Ein weiteres Jahr mit Armin Veh Der erste Schritt ist getan

In Frankfurt jauchzet man. Foto: Stefan Krieger.

In Frankfurt jauchzet man. Foto: Stefan Krieger.

Man kann Armin Veh mit Sicherheit nicht unterstellen, er wäre mit seiner Entscheidung pro Eintracht Frankfurt den leichten Weg gegangen. Die Risiken sind für ihn persönlich wohl höher als für den Verein, auch wenn dieser in etwa einem Jahr wieder vor dem Problem einer Trainersuche stehen wird. Dass der Vertrag nur die Laufzeit von einem Jahr haben wird, kann sich unter Umständen sogar als Vorteil erweisen. Wer vermag jetzt schon zu beurteilen, wie die Eintracht in ein paar Monaten dastehen wird, ob die Euphorie noch anhält, ob man wirklich in der Lage ist, sich im oberen Drittel der Tabelle festzusetzen? Das ist ja noch nicht mal für die aktuelle Spielzeit als Fakt anzusehen. Es ist also von beiden Seiten vernünftig, den zweiten Schritt nicht vor dem ersten zu gehen.

Armin Veh liegt mit der Vertragsverlängerung im Plan. Im Prinzip ist bisher alles so eingetreten, wie man es sich bei seinem Amtsantritt vorgestellt hatte. Der Aufstieg war Pflicht und wurde erledigt, im ersten Jahr Bundesliga sollte die Klasse gehalten werden, was auch gelingen wird, und dann wollte man anfangen, sich weiter oben zu orientieren. Hätte Veh jetzt hingeworfen, wäre seine Mission nicht beendet gewesen. Und offensichtlich legt der Mann aus Augsburg Wert darauf, Dinge bis zum Schluss durchzuziehen.

Überhaupt, Euphorie. Nach der Bekanntgabe der Entscheidung von Armin Veh ging wieder einmal so etwas wie ein Ruck durch die Anhängerschaft des hessischen Erstligisten. Dies unter anderem auch deshalb, weil fast zeitgleich der Vertrag mit dem neuen Sponsor unter Dach und Fach gebracht wurde, und weil am späten Abend durchsickerte, dass jetzt auch Sebastian Jung einen neuen Kontrakt bei der Eintracht unterzeichnen wird. Als hätte der Stammspieler auf der rechten Verteidigerposition der Eintracht nur darauf gewartet, wie sich sein Chef entscheidet.

Das Ganze bringt natürlich kurzfristig nur dann etwas, wenn die gute Stimmung im Umfeld auf dem Spielfeld auch umgesetzt wird. Und das bitte sehr schon am Sonntag beim Punktspiel in Fürth. Ansonsten verpufft der Effekt nämlich noch vor der Partie gegen Bayern München, die in der aktuellen Stimmungslage natürlich in den Augen des gemeinen Fans auch nur eine lästige Pflichtaufgabe ist – was sich brutal ändern könnte, ginge das am Sonntag in die Hose.

Armin Veh hat gestern einen kleinen Teil dazu beigetragen, dass die aktuelle Saison nicht mit 39 Punkten zu Ende gehen muss – die Herkulesaufgabe, den Aufsteiger zu einem internationalen Tabellenplatz zu führen, liegt noch immer vor ihm. Tor- und Ergebniskrise lassen sich nämlich nicht mit einem einfachen Anruf beim Vorstandsvorsitzenden aus der Welt schaffen.

***

Was ist gestern sonst noch so passiert? Erstmal natürlich die sogenannte Entschuldigung von Alfred Draxler auf Facebook. Die Älteren werden sich erinnern: Alfred Draxler hatte vor Monaten in der BILD behauptet, Armin Vehs Abschied aus Frankfurt und seine Zusage an Schalke stünden fest. Hier der gesamte Erguss als Zitat

Liebe Freunde von “Nachgehakt”, Armin Veh verlängert in Frankfurt und ich gratuliere meinem Freund Heribert Bruchhagen. Meine Info, dass Veh nach Schalke geht, war also falsch und es tut mir leid, dass ich sie viel zu früh veröffentlicht habe. Dass Veh vor zwei Wochen der Eintracht noch definitiv erklärt hat, dass er geht, tut dann auch nichts mehr zur Sache. Sorry!

An diesem Elaborat ist so ziemlich alles Bullenkacka was nur Bullenkacka sein kann. Das fängt mit dem schleimigen “meinem Freund Heribert Bruchhagen” an, und endet damit, dass Draxler Armin Veh durch die Blume einen Lügner heißt. Zwischendrin wird verschwurbelt von “der Eintracht” geschrieben, ohne zu benennen, wen Herr Draxler eigentlich damit meint (und nebenbei indirekt auch einen Lügner nennt, denn “die Eintracht” hat ja stets betont, nicht zu wissen, wie sich Veh entscheidet).

Dass der Beitrag auf Facebook nebst der teilweise unterirdischen Kommentare noch im Netz ist, grenzt für mich an ein Wunder. Manche Menschen sollte man, gerade in sogenannten sozialen Netzwerken, wirklich besser vor sich selbst schützen — und für einen richtigen Shitstorm reichen die gut 200 Kommentare natürlich noch lange nicht aus. Tut aber alles nichts zur Sache. Herr Draxler hat es am Ende nur noch schlimmer gemacht.

Und zu guter Letzt: Yours Truly in der Videokonferenz mit der Sportschau. Leider nur in Flash, somit müssen iOS-Nutzer draußen bleiben. Was aber auch nicht wirklich tragisch ist – denn am Ende geht es immer nur um Eintracht Frankfurt, nicht um Alfred Draxler, nicht um Armin Veh, und schon mal gar nicht um Yours Truly.

Schlagworte: ,

343 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. wir wusstens ja alle eigentlich schon immer, aber jetzt isses endlich amtlich , dank des bundesjogis:

    die sge ist `ein bisschen ein schlafender riese…!´

    http://www.hr-online.de/websit.....audio_128k.

  2. restart! erster schritt : 3 punkte am 31.03.13 in fürth! ……… sehr schöner beitrag, stefan!

  3. richtig, stimmt ja, eingangsbeitrag

    +1!

  4. ich spür den Ruck in mir immer noch.Tatsächlich.

  5. Bild meldet Jung bleibt…

  6. ZITAT:

    ” Bild meldet Jung bleibt… “

    Die FR auch.

  7. Solange es der Draxler nicht schreibt, glaub ich es nicht!

  8. Gut Draxler hat sich mal geirrt, aber ihn einen Lügenpenis zu nennen ist gemein. Außerdem ist das Feuilleton der Bild gut,oder?

  9. Vor lauter Euphorie kann ich mir inzwischen sogar entgegen aller Naturgesetze einen Sieg beim heimsieglosen Tabellenletzen aus Fürth vorstellen.

    Und alle so: Yeah!

  10. na, Heinz, wer hats dir schon vorher gesagt? Haaaaaaaaaaaaaa.

  11. Alfred, wenn das nächste Mal was wissen willst, ruf mich an, du Lügenhur (um mich mal in Filzlausart auszudrücken)

  12. ZITAT:

    ” Gut Draxler hat sich mal geirrt, aber ihn einen Lügenpenis zu nennen ist gemein. Außerdem ist das Feuilleton der Bild gut,oder? “

    Ich mag das Impressum, da haben sie noch nie was erfunden!

  13. euphorie!

    und jetzt noch die rundschau-spochtreporterverträge verlängern, bidde!

  14. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gut Draxler hat sich mal geirrt, aber ihn einen Lügenpenis zu nennen ist gemein. Außerdem ist das Feuilleton der Bild gut,oder? “

    Ich mag das Impressum, da haben sie noch nie was erfunden! “

    doch, da steht “Zeitung”

  15. ZITAT:

    ” Gut Draxler hat sich mal geirrt, aber ihn einen Lügenpenis zu nennen ist gemein. Außerdem ist das Feuilleton der Bild gut,oder? “

    Eine Beleidigung aller Penisse. Die können sich schwerlich verstellen.

  16. ZITAT:

    ” na, Heinz, wer hats dir schon vorher gesagt? Haaaaaaaaaaaaaa. “

    ;-)

  17. ZITAT:

    ” euphorie!

    und jetzt noch die rundschau-spochtreporterverträge verlängern, bidde! “

    Das kann jetzt ganz schnell gehen! Oder “yours truly” geht zur Sportschau!

  18. Ich meine, die reagieren ehrlich auf äussere Reize. Nicht, dass man mißverständlich meint, mich bedauern zu müssen ;-).

  19. Oho , öffentliche Vertragsunterzeichnung um 13 Uhr 30 ..hatte mer auch noch net.

  20. ZITAT:

    ” Ich.Gehe.Nicht.Nach.Köln. “

    Das geht ja, wie wir gestern gesehen haben, auch hervorragend und högscht-professionell per Telefon-Video Gespräsch!

  21. Veh bleibt – sehr gut.

    Aber der Eingangsbeitreg heute liest sich wie richtig seriöser Journalismus, das ist nicht mein Blog-G, so geht das einfach nicht! Und dann noch Stefan in der Sportschau, ne, ne, ne. ;-)

  22. ZITAT:

    ” Oho , öffentliche Vertragsunterzeichnung um 13 Uhr 30 ..hatte mer auch noch net. “

    beim futbol club barcelona ist das die regel. oh sorry….. schritt für schritt…..das hatte ich bei aller euphorie wieder vergessen.

  23. Ja ja die Sportschau. Die hat schon ganz andere Granaten ans Tageslicht gebracht:

    http://www1.sportschau.de/spor.....8;monat=10

  24. daniel zlataniert

    R.I.P. Argus.

  25. Verliebte Narren… ;-)

  26. Die neuen eisblauen Kontaktlinsen stehen dem Watz richtig gut.

  27. jetzt erregen die sich schon am Watz. Meine Güte, müssen da manche schwer auf Entzug sein. Wart ihr 25 Jahre im Kerker?

  28. ZITAT:

    ” jetzt erregen die sich schon am Watz. Meine Güte, müssen da manche schwer auf Entzug sein. Wart ihr 25 Jahre im Kerker? “

    Erregen? Am Watz? Im Gegenteil! Ich wünsch uns nur, das er bleibt!

  29. daniel zlataniert

    Was Kerker angeht, kann man von den Ösis noch was lernen.

  30. ZITAT:

    ” Was Kerker angeht, kann man von den Ösis noch was lernen. “

    nicht wirklich, immerhin wurden die ja entdeckt

  31. daniel zlataniert

    Da ist was dran.

  32. ZITAT:

    ” Die neuen eisblauen Kontaktlinsen stehen dem Watz richtig gut. “

    Ja so eine merkwürdige Mischung aus Steve McQueen und blauer Albino

  33. Aus dem FR-Artikel “Die Eintracht kann noch gewinnen”, Hervorhebung von mir:

    “Aber durch die intensiven Bemühungen der Eintracht – etwa durch den einflussreichen Banker und Aufsichtsrat Philip Holzer – und dank der von Hübner aufgezeigten Perspektiven, ist er mit auf den Weg genommen worden.”

    Ist etwas über die hier angesprochene Rolle von Philip Holzer bekannt?

  34. Respekt vor Armins Entscheidung. Den leichteren und lukrativeren Weg ist er definitiv nicht gegangen. In einem halben Jahr wäre er um ca. 3-4 Milliönnchen reicher geworden.

    Dominosteine. Die ersten drei sind umgefallen. Armin, Fiat und Sebi. Die nächsten sind der Seppl und der EL-Stein.

  35. daniel zlataniert

    “Ist etwas über die hier angesprochene Rolle von Philip Holzer bekannt?”

    Der Abbelkuche vom Bäcker Ernst holt sich net von allein.

  36. Mal dumm nachgefragt – wieso war man denn bei der FR auch offensichtlich unisono davon überzeugt, dass Veh nicht verlängern wird? Habt ihr euch auch alle vom “Kollegen” Draxler aufs Glatteis führen lassen?

  37. ZITAT:

    ” Mal dumm nachgefragt – wieso war man denn bei der FR auch offensichtlich unisono davon überzeugt, dass Veh nicht verlängern wird? Habt ihr euch auch alle vom “Kollegen” Draxler aufs Glatteis führen lassen? “

    Man unterlag da Schwankungen. Das ist aber recht gut in den Artikeln und Videos dokumentiert. Ich glaube es gibt auch einen, der das Pro und Contra aufführt.

  38. ZITAT:
    ” Respekt vor Armins Entscheidung. Den leichteren und lukrativeren Weg ist er definitiv nicht gegangen. In einem halben Jahr wäre er um ca. 3-4 Milliönnchen reicher geworden.

    Dominosteine. Die ersten drei sind umgefallen. Armin, Fiat und Sebi. Die nächsten sind der Seppl und der EL-Stein. “

    Der Stein Seppl ist eigentlich vorerst uninteressant, da er eh im Sommer nicht gehen darf. Sollte Hübner ihn trotzdem zur vorzeitigen Verlängerung bequatschen, umso besser. Und wieso nur einen EL-Stein umwerfen wollen, wenn sogar der CL-Stein noch fallen kann?

  39. daniel zlataniert

    Vom nahen Abstieg bis in die CL – in einer Länderspielpause.

  40. ZITAT:

    ” Mal dumm nachgefragt – wieso war man denn bei der FR auch offensichtlich unisono davon überzeugt, dass Veh nicht verlängern wird? Habt ihr euch auch alle vom “Kollegen” Draxler aufs Glatteis führen lassen? “

    weil die ihre Infos bloss bei den Lederhüten abgreifen, die immer am Trainingsplatz rumlungern

  41. ZITAT:

    ” Vom nahen Abstieg bis in die CL – in einer Länderspielpause. “

    von Platz 5 auf Platz 4. Trotz Niederlage. Das schaffen nur wir.

  42. kachaberzchadadse

    Dem Schmierlappen tut’s Leid, dass er seine falsche Info viel zu früh veröffentlicht hat. Meine These: hätte er sie später veröffentlicht, wäre sie immer noch falsch gewesen. Oder?

  43. Warum bekomm ich eigentlich keine Rechnungen von der FR- hab das Solidaritätsabo. Und bis jetzt nur einmal gezahlt- sitzt sonst noch jemand auf de Kohlen?!?

  44. ZITAT:

    ” Dem Schmierlappen tut’s Leid, dass er seine falsche Info viel zu früh veröffentlicht hat. Meine These: hätte er sie später veröffentlicht, wäre sie immer noch falsch gewesen. Oder? “

    Es ist ja sogar gelogen, dass ihm etwas leid täte.

  45. daniel zlataniert

    ZITAT:

    ” Warum bekomm ich eigentlich keine Rechnungen von der FR”

    Der feine Herr Watz macht ja lieber Interviews mit der Sportschau…

  46. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Vom nahen Abstieg bis in die CL – in einer Länderspielpause. “

    von Platz 5 auf Platz 4. Trotz Niederlage. Das schaffen nur wir. “

    … tatsächlich eines meiner highlights dieser saison :)

  47. Der Watz hat einen Nebenjob bei der NASA.

    Die Kate ist immer noch dunkelbraun/ schwarz.

  48. Also das Frühstücksfernsehen sieht uns jetzt in der champions league.

  49. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Warum bekomm ich eigentlich keine Rechnungen von der FR”

    Der feine Herr Watz macht ja lieber Interviews mit der Sportschau… “

    vermutlich hat er sich auch noch von GEZ-Gebühren dafür bezahlen lassen

  50. ZITAT:

    ” Also das Frühstücksfernsehen sieht uns jetzt in der champions league. “

    Und das Frühstücksfernsehen ist nicht so verlogen wie Herr D. von der B.

  51. Gibt´s nachher einen Ticker von der PK ?

  52. ZITAT:

    ” Gibt´s nachher einen Ticker von der PK ? “

    So in die Richtung

    – Armin Veh betritt den Raum

    – Armin Veh nimmt Platz

    – Armin Veh greift mit der rechten Hand zum Stift

    – Armin Veh führt mit dem Stift in der Hand Bewegungen aus, die den Schluss zulassen, er unterzeichne etwas

    Hm. Eher nicht von mir. Aber die Social-Media-Eintracht ist ja sicher vor Ort.

  53. ZITAT:

    ” Gibt´s nachher einen Ticker von der PK ? “

    Ich erwarte einen Live Stream inkl. Übersetzung in mind. fünf Sprachen!

  54. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gibt´s nachher einen Ticker von der PK ? “

    Ich erwarte einen Live Stream inkl. Übersetzung in mind. fünf Sprachen! “

    Und bitte ca. fünf Minuten vor “Echtzeit”.

  55. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gibt´s nachher einen Ticker von der PK ? “

    So in die Richtung

    – Armin Veh betritt den Raum

    – Armin Veh nimmt Platz

    – Armin Veh greift mit der rechten Hand zum Stift

    – Armin Veh führt mit dem Stift in der Hand Bewegungen aus, die den Schluss zulassen, er unterzeichne etwas

    Hm. Eher nicht von mir. Aber die Social-Media-Eintracht ist ja sicher vor Ort. “

    hihi

  56. Tach.

    Toller Eingangsbeitrag.

    Und über die Lügenhur von AD ist nun genug gesagt.

  57. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gibt´s nachher einen Ticker von der PK ? “

    Ich erwarte einen Live Stream inkl. Übersetzung in mind. fünf Sprachen! “

    Heribert sollte die Kinder-Cam halten, so diebisch wie der sich freuen wird http://www.youtube.com/watch?v.....OwN5nCoCO8

  58. ZITAT:

    ” Tach.

    Toller Eingangsbeitrag.

    Und über die Lügenhur von AD ist nun genug gesagt. “

    Außer das er heute nicht über 06 und Veh in dieser ausgezeichneten Toilettenlektüre schreiben durfte.

  59. Der Watz schreibt um sich jede Schangse jemals einen Job bei der Bild zu bekommen, wo die doch den besten Sportteil haben.

  60. Wird die Vertragsunterzeichnung nicht als Sondersendung im Hessenfernsehn gezeigt?

  61. Als meist stiller Leser (Schläfer!) möchte ich mich für den Eingangsbeitrag bedanken. Die Euphorie – sie ist wieder entfacht!

  62. Champions League. What else?

  63. ZITAT:

    ” Wird die Vertragsunterzeichnung nicht als Sondersendung im Hessenfernsehn gezeigt? “

    Nein, das läuft direkt auf der ARD. Sowas lassen die sich doch nicht nehmen.

  64. ZITAT:

    “Hm. Eher nicht von mir. Aber die Social-Media-Eintracht ist ja sicher vor Ort. “

    hoffentlich ohne harlem shake inszenierung!

  65. ZITAT:

    ” Champions League. What else? “

    Vizemeister natürlich

  66. pia!!! Bruchhagen beim Harlem-Shaken, das ist eine ziemlich brutale Vorstellung. Pfuipfuipfuipfui.

  67. Schöner Eingangsbeitrag!

    Frage:

    Verstehe ich das richtig – ein BuLi-Spiel gegen Bayern München wird zur Zeit als “lästige Pflichtaufgabe” empfunden…?

    Wie schätzt man dann erst ein Testspiel gegen Oberrad ein???

  68. Hat jemand noch Karten für die Vertragsunterzeichnung abzugeben? Wenn möglich, Loge. Preis spielt keine Rolle.

  69. Ich werde gemeinsam mit Kerner den Lügenpenis mit Pyro erigieren.

  70. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Champions League. What else? “

    Vizemeister natürlich “

    Logen. ;-)

  71. Mein Wunsch an die Herren Schreiberlinge:

    Beim nächsten Gespräch mit Heribert Bruchhagen mal die Freundschaft zu Herrn Draxler ansprechen, gerne auch mit Video, gerne auch gegen Gebühr. :-)

  72. Hier teilt einer auch aus:

    Warum Armin Vehs Vertragsverlängerung in Frankfurt gut für Schalke ist

    http://www.derwesten.de/sport/.....66619.html

    Veh ein “Wolf im Schafspelz“ und “Dass der TV-Bezahlsender Sky dennoch zu wissen glaubt, Veh habe sich für sein Herz und „gegen die Millionen von Schalke“ entschieden, ist unseriös, um kein härteres Wort zu gebrauchen.”

  73. ZITAT:

    ” Veh ein “Wolf im Schafspelz“ und “Dass der TV-Bezahlsender Sky dennoch zu wissen glaubt, Veh habe sich für sein Herz und „gegen die Millionen von Schalke“ entschieden, ist unseriös, um kein härteres Wort zu gebrauchen.” “

    Wir werden ja hören, wie sich Veh selbst dazu äußert.

  74. ZITAT:

    ” Hier teilt einer auch aus:

    Warum Armin Vehs Vertragsverlängerung in Frankfurt gut für Schalke ist

    http://www.derwesten.de/sport/.....66619.html

    Veh ein “Wolf im Schafspelz“ und “Dass der TV-Bezahlsender Sky dennoch zu wissen glaubt, Veh habe sich für sein Herz und „gegen die Millionen von Schalke“ entschieden, ist unseriös, um kein härteres Wort zu gebrauchen.” “

    Da Veh offensichtlich nie ein konkretes Angebot der Uschis vorliegen hatte (sagen ja sowohl Veh als auch Heldt), ist dieses dumme “Entscheidung gegen Schalke”-Geblubber fast genauso unsäglich wie die Lügen vom Draxler.

  75. 7 Mios für Zambrano. Da müsste man ja fast schwach werden.

  76. ” Da Veh offensichtlich nie ein konkretes Angebot der Uschis vorliegen hatte (sagen ja sowohl Veh als auch Heldt), ist dieses dumme “Entscheidung gegen Schalke”-Geblubber fast genauso unsäglich wie die Lügen vom Draxler. “

    Naja – Veh hätte sich auch ohne ein konkretes Angebot (was ist das eigentlich?) pro Schalke aussprechen können. Denn das Interesse der Schalker war ja da.

  77. ZITAT:

    ” 7 Mios für Zambrano. Da müsste man ja fast schwach werden. “

    10…..

  78. ZITAT:

    ” 7 Mios für Zambrano. Da müsste man ja fast schwach werden. “

    Diese Kärnter Allradschubkarre regt mich auf.

  79. Also, ich bin ja wirklich nicht empfindlich, aber was da einige auf Facebook abziehen ist unter aller Kanone. Wer schützt die Leute eigentlich vor sich selbst?

  80. 7 Mios. Dafür bekommt man 3 Bessere.

  81. ZITAT:

    ” Also, ich bin ja wirklich nicht empfindlich, aber was da einige auf Facebook abziehen ist unter aller Kanone. Wer schützt die Leute eigentlich vor sich selbst? “

    also, ich blieb höflich

  82. Caligiuri kann ich ja verstehen, aber Flum??

  83. ZITAT:

    ” Also, ich bin ja wirklich nicht empfindlich, aber was da einige auf Facebook abziehen ist unter aller Kanone. Wer schützt die Leute eigentlich vor sich selbst? “

    Warst du in deinem früheren Leben nicht gerne bei öffentlichen Hinrichtungen ? :-))

  84. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 7 Mios für Zambrano. Da müsste man ja fast schwach werden. “

    10….. “

    unter 40 Mios geht keiner.

  85. […] Krieger (Blog-G) meint: Mit der Vertragsverlängerung von Armin Veh ist der erste Schritt […]

  86. @12 + @14 Danke, hat mich mal lachen lassen heute morgen im Zug (was natürlich ein völliges Unding ist, da hat man genervt zu sein, und sonst nichts)

    @78 someone protests too much, sehr glaubwürdig ;)

    Sei es drum, allerdings tut mir Jens Keller schon etwas leid.Macht sein Bestes, ohne zu wissen ob er dann doch nur Lückenfüller gewesen sein wird, wär´nichts für mich.

    Und ja, Kopf frei, Beine leichter, ein ganz großer Unsicherheitsfaktor weg. Da sollte was gehen am Sonntag.

  87. ZITAT:

    ” 7 Mios. Dafür bekommt man 3 Bessere. “

    wenn ich es richtig in erinnerung habe, würden wir die 7 millionen nicht in voller höhe bekommen. irgendein investor hat noch einen anteil an zambrano.

  88. ZITAT:

    ” Kärnter Allradschubkarre “

    Muhahaha. You made my day.

  89. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 7 Mios. Dafür bekommt man 3 Bessere. “

    wenn ich es richtig in erinnerung habe, würden wir die 7 millionen nicht in voller höhe bekommen. irgendein investor hat noch einen anteil an zambrano. “

    möglich. Könnte aber auch sein, dass wir denen alle Rechte abgekauft haben.

  90. Carlos Zambrano / neue Verteidiger

    Mich würde mal interessieren, wie die Zukunft von Kempf oder Dudda von den Verantwortlichen eingeschätzt wird. Traut man ihnen den Sprung zu? Sollte im aktuellen Konzept der Eintracht für die nächste Saison nicht gerade für junge Verteidiger ein Platz im Kader drin sein? Wenn man es diesen beiden jedoch nicht zutraut, sollte sich die Eintracht nach anderen Youngsters umschauen.

    Wer gestern zufällig die U19 (gegen die Ukraine) gesehen hat, dem wird ein alter Bekannter sicherlich aufgefallen sein: Emre Cham. Der Junge ist schon ziemlich weit, ich gehe davon aus, dass die Bayern ihn möglicher Weise verleihen werden, damit er Spielpraxis bekommt.

    Ach ja – bester Mann des gestrigen Spiels war Thomas Pledl (Fürth) – nicht nur wegen seines schönen Tores.

    Gefällt mir (wegen Zug zum Tor und hohem Engagement) sogar besser als Sonny und sollte (noch) bezahlbar sein.

  91. ZITAT:

    ” Also, ich bin ja wirklich nicht empfindlich, aber was da einige auf Facebook abziehen ist unter aller Kanone. Wer schützt die Leute eigentlich vor sich selbst? “

    Bekanntlicherweise ja niemand.

    (Auch) deswegen wird wohl der vermeintlichen Entschuldigung die eigentliche Watsche im Text gefolgt sein.

    Mischt die Lleute noch mal auf, und am Ende kann man sich noch als Opfer generieren, genügend geworfene Fäkalien und faules Obst liegt ja um einen rum.

    Immer wieder interessant zu sehen, für wie blöd man gehalten wird.

    7 Mio für Carlos? Dafür schau´ ich nicht mal in Richtung Hörer.

  92. wir haben alle Rechte, die Schweizer bekommen aber etwas von einem Transfererlös. Also, miggmugg, wir haben beide Recht.

  93. Oh, zufällig die Hundert eingelocht, passt aber.

  94. ZITAT:

    ” wir haben alle Rechte, die Schweizer bekommen aber etwas von einem Transfererlös. Also, miggmugg, wir haben beide Recht. “

    so hatte ich das auch in erinnerung. wir haben die transferrechte, ein investor bekommt aber einen anteil am verkaufserlös.

  95. Was mich jetzt wirklich umtreibt: Wenn das neue Trikot scheiße aussieht.

    – Wir haben Eintracht Frankfurt mit einem recht dezenten, schönen Vereinswappen.

    – wir haben das klassische Rot-Schwarz-Längsgestreift.

    – wir haben einen elegant geschwungenen ‘Alfa Romeo’-Schriftzug.

    Was kann man denn da noch versaubeuteln? Ich fürchte, alles.

  96. ZITAT:

    ” Was mich jetzt wirklich umtreibt: Wenn das neue Trikot scheiße aussieht.

    – Wir haben Eintracht Frankfurt mit einem recht dezenten, schönen Vereinswappen.

    – wir haben das klassische Rot-Schwarz-Längsgestreift.

    – wir haben einen elegant geschwungenen ‘Alfa Romeo’-Schriftzug.

    Was kann man denn da noch versaubeuteln? Ich fürchte, alles. “

    Schlimmer als mit dem großen schwarzen Kasten wird es wohl hoffentlich nicht werden.

  97. ZITAT:

    ” Carlos Zambrano / neue Verteidiger

    Mich würde mal interessieren, wie die Zukunft von Kempf oder Dudda von den Verantwortlichen eingeschätzt wird……

    Ach ja – bester Mann des gestrigen Spiels war Thomas Pledl (Fürth) – nicht nur wegen seines schönen Tores.

    Gefällt mir (wegen Zug zum Tor und hohem Engagement) sogar besser als Sonny und sollte (noch) bezahlbar sein. “

    Erstmal zu Kempf & Co. Heisst die Fa. nicht Kämpf & Co? Naja, egal. Dazu wurde doch schon mehrfach geschrieben, dass die Eintracht verpflichtet ist, soundsoviele Profispieler zu beschäftigen, die aus der eigenen Nachwuchsarbeit kommen. Damit dürfte da alles gesagt sein.

    No Jokes with names….den haben die Fürther erst im Sommer geholt. Er dürfte für einen Neubeginn in Liga 2 ein ganz fester Baustein sein. Und das ist für ihn allemal sinnvoller als bei einem CL-Teilnehmer auf der Tribüne zu hocken und schlimmstenfalls in der OL (5.Liga!!!!) spielen zu müssen.

    Oder andersrum: er bringt die Eintracht aktuell nicht weiter.

  98. Wobei ich es schon so verstanden habe, dass Kempf (und Stendera) Potential für die erste Mannschaft haben, während Dudda, Hien und Wille wohl eher für die Quote sind.

  99. ZITAT:

    ” Wobei ich es schon so verstanden habe, dass Kempf (und Stendera) Potential für die erste Mannschaft haben, während Dudda, Hien und Wille wohl eher für die Quote sind. “

    Stand heute hast Du recht.

  100. hui, der CE. Veh hat verlängert, so als Vorabinfo für dich.

  101. ZITAT:

    ” No Jokes with names….den haben die Fürther erst im Sommer geholt. Er dürfte für einen Neubeginn in Liga 2 ein ganz fester Baustein sein. Und das ist für ihn allemal sinnvoller als bei einem CL-Teilnehmer auf der Tribüne zu hocken und schlimmstenfalls in der OL (5.Liga!!!!) spielen zu müssen.

    Oder andersrum: er bringt die Eintracht aktuell nicht weiter. “

    Einspruch! Die Fürther haben letzten Sommer sicher nicht den Abstieg geplant, folglich ist/war Büskens der Meinung, dass es sich um einen potentiellen Erstligaspieler handelt. Und der Trainer der U19 hält ihn ja wohl auch nicht gerade für eine Flasche.

  102. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” No Jokes with names….den haben die Fürther erst im Sommer geholt. Er dürfte für einen Neubeginn in Liga 2 ein ganz fester Baustein sein. Und das ist für ihn allemal sinnvoller als bei einem CL-Teilnehmer auf der Tribüne zu hocken und schlimmstenfalls in der OL (5.Liga!!!!) spielen zu müssen.

    Oder andersrum: er bringt die Eintracht aktuell nicht weiter. “

    Einspruch! Die Fürther haben letzten Sommer sicher nicht den Abstieg geplant, folglich ist/war Büskens der Meinung, dass es sich um einen potentiellen Erstligaspieler handelt. Und der Trainer der U19 hält ihn ja wohl auch nicht gerade für eine Flasche. “

    Aber die Erfahrung zeigt doch, dass es für talentierte Spieler mehr Sinn macht, in der 2.Liga zu spielen als in der 1. Liga nur die Bank zu drücken. Das hat er ja nun fast 1 Jahr gemacht. 3 Einsätze sind ja nun nicht gerade üppig. Insofern ist für ihn die 2.Liga sicher kein Rückschritt.

  103. Bezüglich Fürth: ich meine in Erinnerung zu haben, dass anfangs gesagt wurde ein Abstieg wäre gar nicht so schlimm (und man würde auch dann an Büskens festhalten, haha). Wenn sie klug waren haben sie immer schon zweigleisig geplant.

    Zum Dauerthema Kempf, Kittel & Co.: bedenkt, dass die Bundesligisten die Verpflichtung haben x Spieler die durch die eigene Ausbildung gegangen sind im Kader zu behalten. Das wird IMHO immer wieder übersehen. Für mich sind die meisten Spieler einfach nur Platzhalter/Erfüllungsgehilfen dieser Regelung. Mehr (leider) nicht…

  104. ZITAT:

    ” hui, der CE. Veh hat verlängert, so als Vorabinfo für dich. “

    Jaja und am End geht noch der Dutt nach Leverkusen.

  105. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” hui, der CE. Veh hat verlängert, so als Vorabinfo für dich. “

    Jaja und am End geht noch der Dutt nach Leverkusen. “

    Nee da war der schon ;-)

  106. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” hui, der CE. Veh hat verlängert, so als Vorabinfo für dich. “

    Jaja und am End geht noch der Dutt nach Leverkusen. “

    Made my Day!!!!

    @Watz, vielen Dank für das Ding, was alle immer nicht lesen.

  107. Na ja – dann muss man sich schon fragen, warum so junge Spieler wie Draxler oder Bittencourt (so richtig?) trotz ihres Alters regelmäßig (Draxler sogar zuletzt fast nur noch) in der ersten Mannschaft spielen.

    Das Argument Quotenspieler ist m. E. n. ein Armutszeugnis. Wenn EF im Sommer bis zu 5 neue Spieler verpflichtet, d. h. auch in die Breite des Kaders investiert, dann wird für Quotenspieler nicht mehr viel Platz sein.

    Gerade wenn man (noch) früher als andere Vereine sich Rechte an Talenten sichert, haben Vereine wie Eintracht Frankfurt vielleicht die Chance, solche Talente auch länger zu binden.

    Einen Junioren-Nationalspieler wie Pledl (ist nur ein Musterbeispiel) kaufen, Vertrag für 5 Jahre geben und ein (evtl. sogar zwei) Jahre an Fürth zurückausleihen, wäre eine Methode die für mich Sinn macht. Natürlich birgt auch dies ein wirtschaftliches Risiko, allerdings haben diese Jungs schon mehrfach ihr Potenzial aufblitzen lassen, während die Buli-Tauglichkeiten von unbekannten Spielern aus dem Ausland (wie zuletzt Demidov) gar nicht seriös eingeschätzt werden können.

  108. 12 Uhr 05:

    in den Serpentinen Tiefgarage der Kommerzbankarena ist das typische Röhren eines Alfa Romeos zu vernehmen…..

  109. ZITAT:

    ” Na ja – dann muss man sich schon fragen, warum so junge Spieler wie Draxler oder Bittencourt (so richtig?) trotz ihres Alters regelmäßig (Draxler sogar zuletzt fast nur noch) in der ersten Mannschaft spielen.

    Hast Du Dir rein zufällig mal die Einsatzzeiten von Bittencourt für diese Saison angeschaut, bevor Du das geschrieben hast?

  110. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal dumm nachgefragt – wieso war man denn bei der FR auch offensichtlich unisono davon überzeugt, dass Veh nicht verlängern wird? Habt ihr euch auch alle vom “Kollegen” Draxler aufs Glatteis führen lassen? “

    Man unterlag da Schwankungen. Das ist aber recht gut in den Artikeln und Videos dokumentiert. Ich glaube es gibt auch einen, der das Pro und Contra aufführt. “

    Ja, sogar sehr detailliert. Danke dafür. Pro FR!

  111. @Peewee – der Junge ist auf jeden Fall nah an der ersten Mannschaft dran und hat zuletzt sogar eine Bude für den BVB gemacht.

    Aktuell gräbt wohl Hannover 96 an ihm.

    Worauf ich aber hinaus will, ist, dass Vereine wie eben Dortmund – trotzt ihrer hohen Ambitionen – darauf setzen, junge Spieler früh an die erste Mannschaft heranzuführen. Das es dann nur hier und da für ein paar Minuten Spielzeit reicht – geschenkt!

    Aber Vereine wie Frankfurt verschenken sich nichts, wenn solche jungen Spieler früh zum Stammspieler entwickelt werden.

    Der Trend geht ja auch in die richtige Richtung (Jung, Rode, Trapp, Cello) – es würde mich freuen, wenn in diese Richtung weiter gescoutet (bzw. ausgebildet) wird.

  112. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was mich jetzt wirklich umtreibt: Wenn das neue Trikot scheiße aussieht.

    – Wir haben Eintracht Frankfurt mit einem recht dezenten, schönen Vereinswappen.

    – wir haben das klassische Rot-Schwarz-Längsgestreift.

    – wir haben einen elegant geschwungenen ‘Alfa Romeo’-Schriftzug.

    Was kann man denn da noch versaubeuteln? Ich fürchte, alles. “

    Schlimmer als mit dem großen schwarzen Kasten wird es wohl hoffentlich nicht werden. “

    Für den aber immer noch der DFB verantwortlich zeichnet. Da machste nix…

  113. ZITAT:

    Für den aber immer noch der DFB verantwortlich zeichnet. “

    bzw. die hertha

  114. Auch auf die Gefahr, dass ich als Spaßbremse dastehe. Das Gefasel von der “Entscheidung des Herzens” ist für mich zu schön, um wahr zu sein. Wahrscheinlicher erscheint mir, das Veh sich verzockt hat und er letztlich eingesehen hat, dass er nur um den Preis eines massiven Verlustes von Glaubwürdigkeit noch hätte zu Schalke wechseln können. Das habt Ihr in der FR ja auch zumindest angedeutet.

    Bei Schalke gingen sie seit Dezember davon aus, dass Veh kommt (Quelle ebenfalls FR). Entweder sind dort alle naiv, oder Veh hat ihnen Signale gesendet, die in der Regel als Zusage interpretiert werden. Auch wenn er so clever war, sich nicht so eindeutig zu erklären, dass man ihn hätte festnageln können. Bin gespannt, ob aus dem Hauses ASV noch einmal richtig nachgekartet wird.

    Trotzdem ist es natürlich besser, dass er bleibt. Das zeigen die Reaktionen aus der Mannschaft.

  115. Sehr guter Beitrag, Stefan.

    Merci!

  116. ZITAT:

    ” Trotzdem ist es natürlich besser, dass er bleibt. Das zeigen die Reaktionen aus der Mannschaft. “

    Bin mal auf die Reaktion am Sonntag gespannt. Das ist die einzige die zählt!

  117. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Trotzdem ist es natürlich besser, dass er bleibt. Das zeigen die Reaktionen aus der Mannschaft. “

    Bin mal auf die Reaktion am Sonntag gespannt. Das ist die einzige die zählt! “

    +1000

  118. ZITAT:

    ” …..

    Worauf ich aber hinaus will, ist, dass Vereine wie eben Dortmund – trotzt ihrer hohen Ambitionen – darauf setzen, junge Spieler früh an die erste Mannschaft heranzuführen. Das es dann nur hier und da für ein paar Minuten Spielzeit reicht – geschenkt!

    Aber Vereine wie Frankfurt verschenken sich nichts, wenn solche jungen Spieler früh zum Stammspieler entwickelt werden.

    Der Trend geht ja auch in die richtige Richtung (Jung, Rode, Trapp, Cello) – es würde mich freuen, wenn in diese Richtung weiter gescoutet (bzw. ausgebildet) wird. “

    Gegenbeispiel Reus: Ausbildungsverein? Genau! Wieviel Ablöse haben sie bezahlt? Genau! 17, wenn ich mich nicht täusche. Millionen!

    Also sollten wir Marin zurückholen, für mindestens 5 Millionen…..

  119. @Seltsam – bei Reuss muss man natürlich den Herrn Favre loben, der hier konsequent auf die Jugend gesetzt hat.

    Das sich Dortmund den Spieler dann für eine riesen Summe geholt hat, ist ein anderes Thema.

    Aber nochmal – solange EF keine Spieler wir Reuss oder Gündogen mal soeben aus der Portokasse bezahlen kann (es reicht ja wohl noch nicht mal für Volland… so meine Vermutung) dann muss die Spielersuche eben früher ansetzen (z. B. U19).

  120. ZITAT:

    “Bei Schalke gingen sie seit Dezember davon aus, dass Veh kommt (Quelle ebenfalls FR). Entweder sind dort alle naiv, oder Veh hat ihnen Signale gesendet, die in der Regel als Zusage interpretiert werden. “

    Kann schon sein – bin mir aber nicht sicher. Der gemeine Machtmensch, insbesondere in der Erscheinungsform des Fleisch- und Durstfabrikanten geht nach meiner Erfahrung mal grundsätzlich davon auis, dass alles, was er sich wünscht auch Realität wird. Das kenne ich von Topmanagern von Großunternehmen auch recht gut.

  121. ZITAT:

    ” @122

    Spaßbremse!! “

    Gern geschehen ;-)

  122. Hat Jung eigentlich schon unterschrieben? Und: kann man das auf dem Video von der PK sehen?

  123. @Mark

    Der schwarze Kasten ist wegen der Lesbarkeit der Rückennummer. Da ist uni-Hintergrund Vorschrift. Flockt man da Alex Meier und 14 drauf ist das auch nicht problematisch, finde ich.

    Aber sonst kann so ein Jungdesigner ja durchaus Schaden anrichten.

  124. Das ist eine faustdicke Überraschung! Siehe FR-Artikel von letzter Woche, 18.3.:

    “Das Theater geht nun schon zu lange

    Damit das klar ist: Ein Vereinswechsel ist Vehs gutes Recht, schließlich läuft sein Vertrag im Juli aus, er hat Begehrlichkeiten geweckt durch die hervorragende Arbeit in Frankfurt. Aber das Theater geht nun einfach schon zu lange. Naiv ist, wer glaubt, dass der Rummel um den Trainer spurlos an der Mannschaft vorbeigehen würde.

    Auch die Spieler wollen Klarheit. Sie wollen sich auf ihren Job konzentrieren können und nicht seit geraumer Zeit lesen müssen, dass der wichtigste Mann im Verein abtrünnig werden könnte. Die jetzige Krise hat ganz sicher nicht nur, aber sicherlich auch mit dieser vertrackten Situation zu tun.

    Vielleicht aber gelingt Bruno Hübner auf den letzten Metern die Wende. Vielleicht kann er seinen guten Freund Armin Veh aus den Fängen des guten Freundes Horst Heldt befreien. Es wäre eine faustdicke Überraschung. “

    Danke Bruno!

  125. Tach allerseits.

    Gab grade zwangsfinanziert einen ZDF-Beitrag in der Drehscheibe Deutschland über Frankfurter Fußballfans, die Behinderte in Praunheim besucht haben und im Juni ein Benefizturnier zugunsten dieser Einrichtung veranstalten. Find ich gut, hab ich im ZDF nach mehr Infos gesucht. Vergeblich!

    Weiß hier irgendwer was darüber?

    Aber was anderes habe ich gefunden:

    http://www.wettbasis.com/witze.....-witze.php

    Sache gibbds …

  126. 130 – so siehts aus. Ein entschiedenes “niemals” wird in der allgemeinen Großmannssucht gerne mal als “ganz sicher” interpretiert.

  127. Hab’ was vergessen:

    Schöner Eingangsbeitrag. Danke.

  128. DREHSCHEIBE. Ich flipp aus.

    Gibts die immer noch oder aufgrund der allgemeinen völligen Abwesenheit jedweder Innovation wieder?

  129. ZITAT:

    ” Tach allerseits.

    Gab grade zwangsfinanziert einen ZDF-Beitrag in der Drehscheibe Deutschland über Frankfurter Fußballfans, die Behinderte in Praunheim besucht haben und im Juni ein Benefizturnier zugunsten dieser Einrichtung veranstalten. Find ich gut, hab ich im ZDF nach mehr Infos gesucht. Vergeblich!

    Weiß hier irgendwer was darüber?”

    voilà

    http://www.fussballer-und-fans.....helfen.de/

  130. ZITAT:

    ” 130 – so siehts aus. Ein entschiedenes “niemals” wird in der allgemeinen Großmannssucht gerne mal als “ganz sicher” interpretiert. “

    Unvergessen, der Vorfall bei einem meiner Brötchengeber als der Vorstand neben (!) dem Drehkreuz an der (fest verbauten) Absperrung rüttelt und dann, als diese sich (naturgemäß) nicht öffnet den Pförtner anraunzt, er solle doch endlich mal aufmachen. Ich bin sicher, es sind Köpfe gerollt, denn das geht so einfach nicht…

  131. Das ZDF feiert sich doch derzeit selbst. 50 Jahre. Und so läuft halt (also bei mir im Kreuz) TV und geguggt wird in den Schlepptopp. Man sollte doch die Zwangsfinanzierung auch ausnutzen.

    Und wenn’s Nachrichten gibt, dreh’ ich mich halt um. Ein Dreh zur Scheibe, oder so …

  132. @ neeko # 139:

    D A N K E !

  133. 140 – wir hatten mal einen selbstverliebten Yankee der parallel wohl ein dergestalt schlechter Golfer war, dass seine bedauernswerten Golfopfer mit Recht um ihre Jobs fürchteten, da es bei ungünstigen Konstellation schlichtweg unmöglich war, ihm den Sieg zu schenken.

    Da habe ich einige Technokraten kennen lernen dürfen, die in ihrem Bereich ebenso abartig hochbegabt wie auf der anderen Seite sozial konsequent inkompetent waren.

    Ansich hat der Herr für diese vermalledaite Konstellation den Segen der Stabsstelle geschaffen aber irgendwie hat sie ein auf großmäulige Kurzzeithaltungsnote ausgerichtetes System in Führungspositionen gehievt.

  134. kann man die Pressekonferenz im net sehen?

  135. 18.30 Sport 1 Bundesliga aktuell, Ausschnitte PK und FF im Studio.Vielleicht ganz interessant was er sagt.

  136. Pro Eintracht-TV, powered by Blog G (unabhängig, überparteilich — Muaaah ;-)

    Aber im Ernst. Eine solche Vermischung von Vereinsinteressen vs. unabhängiger Berichterstattung fände ich nicht gut. Was dabei herauskommt sieht man ja im Westen.

  137. A propos unabhängig: ob Armin Veh wohl mit Applaus zur PK begrüßt wurde…?

  138. ZITAT:

    ” Da habe ich einige Technokraten kennen lernen dürfen, die in ihrem Bereich ebenso abartig hochbegabt wie auf der anderen Seite sozial konsequent inkompetent waren.

    Ansich hat der Herr für diese vermalledaite Konstellation den Segen der Stabsstelle geschaffen aber irgendwie hat sie ein auf großmäulige Kurzzeithaltungsnote ausgerichtetes System in Führungspositionen gehievt. “

    Ach deswegen bin ich ich immer noch im Stab und nicht im Vorstand. Warte, wenn ich die erwische. Sozial inkompetent. Ha!

  139. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da habe ich einige Technokraten kennen lernen dürfen, die in ihrem Bereich ebenso abartig hochbegabt wie auf der anderen Seite sozial konsequent inkompetent waren.

    Ansich hat der Herr für diese vermalledaite Konstellation den Segen der Stabsstelle geschaffen aber irgendwie hat sie ein auf großmäulige Kurzzeithaltungsnote ausgerichtetes System in Führungspositionen gehievt. “

    Ach deswegen bin ich ich immer noch im Stab und nicht im Vorstand. Warte, wenn ich die erwische. Sozial inkompetent. Ha! “

    Stab? Linie ist noch schlimmer! Da muss man sich als sozial und intellektuell Hochbegabter (geiler Typ, der ich bin) von in beiden Kategorien Minderbemittelten herumschubsen zu lassen? ;-)

    (@ESpieler: herrlich beschrieben: +1)

  140. ZITAT:

    “Bei Schalke gingen sie seit Dezember davon aus, dass Veh kommt (Quelle ebenfalls FR).”

    Wieso, wenn selbst Heldt sagt, dass man Veh nicht einmal ein konkretes Angebot unterbreitet habe.

    Mir scheint, dass einigen Baron Alfred von Münchhausen und zu Draxler mit aller Gewalt doch glauben wollen und Veh als Lügner hinstellen!

  141. Ohje! Wenn das mal gut geht!

    “Wie die “Bild” berichtet, ist eine Vertragsverlängerung [von Jung] nur noch Formsache.”

    http://www.sportal.de/jung-in-.....5791000000

  142. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Bei Schalke gingen sie seit Dezember davon aus, dass Veh kommt (Quelle ebenfalls FR).”

    Wieso, wenn selbst Heldt sagt, dass man Veh nicht einmal ein konkretes Angebot unterbreitet habe.

    Mir scheint, dass einigen Baron Alfred von Münchhausen und zu Draxler mit aller Gewalt doch glauben wollen und Veh als Lügner hinstellen! “

    Lese ich aus diesem Satz aber nicht heraus.

    Und wie Stefan schon meinte, was ist ein “konkretes Angebot”? Fertiger Vertragsentwurf?

    Gut möglich, dass es den nicht gab, und trotzdem sich die Schalker sicher waren, dass sie Veh zum Wechsel überzeugen können.

  143. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Bei Schalke gingen sie seit Dezember davon aus, dass Veh kommt (Quelle ebenfalls FR).”

    Wieso, wenn selbst Heldt sagt, dass man Veh nicht einmal ein konkretes Angebot unterbreitet habe.

    Mir scheint, dass einigen Baron Alfred von Münchhausen und zu Draxler mit aller Gewalt doch glauben wollen und Veh als Lügner hinstellen! “

    Lese ich aus diesem Satz aber nicht heraus.

    Und wie Stefan schon meinte, was ist ein “konkretes Angebot”? Fertiger Vertragsentwurf?

    Gut möglich, dass es den nicht gab, und trotzdem sich die Schalker sicher waren, dass sie Veh zum Wechsel überzeugen können. “

    Dann lese #122 mal komplett.

  144. ZITAT:

    ” Ohje! Wenn das mal gut geht!

    “Wie die “Bild” berichtet, ist eine Vertragsverlängerung [von Jung] nur noch Formsache.”

    http://www.sportal.de/jung-in-.....5791000000

    Wie immer ist man … Na? Wer weiß es? Richtig! Natürlich ganz nah dran.

  145. Welch ueberraschung, Herr Veh freut sich riesig, dass es geklappt hat

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Hier ein kurzer Bericht ueber die PK

  146. Na, da freuen wir uns doch mit!

  147. @154

    Schon vorher gelesen. Und deckt sich nicht mit meiner Meinung. Ist aber nicht schlimm, sowas passiert.

  148. mwa – so der beliebte Frankfurter Stadtlauf steht wieder an, es darf sich mal wieder kollektiv bewegt werden!

    Termin: 12. Juni 2013

    Uhrzeit: 19.30 Uhr

    Wo: wie gehabt

    Und danach: After-Run-Schobbe

  149. 159 – ich komme dann gerne nach.

  150. MwA: Netter Artikel aus SPON:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....90923.html

    sehr schön:

    “Albert Streit gehörte damals zu den Auserwählten, mittlerweile ist er selbst in der Regionalliga West bei Viktoria Köln suspendiert.”

    “So gehörte Zweikampfrüpel Maik Franz mal zum Kreis derer, von denen der DFB allen Ernstes glaubte, mit solchen Spielern könne man die Fußballwelt erobern.”

  151. Interessanter Artikel. Auch wenn ich den Grundtenor eigentlich viel negativer finde als nötig: http://www.spiegel.de/sport/fu.....90923.html

  152. ZITAT:

    ” Interessanter Artikel. Auch wenn ich den Grundtenor eigentlich viel negativer finde als nötig: http://www.spiegel.de/sport/fu.....90923.html

    ist das jetzt ein dutt oder ein c-e?

  153. @163 Ein C-E. Ein Dutt wäre es, wenn es vor 2 Tagen hier vermeldet worden wäre.

  154. Verwirrter Kritikaster

    ZITAT:

    ” @163 Ein C-E. Ein Dutt wäre es, wenn es vor 2 Tagen hier vermeldet worden wäre. “

    Wie war das? Verwirrung! Neulichst hatte es irgendwer hier quasi andersdrum erklärt Mein Lieblingszitat war “Ein CE ist ein virtuelles Echo im Raum!” – das setzt nach meinem Verständnis eine gewisse zeitliche Lücke voraus!?!?!

  155. ein doppelter Link, verspätet, ist ein Dutt. Eine gleich oder ähnlich lautende Antwort, verspätet, ist ein CE.

  156. @162

    Ganz so doof war Klinsi nicht, vor allem, wenn er systemisch denkende, intelligente Leute neben sich hatte.

    Dieser Perspetivquatsch ist Augenwischerei. Die Nachwuchsspieler gehören in die erste Mannschaft.

  157. ZITAT:

    ” @162

    Ganz so doof war Klinsi nicht, vor allem, wenn er systemisch denkende, intelligente Leute neben sich hatte. “

    Der ist alles andere als doof. Er schien auch ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner Mitarbeiter zu haben, eine Fähigkeit, die für leitendes Personal sehr entscheidend ist.

  158. Die Eintracht hat eigentlich keine Chance nochmal Deutscher Meister zu werden

  159. Da habe ich mich wohl verlinkt. Eigentlich wollte ich die Parallele zur N11 ziehen:

    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....63976.html

  160. Wassn mit der PK ? :)

  161. ZITAT:
    ” Wassn mit der PK ? :) “

    Keine Ahnung. Ich war nicht da. Du?

  162. Fragt mal den Ballack wer und wie beim DFB das Personal auswaehlt..hihi

  163. ZITAT:

    ” 7 Mios für Zambrano. Da müsste man ja fast schwach werden. “

    Ich finde, für 7 Mio dürfen die sich gerade mal Fotos von Zambrano angucken.Ab 15 Millionen gibts ne DVD und ab 30 sprechen wir mit denen.

    Beim Gedanken Rode und der BVB reizt mich die Idee eines Tausches gegen Moritz Leitner und ich frage mich, ab wieviel Millionen Zuzahlung man das machen sollte.

    Aber da wir ja jetzt unendlich viel Geld haben, sollten wir vielleicht einfach alles kaufen.

  164. ZITAT:

    ” Fragt mal den Ballack wer und wie beim DFB das Personal auswaehlt..hihi “

    Ich glaube, Klinsmann hat damals die üblichen Verfahren beim DFB ignoriert.

  165. Sehr gelungener Kommentar von Kilchenstein, den ich da gerade online bei der FR gelesen habe!

    Besonders der Absatz am Schluss weiß zu gefallen.

  166. Hoffenheim gehen so langsam die Sponsoren aus. Nach suntech hat nun auch Reutax Insolvenz angemeldet. Die haben eine Tribüne der Wirsol-Arena gesponsert und waren “Premiumpartner”.

  167. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wassn mit der PK ? :) “

    Keine Ahnung. Ich war nicht da. Du? “

    Der Durstewitz war aber da und hat dumme Fragen gestellt, die AV nicht beantworten wollte. ID muss doch was berichten können!?

  168. ZITAT:

    ” Hoffenheim gehen so langsam die Sponsoren aus. Nach suntech hat nun auch Reutax Insolvenz angemeldet. Die haben eine Tribüne der Wirsol-Arena gesponsert und waren “Premiumpartner”. “

    Das kann nur über einen Verkauf von Volland kompensiert werden. Kevin, komm her und schieß uns durch die CL!

  169. “Für Caligiuri, der von der halben Liga gejagt wird, müssen 2,5 Millionen Euro an Ablöse bezahlt werden. ” (FR)

    Versteh ich gar nicht. Da find ich Traore besser.

  170. “Lobend hat sich Veh zudem in jüngster Zeit über den Hannoveraner Didier Ya Konan geäußert.” FR

    Ah, den Didier fänd ich gut. Hannover hat viel zu viele Stürmer. Bei Abdellaoue, Diouf und Ya Konan enden die Verträge alle in 2014. Die wollen bestimmt nochmal was kassieren. Jetzt wo wir ja die Kohlen fett haben: schlag zu Bruno.

  171. Hmmm, wenn ich mich schon mit mir selbst unterhalten muss, dann wenigstens Musik dazu: http://www.youtube.com/watch?v.....Fvxi0IKJno Dufte Band aus Gießen, mit einem Lied über: Gießen.

  172. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wassn mit der PK ? :) “

    Keine Ahnung. Ich war nicht da. Du? “

    Hihi!

  173. In Gießen gibt es ein Elefantenklo

  174. ZITAT:

    ” In Gießen gibt es ein Elefantenklo “

    Genau das Richtige für mich, allerdings ist der Beton derzeit zu kalt am Hintern.

  175. Didier Ya Konan also auch.

    Ist das die Zauberwaffe im Sturm, die wir suchen???

    Hoffentlich nur eine Nebelkerze…

  176. aus der FNP:

    Vorstand und Trainer bestätigten aber auch erstmals öffentlich, dass Veh in Frankfurt vor drei Wochen schon einmal so gut wie abgesagt hatte. «Die Tendenz ging klar dahin, dass er weggeht», sagte Bruchhagen.

  177. Hey, SGE-PK mit Vertragsverlängerung als 1. Meldung im SAT1-Regio-Programm. Reschpeckt.

    (Noch vor’m Zoll am Fluchhafen…)

  178. ZITAT:

    ” aus der FNP:

    Vorstand und Trainer bestätigten aber auch erstmals öffentlich, dass Veh in Frankfurt vor drei Wochen schon einmal so gut wie abgesagt hatte. «Die Tendenz ging klar dahin, dass er weggeht», sagte Bruchhagen. “

    Tja, nicht nur in den Verträgen der Spiele, auch in den Aussagen der Verantwortlichen gibt es eben “viele Schattierungen” ;-)

  179. Drei Wochen:

    A) Das war wahrscheinlich nach der AR-Sitzung, die ja Dienstag war.

    B) Das war wahrscheinlich in der Woche, als PS von einem schlechten Bauchgefühl gesprochen hat.

    Zusammenfassend bin ich aber mit der Entwicklung – außer dieser saudummen Niederlage gegen die Schwaben – sehr zufrieden. Veh lässt einen guten Fußball spielen und er schafft es für wahrscheinlich gute deutsche Spieler (deutsch nur wegen der Sprachproblematik) den Etat bis zur Schmerzgrenze zu erweitern.

    Interessant fände ich aber mal – von den Wissenden – die Einschätzung zum AR, insbesondere Bender, Holzer und Steubing. Denn ein Taxifahrer am Flughafen hat mir mal erzählt, dass Bender eher hinter HB und der “konservativen” Politik steht als die beiden Anderen.

  180. Der Taxifahrer von Oka # 193 hat Recht: Zumindest Bender steht definitiv für eine sehr konservative Haushaltsführung bei der SGE. Ich hatte vor ein paar Jahren mal ‘ne richtig gute Diskussion mit ihm über dieses Thema. Fing bei Ohms an und endete bei Herri. Meinungsaustausch also: Ich mit meiner Meinung rein und mit seiner wieder raus. Er blieb bei seiner. Sturer Knochen, aber diskussionsfreudig.

    Und zumindest sein Hund hat bei meiner Frage nach BER sehr ehrlich den Kopf geschüttelt.

    Also VOR Benders BER-Absage

    Und seine Tochter is’ ne Süsse. Lernt grad’ radfahren …

  181. @194

    Dann muss ihn ja wohl Holzer und Steubing aber dennoch überzeugt haben… Auf die Beiden hatte ich auch gesetzt, weil der Taxifahrer so ca. vor 2 Monaten erzählte, dass Sie versuchen würden mehr Geld in Spieler zu investieren. Deshalb war ich auch ehrlich von den Ergebnissen der ersten AR-Sitzung so überrascht….

    Aber so wird mir einiges klar: Dramaturgie des Geschehens – aber letzlich noch nicht ganz sauber die Drehbücher der Protagonisten. Aber fein, spannendes Stück, mit einem sich für den neutralen Schauer nicht unbedingt abzeichnenden Happy-End.

    Mahnend hebe ich aber den Finger: Kritikaster und ich haben schon immer darauf verwiesen, dass die Erwartungen und die kolportierten 3 Mio nicht zusammenpassen und die Verhandlungen mit harten Bandagen geführt werden – selbst wenn Jerry dafür gegen den Strom schwimmen musste….

  182. Sorry, bei Holzer und Steubing kann ich nicht weiterhelfen. Kennemerned.

    Aber ich werde Bender bei nächster Gelegenheit fragen, wie er denn Herri’s Spruch (die Kombination von Jerry und Main) fand….

    Erstaunlich, dass unsere allzeitbereiten “Tierschützer” da nicht ‘ne Massen-Demo angemeldet haben.

    Hat mich echt gewundert. Seit wann verstehen die denn Ironie? Oder doch lernfähig?

    (Muss ich drüber nachdenken.)

  183. Nachgedacht. Eigentlich ‘ne ganz einfache Lösung: Die haben es nicht mitbekommen. Passt.

  184. Lt. Sport 1 hat Jung verlängert.

  185. ich glaubs erst, wenns der Alfred auf seiner FB-Seite schreibt

  186. Ich verkürze. Ansonsten hält das niemand aus

  187. ZITAT:

    ” Ich verkürze. Ansonsten hält das niemand aus “

    Ach?

  188. ZITAT:

    ” Ich verkürze. Ansonsten hält das niemand aus “

    Bei dir verlängern wäre ja wieEulen nach Athen tragen, sagt man sich.

  189. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich verkürze. Ansonsten hält das niemand aus “

    Ach? “

    Wutz.

  190. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich verkürze. Ansonsten hält das niemand aus “

    Ach? “

    Wutz. “

    Ich hoffe das sollte Watz heißen….

  191. ZITAT:

    ” Ich wiederhole: Wutz! “

    Ach?

  192. Nächstes Wochenende werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt.

    Ich weiß nicht.

    Ob das helfen wird?

    Egal.

    Ich freu mich auf El Kasachisto

  193. ZITAT:

    ” Lt. Sport 1 hat Jung verlängert. “

    nö, steht da so nicht.

  194. Sind Links eigentlich verboten?

  195. Menschheitsrätsel Futur I.

  196. Danke. Aber das ist ja wohl ein Witz. Da steht nichts drin, wasn nicht schon heute morgen bekannt gewesen wäre.

  197. wie kommt man von dieser Meldung auf ein “Jung hat verlängert”? Ich will das Leseverständnis des Users nicht angreifen, aber doch in Frage stellen..

  198. ZITAT:

    ” Sind Links eigentlich verboten? “

    Es macht doch viel mehr Spaß, die annern im (halb)ungewissen zu lassen und immer nur ein paar selbst interpretierte Bröckchen rauszulassen.

  199. ZITAT:

    ” Danke. Aber das ist ja wohl ein Wutz. “

    Ich habs mal korrigiert, damit Du in Deinem heutigen Sprachduktus bleibst.

  200. Anstrengend

    ich bin mitten in der Vertragsverlängerung, muss mich kurz noch mal mit dem Draxler zwecks Strategie absprechen, sieht aber gut aus, kann alles jetzt ganz schnell gehen

  201. Wird ganz schnell gegangen sein.

  202. OK, ziehe den Beitrag zurück, war die Laufschrift bei Spocht 1.

    Warte noch auf die Presekonferenz, aber das zieht sich wegen der vielen Werbung.

  203. ZITAT:

    ” OK, ziehe den Beitrag zurück, war die Laufschrift bei Spocht 1.

    Warte noch auf die Presekonferenz, aber das zieht sich wegen der vielen Werbung. “

    Ach? Fernsehen? Sowas gibt’s noch?

  204. Wir Nordhessen haben kaum was anderes.

  205. Ich lasse mir hier die Tickernachrichten zeitnah von einem Domestiken vorlesen, während ich meine Korrespondenz diktiere.

  206. Vorteil: Man hat immer etwas, das man aus dem Fenster schmeißen kann, wenn unten mal wieder irgendein Atlantiküberquerer gefeiert wird.

  207. ZITAT:
    ” Wir Nordhessen haben kaum was anderes. “

    :)

  208. Bei Jung kann das jetzt ganz schnell gehen.

  209. ZITAT:
    ” Vorteil: Man hat immer etwas, das man aus dem Fenster schmeißen kann, wenn unten mal wieder irgendein Atlantiküberquerer gefeiert wird. “

    Irgendwas ist ja immer

  210. Sommerzeit und um 19.15 bei Sonnenschein und minus zwo ein 1:1 in Fürth feiern = Galopper des Jahres. Ach ja: Allez les bleu, Boches!

  211. Ich laß mir meine Euphorie von Euch Südgraupen nich vermasseln.

    Ich tippe auf Sieg gegen die Bayern.

  212. ZITAT:
    ” Vorteil: Man hat immer etwas, das man aus dem Fenster schmeißen kann, wenn unten mal wieder irgendein Atlantiküberquerer gefeiert wird. “

    Den Badeschwamm, nehme ich an.

  213. Fürth wird den Esprit unserer Hinrunde zu spüren bekommen.

    Danach sind die Bauern dran.

  214. ZITAT:

    ” Wird ganz schnell gegangen sein. “

    Wird ganz schnell gegangen sein würden.

  215. FC Bayern.. Und wieder werde ich auf die Knie fallen..

  216. ZITAT:

    ” PK

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....785,132924

    Was mir hier zu wenig beachtet wird, ist der Umstand, dass vor ca. 3 Wochen der Verein sich ordentlich Kohle rausziehen wollte auf die er jetzt wohl bereit ist zu verzichten. Oder ist das hier bereits gemeinsames Verständnis?

    Insofern bin ich sehr froh, dass Veh so einen Druck gemacht hat. (“«Der Verein ist der sportlichen Leistung entgegengekommen», bestätigte Veh.”) Merke: der Verein, aber der Fischer Peter wollte ja alles tun, damit der Veh Armin bleibt… las ich neulichst andersdwo…

  217. “Da steht nichts drin, was nicht schon heute morgen bekannt gewesen wäre.”

    … und eigentlich auch nichts, was nicht schon vor zwei Monaten bekannt gewesen wäre.

  218. @Kritikaster

    Ich würde das jetzt so interpretieren, als dass mit Verein die AG, hier also der Vorstand gemeint ist. Nicht explizit der e.V.

  219. Fürth wird das letzte Zipperlein, danach geht es steil aufwärts. Deswegen freue ich mich so auf den Eurovision Song Contest, den ich rotzbesoffen und CL-selig im Kreise einiger Käseaufspießer verbringen gedurft haben werde.

  220. Was ist das für ein Banner da hinterm Beckmann? Irgendwas “Von Aserbeidschan bis Zypern”?

    Seh ich recht?

  221. ZITAT:

    ” @Kritikaster

    Ich würde das jetzt so interpretieren, als dass mit Verein die AG, hier also der Vorstand gemeint ist. Nicht explizit der e.V. “

    Ja, gut möglich. War auch nur so ne Idee.. Bin mir beim Armin nie so sicher. Er ist ja, wie bereits jemand hier bemerkte, ein Sophist…

  222. @kritikaster,

    ich verstehe nicht ganz, was Du meinst- Dass die ursprünglich im Lizenzantrag eingereichten 30,5 Mio ein Witz waren, hatte ich unter Darlegung der Zahlen ja schon damals geschrieben. Offensichtlich ist irgendwann auch dem AR der Sack geplatzt.

  223. Ah, kapiert.Du meintes mit Verein auch wirklich den Verein. Ok.

  224. ZITAT:

    ” Ich lasse mir hier die Tickernachrichten zeitnah von einem Domestiken vorlesen, während ich meine Korrespondenz diktiere. “

    ZITAT:

    ” Vorteil: Man hat immer etwas, das man aus dem Fenster schmeißen kann, wenn unten mal wieder irgendein Atlantiküberquerer gefeiert wird. “

    @ Isaradler:

    Frage: Was wird geschmissen:

    – Tickernachrichten

    – Domestik

    – Korrespondenz

    – Diktiergerät

    ???

    Tickernachrichten der BLÖD (Jung hat unterschrieben): Hurra. NY macht eine Steuben-Parade draus.

    Domestik: Sklaven schmeisst man/frau nicht aus’m Fenster. Man be”freit” sie.

    Korrespondenz. Ist eh’ am besten in Frischluft zu genießen.

    Diktiergeräte: Gehören abgeschafft. Sowas von out. Entweder selbst tippen oder direkt in den Rechner diktieren. Alles andere ist “Abhören à la BND”.

    Und wenn Du über irgendwas sitzt, was eine erfolgreiche Fahrt über die Draun als Atlantik-Überquerung feiert: Hey, such’ Dir andere Büro-Nachbarn.

    ;-)

  225. Der CE mal wieder :)

    Ich denke, dass im ÜL-Sprech keine Unterscheidung zwischen einer ausgelagerten Kapitalgesellschaft und dem hauptanteilseigner gemacht wird. Verein halt (vgl. a. Club).

  226. Ist mir eigentlich auch relativ schnurz, wer anschließend wieder meckert.

    Klar ist mehr als nachvollziehbar, dass zB ua. Betty Heidler oder Ariane Friedrich sich anschließend beschweren, wenn keine Kohle vom Verein bezahlt werden kann, weil …(s.o.)

    Sorry, wir sind Eintracht Frankfurt und nicht Bayer Leverkusen!!!

    Irgendwas kommt – verdammte Hacke – immer zu kurz. Passt mir auch nicht.

    (Die logischen Folgen hierzu will ich jetzt grad’ garnicht denken…)

  227. Grad erst die komplette Pressekonferenz gucke könne, sehenswert !

    Veh gewohnt galant und bei de Betonmischmaschin aus Harsewinkel ist de Name Programm :-)

    De Heribert kann wohl net anners…

  228. ZITAT:

    ” Was ist das für ein Banner da hinterm Beckmann? Irgendwas “Von Aserbeidschan bis Zypern”?

    Seh ich recht? “

    … 10 Jahre an eurer Seite!

    Tja, der Fanclub Nationalmannschaft hat halt potente Sponsoren für große Banner.

    Jedem altgedienten Hopper muss sich doch da der Magen rum drehen.

    Mein letztes Länderspiel war 2008 die Niederlage gegen Kroatien in Klagenfurt bei der EM. Danach habe ich mir das nicht mehr live angetan.

    74 gegen Polen habe ich mit meinem Papa noch die Karten am Spieltag im Stadion gekauft. Gut, es hat etwas geregnet :)

  229. ZITAT:
    ” Was ist das für ein Banner da hinterm Beckmann? Irgendwas “Von Aserbeidschan bis Zypern”?

    Seh ich recht? “

    Jetzt hab ichs auch gesehen. Vermutlich zehnjähriges von diesem widerlichen fanclub Nationalmannschaft.

  230. Gut, halt mal den Uwe CE’t.

  231. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Was ist das für ein Banner da hinterm Beckmann? Irgendwas “Von Aserbeidschan bis Zypern”?

    Seh ich recht? “

    … 10 Jahre an eurer Seite!

    Tja, der Fanclub Nationalmannschaft hat halt potente Sponsoren für große Banner.

    Jedem altgedienten Hopper muss sich doch da der Magen rum drehen.

    Mein letztes Länderspiel war 2008 die Niederlage gegen Kroatien in Klagenfurt bei der EM. Danach habe ich mir das nicht mehr live angetan.

    74 gegen Polen habe ich mit meinem Papa noch die Karten am Spieltag im Stadion gekauft. Gut, es hat etwas geregnet :) “

    Au ja, lass uns letzte Länderspiele (dt) aufzählen.
    D vs Ghana 6:1 in Bochum – nur um Herrn Yeboah gebührend zu begrüßen.

  232. So als Zyprer könnte man dieses Banner aktuell ja durchaus reizend finden.

  233. Choreo in Nürrnbersch: Nedd schön, aber groß!

    Na toll.

    @ Uwe #245: ZITAT: “Gut, es hat etwas geregnet :)”

    Hihi. Humor, Marke englisch. ;-)

  234. ZITAT:
    ” So als Zyprer könnte man dieses Banner aktuell ja durchaus reizend finden. “

    Immerhin nicht von der Maas bis an die Memel.

  235. Die so erfolgreich integrierten Özil, Boateng, Khedira und Gündogan singen mal wieder nicht mit.

  236. @248

    das beste war der 24.6.90 in San Siro. Klinsman hat das Spiel seines Lebens gemacht. Die Rotzerei von Rijkaard haben wir gar nicht so richtig mitbekommen. Da gab es übrigens auch problemlos Karten. Wir sind damals mit 4 Jungs mit einem Bus über die Alpen.

    Jetzt aber genug von dem alten Schmus.

    Oh, ein Kasache köpft knapp übers Tor, und der Reporter nässt sich fast ein.

  237. ZITAT:

    ” @248

    Die Rotzerei von Rijkaard haben wir gar nicht so richtig mitbekommen. . “

    Satz vergessen. Im Gegensatz zu den Tommies die neben uns saßen. War politisch nicht korrekt, wie die sich dann geäußert haben :)

  238. Ob der Schmidtgal auf der Liste steht?

  239. ZITAT:

    ” Ich auch nicht. “

    Ich gucks net mal-

  240. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich auch nicht. “

    Ich gucks net mal- “

    Ich vergesse immer wieder, dass die Stammgäste hier alles 68er sind.

  241. Ah Uwe, alle anderen waren noch nie bei einem Länderspiel (Córdoba durch den Südlichen zählt nicht).

  242. Alex Meier Fußballgott würd auch nur Murmeln un net singe.

    Ach so Länderspiele guck ich ja fast gar net.

  243. Heute ist Länderspiel?!

  244. “Die so erfolgreich integrierten Özil, Boateng, Khedira und Gündogan singen mal wieder nicht mit.”

    “Ich auch nicht.”

    Du bist also auch so ein erfolgreich Integrierter. Ich übrigens auch.

  245. “Ich vergesse immer wieder, dass die Stammgäste hier alles 68er sind.”

    Also ich bin 51er.

    Tor. Lag in der Luft.

  246. daniel zlataniert

    Polizeihubschrauber über Ginnheim.

  247. @Dr. K.

    Ich war einmal bei der N11, bei einem wichtigen Quali Spiel in Doofmund, was soll ich mache, wenn es net “funkt”.

    EM un WM is ja noch ok, aber alles kein Vergleich wenn die SGE spielt, is so…

  248. Und die Ösis sind uns auf den Fersen. Herrn Boccia wirds freun ;)

  249. ZITAT:

    ” “Ich vergesse immer wieder, dass die Stammgäste hier alles 68er sind.”

    Also ich bin 51er.

    Passt doch, d.h. Du warst 17. Gutes Revoluzzer Alter.

  250. ZITAT:

    ” Und die Ösis sind uns auf den Fersen. Herrn Boccia wirds freun ;) “

    ups, 1:1 doch nix Fersen.

  251. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Ich vergesse immer wieder, dass die Stammgäste hier alles 68er sind.”

    Also ich bin 51er.

    Noch besser, Zitat aus Wikipedia:

    Es werden aber auch allgemein die Geburtsjahrgänge 1940 bis 1950 als 68er-Generation bezeichnet

  252. ZITAT:

    ” Ah Uwe, alle anderen waren noch nie bei einem Länderspiel. “

    Das sind die, die dann aber immer “Mexico” singen wollen

  253. Das “Sieg” Gebrülle in Nürnberg ist immer etwas grenzwertig

  254. “Es werden aber auch allgemein die Geburtsjahrgänge 1940 bis 1950 als 68er-Generation bezeichnet.”

    Da fall’ ich voll raus.

  255. ZITAT:

    ” Polizeihubschrauber über Ginnheim. “

    Ich bin unschuldig. Ich sitze nichtauf dem Bakon und ich kiffe auch nicht. Einen ganz herzlichen Gruß:-))

  256. @Rheinland Adler #250: Danke für die PK (RTL):

    ZITATE aus der PK:

    “Deswegen freut mich des Ganze” AV: Wir auch.

    “Auftaktveranstaktung FIAT?” HB: Means what? Probe-Rennen bei Conti in der Guerickestraße?

    “Ich bin froh, dass ich jetzt hier bin” AV: C-E – Wir auch.

    Übrigens: N11 : Kasachstan – 3:0 in Nürnbersch.

    Unn irscheschndwas sucht die Polizei hier widder mit’m Heli. Krach! Laut! Die werrn en Grund für habbe.xHoffentlisch.

  257. ZITAT:

    ” “Es werden aber auch allgemein die Geburtsjahrgänge 1940 bis 1950 als 68er-Generation bezeichnet.”

    Da fall’ ich voll raus. “

    Und ich erst. Bin ja ein Jungspund, wie der Watz.

    @Schweißfuß, ich bin nun wirklich nicht der 68er.

    Aber warum solltest Du auch einmal richtig liegen?

  258. Also ich habe in meinem Leben nur ein einziges Länderspiel live im Stadion gesehen. Das war auch 1974; allerdings nicht das Regenspiel, sondern Schottland – Brasilien. Nach meiner Erinnerung ging das – mit Glück für Brasilien – 0:0 aus. Schottland flog damals nach drei Unentschieden in der Gruppenphase – also ungeschlagen – raus.

  259. ZITAT:
    ” @Dr. K.
    Ich war einmal bei der N11, bei einem wichtigen Quali Spiel in Doofmund, was soll ich mache, wenn es net “funkt”.
    EM un WM is ja noch ok, aber alles kein Vergleich wenn die SGE spielt, is so… “

    Vor der Glotze im Jenner 2022 ist doch ok.

  260. daniel zlataniert

    @274 Gruß zurück ;))

  261. Heli wesch. Und tschüs.

  262. @ schweissfuss: denkst du nicht es gäbe besser geeignete Foren für dein Geschmiere?

  263. ZITAT:

    ” @ schweissfuss: denkst du nicht es gäbe besser geeignete Foren für dein Geschmiere? “

    http://www.tv.com/shows/teletu.....ies/forums

  264. ZITAT:

    ” @ schweissfuss: denkst du nicht es gäbe besser geeignete Foren für dein Geschmiere? “

    Ja genau. Nationalspieler, die die Nationalhymne singen, das ist ja voll Nazi. Das geht gar nicht.

  265. Schmidtgal!

  266. @ 281: Der Titel klingt etwas zu martialisch, aber der Autor ist Migrant, der darf das:

    http://www.achgut.com/dadgdx/i.....t_begonnen

  267. Der Schmidtgal. Ich sachs euch, mer müsse uffbasse am Sonntach.

  268. Trapp für Deutschland !

  269. Es gibt im Fussball keine Kleinen mehr.

  270. Was fuer eine Pflaume

  271. Ein 4:0 hätte zumindest für ‘nen Punkt gereicht.

  272. Neuer hatte diese Unkonzentriertheiten in Spielen, in denen er nicht gefordert war, schon öfter. Der hält uns keinen Titel fest.

  273. ZITAT:
    ” Ein 4:0 hätte zumindest für ‘nen Punkt gereicht. “

    Chapeau!

  274. Schmidtgalimovic

  275. Bei Neuer wird immer der Begriff Weltklasse bemüht, weil deutsche Torhüter traditionell in diese Gruppe fallen.

    Ein Videozusammenschnitt seiner Fehlgriffe dagegen könnte für einiges Amüsement sorgen. Der Mann hat in der National11 nichts zu suchen.

  276. ZITAT:

    ” Was fuer eine Pflaume “

    Wie redest Du denn von unserer unumstrittenen Nr.1?

  277. Sachsenhäuser⚽

    ZITAT:

    ” Also ich habe in meinem Leben nur ein einziges Länderspiel live im Stadion gesehen. Das war auch 1974; allerdings nicht das Regenspiel, sondern Schottland – Brasilien. Nach meiner Erinnerung ging das – mit Glück für Brasilien – 0:0 aus. Schottland flog damals nach drei Unentschieden in der Gruppenphase – also ungeschlagen – raus. “

    Yep – da war ich (wie beim Spiel mit erhöhter Luftfeuchtigkeit) auch dabei. Billy Bremner hatte ne Riesenchance und nur den Pfosten getroffen. Am Ende war Schottland das einzige ungeschlagene Team der WM. Aber weil sie zuvor gegen Zaire nur Unentschieden gespielt haben, war nach 3 Spielen Schluss.

  278. Jung (22) (Vertrag bis 2019) flankt…..

  279. Srdjan… Toor!

  280. Wer ein 4:0 gegen Schweden noch aus der Hand gibt, der schafft das alle mal bei einem 3:0 gegen Kasachstan.

    Dieser Druck, dieser unmenschliche Druck, den die Spieler haben, immer und immer wieder ihre Leistung abrufen zu müssen. Abends um 22 Uhr, wenn Otto Normalo schon lässig auf der Couch Kartoffelchips zählt.

  281. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Also ich habe in meinem Leben nur ein einziges Länderspiel live im Stadion gesehen. Das war auch 1974; allerdings nicht das Regenspiel, sondern Schottland – Brasilien. Nach meiner Erinnerung ging das – mit Glück für Brasilien – 0:0 aus. Schottland flog damals nach drei Unentschieden in der Gruppenphase – also ungeschlagen – raus. “

    Yep – da war ich (wie beim Spiel mit erhöhter Luftfeuchtigkeit) auch dabei. Billy Bremner hatte ne Riesenchance und nur den Pfosten getroffen. Am Ende war Schottland das einzige ungeschlagene Team der WM. Aber weil sie zuvor gegen Zaire nur Unentschieden gespielt haben, war nach 3 Spielen Schluss. “

    Für mich Post des Tages, ganz großes Erinnerungskino mit Billy Bremner!

  282. Wenn schon alle eingedämmert sind vorm TV schlägt der CE zu :)

  283. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also ich habe in meinem Leben nur ein einziges Länderspiel live im Stadion gesehen. Das war auch 1974; allerdings nicht das Regenspiel, sondern Schottland – Brasilien. Nach meiner Erinnerung ging das – mit Glück für Brasilien – 0:0 aus. Schottland flog damals nach drei Unentschieden in der Gruppenphase – also ungeschlagen – raus. “

    Yep – da war ich (wie beim Spiel mit erhöhter Luftfeuchtigkeit) auch dabei. Billy Bremner hatte ne Riesenchance und nur den Pfosten getroffen. Am Ende war Schottland das einzige ungeschlagene Team der WM. Aber weil sie zuvor gegen Zaire nur Unentschieden gespielt haben, war nach 3 Spielen Schluss. “

    Mein einziges Länderspiel war das EM-Halbfinale in Basel, in welchem 25.000 Deutsche von ca. 2.500 Türken in Grund und Boden gesungen wurde. Einschließlich diverser Gespräche nach dem Spiel mit Türken, die trotz der Niederlage der besseren Mannschaft ein Fair play sondersgleichen an den Tag legten.

  284. Sachsenhäuser⚽

    “Für mich Post des Tages, ganz großes Erinnerungskino mit Billy Bremner!”

    Nr. 4 !!

  285. ZITAT:

    ” Wenn schon alle eingedämmert sind vorm TV schlägt der CE zu :) “

    Kurz, trocken, erbarmungslos.

  286. Apropos Helis:

    Mir schwant übles vor dem 01.05.2013. Ich kann mich nur zu gut (oder schlecht) an den 01.05. (mW 2007) erinnnern, als die diese braune Gesocks vor der Börse in Hausen demonstrieren wollte. Wohlbemerkt wollte!

    Wir hatten Hausarrest. Erst wesche dem Radrennen – ok-geht noch – dann aber verschärft wesche dem braune Dreck.

    Beim Radrennen konnten wir zwischendurch noch – ab und zu – raus, sei’s zu Fuß oder mit’m Rad. Anschließend (braun-gefärbt) ging garnix mehr.

    Ich wünsche NIEMANDEM (!) einen mit Raketen bewaffneten BW-Heli knapp übber’m Haus – ich hatte befürchtet, die Dachziegel fliegen weg. Die kids im Garten haben gebrüllt und sind geflüchtet.

    Braucht kein Mensch. Definitiv nicht.

  287. ZITAT:

    ” Jung (22) (Vertrag bis 2019) flankt….. “

    Da war ich jetzt echt kurz irritiert.

  288. Ich hab noch nie ein Länderspiel live gesehen. Aber um den nicht integrierten Migranten Özil einmal live kicken zu sehen, würd ich mir’s direkt überlegen.

  289. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jung (22) (Vertrag bis 2019) flankt….. “

    Da war ich jetzt echt kurz irritiert. “

    Das war natürlich nicht mene Absicht und ich entschuldige mich aufrichtig für ausgelöste Irritationen.

  290. Deutschland vs Brasilien im Waldstadion, nur um Briegel treffen zu sehen, auch ein Genuss gewesen.

  291. Ich hab jetzt 5x Pfosten oder Latte gesehen, guck aber nur sporadisch mit halben Auge hin.

    Was machen die denn fürn Torschusstraining? Immer als Ziel den Pfosten avisieren, weil der bewegt sich nicht?

  292. Ah, noch einer.

  293. Spanien führt derweil…

  294. Mein erstes und einziges “Länderspiel”

    21.02.79

    Eintracht gegen Nationalelf 0:1 (Tor Toppmöller). Komisches Erlebnis.

    Habe aber selbst mehr Länderspiele als die Waschlappen da. Kreisliga Frankfurt, alle 2 Wochen eins.

  295. Die vergeigen’s noch.

  296. Ich glaub langsam, soo blöd ist der Bierhoff gar nett.

  297. Dann ebenau mein Senf dazu:

    1 Länderspiel. In nagelneuer WM-Arena. Blatter ausgepfiffen.

  298. Ich glaub langsam, soo gut sind die Nutellas gar nett.

  299. Zum Glück zlataniert bei denen keiner.

  300. Die treiben einen dazu, sich einen Katsche herbei zu wünschen, bloß daß mal dem Gezappel Einhalt geboten wird.

  301. Alles andere als überzeugend. 1:0 und 2:0 nach Einzelaktionen, nur das 3:0 dann rausgespielt. Hinten gegen Amateurfussballer dann doch gelegentlich überfordert, vorne in Schönheit gestorben.

    Ein Titelanwärter gewinnt so ein Spiel im Schongang mit 5:0 und läßt den Gegner nicht zu einer Torchance kommen. Bin mal gespannt, wann man merkt, dass der Löw ein Kaiser ohne Kleider ist …

  302. ZITAT:

    ” Alles andere als überzeugend. 1:0 und 2:0 nach Einzelaktionen, nur das 3:0 dann rausgespielt. Hinten gegen Amateurfussballer dann doch gelegentlich überfordert, vorne in Schönheit gestorben.

    Ein Titelanwärter gewinnt so ein Spiel im Schongang mit 5:0 und läßt den Gegner nicht zu einer Torchance kommen. Bin mal gespannt, wann man merkt, dass der Löw ein Kaiser ohne Kleider ist … “

    1990 zu diesem Zeitpunkt:

    1:2 gegen Frankreich, 3:3 gegen Uruguay

    1974:

    2:1 gegen Schottland

    1954:

    3:1 gegen das Saarland

    Ich würde sagen, das paßt.

  303. ZITAT:

    ” Bin mal gespannt, wann man merkt, dass der Löw ein Kaiser ohne Kleider ist … “

    Ich hab’s gemerkt, viele andere auch. Spätestens nach der WM ist schluss.

  304. In den entscheidenden Spielen wird die Mannschaft wieder da sein (O-Ton Lahm)

    Wann waren die schonmal da in entscheidenden Spielen?

  305. Österreich feiert einen Nescher.

  306. Der Neuer soll ruhig mal so weitermachen. Dann steht schon in Brasilien der Kevin im Tor.

  307. ZITAT:

    1990 zu diesem Zeitpunkt:

    1:2 gegen Frankreich, 3:3 gegen Uruguay

    1974:

    2:1 gegen Schottland

    1954:

    3:1 gegen das Saarland

    Ich würde sagen, das paßt. “

    Wenn schon 2014 wäre..

  308. N8 allersets;-)

  309. Nur Iberer taff enaff den Latinonimbus zu brechen.

    Andernfalls Krönungsmessi.

  310. Was iss’n ein Nescher?

  311. Des war en lederkittelschörzische Knolleschmeißervokalist.

  312. Issos sagt N8.

  313. ZITAT:

    ” Was iss’n ein Nescher? “

    Ernst Nescher

  314. Wow, die Engländer 1:1 in Montenegro (hinspiel 2:2). Und Italien braucht gar zwei Spiele für 4 Tore gegen Malta. Und ihr meckert an dem deutschen Spiel rum. Es gibt keine … ich sags lieber nicht.

  315. Neescher heißt des.

  316. ZITAT:

    ” Was iss’n ein Nescher? “

    Der Ösi meint nen österreichischen, aus der Jugend der Bayern stammenden Stammspieler des Reggordmeisters!

  317. Den kenne ich, den Ösi. Der Wunderknabe bleibt für immer in Erinnerung hierfür:

    http://www.fanartisch.de/news/.....enfassung/

  318. ZITAT:

    ” Neescher heißt des. “

    Rischtisch!

    Abschaum

    Ich mach jetzt riwwer zu meim Bäcker,

    dem sei Ammis, die sinn lecker!

    Die schwazze wie die weiße,

    die sinn mei Lieblingsspeise.

    Da musste net viel kaue,

    des is was für die Schlaue.

    Ich denk, du kannst ders leiste

    bei dem sei klaane Preise.

    Und sach zu ihm: Mein Guder,

    ich nemm aach für mein Bruder

    zwa Moornköpp, ach wass, drei

    pack se einfach mit debei.

    Da sacht der Depp von Bäcker mir:

    Die hammer nett, mir ham nur Bier!

    Sach ich: Dann nemm ich Neescherküss!

    Die simmer aach recht, un dann tschüss.

    Was? Neescherküss? Die gibt’s nett mehr!

    Beim Küsse dun sisch Neescher schwer.

    Die heiße jetzt, mer kanns kaum fasse:

    Schaumküss !!!, die schmecke suuber Klasse!

    Die hammer awwer leider nischt.

    De Aldi hat se frisch gekrischt!

    Aach de Penny könntse habbe.

    Die schmecke net, awwer die babbe.

    Mein lieber Schwaan: Die gleiche Masse!

    Rassisch korrekt, weiße un schwazze.

    Seit kotzem komme so braune aach auf,

    die hammer jetzt Faschoküssscher getauft.

    Immer mehr Leut, die wollese habbe

    mit Abschaum gefüllt, Glatzköppattrabbe.

    (Quelle: Gedichte.com)

  319. Guude Morsche liebe Eintracht Gemeinde.

    Die Freud is groß und ich bin meist stiller Mitleser – bei dem geballten Blogwissen auch nicht nötig immer mit zu senfen, aber irgendwann trau ich mich auch mal den hier Watz genannten etwas zu fragen, immerhin trägt der ja meinen zweiten Vornamen ( Stefan meine ich ;). Kurz, fühl mich vom Feinsten informiert und unterhalten, okay die Reihenfolge wechselt.. but so what.

    Jedenfalls: Da ja bekanntermaßen, der gemeine Eintracht Fan und Hesse Stil, Geschmack und Niveau hat..

    ..dachte ich mir, man bedankt sich mal persönlich beim Armin – mit einem Kuchen. Selbstgebacken vom Mama, Adler vom Anwesend fotografierten (letzten zwei Bilder). An der Stelle 1000 Dank an die Kraichgauer (Adler;), die zum Glück die Übergabe geknipst haben. DANKE auch @ Nici.

    Beweise: http://www.flickr.com/photos/d.....101974492/

    Ist übrigens ein – kein Gag – französischer Apfelkuchen..

    Everyone a good day, today ;-) .. und der Blog ist .. wie der Kuchen. Höggschtes Niveau (Jogi knows).

    Ich verabscheu mich!

  320. alleinstellungsmerkmal optimismus, das hat er sich verdient, der bruno.

    und danke armin, sehr cool von dir auf die 2,5 zu verzichten.

  321. Ei, dann wolle mer mal hoffen, dass zumindest bis Saisonende und Verteidigen unseres Platzes an der Sonne, die Treffen vom Konferenzen-Armin mit der Presse so erfreulich bleiben.

    Und dass das Glück bei Neuverpflichtungen uns hold bleibt, jedenfalls mehr als beim letzten Mal, als ein Trainer(…) auch mit fertigen Spielern neuen Ufern zustrebte.