Eintracht Frankfurt Eine neue Aufgabe

Bild (c) Stefan, BLOG-G

Der Mann der Stunde bei Eintracht Frankfurt ist, Caio hin, Fenin her, ohne Zweifel der Mittelfeldspieler Michael Fink. Was sich Ende der Hinrunde bereits andeutete wird zur Zeit auch von den Medien wahrgenommen. Der Schwabe im Diensten der Hessen spielt wieder so, wie er es einst bei Bielefeld getan hat. Inzwischen glaubt man zu wissen, warum ihn Heribert Bruchhagen und Friedhelm Funkel unbedingt haben wollten, damals zu Beginn der Saison 2006/07.

Es hat lange gedauert bis Michael Fink Fuß fassen konnte. Schon sein Start bei der Eintracht ging irgendwie schief. In der Vorbereitung zu seiner ersten Saison brach er sich einen Zeh, anschließend konnte er lange keinen Tritt fassen. Später dann gehörte er irgendwie dazu, ohne groß aufzufallen. Meist in der Position des zweiten Mannes auf der „Sechs“ neben Benjamin Huggel eingesetzt hatte man immer den Eindruck, er fühle sich nicht wirklich wohl in dieser Rolle.

Irgendwann aber schoss er sich dann doch in die Herzen vieler Fans. Der Mann mit der Nummer 6 auf dem Rücken war es, der das erste Tor im Pokalspiel gegen die Mannschaft aus dem Vorort machte. Danach gehörte er trotz eher mäßiger Leistungen der gesamten Mannschaft fast immer zu denen, von denen man sagen konnte, er habe es wenigstens versucht. Mangelnde Schnelligkeit wusste Fink durch gutes Stellungsspiel und große Kampfkraft auszugleichen. Er spielte unauffällig, aber was man an ihm hatte, wusste man, wenn er mal nicht dabei war.

Michael Fink zieht es jetzt nach vorne, wenn man seinen Aussagen glauben schenken darf. Er selbst sieht sich lieber weiter Richtung der Spitze(n) im Mittelfeld angesiedelt, gerne auch nicht so zentral, etwas mehr Außen. Da sieht ihn momentan wohl auch sein Trainer. Und der Eindruck der Testspiele scheint die Beiden zu bestätigen.

Ich hingegen erinnere mich mit Grauen an eine Partie gegen Bochum im Waldstadion. Damals war Albert Streit in Ungnade gefallen und durfte sich das Spiel von der Tribüne aus ansehen. Michael Fink sollte den Techniker auf der offensiven rechten Mittelfeldposition ersetzen. Die Begegnung im April des letzten Jahres endete mit einer 0:3 Heimschlappe der Eintracht, und Michael Fink bekam vom „kicker“ eine glatte 5.

Das Experiment Fink offensiv ins Mittelfeld wurde damals schnell zu den Akten gelegt. Jetzt versucht man es erneut. Ich weiß selbst nicht, warum ich diesmal der Meinung bin, es könnte klappen.

Es könnte klappen – die neue Frisur ist ok, aber das Ding im Ohr ist nix.

Schlagworte:

235 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. moin stefan, die tipprunde funktioniert ja immer noch nicht. die zeit wird langsam knapp!

  2. Sorry – war diesmal mein Fehler.

  3. merci mein lieber, zu fink fällt mir nix ein, ich bin für caio. schönen tach wünsch ich dir.

  4. Der Eine muss den Anderen ja nicht ausschließen.

  5. schon klar – was ich damit sagen wollte, ist, dass ich meine, die mannschaft sollte um die zentrale figur caio aufgestellt werden. insofern darf fink ruhig mitkicken:-)

  6. Das wird ihn sicher freuen. ;)

  7. …“Ich weiß selbst nicht, warum ich diesmal der Meinung bin, es könnte klappen.“

    geht mir genauso, denke ihm wird der erhöhte technik-faktor im spiel der eintracht, der sich auch durch die neuverpflichtungen ankündigt zu pass kommen.

  8. Ihr solltet euch mehr mit unserem Spiel beschäftigen, anstatt immer über die Frisuren der Mannschaft zu sprechen!!!

  9. … ach, michi, du wirst es auch nie mehr schnallen…

  10. Sotirio Kyrgiakos

    … friesuren?!… schpiel?!

  11. Was für Frisuren?

  12. Sotirio Kyrgiakos

    … manschaft?! ???

  13. „Es hat lange gedauert bis Michael Fink Fuß fassen konnte. Schon sein Start bei der Eintracht ging irgendwie schief. In der Vorbereitung zu seiner ersten Saison brach er sich einen Zeh…“

    Wieder andere, die unlängst auch Aufmerksamkeit geschenkt bekamen, holten sich einen anständigen Muskelfasriss, bevor sie den allerersten Ball in einem Spiel für uns getreten haben und haben sich auch prächtig entwickelt.

    Mich freut das ungemein, mit den beiden. Fink und Galindo.

    Zeigt es doch auch, dass man nicht zwangsläufig nach drei bis fünf Spielen (oder sogar noch länger) schon ein Urteil über die Güte des Spielers fällen sollte.

    Ich kehre in mich und versuche zu begreifen, was dies für unsere aktuellen Neuzugänge zu bedeuten hat.

    Und freue mich wirklich sehr für Herrn Fink!

  14. Galindo und Fink. Die beiden, die mir im einzigen Spiel das ich im Jahr 2008 bisher in voller Länge gesehen habe am besten gefallen haben. Beide völlig unspektakulär. Ich werde auch immer grauer.

  15. Schön finde ich, dass hier immer mal wieder Schwarz-Weiß-Bilder gezeigt werden, da ich sie einfach ausdruckstärker finde.

  16. journalistisch einsA Beitrag! Die wesentlichen Aussage ganz am Ende des Textes:
    „Es könnte klappen – die neue Frisur ist ok, aber das Ding im Ohr ist nix.“
    Schwarz-Weiss Bild macht sich auch sehr gut.

    Hab auch das starke Gefühl, es könnte klappen. In der Stadt, die Landeshaupstad sein will, war er mittelfeldmäßig klar vornedran (Galindo abwehrmäßig), nur das mit über die Außen war nicht ganz so doll. Das Selbstvertrauen hat er – freut mich auch für ihn und die Eintracht.

  17. Zitat:
    „Galindo und Fink.[…] Beide völlig unspektakulär. Ich werde auch immer grauer.“

    Lieber un…(Möööp!) und grau als buntig und abgestiegen.

    Vergleich hinkt, da bunt nicht sofort abgestiegen bedeuten muss, ich weiß…;)

    Aber ich habe derzeit keine Probleme damit, mich zu meinem dezenten grau zu bekennen.

    Fragt mich aber mal in 6-8 Wochen. Das kann sich flugs ändern. Doch noch gilt: Dum spiro, spero. Auch in grau, bzw. schwarz-weiß…

  18. Ich bleibe skeptisch. Die Mannschaft hat sich im Vergleich zur Hinrunde ja nicht groß geändert. Fenin hat mich am Samstag von seiner Spielweise ein weinig an Takahara erinnert. Großer Einsatz, glücklos im Abschluss. Caio ist der große Unbekannte und wird es wohl noch eine Zeit lang bleiben. Ansonsten hat sich nicht viel getan. Und bis morgen wird sich wohl auch nichts mehr tun…

  19. Der Herr Fink hat mir auch immer gut gefallen. Der vermittelt den Eindruck, dass er gewinnen will. Das lässt manch einer seiner Sportsfreunde öfter mal vermissen.

    Wo wir schon bei Frisuren sind und uns zum Kompetenzzentrum Styling in der deutschen Fussballblogszene entwickeln hier ein journalistisches Highlight:
    http://www.bild.t-online.de/BI.....26092.html

    Haben die Tomaten auf den Augen? Und nichts blöderes zu schreiben?

  20. Fink spielte damals in der Spitze, bzw. war einer von 3 Offensiven im MF. Jetzt soll er in einer Raute agieren, ziemlich sicher hinter 2 Spitzen, mit genügend Defensivaufgaben. Eine Rolle, die BTW auch Preuß Ende letzter Saison prima ausgefüllt hat. Aber auch auf der 6 hab‘ ich gute Spiele von ihm gesehen, nämlich dann, als es KEINE Doppelsechs gab und er der einzige Abräumer war. Aber dafür haben wir jetzt Chris und das ist auch gut so.

    Bin gespannt wer in der Raute die „10“ übernemmen würde: Toski wohl krank, Meier noch nicht so weit, Caio ws dito, Weißenberger zu schwach, Lubicic zu großes Risiko. Ina vielleicht? Sonst wird’s doch ein 4333 (4-1-2-2-1) ohne echte 10 dafür Inamoto und Köhler.

  21. Ich glaube es läuft auf Inamoto raus. Köhler spielt sowieso. Im Prinzip ist nur ein Platz frei. Dann kann ich mich wieder schön aufregen…

  22. @19
    „Und bis morgen wird sich wohl auch nichts mehr tun… “
    Das ist doch egal; wichtig ist, was auf dem Platz am Samstag passiert: da haun wir die sowas von weg!!

  23. Es wird tradionell schwer in Berlin.

  24. @15: In dem Zusammenhang ist die Frage, wie man „Spektakel“ definiert. Ich finde Galindos Antizipation durchaus spektakulär.

    Etwas enttäuscht bin ich, dass Du nicht der FR-Linie folgst und bezüglich Fink den Begriff „bienenfleißig“ nicht untergebracht hast.

  25. @21/21: das fürcht‘ ich auch, also irgendwie so:

    Oka
    Ochs Sotos Galindo Spycher
    Chris
    Fink Ina
    Fenin Köhler
    Ama

  26. @25
    Frag mal franz ferdinand, was „Spektakel“ ist. Ansonsten versuche ich halt das Wort „Autobahn“ wo es geht zu vermeiden. Auch in Bezug auf den Schlacks mit der Nummer 14.

    Die FR-Linie interessiert mich im Moment nicht. ;)

  27. @27: Ich frage franz ferdinand aber nicht. ;-) Ist Toski wirklich krank? Das wäre doof, den hatte ich fest eingeplant.

  28. „Ich habe meine Mannschaft schon fest im Kopf“, verriet Funkel hernach, „nur über das System bin ich mir noch nicht im Klaren.“ (FR)

    läuft auf pivus Aufstellung (26) hinaus…4-3-2-1 oder 4-4-2 (mit Doppelsechs).

  29. Zitat:
    „Toski hat Mandeln.“
    Geröstet und gesalzen?? ;-)

  30. Da kann man schon einen dicken Hals kriegen.

  31. Der arme Toski hat sich wohl zuviel von Sotos ankeuchen lassen.

  32. pivu hat aufstellungsmäßig recht. nur die variante mm für mf2 verursacht mir kopfschmerzen.
    ach übrigens, ich habe heute morgen im kaffeesatz einen hatrick von benny köhler gesehen. hmhh??! der alte knipser. ;-)

  33. @34
    Schade eigentlich. Ich denke er hätte eine neue Chance kriegen können. Den fand ich in der kurzen Zeit, die er am Samstag gespielt hat, nämlich auch ganz gut.

  34. @gujuhu: Du meinst bestimmt nen Hattrick ins Fangnetz.

  35. ne andy, ich habs ja auch nich geglaubt, es waren 3 flugkopfbälle! nie mehr grappa morgens in den kaffee!

  36. Naja, für Toski spielt halt dann Stajner.

  37. @38: Dabei ist das doch die entspannteste Situation bei Eintracht-Spielen. Köhler-Benni vor dem Tor? Da kann man sich zurücklehnen und auf den Abstoß warten.

  38. Zitat:
    „@34
    Schade eigentlich. Ich denke er hätte eine neue Chance kriegen können. Den fand ich in der kurzen Zeit, die er am Samstag gespielt hat, nämlich auch ganz gut.“

    Er wird noch vor seinem Geburtstag am 17.02. wieder fitt sein und dann auch wohl noch Chancen bekommen, zu zeigen was er kann.

  39. Was haltet ihr eigentlich von der Diskussion um Jiri Stainer als dritten Stürmer hinter Ama und Fenin?

  40. Ganz ehrlich – ich habe die nicht mitbekommen.

  41. Stajner – nur eine Notlösung ohne Perspektive. Kurzfristig (solange Meier und Caio nicht da sind) aber ok. Wär‘ ’ne weitere Ohrfeige für Weißenberger.

  42. Toski hat schon seit Jahresbeginn nen dicken Hals, war daher nicht im Trainingslager und so…wie lang dauert noch mal so ne Grippe?

    Denke mal, jetzt wäre seine Chance auf’ne Chance höher, denn Meier verletzt und Caio noch nicht auf der Höhe. Obwohl, wenn der Köhlers Benny die drei Dinger in’s Fangnetz gesemmelt hat, meinetwegen auch per Fallrückzieher, bekommt er schon bald die Chance auf der linken Seite.

    Mir sind am Samstag zwei-drei ganz nette Pässe, so mit Übersicht und in den freien Raum und so, positiv aufgefallen.

  43. @42: Ich fänds super. Ich mochte den schon immer gerne. Eine interessante Mischung aus Faulheit und Genie und dabei total ballverliebt. Auf jeden Fall würde er die technische Qualität erhöhen, was gut wäre, weil ich mir da ein bisschen Sorgen um Caio mache. Der wird sich noch wundern, wenn er traumhafte Tempo-Bälle in die Füße seiner Kollegen spielt – und diese jeden verstolpern. Den Ansatz dazu konnte man schon am Samstag sehen.

  44. @stefan (36): Stimmt, Toski kommt langsam aber sicher in Fahrt. Ich hoffe, dass unser hochverehrter Übungsleiter es langsam geschnallt hat, das man Spielpraxis (wie der Name schon sagt) bei Spielen sammelt.

    Aber FF hat ja noch eine Allzweckwaffe, eine Pershing-Rakete sozusagen. *hüstel*

    http://www.kicker.de/news/fuss.....el/173527/

  45. Ich weiß, es steht auf transfermarkt.de, ist nicht die Wahnsinnsseite. Steht aber auch auf sge4ever.de, die scheinen mir grundsätzlich etwas bessere Quellen zu haben. Ganz abgesehen davon, dass so ein Deal zu Bruchhagen passen würde – siehe Taka. Der war vorher auch nur Auswechselspieler. Btw, mehr soll Stajner ja auch bei uns nicht werden.

  46. @44pivu
    „Wär’ ‘ne weitere Ohrfeige für Weißenberger.“
    Die gibt er sich in letzter Zeit selber durch sein Spiel. Er hat schon deutlich bessere Zeiten gesehen.

  47. @49: Eben. Der hatte schon gefühlte 3.700 Chancen, endlich mal was zu zeigen. Kein falsches Mitleid, den kann man meinetwegen auch abgeben. Egal, wie wichtig er fürs Mannschaftsklima ist.

  48. hihi…wir werden uns alle noch wundern! von wegen Stajner…

    Frage an FF:
    Welchen Spieler würden Sie gerne mal im Trikot der Eintracht sehen?

    Antwort:
    Thierry Henry vom FC Barcelona.

    ;)

  49. Der würde, proportional zu seiner Leistung, auch nicht mehr verdienen wie Thurk…..

  50. @49 (44): wenn er sie auch spüren würde. Wann kapiert er endlich, dass es nichts bringt, hier seinen Vertrag abzusitzen. Der soll irgendwo in die 2. Liga, beste Voraussetzungen also, sich für ein bestenfalls drittklassiges Nationalteam zu empfehlen

  51. @pivu
    Du und Deine Abneigung gegen Österreich(er) immer… ;)

  52. Solche Burschen sind Trainingsweltmeister und das liebt unsere rheinische Frohnatur.

  53. @54: Zitat:
    „@pivu
    Du und Deine Abneigung gegen Österreich(er) immer… ;)“

    Wieso, „drittklassig“ ist doch ein Kompliment, im Lostopf zur letzten WM Auslosung war die Nr. 94 (damals 96) der FIFA-Rangliste im 5. oder gar 6. Topf ;-) .

  54. Das immer unaufgeregte jedoch ein wenig selbstverliebte Umfeld bekommt am Samstag MW in die Anfangsformation gestellt :-(

  55. Mittlerweile sind sie also selbst in Österreich zu der Erkenntnis gelangt, dass Weissenberger nix bringt. Wann – so muss man sich fragen – wird es dann eigentlich bis zu FF’s Hinhälften durchdringen? Wenn es darum ginge, den wirkungslosesten Spieler der Liga zu wählen, hätte Weissenberger meiner Meinung nach prima Chancen.

  56. das mit dem Weissenberger kann FF ja wohl nicht allen ernstes machen es sei denn er will „fortschenge“

  57. FF zieht das mit MW durch bis zum bitteren Ende. Friedhelm sitzt heute noch jeden Abend vorm Kamin und ärgert sich, dass er den Rehmers Maggo hat ziehen lassen.

  58. cool, habe beim Mutterschiff 2 Tickets für Berlin inklusive ICE Fahrt gewonnen – nette Aktion ;-)

  59. Ihr malt ja den Teufel an die Wand, wohl aus Erfahrung ;)

    Fink wird sicher spielen, zusammen mit Ama und Galindo ist er einer, der aktuell in richtig guter Form ist.
    MW, MM und auch Köhler gehören auf die Bank. ‚bin da mit Franz Ferdinand auf einer Linie: Als zentrale Figur Caio. Ich würde sogar soweit gehen, ihn von Anfang an zu bringen. Seine Defensivschwächen müssen dann halt erstmal andere ausbügeln, z.B. Ina als Wasserträger und Fink neben Caio.
    Vorne Ama und Fenin und hinten mit Ochs, Galindo, Chris (vor der Abwehr) und den ewigen Spycher. Dann krachts aber gewaltig bei den Hertha Bären …

    Ich weiss, ‚bin gerade auf Wolke 7 *träum*

  60. @sgeghost
    Deine Aufstellung gefällt mir; aber FF mit 2 Spitzen auswärts: im Lebbe net. ;-((

  61. Guten Tag erstmal.
    Also ich glaube auch nicht, daß Friedhelm mit 2 Spitzen spielt. Dann könnte ich ja am Samstag schon mit frank…. anfangen.

  62. @Mark. Naja, evtl. lässt er wirklich mit 2 Spitzen spielen. Aber dafür dann mit Absicherung. Also nix Caio, stattdessen mit Chris und Fink als Doppel6er und hinten mit Ich_holz_die_Bälle_weg_Sotos ;(

  63. traber von daglfing

    der kicker meldet gerade, dass Vasoski wieder verletzt ist, allerdings nicht allzu lange

  64. Gude Rudi, es wird aber auch Zeit. Allein dein frank…. wäre ein schlüssiger Grund für zwei Spitzen ;)

  65. @68
    Du kannst ja den Friedel mal fragen, ob er für mich eine Ausnahme macht.

  66. @traber
    Dann war der kicker aber spät. Das war doch gestern schon alt… ;)

  67. FF als Clown, sagenhaft…..da simmer dabei, daas is pri-hima….

  68. Auf dem Bild sieht er aus wie Dr. House.

  69. und das war nur die Vorbereitung, möcht zu gern wissen wie das jetzt zum Saisonhöhepunkt aussieht

  70. Wie in den Siebzigern … diesmal aber nicht schwarz-weiss.

    „Neues Deutschland-Trikot. Es hat ein bisschen was von Frankfurt…“

    Gefunden in der B**D.

  71. „Die Nationalfarben sind also vertreten. Firmensprecher Oliver Brüggen verriet vor zwei Tagen bei einer DFB-Veranstaltung: „Wir hoffen, mit diesem Trikot die Euphorie von 2006 ins EM-Jahr 2008 mitzunehmen.

    Ob das gelingt mit einer Kluft, die ein bisschen an Eintracht Frankfurt erinnert?“

    Unverschämtheit sowas!!

  72. @75
    Ich kann Dir zeigen wie das aussieht.
    Autobahn.

  73. Sotirio Kyrgiakos

    … offtopic:

    eintracht ist die einzige mannschaft der liga mit einem stürmer als käptn..

  74. „… offtopic:

    eintracht ist die einzige mannschaft der liga mit einem stürmer als käptn..“

    Ausgerechnet die Eintracht….

  75. @82: Unserer offensiven Spielweise geschuldet… ahem…?!

  76. Zitat:
    „Translater please:“

    Das heißt „Dolmetschor, bitte“

  77. @81
    Andreas, Google übersetzt wie folgt (sehr holprig leider): „Eventually found the golden mean «» between Panathinaikos and Eintracht Frankfurt and Vangelis Mantzios, as advised by the first sportdog, will continue his career With the German collection by the summer in the form of borrowing.“

    ABER!

    „The Greek adjective signed his contract early in the afternoon with Eintracht in the afternoon (18:00) will fly «» for Frankfurt, in order to incorporate his new team.“

  78. Mantzios angeblich am frühem Nachmittag per Leihgeschäft auf dem goldenen Mittelweg verpflichtet und um 1800h im Flugzeug unterwegs zu uns (übersetzt Google). Abwarten, die Seriosität griechischer Wurfblätter ist bekannt.

  79. @81: Ja, aber doch nicht im englischen!

    @85:85/86: Mein Google sacht, kann er noch nicht…

    Soll also heissen was? Kimmt er? Wer arbeitet am Flughafen und kann Auscahu halten?

    Welche Infos hat die FR-Sportredaktion?

  80. …ella malaga, takxi !!! Kalispera !!!!

  81. „Welche Infos hat die FR-Sportredaktion?“
    Weiß ich nicht.

  82. „die Seriosität griechischer Wurfblätter ist bekannt.“

    Hui, a bisserl snoby today? ;-)

    Ich nenne dir sofort 10 deutsche Wurfblätter, beginnend bei der Münchner Abendzeitung bis hin zur „Welt kompakt“, wo es ähnlich seriös zugeht…

  83. @89: Ei, dann frag doch mal bei Ingo und Co. nach!

  84. Zitat:
    „@75
    Ich kann Dir zeigen wie das aussieht.
    Autobahn.“

    …*Kreisch* Funkel Lacht ?

  85.  Wenn die Flugdaten schon in einem Artikel angegeben werden, kommt er ganz sicher.

    Na ja….

  86. Hmm. Ich hätte trotzdem lieber Stajner gehabt.

  87. @90 Albert:
    Today? Always, my good Sir! Orientiere mich nur daran, daß der Transfer in Hellas schon so oft als vollzogen gemeldet wurde, daß ich schon gar nicht mehr hinhöre. Siehe auch: die diversen Wechsel des Sotirios K.

    SGE4ever meldet jetzt auch, allerdings mit gleicher Quelle.

  88. Unn ich sach noch: „Heribert, kauf nix!“ Aber nein, mir hams ja. Wahrscheinlich kommt demnächst noch Rehakles als haarfarbenaufgefrischter Sportdirektor.

  89. Die Sportredaktion weiß von nichts und Onkel Dagobert weilt bei der DFL.

  90. „Die Sportredaktion weiß von nichts.“

    Das klingt so öffentlich-rechtlich, ist es wie beim HR bei euch? Alles schläft ganz friedlich? Hey, dann bitte nicht stören! ;-)

  91. Zu spät: Ich habe sie geweckt. ;)

  92. Habe hier vom Eintracht-Forum eine glaub ich etwas bessere Übersetzung
    Guckstu hier
    http://translate.google.com/tr.....8;ie=UTF-8

  93. @98: Da muss es doch einen Spitzel geben, oder hat die FR keinen?

  94. @Andreas:
    FR ist nicht BILD.

  95. das is doch eig. ideal, wenn es stimmt. den wolltense doch eh, und so könnense jetzt mal eine halbserie schaun, ob er’s bringt und dann zuschlagen, und wenn nicht, dann wars wenigstens kein fehleinkauf…

  96. „ace“ und „dream player“ gefällt mir, das hat Stil, das ist auch in der Übersetzung journalistische Distanz. Am allerallerallerbesten ist jedoch die Bezeichnung für Funkel: „technician“. Ich nehme alles zurück, was ich je über griechische Journaille gesagt habe!

  97. Und ich halte mein „Bin sowieso dagegen“ Schild hoch.

  98. Was jetzt verpflichtet wird spielt sowie so die nächsten 6 Wochen nicht. Wir werden ihn langsam an die Mannschaft und deren Leistungsstand heranführen…..

  99. Ich find am besten, woie die FF schreiben:
    Frintchen Founke.
    Das hat was. Sieht so belgisch oder so aus.

  100. Zitat:
    „Was jetzt verpflichtet wird spielt sowie so die nächsten 6 Wochen nicht. Wir werden ihn langsam an die Mannschaft und deren Leistungsstand heranführen…..“

    ich hoffe, dass er ÜBERHAUPT nicht spielt. denn er is als ersatz für ama unf fenin gedacht, und wenn er nicht spielt, dann heißt das, dass die erste reihe sich nicht verletzt und ihre sache so gut macht, dass er nicht nötig ist.

  101. Bitte Meldung ablegen unter: „kurz notiert“
    Der löst jetzt bei mir keine Begeisterung aus, bin aber auch nicht so ein Karnevalstyp…

  102. Ich bin auch dagegen. Um was geht es?

  103. Das ging alles viel zu schnell. Über was sollen wir denn jetzt spekulieren, wo doch schon alles klar ist? SGE = Spielverderber. Die hätten ruhig noch eine Stunde warten können. Jetzt bin ich erst recht dagegen.

  104. Zitat:
    „Trotzdem dagegen, Pia.“

    na, dann hör halt weiter karnevalsschlager ;-)

    ich trink jetzt nen ouzo …

  105. Hilft das dagegen.

  106. Ich will sowas mit Dramatik. Wie bei Caio. Mit Meldungen vom Flughafen. Net einfach so… „da isser“. Langweilig!

    Dagegen.

  107. Dagegen wäre nichts einzuwänden gewesen

  108. Du willst auch lieber einen Holländer, oder Stefan?

  109. Da bin ich dagegen.

  110. Der hätte viel besser nach Nürnberg gepasst. Bitte den Airbus umlenken.

  111. Holländer machen schlimme Sachen mit Trikots. Dagegen!

  112. Heiland, wieder ein Kracher vom aktuellen Europameister!!!

  113. Zitat:
    „Ich will sowas mit Dramatik. Wie bei Caio. Mit Meldungen vom Flughafen. Net einfach so… „da isser“. Langweilig!

    Dagegen.“

    dramatik!? vielleicht so was in der art:

    funkel fährt im clownskostüm zum flughafen und nimmt unseren neuen „griechenbomber“ (ach nee, das gab’s ja schon) in empfang!?

    dagegen! die vorstellung alleine reicht schon …

  114. @126
    …und hätte uns dann im Rückspiel die Bude vollgeballert.

  115. Obwohl… jetzt wo Ajax schon den Sammy Kuffour verpflichtet… kein Holländer. Lieber einen weiteren Brasilianer.

  116. Und dann gehnse in den Coffeeshop und lachen sich über uns kaputt. Nönö!

  117. @130
    Der doch nicht. Den kocht der Galindo noch lange ab!

  118. @ funkel fährt im clownskostüm zum flughafen und nimmt unseren neuen “griechenbomber” (ach nee, das gab’s ja schon) in empfang!?

    …und bringt Die Höhner als musikalische Untermalung mit. Da simmer debai…

  119. Hoffentlich hat der neue Griechenpfeil schon mal unter 10°C Fussball gespielt, sonst dauert die Eingewöhnung so lange.

  120. „Hoffentlich hat der neue Griechenpfeil schon mal unter 10°C Fussball gespielt, sonst dauert die Eingewöhnung so lange.“

    Hihi, diese Klimadebatte ist wirklich unsäglich, kann es auch nicht mehr hören….

  121. @133
    Ich denk mal, der ist bei uns auf der Bank besser aufgehoben, als das er bei einem Verein in Augenhöhe gegen uns spielt.

  122. Zum Thema Kuffour sagst Du aber lieber nix, oder Albert? ;)

  123. Es die Aufregung schon vorbei ist bevor sie sich richtig entfalten konnte:
    Der Sirtaki ist KEIN griechischer Volkstanz, sonder wurde extra für den Film „Alexis Sorbas“ erfunden.
    Die Info nur für den Fall, dass es bald Schlagzeilen gibt, wie „Jetzt tanzt der Eintracht-Sturm Sirtaki“.

    Schaun mer mal, was der Herr so drauf hat.

  124. @135
    Zitat:
    „Hoffentlich hat der neue Griechenpfeil schon mal unter 10°C Fussball gespielt, sonst dauert die Eingewöhnung so lange.“

    In Griechenland war es in diesem Winter teilweise kälter und schneereicher als in Deutschland. Außerdem hat die SGE so tolle Heizsäcke.

  125. @136
    Er hat sich ja den optimalen Tag zum Kommen ausgesucht. Da kann er gleich mal ein bisschen probefrieren. Und es soll noch kälter werden.

  126. Kuffour bei Ajax ist totale Autobahn. Ist mir sehr peinlich…
    Mir wäre eine Verstärkung der ärztlichen Abteilung lieber gewesen. Oder ein neuer Busfahrer aus der Ukraine! (Ich glaube deswegen sind wir auswärts so schwach, unser Busfahrer fährt nicht so gut, die Spieler fühlen sich nicht wohl auf der Fahrt)

  127. Oijoijoi, seid nicht so pessimistisch meine Damen und Herren. Ronald McFunkel wird zwar kein 433 spielen lassen, aber vll. entpuppt sich unser Hellas-Bomber ja als Super-Edeljoker, den man ab der 70sten Minute reinwerfen kann.
    Und das für 300.000 Euronen, die hat HB doch in der Sofaritze stecken.

  128. Der Schunckelmusiknichtgeschmack von FF hat mir gerade noch gefehlt. Fehlt noch die Zeltinger Band. Würggh!
    Ach ihr Leit, mal wills kaum wisse
    de Friedhelms Funkel hat mal müsse
    über sein Musikgeschmack spreche
    jetzt wisse mers – es iss zum breche

    Buufbääh!

  129. Aus welcher Ritze die Kohle kommt ist mir egal. Denn ich bin dagegen! ;)

  130. Querulant…

  131. Stimmt! Das ist also die Luft-Luft-Rakete!

  132. Ergänzungsspieler

    @147 – das könnte die Alternative zu Mantzios sein, die FF angesprochen hat und von der Dagobert nichts wusste. Schade, wäre mir lieber gewesen.

  133. Können wir nicht den Stajner auch noch holen… ;-) ?

  134. Zitat:
    „Komplett off-Topc, aber groß:
    http://www.fr-online.de/top_ne.....nt=1280257

    stefan, da hast du doch die gewünschte dramatik.

    statt griechenbomber im flieger, gibt’s griechenrakete im obstlaster!

  135. @151
    Als tschechische Boden-Boden-Rakete?

  136. 3 Meter 60 lang, das nenn ich nen gescheiten 9er.

  137. bloss nich im strafraum an den sprengkopp schießen!

  138. @155
    32 Kilometer Reichweite iss auch nicht schlecht!

  139. Leider jedoch teils zerlegbar … da freuen sich Bordon und Co….

  140. Somit eröffnet sich beim Thema Lufthoheit im 16er eine völlig neue Perspektive.

  141. Zitat:
    „Ok. Dafür.“

    geht doch!

  142. Was will ich machen, er ist ja jetzt einer von uns. ;)

  143. also ich versteh die skepsis nicht. das ist exakt der richtige bewerber für die stellenausschreibung.
    die erste geige ist besetzt. sollte die eintracht wieder erwarten zum zeitpunkt der funkelwechselminuten (ca.70ste) in rückstand liegen, wird die griechenrakete eingewechselt. 1.91 lang! sotos dazu in den sturm und dann nur noch die flanken in den 16er geschaufelt. english style, so to say! die flanken schiesst von der grundlinie der,.. äh, der… ups, ich wusst da fehlt noch was.

  144. Weissenberger, gujuhu, der Weissenberger.

  145. Wollt’s grad sagen. Wer flankt? Wir bräuchten einen wie Streit!

    Wichtiger: Welche Frisur hat der Griechenbomber aktuell?

  146. Zitat:
    …aber vll. entpuppt sich unser Hellas-Bomber ja als Super-Edeljoker, den man ab der 70sten Minute reinwerfen kann.“

    Genau! Im Stile eines Edgar Schmitt oder Lothar Sippel!

  147. Dann bin ich wieder dagegen.

  148. Also stefan, so schlecht war der Epp nun auch nicht. der stand zwar meist mit dem Rücken zum Tor, hat aber immer brav abgelegt.

  149. Zitat:
    „Der Schunckelmusiknichtgeschmack von FF hat mir gerade noch gefehlt. Fehlt noch die Zeltinger Band. Würggh!
    Ach ihr Leit, mal wills kaum wisse
    de Friedhelms Funkel hat mal müsse
    über sein Musikgeschmack spreche
    jetzt wisse mers – es iss zum breche

    Buufbääh!“

    …Hi Hi Hi…wolle’me den ra’inlasse ???

  150. @164 katten-andy: hihi, lustig! noch nicht mal mehr die eigenen landsleute glauben an den.
    http://www.blog-g.de/archiv/61.....ment-71988
    muss halt der paddy mal wieder alles alleine machen!

  151. Ergänzungsspieler

    @165 – ich denke wir haben jetzt den brasilianischen Flankengott – da der auch eher erst in der 70. eingewechselt wird, passt das doch genau.

  152. Der muss aber Flanken noch üben, der Gott, der brasilianische…

  153. @173: Ach, der kann alles. Links wie rechts und so.

  154. Passt übrigens frisurentechnisch auf jeden Fall ins neue Anforderungsprofil: http://www.transfermarkt.de/de.....eigen.html

  155. @173
    Hey, Gott war nur kalt an diesem Tag, Stefan. Ich glaube nicht, dass er sehr viel üben muss…Was erzählt man sich denn hinter vorgehaltener Hand über den Neuen, Stefan? Gibt es jenseits der Autobahn ein paar (Boulevard)news, auch wenn FR nicht Bild ist?

    PS: Dieser Bericht wurde mir eben zugespielt. So also sprechen Sportreporter mit ihren Kollegen in der Redaktion (zumindest bei Antenne Bayern), wenn sie glauben nicht On AIR zu sein oder: Don’t break my heart, Halbzeit in Gladbach…

    http://radiopannen.de/mp3/pl02.....1.mp3

  156. Wir sind im Moment redaktionell etwas… äh .. unterbesetzt. Hier herrscht eher das große Schweigen, Albert. ;9

  157. nabend,

    mal schauen, was der gyros-gracher so zu bieten hat.

    wird aber wohl erstmal auf der bank platz nehmen dürfen, was?

  158. @180: Er hats wenigstends versucht …

  159. Klar, dafür wurde er ja geholt, onkel moe. Ein Edelreservist bei der Eintracht, Mannomann, so langsam wird mir der Verein unheimlich, ich versteck mich schon mal …

  160. Bleibt ruhig. Friedel morgen bei der PK:

    „Drei gestandene BL-Spieler abgeben müssen, drei Nachwuchkräfte verpflichtet…“ etc pp.

  161. Und hier zeigt er seine Klasse. (Es lebe das youtube-Scouting!)

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  162. @183: Erstmal sind kleinere Brötchen angesagt. Punkte gibts wohl nur mit einer sehr sehr klaren taktischen Ausrichtung!

  163. unsere bank ist schon mal meisterlich: europameister, stadtmeister, asienmeister,…

  164. dann hat hb noch kurz vor schluß ich glaube oder hoffe ein
    „schnäppchen“ gemacht?!
    hb gefällt mir immer besser.
    erst mal ausleihen ob er was bringt.
    @63 gefällt mir sehr gut!

  165. Zitat:
    „Ein Edelreservist bei der Eintracht, Mannomann, so langsam wird mir der Verein unheimlich…“

    genau das hab ich auch gedacht…

    was ich aber frage:

    wie läuft das eigentlich? hat die sge eigene wohnungen für solche ausgeliehenen spieler oder müssen die sich (teilweise für nur ne halbe saison) eine eigene wohnung anmieten? oder wird seitens der sge eine wohnung angemietet oder wie?

    bei ama oder sotos wird er wohl kaum unterkommen oder?

  166. Zitat:
    „Bleibt ruhig. Friedel morgen bei der PK:

    „Drei gestandene BL-Spieler abgeben müssen, drei Nachwuchkräfte verpflichtet…“ etc pp.“

    …Drei finger, Zwei Finger…Aaaugenhöhe !!!!

  167. …Drei finger, Drei finger…Aaaugenhöhe !!!!“

  168. Ergänzungsspieler

    @188 – das ist mal ’ne gute Frage.
    Ggf. kann er in eine freige Loge in der Commerzbankkathedrale einziehen. Oder ist MTs Wohnung im kunterbunten Gallus noch frei?

  169. Zitat:
    „Bleibt ruhig. Friedel morgen bei der PK:

    „Drei gestandene BL-Spieler abgeben müssen, drei Nachwuchkräfte verpflichtet…“ etc pp.“

    Was ist an dieser Aussage falsch?

  170. Das mit dem Ausleihen finde ich gut. Besser noch wäre
    es bei Mada aus HH gewesen. Ich weiß daß er so nicht
    gekommen wäre aber besser wäre es schon gewesen!!!!!!!!!!!

  171. Ergänzungsspieler

    @193 – na na na, rede mir auch MM mittels des Beispieles Fink schön. Du wirst sehen, dann tut’s garnicht mehr weh.

  172. Zitat:
    „Das mit dem Ausleihen finde ich gut. Besser noch wäre
    es bei Mada aus HH gewesen. Ich weiß daß er so nicht
    gekommen wäre aber besser wäre es schon gewesen!!!!!!!!!!!“
    Wie willst du denn jemanden ohne Vertrag ausleihen????

    Hauptsache mal was gesagt, ne?!

  173. uuhh… schon gesehen?
    (sorry für den schmuddel-link, aber seht selbst)

    http://www.bild.t-online.de/BI.....26092.html

  174. @ Christian Nee nicht Hauptsache mal was gesagt. Wer nachdenkt versteht mich schon. Außerdem habe ich mich
    schon öfters zu Wort gemeldet. Ohne zu beanspruchen
    daß es jemand gefällt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mit dem ich weiß daß er so nicht gekommen wäre (Vertrag) habe ich mich doch verständlich ausgedrückt – oder?

  175. Wie viele Schmuddel-Links sind hier pro Tag eigentlich erlaubt -mal von den Wiederholungen abgesehen?

  176. @ 197 gujuhu:
    hoppla. schulligung :-)

    war so geschockz, dass ich nicht geschaut hab, obs schon gebracht wurde…

  177. @199: Mir persönlich kann es gar nicht schmuddelig genug sein.

  178. @201 Und wo ist dann dein Link?

  179. Ja, da haben wir es, das neue Trikot. Auch ich war mit meiner Einstellung in das Blog zu spät, liegt aber an unserem miesen Geschäfts-PC, der ja fast alles sperrt. Aber was soll es, man kann ja nicht jedem zumuten alle Kommentare zu lesen, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommen. Da muß man schon etwas Rücksicht nehmen. Aber man hat sich eben mal bemüht und wollte was aktuelles zeigen. Da war mir Pia heute mittag um Sekunden oder vieleicht auch Minuten zuvor, als sie die aktuelle Meldung von der SGE-Page eingespielt hat. Ich war kurz vorher auf dieser Seite und habe die „bessere Übersetzung“ für den Neuzugang aus dem SGE-Forum gerade eingestellt und Zack kam die Pia mit der Bestätigung aus der Page. Soll man sich da ärgern. Nein Das Leben ist so schnell und man soll jedem seinen Highlight können. Damit ist Pfarrer Sommerauer mit seinem Wort zum Donnderstag fertig. Amen.

  180. @202: Den habe ich doch glatt vergessen, so schmuddelig war der. Naja.

  181. @204: Kühl, Uwe, sehr kühl.

  182. Um noch mal auf Fink zurück zu kommen. Mir gefiel ein Satz besonders, den er im hr-Interview sagte:

    „Vielleicht ist die Eintracht ja bald der große Verein, zu dem ich immer wechseln wollte.“

    Sowas hätte ich mir auch schon mal von anderen Spielern gewünscht, die z.B. Schalke über die Eintracht stellen…

  183. @206
    Das ist wirklich ein schöner Satz von Fink. Wenn andere Spieler so gedacht hätten, wären wir vieleicht schon fast so weit.

  184. @207: Ich glaube, der Unterschied ist eben der, dass der Fink etwas in der Birne hat und in der Lage ist, mal etwas zu reflektieren. Dennoch, machen wir uns nichts vor: Wenn Schalke den haben wollte, würden sie auch ihn bekommen.

  185. @208
    Aber warum gehen alle, die wir einigermaßen formen, ausgerechnet immer wieder nach Schalski?

  186. http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

    Laut FF ist Mantzios ein ‚Brecher im Sturm‘.

    Mögen sich seine Vorstellungen bewahrheiten.

  187. Weil sie eben doch nicht so intelligent sind, wie hier einige annehmen, Rudi. Und vielleicht wegen des Geldes? ;-)

  188. Hier noch ein wunderschöner Off-Topic
    http://www.taz.de/1/wahrheit/a.....d12fa1b86e

  189. @ rudi:

    ali wohl wirklich wegen der (kurzfristigen) schangse auf internationalen fußball (inkl. n11).

    über den anderen sprech ich nicht mehr ;-)

    geldgier kommt aber wohl auch irgendwie hin… dummheit wohl eher nicht.

    vielleicht ändert sich das aber ja auch noch sobald wir mal irgendwann „der große verein sind, zu dem alle wechseln wollen“ :-)

    (mein tipp: 2012 – drei jahre später verabschiedet sich fritze in den ruhestand und erhält sein gnadenbrot in der ausrangierten ehrenloge, in der in dieser rückrunde mantzios wohnt)

  190. Zitat:
    „@207: Wenn Schalke den haben wollte, würden sie auch ihn bekommen.“

    In der jetzigen Situation bin ich mir da gar nicht mehr so sicher. Die Farbe Grau aus der Vorrunde verschwindet langsam aus den Köpfen, auf Grund der neuen Personalsituation. Vielleicht reines Wunschdenken, aber ich könnte mir vorstellen, dass mit den neuen Leuten auch neuer „Wind“ in die Gehirnwindungen geblasen wird.

  191. @211
    Ach wegen dem Geld machen die das heute! Als ich Interesse am Fußball bekommen habe, ging es um den Verein.
    O.K. da gab es noch kein Abstiegsgespenst bei der SGE, aber da hat jeder hinter dem Verein gestanden und nicht nach dem Geld gegeiert. Ich glaub ich bin alt geworden. Jetzt weiß ich auch warum die Spieler immer soviel kosten. Wegen dem Geld. Hier im Blog kann man auch im hohen Alter immer noch was lernen.

  192. vielleicht sollte man diese erkenntnis auch der b**d mitteilen… das sollte die bevölerung erfahren.

    eventuell kann man die idee sogar verkaufen. gegen geld oder so…

    ;-)

  193. @216
    welche Erkenntnis?

  194. @216: Passt zu meiner Merchandising-Idee, einfach Trikots mit dem Schriftzug Nr. XY und als Name „Söldner“ zu verkaufen.

  195. @218
    Merchandising-Idee? Da geht es doch wieder ums Geld. Diese Welt ist schlecht geworden. Ich schließe mich Stefan an, ich bin dagegen.

  196. @219: Diese Welt war schon immer schlecht, nur in anderen Dimensionen.

  197. Na gut, dann geh ich jetzt in die gute Welt und schau noch ein bisschen TV, da gibt es immer, meistens, oder langsam auch seltener, ein Happy End. Und das ist für heute mein Happy End. Gutes Nächtle, wie die Klinsi so säächt.

  198. @215 jetzt dauert es nicht mehr lage und hochdeutsch rudi
    ist geschichte, oder wie soll ich das leihgeschäft verstehen?

  199. @222 lange nicht lage

  200. @ 217 rudi:

    „Jetzt weiß ich auch warum die Spieler immer soviel kosten. Wegen dem Geld“

    @ 220 uwe:

    grundsätzlich zustimmung, aber im speziellen bereich „fußball“ ist es schon „schlimmer“ geworden. das bosman-urteil hat da schon einiges zu beigetragen, dass vereinsurgesteine wie der „ewige oka“ seltener und „söldner“ wie dieser dingens aus bonames mehr werden.

    kannste nix mehr dran machen…

  201. @224: Ich glaube aber, das Urgesteine wie Oka, Binde oder Schui auch nur Urgeiste sind, weil sie nie ein besseres Angebot hatten. Klingt zynisch, ist aber so. Ansonsten: ich sage ja, die Dimension ist gewaltiger geworden, ums Geld gings aber beim Fußball schon immer.

  202. @ 225

    ja, muss man wohl gelten lassen.

    (ich weigere mich aber zu glauben, dass die bayern opa oka „nur“ mit mehr geld loseisen könnten^^)

  203. @225: Gott, oh Gott. Rechtschreibung allez.

    @226: Niemand sagt, dass Erkenntnis immer angenehm ist… ;-)

  204. Ich finde, Henning Bürger ist ein Riesentyp.

  205. „Diese Welt war schon immer schlecht“

    This is exactly what I’m talking about, man. Good night.

  206. @ 228:

    wieso, der ist doch bloss 1,74

    :-)

    gute nacht.

  207. @230: Ich denke, mit diesem Brüller sollten wir es für heute gut sein lassen… ;-)

    Gute Nacht.

  208. Hallo,

    Schade: Ich hatte mich schon auf den Jiri Stajner gefreut.
    Und freut euch nicht zu früh auf Kopfballtore vom Vangelis. Das ist nicht seine Baustelle…

  209. Zitat:


    Bin gespannt wer in der Raute die „10“ übernemmen würde: Toski wohl krank, Meier noch nicht so weit, Caio ws dito, Weißenberger zu schwach, Lubicic zu großes Risiko. Ina vielleicht? Sonst wird’s doch ein 4333 …“
    4+3+3+3=13!
    ist da schon der Torwart dabei? *Stirnkratz*

    Gruß in die Runde

    Petra

  210. Calli.TV
    Reiner Calmund macht den Bundesliga-Check bei Eintracht Frankfurt.

    http://multimediacenter.sport1.....7254,4241/

    So isses.

  211. …danke Calli !!!! Booooa, ne !