Eintracht Frankfurt Eine Einheit

Köhler sucht Streit. Foto: Stefan Krieger
Köhler sucht Streit. Foto: Stefan Krieger

Auch wenn Gekas jetzt endgültig weg ist — eine Garantie dafür, dass in Zukunft nicht ein „System Gekas“ gespielt wird, ist das keinesfalls. So ein System gab es nämlich auch schon mal vor der Ära Gekas. Mit dem Herrn oben rechts im Bild zum Beispiel.

Aber das tut ja eigentlich überhaupt nichts zur Sache und dient nur dem Grund, einen Aufhänger für das heutige Artikelbild zu finden, das ich undbedingt noch unterbringen wollte, weil ich die Situation so knuffig fand. Aporopos Bild.

Die hat heute ein Gespräch mit Kapitän Schwegler im Blatt. Und, wie nicht anders zu erwarten, sagt der so gut wie … nichts. Bemerkenswert, wenn auch nicht neu, nur diese Passage

„Wir können uns noch steigern. Und wir müssen eine noch geschlossenere Einheit werden – damit wir dagegen halten, wenn Gegenwind kommt.“

Eine Einheit werden. Nicht zum ersten Mal mahnt Schwegler dies an. Vielleicht klappt es ja jetzt etwas besser, da Gekas nicht mehr da ist. Und Streit bekanntlich in Aachen.

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Wer keine extrovertierten Stars hat oder sie sich nicht leisten kann oder will, der kann nur über eine funktionierende, geschlossene Mannschaftsgeist „punkten“. Eine Binse.

    Umso bedenkenswerter, dass hier, wenn auch nur leise angemahnt, wiederholt von Spielern daraufhingewiesen wird.

  2. Quetschemännsche

    Man hat ihm halt den Ball gegeben, weil er am besten kicken konnte, der Ali, „der macht schon was..“

    Ach war des noch schee mit dem rumänischen Wanderstänkerer.

  3. Werfe 3 „n“ nach.

  4. Genau. „Der macht schon was“, um sich dann nach Ballabgabe gemütlich zurückzuziehen.

  5. Chris will Deutscher werden.wegen der Lebensqualität. Offensichtlich hat er bisher weder einen Blog noch ein Forum besucht.

  6. Der ist irgendwann auch wieder bei der Eintracht, der Maicon.

  7. Quetschemännsche

    Na ja, 17 Vorlagen, 6 Tore in 06/07 waren net wirklich schlecht. Und das einige unserer Spieler ihn als Alibi benutzten, um den Ball loszuwerden, dafür kann er nix.

    Diejenigen haben ihn dann aber von ihm auch net mehr bekommen..

  8. Quetschemännsche

    Den Ali mein ich immer noch

  9. Ich fand den immer gut. Auf und neben dem Platz. Den Ali mein ich.

  10. Es wird ja imer weniger. Jetzt sind es nur noch rund 300.000 für Gekas. Kleinvieh ist halt auch Mist. begreift ihr sowieso nicht.

    Soso,A.Jung als gutes Argument um von einem teuren Transfer Abstand zu nehmen. Ob das wohl das einzige Argument ist? Wahrscheinlich.

  11. Wir begreifen gar nichts.

  12. ZITAT:

    “ Ich fand den immer gut. Auf und neben dem Platz. Den Ali mein ich. „

    Du bist ja eigentlich auch charakterlich ungeeignet und sitzt bei der FR den Vertrag deines Lebens aus

  13. Und: Mit Hef und Playmates rauschende Feste in der Liebesgrotte feiern. Jaja, dekadent dieser Stefan. Den Beweis hat er ja gestern selber geliefert.

  14. Alles charakterlich einwandfreie Jungs.

  15. Guten Morgen! Schwegler hatte nach dem Pauli-Spiel vor der Winterpause auf Sky schon mal so etwas angedeutet… das macht mir schon die ganze Zeit Sorgen! Sh. Rückrunde letztes Jahr. :-(

  16. Bild am Morgen bringt Kummer und Sorgen

  17. Ali trägt Seitenscheitel. Dass ich das noch erleben darf.

  18. Immerhin den Termin zur Grippeimpfung gestrichen .esse stattdessen ein Hähnchenschnitzel

  19. ZITAT:

    “ esse stattdessen ein Hähnchenschnitzel „

    :-)

    Greetz from the UK.

  20. Ein Delling der Extraklasse, das mit dem Bild!

  21. Guten Morgen,

    wenn ich im unfehlbaren Internetz nach Köhler und Streit suche, kommt was ganz anderes raus, dann geht es um Betreuungsgeld. Aber vielleicht ist das Thema für HB ja doch relevant: er könnte Betreuungsgeld für seine Schutzbefohlenen beantragen.

    http://www.ad-hoc-news.de/bund.....=&ss=

  22. ZITAT:

    “ Immerhin den Termin zur Grippeimpfung gestrichen .esse stattdessen ein Hähnchenschnitzel „

    Mein Vorschlag: Hähnchen mit dem verwendeten Atibiotikum nebst Anwendungsempfehlung („zu verwenden bei Keuchhusten, jeden morgen ein Schnitzel „) kennzeichnen.

    So einfach könnte man die Gesundheitskosten halbieren.

    Aber unsere durch und durch verblödeten Politiker kriegen ja nix hin.

  23. Wie oft willste denn noch Fotos vom Albert bringen, Kriegersche?

    Du willst den doch nur zurück zu Eintracht knipsen.

    Bad Vilbel sagt: Mit mir nicht!

  24. Schön, der Ali und Benni. Ich bin gespannt, ob Ali in Aachen Stammspieler wird und gute Leistungen bringt.

    IV: Lieber dem A. Jung ne Schangse geben und nicht noch einen Gordon für viel Geld holen. Bambam wird schon wieder fit und Bell ist auch nicht so schlecht. Vielleicht kann A. Jung unserem vogelfreiem Kicker Druck machen.

    Die Sache mit dem Aufstieg zieht sich.

  25. Benny bekommt bestimmt täglich dreimal den Kopf gestreichelt. Das kostet Selbstvertrauen.

  26. Oben rechts, das ist Sido, oder?

  27. „Wir hatten zehn Tage Stress“

    So gehen Funkel-Transfers. Ratzfatz.

    (Aus dem grünen Blatt)

  28. ZITAT:

    “ Bad Vilbel kann mich mal „

    Ich fahre dann gliech mal zur Stada rüber und petze. Ätsch.

  29. ZITAT:

    „Soso,A.Jung als gutes Argument um von einem teuren Transfer Abstand zu nehmen. Ob das wohl das einzige Argument ist? Wahrscheinlich. „

    Jetzt ist’s auf einmal nicht gut, mal auf unseren Nachwuchs zu setzen? Manchmal verstehe ich hier gar nichts …

  30. Warum wurde das nocht nicht thematisiert?

    http://www.fr-online.de/sport/.....15952.html

    Wäre doch für uns auch eine tolle Lösung. Man muss auch mal querdenken.

  31. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Soso,A.Jung als gutes Argument um von einem teuren Transfer Abstand zu nehmen. Ob das wohl das einzige Argument ist? Wahrscheinlich. „

    Jetzt ist’s auf einmal nicht gut, mal auf unseren Nachwuchs zu setzen? Manchmal verstehe ich hier gar nichts … „

    Es ging mir um die Argumentation. Setzt doch auf wen ihr wollt. Mir ist das wirklich shiceegal wen ihr in drei Wochen niedermacht.

  32. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bad Vilbel kann mich mal „

    Ich fahre dann gleich mal zur Stada rüber und petze. Ätsch. „

    Und? Den Herrn Krieger juckt das nicht. Der sitzt doch seinen Vertrag aus bzw. ab (s. #12)

  33. Ad Kul; ohne günstig nachgeahmnte …äääääh… Medikamente siehts wahrscheinlich noch düsterer aus in der Redaktion.

  34. Den Ali hätte ich auch geholt bzw. er wollte ja barfuß nach hier laufen. Kein wirtschaftliches Risiko. Veh ließe sich von dem keine F… auf die Backe malen. (tränenrührend Alis Aussage in der FR: „Als 19jähriger habe ich mehr verdient als jetzt.“)

  35. Habe mir für heute vorgenommen, das gute alte Semikolon vermehrt zu verwenden – und zwar nicht für verblödete Zwinkergrinsefratzen; aber Ihr Trottel habt ja kein Gespür für Traditionen.

    34 – ganz schön zickig heute morgen’s Gründel; Morgenstund‘ hat Gold im, doch damit siehste auch nicht besser aus.

  36. Wer redet denn mit Dir du rotgefärbte Bayernsau.

  37. Der Ali; läuft irgendwann im Oktober von Gelsenkirchen aus Richtung Frankfurt und landet im Januar in Aachen.

    Hätte er den Bltzkrieg geplant, wäre die Wehrmacht irgendwann Ender der 50er in Hamburg einmarschiert.

  38. Ist das eigentich gottgegeben.

    Also dass bei uns in der Winterpause die IV verletzt sind?

    Ich meine ein Bänderanriss ist nun wirklich nix schlimmes aber ob die Diagnose stimmt?

  39. ZITAT:

    “ Guten Morgen! Schwegler hatte nach dem Pauli-Spiel vor der Winterpause auf Sky schon mal so etwas angedeutet… das macht mir schon die ganze Zeit Sorgen! Sh. Rückrunde letztes Jahr. :-( „

    Der Schwegler ist schon ein prima Kicker, aber als Kapitän halte ich ihn für völlig ungeeignet.

  40. ZITAT:

    “ Wer redet denn mit Dir du rotgefärbte Bayernsau. „

    Take it easy, altes Haus, wer morgens länger schläft,

    hälts abends länger aus.

  41. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer redet denn mit Dir du rotgefärbte Bayernsau. „

    Take it easy, altes Haus, wer morgens länger schläft,

    hälts abends länger aus. „

    Fang deinen Tag doch später an,

    dann bleibst du länger dran.

  42. @36

    Ach so, daran habe ich natürlich nicht gedacht. Dann geht es dabei bestimmt um DIESES oder JENES Hilfsmittel?

  43. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer redet denn mit Dir du rotgefärbte Bayernsau. „

    Take it easy, altes Haus, wer morgens länger schläft,

    hälts abends länger aus. „

    Fang deinen Tag doch später an,

    dann bleibst du länger dran. „

    Truck Stop hat magische Texte.

    (Heinz Strunk Zitat)

  44. Haste wieder ein Kabel an geeigneter Stelle?

  45. Kann doch nicht so schwer sein, einen gescheiten Innenverteidiger zu finden, der nicht allzuviel kostet. Offensive Mittelfeldspieler gibt’s in der Tat nicht so viele, die uns weiterhelfen könnten und im Unterhaus spielen würden (ausser dem geläuterten Ali natürlich). Aber IV?

  46. Die IV werden bei unserer Dominanz im Grunde sowieso nicht gebraucht.

  47. ZITAT:

    “ Haste wieder ein Kabel an geeigneter Stelle? „

    Sehr guter Punkt, Gründel. Danke.

    Morgenstund hat Gold im Mund,

    doch damit siehst du auch nicht besser aus.

  48. Mein Gott; Bänderanriss ist doch wirklich ein Lacher. Was hat man beim Bamba nochmal gerichtet? Irgendwie Miniskus. Da kann ja hoffentlich nix schief gehen.

  49. ZITAT:

    “ Die IV werden bei unserer Dominanz im Grunde sowieso nicht gebraucht. „

    Ich sehe es umgekehrt. Wir suchen nach offensiven Leuten, die mehr Tore fabrizieren können, als unsere IV verbocken.

  50. Über medizinische Probleme rede ich ausschließlich mit Fachleuten.

  51. Morsche

    Jetzt wo der Egoshooter weg ist und der Arrogante auch gehen soll, wird das am End‘ noch eine richtige Mannschaft, eine charakterlich einwandfreie. Wie früher beim Funkel!

  52. Ich bin so lustig und so froh wie der Mops im Paleto

  53. Nix da IV –

    Gorden ist wohl 2-Liga Durchschnitt

    Bamba ist über 2-Liga Durchschnitt

    Bell hat ein Saison immerhan bei 60 gekickt

    Beilaid geht als Notnagel allemal

    Das reicht.

    Die Bamba / Bell Verletzungen tönen doch wirklich nicht so ernst; und 3 Wochen Zeit ist auch noch.

    Ich will wen für VORNE – eher links.

  54. Und Lehmann aufer 6 und Schwegler mal weiter vorne.

  55. Ich hätte grosse Sympathie für die Doppel-Jung. Aber diese Artikel über aufstrebende Eintracht-Talente lesen sich alle gleich und haben mich – ob ihrer mangelnden Trefferquote – mittlerweile völlig abgestumpft.

  56. Hessenadler Attila

    Was ist eigentlich mit Arne Friedrich – Karriereende?

  57. Ich dachte, man könne Bell und Habib jederzeit bringen….

  58. ZITAT:

    “ Die IV werden bei unserer Dominanz im Grunde sowieso nicht gebraucht. „

    Deswegen haben/können wir uns Schildenfeld leisten.

  59. Und Clark spielt auch einen passablen IV – für die zweite Liga allemal. Ich erinnere an Hamburg, Clark und Rode (!). Hätten wir mit Torwart gespielt wäre das 0:0 ausgegangen.

  60. Nur ist Clark leider Geschichte. Wie Tzavellas.

  61. Wir koennten Clark ja als verlorenen Sohn betrachten. Gute Kopftreter kann man immer gebrauchen.

  62. ZITAT:

    “ Ich hätte grosse Sympathie für die Doppel-Jung. Aber diese Artikel über aufstrebende Eintracht-Talente lesen sich alle gleich und haben mich – ob ihrer mangelnden Trefferquote – mittlerweile völlig abgestumpft. „

    Yep. Das Alvasyndrom.

  63. ZITAT:

    “ Nur ist Clark leider Geschichte. Wie Tzavellas. „

    Ist an mir vorbeigegangen.

  64. Morsche,

    heute früh (also früh früh, so gegen 1:00) das Streit-Interview gelesen, das mit Schwegler zur Kenntnis genommen; erwartungsgemäß auch heute hier darüber gelesen

    Plus, dass in den Kommentare eigentlich schon alles zu ihm gesagt wurde.

    Muss ich dann ja nicht mehr mein me, too in voller Länge reinbröseln.

    Bin allerdings sehr gespannt auf die beiden jungen.

    Wer gegen die nun schon mal pro forma rumstänkern will, dem empfehle ich gegen sein chronisches Leiden das hier:

    http://www.joernmeiners.de/Bil.....030050.jpg.

  65. Hessenadler Attila

    Gegen Köln fand ich das Debut von Dudda auch nicht so schlecht – o.k. die Frisur ist gewöhnungsbedürftig und am Anfang war etwas Nervosität dabei.

    Warum hört man von ihm nichts mehr?

  66. ZITAT:

    “ Nix da IV –

    Gorden ist wohl 2-Liga Durchschnitt

    Bamba ist über 2-Liga Durchschnitt

    Bell hat ein Saison immerhan bei 60 gekickt

    Beilaid geht als Notnagel allemal

    Das reicht.

    Das sehe ich auch so. Es wird m.E. mal Zeit, dass der VV dem Trainer mal seine Grenzen (immer neue Spieler fordern) aufzeigt. In seiner Angst nicht aufzusteigen kommt mir HB paralisiert vor.

    Mit Tzavellas haben wir einen sog.Backup, der nicht so schlecht ist. Wer soll hier geholt werden, der besser ist und obendrein so gut wie nichts kostet?

    Über Bellaid hat sich Veh vor Monaten noch positiv geäußert, gespielt hat er aber noch keine Sekunde. Über Bell auch, der hat einmal gespielt, auch noch gut, war dann aber nicht gut genug, den verletzten Anderson zu vertreten. Diese sportliche Führung eiert von einer Meinung zur nächsten. Ich habe die Nase voll, von deren Einkäufen, die dann auf der Bank sitzen.

    Wenn ich in der FR lese, dass Soriano erst mal Runden dreht und Veh den Jung kennenlernen will (hatte genug Zeit, sich Spiele der U23 anzusehen) schwillt mir schon wieder der Kamm.

    Wir haben anscheinend kein Geld. Wann verpflichten wir endlich mal einen Trainer, der es sich traut, wenigstens einem Nachwuchsspieler eine Chance zu geben? Verlieren wir ein Spiel, nur weil wir Jung für Djakpa oder Tritsch-Rovero für Köhler aufstellen? Die Aussage von Kittel zu Skibbe spricht Bände, was in diesem Verein möglich ist.

  67. Gemach. Wenn wir nicht aufsteigen gibts Talente bis zum erbrechen

  68. Veh rauz Hossa !

  69. Dudda und Kraus hatten ihre Chance genauso wie Rode oder Jung. Der Unterschied in der Leistung war gewaltig. Im Zweifel vertraue ich dem Trainer da mehr als meinen eigenen Illusionen, dass da gerade eine goldene Generation heranwächst.

    Tzavellas mag zwar ein guter Backup als LV gewesen sein, aber wahrscheinlich nicht besonders talentiert, zu gutem Spirit und Geschlossenheit beizutragen.

    Und Bellaid ist ein ähnlicher Fall wie Caio: kann eigentlich alles, aber gerade dann nicht, wenn er es zeigen soll. Bin es Leid, von ewigen Talenten über Jahre hingehalten und enttäuscht zu werden.

  70. Naja – zwischen RL und 2-Liga scheints ja doch ein deutlich Gefälle zu geben; und wenn Veh z.B. einen Jung II soft integriert – ihn erstmal Runden laufen lässt – könnte das ja unter Umsatänden ganz OK sein.

    Irgendwelche IV Hysterien verstehe ich allerdings ganz und gar nicht.

    …Schorschis Abschiebung hat dann wohl – wie gestern erwähnt – wohl irgendwelche Gründe in seiner pomadigen Einstellung. Ich würds gern beurteilen können, da ich ihn als LV tauglich finde.

  71. 73 – Bellaid ist IV IV in der II-Ligamannschaft. Dafür sollts doch reichen.

  72. ZITAT:

    “ Gemach. Wenn wir nicht aufsteigen gibts Talente bis zum erbrechen „

    ich wäre schon über eines froh und glücklich.

  73. @70

    Ich sehe das so ähnlich. Gut, was den Tzavellas angeht, schätze ich mal, dass hier einfach die Chemie in jeglicher Richtung nicht stimmt und man einen potentiellen Unruheherd loswerden will. Das wäre zumindest ein nachvollziehbarer Grund, warum man ihn jetzt freigestellt hat.

    Den Umgang mit den Ersatz-IVs kann ich aber überhaupt nicht verstehen. Hier passen die Aussagen des Trainers nicht zu seiner Handlungsweise. Außerdem ist das auch nicht gerade förderlich für die Motivation und Leistungsbereitschaft der Ersatzspieler.

  74. ZITAT:

    “ Veh rauz Hossa ! „

    Na ja. Einen Trainer, der mal kommt und erklärt, wenn wir nicht aufsteigen bin ich wieder weg, hätte ich gar nicht erst verpflichtet.

  75. Apropos pomadig. Murmel, ich hätte das was für die zweite Runde. dann schläfst Du auch nicht mehr ein.

    http://michael.frisiert.com/Br.....0x1200.jpg

  76. ZITAT:

    und wenn Veh – ihn erstmal Runden laufen lässt – könnte das ja unter Umsatänden ganz OK sein.

    das ist wie früher bei Lehrlingen im ersten Jahr. Die durften erst mal die liegen gebliebene Ablage versorgen. Motiviert hat das nicht besonders.

  77. Ich hab da grad einen Brazzo gescoutet, Neumaier oder so ähnlich .

    http://www.11freunde.de/tagest.....2012-01-11

    Obwohl mit dem Namen. Neu- Maier. Keine Schangse..

  78. Also irgendwas verpasse ich immer, wenn ich jetzt Gemiti (fand den bei der Eintracht nie schlecht) und vor allen Dingen Steinhöfer (fand ich schon immer gut) hier lese:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....onaer.html

    Aber nur wer sich in die große weite Welt begibt, fern vom kleinen beschaulichen Mainapfel weg, kann zu wahrer Größe gelangen.

  79. Der Name Meier in all seinen Variationen ist für die nächsten 10 Jahre hier verbrannt.

    Gilt auch für Trainer.

  80. Hm, keine Ahnung, weshalb man da nur Runden laufen liess…ausser der ÜL meinte es auch so wie er es sagte; würde zu dem allgemeinen „es langsam angehen lassen“ passen.

    Wenn wir neue Lehrlinge –oder zuletzt meistens Praktikanten- bekommen, dann werden die auch nicht nach einen 0815-Schema an die Sache rangeführt, sondern so wie es für den Einzelnen am besten passt / in der aktuellen Situation am sinnvollsten ist.

  81. Ah. Sie arbeitet nicht bei EF

  82. Sie hat keine Ahnung vom Profi-Fußball.

  83. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gemach. Wenn wir nicht aufsteigen gibts Talente bis zum erbrechen „

    ich wäre schon über eines froh und glücklich. „

    Findest Du nicht, dass Du ein bissi übertreibst?

    Ich denke mit Rode und S. Jung spielen 2 Talente Stamm. Kittel wird gewiss seine Einsatzzeiten bekommen, auch wenn er langsam rangeführt werden muss. Das wären dann schon mal 3 von 10 (Feldspielern).

    Jetzt soll geschaut werden, ob A.Jung und Soriano sich im Profiumfeld behaupten können. Gute Leistungen in der 4. Liga mögen zwar indiziell sein, besagen aber keinesfalls, dass es auch für die 2. Liga reicht.

    Es sei die Frage erlaubt: Wieviele 20jährige hättest Du denn gerne?

  84. ZITAT:

    “ Sie hat keine Ahnung vom Profi-Fußball. „

    Ich geselle mich halt gerne zu Gleichgesinnten, was soll man machen.

  85. Kann man dieses freche Weib nicht einfach rausschmeissen?

  86. @88

    MIr würde erst mal eine reichen.

  87. Da unsere Regionalligamannschaft ja gerade an den Aufstiegsplätzen schnuppert, frage ich mich, ob es nicht eine langfristig interessante Investition wäre, die 2.Mannschaft so zu verstärken, dass sie sich in der 3.Liga etablieren könnte. Kostet natürlich Geld. Aber auf diese Weise gäbe es wahrscheinlich eine grössere Zahl an Talenten, die zur Eintracht kämen und den Sprung in die erste Mannschaft schaffen könnten. Kann mich aber täuschen…

  88. ZITAT:

    “ @88

    MIr würde erst mal eine reichen. „

    Wenn ich dich in die Finger kriege mein Freundchen….

  89. ZITAT:

    “ Kann man dieses freche Weib nicht einfach rausschmeissen? „

    Genau. Lupadigitus impudicus.

  90. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sie hat keine Ahnung vom Profi-Fußball. „

    Ich geselle mich halt gerne zu Gleichgesinnten, was soll man machen. „

    Außer dem geschätzten CE hat hier doch niemand Ahnung vom Fußball.

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kann man dieses freche Weib nicht einfach rausschmeissen? „

    Genau. Lupadigitus impudicus. „

    Dankeschön, fühle mich adequat geehrt.

    Ehrlich…ich möchte halt Veh nicht unterstellen, dass er ein Talent, dass vielleicht die Anforderung für innen + aussen erfüllen kann, absichtlich nicht in die Mannschaft integriert damit man ihm statt dessen gleich so eine fertig gebackenen eierlegenden Wollmilchsau kauft.

    Worst case scenario ständen wir am Ende der Transferperiode vielleicht mit ohne Alternative da, egal ob nun Talent oder Erfahrener…und davon auszugehen habe ich einfach keinen Bock.

  92. OT

    Die morgendliche Auswahl des Outfit fällt schwer:

    http://farm5.static.flickr.com.....625e_o.jpg

  93. Langholz weit nach vorne…..

  94. ZITAT:

    “ Da unsere Regionalligamannschaft ja gerade an den Aufstiegsplätzen schnuppert, frage ich mich, ob es nicht eine langfristig interessante Investition wäre, die 2.Mannschaft so zu verstärken, dass sie sich in der 3.Liga etablieren könnte. Kostet natürlich Geld. Aber auf diese Weise gäbe es wahrscheinlich eine grössere Zahl an Talenten, die zur Eintracht kämen und den Sprung in die erste Mannschaft schaffen könnten. Kann mich aber täuschen… „

    Zweischneidiges Schwert, gab da vor 2-3 Jahren mal ein Interview mit Kraaz war es glaube ich, da hat die 2. auch eine sehr gute Runde gespielt (unter Frank Leicht?) und da wurde ein möglicher Aufstieg auch zum Thema. Es wären ja nicht nur Investitionen in die Mannschaft, der Riederwald ist meines Wissens nach nicht 3.Liga-tauglich. Es gibt ja jetzt schon immer wieder Querelen mit dem FSV. Zudem stellt sich die Frage ob es für die Entwicklung der Spieler besser ist in einer sehr guten Regionalligamannschaft um die oberen Plätze zu spielen, oder in der 3. Liga um den Abstieg. Soll es in der 3. Liga nicht um bzw. gegen den Abstieg gehen müsste noch einmal kräftig investiert werden. Die sehr guten Jugendspieler überspringen die 2. Mannschaft sowieso in den meisten Fällen und springen direkt von der A-Jugend in die 1. Mannschaft(siehe Kittel).

    Die Bayern handhaben es so, dass sie die „älteren“ Jahrgänge, gleich eine ganze Klasse höher schicken. B-Jugendliche spielen da schon A-Jugend, A-Jugendliche mit großer Regelmäßigkeit in der 2. Mannschaft. So versucht man dort die Spieler entsprechend zu fördern und zu fordern. Deren 2. ist ja auch letztes Jahr aus der 3. Liga abgestiegen, sonderlich erfreut waren sie darüber nicht, aber ich glaube man muss sich keine 2. in der 3. Liga leisten.

  95. ZITAT:

    “ Fjørtoft „

    Stark.

    http://www.youtube.com/watch?v.....Xg#t=4m36s

    Von der U23 zu den Profis ist eine Beförderung, keine Lehre. Das was sie können sollen, müssen sie nämlich (anders als Azubis) im Wesentlichen schon können.

  96. @p.hauser [80]

    Das kommt mir auch bekannt vor: In den Sechzigern und Siebzigern mussten die gewerblichen Lehrlinge bei Hoechst und Opel am Anfang wochenlang feilen, irgendwelche Blöcke. Sie hatten danach teilweise Blasen oder Schwielen an den Händen. Hat bös‘ motiviert. Ich hätte da garantiert hingeschmissen. Aber zu diesen Zeiten hat man das gefälligst zu Ende gebracht, was man mal angefangen hatte.

  97. Ist Caio noch da?

  98. Uns gehen langsam die Verteidiger aus:

    +++ Djakpa am Knie verletzt +++

    Die Eintracht bangt um Linksverteidiger Constant Djakpa. Der Ivorer musste wegen einer Knieverletzung vorzeitig das Training abbrechen. Zur Untersuchung wurde der 25-Jährige ins Krankenhaus gebracht, wie Eintracht-Sprecher Carsten Knoop erklärte.

  99. Tja, dann bekommt Jung Nr. 2 möglicherweise bald seine Schangse.

  100. ZITAT:

    “ Tja, dann bekommt Jung Nr. 2 möglicherweise bald seine Schangse. „

    Eher noch schnell(er) einen gestanden vor die Nase gesetzt. :-)

  101. Geht das überhaupt eine Mannschaft in der 2. und eine in der 3. Liga?

  102. 101; in dem Fall ist sogar mal richtig entschieden worden, lieber ne Zweite, die in der Oberliga gesichert dabei ist(vielen Dank an die ehemalige IV der Zukunft, so gehts halt mal),als Rauf-Runter. Aber wenn wir uns dort Konstanz leisten können, dann bitte jedes Jahr 4,5 Talente, von denen 1,2 den Sprung in die Erste schaffen können.

    Das muß möglich sein: Hessen ist groß und unser Name: EINTRACHT muß in unserem Lande wieder Wert gewinnen.

    Ansoonsten hilft nur Hühnersuppe

  103. ZITAT:

    “ Geht das überhaupt eine Mannschaft in der 2. und eine in der 3. Liga? „

    Gute Frage, ich glaube nicht, da beides Profiliga.

  104. @107

    Wer weiß. LVs gibt es nicht so viele. Jedenfalls nicht für uns. Hübner hat offenbar Probleme jemand geeigneten zu finden („sauschwer“).

  105. ZITAT:

    “ @107

    Wer weiß. LVs gibt es nicht so viele. Jedenfalls nicht für uns. Hübner hat offenbar Probleme jemand geeigneten zu finden („sauschwer“). „

    Ich wünsche mir das er nicht erfolgreich ist, Jung ins kalte Wasser geworfen wird und sich freischwimmt. Aber das ist reines Wunschdenken, einen Backup will Veh ja so oder so, da er mit Tzavellas ja einen LV abgeben will, und sollte es bei Djakpa es wirklich etwas ernstes sein, wird Veh umso erpichter darauf sein einen weiteren LV zu bekommen.

  106. ich finde, gerade weil die ersten drei °Profi“ligen sind, auch zwei Manschaften in 1. und 3. total daneben.

    Wo bleibt die Breite? Wir sind ein großes Land.

  107. ZITAT:

    “ Ansoonsten hilft nur Hühnersuppe „

    Von Stada.

  108. nee, muß schon bio-hühnchen sein.

  109. Würde gerne mal genau wissen, welche Schwächen Bellaid so im Unnerhaus bei uns zeigt. Durfte m.W. nach ja nie spielen. Hatte – bevor er wieder zurück kam – etliche Spiele mit seinem französischen Ardennen-Klub im Kampf um den Aufstieg in Ligue 1 absolviert, bis bei denen und bei ihm der Faden riss.

  110. @101 Danke, Chriz für die aufschlussreichen Informationen.

    @110 Stuttgart & Bremen haben Mannschaften in der 3.Liga, 2 Teams im Profi-Fussball sollte also nicht das Problem sein.

    @113 Man könnte den Bastians ein halbes Jahr von Freiburg leihen.

  111. Zitat:

    Es sei die Frage erlaubt: Wieviele 20jährige hättest Du denn gerne? „

    Ich habe geschrieben: Würden wir ein Spiel verlieren, wenn wir anstatt Köhler den Titsch-Rovero aufstellen oder anstelle Djakppa den Jung?

    Wenn ich mich recht erinnere wurde vor 1 1/2 Jahren um Titsch-Rovero von den Insidern hier ein mords Tam-Tam gemacht. Ich habe ihn leider noch nie spielen gesehen, damit er nachweisen konnte, er taugt nicht.

    Darum geht es mir. Jung und Rode gelten nicht als Beispiel. Jung spielt schon fast zwei Jahre und Rode ist als Leistungsträger von Offenbach zu uns gewechselt.

  112. ZITAT:

    @113 Man könnte den Bastians ein halbes Jahr von Freiburg leihen. „

    Der will zur Hertha, die ihn ab Sommer eh hat.

  113. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Außer dem geschätzten CE hat hier doch niemand Ahnung vom Fußball. „

    Was willst du trinken?

  114. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Geht das überhaupt eine Mannschaft in der 2. und eine in der 3. Liga? „

    Gute Frage, ich glaube nicht, da beides Profiliga. „

    Sehr gute Frage die ich mir auch gestellt habe, es ist schon vorgekommen das Vereine in der 3. Liga gespielt haben und deren 2. Vertretung „nur“ eine Klasse darunter, so spielte letztes Jahr Braunschweid in Liga 3, und deren 2. in der Regionalliga Nord. 2. Mannschaften durften nur nie(?) in die 2.Liga aufsteigen.

    Es scheint theoretisch also möglich das unsere 1. in der 2. Liga weiter ihr Glück versucht und unsere 2. gleichzeitig in Liga 3 aufsteigt. Sollte unsere 1. in der darauf folgenen Saison absteigen und unsere 2. aufsteigen müsste die 2. auf ihren Aufstieg verzichten und unsere 1. bliebe drin. Hätte auch was.

  115. Ei, isch will auch mein Habibsche endlich mal kicken sehen.

    Unmöglich, dieses Foddjache ohne freie Kür.

  116. Ich bin ein Star! Holt mich hier raus!

  117. @Chriz

    Ich meine Stuttgart 2 ist mal nicht in die 2. Liga aufgestiegen, weil die erste im Oberhaus geckickt hat. Weiß aber nicht mehr wann.

  118. ZITAT:

    “ Ei, isch will auch mein Habibsche endlich mal kicken sehen.

    Unmöglich, dieses Foddjache ohne freie Kür. „

    Yep

  119. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ei, isch will auch mein Habibsche endlich mal kicken sehen.

    Unmöglich, dieses Foddjache ohne freie Kür. „

    Yep „

    Ich sag nur Real Madrid. Der hatt den Van Nistelroy abgekocht.

  120. Re. Djakba

    Wäre das nun zu metaphysisch einen Ikea-Bezug herzustellen?

    So inetwa: je seltener es eine Schraube im Aufbau-Set gibt, desso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie kaputt geht.

    Binse, neh.

    Könnte man gegen vorgesorgt haben.

    EFC Fahhradkette

    *menawhile, auf Holz klopf*

  121. ZITAT:

    “ Ich bin ein Star! Holt mich hier raus! „

    solange Internet noch geht, bleibst Du da wo Du bist.

  122. 127;128: nur Wuiff bleibt immer

  123. ZITAT:

    “ @Chriz

    Ich meine Stuttgart 2 ist mal nicht in die 2. Liga aufgestiegen, weil die erste im Oberhaus geckickt hat. Weiß aber nicht mehr wann. „

    1. und 2. Liga ist definitiv ausgeschlossen, ob das jetzt auch für 2. und 3. Liga gilt?

  124. ZITAT:

    “ @Chriz

    Ich meine Stuttgart 2 ist mal nicht in die 2. Liga aufgestiegen, weil die erste im Oberhaus geckickt hat. Weiß aber nicht mehr wann. „

    genauso ist es, 2 Vereine vom gleichen Besitzer dürfen nicht in einer Liga spielen. Es muss immer eine Liga (mindestens) dazwischen liegen.

  125. Schappka hat Knie.

  126. @HeinzGründel

    Des war enn Schpass, awer sowas von.

  127. ZITAT:

    “ Weiß ich halt net. „

    Meine Recherche hat mich auch nicht schlauer gemacht: http://www.gutefrage.net/frage.....mannschaft

  128. „*menawhile, auf Holz klopf*“

    Jetzt lasst doch mal das blöde Hölzenbein-Bashing sein.

  129. Hatten wir schon dass Djakpa verletzt ist?

  130. Wo? Am Kopp?

  131. Die Frage „2. und 3. Liga“ stellt sich nicht.

    http://www.beveswelt.de/wp-con....._jetzt.jpg

  132. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Weiß ich halt net. „

    Meine Recherche hat mich auch nicht schlauer gemacht: http://www.gutefrage.net/frage.....mannschaft

    2. und 3. Liga scheint zulässig zu sein.

    http://www.sportnord.de/CMS/im.....Statut.pdf

  133. ZITAT:

    “ nee, muß schon bio-hühnchen sein. „

    Die gibt’s aber nicht vom Arzt auf Rezept.

  134. ZITAT:

    “ Wo? Am Kopp? „

    Vogelwild.

  135. ZITAT:

    “ Hatten wir schon dass Djakpa verletzt ist? „

    Ja.

  136. Ach, der Djakpa ist verletzt.

  137. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hatten wir schon dass Djakpa verletzt ist? „

    Ja. „

    Ah. Dann bring ich es morgen nochmal. Zur Sicherheit.

  138. Bei der Gelegenheit hätte ich dann noch mal eine Frage zum Laktattest..

  139. 143; Versicherung allein reicht net, das weiß doch jedes Kind. Absichern, Altersvorsorge und was das alles kostet. das kann ein ganzes Paket werden.

  140. Entschuldigung, wenn ich hier so reinplatze.

    War hier nicht mal die Frage nach der mangelnden Fitness? Die kann dann aber nicht allein an Skibbe gelegen haben. Jedenfalls so lange diese Auswertung nicht genauer den zeitlichen Rahmen darstellt …

  141. @151: verstehe ich nicht…

  142. @ 151. Trainer Baade

    Arg übern Kamm gescheert. Ist auch stark psychologisch abhängig. Kampfwillen, Charakter und so ….

  143. @Trainer Baade

    „alle Tore ab der 85. Minute in den vergangenen zehn Jahren, die eine für die Punktvergabe entscheidende Wendung brachten,“

    Ich bin mir ohne genaueres Hinsehen sicher, dass ca. 97,8 % der Negativ-„Ereignisse“, die bei der Eintracht zu Buche stehen, in der zweiten Hälfte der Ära Skibbe aufgetreten sind.

  144. 2. und 3. Liga ist zulässig. Nichtzulässig ist, wenn die 1. Mannschaft 3. Liga und die 2. Mannschaft ind der Regionalliga spielt.

    Damit muss sich dann der FSV im Sommer beschäftigen und wir, bei Nichtaufstieg, 2013.

  145. @ Kickwelt-Statistik

    „Pulled by the hairs“, wie der Engländer nicht sagt.

    Las ich gerade: wenn wir einen Inder nähmen, bekämen wir bestimmt Tata als Sponsor. Interessant. Kann man nicht einen von unseren Spielern einindern? Vielleicht nicht gerade Rode, das fiele auf…

  146. Ob der Tzavellas jetzt doch noch rüber muss?

  147. Tata. das klingt schon so dynamisch. Gerade für eine Automobilmarke.

    Ich fahr mit meinem Goggo nach Maroggo

  148. Schlimmer als KiK wäre das auch nicht.

  149. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Schlimmer als KiK wäre das auch nicht. „

    Kikers Frankfurt hätte was..

  150. Ich habe gestern gelesen, dass der Richard Brenson den insolvent Bank Nothern Rock übernommen hat und ebenso das Trikotsponsoring von Newcastle United, wo zuvor Nothern Rock geworben hat. Das sind noch Typen.

  151. In Anbetracht deiner hier dokumentierten “ Zweiradkarriere“ wundert mich eine solche Aussage nicht

    http://www.blog-g.de/images/ma.....i76.jpg

    Wie beim Mofa so auch im Denken. Maserati, Mercedes, , Maybach sind mit solchen Typen einfach nicht zu machen.

  152. Ich lasse mich nicht provozieren.

  153. und wie sagt der Präses: in einem Jahr ist alles vergessen.

  154. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ In Anbetracht deiner hier dokumentierten “ Zweiradkarriere“ wundert mich eine solche Aussage nicht

    http://www.blog-g.de/images/ma.....i76.jpg

    Wie beim Mofa so auch im Denken. Maserati, Mercedes, , Maybach sind mit solchen Typen einfach nicht zu machen. „

    Jetzt hastes offenbach endlich kapiert: auch beim Fussball stellt sich stets die Frage der Klassenzugehörigkeit.

  155. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Außer dem geschätzten CE hat hier doch niemand Ahnung vom Fußball. „

    Was willst du trinken? „

    Ich mag gerne deutsche Weiß- und spanische Rotweine, trinke gegen den Durscht aber lieber das eine oder andere Schöppsche. En Achter wär‘ also nedd schlescht. ;-)

  156. Was hat den der Sponsor mit der Klasse der Mannschaft zu tun? Die Bayern laufen doch auch mit dem Zeichen eines eines auf Massenbzocke arbeitenden Unternehmens auf.

  157. Nachtrag: Trikotsponsorenübersicht:

    http://www.trikot-shop24.de/bl.....2011-2012/

    Nicht unbedingt eine Superquelle, aber dafür mit bunt.

  158. Dutt?

    „…der Trend geht zum Talent.“

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1254923

  159. @169

    Sehr lustig finde ich:

    TSG Hoffenheim (kein Sponsor) » 0 Mio./-100%

  160. Am 20. Januar kratz ich mich am Sack. Aber mal so richtig.

  161. ZITAT:

    “ Am 20. Januar kratz ich mich am Sack. Aber mal so richtig. „

    Ich auch. Wie jeden Tag

  162. Tja, dem Herrn Murmel war er ja zu klein..

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....85,00.html

  163. ZITAT:

    “ Was hat den der Sponsor mit der Klasse der Mannschaft zu tun? Die Bayern laufen doch auch mit dem Zeichen eines eines auf Massenbzocke arbeitenden Unternehmens auf. „

    Kann mit die Bayern aber nur schwer mi KiK Schriftzug vorstellen

  164. ZITAT:

    “ Was hat den der Sponsor mit der Klasse der Mannschaft zu tun? Die Bayern laufen doch auch mit dem Zeichen eines eines auf Massenbzocke arbeitenden Unternehmens auf. „

    Geb acht…

  165. Bundestrojaner.

  166. ZITAT:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....85,00.html

    Kinderhandel:

    „+++ Wolfsburg holt 13-Jährigen +++“

  167. ZITAT:

    „Kann mit die Bayern aber nur schwer mi KiK Schriftzug vorstellen „

    Ich schon. Danke, rege Fantasie. Wäre aber nicht schlau von KiK.

    http://www.trainer-baade.de/de.....sor-fluch/

  168. ZITAT:

    “ Tja, dem Herrn Murmel war er ja zu klein..

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....85,00.html

    Der soll seinen albernen Sack mal schön über italienischen Rasen schleifen.

  169. @ Stefan

    War des ’ne Kreidler 3 Gang ? Uffgemotzt bis zum geht net mehr ?

    Farbe wie meine Garelli Bonanza.

  170. eigentlich hindert den guten schwegler ja nichts, den sack zu zumachen und einen vertrag für die erste liga zu unterschreiben. aber man wird den verdacht nicht los, dass es wie letztes jahr, erstmal ums zocken geht und ich unke mal, kurz vor schluss wird man ihn bei einem anderen verein unterschreiben sehen.

    es ist ziemlich auf sand gebaut, zu glauben, dass eine mannschaft mit einem trainer und einem kapiän deren verträge auslaufen, sich unglaublich ins zeuglegen …

  171. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....85,00.html

    Kinderhandel:

    „+++ Wolfsburg holt 13-Jährigen +++“ „

    und Frauen wollen die Radkappen auch noch holen, tssss…

    http://www.sport1.de/de/fussba.....05079.html

  172. Immer wieder schmierig, der Typ:

    „Deshalb kann ich guten Gewissens sagen, dass mein Herz beinahe geblutet hat, diese Menschen zurücklassen zu müssen.“

    http://www.ran.de/de/fussball/.....abbel.html

  173. Perfide Kleinstsponsorenakquise via Stadionlautsprecher:

    “ Wir bitten unsere Zuschauer alle Ab- und Zugänge freizuhalten…“

  174. ZITAT:

    “ Immer wieder schmierig, der Typ:

    „Deshalb kann ich guten Gewissens sagen, dass mein Herz beinahe geblutet hat, diese Menschen zurücklassen zu müssen.“

    http://www.ran.de/de/fussball/.....abbel.html

    Er hätte das Zeug zum Wulff.

  175. Beinahe geblutet. Uff, das war knapp!

  176. Schwegler muss auch erst mal ein besseres Angebot bekommen als von uns.

  177. ZITAT:

    “ Schwegler muss auch erst mal ein besseres Angebot bekommen als von uns. „

    Lakic hat eins..

  178. http://www.spox.com/de/sport/f.....eidel.html

    Ähhm, wäre das nicht einer für uns gewesen?

    Soll der Bruno nochmal beim Scheich anrufen?

  179. ZITAT:

    “ Schwegler muss auch erst mal ein besseres Angebot bekommen als von uns. „

    Das wird er leider bekommen, da bin ich mir sicher. Zum Beispiel vom HSV, von Stuttgart, von Bremen, von Schalke oder von Wolfsburg. Nicht zu vergessen Gladbach.

    Wird sehr schwer, ihn zu halten.

  180. Ich würde mal davon ausgehen das uns ein etablierter Erstligist überbietet. Von der mangelnden sportlichen Perspektive mal ganz zu schweigen. Und hierbei gehe ich von einem Aufstieg aus.

  181. Zum Glück herrscht im DM kein Mangel.

    Der HSV hat ja schon einen anderen Schweizer an der Angel, Schalke hat Neustädter geholt etc.

    Das könnte vielleicht was werden.

  182. Hessenadler Attila

    Die Eintracht ist doch Kummer gewohnt…

    Wenn er weg will, soll er gehen. Fataler wäre es, ihm ein neues Angebot zu unterbreiten, welches sich der Verein wirtschaftlich nicht leisten kann.

  183. Eine fatale Einstellung wie ich meine… man sollte sich darum kümmern das man sich etwas leisten kann. Der Weg alle wegzuschicken die besser sind als irgendwelche Billigheimer erscheint mir nicht gerade zielführend.

  184. Schwegler soll gehen, wenn er will, wie bitte? Geht’s noch? Wirklich fatal wäre es, wenn wir uns Schwegler nicht mehr leisten könnten. An solch einen Kummer würde ich mich garantiert nicht gewöhnen…

  185. ZITAT:

    “ Zum Glück herrscht im DM kein Mangel „

    Dann wollen wir mal hoffen dass nicht plötzlich mal einer auf die nicht ganz von der Hand zu weisende Idee kommt, einen, der mit dem Ball umgehen kann, nicht für die Position als Abräumer einzusetzen.

    Sonstist er plötzlich doch weg, der Pirmin.

  186. Klar können die genannten uns überbieten, wenn sie einen Spieler wirklich wollen. Ich halte das auch für möglich und könnte es Schwegi nicht verdenken, ein solches Angebot anzunehmen.

    Aber: wer von denen ist denn wirklich schwach auf der 6? Und für wen von denen ist Schwegler auf dieser sehr wichtigen Position denn erste Wahl? Die kaufen doch im Zweifel noch ambitionierter ein als von einem Zweitligisten, selbst einem Aufsteiger. Und Talent ist er mit 25 (oder so) auch nicht mehr. Ob die für ihn richtig Kohle hinlegen wollen, ist doch keinesfalls sicher. Da müßte schon ein Trainer individuell sehr überzeugt von ihm sein. Wenn wir uns dagegen (dank Stada?) strecken, so weit es geht, kann das in der selben Größenordnung liegen. Und bei uns kann und wird er spielen. Was gut ist, für seine Nati-Laufbahn.

    Der HSV streckt sich nach einem 19jährigen Siebenmillioner(tm).

    Unter diesen Umständen kann ich mir vorstellen, dass er einen 2Jahresvertrag nur für L1 bei uns unterzeichnet.

  187. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    http://www.spox.com/de/sport/f.....eidel.html

    Ähhm, wäre das nicht einer für uns gewesen?“

    Nur im Paket mit Baktus.

  188. @199

    Ach was, auf solche Ideen kommt doch niemand. Völlig abwegig!

  189. @200

    Wir müssen uns erst mal bezüglich der 30.Mios Verlust strecken von denen die grüne Lügenpresse schreibt. Ich machs ungern, aber das 7 Fette Jahre Szenario dieses Blogverleiders hat schon etwas für sich.

    Selbst im Falle des Aufstiegs stehen wir erst mal ziemlich blöde da. Ohne Spieler ohne Trainer..

    Keene Arbeit keene Wohnung, keene Wohnung keene Arbeit.

    Und weit und breit kein Rathaus das man plündern könnte.

  190. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zum Glück herrscht im DM kein Mangel „

    Dann wollen wir mal hoffen dass nicht plötzlich mal einer auf die nicht ganz von der Hand zu weisende Idee kommt, einen, der mit dem Ball umgehen kann, nicht für die Position als Abräumer einzusetzen.

    Sonstist er plötzlich doch weg, der Pirmin. „

    Erklär’s mir.

  191. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @88

    MIr würde erst mal eine reichen. „

    Wenn ich dich in die Finger kriege mein Freundchen…. „

    Wieso? Und was dann?

  192. Hessenadler Attila

    @Horst

    bitte nicht falsch verstehen, es gibt wohl keine zwei Meinungen, dass man Schwegler auch nächste Saison gerne weiterhin in Frankfurt sehen möchte.

    Immerhin gibt er keine falschen Treuschwüre ab (wie andere vor ihm … siehe NadW, etc.)

    Das die Spieler sich finanziell stetig verbessern wollen ist verständlich.

    Wenn andererseits ein Verein, der das abgeschlossene Geschäftsjahr mit 10 Mio. Minus abgeschlossen hat und zudem noch auf weitere Transfereinnahmen hofft, dann bei Anschlußverträgen auch Schmerzgrenzen berücksichtigen muss und daher nicht mit jedem Angebot mithalten können, dann trennen sich eben die Wege.

    Diese Erfahrung ist aber nicht neu in Frankfurt. Es sind auch schon vor einem (von mir nicht gewünschten) Schweglerabgang viele Publikumslieblinge gegangen, die man gerne gehalten hätte.

    Ich bezweifle zudem, dass ein neuer Hauptsponsor sooo viel Geld mitbringt, dass die Kriegskasse wieder prall gefüllt ist und man großzügige Gehälter anbieten kann.

    Man kann wirklich nur hoffen, dass der Aufstieg gelingt, und man sich im Oberhaus halten kann und so langsam wieder wirtschaftlich auf die Füße kommt.

  193. Quetschemännsche

    „man sollte sich darum kümmern das man sich etwas leisten kann.“

    Und was hat man gemacht, als man sich etwas leisten konnte ? Richtig. Das Geld zum Fenster rausgeworfen.

    Es bringt in Frankfurt nix, sich was leisten zu können. Hier ist es besser Brötchen backen zu müssen.

    Möglichst ganz kleine.

    Allem anderen ist man einfach nicht gewachsen. Da bricht sonst gleich der Wahn aus. Und wo der hinführt da sind wir jetzt.

  194. ZITAT:

    “ 30 Mios? Mark? „

    Sorry gilt natürlich nur für den Fall des Nichtaufstiegs.

  195. ZITAT:

    “ „man sollte sich darum kümmern das man sich etwas leisten kann.“

    Und was hat man gemacht, als man sich etwas leisten konnte ? Richtig. Das Geld zum Fenster rausgeworfen.

    Es bringt in Frankfurt nix, sich was leisten zu können. Hier ist es besser Brötchen backen zu müssen.

    Möglichst ganz kleine.

    Allem anderen ist man einfach nicht gewachsen. Da bricht sonst gleich der Wahn aus. Und wo der hinführt da sind wir jetzt. „

    Völliger Quatsch.

  196. Boah, Quetsche, du bist wirklich immer noch der Meinung zwei Transfers von vier Millionen wäre irgendwas, was man in der Bundesliga sich „was leisten“ nennt, oder?

    Erdnüsse sind das. Und waren das.

  197. Es soll sogar in Frankfurt Leute geben die mit Geld umgehen können. Da muß man sich noch nicht mal vom Umfeld treiben lassen.

  198. Schwegler? Wir haben doch Abu.

  199. Heinz,203

    Trainer auf Jobsuche laufen überall rum. Sogar immer mal wieder auch gute. Wenn wir aufsteigen bleibt Veh ausserdem. Und den Schui haben wir auch noch.

    Spieler wird schwieriger, zugegeben. Aber Hübner holt haufenweise billigere bessere. Ausserdem laufen uns einige, die bisher für wenig viel gekriegt haben, aus. Mit Kompetenz und Mühe läßt sich da schon eine BuLiTruppe zusammenstellen.

    Verlust? Wir sind doch total schuldenfrei. Noch oder dann zumindest fast noch. Jedenfalls ist die Situation – bei allem Ernst der Lage – nicht aussichtslos.

  200. ZITAT:

    “ Schwegler? Wir haben doch Abu. „

    Ebent. Bin sicher, dass der auch im Hinblick auf den möglichen Schweglerverlust gesichtet wird.

  201. ZITAT:

    “ Eine fatale Einstellung wie ich meine… man sollte sich darum kümmern das man sich etwas leisten kann. Der Weg alle wegzuschicken die besser sind als irgendwelche Billigheimer erscheint mir nicht gerade zielführend. „

    +11eins1elf

  202. SehnsuchtNachKonzept

    ZITAT:

    “ Gegen Köln fand ich das Debut von Dudda auch nicht so schlecht – o.k. die Frisur ist gewöhnungsbedürftig und am Anfang war etwas Nervosität dabei.

    Warum hört man von ihm nichts mehr? „

    Julian Dudda ist zur Zeit noch Schüler und hat – meines Wissens – erst ab nächster Saison einen Profivertrag. Er selber hat mir auf Nachfrage gesagt, dass es ihn nicht überrascht, dieses Jahr nicht berücksichtigt zu werden, das sei so abgesprochen.

  203. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Es soll sogar in Frankfurt Leute geben die mit Geld umgehen können. Da muß man sich noch nicht mal vom Umfeld treiben lassen. „

    Das „Umfeld“ sitzt aber auch bei den „Getriebenen“.

  204. Klar bleibt Schwegler nur im Falle des Aufstiegs, alles andere kann ich mir zwar sehr gut vorstellen., entspräche aber halt nur meinem Wunschdenken.

    Sehr schön wäre auch, er könnte beim Weggang uns noch monitär was bringen, dazu muss aber erst verlängert werden.

    Wer will denn schon als ablösefreier Schnapp so unter ferner liefen mit eingekauft werden?

    *weiter träum*

  205. ZITAT:

    “ Tja, dem Herrn Murmel war er ja zu klein..

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....85,00.html

    Italien. Da passt der fallsüchtige Gnom hin.

  206. 2 Jahre nur gültig in Liga 1, das ist denke ich ein realistisches Ziel. Und EF sollte sich ziemlich mühen, scheitern eigentlich nicht erlaubt.

  207. Die Eintracht hat nicht viel Geld und wird es in absehbarer Zeit auch nicht haben. Ich halte es schon für sinnvoll, wenn man bei Vertragsverlängerungen etwas mehr zahlt, wenn man von dem Spieler überzeugt ist und er in der Vergangenheit gute Leistungen gebracht hat. Man weiß nie was man für einen Ersatz bekommt, der ggf. auch noch Ablöse kostet. Da immer richtig zu liegen ist natürlich auch nicht einfach, aber dafür haben wir ja gut bezahlte Manager.

    Wenn ein Kicker aber unbedingt weg will, dann sollte man den Reisenden nicht aufhalten.

  208. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Boah, Quetsche, du bist wirklich immer noch der Meinung zwei Transfers von vier Millionen wäre irgendwas, was man in der Bundesliga sich „was leisten“ nennt, oder?

    Erdnüsse sind das. Und waren das. „

    Wenn die Auswahl der „Erdnüsse“ aber nicht sitzt, weil man selbst damit, solche (schon etwas größere) Erdnüsse richtig einzuschätzen und auszuwählen, nicht klarkommt, dann muß man bei den Erdnuss“experten“ ausmisten.

    Und wenn man dazu nicht in der Lage ist, weil es sich bei diesen Herren um den inneren Kern des Vereins, um die heiligen Kühe handelt, dann fällt man eben immer wieder auf die Schnauze. Auch bei Erdnüssen.

  209. ZITAT:

    “ Ich habe gestern gelesen, dass der Richard Brenson den insolvent Bank Nothern Rock übernommen hat und ebenso das Trikotsponsoring von Newcastle United, wo zuvor Nothern Rock geworben hat. Das sind noch Typen. „

    Tragen die Jungs dann alle „Virgin“ auf dem Trikot???

  210. Hatt se nicht gemerkt. Klar. Wie auch

    http://www.newsecho.de/zeitges.....r_autobahn

    Demnächst bekomm ich von solchen Wesen wieder den Fußball erklärt.

  211. caio gehts, allem anschein zum trotz, nicht immer gut:

    mit grippe im bett der ärmste.

  212. Appel jetzt?

  213. ZITAT:

    “ Tragen die Jungs dann alle „Virgin“ auf dem Trikot??? „

    Sieht so aus:

    http://www.nufc.co.uk/articles.....70_2566271

  214. ZITAT:

    “ Appel jetzt? „

    Negativ

  215. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tragen die Jungs dann alle „Virgin“ auf dem Trikot??? „

    Sieht so aus:

    http://www.nufc.co.uk/articles.....70_2566271

    Die habens gut… jungfräuliches Geld zum ausgeben, das wär auch ma was für uns gewesen

  216. Eintracht Frankfurt in der Unnerhos ist eben nicht sexy genug.

  217. ZITAT:

    “ 30 Mios? Mark? „

    Gerne, nehm ich sofort! ;-)

  218. http://www.hr-online.de/websit.....t_43673775

    Was zwitschern die Alle-auf-dem-Zettel-Scouts?

  219. @234

    Es herrscht bei uns zu wenig Euphorie?! Aha.

    Tanzt!

  220. Kann man sich beim Frauenfunk eigentlich auch den Aufstieg wünschen?

    Und wenn ja, wer muss dann dort anrufen? Heribert? Bruno? Armin?

  221. Hmm, vielleicht.

    Man beachte Kommentar #3 und #5

    http://www.transfermarkt.de/de.....eite1.html

  222. ZITAT:

    “ @234

    Es herrscht bei uns zu wenig Euphorie?! Aha.

    Tanzt! „

    Rutsch mir den Buckel runter

  223. Eine Alternative für Köhler und Djakpa und die IV. Aha. Ein Linksochs.

  224. Ich bin scharf.

  225. Bei dem Namen „Schönfleisch-Backofen“ mußte ich kurz lachen.

  226. ZITAT:

    “ @234

    Es herrscht bei uns zu wenig Euphorie?! Aha.

    Tanzt! „

    Nimm das, Pursche!

    http://youtu.be/FWTQmnrZiyg

  227. at 243

    Jetzt bin ich nicht mehr scharf ;-).

  228. ZITAT:

    “ Bei dem Namen „Schönfleisch-Backofen“ mußte ich kurz lachen. „

    hehe

  229. Bewerten Sie auf eine Skala von +3 bis -3 Ihre Zustimmung:

    „Ich träume von der Tochter des Trainers“

    „Apfelkuchen ist mein Aphodisiakum“

    http://bundesliga.t-online.de/.....3462/index

  230. Im Heimatland der Natter:

    Trotz Schuldenmisere verteilt Griechenland weiter großzügige Sozialleistungen. Neueste Bürokratenblüte: die Ausweitung von Beihilfen und Vergünstigungen auf Gruppen wie Spielsüchtige, Pyromanen und Pädophile.

    http://www.handelsblatt.com/po.....55636.html

  231. Innenverteidiger, der auch links spielen kann? Linksverteidiger, der auch innen spielen kann?

    Butscher?Schönheim? Jemal? Braafheid? Oczipka? Der kann nicht Innen….Badstuber! *lol*

    Schindler von 1860 würde ich nehmen……:^°

  232. @ 248 „…Beihilfen und Vergünstigungen auf Gruppen wie Spielsüchtige, Pyromanen und Pädophile…“

    Damit ist sicher der Militärhaushalt gemeint. Und der ist unantastbar.

    http://www.zeit.de/2012/02/Rue.....iechenland

  233. @248

    Interessant. Dann können wir uns in diesem Blog auch über Euronen, Drachmen, Türkische Lira, Dolares oder Schwyzer Fränkli unterhalten. Festgeld schießt keine Tore, Geld schon…

  234. Wir verpflichten doch nur gestandene Spieler, sdie uns sfort helfen können…

    Mal im Ernst: Da alle anderen immer nur noch Teenager casten, halte ich es nicht für verkehrt, gegen den Trend Endzwanziger zu prüfen. Da haben gerade relativ gute Spieler ziemlichen Wertverfall. Das bedarf natürlich einer kompetenten Auswahl.

  235. Von Otto lernen heisst siegen lernen. Rehakles rulez. Senioren an die Macht.

  236. at 253

    Mir egal, ob jung oder nicht mehr so jung, gut soll er sein, der neue Spieler. Gordon und Lehmann sind derzeit gestandene weniger gute Kicker, aber wie soll man das vorher wissen………

  237. Off topic, aber lesenswert.

    Eigentlich unfassbar:

    „Ich quäle mich drei Stunden durch ein Interview, teils in Pfälzisch, ich komme ja auch aus der Pfalz. Als es endlich vorbei ist, gehen wir ins Vorzimmer. Er öffnet einen Schrank, holt ein schwarzes Kunstleder-Portemonnaie raus mit dem Wappen der Bundesrepublik und drunter in Silber seine Unterschrift.

    Und dann sagt er in pfälzischem Du: „Jetzt fahrschd du zurück nach Hamburg und sagschd deim Vorstand än scheene Gruß vun mir, unn er soll dir immer schee Bimbes (Geld, d. Red.) noi mache.“

    http://www.taz.de/Ex-Bild-Chef.....n-/!85432/

  238. Immer noch keine Sau in der Gerüchteküche, die bis Samstag verpflichtet werden soll ?

    Profil: gut und scharf

  239. Ach, wir nehmen die billige Familienlösung:

    http://www.transfermarkt.de/de.....52348.html

  240. ZITAT:

    “ Ach, wir nehmen die billige Familienlösung:

    http://www.transfermarkt.de/de.....52348.html

    Mit nicht-gefärbten Haaren.

  241. Der kleine Bruno ist bei dem Marktwert zu teuer.

  242. ZITAT:

    “ Off topic, aber lesenswert.

    Eigentlich unfassbar:

    „Ich quäle mich drei Stunden durch ein Interview, teils in Pfälzisch, ich komme ja auch aus der Pfalz. Als es endlich vorbei ist, gehen wir ins Vorzimmer. Er öffnet einen Schrank, holt ein schwarzes Kunstleder-Portemonnaie raus mit dem Wappen der Bundesrepublik und drunter in Silber seine Unterschrift.

    Und dann sagt er in pfälzischem Du: „Jetzt fahrschd du zurück nach Hamburg und sagschd deim Vorstand än scheene Gruß vun mir, unn er soll dir immer schee Bimbes (Geld, d. Red.) noi mache.“

    http://www.taz.de/Ex-Bild-Chef.....n-/!85432/

    was hast du von dem dicken erwartet ?

  243. ZITAT:

    „..

    was hast du von dem dicken erwartet ? „

    Nicht viel; aber dieses „schwarzes Kunstleder-Portemonnaie raus mit dem Wappen der Bundesrepublik und drunter in Silber seine Unterschrift“ – Szenario ist erschreckend billig.

    Und ich fürchte, dass einige Berufspolitiker auch heute ähnlich ticken, jeglicher Couleur…. Deformation professionel heißt das wohl.

  244. Nachtrag 262:

    Und was die deutsche Einheit anbetrifft, bin ich nach wie vor froh, dass 1989/90 eben gerade der Bimbes-Kohl am Drücker war, und nicht der Saarländer Oskar….

  245. ZITAT:

    “ Nachtrag 262:

    Und was die deutsche Einheit anbetrifft, bin ich nach wie vor froh, dass 1989/90 eben gerade der Bimbes-Kohl am Drücker war, und nicht der Saarländer Oskar…. „

    wegen den blühenden Landschaften ?

  246. ZITAT:

    “ … Pest … Cholera … „

    Ja, das trifft es wohl sehr gut!

  247. Antizyklisch handeln. Ich esse süß.

  248. ZITAT:

    “ wegen den blühenden Landschaften ? „

    Nein, aber Oskar hätte die Alliierten nicht rumgekriegt, und an dem Faktum der Wiedervereinigung ist ja wohl nicht herumzukritteln, oder?

    Und im Vergleich zur DDR-Tristesse blühen dort jetzt auch Landschaften, auch im übertragenen Sinn. Ich habe Verwandte „drüben“ und wenn die etwas nicht abkönnen, dann ist es DDR-Ostalgie. Das unterschreibt jeder, der wegen Nichtstromlinienförmigkeit Probleme mit der Stasi bekam. Dass die DDR-Greise ihr Volk drangsaliert haben, das bleibt ja hier hoffentlich unstrittig. Anderenfalls wünsche ich eine gute Reise nach Nordkorea – dort kann man dann am eigenen Leib erfahren, wie so ein System funktioniert.

  249. Ich verspreche: Wenn es mir hier nicht passt gehe ich nach drüben.

  250. ZITAT:

    “ Ich verspreche: Wenn es mir hier nicht passt gehe ich nach drüben. „

    Der Krieger als Blogwart in Nordkorea. Passt.

  251. Richtig. Erste Zickereien im Dschungelcamp. Bei der Anprobe der Kleidung.

  252. Kohl oder Nordkorea.

    Genau! So hießen die Alternativen!

  253. ZITAT:

    “ Richtig. Erste Zickereien im Dschungelcamp. Bei der Anprobe der Kleidung. „

    Hihihi.

  254. ZITAT:

    “ Kohl oder Nordkorea.

    Genau! So hießen die Alternativen! „

    Schwimm rüber!

  255. Ohh … ihr seid inzwischen bei politischen Themen angekommen. Mercato also immer noch tote Hose? Caio auch noch da? Mist …

  256. Vincent der Magier mag das Rot der Hosen nicht. Erste Konflikte schon vor dem Einzug.

  257. ZITAT:

    “ Ohh … ihr seid inzwischen bei politischen Themen angekommen. Mercato also immer noch tote Hose? Caio auch noch da? Mist … „

    Das annere ist doch langweilig. Habe gerade mal auf dem Transfermarkt so gegoogelt. Also Caio ist ´ne Million wert, Basti Jung das zweieinhalbfache; selbst der Benni ist wertvoller als der Caio.

    Und der unsympathische Diego soll zurück nach Bremen. Diego, der Unsympath.

    Affenzirkus! Ich nehm´ des net Ernst. Aber e bissi mittratsche, des gefällt mer.

  258. ZITAT:

    “ Vincent der Magier mag das Rot der Hosen nicht. Erste Konflikte schon vor dem Einzug. „

    Quelle?

  259. Der Veh ist fast so clever wie ich:

    „Das Problem sind nicht wir, das Problem ist, dass die Konkurrenten Düsseldorf und Greuther Fürth noch besser sind.“

    http://www.fr-online.de/fotost.....tem,2.html

  260. Dann, Armin Veh, mach´ einfach Deinen Job und jaul´ nicht rum; genau- der Aufstieg ist DEIN Job, nicht meiner; ansonsten: rutsch´ mir doch den Buckel runter:

    „Ich bin geil auf den Aufstieg. Ich bin scharf darauf, in die erste Liga zurückzukehren. Dafür arbeite ich und ich hoffe, dass meine Spieler auch scharf darauf sind. Ich kann das ganze Gejammer nicht mehr hören. Die sollen mir den Buckel runterrutschen.“

    http://www.fr-online.de/fotost.....tem,6.html

  261. ZITAT:

    “ Dann, Armin Veh, mach´ einfach Deinen Job und jaul´ nicht rum; genau- der Aufstieg ist DEIN Job, nicht meiner; ansonsten: rutsch´ mir doch den Buckel runter:

    Eigentlich jaulst hier gerade nur Du. ;-)

  262. http://m.transfermarkt.de/de/f.....1_1_1.html

    Guter Mann, wie ich finde. Aber DM ist sicherlich nicht die dringendste Baustelle außer Pirmin hat eindeutige Äußerungen getätigt.

  263. Das problem war ja schon letztes Jahr, dass wir nie abgestiegen wären, wenn nicht ein paar andere einfach besser gewesen wären.

  264. ZITAT:

    “ RTL „

    Die Blöd hat noch nix; Kim Gloss hat Herpes.

    Btw: So ’ne Sonderseite wäre doch auch mal was für die FR, oder? Titten und Tiere gehen immer.

    http://www.bild.de/dschungelca......bild.html

  265. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dann, Armin Veh, mach´ einfach Deinen Job und jaul´ nicht rum; genau- der Aufstieg ist DEIN Job, nicht meiner; ansonsten: rutsch´ mir doch den Buckel runter:

    Eigentlich jaulst hier gerade nur Du. ;-) „

    F… y..!

  266. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Das problem war ja schon letztes Jahr, dass wir nie abgestiegen wären, wenn nicht ein paar andere einfach besser gewesen wären. „

    Die saßen nur nicht im Denkgefängnis.

  267. ZITAT:

    „F… y..! „

    Feed yak?

  268. Sonderseite Dschungelcamp machen wir, ABB.

  269. Nachtrag 281:

    Ich finde es wirklich behämmert, wie Bestverdiener wie Veh so tun, als ob sie mit ihrem Auftrag nichts zu tun haben.

    Spieler sollen sich für den Aufstieg motivieren und für den Aufstieg kämpfen.

    Der Trainer soll – zusammen mit dem Sportdirektor und dem VV – geeignete Spieler aussuchen/werben und den vorhandenen Kader bestmöglichst motivieren und aufstellen.

    Wenn Veh seine „rutscht mir doch den Buckel runter“-Nummer strapaziert, soll er in Rente gehen. Ich brauch´ solche Typen nicht, die ticken wie „Eigentlich habe ich es ja nicht mehr nötig, aber…“. Das kotzt mich an. Dieser ganze Fußball-Markt ist überhitzt und ausgeflippt, die sollten alle paar Nullen vor dem Komma weniger verdienen und die Eintrittskarten billiger sein. Ja, rutscht´mir doch den Buckel runter.

  270. Was soll ich tun? Man motiviert mich nicht richtig.

  271. ZITAT:

    “ Das problem war ja schon letztes Jahr, dass wir nie abgestiegen wären, wenn nicht ein paar andere einfach besser gewesen wären. „

    Wir wären vermutlich auch nicht abgestiegen, wenn die Tasmanen mit Leidenschaft, Hingabe und Willen bei der Sache gewesen wären. Stattdessen hatten sie die Hosen voll und haben nix mehr auf die Reihe gekriegt.

  272. Sehr schön Herr Veh, da kann ich nur 100% zustimmen:

    http://www.fr-online.de/fotost.....23260.html

    „Mohamadou Idrissou, das ist ein verrückter Hund, der will jedes Spiel gewinnen und reißt die Mannschaft mit. Aber Benny Köhler oder Alex Meier sind andere Charaktere.“

    Zu deutsch: Laschies.

  273. Eigentlich ist das ein erschreckendes Armutszeugnis, welches Veh den Spielern da ausstellt; das heißt nichts anderes, als dass wir da eine verwöhnte Luschen-Spielergeneration haben, die für ein Ziel wie den direkten Wiederaufstieg Sonder-Motivationsenheiten braucht – aber bei so Typen wie Köhler, Schwegler und Meier habe ich auch nichts anderes erwartet, denen ist das Phlegma in ihre (trotz ihres jungen Alters zahlreichen) Stirnfalten eingeritzt:

    „.die Arbeit im Trainingslager in Katar: Ich will daran arbeiten, dass bei uns mehr Emotionalität reinkommt. Wir müssen mehr Leidenschaft reinbekommen. Wir müssen ein richtig geiler Haufen werden. Ich weiß, das ist nicht leicht. Man kann Menschen nicht groß ändern, aber ein wenig schon.“

    http://www.fr-online.de/fotost.....23260.html

  274. ZITAT:

    “ Sonderseite Dschungelcamp machen wir, ABB. „

    Dankt mir nicht. :)

  275. Jawoll: Wer jammere, könne Veh den Buckel runterrutschen.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_43673775

    (Schlussabsatz !)

  276. ZITAT:

    “ Was soll ich tun? Man motiviert mich nicht richtig. „

    Also ich bin jetzt voll auf Linie. Danke, Trainer.

  277. Mit 10 Idrissous würde man die Spiele auch nicht gewinnen. Ein bis drei Spieler zum „mitreißen“ sollten genügen, sonst ziehen nicht mehr alle in eine Richtung.

    Köhler und Meier sind keine Führungsspieler laut Veh, zu gebrauchen sind sie wohl trotzdem, sonst würden sie nicht spielen.

  278. Holla, Veh vermisst – im Gegensatz zu Düsseldorf und Fürth – hier Euphorie.

  279. Ja, ekrot, ganz neu ist das jetzt aber nicht. Djakpas Verletzung ist übrigens, wie meist, nicht so schlimm.

  280. Gewinnen wollen die alle. Was können die dafür, wenn die Mitspieler nicht alles geben? Da ist man dann doch nicht blöd und gibt den Streber. Ist ja auch egal, das Gehalt wird pünktlich überwiesen.

  281. Herr Veh, dann drängt sich mir als Laien-Fachlaie die Überlegung auf, doch mal dem einen oder anderen Spieler aus der sogenannten 2.Reihe oder U23 eine Chance zu geben, sein Feuer in die Waagschale zu werfen, sofern er hat und es einbringen kann.

  282. ZITAT:

    “ Ja, ekrot, ganz neu ist das jetzt aber nicht. Djakpas Verletzung ist übrigens, wie meist, nicht so schlimm. „

    Gute Nachricht! Ich bin nur verblüfft, dass er die Dinge jetzt so unverblümt anspricht.

  283. ZITAT:

    “ Antizyklisch handeln. Ich esse süß. „

    Presskopp mit Appelmus.

    Was ist eigentlich hier los ?

  284. Ach so, die Grüne Bild ist auch auf dem Quivive. Kilchi.

  285. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Antizyklisch handeln. Ich esse süß. „

    Presskopp mit Appelmus.

    Was ist eigentlich hier los ? „

    Die FR-Statements von Veh sorgen hier für blanken Realismus, das ist los.

  286. Ich lasse mir von den Miesmachern hier denAufstieg nicht kaputtmachen. Geht doch weiter zumLachen in den Keller. Aber nicht vergessen das Licht auszumachen dabei.

  287. ZITAT:

    “ Ich lasse mir von den Miesmachern hier denAufstieg nicht kaputtmachen. Geht doch weiter zumLachen in den Keller. Aber nicht vergessen das Licht auszumachen dabei. „

    Ich bin Realist. Ich bin hier nicht zur Bespaßung. Ich bin einer von mehreren Boten, der auf schlechte Nachrichten hinweist – nachdem ich sie in der FR gelesen habe. Dafür danke ich der FR-Sportredaktion. Ausdrücklich. Anhand der Veh-Statements in der FR in „neun Bildern“ offenbart sich das gesamte Elend; man muss nur mit offenen Augen lesen und das Hirn einschalten. Es ist einfach nur schrecklich!

    http://www.fr-online.de/eintra.....23248.html

  288. Der wird von mir noch mehr Emotionalität bekommen als er vertragen kann.

  289. ZITAT:

    “ …man muss nur mit offenen Augen lesen und das Hirn einschalten.“

    … und zwischen den Zeilen lesen! Jawohl. Sensible Menschen können das, Herr Blogwart und Herr Gründel.

  290. Wenn die Euphorie mit mir durchgeht kann ich nicht Differenzieren. Tut mir leid. Vollgas ab jetzt.

  291. ZITAT:

    “ Vollgas ab jetzt. „

    Man müsste es den Spielern in den Allerwertesten blasen können, das Vollgas.

  292. Begeisterung. Dann soll er andere Spieler aufstellen.

    Kein Meier! Kein Köhler!

    In der Ballsporthalle war er zu faul zum coachen.

  293. Ich finde Vehs Äusserungen gut. Kann aber auch daran liegen, dass ich ein geiler Haufen bin.

    Im übrigen trifft er doch ins Schwarze, wenn er feststellt, dass die Mannschaft zu brav ist: der Führungsspieler wird doch auch hier in den Kommentaren täglich mindestens einmal gefordert. Nach Spycher und Amas Abgang fehlte die richtige Balance in der Mannschaft („zu kuschelig“). Und dass D-Dorf und Fürth zuletzt stärker waren als wir, ist noch auch nichts schockierend neues.

  294. Herr Veh bleiben sie bei Aufstieg ?

    Im Mittelfeld sind lauter Leisetreter ohne Druck.

  295. ZITAT:

    “ …

    Im übrigen trifft er doch ins Schwarze, wenn er feststellt, dass die Mannschaft zu brav ist: … „

    Ja, natürlich trifft er damit ins Schwarze. Nur: Wer könnte eher was daran ändern, ich oder Veh?

    Ich kritisiere die Selbstdistanzierung Vehs von seiner eigenen, originären Aufgabe. „Eigentlich habe ich es nicht nötig, aber….“. Das nervt!

    Es ist SEIN Job, die Mannschaft heißzumachen und bei BH und HB um einen oder zwei Wadenbeißer zu betteln (schlimm genug, das das nötig ist)! Er soll nicht ständig so tun, als ob er damit nichts zu tun hätte. Das nervt mich.

  296. ZITAT:

    „Ich kritisiere die Selbstdistanzierung Vehs von seiner eigenen, originären Aufgabe. „

    Wo tut er das ?

    Ich weiss nicht, wen er mit dem Satz

    „Ich kann das ganze Gejammer nicht mehr hören. Die sollen mir den Buckel runterrutschen.“ anspricht.

  297. ZITAT:

    “ … Geht doch weiter zum Lachen in den Keller. Aber nicht vergessen das Licht auszumachen dabei. „

    Da sitzt doch noch der Michi.

  298. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich kritisiere die Selbstdistanzierung Vehs von seiner eigenen, originären Aufgabe. „

    Wo tut er das ?

    Meines Erachtens tut er das ständig. Und zwar von Anbeginn. Erst war es der Rasen. Jetzt das „ganze Gejammer“.

    Ja, wer jammert wohl? Und weswegen?

    Ich kann es Dir sagen: Ich jammere, und zwar, weil die letzten sechs-acht Spiele dieses Kaders keine gewesen waren, die ich mir befreit hätte angucken können. Das waren Scheiß-Spiele von einer Scheiß-Mannschaft. Und diese Scheiß-Mannschaft mit dieser scheiß-bornierten Einstellung, nämlich so ein toller, teurer Kader zu sein, steigt auf diese Tour nicht auf. Ganz einfach, weil es nicht gerecht wäre. Spieler wie Köhler, Meier, Korkmaz und Schwegler etc. zeigen auf ihre ganze dünnbrustige Poser-Art eine Arroganz, die mich ankotzt. Sie sind nicht gut. Sie sind Mittelmaß.

    Aber egal. Fußball ist nicht gerecht. Und Düsseldorf und Fürth packen es vielleicht wieder nicht.

    Und kommt mir jetzt nicht mehr mit der Nummer „Bist Du ein Eintracht-Fan“?

    Ihr habt den Schuss immer noch nicht gehört.

  299. „Ihr habt den Schuss immer noch nicht gehört.“

    Zum Glück haben wir ja dich, auf dass du es uns erklärst.

  300. ZITAT:

    “ „Ihr habt den Schuss immer noch nicht gehört.“

    Zum Glück haben wir ja dich, auf dass du es uns erklärst. „

    Guck´ Dir einfach die letzten acht Spiele noch mal an – und dann die jeweiligen acht Spiele von Düsseldorf, Fürth, St. Pauli und Paderborn.

    Schau´ Dir die Einstellung der einzelnen Spieler an.

    Dann brauchst Du mich nicht.

  301. So. Hatte ein Meeting mit der Stada. Die wollen zügig in die Championsleague; wegen der internationaln Märkte. Da ist für günstige deutsche Pharmaprodukte einiges an Musik drin.

    Schwegler soll KEINEN neuen Vertrag erhalten. Der ist uns zu billig.

    Im Raum stehen min 100 Mio pro Saison. Minus meine Commission.

  302. Gut gemacht! Ich schlage vor, du rufst gleich den Bruno an. Der soll sich schnellstes um Xavi und Iniesta kümmern. Dann können die noch mit ins Trainingslager fahren.

  303. Darf ich dir danken, Murmel?

  304. ZITAT:

    “ So. Hatte ein Meeting mit der Stada. Die wollen zügig in die Championsleague; wegen der internationaln Märkte. Da ist für günstige deutsche Pharmaprodukte einiges an Musik drin.

    Schwegler soll KEINEN neuen Vertrag erhalten. Der ist uns zu billig.

    Im Raum stehen min 100 Mio pro Saison. Minus meine Commission. „

    Der mann hat doch getrunken.Ich merk sowas sofort

  305. Und ich hab so eine Ahnung, was das für ein Meeting gewesen ist.

  306. @319 Ich bezog mich nur auf das aktuelle Interview. In früheren Interviews hätte ich auch was zu meckern, das aktuelle deute ich eher in die Richtung „Wir jammern nicht, sondern wir ziehen das jetzt durch“. Nicht die verkehrteste Einstellung. finde ich.

  307. ZITAT:

    Im Raum stehen min 100 Mio pro Saison. Minus meine Commission. „

    Die Murmel war doch bestimmt auch schon für Octagon unterwegs. Den sollte man doch hier kennen!

  308. Klopp, Tuchel – da ist Feuer drin.

    Der Veh ist mir viel zu brav!

    Der soll sich mal an die eigene Nase fassen.

  309. Veh schwebt über der Mannschaft, betrachtet sie – und hat recht.

    Überfliegt den Verein und erkennt wie’s um ihn bestellt ist.

    Dann flattert er davon.

    Veh mit Vogel-Vau.

  310. ZITAT:

    “ Darf ich dir danken, Murmel? „

    Kümmer Dich um die Auflage; Spacken; und zwar mit Emocion.

  311. ZITAT:

    “ Und ich hab so eine Ahnung, was das für ein Meeting gewesen ist. „

    Du sollst Aktenzeichen XY gucken. Nochmal Spacken.

  312. Veh als Spieler?

    War jetzt auch nicht so prickelnd!

  313. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und ich hab so eine Ahnung, was das für ein Meeting gewesen ist. „

    Du sollst Aktenzeichen XY gucken. Nochmal Spacken. „

    Es ging wahrscheinlich eh nur ums TV Programm

  314. Erst DSDS und jetzt Der Bachelor. Ich geb’s mir.

  315. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So. Hatte ein Meeting mit der Stada. Die wollen zügig in die Championsleague; wegen der internationaln Märkte. Da ist für günstige deutsche Pharmaprodukte einiges an Musik drin.

    Schwegler soll KEINEN neuen Vertrag erhalten. Der ist uns zu billig.

    Im Raum stehen min 100 Mio pro Saison. Minus meine Commission. „

    Vergess net, dass ich die Telefonnummer hatte.

    50/50?

  316. ZITAT:

    “ Erst DSDS und jetzt Der Bachelor. Ich geb’s mir. „

    Alles besser als 2. Liga.

  317. Und ManCity vs. Pool ist um einiges langsamer als das Zweitligagedresche von gestern. Ist das jetzt der schlechtere Fußball?

  318. Es ist ja alles Wahnsinn. Der brave, treue Eintracht-Fan diskutiert tatsächlich noch über Caio und den Laktattest. Nach 3 1/2 Jahren.

    Ihr seid alle noch bekloppter als ich.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12740598

  319. Alle. Immer. Hier.

  320. Dauernd soll uns einer abgehen. Keiner ist uns zugänglich. Transferpolitik der Nummer Eins am Main.

  321. … irgendwann Nidda

  322. Eh, Manchester. Mannschaften kommen auf den Platz, es läuft Joy Division.

  323. ZITAT:

    “ Eh, Manchester. Mannschaften kommen auf den Platz, es läuft Joy Division. „

    Smiths hätten es ja auch sein können.

  324. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eh, Manchester. Mannschaften kommen auf den Platz, es läuft Joy Division. „

    Smiths hätten es ja auch sein können. „

    Naheliegend wäre bei City Oasis gewesen. Deshalb einen Extrapunkt für den DJ.

  325. ZITAT:

    “ Erst DSDS und jetzt Der Bachelor. Ich geb’s mir. „

    Hat der Heinz ne Rose bekommen?

  326. Die Stadt hat musikalisch schon was zu bieten.

  327. Cast away kann man auch immer wieder gucken. Zemeckis ist eh‘ der dreifach bessere Spielberg.

  328. ZITAT:

    “ Die Stadt hat musikalisch schon was zu bieten. „

    Das sicher. Aber wenn der Heinz dann endlich die Eintracht gekauft hat, dann spielt er uns „Cold Play“ vom HeinzPad und ich weiß, wen ich dafür verantwortlich mache.

  329. Träumen wir nicht alle davon, unsere einsame Insel zu verlassen und zu den Menschen zu finden? Und ist nicht auch unser einziger Freund auf diesem beschwerlichen Weg – ein Ball?

    Ich meine schon.

  330. Apropos Casting:

    Wer wird denn jetzt der neue Abwehrspieler?

  331. Augenspülung de luxe.

  332. Wisst ihr was wir brauchen? Einen Leader, einen echten Typen, der vorneweg geht und die Jungs anfeuert, gerade wenn es mal nicht so laufen sollte.

    Unser Trainer scheint das auch erkannt zu haben:

    „Auch die Mannschaft muss emotionaler werden. Die sind viel zu ruhig. Aber das ist eine Typ-Sache, solche Typen haben wir nicht. Sicher, wir haben Mohamadou Idrissou, das ist ein verrückter Hund, der will jedes Spiel gewinnen und reißt die Mannschaft mit. Aber Benny Köhler oder Alex Meier sind andere Charaktere. Auch Pirmin Schwegler ist ja eher ein ruhigere Typ. Ich weiß, der will unbedingt aufsteigen, dafür tut er alles.“

    und:

    „Wir brauchen Spieler, die die Mannschaft anschieben.“

    Schön wäre, wenn der Bruno uns noch so jemanden holt. Denn Veh weiß und sagt auch, dass es nahezu unmöglich istaus Meier, Köhler oder Schwegler einen solchen Typen zu machen.

    Ich sage: Rode wäre ein Kandidat. Aber das braucht noch 2-3 Jahre. Und wenn wir nicht aufsteigen, ist er weg.

  333. Englischer Fußball ist langweilig.

  334. Französischer auch.

  335. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eh, Manchester. Mannschaften kommen auf den Platz, es läuft Joy Division. „

    Smiths hätten es ja auch sein können. „

    die liefen neulich in leiria vs benfica. what difference does it make. so hieß das lied. gut. war aber vorm einlaufen.

  336. Sire, geben Sie Getränkefreiheit!

  337. „Cast away kann man auch immer wieder gucken. Zemeckis ist eh’ der dreifach bessere Spielberg.“

    Nur weil Wilson Hanks an die Wand gespielt hat. Blasphemie!

  338. Euphorie! Jetzt!

  339. Sonst gehts uns noch gut ……..

    +++ Veh schielt auf Wunderlich +++

    Mittelfeldspieler Mike Wunderlich vom FSV Frankfurt hat das Interesse von Eintracht-Trainer Armin Veh geweckt. „Der gefällt mir gut. Warum spielt er nicht bei uns?“, sagte Veh am Mittwoch. Der 25 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler, der bereits im Vorjahr bei der Eintracht gehandelt worden war, zog sich in den vergangenen sechs Monaten wegen eines Burnout-Syndroms vom Profifußball zurück, steht seit Jahresbeginn aber wieder im Kader des FSV. Aktuell ist ein Wechsel des gebürtigen Kölners kein Thema.

    (hr-online)

  340. Bei mir stellt sich trotz aller Bemühungen einfach keine Euphorie ein. So gerne es mir leid tut.

  341. Spioniert der Veh hier?

  342. ZITAT:

    “ Eh, Manchester. Mannschaften kommen auf den Platz, es läuft Joy Division. „

    Ian Curtis war City-Fan.

    Sollte man eigentlich wissen.

  343. @360

    Wir könnten Wunderlich ja gegen Caio eintauschen. Von mir aus gerne eins zu eins.

  344. Joy Division. Haben die nicht von diesen Franzosen geklaut?

    http://www.youtube.com/watch?v.....7OS30c2Fys

  345. Hallo Stefan,

    ich benutze ein iDingens (vor allem das kleine) und lese sehr gerne die Beiträge und die Kommentare. Leider kommt es sehr oft vor, dass ich mehrere hundert Kommentare runter scrollen (mit dem iDingens) muss um zum „neusten“ Kommentar zu kommen – ich habe da auch noch keinen Trick gefunden.

    Gibt es die Option (in der mobilen Version!) neben dem Feld XXX Kommentare – Neuer Kommentar eine Funktion „zum neusten kommentar“ einzubauen, so dass man direkt nach ganz unten geleitet wird?

    Danke!

  346. ZITAT:

    „Gibt es die Option (in der mobilen Version!) neben dem Feld XXX Kommentare – Neuer Kommentar eine Funktion „zum neusten kommentar“ einzubauen, so dass man direkt nach ganz unten geleitet wird?

    Klick doch mal auf „Kommentieren“

  347. „Venlo Abstieg Kandidat scheint das Gehalt des ehemaligen Stürmer des FC Zwolle können nicht husten,…“

    Bulgarenkracher wartet auf Übergang!!

    http://www.transfermarkt.de/de.....eite1.html

  348. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eh, Manchester. Mannschaften kommen auf den Platz, es läuft Joy Division. „

    Smiths hätten es ja auch sein können. „

    Naheliegend wäre bei City Oasis gewesen. Deshalb einen Extrapunkt für den DJ. „

    Naheliegend ist bei City seit Scheich Mansours Einstieg eigentlich nur noch Muslimgauze.

    http://de.wikipedia.org/wiki/M.....uslimgauze

  349. ZITAT:

    “ Sjoerd Ars „

    Immerhin im Knallerspiel im Nov. gegen Lokomotive Plovdiv 2 Treffer erzielt , das muss erst mal jemand

    nachmachen.