Trudeln Die Sonne scheint

Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Die Bundesligasaison ist vorbei, Eintracht Frankfurt ist guter Dinge das Pokalfinale in Berlin ordentlich bestreiten zu können (man hat sich was einfallen lassen), Vallejo und Meier trainieren wieder und Helmut Haller stößt zum Team, wenn auch erst nächste Saison.

Außerdem betont der Trainer, dass er (seinen) Vertrag erfüllen wird, die Planungen für das beste Vorbereitungs-Trainingslager aller Zeiten (okay, das gibt es jährlich) laufen auf Hochtouren, man muss halt mal schauen, ob der jetzige Präsident dann noch Präsident sein wird (ich meine den des Gastgeberlandes, nicht den des Vereins), ein Hauptsponsor wird sicher noch anklopfen und die Sonne scheint, wenn auch nur für einen Tag noch. Was ja Blödsinn ist, denn sie scheint auch dann, wenn man sie nicht sieht. Das muss man sich vorstellen wie mit dem Flutlicht bei Bundesligapartien, das ja auch immer an ist, fällt halt im Hellen nicht so auf.

Aber egal. Worüber sollte man da groß schreiben, wenn einen Eishockey nur ganz am Rande interessiert? Eben.

359 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche.
    Weghaun, alle!!!

  2. Einmal zweiter sein.

  3. Ich fühle mich schon als Pokalsieger. Wen hauen wir als nächstes in Europa weg?

  4. Dortmund hat übrigens alle drei letzten Finalteilnahmen vergeigt. Hatte bislang nur auf dem Schirm, dass sie diese Saison zum 4. Mal in Folge im Finale stehen.

    2013/14 Bayern München – Bor. Dortmund 2:0 n.V.
    2014/15 VfL Wolfsburg – Bor. Dortmund 3:1
    2015/16 Bayern München – Bor. Dortmund 4:3 n.E. (0:0)

  5. Oje… also sind wir wieder der Aufbaugegner… unsere Lieblingsrolle…

  6. Jawoll, lass scheinen,
    bei aller Euphorie um Haller(Vorlagenabhängig?) und ähnlicher Wunschgranaten(Topstürmer hammer ja immer wieder geholt) scheint wieder die eigentliche Basis ins Vergessen zu geraten. Hätte ein Gondorf nicht auch gut gepasst?

  7. Haben wir im Sommer eigentlich auch ein Freundschaftsspiel in Mexico? Ich mein ja nur … Fabian ist dort der Held und wo wir schon mal in den USA sind, sollte ein kleiner Abstecher nach Mexico nur wenig Aufwand sein.

  8. Beim BVB ist im Augenblick auch nicht gerade gute Stimmung. Keine Ahnung ob sich das auf die Mannschaft auswirkt.

  9. Volksfront von Judäa

    Shine Baby, shine

  10. ZITAT:
    „Haben wir im Sommer eigentlich auch ein Freundschaftsspiel in Mexico? Ich mein ja nur … Fabian ist dort der Held und wo wir schon mal in den USA sind, sollte ein kleiner Abstecher nach Mexico nur wenig Aufwand sein.“
    Fabian ist doch beim CONFED-Cup in…ähhh…egal irgendwo wo halt WM gespielt wird…

  11. ZITAT:
    „Dortmund hat übrigens alle drei letzten Finalteilnahmen vergeigt. …“

    Prima. Dann sind sie ja schon im Verlieren geübt.

  12. Des BVBs Niederlagen in ihrem Lauf,
    hält weder Ochs noch Esel auf.

  13. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „….und wo wir schon mal in den USA sind, sollte ein kleiner Abstecher nach Mexico nur wenig Aufwand sein.“

    Da müssten wir doch über die Mauer…

  14. ZITAT:
    „Des BVBs Niederlagen in ihrem Lauf,
    hält weder Ochs noch Esel auf.“

    Der Ochs hält nicht mal die Niederlagen von Bornheim auf.

  15. POKALSIEF!????!!!

  16. Die Sonne scheint bei Tag und Nacht

  17. Esser wohl nach H96. Schade, den hätte ich hier evt. gerne als Finnennachfolger gesehen

  18. Mascarell muss wohl operiert werden. Hmhmhm. Ich halte ja große Stücke auf unseren Trainer, aber sagte er nicht, man würde bei Mascarell nur so weit gehen wie vertretbar? Es könne nichts reißen bzw. stärker beschädigt werden? Wenn die ihn so fit gespritzt haben, dass die lange Ausfallzeit und OP in kausalem Zusammenhang damit stehen, dann halte ich das für ganz ganz stzarken Tobak. Vor allem wenn man sich halt öffentlich hinstellt und behauptet es könne nichts passieren.

  19. Woher wißt Ihr das alles immer alle?

  20. War Helmut Halla nicht das Wunderpferd, mit dem Hans Günter Winkler weiland in Stockholm olympisches Gold geholt hat?

  21. Um diese Spieler – sog. Wunschspieler hat B.H.gekämpft: Fenin,Kadlec,Caio,Castaignos,Ocean………Haller!?

  22. ZITAT:
    „Dortmund hat übrigens alle drei letzten Finalteilnahmen vergeigt. Hatte bislang nur auf dem Schirm, dass sie diese Saison zum 4. Mal in Folge im Finale stehen.

    müssen ja nicht immer wir sein die negative Statistiken anführen.

  23. ZITAT:
    „Dortmund hat übrigens alle drei letzten Finalteilnahmen vergeigt. Hatte bislang nur auf dem Schirm, dass sie diese Saison zum 4. Mal in Folge im Finale stehen.

    2013/14 Bayern München – Bor. Dortmund 2:0 n.V.
    2014/15 VfL Wolfsburg – Bor. Dortmund 3:1
    2015/16 Bayern München – Bor. Dortmund 4:3 n.E. (0:0)“

    Falsch die letzten 4. inkl. CL Finale in Wembley…. ;o)

  24. ZITAT:
    „Um diese Spieler – sog. Wunschspieler hat B.H.gekämpft: Fenin,Kadlec,Caio,Castaignos,Ocean………Haller!?“

    Dummschwätzer

  25. holladdiewaldveh

    Halla war ein Hessisches Warmblut.

  26. ZITAT:
    „War Helmut Halla nicht das Wunderpferd, mit dem Hans Günter Winkler weiland in Stockholm olympisches Gold geholt hat?“

    In der Radioreportage hieß es „Jetzt kommt Hans-Günther Winkler auf Regennasser Bahn…“ Ist zwar ein komischer Name für’n Gaul, aber Halla war’s wohl nicht.

  27. @26 Dein Kommentar beweist: Du hast keine Ahnung vom Fußball!

  28. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „@26 Dein Kommentar beweist: Du hast keine Ahnung vom Fußball!“

    Aber von Blog-Beiträgen

  29. @Mascarell – wann entscheidet sich denn, ob Mascarell operiert werden muss?

  30. Guten Morgen, Sonnenschein!

    Hier guckt jemand Eishockey? Eventies!

    Hätte, hätte, hätte……

  31. Wenn der jetzige Präsident dann nicht mehr Präsident wäre (ich meine den des Vereins), fände ich das auch nicht so schlecht…

  32. Dieter, es ist wie üblich. Du unterstellst anderen Leuten mangelndes Fußballwissen. Aber jemand, der Bruno Hübner mit den Verpflichtungen von Fenin und Caio in Zusammenhang bringt, sollte doch bitte erstmal seine Hausaufgaben machen, bevor er hier andere Leute meint in den Senkel stellen zu können.

  33. Bruno Hübner hätte niemals Yeboah vergraulen dürfen. Das verzeihe ich ihm nie.

  34. Bruno Hübner hätte niemals Yeboah vergraulen dürfen. Das verzeihe ich ihm nie.

    Yes. Wissen ist Macht.

    ;-))

  35. ZITAT:
    „Bruno Hübner hätte niemals Yeboah vergraulen dürfen. Das verzeihe ich ihm nie.“

    Was er mit den Detari-Millionen angestellt hat, war auch ein Unding!

  36. ZITAT:
    „Um diese Spieler – sog. Wunschspieler hat B.H.gekämpft: Fenin,Kadlec,Caio,Castaignos,Ocean………Haller!?“

    Absolut richtig. Andererseits hat er auch Bein, Ockocha und Gründel zur Eintracht gelotst, darf man in dem Kontext auch nicht vergessen.

  37. Ich wußte gar nicht, dass Abu Dhabi einen Präsidenten hat. Hier lernt man was!

  38. ZITAT:
    „Bruno Hübner hätte niemals Yeboah vergraulen dürfen. Das verzeihe ich ihm nie.“

    War das nicht Bruchhagen?

  39. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Mascarell muss wohl operiert werden. Hmhmhm. Ich halte ja große Stücke auf unseren Trainer, aber sagte er nicht, man würde bei Mascarell nur so weit gehen wie vertretbar? Es könne nichts reißen bzw. stärker beschädigt werden? Wenn die ihn so fit gespritzt haben, dass die lange Ausfallzeit und OP in kausalem Zusammenhang damit stehen, dann halte ich das für ganz ganz stzarken Tobak. Vor allem wenn man sich halt öffentlich hinstellt und behauptet es könne nichts passieren.“

    Isser jetzt schon als Arzt verantwortlich?

  40. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bruno Hübner hätte niemals Yeboah vergraulen dürfen. Das verzeihe ich ihm nie.“

    War das nicht Bruchhagen?“

    Yeboah hat damals die Eintracht verlassen, weil er wegen dieses dämlichen Badesalz-Sketches beleidigt war.

  41. cool … so jetzt brauche ich nur noch 1 Karte. 1 Karte gewonnen, wäre nur schön zu wissen, welche das von meinen DK ist. Cool auch, dass die 0800 Nummer aus dem Ausland nicht angerufen werden kann.

  42. ZITAT:
    „Yeboah hat damals die Eintracht verlassen, weil er wegen dieses dämlichen Badesalz-Sketches beleidigt war.“

    Und wer hat denn Sketch geschrieben? Doch sicher Hübner!

  43. Hach, die Sonne scheint diesem Blog zuzusetzen. Anders ist mir diese Faktenhuberei hier nicht zu erklären.

    Aber bei Detari hätten wir ja wieder die Kurve zum Eishockey bekommen………und zum Pokalfinale, das die Tage stattfinden soll, habe ich gehört……….Gerüchte, Fake-News, vermutlich.

  44. OT
    Prozess über Kosten für Polizeieinsätze.

    „Ferner gingen sogenannte „Unterrichtungsschreiben“ ein, womit für die Spiele Werders gegen Frankfurt im Mai 2016 sowie erneut gegen den HSV im April 2017 weitere Rechnungen angekündigt werden.“

    Ich kann mich gar nicht erinnern, dass bei unserem Spiel Polizei vor Ort war. Wie hätte es denn sonst zu den Übergriffen auf den Mannschaftsbus kommen können. Wird auf jeden Fall spannend…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eiten.html

  45. Whooohoooo! Der HR hat hat exklusive Kontakte zu einem absoluten Insider in Sachen Haller.
    Zitat:“Zu den Schwächen zählt der Insider – trotz Körpergröße – das Kopfballspiel und Hallers zu große Abhängigkeit von den Vorlagen der Mitspieler.“

    SHFG!

  46. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Whooohoooo! Der HR hat hat exklusive Kontakte zu einem absoluten Insider in Sachen Haller.
    Zitat:“Zu den Schwächen zählt der Insider – trotz Körpergröße – das Kopfballspiel und Hallers zu große Abhängigkeit von den Vorlagen der Mitspieler.“

    SHFG!“

    Deshalb hat der Haller ja auch nur 5 – 6 Mios gekostet und keine 25….-)

  47. Westend-Adler unterwegs

    Die länger zurückliegenden Missetaten von Brüno sind mir nicht mehr erinnerlich. Ich glaub, ich geh jetzt mal zum Arzt.

  48. ZITAT:
    „Zu den Schwächen zählt der Insider – trotz Körpergröße – das Kopfballspiel und Hallers zu große Abhängigkeit von den Vorlagen der Mitspieler.“

    Also doch zu klein.

  49. @48.
    Lass es sein, die haben alle einfach keine Ahnung. (Siehe Mascarell)

  50. Natürlich: wenn man groß UND massig ist, ist Hüpfen schwieriger und daher auch Kopfball, weil, da braucht man Schwung in der Luft.
    Isso.

  51. Nochmal 1000 DK mehr im Sommer:

    http://www.eintracht.de/ticket.....eht-60092/

    Da sitzt man mit Tageskarten in der West bald unterm Dach oben….

  52. Olaf Thon konnte hoch springen…

  53. und natürlich auch Air-Riedle…

  54. ZITAT:
    „Wenn der jetzige Präsident dann nicht mehr Präsident wäre, fände ich das auch nicht so schlecht…“

    Kurze Frage, welchen der in Frage kommenden meinst Du:

    Putin Erdogan, Trump, Macron, Fischer (to be continued …..?

  55. Habe nachgeschaut, es gibt doch einen Präsidenten in Abu Dhabi
    https://de.wikipedia.org/wiki/Chalifa_bin_Zayid_Al_Nahyan

    Und der redliche Herr Trumpf wird seine Amtszeiten von Gottes Gnaden selbstverständlich erfüllen!

  56. ZITAT:
    „Nochmal 1000 DK mehr im Sommer:

    http://www.eintracht.de/ticket.....eht-60092/

    Findet noch jemand das wirr formuliert?

  57. In der Tat….

    – Jede EF-Nummer darf nur eine Dauerkarte nutzen (DK-Inhaber) – wer schon eine Dauerkarte hat (DK-Inhaber), kann keine weitere Dauerkarte nutzen

    – Maximal bestellbar: Zwei Dauerkarten pro Mitglied (für jeden Dauerkarten-Inhaber, auf der Dauerkarte ausgewiesene Person, muss eine gültige Mitgliedschaft nachgewiesen werden

    Ja was denn nun?!

  58. das verfahren selbst ist wirr (soll wohl wasserdicht sein), ähnlich bei den (von dritten) abzuholenden zugelosten finaltickets.

  59. @JimmyH: das ist noch relativ einfach. ich als DK-besitzer darf keine zweite auf mich ausschreiben lassen. ich als mitglied darf nur (max. 2) DK für ebenfalls-mitglieder bestellen.

  60. Bibton, dann kannst Du mir sicher sagen, ob ich als Mitglied und DK-Besitzer noch eine zweite DK für meinern minderjährigen Sohn kaufen kann, der nicht Mitglied ist?
    Am Servicetelefon der Eintracht konnte das nämlich gerade niemand, zumindest nicht zweifelsfrei.

  61. @22
    Da hast Du Dich vertan, das war Narr-Halla!
    Behaupten zumindest die M1er…
    ;-)

  62. Schebbe, ich würde vermuten(!), dass ausschließlich (= ohne ausnahme, wenn’s ernst gemeint ist) mitglieder zu inhabern neuer DK werden können, egal ob’s dein junior, dein nachbar oder deine freundin ist. also: bis zum 31.5. mitglied werden und dann hoffen … von wegen first in ….

  63. Wenn Werda tatsächlich Hahn und Gondorf angelt, rüsten die ganz schön auf. Mit gescheitem Trainer dürfte das das Ende von Abstiegskampf sein.

  64. @De Schebbe
    Die Formulierungen sind etwas wirr, wobei eigentlich nur der vierte Punkt wirklich schlecht formuliert ist. Wahrscheinlich hätte man statt „Zwei Dauerkarten pro Mitglied“ einfach „Zwei DK pro Bestellvorgang“ schreiben sollen. Schon ziemlich deppert.

    Deinen Fall kann man aber doch ziemlich einfach mit nein beantworten.
    DK nur an Mitglieder, Dein Sohn ist keiner, ergo keine DK. Was ist daran so schwer zu verstehen?

  65. Hat Braunschweig eigentlich noch die rechte Fanszene, für die sie mal verschrieen waren?

  66. ZITAT:
    „Findet noch jemand das wirr formuliert?“

    Yep. Und die bisherigen Erklärungen bzw. -versuche machens nicht klarer.
    Also versuche ich es weiter am Service-Telefon (annersrum als in [62], dafür doppelt). Schwierig.

  67. Ich habe in der DK-Verlosung nicht gewonnen. Man gönnt mir also seitens der Eintracht keinen amtlichen ebay-Erlös. Das prangere ich an.

  68. Löw nimmt also Henrichs, Werner und Kapitän Goredzka mit zum umbedeutenden Co Fed Cup, un beraubt sie und die gesamte U21 Nationalmannschaft um Ihre Titelchance, wenn ich Stefan Kuntz wäre, würde ich zurücktreten.

    Gerade bei solchen Turnieren hat bekommt man mal die Turniererfahrung und es ist wichtiger als dieser Idioten Cup in Russland, danke HErr Löw, für Ihre Unfähigkeit.

  69. Wie unabhängig war die Verlosung? Wer war die GlücksVeh?

  70. heute Abend Euro Leaque Quali Spiele in Holland:

    18:30 Uhr SC Heerenveen-FC Utrecht, da kann man den Neuen sich ja mal anschauen.

  71. Den Hahn auch???

    Ui, Gnabry, Kruse, Hahn…….wie bezahlen die das?

    Da war man doch auch knapp bei Kasse, in den letzten Jahren. Nur von der Vestergaard-Ablöse?

  72. ZITAT:
    „Den Hahn auch???

    Ui, Gnabry, Kruse, Hahn…….wie bezahlen die das?

    Da war man doch auch knapp bei Kasse, in den letzten Jahren. Nur von der Vestergaard-Ablöse?“

    mit dem Erlös aus einem möglichen Gnabry Verkauf an Hoffenheim

  73. Gnabry gerüchtet in Hoppelheim ….

  74. Ujah nach China verkauft, letztes Jahr dann Selke noch nach Leipzig für richtig Geld…..

    Und wenn du jetzt durch Gnabry schonmal wieder mit 10 Mios + x planen kannst, dann kannst du auch über Hahn nachdenken…

  75. ZITAT:
    „heute Abend Euro Leaque Quali Spiele in Holland:

    18:30 Uhr SC Heerenveen-FC Utrecht, da kann man den Neuen sich ja mal anschauen.“

    Danke für den Tipp, aber bei dem schönen Wetter werde ich wohl eher die Sonne auf meinen Bauch scheinen lassen.

  76. Na ja – ob Hahn jetzt wirklich ein Mann für die Zukunft ist?

    Vor 2 Jahren in Gladbach richtig starker Außen, dann verletzt und nie wieder zu alter Form gefunden

  77. Eintracht-Laie, wer die Logik in Verein und Ag unserer Herzen so gut und einfach versteht, der ist zu höherem geboren! Du solltest Dich also mal um ein Praktikum im Service bewerben. Bei Deinem Talent wird der gute Peter schon zittern, dass Du ihn bald ablöst!

  78. Humbug. Den Hahn hat doch der Chinese gekauft. Und 10% der Deutschen Bank.

  79. Ruhig Blut Schebbe, ich fand diesen Punkt halt recht eindeutig ;-)
    Eindeutig schräg ist die Nicht-Auskunft beim Service-Telefon, da kommt mal jemand tatsächlich durch und bekommt keine klare Antwort. So sad.

  80. Lt. EIntracht-FB muss jeder der neuen DK-Besitzer Mitglied sein.

  81. Ich bin dermaßen euphorisch…

  82. Und wir holen den POKAL *sing*

  83. Keine Karte erhalten. Tja, selber schuld Eintracht. Drei Endspiele live, dreimal gewonnen. Meine Serie geht zumindest mal weiter.

  84. ZITAT:
    „Ich bin dermaßen euphorisch…“

    Ok. Ich glaube ich sollte meine Karte für Samstag abgeben.

  85. pro re-Bitsch UND Schwegli !

  86. Interessanter Mann auf dem Transfermarkt:

    http://www.transfermarkt.de/ca.....eler/27410

    endlich können wir ihn uns leisten!

  87. ZITAT:
    „Interessanter Mann auf dem Transfermarkt:

    http://www.transfermarkt.de/ca.....eler/27410

    endlich können wir ihn uns leisten!“

    Hatte den nicht Bruno vergrault?

  88. ZITAT:
    „Keine Karte erhalten. Tja, selber schuld Eintracht. Drei Endspiele live, dreimal gewonnen. Meine Serie geht zumindest mal weiter.“

    Das heisst, du hast 2006 geschwänzt???

  89. OT on:
    Wenn zum Frühstück die Print-FR mit Kaffee vollgeprustet wird …
    http://www.fr.de/frankfurt/sta.....-a-1280003
    Außerdem fehlt da die Erwähnung des Schreins, anprangerungswürdig ;)
    OT off

  90. ZITAT:
    „Ich möchte Samstag in einer Woche auch weinen vor Glück

    https://mobile.twitter.com/11Freunde_de/status/864758930412638209

    Tränen-Choreo!

    Boah, was ich Bock auf diesen Pokal!

  91. ZITAT:
    „Ich möchte Samstag in einer Woche auch weinen vor Glück

    https://mobile.twitter.com/11Freunde_de/status/864758930412638209

    Ich gestehe jetzt mal was: Als das zweite Tor gegen Augsburg fiel, habe ich auch eine Träne vor Glück zerquetscht – es kam halt so unerwartet. OK, nennt mich gefühlsduselig. Waraberso.

  92. Guude. Um für weitere Verwirrung zu sorgen, die Eintracht hat mir eine vergünstigte Miedgliedschaft für Familienangehörige angeboten. Vielleicht kommt der Schebbe so an die Dauerkarte für den Stobbe.

  93. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „OT on:
    Wenn zum Frühstück die Print-FR mit Kaffee vollgeprustet wird …
    http://www.fr.de/frankfurt/sta.....-a-1280003
    Außerdem fehlt da die Erwähnung des Schreins, anprangerungswürdig ;)
    OT off“

    Das ist ein Bloguser von hier, oder?

  94. vatmier:

    Danke für den Tip, das schau ich mir an!!!

  95. @99 Die Eintracht wird das bestimmt auch bald vermarkten.
    So für ein – zweihunderttausend im Jahr,

  96. Haben wir nicht einen hochqualifizierten Vermarktungspartner? Der macht das.

  97. Dieter hast ja gar nicht mehr geschrieben.

  98. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Keine Karte erhalten. Tja, selber schuld Eintracht. Drei Endspiele live, dreimal gewonnen. Meine Serie geht zumindest mal weiter.“

    Das heisst, du hast 2006 geschwänzt???“

    Ja, leider. Damals hatte ich noch keine DK und keine Chance auf Tickets.

    Ich finde den Auswahlprozess grundsätzlich auch in Ordnung. Wollte nur flapsig anmerken, dass ich ne gute Quote habe.

  99. Machen die sich eigentlich über unsere jämmerlichen 4,5Mios vom Trikotsponsor lustig? Den geb ich gleich was…

  100. Nur wegen der Ärmel können wir uns Haller leisten! Jetzt wissen wir es.

  101. ZITAT:

    Ich finde den Auswahlprozess grundsätzlich auch in Ordnung. Wollte nur flapsig anmerken, dass ich ne gute Quote habe.“

    tickets gibt es mit Sicherheit am Stadion in Berlin zu vernünftigen Preisen

  102. Wenn wir Spieler wie den Tim Wiese holen, könnten wir mehr Sponsoren auf die Ärmel machen …..
    Dankt mir nicht ….

  103. @Eat’n’Art-Link (Nidda-Adler)
    Sehr schöner Bericht, merci dafür.

    @Grubenpony-Ärmel
    „…Schalkes Vertrag mit Allyouneed ist deswegen so hoch dotiert, innovativ und richtungweisend, weil in das Sponsoren-Logo auf dem Ärmel ein Chip eingebunden sein wird, mit dem die Fans mit dem dort werbenden Online-Marktplatz kommunizieren können…“

    Keine Ahnung wie so eine Chip-Super-Kommunikationsgedöns funktioniert und ich ahne: Selbst wenn man versucht es mir zu erklären, Funktionsweise und wieso es unfassbar war wie lange die Menschheit ohne existieren konnte, ich werde es wahrscheinlich nicht kapieren.

  104. Mal kurz was anderes:

    Weidel verliert vor Gericht

    „Extra3“ darf AfD-Politikerin „Nazi-Schlampe“ nennen

    Das Grinsen kehrt in mein Gesicht zurück ….

  105. Herr Jobst, der Marketing-Vorstand bei Schalke ist dort seit Jahren schon ungefähr der Einzige, der einen herausragenden Job macht – okay, er kam auch von Real Madrid. Aber vielleicht könnte sich Hr. Hellmann einfach mal das eine oder andere abschauen oder mal einen Praktikanten einschleusen…

  106. „Schalkes Vertrag mit Allyouneed ist deswegen so hoch dotiert, innovativ und richtungweisend, weil in das Sponsoren-Logo auf dem Ärmel ein Chip eingebunden sein wird, mit dem die Fans mit dem dort werbenden Online-Marktplatz kommunizieren können.“

    Bin immer noch fassungslos. Wenn sich bitte sämtliche ahnungslosen Entscheidungsträger mit Millionenbudget, die die sog. oder auch „Digitalisierung“ in ihrem Unternehmen vorantreiben sollen, bei mir melden möchten, ich habe ein ganzes Portfolio maßgeschneiderter Lösungen zum für sie. Ein wenig muß man natürlich in die Tasche greifen. Unter anderen hätte ich gerade auch den Eiffelturm anzubieten, zu einem Preis, der so nie wieder kommt.

  107. Zum was fragen Sie? Was Sie wollen! Wieviel Budget haben Sie denn insgesamt? Reicht doch!

  108. Hätte Interesse am Bernsteinzimmer. Ist das im Portfolio?

  109. Entschuldigung, aber „Digitalisierung“ ist bullshitmäßig so 2015. Heute muss es schon „Digitale Transformation“ heißen. So viel Zeit muss sein.

  110. ZITAT:
    „Entschuldigung, aber „Digitalisierung“ ist bullshitmäßig so 2015. Heute muss es schon „Digitale Transformation“ heißen. So viel Zeit muss sein.“

    Disruptiv muss es aber auch schon sein.

  111. Ich scheint auch vernünftige Juristen zu geben.

  112. Die bekommen einen Sender eingenäht?

  113. @119

    Die vernünftigen Juristen?

    Die benötigten Sender halten sich mit dieser Einschränkung in überschaubaren Grenzen!

  114. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Entschuldigung, aber „Digitalisierung“ ist bullshitmäßig so 2015. Heute muss es schon „Digitale Transformation“ heißen. So viel Zeit muss sein.“

    Disruptiv muss es aber auch schon sein.“

    Ach Du, wenn das alles so einfach wäre. 3 Tage Nizza ohne Apfelwein und nur mit dem Gedöns …

  115. Agile, Ihr Höhlenmenschen! Lean! Scrum! Natürlich alles 5S.

  116. Der Isar kommt bestimmt auch mit nem schwarzen Judo-Gürtel zum Beratungsgespräch. Dann wissta Bescheid!

  117. ZITAT:
    „Agile, Ihr Höhlenmenschen! Lean! Scrum! Natürlich alles 5S.“

    VNF und SDN

  118. ZITAT:
    „Bremen unterliegt in erster Instanz mit dem Polizeikostenunsinn:

    https://www.welt.de/sport/article164671224/DFL-gewinnt-Kostenstreit-mit-Bremen.html

    Das war von vornherein meine Prognose (hab‘ ich glaub‘ ich auch hier dereinst schon geschrieben). Dass das Dingen bis in die höchste Instanz geht und dort abschlägig beschieden wird (also zugunsten der DFL). Da gibt es zu viele Zweifelsfragen. Angefangen bei der Frage, wer denn überhaupt der Empfänger dieser Rechnungen, sprich der Zahlungspflichtige sein soll.

  119. ZITAT (leicht redigiert):
    „Es scheint auch vernünftige Juristen zu geben.“

    Bezieht sich bitte auf was?
    a) Bremen / DFL
    b) „Nazi-Schlampe“
    c) Handy-Beschlagnahme am WE durch Lehrer

  120. Alles Kokolores. Wenn ich groß bin, dann werde ich auch Coach. Aber für was Richtiges, Life oder so.

  121. Life Coach ohne Kunden – schon lange mein erklärtes Berufsziel.

  122. Ei Nidda, Gude, auch von mir noch ein merci fürs verlinken in der #94.
    P.S. an mir liegts net dass der fr-Schmierfink so blasphemisch den Schrein ignorierte, ich hab ihn mit der Nas´ auf den Grabi in Öl gestossen, mit der Nas`…

  123. Tscha, der fr-Schmierfink hat den Grabi net beim Endspiel gesehe, dess iss so sischer wie es Amen in der Kersch!

  124. ZITAT:
    „Alles Kokolores. Wenn ich groß bin, dann werde ich auch Coach. Aber für was Richtiges, Life oder so.“

    Stagecoach soll begehrenswert sein

  125. CoZITAT:
    „Ach Du, wenn das alles so einfach wäre. 3 Tage Nizza ohne Apfelwein und nur mit dem Gedöns …“

    Spielt ihr Patches in die dortigen XP-Rechner ein? ;)

  126. ZITAT:
    „Ei Nidda, Gude, auch von mir noch ein merci fürs verlinken in der #94.
    P.S. an mir liegts net dass der fr-Schmierfink so blasphemisch den Schrein ignorierte, ich hab ihn mit der Nas´ auf den Grabi in Öl gestossen, mit der Nas`…“

    Hihi, dann passt ausnahmeweise mal die despektierliche Bezeichnung für den schreibenden Ignoranten ;)

  127. Also, wenn ich das richtig sehe, wurde der Haller vom finalgeld des DFB Pokals gekauft ja? Laut FAZ min. 10 Mio. daher dürfte das geklärt sein

  128. Wir haben nix. Auf meinem Ärmel allerdings… ich lasse da mit mir reden.

  129. Ist der Eifelturm noch zu haben? Ich frage für einen Freund.

  130. Helmut trifft für Utrecht

  131. A fantastic backheel goal by Haller laut Livescore.com. Na dann will ich ihn jetzt auch.

  132. ZITAT:
    „Helmut trifft für Utrecht“

    und zwar mit der Hacke, habe das Tor eben gesehen.

  133. Ich glaub ich lass mir das Trikot schon beflocken.

  134. ZITAT:
    „Ich glaub ich lass mir das Trikot schon beflocken.“

    Schon erledigt.

  135. Na toll, wieder so ein Schnickser, dabei brauchen wir einen, der den Ball mitsamt Verteidiger humorlos ins Tor hämmert.

  136. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „https://mobile.twitter.com/DutchGoalsAMore/status/864905998229786624/video/1

    Muss man erstmal so machen.“

    Sofort für 20 Mios weiterverkaufen. So geht’s Business, ihr Deppen.

  137. Und den Verteidiger mit der 22 sollten wir auch verpflichten. Aber das sieht ja wieder keiner von euch verliebten Narren.

  138. ZITAT:
    „Na toll, wieder so ein Schnickser, dabei brauchen wir einen, der den Ball mitsamt Verteidiger humorlos ins Tor hämmert.“

    Der Torwart muss auch noch mit ins Netz.

  139. „Und den Verteidiger mit der 22 sollten wir auch verpflichten.“

    Hehehe.
    Ja, ganz toll das Tor vorbereitet.

    Gleich kommt wegen Haller noch einer mit „Sagenhafte Körperbeherrschung!“ und „Zlatan Ibrahimovic in jung!“ um die Ecke. Hmm, den Ball muss man erst mal rein machen – vier Meter vor der Torlinie…

  140. Bei den 2,5 Mio ist doch das Komma nach links verrutscht

  141. Bobbes zur Roma?
    Ma vaffanculo!

  142. ZITAT:
    „Bei den 2,5 Mio ist doch das Komma nach links verrutscht“

    Hab ich mir auch gedacht. Bei den aktuellen Preisen viel zu wenig.

  143. Geil. Der Meier-Nachfolger für eine Saison. Ich hoffe, die haben im Vertrag die Ausstiegsklausel auf 50 Mios taxiert.

  144. Wenn er sich nichts zu schulden kommen lässt und/oder ihn das Heimweg plagt lassen wir sicher mit uns reden.

  145. ZITAT:
    „Und den Verteidiger mit der 22 sollten wir auch verpflichten.“

    Hehehe.
    Ja, ganz toll das Tor vorbereitet.

    Gleich kommt wegen Haller noch einer mit „Sagenhafte Körperbeherrschung!“ und „Zlatan Ibrahimovic in jung!“ um die Ecke. Hmm, den Ball muss man erst mal rein machen – vier Meter vor der Torlinie…“

    Halbhoch in den Rücken gespielt. War jetzt nicht ganz so einfach.

  146. Die Kunst ist doch schlechte Spieler teuer zu verkaufen und die guten zu behalten.

  147. aber da bin ich ganz und gar bei Dir, Volker!
    Nabend.

  148. ups … war kurz eingenickt. Habe geträumt, der Helmut hätte per Hacke das entscheidende Tor im Pokalfinale gemacht. Alter!

  149. „Halbhoch in den Rücken gespielt. War jetzt nicht ganz so einfach.“

    Wenn Du meinst.
    Spätestens seit dem „Skorpion-Kick“ vom Zlatan reagiert aber mindestens jeder zweite Stürmer im Profifußball in derartigen Situationen so. Und mit einem bissi Glück ist er halt drin. Meine ich.

  150. Kann es sein, dass die Westfriesen auf die Qualität der Abwehr eher geringen Wert legen und Torleute bevorzugt im Ostpark scouten?

  151. Unsere finnische „Spinne“ im Tor scheint seinen Abschied vorzubereiten, nachzulesen bei B+++Plus;
    also mal abgesehen davon, dass er in der Sache Recht hat.
    ZITAT:
    “ „Wir spielen Scheiße!“ Der Finne ist auf der Zinne!
    Schon seit Wochen ist Eintracht-Torwart Lukas Hradecky (27) wegen des Absturzes in der Rückrunde angefressen (von Platz 3 auf 11), die Leistung beim 2:4 in Mainz war für ihn der Tiefpunkt der Saison.“
    Gezwitscher-Link https://twitter.com/BILD_Eintracht/status/864934587696267264

  152. Otsche will „einfach noch mal ein Zeichen setzen.“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....etzen.html

    „Ich kann nicht garantieren, dass wir gewinnen werden, aber wir wollen Vollgas geben und von Anfang an zeigen, dass wir da sind.“

    Na, dann bin ich mal gespannt, ob das als mehr erweist als nur eine Absichtserklärung. Allein mir fehlt der Glaube…

  153. war wohl n Bierchen zu viel beim Finnen oder die Sauna zu heiß?
    Soll er doch nochmal morgen abend beim Mannschafts-Gelage rausschreien – da sitzen dann die korrekten Adressaten!
    Musste mal sein.

  154. @Volksfront von Judäa [98]
    Deine entsprechende Frage dürfte mit 2stündiger Verspätung im heutigen Blog beantwortet sein, oder?
    ;)

  155. ZITAT:
    „Halbhoch in den Rücken gespielt. War jetzt nicht ganz so einfach.“

    Wenn Du meinst.
    Spätestens seit dem „Skorpion-Kick“ vom Zlatan reagiert aber mindestens jeder zweite Stürmer im Profifußball in derartigen Situationen so. Und mit einem bissi Glück ist er halt drin. Meine ich.“

    Deswegen sieht man solche Tore ja auch am laufenden Band in der Bundesliga.

  156. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Halbhoch in den Rücken gespielt. War jetzt nicht ganz so einfach.“

    Wenn Du meinst.
    Spätestens seit dem „Skorpion-Kick“ vom Zlatan reagiert aber mindestens jeder zweite Stürmer im Profifußball in derartigen Situationen so. Und mit einem bissi Glück ist er halt drin. Meine ich.“

    Deswegen sieht man solche Tore ja auch am laufenden Band in der Bundesliga.“

    Die besseren E-Jugendkicker im Kreis können das auch schon….-)

  157. Dann muss ich wohl öfters so wie Du Jugendspiele anschauen.

  158. „Der Finne auf der Zinne“

    Wundervoll. Für diesen epochalen Reim hats bestimmt eine komplette Hundertschaft Bild Autoren gebraucht.

  159. „Deswegen sieht man solche Tore ja auch am laufenden Band in der Bundesliga.“

    Rischtisch – weil in der Bundesliga die Flanken grundsätzlich in den Rücken gespielt werden.

  160. Helmut kann hessische Sackflanken verwerten? Wunschspieler!

  161. ZITAT:
    „Deswegen sieht man solche Tore ja auch am laufenden Band in der Bundesliga.“

    Rischtisch – weil in der Bundesliga die Flanken grundsätzlich in den Rücken gespielt werden.“

    Also bei uns auf jeden Fall. Eine spezialität. Neben Eckbällen auf Kniehöhe.

  162. „Also bei uns auf jeden Fall. Eine spezialität. Neben Eckbällen auf Kniehöhe.“

    Hihi, da hat Du natürlich Recht, also tatsächlich: Wunschpieler!!!
    Gute N8.

  163. „Mit einer Aktion im letzten Heimspiel wollen die Eintracht-Frankfurt-Fans für einen Ausbau des Waldstadions werben. Sie wünschen einen Ausbau der Stehplätze auf 20000.“

    „… strebt die Eintracht ab 2020 an, das Stadion selbst zu betreiben. „Wenn die Rahmenbedingungen dafür stimmen, könnten wir uns auch durchaus vorstellen, in das Stadion zu investieren“, sagt Eintracht-Vorstand Axel Hellmann …“

    http://www.fr.de/frankfurt/ein.....-a-1279999

    Bei Stehplätzen scheint es noch Bedarf zu geben. Wenn die weiter so kicken, können sie dann Sitzplätze in Stehplätze umwandeln. Ansonsten glaube ich nicht, dass man die Zuschauerzahlen halten kann.

  164. Gude Morsche Frankfurt!

  165. Ein Stehplatzausbau würde zu rückläufigen Einnahmen führen, oder?

    Das müssen diese alternativen Finanzierungswege sein.

  166. Bobic gibt den Bruchhagen: „Wo kamen wir denn her? Das wird sehr schnell vergessen!“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1280920

    Von Platz 3 kamen wir, Herr Bobic. Keine Ursache.

  167. I love events in the wood-bowle, is Shit.
    Fordere Stehplätze für alle, ab sofort.

  168. http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1280923

    B. Oczipka will Zeichen setzen und Bundes-Jogi gibt Tipps und „jetzt wissen O. und Co. endlich Bescheid.“ (KIL)

  169. „Von Platz 3 kamen wir, Herr Bobic.“

    Herr Bobic kritisiert Schwarzmalerei, hält sich aber selbst an dunklen Zeiten fest.
    Er könnte auch mal sagen, wo er hin will.

  170. Stehplatzausbau? geile Sache! Gut dass wir auf Jahre nicht nach Europa wollen!
    Da ist nämlich sitzen zwar auch für’n Arsch aber stehen (angeblich aus Sicherheitsgründen) ziemlich limitiert.

    Wer die zusätzlichen 20 T. Stehplätze bevölkern soll, dass wissen wohl nur unsere Experten vom Vorstand und der Dauersingsangfraktion. Diese Kapazitäten in diesem Segment sieht anscheinend (zumindest in der Bundesliga) Eintracht Frankfurt ziemlich exclusiv!

  171. Du dummes naives Ding weisst schon, dass bei Bedarf (Europa / Länderspiele) Steh- in Stehplätze umgewandelt werden können. Und dann wieder zurück.
    Wahnsinn.

  172. B. Oczipka will Zeichen setzen?

    Selbst mehr Leistung auf dem Platz bringen und dafür weniger d. Z. in Mikrofone schwätzen?

    +1

  173. ZITAT:
    „… Von Platz 3 kamen wir, Herr Bobic. Keine Ursache.“

    Nö – von Platz 16, Herr Knopf.

    Auch wenn es für Dich offensichtlich neu ist: Abgerechnet wird immer erst zum Schluss einer Saison.

    Keine Ursache.

  174. ZITAT:
    „Stehplatzausbau? geile Sache! Gut dass wir auf Jahre nicht nach Europa wollen!
    Da ist nämlich sitzen zwar auch für’n Arsch aber stehen (angeblich aus Sicherheitsgründen) ziemlich limitiert.

    Wer die zusätzlichen 20 T. Stehplätze bevölkern soll, dass wissen wohl nur unsere Experten vom Vorstand und der Dauersingsangfraktion. Diese Kapazitäten in diesem Segment sieht anscheinend (zumindest in der Bundesliga) Eintracht Frankfurt ziemlich exclusiv!“

    Also wenn Bedarf an Karten besteht, dann ja wohl an Stehplatzkarten. Die Frage ist, ob es Sinn macht teure Sitzplatzkarten in biligere Stehplatzkarten umzuwandeln. Ich denke, einige würden das machen.

  175. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Von Platz 3 kamen wir, Herr Bobic. Keine Ursache.“

    Nö – von Platz 16, Herr Knopf.

    Auch wenn es für Dich offensichtlich neu ist: Abgerechnet wird immer erst zum Schluss einer Saison.

    Keine Ursache.“

    Beides ist wahr. Auf der einen Seite ist das Endergebnis nach der vorherigen Saison in Ordnung, auf der anderen Seite hat man es verpasst noch weiter oben zu landen. Das war ja eindeutig drin.

  176. Zunächst einmal meine ich aufgeschnappt zu haben, dass die Erlöse aus Ticketverkäufen ohnehin keinen besonders hohen Anteil an den Gesamteinnahmen ausmacht, richtig?
    Ferner sollte selbst der doofe Hellmann anhand der eingehenden Anfragen eine recht gute Einschätzung über den Bedarf an Stehplatzkarten abgeben können. Hinzu kommt, dass Stehplätzler zur Folklore gehören uns den Absatz von Sponsorenpaketen erleichtern. UND – wenn es denn tatsächlich zu einer Beteiligung der Eintracht an den Cateringerlösen kommen sollte – verzehren die zusätzlichen Zuschauer mehr.

    Wie ist denn der Umrechnungskurs Sitz- / Stehplätze? 1 zu 4?

    Davon abgesehen ist es schlichtweg schlau, jungen Leuten DKs zu ermöglichen. Wenn ich mir den Altersdurchschnitt in 32b ansehe, muss ich an den ZDF Fernsehgarten denken.

  177. ZITAT:
    „Beides ist wahr. Auf der einen Seite ist das Endergebnis nach der vorherigen Saison in Ordnung, auf der anderen Seite hat man es verpasst noch weiter oben zu landen. Das war ja eindeutig drin.“

    Natürlich. Und die Frage, warum man in der Winterpause den Kader nicht zumindest ein bisschen verstärkt hat, darf man schon stellen.

    Mir geht nur die Motzerei des Aushilfslokführers ein wenig aufe Nüsse. Denn immerhin haben wir uns nach einer unglaublichen Negativserie inkl. schwerem Schiri-Betrug wieder aus dem Dreck gezogen und haben sogar das Ticket nach Berlin gelöst . Beides nötig mir Respekt ab.

  178. @189
    + 1
    Ich fürchte, es waren nicht Bobic und Kovac, die in der Winterpause so entschieden haben.
    #Steinestattbeine

  179. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „@Volksfront von Judäa [98]
    Deine entsprechende Frage dürfte mit 2stündiger Verspätung im heutigen Blog beantwortet sein, oder?
    ;)“

    Ja, danke ;)

  180. Hier, Bamboo – Deine Schiribetrugslegenden erreichen fast rummeniggeske* Dimensionen.

    * ja ich weiß, dass diese Beleidigung die Schwere eines Binding Bembel hat. Ätsch.

  181. Red Bull / Abbel könnte ganz keck schmecken. Übrigens.

  182. ZITAT:
    „Hier, Bamboo – Deine Schiribetrugslegenden erreichen fast rummeniggeske* Dimensionen. … „

    Die Bayern werden dafür auch maximal einmal pro Saison verpfiffen. Wir schauen ja lieber sportlich fair nach vorne und kassieren in Mainz das nächste Abseitstor.

    Und: 2 Sitzplätze ergeben 3 Stehplätze, d.h. ~ 50,- vs. 45,- EUR brutto. Kann mir nicht vorstellen, dass man das durch den Bierkonsum ausgleichen kann.

  183. ZITAT:
    „Red Bull / Abbel könnte ganz keck schmecken. Übrigens.“

    Ich kann Dir auch mal einen Binding-Bembel -Einlauf verpassen.

    Mit Dose und ohne Gleitcreme versteht sich

  184. „Und: 2 Sitzplätze ergeben 3 Stehplätze, d.h. ~ 50,- vs. 45,- EUR brutto. Kann mir nicht vorstellen, dass man das durch den Bierkonsum ausgleichen kann.“

    OK, die müssten schon einiges verzehren. Das klappt wohl eher nicht.
    Trauen wir der AG langfristige Planung zu? Die Stehsänger von morgen sind die die teuren Sitzer / Business-Melkkühe von übermorgen …

  185. Guten Morgen, Land der Radfahrer und Chiller,

    #188 lässt mich zu der Frage kommen: kann man Dauerkarten vererben? Ich frage für einen Nachbarn…….

  186. „Ich kann Dir auch mal einen Binding-Bembel -Einlauf verpassen.“

    Jetzt kommen wie ins Geschäft. Der Mateschitz aus Bad Vilbel.

  187. ZITAT:
    „Guten Morgen, Land der Radfahrer und Chiller,

    #188 lässt mich zu der Frage kommen: kann man Dauerkarten vererben? Ich frage für einen Nachbarn…….“

    Die geht an den Pfleger.

  188. ZITAT:
    „Trauen wir der AG langfristige Planung zu?“

    unbedingt

  189. ZITAT:
    „Guten Morgen, Land der Radfahrer und Chiller,

    #188 lässt mich zu der Frage kommen: kann man Dauerkarten vererben? Ich frage für einen Nachbarn…….“

    Nach längerer Überlegung finde ich die Frage sensationelle.
    „… sowie den Landsitz auf dem Bieberer Berg inklusive Inventar und Gemälden, sonstige Vermögenswerte wie Tafelpapiere, Genussscheine und Bundeobligationen, die Dauerkarte, das Bernsteinzimmer …“

  190. ZITAT:
    „POKALSIEG!“

    Zieht sich.

  191. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Trauen wir der AG langfristige Planung zu?“

    unbedingt“

    Nein, nur dem eV!

  192. W a l d s t a d i o n

  193. @188: Ist mir bei einem Blick in die Runde neulich auch aufgefallen….
    Vielleicht sollte statt in Stehplätze lieber in eine altengerechte Austattung investiert werden? Wie sollen wir sonst demnächst mit unseren Rollatoren die Treppen im 32b runter kommen?

  194. Wahrscheinlich könne man locker 20.000 Tickets für ein geistloses Publik Viewing der Eintracht Spiele verkofen. Das FSV Stadion oder gar den Müllberg bekäme man mit solch einem Unfug am End voll.

    Im Anschluss gibts dass einen 60 Minütigen Onkelz Konzertmitschnitt und das Event nimmt seinen Lauf.

  195. ZITAT:
    „Nein, nur dem eV!“

    Muhahaha. Der war gut.

  196. Der Schiri am Samstag bei HSV-Wolfsburg ist der Gräfin. Also der, der dem HSV den Freistoß und damit den Klassenerhalt in Karlsruhe geschenkt hatte…
    Nun kann er seinen Fehler ein kleines bisschen korrigieren ;-)

  197. der Gräfe, nicht der Gräfin

  198. ZITAT:
    „Also der, der dem HSV den Freistoß und damit den Klassenerhalt in Karlsruhe geschenkt hatte…“

    Das Fingerspitzengefühl hinter dieser Ansetzung ist sensationell.

  199. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also der, der dem HSV den Freistoß und damit den Klassenerhalt in Karlsruhe geschenkt hatte…“

    Das Fingerspitzengefühl hinter dieser Ansetzung ist sensationell.“

    Absolut, so etwas kann auch nur der DFL einfallen

  200. Da es mich eigentlich nicht sonderlich interessiert, mir aber aufgefallen ist: kann es sein, dass die Schalker Abwehr geschlossen auf ein Unentschieden gegen den HSV gewettet hat? Das sah alles sehr …………merkwürdig aus.
    Dann noch ein Ball, der angeblich schon im Aus war…….die Schiriansetzung……

    EFC Verschwörungstheoretiker

  201. „Also wenn Bedarf an Karten besteht, dann ja wohl an Stehplatzkarten. Die Frage ist, ob es Sinn macht teure Sitzplatzkarten in biligere Stehplatzkarten umzuwandeln. Ich denke, einige würden das machen.“

    Ich glaube, dass der Ausbau der Stehplätze auf 20000 davon ausgeht, das Stadion im Hinblick auf die EM 2024 insgesamt erweitern zu wollen.
    Die Umwandlung von Sitzplätzen in Stehplätze war in meiner @176 eine etwas frotzelige Anmerkung wie man die derzeitigen Zuschauerzahlen mit den in den letzten 2 Jahren gezeigten Leistungen halten kann.
    An Stehplätzen und damit an günstigen DKen gibt es schon länger Bedarf und damit könnten jüngere Interessenten als Kunden gewonnen werden, die dann in fortgeschrittenem Alter zu Sitzplätzlern werden.
    Lt. Hellmann wird ja eine Machbarkeitsstudie erstellt, in der wahrscheinlich von mehreren Modellen ausgegangen wird, und die zeigen soll, welche Möglichkeiten Eintracht Frankfurt als Betreiber hätte.

  202. „EFC Verschwörungstheoretiker“

    Dann kann man ja von ausgehen, dass Augsburg in die Relegation muss.
    Und wir hätten einen großen Anteil daran.
    Allen Mitbewerbern haben wir Punkte geschenkt, nur den Augsburgern nicht.
    Aus meiner Sicht wäre das äußerst bescheiden.
    Dem HSV, Wolfsburg oder Leverkusen hätte ich das eher gegönnt.

    Dann hoffe ich mal auf die Kuh. Die wird es schon richten.

  203. ZITAT:
    „Aus meiner Sicht wäre das äußerst bescheiden.“

    Die Aussage als solche ist bescheiden. Als ob das irgendeine Relevanz hätte.

  204. Der HSV ist in der Relegation, Lasogga fällt aus. Und ausgerechnet der hat ihnen, wenns eng wurde, immer den Arsch gerettet.

  205. dafür pfeift wie gegen den KSC der Herr Gräfe………

  206. wie man hier lesen darf eine echte Frechheit.

  207. Bekommt Hradecky am Samstag eigentlich Blumen zum Abschied?

  208. Die Rückrunde war Mist. So, wie die Hinrunde über Gebühr war. Es ist nicht alles andere als Platz 3 scheisse. Nur ist es scheisse, auf dem letzten Platz der Rückrundentabelle zu sein. Aus Gründen. Und die Urasche alleine in Verletzungen, Schiedsrichterentscheidungen o.ä. zu suchen und gleichzeitig mit HInweis auf das Pokalfinale auf eitel Sonnenschein zu machen.

    Pokalfinale ist toll. Keine Frage. Und gleichzeitg waren Ergebnisse und Auftritt der Mannschaft (sic!) in der Rückrunde aus meiner Sicht bedenklich.

  209. Morsche
    mir fehlt irgendwie das Gesamtvertrauen in die Macherqualitäten unserer Führungsriege. Kann mir irgendwer ein positiv besetztes Referenzprojekt (des hawwe se escht saubär gemacht) nennen?

  210. Die Verpflichtung von Helmut!

  211. ZITAT:
    „Dann kann man ja von ausgehen, dass Augsburg in die Relegation muss.“
    Ich erwarte einen Sieg von VW mit entsprechender Folge.

  212. ZITAT:
    „Die Verpflichtung von Helmut!“
    Danke.
    Ich meinte bloß gar nicht das Scouting und die sportlichen Aspekte sondern das restliche Management.

  213. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aus meiner Sicht wäre das äußerst bescheiden.“

    Die Aussage als solche ist bescheiden. Als ob das irgendeine Relevanz hätte.“

    Ich gebe Dir Recht. Wollte die Verschwörungstheorie weiterspinnen. Aber wie es so ist mit Verschwörungstheorien, meistens sollte man es lassen.

  214. Kann ich als Betroffene die Dauersinger eigentlich ob ihrer Argumentation wegen Altersdiskriminierung verklagen?

  215. Keine Verschwörungstheorie ist, dass Eintracht Frankfurt über Gebühr in den Abstiegskampf eingegriffen hat. Das ärgert mich. Man stelle sich den Samstag vor……mit den Kandidaten HSV, VW, Augsburg, M1 und Ingolstadt.
    Und dann mit Bier und Chips auf der Couch………

    Danke, Eintracht!

  216. Kein Fußball, aber… Ein weiterer Großer aus der Musik ist gegangen. RIP Chris Cornell (Soundgarden). Ein trauriger Tag.

  217. „Und dann mit Bier und Chips auf der Couch………“

    Wenn wir Wolfsburg und Mainz geschlagen hätten, würdest Du das Spiel gegen RaBa gucken. Da würde es um die EL gehen.

  218. Wer in der Rückrunde sogar gegen Eintracht Frankfurt verliert muss absteigen.

  219. „Verschwörungstheorien“?
    „… Irgendwie komisch das Ganze.“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1281291
    Seltsam an den Auftritten von Ante R. finde ich nach wie vor, dass er – obwohl inzwischen mit seinen 23 Jahren mit reichlich Erfahrung ausgestattet – aus den bisherigen Ergebnissen recht wenig gelernt zu haben scheint. Vollkommen zutreffend, dass Rebic mit seiner Spieldynamik ein wichtiges Puzzleteil unseres „Überfallkommandos“ war; etwas, was komplett vom Spielplan gestrichen scheint.
    Nur dass dieses Puzzleteil sich selbst des Öfteren nicht nur durch seine Kartensammelwut komplett rausnimmt, selbst wenn das mal ausfällt sind seine Aktionen halt nicht nur für seine Gegner unkalkulierbar, sondern für das eigene Team.
    Schwierig zu beurteilen, immer wieder. Und noch schwieriger auf der Geldwaage eines eigentlich mehr als klammen Erstligisten.

  220. Black hole sun……..

  221. Rebic ist der Douglas Costa für Arme.

  222. „Irgendwie komisch das Ganze.“ (ID)

    Ich finde die Ansprache auch sehr unglücklich im Hinblick auf das Endspiel.
    Etwas ungestüm.
    Die Ablöse wird ja wohl mit Florenz verhandelt oder will man an sein Gehalt?
    Aber nach Aussage BHs hat das Zeit bis Ende Mai.
    Also was soll das.

  223. An die Berliner im blog,
    kennt jemand die Bar DoubleX, Ollenhauer Strasse, ist in der Nähe meines Hotels und dort wollte ich
    nach dem Spiel “ aaner mache “
    Danke für die Info !!

  224. Nach dem Pokalsieg in ne Bar … ts ts ts

    Ab zu Tom – in die Bembelbar!!!

  225. ZITAT:
    „Rebic ist der Douglas Costa für Arme.“

    Und Douglas Costa ist bereits der Franck Ribery für Arme.

  226. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier, Bamboo – Deine Schiribetrugslegenden erreichen fast rummeniggeske* Dimensionen. … „

    Die Bayern werden dafür auch maximal einmal pro Saison verpfiffen. Wir schauen ja lieber sportlich fair nach vorne und kassieren in Mainz das nächste Abseitstor.

    Und: 2 Sitzplätze ergeben 3 Stehplätze, d.h. ~ 50,- vs. 45,- EUR brutto. Kann mir nicht vorstellen, dass man das durch den Bierkonsum ausgleichen kann.“

    Es könnte aber sein, dass diese Stehplätze öfter verkauft werden als die teuren Sitzplätze, die oft leer bleiben.

  227. Ich wollte nochmal daran erinnern, dass es Menschen gibt, die noch keine Finalkarte haben.

    Und ihr meckert sowieso nur. Das könnt ihr auch vorm Fernseher.

  228. „Kann ich als Betroffene die Dauersinger eigentlich ob ihrer Argumentation wegen Altersdiskriminierung verklagen?“

    Eher nein, die Klage würde sicher abgelehnt – aus sehr augenscheinlichen Gründen.
    Aber was anderes:
    Bei der Frage, wer das finanzieren soll, sagt Schwarz ganz unumwunden: „Mit Sicherheit nicht wir.“ Die Stadt sei da als Eigentümer in der Pflicht. Bezahlbare Eintrittkarten für das Stadion seien schließlich fast so wichtig wie bezahlbarer Wohnraum.
    Immerhin hat man ein „fast“ reingebaut…..

  229. @rebic

    Falls die Eintracht die Option ziehen sollte, würde dann nicht auch das Gehalt von Rebic neu verhandelt werden?

    Vielleicht dient die Aussage Hübners als „Hilfestellung“ damit Spieler und abgebendn Verein die Leistung auch realistisch einordnen können.

    Und wie man drauf kommt das Rebic in der Rückrunde den besten Eindruck hinterlassen hat ist mir auch ein Rätsel.

  230. ************************************************
    Occasion! Occasion! Occasion! Occasion!

    Zwei Karten Block 35E für das letzte Spiel
    der Saison gegen die Dosen aus Leipzsch!
    30 Tacken pro Stück. Übergabe vorm Spiel
    Kontakt MeinNick68 ät web.de

    Occasion Ende! Occasion Ende! Und aus!
    ************************************************

  231. Schulschung, Email ulistein1968 ät web.de

  232. Übermorgen ist ein Spiel?

  233. ZITAT:
    „Übermorgen ist ein Spiel?“

    Halbfinale, Eishockey WM. Sogar gleich zwei…….

  234. der hr schreibt kryptisch, dass sich Hradecky nach dem Pokalfinale erkären will (und unterstellt einen möglichen Abgang im Sommer).

    Einerseits nimmt man die Kohle gerne mit, andererseits nimmt die Suche nach Torwächtern dann wieder eine neue Dimension an (gesucht wird dann eine neue Nr. 1 und Nr. 2)

  235. Ist das jetzt neu, dass Hradecky nach was neuem Ausschau hält?

  236. ZITAT:
    „Ist das jetzt neu, dass Hradecky nach was neuem Ausschau hält?“

    Nö. Aber wenn er sich mit der Eintracht auf Verlängerung geeinigt hätte, würde man mit der Verkündung eher nicht bis nach dem Spiel in Berlin warten.

    Byebye Lukas.

  237. ZITAT:
    „Nö. Aber wenn er sich mit der Eintracht auf Verlängerung geeinigt hätte, würde man mit der Verkündung eher nicht bis nach dem Spiel in Berlin warten.“

    Eben. Das würde man dem Volke als Zubrot vor dem Spiel verkünden.

  238. Ich hoffe auf eine stattlich-amtliche Ablöse aus England.

  239. Natürlich.

    Aber die Verlängerung war ja eh unwahrscheinlich. Da hätten wir nur mit einer guten Rückrunde Chancen gehabt.

  240. Wen holen wir für die fünf Millionen?

  241. Wurde da nicht der Junge aus Kaiserslautern gehandelt? Pollersbeck?

  242. Dann wären immer noch 4 übrig

  243. Handgeld für den Berater.

  244. Weniger Einnahmen aus dem Ticketing. Das ist wahrscheinlich der Masterplan für den neuen Mietvertrag. Einfach weniger Einnahmen generieren, dann sinkt auch die einnahmenbasierte Miete. Daran haben die Teufelskerle jetzt also jahrelang im Verborgenen gearbeitet. Maximum Respect!

  245. Mal kurz OT:
    http://www.fr.de/latestnews/eu.....-a-1281372
    Ob das wohl auch für sky-go gilt? Bisher galt ja immer, „go“, aber go net so weit weg.
    OT off

  246. ZITAT:
    „Mal kurz OT:
    http://www.fr.de/latestnews/eu.....-a-1281372
    Ob das wohl auch für sky-go gilt? Bisher galt ja immer, „go“, aber go net so weit weg.
    OT off“

    „Wenn jemand im EU-Ausland sein Abo für Serien, Filme, Musik oder Videospiele nutzen will, wird stattdessen künftig so getan, als ob er von zu Hause aus zugreift.“

    Trifft auf SkyGo zu, außer eben bei Livesport. Könnte ein Schlupfloch sein um es weiterhin zu unterbinden.

  247. ZITAT:
    „Wen holen wir für die fünf Millionen?“

    Schafstall.
    Roggensack.
    Biskup.

  248. @184
    schuldischung fer die späht Andword …

    Isch hab‘ doch gesacht, dass mer nett fer Euroba plahne, deshalb misse mer aach net vor unn zerick baue!

  249. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wen holen wir für die fünf Millionen?“

    Schafstall.
    Roggensack.
    Biskup.“

    In der Reihenfolge?

  250. Ich denke, dass es Bloglinie ist, dass es auf der Torhüterposition genügend Alternativen gibt.

    Mein Favorit wäre ja der Schwäbe. Wegen Lokalkolorit und so……

    Sandhausen hat den Rostocker Schuhen verpflichtet…..verlässt der Knaller die etwa?

  251. @Chriz [262]
    Danke für die prompte Antwort.
    Irgendeinen Haken musste die Sache ja haben :(

  252. ZITAT:
    „Ich denke, dass es Bloglinie ist, dass es auf der Torhüterposition genügend Alternativen gibt.

    Mein Favorit wäre ja der Schwäbe. Wegen Lokalkolorit und so……

    Sandhausen hat den Rostocker Schuhen verpflichtet…..verlässt der Knaller die etwa?“

    Wer? Was? Von den Namen sagt mir keiner was.

  253. ZITAT:
    „ZITAT:

    Wer? Was? Von den Namen sagt mir keiner was.“

    Die Antwort ist falsch. Es muss heissen:
    will ich nicht
    zu teuer
    schon immer auf dem Schirm

  254. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:

    Wer? Was? Von den Namen sagt mir keiner was.“

    Die Antwort ist falsch. Es muss heissen:
    will ich nicht
    zu teuer
    schon immer auf dem Schirm“

    Ergänze um

    – zu klein
    – Gork

  255. Knaller. Wäre eine solide Nummer 2. Und würde die Tradition des Österreichers bei der Eintracht fortführen. Zudem Villacher. Prost.

  256. ZITAT:
    „Und wie man drauf kommt das Rebic in der Rückrunde den besten Eindruck hinterlassen hat ist mir auch ein Rätsel.“

    Wer denn sonst von den Stürmern?

  257. Manchmal haben wir aber auch einfach Pech. Der hält die finnische Spinne hier Spiel um Spiel granatenstark und jetzt, da es um den Verkaufspreis geht, hält er seit Wochen gefühlt keinen Ball. Das ist wirklich mehr als unglücklich. Auf jeden Fall sind wir damit im einstelligen Millionenbereich.

  258. Achja, und wenn wir eh wieder Probleme mit zu wenig Deutschen im Kader haben, sollten wir vielleicht bei den Torleuten auf jeden Fall zwei Deutsche holen. Im Tor gibt es da ja genug Alternativen. Der Teutone dilettiert gemeinhin ja eher auf dem Feld.

  259. Mir fehlt ja etwas asiatischer Einschlag in unserer Mannschaft. Ein Torwart aus Taiwan oder ein Keeper aus Kina. Das wäre mal was.

  260. Torhüter aus Nordkorea sollen ja einen raketengleichen Abschlag haben.

  261. ZITAT:
    „Verschwörungstheorien“?
    „… Irgendwie komisch das Ganze.“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1281291
    Seltsam an den Auftritten von Ante R. finde ich nach wie vor, dass er – obwohl inzwischen mit seinen 23 Jahren mit reichlich Erfahrung ausgestattet – aus den bisherigen Ergebnissen recht wenig gelernt zu haben scheint. Vollkommen zutreffend, dass Rebic mit seiner Spieldynamik ein wichtiges Puzzleteil unseres „Überfallkommandos“ war; etwas, was komplett vom Spielplan gestrichen scheint.
    Nur dass dieses Puzzleteil sich selbst des Öfteren nicht nur durch seine Kartensammelwut komplett rausnimmt, selbst wenn das mal ausfällt sind seine Aktionen halt nicht nur für seine Gegner unkalkulierbar, sondern für das eigene Team.
    Schwierig zu beurteilen, immer wieder. Und noch schwieriger auf der Geldwaage eines eigentlich mehr als klammen Erstligisten.“

    Dalmatinac….

  262. ZITAT:
    „Wen holen wir für die fünf Millionen?“

    Pollersbeck oder Schwäbe wären junge, interessante und talentierte Keeper. Noch dazu dürften Sie nicht so viel an Ablöse und Gehalt kosten, sodass noch was von den Hradecky Milliarden überbleiben wird.

  263. ZITAT:
    „Interview mit dem Fußballgott
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1281429

    Mein Gefühl kann täuschen, aber ich glaube, dass Meier in der nächsten Saison nicht mehr für die Eintracht aufläuft.

  264. „Einerseits nimmt man die Kohle gerne mit, andererseits nimmt die Suche nach Torwächtern dann wieder eine neue Dimension an (gesucht wird dann eine neue Nr. 1 und Nr. 2)“

    Letztens hat das sehr gut geklappt. Nach Haller wäre dann auch noch ein Schuster möglich.

  265. Die Überschrift des Meier-Interviews kann ins Lehrbuch für modernen Journalismus. Zuspitzung mittels Entfernung des Kontextes. Da klingt das ganze nämlich lange nicht so giftig.

  266. Diesmal keine Kröte sondern Alternative.
    BH macht unsere Stürmer madig.
    Hoffentlich ist er mit Haller zufrieden.

  267. o.fan, Du hast gerade bewiesen, dass Journalismus manipulieren kann.

  268. Bruno war – warum auch immer – nie der größte Freund des Fußballgott.
    Allerdings halte ich es für geschäftsschädigend (und für wenig professionell), wenn er dies in der Öffentlichkeit mehr oder weniger deutlich kund tut.

    Ich kann mich nicht erinnern, dass sich z. B. ein Uli Hoeness jemals in der Öffentlichkeit negativ über ein langjährig verdienten Spieler ausgelassen hätte.

  269. Die Aussagen von Meier haben mir gefallen.
    Er hat in meinen Augen all die Jahre ein gewisses Maß an Zurückhaltung und Bescheidenheit gezeigt, wenn er sich aber mal geäußert hat, hatte das immer Hand und Fuß.
    Hoffentlich erhält er im Pokalfinale noch Einsatzminuten und dann das, was er am besten kann, nämlich ein Tor zu machen.
    Keine Feier ohne Meier.

  270. „Die Überschrift des Meier-Interviews kann ins Lehrbuch für modernen Journalismus. Zuspitzung mittels Entfernung des Kontextes. Da klingt das ganze nämlich lange nicht so giftig.“

    Leider wahr.

  271. ZITAT:
    „Bruno war – warum auch immer – nie der größte Freund des Fußballgott.
    Allerdings halte ich es für geschäftsschädigend (und für wenig professionell), wenn er dies in der Öffentlichkeit mehr oder weniger deutlich kund tut.“

    Laut der Frage im Interview habe Bruno AM14FG als Alternative bezeichnet. Das gibt – so wie die Frage gestellt wurde – den Anschein, als ob er ’nur‘ eine Alternative sei wenn er fit sei. Ich weiß nicht, wann Hübner das gesagt hat, aber wenn er es in den letzten Wochen gesagt haben sollte, wäre es nichts weiter als eine Tatsachenfeststellung. In der Hinrunde wäre es herabsetzender gewesen.

  272. „Wenn ich auf dem Platz bin, kann ich was sagen. Aber es ist schwierig, wenn man selbst nicht spielt, es nicht läuft und man dann von außen den Jungs sagen will, was sie besser machen könnten. Da steht man doch schnell als Oberlehrer oder Klugscheißer da. Davon halte ich nicht viel, und das ist auch nicht meine Aufgabe.“

    Das ist typisch Meier. Irgendwie angenehm. Allerdings gibt es auch die Meinung, ein Mannschaftsführer könnte sich mehr einbringen.

    UliStein, ich muss zugeben, ich bin heute wieder mal am schwadlern.

  273. Lt. B*** wurde Stendera gestern am Meniskus operiert :(
    Get well soon

  274. Hradecky fort? Würde ich menschlich und sportlich sehr schade finden.. Alles wegen dieser Scheiss-Rückrunde. Mann Mann Mann. Das macht irgendwie alles keinen Spass mehr….

  275. Uli Stein:

    in der letzten Saison hat Bruno sich in der Presse rausposaunt, „…den Meier müssen wir ja immer mit durchschleppen…“ – weil er mit seiner Laufleistung nicht so zufrieden war.

    Als Meier vor 2 Jahren 2 Tore gegen Hamburg geschossen hatte, wurde er gefragt, ob das eine Genugtuung sei – gerade auch in Richtung Manager (was der anständige Meier verneint hatte) – in der Woche davor war er wiederum von Hübner in der Presse angegangen worden.

    Kann mich auch täuschen, aber best-bodies werden die beiden wohl nicht mehr…

  276. ZITAT:
    „Laut der Frage im Interview habe Bruno AM14FG als Alternative bezeichnet. Das gibt – so wie die Frage gestellt wurde – den Anschein, als ob er ’nur‘ eine Alternative sei wenn er fit sei….“

    Kann ich da so nicht lesen. Der Mann war lange malad, kommt jetzt wieder (das weiß jeder) und wird, je nach Fitness zur Alternative. Das ist aus meine Sicht keine Herabsetzung.

    Interessanter ist dagegen, dass damit entweder Sefe oder Brane komplett raus sind, wenn Alex wiederkommt. Da es immer nur zwei Alternativen gibt, kommt neben Am14FG dann nur noch ein weiterer Stürmer in die Auswahl. Bin gespannt, wer da das nachsehen hat und nicht mitfährt.

    Wenn alle drei Stürmer Chancen hätten, hätte Hübner ja so etwas wie „Option“ und nicht „Alternative“ gesagt.

  277. ZITAT:
    „Hradecky fort? Würde ich menschlich und sportlich sehr schade finden.. ..“
    Könnte dafür lukrativ sein.

  278. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mein Gefühl kann täuschen, aber ich glaube, dass Meier in der nächsten Saison nicht mehr für die Eintracht aufläuft.“

    Schreib sowas doch net. Noch hat der Herr Kilchenstein nicht seine Kur in Bad Orb angetreten.

  279. mwa & OT
    Kennt jemand Uruguay? Ist das nett da?

  280. ZITAT:
    „Schreib sowas doch net. Noch hat der Herr Kilchenstein nicht seine Kur in Bad Orb angetreten.“

    Eventuell muss er dann auf Florida umbuchen.

  281. Der neue Amateurverein aus Frankfurt-Bornheim feuert alles was noch auf der Gehaltsliste steht. Benschneider, Gino Laberbacke und de Co Stickroth weg.

  282. ZITAT:
    „Lt. B*** wurde Stendera gestern am Meniskus operiert :(
    Get well soon“

    Hessenschau berichtet das auch. Meniskus-OP. Schade.

  283. Helmut strikes again!

  284. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lt. B*** wurde Stendera gestern am Meniskus operiert :(
    Get well soon“

    Hessenschau berichtet das auch. Meniskus-OP. Schade.“

    Das ist doch wirklich Mist. Da haben wir mal zwei wirklich talentierte Spieler (zähle Kittel mal dazu) und dann haben beide solch komplizierte Verletzungen in jungen Jahren.
    Wirklich gut meint es der Fußballgott nicht mit uns und den Spielern.

  285. Hoffentlich wird Stender nicht zum Invaliden, es wäre traurig für ihn und uns.

  286. ZITAT:
    „Fordere Stehplätze für alle, ab sofort.“

    Mit Rechtschreibkorrektur wäre das nicht passiert.
    Also:
    Vordere Stehplätze für alle, ab sofort.

  287. ZITAT:
    „Der neue Amateurverein aus Frankfurt-Bornheim feuert alles was noch auf der Gehaltsliste steht. Benschneider, Gino Laberbacke und de Co Stickroth weg.“

    Ja. Aber zahlen müssen sie ja trotzdem. Bzw. der Insolvenzverwalter.

  288. „best-bodies“
    Hm… äh…

  289. So eine verdammte Scheixxxe mit Stendera. Warum bloß hat der Junge so ein Pech. Ich hätte ihn so gerne als neuen Anführer im Mittelfeld gesehen in der nächsten Saison.

    Mist verdammter.

  290. ZITAT:
    „best-bodies“
    Hm… äh…“

    Kopfkino.

  291. ZITAT:
    „So eine verdammte Scheixxxe mit Stendera. Warum bloß hat der Junge so ein Pech. Ich hätte ihn so gerne als neuen Anführer im Mittelfeld gesehen in der nächsten Saison.

    Mist verdammter.“

    Wenn Meniskus wirklich stimmt, sollte das keine all zu große Sache sein.

  292. warum moderner journalismus? das war schon immer so, hat nur kaum einer mitgekriegt, als journalismus noch geld gekostet hat. da hatte man eine quelle, der hat man geglaubt und für die hat man gezahlt. feierabend.
    im übrigen finde ich sowas nicht schlimm.

  293. ZITAT:
    „Wenn Meniskus wirklich stimmt, sollte das keine all zu große Sache sein.“

    Mark, bist du’s?

  294. Bruno Hübner – das ist so Britta!

  295. ZITAT:
    „… Lindner wird die Eintracht nun nach zwei Jahren verlassen, er hat die große Chance, Nummer eins in der österreichischen Nationalmannschaft zu werden, aber dazu, ganz klar, muss er spielen. …“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1281287

    Dass Heinzi spielen will (und –> WM spielen muss), ist nachvollziehbar.
    Dass Hradi fürstlich entlohnt international spielen will, ebenso.
    Nur: Wenn Hradi ein Gehalt zur Vertragsverlängerung aufgerufen hat, dass die Eintracht weder zahlen will noch kann, muss er sich halt einen potenteren Arbeitgeber suchen. Ergo weg.
    Wieso dann aber auch Heinzi gehen lassen, wenn er demnächst hier Spielpraxis als Nr. 1 hätte?
    Sollte er partout „den nächsten Schritt“ oder was-auch-immer wollen, ok.
    Aber so ganz verstehen tu ich das nicht. Gut, muss ich ja auch nicht.

  296. Wäre Alex Meier nicht ein ernsthafte Alternative für Bruno Hübner?

  297. Also das Interview liest sich schon so, als ob man Meier ganz gezielt etwas in den Mund legen wollte, der als alter Hase darauf natürlich nicht so angesprungen ist. Ist halt kein Reg(e)äsel, nicht wahr :D
    Auch das Draufhauen auf Hrgota in einem Meier Interview ist absolut daneben, wenn ich das mal so sagen darf. Aber die Herren werden sich da nicht mehr reinreden lassen, zumindest nicht in diesem Leben.

    Zu Stende: Ich denke auch, dass es erstmal nicht so tragisch ist, wie es sich anhört. Klar ist es unschön für ihn, aber besser jetzt diesen Schritt als es bis zur nächsten Saisonvorbereitung so zu versuchen und dann doch operieren zu müssen!

  298. ZITAT:
    „Wäre Alex Meier nicht ein ernsthafte Alternative für Bruno Hübner?“

    Kreisch!

  299. ZITAT:
    „Lt. B*** wurde Stendera gestern am Meniskus operiert :(
    Get well soon“

    Warum verweist Du eigentlich permanent auf die Bild, zierst Dich dann aber den Namen auszuschreiben?

  300. mwa, die Pixies gibt’s gerade im Livestream:
    https://t.co/vj5lrAX6KO

  301. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lt. B*** wurde Stendera gestern am Meniskus operiert :(
    Get well soon“

    „Warum verweist Du eigentlich permanent auf die Bild, zierst Dich dann aber den Namen auszuschreiben?“

    Weil das, was mich an dem Blatt nervt, nicht die Bilder sind, sondern eher der Text. Und weil ich den Kram bei Twitter mitbekomme und es mir zu blöd ist, zwischen dem Ursprung, der Frankfurt-Ausgabe und/oder der Sport unterscheiden zu sollen.
    Und der Sportteil ist … jedenfalls flott.

  302. ZITAT:
    „Weil das, was mich an dem Blatt nervt, nicht die Bilder sind, sondern eher der Text. Und weil ich den Kram bei Twitter mitbekomme und es mir zu blöd ist, zwischen dem Ursprung, der Frankfurt-Ausgabe und/oder der Sport unterscheiden zu sollen.
    Und der Sportteil ist … jedenfalls flott.“

    Die Zunge eines Blauwals wiegt soviel wie ein Elefant.

  303. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und wie man drauf kommt das Rebic in der Rückrunde den besten Eindruck hinterlassen hat ist mir auch ein Rätsel.“

    Wer denn sonst von den Stürmern?“

    Alex Meier.

  304. Hui. Blauwal und Elefant im Adler-Blog. Denksport by Alibamboo.
    BILD dir deine Meinung.

  305. @Rasender

    Ne mal im ernst…war nicht tawatha auf der Seite sogar effektiver als Rebic?

    Wieviele Spiele hat ante gemacht und was ist dabei rum gekommen? Also Hrgota wird hier immer zerrissen als wäre er der Antifussballer aber ineffektiv waren beide und schlechte Einstellung kann man auch keinem vorwerfen.

    Man muss ante nicht schlecht reden aber überragt hat er da auch keinen. Is halt wie olic nur ohne Tore.

  306. ZITAT:
    „wie olic nur ohne Tore.“

    Gute Charakterisierung.

  307. die Frage sollte aber doch sein, wer besser zu dem doch recht beweglichen und erfolgversprechenden Helmut passt: Hrgota, Meier, Rebic, Tawatha (Aufzählung alphabetisch!!!)
    Ich als Laie hab da keinen Plan.

  308. …die Menge tobt und wartet auf ein Lilientor, oleoleola.

    Redigiert eigentlich jemand die Titel des Eingangsbeitrags? Es könnte sonst vorkommen, dass es vorm Finale heißt „Echte Liebe“.

  309. @315

    Im Sturm ….. ;-)

  310. Stendera schon wieder kaputt. An seiner Stelle würde ich es mit dem Profifußball sein lassen, er will ja auch in 60 Jahren alleine auf eigenen Füßen zum Kühlschrank gehen können. Aber erzähl so was mal jungen Leuten.

  311. ZITAT:
    „…die Menge tobt und wartet auf ein Lilientor, oleoleola.

    Redigiert eigentlich jemand die Titel des Eingangsbeitrags? Es könnte sonst vorkommen, dass es vorm Finale heißt „Echte Liebe“.“

    ‚Echter Dummbatz‘ wäre ein schöner Nick für Dich.

  312. ZITAT:
    „Hradecky fort? Würde ich menschlich und sportlich sehr schade finden.. Alles wegen dieser Scheiss-Rückrunde. Mann Mann Mann. Das macht irgendwie alles keinen Spass mehr….“

    Sagt mir rechtzeitig Bescheid. Muss den Reifen meiner Schubkarre noch wechseln.

  313. Hab mir jetzt das AMFG14 Interview durchgelesen.

    Da fragt man den Typen der seit Jahren extraschichten nach dem training schiebt tatsächlich das:

    „Und dann kann man nichts machen? Schmerzmittel nehmen oder Spritzen verabreichen?“

    Da hätte ich mir auch gedacht: Schön das euch meine Gesundheit am Ar… vorbei geht.

  314. @330

    Sportteil FR, immer in der ersten Reihe!

  315. Es ist Eishockey und San M.., äh, Deutschland liegt nur 0-1 hinten…..

  316. ZITAT:
    „Es ist Eishockey und San M.., äh, Deutschland liegt nur 0-1 hinten…..“

    Noch muss man leider sagen

  317. Lt gutem Sportteil kann die Eintracht für 15 mios einkaufen gehen. 7 sind schon für Helmut weg.

  318. ZITAT:
    „Lt gutem Sportteil kann die Eintracht für 15 mios einkaufen gehen. 7 sind schon für Helmut weg.“

    Sind da die Radi Millionen schon eingerechnet?

  319. ZITAT:
    „Lt gutem Sportteil kann die Eintracht für 15 mios einkaufen gehen. 7 sind schon für Helmut weg.“

    Wenn Hradecky noch dazu kommt, dann wird der echte Umbruch wohl eher nächste Saison sein.

  320. ZITAT:
    „Stendera schon wieder kaputt. An seiner Stelle würde ich es mit dem Profifußball sein lassen, er will ja auch in 60 Jahren alleine auf eigenen Füßen zum Kühlschrank gehen können. Aber erzähl so was mal jungen Leuten.“

    So ist es.

    Erzählen kann man viel, darauf hören machen die wenigsten (siehe die eigenen Kinder). Auf der anderen Seite…die Alten liegen auch oft falsch.

    War nicht Rode auch schon abgeschrieben?

  321. In Unterzahl. Wahnsinn

  322. Toll gekämpft. Kanada ist der wahnsinn.

  323. Denn dank der Einnahmen aus dem DFB-Pokal (durch das Erreichen des Finales knapp 10 Millionen), den um acht Millionen Euro gesteigerten Umsätzen sowie der gesparten Gehälter (wenigstens ein Vorteil der vielen Verletzungen) und Punkte-Prämien ist der Spielraum für Neuzugänge gestiegen.

  324. Ich merk schon, Eishockey ist hier nicht so angesagt.

  325. Eishocke“i“ (ich rede bewusst Unsinn…) habe ich früher ganz gerne geguckt, aber wenn das Alter zu- und die Sehschärfe abnimmt…

  326. Eishockey. Gerne. Im Winter. Nicht Mitte Mai.

  327. ZITAT:
    „Toll gekämpft. Kanada ist der wahnsinn.“

    das ist mit Abstand die schlechteste Mannschaft von den Namen her die Kanda je zu einer WM geschickt hat, schon gegen die Schweiz habe sie verloren, das wäre Kanada in den letzen 10 jahren nie passiert.

  328. Russland wird gegen Kanada ins Finale spazieren.

  329. scahde das Darissaitel nicht schon gegen Dänemark dabei war, genaus wie Grubauer.

  330. Viel Sonne wünschen wir uns doch alle. Wenn es allerdings zu heiß ist, ist das auch nicht gut.

  331. Oder zu hell und du hast die Sonnenbrille vergessen. Ganz schlimm ist das.

  332. Sieht man ja auch auf dem Bild ganz oben, wie sie kneifen müssen, die beiden.

  333. Die armen Kerle.
    Vielleicht einfach mal zum Augenarzt?

  334. ZITAT:
    „Russland wird gegen Kanada ins Finale spazieren.“

    Ist Kanada nicht Weltmeister? Und Russland hat doch schon länger nichts gebracht? Oder?
    Ich verfolge Eishockey nicht mehr so.

  335. ZITAT:
    „Und Russland hat doch schon länger nichts gebracht? Oder?“

    Tichonov fehlt. Und vor allem Tretjak. Владислав Александрович, meine Güte.

  336. PCCP?
    CCCP?
    …?