Zeilen füllen Der Sinn des Lebens nach dem Untergang

There is a light that never goes out.

There is a light that never goes out.

Sebastian Rode sagt in der Zeitung (nicht hier oben verlinkt, weiter unten, aber nicht draufklicken!), er habe sich noch nie sinnlos betrunken. Holla!

Ich hingegen habe schon jede Menge sinnloser Dinge gemacht. Zum Beispiel sinnlose Beiträge geschrieben, diese mit sinnlosen Bildern verziert, sinnlos beim Bäcker angestanden (Herrschaften, ab Montag gibt es keine Lebensmittel mehr, unbedingt heute auf sieben Jahre Dürre vorbereiten!), oder auch nur einfach sinnlos im Weg rumgestanden.

Sebastian Rode macht das nicht. Seine Aggressionen wird er beim Sport los. Und den Jahreswechsel feiert er in London.

Ich bleibe im Taunus. Das ist sinnvoller.

Und hier der versprochene Link.

280 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Es ist sowieso besser sich mit Sinn zu betrinken . In Anbetracht der Sinnlosigkeit unseres Treibens erscheint mir dies sogar als das einzig sinnvolle. Mitunter.

  2. London liegt in England, tut es nicht?

  3. ZITAT:

    “ Es ist sowieso besser sich mit Sinn zu betrinken . In Anbetracht der Sinnlosigkeit unseres Treibens erscheint mir dies sogar als das einzig sinnvolle. Mitunter. „

    +1 Blõd nur, dass ich jetzt wieder auf den Abend warten muss.

  4. Sebastina ist ja auch ein schöner Name.

  5. Link funzt nicht bei mir :-(

  6. was für ein bausparender Langweiler, dieser Rode. Hoffentlich ist der bald weg.

  7. „nach dem Untergang“

    Ah, seit heute (!) spricht man wohl von der „Zeitenwende“, wie ich im Radio schon mehrfach gehört habe.

    LUTSCHER! UMFALLER! ALLE!

  8. England? Da hat doch einer ENGAND gesagt..ich rieche es…

    http://www.manfred-gebhard.de/.....A03-4.jpg

  9. In England feiern sie erst am 25.12., tun sie nicht?

  10. ZITAT:

    “ was für ein bausparender Langweiler, dieser Rode. Hoffentlich ist der bald weg. „

    „Papa, wenn ich gross bin, will ich auch mal Spiesser werden…“

    Bad Soden sagt pfui zu so viel Normalität.

    Nix mit Haus abbrennen, Haarbändchen tragen und Netzer-Gedächtnis-Ferrari.

    Boring.

  11. Morsche

    Hier Seppl, für Dich

    http://www.youtube.com/watch?v.....lSB4NT5JVA

    Gibt Fußballer mit schlechterem Musikgeschmack.

  12. Und sie essen Plumpudding.

  13. Hä? Er mag keine Tätowierungen und kennt den Namen eines Buches. Das macht ihn ja wohl zum Aussenseiterrebellen.

  14. Kein Alkohol ist auch keine Lösung.

  15. Man kann schließlich auch Alkohol trinken ohne fröhlich zu sein.

  16. Eine alkoholische Lösung wäre z. B. Franzbranntwein.

  17. Mehr Ernst, bitte. Es ist Winter und der Russ steht vor der Tür!

  18. Weihnachten wird erst durch Alkohol so richtig schön.

  19. Der Russ‘ braucht Wodka! Im Ernst! (Und im Winter…)

  20. Also ich bin da ganz anders als der SR: ich habe mich immer mit Sinn und Verstand vollaufen lassen!

    Denn halbbesoffen ist rausgeschmissenes Geld!

  21. ZITAT:

    “ Der Russ‘ braucht Wodka! Im Ernst! (Und im Winter…) „

    Frostschutzmittel halt, das ist doch jetzt Vorschrift beim Auto…

  22. Klosterfrau Melissengeist

  23. ZITAT:

    “ Es ist sowieso besser sich mit Sinn zu betrinken. In Anbetracht der Sinnlosigkeit unseres Treibens erscheint mir dies sogar als das einzig sinnvolle.“

    Wie wär’s mit Absin(n)th?

  24. ZITAT:

    “ Der Russ‘ braucht Wodka! Im Ernst! (Und im Winter…) „

    Den Russ den fürcht ich nicht – aber den General Winter

  25. ZITAT:

    “ Den Russ den fürcht ich nicht – aber den General Winter „

    Der hat schon verloren.

  26. Schuster war zu teuer. Sachen gibts.

  27. ZITAT:

    “ Schuster war zu teuer. Sachen gibts. „

    Ich habe in einem seiner Bewerbungsvideos via TV gehört (sinngemäß). dass er im Grunde nur danach gehen würde was in Sachen Spieleretat möglich ist. IMHO zeigt dies, dass er sich mehr als Dompteur und Jongleur sieht denn als Trainer.

    Wie seine Fähigkeiten aussehen stellte er ja in Köln unter Beweis, zweimal. Dass Madrid unter seiner Regie einen Titel gewonnen hat, geht mehr auf das „trotz Schuster“ denn auf „mit Schuster“ zurück.

    Wolfsburg will wahrscheinlich keinen Magath reloaded. Das wäre dann wohl zu teuer. Von der Außenwirkung her.

    Mit einem richtigen Trainer, der seine Spieler wirklich verbessert, ein Konzept entwickelt und dem Klub einen Stempel aufdrückt, kann so jemand einfach nicht konkurrieren. Und die Eintracht ist nicht der einzige Klub der froh sein kann so jemanden auf der Bank und im Team zu haben. Aber die Eintracht gehört dazu.

  28. Trainer mit Ausstiegsklauseln, die mitten in der Saison gültig sind, sind auch etwas Perverses.

  29. „Wie seine Fähigkeiten aussehen stellte er ja in Köln unter Beweis, zweimal. Dass Madrid unter seiner Regie einen Titel gewonnen hat, geht mehr auf das “trotz Schuster” denn auf “mit Schuster” zurück.“

    beim fc getafe trauerte man schuster wegen der guten arbeit, die er dort 2 jahre unter bescheidenen bedingungen leistete, lange nach.

  30. ZITAT:

    “ Uups, Hecking nach Wolfsburg?“

    c-e als Erster. Krass.

    Die ersten Auswirkungen der mayanischen Zeitenwende machen sich bemerkbar.

  31. Und wer nach Nürnberg? Bitte um völlig haltlose Vermutungen….

    Fangen wir an:

    Friedhelm?

    Michael?

  32. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Uups, Hecking nach Wolfsburg?“

    c-e als Erster. Krass.

    Die ersten Auswirkungen der mayanischen Zeitenwende machen sich bemerkbar. „

    Ach was, das hat mit den Mayas nix zu tun aber heut hat der Blog eine Postinggeschwindigkeit, bei der ich dann doch noch mitkomme.

  33. ZITAT:

    “ Und wer nach Nürnberg? Bitte um völlig haltlose Vermutungen….

    Fangen wir an:

    Friedhelm?

    Michael? „

    Stevens?

  34. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und wer nach Nürnberg? Bitte um völlig haltlose Vermutungen….

    Fangen wir an:

    Friedhelm?

    Michael? „

    Stevens? „

    Köstner würde passen.

  35. Nürnberg zu weit vom Käseproduzenten weg.

    Babbel? Der kann was….

  36. Ich kenn noch nen Franken.

  37. ZITAT:

    “ Ein Franke! „

    Lodda?

  38. ZITAT:

    “ Ich kenn noch nen Franken. „

    Den meine ich.

  39. Er hat noch nicht dementiert.

  40. Den könnte ja jetzt der Drachsler ins Gespräch bringen, denn der weiß was!

  41. Loddar mit der Rute….

  42. Da will man links abbiegen, in eine in der Münchener Innenstadt nur äußerst selten vorkommende Form der Parklücke – eine freie, blinkt vorschriftsmäßig, wartet den entgegenkommenden Verkehr ab (was ja auch gesünder ist) um dann von einem Proleten mit Migrationsintergrund dafür beschimpft zu werden, dass man nicht abbiegen dürfe (gestrichelte Linie, ich weiß ja nicht, was die Anwälte hier sagen aber…) und den ganzen Verkehr aufhalte – wobei er den Verkehr mit seinem Geprolle mindestens 10x so lange aufhielt, der droht (verspricht?) sogar noch auszusteiigen nur um dann doch weg zu fahren und was erkennt man da noch für ein Kennzeichen? Rischtisch! OF!!!

  43. Schwarzer BMW wummernder Bass..

  44. ZITAT:

    “ und was erkennt man da noch für ein Kennzeichen? Rischtisch! OF!!! „

    Ich hab mich schon gefragt was der Migrationshintergrund damit zu tun haben soll.

  45. Ohne Ferstand

  46. ZITAT:

    “ Schwarzer BMW wummernder Bass.. „

    Ich bin in der Stadt!

  47. Kicker:

    „Denn auch bei den Franken wird eine interne Lösung diskutiert. Neben dem Assistenten Armin Reutershahn fällt auch der Name Michael Wiesinger. „

    Wenn es AR wird, dann macht Friedhelm bestimmt den Co

  48. Was veranlasste jetzt Hecking zu wechseln ?

    Die überragenden sportlichen Perspektiven ?

    Die Identifikation mit seinem neuen Klub ?

    Oder ist es gar der feste Glaube an eine höhere Macht ?

  49. Simpler: Kohle

  50. OF = Ohne Fahrkenntnisse.

    Ihr kennt doch den alten Witz, oder?

    Was kriegt der Offenbacher, wenn er drei Jahre unfallfrei gefahren ist?

  51. Heckings Aussagen werden wieder ein Musterbeispiel der Heuchelei sein, da ich nicht davon ausgehe, dass er sagt „ich bin mitten in der Säsong gewechselt, weil mich VW mit Kohle zuscheisst“

  52. ZITAT:

    “ Schwarzer BMW wummernder Bass.. „

    Mattschwarzer Golf! Pimped Rapper Edition!

  53. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schwarzer BMW wummernder Bass.. „

    Mattschwarzer Golf! Pimped Rapper Edition! „

    Klär mal lieber auf, dass Du in München meinst….

  54. Im öffentlich rechtl. hörte sich das so an:

    „ich bin mitten in der Säsong gewechselt, weil mich VW mit Kohle PIEP”

  55. ZITAT:

    „Klär mal lieber auf, dass Du in München meinst…. „

    Also gut, aus der Erwähnung, dass freie Parklücken „eine in der Münchener Innenstadt nur äußerst selten vorkommende Form der Parklücke“ folgt nicht notwendigerweise, dass sich die Begebenheit in München abgespielt hat… Hat sie aber, weswegen ich sie posten musste. Wer außer meinem geliebten Frankfurter Blog könnte sonst das alles ausmachende Detail der Geschichte erfassen.

  56. Das war so weit vorne in der Geschichte, dass ich durch die Aufnahme des Mittelteils, der auf das Kernproblem hinführt, sowie durch die semantische Kombination mit dem Endteil, eine dimense Abstraktionsunfähigkeit mein eigen nennen musste.

  57. Aber mal was anderes: Hast Du heute Loddar hektisch aus der Stadt auf die A9 Richtung Nürnberg fahren sind? Den Allmächtigen?

  58. Ich habe irgendwie Angst vor dem Mann.

  59. ZITAT:

    “ Ich habe irgendwie Angst vor dem Mann. „

    Robby als Partyschreck?

  60. Ich möchte noch mal ein Wort zu Hecking verlieren. Ich halte ihn eigentlich für einen der besseren BL-Trainer, aber ich finde es schon bemerkenswert, dass er schon zum zweitenmal innerhalb einer Saison den Arbeitgeber wechselt.

    Andererseits: Die Vereine nehmen sich diese Freiheit auch heraus.

  61. Also, wenn der Veh bei uns machen würde, was der Hecking jetzt mit den Clubberern gemacht hat, da wäre ich…. enttäuscht trifft’s nicht annähernd.

  62. Sehr schön, da hat Wolfsburg jetzt ein prima Duo von Unsympathen…

  63. ZITAT:

    “ Aber mal was anderes: Hast Du heute Loddar hektisch aus der Stadt auf die A9 Richtung Nürnberg fahren sind? Den Allmächtigen? „

    Nee aber ich könnte mal gucken, ob er beim Koks-Griechen umme Ecke hockt…

  64. Hier habt Ihr die Erklärung dafür, warum Veh niemals zu Schalke wechseln wird:

    http://spielverlagerung.de/201.....ntomkrise/

  65. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Aber mal was anderes: Hast Du heute Loddar hektisch aus der Stadt auf die A9 Richtung Nürnberg fahren sind? Den Allmächtigen? „

    Nee aber ich könnte mal gucken, ob er beim Koks-Griechen umme Ecke hockt… „

    Statt der A9 die Line 9?

  66. ZITAT:

    “ Hier habt Ihr die Erklärung dafür, warum Veh niemals zu Schalke wechseln wird:

    http://spielverlagerung.de/201.....ntomkrise/

    Klasse Analyse!

  67. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hier habt Ihr die Erklärung dafür, warum Veh niemals zu Schalke wechseln wird:

    http://spielverlagerung.de/201.....ntomkrise/

    Klasse Analyse! „

    Den Eindruck hatte ich auch aber… mehr als 2000 Wörter = kein Infotainment mehr = kann ich nciht verarbeiten…

  68. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hier habt Ihr die Erklärung dafür, warum Veh niemals zu Schalke wechseln wird:

    http://spielverlagerung.de/201.....ntomkrise/

    Klasse Analyse! „

    Absolut. Danke Dphil fürs Verlinken.

    Es würde mich wundern, wenn sich Schalke mit Keller steigern würde.

  69. „Klasse Analyse! “

    Zufallsfaktoren, Spielplan-Krise, Taktische Verzerrung, Häufung des Pechs, Formkrise als Effizienzkrise, Topteam ohne Sicherheitsnetz, Leidenschaftslosigkeit, Ergebnis-Bias, fehlende Flexibilität…

    oweioweioweiowei – mir klingelt nur noch „Rückrunde“ in den Ohren.

  70. Ich bin halt Niklas Luhmann Schüler. Kann nichts dafür.

  71. ZITAT:

    “ „Klasse Analyse! “

    Zufallsfaktoren, Spielplan-Krise, Taktische Verzerrung, Häufung des Pechs, Formkrise als Effizienzkrise, Topteam ohne Sicherheitsnetz, Leidenschaftslosigkeit, Ergebnis-Bias, fehlende Flexibilität…

    oweioweioweiowei – mir klingelt nur noch „Rückrunde“ in den Ohren. „

    Och nö, sag doch sowas nicht. Skibbe war schon ein Phänomen.

    Frag mal in Berlin nach.

  72. „Skibbe war schon ein Phänomen.

    Frag mal in Berlin nach.“

    Habe nachgefragt. Hier die Antwort.

  73. ZITAT:

    “ „Skibbe war schon ein Phänomen.

    Frag mal in Berlin nach.“

    Habe nachgefragt. Hier die Antwort. „

    :D

  74. ZITAT:

    “ Ich bin halt Niklas Luhmann Schüler. Kann nichts dafür. „

    Herzliches Beileid. Zettelkästen haben einen schweren Stand in Zeiten von IT. Andererseits … bei Luhman war das Denken selber noch „I“. He’ll overcome …

  75. So. Die Sittenwächter nehmen Kroos nun aus der Kicker-Managermannschaft:

    Mit dieser Freundschaft hätte auch nicht jeder gerechnet: PUR-Frontmann Hartmut Engler, 51, und Bayern-Star Toni Kroos, 22, sind ganz dicke Kumpel. Im Interview sprechen sie über ihre Verbindung, Musik in der Bayern-Kabine, Burn-out und Versöhnungssex. (Quelle: blöde Frage)

    PS Sollte sich jetzt noch einer als Coldplay-Fan outen, melde ich mein Team vom Spielbetrieb ab.

  76. Nur mal so.. Ist zwar nicht Coldplay.. aber man kanns hören

    http://www.youtube.com/watch?v.....Z9qWpa2rIg

  77. Morsche

    Finanzielle und familiäre Gründe. Las ich. Das ist überdurchschnittlich ehrlich. Trotzdem, Im Winter hat das einen sehr faden Beigeschmack. Ich denke aber, dass Hecking nicht zu VW passt undd as wieder in die Hose geht. Hoffentlich.

    Dann ist der Hecking saniert, wie Veh, und kann nur noch nette Vereine übernehmen.

  78. ZITAT:

    “ Nur mal so.. Ist zwar nicht Coldplay.. aber man kanns hören

    http://www.youtube.com/watch?v.....Z9qWpa2rIg

    Ah, Kultur!

    An alle Schmetterlingsfreunde:

    http://www.youtube.com/watch?v.....-3PQf10myk

  79. re hecking: süsser die kassen nie klingeln….

    http://www.welt.de/sport/fussb.....sliga.html

  80. 82 Beiträge in zwei Tagen. Da sind wir wohl mal voll im Weihnachtsloch gelandet…

  81. Beim Lesen des Kroos-Interviews fragt man sich: Wozu diese immer wieder kehrenden Hinweise auf die Freundinnen?

    Wenn nicht Kroos und Engler drüber ständen, könnste meinen, die beiden Herren hätten was miteinander!

  82. ZITAT:

    “ Beim Lesen des Kroos-Interviews fragt man sich: Wozu diese immer wieder kehrenden Hinweise auf die Freundinnen?

    Wenn nicht Kroos und Engler drüber ständen, könnste meinen, die beiden Herren hätten was miteinander! „

    Ja, das mit dem väterlichen Gönner ist mir auch immer sehr suspekt aber der Toni ist ja so feinfühlig… Wieso könnte man das eigentlich nicht meinen?

  83. ZITAT:

    “ 82 Beiträge in zwei Tagen. Da sind wir wohl mal voll im Weihnachtsloch gelandet… „

    Könnte daran liegen dass Weihnachten ist.

  84. Da hat es ausgerechnet(!) der „Engländer “ besser. Boxing Day, sowas sollte man mal einführen

  85. Boxing Day ist doch wenn Saga spielt oder?

  86. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Beim Lesen des Kroos-Interviews fragt man sich: Wozu diese immer wieder kehrenden Hinweise auf die Freundinnen?

    Wenn nicht Kroos und Engler drüber ständen, könnste meinen, die beiden Herren hätten was miteinander! „

    Ja, das mit dem väterlichen Gönner ist mir auch immer sehr suspekt aber der Toni ist ja so feinfühlig… Wieso könnte man das eigentlich nicht meinen? „

    Bundesliga = Abenteuerland?

  87. ZITAT:

    “ Boxing Day ist doch wenn Saga spielt oder? „

    Notiert..

  88. ZITAT:

    “ re hecking: süsser die kassen nie klingeln….

    http://www.welt.de/sport/fussb.....sliga.html

    Guter Artikel: mit deutlichen Worten den Bluff auf den Punkt gebracht. Solche Schreibe hätte ich in WELT online gar nicht vermutet. Drecksradkappen. Die Pillendreher betreiben dagegen ihr Geschäft ja wirklich diskret.

  89. ZITAT:

    „Notiert.. „

    Muss ein ganz schönes Büchlein sein mittlerweile…

  90. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Notiert.. „

    Muss ein ganz schönes Büchlein sein mittlerweile… „

    Ihr kommt alle dran. .. Ich weiß ja jetzt wo du wohnst..

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Notiert.. „

    Muss ein ganz schönes Büchlein sein mittlerweile… „

    vergiss nicht die ganzen Falschparker, die da drinnen stehen

  92. ZITAT:

    ” Boxing Day ist doch wenn Saga spielt oder? “

    Gegen wen?

  93. wolfsburg ist so ziemlich das letzte. das gezielte schwächen der konkurenz noch viel aggressivere vereinspolitik, als sie es bei bayern je war. man sollte die selbst bei heimspielen boykottieren und das geld für eintritt der eintracht besser als spende zukommen lassen.

  94. Was mich bei VW wundert: Wie kommen die darauf, dass diese Fußballmannschaft, so wie sie präsentiert wir, dem Image diene?

  95. zum Fall Hecking:

    Ich fände sicherlich sportlicher, wenn Funktonsträger nicht während der Saison die Fahnen wechseln dürften. Eigentlich betonen sie (Trainer) ja immer wieder, wie wichtig es sei, in die Kaderplanung eingebunden zu sein. Wie ernst können wir Konsumenten das ganze Geschwätz eigentlich noch nehmen.

    Andererseits kann ich mir kaum vorstellen, dass sie beim Club den Weggang von Hecking allzu schlimm finden, die Erwartungen an den Erfolg seiner Arbeit waren doch wohl auch etwas größer.

    Nun glaube ich nicht, dass dieser Hecking ein ganz besonders böser Bube ist, mit der Entwicklung in solch einer Richtung sollte also überall gerechnet werden können.

    Das macht einmal mehr deutlich, wie wichtig eine seriöse Vereinsführung auf unterschiedlichen Schultern ist. Gut, dass EINTRACHT zwischen HB und AV noch BH hat, auch wenn wir aus der Ferne natürlich nur kaum beurteilen können, wie pluralistisch das da abläuft.

    Was mich ietzt so über Weihnachten interessieren könnte, wäre, wie hoch Ihr den Marktwert einschätztet, der für den Marco berappt werden sollte.

    Ich sag mal, nicht mehr als 1.

  96. ZITAT:

    “ Was mich bei VW wundert: Wie kommen die darauf, dass diese Fußballmannschaft, so wie sie präsentiert wir, dem Image diene? „

    Das dient definitiv nicht dem Image sondern ist alleine eine Erfindung von Winterkorn, um sich sein Spielzeug finanzieren zu lassen.

    Wäre ich Aktionär, würde ich einige böse Fragen in der HV stellen.

  97. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was mich bei VW wundert: Wie kommen die darauf, dass diese Fußballmannschaft, so wie sie präsentiert wir, dem Image diene? „

    Das dient definitiv nicht dem Image sondern ist alleine eine Erfindung von Winterkorn, um sich sein Spielzeug finanzieren zu lassen.

    Wäre ich Aktionär, würde ich einige böse Fragen in der HV stellen. „

    Und VW bekommt wahrscheinlich noch eine 2. Mannschaft in die Bundesliga…

  98. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was mich bei VW wundert: Wie kommen die darauf, dass diese Fußballmannschaft, so wie sie präsentiert wir, dem Image diene? „

    Das dient definitiv nicht dem Image sondern ist alleine eine Erfindung von Winterkorn, um sich sein Spielzeug finanzieren zu lassen.

    Wäre ich Aktionär, würde ich einige böse Fragen in der HV stellen. „

    Naja, es hat immerhin gereicht um mit dem Spielzeug Meister zu werden. Geschadet haben dürfte das nicht.

  99. ZITAT:

    „Wäre ich Aktionär, würde ich einige böse Fragen in der HV stellen. „

    Ebent. Werden die nicht gestellt? Seit wann ist dieser Ferdi Pietsch, der so viele Aktien hat, denn Fußballfan? Oder muss da Geld verbrannt werden, das füher in Brasilen ausgebumst wurde?

  100. ZITAT:

    “ Wäre ich Aktionär, würde ich einige böse Fragen in der HV stellen. „

    So wie die Vereinsmitgleider bei uns, wenn Ihnen 3 Millionen Miese präsentiert werden? ;-)

  101. ZITAT:

    “ Naja, es hat immerhin gereicht um mit dem Spielzeug Meister zu werden. Geschadet haben dürfte das nicht. „

    Da wäre ich mir gar nicht sicher. Zumindest unter Fußballfans ist das Image von Wolfsburg und damit VW ganz sicher nicht positiv vom VFL beeinflußt. Und Nicht-Fußballfans dürften das kaum mitbekommen haben.

    Da der VFL einen Spieleretat von etwa 70 Mio (niedrig geschätzt) fährt aber eine Struktur wie Freiburg hat und damit höchstens einen Etat von 12-15 Mio stemmen könnte, dürften die Zuschüsse von VW bei ca. 60 Mio jährlich zuzüglich etwaiger negativer Transferkosten liegen.

    M.E. ist das knapp an der Untreue gegenüber den Aktionären, denn einen Werbewert in dieser Höhe hat meines Wissens nach noch nicht mal die hauseigene Werbeabteilung belegt.

  102. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wäre ich Aktionär, würde ich einige böse Fragen in der HV stellen. „

    So wie die Vereinsmitgleider bei uns, wenn Ihnen 3 Millionen Miese präsentiert werden? ;-) „

    Nun ja Kid, die waren ja einigermaßen nachvollziehbar erläutert. Ich habe jetzt hier nicht das Heft mir der Bilanz aber ein Großteil entstand durch die in der 2. Liga wesentlich geringeren Mittelzuflüße der AG, der wesentliche andere Teil durch eine Änderung in der Art der Bilanzierung, wenn ich mich recht erinnere.

    Es lag jedenfalls nicht daran, dass sich Fischer irgendeinen Quatschspaß über den e.V. finanzieren ließ.

  103. @106

    Ich glaube die wollen nur um jeden Preis im Gespräch sein. Da sponsert man halt auch noch den DFB-Pokal.

    Hauptsache der Name fällt oft genug.

  104. Was den Werbeeffekt betrifft, sind schlechte, unbeliebte Nachrichten mit Sicherheit besser als keine. Vielleicht war der blonde Engel auch nie ein Thema.

    Mag sein, dass es noch einige Arbeitsplätze in Deutschland mehr gäbe, hätte ein gewisser Mittelklassewagen-Herstellerkonzern zu Bayer-Startzeiten einige Millionen bewegt, und alles zwischen Skyline und Daimler aus der Konkurrenz geschissen.

  105. ZITAT:

    „Es lag jedenfalls nicht daran, dass sich Fischer irgendeinen Quatschspaß über den e.V. finanzieren ließ. „

    Einspruch ;)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  106. Und mer darf net vergessen, Fans, die sie vergrätzen könnten, habbe se eh net.

  107. ZITAT:

    “Es lag jedenfalls nicht daran, dass sich Fischer irgendeinen Quatschspaß über den e.V. finanzieren ließ. “

    Einspruch ;)

    bild.de/sport/fussball/fussball/bild-in-seine…

    Ei, wenn die erst mal groß sind, müssen sich sogar die bayern warm anziehen.

  108. @111

    Aber evtl. einige Autokäufer…;-)

  109. @ce (107)

    Mit dem „Heft“ meinst du die Einladung, in dem der Jahresfehlbetrag noch mit 1.986.594,82 Euro angegeben wurde? Bei der Mitgliederversammlung wurde – wenn ich das richtig gelesen und in Erinnerung habe – dann ja eine „Tischvorlage“ mit dem höheren Fehlbetrag ausgeteilt.

    Ist aber auch egal. Vettel ist wichtig. ;-)

  110. Toll ..dem kleinen Mika hat man es aber mal soo richtig gezeigt…

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/40248/

  111. @115 ohne Worte

  112. ZITAT:

    “ Toll ..dem kleinen Mika hat man es aber mal soo richtig gezeigt…

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/40248/

    Weltklasse ! Ob es kein Bild ohne Zigarette gab, das man hätte auswählen können ?

  113. ZITAT:

    “ Toll ..dem kleinen Mika hat man es aber mal soo richtig gezeigt…

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/40248/

    Ich werde jetzt höchst vorsorglich meine Zigarettenpackungen auch schwärzen.

  114. Marlboro-Mika soll froh sein, dass sie ihn nicht verklagt haben.

  115. Der vierbeinige Wurstadler ist viel besser.

  116. Ascheberscher_Bub

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    „Am Donnerstag aber soll Schuster, beraten auch von Ex-Nationalspieler Thomas Berthold (48) „

    Ha, ha, ha… wie kann man sich denn ernsthaft von Berthold beraten lassen?!?

    Ich sag nur, „in dieser Stadt, bei diesem Stadion….“

  117. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ re hecking: süsser die kassen nie klingeln….

    http://www.welt.de/sport/fussb.....sliga.html

    Guter Artikel: mit deutlichen Worten den Bluff auf den Punkt gebracht. Solche Schreibe hätte ich in WELT online gar nicht vermutet. Drecksradkappen. Die Pillendreher betreiben dagegen ihr Geschäft ja wirklich diskret. „

    Naja, ich frage mich schon, wie man solch einen Artikel hinbringen kann ohne auch nur zu erwähnen, dass dieser Konzern sich auch beim Branchenführer anteilsmäßig eingekauft hat. Auch bei den Beispielen, wo man sonst noch engagiert ist kein Ton davon. Warum?

    Weil man dass VW auch Sponsor in Bremen ist einfach anhand der Werbebanden sehen kann, dass Audi aber Anteile (!) beim FCB hat man hätte recherchieren bzw. sich ein bisschen mit dem Thema auskennen müssen?

    Oder gibts noch andere Gründe?

  118. In dem Artikel steht nichts, was nicht schon seit Jahrzehnten Fakt und Praxis und bekannt ist.

  119. Ich könnt mir vorstellen, am L.M. entgegen den hier, sogar n.d. M., zurzeit vorherrschenden Fallwinden rischtisch gute Laune zu krische.

  120. Außerdem tät mich interressieren, was gewisse Herrschaften gegen Thomas Berthold haben. Haben die eigentlich seine ersten Karrierejahre im Eintrachttrikot überhaupt live verfolgt? Von da an ging es auf der Position über Streit und Ochs nur bergab.

    Erst Jung ist da wieder ne ernsthafte Größe; übrigens im Gegensatz zu Okapi auf der anderen Seite, den ich für maßlos überschätzt halte.

  121. Mich würde interessieren, in welchen Dingen ein Bernd Schuster sich von einem Thomas Berthold noch etwas vormachen lassen könnte.

  122. ei, dann frag ihn doch !

  123. ZITAT:

    “ In dem Artikel steht nichts, was nicht schon seit Jahrzehnten Fakt und Praxis und bekannt ist. „

    das ist wohl wahr, ich hab mir gedacht ich füll´einfach mal aus gegebenem anlass das langweilige weihnachtsloch mit populistischer systemkritk.

  124. Ist ja auch ok. Nur gilt halt mal die Ausnahme Wolfsburg und Leverkusen. Wurde ja von den Vereinen abgenickt. Kein Grund zu heulen.

  125. Ich weiß nicht, ob an dieser Stelle Systemkritik das richtige ist: Wir wissen doch alle. Fußball ist Business und Business ist war…

    Hecking hat ein gutes Angebot bekommen. Gute Leute werden weggekauft. Ist bei Spielern doch auch so. Wir haben doch auch mit dem Scheck Inui und Aigner gelockt. Ist das Gleiche bloß auf einer anderen Ebene.

    Thema: Erreichen einer anderen Ebene:

    Wir sollten uns eher mal Gedanken machen, warum Hellmann bei Platzierungen nur auf die Tabelle bei den Fernsehgeldern hinweist… Und das man da gar nicht so weit hochkommen kann, wie man als Fan glaubt.

    Was nicht erwähnt wird, so etwas ähnliches gibt es auch bei den Hauptsponsorverträgen. Ist im „Pauschalvertrag“ von sportfive so vorgesehen. Habe selber mal einen mit ausgehandelt. Sockelbetrag bei Abstieg, 500 TE mehr bei Nichtabstieg, 500 TE mehr bei Platz 11-14, 500 TE mehr bei 8-10, 500TE mehr bei internationalem Geschäft etc. Also gar nicht so wenig Geld, das uns hier nicht gesagt wird.

  126. ZITAT:

    “ Ist ja auch ok. Nur gilt halt mal die Ausnahme Wolfsburg und Leverkusen. Wurde ja von den Vereinen abgenickt. Kein Grund zu heulen. „

    Heult ja auch keiner. Dass aber VW seit Winterkorn jedes Maß und den letzten Rest Anstand im Sinne eines halbwegs fairen Wettbewerbs verloren hat, darf/soll/muss ja mal angemerkt werden.

    Und daher würde ich mir wesentlich mehr Artikel, wie jetzt in der Welt online wünschen. Wie wir nämlich alle gerade wieder einmal anhand der bürgerkriegsähnlichen Stadionzustände gelernt haben, könte eine entsprechende mediale Berichterstattung die „öffentliche“ Meinung so drehen, dass auch VW zu einem Umdenken gezwungen sein könnte.

  127. ZITAT:

    “ Ist ja auch ok. Nur gilt halt mal die Ausnahme Wolfsburg und Leverkusen. Wurde ja von den Vereinen abgenickt. Kein Grund zu heulen. „

    ob der glubb und die fischköpp damals wohl auch genickt hätten wenn sie einen blick in die kristallkugel hätten werfen können?

  128. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ In dem Artikel steht nichts, was nicht schon seit Jahrzehnten Fakt und Praxis und bekannt ist. „

    Dass man aber während der Saison bei sportlich Verantwortlichen anderer Clubs wildert ist aber eine recht neue Erscheinung. Zweimal innerhalb von wenigen Wochen ist ganz sicher neu. Da ergibt ein Blick darauf, was das begünstigt schon Sinn…

  129. Ich fand das unter Magath viel schlimmer.

  130. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Außerdem tät mich interressieren, was gewisse Herrschaften gegen Thomas Berthold haben. „

    Wieso ist es eigentlich automatisch so, dass jemand der die Verhaltens- oder Vorgehensweisen oder die Inhalte dessen was jemand anderes sagt kritisiert, etwas „gegen denjenigen hat“?

    Ich habe ja wirklich nichts gegen Berthold, vor allem nichts um den HR dazu zu bringen ihn nicht ständig im Heimspiel auf der Couch zu haben, aber das was er da seit Jahren absondert von wegen, dass bei der Eintracht alles viel besser und schneller und toller laufen müsste, weil ja diese Stadt mit den Banken, diesem Stadion etc. pp., als Grütze zu bezeichnen gibt es gute Gründe.

    Richtig lustich wirds dann wenn man sich anschaut, was Berthold bisher im Management-Bereich auf die Füße gestellt hat…

  131. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Ich fand das unter Magath viel schlimmer. „

    Mag ja sein, dass man bei Spielern eher dran gewöhnt ist, aber die Verantwortlichen halte ich doch, gerade im Sinne eines Konzepts (kurz- wie mittelfristig) für entscheidender für das Wohl und Wehe und besonders die Entwicklung eines Clubs.

    Und da sehe ich nicht wieso das unter Magath schlimmer gewesen wäre.

  132. Frage: Wurde Nürnberg gezwungen die Freigabeklausel in Heckings Vertrag einzubauen? Bremen genötigt, Allofs ziehen zu lassen?

  133. ZITAT:

    “ Außerdem tät mich interressieren, was gewisse Herrschaften gegen Thomas Berthold haben. Haben die eigentlich seine ersten Karrierejahre im Eintrachttrikot überhaupt live verfolgt? Von da an ging es auf der Position über Streit und Ochs nur bergab.“

    Bin nicht oft im Stadion. da ist mir wohl entgangen, dass Streit hinten rechts gespielt hat!?!?

  134. ZITAT:

    “ Frage: Wurde Nürnberg gezwungen die Freigabeklausel in Heckings Vertrag einzubauen? Bremen genötigt, Allofs ziehen zu lassen? „

    Werden wir gezwungen sein, bei möglichen Vertragsverlängerungen von Jung und Rode Klauseln einzubauen, nach denen wir uns ein Jahr später die gleichen Fragen gefallen lassen müssen ?

  135. Streit war wohl Rechtsausleger als er in Köln den Hansoku im Kampf gegen Maier bekommen hat.

  136. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Außerdem tät mich interressieren, was gewisse Herrschaften gegen Thomas Berthold haben. Haben die eigentlich seine ersten Karrierejahre im Eintrachttrikot überhaupt live verfolgt? Von da an ging es auf der Position über Streit und Ochs nur bergab.“

    Bin nicht oft im Stadion. da ist mir wohl entgangen, dass Streit hinten rechts gespielt hat!?!? „

    6 : 3

  137. Also ich hab‘ Thomas Berthold live gesehen. Ich hab‘ auch noch Egon Loy live gesehen. Ich bin aber nicht der Meinung, dass jeder, der hier etwas schreibt, Thomas Berthold live gesehen haben muss.

  138. Angeblich hat Cenk Tosuns Verein seit 11 Monaten keine Gehälter gezahlt, gab es da nicht Spieler die das schon zur Vertragsauflösung genutzt haben?

  139. Dann könnte sich die Eintracht ja für lau den Tosun cenken.

    Wenn ggf. Jimmy geht?

  140. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Frage: Wurde Nürnberg gezwungen die Freigabeklausel in Heckings Vertrag einzubauen? Bremen genötigt, Allofs ziehen zu lassen? „

    Werden wir gezwungen sein, bei möglichen Vertragsverlängerungen von Jung und Rode Klauseln einzubauen, nach denen wir uns ein Jahr später die gleichen Fragen gefallen lassen müssen ? „

    Werden wir gezwungen sein bei möglichen … Könnte sein das wir das werden sein wenn wir verlängern sollten was eintreten könnte wenn die Spieler nur wollten … Und?

  141. ZITAT:

    “ Also ich hab‘ Thomas Berthold live gesehen. Ich hab‘ auch noch Egon Loy live gesehen. Ich bin aber nicht der Meinung, dass jeder, der hier etwas schreibt, Thomas Berthold live gesehen haben muss. „

    Wäre ja auch unfair. als der gespielt hat, hatten meine Eltern mich schon lange aus FfM weggeschleppt. Da wäre ich ja doppelt bestraft.

  142. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Außerdem tät mich interressieren, was gewisse Herrschaften gegen Thomas Berthold haben. Haben die eigentlich seine ersten Karrierejahre im Eintrachttrikot überhaupt live verfolgt? Von da an ging es auf der Position über Streit und Ochs nur bergab.“

    Bin nicht oft im Stadion. da ist mir wohl entgangen, dass Streit hinten rechts gespielt hat!?!? „

    6 : 3 „

    Da hat er doch im MF gespiel0t (vor Zico), oder!? Hab Berthold eigentlich als rechten Verteidiger in Erinnerung – live hin live her. Aber man kann ja mal irren…

  143. ZITAT:

    “ Streit war wohl Rechtsausleger als er in Köln den Hansoku im Kampf gegen Maier bekommen hat. „

    ROFLOL!

  144. Hm! Alle schon auf dem Weihnachtsmarkt. Dann schmücke ich jetzt den Baum. es lebe das Schmückbier!

  145. Schon vor einer Woche die Frau machen lassen – so gehe ich jeglicher Diskussion aus dem Weg, bin nur fürs Austellen zuständig – natürlich mit gehöriger Demut – meinem Wesen entsprechend: scheu, zurückhaltend, Befehle entgegennehmend und gehorchen; Geschenke eingepackt; Haus geputzt, in der Sauna geschwitzt, jetzt schütte ich mir die Plörre rein!

  146. Frau kocht (für die Geschlechterkämpfer:bin die nächsten 3 Tage dran), Kinder schmücken den Baum. Ich dirigiere mit nem Eifel-Hasch in der Hand….

  147. Kennt einer nen Metal-Weihnachtslied?

  148. ZITAT:

    “ Schon vor einer Woche die Frau machen lassen – so gehe ich jeglicher Diskussion aus dem Weg, bin nur fürs Austellen zuständig – natürlich mit gehöriger Demut – meinem Wesen entsprechend: scheu, zurückhaltend, Befehle entgegennehmend und gehorchen … „

    Sehr gut. Ich halte das auch schon seit Jahren so: Für die grobmotorischen Dinge wie das Jagen und Aufstellen des Grünzeugs bin ich zuständig, um den feingeistigen Part wie das Anbringen der Weihnachtsdekoration kümmern sich Frau und Tochter. Und da mische ich mich auch nur ein, wenn ich explizit um meine Meinung gebeten werde. Das klappt bestens so.

  149. ZITAT:

    “ Kennt einer nen Metal-Weihnachtslied? „

    Aber klar doch. Hier eine Live-Version neueren Datums, soundtechnisch leider nicht so gut:

    http://youtu.be/Og94qRx5nVY

    Und das Ganze noch mal in der wesentlich älteren Studioversion, aber deutlich besserer Klangqualität:

    http://youtu.be/vWRpK2Aq4Hs

    Eine geile Nummer, wenn seinerzeit auch ein wenig tuckig.

  150. Auch sehr schön an Heiligabend:

    http://youtu.be/mS7aPE_YbVM

  151. Und der olle Alice Cooper hat da auch noch etwas beizusteuern:

    http://youtu.be/In3sApWlY1s

    Ansonsten einfach mal selbst stöbern. In dieser Richtung findet sich so einiges …

  152. ZITAT:

    “ Kennt einer nen Metal-Weihnachtslied? „

    http://www.youtube.com/watch?v.....h_i3HEc0b4

    Die haben dieses Jahr auch ein komplettes „Weihnachtsalbum“ mit dem Namen „Sleddin‘ Hill“ rausgebracht, konnte aber noch nicht reinhören.

  153. wow! der ultimative Info-Kanal hier. Vielen Dank! @157 sehr geil! @155, 156: Kannte ich noch gar nicht although we might call them a Klassiker, sehr schön ebenfalls! @154 Wow! Hair Metal: dieses Kapitel meiner Jugend hatte ich schon fast erfolgreich verdrängt….

  154. Wechsel von Eifel-Hasch zu 2006er Oristan Gran Riserva – wieder eins dieser äußerst stil- und sinnvollen Besäufnisse – I like Christmas!

  155. Gern‘ geschehen. Gebe mein gesammeltes, meist unnützes Wissen immer gerne weiter. Stryper waren damals mit ihren Fönfrisuren à la Farrah Fawcett optisch etwas grenzwertig, aber live ein absoluter Knaller.

  156. Oh Mann, das Fernsehprogramm am 4. Advent ist ja auch ein Grauen. Nur Kackserien. Da muss mann ja fast König der Löwen gucken. Ich will meine 3 Öffentlich Rechtlichen zurück…

  157. Wer wirklich wahnsinnig werden will, kann mal versuchen, Musikdateien von zwei Windows-Kisten selektiv auf

    1 iPad 1

    1 iPad 2

    1 iPod Touch

    1 iPod Shuffle 2G

    und

    1 Phone 4s

    zu kopieren. Viel Spaß.

  158. Hatte hier nicht letztens wer ne Software/Freeware gepostet, mit der man den EiShit ohne EiTjunes administrieren kann. Wollte ich demnächst auch mal probieren…

  159. ZITAT:

    “ Auch sehr schön an Heiligabend:

    http://youtu.be/mS7aPE_YbVM

    +1

  160. ZITAT:

    “ Wer wirklich wahnsinnig werden will, kann mal versuchen, Musikdateien von zwei Windows-Kisten selektiv auf

    1 iPad 1

    1 iPad 2

    1 iPod Touch

    1 iPod Shuffle 2G

    und

    1 Phone 4s

    zu kopieren. Viel Spaß. „

    selber schuld, wenn du den Schrott benutzt

  161. ZITAT:

    “ Hatte hier nicht letztens wer ne Software/Freeware gepostet, mit der man den EiShit ohne EiTjunes administrieren kann. Wollte ich demnächst auch mal probieren… „

    CopyTrans und SharePod. Damit ging’s dann.

  162. ZITAT:

    selber schuld, wenn du den Schrott benutzt „

    Nein.

  163. ZITAT:

    “ Oh Mann, das Fernsehprogramm am 4. Advent ist ja auch ein Grauen. Nur Kackserien. Da muss mann ja fast König der Löwen gucken. Ich will meine 3 Öffentlich Rechtlichen zurück… „

    Ich schaue mir Navy CSI an. Nachdem ich im April 2011 wirklich einen Anruf von denen bekommen habe wegen ´ner Schiffsentführung bin ich ja prktisch Insider.

  164. ZITAT:

    “ Wer wirklich wahnsinnig werden will, kann mal versuchen, Musikdateien von zwei Windows-Kisten selektiv auf

    1 iPad 1

    1 iPad 2

    1 iPod Touch

    1 iPod Shuffle 2G

    und

    1 Phone 4s

    zu kopieren. Viel Spaß. „

    Warum sollte ich das versuchen? Ich höre doch gar keine Musik ;-)

    Ach ja und eines dieser Apfeldingens habe ich auch nicht.

  165. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Oh Mann, das Fernsehprogramm am 4. Advent ist ja auch ein Grauen. Nur Kackserien. Da muss mann ja fast König der Löwen gucken. Ich will meine 3 Öffentlich Rechtlichen zurück… „

    Ich schaue mir Navy CSI an. Nachdem ich im April 2011 wirklich einen Anruf von denen bekommen habe wegen ´ner Schiffsentführung bin ich ja prktisch Insider. „

    Ich schaue Tatsächlich……. Liebe in RTL II.

    Ich hatte den Fehler gemacht, meiner Frau gegenüber zu erwähnen, dass da Hugh Grant mitspielt. Eigentlich hätte ich wissen müssen, dass dies ein Fehler war. Dummerweise ist im Netz auch nix los. naja, fege ich mir halt die Weißburgunder Spätlese rein.

  166. ZITAT:

    “ Wer wirklich wahnsinnig werden will, kann mal versuchen, Musikdateien von zwei Windows-Kisten selektiv auf

    1 iPad 1

    1 iPad 2

    1 iPod Touch

    1 iPod Shuffle 2G

    und

    1 Phone 4s

    zu kopieren. Viel Spaß. „

    Noch ist Zeit. Gib alles… Du hast einen Ruf zu verlieren. Wenn Du scheiterst.. wird das ganze Fest ein Desaster..

  167. ZITAT:

    “ Wer wirklich wahnsinnig werden will, kann mal versuchen, Musikdateien von zwei Windows-Kisten selektiv auf

    1 iPad 1

    1 iPad 2

    1 iPod Touch

    1 iPod Shuffle 2G

    und

    1 Phone 4s

    zu kopieren. Viel Spaß. „

    also bei mir funktioniert es inzwischen wie gewünscht… wichtigstes Hilfmittel: http://www.mp3tag.de/

  168. ZITAT:

    “ wichtigstes Hilfmittel: http://www.mp3tag.de/

    Das ist sogar bei Benutzung von iTunes unabkömmlich!

  169. und nicht vergessen, itunes keine automatische synchronisierung erlauben….

  170. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ wichtigstes Hilfmittel: http://www.mp3tag.de/

    Das ist sogar bei Benutzung von iTunes unabkömmlich! „

    Stimmt. Kopiert aber nichts.

  171. TV-Tip:

    Die Marx Brothers: Go West / Westernparodie USA 1940 77 min FSK 6 ARD 27.12.2012: 00:55 – 02:13

  172. Es gibt schon echte Shicetypen auf dem Platz…

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....74560.html

  173. Jetzt habe ich auch noch einen gefeunden: http://www.youtube.com/watch?v.....a5fHMlb4V0

  174. ZITAT:

    “ Wer wirklich wahnsinnig werden will, kann mal versuchen, Musikdateien von zwei Windows-Kisten selektiv …“

    Du machst einen Denkfehler. In einer Server-Client Umgebung kann es nur einen Chef geben. Willst du ein gleichberechtigtes Netzwerk, dann brauchst du entsprechende Software; ähnlich (vgl.) P2P.

    Ich denke damit möchtest du dich nicht wirklich auseinandersetzen, vor allem wenn es auch noch um Backups geht.

  175. Wieso mache ich einen Denkfehler? Ich möchte von zwei Rechnern mal dieses, mal jenes Stück auf mal dieses, mal jenes Gerät kopieren. Mit normalen Geräten geht das per copy + Paste. Da brauche ich nicht mal ein Netzwerk. Mit iDingern geht das eben so nicht.

  176. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    selber schuld, wenn du den Schrott benutzt „

    Nein. „

    Hat dich jemand gezwungen? ;)

  177. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    selber schuld, wenn du den Schrott benutzt „

    Nein. „

    Hat dich jemand gezwungen? ;) „

    Nein. Wer sagt dass das für mich ist?

  178. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Nein. Wer sagt dass das für mich ist? „

    Ohje, dann verstehe ich alles…

  179. Und irgendwie ist das dieses Jahr auch ein Weihnachtslied: http://www.youtube.com/watch?v.....i7QHgOlrXA

  180. Zitat 142: „Ich habe auch Egon Loy live gesehen“.

    Lieber Merseburger, dann hast Du auch Alfred Pfaff gesehen, gelle, und Richard Kress, Den Feigenspan, Sztani, Erwin Stein, Hermann Höfer…. Ein Bruder. Isch mach‘ noch e Flässchje uff

  181. Augsburg hat mal eben Manager Rollmann rausgeschmissen.

    http://www.augsburger-allgemei.....58506.html

  182. Das kommt davon, wenn man sich mit dem Torwart abfaustet… Ich mach auch noch eine auf…

  183. ZITAT:

    “ Augsburg hat mal eben Manager Rollmann rausgeschmissen.

    http://www.augsburger-allgemei.....58506.html

    Ui, Fürth kauft alles, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist und Augsburg feuert den Manager. Man wird sehen, wer die bessere Entscheidung getroffen hat.

  184. ZITAT:

    “ Das kommt davon, wenn man sich mit dem Torwart abfaustet… Ich mach auch noch eine auf… „

    Hab ich schon – aber Riesling.

  185. ZITAT:

    “ Augsburg hat mal eben Manager Rollmann rausgeschmissen.

    http://www.augsburger-allgemei.....58506.html

    10 Wochen – Abfindung – gutes Konzept!

  186. ZITAT:

    “ Das kommt davon, wenn man sich mit dem Torwart abfaustet… Ich mach auch noch eine auf… „

    Lieber Inuis Fuß als Goethes Faust.

  187. Bei Augsburg scheint aber auch Einiges im Argen. Schon der Abschied von Luhukay war merkwürdiig.

  188. ZITAT:

    “ Wieso mache ich einen Denkfehler? Ich möchte von zwei Rechnern mal dieses, mal jenes Stück auf mal dieses, mal jenes Gerät kopieren. Mit normalen Geräten geht das per copy + Paste. Da brauche ich nicht mal ein Netzwerk. Mit iDingern geht das eben so nicht. „

    Doch, das geht. Habe ich zu den Anfangszeiten so gemacht.

    Du kannst von jedem beliebigen Computer aus Musik auf ein Device packen. Sogar wenn das Gerät mit einem Rechner synchronisiert wird. Mittels iTunes oder anderer Software. Zumindest auf dem Mac.

    Aber den Systemfehler machst du in dem du zwei Quellen hast. Das wird — auf lange Sicht — immer zu Komplikationen führen.

    Die große Lösung ist, einen Rechner zu einem Server zu machen, die anderen Rechner darauf zugreifen zu lassen. Ganz egal ob du iDevices oder etwas anderes in dem Zusammenhang nutzen möchtest.

    Das erleichtert u.a. bereits erwähntes Backup. Und damit meine ich ‚Backup‘, keine Spiegelung (-> „mirroring is not backup“).

    Mit zwei dezentralen Rechnern hast du den Aufwand von möglichen Duplikaten und den doppelten, finanziellen wie arbeitstechnischen Aufwand der Datensicherung. Dabei gehe ich jetzt nicht weiter ein auf individuelle Playlists, etc. etc.

    Das mag am Anfang, wenn man nicht so viel Musik abgespeichert hat, erst einmal irrelevant erscheinen. Vergleiche es einmal mit deinen (wahrscheinlich vorhandenen) Erfahrungen mit dem digitalen Fotoarchiv.

  189. liebe g-blogger:

    sooo wird weihnachten eingeläutet:

    zwei wünsche die wohl bei den meisten von uns auch auf dem zettelsche stehen:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/40239/

  190. Bruchhagen setzt neue Ziele! das gefällt mir.

  191. http://www.blog-g.de/verwirrsp.....3/#comment…:

    P.S. Ich habe heute im Eintracht-Shop ein Kartenspiel “Schwarzer Peter” gekauft. Habe ich nicht ausgepackt, da es für die Kinder ist. Hat jemand eine Ahnung wer der Schwarze Peter ist ? “

    boah – ich lese gerade, dass man hier rätselt, wer ich denn nu sei, wo ich doch seit mehr als einem Jahr hier mitschreibe… ignorantes Pack… dann fragt halt direkt! :-)

    hat übrigens jemand diesen Bericht gelesen?

    http://www.tagesspiegel.de/spo.....56294.html

  192. ZITAT:

    “ liebe g-blogger:

    sooo wird weihnachten eingeläutet:

    zwei wünsche die wohl bei den meisten von uns auch auf dem zettelsche stehen:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/40239/

    Oh Gott, der Grinch mit Schlips…

  193. ZITAT:

    “ Oh Gott, der Grinch mit Schlips… „

    Ich seh da keinen Schlips – genausowenig wie bei dem Grinch, der auf diesem Bild zu sehen ist:

    http://img2.imageshack.us/img2.....gruppe.jpg

  194. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Oh Gott, der Grinch mit Schlips… „

    Ich seh da keinen Schlips – genausowenig wie bei dem Grinch, der auf diesem Bild zu sehen ist:

    http://img2.imageshack.us/img2.....gruppe.jpg

    Sehr ansehliche junge Männer.

  195. ZITAT:

    “ Bei Augsburg scheint aber auch Einiges im Argen. Schon der Abschied von Luhukay war merkwürdiig. „

    stimmt. bis vor zwei Jahren hat impuls mächtig Geld reingesteckt. Dann kam auf die Scheinselbständigkeit mit Nachzahlungen von 10 Mio zu. Seitdem pfeifft Augsburg auf dem letzten Loch…

  196. ZITAT:

    “ liebe g-blogger:

    sooo wird weihnachten eingeläutet:

    zwei wünsche die wohl bei den meisten von uns auch auf dem zettelsche stehen:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/40239/

    hat er Botox gespritzt

  197. Matchday! Ach nö, Weihnachten. Na dann, feiert schön. Wir Engländer (England!) sind ja erst morgen dran.

  198. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ liebe g-blogger:

    sooo wird weihnachten eingeläutet:

    zwei wünsche die wohl bei den meisten von uns auch auf dem zettelsche stehen:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/40239/

    hat er Botox gespritzt „

    Wer färbt………..

  199. na denne, merry xmas everybody –

    und denkt dran nicht zuuu hart zu feiern ;)

    http://www.youtube.com/watch?v.....iwxcIxydVE

  200. @197 San

    Irgendwie scheine ich mich falsch auszudrücken. Mir geht es hier nicht um die eigene Musiksammlung. Die verwalte ich in Regalen. Mir geht es darum, für liebe Menschen ein paar, nennen wir es „Mixtapes“ zu machen. Wie früher.

    Und das ist und bleibt mit iDingern (you call it „devices“) ein Schmerz im Arsch. Den ich mit Geräten anderer Hersteller, egal wie viele Quellen ich nutze, einfach nicht habe.

  201. ZITAT:

    “ liebe g-blogger:

    sooo wird weihnachten eingeläutet:

    zwei wünsche die wohl bei den meisten von uns auch auf dem zettelsche stehen:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/40239/

    Ein in jeder Hinsicht äußerst bedenklicher Beitrag:

    orthografisch, interpunktionell und zahntechnisch!

    -1

  202. Erst mal Tass Kaff…bevor der Irrsinn seinen Lauf nimmt.

  203. Die Supermärkte vermelden bereits Lebensmittelknappheit.

  204. Frische Zitronenmelisse.. ich brauche frische Zitronenmelisse.. Damit steht und fällt alles.. Und wer ist schuld! Ich..Danke..

  205. Morsche

    Ob ein Eurotabellenplatz in die Stiefel passt?

  206. ZITAT:

    “ Frische Zitronenmelisse.. ich brauche frische Zitronenmelisse.. Damit steht und fällt alles.. Und wer ist schuld! Ich..Danke.. „

    Minze in Zitronensaft einlegen. Einfach mal probieren. Dann wegschmeissen.

  207. Als Nürnberger würde ich mir ziemlich in den A…. beißen, dass sich mein Trainer von den VW-Millionen ködern lässt. Der wird da aber auch nicht glücklich. Die brauchen jemanden a la Schuster, mit dem sie dann mit wehenden Fahnen untergehen können.

    Wer wird uns Veh denn wegkaufen?

  208. Veh war schon bei VW und ist deswegen nicht mehr so leicht zu kaufen.

  209. Euch allen ein Frohes Weihnachtsfest und besinnliche Tage!! Lasst euch nicht stressen!!

    Vielleicht beschenkt uns HB noch nach den Feiertagen!

  210. Erst mal beschenkt der Allofs wohl noch den Hecking, laut der nicht verlinkbaren

  211. Nahkampf im Õkoladen – je älter desto akro. Dafür Entenbrustfilets doch geliefert aber Kasslerknochen nicht eingepackt… Unabhängig von einer generalstabsmäßigen Planung muss ich wieder kraus oder ich trink shcon mal den Kochriesling…

  212. Hab zwar keine Knochen aber ein „k“ wie selbige zu verkaufen.

  213. Keine Weihnachtsmarkt, kein Weihnachtsbaum, keine Weihnachtsgeschenke.

    Ich bin ein glücklicher Mensch.

  214. …und keine i-Geräte. Das ist aber eher ein zufälliger Bonus.

  215. Ich bin von Haus aus Pessimist. Ich tippe auf 57 Punkte.

    http://www.wiesbadener-kurier......699913.htm

  216. Und Wiesinger wird Coach beim 1 FCN

  217. ZITAT:

    “ Keine Weihnachtsmarkt, kein Weihnachtsbaum, keine Weihnachtsgeschenke. „

    Und nur die netten Kollegen ohne Familie im Büro.

    Prost.

  218. Frohe Weihnachten, Ihr Watze und Blog-G-Nasen.

  219. Der Gabentisch ist öd und leer, die Kinder blicken blöd umher – da läßt der Papa

    einen krachen – so kann man auch mit kleinen Sachen Beamtenkindern eine Freude machen.

  220. So. Ich denke jetzt mal drüber nach was ich verschenken könnte.

  221. Frohe Weihnachten euch allen!

  222. ZITAT:

    “ So. Ich denke jetzt mal drüber nach was ich verschenken könnte. „

    Verschenk doch einfach den Heinz an Deine Lieben.

  223. ZITAT:

    “ So. Ich denke jetzt mal drüber nach was ich verschenken könnte. „

    Die Klassiker kommen immer gut.

    Schneebesen, Topflappen( mit Monogramm) , Handtücher, Reizwäsche (rot) ,Seife, Parfeng ( Mit Tosca kam die Zärtlichkeit)

    den Strohstern von vor drei Jahren und einen neuen Aufsatz für den elektrischen Hornhauthobel.

  224. Sodele, done and done.

    Jetzt kann ich mit leicht mitleidiger Miene all den Irren zuschauen, die da draußen Hektik verbreiten ;)

    Drei Tage abhängen mit Freunden und Hand-verlesenen Teilen der Familie, verschiedenste Kochkünste probieren, die Jugend mit den neuesten Genre-Filmen+Serien korrumpieren, und am Ende noch einbisserl englischer Fußball, *hach*

    Happy Juletide, ihr Narren!

    http://www.youtube.com/watch?v.....APvi9Oe29A

  225. Ich wünsche allen blog-G Nutzern frohe Festtage und gute Entspannung, auch wenn ich Viele teilweise nicht verstehe.

    Ich bin zwar ne schissige Unke, aber einer der letzten Berichte hat mir gesagt, wir brauchen 60 Punkte. Also bleib ich bei meiner Forderung: 30 Punkte, und sonst gar nix. Es wird ganz schön schwer, also sollten wir in Leverkusen schon mal anfangen. Hoffentlich läßt sich in der Halle keiner von übermotivierten Oxxenbächern kaputtreten.

    Was ist denn jezt mit dem kleinwagenfahrenden Russ?

    Wieviel darf er kosten?

  226. Ach ja, zum Kochen fällt mir noch ein:

    Wie schwimmt denn der Karpfen aus der Kleinmarkthalle weiter?

    Ich koche aus alter Familientradition immer schlesische Weißwürste in dieser braunen Fischsuppe zu Heiligabend und Sylvester, was hat es da für Stress gegeben, wenn Mama die net hingekriegt hat. Jetzt hab ich ein Rezept aus der HR Kochsendung, gerade mit meiner 84jährigen Tante telefoniert, und schon geht der Stress weiter.

    Aber Tradition muß hochgehalten werden, bis wir wieder Meister sind.

  227. Ich wünsche mir Patrick Helmes! Oder ist das etwa zuviel verlangt?

  228. Exilfrankfurter – Fischtunke! Das erste mal, dass ich Dich verstehe.

  229. Das ist ein guter Kommentar aus der Süddeutschen…

    jene extrem alimentierte Betriebssportgruppe des Wolfsburger VW-Konzerns. Die zwar nur auf Platz 15 von 18 in der Zuschauertabelle liegt, die aber binnen weniger Wochen einen der größten finanziellen Kraftakte in der 50-jährigen Geschichte der Bundesliga stemmte: Felix Magath abgefunden, dessen 35-Mann-Kader finanziert, den Manager Klaus Allofs bei Werder Bremen aus dem Vertrag geholt, Interimstrainer Köstner von den Amateuren hoch und wieder zurück delegiert und zuletzt Hecking in Nürnberg losgeeist. Es läuft und läuft . . .

    Ob dieses ganze Paket regelkonform finanziert ist, muss die DFL zunächst nicht beurteilen, einen Teil der Arbeit nimmt ihr die Staatsanwaltschaft Stuttgart ab. Die prüft seit Monaten den Vorwurf, der Automobil-Konzern habe die Vergabe lukrativer Aufträge an seine Zulieferer immer wieder mal an ein Sport-Sponsoring gekoppelt. So seien, neben dem offiziellen Betreuungsgeld von VW – rund 70 Millionen Euro pro Saison – weitere Millionen in die Kasse der Betriebsfußballer geflossen. Der Konzern bestreitet den Korruptions-Vorwurf, dessen Klärung aber könnte für mehr Transparenz sorgen. Denn auch die Frage der Hecking-Abwerbung ist weniger eine der Moral als eine der Finanzen.

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1558246

  230. Frohe Weihnachten Euch allen!

    When the snow falls wunderbar

    And the children happy are,

    When is Glatteis on the street,

    And we all a Glühwein need,

    Then you know, es ist soweit:

    She is here, the Weihnachtszeit

    Every Parkhaus ist besetzt,

    Weil die people fahren jetzt,

    All to Kaufhof, Mediamarkt,

    Kriegen nearly Herzinfarkt.

    Shopping hirnverbrannte things

    And the Christmasglocke rings.

    Mother in the kitchen bakes

    Schoko-, Nuss- and Mandelkeks

    Daddy in the Nebenraum

    Schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum

    He is hanging auf the balls,

    Then he from the Leiter falls…

    Finally the Kinderlein

    To the Zimmer kommen rein

    And es sings the family

    Schauerlich: „Oh, Chistmastree!“

    And then jeder in the house

    Is packing die Geschenke aus.

    Mama finds unter the Tanne

    Eine brandnew Teflon-Pfanne,

    Papa gets a Schlips and Socken,

    Everybody does frohlocken.

    President speaks in TiVi,

    All around is Harmonie,

    Bis mother in the kitchen runs:

    Im Ofen burns the Weihnachtsgans.

    And so comes die Feuerwehr

    With tatü tata daher,

    And they bring a long, long Schlauch

    And a long, long Leiter auch.

    And they schrei – „Wasser marsch!“,

    Christmas now is in the Arsch.

    Merry Christmas, merry Christmas,

    Hear the music, see the lights,

    Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,

    Merry Christmas allerseits!

  231. @ raideg: Best Christmas- Gedicht ever. Werde es Morgen vortragen, wenn die vielköpfige, verfressene und versoffene Sippschaft bei uns einfällt.

  232. Dann wollen wir mal wieder, Ihr kulturprekären Obstkistensteher. Wir spielen Weihnachtslieder:

    http://www.youtube.com/watch?v.....4_pIXeZT18

  233. Möge euch allen der rotnasige Alkoholiker gewogen sein.

  234. hier noch mehr sinnstiftende poesie zum vortrage unnerm baum:

    (für ernst jandl)

    Weih Nachten

    au wei

    ei und ach

    Wein achten

    ein und ach

    Wein-Nacht

    wein nein

    Ei-Nacht

    ei ei wach

    Nacht-Weih

    ach und wei

    Acht weinten

    au wei

  235. Monsieur En bois de jambe

    N’bisschen Lärm gefällig: http://www.youtube.com/watch?v.....lns-bsUoB8

  236. Bescherung: Geil, eine Saga-CD!

  237. Geil.. Neue Nadeln für die DR. Kunter Puppe. Sogar mit Widerhaken..

  238. Bevor die Verwandschaft einfällt:

    Euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest. Lasst Euch nicht provozieren.

    Der Wein ist gut, das Bier ist kalt und wir haben alle ein breites Kreuz. „. Liga hat abgehärtet. Besser als in einen Eissee einzutauchen….

  239. ZITAT:

    “ Frohe Weihnachten allerseits!

    https://www.youtube.com/watch?.....ata_player

    Und wann krieg ich mein Geschenk?

  240. ZITAT:
    “ Geil.. Neue Nadeln für die DR. Kunter Puppe. Sogar mit Widerhaken.. „

    Dir auch schöne Feiertage ,-)

  241. Vom Vorfrühling verwirrter, friedvoller Franke Fredi wünscht dem Watz, allen Bloggern und Eintracht-Fans:

    „Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage !!!“

  242. Glockengeläut……Fröhliche Weihnachten allerseits.

  243. Eben beim Spaziergang mit den Hunden von Horden Eltern und/oder Großeltern mit gefühlten 3500 Kinder mit Fahrrad, Roller oder Kinderwagen überrollt worden.

    Die einen kamen aus der Kirche, die andern gingen zur Kirche, die Zeil in der Weihnachtszeit ist ein erholsames Plätzchen dagegen.

    Und höret, was ich Euch verkünde:

    Zu wenige Geburten mag es in ganz Deutschland geben aber ganz sicher nicht! im Nordend.

    Allen ein frohes Fest.

  244. Allerseits fröhliche Weinachten!

    Habe meinen Heiligabend hinter der Metzgereitheke überlebt, es wird jedes Jahr ein bischen schlimmer.

    Jetzt ist stille Nacht bei uns zu Hause.

  245. Ei, die Kirchen könnten mer schon mal abbauen, zugunsten Notunterkünften Wohnsitzloser.. Der Herr nimmt – der Herr gibt. Allen alles Gute.

  246. Das Schlimmste am hess. hässlichen ist Werner Reinke. Hat denn wirklich keine Revival-Band nen Job frei gehabt, wo er seine grässliche Röhre gewinnbringender vermarkten konnte ?

  247. Socken. Pullunder. Schokolade.

  248. Überraschung! Das mit der Schokolade. Ich dachte, der Heinz schenkt Dir sein Deo. Merry Xmas, anyway!

  249. Pullunder. After Shave. Schokolade. Und Besuch aus Kanada, natürlich im T-Shirt bei der Hitz. Frohes Adlerfest!

  250. ZITAT:

    “ Socken. Pullunder. Schokolade. „

    Hm nütlzlich, kann man immer brauchen.

  251. Ich plane einen Folgebeitrag zum Thema „Karma“. Obwohl prinzipiell ja schon alles gesagt war. Im fast schon vergangenen Jahr haben wir ja nun auch in dieser Hinsicht positives erleben dürfen. Aber das ist mein Geschenk an Heinzi. Das kann er nämlich auch immer brauchen. Den spirituellen Beistand.

  252. die pullunderwelle hat mich net erwischt:

    rasierwasser, buch, kaktusschnaps

  253. a pro pos spiritueller beistand:

    kinners spitzenvierter!!!

    -wenn man bedenkt wo wir herkommen –

    feliz navidad!

    http://www.youtube.com/watch?v.....TY590ZC5Tg

  254. maria magdalena!

  255. ZITAT:

    “ Socken. Pullunder. Schokolade. „

    Elektrolok Eintracht Frankfurt fuer Modellbahn HO, die ich zwar nicht habe, aber die Lok macht auch im Regal was her… :-)

    Ich wuensche allen Fans, Schreibern und Lesern Happy Xmas und freue mich auf weitere super Spiele unserer Mannschaft.

  256. So. Können wir weitermachen ?

  257. Hoppenstedts war gestern Abend. Morgen wieder..

  258. Eine Krawatte. Und etwas Schokolade.

  259. Kann man gut unter dem Pullunder tragen. Da muß man beim binden nicht so sehr auf die Länge achten, der Pullunder hat darüber hinaus den Vorteil, dass man das Hemd nur am Kragen bügeln muß.

    Tja ,und Schokolade ist Schokolade. Vollmilch,Tauben Nuss. Alles gut.