Karabach Agdam - Eintracht 0:2 Die Tür ist offen

Siegesgarant: Alexander Meier. Foto: Jan Hübner.

Siegesgarant: Alexander Meier. Foto: Jan Hübner.

Es war wieder einmal Alexander Meier, der mit seinen beiden Treffern im Europa-League-Qualifikationsspiel von Eintracht Frankfurt in Baku gegen FK Karabach Agdam seiner Mannschaft die allerbesten Voraussetzungen für das Erreichen der Gruppenphase in diesem Wettbewerb geschaffen hat. Zwei Tore, beides fußballerische Leckerbissen, öffnen Eintracht Frankfurt die Tür zur Gruppenphase. Jetzt muss man im Rückspiel am kommenden Donnerstag nur noch durchgehen.

Die Eintracht hatte den Gegner anfangs klar im Griff, gewann fast jeden Zweikampf, und der sichtlich überforderte Gegner aus Aserbaidschan lief der Musik bis zur Halbzeit mehr oder weniger hinterher.

Allerdings versäumten es die Hessen, rechtzeitig nachzulegen, das zweite und dritte Tor folgen zu lassen, was in der zweiten Spielhälfte leicht hätte ins Auge gehen können. Denn da passierte das, was in letzter Zeit leider häufiger bei der Eintracht zu sehen ist: Für den Außenstehenden völlig grundlos ließ Armin Vehs Truppe die Zügel schleifen, es schlichen sich im Mittelfeld (Flum, Rode) teilweise katastrophale Fehlpässe ein — der bis dahin völlig harmlose Gegner kam auf einmal zu Chancen.

Wenn man als Anhänger von Eintracht Frankfurt unlängst zum katastrophalen Auftritt der Hessen in Berlin noch anmerkte, dass dieses Spiel hätte ganz anders laufen können, wenn Josule ein wenig konzentrierter mit seiner Riesenchance umgegangen wäre, dann muss es auch diesmal erlaubt sein darauf hinzuweisen, dass diese Kopfballchance von Karabach Agdam eine war, die eigentlich ein Tor hätte sein müssen. Und dann hätte sehr wohl auch die gestrige Partie durchaus eine andere Richtung nehmen können.

Aber Eintracht Frankfurt hat Alexander Meier. Und der wird immer mehr zur Lebensversicherung für die Mannen von Armin Veh. Was gleichzeitig das Problem ist, nicht neu: Läuft es bei Meier, kann die Eintracht was holen. Denn die Hessen hängen derzeit, viel mehr als noch in der letzten Spielzeit, gnadenlos am Tropf des Langen.

Der gute Saisonstart der letzten Spielzeit hing zu großen Teilen auch damit zusammen, dass Armin Veh von Anfang ein eine Stammmannschaft aufs Feld schicken konnte. Der Kader gab in der Breite nicht viel mehr her, die Spieler, die er einsetzte, waren körperlich und von der Spiellaune her in Bestform, und das System war klar vorgegeben und wurde auch nach Rückschlägen nicht verändert.

Heuer ist das alles ein wenig anders. Es wurden Spieler verpflichtet, die die Mannschaft zumindest bisher nur Quantitativ verstärken konnten, und Veh wechselt munter durch. Nicht nur das Personal (gestern musste Schröck nach eigentlich gar nicht so schlechter Leistung gegen Bayern München wieder auf die Bank, Celozzi übernahm), sondern auch das System. Das scheint der Eintracht nicht zu bekommen.

Hinzu kommt, das Leistungsträger entweder verletzt sind (Jung), oder aus unerfindlichen Gründen weit ab von der Form, die sie in der Lage sind zu bringen. Das betrifft natürlich in erster Linie den Kapitän, aber auch ehemalige Stützen wie Bastian Oczipka, der von nicht wenigen noch vor einem Jahr bereits in die Nationalmannschaft gesungen wurde, und der nicht nur gestern elementare Probleme bei grundsätzlichen fußballerischen Dingen hatte.

Überhaupt ist die linke Seite im Augenblick ein großes Problem. Auch was Takashi Inui am gestrigen Abend bot, war stellenweise unterirdisch. Als Ersatz oder sogar Ergänzung war da mal Jan Rosenthal angedacht, der allerdings noch mehr als durchwachsenen Auftritten bei seinen bisherigen Einsätzen am gestrigen Tag gegen Karabach nicht mal zu einem Kurzeinsatz kam.

Die Gruppenphase ist also so gut wie in trockenen Tüchern. Es gibt niemanden im Frankfurter Umfeld, der sich darüber nicht freuen würde. Doch die Probleme, die die Eintracht nach wie vor hat, sind durch diesen sehr wichtigen Sieg noch lange nicht aus der Welt. Wer vor diesen Problemen die Augen verschließt, lebt in seiner eigenen, wenn auch heilen Welt.

Daran ändern auch schlechte Ergebnisse anderer Mannschaften im gleichen Wettbewerb bei ähnlich exotischen Gegnern übrigens nichts. Es hat schlicht und einfach nichts mit dem Spiel und der aktuellen Situation bei Eintracht Frankfurt zu tun, wenn Glorreich Irgendwas überraschend in Graupe Graupopolus verliert. Im Prinzip interessiert es nicht mal. Ein Hinweis darauf hilft allerhöchstens, das eigene, irgendwie trotz Sieges recht schwammige Gefühl zu verbessern. Was übrigens auch für das stereotype „Mund abputzen, weiter“ gilt.

Nicht allerdings hierfür: Braunschweig ist wichtig. Gott schütze Alex Meier.

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. ich bin zufridde

  2. ZITAT:

    “ ich bin zufridde „

    Womit?

  3. (ich hab allerdings auch keine sekunde vom spiel gesehen. manchmal vielleicht ganz gut so)

  4. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ich bin zufridde „

    Womit? „

    mit dem eingangsbeitrag… und dem ergebnis, also allem, das ich beurteilen kann.

  5. Morsche,
    es wurde gestern hier gefragt,ob unsere mit Gelb belasteten Spieler diese mit in die Gruppenphase nehmen würden.
    Falls ja, bitte bei ohnehin zum System erhobener Rotationstaktik, im Rückspiel unbedingt berücksichtigen.
    Der Lanig war grad mal 5 Min. auf dem Acker vor seiner Gelben.

  6. Achso. Ja, ich bin auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Und freue mich wie Bolle auf Europa.

  7. „Meier macht den Unterschied“, textet auch Spocht1.

  8. Überraschend langer, ausführlicher und treffender Eingangsbeitrag.

    Fehlt nur, dass die personifizierte Lebensversicherung erwägt, uns zu verlassen, ahnt er die mögliche 2.Liga?

    Das Beste am Spiel war ubrigens die Leistung des bezahlten Fernsehkommentators, der alles von den Sportsendern (und nicht nur diesen) in den Schatten stellte.

  9. Morsche.
    bin nicht zufrieden!!!
    Ausser mit dem Eingangsbeitrag und natürlich mit dem fussballgott.
    inui und okapi waren eine frechheit.
    Braunschweig ist wichtig!!!

  10. Da die Zuschauer wohl keine Fußballfans waren (bei weniger als 1000 in Ligaspielen), wäre es interessant, wenn der fliegende Reporter auch etwas Wissenswertes von den Normalbürgern abseits der Ölmagnaten mitbrächte.

  11. ZITAT:

    “ Da die Zuschauer wohl keine Fußballfans waren (bei weniger als 1000 in Ligaspielen), wäre es interessant, wenn der fliegende Reporter auch etwas Wissenswertes von den Normalbürgern abseits der Ölmagnaten mitbrächte. „

    Klar. Da hat man wahnsinnig viel Zeit so eine Geschichte zu recherchieren. Und es gibt auch jede Menge Leute, die das gerne finanzieren. Kommt.

  12. wir brauchen noch einen mayr (oder Maier). nicht mehr. alles andere ist egal. hat der nicht noch nen Klon? in diesem einen Fall befuerworte ich das Klonen. ich bin zufrieden.

  13. Vertragsverlängerung sofort für M14! Klassenbuch wieder g. FCB!?

  14. Ach ja, der Mayer hat es wirklich geschafft, Thomas Zampach abzulösen. Hut ab !

  15. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Da die Zuschauer wohl keine Fußballfans waren (bei weniger als 1000 in Ligaspielen), wäre es interessant, wenn der fliegende Reporter auch etwas Wissenswertes von den Normalbürgern abseits der Ölmagnaten mitbrächte. „

    Klar. Da hat man wahnsinnig viel Zeit so eine Geschichte zu recherchieren. Und es gibt auch jede Menge Leute, die das gerne finanzieren. Kommt. „

    Stell das einfach zusammen online mit der PK vom

    Dortmund-Spiel morgen, okay?

  16. ZITAT:
    “ Ach ja, der Mayer hat es wirklich geschafft, Thomas Zampach abzulösen. Hut ab ! „

    Alex Meier ist der beste und wertvollste Spieler hier seit Bein, Yeboah und den anderen dieser Zeit. Lange unterschätz, schon immer wertvoll aber zur Zeit unersetzlich.

  17. Sehr geehrter Herr Krieger,

    ich mein ja nur den erscheinenden Wohlstand oder Nichtwohlstand, sichtbar aus den Luken der Sänfte, die zu Hote, Stadion und Flugplatz getragen wird. Und damals in Abu Dhabu (oder wo das war und wie es hieß) war mehr Zeit

    Bitte nicht immer gleich so grantelig, der Äbbelwoi mäscht doch ein freundliches Völkchen!

  18. karabacher-dadse

    Die beeindruckenden Bewegtbilder aus der sozialistischen Betonschüssel und ihrem naturnahen Spochtfeld waren voll retro. Mir fehlte die Stimme von Wolfhard Kuhlins oder Holger Obermann.

    Keine Feier ohne Meier. Fakt.

  19. ZITAT:

    “ Gott Schütze Alex Meier. „

    +1!

  20. ZITAT:

    “ Die beeindruckenden Bewegtbilder aus der sozialistischen Betonschüssel und ihrem naturnahen Spochtfeld waren voll retro. Mir fehlte die Stimme von Wolfhard Kuhlins oder Holger Obermann.

    Wir haben einen etwas älteren Fernseher. Ein Freund der etwas später zum Spiel kam forderte uns auf nun endlich mal ein neues Gerät anzuschaffen!

    War dann der running gag über den ganzen Abend!

  21. Adlerhorst Wiesbaden

    Ha mein capcha code war heute UF97 :) Gruß und dank an die Jungs die wirklich die 3.000km auf sich genommen haben und für Stimmung gesorgt haben.

    @ vatmier Ja das Bild war gestern wirklich der Knaller ich hatte einen leicht starken Gelbstich der etwas von einem Reaktorunfall in der Nachbarschaft hatte zudem noch die schöne Planwirtschaft-Ackerqualität des Rasens und als Höhepunkt martialische Polizei?/Armee?-Kerls mit Barret und Tarnklamotten. Da fehlten nur noch Kalashnikovs auf dem Rücken und ein Konterfei von Stalin im Stadion.

    Ach ja und natürlich ALEX MEIER FUßBALLGOTT

  22. „Und damals in Abu Dhabu (oder wo das war und wie es hieß) war mehr Zeit“

    Da gab’s sowas auch. Und?

  23. Haben die Busse es eigentlich rechtzeitig zum Spiel geschafft oder war das nur ne „urban legend“?

  24. ZITAT:

    “ Keine Feier ohne Meier. Fakt. „

    Leider war.

  25. @FR-Klassenbuch:

    Zambrano hatte hinten 2, 3 dicke Böcke. Daher für mich ähnlich schwach wie Inui. Der Japaner hatte zwar die eine Großchance, aber ansonsten war fast jeder Ball weg. Und Oczipka fand ich leider nicht verbessert, sondern ähnlich glücklos, fahrig und unkonzentriert wie gegen Berlin&Bayern.

    Lakic würde ich dafür ne Stufe besser sehen. Klar muß er einen dieser Dinger auch reinmachen, aber insgesamt hatte er immerhin so viele Chancen in dem einen Spiel wie in den letzten fünf zusammen. Und wenn Meier das 2:0 nicht selbst macht, sondern flach und scharf in die Mitte passt, steht Lakic genau da und macht sein Tor.

    Alles in allem erinnerte das ein wenig an Illertissen. Ballbesitz und Dominanz pur für die Eintracht, ohne daraus wirklich viele Großchancen generieren zu können. Dazu ein unnötiger Hänger Mitte der 2. HZ, der nur dank der katastrophalen Chancenverwertung nicht zum Ausgleich führte.

  26. „Braunschweig ist wichtig. Gott Schütze Alex Meier.“

    Boing!

  27. ZITAT:

    “ Und wenn Meier das 2:0 nicht selbst macht, sondern flach und scharf in die Mitte passt, steht Lakic genau da und macht sein Tor.

    Oder schießt den Ball drüber .. hat sich der Lange nach den verpassten Chancen vorher gedacht und die Kugel einfach selber reingezimmert.

  28. Die 2. Halbzeit war dünn. Braunschweig spielt besser, das ist sicher.

  29. Selten einen so passenden Eingangsbeitrag gelesen.

    Sachlich und net überzogen schlecht, wie sonst gern einmal :-)

    Ach ja, Braunschweig ist s e h r wichtig.

  30. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und wenn Meier das 2:0 nicht selbst macht, sondern flach und scharf in die Mitte passt, steht Lakic genau da und macht sein Tor.

    Oder schießt den Ball drüber .. hat sich der Lange nach den verpassten Chancen vorher gedacht und die Kugel einfach selber reingezimmert. „

    Torjäger wird der keiner mehr, der Lakicfurtok.

  31. ich muss den Watz mal loben für diesen Eingangsbeitrag. Die Probleme aufgezeigt, dezenter Jubel, schön voll mit Schattierungen. Der kann also doch net nur schwarz und dunkelschwarz.

  32. “ Torjäger wird der keiner mehr, der Lakicfurtok. „

    Menno, Du hast den Namen gesagt, Furtok. Jetzt bin ich wieder das ganze Wochenende deprimiert.

  33. ZITAT:

    “ ich muss den Watz mal loben für diesen Eingangsbeitrag. Die Probleme aufgezeigt, dezenter Jubel, schön voll mit Schattierungen. Der kann also doch net nur schwarz und dunkelschwarz. „

    Sehr richtig Herr Boccia.

    Wobei, ich fand das mit den Nachlässigkeiten ging schon in der ersten Halbzeit los, perfekt illustriert durch den katastrophalen Fehlpass von Flum bei dessen ‚Reparatur‘ er sich den gelben Karton abholte…

  34. Braunschweig ist wichtig.

    Alex Meier ist (derzeit) unersetzbar; leider.

    [Unterzeichnet: Agnostiker san]

  35. ZITAT:
    “ ich muss den Watz mal loben für diesen Eingangsbeitrag. Die Probleme aufgezeigt, dezenter Jubel, schön voll mit Schattierungen. Der kann also doch net nur schwarz und dunkelschwarz. “
    +
    Und außerdem wirft er die entscheidende Frage auf: warum sind so viele Spiele zu Saisonbeginn außer Form?

  36. Ich bin seit heute Nacht irgendwie auf Hessenschau-Entzug …

  37. Zustimmung zum Eingangsbeitrag bis auf die Bemerkung, dass wir in der letzten Saison ebenso von Alex Meier abhingen wie in der vorletzten. Ob es in dieser Saison noch stärker ist, bleibt abzuwarten.

    Dass Alex Meier der beste Eintracht-Spieler dieses Jahrtausends ist, scheint offensichtlich. Vielleicht wird man irgendwann mal eine Säule austauschen.

  38. Was gibts eigentlich neues vom Limburger Bischof?

  39. Morsche,

    sehr gut den Ist-zustand beschrieben!

    (wobei mir Oczipkas -Leistungen- mittlerweile schon garnicht mehr so auffallen, da diese wohl die Norm darstellen seit der letzten RR, leider).

    Mir ging dagegen Iniu ziemlich auf den Nerv, durchweg.

    Und Zambrano hätte ich ein- zweimal auch fragen wollen, was er sich nun -dabei- gedacht hat.

    Anyway, vielleicht bekommen Djakpa und Schröck ja mehr Einsatzzeit gegen Braunschweig; letzteren vermisste ich besonders als sich gestern alles selbst in Melasse einlegte..

    *Großen Kater hab´, aber aus nem guten Grund:)*

  40. Was gibts eigentlich neues von den Äuswärtsfahrern?

  41. Morsche

    alles gesagt, danke schön. Jetzt wieder Unterhaltung.

  42. mwa: darf man dem schiedsrichter eigentlich den vogel zeigen, wenn er die schwalbe nicht gesehen hat?

  43. ZITAT:

    “ ich muss den Watz mal loben für diesen Eingangsbeitrag. Die Probleme aufgezeigt, dezenter Jubel, schön voll mit Schattierungen. Der kann also doch net nur schwarz und dunkelschwarz. „

    +1

    auch wenn´s schwer fällt dem Watz und dem Boccia zuzustimmen ;-).

  44. +++++Werbung+++++Werbung+++++

    Moseleck-Express nach Braunschweig

    EFC Frankfurter Niveau, EFC Backstage und EFC Alte Liebe machen mal wieder einen Bus und haben noch einige, wenige Plätze frei. Fahrt inkl. Stehplatzkarte kostet schlappe 40 Oiro. Verpflegung ist selbstverständlich auch an Bord. Abfahrt um 08:45 am Backstage im Nordend.

    weltweit ät frankfurter minus niveau punkt de

  45. Schön auf den Punkt MrBoccia! (#32)

    Auch ich bedanke mich für den etwas längeren Eingangsbeitrag. Sehr treffend, auch wenn ich es gar nicht so genau hören möchte… Aber so ist das nunmal. Wer Ahnung hat und Ross & Reiter benennt, der ist der erste dem die Welle der kollektiven Kritik entgegen schlägt.

  46. Keine Ahnung, ob’s ein Indsider ist, aber unser Stürmer heisst „Joselu“.

  47. Blöd, dass wir ausgerechnet jetzt, wo alle in der Euroliga auf uns schauen, schlecht aussehen. Wo wir doch was für das Image unserer Marke tun sollen.

  48. Und ich hab´s schon immer gewusst.

  49. ZITAT:

    “ Und ich hab´s schon immer gewusst. „

    So einige Trainer auch.

  50. ZITAT:

    “ Keine Ahnung, ob’s ein Indsider ist, aber unser Stürmer heisst „Joselu“. „

    Ist ein rennender Scherz

  51. beisst Stinkfuss eigentlich immer noch in die Fernbedienung?

  52. Ich bin zufridde.

    Allerdings kommt mir Inui hier etwas zu schlecht weg. Ja, ich habe gesehen wenn Inui mal wieder einen Ball vertändelt hat. Aber ich habe auch gesehen das er in der ersten Hälfte den Pfosten getroffen und noch eine weitere schöne Vorlage auf Alex gegeben hat, dessen Schuss aus 10m abgeblockt wurde (es gab noch weitere tolle Szenen).

    Inui und Aigner sind m.E. der kreative Teil der Mannschaft. Wie es ohne die beiden läuft konnte man in Berlin schon erahnen, auch wenn ich dem Spiel durchaus einen Sonderstatus einräume. Und in Zeiten wo die Zentrale mit Schwegler und Rode schwächelt und Flum (noch nicht) und Lanig (nicht!) in der Lage sind für ein Überraschungsmoment zu sorgen, sind die beiden fast schon unverzichtbar.

  53. Inui macht derzeit, und auch schon in weiten Teilen der Rückrunde, meist das Falsche. Und das auch noch regelmässig zu spät.

  54. Gerade der Pfostenschuss hat meine Halsschlagader wunderbar raustreten lassen.

  55. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und ich hab´s schon immer gewusst. „

    So einige Trainer auch. „

    Unfug. Das war nur, weil die Töchter….

    Im Ernst, was hab ich mich angebrüllt mit vielen Experten im Block.

  56. Was ich nicht verstehe: Die bewerben sich auf Stammplätze, zumindest einige. Da empfiehlt es sich doch, in einem wichtigen Spiel gegen einen schwächeren Gegner Dampf zu machen, ein Tor zu schiessen, mit guten Aktionen zu glänzen. Statt dessen trabten etliche total uninspiriert und lässig über den Acker. Die am meisten rannten waren Meier und Rode, die eh drin sind. Gerade Flum und Lakic sah ich dagegen gefühlt ständig herumstehen.

    Geht das nur mir so?

  57. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Keine Ahnung, ob’s ein Indsider ist, aber unser Stürmer heisst „Joselu“. „

    Ist ein rennender Scherz „

    eher ein phlegmatischer

  58. Ehrlich gesagt, wenn ich hier so manchen Kommentar lese, dann muss ich dem typischen SGE Fan schon ein wenig Miesepeterei attestieren. Das Spiel gestern, hey, man führt nach 6 Min. 1:0 auswärts, da isses doch normal dass man nicht in Hurra Fusßball verfällt, sondern eher abwartend spielt. Ich habe schon die eine oder andere Euro-Quali-Gurkerei gesehen, da viel die Leistung der EIntracht gestern wirklich nicht negativ auf. Zumal die Zeitverschiebung und der Rasen das Spiel ja auch nicht begünstigt hat. Wie man es eben NICHT macht, das hat uns nämlich Stuttgart bewiesen, daher, alles gut, ohnen Einschränkung.

    Fassen wie zusammen: Pokal – Pflichtsieg, Berlin-Katatstrophe, München unglücklich verloren, Kadlec bekommen, Euro Gruppenphase fast erreicht.

    Braunschweig ist jetzt wichtig. Gewinnt die SGE dort ist es nämlich insgesamt ein gelungener Saisonstart und nichts anderes.

  59. und dieser rode will also wirklich nach münchen? hm. ich hoffe er schafft es an seine eintwicklung der letzten saison anzuknüpfen. sonst könnte dieser schritt ihn ein paar jahre kosten.

  60. ZITAT:

    “ und dieser rode will also wirklich nach münchen „

    Hat er nicht gesagt. Er will „den nächsten Schritt machen“.

  61. ZITAT:

    “ Gerade der Pfostenschuss hat meine Halsschlagader wunderbar raustreten lassen. „

    Wow. Dann musst du gestern aber durchgehend einen hohen Puls gehabt haben. :-)

  62. “ Wie man es eben NICHT macht, das hat uns nämlich Stuttgart bewiesen, daher, alles gut, ohnen Einschränkung.“

    Genau.

  63. „Wow. Dann musst du gestern aber durchgehend einen hohen Puls gehabt haben. :-) „

    Nein. Eigentlich nicht. Aber da schon. Ich fand den Abschluss nämlich einfach nur dämlich und zudem ziemlich arrogant.

  64. Im Eingangsbeitrag wird auf letzte Saison verwiesen als sich der gute Start u.a. auf eine Stammformation und ein eingespieltes System gründete: Zitat“… das System war klar vorgegeben und wurde auch nach Rückschlägen nicht verändert.“

    War es nicht genau jener Eingangsbeitragsverfasser, der -wie viele andere auch-letzte Saison nach ersten Rückschlägen den fehlenden Plan B bemängelte?

    Ja was ist den nun richtig, frage sich der Laie? Eine Stammformation, die ihr System durchzieht und bei Niederlagen weiter daran festhält. Oder doch besser variable Systeme wie etwa 4-4-2 oder 4-2-3-1, die aber auch zu Niederlagen führen können…

    Oder hat das Ganze vielleicht weniger mit Systemen, Stammformationen, Plänen A,B,C zu tun als wir alle glauben! Sondern mit Einstellung, Wille und nicht zuletzt auch der Leistungsfähigkeit eines Gegners. Denn der steht halt auch immer noch auf dem Platz und hat (auch wenn man das gerne ausblendet) selbst das Ziel zu gewinnen….

  65. @Napoli

    Wie würdest Du den Gegner von gestern denn von der Leistungsfähigkeit her einschätzen?

  66. ZITAT:

    „Nein. Eigentlich nicht. Aber da schon. Ich fand den Abschluss nämlich einfach nur dämlich und zudem ziemlich arrogant. „

    Hmmm. So können Meinungen auseinander gehen. Ich mag seine Spielweise. Und in einer ähnlich „Arroganten“ Art hat er letztes Jahr das Tor gegen den HSV geschossen. Mit dem Unterschied das er da halt besser gezielt hat.

    Is halt sein Ding.

  67. „Und in einer ähnlich “Arroganten” Art hat er letztes Jahr das Tor gegen den HSV geschossen“

    Da standen aber noch zwei Leute nebst Torwart vor ihm. Gestern war er ganz alleine, hatte alle Optionen, und sowas kommt dabei raus. Sorry, da könnt ich den Gründel machen.

  68. ZITAT:

    “ @Napoli

    Wie würdest Du den Gegner von gestern denn von der Leistungsfähigkeit her einschätzen? „

    SV Darmstadt 98. Kann man 5:0 gewinnen das Ding.

  69. Man kann alles negativ sehen, man kann aber auch die postiven Aspekte aus so einem Spiel heranführen.

    Die Eintracht hat nach 2 Niederlagen und einem angeknacksten Selbstbewusstsein wieder ein Erfolgserlebnis (und das auf internationaler Ebene) zu verzeichnen. Trotz eklatanter Fehlpässe und teilweise unterirdischer Leistungen einzelner Spieler.

    Auch wenn der Gegner (im Nachhinein zu konstatieren) eine Klasse schlechter war, es gab genügend Mahner im Vorfeld, die die Eintracht vor einem Ausrutscher gewarnt hatten. Den hat es (natürlich…) nicht gegeben – auch wenn es hin und wieder brenzlig wurde. Ein Auswärts-2:0 ist schlußendlich eine super Ausgangslage zum Weiterkommen, d. h. rein ergebnisorientiert dürfte die Eintracht sicherlich im Soll liegen.

    Die Mannschaft muss sich aber noch weiter steigern und einspielen (keine Frage), dass war auch vor Baku allen klar – und solche Spiele gegen internationale Gegner (trotz des widrigen Rasens) helfen hierzu alle mal mehr, als das 17 interne Trainingsspielchen (A-Team gegen B-Team). Also auch unter dem Aspekt Erfahrung und Dazulernen war es ein nicht unbedeutender Milestone.

    Die Gruppenphase sollte jetzt erreicht werden (hier lehne ich mich gerne aus dem Fenster) das hilft dem Verein finanziell und vielleicht wird ja der Kader nochmal verstärkt.

    Summa summarum stimmt mich Baku daher eher positiv

    -> natürlich darf sich jeder andere Blogger weiter in den Fehlpässen der Adler suhlen und sich nach herzenslust grämen. Jedem Tierchen sein Plaisierchen…

  70. ZITAT:

    Nein. Eigentlich nicht. Aber da schon. Ich fand den Abschluss nämlich einfach nur dämlich und zudem ziemlich arrogant. „

    Aber geht der Ball rein, hat er alles richtig gemacht und wird gefeiert. Bei 1:0 Führung, Auswärts, der Gegner wirkt nicht übermächtig… soll er das ruhig versuchen

  71. „Aber geht der Ball rein, hat er alles richtig gemacht und wird gefeiert. „

    War aber nicht drin, oder? Also?

  72. Haarsträubend war mal wieder dieser eine Ballverlust von Rode in der Vorwärtsbewegung, ähnlich wie beim Gegentor gegen Bayern.

  73. Sitzen noch in Baku beim Kaffee, der an die sge in der gestrigen 2. Hz erinnert – grottig. Atmosphäre im und vor dem Stadion beeindruckend und nicht sehr aggressiv. Sind alleine zum Stadion und Retour und hatten keine Probleme. Baku vordergründig recht schön und beeindruckt durch Rolle neu – und Altbauten. Allerdings wirklich ein Polizeistaat, die Jungs sind immer und überall. Die Altstadt ist ein Hammer. Baku wird als Touristenziel definitiv unterschätzt.

  74. „Lanig kommt für Inui. Da war wohl die Speicherkarte voll“ Ballhorn, man muss ihn lieben :)

  75. ZITAT:

    “ Sitzen noch in Baku beim Kaffee, der an die sge in der gestrigen 2. Hz erinnert – grottig. Atmosphäre im und vor dem Stadion beeindruckend und nicht sehr aggressiv. Sind alleine zum Stadion und Retour und hatten keine Probleme. Baku vordergründig recht schön und beeindruckt durch Rolle neu – und Altbauten. Allerdings wirklich ein Polizeistaat, die Jungs sind immer und überall. Die Altstadt ist ein Hammer. Baku wird als Touristenziel definitiv unterschätzt. „

    Danke für den Eindruck aus der Fremde.

  76. Alter Frankfurter

    Ist der Alex eigentlich unser Star für(von)Baku?

  77. ZITAT:

    „War aber nicht drin, oder? Also? „

    Klar, war nicht drin. Total überheblich versemmelt. Da bin ich bei Dir.

    Aber gestern, in der Situation, war es für mich O.K.

    Macht der das am Sonntag, evtl. wenn wir im Rückstand liegen sollten (glaube ich nicht), geht mir auch der Puls hoch

  78. Meiers zweites Tor war fast ein Duplikat von Inuis Szene aber in ‚richtig‘.

  79. Der Pfostenschuß war jedenfalls nicht das schlimmste, was Inui gestern anstellte. Und bei den Situationen, die gut aussahen, habe ich mich oft gefragt, wie das ausgegangen wäre, wenn er gegen einen richtigen Verteidiger gespielt hätte.

  80. ZITAT:

    “ Meiers zweites Tor war fast ein Duplikat von Inuis Szene aber in ‚richtig‘. „

    Äh. Bis auf dass der Winkel spitzer war, noch ein Verteidiger vor ihm stand … jo.

  81. Wer wird eigentlich der neue Meier, falls der Alte nach der Saison geht?

  82. Niemand wird der neue Meier, nicht zu ersetzen.

    Ergo, muss die Mannschaft der neue Meier sein.

  83. ZITAT:

    “ Haarsträubend war mal wieder dieser eine Ballverlust von Rode in der Vorwärtsbewegung, ähnlich wie beim Gegentor gegen Bayern. „

    Absolut. Der hat mir die Halsschlagader hervortreten lassen. Auch wenn Inui mich gestern aufgeregt hat – Rodes Arroganz in der Situation hat das um Längen geschlagen. Vor allem vor dem Hintergrund dieses dämlichen Karrieregeschwätzes.

  84. Die FAZ beurteilt sowohl Rode als auch Inui gänzlich anders.

  85. ZITAT:

    “ Die FAZ beurteilt sowohl Rode als auch Inui gänzlich anders. „

    Ingo auch. Und der war im Gegensatz zur FAZ vor Ort. ;)

  86. mir scheint, DUR will den Rode zu den Bayern schreiben.

  87. Ich sage Euch mal was.

    Besser, die Mannschaft steigert sich von Spiel zu Spiel und erreicht irgendwann zum Ende der Hinrunde ihr Toplevel, um dieses dann über die Winterpause hinweg bis weit in die Rückrunde zu transportieren, anstatt wie in der vergangenen Saison mit dem Toplevel zu beginnen, dieses bis kurz vor die Winterpause zu transportieren und sich dann quasi auf dem Zahnfleisch bis zum Saisonende zu quälen.

    Im Übrigen auch hier noch mal: Das Signal, das Armin Veh an seine Spieler sendet, kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Spieler, die nicht zu 100% fit sind, spielen nicht. Schröck z.B. soll lieber gegen Braunschweig wieder volle Pulle die Linie rauf und runter rennen und den Braunschweiger, gegen den er antreten muss, schwindelig spielen. Es war richtig, ihm eine Pause zu gönnen. Oczipka wird in seinen Rhythmus finden. Aber auch da muss Veh aufpassen und ab und an mal Djakpa einsetzen. Ich sehe außer der Innenverteidigung, Rode und Meier keinen im Kader, der jedes Spiel auf Topniveau seine Leistung bringen kann. Dass Veh jetzt durchwechselt, ist ein Segen. Hätte er das besser mal schon mit Beginn der Rückrunde gemacht, wir würden vorgestern anstelle von Schalke in Saloniki gespielt haben.

    Die Eintracht kommt! Langsam aber nachhaltig!

  88. Besser, die Mannschaft steigert sich von Spiel zu Spiel und erreicht irgendwann zum Ende der Hinrunde ihr Toplevel, um dieses dann über die Winterpause hinweg bis weit in die Rückrunde zu transportieren, anstatt wie in der vergangenen Saison mit dem Toplevel zu beginnen, dieses bis kurz vor die Winterpause zu transportieren und sich dann quasi auf dem Zahnfleisch bis zum Saisonende zu quälen. „

    Wenn’s denn so kommt vielleicht nicht „besser“, aber eventuell genauso gut. Was Platz sechs bedeuten würde. Damit wäre sogar ich zufrieden. Aber ob’s so kommt steht in den Sternen.

  89. Guter Eingangsbeitrag, Stefan.

    Wenn man den Saisonbeginn ständig mit dem der letzten Saison vergleicht, dann muss man sich da aber auch ganz besonders die erste Halbzeit gegen Hoffenheim und die zweite gegen Hamburg noch einmal angucken, damit im Nachhinein nicht alles rosarot erscheint. Da sind trotzdem starke Parallelen zu erkennen, auch da ließen wir die Zügel extrem schleifen und die Gegner kamen zu vielen 100%igen Chancen, die das Spiel schnell hätten kippen können. Und vor diesen Spielen war Aue.

    Also, ist der Unterschied zu dieser Saison wirklich so groß, oder kann so etwas ganz schnell gehen ?

    Ein bisschen Glück, schon spielst du dich in einen Rausch, hast eine kleine Serie und im Nachhinein ist alles gut ?

    Vielleicht mal Inui und Oczipka fragen.

  90. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die FAZ beurteilt sowohl Rode als auch Inui gänzlich anders. „

    Ingo auch. Und der war im Gegensatz zur FAZ vor Ort. ;) „

    Wie? Die Mutterschiffbesitzerin schickt niemanden nach Baku, aber das Mutterschiff schon?

    Zum Spiel will ich nicht viel schreiben. Eingangsbeitrag ist absolut nachvollziehbar. Nicht wirklich viel mehr getan als notwendig. Das hätte man schneller haben können, so dass man vielleicht einen Meier nach 60 Minuten hätte schonen können.

    Für Braunschweig darf es eine Schippe mehr sein. Mit diesem Ergebnis wäre ich hingegen zufrieden.

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Meiers zweites Tor war fast ein Duplikat von Inuis Szene aber in ‚richtig‘. „

    Äh. Bis auf dass der Winkel spitzer war, noch ein Verteidiger vor ihm stand … jo. „

    Und hat mit seinem schwachen Fuß geschossen, falls der Alex so was überhaupt hat !

  92. „Wie? Die Mutterschiffbesitzerin schickt niemanden nach Baku, aber das Mutterschiff schon? „

    Die FAZ besitzt das Mutterschiff nicht. Beide haben den selben Besitzer.

  93. Morsche. Auf so einem Acker kann man auch mal verlieren;) Da muss nur ein krummes Ding auf’s Tor kommen, Laserpointer blendet Trapp und Bumm. Aber so war’s nicht. Wie’s war und wie es um die Mannschaft steht, beschreibt der Eingangsbeitrag. Diese unerklärlichen Schwächephasen kann man imho kaum an einzelnen Spielern festmachen. Fast jeder schiesst da mal einen Bock, anschliessend rennt man recht planlos nach hinten und muß auf Trapp oder pures Glück bauen. (Labbadia sah gestern ähnliches bei seiner Mannschaft) Da gilt es anzusetzen.

    Ansonsen bin ich aufgrund des nahezu perfekten Ergebnisses (Danke Alex) auch eingermassen zufrieden und der Aufwärtstrend seit dem Hertha-Spiel hält an.

    Ist das eigenlich ein Dutt oder gar ein CE?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-jung.html

  94. Zum Thema Schleifen lassen:

    selbst die Bayern schaffen es nicht, einen Gegner über 90 Minuten zu kontrollieren. Zu sehen war das am Samstag. Allerdings auf anderem Niveau, zugegeben.

    Es liegt wohl in der Natur des Menschen, sich etwas zurückzulehnen, wenn schon etwas erreicht wurde.

  95. Rode. Ja, er ist wichtig für uns. Ja, ich würde ihn lieber weiter bei der Eintracht sehen. Ja, sein Spiel war gestern bis auf diese Situation gut.

    Allerdings war der Ballverlust so dermaßen unnötig wie nur was, und darf gerade in der Situation auf keinen Fall passieren…keine fünf Sekunden später hätte es geklingelt, wenn die andern nicht so wahnsinnig schlecht wären. Ich bahaupte mal, dass jeder Zweitligist daraus was gemacht hätte. Bei sowas könnt ich die Wände hochlaufen.

  96. ZITAT:

    „Ist das eigenlich ein Dutt oder gar ein CE?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-jung.html

    Eine neue Kategorie. Abteilung: „Steht auch im Mutterschiff“

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  97. Im Eingangsbeitrag ist Alles gesagt.

  98. ZITAT:

    „Wie? Die Mutterschiffbesitzerin schickt niemanden nach Baku, aber das Mutterschiff schon? „

    Die FAZ besitzt das Mutterschiff nicht. Beide haben den selben Besitzer. „

    Okay, danke. Formuliere um: Wie? Die ältere Muttschiffschwester schickt niemanden nach Baku, aber das Mutterschiff schon?!“

    Ich finde das ja in Ordnung, jemanden hinzuschicken, denn allein von den TV Eindrücken einen Spielbericht zu schreiben, deckt das Spiel m.M. nach nur zu 80% ab. Auch Kameras beobachten nicht alles.

  99. Ich habe mich 85 Minuten gefragt warum eigentlich nicht mal Dj Akpa spielen darf. Hat Oczipka auch nur eine einzige Flanke geschlagen die zumindest theoretisch verwertbar gewesen wäre? Überhaupt, was er und Inui aus ihren Freiheiten da drüben gemacht haben, also ne wirklich. Auch Celozzi hat gezeigt, warum er bislang mehr so als Joker kam. Über 90 Minuten weiß er nicht wirklich was mit sich anzufangen scheint mir.

  100. ZITAT:

    “ beisst Stinkfuss eigentlich immer noch in die Fernbedienung? „

    :-)

  101. Also das was ich von Rode gestern auf dem 80er-Retro-Ostbild aus Baku gesehen war, war alles andere als überzeugend. Da würde ich fast dazu tendieren ihn ggf. noch in dieser Transferperiode abzugeben (ich denke da zum Beispiel an Arsenal, die ja Amazon-like auf Einkaufstour gehen wollen). Dass er so gut gesehen wurde, überrascht mich ein wenig.

    Was mir in den ersten Spielen aufgefallen ist, dass die Mannschaft nicht komplett mit zurück arbeitet. Das war im letzten Jahr (v.a. in der zweiten Saisonhälfte) deutlich mehr zu erkennen. Dort haben insgesamt deutlich mehr kompakter gestanden als dieses Saison.

    Inui scheint mir noch nicht fit sein. Wieso nicht Oczipka nach vorne ziehen und Djakpa (der in den Spielen, die er in der Rückrunde gar nicht schlecht war) hinten rein.

    Ansonsten kann man nur hoffen, dass die Mannschaft gestern mit angezogener Handbremse gespielt und „so schnell und verletzungsfrei“ wie möglich von diesem Kartoffelacker nach Hause wollte.

    Braunschweig ist wichtig, so sehr wichtig…

  102. ZITAT:

    “ Gerade der Pfostenschuss hat meine Halsschlagader wunderbar raustreten lassen. „

    Da war Trapp endlich mal auf den Spuren Uli Steins und hat souverän abgewunken.

  103. ZITAT:

    “ Ich bin zufridde.

    Allerdings kommt mir Inui hier etwas zu schlecht weg. Ja, ich habe gesehen wenn Inui mal wieder einen Ball vertändelt hat. Aber ich habe auch gesehen das er in der ersten Hälfte den Pfosten getroffen und noch eine weitere schöne Vorlage auf Alex gegeben hat, dessen Schuss aus 10m abgeblockt wurde (es gab noch weitere tolle Szenen).“

    Statt zum freistehenden Mitspieler abzugeben lieber selbst gemacht und verdaddelt. Wie so oft.

    Vorlage? Blindes Huhn findet Korn.

    „Inui und Aigner sind m.E. der kreative Teil der Mannschaft. Wie es ohne die beiden läuft konnte man in Berlin schon erahnen, auch wenn ich dem Spiel durchaus einen Sonderstatus einräume. Und in Zeiten wo die Zentrale mit Schwegler und Rode schwächelt und Flum (noch nicht) und Lanig (nicht!) in der Lage sind für ein Überraschungsmoment zu sorgen, sind die beiden fast schon unverzichtbar. „

    Den Mitspieler zu übersehen und mit Ball am Fuß so lange in Gegenspieler zu rennen bis der Ball weg ist, ist wirklich mächtig kreativ. Barvo!!!

  104. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gerade der Pfostenschuss hat meine Halsschlagader wunderbar raustreten lassen. „

    Da war Trapp endlich mal auf den Spuren Uli Steins und hat souverän abgewunken. „

    ich meine mir sicher zu sein, dass der Watz nicht diesen Pfostenschuss meint

  105. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gerade der Pfostenschuss hat meine Halsschlagader wunderbar raustreten lassen. „

    Da war Trapp endlich mal auf den Spuren Uli Steins und hat souverän abgewunken. „

    ich meine mir sicher zu sein, dass der Watz nicht diesen Pfostenschuss meint „

    Stimmt, er meint den Inui-Pfostenknaller.

  106. mwa – wo ist eigentlich der schwarze Balken bei den Auswärtstrikots gelandet?

    Wurde der nur ausnahmsweise „wegretouschiert“, weil Baku in schwarz spielte oder spielen wir jetzt immer auswärts in schneeweiß?

  107. @Ronny: war ein Ersatztrikot – siehe hier http://www.eintracht.de/aktuel.....l/42563/

  108. Hoffentlich haben die aus der Jägermeister-Stadt das Spiel nicht gesehen oder nicht hingeguckt, sondern nur das saubere Ergebnis wahrgenommen.

  109. @98: Verstehe, Danke;) Das ist bitter für Jung, er tut mir Leid. Da willst du gerade in eine mit Spielen vollgepackte Saison starten und dann das. Gut, wir haben noch Celozzi und Schröck, aber Jung in Bestform (der Weg dahin wird jetzt sehr lang) wäre wichtig in dieser Saison. Ich drück ihm die Daumen, gute Besserung Sebi!

  110. Irgendso ’ne voll kompetente Designer-Schmiede hat sich die neuen Buli-Trikots vorgenommen: SGE Platz 3, 1.: BVB und letzter Platz: Werder. Quelle: Äther

  111. […] stößt damit in Asien das Tor nach Europa auf, wie die FAZ titelt. Stefan Krieger analysiert im Blog-G den Saisonstart der Hessen und kommt zu dem Fazit: “Gott schütze Alex Meier!” – […]

  112. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Den Mitspieler zu übersehen und mit Ball am Fuß so lange in Gegenspieler zu rennen bis der Ball weg ist, ist wirklich mächtig kreativ. Barvo!!! „

    Ich verstehe. Rausrausraus mit dem Blinden Japaner!!!!!einself

  113. So, ich habe mal recherchiert: Die Hertha-Lolita hat sich jetzt selbst angezeigt. laut Berliner Morgenpost. Blöd für die BZ. Interessante Springer-Strategie: Der hauseigene „Pit Bull“ BZ bellt, und die liebe alte Dame Morgenpost deckt dann auf, dass da nicht so viel dran sei….

  114. ZITAT:

    “ Irgendso ’ne voll kompetente Designer-Schmiede hat sich die neuen Buli-Trikots vorgenommen: SGE Platz 3, 1.: BVB und letzter Platz: Werder. Quelle: Äther „

    BVB Platz1, Eintracht Platz 3, damit könnte ich diese Saison gut leben.

  115. Hat Sylvie gestern auch hr geschaut?

  116. @sgeHorst [111]

    Sebi musste ja schon die Einladung zur Ü21-Euro in Israel im Mai wg. muskulärer Probleme „dankend ablehnen“-

  117. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Den Mitspieler zu übersehen und mit Ball am Fuß so lange in Gegenspieler zu rennen bis der Ball weg ist, ist wirklich mächtig kreativ. Barvo!!! „

    Ich verstehe. Rausrausraus mit dem Blinden Japaner!!!!!einself „

    Ich würde es freundlicher formulieren, aber der Sinn bliebe der gleiche.

  118. Zu Rode:

    Es scheint wohl so zu sein, dass einige schon auf selektive Informationssuche gehen um einer bei einem Wechsel entstehenden kognitiven Dissonanz vorzubeugen.

    (Ich will nicht sagen dass Rode besonders gut gespielt hätte, aber immerhin nicht so schlecht wie manche hier – und nicht nur heute – schreiben.)

    Von Rode:

    „Vorne haben wir Alex Meier, und der Rest kann auch ein bisschen kicken.“

  119. inui ist leider noch weit von der bestform der letzten saison entfernt, ok und er macht einige fehler, auch ok, aber daß ihm hier provozierende arroganz unterstellt wird weil er es wagt beim abschluss nicht wie ein braver deutscher normalkicker vorschriftsmäßg volles rohr auf den torwart oder über das tor zu ballern (wobei er ja in der vergangenheit schon öfters mal nicht besonders gut aussah), sondern mit einem gezielten schlenzer den torerfolg um 10 cm zu verfehlen (was ihm in der vergangenheit ja schon gut gelungen ist), find ich seltsam.

  120. „daß ihm hier provozierende arroganz unterstellt wird weil er es wagt beim abschluss nicht wie ein braver deutscher normalkicker vorschriftsmäßg “ (wobei er ja in der vergangenheit schon öfters mal nicht besonders gut aussah), sondern mit einem gezielten schlenzer den torerfolg um 10 cm zu verfehlen (was ihm in der vergangenheit ja schon gut gelungen ist), find ich seltsam.“

    Ja? Warum? Habe ich doch versucht zu erklären, wo der Unterschied zur Vergangenheit lag. Aber gut. Seh ich wahrscheinlich falsch. Kann mich auch nicht erinnern, dass ich (oder irgendwer) gefordert habe, den Ball „volles rohr auf den torwart oder über das tor zu ballern“. Liegt aber dann sicher an meiner Vergesslichkeit.

    Mea culpa.

  121. ZITAT:

    “ Schröck z.B. soll lieber gegen Braunschweig wieder volle Pulle die Linie rauf und runter rennen und den Braunschweiger, gegen den er antreten muss, schwindelig spielen. Es war richtig, ihm eine Pause zu gönnen. „

    Nach einem Spiel? You’re kidding!

  122. Danke Alexa!

    Schade dass man diese Trikots nicht käuflich erwerben kann – fand sie nicht so schlecht

  123. ZITAT:

    “ inui ist leider noch weit von der bestform der letzten saison entfernt, ok und er macht einige fehler, auch ok, aber daß ihm hier provozierende arroganz unterstellt wird weil er es wagt beim abschluss nicht wie ein braver deutscher normalkicker vorschriftsmäßg volles rohr auf den torwart oder über das tor zu ballern (wobei er ja in der vergangenheit schon öfters mal nicht besonders gut aussah), sondern mit einem gezielten schlenzer den torerfolg um 10 cm zu verfehlen (was ihm in der vergangenheit ja schon gut gelungen ist), find ich seltsam. „

    Im Gegensatz zum Normalkicker sieht der gute Kicker freistehende Mitspieler und ist nicht so ballverliebt, daß er alles selber machen will.

  124. ZITAT:

    “ Hat Sylvie gestern auch hr geschaut? „

    wichtig wäre, ob Lolita es getan hat ?

  125. ZITAT:

    “ inui ist leider noch weit von der bestform der letzten saison entfernt, ok und er macht einige fehler, auch ok, aber daß ihm hier provozierende arroganz unterstellt wird weil er es wagt beim abschluss nicht wie ein braver deutscher normalkicker vorschriftsmäßg volles rohr auf den torwart oder über das tor zu ballern (wobei er ja in der vergangenheit schon öfters mal nicht besonders gut aussah), sondern mit einem gezielten schlenzer den torerfolg um 10 cm zu verfehlen (was ihm in der vergangenheit ja schon gut gelungen ist), find ich seltsam. „

    Hast du gesehen mit was für einen Gesichtsausdruck der rumgerannt ist auf dem Platz?Marke was geht mich der Sch.. hier an!!Und dann erst den sein Gesicht als der Trainer es gewagt hat ihn vom Platz zu holen!!!Wieso ist der eigentlich noch nicht fit?Kann ja sein dass ich mich irre,aber der hat doch b.Con-Fed Cup nur auf der Bank gesessen und k. Min. gespielt.Kann ja sein dass ich falsch liege,aber der spielt seit Mitte der letzten Rückrunde so einen Sch… und das setzt sich nach Con Fed Cup und Sommerpause fort.Das ist wie ein roter Faden.

  126. Herrlich, die Gruppenphase in Sicht und in Hamburg macht Kühne wieder Vereinspolitik und will Magath holen

    http://www.fr-online.de/sport/.....95708.html

  127. @ stefan re inuis pfostenschuss

    wie hätte er es denn deiner ansicht nach besser versuchen sollen (ausser genauer zu treffen natürlich, da wären wir selbstverständlich d´accord)

    @rolf wg gleichem thema

    ich erinnere mich gar nicht daß neben ihm jemand frei zum abschluss bereit stand, und ein rückpass aus einem steilen sprint in den strafraum wäre glaub ich ein noch größeres kunststück als der verzogene schlenzer.

    aber wenn wirklich einer unsere spieler komplett frei neben ihm stand (ich schau mir die szene noch mal an) dann hättest du natürlich recht),

  128. @129

    Hast du nicht noch einen Lippenleser für japanisch an der Hand?

  129. ZITAT:

    “ @129

    Hast du nicht noch einen Lippenleser für japanisch an der Hand? „

    Der HR hat so jemanden!

  130. „wie hätte er es denn deiner ansicht nach besser versuchen sollen“

    Ich hätte es ins kurze Eck versucht. Das war frei, und wäre sicher leichter gewesen. Aber auch das lange Eck war eine Option, gerne auch mit der Seite, ist halt schwerer, weil der Ball einen längeren Weg hat. Mit etwas mehr Schmackes bitte, dann geht der von alleine rein. Der Meier kann sowas.

    Übrigens: Wer aus dieser Position abspielt (kann mich gar nicht erinnern ob da drin einer frei war), ist wirklich kein Stürmer. Drauf schießen war schon ok.

  131. ZITAT:

    „Hast du gesehen mit was für einen Gesichtsausdruck der rumgerannt ist auf dem Platz?Marke was geht mich der Sch.. hier an!!Und dann erst den sein Gesicht als der Trainer es gewagt hat …. „

    kompliment für deine fähigkeit aus sekundenkurzen kameraimpressionen gemütsverfassungen inuis zu deuten

  132. Wenn man mal überlegt von wo der Inui herkommt (Liga 2, VFL Bochum), dann hat er ein gutes Spiel gemacht gestern.

  133. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Hast du gesehen mit was für einen Gesichtsausdruck der rumgerannt ist auf dem Platz?Marke was geht mich der Sch.. hier an!!Und dann erst den sein Gesicht als der Trainer es gewagt hat …. „

    kompliment für deine fähigkeit aus sekundenkurzen kameraimpressionen gemütsverfassungen inuis zu deuten „

    Ich war beim Lesen dieser psychologischen Fernanalyse auch hochgradig beeindruckt:-)

  134. ZITAT:

    “ @129

    Hast du nicht noch einen Lippenleser für japanisch an der Hand? „

    Arigatou Heinz Son! ;-)

    Ne,für Scouting bist du und der Watz zuständig!

  135. Die linke Seite ist tatsächlich soweit von Bestform entfernt, wie die Eintracht von der Meisterschaft.

    Das was Inui davorne rumzaubert ist schon ärgerlich, ich gehe aber davon aus, dass er in der Offensivabteilung für die besondere Kreativität sorgen soll und er deswegen auch versucht, besonders zu spielen. Wenn das dann schief geht, sieht das natürlich sehr „arrogant“ aus.

    Was allerdings der Oczipka da hinten dran anstellt, dass hat mit Profifussball derzeit mal überhaupt nichts zu tun.

    Die gefährlichen Flanken vom letzten Jahr? Wo sind sie nur geblieben… dazu äußerst einfallsreiche Dribblings. Einfach nur geradeaus rennen, der Gegner macht bestimmt Platz. Dazu ständig ungenaue Pässe. Sein Defensivzweikampfverhalten ist auch unter aller Sau, ich bin fast schon froh, dass er ständig Stellungsfehler drin hat. Dann ist der Gegner zwar auch durch, aber es sieht nicht so peinlich aus, als wenn er wie ein E-Jugendlicher ausgespielt wird.

    Meiner bescheidenen Meinung nach auch einer der Hauptveratnwortlichen für den erfolglosen Auftakt in der Liga. Bei Gegentor 1 in Berlin das schon beschriebene Defensivzweikampfverhalten. Da hat ein B-Klasse Kicker gesehen, dass man einfach Foulspielen muss… Bei Gegentor 3 frag ich mich immer noch, wo er eigentlich in der Situation war. Der lange Ball in der Sechzehner kann von den Berlinern einfach angenommen werden ohne nur ansatzweise einen LV von uns zu sehen. Gegen die Bayern auch wieder so ne tolle Spieleröffnung vom Oczikpa vorm Gegentor. Und richtig konsequent nachgesetzt war das dann auch nicht.

    Obwohl ich wahrlich kein Freund vom Chaos-DJ bin, würde ich mich echt freuen, wenn er mal wieder ne Chance kriegen würde, denn schlechter als der Oczipka geht im Moment eigentlich kaum.

  136. ZITAT:

    „@rolf wg gleichem thema

    ich erinnere mich gar nicht daß neben ihm jemand frei zum abschluss bereit stand, und ein rückpass aus einem steilen sprint in den strafraum wäre glaub ich ein noch größeres kunststück als der verzogene schlenzer.

    aber wenn wirklich einer unsere spieler komplett frei neben ihm stand (ich schau mir die szene noch mal an) dann hättest du natürlich recht), „

    Lakic stand in der Mitte. Allerdings kann man nicht von „frei“ sprechen. Lakic Gegenspieler lief auf Inui zu. Die Gefahr das der Pass abgefangen wird war größer als es, freistehend (!!), aus 11 m selbst zu versuchen.

    @129: Wenn Inui seit Mitte der Rückrunde einen Sch… zusammen spielt, so gilt das auch für sein pendant auf der anderen Seite. Aigner war Scorer- und Notentechnisch da mit Inui auf Augenhöhe.

  137. „@129: Wenn Inui seit Mitte der Rückrunde einen Sch… zusammen spielt, so gilt das auch für sein pendant auf der anderen Seite. Aigner war Scorer- und Notentechnisch da mit Inui auf Augenhöhe.“

    Nö. Aigner hat einen Scorerpunkt gestern gemacht.

  138. Wenn einer abspielen muß, dann Meier vor seinem 2:0. Da steht Lakic wirklich frei. Aber welcher Stürmer spielt da bitte ab??

    Der Inui ist vor seinem Abschluß erstmals in seiner Karriere außen (also links) am Gegner vorbei gezogen und damit hatte er eine Spielsituation vor sich, die er so nicht kennt. Dafür hat er doch ganz gut gezirkelt;)))

  139. ZITAT:

    “ Wenn einer abspielen muß, dann Meier vor seinem 2:0. Da steht Lakic wirklich frei. Aber welcher Stürmer spielt da bitte ab??

    Der Inui ist vor seinem Abschluß erstmals in seiner Karriere außen (also links) am Gegner vorbei gezogen und damit hatte er eine Spielsituation vor sich, die er so nicht kennt. Dafür hat er doch ganz gut gezirkelt;))) „

    Ich hätte eher gesagt, dass das seine einzige gute Aktion im Spiel war.

  140. Ich finde es problematisch, die Leitung an einer Szene (arroganter Abschluß) festzumachen.

    Fleißig und bemüht sah ich Inui jederzeit. Läuft halt nicht, bei ihm, im Moment. Und Albert hat recht mit dem Verweis darauf, wo er herkommt.

    Mir fehlt bei der ganzen Mannschaft im Moment ein Offensivkonzept. Ich weiß nicht, ob es an Formschwäche der Spieler oder fehlendem Plan des Kollektivs liegt, aber einstudierte und funktionierende Spielzüge nach vorne sind Mangelware. Ein Problem, das wir schon in der letzten Rückrunde vor allem anfangs hatten; nachher wurde es wieder besser.

    Gestern wären mMn hohe Flanken in den Strafraum das Mittel der Wahl gewesen. Dabei stört der Rumpelrasen nicht so und ein Bundesligastürmer sollte gegen so ein Team Gelegenheiten haben, an den Balll zu kommen.

  141. ZITAT:

    „Nö. Aigner hat einen Scorerpunkt gestern gemacht. „

    Un? Aigner steht damit bei 2 Toren und 1 Vorlage.

    Inui bei 1 Tor und 2 Vorlagen. ;-)

  142. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Nö. Aigner hat einen Scorerpunkt gestern gemacht. „

    Un? Aigner steht damit bei 2 Toren und 1 Vorlage.

    Inui bei 1 Tor und 2 Vorlagen. ;-) „

    Achso. Saisonübergreifend. Hatte es auf das gestrige Spiel bezogen. Sorry.

  143. ZITAT:

    „Fleißig und bemüht sah ich Inui jederzeit.“

    Das wäre in einem Dienstzeugnis nun wahrlich keine gute Bewertung.

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Nö. Aigner hat einen Scorerpunkt gestern gemacht. „

    Un? Aigner steht damit bei 2 Toren und 1 Vorlage.

    Inui bei 1 Tor und 2 Vorlagen. ;-) „

    Auch wenn sich ein Vergleich unserer Außenspieler anbietet, so fällt dieser doch schwer aus, weil sie sehr unterschiedliche Spieler sind. Inui versucht ständig zu wirbeln, hat dabei eine große Streuung in der Qualität seiner Aktionen und im Moment ist einfach zu viel Mist dabei.

    Aigner taucht in jedem Spiel über weite Strecken ab, das war auch während der kompletten letzten Saison so.

    In bestimmten Situationen ist er dann aber plötzlich da und dabei sehr effektiv. Das scheint mir auch derzeit immer möglich. Sind zwei völlig verschiedene Fälle.

  145. So wirklich interessant ist doch, dass Veh beide wieder im alten System bringt – hatte er doch noch kürzlich betont, dass Inui noch eine ganze Zeit brauche um wieder eine Verstärkung sein zu können.

  146. der fussballgott hat jedenfalls gestern erstaunlicherweise eine leistungssteigerung zum bayernspiel gesehen und ist guter dinge:

    zitat:

    „Auch Doppel-Torschütze Meier fand hinterher lobende Worte für den Auftritt der Hessen, die nun auch in der Liga am Sonntag in Braunschweig die Kurve kriegen wollen. „Es war gegenüber dem Bayern-Spiel noch einmal eine Steigerung“, befand der 30-Jährige.“

    aus:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_49424565

    ich lass mich jetzt einfach mal von der göttlichen guten laune anstecken und stelle fest daß wir zumindest schon mal in 2 unserer 3 wettbewerbe wirklich gut dabei sind.

    ach und weils ja noch überhaupt niemand gesagt hat: braunschweig ist wichtig.

  147. Warum ist Braunschweig wichtig? Verstehe ich nicht.

  148. ZITAT:

    “ Achso. Saisonübergreifend. Hatte es auf das gestrige Spiel bezogen. Sorry. „

    Das Zeitfenster stammt nicht von mir. :-)

  149. ZITAT:

    “ Warum ist Braunschweig wichtig? Verstehe ich nicht. „

    Weil da drei Punkte geholt werden müssen.

  150. ZITAT:

    “ So wirklich interessant ist doch, dass Veh beide wieder im alten System bringt – hatte er doch noch kürzlich betont, dass Inui noch eine ganze Zeit brauche um wieder eine Verstärkung sein zu können. „

    hätte ich auch nicht gedacht daß er so schnell wieder abstand vom 442 und rosi nimmt, aber wer weiß wie uns der coach noch weiter überraschen wird.

  151. ZITAT:

    “ Warum ist Braunschweig wichtig? Verstehe ich nicht. „

    ;)

  152. Die Gruppenphase ist wichtig. Ziel muss es sein in der EL zu überwintern, um dann….

    Ich will ins Finale!

  153. Gute Güte geht Ihr (Alle! Immer!) mit den Spielern kritisch um.

    Es war zwischenzeitlich etwas lässig aber so wie wir die Aseris im Griff hatten, kann sich das schon mal einschleichen.

    Zu Inui habe ich meine eigene Meinung. Diese ständigen leichten Ballverluste und das sich „einfach mal wegschieben lassen“ gehen mir ganz ungemein auf den Sack. Zweimal hat er sogar den Fuß zurückgezogen, damit es ja nicht zu einem Pressschlag kommen kann.

    Ich gebe allerdings zu, dass ich gegenüber einem Spielertyp wie Inui negativ vorbelastet bin, da mich schon früher dieser Typus regelmäßig in die Bredoullie gebracht hat (als ich RV gespielt habe) und ich es durchaus für möglich halte, dass Ocipka u.a. deshalb schlecht aussieht.

  154. Man meißle den Eingangsbeitrag bitte in Stein, denn genau so sieht es momentan aus. Warum hier überhaupt noch etwas dazu geschrieben wird, bleibt mir rätselhaft.

  155. ZITAT:

    “ So wirklich interessant ist doch, dass Veh beide wieder im alten System bringt – hatte er doch noch kürzlich betont, dass Inui noch eine ganze Zeit brauche um wieder eine Verstärkung sein zu können. „

    Ich tippe mal das er Inui am WE wieder auf die Bank setzt.

  156. ZITAT:

    “ Gute Güte geht Ihr (Alle! Immer!) mit den Spielern kritisch um.

    Es war zwischenzeitlich etwas lässig aber so wie wir die Aseris im Griff hatten, kann sich das schon mal einschleichen.

    Zu Inui habe ich meine eigene Meinung. Diese ständigen leichten Ballverluste und das sich „einfach mal wegschieben lassen“ gehen mir ganz ungemein auf den Sack. Zweimal hat er sogar den Fuß zurückgezogen, damit es ja nicht zu einem Pressschlag kommen kann.

    Ich gebe allerdings zu, dass ich gegenüber einem Spielertyp wie Inui negativ vorbelastet bin, da mich schon früher dieser Typus regelmäßig in die Bredoullie gebracht hat (als ich RV gespielt habe) und ich es durchaus für möglich halte, dass Ocipka u.a. deshalb schlecht aussieht. „

    Wer im aktuellen Kader kann denn noch LM? Rosenthal? Kann Kadlec das? Oder ist irgendwer, irgendwo, auf dem Markt, der uns dort – preiswert, ohne Ablöse – weiterhelfen kann.

  157. ZITAT:

    “ Warum ist Braunschweig wichtig? Verstehe ich nicht. „

    Weil es das nächste Spiel ist.

  158. @ce
    „nd ich es durchaus für möglich halte, dass Ocipka u.a. deshalb schlecht aussieht“

    Hatte ich auch in Erwägung gezogen und wieder verworfen, als ich mich dran erinnert habe, das Okapi in der letzten Hinrunde wesentlich besser agierte. Und damals war Inui taktisch und defensiv eine noch größere Wildsau als zur Zeit.

  159. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gute Güte geht Ihr (Alle! Immer!) mit den Spielern kritisch um.

    Es war zwischenzeitlich etwas lässig aber so wie wir die Aseris im Griff hatten, kann sich das schon mal einschleichen.

    Zu Inui habe ich meine eigene Meinung. Diese ständigen leichten Ballverluste und das sich „einfach mal wegschieben lassen“ gehen mir ganz ungemein auf den Sack. Zweimal hat er sogar den Fuß zurückgezogen, damit es ja nicht zu einem Pressschlag kommen kann.

    Ich gebe allerdings zu, dass ich gegenüber einem Spielertyp wie Inui negativ vorbelastet bin, da mich schon früher dieser Typus regelmäßig in die Bredoullie gebracht hat (als ich RV gespielt habe) und ich es durchaus für möglich halte, dass Ocipka u.a. deshalb schlecht aussieht. „

    Wer im aktuellen Kader kann denn noch LM? Rosenthal? Kann Kadlec das? Oder ist irgendwer, irgendwo, auf dem Markt, der uns dort – preiswert, ohne Ablöse – weiterhelfen kann. „

    http://www.sge4ever.de/?p=1712.....3

  160. ZITAT:
    “ Man meißle den Eingangsbeitrag bitte in Stein, denn genau so sieht es momentan aus. Warum hier überhaupt noch etwas dazu geschrieben wird, bleibt mir rätselhaft. „

    Weil den Beitrag niemand liest. Und das ist gut so. Smiley

  161. ZITAT:

    „Weil den Beitrag niemand liest.“

    he, ich hab den heute mal gelesen.

  162. ZITAT:

    “ @ce

    „nd ich es durchaus für möglich halte, dass Ocipka u.a. deshalb schlecht aussieht“

    Hatte ich auch in Erwägung gezogen und wieder verworfen, als ich mich dran erinnert habe, das Okapi in der letzten Hinrunde wesentlich besser agierte. Und damals war Inui taktisch und defensiv eine noch größere Wildsau als zur Zeit. „

    Man kann sich auch fragen, ob Inui nicht unter Oczipka leidet und vor einem stabileren Mann besser aussehen würde. Ich fürchte, dass die Wahrheit aus beiden Teilen besteht.

  163. ZITAT:

    “ @ce

    „nd ich es durchaus für möglich halte, dass Ocipka u.a. deshalb schlecht aussieht“

    Hatte ich auch in Erwägung gezogen und wieder verworfen, als ich mich dran erinnert habe, das Okapi in der letzten Hinrunde wesentlich besser agierte. Und damals war Inui taktisch und defensiv eine noch größere Wildsau als zur Zeit. „

    Hatte da Inui auch so oft und schnell den Ball in der Vorwärtsbewegung verloren?

    Irgendwie hat mich die letztjährige Hinrunde geblendet.

    @Partyschreck, das klingt plausibel. Die Beiden ziehen möglicherweise sich selbst und den jeweils anderen mit runter.

  164. also ich find Inui in der Rückwärtsbewegung sau schlecht – da kommt wenig bis nix und wenn, dann fällt er den Gegner wie vor der gelben Karte – da müsste man ihm mal bissel Nachhilfe erteilen – ich glaube, dass Christian Streich mehr aus dem rausholen würde…

    an sich bin ich ja der Meinung, dass er einer der wenigen ist, der mal nen Gegner ausspielen kann – ihm fehlt die Frische und Konzentration… so frei vorm Tor gestern – ich bin da Stefans Meinung, da muss er die kurze Ecke wählen…

    Oczipka geht meist mit Tempo am Gegner vorbei – ihm fehlt in der Vorwärtsbewegung ein Spielpartner, der auch mal Doppelpässe spielt, das ist auch nicht unbedingt so Inui sein Ding. Spiel mit dem Mitspieler…

    vielleicht sollte man wirklich mal DJ mit Oczipka vorne versuchen – oder Rosenthal…

  165. Oczipka hat nicht, dass Problem, dass er ständig alleine gegen 2 Gegner verteidigt, sondern dass er schon fast ohne Gegenspieler ins Schwimmen kommt. Zudem verliert Oczipka die Bälle selbst und gegen Berlin, was schon ganz ganz schlecht vom Okapi war, war der Inui die 1. Hälfte gar nicht dabei. Das ist mir zu billig, zumal der Okapi jetzt auch schon seit Januar, die gleiche Grütze anbietet. Wobei seine Tendenz eher noch mehr nach unten zeigt.

    Vielleicht will ich aber nur auch mal nen Spieler haben, auf den ich mich einschieße… Jedem Schweissfuss seinen Meier, oder so ähnlich…

  166. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Weil den Beitrag niemand liest.“

    he, ich hab den heute mal gelesen. „

    Ich hab‘ nur das Bild angeguckt ;-)

    BTW: Alex M. sieht darauf eigentlich nicht wie Gott aus, eher wie sein Sohn ……

  167. „Infos zum Startschuss unseres Trikots „Geripptes“ gibt es in den kommenden Wochen an dieser Stelle!“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/42563/

    Oder seit Wochen hier:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/42420/

  168. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gute Güte geht Ihr (Alle! Immer!) mit den Spielern kritisch um.

    Es war zwischenzeitlich etwas lässig aber so wie wir die Aseris im Griff hatten, kann sich das schon mal einschleichen.

    Zu Inui habe ich meine eigene Meinung. Diese ständigen leichten Ballverluste und das sich „einfach mal wegschieben lassen“ gehen mir ganz ungemein auf den Sack. Zweimal hat er sogar den Fuß zurückgezogen, damit es ja nicht zu einem Pressschlag kommen kann.

    Ich gebe allerdings zu, dass ich gegenüber einem Spielertyp wie Inui negativ vorbelastet bin, da mich schon früher dieser Typus regelmäßig in die Bredoullie gebracht hat (als ich RV gespielt habe) und ich es durchaus für möglich halte, dass Ocipka u.a. deshalb schlecht aussieht. „

    Wer im aktuellen Kader kann denn noch LM? Rosenthal? Kann Kadlec das? Oder ist irgendwer, irgendwo, auf dem Markt, der uns dort – preiswert, ohne Ablöse – weiterhelfen kann. „

    http://www.sge4ever.de/?p=1712.....3

    Danke! Macht mich das jetzt schlauer?

    Es gebe genug Baustellen: IV, LM…..und was ist, wenn ……Nein, ich schreibe es nicht! Ich denke es nicht einmal……!!!!!!!!!

  169. Gute Güte. Stark (Ergolding).

  170. Alter Frankfurter

    Fazit:Pokal weiter,Europapokal fast weiter,Bundesliga noch 32 wichtige Spiele und Steigerungstechnisch noch viel Luft nach oben(mehr als nach unten).

    Zum Thema Haarsträubende Fehler:Kann mich in meiner langjährigen Fangeschichte nicht daran erinnern wann die Eintracht jemals einen Gegner 90 min dominiert hat.Ohne einen Fehler und egal aus welcher Liga.

    Deswegen Mund abputzen und weiter bis zu Heiserkeit unsere Jungs anfeuern.

    EUROPACUP

  171. ZITAT:

    “ Gute Güte. Stark (Ergolding). „

    Och nö! Uns bleibt aber auch nichts erspart …

  172. Immer wieder Mund abputzen….

  173. HSV und Scharner haben den Vertrag aufgelöst. Das halte ich für nicht sehr weitsichtig vom HSV, denn sollte Magath übernehmen, muss wieder für Scharner bezahlt werden.

  174. ZITAT:

    “ Immer wieder Mund abputzen…. „

    Der ist aber schon ganz wund, der Mund.

  175. ZITAT:

    “ (…) und weiter bis zu Heiserkeit unsere Jungs anfeuern. „

    Done

  176. Stefan, mach schon mal den Blog wetterfest, falls unser Eintracht bei de anner Eintracht verliert.

    Dann würd ich de Stecker aus dem Server ziehen :-)

    Kommt zwar net vor, aber selbst ein Unentschieden ist schon zu wenig.

  177. Ich tipp am Sonntag auf jeden Fall auf die Eintracht. Da könnt ihr einen drauf lassen!

    Und das Geschleime von einem gewissen Herrn wegen des Eingangkommentars hat meinen

    Blutdruck schon wieder auf 180 anschwellen lassen. Genau dieser Herr hätte wenn ich das geschrieben

    hätte wieder eine wilde Schimpkanonade losgelassen. Lmaaa!

  178. Alter Frankfurter

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Immer wieder Mund abputzen…. „

    Der ist aber schon ganz wund, der Mund. „

    Besser als der Po:-)

  179. Kann mir jemand diese Lolita-Geschichte erklären? Denn es wird immer absurder.

    http://www.n-tv.de/panorama/He.....19831.html

  180. Murmel, gleich zum Seniorentreff auf’n Markt? Gibt Kaffee, Kuchen und ermäßigte Bierpreise.

  181. OT: war die Bearbeitungsgebühr bei Onlineversand schon immer 4€ – nee, oder? Ich kann mich auch noch an 2e erinnern, oder täusche ich mich da?

  182. ZITAT:

    “ Murmel, gleich zum Seniorentreff auf’n Markt? Gibt Kaffee, Kuchen und ermäßigte Bierpreise. „

    Das ist Freitag? Ich dachte Familiennachmittag mit halben Preisen? Also ich komme mit Junior zum Karussellfahren.

  183. Oh. Beides. Und später wird es noch besser

    14.00 Uhr Großes Volksfest mit Kram-Markt – Familientag mit ermäßigten Preisen

    14.30 Uhr Festhalle Hausmann: Seniorennachmittag mit buntem Musik- und Unterhaltungsprogramm mit den Vilbeler Musikanten und Woody Feldmann

    19.00 Uhr Festhalle Hausmann: Vilbeler Hitnacht mit Live Musik Harry Bo! und die Gummibärchen und Jürgen Milski

  184. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gute Güte. Stark (Ergolding). „

    Och nö! Uns bleibt aber auch nichts erspart … „

    Gruselig.

    Alle meine besonderen Lieblinge zum Beginn der Saison; hintereinander und in Tateinheit

    mit der suboptimalsten Spieltags-Combo ever; so langsam kann die Paranoia schon „Mama“ sagen.

  185. ZITAT:

    “ Harry Bo! und die Gummibärchen „

    Neues Projekt, Murmel?

  186. Ohne diese Lolita hätten die Berliner uns nie so abgeschossen. Das ist doch Doping, ist das doch.

  187. ZITAT:

    ” So wirklich interessant ist doch, dass Veh beide wieder im alten System bringt – hatte er doch noch kürzlich betont, dass Inui noch eine ganze Zeit brauche um wieder eine Verstärkung sein zu können. “

    Vielleicht hat er Inui nur deswegen in Baku spielen lassen weil das für ihn ja, geografisch betrachtet, fast schon ein Heimspiel ist :-)

    Glaube auch dass er am WE wieder auf der Bank sitzt. Spannender wird sein, ob Schwegler und vor allen Kadlec spielen werden.

  188. Ich glaube eher, das er Inui, wie auch Cello nur als Dank und Anerkennung für die vergangene Saison hat spielen lassen.

  189. Hat irgendjemand diesen Kadlec mal im Training gesehen?

  190. ZITAT:

    “ Ich glaube eher, das er Inui, wie auch Cello nur als Dank und Anerkennung für die vergangene Saison hat spielen lassen. „

    Das würde auch die Einwechslung von Djakpa erklären.

  191. ZITAT:

    “ Ich glaube eher, das er Inui, wie auch Cello nur als Dank und Anerkennung für die vergangene Saison hat spielen lassen. „

    Genau. In einem der zukunftsweisendsten Spiele (think about Gruppenphase) der letzten zehn Jahre. Dank und Anerkennung. Genau.

  192. ZITAT:

    “ Hat irgendjemand diesen Kadlec mal im Training gesehen? „

    Ralf Weber glaube ich. Und Veh. Ich dachte eh, der wäre lange beobachtet worden. Da wird hoffentlich auch mal einer beim Trauining gewesen sein.

    Bei der Vorstellung unserer anderen Stürmer kann ich mir gut vorstellen, dass er spielt.

  193. ZITAT:

    “ Hat irgendjemand diesen Kadlec mal im Training gesehen? „

    Der ist so klein und schmächtig. Erinnert an den Marin.

    Mit dem ich mich aber über sein tolles Spiel für Sevilla gestern Abend freue!

  194. Cello war doch gar net soo schlecht, vielleicht DJakba und Schröck mal statt Okapi und Inui. Problem bleiben die 60m zwischen Schwegler und Meier, das sollte Inui`s Raum werden.

  195. ZITAT:

    “ Ich glaube eher, das er Inui, wie auch Cello nur als Dank und Anerkennung für die vergangene Saison hat spielen lassen. „

    Wenn Veh das gemacht hätte, dann gehörte er abgelöst. Dank mit dem Risiko auf 5 Mio. Verlust. Vom Image ganz zu schweigen. Hat er aber bestimmt nicht. Zu gestern: Nicht schön aber effektiv. Was mir mehr Sorgen macht, sind die vielen individuellen Fehler, die nichts mit dem System zu tun haben. Die linke Seite ist momentan ein Grauen…. Flum hätte fast mit seinem Fehlpass (so ein Wahnsinn!) einen Gegentreffer verursacht und war mit seiner Gelben dann noch gut bedient. Rode in der 2. Halbzeit. Ich habe vor Wut das ganze Haus zusammen gebrüllt…

    Andere Themen:

    A) Der Stadionsprecher. Darf der eigentlich so den Einpeitscher geben?

    B) Laser. Muß da der Schiedrichter nicht zumindest den Kapitän der Gegner mal zu sich rufen und einen Sonderbericht anfertigen? Was wäre passiert, wenn wir uns so einen dumm gefangen hätten. Hier geht es um Kohle und Prestige und es wird auf jedem Dorfplatz da mehr durch gegriffen.

    @Stefan: Weißt Du ob die Eintracht dagegen Beschwerde eingelegt hat?

  196. ZITAT:

    “ Hat irgendjemand diesen Kadlec mal im Training gesehen? „

    Zumindestens wurde er da mal fotografiert

    http://www.fr-online.de/eintra.....71998.html

  197. Ich glaube im Nachhinein, dass Veh den Gegner richtig einschätzte und ob dessen Qualität durfte er durchaus nach Belohnungsgesichtspunkten aufstellen.Zumindest bei den Einwechslungen von Lanig und DJ, als der Käse auch schon gegessen war, wollte er mMn die beiden für Engagament aus der 2. Reihe belohnen. Der Leistung der Mannschaft muss so was gar nicht schaden.

  198. „A) Der Stadionsprecher. Darf der eigentlich so den Einpeitscher geben?“

    Schon mal in Mainz gewesen, oder früher auch in Kaiserslautern ? Da ist das sehr zu meiner Freude Standard…

  199. ZITAT:

    “ —ach ja, und BILD berichtet exklusiv!

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    „…Einer soll ihr Fotos seines halb aufgerichteten Geschlechtsteils geschickt haben, …“

    Gut, das mit dem Photo gebe ich zu. Aber mit der Hertha habe und hatte ich nie etwas zu tun.

  200. In Mainz häufiger. Auch wenn es mir dort auf den S… geht: Gestern habe ich es doch als „krasser“ empfunden…

    @206 RF: Ging es nicht um Cello und Inui von Anfang an?…

  201. ZITAT:

    „Vielleicht will ich aber nur auch mal nen Spieler haben, auf den ich mich einschieße…“

    Zu meinem großen Bedauern (und eigentlich auch meiner Schande) bemerke ich bei mir selbst, dass ich wohl gerade dabei bin, mich auf Inui einzuschießen. Ich habe mich zum Beispiel dabei erwischt, wie ich gestern den Fernseher angebrüllt habe, dass man diesen Deppen endlich mal auswechseln sollte. Das ist mir, so weit ich mich erinnern kann, vorher noch nie passiert, und das ist mir etwas peinlich, weil ich vergleichbare Reaktionen von anderen (selbst wenn es z.B. um Teber und Altintop ging) doch immer eher ärgerlich fand.

  202. @ Okatschüß

    das habe ich einfach auf Lanig und DJ erweitert. Gilt aber gleichermaßen für Inui und Cello.

  203. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich glaube eher, das er Inui, wie auch Cello nur als Dank und Anerkennung für die vergangene Saison hat spielen lassen. „

    Genau. In einem der zukunftsweisendsten Spiele (think about Gruppenphase) der letzten zehn Jahre. Dank und Anerkennung. Genau. „

    Zukunftsweisend? Wegen dieser Ausnahmesituation, das wir mal wieder Europaleague spielen? Im Qualispiel gegen die örtliche Bademeister-Auswahl? Genau.

  204. ZITAT:

    “ Murmel, gleich zum Seniorentreff auf’n Markt? Gibt Kaffee, Kuchen und ermäßigte Bierpreise. „

    Bin eben erst mit dem Congnac-Empfang durch. Gehe erstmal schlowe.

  205. Laserpointer:

    Nicht nur extrem ärgerlich und unfair sondern auch nicht ungefährlich:

    http://de.wikipedia.org/wiki/L.....serpointer

  206. @RF: Halte ich dennoch für gewagt, diese These. Denn bisher war die Mannschaft in dieser Runde nicht so gefestigt, dass man sich Experimente erlauben könnte. Das war ein Millionenspiel. Wie man es nicht machen sollte, hat Stuttgart in den letzten drei Spielen hin zur Gruppenphase gezeigt. Als Lanig rein gekommen ist, schwamm Eintracht gewaltig. Wenn ich mich recht erinnere, hat er den langen guten Pass auf AM gespielt, oder? In den 15 Minuten vorher hatte ich nicht das Gefühl, dass das 0:1 locker mit nach Frankfurt genommen wird…

    @MA: Auch Schwimmmeister haben mal gute Tage…

  207. Alter Frankfurter

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ —ach ja, und BILD berichtet exklusiv!

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    „…Einer soll ihr Fotos seines halb aufgerichteten Geschlechtsteils geschickt haben, …“

    Gut, das mit dem Photo gebe ich zu. Aber mit der Hertha habe und hatte ich nie etwas zu tun. „

    Da gibt´s bestimmt was von Ratiopharm wenn er nur halb steht….oder hätte er sonst nicht ganz uffs Bild gepasst?

  208. Ratiopharm. Sehr gut. Dann neigt sich wieder alles wie sichs gehört gen Süden.

  209. @218

    sildenafil-ratiopharm

  210. ZITAT:

    “ @218

    sildenafil-ratiopharm „

    Die halbschlaffen Experten unter sich ;)

  211. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @218

    sildenafil-ratiopharm „

    Die halbschlaffen Experten unter sich ;) „

    Beim Kaffeekränzchen im Altenheim,

  212. ZITAT:

    “ Laserpointer:

    Nicht nur extrem ärgerlich und unfair sondern auch nicht ungefährlich:

    http://de.wikipedia.org/wiki/L.....serpointer

    Hauptsache, die UEFA geht gegen Mazedonische Fahnen vor… Schwachsinn

  213. Diese Fotos sind ja schwer in Mode gekommen nach Carlos Danger.

  214. Als Arzt kann ich dir Sachen verschreiben, muss sie aber nicht selber nehmen.

  215. Ich bräuchte Prozac.

  216. ZITAT:

    “ Als Arzt kann ich dir Sachen verschreiben, muss sie aber nicht selber nehmen. „

    Das wäre auch ein schöner Preis für den wöchentlichen Tippspiel-Sieger.

  217. Alter Frankfurter

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Laserpointer:

    Nicht nur extrem ärgerlich und unfair sondern auch nicht ungefährlich:

    http://de.wikipedia.org/wiki/L.....serpointer

    Hauptsache, die UEFA geht gegen Mazedonische Fahnen vor… Schwachsinn „

    Weil sonst Tausende von Griechen den Platz gestürmt hätten und es tote und verletzte gegeben hätte….

    ich lach mich tot.

  218. „Weil sonst Tausende von Griechen den Platz gestürmt hätten und es tote und verletzte gegeben hätte….

    ich lach mich tot.“

    Sie wollten die Veltins-Arena komplett abreißen, hörte ich….

  219. ZITAT:

    “ Ich bräuchte Prozac. „

    Support your local dealer.

  220. Alter Frankfurter

    ZITAT:

    “ „Weil sonst Tausende von Griechen den Platz gestürmt hätten und es tote und verletzte gegeben hätte….

    ich lach mich tot.“

    Sie wollten die Veltins-Arena komplett abreißen, hörte ich…. „

    Mist, hätten die sie nur gelassen.Dann könnten sie in Lüdenscheidt Nord spielen.

  221. ZITAT:

    “ Diese Fotos sind ja schwer in Mode gekommen nach Carlos Danger. „

    Anstatt nach Frankfurt zu fliegen sollte der Bendtner vielleicht…

    …ach ne lassen wir das besser.

  222. Wenn ich bei einem Spiel gegen einen Verein mit vielen rechten Fans einen Banner gegen Nazis aufhänge, muss die Polizei dieses Banner mit einem Gewalteinsatz abhängen, da ansonsten die Nazis mit Bürgerkrieg drohen. Das ist doch ein völlig logisches und rechtlich einwandfreies Vorgehen.

  223. Genau so gut könnte man meinem Nachbarn den Führerschein abnehmen, weil ich drohe sein Auto zu klauen.

  224. ZITAT:

    “ Als Arzt kann ich dir Sachen verschreiben, muss sie aber nicht selber nehmen. „

    Captagon gibt’s aber nicht mehr, oder?

  225. „Anstatt nach Frankfurt zu fliegen sollte der Bendtner vielleicht…“

    … nach Braunschweig?

    Kommt der Nicklas also doch? ;)

  226. 264 Tage bis zum Finale in Turin.

  227. In Zürich haben sie andere Probleme:

    Aargauer Zeitung

    „Selbst wenn die Grasshoppers danach ein wenig zulegten: Sie und ihr Trainer Michael Skibbe hinterlassen derzeit keinen überzeugenden, vielmehr einen ratlosen, ja sogar resignativen Eindruck.“

    Tages-Anzeiger Ticker:

    „Ein Schuss von Caio ins Niemandsland – man muss sich fragen, warum GC den Brasilianer geholt hat. Typisch diese Szene für den Auftritt der Hoppers. Caio ist bisher ein Transferflop.“

  228. ZITAT:

    “ „Anstatt nach Frankfurt zu fliegen sollte der Bendtner vielleicht…“

    … nach Braunschweig?

    Kommt der Nicklas also doch? ;) „

    Keine Ahnung wo er gerade kommt.

  229. “ „Anstatt nach Frankfurt zu fliegen sollte der Bendtner vielleicht…“

    … nach Braunschweig?

    Kommt der Nicklas also doch? ;) „

    „Keine Ahnung wo er gerade kommt. „

    Auf jeden Fall zur Eintracht, hab‘ ich gehört…

  230. ZITAT:

    “ Rosa steht ihm gut.

    http://media3.news.ch/news/680.....3822fc.jpg

    Tolles Bild, Danke!

    Sieht super aus, finde ich!

  231. „Tages-Anzeiger Ticker:

    “Ein Schuss von Caio ins Niemandsland – man muss sich fragen, warum GC den Brasilianer geholt hat. Typisch diese Szene für den Auftritt der Hoppers. Caio ist bisher ein Transferflop.”“

    Ist das nicht etwas früh, um von einem Transferflop zu sprechen?

  232. Zürich scheint Skibbes endgültiges Waterloo zu werden.

  233. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hat irgendjemand diesen Kadlec mal im Training gesehen? „

    Zumindestens wurde er da mal fotografiert

    http://www.fr-online.de/eintra.....71998.html

    Schmächtiges Bübchen, und so dünne Beinchen.

  234. ZITAT:

    “ „Tages-Anzeiger Ticker:

    “Ein Schuss von Caio ins Niemandsland – man muss sich fragen, warum GC den Brasilianer geholt hat. Typisch diese Szene für den Auftritt der Hoppers. Caio ist bisher ein Transferflop.”“

    Ist das nicht etwas früh, um von einem Transferflop zu sprechen? „

    Ich habe gehört, die Führung von Caios Exclub sei seit dessen Abgang handlungsunfähig.

  235. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hat irgendjemand diesen Kadlec mal im Training gesehen? „

    Zumindestens wurde er da mal fotografiert

    http://www.fr-online.de/eintra.....71998.html

    Schmächtiges Bübchen, und so dünne Beinchen. „

    Aber klein isser nicht.

  236. Ist das nicht ein bisschen hart. Cia ist doch erst in der 77 Minute eingewechselt worden…:-)

  237. Ich glaube, der Skibbe hat langsam die Schnauze voll, immer in der Rückrunde entlassen zu werden und probiert es diesmal mit einer anderen Strategie.

  238. Das waren doch Beine! Gebracht hat es aber nicht viel.

  239. ZITAT:

    “ DAS waren DIE Stürmerbeine.

    http://mediadb.kicker.de/news/.....l_0_34.jpg

    Bin der Meinung, dass für uns damals die Rückpassregel zu spät eingeführt wurde. Mit dieser wären wir 1992 mit Abstand Meister geworden. Das musste mal gesagt werden.

  240. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ DAS waren DIE Stürmerbeine.

    http://mediadb.kicker.de/news/.....l_0_34.jpg

    Bin der Meinung, dass für uns damals die Rückpassregel zu spät eingeführt wurde. Mit dieser wären wir 1992 mit Abstand Meister geworden. Das musste mal gesagt werden. „

    Mit einem Torwart der auf 1:1-Situationen gegen Stürmer wettet. Naja, ich weiß net so recht….

  241. ZITAT:

    “ Zürich scheint Skibbes endgültiges Waterloo zu werden. „

    Wieviele Waterloos sind denn so üblich?

  242. ZITAT:

    “ Autsch.

    http://www.weltfussball.de/sch.....ankfurt/4/

    Wir könnten ja so tun, als ob wir in der 2. Liga spielen…

  243. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zürich scheint Skibbes endgültiges Waterloo zu werden. „

    Wieviele Waterloos sind denn so üblich? „

    Manche kriegen nie genug.

  244. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Autsch.

    http://www.weltfussball.de/sch.....ankfurt/4/

    Wir könnten ja so tun, als ob wir in der 2. Liga spielen… „

    machen die spieler doch schon

  245. Diese rückgratlosen Pfeifeköpp pfeifen doch immer für den Favoriten.

    Auch ohne Klötzchen schließe ich messerscharf, exakt gegen 12 von 17 Gegnern für uns.

    Verpfiffen gegen Bayern und ein Elfer gegen Hertha. So geht das jetzt weiter !

  246. Endlich mal ein Kommentar der nichts weichspült, sondern die Schwachpunkte klar aufzeigt.

    Zieh dem Inui ein Röckchen an, dann kann er zum Ballett!!! Der müßte mal drei Wochen in ein Karatecamp um zu lernen, was Zweikampf heißt und das man damit auch einen Ball erobern kann!!!

    Rohde gibt ganz gerne den kleinen Schweini und vertändelt die Bälle nach Belieben. Es gibt kaum einen Spieler

    bei der Eintracht der sich unbedrängt in einen Vollsprint begibt um dann, von drei Gegnern umzingelt den Ball ins Nirgendwo zu kicken. (Außer Okapi)

    Ein großer Kicker ist Ocipka noch nie gewesen, aber seine Flanken kamen wenigstens an und nach hinten hielt

    er auch meistens dicht. Was er in der Rückrunde und jetzt spielt ist eine Frechheit. Da ist mir der kleine Djakpa

    1000 Mal lieber. Und jetzt mal ein paar Kommentare, daß ich total übertreibe.

  247. ZITAT:
    “ Und jetzt mal ein paar Kommentare, daß ich total übertreibe. „

    Das kostet extra, sorry.

  248. Neues über die Jungs in der Fremde. Die Bube haben auf der Rückreise soeben wieder Georgien erreicht. Das neue Ziel heisst Kutaissi, von wo wohl ein Flieger nach Kattowitz gehen soll. Die weiteren Etappenziele heißen dann Leipzig und Braunschweig. Das klingt beschwerlich, aber konsequent. Gejammert wird nicht.

  249. ZITAT:

    “ Neues über die Jungs in der Fremde. Die Bube haben auf der Rückreise soeben wieder Georgien erreicht. Das neue Ziel heisst Kutaissi, von wo wohl ein Flieger nach Kattowitz gehen soll. Die weiteren Etappenziele heißen dann Leipzig und Braunschweig. Das klingt beschwerlich, aber konsequent. Gejammert wird nicht. „

    Hab mir das gerade auf der Karte angeschaut… mein lieber Mann.

  250. ZITAT:

    “ Neues über die Jungs in der Fremde. Die Bube haben auf der Rückreise soeben wieder Georgien erreicht. Das neue Ziel heisst Kutaissi, von wo wohl ein Flieger nach Kattowitz gehen soll. Die weiteren Etappenziele heißen dann Leipzig und Braunschweig. Das klingt beschwerlich, aber konsequent. Gejammert wird nicht. „

    :)

  251. nach Leipzig? Das haben die nicht verdient.

  252. ZITAT:

    Hab mir das gerade auf der Karte angeschaut… mein lieber Mann. „

    Gewöhn dich schon mal dran. Wenn’s gegen Tottenham geht machen wir auch so einen Trip, Heinz. Mit dem Fettsteiß.

  253. Als Liebhaber dieser Diva macht man zuweilen unerklärliche Dinge. Wie beispielsweise vor dem Hintergrund kontroverser Kommentare das Spiel mit Informationsvorsprung nochmal komplett anzugucken.

    Und es sei hier niedergeschrieben: So „einfach gestrickt“ kann man nicht sein, ungeachtet des beglückenden Ergebnisses auch mit gebotenem Abstand noch immer einen „Halsschlagaderkick“ zu konstatieren.

  254. Was die meisten nicht wissen ist, dass Rode im gestrigen Spiel extrem unter Druck stand.

    Der spielte nämlich nicht nur für ein gutes Eintrachtergebnis, sondern auch um seinen Stammplatz in meinem Kickerteam und musste sich gegen Ginczek behaupten. Auch die wohlwollende Bewertung der FR hat dafür gesorgt, dass ich ihm noch einmal eine Chance gebe. Regressforderung nach dem nächsten Spieltag.

  255. ZITAT:

    “ Neues über die Jungs in der Fremde. Die Bube haben auf der Rückreise soeben wieder Georgien erreicht. Das neue Ziel heisst Kutaissi, von wo wohl ein Flieger nach Kattowitz gehen soll. Die weiteren Etappenziele heißen dann Leipzig und Braunschweig. Das klingt beschwerlich, aber konsequent. Gejammert wird nicht. „

    Unglaublich! Respekt.

  256. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Hab mir das gerade auf der Karte angeschaut… mein lieber Mann. „

    Bei mir wäre das Fleisch willig, aber der Geist würde irgendwann schwach.

  257. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Hab mir das gerade auf der Karte angeschaut… mein lieber Mann. „

    Bei mir wäre das Fleisch willig, aber der Geist würde irgendwann schwach. „

    Reden denn die 23 Jungs in den ca. 23 Tagen, die sie unterwegs sein müssen, nur über Fußball? Oder gar nie?

  258. vielleicht scheidet die Rapid ja noch aus, dann gäbs die Chance auf einen Gegner aus Georgien. Also, wer möchte, kann schon mal den Ranzen packen.

  259. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Neues über die Jungs in der Fremde. Die Bube haben auf der Rückreise soeben wieder Georgien erreicht. Das neue Ziel heisst Kutaissi, von wo wohl ein Flieger nach Kattowitz gehen soll. Die weiteren Etappenziele heißen dann Leipzig und Braunschweig. Das klingt beschwerlich, aber konsequent. Gejammert wird nicht. „

    Hab mir das gerade auf der Karte angeschaut… mein lieber Mann. „

    Opa ist das ist alles zurück gelaufen….

  260. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Neues über die Jungs in der Fremde. Die Bube haben auf der Rückreise soeben wieder Georgien erreicht. Das neue Ziel heisst Kutaissi, von wo wohl ein Flieger nach Kattowitz gehen soll. Die weiteren Etappenziele heißen dann Leipzig und Braunschweig. Das klingt beschwerlich, aber konsequent. Gejammert wird nicht. „

    Hab mir das gerade auf der Karte angeschaut… mein lieber Mann. „

    Opa ist das ist alles zurück gelaufen…. „

    und das war ein privileg….

  261. „Opa ist das ist alles zurück gelaufen….“

    Opa blieb, würde ich eher behaupten.

  262. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Hab mir das gerade auf der Karte angeschaut… mein lieber Mann. „

    Gewöhn dich schon mal dran. Wenn’s gegen Tottenham geht machen wir auch so einen Trip, Heinz. Mit dem Fettsteiß. „

    Tottenham?

    Ihr Weicheier, da kann man ja hinlaufen

  263. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Hab mir das gerade auf der Karte angeschaut… mein lieber Mann. „

    Bei mir wäre das Fleisch willig, aber der Geist würde irgendwann schwach. „

    Reden denn die 23 Jungs in den ca. 23 Tagen, die sie unterwegs sein müssen, nur über Fußball? Oder gar nie? „

    Da wird nicht geredet. Da wird konsequent gefahren. ;)

  264. ICH habe diesen die Kernaussage konterkarierenden Fehler schon gefunden und hoffe, daß der große Rest in mangels Wortgewalt blindlings übergeht.

  265. ZITAT:

    Tottenham?

    Ihr Weicheier, da kann man ja hinlaufen „

    Ich schon. Die beiden anderen müssten ein Stück schwimmen.

  266. Erst Satzbildung und jetzt noch Rechtschreibung. Weia. Wenn die so kicken würden.

  267. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Tottenham?

    Ihr Weicheier, da kann man ja hinlaufen „

    Ich schon. Die beiden anderen müssten ein Stück schwimmen. „

    Jesus?

    Ich habs gewußt…..

  268. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Tottenham?

    Ihr Weicheier, da kann man ja hinlaufen „

    Ich schon. Die beiden anderen müssten ein Stück schwimmen. „

    Der war gut

  269. Tja, die alte Frage: Erst nageln und dann aufs Kreuz legen oder umgekehrt;))

  270. Völlig off topic, einfach nur weil es saugute Musik ist: http://www.youtube.com/watch?v.....k4MAHAMYOw (auch wenn es bei BR gesendet wurde)

  271. Super Volltreffer… also net der Jesus. Is klar

  272. Endlich wieder Hessenschau !

  273. Kein Bischoff – aber dafür wieder Staudinger :-)

  274. Wir woll´n den Bischof seh´n, wir woll´n den Bischof seh´n….

  275. ZITAT:

    “ Endlich wieder Hessenschau ! „

    !!!

  276. „Hessens 50 schönste Landgasthöfe, in denen man sich betrinken muss“

  277. N’Abend.

    Fertisch motzen. Nein, ich hab‘ nicht geheult. Ich hab‘ gemotzt. Und nu ist gut.

    Gute Güte – und sowas ist ein Eingangsbeitrag? Ui. Chapeau. Und daher pure Zustimmung zu # 160 Okas_Faust.

    (Auch wenn Stefan jetzt Probleme beim Schwimmbad-resp. Badewannen-Besuch bekommen dürfte … muss er halt duschen ;-))

    @ dkdone # 264:

    Und die Jungs wollen net direktemang nach Haus? Nach dem ganzen Bohai von hier nach Baku? Also DIESE Konsequenz, das Ding durchzuziehen, … äh … ja … sprachlos und R E S P E K T !!!

  278. ZITAT:
    “ Wir woll´n den Bischof seh´n, wir woll´n den Bischof seh´n…. „

    Nackt. Und einen Messdiener

  279. Hessenschau (wenn gewünscht, ohne kirchlichen Mützenträger und ohne Staudinger), aber mit viel SGE:

    http://www.hr-online.de/websit.....ubrik=3056

    HR: Ja, ich hab‘ vorher rumgeunkt, ob und wie und überhaupt … Aber nöö, die haben ihren Job recht ordentlich gemacht und ich hab‘ mich positiv überraschen lassen. Bild, Farbe, zeitgleicher Ton (meist ein großes Problem), nöö, gab wenig zu meckern.

    Nächsten Donnerstag: 20.30 h, Waldstadion, mit den großen kids – die kleinen werden geparkt ;-)

  280. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wir woll´n den Bischof seh´n, wir woll´n den Bischof seh´n…. „

    Nackt. Und einen Messdiener „

    Dafür gibt´s doch einschlägige Internetportale.

  281. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Wir woll´n den Bischof seh´n, wir woll´n den Bischof seh´n…. „

    Nackt. Und einen Messdiener „

    also Du und der Bischof ;-)

  282. der Heinz war mal Messdiener?

  283. Glückwunsch, Ümit, gelbe Karte obwohl nicht mitgespielt

  284. Aue – Cottbus war wohl nichts für Farbenblinde.

  285. Note to myself: Lass das mit den Posts, wenn der Rest mit Messdienern und Bischöfen beschäftigt ist. :-(

    Grrrmmppff … Tschullischung an alle anderen, die einen angehauchten Ehrgeiz auf die 300 hatten … war keine Absicht, die Kersch kam dezwische …

    (Jedenfalls wird die im Gegensatz zum HR NICHT von mir bezahlt.)

  286. man muss den FvTT einfach lieben und der Ösi spielt im Schaufenster.

  287. Ümit zeig’s den Piefkes.

  288. uiuiuiuiuiuiuiuiui. Huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii. Der Fritz ist eine Qual.

  289. Mwa:

    Braunschweig ist s e h r wichtig !

  290. http://www.weltfussball.de/sch.....ankfurt/4/

    Soviel Mathe kann ich grad noch: Sehe ich das richtig, dass Stark in durchnittlich jedem seiner BuLi-Spiele 2 gelbe Kartons verteilt hat: 28 : 56, das schaff‘ selbst ich noch. Zumindest bei SGE.

    Dann dürft’s bunt werden am Sonntag :-(

    BVB : Bremen (noch) 0:0

  291. ZITAT:

    “ uiuiuiuiuiuiuiuiui. Huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii. Der Fritz ist eine Qual. „

    Eurosport 2! Ist wieder sensationell.

  292. ZITAT:

    “ Mwa:

    Braunschweig ist s e h r wichtig ! „

    +1 !!!

  293. Gele Frau Nidda, sin mer uns widder mal einig :-)

  294. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur, adipisci velit

  295. Mein Dank für dn Vollterffer.

    De Alpha-Ingo…

  296. Meine Fresse, noch gar nix gesoffe..(deswegen ?)

    den Volltreffer soll d.h.

  297. ZITAT:

    “ Gele Frau Nidda, sin mer uns widder mal einig :-) „

    @ fg-sge #n 311:?? Ei, bei was jetzt genau? Braunschweich, Messdiener, Mathe=Stark oderwassonstnoch? :-)

  298. was macht das n da nach dem #??? grübel …

  299. dieses Kicker-Spiel ist tückisch – ich drück jetzt meinen immer die Daumen … blos Kuba gg. Mielitz – was ist da sinnvoll wenn man beide im Kader hat?

    und das Tippspiel schon wieder vergessen… :-(

  300. …der hat den im Griff wie ein Zirkuspferdchen.

  301. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gele Frau Nidda, sin mer uns widder mal einig :-) „

    @ fg-sge #n 311:?? Ei, bei was jetzt genau? Braunschweich, Messdiener, Mathe=Stark oderwassonstnoch? :-) „

    Ei bei allem :-)

  302. ZITAT:

    “ dieses Kicker-Spiel ist tückisch – ich drück jetzt meinen immer die Daumen … blos Kuba gg. Mielitz – was ist da sinnvoll wenn man beide im Kader hat?“

    Tore bringen Punkte.

  303. Meiner sitzt schön bequem auf der Bank.

  304. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gele Frau Nidda, sin mer uns widder mal einig :-) „

    @ fg-sge #n 311:?? Ei, bei was jetzt genau? Braunschweich, Messdiener, Mathe=Stark oderwassonstnoch?

    :-) „

    Ei bei allem :-) „

    Ei dann, Ja! :-))

  305. ZITAT:

    “ Meiner sitzt schön bequem auf der Bank. „

    …und Sam morgen vielleicht verletzt.

    Ich muss morgen Bayern die Daumen drücken, so ein Mist.

  306. http://www.sport1.de/de/fussba.....65499.html

    Ich kann diese Verkürzung „Eintracht“ definitiv nicht ab. Die sollte standortgeschützt sein. Braunschweig ist doch auch eine nette – und zutreffende – Bezeichnung. Nervt. Jedenfalls mich.

  307. Es gibt nur ei Eintracht und das is die magische SGE !

    @Falke

    Vor de TSG war der Derdiyok doch gar net mal sooo schlecht, oder ?

  308. @ RF: Ich auch, ich wollt‘ hier nur nicht den Allein-Unterhalter geben, nachdem ich heute -busy – annerweidisch beschäftigt war:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....65516.html

    Und es wurde Zeit; weil: so geht’s net. Selbst bei Hopp. Vollstes Verständnis.

    P.S.: Ich hasse Gerichtsferien. Mal hüh, mal hott. Grrmmpfff …

  309. Saache mer mal so: Mein BVB-Freund ist mehr als bedient. Per SMS: „Was machen die da? Fußball is annersder“ Aijo, Nordhessen. Hat auch Kassel-Calden. Musser durch. Augen auf bei der BuLi-Vereins-Wahl. Aber immer noch 1:0. Sind 3 Punkte.

    Hätte ich am Sonntag auch gerne. ;-) Wischtisch.

    N8 allerseits.

  310. ZITAT:

    “ Unsere kleine Eintracht:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-4415.html

    Ich hab mal live 3:0 in Ulm verloren. Gab noch kaum Internet damals, zum Glück.

  311. wird ja immer schlimmer hier

    halb elf und schon liegen johnboy und konsorten im bett

    na dann mach ich mal wieder das licht aus

  312. Der letzte macht das Licht aus…

  313. genug jetzt.

  314. Viertelnachacht durch und noch keine Brötchen?

  315. Weiß Braunschweig schon, wie wichtig sie sind ?

  316. Oh Orakel sprich zu mir!

    Meine Brötchen sind von gestern, aber das Spiel ist ja erst morgen. Passt also.

  317. Guten Morgen liebe Sorgen. Willlkommen zum Pre-Matchday.

    Werde heute Rasen mähen.

  318. Der Rasen wird gestrichen. Neuerdings

  319. Habe keine schwarze und weiße Farbe mehr.

  320. Moije, de 3er muss moije her.

    Mach et Otze, äh Alex…

  321. ZITAT:

    “ Viertelnachacht durch und noch keine Brötchen? „

    jetzt viertel nach neun. vllt hat da wer gestern gesoffen

  322. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Unsere kleine Eintracht:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-4415.html

    und Mainz Tabellenführer

  323. Welchen Sinn sollten Brötchen an einem Nichtspieltag haben? Meine Fresse, mit Euch werde ich nie Meister.

  324. ZITAT:

    “ Welchen Sinn sollten Brötchen an einem Nichtspieltag haben? Meine Fresse, mit Euch werde ich nie Meister. „

    Brötchen zum Frühstücken würde Sinn machen.

  325. ZITAT:

    “ Welchen Sinn sollten Brötchen an einem Nichtspieltag haben? Meine Fresse, mit Euch werde ich nie Meister. „

    Mir mit dir aber, im Schwarz-Sehen :-)

  326. Guten Morgen allerseits, hab mal ne Frage:

    Wieviel Profit Springen denn bei den zusaetzlichen Heimspielen 4x Europa/1x Pokal heraus, sagen wir mal 40t im Schnitt (abzueglich Dauerkarten). Ich erinnere mich noch das bei HR: ‚Betonschuessel Waldstadion‘ Barzi Spielen/ausverkauft 1mio d-mark pro Spiel gerechnet wurde…

  327. Eintracht Fan sein heißt, eine Sache nur um ihrer selbst Willen zu tun.

    Das wird dieser EventHallodri niemals begreifen.

    Meine Brötchen sind perfekt. Leicht gebräunt, frisch knackig und kross.

  328. ZITAT:

    “ Eintracht Fan sein heißt, eine Sache nur um ihrer selbst Willen zu tun.

    Das wird dieser EventHallodri niemals begreifen.

    Meine Brötchen sind perfekt. Leicht gebräunt, frisch knackig und kross. „

    :-)

  329. „…(abzueglich Dauerkarten)…“

    Nix da. Dauerkarte gildet nur für die Meisterschaftsspiele. Wenn 50,000 zu diversen DFB- und UEFA-Pokalspielen kommen gibts den kompletten Umsatz über Tageskarten.

    Ich rechne einfach mal schön: 50,000 x € 20 = € 1,000,000 (minus meine Commission)

  330. meister schon in der 2.bundesligasaison? man muss doch auch mal ein bisschen demütig, bescheiden und respektvoll bleiben können – in dieser saison bin ich vollauf zufrieden wenn wir den dfb-pokal und den uefa-kapp gewinnen.

    hat eigentlich schon jemand diese doublette gemacht?

  331. ZITAT:

    http://www.braunschweiger-zeit.....html#bmb=1

    Rode oder Schwegler zeugt ja auch von viel Sachverstand :-)

  332. ZITAT:

    “ „…(abzueglich Dauerkarten)…“

    Nix da. Dauerkarte gildet nur für die Meisterschaftsspiele. Wenn 50,000 zu diversen DFB- und UEFA-Pokalspielen kommen gibts den kompletten Umsatz über Tageskarten.

    Ich rechne einfach mal schön: 50,000 x € 20 = € 1,000,000 (minus meine Commission) „

    Beim DfB Pokal geht ein nicht erheblicher Anteil an den Gegner.

  333. Ich rechne einfach mal schön: 50,000 x € 20 = € 1,000,000 (minus meine Commission) „

    Cheers! Das hieße ja das zusätzlich zu TV Gelder noch gute 5 Mio reinkommen, da koennen wir doch noch ein zweikampfstarken LM hohlen, der nicht gleich bei jedem gegnerischem Kontakt weggeweht wird…

  334. war Unsinn. Einnahmenteilung war einmal.

  335. Unfassbar gelungener Werbespot. Ich kaufe mir direkt einen Benz … ach was, ein ganzes Geschwader!

    http://www.youtube.com/watch?v.....ZGPz4a2mCA

  336. ZITAT:

    “ Ich rechne einfach mal schön: 50,000 x € 20 = € 1,000,000 (minus meine Commission) „

    Cheers! Das hieße ja das zusätzlich zu TV Gelder noch gute 5 Mio reinkommen, da koennen wir doch noch ein zweikampfstarken LM hohlen, der nicht gleich bei jedem gegnerischem Kontakt weggeweht wird… „

    Keine Ahnung, wieviel’s kostet die Systheme hochzufahren – von wegen Sicherheitsdödel, Warmwasser und der € 1-Kraft, diewo am Ende der Mörfelder Ldst. Sonderausweise kontrolliert und in seinem berechtigten Desinteresse auch eine halbherzig hochgehaltene Diners Club Karte akzeptiert.

  337. ZITAT:

    “ war Unsinn. Einnahmenteilung war einmal. „

    Also m.W. werden die Einnahmen im DFB-Pokal nach wie vor geteilt. Sonst würden ja gewissermaßen zusätzlich zu dem Heimvorteil auch noch die Einnahmen in voller Höhe dem Heimverein zugelost. Nee. Kann ich mir nicht vorstellen.

  338. Der Verlierer bekommt alles. Das wäre doch mal ein schöner Anreitz, dieser ewigen sportlichen Verbissenheit entgegenzuwirken … und hätte auch eine soziale Komponente.

  339. Bin der Meinung, dass man aus der Pressekonferenz ziemlich deutlich heraushören konnte, dass Kadlec spielen und Schwegler nicht spielen wird. Bei Kadlec hat sich Veh sogar versprochen, als er in etwa meinte: „Das bekommen wir hin“, um dann schnell hinzuzufügen „wenn er mitfährt“.

    Bleibt die Frage, ob der den einzigen Stürmer im 4-2-3-1 macht, oder ob wir vielleicht eine Raute mit Meier im Sturm neben Kadlec erleben werden.

  340. Man müsste für eine Berechnung wissen, was die Jungs an Prämien kassieren, dass dürfte nicht unerheblich sein.

    Warum sollte man die 5 Millionen Mehreinnahmen anzweifeln, die von offizieller Seite genannt werden?

  341. Rasen mähen war erfolgreich. Keine Verletzung. Somit morgen 3 Punkte sicher. Dankt mir nicht.

  342. Kann Kadlec auch LM? Ich denke, er sitzt erstmal auf der Bank.

    Ich würde Rosenthal für Inui bringen, Russ im DM für Flum und Lakic vorne drin lassen.

  343. Ich habe zwar keinen Garten, aber Rosen mähen klingt nach einer guten Beschäftigung für diesen langweiligen Prematchsamstag.

  344. mal halt stattdessen Klötzchen

  345. Warum können wir an solchen Wochenenden nicht als Pausenfüller die Bornheimer antreten lassen?

  346. ZITAT:

    “ Warum können wir an solchen Wochenenden nicht als Pausenfüller die Bornheimer antreten lassen? „

    morgen kommt der Kreisel-Benni zu denen

  347. Ansich ne feine Sache, Kärber.

    Würde den guten Mann auch gerne adäquat huldigen. Aber Brunch und die Eintracht gehen vor.

  348. Brunch? Im pompöösen Hermelin?

  349. …oder beim Altennachmittag aufm Vilbeler Markt mit einschmeichelnder Hammond Untermalung.

  350. ZITAT:

    “ …oder beim Altennachmittag aufm Vilbeler Markt mit einschmeichelnder Hammond Untermalung. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....n0nZeXFffY

  351. grossartig. Ich beneide dich.

  352. Bei Hammond denke ich ja eher an so etwas:

    https://www.youtube.com/watch?.....slq_FwRN8o

  353. 374 – besonders beeindruckend: Das Publikum AUSSER RAND UND BAND.

    Thats entertainment:

    https://www.youtube.com/watch?.....59K6-91G1Y

  354. ZITAT:

    “ 374 – besonders beeindruckend: Das Publikum AUSSER RAND UND BAND.

    Thats entertainment:

    https://www.youtube.com/watch?.....59K6-91G1Y

    Engländerinnen. Die sind bekannt dafür das sie immer noch ein paar PS mehr haben.

  355. MAMBO KURT! yes! hammond sound, hammond sound, der king der cover – großes entertaiment kino am frühen orgelmorgen, danke murmel für süße erinnerungen an ein ganz starkes konzert in der au.

    yippi yeah, yippi yippi yeah, krawall und remmi demmi:

    https://www.youtube.com/watch?.....IHeS5rF11s

  356. Mahlzeit. Hammond? Leute, das geht aber besser:

    http://www.youtube.com/watch?v.....YP7Mxss3_U

  357. ZITAT:

    “ Mahlzeit. Hammond? Leute, das geht aber besser:

    http://www.youtube.com/watch?v.....YP7Mxss3_U

    Very cool !

  358. alte Männer schwelgen in Erinnerung. Man riecht direkt das Granufink aus allen blog-Poren strömen. Und das Deseo.

  359. barbara dennerlein und jimmy smith? jetzt werdet ihr mir aber zu ernst:

    https://www.youtube.com/watch?.....8HLdf-mS5g

  360. Franz Lambert!

  361. Ist heute youtube Tag?

    Und scheinbar geht es um Musik.

    Ich bin dann mal wieder wech.

  362. Big John Patton? Joey De Francesco? Cochise Jones?

  363. Coole Music,

    in Aschebersch.

    http://stadtfest-aschaffenburg......de/

    Heute abfeiern. Morgen 3 Punkte!

  364. OT

    Schöne Überschrift. Wer denkt sich sowas aus?

    http://www.express.de/fc-koeln.....01796.html

  365. ZITAT:

    “ OT

    Schöne Überschrift. Wer denkt sich sowas aus?

    http://www.express.de/fc-koeln.....01796.html

    Und dann noch neben diesem Bild.

  366. Das kommt strafverschärfend hinzu:-)

  367. motivation durch paarung, da sind wir ja schon wieder bei unseren kernkompetenzen, der ce hat uns doch gerüffelt, wir sollten besser wieder über themen bloggen von denen wir keine ahnung haben:

    ich finds zum beispiel recht interessant wie trainer im allgemeinen (und unserer natürlich auch) betonen wie wichtig es ist daß neue spieler die komplette saisonvorbereitung mitmachen, sie diese im ernstfall aber doch sofort werfen.

    heißt ja doch schon daß kein noch so intensives training die individuelle klasse eines spielers aufwiegt.

    war schon beeindruckend wie zb gustavo bei seinem ersten spiel für die radkappen sofort die fäden gezogen hat.

  368. Hat die Hertha etwa deshalb 6:1 gewonnen, weil die sich besser auf die Paarung vorbereitet haben ?

  369. Ist aber auch seiner individuellen Klasse geschuldet TBK.

  370. Trainer, sowohl Imitate als auch Meister, drehen sich alles eh immer so, wie es ihnen in den Kram passt. Daher geb ich auf das, was die sagen, nicht mehr wirklich was, lausche höchstens und amüsiere oder rege mich auf.

  371. mal abgesehen davon finde ich die Position des Trainers eh deutlichst überbewertet. Fit macht sie ein anderer, schiessen und passen üben kann sie halbwegs anleiten. Macht braucht den grade noch, um die Aufstellung an die Tafel zu schreiben. Und um Unbeliebte zu suspendieren.

  372. da fehlt ein „jeder“ nach dem „halbwegs“

  373. Mo sieht Rot !

  374. vermutlich zu männliche Körpersprache

  375. Die Gelbe für Korkmaz gestern – die traurigste Szene seit langer Zeit. Sehr großes Melancholie-Potenzial.

  376. ZITAT:

    “ Die Gelbe für Korkmaz gestern – die traurigste Szene seit langer Zeit. Sehr großes Melancholie-Potenzial. „

    Was war denn ?

  377. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Gelbe für Korkmaz gestern – die traurigste Szene seit langer Zeit. Sehr großes Melancholie-Potenzial. „

    Was war denn ? „

    Macht sich warm hinter dem Torhüter. Er weiß wahrscheinlich, dass er eh nicht eingewechselt werden wird. Da kommt ein ungefährlicher Ball in den Strafraum und er läuft rein und kickt ein bisschen mit. ..

  378. auch nur fürs hinterm-Tor-aufwärmen wird er fürstlich entlohnt, da muss man keinerlei Mitleid o.ä. mit dem armen Kerl haben

  379. ah, wie ich sehe, steigert sich die Unzufriedenheit bei den Geschwistern

  380. ZITAT:

    “ auch nur fürs hinterm-Tor-aufwärmen wird er fürstlich entlohnt, da muss man keinerlei Mitleid o.ä. mit dem armen Kerl haben „

    Er will doch nur spielen….

    Geld, was wissen wir schon darüber?

  381. Köln wieder auf CL-Kurs….

  382. Als Verein bist du selber Schuld, wenn du Spieler kaufst, die zwar kurzfristig ein größeres Potential angedeutet oder sogar gezeigt haben, aber längst vom richtigen Weg abgekommen sind und viel zu viel Geld kosten, das sie niemals wert sein werden. Gilt natürlich nicht für Dänen.

  383. ZITAT:

    “ Als Verein bist du selber Schuld, wenn du Spieler kaufst, die zwar kurzfristig ein größeres Potential angedeutet oder sogar gezeigt haben, aber längst vom richtigen Weg abgekommen sind und viel zu viel Geld kosten, das sie niemals wert sein werden. Gilt natürlich nicht für Dänen. „

    Nein, auch für Kadlec eventuell.

  384. ZITAT:

    „mal halt stattdessen Klötzchen“

    Vor lauter Langeweile habe ich das mal gemacht. Das Thema der heutigen Klötzchenschau ist die Frage, welche Schiedsrichter die Eintracht¹ am allermeisten verpfeifen², und ob Wolfgang Stark (Ergolding), der am Sonntag vorgeben wird, die Partie zu leiten, für die Eintracht nun besonders ungünstig ist.

    Dazu habe ich für alle Bundesligaschiedsrichter, die schon 15 oder mehr Partien gegen die Eintracht bestritten haben, die Daten aus http://www.weltfussball.de zusammengefasst und in ein Balkendiagramm gepackt. Daran kann man ablesen, wie viele Punkte die Eintracht im Mittel trotz des entsprechenden Schiedsrichters noch ergattern konnte (schwarze Balken) und mit wie vielen Karten sie im Mittel von diesem Schiedsrichter benachteiligt wurde (rote Balken).

    http://s1.directupload.net/fil.....gf_png.htm

    Während also Thorsten Kinhöfer (Herne) einen persönlichen Rachefeldzug gegen die Eintracht zu führen scheint (eindeutig erkennbar an der großen Anzahl an Karten bei gleichzeitig minimaler Punktausbeute), und Michael Weiner (Giesen) in der Reihe optisch Beeinträchtigter sicherlich derjenige mit dem größten relativen Scharfblick ist, scheint es sich bei Wolfgang Stark (Ergolding) um einen außerordentlich durchschnittlichen Vertreter seines Berufs zu handeln. Weder ist er ein Pfeifer, bei dem der Eintracht besonders viele Punkte vorenthalten werden, noch zeigt er sich bei der Kartenwütigkeit gegen die Eintracht wesentlich besonnener als seine Kollegen.

    Das langweilige Fazit ist also, dass sich aus der Tatsache, dass Wolfgang Stark (Ergolding) morgen die Verantwortung für das wichtige Spiel der Eintracht übernehmen wird, nicht besonders viel ableiten lässt.

    ——

    ¹ Ich muss wohl nicht erwähnen, dass es in diesem Text ausschließlich um die echte Eintracht und nicht um Braunschweig geht.

    ² Die hier gemachte Unterstellung, dass die Eintracht durch de Schiedsrichter benachteiligt würde, ist natürlich zunächst nur ein stilistisches Mittel. Keine der gemachten Aussagen vergleicht die jeweiligen Schiedsrichterleistungen in Begegnungen mit Eintrachtbeteiligung mit jenen, in denen die Eintracht nicht mitgespielt hat, oder mit den Karten, die der Gegner der Eintracht gesehen hat. Natürlich würden nur solche Vergleiche die mafiösen Zustände im deutschen Fußball endgültig aufdecken und zeigen, dass alle immer gegen die Eintracht sind. Das kommt vielleicht ein anderes Mal.

  385. Hübner: „wir machen nix mehr“

    wollen die echt auf Stenderas Gesundung warten, und der blöde Rode geht eh ?

    Ein öffensiver 6er muss noch her!

  386. sehr fein, Kunibert. Danke. Gagelmann mag uns auch nicht, was nun auch statistisch bestätigt wurde.

  387. @tscha 396

    Du willst doch damit nicht etwa andeuten, dass hochbezahlte Fachleute mal so oder mal so daherschwätzen, wie es ihnen gerade beliebt. Das ist doch eigentlich uns vorbehalten!:-)

  388. Klasse Kunibert, sehr schön dargestellt.

  389. @413

    Das wirkt sich dann gegebenenfalls auf die Höhe des Flutlichtmastes aus,oder?

  390. ui, man ist schwer erbost in Lautern

  391. Fragwürdige Datenbasis. Zu geringe Grundgesamtheit bei zu vielen nicht berücksichtigten Rahmenbedingungen. Natürlich springen bei Spielen gegen Graupen mehr Punkte raus als gegen Top-Teams, was nicht am Schiedsrichter liegt, dessen Ansetzung davon unanhängig ist. Karten gegen uns haben nichts zu sagen, wenn die Karten gegen den Gegner nicht signifikant niedriger liegen. Interessant wäre ein Abgleich von dokumentierten Fehlentscheidungen im Laufe der Jahre.

    Ich gehe also weiter davon aus, daß jeder Schiedrichter gegen uns pfeift, das scheint mir unwiderlegbar.

  392. Eine faszinierende Hypothese, Heinz (418): Da es sicherlich die besonders überheblichen und arroganten Vereine sind, die sich außerordentlich hohe Flutlichtmasten gönnen, und sie gleichzeitig auch über die zur Realisierung dieser megalomanischen Machtphantasien notwendigen Mittel verfügen, liegt die Vermutung nahe, dass diese manifestierte Kombination aus Protzerei und wirtschaftlicher Macht auch einen direkten Einfluss auf die vom DFB selbstverständlich gelenkten Schiedsrichter haben wird. Die genauere Überprüfung dieser Hypothese kommt auf die To-Do-Liste, das ist klar.

  393. Isaradler, ich verweise auf Fußnote 2.

  394. Dieser Occean…hat auch großes Melancholie-Potenzial. Unfassbar, dass der uns mal helfen sollte…was der da zusammenkickt….

  395. Interessante Trivia-Frage: Wer hat überhaupt noch Flutlichtmasten in der 1. Liga? Hm? Na?

  396. ZITAT:

    “ Interessante Trivia-Frage: Wer hat überhaupt noch Flutlichtmasten in der 1. Liga? Hm? Na? „

    Braunschweig?

  397. Keine Ahnung. Deshalb frage ich. Vermute: Braunschweig, Bremen, Freiburg, evtl. Hannover.

  398. Ohne Masten , keine hängenden Schiedsrichter.

  399. Kennt jemand den Bobby Wood von 1860?

  400. ZITAT:

    “ Keine Ahnung. Deshalb frage ich. Vermute: Braunschweig, Bremen, Freiburg, evtl. Hannover. „

    War gerade zu faul, alle anzuklicken. Aber hier kannst Du zumindest den Verdachtsfällen nachgehen:

    http://www.bundesliga.de/de/st.....adien/

    Nürnberg.

  401. ZITAT:
    “ Kennt jemand den Bobby Wood von 1860? „

    Ja, aus dem Sonderheft des Zentralorgans.

  402. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kennt jemand den Bobby Wood von 1860? „

    Ja, aus dem Sonderheft des Zentralorgans. „

    Ist das einer für uns? Ja, oder?

  403. Tach.

    Stillbauer in Bestform – ohne Ballhorn – aber trotzdem in schwarz/weiß:

    http://www.fr-online.de/panora.....03154.html

    hihi

    @ Ergänzungsspieler # 359

    Danke für den Link. Großes Kino.

  404. Sauber, Kunibert.

    Jeder Schiedsrichter, bei dem wir nicht einen Schnitt von exakt 3 (drei!) Punkten haben, verpfeift uns und ist von geheimen DFB Illuminaten ferngelenkt.

    So einfach ist das.

  405. toll – jetzt spielt der Sam obwohl verletzung angekündigt und ich hab ihn aus meiner Kicker-Mannschaft genommen… :-(

  406. „Stillbauer in Bestform – ohne Ballhorn – aber trotzdem in schwarz/weiß:

    http://www.fr-online.de/panora.....03154.html

    hihi. „

    Hehehe !

    *gut *bravo

  407. nicht gut für meine kicker-Mannschaft: Sorg foult zum Elfer, Tor gegen Baumann.

  408. ZITAT:

    “ nicht gut für meine kicker-Mannschaft: Sorg foult zum Elfer, Tor gegen Baumann. „

    Und Rot für den Torschützen. :-)

  409. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ nicht gut für meine kicker-Mannschaft: Sorg foult zum Elfer, Tor gegen Baumann. „

    Und Rot für den Torschützen. :-) „

    den hab ich nicht, diesen Arsch. Ich hole nur charakterlich einwandfreie.

  410. Ha. Sorg. Tor. Ich bin genial.

  411. ZITAT:

    “ nicht gut für meine kicker-Mannschaft: Sorg foult zum Elfer, Tor gegen Baumann. „

    Dafür hat Sorg jetzt getroffen.

  412. Hoffenheim kriegt was auf den Latz heute, glaube ich.

  413. schon einiges geboten heute

  414. Schalke wird wohl Meister….

    …der Tränen.

  415. Darmstadt führt einsnull gegen Heidenheim.

    ICH höre den hesslichen rundfunk.

  416. Absteiger 2014: HSV, Schalke

  417. Mr. Boccia im Karussell der Emotionen…

  418. mir ist schon ganz schwindelig. Sollte es wie der Kärber machen, zurück in die 70-er und ans Radio.

  419. Jetzt hab‘ ich hier rauf und runter gescrollt, bis der Zeigefinger glüht … nix.

    Alles muss frau selber machen:

    http://www.fr-online.de/videos.....=rightboxa

    = Volltreffer. Von gestern. Hmmppfftt.

  420. So Sky-Konferenz-Glotzer wissen so gar nichts vom Fußball.

    Trotzdem unterhaltsam.

    Eine Frage habe ich: Was bedeutet Trainingsrückstand?

  421. Rot wegen Dummheit?wohl schon.

  422. ZITAT:

    “ Rot wegen Dummheit?wohl schon. „

    Das Zusammenspiel von Euphorie, Aggression und Überheblichkeit.

  423. Kiessling. Bumm. Ich werde kicker-Sieger.

  424. scheiss Hoffenheim. Immerhin Volland. Ich werde kicker-Sieger.

  425. Mein Volland. Der kann was!

  426. ZITAT:

    “ Kiessling. Bumm. Ich werde kicker-Sieger. „

    Vergiss mal meinen Huszti net und Lewa hat gestern auch getroffen.

  427. Nidda-Adler

    „@ Ergänzungsspieler # 359

    Danke für den Link. Großes Kino.“

    Filmbeschreibung:

    Mercedes Killed Adolf Hitler :D

    Warum distanziert sich Mercedes von diesem gelungenen Spot?

  428. Tolles Ding von eigentlich unserem Volland… danke BvB

  429. Mein Volland / Mein Kiesling haben getroffen.

    Fehlen nur noch mein Schmid und mein Buckel – dann stimmt meine kleine Welt wieder.

  430. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kiessling. Bumm. Ich werde kicker-Sieger. „

    Vergiss mal meinen Huszti net und Lewa hat gestern auch getroffen. „

    du bist schon viel zu weit hinten. Dein Gegner ist eher der Heinz.

  431. ZITAT:

    “ Tolles Ding von eigentlich unserem Volland… danke BvB „

    Ich denke auch immer, dass der eigentlich bei uns ist.

  432. …achja, mein Rosenthal (räusper) und mein MZ-Müller übrigens auch!

  433. Sam. Ich werde kicker-Sieger.

  434. Mein Sam. Ich habe sie alle.

  435. ZITAT:

    “ Tolles Ding von eigentlich unserem Volland… danke BvB „

    ja, der ist eigentlich uns.

  436. ZITAT:

    “ Kiessling. Bumm. Ich werde kicker-Sieger. „

    wieso ich, krieg ich nen scorerpunkt obwohl ich gerad auf der couch lieg und abbelkuchen ess?j

  437. ZITAT:

    “ Nidda-Adler

    „@ Ergänzungsspieler # 359

    Danke für den Link. Großes Kino.“

    Filmbeschreibung:

    Mercedes Killed Adolf Hitler :D

    Warum distanziert sich Mercedes von diesem gelungenen Spot? „

    Vermutlich weil sie doof sind ;-)

    P.S.: Also Fußball wollt ich jetzt grad‘ net spielen. Da draußen dreht grad Petrus das C-Rohr auf. Weia …

  438. ah, man hilft dem FC Bayern wieder mal

  439. DER ELFER FÜR BAYERN IST LÄCHERLICH.

  440. Nicht zu fassen dieser Elfer…

  441. Aber Alaba macht alles klar…

  442. Funktioniert bei irgendwem da drausen dieser Link?

    http://www.sport1.fm/

    Trauere 90elf hinterher.

  443. Kurzpassspiel scheint langsam out zu sein. Nächste Saison kommt kick & rush wieder, I promise!

  444. Bayern guardiolat sich zu Tode

  445. Elfer Bayern?

    Ei, jeder will halt so ne schöne Uhr wie Rotbäckchen.

  446. boah, Kärber, dein Hilde schubst rum. Wusste gar net, dass der so männlich sein kann.

  447. ZITAT:

    “ Bayern guardiolat sich zu Tode „

    Schöne Schlagzeile :-)

  448. Schalke auch von der Rolle…

  449. ZITAT:

    “ Funktioniert bei irgendwem da drausen dieser Link?

    http://www.sport1.fm/

    Trauere 90elf hinterher. „

    Yep. Hänge aber auch am Kabel (old school). Mobil könnt’s annersder aussehen. (Wetter???)

  450. ZITAT:

    “ Bayern guardiolat sich zu Tode „

    Super, neues Synonym für langweiligen Jodler: Ein Guardiolat !

  451. ZITAT:

    “ die spielen alle für uns „

    Dann können wir es ja morgen locker angehen lassen.

  452. Wir müssen morgen nur den Sack zumachen…

  453. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ die spielen alle für uns „

    Dann können wir es ja morgen locker angehen lassen. „

    nein, morgen Vollgas. Die annern nässen sich ja schon ein, wenn wir verlieren., Was meinste, machen die erst, wenn wir anfangen zu gewinnen.

  454. Boah, so ein mieser Rumpelkicker hat meinen Volland kaputt getreten….

  455. Diese Schiedsrichter sind eine Schande für die Liga

  456. Schalke braucht bald einen neuen Trainer. Ich wüsst einen, mit lecker Goldkettche.

  457. ZITAT:

    “ Diese Schiedsrichter sind eine Schande für die Liga „

    Na dann „freue“ Dich schon einmal auf morgen…

  458. dieser Mandzukic ist echt ein großes A…

  459. Mandzukic die Drecksau…Und nur Gelb…

  460. ZITAT:

    “ Boah, so ein mieser Rumpelkicker hat meinen Volland kaputt getreten…. „

    Meinen Volland etwa auch?

  461. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Boah, so ein mieser Rumpelkicker hat meinen Volland kaputt getreten…. „

    Meinen Volland etwa auch? „

    Er humpelt aber weiter, good news!

  462. ZITAT:

    “ Schalke braucht bald einen neuen Trainer. Ich wüsst einen, mit lecker Goldkettche. „

    Ich bin ja für Oenning. Der passt zu Schalke.

  463. In Niedernhausen regnet es übrigens ausnahmsweise NICHT!

  464. Magath wäre frei für Schalke…

  465. Schiedsrichterhalbzeitfazit:

    Der A.rsch ist offen.

  466. NOCH nicht!

  467. Dann müssten die Schalker zumindest nicht über einen zu schmalen Kader klagen…

  468. ZITAT:

    “ die spielen alle für uns „

    Wer sind denn unsere Gegner ?

  469. ZITAT:

    “ Magath wäre frei für Schalke… „

    der wird schon dringend für die beerdigung des hsv gebraucht

  470. ZITAT:

    “ Magath wäre frei für Schalke… „

    Brillante Idee!

    Die Magaths als Trainer-Sportdirektor-Vorstand reiten Schalke UND Hamburg gleichzeitig zu Schanden.

    Warum nicht?

  471. Gesamtschulstrategie bei den Unparteiischen:

    Ist das Niveau insgesamt grottig, der Schnit muß aber gehalten werden, gibts automatisch bessere Beurteilungen.

  472. „t“ ! t fehlt !

  473. ZITAT:

    “ Diese Schiedsrichter sind eine Schande für die Liga „

    Warum ist das Niveau so schlecht?

  474. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Diese Schiedsrichter sind eine Schande für die Liga „

    Warum ist das Niveau so schlecht? „

    siehe 505.

    Solidarität mit Gargamel.

  475. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    „Eine Frage habe ich: Was bedeutet Trainingsrückstand? „

    Zu viel gesoffen.

  476. Der 11er, den die Bayern heute wieder gekriegt haben, war wirklich wieder mal lachhaft. Gerade vor dem Hintergrund der Meier-Szene von letzter Woche. Das war Stürmerfoul von dem Robben. Aber die Gerechtigkeit hat mal wieder gesiegt..

  477. So, wieder was gelernt über Himmel-Lauf aka Sky-Go:

    Frau kann zwar 4 verschiedene Mobile anmelden – aber: Achtung: NICHT GLEICHZEITIG !!!

    Folge: Nachwuchs guggt Fußball und Muttern in die Röhre. Sub-optimal.

    (Ich könnte ihn zwar abmelden, aber dann lässt der sich womöglich fremd-adoptieren, will mer ja auch net.)

    Hhmmppfftt :-(

  478. Rasender Falkenmayer

    unbestätigten Gerüchten zufolge hat Horst Held Kontakt zu dem in Zürich vor der Vertragsauflösung stehenden Skibbe aufgenommen. Ob sich da schon ein Trainerwechsel auf Schalke anbahnt oder doch ein Blitztransfer des umworbenen Mittelfeldregisseurs Caio blieb aber in allen Quellen offen

  479. @512, die holen beide…

  480. Und den Magath als geschäftsführenden Sportdirektor mit Sitz im Vorstand…Das bißchen HSV macht der Felix dann nach Feierabend in Heimarbeit…

  481. ZITAT:

    “ So, wieder was gelernt über Himmel-Lauf aka Sky-Go:

    Frau kann zwar 4 verschiedene Mobile anmelden – aber: Achtung: NICHT GLEICHZEITIG !!!

    Folge: Nachwuchs guggt Fußball und Muttern in die Röhre. Sub-optimal.

    (Ich könnte ihn zwar abmelden, aber dann lässt der sich womöglich fremd-adoptieren, will mer ja auch net.)

    Hhmmppfftt :-( „

    die einzige kombi in der es auf zwei geräten geht ist pc/notebook/macbook und zusätzlich auf dem ipad. ergo musste son blödes abbelteil kaufen…

  482. Leno ist auch einer für die Nationalelf…

  483. scheiss Mainz. Wenn schon ein Tor, dann bitte der Müller.

  484. Die @512 muß auf’s Spielfeld gerüchtet sein; Schalke dreht auf.

  485. Gut, daß Freiburg die ganzen Graupen los ist.

  486. ZITAT:

    “ Gut, daß Freiburg die ganzen Graupen los ist. „

    :-)

  487. für den neutralen Zuschauer heute mal eine richtig geile Konferenz

  488. ich kotz… meid Sam… sitzt auf der Bank… 2 Torem 1 Assist …

  489. Hm, keim Gelb für den Froschfresser nach Trikot ausziehen…???

  490. ZITAT:

    „Vergiss mal meinen Huszti net“

    ne, vergess ich net

  491. ZITAT:

    “ Hm, keim Gelb für den Froschfresser nach Trikot ausziehen…??? „

    Doch, hat er bekommen

  492. scheiss Mainz. Immerhin Müller. Ich werde kicker-Sieger.

  493. Mein Niko trifft…

  494. Schreckich diese Määnzer.

  495. @526 Ok, Kickerticker zu lahm…

  496. Der Müller. War der eigentlich auch zu klein? Oder sind die Verantwortlichen schlicht und ergrefend zu blöde? Ich möchte eigentlich keine Antwort hören

  497. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Vergiss mal meinen Huszti net“

    ne, vergess ich net „

    Ja, nach gutem Anfang läufts jetzt scheiße.

  498. @ Alexis # 516:

    ZITAT:

    „die einzige kombi in der es auf zwei geräten geht ist pc/notebook/macbook und zusätzlich auf dem ipad. ergo musste son blödes abbelteil kaufen…“

    Nöö, muss ich nicht. Dank Deiner Hilfe!!! :-D

    Sohn hat nämlich so’n I-Dingens ausm Obstladen. Soll er doch auf dem gucken und mir meinen Schlepptopp lassen.

    DANKESCHÖÖÖÖN !!!

    (Wird nachher gleich ausprobiert …)

  499. ZITAT:

    “ Der Müller. War der eigentlich auch zu klein? Oder sind die Verantwortlichen schlicht und ergrefend zu blöde? Ich möchte eigentlich keine Antwort hören „

    Man munkelt, dass er sehr schmächtig und klein gewesen sein soll. Da hat man ihn verjagt.

  500. @534, da war der 12 oder so…Hat man schon gleich gesehen…

  501. Auf das Statement von Streich bin ich gespannt:-))

  502. eure liebeserkärungen an konkurrierende kicker von financial fairplayteams sind schon ein wenig irritierend.

  503. ZITAT:

    “ @534, da war der 12 oder so…Hat man schon gleich gesehen… „

    …dass der nichts kann. Einfach nicht bundesligatauglich, schade.

  504. @538, tja ein paar packen es halt, manche halt nicht…

  505. 3 Spiele 9 Punkte, 2:0 gegen VW die letzte Woche 04 4:0 nachhause schickten. Taktisch sehr gut gespielt. Bin überrascht.

  506. ergänzend zu meiner 537: aber bevor der ösi mich wieder verbal verprügeln will: peace out, ist schon gut, ich weiss ja warum ihrs tut.. ;)

  507. Bei mir steht im BLOG-G Tippspiel Hanoi – Schlake 1:1. Das ist unkorrekt! Ich hätt gern meine 4 Punkte. Die stehen mir rechtlich zu.

  508. Spam.

    Seriously: Das Abfeiern von Fremdspielern, denen man ansonsten hier generell die Pest an den Hals wünscht, ist schon mehr als befremdlich. Insbesondere von denen, die sich gerne ihre eigene Realität zusammen… Ich ziehe den Vorwurf zurück.

  509. ZITAT:

    “ Bei mir steht im BLOG-G Tippspiel Hanoi – Schlake 1:1. Das ist unkorrekt! Ich hätt gern meine 4 Punkte. Die stehen mir rechtlich zu. „

    jep. Da ich nämlich Tagessieger bin.

  510. ZITAT:

    “ Spam.

    Seriously: Das Abfeiern von Fremdspielern, denen man ansonsten hier generell die Pest an den Hals wünscht, ist schon mehr als befremdlich. Insbesondere von denen, die sich gerne ihre eigene Realität zusammen… Ich ziehe den Vorwurf zurück. „

    Ich mag das auch nicht.

  511. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bei mir steht im BLOG-G Tippspiel Hanoi – Schlake 1:1. Das ist unkorrekt! Ich hätt gern meine 4 Punkte. Die stehen mir rechtlich zu. „

    jep. Da ich nämlich Tagessieger bin. „

    Seltsam, ein richtiger Bug.

  512. Und das speziell für die Jungs vom HSV

    http://www.youtube.com/watch?v.....diHfHqKVsQ

  513. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bei mir steht im BLOG-G Tippspiel Hanoi – Schlake 1:1. Das ist unkorrekt! Ich hätt gern meine 4 Punkte. Die stehen mir rechtlich zu. „

    jep. Da ich nämlich Tagessieger bin. „

    Hätte auch gern meine 4 Pkt.!

  514. ZITAT:

    “ Wir kacken ab „

    Weil alle anderen stärker sind als wir, nicht?

  515. Richtig. Jetzt fiedelt der HSV noch die Hertha weg.

  516. Ist Mainz denn auch stärker als die Unseren?

  517. Und der SV Wehen ist auch auf dem Vormarsch. :-(

  518. Ich bin Tagessieger und nicht Du MrBocia

  519. ZITAT:

    “ Bei mir steht im BLOG-G Tippspiel Hanoi – Schlake 1:1. Das ist unkorrekt! Ich hätt gern meine 4 Punkte. Die stehen mir rechtlich zu. „

    Wird schon noch korrigiert werden.

  520. Oh, falsch gesehen. Doch Du – Glückwunsch!

  521. ZITAT:

    “ Ich bin Tagessieger und nicht Du MrBocia „

    ja, ich bin korrekterweise Spieltagsführender

  522. jetzt ists korrigiert – Spitzenreiter. Spitzenreiter. Hey. Hey.

  523. Ich kann das wieder bereinigen …

  524. Mit Platz 12 wäre ich hochzufrieden.

  525. ZITAT:

    “ Mit Platz 12 wäre ich hochzufrieden. „

    Ich denke auch dass ich mit meinem Tipp auf Platz elf mal wieder zu verliebt war. Ich Narr

  526. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @534, da war der 12 oder so…Hat man schon gleich gesehen… „

    …dass der nichts kann. Einfach nicht bundesligatauglich, schade. „

    Nun ja – welcher 12-jährige ist schon bundesligatauglich?

  527. geht raus in den Regen, da fallen eure Tränen nicht auf, ihr beiden alten Deppen.

  528. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @534, da war der 12 oder so…Hat man schon gleich gesehen… „

    …dass der nichts kann. Einfach nicht bundesligatauglich, schade. „

    Nun ja – welcher 12-jährige ist schon bundesligatauglich? „

    Die komplette Ajax E-Jugend.

  529. Wenn man sagen kann..man ist dabeigewesen. Das ist das Größte für mich.

  530. ZITAT:

    “ Wenn man sagen kann..man ist dabeigewesen. Das ist das Größte für mich. „

    wo warst denn am Donnerstag?

  531. ZITAT:

    “ Wenn man sagen kann..man ist dabeigewesen. Das ist das Größte für mich. „

    Eben, lasst die anderen doch ihre Buli spielen. Kümmert keinen. Wir aber sind in der EL dabei!

  532. Der Olympische Gedanke steht auch bei Guardiolisten ganz im Vordergrund…

  533. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wenn man sagen kann..man ist dabeigewesen. Das ist das Größte für mich. „

    Eben, lasst die anderen doch ihre Buli spielen. Kümmert keinen. Wir aber sind in der EL dabei! „

    jawoll und den dfb pokal hole mer natürlich auch,

  534. ZITAT:

    “ Wir kacken ab „

    Und das ist auch gut so – Verstopfung ist nämlich echt scheiße.

  535. Ich hoffe ja auf Magath. Meines Erachtens hat Kühne recht.. Alle raus. Wo ist unser Kühne? Da würde der Sonnenkönig aber gucken..

  536. ZITAT:

    “ Mit Platz 12 wäre ich hochzufrieden. „

    Das ist doch dein Tag heute: „Wir machen nix mehr.“ „Das hören wir im Vorstand mit Freude.“

  537. Heinz, der Nikolai Müller fiel mir letzte Saison schon auf. So, wie Kruse vorletzte Saison. Aber wir holen lieber Lakic und Kadlec. So ist das nunmal.

    Wenigstens können wir mit einem 6:0 morgen wieder Tabellenneunter werden. (Andere noch ausstehende Spiele des 3. Spieltags ausgeklammert.)

  538. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mit Platz 12 wäre ich hochzufrieden. „

    Das ist doch dein Tag heute: „Wir machen nix mehr.“ „Das hören wir im Vorstand mit Freude.“ „

    Deswegen ja “ ALLE raus“: ;.)

  539. ZITAT:

    “ Heinz, der Nikolai Müller fiel mir letzte Saison schon auf. So, wie Kruse vorletzte Saison. Aber wir holen lieber Lakic und Kadlec. So ist das nunmal.

    Wenigstens können wir mit einem 6:0 morgen wieder Tabellenneunter werden. (Andere noch ausstehende Spiele des 3. Spieltags ausgeklammert.) „

    Das gefällt mir. Wir klammern alles noch ungespielte aus. Vielleicht werden wir so Meister.

  540. Mit den Worten bin ich auch montags immer ins Büro gekommen. „Die Woche schaffe ich nix mehr.“

  541. ZITAT:

    “ Mit den Worten bin ich auch montags immer ins Büro gekommen. „Die Woche schaffe ich nix mehr.“ „

    Dann warst du bestimmt der Chef.

  542. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Kennt jemand den Bobby Wood von 1860? „

    Ja, aus dem Sonderheft des Zentralorgans. „

    Ist das einer für uns? Ja, oder? „

    Wood setzt sich im Sturm gegen Friend nicht durch, denke eher nicht.

  543. ZITAT:

    “ Heinz, der Nikolai Müller fiel mir letzte Saison schon auf. So, wie Kruse vorletzte Saison. Aber wir holen lieber Lakic und Kadlec. So ist das nunmal. „

    Ich frage mich, warum hier alle ständig davon ausgehen, warum wir alle Spieler nur entedecken müssen, so dass sie uns wechseln wollen. Sind wir der Mittelpunkt des Universums ?

  544. Aber natürlich sind wir das :-))

  545. ZITAT:

    “ Aber natürlich sind wir das :-)) „

    Nach deiner Meinung steigen wir doch eh ab

  546. Ich gestehe den M1 Müller hat ich auch net auf dem Schirm.

    Hätte ich gern hier gesehn.

  547. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Aber natürlich sind wir das :-)) „

    Nach deiner Meinung steigen wir doch eh ab „

    Sorry, werden wir nicht. Musst du dir einen anderen suchen.

  548. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heinz, der Nikolai Müller fiel mir letzte Saison schon auf. So, wie Kruse vorletzte Saison. Aber wir holen lieber Lakic und Kadlec. So ist das nunmal.

    Wenigstens können wir mit einem 6:0 morgen wieder Tabellenneunter werden. (Andere noch ausstehende Spiele des 3. Spieltags ausgeklammert.) „

    Das gefällt mir. Wir klammern alles noch ungespielte aus. Vielleicht werden wir so Meister. „

    Meister? Wir? Bin dabei! ;-)

  549. Deutscher Meister wird nur die SGE! Nur die SGE! Nur die SGE!

  550. Meint der Fink zum Keller: Wollen wir wetten, ich bin schneller ?

  551. ZITAT:

    “ Richtig. Jetzt fiedelt der HSV noch die Hertha weg. „

    So. Kommt in die Kladde

  552. Der Watz hat dem HSV den Weg gewiesen.

  553. daniel zlataniert

    Nachdem ich dieses Interview gesehen hatte war mir klar, dass das heute schiefgeht beim HSV. Der Fink hat’s nicht begriffen.

    http://www.sky.de/web/cms/de/v.....5345270001

  554. Mit jedem Spiel der Hertha relativiert sich unsere Niederlage gegen die Berliner…

  555. Fink oder Keller. ..wer wirds schneller?

  556. Sehr nett bei matz ab. Da isses hier richtig gesittet

  557. ZITAT:

    “ Sehr nett bei matz ab. Da isses hier richtig gesittet „

    Kommentar dort:

    „Kühnes Brieftasche auf, Geld raus!

    .

    Fink + Kreuzer raus, Magath rein!“

    Mein Reden….

  558. ZITAT:

    “ Fink oder Keller. ..wer wirds schneller? „

    Ich hab‘ auf Fink getippt.

  559. Ich tippe auf Labbadia als ersten Gefeuerten.

  560. ZITAT:

    “ Ich tippe auf Labbadia als ersten Gefeuerten. „

    Ich erweitere auf:

    Meint der Fink zum Keller: Wollen wir wetten, ich bin schneller ?

    Darauf lacht der Jens sich schlapp, denn er spielt im Europacup.

    Wem jetzt noch ein guter Anschluss zum Bruno einfällt, darf weitermachen.

  561. ZITAT:

    “ Sehr nett bei matz ab. Da isses hier richtig gesittet „

    Wir haben ja an diesem WE auch noch nicht verloren ;-)

  562. Das muß man sich mal reinziehen…. ruhig mal dabei bleiben..

    http://www.abendblatt.de/sport.....Stars.html

    Ich glaube… bei allem Genöle…. auch von mir… Eintracht Frankfurt macht ziemlich vieles richtig

  563. Wir sind immerhin noch in drei Wettbewerben.

  564. Ohne jeden Zweifel. Es ist keine Situation vorstellbar, in der es nicht noch irgendwie schlechter ginge. Die muß aber bei 17 anderen zeitgleich eintreten, damit ich mich an ihr erfreuen kann.

  565. Ein Sieg muss her !

  566. Ich erweitere auf:

    Meint der Fink zum Keller: Wollen wir wetten, ich bin schneller ?

    Darauf lacht der Jens sich schlapp, denn er spielt im Europacup.

    Und dann sagt der Armin Veh in Frankfurt ist dich alles Schee…

  567. ZITAT:

    “ Ich erweitere auf:

    Meint der Fink zum Keller: Wollen wir wetten, ich bin schneller ?

    Darauf lacht der Jens sich schlapp, denn er spielt im Europacup.

    Und dann sagt der Armin Veh in Frankfurt ist dich alles Schee… „

    Na ja. Ich hatte schon das hier. War mir aber zu schlecht für die Veröffentlichung.

    Meint der Fink zum Keller: Wollen wir wetten, ich bin schneller ?

    Darauf lacht der Jens sich schlapp, denn er spielt im Europacup.

    „Keiner von euch beiden fliegt, denn ihr wisst nicht wo Rijeka liegt.

    Bleibt ihr mal schön am Steuer, ich komm zu eurer Abstiegsfeier.“

  568. Ersetze dich mit doch…

    Der HSV Fan an sich ist nicht ganz zufrieden mit der heutigen Darbietung der Mannschaft, der dortige Blogwart schrub wohl etwas zu positiv über das Spiel…

    Da können wir uns sicher sein, das gibts hier nicht, das hier zu positiv über ein Spiel der Mannschaft unseres Herzens geschrieben wird…

  569. @606, was heißt hier schlecht ? Das ist alles hohe Dichtkunst…

  570. Auch irgendwie schön – morgen treten die vier Null-Punkte-Teams an.

    Ich vermute eine von langer Hand eingefädelte Intrige der kriegerischen Sekten, welche die Leiche am Holz anbeten. Man möchte Vati am siebten Tage wieder in den Schoß der Gemeinde zwingen.

  571. ZITAT:

    “ Ich erweitere auf:

    Meint der Fink zum Keller: Wollen wir wetten, ich bin schneller ?

    Darauf lacht der Jens sich schlapp, denn er spielt im Europacup.

    Und dann sagt der Armin Veh in Frankfurt ist dich alles Schee… „

    Es sollte aber Bruno eingebaut werden.Daher:

    Meint der Fink zum Keller: Wollen wir wetten, ich bin schneller ?

    Darauf lacht der Jens sich schlapp, denn er spielt im Europacup.

    Und dann sagt der Armin Veh in Frankfurt ist dich alles Schee…

    Drauf sprach der Bruno ganz relaxt, die Buli ist doch eh verhext.

    Gute Güte haben wir gerade lecker gegessen.

  572. Mainzer Karneval hier im Blog?

    :-(

  573. „Auch irgendwie schön – morgen treten die vier Null-Punkte-Teams an.“

    Vielleicht ham’se ja morgen alle einen.

  574. Dass bei mir der Bruno nicht drin vorkommt, hat mich auch gestört, aber in deiner Version stimmt das Versmaß überhaupt nicht, c-e.

  575. ZITAT:

    “ „Auch irgendwie schön – morgen treten die vier Null-Punkte-Teams an.“

    Vielleicht ham’se ja morgen alle einen. „

    War auch meine erste Assoziation. Aber hoffen wir mal auf einen 11. Platz morgen Abend.

  576. Ich hoffe auf Platz 9, aber mit Platz 11 könnte ich morgen leben.

  577. ZITAT:

    “ Dass bei mir der Bruno nicht drin vorkommt, hat mich auch gestört, aber in deiner Version stimmt das Versmaß überhaupt nicht, c-e. „

    Woas?

    Das ist ein klassischer Hexameter.

    Halt mit acht Silben pro Satzteil aber gleichwohl ergonomisch ausgewogen.

    Lies es einfach so lange, bis es passt. Amateur. :D

  578. So eine Scheiße. legalsounds PUNKT com gibts wohl nicht mehr.

    Jetzt mobben die schon die legalen Pfennigsmusiksauganbieter wech.

  579. CE, das mag ein perfektes Versmaß sein, aber es passt einfach nicht zum asymetrischen hinterwäldlerischen Schüttelreim.

  580. „Jetzt mobben die schon die legalen Pfennigsmusiksauganbieter wech.“

    Der Herr wollen legal? Wieviel haben Sie denn bar dabei? Ja perfekt, reicht doch, ich kann Ihnen da geschwind was in Transnistrien aufbauen.

  581. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dass bei mir der Bruno nicht drin vorkommt, hat mich auch gestört, aber in deiner Version stimmt das Versmaß überhaupt nicht, c-e. „

    Woas?

    Das ist ein klassischer Hexameter.

    Halt mit acht Silben pro Satzteil aber gleichwohl ergonomisch ausgewogen.

    Lies es einfach so lange, bis es passt. Amateur. :D „

    Oh sorry, habe es tatsächlich falsch gelesen, das falsche i hat mich durcheinandergebracht.

    Trotzdem arg in die Form gepresst, würde meine Version da doch noch vorziehen.

    Dass irgendwie noch der Labbadia auftaucht, gefällt mir auch ganz gut, denn der ist ja wirklich ein heißer Kandidat.

  582. ZITAT:

    “ Oh sorry, habe es tatsächlich falsch gelesen, das falsche i hat mich durcheinandergebracht. „

    Falsches „i“ ?

    Wird immer seltsamer. Pfft, gibt es keins.

    @Isaradler, da hast Du wohl recht.

    @HSV, freut Euch, Ihr beginnt mir Spaß zu machen.

  583. In der Erwartung hier heute auf Erleichterung zu stoßen angesichts der feststehenden Absteiger HSV, S06 und VFB trifft man auf eine schon weiland in Weimar ausgelebte urdeutsche Befindlichkeit: Zickenkrieg von Dichterfürsten.

  584. ZITAT:

    “ In der Erwartung hier heute auf Erleichterung zu stoßen angesichts der feststehenden Absteiger HSV, S06 und VFB trifft man auf eine schon weiland in Weimar ausgelebte urdeutsche Befindlichkeit: Zickenkrieg von Dichterfürsten. „

    Du vergisst diejenigen, die sich nur auf alles stürzen, was man schlecht machen kann, ohne jemals selbst einen konstruktiven Vorschlag zu machen.

    Nocheinmal sorry c-e, ich bin beim Lesen über das dich statt doch gestolpert, habe dich aber nicht als Amateur beschimpft.

    http://www.youtube.com/watch?v.....3J2gAnP8P0

  585. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ In der Erwartung hier heute auf Erleichterung zu stoßen angesichts der feststehenden Absteiger HSV, S06 und VFB trifft man auf eine schon weiland in Weimar ausgelebte urdeutsche Befindlichkeit: Zickenkrieg von Dichterfürsten. „

    Du vergisst diejenigen, die sich nur auf alles stürzen, was man schlecht machen kann, ohne jemals selbst einen konstruktiven Vorschlag zu machen.

    Nocheinmal sorry c-e, ich bin beim Lesen über das dich statt doch gestolpert, habe dich aber nicht als Amateur beschimpft.

    http://www.youtube.com/watch?v.....3J2gAnP8P0

    @Partyschreck, werklisch kein Grund, sich zu entschuldigen. War bös auf Kante gereimt und überhaupt bin ich net wirklich empfindlich.

    Als druff ;-)

    Oh Gott Grönemeyer im ZDF. Schade, ich schalt aus.

  586. Ja, Friede. Mehr war das Thema eh nicht wert.

  587. Auch Rock & T Roll oder Rhythm & B loose kann Gemeinden spalten.

  588. Friede. Freude. Apfelkuchen. Und dann pfleglich miteinander untergehen.

    https://www.youtube.com/watch?.....AOXuUr52Ro

  589. ZITAT:

    “ Friede. Freude. Apfelkuchen. Und dann pfleglich miteinander untergehen.

    https://www.youtube.com/watch?.....AOXuUr52Ro

    „Wir pfeifen nicht nach ihrer Tanze“, ist der Titel einer CD, die es zu dem Thema gibt.

    Die müsste ich glatt mal wieder hören.

  590. ZITAT:

    “ … pfleglich miteinander untergehen…“

    mit einem Wort : Eintracht !

    Habe verstanden. Ich Euch doch auch ;-

  591. Einträchtlich brav in die Grube fahren. I don’t think so.

  592. Also lyrisch könnt Ihr mich zum Tupac des Blog-G ernennen.

  593. @631

    Glaub’s oder net. Als ich’s altersmilde darniederschrub, hoffte ich, daß Du vielleicht schon im Bett bist.

  594. Jedem einträchtlichen Untergang wohnt ein Zauber bei. (Rilke 04)

  595. ZITAT:

    “ @631

    Glaub’s oder net. Als ich’s altersmilde darniederschrub, hoffte ich, daß Du vielleicht schon im Bett bist. „

    Ich gehe da jetzt jedenfalls hinein und möchte einen berühmten Autor zitieren : „N8“

    Und was die Hoffnung angeht, verweise ich noch einmal auf den Text im schon oben angefügten Link.

    http://www.youtube.com/watch?v.....3J2gAnP8P0

  596. ZITAT:

    „Gute Güte haben wir gerade lecker gegessen.“

    Ähja. …

    Ruft’s vorhin durchs Haus: „Bist zu fertisch?“ Himmelhilf – ich habe die Einladung, die ich gerne vergessen wollte, tatsächlich vergessen. (OK, bin aber immer noch flott.)

    Um auf das Zitat einzugehen:

    Nein. Ich wußte, warum ich die Einladung vergessen wollte (und dann auch habe.) Würg.

    Folgt: Manche Einladungen sollte frau von vornherein ablehnen. Besser isses. (Oder: ess besser nix.)

    Folgt für morgen (uups, nö, nachher?) Hätte gerne ein schön knackiges perfektes Brötchen (heut‘ abend gern gehabt), aber gerne auch morgen/nachher zum Frühstück.

    Lieber abends den Magen verrenkt, als tags drauf die Punkte verschenkt ;-)

    N8 allerseits

  597. tausche „zu“ gegen „du“ – Spätfolgen …

    Jetzt zu. Klappe.

  598. mätschday-

    ayntraxt vom main, nur du sollst hoite siegen!

  599. gute nacht johnboy