Eintracht Frankfurt Ein Leckerbissen

Eintracht Frankfurt gegen Real Madrid. Nochmal? Ok: Eintracht Frankfurt gegen Real Madrid! Ist das etwa nichts? Klingende Namen, meine Damen und Herren. Der grösste Club der Welt gegen die Nummer eins im Rhein-Main-Gebiet. Ausrufezeichen. Friedhelm Funkel gegen Bernd Schuster. Man ist geneigt mit der Zunge zu schnalzen.

Na gut. Irgendwie halt auch Christoph Metzelder, aber das Leben ist kein Wunschkonzert, schon klar.

BLOG-G wäre nicht BLOG-G, wenn wir nicht auf das Ereignis des Jahres eingehen würden. Hier, heute, an diesem historischen Dienstag im August, listen wir für Sie, liebe Leserin, lieber Leser, das auf, was Sie erwartet während dieser Begegnung.

BLOG-G, die Zwischennetzplattform für Lifestyle, Frisuren und kulinarische Häppchen präsentiert und zitiert den

***

Business Club Menüplan

Zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen Real Madrid haben sich SPORTFIVE und Aramark einiges einfallen lassen. Auf die Gäste der BUSINESSCLASS warten interessante Menükreationen und Extras rund um das Thema “Spanien”.

Genehmigen Sie sich vor und während des Matches einen spanischen Sangria an einer der Sangriastationen, oder genießen Sie nach dem Spiel einen erfrischenden Cocktail an unserer Bar im 2. Obergeschoß. In der Halbzeit wartet auf sie frisch zubereitete Paella mit Meeresfrüchten. Da sollte Ihnen nicht nur das Spiel auf der Zunge zergehen….

Vorspeisen

Tafelspitz mit original Frankfurter Grie`Soß

– Berenjena con alcaparras –

Auberginen mit Kapern

– Albóndigas –

Spanische Hackfleischbällchen

– Champiñónes aliñados –

Marinierte Champignons

Chicoree mit Sardellen

Suppen

– Gazpacho –

Kalte, spanische Suppe

Hauptgerichte

Allendorfer Apfelweingeschnetzeltes

vom Schwein dazu Knöpfle

– Pierna de cochinillo al horno –

Spanferkelkeule aus dem Ofen

Beilagen

– Coliflor con crema de almendras –

Blumenkohl mit Mandelcreme

– Dippe-Kuchen –

Kartoffelgratin mit Käse überbacken

Dessert

– Crema catalana –

Katalanische Creme

– Melocotones al vino –

Gekochte Pfirsiche mit Wein

Fladenbrot, Ciabatta und gesalzene Butter

in der Halbzeit

– Paella de marisco –

Paella mit Meeresfrüchten

nach dem Spiel

Frankfurter Würstchen

– Aceitunas –

Auswahl an Oliven mit kräftigem Brot

***

Na? In Ekstase? Zu Recht.

Und für die, die keines der begehrten Tickets haben ergattern können, bleibt immer noch die Möglichkeit Mutti darum zu bitten ein Butterbrot zu schmieren.

Ist doch auch schön.

Nachtrag: Worum es wirklich geht beschreibt Frank Hellmann hier.

253 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Nach dem Spiel -Frankfurter Würstchen- ist vor dem Spiel -Tafelspitz mit original Frankfurter Grie`Soß-

    und ich denk an Glasgow -Richard Kress und Alfred Pfaff-

    Na gut, einen schönen Tag noch.

  2. und? in welcher minute geht die eintracht durch wen in führung? oder liegen wir gar durch das erste ´tor (des spieles) zurück? wann? durch wen? wer kriegt die erste gelbe karte? kriegt überhaupt jemand eine?

    lust auf ein kleines wettspielchen? um ne blog-g-tasse? na?

    :-)

    (mei, bin ich aufgeregt… )

  3. “und? in welcher minute geht die eintracht durch wen in führung? oder liegen wir gar durch das erste ´tor (des spieles) zurück? wann? durch wen? wer kriegt die erste gelbe karte? kriegt überhaupt jemand eine?”

    Moe, Fragen über Fragen, die das erlauchte Publikum welche in den Genuss des Menüs kommen, nicht wirklich interessiert.

    Wichtig wäre zu besprechen, ob bei den zu erwarteten etwas herbstlichen Temperaturen eine Gazpacho, die richtige Suppenauswahl ist, oder ob sich Pierna de cochinillo al horno mit dem banalen Dibbekuche harmoniert.

    Mein Favorit sind übrigens die gekochten Pfirsiche mit Wein, wobei ich auf die Pfirsiche wenig Wert lege.

  4. Am GD gibts wieder nur Sidra und Albondigas, aber die kommen von Herzen.

    Ich erhoffe mir ein 8:7 für die Eintracht. Schütze des Goldenen Tores wird Michael Schumacher sein ,der 15 Minuten vor Schluß mit dem Fallschirm einschweben wird.

    Anyway, ich freu mich drauf. Wann sieht man

    die “Königlichen” schon mal live und in Farbe.

    Hala Madrid!, ¡Hala Madrid!

    Noble y bélico adalid, caballero del honor

  5. @ dottore 3:

    wenns auch das vip-publikum nicht interessieren mag… mich interessierts schon. und ich hoffe doch, dass hier auch neben mir noch der ein oder andere ist, der sich eben doch ein wenig begeistern kann, wenn die royals zu besuch kommen… :-)

  6. Gibt es in Frankurt und Umgebung eigentlich irgendjemanden außer mir, dem das Spiel völlig egal ist?

  7. Glaub ich nicht. Der wird sich ärgern.

  8. Stefan ist halt ein Ultra. Gegen den modernen Fußball.:)

  9. Das ist einer meiner Leitsprüche. Ein weiterer: “Deutsche Presse halt die Fresse!”

  10. Zitat:

    “Gibt es in Frankurt und Umgebung eigentlich irgendjemanden außer mir, dem das Spiel völlig egal ist?”

    Das klingt nach Boykott, nicht im Stadion, ja nicht mal vor dem Fernseher?

  11. Totalverweigerung. Wäre ich im Stadion, dann natürlich am Büffet.

  12. “Totalverweigerung”

    Also DAS könnt ich ned :-)

  13. ein anderer Stefan

    Sollte man nicht schonmal den UAI für Berlin festklopfen, bevor morgen früh die Lederhüte ankommen, um die 2:4 Niederlage gegen Madrid als ultimativen Beweis anzuführen, dass Funkel bestenfalls Mittelfeld ist und wir diese Saison sowas von gegen den Abstieg spielen?

    “Katalanische Creme” gegen Madrid ist natürlich bombig.

  14. Zitat:

    “”Katalanische Creme” gegen Madrid ist natürlich bombig.”

    ich finds grunsätzlich immer etwas peinlich, wenn man gästen genau das zu futtern gibt, was sie dem klischee nach eh schon immer essen.

    eigentlich fehlte nur noch die paella und für die halbzeit ne zünftige stierhatz auf dem parkplatz…

    aye aye aye … no me gusto…

  15. “eigentlich fehlte nur noch die paella “

    Bitteschön Moe hier ist SIE doch

    in der Halbzeit

    – Paella de marisco –

    Paella mit Meeresfrüchten

  16. ach, du …

    sorry, glatt überlesen… aber von stierhatz steht da wirklich nix oder hab ich das auch überlesen?

  17. Zitat:

    “Gibt es in Frankurt und Umgebung eigentlich irgendjemanden außer mir, dem das Spiel völlig egal ist?”

    HIER!

  18. Stierhatz ist auf dem Platz. Nennt sich “Testspiel”.

  19. Jaja Stefan, du und die Ultras. Heut Abend steht ihr doch vorm Stadion und wollt rein…

  20. Auch wenn gilt man soll niemals nie sagen glaube ich das nicht.

  21. @6/18: hier auch. seit dem pokalspiel ist mir doch schon wieder die lust vergangen…..

  22. Nen kalten Ebbelwoi, die Füsse hoch und hr glotzen, zu mehr reicht ein Freundschaftskick gegen Real einfach nicht.

  23. Da der Tag schon mal mit der Speisekarte begonnen wurde, könnte man mit der Rezension hiesiger Gastronomie fortfahren:

    http://tinyurl.com/6kezeu

  24. No hablo mucho, äh… Spanish*, aber ich bin heute kronloyal und trage zur Feier des TAges vor dem Stadion etwas Selbstbräuner auf.

    *Van da Vaart hatte damit wohl mein Lieblingszitat ins Sommerloch parliert, von der Oma vermacht ;)

  25. Interview mit Dieter Lindner:

    http://www.fr-online.de/in_und.....icker.html

    (Soviel Eigennutz muss sein)

  26. Im Mutterschiff ( http://tinyurl.com/59mfe5 ) textet Ingo D.: “Gestern Abend lud die Eintracht die Delegation der Madrilenen zu einem Bankett ins Kempinski-Hotel in Gravenbruch ein, mit dabei auch die legendäre Frankfurter Mannschaft, die 1960 im Finale des Europapokal der Landesmeister gegen Real stand und mit dafür sorgte, dass die Partie kürzlich in England zum besten Fußballspiel aller Zeiten gewählt wurde. Seitdem traf die Eintracht nie mehr auf Real. Wie auch?”

    Stefan – bitte mal im Haus klar stellen; Kid hatte bereits vor Tagen den Gegenbeweis angetreten!

    Und ein Lindner-Interview gibts auch hier:

    http://tinyurl.com/68fyua

  27. ok, mit Lindner war Stefan schneller. Heimvorteil!

  28. “Stefan – bitte mal im Haus klar stellen; Kid hatte bereits vor Tagen den Gegenbeweis angetreten!”

    Sehr wohl. Bereits geschehen.

  29. Zitat:

    “Gibt es in Frankurt und Umgebung eigentlich irgendjemanden außer mir, dem das Spiel völlig egal ist?”

    Hingehen, anschauen, danach Berlin 1-0 weghauen.

  30. Ja, ich freue mich auf den Kick heute Abend und werde vor Ort sein. Habe sogar den Pokalkick weitestgehend ignoriert, um heute meine persönliche Sainsoneröffnung feiern zu können.

    Frage: Hat jemand von Euch gestern Heimspiel gesehen? War das Ensemble aus Frisur und Kleid der Moderatorin eine gewollte Retro Anspielung an das 1960er Finale oder ist die wiklich so?

    Habe bis zum Schluss gehofft, sie würde sich laut lachend die Perücke vom Kopfe reissen.

  31. Ich habe kurz reingeschaut, Ergänzungsspieler. Allerdings hat es mich beim ersten Anblick von Nicole Rautenberger sofort in eine Ohnmacht gehauen.

  32. Zitat:

    “Totalverweigerung. Wäre ich im Stadion, dann natürlich am Büffet.”

    Heut Abend läuft Rhytmische Sportgymnastik in der großen Halle des Volkes in Bejing. Wahre Eleganz am Ball.

    Du bist entlarvt.

  33. “War das Ensemble aus Frisur und Kleid der Moderatorin eine gewollte Retro Anspielung an das 1960er Finale oder ist die wiklich so?”

    Eva Pflug lebt weiter, bei HR 3.

  34. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Heut Abend läuft Rhytmische Sportgymnastik in der großen Halle des Volkes in Bejing. Wahre Eleganz am Ball.

    Du bist entlarvt.”

    Und auf der ARD “Die Stein” ;-)

  35. @33: Ja, ich dachte zuerst auch unter der blonden Perücke würde sich Gerd Knebel mit Oxxen-Trikot verstecken.

  36. Genau, Heinzi.

    Aus diesem Grund ein aktuelles Update: Griechenland haut Deutschland im Basketball wech. Aber sowas von.

  37. @38 – mir wäre jeder Comedy-Trash lieber gewesen als die entsetzliche Wahrheit.

  38. Der guckt Fernseh während de Abeit und daddelt noch am PC. Unglaublich.

    Eines ist sicher. Rehakles heißt der griechische Trainer nicht.

  39. Wer sagt dass ich auf der Arbeit bin?

  40. Wir sind doch alle auf der Arbeit ,oder. Sonst könnten wir doch hier nicht… Ah Moin Chef, nee alles ruhig, ja das Angebot geht heute noch raus , aber sich doch..

  41. Zitat:

    “Wer sagt dass ich auf der Arbeit bin?”

    Wiki:

    Arbeit ist zielgerichtete, planmäßige und bewusste menschliche Tätigkeit, die unter Einsatz physischer, psychischer und mentaler (geistiger) Fähigkeiten und Fertigkeiten erfolgt.

    In diesem Sinn bezeichnet man als „Arbeit“:

    im Allgemeinen eine zielgerichtete, zweckgebundene menschliche Tätigkeit

    die Tätigkeit, mit der man seinen Lebensunterhalt bestreitet, der Beruf

    das Berufsleben eines Menschen,

    in der Philosophie das bewusste schöpferische Handeln des Menschen,

    in der Volkswirtschaftslehre einer der Produktionsfaktoren,

    in den Sozialwissenschaften bezahlte Erwerbstätigkeit und unbezahlte Reproduktionsarbeit,

    Stefan du betreibst doch wohl “eine zielgerichtete, zweckgebundene menschliche Tätigkeit”, also bist du auf der Arbeit.

  42. Olümpia abdät: Alle deutschen Boxer in der ersten Runde ausgeschieden.

  43. Da muss ich aber nochmal schnell einkaufen gehen nach der Arbeit, damit die Verköstigung heute Abend dem des Stadioncaterers ebenbürtig ist. Oh, eine spanische Mannschaft kommt, da machen wir doch einfach Paella! Und in 3 Jahren in der Champions-League essen wir dann regelmäßig Vitello Tonnato und Lammkeule im Minzmantel. Vielleicht auch mal Borschtsch, da Neu-Ossetien ja stark im kommen ist.

    Gibts eigentlich bei den Königlichen eine Frisurenkraft? Seit David weg ist fehlt dem ganzen doch der Glamour, insofern ist das heute abend ja nur bedingt spektakulär. Es sei denn der bringt IHN.

  44. Olympia, unsere letzten Hoffnungen:

    1. Die Paddelboote

    2. Die Gäule

    3. Betty’s Hammer

  45. Das erste Paddelboot (Kanute) ist bereits raus. Die Erfolgsstory wird fortgesetzt.

  46. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Die Erfolgsstory wird fortgesetzt.”

    Mir geht beim Anblick vom Medallienspiegel ein Lied von Fettes Brot durch den Kopf:

    “Das ist doch hier nicht Kuba, Björn Beton, aber super wär das schon”

  47. Wir alleine sind die wahrhaften Vertreter des olympischen Geistes. Wenn man das so sieht, ist Peking eine Erfolgsstory.

  48. So und jetzt der Achter. Das Flaggschiff der Rudernation.

    Hoffnungslauf.

    Die rudern mer wech.

    Hoffentlich haben die rechtzeitig die 4 lebenswichtigen Vitamine B A S und F genommen.

  49. Blubb…Blubb…. der “Adam Achter ” ist auch versenkt.

  50. Letzter im Hoffnungslauf.

  51. Alle Hoffnung stirbt zuletzt.

  52. Zitat:

    “Wir waren dabei.”

    … das einzige was bleibt :-((((

  53. Das ist der Druck. Dieser brutale Druck. Verursacht durch die Medien.

  54. Zitat:

    “Neue Methoden sind gefragt.

    http://misirach.org/Portals/1/.....BenHur.jpg

    … und Felix M. aus W. steht an der Peitsche.

  55. Nutella Generation. Mir waren da anders. Mir hatte ja nix. Gar nix.

    Es war nicht alles schlecht in der Zone.

  56. Der Achter versenkt wie weiland die Zarenflotte vor Tsushima. Um die halbe Welt Welt gepaddelt und dann das.

  57. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Mir waren da anders. Mir hatte ja nix. Gar nix.”

    Un selbst des nur einmal im Monat!

  58. ist das eigentlich irgendwie eine “freies-tibet”-aktion von unseren sportlern, von der man noch nichts mitbekommen hat?

    so in richtung “politisch ist unsere teilnahme gewollt, aber so richtig anstrengen werden wir uns nicht! sollense doch selber spielen, die ollen chinesen…”

  59. Zitat:

    “Der Achter versenkt wie weiland die Zarenflotte vor Tsushima. Um die halbe Welt Welt gepaddelt und dann das.”

    Es fehlt irgendwie auch eine Hunnenrede.

  60. Zumindest ein Panthersprung wäre ja schon was.

  61. Kann man das spiel auch irgendwo anders verfolgen? Bei meinem Digital TV funktioniert hr irgendwie nich, kotz.

    Irgendwo ein LiveStream im internetz?

  62. Aber jetzt…

  63. Na, da isser ja, der Sprung. Geht doch. Den Mann aus der Kolonie auf Platz zwei verwiesen. Gold für die Bötchenfahrer.

    Wann ist Tretbootfahren dran? Da räumen wir ab!

  64. Na, man fühlt sich doch gleich ganz anders.

    Jetzt kann die Eintracht am Sonntag gegen Hertha ruhig verliern.

  65. Wann kommt der erste Wortwitz mit “Grimm” und “Märchen wird wahr”?

  66. Zu intellektuell, Stefan, Olümpia ist Fernsehgartenniveau.

  67. Da Wette ich dagegen. Steht spätestens in einer Stunde irgendwo so im Netz.

  68. Grimm und Märchen, woher dieser Zusammenhang nur stammt…

    Wie wird das denn sein mit dem Livestream auf HR Stefan? Bisher habe ich immer die Erfahrung gemacht das selbst die Tagesschau auf “Intermission” mit Fahrstuhlmusikuntermalung schaltet sobald auch nur das Wort Sport erwähnt wird. Es ist heutzutage wesentlich leichter bewegte Bilder mit leicht bekleideten Menschen aus Privathaushalten zu bekommen als Sportereignisse.

  69. @Raoul

    “Wie wird das denn sein mit dem Livestream auf HR Stefan?”

    Ich bin leider weder Prophet noch Angestellter des hr, sorry.

  70. @72: FAZ Liveticker 11.41 Uhr

  71. Kein Prophet? Aber ich dachte…

    …schon wieder den UAI mißverstanden…

  72. @Heinz [60]

    Dann geh doch bei se!

  73. Gottseidank, morgen gibt es gewiss eine Goldene im Dressurschießen.

  74. Haben wir eigentlich einen Scout in Nordkorea?

  75. @82

    Im Synchronmarathon habbemerr fieleischt aach noch e Schongs.

  76. irgendwie themenfern heute, aber da ich keine aktuellen meldungen dazu finden kann, frag ich mal den geneigten blog:

    wie schauts derzeit eigentlich mit unseren rekonvaleszenten aus? gehts vasi nach überstandener op gut? verheilt der korkmazsche fuß wunschgemäß?

    weiß hier jemand aus internen oder lederhut-kreisen was genaueres?

  77. Fußball: Die Damen meine Herren.

    Hockey: Die Herren und die Damen.

    Beachball: Mehrere Personen aller Geschlechter.

    Hammer: Die Betty.

    Das wohl erfolgreichste Team der Olympiade trägt aber gelb. Motto: Dabei sein ist alles!

    http://preview.tinyurl.com/5pe.....zv9

  78. @moe

    Findest Du keine aktuellen Meldungen, dann gibt es keine aktuellen Meldungen. So ist das in den Zeiten des Zwischennetzes.

  79. @85

    +

    Wie gehts es dem Herrn Meier? Ist der Muskelfaserriss ausgeheilt? Kann er gegen die Hertha spielen?

    Das würde mich interessieren.

  80. @ 82:

    naja, aber solange es kein http://www.frankfurter-lederhu.....t-glog.de gibt, kann man die wirklich aktuellen direktinfos eben “nur” hier kriegen… und nicht bei der journallie…

    eine irgendwie doch schon traurige meldung:

    http://tinyurl.com/5gqojc

    dabei wissen wir doch spätestens seit elton, calli und paul potts (nicht wie fälschlicherweise manchmal “pol pot” geschrieben!), dass auch dickliche menschen mit teilweise unansehnlichem kauwerkzeug durchaus medienwirksam sein können…

  81. hm… der spam-filter filtert offenbar ´heute wieder recht chinesisch… pardon… zentralkommiteeisch…

    stefan? magste mal rausfummeln, bitte? wenns die zeit erlaubt? danke…

  82. Was haltet ihr denn von den Quoten zur ersten Trainierentlassung bei intertops.com?

    http://preview.tinyurl.com/5dw.....9bw

    Nur Luhukay hat eine schlechtere Quote als Funkel. Ich hätte gedacht, dass Funkel im Moment einen recht sicheren Trainerstuhl hat.

  83. @85 Moe

    Hier findest Du Antworten auf Deine Fragen:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11148389/

    Danke – Bitte!

  84. Ich halte es für wenig angebracht auf die zukünftige Arbeitslosigkeit eines Menschen zu wetten. Selbst wenn er nicht Trainer von Eintracht Frankfurt ist.

  85. @85 Moe

    Hier findest Du die Antworten auf Deine Fragen:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11148389/

    Danke – Bitte!

  86. @moe

    “Nach und nach sind fast alle verletzten Spieler ins Training zurückgekehrt. Markus Pröll und Benjamin Köhler haben gestern erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. Und Aleksandar Vasoski ist nach den beiden Lungenoperationen in seiner mazedonischen Heimat gestern immerhin nach Frankfurt zurückgekehrt. Mit ihm allerdings rechnet Funkel erst wieder im neuen Jahr.” Das schreibt Peppi S. im Kurier von Wiesbaden.

  87. Lande ich ständig im spam-Filter oder bin ich nur unerwünscht?

    Okay nun mein dritter Versuch.

    @85 Moe

    Hier findest Du die Antworten auf Deine Fragen:

    http://tinyurl.com/5ptazf

    Danke – Bitte!

  88. @67 – Zattoo mal ausprobieren, funktioniert soweit ganz gut bei DSL >6

  89. @85 moe

    @94 till

    Habe bereits mehrfach einen entsprechenden Link gesendet. Leider erscheint dieser nicht im Blog-g. :-(

    Selbst mit tinyurl.com funktioniert es nicht. Stehe ich etwa auf der schwarzen Liste, Stefan?

  90. Keine schwarze Liste. Der Spamfilter spinnt.

  91. @92/92

    Nu ja, die Wettgemeinde macht halt mit allem unmöglichen Zeug so ihr Geld. Das ist meist kriminell und gedopt. Aber wer legt da eigentlich wie die Quote fest? HB wurde da sicher nicht gefragt.

    btw: In my eyes sollte ein Wettanbieter ebenso wenig auf einem Trikot zu Werbezwecken erscheinen wie Tabakhersteller und Alkoholproduzenten. Real hin oder her.

  92. Stefan,

    da bin ich aber sehr beruhigt.

    :-)

    Übrigens in dem angegebenen Link werden die verletzten bzw. angeschlagenen Spieler ständig aktualisiert.

  93. Zum Thema Olympia

    Wer das gelesen hat, den wundert nichts mehr.

    http://tinyurl.com/57fyoz

    Vielleicht erklärt das auch, warum so wenige Deutsche vorne sind, oder sind die nur zu blöd, die richtigen Mittel zu besorgen….

  94. Da, Gold im Pyjamazerren! Es geht doch.

  95. olympia-off-topic

    An dieser Stelle erneut der Verweis auf den sensationell guten, journalistisch hochwertigen, weil kritischen blog von Jens Weinreich. http://jensweinreich.de/

    Ein gesondertes Lob an Albert C., der hier schon vermehrt und dankenswerterweise auf diese “Perle” aufmerksam machte.

  96. @HeinzGründel [83]

    Kann man die eigentlich “schouten”? DIe sehen doch alle irgendwie gleich aus.

  97. @Rudi Umfällt [84]

    Jaaa, das macht auch noch Hoffnung!

  98. @94. Stefan / 101. till:

    Da stimme ich euch zu. Mir geht es auch nicht um das Wetten sondern die angegebenen Quoten. Mich hat eben die Einschätzung von Funkels Stelle als Schleudersitz überrascht. Ich frage mich wie das zustande kommt.

    Und warum ist z.B. Klinsmanns Quote so hoch? Besteht da nicht eine recht große Gefahr, dass das Projekt scheitert? Wer mit dieser Mannschaft nicht Meister wird oder in der CL früh rausfliegt, der kann doch dort schnell seinen Job verlieren, oder nicht?

    Da die Wettanbieter mit diesen Quoten ihr Geld verdienen sollten sie doch eigentlich gute Gründe dafür haben. Mir sind diese allerdings nicht so richtig ersichtlich.

  99. @ekrott

    Im Zweifelsfalle Kim. Des passt immer.

    Aserbeidschan haben wir schon hinter uns gelassen. Jetzt noch mal hottehü über den Wassergraben und heute abend Reals aus dem Stadion gefegt.

    Was für ein Tag.

  100. Keine Ahnung wie die Quoten zu Stande kommen, wirklich. Im Falle Klinsmann ist aber eine Entlassung sicher nicht so schnell zu erwarten, selbst wenn das Projekt nicht so erfolgreich sein sollte. Dazu haben sich UH und KHR zu sehr für die Sache stark gemacht.

  101. @ spessartadler und till:

    vielen dank für die infos.

    und die hartnäckigkeit ;-)

  102. Ein toller Tag. Schon Platz 8 im Medaillenspiegel. Wir sind wieder wer.

  103. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Ein toller Tag. Schon Platz 8 im Medaillenspiegel. Wir sind wieder wer.”

    Dieses Olympiateam ist auf Jahrzehnte unschlagbar!

  104. @ 108:

    naja, wenn man sich so die abwurdquote des pferdes eintracht anschaut, dann wäre wirklich wieder mal ein trainersturz an der reihe… dass der fritze an sich

    1. ein sehr gutes verhältnis zu hb zu haben scheint

    2. bei den spielern wohl auch (nehm ich an) rückhalt hat

    3. selber keinen gedanken ans aufgeben vertut

    4. alles in allem gar kein schlechter kerl und

    5. m.m.n. auch ein guter trainer ist

    spielt dabei wohl weniger eine rolle …

  105. @113

    Genau. Und wir haben das schon immer gewusst!

  106. Mein Olympia-Liebling: Imke Duplitzer.

    http://preview.tinyurl.com/6he.....qqd

    Ähm, darf das Cottbus eigentlich mit den orangenen Trikots? Des is doch wohl ein politischer Protest! Heinz ruf die DFL an, so geht das ja mal gar nicht.

  107. Gute Cancen sehe ich noch im Tauziehen und im Dreibeinlauf, das sind deutlich unterschätzte Disziplinen.

  108. Ist Softball eigentlich das selbe wie Baseball oder hat es eher was mit Familytennis zu tun – da ist doch auch ein Softball im Spiel?

    Und haben WIR da Medallienschangsen?

  109. Ich habe weder Baseball noch Softball in meinen Soft Skills finden können.

  110. Schlimmer noch: Wackeldackel. Ich werde doch zu den Königlichen gehen.

  111. Haha. Mach uns den Adenauer

  112. Damit muss ich nun leben. Damit kann ich leben. Weil ich damit leben muss.

  113. Soso…

    Zitat:

    “Gibt es in Frankurt und Umgebung eigentlich irgendjemanden außer mir, dem das Spiel völlig egal ist?”

    http://tinyurl.com/5bhzul :)

  114. … kein intersse am sport aber am event?!

  115. Gold! Gold im Mannschaftsponyreiten! Was e Tach.

  116. wird denn kein sport geboten?

  117. Gold? Wir haben es immer gesagt. Die Olümpiade wird zum Triumpf für Deutschland.

  118. Lass Dir den Chicoree schmecken Du Schmarotzer.

  119. Übrigens — die Stadt Frankfurt lag ja goldrichtig in der Auswahl ihres Waldstadionnamensponsors, denn:

    “Neuer DFB-Sponsor bis 2012 — Commerzbank ersetzt Postbank”

    (nachzulesen unter tagesschau.de; der Link würde wohl wieder im Spamfilter landen, genau so wie mein humoristisch hochwertiger Beitrag zum Wackeldackel)

  120. @Raoul

    Nix VIP, nix Geschäftskundenkarte. Nix Chicoree.

  121. Zitat:

    “Gold? Wir haben es immer gesagt. Die Olümpiade wird zum Triumpf für Deutschland.”

    Ich freu mich jetzt schon aufs Curling im Februar.

  122. Hab ma ne Frage an die Trainingsexperten.. wollt morgen eigentlich ma beim Training vorbeischaun.. um 16 Uhr soll auch Training sein.. aber was sagt eure Erfahrung?

    Meint ihr da is eher Waldlauf angesagt.. Weil außer dem Caio kann ich da wohl niemanden bei zu schaun (konditionell gesehn)

  123. @Patrick

    Waldläufe waren in der Vergangenheit. Während der Saison sind die eher selten. Garantie kann Dir aber keiner geben.

  124. 3 X Gold, na bitte! Und dies nachdem die Blödzeitung

    schon wieder anfing die “Versager” an den Pranger zu

    stellen. Jetzt geht diese miefige Deutschtümelei mit

    einem Überangebot von Schwarzotgoldener Drückerfarbe

    wieder los!

    Aber eigentlich interessiert mich Olümpia so als ob in

    China ein Sack Reis umfällt. Wichtiger ist Sonntag

    ein Sieg gegen Hertha – Ergebnis heute Abend ist für

    mich Nebensache. Am liebsten 5:5!

  125. Stefan, wenn du heute doch im Waldstadion bist, erwarten wir aber einen kulinarischen Bericht über die oben aufgeführten Köstlichkeiten.

  126. ein anderer Stefan

    @Wackeldackel: Objektiv Gassi führen?

  127. ein anderer Stefan

    “Grimms Goldmärchen” auf den Kicker ist auch Verlass

  128. 80. Raoul

    “…schon wieder den UAI mißverstanden…”

    Hihi.

    Mal im ernst. Was ist jetzt mit dem UAI? Oder reicht Donnerstag? Oder will der Blogwart das Spiel heute Abend noch abwarten?

    Ich sehe ihn auf jeden Fall bei 3 (wie “drei”). :-)

  129. @Patrick [134]

    Nimm halt Dein Fahrrad mit. Hat Container-Willi doch auch immer gemacht.

  130. @Stefan 121

    Wie sagte mein alter Lateinlehrer immer: „Na, also…“

  131. @HeinzGründel [1o9]

    Der Premium-Partner meldet, dass man dem Präsidenten der Realos selbstverständlich die beste Suite zur Verfügung gestellt habe. HB, der begeisterte Bergwanderer, hätte sich bestimmt über einen Lagerplatz und rot-weiß-karierter Bettwäsche mit Stroh oder im Stroh gefreut. Zur Frage, ob Schusters junge, hübsche Freundin mit dem Meister im DoZi oder auch in einer Suite abgestiegen sei, wollte sich der Manager wg. Diskretion nicht äußern. Hatte der Schuster mal ne hässliche, alte Freundin?

  132. Drei Dolmetscher habe die Eintracht für das Bankett angefordert, wobei Lebemann Fischer selbstverständlich keinen braucht. Er lehnte sich vielleicht an Flavio Briatores (moderner italienischer Moralphilosoph) Lebensweisheit an: “Fremdsprachen lernst du nicht in der Schule – nur im Bett.” Arme Lehrer…

  133. Und nochmal Gold beim Ponyreiten! Und das Main Event heute kommt erst noch.

  134. @Isaradler [146]

    Toller Tag! Und es hat sich doch gelohnt heute aufzustehen.

  135. @ Isa (146)

    “Main Event”……sehr schön ;-)

  136. Sach ich doch, die Gäule haun uns aus der Misere. Jetzt liest sich der Medaillons-Spiegel schon ganz anders.

    Aber wie sagte seinerzeit Ben Johnson schon: Eine Olympiade dauert fünf Spritzen.

  137. Unn jetz sinnse wohl all im Waldstadion odder beim Schluckspecht, um de Kiehlschrank uffzufille? Tststs.

    Aber Olüm-PIA kommt wenischtens langsam in Schwung. Werd aach langsam Zeit.

    Unn jetz fertisch wern zum weschhaun. 7:3 weer doch in Ordnung. Dann simmer uns widder kwitt.

  138. Kommt bei euch auf HR Livestream auch nur ein “Testbild” mit immer derselben Musik?

  139. Bellaid, ein Abstaubertor nach Freistoss Toski

  140. Belladonna Bellaid!

    Abstauber!

  141. Da schaltet man nach 10 Minuten ein und die führen schon. Sowas aber auch.

  142. Heinze..super Verteidiger, auch vor dem gegnerischen Tor :D

    Btw. hat jemand eine Aufstellung der Mannschaften?

  143. Super Oka, kann sich mal wieder auszeichnen.

  144. @156

    Ama für Fenin, ansonsten uv

  145. Quatsch, Ina spielt auch, für Finki

  146. Bei Madrid spielt schon alles was Rang und Namen hat und laufen kann. Oder sehe ich das falsch?

  147. Real spielt etwas lässig, die Eintracht ganz gut, vorne aber überhastet wie immer.

  148. Zidane fehlt Real an allen Ecken und Enden…

  149. Schwächster Mann bisher der Herr an der Pfeife. So wirklich Sinn machen seine Pfiffe nicht…auf beiden Seiten nicht…

  150. Robben!

    Ein Mann für die Eintracht für meine Begriffe.

  151. Wow, wie geil ist das denn. Libero!

  152. Munteres Spielchen bisher, Betonung auf Spielchen!

  153. @Albert

    Der ist doch wieder so ballverliebt. Kommt nicht mal am 7. Gegenspieler in Folge vorbei. [/Ironie]

  154. Fazit: Spiel auf Augenhöhe. Sic!

    Beste Leute: Bellaid, Steinhöfer, Toski.

  155. Und natürlich LIBEROPOPO!

  156. …und OKA?????????????

  157. Der muss “DEN” doch jetz bringe!!!

  158. Ich sach ma: Durchmarsch in der Bundesliga. Reine Formsache.

  159. Jetzt heißt es: Ypsilanti einwechseln und auf 2-0 erhöhen!

  160. Hm, Amanatidis ohne gute Aktion, Russ etwas unsicher in der Spieleröffnung… Ansonsten KÖNNTE Real immer noch eine Schippe drauflegen, wollen sie aber nicht ;)

    Toski gut, aber ab und zu etwas zu verspielt. Chris kaum präsent, Inamoto im Verlauf abbauend.

  161. ich sehe wieder die Fußballer im TV, die der Blitz getroffen hat. Zum 100sten mal.

  162. Unn wie de Bellaid den van Nistelroid form Toor nass gemacht hatt. Ich glaab merr habbe en Haufe Spass in de next Seesong. Unn weer, weer hatt 1:0 geesche Berlin getippt? Er möge sich in seinem Kleingarten vergraben, abber gans dief.

  163. Albert…du schaust eindeutig zuviel Fernsehen :D

  164. Zitat:

    “Jetzt heißt es: Ypsilanti einwechseln und auf 2-0 erhöhen!”

    Geht nicht, da bleibt die rechte Seite mit Ochs und Steini verwaist, und so verläßlich sind die Linken nicht.

  165. Wieso, Flippie, schaue eigentlich nur Brisant und Blitz Illu-TV…

  166. “Geht nicht, da bleibt die rechte Seite mit Ochs und Steini verwaist, und so verläßlich sind die Linken nicht.”

    Der muss die jetzt bringen, das Event verlangt das einfach… :-)

  167. Fenin und Fink für…. und Metze

  168. Metze kommt. Extra für Stefan!

  169. Er tut mir eigentlich schon leid, der Heiko Neumann.

    “Feuerwerk” -> HB: “Es gehört schon Mit dazu von einemFeuerwerk zu sprechen..”

    Zu Faton Toski: “Besteht nicht die Gefahr, dass er den Spaniern auffällt?” -> HB: “Bla bla bla, (warum muss ich diesen Schei**” kommentieren?)”

  170. Ama fällt hin…bei 4 gegen 2…nenene…

  171. Wow, jetzt zaubert Real mal!

  172. “Die Eintracht ist unangenehm zu spielen.”

    Ich höre schon den Schuster-PK-Ton.

  173. Wenn der Oka mal immer so spielen würde…

  174. Der ewige Oka!

  175. Und wieder der ewige Oka!

  176. Okaaaaaaaaa!

  177. Ich finde es gar nicht gut, daß sich Oka sein jährliches Bayern-Spiel heute nimmt, wo es um nichts geht.

  178. Der Stadtmeister kommt. Funkel schenkt mutwillig das Spiel ab, damit keine Euphorie aufkommt. Der Fuchs.

  179. “Der Stadtmeister kommt. “

    Extra aus Peking eingeflogen! Was war das für ein Kampf, bis er endlich zurück kommt!

  180. Splitter am Rande: Robbens Lächeln.

  181. Schöner Pass vom Mechti …

  182. Alter….wollen die nicht das 2. Tor machen?

  183. Na Glückwunsch…

  184. Meine Zweifel am Niveau der Teheraner Stadtmeisterschaft werden größer.

  185. @198

    Da muss man doch nur laufen. Oder muss man da auch mal einen gescheiten Pass über 5 Meter spielen?

  186. Fenin agiert auch etwas unglücklich. Bester Spieler für mich: Bellaid.

  187. @199: Der Pass war doch klasse!

  188. Albert…der auf Meier vor dem 16er? Warum stoppt da Mehdi noch und spielt nicht gleich, als sie 2 gegen 1 sind?

  189. @201

    Der Grottenpass beim 2-gegen-2 nach 10 Sekunden Überlegen in die Beine des Gegners?

    Das sich-tunneln-lassen und teilnahmslos-nebenhertraben ist auch nicht von schlechten Eltern.

  190. Muss doch ersma die Situation checken, nur net huddeln!

  191. Toxi hat gut gespielt.

  192. Ich würd’ IHN ja noch bringen…

  193. Flippie, well, I did not praise Mr. Stadtmeister, it was Andreas!

    Erst lesen, dann schreiben! :-)

  194. Wann genau war Mehdi nochmal schnell?

  195. @202

    Sollte Andreas heißen, nicht Albert. So verwirrt hat mich die Aussage :)

  196. Und überhaupt: Der ÜLD trägt eine weiße Jacke! Was ist denn da plötzlich los? Frühlingsgefühle?

  197. Metze hat’s erwischt.

    Alte Frage (neu gestellt): Was macht Metze bei den Königlichen?

  198. @209: So vor 20 Jahren …?!

    Och, der Fink spielt ja auch mit…

  199. @212: Das kann allein der König wissen…

  200. Jetzt bräuchten wir IHN!

  201. Heller….Mann!

    Ich werde keine Fan mehr von ihm….

  202. Mechti darf nen Freistoss versemmeln…

  203. Wieder Robben. Der ist nicht so schlecht für meine Begriffe.

  204. @218: Aber der kommt doch aus…na, dingsda, wo’s flach ist.

  205. Ui, kommt jetzt nochmal der Neumann???

  206. Gegen Metzeleder kein Tor gemacht. Das gibt zur Sorge Anlaß.

  207. Ich werde verrückt: Robinho will das Trikot mit Caio tauschen! Doch der sagt NEIN, geht weiter. Interessantester Splitter bislang!!!!!!!!!!!

  208. Caio kennt Robinho! Robinho kennt Caio! Unglaublich!

  209. Warum der “DEN” nett gebracht hatt. Da hetter doch nochemaa 2 Kilo runnerspecke kenne. Tststs

  210. Gerade der Real Madrid Website folgende spannende Info über die Eintracht entnommen:

    “Eintracht Frankfurt aren’t known as a high-scoring team, but rather as good defenders who play the counterattack. Last year Galindo, Chris, Ochs, and Marco Russ made quite an impression on opposing teams. In fact, Russ was nearly called up by German for Euro 2008. In the midfield, men like Fink, Inamoto, and Caio have stepped up their play, but it’s the two captains, Spycher and Amanatidis, who are the true pillars of the team. Financial troubles at the start of 2008 forced the team to sell three forwards.” (…)

  211. Da könnte ja jeder kommen. Nicht mal Stammspieler dieser Robinho.

  212. Caio in so einem Spiel nicht zu bringen, wirft ihn Monate zurück. Das sind die Spiele, auf die ein Profi wartet. Gerade so ein sensibler Profi wie unser Caio, hätte gerne gespielt, sehr gerne.

    Last Exit: Tanke.

  213. Die erste HZ muß in die Liga gerettet werden und schon zück ich wieder meine rosa Brille.

    LdW:

    1. Nikolov

    2. Toski

    3. Inamoto

  214. Good job, Oka and Marco! :)

    It was worth waking up at 3:30 in the morning(in my country) to watch this game via the Internet!

    Well, I’m going to keep awake and have to go for work. So sleepy…haha ^^;

  215. @228: Des is’ schon sehr streng vom Fritze…

  216. @elly: Marco is back (hope so), after his Pulldorf-blackout. I’m also lucky about Inamoto’s way since last winter.

    Have a nice day and work as hard as Marco.

  217. “Financial troubles at the start of 2008 forced the team to sell three forwards.”

    Wat is’???

  218. Pulldorf=Pfullendorf, soviel Zeit muss sein!

  219. @232: as marco did, Depp der de bist.

  220. 1:1 ein gutes Ergebnis auf den ersten Blick aber:

    wie oft mußte OKA Kopf und Kragen riskieren? Insofern

    für das Sonntagspiel gut daß die wenigsten noch den Ausgleich geschossen haben sonst wären wieder einge

    ausgeflippt. Gut: Toski, Belllami, Steinhöfer,Oka.

    Wer sich nun wirklich nicht aufgedrängt hat war Medi und

    AM -er ist noch nicht fit! Echte Torchancen hatte die

    Eintracht nicht viele aber die eine war drin. Die Szene

    mit den Versuch von Robinho das Trikot mit C. zu tauschen hat mir zu denken gegeben. Der ist im Winter

    weg – falls ihn jemand nimmt!

    Trotzdem bin ich optimistisch wegen Bellami und Steinhöfer. Wenn Korki noch einschlägt waren die Ein-

    käufe gut. Ich hoffe daß es gegen Hertha reicht denn

    dann kommen zwei Auswärtspiele. Und Hertha startet

    meistens ganz gut in der Vorrunde.

  221. @Albert (173): Wer so nen Vuchel im team hat kann nur absteigen.

    ***Erlöse uns (Hesssen) von der Bösen (Spinnerin)***

  222. Bellami Brothers?

  223. Danke, katten-andy! ;)

    Ja ja,I also hope Marco changed his blue feelings after the double-yellow’s red, and maybe he has already been ok now.

    I’m happy if Ina is able to work well for SGE. Ina must be glad if German fans accept him. :)

    Gute Nacht for you. Sleep tight! :)

  224. Nabend!

    Interviews und Highlights von diesem schnuckeligen Fussballevent gibts hier:

    http://rapidshare.com/files/13.....s.avi.html

  225. also im Kraftraum soll er ja sehr zugelegt haben, der Herr Meier. Aber hat ihn irgendjemand mal am Ball gesehen? Angeblich wurde er eingewechselt. So sieht offenbar “erstaunliche” Frühform aus. Ama auch inzwischen einfach insgesamt zu mittelmäßig. Ich fürchte, wir haben inzwischen ca. 15 bessere Fußballer als unseren Kapitän. Hoffnungsträger? Gab’s auch reichlich. Baue wie immer auf Chris. Mit ihm ist er nicht sonderlich aufgefallen – ohne ihn wurd’s schlimmer.

    Hertha muss sich jedenfalls einigermaßen warm anziehen.

    Sonntag geht’s endlich los! Heureka.

  226. N’Abend.

    War ein netter Kick.

    LDW ganz klar Oka & Chris, das war sensationell.

    Mit Steini werden wir viel Freude haben, Bellaïd hat mir auch sehr gut gefallen, Ina war auch sehr stark.

    Ich muss allerdings sagen, dass ich es aus psychologischer Sicht nicht so clever fand, dass Funkel IHN nicht mal gegen Ende gebracht hat.

    Wenn wir die Leistung der ersten Halbzeit in der Liga bringen können, wird’s ne gute Saison.

    Nett waren auch die Lederhüte in der Reihe vor uns… ;-)

  227. Ach ja: was sollten eigentlich die Pfiffe gegen van der Vaart?

  228. Toski = Superfußballer ein metaphorischer Caio sozusagen

    Mehdi = das Gegenteil

    Heller = schnell aber wenn er den Ball hat, weiß er nicht was er damit machen soll

  229. @242: Jo, mal nen paar Minütchen hätte man IHN bringen können, vielleicht müssen.

    Mechti? Hat doch alle Standards gebracht, so schlimm war er net, nur Stadtmeister wird er nicht nochmal…

    Und Heller? Ich weiss ja net, obs reicht hastig und hurtig zu sein…

  230. Zitat:

    “Ach ja: was sollten eigentlich die Pfiffe gegen van der Vaart?”

    Meinte letztes Jahr beim Hinspiel den Max machen zu müssen.

  231. “Meinte letztes Jahr beim Hinspiel den Max machen zu müssen.”

    Ach so. Na dann…

  232. … und so gut, dass unsere Webseite schon über das Spiel informiert – naja, die brauchen wohl mal einen neuen Dienstleister – Stefan übernimm Du das doch mal

  233. Moment bitte. Erst muss ich mal Kaffee kochen.

  234. erlaubt ;-) und dann eine Diskussion aufmachen über die seltsame teilnahmslose Stimmung im Stadion – Danke

  235. Ich versteh immer noch nett warum er “DEN” nett gebracht hatt. Der hätt “DEN” doch bringe misse!

  236. Zitat:

    “Metze hat’s erwischt.

    Alte Frage (neu gestellt): Was macht Metze bei den Königlichen?”

    Er bringt die Zeit um, wahrend D-land, sprich die SGE, daraus lernt.

    Oder auch nicht.