EM 2012 Der geheime Ententeich

Security. Foto: jcm.
Security. Foto: jcm.

Es ist ein kleines Abenteuer, mit einem der Nationalspieler ein Interview zu bekommen. Die Regel geht so: Am Vortag bis 15 Uhr muss man sein Anliegen für den kommenden Tag an die DFB-Pressestelle per E-Mail übermittelt haben oder, indem man Pressechef Harald Stenger einen Wunschzettel in die Hand gedrückt hat.

Stenger macht sich dann zwischen 15 und 21 Uhr daran, die Spieler zu fragen, ob sie bereit sind zum Interview mit dieser oder jener Zeitung. Das Problem: Besonders begehrte Leute wie Philipp Lahm oder Bastian Schweinsteiger bekommen täglich mehr als ein halbes Dutzend Wünsche zugetragen – und sagen dann oft allen ab. Es ist also klüger, sich als Reporter einen Spieler zu wünschen, bei dem die Chance auf eine Zusage besteht.

Nun ja, gestern jedenfalls klappte es mit einem 20-minütigen Gespräch mit Holger Badstuber. Die Interviews finden im einen guten Kilometer vom Pressezentrum, einer kleinen Zeltstadt auf einer Wiese, entfernten Mannschaftshotel statt. Bis man dorthin gekommen ist, muss man allerdings verschiedene Straßensperren (Bild) überwunden haben, was gar nicht so einfach ist.

An jeder wird man vom polnischen Sicherheitspersonal oder von der Polizei gefragt, wieso man vorbei möchte. Bisweilen herrscht Uneinigkeit beim Wachpersonal, ob der Durchlass gewährt werden soll – also muss per Walkie-Talkie irgendwo nachgefragt werden.

Schließlich erreicht man gemeinsam mit dem sehr freundlichen und hilfsbereiten DFB-Pressestellenmitarbeiter Thomas Hackbarth das Hotel. Dort allerdings hat dann sogar Hackbarth Probleme, durch das Tor im blickdichten Zaun Richtung Interviewraum zu gelangen. Die beauftragte polnische Sicherheitsfirma hat offenbar ihre besten Leute geschickt, die sich auch von DFB-Mitarbeitern nicht so leicht überzeugen lassen und also erst einmal das Walkie-Talkie rausholen.

Ich habe derweil die Zeit zu Fotos vom Hotel selbst und vom benachbarten Ententeich genutzt, was allerdings dazu führte, dass ein Sicherheitsmann kurz davor war, seine Hand vor die Linse meines Fotoapparats zu legen. Offenbar handelt es sich beim Hotel und beim Ententeich um so eine Art militärisches Geheimgelände.

Jedenfalls hat es dann noch gut geklappt mit dem Interview. Hackbarth und Badstuber sei Dank! Wird sich alles bestimmt noch einspielen, auch wenn die Secrurity-Männer bestimmt nicht mehr unsere ganz dicken Kumpels werden.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Weiter so Jan! Jeden Tag ein Genuß so einen kleinen Einblick in das Leben eines Sportreporters zu bekommen. Scheint hübsch da zu sein. Einen angenehmen Abend! =)

  2. Vielen Dank Herr Müller für die Stimmungsbilder jenseits der polierten offiziellen Darstellungen. Es ist schon erschreckend, welch ein Aufwand für ein paar Fußballspieler betrieben wird. Das ist aber wohl im übertragenen Sinn das Ergebnis aus Ihren „kalten Dosenwürstchen“ (nichts für ungut) und der +5-Sternewelt unserer Kicker.

  3. Rasender Falkenmayer

    Tach

    Nett dieser Ozci. Und schnell soll er sein.

    EM-Stimmung noch ganz schwach. Wo schaut Ihr denn so?

  4. „Offenbar handelt es sich beim Hotel und beim Ententeich um so eine Art militärisches Geheimgelände.“

    Fußballmafia DFB.

  5. “ EM-Stimmung noch ganz schwach. Wo schaut Ihr denn so? „

    In der Jogginghos. Wie es sich gehört.

  6. Gina-Lisa gerade bei Sport1, der Hammer. Boa hat um halb 6, natürlich ohne Sex dazwischen, aus dem Hotel und direkt nach Frankfurt geflogen :-)

  7. Was? Boa hat nach Frankfurt geflogen?

  8. Wieso ist mir eigentlich herzlich egal was der Kerl in seiner Freizeit macht?

  9. ZITAT:

    “ Wieso ist mir eigentlich herzlich egal was der Kerl in seiner Freizeit macht? „

    Du bist eben kein Sportler :-)

  10. ZITAT:

    “ Wieso ist mir eigentlich herzlich egal was der Kerl in seiner Freizeit macht? „

    Weil Du kein Bundestrainer bist ;-)

  11. Man könnte mal langsam tippen.

  12. „Ja. Aber über meine Stärken oder Schwächen möchte ich nicht so gerne reden. Das soll der Trainer machen.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    „Schwächen gibt es natürlich keine, sondern nur Stärken (lacht). Ich denke, ich habe vor allem in der Offensive meine Qualitäten, beim Flanken“

    http://www.hr-online.de/websit.....38;seite=2

    Dem Kilchenstein wollte er sie bloß nicht erzählen ;)

  13. Sieg für Griechenland. Mein Stammgrieche, der zum Sammelglotzen lud, verspricht für diesen Fall unbegrenzte Freidrinks. Bei Niederlage hingegen kostet’s nix.

  14. ZITAT:

    “ „Offenbar handelt es sich beim Hotel und beim Ententeich um so eine Art militärisches Geheimgelände.“

    Fußballmafia DFB. „

    Blödsinn. Polnische Kampfenten! Rasend gefährlich und total geheim.

  15. „Wo schaut Ihr denn so?“

    Es ist alles für was gut. Kumpel von mir wurde missverstanden und wohnt jetzt in sozialer Isolation direkt neben dem Backstage zu Frankfurt = wenn Backstage zu voll hat er mich am Hacken.

  16. Löws hat ein Problem mit Gina. Bei Gino wäre es o.k. gewesen. Der Boateng paßt nicht in diese Mannschaft!

  17. Jetzt, da er schon wieder so unausweichlich wird, der kontinentale Titel, beginnt man allmählich gegenüber den mittellosen Anrainern darob peinlich berührt zu sein. Generöse Bescheidenheit, die adelt.

  18. traber von daglfing

    Jo. Adel ade.

    Man siehtja grad wo es hinführt.

    Das war irgendwie Ironie und im Übrigen bin ich shice drauf.

    Danke.

    Gute Nacht und schönen Tag noch – weil dann siehts wieder anders aus – bei mir hoffentlich und überhaupt …!

  19. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zieht sich. „

    http://www.bild.de/geld/wirtsc......bild.html

    Jungburschen wie Du sollten generell noch nicht ans Gerät gelassen werden.

    Zu meiner Zeit durften wir das nämlich auch nicht.

    Unsereins musste das erstmal erfinden.

    Rotzlöffel. Alle.

  20. Du wirst dich mit mir abfinden müssen, Alter.

  21. traber von daglfing

    Hehe, durfte heut noch erfahren, dass die andere Freundin einer Bekannten nach drei (3) Jahren drauf gekommen ist, dass ER ein Doppelleben führt.

    Seit wann ?

    Seit drei (3) Jahren.

    Unn wie hatses geschnallt ?

    Fakebook sei dank……;)

  22. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Du wirst dich mit mir abfinden müssen, Alter. „

    Yep. Ich befürchte was in der Richtung ….

    (und ich überleg grad ernsthaft ob es so ;) oder so ;( geht.)

    Nun denn wohl an …;)

  23. Fakebook. Der Name ist Programm.

  24. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Fakebook. Der Name ist Programm. „

    Ja, Herrschaften, ich alter Sack glaub halt nicht an die Allmacht der Technik, da ich schon gelernt habe, dass hinter jeder Technik ein paar Menschen mit all ihren Schwächen stecken.

    Hallo Codewörter und Quellcodes …;)

    Aber natürlich dürfen unsere Jungspunde(ohne /innen) gerne die Piraten wählen.

    Wir warn ja auch mal alle jung und ….

  25. ich bräucht auch mal nen kleinen turbobooster für meine bis dato nur mässig blubbernde em-euphorie….

    und was gibts im blog? ententeiche und dauerrufe nach einem turniersieg der teefixe, mei….

    also gut, ich probiers mal selber, achtung achtung, högschte konzentration:

    deutschländer würstchen, meister!

    sieg!

  26. Der ehemalige Nationaltorhüter Jens Lehmann glaubt nicht mehr an eine erfolgreiche EM der deutschen Nationalmannschaft.

    „Ich hatte mal ein gutes Gefühl, aber das hat sich in den vergangenen zwei, drei Wochen verflüchtigt“, sagte der Ex-Stuttgarter der „Stuttgarter Zeitung“: „Mittlerweile denke ich: «Wenn die Deutschen die Vorrunde überstehen, wäre das ein großer Erfolg.“

    Da! Ein Unke!

  27. ZITAT:

    “ Der ehemalige Nationaltorhüter Jens Lehmann glaubt nicht mehr an eine erfolgreiche EM der deutschen Nationalmannschaft.

    „Ich hatte mal ein gutes Gefühl, aber das hat sich in den vergangenen zwei, drei Wochen verflüchtigt“, sagte der Ex-Stuttgarter der „Stuttgarter Zeitung“: „Mittlerweile denke ich: «Wenn die Deutschen die Vorrunde überstehen, wäre das ein großer Erfolg.“

    Da! Ein Unke! „

    sogar eine national-unke

  28. Nach einem Aufstieg verlaufen die Turniere eher mittelmäßig, aber es juckt nicht…. Achso, hatten wir ja nur in 1998……Egal, ich bin weder cool oder sonstwas und halte auch für Deutschland, aber letztlich ist mir das (momentan) ziemlich egal

  29. ja mir liegt die eintracht auch wesentlich direkter am herzen als der schländer fc, leidenschaft für die nationalelf stellt sich bei mir auch erst durch gute spiele von denen ein.

    ansonsten freue ich mich aber einfach schon mächtig auf (hoffentlich) höchstklssige kicks wie italien-spanien oder england-frankreich unter echten wettbewerbsbedingungen, ich hoffe auf fussballfeste.

  30. traber von daglfing

    Ich bin auch Unke. Ausnahmsweise.

    Aber erst recht, nachdem ich vor drei Tagen ein mutterloses (Strassentod) kleines Kätzchen eingefangen habe um es in „gute Hände“ abzugeben.

    Auch schon tot. Wegen Blödheit und Ignoranz.

    Ich habs aber geahnt, dass das nicht funktioniert.

    Mach ich nie wieder.

    Scheissendreck.

  31. traber von daglfing

    Und damit ichs nicht vergess, hab ich das Foto der Kleinen jetzt als meinen Desktophintergrund.

    Nicht als Trost – nur zur Erinnerung, den eigenen Gefühlen mehr zu vertrauen, als dem blöden Geschwätz anderer Leute !!!

  32. traber von daglfing

    Ich könnt kotzen.

    Trozdem gute N8.

  33. Kopf hoch, Traber. Es kommen auch wieder bessere Zeiten.

  34. traber von daglfing

    Danke Holger. Ich weiss.

    Aber es ist trotzdem sehr traurig, wenn ich dran denke, wie das kleine Kätzchen auf meinem Arm geschnurrt hat, bevor ichs für die dumme Kuh in einen Karton gepackt habe, die Kleine unbedingt wieder raus wollte und die angeblich gute neue Katzenmutter noch nicht mal das kleine Kätzchen auf den Arm genommen, geschweige denn gestreichelt hat.

    Hätten bei mir schon alle Glocken angehen müssen, sind sie in gewisser Weise auch, aber von dritter Seite hieß es dann, da hats sie’s gut.

    Dummdreck. Und ich habs geahnt.

    Ich hätt die Kleine nicht hergeben dürfen.

    Hätt sagen sollen, fang doch selber eine, wenn du kannst, oder geh ins Tierheim.

    Und Sascha (wir hammse gemeinsam eingefangen) flucht genauso.

    Zurecht.

    Und wenn ich die dumme Tuss nochmal treff, muss sie froh sein, wenn sie nicht kommentarlos eins auf die …… kriegt.

  35. traber von daglfing

    Naja, jetzt sauf ich schon meinen 6.Kaffee – um die Uhrzeit – obwohl ich weiß, das es auch nicht hilft.

  36. traber von daglfing

    Achja, noch was zum Eingangsbeitrag –

    Willkommen im globalen Polizeistaat.

    Wohin uns „einträchtig“ einerseits die absolut kontrollsüchtigen und andererseits die absolut niemals Verantwortung nehmen wollenden Arschgeigen hinführen….

    Beide hassen sich, brauchen aber einander und „wir“ sind die Deppen in dem Spiel.

  37. ruhisch blut traber, thats life und das führt immer und für alle zum tod, deine gute tat zählt trotzdem.

    was meinst du mit strassentod, war das kätzche angefahren oder ausgehungert? manchmal reichen rettungsaktionen leider nicht aus wenn innere verletzungen oder auszehrungen schon zu gravierend sind.

    ich denk jedenfalls prügel würden in diesem fall die trauer nicht lindern.

    grüße tbk

  38. traber von daglfing

    tbk

    Nein, die Katzenmutter wurde anscheinend überfahren und so war die Kleine halt ganz allein und hilflos, weil noch zu jung.

    Natürlich würd ich die Tuss nicht verprügeln, aber ein paar gewaschene Sprüche, die sie so schnell nicht vergisst, wären ihr sicher.

  39. ZITAT:

    “ Naja, jetzt sauf ich schon meinen 6.Kaffee – um die Uhrzeit – obwohl ich weiß, das es auch nicht hilft. „

    ich würd doch langsam den umstieg auf beruhigende alkoholika erwägen.

  40. ZITAT:

    “ tbk

    Nein, die Katzenmutter wurde anscheinend überfahren und so war die Kleine halt ganz allein und hilflos, weil noch zu jung.

    Natürlich würd ich die Tuss nicht verprügeln, aber ein paar gewaschene Sprüche, die sie so schnell nicht vergisst, wären ihr sicher. „

    dagegen ist nix einzuwenden, find ich.

  41. traber von daglfing

    Zitat

    „ich würd doch langsam den umstieg auf beruhigende alkoholika erwägen.“

    Man nehme, sofern man habe …..:(

    Dann halt nochn Kaffee.

    Und morgen geh ich zum Sascha und wir ziehen aber richtig vom Leder und …..

    Ach weisst Du, die Kleine schnurrt auf meinem Arm und in Katzensprache heisst das – gut, dass du da bist – und ich liefere sie aus ….

  42. traber von daglfing

    Mich ärgert halt ganz gewaltig, dass ich gegen mein Gefühl / innere Stimme gehandelt habe und prompt die Quittung kriege und das kleine liebe schnurrige Ding schon tot ist.

  43. traber von daglfing

    Ok. Ich mach dann auch mal Schluss – weil ist ja Fussball blog und es natürlich noch genug andere (größere) Probleme auf der Welt gibt.

    Hat mich jetzt halt bloß aus nächster Nähe getroffen und ich hatte auch noch Entscheidungsgewalt.

  44. “ Zitat

    „ich würd doch langsam den umstieg auf beruhigende alkoholika erwägen.“

    Man nehme, sofern man habe …..:(

    Dann halt nochn Kaffee.“

    eieiei, keine 24 stunden tanke erreichbar? arme sau.

    zitat;

    „Ach weisst Du, die Kleine schnurrt auf meinem Arm und in Katzensprache heisst das – gut, dass du da bist – und ich liefere sie aus …. „

    du hasts doch gewiss nicht in böser absicht getan, sondern, so entnehm ichs deinen zeilen, ganz im gegenteil und darum gehts doch. sorry traber, ich muss jetzt zum liegen kommen, all the best un´ gute n8.

  45. Es wurde auch Zeit.

    Gut, Ihr wisst ja noch nicht, dass England durch zwei Treffer in der Vorrunde und nachfolgende drei 1:0-Siege den Titel holt (und danach alles von Chelsea, niemand aber über Griechenland spricht). Auch habt Ihr alle noch Hoffnung, dass unser 0:0 gegen Portugal korrigierbar sei. Das sehr torreiche 1:1 zwischen Spanien und Italien wird ja auch kein Fussballfest. So. Pflicht erfüllt. Weil wenn das hier steht, dann wird es anders. Panem et Circensis. Mögen die Spiele beginnen.

  46. Sind wir etwa schon durch?

  47. dann verlinke ich jetzt mal das Interview, um das es geht.

    http://www.fr-online.de/em-201.....22564.html

    Gefällt mir der Herr Badstuber!

  48. ZITAT:

    “ dann verlinke ich jetzt mal das Interview, um das es geht. „

    Nicht dass dies im Eingangsbeitrag schon passiert wäre… ;)

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ dann verlinke ich jetzt mal das Interview, um das es geht. „

    Nicht dass dies im Eingangsbeitrag schon passiert wäre… ;) „

    … ups, so weit runter hatte ich nicht gescrollt, habe nämlich extra vorher nachgeschaut ;-)

  50. Lebt der Traber noch?

  51. Gildet das heute schon als Matchday?

  52. Trabt die Leber noch ?

  53. Morsche

    Das Badstuberinterviewfoto beweist; Fahrradhelme sehen ausnahmslos schicé aus.

    @ traber:

    weia. leid. arg.

  54. Heute System Gekas um achtzehnhundert

  55. Endlich gehts los! Noch mal Poldi sehen.

  56. Ach sehe gerade, erst morgen. Normalerweise eröffnen doch wir in Danzig?

  57. ZITAT:

    “ Ach sehe gerade, erst morgen. Normalerweise eröffnen doch wir in Danzig? „

    ne, in üblicherweise eröffnet ihr in Gleiwitz

  58. ZITAT:

    “ ne, in üblicherweise eröffnet ihr in Gleiwitz „

    Auf so einen Blödsinn können auch nur Ösis kommen…

  59. sorry, dont mention the war

  60. Wir haben ja nicht angefangen damit

  61. ZITAT:

    “ Wir haben ja nicht angefangen damit „

    Nein. Dann schau ich mir eben den Eintrachtspieler heute Abend an. Wenigstens etwas.

  62. ZITAT:

    “ Wir haben ja nicht angefangen damit „

    Doch, haben wir. ^^

  63. Schade, dass es nur bis zum Eröffnungstag gedauert hat, bis auch DAS Thema hier auftaucht. Ich hätte da gerne auch für die komplette Zeit der EM drauf verzichtet. Aber es ist wie immer, der Österreicher ist schuld. Passt schon !

  64. Alex Schur (für die Homos unter Euch „Schui“) ist übrigens hr-info Experte, diplomatisch Skeptisch und tippt für morgen Unentschieden.

    Hellas

  65. Ab 18.00 Uhr wird auf’s Tor geschossen.

  66. ZITAT:

    “ Morgen gehts lohos „

    Echt? Schon August? Ich sag ja: Ich hab einen gesegneten Schlaf im Moment.

  67. ZITAT:

    “ sorry, dont mention the war „

    war was

  68. @70

    Also nix gegen den Alex, aber Unentschieden? Nee! Das will doch keiner sehen. Ein knappes Zwozueins für uns!

    Und heute? Bin ich eher für unsere Nachbarn im Osten. Das sind nette Leute und die Hellas-Nati mag ich eh‘ nicht.

  69. Die Griechen haben den Otto fottgejacht, obwohl er sie zum Euromeister machte. Ausserdem sind sie an unserem letzten Abschied schuld (neben dem Michi). Das dürfen wir denen nie verzeihen.

    Aber ich bin eh für Polen.

  70. mir ist egal, wie die heute abend spielen, Hauptsache so, wie ich getippt habe

  71. ZITAT:

    “ mir ist egal, wie die heute abend spielen, Hauptsache so, wie ich getippt habe „

    Gutes Stichwort zur Tipprunde. Obacht:

    Neuanmeldungen werden noch bist heute, 12:00 Uhr angenommen. Danach mache ich für die Dauer der EM dicht.

    Wer am Wochenende keinen Tipp abgegeben hat, wird aus der Liste gelöscht. Ich muss mal Karteileichen rausschmeißen .

  72. Gewinnen wird die EM eh nur, wer die besten Kompressionsstrümpfe trägt!

    http://www.fr-online.de/em-201.....95748.html

    „Langfristig gibt es keine Alternative: Die Kompressionsstrümpfe werden den Fußballmarkt überrollen.“

    Kann mir jemand bittebitte Auskunft geben: Wie ist Jako in diesem für die neue Spielzeit entscheidenden Segment aufgestellt? Ich kaue mir grad die Nägel ab wegen dieser Frage.

  73. Zwischen der Kocher und der Jagst,

    wirst du ausgelacht, wenn du Strapse tragst

  74. ZITAT:

    “ Gewinnen wird die EM eh nur, wer die besten Kompressionsstrümpfe trägt!

    http://www.fr-online.de/em-201.....95748.html

    „Langfristig gibt es keine Alternative: Die Kompressionsstrümpfe werden den Fußballmarkt überrollen.“

    Kann mir jemand bittebitte Auskunft geben: Wie ist Jako in diesem für die neue Spielzeit entscheidenden Segment aufgestellt? Ich kaue mir grad die Nägel ab wegen dieser Frage. „

    alles bestens

    http://jako.de/silver.econtent.....mpf_milano

  75. Der Holzhäuser hat echt Humor:

    http://www.sportal.de/sportal/.....00000.html

    Internationale Spiele sind ja eh schlecht besucht bei denen.

  76. RF „Die Griechen haben den Otto fottgejacht, obwohl er sie zum Euromeister machte.“

    Da hab ich ne super Idee, mit Skibbe wären die nie abgestiegen, der kann doch Nationaltrainer.

  77. Boccia: Lass dir nich verhohnepiepeln. Das sind herkömmliche Stutzen, die Jako da führt. Wir brauchen aber Kompressionsstutzenstrümpfe! Das sind die Dinger, die ich beim jobben im Altenheim nur mit Gewalt über krampfbeaderte Waden und Schenkel gewürgt habe.

  78. ZITAT:

    “ Boccia: Lass dir nich verhohnepiepeln. Das sind herkömmliche Stutzen, die Jako da führt. Wir brauchen aber Kompressionsstutzenstrümpfe! Das sind die Dinger, die ich beim jobben im Altenheim nur mit Gewalt über krampfbeaderte Waden und Schenkel gewürgt habe. „

    da steht aber „Kompressionseinsätze“. Also, immerhin.

  79. Ich bin klar für Griechenland und eine Galavorstellung des Schurli. Erhoffe einen 30 Millionentransfer nach Spanien / England / Wüste / China.

    Da bin ich ganz Betriebswirt.

    Stichwort: Transfererlöse

  80. „Lebt der Traber noch?“

    Der hat wahrscheinlich ’s Zipperlein. Weesche dem viele Kaffee.

  81. „da steht aber “Kompressionseinsätze”. Also, immerhin. „

    Ah, jetzt, ja. War in meiner Panik, das vor der Saison schon alles für uns vorbei sein könnte, einfach zu flott beim Lesen. Bin zwar leicht beruhigt, hoffe aber, Falkenhain ist nun fieberhaft beim Kompressionsstrumpf-Scouting. Das muss erstklassig werden.

  82. ZITAT:

    “ Ab 18.00 Uhr wird auf’s Tor geschossen. „

    Gradwanderung!

    Habe dies mit einem politisch korrektem „hohohoho“ gewürdigt.

  83. Ab morgen wird zurückgeschossen!

  84. ZITAT:

    “ Ab morgen wird zurückgeschossen! „

    solang es nicht zum fussballkrieg kommt…

    http://de.wikipedia.org/wiki/F.....Fballkrieg

    wat et nit all jibbet

  85. ZITAT:

    „Gradwanderung!“

    Ja. Nur im Kontext zulässig.

    Habe (als Ausgleich) gestern abend versucht, „Gdansk“ zu sagen.

    i.Ü.:

    http://www.image-load.net/user.....wUn6ih.jpg

  86. ZITAT:

    „Gradwanderung!““

    aber bitte nicht bei zu vielen Graden zuviele Grate entlangwandern

  87. ZITAT:

    “ aber bitte nicht bei zu vielen Graden zuviele Grate entlangwandern „

    Da kennt er sich aus der Bervagabund!

  88. @Traber:

    Dreck! Passiert immer wieder!

    Ich finde, Du hast die richtigen Schlüsse daraus gezogen.

    Keiner konnte mit der Unfähigkeit der „guten Hände“ rechnen.

  89. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Gradwanderung!““

    aber bitte nicht bei zu vielen Graden zuviele Grate entlangwandern „

    ;o)

    Als Flachländer kenne ich mich nicht so gut aus mit dem GraT.

  90. So, ich sehe, Ihr habt schon alle Eure Stahlhelme auf. Dann kann es ja losgehen. Im Solzer sind morgen noch 4 Plätze frei. Wer Lust hat noch dazu zu kommen, kurze Mail an andy@eintrachtfans.de.

  91. Gradwanderung bei 21 Grad im Schatten?

    Der Grat, das Gretchen, die Frage.

    Finanziell bin ich mit Murmelchen einer Meinung, aber meine Intuition nöhlt laufend was von „Europameister Polen“… Gute Güte!

  92. Beruflich befasse ich mich Woche für Woche mit religiösen Themen. Dabei habe ich just einen erstaunlichen Fund gemacht:

    +++ Fußball älter als angenommen +++ Bereits alttestamentlich belegt +++

    Sagt Gott zu Noah: „Geh du in den Kasten. Ich mach den Sturm.“

    Brüller, oder???

  93. ZITAT:

    “ Nachwuchs:

    http://www.transfermarkt.de/de.....92890.html

    Zauberer von Öz oder nur abgebrochener Özil?

  94. Jan schon bei den blutrünstigen Hundemördern?

  95. ZITAT:

    “ Jan schon bei den blutrünstigen Hundemördern? „

    Sehr schön ! Hundemörder, Menschenrechtsverachter, was ist wohl schlimmer ?

  96. … auch hübsch:

    Quelle: mir bekannt, das muss an dieser Stelle reichen ;-)

    „Flick wollte vor den gefährlichen Freistößen von Portugals Superstar Cristiano Ronaldo warnen und ließ sich zum brisanten Vergleich hinreißen: „Stahlhelm aufsetzen und groß machen!“

  97. Obwohl: Pickelhaube wäre noch besser.

  98. ZITAT:

    “ kennt die noch jemand?

    http://comic.eck24.de/images/S.....EN8613.jpg

    Yep. Leider erreichte die Witzigkeit nicht das Ausmaß des Provokationspotentials.

  99. Klarer Nachteil für Hodenträger, eben im TV gesehen:

    http://www.tagesschau.de/sport.....it100.html

  100. @107

    Yep, die waren so lustig wie Omma unterm Arm.

  101. ZITAT:

    “ Yep, die waren so lustig wie Omma unterm Arm. „

    +1

  102. ZITAT:

    “ kennt die noch jemand?

    http://comic.eck24.de/images/S.....EN8613.jpg

    Natürlich wieder vom Österreicher ;-)

  103. ZITAT:

    “ kennt die noch jemand?

    http://comic.eck24.de/images/S.....EN8613.jpg

    Yep, so haben sich die Gladbacher Hools in den 80ern genannt.

  104. ach, ihr Piefke, kaum hat einer nen Helm auf, werdet ihr unentspannt. Bleibt unaufgeregt, auch wenn sichs zieht.

  105. traber von daglfing

    So, bin wieder da und halbwegs drüber weg. Hilft ja eh nix mehr.

    So unn jetzt n Kaffee …

  106. wobei man auch solch einen Helm aufhaben kann

    http://mundmische.de/bedeutung.....m_aufhaben

  107. „So, bin wieder da und halbwegs drüber weg. Hilft ja eh nix mehr.

    So unn jetzt n Kaffee … „

    Kaffee hattest du lange nicht, gell? ;-))

    Ja leider, muss man da durch.

  108. DuRiCha geht nach D’dorf

  109. ZITAT:

    “ Bleibt unaufgeregt, auch wenn sichs zieht. „

    Und wenn sichs zieht sollte man mal nach Ex-Eintrachtlern schauen…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....leife.html

  110. ZITAT:

    “ Klarer Nachteil für Hodenträger, eben im TV gesehen:

    http://www.tagesschau.de/sport.....it100.html

    Hoden beißende Hunde und Schallkanonen, die zum sofortigen Urinieren führen? Mannomann … die meinen es wohl ernst. Wobei die Frage wäre, in welcher Reihenfolge diese „Mittel” wohl zum Einsatz kämen? Man kann schließlich auch den Hunden nicht alles zumuten. Aber wie dem auch sei … falls es schlecht läuft, gibt’s am Ende ’ne Menge Leute, mit dicken Eiern und vollgepissten Hosen.

  111. reiche für die #119 die Quelle nach, auch wenns mich ekelt

    http://www.fortuna-duesseldorf...../index.htm

  112. Diesmal muss es doch klappen!

  113. ZITAT:

    “ DuRiCha geht nach D’dorf „

    Was tun?

  114. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ DuRiCha geht nach D’dorf „

    Was tun? „

    Euro abblasen…

    Tisch morgen im Solzer ist übrigens zu. Für Heinz ist noch ein Platz frei. Aber keine Ahnung ob der morgen noch im Urlaub ist oder was.

  115. ZITAT:

    “ DuRiCha geht nach D’dorf „

    Fuck.

  116. Breaking News:

    DuRi zu Düsseldorf.

  117. hatten wir das schon DuRi zu den Schwalben?

  118. Ist das auch – eingedenk des Eingangsbeitrages – keine Ente ?

  119. DuRi?

    Kenn isch net.

  120. Was ein Geflenne überall. Habe ich was verpasst? Ja, er ist ein netter Kerl. Na und? Der Vater war besser.

  121. Widerlich, ekelhaft, kann ne krasse EM werden…

    http://www.bbc.co.uk/sport/0/f.....l/18363736

  122. @132: Wer flennt denn hier?

  123. ZITAT:

    “ Widerlich, ekelhaft, kann ne krasse EM werden…

    http://www.bbc.co.uk/sport/0/f.....l/18363736

    Hier in Muttersprache

    http://www.fr-online.de/em-201.....26546.html

  124. „Hier in Muttersprache

    fr-online.de/em-2012-spanien-holland-england/…“

    Danke!

  125. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.tagesschau.de/sport.....it100.html

    Hoden beißende Hunde und Schallkanonen, die zum sofortigen Urinieren führen? Mannomann … „

    J.B. Kerner wird sich jetzt auch denken: „Mann, den Hoden-Hund hätte ich bei meiner Kinder-Abfackel-Performance in der Sendung auch noch einbauen können“

  126. Also Du-Ri und Düsseldorf passen ja mal so gar nicht zusammen. So ehrlich und gewissenhaft er ist, senst er für jede Fortuna-Schwalbe folgerichtig im eigenen 16er einen um. Demnach, guter Transfer.

  127. Ein 31-jähriger Perspektivspieler wechselt nach Düsseldorf.

    Ja? Und?

    Na und!

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Widerlich, ekelhaft, kann ne krasse EM werden…

    http://www.bbc.co.uk/sport/0/f.....l/18363736

    Hier in Muttersprache

    http://www.fr-online.de/em-201.....26546.html

    Man sollte jetzt nicht reflexhaft Vorurteile gegenüber Polen bedienen und diese über einen Kamm scheren. Die sind wirklich äußerst unterschiedlich.

    So leben etwa auf dem einen Eisbären und auf dem anderen Pinguine.

  129. Dublin, Airport. Die irischen Fans freuen sich.

    http://www.broadsheet.ie/2012/.....airport-9/

  130. @ 140

    Und wo kommen die ganzen Autos hin???

    ;-)

    (ist das einzige Vorurteil, das ich bisher kannte…)

  131. Die Skandale resissen nicht ab:

    http://lifestyle.t-online.de/v.....9208/index

    Falls ein Sammelbildchensammler deswegen Klage erheben will, mag er hier vorsprechen. Am besten, mit anderen zu einer Sammelbildchensammlersammelklage zusammenschließen!

  132. ZITAT:

    “ Die Skandale resissen nicht ab „

    Die haben auch keine anderen Sorgen, oder?

  133. Und Du-Ri Cha geht nach Düsseldorf

  134. Foda zu Lautern ?

  135. @ 141. eagleoli

    Ein paar Worte zu den Iren:

    die kommen nicht nur zum Verlieren!

    Nein, die wollen echt was holen:

    den besten Alkohol von Polen!

  136. So. Gleich gehts dann los. Can’t wait

  137. ZITAT:

    “ So. Gleich gehts dann los. Can’t wait „

    !!!!

    https://lh5.googleusercontent......chloch.jpg

  138. Wir können ja den Dutt künftig in Du-Ri umbenennen.

  139. ZITAT:

    “ So. Gleich gehts dann los. Can’t wait „

    Stahlhelm sitzt?

  140. Alles da wo’s hingehört

  141. Das gute am Engländer. Gegen. Ihn wirke selbst. Ich wie ei n latin lover

  142. iPad-Heinz kämpft mit dem Touchscreen.

  143. ist die #156 der Heinz?

  144. Selam, Gründel.

    Zu wem hält der Türke denn in Abwesenheit seines eigenen Teams?

  145. ZITAT:

    “ iPad-Heinz kämpft mit dem Touchscreen. „

    :-)

    So filigran wie Jürgen Kohler, der Heinz.

  146. Mann, jetzt packt mich die Euphorie…Wie damals.

    http://www.youtube.com/watch?v.....HELKXxCqms

  147. ZITAT:

    “ ist die #156 der Heinz? „

    Es spricht fast alles dafür

  148. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ist die #156 der Heinz? „

    Es spricht fast alles dafür „

    da muss aber ne Menge Raki vorliegen, bei der Orthographie.

  149. Wo urlaubt denn unser Heinz?

  150. Nein. Ein iPad in seinen Händen reicht da

  151. ZITAT:

    “ Wo urlaubt denn unser Heinz? „

    Bei Herrn Skibbe

  152. Und dann quatscht der was von One Touch-Fußball der Heinz….

  153. „Bei Herrn Skibbe“

    Ah, okay.

    Warum wegfahren? Kann man auch alles hier in einem türkischen Männercafe erleben.

  154. Der größte Erfolg für Polen, laut Delling: Die Vollendung der Autobahn Berlin-Warschau.

    Hallo?

  155. Typisch mit dem inhalt beschäftigt. Sicj niemand

  156. ZITAT:

    Warum wegfahren? Kann man auch alles hier in einem türkischen Männercafe erleben. „

    Klar. Aber auch Berlin wäre für ihn „wegfahren“.

  157. ZITAT:

    „Warum wegfahren? Kann man auch alles hier in einem türkischen Männercafe erleben. „

    Da gibt’s aber keine Engländer. Der Heinz will sich doch als Lateinliebhaber gerieren.

  158. ZITAT:

    “ Typisch mit dem inhalt beschäftigt. Sicj niemand „

    Doch Heinz. Ich. Ganz doll.

  159. Unsere Scoutingabteilung hat auch Platz genommen.

    Vor einem schwarz-weiß Fernseher im Taunus.

  160. Stahlhelme. Jetzt habe ich es auch gesehen-.

    Mann, Mann, Mann.

    „Der Hansi hat sisch versprochen.“ (Löw)

  161. Eindeutig der Stahhelmträger des Tages, oder?

    http://www.fr-online.de/image/.....70.jpg.jpg

    (Und immer auf dem Teppich bleiben…?

  162. Nattertime.

  163. Im Scouting-Team überlegt man welcher Grieche zu uns passen könnte…

    Tzavellas, oder?

  164. Der Türke hat was mich euch gemein. Er mag den Gekas nicht.

  165. Der Schorsch spielt ja nicht, also bin ich für Polen

  166. Mwa . Wann gehts denn eigentlich los? Ich bin hier im Tal der Ahnungslosen. Kein Radio kein Tv

  167. ZITAT:

    “ Mwa . Wann gehts denn eigentlich los? Ich bin hier im Tal der Ahnungslosen. Kein Radio kein Tv „

    in 22 Minuten

  168. ZITAT:

    “ Mwa . Wann gehts denn eigentlich los? Ich bin hier im Tal der Ahnungslosen. Kein Radio kein Tv „

    In 20 Minuten, 1800h. Guckst Du auf die Uhrzeit der Einträge…

  169. Ah…ihr glücklichen..

  170. ZITAT:

    “ Ah…ihr glücklichen.. „

    Du liegst im Urlaub auf der Bärenhaut, läßt Dich mit Leckerem vollstopfen und genießt frische Meerluft, währed wir gezwungen sind, uns im Büro zu stressen um uns bis 1800h vor irgend eine Glotze zu hetzen und schließlich Griechen und Polen beim Kicken zu ertragen. Also bitte.

  171. Der Kindergarten Lech Walesa Warschau präsentiert die Eröffnungsfeier. Was man nicht alles aus Bastelmaterialien mit stumpfen Scheren und Prittstiften schaffen kann.

  172. Himmel ist da wieder billig.

    Noch mehr Geld schicke ich da aber nicht hin!

  173. Herzzerreißende Fremdscham. Das ist, das ist…

  174. ZITAT:

    „Noch mehr Geld schicke ich da aber nicht hin! „

    Früher ham se noch getragene Kleidung genommen.

    So ich mach‘ auch mal los. Befüchte, wegen dieser EM den Schlupf zu verpassen:

    http://pontu.eenet.ee/player/k.....otkas.html

  175. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ah…ihr glücklichen.. „

    Du liegst im Urlaub auf der Bärenhaut, läßt Dich mit Leckerem vollstopfen und genießt frische Meerluft, währed wir gezwungen sind, uns im Büro zu stressen um uns bis 1800h vor irgend eine Glotze zu hetzen und schließlich Griechen und Polen beim Kicken zu ertragen. Also bitte. „

    Das stimmt wohl.. Viel spass

  176. Ist grad ne Eröffnungsfeier, die man verpassen kann?

  177. Was sind das heuer eigentlich für Maskottchen? Wieder Flitz & Kacke, neu eingefärbt?

  178. ZITAT:

    “ Ist grad ne Eröffnungsfeier, die man verpassen kann? „

    根井

  179. Ok. Den Schorsch verhökern wir also nicht bei der EM.

  180. Sagt mir Bescheid, wenn es da irgendwie nach Fußball aussieht.

  181. „Sagt mir Bescheid, wenn es da irgendwie nach Fußball aussieht.“

    Gilt das auch für die Eintracht?

  182. Klinisch rein alles. Der Grieche wirkt optisch eher herb.

  183. Einfach nur geil.

  184. ZITAT:

    “ „Sagt mir Bescheid, wenn es da irgendwie nach Fußball aussieht.“

    Gilt das auch für die Eintracht? „

    Eintracht ist Fußball. Da kenn ich aber die Termine.

  185. Kulinarisch nehmen sich die beiden nichts. Ich bin mal für die Griechen, die haben ja sonst nichts und irgendwas dürfen die Bayern ja auch mal gewinnen.

  186. Warum spielt Rastapopoulos nicht?

  187. Fanis ! Fanis! Zeigs ihnen !

  188. Fanis bisher ein Foul und einen Ballkontakt. Beim Anstoß.

  189. ZITAT:

    “ Fanis bisher ein Foul und einen Ballkontakt. Beim Anstoß. „

    und jetzt Abseits. Also, alles wie gewohnt.

  190. Kann man den Schorsch jetzt nicht einwechseln? Der muss doch Geld bringen.

  191. ZITAT:

    “ Kann man den Schorsch jetzt nicht einwechseln? Der muss doch Geld bringen. „

    Zumal Holebas gegen Kuba schlecht aussieht. Da wäre so ein Blitz wie Schorsch net schlecht.

  192. Den Gekas musste man haltauchmmal anspielen. Zehn Minuten ohne Ballkontakt. Respekt.

  193. Der macht schon sein Tor, der Gekas.

  194. Na bitte. Das war knapp.

  195. Die Linke Seite der Hellenen. Da ist Polen offen. Wuhahahahaha.

  196. „Da war er“

    Magic. Aus dem Nichts…

  197. Langholz auf Gekas…

    So macht Fußball Spaß.

  198. ZITAT:

    “ Die Linke Seite der Hellenen. Da ist Polen offen. Wuhahahahaha. „

    Aber sowas von offen..

  199. ZITAT:

    “ Die Linke Seite der Hellenen. Da ist Polen offen. Wuhahahahaha. „

    qed

  200. Hoppla, das sind Bälle dabei. Auf Hessenliga-Niveau.

  201. Yeah! Polski!!!!!

  202. Wenn der nicht bald links wechselt wird heftig.

  203. Das ist Slapstick, Hellas völlig überfordert.

  204. Also ich würd jetzt den Schorsch einwechseln.

  205. ZITAT:

    “ Wenn der nicht bald links wechselt wird heftig. „

    Wer spielt denn da auf links? Ist der interessant für uns?

  206. ZITAT:

    “ Also ich würd jetzt den Schorsch einwechseln. „

    Ich weiß nicht. Gegen Pisczek und Kuba kann man als LV durchaus mal schlecht aussehen.

  207. Mit Schorschi wär das nie passiert.

  208. ZITAT:

    Ich weiß nicht. Gegen Pisczek und Kuba kann man als LV durchaus mal schlecht aussehen. „

    Aber so?

  209. Schorsch rein

  210. Keine schlechte Sache für uns, dass der Schorsch heute nicht spielt. Wo Polen doch vor allem auf rechts erstklassige Spieler hat.

  211. Ich würde den Libero bringen.

  212. ZITAT:

    “ Ich würde den Libero bringen. „

    Mit Otto… Naja. Wem sag ich das.

  213. Sensationell in die Mitte geklärt.

  214. selber schuld, die Griechen, wenn sie einen Holebas bringen, der schon in der 2.Liga bei den 60-ern regelmässig Grützemeister war

  215. Habbe die da auch so’n Zeltdach und das ist zu?

  216. ZITAT:

    “ Habbe die da auch so’n Zeltdach und das ist zu? „

    Ist zu!

  217. Die Griechen spielen wie wir einst in der A-Klasse

  218. Einen Caio mit griechischem Pass wünschen sich jetzt viele…

  219. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Habbe die da auch so’n Zeltdach und das ist zu? „

    Ist zu! „

    Fänd jetzt Pyro angemessen.

  220. „Fänd jetzt Pyro angemessen.“

    Mich nervt der Elfmeterpunkt. Würde ich gerne rausreißen…

  221. Bringt der das Riesenbaby…

  222. Polen ist durch, oder?

  223. Papadopoulos für Papadopoulos, spielt jetzt neben Papastotopoulos

  224. Man könnte einen lahmen Scherz bringen mit Euro, Griechenland und raus …

  225. Noch hat Polen nicht verloren.

  226. ZITAT:

    “ Noch hat Polen nicht verloren. „

    Hihi

  227. Danke auch für die Einblendung ‚UEFA EURO 2012‘ in mannshohen Lettern. Wäre ich von alleine nie drauf gekommen.

    Ich gehe jetzt Rasen mähen.

  228. Das Spiel so attraktiv wie Paderborn gegen Eintracht Frankfurt.

  229. Spanischer Schiedsrichter. Die neigen zur Skurrilität.

  230. Nie und nimmer Gelb-Rot.

  231. ZITAT:

    “ Nie und nimmer Gelb-Rot. „

    Absolut nicht.

  232. Fieses Foul. Hoffe die UEFA zieht den Übeltäter für 3 Turniere aus dem Gefecht.

  233. In der Halbzeitpause eine Krakauer , ein Schlückchen Wodka und schon geht die Polnische Post ab.

  234. ZITAT:

    “ Danke auch für die Einblendung ‚UEFA EURO 2012‘ in mannshohen Lettern.“

    und auch die grazile Spielstandseinblendung links oben. Sehr dezent.

  235. Wie Santos versucht, in der Bank zu versinken – Sensationell.

  236. was ne pfeife der spanokel, durch die krasse fehlentscheidung wird das spiel ja noch öder…

  237. ZITAT:

    “ was ne pfeife der spanokel, durch die krasse fehlentscheidung wird das spiel ja noch öder… „

    Noch ein Tor für die Polen und der erste Tiptreffer ist gesichert.

  238. Die 264 ist ein Experte.

  239. 2 Foul= Rot. Die Verhältnismäßigkeit wäre ja okay, wennalle Schiris das durchziehen würden…..lächerlich!

  240. ZITAT:

    “ Die 264 ist ein Experte. „

    Von wegen. Mist!

  241. Der Gekas ist schon einer ;)

  242. Das mit dem Ausgleich gefällt mir dann doch irgendwie schon.

  243. „2 Foul= Rot. Die Verhältnismäßigkeit wäre ja okay, wenn alle Schiris das durchziehen würden…..lächerlich!“

    Zumal das noch netma ’n Foul war.

  244. Gut. Keine Experten, aber luschtig.

  245. Wie konnte es eigentlich zu einer Gruppe mit PL, GR, RU und CZ kommen!?!

    Platini und die russische Mafia? Und in einer Gruppe gleich 3 Favoriten….

  246. Ich hab ja 2:1 getippt, aber so langsam ertappe ich mich dabei, den Griechen auch noch den Sieg zu wünschen ….

  247. Der Holewatz spielt wirklich einen unglaublichen Mist zusammen. Das wird noch was mit Schorschi.

  248. Unglaublich. Warum kommen die Polen nicht mehr über rechts?

  249. Wenn die morgen beim Zweiten auch so große Buchstaben haben, dann liegt das bestimmt am Moloch UEFA. Oder der GEMA. Oder der Schufa.

    Ich wähl die Piraten.

  250. Diese Rote kann man aber geben!

  251. Jo, ne Ampel isn Dreck gegen den Schiri.

    Aber korrekt, dieses Mal.

  252. Ausgleich! 10:10.

  253. Was fuer eine fussballerische Qualitaet, ich bin erschuettert

  254. Noch hat Polen nicht verloren

  255. Jetzt heult der Heinz, kein Gekas:-)

  256. Ich geh auf die Bertramswiese. Da kann man auch so was gucken ohne große Buchstaben im bild.

  257. Ohne Worte!

  258. Polen nu ja ziemlich offen, aber Griechenland absolut nicht in Nehmerlaune. Mönsch.

  259. 2 Platzverweise, 1 verschossener 11er, Polen diewo aufhören Fußball zu spielen, so kanns weitergehn :)

  260. Elfmeter kann man geben, aber rot ist wieder eine Doppelstrafe. Naja, hat den Griechen nichts gebracht. Wieviele Ballkontakte hatte Gekas?

  261. ZITAT:

    “ Elfmeter kann man geben, aber rot ist wieder eine Doppelstrafe. Naja, hat den Griechen nichts gebracht. Wieviele Ballkontakte hatte Gekas? „

    Jede Karte nach einem Foul ist eine Doppelstrafe.

  262. da reissen beide teams ja mächtig fussballerische bonsai-bäume aus ;)

  263. Ist wie Asterix lesen.

  264. Dieser Salpingidis wäre doch einer für uns.

  265. Dieser Samaras wäre doch was für EF…

  266. ZITAT:

    “ That’s Entertainment. „

    Absolut.

  267. Ja, ich fuehl mich auch erstaunlich gut unterhalten:-)

  268. Ja und Doppelstrafen gehören abgeschafft,auch wenn die Eintracht ein Mal profitiert hat.

    Gekas hätte getroffen. Natürlich.

  269. Santos ist überragend. Den könnte ich mir stundenlang im Zeitlupe ansehen, wie er Sub- und Kontext über Mimik und Gestik destilliert. Weltklasse!

  270. Gekas hätt den reingemacht.

  271. Er hats ja auch nicht leicht.

  272. ZITAT:

    “ Dieser Samaras wäre doch was für EF… „

  273. Santos ist wirklich groß

  274. ZITAT:

    “ Gekas hätt den reingemacht. „

    Sicher aber nur zu neunt zu spielen, ist halt etwas riskant.

  275. Samaras.Der uneheliche Halbbruder von Kyrgiakos und Amanatidis.

  276. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gekas hätt den reingemacht. „

    Sicher aber nur zu neunt zu spielen, ist halt etwas riskant. „

    Ich habe vier Ballkontakte gezählt. Das geht doch noch.

  277. ZITAT:

    “ Gekas hätt den reingemacht. „

    und ich wär im Tippspiel seeeeehr weit vorne

  278. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gekas hätt den reingemacht. „

    Sicher aber nur zu neunt zu spielen, ist halt etwas riskant. „

    Ich habe vier Ballkontakte gezählt. Das geht doch noch. „

    Ich meine es waren sogar 5.

    Ist schon ein Guter.

  279. In der Blitztiptabelle war ich schon Turniersieger.

  280. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gekas hätt den reingemacht. „

    und ich wär im Tippspiel seeeeehr weit vorne „

    Ich Experte habe die Polen bis ins Halbfinale getippt.

  281. Ich brauche keine Griechen. Nicht in der Euro, nicht im Euro und nicht bei EF. Ich urlaube dort nicht und mir schmeckt weder griechisches Essen noch griechischer Wein.

    Rausrausraus. Und an die Türkei verschenken.

  282. Ein Kommentar, den wir gerade so gebraucht haben.

  283. Sehr stark von Papadopoulos grade.

  284. Die Karikatur eines EM Spieles ist das

  285. ZITAT:

    “ Ein Kommentar, den wir gerade so gebraucht haben. „

    Lange vermisst auch. Aber bald, bald geht´s wieder los…

  286. Russland, so hört man, steht im Moment ja auch nicht für großen Fußball…

  287. So.Dann will ich kontern: dem griechischen Volk würde ich den Titel gönnen. Zumindest dem Gesetzestreuen und Steuerzahlenden Teil!!

  288. Chalkias wär einer für uns

  289. EMs gelten ja gegenüber WMs als sportlich anspruchsvoller.

  290. Griechenland beeindruckt!

  291. „EMs gelten ja gegenüber WMs als sportlich anspruchsvoller.“

    Bei der Gruppeneinteilung gilt das wohl nur an bestimmten Spieltagen…

  292. Hmmm, drei überdurchschnittliche Spieler reichen wohl nicht gg. das Hellenen-Bollwerk.

  293. ZITAT:

    “ Chalkias wär einer für uns „

    Ja, da sieht man, was man am Oka hat.

  294. Irgendetwas von SHARP werde ich mir auch nicht kaufen.

  295. Na so ein Mist, hätte ich doch der alten Bauernregel vertraut, dass Erôffnungsspiele hâufig unentschieden ausgehen … ;-(

  296. Ich persönlich esse übrigens sehr gern griechisch, plane Urlaub auf Lesbos und habe ihnen damals auch den Titel gegönnt. Den Lesbiern und Lesbierinnen.

  297. ZITAT:

    “ Na so ein Mist, hätte ich doch der alten Bauernregel vertraut, dass Erôffnungsspiele hâufig unentschieden ausgehen … ;-( „

    Bamboo führt. Ich verlange Neuaustragung.

  298. Perfekt. Das Spiel nicht gesehen und richtig getippt; OK war nicht schwer. ;)

  299. Bamboo führt? Ein Reset ist ein Klick entfernt

  300. ZITAT:

    “ Bamboo führt? Ein Reset ist ein Klick entfernt „

    Man liest und hört ja immer wieder, dass bei Fußballtippspielen Menschen gewinnen, die von Fußball wenig bis gar keine Ahnung haben ….

  301. ZITAT:

    “ Lech Wowenscha! „

    „Wawensa“ oder (von Experten) „Wawonsa“ hat mich schon vor Jahren begeistert, so wie „Kristallowitz“ …

  302. Aus dem Stahlhelm muß sich doch noch ein medialer Shitstorm herausholen lassen. Ums Verrecken. Ich meine, der Flick, der alte Scharfmacher…

  303. „Wowenscha“ war Gerhard Klarner. Zeitgenossen werden sich erinnern.

    http://i.ytimg.com/vi/gAR7vaFI.....efault.jpg

    Eine Sternstunde des deutschen Medienbetriebs. Ein ÖR-Sender erkennt öffentlich an, daß es andere Aussprachen als die deutsche gibt. Und scheitert.

  304. Wenn der scheiß ThreeeBBBeee führt will ich mit dem Dreck nix mehr zu tun haben.

    Ich trete von all meinen Ämtern zurück.

  305. So, jetzt für Böhmen, oder?

  306. ZITAT:

    “ Bamboo führt? Ein Reset ist ein Klick entfernt „

    BITTE !

  307. Arschawin. Jetzt.

  308. ZITAT:

    “ So, jetzt für Böhmen, oder? „

  309. Das nächste Spiel habe ich Unentschieden getippt. Nur damit ihr wisst wie es nicht ausgeht.

  310. Gebre Selassie. Klasse Name.

  311. Wurde Neukaledonien bereits thematisiert?

  312. Bad Vilbel* grüßt den traurigen Taunus.

    * Weltzentrale Chinas, Ernährer der Eintracht, Hort der Freiheit.

  313. ZITAT:

    “ Gebre Selassie. Klasse Name. „

    Haille?

  314. Hat Tsavellas eigentlich nicht gekickt oder lags am Abbel?

  315. Mein persönlicher Höhepunkt jetzt: Die russische Hymne. Ehrlich. Forte.

  316. Lupenreiner Hatrick, Ihr Spacken.

  317. Betonfrisuren auf den Ehrenrängen. Vorher leidenschaftliche Küsse auf dem Flugfeld. Der Ostblock lebt.

  318. ZITAT:

    “ Geilste Hymne jemals „

    Inhalt korrekt, Timing Asch.

  319. Give me one ping, Dimitri. Just one ping.

  320. „Inhalt korrekt, Timing Asch.“

    Sind Rechtschreibscherze von mir eigentlich authentisch?

  321. Hundefutter mit Schwamm gegen Kohlsuppe. Es wird nicht besser.

  322. „Doppelstrafen gehören abgeschafft,auch wenn die Eintracht ein Mal profitiert hat.“

    Echt? Wann?

  323. Howard Webb. Ein weiterer Schiedsrichter-Unterhalter.

  324. Die Russen im Schnitt über 30 Jahre alt. Contra Jugendwahn!

  325. ZITAT:

    “ Geilste Hymne jemals „

    +1

  326. ZITAT:

    “ „Doppelstrafen gehören abgeschafft,auch wenn die Eintracht ein Mal profitiert hat.“

    Echt? Wann? „

    Man möge mich korrigieren, aber das muss 2006, Halbfinale DFB- Pokal gegen Bielefeld…..gewesen sein.

  327. ZITAT:

    “ Geilste Hymne jemals „

    +1

    Aber der Böhme hat dafür einen feinen Fuß.

  328. Ich korrigiere mich selbst. Das war in der Bl, kann Zuhause gegen Werder gewesen sein.

  329. Im Vergleich zu Polen – Griechenland ist das ja ein feiner Kick.

  330. Ganz nett diese Spartakiade!

  331. HA! Schönes Tor für die Hymnenmeister. Obschon ich eher für die Tschechen bin.

  332. Schnarchige Tschechen!

  333. Rotblauweiß jubelt.

  334. Pyro. Na endlich.

  335. Da! Sofort den Kerner hin schicken!

  336. ZITAT:

    “ Der Russe. „

    Stürmt er jetzt de Platz?

  337. ZITAT:

    “ Da! Sofort den Kerner hin schicken! „

    Kümmer Dich um Deine Tipps, Du Kriegsgewinnler.

  338. ZITAT:

    “ Da! Sofort den Kerner hin schicken! „

    Dass das im Bild war kostet den Regisseur den Kopf.

  339. Wenn sowas gegen ein Kind in Polyesterjacke gehalten wird. Was da alles passieren kann.

  340. Ich glaube im Hintergrund zu hören, dass jetzt eine Ermahnung durch die Stadionsprecher stattfindet. „…..gefährdet Zuschauer, Spieler und Schiedsrichter“

  341. Geiles Spiel!

  342. Boah! Die linke Abwehrseite der Tschechen als Vorbote unserer rechten morgen.

  343. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Da! Sofort den Kerner hin schicken! „

    Dass das im Bild war kostet den Regisseur den Kopf. „

    Jepp – war auch mein zweiter Gedanken.

  344. Ein n wäre noch vor Platz einzufügen.

    Flottes Spiel….dieser Haille gefällt. RV sind wir aber schon doppelt besetzt.

  345. Für meinen 1:2 Tipp sehe ich langsam schwarz…

  346. Der Russe machts den Polen vor wie der Sack zugemacht wird.

  347. Sieht eindeutig aus.

  348. Der Russe wird Asienmeister. Da Leg ich mich fest. Feines Tor

  349. Boah! Vor vier Jahren hatte ich sie als Endspielgegner gegen uns getippt. Vielleicht diesmal dann ohne uns?

  350. ZITAT:

    “ Kommt der Chech da okalesk raus? „

    Oka? Raus kommen?

    Aber ernsthaft: nein – der wurde sauber überlupft.

  351. Was waren die mal schön, die tschechen… Da geht ja gar nichts mehr.Schad.

  352. Nur weil wir bis jetzt als Benchmark PL – GR hatten, muss man die Rüssen nicht gleich zu Favoriten erklären.

  353. Nun gut, hatte den Eindruck, mit etwas mehr Entschlossenheit, hätte der den wechgrätschen können. Den Ball.

  354. ZITAT:

    “ Nur weil wir bis jetzt als Benchmark PL – GR hatten, muss man die Rüssen nicht gleich zu Favoriten erklären. „

    Durch!

  355. Chauvi-Headline-Vorschlag:

    „Russische Panzer walzen Prager Frühling nieder“

    Und von wegen „Hansi“ und „Stahlhelme aufsetzen“ – das ist das Gegenteil einer Tautologie. Und überhaupt: Stahlhelme sollte man gar nicht erst absetzen.

    Zurück zum Sport.

  356. Ich erinnere an die letzte Sensationsborrunde des Russen.

  357. Der tschechische Fünfer…..das ist nich Karel Rada?

  358. ZITAT:

    “ Das rächt sich? Oder? „

    Hoffentlich. Bin mit 0 Punkten lediglich aufgrund der Alphabets unter den ersten 70.

    …und der scheiß Bamboo mit voller Ausbeute 1. – so nicht!

  359. Klar rächt sich das. Nach der vorrunde sind die platt, die alten herren. 30 jahre im durchschnitt… Pfff. Alte säcke.

  360. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das rächt sich? Oder? „

    Hoffentlich. Bin mit 0 Punkten lediglich aufgrund der Alphabets unter den ersten 70.

    …und der scheiß Bamboo mit voller Ausbeute 1. – so nicht! „

    RESET! JETZT! Sonst Stahlhelm!!

  361. Wenn der Russe mal ins Rollen kommt. In 24h am Rhein, etc., wenn er nicht vom späteren Sanitätsobergefreiten im Stabsdienst Isaradler in der Fulda-Gap durch nächtliches Schusswaffenreinigen und Verzehr von Gummibärchensaft gestoppt wird.

    Geh mir fort.

  362. 420 – das haste aber das Fräulein Ergänzungsspieler von den Fernmeldern vergessen, diewo die rasende Übermacht mal schön in der Warteschleife ins Leere laufen lässt.

  363. @ 420: Ick war ooch Sanitäts-OG.

    Die Polyester-Trainingsjacke vom Russen-Trainer – in Kombi mit seinem blau-weißem Oberhemd – ist geil und authentisch (net so wie der edle Anzugszwirn der Pleitegriechen-Trainer vorhin); ich assoziiere das mit Wodka-Koma-Saufen im Sommerurlaub am Schwarzen Meer.

  364. Abpfiff jetzt!

  365. alle zu Bamboo, auch mit Stahlhelm!

  366. … bei der Europameisterschaft in Holland und Österreich …. was hat der denn genommen?

  367. Pro drittes Spiel um 23.00 wie weiland in Mexico (86 nicht 70). Zudem würde ich jetzt gern trotz Alk-Konsum mit meinen England-Autofähnchen korsieren fahren.

  368. Halbzeitpause. Tagesthemen. Richtige Prioritätensetzung im Staatsfunk: Diebels Teppichschmuggel ist dramatisch. Spanien? Griechenland? Vergemeinschaftung der Euro-Schulden? Och nö, nicht schon wieder…

  369. korr.: „N“ – Niebels Teppichschmuggel. Dessen Landser-Kappe in Kombi mit dem Russen-Trainer-Polyester-Trainingsjäckchen wäre auch appart.

  370. Die Teppichnummer – sehr schön. Hängt ihn höher, den neoliberalen Volksverhetzer!

  371. Hansi, des Soldaten Pünktlichkeit liegt 5 Minuten vor der Zeit. Doch Sanitäter kommen später.

  372. Arschlochtscheche!

  373. Bämmäään!!!

    Und den nächsten Tip versaut.

  374. Weißblaurot jubelt.

  375. Bamboo ist enttrohnt

  376. Der russische Panzer stottert. Aber die schiere Masse an Material wird entscheiden.

  377. Nana, die werden doch nicht….

  378. Na, da könnt was gehen.

  379. ZITAT:

    “ SCHEIBU „

    Die Russen sind satt. Denen reicht die Eishockeyweltmeisterschaft.

  380. Aber Howard Webb ist noch nicht durch grotesken Blödsinn aufgefallen, oder?

  381. Englische Fußball-Kommentare:

    „Plasil was given enough room to swing an elephant in midfield.“

  382. Jetzt Fenin!

  383. „@ 420: Ick war ooch Sanitäts-OG. „

    Ick ooch. Aber nur „der Reserve“ (Prüfung nicht bestanden).

  384. Nun gut, die Tschechen unterm Strich dann doch etwas unreif in der Spielanlage.

  385. Was denn für ne Prüfung? Fürn OG? Pflaster nach Farben sortieren?

  386. Berge- und Schleiftricks. Auch im zivilen Leben, äh, …

  387. Hat Holz schon Kerschakow gescoutet?

  388. @445: Prüfung nach 6 Wochen Krankenpflegeschule nicht bestanden. Daher nach Grund- und Spezialausbildung nicht zum OG befördert. (War die einzige Prüfung in meinem Leben, die ich nicht bestanden habe….)

  389. Der Russe vergeigt zuviele Chancen. Gegen einen richtigen Gegner wird das so nicht reichen.

  390. Irgendwie ist das unpraktisch wenn beide Teams die gleichen Farben haben. Die Zuschauer auf der Tribüne bilden so einen Einheitsbrei.

  391. Sanitätsgefreiter ist völlig ausreichend, Ihr Luschen.

  392. Unsinn. Wenn ich mich mit vollem Titel und Tätigkeit am Fernsprecher gemeldet habe, hat das fast eine halbe Minute gedauert. Was für ein Spaß.

  393. Gefreiter und keinen Schritt weiter. Keine Ahnung obs bei der Fernmelderei auch so eine OG Prüfung gab. War meist Buschgeld abholen, im San-Bereich oder sonstwie dringend verhindert.

    Kriegsdienst ist kein Zuckerschlecken.

  394. Der Russe ist durch.

  395. Na also!

    Abpfiff.

  396. Was für ein Gekasper im DM.

  397. ZITAT:

    “ „Doppelstrafen gehören abgeschafft,auch wenn die Eintracht ein Mal profitiert hat.“

    Echt? Wann? „

    Am 06.12.2008 beim 4:0 gegen den VfL Bochum:

    http://www.eintracht-archiv.de.....-06st.html

  398. Auf jetzt ihr Tschechen!!

  399. Wums! Da hat er sich aber gefreit, der Russ.

  400. ZITAT:

    “ Der Ost JayJay „

    Nicht Du, Kid.

  401. Schön geschweißt.

  402. Schön, diese maritimen sogenannten Fans (russisch).

  403. Tipp kaputt. Tendenz steht. Vielleicht noch ein Tor für Böhmen und Mähren?

    Im Ernst, die Russen sind schon sehr beeindruckend.

    Und während ich’s schreib, hat es sich erledigt.

  404. Bin schon gespannt, wann der große Epilepsieskandal losbricht. Selbst mir als Nichtbetroffenem wird beim Schuttergeflacker der Superzeitlupe schlecht.

  405. der österreichische Randalemeister – das wird sich die Rapid aber sicherlich nicht gefallen lassen und zurückschlagen

    http://sport.orf.at/stories/21.....9/2124677/

  406. Hui – 100-Mann Platzsturm. Da war aber die komplette Republik auf den Beinen.

  407. Danke Kid! Es war mir in Erinnerung..

  408. ZITAT:

    “ der österreichische Randalemeister – das wird sich die Rapid aber sicherlich nicht gefallen lassen und zurückschlagen

    http://sport.orf.at/stories/21.....9/2124677/

    Der GAK hats wieder einmal verkaspert? Schon wieder?

    BTW, was macht denn eigentlich das Trainertalent Augenthaler?

  409. ZITAT:

    “ der österreichische Randalemeister – das wird sich die Rapid aber sicherlich nicht gefallen lassen und zurückschlagen

    http://sport.orf.at/stories/21.....9/2124677/

    Der Tätowierte ist aber nicht so schön vermummt, wie damals der bei Rapid.

    Bis heute mein großes Idol in Sachen Maskierung.

  410. ZITAT:

    „BTW, was macht denn eigentlich das Trainertalent Augenthaler? „

    da gerüchtet es mit Regensburg

  411. Ah, diesmal ohne Bengalo-Einblendung. Der erste Regisseur ist vermutlich schon zum Hundeschlachten in der Ukraine.

  412. So, Tagessieger!

  413. ZITAT:

    “ Ah, diesmal ohne Bengalo-Einblendung. Der erste Regisseur ist vermutlich schon zum Hundeschlachten in der Ukraine. „

    Grad noch Mal die Kamera unten gehalten. Das war knapp.

  414. Stelle mit Bedauern fest, dass alle billigen Stahlhelm Witze schon gerissen wurden.

    Morgen ist auch noch ein Tag.

  415. „Am 06.12.2008 beim 4:0 gegen den VfL Bochum“

    Okay. Wir hatten im Dezember 2010 eine solche Doppelbestrafung in Aachen. Und das war m.E. keine Notbremse. Und es war der Ausgangspunkt dieses „Betriebsunfalls“.

  416. „Da hat er sich aber gefreit, der Russ.“

    Da hat er sich obergefreit.

  417. ZITAT:

    “ „@ 420: Ick war ooch Sanitäts-OG. „

    Ick ooch. Aber nur „der Reserve“ (Prüfung nicht bestanden). „

    Dieser Blog-G hat eine erstaunliche Dichte von Juristen und ehemaligen Sanitätssoldaten; müsste mal soziologisch untersucht werden.

  418. en Detail: 6. SanBtl. 310 Marburg/Lahn, Jägerkaserne (Grundi); 2. KrTrspBtl. 330 Waldsolms-Brandoberndorf (furchtbare Zeit im tiefsten Taunus mit tablettensüchtigem Oberstabsapotheker, Alki-Spieß und Proleten-Z-Brettern aus dem Taunus); SanZentr. 413 Marburg/Lahn, Tannenberg-Kaserne (San2-Ausbildung mit Praktikum im Diakonie-Krkhs., war nett).

  419. Doch eine schöne Geschichte: Fußball und die Polnische Opposition.

    http://www.faz.net/aktuell/pol.....77982.html

  420. Also ich war in der Grundausbildung in Ingolstadt und hatte die (wie bereits erwähnt fehlgeschlagene) Sanitätsausbildung in der Nähe von Würzburg (Klingholz).

    Wurde dann später dort in der „Nachschub-Buchführung“ eingesetzt.

    Hat übrigens jemand Russland als Europameister getippt? Die haben ja schon in der Vorbereitung überzeugt. Und jetzt auch noch so ein Kantersieg in einem Pflichtspiel!

  421. 483: „Nachschub-Buchführung“ auch hübsch. Worüber führte man Buch?

  422. 484: dumme Frage; über den Nachschub….

    Jetzt Waldis-Club“ – Veteranen unter sich (Waldi, Harald Schmidt und der unvermeidliche Jürgen von der Lippe).

  423. „Worüber führte man Buch?“

    Über die Lagerbestände.

  424. WAZ und BILD berichten beide, dass der Inui Transfer fix ist.

    Na, denn will icke denen det ma glooben.