EM 2012 Die Westerplatte

Westerplatte
Westerplatte

Heute begibt sich eine Delegation des Deutschen Fußball-Bundes auf die Westerplatte und legt dort am Denkmal einen Kranz nieder.

Auf der Westerplatte, einer Halbinsel, die zu Danzig gehört und früher ein wunderschönes Seebad war, brach in der Nacht zum 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg durch einen Angriff der deutschen Marine aus. Man kann von der Danziger Innenstadt mit einem Boot, vorbei am alten Danziger Hafen auf die Halbinsel fahren. Wir haben das am Samstag getan.

Die Bootsfahrt dauert eine dreiviertel Stunde und kostet nur umgerechnet fünf Euro hin und zurück. Auf der Westerplatte gibt es einen Rundweg, der an ehemaligen Schützengräben, Bunkern und einem zerbombten Munitionslager vorbei zum Friedhof der dort gefallenen polnischen Soldaten zum großen Denkmal auf einem kleinen Hügel. Unfassbar, welches Leid Hitler-Deutschland vor gerade mal 70 Jahren über die Welt gebracht hat. Auf der Westerplatte wird einem das sehr gewahr.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Bei dem Beitrag fällt es schwer, übliche Kalauer zu machen.

    Solche Geschichtshistorischen Orte machen auch Menschen, die „die Gnade der späten Geburt“ erfahren haben, nachdenklich, demütig und bestürzt, über das was die Vorfahren da zugelassen haben.

    Und um den Bogen dennoch zu spannen: ein ungewöhnlich intensiver Vortrag!

  2. hollister scheint mir unerlaubte werbung. 100.000 euro strafe und zwei artikel sperre drohen …

  3. Hmmm. Fällt mir auch schwer, hier zur Tagesordnung überzugehen…

  4. ZITAT:

    “ hollister scheint mir unerlaubte werbung. 100.000 euro strafe und zwei artikel sperre drohen … „

    :)

    in eigener sache: alibamboo, schusch, cardoso und neeko machen sich jetzt auf den weg die alpen zu überqueren. wenn alles gut geht sind wir zum finale in italien.

    follow on twitter seilschaft moseleck @moseleck tours.

    cheers.

  5. Ok, ich versuch’s mal:

    Mladen

  6. Morsche

    Ja. So war das.

    Bin ich froh, dass wir uns heute (nicht nur) mit den Polen gut vertragen.

  7. „welches Leid Hitler-Deutschland vor gerade mal 70 Jahren über die Welt gebracht hat“

    Ich würde es gerne sehen, wenn man das Hitler in diesem Satz einfach mal weglässt. Denn mitgemacht haben fast alle auch meine Großeltern und wenn man ein Land oder ein Volk als die Summe seiner Bürger sieht, dann empfinde ich den Hitlerzusatz als unrichtigen sprachlichen Kniff zur Distanzierung. Hitler war nicht alleine Schuld ohne die Millionen Mitläufer und Mittäter, die unsere Großelterngeneration war, wäre das alles nicht möglich gewesen. Die Schuld an Fehlern, seien sie auch noch so katastrophal, auf andere zu schieben, verhindert, dass man etwas daraus lernen kann.

    Dieser Kommentar spiegelt aber auch nur meine Gemütslage zu dem Thema wieder, es mag durchaus sein, dass ich hier übertreibe.

  8. ZITAT:

    “ cheers. „

    gute reise und kommt gesund wieder.

  9. @7 Ich finde die Formulierung durchaus zutreffend, für meine Begriffe unterstreicht sie im Gegenteil, dass sich ein ganzes Land sich in einem Zustand befand, in dem undenkbare Dinge möglich wurden.

  10. Der Hitler Zusatz ist tatsächlich der Versuch eine Distanz aufzubauen. Diese Distanz haben die Generationen nach unserer Großelterngeneration auch verdient, um nicht ständig mit diesem Schuldrucksack herumlaufen zu müssen.

    Was natürlich nicht heißt, vergessen zu dürfen. Da sollten wir Deutschen ausnahmsweise Vorbild sein.

  11. So, Moseleck jetzt.

  12. ZITAT:

    “ So, Moseleck jetzt. „

    Viel Spass und passt gut auf euch auf.

    Vom Moseleck bis nach Italien ist ja ein ganz schoenes Stueck, bin gespannt ob ihr nicht schon an der Erstetapppe zur Bahn scheitert:-)

  13. „Der Hitler Zusatz ist tatsächlich der Versuch eine Distanz aufzubauen. Diese Distanz haben die Generationen nach unserer Großelterngeneration auch verdient, um nicht ständig mit diesem Schuldrucksack herumlaufen zu müssen.

    Was natürlich nicht heißt, vergessen zu dürfen. Da sollten wir Deutschen ausnahmsweise Vorbild sein.“

    Ich wähle die Formulierung Daniel J. Goldhagens:

    Hitler’s willing executioners.

  14. Herry hat wohl gestern in der Hessenschau angekündigt, dass sich die Eintracht nicht unter Wert verkaufen möchte und auch bereit ist mit blanker Brust in die Saison zu starten. Klingt für mich nach verzockt.

  15. @14: So? Dann sollte aber ein positiver Saisonstart unabdingbar sein. Sonst kannste keinen potentiellen Sponsor anlocken.

  16. Mein Scouting-Team empfiehlt diesen Mann

    Ben Arfa.

    http://de.wikipedia.org/wiki/H.....m_Ben_Arfa

    By the way: Gestern Abend die Doku über Spielerberater war hoch interessant. Sehr spannende Einblicke behind the scene, z.B. was so in Belek abgeht. Was ich immer ahnte: Der Spielerberater ist der Typus Versicherungsvertretet a‘ la Maschmeyer.

    http://www.ardmediathek.de/das.....d=10891402

  17. Das klingt in der Tat nach verzockt.

    Andererseits, verhandelt den die Eintracht wirklich direkt mit Sponsoren oder läuft das über Sportfive?

  18. Kein Sponsor? Große Klasse, Herr Bruchhagen!

    Aber was soll’s? „Herri wird’s schon richten!“

    Wie nahezu die letzten zehn Jahre. Gebt

    „einem der besten Manager der Liga“

    einen neuen Vertrag. Bis 2022! Mindestens!

  19. ZITAT:

    “ Das klingt in der Tat nach verzockt.

    Andererseits, verhandelt den die Eintracht wirklich direkt mit Sponsoren oder läuft das über Sportfive? „

    Über Sportfive, und zwar per E-Mail.

  20. Dann eben „Orion.“

    Passt zu Frankfurt.

  21. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das klingt in der Tat nach verzockt.

    Andererseits, verhandelt den die Eintracht wirklich direkt mit Sponsoren oder läuft das über Sportfive? „

    Über Sportfive, und zwar per E-Mail. „

    „Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.“

  22. http://www.sportfive.de/index......830cefd0de

    Bei Sportfive ist die Eintracht noch nicht mal aufgestiegen, kein Wunder, dass die Preise da noch nicht erstligareif sind.

  23. mwa:

    Aus der Fernsicht erscheint mir das bisher eine sehr sympathische EM. Nicht die am perfektesten organisierte vielleicht, aber über die Polen und Ukrainer hört man fast nur Gutes (auch hier wenige ausgenommen).

  24. Verzockt.

    Und E-Mail? Ein Mobiltelefon genügt. Mit Anrufbeantworter, nämlich!

  25. at 16

    Stimmt, die Sendung war interessant.

  26. „at 16

    Stimmt, die Sendung war interessant.“

    Die traurige Vertragsverlängerung mit Hildebrandt auf Schalke. Ein Hammer, das da ein Kamera-Team dabei sein konnte. Melancholie pur.

  27. at 26

    Tja, Hilde hatte sich mit seinem Spanientrip verzockt, konnte den Hals nicht voll kriegen und sein damaliger Berater auch nicht.

  28. ZITAT:

    “ Ok, ich versuch’s mal:

    Mladen „

    Ja! Mladen!

    Ich glaub das kam hier nicht richtig rüber?

    Mladen ante Portas…

  29. Mladen.

    Gerücht, Wunsch, Fakt ?

  30. ZITAT:

    “ Mladen.

    Gerücht, Wunsch, Fakt ? „

    Steht im Internet also Fakt

  31. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mladen.

    Gerücht, Wunsch, Fakt ? „

    Steht im Internet also Fakt „

    Quelle: Dem Taxifahrer seine Omma hat im Gemüseladen den Berater vom Mladen getroffen…

  32. ZITAT:

    “ Das klingt in der Tat nach verzockt.“

    Oder man ist gerade noch am zocken, z.B. auch mit dieser öffentlichen Aussage.

  33. „Dann eben “Orion.”

    Passt zu Frankfurt“

    Die Fernseher oder die andere Oriongalaxis?

  34. ZITAT:

    Steht im Internet also Fakt „

    Na dann. Wilkommen Mladen. :-)

  35. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Steht im Internet also Fakt „

    Na dann. Wilkommen Mladen. :-) „

    Die Kroaten sind ja ein Bengalo freundliches Volk, da ergeben sich Synergien ;-)

  36. ZITAT:

    “ fr: dutt?“

    Die Berliner Zeitung mit Berliner Inhalten fülle, da sitzen echte Kenner in der Geschäftsleitung. Kein Wunder, dass der Laden nicht wirklich rund läuft. Die Tageszeitungen haben leider alle ihren Kampf.

  37. „Die Kroaten sind ja ein Bengalo freundliches Volk, da ergeben sich Synergien ;-)“

    Mladen und Gordon, die neue Eintracht-Achse.

    Gehaltsmäßig dürfte Mladen allerdings ausscheiden und er sich eher für China oder die Wüste entscheiden, wenn es Drogba sogar nach China zieht, für schlappe 250k die Woche.

  38. ZITAT:

    “ „Die Kroaten sind ja ein Bengalo freundliches Volk, da ergeben sich Synergien ;-)“

    Mladen und Gordon, die neue Eintracht-Achse.

    Gehaltsmäßig dürfte Mladen allerdings ausscheiden und er sich eher für China oder die Wüste entscheiden, wenn es Drogba sogar nach China zieht, für schlappe 250k die Woche. „

    China hat er im Gesichtsbuch ausgeschlossen und für bald eine Entscheidung

    „Noch was… in sachen Transfer kommt bewegung rein… ich denke das ich euch ziemlich bald sagen kann wo es mich hinzieht… aufjeden fall nicht nach China.. ;-)

    Lg Mladen“

  39. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Steht im Internet also Fakt „

    Na dann. Wilkommen Mladen. :-) „

    Die Kroaten sind ja ein Bengalo freundliches Volk, da ergeben sich Synergien ;-) „

    Dazu der passende Hauptsponsor:

    http://www.weco-pyro.de/

    Und wieder schließt sich ein Kreis.

  40. @42

    Ein pinkfarbenes Logo auf einem rot-schwarzen Trikot stelle ich mir aber ziemlich übel vor …

  41. ZITAT:

    “ „Dann eben “Orion.”

    Passt zu Frankfurt“

    Die Fernseher oder die andere Oriongalaxis? „

    Das Spezialversandhaus.

  42. ZITAT:

    “ Dazu der passende Hauptsponsor:

    http://www.weco-pyro.de/

    Hihi. Traut sich leider keiner.

  43. ZITAT:

    “ @42

    Ein pinkfarbenes Logo auf einem rot-schwarzen Trikot stelle ich mir aber ziemlich übel vor … „

    Die Eintracht läuft nächste Saison ganz in rosa auf, das erschließt auch ein neues Kundenklientel. Timm Wiese hat bewiesen, dass Mann in rosa totschick ausschaut.

  44. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dazu der passende Hauptsponsor:

    http://www.weco-pyro.de/

    Hihi. Traut sich leider keiner. „

    St.Pauli?

  45. http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Viel zu lesen für den DFB.

    Da ist von einem „Fachanwalt für Sportrecht“ die Rede, gibt es sowas oder gehört das zum Verwaltungsrecht ?

  46. Wollte gerade einen Artikel einer Frankfurter Tageszeitung über Gordy hier verlinken, aber nachdem ich Beve #32 gelesen habe, ist mir schlecht und ich lasse es.

    Ehrlich jetzt. Hänge am Mutterschiff, das ich schon als 16jähriger täglich gelesen habe. An das neue rosafarbene Papier (Abendausgabe) will ich mich nicht gewöhnen. Als alter Mensch muss ich das ja auch gar nicht. Hoffentlich langen die Jungen da zu, dass Knete in die Kasse kommt.

  47. Wie hoch sind denn diese ominösen Verluste von denen da dauernd geschrieben wird?

  48. ZITAT:

    “ …

    Da ist von einem „Fachanwalt für Sportrecht“ die Rede, gibt es sowas oder gehört das zum Verwaltungsrecht ? „

    Das ist der gleiche, der auch neulich schon die Hertha vertreten hat. Er berät übrigens auch den Sportartikelhersteller Nike Deutschland und der Sportsponsor Red Bull. Soll er doch mal die Sponsor Verhandlungen führen.

  49. „Mit Sommerfelds Aussagen steht die renommierte linksliberale Tageszeitung vor einer ungewissen Zukunft“

    Und damit auch dieser Blog?!

  50. at 51

    Mir ging es um die Fachanwaltschaft, die es so wohl nicht gibt. Er bezeichnet sich selbst nicht so.

    http://www.reno-lb.de/anwaelte.....hardt.html

  51. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @42

    Ein pinkfarbenes Logo auf einem rot-schwarzen Trikot stelle ich mir aber ziemlich übel vor … „

    Die Eintracht läuft nächste Saison ganz in rosa auf, das erschließt auch ein neues Kundenklientel. Timm Wiese hat bewiesen, dass Mann in rosa totschick ausschaut. „

    Das dürfte dann in etwa so aussehen:

    http://goo.gl/jTr0l

    Dazu sag‘ ich jetzt mal nichts …

  52. Oder GANZ in rosa dann sogar so: http://goo.gl/8N1tz

    Kein Kommentar …

  53. Katzencontent. Immer wieder gefordert.

  54. Was mach‘ ich bloß heute abend????

  55. Rasender Falkenmayer

    Grr. Dieser Spamblocker. Nur, weil ich einen neuen Hintergrundlink habe?

    Fachanwaltschaften:

    http://anwaltverein.de/praxis/.....ltschaften

    No Sports

    habe ich verpasst:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_45127776

    Viellciht noch jemand…

  56. ZITAT:

    “ „welches Leid Hitler-Deutschland vor gerade mal 70 Jahren über die Welt gebracht hat“

    Ich würde es gerne sehen, wenn man das Hitler in diesem Satz einfach mal weglässt. Denn mitgemacht haben fast alle auch meine Großeltern und wenn man ein Land oder ein Volk als die Summe seiner Bürger sieht, dann empfinde ich den Hitlerzusatz als unrichtigen sprachlichen Kniff zur Distanzierung. Hitler war nicht alleine Schuld ohne die Millionen Mitläufer und Mittäter, die unsere Großelterngeneration war, wäre das alles nicht möglich gewesen. Die Schuld an Fehlern, seien sie auch noch so katastrophal, auf andere zu schieben, verhindert, dass man etwas daraus lernen kann.

    Dieser Kommentar spiegelt aber auch nur meine Gemütslage zu dem Thema wieder, es mag durchaus sein, dass ich hier übertreibe. „

    Nein, das war der klügste Kommentar den ich hier jemals gelesen habe.

  57. (DaZke Stefan)

    Toll aus einer Frage eines englischens Reporters auf der PK:

    „It’s becoming a long time since Germany has won a title – although not as long as England – … can that become a problem?“

    :-)

  58. Ich geb’s auf und kehre zum Nacktnamen zurück…

  59. Rasender Falkenmayer

    Yannic Horn – fottgejacht! Nach Mordor!

  60. ZITAT:

    “ Yannic Horn – fottgejacht! Nach Mordor! „

    Mordor, ich kenne doch diesen Herr der Ringe Kram nicht. Du meinst bestimmt zu den Oxxen oder ?

  61. ZITAT:

    “ Gerüchteküche. Es geht um den FC.

    http://www.dervierteoffizielle.....insolvenz/

    hmmm wenn man die Kommentare vom Spinner im FC Forum so liest, kann da schon etwas dran sein. Sieht wohl sehr beschissen um den FC aus.

  62. vielleicht bekommen sie fürn Hennes noch was beim Metzger

  63. Tja, dann muss sich der Matze Lehmann wohl schon bald wieder einen neuen Arbeitgeber suchen. Dumm gelaufen.

    Ansonsten interessiert’s mich nicht die Bohne, was beim FC los ist.

  64. Ich dachte, dass Lanig den Hennes mitbringt, als Futter für Attila.

  65. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gerüchteküche. Es geht um den FC.

    http://www.dervierteoffizielle.....insolvenz/

    hmmm wenn man die Kommentare vom Spinner im FC Forum so liest, kann da schon etwas dran sein. Sieht wohl sehr beschissen um den FC aus. „

    Das deckt sich durchaus mit meinen Berechnungen, wonach ich schon im Eintracht-Forum darauf hingewiesen hatte, dass deren Verbindlichkeiten schon zum 31.12.2010 bei knapp 40 Mio gelegen haben müssten.

    Wenn die aber wirklich ihre Aktiva nicht abgeschrieben hätten, ist mir unverständlich, wieso sie die Lizenz bekommen haben. Das würde selbst ein sehr oberflächlicher Prüfer merken (ich weiß, dass die DFL nur die Liquidität prüft aber die Vorlage einer falschen Bilanz, dürfte nicht einfach so durchgehen).

    Deswegen würde ich das Gerücht mal in die Rubrik „was dran ist schon aber so ganz kann ich es mir dann doch nicht vorstellen“ einordnen.

  66. Hennes gehört nicht dem EffZeh. Er ist nur ein Lohnsklave, der hoffentlich gewerkschaftlich organisiert ist.

  67. Pro Schürrle! Pro Reus!! Die Laufwege müssen passen, damit unser Mesut glänzen kann.

    „In der Überhand sind bisher aber andere Szenen: Sie zeigen einen zögerlichen Özil, der noch ein zweites oder drittes Mal um seine eigene Achse kreiselt, der eine Anspielstation sucht und nicht findet.

    Sein Trainer Joachim Löw will ihm daran gar nicht zwingend die Schuld geben. „Wir waren bei den Laufwegen ungeduldig und haben verpasst zu warten und dann erst loszusprinten, wenn der Mesut am Ball war“, sagt er nach dem Spiel gegen die Dänen, als sich Özil mit zunehmender Spieldauer in Einzelaktionen verhedderte.

    Der Laufweg bestimme immer noch den Pass, nicht umgekehrt, betonte Löw.“

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ktion.html

  68. Rasender Falkenmayer

    @ Ziegen

    Et is noch immer jut jejangen.

    oder:

    Too mad to fail.

  69. Jaja, der FC. Egal, ob da was dran ist. Bisschen Dreck bleibt immer kleben. Gut für die Kreditwürdigkeit.

  70. Der Trend geht zum Rettungsschirm.

  71. kein frankfurterisch dabei

    SPOX: Im Experten-Interview vor der EM sagten Sie, dass das Löw-Ideal so aussehen könnte: Defensiv wird in den ersten vier bis sechs Sekunden nach Ballverlust „spanisch“ nach dem Ball gejagt, dann zieht man sich „augsburgisch“ zurück. Offensiv wird nach Ballgewinn „dortmundisch“ der direkte Weg nach vorne gesucht, dann „bayrisch“ der Ball in den eigenen Reihen gehalten. Wie nah ist das DFB-Team dem Optimum?

    http://www.spox.com/de/sport/f.....sland.html

  72. „Too mad to fail. „

    System Rooney. Einfach ne Kapp uffziehn und alles wird gut.

  73. tolle Designidee von adidas, könnte man ja auch für den bösen Pyromanen verwenden

    http://solecollector.com/media.....ial-03.jpg

  74. ZITAT:

    “ kein frankfurterisch dabei „.

    Doch: Optimum!

  75. ZITAT:

    “ Herry hat wohl gestern in der Hessenschau angekündigt, dass sich die Eintracht nicht unter Wert verkaufen möchte und auch bereit ist mit blanker Brust in die Saison zu starten. Klingt für mich nach verzockt. „

    hab mir gerade die hessenschau von gestern angesehen und da war kein derartiger kommentar von bruchhagen – woher hast du denn die info/bzw. das gerücht?

    http://www.hr-online.de/websit.....t=20120619

  76. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Herry hat wohl gestern in der Hessenschau angekündigt, dass sich die Eintracht nicht unter Wert verkaufen möchte und auch bereit ist mit blanker Brust in die Saison zu starten. Klingt für mich nach verzockt. „

    hab mir gerade die hessenschau von gestern angesehen und da war kein derartiger kommentar von bruchhagen – woher hast du denn die info/bzw. das gerücht?

    http://www.hr-online.de/websit.....t=20120619

    Wurde auf tm.de kommuniziert. Dann war es entweder eine Falschinformation oder die falsche HR-Sendung.

  77. Hier eine lesenswerte Bilanz der EM-Gruppenspiele:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....39581.html

  78. Polizisten beschimpft, ich erwarte 2-jähriges Stadionverbot:

    http://wien.orf.at/news/storie.....s/2537984/

  79. ZITAT:

    „Wurde auf tm.de kommuniziert. Dann war es entweder eine Falschinformation oder die falsche HR-Sendung. „

    ich gehe mal von falschmeldung aus bzw nicht hr als quelle. die setzen doch jeden kram sonst in ihr aktuelles von eintracht frankfurt und dort steht zu der thematik nix.

  80. ZITAT:

    “ Polizisten beschimpft, ich erwarte 2-jähriges Stadionverbot:

    http://wien.orf.at/news/storie.....s/2537984/

    Oha, Arnautovic, charakterlich nicht einwandfrei. Ihm traut man die Sprüche durchaus zu. Die Bremer werden sich freuen.

  81. Pogatetz wechselt nach Wolfsburg. Das wirft gleich zwei Fragen auf:

    1. Bekommt Felix noch einen 50 Mann-Kader zusammen?

    2. Kommt der Marco zurück nach Hause?

  82. 1. klar, der hat noch nicht mal richtig angefangen zu kaufen

    2. für 0 Euro Ablöse, von mir aus

  83. Koan Russ! Die sind schon raus.

  84. Gähn. Mercato hat noch nicht mal angefangen.

  85. „Du hast mir gar nichts zu sagen. Ich verdiene so viel, ich kann dein Leben kaufen!“

    da muss man erst mal drauf kommen.

  86. kachaberzchadadse

    @ 93

    Ihm geht offenbar die die Fähigkeit zur Differenzierung ab. Richtig wäre gewesen:

    „Du hast mir gar nichts zu sagen. Ich BEKOMME so viel GELD, ich kann dein Leben kaufen!“

    „Verdient“ hat er davon eher einen Bruchteil.

  87. ZITAT:

    “ @ 93

    Ihm geht offenbar die die Fähigkeit zur Differenzierung ab. Richtig wäre gewesen:

    „Du hast mir gar nichts zu sagen. Ich BEKOMME so viel GELD, ich kann dein Leben kaufen!“

    „Verdient“ hat er davon eher einen Bruchteil. „

    jetzt wollen wir den guten aber nicht gleich überfordern… ;)

    sollte er es so gesagt haben, VERDIENT er in jedem fall ein stadionverbot.

  88. Damir Skomina pfeift Deutschland – Griechenland

    Der Schiedsrichter der Begegnung zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Griechenland im EM-Viertelfinale am Freitag in Danzig ist ein „alter Bekannter“ von Bundestrainer Joachim Löw.

    http://www.spox.com/de/sport/f.....enien.html

  89. Na das nenne ich ja mal Fingerspitzengefühl. Gratulation

  90. „Lenkerberechtigung“.

  91. And Rooney with the header…. GOAL!

  92. Aus nem halben Meter frei vorm Tor einfach getroffen.

    Yeah!

  93. ZITAT:

    “ Aus nem halben Meter frei vorm Tor einfach getroffen.

    Yeah! „

    http://www.youtube.com/watch?v.....L4tOiCPfzs

    Das kann nicht jeder.

  94. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Aus nem halben Meter frei vorm Tor einfach getroffen.

    Yeah! „

    http://www.youtube.com/watch?v.....L4tOiCPfzs

    Das kann nicht jeder. „

    Der U-Krainer hatte gestern auch schwierigkeiten

  95. da ist auf tm.de ein neuer Wichtigmacher aufgetaucht der von einem kurz bevorstehenden Transfer von Petric schwadroniert. Quelle: Onkel ist der Neffe des Beraters. Oder so. Ich glaube nix ohne Taxifahrerbestätigung.

  96. Ganz nah dran. Wahrscheinlich die angekündigte Sensation.

  97. ZITAT:

    “ da ist auf tm.de ein neuer Wichtigmacher aufgetaucht der von einem kurz bevorstehenden Transfer von Petric schwadroniert. Quelle: Onkel ist der Neffe des Beraters. Oder so. Ich glaube nix ohne Taxifahrerbestätigung. „

    Der Petric würde schon toll passen. Jung, entwicklungsfähig und schneller und besser wird er sicher auch von Jahr zu Jahr.

  98. Mladen hatte ich ja bereits vor Wochen ins Spiel gebracht.

    Nur konsequent, dass endlich darauf reagiert wird.

  99. Und ein Teamplayer vor dem Herren. Passt auch gut zu Mo. Danke, Albert.

  100. Der Rooonney sieht auch wieder jung aus mit seiner Haarpracht. Der passt ins Schema!

    Also entweder Rooney oder Mladen mit neuen Haaren!

  101. ZITAT:

    “ Also entweder Rooney oder Mladen mit neuen Haaren! „

    Aber net so’n englischer Raspelschnitt sondern schön Gomez-Tolle bitte.

  102. ZITAT:

    “ Und ein Teamplayer vor dem Herren. Passt auch gut zu Mo. Danke, Albert. „

    Vielleicht. Ich halte ihn aber für einen technisch sehr versierten Spieler. So einen hatten wir lange nicht. Mo halte ich allein für einen Kämpfer, wenn er denn Lust hat und fit ist…

  103. Petric gerne vor 5 Jahren. Oder 8.

    Jetzt nimmer – zu alt, zu verletzungsanfällig, und über seine Teamfähigkeit hat man auch schon nicht das allerbeste gelesen.

  104. „über seine Teamfähigkeit hat man auch schon nicht das allerbeste gelesen.“

    Quellen? Seriöse Quellen? Oder kennst du ihn? Warst du beim HSV öfter bei internen Sitzungen der Mannschaft dabei?

  105. Der Sebi war in Madrid und hat im Real-Museum die Themenvitrine „Finale 1960“ mit Eintracht-Trikot fotografiert!

    http://sebi-jung.de/index.php?.....;Itemid=50

  106. Den Endspielball haben sie nicht, hihi.

  107. ZITAT:

    “ „über seine Teamfähigkeit hat man auch schon nicht das allerbeste gelesen.“

    Quellen? Seriöse Quellen? Oder kennst du ihn? Warst du beim HSV öfter bei internen Sitzungen der Mannschaft dabei? „

    mir gefällt dein Ton nicht, Albert. Ich schrub „man hat gelesen“ nicht „er ist“. Darfst aber gerne auch die #111 anmeckern, der stösst ins gleiche Horn.

  108. „mir gefällt dein Ton nicht, Albert. Ich schrub “man hat gelesen” nicht “er ist”. Darfst aber gerne auch die #111 anmeckern, der stösst ins gleiche Horn.“

    Hey, war ein Scherz :-)

    Habe ich jemals so argumentiert?

  109. ZITAT:

    “ „mir gefällt dein Ton nicht, Albert. Ich schrub “man hat gelesen” nicht “er ist”. Darfst aber gerne auch die #111 anmeckern, der stösst ins gleiche Horn.“

    Hey, war ein Scherz :-)

    Habe ich jemals so argumentiert? „

    ja, bei Caio. Bestimmt. Habe aber keine Quelle dazu. ;-))

  110. Der Hammer. Also der Sebi. Toll.

  111. 18:45h. Die erste Halbzeit ist gleich rum.

  112. ZITAT:

    “ 18:45h. Die erste Halbzeit ist gleich rum. „

    Aber immer noch 0:0…..gähnend Langweilig

  113. Das Abendspiel wird sicher besser.

  114. ZITAT:

    “ Halbzeitprogramm

    http://www.youtube.com/watch?v.....UqnPYwoiF4

    Sensacion. 1982!!! „

    Thumbs up!

  115. Stefan, ABB vermisst die Titten. Sex, Kinder, Katzen, okay. Titten will er.

  116. Ah. Cross-Plattform-Kommunikation.

  117. Ein Tag ohne EM. Gar nicht mal so schlecht.;) Hoffentlich auch ein bißchen Ruhe vor dem Sturm, denn es fehlt zumindest mir noch ein wenig die Spannung im Turnier. Aber die kommenden Spiele versprechen zumindest einiges…

    Frankfurt ohne FR? Früher mal so eine Art Institution und ein wichtiger Gegenpol zu anderen Anbietern. Heutzutage würde mir ein Fehlen nur ein Achselzucken entlocken. Traurig aber wahr…

    Die Eintracht ohne Sponsor. Vorläufig. Das bekommt noch nicht mal mehr der große FC Barcelona hin. I like.;)

    Die SGE mit oder ohne Mladen. Besser ohne. Mit wäre aber auch ok.;)

    Zum Thema Westerplatte: Die Geschichte ist bekannt und keine, auf die man irgendwie Stolz sein könnte. Wenn man das Thema aber anspricht, dann sollte man auch mal die andere Seite betrachten. Die Westerplatte ist auch ein Symbol für den polnischen Nationalismus. Einfach mal bei den Ukrainern, Weißrussen, Russen, Litauern,Juden und natürlich auch Deutschen nachfragen. Die Polen waren nie nur „Opfer“. Aber ich will hier ja kein Oberseminar am Historischen Seminar in die Gänge bringen.;)

  118. mir deucht, du wärst von einer Petric-Verpflichtung nicht allzu angetan

  119. Rasender Falkenmayer

    Als Spieler wäre er über unserem derzeitigen Niveau. Als Gehaltsempfänger auch. Von seinen Ansprüchen her sowieso.

    Keine gute Konstellation.

    Ob er charakterlich in eine Mannschaft passt und sein Geld doch wert ist, brauche ich daher nicht zu überlegen.

    So finde ich ihn ganz cool.

  120. lt. Hessenschau „stand heute das Wasser in Offenbach meterhoch“. YEAH! Endlich. Weg damit.

  121. Rasender Falkenmayer

    Bis zum Hals halt.

  122. Berthold auf eurosport. Sehr merkwürdig.

  123. Mal was anneres: kann mir irgendjemand mal plausibel erklären, warum amanatidis unehernhaft vom hof gejagt wurde?

  124. Die Eintracht ist schon wieder im Fernsehen. diesmal bei Pilawa

  125. Die Eintracht. Morgen in aller Munde.

  126. ZITAT:

    “ Mal was anneres: kann mir irgendjemand mal plausibel erklären, warum amanatidis unehernhaft vom hof gejagt wurde? „

    Erst verleumdete BILD ihn („Frauenschläger, Tempelbauer“)

    Dann verleumdete Skibbe ihn (Hält das harte Training nicht aus)

    Dann verleumdeten die Fans ihn („Da muss was dran sein, wenn das alle sagen“)

    Dann sagte Amanatidis sowas wie „Autobahn“, oder war es „Ausmisten“?

    Dann sagten alle (Bruchhagen vorneweg): “ ‚Ausmisten‘ geht gar nicht.“

    Dann wurde ausgemistet …

  127. ZITAT:

    “ Als Spieler wäre er über unserem derzeitigen Niveau.“

    Stimmt. Können wir daher nicht brauchen ;)

  128. Danke Boccia! Da kann ich sogar noch eine an meine Kumpels abgeben.

  129. „Alpenbamboo „

    Die scheinen den Weg vom Moseleck zum Bahnhof geschafft zu haben.

    ;-)

  130. ZITAT:

    “ Mal was anneres: kann mir irgendjemand mal plausibel erklären, warum amanatidis unehernhaft vom hof gejagt wurde? „

    Ich weiß es nicht, ich kann nur phantasieren:

    Vielleicht, weil er seine Rolle überschätzt hat? Weil er meinte, er könne illoyal sein gegenüber seinen Chefs (und seien diese Chefs auch inkompetente Trainer)?

    Vielleicht verführt die hohe Dotierung und die Präsenz in der Öffentlichkeit prominente Lokalgrößen und Fußballspieler dazu, ihre Rolle zu überschätzen.

    Letztlich ist Amanatidis nun auch nur ein Ex-Kicker, der nun sein Geld in einem Restaurant investiert und sich ne überteuerte Hütte hingestellt hat.

    Was ist eigentlich aus der kürzlichen Verlautbarung geworden, zwei Fußballklubs im Ausland würden sich (noch) für ihn interessieren?

    Sorry, für meinen Zynismus. Aber meine Lebensumstände verleiten mich dazu, die Sachen eher schnörkellos zu betrachten.

  131. Ach ja. Schönen Urlaub

  132. @ 131 Fnordie:

    ZITAT:

    “ Zum Thema Westerplatte: Die Geschichte ist bekannt und keine, auf die man irgendwie Stolz sein könnte. Wenn man das Thema aber anspricht, dann sollte man auch mal die andere Seite betrachten. Die Westerplatte ist auch ein Symbol für den polnischen Nationalismus. Einfach mal bei den Ukrainern, Weißrussen, Russen, Litauern,Juden und natürlich auch Deutschen nachfragen. Die Polen waren nie nur „Opfer“. Aber ich will hier ja kein Oberseminar am Historischen Seminar in die Gänge bringen.;) „

    Bemerkenswerter Hinweis.

  133. Jetzt! Josef Hader auf 3Sat. Der beste Österreicher seit Markus Weissenberger. Mindestens. Aber im Ernst: Silentium ist goil, Oider.

  134. Das Helle in der Oberstdorfer Dampfbierbrauerei beeindruckt durch einen bitteren Abgang.

  135. Hopfen? Südlich der Mainlinie? Unmöglich.

  136. Schusch, Bettruhe jetzt! ^^

  137. an die alpin-fraktion:

    in tiefenbach (gleich bei euch um die ecke) gibts den besten obstler des allgäus (im supermarkt: tiefenbacher obstler) – hilft exzellent bei jeder art von höhenkoller :)

    frohen muskelkater wünsch ich euch!

  138. Uiiieee. Jetzt auch noch der Occean. Bild

  139. Kalimera Georgios.

  140. @155 Mist, heute ist ja noch gar nicht Freitag.

    @156 wer braucht die EM, wenn man so schöne Nahdrans aus der Gazette des Vertrauens erfährt.

  141. ich werde niemals mehr….

  142. und es war sooo knapp.

  143. ZITAT:

    “ Überraschung:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    da bin ich in der tat überrascht.

    boah, wieviel tore schießen wir denn dann in der nächsten saison? ;-)

  144. und du wusstest das schon gestern, siehe 141. gelle?

  145. ZITAT:

    “ Die Eintracht. Morgen in aller Munde. „

  146. ZITAT:

    “ Die Eintracht. Morgen in aller Munde. „

    Ocean mag ich erst nach dem ersten Tor

  147. Habt ihr Helmes erwartet? ;)

  148. nö, damit hab ich abgeschlossen, aber mit occean hab ich auch nicht gerechnet.

    außerdem scoute ich im moment lieber schweden :-)