Eintracht Frankfurt Ein Brötchen, bitte. Klein!

Hier steht’s. Bitte lesen, bitte verinnerlichen. Es! gibt! nix! basta! Die Fragen erübrigen sich. Finito. Keinen Hanke, keinen Gekas, keinen Sanogo. Wahrscheinlich nicht mal so etwas wie einen Allagui.

Denn wir sind Eintracht Frankfurt.

“Es muss gehen! Andere machen es doch auch!” lässt Loriot in seinem Klassiker “Liebe im Büro” Direktor Meltzer seiner Sekretärin Frl. Dinkel verzweifelt ins Angesicht sagen.

Andere mache es doch auch. Eintracht Frankfurt macht es nicht.

Heribert Bruchhagen und Friedhelm Funkel weilten gestern anlässlich des Länderspiels in Berlin. Kontakte knüpfen, Gespräche führen. Mit wem und zu welchem Zweck, bleibt ihr Geheimnis. Wenn es um Spieler geht, dann sicher nicht um einen von denen, der gestern im Aufgebot einer der zwei Teams war.

Das! ist! nicht! unsere! Kragenweite!

Alles klar? Fein. Weiter backen. Kleine Brötchen.

Ich fahre jetzt nach Köln. Die wollen Albert Streit, die werden den wohl auch holen. Wie die das machen weiß ich nicht, die waren zwei Jahre zweitklassig, die arbeiten halt nicht kaufmännisch solide, die werden schon sehen, was sie davon haben. Für mich gilt es, den passenden Friseur in Köln für Ali zu finden.

Von irgendwas muss man ja leben – auch kleine Brötchen wollen bezahlt sein.

119 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche :)

    Die Verhandlunsposition ist ja sauschlecht, denn alle Beteiligten wissen um die Not. Ich würde auch nicht viel Geld ausgeben wollen, wenn ich das Gefühl habe, dass ich keinen vernüftigen Gegenwert bekomme. Ich glaube man hat sich für diese Saison damit abgefunden, die Relegation gerade noch so vermeiden. Es sind ja noch ein paar Mitleidende denen geht es nicht viel besser.

  2. Ich habe auch so das dumme Gefühl, dass Fritze in der Winterpause seinen Vertrag erneut verlängert bekommt..

  3. Ich! kann! es! nicht! mehr! hören!

    Alle ausnahmslos alle, wahrscheinlich sogar die 3. Liga, können mehr bezahlen als Eintracht Frankfurt.

  4. Stimmt, Bruchhagen macht grundlegende Fehler in der Verhandlungsführung. Habe ich gestern beim Arbeitsgericht auch gemacht. Ich habe den doch tatsächlich nicht erzählt wieviel Geld ich für Abfindungen in der Tasche hatte.

    Nächstes Mal mach ich das anders. “Herr Meier ich kann ihnen höchstens 10.000 Euro bieten Hier ist der Kontoauszug

    Ich biete ihnen jetzt mal 3000 Euro”

    Klappt bestimmt.

    Bis auf Gekas sind das doch alles Graupen.

  5. Und die Geschichte mit Theuerkauf hat einen ganz anderen Hintergrund.

    Herrschaftswissen allez ;)

  6. “Heribert Bruchhagen und Friedhelm Funkel weilten gestern anlässlich des Länderspiels in Berlin. Kontakte knüpfen, Gespräche führen. Mit wem und zu welchem Zweck, bleibt ihr Geheimnis. Wenn es um Spieler geht, dann sicher nicht um einen von denen, der gestern im Aufgebot einer der zwei Teams war.”

    Wieso?

    Walcott wäre doch was für uns – verletzt. Solange er sich auskurieren muss passt er doch zur Eintracht.

    Vielleicht wäre das eine Idee zumindest auf dem Papier zu einem guten Kader mit Leihspielern zu kommen…

  7. Hessenadler-Attila

    Vielleicht ist das ja auch eine Strategie – in der Winterpause gar nix kaufen.

    Wir spekulieren auf die Relegation und wenns schief läuft erholen wir uns 2 – 3 Jahre in der 2. Liga, so dass wir dann auch in der Lage sind, einen Albert S. aus der Portokasse zu bezahlen … ;-)

    Köln – ein Vorbild für die Eintracht?

  8. dafür macht unsere nummer 27 fortschritte.

    na, wer isses?

  9. Ei de Vasi

  10. Krücki? gibts news?

  11. krük ists, genau. bei einem kurzbesuch im museum klang es hoffnungsvoll – was die gesundheit angeht.

    vasi? heinz, schäm dich :-)

  12. Stimmt. Vasi hat am 27 Geburtstag. (sanftes erröten)

  13. Nichtsdestototz, Vasi hat gestern eine Halbzeit für sein Land gespielt. Auch das gibt Hoffnung.

  14. also wenn man schon keinen Kaiser bekommen kann,

    dann wenigstens einen König, das sollte drin sein oder ?

  15. hi,hi, wir sind Panini, reicht als Zwischenmahlzeit, für den grossen Hunger isses halt zuwenig.Sinkt eigentlich die Fehleinkaufquote mit der Höhe der Ablöse, gibt es da Statistiken?

  16. Guten Morgen, Stefan! Wie Köln das macht, kann ich Dir sagen: sie sind risikobereiter, denn sie wissen, was ein direkter Wiederabstieg kostet, das kannst Du Dir präzise ausrechnen. Und sie haben ein sehr freundliches Umfeld, von der lokalen Wirtschaft über den OB bis zu den Promis. Darüber hinaus haben sie den Bankrotteur Meier als Manager, der hätte den BVB fast gekillt. Der spart als letzter … ;o)

  17. Kompliment für die wunderbar unverschwitzte Zweideutigkeit im Einleitungstext, da zieht auch Vicco von Bülow den Hut.

    Köstlich!

    Zum Gebaren der Eintrachtführung kann man nur ein indisches Sprichwort sinngemäß zitieren:

    “Versuche dir nie mit Geld den Hintern abzuwischen, dass ein Kaufmann angeblich im Geschäft verloren hat.”

    HB ist halt ein Vollblutkaufmann im Gegensatz zu Meier oder Overrath und da gehört Pokern aber auch Vorsicht zum unabdinglichen Rüstzeug. Denn Hoffnung ist des Kaufmanns Tod.

  18. Köln wird sich noch wundern, die sind nächstes Jahr dran und weg.

  19. Hessenadler-Attila

    @16 – Du scheinst die Kölner Szene gut zu kennen!

    Zu blöd dass das Frankfurter Umfeld gerade von einer Finanzkrise durchgeschüttelt wird und die heimische Politik sich dummerweise lieber mit den Nöten von Opel als mit den ungleich bedeutsameren Finanzproblemen der Eintracht beschäftigt.

    Ich empfehle morgen in der Frühmesse einen Klingelbeutel für die SGE unter dem Motto “Lieber Albert Statt Adveniat” rumgehen zu lassen. Mal sehen ob was bei rumkommt…

  20. OT: Gegen einen Abend mit Oliver Kahn ist eine schwere Herbstdepression der wahrste Hochgenuss. Und dann auch noch im Tandem mit diesem liebedienerisch-speichelleckenden Kerner, der mit gespielter Nervosität versucht, den Abend hochzujazzen wie ein bateriebetriebener Hännschen Rosenthal – das möchte ich bitte nie mehr sehen. Danke.

  21. Ha! Wo ich da “heimische Politik” lese (19.): In Hessen habt ihr Chancen, dass der westfälische Fußball-Guru Manni Breuckmann euch in absehbarer Zeit diesbezüglich beglückt. Die “Neue Westfälische” zitiert ihn mit folgenden Plänen für seinen Ruhestand:

    “Ich gehe zurück nach Hessen, wo ich studiert habe. [Jura(!) in Marburg, der Verf.] Dort löse ich 2011 in einer Rot-Rot-Grünen Koalition Ministerpräsident Roland Koch ab. Oder Oberbürgermeister von Düsseldorf – das wäre auch nicht schlecht. Auf jeden Fall werde ich verhindern, dass ich auf der Couch sitze und Barbara Salesch gucke.”

  22. @ Pivu:

    Zitat:

    “Köln wird sich noch wundern, die sind nächstes Jahr dran und weg.”

    Du meinst die steigen diese Saison noch ab ? Das denke ich nämlich auch. So gut, wie die stehen, sind die net !

  23. @dkdone

    “das möchte ich bitte nie mehr sehen”

    Das lässt sich glaube ich nur in Eigenleistung erreichen. Stecker raus.

  24. @20: klasse, genau meine Meinung.

    Diesen Johannes B. Supersympathisch kann ich auch nur schwer ertragen.

  25. Jep, das sind die üblichen Spielchen und im Winter kommt dann ein richtiger Kracher, also rein frisurentechnisch.

    ‘fühle mich irgendwie so unbedeutend, so klein, hoffentlich überfährt mich keiner.

    Nichtabstieg ist ein schönes Ziel.

    Weniger ist mehr.

  26. Gestern hat übrigens ein “großer” Frankfurter die N11 verlassen. Teilnahme an an sieben Welt- und acht Europameisterschaften…

    http://tinyurl.com/5gu5tm

    Vor Ort im Wald:

    http://www.praxis-katzenmeier......de/

  27. @23 pillepalle:

    den fänd ich gut, er könnte auch die chronische Schwachstelle ZOM stärken. Falls er nicht als ewiges Talent gescheiter sein sollte. Der Verdacht liegt nahe. Die Frage ist aber auch, wie “so einer” mit unserem ÜLD auskommt?

    Frisurentechnisch auf jedenfall ein Gewinn!

  28. “Und die Geschichte mit Theuerkauf hat einen ganz anderen Hintergrund.”

    Hab ich auch gehört, aber wieso tritt Funkel dann so öffentlich nach? Einfach nix sagen und gut is.

  29. Schnüff…. jammer… sehr, sehr schade…

    SPIEGEL ONLINE:

    Waren Sie selbst denn als Kind Bayern-Fan?

    MARIN:

    Nein, aber Mehmet-Scholl-Fan. Als wir vor zwei Jahren mal gegen Bayern gespielt haben, habe ich ihn schon vor dem Anpfiff gefragt, ob ich sein Trikot haben kann, damit es ja kein anderer bekommt. Ansonsten habe ich auch in der Freizeit im Trikot von Eintracht Frankfurt gekickt. Das war mein Verein.

    Interview komplett hier:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....86,00.html

  30. @28 gujuhu

    Ja, aber da steht auch, dass ihm Grundschnelligkeit und Bissigkeit fehlt.

    Ich befürchte wir haben mit Toski und dem Pummelkönig schon seine Clons im Kader…

  31. @5 und @29: welchen Hintergrund hat die Geschichte mit Theuerkauf?

    Klärt einen Unwissenden, der in der Diaspora lebt bitte auf!

  32. “”Es tut mir richtig leid, dass ich ihn nicht bringen kann.””

    Sagt … ?

    Über … ?

  33. Daum über Broich.

    (Pillepalles Link aus 23.)

    Tztz.

  34. Welchen Hintergrund hat denn die Theuerkauf-Geschichte?

  35. Marin ist eine Ausnahme.

    Was macht eigentlich?…

    Hier zwei typische Eintracht-Nachwuchs-Schicksale:

    http://www.fr-online.de/in_und.....enten.html

    aber es kann auch tiefer gehen…

  36. @36. Pillepalle

    Tja, nach oben hin wird die Pyramide immer spitzer.

    Und auch Blog-G ruft: “Kaufen, kaufen, kaufen!” (s.o.)

  37. http://www.transfermarkt.de/de.....rofil.html

    http://www.transfermarkt.de/de.....rofil.html

    http://www.transfermarkt.de/de.....rofil.html

    etc…

    frühere Hoffnungsträger Anisic, Becker… sind bei Transfermarkt.de schon gar nicht mehr mit drin.

  38. I’m not at liberty to discuss this in public. ;)

    Aber wie gesagt, passt sowieso absolut nicht zu Funkels Aussage.

  39. Zitat:

    “@28 gujuhu

    Ja, aber da steht auch, dass ihm Grundschnelligkeit und Bissigkeit fehlt.

    Ich befürchte wir haben mit Toski und dem Pummelkönig schon seine Clons im Kader…”

    ja schon, aber die Frisur, das WG-Leben,… ich seh schon brennende Balkone, Gasgrills, wilde Partys an Tankstellen mit Bennys tiefergelegtem 6er BMW,… das bringt der Toski net.

    Aber vielleicht bringt der Stefan ja aus Kölle den Thomas B. mit, weil die Suche nach nem Friseur für Ali kann er sich ja sparen. Wie wir alle wissen, ist Alis Friseur ja eh schon in K. Da fährt er doch einmal die Woche hin.

  40. Warum bleibt der Albert nich auf Schalke?

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....iegen.html

  41. Wenn solides Wirtschaft sich auf Dauer auszahlt, wann melden der BVB und ähnliche Kandidaten dann endlich Insolvenz an? Offenbar nie. Die verscherbeln Haus und Hof, Türmen die Schulden und der Betrieb läuft trotzdem weiter wie eh und jeh.

    Mit der dies- und letzjährigen Qualitätsprüfung unserer Einkäufe im Kopf, kann man allerdings keine Experimente für die Winterpause erwarten.

  42. Abdulovski is übrigens ein prima Name fürs Revier.

  43. Zitat:

    “I’m not at liberty to discuss this in public. ;) …”

    Hey! Perfektes engrish, sauber.

    http://engrish.com/

    Theuerkauf ? Die mögen den net.

  44. Für mich die News des Tages:

    “…wenn er rennt fallen sie immer so wellig.”

  45. Herrlich wenn der Blogwart nicht ständig dazwischenquakt

  46. Wer zur Hölle ist Zsolt Löw?

    Kennt den einer?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....el/500653/

  47. Zsolt Löw

    HUN – * 29.04.1979

    Größe: 181 cm

    Gewicht: 70 kg

    Erfolge!!!! als Spieler:

    Bundesliga: 1× Platz 18 2003 mit FC Energie Cottbus

  48. Hihi, weitere breaking news:

    SCHALKER ANGRIFFSWELLEN ÜBERSCHWEMMEN DIE LIGA !

    HEUTE LIVE IM REVIERCLUB: KEVIN TSOUNAMI UND DIE WELLENBOYS

    @HG, 46: Stimmt ;)

  49. Ist Z. Löw Verwandtschaft vom J. Löw???

    Und warum “möchte” er Hoffenheim verlassen? Erste Adresse im deutschen Fußball, wer will da weg?

  50. @45. Raul

    “…wenn er rennt fallen sie immer so wellig.”

    Hihi, ich musste auch lachen.

    Und bei der medienwirksamen Aufarbeitung von sgeghost (49.) dann gleich nochmal. :))

  51. Herrlich:

    http://www.allesaussersport.de.....ngland-10/

    “Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) begrüsst den 1:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft am gestrigen Abend in Berlin. England hatte dem DFB ohne Anlass eine “unglaublichen Abreibung” verpassen wollen und als Reaktion darauf, dass sich Dr. Zwanziger dadurch in die Nähe des Tatbestands der Niederlage gerückt fühlte, statt einem naheliegenden klarstellenden Sieg, weitere unhaltbare, in diversen Medien veröffentlichte Spielzüge gegen deutsche Nationalmannschaft getätigt.”

  52. @46. HeinzGründel

    “Herrlich wenn der Blogwart nicht ständig dazwischenquakt”

    Und auch, dass diese elenden grauen Balken endlich mal weg sind!

    Mein alterndes Auge kann nämlich Kontraste nicht mehr so gut verarbeiten.

  53. Auch gerade gelesen! Super…:-)

  54. Man achte besonders auf Harald Stenger im Zapp-Beitrag von gestern….

    http://tinyurl.com/6zfxu6

  55. J.C. Müller in Großaufnahme, wenn’s um die fröhliche Kumpelei bei den PKs dort geht. Sehr unvorteilhaft.

  56. @55/Link

    Und im Video zu Beginn vorne rechts auf den Pressesitzen ein guter Bekannter…

  57. Übrigens, hat eigentlich irgendjemand eine Antwort von Gegen Vergessen – Für Demokratie bekommen? Ich jedenfalls nicht. Ganz schön schmallippig für einen Verband mit so anspruchsvollem Namen.

  58. traber von daglfing

    Für Köln würde ich mal folgendes prognostizieren :

    Je länger es bei denen scheinbar gut läuft, desto schärfer wird ihre nächste Krise.

  59. Ihr wollt doch Bruchhagen und Funkel jetzt nicht im Ernst vorwerfen, dass sie Hanke oder Sanogo nicht holen, oder?

  60. traber von daglfing

    ..”Unvergessen bleibt auch, dass Sepp Maier ihm einst ein Kaninchen in die Arbeitstasche packte. “Ich war so böse, ich wollte abreisen”, erzählt Katzenmeier….”

    Toll.

  61. Köln gibt diese Saison den KSC.

    KSC gibt diese Saison den FCN.

  62. Eigentlich wollte der Maier-Sepp eine Ente in die Tasche stecken, aber die ließ sich von ihm nicht fangen.

  63. @60: Nö, schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis, wohl eher was für euch ;)

    @52: Saugeil …

  64. @61

    Unvergessen bleibt aber auch, dass der Sepp das vereinbarte Rückpassspiel mit der “Ente” Lippens nicht mitmachen wollte.

  65. Hanke? Will kein Deutsch lernen. Sanogo? Zu klein.

  66. traber von daglfing

    …”Kevin empfehle ich übrigens die Haare zu strecken – denn wenn er rennt, fallen sie immer so wellig.“

    Endlich. Kernkompetenz. Uuii.

  67. Ja Traber ,und so einen Weltverein will dieser untreue Albert verlassen.

    Lohnt sich

    http://www.eintracht.de/meine_...../11154492/

  68. Meine tragische Verbindung zu Hannover 96:

    Im Jahr 1986 befand sich in jedem dritten Paninitütchen ein Bild von Ralf Raps. Der geistert seitdem ständig durch meine Gedankenwelt.

    Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps Ralf Raps

    Der war sogar mal bei der Eintracht.

  69. Hm. Ich frag’ mich wie die anderen das immer machen. Wir haben ja auch eine ganze Reihe von Spielern, die nich üermässig viel kassieren dürften.

    Wie zahlt H96? Hertha? Köln? Etc.

    Können wir nicht von irgendwo mal eine billige Granate auftun?

  70. traber von daglfing

    @69 Raul

    Das ist schon sehr schlimm.

    Hat sich irgendwer eigentlich schon die Mühe gemacht und untersucht welche dramatischen psychischen (Früh-/Spät)Schäden so ein Fußball-Fan-Dasein mit sich bringen kann ?

  71. traber von daglfing

    Gerade die H96 Fans würden sich für eine solche Studie geradezu anbieten.

    Unsereiner allerdings auch …;(

  72. @71 traber

    ” welche dramatischen psychischen (Früh-/Spät)Schäden so ein Fußball-Fan-Dasein mit sich bringen kann ?

    da braucht es keine Untersuchungen-ein Blick auf Stefan und Franz Ferdinand reicht da vollkommen aus.

  73. traber von daglfing

    Aber wozu es im Extremfall führen kann, sieht man am Besten bei Bayern-Fans ….

  74. traber von daglfing

    Als “Frühschäden”-Kandidat fällt mir spontan “sb1” ein. Die Älteren im Blog mögen sich noch erinnern …..;)

  75. @75: Ja. Waren immer nette Beiträge aus dem Vereingten Königreich, die hier rüber schwappten…

  76. traber von daglfing

    Als “Spätschäden-Kandidat würde ich u.U. sogar selbst kandidieren – allerdings fallen mir auch da noch ein paar Alternativen ein ….;)

  77. Ich würde weder von Früh- noch von Spätschäden reden. Eher von einem Dauerschaden.

  78. traber von daglfing

    @ 78 Raul

    Oder so.

    ;)

  79. traber von daglfing

    Du musst es ja eigentlich wissen, Raul …;)

  80. traber von daglfing

    äähmm, will sagen ich vertraue Deiner Kompetenz …

    Genau, so wollt ichs sagen …;

  81. @traber: du warst doch bestimmt beim Derraboidn (fränggisch gomma da hörd sisch alles so nedd aan), deine nächtlichen blog-monologe haben nachgelassen, oder täusch ich mich da?

  82. traber von daglfing

    @ gujuhu

    Könnte was dran sein.

    Vermisst Du sie schon ?

    ;)

  83. traber von daglfing

    Na dann bin ich ja beruhigt.

    So ud jetzt mach ich auch auf Herbstloch ….

  84. Zitat:

    “Wer zur Hölle ist Zsolt Löw?

    Kennt den einer?”

    Meine Schwester hat sich den beim Kicker-Managerspiel gekauft, daher kenne ich den. Und lustigerweise hatte ich, nachdem sich Spycher verletzt hatte, mal etwas Recherchen über diesen Spieler betrieben, da ich ja dank des Managerspiels zumindest wusste, dass er ein Abwehrspieler auf der linken Seite ist, der in seinem Verein keine besondere Berücksichtigung erfährt.

    Ich habe ihn jedoch niemals spielen sehen. Was ich über ihn gelesen habe, scheint er ein, nun ja, eher durchschnittlicher Spieler zu sein. Die Fans würden ihn nicht unbedingt lieben, befürchte ich.

  85. traber von daglfing

    Herbstdepression. Groß ? Bitte. Danke.

    http://www.wetteronline.de/wot.....18_kr1.htm

  86. Hier läuft doch alles aus dem Ruder. Ich seh’s schon…

  87. traber von daglfing

    Gottseidank. Endlich. War ja nicht mehr zum Aushalten.

  88. Nicht zu früh freuen. Alis Friseur hat Internet. Die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen.

  89. traber von daglfing

    H96 wird garantiert der Kracher der Hinrunde.

    Ein Filetstück, quasi.

    Ich freu mich wie ein Schnitzel ….

  90. traber von daglfing

    Spetiell für einen sge Fan war das bisher eine Grottensaison.

    Kaum fing’s an war N11 Pause.

    Als es endlich weiterging kam Madonna.

    Von den Verletzten rede ich nicht mehr. Das scheint metaphysischen Ursprungs zu sein.

    Und bald ist Winter.

  91. Ach da isser ja…

    Ich werd mich langsam mal Richtung Konsti begeben. Da solls Becher geben.

    Leere.

  92. traber von daglfing

    Tausche ein “z” gegen ein “t” und leg mich wieder hin …

  93. traber von daglfing

    @ HG

    Vollmachen hilft manchmal …

  94. Zitat:

    “@ HG

    Vollmachen hilft manchmal …”

    Ich werd dran denken ;)

  95. Vollsein hilft immer, auch am Samstag ;)

  96. traber von daglfing

    In der Nachbarschaft kursiert das böse Gerücht, ich hätte heut nacht das Licht am Auto brennen lassen.

    Mal sehen wie groß der Schaden ist ….;(

  97. @Heinz:

    Eignen die sich als Wurfgeschosse die Verletzungen hervorrufen können?

  98. traber von daglfing

    @ taka

    Zitat:

    “Vollsein hilft immer, auch am Samstag ;)”

    Da wahrscheinlich sogar ganz besonders …;)

  99. da geh ich ma von aus, traber, eieiei….

  100. Zitat:

    “@Heinz:

    Eignen die sich als Wurfgeschosse die Verletzungen hervorrufen können?”

    genau das werde ich überprüfen.

  101. Immer wenn diese Konsti-rativen Sitzungen diskutiert werden merk ich: ” huch, ei iss denn schon wieder Donnerstag?” ;-)

  102. Streit kommt zur Eintracht!!!

    Bild lesen!!!

  103. BREAKING NEWS: Streit bei der Eintracht …………………………………………………… im Aufsichtsrat wegen der Ablösesumme für Gekas.

  104. Danke für die Aufklärung, Fredi ;)

  105. @75. traber von daglfing

    Als “Frühschäden”-Kandidat fällt mir spontan “sb1″ ein. Die Älteren im Blog mögen sich noch erinnern …..;)

    Seine Jubelfeier nach dem Dreierpack bei Fenins Einstand war völlig abgedreht :)

    Aber nachdem er später dann endlich seine “Kapp” gekauft hatte, hab ich nix mehr von ihm gehört.

  106. sb1 hielt nix von kleinen Brötchen:

    “61. SB1 am Sonntag, 03.02.08 15:34h

    …Martin Fenin, Stürmer. Legende. Held.”

    “99. SB1 am Sonntag, 03.02.08 19:57h

    …Ruuuuuuuuuuuuuuuuuudiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ! o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/”

    Gar nicht mal sooo lange her…

    Und wie geht´s uns jetzt?

    92. traber von daglfing bringt es auf den Punkt!

    Ächz.

  107. Und wie geht´s uns jetzt?

    o/ o/ /o o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ /o o/ o/ /o o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ /o o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ /o o/ o/ o/ o/ o/ /o o/ o/ o/ o/ o/ /o o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ o/ /o

    Wie immer halt.

  108. Shhhhhhhh!!!

    Seid bloß still. Schlafende Hunde, etc.

  109. Das kann der Leicht den Buben doch nicht antun.

  110. Den Aalener Buben? Hinzugehen oder wegzubleiben?

  111. Muss man alles ganz nüchtern sehen.

    €€>€?

    Oder Aalen = mehr Heimat als Ffm?

  112. Meine Theorie:

    Leicht hat sich Hoffnungen auf den Trainerjob bei den Profis gemacht, hat keine Lust auf ewig immer “nur” Amateure zu trainieren. Da er jetzt aber demonstriert bekommen hat, dass Funkel im Amt bleibt, egal was passiert (mal ehrlich, hat jemals irgendein Trainer so eine Phase wie unsere zwischen Leverkusen letzte Saison und KA diese Saison überstanden?), will er’s nun auf die “Ochsentour” probieren.

  113. Zu Leicht habe ich keine Theorie, nicht mal eine Meinung…

    Aber zu deiner Wiki-DFB-Recherche, untouchable: Chapeau, Monsieur!

  114. Fatal error: Cannot instantiate non-existent class: kicktipp in /www/htdocs/w00752ca/wp-content/themes/SGE08.09/header.php on line 6

    Tztz…

    Da kriegt man ja gar nix mehr gebacken, noch nicht mal mehr die kleinen Brötchen.

  115. @ scheeeee Heinzchen

    gell die nummern der sge müssen wir aber noch üben oder gehörst du doch schon hierzu……

    http://www.eintracht.de/meine_...../11153569/