Eintracht Frankfurt Ehre

Orang Utans, Zoo Dortmund. Foto: Stefan Krieger
Orang Utans, Zoo Dortmund. Foto: Stefan Krieger

Und dann gelang uns noch der Ehrentreffer, beim gestrigen 1:6 in der Halle zu Mannheim gegen den VfL Wolfsburg. „Ehre“, gelle? Ehlert, Albayrak, A. Jung, Schmidt, Alvarez, Bell, Titsch-Rivero, Korkmaz und Caio trugen dabei den Adler voller Stolz auf der Brust. Gegen einen etablierten Bundesligisten rauszufliegen ist keine Schande, und heute schon besteht ja die Chance den Betriebsunfall wieder gut zu machen.

Um 17:45 Uhr geht es in der Ballsporthalle zu Höchst los. Familien, die viel Geld ausgegeben haben, fiebern dem Event entgegen. Wahrscheinlich wird sich die Eintracht personell noch weiter verstärken. Durchaus möglich, dass zum Beispiel Lehmann (reine Spekulation) oder auch Tzavellas (reine Spekulation) ein wenig ihre Ballkünste vorführen dürfen. Die Region fiebert. Es geht schließlich um die Ehre, den Platz im Schaufenster und darum, die Zuschauer vor Ort und am Farbfernsehgerät prima zu unterhalten. Es ist uns als Zuschauer eine Ehre.

***

Ich habe es nur durch Zufall mitbekommen, gestern schon einmal drauf hingewiesen, und möchte es heute noch mal tun: „Tom“ ist einer der nominierten für den „Sportbloggerbeitrag des Jahres 2011. Wenn ihr es noch nicht gemacht habt, könnt ihr, nachdem ihr auf den Link geklickt habt, eure Stimme für ihn oder für Beve abgeben. Meine Stimme für das Wort des Jahres gibt es ohne Zweifel für „Sportbloggerbeitrag“.

***

Das Bild da oben hat nichts mit diesem Sportbloggerbeitrag zu tun und wurde auf Grund des mehrfachen Wunsches eines Einzelnen hier eingestellt. Released on public demand, wie der Grieche so schön sagt. Der ist übrigens immer noch da. Genau wie der Herr Bundespräsident und die zum Kotzen scheinheilige BILD.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Gude Morsche,

    bisschen arg haarig, aber sonst sehr schön.

  2. Ah wie schön, man kann die sensationellen Meisterwerke jetzt auch bevoten, verdient ist verdient. Nur bleiben Fragen: ist das hier ein Sportbloggerbeitragsfeedback oder ein Sportblogposting? Ist Caio endlich weg, wenn ich in ner halben Stunde in Frankfurt eintreffe? Letztlich: warum zieht sich das so?

  3. Endlich Titten ;-)

  4. Der Wunsch eines Einzelnen, soso…

    Nun denn, er wurde erfüllt. Ungefähr. Fabelgleich mit einer Überraschung. So es dem Verein unserer Herzen gelang, den „nächsten Schritt“ anzugehen.

    Womit wir dann doch wieder beim Thema wären. Irgendwie.

  5. …obwohl mir nach dem fulminanten Auftritt gestern Eier lieber wären…

  6. Herrschaften: Unterhaus ist doch kein Wunschkonzert.

  7. ich dachte Unterhaus wären nur „Die“, aber hier nicht.

  8. ZITAT:

    “ ich dachte Unterhaus wären nur „Die“, aber hier nicht. „

    Falsch. Siehe oben links: „Das Unterhaus hat uns wieder“

  9. Ein Ausscheiden der Schande. Hallenfußball pillipalle…

  10. In einem Nebensatz versteckt melden die Scheinheiligen heute übrigens, dass der geplante Gekas-Wechsel zu Samsunspor geplatzt sei.

  11. Ja, das Umfeld hat’s versaut! Sorry, ich bekenne mich. :-(

  12. A propos Fabel:

    Hier einige Auszüge aus Wikipedia zur Charakterisierung der im Eingangsbild dargestellten Spezies:

    „ Tiere in Gefangenschaft neigen hingegen dazu, deutlich schwerer zu werden, Männchen können dabei ein Gewicht von nahezu 200 Kilogramm erreichen…. Die vergleichsweise kurzen Beine sind sehr beweglich und nach innen einbiegbar….Sie sind oft in …der Nähe von Flüssen zu finden.Sie haben zwei Aktivitätshöhepunkte, einmal am Vormittag und einmal am späten Nachmittag, in der Mittagszeit halten sie Rast. … ihre Bewegungen sind aber gemächlicher ….wobei ihre Bewegungen vorsichtig und scheu sind. Erwachsene Männchen können hingegen manchmal sogar Streifzüge auf dem Boden unternehmen.

    (Sie) haben mehrere Revierstrategien und können als …„Pendler“ und „Wanderer“ bezeichnet werden. Sie halten sich nur für einige Wochen oder Monate in einem Gebiet auf und wechseln mehrmals im Jahr ihren Aufenthaltsort. Oft sind sie im darauffolgenden Jahr wieder in den gleichen Gebieten anzutreffen. Junge erwachsene Männchen sind meist „Wanderer“, sie sind nie lange in einem Gebiet anzutreffen, sondern ziehen beständig umher. Wenn sie älter werden, können sie manchmal ein festes Revier etablieren oder aber zeitlebens Wanderer bleiben.

    Begegnungen zwischen Männchen verlaufen meist feindselig. Durch Rufe machen sie auf sich aufmerksam, bei direkten Begegnungen kann es auch zu Handgreiflichkeiten kommen. Fix ansässige Tiere dürften einen höheren sozialen Rang als herumziehende haben… Der vergleichsweise geringe Werkzeuggebrauch könnte auch an der eher einzelgängerischen Lebensweise dieser Tiere liegen, was die Bedingungen für die Weitergabe erworbenen Verhaltens erschwert.

    Während der alle 2 bis 10 Jahre vorkommenden Mastjahre können sie weit mehr Nahrung als üblich zu sich nehmen. Diese wird als Fettvorrat für Zeiten des Nahrungsmangels angelegt. Laut Brehms Tierleben behaupten „die Javaner […], dass (Sie) wohl reden könnten, wenn sie nur wollten, es jedoch nicht täten weil sie fürchteten, arbeiten zu müssen.“[3]

    Wie bei den anderen .. werden auch bei (Ihnen) Laboruntersuchungen durchgeführt, um die Intelligenz und die Kommunikationsfähigkeit … zu erforschen. … Im Gegensatz zur freien Natur, wo nur selten Werkzeuggebrauch vorkommt, lässt sich … in Gefangenschaft häufig die Verwendung von Werkzeugen beobachten. Sie schaffen es auch, knifflige Problemstellungen zu lösen … Im Rahmen der Erforschung der Kommunikationsfähigkeit wurde (Ihnen) beigebracht, mit Hilfe einer Symbolsprache zu kommunizieren.[5]

    Das Verbreitungsgebiet ist ….stark zurückgegangen. Heute sind (Sie) stark bedroht. Die Gründe dafür liegen in erster Linie … im Handel – insbesondere mit Jungtieren. Ihre Größe und ihre eher gemächlichen Bewegungen machen sie zu einem leichten Ziel …. Es wurden auch einige Auswilderungsstationen gegründet, in denen beschlagnahmte Jungtiere wieder auf ein Leben in freier Wildbahn vorbereitet werden sollen.

    Im Januar 2011 gab ein Team von Wissenschaftlern bekannt, dass das komplette Genom sequenziert worden sei.

  13. Meine Ehre wird woanders verteidigt als in in irgendeiner verwesten Turnhalle in Mannheim. Hallle ist lediglich geeignet die ūbergewichtigen Orangs dieses blogs zu beschäftigen.,so ähnlich wie ein Beissring.

  14. Hier schneits…..ich mach also net so lang rum.da oben

  15. Das war keine verweste Halle, sondern die SAP-Arena, ein Schmuckkästchen sozusagen.

    Verwest war allenfalls die Leistung.

    Habe nur A. Jung und Bell als passabel registriert.

  16. ZITAT:

    “ Das war keine verweste Halle, sondern die SAP-Arena, ein Schmuckkästchen sozusagen.

    das ändert natūrlich alles. Von nun an bin ich bekennender Tifosi des Hallenfussballs

  17. Wieso sollte die den in der Halle kicken können wenn es draussen auch net klappt?

    Ich meine Hacke Spitze 1,2,3 ist nicht der Eintracht ihr Revier.

  18. Übergewichtiger Orang

    Die Halle ist sowieso überbewertet und darüber hinaus viel zu klein, um die Dimensionen einer Fabel erfassen zu können.

  19. Fabel kommt von fabulieren – wird auch oft überbewertet.

  20. Ich weiss nicht, bevor man sich da öffentlich massakrieren lässt, bleibt man doch lieber zuhause. Finde das auch eine Frechheit gegenüber den Fans, die hoffen, einige ihre Lieblingsspieler hautnah beobachten zu können und dann Leute spielen sehen, deren Namen sie noch nie gehört haben. Hoffentlich läuft das wenigstens heute anders…

  21. „Hoffentlich läuft das wenigstens heute anders… „

    Von den Namen her vielleicht.

  22. Dass U19 Spieler körperlich unterlegen sind, ist nachvollziehbar. Die U23 Spieler sollten eigentlich schon ordentlich mthalten.

    Wieso unsere Spieler (Ausnahme Bell) ansonsten bei nehezu jedwedem Körperkontakt zu Boden gingen aber zu recht nur selten Foul gepfiffen wurde, erschließt sich mir nicht.

    Es fehlte an Lauf- und Zweikampfbereitschaft.

    Wie -mit wenigen Ausnahmen- seit 1996.

    Das macht müde.

  23. Man sollte hallenkick und frauenfussball vereinigen .Esel gehen immer . Und in der pause Sackhuepfen auf Rollschuhen

  24. In den Dolomiten scheint der Wein heuer kein Guter zu sein.

  25. ZITAT:

    “ Finde das auch eine Frechheit gegenüber den Fans, die hoffen, einige ihre Lieblingsspieler hautnah beobachten zu können und dann Leute spielen sehen, deren Namen sie noch nie gehört haben. „

    Andererseits werden mal, wie öfters gefordert, ein paar geworfen, um sich auszeichnen zu können.

    Ob da aber die Halle das geeignete Umfeld ist ?

    Die Fans konnten zumindest Caio und Korkmatz bewundern, obwohl das ja auch eher ein zweifelhaftes Vergnügen gewesen sein soll.

    Die nie Gehörten waren schlichtweg überfordert, die wenigen „Lieblingsspieler“ nicht motiviert.

  26. Caio kam sehr sympathisch rüber. Daß er allerdings unbedingt versuchen wollte Fußball zu spielen, mußten die Anderen natürlich als Affront auffassen.

    Korkmaz ist auch ideal für die Halle. Nicht, daß es dort sportlich besser liefe, nein, man kann aber dort viel genauer seine hilflose Mimik studieren.

    Den übrigen auf dem Feld herumstehenden Einsneunzigfußballrobotern mag ich auch nichts Schlechtes nachsagen. Der Sport macht ihnen eben keine Freude.

  27. Bell und Jung mal ausgenommen.

  28. Morsche

    da standen immerhin einige unserer teuersten Einkäufe – ever – auf dem Platz. Sagt man Platz dazu?

    Gibt es im Trainingslager einen Katarrh-Cup?

  29. Schwedische Nationalmannschaft… das sind die Gegener an denen man sich messen tut! ;-)

  30. Einige unsere teuersten Einkäufe ever, in der Tat. Abgestellt zum Schaufensterkicken in der herrlichen SAP-Turnhalle. Doch, doch, die Eintracht kann immer noch weh tun.

  31. ZITAT:

    “ Morsche

    da standen immerhin einige unserer teuersten Einkäufe – ever – auf dem Platz. Sagt man Platz dazu? „

    Keine Ahnung, was man heute dazu sagt. Arena passt eigentlich heute immer.

  32. ZITAT:

    “ Immerhin war Ochs gut. „

    Einer unserer teuersten Verkäufe ever.

  33. ZITAT:

    “ Arena passt eigentlich heute immer. „

    Manege tät auch passen

  34. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Arena passt eigentlich heute immer. „

    Manege tät auch passen „

    Zu Oldschool. So Leute sagen wahrscheinlich auch noch Waldstadion.

  35. Konnte nicht umhin „Tom“ meine Stimme zu geben.

    „Badesalz“ hätte es nicht besser hingekriegt!

  36. 3 kurze Fragen

    Dutt noch in Leverkusen ?

    Gekas noch da ?

    Wulff noch BP ?

  37. Caio kam pomadig rüber. Das ist einer vom SChlage, der die Mannschaft für sich und seine wenigen genialen Momente (ca 2 pro Saison) spielen läßt. Und nicht umgekehrt für die Mannschaft spielt.

    Ansonsten ist es wie Schädelmatse schon sagte eine Frechheit, bei einem/zwei Hallenturnier(en) mitzumachen, bei denen es auch im Imagepflege und Fankontakt geht und sich dann mit einer verstärkten C-Elf bis auf die Knochen zu blamieren. Und es erinnert fatal an letztes Jahr, als Skibbe der Licher-Cup am Allerwertesten vorbeiging. Nicht, dass der Aufstieg in der Halle entschieden würde, aber das ist ein weiteres Mosaiksteinchen zum Thema Ernsthaftigkeit und Professionalität.

    Schon verwunderlich, dass die Eintracht im Sommer die Ochsentour über die Käffer macht, um Fankontakt herzustellen, und dann im Winter die Gelegenheit beim Hallenturnier so mir nichts, Dir nichts herschenkt. Der sportliche Wert beider Veranstaltungen dürfte ähnlich sein.

  38. Sollten wir uns heute in der Halle zum Affen machen, wäre der Bezug zum Eingangsbeitrag hergestellt.

  39. Haben wir das nicht gestern schon?

  40. Ich fände es nicht schlimm, in der Halle und ohne Vorbereitung die Jungen und Ambitionierten aus der zweiten Reihe einzusetzen. Wenn wir welche hätten.

  41. Das waren noch Zeiten, als der Grabi mir auf ein Kicker Poster an der Bande ein Autogramm gab. In der altehrwürdigen Festhalle. Nix Arena.

    Da hat Hallenfussball noch Spaß gemacht.

  42. ZITAT:

    “ 3 kurze Fragen

    Dutt noch in Leverkusen ?

    Gekas noch da ?

    Wulff noch BP ? „

    Leider 3 mal Ja und das wird sich auch in den nächsten 2 Jahren nicht ändern!

  43. Wieso fährst Du eigentlich nach Dortmund, um Affen zu knipsen, Stefan? Die frankfurter Manege ist Dir wohl zu zweitklassig, was?

  44. Sodele, ist man also zu einem PR-Termin absichtlich derangiert und unvorbereitet erschienen, und hat sich dementsprechend zum Affen gemacht.

    Dann hätte man es auch gleich ganz sein lassen können.

    Dieser Autogrammkarten-Marathon mit einbisserl Stars grabschen und Footie to the side, ist zu der Zeit im Jahr für mich eh ein Unding.

    Und wenn man es dann doch für nötig hält, dann sollte man sich seine *Ehre* (schön individuell auslegbarer, knautsch- u. dehnbarer Begriff) nicht von den Enttäuschten, denen die eh keine Rolle spielen und jenen, denen eh alles egal ist, verteidigen lassen wollen.

    Bauchplatscher mit Ansage und viele haben es mit anschauen können; weia.

  45. Ich habe gestern genau 3 Sekunden Hallenfußball geguckt: Reingezappt … Ciao mit Ball am Fuß … natürlich Übersteiger … daraufhin völlig unmotivierter Schuss direkt in den Gegenspieler … Ball abgeprallt … wieder weggezappt …

  46. Ich fahre nicht nach Dortmund um Affen zu knipsen. Ich fahre nach Dortmund, da waren Affen, und die habe ich geknipst.

  47. ZITAT:

    “ Wieso fährst Du eigentlich nach Dortmund, um Affen zu knipsen, Stefan? Die frankfurter Manege ist Dir wohl zu zweitklassig, was? „

    War vermutlich dieser Tag im Mai.Und wenn man schonmal in Dortmund ist… Allemal besser als Fußball.

  48. Ganz schön grün, das Gras der dortmunder Affen…

  49. Ja. Mit Reus auf dem Platz ist das Gras schön grün.

  50. Zitat aus dem Eingangssatz:

    „…Wahrscheinlich wird sich die Eintracht personell noch weiter verstärken….“

    Das Wort „noch“ ist sehr subtil. Darüber könnte man ganze Seminare abhalten.

  51. Auch andere Länder streiten in diesen Tagen um die ganz harten wesentlichen Themen:

    http://www.spiegel.de/politik/.....43,00.html

  52. Nicht zu glauben. Es gab wirklich mal Zeiten, in denen Hallenturniere den positiven Impuls für die Rückrunde auslösten.

    Winter 1987/88.

    Der bis dahin hinter vorgehaltener Hand schon als Fehleinkauf beargwöhnte Lajos Detari spielt im Verbund mit Włodzimierz Smolarek jedwedem Gegner reihenweise Knoten in die Beine. Das Wort ‚Budenzauber‘ findet in Frankfurt erstmalig seine Berechtigung und der filigrane Ungar mutiert in einer rauschenden Rückrunde zu einer DER Attraktionen im internationalen Fußball. Der Eintracht in Erinnerung bleibt ihr bislang letzter Titel und ein Transfergewinn, wie man ihn sich heute hier gar nicht mehr vorstellen kann.

  53. „Genau wie der Herr Bundespräsident und die zum Kotzen scheinheilige BILD. „

    Wieso scheinheilig (jedenfalls in diesem konkreten Zusammenhang mit Wulff)?

    Döpfner hat klar gesagt: „Wer mit der Bild im Aufzug nach oben fährt, fährt mit ihr im Aufzug auch nach unten.“

    Wulff fand die Unterstützung der Bild ganz knorke, als es ihm um sein Image-Wechsel nach der Scheidung ging und er bei der CDU-Wählerschaft seine Betty einführen musste. Dass er jetzt die Erfahrung machen muss, dass Diekmann ein Aas ist, spricht nicht für seine Menschenkenntnis.

    Ich fände die Veröffentlichung der Mailbox-Nachricht dufte (geht ja leider ohne Zustimmung Wulffs nicht). Da dürfte man dann hören, wie unpräsidial so ein Pseudo-Schwiegersohn rüberkommt. Und wie es sich anhört, wenn eine Männerfreundschaft zu Ende geht.

  54. Ich freu mich so!

    Can’t wait.

  55. @ 58:

    „Arbeitskarte. Keine Sitzplatzberechtigung“

    Das gefällt.

  56. ZITAT:

    “ Nicht zu glauben. Es gab wirklich mal Zeiten, in denen Hallenturniere den positiven Impuls für die Rückrunde auslösten.“

    Oder ein Antalyacup.

    @ „noch“ (#54)

    Wie wahr. :-)))

    Manches davon klingt richtig wünschenswert:

    http://www.wiesbadener-kurier......526842.htm

  57. Nimm dir ein Klapphocker mit. ;)

  58. Präsentiert (u.a.) von den Scheinheiligen.

  59. ZITAT:

    “ Präsentiert (u.a.) von den Scheinheiligen. „

    Haha (Bild mittig obere Zeile); sehe ich jetzt erst.

  60. @58: Arbeitskarte? Sieht verdächtig nach Arschkarte aus. ;-)

  61. ZITAT:

    “ @58: Arbeitskarte? Sieht verdächtig nach Arschkarte aus. ;-) „

    Stimmt, ansonsten wäre er Freitagspätnachmittag zu der Zeit mit der Heimfahrt beschäftigt. Aber wenigstens ist er unseren „Stars“ (aus Kinderaugen) endlich wieder ganz nahe und kann uns berichten. Bravo!

  62. ZITAT:

    “ Wo ist der Unterschied? „

    Entscheidend ist, was hinten rauskommt.

    Gute Nachricht: Samsun (o.s.ä.) hat genug Kohle für Gekas:

    http://de.nachrichten.yahoo.co.....50380.html

  63. Hm.

    http://www.wiesbadener-kurier......526842.htm

    Kann mir mal einer sagen warum da „Anzeige“ über dem Text steht?

  64. Ach, sind die Hoffies und die Wölfe auch heute wieder mit dabei, wusste ich gar nicht.

    Spielt sonst keiner mit denen (mit uns)?

    Oder machen mittlerweile immer weniger Clubs bei diesem Hallen-Gedöns mit?

    @57

    Ich brauch´da nichts veröffentlicht; anderer Leute Fürze rieche ich nicht so gerne.

  65. Nehme an, Hopp und VW zahlen dafür, mitspielen zu dürfen. Andere wollen was dafür.

  66. ZITAT:

    “ Hm.

    http://www.wiesbadener-kurier......526842.htm

    Kann mir mal einer sagen warum da „Anzeige“ über dem Text steht? „

    „Anzeige“ steht auch jeweils da, wenn man die Berichte über andere „Top-Clubs“ anklickt, mit jeweiligem Emblem. Scheint ein Fehler zu sein. Oder der Wiesbadener Kurier ist ein Werbeblättche….

  67. @ 69:

    ZITAT:

    @57

    Ich brauch´da nichts veröffentlicht; anderer Leute Fürze rieche ich nicht so gerne. „

    Ich schon. Seine Exzellenz, der Herr Bundespräsident, wird heute, sanft lächelnd, die Kinderköpfe der Sternsinger streicheln. Und paar Wochen zuvor hat er einem Chefredakteur gedroht, gefälligst so zu berichten, wie es Seiner Exzellenz genehm ist. Da bin ich für Spürnasen dankbar, die mich zum mündigen Bürger machen.

  68. ZITAT:

    “ Kann mir mal einer sagen warum da „Anzeige“ über dem Text steht? „

    Bei mir steht da nix. Liegt wohl am adblocker.

  69. ZITAT: „Da bin ich für Spürnasen dankbar, die mich zum mündigen Bürger machen. „

    Die Bild als Spürnase, die mündige Bürger aufklärt? Ich finde die ganze Affäre widerlich, ich weiss gar nicht, was und wen ich gerade am widerlichsten finde. Diekmann wird das Band leaken, jede Wette. Und die Jugendsünden von Betty liegen ja wohl auch in der Schublade. Wulff ist eine bemitleidenswerte, arme Sau. Ich hoffe, er hat noch genug Verstand, um schleunigst aus der Öffentlichkeit zu verschwinden. Und diejenigen, die ihm eingeredet haben, Bundespräsident sei der richtige Job für ihn (auch da hatte die Bild die Hände im Spiel), wünsche ich eine Legislaturperiode Arschjucken.

  70. Dieser Präsidentenschice nervt. Langweilig.

  71. „Anzeige“?

    Irgend jemand muss wohl endlich juristische Schritte eingeleitet haben. Sagte nicht zuletzt schon mal einer, der Prozess sei angestoßen?

  72. „Ich hoffe, er hat noch genug Verstand“

    Eher nicht. Er befindet sich (immer noch …) in einer sehr emotionalen Situation. Verstand und Professionalität stehen da schon mal hintenan, wie er erklärt hat.

  73. ZITAT:

    „…Wulff ist eine bemitleidenswerte, arme Sau…. „

    Mir kommen gleich die Tränen.

    Wulff ist, wie jeder „erfolgreiche“ Politiker, ein Machttaktiker, nur mit der besonders infamen Masche, sich selbst als die verfolgte Unschuld hinzustellen.

    Das ist er nicht. Wulff hat von jungen Jahren an als Mitglied des „Anden-Pakts“ an seiner Karriere gebastelt. Als es um Vorwürfe gegen Rau oder Glogowski (MP in Niedersachsen für ein Jahr) ging, vertrat Wulff hehre Grundsätze, die er selbst nicht im Geringsten einzuhalten in der Lage ist. (Glogowski trat damals übrigens zurück).

    Ich bin nur deswegen dafür, dass Wulff im Amt bleibt, weil es mich ärgern würde, wenn dieser Typ nach einem Rücktritt für Nichtstun weiterhin den vollen „Ehrensold“ beziehen würde. Der soll da in Bellevue hocken bleiben, seine süßen Reden raspeln, Hände schütteln und wissen, dass viele Bürger ihn dennoch nur verachten.

  74. ZITAT:

    “ Ich freu mich so!

    Can’t wait. „

    Das zieht sich, ich geh da parallel lieber Spinning machen !

  75. ZITAT:

    “ Gute Nachricht: Samsun (o.s.ä.) hat genug Kohle für Gekas:

    http://de.nachrichten.yahoo.co.....50380.html

    Sehr schön. Dann besteht ja noch Hoffnung. Mir war bislang aber gar nicht bewusst, dass die neben der Herstellung von Handys, Tablett-PCs, Fernsehern und anderem elektronischen Spielzeugs auch noch einen türkischen Fußballclub betreiben. Aber man lernt ja nie aus …

  76. ZITAT:

    „Affenkind, Neger und Negerkind“

    http://www.11freunde.de/newsti.....vorwuerfen

    Der „Neger“ ist doch immer noch gesellschaftsfähig.

    Lattek und das applaudierende Publikum:

    http://www.youtube.com/watch?v.....SRk_iTHbm0

  77. Wie man hier von der Eintracht in der Halle zum Bundespräsidenten kommt… Nee, nee, nee! Für mich bräuchten die Hallentuniere gar nicht stattfinden. Da gehe ich lieber online Fliegen, als mir das Gekicke im Fernsehen anzugucken. VATSIM sei dank!

  78. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gute Nachricht: Samsun (o.s.ä.) hat genug Kohle für Gekas:

    http://de.nachrichten.yahoo.co.....50380.html

    Sehr schön. Dann besteht ja noch Hoffnung. Mir war bislang aber gar nicht bewusst, dass die neben der Herstellung von Handys, Tablett-PCs, Fernsehern und anderem elektronischen Spielzeugs auch noch einen türkischen Fußballclub betreiben. Aber man lernt ja nie aus … „

    Es geht immer noch ein bisschen schlimmer. Irgendwann wundern sich die Superreichen, wenn der kleine Mann zu den Waffen greift.

  79. Hatter nun Kriech gesagt oder nicht, der Kriecher?

  80. @ 67

    WIR haben die Kimchifresser erst so groß gemacht, als wir damals den Namen, den keine Sau kannte, auf der Brust quer durch Europa trugen (o.s.ä.)

    Jetzt könnten die sich mal revanchieren und ein paar Milliarden Won lockermachen um das No-Name/Billig- Produkt Eintracht hochzupuschen.

    Leider macht der gemeine Asiate eher wenig, wenn es keine Aussicht auf Nutzen/Gewinn hat.

    Schade. Dann hoffen wir eben weiterhin, dass uns irgendein König aus dem Morgenland ein paar Dinar/Lira für Gekas vorbeibringt.

  81. Das Amt wird sowieso überschätzt

    http://www.titanic-magazin.de/

  82. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gute Nachricht: Samsun (o.s.ä.) hat genug Kohle für Gekas:

    http://de.nachrichten.yahoo.co.....50380.html

    Sehr schön. Dann besteht ja noch Hoffnung. Mir war bislang aber gar nicht bewusst, dass die neben der Herstellung von Handys, Tablett-PCs, Fernsehern und anderem elektronischen Spielzeugs auch noch einen türkischen Fußballclub betreiben. Aber man lernt ja nie aus … „

    Es geht immer noch ein bisschen schlimmer. Irgendwann wundern sich die Superreichen, wenn der kleine Mann zu den Waffen greift. „

    Das eine hat mit dem anderen nix zu tun.

    Samsun ist eine Stadt in der Türkei.

  83. ZITAT:

    “ Samsun ist eine Stadt in der Türkei. „

    Und Spor ist, womit man das Pferd piekst.

  84. ZITAT:

    „Das eine hat mit dem anderen nix zu tun.

    Samsun ist eine Stadt in der Türkei. „

    Ob die auch einen Quartalsgewinn von 3500 Millionen Euro haben?

    Dann könnten die ja auch ein paar mehr Gruapen kaufen…

  85. ZITAT:

    “ Der „Neger“ ist doch immer noch gesellschaftsfähig.

    Lattek und das applaudierende Publikum:

    http://www.youtube.com/watch?v.....SRk_iTHbm0

    Das war ja auch nicht böse gemeint vom Udo. Das war ganz normal, weil er für die Leute doch viel Interesse hat, der Udo. Außerdem ist das ja nicht so schlimm, weil er, wie uns Wontorra ja gleich darauf erklärt, aus einer Generation stammt, als das noch so hieß.

    Aber vielleicht hat sich der Udo auch schon immer gefragt, was denn die ganzen Neger da auf dem Platz machen. Oder er wird einfach langsam senil.

  86. Weniger gut fände ich einen Discounter als Hauptsponsor. Wie bei REAL Madrid oder den KIKers.

  87. ZITAT:

    “ Das eine hat mit dem anderen nix zu tun.

    Samsun ist eine Stadt in der Türkei. „

    Ach? Echt jetzt? Und ich dachte schon, die ganzen tollen Handys, Tabletts, Fernseher etc. kommen aus der Türkei. Prima, wieder was gelernt.

  88. ZITAT:

    “ Weniger gut fände ich einen Discounter als Hauptsponsor. Wie bei REAL Madrid oder den KIKers. „

    Bionade oder Alnatura machen aber leider keine Werbung für Prolls wie uns.

  89. Hier Spielzeug für Euch Technik-Freaks:

    http://www.welt.de/wirtschaft/.....rd-30.html

  90. „Ach? Echt jetzt? Und ich dachte schon, die ganzen tollen Handys, Tabletts, Fernseher etc. kommen aus der Türkei. Prima, wieder was gelernt.“

    Red Bull produziert ja auch nicht in New York.

    Und wenn du kein Kellner bist, Tablet mit einem t.

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Weniger gut fände ich einen Discounter als Hauptsponsor. Wie bei REAL Madrid oder den KIKers. „

    Bionade oder Alnatura machen aber leider keine Werbung für Prolls wie uns. „

    Warum denn nicht? Und Niddaer-Marktbräu als Exklusivgetränk im Stadion.

  92. Achso … „EHRE“, wem Ehre gebührt, wollt ich noch sagen.

  93. ZITAT:

    “ Weniger gut fände ich einen Discounter als Hauptsponsor. Wie bei REAL Madrid oder den KIKers. „

    Ich fände Hochtief ja ganz passend. Der Name wäre Programm. In diesem Zusammenhang hätte auch ein Engagement der Firma Schmitt Sky-Lift seinen ganz besonderen Reiz. Ansonsten käme HeidelbergCement auch ganz gut. Wäre sicherlich im Sinne unseres VV.

  94. ZITAT:

    “ Und wenn du kein Kellner bist, Tablet mit einem t. „

    Danke, noch was gelernt. Hab‘ halt nix am Hut mit diesem neumodischen Zeugs.

  95. ZITAT:

    “ Hier Spielzeug für Euch Technik-Freaks:

    http://www.welt.de/wirtschaft/.....rd-30.html

    Danke für den Tipp. Der ist wohl ganz neu, oder?

  96. ZITAT:

    “ Hier. Spielzeug für den Mann: http://www.nikon.de/de_DE/prod.....ssional/d4

    Schlappe 5.900 Ocken. „

    Hättste mal was gesagt. Sowas gibts in Thailand günstig am Strand.

  97. ZITAT:

    “ Hier. Spielzeug für den Mann: http://www.nikon.de/de_DE/prod.....ssional/d4

    Schlappe 5.900 Ocken. „

    Wieviel ist das in Euro?

  98. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hier. Spielzeug für den Mann: http://www.nikon.de/de_DE/prod.....ssional/d4

    Schlappe 5.900 Ocken. „

    Hättste mal was gesagt. Sowas gibts in Thailand günstig am Strand. „

    LOL

  99. Und das ist noch viel bitterer…

    Ailton, einstiger Torschützenkönig der Fußball-Bundesliga, hat sich entschieden und zieht ab dem 13. Januar ins RTL-Dschungelcamp. „Ich gehe!“ bestätigte der 38-jährige in einem Interview mit dem Berliner Kurier und ergänzte: „Es geht mir um Spaß. Das wird eine Riesen-Gaudi!“

    http://www.weser-kurier.de/Art.....ungel.html

  100. Wer sich die Zeit bis zum Anpfiff des „Licher-Cups“ vertreiben will, hier noch ein Artikel, auch zu der Rolle der von mir so verhassten Zwangsgebührensender:

    http://www.faz.net/aktuell/feu.....93713.html

  101. Wieso ist das mit Ailton bitter? Ich bin sicher, dass man in Brasilien – und nicht nur da – viele Leute findet, auf deren Lebensweg das Adjektiv viel eher zutrifft.

  102. Ich wollte keine Sozialstudie aufmachen – bitte danke.

  103. 113 immer noch….

  104. Was hat den der Kugelblitz seinen den Millionen angestellt. Einfach unglaublich. Ich glaube der Peter Z. würde ihm gut tun.

  105. ZITAT:

    “ Was hat den der Kugelblitz seinen den Millionen angestellt. Einfach unglaublich. Ich glaube der Peter Z. würde ihm gut tun. „

    http://www.zeit.de/sport/2012-.....en/seite-1

    Hier ein Artikel über Ailton und seinen Weg in die Schulden. Es ist wohl nichts ungewöhnliches für Profi-Fußballer nach der Karriere viele Schulden zu haben.

    Kam auch neulich ein Film bei sport_inside auf dem WDR.

    http://www.wdr.de/tv/sport_ins.....profis.jsp

    Vielleicht findet sich der Beitrag noch im Internet. Wenn ich mich richtig erinnere kam auch Ansgar Brinkmann vor.

  106. Auch wenn es hier schon genug Wulff gab, das hier ist ganz amüsant:

    http://www.youtube.com/watch?v.....L2T30O2NQs

  107. Tut mir auch Leid für Ailton. Wenn er bei 2004 bei den Bayern Torschützenkönig gewesen wäre, hätte Uli Hoeness ihn wahrscheinlich irgendwo untergebracht.

    Die Hälfte der Braunschweiger Bundesligamannschaft von 1985 lebt von Sozialhilfe. Krass.

  108. ZITAT:

    “ Auch bitter

    https://fbcdn-sphotos-a.akamai.....9998_n.jpg

    Aus welcher schlimmen Psychose resultiert eigentlich der Zwang jeden auch noch so nichtigen Augenblick zu fotografieren? Und das auch noch in technisch alberner Qualität – was bei Motiven diewo schon tausendfach professionell abgelichtet wurden und in jeder Ecke in diesem Netz gesaugt werden können besonders dämlich ist.

    Es muss etwas mit der analen Phase nach Freud zu tun haben, bei der Kleinkinder mächtig stolz auf die eigene Scheiße sind – von wegen selbst produziert.

  109. @118: Voll Krass: Wo kriegt man ad hoc solche Infos her?

  110. Das Baggern lernte der Bätschella bei Bild:

    http://www.bild.de/unterhaltun......bild.html

  111. ZITAT:

    “ Das Baggern lernte der Bätschella bei Bild:

    http://www.bild.de/unterhaltun......bild.html

    Und der Redakteur heißt „Sven Kuschel“, süß.

  112. ZITAT:

    “ @118: Voll Krass: Wo kriegt man ad hoc solche Infos her? „

    In dem in #116 verlinkten Artikel in der Zeit über Ailtons Dschungelpläne.

  113. bekennende CDU-mitglieder sollten sich lieber raushalten aus diskusionswürdigen verarschungen mitgliedern der kapitalismuserhaltenden amerikaabhängigen globalisierungsmissbrauchenden contravolksregierung.

  114. Boah bin ich uffgerescht… don´t miss it

    ie Anpfiffzeiten für Eintracht Frankfurt lauten:

    18:39 – 19:02 Uhr gegen Alemannia Aachen

    19:33 – 19:56 Uhr gegen Kickers Offenbach

  115. entschuldigung, ich hab was verwechselt

  116. ZITAT:

    “ bekennende CDU-mitglieder sollten sich lieber raushalten aus diskusionswürdigen verarschungen mitgliedern der kapitalismuserhaltenden amerikaabhängigen globalisierungsmissbrauchenden contravolksregierung. „

    Ach, an welche Texte erinnert mich noch mal diese Schreibe?

  117. WDR2 meldet:

    Inui soll nächste Woche zum Medizincheck nach FFM kommen und anschließend einen Vetrag bis 2016 erhalten.

    Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

    glaube ich net.

    Wohl Ente ala Zidan.

  118. ZITAT:

    “ WDR2 meldet:

    Inui soll nächste Woche zum Medizincheck nach FFM kommen und anschließend einen Vetrag bis 2016 erhalten.

    Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

    glaube ich net.

    Wohl Ente ala Zidan. „

    Vertrag bis 2016? Glaube ich nie und nimmer.

  119. ei ich waas es net, ich seh hier nur ein kopfbenützendes mitglied des stetig wachsenden niedriglohnsektors.

  120. ZITAT:

    „Vertrag bis 2016? Glaube ich nie und nimmer. „

    Das ist das einzige, was daran unwahrscheinlich ist. Sonst sehr plausibel. Der war schon mal auf der Liste und verschwand dann wieder. ich hatte den Wechsel allerdings eher für den Sommer erwartet, da ich nie dachte, dass der VfL den jetzt hergibt.

    Der hat sich erst ein halbes Jahr in der BuLi bewährt. Mutig.

  121. ZITAT:

    “ Der hat sich erst ein halbes Jahr in der BuLi bewährt. Mutig. „

    Ich dachte immer, wir bräuchten Innenverteidiger?

  122. ZITAT:

    “ Auch bitter

    https://fbcdn-sphotos-a.akamai.....9998_n.jpg

    Und leider sooooo wahr :-(

  123. Nett formuliert:

    “ Heute hat die Chefredaktion dem Bundespräsidenten eine Abschrift des Wortlauts seines Anrufes zur Verfügung gestellt, damit er sich bei Aussagen darüber nicht nur auf seine Erinnerung stützen muss. „

    http://www.bild.de/politik/inl......bild.html

  124. ZITAT:

    “ Ich dachte immer, wir bräuchten Innenverteidiger? „

    Bellaid und Bell kann man jederzeit ohne Bedenken bringen.

  125. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auch bitter

    https://fbcdn-sphotos-a.akamai.....9998_n.jpg

    Und leider sooooo wahr :-( „

    Find es auch affig, aber befürchte, hätten die Altvorderen damals die selbe Spielzeuge gehabt, sie auch das Gleiche damit gemacht hätten.

    Warum? Weil es alle machen.

    Ich erwisch´mich auch immer wieder, dass ich fürchterlich übers Internetzeitalter motze; online.

  126. Ich sitze in Indien und frage mich gerade, ob das Turnier irgendwo im Internet gestreamt wird?!? 4,5h Zeitverschiebung geht ja noch! :-)

  127. ZITAT:

    „…ob das Turnier irgendwo im Internet gestreamt wird?!?“

    Wenn du an eine deutsche IP kommst: Zattoo.com

  128. In Indien gibt es bestimmt interessanteres zu tun. Selbst Kricket schlägt nach meinem Eindruck den „Budenzauber“ an Spannung.

  129. BMG lässt Reus ziehen und als Ersatz gibt es Helmes?

    Muahahaha.

  130. Tzavellas nach Brügge?

    Quelle: rechts oben im Twitter-Kästchen.

  131. 141 – ich finde den Helmes eigentlich gut. Oder fand ihn gut als er mitspielen durfte.

    Warum hat der eigentlich so abgebaut?

  132. Die Kricketregeln sind mir zu hoch. Da schlaf ich ohne Regelkenntnis schon beim 3. Ball ein… Wo bekomme ich jetzt nen deutschen Proxy her? Grübel… Na das wird machbar sein.

    Ich dachte so zum Einschlafen vielleicht?

  133. Ähhh also nach der Eintracht – nicht nach dem 3. Ball! ;-)

  134. 143 ich find den schlimmer als Gekas. Steht nur rum und wenn der Ball auf den Fuß kommt, zieht er ab. Gab da mal so eine Szene als er mit Kießling zsm. bei Bayer gespielt hat.

    Der gegn. Torwart mit verunglückten Abstoß direkt auf Kießling, der zu Helmes, Kieß startet durch, Helmes bolzt den Ball ins Seitenaus.

    144 probiers mal bei google mit hidemyass. Mach ich immer bei youtube-vids.

  135. @Coxula

    Streams gibt es vielleicht hier.

    http://www.wiziwig.tv/broadcas.....art=sports

    Ansonsten FoxyProxy.

  136. 146: Ganz mein Niveau! Werde ich machen!

    139, 146: Danke für die Tipps!

  137. ZITAT:

    „Selbst Kricket schlägt nach meinem Eindruck den „Budenzauber“ an Spannung. „

    Wenn Du die Regeln verstehst…

  138. geil und es ist kein Dutt

  139. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36635/

    er ist weg „

    Ruhe bewahren. Sonst machts Ihrs kaputt.

    Darüberhinaus sind türkische Vereine nicht für ihre Seriösität bekannt. Neben diversen Unterschriften, Medizinchecks und was weiß ich hätte ich gerne die (min.) eine Millionen gesehen.

  140. Bloss keine Freudentänze hier! Denkt an das Knie.

    „Der endgültige Transfer kann allerdings noch nicht bestätigt werden, da noch diverse Unterschriften und Formalitäten zu leisten sind. „

  141. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36635/

    er ist weg „

    „Der endgültige Transfer kann allerdings noch nicht bestätigt werden, da noch diverse Unterschriften und Formalitäten zu leisten sind. Erst dann ist von einem endgültigen Wechsel die Rede.“

    Warum zum Teufel bringt man dann jetzt schon die Meldung, wenn noch nicht mal Tinte zum Trocknen auf dem Papier ist???

  142. Yippieeeeeeeeeeeeeeeeeee ….. (sorry)

  143. Oh mein Gott. Ich ertappe mich eben dabei, dass ich mich auf diesen traurigen Hallenkick freue und in meinem Enthusiasmus sogar die Bestellung einer Pizza erwäge.

    Ich bin eine traurige gescheiterte Existenz.

  144. Och wie schade das doch ist, so ein hervorragender Stürmer. Voller Motivation und Tatendrang auf dem Spielfeld.

  145. Hab‘ gerade den C-E in einem Ein-Mann-Autokorso anner Konste gesehen.

  146. Nein, ich freu‘ mich nicht. Bloß nicht. Sonst ist die Enttäuschung doppelt groß, wenn’s am Ende doch wieder nicht klappt.

  147. Ich fahre mal schnell zur Stada rüber und erkundige mich, ob wir mit dem Wechsel einverstanden sind.

  148. so ein Mist. Der Torgefährlichste Stürmer der letzten Jahre, und wir geben den für Peanuts ab. Da hat Samsunspor ja ein richtiges Schnäppchen gemacht.

  149. ZITAT:

    “ Bloss keine Freudentänze hier! Denkt an das Knie.

    „Der endgültige Transfer kann allerdings noch nicht bestätigt werden, da noch diverse Unterschriften und Formalitäten zu leisten sind. “ „

    Richtig. Erst die Unterschriften und die sportmedizinische Untersuchung. Wenn Gekas dann mit einem One-Way-Ticket im Flieger sitzt, dann glaube ich dran.

  150. Quetschemännsche

    ZITAT: „Bloss keine Freudentänze hier! Denkt an das Knie.“

    Mein Knie ist voll OK.

    Ich werde als Zeichen der Dankbarkeit beim Verkehrsamt die Benennung einer Strasse „Im Abseits“ beantragen.

  151. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36635/

    er ist weg „

    „Der endgültige Transfer kann allerdings noch nicht bestätigt werden, da noch diverse Unterschriften und Formalitäten zu leisten sind. Erst dann ist von einem endgültigen Wechsel die Rede.“

    Warum zum Teufel bringt man dann jetzt schon die Meldung, wenn noch nicht mal Tinte zum Trocknen auf dem Papier ist??? „

    Verstehe ich auch nicht…. keine Ahnung was die sich bei der Eintracht so manchmal denken.

  152. ZITAT:

    “ Oh mein Gott. Ich ertappe mich eben dabei, dass ich mich auf diesen traurigen Hallenkick freue und in meinem Enthusiasmus sogar die Bestellung einer Pizza erwäge.

    Ich bin eine traurige gescheiterte Existenz. „

    Ich bin kurz davor spontan an die Ballsporthalle zu radeln :-)

  153. „Erst dann ist von einem endgültigen Wechsel die Rede.“

    Die Meldung auf eintracht.de ist nur peinlich. Wie so vieles, in letzter Zeit, bei der AG des Herzens.

  154. Ich mach auch schon schneller das ich rechtzeitig hier rauskomme um die Couch zu entern!

  155. Sieht fast so aus, als wolle die Eintracht selbst die halbseidene Meldung rausbringen, bevor sie von jemand anderen gebracht wird.

  156. ZITAT:

    “ so ein Mist. Der Torgefährlichste Stürmer der letzten Jahre, und wir geben den für Peanuts ab. Da hat Samsunspor ja ein richtiges Schnäppchen gemacht. „

    achse, das ist jetzt Satire, falls es Türken geben sollte, die von unserem Kleinod hier Kenntnis haben und noch dazu noch deutsch lesen können.

  157. ZITAT:

    “ Ich werde als Zeichen der Dankbarkeit beim Verkehrsamt die Benennung einer Strasse „Im Abseits“ beantragen. „

    LOL

  158. Oh Gott! Hoffentlich stimmt das nicht! Gekas war einer der besten Spieler der letzten Jahre – bundesweit. Da hätten die Türken aber einen Megadeal gemacht! Wenn das sogar so professionell auf der Website untergebracht ist, dann hege ich schlimmste Befürchtungen.

  159. Auch am Baseler Platz nur betroffene Gesichter.

  160. Türke, der im Kleinod deutsch lesen kann

    AcH was, ich glaub Euch kein Wort!

  161. Ich schrob doch: die ham grad fett Kohle, die von Sams.

    Demnächst erwarte ich folgende Meldung auf eintracht.de:

    Sebastian Jung hat bisher keine Bedenken geäußert, seinen bis 2014 laufenden Vertrag zu erfüllen. Auch vom Verein ist ein Verkauf nicht vorgesehen. Das kann sich aber irgendwann ändern, wenn einer ihn kaufen will.

  162. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36635/

    er ist weg „

    Mein Gott, wir setzen echt neue Standards, was den Grad an Beschissenheit von Pressemeldungen betrifft.

    Mal gucken, ob er so einschlägt wie Tosun letztes Jahr…

  163. Gekas, von der Runschau mal als Symbol des Abstieges tituliert, scheint weg zu sein.

    Hoffentlich haben BH und der Rest ein „gutes Näschen“ für einen möglichen Neuzugang.

  164. @178 ich tät ja den Friend holen.

  165. Selim Teber spielt auch bei Samsunspor… ach herrje das waren doch Zeiten.

  166. Uli: Hihi: „Tanz deine Revolution“

  167. ZITAT:

    “ Mal gucken, ob er so einschlägt wie Tosun letztes Jahr… „

    Aber mindestens! Schließlich war er „einer der besten Spieler der letzten Jahre – bundesweit“ wie uns der Doktor weiter oben (173) gerade mit geteilt hat.

  168. Gekas ist ein Bombenstürmer, liebe türkische Freunde! Ein Virtuose am Ball, jagt jeder Kugel hinterher, schrubt Kilometer wie kein Zweiter, netzt wie er will und im Passspiel, Leute, da macht ihm keiner was vor. Schade, dass wir ihn abgeben müssen.

    So, ich habe meinen Beitrag zum gelingenden Transfer getan.

  169. Tja. Als Zweitligist kann man so Granaten eben nicht halten.

  170. Ich wollte jetzt gerade schreiben: „Ich drücke die Daumen, dass der Transfer doch noch platzt. Zum Glück ist die Nachricht auf eintracht.de so vage formuliert, dass ich immer noch Hoffnung habe, dass der Theo uns nicht verlässt!“, aber das ging mir dann doch nicht über die Tastatur.

  171. war sowieso schon ein Wunder, dass der beste in Deutschland spielende Stürmer in Liga 2 zu finden ist.

  172. Albert hat die Haare schön…

  173. Ich gehe jetzt mal zur Entspannung kostenlos Luxusmode tragen

  174. BREAKING NEWS xxx BREAKING NEWS xxxBREAKING NEWS xxxBREAKING NEWS xxxBREAKING NEWS xxxBREAKING NEWS xxx

    Gekas noch da !

  175. Jetzt können sich ja hier wieder einige freuen, trotzdem, signifikant wird sich an der Spielweise der Mannschaft erst was ändern wenn meine 2 Lieblinge in Rente gegangen sind, vorher werde ich Ihnen weiter tapfer zuschauen.

  176. @186:

    Überwinde den Schweinehund, es dient einem höheren Zweck!

  177. Funkel gegen OF – ich bin für Friedhelm.

  178. Friedhelm neben Heribert ich krieg die Krise, gut das HB sportlich nix mehr zu sagen hat.

  179. Was ein Scheißkick. Funkel raus!

  180. Der letzte Ausweg der Shot-to-nothing-Bälle wäre ihnen künftig versperrt. Die verbleibenden Rasenchampions können schon mal damit beginnen, sich Gedanken über das Phänomen ‚Phantomschmerzen‘ zu machen.

  181. ZITAT:

    “ BREAKING NEWS xxx BREAKING NEWS xxxBREAKING NEWS xxxBREAKING NEWS xxxBREAKING NEWS xxxBREAKING NEWS xxx

    Gekas noch da ! „

    Was für ein Glück! Nicht auszudenken, was aus unserer Mannschaft, ja aus dem Verein wird, wenn er uns verlässt.

  182. Ergänzungsspüler

    Was ein Scheißfick. Kunkel raus!

  183. ZITAT:

    “ Was ein Scheißkick. Funkel raus! „

    Wie war das eigentlich mit dem fast ausverkauft?

  184. „fast“ ist ein äußerst dehnbarer Begriff.

  185. @179, Mann aus (-burg): I like!

    Klar, im Sturm haben wir die größten Schwierigkeiten. Hier muss u n b e d i n g t nachbesetzt werden.

    Den Belustigungsfaktor hier im Blog können die Mitglieder auf verschiedenen Wegen erzeugen, nicht wahr?

    Nehme mich hier natürlich nicht aus :D

  186. ZITAT:

    “ „fast“ ist ein äußerst dehnbarer Begriff. „

    Gut, dann geh ich doch jetzt mal lieber selber ein wenig sporteln.

  187. Geht das schon los mit diesem Minifußball?

  188. ZITAT:

    “ Geht das schon los mit diesem Minifußball? „

    Logo – eben ging der ewig junge Klassiker OF – Aachen 2:1 aus. Waaaaaaahnsinn.

  189. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was ein Scheißkick. Funkel raus! „

    Wie war das eigentlich mit dem fast ausverkauft? „

    Ich sehe gerade das man dort ja reine Traditionsmannschaften wie 18,99 und VW-Stadt eingeladen hat. Da wundert einen doch nichts, abgesehen davon das Hallenfußball noch hinter Kirmesboxen rangiert.

  190. pochender knorpel

    Wie war das? Reicht ein dritter Platz im Licher-Cup zur EL-Qualifikation?

  191. pochender knorpel

    Ah, Jahrhundertspiel gerade zwischen Bornheim und Sinsheim.

  192. Macht Spaß den Frankfurtern zuzuschauen. Wann sind wir dran? Im Anschluss?

  193. Mein TV ist durch mehrere Kinder besetzt. Ich zürne nicht. Haben wir (die!) schon gespielt? Hat Caio schon

    mehrfach eingenetzt?

  194. Gekas geht? Das ist unser Ende. Definitiv. Ich springe jetzt in den Main.

  195. ÄFFÄSFAU (tschulschung)

  196. Glückwunsch an Samsunspor! Da haben sie ein echtes Schnäppchen an Land gezogen! Sie werden viel Freude an ihm haben!

  197. Nun ja, zum Thema Gekas wechselt, es fehlen noch Formalitäten und Unterschriften, ist er dann ein Neuzugang?

  198. Hoffer und Matmour! Yeah! Und Friend nicht zu vergessen.

    Gott schütze Mo’s eiserne Konstitution.

    Was kriegen wir für Gekas, ihr Nihilisten, 500k?

  199. Caio in der Start…ääääh…elf. Veh setzt alles auf eine Karte.

  200. Wieso können wir dem FSV nicht endlich mal den Klandt abjagen, für mich schon seit Jahren bester Torhüter des Stadtgebietes.

    Gekas weg = Super!

  201. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa – CIMEN!

  202. aaaah, in der Halle kann Korki auch blind in die Bande laufen.

  203. Wir führen 1:0. Jetzt am besten hinten rein stellen. Ist Funkel eigentlich anwesend?

  204. OT / Dutt: sehr gute mobilversion und noch dazu ohne zitierfunktion. Sehr fein reduziert! Dank

  205. Der neue Jung gefällt.

  206. Feisthammel ist ein toller Name. Das Beste am bisherigen Kick.

  207. ZITAT:

    “ Der neue Jung gefällt. „

    Könnte aber aus der Entfernung auch draufhalten.

  208. Korkmaz ist auch nur ein Poser.

  209. Der Horst kann nicht mit rechts!

  210. Das moderiert ja die gleiche Pfeife, die bei den Montagsspielen regelmäßig zeigt, dass sie von der Eintracht keine Ahnung hat…

  211. GIbt’s irgendwo einen Stream?

  212. Caaaioooo … Mist! Der kann auch gar nix.

  213. Nö, ich resch mich ned auf, nö.

    Hat ma einer nen Kaugummi?

  214. ZITAT:

    “ GIbt’s irgendwo einen Stream? „

    http://zattoo.com/hosted/sport.....1/

  215. Die Glatze ist so häßlich!

  216. Die Eintracht schafft es einmal wieder richtig „emociones“ zu entfachen, klasse!

  217. Passt!!!

    Caio – Köhler – Korkmarz – Kotzen…

  218. Richtig geil wäre natürlich gewesen, wenn da schon länger einer gewesen wäre, der hinter dem doofen Gekas drängelt, wo alle immer denken, DEN müsste er bringen, der Trainer, der depperte. Und der Gekas irgendwann auf die Bank verdrängt. Aber Gekas reichte ja schon minimalster Mehraufwand um gesetzt zu sein.

    Den Fußballer werde ich nicht vermissen.

  219. Isser denn jetzt definitiv weg?

  220. ZITAT:

    “ Isser denn jetzt definitiv weg? „

    Der Köhler?

  221. Ach, der auch? Geht in Ordnung. Den Kreisel werde ich auch nicht vermissen.

  222. Wir müssen jetzt mit 2 Toren Unterschied gegen Offenbach gewinnen und das ohne Stürmer, klasse!

  223. In 52 Pflichtspielen 27 Tore erzielt. Eigentlich ne ganz gute Quote. Oder müssen wir ihn jetzt nicht mehr glorifizieren.

  224. ZITAT:

    “ Isser denn jetzt definitiv weg? „

    Ich bezweifel, hoffen – definitiv.

  225. 500.000. Kommt noch Ersatz? Ich hoffe ja nicht.

  226. Erbärmlich. Einfach, nur erbärmlich.

    Klar, es geht nur um die goldene Ananas, aber: Gerade am Umgang mit solchen Kleinigkeiten, wie professioneller Einstellung, Respekt gegenüber dem zahlenden Publikum, sieht man, wie es um diesen Verein bestellt ist.

    Warum spielt eigentlich der Nachwuchs so was von grottig uninspiriert, wenn er sich mal zeigen darf, und imerhin auch live im Fernsehen und sei es nur auf Sport 1.

    Caio, das ist ja nur noch traurig und Benni Köhler? Tja, er muss sich dann bei solcher Teilmahmslosigkeit halt auch nicht wundern.

    Und warum war mir so früh so was von klar, dass dieser Kick verloren geht? Inklusive der mittlerweile anscheinend zum Standardprogramm gehörenden Harmlosigkeit vor dem gegnerischen Kasten.

    Ach ja, Gekas ist weg. Es wurde Zeit.

    Warum will ich eigentlich gerade meine Dauerkarte verbrennen?

  227. ZITAT:

    “ Ich bezweifel, hoffen – definitiv. „

    Dacht‘ ich es mir doch. Deshalb …

    ZITAT:

    “ (…) Oder müssen wir ihn jetzt nicht mehr glorifizieren. „

    Was heißt „glorifizieren“? Das sind alles ganz banale Tatsachen. Diesen großartigen, laufstarken Teamplayer zu verlieren, wäre ein herber Verlust!

  228. Ich würde gerne Thomas Herrmann zum schlechtest Kommentator Deutschlands küren

  229. Gekas geht? Meine Güte! Der schießt Samsunspor in den Europa-Cup!

  230. ZITAT:

    Ach ja, Gekas ist weg. Es wurde Zeit.

    Und Du meinst allen ernstes das es besser wird, ohne zu wissen wer als Ersatz kommt?

  231. ZITAT:

    “ Wir müssen jetzt mit 2 Toren Unterschied gegen Offenbach gewinnen und das ohne Stürmer, klasse! „

    Wenn die auch noch gegen OB verlieren, dann brennt aber die Bude.

  232. Samsunspor, oder besser Frankfurter-Versager, Fink, Teber, Gekas.

    Können die nicht auch noch Korkmaz und Caio nehmen.

  233. „In insgesamt 52 Pflichtspielen für die Eintracht erzielte Gekas 27 Tore“, schreibt hr-online.

    Muss man sich das verinnerlichen?

  234. ZITAT:

    “ Samsunspor, oder besser Frankfurter-Versager, Fink, Teber, Gekas.

    Können die nicht auch noch Korkmaz und Caio nehmen. „

    Die würd´ ich denen schenken.

  235. Wolfsburg mit Russ und Ochs ist auch unfähig.

  236. Hallenfußball, unnötige PR-Veranstaltung. Taugt das echt als Aufreger? Haar in der Suppe. Gründe suchen, sich aufzuregen? Keine Ahnung. Kirche im Dorf lassen, meine ich aber.

  237. ZITAT:

    “ Hallenfußball, unnötige PR-Veranstaltung. Taugt das echt als Aufreger? Haar in der Suppe. Gründe suchen, sich aufzuregen? Keine Ahnung. Kirche im Dorf lassen, meine ich aber. „

    Ich stimme Dir nur bedingt zu, denn wenn ich sehe wie unsere Ersatzspieler auftreten ist das nicht akzeptabel.

  238. Oh mein Gott – die unvermeidlichen Status Quo Motherfucker als Hallenbeschallung. Die langweiligste Kapelle des Universums.

  239. santa claus allez

  240. Dreihunderttausend! Und das sind keine Deutschmark! Das sind Euro!

  241. Angeblich 300.000 EUR

  242. Unser junger Keeper macht eine gute Figur. Und das nicht nur wegen seiner Frisur …

  243. 300.000 + x00.000 gespartes gehalt.

  244. Mist! Da schreibt mal was Positives und schon …

  245. 264 – vom Haircut her kann sich unsere junge Generation durchaus sehen lassen. Ich mag auch diesen frechen Schnitt vom Toni Jung.

  246. DAS war sein Durchbruch. Sofort verlängern!

  247. Mir scheint, der Caio ist jetzt mal wach ..

  248. vertrag bis 2020!

  249. Sofort verlängern!! Jetzt.Hier.Heute.

  250. Jetzt wird alles gut.

  251. Und der Ümit macht da weiter, wo er gestern aufgehört hat …

  252. Was heißt eigentlich ohne Stürmer? Alvarez ist doch dabei…

  253. So. War im Keller und habe mal flux den Europaatlas rausgekramt.

  254. Kann man jemand posten wie Partie 1 ausging und/oder wie es steht? Ich möchte mich zur Verdauung aufregen.

  255. Dieser Brasilianer ist gut. Können wir den nicht längerfristig an uns binden?

  256. ZITAT:

    “ Und der Ümit macht da weiter, wo er gestern aufgehört hat … „

    Mach die schöne Aufbruchseuphorie nicht kaputt.

  257. ZITAT:

    “ So. War im Keller und habe mal flux den Europaatlas rausgekramt. „

    Und? Muss Gekas jetzt europäisch oder asiatisch lernen?

  258. Die Mannschaft und Caio spielen wie befreit auf, seit der Gekas-Wechsel bekannt geworden ist, nur Korkmaz macht seit Jahren immer dasselbe. Jung gefällt mir, Schmidt überhaupt nicht.

  259. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So. War im Keller und habe mal flux den Europaatlas rausgekramt. „

    Und? Muss Gekas jetzt europäisch oder asiatisch lernen? „

    Nein, nur eine neue Währung.

  260. ZITAT:

    “ Kann man jemand posten wie Partie 1 ausging und/oder wie es steht? Ich möchte mich zur Verdauung aufregen. „

    1:2 gegen Funkel verloren, gegen OF führen wir nach 12 Min 2:1

  261. Ich sach nur Copacabana. Ihr Graupen.

  262. Danke Murmel. Aber wieso :1 gegen OF?

  263. 287 – könnte an einem Tor liegen

  264. K Ö H L E R !!!!!

  265. Der Horst kanns auch nedd mit links.

  266. Man muss sie einfach gern haben. Einfach schön unerfolgreich.

  267. Der Horst kann nix, gar nix, aber wenigstens spiegelt die Anzahl seiner Haar nun endgültig sein können wieder.

  268. AUSGLEICH – jetzt gilts. Ich flipp aus.

  269. Der Karim kanns mit links!

  270. zu umständlich, zu langsam, zu uninspiriert.

  271. 300K ist jetzt aber auch nicht so toll. Wir haben ihn nicht genug hier gepriesen, Ihr Versager.

  272. Kimme lecken.

  273. ZITAT:

    “ 300K ist jetzt aber auch nicht so toll. Wir haben ihn nicht genug hier gepriesen, Ihr Versager. „

    Das zeigt eher, wie dringend man ihn loswerden wollte.

  274. Caio drübergesemmelt.

  275. Ich kann den Bruchhagen net mehr sehen. Alle raus!

  276. ab jetzt beginnt der auf(ab)stieg!

  277. Köhler bis 2014 ich will nicht mehr! Wenigstens sind Korkmaz und Caio in einem 1/2 Jahr weg

  278. Quetschemännsche

    Das ist der v o r l ä u f i g e Tiefpunkt.

  279. Pfeifen! Versager! Ausgerechnet gegen die Kickers rausgeflogen … elender Mist.

  280. ZITAT:

    “ Pfeifen! Versager! Ausgerechnet gegen die Kickers rausgeflogen … elender Mist. „

    Tja, der 2. Anzug bei uns hat halt kein 3.Liga Niveau, alles Amateure.

  281. Bruchhagen: „Das ist nun mal so im Fußball.“

    Mensch, Bruchhagen, wenn das alles nun mal „so“ ist, warum verdienst Du dann mehr als ein Lehrer?

  282. HB sieht aus wie ein geköpftes Hühnchen.

  283. Ich habe mir in weiser Voraussicht das 2. Spiel nicht mehr angetan, Wenn die Vereinsführung glaubt mit einer völlig unmotivierten Thekenmannschaften antreten zu können vergrault sie auch noch den letzten Fan. Letztes Jahr wars dassselbe und es folgteeine „Bomben“ Rückrunde!

  284. Vier Hallenspiele, null Siege.

    Verlierer:

    Schmidt (macht falsch, was falschzumachen ist)

    Korkmaz (nicht eine klare Aktion in vier Spielen)

    Caio (nicht mal für die Galerie)

    Köhler (gewollt und nicht gekonnt)

    + derjenige, der entscheidet, beim eigenen Turnier den Fans nur diese Kackspieler zu präsentieren

    Gewinner:

    Cimen

    A. Jung

    + der Torwart von heute, der einige Male gut parierte

  285. Peinlich.

    Was da eine OFC-Kicker gemacht haben.

  286. Die unser Götter, lassen auch keine Chance aus sich zu blamieren.

    *sing* Adler auf der Titte *sing*

    Freu mich auf mehr.Yep.Und wie.sowas von.

    Aufsteiger!!!

  287. ZITAT:

    “ Der Horst kann nix, gar nix, aber wenigstens spiegelt die Anzahl seiner Haar nun endgültig sein können wieder. „

    Du bist ganzkörperenthaart, nehm ich mal an…..

  288. ZITAT:

    “ HB sieht aus wie ein geköpftes Hühnchen. „

    Danke noch mal. Das rettet mir den Abend … hihihihi …

  289. ZITAT:

    “ Vier Hallenspiele, null Siege.

    Verlierer:

    Schmidt (macht falsch, was falschzumachen ist)

    Korkmaz (nicht eine klare Aktion in vier Spielen)

    Caio (nicht mal für die Galerie)

    Köhler (gewollt und nicht gekonnt)

    + derjenige, der entscheidet, beim eigenen Turnier den Fans nur diese Kackspieler zu präsentieren

    Gewinner:

    Cimen

    A. Jung

    + der Torwart von heute, der einige Male gut parierte „

    Das unterschreibe ich, wobei mir Cimen nicht aufgefallen ist. Das Blog-G und alle Mitleser hatten Glück, das Meier nicht mitgemacht hat.

  290. Was? Köhla hat Vertrag bis 2014? Der spielt bis ich 50 bin für uns? Gut, in diesem Leben wird das nix mehr. Oder halt doch die Maya-Prophezeiung, die könnten den endlosen Kleinkreisel noch verhindern.

  291. Köhler-Benni, Caio, Korkmaz und ihr anderen Luschen – Job vorzeitig erledigt, jetzt rasch zu Weib und Kinnern, sonst artet das ja noch in Arbeit aus.

    Bruchhagen, Hölzenbein, Veh und Hübner, Ihr könnt jetzt einen trinken gehen und darüber räsonieren, dass es „nun mal so“ ist im Fußball; Ihr seid ja auf der Erfolgsspur.

    Wie könnt´ ich kotzen.

  292. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Horst kann nix, gar nix, aber wenigstens spiegelt die Anzahl seiner Haar nun endgültig sein können wieder. „

    Du bist ganzkörperenthaart, nehm ich mal an….. „

    Ich kann es nun mal nicht leider wenn diese Typen alle 4 Wochen ne neue Frisur haben und dann noch so eine wie eine aus den Slums.

  293. Gottogott, es war eine dämliches Hallenturnier.

    Und diesen ekligen wir-haben-es-nötig-Kampf vom OFC will ich auch nicht sehen.

  294. ZITAT:

    “ Was? Köhla hat Vertrag bis 2014? Der spielt bis ich 50 bin für uns? Gut, in diesem Leben wird das nix mehr. Oder halt doch die Maya-Prophezeiung, die könnten den endlosen Kleinkreisel noch verhindern. „

    Ich bin für eine Neuinterpretation des Maya Kalenders. Dieser bezieht sich ausschließlich auf den Verein Eintracht Frankfurt

  295. @322 ich verneige mich vor Deinem Beitrag, so traurig es wohl auch ist.

  296. Weiß nicht. Bin ja auch eigentlich gegen Hallenfussball. Aber wie man sich da jetzt jedes Jahr unbedingt blamieren muß gefällt mir nicht. Egal, als Bornheimer bin ich jetzt für die Bernemer…

  297. Ich gucke jetzt 3SAT, ein schöner Western mit John Wayne.

  298. Ich fürchte, mit dieser Schicksalsgläubigkeit aller Handelnden werden die Anhänger bis zum Saisonende noch häufiger konfrontiert. Nur gänzlichst Schmerzbefreite werden dieses noch als Prinzipientreue auslegen.

  299. ZITAT:

    “ Ich habe mir in weiser Voraussicht das 2. Spiel nicht mehr angetan … „

    Ich habe mir in weiser Voraussicht gar nix angetan (ein kurzer Blick in den Videotext hat mir gereicht).

  300. Nach dem heutigen Tag finde ich den Buckel auch scheißig.

  301. @318. Dr. Kunter:

    Das wäre dann ja lebenslänglich? Ist dir das bewusst?

  302. Ich setzt noch einen drauf, noch nicht mal der Videotext hat mich interessiert!

    Was issn eigentlich Hallenfußball?

  303. „Was issn eigentlich Hallenfußball? „

    Softporno

  304. Keine Sekunde geguckt. Fußball gibts erst wieder Februar.

  305. Gratisraumschiffe sind aus.

  306. ZITAT:

    “ Keine Sekunde geguckt. Fußball gibts erst wieder Februar. „

    Ach komm…

  307. Quetschemännsche

    ZITAT:

    „Was issn eigentlich Hallenfußball? „

    Das muß du jetzt bei den Kackers erfragen.

  308. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Isser denn jetzt definitiv weg? „

    Ich bezweifel, hoffen – definitiv. „

    Ich glaub’s erst wenn er dort aufläuft.

  309. Vielleicht liegts daran, dass Trinklein bei der FDP ist. Das steht unter keinem gutem Omen.

  310. ZITAT:

    “ Keine Sekunde geguckt. Fußball gibts erst wieder Februar. „

    In welchem Jahr?

  311. ZITAT:

    “ Vielleicht liegts daran, dass Trinklein bei der FDP ist. „

    Echt? Ich wusste zwar, dass er in der Stadtverordnetenversammlung sitzt, aber nicht, dass er der Abkack-Truppe angehört. Hauptsache, er ist wieder gesund.

  312. Das vergreiste Blog hat gut reden. Wer von Euch hat denn sonst noch einen Grundschulfilius im Wohnzimmer, welcher nun den zweiten Abend in Folge knifflige Grundsatzfragen zum Eintrachtfandaseins stellt ?

  313. Scheint, dass ich beim Indoor Fahrrad fahren nichts wesentliches verpasst habe. Was für eine lächerliche Außendarstellung dieses lächerlichen Vereins!

  314. Meier war also wieder unsichtbar, Gekas ist nicht gelaufen, Oka hat nichts gefangen und Schildenfeld war zu weit weg vom Mann. Funkel raus!

  315. ZITAT:

    “ Das vergreiste Blog hat gut reden. Wer von Euch hat denn sonst noch einen Grundschulfilius im Wohnzimmer, welcher nun den zweiten Abend in Folge knifflige Grundsatzfragen zum Eintrachtfandaseins stellt ? „

    Du solltest ihn rechtzeitig zum Bayern-Fan umerziehen.

  316. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Keine Sekunde geguckt. Fußball gibts erst wieder Februar. „

    In welchem Jahr? „

    Nur 2012.

    Nächstes Jahr gibts ja laut Kalender nicht mehr.

  317. ZITAT:

    “ Das vergreiste Blog hat gut reden. Wer von Euch hat denn sonst noch einen Grundschulfilius im Wohnzimmer, welcher nun den zweiten Abend in Folge knifflige Grundsatzfragen zum Eintrachtfandaseins stellt ? „

    Meiner ist längst Barcelona-Fan, sympathisiert mit der Eintracht und hat immer einen tröstenden Blick übrig. Ist ok so. Der Kleine soll es mal besser haben als ich!

  318. ZITAT:

    “ Du solltest ihn rechtzeitig zum Bayern-Fan umerziehen. „

    Der is mit Äppler getauft. Vergiss es !

  319. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Keine Sekunde geguckt. Fußball gibts erst wieder Februar. „

    In welchem Jahr? „

    Nur 2012.

    Nächstes Jahr gibts ja laut Kalender nicht mehr. „

    Dann müsse mer zufridde sei mit dem was mer habbe.

  320. ZITAT:

    „Was für eine lächerliche Außendarstellung dieses lächerlichen Vereins! „

    Es werden Zeiten kommen, da werden sich die hiesigen Fussball-Fans das nicht mehr so locker gefallen lassen.

  321. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Du solltest ihn rechtzeitig zum Bayern-Fan umerziehen. „

    Der is mit Äppler getauft. Vergiss es ! „

    Es würde ihm aber einiges erspart bleiben!

  322. 348 – naja, da halte ichs mit Geschwister Mittelhesse: Das ist eine halbherzige Operettenveranstaltung, welche mit dem Kerngeschäft sehr wenig zu tun hat.

    Das sportliche Abschneiden spielt dabei noch nicht mal heute eine Rolle. Wegen mir hätten wir auch die Ringer dieser anderen Eintracht aus Frankfurt schicken können.

  323. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Keine Sekunde geguckt. Fußball gibts erst wieder Februar. „

    In welchem Jahr? „

    Nur 2012.

    Nächstes Jahr gibts ja laut Kalender nicht mehr. „

    Dann müsse mer zufridde sei mit dem was mer habbe. „

    OH Gott, falscher Zeitpunkt in meinem Leben….

    Schlechtes timing!

  324. ZITAT:

    “ 348 – naja, da halte ichs mit Geschwister Mittelhesse: Das ist eine halbherzige Operettenveranstaltung, welche mit dem Kerngeschäft sehr wenig zu tun hat.

    Das sportliche Abschneiden spielt dabei noch nicht mal heute eine Rolle. Wegen mir hätten wir auch die Ringer dieser anderen Eintracht aus Frankfurt schicken können. „

    Ich würds ja auch so sehen, wenn nicht dieses letzte Jahr gewesen wäre. Das alles hat auch was mit richtiger Einstellung zu tun. Und da sehe ich Sachen, die ich nicht gerne sehe.

  325. Ich schaff es nicht. Ich kann die Offebäscher nicht hassen. Und schon gar nicht,wenn es gegen Hoppenheim geht.

  326. Der Friedhelm holt sich das Ding.

  327. Olli, ih behaupte drinnen hat mit draußen nix zu tun. Das ekelhafte Jahr 2011 kann NUR durch einen souveränen Aufstieg in Ansätzen ausgeglichen werden.

    Die Halle ist dabei so wichtig wie das Sternzeichen vom Busfahrer.

  328. Quetschemännsche

    JUUUUBEEELLL der Ultras in der Ballsporthalle für Hoppenheim !!!!

    Was für eine Schande..

  329. Der FSV macht es, die spielen bislang den abgezocktesten Hallenfußball.

  330. ZITAT:

    “ JUUUUBEEELLL der Ultras in der Ballsporthalle für Hoppenheim !!!!

    Was für eine Schande.. „

    Jepp!

  331. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ JUUUUBEEELLL der Ultras in der Ballsporthalle für Hoppenheim !!!!

    Was für eine Schande.. „

    Jepp! „

    Zweimal jepp!

  332. Ist wirklich sensationell, was hier teilweise über Hallenfußball (!) geschrieben und wie leidenschaftlich abgerotzt wird, wie Parallelen zwischen diesem Lullikick und der Bundesliga gezogen werden.

    Ich frage mich mal wieder, wie frustriert jemand sein muss, der krampfhaft jede Gelegenheit sucht und nutzt, seine Feindbilder zu dissen.

    Hallenfußball (!), die Sportvariante alternder Herren mit Wohlstandsbauch und Trikots, wo Kalli 99 hinten drauf steht. Wer’s mag.

  333. Selbst eine Operette ist zu viel von ihnen verlangt.

  334. @353:

    Exakt.

    Ich finds irgendwie blamabel, der TSG 1899 (!) zuzujubeln. Das spiegelt aber auch irgendwie wieder, wieso ich mich jedesmal aufs Neue frage, wie ich Wochenende für Wochenende dasselbe Trikot im Stadion anziehe, wie diese Hirnheimer.

  335. Gekas fodd, Wulff und Caio noch da. Schlapper Mercato.

  336. ZITAT:

    “ Das sportliche Abschneiden spielt dabei noch nicht mal heute eine Rolle. „

    Aber wenn man schon an solchen Veranstaltungen teilnimmt, dann sollte man doch zumindest den Anschein erwecken, als würde man sie halbwegs ernst nehmen.

    Vielleicht wollten sie es ja auch, können es aber einfach nicht. Das wäre umso deprimierender.

  337. ZITAT:

    “ Ich schaff es nicht. Ich kann die Offebäscher nicht hassen. „

    Du wirst es demnächst wieder lernen, wenn wir in einer Liga spielen.

  338. ZITAT:

    “ Olli, ih behaupte drinnen hat mit draußen nix zu tun. Das ekelhafte Jahr 2011 kann NUR durch einen souveränen Aufstieg in Ansätzen ausgeglichen werden.

    Die Halle ist dabei so wichtig wie das Sternzeichen vom Busfahrer. „

    Sicher. Sportlich gesehen ist dieser Hallenkick nicht wichtig. Allerdings sollte man bei solch einer Veranstaltung wenigstens zusehen, dass man Werbung in eigener Sache macht. Schließlich sucht man ja noch einen neuen Sponsor für die nächste Saison.

    Werbung für Eintracht Frankfurt war das aber weder gestern, noch heute.

  339. Die Freiburger haben uns damals unseren besten Torschützen Guié Mien weggekauft und ihn dann auf die Tribüne gesetzt. Warum sollten die uns einen von der Tribüne wegkaufen? Glaub isch net.

  340. @367

    Denkt dran, man liest mit. Also …

    Waaas? Dieser fantastische Linksverteidiger soll verkauft werden? Das darf doch nicht wahr sein!

  341. Ist in der Zwischenzeit was wesentliches passiert?

    Das Halbfinale fand wie ich vermute ohne die Eintracht statt.

  342. Bin ultramüde, ist das überhaupt akzeptabel, heutzutage, hier und jetzt? Hmm…

  343. @ 360:

    Ich stimme Dir eigentlich in allen Deinen Kommentaren zu.

    Aber:

    Ja, solche Hallenfußball-Turniere sind eigentlich Kickifatz. Dennoch ist es aufschlussreich, die Einstellungen der Mannschaften/ die Leidenschaft der Spieler bei solchen Kickifatz-Veranstaltungen zu beobachten. Und da kommt auch via Fernsehübertragung einiges an Eindruck rüber.

    Ich mach es kurz:

    Die Spieler vom FSV und von den Kickers sind mit Leib und Seel´ dabei; und zwar auch diejenigen, die draußen an der Bande stehen.

    Die Eintracht Frankfurt – Fußballer (einschließlich der auf seinem Stuhl rumfläzende Veh – im Gegensatz zu Möhlmann z.B.)) dagegen haben wieder einmal mehr ihre Überheblichkeit und Saturiertheit gezeigt. Köhler, Caio und Korkmaz mögen mehr Geldeingang auf dem Konto haben als die Jungs vom FSV oder den Kickers – aber sie sind deswegen nicht besser; sie hatten in ihrer bisherigen Karriere einfach nur mehr Glück. That´s all.

    Und zu den Eintracht-Fans in der Halle:

    Es ist nur noch peinlich und kleinkariert, wenn Eintracht-Fans beim 9-Meter-Showdown eines Hallenturniers in Hessen lieber die Hoffenheimer anfeuern als die Offenbächer.

    So einen Hahn, so einen Kerl, könnt´ die SGE gut gebrauchen.

  344. Für die Spieler (auch unsere) scheint es wichtig gewesen zu sein. Wettbewerb bleibt Wettbewerb

    (Ryan Babel hat sich gerade nach verwandeltem Neunmeter gen Himmel bekreuzigt).

    Über das äußerst begrenzte Großfeldrückschlußpotenzial braucht man sich hier, glaube ich, nicht gegenseitig belehren.

    Im Publikum sitzen Trainer und andere Fachleute und sie bohren nicht in der Nase.

    Schauen gespannt aufs Feld. Nur die Moderatoren klingen nach Pilschen in der Hand. Für die Beteiligten ist es Sport.

    Und da ist die Eintracht gescheitert. Gegen Offenbach. Und man wurde dabei gesehen. Punkt.

  345. ZITAT:

    “ @353:

    Exakt.

    Ich finds irgendwie blamabel, der TSG 1899 (!) zuzujubeln. Das spiegelt aber auch irgendwie wieder, wieso ich mich jedesmal aufs Neue frage, wie ich Wochenende für Wochenende dasselbe Trikot im Stadion anziehe, wie diese Hirnheimer. „

    Mein Gott, lass den Buben doch mal ihren Spass. Hätte dem possierlichen Mann auch applaudiert.

  346. Quetschemännsche

    Was macht eigentlich die Anwaltsdichte in Aachen ?

  347. #372

    Du sprichst mir aus der Seele, warum nur um alles in der Welt glauben unsere Kicker immer noch, dass sie was besseres wären. Arroganz, nach so einem Jahr?

    Es ist diese Art der Einstellung, die mich an einen Wiederaufstieg zweifeln läßt, Halle hin, Halle her.

  348. ZITAT:

    “ JUUUUBEEELLL der Ultras in der Ballsporthalle für Hoppenheim !!!!

    Was für eine Schande.. „

    Welche Ultras?

  349. 1.hallenball ist irrelevant

    2.gekas für 300.000 ist ein schlechtes geschäft

    3.inui wäre ein guter neuzugang.

    that´s all

  350. ZITAT:

    “ Es ist nur noch peinlich und kleinkariert, wenn Eintracht-Fans beim 9-Meter-Showdown eines Hallenturniers in Hessen lieber die Hoffenheimer anfeuern als die Offenbächer. „

    Also Leute, bei allem was recht ist: Man kann doch von den Eintracht-Fans nun wirklich nicht erwarten, dass sie die Offenbacher anfeuern, oder? Das meint Ihr doch nicht ernst.

    Sind denn da überhaupt noch Eintracht-Fans? Das wundert mich ehrlich gesagt. Nach der Vorstellung von gestern hätte die Veranstaltung eigentlich boykottiert werden müssen. Und nach der heutigen Wiederholung hätte ich einen geschlossenen Auszug aus der Halle erwartet.

  351. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ JUUUUBEEELLL der Ultras in der Ballsporthalle für Hoppenheim !!!!

    Was für eine Schande.. „

    Welche Ultras? „

    Nicht die Ultras ? Ganz normale Eintrachtfans ?

    Um so schlimmer.

  352. ZITAT:

    “ 1.hallenball ist irrelevant

    2.gekas für 300.000 ist ein schlechtes geschäft

    3.inui wäre ein guter neuzugang.

    that´s all „

    ad 1: stimmt.

    ad 2: nein, jeder EUR ist ein guter EUR. Das System-Gekas hat die Mannschaft am Fußball-Spielen gehindert.

    ad 3: Japaner mag ich sowieso; die haben wenigstens eine gute Einstellung zur Arbeit. Ein Innenverteidiger wäre aber auch gut, oder?

    P.S.:

    Wie war´ es beim Tauchen?

    Sollte es ein „all inclusive“-Angebot sein; nur nicht übertreiben!

  353. ZITAT:

    “ Hier. Spielzeug für den Mann: http://www.nikon.de/de_DE/prod.....ssional/d4

    Schlappe 5.900 Ocken. „

    Dafür kann man dann aber die Bilder von der Couch aus machen. http://www.cultofmac.com/13844.....pad-video/

    Bestimmt nützlich für Hallenturniere der Eintracht

  354. Habe kaum jemanden gesehen, der wie ein Ultra aussah.

  355. @ 377:

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ JUUUUBEEELLL der Ultras in der Ballsporthalle für Hoppenheim !!!!

    Was für eine Schande.. „

    Welche Ultras? „

    Herr Krieger: Hier noch nicht posten jetzt. Mach´ mir schöne Fotos von den FSV- und Kicker-Jungs. Die sind noch dabei, im Turnier!

    Und den Hahn, den kaufen wir für die Gekas-Kohle, okay? Und die Kickers kriegen den Caio und Korkmaz noch dazu, gut so?

  356. ZITAT:

    “ 1.hallenball ist irrelevant „

    Das würde ich nicht verallgemeinern.

  357. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es ist nur noch peinlich und kleinkariert, wenn Eintracht-Fans beim 9-Meter-Showdown eines Hallenturniers in Hessen lieber die Hoffenheimer anfeuern als die Offenbächer. „

    Also Leute, bei allem was recht ist: Man kann doch von den Eintracht-Fans nun wirklich nicht erwarten, dass sie die Offenbacher anfeuern, oder? Das meint Ihr doch nicht ernst.

    Sind denn da überhaupt noch Eintracht-Fans? Das wundert mich ehrlich gesagt. Nach der Vorstellung von gestern hätte die Veranstaltung eigentlich boykottiert werden müssen. Und nach der heutigen Wiederholung hätte ich einen geschlossenen Auszug aus der Halle erwartet. „

    Keiner hat verlangt, dass man die Oxxenbacher anfeuert. Wenn beide Mannschaften so sch.. sind, gehe ich halt ein Bierchen trinken oder halte einfach den Mund. Hoffenheim anfeurn geht gar nicht!

  358. Agree.. with everybody, der sagt, dass Hallenfußball nicht nur für die Katz ist. Da sitzen 100%ig Leute auf der Tribüne, schauen zu, filmen mit,…um vielleicht einen Akteur für ihren Verein zu finden.

    Eintracht hat hier einmal mehr versagt. Aus der U23 bitte keinen außer dem neuen Anthony. Die Jungs aus unserem Profiteam – reede mer nedd drübber :-D

  359. Ich hatte ünrigens nicht den Eindruck, dass einer der Eintracht -Spieler das Ding nicht ernst genommen hätte. Aber das bin nur ich.

  360. Ich glaub´ ich werd Kickers-Fan. Sogar dann mit Dauerkarte. Das ist was Reelles, da hat man wenigstens was für´s Leben.

    Das mit meiner Affinität zur SGE hat eigentlich nur sentimentale Gründe, ich als Schulbub mit anderen Schulbuben, im windigen Waldstadion, damals, reines Ressentiment, es ist nichts Persönliches.

    Die Kickers kicken halt mal so, mal so; sie verdienen weniger und sind weniger arrogant.

    Ich glaub´, ich werd´ jetzt Kickers-Fan. Babbeln ja auch hessisch.

  361. @ 389:

    ZITAT:

    “ Ich hatte übrigens nicht den Eindruck, dass einer der Eintracht -Spieler das Ding nicht ernst genommen hätte. Aber das bin nur ich. „

    Ach, was. Und Korkmaz? Und Köhler? Und Caio (trotz der Tore, überwiegender Eindruck via TV: Lusche bleibt Lusche, hat sich auch allzuoft den Ball wegspitzeln lassen oder nach Ferz wie „Übersteiger“ in den gegnerischen Mann gespielt)? Das kam bei mir im Fernsehen anders rüber.

    Und Veh – okay, der ist ja kein Spieler. Und Bruchhagen – aber der hört den Schuss nimmermehr, „so ist das nun mal im Fußball“.

  362. Mein Vater und mein Onkel sind Kickers-Fan. Sind auch nicht glücklicher geworden. Und die ruhmreichen Geschichten liegen noch weiter zurück…

  363. ZITAT:

    “ Ich hatte ünrigens nicht den Eindruck, dass einer der Eintracht -Spieler das Ding nicht ernst genommen hätte. Aber das bin nur ich. „

    Nein. Diese Befürchtung hatte ich bereits unter @364 geäußert.

  364. So Jungs und Mädels gerade in Sat 1 singt ein großer SGE Fan…. klasse Stimme

  365. Caio ist Caio. Gerade bei Korkmaz hatte ich das Gefühl, der wäre eher übermotiviert. Köhler hat Mist gespielt. Den Jung fand ich ganz gut. Der Rest bringts halt nicht. Wie gesagt, ich hatte das Gefühl die wollten.

    Was das Ganze nicht besser macht.

  366. ZITAT:

    “ Richtig. Das geht nicht. „

    Man seid ihr ideologisch unterwegs. Bei guter Laune jubele ich wenns sein muss 9-schwänzigen Teufeln zu.

  367. ZITAT:

    “ Mein Vater und mein Onkel sind Kickers-Fan. Sind auch nicht glücklicher geworden. Und die ruhmreichen Geschichten liegen noch weiter zurück… „

    Ja stimmt schon; aber das „Ruhm – Profigehälter (Mannschaft/Management)“-Verhältnis ist mir dann bei den Kickers sympathischer; ich komme halt aus einer Familie von Kleinbauern und Tagelöhnern, ich kann´ net anders. Typen wie Korkmaz oder Caio würd´ ich gern erst mal für 10 Jahre aus Feld schicken.

  368. Konsequenterweises Fernbleiben von solchen Veranstaltungen würde die hier eigentümlich kolportierte Irrelevanz glaubhafter erscheinen lassen.

    Was immer die Ziele einer Teilnahme gewesen sein sollen. Nichts spricht dafür, daß auch nur ein einziges davon erreicht wurde.

  369. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich hatte ünrigens nicht den Eindruck, dass einer der Eintracht -Spieler das Ding nicht ernst genommen hätte. Aber das bin nur ich. „

    Nein. Diese Befürchtung hatte ich bereits unter @364 geäußert. „

    Jep. Habe jetzt nicht alles gelesen. Nur mal zur Sicherheit… der Grieche ist weg?

  370. Fussball und Hallenfussball sind zwei verschiedene Sportarten. Wenn die Einstellung ok war, ein paar Stammspieler der ersten Mannschaft dabei waren und Autogramme geschrieben haben, dann gebe ich mich damit zufrieden.

  371. ZITAT:

    “ Caio ist Caio. Gerade bei Korkmaz hatte ich das Gefühl, der wäre eher übermotiviert. Köhler hat Mist gespielt. Den Jung fand ich ganz gut. Der Rest bringts halt nicht. Wie gesagt, ich hatte das Gefühl die wollten.

    Was das Ganze nicht besser macht. „

    Korkmaz ist immer übermotiviert. Das ist das Problem. Und das macht ihn nicht besser.

  372. ZITAT:

    “ Konsequenterweises Fernbleiben von solchen Veranstaltungen würde die hier eigentümlich kolportierte Irrelevanz glaubhafter erscheinen lassen.

    Was immer die Ziele einer Teilnahme gewesen sein sollen. Nichts spricht dafür, daß auch nur ein einziges davon erreicht wurde. „

    Das Ziel? Kann ich dir sagen. Dem Schoppe-Gert einen Gefallen zu tun.

  373. ZITAT:

    “ Fussball und Hallenfussball sind zwei verschiedene Sportarten. Wenn die Einstellung ok war, ein paar Stammspieler der ersten Mannschaft dabei waren und Autogramme geschrieben haben, dann gebe ich mich damit zufrieden. „

    Die waren fast alle da.

  374. ZITAT:

    Jep. Habe jetzt nicht alles gelesen. Nur mal zur Sicherheit… der Grieche ist weg? „

    was zwitschern die Vögel?

  375. ZITAT:

    “ Typen wie Korkmaz oder Caio würd´ ich gern erst mal für 10 Jahre aus Feld schicken. „

    Am Stück!

  376. ZITAT:

    “ Jep. Habe jetzt nicht alles gelesen. Nur mal zur Sicherheit… der Grieche ist weg? „

    Nö, noch nicht. Unterschriften und sportmedizinische Untersuchung fehlen. Die nachmittägliche Presseerklärung von der AG war wieder mal ein Witz.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36635/

    Wirklich lächerlich, diese Pressearbeit. Ich könnt´ das besser, sag´ ich jetzt einfach mal kackfresch. Gibt mir Bruchhagen die Chance, es zu zeigen?

  377. Bruchhagen raus!

  378. ZITAT:

    “ Das Ziel? Kann ich dir sagen. Dem Schoppe-Gert einen Gefallen zu tun. „

    An den musste ich auch dauernd denken. Hat jetzt das 2. Geisterspielfinale hintereinander. Ich denke, auch dieses Ziel ist somit vergeigt.

  379. ZITAT:

    “ Nur mal zur Sicherheit… der Grieche ist weg? „

    Glaub isch net!

  380. ZITAT: „Jep. Habe jetzt nicht alles gelesen. Nur mal zur Sicherheit… der Grieche ist weg? „

    Habe eigentlich gehofft, dass du Vollzug vermelden würdest. Ansonsten kann ja nicht die Rede vom endgültigen Wechsel, würde Ruth jetzt einwenden.

  381. Noch nicht 100%? ich bin still.

  382. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 1.hallenball ist irrelevant

    2.gekas für 300.000 ist ein schlechtes geschäft

    3.inui wäre ein guter neuzugang.

    that´s all „

    ad 1: stimmt.

    ad 2: nein, jeder EUR ist ein guter EUR. Das System-Gekas hat die Mannschaft am Fußball-Spielen gehindert.

    ad 3: Japaner mag ich sowieso; die haben wenigstens eine gute Einstellung zur Arbeit. Ein Innenverteidiger wäre aber auch gut, oder?

    P.S.:

    Wie war´ es beim Tauchen?

    Sollte es ein „all inclusive“-Angebot sein; nur nicht übertreiben! „

    zu 2: gekas ist einfach mehr wert, wenn du marktpreise vergleichst, aber man hatte wohl ein bisschen schiss vor einem nochmaligen rangers-debakel.

    zu 3: gegen einen guten zusätzlichen innenverteidiger hätt ich auch nix einzuwenden, aber ich glaub, daß inui, sollte er seine potentiale ausschöpfen können, das offensivspiel der mannschaft richtig voranbringen wird.

    zum p.s. hab mir erstmal zum eingrooven einen 2 stunden sportschnorcheltrip am hausriff (sahl hasheesh, ca. 10 kilometer hinter hurghada) gegönnt: ausser den üblichen typischen rotmeer-riffischen und intakten korallenwänden gabs einen schwarm sehr großer hundskopfmakrelen, einen 1,5 meter zackenbarsch, rotfeuerfische und zur krönung einen großen napoleon.

    beste urlaubsgrüße und rescht euch net so über das hallengegurke auf, da loost die eintracht doch eh traditionell.

  383. „Erst dann ist von einem endgültigen Wechsel die Rede.“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36635/

    Das ist im Übrigen auch sprachlich wieder ziemlich schlecht; so wie das Gestrige „Dazu ist zu sagen, dass…“.

    Vielleicht doch kein Diktat von HB für RUW, sondern RUW ist einfach nur ´ne blonde untaugliche Ische?

  384. ZITAT:

    “ Das Ziel? Kann ich dir sagen. Dem Schoppe-Gert einen Gefallen zu tun. „

    Mit dem Auftritt? Ich hoffe, der wird jetzt nicht wieder krank.

  385. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Richtig. Das geht nicht. „

    Man seid ihr ideologisch unterwegs. Bei guter Laune jubele ich wenns sein muss 9-schwänzigen Teufeln zu. „

    9-schwänzige Teufelinnen sind ja auch OK ,-)

    Hoffenheim net.

  386. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Richtig. Das geht nicht. „

    Man seid ihr ideologisch unterwegs. Bei guter Laune jubele ich wenns sein muss 9-schwänzigen Teufeln zu. „

    Nicht alles, was du nicht verstehst, ist ideologisch.

  387. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das Ziel? Kann ich dir sagen. Dem Schoppe-Gert einen Gefallen zu tun. „

    Mit dem Auftritt? Ich hoffe, der wird jetzt nicht wieder krank. „

    Es geht nicht um den Auftritt. Es geht darum, dass die Eintracht antritt. Und ja, die PM ist schlimm. Es hieß in der Halle nur, der Grieche ist in der Türkei um zu unterschreiben. Sein Berater war allerdings am Büffet.

  388. ZITAT:

    “ „Erst dann ist von einem endgültigen Wechsel die Rede.“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36635/

    Das ist im Übrigen auch sprachlich wieder ziemlich schlecht; so wie das Gestrige „Dazu ist zu sagen, dass…“.

    Vielleicht doch kein Diktat von HB für RUW, sondern RUW ist einfach nur ´ne blonde untaugliche Ische? „

    Jetzt kapier´ ich es langsam. Der Pressesprecher Knoop wird gerade im Urlaub sein. RUW ist die Urlaubsvertretung. Sie bemüht sich, zeigt aber, dass solche Transferzeiten (wie der Fußball ans sich) Neuland für sie sind:

    „Erst dann ist von einem endgültigen Wechsel die Rede.“

    Loriot würde sagen: Ach was!

  389. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Erst dann ist von einem endgültigen Wechsel die Rede.“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36635/

    Man beachte das „ist“. Nicht „kann die Rede von … sein“.

    Das ist die Generation, die mit Handy-Gesimse groß geworden ist.

  390. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pressesprecher Knoop wird gerade im Urlaub sein. „

    Passt, ist ja gerade auch nur Transferzeit.

  391. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pressesprecher Knoop wird gerade im Urlaub sein. „

    Passt, ist ja gerade auch nur Transferzeit. „

    Ja, die sind halt professionell, durch und durch. Knoop wirkt auch sehr gemütlisch; mit dem könnt´ man auch en Schoppe petze. Und das Foto folgt ja auch noch, muss halt noch gemalt werden, wir sind auf der Arbeit, net auf der Flucht.

    http://www.eintracht.de/eintra.....abteilung/

  392. Laut Rundschau/Jörg Hanau ist Gekas bereits auf dem Weg in die Türkei. Fix ist der Deal aber offenbar noch nicht: „Bis Montag sollte ein Teil des Geldes überwiesen sein, sonst könnte der Transfer noch scheitern.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....02594.html

  393. Je größer die Signifikanz der Abhängigkeit der Potenz von der Relevanz desto zukünftig noch weniger Schwanz.

    So aus der Distanz.

  394. Knoop war auch in der Halle.

  395. ZITAT:

    “ ..

    Vielleicht doch kein Diktat von HB für RUW, sondern RUW ist einfach nur ´ne blonde untaugliche Ische? „

    Ich muss gestehen; ich bin nicht unvoreingenommen; ich beobachtete RUW einmal beim Training, vor einem knappen halben Jahr. Sie himmelte die Spieler förmlich an (selbst die Gurke, die bei ner Bauchmuskeltraining net die Beene hochbekommen habt); in Erinnerung blieben bei mir ihre blonde Haarn und die ziemlich teuer aussehende Handtasche. Sie ist die Art von Ursulinnen-Schülerin in Königstein, zu meiner BNS-Zeit, als die BNS gottlob noch ne Jungenschule war.

    Ihre Pressemitteilungen bestätigen mir alle meine Vorurteile – gut aussehende Menschen (insbes. Frauen) haben es nun mal leichter im Business, ist so.

  396. ZITAT:

    “ Es geht nicht um den Auftritt. Es geht darum, dass die Eintracht antritt. „

    Das stimmt schon. Nur wenn die Eintracht Jahr für Jahr beim Antreten immer wieder so auftritt, dann fragt sich, wie lange es dauert, bis sich die Leute verarscht vorkommen und lieber Eintritt für sinnvollere Veranstaltungen ausgeben.

  397. ZITAT:

    “ Knoop war auch in der Halle. „

    Ach ja. Und wie findet er die Arbeit seiner Mitarbeiterin?

  398. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Knoop war auch in der Halle. „

    Ach ja. Und wie findet er die Arbeit seiner Mitarbeiterin? „

    Keine Ahnung. Habe ihn nicht gefragt.

  399. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Caio ist Caio. Gerade bei Korkmaz hatte ich das Gefühl, der wäre eher übermotiviert. Köhler hat Mist gespielt. Den Jung fand ich ganz gut. Der Rest bringts halt nicht. Wie gesagt, ich hatte das Gefühl die wollten.

    Was das Ganze nicht besser macht. „

    Korkmaz ist immer übermotiviert. Das ist das Problem. Und das macht ihn nicht besser. „

    Korkmaz ist kein Taktikfuchs, sondern ein technisch beschlagener Fussballer mit Herz. Wenn er das in die Hand nimmt, ist er „übermotiviert“.

    Aber die anderen sind ja Tasmanen, oder ?

    Also alle raus..

  400. @ 429

    ZITAT:

    Korkmaz ist kein Taktikfuchs, sondern ein technisch beschlagener Fussballer mit Herz. Wenn er das in die Hand nimmt, ist er „übermotiviert“.

    Aber die anderen sind ja Tasmanen, oder ?

    Also alle raus.. „

    Mensch Quetsche: Korkmaz rennt allzuoft mit dem Blick nach unten, auf den Ball gerichtet, beherzt durch die Gegend, dann aber mitten in den gegnerischen Spieler hinein, ohne Blick nach oben für die eigenen Mitspieler – geschweige denn mit vorausdenkendem Verständnis. Wo siehst Du da seine „technische Beschlagenheit“? Träum´ Dir das Leben doch net schön.

  401. ZITAT:

    “ Ihre Pressemitteilungen bestätigen mir alle meine Vorurteile – gut aussehende Menschen (insbes. Frauen) haben es nun mal leichter im Business, ist so. „

    Du hast noch was vergessen:

    – Besser aussehen.

    – Besser auswendig lernen.

    – Weniger Gehalt.

  402. ZITAT:

    „Korkmaz ist kein Taktikfuchs, sondern ein technisch beschlagener Fussballer mit Herz. Wenn er das in die Hand nimmt, ist er „übermotiviert“.

    Aber die anderen sind ja Tasmanen, oder ?

    Also alle raus.. „

    Ich finde es schwer zu sagen, ob er taktisch was drauf hat. Bevor es soweit kommt, daß man das beurteilen könnte, geschehen so …Dinge.

  403. Das Bier für die Sieger ist sowieso kein Schlappeseppel. Ekelhaft, da brauch ma auch net erster wern. Die Frankfurter brauchen mal ein gescheids Bier.

  404. Quetschemännsche

    430, wenn Korkmaz nicht jahrelang erst verletzt gewesen und dann ins Abseits geschoben worden wäre, würde sein Blick auch nicht so sehr nach unten gehen.

    Ich bin sicher, daß der Junge woanders zurückkommt.

  405. ZITAT:

    “ 430, wenn Korkmaz nicht jahrelang erst verletzt gewesen und dann ins Abseits geschoben worden wäre, würde sein Blick auch nicht so sehr nach unten gehen.

    Ich bin sicher, daß der Junge woanders zurückkommt. „

    Zumindest der Korkmaz der EM 2008 war ja mal ein guter. Schade irgendwie, dass er das nie mehr gezeigt hat.

  406. @ 434:

    ZITAT:

    “ 430, wenn Korkmaz nicht jahrelang erst verletzt gewesen und dann ins Abseits geschoben worden wäre, würde sein Blick auch nicht so sehr nach unten gehen.

    Ich bin sicher, daß der Junge woanders zurückkommt. „

    Ja, gerne, Hauptsache „woanders“. Und der „Junge“ ist übrigens ein 26 Jahre alter Mann, dieses „Junge“-Getue entschuldigt doch nur im vorhinein und entbindet die doch noch von dem Job, den sie vollbringen müssen.

    Redest Du bei einem 26-Jahre alten Co-Piloten einer Boeing auch vom „Jungen“?

  407. Korkmaz wird nirgendwo was reissen. Bei uns nicht, in Bochum nicht, bei uns nicht.

  408. Der braucht nur mal vier, fünf Spiele am Stück.

  409. Hoffentlich übersteht Idrissou die Rückrunde verletzungsfrei, darf gar nicht dran denken, wenn wir ansonsten ausschließlich die Wahl zwischen Friend und Hoffer hätten, so vielleicht in der Endphase der Saison, wo es um alles geht.

  410. ZITAT:

    “ Hoffentlich übersteht Idrissou die Rückrunde verletzungsfrei, darf gar nicht dran denken, wenn wir ansonsten ausschließlich die Wahl zwischen Friend und Hoffer hätten, so vielleicht in der Endphase der Saison, wo es um alles geht. „

    Wer sagt den, dass nicht noch ein Stürmer kommt?

  411. Caio ist ein unglaublicher Spieler. Dezimeter und Lichtjahre zugleich von der Weltklasse entfernt. Nicht im Sinne von Licht und Schatten. Genie und Wahnsinn.

    Er ist auch nicht schlampert. Einfach nur…woanders.

    Wenn Messi auch nur zehn Prozent seiner Melancholie hätte – er käme nicht mal über die Stufen des Manschaftsbusses.

  412. Lt. Forum hat Bell einen Bänderriss…

    Fuck off Hallen“fußball“ :-(

  413. So, haben wir uns mal wieder an einer dieser „Pressemitteilungen“ probiert, von denen man im IrgendwasmitMedienstudium immer so viel gehört hat?

    Und was freue ich mich auf die Zeit nach Gekas. Der soll ja das ganze Spiel zerstört haben. Zukünftig muß das Offensivspiel dann ja laufen wie im Traum. Heißa, wird das jetzt toll!

  414. 300.000 Euro für Gekas. Nicht gerade viel was HB da ausgehandelt hat. Hoffentlich muß der Scheck nicht nocu zum decken auf die Weide!Gut sie sparen noch das Geld fürs Gehalt, aber da kann das keine Granate sein von der da gesprochen wird (gemunkelt).

  415. Und die zweidrei besseren & billigeren, die jetzt noch kommen. Hammer!

  416. ZITAT:

    „Zukünftig muß das Offensivspiel dann ja laufen wie im Traum. Heißa, wird das jetzt toll! „

    Des glaubste ja selber net. Ohne Gekas haben sie jetzt eine Ausrede weniger.

  417. Sich beim Heimturnier bis auf die Knochen blamiert? Nicht schlimm. Man kann sich auch auf der Weihnachtsfeier ruhig über den Geschäftsführungstisch übergeben. Was zählt, ist im Büro.

  418. ZITAT:

    “ Der braucht nur mal vier, fünf Spiele am Stück. „

    Besser wären noch vier oder fünf gescheite Abspiele am Stück.

    Dann würde es wenigstens für Liga 2 reichen.

  419. ZITAT:

    “ Lt. Forum hat Bell einen Bänderriss…

    Fuck off Hallen“fußball“ :-( „

    Bell hat ja bislang auch eine wichtige Rolle gespielt…

  420. ZITAT:

    “ 300.000 Euro für Gekas. Nicht gerade viel was HB da ausgehandelt hat. … „

    Ausnahmsweise nehme ich HB mal in Schutz.

    Fakt ist wohl: Es gab niemanden, der augenblicklich für Gekas mehr geboten hätte.

  421. Korrektur : Anriss

    Sollte man jetzt wirklich schon über die Chancen der anderen diesbzgl. nachdenken?

  422. ZITAT:

    “ Und was freue ich mich auf die Zeit nach Gekas. Der soll ja das ganze Spiel zerstört haben. Zukünftig muß das Offensivspiel dann ja laufen wie im Traum. Heißa, wird das jetzt toll! „

    Freu Dich nich zu früh. Noch isser nich wech.

  423. ZITAT:

    Freu Dich nich zu früh. Noch isser nich wech. „

    Richtig. Und wir sind dann schuld.

  424. Ok, keine Kohletabletten, Strychnin.

  425. Wahrscheinlich ein Dutt; aber wie kann man denn so blöd formulieren? Das ist Realsatire. Lohnschreiber raus.

    „Nach dem frühen Ausscheiden beim gestrigen Harder 13 Cup in Mannheim, war unsere Eintracht (diesmal mit Cheftrainer Armin Veh am Spielfeldrand) als Gastgeber beim Licher Hessen Cup in der Frankfurter Ballsporthalle auf Wiedergutmachung aus. (…)Freitag, 06.01.2012, 20:08 Uhr“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36636/

    War. Auf Wiedergutmachung aus. Hat ja gut geklappt.

    Diesmal nicht „RUW“, sondern „tt“.

  426. 454:

    ZITAT:

    “ Ok, keine Kohletabletten, Strychnin. „

    Kermit, Danke.

    Verrat´ mir aber doch noch, was genau Du meinst? Und warum?

    Wie gesagt: den Leitspruch des blog-g find´ ich gut: „subjektiv, unqualifiziert, völlig unreflektiert.“ Ich sehe das hier entspannt.

    Was ist genau Dein Problem mit mir? Sag´ es mir, ich will´s nur wissen. Es gibt auch keine Retourkutsche meinerseits.

  427. ZITAT:

    “ Ok, keine Kohletabletten, Strychnin. „

    Wieder falsch. Pflock.

  428. „Und im Sommer spielt Fanis dann bei der Europameisterschaft“, so der Berater.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....02594.html

    So Spieler-Berater haben ein gesundes Selbstbewusstsein.

  429. Weg alle weg. Nur nicht zum FSV. Kaaaajo nach Offenbach oder Wehen.

    Also, die SGE-Fans??: Jubeln für den FSV und Hoffenheim? Wie die Zeiten sich ändern. Keine Tradition mehr.

  430. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/eintra.....02594.html

    “ Die Eintracht wollte den Wechsel indes noch nicht definitiv bestätigen „

    Wie kam die Menschheit bloß jahrhundertelang ohne das Wort „definitiv“ aus?

  431. Schnechte Geschnellschaft.

  432. Was sagt sie wohl dazu?

    http://upload.wikimedia.org/wi.....mehrin.jpg

    Tschüs, bis zum Derby.

  433. Quetschemännsche

    ZITAT:

    Also, die SGE-Fans??: Jubeln für den FSV und Hoffenheim? Wie die Zeiten sich ändern. Keine Tradition mehr. „

    Die Eintracht ist wie die FDP bei „sonstige“ gelandet.

  434. So. Laut BILD sind zwei Stürmer im Angebot. Helmes und Lakic, von unserem lieben Freund Felix. Hihi, ob die zusammen mit Ochs kommen? Friend vielleicht nach Bornheim.

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  435. endlich weg der böse, langsame, 27 Tore Schiesser in 52 Spielen.

    Bruchhagen ist und bleibt die Mutter aller Schnäppchen.

    Das werden die anderen nun schon kompensieren, die müssen ja nun wie befreit aufspielen. Jetzt wird alles besser, wir sind erlöst!

  436. Ich meine, wer vor Testierung durch einen Wirtschaftsprüfer der Bilanz einer AG etwas

    veröffentlicht, macht sich strafbar.

  437. „Intern war Gekas’ Ladehemmung bei der Analyse der Katastrophen-Rückrunde als einer der Gründe für den Abstieg herausgearbeitet worden.“

    Da fehlen Anführungszeichen um das ‚intern‘ ein ‚längst‘ und ‚von nicht wenigen‘ in der Mitte und ein ‚mein lieber Herr Diekmann‘ am Ende des Satzes.

  438. „etwas“ hat da nichts verloren

  439. So können einem die Worte im Ohr verdreht werden.

  440. Martin. M. wurde nicht in Berlin gefunden wurde.

    Der Lutscher, der in Israel Champignonslige gespielt hat, dieser riesige Mensch, hat der ein neues Herz, hat er es überlebt?

  441. ein „wurde“ zu viel

    Wenn der den Lutscher nicht kennt, nie in der Burga

    war, dann freue ich mich.

  442. Sehr viele gute Beiträge, zur Schärfung der Meinungsbildung – jedenfalls bei mir.

    Ich gratuliere!