Eintracht Frankfurt Das Motto zum Spiel

Foto: © Stefan, BLOG-G

Schlagworte:

63 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Passendes Foto. Wie wars? Wars schön?

  2. Komme gerade ausm Stadion.

    So ein Drecksspiel.

    Hat Fink eigentlich Urlaub, oder warum trabt der nur nebenher?

    Aber die Mannschaft ist schön ausgepfiffen, als sie sich verabschieden wollten.

    Wenn man in der ersten Halbzeit so beschissen spielt, und keinerlei Kampf zeigt, verdient es auch nicht anders.

  3. Warum wurde Bindewald nicht gebracht? Wurde auch vehement gefordert!

  4. Ganz toll war’s.

  5. mir fehlen die worte … was war das ? bitte kann das jemand erklären … war das gewollt und nicht gekonnt oder gekonnt aber nicht gewollt :( ich verstehe es nicht …

    randnotiz: er hat spycher ausgewechselt.

  6. Wetter fand ich angenehm. Also nicht zu warm jetzt so.

  7. Wetter war gut. Da kannste nix sagen, aber diese neuen Arenen nehmen einen dann doch den Sonnenbrand. Schade.

  8. Freut mich wenn es euch gefallen hat, auch temperaturmäßig wars sicherlich nett. Ich habe auch bis eben im Hof gesessen und nen schönen Bembel geleert. Schade das ich nicht in der Commerzbank Arena sein durfte, ehrlich.

    Naja, gute Nacht, ich bin irgendwie so, so… so müde!

  9. @Crusher

    Stimmt. Da musste schon ganz oben sitzen um noch Sonne abzukriegen. gegen Ende habe ich unten dann die Jacke drübergeworfen. Man will sich nix holen.

  10. Ich fand die La Ola gut…

  11. Ich hatte die Sonne im Rücken – es war ein schöner Tag.

  12. Was lob’ ich mir da unsere Abstiegsendspiele im Vergleich zu so einem Sommerfussball. Schwacher Torwart, miserables Zweikampfverhalten im Mittelfeld, schwache Aussenverteidiger. Pro Chris und Russ vs S04. Und am letzten Spieltag feiern wir mit Rudi Bommer, also doch noch ein Abstiegsendspiel. Sorry liebe Clubberer, das wird unsere Rache für die Initiierung unserer Negativserie.

  13. Als ich so am Bahnhof stand und einen Flieger sah, dachte ich mir:

    Die Mannschaft auf den Mond, ich auf die Malediven.

    Da holt man sich dann auch nicht so leicht was!

  14. @pivu

    Russ und Chris? Du willst Verletzte bringen? Auch nicht schlecht.

  15. Mit Verletzungssorgen haben wir immerhin den Beginn der Rückrunde recht attraktiv gestaltet. Hexenschuss, anyone?

  16. also ich fand caio war heute spieler des tages *hust* jetzt hab ich mich verschluckt wieso nur ?

  17. Kein Hexenschuss. Eigentlich müsste ich jetzt Bilder fertig machen. Mir fehlt aber die Lust. Das kommt davon.

  18. Tolles Spiel. immerhin 5 Tore !!

    Widerlich diese Welle während des 1:2 im Stadion.

    Widerlich dieses Spiel. Die Mannschaft hat FF geformt.

    Widerlich diese Augenhöhe.

    Widerlich dieses Mittelmass.

    Widerlich diese Saison.

    Widerlich dieses 45+.

    Widerlich dieses Geschwätz von FF und HB über die Saison.

    This is Anfield. Universen entfernt. Es war mal nahe,

    vor Friedhelm Funkel, heute war der Offenbarungs-Eid.

    Achim

  19. Meine Krakauer im Brötchen war auch lecker…

  20. Russ ist verletzt?

  21. Seit dem Stuttgart Spiel verletzt. Sachen gibt’s.

  22. Mein Motto: Koffer packen, Fritze! Morgen ist Caio wieder der Sündenbock, weil die Fan-Drecksäcke ihn forderten, DU *fingerzeigaufFF* mal Gnade walten liest, lastet, lästerst, aber die Dynamik, die der Wechsel brachte, wieder schnell vergisst.

    Friedel, ab jetzt gibts Knüppel zwischen die Beine, aber richtig. UNTRAGBAR DEIN DUMMES GELAABER.Feier Fasching.

    ICH BIN DIVA!!!

  23. Zitat:

    “@pivu

    Russ und Chris? Du willst Verletzte bringen? Auch nicht schlecht.”

    Beide werden fit, wir haben doch Dr. Seeger ;) . Und mit Mehdi und Köhler als AV. Köhler fand ich in seinen ersten Szenen als LV richtig gut, später hatte er auch Aussetzer. Aber d’accord Stefan, wenn’s eine Zukunft für ihn gibt, dann als LV, wird halt weniger Kopfballtore machen.

  24. Hey, kann einfach passieren so was. Spätestens gegen Gladbach punkten wir wieder…

  25. welche dynamik ? haben wir gewonnen ? haben wir nach der einwechslung der nummer 30 besseren fussball gespielt ???

    caio wird vorallem vom schund blatt jede woche als messias gefordert er ist es nicht … er wird es meiner meinung auch nicht sein !!! er kann wenig deutsch das merkt man er ist ein fremdkörper im spiel. ob er uns wirklich weiterhelfen kann wird man im herbst sehen. es liegt bei ihm aktuell ist er noch nicht soweit hat man heute leider wieder gesehen …

  26. Also ich bin zufridde.

    VR vor S04=19 Punkte

    RR vor S04=20 Punkte

    Protest, anyone? Fritze vielleicht?.

  27. ein anderer Stefan

    Trainer Friedhelm Funkel (Eintracht Frankfurt): “[…] Mit der Moral meiner Mannschaft bin ich aber sehr zufrieden.”

    Oh wie ist das schön…

  28. @stefan: MILDE, SEHR MILDE ausgedrückt.

    WAS war denn Das? Abschiedsspiel für MW, SK und EM? Ein gewollter Grottenkick um sich morgen vor der Presse wieder rauszureden, wie gut man das Team doch einschätzen kann als Trainer? Was soll das? Ich bin maßlos, maßlos enttäuscht!!

  29. Cool auch die Kritk am Goalie vom Mutterschiff (“ganz okay”) “Markus Pröll: Hielt, was zu halten war. Das war zu wenig. Musste zweimal hinter sich greifen.”

    Jungs, das 1:2 hat er NICHT gehalten, hab’ mich ja auch gewundert. Und bei der Ecke vorm 0:1 spielte er denn Oka.

  30. Leider trüben die letzten Spiele den Eindruck einer hervorragenden Sasion ein klein wenig. Denken wir daran wo wir vor nicht allzulanger Zeit noch waren.

    Heute hats halt mal nicht geklappt, nicht sein sollen. Wir haben ja noch zwei Spiele, da holen wir uns noch die zwei Punkte für die Punktlandung!

  31. ein anderer Stefan

    Achso: Kann mir nochmal jemand Abseits erklären?

  32. Abseits ist, wenn der Schiri pfeift.

  33. @33: Dagegen, nen fetten Bauchplatscher wünsch ich noch. Gegen Duisburg fahr ich hin, um die Monetones mit ein paar Kumpels und Bier zu geniessen, mehr nedd.

    Das vergilbte Banner mit “DANKE FANS” können se sich sparen, vor allem sollte sich unsere rheinländische Frohnatur an diesem Tag schnellstens verpissen.

    Ich hab Hals, aber vom Feinsten.

  34. In Schalke wird gewonnen.

  35. ein anderer Stefan

    Aber ohne Sarkasmus: Support war gut ab der 40. Hat genau meine Gefühle ausgedrückt.

  36. @37: Könnte natürlich sein, dass es bei zwei weiteren Niederlagen anfängt ein bisse zu zündeln…

    Nur, wenn, mit welchen Konsequenzen?

  37. LDW = Inamoto, schon seit drei Spielen (zweieinhalb), der einzige, der momentan beisst und seiner Rolle (6er) absolut gerecht wird.

  38. Zitat:

    “In Schalke wird gewonnen.”

    JJ und Streit spielen doch nimmer bei uns.

  39. Aus’m Wald zurück!

    Verlängert sich eigentlich der Vertrag vom Fridolin, wenn das Saisonziel nicht erreicht wird? So langsam glaube ich, dass die Entwicklung stagniert!

    Jetzt kriegen wir gegen Gazprom noch 5 und verlieren dann zu Hause noch gegen die Zebras und dann ist das Saison Ziel nicht erreicht (außer man hat mit x=-2 gerechnet).

    Wenn mir noch jemand erklärt, wo Funkel zwischen dem 2-3 und dem Fenin-Wechsel war, dann bin ich zufrieden!

    Ich habe fertisch!

  40. @ein anderer Stefan: Das war kein Support, das war Ironie. Die Laola wäre noch intensiver gewesen, hätten wir noch drei gefangen, SCHADE!

  41. Laola…

    Eintracht Frankfurt allez…

    Laola…

    Schalalalalala, schalalalalala…

    Laola…

    Deutscher Meister wird nur die SGE…

    Laola…

    Europapokal…

    Laola…

    Zitat:

    “Aber ohne Sarkasmus: Support war gut ab der 40. Hat genau meine Gefühle ausgedrückt.”

    Das war ja auch Sarkasmus. Es gab durchaus eine Dynamik auf den Rängen, die diesmal nicht immer vom Mikro ausging.

  42. nochmal in dem thread

    ich war im stadion, und hab caio gesehen. so wie der bei dem doppelpass mit weißenberger in den strafraum gezogen ist hab ich seit jahren keinen spieler mehr bei der eintracht gesehen (die situation wurde in der ard nicht gezeigt). also selbst wenn der junge auch mal einen ball verliert, haben wir keinen der einen vergleichbaren drang in die offensive zeigt. wird aber kaum eingesetzt. funkel freut sich über platz 10

  43. Zitat:

    “LDW = Inamoto, schon seit drei Spielen (zweieinhalb), der einzige, der momentan beisst und seiner Rolle (6er) absolut gerecht wird.”

    Danke Andy, mein Reden. Der hat besonders heute gebissen und gekämpft. Und er war eigentlich der Einzige.

  44. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “@ein anderer Stefan: Das war kein Support, das war Ironie. Die Laola wäre noch intensiver gewesen, hätten wir noch drei gefangen, SCHADE!”

    Ok, da gings doch mit mir durch. Entschuldigung, die Uhrzeit.

    Dass man DEM Spiel nicht mehr mit Dauergesang sondern mit Spott begegnet, das fand ich prima.

    Sonst wird ja hier gerne der Support nicht ganz ernst gelobt.

  45. Dafür steigt der FSV auf! Is’ doch auch was!

  46. http://img395.imageshack.us/im.....639rc9.jpg

    Kommentar von Wiese nach dem Spiel: “Er ist in mich reingerannt.”

  47. @jason(47): Jaja, so ist das, seit dem hier nicht mehr wöchentlich ein LDW rausgehauen wird, gibts Rückschläge. Ina ins Herzchen und Schlacke wechhaun, soviel Optimismus hab ich dann auch noch.

    So, jetz freu ich mich aufs kuschlige Kopfkissen und vor allem auf die Dame die’s warm gehalten hat, gut’s nächtle.

    KÄMPFEN UND SIEGEN, umfeld!!! Gib Friedel keine Chance.

  48. Wiese lügt…

    Trotzdem: Super screenshot! Wünschte ich mir öfter hier…

    Danke untouchable!

  49. ganz so schlimm, wie es einige hier reden, war das spiel mMn nicht. v.a. zwischen minute 55 und 70 (komischerweise auch der zeitraum wo der “support” funktionierte) wurde einigermaßen ansehnlicher fußball gespielt. katastrophal war allerdings das zweikampfverhalten, vor allem in der verteidigung. sämtliche gegentore kamen nahezu ohne bedrängung zustande.

    aber mal abgesehen vom spiel… ich habe das gefühl dass sich im fan-umfeld schon ein bischen was tut. weg vom absoluten sich-selbst-feiern hin zu einer zumindest stückweise spielangepassten unterstützung.

  50. Ach, is doch alles Sch…ade. Gladbach hoch, Köln hoch, womöglich Hoppenheim. BVB will 8stellig investieren, WOB holt Weltmeister und mehr.

    Da kommen wir nie mehr weiter nach oben…

  51. So schlecht sah es ja nicht aus – im Hinspiel. Wir sollten uns hin und wieder auch auf die Vergangenheit besinnen…

    http://www.dailymotion.com/rel.....rank_sport

  52. Man kann seine Manschaft auspfeifen wenn sie schlecht spielt. Ok.

    So war das früher.

    Aber was die ” Kurve” heute gebracht hat war nicht in Ordnung. Ich persönlich fand das schäbig.

  53. @55: Ja, so Anfang der 90er …

  54. @56: Ich hab’ Sie ja heute auffem Bildchens hier gesehn… schick. Das nur mal so am Rande…

  55. So, nach ein paar Stündchen Schlaf sieht die Sache auch nicht besser aus.

    Komm Sommerloch, komm und beende diese Tragödie.

  56. traurig,traurig, dass eine tolle saison nun doch nicht mehr als solch eine bezeichnet werden kann+darf.

    selbst ein 3-er am schluß gegen ff`s alten spezi rudi

    kann jetzt nicht mehr versöhnen.

    ff nimmt auch alles irgendwie so halbwegs teilnahmslos hin. das wird auch hb nicht gefallen.

    unfassbare+unerklärliche stimmung im rund. ich verstehe das einfach nicht mehr. echt: mir waren früher 11tsd. gegen

    uerdingen lieber, denn die gingen zu 100% wegen dem runden ding da unten in den wald…

  57. Ich will die Lederhüte zurück.

  58. Zitat:

    “Man kann seine Manschaft auspfeifen wenn sie schlecht spielt. Ok.

    So war das früher.

    Aber was die ” Kurve” heute gebracht hat war nicht in Ordnung. Ich persönlich fand das schäbig.”

    Ich zu Beginn auch.

    Ich habe auch die “Ola” nicht mitgemacht, mein persönlicher Protest.

    Trotzdem bin ich unsicher, ob die ab der 50.min zu sehende Leistungssteigerung nicht doch was mit dem ironischen “Support” zu tun hatte.

    Es schien mir so, als sei den Spielern auf einmal doch klar geworden, dass sie etwas tun müssen.

    Wie auch immer, das war mein letztes Heimspiel für diese Saison, ich fahre am Samstag in Urlaub.

    Ich wünsche euch viel Spass gegen Bommie’s Buben, hoffentlich wird’s ein schönes Spiel.

    Platz 10 nach dem 34. wäre doch insgesamt betrachtet ein gutes Ergebnis.

    Dafür muss aber x=1 sein.

    BTW, vielleicht klappt’s ja doch noch über “fair-play” in den Europapokal…

    Gruss in die Runde,

    Michael

  59. Zitat:

    “Abseits ist, wenn der Schiri pfeift.”

    Oder das blinde schwarze Männchen an der Linie nicht weiss, wann er die Fahne heben muss…