Nationalmannschaft Ebenau

Man möge mir nachsehen, dass ich ausgerechnet jetzt, da die Saison wirklich und richtig losgeht, nichts zu Eintracht Frankfurt schreibe — womit ich schon etwas zu Eintracht Frankfurt geschrieben hätte. Was natürlich daran liegt, dass jetzt erst mal Herbstpause ist. Aber eigentlich ist gar keine richtige Herbstpause, denn heute tritt um 20:45 Uhr in Gelsenkirchen auf Schalke die Nationalmannschaft der reifen Männer (auch wenn die Herren noch recht jung sind) gegen Österreich an. Zu einem Qualifikationsspiel zur Europameisterschaftsendrunde. Und wenn die Nationalmannschaft der Männer dieses Spiel gewinnen sollte, ist das Ticket gebucht. Ich wette, es ist jetzt schon gebucht, aber das wird ja niemand zugeben, denn sowas bringt kein Glück.

Und eigentlich schreibe ich diesen Eintrag nicht aus dem Grund, weil ich mir dieses Spiel heute anschauen werde, nicht auf einem Plasma-TV, wie dies ambitionierte Trainer tun werden, sondern auf dem Sessel vor einem Fernseher mit stinknormaler Kathodenstrahlröhre; alternativ, wenn dort doch wieder mal ein Freitagsabendkrimi laufen sollte, auf dem Tablet, der bequem auf des Autors Schoß Platz findet, sondern wegen einer ganz anderen Sache.

Es weiß der aufmerksame Leser dieser Publikation hier nämlich, dass die Nationalmannschaft für mich seit der unsäglichen WM 1978 im Prinzip kein Thema mehr ist, womit wir das ausgelutschte Thema Córdoba abgehandelt hätten, lange bevor es das zdf heute am Abend tun wird. Aber, und das gebe ich gerne zu, ich mag solche Länderspiele trotzdem ganz gerne. Mein Fokus richtet sich dabei allerdings mehr auf die Pressekonferenzen im Vorfeld. Denn, und jetzt kommt’s, da ich die Eintracht, die Nationalmannschaft und Österreich in diesem Text schon stilsicher untergebracht habe (ein Dreh zu Österreich ist sogar schon in der Überschrift, aber das erschließt sich dem Leser erst, wenn er bereit ist diesen Text noch weiter über sich ergehen zu lassen), ich bin durchaus ein Anhänger der verschiedenen Dialekte, die die deutsche Sprache so zu bieten hat.

Ich selbst artikuliere mich gerne in einem hessisch geprägten Idiom, lausche aber auch mit Freude dem Zungenschlag anderer Bevölkerungsgruppen unserer schönen Heimat. Ausnahme ist dabei, ich gebe es umunwunden zu, das Pfälzische. Besonders der kurpfälzische Ableger, gesprochen in der Gegend um Mannheim, bereitet mir beim Zuhören, und sei es unfreiwillig, wirklich fast körperliche Schmerzen. Da mir Menschen mit diesem Dialekt aber fast nur an Flughäfen begegnen (dort allerdings regelmäßig), und ich sicher nicht zu den Vielfliegern dieses Landes gehöre, kann ich ganz gut damit leben.

Dialekte also. Die kann man, wenn man sich nur ein wenig Mühe macht, in den oben erwähnten Pressekonferenzen hören. Hier, in diesem speziellen Fall, das Hessische und das Schwäbische, vorgetragen von Harald Stenger und Joachim Löw, dokumentiert anhand eines keinen, völlig beliebigen Beispiels

[audio:http://www.blog-g.de/audio/dfb_pk.mp3]

(Audio: Harald Stenger und Joachim Löw)

Perfekt das Zusammenspiel beider Herren (Herr Stenger noch leicht atemlos vom Erklimmen des Podestes, Herr Löw souverän erst mal eine Flasche Wasser öffnend, man hört es, wenn man genau lauscht), perfekt der Übergang vom Hessischen zum Schwäbischen.

Drei Fragen stellten sich mir, nachdem ich der PK ergeben lauschte. Die zweite konnte mir das Internet unter Zuhilfenahme einer freien Enzyklopädie beantworten.

1) Was ist dieser „Spitter (?)“, den Herr Stenger eingangs erwähnt?

2) Was ist dieses „Ebenau“, das Herrn Löw in seinem kurzen Statement fast wie beiläufig mehrmals über die vom Wasser befeuchteten Lippen huscht?

3) Darf man „Danzig“ sagen?

 


Disclaimer:

Herr Stenger war einst Kollege des Autors bei der Frankfurter Rundschau und Herr Löw aktiver Spieler bei Eintracht Frankfurt.

Schlagworte: , , ,

584 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ebenau, ich warne!

  2. Moin….scheinbar erster, wa?

    Danzig? Klar darfste das sagen. Klasse Band aus den USA. Also nix verwerfliches ;-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/D.....zig_(Band)

  3. Oh, doch nich…..:-(

  4. @3 Früher Vogel, Wurm und so.

  5. Ebenau? Ich kenne nur Ebene Reichenau.

  6. ZITAT:

    “ Moin….scheinbar erster, wa? „

    Ähm, biite, bitte fangt mit diesem Sch… nicht an. Wir sind hier nicht in Hamburg.

    Unser Dialekt ist schöner.

  7. Was soll man denn sonst sagen außer Danzig?

  8. Guten Morgen! Kleine Randbemerkung: Löws Idiom ist das Badische und nicht Schwäbisch. Ein Schwarzwälder wird ungern für einen Schwaben gehalten. Nicht, daß noch Klagen kommen…;-)

  9. @7 beachtliche Frühform!

  10. Löws Idiom ist grausam. Egal ob Badisch oder Schwäbisch.

  11. ZITAT:

    “ Löws Idiom ist grausam.“

    Löw ist als Ganzes grausam. Der Sprech, die Klamotten, die Frisur, das Popelfressen. Eine schlimme Gestalt, der bisher noch nix gewonnen hat, mittlerweile nur noch umgeben von Speichelleckern und Seifenbückern.

  12. Das liegt im Ohr des Betrachters. Und es gibt wesentlich schlimmere Dialekte.

  13. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Löws Idiom ist grausam.“

    Löw ist als Ganzes grausam. Der Sprech, die Klamotten, die Frisur, das Popelfressen. Eine schlimme Gestalt, der bisher noch nix gewonnen hat, mittlerweile nur noch umgeben von Speichelleckern und Seifenbückern. „

    Heute gibts auf den Sack, Almdudler.

  14. ZITAT:

    “ Heute gibts auf den Sack, Almdudler. „

    Und was ist jetzt das für ein Idiom? ;-)

  15. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heute gibts auf den Sack, Almdudler. „

    Und was ist jetzt das für ein Idiom? ;-) „

    Ginnheimer Schwätz‘

  16. Bei Frauen finde ich diesen Mannheimer Dialekt in leichter Ausprägung ja irgendwie nicht schlecht.

    Und: Das Zehnbauer-Video könnt ihr euch sparen.

  17. Da fragt man sich Ebenau, ob ein Schlag auf den Oberschenkel, wie von Bundesjogi, nach scharfem Luftholen, erwähnt, jemals eine positive Entwicklung genommen hat.

    Wenn es dafür eine Garantie gäbe, würde ich meinen Oberschenkel zur Verfügung stellen.

    Ansonsten Ebenau nicht.

  18. Unangenehme Menschen können den schönsten Dialekt zur Qual werden lassen. Habe ich festgestellt..

    Ansonsten hoffe ich heute auf eine klare Heimniederlage. Alleine deshalb, weil sich dann die ganzen Arschgesichter in den Medien und beim DFB wieder wochenlang künstlich aufregen..

  19. ZITAT:

    “ Bei Frauen finde ich diesen Mannheimer Dialekt in leichter Ausprägung ja irgendwie nicht schlecht.“

    Perversling.

  20. Hat der Stenger Asthma?

  21. Es ist doch naiv anzunehmen das Fenin diesen Text selbst verfasst hat.

  22. ZITAT:

    “ Es ist doch naiv anzunehmen das Fenin diesen Text selbst verfasst hat. „

    Ich aber arbeite ohne Ghostwriter

  23. ZITAT:

    “ Bei Frauen finde ich diesen Mannheimer Dialekt in leichter Ausprägung ja irgendwie nicht schlecht. „

    Und angenehme Menschen können den schrecklichsten Dialekt zum Vergnügen werden lassen. Habe ich auch festgestellt.. ;-)

  24. Heinz, sag bloss. Das hätt ich jetzatle vom Maddin net gedacht.

  25. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Moin….scheinbar erster, wa? „

    Ähm, biite, bitte fangt mit diesem Sch… nicht an. Wir sind hier nicht in Hamburg.

    Unser Dialekt ist schöner. „

    Ähh, „Moin“ sagt man durchaus auch bei uns in Nordhessen. ;)

  26. ZITAT:

    “ Ähh, „Moin“ sagt man durchaus auch bei uns in Nordhessen. ;) „

    Da schütten man auch Cola in den Apfelwein.

    Btw: Ebenau!

  27. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es ist doch naiv anzunehmen das Fenin diesen Text selbst verfasst hat. „

    Ich aber arbeite ohne Ghostwriter „

    was hat denn an so einem Gewäsch Stil?

  28. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ähh, „Moin“ sagt man durchaus auch bei uns in Nordhessen. ;) „

    Da schütten man auch Cola in den Apfelwein.

    Btw: Ebenau! „

    Richtig. Kannst du auch die Frage beantworten, zu der ich keine Lösung fand?

  29. @ 25: Howie, es ging mir auch gar nicht um das ‚Moin’… ;-)

  30. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ähh, „Moin“ sagt man durchaus auch bei uns in Nordhessen. ;) „

    Da schütten man auch Cola in den Apfelwein.

    Btw: Ebenau! „

    Dies schreckliche Angewohnheit haben, zu unserer Ehrenrettung, meist nur Frauen.

    (Meine auch :))

  31. „I brauch kane Spüler de wos an Beistrich in da Unterhosn ham.“

  32. ZITAT:

    “ Richtig. Kannst du auch die Frage beantworten, zu der ich keine Lösung fand? „

    Generell: 42.

    Zu 1: Sp(l)litter. Mit stummem hessischem L.

  33. Aaaah, ai isch hadde die fischvergiftung!

    Allaaaaaaaaaaaa!!!!!

    „Monemmer“ sind stolz auf ihren Dialekt.

    Ich gehe mit dem Autor konform!

  34. Was eine endlose nichtssagende Laberei…

  35. Und oben ohne ‚l‘ nach der Klammer.

  36. ZITAT:

    “ @ 25: Howie, es ging mir auch gar nicht um das ‚Moin’… ;-) „

    Gut, dann sei dir verziehen. „wa“ will ich auch nicht.

    In letzter Zeit hört man eher „what“. :)

    Zum Fußball: Kann mir mal jemand erklären, warum wir einen jungen Mittelstürmer verkaufen, der (fast) nie in der Mitte spielen durfte, um einen, äh zwei alte Mittelstürmer zu kaufen, von denen dann auch einer, so wir denn mit 2 Stürmern auflaufen, links spielen soll/muss?

  37. Der Löw spricht alles außer schwäbisch!!! Der Herr Löw kommt aus Südbaden und dort spricht man alemannisch oder als Hochsprach sozusagen badisch. Dies mit dem schwäbischen zu verwechseln wäre in etwa so, die Eintracht nach…. ach nee lassen wir das – heute geht es nicht um die Eintracht. Deshalb schreibe ich ja auch….

  38. ZITAT:

    “ Der Löw spricht alles außer schwäbisch!!! Der Herr Löw kommt aus Südbaden und dort spricht man alemannisch oder als Hochsprach sozusagen badisch. Dies mit dem schwäbischen zu verwechseln wäre in etwa so, die Eintracht nach…. ach nee lassen wir das – heute geht es nicht um die Eintracht. Deshalb schreibe ich ja auch…. „

    Es wurde bereits erwähnt. Danke. Ich sage: „Sorry“.

  39. @38 erst Gekas dann Löw, Schmierfink!

  40. @37

    „S’git Badische und Unsymbadische“

    Sprechen Offenbacher eigentlich mit Frankfurter Dialekt?

  41. Nein. Und Heiner auch nicht.

  42. Ich find ja Kölsch schön !

  43. ZITAT:

    “ Bei Frauen finde ich diesen Mannheimer Dialekt in leichter Ausprägung ja irgendwie nicht schlecht. „

    Bist du dir sicher?

    http://www.youtube.com/watch?v.....n9SUjTffX4

  44. ZITAT:

    “ Es ist doch naiv anzunehmen das Fenin diesen Text selbst verfasst hat. „

    Egal wer es verfasst hat, ist auf jeden Fall besser als zu sagen, ich will schon seit einem Jahr weg.

  45. ZITAT:

    “ Guten Morgen! Kleine Randbemerkung: Löws Idiom ist das Badische und nicht Schwäbisch. Ein Schwarzwälder wird ungern für einen Schwaben gehalten. Nicht, daß noch Klagen kommen…;-) „

    +1

    Der Watz lernt das auch noch.

    Auch den Unterschschied zwischen Stuttgart und Freiburg. ;-)

  46. Nö. Ich lerne das nicht mehr.

  47. Ebenau, da ist doch Chris geboren, dieser neue Defensivspieler beim VfB Wolfsberg.

  48. War das nicht Braunau? Oder verwechsel ich das jetzt mit dem Geburtsort des GRÖFAZ? Das war doch Blumenau, oder?

  49. ZITAT:

    “ Nö. Ich lerne das nicht mehr. „

    Macht nichts!

  50. Nein, das war Künzelsau. Kennt jemand noch den Künzelsauer?

  51. ZITAT:

    “ Ich find ja Kölsch schön ! „

    Ja, ich mag das auch. Klingt irgendwie fröhlich, selbst wenn die fluchen. Schade nur, dass man als Nichtrheinländer kaum etwas versteht – ist fast wie ’ne Frembsproch:

    http://www.youtube.com/watch?v.....wmYvAtP5g8

  52. ZITAT:

    “ Ebenau, da ist doch Chris geboren, dieser neue Defensivspieler beim VfB Wolfsberg. „

    Chris ist in Blumenau geboren.

  53. morsche

    Gelbfüssler heissen die Löws korrekt.

  54. Geht es heute um Dialekte, Nationalelf oder Seifenbücker? Ich blick da gerade nicht durch.

    Wenn es nicht die Österreicher wären, würde ich der Nationalelf heute eine Niederlage gönnen. Gerne mit

    kapitalen Bock von Neuer in Gelsenkirchen.

    Anschauen werde ich mir das wohl nicht.

  55. ZITAT:

    “ Ich find ja Kölsch schön ! „

    Ich trink lieber Bier.

  56. Es geht doch nichts über einen knallharten Kathodenstrahl.

    Gerne öffnet man dazu auch eine braunsche Röhre mit gutem Pils darin.

  57. ZITAT:

    “ Was soll man denn sonst sagen außer Danzig? „

    Gdansk heisst die Stadt. Da, wo der Georg ebenau Grzegorz heisst.

  58. ZITAT:

    “ Nö. Ich lerne das nicht mehr. „

    Dann fangen wir einfacher an. Nächste Woche lernen wir den Unterschied zwischen Trollinger und Gutedel. :-)

  59. Danzig darf man natürlich nicht sagen, sonst passiert das hier: http://www.l-iz.de/Leben/Gesel.....29045.html

    Ich zitiere daraus: „Mit der sprachlich unterstellten deutschen Kontinuität der polnischen Stadt Gdansk werden faktisch die Folgen des deutschen Eroberungskrieges gegen Polen und die Nachkriegsregelungen, insbesondere des Potsdamer Abkommens, in Frage gestellt. Diese demonstrative Namensmissachtung polnischer (wie in anderen Fällen tschechischer) Orte findet besondere Zustimmung von Neonazis, die bereits in den 90er Jahren u.a. ‚für eine friedliche Zurückgewinnung des deutschen Ostens‘ Aufmarschgenehmigungen in Leipzig erhielten. Die Veranstalter/Träger des o.g. Lichtfestes offenbaren mit ihrem sprachlich-nationalistischen Fehltritt, dass die Nichtanerkennung der Oder-Neiße-Grenze durch die Alt-BRD bis 1970 in Denk- und Sprachweise, gewissermaßen als ehemalige großdeutsche Wetterkarte der ARD, weiter am Leben gehalten wird. Dies kann keinesfalls damit gerechtfertigt werden, dass polnische (oder tschechische) Menschen die fortgesetzte geografische Germanisierung ihrer ehemals deutschen Territorien hinnehmen.“

    Da hastes. Bloß nicht Danzig sagen, will doch keiner das Potsdamer Abkommen in Frage stellen. Oder gar die Laktatwerte von Caio.

  60. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was soll man denn sonst sagen außer Danzig? „

    Gdansk heisst die Stadt. Da, wo der Georg ebenau Grzegorz heisst. „

    Sagst du auch Mockba oder Roma, Napoli, Firenze oder Warschawa, oder Wroclaw…? Never ever.

  61. ZITAT:

    ” Ich find ja Kölsch schön ! “

    Ich auch. Nette Farbe. Elegantes Glas. Kann ich stundenlang zum Anschauen auf dem Tisch stehen haben.

  62. ZITAT:

    “ Nein, das war Künzelsau. Kennt jemand noch den Künzelsauer? „

    Eberhard Gienger?

  63. Danzig? Ich fahr lieber nach Roma, Milano oder Napoli.

  64. Für alle die nicht so viel Bock auf Fußball haben, kann ich übrigens fast zeitgleich Basketball-EM empfehlen.

    Deutschland-Frankreich. Gestern hate s mir jedenfalls viel Spaß gemacht den Jungs zuzusehen.

  65. Aber Ihr habt wohl gerade andere Themen :)

  66. Ich guck heute abend schön Basketball-EM, das ist deutlich spannender. Drittes Spiel in drei Tagen, da würden Fussballer das Megajammern bekommen. Dirk und seine Jungs sind trotzdem gut drauf.

  67. Hihi, zu spät Largo :)

  68. Fußballspiele auf einem Plasma-TV-Empfangsgerät zu schauen kann manchmal sehr ungesund sein. Vor allem für das Gerät, falls das Spiel nicht so läuft, wie man es erwartet:

    http://www.myvideo.de/watch/56.....utausbruch

  69. ZITAT:

    “ Ansonsten hoffe ich heute auf eine klare Heimniederlage. Alleine deshalb, weil sich dann die ganzen Arschgesichter in den Medien und beim DFB wieder wochenlang künstlich aufregen.. „

    Ach ja, so wie das sonst bei der Eintracht läuft. Nur dass hier für künstliche Aufregung ein Unentschieden zu Hause reicht.

  70. das Ganze läuft hier einfach net mehr professionell,

    nur wg. so einem Scheiß Länderspiel wird nicht mehr über die Eintracht diskutiert. Das kanns net sein,

    hat maximal Kreisliga-Niveau!

  71. ZITAT:

    “ Ich find ja Kölsch schön ! „

    So lange ich es nicht trinken muss…

  72. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nein, das war Künzelsau. Kennt jemand noch den Künzelsauer? „

    Eberhard Gienger? „

    Punkt!

  73. ZITAT:

    „Es ist doch naiv anzunehmen das Fenin diesen Text selbst verfasst hat. „

    Peter Wolf heisst der Autor.

  74. Spielt Krieger eigentlich noch für Deutschland ?

    http://www.youtube.com/watch?v.....7263A7D097

  75. Kann der Jogi eigentlich den jimmy einkaufen nach dem hattrick heute?

  76. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was soll man denn sonst sagen außer Danzig? „

    Gdansk heisst die Stadt. Da, wo der Georg ebenau Grzegorz heisst. „

    Sagst du auch Mockba oder Roma, Napoli, Firenze oder Warschawa, oder Wroclaw…? Never ever. „

    Kulturbanause!;) Hehe, ne, mach isch net. ‚wollte nur mal’n Schlauberger raushängen lassen, da ich’s jeden Tag mit polnischen Programmieren aus Danzig zu tun habe;)

    Heute Abend gibt’s btw. nur einen echten EM-Termin: Deutschland gegen Frankreich.

  77. „Peter Wolf heisst der Autor.“

    Wobei Peter Wolf selbst im Original Петя волк heißt und wiederum von Prokofjew geschrieben wurde.

  78. Die Entwicklung der deutschen Nationalmannschaft ist seit Klinsmann und Löw sehr erfreulich!

    Da muss ich nicht auf Basketball wechseln.

    Aber deutlich gespannter bin ich auf unseren nächsten Auswärtskick, beim Pelè!

  79. „Die Entwicklung der deutschen Nationalmannschaft ist seit Klinsmann und Löw sehr erfreulich!“

    Auf dem Platz schon. Das drumrum eher nicht.

  80. ZITAT:

    “ „Peter Wolf heisst der Autor.“

    Wobei Peter Wolf selbst im Original Петя волк heißt und wiederum von Prokofjew geschrieben wurde. „

    Also ich hätte ja auf Ror Wolf getippt…

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....77,00.html

  81. Eher nicht anzuhören sind auch Intervies von Fussballern, während jeder einzelne Basketballer stilsicher mehrere Sätze unfallfrei formulieren kann;)

  82. ZITAT:

    “ „Die Entwicklung der deutschen Nationalmannschaft ist seit Klinsmann und Löw sehr erfreulich!“

    Auf dem Platz schon. Das drumrum eher nicht. „

    Yep. Und wenn dem Jogi nicht bald einer sagt, dass er zwar gute Arbeit macht aber nicht unfehlbar ist, wird er abheben. Wenn da ein Titel rauskommen soll, braucht der mehr Gegenwind.

  83. ZITAT:

    Also ich hätte ja auf Ror Wolf getippt…

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....77,00.html

    habt Ihr’s gelesen ;-)?

    Lieber hessischer Rundfunk:

    Free Radio-Collage „Heinz – wie ist deine Ansicht?“ von Ror Wolf !!!

  84. ZITAT:

    “ Auf dem Platz schon. Das drumrum eher nicht. „

    Da geht`s mir wie dir. Ich bin Purist.

    Schalte erst bei Spielbeginn ein. Hör keine Interviews (blabla). Nachher der unsägliche Waldemar, die Cokommentatoren, und PK mit „Ebenau“. Das blende ich alles aus. Der Frauenversteher und Claudia Roth-Umarmer aus Altendiez, die brauche ich alle nicht.

    „Grau is alle Theorie – entscheidend is auf’m Platz“.

  85. So, zurück aus meinem Urlaubsdomizil in Oberbayern. War was?

  86. h i e r kann man fassungslos sehen was österreichische provokationen so aus seriösen, eloquenten und distinguierten älteren mitbürgern in diensten eines selbstlosen förderers des gepflegten rasensports macht, gefährlich sind die, die österreicher! :

    http://www.youtube.com/watch?v.....jhB0ofKsWA

  87. ZITAT:

    “ „Die Entwicklung der deutschen Nationalmannschaft ist seit Klinsmann und Löw sehr erfreulich!“

    Auf dem Platz schon. Das drumrum eher nicht. „

    Yeah!

    Aber für einen solch nervenden Hype braucht es immer Sender und Empfänger. Und da erinnere ich mich gerne an die „Schwarmintelligenz“, die ein Industriedinges-Blogger hier mal eingestreut hat.

    Gebt dem Volk Brot und Spiele, dann bleibt es friedlich!

    Frei nach Juvenal….

  88. Die „Spiele“ sind aber nicht immer alle friedlich.

  89. Nochmal zu Löw:

    Da gibt es eine Diskrepanz zwischen seinen intellektuellen Fähigkeiten (die sollte man haben, um seine eigenen Erfolge mit der nötigen Demut einzuordnen) und seinem Talent die richtigen Personalentscheidungen zu treffen. Er hat frühzeitig verstanden wie aktuell erfolgreich Fußball gespielt wird. Sicher kommt auch das Glück hinzu, dass eine neue, talentierte Fußballgeneration herangewachsen ist.

    Aber nicht jeder Fußballlehrer hätte seinen Weg beschritten. Die wichtigste Grundlage seines Erfolgs ist, dass er die „Erbhöfe“ abgeschafft und mit einen gesunden Konkurrenzkampf die Qualität erhöht hat. Verbunden mit dem Mut, junge Talente zu bringen.

    Wenn der jetzt noch einen Titel gewinnt, mache ich mir allerdings „ebenau“ Sorgen, dass er die Bodenhaftung behält. Bereits heute parliert er so (mit seinem typischen, zuweilen schwer zu ertragendem Idiom), dass beim Zuhörer der Eindruck entsteht, dass er sich für den „Allergrößten“ hält.

  90. Da heute OT-Tag ist: Nochmal Spiele

    „Beim Auswärtsspiel unserer SGE in Köln in der letzten Saison (ja, als wir noch in der Bundesliga spielten…) kam es während des Spiels zu Übergriffen eines Teils der Kölner Ordner gegen einen der unseren.

    Die Person wurde von besagten Ordnern über den Zaun gezogen und am Boden liegend verprügelt. Dabei wurde er von mindestens zwei Ordnern am Boden festgehalten, während der vermeitliche Hauptverantwortliche Dritte auf ihn eintrat und ihn zusätzlich mit den Fäusten und einem Gürtel bearbeitete.

    (Das alles vor dem Stehblock der Ultras…was für ein Wahnsinn..)

    Der Ordner wurde von einem anwesenden Polizeibeamten auf der Stelle verhaftet und abgeführt. (by the way…die Aktion sah auf den ersten Blick so aus, als würde er von einem Ordnerkollegen weg- und in Sicherheit gebracht. So auch mein erster Eindruck. Und so kann man sich täuschen.)

    Noch während des Spiels wurde der Vorgang von mehreren Personen der Kölner Polizei gemeldet und Strafanzeige gestellt.

    Gegen den Tatverdächtigen wurde mittlerweile ein Strafverfahren eröffnet, Mitt November kommt es zur Hauptverhandlung in einem Jugendstrafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

    Der Tatverdächtige war bereits im Vorfeld wegen gleichartiger Delikte polizeilich aufgefallen. Da frag ich mich natürlich, wie kann so jemand in den Ordnungsdienst übernommen werden?“

    (Quelle: XING. Eintrachtgruppe, der Wweitergabe wurde zugestimmt)

    Sind das wohl Hellsangels oder Banditos?

  91. wie, ihr lehnt das ganze drumherum um unsere jungen deutschen fussballhelden ab, ihr langhaarischen bombenleger, da erbitt´ich mir doch ein bisschen mehr patriotismus, die herren ;)!

    http://1.bp.blogspot.com/_ELzM.....eibier.jpg

  92. „Da mir Menschen mit diesem Dialekt aber fast nur an Flughäfen begegnen (dort allerdings regelmäßig)“

    ….und in irgendwelchen Nachmittagstalkshows, in welchen sich die Abgründe der Menschheit auf tun und die meine Frau zu meinem Leidwesen so liebt. Besonders schlimm ist, dass meine angeheiratete Rheinländerin dann immer behauptet, es wäre hessisch. Als wäre das Leben als Eintrachfan nicht schon schlimm genug

  93. ZITAT:

    “ Die „Spiele“ sind aber nicht immer alle friedlich. „

    Das Volk bleibt friedlich. Wir haben unsere (Wirtschafts-)diktatoren (noch) nicht in die Wüste gejagt…..

  94. @90

    Frag mal lieber nicht wer in Frankfurt so alles im Ordnungsdienst ist.

  95. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Das Volk bleibt friedlich. Wir haben unsere (Wirtschafts-)diktatoren (noch) nicht in die Wüste gejagt….. „

    Endlich! Einer wagt die Überleitung zum Ackermann-Bashing!

  96. @89 Löw hat ein Konzept. Der letzte vor ihm, der eins hatte, hiess Berti Vogts.

  97. ZITAT:

    “ Eher nicht anzuhören sind auch Intervies von Fussballern, während jeder einzelne Basketballer stilsicher mehrere Sätze unfallfrei formulieren kann;) „

    Das gilt aber sicher nicht in den USA. Hier ist Fußball Volkssport, Basketball ist etwas für intellektuelle Sonderlinge. Drüben könnte es umgekehrt sein ;)

  98. niemals Hundert

  99. „Darf man “Danzig” sagen?“

    Kann man natürlich machen, muss man aber nicht.

    Pro Gdansk!

    Es soll ja auch Leute geben, die Pressburg zu Bratislava sagen. Sehr trist das.

  100. @ 94, da ist man versucht, Polizisten gar nicht mehr so schlimm zu finden. Bis man die dann kennen lernt.

  101. ZITAT:

    “ Das Volk bleibt friedlich. Wir haben unsere (Wirtschafts-)diktatoren (noch) nicht in die Wüste gejagt….. „

    Das wird auch so bleiben, solange es uns noch so gut geht und sie (die Wirtschaftsdiktatoren) dem Volke ständig erzählen, was alles passieren könnte, wenn man ihnen nicht mehr folgt. Ganz im Sinne von „Tut, was ich euch sage, sonst naht das Ende der Welt“. Dass dieses Ende vielleicht auch eine neue, etwas gerechtere Gesellschafts-/Wirtschafts-/Weltordnung sein könnte, in der sie (die Wirtschaftsdiktatoren) nicht mehr endlos Profite generieren können, wird gerne verschwiegen.

    Aber ich schweife ab …

  102. ZITAT:

    “ Frag mal lieber nicht wer in Frankfurt so alles im Ordnungsdienst ist. „

    Sollten die nicht wenigstens ein sauberes polizeiliches Führungszeugnis vorweisen können? So von wegen ’schon wegen gleichartiger Delikte aufgefallen‘ und so?

  103. Ich kann nicht Gdansk sagen. Hört sich jedenfalls dann nicht so an, dass ein Pole weiß, was ich meine.

    Spätestens, wenn man versucht, die chinesische Hauptstadt zu bezeichnen, erschließt sich der Sinn deutscher Namen für ausländische Orte.

  104. And now to something completely different, ich werf mal was provokantes in den Raum.

    „Hübner ist zufrieden: „Wir haben alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben und sind finanziell auch im Budget geblieben.““

    Kwelle: B***

  105. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das Volk bleibt friedlich. Wir haben unsere (Wirtschafts-)diktatoren (noch) nicht in die Wüste gejagt….. „

    Das wird auch so bleiben, solange es uns noch so gut geht und sie (die Wirtschaftsdiktatoren) dem Volke ständig erzählen, was alles passieren könnte, wenn man ihnen nicht mehr folgt. Ganz im Sinne von „Tut, was ich euch sage, sonst naht das Ende der Welt“. Dass dieses Ende vielleicht auch eine neue, etwas gerechtere Gesellschafts-/Wirtschafts-/Weltordnung sein könnte, in der sie (die Wirtschaftsdiktatoren) nicht mehr endlos Profite generieren können, wird gerne verschwiegen.

    Aber ich schweife ab … „

    Wieso? Eintr8 ist heute nicht das Thema!

    WEltordnung->Gesellschaftsfrieden->Brotundspiele->Nationalmannschaft->Fußball- Passt doch!

  106. Pro Beijing.

    Contra NEU York.

  107. ZITAT:

    “ And now to something completely different, ich werf mal was provokantes in den Raum.

    „Hübner ist zufrieden: „Wir haben alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben und sind finanziell auch im Budget geblieben.““

    Kwelle: B*** „

    Welche meinst Du? Steht so heute auch in der FR! Nur mit dem Zitat dieses komischen Finanzchefs….

  108. @ 106 Albert

    Wie sprichst Du im normalen Gespräch New Orleans und Arkansas aus?

    Pro „jeder wie er mag und kann“.

    :-)

  109. „Wie sprichst Du im normalen Gespräch New Orleans und Arkansas aus?“

    Arkansas spreche ich: Arkansaw (are-can-saw).

  110. Das einzige, was ich nicht tue, ist Mumbai statt Bombay zu sagen.

  111. @109 New Orleans ist ein Klasse Beispiel. Die englische Aussprache ist ja eigentlich auch falsch ;). Daher plädiere ich für Nouvel Orleans in französischer Aussprache !

  112. „Daher plädiere ich für Nouvel Orleans in französischer Aussprache !“

    Sehr schön. Da schließe ich mich an!

  113. Die Chinesen sagen ja auch Falankofote und nicht Frankfurt ;-)

  114. Abends, bei meinem Nobelitaliener, erzähle ich immer von Francoforte.

  115. …und in der wortwörtlichen Übersetzung wird Deutschland in Mandarin mit „Das Land der Tugenden“ bezeichnet. Bei Bier, BMW, Bretzeln und Bayern (München) ist das durchaus nachvollziehbar (*duck und wech*)

  116. Abends, in meinem Hegel/Marx-Lesekreis, erzähle ich immer von Karl-Marx-Stadt.

  117. @112

    Klingt schön (das Französische), wenn man es richtig aussprechen kann:

    http://translate.google.com/#f.....r|en|Nouvel%20Orl%C3%A9ans

  118. ZITAT:

    „Wir hatten ereignisreiche Stunden in den vergangenen Tagen.“

    Hut ab, Herr Stenger. das passt so ziemlich auf alles. An solchen Sätzen erkennt man den Vollprofi.

  119. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Löws Idiom ist grausam.“

    Löw ist als Ganzes grausam. Der Sprech, die Klamotten, die Frisur, das Popelfressen. Eine schlimme Gestalt, der bisher noch nix gewonnen hat, mittlerweile nur noch umgeben von Speichelleckern und Seifenbückern. „

    Noch jemand, der an die gute, alte Ribbeck-Zeit zurückdenkt. Oder an horny Mike.

    Fränkisch find ich ganz fürchterlich.

  120. Nobelitaliener und Hegel/Marx-Lesekreis? Börlin, ick hör dir trapsen…

  121. ooh, das Yvonnsche verhaftet,warum haben die der Kuh nicht einen schönen Bullen gebracht ?

  122. Lammbordschini, Karmann-Dschia, im Italienischen kenn ich mich aus!

    Nur beim Spanischen: Wie spricht sich eigentlich „Balneario Nº 6“ aus?

  123. Mein Opa sagte übrigens Werdenng und Bariss. Und ich sach immer noch Loonkedog. Es iss ebbe net rauszekrieche.

  124. ZITAT:

    „Wie spricht sich eigentlich „Balneario Nº 6“ aus? „

    Ballermann.

  125. @108 Seltsam

    Den:

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Das typische sinnfreie Gelaber wenn nix los ist.

    Den Artikel in der FR hab ich noch nicht gesehen.

  126. @128 Werdenng würde jeder aus Südwestfrankreich auch sagen ;)

  127. “ Am Donnerstag war „die Kuh, die ein Reh sein will“, am Gatter einer Weide entdeckt und eingelassen worden.“

    Das interessiert mich! Ein Tier möchte sich verändern, raus aus seiner Haut, darauf beharren ein Reh zu sein. Gelebte Tier-Philosphie.

    Erinnert mich aber auch an unsere Tasmanen, die Fußballspieler sein wollen.

  128. ZITAT:

    “ “ Am Donnerstag war „die Kuh, die ein Reh sein will“, am Gatter einer Weide entdeckt und eingelassen worden.“

    Das interessiert mich! Ein Tier möchte sich verändern, raus aus seiner Haut, darauf beharren ein Reh zu sein. Gelebte Tier-Philosphie.

    Erinnert mich aber auch an unsere Tasmanen, die Fußballspieler sein wollen. „

    Mit dem unterschied das die Kuh es wenigstens versucht hat

  129. Nohrlínns übrigens. Laissez les bons temps roulez.

  130. mich würds freuen, wir spielten wie Batzelona

  131. ZITAT:

    “ Nohrlínns“

    Auf ein phonetisches J nach dem N bestehe ich aber. Über ein angedeutetes U kann man streiten.

  132. darüber wird hinweggeschliffen, non?

  133. Ich würde ja gerne mal wieder ein Spiel mit Dnipro Dnipropetrowsk (ukrainisch ФК Днiпро Днiпропетровськ; UEFA-Transkription FC Dnipro Dnipropetrovsk; russisch ФК Дне́пр Днепропетро́вск, FK Dnjepr Dnjepropetrowsk) sehen.

  134. eigentlich zählt eh nur das oh, der Rest ist Verzierung.

  135. @138. Rasender Falkenmayer:

    Die sind leider gerade in den Europa-League-Playoffs gegen Fullham ausgschieden…

  136. Ich wär froh ich könnte die Namen der Eintrachtspieler aufsagen und hier schwadroniert über Laibach und Elsass.

  137. Edith: unfallfrei aufsagen

  138. „Njuoahrlins“ — „Nohrlínns übrigens.“

    Hier kann man sich von einer Einheimischen über all die verschiedenen Varianten aufklären lassen:

    http://www.youtube.com/watch?v.....8jAD7c514w

  139. Man kann es auch übertreiben. Wenn ich in die französische Hauptadt fahre, fahre ich nach Paris und nicht nach Parie.

    Schliesslich haben die Franzosen auch kein Problem damit, uns in Fronkfor zu besuchen.

  140. Ich sage immer ganz amerikanisch: Pärris.

  141. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eher nicht anzuhören sind auch Intervies von Fussballern, während jeder einzelne Basketballer stilsicher mehrere Sätze unfallfrei formulieren kann;) „

    Das gilt aber sicher nicht in den USA. Hier ist Fußball Volkssport, Basketball ist etwas für intellektuelle Sonderlinge. Drüben könnte es umgekehrt sein ;) „

    Tja am Sport kann man prima meine intellektuelle Entwicklung verfolgen.

    Begonnen mit dem Sport der Könige, dem Florettfechten, wand ich mich dann den intellektuellen Sonderlingen zu, um dann beim Proletariat dem Fußball zu landen.

    Auf der Stufe bin ich dann stehen geblieben.

  142. Im Kino meines Vertrauens läuft „Caio Time“.

    Jetzt wird gezaubert.

    Kennt jemand den Film?

  143. Bätscherätsch.

  144. ZITAT:

    “ Fulhäm? „

    Wenn schon Fullhämm.

  145. Neue Theorie zu Fenins Frankfurter Zeit:

    Es war zu gemütlich in Neu-Isenburg. Ein zu hoher Kuschelfaktor.

    Darum.

  146. Der Junge macht einfach Spass, ein Riesentalent, wie ich finde:

    http://www.youtube.com/watch?v.....oqpkixf4-s

  147. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wie spricht sich eigentlich „Balneario Nº 6“ aus? „

    Ballermann. „

    Ei, ei, neeko. Du sagst auch Ma’ll’orka.

  148. Wenn Chris schon mit Farbacher Runden drehte, hätte er den Arbeitsversuch auch hier machen müssen………

    Aber so nahe wollte er nicht wieder zur Mannschaft, da er wohl das Angebot von Magath schön länger vorliegen hatte. Dazu passt auch der Wohnugswechsel in den Taunus.

  149. Ach so: „PADABOAN“!

    (un ab…)

  150. Solange der Amerikaner Munich und Cologne sagt, sage ich Danzig, Breslau, Lüttich, Chikago, Mailand, Kopenhagen, Moskau, Bombay. So steht’s in Sütterlin in meinem Schulatlas.

  151. Ab @150 eingestiegen, nach oben hoch gelesen, so mal garnicht kapiert um was das da gerade geht…dazu musste frau schon mal den Eingangsbeitrag lesen ;)

    Dialekte sind mir recht egal; der Inhalt, die Länge des Vortrags und die Lautstärke sind, was mir wesentlich mehr zu schaffen machen.

    Wenn ich mich im Hochdeutschen probiere, klingt das schnöselig; wenn ich versuche hessisch zu schwätze, anbiederisch und künstlich.

    Also schreib´ich lieber.

    Ansonsten nehme ich sehr schnell ein wenig vom jeweiligen Dialekt auf.

    Eine Woche wo, und man weiß wo wir in Urlaub (nur in Deutschland machbar) waren, so ganz ohne Postkarte.

  152. ZITAT:

    “ mich würds freuen, wir spielten wie Batzelona „

    Und mich würds freuen, wir fegten wie Männtschäster übers Unterhaus.

  153. @152 da haste eigentlich recht, albert, nie hat die mal jemand zur red´gestellt, geschweige ihnen mal auch nur einer kräftig auf die pizza geschissen beim paolo, noch net emal nach den gehäuften niederlagen, (und ich nehm mich da net aus), am end´ sind wir weischeiische iseborscher an dem ganzen heulenden unnerhosen elend schuld :).

  154. zu 159.

    “ „Wir werden immer besser und besser“, sagte Dzeko.“

    Ich kenne das irgendwie anders…wie war das noch gleich?

  155. Apropos Dialekt: wer einen richtig schönen Dialekt hören will, muss heute das Länderspiel sausen lassen und sich die herrliche Ruhrgebietskomödie „Was nicht passt, wird passend gemacht“ auf SAT1 Comedy angucken. Nicht so gut wie „Bang Bomm Bang“ aber wenn man schon die Wahl hat zwischen Fußball in Gelsenkirchen und diesem Hochlicht…

  156. @157

    tja jugger, der ami derf des, schließlich hatter uns von ihm (one man, one dog and only one ball) befreit, wir dürfe net.

    http://www.reflect.de/wp-conte.....chnitt.jpg

  157. ZITAT:

    “ Feschtbeise. „

    Das neue Buch von Charlotte Rotsch

  158. ZITAT:

    “ Feschtbeise. „

    Badisch für Leibgericht.

  159. Ihr hott doch all `n Dubbe. Off´s Mundwerk kimmt´s beim Fußball öwwerhaapt nöd o. Wäi mer schwätzt, ess do herzlich egal – en vernünftiche Schuss muss mer ho, worre?

  160. Ich artikuliere mich so, wie mir einst der Schnabel wuchs.

  161. Achja, Länderspiele.

    Da hänge ich sehr dran.

    Das war über Jahrzehnte der einzige Fußball der mir möglich war.

    Erst anschauen durfte, dann konnte ohne auf allergrößstes Unverständnis bei der Restfamilie und dem Freundeskreis zu treffen.

    *Sport* interessierte höchstensmal zu Olympia; Fußball einbißchen zur EM/WM.

    Und dass ich den Hochschwarzwald + Südbaden sehr mag, spricht nun auch nicht gegen den momentanen Bundes-ÜL ;)

  162. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Feschtbeise. „

    Das neue Buch von Charlotte Rotsch „

    Geh mer fort mit der Schlumpellies!

  163. Webefritzen und Fußballfans – immer wieder ein lustiges Zusammentreffen (Achtung BILD-Link):

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  164. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ Pro Beijing.

    Contra NEU York. „

    Moinsen!

    Pro Neu-Amsterdam

  165. @170 Bei uns war das früher anders. Gab es sonst schonmal Diskussionen, ob der Krimi, die Heimatschnulze oder „Die Musik kommt“ im Fernsehprogramm gekuckt wurde, war Fussball immer ein Joker. Dagegen gab es kein Argument und meine Mutter hat es dann auch gar nicht mehr versucht.

  166. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ @112

    Klingt schön (das Französische), wenn man es richtig aussprechen kann:

    http://translate.google.com/#f.....r|en|Nouvel%20Orl%C3%A9ans „

    Rrrrrrrrrrrr, Gänsehaut!

  167. ZITAT:

    “ Felix Austria

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Jimmy, mach uns den Hanseeeeeeee. YEAH!

  168. ich freu mich, das wird ein herrliches Gepöbel heute abend in der Wirtschaft. Und nach einem Sieg wäre ich gar nimmer zu halten, da würde jeder beschalte Piefke erfahren, was da grade passiert ist. Lauthalsest. YEAH!! Und bei einer Niederlage wärs so wie immer – ich beschimpfe euch.

  169. Rob Friends Tochter heißt Layla!

  170. Ich kann die Ösis irgendwie nicht leiden. Rumpeln sich selbst gegen die Slowaken einen ab, nur um uns regelmäßig in Verlegenheit zu bringen. Und dieses ewige Cordoba.

    Und nach der EM müssen wir schon wieder gegen die. Ein Elend.

  171. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @112

    Klingt schön (das Französische), wenn man es richtig aussprechen kann:

    http://translate.google.com/#f.....r|en|Nouvel%20Orl%C3%A9ans „

    Rrrrrrrrrrrr, Gänsehaut! „

    Super Tool. Habe mal Szczecin eingegeben und als Eingangssprache Polnisch. Jetzt weiß ich, dass die Stadt nicht nur Stettin heißt sondern auch so auf polnisch ausgesprochen wird. Muss also nicht mehr politisch korrekt gehorsam von Tschetchin sprechen.

    Mitlesen hier lohnt einfach immer.

  172. Koroška

  173. ZITAT:

    “ Felix Austria

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    „Is’ er leicht fett, der mit’n Kapperl“

    :-)

  174. Bei Spielen gegen Austria bekomme ich immer dieses Bayern München-Komplex.

    Da drehen die anderen mal so richtig auf + spielen über ihre Verhältnisse, da gewinnt man selbst durch besseren Fußball, und wird am Ende vom Gegner doch nur und ausschliesslichst für arrogante W**** gehalten.

    Kannmannurdoofbeiausschauen.

  175. ZITAT:

    “ Rob Friends Tochter heißt Layla! „

    OMG, Darling, won’t you ease my worried mind?

  176. Das sind schon zwei echte Kanten, die Herren Friend Und Idrissou.

  177. ZITAT:

    “ Und bei einer Niederlage wärs so wie immer – ich beschimpfe euch. „

    Ich freu‘ mich schon auf die Schimpftiraden.

  178. Nur weil Du ein Taunuspygmäe bist .

  179. ZITAT:

    “ Das sind schon zwei echte Kanten, die Herren Friend Und Idrissou. „

    Ich warne:

    http://img01.lachschon.de/imag.....tenvwg.jpg

  180. Heinz, mässige dich, heute, am Tag des Bruderkampfes

  181. @189

    Frechheit! Bin ich nicht! Weder Pygmäe, noch Taunus.

  182. ZITAT:

    “ Nur weil Du ein Taunuspygmäe bist . „

    Leider gut. Und richtig.

  183. ZITAT:

    “ @189

    Frechheit! Bin ich nicht! Weder Pygmäe, noch Taunus. „

    er meinte seinen Fiancee

  184. Layla? Was ist denn das für eine Schreibweise? Kommt das von Clapton?

  185. @194

    Echt? Na dann soll es mir recht sein. ;)

    Aber müsste es dann nicht vielleicht seinE Fiancee heißen?

  186. Das zieht sich mit dem Uffstiesch…Forschtbar.

  187. ZITAT:

    “ er meinte seinen Fiancee „

    Seinen WAS?

  188. ZITAT:

    “ Layla? Was ist denn das für eine Schreibweise? Kommt das von Clapton? „

    Das ist kanadisch. Alles muss man erklären.

  189. Fiancée in französisch klingt aber nicht so schön. Zischt ziemlich. Da gefällt mir Mariée deutlich besser. Und passen tuts ja auch ganz gut.

  190. hehe, Felix hat angeblich noch Interesse an Hinkel und Hildebrand. Bald hat er die 100 voll.

  191. fehlen nur noch Asterix und Obelix

  192. Unsere 4 Top Stürmer haben jetzt noch 28 Spiele Zeit, um auf die 30 Tore je Stürmer zu kommen. Wenn dann der Alex und der Kajo auch noch je 30 Tore machen, uiuiui. Da kämen im Schnitt ja locker 6 Tore je Spiel raus. Desch wird ein Feschd.

  193. ZITAT:

    “ @ 94, da ist man versucht, Polizisten gar nicht mehr so schlimm zu finden. Bis man die dann kennen lernt. „

    Für viele Polizisten, die ich bisher kennen gelernt habe gilt allerdings:

    „da ist man versucht, Polizisten gar nicht mehr so schlimm zu finden, WENN man die dann kennen lernt.“

    Und in den letzten Jahren gibts immer mehr echt hübsche Polizistinnen. Das entspannt häufig die Situation…

  194. Im Sandwich……..

    Ich meine….äh,.-……die stehen immer mit 2 Männern und einer Frau da so in der Gegend rum……

    …die hübschen Polizistinnen…..

  195. Viele, die zu bestimmten Anlässen gerne randalieren, sind ausserhalb dieser Anlässe total nette und umgängliche Leute

  196. Mein Freund ist Offenbacher

  197. BLOG-G liefert Ihnen die PK

    Bittesehr

  198. „BLOG-G liefert Ihnen die PK“

    Der abwesende Blick von Friend. I like :-)

  199. HotteHolSchonMalDasPferd

    Danke, Stefan. Feine Sache.

  200. Gefällt mir, wie der Bruno täumerisch in die Ferne schaut.

    Gugg jetzt noch zu Ende.

  201. ZITAT:

    “ Mein Freund ist Offenbacher „

    … und ich dachte immer Stefan kommt aus dem Taunus?

  202. So gefährlich schaut der Mo jetzt aber nicht aus…

  203. ZITAT:

    “ Layla? Was ist denn das für eine Schreibweise? Kommt das von Clapton? „

    Nee, nee, von Derek. Und den Dominos damals.

  204. Hättst Du die Pappn ghoitn hätt kaaner gmerkt dos Du deppat bist.

  205. Theodor W. Unregistriert

    http://www.youtube.com/watch?f.....KFYHolVwXo

    Ekelhaft!

    Mittvierziger die das Hemd bis zum Bauchnabel offen tragen…

  206. Danke für die PK, lustige Kerlchen der Rob und der Mo und natürlich auch der Armin.

  207. „BLOG-G liefert Ihnen die PK“

    Sehr interessant. Danke sehr!

    Nur die Aussage von Mo, dass die 2.Liga noch nie so starke Stürmer wie sie gesehen habe…

    …bezweifele ich ein wenig.

  208. ZITAT:

    “ Danke für die PK, lustige Kerlchen der Rob und der Mo und natürlich auch der Armin. „

    … die Dialekte nicht zu vergessen !!

  209. „Er hat mich bei diesen Transfers sehr intensiv unterstützt.“

    http://www.faz.net/artikel/C30.....95639.html

    Ohgottogottogott

  210. Was sagen die?

    Freue mich … Traditionsverein … Aufstieg … helfen … gut aufgenommen …

    ?

    Oder doch: Zweite Liga ist eher mein Niveau, deswegen bin ich hier.

    Noch besser als Robs Blick ist Mos Gezappel. Liest der da am Anfang (0:35) unter dem Tisch ein Fix-und-Foxi-Heft?

  211. Idrissou die 18, Friend die 29. Gewöhnungsbedürftig.

    http://www.hr-online.de/servle.....I1MDY5ODA_

  212. ZITAT:

    “ „BLOG-G liefert Ihnen die PK“

    Sehr interessant. Danke sehr!

    Nur die Aussage von Mo, dass die 2.Liga noch nie so starke Stürmer wie sie gesehen habe…

    …bezweifele ich ein wenig. „

    Hm, habe ich mir auch gedacht, allerdings könnte er in der Breite schon recht haben. Idrisou, Friend, Gekas, Hoffer. Schon eine Ansage.

  213. ZITAT:

    “ „BLOG-G liefert Ihnen die PK“

    Sehr interessant. Danke sehr!

    Nur die Aussage von Mo, dass die 2.Liga noch nie so starke Stürmer wie sie gesehen habe…

    …bezweifele ich ein wenig. „

    Endlich mal einer mit Selbstbewusstsein. Und ich so: yeah!

  214. HotteHolSchonMalDasPferd

    ZITAT:

    “ Idrissou die 18, Friend die 29. Gewöhnungsbedürftig.“

    Warum? Weil der eine nicht vor’s Arbeitsgericht ziehen will und den Trainer nicht öffentlich diskreditiert und der andere, weil er gesund ist?

  215. Danke für den Video-Service!

    Offenbar waren ja alle bestens gelaunt, auch wenn man den Eindruck hat, dass der Robby lieber woanders gewesen wäre. Aber ich mag‘ den jetzt schon. Seine Einstellung gefällt mir (s. 9:20). Mal sehen, was daraus wird.

  216. @209

    Super Stefan, geiler Service!

  217. Apropos Selbstvertrauen.

    Was haben diese Spieler gemeinsam?

    Özer

    Jung Dudda Schildenfeld Djakpa (Tzavellas)

    Matmour Schwegler Rode (Clark) Idrissou (Korkmaz)

    Friend Hoffer (Gekas)

  218. Locker. Selbstbewusst. Und es gibt keine Ausreden mehr. Mir gefällt’s.

  219. HotteHolSchonMalDasPferd

    ZITAT:

    “ Apropos Selbstvertrauen.

    Was haben diese Spieler gemeinsam?

    Özer

    Jung Dudda Schildenfeld Djakpa (Tzavellas)

    Matmour Schwegler Rode (Clark) Idrissou (Korkmaz)

    Friend Hoffer (Gekas) „

    Es werden alle groß geschrieben?

  220. ZITAT:

    “ Apropos Selbstvertrauen.

    Was haben diese Spieler gemeinsam?

    Özer

    Jung Dudda Schildenfeld Djakpa (Tzavellas)

    Matmour Schwegler Rode (Clark) Idrissou (Korkmaz)

    Friend Hoffer (Gekas) „

    Nichts. Gekas ist kein Nationalspieler mehr. ;-)

  221. Ich Trottel.

    Dennoch. Unser Kader ist für die zweite Liga fantastisch.

  222. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ Hm, habe ich mir auch gedacht, allerdings könnte er in der Breite schon recht haben. Idrisou, Friend, Gekas, Hoffer. Schon eine Ansage. „

    Unter den Blinden ist hoffentlich ein Einäugger.

  223. Theodor W. Unregistriert

    …ein Einäugiger.

  224. „Locker. Selbstbewusst. Und es gibt keine Ausreden mehr. Mir gefällt’s. „

    +1

    Ebenau = Flachweide ?

  225. Der Boccia tut mir leid. Erst isser Eintracht Fan geworden obwohl er es gar nicht mußte und heute Abend noch diese Klatsche.

  226. Alles richtig. Aber er muss dir nicht leid tun.

  227. Der bekommt nur, was er verdient.

  228. Nicht zu vergessen wo er wohnen muss.

  229. PK

    Was für ein armer Kram!

    Da habe ich doch ein wenig die Eloquenz von Heri vermisst.

    Hoffentlich hat Rob bei der PK keinen Schaden davon getragen.

  230. ZITAT:

    “ Der bekommt nur, was er verdient. „

    Bitte keine versteckten Aufrufe zur Gewalt.

  231. Hanau und Krieger im Video.

    http://bcove.me/z06nt7yt

    Herrschaften: ich habe ein BOMBENGUTESGEFÜHL!

  232. ZITAT:

    “ Hanau und Krieger im Video.

    http://bcove.me/z06nt7yt

    Herrschaften: ich habe ein BOMBENGUTESGEFÜHL! „

    Kurz und knackig! Hört sich gut an!

  233. HotteHolSchonMalDasPferd

    ZITAT:

    „Herrschaften: ich habe ein BOMBENGUTESGEFÜHL! “

    Nicht zu Unrecht, Stefan, nicht zu Unrecht!

  234. ZITAT:

    „BOMBENGUTESGEFÜHL! „

    DK für Block 38 günstig abzugeben.

  235. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „BOMBENGUTESGEFÜHL! „

    DK für Block 38 günstig abzugeben. „

    8er?

  236. Wir sind viel zu eindimensional. Des werd nix.

  237. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „BOMBENGUTESGEFÜHL! „

    DK für Block 38 günstig abzugeben. „

    8er? „

    Am Arsch die Räuber.

  238. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der bekommt nur, was er verdient. „

    Bitte keine versteckten Aufrufe zur Gewalt. „

    Wo bitte ist hier irgendwas versteckt?

  239. ZITAT:

    “ DK für Block 38 günstig abzugeben. „

    8er? „

    Am Arsch die Räuber. „

    Zwei 8ter?

  240. @209 + 245

    Waah, und ich komme heute vor 19Uhr nicht zum Anschauen.

    Merci vielmals trotzdem schon mal!

    *Gutes Gefühl*, funzt immer (noch) besser als jedes Klingelzeichen ;)

  241. Und überhaupt. Solange der Bucklige und der Köhler hier noch rumfallen würde auch ein Messi im Sturm verhungern.

  242. ZITAT:

    “ Herrschaften: ich habe ein BOMBENGUTESGEFÜHL! „

    Shit.

  243. „Herrschaften: ich habe ein BOMBENGUTESGEFÜHL!“

    Wegen des neuen Selbstbewußtseins?

  244. ZITAT:

    “ Hanau und Krieger im Video.

    http://bcove.me/z06nt7yt

    Herrschaften: ich habe ein BOMBENGUTESGEFÜHL! „

    … da ist ja die hälfte redundant zu dem PK Video ! Schmutzfinken !

  245. Mir geht gerade auf, dass Friend und Mo auch deshalb geholt worden sein könnten, weil die Mannschaft Typen braucht, die ein bisschen grössenwahnsinnig sind und keine Zweifel kennen und die dieser sensiblen Grüblerbande ein wenig die schlechten Gedanken vertreibt.

    Mit den beiden an der Seite kann man problemlos und grinsend genauso nachts durchs Bahnhofsviertel spazieren wie Sonntags morgens durch ostdeutsche Abwehrreihen.

  246. ZITAT:

    „Mit den beiden an der Seite kann man problemlos und grinsend genauso nachts durchs Bahnhofsviertel spazieren wie Sonntags morgens durch ostdeutsche Abwehrreihen. „

    ;)))

  247. die Stimmung ist schon wieder viel zu gut hier. Ich warne.

  248. @261 Wovor ? Etwa vor den Österreichern heute abend ?

  249. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hanau und Krieger im Video.

    http://bcove.me/z06nt7yt

    Herrschaften: ich habe ein BOMBENGUTESGEFÜHL! „

    … da ist ja die hälfte redundant zu dem PK Video ! Schmutzfinken ! „

    Ja, ’schuldigung. Habe eben auch schon im Forum gelesen, dass ich gefälligst mit einem Mikrofon rumzurennen habe und jedem Fragenden ein High-End Mikro unter die Nasse halten muss. Anschließend noch vor Ort schneiden, und das ganze in drei Minuten KOSTENLOS und UMGEHEND ins Netz.

    Ich sage: SORRY!

  250. Also den langen Ball (auf Gekas) können wir ja schon. Den spielen wir jetzt einfach immer direkt aus der Abwehr, das Mittelfeld wird aufgelöst, MeierFriendIdrissou stellen sich vornerein und spielen Schnick Schnack Schnuck darum, wer das Ding ins Tor köpfen darf.

    Für den Aufstieg langt das, in der Bundesliga brauchen wir dann natürlich eine ausgereiftere Taktik. Veh arbeitet mit der Mannschaft derzeit schon an einem neuen System, bei der der Ball ständig in der Luft gehalten und von den großen Spielern auf dem Kopf bis in den gegnerischen Strafraum balanciert wird. Daher werden auch noch Shao, Wagner, Maierhofer und Prödl verpflichtet, um die Gegner gar nicht mehr erst an den Ball kommen zu lassen.

    Auf Jahre hinweg unschlagbar werden wir sein…

  251. „Ich sage: SORRY! „

    Akzeptiert !

  252. @263 Dann geht es Dir nicht anders als der Eintracht-Mannschaft vor ca. 3-4 Jahren. Die musste plötzlich auch

    SCHÖNEN Fußball spielen und umgehend die Euro-Ligue erreichen ;)

  253. Man sollte sich noch um diesen Nowitzki bemühen.

  254. ZITAT:

    “ Man sollte sich noch um diesen Nowitzki bemühen. „

    Wollte ich gestern schon, zu groß, zu teuer!

  255. Ich bin mir sicher, Löw sprach von der Buchhandlung Ebenau in Düsseldorf, er weilt doch gerade dort und hatte vielleicht am Tag zuvor darin ein Schnäppchen gemacht oder eine in diesen Zeiten selten gewordene exquisite Beratung erhalten. Da bedankt man sich schonau mal gerne auf Umwegen.

  256. ZITAT:

    „KOSTENLOS und UMGEHEND ins Netz.“

    das steht uns zu, Herr Watz. Gratisbespassung. Rund um die Uhr.

  257. Als Nachfahre einst stolzer K.u.K.-Monarchisten sind mir diese Testspiele einfach nur lästig.

  258. Was ist mit LIVE?

    Das mittelkurzfristige Ziel kann doch nur LIVE heißen, oder?

  259. genau. LIVE. Mit Heinz als Gastanalytiker.

  260. Und Eintracht bleibt Eintracht und Danzig bleibt Danzig.;)

  261. In Ebenau kennt man keinen Löw.

  262. Wie wäre es denn eigentlich mal mit einer Blog-G-Stammtischrunde als Video und den sagen wir mal 5 bedeutendsten Kommentatoren hier?

  263. jetzt bin ich gespannt

  264. wo ist denn das bunte farbenspiel vor den namen hin?

  265. Also, wenn das Attribut wirkllich „bedeutend“ sein soll, kommen keine 5 zusammen.

  266. ZITAT:

    “ Wie wäre es denn eigentlich mal mit einer Blog-G-Stammtischrunde als Video und den sagen wir mal 5 bedeutendsten Kommentatoren hier? „

    reicht dir nicht, dass deren Geschreibe lesen musst? Jetzt willst die auch noch sehen?

  267. @Stefan [263]

    Bin bei so einem Zuckerl wie Euren Videos nedd anspruchsvoll, aber mit Eurer Akustik habe ich Probleme, obwohl ich schon die Kopfhörer benutze. Will kein mööp, emmm, ähhhh, häää, ooooch verpassen.

  268. Ich hab was fürn Boccia für heute Abend.

    http://www.ebay.de/itm/Perucke.....1630wt_950

  269. ZITAT:

    “ Wie wäre es denn eigentlich mal mit einer Blog-G-Stammtischrunde als Video und den sagen wir mal 5 bedeutendsten Kommentatoren hier? „

    Gerne.

  270. ZITAT:

    “ @Stefan [263]

    Bin bei so einem Zuckerl wie Euren Videos nedd anspruchsvoll, aber mit Eurer Akustik habe ich Probleme, obwohl ich schon die Kopfhörer benutze. Will kein mööp, emmm, ähhhh, häää, ooooch verpassen. „

    Von der PK? Oder der Teil von Jörg und mir?

  271. @SchädelMatse [259]

    Den gleichen Gedanken bezüglich der Mentalität und scheibaren Abgewixtheit der Neuen hatte ich nach dem Studium ihrer Aussagen auch. Dieser Mo sagt ja auch, dass er das (Aufstiegsgeschäft) bereits gut kenne. Depression, Heimkomplex – was ist das ??

  272. ZITAT:

    “ Gerne. „

    Denk an die Kosten für einen Simultandolmetscher für Kollegen Boccia.

  273. ZITAT:

    “ wo ist denn das bunte farbenspiel vor den namen hin? „

    Bei mir funzts.

  274. Bei Boccia auch. Und das ist die Hauptsache.

  275. ZITAT:

    “ Wie wäre es denn eigentlich mal mit einer Blog-G-Stammtischrunde als Video und den sagen wir mal 5 bedeutendsten Kommentatoren hier? „

    Heinz, HeinzG, MyHeinz, Henzi und HeinzGründel ?

  276. Großartig – die Sendung soll „Blog-G Cognacempfang“ heißen.

    Live ausm Dr. Flotte …oder Moseleck.

    Kann mir’s Gründelsche sehr schön in der Rolle des derangierten Lattek vorstellen.

  277. Finden wir jetzt Rob und Mo eigentlich gut?

    Waren denn die 1.200 Beiträge heuer gar nix wert?

  278. Lattek? Wär das nicht eher dein Part?

  279. ZITAT:

    “ Großartig – die Sendung soll „Blog-G Cognacempfang“ heißen.

    Live ausm Dr. Flotte …oder Moseleck.

    Kann mir’s Gründelsche sehr schön in der Rolle des derangierten Lattek vorstellen. „

    http://sz-magazin.sueddeutsche...../19369.jpg

  280. ZITAT:

    “ Finden wir jetzt Rob und Mo eigentlich gut?

    Waren denn die 1.200 Beiträge heuer gar nix wert? „

    Die sollten zumindest mal die Chance bekommen, wie Hier.Immer.Alle.

  281. Alternative Namen:

    „Blog-G – Kein Spiel“

    „Blog-G – Doppelspass“

    „Blog-G – Apfelmännchen“

  282. Ooops, vergessen: N’türlich ein Dank an den Häuptling für die Videos!

  283. Doppelherz wohl eher, oder?

  284. Und wer wird die besten Stürmer der 2.Liga mit Vorlagen

    füttern? Na?

    Caio natürlich wer sonst!

    Schon in der Bibel stand: und wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt werden etc. etc.

  285. @277

    Bitte auch den Gekas in die Runde einladen. Bei einem guten Glas Wein kann der u.a. griechischstämmige Heinz dann zum einen als Übersetzer tätig werden und zum anderen kann er mit seiner bekannt diplomatischen Art viele Mißverständnisse zwischen Fanis und seinen Kritikern ausräumen. Toll! ;)

  286. ZITAT:

    “ Lattek? Wär das nicht eher dein Part? „

    Ich sehe mich in der Rolle des Niveau und Hochkultur einklagenden ewigen Nörglers:

    http://www.oschti.ch/The-Muppe.....-Adler.jpg

  287. 301…denn zu Fussball habe ich leider nicht das geringste zu sagen.

    Ich stehe jetzt auf Korbball – schlau daherredende Riesenmenschen in ACHSELSHIRTS.

  288. ZITAT:

    “ 301…denn zu Fussball habe ich leider nicht das geringste zu sagen.

    Ich stehe jetzt auf Korbball – schlau daherredende Riesenmenschen in ACHSELSHIRTS. „

    und ohne sich die Achselhaare zu rasieren – Keiner !

  289. ACHSELSHIRTS

    Ich bin entsetzt – mit so einem Ding zeigt man sich doch nicht in der Öffentlichkeit. Unfassbar – noch nicht mal mein Moped würd ich damit putzen, wenn ichs denn putzen würde.

  290. ZITAT:

    “ Alternative Namen:

    „Blog-G – Kein Spiel“

    „Blog-G – Doppelspass“

    „Blog-G – Apfelmännchen“ „

    Ich wäre für folgenden Titel:

    „Die BLOG-G Düjardeng-Runde“

    Untertitel:

    „Doppelspaß am Vormittag“

    Natürlich nur, wenn man auch den entsprechenden Sponsor gewinnen könnte. Ansonsten könnte das Ganze dann auch so heißen:

    „Die BLOG-G Asbach Uralt-Runde – Von alten Säcken, für alte Säcke“

  291. ZITAT:

    “ Tak-tik-tisch „

    Der Blog-G Taktiktisch.

    Der einzige Ort des Universums, an dem man Achselshirts trägt.

  292. 306 – wie geil: Der Blog-G Zinn 40 Taktiktisch.

    Das gefällt mir.

  293. ZITAT:

    “ 306 – wie geil: Der Blog-G Zinn 40 Taktiktisch.

    Das gefällt mir. „

    Zinn40 Und darin aufgelöst Wickblau. Das knallt. Ohne shice. Einmalig. bring ich mal zum GD mit.

  294. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 306 – wie geil: Der Blog-G Zinn 40 Taktiktisch.

    Das gefällt mir. „

    Zinn40 Und darin aufgelöst Wickblau. Das knallt. Ohne shice. Einmalig. bring ich mal zum GD mit. „

    gerne, gegen Cottbus !

  295. 309 – macht es einen geschmacklichen Unterschied, ob man Wick blau in Zinn40 oder Spiritus auflöst? Oder Kerosin?

  296. Super Videos, die Quali ist ja überragend! Ich freu mich auf die Zwei Jungs.

    Und falls weiter oben die Aufstellung was diese ganzen Jungs gemeinsam haben noch nicht gelöst wurde – alles sind Ausländer? Österreicher und Schweizer zählen mit dazu?

  297. ZITAT:

    “ 309 – macht es einen geschmacklichen Unterschied, ob man Wick blau in Zinn40 oder Spiritus auflöst? Oder Kerosin? „

    Nur wenn du dir ne Kippe ansteckst

  298. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie wäre es denn eigentlich mal mit einer Blog-G-Stammtischrunde als Video und den sagen wir mal 5 bedeutendsten Kommentatoren hier? „

    reicht dir nicht, dass deren Geschreibe lesen musst? Jetzt willst die auch noch sehen? „

    Ich kann gar nicht genug davon kriegen! Und MrBoccia muss natürlich dabei sein!

  299. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 309 – macht es einen geschmacklichen Unterschied, ob man Wick blau in Zinn40 oder Spiritus auflöst? Oder Kerosin? „

    Nur wenn du dir ne Kippe ansteckst „

    Hihihihi …

  300. @Ergängungdings: Um ein Achselshirt tragen zu können braucht’s halt kräftige Oberarmmuskeln und’n schmissiges Tatoo, Alder.

  301. ZITAT:

    “ @Ergängungdings: Um ein Achselshirt tragen zu können braucht’s halt kräftige Oberarmmuskeln und’n schmissiges Tatoo, Alder. „

    Ne – wenn überhaupt dann Titten und ein amtliches Chassi.

  302. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Ergängungdings: Um ein Achselshirt tragen zu können braucht’s halt kräftige Oberarmmuskeln und’n schmissiges Tatoo, Alder. „

    Ne – wenn überhaupt dann Titten und ein amtliches Chassi. „

    Na dann kannst du ja eins tragen

  303. „” Wie wäre es denn eigentlich mal mit einer Blog-G-Stammtischrunde als Video und den sagen wir mal 5 bedeutendsten Kommentatoren hier? “

    Gerne.“

    Okay, bin dabei. Konditionen wie immer: Will eingeflogen werden, gutes Hotel und die Mini-Bar natürlich umsonst. Da halte ich es mit Töpperwien.

  304. Ah, die Seniorenrunde scherzt wieder.

  305. Wir können auch nichts dafür das Du zum lachen in den Keller gehst.

  306. Ich werde zu Danzig ab jetzt einfach Twix sagen.

  307. ZITAT:

    “ Wir können auch nichts dafür das Du zum lachen in den Keller gehst. „

    Und der ist abgeschlossen!

  308. ZITAT:

    “ Ah, die Seniorenrunde scherzt wieder. „

    Welche Seniorenrunde? Hier ist Keiner alt. Höchstens ein bisschen früh geboren.

  309. Der Mo lacht sich über jeden halben Gag schepp. Guter Sidekick!

  310. Elegant finde ich es auch mit einem Shirt zur Vorstellung zu erscheinen, auf dem ein Herr dem Betrachter den Effe zeigt.

  311. Ich sage: unter Heribert hätte es sowas nicht gegeben.

  312. Wer von der Frankfurter Journaille hat denn da Angst englisch zu sprechen. Entnehme ich das richtig der PK?

  313. ZITAT:

    “ Wer von der Frankfurter Journaille hat denn da Angst englisch zu sprechen. Entnehme ich das richtig der PK? „

    Ich petze nicht.

  314. ZITAT:

    “ Apropos alt…

    http://www.spiegel.de/unispieg.....16,00.html

    Endlich bin ich auch mal in der Zeitung!

  315. „Ich petze nicht.“

    Warum wurde Mo nichts gefragt? Hatte der schon seine eigene PK?

    Warum wird eigentlich gar nichts kritisches gefragt? Sind alle so beseelt von Vehs Charme und Humor?

  316. Albert – mir fiel nichts kritisches ein. Ich wollte nach Caios Zukunft fragen, habe mich dann aber nicht getraut.

  317. mal bissl Kultur hier einbringen. Strauss, Johann (Vater). Gemma.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  318. Wie hoch hätten Sie es gerne?

  319. @Stefan [285]

    Euer Duett ist akustisch top. Ich meine die PK. Da sind aber auch Nuscheler dabei.

  320. Unsere Scoutingabteilung ist gerade wieder im Einsatz.

    Andorra-Armenien: Noch 0-0.

    Litauen-Lichtenstein auch.

  321. hehehe

    „was ist der unteschied zwischen den deutschen und den österreichen? die deutschen haben wenigstens nette nachbarn ;)“

  322. ZITAT:

    “ @Stefan [285]

    Euer Duett ist akustisch top. Ich meine die PK. Da sind aber auch Nuscheler dabei. „

    Nochmal: da kann ich nix machen. Ich kann nicht jedem Fragesteller ein Mikro unter die Nase halten. Ich habe keine 3500 Euro Ausstattung, um das ganze professionell zu filmen. tut mir selbst leid.

  323. ZITAT:

    “ hehehe

    „was ist der unteschied zwischen den deutschen und den österreichen? die deutschen haben wenigstens nette nachbarn ;)“ „

    Im Norden.

  324. ZITAT:

    “ hehehe

    „was ist der unteschied zwischen den deutschen und den österreichen? die deutschen haben wenigstens nette nachbarn ;)“ „

    Ja, insgesamt acht nette Nachbarn: Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Dänemark, Polen, Tschechien und die Schweiz. :)

  325. Kommt ein Österreicher in den Baumarkt: “A bittschön, I hätt gern an fümfer un an dreier Bohrer, i wüh a ochter Loch boahn.” Antwort des Verkäufers: “Nehmen’s doch zwa vierer, na brauchen’s net umspannen…”

  326. Österreicher können übrigens nicht nur dufte kicken, sie sind auch begnadete Heimwerker:

    Kommt ein Österreicher in den Baumarkt: “A bittschön, I hätt gern an fümfer un an dreier Bohrer, i wüh a ochter Loch boahn.” Antwort des Verkäufers: “Nehmen’s doch zwa vierer, na brauchen’s net umspannen…”

  327. Zwei Dumme ein Gedanke … ;)

  328. Ist das der BILD-Witz des Tages oder warum postet ihr synchron? ;-)

  329. Ich bin komplett verwirrt nachdem ich den Volltreffer gesehen habe.

    Macht der Veh echt so gute Laune?

  330. @Albert C.

    Ein Freund von mir war im Dezember in Tel Aviv. Er bestätigte: Da ist Rock around the Clock. Er war begeistert von der Atmo, den Leuten. Martin F. wäre da vielleicht „unter die Räder gekommen“. „Funky Cottbus“ ist doch da deutlich reduzierter. Übrigens, warum gibt es in T.A. an Sylvester keine Pyro?? Mein Kumpel erwartete in der Nacht, dass da jeder mit irgendwelchem Ballerzeug

    herumspaziert, was nicht der Fall war. Er fragte eine ihm fremde Tischnachbarin: „What happens here at 12.00 o’clock? Sie antwortete: „Only a kiss.“ Und so kam es auch.

    Ist Pyro in Israel tabu?

  331. Auch meinen Dank an Stefan für den heutigen Audio- und Videosupport. Bei mir war allerdings die Akkustik nicht zu beanstanden.

    @ @ KUL: Bruder? hihi

  332. BTW:

    Aufregung in Wolfsburg. Schon wieder ein ICE des Halt dort vergessen und durchgefahren. Zufall ??

    http://www.heute.de/ZDFheute/i.....85,00.html

  333. ZITAT:

    “ Ist das der BILD-Witz des Tages oder warum postet ihr synchron? ;-) „

    Das ist eine neue Sportart: Synchronposting. Wir haben dazu um 18:32 Uhr verabredet. Hat doch schon mal ganz gut geklappt, oder? ;)

  334. Akustik!

  335. Shit: „den Halt“ latürnich.

  336. ZITAT:

    “ Ich bin komplett verwirrt nachdem ich den Volltreffer gesehen habe.

    Macht der Veh echt so gute Laune? „

    Ja. Keine Ahnung ob er den Verein weiterbringt, aber als Typ ist er klasse.

  337. Dann täuscht der allgemeine Eindruck also nicht.

  338. „Ist Pyro in Israel tabu?“

    Gute Frage. War Sylvester noch nie da. Kann ich leider nicht beantworten.

    Weiß nur, dass in den Stadien Pyro sehr präsent ist.

  339. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ Dieses Video ist zur Zeit nicht verfügbar „

    wasn da los?

  340. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dieses Video ist zur Zeit nicht verfügbar „

    wasn da los? „

    Welches?

  341. Um noch mal auf das Obige zurückzukommen … mit Österreichern zu fliegen halte ich für grenzwertig. Zumindest dann, wenn der Pilot einer ist:

    Ein österreichischer Pilot bekommt einen Funkruf vom Tower. Er wird gefragt: “What’s your position?” Seine Antwort: “I sitz’ ganz vorn!”

  342. “Ist Pyro in Israel tabu?”

    Die Israelis haben ja das ganze Jahr Pyroterror, da werden sie Sylverster keine Lust dazu haben.

  343. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin komplett verwirrt nachdem ich den Volltreffer gesehen habe.

    Macht der Veh echt so gute Laune? „

    Ja. Keine Ahnung ob er den Verein weiterbringt, aber als Typ ist er klasse. „

    Unaufgeregt, aber mit Humor.

    Mein Eindruck.

  344. Er hat diese Mayersche „ich muß ja nicht mehr“ Attitüde.

  345. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dieses Video ist zur Zeit nicht verfügbar „

    wasn da los? „

    Welches? „

    http://bcove.me/z06nt7yt

  346. Theodor W. Unregistriert

    also die Werbung geht. Natürlich.

  347. des funzt einwandfrei!

  348. @Ergänzungsspieler

    Ja, Kisses for me – Kisses for you kommt da besser.

  349. ZITAT:

    “ Á propos Israel. Alles lösbar:

    http://www.youtube.com/watch?v.....MV2xWNKGhQ

    http://www.youtube.com/watch?v.....1Q6FOvxP1Q

    Kenne ich! A classic. Sehr gut.

  350. ZITAT:

    “ Er hat diese Mayersche „ich muß ja nicht mehr“ Attitüde. „

    Und das finde ich angenehm.

    Ich schwanke gerade auch gewaltig, gestern habe ich noch die Transferpolitik der Eintracht verteufelt, heute, nach der PK, denke ich „Warum nicht?“.

    10 Spiele. Dann sind wir schlauer.

  351. ZITAT:

    “ also die Werbung geht. Natürlich. „

    Geht bei mir.

  352. Ich mag den Veh!

    Den Caio aber auch.

  353. Naja … ich bin immer noch der Meinung die Transferpolitik ist nichts. Und glaube auch nicht, dass wir bei der Sache nicht draufgelegt haben.

  354. „Naja … ich bin immer noch der Meinung die Transferpolitik ist nichts. Und glaube auch nicht, dass wir bei der Sache nicht draufgelegt haben.“

    Daher war die PK auch etwas seltsam. Die Jounalisten, die am Anfang immer fragten: „Herr Hübner, wie haben sie das nur hinbekommen, diesen genialen Coup….ohne ein Cent zu zahlen.“

  355. Markos Pineiro Pizzelli trifft für Armenien in Andorra!

  356. mo and rob statt mean & moody –

    schon püschotherapeutisch ein guter schachzug.

    an den beiden und djakba sollten sich unsere traumatisierten tasmanen wieder aufbauen können.

  357. Der FSV hat den Hleb aus Barcelona geholt.

    Sind denn die jetzt narrisch.

    Wollen die mitaufsteigen oder was ………….

  358. ZITAT:

    „Elegant finde ich es auch mit einem Shirt zur Vorstellung zu erscheinen, auf dem ein Herr dem Betrachter den Effe zeigt.“

    Das ist das Shirt vom Mo, von dem Du sprichst? Ich hatte mich schon beim Gucken des Videos die ganze Zeit gefragt, ob Idrisou da wirklich ein Idrissou-Shirt trägt.

  359. „Seine Augen wirken müde, seine Gesichtsfarbe gleicht der eines Thrombosestrumpfes: Rob Friend, hünenhafter neuer Stoßstürmer (…).“ (heutiger FR-Artikel)

    Welch´ epische Wucht dieser Jörg Hanua doch hat….

  360. ZITAT:

    „Der FSV hat den Hleb aus Barcelona geholt.“

    War er da in Barcelona, um seinen großen Bruder beim Packen für Wolfsburg zu helfen, und hätte beinahe das FSV-Training verpasst, so dass er mit den Feldjägern abgeholt werden musste, oder was meinst Du?

  361. Das schlimmste für die Ösis heute Abend mal wieder – das aufkommende Mitleid nach 70min. Wenn die kleinen, untalentierten im roten Shirt alles geben und nichts bekommen außer Mitleid und unzählige Sprüche wie „Kopf hoch“ oder einen Klaps auf die Schulter.

    So stell ich mir das auch in der Liga vor.

  362. AproposZITAT:

    “ „Ist Pyro in Israel tabu?“

    Gute Frage. War Sylvester noch nie da. Kann ich leider nicht beantworten.

    Weiß nur, dass in den Stadien Pyro sehr präsent ist. „

    Nein, ist nicht Tabu.

    Sylvester ist kein Jüdischer Feiertag deshalb wird auch nicht so gross gefeiert, weil die Leute am nächsten Tag arbeiten müssen.Es gibt aber Clubs die Sylvester parties veranstalten.

    Feuerwerke gibts am Unabhängigkeitstag von israel z.B

    Tel Aviv ist eine sehr schöne Stadt mit einem schönen Strand und das Essen ist 1A! Die Frauen sind auch um 2-3 Klassen hübscher als in Cottbus oder Mainz :-)

    Habe Lange in Israel gelebt.

  363. „seine Gesichtsfarbe gleicht der eines Thrombosestrumpfe“

    Thrombose vom Bankdrucken bei Hertha. O weia.

  364. Interessantes „Waldstadion“-Video.

    Die Herren Krieger und Hanau sind ja völlig euphorisiert, kenne ich ja gar nicht von den beiden (kenne sie ja nur aus den Videos und aus dem Gedruckten).

    Schön!

    Es wäre wirklich toll, wenn wir mit den Neuzugängen Friend und Idrissou zwei Spieler bekommen hätten, die den Zitterbuben auf dem Platz der Marke Schwegler den Rücken stärken könnten, wenn es mal eng wird und die Luft der ersten 20 Minuten (Paderborn) raus ist.

    Und wie stets denke ich, dass wir mit Armin Veh einen guten Trainer bekommen haben, der (hoffentlich) bei der Eintracht wieder perspektivisch was aufbauen kann!

    Mehr denn je gilt jetzt die Devise: Das Glas Wasser ist halb voll!

    Ich bin gespannt auf das Spiel gegen Cottbus!

  365. So, als Spätheimgekommender, möchte ich mich auch noch für das PK-Video bedanken.

  366. ZITAT:

    Das ist das Shirt vom Mo, von dem Du sprichst? Ich hatte mich schon beim Gucken des Videos die ganze Zeit gefragt, ob Idrisou da wirklich ein Idrissou-Shirt trägt. „

    So ist es. Bei der offiziellen Vorstellung.

  367. Wieviel Tore haben denn die zwei versprochen?

    Wir sollten in Waldstadion die Netze an den Toren nochmal verstärken!

    Nur am Rande:

    Der FSV siegt im Testspiel gegen den 1. FC Saarbrücken durch zwei Doppelpacks von Momar N´Diaye und Babacar Gueye mit 4:1.

  368. Wollen die Belgier mich eigentlich verarschen?

  369. Ja, sie wollen.

  370. Ja, Vielen Dank für das Video, Stefan.

    Bei Liga 1.tv spielen wir keine Rolle mehr.

    Frage an den Hausmeister: Im Video seid Ihr positiv gestimmt, aber hier siehst du das ganze eher skeptisch.

    Ärgert dich der Ritt auf der Rasierklinge oder die Perspektivlosigkeit?

    Ich bin persönlich noch nicht sich zu welchem lager ich gehöre.. wobei die Spieler die wir abgegeben haben,keine Rolle bei uns spielten.

  371. Ach …. alles wäre nicht so schlimm wenn ich nicht befürchten würde, dass am Ende doch wieder Gekas spielt. Das der noch da ist, das nervt mich.

  372. Bei Liga 1.tv ist der Name Progamm.

    Bitte FR Video weiter ausbauen und umfirmieren in Eintracht-TV.

  373. ZITAT:

    “ Ach …. alles wäre nicht so schlimm wenn ich nicht befürchten würde, dass am Ende doch wieder Gekas spielt. Das der noch da ist, das nervt mich. „

    Konkurrenz belebt das Geschäft, ich hoffe Gekas sitzt jetzt öfters auf der Bank, weil die anderen Neuzugänge Tore schießen. Und im Winter kann er dann gehen, wenn er meint, seinen Ego-Trip weiter durchziehen zu können.

  374. Da KMH lächelt Oliver an.

  375. ZITAT:

    “ Ach …. alles wäre nicht so schlimm wenn ich nicht befürchten würde, dass am Ende doch wieder Gekas spielt. Das der noch da ist, das nervt mich. „

    Leg ihm einen Reßzweck in den Schuh.

  376. ZITAT:

    “ Bei Liga 1.tv ist der Name Progamm.

    Bitte FR Video weiter ausbauen und umfirmieren in Eintracht-TV. „

    Ja. Sicher. Machen wir dann zwischen 3 und 4 Uhr morgens. ;)

  377. Cordoba, Ebenau.

  378. Neu eben gehört . Schlüsselau

  379. ZITAT:

    “ Ach …. alles wäre nicht so schlimm wenn ich nicht befürchten würde, dass am Ende doch wieder Gekas spielt. Das der noch da ist, das nervt mich. „

    Das ist doch eine Frage der Zeit, bis Gekas weg ist.

    Ich glaube die Eintracht bemüht sich die Greek connection aufzulösen.

    Spätestens im Winter ist die #9 weg.

    Veh hat jetzt den Druck „seine“ Spieler aufzubauen und spielen zu lassen.

    Die nächsten 3 Wochen werden sehr,sehr spannend.

  380. Meine Güte, dieses Geseiere von Oliver Kahn hält man ja net aus: Generationen, Verantwortung,Respekt, ….Rhabarber, Rhabarber. Und KMH wird schon ganz feucht. Furchtbar.

    Da sind Delling, Netzer und Mehmet Scholl ja Gold dagegen.

    Scholl schwätzt nicht so hochtrabend daher.

    Will nur das Spiel sehen, dieses Vorgeplänkel hält man ja net aus.

  381. Ob Hofer nochmal unterschreiben würde?

  382. Ich kenn Andreas Hofer ;-)

  383. Ha, da war es wieder!

  384. Hat sie der Kahn schon über das Lahm Buch geäußert?

    Wie kommt der Ex-Kollege bei Lahm weg?

  385. Der gute olli, sollte mal bei Lahm lernen, was Souveränität ist. Kahn redet sich 5 minuten in Rage….

  386. Oli Kahn – halts….

  387. So isser halt….der Titan

  388. Ey, ja, bitte, endlich Fräse.

  389. Wo ist denn eigentlich der Quoten-Ösi abgeblieben? Von dem hört man ja gar nichts mehr.

    Aahh … ich weiß! Der stimmt sich wahrscheinlich schon mal im stillen Kämmerlein unter Zuhilfenahme fernöstlicher Meditationstechniken auf die bevorstehende Niederlage seiner Nati ein. Gut so, dann kann er das Unabwendbare besser ertragen.

  390. Hofer ist der Aldi von Österreich.

  391. Wer ist denn eigentlich dieser Hofer?

  392. Dieses Gewinnspiel. Das war zu D-Mark-Zeiten richtig schwierig.

  393. Ach, den Olli und die Müller-Hohenstein zu sehen – ein innerer Bundesparteitag …

  394. Ich vermisse den Linz von Austria, der trifft doch wie Sau z. Zt.

  395. Warum pfeifen die nicht?

  396. Trägt Constantini privat Wildlederjacke mit Fransen? Man weiß es nicht.

  397. Ich bin auf einem Schiff auf dem Main ohne

    TV und ohne Lust auf Apps, dafür mit

    Getränken. Sagt Ihr mit Bescheid wenn

    Jimmy trifft? Gerade Höhe Uniklinik,

    Danke!

  398. Schöne Hymnen. Kernige Ösis. Und warum singen Podolski und Özil nicht? Versteh´ich nicht: wer im Nationaldress ist, wird doch wohl die Hymne mitsingen können, damit ist doch nix gegen Polen und Türkyie gesagt. Krampfig.

  399. 424

    Mir egal, solange sie für uns zaubern.

  400. By the way: wre war eigentlich der letzte SGE-Spieler in der A-Nationalelf:

    Berthold?

    Mein Gott, lange ist es her.

  401. Erste gute Möglichkeit für AUT, Hummels klärt zur Ecke, die aber nichts einbringt.

  402. 1: 0 Özil 8 min.

  403. Für Dr. Kunter:

    Özil-Tor 1:0, in 8. Minute

  404. Und Jogis Deo hat wieder mal versagt.

  405. Heldt ’99

  406. ZITAT:

    “ By the way: wre war eigentlich der letzte SGE-Spieler in der A-Nationalelf:

    Berthold?

    Mein Gott, lange ist es her. „

    Horst Heldt?

  407. ZITAT:

    “ By the way: wre war eigentlich der letzte SGE-Spieler in der A-Nationalelf:

    Berthold?

    Mein Gott, lange ist es her. „

    Noch mal, habe ich Recht mit Berthold? Weiß es wirklich nicht genau.

    Haaalloooo, Ihr Blog-Experten, give me an answer, please!!

  408. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ By the way: wre war eigentlich der letzte SGE-Spieler in der A-Nationalelf:

    Berthold?

    Mein Gott, lange ist es her. „

    Noch mal, habe ich Recht mit Berthold? Weiß es wirklich nicht genau.

    Haaalloooo, Ihr Blog-Experten, give me an answer, please!! „

    Horst Heldt 1999

  409. Herr Löw m. d. B. um Kenntnis und weitere Verwendung

    http://www.youtube.com/watch?v.....JZeqI0u4BM

  410. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ By the way: wre war eigentlich der letzte SGE-Spieler in der A-Nationalelf:

    Berthold?

    Mein Gott, lange ist es her. „

    Noch mal, habe ich Recht mit Berthold? Weiß es wirklich nicht genau.

    Haaalloooo, Ihr Blog-Experten, give me an answer, please!! „

    @434 hat es zutreffend beantwortet

  411. @ SuperEagle und LeCuck:

    Danke schön.

    Mein Gott:

    Horst Heldt: 1999 zwei Spiele für die Nationalmannschaft (0 Tore).

    http://de.wikipedia.org/wiki/H.....orst_Heldt

    Bald hoffentlich unsere Buben: Rode, Jung und Kittel!!!!

    Eintraaaacht!

  412. @ Concordia-Eagle:

    Danke.

    Immerhin ist ein SGE-Spieler Bundestrainer. Noch dazu ein guter und recht Erfolgreicher, nur ein EM- oder WM-Titel fehlt….

    Ist ja auch schon was.

    (Ich übe mich in positivem Denken).

  413. Danke für den Service!

    PS nach Berthold kam Bein

  414. Und nach Bein Gaudino.

  415. Das 2:0 liegt in der Luft, schöne Aktion von Müller

  416. @ daniel:

    Danke schön.

    Kid-Klappergass ist die Encyclopedia Concordia, wie konnte ich es vergessen!!

  417. ZITAT:

    “ Und Jogis Deo hat wieder mal versagt. „

    was ein Werbedesaster für die Beiersdorf AG … da muss in der Halbzeit gehandelt werden !

  418. Yeboah! Yeboah! sorry, ich habe mich nicht

    mehr in der Gewalt ,-)

  419. Und der Blogwart guckt wahrscheinlich Basketball, D – F auf Sport1.

    Habe da auch gerade mal reingeguckt, und muss zugeben: es ist ein bissi temporeicher und spannender…..

  420. 2:0, Özil Weltklasse

  421. @ Dr. Kunter:

    Özil 2:0 (23. Minute)

    Der Ösi-Trainer ist wohl Geschichte.

  422. Harmlose Ösis völlig überfordert gegen eine glänzend aufspielende deutsche Mannschaft.

  423. Gut finde ich, daß Löw von dem strahlend weißen Hemd abgelassen hat. Viel besser.

    Allerdings ist seine Hose im Gesäßbereich zu eng geschnitten, auch, aber nicht nur für einen Mann seines Alters.

  424. Fast das 3:0 durch Klose, ein Ösibein war aber schneller

  425. Jetzt Chancen im Minutentakt für das deutsche Team

  426. ZITAT:

    “ Gut finde ich, daß Löw von dem strahlend weißen Hemd abgelassen hat. Viel besser.

    Allerdings ist seine Hose im Gesäßbereich zu eng geschnitten, auch, aber nicht nur für einen Mann seines Alters. „

    ist ebenau eine Frage des Geschmackes

  427. @451 Danke. Noch ein Caipi. Mist. Ich

    schaue Paderborn und da wo es gut

    ist mach ich Getränkesport.

  428. 3 : 0 Poldi, i werd narrisch

  429. @ Dr. Kunter:

    Prinz Poldi 3:0

    ist ja fast unheimlich….

  430. der Jimmy dreht das noch

  431. Armer Boccia.

  432. Ich sage es nicht erst seit heute:

    Badstuber total underrated. Technisch so viel besser als Hummels.

  433. Torschangse für Ösi nach Freistoß, das Leder geht am Tor vorbei

  434. Jausengegner! Jeder auf dem Schiff weiß

    es vor mir, jeder, nur weil ich den Drink

    dem iPhone vorziehe. Ich Krampe!

  435. da kommt EehmFeeling auf …

  436. Nachlässigkeit im deutschen Spiel, noch ne Ösischanges aber wieder am Tor vorbei (Flachschuß)

  437. ZITAT:

    “ @451 Danke. Noch ein Caipi. Mist. Ich

    schaue Paderborn und da wo es gut

    ist mach ich Getränkesport. „

    Dr. Kunter:

    für jedes deutsche Tor ein Caipi? Ich hoffe, es gibt auf dem Schiff auch ein Buffet für die sättigende Grundlage. Erbsensuppe ist gut, dann schießt der BAK-Wert nicht gleich in die Höhe.

    Obwohl: Erbsensuppe und Caipi, auch pervers…

    Ahoi!

  438. Hol mir mal ne Flasche Bier sonst streich ich hier und hör auf zu schreiben

  439. Ja Herrschaftszeiten!

  440. Ess Nudelsalat, der kotzt sich besser ;-)

  441. Langweilig. Ich habe nichts anderes erwartet.

    Dafür gibts grade von den Franzosen im Basketball auf die Nüsse.

  442. Ahoi. Erbsensuppe wäre wohl

    jetzt mein Untergang. Schon die 4?

  443. Wenn die Eintracht jetzt 3:0 führen würde, würden sie in Tiefschlaf verfallen und man dürfte wieder zittern…….

  444. „Armer Boccia.“

    Er muss sich bis zur Abfahrtssaison gedulden.

  445. 474

    FSV-Spiel nicht gesehen?

  446. Pfeiff ab. Es reicht jetzt.

  447. ZITAT:

    “ 474

    FSV-Spiel nicht gesehen? „

    Doch, aber ick habe das Paderborn-Trauma; da war nach 20 Minuten der Ofen aus, auch ohne Tore…..

  448. Arnautovic 3:1

  449. Das ist die Quittung für die schwachen letzten 10 min. Arnautovic verkürzt auf 1:3

    Klose im Gegenzug fast das 4:1

  450. Zur Halbzeitpause nun noch mal ein kleines Schmankerl für den Herrn Boccia. Bitteschön:

    Deutschland spielt bei der EM gegen Österreich. Löw und seine Spieler unterhalten sich vor dem Match in der Umkleidekabine: „Hört zu Jungs, ich weiß, die Österreicher sind schlecht.“, erklärt Löw. „Aber wir müssen gegen sie spielen, da ist nichts zu machen…“

    „Ich mache Euch einen Vorschlag“, sagt Manuel Neuer, „ihr geht alle in eine Bar und ich spiele allein gegen sie. Was meint ihr dazu?“

    „Klingt vernünftig!“, antworten der Teamchef und die anderen Spieler und gehen in eine Kneipe auf ein Bier und spielen Billard. Nach gut einer Stunde erinnert sich Bastian Schweinsteiger, dass ja das Spiel läuft und schaltet den Fernseher an: Deutschland 1 (Neuer 10. Min.) – Österreich 0 zeigt die Anzeigetafel.

    Zufrieden widmen sie sich wieder ihrem Billardspiel und dem Bier für eine weitere Stunde, bevor sie sich das Endresultat betrachten. Die Anzeigetafel zeigt: Deutschland 1 (Neuer 10. Min.) – Österreich 1 (Pogatetz 89.Min.)

    „Scheisse!“ schreien alle Spieler und rennen entsetzt ins Stadion zurück, wo sie Manuel Neuer in der Kabine sitzen sehen, das Gesicht in den Händen vergraben.

    „Was zum Teufel ist passiert, Manuel?“ schreit Löw.

    „Sorry Freunde“, antwortet Neuer, „aber dieser verdammte Schiedsrichter hat mich in der 11. Minute vom Platz gestellt!“

  451. „Paderborn-Trauma“

    Gegen Paderborn haben wir nie viel gerissen.

    Ich habe hier Testspiele gesehen im altehrwürdigen Hermann-Löns-Stadion…

    Nur der Fink, der Fink mit dem Tor des Monats, tja.

  452. Poldi packt den Hammer aus, Aussenpfosten, Ecke Deutschland der Torwart war noch dran, bringt nix. Es ist Halbzeit in Gelsenkirchen. Dorscht!

  453. Alle raus. Ein Tor von Österreich. Pfui. Schämt euch.

  454. ZITAT:

    “ @112

    Klingt schön (das Französische), wenn man es richtig aussprechen kann:

    http://translate.google.com/#f.....r|en|Nouvel%20Orl%C3%A9ans „

    Der Link verspricht übrigens eine Menge Spass wenn man sich beispielsweise „Oxxenbacher… +(irgendwas schmutziges)“ in französisch oder wahlweise englisch aufsagen lässt.

    Pro schöne Beschäftigung bei dem Spielstand

  455. Jetzt wird sich beim ZDF nach dem Vorlesen der Nachrichten schon abgeklatscht. Ich weiß nicht, ob ich dafür Gebühren zahlen wollte …

  456. Je boire systematiquemant… Boris Vian

  457. Jetzt: Torwartbashing!

  458. ZITAT:

    “ „Armer Boccia.“

    Er muss sich bis zur Abfahrtssaison gedulden. „

    und sogar da haben die ihre probleme.

  459. Boateng kommt für Höwedes in Hz 2

  460. Da ich jetzt den Tatort sehe bitte ich um weitere Spielstandsberichte. Danke.

  461. 4: 1 Özil, geil

  462. Armes Österreich.

  463. Boah, dieser Assist von Müller. Was für ein fantastischer Spieler.

  464. Vorbereitet von Thomas Müller, der Ösi Tw sieht etwas alt aus bei dieser Aktion. Das wars wohl für Constantini

  465. pochender knorpel

    1:4. Na ja, was soll’s. Eh alles worscht jetzt. Dafür lief’s bei den anderen k.u.k. Ländern ganz gut heute. Bosnien gewonnen, Kroatien gewonnen, Ungarn auch. Ich hoffe insgeheim noch auf Serbien.

  466. Munteres Spielchen heut. 4:2

  467. Dieses Ötzele, kann man das kaufen?

  468. Upps voll vertippt, Hummels und Badstuber sehen schlecht aus nur noch 4:2 für Deutschland, hat nun etwas Freundschaftsspielcharakter das Ganze

  469. Oh. Das Niveau-Deo hat versagt.

  470. ZITAT:

    “ 4: 1 Özil, geil „

    Habe ich verpasst. Hatte rübergezappt zum Baskettball, wo die Franzmänner mal siegen können….

    Jetzt die Ösis zum 4:2.

    Mein Gott, allein in diesem Spiel mehr Tore als die SGE in der Rückrunde machte…

  471. Boahhhh, schad Poldi fast das Fünfte

  472. Verfl… ned uffgebasst. Die Fünfhunnert wollt ich doch schieße heut.

  473. Ich glaube ein Fläschjen Roten wär jetzt recht…..

  474. Erster Fehlpass von Poldi?

    Kein Wunder, der hat bis jetzt bloß druffgeballert.

  475. ZITAT:

    “ Verfl… ned uffgebasst. Die Fünfhunnert wollt ich doch schieße heut. „

    Sorry hab da gar net drauf geachtet, scheint ein beliebtes Spiel zu sein (triff die Hundert) ups fast nochen Tor, ein Ösi klärt zur Ecke, Ecke kommt – vorbei.

  476. Ein rüdes Foul von Harnick an Özil im MF

  477. Langweiliges Fußballspiel. Einseitig bis zum Erbrechen, nur Abwehr-Imitate in rot und weiß. Sorry, ich kann dem nichts abgewinnen *switch to US-Open*

  478. „scheint ein beliebtes Spiel zu sein (triff die Hundert)“

    Gerne auch als Mannschaftsspiel mit ner kleinen Staffette über 98…99…

    :)

  479. Das Frankf….ähm das Publikum wird ungustelig erste Pfiffe lt. Herrn Rety, Boateng hat das 5. auf dem Fuß,

  480. Der soll mal den Götze bringen

  481. für den rety in 511 nochen h

  482. Danke, das macht ihr gut Jungs.

  483. Götze und Schürle machen sich warm

  484. Der sagt auch Danzig, der Herr Rethy

  485. ZITAT:

    “ Serbien war doch nicht KuK. „

    aber ein Teil davon …

    http://de.wikipedia.org/wiki/V.....ojvodina

  486. Also stimmungsmässig gibt der Zentralfriedhof in Wien aber mehr, oder?

  487. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ Serbien war doch nicht KuK. „

    Die Vojvodina schon. Egal. Ich hoffe immer auf Serbien.

  488. Da sich momentan nix tut thematisiert Herr Rethy Spanien. Poldi bleibt hängen, neuer Aufbau im MF (D)

  489. pochender knorpel

    Ah, ok. LeChuck war flinker. Hvala ljepa.

  490. Hä? NL erster der Weltrangliste? Wie zieht man denn am aktuellen WM&EM vorbei? Fairnesswertung? Losentscheid?

  491. Schürle kommt und……Erwin Hoffer bei Ösi

  492. Das mit dem Zweitligisten hätte er sich jetzt aber auch mal sparen können … :-(

  493. Jimmieeeeeeee!

    Schupf ihn nei!

  494. Foul an Özil, nun die Wechsel, Poldi geht für Schürle

  495. das alles in min 73

  496. pochender knorpel

    Der Knackarsch kommt.

    Die Lage ist aussichtslos aber nicht ernst.

  497. „… vom Zweitligisten Eintracht Frankfurt.“

    Ich bin beleidigt. Nicht durch den Kommentator, der hat ja Recht.

    Ich bin so was von beleidigt.

  498. so … Hoffer ist da. Ich hoffte vorhin noch, dass wir da schon uneinholbar führen, damit ich ihm 1-2 Tore gönnen kann !

  499. ZITAT:

    “ DANZIG – er hat Danzig gesagt. „

    Der liest hier mit!

  500. den Geschwistern LeChuck und PochenderKnorpel danke ich in dieser Stelle für die Info Serbien / KuK

  501. van Persie macht grad sein 4. zum 9:0 gegen San Marino

  502. Loddar ist endgültig raus, 0:3 gegen England

  503. „Hoffer ist ein Typ, der selten am Spiel teilnimmt“

    Ha! Armin!?

  504. Die Messe ist noch nicht gelesen, Ecke für Ösi…..

    Hoffer steht neben Neuer…..Neuer pflückt sicher das Leder runter

  505. Sensationeller Service.

    Muchas Gracias.

  506. Klose Doppelpass mit Müller, Schürle macht das 5:2 das war´s dann wohl für Deutschland

  507. adlerimgeißbockexil

    Bela: „Hoffer ist ein Spielertyp, der selten am Spiel teilnimmt, aber wenn er alleine vor dem Tor auftaucht ist er eiskalt!“

    Solche Spielertypen haben wir bei der Eintracht eine ganze Menge, nur „eiskalt“ sind sie nicht..

  508. Ludwigshafen bzw. Luhu!

  509. Götze kommt 6 min vor Schluss für Schweini

  510. Endergebnis:

    NL – San Marino 11 : 0

  511. 6:2 Götze

  512. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ van Persie macht grad sein 4. zum 9:0 gegen San Marino „

    11:0 am Ende.

    Unterdessen schießt Italien die Faröer-Inseln mit 1:0 ab. Schon verrückt, diese Südländer.

  513. Boah, Müller – Götze.

    Ned schlecht, ned schlecht.

  514. Müller wieder als Vorbereiter, Götze im Flug mit Aussenrist, sensationell

  515. ganz unglückliche Aufnahme: Yogi in seinem Eierschneider-Beinkleid.

  516. pochender knorpel

    Ah, wieder zu langsam. Ich komm einfach mit dem Druck nicht zurecht.

  517. Nach einer kleinen Portion Schlendrian legt die Deutsche Mannschaft einen Gang zu, das Publikum ist auch wieder da. Nachspielzeit läuft

  518. Müller hat einen Fußball-IQ von 165. Komma neun. Mindestens.

  519. Deutschland gewinnt mit 6:2, sehr gute Leistung von Özil und Müller und der Rest war auch net schlecht

    Gute N8

    zurück zum Titan

  520. Was jetzt diese Auswahl betrifft, von der kann ich jetzt ganz unpatriotisch Titel erwarten. Auch wenn kein Frankfurter dabei ist.

  521. Geil, un mir hawwe en bobbes-jimmy abgekrischd.

  522. Awwer, wann des Fenerlab ersdema ferddisch is…DANN GEHT’S AB!

  523. Podolski spricht druckreif. Merkt nur keiner.

  524. Kahn=Psychotölpel

  525. Hat er schon sein Lieblingswort gesagt?

    „Teamhygenie“

  526. sehr unterhaltsamer fussball der weisshemden, ich freu mich auf ne em-vorrunde gegen spanien, portugal und frankreich.

    @556 wehmfeeling was is ein `fenerlab´, die gen-experimentierstube des istanbuler stadtteams?

  527. Ich kenn nur Milan-Lab.

  528. Du Glückseliger! Du hast Daum schon verdrängt..

  529. beim thema sge ist verdrängung für mich grad eine persönliche tugend, schweif ich in die vergangenheit hör ich immer nur ein schrill klingelndes kaffeelöffelchen in einer tasse klingeln und es wird lauter und lauter und

    l a u t e rrr, aaaargg

  530. is der tatsächlich noch da, der junior an seinem cömpjütür?

  531. Yones Kaboul hat heute in der Startelf für die französische A-11 gespielt.

    Hat mit Bellaid die Stamm-IV der U21 gebildet.

    Mir will es nicht in den Kopp.

  532. Das mit den 5 Bedeutendsten hat sich gottlob im Sande verlaufen. Wie dieses wohl per Watzdekret inthronisierte Zentralkomitee die überregionale Medienlandschaft revolutioniert hätte… ?

  533. @ SuperEagle

    Das muß Dir gar nicht in den Kopf, das passiert

    den meisten U21 Spielern weltweit.

  534. 568

    Achja?

    Özil, Fabregas, Balo, Milner…

    Ich trauer trotzdem.

  535. Es gibt wenige, die schaffen es, es sind wenige.

  536. Auch der Dicke galt in seinem Jahrgang U20 als

    großes Talent.

  537. Andererseits hat Müller z. B. nicht in dieser

    goldenen deutschen U 21 Mannschaft gespielt.

  538. Ich war schon zufrieden damit, daß Hoffer in der Nähe (2 m) von Neuer war. Das gibt Hoffnung (sic!), Neuer

    war beeindruckt.

  539. Schwacher Trost. ;))

  540. ZITAT:

    “ Yones Kaboul hat heute in der Startelf für die französische A-11 gespielt.

    Hat mit Bellaid die Stamm-IV der U21 gebildet.

    Mir will es nicht in den Kopp. „

    und was ne Scheisse die Franzosen gekickt haben. Hör mir uff.

  541. Schlage einen Blogausflug vor: Wir fahren zum WM-Qualifikationsspiel gegen die Faröhrs, natürlich auf dem Seeweg. Aber nicht zum Spiel gegen die Deutschen.

  542. War doch knapper als ich dachte.

  543. ZITAT:

    “ Podolski spricht druckreif. Merkt nur keiner. „

    So wie manche Zeitungen heute geschrieben und (nicht) redigiert sind mit Sicherheit.

  544. Laut Bild besteht die Möglichkeit, dass Gekas noch ins Ausland geht… Na ja…

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  545. Moin!

    Habe gestern für einen Augenblick das Thema Gekas verdrängt, blöde. Der is ja immer noch da. Auf die Bank kann er eh nicht da sitzt schon Hoffer. Aber auf der Tribüne ist noch Platz ;-)

  546. Gekas wird auch wieder seine Tore machen, bin ich mir ganz sicher. Und einen bestimmten Wert hat er auch, das sollte man nicht vergessen.