Eintracht Frankfurt Der Lenz ist da

Der Lenz. Foto: Stefan Krieger.
Der Lenz. Foto: Stefan Krieger.

Auch wenn Armin Veh später am Tag auf der Pressekonferenz sicher darauf hinweisen wird, wie leicht man einen solchen Vorsprung verspielen kann, man habe schon Pferde vor der Apotheke…; auch wenn es ziemlich frisch draußen ist, auch wenn die Sonne im Moment vielleicht nicht scheint: Die Statistik spricht für die Eintracht.

Und wenn man sich jetzt nicht ganz so dämlich anstellt wie in der letzten Saison, dann wird das auch. Doch, doch. So langsam kann man sich damit beschäftigen, wie man mit einem Mini-Etat in der ersten Liga bestehen will. Und welchen Trainer man sich dafür sucht.

Gleich nachdem einer das Pferd vor der Apotheke abgeholt hat.

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen und entspannte Tage! Mini-Etat? der hier wäre ablösefrei:

    http://www.youtube.com/watch?v.....OkJdBBu5lg

    trotz samba: tanzt nicht!

  2. Freue mich schon auf die PK. Ich finde der Trainer passt gut zu uns, Er ist ein Fuchs mit hohem Unterhaltungswert. Und den Wiederaufstieg ist er mit ruhiger Hand unbeirrt angegangen. Mir würde etwas fehlen, wenn der ginge,

  3. Perspektive. Veh will eine Perspektive.

  4. Dann soll er sich hier anmelden. Da kriegt von unseren Mauernden Zaunkönigen schon erklärt wie das zu schaffen ist.

  5. Immer diese Forderungen. Das macht ihn noch ganz wuschig, den Herry.

  6. ZITAT:

    “ Perspektive. Veh will eine Perspektive. „

    wenn er die nicht wollte, wäre er fehl am Platz

  7. Das gibt einen hübschen Zweikampf in den nächsten Wochen. Und ich meine nicht den zwischen Fürth und der Eintracht.

  8. Und es ist auch klar wer den gewinnt. Für diese Trauerlaus ist nämlich 375 Tage Karfreitag. Inklusive Tanzverbot

  9. ZITAT:

    “ Das gibt einen hübschen Zweikampf in den nächsten Wochen. Und ich meine nicht den zwischen Fürth und der Eintracht. „

    Da gibt es keinen Kampf. Herri kann ihm die Perspektive nicht bieten. Die finanzielle Realität gibt es nicht her. Veh wird zum Ligastart die Rotweindegustation in der Toskana oder im Bordeaux unserer Trainerbank vorziehen.

  10. schuldenfrei in Liga zwei

  11. der hat doch schon skyline. aus welcher perspektive, kann er sich doch aussuchen.

  12. ich glaube ja, veh bleibt. er hat nix zu verlieren, kann druck aufbauen, überraschungserfolge sind immer möglich. und stress hatte er bisher auch keinen.

  13. Also an der Perspektivdebatte vom Armin sein Bankkonto werde ich arme Sau mich net beteiligen.

  14. Während ihr hier scherzt spielen sich woanders Dramen ab.

  15. Ich vermisse eine Socke. Verdammt wo hab ich die bloß liegen lassen?

  16. Welcher Verein kann Veh denn so viel mehr Perspektive bieten? Bei den Top-Vereinen kommt er nicht unter, Ausnahme vielleicht Leverkusen – aber will ausgerechnet er sich die Sprüchen von der Galerie der grantelnden Besserwisser-Muppets Rudi + Holzi anhören? Bei Köln hätte er wahrscheinlich noch gute Chancen – die Vorstellung allein ist aber schon absurd.

    Entweder er geht ins Ausland oder wartet vor dem Fernseher, bis ein Trainer der Top 8 vom Karussell fällt oder die Bayern mit der Verpflichtung von Favre eine grössere Rochade anstossen. Ich bin mir sicher, dass Veh bleibt. Sein Kokettieren ist bestenfalls Teil seiner Strategie, ein paar Tröpfchen mehr aus Herris Zement herauszupressen.

  17. ZITAT:

    “ Ich vermisse eine Socke. Verdammt wo hab ich die bloß liegen lassen? „

    Hihi

  18. HB könnte ja, statt irgendwelche blöden Rotweinsprüche rauszuhauen, dafür sorgen, dass Veh eine Perspektive sieht. Was hat sich denn getan, seitdem er sich auf’s Sponsoring konzentrieren kann und nicht mehr um’s sportliche kümmern muß?

  19. ZITAT:

    “ Ich vermisse eine Socke. Verdammt wo hab ich die bloß liegen lassen? „

    War’s eine rote…?

  20. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ HB könnte ja, statt irgendwelche blöden Rotweinsprüche rauszuhauen, dafür sorgen, dass Veh eine Perspektive sieht. Was hat sich denn getan, seitdem er sich auf’s Sponsoring konzentrieren kann und nicht mehr um’s sportliche kümmern muß? „

    Also soll nur er Sponsoren finden, die Veh diese Perspektive geben ?

    Warum kannst du das nicht, statt Rotweinsprüche gegen HB zu kloppen?

    Fangen wir doch mal hier an. Mal sehen, was so zusammenkommt..

    Big spenders vortreten und Scheckbuch raus !

    I know, they’re out there !

  21. @21: Etwa vergleichbar mit der SPD, die in die Wüste einzieht. 10 Jahre passiert nix, dann wird der Sand langsam knapp.

  22. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Perspektive. Veh will eine Perspektive. „

    wenn er die nicht wollte, wäre er fehl am Platz „

    Genau. Endlich ein Trainer mit Visionen. Und ihr sitzt weiter auf euren Brieftaschen.

    Es reicht mit den Sprüchen. Butter bei die Fische !

    Um FJS zu zitieren: „Jetz is Schluss mit der Toschenspuilerei; jetzt heißt’s Hosen ‚runter und Flocken auf’n Tisch !“

  23. Geh auf den Opernplatz Quetsche. Die warten dort schon:-)

  24. Genau Quetsche, wär doch gelacht, wenn wir hier im Milliadärs-Blog nicht innerhalb von ner halben Stunde die erforderlichen Gelder zusammenkriegen..

  25. allein die Anwälte haben doch genug, und die ganzen Rotweintrinker… sollen doch Wasser trinken.

  26. Quetschemännsche

    Bei deinen Randalemeisterschützlingen ist eh nix zu holen.

    Wenn, dann hier. Bei euch, im Sympathisantensumpf :)

  27. ich häng mir jetzt einen Sack Zement um den Hals. Das hilft sicher gegen den aberwitzigen Gedanken, dass man Zukunft gestalten kann

  28. ZITAT:

    “ ich häng mir jetzt einen Sack Zement um den Hals. Das hilft sicher gegen den aberwitzigen Gedanken, dass man Zukunft gestalten kann „

    Nimm Putz und Mauermörtelbinder, den bieten wir noch im 40 kg sack an. Zement gibt es nur im 25 kg Gebinde.

  29. Quetschemännsche

    Der Denkpanzer soll mal ein paar Sterne weniger herbergen

    und Perlen aus Stopfleber zu 80 € oder so ähnlich pro Kilo vor die..äh für deine Banausen braucht’s auch net immer. Ein Pichelsteiner tut’s auch.

    Jetzt geht’s um’s Ganze, Heinz, um deine Visionen !

  30. Auch des Heinzens Visionen sind heuer bescheidener. Ein tanzender Pflaumenaugust vor der Alten Oper zum Beispiel.

  31. Quetschemännsche

    Mit ’nem Banner „Eintracht tanzt für Vehs Visionen“.

    Also wenn der ganze Blog mir die Knüppelheinis vom Leib hält und anschließend mit dem Hut herumgeht und sammelt, mach ich das !

  32. das ist dem Heinz seine Vision. Regel das mit ihm.

  33. ZITAT:

    “ Genau Quetsche, wär doch gelacht, wenn wir hier im Milliadärs-Blog nicht innerhalb von ner halben Stunde die erforderlichen Gelder zusammenkriegen.. „

    Ich spiel schon de ganze Zeit Lotto, keine Ahnung warum das nicht klappt.

  34. ZITAT:

    “ Mit ’nem Banner „Eintracht tanzt für Vehs Visionen“.

    Also wenn der ganze Blog mir die Knüppelheinis vom Leib hält und anschließend mit dem Hut herumgeht und sammelt, mach ich das ! „

    hmmm bist also doch ein Randalemeister… tief im Herzen ein Ultra

  35. Darum, daß Veh es sich eben doch aussuchen kann, beneide ich ihn.

  36. ZITAT:

    “ Perspektive. Veh will eine Perspektive. „

    Die hat ein jeder:

    http://de.wikipedia.org/wiki/F.....erspektive

  37. Wieso Minietat?

    Mit 24 Mio liegen wir Welten vor Fürth, Augsburg und Freiburg. Und mit Nürnberg und Mainz in etwa auf Augenhöhe. Dazu kommen die gefallenen „Großen“ aus Hamburg und Bremen.

    Die sollten wir alle schon mal bequem hinter uns lassen können und landen dann auf….?

  38. ZITAT:

    “ Wieso Minietat?

    Mit 24 Mio liegen wir Welten vor Fürth, Augsburg und Freiburg. Und mit Nürnberg und Mainz in etwa auf Augenhöhe. Dazu kommen die gefallenen „Großen“ aus Hamburg und Bremen.

    Die sollten wir alle schon mal bequem hinter uns lassen können und landen dann auf….? „

    Er hat Jehova gesagt..

  39. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso Minietat?

    Mit 24 Mio liegen wir Welten vor Fürth, Augsburg und Freiburg. Und mit Nürnberg und Mainz in etwa auf Augenhöhe. Dazu kommen die gefallenen „Großen“ aus Hamburg und Bremen.

    Die sollten wir alle schon mal bequem hinter uns lassen können und landen dann auf….? „

    Er hat Jehova gesagt.. „

    Einer muss es ja mal aussprechen.

  40. Wo isn jetzt hier der Scheißlenz?

  41. ZITAT:

    “ Ich vermisse eine Socke. Verdammt wo hab ich die bloß liegen lassen? „

    Hab gestern eine kaputte weggeworfen. Die zweite kannste haben ;-)

  42. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mit ’nem Banner „Eintracht tanzt für Vehs Visionen“.

    Also wenn der ganze Blog mir die Knüppelheinis vom Leib hält und anschließend mit dem Hut herumgeht und sammelt, mach ich das ! „

    hmmm bist also doch ein Randalemeister… tief im Herzen ein Ultra „

    Na ja, man schlägt zwei Fliegen mit einer Klatsche.

    Man tanzt die Mär vom Jud, der schon „unseren Jesus“ auf dem Gewissen hat und dazu auch für Heinz‘ Visionen.

    Gefällt mir.

  43. Haben nicht römische Ultras den Heiland auf Kreuz gelegt? AS oder Lazio?

  44. Henry jemanden eine Perspektive aufzeigen ist als wenn Caio den 10er bei Barcelona machen würde.

  45. Quetschemännsche

    Der Veh kann bei der Sache nur verlieren.

    Wenn er gegen den Klassenerhalt spielt und ihn schafft, hat er keine Visionen und wird vom Heinz in den nächsten Zementpfeiler gegossen.

    Wenn er wieder absteigt, macht er sich alles zunichte, was er jetzt (fast) erreicht hat.

  46. ZITAT:

    “ Man tanzt die Mär vom Jud, der schon „unseren Jesus“ auf dem Gewissen hat und dazu auch für Heinz‘ Visionen. „

    Boah ey Quetsche halts Maul. Das ist ja nicht auszuhalten.

  47. Hör auf so einen antisemitischen Scheissdreck zu schreiben. Und selbst wenn es ironisch gemeint gewesen sein sollte.

  48. Quetschemännsche

    1. Brief Paulus an die Thessalonicher:

    „Denn, Brüder, ihr seid den Gemeinden Gottes in Judäa gleich geworden, die sich zu Christus Jesus bekennen. Ihr habt von euren Mitbürgern das Gleiche erlitten wie jene von den Juden. Diese haben sogar Jesus, den Herrn, und die Propheten getötet; auch uns haben sie verfolgt. Sie missfallen Gott und sind Feinde aller Menschen; sie hindern uns daran, den Heiden das Evangelium zu verkünden und ihnen so das Heil zu bringen. Dadurch machen sie unablässig das Maß ihrer Sünden voll. Aber der ganze Zorn ist schon über sie gekommen.“ 1.Thessalonicher 2,14-16

  49. Gott schütze die deutschen Vertriebsgesellschaften internationaler Ölkonzerne.

  50. Um den Bogen zum Sportlichen zu entspannen, ich hätte ja Caio einen 20-Jahresvertrag bei der Traditionself zu doppeltem AGII Bezug angeboten. Er könnte doch die Laufleistung erbringen, um selbst einen Schrein wie den von Don Alfred aufzubieten.

    Falls bei ihm wider Erwartens doch noch mal der Groschen fällt, hätten wir ein dickes Faustpfand für`s nächste CL Finale.

  51. ZITAT:

    “ Don’t feed noone. „

    Hast ja recht. Manchmal langt es mir einfach.

  52. Er hat mir Feiertage erstritten. So weit so gut.

  53. Trollinger statt Trolle.

  54. By the way, nachdem, ja nun wir (nach oben) und F95 (nach unten) durch sind sollten wir über den Kader für die kommende Saison reden.

    Meine Wunschliste:

    TW (Hildebrandt, Rensing)

    RV (Celozzi)

    IV (Santana)

    MS (Helmes)

    Und zwei, drei junge Perspektivspieler…

  55. Weil mir hier zuviel Oyforie gezeigt wird, warne ich mal vorsorglich:

    http://www.reviersport.de/1892.....aerke.html

  56. Trotzdem bleibe ich bei meiner Warnung.

  57. ZITAT:

    “ By the way, nachdem, ja nun wir (nach oben) und F95 (nach unten) durch sind sollten wir über den Kader für die kommende Saison reden.

    Meine Wunschliste:

    TW (Hildebrandt, Rensing)

    RV (Celozzi)

    IV (Santana)

    MS (Helmes)

    Und zwei, drei junge Perspektivspieler… „

    Hast Du gerade mal 10-20 Mio über?

    Dann nehme ich die (bis auf Celozzi und Hildebrandt) auch.

  58. Die Mannschaftsaufstellung ist diesmal relativ leicht zu raten, ich tippe auf:

    – Nikolov –

    – Jung – Anderson – Schildenfeld – Djakpa –

    – Rode – Schwegler – Meier – Köhler –

    – Hoffer – Idrissou –

  59. Wie wäre es mit einem erfahrenen, 30jährigen, ablösefreien Ersatztorwart?

    Der Name war irgendetwas mit Gras, Blumen oder so. ;-)

  60. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso Minietat?

    Mit 24 Mio liegen wir Welten vor Fürth, Augsburg und Freiburg. Und mit Nürnberg und Mainz in etwa auf Augenhöhe. Dazu kommen die gefallenen „Großen“ aus Hamburg und Bremen.

    Die sollten wir alle schon mal bequem hinter uns lassen können und landen dann auf….? „

    Er hat Jehova gesagt.. „

    Einer muss es ja mal aussprechen. „

    Ich wundere mich auch. Gut wir sind mit einem Etat von 30 Mio. abgestiegen, aber das ist eine andere Geschichte, Lautern hat dafür dieses Jahr nur 16 Mio. gebraucht. Mit einem Etat von 24-25 Mio. muss es möglich sein einen konkurrenzfähigen Kader auf die Beine zu stellen, der um etwas mehr als Platz 18-15 spielt.

  61. Sicher. Möglich ist das. Die Frage ist, ob das Veh genauso sieht.

  62. Geh, rutschts mir doch den Bockel runter.

  63. Dazu kommt dann noch die fehlende Laufbereitschaft. Also bräuchten wir den Etat von Bayern München, dann hätten wir eine realistische Chance mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben.

  64. ZITAT:

    “ Dazu kommt dann noch die fehlende Laufbereitschaft. Also bräuchten wir den Etat von Bayern München, dann hätten wir eine realistische Chance mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben. „

    Der Abstieg ist diese Saison nicht mehr möglich, selbst mit einem Punktabzug nicht; auch ohne den Etat von Bayern München.

  65. ZITAT:

    “ Hast Du gerade mal 10-20 Mio über?

    Dann nehme ich die (bis auf Celozzi und Hildebrandt) auch. „

    Celozzi als Backup/Konkurrenz zu Jung. Ich hätte auch lieber Rensing.

    Aber mal im Ernst, ich glaube das dieses ‚wir machen keine Schulden‘ diesmal aufgeweicht wird. Und HB wird sich (hoffentlich) eh mit dem Aufstieg verabschieden.

  66. ZITAT:

    “ By the way, nachdem, ja nun wir (nach oben) und F95 (nach unten) durch sind sollten wir über den Kader für die kommende Saison reden.

    Meine Wunschliste:

    TW (Hildebrandt, Rensing)

    RV (Celozzi)

    IV (Santana)

    MS (Helmes)

    Und zwei, drei junge Perspektivspieler… „

    ich machs billiger:

    vorne malki, in der mitte inui und hinten prödl (oder ein ähnliches kaliber mit guter spieleröffnung dazu, leistungsträger halten bzw. verlängern, bei den perspektivspielern bin ich dabei, fertig.

    neuer trainer dutt (aber nur wenn armin (*polier*!)in den vorruhestand wechseln will).

  67. ZITAT:

    “ Genau

    http://www.ngo-online.de/2012/.....ss-israel/

    OLiver Rückemann? Jetzt weiß ich endlich wessen Geistest Kind Du bist. Traurig.

  68. Quetschemännsche

    „OLiver Rückemann? Jetzt weiß ich endlich wessen Geistest Kind Du bist.“

    Bist ein ganz fixer.

    „Traurig“

    Jo. Ist ja auch DTM bei dir. Denkverbot. Tanzverbot. Maulverbot.

  69. Gute Fahrt und drei Punkte wären fein :)

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/37593/

  70. Ich glaube, dass wir in Duisburg mit 4-2-3-1 spielen werden. Hoffer und Köhler (jeweils 4 gelbe Karten) bleiben draußen, dafür Kittel und Lehmann.

  71. Ich glaube das wir in Duisburg verlieren werden. Egal mit welchem System.

  72. @82: Mo alleine vorne? Hoffer schonen für den Kracher gegen Ingolstadt? Och nö, lass ma.

  73. ZITAT:

    “ Ach Heinz… „

    Das hat mit mieser Stimmung gar nichts zu tun. Ich habe halt für morgen kein gutes Gefühl.

  74. Quetschemännsche

    Trollinger oder auch Hopp’sche Jauche *schüttel*

  75. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach Heinz… „

    Das hat mit mieser Stimmung gar nichts zu tun. Ich habe halt für morgen kein gutes Gefühl. „

    Aber Heinz. Ich bin doch da. Was soll da schon schief gehen?

  76. @88/89

    Ist es denn so schwer das einfach zu ignorieren?

  77. @90

    Auch das noch. Und wohl auch noch ein gutes Gefühl.. Häh. Natürlich nur aus Bosheit mir gegenüber. Obwohl er es besser wissen müßte… Und wer wischt nachher die Kotze wieder auf. Richtig geraten.

  78. „Und wer wischt nachher die Kotze wieder auf.“

    Du nicht, für sowas hat ein gewiefter Anwalt doch seine Leute.

  79. Ja nee, is klar. Der Gründel wischt weg.

  80. Grüssle. Erfolgreich mehrere Piefke mit dem Einkaufswagen überfahren. Selber schuld, was gehen die auch einkaufen, wenn deren Restvolk nicht mal tanzen darf.

  81. ZITAT:

    “ @90

    Auch das noch. Und wohl auch noch ein gutes Gefühl.. Häh. Natürlich nur aus Bosheit mir gegenüber. Obwohl er es besser wissen müßte… Und wer wischt nachher die Kotze wieder auf. Richtig geraten. „

    Mal wieder dran wären wir ja. Zudem will der MSV die Abstiegszone auf Abstand halten.

  82. ZITAT:

    “ @88/89

    Ist es denn so schwer das einfach zu ignorieren? „

    Karfreitag. Ich gelobe mich zu bessern…

  83. Artikel aus der FNP von heut nachmittag:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....64.de.html

  84. Das Video der heutigen PK

  85. Ahh danke schön Stefan.

  86. Eine schlimme 100

  87. Bedankt Stefan.

    Das klingt nach einem 4-2-3-1 mit Kittel für Benny.

    Schaun mer mal.

  88. Glaub ich nicht. Ich höre da ein 4-4-2 mit Rode für Kittel. Veh wird in Duisburg Risiko gehen. Auf Hoffer kann er im Heimspiel zur Not verzichten. Gegen Ingolstadt. Pah.

  89. Ich sehe auch ein 4-4-2

  90. ZITAT:

    “ Ich sehe auch ein 4-4-2 „

    Gute Güte.

  91. 2 Blinde ergeben noch keinen Sehenden…

  92. 4-2-4

    Zaubern statt Tanzen

  93. ZITAT:

    “ Glaub ich nicht. Ich höre da ein 4-4-2 mit Rode für Kittel. Veh wird in Duisburg Risiko gehen. Auf Hoffer kann er im Heimspiel zur Not verzichten. Gegen Ingolstadt. Pah. „

    Wir werden sehen. Ich bleib mal bei meiner Vermutung. Ich habs schließlich geHÖRT.

  94. Gedanken über die Aufstellung in Duisburg? Das würde ja bedeuten, dass man die Schauinslander ernst nimmt.

    Aufstieg schon fix am Mittwoch oder erst am Samstag, das ist die einzig offene Frage.

  95. ZITAT:

    Wir werden sehen. Ich bleib mal bei meiner Vermutung. Ich habs schließlich geHÖRT. „

    Nachdem ich gehört habe was Heinz schrieb bin ich geneigt dir zuzustimmen.

  96. ZITAT:

    “ Sicher. Möglich ist das. Die Frage ist, ob das Veh genauso sieht. „

    Richtig, Stefan. Nur: Wenn er es anders sieht, ist das ein Problem?

  97. Soso. Jetzt will niemand die schlimme Caio-Nachricht geschrieben haben.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....40129.html

  98. Danke für die PK. Veh und seine Perspektiven, was er hier die vergangenen Monate geleistet hat, dafür den höchsten Respekt, aber das er mit Geld umgehen kann hat Veh bisher nicht unter bewies stellen können. In Wolfsburg hat er unter anderem Ziani, Kahlenberg, Rever und Obafemi Martins verpflichtet. Kein sonderlich gutes Zeugnis. Marica geht in Stuttgart auch auf seine (und Heldts) Kappe? Ist doch die Chance für ihn mit wenig Geld etwas zu bewegen, wenn es schon mit viel Schotter früher nicht so recht funktioniert hat. :-) In meinen Augen ist es eben auch an Veh für die Perspektiven, die er so fordert, zu sorgen.

  99. lieblingsstelle pk ab 4:30: veh: „ich hab a scouting-abteilung mit der ich immer“ ein schmierfink: *husthust*

    ein schelm, wer….

  100. Caio statt Idrissou

  101. Ich gehe jetzt tanzen. Die Aufstellung tanzen.

  102. Hoffentlich trifft dich der Blitz

  103. ZITAT:

    “ Ich gehe jetzt tanzen. Die Aufstellung tanzen. „

    http://rheinmain.partysan.net/.....verbot.jpg

  104. ZITAT:

    “ Ich gehe jetzt tanzen. Die Aufstellung tanzen. „

    Ein Waldorfschüler tztztz, sowas.

  105. ZITAT:

    “ Danke für die PK. Veh und seine Perspektiven, was er hier die vergangenen Monate geleistet hat, dafür den höchsten Respekt, aber das er mit Geld umgehen kann hat Veh bisher nicht unter bewies stellen können. In Wolfsburg hat er unter anderem Ziani, Kahlenberg, Rever und Obafemi Martins verpflichtet. Kein sonderlich gutes Zeugnis. Marica geht in Stuttgart auch auf seine (und Heldts) Kappe? Ist doch die Chance für ihn mit wenig Geld etwas zu bewegen, wenn es schon mit viel Schotter früher nicht so recht funktioniert hat. :-) In meinen Augen ist es eben auch an Veh für die Perspektiven, die er so fordert, zu sorgen. „

    Waren das in Wolfsburg nicht die genialen Hoeneßschnäppchen?

  106. ZITAT:

    “ Hoffentlich trifft dich der Blitz „

    Tanzen. Nicht aufs Klo gehe ich.

  107. „Waren das in Wolfsburg nicht die genialen Hoeneßschnäppchen?“

    Naja, Veh wird das wohl mitbestimmt haben, oder wenigenstens abgesegnet.

    Ist aber auch wurscht. Die Verpflichtungen dieser Saison und die eine für die nächste machen Hoffnung, dass wir ins Zeitalter gezielten Scoutings übergetreten sind.

    Noch ein RV vom Kaliber Aigner plus ein ST vom Kaliber Helmes, und mir scheint die Sonne aus dem Arsch.

  108. @120

    Rever war Hoeneß, bei den anderen war er aber noch nicht bei VW.

  109. „Die Verpflichtungen dieser Saison und die eine für die nächste machen Hoffnung, dass wir ins Zeitalter gezielten Scoutings übergetreten sind.“

    Scouting? Bei Verpflichtungen wie Matmour, Friend, Idrissou, Kessler, Lehmann etc.?

    Die kannte ja selbst ich alle.

  110. ZITAT:

    “ „Die Verpflichtungen dieser Saison und die eine für die nächste machen Hoffnung, dass wir ins Zeitalter gezielten Scoutings übergetreten sind.“

    Scouting? Bei Verpflichtungen wie Matmour, Friend, Idrissou, Kessler, Lehmann etc.?

    Die kannte ja selbst ich alle. „

    Und den Abu hatte ich schon seit Jahrem auf dem Schirm.

  111. @124

    Aber du hättest sie nicht verpflichet!

  112. ZITAT:

    “ @124

    Aber du hättest sie nicht verpflichet! „

    Ich hätte aber Helmes bekommen. Ätsch.

  113. ZITAT:

    “ „Die Verpflichtungen dieser Saison und die eine für die nächste machen Hoffnung, dass wir ins Zeitalter gezielten Scoutings übergetreten sind.“

    Scouting? Bei Verpflichtungen wie Matmour, Friend, Idrissou, Kessler, Lehmann etc.?

    Die kannte ja selbst ich alle. „

    *husthust* ;)

  114. ZITAT:

    Und den Abu hatte ich schon seit Jahrem auf dem Schirm. „

    Deshalb haben sie ihn ja auch wieder fortgejagt.

  115. Die letzten zwei warn gut.

  116. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Und den Abu hatte ich schon seit Jahrem auf dem Schirm. „

    Deshalb haben sie ihn ja auch wieder fortgejagt. „

    5 spiele am stück. aber moment: hieß es nicht, dass man weiter ein auge und eine hand drauf hat? lepra at ist best?

  117. ich vertraue auf lesekompetenz. korrigieren? never! ;)

  118. Krabben mit Knoblauch in Olivenöl. Dazu ein Baguette vom Kronberger und einen Alvarinho aus dem Norden Portugals.. Das nenne ich Fasten.

  119. Gebratene Nudeln mit Huhn.

  120. Phantastisch:-)

  121. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Danke für die PK. Veh und seine Perspektiven, was er hier die vergangenen Monate geleistet hat, dafür den höchsten Respekt, aber das er mit Geld umgehen kann hat Veh bisher nicht unter bewies stellen können. In Wolfsburg hat er unter anderem Ziani, Kahlenberg, Rever und Obafemi Martins verpflichtet. Kein sonderlich gutes Zeugnis. Marica geht in Stuttgart auch auf seine (und Heldts) Kappe? Ist doch die Chance für ihn mit wenig Geld etwas zu bewegen, wenn es schon mit viel Schotter früher nicht so recht funktioniert hat. :-) In meinen Augen ist es eben auch an Veh für die Perspektiven, die er so fordert, zu sorgen. „

    Waren das in Wolfsburg nicht die genialen Hoeneßschnäppchen? „

    Ich glaube Anfangs hatte Veh noch Narrenfreiheit, Hoeneß kam dann später dazu und übernahm dessen „Manageraufgaben“ mit durchschlagendem Erfolg.

  122. Spox meldet Rode als angeblichen Neuzugang bei Werder. Ja wird denn das Umfeld hier gar nicht mehr gefragt?

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ite=2.html

  123. ZITAT:

    “ Spox meldet Rode als angeblichen Neuzugang bei Werder.“

    lesen wird überschätzt, gelle? Es steht „angeblicher Neuzugang-Kandidat“. Also deutlich anders als von dir suggeriert.

  124. Jep. Der Unterschied ist schon beträchtlich.

  125. Dieser Judas. Wahrscheinlich wechselt der Pröckl auch zu diesen Fischköpp. Obwohl… das hätte ja was.

  126. Ah ich hasse diesen Reck. Ein Gesicht wie ein Romika-Schuh. Und dann dieser unsägliche Frankfurter Dialekt. Ekelhaft.

    http://www.rp-online.de/nieder.....-1.2783723

  127. Mach es wie die Sonnenuhr

    Zähl die heit’ren Stunden nur

  128. ZITAT:

    “ Ach, der Pannen-Olli. „

    „1998 war Reck schließlich Stammtorhüter der Bremer und absolvierte, abgesehen von der Saison 1995/96, immer 30 oder mehr Spiele für den Verein. In diese Zeit fallen die Siege im DFB-Pokal 1991 und 1994, die Deutsche Meisterschaft 1988 und 1993 sowie der Erfolg im Europapokal der Pokalsieger 1992.!

    Ich wußte schon immer das der eine Null ist. Und Meister dazu. Es gibt eben keinen Fußballgott. Da draußen ist nichts. Gar nichts.

  129. Pah. Was ist schon eine Meisterschaft? Ein paar Buchstaben im Briefkopf. Ein gutes Essen hingegen …

  130. Obwohl.. wenn ich das so lese. Es könnte einen Strafenden Gott geben. Ich nehme an der Watz fand es unheimlich witzig 1986 bei irgendeinem Kick gegen Bayer “ Uerdingen“ ( wo immer das sein mag). „Funkel raus“ zu rufen.

    Das haben wir nun davon. Hart aber gerecht.

    So und nun Henri IV ( Nicht Herri I) mal schauen wie meine Katholiken 30.000 Hugenotten massakrieren.

  131. Soll ich dir verraten wie’s ausgeht, Heinzi?

  132. Gut gehts aus. Neu .Isenburg wird gegründet. Wo es die gute Pizza und sonstwas für die Bubis gibt.

  133. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Spox meldet Rode als angeblichen Neuzugang bei Werder.“

    lesen wird überschätzt, gelle? Es steht „angeblicher Neuzugang-Kandidat“. Also deutlich anders als von dir suggeriert. „

    Jaaah, ganz deutlich anders! Ich kann es jetzt auch genau sehen.

  134. ZITAT:

    “ Ah ich hasse diesen Reck. Ein Gesicht wie ein Romika-Schuh. Und dann dieser unsägliche Frankfurter Dialekt. „

    ich wusste gar nicht, dass er der stiefvater von lasogga ist. das hab ich galatechnisch echt verpasst.

  135. Mmmh…bei Lasogga stelle ich mir immer so einen milchschnittegroßen Lasagnesnackriegel vor, den es leider nicht gibt.

    Warum eigentlich nicht?

  136. Ich weiss nicht, warum „Scouting“ immer nur für Spieler gilt, die keiner kennt. Meiner Meinung nach geht es beim scouten darum, Spieler zu finden, die für den Verein mehr wert sind, als sie aktuell kosten. Das kann auch ein bekannter Name sein.

  137. ZITAT:

    “ Spox meldet Rode als angeblichen Neuzugang bei Werder. Ja wird denn das Umfeld hier gar nicht mehr gefragt?

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ite=2.html

    Ich würde einen recht hohen Betrag wetten, dass wir nächste Saison vor denen stehen.

    Ihre Kohle haben sie mit Granaten, wie Arnautovic, Wesley, Ekici, Avdic und Alberto zu großen Teilen verschossen, das Restgeld mit einem für fehlende internationale Teilnahme viel zu teurem Kader.

    Und was haben die jetzt?

    Pizza wird wohl gehen

    Prödl geht vielleicht

    Fritz geht vielleicht

    Rosenberg geht wahrscheinlich

    Wiese geht sicher

    Ekici fällt auf unbestimmte Zeit aus

    Naldo will weg

    Sokratis, der Einzige, der eine halbwegs normale Saison spielt muss erst mal für 3,5 Mio gekauft werden.

    Die werden als allererstes 1-2 Stürmer, 2 IV 1 RV 1 TW brauchen. Das kostet richtig Geld. Geld das sie s.o. nur noch sehr bedingt haben. Und auch dann müssten sie erstmal rein qualitativ Leute, wie Wiese, Naldo und Pizzaro erstzen können. Und selbst wenn das klappt, haben sie nur eine Truppe, die nach 28 Spieltagen gerade 40 Punkte hat, Tendenz fallend. Der Gedanke, dass die für einen DM ca. 5 Mio hinlegen könnten ist m.E. absurd.

    Übrigens würde meine Prognose für den HSV keinen Deut besser ausfallen.

  138. 24 Stunden nach dem Sieg „meiner“ Rostocker gegen Düsseldorf bin ich immernoch erquickt. Rostock, Herrschaften! ´92 Stolperstein, 20 Jahre später Meilenstein.

  139. @ 150 Der Rode geht doch nicht zu einem Abstiegskandidaten! Der bleibt lieber bei der Eintracht,

    da weiß er hat…

  140. Jaja – Abstieg ist Aasch. Aber dem Rode tat die 2-Liga Saison gut. Konnte sich so im Profigeschäft emanzipieren.

  141. ZITAT:

    “ Jaja – Abstieg ist Aasch. Aber dem Rode tat die 2-Liga Saison gut. Konnte sich so im Profigeschäft emanzipieren. „

    Yep und deshalb hoffe ich auch, dass Kittel noch möglichst viele Eisatzminuten bekommt. Ihm wird auch jede Minute nutzen, die er noch vor der Sommerpause spielt.

  142. gut, der Kittel noch. Dann ists aber gut mit den Profiteuren des Abstiegs.

  143. Ich zähle mich auch zu den Profiteuren.

    Selten nach so vielen Heimspielen gut gelaunt nach Hause gekommen.

    Fürs Fraasche brechen in der ersten Liga wieder harte Zeiten an.

  144. @153, Detari: Das stimmt.

    Und was mich da euphorisch macht: Viele, viel zu groß bemessene Verträge laufen aus oder sind abgegolten. Mit dem Komiker aus Harsewinkel kann man das nicht nochmal machen. Jetzt werden nur noch marktübliche Sachen gemacht. Denk ich mal. Jeder lernt dazu. Und für einen teuren Spieler gibt es drei, die billiger und besser sind.

    @160, c-e: Das schöne Gefühl des Gewinnens wird uns auch in Liga 1 nicht verlassen. Es wird sich nur leider nicht in der gerade gewohnten Regelmäßigkeit einstellen.

  145. Warum ist das Fernsehprogramm so? Was habe ich ihm getan?

  146. Krass. Spocht1 bringt jetzt nochmal Liga 2. Hmm. Mal schauen ob Düsseldorf jetzt in Rostock gewonnen hat. Reicht denen ja wenn die schlecht spielen und 5:1 gewinnen.

  147. Die sollen morgen erstmal die 3 Punkte holen.

    Und wenn bloß einmal mit der Wimper gezuckt wird…

  148. ZITAT:

    “ Warum ist das Fernsehprogramm so? Was habe ich ihm getan? „

    Och Beverly Hills Cops ist zwar nicht neu aber schön Old school und ganz annehmbar, wenn man damals jung war ;-)

  149. ZITAT:

    “ Warum ist das Fernsehprogramm so? Was habe ich ihm getan? „

    In den 70ern an Karfreitagen lief auf beiden Sendern immer nur „Der alte Mann und das Meer“

  150. ZITAT:

    “ Die sollen morgen erstmal die 3 Punkte holen.

    Und wenn bloß einmal mit der Wimper gezuckt wird… „

    Wir werden nicht 11 Spiele am Stück gewinnen und wenn ich mir unsere nächsten Gegner anschaue, bekommen von mir die Meidericher am liebsten Punkte.

  151. Kickers-Tante verschenkt Bio-Eier.

    Die-Oxin.

    Frohe Ostern

  152. @C.E.

    Mein Wunschkonzert sieht vor, gegen Aue aufzusteigen.

    Dann würde ich am GD sogar Anwälte herzen. ;-

  153. ZITAT:

    “ @C.E.

    Mein Wunschkonzert sieht vor, gegen Aue aufzusteigen.

    Dann würde ich am GD sogar Anwälte herzen. ;- „

    Arrrgh! ;-)

  154. Zur Feier des Tages wollte ich mich sogar in mein Die-Zeugen-Yeboahs-T-Shirt zwängen. Als ich es heute allerdings zur Probe vorm Schlafzimmerspiegel trug, war meine Entrüstung groß:

    Toni hat mittlerweile einen Teint wie Jörn Andersen und dicke feiste Backen, des glaubt ihr net.

    Jetzt aber N8

  155. uuuund….

  156. mätschday – auswärtssiesch!

  157. morsche herr doktor, zwei doofe, ein gedanke, sei österlisch gegrüßt. :)

  158. da kann ja heut nix mehr schiefgeh´n…

  159. Tagchen Herr Bumm. Gruß zurück ins Dorf. Ich rechne gerade die Wahrscheinlichkeit eines Aufstieges gegen Ingolstadt aus. Es darf aber auch später sein, gern auch erst in Aachen. Glückseligkeit in dieser stärksten zweiten Liga der Welt.

  160. ZITAT:

    “ morsche herr doktor, zwei doofe, ein gedanke, sei österlisch gegrüßt. :) „

    Nix, das gibt das traditionelle 0:5 Weise lass die Adler los!!!

  161. 0:5 in der Reli. Ach ja. War bei beiden Spielen vor Ort.

  162. ZITAT:

    “ 0:5 in der Reli. Ach ja. War bei beiden Spielen vor Ort. „

    Ich auch. Und beim Hinspiel schon ab 23.30h im Shelko (späteres Palais Du Biere; Armins Vater).

    In jungen Jahren musste man manchesmal einfach nur Glück gehabt haben.

  163. Shelko hätte mir ohne die Ergänzung nix gesagt, ich war damals nicht durchgehend in Frankfurt, eher dümmlich uniformiert („vergessen zu verweigern“ – siehe Neue Vahr Süd von Sven Regener) in Nordhessen. Heimspiele partiell mit olivfarbenen Kollegen besucht. Mit 200 Km/h ist man schnell im Waldstadion gewesen.

  164. 1980 wollten DIE mich nicht und zum 1.4.1989 6 Wochen vor meinem 2. mündlichen Examen wollte ICH die nicht.

    Aber Du hast recht, wir wären früher am Heinz rechts vorbeigebrettert ;-)

  165. Nee CE. Garantiert links vorbei, aber das war alles viel viel komplizierter als irgendeine Tabelle. Zum Glück kann ich heute drüber lachen und Popper habe ich ja sowieso nie gemocht.

  166. Sir Karl Popper, war einer der wenigen intelligenten

    Österreicher nach WK II.

    Eine Ikone des Positivismus + der Hirnforschung.

  167. Quetschemännsche

    „So wisse nun das ganze Haus Israel gewiß, daß Gott diesen Jesus, den ihr gekreuzigt habt, zu einem HERRN und Christus gemacht hat(Apostelgesch.5.31)..Da sie aber das hörten, ging’s ihnen durchs Herz, und fragten Petrus und die andern Apostel: Ihr Männer, was sollen wir tun?..Petrus sprach zu ihnen:..Lasset euch erretten aus diesem verkehrten Geschlecht!(Matth.17.17)“

    Verkehrtes Geschlecht also. Aber der Antisemit bin ich..

    Ok, ich seh’s ein. Maul halten und jedenfalls net tanzen.

  168. Dann mache ich weiter Bildungsprogramm.

    Einer der besten, ich erinnere mich noch an den „Skandal“.

    Seine Rezitation ist gut, er war Kortner-Schüler, das

    Thema war für gestern passend. Heute würde sich niemand

    mehr über den Vortrag aufregen.

    Was das ganze zu einem interessanten Zeitdokument macht,

    ist die Reaktion des sich zum Teil schwer entblödenden

    Publikums:

    http://www.youtube.com/watch?v.....F7r2qieaYA