Eintracht Frankfurt Donnerstagsmärkte

Kein Markt. Foto: Stefan Krieger.
Kein Markt. Foto: Stefan Krieger.

Während sich die intellektuelle Bohème dieses Blogs hier donnerstags ja ganz gerne auf dem Erzeugermarkt Konstablerwache zu Frankfurt am Main trifft, dort rumlümmelt, hessische Erzeugnisse in den stets durstigen Schlot stürzt und junge Menschen anpöbelt, habe ich mich im Umland umgeschaut.

Und als ich mich dort umschaute, auf dem Alteburger Markt zu Heftrich, ein Glas Bier und eine Bratwurst zu mir nahm, hörte ich vom Nebentisch gar Schauerliches.

Ein Gruppe Jungmänner, sicher zehn an der Zahl und schon seit Stunden dem Alkohol verfallen, fing an „Im Herzen von Europa“ zu intonieren. Da wurde mir, nicht nur auf Grund der Temperaturen und des Bieres, ganz wohlig im Gemüte und ich entschloss mich dazu, heute als erstes mal den Artikel über den einsamen Japaner Inui dem Volke zum Fraß vorzuwerfen.

Den Idrissou, den sich der Leser der haptischen Ausgabe der Frankfurter Rundschau sicher schon gegeben hat, den hebe ich mir für später auf.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Ich hoffe die Eintracht lernt draus, uns Inui muss sich nicht bei Caio informieren (wie auch?) wo die besten Tankstellen sind.

  2. Vielleicht eine Heftricher Spezialität? :)

  3. Oh ja, schee war’s gestern unter den Linden beim kühlen Äppler.

  4. Kommunikation und Führung, da ist Veh sehr stark. Das sind durch die

    Bank überzeugende Ein-/Ansichten, finde ich. Den Part mit Demidov, der ja kein kleines Kind ist und weiß, was er selbst in die Hand zu nehmen hat, wäre allerdings früher bei einem anderen Trainer in Verbindung mit einem anderen Spieler im Umkehrschluss zum „Bashing“ oder zur „Demontage“ geworden. Veh aber weiß, wie man Botschaften rüber bringt. Und die, die nicht mitziehen, sortiert er aus. Wie in der Winterpause geschehen. Kommunikation und Führung – stark, sehr stark. Er weiß ganz genau, was er tut. Und wann er es tun muss.

  5. Beim Aussortieren waren natürlich Spieler gemeint, nicht Botschaften. ;-)

  6. Hat man sich denn im Vorfeld nicht über diesen Kamerad Schnürschuh informiert?

  7. Morgen.

    @Kid: Das hört sich ja beinahe nach ‚isch bin mit ihm zufridde‘ an.

    Schön. Sehe ich genauso.

  8. Ich denke der Preis für einen austrainierten Inui, der Deutsch spricht wäre deutlich höher ausgefallen. Man geht sicherlich davon aus, dass man das in den Griff bekommt. Vielleicht sogar erst nach Saisonbeginn. Inui sehe ich im Moment auch eher als eine Alternative im offensiven Mittelfeld, weniger als sofortigen Stammspieler. Am Ende setzt sich sowieso Köhler durch. ;-)

  9. uhm…. ja, wegen idrissou… das tut ein wenig weh beim zuschauen, auch wenn das ding am ende irgendwie reinging. aber elegante vorarbeit oder gar entspannter eigener abschluss geht anders.

  10. Benny hat gestern ja per Blöd eine Kampfansage gemacht. Der Taka (Nr.2) sollte sein Sushi festschnallen…

  11. @Stefan: Könntet ihr mal wieder ein Video drehen, in dem Ingo sagt, dass wir abkacken? Das hat uns letzte Saison Glück gebracht, vielleicht klappts ja wieder.. ;-)

  12. Morsche

    simmt: irgendwie beruhigend, dass man erfährt, was Inui noch fehlt und verbessert werden kann.

    Für Norweger ist deutsch aber auch einfacher als für Japaner.

  13. ZITAT:

    „Für Norweger ist deutsch aber auch einfacher als für Japaner.“

    Gilt das auch für Fußballerdeutsch? Das dafür benötigte Vokabular passt vermutlich auf einen Bierdeckel, und für die Satzstruktur reichen Imperative vermutlich aus…

  14. Es kommt nicht so oft vor, dass ich einem BL-Trainer uneingeschränkt recht gebe.

    Inui ist Risiko, aber auch Chance zugleich.

    Lernt er die Sprache, wird er mit seinen Nebenleuten besser harmonieren und die Verstärkung sein, die man sich erhofft.

    Verweigert er sich, wird er in mittelfristiger Zukunft an irgendeinen japanischen Club verscherbelt.

    Natürlich darf man fragen, was er in dem Jahr in Bochum alles gemacht hat und was nicht. Diese Frage braucht man aber nicht an Eintracht Frankfurt stellen.

  15. „Gib mich die Kirsche!“ und „Leo“ ist internationaler Fussballer-Sprech. Das versteht auch der letzte Samurai.

  16. Ist aber schon bezeichnend, dass Bochum genauso unprofessionell beim Umgang mit Spielern aus der Ferne ist wie wir. Machen das noch mehr so? Dann hätte man ja mal wieder eine kleine Stellschraube gefunden, durch die man sich einen Vorsprung erarbeiten könnte. Wenns denn nicht zu anstrengend wäre.

  17. Es geht doch nicht nur ums Fußballerdeutsch. Du kannst schlecht zufrieden an einem ort sein, an dem Du niemanden verstehst. Oder er zieht halt nach Düsseldorf.

  18. Manche sind aber offensichtlich auch dafür zu blöd.

    Und warum darf man die Frage nicht stellen ob ein Spieler integrationsfähig ist oder nicht? Mir schwante schon nach dem Interview im Kicker nix Gutes.

    Bei dem heutigen Verschiebshice ist es ja leider mit „Leo“ nicht mehr getan. Wie will der irgendwas von der taktischen Marschroute mitkriegen? Das kann man doch vergessen.

  19. „Ist aber schon bezeichnend, dass Bochum genauso unprofessionell beim Umgang mit Spielern aus der Ferne ist wie wir. Machen das noch mehr so? „

    Breno!

  20. Wär schön, wenn das mit Inui klappen würde. Allein, mir fehlt der Glaube.

  21. ZITAT:

    “ Bei dem heutigen Verschiebshice ist es ja leider mit „Leo“ nicht mehr getan. Wie will der irgendwas von der taktischen Marschroute mitkriegen? Das kann man doch vergessen. „

    Das wird der Armin in der Mannschaftsbesprechung mit entsprechenden Gesten und Grunzlauten an der Taktiktafel vermitteln können. ;-)

  22. @ 16. kunibert

    Gerade Imperative sind in verschiedenen Sprachen sehr unterschidlich, glaube ich.

    Ich glaube, dass eine gute Exotenbetreuung immer noch mehr die Ausnahme als die Regel ist.

  23. Der sieht kein Land in der ersten Liga. Aber seit Kagawa ist offenbar jeder Japaner ein Heilsbringer. Der letzte Japaner vor Kagawa, an den ich mich erinnern kann, der es in der Bundesliga gepackt hat, war Okudera. Das ist 30 Jahre her…

  24. Es wird sehr viel von dem Deutschlehrer/Betreuer abhängen, ob der nämlich meint, er könne nach dem Konzept „VHS-Kurs ‚Deutsch für Ausländer Teil 1“ vorgehen oder ob er eine gute persönliche und pädagogische Ausstrahlung hat. Inui wird auch erforschen, ob so ein Sprachkurs von der Eintracht, v.a. von Veh, nur als ein notwendiges Übel angesehen wird. Sollte dies der Fall sein, wird er sich keine Mühe beim Erwerb der Fremdsprache geben. In Bo. war das ja anscheinend der Fall. Dort muss man sich mal – wie oben schon gepostet – erkundigen.

    Es gab mal einen Afrikaner bei der Eintracht. Ich weiß leider nicht mehr, wer das war, blieb nicht lange. Wenn er während des Trainings seine Deutschlehrerin am Spielfeldrand entdeckte, die da schon auf ihn wartete, rollte er missgelaunt die Augen und die anderen Spieler vera. ihn. So nix gut.

  25. Alles wird gut.

  26. ZITAT:

    “ Der sieht kein Land in der ersten Liga. Aber seit Kagawa ist offenbar jeder Japaner ein Heilsbringer. Der letzte Japaner vor Kagawa, an den ich mich erinnern kann, der es in der Bundesliga gepackt hat, war Okudera. Das ist 30 Jahre her… „

    Takahara? Fand ich jetzt bei uns nicht so schlecht…

    Hasebe bei Wolfsburg war auch vor Kagawa.

  27. Wenn es denn nur die Sprache wäre. Ich glaub‘, das ist nur ein Symptom. Was mich vielmehr beunruhigt ist die Charakterisierung Inuis als großes, noch etwas orientierungsloses Kind. Als solches könnte er noch so tolle Begabungen haben, ohne dass es in der Bundesliga funzt.

    Die beste Nachricht bisher ist für mich, dass er nicht als Heilsbringer gesehen wird; wär‘ halt (mal wieder) nicht nötig gewesen.

  28. Hat ja auch keine 4 Mios gekostet.

  29. Wenn man aus dem Fall Caio keine Lehren gezogen hat, ist ihnen auch nicht mehr zu helfen.

  30. sensacion, ein teaser über märkte und ein bild-untertitel: kein markt :-)

    eintracht: sieht gut aus. am end kommt eh immer alles anders als gedacht. caio und inui beim äppelwoi quasselnd nach dem titelgewinn 2013. und wir am römer.

  31. traber von daglfing

    Ja Herrschaftzeiten – weiss man das denn nicht vorher, dass der kein Wort versteht, ned mal Denglish?

    Unn dass er ein Handtuch ist, das noch nie ne Muckibude gesehen hat ?

    Wer scoutet denn hier unn wer unnerschreibt dann solche Einkäufe ?

    Mailand, Madrid – egal, Hauptsache Japan, oder wie ?

    Hoffe trotzdem noch, dass es kein Caio 2.0 wird (wobei er ja wenigstens keine 4Mios gekostet hat).

    Sehe trotzdem wenig Hoffnung, denn ohne Verständigungsmöglichkeit landet man zwangsläugig auf dem Abstellgleis. Immer. Alle.

  32. Zur Not muss AV japanisch lernen oder einige Spieler, die eh noch die nächsten 10 Jahre dabei sein werden, wie Oka oder Benni. :-)

    Wenn Inui nicht von alleine auf die Sache mit der Sprache kommt, dann muss er eben etwas angeschoben werden. Traurig ist, dass es Prfis gibt, denen die Sprache das Gastgeber/Arbeitgeberlandes so völlig egal ist.

  33. Ganz sicher gehen, wie sich ein Anfangzwanzigjähriger entwickelt, kann man wahrscheinlich nie.

  34. traber von daglfing

    „zwangsläugig“

    Shice Gleitsichtshice.

  35. traber von daglfing

    Wenigstens hammer schon mal ein Thema für die Vorrunde aka „Wie gehts meinem Inui?“

  36. Ihr versteht das alle falsch. Seine große Stärke ist die Unbekümmertheit und die bewahrt er sich durch das nicht verstehen der taktischen Vorgaben. Die Mitspieler können sich schon daran gewöhnen in den diversen Trainingslagern, den Gegenspielern wird er dann Knoten in die Beine spielen.

  37. „Ja Herrschaftzeiten – weiss man das denn nicht vorher, dass der kein Wort versteht, ned mal Denglish?

    Unn dass er ein Handtuch ist, das noch nie ne Muckibude gesehen hat ?

    Wer scoutet denn hier unn wer unnerschreibt dann solche Einkäufe ?“

    Das frage ich mich auch, traber. Ich hätte schon erwartet, dass man aus Fehlern der Vergangenheit gelernt hätte. Und wir sind Aufsteiger, haben also nicht viel Zeit, unsere Pflegefälle langsam an das Bundesliganiveau zu gewöhnen. Naja..

  38. Mir egal. Ich will jetzt endlich einen Goldmedaille. Ansonsten sollte man diesen Touristen die Sporthilfe streichen.

  39. traber von daglfing

    Zitat

    „Ihr versteht das alle falsch.“

    Aber gut, dass Du es mir grad erklärt hast.

    Danke.

    ;)

  40. ZITAT Ex-Ostend 07 (35):

    „Traurig ist, dass es Prfis gibt, denen die Sprache das Gastgeber/Arbeitgeberlandes so völlig egal ist.“

    Das finde ich überhaupt nicht traurig. Wir sprechen hier über einen Spielermarkt, auf dem AGs von Stand zu Stand gehen und sich diejenigen Spieler in den Einkaufskorb werfen, die sie sich leisten können und wollen. Wenn eine AG der Meinung ist, einen Spieler holen zu wollen, auch wenn eine Sprachbarriere besteht, dann ist das nicht traurig, sondern eine bewusste Entscheidung der AG.

    Wenn die AG ein Problem mit dem damit verbundenen Risiko hat, soll sie ihn nicht kaufen.

  41. ZITAT:

    Takahara? Fand ich jetzt bei uns nicht so schlecht… „

    Stimmt, den habe ich vergessen. Na, dann bin ich jetzt zuversichtlich. :)

  42. traber von daglfing

    Naja, dann muss er sich halt durchbeissen, der Japaner.

    Ansonsten bleibt er halt ne Randnotiz – wie viele vor ihm auch schon …

  43. Ist ja schon eine seltsame Einstellung, wenn ich professioneller Spieler in einer Mannschaftssportart bin und es nicht für nötig halte, meine Kollegen auch nur zu verstehen..

  44. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Takahara? Fand ich jetzt bei uns nicht so schlecht… „

    Übrigens spielt Inamoto seit 2010 bei 川崎フロンターレ

  45. ZITAT:

    “ „Ja Herrschaftzeiten – weiss man das denn nicht vorher, dass der kein Wort versteht, ned mal Denglish?

    Unn dass er ein Handtuch ist, das noch nie ne Muckibude gesehen hat ?

    Wer scoutet denn hier unn wer unnerschreibt dann solche Einkäufe ?“

    Das frage ich mich auch, traber. Ich hätte schon erwartet, dass man aus Fehlern der Vergangenheit gelernt hätte. Und wir sind Aufsteiger, haben also nicht viel Zeit, unsere Pflegefälle langsam an das Bundesliganiveau zu gewöhnen. Naja.. „

    Ich sach’s ja nur ungern, aber … das ist mal wieder typisch Eintracht. Da holt man für einen ordentlichen Batzen Geld (1,2 bis 1,5 Millionen) einen Kicker, der sogar schon ein Jahr lang bei einem ehemaligen Ligakonkurrenten gespielt hat und wenn er dann hier ist, stellt man verwundert fest, dass man sich nicht ohne Dolmetscher mit dem verständigen kann, der Kerl offenbar noch nie einen Kraftraum von innen gesehen hat und er noch allerlei zu lernen hat.

    Und das alles trotz Caio. Barvo! Sorry, aber das ist wieder mal Frankfurter Dilettantismus in Reinform.

  46. Wer sagt denn, dass man’s vorher nicht wußte?

  47. Du kannst halt schwer einen „Zukunftsstar“ mit der Äußerung ködern: Der Mund ist zum Sprechen da, nicht zum Kaugummiverarbeiten.

    Wie ich, für Euch Städter zu nachtschlafender Stunde schrub, hätte ich das aber von seinem Berater erwartet, wie viel schöner das Leben mit aktiver Teilnahme ist, der verdient bei Wertsteigerung ja mit;

    und dass er mit seinem ehemaligen Vereinskameraden und Freund Kagawa viel telefoniert,macht mich stutzig, da müßte das Thema Krafttraining ja auch mal zur Sprache kommen, denn der hat`bestimmt nicht durch abgucken gepackt.

  48. ZITAT:

    “ Wer sagt denn, dass man’s vorher nicht wußte? „

    In dem FR-Artikel steht u.a. folgendes: „Der Japaner spricht weder deutsch noch englisch. Jetzt soll ein Dolmetscher engagiert werden.” Und das: „Der 51-Jährige hat sofort verfügt, dass ein Dolmetscher mit ins am Montag beginnende Trainingslager nach Feldkirchen an der Donau reisen wird.”

    Wie lange ist Inui jetzt in Frankfurt? Drei, fast vier Wochen? Und ein Trainingslager hat er bereits mitgemacht, richtig? Wenn man erst jetzt feststellt, dass es ohne Dolmetscher nicht geht, spricht das m.E.n. nicht dafür, dass man sich dieser Problematik VOR der Verpflichtung bewusst war.

  49. ZITAT:

    Bei dem heutigen Verschiebshice ist es ja leider mit „Leo“ nicht mehr getan. Wie will der irgendwas von der taktischen Marschroute mitkriegen? Das kann man doch vergessen. „

    Könnte man sich aber genauso bei Poldi fragen.

  50. Lasst mir bloß den Inui in Ruhe. Dieser blindwütige Integrationswille, der hat Caio am Ende doch zerstört.

  51. A weng Krafttraining, täglich Deutschunterricht, zum Überbürcken ein Dolmetscher und das wird. Ich weissage in max. 6 Monaten.

    Ich habe ja – warum auch immer – blindes Vertrauen in das japanische Bildungssysthem. Wahrscheinlich weil ich durch das hanebüchend softe Programm hessischer Gesamtschulen gehievt wurde.

    Egal. Dachte jedenfals, die Japan Kids würden mit ordentlichen englischen Sprachkenntnissen ausgestattet.

    Desweiteren schließe ich mal, dass ein junger Japaner ohne einen Brocken English in einer tendenziell bildungsfernen Schicht aufgewachsen sein muss – sofern mein positiven Vorurteil gegenüber dem japanischen Bildungssysthem stichhaltig ist.

    So ein junger Kerl ohne irgendein kulturelles Startkapital benötigt Hilfe. Punkt! Ob er nunShushi Koch, Drogenhändler oder Fußballer ist. Die Art der Tätigkeit und das Jahresgehalt spielen da einfach mal nich die geringste Rolle.

    Gut, es sei denn er schafft hiet als Übersetzer oder Deutschlehrer, da würde ich sagen, die Profession spielt doch eine Rolle. Aber hier halt nicht.

    Wo waren wir? Ach ja: Der kann ne Milliarde verdienen. Egal. Er ist und bleibt ein working class kid, alleine in einer fremden seltsamen Welt, deren Sprache er noch nicht einmal spricht und alleine niemals lernen wird.

    Diente er in Bochum nicht unter Funkel. Also ist Funkel schuld. Fakt und feddisch!

  52. at 43,

    stimmt, es gehören immer 2 dazu.

  53. 54 – boah. So richtig spreche ich die Sprache dieser fremden seltsamen Welt aber auch nicht.

    Schlimm schlimm schlimm … Scheißschulsysthem!

  54. ich rieche den Helmes. Ich riechs..

  55. ZITAT:

    “ Das ist ja wohl mal eine Bombe !

    http://www.der-betze-brennt.de.....eattle.php

    WTF ????

    Dann muss Bruno nochmal nachlegen im Sturm…

  56. Tja, da heißt es für mich aus der Not eine Waffe machen.

    Wenn in der 90. Minute unter wildem Gestikulieren und hyperventilierend die neue taktische Ausrichtung reingerufen wird und sich die gegnerische Mannschaft genau darauf einstellt, dann wird unser Japaner, der von nix einen Plan hat zum Matchwinner, da er die Vorgaben ignorierend die gesamte gegnerische Abwehr narrt und zum Sieg einnetzt.

  57. ZITAT:

    “ ich rieche den Helmes. Ich riechs.. „

    Wir sind ganz nah dran!

    Aber der Wechsel von Idrissou überrascht mich jetzt doch ein wenig. Gibt es schon eine offizielle Verlautbarung der Eintracht?

  58. @57 Aprilfisch oder kommt jetzt Helmes?

  59. Holla. Wie viel Helmes bekommt man wohl für einen Mo?

  60. ZITAT:

    “ Holla. Wie viel Helmes bekommt man wohl für einen Mo? „

    0,18

  61. Das überrascht mich jetzt aber wirklich auch.

    Schön, können wir wieder über Neuzugänge spekulieren. War ja bis auf den letzten IV langweilig geworden.

  62. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Holla. Wie viel Helmes bekommt man wohl für einen Mo? „

    0,18 „

    OK. Also Scheibchentaktik…

  63. @62

    Nein, kein Witz. Nicht mal ein Watz

  64. Funckel ja nur kurzzeitig, den könnte mer ja mal fragen, wenn mer net so`n kleingeistiger Funckelhasser wäre.

    Dem sein Herz schlägt nämlich scheinbar immer noch EIN-Tracht.

    ordentlich sozialisieren, aus Caios Fehlverhalten die richtigen Schlüsse ziehen, das erhöht die Chancen auf Wertsteigerung; wobei ich Hellmann`s Sicht des Transferverhaltens nicht teile.

    Wenn wir jetzt einen Jung, Rode verkaufen, bekommen wir immer noch weniger Geld als EINTRACHT in der letzten Zeit für Einkaufsluschen verbraten hat.

    Im Gegenteil muß gezeigt werden, dass man das Gehalt eines Tzavellas, Friend den eigenen starken jungen Leuten durchaus gönnt!

  65. Finde ich gut, der Mo hätte mich in Liga 1 nur aufgeregt mit der Technik.

  66. Mo weg?

    Wow, das ist eine Überraschung. Aber nicht völlig unverständlich.

    Bleibt jetzt Friend oder kommt jetzt Helmes?

  67. Vertrag aufgelöst klingt jetzt nicht gerade nach Ablösesumme. Friend wollten sie wohl nicht beim FCK.

  68. Das kommt jetzt wirklich vollkommen überraschend… traurig bin ich jetzt nicht wirklich.

  69. Danke Mo, für Deinen Beitrag zum Aufstieg, dass Du auf deine Stierzähne gebissen hast, als es weh tat und weil Du ein echt unterhaltsamer Kerl bist. Alles Gute.

  70. @ 54 Ergänzungsspieler: +1

    Wunderte mich auch, dass Inui kein Englisch kann. es gibt also auch in Japan bildungsferne Kids, die Fußball lieben.

    Aber auch ich habe dieses positive Vorurteil – ein Japaner hat definitiv nicht das lässige Brasil-Gen:

    Inui braucht eine(n) vernünftige(n), empathische(n) Deutschlehrer/(-in) – kann ja auch ein(e) Student/Studentin der Japanologie im fortgeschrittenen Semester oder Doktorand(in) sein, muss also nicht teuer sein – und Inui schafft das innerhalb weniger Monate; jeden Tag ein/zwei Lerneinheiten Deutsch und der bildungsferne, aber per se fleißige, disziplinierte Japaner schafft das.

  71. Mo weg? What? Ich bin ratlos und verwirrt.

  72. So macht man sich Baustellen. brauchen wir also noch einen IV und zwei Stürmer. Völlig unnötig meiner Meinung nach und um Welten besser als Hoffer.

  73. @78

    Ich vermute das bis Montag jemand anheuert. So ganz bled sinn se bei uns auch net..

  74. ZITAT:

    “ Mo weg? What? Ich bin ratlos und verwirrt. „

    Aber nach den Aussagen verständlich.

    +++ Occean hat die Nase vorn +++

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  75. Mann muss beim Inui an seine Ehre apellieren. Da steht der Japaner drauf. Habe ich aus der Fernsehserie „Shogun“ gelernt.

  76. Oha ein Dutt, sorry

  77. @ 72 Du brauchst auch nicht traurig sein, aber denk mal nach ob die Eintracht ohne Mos 17 Tore auch aufgestiegen wäre? Möchte wissen was AV macht webb OO sich verletzt? JH aufstellem? Naja ich weiß ja nicht.

    In HR Online stand da noch nichts vom Wechsel. Gibts eigentlich ne Ablöse? Und was ist mit dem zweiten neuen Abwehrsoieler der noch im Trainingslager nachfolgen soll? Mister X? Auf alle Fälle brauchen wir noch Ersatz für JH auch wenn AV nur mit einer Spitze spielen soll.

  78. Was die Quantität angeht, ein Verlust!

    Bei der Qualität habe ich bei Idrissou und der 1.Liga auch so meine Zweifel, allerdings stammen die aus der Gladbacher Zeit. Und da lief ja bei keinem richtig was zusammen.

    Schade, hätte ihn gerne mal gegen erstklassige Gegner gesehen.

    Helmes oder 3 bessere?

  79. Occean und Hoffer. Als Bundesligasturm. Der Mo hat wenigstens schonmal halberfolgreich Buli gespielt. Alles andere als Helmes wäre jetzt eine echte Enttäuschung.

  80. @84 Denke das wird Av auch wissen, die Hoffnung das sie jemanden in der Hinterhand haben ist dann doch groß.

    Nur mit OO,JH und Friend wird es nicht gehen…

  81. ZITAT:

    „aber denk mal nach ob die Eintracht ohne Mos 17 Tore auch aufgestiegen wäre? „

    Es waren nur 14

  82. Unser Pätrick. Der Sommer wird schön.

  83. Das mit den 17 Toren war Alex Meier. Bei Mo waren es immerhin 14. Ob wir ihn in Liga 1 vermissen werden hängt davon ab, wer noch kommt. Ein Hoffer reicht da nicht.

  84. ZITAT:

    “ Unser Pätrick. Der Sommer wird schön. „

    Der wo jetzt Capitano werden soll? Wohl kaum.

  85. Win-win-win-Situation.

    Idrissou spielt in der Liga, in der er Tore schießen kann.

    Die Eintracht kann einen Stürmer verpflichten, der sich von Occean und Hoffer unterscheidet (Typ „Helmes“).

    Lautern bekommt einen Stürmer, der Aufsteigen kennt.

    Ich find`s gut und bin gespannt, was jetzt passiert.

  86. Vielleicht kommt dafür ein Lauterer Abwehrspieler… Rodnei im Tausch für Idrissou…

    Kein guter Deal, finde ich.

  87. Wenn wir nur noch wüssten was wir mit Friend machen sollen.

    Jedenfalls Danke Mo, du warst ein wichtiger Teil der Aufstiegsmannschaft…

  88. ZITAT:

    “ Unser Pätrick. Der Sommer wird schön. „

    …Ochs?

  89. Rodnei?

    Ist das nicht der, der gerne mal Schildenfeld-Patzer einstreut?

  90. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Unser Pätrick. Der Sommer wird schön. „

    Der wo jetzt Capitano werden soll? Wohl kaum. „

    Der wo sich jetzt so gut mit Felix verstehen tut. Antizyklisches Marketing.

  91. @ 93 Ds wäre in der Tat ein schlechter Deal!

    Allerdings ist Helmes reines Wunschdenken!

  92. Helmes hat Magath über den grünen Klee gelobt…..da triefte der Schleim…..

    Mal ehrlich: vom Finanziellen mal ganz abgesehen, hat Helmes auch sportlich im Augenblick keinen Grund VW zu verlassen.

    Eher kommt vielleicht noch einer, den keiner auf der Rechnung hat, den aber auch leider keiner kennt.

  93. Überraschen lassen… bin sehr gespannt was nach Mo kommt.

    Das etwas passieren muss, sollte klar sein. Glaube irgendwie nicht, das er so plötzlich verkauft worden ist, ohne das eine Alternative da ist. Zumindestens hoffe ich das. Nicht das RF unverkäuflich ist, und sich die Verantwortlichen gedacht haben, bevor wir beide an der Backe haben, lieber einen weg.

  94. Mo zum FCK? Da bin ich jetzt mal auf die Zahlen gespannt. Dafür kommt wer? Helmes? Never ever!

  95. ZITAT:

    “ Überraschen lassen… bin sehr gespannt was nach Mo kommt.

    Das etwas passieren muss, sollte klar sein. Glaube irgendwie nicht, das er so plötzlich verkauft worden ist, ohne das eine Alternative da ist. Zumindestens hoffe ich das. Nicht das RF unverkäuflich ist, und sich die Verantwortlichen gedacht haben, bevor wir beide an der Backe haben, lieber einen weg. „

    Ja das mit der Alternative in der Hinterhand denke ich auch. Allerdings: Das habe ich im Winter beim Gekas-Verkauf auch gedacht…

  96. Gute Nachricht! Eigentlich. Denn gleichzeitig holen sie Hoffer zurück und bekommen Friend nicht vom Hof.

    Helmes or bust!

  97. An Helmes glaube ich auch nicht, auch wenn mir Magath manchmal nicht ganz grün ist (hach, welch Wortspiel), und ich mir manchmal nicht sicher bin, welchen Wahrheitsgehalt oder Ernsthaftigkeit seine aussagen besitzen.

  98. Versteh ich zur zeit nicht. Bin gespannt, wer als besser eingestuft wird und spätestens montag präsentiert wird.

  99. Helmes. Die haben doch graf mandzukic verkauft…

  100. Ich finde das gut, da wird schon was in der Hinterhand sein (ein bisschen Angst habe ich nur vor den drei C – Charisteas, Cacau und Christen generell)

  101. Charisteas… no way… mit Cacau könnte ich mich schon eher anfreunden.

  102. Muss sagen, der Brüno überrascht doch immer wieder.

  103. Vielleicht gibts ja was von Hagmayr.

  104. „Vergesst Helmes.“

    Wen oder was sollen wir uns denn stattdessen merken?

    Die hier fortlaufend, immer mal wieder diskutierten Namen (Mladen, Cacau usw.) sind ja alle vom Markt.

    Blieben nur Rosenberg oder Klasnic….

  105. Der Watz kokettiert wieder mit seinem Informationsvorsprung… ;-)

  106. „Vielleicht gibts ja was von Hagmayr.“

    Kweuke !

  107. ZITAT:

    “ Vergesst Helmes. „

    Ich entnehme aus diesem beredten Schweigen, dass ein Kracher Marke Graupolov von Tatabanja Semipalatinsk an der Angel ist.

  108. Die Grüne Bild:

    Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen wollte den Wechsel des 32-jährigen Kameruners Idrissou auf Anfrage nicht dementieren und sagte bezüglich des Auflösungsvertrages: „Ich habe noch nicht unterschrieben.“ Allerdings spricht alles für einen Wechsel von Idrissou, der am Main noch einen Vertrag bis 2013 besitzt. „Manchmal macht ein Transfer im Sinne des Spielers Sinn, wenn dadurch Konfliktpotenzial vermieden wird“, meinte Bruchhagen.

  109. Ronny König. Der Stürmertyp muß unbedingt gleichartig besetzt werden. Oder noch ein Kanadier. Ronny King. Das wäre es.

  110. ZITAT:

    “ Nicht das RF unverkäuflich ist, und sich die Verantwortlichen gedacht haben, bevor wir beide an der Backe haben, lieber einen weg. „

    Warum sollten wir denn den Rasenden Falkenmeyer verkaufen?

    Solide Postings, ansprechende Praesenz auf dem Platz, äh Blog, im Schnitt zu den Jüngeren gehörend.

    Nee, nee, da bin ich klar gegen einen Verkauf.

  111. Ja genau Gekas….und der bringt Inui dann deutsch bei…so schließt sich der Kreis :)

  112. „Ja das mit der Alternative in der Hinterhand denke ich auch. Allerdings: Das habe ich im Winter beim Gekas-Verkauf auch gedacht…“

    Bei Gekas war die Situation aber eine etwas andere. Der war doch im Sommer schon fast bei den Rangers und man hatte plötzlich nach der Mo und Friend Verpflichtung einen Stürmer mehr als geplant.

    Im Winter hat man dann den Gekas Verkauf einfach nachgeholt, das dann allerdings in dem Wissen, dass Friend keine Rolle spielen würde.

  113. Lautern hat aber auch einen breit aufgestellten Sturm jetzt mit Shechter, Bunjaku, Micanski und eben Idrissou. Gut möglich, dass du uns einen davon im Tausch geben. Micanski wäre da doch ein Kandidat…

  114. Wichtig: werfen wir wieder eine Abfindung hinterher?

  115. Mal sehen was aus der wundertuete von bh rauskommt. Denke wie viele vor mir das Mo in der zweiten Liga besser aufgehoben ist . Hoffer will ich trotzdem nicht. Wünsche mir einen Spieler wie Yebhoa neben Atlantik.

  116. Unfassbar

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38654/

    Wie kann man sowas an die Öffentlichkeit geben? Jemand bittet und man wünscht ihm alles Gute? Fehlt da nicht ein entscheidender Teil? HALLO?!?

  117. Der Benny geht wieder in den Sturm. Da kann der Taka (Nr.2) wieder durchatmen.

  118. @123

    Mal langsam, wir müssen erst noch die Aufstiegsprämie an die Gladdies zahlen.

  119. ZITAT:

    “ … nicht das RF unverkäuflich ist,…“

    Gibt’s Interessenten?

  120. Danke Mo, viel Glück!

    Mo hat es wirklich in kurzer Zeit vom Hoffnungsträger zur Identifaíkationsfigur geschafft. Da wird er fehlen und der Rucksack von Occean wird immer schwewrer.

  121. Zu 124. Meinte Yeboah

  122. ZITAT:

    “ Unfassbar

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38654/

    Wie kann man sowas an die Öffentlichkeit geben? Jemand bittet und man wünscht ihm alles Gute? Fehlt da nicht ein entscheidender Teil? HALLO?!? „

    Ich finde es gut, dass Inui jetzt zur Übung die Pressemitteilungen verfassen darf. Dies wäre eine Erklärung warum Idrissou die Eintracht AUF Freigabe gebeten hat.

  123. Ich lege mich fest: Friend bleibt.

  124. Jetzt steht da „um Freigabe gebeten“…

  125. ZITAT:

    “ Die Grüne Bild:

    Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen wollte den Wechsel des 32-jährigen Kameruners Idrissou auf Anfrage nicht dementieren und sagte bezüglich des Auflösungsvertrages: „Ich habe noch nicht unterschrieben.“ Allerdings spricht alles für einen Wechsel von Idrissou, der am Main noch einen Vertrag bis 2013 besitzt. „Manchmal macht ein Transfer im Sinne des Spielers Sinn, wenn dadurch Konfliktpotenzial vermieden wird“, meinte Bruchhagen. „

    Konfliktpotenzial? Wasn für ein Konfliktpotential?

  126. Zum Glück verfasse ich nicht die Pressemitteilungen. Aber Interpunktion wird ohnehin überbewertet.

  127. ZITAT:

    “ Unfassbar

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38654/

    Wie kann man sowas an die Öffentlichkeit geben? Jemand bittet und man wünscht ihm alles Gute? Fehlt da nicht ein entscheidender Teil? HALLO?!? „

    Frankfurter Dilettantismus eben. Ich finde, man sollte diesen feststehenden Begriff schützen lassen. In etwa so wie „Vizekusen”.

  128. Wahrscheinlich noch Altlasten, weil wir ihnen Amedick ausgespannt haben.

  129. Trotzdem ein komischer Zeitpunkt für einen Wechsel. Vor zwei oder drei Wochen wäre das für alle besser gewesen.

    Ist da vielleicht doch was vorgefallen und der Tradition zum Trotz haben bei der Eintracht mal alle dicht gehalten?

  130. Kann Ruth Wagner Sturm?

  131. ZITAT:

    “ Wichtig: werfen wir wieder eine Abfindung hinterher? „

    Nein.

  132. Bestimmt ist der Bruno schon in Oberursel bei Soccertalk und macht ihn hier klar:

    http://www.transfermarkt.de/de....._2011.html

    :-)

  133. ZITAT:

    “ Ich lege mich fest: Friend bleibt. „

    Ich lege mich fest, nach dem 31.8. wird mit friend der vertrag aufgelöst inklusive saftiger abfindungszahlung.

  134. Scheiß Sommerpause. Nimmt das denn gar kein Ende?

  135. Wenn man schon einen 14 Tore Mann ziehen läßt, dann muß man keinen kleinen 9 Tore Mann holen!

  136. Wenn schon nicht Helmes, dann aber den.

    http://www.transfermarkt.de/de....._2011.html

    Ähnliches Preisniveau. Gestern bei Olympia gescoutet. Er würde auch was mitbringen, was die Friend und Occean nur bedingt haben: Schnelligkeit.

    Ist natürlich reine Spinnerei und ich weiß, wo wir im Wettbewerb stehen und das unser Etat zementiert ist.

  137. DANKE MO und alles GUTE für die Zukunft.

    Du hast ehrliche Arbeit hier geleistet.

  138. Oder zur bereits vorgeschlagenen Kontaktpflege mit Hagmayr doch lieber den:

    http://www.youtube.com/watch?v.....kqY6J625rc

    http://www.youtube.com/watch?v.....YE1BwMVP40

    Immer wieder gut ;-)

  139. Robben soll ja bei den Bayern nicht mehr wohlgelitten sein. Der Bruno schafft das mit ein wenig Überzeugungsarbeit…

  140. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Grüne Bild:

    Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen wollte den Wechsel des 32-jährigen Kameruners Idrissou auf Anfrage nicht dementieren und sagte bezüglich des Auflösungsvertrages: „Ich habe noch nicht unterschrieben.“ Allerdings spricht alles für einen Wechsel von Idrissou, der am Main noch einen Vertrag bis 2013 besitzt. „Manchmal macht ein Transfer im Sinne des Spielers Sinn, wenn dadurch Konfliktpotenzial vermieden wird“, meinte Bruchhagen. „

    Konfliktpotenzial? Wasn für ein Konfliktpotential? „

    Naja, evt. Nur noch stürmer nummer 2, verpasste chance auf nen mehrjährigen vetrag. Da kann ein alphatier schon mal motzig werden.

  141. Endlich sagts mal einer.

  142. Ich schätze, jetzt scoutet Hübner wieder am Flughafen. Mal sehen, wen er dieses Mal mitbringt. ;)

  143. Da wird sich Ingo Durstewitz ja freuen. Sein ungeliebter Techniker Idrissou verläßt uns.

    Mal sehen, welche Graupe dafür wieder kommt.

  144. Eher so Freitagsmercato.

  145. Gerüchten zufolge soll sich übrigens „aus gegebenem Anlaß“ am morgigen Samstag Isaradler konstennah in der Stadt befinden und zwischen 1600h und 1800h durstig Zeit totschlagen müssen. Ein ad hoc Taktiktisch mit willigen Passanten böte sich an.

  146. Eintracht-Trainer Armin Veh, auf einen Ersatz angesprochen: „Namen habe ich immer im Kopf. Das kann alles sehr schnell gehen.“

  147. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Unfassbar

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38654/

    Wie kann man sowas an die Öffentlichkeit geben? Jemand bittet und man wünscht ihm alles Gute? Fehlt da nicht ein entscheidender Teil? HALLO?!? „

    Frankfurter Dilettantismus eben. Ich finde, man sollte diesen feststehenden Begriff schützen lassen. In etwa so wie „Vizekusen”. „

    Anderer Begriffsvorschlag:

    „Politbüroeske“ Pressemitteilungen.

  148. Gomez. Mit dem hat er doch schon in Stuttgart ganz gut zusammengearbeitet.Außerdem ist der Eintrachtfan. Natürlich nur streng leistungsbezogen

  149. traber von daglfing

    Den Abgang Mos kann ich gut nachvollziehen.

    Auch die Statements dazu –

    AV in etwa: Mo braucht einen zweiten Stürmer neben sich, da er so gern rum irrlichtert und diese Saison wird die sge eher selten mit zwei Stürmern spielen.

    Und HB in etwa: Motzigkeit vermeiden …

    Jetzt aber wieder etwas mehr Mercato.

  150. Also doch: Cacau.

  151. Mit 32 Lenzen war er nicht mehr der jüngste, unser Mo. Kann ich nachvollziehen den Transfer, insofern BH nun jüngeren, flinkeren Ersatz in der Hinterhand hat/besorgt.

    Das Verletzungsrisiko steigt jenseits der 30 enorm, das können die ollen Säcke im Blog bestimmt bestätigen. 14 Tore hin oder her, ich meine, er hätte es schwer gehabt in Liga 1. Realist scheint er ja zu sein, denn er was, was er kann: Liga 2 rocken ja, Bank sitzen und Klappe halten nein.

    Nun gerne Schipplock oder jemanden, der ähnlich jung und komplett ist. Schade, dass es Mo und nicht Friend ist.

    Schüssi, und danke für die Aufstiegsbuden, Monsieur Idrissou.

  152. ZITAT:

    “ Es geht doch nicht nur ums Fußballerdeutsch. Du kannst schlecht zufrieden an einem ort sein, an dem Du niemanden verstehst. Oder er zieht halt nach Düsseldorf. „

    Dafür muss er nicht nach Dildo. Soll er sich hier in unserer wunderschönen Willi-Brundert-Siedlung in Ffm-Hausen niederlassen. In Hausen stellt Japan die größte Ausländergruppe, noch vor der Türkei und Marokko. Der ortsansässige Arzt hat sich bereits auf die japanischen Mitbürger eingestellt, es gibt einen japanischen Kiosk, ein japanischer Lebensmittelhändler fährt jeden Tag mit seinem Transporter durch die Siedlung und nicht zuletzt befindet sich hier auch die japanische Schule (falls mal Nachwuchs geplant sein sollte). Es sind also alle Voraussetzungen getroffen, dass er hier bis zu seinem Karriereende bleiben kann.

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Also doch: Cacau. „

    Naa http://www.kicker.de/news/fuss.....m-vfb.html

    Alles nur Worte. Das kann alles sehr schnell gehen.

  154. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Also doch: Cacau. „

    Naa http://www.kicker.de/news/fuss.....m-vfb.html

    „…Sein großes Ziel ist die WM 2014 in Brasilien und dafür muss er spielen…“

    Dann braucht er ja hier nicht anfangen.;)

  155. Ich denke ein Cacau würde sich nicht hinter einen Occean anstellen. Und der Olivier ist auch nicht gekommen auf der Bank zu sitzen.

    Ich denke (bzw hoffe zumindest), das jetzt etwas junges hungriges für den Sturm geholt wird, der auch kein Problem daamit hat sich hinten anzustellen und auf der Bank Platz zunehmen.

    Das hätte der gute Mo sicherlich nicht mit sich machen lassen. Da hätte es nach 2-3 Partien auf der Bank Unmut gegeben. Auch wenn AV noch im Quasi letzten Interview vor dem wechsel nach Lautern gesagt hat, dass der Mo kein Problem damit hätte.

    Schade, dass der Petersen von den Bayern schon nach Bremen verliehen wurde.

    Und in der U23 sind die potentiellen „Torjäger“ auch alle weggegangen (Nazarov & Co). Wer weiß ob die was getaugt hätten..

    Helmes können wir usn abschminken. Der wird jetzt wohl noch vom Wolfsburger Alleinherrscher zum Kaptän ernannt, wenn man den Medienberichten glauben schenken kann.

    Wer weiß.. vllt. holen die ja den Tosun aus der Türkei zurück. ;-) Was macht der eigtl. zZt. Hat doch am Ende der Saison auch nichts mehr getroffen, oder wie war das?

    Was habt ihr denn noch für Wünsche (die der liebe Heribert auch finanziell absegnen würde)?

  156. Claudemir Jeronimo Barretto.

  157. Und die Lauterer geben dem 32jährigen noch einen langfristigen Vertrag…

  158. Leider wird Cacau ein Wunschdenken von uns bleiben… das ist ein gestandener Profi, hiten den sich viele Anstellen müssten, auch ein Occean.

    Ich bin mir aber sich, das BH schon einen Ersatz fix hat, sonst hätten den Mo nicht gehen lassen.

  159. So, Mo weg, da ich so meine Zweifel hatte, wie er sich in der ersten Liga macht mit seinen technischen Grenzen, ist dieser Transfer meiner Meinung nach sinnvoll. Interessant wäre es zu wissen, wieviel Ablöse die Eintracht bekommt.

    Alles Gute Mo für deine weitere Zukunft.

    „Und als sich mich dort umschaute“

    Ist da nicht ein s zuviel?

  160. Hinter dem Cacau muss sich keiner anstellen. Der spielt sowieso lieber hinter der zentralen Spitze.

  161. @ RotSchwarz

    „Helmes können wir usn abschminken. Der wird jetzt wohl noch vom Wolfsburger Alleinherrscher zum Kaptän ernannt,..“

    Das sagt der Felix nur, um den Preis zu treiben.

  162. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Hinter dem Cacau muss sich keiner anstellen. Der spielt sowieso lieber hinter der zentralen Spitze. „

    Eben. Und dafür haben wir den Buckligen.

    Als alleinige Spitze taugt Cacau nicht allzuviel.

  163. Die Frage ist, ob für einen ST jetzt noch Geld in die Hand genommen werden soll/kann. Wenn es noch 2 Mios sein dürfen, bekommt man bestimmt einen flinken Slowaken, der in 1-2 Saisons einschlägt. Ablösefrei wird das aber verdammt schwer. Was macht man eigentlich, wenn der Ozean mal verletzt ist oder beim CONCACAF-Cup ran muss?

  164. „Lautern hat aber auch einen breit aufgestellten Sturm jetzt mit Shechter, Bunjaku, Micanski und eben Idrissou. Gut möglich, dass du uns einen davon im Tausch geben. Micanski wäre da doch ein Kandidat…“

    Tippe auf Shechter.

  165. Hoffe mal, dass wir von den Lauterer Stürmerdarstellern gar keinen kriegen.

  166. Koan Helmes. Koan Mladen. Koan Cacau. :-(

  167. „Was macht man eigentlich, wenn der Ozean mal verletzt ist oder beim CONCACAF-Cup ran muss? „

    Am liebsten beantworte ich meine Fragen selbst: wir spielen einfach im spanischen 4-6-0. Kittel oder Meier machen den Fabregas.

    ———-Trapp———-

    Jung Bamba Demidov Djakpa

    —-Rode—-Schwegler—-

    Inui–Kittel–Meier–Köhler

    „Meier schickt Kittel, der wartet, bis Inui in Position gelaufen ist. Eine Haken des quirligen (mittlerweile bestens integrierten) Japaners, durchgesteckt auf Kittel, Flanke auf den langen Pfosten, dort steht Köhler, eiskalt per Kopf. Goool!“

  168. Micanski, das wär ne Option!

  169. traber von daglfing

    @ 180

    Streiche Inui, setze Aigner.

    Und Djakpa – Naja, in Liga 1 kann er ned so rumkaspern, das geht schief.

  170. Schechter. mit butcher und schechter eindeutig positioniert.

    Der nette lette stört allerdings.

  171. Schade, ich hätte Mo gerne mal in der ersten Liga gesehen, aber für so ne Experimente haben wir halt kein Geld, nur der Kleine aus Nilkheim in WOB.

    Mo, mach et juut und danke !!

  172. „Sucht eine neue Herausforderung“ schreibt der HR. Na, wohl eher das Gegenteil. 2 Jahre Vertrag ist auch eher nicht „langfristig“.

  173. So. Mache jetzt Feierabend und verlasse Nilkheim Richtung Stadmitte!

  174. ZITAT:

    “ Micanski, das wär ne Option! „

    Der war gut beim FSV letzte Saison.

    Oder Volland aus SAP leihen.

  175. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Micanski, das wär ne Option! „

    Der war gut beim FSV letzte Saison.

    Oder Volland aus SAP leihen. „

    Der Micanski war aus meiner Sicht nicht nur gut, sondern überragend. Das wär wirklich einer.

    Volland? Naja…aber auch nicht völlig abwegig.

  176. Volland wird keine Sekunde spielen, sollte er in Hoffenheim bleiben, mit Babel und Derdyok ist schon ein Topstürmer zuviel im Kader.

    Oder wir leihen Babel ;o)

    Aber trotzdem haben sich Volland und auch Micanski „nur“ in Liga 2 recht gut geschlagen…

    Wären allerdings beide gute Perspektivspieler.

    Was sagt denn die Kapazität in Sachen Spieler?

    CE bitte übernehmen ;o)

  177. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Micanski, das wär ne Option! „

    Wenn Lautern nicht ganz bescheuert ist, werden Sie nächste Saison mit Micanski und Mo spielen.

    Wahrscheinlich der beste Sturm in Liga 2

  178. @189

    wollen die hoffenheimer net den babel unbedingt los werden?

  179. ZITAT:

    “ @189

    wollen die hoffenheimer net den babel unbedingt los werden? „

    Ja, wollen sie. Zu teuer, zu alt, zu ichbezogen. Genau das richtige für uns.

  180. Kriegen wir eh net.

  181. traber von daglfing

    Von den Säuen die hier grad über den Marktplatz getrieben werden, wird imho keine bei uns einkehren, was ich aber nicht allzusehr bedauere.

  182. Nja traber, Volland war eine der wenigen in Liga zwei die mir aufgefallen sind. Verdammt schnell der Bub. Und hat auch ne ziemlich gute Torbilanz

  183. Ach, irgendwie muss man ihn einfach gerne haben:

    http://www.11freunde.de/interv.....-interview

  184. Noch ´nen Kevin ? Och nö.

  185. ZITAT:

    “ Kriegen wir eh net. „

    Warum nicht?

    War bekanntlich letzte Saison in Liga 2 verliehen.

    Da wäre die Leihe an einen cleveren, hippen Erstligaaufsteiger, in seiner Entwicklung genau das richtige…

    Aber keine Champions League Klausel! ;o)

  186. ZITAT:

    “ Noch ´nen Kevin ? Och nö. „

    Was sagt die Haupthaar Kommision?

  187. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @189

    wollen die hoffenheimer net den babel unbedingt los werden? „

    Ja, wollen sie. Zu teuer, zu alt, zu ichbezogen. Genau das richtige für uns. „

    25 ist zu alt?

  188. traber von daglfing

    HG, Du meinst den, der letzte Saison als 60er gegen uns einnetzte ?

    http://www.transfermarkt.de/de.....82009.html

    Okay, aber den gibt uns der Babbel eh ned …

  189. Der Babel ist sich doch zu fein für uns.

    Abgesehen davon spielt er nicht vorrangig zentral sondern Flügel.

  190. traber von daglfing

    Ausserdem werden da sicher Zahlen aufgerufen, bei denen die Unsrigen gleich abwinken.

    Zurecht imho.

  191. traber von daglfing

    Babel ist für mich wie Helmes – gar ned erst Stirn runzeln.

  192. Die Kartoffelbauern hätten es nun wirklich nicht sein müssen. Champions League also weiterhin nur auf der PS3. Trotzdem danke und alles Gute.

    Choupo-Moting wäre was. Die bisherige Nummer 1 in Rhein-Main hätte aber wohl was dagegen.;)

    Nöthe wäre auch was. Occean und so…

    Dieser de Camargo spielt ja auch wenig…

    Schipplock will,darf aber nur selten..

    Hanke, Lakic, Mlapa, Berg oder Arnautovic will keiner…

    Bleibt noch Pukki…

  193. Bellarabi vergessen…

  194. ZITAT:

    “ Ja, wollen sie. Zu teuer, zu alt, zu ichbezogen. Genau das richtige für uns. „

    net falsch verstehen. ich will den nicht bei der eintracht haben.

  195. @Fnordie

    Mlapa ist glaub ich in BMG gelandet

    Pukki wird Stevens nicht rausrücken. DER wäre es!

    @Traber

    Warum sollte der Babbel sich zieren?

  196. Von den ganzen Kandidaten hat Graupolov den größten Stein in meinem Brett vorm Kopf. „Vergesst Helmes!“ klingt wie ein mit dem silbernen Bären ausgezeichneter Film über die Thatcher-Ära bei Eintracht Frankfurt.

  197. traber von daglfing

    Wenn er Babel vom Hof haben will, hat er nur noch drei (ernstzunehmende) Stürmer, Cassio.

    Und da glaube ich nicht, dass er Volland nach guter letzter Saison hergibt.

  198. PUKKI!!!!

    geiler typ das.

    http://www.youtube.com/watch?v.....UlA#t=0m15

    absolut dafür. den song dann entsprechend modifiziert: da brauchts koan pyro mehr.

  199. Aber es wird dann wohl doch uns Hoffer sein.;)

  200. laut hr soll Oehrl „gehandelt“ werden. hm.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_45542303

  201. Volland wäre toll, aber nur mit Kaufoption. Ich will nicht zum Ausbildungsverein von Didi werden.

    Warum sollte Stevens den Pukki nicht rausrücken? Der scheint, außer bei den Fans, nicht das beste Standing auf Schalke zu haben. Ich weiß zwar nicht warum, aber denen ihr Joker Nr.1 war doch Marica, oder?

    Babel soll bei Babbel bleiben. Da passt Preis-Leistung überhaupt nicht zusammen. Zumal der wie bereits erwähnt eher Flügelspieler ist. Und da haben wir Aigner, Inui, Kittel, Köhler und Matmour.

  202. ZITAT:

    “ laut hr soll Oehrl „gehandelt“ werden. hm.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_45542303

    Jetzt ist wieder Schrotflintenzeit. Einer wird schon treffen.

  203. Pukki wär klasse!

    Ist aber kein Stoßstürmer wie der Mo-

    Eher ein Flügelstürmer.

  204. ZITAT:

    “ Ach, irgendwie muss man ihn einfach gerne haben:

    http://www.11freunde.de/interv.....-interview

    Auf alle Fälle! Oka ist ein prima Kerl und mittlerweile eine Eintracht-Ikone. Ich mag ihn wirklich gerne.

    Trotzdem möchte ich nicht, dass er wieder als Nummer 1 im Tor der Eintracht steht. Ich hoffe, es kommt in dieser Saison endlich zu der längst fälligen Wachablösung.

  205. Da will ich mal hoffen, dass der HR-Redakteur und nicht der Bruno die Schrotflinte in der Hand haben ;-)

  206. ZITAT:

    “ Da will ich mal hoffen, dass der HR-Redakteur und nicht der Bruno die Schrotflinte in der Hand haben ;-) „

    äh, hat

    (ist wohl zu heiß hier)

  207. Bruno schießt nicht mit der Schrotflinte, der grätscht am Flughafen!

  208. Ich glaube nicht wirklich dran das wir einen Spieler aus der dt.1.Liga bekommen.

  209. Bin mal gespannt auf wen die Bild schießt. Die hatten ja noch keinen Treffer bisher.

  210. ZITAT:

    “ Bin mal gespannt auf wen die Bild schießt. Die hatten ja noch keinen Treffer bisher. „

    Ach komm, gibbet da so eine interne Trefferliste, welches Blatt am besten zockt?

  211. Oha … Tontauben-Stürmer-Schießen! Ist ja fast olympisch. Darf ich auch mal? Peng! Hamza Younes

  212. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Bin mal gespannt auf wen die Bild schießt. Die hatten ja noch keinen Treffer bisher. „

    Vermute, die haben ihre Netze diesmal am Baggersee ausgelegt.

    Aber irgend nen alten Stiefel werden sie schon anschleppen.

    Ziemlich sicher.

  213. ZITAT:

    Ach komm, gibbet da so eine interne Trefferliste, welches Blatt am besten zockt? „

    Nein. Extern. Vom Umfeld.

  214. Und noch einer … bumm! Marko Livaja

  215. An Oehrl dachte ich auch wieder, nachdem Ausburg die Astrid geholt hat.

  216. @bertifux

    “ Bruno schießt nicht mit der Schrotflinte, der grätscht am Flughafen! „

    :-)) Ich stelle mir gerade vor, wie der Bruno es sich

    in einer VIP-Lounge auf dem Flughafen so mit I-

    dingens und Opernglas eingerichtet hat und durch

    die Scheiben peilt, ob da nicht bald eine fette

    Beute vorbeikommt.

  217. Wird Helmes morgen schon vorgestellt?

  218. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Wird Helmes morgen schon vorgestellt? „

    Ja. Als neuer Käptn vom Felix.

  219. Wie immer ist die Eintracht zu spät dran, sonst wäre ich für eine spektakuläre Rückholaktion gewesen:

    STROH-ENGEL

  220. @ 237

    Und alle 3 noch im Rennen. Ich konnt‘ eine Weile fast nicht mehr hinschauen, so klapperig war der Kleinste. Merke: Wenn der es schafft, kann der Inui auch noch stark werden!

  221. ZITAT (@darkman):

    „Vertrag aufgelöst klingt jetzt nicht gerade nach Ablösesumme.“

    Ich verstehe nicht, dass wir mit einem Spieler, den wir abgeben, den Vertrag auflösen. Andere Vereine tun das doch mit den Spielern, die wir holen, auch nicht.

    Wir haben doch letztes Jahr für Mo auch Ablöse bezahlt. Und jetzt verschenken wir ihn.

    So schlecht kann es uns dann doch wohl finanziell nicht gehen, wie uns immer weisgemacht wird.

  222. „Interpunktion wird ohnehin überbewertet“

    Obwohl sie beim Lesen manchmal ganz hilfreich ist.

  223. ZITAT:

    “ ZITAT (@darkman):

    „Vertrag aufgelöst klingt jetzt nicht gerade nach Ablösesumme.“

    Ich verstehe nicht, dass wir mit einem Spieler, den wir abgeben, den Vertrag auflösen. Andere Vereine tun das doch mit den Spielern, die wir holen, auch nicht.

    doch *augenroll*, jeder Verein löst mit den Spielern, die wir von denen holen, den Vertrag auf. Und wir lösen mit jedem Spieler, den wir vor Ablauf der Vertragslaufzeit gehen lassen, den Vertrag auf.

    Meine Güte…

  224. OT: Leseanregung

    http://www.heise.de/tp/artikel.....725/1.html

    (KEIN anstößiges Bild)

    Wir lassen uns aber nicht treiben…

    ;-)

  225. „jeder Verein löst mit den Spielern, die wir von denen holen, den Vertrag auf.“

    Ja. Gegen Zahlung einer Ablösesumme. Wir machen das freiwillig.

    Aber das hat ja eine lange Tradition. Haben wir schon mit Magath gemacht.

  226. wie gegen die Wand…

  227. Kann mir nicht vorstellen, dass wir den Idrissou ohne einen Cent Ablöse abgeben.

    Ist ja kein Spieler den wir unbedingt abgeben wollten.

  228. Wenn der Hübi für die Mio Jahresgehalt einen jüngeren besseren an Land zieht, ist doch alles gut.

    Wenn sich jetzt wirklich Stunk abzeichnete – und Mo war in der Vergangenheit nicht immer ein einfacher Mensch – dann kann das echt für alle Beteiligten das beste sein. Und Veh hat relativ überzeugend demonstriert, dass Zusammenhalt wichtiger sein kann, als individuelle Qualität.

  229. ZITAT:

    “ OT: Leseanregung

    http://www.heise.de/tp/artikel.....725/1.html

    (KEIN anstößiges Bild)

    Wir lassen uns aber nicht treiben…

    ;-) „

    Danke. Passt ins Weltbild. Auch was die einheimischen Geistesgrößen betrifft.

  230. Ich mag den Mo sehr gerne. Ich werden den Stier vermissen.

  231. Interessant wieviele Säue hier durchs virtuelle Dorf getrieben werden; ich warte in Ruhe ab und rege mich einfach hinterher über die eingekauften Blindgänger auf, von denen ich natürlich schon vorher längst wusste, dass sie das Geld nicht wert waren. ;-)

  232. „ich warte in Ruhe ab und rege mich einfach hinterher über die eingekauften Blindgänger auf“

    okay, mach das.

  233. „Wenn der Hübi für die Mio Jahresgehalt einen jüngeren besseren an Land zieht, ist doch alles gut. „

    Geld haben wir ja eh genug.

  234. BTW: Was ist aus dem dritten Neuen, neben Demidov und Anderson, für die Innenverteidgung geworden? ;-)

  235. „Nach der Auswertung ist der Blutalkoholwert ein Indikator für politischen Konservatismus.“

    Ha!

    Ergänzungsspieler!?

    Ich ahnte ja immer, dass hinter diesem fassadären chronischen Aufbegehren …

  236. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ OT: Leseanregung

    http://www.heise.de/tp/artikel.....725/1.html

    (KEIN anstößiges Bild)

    Wir lassen uns aber nicht treiben…

    ;-) „

    Habe ich gleich mal ausprobiert und siehe da, es funktioniert. Die erfolgreichsten Clubs in Europa haben entweder Millionen an Schulden, oder einen Milliardär als Eigentümer/Sponsor, wir haben weder noch. Ergo ist Bruchhagen Vereins schädigendes Verhalten bewiesen, weil er gegen beides ist.

    Einzige Ausnahme ist übrigens Bayern. Aber die sind seit 2 Jahren auch nicht mehr Meister geworden.

  237. ZITAT:

    “ Kann mir nicht vorstellen, dass wir den Idrissou ohne einen Cent Ablöse abgeben.

    Ist ja kein Spieler den wir unbedingt abgeben wollten. „

    „Die Ablöse soll dem Vernehmen nach bei etwas unter 500.000 Euro gelegen haben.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  238. Warten auf Goian…

  239. ZITAT FR-Online:

    “ Zudem steht ein weiteres Ausleihgeschäft des österreichischen Nationalspielers Erwin Hoffer vom SSC Neapel (die FR berichtete) unmittelbar bevor. „

    Das ist ein Satz, der mir langsam auf den Keks geht. Es wird Zeit, dass da endlich mal Fakten geschaffen werden – welcher Art auch immer.

  240. @254 stinkesocke

    Vereinschädigendes Verhalten. Als Vorsitzender der AG. Na dann werf mal vor.

  241. Eine neue Einnahmequelle…

    Einrichtung der „Spielkategorie A++“

    Man beachte die „moderate“ Preisanpassung im Vergleich zu der Kategorie D.

    http://www.fcbarcelona.com/inf.....ket-prices

    Hier wäre was los…

  242. „Und alle 3 noch im Rennen. „

    Ich dachte, die hätten einen totgemacht.

  243. Tzavellas ist aber schon noch auf der Payroll

  244. Ah, Informationsvorsprung. DaZnke, FR.

    Ich las ja hier schon, …

    (sorry, falscher Duktus)

    Alle behaupteten immer, Veg rede die Spieler nicht stark. Nach dem Umbruch jetzt scheint es, dass er auch hier kritiserte Schwächen durchaus sah, die Spieler aber gerade stark redete. Schildi, Mo, DJ – gerade die Stammspieler aus L2 wurden ersetzt, bei denen – unabhängig von Sympathiewerten – alle immer Zweifel an der Erstligatauglichkeit hatten.

  245. ZITAT:

    “ „Und alle 3 noch im Rennen. „

    Ich dachte, die hätten einen totgemacht. „

    Nee. Guckst Du. Der war nur total abgehängt. Wie MG vor 2 Jahren.

    Ein Phoenix.

  246. @259

    Meine Fresse – das sind ja Preise! Kein Wunder, dass der Spanier unter den Rettungsschirm schlüpft.

  247. Kann mir mal jemand Beispiele nennen für Idrissous „private Eskapaden“ (FR)? Das ging völlig an mir vorbei.

  248. „Tzavellas ist aber schon noch auf der Payroll“

    Aber nicht auf der Playroll.

  249. ZITAT:

    “ Eine neue Einnahmequelle…

    Einrichtung der „Spielkategorie A++“

    Man beachte die „moderate“ Preisanpassung im Vergleich zu der Kategorie D.

    http://www.fcbarcelona.com/inf.....ket-prices

    Hier wäre was los… „

    Ja und? wir sind doch sowieso D

  250. ZITAT:

    “ @259

    Meine Fresse – das sind ja Preise! Kein Wunder, dass der Spanier unter den Rettungsschirm schlüpft. „

    Aber ab 13 Euro kann man ein Ligaspiel sehen, oder?

    Die Spannweite ist gößer, aber exorbitant scheint es mir gerade auf den billigen Plätzen nicht. Oder lese ich das falsch?

  251. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wird Helmes morgen schon vorgestellt? „

    Ja. Als neuer Käptn vom Felix. „

    :-((

  252. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @259

    Meine Fresse – das sind ja Preise! Kein Wunder, dass der Spanier unter den Rettungsschirm schlüpft. „

    Aber ab 13 Euro kann man ein Ligaspiel sehen, oder?

    Die Spannweite ist gößer, aber exorbitant scheint es mir gerade auf den billigen Plätzen nicht. Oder lese ich das falsch? „

    Naja, ist schon ein „Sprung dabei“:

    „19 € vs. 99 €“

    „79 € vs. 298 €“

    Ist aber nicht unser Adlerproblem.

  253. Der Unterschied ist einfach:

    Barcelona gg. Real Madrid wollen eben viel mehr sehen.

    Eintracht gg. Fürth ist hingegen nur etwas für einen erlauchten Kreis an Fussballfachleuten.

  254. „Eintracht gg. Fürth ist hingegen nur etwas für einen erlauchten Kreis an Fussballfachleuten.“

    Wahre Fans halt.

  255. Was höre ich??

    Ein sehbehinderter Typ aus Südkorea, der so mehr nach Gefühl schießt, hat einen neuen Weltrekord beim Bogenschießen aufgestellt?

    Vielleicht müssen wir Stürmer nach ganz anderen Kriterien scouten. Wobei – Südkorea, hm, irgendwas war da schon mal…

  256. Die Olympischen Spiele gehen mir auf den Sack. Taugen nicht als Fußballpausenfüller.

  257. „Die Olympischen Spiele gehen mir auf den Sack.“

    Hihi, dabei sind sie noch nicht mal eröffnet.

  258. Also die Olympics gehen mir inzwischen – so wie andere Veranstaltungen, die mich früher noch interessiert haben (z. B. auch die Tour) – am Bobek vorbei. Schade eigentlich.

    Und wenn ich höre, dass ein Blinder einen Weltrekord im Bogenschießen aufstellt, dann wird sich daran bestimmt auch nix mehr ändern.

    Nochmal zu unserm Inui. Ich kann mir net vorstellen, dass der jetzt plötzlich Deutsch lernt, nachdem der schon ein Jahr oder wie lang in Deutschland spielt und noch heute kein Wort kann. Der Theo hat das ja auch net gebraucht.

    Ich bewundere den Mut – oder wie soll man das nennen – von so jungen Leuten, ohne die geringsten Fremdsprachenkenntnisse in ein Land mit noch dazu völlig fremder Kultur zu gehen.

    Aber AV wird schon wissen was er tut. War ja sein Wunschkandidat.

  259. ZITAT:

    “ Die Olympischen Spiele gehen mir auf den Sack. Taugen nicht als Fußballpausenfüller. „

    Warte nur bis die Hockey Herren kommen. Dynamik Taktik Spiieintelligenz Sportsgeist Siegermentalität Erfolg…alles dabei.

  260. ZITAT:

    „Warte nur bis die Hockey Herren kommen. Dynamik Taktik Spiieintelligenz Sportsgeist Siegermentalität Erfolg…alles dabei. „

    Rasenschach. Aufregend.

  261. Im Hockey sin’se wenigstens dabei. Ansonsten ist ja in den Mannschaftssportarten nix los. Fußball, Handball, Basketball: tote Hose. (Nur im Volleyball sind glaub‘ ich die Damen noch qualifiziert. Oder?)

  262. Nee. Volleyball Herren. Hab‘ grad nochmal geguckt.

  263. ZITAT:

    „Warte nur bis die Hockey Herren kommen. Dynamik Taktik Spiieintelligenz Sportsgeist Siegermentalität Erfolg…alles dabei. „

    Und die kurzen Ecken! Das ist doch entschieden ein Element, das dem Fußball einfach fehlt.

  264. Da! Pyrotechnik in Sportstadien!

    Und dieser Steinbrecher sagt nichts dazu.

  265. Wo ist Kerner?

  266. Uuh. Mir is schwindelisch. Mir geht das zu schnell, die Themse da runner.

  267. England! Na bitte.

  268. Lance Armstrong, der Gelbe, oder?

  269. „we have built Jerusalem“

    Man sollte die Politik aus dem Sport heraushalten.

  270. England ist durch, die EM ist vorbei. Sie haben Flower of Scotland gespielt. Gänsehaut.

    Lance?

  271. Eine Kiste Witwe nach Mainz, wenn Poschmann nur mal 5 Minuten den Mund hält. Nur 5 verdammte Minuten.

  272. Steam. Watt, what?

  273. Puh. Ein fleißiger Menschenschlag offensichtlich, da auf der Insel.

  274. Ein Stengel Mohn und jeder weiß bescheid. Sehr, sehr gelungene Show.

    Wenn nicht Poschmann wäre.

  275. Eigentlich sind das unsere Spiele. Frankfurt 2012 OlympJa

  276. Eigentlich wollten wir ja heuer die Olympics veranstalten.

  277. Wer weiß, wozu es gut ist.

  278. Jetzt hat er endlich gemerkt, daß Branagh Brunel spielt.

  279. Wir hätten dann wieder auf dem kaputten Rasen kicken müssen.

  280. Five Rings to rule them all…

  281. ZITAT:

    “ Au. C-E! „

    Bitte?!

    Hast Du was gehört?

  282. Am Ende der Zeremonie wird Stuart Pearce das olympische Feuer im 15. Versuch per Elfmeter entzünden.

  283. Zwei Dumme, ein Gedanke.

  284. ZITAT:

    “ Am Ende der Zeremonie wird Stuart Pearce das olympische Feuer im 15. Versuch per Elfmeter entzünden. „

    Brüller. Ich leg mich nieder.

  285. Ich tippe ja auf Eddie the Eagle…ein Adler entzündet das Feuer im Vorbeiflug

  286. Nur springt Eddi meist sehr kurz aber das kenne mer ja.

  287. Der Gründel mit OlympJa und Adler wieder sehr heimatverbunden.

  288. Sehr cool die Themsen -Lisbeth

  289. Ui, der Craig ist aber enorm gealtert in dem kurzen Moment.

  290. Bond und Queen warn ja schon gut, aber wenn gleich alle 10 german Bombers singen…

  291. Ach nee, der Prinz ist das jetzt neben ihr.

  292. ZITAT:

    “ Ach nee, der Prinz ist das jetzt neben ihr. „

    Poldi?

  293. Aufstehen für die Königin bitte.

  294. Ok, kicken kann er nicht der Brite, aber die Show ist nicht übel. Muß man zugeben.

  295. Immerhin ist der Prinzgemahl auch so etwas wie ein Hesse. Deswegen dappt der auch so häufig ins Fettnäppfche

  296. POSCHMANN HALT DIE SCHNAUZE

    @303

    War nicht von mir – hab ich grad auf Twitter irgendwo gelesen.

  297. ZITAT:

    “ Immerhin ist der Prinzgemahl auch so etwas wie ein Hesse. Deswegen dappt der auch so häufig ins Fettnäppfche „

    Ich mag den ja.

  298. Mike OldFETT zu erwähnen war doch ganz nett…

  299. AOK Ballett

  300. Wenn die jetzt noch den Lattenknaller 66 zugeben, dann kriegen die von mir 12 Punkte für den Abend.

  301. Ich vermisse Cold Play. aber die Besten kommen eh zum Schluß

  302. Hm. Nicht übel. Da. Coldplay!

  303. Wie ist das eigentlich mit dem Druck bei so einer Eröffnungsfeier, Olli?

  304. Also es kommen noch Beatle Paul, Thatcher & die Hooligans und Patrick Helmes, wenn ich meiner Programmzeitschrift glauben kann.

  305. Was sind das eigentlich für röhrenförmige Glocken, Poschi?

  306. Kitsch as Kitsch can.

  307. @Dr. Kunter: Macht Sir Paul Pyro?

  308. Atkinson beim Laktattest durchgefallen!

  309. ZITAT:

    “ @Dr. Kunter: Macht Sir Paul Pyro? „

    vor 2 Jahren in Köln hatte er ordentlich was dabei!

  310. talking bout my generation. blogmusic.

  311. Tiger feet. Ach du Scheiße, hier werden ja Erinnerungen geweckt.

    Bowie, natürlich auch.

  312. Also in der Musik waren sie klar besser.

  313. ZITAT:

    “ The Specials. Great. „

    Top.

  314. Überfordert die ganze klassische Musik nicht die Jugend (der Welt)?

  315. ZITAT:

    “ Überfordert die ganze klassische Musik nicht die Jugend (der Welt)? „

    Immerhin hält Poschi den Rand.

  316. Geil. DAS können sie noch Stunde machen (ohne Posche).

  317. ZITAT:

    “ Die Pistolen. „

    Soundtrack Deiner Jugend :-)

  318. Ok. Sie waren wirklich besser.

  319. Ein Sample der Happy Mondays. Great.

  320. also der teil gefällt. und gebabbelt wird au ned.

  321. Wobei, der Remix von den Sweet Dreams hätte nicht sein müssen.

  322. Das ist jetzt wirklich fantastisch. Normalerweise werden bei sowas die erbärmlichen Hits runtergenudelt. Aber hier ist es durchgehend erfolgreiche Qualität.

  323. „Also in der Musik waren sie klar besser.“

    Als im 11er-Schießen.

  324. Hoffentlich kriegt Philipp Battenberg nicht wieder ne Blasenentzündung; der würde jetzt lieber einen heben oder mit Lisbeth im Bett kuscheln, als sich das neumodische Zeugs anzutun.

  325. Hat Poschmann „Internet“ zum WWW gesagt?

  326. Rüsselsheim.

  327. Web, Internet, wo ist der Unterschied? Außerdem hat Al Gore das alles erfunden.

  328. Thank God for the Interwebs.

  329. Oh. Es donnert und fängt an zu regnen.

  330. ZITAT:

    “ Underworld . Great. „

    Wovon bitte redet Ihr?

  331. Welt weit weg.

  332. Klingt wie beim Sandmännchen.

  333. Musik, ce. Musik. Das sieht man doch.

  334. Zul lang. Das zieht sich elendig.

  335. ZITAT:

    “ Zul lang. Das zieht sich elendig. „

    Stimmt. Laut Programmvorschau dauert das bis halb 2!?

  336. ZITAT:

    “ Musik, ce. Musik. Das sieht man doch. „

    hihi

  337. Ok. Der Fahnenträger hat die Arschlochkarte gezogen. Kann nicht mit dem Handy filmen.

  338. Alle gedopt.

  339. Bahrain. Große Fußballnation.

  340. ZITAT:

    “ Alle gedopt. „

    Ganz toll. Blog-G muss wieder mal die Stimmung versauen.

  341. ZITAT:

    “ musik: http://www.telegraph.co.uk/spo.....emony.html

    Uff. Eigentlich müsste jetzt meine Plattensammlung auf den Müll bringen. Fucking sellouts.

  342. Komm, schusch, heul nicht. Habe ich aufgegeben, als ich Patti Smith beim REWE gehört habe.

  343. Das steampunkeske Tragegestell der Ländernamengirls fesselt meine gesamte Aufmerksamkeit.

    Schön auch, daß die Athletensicht komplett auf Erinnerungsprotokolle der Länderzugehörigkeit historischer Schwimmer reduziert wird, wie ein gewisser anderer Sport auf die Torwarttätigkeit.

  344. Immerhin schon „C“.

  345. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Alle gedopt. „

    Ganz toll. Blog-G muss wieder mal die Stimmung versauen. „

    Ich meinte jetzt nur die Bahamas. Diese kleine Inselgruppe, wie Poschi sagte, die so viele große Sprinter hervorbringt.

  346. Buchstabe „C“. Blöd. Irgendwie funktioniert meine Taste zum schnellen Vorlauf nicht.

  347. Caymaninseln. Die verbraten da mein Geld.

  348. Tschad. Das Bielefeld unter den Staaten.

  349. Apropos „Schneller Vorlauf“. Wenn das jetzt kein olympischer Delling ist.

  350. Da! Die Ivorer.

  351. „leider … des Dopings überführt worden“

    So schauts mal aus!

  352. Die sind ja immer noch bei C.

  353. ZITAT:

    “ Wie ist das eigentlich mit dem Druck bei so einer Eröffnungsfeier, Olli? „

    Lol

  354. Ah. Endlich „C“.

  355. Die Tschechen! Albert! Die Tschechen!

  356. gummistiefel, wie nett :)

  357. I’m all lost in the supermarket

  358. Jetzt kommen wir aber dran. D. Oder?

  359. Bin gespannt wann welche mit Aluhüten kommen

  360. E! Gleich kommt England!

  361. Ich hatte uns eigentlich schon bei A erwartet.

  362. ZITAT:

    “ Ich hatte uns eigentlich schon bei A erwartet. „

    Arschkrampen?

  363. Ob es auch andere Sportarten als Schwimmen gibt?

  364. Ah. G. Deshalb.

  365. Die neue Bogner-Kollektion weiß wie immer zu befremdschämen.

  366. „Ob es auch andere Sportarten als Schwimmen gibt?“

    Pferdereiten

  367. Ah, rosa und hellblau, babyteam blblbl.

    Ich sach nix mehr über Jako.

  368. Helmes ist da nicht dabei?

  369. Nein, cool down Doc. Wir lassen uns nicht treiben, schon gar nicht von Poschi.

  370. Independents? WTF? Darüber dürften sie gerne 5 Minuten reden. Aber es kommt Indien.

  371. …Rosa…klasse…und wir waren die Vorreiter…was wurde das Rosa hier und sonstwo verteufelt !

  372. Ich warte jetzt noch auf N wie Neu-Isenburg und geh dann ins Bett. Dann kann ich zum Frühstück pünktlich die Pyroshow mit dem olympischen Feuer sehn.

  373. „Aber es kommt Indien.“

    I wie Indien. Passt doch. Besser als H wie Ungarn.

  374. Ach. Die Niederländer sind auch dabei. Ich dachte die könnten nur Schlittschuh laufen.

  375. ZITAT:

    “ Die neue Bogner-Kollektion weiß wie immer zu befremdschämen. „

    Kann man den Alten Sa.. nicht mal ausboten? Und im übrigen, nur weil der von 100 Jahren mal Skilaufen konnte, warum müssen unsere Athleten jetzt bei der SOMMER Olympiade im Winteroutfit rum laufen.

  376. Uiuiui, jedes 2te Wort falsch. Es ist einfach zu warm. Nicht nur der Fuss schwitzt.

  377. Ich sage: jako statt bogner! *dieneuentrikotssindspitze*

  378. Ich überleg‘ die ganze Zeit, wer die Kathrin ist, die da im Hintergrund mit Poschi schwätzt. Vorhin dachte ich, es wäre Heike.

  379. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Komm, schusch, heul nicht. Habe ich aufgegeben, als ich Patti Smith beim REWE gehört habe. „

    Woran merkt man dass man alt geworden ist?

    Die Lieblingsmucke wird auf dem Wühltisch verramscht…

  380. Die Amis sind ja auch ganz schön blöd dran, dass sie erst unter U einlaufen dürfen.

  381. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Ich überleg‘ die ganze Zeit, wer die Kathrin ist, die da im Hintergrund mit Poschi schwätzt. Vorhin dachte ich, es wäre Heike. „

    Kathrin Boron

    http://m.zdf.de/ZDF/zdfportal/.....t/23488626

  382. Ascheberscher_Bub

    Mehr Pyro als bei der Rostocker Halbzeitshow!

    Skandal!!!!

  383. Ah. Boron. Okay. Danke!

  384. Spider Murphi plus Pyro hat schon was…oddder ?

  385. …y statt i …ja ne is klar

  386. Ascheberscher_Bub

    Was ist an Pyro eigentlich so toll?

    ;)

  387. ZITAT:

    “ Die Amis sind ja auch ganz schön blöd dran, dass sie erst unter U einlaufen dürfen. „

    Viel beschissener fand ich, dass man wegen des USA-Gelabers die Urus übergangen hat.

    Ansonsten eine geile Show der „Inselaffen“, ohne die die Welt sicherlich eine Spur ärmer wäre.

  388. ZITAT:

    “ Ok. Der Fahnenträger hat die Arschlochkarte gezogen. Kann nicht mit dem Handy filmen. „

    Hihi. Das dachte ich auch. ;-)

  389. ZITAT:

    “ Am Ende der Zeremonie wird Stuart Pearce das olympische Feuer im 15. Versuch per Elfmeter entzünden. „

    @Stefan 301

    http://twitter.com/stadionchec.....2887066624

    Ist ja schon auch ein bisschen dreist.

  390. Zum Teufel mit der Olympiade.

    Es waren doch gerade erst Leichtathletikeuropameisterschaften, kann den ganzen Events nicht mehr folgen bei der Vermarktungsxxx.

    Lieber regelmäßige Pyroübungen; und die hat bei mir die Nacht der Wettergott übernommen, ganz umsonst und draußen.

  391. Vom Mo sollte der Rob sich mal ne Scheibe abschneiden:

    Dahin gehen wo er gebraucht wird und das verdienen was er wert ist, vielleicht würd dann auch wieder Leistung kommen.