AM14FG Der Retter

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger

Manchmal muss man gar nicht viele Worte machen. All die Pfiffe, all die Schmähungen, all der Hohn, ja der Hass – am Ende hat es sich dann doch gelohnt. Weil steter Tropfen den Stein höhlt. Und sich Qualität immer durchsetzen wird.

Danke, Alex Meier. Für all die Jahre. Und herzlichen Glückwunsch. Das ist verdient.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger

Foto: Stefan Krieger

Foto: Stefan Krieger

Foto: Stefan Krieger

Ansonsten war es so, wie prophezeit: Paderborn und Freiburg steigen ab, Hamburg rettet sich in die Relegation, die der HSV natürlich gewinnt.

Und Bayern ist Meister. Tja.

Schlagworte: ,

468 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Schnipp schnapp, Haare ab! Gratulation AM14FG! Du gehörtst jetzt zu den Säulen der Eintracht!

  2. Alexander Meier Fußballgott !
    Einfach nur geil.. Andersen, Yeboah, Alex..

  3. Endgültig und völlig verdient.

  4. Ja, WIR haben einen Titel!

  5. Ach, neuer Beitrag.
    Meinen Glückwunsch an Alex Meier FG auch noch einmal hier, er hat einen doppelten Glückwunsch verdient.

    SGE forever!

  6. Unser Retter. Immer wieder. Kann mich auch noch gut an die Zeiten unter FF und die „Caio Caio“-Rufe erinnern…

  7. Danke AM14FG

  8. Eine Kröte die man schlucken muss … Und diese Respektlosigkeit kam nicht von einem Hater aus diesem Blog oder von der FR…

    Übrigens mit deutlich weniger Spielen als die Verfolger. Respekt!

  9. AMFG
    Aus persönlicher Eitelkeit (vorsicht leider Architekt) meine persönliche mit grosser Mühe auf dem sch… koreanischen WP erstellte, daher (für die Herrn RA hier) selbstverständlich völlig subjektive Bewertung der Saison nocheinmal in diese Diskussion eingefügt, ausserdem Gratulation AM14FG

    positiv:
    1.Tabellenplatz im Vergleich des Budgets mit den Mitbewerbern.
    2.Offensivqualität (Platz 4)
    3.Torschützenkönig AM14FG
    4.Trainer hat junge eigene Spieler an die Mannschaft gebracht (Kittel.Stendera, Kinsombi, evtl. Waldschmidt…)
    5. Verhalten der Fans und Umgang des Vereins mit Ihnen. (trotz Berlin, bzgl. Verhalten siehe Hannover als extrem negatives Beispiel, für fehlende Kommunikation)
    6. Neuer Hauptsponsor ( extrem subjektiv, finde Alfa aber mehr sexy als Fraport)
    7. Insgesamt Transfers und Vertragspolitik (Verlängerung mit Trapp,Aigner, Anderson..Transfer von Hasebe und Seferovic, neuer Sponsor)

    negativ:
    1.Tabellenplatz, im nachinein gemessen an den Chancen in dieser Saison (nur 2 Siege haben gefehlt für EL)
    2.Defensivqualität (Platz 16) vor allem gemessen an der Qualität von Torwart und Innenverteidigung
    4.Trainer und sportliche Leitung haben einige Spieler unnötig ” verbrannt” (am Anfang Meyer, später Flumm und zeitweise auch Madlung)
    5.Trainer hat es nicht verstanden sein Spielsystem nach aussen kommunizieren ( anscheinend auch nicht intern..)
    6.Vertragspolitik bzgl. Madlung
    8.Finanzpolitik mit der Perspektive derVolksbank Harsewinkel. (ostwestfalen hat ja den Kupferdraht durch langjähriges drehen der Pfennige erfunden)
    9.Öffentliche anhaltende Trainerdiskussion
    7. REIN SUBJEKTIV: Ich weiss nicht warum, reines Bauchgefühl aber das ganze Konstrukt wirkt nicht stabil. Irgendwie habe ich das Gefühl das die positiven Punkte eher zufällig und die negativen eher strukturell, bzw. personenbedingt sind.

  10. Aber so was von verdient! Es gibt doch noch Gerechtigkeit. # Erleichterung

  11. Das ist Herrn Meier absolut zu gönnen! Herzlichen Glückwunsch! AM14FG!

  12. Blog G ist halt auch ein ganz spezielles Biotop. Bestimmt nicht repräsentativ, klar.
    Hab mit paar Eintrachtsymphatisanten auf der Bergerstr. gebabbelt, Grundtenor: ordentliche Saison.
    Freude über unseren Alex und der heutige Sieg inkl. TV-Millionen-Ranking.
    So, und ich geh auch gleich feiern in Sachsenhausen :)

  13. Es war auch eine ordentliche Saison.

  14. @hobbday
    Und auch noch positiv
    Kein Austrudeln

  15. Der Seppl wurde Meister…

    Respekt.

  16. ZITAT:
    „Es war auch eine ordentliche Saison.“

    Muss man so sagen. Vor allem zu Hause. Mit einem Stürmer sieht das dann auch schon viel besser aus.
    Waldschmidt macht Spaß, Seferovic sowieso. Ich gönn es AM sowas von. Heute habe ich mich wieder gefragt, was hier möglich wäre bei den Fans.

  17. Der hat’s verdient. Wenn ich an die beiden Treffer im Testsspiel gegen Kusen denke… wann war das? Gefühlte Dekaden her. Danke.

  18. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!

  19. Seit ich diesen Blog lese, ging mir dieses Geflenne um Herrn Meier (Fußballgott AM 14) auf die Nüsse. Nicht falsch verstehen: ich gönne ihm diese Kanone. Nur was sagt das aus über Eintracht Frankfurt?

    Man könnte sich die Frage stellen, wie diese Saison (und andere Saisons) ausgegangen wäre(n) ohne die Tore Meiers. Das wertet Meier nicht ab – im Gegenteil! -, zeigt aber, wie sehr Eintracht Frankfurt auf Kante genäht ist – und das seit Jahren.

    Und ich danke für den FR-Artikel über die gestrige Pressekonferenz mit Bruchhagen. Wie man sich die Welt so schönquatschen kann, wie Bruchhagen, ist schon beeindruckend. Wozu das führt, sieht man am HSV: jahrelang dem Tod von der Schippe springend – und doch nicht mehr als eine schöne Leich´.

    Mehr Augsburg in Frankfurt, bitte!!!

  20. Ganz ohne wenigstens e bissi Unnerhos geht´s doch nie ab.
    http://www.blog-g.de/wp-conten.....05/002.jpg

  21. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es war auch eine ordentliche Saison.“

    Muss man so sagen. Vor allem zu Hause. Mit einem Stürmer sieht das dann auch schon viel besser aus.
    Waldschmidt macht Spaß, Seferovic sowieso. Ich gönn es AM sowas von. Heute habe ich mich wieder gefragt, was hier möglich wäre bei den Fans.“

    Kein Austrudeln, einige Spiele verdaddelt, wenn man genau da ansetzt gibt das sogar Hoffnung für die kommende Saison.
    Im Ernst: Wenn wir genauso viele Punkte hätten, davon aber die meisten nur mit Glück gewonnen, würde dies wesentlich mehr Angst machen für die neue Saison. So besteht durchaus Anlaß zum Optimismus, dass in der nächsten Saison noch das eine oder andere Pünktchen mehr dazukommt.

  22. Was ein Glück, dass es schon genügend Punkte für den Klassenerhalt waren,

    als sich AMFG verletzt hat. Sonst wäre diese Saison wohl ähnlich ausgegangen

    die letzte unter …..

    Danke AM14FG, du hast der Eintracht zum wiederholten mal den Arsch gerettet!

  23. Und der Haris knapp vor Aigner sowie: Kießling, Götze, Tschupo-Moting, Huntelaar…
    http://www.sportschau.de/fussb.....index.html

  24. Ach Scheiße, vergessen: gewonnen im letzten Spiel. Dass ich das noch mal erleben darf.

  25. Wenn ich versuche mich in TS reinzudenken wäre ich extrem sauer:
    Ich werde eingestellt mit der Info dasdrei der wichtigsten Spieler an die Konkurenz abgegeben werden, meine Anforderung trotzdem 40 also11% mehr Punkte zu erzielen, begrenztes Budget. Ergebnis Ziel übererfüllt 43 Punkte (20% +), führe junge eigene Talente an die Mannschaft und werde trotzdem im Umfeld extrem kritisch gesehen……..

    Trotzdem oder gerade deshalb bin ich der Meinung, dass dieses Konstrukt keine Zukunft hat, es sei denn Aufsichtsrat setzt ein deutliches Zeichen pro Schaaf… Das Problem ist die Alternative, da müsste die Führung JETZT SOFORT! Eier zeigen, ein neues Trainerteam aus der Kiste zaubern und sein Schiksal damit verbinden. (remember Mainz mit Anderssen/Tuchel) leider glaube ich nicht daran. Wenn es jetzt das Eintracht- oder Betonkopf (HB) typische zögern gibt (Trennung von TS nach der Vorrunde 2015/16) hoffe ich nur das es uns nicht nächste Saison erwischt.

  26. Änderung @ 25

    und sein Schiksal damit verbinden
    sorry, sollte heissen: und Ihr Schicksal damit verbinden…..

  27. Haben wir Carlos Zambrano schon verabschiedet?

  28. Und mit was füllt man die
    Fussballl(?eere) Zeit?

    Der Countdown läuft :)

  29. ZITAT:
    „Ach Scheiße, vergessen: gewonnen im letzten Spiel. Dass ich das noch mal erleben darf.“

    Hm. Aus dem Kopf: Gegen Absteiger Duisburg in 2008? Kommt mir fast so vor…

  30. Schade für Freiburg, schon sehr bitter. Mehmedi. Bürki & Darida würde ich sofort nehmen.

  31. @28

    ich würde Zambrano diese Saison für ordentlich Geld ca. 8 € Mio verkaufen (entweder wird er besser und ist dann weg, oder er stagniert/ist verletzt ) Madlung noch einen 2 Jahres Vertrag geben und noch 2 Nachwuchs Spieler für die 4 holen + Kinsombi und gucken was passiert.

  32. Zambrano verkaufen? Einen der keinen Vertrag mehr hat?

  33. „Und mit was füllt man die
    Fussballl(?eere) Zeit?“

    Bei Fußballgott muss ich immer an Lord denken.

  34. @32

    Ablöse wo der Vertrag ausgelaufen ist? Wäre schön.

  35. Ich habe sie verstanden.

  36. Dann haue ich es halt hier rein:

    ZITAT:
    „Ich weiss nicht warum, reines Bauchgefühl aber das ganze Konstrukt wirkt nicht stabil. Irgendwie habe ich das Gefühl das die positiven Punkte eher zufällig und die negativen eher strukturell, bzw. personenbedingt sind.“

    In allen Punkten einig (bis auf Madlung – ich denke BH zockt und das darf er, genau wie die Spieler, auch). Im letzten Punkt habe ich auch das Gefühl, dass das gute Angriffsspiel einfach daran liegt, das wir vorne enorm viel kreatives Potential haben, welches sich quasi von allejne entfaltet. Ich sehe jedenfals auch offensiv keine planvolen Angriffe. Nach hinten ist überhaupt kezn Plan erkenbar und am Schluß der Saison darf man dfden Trainerndurchaus dran messen.

    Das eigentlich Schlimme ist aber die Stimung im Team. Selbst am Wackelstream war zu erkennen, wie kühl der Handschlag von Schaaf und Aigner war im Gegensatz dazu, wie Schaaf die Jungen geknuddelt hat.

    Das besorgt mich ernsthaft und daher übernimmt jetzt wieder der Kritikaster von seinem Alter Ego, der kapriziösen, alle Trainer verteidigenden Diva.

    #EFC Umbruch jetzt e.V.

  37. Quartett? Nun gut. Vorhang bitte.

  38. Diese „Coolness“ von Schaaf wurde auch im HR-Radiobeitrag von Philipp Hofmeister nach dem Spiel aus dem Stadion bestätigt. So sei Schaaf seltsam reserviert auf der Pressekonferenz gewesen und habe das Interview mit dem HR auf die Frage hin abgebrochen, ob er nächste Saison noch Trainer in Frankfurt sei.

  39. Zwei Meter Buckel in der Tradition und als Äquivalent zum kurzen dicken Bobbesbomber der Nation.

    Welch Historie !

  40. Herzlichen Glückwunsch an die Kröte oder doch den Kröterich?
    Wenn Schaaf nach der Saison gehen sollte würde ich es übrigens nach wie vor schade finden.

  41. ZITAT:
    „Schade für Freiburg, schon sehr bitter. Mehmedi. Bürki & Darida würde ich sofort nehmen.“

    Mehmedi ist ein sehr guter. Der wäre was.

  42. Meinen aufrichtigen Glückwunsch!
    Hat über die Jahre hier einen langen und sehr fieberkurvigen Anlauf bis hierher gebraucht, aber dann souverän und mit viel Gefühl und Geschick reingeschoben.
    Muss mich jetzt erst mal wieder reinkriegen; ein Torschützenkönig in unseren Farben!
    Beim letzten war ich noch fast ein Teenager ;)

    Und ein rundherum gelungener Nachmittag im Stadium, mit gleich mehreren Gründen sich zu freuen, und einem unterhaltsamen Saisaonabschlußspiel, welches mal gewonnen wurde.
    Ein sehr schönes Ende einer für mich „guten“ Saison; die Gänsefüßchen, weil sie durchaus auch wesentlich besser hätte ausfallen können, bzw. teilweise sogar müssen.
    Nächste Saison dann „watt issen ne Auswärtsspiel, unter besonderer Berücksichtigung einer kompakten Mitte“.

    Ach so, keine Ahnung, ob das die Sofa-Kommenatoren vorhin mit bekamen, aber als Aiges ausgewechselt wurde, bekam er extra standing ovations; und die hatte er sich auch verdient.
    Außerdem, wir haben eine auch händisch recht künstlerisch veranlagte Mannschaft, zumindest was das Buchstaben-Malen auf selbstgefertigten Transparenten angeht (entsprechd. Videos sind bestimmt bald, wenn eh nicht schon im Netz).
    …jetzt mach´ich erst mal was gegen die trockene Kehle; Prost auch!

  43. Zwei Sachen

    – wer absteigt, hat es verdient. Weil er nicht genug Punkte gemacht hat.
    – beim ESC ist vielleicht einen Hauch zu dick aufgetragen. Wird es nicht?

  44. @32 Verkauf Zambrano….

    mea culpa…..
    ich bedauere mein blödes Geschwätz, stehe zu meiner Aussage und behaupte das Gegenteil… also Zambranos Vertrag nicht verlängern, eingespartes Gehalt wie genannt verwenden.

  45. Falco fehlt noch.

  46. Grandiose Bühnentechnik jedenfalls.

  47. Peter Urban groß wie immer.

  48. ZITAT:
    „Peter Urban groß wie immer.“

    So jemand als Mediendirektor.

  49. ZITAT:
    „Zwei Sachen

    – wer absteigt, hat es verdient. Weil er nicht genug Punkte gemacht hat.
    – beim ESC ist vielleicht einen Hauch zu dick aufgetragen. Wird es nicht?“

    Doch. Gehört halt dazu.

  50. @40
    Interessant ich konnte heute Berufsbedingt die Spiele nur im Autoradio beim Rückweg aus Bayern anhören, Habe den Kommentar bei HR1 auch gehört, 2 min später bei Bayern 1 hies es dann nur Eintracht Frankfurt hat eine gute Saison unter TS gespielt. Sehen die uns nur einfach realistischer oder wird hier gezielt Stimmung gemacht ?

  51. Liebe Fans,

    es hat sich für mich doch gelohnt, mich hier durchzubeißen. Woanders wäre ich bestimmt nie Torschützenkönig geworden. Vielleicht verdient man da mehr, aber jetzt habe ich dafür ein lebenslanges Kicker-Abo. Da kann ich meine anderen Zeitungsabos endlich kündigen, spare nun nicht nur Geld.

    Danke und liebe Grüße
    Alex

  52. ZITAT:
    „So sei Schaaf seltsam reserviert auf der Pressekonferenz gewesen und habe das Interview mit dem HR auf die Frage hin abgebrochen, ob er nächste Saison noch Trainer in Frankfurt sei.“

    Da allein die Sky-Tante noch auf dem Spielfeld es geschafft hat 3 oder 4 Mal diesbzgl. nachzufragen, das hochgerechnet bei jedem 2. Journalisten. Da kann man schon mal kurz angebunden sein.

  53. Wir bin Torschützenkönig. Bierchen?

  54. Weia.

    DER Abend gehört, scheint’s, dem schimmerlosen Baby.
    Da will man nicht im Wege stehen.

    Tut euch keinen Zwang an, all ihr Frauke Ludowigs.

  55. Alter Frankfurter

    Gibt es eigentlich schon eine aktuelle Fernsehgeld Tabelle?

    AMFG14 Glückwunsch!

  56. Ganz ehrlich, ich weiß nicht ob ich von einer verschenkten Saison oder guten Saison sprechen soll. Die Auswärtsspiele in Mainz, Köln, Paderborn und Freiburg sowie 2x gegen Stuttgart und 2xHannover bleiben mir da zu sehr in der Erinnerung.

    Ich habe mir mal den Spaß gemacht und mal eine andere Seite der Tabelle angesehen:

    Tabelle gegen Mannschaften, die auf 01-08 stehen: 16 Spiele 5S 6U 5N 21P 21:24
    Tabelle gegen Mannschaften. die auf 10-18 stehen: 18 Spiele 6S 4U 8N 22P 35:38

    Geschenkt, dass man gegen Mannschaften von 10-18 zwei Spiele mehr hatte.

    Noch dazu waren die Leistungen gegen die Mannschaften von oben sogar relativ ok gewesen.

    Und dass ist auch der Grund, wieso es im Umfeld rumort. In der Saison war mehr drin gewesen, als am Ende rausgekommen ist.

    Ironie an der ganzen Geschichte: Man hat in der Rückrunde gerade mal 3 Punkte weniger geholt, als in der Vorrunde:

    VR: 6S 5U 6N 34:34
    RR: 5S 5U 7N 22:30

  57. ZITAT:
    „Eine Kröte die man schlucken muss

    … Und diese Respektlosigkeit kam nicht von einem Hater aus diesem Blog oder von der FR…

    Übrigens mit deutlich weniger Spielen als die Verfolger. Respekt!“

    Wie wahr, wie wahr. Man freut sich auf die neue Saison….

  58. Das Interview mit der Sky-Tante hat der Thomas auch bei dem Thema abgebrochen. Vielleicht muss er ja gar nicht gehen. Vielleicht geht er ja freiwillig. Weil er sich sagt, dass er es nicht (mehr) nötig hat, sich dieses Theater wöchentlich anzutun.

  59. Frankreich schenkt ab.

  60. ZITAT:
    „Frankreich schenkt ab.“

    Klare Wettbewerbsverzerrung mit dieser Kuh anzutreten.

  61. 60% Balladen. Mei

  62. ZITAT:
    „Das Interview mit der Sky-Tante hat der Thomas auch bei dem Thema abgebrochen. Vielleicht muss er ja gar nicht gehen. Vielleicht geht er ja freiwillig. Weil er sich sagt, dass er es nicht (mehr) nötig hat, sich dieses Theater wöchentlich anzutun.“

    Das hab ich auch gerade überlegt. Ich halte das durchaus für möglich

  63. ZITAT:
    „Beim ESC ist vielleicht einen Hauch zu dick aufgetragen. Wird es nicht?“

    Also ich finde das ganz sympathisch.

    http://www.derwesten.de/staedt.....85072.html

  64. ZITAT:
    „MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!“

    Ach das wollte ich auch grad sagen.

  65. Das ist mir heute aber generell aufgefallen: Dieses penetrante Nachfragen obwohl man im Satz zuvor schon gesagt hat, dass man zu einem Thema nichts oder noch nichts sagen möchte. Es ist zwar der Job der Field-Reporter, aber man kanns auch mal übertreiben. Ich könnte mich da vermutlich nicht so gut beherrschen.

  66. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Interview mit der Sky-Tante hat der Thomas auch bei dem Thema abgebrochen. Vielleicht muss er ja gar nicht gehen. Vielleicht geht er ja freiwillig. Weil er sich sagt, dass er es nicht (mehr) nötig hat, sich dieses Theater wöchentlich anzutun.“

    Das hab ich auch gerade überlegt. Ich halte das durchaus für möglich“

    Ich auch. Und mittlerweile ist es, glaube ich, auch egal, ob er immer noch ein guter Trainer ist oder nicht. Da ist zu viel kaputt gegangen. Aber da darf sich das Kommunikationsgenie auch ein bisserl an die eigene Nase fassen. Nicht, dassnich die Herren Profis von allem freisprechen würde. Denen gings beim Armin vielleicht auch ein wenig zu gut.

  67. Kommt da irgendwann Eine(r), der/die auch singen kann?

  68. ZITAT:
    „Das ist mir heute aber generell aufgefallen: Dieses penetrante Nachfragen obwohl man im Satz zuvor schon gesagt hat, dass man zu einem Thema nichts oder noch nichts sagen möchte. Es ist zwar der Job der Field-Reporter, aber man kanns auch mal übertreiben. Ich könnte mich da vermutlich nicht so gut beherrschen.“

    Vielleicht pfeifen es die Spatzen hinter den Kulissen ja schon von den Dächern…. Rauch => Feuer?

  69. ZITAT:
    „Kommt da irgendwann Eine(r), der/die auch singen kann?“

    Den Gewinnersong gab es heute im Stadion. Er trifft mitreden Fuß, er trifft mit dem Kopf ….
    Geht mir nicht mehr aus’m Ohr.

  70. Danke für die Huldigung von AMFG14. Hervorragende Fotos !
    Der Watz hatte ja nur noch zwei Tore in der Rückrunde prophezeit. Gut, dass man sich irren darf !

  71. Nee, das meinte ich auf die generellen Reporterfragen heute.
    Die gleiche Sky-Tante hat zuvor Leverkusens Castro genauso genervt, weil Thema ähnlich. Der hatte aber eine Ruhe weg, Respekt. Der wurde gut gecoacht wie man auf Reporterfragen reagiert.

  72. Die singen ja wirklich zum Teil ganz schön schräg.

  73. Da wird doch zusätzlich Luft reingeblasen….herje

  74. ZITAT:
    „Nee, das meinte ich auf die generellen Reporterfragen heute.
    Die gleiche Sky-Tante hat zuvor Leverkusens Castro genauso genervt, weil Thema ähnlich. Der hatte aber eine Ruhe weg, Respekt. Der wurde gut gecoacht wie man auf Reporterfragen reagiert.“

    Denke, dass gehört heute dazu. Und in FfM immer noch mehr als in Bremen, was Teil des Problems ist.

    Ich meinte auch mehr, dass, wenn da was im Busch ist, die auch nerven müssen. Sonst müssten sie sich ja nachher anhören, sie hätten nicht ausreichend kritisch gefragt

  75. European Scream Contest. Na, barvo!

  76. Dank und Gratulation an Alex Meier den wohl bescheidensten Schützenkönig aller Zeiten.

    Wenn Schaaf nach Platz 9 und dem Torschützenkönig in seiner Mannschaft entlassen würde hielte uns der Rest Fussballdeutschlands wahrscheinlich für ziemlich verrückt

  77. Darf ich Vermuten, dass wir nach dem heutigen durchaus verdienten Sieg gg einen CL Teilnehmer nun in der kommenden Saison mit Thomas Schaaf durchstarten?

  78. Australien und Zypern können zumindestens singen.

  79. Die wählen doch jetzt alle Australien um nächstes Jahr in Sydney vorzudringen ;)

  80. Australien als Sieger im ESC wäre ja mal was Neues.

  81. und wenn ich jetzt ganz vorsichtig die Tabelle anschaue, ob Stuttgart dann vielleicht doch…

  82. Stuttgart … six points .. from Frankfurt. Danke, gerne!

  83. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Beim ESC ist vielleicht einen Hauch zu dick aufgetragen. Wird es nicht?“

    Also ich finde das ganz sympathisch.

    http://www.derwesten.de/staedt.....85072.html

    http://www.fr-online.de/main-t.....15570.html

  84. Eurovision für Gehörlose auf eins plus. Sehr vergnüglich..

  85. Hallo Stefanm
    hast du vielleicht auch ein Bild mit dem If god was one of us Spruchband geschossen? Bin auf der Suche konnte aber leider keines finden.

    und ein Kommentar zur Mannschaft. Auch wenn die scheinbar die Einstellung der Mannschaft zum Trainer gespalten ist, scheint aus meiner Sicht, die Mannschaft an sich intakt zu sein. Belege hierfür die Sonny-Aktion im letzten Heimspiel oder auch die beiden Spruchbänder diesesmal! Und insgesamt finde ich auch, dass einige Typen darin enthalten sind mit Hasebe, Sefe (Erinnere nur an seine T-Shirt-Aktion), Aigner und auch Russ (acuh wenn dieser vielleicht nicht immer den richtigen Ton 100% trifft).

  86. ZITAT:
    „Eurovision für Gehörlose auf eins plus. Sehr vergnüglich..“

    Derweil der C.E. im Ersten gar net weiß, wo hin mit seinen Sinnen.

  87. „……Ich meinte auch mehr, dass, wenn da was im Busch ist, die auch nerven müssen. Sonst müssten sie sich ja nachher anhören, sie hätten nicht ausreichend kritisch gefragt“

    Das war einfach plump Schaaf eine reingewürgt. Wie oft soll der Mann den noch erklären, dass er Meier schätzt.
    Ist es zu viel verlangt mal danach zu fragen, wie lange der Alex schon diese Verletzung mit sich rumschleppt.
    Das interessiert keine Sau, lieber nach babbeln Schaaf wollte Meier abschießen.

    Wenn der Schaaf, in solchen Sachen ja angeblich ein Sturkopf, Meier auf die Bank verbannen wollte, dann hätte er es auch gemacht.
    Es ist also nicht ein Nachfragen sondern nur der Geck gewesen, der doofe Schaaf hätte den Torschützenkönig verhindern wollen. Das ist Bild Niveau.

  88. ZITAT:

    Wenn Schaaf nach Platz 9 und dem Torschützenkönig in seiner Mannschaft entlassen würde hielte uns der Rest Fussballdeutschlands wahrscheinlich für ziemlich verrückt“

    Und deshalb kann ich mir übrigens nur noch einen `freiwilligen´ Abgang von TS vorstellen

  89. ZITAT:
    „Eurovision für Gehörlose auf eins plus. Sehr vergnüglich..“

    Jetzt hab‘ ich doch grad für Gehirnlose gelesen .-)

  90. ZITAT:
    „Die wählen doch jetzt alle Australien um nächstes Jahr in Sydney vorzudringen ;)“

    Nope. Im Falle, dass Australien gewinnt, wird ein europäischer Ort ausgesucht.

  91. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die wählen doch jetzt alle Australien um nächstes Jahr in Sydney vorzudringen ;)“

    Nope. Im Falle, dass Australien gewinnt, wird ein europäischer Ort ausgesucht.“

    Also Sydney.

  92. @Stefan:
    Im FR-Onlineartikel steht „Aigner: Bleibe in Frankfurt“. Gemeint ist aber Seferovic.
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Ansonsten war es bis auf die beiden Absteiger ein gelungener Tag heute. Für einen Moment waren wir sogar Achter, aber fünftbeste Heimmannschaft und Torschützenkönig sind auch was.

    Übrigens verbrachte der liebe Herr Knopf heute die Zeit zwischen 14.45 bis 15.00 suchenden Blickes am angegebenen Treffpunkt am GD, konnte aber kein bekanntes Antlitz erblicken.

  93. Klingt ’n bisschen nach Lena. Oder?

  94. Für deutsche Verhälnisse ein unglaublich gutes Lied…

    …der ausländische Anhang bestätigt.

  95. Nur Singen langt nicht.

  96. @96

    einfach den am väterlichsten Aussehenden ansprechen.

    Mein Eisbrecher in diesem Sinne war damals „Miep“.

  97. ZITAT:
    „Für deutsche Verhälnisse ein unglaublich gutes Lied…

    …der ausländische Anhang bestätigt.“

    Wirklich nicht so schlecht. Nach Australien und Schweden das Beste bisher.

  98. Netter Kommentar auf Spiegel Online:

    Es sind dies die bittersten Lehren dieser Saison: dass die unorganisierten, die erratischen und mäandernden, aber doch kalt kalkulierenden Klubs oben geblieben sind. Dass die, die sich wie Unternehmen verhielten, heuerten und feuerten, triumphierten. Dass die sich durchgesetzt haben, die Bedeutung aus Tradition ableiten und Größe aus ihrem Etat.

    Abgestiegen sind stattdessen der SC Freiburg und der SC Paderborn. Die beiden einzigen Klubs da unten, die ihre Trainer auch dann nicht rauswarfen, als die Lage längst prekär war oder noch schlimmer. Weil sie es sich nicht leisten können, einen zweiten Trainer zu bezahlen oder einen vierten. Oder die sich den Gesetzen des Marktes widersetzen, weil sich sowas einfach nicht gehört.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....35332.html

  99. ZITAT:
    „Wirklich nicht so schlecht. Nach Australien und Schweden das Beste bisher.“

    Montenegro und Griechenland (ok, ich bin befangen) auch noch imho.

  100. Irgendwo hab‘ ich heute gehört, dass unser Lied bei den Buchmachern auf Platz 24 rangiert. Nehmen überhaupt so viele teil?

  101. Stimmlich war der deutsche Beitrag weit vorne dabei, nur der Song wirkte etwas beliebig.

    Ich hab auf meiner Liste vor allem Israel und Estland. Schweden hat halt ne grandiose LED-Show gehabt. Der Song selbst eher Mittelmaß. Australien war auch nicht schlecht.

  102. Oban 14 … Scapa 16 … Hibiki 17 … hier muß doch irgendwo …

  103. … MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!! 19

  104. ZITAT:
    „… Highland Park 18 …“

    …anerkennend mit dem Kopf

  105. Hiyeahhiyeah ist ein bisschen wenig, finde ich.

  106. ZITAT:
    „… MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!! 19“

    … nickend

  107. https://youtu.be/kAEKVB7nmtc

    Er trifft mit dem Fuß,
    Er trifft mit dem Kopf…

    Ich liebe meinen Fußballverein.

  108. Ach so, ich komme langsam in Fahrt. Bin ja nun alles andere als ein Meier-Fan aber das Relativieren dessen Erfolges hätte sich der Meistertrainer gerne mal in den Schritt nageln können. Der und Bruchhagen: ein Kopp und ein Arsch. Boah, Plaque!

  109. Meier hat sich damit sein Denkmal gesetzt, welches er sich verdient hat und das er nicht a la Lewandowski oder Gomez nur für den nächsten Vertrag nutzen wird.

  110. Freunde Freunde. Was war in der Westkurve heute eine unfassbare Stimmung. Fast 3 Stunden die Mannschaft angefeuert und Alex Meier gehuldigt. Mein Junge und seine Kumpels mit Tränen in den Augen. DAS ist das wahre Leben. Eeeeeeintraaaaacht Fraaaaaaaankfurt.

  111. ZITAT:
    „https://youtu.be/kAEKVB7nmtc

    Er trifft mit dem Fuß,
    Er trifft mit dem Kopf…

    Ich liebe meinen Fußballverein.“

    Wirklich geil.

  112. Ich frugte mich schon, wann das obligatorische Trommlerlied kommt…

  113. Der Geiger war auch schon da.

  114. Der Mann braucht ne Säule am Willy-Brandt-Platz.

  115. Der Mann braucht ne Säule am Willy-Brandt-Platz.

  116. Der braucht eine eigene U-Bahn Station

  117. ZITAT:
    „Der Geiger war auch schon da.“

    Yo! ;)

  118. Singen können diese Spaguzzos ja. Das muss man ihnen lassen.

  119. Meine Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei Schweissfuss. Wie es ihm wohl gehen mag?

  120. Sitzt zu hause und summt vor sich hin Er trifft mit dem Kopf Er trifft… ;-)

  121. Der Beste ist sowieso Peter Urban.
    Gab es eigentlich schon mal diese Veranstaltung ihn am Mic?
    Kann ich mir nicht vorstellen.

  122. Der macht das schon gefühlte 100 Jahre. Lange geht das nicht mehr

  123. Kannganzschnellgehn

    Tolle Fotos vom FG, Respekt.

    Wünsche darüber hinaus fröhliches Hashtag-Aussortieren. Und darüber hinaus-hinaus die Einsicht: wir machen die Eintracht nicht. Sie ist einfach. Man kann sie begleiten oder es sein lassen. Damit verabschiede ich mich als gelegentlicher Gast.

  124. ups, in der 126 fehlte ein +ohne
    Meh.

  125. ZITAT:
    „Damit verabschiede ich mich als gelegentlicher Gast.“

    Ah, ab jetzt Dauerkarte.

  126. Russland, Schweden, Italien liefern sich ein Dreikampf an der Spitze.
    Germany bislang die erwarteten 0 Points.
    Läuft.

  127. Deutschland marschiert in diesem Wettbewerb wie gewohnt.

  128. Wo ist eigentlich Albert? Pauli-Fahne häkeln. Jetzt wo es um Glamour geht…

  129. Schade, schade, schade. Einmalige Chance vertan von den Landsleuten von MrBoccia.

  130. Von wem bekamen wir gerade 0 Punkte?

  131. ZITAT:
    „Von wem bekamen wir gerade 0 Punkte?“

    Europa.

  132. Sind ja erst 18 von 40 Ländern. …Das wird noch….

  133. Der Zipras hat alle gegen uns aufgehetzt. Der will den Schäuble demütigen.

  134. Uuuh Australia

  135. @134
    Klingt ein bisschen nach Abschied. Und ich würde ja auch mal mit dem Madlung reden.

  136. Letzter. Gemeinsam mit unseren österreichischen Freunden.
    Das ist doch mal was.

  137. „Ts“ipras, ok, ok.

  138. Wir haben zu wenig Nachbarn und die mögen uns nicht. Wat willste maache?

  139. Warum heult die denn?

  140. ZITAT:
    „Warum heult die denn?“

    Normaler Aggregatzustand scheinbar.

  141. ZITAT:
    „Letzter. Gemeinsam mit unseren österreichischen Freunden.“

    Deutsch-Österreichisches Feingefühl.

  142. Das kommt davon, wenn man meint, das Piano abfackeln und Black Smoke erzeugen zu müssen.

  143. Gottseidank nicht die Heulboje.

  144. Diese deutsche Dominanz ist mir irgendwie peinlich.

  145. Genau wie in der Bundesliga. Entweder du spielst um die Champions League oder gegen den Abstieg.
    https://youtu.be/3FsVeMz1F5c?t.....=38

  146. ZITAT:
    „Diese deutsche Dominanz ist mir irgendwie peinlich.“

    Stärkste Gesangs-Liga Europas.

  147. ZITAT:
    „Stärkste Gesangs-Liga Europas.“

    Komischerweise muss ich mir ausgerechnet dieses Mal nicht anhören, dass die Deutschen es auch verdient haben. Im Gegenteil.

  148. Nur 5 Punkte hinter ENGLAND.. also das ist kein schlechtes Ergebnis.. Geradezu spektakulär

  149. Yo! Auf die Perspektive kommt es an. Kennen wir bei der Eintracht.

  150. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Damit verabschiede ich mich als gelegentlicher Gast.“

    Ah, ab jetzt Dauerkarte.“

    : – ) kann man so sagen

  151. @E.
    … aus dem vergangenen Thread: Nein, kein Sand in den Augen. Aber Rang 9 ist, bei aller Verkorkstheit, vor allem aufgrund der letzten 2,3,4 Wochen bemerkenswert und ja, versöhnlich. Austrudeln war nicht (mehr) und nun war zumindest ein Mindestmaß an Struktur erkennbar. Saison: Nicht brutal gut, aber eben auch nicht grau und mies. Ich freue mich – nach vielen Mobaten des Frusts (wie fast täglich auf meinem Blog dokumentiert nachlesbar).

  152. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Letzter. Gemeinsam mit unseren österreichischen Freunden.“

    Deutsch-Österreichisches Feingefühl.“

    Wenn jemand mit dem Namen „The Makemakes“ antritt, will man nur letzter werden.

  153. Premiere in der 52. Bundesliga-Saison: eine Kröte wird Torschützenkönig!
    Jetzt kommt die spannende Sommerpause: Neuer AR, Transferperiode, Neuverpflichtungen, Abgänge, U20 WM mit Marc Stendera (bitte heile bleiben!!!).
    Wünsche Herrn Hübner und Kollegen frohes Schaffen und ein glückliches Händchen.
    Zuerst mal den Madlung festmachen, der ist zwar nicht der Schnellste, aber dafür jede Saison für ein paar Tore gut. Im Gegensatz zu Zambrano oder Bamba.

  154. ZITAT:
    „Hallo Stefanm
    hast du vielleicht auch ein Bild mit dem If god was one of us Spruchband geschossen? Bin auf der Suche konnte aber leider keines finden.“

    Habe noch eins hinzugefügt. Und das Straßenschild auch.

  155. Das sehe ich ja jetzt erst: NULL PUNKTE? Null? Vor Österreich nur aufgrund des Auswärtsgesangs?

  156. „Vor Österreich nur aufgrund des Auswärtsgesangs?“

    Ist der Dauersingsang jetzt vorbei? 0:0 in Österreich, vermutlich nur einmal aufs Tor geschossen.

  157. Dafür heute Thementag England auf 3sat. Eine Zumutung

  158. Dafür aber morgen früh „Die Lederstrumpferzählungen“ auch auf 3sat. Da fängt der Tag gut an…

  159. AM14FG am GD. Aufm Ultracontainer. Das war groß gestern, echt.

  160. Pfingtsreitturnier.

  161. Ah der feine Herrenreiter haelt sich für was besseres

  162. England fünf Punkte.

  163. Wahrscheinlich auch noch von uns. UND? Kriegt man das gedankt? Ich erwarte keine Antwort.

  164. ZITAT:
    „Dafür heute Thementag England auf 3sat. Eine Zumutung“

    Mir gefällts. Ich mag diese Engländer.

  165. Cornwall. Buche ich mal eben.

  166. ZITAT:
    „Dafür heute Thementag England auf 3sat. Eine Zumutung“

    Ohne eine gute Doku über die Engländer und ihren Rasen ist das nur unvollständig. Ich prangere das an!

    Lilien!

  167. ZITAT:
    „AM14FG am GD. Aufm Ultracontainer. Das war groß gestern, echt.“

    Krötewanderung. Sehr schön.

  168. Guten Morgen zusammen,

    Kann bitte jemand den kompletten Text
    („Er trifft mit dem Fuß, er trifft mit dem Kopf ….“)
    von gestern zu der wunderbaren Musik wiedergeben?

    Das wäre sehr schön für die, die an den Rundfunkgeräten dabei waren:-)

    Vielen Dank und Schöne Pfingsten!

  169. Er trifft mit dem Fuß, er trifft mit dem Kopf, er trifft wie er will, sogar mit dem Zopf.
    Fußballgott, Fußballgott, Alex Meier Fußballgott.

  170. @SGEZITAT:
    „Er trifft mit dem Fuß, er trifft mit dem Kopf, er trifft wie er will, sogar mit dem Zopf.
    Fußballgott, Fußballgott, Alex Meier Fußballgott.“

    Super, vielen Dank! Dann werden wir das hier mal einstudieren!

  171. Kinder, es gibt doch das Internet
    http://youtu.be/J5CpDGHZQ_4

  172. Boah. Zwei Siege mehr wären es gewesen. Hätte man die nicht gegen Stuttgart holen können?

    Glückwunsch AM14FG

  173. UliStein, du solltest kein Salz in die Wunden des Kunter streuen.

  174. „Boah. Zwei Siege mehr wären es gewesen. Hätte man die nicht gegen Stuttgart holen können?“

    Jetzt soll ich die andere Wange auch noch hinhalten, ja? War Dir das nicht genug auf der anderen Plattform? Ich wünsche Dir lebenslangen Streik und Ausfall der Klimaanlage.

  175. ZITAT:
    „Kinder, es gibt doch das Internet
    http://youtu.be/J5CpDGHZQ_4

    Kann Pfingsten schöner anfangen?

    ;-) … bei etwas mehr Biss würden wir jetzt in Europa aufwachen …

  176. Großes Kino gestern für am14

  177. ZITAT:
    „Großes Kino gestern für am14“

    Der sieht auch echt glücklich darüber aus, der AM. Vor allem auf dem letzten Bild…;-)

  178. Einstelliger Tabellenplatz und die Torjägerkanonen.
    Träum ich oder war das eine der erfolgreichsten Spielzeiten der letzten zwanzig Jahre ?

  179. ZITAT:
    „AM14FG am GD. Aufm Ultracontainer. Das war groß gestern, echt.“

    Mit Abstand das Beste am gestrigen Tag. Es wird jetzt wirklich Zeit dass Alex Meier Fussballgott & Torschützenkönig am Willi-Brandt-Platz seine Säule bekommt.

  180. Ich hätte AM14 ja noch die Gala mit Ronaldo und Messi gegönnt.

  181. ZITAT:
    „UliStein, du solltest kein Salz in die Wunden des Kunter streuen.“

    Ein bisschen Butter auf den Fettfleck. Bleibt er länger frisch. ;)

  182. ZITAT:
    „Ich hätte AM14 ja noch die Gala mit Ronaldo und Messi gegönnt.“

    Er hatte die Gala bei der Bembelbar am GD. Mehr kann ein Eintrachtler nicht erreichen.

  183. VfB und HSV endlich weg?

  184. „Träum ich oder war das eine der erfolgreichsten Spielzeiten der letzten zwanzig Jahre ?“

    Schaaf raus! Ach ne, er wird ja von selbst gehen….

  185. ZITAT:
    „Ich hätte AM14 ja noch die Gala mit Ronaldo und Messi gegönnt.“

    Mumpitz. Hätt der mal 2 x mehr getroffen dann könnten wir die Europafahne hissen am Baseler Platz.

    Schöne Finxten an alle Graupen da draussen.

  186. Ist jetzt der gute Lauf in den letzten 3 Spielen eigentlich TS anzurechnen, weil er es anders als sein(e) Vorgänger geschafft hat, die Austrudeltruppe der SGE dazu zu bewegen, weiter alles zu geben (obwohl es um nix mehr ging), oder ist die Lügenpresse der entscheidende Faktor gewesen, die mit ihren Schmierereien rechtzeitig reingegrätscht ist, und die Mannschaft an ihrem Ehrgefühl gepackt hat?

  187. ZITAT:
    „“Träum ich oder war das eine der erfolgreichsten Spielzeiten der letzten zwanzig Jahre ?“

    Schaaf raus! Ach ne, er wird ja von selbst gehen….“

    Weßte was mich ziemlich nervt? Das man in Frankfurt nicht sonderlich viel Plan hat was Leistungssport eigentlich bedeutet..
    Nicht nur das , man hat offensichtlich überhaupt keine Lust sich damit zu beschäftigen.

  188. Danke Alex!

  189. Das war dir seltsamsten Saison an die ich mich erinnern kann. Ausschläge nach oben und unten ohne erkennbares System.
    Und doch 43 Punkte geholt und der Fußballgott wurde absolut verdient mit der Torjägertrophähe belohnt

  190. ZITAT:
    „Weßte was mich ziemlich nervt? Das man in Frankfurt nicht sonderlich viel Plan hat was Leistungssport eigentlich bedeutet..
    Nicht nur das , man hat offensichtlich überhaupt keine Lust sich damit zu beschäftigen.“

    Mit! Das Nachdenken über die 198 könnte einen ersten Schritt selbiger Beschäftigung bedeuten.

  191. Stichwort „Trainerstabil“:

    – der VfB hat den Trainer gewechselt…
    – H96
    – HSV
    – Werder Bremen
    – [Dortmund]…

    Einzig Schalke fällt da aus dem Rahmen, der da durchweg eine deutliche Verbesserung bedeutet.

    Nicht gewechselt haben Freiburg und Paderborn.

    Das bringt mich ja doch zum Nachdenken, wo ich doch normalerweise ein Freund von kontinuierlicher Arbeit bin.

  192. @ Holger und co
    Könnt ihr mal aufhören über den Auftritt gestern zu berichten? Ich platze vor Neid!

  193. Also falls die Frage eines neuen Trainers aktuell werden sollte*, würde ich ernsthaft über Jens Keller nachdenken. Denn was der mit Schalke erreicht hat nötigt mir immer mehr Respekt ab. Und ich denke der hat wirklich eine Idee wie man erfolgreich Fußball spielen kann.

    * Ich würde darum bitten diesen grausigen Begriff der Trainerstabilität hier nicht gleich anzubringen.

  194. ZITAT:
    „@ Holger und co
    Könnt ihr mal aufhören über den Auftritt gestern zu berichten? Ich platze vor Neid!“

    Hab ich schon erwähnt das der Fussballgott am GD war und Gänsehaut Feeling bei mir auslöste;-)

  195. Lewandowski, Breitenreiter, Keller, Schur … es könnten schlimmere NAmen in der Trainerverlosung sein.

  196. Die Schalker, die ham wenigstens Ideen!

    „(…)500000 Konventionalstrafe für jeden, der für Schalke 04 gespielt hat oder Verantwortung im sportlichen Bereich trägt
    (…) Jeder Spieler erhält einen Paten ( den entsprechenden Dauerkarten- Gewinner ), dem er im Laufe der Saison Rede und Antwort stehen muß. Natürlich zahlt der Spieler die Dauerkarte.“

    (Kommentar auf http://www.kicker.de/news/fuss.....punkt.html)

  197. Wir sind fußballgottstabil.

  198. Ina fährt den FG mir der Hebebühne auf den Container. Großartig.

  199. ZITAT:
    „Lewandowski, Breitenreiter, Keller, Schur … es könnten schlimmere Namen in der Trainerverlosung sein.“

    Dem stimme ich zu.

  200. Lewandowski oder Keller. Ich denke Breitenreiter geht eher nach Hannover und Alex Schur sollte noch eins, zwei Jahre in der zweiten Reihe (Assistent?) lernen.

  201. Denke, Schaaf macht weiter. Und solange er die Mannschaft in der Sommerpause nicht wiever kaputtcoacht und sie mit dem Elan der letzten Spiele dabei ist, dürfte es schlechtere Lösungen geben.

    Warum er gestern allerdings beinahe jegliche Offensivkraft auswechselt und so eine reine Abwehrschlacht ohne Entlastungsangriffe proviziert, verstehe ich nicht. Wenn Aigner denn platt war, brinnge ich Inui und ziehe Valdez von links auf seine Stammposition rechts. Aber Flum für Stendara und Iggy fü Aigner muss eben dazu führen, dass wir hinten gar nicht mehr rauskommen.

  202. So sehr ich mir einen Abstieg des VfB gewünscht habe: Ich erkenne an, dass sie es in der Situation schafften, die letzten drei Spiele zu gewinnen und dabei gleich zwei direkte Konkurrenten zu schlagen. Das ist schon beeindruckend.

  203. Der VFB war generell die stärkste Mannschaft der Abstiegskandidaten und hat echt Moral bewiesen. Ganz im Gegensatz zum HSV. Die sind nur mit Dusel auf den Relegationsplatz gelandet und werden sich wieder mal ungerechtfertigt retten.

  204. ZITAT:
    „@ Holger und co
    Könnt ihr mal aufhören über den Auftritt gestern zu berichten? Ich platze vor Neid!“

    Sorry Vatmier, aber das wird nächsten Samstag bei der Sektion-Süd-Feier sicher nochmal in epischer Breite nacherzählt werden..

  205. ZITAT:
    „Denke, Schaaf macht weiter. Und solange er die Mannschaft in der Sommerpause nicht wiever kaputtcoacht und sie mit dem Elan der letzten Spiele dabei ist, dürfte es schlechtere Lösungen geben…..
    .“

    Ich bin mir da nicht so sicher nachdem Charly Körbel ja offen ausgesprochen hat daß Teile, oder vielleicht sogar eine Mehrheit (?) im Aufsichtsrat gegen Schaaf ist.

  206. Schalke hat alles falsch gemacht und landet trotzdem in der EL, da Paerborn letzte Woche das Pech eines Absteigers hatte.

    Der Kicker sah gestern übrigens 8:19 Torschüsse für Leverkusen. Was haben die bitteschön gezählt?

  207. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@ Holger und co
    Könnt ihr mal aufhören über den Auftritt gestern zu berichten? Ich platze vor Neid!“

    Sorry Vatmier, aber das wird nächsten Samstag bei der Sektion-Süd-Feier sicher nochmal in epischer Breite nacherzählt werden..“

    Ist die genannte Sektion-Süd heute irgendwo am Sammelglotzen?

  208. „Cornwall. Buche ich mal eben.“

    Way ahead of you.

  209. Die Torjägerkanone ist gar nicht Manuel Neuer?

  210. Meier war am GD? Jo mei.

  211. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Denke, Schaaf macht weiter. Und solange er die Mannschaft in der Sommerpause nicht wiever kaputtcoacht und sie mit dem Elan der letzten Spiele dabei ist, dürfte es schlechtere Lösungen geben…..
    .“

    Ich bin mir da nicht so sicher nachdem Charly Körbel ja offen ausgesprochen hat daß Teile, oder vielleicht sogar eine Mehrheit (?) im Aufsichtsrat gegen Schaaf ist.“

    Vielleicht kommt der Elan der letzten Spiele ja daher, dass sie schon mehr wissen als wir…

  212. wurde die Sache „Aigner“ schon thematisiert? Meine, der hat sich bisserl arg viel verabschiedet für ne Sommerpause.

  213. Ups, was macht denn die Diva hier?

  214. ZITAT:
    „wurde die Sache „Aigner“ schon thematisiert? Meine, der hat sich bisserl arg viel verabschiedet für ne Sommerpause.“

    ?

  215. Die Beine von Jessica

    „Sky-Tante“
    ===

    ’n bisschen mehr Respekt bitte!

  216. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wurde die Sache „Aigner“ schon thematisiert? Meine, der hat sich bisserl arg viel verabschiedet für ne Sommerpause.“

    ?“

    habe im Gefühl, der geht

  217. ZITAT:
    „’n bisschen mehr Respekt bitte!“

    Dieser Kommentar gibt mir Gelegenheit, mich bei meinem Sitznachbarn für eine angenehme Saison zu bedanken. Wir haben ihm viele Tore zu verdanken denn immer wenn er auf die Toilette geht trifft die Eintracht. ;)

  218. „habe im Gefühl, der geht“

    Wo will er denn hin? Zu den 60er zurück? Wohl kaum.

  219. Die Beine von Jessica

    Werde die nächste Saison auff’m Klo verbringen – insbesondere auch auswärts.

    Fazit: Deutscher Meister!

    Ja – Thanx zurück – bei mir überwiegen die positiven Dinge in dieser Saison!

  220. ach, und übrigens – Scheiss Schalke!

  221. ZITAT:
    “ habe im Gefühl, der geht“

    Hoffe, „Aigner geht“ wird Dein „Rode bleibt“.

  222. ZITAT:
    „ach, und übrigens – Scheiss Schalke!“

    Mit! Wobei wir dankbar sein sollten. Deren Trainer- und Managerkarussel wird uns den Sommer über ein wenig die Langeweile nehmen, schätze ich.

  223. Es sei denn, wir erweisen uns endlich mal als richtig käuflich.

  224. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ habe im Gefühl, der geht“

    Hoffe, „Aigner geht“ wird Dein „Rode bleibt“.“

    gerne. Irre mich eh immer, also auch diesmal.

  225. Wo der hin will?

    Überall, wo Schaaf nicht ist.

  226. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ habe im Gefühl, der geht“

    Hoffe, „Aigner geht“ wird Dein „Rode bleibt“.“

    Um ehrlich zu sein ist das keine sooooo weit hergeholte Vermutung.
    Schaaf und Aigner……..das wird nix mehr. Es liegt nahe, dass einer von Beiden uns verlassen könnte.
    Für Aigner dürfte es auch genügend Interessenten geben, er ist einer der torgefährlichsten RA der Bundesliga. Wie es mit Schaaf weitergeht werden wir vermutlich erst nach dem 8. Juni erfahren.

  227. Darf Stevens dann Ende der nächsten Hinrunde wieder Stuttgart retten?

  228. Aigner also auf der Flucht. Was solls. Dann holen wir halt irgendwelche Fischkoepp… Am besten ein paar Buecklinge.. Die passen dann auch gut zum Trainer

  229. Aigner also auf der Flucht. Was solls. Dann holen wir halt irgendwelche Fischkoepp… Am besten ein paar Buecklinge.. Die passen dann auch gut zum Trainer

  230. ZITAT:
    „“Cornwall. Buche ich mal eben.“

    Schön *seufz*
    Habe mal mehrere Wochen ein Haus in Plymouth gehütet, und wirklich jeden Tag Ausflüge rüber nach Cornwall gemacht, hat sehr viel zu bieten.

  231. HSV und Stuttgart…Fett schwimmt halt am Ende doch immer oben, bzw. das Mehr an Geld/Qualität im Kader.
    Freiburg hätte ich -neutral betrachtet- gegönnt drin zubleiben, die können Abstiegskampf, aber diesmal hat es dann doch nicht gereicht; trotz allem Willen und Moral.
    Auch weil die besser aufgestellte Abstiegskonkurrenz reichlich Dusel hatte, was den jeweilig letzten Gegner bei sich und den Anderen anging.

    Und im Stuggi-Fall war da noch diese Truppe aus Rhein-Main, welche ihnen vorher schon ganze 6 Punkte überliessen, ohne die selbst ein historischer Kantersieg über Schalke null-komma-nichts mehr genützt hätte
    (gut, letztes Jahr reichte schon ein 4-Punkte care package für HH).
    Auf die Religation freue ich mich trotzdem; netter Pausenfüller.

  232. Aigner wurde gestern bei seiner Auswechslung gefeiert wie selten zuvor. Ich denke er ist sich der hohen Wertschätzung erstmals richtig bewusst geworden. Das Schmerzensgeld für Aigner müsste schon exorbitant sein – einen bezahlbaren und gleichwertigen Ersatz gibt es mMn derzeit nicht.

  233. Oha, Paderborn meinte ich.
    (nein, machte jetzt nicht den RB nach und verortete sie schon im Unterhaus!)

  234. also ich weiss nicht Lupa, Pausenfüller hin oder her, aber die Relegation ist ein alljährlicher Angriff auf mein tiefsitzendes Gerechtigkeitsempfinden.

    Einer Mannschaft die es dank allergrösstem Dusel noch „geschafft“ hat Drittletzter der Bundesliga zu werden weil sie in der Regel alles an Geldmitteln eingesetzt hat was die anderen nicht zur Verfügung hatten (siehe HSV dieses und letztes Jahr, davor Hoffenheim —–>Vergleich zu Paderborn,Freiburg etc.) wird damit belohnt noch 2 Endspiele gegen eine in der Regel deutlich schwächer besetzte Truppe mit Zweitliga.Etat zu spielen die sich mit aller Kraft nach einer tollen Saison noch auf den dritten Platz gerettet hat und nach dieser Energie-Leistung aus den letzten Löchern pfeifft, zu spielen.

    Ich finde, dass dieser Modus in der Regel extrem ungleiche Duelle hervorbringt und die medial hochgejazzte „Spannung“ hier wenig bis gar nicht vorhanden ist. Auch dieses Jahr habe ich wenig Hoffnung, dass der verdiente Absteiger HSV auch tatsächlich runter muss…………egal gegen wen sie spielen werden.

  235. achja und Johnny Schmid wohl zu Hoffenheim….wäre mein Favorit gewesen falls man Aigner tatsächlich ersetzen müsste, was ich dennoch nicht hoffe.

  236. Geht mir umgekehrt.
    So lange die Hoffnung für den under dog aus der 2. Liga da ist, so lange bleibe ich auch dabei.
    Wenn es mir um die reine Gerechtigkeit im Wettkampf ginge, dürfte ich meines Empfindens nach schon längst garkeinen Profi-Fußball mehr schauen.

  237. Ich lese hier idR. nur mit und fühle mich nicht nur gut informiert, sondern auch gut unterhalten.
    Danke.
    Meist finde ich meine Meinung in einem der Kommentare wieder.
    In letzter Zeit gewinnt allerdings eine sehr kritische Sicht auf die Verantwortlichen die Überhand – für mich zu negativ.
    Daher danke hobday @9 für die differenzierte Saison-Analyse.
    Man kann noch ergänzen: Positiv: Nicht ausgetrudelt, negativ: Wertvernichtung in Sachen Kadlec.
    Seit Anfang der 90er-Jahre war die Eintracht – wenn ich nichts übersehen habe – einmal 6. und einmal 8., also besser als dieses Jahr – insoweit ist das sportliche Ergebnis – bei aller berechtigten Detailkritik – akzeptabel.
    Thema Schaaf: Vor einigen Tagen hatte – ich glaube Westendadler – schön herausgearbeitet, wann ein Trainerwechsel Sinn machen würde: bei mit hinreichender Wahrscheinlichkeit zu erwartendem sportlichem Mehrertrag – da habe ich doch bei den zur Zeit gehandelten Namen gewisse Zweifel.
    Daher: An den guten Leistungen gegen die starken Teams anknüpfen, Konzept gegen die Graupen erarbeiten.

  238. Was soll das Relegationsspiel mit Gerechtigkeit zu tun haben ?
    Genausogut könntest du hinterfragen, welches die korrekte Anzahl von Absteigern aus der Bundesliga ist.Je nachdem, was du da einsetzt, kannst du das Relegationspiel als zusätzliche Chance für den Erst-oder Zweitligisten betrachten.
    Das Spiel ist auf jeden Fall spannend und bringt noch mehr Reiz in den vorherigen Auf-oder Abstiegskampf.
    Ich finde es also gut. Hoffentlich aber nicht Darmstadt gegen den HSV, der FSV dagegen wäre wohl froh über das Relegationsspiel.

  239. Wenn Aigner wegen Schaaf ernsthaft über Abschied nachdenkt, dann wüsste ich was zu tun ist. Aigner verkaufen wäre es übrigens nicht.

  240. ZITAT:
    „UliStein, du solltest kein Salz in die Wunden des Kunter streuen.“

    ZITAT:
    „Einstelliger Tabellenplatz und die Torjägerkanonen.
    Träum ich oder war das eine der erfolgreichsten Spielzeiten der letzten zwanzig Jahre ?“

    War es. Schlimm genug.

  241. Huub ist frei.

  242. ZITAT:
    „Das Spiel ist auf jeden Fall spannend und bringt noch mehr Reiz in den vorherigen Auf-oder Abstiegskampf.
    Ich finde es also gut. Hoffentlich aber nicht Darmstadt gegen den HSV.“

    Warum denn nicht ? Spannend wirds doch auf jeden Fall sagst du und Ungerechtigkeit wäre ja auch kein Argument !?

  243. Ich finde es schön dass der HSV noch die Gelegenheit bekommt abzusteigen.

  244. Ich bin übrigens der Meinung, dass man mit Madlung verlängern sollte.

  245. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Spiel ist auf jeden Fall spannend und bringt noch mehr Reiz in den vorherigen Auf-oder Abstiegskampf.
    Ich finde es also gut. Hoffentlich aber nicht Darmstadt gegen den HSV.“

    Warum denn nicht ? Spannend wirds doch auf jeden Fall sagst du und Ungerechtigkeit wäre ja auch kein Argument !?“

    Irgendwie traue ich den anderen Teams mehr zu gegen den HSV.
    Ich kann mich immer noch nur schwer an den Gedanken gewöhnen, dass Darmstadt da hingehört.

  246. ZITAT:
    „Ich bin übrigens der Meinung, dass man mit Madlung verlängern sollte.“

    Jepp.

  247. Wir fahrn jetzt nach Hanau. Ervin Skela beim Kreiseln zuschaun und den zweiten Saisontitel abholen. Forza HFC!

  248. Wie so oft ,bleibt man in Frankfurt sehr sehr bescheiden, ob in der Trainerfrage oder bei neuen Spieler .
    Man glaubt mit Reinartz den Megakauf getätigt zu haben, warten wir es doch mal ab, was der Junge uns wirklich zeigen kann ??!!! Hoffe mehr als die anderen !
    Die Trainernamen die hier herum geistern sind ja auch nicht ohne ! Wunsch Wunsch !!
    Viele ja nicht gut genug für uns, wie J. Keller,halte ihn aber für stark !
    Was mich sehr nervt ist das falsche Spiel bei der Eintracht, wenn Schaaf tatsächlich zu blöde ist , muss man als Kapitän nach vorne gehen ,um dann seine Mannschaftskollegen zu schützen. Also Eier haben !!
    Wenn Schaaf aber alles richtig gemacht haben sollte, dann hat er wohl den falschen Kapitän an seiner Seite, der einfach nicht ordentlich mit ihm zusammen arbeitet und einen scheiß Charakter an den Tag legt.
    Persönlich komme ich nicht davon ab, dass der Trainer fachlich gut ist ,aber zur Zeit einfach nicht zur Eintracht passt, bin auch der Meinung, wenn Eintracht nicht mindestens 8 neue Spieler dazu holt, dass wir uns im nächsten Jahr im Abstiegskampf befinden werden !! Wir werden wohl auch zukünftig fußballerisch hier keine Überflieger einkaufen, jedoch Wünsche ich mir einen richtigen Leitwolf auf dem Platz, sowie einige Spieler, die dann im schlechten Spiel auch über den Willen und Kampfgeist verfügen, dieses drehen zu wollen !!! Bei einem richtigen Leitwolf, würde ich diesen auch die Kapitänsbinde übergeben, als Außenstehender halte ich Trapp für einen guten Torwart ! , aber Führungsqualitäten ???
    Egal ist Fußball,also schöne Pfingsten !

  249. ZITAT:
    „Ich bin übrigens der Meinung, dass man mit Madlung verlängern sollte.“

    Durchaus, und so schnell als möglich.

  250. Spricht, dass die Eintracht so zurückhaltend bei der Madlungverlängerun ist, nicht ganz klar dafür, dass man einen Deal mit Carlos ausgehandelt hat ?

  251. Zambrano halte ich auch mittlerweile für überbewertet , die Liga weiß jetzt wie er spielt, er ist einfach zu provozieren, immer gelb oder rot gefährdet, kann mal nen guten Tag haben, jedoch für mich nicht der Chef
    im Ring , dafür fehlt ihm die clevere Spielart , hält auch die Abwehrreihe nicht zusammen !
    Würde ihn jetzt endlich ziehen lassen !
    Madlung hat es sich verdient, ist ein ehrlicher Arbeiter !
    Deal Zambrano könnte doch schon längst stehen, glaubt ihr wirklich er ist sein Geld noch Wert !!

  252. Zambrano ist dann am stärksten wenn er sie Mätzchen lässt und sich auf das konzentriert was er kann. So wie gestern, da war er richtig stark.

  253. vicequestore patta

    Warum eigentlich hat Stefan Reinartz bei der Eintracht unterschrieben?

    Ganz gewiss nicht wegen Schaaf. Oder Heribert Bruchhagen. Und Geld kann es auch nicht gewesen sein.

  254. Zambrano ist mindestens eine Klasse besser als die anderen Innenverteidiger, allein schon um einen möglichen Wiederverkaufswert zu sichern, sollte man eine Verlängerung anstreben. Alternativlos.

  255. @266
    Glaube ich weniger; wir hatten ja auch dieses (und letzte) Saison, mit Carlos unter Vertrag bei uns, schon sehr gute Verwendung für unsere Nr. 17.
    Von seinen Toren (ausgesprochene Magerkost bei den anderen IVler, außer teilweise Russ) mal ganz abgesehen.
    Ich würde Madlung als back up weiterhin sehr begrüßen, ganz unabhängig ob Zambrano geht/bleibt.

  256. ZITAT:
    „Zambrano ist mindestens eine Klasse besser als die anderen Innenverteidiger, allein schon um einen möglichen Wiederverkaufswert zu sichern, sollte man eine Verlängerung anstreben. Alternativlos.“

    Falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte: Eintracht Frankfurt versucht seit über einem Jahr eine Verlängerung anzustreben.

  257. Was bringt es dir zu Wissen er könnte einer der stärksten Verteidiger sein !
    Er verfügt nicht über eine clevere Spielart, ja er ist aggressiv aber unkontrolliert !
    Gefahr für Platzverweise !
    Gibt genug gute Verteidiger, Eintracht hatte genug Zeit zum suchen.
    Und nein halte ihn persönlich nicht für einen der besten Verteidiger, nur für aggressiv !!
    Auch hier halte ich dagegen einer der besten Innenverteidiger ?? , war am Anfang vielleicht so !

  258. ZITAT:
    „Falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte: Eintracht Frankfurt versucht seit über einem Jahr eine Verlängerung anzustreben.“

    Und ich dachte der Hübner schläft den ganzen Tag.

  259. Ausverkauf bei Freiburg, außer Spielern wie Kempf bleibt da wahrscheinlich nicht viel übrig.

  260. ZITAT:
    „Er verfügt nicht über eine clevere Spielart, ja er ist aggressiv aber unkontrolliert !
    Gefahr für Platzverweise !“

    Er hat bisher einen Platzverweis in 77 Spielen gehabt.

    Quark wird nicht wahrer wenn man ihn mit vielen Ausrufezeichen versieht.

  261. Schnatterer

  262. ZITAT:
    „Falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte: Eintracht Frankfurt versucht seit über einem Jahr eine Verlängerung anzustreben.“

    Versucht eine Verlängerung anzustreben ? Warum strebt man sie nicht einfach an ? ;)

  263. ZITAT:
    „Quark wird nicht wahrer wenn man ihn mit vielen Ausrufezeichen versieht.“

    +1
    CLEVERER als Zambrano kann man kaum spielen als IV…….

  264. @ 276 Quark wird nicht wahrer !!
    Ja, gut beobachtet, als dann erkläre mir mal warum er noch bei der Eintracht ist ?
    Erkläre mir mal, warum er so wertvoll sein sollte ?
    Er wird wohl vom Platz fliegen, wenn er seine Spielweise abruft , der spielt doch mit angezogener Handbremse,der junge ist eine tickende Bombe. Der hätte einige male vom Platz fliegen müssen!
    Quark wird es dann, wenn nicht etwas Wahrheit dahinter steckt, man hat Rode zu Bayern geholt aber einer der stärksten, besten Verteidiger wie Zambrano ?!? noch nicht. Warum, Warum ?

  265. ZITAT:
    „Wenn Aigner wegen Schaaf ernsthaft über Abschied nachdenkt, dann wüsste ich was zu tun ist. Aigner verkaufen wäre es übrigens nicht.“

    Herr Grabowski, wenn es mit Herrn Rausch nicht geht, suchen wir einen anderen Trainer.

    ——————

    Allerdings hatte ich seit geraumer Zeit den Eindruck, Aigner und Schaaf hätten sich zusammengerauft.

  266. Jetzt Darmstadt – HSV

  267. Ab in die Waschanlage

  268. ZITAT:
    „Ab in die Waschanlage“

    Beschrei es nicht.

  269. Der FSV ist noch schlechter als Schalke.

  270. Bornheim Spektakel

  271. Da ist ja echt was los

  272. … man muss nur schimpfen.

  273. Bye bye Bornheim. Und Darmstadt verkackt gegen den HSV. Ihr könnt euch hinlegen. Ausrufezeichen.

  274. ZITAT:
    „Bye bye Bornheim. Und Darmstadt verkackt gegen den HSV. Ihr könnt euch hinlegen. Ausrufezeichen.“

    Dafür müssten sie erstmal gegen St. Pauli verkacken.

  275. Auf dem Relegationsrang kann Darmstadt so gar nicht landen.

  276. Nochmal zu Ilse: ich saß neulich hier in der Kneipe neben nem einheimischen Fußballfreak. Als ich meinte, dass Aigner eingeler Spieler sei, meinte er recht kryptisch: „Ja, auch wenn er dieses Jahr nicht so die Unterstützung hat“. Habe ich zunächst nicht kapiert. Später stellte sich noch raus, dass er wohl die Familie kennt. Mittlerweile glaube ich, verstanden zu haben, was er meinte.

    Wie kann man gegen so nen Spielertyp überhaupt was haben? Noch 2-3 solche Fälle und ich wüsste, wen ich feuern würde.

  277. ZITAT:
    „Ich bin übrigens der Meinung, dass man mit Madlung verlängern sollte.“

    Ich finde, wir sollten den Inui verlängern.

  278. ZITAT:
    „Ich finde, wir sollten den Inui verlängern.“

    Brüller!

  279. Okay, Hanau 93 spielt erst morgen. Das hab ich jetzt auch verstanden.

  280. Die Giesinger haben’s sich aber auch hart erarbeitet.

  281. Die Lilien, geil

  282. Darmstadt 1.0 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  283. Daaaaarrmstaaaadt!!!

  284. ZITAT:
    „Die Lilien, geil“

    Es war bis in die Innenstadt zu hören. Das Beben.

  285. Perfekt! Und dem KSC würde ich’s sogar zutrauen, den HSV zu versenken.

  286. perfekt – her mit Zimmer, Orban und Coach Kosta

  287. ZITAT:
    „Perfekt! Und dem KSC würde ich’s sogar zutrauen, den HSV zu versenken.“

    Sogar noch der FSV über dem Strich.

  288. Giesing feiert die Mannschaft mit einem Feuerwerk…

  289. Als Darmstädter brauchst Du aber auch Nerven.

  290. Besser als derzeit gehts nicht.

  291. Lillen fehlt ein Tor

  292. Man muss nur Kritik äußern schon läufts

  293. Um Aue tut mir sogar ein bisschen leid.

  294. ich denke es ist ziemlich offensichtlich, dass die Mannschaft gespalten ist. Auf der einen Seite Russ und sein Gefolge in der Mannschaft und auf der anderen Aigner. Was TS auch immer bewegt sich so zu verhalten, dass einige Spieler einfach nicht ankommen bei ihm.

  295. Die Lauterer, da wird sich jetzt auch ne Menge in Luft auflösen

  296. 2. LIGA ist grad ziemlich Rock’n’Roll.

    But nothing beats a 6:3.

  297. Bornheim, Dedic

  298. Das Schöne: Wir brauchen nicht weit fahren, um 3 Punkte zu holen.

  299. #315 Wenn Frankfurt mal was mit Engagement macht, dann aber richtig und einmalig.

  300. Quasi ein Backup durch Ingolstadt, derzeit.

  301. Ebe läufts

  302. ZITAT:
    „Die Lauterer, da wird sich jetzt auch ne Menge in Luft auflösen“

    Den Orban bitte sofort verpflichten!

  303. ZITAT:
    „Das Schöne: Wir brauchen nicht weit fahren, um 3 Punkte zu holen.“

    ….aber direkt durch die Waschstrasse

  304. ZITAT:
    „ich denke es ist ziemlich offensichtlich, dass die Mannschaft gespalten ist. Auf der einen Seite Russ und sein Gefolge in der Mannschaft und auf der anderen Aigner. Was TS auch immer bewegt sich so zu verhalten, dass einige Spieler einfach nicht ankommen bei ihm.“

    Von Mittelfeldlöchern verstehe ich ja nix aber das sieht man sogar von hier und ist ein Armutszeugnis für den Trainer. Ich frage mich ja ohnehin oft, ob das nicht viel wichtiger ist, als ein Taktiknerd zu sein…

  305. Der Heller kann richtig fighten

  306. Stand jetzt zufridde.!

  307. Der Heller ist ja ein richtiger Heißsporn.

  308. Der Torwart, Wahnsinn

  309. Bochum Sandhausen ist echt der Hammer

  310. Forttgejaacht hamse den …

  311. ZITAT:
    „Der Heller kann richtig fighten“

    Pro Rückrufaktion. Der ist echt irre schnell und mittlerweile scheint er auch was damit anfangen zu können.

  312. Aua!
    Zum Glück führt der FSV.

  313. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Heller kann richtig fighten“

    Pro Rückrufaktion. Der ist echt irre schnell und mittlerweile scheint er auch was damit anfangen zu können.“

    „Heller ist schneller, Sailer ist geiler“
    https://www.youtube.com/watch?.....ZvDMauG_7E

  314. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ich denke es ist ziemlich offensichtlich, dass die Mannschaft gespalten ist. Auf der einen Seite Russ und sein Gefolge in der Mannschaft und auf der anderen Aigner. Was TS auch immer bewegt sich so zu verhalten, dass einige Spieler einfach nicht ankommen bei ihm.“

    Von Mittelfeldlöchern verstehe ich ja nix aber das sieht man sogar von hier und ist ein Armutszeugnis für den Trainer. Ich frage mich ja ohnehin oft, ob das nicht viel wichtiger ist, als ein Taktiknerd zu sein…“

    Mein Kommentar bezog sich übrigens auf deine 293. Wollte eigentlich zitieren. „Taktiknerd“ schön!

  315. Gratulation an Darmstadt.
    Pro Holstein Kiel.
    Pro Karlsruhe

  316. Ein erneutes Beben in der Stadt.

  317. Lilien sehr, sehr schön.( Hoffentlich machen sie uns nicht noch die Hölle heiß)

  318. Krasse Scheiße. Lilien steigen in die Bundesliga auf…Sachen gibt’s. Gratulation.

  319. Prima. Der erste Absteiger steht fest.

  320. Dr. Kunter, hat Dich das heute ein wenig entschädigt für gestern?

  321. Das ist eine Abschlusstabelle, die mir richtig gut gefällt.

  322. ZITAT:
    „Prima. Der erste Absteiger steht fest.“

    Ungeachtet dessen werden wir dort den Arsch vollkriegen.

  323. ZITAT:
    „Prima. Der erste Absteiger steht fest.“

    Das stimmt allerdings.

  324. Und nächste Woche sind wir dann alle Karlsruher?

  325. Ich möchte bitte, dass folgende Frage bis zum Ende der Sommerpause abschließend geklärt wird: Ist SGE – D98 ein Derby?

    Danke.

  326. ZITAT:
    „Und nächste Woche sind wir dann alle Karlsruher?“

    Yep…

  327. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Heller kann richtig fighten“

    Pro Rückrufaktion. Der ist echt irre schnell und mittlerweile scheint er auch was damit anfangen zu können.“

    Ruhig gaaanz ruhig.

  328. Du merzt mit dem kleineren Übel (KSC) das größere (HSV) aus. Alles kann man nicht haben.

  329. Bevor ich zum KSC halte werde ich Darmstädter. Sorry.

  330. Die Blauen bleiben drin !!!
    Pro forma noch die Relegation.

    60 !!!

  331. ZITAT:
    „Ich möchte bitte, dass folgende Frage bis zum Ende der Sommerpause abschließend geklärt wird: Ist SGE – D98 ein Derby?

    Danke.“

    Sichere Punkte reichen mir.

  332. Wie konnte der Trapper die gehen lassen? ;)

  333. ZITAT:
    „Ruhig gaaanz ruhig.“

    Keine Sorge! Für Bluthochdruck und Stressflecken sorgt bei mir derzeit ein anderes Thema.

  334. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Prima. Der erste Absteiger steht fest.“

    Ungeachtet dessen werden wir dort den Arsch vollkriegen.“

    Ach was. Nach dieser Wahnsinnsumbruchverletzungsmiserensaison wird in der nächsten natürlich alles besser. Es kommen Hammerzugänge, der Trainer erfindet sich neu und die Mannschaft startet voll durch. Wie jedes Jahr.

  335. Was sich jetzt so die Offenbacher denken wenn die die Bilder aus Darmstadt sehen?

  336. Gratulation Darmstadt,
    und schreibt die nächste Saison nicht zu früh ab, ich traue denen durchaus eine zweistellige Punktzahl zu.

  337. Gegen diesen KSC gewinnt der HSV zweimal deutlich. Lachen sich jetzt schon kaputt.

  338. Was sich jetzt so die Offenbacher denken wenn die die Bilder aus Darmstadt sehen?

    ¿Offenbach? Qué es Offenbach?

  339. Zettel Ewald hat seine Mission erfüllt, Bornheim ebenso…wie sichs entwickelt, Stöver ist ja auch raus.

  340. ZITAT:
    „Dr. Kunter, hat Dich das heute ein wenig entschädigt für gestern?“

    Zwei Paar Schuhe, aber die heut gefallen mir ganz gut.

  341. ZITAT:
    „Was sich jetzt so die Offenbacher denken wenn die die Bilder aus Darmstadt sehen?“

    Kickerslizenz wieder zurück in der ersten Liga ;-)

  342. Di Matteo wäre frei.

  343. Di Matteo wäre frei.

    Stuttgart sucht jemanden fürs Personal

  344. ZITAT:
    „Di Matteo wäre frei.“

    Hätten sie vom FSV gelernt, wäre vielleicht wenigtsens der HSV abgestiegen ?

  345. Muss auch noch mal die geile Bembelbar gestern loben !
    Und natürlich der FG auf dem Container, samt Torjägerkanone, tolle Aktion.

  346. wie wär’s mit Drogba?

  347. Darmstadt, vermutlich werden sie bisserl mehr Punkte holen als wir gestern bei diesem Sangesbewerb. Aber trotzdem sind die erster sicherer Absteiger.

  348. ZITAT:
    „Di Matteo wäre frei.“

    Hat der Heldt nicht nach der Entlassung von Keller sein Schicksal an di Matteo geknöpft?

    Oder erinner ich mich da falsch?

    Wenn dem so wäre, müsste er ja jetzt auch gehen.

  349. @ 305 Willi Orban , gute Wahl !

  350. ZITAT:
    „wie wär’s mit Drogba?“

    Ist ausgelutscht, der einzige ältere der es noch bringt ist Zlatan

  351. ZITAT:
    „Darmstadt, vermutlich werden sie bisserl mehr Punkte holen als wir gestern bei diesem Sangesbewerb. Aber trotzdem sind die erster sicherer Absteiger.“

    Das warn sie diese Saison auch! ;-)

  352. Und Ingolstadt ist der zweite sichere Absteiger – top!

    Der OFC kann jetzt erstmal nur an Magdeburg denken.

  353. ZITAT:
    „Di Matteo wäre frei.“

    Also Lewandowski zu Schalke, Breitenreiter zu Hannover und Zorniger zu Stuttgart. Und wir bleiben wohl auf dem Schaaf sitzen.

  354. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Darmstadt, vermutlich werden sie bisserl mehr Punkte holen als wir gestern bei diesem Sangesbewerb. Aber trotzdem sind die erster sicherer Absteiger.“

    Das warn sie diese Saison auch! ;-)“

    Wenn die jetzt auch noch eher Deutescher Meister werden konvertiere ich zum Rhönrad…

  355. Hey Schalke ,für einen zweistelligen Millionenbetrag würden wir Schaaf freigeben.

  356. Ingolstadt und Darmsadt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?

  357. ZITAT:
    „Ingolstadt und Darmsadt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?“

    Kommt immer Drauf an was man mit dem Zement anstellt…

    Manche bauen Schlösser, andere tragen es an den Schuhen…

  358. Ingolstadt und Darms[t]adt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?

    Das ist ja das Dumme: wenn die wieder absteigen, wird die Theorie bestätigt.

  359. ZITAT:
    „Ingolstadt und Darmsadt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?“

    Zement bröckelt zuweilen. Kannst Du am Rhein, in der Nähe von Schierstein besichtigen.

  360. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ingolstadt und Darmsadt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?“

    Kommt immer Drauf an was man mit dem Zement anstellt…

    Manche bauen Schlösser, andere tragen es an den Schuhen…“

    Erinnert mich an die Geschichte von König Ludwig von Bayern….

  361. ZITAT:
    „Ingolstadt und Darmsadt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?“

    http://www.hausjournal.net/bet.....nkorrosion

  362. ZITAT:
    „Ingolstadt und Darmsadt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?“

    Garnicht, deren VVs haben Ambitionen den maximalen Erfolg zu erzielen

    #BruchhagenZumMars

  363. Was ich gestern und heute gelernt habe: Erdinger ist nur zum Überkippen gut.

  364. ZITAT:
    „Muss auch noch mal die geile Bembelbar gestern loben !
    Und natürlich der FG auf dem Container, samt Torjägerkanone, tolle Aktion.“

    …und ich muss noch mal den Stefan loben für die guten Eingangsbeiträge und die tollen Fotos

  365. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ingolstadt und Darmsadt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?“

    Zement bröckelt zuweilen. Kannst Du am Rhein, in der Nähe von Schierstein besichtigen.“

    Ah, hier wird schon wieder gezündelt.

  366. ZITAT:
    „Ich möchte bitte, dass folgende Frage bis zum Ende der Sommerpause abschließend geklärt wird: Ist SGE – D98 ein Derby?

    Danke.“

    Selbstverständlich. Wobei das wer nicht hüpft ist Offebacher vorhin sehe geil war.

  367. ZITAT:
    „Was ich gestern und heute gelernt habe: Erdinger ist nur zum Überkippen gut.“

    Noch nie Hacker getrunken, wie?

  368. Dem KSC traue ich schon zu, den HSV ernsthaft in Schwierigkeiten zu bringen.

  369. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ingolstadt und Darmsadt in der ersten Liga. Wie geht das eigentlich mit der Zementtheorie zusammen?“

    Zement bröckelt zuweilen. Kannst Du am Rhein, in der Nähe von Schierstein besichtigen.“

    Zement ist nicht per se fest, Beton daher eher (wenn er ordentlich verarbeitet wird). In der Regel wird Beton (mit dem Bindemittel Zement) über die Jahre hin fester und fester. Deswegen haben einige römische Bauten über die Jahre hinweg (fast) die Festigkeit von heutigen Neubauten.

    Deswegen liegt Bruchhagen auch falsch wenn er von zementiert redet; betoniert wäre „fester“.

  370. ZITAT:
    „Garnicht, deren VVs haben Ambitionen den maximalen Erfolg zu erzielen

    #BruchhagenZumMars“

    Ähhh… in DA gibts gar keinen VV. ;-)

  371. “Was ich gestern und heute gelernt habe: Erdinger ist nur zum Überkippen gut.”

    Noch nie Hacker getrunken, wie?

    Das erste 1956 im Bräuhaus

  372. ZITAT:
    „Ich möchte bitte, dass folgende Frage bis zum Ende der Sommerpause abschließend geklärt wird: Ist SGE – D98 ein Derby?

    Danke.“

    Also beim letzten Bundesliga-Auswärtsspiel der Eintracht in Darmstadt fragte ein verängstigter Fan im Block den Polizeibeamten ob sie denn bis zum Bahnhof Polizeischutz bekommen würden.

    (Ich habe mir dann völlig unbehelligt und teenie-like an der Rückseite der Tribüne die Unterschriften von Cha, Körbel, Pezzey & Co. auf meine Kinder-„Kutte“ geben lassen. *g*)

    Also im Grunde: ja.

  373. Na mal abwarten, ob die Aufsteiger dann auch die kommenden Absteiger sind ?
    Die haben ja bis jetzt ihre Hausaufgaben ganz gut gemacht.
    Ich schaue lieber hier auf unsere eigene Profiabteilung, ob man hier aus der Vergangenheit gelernt hat ?
    Man sollte Gas geben bei der Verpflichtung von neuen Spielern, müsste ja wohl öfter klingeln, wenn man doch schon über das Jahr Spieler im Auge hatte.
    Natürlich erwartet man hier im letzten Moment einen Knaller , wird aber wohl nichts !
    Hausaufgaben gemacht , würde doch bedeuten, habe schon so mit 60 % der neuen Spieler gesprochen und diese unter Vertrag genommen , somit könnte ich meine Verpflichtungen auch bekannt geben, der ein oder andere kann jetzt dann noch bei Absteigern oder sonstigen abgeworben werden.
    Natürlich erst einmal Sommerpause, ist noch viel Zeit.
    Zum Schluss stehen eh einige Spieler bei der Eintracht, ob diese in ein Spielsystem passen oder nicht ? egal , haben ja auch kein System.
    Hoffe in der nächsten Saison wird einiges besser. Hoffnung, Hoffnung
    Abwarten

  374. Nun hätte ich gerne Weiser, Orban, Zimmer und Yabo. Und dann noch zwei richtig starke Andere

  375. Muss jetzt trotz lauter Lilien und Bornheimer Glücksausbrüchen trotzdem nochmal zu Aigner zurück, das beschäftigt mich.

    Was ist denn da genau im Argen? Kann mich nur noch an den kernigen Tritt gegen die Flasche nach der Auswechslung erinnern.

    Und: Wer sind genau die Anderen, die nicht in Russ‘ Abteilung der Schaafsherde sind?

  376. ZITAT:
    „Die Lauterer, da wird sich jetzt auch ne Menge in Luft auflösen“

    Jean Zimmer und Tobias Sippe könnten wir brauchen.

  377. ZITAT:
    „Das erste 1956 im Bräuhaus“

    Mein Beileid oder hat das damals noch geschmeckt?

  378. Epochale 400.

  379. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Lauterer, da wird sich jetzt auch ne Menge in Luft auflösen“

    Jean Zimmer und Tobias Sippe könnten wir brauchen.“

    Der Sippel wechselt angeblich nach Gladbach

  380. ZITAT:
    „Lilien sehr, sehr schön.( Hoffentlich machen sie uns nicht noch die Hölle heiß)“
    Doch, sollen sie ! Das ist der einzig positive Aspekt, den der Aufstieg der Darmstädter in meinen Augen hat: Die Eintracht-Führung muss in vielerlei Hinsicht jetzt auf dem Quivive sein, damit das Fanpotential in diesem Teil der Region nicht bröckelt. Im Bereich Odenwald/Bergstraße/Ried hatte ja meist die Eintracht „die Macht“. Und so ganz blank stehen die Darmstädter auch nicht da. Der OB hat ja heute in derr FAS rausgelassen, dass der potente Chemieriese Merck – entgegen seiner früheren Linie – jetzt auch den Profifußball unterstützen wolle. Man darf gespannt sein.

  381. ZITAT:
    „Und: Wer sind genau die Anderen, die nicht in Russ‘ Abteilung der Schaafsherde sind?“

    Wahrscheinlich die, die auch mal nen Ball stoppen können und gerne Fussball spielen.
    Fuer die war das vergangene Jahr nämlich nichts.

  382. Heller in der bundesliga.Kann das sein. Hallo ? Der war doch bei uns die größte Null aller Zeiten. Na ja. Schnell war er. Aber das wars auch schon. Ist bestimmt ein anderer.

  383. Gratulation nach Darmstadt. Geiler Trainer, geiles Team. Geil auf Fußball! Bin neidisch.

  384. Irgendwie.

  385. ZITAT:
    „Heller in der bundesliga.Kann das sein. Hallo ? Der war doch bei uns die größte Null aller Zeiten. Na ja. Schnell war er. Aber das wars auch schon. Ist bestimmt ein anderer.“

    Ihm kommt die „Mentalität statt Qualität“ entgegen. Wenn man solche Taktiken und Spiele wie die der 98er im Waldstadion veranstalten würde gäbe es noch mehr „Trainer raus“ Rufe in diesem Blog als bisher schon.

  386. Das erste 1956 im Bräuhaus
    Mein Beileid oder hat das damals noch geschmeckt?

    Das allererste, geduldet vom Fōda

  387. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und: Wer sind genau die Anderen, die nicht in Russ‘ Abteilung der Schaafsherde sind?“

    Wahrscheinlich die, die auch mal nen Ball stoppen können und gerne Fussball spielen.
    Fuer die war das vergangene Jahr nämlich nichts.“

    Ist mir alles zu wabernd. Wer denn jetzt, aus der Stammelf? Otsche? Hase?

  388. @ME du hast schon gesehen wer das erste Tor vorbereitet hat?

  389. Kuckt mal, das ist genau der Richtige für uns:

    https://www.youtube.com/watch?.....nZtDHDgMpk

  390. Sag mal Rolf, was machst du denn an solch einen Tag hier im Blog?

  391. ZITAT:
    „@ME du hast schon gesehen wer das erste Tor vorbereitet hat?“

    Was moechtest du nun mit diesem Fakt ausdruecken?

    Hebst du wegen einem Assist Herrn Russ nun ernsthaft in die Riege derer die mit feiner Klinge agieren?
    Das schafft er naemlich weder verbal noch auf dem Platz.

  392. Ich frage mich, ob das Darmstädter Management wirklich ambitioniert ist. Ich kann mich an ein Radiointerview mit einem Offiziellen erinnern, der vom Duktus her eher Richtung Uns-Uwe ging.

    Mir sieht das eher nach einem glücklichen Händchen des Dirk Schuster plus der Spirale des Erfolges aus.

    Was die aber zusammenkicken mag ja Forte haben – spielerisch sah mir das sehr durchschnittlich aus.

    Aber trotzdem – Glückwunsch. Ist eine wirklich schöne Geschichte. Auch wenn sie am End nur eine Nacht getanzt haben werden.

  393. Kann ich nicht nachvollziehen Murmel. Warum sollen die nicht ambitioniert sein? Das die nicht CL spielen werden, wissen die selbst. Die brauchen niemand der ihnen die Welt erklärt. Die haben ja auch keine Hochhäuser sondern nur den Langen Ludwig
    . Dafür hat das Darmstädter Management wirklich was geleistet in den letzten drei Jahren. die müssen sich jedenfalls nicht mit Verdiensten schmücken die anderen zustehen.

  394. Was die aber zusammenkicken mag ja Forte haben – spielerisch sah mir das sehr durchschnittlich aus.

    Aber trotzdem – Glückwunsch. Ist eine wirklich schöne Geschichte. Auch wenn sie am End nur eine Nacht getanzt haben werden.“ZITAT:
    Das ist sowas von richtig. In dieser 2. Liga war teilweise ein Rumpelfussball, zu sehen , dass man es kaum aushalten konnte. D98 wird keine 25 Punkte holen.

    ZITAT:
    „Ich frage mich, ob das Darmstädter Management wirklich ambitioniert ist. Ich kann mich an ein Radiointerview mit einem Offiziellen erinnern, der vom Duktus her eher Richtung Uns-Uwe ging.

    Mir sieht das eher nach einem glücklichen Händchen des Dirk Schuster plus der Spirale des Erfolges aus.

    Was die aber zusammenkicken mag ja Forte haben – spielerisch sah mir das sehr durchschnittlich aus.

    Aber trotzdem – Glückwunsch. Ist eine wirklich schöne Geschichte. Auch wenn sie am End nur eine Nacht getanzt haben werden.“

    ZITAT:
    „Ach, neuer Beitrag.
    Meinen Glückwunsch an Alex Meier FG auch noch einmal hier, er hat einen doppelten Glückwunsch verdient.

    SGE forever!“

    Mir sieht das eher nach einem glücklichen Händchen des Dirk Schuster plus der Spirale des Erfolges aus.

    Was die aber zusammenkicken mag ja Forte haben – spielerisch sah mir das sehr durchschnittlich aus.

    Aber trotzdem – Glückwunsch. Ist eine wirklich schöne Geschichte. Auch wenn sie am End nur eine Nacht getanzt haben werden.“

  395. Sorry für den Doppelpost.

  396. @403 ekrot. da hast du sicher Recht. unter diesem Aspekt habe ich das noch nicht gesehen.

  397. Wenn der Stefan Aigner nicht mit dem Schaaf kann, ist er doch in der Einschätzung von Russ ein „Kleiner“.

    Oder ist der Russ ein Kleiner?

    Eher wahrscheinlich.

  398. Wir hatten es (hier) doch mal von dieser dämlichen CSU-Politikerin die ein Fußballtrikot mit Werbung angezogen hatte (und ich meinte das geht dezenter): in der Hessenschau hat die Moderatorin eine Lilie am Revers.
    Und bitte fragt jetzt nicht nach warum ich in die Hessenschau reingeswitcht hatte…

  399. ZITAT:
    „Und bitte fragt jetzt nicht nach warum ich in die Hessenschau reingeswitcht hatte…“

    Lilienaufstiegsfeier anschauen ,-)

  400. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und bitte fragt jetzt nicht nach warum ich in die Hessenschau reingeswitcht hatte…“

    Lilienaufstiegsfeier anschauen ,-)“

    Da kann ich auch vor die Haustür gehen. ;-)
    (am besten mit Eintracht-Schal)

  401. Moment. Wieviel haben wir an Fernsehgeldmehreinnahmen eingespielt? Das reicht dicke für die Abfindung!

    So erklären sich auch die Punkte am Saisonende. Man muß die Jungs nur richtig motivieren.

  402. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Lauterer, da wird sich jetzt auch ne Menge in Luft auflösen“

    Jean Zimmer und Tobias Sippe könnten wir brauchen.“

    Der Sippel wechselt angeblich nach Gladbach“

    Was sollten wir auch mit Sippel? Der ist relativ teuer und das für die Nummer 3?

  403. ZITAT:
    „So erklären sich auch die Punkte am Saisonende. Man muß die Jungs nur richtig motivieren.“

    Hehehe!

  404. 416 Gründelsche, ich habe schlichtweg keine Ahnung von D98 und lediglich in diesem flüchtig gehörten Interview einen Eindruck gewonnen, der durchaus falsch sein kann.

  405. 1981 sind wir jedenfalls nach dem Spiel schnell gefahren. War nicht so ohne in Darmstadt damals.

  406. ZITAT:
    „1981 sind wir jedenfalls nach dem Spiel schnell gefahren. War nicht so ohne in Darmstadt damals.“

    Yep, die Fangruppen waren massivst verfeindet. deswegen finde ich Darmstadt auch immer noch scheiße. Respekt vorm Durchmarsch aber leiden mag ich sie dennoch nicht und der Hype ist mir gänzlich unerklärlich, zumal jeder weitere Bundesligist aus der Region zwingend Finanzierungsmittel bei der Eintracht kostet.

  407. Die Eintracht ist mein Ernst und diese Lilien mittlerweile so was wie ein Hobby.

    Für Letzteres werden mir jetzt schon seit gut 2 Jahren alsbald Heulkrämpfe prognostiziert und doch wird wieder immer nur getanzt. Die Missgünstigen werden aber schon noch auf ihre Kosten kommen.
    Fragt sich bloß, wann dann endlich mal?

  408. Habe vorige Posts nicht gelesen.

    Frage an die Kundigen: zwei hessische Mannschaften in der Bundesliga – wann gab es das zuletzt? Gab es das überhaupt schon mal oder stehe ich gerade auf dem Schlauch und blamiere mich gerade fürchterlich?

  409. Okay OFC, gab es also schon mal…..

  410. ZITAT:
    „Okay OFC, gab es also schon mal…..“

    Wir haben auch schon mit Darmstadt in der Bundesliga gespielt. Manchmal hilft es die vorhergehenden Posts zu lesen. Ich perönlich finde sogar, dass es sich immer lohnt, bevor man selbst postet, auch wenn ich manchmal nach dem Durchlesen vergesse die in der Zeit geschriebenen neuen Posts zu aktualisieren.

    Was anderes, Yabo soll lt. einem Spinner im Transfermarktforum fix sein.

    Schnell wäre er ja. Für mich würde das heißen, dass Reinartz IV spielen würde und Yabo der Mann neben Hase B wäre.

    Aber eine Quelle hat der Spinner ja nicht genannt sondern nur, dass es NOCH nicht offiziell sei, mutmaßlich wegen der Rele, wie ich denke.

    Oder er ist Taxifahrer.

  411. R. Fanz,
    R. Yabo.

    Diesem Vornamen traue ich einfach nix zu.

  412. Yabo und Rainartz wären schonmal zwei gute.

  413. ZITAT:
    „Yabo und Rainartz wären schonmal zwei gute.“

    Yep, da bin ich völlig bei Dir. Wobei das bei Reinartz (fast schon) bewiesen wäre, bei Yabo wäre es eine Spekulation.

    Aber er könnte durchaus Ilse II werden.

  414. Ilse II gefällt. Ich fänd ja Mehmedi noch sehr interessant, der kann auch links.

  415. ZITAT:
    „Für mich würde das heißen, dass Reinartz IV spielen würde und Yabo der Mann neben Hase B wäre.“

    Schmidt (Leverkusen) stellte in den letzten Spielen den gelernten LV Jevdaj in die IV und ließ Reinartz im Mittelfeld. Entweder war Reinartz im Mittelfeld zu wichtig oder für die Abwehr zu schlecht. Jedenfalls spielte er in LEV trotz Verletzungssorgen keine IV.

  416. Das Jahr fast halb vorbei und der erste lohnende Film taucht auf. Um nicht zu sagen sehr, sehr gute Film.

    EX MACHINA

    Tatortschauer bitte weiter gehen. Es gibt nichts zu sehen.

  417. @415 Ergänzungsspieler
    Darmstand nicht ambitioniert?
    Mit einer Uns-Uwe Haltung allein marschierst Du nicht durch Liga 2 nach oben, da lege ich mich mal fest. Genauso wie man nicht allein mit Dusel als Aufsteiger Zweiter wirst.
    Lass die mal im Oberhaus machen, was haben sie zu verlieren? Die sollen es genießen und mal schauen wo sie am Ende landen.

    OK, den Trainer würde ich feuern, diesen Nichtsnutz.
    Saisonziel Klassenerhalt verfehlt!

    Beide Frankfurter Vereine trudeln nicht aus, sondern gewinnen ihre Spiele zum Saisonende, gut gemacht.
    Und der Meier-Alex mit dem Titel! Völlig egal ob er es allen Kritikern gezeigt hat oder dies erst dank Schaaf erreichen konnte. Ich freu mich für diesen Mann, er hat es sich verdient, Punkt.

  418. Ich mache mir große Sorgen um den HSV.

  419. ZITAT:
    „Ich mache mir große Sorgen um den HSV.“

    Ich hoffe, es hilft nicht.

  420. „Lieber @sv98 Darmstadt, das ist wahrlich eine unglaubliche Geschichte. Wir gratulieren auch in diesem Jahr zum Aufstieg. Grüße aus Bielefeld“
    „auch“ in diesem Jahr, wie nett.
    https://twitter.com/arminia

  421. ZITAT:
    „Das Jahr fast halb vorbei und der erste lohnende Film taucht auf. Um nicht zu sagen sehr, sehr gute Film.

    EX MACHINA“

    Habe ich schon des längeren auf der Liste. Gut zu wissen.

  422. ZITAT:
    „Die Eintracht ist mein Ernst und diese Lilien mittlerweile so was wie ein Hobby.“

    dito.

    „Für Letzteres werden mir jetzt schon seit gut 2 Jahren alsbald Heulkrämpfe prognostiziert und doch wird wieder immer nur getanzt. Die Missgünstigen werden aber schon noch auf ihre Kosten kommen.
    Fragt sich bloß, wann dann endlich mal?“

    Wenn man sich auf dem Marktplatz umhört, wo jetzt noch die Mannschaft im Brauhaus (Ratskeller) angesungen wird, ist es vorherrschende Meinung sozusagen das Paderborn der kommenden Saison zu sein. Man freut sich, dass die Bayern dort im Stadion unterkommen müssen (wobei sicherlich auch ein Pep sich noch gut an seine Fußball-Kindheit mit einfachen Trainingsmöglichkeiten erinnern wird) und rechnet im Grunde fest mit einem Abstieg.

  423. So etwa wie die Vorstellung von Eintracht in Europa. Party ohne hangover. Aber nein…

  424. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Okay OFC, gab es also schon mal…..“

    Wir haben auch schon mit Darmstadt in der Bundesliga gespielt. Manchmal hilft es die vorhergehenden Posts zu lesen. Ich perönlich finde sogar, dass es sich immer lohnt, bevor man selbst postet, auch wenn ich manchmal nach dem Durchlesen vergesse die in der Zeit geschriebenen neuen Posts zu aktualisieren.

    Nehme das als Kritik gerne an. Der Punkt ist halt: man guckt abends mal rein; meint, einen kleinen Geistesblitz zu haben; und dann erst mal 300 vorherige Posts lesen? Das ist eine zeitaufwendige Mühsal.

    Blog-G ist schon zeitaufwendig. „Schauer“ zu sein ist mit dem bloßen Ehrenamt ja gar nicht mehr darstellbar.

  425. Die sollen sich in der Beamtenstadt noch eine Woche gedulden. Dann ist der KSC Abstiegskandidat Nummer 1.

  426. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Okay OFC, gab es also schon mal…..“

    Wir haben auch schon mit Darmstadt in der Bundesliga gespielt. Manchmal hilft es die vorhergehenden Posts zu lesen. Ich perönlich finde sogar, dass es sich immer lohnt, bevor man selbst postet, auch wenn ich manchmal nach dem Durchlesen vergesse die in der Zeit geschriebenen neuen Posts zu aktualisieren.

    Nehme das als Kritik gerne an. Der Punkt ist halt: man guckt abends mal rein; meint, einen kleinen Geistesblitz zu haben; und dann erst mal 300 vorherige Posts lesen? Das ist eine zeitaufwendige Mühsal.

    Blog-G ist schon zeitaufwendig. „Schauer“ zu sein ist mit dem bloßen Ehrenamt ja gar nicht mehr darstellbar.“

    Korrekt. Aber den Geistesblitz zu haben, ohne alles gelesen zu haben, da kenne ich mich aus. Ehrlich!

    Es adelt nicht. Auch mich nicht.

  427. ZITAT:
    „@E.
    … aus dem vergangenen Thread: Nein, kein Sand in den Augen. Aber Rang 9 ist, bei aller Verkorkstheit, vor allem aufgrund der letzten 2,3,4 Wochen bemerkenswert und ja, versöhnlich. Austrudeln war nicht (mehr) und nun war zumindest ein Mindestmaß an Struktur erkennbar. Saison: Nicht brutal gut, aber eben auch nicht grau und mies. Ich freue mich – nach vielen Mobaten des Frusts (wie fast täglich auf meinem Blog dokumentiert nachlesbar).“

    @ Middelhesse: Danke, gelesen mit Verzögerung. Ich dagegen wünschte einen Neuanfang ohne TS und ohne HB. Ich bin nicht versöhnt. Ich sage nur: Augsburg.

  428. Ich bin jetzt in der Zwickmühle. Krakele ich nächste Saison „Schaaf raus“ oder „Lilien raus“.

    Das hat man vom Alter, die abgrundtiefe Abneigung gegen prügelnde Darmstädter ist beim jüngeren Volk wohl nicht mehr da.

    Obwohl ß müsste es ja eigentlich noch wissen.

    Duck und weg.

  429. Nicht nachvollziehbar, diese seltsame Zuneigung. Je geringer der Abstand, desto größer gemeinhin die unversöhnliche Abneigung. Nächstes Jahr dann Kuschelderby oder was?

  430. Und kein Chaäquivalent in Sicht, den wir ihnen wegnehmen könnten.

  431. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@ Middelhesse: Danke, gelesen mit Verzögerung. Ich dagegen wünschte einen Neuanfang ohne TS und ohne HB. Ich bin nicht versöhnt. Ich sage nur: Augsburg.“

    Ih sage nur, wo ständen wir, ohne Mannschaftssitzungen?

    Soll ich mal die Punkte aufzählen bis Bayern und bis vor Hoffenheim? Und die nach den Interventionen der Mannschaft?

    Erinnert sich jemand an den Begriff des „dressierten Affen“?

  432. +“c“

  433. Einfach die Mannschaft abstimmen lassen. Wollt Ihr für das neue Geld einen neuen Kollegen oder einen neuen Trainer?

    Der Vollexperte kann gerne mit gehen.

  434. Gibt zwei schöne Derbys mit Old School-Geschepper. Danach ist das mit SVD auch wieder vorbei.

  435. Ich hätte desweiteren jetzt gerne ein Statement des Bundesligaerklärers, wie das überhaupt möglich ist, es mit Münzgeld in auch klassentechnisch unmittelbare Nachbarschaft eines „etablierten Bundesligisten“ zu schaffen. Hat man da etwa die Naturgesetze nicht begriffen?

  436. Rasender Falkenmayer

    Erstaunlich.es gibt immer noch welche, die Glauben, es könnte anders als wie bisher weitergehen.

  437. @461

    Sie haben ein Grenze überschritten.

  438. ZITAT:
    „Was bringt es dir zu Wissen er könnte einer der stärksten Verteidiger sein !
    Er verfügt nicht über eine clevere Spielart, ja er ist aggressiv aber unkontrolliert !
    Gefahr für Platzverweise !
    Gibt genug gute Verteidiger, Eintracht hatte genug Zeit zum suchen.
    Und nein halte ihn persönlich nicht für einen der besten Verteidiger, nur für aggressiv !!
    Auch hier halte ich dagegen einer der besten Innenverteidiger ?? , war am Anfang vielleicht so !“

    Ach Dieter…

  439. Noch mal für’s Protokoll:

    DER Lokalrivale spielt derzeit noch immer 4.Liga.

    Lilien und Bernemer sind eher so kleine Brüder. Keine Veranlassung sich für dorthin fremdzugehen zu rechtfertigen. Im Grunde stört keiner des anderen Kreise. Rhein Main Folklore eben.

    Knolleschmeißer und selbst Sinsheimer werden immer nur diejenigen bleiben, welche sich vergeblich bemühen, diesem Ballungsgebiet eine Akzeptanz abzuringen.

  440. Unser Stadion ist eh immer voll. Das ist der Maßstab an dem man Erfolg messen kann.

  441. Heute vor 28 Jahren war der Stichtag für die Volkszählung und damit zeigt sich, dass der Kampf in jungen Jahren nicht umsonst war. Hätten wir uns nicht aufgelehnt, würden unsere Daten bestimmt in uns verborgenen weltumspannenden Computernetzwerken für jeden einsichtbar sein. Der heroische Einsatz und die Standhaftigkeit dieser Tage waren auch gut bei unser aller Herzensverein zu erkennen, der schon im Folgejahr einen weiteren Titel gewann. Es war der Beginn einer beispiellosen äh, also, na ja, ich mach erstmal Kaffee.

  442. ZITAT:
    „Heute vor 28 Jahren war der Stichtag für die Volkszählung und damit zeigt sich, dass der Kampf in jungen Jahren nicht umsonst war. Hätten wir uns nicht aufgelehnt, würden unsere Daten bestimmt in uns verborgenen weltumspannenden Computernetzwerken für jeden einsichtbar sein. Der heroische Einsatz und die Standhaftigkeit dieser Tage waren auch gut bei unser aller Herzensverein zu erkennen, der schon im Folgejahr einen weiteren Titel gewann. Es war der Beginn einer beispiellosen äh, also, na ja, ich mach erstmal Kaffee.“

    „Hier! Busfahrer zieh‘ die Jacke aus!“