Matchday BVB- SGE

Foto: skr.
Foto: skr

Sportkameraden und -freunde, Bayern-Fans und Wolfsburg-Supporter, HSV-Hörige und Hoffenheim-Ultras, so höret, was ich euch zu sagen habe: Eintracht Frankfurt, wunderbare Diva aus dem Herzen Europas, wird heute aus Dortmund leider keine Punkte mitbringen.

Weil: ist so.

Aber egal, wir fahren trotzdem hin. Hätte sich der HSV das gestern gespart, wäre das Spiel nur 3:0 für die Bayern gewertet worden, schreibt das Internet, und das Internet muss es ja wissen, nicht wahr? Ansonsten verurteile ich die Bayern ob des zur Schau gestellten Schongangs gegen den HSV, das ist wettbewerbsverzerrendes Jogging, so etwas sollte man mal der UEFA melden oder zumindest dem Herrn Bundespräsidenten.

Leverkusen und Schalke, Hoffenheim und die Bayern nerven außerdem im Abnutzungskampf um den internationalen Trog. Und kommt hinterher dann alles anders, habe ich es vorher halt einfach nicht gewusst.

Schönen Spieltag wünsche ich.

Schlagworte:

602 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.

    Stefan erwartet eine Niederlage? Prima! Dann ist ja mindestens ein Punkt drin.

  2. Ein Punkt wäre super, tendiere aber auch zu des Watzen’s Einschätzung

  3. Bundespräsident? Gibt es sowas überhaupt noch?

  4. DEFÄTISTEN!
    Pfui sag ich da nur – Pfui und Buhhhhh…

  5. DIE SCHENKEN ALLE AB!!?? Im vorherigen Beitrag gings ja schon los…
    Ihr seid absolut nicht Kovac-tauglich!

    raideg, komm an meine Brust!

  6. Morsche.
    Nachher geht es zum dritten Auswärtsspiel in dieser Saison.
    Nach Köln und Wolfsburg ist jetzt Dortmund dran.
    Aller guten Dinge sind drei!
    In 5 Stunden fährt der Bus.
    Btw, keine Trainerentlassung bisher?
    Ich staune.

  7. Man muss auch mal mit einer Niederlage zufrieden sein

  8. ZITAT:
    „Man muss auch mal mit einer Niederlage zufrieden sein“

    Nein.

  9. ZITAT:
    „Man muss auch mal mit einer Niederlage zufrieden sein“

    HSV-Fan?

  10. Brötchenorakel: check
    Watz unkt: check
    Ösi schenkt ab: check

    Die Vorzeichen sprechen für mindestens einen Punkt!

  11. Auch nach einer Niederlage heute wäre noch nichts entschieden.
    Deswegen werde ich selbst dann weiterhin vom Erreichen der CL träumen.
    Und das gilt solange, wie wir dieses Ziel noch aus eigener Kraft oder zumindest rechnerisch erreichen können.

    Es geht um Fußball. Da gebe ich doch nicht schon vor dem Spiel auf.

  12. Heute 3 Punkte für die Eintracht!!!!

  13. Hier in Berlin ist heute so super Wetter, ganz im Gegenteil zu gestern, aber wer geht schon zu Hertha TBC.

    Heute Abend in Dortmund, 18:20h: 1:0 für uns; 19:45h: 3:2 für uns. Wenn die Wespen Trauer tragen.
    Schönen Tach noch.

  14. Erster hinter München.
    Pokalsieger in Berlin.
    Direkte Spiele gegen die Konkurrenz.
    Alles selbst in den Füßen.

    Verzagtheit,Unkerei und Mimimi von vielen hier.
    Schade das.
    Erfolgreich werden beginnt in den Köpfen.
    Forza SGE

  15. Oje. Die Farbe der Brötchen lässt ja wirklich auf nix gutes schließen…

  16. „Verzagtheit,Unkerei und Mimimi von vielen hier.“

    Genau. Bisher genau von drei. Mindestens acht, die einen Sieg sehen. So geht „viele“.

  17. Der Fan-Bus aus Zürich ist unterwegs. Ich sitz alleine drin. Egal.

  18. ZITAT:
    „Oje. Die Farbe der Brötchen lässt ja wirklich auf nix gutes schließen…“

    Ich hätt ja schon längst angerufen, aber die Nummer vom Bäcker ist leider nicht ganz vollständig.

  19. Was anderes nochmal: Dem Danny da Costa kann man wirklich gut zuhören und lesen. Da hat einer was in der Birne. Besonders im Interview nach dem letzten Spiel ist aufgefallen, wie sehr er sich in seiner ganzen Ausdrucksweise von gut 95% der anderen Kicker unterscheidet.

  20. In vier Stunden sitzen auch wir im Fanbus Richtung Dortmund.
    War noch nie dort. Hoffe auf meinem Sitzplatz in schwindelnder Höhe noch irgend etwas vom Spiel zu erkennen.
    Wenn nicht, kann ich ja hier nachlesen ;-)

  21. Ich erinnere an einen gewissen Herr Veh der vor noch nicht allzulanger Zeit die Punkte in Dortmund und München am liebsten überwiesen hätte. Die Zeiten sind vorbei Herrschaften. Ein wenig Optimismus ist angesagt. Und der BVB ist unter Stöger irgendwie auch nur eine Bundesligamannschaft unter vielen…

  22. …leider keine Punkte mitbringen.

    Unentschieden ist also noch drin.

  23. Es hat keinerlei Relevanz für den Verlauf oder den Ausgang des Spiels, was wir hier reinschreiben. Auch wenn alle positiv sind und „Jo, wir schaffen das“ brüllen, trifft Haller nicht genauer und hält Hradecky nicht besser. Ebenso nutzt eure Glücksunterhos genau gar nix.

  24. Auch wenn wenige negativ sind hat es keine Relevanz.
    Aber das sollte ja bekannt sein.

  25. @vatmier
    Viel Spaß euch beiden.
    Schnuppert mal schön Höhenluft da oben. Schaut aus wie früher das Ameisenrennen in der Glotze, nur jetzt in Farbe und mit Wespen.

  26. Was sagst du da, Boccia!?
    Jetzt fehlt nur noch, dass der Storch keine Kinder…?!

  27. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Oje. Die Farbe der Brötchen lässt ja wirklich auf nix gutes schließen…“

    Ich hätt ja schon längst angerufen, aber die Nummer vom Bäcker ist leider nicht ganz vollständig.“
    Lamshöft

  28. ZITAT:
    „Lamshöft“

    Nö.

  29. ZITAT:
    „Was sagst du da, Boccia!?
    Jetzt fehlt nur noch, dass der Storch keine Kinder…?!“

    Doch, das schon.

  30. ZITAT:
    „Doch, das schon.“

    *schweißabwisch*

  31. Der Blog übertrifft sich ja heute morgen mal wieder selbst. So viel Schwachsinn wie hier in kürzester Zeit geschrieben wurde, einschließlich eingangsbeitrag. Das gefällt, mir jedenfalls. Weitermachen.

  32. Auch mein erstes Mal in Dortmund. Noch jemand im ICE der gleich von Brüssel Richtung Köln losfährt? Auswärtssieg! Für die Pilzliga!

  33. ….Biene Maja….?
    Fliegenklatsche, und gut is‘ !!
    Auswärtssieg, ganz unprosaisch.

    Stefan, photographiere doch einfach mal Croissants für’s Orakel.
    Brötchen machen dich immer so negativ….. ;))

  34. Es heißt aber Brötchen-, nicht Croissants-Orakel. Und ich mag auch keine Kroisants.

  35. Isaradler,

    danke für den link gestern.

    Ich tippe heute klar auf Unentschieden. Oder einer gewinnt, so genau weiß man das ja nicht.

  36. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lamshöft“

    Nö.“

    Der ist aber nicht schlecht.
    Knack&Back, die Tüte ist nur Alibi. 😎

  37. ZITAT:
    „Ebenso nutzt eure Glücksunterhos genau gar nix.“

    Ist das die, die nie gewaschen werden darf, da sie sonst ihrer magischen Wirkung beraubt wird?

  38. @vatmier: Vergiss ggf. nicht die Uhr umzustellen. Dortmund hat durchaus Plätze, die schon in einer anderer Zeitzone liegen.

    Anyway: Borsussen bügeln!

  39. Welche Sprache reden die eigentlich in der Oberpfalz? Muss hier schnell weg.

  40. ZITAT:
    „Ebenso nutzt eure Glücksunterhos genau gar nix.“

    Dann stell‘ ich sie eben wieder in die Ecke.

  41. Übrigens: Ich hasse diese verkackten TV-Kohle-Anstoßzeiten.

    Sonntags um Sechs bereite ich mich auf die Lindenstraße vor und überlege schon mal eine wenig, was für eine Pizza ich zum Tatort esse.

    Irgendwie nimmt mir das echt den Spaß am Spiel.

    Fickscheiße!

  42. ZITAT:
    „… ich mag auch keine Kroisants.“

    Ich mag aber Schinken-Käse-Hörnchen. Ich glaub‘, ich fahr noch mal eben zur Tanke. Bevor ich mir den Doppelpass (mit Knodderer Huub Stevens) antun tue.

  43. ZITAT:
    „Es heißt aber Brötchen-, nicht Croissants-Orakel. Und ich mag auch keine Kroisants.“

    Ich bin ja enttäuscht das es kein Nüsseorakel gab.

  44. Lüdenscheid Nord kocht in dieser Saison genauso wie Schlacke, die Pillen, SAPheim und die Fohlen nur mit Wasser.
    Ich könnte ja jetzt sagen, wir haben wenigstens heissen Äppler, musste aber beim letzten Heimspiel lernen, dass es den nur Dez., Jan. und Feb. in der CommerzbankArena gibt.

    Von daher wir auch nur Wasser – aber trotzdem, alles drin! Vielleicht gibt ja Schürrle mal wieder unseren 12. Mann! ;-)

    Ich tippe auf Auswärtssieg, gerne auch dreggisch!

  45. Etwas OT: Reisig ist gerade auf HR1 im Interview zu hören.

    Das ist ja wirklich ein interessanter Typ, aber dessen Stimme ist bei mir so mit seinen dümmlichen Eintracht-Pöbeleien verknüpft, dass ich ihm nur unter Schmerzen zuhören kann.

  46. Alte Männer Skeptiker Blog.

  47. ZITAT:
    „Das ist ja wirklich ein interessanter Typ,“

    Das isser, ohne Frage.

  48. ZITAT:
    „Alte Männer Skeptiker Blog.“

    Dann sind wir beide hier ja (unter anderen) sehr richtig. ;)

  49. Punktgleichheit, 3. gegen 4., Augenhöhe, da ist ALLES möglich, Matchglueck, Tagesform, Psyche….
    So, jetzt liegen 21 Euros im Phrasenschwein, ich lass mich einfach ueberraschen & freu mich ganz ohne beklemmtes Gefühl aufs Spiel,
    auch wenn ich diese blöde Anstosszeit auch hasse, da hat man viel zu wenig Zeit gloriose Auswärtssiege gebührend abzufeiern

    In Kovač we trust, auf gehts SGE, Negativserie brechen!
    Ich hoffe die Brötchen haben geschmeckt, schönen Sonntag an Alle noch.

  50. ZITAT:
    „Alte Männer Skeptiker Blog.“

    *Ich bin nicht alt!*
    (nur etwas ergraut)

  51. Ich fahr da nicht mehr hin. Jedes Mal die Punkte brav abgeliefert und einmal abgestiegen, nee. Wäre gut, ihr startetet heute eine neue Serie. (‚Startetet‘. Wie geil ist das denn.)

  52. ZITAT:
    „…. Wäre gut, ihr startetet heute eine neue Serie. (‚Startetet‘. Wie geil ist das denn.)“
    :)), sauber esszett, jawoll, heut Abend wird eine neue Serie gestartetet geworden gewesen sein.

  53. Hauptsache, Nico glaubt……..
    Und dieser verkackte Franzos liefert endlich wieder !!!
    Nein, keine Kroisants….

  54. ZITAT:
    „… dieser verkackte Franzos …“

    Was ist denn jetzt wieder mi’m Ribery?

    Und: Croissants Mit ‚C‘.

  55. Alles was hier geschrieben wird dokumentiert nur die nackte Verzweiflung der Fans und die Gewissheit was
    kommt. Ich habe in den meisten Fällen immer auf Niederlage Eintracht getippt – bisher hats geholfen denn sie gewannen dann meisterns. Nur fürchte ich wird diesmal mein Orakel nicht helfen….

  56. Morsche. Fahre um 14 Uhr auch gen Doofmund. Möchte hier heute Abend mal wieder ein langgezogenes Alläääääääääär reinbrüllen. Sonst werd ich zum Tier.

  57. Kann ich schon ein Craft trinken? Also auf den Sieg!

  58. ZITAT:
    „Alte Männer Skeptiker Blog.“

    Dazu passt doch wohl der heutige Tatort.

  59. Der HAESVAU kann sich in Lille ja schon mal anschauen, was auf ihn zukommen kann. Bekloppter geht (n)immer.

    https://www.sport1.de/internat.....ontpellier

  60. Craft-Bier.
    Modeplörre.

  61. Leute, die sehen kein Land gegen uns. Und wenn’s nicht so kommt, kommt’s halt anders.

  62. Der Trainer hat es gesagt, der Druck liegt beim BVB. Wenn die hoffentlich so ineffektiv wie zuletzt nach vorne agieren, wird das Publikum ganz schnell die Geduld verlieren. Vielleicht zaubert der Trainer wieder eine neue Variante aus dem Hut.

  63. Was für ein jämmerlicher Haufen Angstschisser!
    Natürlich schlagen wir die.
    Guten Morgen!

  64. Marco Reus ist nach überstandenem Kreuzbandriss wieder voller Spielfreude und hat gerade seinen Vertrag in Dortmund verlängert. Wünsche allen Auswärtsfahrern gute Sicht auf sein Spiel…und der Eintracht 3 Punkte…

  65. Reus. Ich warne.

  66. Reuss? Zambrano müsste man einfliegen lassen können dürfen. Leihe für genau ein Sondereinsatzkommando.

  67. Reus ist die Variable, die heute wahrscheinlich den Ausschlag geben wird. Wenn der Bock hatte und konnte, hat der mit unserer Hintermannschaft gemacht, was er wollte.

  68. Ich sehe in gerne kicken, den Reus. Weil er so ein toller Kicker ist.

  69. @70
    Geht mir auch so.

  70. Die Unsrigen werden heute heiß wie Frittenfett sein, da kann Reus ruhig sein Tor machen…

  71. So mach dann mal los! Hoffe auf ein gutes Ende. Stimmung schwankt minütlich bei mir.

  72. ZITAT:
    „Ich sehe in gerne kicken, den Reus. Weil er so ein toller Kicker ist.“

    Pffffft. Geh Bienen züchten;)

  73. Rasender Falkenmayer

    Gude.
    Jovic statt Haller? Langsam muss ich mich entscheiden. Um halb fünf macht Niko das Handy aus. Und ob wir was holen weiß ich auch nicht. Schwierig heute.

  74. Wegen Reus und Konsorten müsst ihr euch hier nicht einnässen!
    Wenn es zu nervenaufreibend wird könnt ihr ja mal ab 18 Uhr mit dem
    Rollator um die vier Ecken rollen.

  75. 1. Stopp Rasthof „Siegerland“!
    Auf Jahre unschlagbar…

  76. Schlimm, wenn der Watz am WE frei hat.
    „Watz ante portas“.

  77. ZITAT:
    „1. Stopp Rasthof „Siegerland“!
    Auf Jahre unschlagbar…“

    Dunkel in Erinnerung von der NATO-Rally freitags😀🍺

  78. ZITAT:
    „1. Stopp Rasthof „Siegerland“!
    Auf Jahre unschlagbar…“

    That’s the spirit!

  79. Hradecky: „Natürlich ist es schön wenn ein Verein wie Dortmund meine Leistungen schätzt“.
    http://www.hessenschau.de/spor.....r-100.html

    Na dann hoffe ich mal, das er heute das Spiel seines Lebens macht.

  80. ZITAT:
    „1. Stopp Rasthof „Siegerland“!
    Auf Jahre unschlagbar…“

    So spät?

  81. Didi Hamann tippt auch für uns.

  82. ZITAT:
    „Rasthof „Siegerland“!
    […]
    So spät?“

    Du darfst nicht von der klassischen Anstoßzeit am Samstag ausgehen.

  83. Tolle Truppe dieser Blog !

  84. So, jetzt also erstmal der VfBäääh,
    Heimsieg….und dann: AUSWÄRTSSIEG !!!

  85. ZITAT:
    „Tolle Truppe dieser Blog !“

    Das LETZTE

  86. Wenn Dortmund wieder so unrund daherkommt werden WIR gewinnen. Wenn die Blödmänner aber plötzlich anfangen zu funktionieren, wird es etwas eng.

    Reuss beim kicken zuzusehen ist ein Genuss. Der soll heute mal langsam machen.

  87. Wurde der Friedhelm-Schrein heute schon poliert?

  88. Nö, wurde verpasst.

  89. Ziemliche Hackerei da in Stuttgart.

  90. Schade, dass der die unerträglichen Düsseldorfer trainiert und nicht z.B. den MSV. Oder Bochum. Oder meinetwegen auch die doofen Kartoffeln.
    Im Grunde genommen alles außer Düsseldorf.

  91. OK. Ingolstadt oder Fürth wären noch blöder. Oder Regensburg. Braunschweig finde ich ja eher neutral. Union eigentlich gut, aber weil die gerade jeder Spacken gut findet, gehe ich ein wenig auf Distanz.

    Dynamo finde ich ja noch ganz gut. Und Kiel. Wäre ein tolles Auswärtsspiel. Vor Nürnberg habe ich immer etwas Angst. Obwohl ich die auch gut finde.

  92. Darmstadt ist mir völlig egal. Pauli finde ich doof. So Sachen wie Aue sind mir auch egal. Für die Kartoffeln habe ich nur grenzenlose an Bewunderung grenzende Verachtung übrig. Die sollen mal wieder aufsteigen. Damit sie wieder absteigen können.

    Bielefeld ist mir egal und Fürth finde ich doof. Wie eigentlich die komplette 2. Liga, wobei ich Düsseldorf doofer finde.

  93. Dieses Internet ist wirklich abartig Geduldig. Für wirre Menschen wie mich genau das richtige.

    Danke Internet.

  94. Danke, Ergänzungsspieler, vielen Dank.

  95. Rasender Falkenmayer

    Schau der Fritze. Guter Mann. Der hätte den HSV gerettet.

  96. ZITAT:
    „Schau der Fritze. Guter Mann. Der hätte den HSV gerettet.“

    Nur van der Vaart kann den HSV retten. Wann greift der Gurkenkönig endlich ein?

  97. „Braunschweig finde ich ja eher neutral. „

    Net bei dem Trainer.

  98. So wie der Ergänzungsspieler da zum Rundumschlag ausholt, bleibt mir ja gar nix übrig.
    Doch, ich sag nur Oxxenbach, wenn die es nur mal wieder packen täten, das wär Futter.

  99. Der FSV kommt ja allmählich ins Rollen.

  100. Binding Römer Pils naja. Beruhigt halt selbst in Dortmund.

  101. An diesem Wochenende: Jubiläum der Rodgau Monotones. Auf dass es in Dortmund dröhnt:
    https://www.youtube.com/watch?.....bF7lpIHZXg

  102. Aue hatte mal den Nudeleintopf. Der war gut. Und die vielen Tore vom Alex in dem Spiel waren noch besser

  103. wo bleibt die Uffstellung ?

  104. Radi
    Falette-Russ-Abraham-Atzteke
    Gelson-Hase-Guzmann-Tawatha
    Rebic-Haller

  105. Wann sagt mal jemand, dass niemand sie mag. (DIE SPIELER VON LEIPZIG)
    Also ich kenne niemand.

  106. ZITAT:
    „wo bleibt die Uffstellung ?“

    1std, vor anpfiff

  107. Ausser Leverkusen hat unsere Konkurrenz dieses Wochenende nicht überzeugt.

  108. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Radi
    Falette-Russ-Abraham-Atzteke
    Gelson-Hase-Guzmann-Tawatha
    Rebic-Haller“

    Was??

  109. Im Block 61 angekommen. Auswärtssiiiieg

  110. Erfolgsottos. Alle.

  111. ich bekomme hier ständig so komische Fischers Fritze Werbung, wie oft muss ich die noch wegklicken?

  112. ZITAT:
    „Was??“

    Ich glaube nicht das Boateng in dem Spiel draussen bleibt.

  113. Wirres Suchen nach dem Parkplatz für die Gäste-Fan-Busse.
    Peinlich für den Gastgeber oder aber böswillig…

  114. ZITAT:
    „Dann kaufs halt.“

    ich klick lieber auf „unangemessen“!

  115. Ich krieg hier unten gerade Werbung vom Autohaus Schneider in Idstein. OPEL!

  116. „Peinlich für den Gastgeber „

    Oder für den Busfahrer.

  117. Jetzt wird mit dem Blog mal Geld verdient, ists auch wieder nicht recht. Ja was denn nun …?

  118. Lukas Hradecky (1)
    David Abraham (19)
    Timothy Chandler (22)
    Marco Russ (23)
    Carlos Salcedo (13)
    Danny da Costa (24)
    Kevin-Prince Boateng (17)
    Makoto Hasebe (20)
    Ante Rebic (4)
    Sebastien Haller (9)

  119. Dieses Taunuspack steckt unter einer Decke und zieht uns das Geld aus der Tasche!
    Was die Sache wirklich schlimm macht: Für Opels.

  120. Ok, hier komplett:

    Lukas Hradecky (1)
    Timothy Chandler (22)
    Carlos Salcedo (13)
    Marco Russ (23)
    David Abraham (19)
    Danny da Costa (24)
    Kevin-Prince Boateng (17)
    Makoto Hasebe (20)
    Ante Rebic (4)
    Sebastien Haller (9)
    Marius Wolf (27)

  121. ZITAT:
    „Einer fehlt noch“

    Der böse Wolf.

  122. 10 müssen reichen

  123. Bank: Jan Zimmermann (37), Taleb Tawatha (33), Gelson Fernandes (5), Jonathan de Guzman (6), Mijat Gacinovic (11), Danny Blum (7), Luka Jovic (8)

  124. Welche Eltern geben ihrem Kind – um die Existenz des Müller-Westernhagen wissend – den Vornamen Marius?
    Achne … ich weis die Antwort. Deutschrockspacken.

  125. Machs mal systematisch Boccia.

    ————-Radi
    -Salcedo-Abraham-Russ

    Da Costa—————Chandler
    ——Hase–Prince

    Wolf-Haller-Rebic

  126. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Radi
    Falette-Russ-Abraham-Atzteke
    Gelson-Hase-Guzmann-Tawatha
    Rebic-Haller“

    Was??“

    Zu Viel Risiko, Kovaces Aufstellung😉

  127. 129 – BLUM?

    Was ist mit Fabian?

  128. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Einer fehlt noch“

    Der böse Wolf.“

    Wenn der BVB den auch übersieht, wird’s unterhaltsam.

  129. Falette erkältet?

  130. Rasender Falkenmayer

    Hinten schön dicht und zentral eng machen und dann schnell kontern, am liebsten über aussen. Gefällt.

  131. schwarzwaldadler

    BVB lässt ja den neuen Belgier draussen und auch Götze und Weigl.

  132. ZITAT:
    „Hinten schön dicht und zentral eng machen und dann schnell kontern, am liebsten über aussen. Gefällt.“

    Nicht wirklich überraschend allerdings. Könnte aber klappen, Dortmund kann bei der Ausgangslage zu Hause gar nicht anders als das Spiel machen. Müssen wir „nur“ noch die Konter vernünftig zu Ende spielen.

  133. 1:2, falls jemand vorab am Endstand interessiert ist. Orakelmodus aus.

  134. In Stuttgart schon mal Wunschergebnis.

  135. Das Konstrukt bleibt nach der Nullnummer jedenfalls hinter uns.

  136. Der Korkut kann auch nix.

  137. ZITAT:
    „ZDF jetzt!“

    Diese ganze Kovac-Feierei auf allen Sendern gefällt mir gar nicht :(

  138. Lang isser nimmer hier, der Kovac

  139. Mir glaubt ja keiner. Muss der Schnarchsender ankommen.

  140. ZITAT:
    „Machs mal systematisch Boccia.

    ————-Radi
    -Salcedo-Abraham-Russ

    Da Costa—————Chandler
    ——Hase–Prince

    Wolf-Haller-Rebic“

    Bedankt CE ,

    bei gegnerischem Ballbesitz stelle ich mir auch ein 3421 vor

    Falette mit seiner Schnelligkeit hätt ich gern spielen sehn

  141. So, ich leg mich jetzt 2 Stunden hin.
    Nach dem Aufwachen feier ich den Sieg.

  142. ZITAT:
    „So, ich leg mich jetzt 2 Stunden hin.
    Nach dem Aufwachen feier ich den Sieg.“

    Träum‘ schön!

  143. ZITAT:
    „Lang isser nimmer hier, der Kovac“

    Als Danny da Costa hier aufschlug, erhielt ich eine SMS eines kiebitzenden B04-Urgesteins mit „Der kann was. Und Kovac zeigt ihm, was er kann“.
    Hast Recht gehabt Walter, wo immer du bist.

  144. Aufgeregt ich bin.

  145. ZITAT:
    „Aufgeregt ich bin.“

    Ach nee ;)

  146. Und alle gehen nach der Heimpleite allein nach hause.

  147. ZITAT:
    „Lang isser nimmer hier, der Kovac“

    Wenn wir den Pokal holen, geben wir ihn schweren Herzens frei.

  148. Da isse, die Pipi-Wand!

  149. Wäre mit einem Punkt zufrieden, lasse mich aber gerne überraschen.

  150. Wieso gibt es beim Stream die Option Stadionton nicht? Schlamperei.

  151. Kneipe ist bereit für eine neue Serie, jetzt nur nich fehlstarten.

  152. @Deutschrockspacken
    Ich jubel auf dem Römer auch 11 Kevinen zu.

  153. Ich mag Hasebe ja lieber, wenn er in der Dreierkette spielt.

  154. Wir haben nix zu verlieren.

  155. ZITAT:
    „Kneipe ist bereit für eine neue Serie, jetzt nur nich fehlstarten.“

    Geh‘ auf Nummer sicher und bleib beim ‚ömer-Pils.

  156. Bringt mir den Kopf von Emma.

  157. Russ zu langsam

  158. ZITAT:
    „Bringt mir den Kopf von Emma.“

    Alice Schwarzer ist im Stadion?

  159. Gelb nach 2.Minuten. Uiuiui!!!

  160. Abnutzungskampf.

  161. ZITAT:
    „Gelb nach 2.Minuten. Uiuiui!!!“

    „Respekt verschafft“ heißt das.

  162. Wie die hier bei sky den ganzen Tag über unsere Truppe babbeln….
    und der Maggo schlägt auch gleich zu,
    uffpasse !

  163. Mir gefällt nicht was ich sehe

  164. schwarzwaldadler

    das ist ein anderer BVB als am Do.

  165. Auf Schürrle ist Verlass

  166. schwarzwaldadler

    der BVB muss in die Cl daher ist die EL für sie nicht wichtig, sondern sie verlieren dort Körner. Deshalb wunderte mich das am Do nicht.

  167. Ich glaube, das Spiel gewinnen wir heute nicht allzu hoch.

  168. Hat sich angedeutet

  169. Die Zecken haben die etwas höhere Schnelligkeit, fußballerisch wie mental. Das gibt den Ausschlag.

  170. Übler Schnitzer von Boateng.

  171. War klar,

  172. Oha, wir sehen kein Land, bis jetzt.

  173. Die Tage schrub jemand von Schürrle und die Hoffnung auf ihn als 12. Mann…

  174. Tja, gegen sowas wie BVB is Chandler dann doch kein Linksverteidiger, egal, gegen 80% der Buli reichts.

  175. Ob das Heut was wird?

  176. Tja, wieder halt nicht immer gepfiffen, das dämliche fallen lassen…

  177. Mir deucht, die Doofmunder streuen heute das Bisschen Kreativität und Spielfreude ein, das ich bei ihnen gerne auch heute vermisst hätte.

  178. ZITAT:
    „Tja, wieder halt nicht immer gepfiffen, das dämliche fallen lassen…“

    Wir wissen so langsam, dass Du Boateng nicht magst.

  179. …dort(mund) sind wir durch. Schon jetzt!

  180. Kurzfassung dessen, was hier vor dem Treffer stand: Zu weit weg und Stöger hat Feuer-frei (auch aus Reihe 2) angeordnet.

  181. Russ wirkt dezent von der Rolle.

  182. OMG was mache Boateng?

  183. Wie viele Eigentor hat der Russ eigentlich auf dem Konto?

  184. SchmutzigerHarald

    Was ist denn mit Boateng los heute? Nicht wiederzuerkennen.

  185. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Tja, wieder halt nicht immer gepfiffen, das dämliche fallen lassen…“

    Wir wissen so langsam, dass Du Boateng nicht magst.“

    Wie bitte? Wie kommst du auf so einen Mist? Ganz im Gegenteil.

  186. Wenn die so weiter machen…..gibts mindestens noch zwei drauf

  187. Wir spielen gehemt heute

  188. Salcedo und Maggo nicht aufmerksam, Prince noch indisponiert

  189. Alles über Salcedo, Falette fehlt!

  190. ZITAT:
    „Wie bitte? Wie kommst du auf so einen Mist? Ganz im Gegenteil.“

    Ok, sorry, dann hab ich dich im Eifer des Gefechts verwechselt…

  191. Die Fanunterstützung ist stark!

  192. Bislang stellen wir Dortmund vor keinerlei Probleme.

  193. Es wird Zeit das wir das Spiel annehmen und alle dagegen halten
    Das wird noch

  194. ZITAT:
    „Bislang stellen wir Dortmund vor keinerlei Probleme.“

    Aber die Fanunterstützung….!!!???!!@

  195. Alle zu weit weg vom Gegner

  196. Wieder dieser Salcedo

  197. Was soll das Getrabe von Rebic da eben???

  198. Völlig von der rolle.

  199. Hinten wird geschwommen, im Mittelfeld zu langsam, vorne nicht vorhanden

  200. Rebic heute so langsam?

  201. Salcedo raus, Hase nach hinten, Guzi rein.

  202. Okay. Das Pokalendspiel hat ähnlich angefangen. Und dann haben wir’s trotzdem wenigstens noch spannend gemacht.

  203. Es fehlt die Aggressivität

  204. Die Körpersprache von Rebic und Haller verheißt nix gutes. Keine Einstellung.

  205. Dortmund bereits mit einigen Chancen. Bei uns noch nix. Weia.

  206. Jedesmal in diesem verf…. Stadion dasselbe. Immer die Buxen voll. Kann doch echt nicht wahr sein.

  207. Nicht verzagen, dann wird eben heute die zweite Halbzeit die bessere, in der wir den BVB vom Platz fegen.

  208. Dahoud ist ein Arsch.

  209. Rebic unter aller Kanone heute.

  210. Ich frage mich was man an der Startaufstellung anders machen hätt können?

    Hasebe in die Verteidigung, Salcedo raus und Abraham auf seine Poistion, und DeGuzman auf die 6?

  211. Bei dem Aytekin sitzen die gelben Karten jedenfalls wesentlich lockerer als bei dem Stieler vorhin.

  212. ZITAT:
    „Bei dem Aytekin sitzen die gelben Karten jedenfalls wesentlich lockerer als bei dem Stieler vorhin.“

    Alle verdient bisher.

  213. Will Rebic seine Auswechslung noch in der 1. Halbzeit erzwingen.

  214. Ich würde Rebic heute vor der HZ-Pause auswechseln.

  215. Wieso gelb für Rebic lächerlich

  216. SchmutzigerHarald

    Was für ein scheiß. Haben die zu viel gesoffen gestern? Das ist ja furchtbar anzuschauen.

  217. Die Rebic-Karte war schon fast dunkel. Dumm.

  218. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bei dem Aytekin sitzen die gelben Karten jedenfalls wesentlich lockerer als bei dem Stieler vorhin.“

    Alle verdient bisher.“

    Das habe ich nicht in Abrede gestellt.

  219. Wir kommen mit dem frühen und rechtschaffend-aggressiven stören so gar nicht zurecht, weia.

  220. Aytekin gefällt mir heute ausnehmend gut.

  221. Russ raus, Hasebe nach hinten und de Guzman oder Fernandes rein.

  222. Verdiente Dortmunder Führung. Bei uns ist zu viel Stockwerk. Das sieht nach einem gebrauchten Tag aus. Ich hoffe auf die Kovac’sche Ansprache in der Halbzeit.

  223. Da fliegt noch jemand.

  224. Abpfeifen bitte. Sonst wird’s bitter.

  225. ZITAT:
    „Russ raus, Hasebe nach hinten und de Guzman oder Fernandes rein.“

    Haller und Rebic auch noch raus.

  226. ZITAT:
    „Verdiente Dortmunder Führung. Bei uns ist zu viel Stockwerk. Das sieht nach einem gebrauchten Tag aus. Ich hoffe auf die Kovac’sche Ansprache in der Halbzeit.“

    Es setzt sich das fort, was sich in den letzten Spielen abgezeichnet hatte. Ich glaube wir waren ein wenig verliebt.

  227. ZITAT:
    „Bei uns ist zu viel Stockwerk.“

    Wir kommen aus der Stadt der Wolkenkratzer. ;)

  228. Wenn wir in der Rückrunde ebenso viele Punkte zu Hause holen wie in der Hinrunde auswärts, können wir zufrieden sein.

  229. ZITAT:
    „Es setzt sich das fort, was sich in den letzten Spielen abgezeichnet hatte.“

    Bei vier Siegen und zwei Niederlagen aus den letzten sechs Spielen kann man immerhin nicht von einer Ergebniskrise sprechen.

  230. Ein 4-0, mit 10 Spielern zu Ende gespielt, ist nicht unrealistisch. Aktuell.

  231. ZITAT:
    „Abpfeifen bitte. Sonst wird’s bitter.“

    Verweise auf 217.
    Kovac wirds richten.

  232. zu Kleinlich der Aytekin

  233. alle raus?

  234. Dortmund spielt gerne schnell Warum bringe ich dann den Russ?

  235. man kann nie genug stockwerke haben, nur der lift muss schnell genug sein.

  236. In der HZ muss korrigiert werden – Russ raus, Hasebe hinter, Fernandes/DeGuzman rein. Vorne Haller raus, Jovic rein.

  237. ZITAT:
    „Dortmund spielt gerne schnell Warum bringe ich dann den Russ?“

    Weil kein anderer mehr da ist.

  238. SchmutzigerHarald

    Ich halts mit Old-Peter. Schlimmer kanns jedenfalls kaum werden.

  239. ZITAT:
    „Bei vier Siegen und zwei Niederlagen aus den letzten sechs Spielen kann man immerhin nicht von einer Ergebniskrise sprechen.“

    Richtig. Aber Kovac hat nicht einfach nur so nach jedem Spiel heftig kritisiert. Bis auf das Ding gegen Leipzig halt. Aber was die zur Zeit abliefern…

  240. 5. Eigentor von Russ, noch eins zur Tabellenführung.

  241. Wo nochmal sind die Majas abwehrschwach?

  242. Bis zum 3:0 werde ich tapfer behaupten, wir wollen sie nur in Sicherheit wiegen.

  243. Vorne nichts, wäre noch geprahlt.

  244. ZITAT:
    „Ich halts mit Old-Peter. Schlimmer kanns jedenfalls kaum werden.“

    Glaub ich auch.

  245. Haller macht heute noch eins!

  246. ZITAT:
    „Wo nochmal sind die Majas abwehrschwach?“

    Dafür müsste man sie mal unter Druck setzen.War Wolf eben im 16er? Dann War es die Premiere. Gefühlt.

  247. ZITAT:
    „Wo nochmal sind die Majas abwehrschwach?“

    Sie haben ja noch nichts zu tun bis jetzt.

  248. Rebic arbeitet an seiner Auswechslung.

  249. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dortmund spielt gerne schnell Warum bringe ich dann den Russ?“

    Weil kein anderer mehr da ist.“

    Fallette schon in der Sommerpause?

  250. SchmutzigerHarald

    Die Einstellung wird besser.

  251. ZITAT:
    „Wo nochmal sind die Majas abwehrschwach?“

    Vielleicht gegen Mannschaften, die angriffsstark sind?

  252. Und die zweite wird dann die bessere Halbzeit, biddä.

  253. schlechte Halbzeit?

  254. ZITAT (Ergänzungsspieler):
    “ Wenn die Blödmänner aber plötzlich anfangen zu funktionieren, wird es etwas eng.“

    Blödmänner!!!

  255. Jovic für Rebic
    Guzmann für Russ
    Hasebe zurück in die Abwehr

  256. Den Sack in HZ1 zumachen, ist nicht des BVBs Sache scheint mir.

  257. Sind ungefähr so chancenlos wie Juve.

  258. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bei vier Siegen und zwei Niederlagen aus den letzten sechs Spielen kann man immerhin nicht von einer Ergebniskrise sprechen.“

    Richtig. Aber Kovac hat nicht einfach nur so nach jedem Spiel heftig kritisiert. Bis auf das Ding gegen Leipzig halt. Aber was die zur Zeit abliefern…“

    Man kann es auch übertreiben. Es steht 0:1 zur Halbzeit, gegen Ende hin wurde es deutlich besser. Hinten standen wir nach dem Rückstand stabil; vorne würde es auch besser, auch wenn wir da das Problem haben, dass Rebic irgendwie bocklos wirkt und Haller wohl will, aber nicht kann.
    Nächstes Problem: drei gelbe Karten bereits. Rebic erster Kandidat für einen Platzverweis.

    Dennoch, nach dieser Halbzeit den Stab über die komplette Truppe zu brechen, empfinde zumindest ich als nicht ganz fair.

  259. Die Aufstellung gelesen und enttäuscht. Wieder die Innenverteidigung durchgewechselt, Salcedo,plötzlich links, obwohl die ganze Zeit rechts. Russ, schon in Stuttgart praktisch mit Eigentor. Und Hasebe im Mittelfeld, obwohl er seine Stärke hinten hat. Fernandes in den letzten Spielen gut, weshalb auf der Bank?

  260. Die letzten 20 min geben Hoffnung
    Die Dortmunder machen das beste Spiel seit Wochen

  261. SchmutzigerHarald

    Warum wollen manche hier ständig Russ auswechseln?

  262. 17% Feldmann
    6% Weyland

    77% Keinen

  263. Wenn der Russer über den Ball springt, passiert nix, glaub ich.

  264. ZITAT:
    „Russ raus, Hasebe nach hinten und de Guzman oder Fernandes rein.“

    Das Problem ist, dass Haller und Rebic heute auch nicht stattginden.

  265. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Verdiente Dortmunder Führung. Bei uns ist zu viel Stockwerk. Das sieht nach einem gebrauchten Tag aus. Ich hoffe auf die Kovac’sche Ansprache in der Halbzeit.“

    Es setzt sich das fort, was sich in den letzten Spielen abgezeichnet hatte. Ich glaube wir waren ein wenig verliebt.“

    Ja, dabei hätten wir es doch aus der Vergangenheit besser wissen müssen. Internationale Fleischtöpfe? Nur was für Träumer und Psychopathen. Unser Ziel muss es sein, weiter am modernen Städtekampf teilnehmen zu dürfen…

  266. ZITAT:
    „Die letzten 20 min geben Hoffnung
    Die Dortmunder machen das beste Spiel seit Wochen“

    Was man ruhig auch mal anerkennen darf.

  267. ZITAT:
    „Dennoch, nach dieser Halbzeit den Stab über die komplette Truppe zu brechen, empfinde zumindest ich als nicht ganz fair.“

    Macht ja auch niemand. Ich sage nur, dass wir nicht ganz so gut waren wie WIR das gerne gesehen haben. Kovac war da realistischer. Kann man alles nachlesen. Ist mir aber auch grad egal, wenn noch was dabei rausspringen sollte.

  268. ZITAT:
    „Wenn der Russer über den Ball springt, passiert nix, glaub ich.“

    Dann macht Schürrle das Ding rein.

  269. ZITAT:
    „Warum wollen manche hier ständig Russ auswechseln?“

    Schau Dir, wo erstand, als Pulisic nach innen spielte. Meterweit hinter Reuß. Außerdem Schnelligkeitsdefizit mit Kopf und Fuß.

  270. Kovac muss die jetzt mal einnorden. Der Wille ist nicht da. Wenn bis zur 60min kein Einstellungswandel passiert, will ich nicht mehr zugucken

  271. Die Dortmunder machen das beste Spiel seit Wochen“

    Die Eintracht hat bisher auch wenig dagegenzusetzen.

  272. Statt Russ könnte latürnich auch Salcedo weichen – nur von der Geschwindigkeit nach hinne wird dann halt net besser!

  273. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dennoch, nach dieser Halbzeit den Stab über die komplette Truppe zu brechen, empfinde zumindest ich als nicht ganz fair.“

    Macht ja auch niemand. Ich sage nur, dass wir nicht ganz so gut waren wie WIR das gerne gesehen haben. Kovac war da realistischer. Kann man alles nachlesen. Ist mir aber auch grad egal, wenn noch was dabei rausspringen sollte.“

    Da gehen wir d’accord.

  274. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn der Russer über den Ball springt, passiert nix, glaub ich.“

    Dann macht Schürrle das Ding rein.“

    Wär ich mir nicht so sicher. Ball evtl. im Rücken.

  275. Hasebe im Mittelfeld ist nur okay wenn man führt. Er spielt nur zurück.

  276. Rebic wirkt in ein paar Szenen nicht richtig motiviert

  277. ZITAT:
    „Kovac muss die jetzt mal einnorden. Der Wille ist nicht da. Wenn bis zur 60min kein Einstellungswandel passiert, will ich nicht mehr zugucken“

    Da gehe ich maximal bei 2-3 Spielern mit. Der Rest will schon.

  278. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    „Hasebe im Mittelfeld ist nur okay wenn man führt. Er spielt nur zurück.“

    Ok, das stimmt allerdings.

  279. Wird besser.

  280. Schon jetzt mehr Aktion als im gesamten ersten Abschnitt. Macht Hoffnung.

  281. Reis schnell Wolf schneller.

  282. Deutliche Steigerung erkennbar

  283. ZITAT:
    „Deutliche Steigerung erkennbar“

    Ja. Sie scheinen jetzt alle zu wollen.

  284. Wolf könnte sich ein wenig steigern.

  285. DC heute mit einigen Stockfehlern.

  286. Boah teng,der darf ruhig sitzen.

  287. Jetzt simmer überlegen, aber ohne Tor nutzt alles nix.

  288. 7:3 Ecken für uns.

  289. Der Trainer erreicht die Mannschaft, nach der Kabinenpredigt zeigen einige viel mehr Einsatz

  290. Nach den Diskussionen um die falsche Ecke konnte man meinen, dass nach Ecken zwangsläufig ein Tor folgt. Diese Woche wird bewiesen, dass das nicht so ist. Schade eigentlich.

  291. Könnte man die Optik des Spiels bitte auch auf Ergebnis übertragen, so als Effizienz des Tuns?
    Kurzfassung: Zeit fürn Ausgleich

  292. der bvb dreht jetzt schon bei abstössen an der uhr

  293. Wille gewinnt über Talent und individuelle Klasse. Zeigt es diesen Proleten

  294. SchmutzigerHarald

    Her mit dem scheiß Tor!

  295. Guzi bringt frischen Wind

  296. DeGuzman gefällt bisher.

  297. Richtiger Wechsel.

  298. Haller muss noch raus. Der macht gar nichts.

  299. Mit DaCostas raketenhaften Antritt über die Flügel attackieren

  300. Warum nicht gleich so ?
    wieder mal der Fluch des ersten Tores ?

  301. wer 1:0 führt, der stets verliert.

  302. Ein guter Flankengott von links geht noch ab. Tawatha?

  303. Da war der Arm schon draußen gegen Prince. Für die Bayern gibt’s da auch schon mal Freistoß.

  304. ZITAT:
    „wer 1:0 führt, der stets verliert.“

    Meines Wissens nach haben wir nach 1:0 Führung nicht ein einziges mal verloren.

  305. Ich bin erst verspätet ins Spiel eingestiegen, was die Eintracht derzeit zeigt ist gut, aber der Spielstand nicht.

  306. ZITAT:
    „Unverdiente Niederlage“

    Aufgrund er 1.HZ verdient und unglücklich.

  307. Wer sagt’s denn.

  308. Ist Fabian eigentlich auf der Bank ,jaaaa

  309. JJJJJJJOOOOOOOOOOOVVVVVVVVVVVVIIIIIIIIIIIIIIICCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCC.

  310. Wie geil

  311. SchmutzigerHarald

    JAAAAAOOVIC!

  312. Das sieht schon besser aus!

  313. Verdient.

  314. Guzmans Standards gefallen.

  315. Mega verdient

  316. Alles super absolut verdient

  317. Geil, na Herr Krieger, nach 90 Minuten ist schluß!

  318. Allein für die Standards muss guzi eigentlich immer spielen.

  319. Abpfeifen.

  320. erfolg eingewechselt

  321. NairobiAdler in HH

    JaaaaaaaaaaaaaaaaaaAAAAAAAAAAAAA

  322. ZITAT:
    „Unverdiente Niederlage“

    Ösi, geh schifoarn. Da kannste Abschwenken :-)

  323. SchmutzigerHarald

    Och nö.

  324. Guzmann muss immer spielen. Iss so!

  325. Wie gewonnen, so zerronnen.

  326. 135 Sekunden später.

  327. Großartig! Jovic Superjoker

  328. Scheiss zirkusclown

  329. ZITAT:
    „Abpfeifen.“

    Bitte erst nach dem Siegte!

  330. Menno. Finde, das Wort passt perfekt.

  331. bestes Spiel beim BVB seit Jahren anyhow

  332. Da erkämpft Russ sich den Ball, spielt ihn dem Gegner in die Füße 2:1

  333. Dortmund gewinnt mit einer Aktion das Momentum zurück. Sehr schade.

  334. Blümchen!

  335. Spitzenmannschaft Dortmund halt die können championsleague
    Müssen halt dagegen halten möglich ist es

  336. Tja.

    Aller Tage ist kein Sonntag.

    Dafür hole mer den Pokal.

  337. 125 Sekunden später…………………… Blum kommt.

  338. Das war viel zu einfach, darf so nicht fallen,nie.

  339. ZITAT:
    „Das war viel zu einfach, darf so nicht fallen,nie.“

    Kompliziert wär auch nicht besser gewesen.

  340. Den Punkt holen wir noch !

  341. Ich denke sie brauchen jetzt die Körner, die sie in der 2.HZ schon gebraucht haben.

  342. Hinspiel 2:2. Also ich mein ja nur …

  343. Russ trifft noch in der Nachspielzeit.

  344. @362
    Stimmt auch,trotzdem sehr gute Leistung.

  345. SchmutzigerHarald

    Plötzlich Action.

  346. ZITAT:
    „JaaaaaaaaaaaaaaaaaaAAAAAAAAAAAAA“

    Gude Nairobi Bwana,
    Salcedo leider mit ganz schwachem Stellungsspiel

  347. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Abpfeifen.“

    Bitte erst nach dem Siegte!“

    Jetzt bitte weiterspielen bis zum Siegtor der Eintracht!

  348. Marco nach vorn unglücklich.

  349. Da könnte noch was gehen, aber es wird zeitlich eng

  350. „Jetzt bitte weiterspielen bis zum Siegtor der Eintracht!“

    Kann dauern…..

  351. BLÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜMCHEN!!!

  352. Fucking geil!

  353. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „JaaaaaaaaaaaaaaaaaaAAAAAAAAAAAAA“

    Gude Nairobi Bwana,
    Salcedo leider mit ganz schwachem Stellungsspiel“

    Gude! Hoch Gewinne mer des nicht mehr

  354. SchmutzigerHarald

    Ich liebe euch alle

  355. Schade. Heut war ein Punkt drin. Also ist ein Punkt drin.

  356. 9Jovic kam zu spät, viel zu spät.
    Das toooooooookkkr.?…

  357. Unglaublich. Aber verdient.

  358. Das reicht auch noch fürs Siegtor!!

  359. Günther Schmolz

    Gegönnt!

  360. Kovac ist ein Teufelskerl wenn der alles in Form bring zum richtigen Zeitpunkt und dann auch spielen lässt Weltklasse
    Schön für Danny Blum

  361. Günther Schmolz

    Arschacheiase

  362. Meine Güte. Wie kann man sowas zulassen noch?

  363. Da Costa. Der darf heim laufen.

  364. das ist ganz grosse scheisse! im sommer kommen hoffentlich Innenverteidiger.

  365. So doof musst du erst mal sein.

  366. Geil, jetzt erstmal ein Bier

  367. Das ist nicht wahr?…

  368. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Scheißdreck.

  369. Schade. Ein Punkt wäre heute drin gewesen.

  370. fack ju bvb wohl eher

  371. SchmutzigerHarald

    Fackjudreckzwei

  372. So ’ne Scheiße. Aber okay. Gut verkauft. Nach 20 Minuten war nicht damit zu rechnen, dass es noch mal so spannend wird.

  373. Nun ja. Blöd.

  374. ZITAT:
    „Geil, jetzt erstmal ein Bier“
    1?

  375. Wir machen das 2:2 und unser Torwart macht sinnlose Abschläge zum Gegner

  376. Feldmann bleibt im Amt.
    Um mal ganz galant das Thema zu wechseln.
    Boah, also nee..

  377. Das Ding musst du runterspielen.

  378. Fehlt noch a wenig zur Spitzenmannschaft.

    Aber teuer verkauft.

  379. So was dusseliges. Schietkram.

  380. Günther Schmolz

    Für nix, die Maja-Penner. Und dieser Sky Schwadronierer. Gutes Spiel verloren.

  381. Pech halt nur Pech positiv ist die können auf alle Fälle mithalten
    Die Eintracht hat ein super FUSsBALLSPIEL geliefert

  382. Frustbier jetzt

  383. Sowas Anfängerfehler zu nennen wäre eine Beleidigung eines jeden Anfängers

  384. Wenn man meint, in der 93. Minute 50 m Pässe spielen zu müssen…..

  385. wir brauchen mehr individuelle klasse ganz vorne und hinten, die mitte geht.

  386. Batshuayi trifft auch aus allen Lagen. Der darf vor allem.die letzte Chance gerne 12 Meter über das Tor semmeln.

    Kacke. Mit nem Unentschieden wären wir mittendrin geesm. So war’s eben KEIN Big Point.

  387. So blöd darfst du dich nicht anstellen, 1 Minute vor Schluss.

  388. Man hätte vielleicht doch etwas eher abpfeifen sollen.

  389. schwarzwaldadler

    warum geht man weiter in die offensive, statt den Ball hinten zu halten.

  390. ZITAT:
    „Feldmann bleibt im Amt.
    Um mal ganz galant das Thema zu wechseln.
    Boah, also nee..“

    Blasses mausgraues Mittelmaß. Gab aber keine Alternativen.

  391. Fickscheißdreck

  392. Scheiße, verfickte. Ein Punkt wäre hochverdient gewesen.
    Zu grün hinter den Ohren.

    Sei’s drum, grandiose zweite Halbzeit. Chapeau, meine Eintracht.
    Für den Rest der Saison ist weiterhin ALLES drin.

  393. Dreckiger Drecksdreck.
    Kovac alles richtig gemacht – Jovic, Blum, fantastisch – und dann!?
    Scheißdreckiger Scheißdrecksdreck.

  394. Lukas total planlos

  395. Das 2:2 wäre das schönere Unentschieden gewesen heute.

    Aber gleich 2 mal den Ausgleich nicht halten können ist wirklich…ausbaufähig.

    Wir hatten den Punkt doch schon….

  396. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Feldmann bleibt im Amt.
    Um mal ganz galant das Thema zu wechseln.
    Boah, also nee..“

    Blasses mausgraues Mittelmaß. Gab aber keine Alternativen.“

    Deine Alternativen kannst du dir dahin schieben, wo die Sonne nie scheint!

  397. ZITAT:
    „Kacke. Mit nem Unentschieden wären wir mittendrin geesm. So war’s eben KEIN Big Point.“

    Doch. Das war ein Big Point. Weil man nach der besten Halbzeit seit langem das Ding zweimal in der Hand hatte und jedesmal wieder abgegeben hat. Das war er, der Big Point.

  398. Alle Gegentore fehen auf Salcedos Kappe, Stellungsspiel schwach wie Schippe flach

  399. Das Spiel hat die verkalkte Abwehr ganz allein verloren, incl.
    Dem nichtfussballer von hradi, der kann von mir aus geh’n, ganz schnell.
    Mann bin ich sauer.
    .

  400. Respekt und schade, leider aber alles gut, nur in Sky gesehen. Wir haben eine gute Mannschaft und eine gute Leitung. Sind sicherlich besser aufgestellt als in unserer Lokalpolitik. Mit Kaspar Hauser Bye, Bye Bernadette.

  401. ZITAT:
    „warum geht man weiter in die offensive, statt den Ball hinten zu halten.“

    du bist doch der Dödel, der meckert, wenn unser Verein auf „Halten“ spielt. Also atme mal ganz tief durch und frag dich eine Sache: Warum sollte eine Mannschaft wie die unsere sich bei 42 Punkten nach diesem Spieltag (soviel, wie die letzten 2,5 Jahrzehnte extrem selten zu diesem Zeitpunkt) mit einem Unentschieden zu Frieden geben? Alles oder nichts in jedem Spiel … nur so haben wir eine Chance, diese Saison unter den Top 4 zu sein. Und wenn nicht, dann haben wir es wenigstens versucht!

  402. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Feldmann bleibt im Amt.
    Um mal ganz galant das Thema zu wechseln.
    Boah, also nee..“

    Blasses mausgraues Mittelmaß. Gab aber keine Alternativen.“

    Deine Alternativen kannst du dir dahin schieben, wo die Sonne nie scheint!“

    Also ist das Wort Alternative nicht mehr zu benutzen? Du denkst an Stein oder so, aber das sind doch eben keine Alternative.

  403. ZITAT:
    „Boah, also nee.“
    Blasses mausgraues Mittelmaß. Gab aber keine Alternativen.“

    „Boah, also nee“ war wieder auf die Eintracht gemünzt.

  404. Günther Schmolz

    Wenn Costa durchläuft ins Aus…

  405. Noch 8 Spiele, noch alles drin.

  406. Bin erstmals seit längerem nach einer Niederlage richtig sauer und angepisst. Da hast die grosse Chance, oben dran zu bleiben. Und dann stellst dich so dermaßen deppert an.

  407. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kacke. Mit nem Unentschieden wären wir mittendrin geesm. So war’s eben KEIN Big Point.“

    Doch. Das war ein Big Point. Weil man nach der besten Halbzeit seit langem das Ding zweimal in der Hand hatte und jedesmal wieder abgegeben hat. Das war er, der Big Point.“

    Leider leider richtig.
    So wars nicht mal One Point statt Big Point.
    Dumm. #Lernstoff

  408. Ich könnte kotzen…

  409. Unentschieden der Herzen.

    Wenn sie daraus lernen war’s sogar für was gut.

  410. Günther Schmolz

    Und Prince so: „Ich will halt gewinnen.“ Guter Mann.

  411. ZITAT:
    „Das reicht auch noch fürs Siegtor!!“

    Eben, Mark … das ist die Eintstellung die man in einem solchen Spiel haben muss. Ein Untenschieden nehme ich dann, wenn absehbar ist, dass ich kein Tor mehr schieße.

  412. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Boah, also nee.“
    Blasses mausgraues Mittelmaß. Gab aber keine Alternativen.“

    „Boah, also nee“ war wieder auf die Eintracht gemünzt.“

    Ganz klares nein.

  413. @434
    des rafft man in der Situation leider net so schnell.

  414. Verdammter.Mist.Aber.Auch.

  415. „Batshuayi trifft auch aus allen Lagen. Der darf vor allem.die letzte Chance gerne 12 Meter über das Tor semmeln.“

    Wenn ich das richtig gesehen habe, hat der den Ball gar nicht richtig mit dem Fuß, sondern nur mit dem Schienbein getroffen. Ganz blöd.

  416. Wir werden daraus lernen, es macht uns nur stärker, Mainz ist wichtig ….

  417. #432: da ich das Blog schon eine Weile verfolge, glaube ich dich einzuschätzen.
    Du hättest gerne eine Alternative, die möglichst einer ähnlich klingenden Partei angehört.
    Stein? Wtf?!
    Warum sollte hier irgendein Wort nicht mehr nutzbar sein?!
    Opferrolle allez….

  418. Über die gesamte Spielzeit gesehen…der BVB hätte in HZ 1 den Sack längst zumachen können.

    Waren die zu euphorisch nach der Aufholjagd ? Wahrscheinlich die letzten Tage hier mitgelesen…

    Jetzt nur nicht zulange hadern. Weitermachen, bis zum Saisonende ist noch lang hin !

  419. ZITAT:
    „Wenn Costa durchläuft ins Aus…“

    … hebt weiterhin Chandler das Abseits auf.

  420. Aber es ist sicherlich wie so häufig hier: Man kann es (Obacht: es kommt ein Korinthen-Bezug) VIELEN nicht recht machen. Zumindest ich finde, dass diese Mannschaft eine geile Saison spielt und ruhig jedes Spiel auf sieg spielen soll und darf. Genau die Grundlage, dies tun zu können, haben sie sich hart erarbeitet. Alles was jetzt kommt ist schmückendes Beiwerk.
    Wenn damit in den nächsten 9 Spielen sogar die Europaleague verspielt wird … behaupte ich natürlich das Gegenteil …

  421. schwarzwaldadler

    428

    das dritte war einzig und alleine da Costa, was das Abwehrverhalten angeht

  422. Als Neutraler hätte ich mich gut unterhalten gefühlt.

  423. ZITAT:
    „….Wenn sie daraus lernen war es sogar für was gut.“

    Das hatte ich mir nach Hoffenheim und Schalke auch gesagt…

  424. #447. Glauben heißt nicht wissen

  425. Bin sauer, aber irgendwie auch zufrieden. Wir können kicken, definitiv. De Guzman tut gut, hätte nie geglaubt, das mal sagen zu können. Nächstes Mal von Anfang an neben den Prinzen und hinten mit Russ-Hasebe-Abraham.

  426. Kopf hoch Jungs.
    Geiles Spiel, den BVB an die Wand [b]gespielt[/b]. Tolle Einstellung, tolles Spiel, ich bin Stolz auf das was ihr auf und neben dem Platz zeigt.

  427. ZITAT:
    „#447. Glauben heißt nicht wissen“

    Und? Liege ich falsch?

  428. ZITAT:
    „Und Prince so: „Ich will halt gewinnen.“ Guter Mann.“

    Wobei. Wenn man schon in der Nachspielzeit ist und das Tor zum Ausgleich schafft, darf man ruhig halten.

    Das heute war Harakiri. Kann man machen, wenn man will. Muß man aber nicht.

  429. ZITAT:
    „Alle Gegentore fehen auf Salcedos Kappe, Stellungsspiel schwach wie Schippe flach“

    Vor allem das letzte geht auf seine Kappe.

  430. Gut, dass Falette nicht gespielt hat, dann hätten wir neben Salcedo noch einen, auf den man draufhauen kann.

    Weshalb spielt Abraham in Minute 94 auf Abseits?

  431. Mir ist nach schmollen, bissi weinen, jammern, motzen, … und dann kommt at least der „Frankfurt Trotz“.
    Der ist fast immer gut, egal für was. Menno.

  432. ZITAT:
    „ZITAT:
    „….Wenn sie daraus lernen war es sogar für was gut.“

    Das hatte ich mir nach Hoffenheim und Schalke auch gesagt…“

    Steter Tropfen höhlt den Stein…

  433. Gibt’s denn schon andere Stimmen als Boateng?

  434. Das heute war ein Wirkungstreffer

  435. Wenn man schon in der Nachspielzeit ist und das Tor zum Ausgleich schafft, darf man ruhig halten.
    Das heute war Harakiri. Kann man machen, wenn man will. Muß man aber nicht.“

    Wenn nur noch weniger als 1 Minute zu spielen ist, halte ich den Ball in den eigenen Reihen und gehe kein Risiko mehr ein.

  436. ZITAT:
    „Das heute war ein Wirkungstreffer“

    Glaub ich nicht.

  437. 460 – ich befürchte, da hat da Costa gepennt.

  438. ZITAT:
    „Das heute war ein Wirkungstreffer“

    Konterbier für alle und Montag frei.

  439. ZITAT:
    Wenn man schon in der Nachspielzeit ist und das Tor zum Ausgleich schafft, darf man ruhig halten.
    Das heute war Harakiri. Kann man machen, wenn man will. Muß man aber nicht.“

    Wenn nur noch weniger als 1 Minute zu spielen ist, halte ich den Ball in den eigenen Reihen und gehe kein Risiko mehr ein.“

    Warum? Ich frage für… Mich

  440. ZITAT:
    „Das heute war ein Wirkungstreffer“

    Inwiefern?

  441. Ich hab ja keine Ahnung, aber das letzte Tor geht doch auch auf Radis Kappe?! Also weit vor dem Torschuss.

  442. ZITAT:
    „460 – ich befürchte, da hat da Costa gepennt.“

    Der Fehler ist schon beim Torabschlag entstanden. Warum kloppe ich den Ball so in die gegnerische Hälfte? Zumal ein Abwehrspieler fehlt.

  443. ZITAT:
    „Ich hab ja keine Ahnung, aber das letzte Tor geht doch auch auf Radis Kappe?! Also weit vor dem Torschuss.“

    Den braucht man jedenfalls ohne Not nicht nach vorne kloppen.

  444. ZITAT:
    „Warum? Ich frage für… Mich“

    Damit man das positive Moment der Aufholjagt mit nach Hause nehmen kann. Psyschologie.

    Der eine Punkt heute weniger ist da nebensächlich.

  445. ZITAT:
    „ZITAT:
    „460 – ich befürchte, da hat da Costa gepennt.“

    Der Fehler ist schon beim Torabschlag entstanden. Warum kloppe ich den Ball so in die gegnerische Hälfte? Zumal ein Abwehrspieler fehlt.“

    Weil ich gewinnen will. Und jetzt zu meiner Frage.

  446. Warum? Ich frage für… Mich

    Weil die Chance noch zu gewinnen ziemlich gering ist. Da halte ich den Punkt feat.

  447. In Minute 93 nach so einem Spiel versuche ich nicht mehr zu gewinnen sondern ballere den Ball ausm Stadion.

  448. Ja klar, nach 20 Minuten hätte ich nicht damit gerechnet, haben noch gut gekämpft usw.
    Aber, Himmel!
    Wieso so begonnen und dann auch noch das späte Gegentor kassieren? Scheissendreck!

  449. ZITAT:
    Psyschologie.

    Der eine Punkt heute weniger ist da nebensächlich.“

    Jo. Das ist eine nachvollziehbare Erklärung. Danke.
    Ich bleibe aber natürlich bei meiner Einstellung, dass das Leben nicht für solche Haltungen gemacht ist.

  450. Yes. Genau so.

  451. Das darf kein Wirkungstreffer sein.
    Dafür hat die Mannschaft zu viel Aufwand betrieben.
    Es ist halt Scheisse gelaufen.
    Volle Unterstützung gegen Mainz.
    Das haben die Jungs verdient.

  452. ZITAT:
    „Yes. Genau so.“

    Bezog sich azf Boccia.

  453. Den hat der Radi auch nicht mal optimal weggebolzt, glaube Mittellinie senkte der sich schön in die gelbe Masse rein..

  454. Auf meine #457 bekomme ich keine Antwort, vermute ich?

  455. Ergebnis halten oder Harakiri…in der letzten Minute hat auch ein Trainer am Spielfeldrand keine Einflußmöglichkeit mehr.

    Da ist die Intelligenz der Spieler gefragt. Wahrscheinlich zuviel Adrenalin in der Schlußminute.

  456. Das Klassenbuch in der FR wird sicher wieder ein Spaß ……

  457. Ich bin so sauer, ich werde wohl ein Schild malen

  458. ZITAT:
    Psyschologie.

    Der eine Punkt heute weniger ist da nebensächlich.“

    Jo. Das ist eine nachvollziehbare Erklärung. Danke.
    Ich bleibe aber natürlich bei meiner Einstellung, dass das Leben nicht für solche Haltungen gemacht ist.ZITAT:
    Warum? Ich frage für… Mich

    Weil die Chance noch zu gewinnen ziemlich gering ist. Da halte ich den Punkt feat.“

    Aber sie war da, egal wie gering. Man sollte bei sowas immer die Gesamtsituation miteinbeziehen.
    Am Ende wird es schon einen Grund geben, warum nahezu die komplette Mannschaft auf Sieg gespielt hat. Und da ich davon ausgehe, dass der Grund das Trainerteam und die Ziele der Spieler selbst sind…finde ich das alles in allem die richtige Entscheidung.

  459. ZITAT:
    „Das Klassenbuch in der FR wird sicher wieder ein Spaß ……“

    Protipp: Wenn ich mich regelmäßig über Dinge aufrege, denen ich mich nicht aussetzen muss, denke ich irgendwann darüber nach, mir die Aufregung zu ersparen.

  460. ZITAT:
    „Ich bin so sauer, ich werde wohl ein Schild malen“

    Aufschrift: „Menno!“?

  461. finde ich das alles in allem die richtige Entscheidung.

    Ich nicht.

  462. ZITAT:
    „Auf meine #457 bekomme ich keine Antwort, vermute ich?“

    Womit? Ich hätte gerne eine jemand anderes als Feldmann, es war diesmal nix dabei und für 70% derer die gewählt haben offensichtlich auch nicht und auch nicht für die 70% die gar nicht wählen waren.

    Ausserdem empfinde ich Herrn Feldmann als eher blass im Vergleich zu anderen OB und das ganz unanhängig vom Parteibuch.

  463. 🎙️ Niko #Kovac: „Die erste Halbzeit war nicht gut. So darf man beim BVB nicht auftreten. Umso erfreulicher war die Reaktion nach dem Seitenwechsel. Da haben die Jungs an sich geglaubt. Leider haben wir uns zu schnell die Gegentore gefangen.“
    #SGE #BVBSGE

  464. 🎙️ Niko #Kovac: „Diese Niederlage ist sehr bitter. Wir haben eine richtig gute zweite Halbzeit gespielt. Das Spiel hätte ein Unentschieden verdient gehabt.“
    #SGE

  465. ZITAT:
    „Und da ich davon ausgehe, dass der Grund das Trainerteam und die Ziele der Spieler selbst sind…finde ich das alles in allem die richtige Entscheidung.“

    Wenn sie mit der Konsequenz umgehen können und keinen „Knacks“ bekommen, von mir aus. Es war „nur“ 1 Punkt, aufgrund der ersten Halbzeit war ohnehin nicht mehr zu verlangen. Aber er wäre verdient gewesen, man hat sich für die 2.HZ nicht belohnt.

    Jetzt sind noch 24 zu vergeben. Wir werden sehen. Wenn es am Ende aber an diesem Punkt scheitern sollte…

  466. Das Verhalten in Minute 93 war nicht richtig sondern dumm und naiv

  467. Kovac: Wir hätten am Ende mehr Ruhe reinbringen müssen. Wir waren nach dem 2:2 zu euphorisch. Da war zu viel Adrenalin im Körper. Dass wir dann noch abgeschossen werden, ist verdammt ärgerlich. Wenn du zwei Mal zurückkommst in Dortmund, musst du das über die Bühne bringen

  468. Ich verstehe nicht warum der Lukas einen Abschlag macht obwohl 3 Spieler von uns frei sind auf rechts. Selbst wenn wir auf Sieg spielen ist ein unkontrollierter Abschlag Quatsch.

  469. Günther Schmolz

    Warum sollte das einen Knacks geben, nicht mit Kovac.
    Und 95 % der andere Kicker bolzen so einen Ball in die Ränge, der kann halt was, für seine Drölfhundert Billionen.
    Als Mainzfan würde ich jedenfalls nicht auf einen Knacks der Eintracht hoffen.

  470. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich hab ja keine Ahnung, aber das letzte Tor geht doch auch auf Radis Kappe?! Also weit vor dem Torschuss.“

    Den braucht man jedenfalls ohne Not nicht nach vorne kloppen.“

    Völlig korrekt. Kann halt nix anderes.

  471. ZITAT:
    “ Niko #Kovac: „Diese Niederlage ist sehr bitter. Wir haben eine richtig gute zweite Halbzeit gespielt. Das Spiel hätte ein Unentschieden verdient gehabt.“
    #SGE“

    Das sagt jeder hier. Ursachenforschung und weiter geht’s. Spricht IMHO nicht dafür, dass in dieser Schlußphase Kovac auf Sieg gesetzt hat.

  472. Somit keine Anweisung vom Trainer. Der hätte den Punkt – logisch – gerne gehabt.

  473. ZITAT:
    „Somit keine Anweisung vom Trainer. Der hätte den Punkt – logisch – gerne gehabt.“

    Was auch das einzig richtige in dieser Situation war.

  474. Das war kein Wirkungstreffer. Werden wir schon gegen Mainz sehen.
    Mit einem De Guzman von Anfang an. JEDER Standard von ihm war gefährlich.
    Wo hat der sein Selbstvertrauen denn her?
    Könnte Kovac jetzt auch den Fabian mal so langsam zurück in die Spur bringen.
    Ballbesitzfußball statt Konterfußball. Ich wäre jetzt soweit.
    Freue mich dann auf die nächsten Siege.
    P.S. So eine erste Halbzeit wie heute brauche ich dann auch nicht mehr.
    Danke

  475. schwarzwaldadler

    Boateng hat ja selbst gesagt er wollte gewinnen, da der BVB platt war und das dann wohl sein Fehler beim Einwurf war nicht auf Zeit zu speilen und wie gesagt da Costa muss hinten rausgehen, dann stehe die Abseits.

    in der Summe ein Fall von fehlender Cleverniss.

  476. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Klassenbuch in der FR wird sicher wieder ein Spaß ……“

    Protipp: Wenn ich mich regelmäßig über Dinge aufrege, denen ich mich nicht aussetzen muss, denke ich irgendwann darüber nach, mir die Aufregung zu ersparen.“

    Wo stand jetzt, dass sich De Schebbe darüber aufregen wird? Er freut sich drauf genauso wie ich.
    Natürlich decken sich dabei die Ansichten zu den Spieler-Bewertungen nicht immer zu 100%. Ist das nicht das Schöne daran?

  477. Wenn der Prinz die Verantwortung übernimmt spricht das gegen einen Wirkungstreffer. Zumindest bei ihm.

  478. Bin mal gespannt, was die Jovic Basher diesmal zur Leistung von Haller sagen.

  479. Arschlochfickdreckskackscheiße

  480. Bin auch sehr enttäuscht, freue mich aber gleichzeitig über die fußballerisch sehr gute Leistung in der zweiten Halbzeit. Besonders freut es mich für den die Blumen. Warum de Guzman in dieser Verfassung nicht von Anfang an spielt, ist mir ein Rätsel. Hast du befand ich heute auch im Mittelfeld in Ordnung. Rebic wirkt überspielt oder die Gegner haben sich auf ihn eingestellt.

  481. ZITAT:
    „Wenn der Prinz die Verantwortung übernimmt spricht das gegen einen Wirkungstreffer. Zumindest bei ihm.“

    Vollkommen richtig. Der Stand da wie ne Eins. Knacks my ass.

  482. Scheiß Spracherkennung: muss heißen freue mich für deine Blumen und fand Hasebe im Mittelfeld heute okay.

  483. Ganz schön naiv von Lissabon, uns Jovic für zwölf Miliionen kaufen zu lassen.

  484. Sicher darf Da Costa da gerne schneller rausgehen, aber warum die in der Situation auf Abseits spielen und nicht einfach hinten drin stehen bleiben verstehe ich nicht. Chandler z.b. hat mindestens den gleichen Anteil am Gegentor, weil er weggeht anstatt zu decken. Ebenso Russ, der unsauber klärt, von Hradeckys „Befreiungsschlag“ ganz zu schweigen und das drei Mann den schnürte nicht abkochen sowieso. Das war eine Verkettung von Fehlern ganz vieler und nicht nur von Da Costa. Dem würde ich sogar die wenigste Schuld am Gegentor geben.

  485. Wir haben noch zwei direkte CL-Duelle, in Leverkusen und auf Schalke.
    Mindestens eine davon werden wir wohl gewinnen müssen, um die Sensation des Jahres zu schaffen. Why not?

    Und gegen Sinsheim müssen wir auch unbedingt gewinnen. Damit die Arschkrampen gar nicht erst von unten aufschließen können.

  486. Einen Wirkungstreffer sehe ich trotzdem nicht. Die sind gefestigt, Kovac wird die auf Spur bringen und es würde mich nicht wundern wenn Mainz die ganze Wut zu spüren bekommt.

  487. Habe gerade Eintracht TV angeschaut. Der Hradi-Abschlag war schon sehr unglücklich.

  488. Doof ist, das vor allem die Dortmunder nicht nur einen Punkt sondern gleich drei bekommen haben.

  489. und ein s kaufe ich auch

  490. ZITAT:
    „Doof ist, das vor allem die Dortmunder nicht nur einen Punkt sondern gleich drei bekommen haben.“

    Wird am Ende wohl doch so sein, dass wir um die Euroliga spielen und da sieht nach wie vor gut aus.

  491. ZITAT:
    „Doof ist, das vor allem die Dortmunder nicht nur einen Punkt sondern gleich drei bekommen haben.“

    Jep, das ist das blödeste an der Sache. Einem direkten Konkurrenten 2 Punkte geschenkt. Dummdummdummdummdumm…

  492. Und für die, die glauben, dass es richtig war, nicht auf Halten zu spielen, hier paar Meinungen der Betroffenen:

    „Vielleicht wollten wir am Ende zu viel, vor dem 2:3 haben wir zu viele Fehler gemacht.“
    „Am Ende haben wir uns aber zu blöd angestellt. Da muss man cleverer sein, um hier einen Punkt mitzunehmen. “
    „Wir haben heute keinen Punkt mitgenommen, das ist bitter – besonders wenn man in der 90. Minute den Ausgleich macht und dann so die Butter vom Brot genommen bekommt.“
    „Wenn man in der Nachspielzeit den Ausgleich macht, dann darf man nicht noch das 2:3 kassieren. Da muss man mehr Ruhe walten lassen. „

  493. ZITAT:
    „Alle Gegentore fehen auf Salcedos Kappe, Stellungsspiel schwach wie Schippe flach“

    Vor allem das Dritte feht auf seine Kappe, aber sowas von. Schade, dass er da nicht mehr dabei war. Aber das macht die Sache noch schlimmer.

  494. Protipp: Wenn ich mich regelmäßig über Dinge aufrege, denen ich mich nicht aussetzen muss, denke ich irgendwann darüber nach, mir die Aufregung zu ersparen.“

    Kann man das auch auf spiele der Eintracht anwenden?

    Frage für… den ein oder anderen.

  495. Um Mal zum Positiven zu kommen: Die eingewechselten de Guzman und Jovic begeistern. Wenn man so auf Null-Leistungen von Rebic (Katastrophe heute) und Haller (null Torgefahr) reagieren kann, zeigt das die beeindruckende, auch qualitative Stärke des Käufers. Wolf und da Costa super in Hälfte Zwo. Der Prince nach schwachem Start ein echtes Mentalitätsmonster. Und der dritte Joker Blum wie Phönix aus der Asche.

    Ist schon ne geile Truppe. Mit einem super Trainer.

  496. Schade, dass er da nicht mehr dabei war. Aber das macht die Sache noch schlimmer.

    Eben deswegen trägt er die meiste Schuld. Er hätte sich nicht ausgewechselt.
    :-))

  497. Ich wollte wissen, ob du mit der AfD sympathisierst, lieber „Schweissfuss“.

    OB- und Kommunalwahlen werden grundsätzlich nicht so hoch frequentiert. Da ist es egal ob der Kandidat Feldmann, Roth oder…..sonstwie heißt.
    Dazu kommt, dass für Viele die Wahl schon gelaufen schien.

    Jetzt mal die Niederlage verdauen.

  498. @526 – des Kaders natürlich, nicht des Käufers.

  499. „Rebic wirkt überspielt oder die Gegner haben sich auf ihn eingestellt.“ Ich finde ihn überbewertet und mag ihn nicht. Er versucht permanent seine Gegenspieler ernsthaft zu verletzen, arbeitet nur ab und zu mal nach hinten und hat noch kein Spiel durchgehend gut gespielt. Mieser Typ, der unserem Image nicht guttut. Der Begriff Mannschaftssport scheint im Serbo-kroatischen Sprachraum nicht vorzukommen.

    Ansonsten habe ich mir in den letzten SGE Jahrzehnten angewöhnt, erstmal gar nichts zu erwarten um die Fallhöhe überschaubar zu halten. Umso krasser finde ich es, das wir am 26. Spieltag ein Spitzenspiel in Dortmund bestreiten und dort auch noch auf Augenhöhe sind. Geil ! Zweimal zurückgekommen. Mann, mit 10 % dieser Mentalität wären wir nicht so oft abgestiegen. Hoffentlich bleibt uns Kovac erhalten.
    Wäre mit EL mehr als zufrieden.
    Was ist eigentlich mit Fabian ? Nicht mal im Kader ?

  500. 30% Wahlbeteiligung. Hätte dieser Feldmayer paar Eier würde er die Wahl nicht annehmen wegen völliger Ignoranz seitens des Stimmviehs.

  501. ZITAT:
    „Und für die, die glauben, dass es richtig war, nicht auf Halten zu spielen, hier paar Meinungen der Betroffenen:
    …..“

    Klingt nach Einsicht und dem Willen, Wiedergutmachung betreiben zu wollen.

    Bei einem Wirkungstreffer jammert man mehr.

  502. Süß, wie man sich an meinem „Wirkungstreffer“ abarbeitet.

  503. Das zeigt, man liest meine Beiträge. Hihi.

  504. ZITAT:
    „Das zeigt, man liest meine Beiträge. Hihi.“

    Ich lese sie nicht.

  505. Wir hatten zu viel Adrenalin.

  506. ZITAT:
    „30% Wahlbeteiligung. Hätte dieser Feldmayer paar Eier würde er die Wahl nicht annehmen wegen völliger Ignoranz seitens des Stimmviehs.“

    Das wäre mal ein neuer Ansatz ;)

    Alternative: Wenn die Wahlbeteiligung nicht 50 % erreicht, wird der Bürgermeister von den Stadtverordneten gewählt.

  507. ZITAT:
    „30% Wahlbeteiligung.“

    Es wurde niemand abgehalten. Und bei so manchem Zeitgenossen ist’s vielleicht besser, wenn er seiner fehlenden Motivation nicht per kruder Affektentscheidung Ausdruck verleiht.

  508. ZITAT:
    „Süß, wie man sich an meinem „Wirkungstreffer“ abarbeitet.“

    Bist halt Meinungsbilder hier.

  509. ZITAT:
    „Das zeigt, man liest meine Beiträge. Hihi.“

    Kommt nicht wieder vor, sorry.

  510. ZITAT:
    „Es wurde niemand abgehalten. Und bei so manchem Zeitgenossen ist’s vielleicht besser, wenn er seiner fehlenden Motivation nicht per kruder Affektentscheidung Ausdruck verleiht.“

    Bei dieser Wahl und den beiden Alternativen war die Gefahr nicht so groß;)
    Ich kann es nicht verstehen. Selbst wenn ich beide nichgt mag finde ich einen von beiden doch weniger schlecht.

    Allerdings ist so eine Wahlbeteiligung ein starkes Argument gegen noch mehr Bürgerbeteiligung. Wenn bei Sachfragen nur die Wutbürger abstimmen, ist nichts gewonnen.

  511. ZITAT:
    „“Der Begriff Mannschaftssport scheint im Serbo-kroatischen Sprachraum nicht vorzukommen.“

    Ernsthaft? Wegen einem Spieler gleich auf alle schließen? Sensationell.
    Davon mal abgesehen beweist gerade unser Trainer das das so nicht stimmt.

  512. ZITAT:
    „Alternative: Wenn die Wahlbeteiligung nicht 50 % erreicht, wird der Bürgermeister von den Stadtverordneten gewählt.“

    Vorschlag meinerseits: mit der Fremdverwaltung durch Offenbach drohen.

    Bei der nächsten Wahl 99 % garantiert.

  513. M E N N O!

    Fussballgott, du blöde Kuh.

  514. ZITAT:
    „Das zeigt, man liest meine Beiträge. Hihi.“

    Völlig absurde These. Und irgendwann behauptet auch noch jemand, dass die Eingangsbeiträge gelesen werden.
    Soweit kommts noch.

  515. ZITAT:
    „M E N N O!

    Fussballgott, du blöde Kuh.“

    +1

  516. ZITAT:
    „Welche Eltern geben ihrem Kind – um die Existenz des Müller-Westernhagen wissend – den Vornamen Marius?
    Achne … ich weis die Antwort. Deutschrockspacken.“

    Meine Frau.
    Aus voller Überzeugung!!!

  517. Sehe ich auch so. Von hinten kontrolliert rausspielen bis zur gegnerischen Eckfahne und Punkt halten.

    Diese Einstellung hat gegen Leipzig ja letztendlich auch die Punkte gesichert. Aber hier waren die Mannen einfach zu naiv. Leider. :(

  518. ZITAT:
    „Und für die, die glauben, dass es richtig war, nicht auf Halten zu spielen, hier paar Meinungen der Betroffenen:

    „Vielleicht wollten wir am Ende zu viel, vor dem 2:3 haben wir zu viele Fehler gemacht.“
    „Am Ende haben wir uns aber zu blöd angestellt. Da muss man cleverer sein, um hier einen Punkt mitzunehmen. “
    „Wir haben heute keinen Punkt mitgenommen, das ist bitter – besonders wenn man in der 90. Minute den Ausgleich macht und dann so die Butter vom Brot genommen bekommt.“
    „Wenn man in der Nachspielzeit den Ausgleich macht, dann darf man nicht noch das 2:3 kassieren. Da muss man mehr Ruhe walten lassen. „“

    Vielleicht hast du ja auch gesehen, wie Bobic sich auf dem Platz aufgeregt hat und wie die Kovacs mit Boateng diskutiert haben.
    Nur weil etwas offizielle Sprachregelung ist, muss es nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Ich bin da eher bei der Mannschaft.

  519. Eins noch.
    Ich werde in diesem Leben niemals wieder nach Dortmund fähren.
    Versprochen.

  520. Restprogramm:

    (H) FSV Mainz 05
    (A) Werder Bremen
    (H) 1899 Hoffenheim
    (A) Bayer Leverkusen
    (H) Hertha BSC
    (A) Bayern München
    (H) Hamburger SV
    (A) Schalke 04

    Genug Gelegenheiten für die Kuh und die Spieler, diesen Fauxpas auszubügeln.

  521. Mit 8 Siegen kommen wir in die CL. Davon gehe ich aus.

  522. Oder einfach den Pokal holen.

    Das würde mich milde stimmen.

  523. ZITAT:
    „Mit 8 Siegen kommen wir in die CL. Davon gehe ich aus.“

    Unentschieden in München könnten wir uns leisten. Wir wissen ja jetzt, worauf es ankommt.

  524. ZITAT:
    „Oder einfach den Pokal holen.

    Das würde mich milde stimmen.“

    Mich auch.

  525. ZITAT:
    „Mit 8 Siegen kommen wir in die CL. Davon gehe ich aus.“

    Besser wären 9 Siege.

  526. Sie waren leider einfach zu naiv zum Schluss, unsere Jungs.
    Schade, schade, schade.

  527. Ein so netter Kerl,
    unfassbar.

  528. ZITAT:
    „Sie waren leider einfach zu naiv zum Schluss, unsere Jungs.
    Schade, schade, schade.“

    Tausendmal besser als Woche für Woche so lustlos rumzustümpern wie die Wolfsburger mit ihrer Millionentruppe. Nicht zu reden vom Dino.

    Vergossene Milch. Weiter geht’s !

  529. ZITAT:
    „Arschlochfickdreckskackscheiße“

    Wäre eine würdige 500 gewesen.

  530. schwarzwaldadler

    Hollerbach wohl morgen Geschichte, der U21 Coach (1er in der Reginonaliga) soll es richten, 18/19 dann wohl Doll.

  531. ZITAT:
    „Hollerbach wohl morgen Geschichte, der U21 Coach (1er in der Reginonaliga) soll es richten, 18/19 dann wohl Doll.“

    Quelle: Telefonat mit Süd-West-Kicker.

  532. ZITAT:
    „… der U21 Coach (1er in der Reginonaliga) soll es richten, 18/19 dann wohl Doll.“

    Bei uns scheisst die Fußballkuh wenigstens noch, wenn auch nicht immer gezielt. Bei denen hat sich’s bis auf weiteres ausgeschissen.

  533. Das Ärgerliche ist nicht das wir einen Punkt verloren haben, sondern der BVB als direkter Konkurrent im Gegenzug nun insgesamt 3 Zähler mehr hat.

  534. Wieder zurück. Fassungslos. 10 Sekunden haben uns gefehlt. Das war’s dann wohl mit der CL. Mega Mega Mega gefrustet.

  535. ZITAT:
    „Das war’s dann wohl mit der CL.“

    Jetzt erst recht.

    Nobody expects the croatic inquisition.

  536. Siehe Eingangsbeitrag – de Watz is schuld!

  537. ZITAT:
    „Wieder zurück. Fassungslos. 10 Sekunden haben uns gefehlt. Das war’s dann wohl mit der CL. Mega Mega Mega gefrustet.“

    Kopf hoch. Wir müssen einen kümmerlichen Platz gutmachen und spielen noch bei der direkten Konkurrenz in Leverkusen und auf Schalke. Es ist nach wie vor alles drin.

  538. einige Punkte hat die SGE diese Saison schon „verschenkt“, das wird zum Saisonende nix mit Europa,

  539. Bei uns hängt vieles am seidenen Faden, schrieb ich ja schon vor längerer Zeit. Heute war das Schicksal mal nicht auf unserer Seite. Kann passieren, am Ende alles zu wollen, um alles zu verlieren, die Gier halt. In dem Fall verzeihlich, finde ich. Gab auch schon andere Mannschaften, die in der 94. Minute nicht sonderlich geschickt agiert hatten. Wobei ich damit nicht meine, „dass“ die Eintracht auf den Dreier gespielt hatte, sondern „wie“ sie das tat.

    Davon mal abgesehen: Alles in allem ein sehr ehrenhafter Auftritt der Unseren, finde ich. Nach der Halbzeit hatte das Zugucken richtig viel Spass gemacht. Daran gegen M1 anknüpfen und oben am Ball bleiben, es ist noch alles drin für die CL.

  540. schwarzwaldadler

    BVB 94. und S04 94. das sind drei bittere Punktverluste.

  541. ZITAT:
    „einige Punkte hat die SGE diese Saison schon „verschenkt“, das wird zum Saisonende nix mit Europa,“

    Käse.

  542. Rasender Falkenmayer unterwegs

    daheim gegen Hopp wird entscheidend für Europa

  543. ZITAT:
    „ZITAT:
    „einige Punkte hat die SGE diese Saison schon „verschenkt“, das wird zum Saisonende nix mit Europa,“

    Käse.“

    Stimmt. Und jetzt geh ich mit einem Bierchen auf den Wahlsieger anstoßen. Euch einen schönen Abend noch.

  544. Zurück, nur kurz vielleicht morgen mehr.
    Hatte vieles was Fußball ausmacht nur kein glückliches Ende für uns.

  545. Also wenn heute in Frankfurt noch 50.000 Leute mehr zur Wahl gegangen wären, und die hätten alle ihre Stimme für Weidel … ääähh Weyland abgegeben, dann hätte Feldmann trotzdem noch gewonnen. Ich glaube, die demokratische Legitimation kann man ihm nicht absprechen. Zumal er ja schon im ersten Wahlgang – gegen zahlreiche Konkurrenten – fast die absolute Mehrheit erreicht hatte.

  546. Ich trage die Verantwortung,weil ich anwesend war!

  547. ZITAT:
    „daheim gegen Hopp wird entscheidend für Europa“

    Das glaube ich nicht, weil uns Platz 7 ausreicht. Als einzigem übrigens der Mannschaften da oben. Ich würde mir allerdings wünschen, dass wir besser als Platz 7 abschneiden und dafür ist Hoffenheim ein wichtiges Spiel.

  548. 578 Cheers!
    Bei der letzten Wahl hab ich für den Feldmann gestimmt hauptsächlich wg. Boris Rhein.
    Mittlerweile habe ich die Genossen gründlich satt, exemplarisch für mich die oberlehrerhaften Reaktionen auf die Beweggründe der Essener Tafel (die ja bestimmt nicht Ausländerfeindlich ist).
    #grummel;-)
    Und das Spiel eben: Hör mer doch uff!

  549. ZITAT:
    „“Rebic wirkt überspielt oder die Gegner haben sich auf ihn eingestellt.“ Ich finde ihn überbewertet und mag ihn nicht. Er versucht permanent seine Gegenspieler ernsthaft zu verletzen, arbeitet nur ab und zu mal nach hinten und hat noch kein Spiel durchgehend gut gespielt. Mieser Typ, der unserem Image nicht guttut. Der Begriff Mannschaftssport scheint im Serbo-kroatischen Sprachraum nicht vorzukommen.

    Ernsthaft jetzt?

  550. In der Nachspielzeit den Ausgleich erzielen um dann noch in der Nachnachspielzeit einen Gegentreffer zu bekommen, ist einfach nur saublöd. Bringt aber nur Eintracht Frankfurt fertig.

  551. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Rebic wirkt überspielt oder die Gegner haben sich auf ihn eingestellt.“ Ich finde ihn überbewertet und mag ihn nicht. Er versucht permanent seine Gegenspieler ernsthaft zu verletzen, arbeitet nur ab und zu mal nach hinten und hat noch kein Spiel durchgehend gut gespielt. Mieser Typ, der unserem Image nicht guttut. Der Begriff Mannschaftssport scheint im Serbo-kroatischen Sprachraum nicht vorzukommen.

    Ernsthaft jetzt?“

    Geh doch nich auf solche Posts ein. Der Rebic hat ihm wohl mal die Frau ausgespannt oder so, anders kann ich mir solche Ergüsse nicht erklären.

    Wer sowas schreibt und auch noch ernst meint, der beweist doch nur, wie wenig Ahnung er von Fußball hat. Klar, Rebic will die anderen immer nur verletzen und spielt nie gut. Was ein Gelaber.

  552. schwarzwaldadler

    586

    also Rebic war heute genau wie Chandler nicht im Spiel, das ist Fakt. Bieder waren Schelcht heute. Kann passieren……

  553. ZITAT:
    „586

    also Rebic war heute genau wie Chandler nicht im Spiel, das ist Fakt. Bieder waren Schelcht heute. Kann passieren……“

    Und was genau hat das mit meinem Post als Antwort auf diesen Schwachmaten zu tun ? Lesen, verstehen, antworten…

  554. Und um nochmal etwas genauer zu werden: Der Sportsfreund da oben, wer auch immer das geschrieben hatte, hat sich nicht nur auf das heutige Spiel bezogen und selbst wenn, sollte man sich solche Kommentare sparen, die einer ganzen Nation bestimmte Attribute absprechen.

  555. Man wird in den nächsten 10 Jahren nicht mehr so nah an die CL Plätze rankommen. Das ist einfach nur schade. Mit einem Euroleague Platz kann man natürlich auch zufrieden sein. Muss man vielleicht auch. Scheinbar fehlt uns leider das gewisse Etwas. Bin noch masslos enttäuscht.

  556. ZITAT:
    „Man wird in den nächsten 10 Jahren nicht mehr so nah an die CL Plätze rankommen. Das ist einfach nur schade. Mit einem Euroleague Platz kann man natürlich auch zufrieden sein. Muss man vielleicht auch. Scheinbar fehlt uns leider das gewisse Etwas. Bin noch masslos enttäuscht.“

    Saison schon vorbei ? Da hab ich wohl was verpasst…

  557. Natürlich ist die Saison noch nicht vorbei. Es sind noch 24 Punkte zu vergeben. Aber mit fehlt der Glaube etwas.

  558. @adlerjunge
    Im Schwarzwald gehen die Uhren anders. Komplett anders. Selbst hier im Blog.

  559. @574
    So sehe ich das auch.

    Kopf hoch, Ne Mannschsftsleistung, die ok war..

    ich weß nicht, obs schon einer gesagt hat,

    Ich fand den Prinz heut überragend.

  560. Der grenzenlose Jubel in unserer Kurve nach dem 2:2…. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass wir dieses Spiel noch verloren haben.

  561. Hätte ich nach dem 2:2 auch nie geglaubt. …. Trotzdem

  562. ZITAT:
    „Der grenzenlose Jubel in unserer Kurve nach dem 2:2…. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass wir dieses Spiel noch verloren haben.“

    UNFASSBAR
    Eben noch mit der Wirtin abgeklatscht und dann..

  563. Mit der Truppe geht wae.

  564. Vielleichtauchwegendemtrainerwuumms

  565. „Der Begriff Mannschaftssport scheint im Serbo-kroatischen Sprachraum nicht vorzukommen.“

    🙈
    Es gibt kaum einen Flecken auf der Erde wo so effektiv Mannschaftsballsport zelebriert wird.

  566. Eiiintracht! Tut weh, aber war trotzdem geil. Jetzt darf man sich gegen Mainz aber nicht die Blöße geben.