Pausenfüller Das Jahrhundertspiel

Uwe Bein. Foto: Stefan Krieger.

Uwe Bein. Foto: Stefan Krieger.

Völlig entgangen ist mir ja ein echter Knaller. Am Sonntag um 18:00 Uhr findet, so las ich, im Waldstadion das Jahrhundertspiel (kleiner ging’s nicht, wirklich) statt. Altinternationale Deutsche treffen auf ebensolche Italiener. Und da es kein Pflichtspiel ist, könnte Deutschland vielleicht sogar was reißen.

Für die Eintracht treten auf und an: Uwe Bein, Manfred „Manni“ Binz, Maurizio Gaudino (bekannt aus einem Song), und Bernd „Schnix“ Schneider (bekannt für seine Zeit in Leverkusen).

Hammer, wa? Wem’s zu kalt ist, der kann natürlich auch Kabel1 einschalten. Das ist bekanntermaßen sowieso der neue Sender für Top-Fußballspiele. Das verkürzt dann doch die Zeit zwischen den zwei Länderspielen, auf die wir uns alle freuen.

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Andy Brehme soll topfit sein, laut Trainer Baade.

  2. Italien? Ich werte das als Anregung für die Mittagspause.

  3. Da stellt sich in der Tat der Frage, was man dazu überhaupt noch kommentieren soll. Bedeutungslosigkeit. Kabel1. Passt.

  4. Uwe Bein. Da hatte der Ball Augen. *zungeschnalz*

  5. United Kabel1-Ultras!

  6. Heute abend 18:00 Uhr ? Da sitze ich hoffentlich im Flieger nach Dublin.

  7. ZITAT:

    “ Heute abend 18:00 Uhr ? „

    Nein.

  8. ZITAT:

    “ Heute abend 18:00 Uhr ? Da sitze ich hoffentlich im Flieger nach Dublin. „

    Wirklich?

    Wow! Have Fun!

  9. Alles Kabel1-Liebhaber wissen seit Wochen, dass das Spiel am 14. 10. stattfindet.

  10. Ja, ja. Ich habe es verschwitzt.

  11. Ich lasse mir doch von den Italienern nicht auch noch die Fussballpause versauen…

    und wehe die treten uns den Rasen kaputt.

  12. Spielt Paolo Rossi?

  13. Uwe Bein ist der einzige Spieler den ich wirklich geliebt habe. Echt jetzt

  14. In der Aufzählung der auf- und antretenden Jahrhunderteintrachtler fehlt noch der vollkommen zu unrecht unvergessene Marco Rehmer!

  15. ZITAT:

    “ Uwe Bein ist der einzige Spieler den ich wirklich geliebt habe. Echt jetzt „

    Das sagt du jetzt, als alternde Spielerfrau…

  16. ZITAT:

    Das sagt du jetzt, als alternde Spielerfrau… „

    Gnihihi

  17. @13: Du bist halt noch ein junges Früchtchen, Heinz. Wirklich geliebt habe ich die 70er Jahre-Recken um Grabi, Holz, Nickel. Aber da war ich auch noch jung und naiv. Heute liebe ich niemanden mehr.. ;-)

  18. ZITAT:

    “ @13: Du bist halt noch ein junges Früchtchen, Heinz. Wirklich geliebt habe ich die 70er Jahre-Recken um Grabi, Holz, Nickel. Aber da war ich auch noch jung und naiv. Heute liebe ich niemanden mehr.. ;-) „

    … ach komm, erzähl nix – so alt bist Du jetzt auch noch nicht :-)

  19. Was mich betrifft, ich liebe nur mich – und schon das ist nicht einfach! (Klaus Günter K.)

  20. Die richtige Antwort der echten Fans wäre, es geht keiner hin um das Jahrhundertevent zu sehen!

  21. @17

    Wenn du nochmal so frech bist schick ich dir den Feldschütz.

    Im Ernst. natürlich mochte ich auch Grabi , Holz und Nickel, indes war ich zu jung um deren Genialität wirklich zu begreifen. Ich hab damals geglaubt, dass ist normal so zu kicken…

    Das dies offensichtlich nicht so war haben mir dann diese Nieselregenjahre von 82-88 gezeigt.. Bin trotzdem dabei geblieben . Und dann kam Uwe und der Ball kriegte Augen und ich auch..

  22. Bogdan Kwiecien, das war noch ein Kicker!

  23. ZITAT:

    “ Bogdan Kwiecien, das war noch ein Kicker! „

    Ich fand den Wolfgang April deutlich besser.

  24. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bogdan Kwiecien, das war noch ein Kicker! „

    Ich fand den Wolfgang April deutlich besser. „

    Touché!

  25. Einen Kick Germania-Italia mal ganz entspannt anschauen?

    Widerspricht eigentlich allen Naturgesetzen und ob ich mir deswegen diese Kabel-Gedöns geben werde…lauter alte Männer, die ich schon als junge Männer kannte, da darf dann kein Spiegel in der Nähe sein ;)

    Diese trips down memory lane wird es nun, da die geburtenstarken Jahrgänge ”in die Jahre kommen”, immer häufiger geben (egal welches Interessengebiet).

    Würde mich als jüngeres Semester ziemlich nerven.

    Aigner mag ich, auch weiler nicht so tut als wäre er wegen skyline, tollen Fans, Tradition oder same such gekommen. Der wollte 1. Liga spielen, und wir wollten einen mit seinem Stärken.

    Passende Puzzle-Teile mit Zufriedenheitsfaktor, freut mich.

  26. @7 ok, wer lesen kann, hat Vorteile.

  27. ZITAT:
    “ @17

    Wenn du nochmal so frech bist schick ich dir den Feldschütz.
    Im Ernst. natürlich mochte ich auch Grabi , Holz und Nickel, indes war ich zu jung um deren Genialität wirklich zu begreifen. Ich hab damals geglaubt, dass ist normal so zu kicken…
    Das dies offensichtlich nicht so war haben mir dann diese Nieselregenjahre von 82-88 gezeigt.. Bin trotzdem dabei geblieben . Und dann kam Uwe und der Ball kriegte Augen und ich auch.. „

    +1000

    Und wie ich das Nachempfinden kann! Da waren 3-4 tolle Jahre. Leider ohne nachhaltiges Erfolserlebnis.

  28. @Heinz: Der Feldschütz hatte seinerzeit auf dem Heiligenstock einen schweren, schweren Unfall ;-))

    Ansonsten hast du natürlich Recht..

  29. Was habe ich getrauert, als der Uwe nach Japan gewechselt ist…

  30. „Am 14. Oktober duellieren sich ab 18 Uhr in der Frankfurter Commerzbank Arena (live bei kabel eins und auf ran.de) deutsche Weltmeister von 1990 mit italienischen Champions von 2006….“

    http://www.focus.de/sport/laur.....35546.html

    na, bei den altersverhältnissen steht ja der xten klatsche im ‚ jahrhundertspiel‘ nix im weg.

    öffentliche charity-kicks gealterter ehemaliger fussballheroen haben für mich immer etwas leicht pathetisches.

  31. Mir gefällt das Bild vom Uwe oben. Haut und Augen sehen so nach Wetterauer Landwirt Anfang 40 aus – vom Wetter und frischer Luft gezeichnet.

    Auch wenn es hier wohl mehr vom Golfplatz kommt.

    Ich bin ja sonst mehr für Bilder mit Kinn und Schopf (bin halt auch schon älter und komm bei dem modernen Zeugs net mit), aber hier sind die Äderchen, Fältchen und melierten Brauen sehr schön herausgearbeitet.

  32. ZITAT:

    “ Heute liebe ich niemanden mehr.. ;-) „

    Außer deinem Hund, hoffe ich. ;-)

  33. ZITAT:

    “ Uwe Bein ist der einzige Spieler den ich wirklich geliebt habe. Echt jetzt „

    Cha, Yeboah, und natürlich Falke. Bin heute zu alt für solche Sentimentalitäten. Habe ausserdem im Bedarfsfall süße Katzen.

  34. Ich bevorzuge nach wie vor Frauen. Solche, die dem Heinz zu dünn sind.

  35. Ich liebe Denis Bergkamp.

  36. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Uwe Bein ist der einzige Spieler den ich wirklich geliebt habe. Echt jetzt „

    Cha, Yeboah, und natürlich Falke. Bin heute zu alt für solche Sentimentalitäten. Habe ausserdem im Bedarfsfall süße Katzen. „

    Habe ich auch die eine nennt sich Caio, die andere Ioannis , naja manchmal wählt man einfach die falschen Namen.

  37. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heute liebe ich niemanden mehr.. ;-) „

    Außer deinem Hund, hoffe ich. ;-) „

    Selbstverständlich. Aber der wechselt ja auch nicht zum Nachbarn, bloß weil dieser mit einem grösseren Knochen wedelt.. *grins*

  38. ZITAT:

    “ Ich bevorzuge nach wie vor Frauen. Solche, die dem Heinz zu dünn sind. „

    Schwul.

  39. ZITAT:

    “ Schwul. „

    Autsch.

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schwul. „

    Autsch. „

    Nee, die sind beide noch in der Pubertät – lassen wir Sie einfach weiter machen.

  41. Im Sommer hat mer Schatten, im Winter hatt mers warm

  42. Übrigens , perfektes Durstwetter heute.

  43. Mit ist nach Jagertee.

  44. ZITAT:

    “ Übrigens , perfektes Durstwetter heute. „

    aber bitte ab heute auch warmer Äppler im Angebot – passend zu #39

  45. ZITAT:

    “ Aber nur einen. „

    Natürlich. Da bin ich eisern bis zur Selbstverleugnung. Die Askese nimmt nicht…sie Gibt..

    http://www.ichliebefrankfurt.d.....3Cbr%2F%3E

  46. ZITAT:

    http://www.ichliebefrankfurt.d.....3Cbr%2F%3E

    … so geht auch der Link ! „

    nööö – doch net – blödes Internet – Du

  47. Interessant, dass seine Mitspieler scheinbar so eine Einstellung haben: “ Die erste Minikrise seiner Laufbahn sei für ihn etwas Neues gewesen, sagte Xhaka im Interview mit dem in Zürich beheimateten „Tages-Anzeiger“: „Das war für mich etwas Neues. Mein Denken ist halt nicht das gleiche wie jenes in Mönchengladbach. Nach meiner Ankunft hörte ich oft von den neuen Kollegen: ‚Wir müssen hoffen, dass wir nicht absteigen.‘ Ich dachte: Was ist das für eine Mentalität? Das kannte ich von Basel her nicht, da ging es nur ums Siegen.“ (Kicker)

  48. Das licht ned am Inderned, das licht am Krieger, wetten?

    http://tinyurl.com/8dgg25p

  49. ZITAT:

    “ Das licht ned am Inderned, das licht am Krieger, wetten?

    http://tinyurl.com/8dgg25p

    Aha! Ein Neandertaler!

  50. dapd meldet in der Rubrik „Sport“

    “ Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat am Donnerstag auf der Frankfurter Buchmesse seine Autobiografie „Ganz oder gar nicht“ vorgestellt. „In Deutschland wird eine Meinung über mich verbreitet, die nicht dem entspricht, wie ich mich selbst sehe“, sagte der Ex-Fußballer beim Standbesuch zu seiner Motivation, sich „fünf Monate hinzusetzen“, um das Buch zu schreiben.

    Dass er im Ausland besser angesehen sei als in Deutschland stimme aber nicht ganz, sagte Matthäus. Nur würde in Deutschland die Presse dazu neigen, „mit bestimmten Berühmtheiten ihre Späße zu machen.“ Den Vorwurf, dass er mitunter auch in die Öffentlichkeit strebe, wies Matthäus zurück. Er werde „von Kameras verfolgt“, wie man auch am Stand sehen könnte. Er habe keinen eingeladen.“

  51. Ich hab über mich selbst auch immer eine andere Meinung als andere.

  52. Wer „Schnix“ nur aus Leverkusener Zeit kennt, der dürfte hier eigentlich gar net mitreden. War damals bei seinem Abgang eigentlich jedem klar, dass das ein schwerer und unnötiger Verlust war.

    Bitte an Höllenmann weiterreichen.

  53. Lieber Stefan,

    bitte sag mir doch mal, was das soll:

    Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

    ist für mich völlig neu, Dutt oder steh ich auf irgendeiner schwarzen Liste?

  54. Also ich finde es geht noch

  55. ZITAT:

    “ Lieber Stefan,

    bitte sag mir doch mal, was das soll:

    Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

    ist für mich völlig neu, Dutt oder steh ich auf irgendeiner schwarzen Liste? „

    Genau.

    http://www.blog-g.de/zwei-drei.....ent-611686

  56. Schnix und Bein sind ja 8 und 10, Mauri war eher Marke Altintop und vom Manni organisierte Abwehr war so bombensicher wie die aktuelle.

    Nur, wer schießt die deutschen Tore? Schädelharry immer noch net fit

  57. Hab ich eigentlich auch so rote Äderchen im Gesicht ? Ich frag nur.. wegen dem Selbstbildnis.

  58. Danke, Du hast mehrmals Nachfragen nach H-thema kommentarlos rausgeschnitten, weiteren Kommentar lass ich mal lieber, vielleicht überkommt mich doch noch mal die Wut-Schmerz-Lust.

  59. ZITAT:

    “ Nur, wer schießt die deutschen Tore? „

    Das erledigt der Lokalmatador im Sitzen.

  60. „Danke, Du hast mehrmals Nachfragen nach H-thema kommentarlos rausgeschnitten,“

    Was habe ich?

  61. @55: Welcome back, esszett. Hoffentlich hattest du einen erholsamen Urlaub. Und wie haben wir das gemacht? Immer noch Zweiter!! ;-))

  62. Entschuldige, vielleicht irre ja auch ich mich, aber Dir ging offensichtlich mein wiederholtes Nachfragen nach dem online-stellen von Heimspiel auf den Wecker, …Du hast Beitrag dazu nicht veröffentlicht, …ich erkenne darin nicht mehr“MEINE“ FR, …vielleicht etwas Abbel und dann kommt so ein post zustande.

    wenn das so „beleidigt „wahrgenommen wird, dann …..(Berliner Zeitung)?

  63. @Exilfrankfurter: Ernstgemeinte Frage: Bist du eigentlich schon mittags betrunken oder hast du generell Schwierigkeiten beim verständlichen Formulieren??

  64. Also. Exilfrankfurter, nochmal: Ich habe dir die Frage nach dem „Heimspiel“ beantwortet. Ich habe jeden Beitrag von Dir, bis zu dem Zeitpunkt, als ich Dir sagte, dass ich von nun an moderiere, veröffentlicht. Und auch danach habe ich jeden Deiner mir oftmals unverständlichen Kommentare freigeschaltet. Was also willst Du?

  65. ZITAT:

    “ Hab ich eigentlich auch so rote Äderchen im Gesicht ? Ich frag nur.. wegen dem Selbstbildnis. „

    Wo werden Arschkrampen wohl Äderchen haben ? Bestimmt nicht im Gesicht oder ;-)

  66. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hab ich eigentlich auch so rote Äderchen im Gesicht ? Ich frag nur.. wegen dem Selbstbildnis. „

    Wo werden Arschkrampen wohl Äderchen haben ? Bestimmt nicht im Gesicht oder ;-) „

    :-))

  67. ZITAT:

    ” Lieber Stefan,

    bitte sag mir doch mal, was das soll:

    Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

    ist für mich völlig neu, Dutt oder steh ich auf irgendeiner schwarzen Liste? “

    Genau.

    blog-g.de/zwei-drei-vier.html#comment-611686

    LOL :-)))

  68. @Ex-Ostend(72): Respekt.. *muahahahahaha*

  69. Das erledigt der Lokalmatador im Sitzen.

    ich glaub ja net, dass der noch mitmachen darf.

    Stefan, ich war mir ziemlich sicher, dass Du die für mich verständliche Nachfrage zum Heimspiel irgendwann nicht veröffentlicht hast. Das hat mich einfach sauer gemacht.

    Jetzt schreibst Du wieder von oftmals unverständlichen Kommentaren, das z.B.ist mobbing!!

    Ich versteh auch net allen Scheiß, geb mir aber Mühe. Bei Deinen Brötchen z.B. ….

    Laß uns einfach EINTRACHT -Freunde bleiben und behandel auch mich mit Demut und Respekt.

  70. @Exilfrankfurter

    Davon abgesehen, werden doch die Hauptteile (Interviews) aus dem Heimspiel ja auch hinterher online gestellt. Kostenfrei. Ich hätt auch gern den samstäglichen Anzeigenteil in der Tablet-Version. Geht aber nich. Ok. Deswegen mach ich aber doch net so ne walle. „Meine FR“ mit der ich groß wurde ist das seit der Umstellung auf Print-Tabloid-Format eh nich mehr, aber das is ja auch alles ne Kostenfrage und der Wandel der Zeit. Und dass die FR keine Auflagenrekorde vermelden und hurrahurra schreien, dürfte langsam auch bekannt sein. Wer das, so wie du, noch nicht begriffen hat, dem is halt auch nicht mehr zu helfen.

  71. „Stefan, ich war mir ziemlich sicher, dass Du die für mich verständliche Nachfrage zum Heimspiel irgendwann nicht veröffentlicht hast. Das hat mich einfach sauer gemacht.“

    Nochmal: jeder deiner Kommentare ist online gegangen. Und die Antwort hast du auch gelesen, sonst hättest du nicht behauptet, ich hätte gelogen.

    Siehe: http://www.blog-g.de/zwei-drei.....ent-611686

    „Jetzt schreibst Du wieder von oftmals unverständlichen Kommentaren, das z.B.ist mobbing!!“

    Nein. Das ist das, was ich empfinde. Ich verstehe dich einfach nicht. Das ist eine völlig normale Aussage.

  72. ZITAT:

    “ (…) und behandel auch mich mit Demut und Respekt. „

    Seit wann wird man hier mit Respekt behandelt?

  73. @Exilfrankfurter

    Nicht nur der Watz versteht Deine Postings nicht immer, mir geht es auch so. Der Watz hat schon viel Geduld aufgebracht, nach meiner Meinung.

  74. ZITAT:

    “ Jetzt schreibst Du wieder von oftmals unverständlichen Kommentaren, das z.B.ist mobbing!!“

    Ganz neutral: Deine Beiträge sind oft – rein semantisch – unverständlich.

  75. Ach, ist mir jetzt auch egal, noch weiter ist arsch.

    mehr als entschuldigen für scheint`s falsch rüberkommen kann und will ich mich net.

  76. „mit halluzinatorischem Realismus Märchen, Geschichte und Gegenwart vereint“ Da haben wirs..

    Mo Yan müßte man heißen da wird man Nobelpreisträger.

    Hier wird man für so was nur gedemütigt

  77. Es ist soweit. „ce“ hat sich durchgesetzt. Ein Rumäne im Probetraining.

  78. Brisantes Geheimwissen andeuten und dann nicht konkret werden – DAS ist Mobbing!!!

  79. sorry, für „semantisch“ müsste bestimmt net nur ich googeln.

    eagleoli, gerade ich hab das begriffen und gerade mir tut das sehr leid und gerade mich interessieren Gründe, Hintergrundforschung und überhaupt Maßnahmen und gerade mich interessiert Diskusion darüber.

  80. Graf Dracula?

  81. Ah, der Marica kommt endlich. Spitzenmann.

  82. ZITAT:

    “ Graf Dracula? „

    Ähnlich blass. Aber er scheut das Tageslicht nicht.

  83. Semantic Web?

  84. Also bitte jetzt.. Ansage..

  85. Zumindest kann man das im Internet nachschlagen.

  86. Vereinslos. Kaufe.

  87. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....QsxpR0qSYc

    mit dem video wird der doch noch nicht mal beim zdf-sportstudio für die torwand genommen.

  88. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....QsxpR0qSYc

    sone mischung aus beckenbauer, xavi und zidane. sensation!

  89. scheints ohne Abschluss, grandioser DRIBBELKÖNIG; den brauche mer..

  90. Freibadmaradonna. Wie Mehmet Draguscha… Oder wie der Vogel hieß…

  91. Halluzinatorischer Realismus? Hat jemand gerufen?

  92. ZITAT:

    “ Halluzinatorischer Realismus? Hat jemand gerufen? „

    Nein. Hast Du Dir echt eingebildet.

    ;-)

    „primavera“ – sind das diese sogenannten Farmteams?

  93. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....QsxpR0qSYc

    1,75m Zu klein. „

    Wo ist das? Bezirksliga Bukarest?

  94. ZITAT:

    „primavera“ – sind das diese sogenannten Farmteams? „

    Nachwuchs. So was wie U23.

  95. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....QsxpR0qSYc

    sone mischung aus beckenbauer, xavi und zidane. sensation! „

    Kann der auch Übersteiger? Guter Junge jedenfalls. Vor allem die Stills am Anfang überzeugen mich.

  96. War Marica nicht schon mal bei uns im Gespräch und wurde abgelehnt? Ist ja wohl auch nicht der größte Teamplayer, wenn ich mich so an seine Stuttgarter Zeit erinnere …

  97. A propos „unverständlich schreiben“ ich sage nur: Rechtschreibung wird überschätzt.

    …Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät,

    ist es nchit witihcg in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn

    in eneim Wrot snid, das ezniige was wcthiig ist,

    ist dsas der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn

    Pstoiion snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien,

    tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so,

    wiel wir nciht jeedn Bstachuebn enzelin leesn,

    snderon das Wrot als gseatems. (Quelle Internet)

  98. @Haldun: Wenn der Inhalt aber genauso wirr ist, wie die Rechtschreibung in deinem Beispiel, wirds schwierig.. ;-)

  99. Und jetzt dieser Yan. Herta Müller war schon schlimm…

    Der Preis muss seit 30 Jahren an Philip Roth gehen-

  100. Die schlimmste war diese ENGLÄNDERIN Doris Lessing. Das ist ja doppelt schlimm merke ich gerade. Absolut Unlesbar.

    Ja Roth hätte es verdient. I

  101. Torgefährlich isser nich, für die Innenverteidigung zu klein. Noch einer fürs MIttelfeld?

  102. ZITAT:

    “ Die schlimmste war diese ENGLÄNDERIN Doris Lessing. Das ist ja doppelt schlimm merke ich gerade. Absolut Unlesbar.

    Ja Roth hätte es verdient. I „

    Portnoys Beschwerden!

  103. Wir brauchen in der Innenverteidigung einen erfahrenen Mann, der aber noch gut genug ist. Wie dieser Sami Hyypiä damals in Leverkusen. Leider gibt es von diesem Kaliber nicht viele…..

  104. ZITAT:

    “ Wir brauchen in der Innenverteidigung einen erfahrenen Mann, der aber noch gut genug ist. Wie dieser Sami Hyypiä damals in Leverkusen. Leider gibt es von diesem Kaliber nicht viele….. „

    Wir können Manuel Friedrich im Winter holen…

  105. ZITAT:

    “ Ach hier seit ihr alle. ^^ „

    Hier sint wir.

  106. ZITAT:

    “ Ach hier seit ihr alle. ^^ „

    Ich habe auch zwei Stunden gebraucht. War zu lange net hier.

  107. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach hier seit ihr alle. ^^ „

    Hier sint wir. „

    Du liest eher nicht im Forum mit, oder?

  108. Wobei ich das t natürlich hätte groß schreiben müssen. Tschuldigung.

  109. „Du liest eher nicht im Forum mit, oder?“

    Da ist was dran.

  110. Fiel schon der Name van Buyten?

    HB telefoniert mit Uli, macht ihn klar, dass, wenn wir 2. oder 3. werden, die Wahrscheinlichkeit, dass BVB und/oder S04 die CL verpassen könnten, steigen würde und dies wäre im Sinne vom Uli. Daraufhin gibt der Uli uns den Pizzaro für ein 1/2 Jahr noch dazu.

  111. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....QsxpR0qSYc

    sone mischung aus beckenbauer, xavi und zidane. sensation! „

    Offensives Mittelfeld?

    Und AM wird wegen seiner Größe und Kopfballspiels dann die Verstärkung in der IV?

    Sensation, indeed.

  112. ZITAT:

    “ Und AM wird wegen seiner Größe und Kopfballspiels dann die Verstärkung in der IV? „

    Oder wenn es nach Kollege Korken geht wird er im 16er festgenagelt. Im gegnerischen. Natürlich.

  113. ZITAT:

    “ Gründel? Eins Sechshundert? „

    Anwalt. Oder Blogwatz. Aber nein, ich Depp musste ja in der Schule aufpassen.

  114. ZITAT:

    “ Anwalt. Oder Blogwatz. Aber nein, ich Depp musste ja in der Schule aufpassen. „

    +1

  115. ZITAT:

    „Anwalt. Oder Blogwatz. Aber nein, ich Depp musste ja in der Schule aufpassen. „

    +2

  116. Bestätigt.

    @DA

    Der sogenannte öffentliche Dienst sitzt da schon seit Stunden.

  117. ZITAT:

    „Wir können Manuel Friedrich im Winter holen… „

    Das wär‘ gut. Dann könnte er in meinem Kickermanagerteam Punkte sammeln.

  118. @Stefan

    Wir denken aber an sie,oder?

  119. Arschkrampen hier. Immer alle.

  120. Der Gründel stellt das in Rechnung, wette ich.

  121. ZITAT:

    “ Arschkrampen hier. Immer alle. „

    +1

  122. ZITAT:

    “ @Stefan

    Wir denken aber an sie,oder? „

    Nein.

  123. ZITAT:

    “ Der Gründel stellt das in Rechnung, wette ich. „

    Genau, ich bin der Melker mit den eiskalten Händchen..

  124. Rumänen am Baseler Platz

  125. ZITAT:

    “ Rumänen am Baseler Platz „

    Kein Problem solange CE nicht auch dabei ist.

  126. Das scheint kein Problem, wenn CE nicht dabei ist.

  127. Lasset alle Hoffnung fahren… es gibt in der Winterpause weder neue Rumänen, noch Helmeses. Geschweige denn die ChanpionsLeaugue 2013 für die heißgeliebte Eintracht. Und warum? Weil wir alle nicht mehr sein werden!!!

    http://tinyurl.com/92ggmlv

  128. ZITAT:

    “ Lasset alle Hoffnung fahren… es gibt in der Winterpause weder neue Rumänen, noch Helmeses. Geschweige denn die ChanpionsLeaugue 2013 für die heißgeliebte Eintracht. Und warum? Weil wir alle nicht mehr sein werden!!!

    http://tinyurl.com/92ggmlv

    Meine Güte…der Kerl hat noch mehr Zeit als Rob Friend!

  129. @ 139. 140

    ein eingespieltes Team. Sehr gut.

  130. Wie jedes Jahr im Namen Thomas Pynchons: Pfui!

  131. Was Ihr alles für internationale Freaks kennt. Ich lese nur österreichische Schriftsteller. Alle anderen sind nicht defätistisch genug.

  132. ZITAT:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gehen.html

    “ Köhler, der noch bis 2014 an die Eintracht gebunden ist, brachte seine Unzufriedenheit bereits zum Ausdruck.“

    Wie, wo wann? Mein Benny? Ich dachte, der hat hier Versorgungsvertrag, Maskottchenbonus, Korsettstangenstatus und Allzweckwaffeneinsatzmöglichkeiten?

    Insgesamt kein gut recherchierter Artikel.

  133. @ Falke nun sind wir alleine hier, der Rest ist am saufen.

  134. Saufen? Heute jedoch nicht.

  135. Ich meine kürzlich irgendwo gelesen zu haben, dass Horst zumindest nicht verseht, dass er nicht kicken darf, weil er in der Vorbereitung doch oft in der Mannschaft gestanden hat. Vielleicht hat der Kicker darauf Bezug genommen.

  136. ZITAT:

    “ @ Falke nun sind wir alleine hier, der Rest ist am saufen. „

    Am Tisch. Also im Büro.

  137. Die nichtgebührenfinanzierte Konkurrenz des Mutterschiffs hatte da neulich nen Artikel auf ihrer Internetpräsenz…meine ich gehört zu haben.

  138. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ Falke nun sind wir alleine hier, der Rest ist am saufen. „

    Am Tisch. Also im Büro. „

    Jetzt nimmer ;)

  139. ZITAT:

    “ @ Falke nun sind wir alleine hier, der Rest ist am saufen. „

    Leider nein.

  140. Und da ist ja noch Benny Köhler, seit vielen Jahren Stammspieler, in dieser Saison aber nur noch Mitläufer. „Natürlich bin ich sauer“, sagt Köhler, „jeder will doch spielen.“

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....97.de.html

  141. Ah ja.

    So werden die nie Meister, die Trunkenbolde.

  142. Wieso redet der Trainer nie mit dem Benny?? Veh raus!

    Mich beschleicht das Gefühl. dass die angeblich so tolle Stimmung vom Erfolg kommt und nicht umgekehrt.

  143. ZITAT:

    “ Leider nein. „

    +1 (h)

  144. ZITAT:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gehen.html

    Den Artikel hätte ich auch schreiben können. Wo kann man sich bewerben?

  145. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gehen.html

    Den Artikel hätte ich auch schreiben können. Wo kann man sich bewerben? „

    Dabei hat der stundenlang Recherche betrieben.

  146. ZITAT:

    “ Dabei hat der stundenlang Recherche betrieben. „

    Genau.

  147. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gehen.html

    Den Artikel hätte ich auch schreiben können. Wo kann man sich bewerben? „

    Dabei hat der stundenlang Recherche betrieben. „

    Das hört sich alles gar nicht gut an.

    Wie gut, dass die Tabelle nicht lügt.

  148. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gehen.html

    Den Artikel hätte ich auch schreiben können. Wo kann man sich bewerben? „

    Dabei hat der stundenlang Recherche betrieben. „

    Passt, stundenlang im Internetz was verwertbares gesucht. Am Ende dann hier gelandet.

  149. Der Hellmann mobbt den rumänen weg!

    „Dass es sich hier um ein unentdecktes Supertalent handelt, scheint unwahrscheinlich: Im Training fiel der Junge kaum auf, und im Videoportal Youtube gibt es einen Zusammenschnitt, der eher amateurhaft wirkt.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  150. ZITAT:

    “ Der Hellmann mobbt den rumänen weg! „

    Der soll sich als Vorstand da schön raushalten und lieber die Stadionmiete drücken und Sposoren gewinnen. Von mir aus auch rumänische.

  151. mist, bin auch (noch) nicht betrunken, arbeite und will aber eigentlich lieber einen durchschlagskräftigen, jungen, knaggischen erfolgshungrigen stürmer als eine mittelfeld-muräne

  152. Knackig muss er sein, der Neue.

  153. Billig und wichtig wäre ideal.

  154. ZITAT:

    “ Der Hellmann mobbt den rumänen weg!

    „Dass es sich hier um ein unentdecktes Supertalent handelt, scheint unwahrscheinlich: Im Training fiel der Junge kaum auf, und im Videoportal Youtube gibt es einen Zusammenschnitt, der eher amateurhaft wirkt.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Sag ich doch, Bezirksliga Bukarest.

  155. Ziemlich clever ein Jahrhunderttalent vorspielen zu lassen, während der Trainer mit dem Hund Gassi ist.

  156. Der ist über den Zaun geklettert und die betreiben jetzt Schadensbegrenzung. Letztes Jahr beim Geheimtraining am Olympiastadion hätte ich mit meinen schwarzroten Laufklamotten auch unbemerkt ein wenig mittrainieren können. Nachher hätte man dann auch schnell ein Youtubevideo und einen Transfermarkteintrag fingieren müssen, damit es so aussieht, als ob das Absicht war.

  157. In München letzte Saison? Da hast du’s doch sogar bis in die Mannschaft gepackt. Als linker Verteidiger.

  158. Hat es also doch jemand gemerkt…

  159. Ich dachte das wäre abgesprochen gewesen.

  160. off topic. Wieder jung: „Zielgruppe sind dabei erklärtermaßen Männer zwischen 30 und 45 Jahren.“

    http://www.handelsblatt.com/pa.....40766.html

  161. O.T.

    http://www.fr-online.de/medien.....70216.html

    Und wir tun auch erst gar nicht so, als wäre der Text nicht von ner Agentur.

  162. Abgesprochen, abgesprochen, der Schorsch dachte halt, daß er eh nie mehr in die Mannschaft kommt und ist am Vorabend um die Häuser gezogen. Veh hatte die Leistungssteigerung des unbekannten Typen, den er längst abgeschrieben hatte, im Geheimtraining bemerkt und Falkenhain gesagt, den Dings auf den Spielberichtsbogen zu setzen. So ergab eins das andere und der Rest ist bekannt. Schorsch gefällt es sehr gut in Monaco, manchmal schickt er Postkarten mit Yachten drauf, die mit speziellen Weitwinkelobjektiven fotografiert wurden.

  163. „Und wir tun auch erst gar nicht so, als wäre der Text nicht von ner Agentur. „

    Und ich sah den Text zuerst bei „Welt Online“. Da ich Deinen Tadel fürchtete und „Welt“ nicht zu verlinken wagte, guckte ich bei „google“, fand und verlinkte das „Handelsblatt“. Der FR-Link tauchte da nicht auf, würde mir zu denken geben.

  164. Eine traurige Meldung: Helmut Haller ist tot.

  165. Wenigstens hat er dem Engländer den Ball gemopst. Ach Mist. Die Nächsten sind wir. Egal. Schön wars.

  166. Helmut Haller sagt mir leider gar nichts. Ist nur ein Archiv-Bild für mich. 1966 etc.pp. Ich komme ja aus der Hans-Peter Briegel-Generation. Erinnere mich sogar noch schemenhaft an den Kaiser beim HSV…Vor 1982 wurde auch gar kein richtiger Fußball gespielt, sagte neulich jemand zu mir.

    So alt bin ich dann doch noch nicht, yeah!

  167. Helmut Halla hab ich als die legendäre Wunderstute von Hans Günter Winkler abgespeichert.

  168. Helmut Haller war ein Genußmensch. Na klar, er hat ja auch als einer der Ersten in Italien gekickt. Ich habe ihn mal vor 16 Jahren mit einem Kumpel in Immenstadt am Alpsee getroffen und für abends hat mir sein Kumpel den Lieblingsitaliener von beiden empfohlen. Dort hingen Helmut Haller-Bilder an der Wand und ich habe super gegessen. Helmut war -so glaube ich- ein toller Typ! Live gesehen habe ich nur seinen Sohn Jürgen als Libero bei Blau-Weiß 90. Mehr möchte ich dazu (2 Riedle-Tore) allerdings nicht sagen;))

  169. ZITAT:

    “ Helmut Haller war ein Genußmensch. Na klar, er hat ja auch als einer der Ersten in Italien gekickt. Ich habe ihn mal vor 16 Jahren mit einem Kumpel in Immenstadt am Alpsee getroffen und für abends hat mir sein Kumpel den Lieblingsitaliener von beiden empfohlen. Dort hingen Helmut Haller-Bilder an der Wand und ich habe super gegessen. Helmut war -so glaube ich- ein toller Typ! Live gesehen habe ich nur seinen Sohn Jürgen als Libero bei Blau-Weiß 90. Mehr möchte ich dazu (2 Riedle-Tore) allerdings nicht sagen;)) „

    Gegen uns. Ein wunderbarer Flugkopfball… sag mir bitte das ich mich irre…

  170. Vom Haller habe ich nur noch dessen Altersteilzeit anno ’79 beim FCA in trüber Erinnerung.

    Meine glühende Verehrung gilt eher jenem, der den tödlichen …ääh… Baß spielte.

    Wie ich heute lernen musste, stehe ich da allerdings mit anderen Groupies Schlange.

  171. Ich will und werde es nicht googeln, Heinz. Es war in meiner Erinnerung ein Abenspiel und Riedle traf zweimal in Richtung ganz alte Anzeigetafel (also Blog C). Und ja er flog durch die Luft. Mitgespielt hat u.a. Nobby Bebensee, der alte Kanaren-Kneipier und Trainer war Bernd Hoss, auch als Schluckspecht bekannt. Im Tor stand Holger Gehrke.

  172. Gegoogelt habe ich diesen leckeren Schwarzen Adler in Immenstadt. Pension Garni heutzutage. Mann, die hatten ein leckeres Carpaccio und einen wunderbaren Bolgheri. Zum Abschluß gab’s dann Grappa und Allgäuer Brauhaus mit dem Chef

  173. Gegoogelt habe ich auch lieber Napoli.. es war kein Flutlichtabend.. es war ein lauer Frühlimgstag vor..Trommelwirbel… 8500 Zuschauern…. Unter andrem mir. Es gab nicht einen, nein, es gab zwei Flugkopfbälle von Riedle Warum ist so eine shice in meinem Kopf?

    http://www.youtube.com/watch?v.....gDRNhq-RP4

    Sehenswert..

  174. früher war alles shice.

  175. Haller/Schnellinger oder auch Seeler/Schulz konnte ich als Steppke nie so recht auseinander halten.

    Und ja Heinz. Diese Flugkopfbälle des Allgäuer Buam sind unvergessen und waren quasi dessen Visitenkarten Richtung Bremen. An ein ähnliches Ding von ihm kann ich mich ansonsten nur noch gegen Holland erinnern.

  176. ZITAT:

    “ Gegoogelt habe ich auch lieber Napoli.. es war kein Flutlichtabend.. es war ein lauer Frühlimgstag vor..Trommelwirbel… 8500 Zuschauern…. Unter andrem mir. Es gab nicht einen, nein, es gab zwei Flugkopfbälle von Riedle Warum ist so eine shice in meinem Kopf?

    http://www.youtube.com/watch?v.....gDRNhq-RP4

    Sehenswert.. „

    Lieber Heinz, ich hatte Recht. Es war ein lauer Frühlingsabend, Freitags. Deshalb ist die 1. HZ auch noch ohne Fluchtflicht. ich war draußen damals, wie Du. Fehlen noch die 8498 anderen….

    http://www.fussballdaten.de/bu.....a/1987/26/

  177. Aber wir leben im Hier und Jetzt und sollten, auch um der 191 gerecht zu werden, damit aufhören vorsintflutliche Traumtore gegen die Eintracht zu thematisieren.

    Arango. N8

  178. Wißt ihr warum ich das momentan so genieße? Es waren einige Spiele dieser Art. Gegen Bochum, BW90, Homburg damals mit Cendic 0:2 oder auch Oldenburg! Spiele, die genauso im Kopf geblieben sind wie große Siege. Deshalb wußte ich ja auch noch, dass BW90 ein Abendspiel war. An Wolfgang Schüler hätte ich mich allerdings nicht mehr erinnert. Und es stand auch Mager, der frühere Bochumer, im Tor. Aber Körbel und Falke, schwach, oder?

  179. Lieber Napoli, lieber Duppfigo.. wir haben uns nichts vorzuwerfen. Wir waren schon immer Fans eines Weltvereins. In Guten wie in weniger guten Zeiten. Ach… Nighty Night sagte ein von mir verehrter Fan zu sagen…

  180. ZITAT:

    “ Aber wir leben im Hier und Jetzt und sollten, auch um der 191 gerecht zu werden, damit aufhören vorsintflutliche Traumtore gegen die Eintracht zu thematisieren.

    Arango. N8 „

    Liebster Duppfig. Wir leben immer zwischen Früher und Heute. Das macht doch die Leidenschaft aus. Und auch unsere Kinder werden von Dortmund und Gladbach im Jahre 2012 erzählen. Wobei Dortmund eher in Erinnerung bleiben wird. Welch Stimmung!!

  181. pflegte.. ach wurscht

  182. ZITAT:

    “ Lieber Napoli, lieber Duppfigo.. wir haben uns nichts vorzuwerfen. Wir waren schon immer Fans eines Weltvereins. In Guten wie in weniger guten Zeiten. Ach… Nighty Night sagte ein von mir verehrter Fan zu sagen… „

    Und es war doch Freitag, Heinz. Freitag!!

  183. Also wahrscheinlich war ich bei dem Spiel sogar auch dabei. Zu der Zeit bin ich grundsätzlich noch zu allen Heimspielen hingerannt (Block F). Aber ich muss zugeben: Wenn mich jemand gefragt hätte, ob wir jemals in der 1. Liga gg. Blau-Weiß 90 Berlin gespielt haben, hätte ich das verneint. Hab‘ ich wohl verdrängt.

  184. Von mir noch ein nettes Auf Wiedersehen in den blog. Dieses Jahr geht es nicht nach Italien oder Mallorca (Danke nochmal für die Tipps), sondern wir starten morgen mal an die Algarve. Nahe des Val de Lobo’s. Also quasi dem Golfer HB auf der Spur;)) Berichte bei Gelegenheit. Nacht und Salute!

  185. helmut haller war mein erstes fussballsammelbildchen im aral-fussball-buch zur wm 1966.

    bemerkenswerter typ, ist als erster deutscher in italien fussballmeister geworden, hier ein nachruf mit einem

    grabi-kommentar.

    r.i.p. helmut haller

    http://www.sport1.de/de/fussba.....23613.html

  186. Ich verneige mich vor Helmut Haller.

  187. Ich hoffe mal es ist kein Dutt:Armin Veh am 14.10.2012 um 11.00 im Doppelpass.

    mediencenter.sport1.de/sendungen/doppelpass/index.html

  188. ZITAT:

    “ dapd meldet in der Rubrik „Sport“

    “ Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat am Donnerstag auf der Frankfurter Buchmesse seine Autobiografie „Ganz oder gar nicht“ vorgestellt. „In Deutschland wird eine Meinung über mich verbreitet, die nicht dem entspricht, wie ich mich selbst sehe“, sagte der Ex-Fußballer beim Standbesuch zu seiner Motivation, sich „fünf Monate hinzusetzen“, um das Buch zu schreiben.

    Dass er im Ausland besser angesehen sei als in Deutschland stimme aber nicht ganz, sagte Matthäus. Nur würde in Deutschland die Presse dazu neigen, „mit bestimmten Berühmtheiten ihre Späße zu machen.“ Den Vorwurf, dass er mitunter auch in die Öffentlichkeit strebe, wies Matthäus zurück. Er werde „von Kameras verfolgt“, wie man auch am Stand sehen könnte. Er habe keinen eingeladen.“ „

    W-e-l-t-k-l-a-s-s-e.

  189. Was ziehe ich heute nur an?

  190. Tach Herr Doktor. Es ist heut früh verhältnismässig mild im Gegensatz zu gestern. Aber es riecht nach Regen. Da kommt was auf uns zu. Empfehlung des Tages, ein Ganzkörperkondom :)

  191. Danke RA. Dann lieber nasse Haare und ein Blödchen vom Markt am Südbahnhof.

  192. Ein Bong Woijasch an Fam. Napoli und auf die dann geschilderten Eindrücke freue ich mich. Bei kräftigem Dauerregen hier ein gutes Vorhaben.

  193. Du weisst, du hättest in der Schule besser aufpassen müssen wenn du morgens um halb acht in einen Airbus der Austrian steigst und Dir Johann Strauss entgegen schallt.
    Würg.