Eintracht Frankfurt Der Nächste bitte

Vorstellung Kevin Trapp. Foto: Stefan Krieger.
Vorstellung Kevin Trapp. Foto: Stefan Krieger.

Ganz ehrlich: Ich bin einfach zu faul um nachzuschauen, ob sich am Ende doch immer Oka Nikolov durchgesetzt hat. Ich meine mich aber zu erinnern, dass zumindest Markus Pröll von Friedhelm Funkel ein paar mal als Nummer eins ins Rennen geschickt wurde. Bis er sich dann verletzt hat. Der Pröll, nicht der Funkel. Aber es spielt ja auch keine Rolle.

Mit Kevin Trapp ist schon der dritte Neuzugang für die kommende Saison unter Dach und Fach. Und vier oder fünf weitere sollen folgen, denn, so Bruno Hübner, Aigner, Celozzi und Trapp zählen ja noch zur alten Saison. Hossa! Das gibt einen Mercato. Oder auch nicht.

Jung, hungrig, Region. Egal ob jetzt Saarland, Bayern oder Schwaben. Das ist die Vorgabe.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Moin.

    Zur alten Saison?! Wow bin begeistert…wobei sich das ja nur bein planmäßigen Verkäufen realisieren lassen wird, sonst haben Magath-eske Verhältnisse…

  2. Genau. Jetzt erst mal alle raus, raus, raus.

  3. Raus. Vor allem hier muss ausgemistet werden. Rechts ran, damit ich überholen kann. Mit Nusmir im Gebäck.

  4. Kommen auch dieses Jahr wieder zwei neue, bessere zum Preis von einem alten ?!

  5. man muss sich viel zu viele neue Namen merken. Und das mir, wo ich dich eher fürs Beständige bin.

  6. lieber noch 10 Jahre Köhler

  7. Bei Amedick und Djakba zeigt der lausbübische Meistertrainer ja schon mal ein etwas Unsympatengesicht.

  8. Boah, schau mir gerade das Heimspiel an. Ist der Berthold ein populistischer Schwätzer…

  9. Wir werden garantiert nicht erfahren, mit wieviel Verlust wir letztjährige Einkäufe loswerden.

    Und Berthold weiß schon, dass er nicht wegen Eintrachtfreundlichem Laberns dort sitzt.

  10. was qualifiziert eigentlich Berthold, dort zu sitzen? Sein Golfhandicap?

  11. ZITAT:

    “ Boah, schau mir gerade das Heimspiel an. Ist der Berthold ein populistischer Schwätzer… „

    Was für uns beide keine Neuigkeit ist. :-)

  12. ZITAT:

    “ was qualifiziert eigentlich Berthold, dort zu sitzen? Sein Golfhandicap? „

    Was qualifiziert den Volker, dort Fragen zu stellen?

    Kann der überhaupt Golf?

  13. Pro Berthold. Der würde mal frischen Wind in diesen muffigen Laden bringen.

  14. ZITAT:

    “ man muss sich viel zu viele neue Namen merken. Und das mir, wo ich dich eher fürs Beständige bin. „

    Oka. Das ist so schön einfach.

  15. platzt der bender eigentlich noch während der sendung?!

  16. Der Kevin ist noch jung.Der schafft es diesmal wirklich bis ins Eintrachtor.Ich meine er braucht doch nur so 6-6 Jahre warten und dann regelt sich das von alleine.

  17. Torward muss man halt immer wieder versuchen. Und ich dache auch schon bei Pröll, dass er es packt. Und dann ist er über irgendein kleines Mädchen gestolpert.

  18. Ach, der Oka. Wieder ein Oka. Oh Oka. Zeit für einen Oka.

    Das soll tatsächlich vorbei sein?

  19. Bei Berthold vermutet man eben, dass er neben bayerngeschulter Ahnung vom Großen Sport auch im knallharten Wirtschaftsalltag seinen Mann steht.

  20. ZITAT:

    “ Pro Berthold. Der würde mal frischen Wind in diesen muffigen Laden bringen. „

    Vielleicht hat auch der damals der Tuna das Fallen beigebracht…..

    Trapp, Celozzi, Aigner. Jung sind sie…..alles andere entscheidet sich auf´m Platz.

    Möchte an dieser Stelle aber nochmal darauf hinweisen, dass mir ein Stabilisator wichtig wäre. Ein erfahrender Mittelfeldspieler, der das Spiel mal beruhigen, mal seine Mitspieler führen oder an dem sich die Gegner auch mal reiben dürfen, und der sich auch mal auf die Bank setzt, ohne gleich Amok zu laufen. Ansonsten befürchte ich, wird man Schwegler zustellen…..das Ende ist bekannt.

  21. Oka ist supi, ein letztes Beispiel für Standorttreue.

    Der würde nie nach K`town gehen. Hoffentlich arbeitet er schon an seiner Begabung zum Torwarttrainer.

  22. @21: Den erfahrenen Mittelfeldspieler gibt es bei der Eintracht schon. Er ist beinahe 30 Jahre alt und heißt Lehmann :-))

    Scheiß-Berthold-Bashing! Mal ein bissl mehr Reschbeggt vor einem Weltmeister! (Okay Tribünen-Vertragsaussitzer mit sehr gutem Handycap war er auch, aber Schwamm drüber)

  23. TV-Tipp: Sport, Mafia, Korruption, heute 20,15 Uhr, Arte

    http://programm.ard.de/Homepag.....7784166308

  24. Berthold + frischer Wind = jede Menge heisse Luft, das koennen andere auch. Ich haette jetzt gerne noch einen neuen Stuermer vor dem Wochenende, Dankeschoen!

  25. Tut Euch nicht den Berthold an… das ist verschenkte Zeit.

    Ich habe dummerweise gestern nacht den Link auf der HR Homepage angeklickt und ärgere mich heute morgen ob der Zeit die ich nicht zum schlafen genutzt habe.

  26. Zum Eingangsbeitrag:

    Ohne genau nachzuschauen meine ich, dass Dirk Heinen sich auf jeden Fall dauerhaft gegen Oka durchgesetzt hatte, oder? Der kam und spielte immer, bis er wieder wechselte – soweit ich mich erinnere…

  27. Was und warum wollte eigentlich Berthold?

  28. Alte Strukturen aufbrechen und den Finger in die Wunden legen.

  29. Ein Reformer ist das… ein verkannter Luther!

  30. ZITAT:

    “ Oka ist supi, ein letztes Beispiel für Standorttreue.

    Der würde nie nach K`town gehen. Hoffentlich arbeitet er schon an seiner Begabung zum Torwarttrainer. „

    Wie würde der Oka einem jungen TW Strafraumbeherrschung beibringen wollen?

  31. ZITAT:

    „Wie würde der Oka einem jungen TW Strafraumbeherrschung beibringen wollen? „

    Anhand von Beispielen anderer Keeper?

  32. Pröll war Rückrunde 2005 der Aufstiegsgarant. Wäre auch die Eins geblieben, wenn nicht sein – für einen Torhüter ungewöhnliches – Verletzungspech die darauffolgenden Jahre hinzu gekommen wäre.

    BTW, wer stand eigentlich beim Pokalfinale im Tor? Pröll oder Oka? Ich weiß es nicht mehr. Peinlich. Wäre mir als 12 Jähriger nie passiert…

  33. ZITAT:

    „BTW, wer stand eigentlich beim Pokalfinale im Tor? Pröll oder Oka? „

    Oka

  34. Oka wars…

    Und der berthold hatte doch nen schweren unfall?????

  35. ZITAT:

    “ BTW, wer stand eigentlich beim Pokalfinale im Tor? Pröll oder Oka? Ich weiß es nicht mehr. Peinlich. Wäre mir als 12 Jähriger nie passiert… „

    Was blieb uns anderes übrig? Da gab es auch das hier noch nicht: :-)

    http://www.eintracht-archiv.de.....-29st.html

  36. ZITAT:

    “ Boah, schau mir gerade das Heimspiel an. Ist der Berthold ein populistischer Schwätzer… „

    Warum?

    Außer dem Vergleich mit dem Reus-Verkauf für 17 Mio. fand ich da nichts Überzogenes, was man in diesem Blog an Kritik nicht auch lesen könnte.

    Ich weiß, dass hier in diesem Blog eine Antipathie gegen Berthold besteht; ich fand aber, er sprach gestern ein paar Punkte an (Scouting vor allem; in allen Bereichen sei bei Eintracht Luft nach oben etc.), die doch Salz waren in der oftmals schleimig-harmonischen HR-Heimspiel-Soße.

  37. Ich danke Euch. Wobei Pröll das Jahr darauf offenbar wieder die Eins war, oder? Kann mich zumindest daran erinnern (im Gegensatz zum Pokalfinale), dass er in Istanbul im Tor stand.

    Wie auch immer. Vor zwei Tagen wäre mir Rensig noch lieber gewesen. Aber es gibt tatsächlich sportlich und wirtschaftlich mehr Argumente für Trapp. Hoffentlich wird er kein zweiter Fährmann. Glück auf!

  38. ZITAT:

    „BTW, wer stand eigentlich beim Pokalfinale im Tor? Pröll oder Oka? Ich weiß es nicht mehr. Peinlich. Wäre mir als 12 Jähriger nie passiert… „

    War früher aber auch einfacher. Es gab einen Stammtorwart je Saison und der hat gespielt, meistens ;)

  39. Was macht das youtube-Scouting Heinz?

  40. Der ist Champions-League-tauglich. Keine Bange.

  41. kachaberzchadadse

    Habe Berthold in dieser Saison oft als Experten bei LIGAtotal gesehen und fand ihn da erfrischend anders als die anderen Plattitüdendrescher. Er redet nicht drumrum und nennt ein Scheißspiel auch mal Scheißspiel.

  42. Berhold ist unser Vizeweltmeister. Der hat was besseres verdient, als nach 23 Uhr im Internet verrissen zu werden! :)

  43. @ 42. kachaberzchadadse

    Gestern ging’s aber nicht um Scheißspiel oder nicht. Da ging es um die Eintracht und deren Perspektiven. Und außer „da muss mer mal richtig scouten und auch mal einen Transfererlös machen“ kam da nichts. Schon gar nichts konkretes.

    Das können wir hier auch.

  44. @3zu7: war oka stammtorhüter, hatte er sich verletzt, war dann pröll stammtorhüter, hatte er sich verletzt….war ganz komisch damals….

  45. ZITAT:

    „War früher aber auch einfacher. Es gab einen Stammtorwart je Saison und der hat gespielt, meistens ;)“

    Dann sag mir schnell aus dem Stehgreif, wer in unserer UEFA-Cup-Saison die #1 war. Funk oder Pahl? ;)

  46. ZITAT:

    „Und der berthold hatte doch nen schweren unfall????? „

    wäre man bös, könnte man ein „nicht schwer genug“ in den blog werfen.

  47. ZITAT:

    “ @ 42. kachaberzchadadse

    Gestern ging’s aber nicht um Scheißspiel oder nicht. Da ging es um die Eintracht und deren Perspektiven. Und außer „da muss mer mal richtig scouten und auch mal einen Transfererlös machen“ kam da nichts. Schon gar nichts konkretes.

    Das können wir hier auch. „

    Bloss dass uns keiner anhört. Ihn schon. Also ist es doch was wert.

  48. Nicht mal provozieren kann man in diesem Shiceladen. Soweit hat uns Zementman mit seiner einlullenden Apfelkuchenrhetorik gebracht.

    Danke für Nichts!

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ 42. kachaberzchadadse

    Gestern ging’s aber nicht um Scheißspiel oder nicht. Da ging es um die Eintracht und deren Perspektiven. Und außer „da muss mer mal richtig scouten und auch mal einen Transfererlös machen“ kam da nichts. Schon gar nichts konkretes.

    Das können wir hier auch. „

    Bloss dass uns keiner anhört. Ihn schon. Also ist es doch was wert. „

    was ist es wert, wenn ein kleiner arroganter Seitenscheitel Zeugs erzählt, das eh jeder weiss. Gut, die beim hr vielleicht nicht, aber sonst? Keinerlei neue Ideen oder Betrachtungen hat er sich rausgerungen, nix, alles schon hunnertfach wiedergekäut.

  50. ach, und das alles für meine GEZ, die ich eh net bezahl. Skandal.

  51. ZITAT:

    “ Pröll war Rückrunde 2005 der Aufstiegsgarant. Wäre auch die Eins geblieben, wenn nicht sein – für einen Torhüter ungewöhnliches – Verletzungspech die darauffolgenden Jahre hinzu gekommen wäre. … „

    Richtig. Wenigstens mit Pröll hatten wir damals einen, der stark und erfahren genug war, Oka dauerhaft zu verdrängen. Wenn nur eben dieses Verletzungspech nicht gewesen wäre.

    Deshalb bleibe ich dabei: Solange Oka dem Kader als aktiver Spieler angehört, steht er früher oder später auch wieder als Nr. 1 zwischen den Pfosten. Entweder, weil der jeweilige Konkurrent nicht gut genug ist und/oder die Trainer nicht vollends überzeugen kann. Oder weil er sich blöd verletzt, dann für mehrere Wochen ausfällt, Oka in dieser Zeit in gewohnter Weise mehr oder weniger souverän seinen Job erledigt und der Trainer erst mal kein Grund sieht wieder zu wechseln. Das. Ist. Ein. Ungeschriebenes. Gesetz. Sorry, Kevin.

  52. Aber Dr.Bender war doch souverän wie ich fand. Ein leichtes Schmunzeln und dann sachlich nichtssagend geantwortet. Wie man das von einem Herrn aus der Wirtschaft erwarten darf.

  53. Ja genau. Richtig scouten müsse mer. Endlich hats ma einer gesagt auf den die Führungsebene der Eintracht hört.

  54. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Und der berthold hatte doch nen schweren unfall????? „

    wäre man bös, könnte man ein „nicht schwer genug“ in den blog werfen. „

    Ach, komm.

    Sammer froh, sonst gäb’s nix zum „motschkern“ ;-)

  55. ZITAT:

    “ Dann sag mir schnell aus dem Stehgreif, wer in unserer UEFA-Cup-Saison die #1 war. Funk oder Pahl? ;) „

    Ich sag dir, wer mehr Spiele gemacht hat und dass ab dem Halbfinalrückspiel dennoch der andere im Tor stand. ;-)

  56. ZITAT:

    “ @ 42. kachaberzchadadse

    Gestern ging’s aber nicht um Scheißspiel oder nicht. Da ging es um die Eintracht und deren Perspektiven. Und außer „da muss mer mal richtig scouten und auch mal einen Transfererlös machen“ kam da nichts. Schon gar nichts konkretes.

    Das können wir hier auch. „

    @ 44:

    Dann hätte der Satz bei 9 auch lauten können:

    „Boah, schau mir gerade das Heimspiel an. Ist der Berthold ein populistischer Schwätzer… , wie ich auch.“

  57. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ 42. kachaberzchadadse

    Gestern ging’s aber nicht um Scheißspiel oder nicht. Da ging es um die Eintracht und deren Perspektiven. Und außer „da muss mer mal richtig scouten und auch mal einen Transfererlös machen“ kam da nichts. Schon gar nichts konkretes.

    Das können wir hier auch. „

    Bloss dass uns keiner anhört. Ihn schon. Also ist es doch was wert. „

    was ist es wert, wenn ein kleiner arroganter Seitenscheitel Zeugs erzählt, das eh jeder weiss. Gut, die beim hr vielleicht nicht, aber sonst? Keinerlei neue Ideen oder Betrachtungen hat er sich rausgerungen, nix, alles schon hunnertfach wiedergekäut. „

    Es gibt Leute die sind nicht so gut informiert wie wir. Echt. Was ist denn die Zielgruppe der Behörde HR? Auch das Offensichtliche muss mal öffentlich gesagt werden.

  58. ZITAT:

    „Auch das Offensichtliche muss mal öffentlich gesagt werden. „

    Kärber!

  59. „Auch das Offensichtliche muss mal öffentlich gesagt werden.“

    Und du glaubst dass sich ein Schwein das heimspiel anschaut, der diese Plattitüden noch nicht kennt?

  60. Heimspiel schaut man doch nur angeschwippst.

  61. Ja. Nicht aus dem Mund eines Fachmannes. *duckundweg*

  62. Morsche

    ZITAT:

    „Das können wir hier auch.“

    Das ist kein Argument. Wir können auch scouten und Transfererlöse erzielen. Wenn nur Sporttalkshowgäste im TV wären, welche der hier gesammelten Kompetenz Paroli bieten können, wäre das Fachfernsehen Sport tot.

    Ich empfinde Bethold im heimspiel meist als Bereicherung. Guter Unterhaltungswert.

  63. „Ich empfinde Bethold im heimspiel meist als Bereicherung. Guter Unterhaltungswert.“

    Ich finde Heinz unterhaltsamer.

  64. Berthold ist das dauernd wiederkehrende Murmeltier. Und immer das Schlagwort „Scouting“.

    Das erinnert an einen alten Einwurf von Urban PRiol zu Westerwelles Zeiten als Oppositionsführer, in der er bei jeder Gelegenheit „Neuwahlen“ in jedes Mikro geplärrt hat. So monothematisch ist Berthold ebenfalls.

  65. ZITAT:

    “ „Ich empfinde Bethold im heimspiel meist als Bereicherung. Guter Unterhaltungswert.“

    Ich finde Heinz unterhaltsamer. „

    Insgesamt kommt das heimspiel an diesen Blog nicht ran. Hier wären seine Aussagen Nebengeräusche.

  66. ZITAT:

    “ Der ist Champions-League-tauglich. Keine Bange. „

    Berthold?

  67. Ich bin ja auch Hessenmeister im Hockey und der nur Weltmeister im Fußball. Klar das da eine gewisse Rangfolge einzuhalten ist. Es kann eben nur einen geben.

    Büskens hat Köln übrigens abgesagt. Du solltest Herrn Kaufmann ein paar tröstliche Worte senden

  68. ZITAT:

    „Büskens hat Köln übrigens abgesagt. Du solltest Herrn Kaufmann ein paar tröstliche Worte senden „

    Der hat ja auch lange genug zweite Liga trainiert.

  69. Bertholds beste Szene war ohnehin sein Außenbahnlauf in Mexico wo er mit der Manschette dem Mexikaner eine gepumpt hat. Das hatte Forte. Und ein Tor für die Eintracht ist mir in Erinnerung. Mit dem Knie. War auch noch ein wichtiges gegen den Abstieg. Ansonsten ist es schon arg verblaßt.

  70. Was soll Thomas B. im Heimspiel auch sonst erzählen.

    Er hätte natürlich einige Kracher aus seinem Scouting nennen können, aber die sich die Konkurrenz dann geschnappt :-).

  71. ZITAT:

    “ Heimspiel schaut man doch nur angeschwippst. „

    Ich dachte das sind Moderator und Gäste bereits.

  72. „Vor zwei Tagen wäre mir Rensig noch lieber gewesen. Aber es gibt tatsächlich sportlich und wirtschaftlich mehr Argumente für Trapp.“

    Mir wäre Rensing heute noch lieber.

  73. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Büskens hat Köln übrigens abgesagt.“

    Der hat ja auch lange genug zweite Liga trainiert. „

    Nächster Kandidat Holger Stanislawski?

    Der tut sich das auch nicht an, wetten?

    Eher geht der zur Hertha, nachdem der olle Otto als „Retter“ in verdiente Rente gegangen ist.

  74. Obwohl, wer will schon unter Preetz trainieren…

  75. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der ist Champions-League-tauglich. Keine Bange. „

    Berthold? „

    Trapp.

  76. ZITAT:

    “ „Vor zwei Tagen wäre mir Rensig noch lieber gewesen. Aber es gibt tatsächlich sportlich und wirtschaftlich mehr Argumente für Trapp.“

    Mir wäre Rensing heute noch lieber. „

    Ich hatte Trapp bisher nicht auf dem Schirm. Aber allein die Tatsache, dass er U21-Nationaltorwart ist, zeigt, dass es wohl unabhängige Leute gibt, die viel von ihm halten.

  77. Die Frage wird sein, wie Trapp die Umstellung von Gerry Ehrmann auf Moppes Petz verkraftet.

    In Interviews hat er immer betont, wie wichtig Ehrmann für ihn ist („sportlicher Vater“ etc.).

    Da bin ich gespannt.

  78. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Vor zwei Tagen wäre mir Rensig noch lieber gewesen. Aber es gibt tatsächlich sportlich und wirtschaftlich mehr Argumente für Trapp.“

    Mir wäre Rensing heute noch lieber. „

    Ich hatte Trapp bisher nicht auf dem Schirm. Aber allein die Tatsache, dass er U21-Nationaltorwart ist, zeigt, dass es wohl unabhängige Leute gibt, die viel von ihm halten. „

    mh…war das nicht ein gewisser Fromlowitz auch mal, sogar mit einem Titelgewinn?

  79. ZITAT:

    “ Nicht mal provozieren kann man in diesem Shiceladen. Soweit hat uns Zementman mit seiner einlullenden Apfelkuchenrhetorik gebracht.

    Danke für Nichts! „

    Unfug. Ich entkerne gerade eine Wohnung, in der an Zement gespart wurde. Da kommt der Putz mit den Tapeten runter. Zement kann gar nicht hoch genug geschätzt werden!

  80. „Aber allein die Tatsache, dass er U21-Nationaltorwart ist, zeigt, dass es wohl unabhängige Leute gibt, die viel von ihm halten.“

    Stimmt schon – ich sehe Rensing aber als den Torhüter an, der weiter ist in seiner Entwicklung und m.M.n. konstantere Leistungen bringt und bringen wird.

    Ehrlich gesagt ist mir ein wenig mulmig, mit so einem „Frischling“ wie Trapp in dne Abstiegskampf gehen zu müssen.

  81. ZITAT:

    „Ehrlich gesagt ist mir ein wenig mulmig, mit so einem „Frischling“ wie Trapp in dne Abstiegskampf gehen zu müssen. „

    Da kann er zeigen, was er kann. Im Ernst, die Situation mit Oka in der Hinterhand lässt mich ganz entspannt und ruhig werden.

  82. „Im Ernst, die Situation mit Oka in der Hinterhand lässt mich ganz entspannt und ruhig werden.“

    Mich macht genau diese Situation jetzt schon extrem nervös… ;)

  83. „Unfug. Ich entkerne gerade eine Wohnung, in der an Zement gespart wurde. Da kommt der Putz mit den Tapeten runter. Zement kann gar nicht hoch genug geschätzt werden!“

    Selber? Als Frau? Gibt es da keine Dienstleister für? Männer z.B.? ;-)

  84. ZITAT:

    “ „Aber allein die Tatsache, dass er U21-Nationaltorwart ist, „

    … war (ist ist Leno oder ter Stegen) – so wie ein gewisser Herr Fährmann …

  85. Entdecke bei meinen Scoutingbemühungen gerade, dass Felix Kroos (Bruder) einen Milzinfarkt hatte.

    Was es alles gibt!

  86. ZITAT:

    “ „Vor zwei Tagen wäre mir Rensig noch lieber gewesen. Aber es gibt tatsächlich sportlich und wirtschaftlich mehr Argumente für Trapp.“

    Mir wäre Rensing heute noch lieber. „

    Mir nicht. Trapp hat deutlich mehr Potenzial. Allerdings steht zu befürchten, dass Veh in der ersten Bundesligasaison mit neu formierter Hintermannschaft wieder Routine und stoische Ruhe bevorzugt und wir noch ein Jahr Oka erleben werden.

  87. ZITAT:

    „Ich sag dir, wer mehr Spiele gemacht hat und dass ab dem Halbfinalrückspiel dennoch der andere im Tor stand. ;-)“

    So habe ich das auch in Erinnerung, Kid. Dann war Pahl das Jahr darauf feste 1, um sich dann wieder mit Jüriens einen Zweikampf zu liefern. Während Pahl sich auch mal ein Ball selbst ins Tor warf, hielt Jüriens sogar einen Elfer gegen Breitner. Das können rückblickend nicht viele Torhüter auf der Welt von sich behaupten… :)

  88. Im Zweifel ist es sowieso egal, wer oder was uns lieber ist :-)

  89. @88

    Zu diesem Spiel von Jüriens hat doch der Faktenhuber mal eine wunderbare Geschichte geschrieben,nicht wahr?

  90. Als ausgemachtes Oka-Groupie hat er für mich jedoch im Vergleich zu Pröll zumeist verloren.

    Pröll überzeugte mich mehr mit seiner Athletik und seinem Biss.

    Wenn er verletzt war, und Oka wieder reinkam, brauchte ich immer erst eine gewisse Zeit um mich ob seiner Ruhe selbst wieder zu beruhigen.

    Im Vergleich mit anderen, jüngeren Keepern jedoch punktete Oka wieder bei mir wegen genau dieser Bierruhe; bin gespannt wie sich Trapp im Vergleich zu ihm darstellt.

    Noch mal Berthold: der DoPa-Lattek des HR, hat man dabei sitzen und sagt was, wenn andere nicht können oder wollen. Was außer 0815-Phrasen soll er denn auch bringen, so häufig wie er eingeladen wird und sowenig Detailwissen er hat.

    @80

    Oh, viel Spaß dabei, 2 mal schon gemacht, inklusive neuer Sanitäreinrichtungen und mehr Elektroleitungen (60er-Jahre = nur 1-2 Steckdosen pro Raum), viel Raum zum Basteln ;)

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Aber allein die Tatsache, dass er U21-Nationaltorwart ist, „

    … war (ist ist Leno oder ter Stegen) – so wie ein gewisser Herr Fährmann … „

    Sag mal, wer bist du eigentlich? Fährmanns Mutter, Spielerberater, Verhältnis oder einfach nur sein Stalker?!

  92. ZITAT:

    “ „Aber allein die Tatsache, dass er U21-Nationaltorwart ist, zeigt, dass es wohl unabhängige Leute gibt, die viel von ihm halten.“

    Stimmt schon – ich sehe Rensing aber als den Torhüter an, der weiter ist in seiner Entwicklung und m.M.n. konstantere Leistungen bringt und bringen wird.

    Ehrlich gesagt ist mir ein wenig mulmig, mit so einem „Frischling“ wie Trapp in dne Abstiegskampf gehen zu müssen. „

    Rensings Entwicklung ist abgeschlossen, mehr geht da nicht mehr. Gleicher Typ wie Oka. Auf der Linie ganz gut (Rensing eher sehr gut), Strafraumbeherrschung mangelhaft. Der Typ wird nur noch getoppt von Wiese (Strafraumbeherrschung naja, Fußball spielen bitte nicht und dafür sehr spektakulär aussehen) und Typ Kraft (Strafraumbeherrschung um Gottes Willen, auf der Linie toll, außer bei Weitschüssen). Okay Typ Unnerstall hat auch was. Der hat nämlich gar keine Stärken…

    Ne, der Trapp ist in der Altersklasse von den finanzierbaren (also kein ter Stegen oder Leno, wobei Leno nicht stärker ist) schon der beste.

  93. „Selber? Als Frau? Gibt es da keine Dienstleister für? Männer z.B.? ;-) „

    Neue Männer braucht das Land.

  94. mit der Trapp-Verpflichtung bin ich hoch zufrieden und den lass ich mir von euch Nichtswissern net schlechtreden.

  95. ZITAT:

    „Allerdings steht zu befürchten, dass Veh in der ersten Bundesligasaison mit neu formierter Hintermannschaft wieder Routine und stoische Ruhe bevorzugt und wir noch ein Jahr Oka erleben werden.“

    Glaube ich nicht. Trapp ist ein tonangebender Torhüter und die Eintracht kann sich in aller Ruhe auf die Saison vorbereiten.

    Lege mich mal fest: Trapp spielt am 25./26. August.

  96. ZITAT:

    “ „Selber? Als Frau? Gibt es da keine Dienstleister für? Männer z.B.? ;-) „

    Neue Männer braucht das Land. „

    Schreibs mal an die Wand. Genügend Wände haste ja offensichtlich.

  97. Spielte Bertholds Schwester nicht Hockey?

  98. ZITAT:

    “ Ich entkerne gerade eine Wohnung, in der an Zement gespart wurde. „

    Ups, ich wußte gar nicht, dass man in Langen über zu wenig Zement klagen könnte. Ich dachte außer zuviel Schnee habt ihr keine Probleme…

  99. Fährmann hat 1 U21-Länderspiel gemacht, so richtig im Kader war er da auch nie. War auch nicht im EM-Kader 2009, ergo schon damals von den Trainer als schwächer als Neuer, Fromlowitz (!) und Sippel (!) eingeschätzt.

    Wurde uns halt als U21-Nationaltorhüter angepriesen und wir haben es dankend angenommen.

    Soviel dazu.

    Trapp war jahrelang fester Bestandteil des Kaders und hat 10 Spiele gemacht (hier ist zu beachten dass in seine Zeit die Nicht-Quali für die EM gefallen ist, so dass da sicher sonst noch mehr Spiele stehen würden)…

    Beim letzten Länderspiel wurde er dann nicht mehr berücksichtigt sondern Leno und ter Stegen, die Vermutung ging damals schon dahin, dass Löw Adrion damit beauftragt habe um auszuloten welcher der beiden was für die A-Mannschaft sei. Die gestrige Nominierung von ter Stegen stützt diese These durchaus.

  100. „Schreibs mal an die Wand. Genügend Wände haste ja offensichtlich.“

    Da kennt einer seine 80´er Jahre Liedermacherinnen…

  101. @92. esszett:

    Ich hatte das jetzt so verstanden, dass schon einige Torhüter in der U21 im Tor standen. Sogar so ein Versager wie der Fährmann.

  102. ich zitiere aus der FR:

    “ Lauterns Torwarttrainer Gerry Ehrmann adelte den 24-maligen Junioren-Nationalspieler als „größtes Talent, das ich je trainiert habe“. „

    und wenn Trapp eine Karriere wie Tim Wiese hinlegt, sprich Nationaltorwart, DFB-Pokalsieger und UEFA-Pokal-Finalist oder eine Karriere wie Roman Weidenfeller, sprich zweifacher Deutscher Meister, dann soll’s mir Recht sein ;-)

    (solange Trapp diese Erfolge mit der Eintracht feiert)

  103. ZITAT:

    “ „Schreibs mal an die Wand. Genügend Wände haste ja offensichtlich.“

    Da kennt einer seine 80´er Jahre Liedermacherinnen… „

    Nö, kennt er nicht. Sprühen wäre richtig.

    EFC AbersowasvonKorinthenkacker

  104. 105 – ggf. ist der Ehrmann nicht nur Torwächtertrainer, sondern auch ein guter Verkäufer.

  105. „Nö, kennt er nicht. Sprühen wäre richtig.

    EFC AbersowasvonKorinthenkacker“

    Alle Achtung. Ist doch so gar nicht dein Jahrgang.

  106. ZITAT:

    “ Ist Diego schon verpflichtet? „

    Jepp! Und zwar von Paderborn. Hat Vertrach bis 2014: http://goo.gl/d9c4I

  107. ZITAT:

    “ Tuna mit einem neuen Trikotsponsor.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....56236.html

    Mobilfunkanbieter. Passt.

  108. @107

    2,6 Millionen in der 1.Liga von Vodafone.

    Da können wir uns ja auf was gefasst machen.

  109. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tuna mit einem neuen Trikotsponsor.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....56236.html

    Mobilfunkanbieter. Passt. „

    Da ist der Werbespot doch mitgekauft: Mobilphone fällt urplötzlich auf den Boden, überschlägt sich fünfmal, bleibt regungslos liegen und hat am Ende….nichts…

  110. ZITAT:

    “ Tuna mit einem neuen Trikotsponsor.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....56236.html

    Deshalb hat Büskens jetzt Kölle abjesacht.

  111. „Rensings Entwicklung ist abgeschlossen, mehr geht da nicht mehr.“

    Das sehe ich anders.

    Rensing wird 28, anders als bei Feldspielern legen Torhüter jenseits der 30 noch einmal wesentlich zu. Speziell die Strafraumbeherrschung ist eine Qualität, die Keeper sich zumeist erst nach etlichen Saisons aneignen. Da hat der MR noch viel Zeit und ebensoviel Potential, denke ich.

  112. „Speziell die Strafraumbeherrschung ist eine Qualität, die Keeper sich zumeist erst nach etlichen Saisons aneignen.“

    Wie lange müssen wir bei Oka noch warten?

  113. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tuna mit einem neuen Trikotsponsor.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....56236.html

    Mobilfunkanbieter. Passt. „

    Nö!

    Schwälbchen hätte gepasst!

  114. ZITAT:

    “ Schwälbchen hätte gepasst! „

    LOL

  115. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich sag dir, wer mehr Spiele gemacht hat und dass ab dem Halbfinalrückspiel dennoch der andere im Tor stand. ;-)“

    So habe ich das auch in Erinnerung, Kid. Dann war Pahl das Jahr darauf feste 1, um sich dann wieder mit Jüriens einen Zweikampf zu liefern. Während Pahl sich auch mal ein Ball selbst ins Tor warf, hielt Jüriens sogar einen Elfer gegen Breitner. Das können rückblickend nicht viele Torhüter auf der Welt von sich behaupten… :) „

    Das erklärt, wieso der eine in Bruchköbel hängen blieb und es den anderen in die Weiten Südamerikas zog….

  116. „Wie lange müssen wir bei Oka noch warten? „

    Sehr schön. Gefällt mir. Schätze aber, Oka wird den Durchbruch bald schaffen.

  117. Oka hat Potential!

  118. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Oka hat Potential! „

    In welche Richtung?

  119. Die 2,6 Mio von Vodafone liegen eher im unteren Bereich, wenn die Zahlen aus dem Bericht stimmen sollten. 30 Mio von VW für die Radkappen sind natürlich schon mehr als unverschämt. 4-5 Mio sollten für die Eintracht und die Skyline doch machbar sein.

    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.2704640

  120. Verstehe die Torhüterdiskussion nicht. Trapp ist verpflichtet PUNKT! Hätte, Wäre, Könnte….uninteressant!

    Ich halte es mit „Cardoso“: da die Abwehr erstmal stabilisiert werden muss, wird ein ruhender Pol gebraucht werden……

    Feisthammel ist vom Markt! Jesses….vom Namen her hätte ich da ein gutes Gefühl gehabt.

    Vodafone? Kann mal jemand den Link an Bruchhagen weiterleiten? http://eplus-gruppe.de/kontakt.....ponsoring/ Neues Handy inklusive….

  121. Laut der von Ex-Ostend 07 in (123) verlinkten Daten läuft der Trikot-Sponsor-Vertrag von Bremen dieses Jahr aus. Zu einem für den Verein sehr ungünstigen Zeitpunkt… Durch den neuen Sponsor werden es wohl drei, vier oder gar fünf Millionen EUR weniger Einnahmen pro Jahr; dazu keine internationale Teilnahmen.

    Das wird eine ziemlich bittere Saison für Werder. Die ist raus aus der Runde der Großen.

  122. ZITAT:

    “ Laut der von Ex-Ostend 07 in (123) verlinkten Daten läuft der Trikot-Sponsor-Vertrag von Bremen dieses Jahr aus. Zu einem für den Verein sehr ungünstigen Zeitpunkt… Durch den neuen Sponsor werden es wohl drei, vier oder gar fünf Millionen EUR weniger Einnahmen pro Jahr; dazu keine internationale Teilnahmen.

    Das wird eine ziemlich bittere Saison für Werder. Die ist raus aus der Runde der Großen. „

    Wenn Bremen nicht schnell ein paar Kaninchen aus dem Hut zaubert, werden die für mich ein Geheimtipp a la Hamburg.

    Solche Mannschaften können wir durchaus auch hinter uns lassen.

  123. Ex-Bremer Wiese will mit Hoppenhausen nach Europa und Liebling der Fans werden. Ich traue denen mit Babbel sogar was zu, leider.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....56193.html

  124. Mit Babbel vielleicht, aber mit den Fans?

    Und ohne Hausmeister?

  125. „Verstehe die Torhüterdiskussion nicht. Trapp ist verpflichtet PUNKT! Hätte, Wäre, Könnte….uninteressant!

    Ich halte es mit “Cardoso”: da die Abwehr erstmal stabilisiert werden muss, wird ein ruhender Pol gebraucht werden……“

    Also für 1,5 Mio. muss der Veh den schon von Beginn an bringen. Der kann dann nicht noch wie bei Kessler nach dem 2. Spiel wieder einen Rückzieher machen. Die „ruhender Pol“ These sehe ich immer noch nicht als erwiesen an. Letztendlich gibt der Erfolg dem Trainer natürlich Recht.

  126. Wiese hat vergessen zu erwähnen, dass ihn das Scheckheft von Hopp überzeugt und beeindruckt hat.

  127. ZITAT:

    “ Ich halte es mit „Cardoso“: da die Abwehr erstmal stabilisiert werden muss, wird ein ruhender Pol gebraucht werden……“

    Lukimya?

  128. Mobilfunk-Anbieter für die Dauer-Reklamierer?

    Unfreiwillige Komik ist meist die Beste ;)

    @125

    Wohl wahr, wobei denen zwar kein Geld mehr, aber dafür halt doch Netzwerke bleiben, welche man über Jahre aufbaute.

    Aber für einen, der runterrutscht, positioniert sich gleich der nächste. Hoppelheim scheint, so wie die wieder einkaufen, Witterung aufgenommen zu haben; ausgerechnet.

  129. ZITAT:

    “ Verstehe die Torhüterdiskussion nicht. Trapp ist verpflichtet PUNKT! Hätte, Wäre, Könnte….uninteressant!

    Ich halte es mit „Cardoso“: da die Abwehr erstmal stabilisiert werden muss, wird ein ruhender Pol gebraucht werden…… „

    Was die Torhüterdiskussion angeht, bin ich voll und ganz bei dir.

    Aber warum glauben eigentlich immer alle, dass die Abwehr nur mit Oka im Tor stabil spielen kann? Auch mit ihm (oder vielleicht sogar das eine oder andere mal wegen ihm) haben seine Vorderleute in den unterschiedlichen Besetzungen schon den größten Mist zusammengestümpert. Ich denke, viel entscheidender ist, dass sich Torhüter und Abwehr aufeinander/miteinander einspielen.

  130. http://www.stuttgarter-nachric.....5c8d3.html

    „Sebastian Hertner ist bei Eintracht Frankfurt im Gespräch, möglicherweise bleibt er aber auch beim VfB: In den nächsten Tagen steht noch ein Gespräch an.“

    http://www.transfermarkt.de/de.....83694.html

  131. ZITAT:

    “ Mit Babbel vielleicht, aber mit den Fans?

    Und ohne Hausmeister? „

    Die Radkappen sind ohne Fans sogar Meister geworden. Die Fangesänge werden doch eh eingespielt. Hausmeister kann Babbel nebenbei noch mitmachen. Das Stadion ist doch nicht so groß.

  132. ZITAT:

    “ Aber warum glauben eigentlich immer alle, dass die Abwehr nur mit Oka im Tor stabil spielen kann? Auch mit ihm (oder vielleicht sogar das eine oder andere mal wegen ihm) haben seine Vorderleute in den unterschiedlichen Besetzungen schon den größten Mist zusammengestümpert. Ich denke, viel entscheidender ist, dass sich Torhüter und Abwehr aufeinander/miteinander einspielen. „

    Oka hat immer dann gut funktioniert, wenn wir kopfballstarke Abwehrspieler hatten. Ansonsten musste man Angst haben. Die Gründe dürften klar sein.

    Der Vergleich mit Pröll bringt nicht viel, denn der war ein richtig guter, bis er wohl selbst das Vertrauen in seinen Körper verlor.

  133. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Ex-Bremer Wiese will mit Hoppenhausen nach Europa und Liebling der Fans werden. Ich traue denen mit Babbel sogar was zu, leider.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....56193.html

    Der faselt was von Hopp und Babbel, war nicht der 20er-Junior für Fraiuenfußball zuständig?

  134. kachaberzchadadse

    minus i

  135. Blöd nur, dass die Schwägerin vom Manager in Hoffenheim wahrscheinlich die Frau von Babbels Bruder ist….

  136. Der VfB muss sparen, hat aber immer noch einen Spieleretat von 40 Mio und macht sich Gedanken über Mittelmaß.

    http://www.spox.com/myspox/blo.....64102.html

    Hertner, LV. Wer weiß, wen der Armin da noch so alles kennt.

  137. OT: Ist Euch eigentlich schon mal die Ähnlichkeit der Kollegen Hübner und Preetz aufgefallen, gerade wenn Sie Zähne zeigen?

  138. Ist Celozzi jetzt eigentlich als LV oder als Backup für Jung geholt worden ?

  139. no jokes with teeth !

  140. ZITAT:

    “ Ist Celozzi jetzt eigentlich als LV oder als Backup für Jung geholt worden ? „

    Er kann auf beiden Seiten spielen, hört man.

  141. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Oka hat Potential! „

    In welche Richtung? „

    Dies ist ein Fahrstuhl Blog.

    Oka hat in alle Richtungen Potential – Er ist Multipotent!

  142. @123,125 Kennt jemand die Zahlen von Fraport ? Wenn ich mich recht entsinne, lagen wir bei 5 Mios gar nicht schlecht (jedenfalls besser als in der sportlichen Rangliste)

  143. ZITAT:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Bitte nicht Cacau!!!! „

    Ich verstehe den Zusammenhang von Aussage und Link nicht.

  144. @147

    Ich meine auch 5 Mios im Kopf gehabt zu haben. Die Frage ist aber auch, ob das der Komplettpreis für alles ist (auch Banden etc.) oder ob das nochmal extra bezahlt wird – und wie das bei anderen Clubs ist….

    Weiß nicht inwiefern da Zahlen vergleichbar sind, kennt sich da jemand aus?

  145. Ich tippe ganz stark auf Turkish Airlines. Hab isch so im Urin..

  146. Turkish Airline ist bei Werder im Gespräch

  147. Labbadia will Cacau übrigens halten.

  148. ZITAT:

    “ @147

    Ich meine auch 5 Mios im Kopf gehabt zu haben. Die Frage ist aber auch, ob das der Komplettpreis für alles ist (auch Banden etc.) oder ob das nochmal extra bezahlt wird – und wie das bei anderen Clubs ist….

    Weiß nicht inwiefern da Zahlen vergleichbar sind, kennt sich da jemand aus? „

    Ich meine Fraport hat als Hauptsponsor 4,5 Mio./Jahr bezahlt.

  149. ZITAT:

    “ Ich tippe ganz stark auf Turkish Airlines. Hab isch so im Urin.. „

    wenn schon airline, dann will ich pakistan international airlines. dann laufen die alle mit PIA auf dem trikot herum :-)

  150. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Bitte nicht Cacau!!!! „

    Ich verstehe den Zusammenhang von Aussage und Link nicht. „

    Da steht was von Helmes, Lakic und Cacau – weiter unten.

  151. Ja, Lajos_Detari (147), die 5 Mio. zumindest für die erste Liga sollten stimmen. Hier ein FNP-Artikel über die letzte Verlängerung vor zwei Jahren:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....13.de.html

  152. 3 bis 4 Millionen sollen es laut FAZ gewesen sein.

    http://www.faz.net/aktuell/fra.....74743.html

  153. ZITAT:

    “ Labbadia will Cacau übrigens halten. „

    Und wenn Cacau auf seine alten Nationalspieler Tage, doch noch mal Bock hat in der Bundesliga zu spielen?

    Ibisevic und Harnik sind die besseren Stürmer!

    Fakt!

    Weil es im Netz steht! Da oben!

  154. ot: sach ma… also den pranjic mit gold überschütten…hackts bei denen?!

    http://www.goal.com/de/news/82.....nach-china

  155. Was ist eigentlich mit Nick Proschwitz als Stürmer. Der sucht doch noch einen neuen Verein. Oder?

  156. ZITAT:

    “ Speziell die Strafraumbeherrschung ist eine Qualität, die Keeper sich zumeist erst nach etlichen Saisons aneignen. „

    Eben genau nicht. Die Spritzigkeit und Sprungkraft werden schwächer, Antizipation oder auch „Auge“ kann man nicht lernen. Man kann mehr oder weniger zufällig mal besser stehen, weil man die Schützen kennt, das ist alles.

  157. mal ot:

    übrigens, ihr verstaubten opas, beim durchblättern der fr-fotostrecke römerfeierei fiel mir auf, daß der angesgte teenie von heute fashionmässig nur noch mit gesichtstuch ganz vorn dabei ist:

    http://www.fr-online.de/eintra.....81148.html

    modebewusste girls, see pic #26, for boys pic#60, und gaaaanz süß pic#74 – für die kiddies.

    und dazu die preiswerten accessoires aus dem webshop eures vertauens.

    http://www.pyro-artikel.de/ben.....galos.html

  158. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich tippe ganz stark auf Turkish Airlines. Hab isch so im Urin.. „

    wenn schon airline, dann will ich pakistan international airlines. dann laufen die alle mit PIA auf dem trikot herum :-) „

    HAHA

  159. @160

    Proschwitz?!?

    One-Hit-Wonder…dem ging doch schon gegen Ende der Runde die Luft aus (2 Tore in den letzten 10 Spielen), das Jahr davor in der Schweiz 31/8…

    Es wird schon seinen Grund haben warum er noch bei Paderborn ist und nicht schon vor Wochen in der Buli unterschrieben hat….

  160. ZITAT:

    “ ot: sach ma… also den pranjic mit gold überschütten…hackts bei denen?!

    http://www.goal.com/de/news/82.....nach-china

    *Pony* auf neureich-asiatisch.

  161. Jetzt beginnt das Projekt “Direkter Wiederabstieg”! Hurra!

  162. Randale… und frankfurt wird nicht erwähnt.

  163. Add-on zu 164

    würde sagen Proschwitz ist Typ Nico Frommer

  164. ZITAT:

    “ Jetzt beginnt das Projekt “Direkter Wiederabstieg”! Hurra! „

    Ah , er hats gefunden:-)

  165. ZITAT:

    “ …One-Hit-Wonder…dem ging doch schon gegen Ende der Runde die Luft aus (2 Tore in den letzten 10 Spielen)…“

    Davor: Jochbeinbruch in Aachen.

    „…Es wird schon seinen Grund haben warum er noch bei Paderborn ist und nicht schon vor Wochen in der Buli unterschrieben hat… „

    Na, so eine Granate wie Mo und Hoffer ist er natürlich nicht. ;)

  166. @aussenrist: Das Saisonfinale in Karlsruhe wird erwähnt, mit dem Stadion als Ort, „wo riesige Polizei-Aufgebote versuchten, Trauer und Freude zu kanalisieren“.

  167. @Proschwitz:

    TK von der FR hat in einem Video abgeraten!

    blos net holen, sonst sagt der gute Tommi immer wieder, wenn er nichts taugt, „hätte doch die Eintracht auf mich gehört“.

  168. ZITAT:

    “ Bertholds beste Szene war ohnehin sein Außenbahnlauf in Mexico wo er mit der Manschette dem Mexikaner eine gepumpt hat. Das hatte Forte. „

    Unvergessen. Sowas fehlt mir heute. (vgl. Van Bommel/Schwegler)

  169. Wir sollten Berthold verpflichten und in der Fanszene einsetzen.

  170. „Aggressive Leader“ ist so was von Nullerjahre. „Wir-Gefühl“ rulez.

  171. […]Einer, der seine Fürther Spieler in der Halbzeitpause rundmacht, wenn sie – nach dem faktisch vollbrachten Aufstieg – beim FSV Frankfurt einen spannungsarmen Auftritt hinlegen.

    „Wir können uns nicht am Montag feiern lassen und dann am Freitag vor 3000 unserer Zuschauer so einen Mist abliefern.“ Seine Spieler haben auf ihn gehört und noch den Ausgleich geschafft.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....31785.html

    Das fehlt uns schon lange. Leidenschaft auf der Trainerbank. Den hätte ich hier gerne gesehen.

  172. Ach, Lebbe gehd weida.

  173. ZITAT:

    “ „Aggressive Leader“ ist so was von Nullerjahre. „Wir-Gefühl“ rulez. „

    Ohne mich!

  174. PIA steht im pakistanischen Volksmund für „please inform allah“

    Bin ich auch dafür ;)

  175. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Aggressive Leader“ ist so was von Nullerjahre. „Wir-Gefühl“ rulez. „

    Ohne mich! „

    Gilt auch nur für die Mannschaft, nicht das Umfeld. Da bist Du auf deiner Position unersetzlich.

  176. ZITAT:

    “ „Aggressive Leader“ ist so was von Nullerjahre. „Wir-Gefühl“ rulez. „

    du meinst so wie in den letzten beiden spielen, als die mannschaft unserer herzen sich so dachte:

    ´och, -wir- sind doch schon aufgestiegen, -wir- haben doch schon in den vorherigen spielen hart genug gearbeitet.´

  177. Nee. Gegen Aachen und KSC waren die keine traditionelle MANNSCHAFT sondern ein modernes Team (= Toll, ein anderer macht’s). Da haben viele gedacht, irgendeiner würde schon rennen und wenn sie’s nicht tun fällt das nicht weiter auf.

  178. ZITAT:

    “ Ja, Lajos_Detari (147), die 5 Mio…….“

    Spontaner Gedankengang:

    147 ??? Was ein Blog-Methusalem!

    – OK, Irrtum hat sich aufgeklärt :-)

    Aber wenn Nikolov im Eingangstext auftaucht, dann darf man sich über sowas nicht wundern.

    @Tormanndebatte

    Wenn es die Eintracht nun nicht schafft mal einen Nachfolger aufzubauen, wann dann?

  179. Gerade überlegt: etwas über 10 Wochen, 5 Spieler zu holen und 5 abzugeben. Das gibt jeden Woche eine Meldung. Wird doch nicht so langweilig, diese Sommer pause. Und EM ist ja auch noch.

  180. ZITAT:

    „@Tormanndebatte

    Wenn es die Eintracht nun nicht schafft mal einen Nachfolger aufzubauen, wann dann? „

    In vier Jahren.

  181. ZITAT:

    http://polpix.sueddeutsche.com...../image.jpg

    Change User and try again. (was red card 4 thomas b. 1986)

  182. „@Tormanndebatte

    Wenn es die Eintracht nun nicht schafft mal einen Nachfolger aufzubauen, wann dann?“

    Nach dem nächsten Wiederaufstieg.

  183. ZITAT:

    http://www.stuttgarter-nachric.....5c8d3.html

    „Sebastian Hertner ist bei Eintracht Frankfurt im Gespräch, möglicherweise bleibt er aber auch beim VfB: In den nächsten Tagen steht noch ein Gespräch an.“

    http://www.transfermarkt.de/de.....83694.html

    Die Frisur hat was von Timo Kuhnert

  184. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „http://www.transfermarkt.de/de/sebastian-hertner/profil/spieler_83694.html „

    Die Frisur hat was von Timo Kuhnert „

    Lieblingsverein – Bayer 04 Pillendreher, geht ja gar nicht.

    http://de-de.facebook.com/seba.....an.hertner

  185. ZITAT:

    „Puyol fehlt Spanien bei der EM:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-euro.html

    Das ist ein harter Schlag für die Spanier.

    Lege mich fest:

    Europameister 2012 wird nicht: Spanien.

  186. ZITAT:

    “ Puyol fehlt Spanien bei der EM:

    Schade, bei den Panini-Bildern gehörte er immer zu den Highlights mit seiner Mähne.

  187. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Puyol fehlt Spanien bei der EM:

    Schade, bei den Panini-Bildern gehörte er immer zu den Highlights mit seiner Mähne. „

    Die sind ja nun längst auf dem Markt.

  188. ZITAT:

    “ Was ist das, EM? „

    Sowas ähnliches wie Methadon.

  189. Tormanndebatte durch?

    Mladen.

  190. Zieht sich …

    Schon jemand verkauft worden ? War ja nun 18 Stunden Offline und sitze nun bei 27 Grad in Kapstadt und schaue aufs Meer….

    Heute abend wird dann noch ein Wein auf den Uffstieg getrunken….

  191. „Heute abend wird dann noch ein Wein auf den Uffstieg getrunken…“

    Ah. Eine Feier! Hatten wir schon lange nicht mehr. Alle nach Kapstadt, auch ohne Ticket!

  192. Puyol (34 Jahre)….beste Zeit vorbei. Möglicherweise kommt diese Verletzung seiner Degradierung zuvor. Wann wurde der denn bei Barca zuletzt mal gefordert? Gegen einen schnellen wendigen Stürmer hätte er große Probleme.

    Er ist sozusagen der Schildenfeld Spaniens.

    Ohne ihn wird Spanien wieder Europameister!

  193. ZITAT:

    “ ….sitze nun bei 27 Grad in Kapstadt und schaue aufs Meer….

    Heute abend wird dann noch ein (?) Wein auf den Uffstieg getrunken…. „

    Leicht editiert:

    Grüß den Ralf von mir und schädige mal so richtig seine Vorräte :-)

  194. ZITAT:

    “ „Heute abend wird dann noch ein Wein auf den Uffstieg getrunken…“

    Ah. Eine Feier! Hatten wir schon lange nicht mehr. Alle nach Kapstadt, auch ohne Ticket! „

    Auf zum Römer! Yippieeyeah!

  195. Also Puyol scheint egal, der Härtner hat ein schice facebook-profil, Oka wird nie vergehen und Platzsturm in Kapstadt. Hab ich jetzt alles? Ach so, ja, die Manschette.

  196. @202

    Oh, feiern, mit Wein und bei Meerblick, als Hesse.

    Gefährlich ;)

    *wohl sein*

  197. ZITAT:

    “ Was ist das, EM? „

    Eintracht Meister!

  198. Letten-Stürmer Artjoms Rudnevs (Posen)

    Ich liebe Mercato!

    Ich möchte Sprechchöre mit diesem Namen hören!

    http://www.mopo.de/hsv/beratun.....95814.html

  199. Dutte ich, wenn ich Nusmir Fajic in den Raum werfe?

  200. Artjomsaufstieg jetzt !

  201. ZITAT:

    “ Dutte ich, wenn ich Nusmir Fajic in den Raum werfe? „

    Ja.

    http://www.blog-g.de/ists-jetz.....ent-560791

  202. ZITAT:

    “ „Heute abend wird dann noch ein Wein auf den Uffstieg getrunken…“

    Ah. Eine Feier! Hatten wir schon lange nicht mehr. Alle nach Kapstadt, auch ohne Ticket! „

    Pyro bitte nicht vergessen!

  203. „Puyol … ist sozusagen der Schildenfeld Spaniens.“

    Huh!

    Majestätsbeleidigung.

  204. ce ce-t. der duttet nich

  205. Wenn stellen wir eigentlich links offensiv hin, also hier:

    xxxx—Meier—Aigner

    Ich finde Köhler nicht mehr attraktiv oder hungrig genug und Sonny noch zu grün…

    Stieber wird gemunkelt, der ist aber auch erst 23 und hat noch keine Buli Erfahrung…

    Baumjohann? Kann der links?

    Ribbery hat auch verlängert…

    Irgendwelche Ideen, die wir Bruno in den Kopf setzen könnten?

  206. Patellaspitzensyndrom…..

  207. ….Alles Gute Sonny Kittel!

  208. @ 217

    Baumjohann kann links, Aigner angeblich auch und Köhler/Kittel geben auch ein BuLi-taugliches Duo aus Talent und Backup. Aber letztlich ist diese Besetzung des OffMF der Grund, dass ich Baumjoe gerne noch hätte. Auch der Buckel kann sich ja mal verletzen.

    Was machen wir eigentlich mit Matmour?

  209. ZITAT:

    “ @ 217

    Baumjohann kann links, Aigner angeblich auch und Köhler/Kittel geben auch ein BuLi-taugliches Duo aus Talent und Backup. Aber letztlich ist diese Besetzung des OffMF der Grund, dass ich Baumjoe gerne noch hätte. Auch der Buckel kann sich ja mal verletzen.

    Was machen wir eigentlich mit Matmour? „

    Der kann wieder den Joker machen :o)

  210. ZITAT:

    “ ….Alles Gute Sonny Kittel! „

    Was?

    Kittel ist verletzt?

  211. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/

    Oh Mann!

    Alles Gute, Sonny!

    Stendera ist 17. Aber ebenfalls eine große Hoffnung!

  212. Tja. Irgendwas ist immer.

  213. @220

    Baumjohann, wenn er wieder an alte Leistungen anknüpfen kann, wäre sicherlich eine gute Wahl.

    Wobei er eine Wundertüte ist.

    Ich traue aber Veh zu, dass er das Maximum aus ihm heraus holen kann.

  214. ZITAT:

    “ Tja. Irgendwas ist immer. „

    Bitte keine Störungen, ich bin hier dabei eine Mannschaft zusammen zu stellen.

  215. Sonny ist ja wie Aigner beidfüßig (Danke Falke, den hatte ich als Rechtsfüssler im Kopf). Das ist für die Offensivraute natürlich ne Bombe, dann können die routieren und wirbeln, quasi laufend die Seiten wechseln

    und damit Räume für Meier und Schieber schaffen.

    Das könnte alles so schön werden…

  216. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich tippe ganz stark auf Turkish Airlines. Hab isch so im Urin.. „

    wenn schon airline, dann will ich pakistan international airlines. dann laufen die alle mit PIA auf dem trikot herum :-) „

    Pia, Du weisst, für was PIA seht?

    Please Inform Allah.

  217. ———–Schieber———-

    Baumjohann————-Aigner

    ———— Meier———–

    —-Schwegler——Rode——

    Cellozi-Anderson-Maroh-S.Jung

    ———–Trappolov———

    Schieber: 1 Jahr leihen, bei Gefallen danach ablösefrei verpflichten

    Baumjohann: 1 Jahr leihen mit KO

    Maroh: ist ablösefrei, 2 Jahresvertrag, leistungsbezogen

    Ja, is das denn alles so schwer???

    So, jetzt suche ich das Trainingslager!

  218. ZITAT:

    „So, jetzt suche ich das Trainingslager! „

    Lokale Kellnerauswahl ist wichtig. Bitte dran denken.

  219. Cassio mach die Playstation jetzt mal aus.

  220. Baumjohann an alte Leistungen anknüpfen? An welche denn? Mein Gott, solche Jungs bringen uns doch nicht weiter. Phlegmatiker haben wir selbst genug.

  221. Ich will diesen Baumjohann nicht!!!

  222. ZITAT:

    “ Ich will diesen Baumjohann nicht!!! „

    Müssen vor Gericht Einsprüche nicht begründet werden ;)

    Warum denn nicht?

  223. Stendera? Derzeit 64 kg. Stelle mir gerade vor, was ein erwachsener IV mit dem macht. Oder ein robuster BuLi-6er.

    Weia. Nicht verheizen darf man so Jungs.

  224. Wir sind hier nicht vor Gericht und Argumente werden eh allgemein überbewertet. Laß dem CE doch sein Bauchgefühl. Auch wenn er damit daneben liegt. Dem fehlt’s halt an Bauch. Aber da können wieder andere einspringen.

  225. @239

    Fußballerische Qualität wird nicht in kg gemessen.

    Zwischen Werfen und Verheizen ist nicht viel Platz. Da braucht der Trainer Fingerspitzengefühl. Hat Veh wahrscheinlich, Erfahrung ist bei sowas nämlich hilfreich.

  226. @239: Was wiegt Marin? :o)

    @240: Bauch = Argument!

    Ich kann nur nicht verstehen wie man so sehr dafür oder dagegen sein kann.

    Ich mein es ist eine reine Wundertüte. Wenn es klappt freue ich mich, wenn nicht bin ich aber auch nicht sonderlich enttäuscht…

    Wir haben ja immer noch Rallye Benni.

  227. Bring them on! Oka haut sie alle weg, bis er selbst entscheidet, wann für ihn Schluss ist.

  228. ZITAT:

    “ Ich will diesen Baumjohann nicht!!! „

    +1

  229. @ 241. schaumerma

    „Fußballerische Qualität wird nicht in kg gemessen.“

    Das weiß sogar ich. Trotzdem reissen die besagten Abwehrrecken so ein Bürschchen einhändig in ganz kleine Fetzen, trampeln darauf rum, verscharren die Reste und wenn sie fertig sind das ganze noch mal von vorne. Mit einem Lächeln.

    Marin hat übrigens das selbe Gewicht und ist deutlich kleiner, also ist selbst der insgesamt robuster.

  230. Ich habe Baumjohanns Karriere jetzt nicht wirklich intensiv verfolgt, aber irre ich mich, wenn sie bisher aus der einen Saison bei Gladbach bestand, in der er als das neue Wunderkind auftrat, was ihm einen Vertrag bei den Bayern einbrachte — und dann nichts mehr?

  231. ZITAT:

    “ Ich habe Baumjohanns Karriere jetzt nicht wirklich intensiv verfolgt, aber irre ich mich, wenn sie bisher aus der einen Saison bei Gladbach bestand, in der er als das neue Wunderkind auftrat, was ihm einen Vertrag bei den Bayern einbrachte — und dann nichts mehr? „

    nein, du irrst nicht.

  232. Genau wie Schlaudraf?

  233. ewiges Talent zu Bayernpreisen, der Baumjohann.

  234. ZITAT:

    “ Ich habe Baumjohanns Karriere jetzt nicht wirklich intensiv verfolgt, aber irre ich mich, wenn sie bisher aus der einen Saison bei Gladbach bestand, in der er als das neue Wunderkind auftrat, was ihm einen Vertrag bei den Bayern einbrachte — und dann nichts mehr? „

    Wunderlind war er damals bei Schalke. Stand mit 16 bereits im Profikader (glaub ich), dann Stagnation , dann Wechsel zu Gladbach, wieder Stagnation, dann die gute Saison 08/09 mit dem Tor des Monats August, dann Wechsel zu Bayern, Stagnation, Wechsel zu Schalke, Stagnation unterbrochen von wenigen guten Spielen (CL-Viertelfinale in Mailand)

  235. ZITAT:

    “ Ich habe Baumjohanns Karriere jetzt nicht wirklich intensiv verfolgt, aber irre ich mich, wenn sie bisher aus der einen Saison bei Gladbach bestand, in der er als das neue Wunderkind auftrat, was ihm einen Vertrag bei den Bayern einbrachte — und dann nichts mehr? „

    Dann ging er zu S06, wo er sich nicht durchsetzte, aber auch keine Versagerlestungen zeigte. Insbesondere in der CL-Saison 10/11 erinnere ich mich an ziemlich gute Vorstellungen. Auf die begründe ich meine positive Einschätzung, dass er noch was kann. Und auf meinen Bauch (mittleres Kaliber).

  236. ZITAT:

    „nein, du irrst nicht.“

    Wenn das so ist, dann:

    ZITAT:

    „Ich will diesen Baumjohann nicht!!!“

    +1

  237. Eintracht Frankfurt wird keine fertigen Spieler verpflichten können. Sondern das werden immer Spieler sein die einen Karriereknick haben oder irgendwo festsitzen.

    Siehe Schwegler z.b.oder Anderson.

  238. Also ein Spieler, den wir holen sollten, wenn wir Champions League spielen, denn das kann er? Wenn wir so verfahren, kann ich damit erst einmal leben.

  239. Viel ausgeben sollten wir für den Baumjoe aber nicht. Ihm eine Chance geben, das ist es doch. Vielleicht Jahresvertrag mit vereinsseitiger 2Jahresoption. Wenn er sie nutzt, machen wir einen Schnapp, ansonsten keinen großen Verlust.

    Erinnert euch an Schlaudraff. Der kam auch aus der Versenkung wieder.

    mwa

    An Maroh sei MG dran. Wenn das stimmt, sind wir wohl draussen.

    Ich fände ja auch diesen Usami vom FCB interessant.

  240. Bei all meinen sensationellen Argumenten muss ich allerdings zu bedenken geben, dass ich die Verpflichtung von Halitop zuerst befürwortete (wenn auch nicht mehr die Verlängerung).

    Was’n mit dem Abu?

    mwa:

    Ich bin ja in der CL eh für die Bayern, aber gerade überlege ich, ob ich bei der EM nicht für Holland sein soll. Im Sinne der Zukunft des Fußballs als Männersport:

    http://de.eurosport.yahoo.com/.....ommer.html

  241. @256 Nee, lass mal gut sein. Am Ende überlegt er sich es noch mal und will auch Weltmeister werden ;(

  242. Baumjohann wäre doch okay für 3, 6 Millionen.

    Bin dafür. Sind die Kajo-Millionen gut angelegt.

    Sing „JOOOOOOOOO-Hann“

  243. Ohhhh Herrschaften, heute ist ja Matchday.

    Spannung aufbauen…

  244. Ob Caio von Anfang an spielt?

  245. Matchday?

    Wieder ein wichtiges Spiel in der Hessichen Pampa?

  246. Das ist knübelhart für die Jungs… Englische Woche delux! Wahnsinn….

    Gegner ab 18.30 Uhr im Stadion am Karl-Kellner-Ring ist Hessenligist Eintracht Wetzlar. Bereits am Mittwoch (18 Uhr) findet der nächste Test bei der Sportvereinigung Hainstadt statt. Am Donnerstag zieht es die Frankfurter nach Nordhessen, wo in Immenhausen der TSV Holzhausen der Gegner ist (18 Uhr).

  247. 264 – und ich dachte, das Unterhaus sei fad.

  248. Sommerpause nervt.

    Jetzt wird noch nicht mal mehr an der Einstellung der Aufsteiger rumgemäkelt. Nur noch Mercado-Wunsch-Generve, bald kommt dann dieser EM-Mist und vielleicht noch eine TW-Diskussion. Da ist mir ja ein Splitter im Fußgelenk lieber;)

    Puh, und das Ganze noch 110 Tage, also fast ein Drittel des ganzen Jahres!! Und als Kontrastprogramm reißt Beve mit Gewald nie verheilte Wunden auf, streut Pfeffer, Salz und Baldriantee hinein und läßt die vergangenen 20 Lebensjahre zusammen schmelzen, dass man meinte, es wären vielleicht gerade 100 Tage oder etwas mehr seither vergangen. 110 vielleicht? Also doch gar nicht so lang bis zum Bundesligastart. Fragte ich schon nach dem Spielplan?

  249. „wo in Immenhausen der TSV Holzhausen der Gegner“

    Absagen, oder?

    Wir suchen Sponsoren. In Immenhausen gegen Holzhausen schreckt viele ab. Gucci, Marc Jacobs u.a.

  250. Holzkohlegeruch, selber gebackener Kuchen von den Vereinsmutti, Bier auf Kommissionsbasis am Ausschank vom ortlichen Dustlöscher…das ist Fussball!

  251. Ich war kurz weggedümpelt. Was verpasst?

  252. @ 266. NapoliCentrale

    Schön Chilischoten essen, bis das Arschjucken kommt. Das lenkt ab vom Elend.

  253. @266 „Fragte ich schon nach dem Spielplan? „

    Nein.

    Wir beginnen gegen Mönchengladbach (auswärts-Sieg!), das erste Heimspiel geht gegen die Hoppensteds (knapper Sieg durch TW Fehler Gast), dann nach Bremen (Sieg und Vorbeizug)um eine Woche danach Stgtt. aus der (inzwischen um 50% günstigeren) Coba Arena zu dreschen! (Tore: Schieber, Cacau je 2x)

    Danach folgt das Spiel der Spiele und wir werden die fortunistischen Schwälbchen rupfen, es wird Dilden aus dem unsrigen Gästeblock regnen (*chorus* „Sexspielzeuge sind kein Verbrechen!“)und wir werden glorreich gewinnen, Luki wird der Fels in der Abwehr sein (Ballhorn Note: „Ui!“) und wird jede Vorführung der „Methode DD“ mit wüsten Beschimpfungen seiner Ex Kollegen ahnden!

    Soll ich weiter machen?

  254. ZITAT:

    „das ist Fussball!“

    Ach ja? Und was ist mit: Fahnenschwenker auf dem Rasen, heroische Hymne aus den Stadionlautsprechern, internationale Bierspezialitäten auf Prepaid-Basis, Wurstspezialitäten von ewig gleichbleibender Qualität?

  255. ZITAT:

    “ Ich war kurz weggedümpelt. Was verpasst? „

    Gegen Holzhausen in Immenhausen. Wie wollen da bestehen?

  256. „Wurst von ewig gleichbleibender Qualität“

    Ich dachte, die gibt es im Stadion schon.

  257. Kellnerauswahls:

    Sportvereinigung Hainstadt

    Platz 15 (von 16) in der Kreisoberliga Offenach = 8. Liga

    http://www.sportvereinigung-ha.....akat-2.jpg

    TSV Holzhausen

    Platz 8 von 15 in der Kreisliga A Hofgeismar-Wolfhagen (vermutlich 9. Liga)

    – ohne schönes Plakat –

  258. Ich guck mal eben Menschen, Tiere und Doktoren auf vox.

  259. „TSV Holzhausen

    Platz 8 von 15 in der Kreisliga A Hofgeismar-Wolfhagen (vermutlich 9. Liga)“

    Nicht schlecht. Ham die was zum scouten? Klingt nach hablbwegs stabiler Abwehr….

  260. ZITAT:

    “ @Albert C.:

    79 Gegentore in 28 Spielen „

    Das ist ja wie beim Effzeh. Na ja, kann am Trainer liegen….

  261. Ich bin für Stürmer Nummer 2. Der und der Meier. Und das Traummittelfeld ist geritzt. Und das bei den Platzverhältnissen. Auf nem Erstligaplatz kommt der dann so richtig ins Rollen.

  262. Ist das Trainingslager wieder in Dubai? Bissl heiß vielleicht.

    Hauptsache nicht mehr im Zillertal gegen die Kellnerauswahl verlieren….

  263. Der Kakao soll doch, wenn er’s in Stuggi nicht mehr mag, dahin zurückgehen, wo er herkommt. Wenn die ihn nicht wollen, brauchen wir ihn auch nicht.

  264. „Der Kakao soll doch, wenn er’s in Stuggi nicht mehr mag, dahin zurückgehen, wo er herkommt. „

    Saarland, okay. I see.

  265. Wie wäre es denn als Alternative mit Claudemir Jeronimo Barreto?

  266. Pro Cacau

    Gegen Rosenberg

    Gegen Lakic

  267. Rosenberg finde ich eigentlich sehr gut. Wäre ein richtiger Coup!

    Cacau würde nie kommen, Lakic wäre kein Gewinn.

  268. ZITAT:

    “ Rosenberg finde ich eigentlich sehr gut. Wäre ein richtiger Coup!

    Cacau würde nie kommen, Lakic wäre kein Gewinn. „

    Rosenberg ist immer (und nur dann) gut, wenn er um einen neuen Vertrag spielt. Hat er den, spielt er Grütze.

    Cacau ist zu alt und teuer, Lakic eine Flasche (tanzte nur 1 Jahr).

  269. @291

    Also Schieber?

  270. ZITAT:

    “ @291

    Also Schieber? „

    Gerne aber ich glaube nicht, dass wir den bekommen.

  271. ZITAT:

    “ ce vernichtet Karrieren. „

    Nö, das machen die Spieler schon selber.

  272. ich würde den Petersen mal eine Saison leihen.

  273. ZITAT:

    “ ce vernichtet Karrieren. „

    Seit Jahren treibt dieser Taube sein Unwesen und du befeuerst diese Missetaten auch noch.

  274. ZITAT:

    “ „Der Kakao soll doch, wenn er’s in Stuggi nicht mehr mag, dahin zurückgehen, wo er herkommt. „

    Saarland, okay. I see. „

    Ich meinte Nürnberg. Aber O.K..

    Im Ernst: die Clubberer haben doch auch Stürmer gesucht, kennen ihn, er ist da beliebt (glaube ich) und stehen grad eher besser da als wir. Wieso holen die ihn nicht?

  275. ZITAT:

    “ ich würde den Petersen mal eine Saison leihen. „

    Das wäre auch meine bevorzugte Lösung. Aber so wie es aussieht bleibt er oder geht zu Bremen.

    Aber dann muss man halt mal den Poppes hochbekommen und die Ya Konans, Abdelaoues oder Cissés selber suchen.

  276. ZITAT:

    “ @291

    Also Schieber? „

    Schieber wolle mer net.

  277. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ce vernichtet Karrieren. „

    Seit Jahren treibt dieser Taube sein Unwesen und du befeuerst diese Missetaten auch noch. „

    Blinde bitte.

  278. Warum sollte Julian Schieber zur Eintracht kommen?

    Bitte nur ein Argument!?

  279. …oder die Dioufs…

    Aber wollte den nicht der Trainerdarsteller schon?

    Das ist das einzig Positive neben Schwegler was mir in Erinnerung blieb…

    Achja und wer erinnert sich noch an Djebbour? Einfach mal Leistungsdaten googeln ;)

  280. Petersen +

    Cacau –

    Lakic ~

    Schieber +

    Rosenberg —

    Torislav Treffovic +++

  281. Hier mal der Kader vom VfB II 2009/2010:

    http://sport-dienst.fussball.d.....arta/2010/

    Nur mal so zur Info.

  282. ZITAT:

    “ Warum sollte Julian Schieber zur Eintracht kommen?

    Bitte nur ein Argument!? „

    Viel Einsatzzeit?

  283. @307

    Wäre ein Argument, aber: Schieber muss sich dem Konkurrenzkampf mit Harnick, Ibisevic und evtl. Cacau stellen, sonst ist er weg vom Fenster. Der will in die Nationalmannschaft und das, glaube ich, zu Recht.

    Toller Stürmer.

  284. ZITAT:

    “ Ein Rumäne muss her. „

    Hast Du da Wissensvorsprung?

  285. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ein Rumäne muss her. „

    Hast Du da Wissensvorsprung? „

    Nein, er will mich nur demütigen.

  286. Ein Rumäne ist immer gut…

  287. Ich schiebe mir dann lieber nochmal ein Chilischote ein. Schön in Tabasco mariniert…

  288. Juckt mich nicht;))

  289. Geil – die Simpsons Folge mit den Senior Olympics

  290. Den Holländer, den wir in der Winterpause schon nicht holten, Ars, der soll her. Oder eben Huntelaar’s kleine Schwester.

  291. Es gibt sogar WM. Auf dem Eis, gegen die UDSSR. Erstes Drittel, 5 Minuten rum. Da hätten Krutov, Larionow und Makarow schon auf 4:0 gestellt. Heute halten wir ein 0-0 und das ohne Schloder, Kühnhackel und Xaver Unsinn. Und die Eintracht ist Aufsteiger – nix mehr wie es mal war….Nächste Schote…

  292. @317 Tretjak haben wir damals fast nie überwinden können. Dabei hatten wir einen Kader aus Bad Tölz, Füssen, Riessersee und meiner geliebten DEG (ja, Düsseldorf). Die Bauern nördlich von Frankfurt schenk ich mir mal in der Liste.

  293. Landshut, pardon. Gabs ja auch.

  294. Xaver Unsinn – Eiskockey mag kein telegener Volkssport sein, aber originelle Namen kanns.

  295. Der Puck ist zu klein..

    Dafür sind anderswo die Geistesriesen und Blödschwätzer einfach zu groß.:.)

  296. Und auf SWR bricht Polizist Dellwo einem Eintracht Hool die Nase….

  297. ZITAT:

    “ Xaver Unsinn – Eiskockey mag kein telegener Volkssport sein, aber originelle Namen kanns. „

    Kühnhackl

  298. Das letzte Eishockey-Spiel der Deutschen verfolgte ich -meine ich- 1992 in Albertville im Viertelfinale gegen Kanada. Als der Penalty von Dreisaitel auf der Linie liegen blieb, war das Sportjahr 1992 eröffnet…. 20 Jahre ist es her!!

  299. Noch ein Burner! Hockey auf Eis war immer etwas für den Pöpel! Ralph Pöpel;)))

  300. Aber in dieser Sportart war Frankfurt erst 2004 Deutscher Meister….und dann Pleite. Ich warne!

    Schön war es trotzdem…..

  301. ZITAT:

    “ Aber in dieser Sportart war Frankfurt erst 2004 Deutscher Meister….und dann Pleite. Ich warne!

    Schön war es trotzdem….. „

    Herold exhumieren und ran an die Detair-Millionen. Ist in Frankfurt doch sowieso gerade in Mode.

  302. Eishockey in der Halle hat durchaus etwas. Was nervt sind diese Doppelrunden und dann noch die ewigen Play-Offs.

    Ich bin auf diese Hin- / Rückrundensache geeicht, meinetwegen noch ein ehrliche KO Runde.

    Angelsächsische Unsitten.

    …und diese beleidigend dämlichen Orgelspieler. Wundert mich, dass die in einem Land mit liberalen Waffengesetzen nicht reihenweise weggeballert werden.

  303. Detari Millionen? Dieses Knispel-Märchen hält sich….bis heute. Da stecken jetzt auch Russen Geld rein. Drittklassig!

  304. Die Tiernamen, Lizenzverleihungen von HH nach Muc, sowie die Runde mit 282 Spielen ist nix mehr für mich. Einfach gestrickt wie ich bin, wäre ein ewiges Weisswasser gegen Berlin genau mein Ding. Mindestens Vizemeister, hat was.

  305. …und die 282 Spieler spielen innerhalb einer Saison auch noch im Schnitt bei 3 Teams. …oder nur einem Team, welches nahezu nach jedem Quartalsabschluß umgesiedelt und gerebranded wird.

    Wer weiß das schon?

  306. Man muss nicht alles gut finden, aber der Spocht ist leider geil! Ich habe mich schon öfter geärgert zum Fussball gegangen zu sein als zum Eishockai!

  307. Wo in der Wetterau wird eigentlich Spargel angebaut?

  308. Klare Vorteile des Eishockey sind Nettospielzeit und Zeitstrafen.

    Beantrage das auch für König Fußball.

  309. ZITAT:

    “ Wo in der Wetterau wird eigentlich Spargel angebaut? „

    Keine Ahnung, aber Ortsausgang BV Massenheim Richtung FFM Niedererlebnach (gegenüber der Hessol Tanke) ist eine Bretterbude, diewo Spargel verkauft.

    Am End wird der um die Ecken angebaut. Wobei es dann auch die Gemarkung Frankfurt sein könnte.

  310. 0:7 Kantersieg in Wetzlar.

    Und extra für Albert: Caio hat auch getroffen.

  311. ZITAT:

    “ Wo in der Wetterau wird eigentlich Spargel angebaut? „

    ZB Wölfersheim.

    Eishockey in Bad Nauheim war nicht schlecht.

  312. ZITAT:

    “ Landshut, pardon. Gabs ja auch. „

    Gibts bald wieder, wenn die DEL-Lizenz von München dahin geht.

  313. Ah, die Lizenverschiebung nach Landshut. Wie nennen die sich dann? Landshut Papageientauchers?

    Eishockey in FFM war gut, als es noch im Waldstadion gespielt wurde.

  314. ZITAT:

    “ Man muss nicht alles gut finden, aber der Spocht ist leider geil! Ich habe mich schon öfter geärgert zum Fussball gegangen zu sein als zum Eishockai! „

    Ich hatte mal Karten für Hockei D vs Canada in F und für Lilien vs OF am Böllenfalltor. Klare Sache. Lieber zwischen DA und OF Hools gestanden als den

    Puck zu suchen.

  315. Die geht nach Schwenningen. Tatort spielt auf dem Lande….Kennzeichen FB….die Rewe-Zentrale war auch kurz zu sehen und Spargelfelder.Das ist das Schöne an solchen Krimis…man schaut immer, ob man die Orte kennt.

  316. ZITAT:

    “ Wo in der Wetterau wird eigentlich Spargel angebaut? „

    Keine Ahnung, aber Ortsausgang BV Massenheim Richtung FFM Niedererlebnach (gegenüber der Hessol Tanke) ist eine Bretterbude, diewo Spargel verkauft.

    Am End wird der um die Ecken angebaut. Wobei es dann auch die Gemarkung Frankfurt sein könnte. „

    An den Buden wird doch allenthalben Spargel vom „Bauer Lipp“ aus Weiterstadt verkauft. Wobei man sich schon fragt, woher der in der Frühphase der Spargelsaison schon den ganzen Spargel hat.

  317. Boah. Liverpool hat Hals! 3:0 gg Chelsea nach einer halben Stunde.

  318. Rewe Zentrale ist in Rosbach. Spargel wird seit einigen Jahren vermehrt angebaut.

  319. ZITAT:

    “ Eishockey in FFM war gut, als es noch im Waldstadion gespielt wurde. „

    Genau. Unter freiem Himmel. Vor 20 Zuschauern. Und auf der Eisbahn daneben bin ich gleichzeitig selbst Schlittschuh gelaufen.

    Damals war die Eintracht noch in jeder Menge Bundesligen vertreten. Ich erinnere mich nicht mehr genau. Aber es waren u.a. Fußball, Basketball und Eishockey.

  320. @346, genau. Meine ersten Schritte auf dem Eis an dieser Stelle. Die 20 Zuschauer hatten mehr Ahnung als die 6.000 FFH-Fans in der Eissporthalle. (Früher hätte ich nicht gedacht, dass dieses Früher war alles besser – Gefühl sogar Spass machen kann. Die Gnade der frühen Geburt bescherte uns Pokalsiege und den Europapokal, manchen sogar den einzig wichtigen Titel). Über die Eisbahn für 3 Mark ins Stadion war natürlich auch eine Option…

  321. Da schließt sich der Kreis….Eintracht-Eishockey-Detari.

    Schön für die Reds, aber ein bisschen zu spät. Und Chelsea ist grottig.

  322. O Käpt’n, mein Käpt’n. Immer wieder schön.

  323. ZITAT:

    „An den Buden wird doch allenthalben Spargel vom „Bauer Lipp“ aus Weiterstadt verkauft. Wobei man sich schon fragt, woher der in der Frühphase der Spargelsaison schon den ganzen Spargel hat. „

    Die Äcker vom Lipp waren die ersten, die abgedeckt wurden um Wärme und Feuchtigkeit im Boden zu halten. In letzter Zeit wurde über die dicken schwarzen Planen mit Drahtbügeln als Abstandhalter eine zweite durchsichtige Folie gespannt. Quasi als Gewächshaus light. Ich möchte auch nicht wissen, was für ein Zeug dieser chemisch stinkende Dünger war. Lipp ist sicher führend, was die Massenproduktion angeht. Deshalb schmeckt der Spargel von den andern Bauern ja auch bedeutend besser.

    Besonders schön fand ich immer, daß die Konkurenz einen Verkaufsstand direkt vor dem Hof vom Bauer Lipp hat, der von den Einheimischen gut angenommen wird. Beim Lipp werden dagegen die Rentner busladungsweise abgefüttert, die sich nicht mehr wehren können. ;-)

  324. Spargelhof Bär in Burg-Gräfenrode. Sehr gut sagen die, die sowas essen.

  325. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eishockey in FFM war gut, als es noch im Waldstadion gespielt wurde. „

    Genau. Unter freiem Himmel. Vor 20 Zuschauern. Und auf der Eisbahn daneben bin ich gleichzeitig selbst Schlittschuh gelaufen.

    Damals war die Eintracht noch in jeder Menge Bundesligen vertreten. Ich erinnere mich nicht mehr genau. Aber es waren u.a. Fußball, Basketball und Eishockey. „

    Ich habe ja 5 Jahre bei der Eintracht in der Jugend u.a selbst Basketball gespielt. An die 2. Liga kann ich mich erinnern aber auch da sind wir m. Erinnerung nach gleich wieder abgestiegen.

    An die erste Liga kann ich mich nur bei den Frauen erinnern.

    Aber natürlich kannst Du recht haben, kann mich halt nur nicht mehr erinnern.

  326. ZITAT:

    “ @317 Tretjak …. Die Bauern nördlich von Frankfurt schenk ich mir mal in der Liste. „

    Die Philipp-Brüder haben aber vorher in der Radrennbahn bei der Eintracht gespielt! Und der Rainer war der Schütze des entscheidenden Tores zur Bronzemedaille 1976 gegen die Amis.

  327. ZITAT:

    “ An die erste Liga kann ich mich nur bei den Frauen erinnern.

    Aber natürlich kannst Du recht haben, kann mich halt nur nicht mehr erinnern. „

    Meiner Erinnerung nach haben sie nur ein Jahr erste gespielt – in der Sporthalle Süd.

  328. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @317 Tretjak …. Die Bauern nördlich von Frankfurt schenk ich mir mal in der Liste. „

    Die Philipp-Brüder haben aber vorher in der Radrennbahn bei der Eintracht gespielt! Und der Rainer war der Schütze des entscheidenden Tores zur Bronzemedaille 1976 gegen die Amis. „

    Ist ja recht! Wobei dieses Tor noch nicht die Medaille brachte, sondern

    erst der Rechenschieber.

  329. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ An die erste Liga kann ich mich nur bei den Frauen erinnern.

    Aber natürlich kannst Du recht haben, kann mich halt nur nicht mehr erinnern. „

    Meiner Erinnerung nach haben sie nur ein Jahr erste gespielt – in der Sporthalle Süd. „

    Hast Du auch noch eine Vorstellung wann das war? Vielleicht hatte ich da erste und zweite Liga verwechselt, denn von dem sofortigen Abstieg schrieb ich ja auch.

  330. ZITAT:

    „Hast Du auch noch eine Vorstellung wann das war? Vielleicht hatte ich da erste und zweite Liga verwechselt, denn von dem sofortigen Abstieg schrieb ich ja auch. „

    Das Erstliga-Jahr muss so ca. 1976, 1977 gewesen sein. Ich habe sie gegen Heidelberg gesehen, der Eintracht-Center hieß glaube ich Kimpel.

    Und bei den Frauen haben damals die Eintracht und Grün-Weiß zur selben Zeit erstklassig gespielt.

  331. … vielleicht auch 1-2 Jahre später.

  332. ZITAT:

    “ … vielleicht auch 1-2 Jahre später. „

    Würde passen. Ich hatte von 74-79/80 bei der Eintracht gespielt und Kimpel kannte ich natürlich. Ganz selten spielt(e) der noch Dienstags im Lessing mit (wie mir berichtet wurde, da ich da nicht mitspiele).

  333. ja stimmt, der Kimpel hieß „Lutscher“

  334. ZITAT:

    “ Ich habe sie gegen Heidelberg gesehen…“

    Mit Apeltauer?

  335. 352 – 360

    Boah wird das eine endlos fade Sommerpause.

  336. ZITAT:

    “ 352 – 360

    Boah wird das eine endlos fade Sommerpause. „

    inkludiere 361

  337. Jetzt hats Euch die Sprache verschlagen, Ihr scheiß Kärber.

  338. Ergänzungsmurmel, etwas über Darts gefällig? Oder ein Trainingsbericht vom Curling, hätte ich auch anzubieten. Aber vielleicht nicht so vorschnell, wir haben ja noch knapp 4 (!) Monate Zeit.

  339. ZITAT:

    “ Ergänzungsmurmel, etwas über Darts gefällig? Oder ein Trainingsbericht vom Curling, hätte ich auch anzubieten. Aber vielleicht nicht so vorschnell, wir haben ja noch knapp 4 (!) Monate Zeit. „

    In der Ruhe liegt die Kraft.

    Frag den Oka. ;-)

  340. Ein Dartleistungszentrum. Das verspricht allerhand Kurzweil.

    Ick freu mir.

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, freuen tue ich mich tatsächlich auf Hertha – Dildo.

    Traurig. Am härtesten wird der August. Da werde ich mit glühenden Bäckchen die ganze Nacht wach liegen wenn am nächsten Tag ein Eintracht Kick gegen irgendeine schmährbäuchige Amateutruppen ansteht. Noch trauriger.

  341. WTF sind eigentlich Kärber? Ist das wieder so eine Klerus-Nummer?

  342. Boah – habe als Ersatzdroge kurz den Moto GP aufm Sachsenring geprüft. WIR haben da ja jetzt einen Fahrer.

    € 97 für einen Steher.

    Dann lieber Dart.

  343. Moto GP kenn ich nur durch die Kinder. Hertha Dildo, ja gut. Ich bin für den Schiri. Aber es kommen ja auch noch tolle, internationale Spiele wie Bayern vs Niederlande und Israel v Deutschland. Darts morgen Abend auf Spocht 1

  344. ZITAT:

    “ WTF sind eigentlich Kärber? Ist das wieder so eine Klerus-Nummer? „

    Wer das nicht weiß, ist kein richtiger Deutscher – exakt das war die Antwort einer drallen Vilbelerin (50+), welche wir genau das während eines hochemotionalen Derbys FV Bad Vilbel – KSV Klein Karben (damals Oberliga) fragten.

    Mein Kumpel (Restjugoslawe) fing kurz an, sie als Fascho zu beschimpfen, stimmte aber zügig in mein schallendes Gelächter ein.

    Wir fanden später heraus, „Kärber“ ist die verächtliche Bezeichnung des Vilbelers für den Karbener (Einwohner/in des Nachbarstädtchens Karben).

    Wobei ich allerdings nicht weiß, ob nicht auch der Wöllstädter oder Niederdorfelder den Karbener „Kärber“ heißt – mit denen reden wir nämlich nicht.

  345. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eishockey in FFM war gut, als es noch im Waldstadion gespielt wurde. „

    Genau. Unter freiem Himmel. Vor 20 Zuschauern. Und auf der Eisbahn daneben bin ich gleichzeitig selbst Schlittschuh gelaufen.

    Damals war die Eintracht noch in jeder Menge Bundesligen vertreten. Ich erinnere mich nicht mehr genau. Aber es waren u.a. Fußball, Basketball und Eishockey. „

    Ich habe ja 5 Jahre bei der Eintracht in der Jugend u.a selbst Basketball gespielt. An die 2. Liga kann ich mich erinnern aber auch da sind wir m. Erinnerung nach gleich wieder abgestiegen.

    An die erste Liga kann ich mich nur bei den Frauen erinnern.

    Aber natürlich kannst Du recht haben, kann mich halt nur nicht mehr erinnern. „

    Hey! Ein basketballer! Ebenso, training im lessing, in ärmellosen baumwollshirts, selbst beflockt. Die kohle hatte der fussball aufgesaugt… ;) Auf augenhöhe mit giessen und langen, sporthalle süd….

  346. Hätte ja echt mal Lust auf so ein Mopedrennen. Aber an die € 100 plus dann noch die Karte fürs Kind – was weiß ich, noch mal € 50 plus Reise ins ferne Sachsen.

    Für ein latentes Interesse eine wenig gewagt.

  347. Der Kreis schließt sich.

    23 hundert.

    Ich gehe jetzt schlowe.

  348. Apropo Eisbahn. Da war ich auch oft, meiner Tante hat damals das Restaurant dort gehört. Die Eintracht hat Ende der 70zger dort tatsächlich vor 20 Zuschauern Eishockey gespielt, es war trotzdem interessant.

    Was mich auch sehr faziniert hat waren damals die Steherrennen auf der Radrennbahn drumherum. Wahnsinn, wie die hinter den Motorrädern hinterher sind. In meiner Erinnerung waren damals auch echt viele Zuschauer dort.

    Kann aber auch täuschen.

  349. Kärber. Jetzt ja. So in etwa zumindest. Dieser ganze Frankfurter Norden ist mir doch ziemlich suspekt. Unser Odenwald ist Euer Taunus. Fast, aber nur fast, kommt einem die

    Pfälzer Landwirtschaft in den Sinn. Alles zu bäuerlich. Ab heute bin ich für den Flughafenausbau und ein nettes AKW um die Ecke. Mit so einem Umfeld können wir ja

    nicht nach vorne kommen. Schlimm. Ei noh.

  350. ZITAT:

    “ In meiner Erinnerung waren damals auch echt viele Zuschauer dort. Kann aber auch täuschen. „

    Ich meine auch, dass die Steherrennen oft gut besucht waren. Das mag auch daran gelegen haben, dass ein Termin an Pfingsten bzw. Wäldchestag lag und der Eintritt frei war. Ich glaube Henninger hatte das gesponsort.

  351. ZITAT:

    “ Eintritt frei war. Ich glaube Henninger hatte das gesponsort. „

    Jetzt weiß ich warum mein alter Herr da immer hin wollte :-)

  352. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eishockey in FFM war gut, als es noch im Waldstadion gespielt wurde. „

    Genau. Unter freiem Himmel. Vor 20 Zuschauern. Und auf der Eisbahn daneben bin ich gleichzeitig selbst Schlittschuh gelaufen.

    Damals war die Eintracht noch in jeder Menge Bundesligen vertreten. Ich erinnere mich nicht mehr genau. Aber es waren u.a. Fußball, Basketball und Eishockey. „

    Ich habe ja 5 Jahre bei der Eintracht in der Jugend u.a selbst Basketball gespielt. An die 2. Liga kann ich mich erinnern aber auch da sind wir m. Erinnerung nach gleich wieder abgestiegen.

    An die erste Liga kann ich mich nur bei den Frauen erinnern.

    Aber natürlich kannst Du recht haben, kann mich halt nur nicht mehr erinnern. „

    Hey! Ein basketballer! Ebenso, training im lessing, in ärmellosen baumwollshirts, selbst beflockt. Die kohle hatte der fussball aufgesaugt… ;) Auf augenhöhe mit giessen und langen, sporthalle süd…. „

    Wer war Dein Trainer?

  353. Der Kimpel hat dann bei Haifa gespielt, war später

    Spielertrainer in Oberursel.

    Die letzte Information über den Herrn ist etwa von

    vor einem halben Jahr, der wartet auf ein neues Herz.

    Das CE jemals gegen den gespielt hat, ist ein Gerücht.

    Der „Lutscher“ mit 205 cm hätte den als Toast genommen.

  354. Der beste von diesem Lessing war + ist Axel Beringer.

  355. (ß) man ändere

  356. Oder war der vom Gagern?

  357. Axel Beringer kam vom Gagern.

  358. ZITAT:

    “ Was mich auch sehr faziniert hat waren damals die Steherrennen auf der Radrennbahn drumherum. Wahnsinn, wie die hinter den Motorrädern hinterher sind. In meiner Erinnerung waren damals auch echt viele Zuschauer dort.

    Kann aber auch täuschen. „

    Steherrennen waren früher wirklich Publikumsmagnete und wurden von Tausenden besucht. 66 fand auch die WM in der Radrennbahn statt

  359. ZITAT:

    „Über die Eisbahn für 3 Mark ins Stadion war natürlich auch eine Option…“

    Ging noch preiswerter mit der „Zuschauerkarte“ für 50 Pfennige.

  360. Willy de Ochs Fischer saß ca. 1995 mal Rücken an Rücken mit mir beim „Pizza Peter“ in der Glauburgstr. Ich bekomme dessen Konversation mit, sah aber nicht, wer da sitzt, + habe dann laut vor mich hin gebabbelt: „Was redet denn der für einen Scheiß?“

    Auf den Hinweis meines Geschäftsfreundes habe ich mich

    umgedreht, war überrascht, habe mich entschuldigt.

  361. ZITAT:

    “ Der beste von diesem Lessing war + ist Axel Beringer. „

    Ohne jeden Zweifel. War vom Gagern und wo bitte habe ich geschrieben, dass ich gegen Kimpel gespielt hätte?

    Es gab und gibt eine Altherrenrunde, die Dienstagsabend im Lessing gespielt hat und spielt und auch da schrieb ich, dass ich nicht mitgespielt hatte.

  362. Ja nirgends, ich möchte mich bei Dir, wie damals

    bei Willy de Ochs entschuldigen.

  363. Jetzt kümmere ich wieder um Salafisten, modisch

    sind das eye catcher, ich möchte auch so aussehen

    + auch so riechen, wie die aussehen. Beträufel

    seit Tagen alte ungewaschene Bettlaken mit Eigelb.

    Ajatollah Vintage.

  364. Mal etwas, was alle, die hier posten nie verstehen werden:

    http://www.youtube.com/watch?v.....056fJhAvoI

  365. jezz mach ich alleine

  366. die 400!! Ihr Lutscher

  367. gw, die Eltern werden stolz sein.

    Er kann nichts, aber hat die 400, irgendwo.

    http://www.youtube.com/watch?v.....Qs-5LOvtLU

  368. Na fein, du Edelmann des tönernen Gefäßes, dann habe ich dich doch nicht etwa geweckt! Ach ja und den Stolz der Toten lassen wir ruhen, einverstanden?

  369. Du hast Pech, ich bin am arbeiten, + freue mich

    über Deppen.

    Ich habe mit Deinen Eltern Rücksprache genommen,

    die freuen sich, der Bub hat endlich was.

    Die 400, shalalalala.

    Nicht in Vegas, nicht Monte Carlo, nicht in

    Wiesbaden

    der Kretin hat die 400, am 09.05.2012 in Blog-G.

  370. das mit den Eltern ist gelogen, die Bagage

    möchte ich gar nicht kennen lernen.

  371. Ah, Tendenz lustlos.

    Wie drüben auch

  372. Alle im Sommerschlaf!

  373. Ex-Unnerhos bekommt denen nicht

  374. Berlin zweitklassig. :)

  375. gabs frühen ersten Schnee im Taunus?

  376. ZITAT:

    “ Ex-Unnerhos bekommt denen nicht „

    Jetzt gibt’s sogar schon Unnerhos-Bomber:

    http://www.spiegel.de/politik/.....32146.html