Eintracht Frankfurt Ein Film! Ein Film!

Teaser Training

Viele junge Menschen machen komische Sachen mit Stangen und Bällen +++ Ein Brasilianer ist fast ganz allein +++ Eine Frau bereitet sich auf den Trainerberuf vor +++ Dann üben sie Flanken und Torschüsse +++ Ein Übungsleiter kickt den Ball mit der Spitze +++ Ein Juwel ist voll integriert +++ Ein Kapitän macht ein Tor mit links +++ Ein Albert sucht keinen Streit +++ Tiefstehende Sonne schadet dem Bild +++

All dies als kleines Video nach dem Klick, Damen und Herren.

Später dann mehr. Zum Beispiel Bilder. Ich meine: Richtig gute Bilder diesmal, weil nicht ich sie gemacht habe, die Bilder!

Schlagworte:

41 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Sieht alles sehr lässig aus. Bin beruhigt. Danke.

  2. Sehr gern geschehen. War eine lockere Einheit. Danach lecker essen gehen und ab nach Bochum.

  3. Ich liebe diese kleinen Filmchen. Da merkt man das man Fan ist. Freu mich vor allen Dingen den Heller wieder auf dem Platz zu sehen. Hoffe der sorgt bald wieder für Wirbel in den gegnerischen Abwehrreihen.

  4. Was macht das Knie des AS?

  5. Ich bin Fan, kein Arzt. Er fährt, lt. Übungsleiter, mit nach Bochum. Er, der Trainer, geht davon aus dass er, der Ali, spielen kann.

  6. @ stefan:

    das wird doch wohl nicht etwa ein filmischer trick sein, um das umfeld zu beruhigen?

    immerhin meint der offizielle partner der sge folgendes:
    “Und war auch deswegen guter Dinge. Zwar setzte Streit vorsichtshalber wegen einer Außenbandreizung im Knie am Donnerstag mit dem Training aus. Funkel ist aber „fest davon überzeugt, dass Albert bis Freitag wieder fit ist.“ “
    quelle:
    http://www.rhein-main.net/sixc.....=eintracht

    nun bin ich mir aber sicher, dass ich gerade den albert im video gesehen habe. und nach aussetzen sah das nicht aus…

    und nochmal die frage an dich. heute zum zawoten mal:
    “wem soll man denn nun glauben? wer hat recht?”

  7. Ich versichere an Eides statt dass Ali trainiert hat. Soll ich den Barschel geben?

  8. Wäre Andi Möller nicht nahe liegender??????

  9. @3 “Freu mich vor allen Dingen den Heller wieder auf dem Platz zu sehen. Hoffe der sorgt bald wieder für Wirbel in den gegnerischen Abwehrreihen.”
    …bestes Wortspiel der Woche – ist der nicht gebrochen, der Wirbel?

  10. @ stefan 7:

    habe deine argumente güprüft und stelle fest, dass sich die geehrte journallie wohl geirrt haben muss.

    soll keiner behaupten können, er habe für mich barscheln müssen^^

  11. FF aeusserst laessig drauf und die Laune der Spieler scheint ja auch
    dementsprechend zu sein.
    Und Chris nimmt alle Baelle krass volley !!!

    So einen Raketenflugkopfball nach einer schoenen Flanke wuensche ich mir auch in Bochum.
    Wer war das gewesen ?

    Unterm Strich mal wieder alles unaufgeregt.

  12. War gute Laune. Wirklich. Sogar Fritze hat gescherzt.

  13. Da darf das Umfeld gerne gucken und träumen. Wenn der Trainer, FF, sagt, dass Streit ausgesetzt hat, dann ist das so und wenn das Umfeld ihn trainieren haben sehen sollte, dann soll die, also wir, weiter träumen. Er bleibt Realist ohne Wenn und Aber.

    Das ist mir jetzt alles zusehr “Ja der Albert ist sehr wichtig. So wichtig, dass er sogar mit nur einem Knie spielen darf!”. Ich glaube Berater nennen so etwas strategisch eine Verhandlungsposition verbessern.

  14. hmmm… wenn ein spieler mit einem kaputten knie spielt, dann nennen berater das – glaub ich – eher “risiko-kapital-einsatz mit ungewisser verzinsung”…

    aber alis knie ist ja zum glück nicht durch… bisschen pferdesalbe (oder von mir aus omas rumänischen knoblauch-punsch) drauf und dann flutscht das wieder, das es eine wahre freude ist…

  15. Zu träumen glaubte ich, als ich heute den hier sah. Ein neuer Stürmer?

  16. Ach der Heller, den würde man sogar von 10KM Entfernung, noch am Lauf-Stil erkennen!

    Was Soto da mit den Stangen macht, sieht eher nach griechischem Nah-Tanz aus… ;)

    So sehen Spitzenreiter aus!

  17. Hat der eigentlich schon einen neuen Verein oder lebt der Rehmers ihrn Marco von Harz 4 ?

  18. Ruhig Blut. Rehmer ist bei der Hertha (Soma) untergekommen (Quelle: kicker).

  19. Wann lasst ihr eigentlich den Soll Intikator für Bodrum aus dem Sack? Das U M F Ä L L T (oder zumindest ich) fordert lässige 3 Punkte. Werde mich morgen auf dem Weg machen um mich vom ersten Auswärtsieg dieser Saion zu überzeugen – SGE 3 – Bodrum 1 – Jawohl !

  20. Morgen im Laufe des Vormittags. Tendenz Richtung “1”. Ich möchte die Mannschaft nicht zu sehr unter Druck setzen. ;)

  21. Mhh Stefan kann ich irgendwie verstehen, aber sogar Fritze nimmt das Wort Gewinnen in den Mund, das will doch schon etwas heißen.

  22. Der will immer gewinnen.

    So. Sorry, die Bilder sind zu gut und zu viele. Die schaffe ich heute nicht mehr alle. Freut euch auf sowas wie das hier.

    Danke, “Eel”, für die tollen Fotos vom heutigen Training!

  23. Weissenberger spielt. Trainingseindruck. Käptn Ama auch, so wie er den einen Ball mit links da ins Tor geschaufelt hat. Sieht alles ganz gut aus. Hoffentlich kein böses Erwachen bzw. Einschlafen am Freitag.

  24. Mein Bauch sagt auch 3.
    Gefühltes Argument: Bochum schlecht bei Standards, Eintracht gut. Das alte Streit-Sotos-Spiel kommt mal wieder zum Einsatz. Koller hat kein Mittel dagegen.

  25. @16

    Slalom-Sirtaki! Noch nie davon gehört?

    @onkel moe

    Du hast meine Aussage in die falsche Richtung interpretiert. Er hat ja nicht ausgesetzt und er hat sich (im Video beim Laufen und Schießen) nicht einmal ans Knie gepackt oder das Bein kurz mal geschüttelt. Für mich kommt dieses “wir nehmen ihn trotzdem mit” einfach nur berechnent. Da man am Saisonende Streit mit “der kann ruhig weg, den können wir ersetzen” abgestempelt hat, brauch man für angedeutete Vertragsverlängerungen ja wieder ein bisschen Liebe. Jetzt setzt FF halt Zeichen für das Umfeld, dass der Ali doch viel zu gut ist um ihn auch nur mit 50% Leistungsfähigkeit ziehen zulassen. Wie gesagt: mit einem Bein ist er ja bereits in Gelsenkirchen.

  26. Richtig, Dr. Hammer. Das “stört” mich auch: “Wir können in Bochum gewinnen.” Wahnsinn, eine solche Äußerung aus dem Munde FFs.

  27. Prognose: Wir verlieren gegen Bochum ganz seicht und unspektakulär mit oder ohne Streit, ätsch äh autsch – Meier wird keinen Geistesblitz haben, Ama rennt sich kaputt aber macht keine Bude und hinten schießt einer nen Bock.
    Wenn nich, wird einfach alles viel zu aufgeregt für den 6. Spieltag.

  28. @23

    Verdammt, das Juwel kann fliegen und FF bringt ihn trotzdem nicht.
    Klar dass dann Galm nicht zum Zuge kommt, der macht ja nur Tore,
    und geht zu Fuss.

    ;–)

  29. @ christian:
    ach so… ok… dann… so gesehen… ^^

    @ stefan 23:

    irres bild… pass bloss auf, dass des nicht morgen in der fnp oder so zu finden ist.^^

    schon jetzt ein großes dankeschön auch von mir an eel für die bilder. bin schon gespannt wie der sprichwörtliche flitzebogen.

  30. @27: Gerne auch noch mal hier das Zitat von FF nach dpa: “Wir wollen gewinnen, alles andere
    zählt nicht.” Herrliche Aussage. Tschüss, Fau Eff Ell. Ich erhöhe beinahe zweistündlich das Ergebnis für die schöne SGE – und könnte heulen, dass ich leider doch nicht vor Ort den Sieg bejubeln werde. Dafür freue ich mich jetzt schon, kleiner Vorgriff, auf das Spiel gegen den KSC vor 48.000 Begeisterten.

  31. Ich vermute der FF nimmt neuerdings irgendein Zeug zu sich, erst verzichtet er auf seine oligatorische Rede zum Wochenbeginn dann spricht er vom Gewinnen in Bochum und krönt seine Aussagen damit, dass auch ein 4 4 2 sprich Systemwechsel jederzeit möglich ist.
    Ich möchte blos Wissen woher Friedhelm das euphorisierende Zeug her hat und wie es heisst??????
    Der unaufgeregt Stefan hingegen ist mit einem Pünktchen Auswärts zufrieden weil Bochum nun ja in schwieriger Gegner ist und man schließlich letzte Saison zwei mal verloren hat.
    Die haun mer wech , aber so was von , da spreche die Bodrumer noch in zehn Jahren davon.
    UMFÄLLT WILL 3 !!!

  32. ICH FORDERE 4 (in Worten: VIER!)
    Und: Ich fordere ein Waterloo für die Unabsteigbaren (obwohl ich, ehrlich gesagt, den VfL ganz gut leiden mag).

  33. Stefan [23]
    Ich freue mich darauf den Juvhel im ersten Match zu sehen. Das Foto steigert diese Lust enorm. Mehr!

  34. Stefaaaan! Vielen Dank for the great movie. :D
    And Dnake Isabell for Live Bloggen in advance!

    I hope SGE will win tomorrow.
    Ciao*

  35. Hi Elly!

    We all do hope so!

    Cheers

  36. @36: Der steht ja meterweit in der Luft, das Kopfballungeheuer…

  37. Der ist gut drauf, der macht erstmals mehr als ein gutes Spiel hintereinander für die Eintracht.

  38. Ich glaube mitlerweile, dass man den Unaufgeregtheits-Indikator nicht vor dem Spiel festlegen kann. Ob das Umfeld ein Ergebnis unaufgeregt schluckt, sieht man doch erst nach dem Spiel.
    Mir geht es so: Ich denke, es könnte was drin sein, tippe auch für die Eintracht, aber bei einer knappen Niederlage würde ich nicht plötzlich aufgeregt. Schlussfolgerung für den Indikator 0 ? 3 ???

  39. Erstmal: Vielen Dank für das schöne Filmchen vom Nachmittagskick (oder war es der Vormittag?). Also das ist ja fast wie Urlaub, wenn man das sieht. Wahnsinn! Und so etwas geben manche Menschen als Arbeit an (das Kicken meine ich!).

    Zum allgegenwärtigen Sonnenschein (nicht nur auf Film):
    Die Eintracht wäre nicht die Eintracht, wenn sie morgen die Chance auf eine halbtägige Tabellenführung verspielen würde. Nach den Ergebnissen der ersten Spiele würde ich auch klar sagen, dass morgen ein Dreier her muss. Da ich aber die Eintracht kenne sage ich: Die müssen wir erst mal packen.
    Hier wird schon wieder das Fell verteilt, während der Problembär noch im Stadtwald herum tollt (nicht mit FF verwechseln! Der brummt ähnlich!).

    Bitte versteht mich nicht falsch. Ich finde es so geil, dass die Eintracht morgen Abend mit 13 Punkten an die Tabellenspitze klettern kann, aber ich glaube es erst, wenn ich es sehe. Letzte Saison habe ich auch Bochum und Cottbus als sichere sechs Punkte verbucht. Ein Fehler, wie wir alle wissen.

    AND NOW SOMETHING COMPLETELY DIFFERENT:
    Lese gerade den neuen (und leider letzten Inspector Rebus Roman “EXIT MUSIC”) und da ist mir heute morgen in der S-Bahn fasst die Milch aus der Hand gefallen:

    “Rebus had been in his teens when the European Cup Final had come to Hampden. Real Madrid against Eintracht Frankfurt, Real winning 7-3. One of the great games, and Puskas one of the greatest players.”

    Gruß an den EFC Glasgow 60 aus Wiesbaden!

    Gute Nacht!