Dies und das Das Leben in Paderborn

Freizeitkicker im Taunus. Foto: Stefan Krieger.
Freizeitkicker im Taunus. Foto: Stefan Krieger.

Es geht dann mal wieder weiter. Eintracht Frankfurts nächster Gegner ist der SC Paderborn. Ein Gegner mit einer ähnlichen Geschichte wie auch der Traditionsverein aus Frankfurt am Main.

Denn, wie jeder weiß, entstand der SC Paderborn 07 im Jahr 1985 unter dem Namen TuS Paderborn-Neuhaus durch eine Fusion des TuS Schloß Neuhaus und des 1. FC Paderborn. Beide Vereine kamen ihrerseits durch Fusionen zustande. Mehr darüber zu berichten

  • wäre a) kompliziert
  • und würde b) keine Sau interessieren

Mit Schrecken musste ich soeben feststellen, dass die Jogi-Löw-Festspiele mit der Niederlage gegen Polen ja immer noch nicht beendet sind, und die Zeit ohne Fußball in die nächste Runde geht. Für Eintracht Frankfurt dauert es sogar noch ein wenig länger als für den Rest der Liga, denn Eintracht Frankfurt und der SC Paderborn spielen erst am Sonntag um 17:30 Uhr gegeneinander.

Immerhin das Topspiel dann. Man will sich nicht beschweren.

Schlagworte:

511 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche. Paderborn am Sonntag Abend. Ein echtes Highlight. Zu dieser Auswärtsfahrt kann man den unermüdlichen Fahrern nur gratulieren!

  2. Bis Sonntag, das zieht sich. Da nehme ich den kurzweiligen Klassiker GER – IRL doch als zerstreuenden Lückenfüller gerne mit, zumal das Spiel ob der kürzlich erfahrenen Niederlage durchaus interessant zu werden verspricht.

    Der Tatort gestern für mich klare Sensation. Basteln und zitieren kann “ebenau Kunscht” sein und ist in der mehrtausendjährigen Kunstgeschichte eher die Regel als die Ausnahme.

    Ich wünsche allseits einen schönen Tach.

  3. Gleich mal schauen, welcher Tatort am Sonntag kommt.

  4. Unermüdliche Auswärtsfahrer: Es gibt viel zu wenige Karten. Klar ist das Stadion klein aber es wollen auch tatsächlich Leute dahin.

  5. Paderborn. Freu mich drauf. Und im Tatort gab es mehr als 47 Tote. Wo kam die Zahl wohl her?

  6. Von der Lügenpresse. 51 waren es wohl.

  7. @schusch

    Das ist ja auch nicht abwertend gemeint. Aber für jemanden der am Montag morgen früh zur Arbeit muss, ist die Überlegung sich für Paderborn einen Tag Urlaub und viel Geld zu investieren, schon gegeben;-)

  8. ZITAT:
    ” Gleich mal schauen, welcher Tatort am Sonntag kommt. “

    Kein Tatort, Polizeiruf 110. Aus München. Mit Kriminalhauptkommissar Hanns von Meuffels. Hmm, mal schauen.

    Ansonsten … Länderspielpause ist Arsch.

  9. ….und wenn man der FR glauben darf, spielen wir am Freitag noch schnell gegen Gibraltar, bevor die Liga zeitgleich weitermacht……

    Allerdings sollte das gegen Gibraltar auch funktionieren.

    Darüber hinaus ein sehr interessantes Interview mit Hasebe.

  10. vicequestore patta

    Morsche,

    es fehlt ein p in “komliziert” im Eingangsbeitrag, by the way.

    Hach, Paderborn

  11. Auswärts, hurra! Einfach Strecke: 14 km. Man muss auch mal Glück haben.

  12. Sonntags! Ausgerechnet! Gefühlte 95% Niederlagen für die SGE.

  13. ZITAT:

    ” Auswärts, hurra! Einfach Strecke: 14 km. Man muss auch mal Glück haben. “

    Da hast du lange darauf gewartet, um dies in der Bundesliga erleben zu dürfen. Zweite Liga zählt ja irgendwie nicht.

  14. Übrigens hat es der HR fertig gebracht, eine entscheidende Szene des Tatorts eine Stunde vor dessen Ausstrahlung in einem Beitrag zum Hessischen Filmpreis zu zeigen. Unfassbar. Das hat auch der Auftritt von Esther Schweins in eben jenem Beitrag nicht mehr gut machen können.

  15. Also mal ehrlich: ich mag ja die Tatort-Serie, zumindest, wenn es Lokalkolorit hat oder es sich um Batic und Leitmayr, Boerne und Thiel, Schenk und Ballauf handelt.

    Und ich mag abgedrehte Stories.

    Aber wenn das gestern vom BR, SWR oder RBB produziert worden wäre, hätte ich mich glatt um meine Sonntagabend-Unterhaltung betrogen gefühlt.

    So fand ich es kurzweilig und spannend zu erraten, wo da überall gedreht wurde. Erbenheim, Städel und die Fürstenberger Str. waren klar. Das Denkmal, am Schluß, steht auf dem Hauptfriedhof, oder?

  16. concordia-eagle

    Ich kenne natürlich die Seriosität dieser Zeitung nicht aber sie benennt Carlitos Verletzung und prognostiziert 6 Monate Ausfall.

    http://www.larepublica.pe/12-1.....-con-chile

  17. Mann, was bin ich einfach gestrickt: Nachdem ich das FR-Interview mit Hasebe gelesen habe, habe ich einen ausgewachsenen man crush und verkläre Hase B zum einsamen Wolf, der nächtens im langen schwarzen Mantel (mit Nietzsche in der Innentasche) durch das Frankfurter Bahnhofsviertel streift, um für die Gerechtigkeit zu kämpfen und den Armen und Schwachen zu helfen.

  18. Übersetzer

    peruanischen Fußball

    Carlos Zambrano erlitt schwere Verletzungen nach einem Treffen mit Chile

    Sunday, 12. Oktober 2014 | 07.59 Uhr

    Eintracht Frankfurt Verteidiger eine Operation in Deutschland in den kommenden Tagen zu unterziehen

    Das Treffen mit Chile nicht nur einen bitteren Geschmack der Niederlage von Konkurrenten, sondern auch den deutlichen Rückgang in der Mitte zurück blanquiroja. Carlos Zambrano kam das Freundschaftsspiel gegen Chile mit einem verstauchten Knie, ist die Diagnose ernst nach seinem Engagement in Valparaiso.

    Eintracht Frankfurt hat Verteidiger Außenband des rechten Knies gerissen, so würden die nächsten 6 Monate pausieren. Zambrano wird den Rest der Bundesliga-Saison und die kommenden Freundschafts bicolor verpassen.

    Julio Segura, Mannschaftsarzt, sagte der Verteidiger “hat einen verstauchten Knie mit zweiten Grades Bänderteilriss”.

    Wie erinnerte, hatte Zambrano durch Atoche bei 74 Minuten im Testspiel gegen Chile in Valparaiso ersetzt werden.

    Mit der Bestätigung der schweren Verletzungen, muss Zambrano als untere Entzündung im betroffenen Bereich betrieben werden. Eintracht Frankfurt Verteidiger der Reise in den kommenden Tagen nach Deutschland, wo er operiert werden und wird voraussichtlich ihre Rehabilitation oder einen Teil davon in diesem Land zu tun.

    Google Übersetzer für Unternehmen:Translator ToolkitWebsite-Übersetzergoogle

    Sofortübersetzung deaktivierenÜber Google ÜbersetzerMobilCommunityDatenschutzHilfeFeedback geben

  19. Wenn das stimmt mit dem Carlos, dass er praktisch für den Rest der Saison ausfällt, dann frage ich mich, warum man noch in keinem seriösen hessischen Medium etwas davon gelesen hat. Oder habe ich etwas verpasst?

  20. Übrigens haben (lt. GfK) 9,3 Mio den Tatort geguckt (Quote 26 %). Für einen Hessentatort beachtlich.

  21. ZITAT:

    ” Übrigens haben (lt. GfK) 9,3 Mio den Tatort geguckt (Quote 26 %). Für einen Hessentatort beachtlich. “

    nein, nicht beachtlich, sondern genau im Rahmen

  22. Merseburger, die Nachricht der peruanischen Internetseite ist von acht Uhr abends Ortszeit. Das heißt: Irgendwann mitten in der Nacht von Sonntag auf Montag Mittelhessische Zeit. Auch die seriösen hessischen Medien schlafen rigendwann, und auch auf der Geschäftsstelle der Eintracht wird zu dieser Zeit nicht viel los sein. Wenn da was dran ist, wird bald eine Bestätigung eingehen.

  23. In der Tat.

    Krol/ Kunzendorf waren am Ende eigtl. immer jenseits der 10 Mio unterwegs.

    Und google sagt mir, dass der letzte Tukur-Tatort 9,4 Mio. geholt hat.

    Also, business as usual.

  24. Tatort-Diskussion? Wie abgefahren ;)

    Ich mache, durch die jahrelange Zwangsberieselung im Familienkollektiv traumatisiert, dort rum einnen großen Bogen, und fand erst hier im Blog heraus, dass es tatsächlich Leute in meinem Alter und jünger gibt, die sich dies auch weiterhin ansehen.

    Man lernt nie aus.

    Aber ein kontroverses Stück ist besser als ein och-joh-wie-immer; dementsprechend wird es wohl ein Erfolg -auch im Nachhinein- gewesen sein.

    re. Hasebe

    So garnicht auf den Kopf gefallen, gefällt mir.

    Die nicht erhaltene Erklärung betreffs seiner Nichtnominierung ist allerdings seltsam, und so garnicht von der feinen Art (seines Verbandes); zumal für einen Kapitän.

    Paderborn… in der Ecke war ich noch nie, bleibt wohl auch so.

    Nordwesten und erzkatholisch zieht mich jetzt nicht wirklich.

    Das Einzige, was mir dazu im Groben einfällt, wäre ein gewisser Eugen Drewermann

    Nein, natürlich kein Werturteil, nur Geschmackssache.

  25. Oh man. So langsam wirds unlustig. Was eine verfluchte Seuchensaison…

  26. Morsche

    Paderborn: wechhaun. Leider muss man das erwarten. Genauso wie Siege im EM-Quali-Spielen.

  27. Die Blöd meldet das mit Zambrano gerade mit Bildern von der Grätsche…

    Verstauchung im Knie? Interessante Diagnose…

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  28. ZITAT:

    ” Die Blöd meldet das mit Zambrano gerade mit Bildern von der Grätsche…

    Verstauchung im Knie? Interessante Diagnose…”

    Was Google halt so übersetzt. Im Moment weiß noch keiner hier was genaues.

  29. Paderborn – da gibts ein “Miss Pepper”. Ich weiß, ich weiß – habe ich schon einmal mit genervt.

  30. ZITAT:

    “Im Moment weiß noch keiner hier was genaues. “

    da ist euch drüben einer weit voraus

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13169575

  31. Na dann is ja gut. Bzw. nicht gut.

  32. “Also, business as usual.”

    Daher beachtlich. Finde ich. Bei der Farce.

  33. ZITAT:

    ” “Also, business as usual.”

    Daher beachtlich. Finde ich. Bei der Farce. “

    Ich schätze mal dass die Abrufzahlen in der Mediathek weit über der sonstiger Tatort-Folgen liegen dürfte.

  34. ZITAT:

    ” Merseburger, die Nachricht der peruanischen Internetseite ist von acht Uhr abends Ortszeit. Das heißt: Irgendwann mitten in der Nacht von Sonntag auf Montag Mittelhessische Zeit. Auch die seriösen hessischen Medien schlafen rigendwann, und auch auf der Geschäftsstelle der Eintracht wird zu dieser Zeit nicht viel los sein. Wenn da was dran ist, wird bald eine Bestätigung eingehen. “

    Da das gerüchtweise gestern Mittag hier schon Thema war (ZITAT MrBoccia: “Watzi, drüben macht sich einer wichtig wegen Zambrano, Meniskus und wochenlangem Ausfall. Kannst du dazu was sinnvolles beitragen?”) wundere ich mich trotzdem.

  35. Sehe ich ja jetzt erst:

    Markiertes Einfügen ist zurück.

    Das Blog-Leben hat wieder einen Sinn.

    Danke, Stefan.

  36. ZITAT:

    ” “Also, business as usual.”

    Daher beachtlich. Finde ich. Bei der Farce. “

    was ist daran beachtlich, dass soviele einen Tatort einschalten wie sonst auch (paar mehr wegen Vorbericht, paar weniger wegen Vorbericht)? Ja, ich weiss, du willst den in den Einschaltquotenolymp reden, darfst aber gerne mal die Fakten akzeptieren.

  37. Weiß einer was mit Zambrano ist?

  38. (Meenzer-)Adler

    ZITAT:

    ” Weiß einer was mit Zambrano ist? “

    Ich glaube es erst, wenn der HR darüber berichtet.

  39. Zambrano? Hat der auch im Tatort mitgespielt? Bösewicht? Gelb?

  40. “Ja, ich weiss, du willst den in den Einschaltquotenolymp reden …”

    Ich glaub’, Du hast mich falsch verstanden….

  41. Ich hab den Tatort freiwillig angeschaut, da einige Bekannte von mir dort abgeknallt wurden. Ich fand ihn sogar ohne dies sehr unterhaltsam.

    Den davor musste ich mir anschaun und war äußerst angeödet.

  42. ZITAT:

    ” “Ja, ich weiss, du willst den in den Einschaltquotenolymp reden …”

    Ich glaub’, Du hast mich falsch verstanden…. “

    macht nix

  43. ZITAT:

    ” Ich hab den Tatort freiwillig angeschaut, da einige Bekannte von mir dort abgeknallt wurden. “

    Na da hätte ich aber ein paar gute Vorschläge für die Besetzung im nächsten Tatort…

  44. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich hab den Tatort freiwillig angeschaut, da einige Bekannte von mir dort abgeknallt wurden. “

    Na da hätte ich aber ein paar gute Vorschläge für die Besetzung im nächsten Tatort… “

    Til Schweiger. Bumm.

  45. vicequestore patta

    Tatort ist Arsch

  46. vicequestore patta

    “Auch Russland strauchelte in der Gruppe G beim 1:1 (0:0) gegen Schlusslicht Moldawien und musste die Tabellenführung an Österreich abgeben.

    Die Alpenrepublik fuhr mit neun Bundesliga-Profis durch ein 1:0 (1:0) gegen Montenegro ihren zweiten Erfolg ein. Schweden schob sich gleichauf mit den Russen durch ein 2:0 (1:0) gegen Liechtenstein in Lauerstellung.”

    Ich sehe hier einen Schluchtenkacker in Kürze Oberwasser kriegen….

  47. keine Sorge, man ist unaufgeregt

  48. ZITAT:

    ” Auch Russland strauchelte in der Gruppe G beim 1:1 (0:0) gegen Schlusslicht Moldawien und musste die Tabellenführung an Österreich abgeben. “

    Was heißt denn straucheln? Russland ist, wie man bei jeder EM und WM sehen kann, völlig überschätzt.

  49. Für RTL konnte doch nichts besseres als diese Niederlage passieren.

    So entsteht zumindest halbwegs ein Spannungsbogen…zumindest ein konstruierter….

  50. ZITAT:

    ” “Auch Russland strauchelte in der Gruppe G beim 1:1 (0:0) gegen Schlusslicht Moldawien und musste die Tabellenführung an Österreich abgeben.

    Die Alpenrepublik fuhr mit neun Bundesliga-Profis durch ein 1:0 (1:0) gegen Montenegro ihren zweiten Erfolg ein. Schweden schob sich gleichauf mit den Russen durch ein 2:0 (1:0) gegen Liechtenstein in Lauerstellung.”

    Ich sehe hier einen Schluchtenkacker in Kürze Oberwasser kriegen…. “

    auf Jahre hin unschlagbar!

  51. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Weiß einer was mit Zambrano ist? “

    Ich glaube es erst, wenn der HR darüber berichtet. “

    Na, dem kann abgeholfen werden:

    http://bit.ly/1svQaF9 und hier http://bit.ly/QqWjwB

  52. vicequestore patta

    “Für die Eintracht wäre ein längerfristiger Ausfall des beinharten Abwehrmanns kaum zu verkraften . Mit Nelson Valdez, Constant Djakpa (beide Kreuzbandriss) und Kevin Trapp (Syndesmosebandriss) haben die Frankfurter derzeit schon drei Langzeitausfälle zu beklagen.” (HR)

    Das verstehe ich nicht ganz? Sind Valdez, Djakpa und Trapp auch für die Innenverteidigung vorgesehen? Habe ich da jetzt was verpasst?

    Kaum zu verkraften = ist die gequirlte Sch…., die man manchmal von Presseseite z. K. nehmen muss.

  53. Lustige Meldung von FSV direkt darunter (zweiter Link). Faton Toski, der es auch mit 27 noch nicht voll verinnerlicht hat, dass “zum Fußball auch gewisse Tugenden wie Laufbereitschaft, Einsatzwille und das Aufnehmen von Zweikämpfen gehört”. So viel Talent. Verschwendet.

  54. vicequestore patta

    Faton!

  55. vicequestore patta

    Oder, wie wir früher immer gerne sagten: Toska!

  56. An Piazons Stelle würde ich nicht mehr auf den Platz gehen…

    http://photos-a.ak.instagram.c.....3999_n.jpg

  57. ZITAT:

    ” Kaum zu verkraften = ist die gequirlte Sch…., die man manchmal von Presseseite z. K. nehmen muss. “

    Natürlich ist es zu verkraften. Aber mit Trapp und Zambrano fallen nun mal die beiden mE stärksten Defensivspieler aus.

  58. “Das verstehe ich nicht ganz? Sind Valdez, Djakpa und Trapp auch für die Innenverteidigung vorgesehen? Habe ich da jetzt was verpasst?”

    Da steht doch nur, dass auch andere Spieler ausfallen. Nicht Innenverteidiger. Oder verstehe ich was falsch?

  59. Gegen Padddelborn wird der Maggo das schon richten in der IV. Längerfristig wäre blöd.

  60. Das verstehe ich auch so, Stefan: Die Eintracht hat schon drei Langzeitausfälle [auf unterschiedlichen Positionen und ein vierter Langzeitausfall [auf egal welcher Position] wäre kaum zu verkraften. Die Schimpferei in (53) kann ich auch nicht ganz nachvollziehen.

  61. “Schweden schob sich gleichauf mit den Russen durch ein 2:0 (1:0) gegen Liechtenstein in Lauerstellung.”

    2:0 zuhause gg. Liechtenstein klingt auch nicht gerade souverän.

  62. Was will der FAZ-Admin mir sagen?

  63. Es gibt halt keine Großen mehr.

  64. ZITAT:

    ” Aber mit Trapp und Zambrano fallen nun mal die beiden mE stärksten Defensivspieler aus. “

    Kein Widerspruch. Allerdings haben wir mit Anderson, Kinsombi, Madlung und Russ eben noch vier andere Spieler die IV spielen können. Dann müssen die halt mal ran.

  65. ZITAT:

    ” Gegen Padddelborn wird der Maggo das schon richten in der IV. Längerfristig wäre blöd. “

    Mad Lung ist auch noch da.

  66. “kaum verkraften” ist wohl deutlichst übertrieben und wohl dem Leistungsruck des medialen Schreibens geschuldet

  67. Ich mache mir das Leben dadurch ein Quentchen unkomplizierter, dass ich “kaum zu verkraften” einfach als ein Synonym für “wird für Qualitätsverlust sorgen” verstehe und somit keinen Anlass habe, mich über das mediale Schreiben zu ärgern.

  68. Aber in der IV wird es in der Tat recht dünn.

    Bamba wird sich noch seine ein, zwie obligatorischen Erkältungen nehmen (das Schmuddelwetter beginnt ja erst) und Madlung ist hüftsteif, hat Schaaf wohl auch nicht wirklich überzeugt bisher.

    Russ fehlt dann halt auch auf der 6, zumindest wenn es bei der Raute bleiben soll. Dann muss man Iggy wieder vorziehen, dazu Bedarf es aber einen Chandler in Form. Der ja aber auch noch Backup für links sein soll/ muss.

    Also, langer Rede kurzer Sinn: Die Luft wird dünn.

    Und ich kann das “kaum zu verkraften” schon nachvollziehen. Die anderen sind zwar keine Innenverteidiger, aber die Flexibilität von Russ, Ignjovski und wohl auch Chandler führt schon dazu, dass bspw. ein Ausfall von Djakpa und Zambrano zusammen doppelt so schwer wiegt. Bitte auch nicht vergessen, dass Flum quasi ein halbes Jahr verletzt war/ ist und dementsprechend auch noch Zeit braucht, in Form zu kommen…

  69. ZITAT:

    ” Russ fehlt dann halt auch auf der 6, zumindest wenn es bei der Raute bleiben soll. Dann muss man Iggy wieder vorziehen, dazu Bedarf es aber einen Chandler in Form. Der ja aber auch noch Backup für links sein soll/ muss.

    Also, langer Rede kurzer Sinn: Die Luft wird dünn. “

    Quatsch. Erstens haben wir noch vier gesunde IV (Anderson, Kinsombi, Madlung, Russ) und zweitens wird das defensive Mittelfeld in nächster Zeit eher Medojevic/Hasebe sein.

  70. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Russ fehlt dann halt auch auf der 6, zumindest wenn es bei der Raute bleiben soll. Dann muss man Iggy wieder vorziehen, dazu Bedarf es aber einen Chandler in Form. Der ja aber auch noch Backup für links sein soll/ muss.

    Also, langer Rede kurzer Sinn: Die Luft wird dünn. “

    Quatsch. Erstens haben wir noch vier gesunde IV (Anderson, Kinsombi, Madlung, Russ) und zweitens wird das defensive Mittelfeld in nächster Zeit eher Medojevic/Hasebe sein. “

    Genauso ist es! Geschwächt sind wir durch die Verletzungen natürlich (wer wäre das nicht?), aber das war´s dann auch!

  71. @72

    Ist Kinsombi bundesligatauglich? Keine Ahnung.

    Hast du die Aufstellung der letzten Spiele gesehen? Russ auf der 6, Hasebe Medojevic auf der 8. Flum angeschlagen/unfit, Russ in der IV Dann fehlt eben ein 6er, nur noch Iggy. Dann wird es eben dünn. Mehr schrieb ich ja nicht.

  72. ZITAT:

    ” Unermüdliche Auswärtsfahrer: Es gibt viel zu wenige Karten. Klar ist das Stadion klein aber es wollen auch tatsächlich Leute dahin. “

    hauptsache ich habe eine :-)

  73. Ich will Russ gar nicht in der IV. Der hat immer noch seinen Bolzen pro Spiel drin. Erste Option Madlung mMn. Dann Kinsombi oder Russ.

  74. Gegen Köln oder Paderborn lassen sich Ausfälle von Trapp oder Zambrano meines Erachtens leichter verkraften als gegen Bayern oder Gladbach. Bin mal gespannt, ob sich der Qualitätsverlust durch die Langzeitverletzten nicht doch noch einstellt.

  75. ZITAT:

    ” Ich will Russ gar nicht in der IV. Der hat immer noch seinen Bolzen pro Spiel drin. Erste Option Madlung mMn. Dann Kinsombi oder Russ. “

    D’accord. Dann hoffen wir, dass Bamba sich nicht seine Erkjältung holt oder ausfällt. Dann wirds richtig eng, was ich meinte. Kinsombi ist sicher keine realistische Option, was man so hört.

    Anyway, werdens erleben. Noch ist ja zu Zambrano auch nichts bestätigt, niemand weiß was außer den peruanischen Medien…

  76. Dieser Kempf von Freiburg. Den könnte man dann gebrauchen.

  77. ZITAT:

    ” Dieser Kempf von Freiburg. Den könnte man dann gebrauchen. “

    Der wartet immer noch auf seinen ersten Sieg in der Buli. Nach 12 Einsätzen ist das nicht so prall.

  78. ZITAT:

    ” Dieser Kempf von Freiburg. Den könnte man dann gebrauchen. “

    Der wartet immer noch auf seinen ersten Sieg in der Buli. Nach 12 Einsätzen ist das nicht so prall. “

    Bei uns wäre er in einer Spitzenmannschaft. Da fallen die Siege wie das Herbstlaub.

  79. Diva Capricieuse

    ” Kinsombi ist sicher keine realistische Option, was man so hört.”

    War da nicht gestern eine Forumsdiskussion verlinkt, wo man sich Sorgen machte, wie man so einen guten Spieler Spielpraxis verschafft, damit er nicht versauert oder geht? Oder kurz: wo hört man denn was, so?

  80. ZITAT:

    ” War da nicht gestern eine Forumsdiskussion verlinkt, wo man sich Sorgen machte, wie man so einen guten Spieler Spielpraxis verschafft, damit er nicht versauert oder geht? Oder kurz: wo hört man denn was, so? “

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13169572

  81. Jeder weiß doch, dass peruanische Ärzte in erster Linie Lastentiere behandeln und diese schon bei geringen Verletzungen mit einem großen Stein erschlagen.

    Dementsprechend wäre ich bei aus Peru gestellten Diagnosen sehr vorsichtig. Sobald er wieder in Frankfurt ist wird er im Nu konservativ behandelt und ist gegen Stuttgart wieder an Bord. So einfach ist das.

  82. Diva Capricieuse

    “http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11202663/?page=2#f13169572 “

    Danke! Aber da steht doch, dass er sehr wohl eine Option ist!?! Mich hatte eher interessiert, wo man denn so hört, dass er keine sei…

  83. ZITAT:

    ” Jeder weiß doch, dass peruanische Ärzte in erster Linie Lastentiere behandeln und diese schon bei geringen Verletzungen mit einem großen Stein erschlagen.

    … “

    Ich dachte, die lassen so Blätter kauen. Dann geht’s wieder.

  84. Diva Capricieuse

    Ich vermute ja dieses teuflische Umfeld mit der brutalen Ewartungshaltung dahinter. Wenn der Stammspieler spielt, hat das arme Talent dahinter keine Chance und wenn er verletzt ist, dann ist das Talent keine echte Option…

    Warum sollte ich mich dadurch nicht verwirren lassen? Ich hoffe ja auch bei meinem Lieblingsverein immer wieder auf bessere Zeiten…

  85. ZITAT:

    ” Mich hatte eher interessiert, wo man denn so hört, dass er keine sei… “

    Der Link war auch eher für Kollegen JimmyH gedacht. ;-)

  86. ZITAT:

    ” … Mich hatte eher interessiert, wo man denn so hört, dass er keine sei… “

    Internetquelle

    http://tinyurl.com/Kinsombi-zu.....-klein

  87. Pro Kinsombi als LV gegen Paderborn

  88. Ich finde diese lächelnden und zwinkernden Dinger dämlich. Übrigens.

    Wir sind doch hier nicht im Miss Kitty Forum.

  89. Man muss ja auch mal Mittagessen zwischendurch :)

    Verstehe den Link aus der 84 nicht.

    “Wie man so hört”. Ja, da hab ich mir selbst ein eigenes Grab geschaufelt und darf jetzt ordentlich zurückrudern. Sauber. Das hat man davon, wenn man vor der Mittagspause noch schnell was in die Tasten zimmert.

    Kinsombi keine Option in die Richtung, dass er – bei den Testspielen die ich live gesehen oder verfolgt habe – wenn er reinkam nie in der IV gespielt hat, sondern immer irgendwo anders. Schaaf scheint ihn nicht als IV zu sehen, lese ich daraus, bzw. irgendwo anders stärker einzuschätzen. Andernfalls hätte er ihn da bspw. gegen Sandhausen (muss ja nicht gleich Inter sein) oder so mal gebracht bzw. nach Einwechslung spielen lassen….

  90. ZITAT:

    Wir sind doch hier nicht im Miss Kitty Forum. “

    ach so ein paar junge Frauen würden Blog sicherlich weiterbringen….

  91. Alles offen:

    “Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt bangt um seinen Abwehrchef Carlos Zambrano. Der peruanische Nationalspieler hat sich am vergangenen Samstag im Länderspiel gegen Chile (0:3) eine Knieverletzung zugezogen und wird am Dienstag nach Frankfurt zurückreisen. Erst nach einer eingehenden Untersuchung am Mittwoch erwartet der Verein eine genaue Diagnose über Art und Schwere der Verletzung. Zambranos Einsatz im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Aufsteiger SC Paderborn an diesem Sonntag ist daher ungewiss.” (dpa)

  92. ZITAT:

    ” ” Kinsombi ist sicher keine realistische Option, was man so hört.”

    War da nicht gestern eine Forumsdiskussion verlinkt, wo man sich Sorgen machte, wie man so einen guten Spieler Spielpraxis verschafft, damit er nicht versauert oder geht? Oder kurz: wo hört man denn was, so? “

    Wenn es nach “Rolf” oder “RF” ginge, hätte BH den Kinsombi wohl besser ausgeliehen, nach Wiesbaden oder nach Bornheim zum Beispiel, damit er Spielpraxis im Profi-Bereich bekommt. U23 ist ja laut “Rolf” und “RF” sowas von out. Bin mal gespannt, ob Hübner die Ratschläge von “Rolf” und “RF” wenigstens zur Winterpause umsetzt. Wer die U23 abschafft, sollte für die Kinsombis und Waldschmidts dieser Welt eigentlich das passende Substitut zur Verfügung haben. Wie sieht das bei der Eintracht aus? Weis eigentlich jemand, was die zentralen Aussagen im neuen Nachwuchskonzept von Schur sind und ob sich personell, finanziell (Budget) oder organisatorisch was ändern soll?

    HB + BH hatten den Nachholbedarf im Nachwuchsbereich ja “schon” in der letzten Winterpause deutlich angesprochen. Zur Erinnerung, weil’s schon so lange her ist:

    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,0.html

  93. wegen der U23 Abschaffung bitte beim eV vorstellig werden, das war deren Baustelle.

  94. ZITAT:

    ” wegen der U23 Abschaffung bitte beim eV vorstellig werden, das war deren Baustelle. “

    Sicher nicht ganz ohne Rücksprache mit der AG. Schätze ich mal.

  95. Auch wenn ich net weiß, was Zambrano macht. Wir haben Madlung und Kinsombi. Das muss neben Russ und Bamba einfach reichen. Punkt.

    Und für die 100: PUNKT

  96. ZITAT:

    ” wegen der U23 Abschaffung bitte beim eV vorstellig werden, das war deren Baustelle. “

    Schamrrn. Wer wissen doch, wer an allem Schuld ist, Boccia. Grundsätzlich. Immer.

  97. Pups = hier verloddert einfach alles – nicht zuverwechseln mit verloddarn.

  98. Verleihen ist deshalb doof, weil man sie dann eben nicht zurückholen kann, wenn man sie mal schnell “werfe” muss. Wenn man die verleiht, muss man sich Madlungs auf die Bank setzen. Die dann plötzlich spielen und mirnichtsdirnichts Stammspieler werden. Dann kann man die Jungen auch gleich gar nicht erst holen. Also lieber holen, hinsetzen und fertig ausbilden.

  99. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wegen der U23 Abschaffung bitte beim eV vorstellig werden, das war deren Baustelle. “

    Sicher nicht ganz ohne Rücksprache mit der AG. Schätze ich mal. “

    vermutlich. Trotzdem hat der eV den Hut auf. Hätten sie nicht soviel Kohle anderweitig verblasen, wäre der Schritt womöglich nicht nötig gewesen. Oder der eV hätte, wie von der AG gerne gesehen, die U23 unter den AG-Hut gelassen. Aber ginge ja nicht, man muss ja seine Eitelkeiten pflegen. Hüben und auch drüben.

  100. Für einen bundesligaambitionierten Profi ist die Regionalliga keine Spielpraxis.

  101. ZITAT:

    ” Für einen bundesligaambitionierten Profi ist die Regionalliga keine Spielpraxis. “

    eben. Entweder Kohle rein und in Liga 3, oder weg damit.

  102. vicequestore patta

    @59, Stefan: Dann hat die Journaille aber auch Joel Gerezgiher noch vergessen bei der Aufzählung, die wohl abschließend sein sollte.

    @c-e: Sehe ich nicht so. Wiedwald macht das ganz gut an der Stelle von Trapp, andere in anderen Mannschaftsteilen ergänzen ebenso die Langzeitverletzten. Die Eintracht ist in der Breite besser aufgestellt als in der vergangenen Saison.

    Ich bin ja dafür, dass der Eisenschwellentreter Madlung den Herrn Stoppelkamp stoppelt am nächsten Sonntag. Aber gegen den jungen Kin-Zombie hätte ich auch nix einzuwenden. Wann sollen denn die jungen Kräfte mal ran, wenn nicht gegen Paderborn?

    HSV ist ja schon durch…..

  103. Ich halte das Ver- wie auch das Ausleihen von Spielern auch nicht für ein weiterführendes Konzept. Kann man im Einzelfall machen, ist aber als Strategie ungeeignet, eine Mannschaft zu formen.

    Meine Meinung. Interessieren würde mich schon, ob das bei Mannschaften, die es regelmäßig praktizieren, funktioniert. Wie viele der von Chelsea gebundenen zur Ausbildung herumgeschickten Jungkicker schaffen es beispielsweise in deren erste Mannschaft oder können gewinnbringend weiterverkauft werden?

    Bitte nur belastbare Zahlen mit Quellenangabe, aufbereitet mit Klötzchen.

  104. ZITAT:

    ” @59, Stefan: Dann hat die Journaille aber auch Joel Gerezgiher noch vergessen bei der Aufzählung, die wohl abschließend sein sollte.

    @c-e: Sehe ich nicht so. Wiedwald macht das ganz gut an der Stelle von Trapp, andere in anderen Mannschaftsteilen ergänzen ebenso die Langzeitverletzten. Die Eintracht ist in der Breite besser aufgestellt als in der vergangenen Saison.

    Ich bin ja dafür, dass der Eisenschwellentreter Madlung den Herrn Stoppelkamp stoppelt am nächsten Sonntag. Aber gegen den jungen Kin-Zombie hätte ich auch nix einzuwenden. Wann sollen denn die jungen Kräfte mal ran, wenn nicht gegen Paderborn?

    HSV ist ja schon durch….. “

    Ich schätze Paderborn (noch) stärker ein als den HSV. Trotzdem gewinnen wir da, ob mit Madlung, Russ oder Kinsombi in der IV.

    Apropos Kin-Zombie: Heute 21 Uhr auf Fox kommt die erste Folge der neuen Staffel von The Walking Dead ;-)

  105. ZITAT:

    ” Für einen bundesligaambitionierten Profi ist die Regionalliga keine Spielpraxis. “

    Da wir ja noch nicht einmal mehr eine Regionalligamannschaft haben, bleibt den jungen Leuten ja keine andere Wahl, als den Verein zu verlassen.

  106. das hasebe interview gefällt:

    zitat:

    “(frage): Sie haben gleich zu Beginn Ihrer Eintracht-Zeit hohe Ziele formuliert, sprachen von einem Europapokalplatz.

    (antwort): …..Ich bin der Meinung, dass man sich hohe Ziele stecken muss, um möglichst viel erreichen zu können.”

    +1

  107. Neuzugang!

    Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Bernd Legien als neuen Leiter seiner Scouting-Abteilung verpflichtet. Der 43-Jährige kommt vom Zweitliga-Tabellenführer FC Ingolstadt zu den Hessen, bei denen er am Montag einen Vertrag bis zum Sommer 2017 unterschrieb. «Wir sind froh, dass wir uns mit dem FC Ingolstadt einvernehmlich über eine Vertragsauflösung zugunsten der Eintracht einigen konnten», sagte Sportdirektor Bruno Hübner. Legien soll gemeinsam mit dem bisherigen Chef-Scout Bernd Hölzenbein, der weiterhin als gleichwertiges leitendes Mitglied fungiert, das Scouting-System bei Eintracht Frankfurt neu strukturieren. (dpa)

  108. Noch 6 Tage bis zum Europapokal. Ich freu mich.

  109. Von 2002 bis 2009 war er als Leiter Scouting beim Hamburger SV tätig, will der HR herausgefunden haben.

    Als der HSV also noch eine Größe in der Bundesliga war. Kann man gerade so gelten lassen.

  110. Ok. Zambrano kaputt. Kickt wohl dieses Jahr nicht mehr.

  111. ZITAT:

    ” Ok. Zambrano kaputt. Kickt wohl dieses Jahr nicht mehr. “

    Ist unsere medizinische Abteilung kurzerhand nach Südamerika aufgebrochen?

  112. Keine Ahnung, Neeko. Geh aber mal davon aus dass das die Versntwortlichen so sehen. Näheres folgt.

  113. ZITAT:

    ” Ok. Zambrano kaputt. Kickt wohl dieses Jahr nicht mehr. “

    Drückt das den Preis für eine mögliche Vertragsverlängerung und ist deshalb gut?

  114. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ok. Zambrano kaputt. Kickt wohl dieses Jahr nicht mehr. “

    Ist unsere medizinische Abteilung kurzerhand nach Südamerika aufgebrochen? “

    Dieses Internetz soll es auch in Peru geben. Da passen sogar Roentgenbilder, Ultraschall- und/oder sonstige Bilder rein. Muessen nicht mal geknickt werden.

    Trotzdem Scheibenkleister.

  115. ZITAT:

    ” Drückt das den Preis für eine mögliche Vertragsverlängerung und ist deshalb gut? “

    Tschuldigung, aber das sind so fragen da fände ich einen dezenten Tritt in den Hintern des Fragenden angemessen… :-/

  116. Scheiße mit den Carlos. Ziemlich viel wichtige Verletzte. Gut, dass wir schon Punkte haben.

  117. blöd, irgendwie. Aber da eine wochenlange Sperre von Zambrano wegen seiner offenen Brutalitäten und andauernden Blutgrätschen eh nur eine Frage von wenigen Stunden war, ists net so schlimm.

  118. Carlos Zambrano :

    Genau davor hatte ich Angst jetzt wo Carlos wohl bis zu 6 Monaten ausfällt:

    Hoffentlich werden wir dem Abgang von Kempf nicht noch nachtrauern…

  119. Hachja, unser Oesi… Immer einen Scherz auf den Tasten

  120. Mist verdammter.

    @Boccia, 125: Das Argument zieht ja nun nicht wirklich. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben…

  121. ZITAT:

    ” Carlos Zambrano :

    Genau davor hatte ich Angst jetzt wo Carlos wohl bis zu 6 Monaten ausfällt:

    Hoffentlich werden wir dem Abgang von Kempf nicht noch nachtrauern… “

    Das machen einige doch sowieso, selbst wenn gar keiner verletzt ist. Also kein Unterschied.

  122. vicequestore patta

    @125, Boccia: Der Chilene an sich hat Haare auf den Zähnen und wehrt sich halt. Nicht so wie die schlappen BuLi-Gegenspieler, die sich alles gefallen lassen und laut jammern. Da ist dann auf einmal so ein fieses Peruaner-Knie einfach mal durch….

  123. vicequestore patta

    Wenn ich das recht erinnere, wehrt sich der Chilene bereits, bevor er angegriffen wurde ;D

  124. ZITAT:

    ” Aber da eine wochenlange Sperre von Zambrano wegen seiner offenen Brutalitäten und andauernden Blutgrätschen eh nur eine Frage von wenigen Stunden war “

    Diese öffentliche Wahrnehmung ändert sich nur langsam. Aber selbst der geschätzte Dr. Markus Merk (Zahnarzt, Otterbach) hat sich bei Sky vorm Köln-Spiel auf Zambranos Seite geschlagen, wenn man so will. Unbestritten die versteckten Fouls von Carlos, aber die Gegner provozieren es auch und wollen genau das erreichen. Und wie sehr das dann ein Thema nach dem Spiel war, hat ja der Herr Watz unlängst am darauffolgenden Tag freudig festgestellt.

  125. Ganz bitter. Glaube schon, dass wir gut genug aufgestellt sind, die ein oder andere Verletzung für zwei, drei, vier Spiele aufzufangen…aber wie sich die schwere, langwierige Verletzung von zumindest zwei extrem wichtigen Spielern (plus weitere zwei schwere Verletzungen von Stammspielern) über längeren Zeitraum auswirkt, da darf man gespannt sein. Nicht gerade freudig gespannt. Sperren und leichtere Verletzungen kommen ja trotzdem früher oder später dazu… Was. Ein. Scheiß.

  126. Ich finde es schon genial wie es der Boccia immer wieder schafft die richtigen Knöpfe zu drücken… ;)

  127. Bernd Legien.

    8 Jahre Scout in Hamburg, dann eineinhalb Jahre bei Red Bull und dann seit knapp drei Jahren Ingolstadt.

    Keine offensichtlichen Berührungspunkte mit Hübner, nur mit Schaaf über das Praktikum in Bremen. Wäre mal interessant zu erfahren, ob das darauf gewachsen ist, oder woher die Idee kommt.

    Generell aber wohl ein unbeschriebenes Blatt, zumal sich der HSV und auch Ingolstadt ja nicht durch herausragende Transferpolitik aufgetan haben. Wobei, pauschal urteilen kann man ja nich bzw. wäre es unfair. Bin auf jedne Fall auf ein ausführliches Antrittsinterview gespannt…

  128. Ingolstadt. Hat der Korkmaz gescouted? Guter Mann.

  129. ZITAT:

    ” Generell aber wohl ein unbeschriebenes Blatt, zumal sich der HSV und auch Ingolstadt ja nicht durch herausragende Transferpolitik aufgetan haben. Wobei, pauschal urteilen kann man ja nich bzw. wäre es unfair. Bin auf jedne Fall auf ein ausführliches Antrittsinterview gespannt… “

    Ingolstadt kann ich nicht beruteilen, aber zu seiner Zeit hat (2002-2009) hatte der HSV eine bessere Transferpolitik als jetzt. Da waren ein paar interessante jungen Leute im Kader.

  130. ZITAT:

    ” Ich finde es schon genial wie es der Boccia immer wieder schafft die richtigen Knöpfe zu drücken… ;) “

    Da habe ich manchmal Zweifel.

  131. Zambrano, so es denn stimmt, ist schon extrem bitter. Vor allem wieder die schwere der Verletzung. Warum müssen das immer gleich so Hammersachen sein?

  132. Bernd Legien.

    Immerhin wurde die “Baustelle Scouting” mal in Angriff genommen. Und man hat jemanden gefunden, der sich im Geschäft nachweislich gut auskennt. Das ist doch mal ein Anfang. Für mich eine positive Nachricht.

  133. vicequestore patta

    wg. Scouting: Finde das auch gut, dass da was für die Professionalität getan wird (versucht wird)?

    wg. Verletzte: Unerträgliches Gejammere hier. Langt jetzt! Bei uns sind es drei oder vier, und nicht mal alle Stammspieler, bei Schalke und BVB liegen ganze Mannschaften im Lazarett…

  134. “gleichwertig leitendes Mitlglied”. Klingt arg nach Frühstücksdirektor-Posten für Holz.

  135. Diva Capricieuse

    Wie war das novh? Konkret? Beispiele? Aber gut, Gejammer.

    Anyway, das ein längerer Ausfall des Abwehrchefs schwächt, sollte unstrittig sein. Das jetzt die Welt untergeht und die Eintracht absteigt (was ja identisch ist), habe ich hier scheinbar überlesen.

  136. Dortmund ist mir scheißegal.

    Eine Mannschaft der es schlechter geht findest du immer.

    Aber geiles Argument. Ich kann ja auch nicht zu nem Obdachlosen gehen und sagen “Guck mal, denen in Afrika geht es noch schlechter als dir”….

    Unabhängig davon sind ein langfristger bzw. mindestens Hinrundenaus für vier Stammspieler (nichts anderes waren Valdez, Djakpa, Zambrano und Trapp bei ihrer Verletzung) für Eintracht Frankfurt eine Hausnummer.

  137. Oh, oh,

    langsam wird’s nun kritisch mit den verdammten Knie-Malheurs und ausgerechnet der Carlos, unser stabilster Abwehrmann.

    Hoffe sehr, dass Madlung jetzt das Vertrauen von Schaaf bekommt. Der hat in der letzten Saison zumeist ordentliche Leistungen abgeliefert, was ihm viele Fans (und auch Kommentierer dieses Blogs) so gar net zugetraut hatten.

  138. Vor allem, da 3 davon aus der defensive sind.

  139. re. Zambrano.

    Keine wirkliche Überraschung, da ich bei Länderspielpausen immer damit rechne, dass mindestens einer verletzt oder völlig vergrippt wieder zuhause aufschlägt.

    Sehr schade, dass es diesmal ihn traf.

    Aber wir haben fast eine Handvoll IV-tauglicher Spieler, die für sich in Anspruch nehmen, Budesliga spielen zu wollen und zu können; die nehme ich jetzt mal alle beim Wort.

    Ich hoffe allerdings, dass er nicht schon angeschlagen zu seiner N11 flog (siehe: seine ungewohnt sich zurück nehmende Art gegen Köln); fände ich nicht gut, da uns sein Ausfall mehr trifft.

    Anyway, auf gutes Heilfleisch.

    Und, wenn dies nun auch nur so inetwa gut -trotz Ausfälle- weiter läuft, wer soll uns dann eigentlich noch verfährlich werden, wenn wir erst mal wieder alle an Bord haben?

  140. Carlos Zambrano:

    Wenn er wirklich lange ausfällt, ist das eine ganz erhebliche Schwächung, ohne Frage. Ich glaube, dass Carlos auch im mentalen Bereich sehr wichtig für das gesamte Team ist und dass er im Gesamtgefüge bzgl. seiner Vorbildfunktion in Sachen Einstellung / Zweikampfhärte / Leidensfähigkeit noch mehr fehlen wird als “nur” auf seiner Position. Hoffe sehr, dass er schnellstmöglich wieder dabei sein wird.

    @141 vp: Schalke, die Bauern und der BVB mögen mehr Verletzte haben. Aber schau Dir doch mal die Marktwerte auf deren Reservebank und auf deren Tribüne (Kaderplätze 19 bis 28) an. Und so manche Alternative im U19 bis U23-Bereich haben die alle auch (bei uns gähnende Leere, die Abmeldung der U23 lässt grüßen). Außerdem konnten die Bauern auf ihre Langzeitverletzten vor der Saison zumindest teilweise noch reagieren. Während der Saison ist das halt aus den bekannten Gründen etwas schwieriger. Und für die Eintracht wird es auch in der Winterpause aus finanziellen Gründen kaum möglich sein, den Kader weiter mit verlässlicher BuLi-Substanz aufzufrischen (bei den Bauern und beim BVB geht da sicher mehr, bei S04 vermutlich auch). Von daher finde ich Deinen Verweis auf andere “BuLi-Lazarette” nicht sehr überzeugend. Btw: Wer hat denn hier im Blog so alles “unerträglich gejammert”?

  141. @Westend Adler

    Jetzt in jedem Beitrag die U23 Problematik unterzubringen führt nur dazu, dass andere genervt auf Deine Beiträge reagieren. Ich denke es ist angekommen, dass Du es nicht toll findest. Nichts für ungut.

  142. “Jetzt in jedem Beitrag die U23 Problematik unterzubringen führt nur dazu, dass andere genervt auf Deine Beiträge reagieren.”

    Ich reagiere nicht genervt.

  143. ZITAT:

    ” “Jetzt in jedem Beitrag die U23 Problematik unterzubringen führt nur dazu, dass andere genervt auf Deine Beiträge reagieren.”

    Ich reagiere nicht genervt. “

    Man kann es ja auch ignorieren.

  144. vicequestore patta

    U23 – muss ich leider genervt reagieren….aber nur aus Reflex

    @148, Westend-Adler: Das ist doch einmal eine relativ überschaubare Leistung, wenn man den Stil des Watz (alles hinterfragen, was hier so reingepostet wird) imitiert und nicht weiß, wo von man spricht.

    Ich habe in erster Linie die Aussage der HR-Journalisten kritisiert (kannst Du ganz weit oben nachlesen) und nicht, was hier im Blog geschrieben wurde.

    Lies doch erst einmal den Blog durch und poste dann – könnte ja (von Dir) auch was Gutes dabei sein ,D

    Bitte – Danke

    Bin am Kochen und muss dann Inspector Barnaby schauen….Schöner Abend noch!

  145. ZITAT:

    ” @Westend Adler

    Jetzt in jedem Beitrag die U23 Problematik unterzubringen führt nur dazu, dass andere genervt auf Deine Beiträge reagieren. Ich denke es ist angekommen, dass Du es nicht toll findest. Nichts für ungut. “

    Ist schon okay. Andereseits gab es hier schon gefühlte 1000 Wiederholungen zum “Lord” aus der Radkappenstadt, ohne dass ich mich dieserhalb beschwert hätte, obwohl es mich genervt hat. Hier im Blog muss man halt auch mal ein bischen was aushalten können.

    Im übrigen sind es zwei Dinge, die ich “nicht so toll fand”. Das eine war die Abmeldung der U23 und ist Geschichte.

    Das andere ist, dass unseren werten “Verantwortlichen” offensichtlich noch rein gar nichts dazu eingefallen ist, wie man die negativen Folgen der U23-Abmeldung einigermaßen kompensieren kann [bspw. größerer A-Kader mit mehr (gekauften) Nachwuchskickern und ggf. auch größerem Trainerstab; mehr Budget und Personal im Nachwuchsbereich U17 bis U19 etc.]. Das ist es, was wirklich nervt. Mich jedenfalls. Nicht täglich, aber immer öfter, je länger Bruchhagen und Hübner insoweit nichts auf die Reihe kriegen (Abhängigkeit vom e.V. hin oder her).

  146. ZITAT:

    “Man kann es ja auch ignorieren. “

    klappt hervorragend

  147. “Das andere ist, dass unseren werten “Verantwortlichen” offensichtlich noch rein gar nichts dazu eingefallen ist, wie man die negativen Folgen der U23-Abmeldung einigermaßen kompensieren kann “

    Nach deren Auffassung gibt es doch gar keine derartigen negativen Folgen.

  148. Volksfront von Judäa

    U23. Selbst versenkt. So sieht es aus.

    https://de.wikipedia.org/wiki/.....egsmarine)

  149. Volksfront von Judäa

    ah, das Verlinken mit Klammer funzt nicht. Bin ich nicht nerdig genug dafür…..

  150. ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Man kann es ja auch ignorieren. “

    klappt hervorragend “

    Muss noch dran arbeiten. Beim nächsten Mal bestimmt.

  151. @152 vp:

    Wenn Du gegessen hast (“guten Hunger”), dann lies doch bitte nochmal gaanz laaangsam Deine #141. Da steht:

    “wg. Verletzte: Unerträgliches Gejammere hier. Langt jetzt!”

    Nur auf diesen post habe ich geantwortet, nicht auf irgendeinen der vorherigen 140 Beiträge. Warum sollte ich auch?

    Und wenn Du “hr” anstatt “hier” (im Blog) meinst, dann schreib’ das einfach so. Kann doch nicht so schwer sein, oder?

    Und woran soll man in Deinen beiden Beiträgen zum “Gejammere” eigentlich unterscheiden können, was Du “in erster Linie kritisierst”? Die Bemerkung “Langt jetzt” hat sich doch ersichtlich nicht auf das “Gejammere” beim “hr” bezogen. Was Du “in zweiter Linie” kritisiert haben möchtest, bleibt unerfindlich, mir jedenfalls.

    Nachtrag (1):

    Würde mir im Übrigen niemals anmaßen, den bemerkenswerten Stil des ehrenwerten Herrn Krieger nachzuahmen; wohl wissend, damit kläglich scheitern zu müssen.

    Nachtrag (2):

    Jemandem vorzuwerfen, dass er nicht wisse, wovon er spricht; was soll von dieser Unhöflichkeit zu halten zu sein? Dir sind doch nicht etwa die Argumente ausgegangen?

  152. ZITAT:

    ” “Das andere ist, dass unseren werten “Verantwortlichen” offensichtlich noch rein gar nichts dazu eingefallen ist, wie man die negativen Folgen der U23-Abmeldung einigermaßen kompensieren kann “

    Nach deren Auffassung gibt es doch gar keine derartigen negativen Folgen. “

    Das ist ein anderes, aber noch viel größeres Problem.

  153. Seit wann hat hier jemals jemand was geschrieben wo er Ahnung von hätte. Wäre dem so, würde ich hier nicht meine Zeit verschwenden.

  154. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Man kann es ja auch ignorieren. “

    klappt hervorragend “

    +1

  155. SV Meppen im TV! Hindenburg-Stadion!

  156. Wir sind breit aufgestellt. Für irgendwas muss das ja gut sein. Trotzdem shicé mit dem Carlos. Wenn er weiter so spielt, wird sich das mit der Zeit häufen.

  157. ZITAT:

    ” “gleichwertig leitendes Mitlglied”. Klingt arg nach Frühstücksdirektor-Posten für Holz. “

    Bestätigt. Wann sagt dem Holz endlich einer, dass seine Eier schon seit Jahrzehnten im Eintracht Museum aushängen?

  158. ZITAT (Auszug):

    “… Unabhängig davon sind ein langfristger bzw. mindestens Hinrundenaus für vier Stammspieler (nichts anderes waren Valdez, Djakpa, Zambrano und Trapp bei ihrer Verletzung) für Eintracht Frankfurt eine Hausnummer. …”

    JimmyH #144

    Yep. Volle Zustimmung.

    Darüberhinaus haben/hatten wir in unserem 29er-Kader ja noch andere Baustellen bzw. Heilstätten und/oder kleine Fragezeichen über 90 Minuten:

    Rosenthal und Gerezgiher;

    sowie Kittel und Anderson, deren Fitnesszustand mE derzeit allein der Trainerstab beurteilen kann.

    Und das sind nur die bestätigten Fragezeichen. Sollte ich (aus dem Kopf) wen vergessen haben, sorry.

    Dass “schwere” Verletzungen (siehe die vier genannten Stamm-Spieler) nicht nur Knochen/Muskeln/Bänder, sondern auch den Kopf massiv belasten setze ich als bekannt voraus. Gesund heißt noch nicht unbedingt fit.

    Länderspielpause. Beinhaltet das Wort “Pause”. Hätte ich gerne mal wieder aus dem Bereich der Medis.

    Reicht jetzt. Jedenfalls mir.

    P.S.: Wer bei anderen BuLi-Konkurrenten wo malad rumliegt, ist mir piepegal, sofern kein SGE-Bezahlter dafür verantwortlich ist. MMn.

  159. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” Seit wann hat hier jemals jemand was geschrieben wo er Ahnung von hätte. Wäre dem so, würde ich hier nicht meine Zeit verschwenden. “

    +1! Eindeutig Post des Tages!

  160. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “gleichwertig leitendes Mitlglied”. Klingt arg nach Frühstücksdirektor-Posten für Holz. “

    Bestätigt. Wann sagt dem Holz endlich einer, dass seine Eier schon seit Jahrzehnten im Eintracht Museum aushängen? “

    Rote Karte! Fordere 5 Plicht-Blogs Sperre für Ergänzungsspieler!!!

  161. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Jetzt in jedem Beitrag die U23 Problematik unterzubringen führt nur dazu, dass andere genervt auf Deine Beiträge reagieren.”

    Ich reagiere nicht genervt. “

    Man kann es ja auch ignorieren. “

    Das Genervt-Sein der anderen ignorieren. Der Königsweg.

  162. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “gleichwertig leitendes Mitlglied”. Klingt arg nach Frühstücksdirektor-Posten für Holz. “

    Bestätigt. Wann sagt dem Holz endlich einer, dass seine Eier schon seit Jahrzehnten im Eintracht Museum aushängen? “

    Mein ahnungsloser Eindruck ist ja, dass dem das ganz gut reinpasst. Kann er a bisserl rumberaten und -reisen und muss nicht wirklich organisieren, auswerten oder anderweitig strukturell produktiv arbeiten.

  163. ZITAT:

    ” Wir sind breit aufgestellt. Für irgendwas muss das ja gut sein. Trotzdem shicé mit dem Carlos. Wenn er weiter so spielt, wird sich das mit der Zeit häufen. “

    Letzteres ist zwar zu befürchten. Aber kann Carlos sein Spiel überhaupt umstellen?

  164. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “Das Genervt-Sein der anderen ignorieren. Der Königsweg. “

    Plus den Genervten. Champions League!

  165. Diva Capricieuse

    Versaut! Den Nervenden natürlich. Grmblpfz!

  166. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “gleichwertig leitendes Mitlglied”. Klingt arg nach Frühstücksdirektor-Posten für Holz. “

    Bestätigt. Wann sagt dem Holz endlich einer, dass seine Eier schon seit Jahrzehnten im Eintracht Museum aushängen? “

    Mein ahnungsloser Eindruck ist ja, dass dem das ganz gut reinpasst. Kann er a bisserl rumberaten und -reisen und muss nicht wirklich organisieren, auswerten oder anderweitig strukturell produktiv arbeiten. “

    Der Holz ist berechtigt Eintracht Ikone und verdienter Weltmeister (halt die Klappe, Kärber), kurz vor 70 und bekommt im Jaherestakt jemand anderes vorgesetzt, der seinen Job macht.

    Also echt jetzt – trauriger kann man kaum gen Rente schliddern.

  167. 74′ hatte sicher einen harten Winter, die Schwalben flogen tief

  168. Ignomanenpack dämliches.

  169. Zambrano – der Mann hat eindeutig gehobenes Champions League Niveau. Echt jetzt. Wenn ich an das unfassbar starke 90-Minuten-Duell mit dem von mir ebenso verehrten Lewandowski denke (Pokal gegen den scheiß BVB – vergangene Saison), pocht mein unschuldiges Herz.

    Im Ernst – das Ding hat mich nachhaltig beeindruckt.

    So ein Mann fehlt selbstverständlich. Der würde nämlich auch den Bayern und dem BVB fehlen.

  170. Holland verzichtet auf die EM. Ihr gutes Recht.

  171. Hier nervt doch jeder jeden. Daher – Frischzellenkur!

    Junge Wilde aus dem Forum als neue Ergänzungsspieler im Blog aufstellen:

    Lederball und Kugelblitz übernehmen Sie!

    PS: die beiden Strategen wurden unlängst schon angefordert.

  172. ZITAT:

    ” Holland verzichtet auf die EM. Ihr gutes Recht. “

    Spielen jetzt nicht irgendwie 60 Mannschaften bei der EM mit und lediglich Gibraltar fällt durch den Rost?

  173. ZITAT:

    ” 74′ hatte sicher einen harten Winter, die Schwalben flogen tief “

    Klappt hervorragend, das Ignorieren. Keine Überraschung übrigens.

  174. ZITAT (Auszug):

    “So ein Mann fehlt selbstverständlich. Der würde nämlich auch den Bayern und dem BVB fehlen.”

    #177

    Wir waren uns doch hier – korrigiert mich, wenn ich falsch liegen sollte – relativ einig, dass demnächst die Baustelle “Vertragsverlängerung” bei Trapp und Zambrano angegangen werden sollte.

    Jetzt haben wir den Fakt: die SGE geht in den Rest der Hinrunde OHNE Trapp und (vermutlich) Zambrano. Mmhm.

    Nicht, dass das jetzt irgendwer mit SGE-Baustellen-Verantwortung als “Test” sieht, pro oder contra Vertragsverlängerung(en). Wenn’s einigermaßen gut gehen sollte, wäre ich noch überraschter, als über unseren derzeitigen Tabellenplatz – OK, der kein Zufall ist, aber doch angesichts der Sommerpause überrascht.

    Alleiniger Vorteil der Kostellation? Es gibt eine Rückrunde. Allerdings ist mir der Begriff “Rückrunde” allergie-auslösend.

  175. ZITAT:

    ” Holland verzichtet auf die EM. Ihr gutes Recht. “

    Die befinden sich im Umbruch und brauchen mal vier oder fünf Spiele am Stück. Danach werden sie feststellen, dass ihre Abwehr- und Mittelfeldspieler ganz überwiegend nicht (mehr) über internationales Top-Niveau verfügen und die Stürmer ihre besseren Zeiten zumeist schon hinter sich haben. NL wird durch ein Tal der Tränen marschieren.

  176. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Holland verzichtet auf die EM. Ihr gutes Recht. “

    ” NL wird durch ein Tal der Tränen marschieren. “

    Eher robben.

  177. ZITAT(E)

    ” Holland verzichtet auf die EM. Ihr gutes Recht. “

    ” NL wird durch ein Tal der Tränen marschieren. “

    Eher robben. “

    Der ist gut. Böse, aber gut.

    Albert? Geht’s Dir (noch) gut?

  178. Diva Capricieuse

    “Der Holz ist berechtigt Eintracht Ikone und verdienter Weltmeister (halt die Klappe, Kärber), kurz vor 70 und bekommt im Jaherestakt jemand anderes vorgesetzt, der seinen Job macht.

    Also echt jetzt – trauriger kann man kaum gen Rente schliddern. “

    Also ebenso echt jetzt mal – ich kenne genügend, die sich in ihren Potemkinschen Dörfern sehr heimisch fühlen.

    Jedenfalls zwingt ihn Niemand, zu bleiben. Da hätte er nach der Demission von Weber einen anständigen Abgang suchen sollen. Den hätte Herri ihm sicher gewährt. Ebenso steht es ihm natürlich frei, auf einem repräsentativen Posten rumzumäandern und wegen mir auch auf Kosten der Eintracht durch Brasilien zu fliegen. So viel sollte drin sein und es sei ihm als Eintracht-Ikone von Herzen gegönnt. Mmn verdient er das sogar.

    Aber wenn (sic!) er desillusioniert sein sollte, weil er das mit kurz vor 70 und nach den Erfolgen der letzten 15 Jahre nicht mehr operativ verantworten darf, dann wäre ihm nicht zu helfen.

  179. kann dem Franz “ich juble jedem zu, wenns nur genügend Kohle/Weiber/Granufink dafür gibt” Beckenbauer mal einer sagen, dass die Dosen dann seinen Bayern Spieler wegkaufen werden, so sie wollen?

  180. Karriereknick mit 70. Inmitten des denkbar behaglichsten aller Schaumteppiche.

    Die Probleme möcht’ man haben.

  181. der Berthold schon wieder. Warum hat mich keiner vorgewarnt.

  182. soll ich in meinen Fernseher ein Loch schneiden?

  183. Guck halt den Tatort nochmal.

  184. ZITAT:

    ” kann dem Franz “ich juble jedem zu, wenns nur genügend Kohle/Weiber/Granufink dafür gibt” Beckenbauer mal einer sagen, dass die Dosen dann seinen Bayern Spieler wegkaufen werden, so sie wollen? “

    Mateschitz ist doch einer seiner Kumpel.

    Franz verdient immer mit.

    Konkurrenz belebt das Geschäft.

    Jetzt da der bvb fast etledigt ist, braucht man was Neues.

  185. ich glaube ja, der Johannes hat früher dem Lehrer die Tasche getragen

  186. ZITAT:

    ” kann dem Franz “ich juble jedem zu, wenns nur genügend Kohle/Weiber/Granufink dafür gibt” Beckenbauer mal einer sagen, dass die Dosen dann seinen Bayern Spieler wegkaufen werden, so sie wollen? “

    Ich glaube nicht, dass sich die Anteilseigner der Bauern von einem dahergelaufenen Neureichen aus Österreich ihre Lieblinge wegnehmen lassen.

  187. ZITAT:

    ” der Berthold schon wieder. Warum hat mich keiner vorgewarnt. “

    @Boccia: Zum Trost

    http://sz.de/1.2171907

  188. Ups, Paderborn? geht´s jetzt schon los?

    Und was ist damit, mit dem Leben in Paderborn, hä?

    Macht euch nur lustig. Auch wenn Beve sagt, zwote Liga zählt nicht – mein schlimmstes Eintracht-Live-vor-Ort-Erlebnis war das. Lässt sich auch nicht wieder gutmachen. Allenfalls mit einem 4-, 5-, 6-Null Auswärtssieg am Sonntag.

    Erst wollte ich ja gar nicht hingehen, im Ernst. Noch einmal ertrage ich sowas nicht. Das Leben in Paderborn ist das eine, aber das Sterben in Paderborn? Nee, nee…

  189. Diva Capricieuse

    Als ich mal in Paderborn war, war es nach 20h. Da gab es kein Leben.

  190. Diva Capricieuse

    Zonk!

  191. ZITAT:

    ” Als ich mal in Paderborn war, war es nach 20h. Da gab es kein Leben. “

    Wäre nicht schlecht, wenn das am Sonntag auch so wäre.

  192. Einziger Überlebender ist Meier aus der Aufstiegsmannschaft.

    Seitdem und auch gegenüber letztem Jahr hat sich die Eintracht verbessert.

    Das lässt hoffen für Sonntag.

  193. Schon 2(!) Paderborner kreuzten bislang meine Wege. Da war diese Frittenbudenbetreiberin, mit der ich Ende der 80er durch die Ägäis cruiste und jener angenehme appelverköstigende Zeitgenosse damals an der Konsti.

  194. ZITAT:

    ” Einziger Überlebender ist Meier aus der Aufstiegsmannschaft.

    Seitdem und auch gegenüber letztem Jahr hat sich die Eintracht verbessert.

    Das lässt hoffen für Sonntag. “

    Wir hätten unser Aufstiegsteam noch beisammen. hätten uns die neureichen Kartoffeln nicht alles weggekauft.

  195. Einst aß ich ne Fritte in Paderborn,

    die schmeckte so herrlich nach Fette,

    drum freu ich mich heut’ wie eine Kinde schon,

    zu jubeln an selbiger Stätte.

    (dies ist ein Beitrag der Kulturhauptstadt Paderborn – Stadtmarketing Paderborn: Paderborn – eine Stadt der Menschen)

  196. ZITAT:

    ” Man kann den ja ignorieren. “

    Das war der erste Spieler wegen dem es sich gelohnt hat wieder ins Waldstadion zu gehen nach 1981.

  197. ZITAT:

    ” die schmeckte so herrlich nach Fette “

    Genau DIE war’s !

  198. ZITAT:

    ” Wenn es nach “Rolf” oder “RF” ginge, hätte BH den Kinsombi wohl besser ausgeliehen, nach Wiesbaden oder nach Bornheim zum Beispiel, damit er Spielpraxis im Profi-Bereich bekommt. U23 ist ja laut “Rolf” und “RF” sowas von out. Bin mal gespannt, ob Hübner die Ratschläge von “Rolf” und “RF” wenigstens zur Winterpause umsetzt. Wer die U23 abschafft, sollte für die Kinsombis und Waldschmidts dieser Welt eigentlich das passende Substitut zur Verfügung haben. “

    Das ist schon fast böswillig, das so zu formulieren. Wenn Kinsombi auf Bundesliganiveau ist, dann soll man ihn jetzt werfen.

    Ich wollte aber keinen Regionalligakicker in der Innenverteidigung. Eine Leihe ist sinnvoll, wenn man den Eindruck hat, daß es derzeit nicht für erste Liga reicht, das Potential aber vorhanden ist, daß sich das mit ein oder 2 Spielzeiten eine Klasse tiefer ändert. Stichwort Pespektivspieler.

    Deine Idee, den Profikader klein zu halten und bei Ausfällen auf junge 4.-Liga-Kicker zurückzugreifen, finde ich nicht gut, egal wie hartnäckig Du sie vertrittst.

  199. ZITAT:

    ” jener angenehme appelverköstigende Zeitgenosse damals an der Konsti. “

    @duppfig.o

    Der zählt nicht, der ist gebürtig aus der gleichen Gegend wie Bernd Nickel.

    ;)

  200. Ach du Kacke, jetzt hab ich ein gelbes Mondgesicht produziert.

    Auwei, wenn das de Stefan sieht…

  201. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “gleichwertig leitendes Mitlglied”. Klingt arg nach Frühstücksdirektor-Posten für Holz. “

    Bestätigt. Wann sagt dem Holz endlich einer, dass seine Eier schon seit Jahrzehnten im Eintracht Museum aushängen? “

    Holz hat sein letztes Hemd für diesen Verein gegeben.

    Ich hoffe, dass auch nach 2016 noch für ihn gesorgt ist/wird.

  202. ZITAT:

    ” blöd, irgendwie. Aber da eine wochenlange Sperre von Zambrano wegen seiner offenen Brutalitäten und andauernden Blutgrätschen eh nur eine Frage von wenigen Stunden war, ists net so schlimm. “

    Ob du die Tracht Prügel wegsteckst, Zündplättchen ?

  203. Test :-(

  204. Weia! Die werden jetzt “übersetzt”. Die alten Klammerteile mag ich ja noch aus Bitnet-Zeiten aber diese neumodischen bunten Dinger gehen gar nicht.

  205. wenn ich mir den blog so anschaue

    dann kann ich nur sagen

    jeder kriegt den verein den er verdient

    wenn ich mir den verein und seine alten herren so ansehe

    dann kann ich nur sagen

    jeder kriegt die fans die er verdient

  206. man muss schon echt einen an der zwiebel haben zu glauben daß ein spieler der klasse zambranos der eintrachtabwehr nicht fehlen wird,

    besonders da die spiele gegen die `großen´ mit ihren wirklich abgezockten stürmern ja erst noch bevorstehen.

  207. ZITAT:

    ” man muss schon echt einen an der zwiebel haben zu glauben daß ein spieler der klasse zambranos der eintrachtabwehr nicht fehlen wird,”

    das glaubt keiner. Macht aber nix, freies interpretieren der Beiträge macht eh mehr Spass.

  208. So, die Bild will wissen dass der Stadionnamensvertrag mit der Commerzbank bis 2020 verlängert wird.

    3,5 Mio p.a. anstelle von bisher 3 Mio. p.a. Die 500k Aufschlag erhält die Eintracht, also 2,5 Mio. auf 5 Jahre.

    Besser als nichts, aber immer noch ein Unding, dass die Stadt 85% der Einnahmen einsackt. Man könnte die Comemrzbank ja mal fragen, was ihr so ein Stadionname ohne Profifussball wert ist….

  209. ZITAT:

    ” So, die Bild will wissen dass der Stadionnamensvertrag mit der Commerzbank bis 2020 verlängert wird.

    3,5 Mio p.a. anstelle von bisher 3 Mio. p.a. Die 500k Aufschlag erhält die Eintracht, also 2,5 Mio. auf 5 Jahre.

    Besser als nichts, aber immer noch ein Unding, dass die Stadt 85% der Einnahmen einsackt. Man könnte die Comemrzbank ja mal fragen, was ihr so ein Stadionname ohne Profifussball wert ist…. “

    Man sollte die Commerzbank eher mal fragen, unter welche Bedingungen sie ein eigenes Stadion finanziert.

  210. Fährt hier jemand einen grünen Kia mit Eintracht-Aufkleber auf dem Heck auf der 66?

  211. ZITAT:

    ” Man sollte die Commerzbank eher mal fragen, unter welche Bedingungen sie ein eigenes Stadion finanziert. “

    Die könnten ein neues Stadion für die Eintracht bauen und bekämen dafür im Gegenzug die nächsten 20-25 Jahre die Namensrechte. die Eintracht müsste nix finanzieren. Feddisch.

  212. ZITAT:

    ” Fährt hier jemand einen grünen Kia mit Eintracht-Aufkleber auf dem Heck auf der 66? “

    Ach … und du fährst hinterher und postest hier gleichzeitig? Alle Achtung!

  213. ZITAT:

    ” Fährt hier jemand einen grünen Kia mit Eintracht-Aufkleber auf dem Heck auf der 66? “

    Im blog der Anwälte wird kein Kia gefahren!

  214. Morsche

    VW soll seinen VFL nicht mehr so mögen (Bild). Man könnte ins Träumen kommen…

  215. ZITAT:

    ” Morsche

    VW soll seinen VFL nicht mehr so mögen (Bild). Man könnte ins Träumen kommen… “

    Oha, jetzt wo sich der Diego ein Haus in WOB gekauft hat.

    Für den Keeper ist der Klub mehr als nur eine Karriereetappe, nun hat sich der Torhüter sogar ein Haus in Wolfsburg gekauft.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....n-vfl.html

  216. ZITAT:

    ” Einziger Überlebender ist Meier aus der Aufstiegsmannschaft.

    Seitdem und auch gegenüber letztem Jahr hat sich die Eintracht verbessert.

    Das lässt hoffen für Sonntag. “

    Hallo, vergesst mir Anderso, Djakpa und Kittel nicht,

  217. ZITAT:

    ” Morsche

    VW soll seinen VFL nicht mehr so mögen (Bild). Man könnte ins Träumen kommen… “

    Da steht doch nur, dass Winterkorn vielleicht aufhört und dass der Nachfolger evtl. den VFL weniger unterstützen könnte… Träum weiter.

  218. ZITAT:

    ” Morsche

    VW soll seinen VFL nicht mehr so mögen (Bild). Man könnte ins Träumen kommen… “

    Geil. Winterkorn sagt, dass er nicht weiß, wie es für ihn persönlich nach 2016 weitergehen wird. Daraus macht diese Internetsituation ratzfatz dass VW Wolfsburg nicht mehr mögen soll. Ich like das.

  219. VW pleite? Dann kommt der Lord zu uns!

  220. ZITAT:
    ” Morsche,

    es fehlt ein p in “komliziert” im Eingangsbeitrag, by the way.

    Hach, Paderborn
    “Paterporn” ? Klingt komisch.

  221. vicequestore patta

    @219: Pro eigenes Stadion

    @232: Ich lach mich tot…

  222. ZITAT:

    ” Für den Keeper ist der Klub mehr als nur eine Karriereetappe, nun hat sich der Torhüter sogar ein Haus in Wolfsburg gekauft. “

    Nach fast 7 Jahren im Club, sollte er eingesehen haben, dass es höher nicht mehr hinaus geht, das nenne ich Identifikation.

    was hab ich da gehört, VW steigt bei der Eintracht ein ?

  223. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Für den Keeper ist der Klub mehr als nur eine Karriereetappe, nun hat sich der Torhüter sogar ein Haus in Wolfsburg gekauft. “

    Nach fast 7 Jahren im Club, sollte er eingesehen haben, dass es höher nicht mehr hinaus geht, das nenne ich Identifikation.

    was hab ich da gehört, VW steigt bei der Eintracht ein ? “

    VW plant der Eintracht ein eigenes Stadion zu bauen, geht danach pleite, wird von Opel übernommen und die lassen Wolfsburg planieren.

  224. Wenn der Winterkorn aufhört ist schluß mit lustig bei Wolfsburg!

  225. Bei Leverkusen ist schon lange Schluß mit lustig aber so sehr dann auch nicht.

  226. ZITAT:

    ” was hab ich da gehört, VW steigt bei der Eintracht ein ? “

    Genau. Einer der potentiellen Nachfolger von Winterkorn kommt aus dem Rhein-Main-Gebiet. Und der wird dann die Millionen umleiten…

  227. ZITAT:

    ” Bei Leverkusen ist schon lange Schluß mit lustig aber so sehr dann auch nicht. “

    So unlustig hätte ich es hier auch mal gerne. Die haben gerade mal 25 Mio. für Ablösen rausgehauen.

  228. GEI-EL ! Jetzt wo wir die VW-Millionen im Rücken haben können wir ja auf dem Wintertransfermarkt ordentlich zuschlagen, ich wär dafür so ungefähr 30 Mios in die Mannschaft zu pumpen, wobei wir uns eine Position im Kader aussuchen die wir komplett unbesetzt halten, oder mit Bendtner besetzen.

    Den Rest stecken wir dann in grosse Namen aus dem Ausland und dem allseits beliebten best-of-Bundesliga Scouting.

    Sollten wir damit am Ende der Saison nur 14. werden, kann man dann richtig einkaufen gehen, nicht mehr kleckern sondern klotzen ist angesagt.

  229. Bekommt die Stadt von der Commerzbank eigentlich eine Signing Fee, woran die Eintracht patizipiert?

  230. ZITAT:

    ” Wenn der Winterkorn aufhört ist schluß mit lustig bei Wolfsburg! “

    Nunja, VW hat auch unter Piech und Pischetsrieder da schon reingebuttert…..

  231. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” was hab ich da gehört, VW steigt bei der Eintracht ein ? “

    Genau. Einer der potentiellen Nachfolger von Winterkorn kommt aus dem Rhein-Main-Gebiet. Und der wird dann die Millionen umleiten… “

    Dann hoffe ich, dass dieser Nachfolger aber nicht aus Mainz kommt.

  232. @208 Rolf:

    Ich habe nirgends geschrieben, dass man den Profikader klein halten sollte, um den bei Bedarf mit U23-Kickern aus der Regionalliga auffüllen zu können. Mir ist auch nicht verborgen geblieben, dass sich das Thema U23 bei der Eintracht erledigt hat. Mir geht es um etwas Anderes.

    Lies bspw. einfach mal, was in der FR vom 30.01.2014 zum Thema Nachwuchsarbeit (u. a.) geschrieben stand:

    Zitat:

    “Sollte die Profiabteilung tatsächlich mehr Einfluss auf das Leistungszentrum erhalten, gilt als ausgemachte Sache, dass Sportdirektor Bruno Hübner die Richtung und Philosophie abstecken muss. Im Zuge der Vertragsverlängerung des Managers könnte dies auch in sein Anforderungsprofil eingearbeitet werden. Hübner, so heißt es, solle eine langfristige Konzeption für die U-Mannschaften der Eintracht entwickeln, auch zu erwartende Vakanzen im Profiteam rechtzeitig erkennen und Spieler, überspitzt formuliert, gezielt „heranzüchten“ lassen. In enger Absprache mit Armin Kraaz, dem Leiter des Nachwuchsleistungszentrums. Vielleicht könnte so auch vermieden werden, dass etwa ein Spieler wie Alexander Madlung im Winter für anderthalb Jahre verpflichtet und damit die Tür für den eigenen Nachwuchsmann Marc-Oliver Kempf zugeschlagen wird. Vielen im Führungszirkel ist das sauer aufgestoßen.

    Bruno Hübner will dem Ganzen nicht vorgreifen, aber grundsätzlich könne er sagen, dass die Nachwuchsarbeit für einen Verein wie die Eintracht einen extrem hohen Stellenwert haben müsse. Der Klub müsse regelmäßig, „zwei, drei Talente rausbringen, sonst kannst du es nicht schaffen, sonst wird es in der Bundesliga schwer für uns, weil wir die finanziellen Mitteln nicht haben.“ Es besteht Einigkeit darüber, dass herausragende Talente so etwas wie das Tafelsilber sein können, zum einen, um die Profimannschaft zu verstärken oder aber, um den großen Wurf zu landen und einen selbst entwickelten Hochkaräter mal für richtig viel Geld zu verkaufen. Das ist der Eintracht in den zurückliegenden Jahren kaum gelungen.”

    Neun Monate später stellt sich für mich die Frage, woran man bei der Eintracht eigentlichen festmachen soll, dass die Nachwuchsarbeit einen extrem hohen Stellenwert hat? An der Abmeldung der U 23, am vorletzten Tabellenplatz der U19, an einem Nachwuchsleistungszentrum, auf das die AG zu wenig Einfluss hat? Und ist das Budget für die Nachwuchsarbeit im Vergleich zu Konkurrenten wie Mainz, Gladbach, Stuttgart, Bremen, HSV, Freiburg überhaupt wettbewerbsfähig? Was hat sich denn seit Januar in Sachen Grundlagen / Rahmenbedingungen im Nachwuchsbereich zum Besseren gewendet? Wenn BH + HB das mit dem Verein nicht sehr zeitnah geregelt bekommen (nach jahrelangem konzeptlosem Durchwurschteln), wird der Wettbewerbsnachteil für die Eintracht schnell noch größer werden. Hübner hat das schon richtig erkannt, nur müssen eben auch Taten folgen.

    Eine Alternative wäre vielleicht, statt des Abschlusses eines jährlich millionenschweren neuen “Trapp-Vertrages” jedes Jahr zwei bis drei Top-Talente für jeweils 0,5 bis 1,5 Mio. zu verpflichten, notfalls auch fremdfinanziert gegen Beteiligung bei Weiterverkauf oder gegen eine Sonderzahlung im Fall der Vertragsverlängerung. Halte das allemal für besser, als dass bisherige Gehaltsgefüge des Kaders zu sprengen.

  233. Ah. U23. Ich leg mich wieder hin.

  234. Hier, WA, fahr doch einfach mal zur Eintracht und frag den Alex Schur oder den Armin Kraatz was sie meinen. Aber hier zum hundertsten Mal dasselbe neu aufzukochen geht nur noch auf den Nerv.

  235. ZITAT:

    ” Ah. U23. Ich leg mich wieder hin. “

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil….

    Zitat: “Mir geht es um etwas Anderes”. Ist das nicht deutlich genug?

  236. Immerhin bekommen wir einen neuen Pfadfinder. Heißt doch so, oder?

  237. @Westend-Adler:

    Die Top-Talente gehen nicht nach Frankfurt. Die Toptalente werden mit 15-16 Jahren aus Frankfurt abgeworben. Da ändert auch ne mittelprächtige U23 nix!

    Und Madlung war ein guter Transfer. Solide, wahrscheinlich nicht teuer in der Unterhaltung und motzt wohl nicht, wenn er auf der Bank sitzt.

  238. Wie viel haben wir noch mal für die Granate Kempf bekommen?

  239. ZITAT:

    ” @Westend-Adler:

    Die Top-Talente gehen nicht nach Frankfurt. Die Toptalente werden mit 15-16 Jahren aus Frankfurt abgeworben. Da ändert auch ne mittelprächtige U23 nix!

    Und Madlung war ein guter Transfer. Solide, wahrscheinlich nicht teuer in der Unterhaltung und motzt wohl nicht, wenn er auf der Bank sitzt. “

    Stimmt. Süle zum Beispiel: Aus Walldorf! Weggekauft von dem badischen Computerfritzen.

    Zu Madlung ist noch hinzuzufügen, dass der keinem Jungtalent im Weg steht. Auch insofern ein guter Kauf. Wer am immer noch soliden aber doch alternden Madlung nicht vorbeikommt, braucht nicht auf eine Erstligakarriere zu hoffen. Der kann es in Kaiserslautern oder Freiburg versuchen.

  240. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” man muss schon echt einen an der zwiebel haben zu glauben daß ein spieler der klasse zambranos der eintrachtabwehr nicht fehlen wird,”

    das glaubt keiner. Macht aber nix, freies interpretieren der Beiträge macht eh mehr Spass. “

    morsche, ei was nimmst du denn das so persönlich, das richtete sich eher allgemein gegen das argument wir seien doch so breit aufgestellt, zu deinem persönlichen zambrano-kommentar meine ich daß du ein echter großmeister des positiven denkens bist.

  241. ZITAT:

    ” das richtete sich eher allgemein gegen das argument wir seien doch so breit aufgestellt “

    Sind wir doch auch. Anderson, Kinsombi, Madlung, Russ. Reicht doch.

  242. ZITAT:

    ” Hier, WA, fahr doch einfach mal zur Eintracht und frag den Alex Schur oder den Armin Kraatz was sie meinen. Aber hier zum hundertsten Mal dasselbe neu aufzukochen geht nur noch auf den Nerv. “

    Schur und Kraatz entscheiden nichts Grundlegendes. Hübner hat öffentlich Zielsetzungen formuliert; die Frage, wie es um deren Umsetzung bestellt ist, sollte erlaubt sein. Und je länger keine Ergebnisse zu sehen sind, um so energischer darf nachgefragt werden. Zumal Hübner die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für die Eintracht ja selbst sehr hoch angesiedelt hat. Daran müssen sich Verein + AG jetzt – und zwar zurecht – auch messen lassen.

  243. Habe gar nicht bestritten, dass Madlung eine gute Verpflichtung war. Allerdings hat die Eintracht mit Madlung in der Rückserie (gefühlt) genauso viele Gegentreffer kassiert wie in der letzten Hinrunde. Und das Madlung angesichts seiner etwas eingeschränkten spielerischen Möglichkeiten keine Idealbesetzung eines “modernen” IV ist, dürfte unstreitig sein. Madlungs Verpflichtung war für die spezielle Situation zur Winterpause ein kluger Schachzug. Zukunftsweisend war sie nicht.

  244. ZITAT:

    ” Und je länger keine Ergebnisse zu sehen sind, um so energischer darf nachgefragt werden. Zumal Hübner die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für die Eintracht ja selbst sehr hoch angesiedelt hat. “

    Ei dann frag doch bei Hübner nach anstatt uns hier immer damit zu pesten.

    Aber mal davon abgesehen, bei einer in diesem Jahr begonnenen Neuausrichtung jetzt schon Ergebnisse zu erwarten, das hat ja fast angelsächsische Züge…

  245. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hier, WA, fahr doch einfach mal zur Eintracht und frag den Alex Schur oder den Armin Kraatz was sie meinen. Aber hier zum hundertsten Mal dasselbe neu aufzukochen geht nur noch auf den Nerv. “

    Schur und Kraatz entscheiden nichts Grundlegendes. Hübner hat öffentlich Zielsetzungen formuliert; die Frage, wie es um deren Umsetzung bestellt ist, sollte erlaubt sein. Und je länger keine Ergebnisse zu sehen sind, um so energischer darf nachgefragt werden. Zumal Hübner die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für die Eintracht ja selbst sehr hoch angesiedelt hat. Daran müssen sich Verein + AG jetzt – und zwar zurecht – auch messen lassen. “

    Jugendarbeit geht nicht von heute auf morgen, wenn es Änderungen gibt, dann sind Schur und Kraatz die ersten, die dir was dazu sagen können, weil sie es nämlich umsetzen und mkt Leben füllen.

    Dass der aktuelle U19 Jahrgang bereits seit einigen Jahren als schwach bekannt ist scheint dich nicht zu interessieren… Abhilfe können da vermutlich nur etwaige Transfers schafen…

  246. @249 Rolf

    Von welchen 15- bis 16-jährigen Top-Talenten, die aus Frankfurt abgeworben sein sollen, redest Du eigentlich?

  247. ich denke dass der W-A wenig Probleme mit der U23-Auflösung hätte, wenn erkennbar wäre, wo a) die Kohle denn sonst hinfliesst oder b) Die angekündigte Förderung junger Talente auch mal sichtbar würde (dass das dauert ist klar, aber wir haben einige gute Jungs im Kader, die momentan kaum bis keinerlei Chancen auf Einsätze haben) daher kommt auch immer wieder der Bezug zur Kempf/Madlung Thematik, die ist halt so exemplarisch für die Eintracht und lässt sich mit dem Sprichwort zusammenfassen : Lieber den Spatz in der Hand als den Adler auf dem Dach.

    Aber glücklicherweise haben wir ja jetzt die VW-Fantastilliarden, da braucht man sich um so Kinkerlitzchen wie Nachwuchs keine Gedanken mehr machen ;)

  248. ZITAT:

    ” @249 Rolf

    Von welchen 15- bis 16-jährigen Top-Talenten, die aus Frankfurt abgeworben sein sollen, redest Du eigentlich? “

    ich glaube er spielt damit auf Rinat Dadachev an, der jetzt bei Red Bull sein Schulbrötchen verdient

  249. ;-) :) :( :/ 8==D

    ah, scheinbar keine gelbköpfigen Smiley-Übersetzungen mehr, Stefan beugt sich dem Vorwurf der Uncoolness.

  250. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @249 Rolf

    Von welchen 15- bis 16-jährigen Top-Talenten, die aus Frankfurt abgeworben sein sollen, redest Du eigentlich? “

    ich glaube er spielt damit auf Rinat Dadachev an, der jetzt bei Red Bull sein Schulbrötchen verdient “

    Ich denke er meint Marin

  251. Ich denke da gibt es ziemlich viele Beispiele.

    Und bei der Kempf Madlung Problematik muss man ihm halt auch einfach recht geben, davor hieß die Problematik z.B. auch Tosun o.ä. Da gibts schon einige Spieler, deren Karrieren hier im Sande verlaufen sind oder woanders groß aufblühten… Das liegt nicht unbedingt an der Eintracht, aber ich finde, dass es hier schon besonders auffällig ist!

  252. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @249 Rolf

    Von welchen 15- bis 16-jährigen Top-Talenten, die aus Frankfurt abgeworben sein sollen, redest Du eigentlich? “

    ich glaube er spielt damit auf Rinat Dadachev an, der jetzt bei Red Bull sein Schulbrötchen verdient “

    Ich denke er meint Marin “

    Ich denke, er meint Can.

  253. Tosun? Das war der Trainerdarsteller.

  254. ZITAT:

    “Und bei der Kempf Madlung Problematik muss man ihm halt auch einfach recht geben (….) Da gibts schon einige Spieler, deren Karrieren hier im Sande verlaufen sind oder woanders groß aufblühten..”

    Sehe ich genauso, übrigens bin ich grad, als ich nach Dadachev geschaut habe über folgenden Vermerk auf dem Profil von unserem Nelson Mandela (ihr erinnert euch ?) gestossen :

    “Stand September 2014 lebt er in Paris bei einem Vormund, da er in Deutschland keine Aufenthaltserlaubnis mehr hatte (kein Vormund in Deutschland)” (Transfermarkt.de)

    Das hab ich ja gar nicht mitbekommen :(

  255. ZITAT:

    “Dass der aktuelle U19 Jahrgang bereits seit einigen Jahren als schwach bekannt ist scheint dich nicht zu interessieren… Abhilfe können da vermutlich nur etwaige Transfers schafen… “

    Ich weis das. Aber es kommt eben nicht darauf an, was mich interessiert. Die Frage ist, ob den Verein oder die AG das überhaupt interessiert und wie man dort damit umgehen soll. Man kann ja auch regelmäßig Kinsombis kaufen (das ist durchaus eine ernsthafte Option) und die eigene Nachwuchsarbeit bis U19 weitgehend einstampfen, wenn man die Kohle für eine wirklich ambitionierte Nachwuchsarbeit auf Dauer nicht ausgeben will oder kann. Dann sollte man das so auch kommunizieren und ich hätte kein Problem damit.

  256. @ W-A jetzt warten wir doch erst mal ab, was sich unter Bruno ändert. Ich glaube nicht, dass man einfach so zusieht, wie die U19 absteigt. Da wird sich im Winter was tun!

  257. ZITAT:

    ” Tosun? Das war der Trainerdarsteller. “

    Tosun. Bei Besiktas zuletzt nicht mal mehr im Kader. Der Tosun?

  258. Also das Letzte, was ich über die Jugend”arbeit” gelesen hatte, war dass der Großteil der eingesparten U23 Gelder mitnichten in den Jugendspieleretat fließt sondern in das Umfeld, also in besser ausgebildete Trainer, zusätzliche Co-Trainer, Zeugwart, Physios etc.

    Es gab da mal ein Interview mit -glaube- ich Kraaz, das ich aber leider nicht gefunden habe.

    Ob das wegweisend ist, bezweifle ich eher.

    Als die Auflösung der U23 bekanntgegeben wurde, hatte ich eigentlich gedacht, dass schon mit Kooperationspartnern von der Regionalliga bis zur 2. Liga gesprochen worden wäre. War wohl leider auch nichts.

    Ich teile völlig die Befürchtungen von WA, dass wir null Plan hatten und ob und welchen Plan wir aktuell haben erschließt sich mir auch nicht.

    Sollte aber die U19 am Ende tatsächlich absteigen, können wir den Nachwuchs auf mehrere Jahre eindampfen, denn zweitklassig und keine U 23 wird nicht dazu beitragen, dass unsere Talente bleiben oder neue kommen.

  259. @ WA

    “… Zumal Hübner die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für die Eintracht ja selbst sehr hoch angesiedelt hat…”

    Woran machst Du das fest? Ich habe von ihn noch nichts gesehen, was explizit den Nachwuchs fördert. Ich halte Hübner für einen klassischen Ein- und Verkaufsmanager, der seine Mannschaft mit den jeweils vorhandenen Möglichkeiten aufstellt.

    Dass er irgendwo mal gesagt hat, die Nachwuchsarbeit sei wichtig, heißt nichts. Das muss man sagen. Das sagt sogar der Manager von VW, wahrscheinlich.

  260. ZITAT:

    ” Ich denke da gibt es ziemlich viele Beispiele.

    (…)

    Da gibts schon einige Spieler, deren Karrieren (…) oder woanders groß aufblühten… Das liegt nicht unbedingt an der Eintracht, aber ich finde, dass es hier schon besonders auffällig ist! “

    Aha

  261. ZITAT:

    ” @ W-A jetzt warten wir doch erst mal ab, was sich unter Bruno ändert. Ich glaube nicht, dass man einfach so zusieht, wie die U19 absteigt. Da wird sich im Winter was tun! “

    Okay, warten wir erst mal weiter ab.

  262. ZITAT:

    ” Tosun. Bei Besiktas zuletzt nicht mal mehr im Kader. Der Tosun? “

    Tatsächlich? Kann sich gegen Töre und Ba nicht durchsetzen? Macht nichts, war immer ein guter Junge, hat auch schon getroffen, diese Saison. Sofort für billig zurückholen. Leihe mit KO oder so und dafür Kadlec abgeben. Der wird hier nur unglücklich.

  263. @compl. [266]

    Da der Mandela erst 15 ist und seine persönlichen Verhältnisse sehr undurchsichtig sind, hat die Eintracht vorsichtshalber darauf verzichtet, ihn weiter zu verpflichten. Mag vernünftig gewesen sein.

  264. @RF

    ZITAT:

    ” Dass er irgendwo mal gesagt hat, die Nachwuchsarbeit sei wichtig, heißt nichts. Das muss man sagen. Das sagt sogar der Manager von VW, wahrscheinlich. “

    Hübner musste im Januar eigentlich gar nichts zur Nachwuchsarbeit sagen, weil es nicht in seinen Kompetenzbereich fällt. Er hätte auf Fischer oder auf die Repräsentanten des Vereins im Aufsichtsrat der AG verweisen können. Das ist das eine. Das andere ist, das Hübner meiner Meinung nach eine zumindest dem Grunde nach für die Eintracht richtige Einschätzung abgegeben hatte. Und für so blöde, das nicht zu erkennen, halte ich Hübner nicht. Vermute daher, dass er gesagt hat, was er tatsächlich auch gedacht hat. Von gewissen Schattierungen vielleicht mal abgesehen.

  265. vicequestore patta

    @260: Emre Can? War der gemeint?

  266. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @249 Rolf

    Von welchen 15- bis 16-jährigen Top-Talenten, die aus Frankfurt abgeworben sein sollen, redest Du eigentlich? “

    ich glaube er spielt damit auf Rinat Dadachev an, der jetzt bei Red Bull sein Schulbrötchen verdient “

    Ich denke er meint Marin “

    Ich denke, er meint Can. “

    Ich denke, er meint Süle

  267. Wie sollten Westend-Adler zu diesen Chefscout machen statt diesem Dingens. Dann macht endlich Mal einer alles richtig und er hat keine Zeit mehr hier sein einziges Thema endlos breit zu treten.

    Ich schau lieber nach der neuen Unterwäsche vom Bendtner.

  268. ZITAT:

    ” @260: Emre Can? War der gemeint? “

    @277 vp

    Wohl die heutigen Beiträge noch nicht gelesen? Can wurde schon in der #264 erwähnt. Den Ratschlag, den Du mir gestern erteiltest, beherzigst Du offenbar selbst nicht.

  269. vicequestore patta

    @281, Schusch: Mich beschlich der gleiche Gedanke. +1

    Aber das geht ja gar nicht: http://www.sport1.de/de/fussba.....68267.html

    Mimimimimi

  270. vicequestore patta

    @282, WA: Von Dir Büchsenlicht lass ich mir weder die Eintracht, noch den Fußball erklären. Ich sag nur Nuhr….

  271. Gerade jetzt, wo ausgerechnet die Spieler, derentwegen man komplizierte Finanzierungsmodelle austüfteln will, längerfristig verletzt sind, sollte man mal das Konzept “Topspieler langfristig mit viel Geld binden” nochmal sehr deutlich hinterfragen.

    Ich halte es geradezu für absurd, dass ein klammer Verein wie Eintracht Frankfurt auch nur darüber nachdenkt, zusätzliche und überdies externe Geldquellen zu erschließen, um dann (relative) Spitzengehälter zahlen zu können, statt endlich mal die Gelegenheit beim Schopfe zu packen und Transfers mit reichlich Überschuss zu generieren.

    Ja, ich weiß, ein teurere Spieler kostet angeblich den Klub kein Geld, wenn er verletzt ausfällt. Mag ja sein, obgleich ich bezweifle, dass für BuLi-Kicker dieselben Konditionen gelten wie für 08/15-Tarifangestellte.

    Aber ein solcher Spieler bindet einen großen Teil des Etats und ein Ersatz ist dann, selbst wenn im Winter einer zur Verfügung stünde, nicht noch zusätzlich zu verkraften.

    Es ist völliger Humbug, sein Schicksal an das Wohl und Wehe einiger auserlesener Topleute zu knüpfen.

    Auch “Freunde” wissen das und werden entsprechend ihr Risiko zu minimieren wissen. D.h. kräftig kassieren, wenn der Spieler mit Gewinn weiterverkauft wird und Verlust ausschließen, falls es schiefgeht.

  272. ZITAT:
    ” @281, Schusch: Mich beschlich der gleiche Gedanke. +1

    Aber das geht ja gar nicht: http://www.sport1.de/de/fussba.....68267.html

    Mimimimimi “

    Ist ja nur der Traingsplatz, uff. Dachte kurz an Sonntag und die Bänder vom Rest unserer breiten Aufstellung.

  273. mwa: “Hooligans gegen Salafisten” – erinnert das nur mich an “Alien vs Predator”?

  274. @283 vp

    Siehst Du, dass ist einer der Unterschiede zwischen uns. Ich zitiere den Kicker (#278), und Du den Abklatsch davon (#283).

  275. vicequestore patta

    @285, Skylark: Jo, kann man so sehen

  276. @285:

    Im Mutterschiff ist was über die Hoppels, die grad mit Firmino und Volland verlängert haben, und jetzt offensiv sagen, dass die Mal für jeweils zweistellig verkaufen wollen. Und die haben auch einen Gönner.

    Die können jetzt Zeitpunkt und Preis bestimmen, bei uns hat Trapp ne AK von 4Mios.

  277. Das Ding ist doch auch, die oft geforderte Verbesserung der Einnahmesituation geht doch bei der Eintracht nur über entweder lukrative Verkäufe von Top-Spielern oder nachhaltige Verbesserung in der TV-Geld-Tabelle.

    Für Beides braucht man letzten Endes Top-Fußballer mit langfristigen Verträgen im Kader. Ok, Trapp in der Winterpause verhökern statt verlängern-was bringt das? 5,5 statt 4 Millionen?

    Verletzungen gehören nunmal dazu und sind nie auszuschließen, die momentane Seuche als Grundlage für zukünftige Strategien zu benutzen scheint mir wenig sinnvoll zu sein.

  278. Schöner Äpfel mit Birnen-Vergleich, schusch.

    Aber dient der eigenen Arguementation, also her damit.

    Dass Hannover im Sommer eventl. seinen Kapitän Lars Stindl gegen eine AK von 2 Mio. verlieren kann wurde hier noch gar nicht angesprochen. Naja, würde ja auch der These widersprechen dass NUR Eintracht Frankfurt IMMER Zu niedrige AKs hat, während alle anderen es besser machen. Gras grüner und so….

  279. Was stimmt denn da jetzt nicht JimmyH?

    Mit Leistungsträgern wurde langfristig verlängert mit dem Kalkül, sie irgendwann doch zu verkaufen. Und aus dem operativen Geschäft hat sich dort noch nicht allzuviel selbst bezahlt.

    Ich denke, das kann man vergleichen.

  280. Trapp ist Torwart. Da sind 4 Mio schon eine Hausnummer.

  281. ZITAT:
    ” Trapp ist Torwart. Da sind 4 Mio schon eine Hausnummer. “

    Wenn das Weidenfeller-Domino losgeht, nicht unbedingt. Es gibt einige Spitzenklubs mit recht alten Keepern.

  282. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Trapp ist Torwart. Da sind 4 Mio schon eine Hausnummer. “

    Wenn das Weidenfeller-Domino losgeht, nicht unbedingt. Es gibt einige Spitzenklubs mit recht alten Keepern. “

    Wenn die schlau sind holen die sich Wiedwald für Umme. Und wenn die Eintracht schlau ist, verlängert sie mal lieber mit dem, der hat nämlich nur Vertrag bis 2015.

  283. ZITAT:

    ” @285:

    Im Mutterschiff ist was über die Hoppels, die grad mit Firmino und Volland verlängert haben, und jetzt offensiv sagen, dass die Mal für jeweils zweistellig verkaufen wollen. Und die haben auch einen Gönner.

    Die können jetzt Zeitpunkt und Preis bestimmen, bei uns hat Trapp ne AK von 4Mios. “

    Schusch, wir sind sehr weit davon entfernt, überdurchschnittliche BuLi-1-Spieler wie Firminio und Volland über mehrere Jahre hinweg mit üppig dotierten Verträgen ausstatten zu können. Firminio und Volland haben durch die Vertragsverlängerungen ausgesorgt. Für die kommt es auf einen Wechsel vor Ablauf der Vertragslaufzeit gar nicht mehr an. Die fahren schon bestens, wenn sie in Hoffenheim ihre Verträge erfüllen und anschließend ablösefrei wechseln (der Käufer ist oft bereit, einen Teil der eingesparten Ablöse in das Gehalt zu investieren).

    Das ist der große Unterschied zu Trapp (und Zambrano). Als Trapp bei uns unterschrieben hat, kam der bekanntlich aus der 2. Liga und hat vermutlich ein recht überschaubares Gehalt mit der SGE vereinbart. Gemessen daran sind 4 Mio. AK gar nicht so schlecht. Der Betrag ist immerhin deutlich mehr als das Doppelte der in 2012 gezahlten Ablöse. Der Vergleich mit Firminio und Volland ist wegen der sehr unterschiedlicher Ausgangssituationen daher insgesamt nicht angemessen.

  284. ZZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Trapp ist Torwart. Da sind 4 Mio schon eine Hausnummer. “

    Wenn das Weidenfeller-Domino losgeht, nicht unbedingt. Es gibt einige Spitzenklubs mit recht alten Keepern. “

    Nunja, auch jetzt schon- TW-Transfers in der abgelaufenen Periode:

    Yann Sommer 6,5

    Oliver Baumann 5,5

    Ter Stegen 12,0

    Ich würde sagen, Qualitativ alle in etwa in der Trapp-Liga

  285. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Trapp ist Torwart. Da sind 4 Mio schon eine Hausnummer. “

    Wenn das Weidenfeller-Domino losgeht, nicht unbedingt. Es gibt einige Spitzenklubs mit recht alten Keepern. “

    Wenn die schlau sind holen die sich Wiedwald für Umme. Und wenn die Eintracht schlau ist, verlängert sie mal lieber mit dem, der hat nämlich nur Vertrag bis 2015. “

    +1

  286. ZITAT:

    ” Was stimmt denn da jetzt nicht JimmyH?

    Mit Leistungsträgern wurde langfristig verlängert mit dem Kalkül, sie irgendwann doch zu verkaufen. Und aus dem operativen Geschäft hat sich dort noch nicht allzuviel selbst bezahlt.

    Ich denke, das kann man vergleichen. “

    Wie denn? Hoffenheim zahlt eben lieber 1 Mio. mehr Jahresgehalt und verzichtet auf die AK. Weil sie eben sowieso aus dem operativen Geschäft noch nicht viel selbst bezahlt haben ist das dann auch egal. Eintracht Frankfurt muss mit dem sehr engen Gehaltbudget arbeiten und eben versuchen, über Klauseln das Jahresgehalt zu drücken.

    Deshalb ist die Vergleichbarkeit mE nahe null.

  287. @DA

    Wie man der Presse entnehmen konnte, wird Wiedwald als Nummer 2 nicht verlängern wollen, da er nach höherem strebt. Das sollte das Problem werden, nicht dass EF nicht velrlängern will.

    @WestendAdler

    Trapp kam nicht aus Liga 2, wir kamen daher. Lautern ist zwar abgestiegen, war aber immerhin Erstligist. Unabhängig davon ist dir zuzustimmen. Aus damaliger Sicht war die AK schon in Ordnung. Allein wenn ich sehe dass sowieso mehr als die Hälfte gemeckert hat (“Ersatztorwart von einem Absteiger” “Oka spielt eh”)….

  288. Gibt’s dieses Jahr eigentlich noch mehr Länderspielpausen?

    Ich wäre ja nach der diesjährigen Übersättigung an deutschem Nationalfußball sehr dafür, dass sich unsere Kicker nicht qualifizieren.

    Irgendwann ist halt auch mal gut damit.

  289. Natürlich muss man mit Trapp und Zambrano verlängern, egal ob man langfristig auf sie setzen will, oder gewinnbringend verkaufen möchte. Ich finde das ja witzig, alle (IMMER) schimpfen darauf, dass Spieler die aus der Bundesliga ins Ausland wechseln viel zu günstig über den Tisch gehen, da kann man jammern oder fragen warum ist das so ? Weil in der BL immer ein Jahr vor Vertragsende verkauft wird. Plötzlich drängt die Zeit und der Verein hat nur noch die Möglichkeit einen Spieler entweder jetzt für nen Appel undn Ei zu verhökern oder nächstes Jahr dann für lau.

    Klar ist es nicht einfach den richtigen Zeitpunkt für eine Vertragsverlängerung zu finden, und danach den richtigen Zeitpunkt für einen teuren Verkauf. Dennoch schaffen es im Ausland auch Mittelklasse-Clubs ihre besten Spieler für viel Geld an die Top-Clubs zu verkaufen. Warum ist das so ? Weil deren Manager genau wissen, WANN man ein Vertragsgespräch zu führen hat, und das ist sicher nicht ein Jahr vor Vertragsende, nachdem der Spieler gross aufgespielt hat und einige Angebote ins Haus flattern.

    In Spanien gibt es eine verpflichtende AK für jeden Spieler, Ein Isco beispielsweise, hat seinen Vertrag mit einer AK von 30 Mios verlängert, als er noch nicht der kommende Superstar war, sondern sich, aus der 2.Mannschaft Valencias kommend, gerade bei Malaga durchgesetzt hatte, dann kam Real Madrid und legte die Summe auf den Tisch.

    In Deutschland passiert sowas so gut wie nie. Für wieviel ist ein Holtby damals zu Tottenham gewechselt ? ne Mio bei nem halben Jahr Restvertrag ? Wenn Kroos nicht so eine auffällige WM gespielt hätte, wäre er auch nur für die Hälfte des Preises gegangen. Die einzige gute Verlängerung aus dieser wirtschaftlichen Betrachtungsweise, die mir spontan einfällt war Draxler. Man hat verlängert zu nem Zeitpunkt, als es gar nicht mal sooo unrealistisch war, dass ein Top-Club ein derart hohe AK bedient. Es kam anders, Draxler hat abgebaut und ist keine 42 Mios mehr wert, hat dafür aber langfristigen Vertrag und Schalke kann ihn auch für 30 abgeben wenn sie möchten.

  290. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Trapp ist Torwart. Da sind 4 Mio schon eine Hausnummer. “

    Wenn das Weidenfeller-Domino losgeht, nicht unbedingt. Es gibt einige Spitzenklubs mit recht alten Keepern. “

    Wenn die schlau sind holen die sich Wiedwald für Umme. Und wenn die Eintracht schlau ist, verlängert sie mal lieber mit dem, der hat nämlich nur Vertrag bis 2015. “

    sehe ich ganz genau so.

    Für einen sehr guten Stürmer einen sehr guten OM (die sind sehr, sehr knapp) sich finanziell aus dem Fenster lehnen ist dann doch eine ganz andere Hausnummer, als für einen Torhüter (die sind alles andere als knapp) oder auch einen guten IV (gibt’s auch genug).

  291. ZITAT:

    ” @285:

    Im Mutterschiff ist was über die Hoppels, die grad mit Firmino und Volland verlängert haben, und jetzt offensiv sagen, dass die Mal für jeweils zweistellig verkaufen wollen. Und die haben auch einen Gönner.

    Die können jetzt Zeitpunkt und Preis bestimmen, bei uns hat Trapp ne AK von 4Mios. “

    Da müssen die den beiden aber auch entsprechende Kohle geboten haben – mit dem Rsisko, dass es schief geht, falls die abkacken.

  292. ZITAT:

    ” wenn ich mir den blog so anschaue

    dann kann ich nur sagen

    jeder kriegt den verein den er verdient

    wenn ich mir den verein und seine alten herren so ansehe

    dann kann ich nur sagen

    jeder kriegt die fans die er verdient “

    Stimmt. Und nun?

  293. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @285:

    Im Mutterschiff ist was über die Hoppels, die grad mit Firmino und Volland verlängert haben, und jetzt offensiv sagen, dass die Mal für jeweils zweistellig verkaufen wollen. Und die haben auch einen Gönner.

    Die können jetzt Zeitpunkt und Preis bestimmen, bei uns hat Trapp ne AK von 4Mios. “

    Da müssen die den beiden aber auch entsprechende Kohle geboten haben – mit dem Rsisko, dass es schief geht, falls die abkacken. “

    Das ist doch auch “unser” Plan bei Trapp und Zamprano, oder? Dazu sollen für das ordentliche Gehalt “externe” Quellen dazugenommen werden. Also so wie in Hoppelheim. Genauso vergleichbar. Nur dass wir dort von Offensiven und bei uns von Defensiven reden. Deshalb vielleicht keine 15-20 Mio Ablöse pro Kopf, sondern “nur” 8-15 Mio. Wäre aber auch nicht so schlecht und besser als 0-4 Mio.

    Zumindest ich finde den Vergleich von schusch gut und treffend. Dazu Zamprano bereits A-Nationalspieler, EL-erfahren und Trapp auch El-Erfahrung. Was haben Firmino und Volland bis dahin vorzuweisen? U-Einsätze, ein Spiel mit der D-Nationalmannschaft vor der WM und keinerlei Europacup Erfahrung. Auch nicht schlecht…

  294. @WestendAdler

    Trapp kam nicht aus Liga 2, wir kamen daher. Lautern ist zwar abgestiegen, war aber immerhin Erstligist.”

    Sorry, Du hast natürlich recht.

  295. ZITAT:

    ” @DA

    Wie man der Presse entnehmen konnte, wird Wiedwald als Nummer 2 nicht verlängern wollen, da er nach höherem strebt. Das sollte das Problem werden, nicht dass EF nicht velrlängern will.”

    Dann gehe ich mal davon aus, dass EF nächsten Sommer ohne Torwart dasteht.

    Die Trapp-Gehaltsnummer wird nicht funktionieren, Trapp geht im Sommer fort, zu einem Zeitpunkt, da Wiedwald schon lange woanders unterschrieben haben wird, des Vertragspokers zwischen EF und KT überdrüssig.

  296. Hönerbach nennt Kinsombi “Ebola”? Was für einen geilen Humor hat der denn? :D

  297. Gibts in Paderborn eigentlich IKEA? Falls ja, hier der Soundtrack für die Fahrt dorthin:

    https://www.youtube.com/watch?.....NcaaehKaC8

  298. ZITAT:

    ” Dann gehe ich mal davon aus, dass EF nächsten Sommer ohne Torwart dasteht. “

    Na ja, jetzt mal doch nicht so schwarz. Wir können ja mit Hilde verlängern.

  299. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dann gehe ich mal davon aus, dass EF nächsten Sommer ohne Torwart dasteht. “

    Na ja, jetzt mal doch nicht so schwarz. Wir können ja mit Hilde verlängern. “

    Verlängern mit Hilde und dazu holen wir dann Wiese. Ein perfektes Duo. Der Schöne und das Biest.

  300. Der alte Herr hat noch Fußball gesehen. Die jetzige Mannschaft ist Mittelmaß . Hat mit Fußball die ich von der SGE in ihren guten Zeiten gesehen haben nichts zu tun.. Ist auch egal. Freue mich wen sie den Platz halten können

  301. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dann gehe ich mal davon aus, dass EF nächsten Sommer ohne Torwart dasteht. “

    Na ja, jetzt mal doch nicht so schwarz. Wir können ja mit Hilde verlängern. “

    und Moppes ist auch noch da.

  302. ZITAT:

    “…

    Dann gehe ich mal davon aus, dass EF nächsten Sommer ohne Torwart dasteht.

    ..”

    Im Gegenteil: Das hat die FR schön und dieses mal treffend zusammengefaßt.

    http://www.fr-online.de/eintra.....02802.html

    Ich gehe stark davon aus, dass Trapp einfach noch eine Ecke besser ist, als Weedy. Nach Einschätzung der Fachleute. Und dass man deswegen mit ihm verlängern will. Denn: Bessere Spieler sind immer besser als schlechtere. Gerade auf Schlüsselpositionen.

  303. ZITAT:

    ” Bessere Spieler sind immer besser als schlechtere. “

    Echt jetzt? ;)

  304. ZITAT:

    ” Das Leben in Paderborn? Wie bei einem Dorfverein halt:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....erein.html

    Vo wegen wie bei einem Dorfverein

    http://www.svroedinghausen.de/.....ieren.html

  305. JimmyH, Du hast schon mibekommen, dass da ne AR-Sitzung war, in der es darum ging, für ne langfistige Vertragsverlängerung von Trapp und Zambrano z.B. Geld aufzutun?

    Da ist ziemlich viel vergleichbar.

  306. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das Leben in Paderborn? Wie bei einem Dorfverein halt:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....erein.html

    Vo wegen wie bei einem Dorfverein

    http://www.svroedinghausen.de/.....ieren.html

    Die haben natürlich auch einen Sugar Daddy. Kenne mich allerdings im Küchengewerbe zu wenig aus, um beurteilen zu können, ob Küchen Häcker eine große Nummer ist und wann somit Rödinghausen in die Bundesliga durchstartet.

  307. schusch,

    Wieso? Wenn Trapp verlängert, durch dieses Geld was vlt über den AR aufgetan wurde, dann ohne AK und wir können uns genauso hinstellen wie Hoffenheim (sehe ich zwar immer noch nicht so, aber ich verstehe worauf du hinaus willst und stimme dir zu dass sich das dann annähert).

    Der Vergleich Hoffenheim mit Trapps jetzigem Vertrag – und darauf wolltest du ja hinaus – ist aber unzulässig, da der alte Vertrag mit AK ja geschlossen wurde unter den Zwängen, die Eintracht Frankfurt im Vergleich zu Hoffenheim bisher einfach hat.

  308. Häcker Küchen ist der zweitgrößte Küchenhersteller in Deutschland. Er hat ca 1100 Leute.

    Das Problem: Der Bursche ist nun auch schon 75 Jahre alt ,und seine Nachfolger haben mit

    Fussball nichts am Hut.

  309. JimmyH,

    Ich werde mir das alles nochmal von mir durchlesen, ich müsste mich dann ja arg missverständlich ausgedrückt haben.

    Es geht doch die ganze Zeit darum, ob und wie mit Trapp und Zmbrano verlängert werden soll (= neuer Vertrag mit neuem Gehalt und neuer Laufzeit und ohne AK) oder etwa nicht?

  310. Die U19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben die erste Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft 2015 mit einer peinlichen Niederlage abgeschlossen und damit den Gruppensieg verpasst.

    Das bereits für die nächste Runde qualifizierte Team von Trainer Marcus Sorg unterlag im lettischen Jelgava Österreich 1:5 (0:3).

    RAUS!!!! Alle!

  311. @324

    Dann haben wir in der Tat aneinander vorbeigeredet. Beruhigt mich irgendwie, bisher hatte das meiste ja Hand und Fuß was so von dir hier liest ;)

    Hatte das so verstanden, dass Hoffenheim das so viel besser machen würde als EF, da sie eben keine AK reinverhandeln und dann selbst im Fahrersitz sitzen. Das führt eben am Thema vorbei.

    Aber dann ist ja alles gut und einig sind wir uns allemal….

  312. ZITAT:

    “Dass der aktuelle U19 Jahrgang bereits seit einigen Jahren als schwach bekannt ist scheint dich nicht zu interessieren…”

    Ja warum ist er denn schwach? Und wenn das schon seit Jahren bekannt ist, warum hat man denn nichts dagegen getan und er ist heute noch schwächer?

    ZITAT:

    “Jugendarbeit geht nicht von heute auf morgen”

    Das kann ich nicht mehr hören. Dass auf Jugendarbeit gesetzt werden soll und muss, wird doch gebetsmühlenartig seit Jahrzehnten jedes Jahr wiederholt. Ja wann will man denn endlich mal damit anfangen? Gefühlsmäßig waren die Jugendmannschaften der Eintracht früher insgesamt erfolgreicher als heute.

  313. Jimmy, ich habe auf Hoppelheim verwiesen, weil mir das Konzept von “irgendwoher” bekannt vorkam.

    Wenn man irgendwann freiwillig Transfererlöse erzielen will, muss man die Kandidaten jetzt langfristig ohne AK an sich binden, das geht nur über ein Gehalt, das die Marktentwicklung vorweg nimmt, das man jetzt im Vorgriff durchfinanziert. Hochspekulativ und wohl nur mit Partnern zu machen, die da locker sind. Mit ner normalen Bank geht das nicht, mit Papa Hopp schon.

    Wenn man in Frankfurt so was ähnliches hinkriegt, hab ich da überhaupt nichts dagegen, kann ja klappen und solang die Jungs da sind spielen sie guten Fußball für uns.

    Ansonsten das übliche Hamsterrad.

  314. MWA: Wurde das MRT von Carlos schon ausgewertet?

  315. 325/326: Skandal! Für jedes einzelne Gegentor würde ich die den Großglockner hoch und wieder runner schicken!

  316. ZITAT:

    ” MWA: Wurde das MRT von Carlos schon ausgewertet? “

    Das wäre mal interessant!

  317. ZITAT:

    ” Wurde das MRT von Carlos schon ausgewertet? “

    Im Flieger? ;)

  318. bewussster Dutt. Und CE., Alles auf einmal. Mir wuascht. Ihr Versager. Hihi.

    http://sport.orf.at/stories/22.....17812/

  319. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wurde das MRT von Carlos schon ausgewertet? “

    Im Flieger? ;) “

    Fliegt der 24 Std.?!?

    Soll ma los machen damit der wieder fit wird !

  320. ZITAT:
    ” 325/326: Skandal! Für jedes einzelne Gegentor würde ich die den Großglockner hoch und wieder runner schicken! “

    Das nehm ich den Jungs gerne ab.

  321. ZITAT:

    ” Das nehm ich den Jungs gerne ab. “

    Siehst Du, Schusch, das ist die falsche Einstellung. Wir müssen weg vom vollumsorgten Jungprofi. ;)

  322. Willkommen, Watzi. Bald wird alles spürbar besser werden.

  323. ZITAT:

    ” Ich bin Österreicher. “

    tss, Erfolgsfan !

  324. Ihr fühlt doch alle schon lange nichts mehr.

  325. In Österreich gibt es offiziell auch ein Kärnten. Mag ja so sein.

  326. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 325/326: Skandal! Für jedes einzelne Gegentor würde ich die den Großglockner hoch und wieder runner schicken! “

    Das nehm ich den Jungs gerne ab. “

    Im Winter, mit Bleistiefeln und ohne Obstler natürlich. Das schafft, wenn überhaupt, nur der Boccia. Also wenn er denn 1:5 verloren hätte;)

  327. Ahh, ne Winterbegehung!

  328. Im Winter, mit Bleistiefeln und ohne Obstler natürlich. Das schafft, wenn überhaupt, nur der Boccia. Also wenn er denn 1:5 verloren hätte;)

    https://shop.eintracht.de/prod.....5ivo9cmj47

  329. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 325/326: Skandal! Für jedes einzelne Gegentor würde ich die den Großglockner hoch und wieder runner schicken! “

    Das nehm ich den Jungs gerne ab. “

    Im Winter, mit Bleistiefeln und ohne Obstler natürlich. Das schafft, wenn überhaupt, nur der Boccia. Also wenn er denn 1:5 verloren hätte;) “

    in Sandalen. Mit weissen Socken.

  330. Zu Paderborn fällt mir übrigens noch Peter Hobday ein.

  331. TuS Schloß Neuhaus – da hammer uns doch auch schon mal blamiert?

  332. ZITAT:

    ” TuS Schloß Neuhaus – da hammer uns doch auch schon mal blamiert? “

    Fast, oder? Hat da nicht Nickel noch den Tag gerettet?

    Steht aber alles im Eintracht-Archiv.

  333. @348: Hat heute im PB-Stadtteil Elsen ein Sportgeschäft “International Sports”. 5 km vom Stadion entfernt.

  334. @327 JimmyH + @ 329 Schusch

    Ich hatte den ursprünglichen Beitrag, also Hoppheim und die Trapp’sche AK, dann auch falsch verstanden (nämlich als Kritik, dass man das, was man dort hinbekommt, hier nicht hinbekommt). Hat sich also erledigt.

  335. Ich kann mich an seinem letzten Auftritt im Profifußball gut erinnern. Erster Einsatz nachdem er sich im Suff den Schädel gebrochen hat: Kopfballtor gegen Waldhof. Damit dann Sportinvalide. Hat für die TuS aber wohl noch länger gekickt.

  336. @48: Da sind noch einige mehr: Stradt, Krobbach…

    Vorgängerverein FC Paderborn:

    http://de.wikipedia.org/wiki/1....._Paderborn

    Vorgängerverein TuS Schloß Neuhaus

    http://de.wikipedia.org/wiki/T.....9F_Neuhaus

  337. Der Fanak von Jelgava.

    Jetzt schon historisch.

    Aber man las ja schon, dass dieser U19- Jahrgang aus Taugenichtsen bestehe. Wahrscheinlich castet man deshalb Buben aus Italien.

  338. “Eintracht-Profi Carlos Zambrano hat sich im Rahmen des Freundschaftsspiels der peruanischen Nationalmannschaft gegen Chile am 11. Oktober verletzt.”

    667 Personen gefällt das.

    Bitte???

  339. ZITAT:

    ” “Eintracht-Profi Carlos Zambrano hat sich im Rahmen des Freundschaftsspiels der peruanischen Nationalmannschaft gegen Chile am 11. Oktober verletzt.”

    667 Personen gefällt das.

    Bitte??? “

    Seitdem bei Facebook nur noch Senioren unterwegs sind wird’s da auch nicht grad besser.

  340. @Pendler:

    Morgen ab 14:00 Uhr Bahnstreik bis Donnerstag früh 04:00 Uhr.

  341. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Seitdem bei Facebook nur noch Senioren unterwegs sind wird’s da auch nicht grad besser. “

    Also bitte, ich bin da immer noch nicht!

  342. ZITAT:

    “Seitdem bei Facebook nur noch Senioren unterwegs sind wird’s da auch nicht grad besser. “

    Also bitte, ich bin da immer noch nicht! “

    Ich habe nur den Junior zitiert. Facebook geht mal gar nicht bei denen. Insofern setzt du Trends.

  343. Har Har, Assimilation hat funktioniert. Jetzt noch schnell den Deckel drauf und FB ist Geschichte.

  344. ZITAT:

    “Ich habe nur den Junior zitiert. Facebook geht mal gar nicht bei denen. Insofern setzt du Trends. “

    Wo sind den die Junioren stattdessen? (fragt ein trend-setten-wollender Senior… )

  345. ZITAT:

    ” Gibts in Paderborn eigentlich IKEA? Falls ja, hier der Soundtrack für die Fahrt dorthin:

    https://www.youtube.com/watch?.....NcaaehKaC8

    Finke, Beve, F-I-N-K-E !

    Der hält Ikea auf Distanz (Bielefeld oder Kassel).

    Btw: Haben alle ihre 5-Euro Gutscheine noch?

  346. ZITAT:

    ” Das Leben in Paderborn? Wie bei einem Dorfverein halt:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....erein.html

    Wir arbeiten dran…

    http://www.westfalen-blatt.de/.....er-bezahlt

  347. ZITAT:

    “Seitdem bei Facebook nur noch Senioren unterwegs sind wird’s da auch nicht grad besser. ”

    Also bitte, ich bin da immer noch nicht! “

    Es ging um Senioren, nicht Mumien

  348. Hat das Möbelhaus sonntags offen? Net, dass ich aus Versehen da rein renne, weil ich denke, das ist das Stadion.

  349. Ich schreib euch allen bei der Deutschen Meisterschaft ne SMS!

  350. ZITAT:

    ” WhatsApp und Instagram. “

    Das Leben der Anderen.

    Das macht doch das prickelnde Geheimdienstleben zur Farce!

    Aber das gönne ich den Stasi-Erben dieser Welt.

  351. ZITAT:

    ” SMS! “

    Wir hatten ja nur SM.

  352. A propos.

    Das Spiel hat wohl begonnen.

  353. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” SMS! “

    Wir hatten ja nur SM. “

    SAU!

  354. Ist das da schon VGA Auflösung? Oder zeigen die alte 3rd-Generation VHS-Kopien aus dem Archiv?

  355. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Seitdem bei Facebook nur noch Senioren unterwegs sind wird’s da auch nicht grad besser. ”

    Also bitte, ich bin da immer noch nicht! “

    Es ging um Senioren, nicht Mumien “

    Mein Lieber, lies mal den Watz. Ich setze Trends!

  356. Im Zweiten läuft ein Film mit C. Neubauer, auf RTL Fußball. Was ist schlimmer?

  357. Marginat höhere Datenrate auf T-Entertain.

    Nein, ich möchte kein HD-Unterschichtenfersehen bezahlen. Ich bin hier nicht freiwillig. Danke, DFB!

  358. ZITAT:

    ” Hat das Möbelhaus sonntags offen? Net, dass ich aus Versehen da rein renne, weil ich denke, das ist das Stadion. “

    Damit sowas auf keinen Fall (!) passiert, wird organisiert anreisenden Gästefans ja ein kontrollierter Stadion-Zugang von de anner Seit ermöglicht.

  359. Gutschein für Paderborn. Allemal besser als Neubauer oder RTL.

  360. ” Welches Spiel ist das? “

    Champions of the World, feat. Black Madlung vs. Paddyland

  361. Ihr wisst alle gar nicht wie gut Ihr es habt. Ich musste gestern wieder nach Berlin.

  362. Es gibt Leute, die gehen freiwillig nach Paderborn. Also nicht greinen.

  363. Polen reloaded.

  364. Eine Aufzeichnung vom Hollandspiel. Das wäre es jetzt.

  365. Die einzige Hoffnung ist ein PUPS auf der 400 in HD. Ich lese das Spiel….

  366. Absurd optimistisches Zuckerbäckergekicke ohne jede Körperspannung. Und Rüdiger.

  367. Seit Hansi nicht mehr da ist, läuft es nicht mehr.

    Ich denke, der war die ganze Zeit das Brain.

  368. Sefe netzt sich warm.

  369. 6:0 Torschüsse.

    Wird Zeit für das 0:1.

  370. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @249 Rolf

    Von welchen 15- bis 16-jährigen Top-Talenten, die aus Frankfurt abgeworben sein sollen, redest Du eigentlich? “

    ich glaube er spielt damit auf Rinat Dadachev an, der jetzt bei Red Bull sein Schulbrötchen verdient “

    Ich denke er meint Marin “

    Ich denke, er meint Can. “

    Marin und Can waren mir spontan eingefallen. Ich war aber guter Hoffnung, daß die versammelte Fachkompetenz hier noch weitere Beispiele parat hat.

  371. Haris Doppelpack

  372. ZITAT:

    ” Es gibt Leute, die gehen freiwillig nach Paderborn. Also nicht greinen. “

    Warum? Also freiwillig?

    Soll ja Leute geben, die freiwillig Grissel-Fußball in Gelsenkirchen auf RTL gucken.

    “Das Leben in Paderborn”. (s.o.)

    Da war ich noch nie. Warum auch? Nicht mal durchgefahren. Lesen soll bilden, also bitte:

    ZITAT(e) Auszug:

    “Die große mittelalterliche Handwerkersiedlung Balhorn entlang der Alme im Westen der Stadt (Balhorner Feld, heute zwischen dem Stadtzentrum und dem Stadtteil Wewer), …”

    Ha, die schreiben Ballhorn falsch!

    “In der Folge fiel Karl der Große in das Gebiet der Engern von Süden her über die via regia ein. …”

    Gute Idee für Sonntag.

    Kwelle:http://de.wikipedia.org/wiki/P.....aderborn

    Aber immerhin haben die auch einen Weihnachtsmarkt vor’m Rathaus, nett.

    http://de.wikipedia.org/wiki/P.....smarkt.jpg

    Zurück zum sogenannten Spocht.

  373. ZITAT:
    ” Haris Doppelpack “

    Gut so. Aber ich gebe zu bedenken, dass gegen San Marino sogar Jogis Jungs treffen würden.

  374. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Haris Doppelpack “

    Gut so. Aber ich gebe zu bedenken, dass gegen San Marino sogar Jogis Jungs treffen würden. “

    Immer nur negativ.. der wird sich das auch denken….

  375. Der Euro ist momentan 51,8281 Rubel wert.

    Quelle:

    http://www.boerse-online.de/de.....rubel-kurs

  376. ZITAT:
    ” Low lie the fields … “

    Yo

  377. Kurz vor Schluss des Polen-Spiels habe ich gesagt, dass die nochmal 90 Minuten spielen können, ohne ein Tor zu schießen. Davon sind jetzt 45 Min. rum. Wahrscheinlich wollen sie einen neuen Rekord an Torschüssen am Stück ohne Tor aufstellen. Spielübergreifend 60 oder so.

  378. Dieses “Low lie the fields of Athenry” nutzt sich auch ab. Magische Momente sind u.a. solche, weil sie sich nicht beliebig wiederholen lassen.

  379. Ist ja auch unfair gegen grüne Trikots auf grünem Rasen.

  380. Ich erfahre gerade, daß meine Mails jetzt sicher sind. Hammer. Wer hätte das gedacht?

  381. So ein richtiger Mittelstürmer. Das wär was.

  382. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Haris Doppelpack “

    Gut so. Aber ich gebe zu bedenken, dass gegen San Marino sogar Jogis Jungs treffen würden. “

    Immer nur negativ.. der wird sich das auch denken…. “

    Obwohl … wenn ich das da so sehe, habe ich doch so meine Zweifel, ob die N11-Schnösel in der Lage wären, gegen San Marino auch nur ein Törchen zu machen.

  383. ZITAT:

    ” Ich erfahre gerade, daß meine Mails jetzt sicher sind. “

    Besser wäre es, man wäre sicher vor manchen mails.

  384. ZITAT:

    ” Ich erfahre gerade, daß meine Mails jetzt sicher sind. “

    Ich glaube, dass das ein nur übler Trick ist.

  385. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Haris Doppelpack “

    Gut so. Aber ich gebe zu bedenken, dass gegen San Marino sogar Jogis Jungs treffen würden. “

    Immer nur negativ.. der wird sich das auch denken…. “

    Obwohl … wenn ich das da so sehe, habe ich doch so meine Zweifel, ob die N11-Schnösel in der Lage wären, gegen San Marino auch nur ein Törchen zu machen. “

    Warts ab gegen Gibraltar. Die mauern!

  386. ZITAT:

    ” Ich erfahre gerade, daß meine Mails jetzt sicher sind. Hammer. Wer hätte das gedacht? “

    “abschnittsweise” sicher.

  387. ZITAT:
    ” Dieses “Low lie the fields of Athenry” nutzt sich auch ab. Magische Momente sind u.a. solche, weil sie sich nicht beliebig wiederholen lassen. “

    Im Herzen von Europa fällt ab jetzt flach?

  388. Gegen Gibraltar traue ich ihnen zwei zu.

  389. Serbien vs. Albanien unterbrochen.

    Es werden noch Wetten angenommen.

  390. Wenn ihr um 7:00 zur Arbeit geht habt ihr auch schon alles bis 8:00 erledigt?

    Erst ab der 80 Min. einschalten dann wird`s was.

    Ich lese nur und schau nicht mit bei dieser schwarz weiß Übertragung mit dem Herrn der den Zettel im Stutzen trägt!

  391. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Dieses “Low lie the fields of Athenry” nutzt sich auch ab. Magische Momente sind u.a. solche, weil sie sich nicht beliebig wiederholen lassen. “

    Im Herzen von Europa fällt ab jetzt flach? “

    Wird ja nicht ständig gesungen, nur wenns besonders wird.

  392. Mit Hansi wäre das nicht passiert.

  393. Schottland!

  394. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dieses “Low lie the fields of Athenry” nutzt sich auch ab. Magische Momente sind u.a. solche, weil sie sich nicht beliebig wiederholen lassen. “

    Im Herzen von Europa fällt ab jetzt flach? “

    Wird ja nicht ständig gesungen, nur wenns besonders wird. “

    Vor jedem Heimspiel ist es besonders?

  395. ZITAT:
    ” So ein richtiger Mittelstürmer. Das wär was. “

    Gomez

  396. Kurzer Ire, langer Ire, Carambolage.

  397. Momentan neben Unentschieden nur Gästeführungen.

  398. Wat is jetzt gewinne mer noch?

  399. ZITAT (Auszug):

    ” @249 Rolf

    Von welchen 15- bis 16-jährigen Top-Talenten, die aus Frankfurt abgeworben sein sollen, redest Du eigentlich? “

    Ich denke er meint Marin “

    Ich denke, er meint Can. “

    Marin und Can waren mir spontan eingefallen. Ich war aber guter Hoffnung, daß die versammelte Fachkompetenz hier noch weitere Beispiele parat hat. “

    @393 Rolf

    Merke: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Du hast in Sachen “von Frankfurt abgeworbene 15- bis 16-jährige Top-Talente” ziemlich weit daneben gegriffen. Zwei schlappe Beispiele aus den Jahren 2005 und 2009, und das auch nur mit Hilfe der Schwarmintelligenz. Eine wahrlich beeindruckende Faktenlage, werter Rolf.

    Nachtrag @complainovic: R.Dadachev sehe ich persönlich nicht unbedingt als Top-Talent. Ist natürlich aber auch Einschätzungssache mit breitem Spielraum.


  400. Vor jedem Heimspiel ist es besonders? “

    Nein, das ist Ritual. Spontan, während des Spiels ist es was besondetes, was nur in besonderen Momenten geschieht, ähnlich eines “Fields of….”, was in den letzten Minuten einer historischen Endrundenteilnahme gesungen wird.

  401. “Das Leben in Paderborn” ist weniger öde als das aktuelle RTL-Programm jedenfalls.

  402. ZITAT:
    ” ZITAT:

    Im Herzen von Europa fällt ab jetzt flach? “

    Wird ja nicht ständig gesungen, nur wenns besonders wird. “

    Vor jedem Heimspiel ist es besonders? “

    Allemal ☺

  403. ZITAT:
    ” Gegen Gibraltar traue ich ihnen zwei zu. “

    Du bist aber sehr optimistisch.

  404. So langsam wird es aber schon peinlich.

  405. ZITAT:

    ” Serbien vs. Albanien unterbrochen.

    Es werden noch Wetten angenommen. “

    Aus dem Paralleluniversum:

    “Bis auf 2-3 Böllerwürfen bei einer Ecke Albaniens war es recht “friedlich”. Was dann zu sehen war, war eines dieser neuen Geräte womit man mit dem I-PAD Mini-Hubschrauber fliegen lassen kann. Darauf festgebunden war ein Albanisches Logo oder Flagge, konnte es jedenfalls nicht genau erkennen. Nach dem wohl der Akku leer war, nahm ein serbischer Spieler die Flagge unsanft herunter und es kam zu einer kleinen Rudelbildung zwischen den beiden Seiten. Währenddessen schossen immer mehr Fans, provoziert von der Flagge oder dem Logo, immer mehr Böller auf das Feld und man versuchte in den Innenraum einzudringen. Die Partie war in der 41. Spielminute unterbrochen worden, wie es weitergeht (ob es weitergeht) keine Ahnung. “

    Man sollte auf Schalke mal ein BVB-Logo fliegen lassen, so rein stimmungstechnisch. Die haben immerhin Eintritt bezahlt.

  406. Ich hätt’s net geglaubt.

  407. Hoppala, der Spanier.

  408. ZITAT:

    ” Wat is jetzt gewinne mer noch? “

    Ja

  409. Krooses Kino.

  410. Serbien-Albanien is feddisch. Wird nicht mehr fortgesetzt.

  411. Polen schießt uns momentan auf den Relegationsplatz.

  412. Sprechen wir es ruhig aus: Seit RTL spielt der DFB nur noch Müll.

  413. Vielleicht spielen sie auf ARTE oder dem Theaterkanal besser.

    Zumindest könnte dort der Kommentar getanzt werden.

  414. “Burnley liegt im Nordhessen Englands”?

  415. Hat Kroos geschaut wie Ballack gegen Österreich 2008?

  416. ZITAT:

    ” Du hast in Sachen “von Frankfurt abgeworbene 15- bis 16-jährige Top-Talente” ziemlich weit daneben gegriffen. Zwei schlappe Beispiele aus den Jahren 2005 und 2009, und das auch nur mit Hilfe der Schwarmintelligenz. Eine wahrlich beeindruckende Faktenlage, werter Rolf. “

    Das ist natürlich nichts gegen Deine Armada Nationalspieler, die alle wegen der tollen U23 nach Frankfurt gewechselt sind.

    Ich finde die Abschaffung der U23 gut und hoffe in Zukunft auf viele Nachahmer. Du findest es falsch. Lassen wir es einfach dabei.

  417. ZITAT:

    ” “Burnley liegt im Nordhessen Englands”? “

    DAS ist große Literatur!

  418. ZITAT:
    ” “Burnley liegt im Nordhessen Englands”? “

    Kommt in etwa hin. Lancashire.

  419. Mir gefallt die neue Frau Low sehr gut. Dieser lang getragene Undercut ist so erfrischend frech.

  420. ZITAT:

    ” “Burnley liegt im Nordhessen Englands”? “

    In diesem Zusammenhang eine Frage an den Neu-Ösi: Ist Kärnten möglicherweise das Karben der Ostmark?

  421. Das sind ja Abspielfehler wie bei unseren.

  422. Ich glaub’s net.

  423. Und wegen so ner Kacke haben die meinen geliebten Unterhausmontag gestrichen.

    Batsch. Einseins.

  424. Last minute. Net schlecht.

  425. Irre. Verdient.

  426. Low liegt the fields …

  427. Verlieren wir jetzt doch?

  428. gut, dass auch Drittplatzierte zur EM dürfen.

  429. Idioten! Verdient!

  430. Okay, das wohl dann doch nicht mehr.

  431. Diese RTL, die machen es Spannend.

  432. Ein Spiel wie ein Shakespeare-Drama.

    Und das auf RTL!

  433. Ja, was wehren die sich auch? Gegen den WELTMEISTER? Hat denn niemand mehr Respekt?

  434. Uiuiuiuiuiuiui … Das Spiel ist aus. Da werden unangenehme Eintracht-Erinnerungen wach.

  435. “Ein Spiel wie ein Shakespeare-Drama.”

    Unfug. Der wusste, wie Unterhaltung funktioniert.

  436. ZITAT:

    ” Low liegt the fields … “

    Jetzt passts auch.

  437. Die gute Nachricht:

    Irland tabellarisch noch nicht enteilt.

  438. @Schaedelharry63:

    Danke für die # 431 (Info)

    Und Deinen Vorschlag reiche ich morgen an den BVB weiter ;-)

    Vier-Sterne-Kicker? Porto reloaded? Och jo.

  439. Ich freu mich für die Iren.

  440. Ich bekenne, den Iren diesen unverdienten Punkt mehr zu gönnen als den Polen den schmeichelhaften Sieg.

  441. Versteh ich nicht Keller wurde doch entlassen aufgrund der schwankenden Ergebnisse.

  442. ZITAT:

    ” “Ein Spiel wie ein Shakespeare-Drama.”

    Unfug. Der wusste, wie Unterhaltung funktioniert. “

    Stimmt. Der tatort vom dem war gut.

  443. Hihi, ich sagte noch ca. in der 86. zum Fraasche, die sind stehend ko, die Unsrigen.

    Man wird fragen dürfen warum, denn ich glaube nicht, das die Polen weniger investiert hatten, eher im gegenteil.

    Und Löw ist und bleibt eine Luftpumpe. Schon bei der WM klappte es erst, als 100% der Fußballfachleute sagten, dass Lahm auf AV muss und wir eine echte Neun brauchen.

    Und jetzt macht er die genau gleichen Fehler. Keinen MS und mit Rüdiger die größte Flachzange auf RV.

  444. Wie können da bei einer eigenen Führung in der letzten Minute der Nachspielzeit drei Iren frei vor dem 5-Meter-Raum stehen?

  445. Jedenfalls weiß ich jetzt, warum der Durm bei der WM nicht gespielt hat. Was dieser Rüdiger da macht, weiß ich allerdings immer noch nicht.

  446. ZITAT:
    ” Ich freu mich für die Iren. “

    Darauf ein Stout!

  447. Selten einer Mannschaft den Ausgleich so gegönnt wie den Iren!

  448. Das Lustige ist ja, ich gönne es den Iren.

    Wie dem Totgeweihten, der in der “life of Brian”-Amphietheaterszene vor dem schwerbewaffneten Thraker solange Fersengeld gibt, bis Letzterer mit einem Infarkt zusammenbricht.

  449. Und Götze bleint ein Schönspieler ohne Punch. Das ändert auch das WM-Tor nicht.

  450. ZITAT:

    “Und Löw ist und bleibt eine Luftpumpe.”

    Der Mann mit der Mütze reloaded

  451. CE hat richtig zugehört.

  452. Noch ist Polen nicht verloren.

  453. Mit MOK und Tosun wäre das nicht passiert.

  454. ZITAT:
    ” Jedenfalls weiß ich jetzt, warum der Durm bei der WM nicht gespielt hat. Was dieser Rüdiger da macht, weiß ich allerdings immer noch nicht. “

    Rüdiger spielt in Stuttgart. Eine andere Erklärung braucht es nicht.
    Freue mich auf die Entschuldigung von Löw: “Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen.”

  455. Der Müller schimpft und der Götze rennt dümmlich grinsend um die Gegend. Symptomatisch!

    Was anderes: kam das nur mir so vor oder sind die nach dem 1:0 voll unsicher geworden?

  456. Habe ja nichts gesehen aber: Ich möchte gerne einen Gomez Kaufen und lösen!

    Oder is falsch?

  457. ZITAT:

    ” CE hat richtig zugehört. “

    Naja, wenn die Annern die IV nicht bei der letzten Flanke gegen 3 Angreifer alleine lassen, gewinnen wir das Ding.

  458. Ich muß das Ebenau-Trinkspiel jetzt abbrechen.

  459. Ich erfahre gerade, wir hätten toll gespielt.

  460. ZITAT:

    ” Ich erfahre gerade, wir hätten toll gespielt. “

    Crisis? What crisis?

  461. Was stammelt der da zusammen? Im Strafraum geht es nicht gegen den Ball, sondern gegen den Gegner?

  462. Fakt ist natürlich, dass unsere Gegner in den letzten beiden Qualifikationsspielen aus jeder halbherzigen Chance ein Tor gemacht haben.

  463. Götze muss eben das 2:0 machen und das Spiel entscheiden. Stattdessen ging den Unsrigen gegen Ende der Arsch auf Grundeis, was auch prompt bestraft wurde. Rüdiger als RV verstehe ich zwar nicht, fand ich aber immer noch eine Klasse besser als den gelernten LV Durm auf links. Im Mittelfeld kann keiner Khedira ersetzen und Müller ist im Sturm falsch aufgestellt. Will der Bundesjogi nur eben nicht wahrhaben.

  464. ZITAT:

    ” Was stammelt der da zusammen? Im Strafraum geht es nicht gegen den Ball, sondern gegen den Gegner? “

    Gegen wäre ja schon mal was gewesen oder war es gegen den Raum?

  465. ZITAT:

    ” Zu Serbien – Albanien

    http://screamer.deadspin.com/h.....1646284088

    Auch Danke @eagleoli. Flott, sehr flott.

    Hab’ trotz Abbruch gelacht. (Gab ja sonst heute abend nix zu lachen)

    Während die unsrigen ein Flugzeug chartern, um nach M1 zu fliegen, setzen andere auf Drohnen. “Späßle 2.0” oder so. Muss ja nicht gleich ausarten.

  466. ZITAT:

    ” Fakt ist natürlich, dass unsere Gegner in den letzten beiden Qualifikationsspielen aus jeder halbherzigen Chance ein Tor gemacht haben. “

    Und wieder mal: Effektiv, sehr effektiv. Hat was.

  467. ZITAT:

    ” Der Mann mit der Mütze reloaded “

    Jogi. Danke Schön.

    Mir alles jedoch Wumpe. Die 4 Sterne in Stein gemeißelt. Vollumfassende Sättigung.

  468. Und wem das egal war, der hat als Äquivalent neuerdings seinen Tarant-ort-ino.

  469. Nach dem Mann mit der Mütze kam bekanntlich Jupp der Wal und wurde trotzdem Europameister.

    Wer wird’s dieses Mal?

  470. Was macht eigentlich Hans-Hubert Vogts?

  471. ZITAT:

    ” Was macht eigentlich Hans-Hubert Vogts? “

    Spezialauftrag von Niersbach: Soll Klose vom Rücktritt vom Rücktritt zu überzeugen.

  472. – zu.

    Gute Nacht jetzt allerseits.

  473. Schade dass es kein RTL-Exclusiv live aus Gelsenkirchen gibt im Anschluss an das “Event”. Würde gerne hören was Udo Waltz frisurentechnisch von unserer Innenverteidigung hält.

    Da hat RTL wieder mal geschlafen.

  474. gute nacht!

    paderborn ist wichtig! wenn schaaf die und stuttgart ohne 4 gerissene bänder knackt issser der mann.

    p.s.@#502, sorry, aber was gibts denn da zu lachen? i really don´t get the joke

    p.p.s. auszeit für wmt jogi & sorry fürs nächtliche labern