Eintracht Frankfurt Das Borstenvieh des Tages

Herr Zambrano, links. Foto: Stefan Krieger.

Herr Zambrano, links. Foto: Stefan Krieger.


Gut. Jung hatten wir, ist durch. Trapp hatten wir, obwohl er eigentlich noch gar kein Thema ist. Rode wird uns noch eine Zeit lang begleiten, hatten wir schon, macht außerdem das Mutterschiff.

Deshalb widmen wir uns heute der BILD, wohl wissend, dass nicht jeder der geschätzten Leserschaft Zugriff auf das Blatt hat. Dort wird heute gejagt: Carlos Zambrano. Angeblich „baggert“ der FC Sevilla am Peruaner rum. Und zwar, jetzt kommt’s, als „Ersatz für den verletzten Piotr Trochowski“. Gnihihi. Den, also den Carlos, „lässt das“ natürlich „kalt“. Ihn reize zwar die Primera Division, „aber noch einmal: Zurzeit ist es absolut kein Thema.“

So schnell kann das gehen. Kaum drin im Dorf, und dann schon wieder raus.

Deshalb fasse ich kurz zusammen, was sonst noch in der Roten FR zu Thema Eintracht steht: Die Mannschaft war von einem Uli Micoh zum Essen eingeladen, ein BILD-Fotograf hat es dokumentiert, ein BILD-Reporter hat den Namen des Lokals brav ins Blatt gehoben. Occean und Matmour sind Kumpels, haben sich ganz lieb und freuen sich, wenn der jeweils andere spielt. Rob Friends Tochter Leyla hatte Spaß mit dem Papa auf dem Platz (ein BILD-Fotograf hat es dokumentiert), Ulis Stein adelt Kevin Trapp (ein BILD-Fotograf hat es dokumentiert), und Armin Veh trifft einen Schauspieler wieder, den er im Türkei-Urlaub kennengelernt hatte. Alles auf dem Trainingsplatz, und ein BILD-Fotograf hat es dokumentiert.

So. Das reicht erst mal bis zur heutigen PK.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Das ist wahrlich viel Stoff für anregende Dikussionen.

  2. BILD-Fotograf muss ein toller Job sein.

  3. Soviel Inhalt reicht der B**D doch normal für eine ganze Sommerpause…

  4. Ah, PK heute. Freue mich drauf. Richtige Einstimmung auf …äh… Sonntag. Schon wieder Sonntag…! Gut, heute Köln – Lautern und morgen Hertha – Braunschweig. Liga-Welt verkehrt. :)

  5. man sollte lieber mal die Vertragsklausel bei Demidov thematisieren, denn die wird uns arm machen

  6. Das hier, obwohl BILD, solltet ihr euch aber nicht entgehen lassen. Franz Josef Wagner ist Fußball-Romantiker:

    http://www.bild.de/news/standa......bild.html

  7. „Rote FR“. Sehr Geil!

  8. Wagner?

    Hättest Du uns nicht wenigstens dieses scheinheilige Quadratar***loch ersparen können? Nicht mal das kann man von Dir erwaten? Mainz sagt pfui.

  9. ZITAT:

    “ man sollte lieber mal die Vertragsklausel bei Demidov thematisieren, denn die wird uns arm machen „

    Na und? Wenn’s der Sache dient?

  10. Wagner hat doch völllig recht

  11. ZITAT:

    “ Wagner hat doch völllig recht „

    Womit?

  12. Was schreibt er denn, dieser Wagner?

    Ich werde einen Teufel tun und diesen Link klicken….pfffffft!

  13. Härte Disziplin Priestertum. Das ist es . Das werden solch windige Hallodris wie du natürlich nie verstehen

  14. Schon wieder das Thema Rode in der FR. So langsam nervt es. Es gibt gibt noch andere Spieler über die zu schreiben lohneswert ist.

  15. Ich hab jetzt leider keine Zeit, mit das Machwerk von Wagner anzutun. Ist mir zuviel Text am frühen Morgen..

  16. ZITAT:
    “ Härte Disziplin Priestertum. Das ist es . Das werden solch windige Hallodris wie du natürlich nie verstehen „

    Ich höre gerade die Melodie von „Die Dornenvögel“ und denke automatisch an den Heinz. Der Richard Chamberlain des Blogs. ;-)

  17. So ganz schlüssig scheint mir die Argumentation in Wagners Kommentar aber nicht zu sein.

  18. Richtig, kunibert. Aber ich habe schon längere Zeit den Eindruck, der Gute ist etwas verwirrt.

  19. Den regelmäßigen Lesern seiner Kolumne bleibt dieser bedauerliche Qualitätsverlust nicht verborgen, Stefan.

  20. Man hätte ihn unter anderem unbedingt darauf aufmerksam machen müssen, dass es nicht „Arsenal London“ heißt.

  21. ZITAT:

    “ Richtig, kunibert. Aber ich habe schon längere Zeit den Eindruck, der Gute ist etwas verwirrt. „

    Etwas ?

  22. Wenn Obama Romney Dummschwätzer nennen darf, was könnte man da Wagner an den Kopf werfen?

  23. ZITAT:

    “ Wenn Obama Romney Dummschwätzer nennen darf, was könnte man da Wagner an den Kopf werfen? „

    Was immer du willst. Nur halt nicht überall.

  24. ZITAT:

    “ Wenn Obama Romney Dummschwätzer nennen darf, was könnte man da Wagner an den Kopf werfen? „

    Einen Schuh

  25. Ineinem hat der Wagner doch recht Wolfsburg ein Verein ohne Mythos

  26. Jetzt fange ich endgültig das klugscheißen an.

    „Eine ganze Reihe von Vereinen, darunter wohl auch Borussia Dortmund, hat mehr oder weniger offen ihr Interesse an dem kommenden A-Nationalspieler − vielleicht schon im November im Testspiel gegen die Niederlande − bekundet, die Berater sind in Stellung gegangen, eine ganze Menge prasselt jetzt auf den jungen, im Grunde seiner Herzens sehr bodenständigen Rode ein, astronomisch hohe Gehaltssummen, Ausstiegsklauseln, Champions- League-Spiele.“

    1. Erklärt der Satz natürlich die Energieleistungen von Rode. Mit mehreren Herzen muss der ja mehr laufen können als der Rest.

    2. Ist das von der Verschwurbelung her ja schon fast Taktikblogsprech.

  27. In so einen Meckerkommentar dann Rechtschreibfehler einzubauen, zeugt wirklich von großer Klasse…

  28. Morsche,

    Tippe net vergesse.

  29. Schöner Artikel in der FAZ über Stuttgarter Parallelen. Auch der Stuttgarter Mannschaft von 200&/2007 ist nichts zugetraut worden. Man vermutetete sie im Abstiegskampf erinnert sich Veh..

  30. Freitag… ich nehme auch erstmal Druck raus.

  31. Mein Gott, der Junge will doch nur in Ruhe in seiner BVB Bettwäsche schlafen. Alles wird sich regeln und die Eintracht – vermutlich – auch ohne Rode Fußball spielen.

  32. ZITAT:

    “ Freitag… ich nehme auch erstmal Druck raus. „

    Aber wasch´ dir danach bitte die Hände..

  33. ZITAT:

    “ Man hätte ihn unter anderem unbedingt darauf aufmerksam machen müssen, dass es nicht „Arsenal London“ heißt. „

    Genauso wenig wie Chelsea London. Aber das wissen selbst die deutschen Vereine teilweise nicht. Hatte bei Chelsea im Museum gleich mehrere Spielwimpel gesehen (u.a. von Hertha und Stuttgart) auf denen ebenfalls Chelsea London gestickt war…

  34. Und nun kommen wir zu etwas ganz Anderem: Gewalt im Jugendsport.

    Ein neues Betätigungsfeld für DFL-Konzepte (etwas runterscrollen) !

    http://www.br.de/fernsehen/bay.....t-100.html

    ;-)

  35. Dieses Phaenomen hat Polt’s Gerhard übrigens bereits vor Jahren aufgearbeitet:

    http://www.youtube.com/watch?v.....bDj6tjMRM0

  36. Ab 4:20 min ca.

  37. Wagner will wissen, wie es weitergeht. Wollen wir das nicht alle?

  38. Guten Morgen.

    Federvieh, jagen, prima division. Außerdem steht der November vor der Tür und das Verletzungspech hat begonnen.

  39. Mensch! Schon wieder am Sonntag? Sind wir noch net raus aus der Unnerhos?

  40. ZITAT:

    „und das Verletzungspech hat begonnen.“

    Oh? Wen hat es denn erwischt?

  41. ZITAT:

    “ Wen hat es denn erwischt? „

    Ich darf noch nicht sagen wen, aber ich kann versichern, dass er mit der geplanten konservativen Behandlung in drei Wochen wieder im Stadion sein wird.

  42. ZITAT:

    “ Ich darf noch nicht sagen wen, aber ich kann versichern, dass er mit der geplanten konservativen Behandlung in drei Wochen wieder im Stadion sein wird. „

    Treppen sind eben ein echtes Gräuel.

  43. ZITAT:

    “ Treppen sind eben ein echtes Gräuel. „

    Vielleicht war die Treppe auch falsch konstruiert? Heinz sorgt sicher für entsprechenden Schadensersatz.

  44. Es ist kalt, es ist November. Also ist es Zeit für etwas Spekulatius – hat sich wohl auch die FR gedacht:

    „Eine ganze Reihe von Vereinen, darunter wohl auch Borussia Dortmund, hat mehr oder weniger offen ihr Interesse an dem kommenden A-Nationalspieler − vielleicht schon im November im Testspiel gegen die Niederlande − bekundet.“

  45. @47: Vorherige Kommentare lesen? Wozu? ;-)

  46. ZITAT:

    “ @47: Vorherige Kommentare lesen? Wozu? ;-) „

    Ist genauso sinnlos wie beim Treppensteigen aufpassen.. ;-))

  47. ZITAT:

    “ Ist genauso sinnlos wie beim Treppensteigen aufpassen.. ;-)) „

    Das kommt vom Alter. Er hätte eine Brille tragen sollen.

  48. korken: eieiei, gute Besserung mein Lieber.. ;-))

  49. korken. Jessas. Patscherte Arschkrampe.

  50. ZITAT:

    “ Brille wird überbewertet.

    Wischhandyfotobeweis.

    und ich sach noch: das ist kein wasser net in der colaflasche.

  51. Kernkompetenz, Boccia.

  52. Wagner (jedenfalls diesen) kenne ich nicht, lesen kann ich es auch nicht, wahrscheinlich gut so.

    Treppen sind generell Teufelswerk, Period

    @78 Gute Besserung,Korken…been there, did that, mehrfach (siehe oben)

    Die Möglichkeit, sich von Anderen bedienen zu lassen / den schmerzverachtenden Held-des-Alltags zu geben.

  53. Ups! @59 = an die @53

    …und ja, Brille nützt halt nur, wenn frau auch die Richtige aufhat.

  54. „und ich sach noch: das ist kein wasser net in der colaflasche.“

    Bussi, neeko :)

  55. ZITAT:

    “ das ist kein wasser net in der colaflasche. „

    Remember the Saturday!

  56. Sollte die Treppe am Samstag Dich angefallen haben, Korken – sage ich fùr Dich aus:
    „Der geachtete Jungehemann war auch an diesem Tage im Vollbesitz seiner Kräfte, behende und geschmeidig. Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, Herr Richter.“

  57. Es war Sonntag, Ergänzungsmurmel. Ich denke ich hab mir deine Ode an die Eile zu sehr zu Herzen genommen :)

  58. Kein Problem. Mein Ehrenwort hat eine Haltbarkeit von 30 Tagen.

  59. ZITAT:

    “ Und nun kommen wir zu etwas ganz Anderem: Gewalt im Jugendsport.

    Ein neues Betätigungsfeld für DFL-Konzepte (etwas runterscrollen) !

    http://www.br.de/fernsehen/bay.....t-100.html

    ;-) „

    Als Trainer zweier F-Jugendmannschaften kann ich das nur bestätigen.

    Seit dieser Saison spielen wir die s.g. „Fairplay-Liga“ mit den Kleinen. U.a. müssen die Eltern bzw. Zuschauer 15m vom Spielfeld weg sein. Seither ist der Lautstärkepegel drastisch gesunken und auch die Halsschlagadern der Eltern haben wieder Normalmaß erreicht. ;-)

    Gute Sache das. Allerdings haben wir uns für das Spiel MIT Schiri entschieden – ohne ist m.E. blödsinnig.

  60. ZITAT:

    “ Sollte die Treppe am Samstag Dich angefallen haben, Korken – sage ich fùr Dich aus:

    „Der geachtete Jungehemann war auch an diesem Tage im Vollbesitz seiner Kräfte, behende und geschmeidig. Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, Herr Richter.“ „

    Ist das ´ne Preview aus deinem neuesten Programm? ;-)

  61. Gibt es hier Stuttgart-Erfahrene? Wo parkt man dort am besten?

    Beim letzten mal, auch wenn es schon 4-5 Jahre her ist, waren die letzten 3 km sowohl rein, wie raus Chaos pur.

  62. ZITAT:

    “ Gibt es hier Stuttgart-Erfahrene? Wo parkt man dort am besten? „

    Fahr mit der Bahn.

  63. ZITAT:

    “ Gibt es hier Stuttgart-Erfahrene? Wo parkt man dort am besten?

    Beim letzten mal, auch wenn es schon 4-5 Jahre her ist, waren die letzten 3 km sowohl rein, wie raus Chaos pur. „

    Wenn die ja einen gescheiten Bahnhof hätten, könnte man bequem mi’m ICE anreisen.

  64. sehr schön:

    „Das wäre gerade so, als würde Eintracht Frankfurt im Abstiegskampf Christoph Daum verpflichten.“

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1506544

  65. 67 – das sogenannte Programm ist ohnehin nichts anderes als ein Auszug aus meinem aus Halbwissen und unhaltbaren Vorurteilen geprägten Leben.
    Also: Ja.

  66. Schwaben ist vollends in die Hände der Grünen Wutfraktion gefallen. Wahrscheinlich kommste nur mit Solar-Liegerädern durch.

  67. Boah ist der Artikel böse. Aber gut.

  68. @72: Ist das nicht bei allen soganannten Programmen so? ;-)

  69. Eine grosse Hilfe war das bisher nicht, was die Anreise-Tipps via Auto angehen.

  70. ZITAT:

    “ Boah ist der Artikel böse. Aber gut. „

    Ja, wirklich gut der Artikel…… grosses Kino.

  71. @Stefan(58): Traurige Geschichte über Zlatan. Ihn hätte ich gerne bei uns erlebt, wenn er wirklich fit und im Vollbesitz seiner Kräfte gewesen wäre. Hoffentlich kriegt er die verdammten Schmerzen wieder weg..

  72. ZITAT:

    “ Eine grosse Hilfe war das bisher nicht, was die Anreise-Tipps via Auto angehen. „

    So früh wie möglich anreisen und dann in Bad Cannstatt in irgendeiner Seitenstraße einen Parkplatz suchen. Kann aber sein, dass es inzwischen auch dort Anwohnerparken gibt. Dann den Straßenbahnplan Stuttgart googeln und irgendein Stadtteil raussuchen, dass nicht zu weit von der Autobahn weg ist und wo eine Bahn hält, die nach Bad Cannstatt fährt. So würde ich jedenfalls vorgehen..

  73. @Heinz(79): Immer diese Scheiß-Hundebesitzer.. ;-))

  74. ZITAT:

    “ @Stefan(58): Traurige Geschichte über Zlatan. Ihn hätte ich gerne bei uns erlebt, wenn er wirklich fit und im Vollbesitz seiner Kräfte gewesen wäre. Hoffentlich kriegt er die verdammten Schmerzen wieder weg.. „

    Tja, das Wort Schlampe hätte er sich sparen sollen.

  75. @81

    Entweder…

    “ Der will nur spielen“

    oder

    “ Das hat er noch nie gemacht“

    :-)

  76. Mist, falsch zitiert ! Wollte 78 nehmen

  77. Stimmt, wir hatten ja auch Mal einen Zlatan.

  78. Beim Blick auf den VW-Kader glaube ich, dass die immer noch die Euro-League schaffen können.

    Ein bisschen Vier-Augen-Gespräche, ein bisschen mentales Aufbautraining und dann…

    Benaglio

    Fagner-Naldo-Felipe-Rodriguez

    Vieirinha – Träsch – Schäfer

    Diego

    Olic – Dost

    Dazu: Hitz, Pogatetz, Kjaer, Josue, Polak, Klich, Lakic und natürlich Helmes, ab Februar

  79. Alle aus der eigenen Jugend hochgezogen. Starke Leistung

  80. Vergiss mir den Marco nicht.

    *Spässlemodus off*

  81. ZITAT:

    “ Beim Blick auf den VW-Kader glaube ich, dass die immer noch die Euro-League schaffen können.

    Jugend?

    Die will doch heute nur saufen, rauchen und noch irgendwas anderes…..habe ich gerade vergessen….

    …….völlig überbewertet…..oder um es mit Rehakles zu sagen: „Modern ist, was erfolgreich ist!“

    EFC Pro Libero

  82. Dass der Magath jetzt schon gehen musste, ärgert mich als Anti-VW-Fan wirklich sehr. Zuletzt war mir der Magath aufgrund der Ergebnisse richtig sympathisch geworden. Jetzt beginnt wohl wieder die Zeit, wo ich mich über diese Werkself aufregen werde. Schade Schade.

  83. Schade mit Magath, er hätte in der Winterpause bestimmt Rob Friend gekauft.

    Wenn Winterkorn mich fragte, würde ich ihm Frontzek empfehlen.

  84. @91

    Du weißt aber schon dass Frontzeck jetzt Trainer von St.Pauli ist?

    Wie wärś mit FF ?!

  85. Frontzeck? Den müsste man für mehrere Millionen bei Pauli rauskaufen…..Passt!

    Dann klappt es aber auch ohne Magath mit Friend.

  86. Wo kann ich für Loddarmaddäus abstimmen?

  87. ZITAT:

    “ Eine grosse Hilfe war das bisher nicht, was die Anreise-Tipps via Auto angehen. „

    Autobahnausfahrt A8 Wendlingen – B313 Richtung Plochingen weiter über B10 nach Altbach – kostenloser Netto Parkplatz, dort parken (S-Bahn Haltestelle direkt dort) – S Bahn Richtung Bad Cannstatt – aussteigen – fertig (sollte klappen)

  88. Wo bleibt denn die PK? Mannmannmann..

  89. “ Wo bleibt denn die PK? Mannmannmann.. „

    Die hams auch am Fuß.

  90. Ama verurteilt , bei ihrer sofortigen Anzeige wußte die Frau nicht wer es war , ganz im Gegenteil er sah eher

    aus wie ein Stadtstreicher mit seinem Fettkopp . Lt. Radio HR 1

  91. (auf der Bank sitzend)

    Könntet ihr jetzt wummsen?

  92. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eine grosse Hilfe war das bisher nicht, was die Anreise-Tipps via Auto angehen. „

    Autobahnausfahrt A8 Wendlingen – B313 Richtung Plochingen weiter über B10 nach Altbach – kostenloser Netto Parkplatz, dort parken (S-Bahn Haltestelle direkt dort) – S Bahn Richtung Bad Cannstatt – aussteigen – fertig (sollte klappen) „

    Merci

  93. @100

    Nur Alu. Kein vollwertiger Ersatz.

  94. Gibt es schon was Neues von der heutigen PK oder bin ich zu früh?

  95. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eine grosse Hilfe war das bisher nicht, was die Anreise-Tipps via Auto angehen. „

    Autobahnausfahrt A8 Wendlingen – B313 Richtung Plochingen weiter über B10 nach Altbach – kostenloser Netto Parkplatz, dort parken (S-Bahn Haltestelle direkt dort) – S Bahn Richtung Bad Cannstatt – aussteigen – fertig (sollte klappen) „

    Merci „

    Sehr gerne….

  96. ZITAT:

    “ Gibt es schon was Neues von der heutigen PK oder bin ich zu früh? „

    Wenn der Krieger sich nicht immer so bitten lassen würde…

  97. Wahrscheinlich steht eh wieder ´ne Apfelschorle im Weg. Amateure.

  98. schöne Weste vom Armin :-)

  99. Veh ist 10 Jahre älter.

  100. ZITAT:

    “ Veh ist 10 Jahre älter. „

    Na gut, ist eine sid-Meldung.

  101. @109: Danke, Stefan

  102. http://www.sport1.de/de/fussba.....30760.html

    Verletzungssorgen beim VfBäh. Ein gutes Vorzeichen für Sonntag? Hmm…

  103. Ja! Vielen Dank für die PK Stefan.

    Und wenn wir (in dem Fall neeko, Danke auch dir) auf Fehler in den sid-Berichten hinweisen, dann kann man diesen Kontrollmechanismuss doch nutzen. Zumindest bei den Eintracht Berichten. Ist konstruktiv gemeint. Kein Vorwurf, hab den Grund dafür, dass es immer mal wieder passiert, verstanden.

    Der gemeine Leser liest halt nur was oben auf der Seite steht (FR) und nicht den Ursprung des Artikels.

  104. Telefonkonferenzen – am End machen die noch WebEx Sessions :-)

  105. Sehr schön. Nach der PK steht also fest, dass ab Dezember über Armins Vertragsverlängerung gesprochen wird.

  106. ZITAT:

    “ Die PK in Bild und Ton:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Frau Wagner ist ja schon ein Hingucker.

  107. Oha, heute ist „Österreichischer Nationalfeiertag“. Was wird denn da gefeiert? Der Entsatz von Wien? Der Anschluß? Die Entdeckung des Schlagobers? Karansebes?

  108. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die PK in Bild und Ton:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Frau Wagner ist ja schon ein Hingucker. „

    Das heisst HERR Peter Gagelmann und nicht DER Peter Gagelmann!

  109. ZITAT:

    “ Oha, heute ist „Österreichischer Nationalfeiertag“. Was wird denn da gefeiert? Der Entsatz von Wien? Der Anschluß? Die Entdeckung des Schlagobers? Karansebes? „

    Viel besser. Der Beschluß der Neutralität(!)

  110. ZITAT:

    “ Sehr schön. Nach der PK steht also fest, dass ab Dezember über Armins Vertragsverlängerung gesprochen wird. „

    „Absteigen können wir ja eh nicht mehr“. (Wir wissen alle wer das wann gesagt hat)

    Aber ich denke genau darauf zielt der Kommentat auch ;o)

    Zur PK:

    Der Veh ist ja wirklich ein herzensguter Mensch. Das es sowas noch gibt in solch, hohen Positionen. Chapou!

    Bin richtig stoz AV als Trainer zu haben! Mein Bild von ihm hat sich komplett umgekehrt.

    Allein der Ausdruck ein Spiel zu „biegen“ vermittelt eine viel höhere Anstrengungsnotwendigkeit (hab ein Wort erfunden ;o) als ein locker, flockiges „drehen“. Like Eisen verbiegen und einen Kreisel drehen ;o).

  111. SKANDAL!

    Ich wittere eine Verschwörung seitens des Sponsors unseres nächsten Gegners…

    „Gagelmann absolvierte eine Lehre als Feinblechner bei Daimler-Benz und war dort anschließend in der Produktion tätig. Heute ist er Angestellter des Veranstaltungsmanagements und arbeitet im Kundencenter.“

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/P....._Gagelmann

    oder

    http://blog.daimler.de/2008/06.....mit-pfiff/

  112. @PK:

    Wenn eine Telefonkonferenz schon was außergewöhnliches ist, dann sind die Ansprüche aber sehr gering.

  113. De Mann ist einfach gut.

    Und nun zur Taktik. Wie werden die Maultaschen zerlegt?

    Kopenhagen hat sich das gestern schön erfunkelt. Da brannte mal gar nichts. Stuttgart ist nicht in der Lage so einen Riegl zu knacken. Ist aber eigentlich nicht unser Spiel. Wieder volle Attacke? Wie ist die herrschende Meinung hier?

  114. @ Heinz

    „erfunkelt“

    wie kreativ, sollte im Fussball(duden) aufgenommen werden.

  115. Kuzmanovic wird wohl spielen. Der kann Sonntagsschuss. Ich warne!

  116. ZITAT:
    “ Kuzmanovic wird wohl spielen. Der kann Sonntagsschuss. Ich warne! „

    Stimmt. Entweder „MGL reloaded“ oder „HOP reloaded“. Sonntagsschuss oder Kantersieg.

  117. Ich würde ja mit Lanig und Celozzi anfangen. Wegen “ Ausgerechnet“ und so..

  118. „Ausgerechnet“ Harnik.

  119. ZITAT:

    “ Ich würde ja mit Lanig und Celozzi anfangen. Wegen “ Ausgerechnet“ und so.. „

    Und wer soll auf die Bank?

  120. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich würde ja mit Lanig und Celozzi anfangen. Wegen “ Ausgerechnet“ und so.. „

    Und wer soll auf die Bank? „

    Weil Du es bist.. Meier:-)

  121. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich würde ja mit Lanig und Celozzi anfangen. Wegen “ Ausgerechnet“ und so.. „

    Und wer soll auf die Bank? „

    Weil Du es bist.. Meier:-) „

    Für Lanig? Und Inui für Celozzi? Oder besser Aigner?

    Ich finde Rode braucht eine Auszeit, der soll mal wieder geerdet werden.

  122. Außerdem gehört Meier auf die Tribüne ;-) und nicht auf die Bank

  123. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich würde ja mit Lanig und Celozzi anfangen. Wegen “ Ausgerechnet“ und so.. „

    Und wer soll auf die Bank? „

    Weil Du es bist.. Meier:-) „

    Oka ins Tor !

  124. Ich werde mir zur Einstimmung wohl mal die Unnerhos-Partie der Ziegen gegen die Kartoffeln anschauen.

  125. ZITAT:

    “ Ich werde mir zur Einstimmung wohl mal die Unnerhos-Partie der Ziegen gegen die Kartoffeln anschauen. „

    Meine beiden Lieblingsvereine. Sensationell.

  126. L.Köstner sagt was interessantes zur Übernahme des Teams.

    Damals als Veh gegangen wurde beim Vfl, hat er ja auch übernommen und damals:

    «In meiner ersten Zeit hatte ich eine erstklassige Mannschaft übernommen. Jetzt funktioniert sie noch nicht.»

  127. Vielen Dank für das publizieren der PK und an Herrn Korken beste Genesung.

  128. Free Silvio, free Lance, free Ama!

  129. 4 Jahre Haft? Was hat er gemacht, Sonntags Kippen gekauft?

  130. ZITAT:

    “ Free Silvio, free Lance, free Ama! „

    free Beer !

  131. Was ich gerade sehe … Nikola Petkovic, unser bombiger LV U21 player ist in Israel gelandet

    http://www.transfermarkt.de/de.....46121.html

  132. ZITAT:

    “ Free Silvio, free Lance, free Ama! „

    typisches Gutmenschentum bei der FR.

    Gegen diese Typen muss durchgegriffen werden.

  133. ZITAT:

    „Frau Wagner ist ja schon ein Hingucker. „

    Für Männer, die sich zu ihrer heterosexuellen Veranlagung bekennen, vielleicht. Für mich nicht.

  134. Das hätte ich von meinen italienischen Freunden nicht gedacht:

    Den Mann der Glamour über ihre Nation gebracht hat, wegen lächerlicher Buchungsfehler einzuknasten.

  135. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Frau Wagner ist ja schon ein Hingucker. „

    Für Männer, die sich zu ihrer heterosexuellen Veranlagung bekennen, vielleicht. Für mich nicht. „

    Für Dich sitzt da der Armin. ;-)

  136. Bunga Bunga andersrum.

  137. ZITAT:

    “ Für Dich sitzt da der Armin. ;-) „

    zu alt; ich bin zwar 40+, aber noch U50.

  138. Ich finds ja bedenklich, wenn sich hier jemand durch die Blume zu verstehen gibt, sich nicht zu seiner heterosexuellen Veranlagung zu bekennen. Wir sind hier doch üblicherweise tolerant. Also trau dich, E.! Heten sind im Fußball doch nichts besonderes.

  139. 157: Stimmt, Heten gibts auch im Fußball. Metrosexuell getarnt, aber wohl Heten.

  140. Die müssen den Daum holen. Reißleine jetzt.

  141. Laut Durstewitz ist Rode der Koenig bei der Eintracht. Was ist dann Meier oder Schwegler ?

  142. ZITAT:

    “ Laut Durstewitz ist Rode der Koenig bei der Eintracht. Was ist dann Meier oder Schwegler ? „

    Fußballgott und Königinmutter. ;-)

  143. ZITAT:

    “ Laut Durstewitz ist Rode der Koenig bei der Eintracht. Was ist dann Meier oder Schwegler ? „

    ZITAT:

    “ Laut Durstewitz ist Rode der Koenig bei der Eintracht. Was ist dann Meier oder Schwegler ? „

    Die sind die Ritter! :-))

  144. Zitat das sind die Ritter. Na dann sollen die beiden ihre Schwerter ziehen und mutig mit den Bauern in den Kampf ziehen und die Schwaben nach Baden vertreiben wo schon die Karlsruher warten.

  145. Windows 8 im Anmarsch! Alles fortschmeiße und Neu kaufen -so jedenfalls dürfte der Hinnergedanke sein!

    http://www.welt.de/wirtschaft/.....ljagd.html

  146. Zur PK und dem FR-Waldstadion-Video: Ich kann nun verstehen, warum Veh in den Anfängen bei der SGE Wert darauf legte, seine Pressekonferenzen in einem Hotel-Tagungsraum mit Tagungslicht abzuhalten. Dieser fensterlose (?) Presseraum in der Badbank-Arena hat etwas gespenstisch-klaustrophobisches an sich; fühlte mich an den Film „Der Untergang“ erinnert.

    Nur, warum hält Veh die Pressekonferenzen vor den Spielen nun in diesen Katakomben ab?

  147. 166: Tageslicht statt Tagungslicht.

  148. „Frecher Aufsteiger“, schon mehrmals und auch heute wieder irgendwo gelesen.

    Whoa neh, fehlt nur noch der Kopf-Tätschler und der angebotene Lutscher…

    *Schaut sich nun die PK an* Merci vielmals!

  149. ZITAT:

    „Nur, warum hält Veh die Pressekonferenzen vor den Spielen nun in diesen Katakomben ab? „

    Weil die Räume im Hotel zu klein waren. Da gingen nicht mehr alle Leute rein.

  150. ZITAT:

    Wenn er Frau Wagner sieht braucht er kein Tageslicht., dann scheint die Sonne in der Katakombe.

  151. Man interessiert sich für uns.

  152. ZITAT:

    “ Man interessiert sich für uns. „

    Das ist nur diesem Blog zu verdanken.

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Frau Wagner ist ja schon ein Hingucker. „

    Für Männer, die sich zu ihrer heterosexuellen Veranlagung bekennen, vielleicht. Für mich nicht. „

    Aber ist denn die Ruth für Dich nicht auch eher ein Hingucker als der Knoop?

  154. Man wird sich noch mehr für uns interessieren. Wenn unsere berühmte Rückrunde wieder kommt.

  155. ZITAT:

    “ Man interessiert sich für uns. „

    Wer?

  156. ZITAT:
    “ Man wird sich noch mehr für uns interessieren. Wenn unsere berühmte Rückrunde wieder kommt. „

    ZITAT:

    Das ist (dann) nur diesem Blog zu verdanken. „

    So stimmts.

  157. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Man interessiert sich für uns. „

    Wer? „

    Alle.

  158. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Nur, warum hält Veh die Pressekonferenzen vor den Spielen nun in diesen Katakomben ab? „

    Weil die Räume im Hotel zu klein waren. Da gingen nicht mehr alle Leute rein. „

    Danke für die Antwort. Das ist der Fluch des Erfolges. Der Anfang vom End…; ich bin so schrecklich pessimistisch; die Revolution frisst ihre Kinder, und so…….

  159. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man interessiert sich für uns. „

    Das ist nur diesem Blog zu verdanken. „

    Muhahahahah da wälze ich mich ja vor Lachen am Boden…..

    Außerdem, jetzt wo die Presseräume immer voll sind, sollte man vielleicht mal früher zu den Pressekonferenzen gehen, die Kameraeinstellung leidet nämlich deutlich unter der just-in-time Ankunft.

  160. ZITAT:

    “ Man wird sich noch mehr für uns interessieren. Wenn unsere berühmte Rückrunde wieder kommt. „

    Jaja Opa.. der Wahn ist kurz die Reue lang. Erzähl das doch deinem Friseur

  161. ZITAT:

    “ Aber ist denn die Ruth für Dich nicht auch eher ein Hingucker als der Knoop? „

    Auch Knoop ist für mich nicht gerade der „Burner“ (= RTL2-Geissens-neudeutsch). Ich finde Sex im Alter sowieso unästhetisch und überbewertet, gleich welcher sexueller Präferenz; man ist ja kein Tier.

    Sublimation ist – jenseits der Fortpflanzung in den 30igern – alles! Also: Gutes Essen, schicke Kleidung, Kaminfeuer und nette Autos statt Austausch von Körperflüssigkeiten.

  162. da… Mo is schon sein Geld wert…

  163. „Außerdem, jetzt wo die Presseräume immer voll sind, sollte man vielleicht mal früher zu den Pressekonferenzen gehen, die Kameraeinstellung leidet nämlich deutlich unter der just-in-time Ankunft. „

    Das kostet extra. Sorry.

  164. Bei der Konkurrenz sieht man bei 8 sec vermeidlich die Konstruktion:

    http://www.fnp.de/fnp/videos/i.....=rightboxa

    Die schneiden das total zusammen, wahrscheinlich ist die Prämiumpartnerschaft so teuer, das kein Geld für Bandbreite bleibt.

  165. ZITAT:

    “ „Außerdem, jetzt wo die Presseräume immer voll sind, sollte man vielleicht mal früher zu den Pressekonferenzen gehen, die Kameraeinstellung leidet nämlich deutlich unter der just-in-time Ankunft. „

    Das kostet extra. Sorry. „

    Ok, das heißt also entweder:

    – die ganze Pressekonferenz aus einer schlechten Perspektive

    oder

    – irgendwas zusammen geschnittenes wo man sich kein eigenes Bild machen kann.

  166. @181:

    Au Backe, da hat aber einer mit seinem Leben abgeschossen. Arme Sau…

  167. Nein, Schweißfuß. Das heißt das, was da steht. Du bezahlst, dann bekommst du das was du willst. Ganz einfach. Ich finde das ist nicht schwer zu verstehen.

  168. @ gujuhu: „mit seinem Leben abgeschossen“ ist Freus, oder das hängende „L“ meinel Tastatul.

  169. ZITAT:

    “ Nein, Schweißfuß. Das heißt das, was da steht. Du bezahlst, dann bekommst du das was du willst. Ganz einfach. Ich finde das ist nicht schwer zu verstehen. „

    Wo bekomme ich bitte die komplette PK, ohne Schnitt, in HD Qualität? Am besten fürs iDings? Sowas bekomme ich doch auch dann nicht, wenn ich bezahlen würde wollen.

  170. Doch, mach ich dir, Schweißfuß.

  171. ZITAT:

    “ @181:

    Au Backe, da hat aber einer mit seinem Leben abgeschossen. Arme Sau… „

    @ 186: Ne, ne; sehr glücklich; wenn man nicht mehr nachsehnt und nicht begehrt, kommt es einem zugeflogen. Wenn man nichts mehr herbeisehnt, passiert es dann doch. Merkwürdig, aber wahr. Es passiert, wenn man nicht damit rechnet.: wenn man noch andere Lebensfreuden/ Interessen hat. Das macht dann interessant für andere. Alte Erfahrung in schwulen Szene-Kneipen: wer signalisiert, dass er es endlich will, geht leer aus. Wer signalisiert, dass man es nicht braucht, dem kommt es entgegen. Weiß nicht, ob das bei Heten auch so ist. Ihr seid so fremd für mich.

  172. Du liebe Zeit.

  173. ZITAT:

    “ Du liebe Zeit. „

    Auch die Meinung der Frau an sich würde interessieren.

  174. Genau. Dich vor allem.

  175. jo… absolut die Kohle wert…

  176. Daß heißt, er geht endlich weg, wenn ich jetzt … kann das nicht ein anderer übernehmen, ich habe gerade gegessen.

  177. 3:3 = schönes Spiel…

    ansonsten E. = schweissfuss ??? blabla ????

  178. ZITAT:

    “ Genau. Dich vor allem. „

    Verstehe ich nicht.

  179. ZITAT:

    “ 3:3 = schönes Spiel…

    ansonsten E. = schweissfuss ??? blabla ???? „

    Verstehe ich nicht.

  180. Dieser Mo.. also.. Technik hat er keine, aber einen Bewegungsablauf, sensationell. Afrikanisch eben.

    Und nun erfreu ich mich mal an der Erinnerung eines Duftes.

  181. 200:

    Da..! Eingelocht – ohne es zu wollen…

    Das ist jetzt, Realsatire oder…?

  182. Gedanke gut – Interpunktion scheisse…

  183. ZITAT:

    “ Gedanke gut – Interpunktion scheisse… „

    Ich versteh gar nix mehr. Nur so viel: Ich bin nicht schweissfuss. Underdogs per se sind mir aber sympathischer als die Meute der Anderen.

  184. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gedanke gut – Interpunktion scheisse… „

    Ich versteh gar nix mehr. Nur so viel: Ich bin nicht schweissfuss. Underdogs per se sind mir aber sympathischer als die Meute der Anderen. „

    Die haben hier alle Verfolgungswahn und sehen nur noch Schweißfüße überall.

  185. Der Beginn einer wunderbaren Freudschaft

  186. Wie bei uns damals.

  187. Wie zum Freitagspiel überleiten ?

    Rosè now-Stadion ?

  188. Spitalgasse 15.

    DAS ist mein Kiez.

  189. ZITAT:

    “ Der Beginn einer wunderbaren Freudschaft „

    Ja, vielleicht. Es muss hier ja auch noch etwas jenseits der Samstags-Brötchen-Holen-Buddies geben. Bei der hier permanent zelebrierten – natürlich – platonischen Liebe zwischen dem Blogwatz und dem Heinz beschäftigt mich seit Monaten die Frage: wer liegt unten, wer oben?

  190. Oh ich bin spät, schon 23:00 durch

  191. ZITAT:

    “ Oh ich bin spät, schon 23:00 durch „

    schnöselige Arroganz, ich harre der Antwort.

  192. Lebenslang Linsensuppe!

    Nur die Würstchen werden immer dicker;

    aber niemals ohne Brötchen! 2:3

  193. ZITAT:

    “ Bei der hier permanent zelebrierten – natürlich – platonischen Liebe zwischen dem Blogwatz und dem Heinz beschäftigt mich seit Monaten die Frage: wer liegt unten, wer oben? „

    Die Frage erübrigt sich bei einer – natürlich – platonischen Liebe.

  194. Es schneit *Ausrufezeichen*, obwohl… besser heute als nächsten Freitag.

  195. ZITAT:

    “ Die Frage erübrigt sich bei einer – natürlich – platonischen Liebe. „

    So lange ihr net raucht.

  196. ZITAT:

    “ Die Frage erübrigt sich bei einer – natürlich – platonischen Liebe. „

    Sehr kluge Antwort. Akzeptiert!

  197. Telefonkonferenz … iLike! im Jahr 2012….

  198. 210:

    Ganz klar: Der trinkfestere…

  199. Gleich Anpfiff: SGE – H96

  200. 2:0 Jung – 10 Ballkontakte, um genau zu sein.

  201. Also die ersten 25 Minuten warn wirklich gut.

  202. Mist 2:1 – jetzt wird es knapp

  203. Die kleinen Tiere mal wieder nicht im Griff.

  204. Bald gehen die Uhren hier anders!

  205. ZITAT:

    “ Bald gehen die Uhren hier anders! „

    Dann ist’s wieder Zeit für blöde Ausreden: Oh, ich hab‘ den Bus wegen der Zeitumstellung verpasst. :)

  206. Den kannste nicht verpassen, bist höchstens ne Stunde zu früh da.

  207. Und die erste Viertelstunde nach der HZ ist besser als ich sie in Erinnerung hatte.

  208. ZITAT:

    “ Den kannste nicht verpassen, bist höchstens ne Stunde zu früh da. „

    Ach, ehrlich? ^^

  209. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Den kannste nicht verpassen, bist höchstens ne Stunde zu früh da. „

    Ach, ehrlich? ^^ „

    Nein, war natürlich ein Scherz. Grundsätzlich fahren Busse unabhängig von der Uhr immer zu früh oder zu spät ab. Manchmal ist ein Bus aber doch zuwas taug, wenn man zB die Zeitansage nicht anrufen mag. Man fragt einfach dem Fahrer, ob es ggf irgendeine Uhrzeit gibt und was die anteilig für Kosten bei den Fahrgästen verursacht. Manchmal läuft auch Bowie in den Straßenbahnen von St Etienne, kostenfrei. Das ist ganz nett, Crosby Stills & Nash habe ich dort noch nicht gehört.

  210. Die Frohe Kunde: Der Jule Akvavit 2012 ist da!

    Komm schon Winter! Trau Dich!

  211. Ich glaube da brennt nichts mehr an…

  212. SIEG ! Europacup im nächsten Jahr !!! Deutscher Meister wird nur die SGE !!!!!

  213. So schlecht war das Spiel jetzt nicht.

    Europacup…..

  214. Ich danke recht herzlich für Videofinken und PK.

  215. Early Bird. Tirirli.

  216. Als T-Shirt-Designer auf Zypern hat man das Problem mit dem frühen Wintereinbruch eher selten.

  217. ZITAT:

    “ Melde Schnee im Taunus. „

    Dann geh mal schön schippen.

  218. Da oben im Eingangsbeitrag schreib ich noch, Jung hätten wir schon gehabt, wäre durch. Sieht die Bild anders. Ha! Stuttgart jagt Jung.

  219. Die Bild sieht so einiges anders als du Stefan :-)

  220. Unsicherer Kantonist . Raus. Der ist doch mit dem Kopf schon in Zuffenhausen. Pro Celozzi!

  221. ZITAT:

    „Ha! Stuttgart jagt Jung. „

    Soll sicher ein Späßchen sein.

  222. ZITAT:

    “ Da oben im Eingangsbeitrag schreib ich noch, Jung hätten wir schon gehabt, wäre durch. Sieht die Bild anders. Ha! Stuttgart jagt Jung. „

    Ganz billiger Versuch der Pseudo-Journallie. Die waren auch schon mal „besser“:

  223. Honigstein schreibt

    „Bruno Labbadia thought he had turned a corner with the 1-0 away win at Hamburg last week but the 0-0 v Copenhagen in the Europa League put that theory in doubt. Stuttgart find it extremely difficult to break down defensive opposition. Injuries are also piling up. The Swabians are without full-back Artur Boka and midfielder Tunay Torun, central midfielder Christian Gentner and right-back Gotoku Sakai are doubtful. Eintracht can welcome back striker Olivier Occean and have everything going right at the moment. The Eagles will fly off with a draw. „

  224. Fly off with a draw ? Nil three, motherfucker !

  225. Ginnheim meldet einsetzenden Schneefall. Wir kacken ab ,morgen

  226. Draw? I sign.

  227. HessischMentalität

    Idstein meldet auch Schnee. Und es hört nicht auf.

  228. Sogar in Büttelborn lassen sich ein paar Flocken blicken

  229. Weimar-Land eingeschneit. Erste Sirenen der Straßenrettung heulen auf.

  230. A4 gesperrt (zwischen Friedewald und Bad Hersfeld, laut Schnarchsender-Text)

  231. Nach 20 Grad plus und Sonnenschein letzte Woche nun Schneetreiben am Baseler Platz bei gemessenen 1,8 Grad.

  232. Gestern noch Winterreifen aufgezogen, just in time. Wochenendeinkauf ebenso erledigt.

    Katze wollte raus, sah den verschneiten Garten, schnaubte kurz, frühstückte ausgiebig und lümmelt sich jetzt auf Ihrem Lieblingsplatz vor dem Heizkörper.

    Memo an mich: Katzenklo rechtzeitig reinigen (Indoorgeschäfte drohen).

  233. Nix draw morgen, das Herbstmärchen geht weiter.

  234. Mal schauen ob es die Welt morgen noch gibt.

  235. Auch in -burg flockt es jetzt, pro orangener Ball!

  236. ZITAT:

    “ Aachen hat ja richtig Probleme

    http://www.alemannia-brett.de/.....post387070

    Was wird nun aus den Ordnerinnen dort?

  237. Brteitscheid meldet blauen Himmel und Sonne, allerdings aschkalt.

  238. Schneeschüpplemmingzwang in unsererm Wohngebiet. Fleißiger Nachbar fing an.

    Dabei taut das Zeug schon. Kräftiger Besen reicht normalerweise aus.

    Da die beste aller Frauen aber sich aber noch in den Daunen räkelte, hab ich das übernommen.

  239. Aus den mainhattigen Banlieues jahreszeitloser Glanz:

    Brennende Mülltonnen.

  240. Mir gehts gut.

    Ich zieh jetzt mal die Ski an und geh Brötchen holen.

  241. 264 – letzte Woche war ein mobiler Reifenwechsler bei uns aufm Hof und die Nachbarschaft in heller Aufregung. Tatsächlich warte ich darauf, dass heute die nächste mobile Eingreiftruppe auftaucht und die Aufsitzmäher auf Schneeschaufeln umrüstet.

    Gut, dass ich ab Oktober das Sofa nur noch an ausgewählten Matchdays verlasse. Das nimmt einigen Druck.

  242. Hoppla, das große Laubanblasen habe ich auch verpasst.

  243. Dafür habe ich wies scheint den / die / das Blog übernommen.

  244. Muss noch Zigaretten und bunte Pillen für die nervigen Halloweenplagen besorgen. Die lauernde Muttertiereskorte wird mir dankbar sein, wenn der Quatsch plötzlich in aller Ruhe und Disziplin voran geht.

  245. Oder habe ich den Ansturm der lieben kleinen Werbemarionetten auch verpasst?

    Manchmal wünsche ich mir dann doch, dass die etablierten Sekten durchgreifen und heidnischen Humbug mittels Scheiterhaufen unterbinden.

  246. Bei mir waren sie am Donnerstag. Hab sie weggeschickt, es wär noch zu früh. Ich dachte immer Hallowen wär am 31.Oktober.

  247. ZITAT:

    “ Alles gut in Vilbel? „

    Kalt und trüb. Würde Dir gefallen.

  248. ZITAT:

    “ Alles gut in Vilbel? „

    Der Mann ist ob seiner ersten Auswärtsfahrt mittels Reisebus schon nervös.

  249. ZITAT:

    “ Alles gut in Vilbel? „

    dem ist langweilig

  250. Ein Wortschwall am Samstagmorgen. Das brauch ich jetzt wie einen leprakranken Zeugen Jehovas an der Haustür

  251. ZITAT:

    “ Oder habe ich den Ansturm der lieben kleinen Werbemarionetten auch verpasst?

    Manchmal wünsche ich mir dann doch, dass die etablierten Sekten durchgreifen und heidnischen Humbug mittels Scheiterhaufen unterbinden. „

    Soll erst am Abend des 31.10. stattfinden, Zeit noch Mo./Die. für Bunte-Pillen-Einkauf. Ich würde ja ob der Frostigen Temperaturen lieber 1-2 Eimer Wasser auf dem Gehweg verteilen und dann das Werbetreiben aus sicherer Entfernung beobachten, aber drohende Regressansprüche sowie meine sentimentale Gattin wissen dies zu verhindern.

    Immerhin schränkte ich die Schar vor Jahren ein:

    Soweit man Kindergartengrößen und Grundschüler noch gerne ob ihrer Gedichtlein und Kostüme bedenkt, erschien mir das bei schnorrenden 16-jährigen nicht angebracht. Ergo verteilte ich dunnemals an diese kleine Likörfläschchen, so Stamperl, mit Etikettenaufdrucken vom kleinen A.loch (W. Moers) samt passendem Sprüchlein auf der Rückseite mit dem Bemerk, diese Gabe nicht ohne Rücksprache mit den Eltern zu verwerten.

    Seitdem bleibe ich von Schnorrern dieses Alters verschont.

  252. Wer fährt auswärts? Die Murmel? Bei dem Wetter?

  253. “ Wer fährt auswärts? Die Murmel? Bei dem Wetter? „

    Der wird im Bus sogar sein kabarettistisches Programm vortragen. Während unsereins konservativ den Fuß hochlegen muss. Ungustelig ich bin.

  254. ZITAT:

    “ “ Wer fährt auswärts? Die Murmel? Bei dem Wetter? „

    Der wird im Bus sogar sein kabarettistisches Programm vortragen. Während unsereins konservativ den Fuß hochlegen muss. Ungustelig ich bin. „

    Der übt hier schon mal – live Blog folgt Morgen ab 9:30