Winterpause Eine Schote für Zelico

Symbolbild. Für was weiß ich nicht.

Symbolbild. Für was weiß ich nicht.

Loser. Das bin ich. Wer nicht weiß, was dies bedeutet, kann gerne im Internet nachschauen. Dort sollte er allerdings nach „Looser“ suchen. Ein Verlierer also. Weil ich, natürlich, nach der fantastischen Saison von Eintracht Frankfurt bis kurz vor Schluss daran geglaubt hatte, dass dieser Verein tatsächlich Platz vier belegen könne. Falsch. Weil ich am Samstag beim Spiel Pest gegen Cholera für Dortmund war. Verloren. Weil ich, wie es meine Art ist, im heutigen entscheidenden Relegationsspiel zum Aufstieg in das Oberhaus zwar nicht für Kaiserslautern, aber allemal gegen Hoffenheim bin. Dreimal dürft ihr raten.

Nicht verloren, um mal wieder einen Delling zu bringen, hat natürlich „Zelico“. „Alibamboo“ hat mir Matzes Schote diesmal per Brieftaube zukommen lassen. Ich habe das Zettelchen abgetippt und präsentiere es hier.

***

Lieber Zelico,

danke für Deine Unterstützung des Eintracht Frankfurt Museums. Wie versprochen hier Deine persönliche Eintracht Schote, die der Museumsdirektor Matze Thoma gestern extra aus seinem Urlaub übermittelt hat:

23. Mai 1959: Endrundenspiel um die Deutsche Meisterschaft. Die Eintracht schlägt den FK Pirmasens mit 3:2 und stellt mit 81.000 Besuchern einen Zuschauerrekord für das Frankfurter Stadion auf. Das wir bis heute den Zuschauerrekord halten, haben wir übrigens der bekannten Dappigkeit unserer Eintracht zu verdanken. Denn: 1959 fasste das Stadion nur 80.000 Plätze. Auch die Offenbacher Kickers durften ihre Endrundenspiele im Frankfurter Stadion austragen, auch sie spielten vor 80.000 Zuschauern. Das Spiel gegen Pirmasens war ein vorentscheidendes und so hatte die Eintracht die 80.000 Karten in Windeseile verkauft. In der Woche vor der Partie meldete sich dann der FK Pirmasens und forderte die ihm zustehenden Sitzplatzkarten. Es gab aber keine mehr. Pirmasens drohte mit einer Beschwerde beim DFB, so dass die Eintracht, um Ärger aus dem Weg zu gehen, noch eine Sitztribüne für 1000 Anhänger der Gäste aufbauen ließ. Damit haben wir ganz offiziell 81.000 Zuschauer und den Besucherrekord, die Kickers haben jämmerliche 80.000. Manche Fehler sind doch ganz gut!

Wer noch nicht weiß, was es mit den Eintracht-Schoten auf sich hat, kann dies hier nachlesen, wer seine eigene Schote möchte, klicke bitte hier! Die Fördermitgliedschaft lässt sich übrigens auch verschenken – eine ideales Mitbringsel für die ganzen Grillfeste zur Zeit. Selbstverständlich inklusive Eintracht-Schote!

EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!

***

Und aus Gründen möchte ich zum Abschluss noch auf den heutigen Eintracht-Artikel der Rundschau hinweisen. Da fordern doch die Schmierfinken tatsächlich ganz frech, man möge sich in Zukunft nicht kleiner machen, als man ohnehin schon ist. Wenn das mal keinen Ärger gibt.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Ohne Aufstiegseuphorie holte die Eintracht von 7. Spieltag bis zum 34. Spieltag mit den angesprochenen Schwächephasen in der Hinrunde (Mainz, Düsseldorf) und Rückrunde (5 Spiele ohne Tor) 35 Punkte. Hochgerechnet auf die (neue) Saison ergibt das 43 Punkte und in etwa Rang 10.

  2. „Das zweite Jahr in der Bundesliga ist für einen Aufsteiger erfahrungsgemäß immer schwerer als das erste“ (aus dem FR-Artikel).

    Dann wird das nächste Jahr für Fürth und Düsseldorf wohl wirklich hart.

  3. Jim Knopf, Du hast aber vergessen, in Deiner Aufstellung das Saisonendzusammenreißen zwischen Spieltag 30 und 34 herauszurechnen. Der wirklich und ausschließlich repräsentative Zeitraum war natürlich die Phase zwischen Spieltag 7 und Spieltag 29, in dem die Eintracht abstiegswürdige 26 Punkte holten und somit ganz klar und sachlich einwandfrei belegt die Loser der Nation waren.

  4. http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Sie haben das Wort „betoniert“ benutzt……

    Dort Mund bewirbt Prib angeblich mit 3 Mio.€……

  5. Watzlaff Kadletz

    Dagegen!

  6. „So kann es kommen, muss es aber nicht.“

  7. ZITAT:

    “ Watzlaff Kadletz

    Dagegen! „

    5 Mio. haben wir sowieso nur, wenn Schwegler geht.

  8. warum denken hier fast-immer-alle bei neuen Spielern nur gleich an Kaufen-und-sonst-geht-nichts?
    ach ja, Morsche! :-)

  9. Das wäre ja der Hammer! Das zukünftige Talent Tschechiens….da ist Juventus Turin bestimmt schon dran…..

    Deja vu…..

  10. Träume sind Schäume.

  11. Ich warte auf das Aufheulen der sogenannten Realisten. Kommt da noch was?

  12. Realisten? Ich halte mich für einen. Warum sollte ich aufheulen? Wegen dem „betoniert“? Wegen dem „an den Euro-League-Plätzen kratzen“? Wegen der fehlenden Aufstiegseuphorie?

    Realistisch betrachtet, kann der Eintracht noch die eine oder andere Gerüststange „gestohlen“ werden. Mal sehen, was Klopp nach seinem Urlaub so an Spielern kauft. Könnte ja auch sein, dass er da noch den einen oder anderen Schwarz-Roten im Auge hat.

    Realistisch betrachtet sind die Aussagen in der FR sehr realistisch…….

  13. concordia-eagle

    Ich halte es zum gegenwärtigen Zeitpunkt für völlig unmöglich, irgendwelche Prognosen abzugeben. Wenn der endgültige Kader steht bin ich gerne bereit, mich dazu zu äußern.

    Mit den bisherigen 2 Verpflichtungen bin ich schon mal sehr zufrieden.

  14. Ich denke nicht, dass man mit den Transfers diesen Jahres einen weiteren Schritt erreichen kann. Die getätigten Transfers werden zur Stabilisierung des Teams benötigt. Das heisst die Zielsetzung für die neue Saison ,wird in meinen Augen, keine andere sein also 12/13.

  15. Hübner und Veh werden es schon richten :-)

  16. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Ich denke nicht, dass man mit den Transfers diesen Jahres einen weiteren Schritt erreichen kann. Die getätigten Transfers werden zur Stabilisierung des Teams benötigt. Das heisst die Zielsetzung für die neue Saison ,wird in meinen Augen, keine andere sein also 12/13. „

    Woher weißt Du denn, wer kommt und geht? Was mich rasend interessiert, wer wird/werden denn der/die neue(n) Stürmer?

  17. dieses Jahr nur knapp gescheitert, daher heißt das Ziel Champions League

  18. Kadlec! Den Namen habe ich natürlich schon gehört.

  19. „glücklich zusammengemurmelte Siege“

    Aha. So heißt das.

  20. Torsten Schäfer-Gimpel verläßt den FC Bayern. Das werden sie nicht überleben.

  21. Wieso macht man sich für die “ Rechte“ von Fußballfans stark?

    http://www.fr-online.de/rhein-.....73094.html

  22. @16: wenn man (natürlich Spekulation und Stand heute) davon ausgeht das der Stamm bleibt wie er ist, eventuell Schwegler noch geht. Die bisherigen Neuverpflichtungen berücksichtig und weiss mit welchem Budget wir uns bewegen, komme ich zu dieser (meiner) Einschätzung. Stürmer hin oder her.

  23. Nachtrag: falls es mit der Champions League nicht klappen sollte, würde ich mich auch graumäusig mit Platz 11, dem Überstehen der Gruppenphase und dem DFB-Pokalsieg zufrieden geben.

  24. ZITAT:

    “ Kadlec! Den Namen habe ich natürlich schon gehört. „

    Das ist hoffentlich der nächste „Back up“ für Huntelaar…..

  25. Ich und der Klopp! Dasselbe geschulte Auge!

  26. ZITAT:

    “ Ohne Aufstiegseuphorie holte die Eintracht von 7. Spieltag bis zum 34. Spieltag mit den angesprochenen Schwächephasen in der Hinrunde (Mainz, Düsseldorf) und Rückrunde (5 Spiele ohne Tor) 35 Punkte. Hochgerechnet auf die (neue) Saison ergibt das 43 Punkte und in etwa Rang 10. „

    Dann muß man halt eben zu Beginn der Saison etwas Euphorie organisieren, ich denke dem Armin fällt schonwas ein. Sei es, dass Grabi reaktiviert wird oder irgendsoetwas in der Art ;)

  27. ZITAT:

    “ Nachtrag: falls es mit der Champions League nicht klappen sollte, würde ich mich auch graumäusig mit Platz 11, dem Überstehen der Gruppenphase und dem DFB-Pokalsieg zufrieden geben. „

    Schon wieder dieses sich selber kleinmachen. ;-)

    Morsche.

  28. Über Turin in die CL!

  29. Und was zahlt man für einen blutjungen Tschechen, der internation schon seine Hipster-Frise gezeigt hat (genauso wie seine Qualitäten) und der noch ein Jahr gebunden ist?

    3 Milliönchen etwa?

  30. Ich liebe diese Dramaturgie in youtube-Spieler-Videos. Erst fünf Szenen zeigen, wo der Spieler kläglich vergeben hat, dann explodiert erst Musik, dann Spieler.

  31. ZITAT:

    “ Nachtrag: falls es mit der Champions League nicht klappen sollte, würde ich mich auch graumäusig mit Platz 11, dem Überstehen der Gruppenphase und dem DFB-Pokalsieg zufrieden geben. „

    Ha! Und ich werd für Platz 10 angegangen. Ich hoffe ja analog der Aufstiegseuphorie auf EL-Euphorie und ein Vordringen bis ins Achtel- oder Viertelfinale.

  32. ah, es wird schon wieder mal vorsorglich gejammert. Grauenvoll.

    Wir. International. Aus eigener Kraft.

    Da könnt ihr mich mal mit eurem „die zweite Saison ist die schwerste“, „keine Aufstiegseuphorie mehr“ und „wir werden eh nur Graupen kaufen, vom Geld für Schwegler, Rode, Trapp und Zambrano“.

  33. Heia, HSV. Das P steht für Professionalität.

    http://www.ndr.de/fernsehen/se.....4923.html#

  34. ZITAT:

    “ Wieso macht man sich für die “ Rechte“ von Fußballfans stark?

    http://www.fr-online.de/rhein-.....73094.html

    Die suchen äußerst krampfhaft nach neuen Wählergruppen. …und schwupps, mich haben sie.

  35. ZITAT:

    „Da könnt ihr mich mal mit eurem „die zweite Saison ist die schwerste“ „

    Zumal es nicht stimmt. Am häufigsten erwischt es Aufsteiger im ersten Jahr.

  36. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Da könnt ihr mich mal mit eurem „die zweite Saison ist die schwerste“ „

    Zumal es nicht stimmt. Am häufigsten erwischt es Aufsteiger im ersten Jahr. „

    Aber mit „Aufsteiger“ sind ganz sicherlich nicht wir gemeint.

  37. Wie ich den Krieger kenne träumt der von Miroslav Kadlec

  38. Morsche

    „Mentalität schlägt Talent“? Weiß nich. Klingt irgendwie nach Kaiserslautern.

  39. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Da könnt ihr mich mal mit eurem „die zweite Saison ist die schwerste“ „

    Zumal es nicht stimmt. Am häufigsten erwischt es Aufsteiger im ersten Jahr. „

    Hast Du das dur/kil schon mal gesagt?

  40. ZITAT:

    Hast Du das dur/kil schon mal gesagt? „

    Ja.

  41. ZITAT:

    “ Torsten Schäfer-Gimpel verläßt den FC Bayern. Das werden sie nicht überleben. „

    Der nächste, der die günstige Gelegenheit zur billigen Polemik nutzt. Aber egal, bereits der Doppelname macht den unwählbar.

  42. ZITAT:

    “ Wie ich den Krieger kenne träumt der von Miroslav Kadlec „

    Du kennst mich.

  43. Egänzungs-Spieler freu dich

  44. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Torsten Schäfer-Gimpel verläßt den FC Bayern. Das werden sie nicht überleben. „

    Der nächste, der die günstige Gelegenheit zur billigen Polemik nutzt. Aber egal, bereits der Doppelname macht den unwählbar. „

    No jokes with names…..unwählbar macht ihn, dass er überhaupt mal Mitglied war. Eine Mitgliedschaft beim VfB Giessen hatte ich vorausgesetzt. Aber das ist zuviel.

  45. Übrigens fühle ich mich vom MoMa des ZDF betrogen, weil die aus Vettel einen Dort Mund – Anhänger gemacht haben, nur weil der mit denen sympathisiert hatte.

  46. …jaja – das Bayerding reicht tatsächlich auch schon – trotzdem sind angenommene Doppelnamen der Inbegriff der Inkonsequenz. So einen will ich nicht als König.

  47. ZITAT:

    “ Egänzungs-Spieler freu dich „

    Nach Deinem Buchtipp drüben aufm Gesichtsbuch freue ich mich sogar weitestgehend selbst.

  48. Vor der Sintflut dachten die wahrscheinlich auch. “ Mein Gott was für ein verregneter Mai“

  49. Bitte gbet mir ein großes Taschentuch ich halte es nicht mehr aus. Was dieser Mann leidet

    ist ja unmenschlich!

    Uli Hoeneß (61) und die Tränen von Wembley.

    Vor der Pokal-Übergabe kamen die Spieler auf der Ehrentribüne an ihrem angeschlagenen Präsidenten (Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung) vorbei.

    Uli Hoeneß nahm jeden in den Arm. Franck Ribéry, den er bei dessen privaten Problemen wie einen Sohn unterstützt hatte, herzte Hoeneß besonders intensiv.

    Tränen schossen in seine Augen. Was für Tränen?

    Tränen der Freude über den Titel! Der Erleichterung nach zwei verlorenen Endspielen (2010, 2012)! Aber auch des langsamen Abschiednehmens von der großen Fußball-Bühne?

    Hoeneß zu BILD: „Es ist für mich keine Zeit zum Feiern. Trotzdem genieße ich das hier – sehr.“

    Schluchz!

  50. @ 33 Wartet doch bitte ab bis ich meine Spielzeitprognose abgebe ist für alle Beteiligten das Beste

    1. stimmt sie, 2. ihr habt keine Arbeit und braucht euch nicht gegenseitig zerfleischen.

    Denkt an meine letzte Prognose nach der Hinrunde:- 50 Punkte und Eintracht in der EL Irgendwas dran

    auszusetzen?

  51. Neugierde ist die neue Skyline

    Lewandowski sei „neugierig auf einen neuen Verein“ sagt sein Berater.

  52. Quasi ein rot-weißer Schmetterling.

  53. ZITAT:

    „Denkt an meine letzte Prognose nach der Hinrunde:- 50 Punkte und Eintracht in der EL Irgendwas dran

    auszusetzen? „

    Ja, es waren 51 und der 1 Punkt kostet mich nen 8er. Einmal verlass‘ ich mich auf Andere…

  54. @21

    Bisher zeigten sich die Piraten kein bisschen Fußball-affin. Aber es ist ein „In“-Thema, und beinhaltet wenig sinnvolle Allgemeinstrafen, somit beides Mal ein sehr logisches Thema für sie (auch wenn -ihre- Lösung- eine altbekannte ist).

    @40

    Zitat:

    “Mentalität schlägt Talent”? Weiß nich. Klingt irgendwie nach Kaiserslautern“

    Klingt für mich eher wie „siehe: Kittel“.

  55. ZITAT:

    “ Vor der Sintflut dachten die wahrscheinlich auch. “ Mein Gott was für ein verregneter Mai“ „

    Laut Eiskernbohrungen in der Antarktis, war das aber damals von Juni bis August. Uns steht das also erst noch bevor…

  56. ZITAT:

    “ Morsche

    „Mentalität schlägt Talent“? Weiß nich. Klingt irgendwie nach Kaiserslautern. „

    Richtig gut sind ohnehin nur die, die beides haben. Aber Rode hat es im Gegensatz zu Kittel und Toski offenbar geschafft. Ob er von den dreien auch derjenige mit dem meisten Talent ist, ist zumindest fraglich.

  57. Ich gucke ja jetzt nachts öfters N24. Da gehts meistens um schwarze Löcher und Supernovagedöns.

    Letztens haben sie erzählt, dass in Kanada eine Eisbarriere gebrochen ist und ein abartig großer Binnensee in den Ozean geschwappt ist. DAS führte wohl zur Sinflut.

    …oder eben doch das lasterhafte Verhalten von Leuten wie dem Gründel.

  58. Die meisten „Piraten“ dürften sich in die Hose machen, wenn die einen originären frankfurter Fußballmob begegnen und sich wünschen, sie hätte die heimische Ixbox nie verlassen.

  59. ZITAT:

    “ …oder eben doch das lasterhafte Verhalten von Leuten wie dem Gründel. „

    Ich wusste ja dass der nicht mehr der Jüngste ist – aber so alt?

  60. ZITAT:

    “ Ich gucke ja jetzt nachts öfters N24. Da gehts meistens um schwarze Löcher und Supernovagedöns.“

    Und egal, was es ist, es wird erklärt von einem japanischen Professor mit verwegner Frisur. Der Experte für alles.

  61. @ 57 Zitat:

    Ja, es waren 51 und der 1 Punkt kostet mich nen 8er. Einmal verlass’ ich mich auf Andere…

    Konnte ich wissen, das die VW-Käfer noch ein Eigentor in der letzten Minute machen?

  62. ZITAT:

    „Konnte ich wissen, das die VW-Käfer noch ein Eigentor in der letzten Minute machen? „

    Egal! Ich brauch‘ nen Schuldigen!

  63. ZITAT:

    “ Der Kapitano

    http://www.20min.ch/sport/fuss.....g-15005882

    Pfffft! Da fällt er dann wegen Leiste aus. Die reißen ohne den Umfallerdiego eh nix und wir grüßen aus Europa (im Vorbeimarsch (sic!))!

  64. Wenn der Schwegler echt zu VW geht, verstehe ich die Welt nicht mehr.

  65. Eine Lippenleserin hat Robben Torschrei beim CL Finale( Die Älteren werden sich erinnern) analysiert.

    Er sagte wohl so

    etwas wie “ Herr Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom …“

  66. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Kapitano

    http://www.20min.ch/sport/fuss.....g-15005882

    Glaubichnich „

    +1!

    Schalke: Kann sein, Wolfsburg: Nö.

  67. Huch! Eben einen Sonnenstrahl gesichtet!

  68. Alter Frankfurter

    ZITAT:

    “ Huch! Eben einen Sonnenstrahl gesichtet! „

    Fata morgana

  69. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Huch! Eben einen Sonnenstrahl gesichtet! „

    Fata morgana „

    +1111

  70. @ Pirmin Schwegler

    Wann hat man denn die Chance eine Mannschaft, als unumstrittener Capitano und eine der größten Stützen des Erfolgs, in die Euro League zu führen?

    Warum sollten wir denn nicht die Euro League so erobern, wie die Bundesliga?

    Dann als Capitano des Euro League Champions, kommt a) kein Nati Trainer mehr am Pirmin vorbei und b) beginnt das Spiel von vorne, nur eine Etage höher in der CL :D (ob mit oder ohne die SGE…)

  71. Oha. Schwegler holen, Diego halten, was ist nochmal so scheiße an Hoppelheim?

    Die kaufen wenigstens entweder Spieler aus dem Ausland oder schon dann, wenn die Trennung noch nicht so schmerzt.

  72. Warum sollte der eine Scheißhaufen weniger als der andere stinken?

  73. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Kapitano

    http://www.20min.ch/sport/fuss.....g-15005882

    Glaubichnich „

    Ichauchnich! Die haben ja keine Ahnung, diese Schweizer. Dem Pirmin, dem geht es um die sportliche Herausforderung, der will in der Pilz-Liga mitmischen. Um den schnöden Mammon geht es ihm ja gar nicht, dem Pirmin. Der würde ja auch überhaupt nicht von uns weg wollen, wenn man nur den Einzug in die Champions-Liga nicht so kläglich verpatzt hätte. Der ist schon ein Guter, der Pirmin.

  74. ZITAT:

    “ Oha. Schwegler holen, Diego halten „

    Das wäre ja doppelt schwachsinnig. Dann kann die Schaltzentrale Pirmin für den Faller den Wasserträger mimen…

  75. ZITAT:

    “ Der Kapitano

    http://www.20min.ch/sport/fuss.....g-15005882

    wo er ja hier auch keine Schlüselrolle hat, so als Kapitän und so… Verstehe einer die Schweizer, da gehen nur Österreicher und Leute aus BV drüber, die man noch weniger versteht….

  76. ZITAT:

    “ Warum sollte der eine Scheißhaufen weniger als der andere stinken? „

    Erkäre ich im nächsten Satz.

  77. ZITAT:

    “ Warum sollte der eine Scheißhaufen weniger als der andere stinken? „

    Weil der eine Haufen seinen Geruch mit dem der großen, weiten CL-Welt überdeckt.

  78. ZITAT:

    “ Der Kapitano

    http://www.20min.ch/sport/fuss.....g-15005882

    Och nöh, „offenbar“ lässt definitiv alles möglich zu, also kann man das auch mal so in Netz setzen.

    Wobei, Sommerpause und Weihnachtsplätzchen passen atm ja glänzend zusammen…

  79. ZITAT:

    “ Warum sollte der eine Scheißhaufen weniger als der andere stinken? „

    Kommt drauf an, was vorher gefressen wurde.

  80. Junge Talente zu holen und ihnen das Vertrauen zu schenken, (das war ja tatsächlich mal der Plan und es jetzt wohl wieder) gefällt mir tatsächlich (marginal) besser, als sich bei den anderen Klubs zu bedienen und diese im Wettbewerb nur durchs Geld auszustechen.

    Lakic, Helmes, Caligiuri, Pogatetz, …

  81. ZITAT:

    “ Kommt drauf an, was vorher gefressen wurde. „

    Spargel?

  82. Ich glaube nicht das es Tim Wiese nochmal in die U21 packt

  83. ZITAT:

    “ Ich glaube nicht das es Tim Wiese nochmal in die U21 packt „

    Jaja, Treffer. Allerdings ist auch richtig: in Bremen wollte ihn keiner mehr. Oder konnte ihn keiner mehr bezahlen.

  84. ZITAT:

    “ Warum sollte der eine Scheißhaufen weniger als der andere stinken? „

    Hoffenheim, so gewaltig die mir auch stinken, und so sehr ich ihnen heute abend den Abstieg wünsche, so sehr sehe ich auch, dass da einfach ein spinnerter reicher Spießer seinem Hobby nachgeht – das ist nicht schön, sogar meinetwegen scheiße, aber eben auch ein bisschen putzig. Hoffenheim lebt von und mit dem Individuum Hopp – und wird entsprechend den Weg alles Biologischen gehen.

    Wolfsburg (oder auch RB etc.) ist hingegen reiner, kalter Kommerz. Die spielen nicht, um Fußball zu spielen, sondern einzig und allein, um den Standort und die Marke zu repräsentieren. Deshalb verachte ich Wolfsburg und Konsorten aus tiefstem Herzem – wer da hingeht, ist wirklich der allerletzte Trottel.

    Sogar die Schwarze Bestie hat ja ein heißes Herz.

    Bevor Einwände komen, dass der Fußball doch schon immer kommerziell war usw.: Ja, war er, ist er, wird immer sein (obwohl er das nicht müsste – ist ja kein Naturgesetz). Es macht für mich aber einen Unterschied, ob der Kommerz noch Mittel zum Zweck ist, oder selbst der Zweck.

  85. ZITAT:

    “ Ich glaube nicht das es Tim Wiese nochmal in die U21 packt „

    Die nehmen da keine Langhaarigen mehr. Die Zeiten sind vorbei.

  86. Hoffenheim?

    SAP macht genauso Standortmarketing wie VW. Die einen brauchen die besten Ingenieure, die anderen die besten ITler.

  87. Peter Fischer hat ma gesacht “ Sexy Marke Eintracht“.

    So isses

    Wir müssen jetzt möglichst schnell und möglichst allen das auf Auge drücken. Und natürlich hat Schusch recht

    Auch wir brauchen Standortmarketing. Die Sexiesten ( schreibt man das so??) sind allemal hier.

  88. Den Unterschied, den uns 90 klarmachen will, sehe ich auch.

    Wie sind denn die Verhältnisse in Hoffenheim? Zahlt Hopp das aus Privatvermögen? Kommt das Geld aus der Firmenkasse? Wohl kaum…. Oder aus einer Stiftung?

    Bei den Oadlern in Mannem wird es m.W. von der Dietmar-Hopp-Stiftung finanziert….

    Dagegen ist der VFL eine von VW veranstaltete und finanzierte Sache. Ist aber auch nicht schwierig, denn ohne VW kein Wolfsburg…..

    Letztlich wird niemand verhindern können oder wollen, wenn jemand eigenes oder anvertrautes Geld in die Bundesliga stecken will. Die Wege sind verschieden, das Ergebnis irgendwie gleich.

  89. Pirmin – der Herausforderungssucher, hihihi

    Money makes the world go round…

  90. @93

    Ich glaube halt, dass es dem Hopp – so blöd das derzeit im Ergebnis nunmal ist – tatsächlich um seinen Dorffußballverein geht.

    VW unterstelle ich das nicht – das ist eine Dauerwerbeveranstaltung, die einen Fußballbundesligaplatz besetzt. Das kotzt mich an.

  91. ZITAT:

    “ Peter Fischer hat ma gesacht “ Sexy Marke Eintracht“.

    So isses

    Wir müssen jetzt möglichst schnell und möglichst allen das auf Auge drücken. Und natürlich hat Schusch recht

    Auch wir brauchen Standortmarketing. Die Sexiesten ( schreibt man das so??) sind allemal hier. „

    Du meinst Sexisten nehme ich an?

  92. ZITAT:

    “ Hoffenheim?

    SAP macht genauso Standortmarketing wie VW. Die einen brauchen die besten Ingenieure, die anderen die besten ITler. „

    oder zur Abwechslung mal 600 Autisten

  93. Tach.

    Für mich die Meldung des gestrigen Tages:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....ssball/

    ZITAT: „Rückkehr unter Beifall: Der schwule Fußballprofi Robbie Rogers hat sein erstes Spiel nach seinem Coming-out bestritten. Er gab sein Debüt im Trikot von Los Angeles Galaxy und feierte einen Sieg….“

    Bin ja mal gespannt, wie lange das in Europa noch dauert …

  94. Wob ist ein Kommunikationstool, Hoffenheim eine Profilneurosentherapie.

    Nächstes Thema.

  95. ZITAT:

    “ Tach.

    Für mich die Meldung des gestrigen Tages:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....ssball/

    ZITAT: „Rückkehr unter Beifall: Der schwule Fußballprofi Robbie Rogers hat sein erstes Spiel nach seinem Coming-out bestritten. Er gab sein Debüt im Trikot von Los Angeles Galaxy und feierte einen Sieg….“

    Bin ja mal gespannt, wie lange das in Europa noch dauert … „

    Nach dem Gewinn des Weltmeistertitels.

  96. Californien. Kunststück. Da wohnen ausschließlich Homos.

  97. ZITAT:

    „Nach dem Gewinn des Weltmeistertitels. „

    Es gibt keine schwulen Engländer.

  98. Bei WOB muss man im Grunde auch nur darauf warten, dass Winterkorn geht.

    Bei Hopp muss man im Grunde auch nur darauf warten, dass Hopp geht.

    Bei RB muss man im Grunde nur darauf warten, dass Mateschitz geht.

  99. ZITAT:

    “ Californien. Kunststück. Da wohnen ausschließlich Homos. „

    Und Arnie. ;-)

  100. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Nach dem Gewinn des Weltmeistertitels. „

    Es gibt keine schwulen Engländer. „

    Der war gut.

  101. Die 105 belustig mich noch mehr als Oliver Kreuzer.

  102. ZITAT:

    “ Bei WOB muss man im Grunde auch nur darauf warten, dass Winterkorn geht.

    Bei Hopp muss man im Grunde auch nur darauf warten, dass Hopp geht.

    Bei RB muss man im Grunde nur darauf warten, dass Mateschitz geht. „

    Und mir fällt Warten schon an einer roten Ampel schwer …

  103. Finde die Fehler. Suchbild 2010.

    Altintop

    Heller – Meier – Ochs

    Clark – Teber

    Köhler – Franz – Chris – Jung

    Fährmann

  104. Santana fort. Vom BVB zu Schlacke. No comment.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....01172.html

  105. Mir ist nicht ganz klar, worin der positive Marketingbeitrag besteht, ein vollkommen unpopuläres Kunstgebilde zu finanzieren. Im Gegenteil, niemand kauft eine Dose Brause oder eine Software oder ein Fahrzeug, weil ein maximal unsympathischer „Verein“ das auf der Brust stehen hat. Und auch der Bekanntheitsgrad dieser Produkte dürfte kaum noch zu steigern sein. Gilt übrigens auch für Telekom.

    Für mich ist das was Winterkorn da macht Untreue.

  106. ZITAT:

    “ Finde die Fehler. Suchbild 2010.

    Altintop

    Heller – Meier – Ochs

    Clark – Teber

    Köhler – Franz – Chris – Jung

    Fährmann „

    Jung und Meier! Alle anderen fortgejacht.

  107. ZITAT:

    “ Californien. Kunststück. Da wohnen ausschließlich Homos. „

    Außer Arnie.

  108. thema image:

    eintracht (wie auch freiburg) hat diese saison projektionsfläche für alle fussballromantiker geliefert, die von der macht des geldes im fussball angewiedert sind, hat bewiesen daß ein smartes konzept (gute zweitligakicker und erstligabankdrücker) und leidenschaft auch einmal die etablierten verhältnisse zum wackeln bringen kann, bei der eintracht war es mit der story als aschenputtel aus der zweiten liga gekommen zu sein noch märchenhafter (aka vom tellerwäscher zum millionär) und hat frankfurt deshalb deutschlandweit eine menge sympathien eingebracht.

    mit diesem geldwerten image sollte man sehr pfleglich umgehn, in erster linie sollte man alles versuchen um die erste mannschaft zusammenzuhalten und wenn man sich dazu auch noch mit kräften aus dem eigenen nachwuchs verstärken könnte (stendera, kempf, vllt. waldschmidt – so sie denn genug format haben, natürlich wär das am optimalsten, meine ich.

  109. ZITAT:

    “ Für mich ist das was Winterkorn da macht Untreue. „

    Zumal er auch noch bei Bayern im Aufsichtsrat sitzt. Beim direkten Konkurrenten. Eigentlich unfassbar sowas.

  110. Ach so, wegen Image: Gestern abend spricht man zu mir: Na, jetzt randaliert ihr ja durch Europa. Bin mal gespannt, was ihr da so für Strafen einsammelt.

  111. Das Problem, tbk: Kapitalismuskritische sind als Werbeadressaten eh uninteressant. Oder anders: wer so wenig differenziert, dass er das Modell VW im Fußball nicht verachtet, der ist gerade Zielgruppe der Werbung.

    Oder kauft sich hier wer einen Fiat oder trinkt mehr Krombacher, weil die die Eintracht bewerben?

  112. Zampano, der große

    ZITAT:

    “ Mir ist nicht ganz klar, worin der positive Marketingbeitrag besteht, ein vollkommen unpopuläres Kunstgebilde zu finanzieren. Im Gegenteil, niemand kauft eine Dose Brause oder eine Software oder ein Fahrzeug, weil ein maximal unsympathischer „Verein“ das auf der Brust stehen hat. Und auch der Bekanntheitsgrad dieser Produkte dürfte kaum noch zu steigern sein. Gilt übrigens auch für Telekom.

    Für mich ist das was Winterkorn da macht Untreue. „

    Bei VW geht es mit dem VfL im Wesentlichen um die Bespassung der VW Manager, die in der Diaspora sonst gar keine Freude haben bzw gar nicht kommen würden. Ähnliches gilt für das Sterne Restaurant Aqua oder viele andere Beispiele. Klingt seltsam, ist aber tatsächlich einer der Hauptgründe. Wer schon mal durch die Wolfsburger „Fussgängerzone“ gelaufen ist, weiss, was ich meine.

  113. ZITAT:

    “ Ach so, wegen Image: Gestern abend spricht man zu mir: Na, jetzt randaliert ihr ja durch Europa. Bin mal gespannt, was ihr da so für Strafen einsammelt. „

    Du verkehrst in den falschen Kneipen…

  114. Mein Image bei unwürdigen Kleingeistern interessiert much mal einen Scheissdreck.

    So, gehe jetzt Robbenbabys abschlachten.

  115. Hatten wir das schon? Ein Dutt: http://bit.ly/13YCXoc

  116. ZITAT:

    “ Ach so, wegen Image: Gestern abend spricht man zu mir: Na, jetzt randaliert ihr ja durch Europa. Bin mal gespannt, was ihr da so für Strafen einsammelt. „

    Kannst denen ja mal die Bayernstatistik unter die Nase reiben, obwohl…ich vergaß darüber darf man ja nicht reden

  117. Ich denke hier muss man davon ausgehen, dass weit mehr Fußball schauen als ihn verstehen. Diejenigen, die VW Wolfsburg hassen, sind wohl in der klaren Minderheit gegenüber denjenigen, die einfach mal Fußball in Deutschland sehen wollen und dann mit dem VW-Logo zugebombt (sic!) werden.

  118. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tach.

    Für mich die Meldung des gestrigen Tages:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....ssball/

    ZITAT: „Rückkehr unter Beifall: Der schwule Fußballprofi Robbie Rogers hat sein erstes Spiel nach seinem Coming-out bestritten. Er gab sein Debüt im Trikot von Los Angeles Galaxy und feierte einen Sieg….“

    Bin ja mal gespannt, wie lange das in Europa noch dauert … „

    Nach dem Gewinn des Weltmeistertitels. „

    Wohl eher nach dem aus in der Vorrunde:-)

  119. ZITAT:

    “ Das Problem, tbk: Kapitalismuskritische sind als Werbeadressaten eh uninteressant. Oder anders: wer so wenig differenziert, dass er das Modell VW im Fußball nicht verachtet, der ist gerade Zielgruppe der Werbung.

    Oder kauft sich hier wer einen Fiat oder trinkt mehr Krombacher, weil die die Eintracht bewerben? „

    das image eines erfolgreichen underdogs ist auch für smarte marketingmanager als werbefläche interessant.

    der klopp z.b. pflegt dieses image für den bvb auch auf raffinierte weise schon seit langem sehr erfolgreich.

    http://www.zeit.de/sport/2013-.....d-maerchen

  120. Zampano, der große

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kannst denen ja mal die Bayernstatistik unter die Nase reiben, obwohl…ich vergaß darüber darf man ja nicht reden „

    Denen war es im CL Finale auf den oberen Rängen nur etwas zu dunkel, dass sie es mal ordentlich ausleuchten mussten. Hab ich Verständnis für. Man stelle sich nur mal vor, da wäre jemand beim Bierholen wegen Dunkelheit auf den Stufen gestolpert. Selbst ist der Fan, der immer ausreichend Beleuchtungswerkzeug dabei hat.

  121. ZITAT:

    “ Das Problem, tbk: Kapitalismuskritische sind als Werbeadressaten eh uninteressant. Oder anders: wer so wenig differenziert, dass er das Modell VW im Fußball nicht verachtet, der ist gerade Zielgruppe der Werbung.

    Oder kauft sich hier wer einen Fiat oder trinkt mehr Krombacher, weil die die Eintracht bewerben? „

    Als die Firma Commodore aufs Bayerntrikot kam, kannte die kein Mensch in Deutschland. Einige Jahre später hörten sie auf weil sie einen Bekanntheitsgrad von 97% hatten.

    Krombacher ist traditionell im Sport aktiv und Bier und Fußball gehören zusammen. Die steigern ihren Bekanntheitsgrad evtl. noch, wenn auch marginal.

    Und auch die Verkaufszahlen von Alfa Romeo deuten darauf hin, dass es Landstriche gibt, wo noch nie einer rumgefahren ist.

    Fraport hingegen war z.B. auch so ne VW-Sache. Denen nutzt ihr Bekanntheitsgrad grad gar nix.

  122. dutt in bremen fix!

    dutt?

  123. Kopfnuss-Nobbi ist Geschichte. Offiziell.

  124. ZITAT:

    “ Kopfnuss-Nobbi ist Geschichte. Offiziell. „

    Schee.

  125. FC Honka – Eintracht Frankfurt

    Ich mach doch besser nochmal einen Ölwechsel

    Route nach Honka, Finnland 29 Stunden:-(

    Diese Route beinhaltet eine Fährstrecke.

    Auf dieser Route fallen Mautgebühren an.

    Diese Route verläuft durch mehrere Länder.

    Scheffelstraße

    60318 Frankfurt

    1. Auf Scheffelstraße nach Nordosten Richtung Hebelstraße starten

    250 m

    2. 2. Abzweigung links nehmen, um auf Friedberger Landstraße zu wechseln

    2,9 km

    3. Links abbiegen auf A661 Richtung Oberursel/Bad Homburg/Kassel/Friedberg

    9,2 km

    4. Am Autobahnkreuz 4-Bad Homburger Kreuz rechts halten und den Schildern A5 in Richtung Kassel/Gießen folgen

    109 km

    5. Auf A7 fahren

    3,9 km

    6. Links halten und weiter Richtung Ausfahrten 37-Horster Dreieck

    341 km

    7. Am Autobahnkreuz 37-Horster Dreieck links halten und den Schildern A1 in Richtung Lübeck/Berlin/Hamburg folgen

    142 km

    8. Weiter auf B207

    25,4 km

    9. Fähre Puttgarden, DE – Rødby, DK/E47 in Richtung Rødby nehmen

    Gebührenpflichtige Straße

    Sie sind bald in Dänemark

    18,7 km

    10. Geradeaus auf Rødby Færge/E47

    Weiter auf E47

    44,5 km

    11. Weiter auf E47/E55

    76,6 km

    12. Auf E20 fahren

    Teilweise gebührenpflichtige Straße

    Sie sind bald in Schweden

    54,1 km

    13. Weiter geradeaus auf E20

    Teilweise gebührenpflichtige Straße

    84,6 km

    14. Am Autobahnkreuz 30a-Trafikplats Kropp rechts halten und den Schildern E4 in Richtung Stockholm/21/Kristianstad folgen

    223 km

    15. Am Autobahnkreuz 95a-Trafikplats Ljungarum rechts halten und den Schildern E4/40 Ö/47 Ö in Richtung Stockholm/31 folgen

    750 m

    16. Auf E4 fahren

    327 km

    17. Am Autobahnkreuz 169-Trafikplats Järva Krog rechts halten und den Schildern E18 in Richtung Norrtälje/Oslo folgen

    280 m

    18. Am Autobahnkreuz Järva Krog rechts halten und den Schildern E18 in Richtung Norrtälje folgen

    450 m

    19. Leicht rechts abbiegen auf E18

    1,2 km

    20. An der Gabelung links halten, Beschilderung in Richtung E18/Norrtälje/Trafikplats Bergshamra folgen und weiter auf E18

    59,8 km

    21. Leicht rechts abbiegen, um auf E18 zu bleiben (Schilder nach Hamn/Helsingfors/Helsinki/Kapellskär)

    22,4 km

    22. Nach links abbiegen, um auf E18 zu bleiben

    400 m

    23. Nach rechts abbiegen, um auf E18 zu bleiben

    97 m

    24. Fähre Ahvenanmaa (Maarianhamina), FI -/Åland (Mariehamn), FI – Kapellskär, SE nehmen

    Gebührenpflichtige Straße

    Sie sind bald in Åland

    66,3 km

    25. Geradeaus

    400 m

    26. Geradeaus auf Havsgatan

    550 m

    27. Rechts abbiegen auf Storagatan

    750 m

    28. Weiter auf Österleden

    1,7 km

    29. Leicht rechts abbiegen Richtung Lemlandsvägen

    450 m

    30. Geradeaus auf Lemlandsvägen

    5,4 km

    31. Weiter auf Lembötevägen

    450 m

    32. Weiter auf Lemlandsvägen

    12,0 km

    33. Weiter auf Lembötevägen

    2,1 km

    34. Weiter auf Långnäsvägen

    6,7 km

    35. Nach rechts abbiegen, um auf Långnäsvägen zu bleiben

    43 m

    36. Fähre Ahvenanmaa (Långnäs) – Turku/Turku – Ahvenanmaa (Långnäs) nehmen

    Gebührenpflichtige Straße

    Sie sind bald in Finnland

    125 km

    37. Geradeaus

    400 m

    38. Rechts Richtung Hamngatan/Satamakatu abbiegen

    43 m

    39. Links abbiegen auf Hamngatan/Satamakatu

    160 m

    40. Links abbiegen auf Hertig Johans parkgata/Juhana Herttuan puistokatu/E63

    400 m

    41. Rechts abbiegen auf Lyftkransgatan/Nosturinkatu

    450 m

    42. Rechts abbiegen auf Pansiontie/Pansiovägen

    1,1 km

    43. Weiter auf Bangårdsgatan/Ratapihankatu

    1,4 km

    44. Weiter auf Helsingforsgatan/Helsinginkatu

    100 m

    45. Scharf rechts auf Aningaisgatan/Aninkaistenkatu/Route 9 Richtung 8/Raisio/Reso/E63/Lentokenttä/Flygstation/Tampere/Tammerfors

    Weiter auf Route 9

    350 m

    46. Leicht rechts abbiegen auf Tammerforsvägen/Tampereentie/Route 9

    Weiter auf Route 9

    4,3 km

    47. Weiter auf Route 9/E63 (Schilder nach Tampere/Tammerfors/Lentokenttä/Flygstation)

    121 km

    48. Bei Ausfahrt links in Route 3/Route 9/E12/E63 Richtung Tampere/Valkeakoski abbiegen

    28,8 km

    49. Bei Ausfahrt 39-40 auf 9 in Richtung Peltolammi/Vaasa/Jyväskylä/Lahti/Nokia/Pori/Lahdesjärvi/Lakalaiva/Lentokenttä/Flygstation/3/11/12 fahren

    300 m

    50. Bei Ausfahrt 40 links in Route 9/E63 Richtung Jyväskylä/Lahti/12 einfädeln

    69,9 km

    51. Rechts abbiegen auf Tampereentie/E63

    Weiter auf E63

    Den Kreisverkehr passieren

    82,0 km

    52. Weiter auf Rantaväylä

    300 m

    53. Weiter auf E75

    16,5 km

    54. Rechts abbiegen auf Nelostie/E75

    Weiter auf E75

    43,6 km

    55. Rechts abbiegen auf Liimattalantie

    500 m

    56. Links abbiegen auf Reinikantie

    700 m

    57. Scharf rechts auf Hongantie

    850 m

    Honka

    Finnland

  126. ZITAT:

    “ Kopfnuss-Nobbi ist Geschichte. Offiziell. „

    Bin kein großer Fan von Nobbi und er hat vielleicht nicht ganz so viel drauf (klar ist allerdings: mit dem Kader musst du nicht drinbleiben), aber der Rausschmiss jetzt ist schon eine Unverschämtheit.

  127. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kopfnuss-Nobbi ist Geschichte. Offiziell. „

    Bin kein großer Fan von Nobbi und er hat vielleicht nicht ganz so viel drauf (klar ist allerdings: mit dem Kader musst du nicht drinbleiben), aber der Rausschmiss jetzt ist schon eine Unverschämtheit. „

    Warum?

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …..geht es mit dem VfL im Wesentlichen um die Bespassung der VW Manager, die in der Diaspora sonst gar keine Freude haben bzw gar nicht kommen würden. ….. „

    Jesses! Als Brasilien-Ersatz also?

  129. Honka ist also quasi um die Ecke. Fein.

  130. @ DA, ja, plausibel.

    Ich pflege das Image der Eintracht als Randalemeister immer gerne und bestärke den gewöhnlichen Mainzer darin, diese großstädtischen Horden als potentielle Bedrohung wahrzunehmen.

  131. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kopfnuss-Nobbi ist Geschichte. Offiziell. „

    Bin kein großer Fan von Nobbi und er hat vielleicht nicht ganz so viel drauf (klar ist allerdings: mit dem Kader musst du nicht drinbleiben), aber der Rausschmiss jetzt ist schon eine Unverschämtheit. „

    Warum? „

    Weil Null Dankbarkeit für das Erreichte.

  132. Dankbarkeit ist Teil des Gehalts.

  133. Wegen dem Gründel habe ich jetzt einen entzündeten scrollfinger. Ist der wenigsten schon losgefahren?

  134. Wetten gefällig?

    “ Innenverteidiger Carlos Zambrano vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt wird offenbar vom spanischen Traditionsklub FC Sevilla umworben. „Sie bemühen sich stark um mich“, sagte der peruanische Nationalspieler nach Informationen der spanischen Sporttageszeitung Estadio Deportivo. Zambrano, der in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 30-mal in der Startelf der Hessen stand und viermal ausgewechselt wurde, hat beim Europa-League-Starter allerdings noch einen Vertrag bis 30. Juni 2015. Auch der FC Liverpool will den 23-Jährigen offenbar aus Frankfurt in die Premier League locken. Die Eintracht hatte Zambrano im August 2012 vom Zweitligisten FC St. Pauli verpflichtet. „

    Quelle: (sid)

  135. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kopfnuss-Nobbi ist Geschichte. Offiziell. „

    Bin kein großer Fan von Nobbi und er hat vielleicht nicht ganz so viel drauf (klar ist allerdings: mit dem Kader musst du nicht drinbleiben), aber der Rausschmiss jetzt ist schon eine Unverschämtheit. „

    Warum? „

    Weil Null Dankbarkeit für das Erreichte. „

    Dankbarkeit? Die bekomme ich auch nicht und das für ein vielfaches weniger als Herr Meier. Schmerzensgeld ist da inklusive.

  136. ZITAT:

    “ Wegen dem Gründel habe ich jetzt einen entzündeten scrollfinger. Ist der wenigsten schon losgefahren? „

    Noch ein Wort und DER Honka kümmert sich um dich…

  137. Hab ich ja schon wieder völlig vergessen gehabt:

    Geh mer nuff,

    geh mer nuff uff de Betzeberg,

    zum 1. FCK!

    Geh mer nuff,

    geh mer nuff uff de Betzeberg,

    alle Fans, sie sind schon da!

  138. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wegen dem Gründel habe ich jetzt einen entzündeten scrollfinger. Ist der wenigsten schon losgefahren? „

    Noch ein Wort und DER Honka kümmert sich um dich… „

    Tut er das nicht immer?:-)

  139. Warum musste das jetzt beim Gehalt enden?

    Nicht möglich, dass Meier die Spieler, die Fans und der Verein ebenfalls sehr wichtig ist? Dass ihm sein Job wichtig ist? Dass es für ihn viel befriedigender wäre, den Verein nochmal in die 1. Bundesliga zu führen?

    Nein. Gehalt. Damit muss alles abgedeckt sein.

  140. und den Zambrano geb ich nicht her. Ätsch!

  141. Ah. Es wird doch noch ein lustiger Montag. sid: „Als Alternative zu Büskens wird bei der Fortuna auch über Friedhelm Funkel (59) diskutiert“

  142. Zambrano?

    Ich bezog unlängst Stellung.

    Während des Hypes verkaufen, Ersatz gibt es gut&günstig.

    Buon affare.

  143. @143

    Dann holen wir halt was günstiges aus der Wetterau..

    Im Ernst, das wäre schon töricht eine solchen Mann gehen zu lassen. Dann die FR ihren schönen Artikel von heut mal gleich in die Tonne kloppen

  144. Ich finde die Punkte von eccles #148 eigentlich diskussionswürdig, würde es sich nicht um diese Person und um diesen Verein handeln, die mir beide so sehr am Arsch vorbei gehen, dass es mir dann doch wieder egal ist.

  145. ZITAT:

    “ Ah. Es wird doch noch ein lustiger Montag. sid: „Als Alternative zu Büskens wird bei der Fortuna auch über Friedhelm Funkel (59) diskutiert“ „

    Ich seh die Groupies hier schon überlaufen… Ist der Managerposten eigentlich immer noch von dem Werner besetzt? Ich hätte da noch einen Fuchs preisgünstig abzugeben..

  146. Hab‘ jetzt ewig gesucht und gar keine Meldung zu Honka gefunden.

    :-(

  147. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ah. Es wird doch noch ein lustiger Montag. sid: „Als Alternative zu Büskens wird bei der Fortuna auch über Friedhelm Funkel (59) diskutiert“ „

    Ich seh die Groupies hier schon überlaufen… Ist der Managerposten eigentlich immer noch von dem Werner besetzt? Ich hätte da noch einen Fuchs preisgünstig abzugeben.. „

    Werner steht nicht zur Diskussion.

  148. ZITAT:

    “ Warum musste das jetzt beim Gehalt enden?

    Nicht möglich, dass Meier die Spieler, die Fans und der Verein ebenfalls sehr wichtig ist? Dass ihm sein Job wichtig ist? Dass es für ihn viel befriedigender wäre, den Verein nochmal in die 1. Bundesliga zu führen?

    Nein. Gehalt. Damit muss alles abgedeckt sein. „

    Die Spieler, die sich mehrfach, während des Trainings, an die Gurgel gegangen sind? Die Spieler, die schon letzte Woche ziemlich übel -verbal- nachgetreten haben?

    Wir reden hier immer noch über Business. Vielleicht waren FF (der Name wurde hier gerade im Zusammenhang mit Tuna genannt und von mir deshalb rein zufällig aufgenommen) die Fans, die Spieler und der Verein auch wichtig?

    Was ich schreiben will: die Verantwortlichen müssen doch sehen, dass nicht wichtig ist, was Herrn Meier befriedigt, sondern was gut für den Club ist. Und nach dieser Tasmanen – Rückrunde der Tuna, sollte man das schon herausfinden, sonst kann es ein kurzer Zwischenstopp in Liga 2 werden.

  149. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wegen dem Gründel habe ich jetzt einen entzündeten scrollfinger. Ist der wenigsten schon losgefahren? „

    Noch ein Wort und DER Honka kümmert sich um dich… „

    Erinnert mich an meine wunderschönen Hamburg-Touren: „Auf den Spuren von Fritz Honka.“

  150. ZITAT:

    “ Hab‘ jetzt ewig gesucht und gar keine Meldung zu Honka gefunden.

    :-( „

    Gibts aber, ich will dir das aber lieber ersparen

  151. ZITAT:

    “ Werner steht nicht zur Diskussion. „

    Geht 2014 in Altersteilzeit.

  152. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ah. Es wird doch noch ein lustiger Montag. sid: „Als Alternative zu Büskens wird bei der Fortuna auch über Friedhelm Funkel (59) diskutiert“ „

    Ich seh die Groupies hier schon überlaufen… Ist der Managerposten eigentlich immer noch von dem Werner besetzt? Ich hätte da noch einen Fuchs preisgünstig abzugeben.. „

    Werner steht nicht zur Diskussion. „

    Das ist bedauerlich. So ist die Tuna mir nur 50% sympathischer als letzte Woche.

  153. ZITAT:

    “ Peter Fischer hat ma gesacht “ Sexy Marke Eintracht“.

    So isses

    Wir müssen jetzt möglichst schnell und möglichst allen das auf Auge drücken. Und natürlich hat Schusch recht

    Auch wir brauchen Standortmarketing. Die Sexiesten ( schreibt man das so??) sind allemal hier. „

    Mist.

    Ich bin nur Sexist.

  154. Herrlich. Und der HSV will sich wirklich und ernsthaft mit Kreuzer endgültig abschießen.

  155. ZITAT:

    “ Im Ernst, das wäre schon töricht eine solchen Mann gehen zu lassen. „

    12 Mios Ablöse. Und wir holen Robert Huth.

  156. R.I.P. Hildegard Krekel

  157. ZITAT:

    “ FC Honka – Eintracht Frankfurt

    Ich mach doch besser nochmal einen Ölwechsel …“

    „[Edit: Full Quote entfernt. Man sollte auch mal ans Scrollrad denken. Die Red.]

    Och Heinz. Geht auch annersder. Täschlisch.

    http://www.lufthansa.com/onlin.....;cid=18002

    Wemmer den Krachmacher schon vor de Tür habbe, nutze mer den auch. Und es gibt Bier+Rotwein an Bord! Abber kein Äppler. ;-)

  158. ZITAT:
    “ Herrlich. Und der HSV will sich wirklich und ernsthaft mit Kreuzer endgültig abschießen. „

    Sonne des Tages.

  159. Wie darf ich mir das Interview zwischen Dutt und Eichin vorstellen?

    Ich habe vor einem Jahr einen strategischen Posten einggenommen und bin jetzt nach dem erstbesten Angebot gegangen.

  160. ZITAT:

    “ Wetten gefällig?

    “ Innenverteidiger Carlos Zambrano vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt wird offenbar vom spanischen Traditionsklub FC Sevilla umworben. … „

    10 Millionen + Zulagen bei Erfolgen. Darunter heben wir nicht ab.

    Funkel: Guter Mann. Kann man den Düsseldorfern nur zuraten.

  161. FC Honka spielt zuhause in schwarz-gelb. Schick.

    http://de.wikipedia.org/wiki/F.....onka_Espoo

  162. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warum musste das jetzt beim Gehalt enden?

    Nicht möglich, dass Meier die Spieler, die Fans und der Verein ebenfalls sehr wichtig ist? Dass ihm sein Job wichtig ist? Dass es für ihn viel befriedigender wäre, den Verein nochmal in die 1. Bundesliga zu führen?

    Nein. Gehalt. Damit muss alles abgedeckt sein. „

    Die Spieler, die sich mehrfach, während des Trainings, an die Gurgel gegangen sind? Die Spieler, die schon letzte Woche ziemlich übel -verbal- nachgetreten haben?

    Wir reden hier immer noch über Business. Vielleicht waren FF (der Name wurde hier gerade im Zusammenhang mit Tuna genannt und von mir deshalb rein zufällig aufgenommen) die Fans, die Spieler und der Verein auch wichtig?

    Was ich schreiben will: die Verantwortlichen müssen doch sehen, dass nicht wichtig ist, was Herrn Meier befriedigt, sondern was gut für den Club ist. Und nach dieser Tasmanen – Rückrunde der Tuna, sollte man das schon herausfinden, sonst kann es ein kurzer Zwischenstopp in Liga 2 werden. „

    Ok. Verstanden und nachvollziehbar.

    Es war aber auch jener Meier, der Tuna aus der Diasporra in die beste Liga der Welt (sagt man doch so) geführt hat. Ich habe eigentlich gedacht, da kriegt man eine Reservepatrone.

  163. ZITAT:

    “ Ich habe eigentlich gedacht, da kriegt man eine Reservepatrone. „

    Wofür? Für’s Russisch Roulette?

  164. Zambrano.

    Sevilla: Nein

    Liverpool: Nein

    Dortmund: Ja

  165. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe eigentlich gedacht, da kriegt man eine Reservepatrone. „

    Wofür? Für’s Russisch Roulette? „

    Für den Bock auf dem Eis.

  166. Schmerzhaft wäre das schon. Da erreicht die Eintracht spielerisch den Europapokal und zwei Stützen gehen zu Klubs, die nicht international dabei sind. Darf man nicht zu lange drüber nachdenken.

  167. ZITAT:

    “ Zambrano.

    Sevilla: Nein

    Liverpool: Nein

    Dortmund: Ja „

    Möchtest Du eigentlich auch sooo ein Buch?

  168. @97 – ZITAT:

    “ Ich glaube halt, dass es dem Hopp – so blöd das derzeit im Ergebnis nunmal ist – tatsächlich um seinen Dorffußballverein geht.“

    Die Leute das glauben zu machen, gehört zum Hoppschen Businessplan (klingt so romantisch). Genauso wie die Story, dass er ja eigentlich nur ein selbstloser Mäzen sei.

    Beides stimmt nicht.

    Die TSG Hoffenheim war ja bestenfalls dritte Wahl. Zuerst wollte Dietmar einen Mannheimer Verein – seine Bedingung: Waldhof und VfR mussten fusionieren. Wollten die Mitglieder aber nicht -> Projekt „Hopp erobert BL mit Mannheim“ gestorben.

    Angewidert von der Basisdemokratie in Vereinen wanderte Dietmar nach Heidelberg und wollte den FC Heidelberg 06 gründen (und in die BL bringen). Die bösen Stadtoberen wollten ihm aber kein Grundstück für den Stadionbau schenken und die Infrastruktur (Verkehrsanbindung, Parkplätze etc.) nicht allein aus dem Stadtsäckel zahlen -> Projekt FC Heidelberg 06 gestorben.

    Angewidert von der Basisdemokratie in Vereinen und den komplizierten Politikverhältnissen einer Stadt suchte Dietmar nun in der Provinz, wo es noch kleine Vereine (ohne großstädtisch geprägte Mitgliederbasis) und übersichtliche Verhältnisse (vulgo: Vetternwirtschaft) in der Gemeindeverwaltung gibt…

    Getreu dem Motto „Gehe niemals in Verhandlungen, wenn Du nicht mit anderen Interessenten drohen kannst“, zog Dietmar nun als von ihm gepamperte (und besessene) BuLiMannschaft der Zukunft Astoria Walldorf, den SV Sandhausen und die TSG Hoffenheim in Betracht. Den „Zuschlag“ erhielt dann letztere…

    Hätte „das Projekt“ in Mannheim oder Heidelberg geklappt bzw. hätten sich Sandhausen oder Walldorf noch mehr prostituiert, dann wäre die TSG heute noch in der Kreisklasse. Und dem Dietmar wäre das scheißegal. Soviel zum Thema „er wollte doch nur seine Jugendliebe TSG in die BL bringen“…

    Und zum Thema „selbstlos“: Alle von der TSG genutzten Einrichtungen (Stadion, Leistungszentrum) gehören Hopp bzw. ihm gehörenden Gesellschaften. Der ach so geliebte „Verein seiner Jugend“ besitzt nichts, sondern zahlt (angemessene) Miete. Die Profiabteilung des „Vereins“ ist ausgegliedert in die 1899-was-weiß-ich-GmbH, an der Hopp rund 99 % hält (allerdings sind rund 50 % seiner Anteile stimmrechtslos, wir haben ja die 50+1-Regel). Aber die Gewinne – bspw. aus Spielerverkäufen, aber auch die TV-Gelder etc. – stehen zu 99 % Dietmar Hopp zu, nicht dem Verein.

    Dietmar hat also nicht selbstlos den Verein unterstützt, sondern ganz normal in das Fußball-Business investiert. Er hat auch mehrfach schon gesagt, dass er eine ordentliche Rendite und peu a peu Rückzahlung seiner Investitionen erwartet.

    Alles andere ist Marketinggeschwätz.

  169. Zambrano…..wen hätten wir denn da so als Ersatzreserve?

    Latka von der Tuna fiele mir da ein.

    Sobiech von Greuth -> gehört Dortmund

    Gibts da nicht auch was von Freiburg? Diagne

    Geht Hoffenheim heute abend baden, könnte der Vestergaard zu haben sein

    Madlung war ja sowieso im Gespräch

    Oder einfach mal was ganz verrücktes machen: Manuel Friedrich, ablösefrei, für ein Jahr. Jobsharing mit Russ, wenn der denn bleibt.

    Oder mal leiht den Kirchhoff mal aus……damit der überhaupt Spielpraxis bekommt.

    Fakt ist: Zambrano nur für zweistellige Millionensumme! Was den Bremern ihr Recht ist, kann der Eintracht nicht billig sein!

  170. Ma was anneres. Sachsenhausen. Hort der Gewalt.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_48578021

  171. Gibt es heute Abend eigentlich auch eine Eröffnungszeremonie?

    http://t0.gstatic.com/images?q.....PWvAvrLFeA

  172. ZITAT:

    “ Wetten gefällig?

    “ Innenverteidiger Carlos Zambrano vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt wird offenbar vom spanischen Traditionsklub FC Sevilla umworben. „Sie bemühen sich stark um mich“, sagte der peruanische Nationalspieler nach Informationen der spanischen Sporttageszeitung Estadio Deportivo. Zambrano, der in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 30-mal in der Startelf der Hessen stand und viermal ausgewechselt wurde, hat beim Europa-League-Starter allerdings noch einen Vertrag bis 30. Juni 2015. Auch der FC Liverpool will den 23-Jährigen offenbar aus Frankfurt in die Premier League locken. Die Eintracht hatte Zambrano im August 2012 vom Zweitligisten FC St. Pauli verpflichtet. „

    Quelle: (sid) „

    Das ist ein Duttwatz oder auch Watzdutt. Diese Meldung ist steinalt, am Ende beschäftigst Du Dich am Wochenende völlig unzureichend mit der Eintracht. Unverständlich.

    Im Übrigen würde ich ja gerne mit Dir wetten, wenn Du Deine Wette auch nur ansatzweise präzisieren würdest. Geht Deiner Meinung nach Carlito und wenn wohin? Ich persönlich glaube nicht, dass sich Sevilla Zambrano leisten kann. Und Liverpool hat ja vielleicht (nach Abwendung der Insolvenz) wieder das Geld, ist aber jetzt nicht gerade erfolgsverwöhnt.

  173. ZITAT:

    “ Gibt es heute Abend eigentlich auch eine Eröffnungszeremonie?

    Ein Hochlicht damals. Inklusive Sangeskunst…

    https://www.youtube.com/watch?.....uWV0y_cVSE

  174. ZITAT:

    “ Schmerzhaft wäre das schon. Da erreicht die Eintracht spielerisch den Europapokal und zwei Stützen gehen zu Klubs, die nicht international dabei sind. Darf man nicht zu lange drüber nachdenken. „

    Sollten mal die Spieler drüber nachdenken – bevor sie woanders unterschreiben. (Fast) egal, wo.

    Zambrano hat mW noch Vertrag bis 06/2015.

    Zahlt Sevilla wieder Gehälter?

    Sollte man ihm die Honigstein-Doku über’s Fußball-Mutterland zukommen lassen?

    Nö, kann ich mir derzeit schlecht vorstellen.

    BVB? Mmh.

  175. ZITAT:

    “ Ma was anneres. Sachsenhausen. Hort der Gewalt.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_48578021

    ohjee, nicht nur Bembelbarfotos, sondern nun auch noch Polizeibilder

  176. „Das ist ein Duttwatz oder auch Watzdutt. Diese Meldung ist steinalt, am Ende beschäftigst Du Dich am Wochenende völlig unzureichend mit der Eintracht. Unverständlich.“

    Dass Zambrano bestätigt war mir tatsächlich neu.

  177. „ohjee, nicht nur Bembelbarfotos, sondern nun auch noch Polizeibilder „

    Die Murmel sollte aufpassen wenn er nachts spät aus der AL rausfällt.

  178. ZITAT:

    “ ohjee, nicht nur Bembelbarfotos, sondern nun auch noch Polizeibilder „

    Das Du den Vergleich mit Bembelbarfotos ziehst war mir klar. ;)

  179. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Ma was anneres. Sachsenhausen. Hort der Gewalt.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_48578021

    Nein. Sehr beschaulich. Ehrlich.

    http://de.wikipedia.org/wiki/S....._(Waldeck)

  180. ZITAT:

    “ @97 – ZITAT:

    “ Ich glaube halt, dass es dem Hopp – so blöd das derzeit im Ergebnis nunmal ist – tatsächlich um seinen Dorffußballverein geht.“

    Die Leute das glauben zu machen, gehört zum Hoppschen Businessplan (klingt so romantisch). Genauso wie die Story, dass er ja eigentlich nur ein selbstloser Mäzen sei.

    Beides stimmt nicht.

    Die TSG Hoffenheim war ja bestenfalls dritte Wahl. Zuerst wollte Dietmar einen Mannheimer Verein – ……….

    War an der Zeit, dass das mal klargestellt wurde!

  181. „Der großzügige Sponsor an Rhein und Neckar (Eishockey, Handball, Golf, Fußball, SAP-Arena) plant die Zusammenlegung der Fußball-Amateurvereine aus den Orten Hoffenheim, Sandhausen und Walldorf.

    Sie sollen der Nukleus einer künftigen Erstligamannschaft werden. Schon für die nächste Saison ist eine Spielgemeinschaft der drei Vereine vorgesehen. Gespräche mit dem Deutschen Fußball-Bund haben bereits stattgefunden. Sie seien sehr positiv verlaufen, ist zu hören. Der Name der neuen Mannschaft steht allerdings ebensowenig fest wie der Ort, an dem die Heimspiele ausgetragen werden.“

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....94054.html

  182. „Die neue Arena sollte zunächst in Heidelberg entstehen. Doch diese Expansionspläne scheiterten ebenso wie der angedachte Zusammenschluss mit anderen Clubs zum „FC Heidelberg 06“. „

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....54060.html

    So. Zurück zum Sport.

  183. Lustig wäre gewesen wenn sich Hopp die Eintracht ausgesucht hätte….

  184. ZITAT:

    “ Lustig wäre gewesen wenn sich Hopp die Eintracht ausgesucht hätte…. „

    ..plant die Zusammenlegung der Fußballvereine aus den Orten Frankfurt/M., Offenbach und Darmstadt.

  185. ZITAT:

    „Das ist ein Duttwatz oder auch Watzdutt. Diese Meldung ist steinalt, am Ende beschäftigst Du Dich am Wochenende völlig unzureichend mit der Eintracht. Unverständlich.“

    Dass Zambrano bestätigt war mir tatsächlich neu. „

    Hübner hatte das schon im März bestätigt und Zambrano hat eigentlich auch nur gesagt, dass er von dem Interesse von der Eintracht informiert wurde, er aber sich wohlfühle, der Eintracht dankbar sei und ansonsten alles beim Berater wäre und er keinerlei Details kenne.

    Hier die spanische Version vom 23.! 5.

  186. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Lustig wäre gewesen wenn sich Hopp die Eintracht ausgesucht hätte…. „

    ..plant die Zusammenlegung der Fußballvereine aus den Orten Frankfurt/M., Offenbach und Darmstadt. „

    Perfekt, die Kampfkraft aus Frankfurt, die technische Finesse der Darmstädter und die Konzepte der Offenbacher.

  187. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Lustig wäre gewesen wenn sich Hopp die Eintracht ausgesucht hätte…. „

    ..plant die Zusammenlegung der Fußballvereine aus den Orten Frankfurt/M., Offenbach und Darmstadt. „

    Perfekt, die Kampfkraft aus Frankfurt, die technische Finesse der Darmstädter und die Konzepte der Offenbacher. „

    Äh, kaum ist es ein bißchen heller draußen und es regnet mal nicht: Sonnenstich oder was?

  188. Ich fasse dann mal zusammen:

    Schwegler = 3 Millionen

    Zambrano = 10 Millionen

    Rode = 6 Millionen

    Reicht für 7,6 Prib’s.

  189. ZITAT:

    “ Lustig wäre gewesen wenn sich Hopp die Eintracht ausgesucht hätte…. „

    Das wäre selbstverständlich vollkommen etwas anderes gewesen.

  190. Korkinho..

  191. El Korkinho wär für 12 Mio. zu haben.

  192. Ach so, der link wäre vielleicht ganz sinnvoll, wenn ich mich schon drauf beziehe.

    http://www.libero.pe/carlos-za.....2013-05-23

  193. ZITAT:

    “ El Korkinho wär für 12 Mio. zu haben. „

    Man sollte aber die Unterhalts- und Fütterungskosten nicht vernachlässigen…

  194. ZITAT:

    “ Ach so, der link wäre vielleicht ganz sinnvoll, wenn ich mich schon drauf beziehe.

    http://www.libero.pe/carlos-za.....2013-05-23

    Was hast du damit zu tun, C-E? Mein automatischer Übersetzer liefert mir: „Die nationale Anwalt sagte jedoch, er bleiben will in Frankfurt bis zu seinem Vertrag ausläuft. […]“

  195. Frankfurt am Main: Seit 15 Uhr alle in der blauen Zone bitte nicht das Haus verlassen und Türen und Fenster geschlossen halten. Hammer inzwischen Übung drin. Neu ist, dass der Zünder „kontrolliert“ gesprengt werden soll. (Hoffentlich ist der Kampfmittelräumdienst nicht aus München …)

  196. ZITAT eccles (174):

    „Für den Bock auf dem Eis.“

    Wenn die Düsseldorfer aufgrund einer Verkettung ungünstiger Umstände abgestiegen wären, könnte man den Meier halten. Aber das, was die Düsseldorfer in der Rückrunde präsentiert haben, war schon außerordentlich schlecht; das hatte, wie Mr. Seltsam in (157) richtig sagt, Tasmanen-Qualität. Meier ist richtig gescheitert mit dieser Mannschaft, von vorne bis hinten.

    Bei Teilen der Fans hat er noch Rückhalt, bei Teilen der Fans ist die Dankbarkeit da, aber das reicht nicht. Es gab auch bei uns Fans, die am liebsten an Skibbe festgehalten hätten. Auch bei uns gab es Fans, die ihm beim Abschied gedankt haben. Dass ihm jegliche Verantwortung für das Schicksal von Eintracht Frankfurt entzogen wurde, war aber trotzdem richtig. Wenn ich den örtlichen Medienberichten folge, sehe ich da übrigens deutliche Parallelen zwischen der Eintracht 2010/11 und Düsseldorf 2012/13:

    „Dass es keine weitere Zusammenarbeit zwischen dem Bundesliga-Absteiger und Meier, der seit Januar 2008 für die Fortuna gearbeitet hat, geben wird, soll vor allem am Auftreten des Trainers gegenüber seinen Spielern liegen. In den Gesprächen mit dem Vorstand haben sich die Fortuna-Profis negativ über die Arbeitsweise des Trainers geäußert. ‚Ich kann die Enttäuschung der Spieler verstehen‘, sagt Meier. ‚Aber am Training oder der Fitness hat es nicht gehapert.'“ (Quelle: wz news)

  197. Lass die Fenster offen, dann zerhauts Dir keine Scheiben.

  198. In der nächsten Saison bekommt der Tabellenletzte der BPL mehr als 70 Millionen Euro aus dem Pool des TV-Geldes.

    König Fußball

  199. ZITAT:

    “ Lass die Fenster offen, dann zerhauts Dir keine Scheiben. „

    Tja, hatte ich auch gedacht. Gebäudeversicherung sieht’s annersder. Sehr merkwürdig.

  200. ZITAT:

    “ Dutt:

    http://www.gmx.net/themen/spor.....n.245.1015

    Das ist quasi schon ein Miroslav (Kadlec)

  201. Auch nicht schlecht, W. Werner sagt, „Aus Respekt vor Norbert Meier machen wir die Analyse nicht öffentlich.“

    http://www.wz-newsline.de/loka.....-1.1330101

  202. ZITAT:

    “ Auch nicht schlecht, W. Werner sagt, „Aus Respekt vor Norbert Meier machen wir die Analyse nicht öffentlich.“

    http://www.wz-newsline.de/loka.....-1.1330101

    Dann mache ich das halt:

    1. Der

    2. kann

    3. nix

  203. Danke, kunibert.

    Ich bin nicht so nah dran, um die Entscheidung tatsächlich bewerten zu wollen.

    Aus der Ferne: der Absteig ist mit dem Kader, der im Sommer mächtig aufgepumpt wurde, keine Schande, vielleicht sogar zwingend. Die Keilereien habe ich mitbekommen, das Spieler unzufrieden sind, auch. Das habe ich aber unter normale Fälle im Misserfolg verbucht.

    Möglich ist, dass eine Fortführung der Arbeit nicht möglich gewesen ist. Auch möglich, dass Meier nach der Sommerpause wieder Erfolg gehabt hätte. Ich meine nur: diese Chance hätte er sich durchaus verdient.

  204. @ Tuna vs Meier

    Naja, da steht, dass die ausgemusterten Versager sich über den Trainer beschwert haben sollen. Nicht gerade die guten Spieler.

    Die hatten eine Mannschaft, die nur mt Mühe und Not BuLi-tauglich war und Anfangs über Ihre Verhältnisse spielte. Später ließ sich die talfahrt dann nicht mehr stoppen. Verantwortlich für deren Abstieg ist mMn die Zusammenstellung des Kaders.

    Ich kann aber trotzdem gut verstehen, wenn man mit einem neuen Trainer neu anfangen will. Meriten aus der Vergangenheit dürfen da nichts zählen. Funkel wäre eine gute Wahl, kein Zweifel.

  205. ZITAT:

    “ Ich kann aber trotzdem gut verstehen, wenn man mit einem neuen Trainer neu anfangen will. Meriten aus der Vergangenheit dürfen da nichts zählen. Funkel wäre eine gute Wahl, kein Zweifel. „

    Ich habe da aber doch Zweifel:

    Die Spieler müssten plötzlich fair und mit offenem Visier kämpfen – und das auch noch als geschlossene Einheit, das könnte den ein oder anderen Tuna-Spieler überfordern.

    Spaß beiseite:

    Funkel wird nicht jünger, sicher macht man mit ihm nichts gravierend falsch, aber obwohl ich ihn schätze würde ich zunächst an junge unbekannte Trainer denken.

  206. Rasender Falkenmayer (216), nicht nur die ausgemusterten Versager, sondern auch die verbliebenen Loser scheinen sich beklagt zu haben:

    „Aber auch die anderen Spieler, die bis zur letzten Minute in Hannover auf dem Platz standen, sollen Meier kritisiert haben, wie jetzt aus den Gesprächen zwischen Vorstand und den Profis durchsickerte. Mannschaft und Trainer hätten zuletzt nicht mehr an einem Strang gezogen.“ (Quelle: wz news)

  207. Was ich halt nie verstehe ist, wie man einen Trainer nach einem Abstieg rausschmeissen kann. Entweder, ich will im Abstiegskampf noch was reissen, traue dem Trainer nichts mehr zu und entlasse ihn ein paar Speiltage vor Ende. Oder ich glaube an seine Fähigkeiten und gehe notfalls in die zweite Liga mit ihm. Aber erst beim Versagen zuschauen und dann nach erfolgreichem Abstieg zu sagen: Du kannst nichts, halte ich für einigermaßen absurd.

  208. Hätte nie gedacht, dass hier mal soviel über die Tuna gepostet wird…

    In Sachen Eintracht gibts wohl keine nennenswerten News?

    Diese Sommerpause zieht sich wie Kaugummi…

  209. @219 Natürlich hast Du theoretisch recht. Aber bei Düsseldorf stand das ganze ja bis zum Schluß auf der Kippe. Vermutlich ist die Stimmung im Umfeld jetzt auch gegen den Trainer gekippt und ein Neuer hat jetzt bei den Fans mehr Kredit. Das hat natürlich wenig mit den Fähigkeiten der jeweiligen Trainer zu tun.

  210. ZITAT:

    “ Hätte nie gedacht, dass hier mal soviel über die Tuna gepostet wird…

    In Sachen Eintracht gibts wohl keine nennenswerten News?

    Diese Sommerpause zieht sich wie Kaugummi… „

    korrekt ;)

    Es gibt ja nicht mal mehr was Neues über diesen Mediendirektor.

  211. ZITAT:

    “ „…ein geiler Verein…“

    http://www.ftbpro.com/de/meldu.....=Eintracht

    ZITAT: „Er besaß nur einen Vertrag für die 1. Liga, deshalb musste er 2011, beim Abstieg die Eintracht verlassen.“

    Ähem. Habe ich leicht anders in der Erinnerung. Nuja, dann halt so.

  212. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „…ein geiler Verein…“

    http://www.ftbpro.com/de/meldu.....=Eintracht

    ZITAT: „Er besaß nur einen Vertrag für die 1. Liga, deshalb musste er 2011, beim Abstieg die Eintracht verlassen.“

    Ähem. Habe ich leicht anders in der Erinnerung. Nuja, dann halt so. „

    Wird unter dem Strich nicht so ganz falsch sein. Ich nehme nicht an, dass ihm seitens der Eintracht ein attraktives Angebot vorlag.

  213. ZITAT:

    “ Ach so, wegen Image: Gestern abend spricht man zu mir: Na, jetzt randaliert ihr ja durch Europa. Bin mal gespannt, was ihr da so für Strafen einsammelt. „

    Gleich die Nase brechen…

  214. ZITAT Ronny B. (220):

    „Hätte nie gedacht, dass hier mal soviel über die Tuna gepostet wird…“

    Ronny B., ich glaube, dieses psychologische Phänomen nennt sich „Übertragung“: Traumatisiert wie ich bin, schreibe ich zwar über den peinlichen Düsseldorfer Abstieg 2013, aber in Wirklichkeit rede ich über die furchtbare Rückrunde 2011 der Eintracht, und wenn ich „Meier“ sage, meine ich eigentlich „Skibbe“.

  215. ZITAT:

    „Oder kauft sich hier wer einen Fiat oder trinkt mehr Krombacher, weil die die Eintracht bewerben? „

    Ich gebe zu, ich habe mir seitdem 1x eine Kiste Krombacher gekauft, was ich ohne Eintracht-Verbindung nicht getan hätte ;). Ein Auto ist aber für derartige Späßchen zu teuer.

  216. Eintracht-App meldet: „Rekordumsatz im Merchandising“

    Das wir das noch erleben dürfen! Damit kann man tatsächlich Geld verdienen! Hossa! Jetzt noch ein paar ansehnliche und qualitativ wertige Fanartikel (nein, keine Nike/Adidas/Puma-vs-Jako-Diskussion) zur neuen Saison…

  217. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ähem. Habe ich leicht anders in der Erinnerung. Nuja, dann halt so. „

    Wird unter dem Strich nicht so ganz falsch sein. Ich nehme nicht an, dass ihm seitens der Eintracht ein attraktives Angebot vorlag. „

    Also ich kann mir nicht vorstellen, das irgendeinem der Leistungsträger ein hochattraktives Angebot vorgelegt wurde. Nur einige sind halt geblieben.

  218. Ich seh schon – das fussballerische Highlight des Sommers wird die Präsentation des neu designten Eintracht-Trikots … jetzt auch mit italienischem Flair … ;-)

  219. Apropos Merchandising:

    Hab‘ mal gestöbert im Fan-Shop vom BVB – sowas will ich auch mit SGE:

    https://shop.bvb.de/artikel/T-.....w-12229000

    Sollte Jako doch eigentlich auch möglich machen können. Hat hier irgendwer connections?

  220. OT

    Hab mal eine Frage an die gelehrte Anwaltschaft:

    Habe nach einer 2. Mahnung die gesetzte Frist zur Zahlung dummerweise überschritten, aber doch deutlich (3 Wochen) vor Eingang des Briefs vom Inkassounternehmen gezahlt. Muss ich deren, freilich horrenden, Gebühren nun zahlen und bin der Depp, oder kann ich das aussitzen, weil ich die Hauptforderung ja schon längst beglichen hatte, als die Inkasso-Freunde dann ankamen?

  221. Jemand taurig, dass wir Hanke nicht kriegen koennen!

  222. ZITAT:

    “ Jemand taurig, dass wir Hanke nicht kriegen koennen! „

    Nein

  223. @ 233 Jupp

    Ich würde nichts bezahlen. Den Inkassobrief 1 x per Fax (Sendebericht) beantworten, sagen, dass Du schon bezahlt hast und nicht mehr bereit bist, noch irgendwas zu bezahlen. Keine Erklärungen oder Rechtfertigungen, nur Fakten! Dann zukünftige Post vom Inkasso wegschmeissen. Die hast Du nie bekommen. Erfahrungsgemäß versuchen die es noch ein oder zwei Jahre mit turnusmäßigen Drohbriefen.

    Grund: Es sind nur angemessene Mahnkosten zu ersetzen, die vor der Zahlung entstanden.

    Rechtsauskünfte in Internetforen sind unverbindlich und tückisch.

  224. Wer sagt, dass wir ihn nicht hätten kriegen können?

    Den Hanke.

  225. Sensationell, hier scheint die Sonne, bin völlig geplättet und noch mehr geblendet.

  226. Hier auch etwas Sonne. Das ist eine Falle. Wir sollen alle ins Freie gehen. Und dann gibt es Blitz und Hagel.

    Mit mir nicht!

  227. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Jemand taurig, dass wir Hanke nicht kriegen koennen! „

    Nein „

    ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Jemand taurig, dass wir Hanke nicht kriegen koennen! „

    Nein „

    Ok

  228. ZITAT:

    “ Hier auch etwas Sonne. Das ist eine Falle. Wir sollen alle ins Freie gehen. Und dann gibt es Blitz und Hagel.

    Mit mir nicht! „

    Bin zwar knapp nicht eingesperrt (keine blaue Zone), aber Männe hat’s probiert: 20 min. Dauerstau nach 2 min. Fahrt, schwupps, war er wieder da. No chance, alles dicht.

    Und Stefan’s Symbolbild im Eingangsbeitrag kann jetzt auch aufgelöst werden: S3, S4 und S5 fahren nur bis Rödelheim. Dann fertisch. Bus fährt auch net. Alles dicht.

    Nur gut, dass heute kein Spiel ist – außer auf’m Bezze. Pest oder Cholera?

  229. Mal ne andere Zusammenfassung vom Sa.,

    auch wenn es das Ergebnis nicht ändert.

    Die haben es echt drauf die Leute vom Guardian!

    http://www.youtube.com/watch?v.....cADz-E0zjE

  230. ZITAT:

    “ Mal ne andere Zusammenfassung vom Sa.,

    auch wenn es das Ergebnis nicht ändert.

    Die haben es echt drauf die Leute vom Guardian!

    http://www.youtube.com/watch?v.....cADz-E0zjE

    Klasse gemacht. Danke für den Link!!!

  231. Ich will morgen Sonnenbrand haben. Ich will, ich will, ich will!

  232. ZITAT:

    “ Ich will morgen Sonnenbrand haben. Ich will, ich will, ich will! „

    Ich arbeite dran, allerdings bin ich ( diesen Jahr leider…) nicht so der helle sommersprossige Typ, das wird nix werden

  233. ZITAT:

    “ Ich will morgen Sonnenbrand haben. Ich will, ich will, ich will! „

    Empfehle explixit nur dann Sonnenstudio, weil:

    http://www.wetter.com/wetter_a.....02989.html

    Also lass es. Iss was scharfes, kriegste auch ’nen roten Kopf. (Den Rest wollemer ned wisse …)

  234. Zwangsfinanziert HR3 meldet:

    Bombe und Zünder getrennt. Alles ist gut. Nix bumms. Well done, Kampfmittelräumdienst!

  235. Genug genervt, nachher ärgern – egal, wie’s ausgeht. Grummel.

    Ausloggen + N8 allerseits.

  236. Man könnte das Teil bei der Gelegenheit Europapokal wieder in England abgeben.

  237. Guten Abend allerseits.

  238. Die Kartoffeln haben doch tatsächlich das Mainzer Lied geklaut.

  239. liebe Kartoffeln, solltet ihr es heute doch noch schaffen, verspreche ich, einen ganzen Tag lang hier niemanden zu beschimpfen

  240. Ich weiß jetzt nicht, ob man sich die 253 wirklich wünschen soll.

  241. Nur Mo dabei. Kann wieder umschalten.

  242. Auf geht’s Lauterer Jungs, schießt ein Tor für uns…

    Nicht nur für euch, meine lieben Kartoffel-Freunde!

  243. Hoffer und Köhler auf der Bank, so wird das nix.

  244. Das würde er eh nicht durchhalten.

  245. ZITAT:

    “ liebe Kartoffeln, solltet ihr es heute doch noch schaffen, verspreche ich, einen ganzen Tag lang hier niemanden zu beschimpfen „

    wenn Du mir jetzt noch sagst, welcher Tag das wird, bin ich auch für Lautern.

  246. Ich sollte mal wieder ein Buch lesen.

  247. Harry Koch ist wohl verletzt?

  248. War das 77 wo wir da Freitag abends 2:1 verloren haben und nicht Tabellenführer wurden?

  249. Die Hoppelheimer kriegen den Gästeblock nicht voll? 50km zum wichtigsten Spiel der Vereinsgeschichte mobilisiert nicht?

    Falsche Frage, okay. Wer sollte sich motiviert fühlen?

  250. Mehr Gift, Lautern.

  251. Ich sach ma so: ich hasse diese scheinheiligen Hoffenheimer tatsächlich noch mehr als Wolfsburg. Tatsache.

  252. ZITAT:

    “ Die Hoppelheimer kriegen den Gästeblock nicht voll? 50km zum wichtigsten Spiel der Vereinsgeschichte mobilisiert nicht?

    Falsche Frage, okay. Wer sollte sich motiviert fühlen? „

    Dann muss SAP halt morgen frei geben und die Reisekosten erstatten. Mindestens.

  253. Schon amtlich, der Kartoffelberg. Die sollen das mal biegen.

  254. Schätze mal, Horst und Österreich richten das in der 2. HZ relativ zügig.

  255. ZITAT:

    “ Die Hoppelheimer kriegen den Gästeblock nicht voll? 50km zum wichtigsten Spiel der Vereinsgeschichte mobilisiert nicht?

    Falsche Frage, okay. Wer sollte sich motiviert fühlen? „

    Das wichstigste Spiel war 1964 in der Landesliga B mit dem jungen Dietmar Hupe. Das 2:0 gegen den SV queckennest.

    Weisste das nich?

  256. „Allgäuer Latschenkiefer“. So was käm mir nicht aufs Trikot.

  257. Wenn man den Regen mal braucht, scheint in der Palz die Sonne. Los jetzt, Gift und Galle gegen Heidelberg, packt was drauf.

  258. ohne Horst wird das wieder nix, ne ne, Foda

  259. Ich nenn mich jetzt auch mal Herbstmeister

  260. Ich komm mir grad vor wie Troubadix, der einmal am Gelage teilnehmen darf.

  261. Da war wieder Fachwissen in Sachen Handspiel.

  262. Mo schlägt den Fanis in Sachen Abseits.

  263. ZITAT:
    “ Mo schlägt den Fanis in Sachen Abseits. „

    Jörn.

  264. ZITAT:

    “ Ich nenn mich jetzt auch mal Herbstmeister „

    Haste grad uffm Klo uff dei Unnerbux geguggt?

  265. ZITAT:
    “ Ich sach ma so: ich hasse diese scheinheiligen Hoffenheimer tatsächlich noch mehr als Wolfsburg. Tatsache. „

    die hatten wenigstens mal einen roy präger.

  266. Das wievielte Abseits war das?

  267. Ob’s ein Public Viewing im Dorfkrug gibt?

  268. Was hat der Foda eigentlich das ganze Jahr über trainieren lassen?

  269. Ich seh’s schon: Aufsteiger der Herzen

  270. Jetzt preist der Spacken UNSEREN Volland an.

  271. Oh man. Was ein eindeutiges Foul.

  272. Kein Rot. Find‘ ich gut vom Schiri.

  273. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

  274. Das wars, Hoffenheim wird es nicht packen.

  275. Geil. Erst das zwei rote Karten wertige Foul und dann gehalten.

  276. Respekt! Stark gehalten…..

  277. Aber auch ne schöne Sense nach alter Ehrmann-Schule

  278. Der Trainer heißt ja fast so wie das Stadion. Spacken.

  279. der muss den Jimmy bringen

  280. ZITAT:

    “ Das wars, Hoffenheim wird es nicht packen. „

    Wäre ja mal ein Ding, wenn Du das erste mal in der Blog-Geschichte Recht hättest.

  281. de Benny hätt ihn reingedreht…

  282. mwa:

    hat Monaco auch nen Goldesel im Verein? 130 Millionen für 2 Fußballer – darunter Falcao als Aufsteiger?

  283. hoffentlich schaffens die Kartoffeln, diese biederen Fussballarbeiter wären kein Gegner für uns

  284. Lebt ja von der vermeintlichen Spannung

  285. So siehts aus, Kärber. Die können heute wirklich nur mit viel Glück hinten und vorne ’ner Ecke und einem halbgaren 11er was reißen.

  286. Für Ästheten wie mich ist das ja nichts.

  287. Immerhin, der Abbel schmeckt und es tönt lautes Kauderwelsch aus den Boxen.

  288. Gott, wie ich dieses Projekt-Pack verabscheue! Widerliche Wixxer!

  289. sonen richtig hohen wirkungsgrad haben due lauter nicht…. das musste ja kommen. dreck.

  290. war wohl vorher schon drin, oder?

  291. Was läuft dann sonst noch im TV?

  292. Wo kommt denn die Großflasche Moinette plötzlich her? Jemand muß den Abend ja retten.

  293. ZITAT:

    “ Stinkefuß hat halt Ahnung. „

    Ich WOLLTE an ihn glauben.

  294. Der Satz „du wolltest damals den Foda haben“ wird nach dieser Darbietung zu einen Totschlagargument.

  295. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das wars, Hoffenheim wird es nicht packen. „

    Wäre ja mal ein Ding, wenn Du das erste mal in der Blog-Geschichte Recht hättest. „

    So, Taktik ist aufgegangen. Funktioniert immer, wie beim Meier bashing….

  296. ZITAT:

    “ Stinkefuß hat halt Ahnung. „

    Der liest halt die richtigen Bücher:-)

  297. ZITAT:

    “ mwa:

    hat Monaco auch nen Goldesel im Verein? 130 Millionen für 2 Fußballer – darunter Falcao als Aufsteiger? „

    Irgendson’n Russen.

  298. Was macht denn Christian Wück so?

  299. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Dietmar hat also nicht selbstlos den Verein unterstützt, sondern ganz normal in das Fußball-Business investiert. Er hat auch mehrfach schon gesagt, dass er eine ordentliche Rendite und peu a peu Rückzahlung seiner Investitionen erwartet. „

    Gibt es dazu eigentlich Zahlen?

    Hat das schonmal überhaupt irgendwo geklappt Rendite aus einem Fußball-Invest zu ziehen, vor allem wenn man dauerhaft Millionen für Spielerkäufe nachlegt?

  300. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das wars, Hoffenheim wird es nicht packen. „

    Wäre ja mal ein Ding, wenn Du das erste mal in der Blog-Geschichte Recht hättest. „

    So, Taktik ist aufgegangen. Funktioniert immer, wie beim Meier bashing…. „

    Und welches ist jetzt genau das erzielte Resultat? Ggf. kann ich mich ja mitfreuen.

  301. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das wars, Hoffenheim wird es nicht packen. „

    Wäre ja mal ein Ding, wenn Du das erste mal in der Blog-Geschichte Recht hättest. „

    So, Taktik ist aufgegangen. Funktioniert immer, wie beim Meier bashing…. „

    D.

  302. 324 – die Scheißbayern und früher mal Manchester United, oder?

  303. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Stinkefuß hat halt Ahnung. „

    Der liest halt die richtigen Bücher:-) „

    Meine Empfehlung;

    http://www.amazon.de/Der-ganz-.....sychologie

  304. ZITAT:

    “ Danke Dortmund „

    1 +

    man so eine Chance wird wohl so schnell nicht wieder kommen das Projekt zu versenken !!

  305. Das Projekt wäre Auch im Falle eines Abstiegs nicht versenkt gewesen. Ich weiß gar nicht, wie man auf diese Idee kommt.

  306. Das sind schon unschöne Emotionen, die man so als smarter jugendlicher Drecksack entwickeln kann.

  307. Literatur wir brauchen.

  308. <<<<<<<<>>><<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<>><>>>>>>>>>>>>>>noch 87 Tage bis Europa<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<

  309. Last Exit Lotte.

  310. Jetzt muss es der Horst richten!

  311. Einen ulkigen Fußball spielen die beiden da in der Pfalz; derweil erfreue ich mich am Abend(br)rot über den Taunus-Hubbeln.

    @321 Hehehe ;)

  312. 90+3 Köhler 3:1, Elferschüsse und SAP raus und ich geh an die Raritäten. Erwarte aber Milch.

  313. Der bringt den net. Foda raus.

  314. Crystal Palace wellcome back in Premier League.

  315. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ 324 – die Scheißbayern und früher mal Manchester United, oder? „

    Die Bayern haben in den letzten meist einen jährlichen Gewinn im niedrigen einstelligen Millionenbereich (1,3 – 2,9 Mio) ausgewiesen, also davon kann man das was Hopp, Abramowitsch oder selbst der Jordanier bei 60 reingestellt haben und jährlich reinstellen nicht bezahlen.

    Also Rendite seh ich da nicht…

  316. ZITAT:

    “ Das Projekt wäre Auch im Falle eines Abstiegs nicht versenkt gewesen. Ich weiß gar nicht, wie man auf diese Idee kommt. „

    Wenn man dem Wunschdenken erliegt, dass das dämliche Projekt endlich ist, könnte man ja zudem hoffen, dass das Unterhaus die Endlichkeit beschleunigt.

  317. Ich denk mal so um die 60. können wir uns Bett.

  318. Ich hab‘ wohl noch nie ein Spiel ohne Eintracht Beteiligung mit so viel Wut im Bauch gesehen.

  319. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Das Projekt wäre Auch im Falle eines Abstiegs nicht versenkt gewesen. Ich weiß gar nicht, wie man auf diese Idee kommt. „

    Die Annahme, dass Hopp, u.a. weil die Öffentlichkeit halt nicht so nett begeistert reagiert wie bei seinen sonstigen Projektbeteiligungen (Krankenhäuser, Golfplätze, etc. pp.) schon beträchtlich die Lust an seinem Spielzeug verloren hat und sie in der zweiten Liga gänzlich verlieren würde, halte ich für so verkehrt nicht.

    Der Mann ist 73, meiner Meinung nach muss er doch spätestens seit ein oder zwei Jahren wissen, dass, will er nochmal Meister werden, er finanziell nochmal ne Schippe drauflegen muss und das vielleicht mehrere Jahre.

    Macht er das?

    Und wenn nicht, warum dann nicht mit einer regionalen „Marke“, sprich zwote Lige zufrieden geben?

  320. Volland können wir – Stand 52.Minute – wohl abschreiben….

  321. ZITAT:

    “ Ich denk mal so um die 60. können wir uns Bett. „

    Die Ansage kommt für den Gründel 10 Jahre zu spät.

  322. Gut, Flexibilität ist wichtig. Dann wildern wir jetzt halt bei den Kartoffeln. Borysiuk und Fortounis. Für den Gaus tut es mir ja leid. Aber es hat ihn ja keiner gezwungen nach Lautern zu gehen.

  323. ZITAT:

    “ Crystal Palace wellcome back in Premier League. „

    Sack Reis. China.

  324. Uiii …der Jimmy kommt! Jetzt gehts looos, jetzt geheets looos!

  325. ZITAT:

    “ Das Projekt wäre Auch im Falle eines Abstiegs nicht versenkt gewesen. Ich weiß gar nicht, wie man auf diese Idee kommt. „

    Ohne es jetzt definitiv zu Wissen, wurde mir gesagt das die meisten Verträge der Hopp Angestellten nur Gültigkeit für die 1 Liga haben. Wer weiss ob der Gute D. nochmals ein paar Aubildungsverträge mit jungen Spielern aus der Region gesponsort hätte. ok nicht versenkt jedoch zurückgestutzt, besser?

  326. der Jimmy. Endlich. Macht jetzt 4 Dinger.

  327. Gibts eigentlich keinen Vorteil beim Abseits – also wenn der Ball offenkundig beim Torwächter landet, zum Beispiel?

  328. Koan Volland

  329. Volland! Der kann nichts! (guter Junge)

  330. ZITAT:

    “ der Jimmy. Endlich. Macht jetzt 4 Dinger. „

    Drei. Eines macht der Horst.

  331. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich denk mal so um die 60. können wir uns Bett. „

    Die Ansage kommt für den Gründel 10 Jahre zu spät. „

    Bis Du ins Bett kommst habe ich schon dreimal die Glocken geläutet

  332. Seriously? Krampftheater in der 58. Minute bei 3 Toren Vorsprung?

  333. nidda-adler (müd)

    http://www.fr-online.de/frankf.....81244.html

    Mich stört derzeit mehr dieses depperte „Zwischenresultat“ aus der Pfalz.

    Bomber-Harris ist abgehakt dank Kampfmittelräumdienst. Können wir die Jungs nicht auch auf’n Bezze schicken?

  334. Ah. Das sympathische Projekt mit sympathischem Zeitspiel.

    Analfisteln und Genitalherpes für alle!

  335. gründelüngelüngelüng

    ;-

  336. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich denk mal so um die 60. können wir uns Bett. „

    Die Ansage kommt für den Gründel 10 Jahre zu spät. „

    Bis Du ins Bett kommst habe ich schon dreimal die Glocken geläutet „

    Das Buch muss wirklich gut sein.

  337. Ich tendiere stark zur 362, obwohl es wachsweich formuliert.

  338. ZITAT:

    “ Ich tendiere stark zur 362, obwohl es wachsweich formuliert. „

    „nässend“ fehlt

  339. 362 – habe erst Analfisten gelesen.

  340. ZITAT:
    “ Was läuft dann sonst noch im TV? „

    Im Zwoten kam ’ne Bergschmonzette. Mir gutem Wetter !

  341. Brunnenfest ohne Regen. Gut!

  342. ZITAT:
    “ 362 – habe erst Analfisten gelesen. „

    Ist es nicht?

  343. ZITAT:
    “ 362 – habe erst Analfisten gelesen. „

    ich auch. hm.

  344. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  345. lso als VW 2009 Meister wurden hatten die noch nen normalen Etat und Glück mit einer spielstarken Mannschaft die Bayern noch abzufangen. Damals hab ich mich gefreut, dass Bayern geschlagen wurde so wie ich mich auch für die Kartoffeln gefreut habe 1997. Doch was die VWler jetzt veranstalten seit Winterkorn oben ist und Maghat Geld verbrennen durfte sind die schlimmer als die Bayern. Na immerhin waren wir diesmal besser!

    Aber ob Hopp oder Vw Fakt ist, das wir keine Chance haben im Poker um Spieler, wenn die auch am Tisch sitzen. Würde mich interressieren, ob wir auch bei Kruse mitgeboten haben? Und bei welchen Deals wir dieses mal noch den Kürzeren ziehen…A

  346. Baum! Johann!

  347. Jetzt jetzt jetzt. Einmal Lautern – einmal Lautern!

  348. Ascheberscher_Bub

    So, jetzt noch 1x Mo und 1x Jimmy…

  349. Ascheberscher_Bub

    Idrissou wohnt ja quasi im Abseits!

  350. scheiss winker.

  351. http://de.m.wikipedia.org/wiki.....Analfistel

    gibts ja wirklich. sowas in einer kneipe zu googeln, ist auch komisch.

    der schiri hat se sich in jedem fall verdient.

  352. Nässende Analfisteln und blumenkohlgroßes Genitalherpes!

  353. Boah, so sehr werde ich nie mehr für die Kartoffeln sein wie heute

  354. ZITAT:

    “ Idrissou wohnt ja quasi im Abseits! „

    Da fühlt er sich eben wohl. Der wäre doch auch ohne MO drin gewesen?

  355. ui, das war aber glatt Rot

  356. Köln und Lautern. Das wird en Hammer Unterhaus nächst Jahr.

  357. „Der wäre doch auch ohne MO drin gewesen?“

    Nee. Ohne Mo hätte Casteels den gehabt.

  358. Idrissou spielt Champions League / auf PS4 …

    Ne, das geht nicht.

  359. Der zweite Elfer.

    Freu‘ Dich, Dietmar!

  360. wo kam jetzt das her?

  361. Danke Dortmund

  362. Scheiss BVB !

    Das vergess ich denen so schnell nicht!

  363. Irgendeine signifikante Klötzchenrelation zu meinem Tip wird es schon geben.

  364. ZITAT:
    “ Danke Dortmund „

    + 1

  365. Wenn der Casteels so weiter macht, kriegt er noch Gelb/Rot.

  366. ZITAT:

    “ Köln und Lautern. Das wird en Hammer Unterhaus nächst Jahr. „

    Tuna! Das könnte nächstes Jahr einen Überraschungsaufsteiger geben……

    Köln, D´dorf, Lautern, 60. Ob Fürth gleich wieder oben mitspielt…..Pauli vielleicht mal wieder….oder doch ein ganz anderer…..

  367. Nie mehr 1. Liga, nie mehr, nie mehr!

  368. Wie, ist in Molwanien jemand abgestiegen?

  369. Verdammte Axt, die dämlichen Kartoffeln haben aber auch die komplette erste Halbzeit verbolzt und bei Standards erklecklich gepennt.

  370. krasse stimmung. respekt.

  371. Dieser Gisdol passt so wunderbar zu diesem Pack. Ekliger Typ.

  372. Der Vertrag von Baumjohann läuft aus, finde der könnte zu uns passen von der Spielanlage her

  373. Tourette 2.

  374. ZITAT:

    “ Der Vertrag von Baumjohann läuft aus, finde der könnte zu uns passen von der Spielanlage her „

    Ne. Pomadiger Schnicker.

  375. Ich bin geständig: Die Relegation sind die ersten Zweitligaspiele, die ich dieses Jahr sehe. Ich konnte den Dreck nicht mehr ertragen. Aber ehrlich? Was erwartet man?!

  376. Gusovius kauft jetzt ein Buch.

  377. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Köln und Lautern. Das wird en Hammer Unterhaus nächst Jahr. „

    Tuna! Das könnte nächstes Jahr einen Überraschungsaufsteiger geben……
    Köln, D´dorf, Lautern, 60. Ob Fürth gleich wieder oben mitspielt…..Pauli vielleicht mal wieder….oder doch ein ganz anderer….. „

    gut, dass wir da raus sind.

  378. Der Baumjohann könnte den Albert Streit im Biopic der Woche spielen.

  379. Zeitspiel bei 4 Tore Vorsprung 8 Minuten vor dem Ende. Respekt.

  380. Soll ja Leute geben, die am Samstag Dortmund die Daumen drückten. Alleine schon fürs Hoppenheim-Leben-einhauchen ists gut, dass die Bayern CL-Sieger geworden sind. Nur so aus Trotz. Drecks BVB!

  381. Seit wann wird eigentlich abgepfiffen, wenn irgendwo einer belanglos am Boden liegt?

    Bei verschluckter Zunge, OK – aber ansonsten forderts doch nur zum …äh Fairplay heraus.

  382. Ich lass mir doch von den scheiß Kartoffelbauern nicht unsere Saison kaputt machen!

    Ob Rom, Mailand oder London!!!!!!!!!

  383. Nässende Analfisteln, blumenkohlgroßes Genitalherpes, offene Beine und Ganzkörperausschlag!

  384. Was die Wunschergebnisse in sämtlichen Wettbewerben diese Saison angeht, haben die Annern durchweg versagt. Gottlob aber net die Eintracht. Alles müsse mer selber mache. Danke nochmal !

  385. Tarzan Ehrmann in kurzer Buchse. Der kennt wirklich keinen Schmerz.

  386. r Kommentator meint doch wirklich, Hopp sei verdient in der Liga geblieben…De

  387. ZITAT:

    “ Was die Wunschergebnisse in sämtlichen Wettbewerben diese Saison angeht, haben die Annern durchweg versagt. Gottlob aber net die Eintracht. Alles müsse mer selber mache. Danke nochmal ! „

    Nach dem Gesetz der Serie holt jetzt Stuttgart den Pokal und die lila Kuh steigt auch noch auf.

  388. @343 Nix da, double feature Star Trek auf ARTE für mich und meinen Merlot.

    Mich über Hoppe mehr als flüchtig ärgern?

    Viel Feind, viel Ehr´, und den großen Gefallen mache ich dem Spielzeug nicht.

  389. Tritt drauf.

  390. 10 Minuten Nachspielzeit. Mindestens.

  391. Der merkt doch nicht, dass wir uns ärgern…

  392. ZITAT:

    “ Der merkt doch nicht, dass wir uns ärgern… „

    Und das extra, die alberne Sau die.

  393. Ole Ole. WTF? Schwachsinn.

  394. Hat Steffen Simon ein erotisches Verhältnis mit Didi ?

  395. ZITAT:

    “ Ich lass mir doch von den scheiß Kartoffelbauern nicht unsere Saison kaputt machen!

    Ob Rom, Mailand oder London!!!!!!!!! „

    Moskau, Wien oder Athen!!!!!!

  396. ZITAT:

    “ Hat Steffen Simon ein erotisches Verhältnis mit Didi ? „

    Geld macht sexy!

  397. Hat de Carmago eigtl. Mal gespielt?

  398. Bus, Bahn, Straßenbahn, Baseler Platz!

  399. Das ist dann das nächste Verlustgeschäft im fünstelligem Bereich – für uns- der FSV freut sich! Wenigstens einer.

  400. Sehr schön. Stump ihn rum bis er schwitzt.

  401. der hackfresse weis würd ich ganz woanders hintreten. und auch nicht aufm platz…

  402. Ist der Weis der widerlichste Bundesligaspieler? Ich denke, da kann es keine Diskussion geben.

  403. ZITAT:

    “ Das ist dann das nächste Verlustgeschäft im fünstelligem Bereich – für uns- der FSV freut sich! Wenigstens einer. „

    What?

  404. ZITAT:

    “ Ist der Weis der widerlichste Bundesligaspieler? Ich denke, da kann es keine Diskussion geben. „

    Keine Diskussion.

  405. Bugs Bunny mit undercut.

  406. ZITAT:

    “ Der merkt doch nicht, dass wir uns ärgern… „

    Was der noch mitbekommt oder nicht, ist mir dabei (auch) völlig egal.

    Die 6 Punkte seines Vereins nehme ich mit spitzen Fingern entgegen, und das wars dann auch wieder für eine Saison.

    .

  407. Gleich kommt dieser kleine Scholl wieder und erzaehlt von guter Stimmung, vorweg BVB, man höre, Bayern und nun wohl der hoffe Block,

  408. DANN STEIGT DAS DRECKSPACK HALT NÄCHSTES JAHR AB!

    (und liefert vorher noch 8 Punkte ab. Also 6)

  409. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das ist dann das nächste Verlustgeschäft im fünstelligem Bereich – für uns- der FSV freut sich! Wenigstens einer. „

    What? „

    -Zuschauereinnahmen- FSV- blaue Leibscher- Bornheimer Hang-

  410. Der Pfälzer klärt das gleich vorm Stadion.

  411. @Isaradler:

    Herzlichen Glückwunsch zum Tippspielsieg.

  412. ZITAT:

    “ DANN STEIGT DAS DRECKSPACK HALT NÄCHSTES JAHR AB!

    (und liefert vorher noch 8 Punkte ab. Also 6) „

    Akzeptiert.

  413. „Herzlichen Glückwunsch zum Tippspielsieg.“

    Bedankt. Er nehme sich ein Kaltgetränk. Meine Herrschaft wir hart aber gerecht sein.

  414. Die Lauterer Fans machen jetzt seit 120 Min. Dauersingsang.

  415. In Kölle fällt n Schipp öm.

    EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!

  416. Kommt Lotte live?

  417. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist der Weis der widerlichste Bundesligaspieler? Ich denke, da kann es keine Diskussion geben. „

    Keine Diskussion. „

    Er streitet sich mit Diego um den Titel. Aber es bleibt in der Familie.

  418. Köhler gegen Ochs.

    Kann ich noch immer gut mit leben.

  419. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der merkt doch nicht, dass wir uns ärgern… „

    Was der noch mitbekommt oder nicht, ist mir dabei (auch) völlig egal.

    Die 6 Punkte seines Vereins nehme ich mit spitzen Fingern entgegen, und das wars dann auch wieder für eine Saison

    N

    Ehmen wir doch nächste Saison auch wieder, oder?

  420. Zumindest muss Mo sich jetzt keinen neuen Verein suchen. Er darf weiter in seiner Liga spielen.

  421. „Er streitet sich mit Diego um den Titel. Aber es bleibt in der Familie.“

    Allein aus ästhetischen Kriterien.

    Feiern die Autisten tatsächlich gerade mehr als die Kunden?

  422. Glückwunsch Isaradler – also nochmal.

    Hatte doch glatt die Relegation vergessen. Sonst hätte ich das Ding gewonnen.

  423. Mal was Positives:

    Nächste Saison 64 Punkte oder mehr, und wir überholen Lautern in der ewigen Tabelle! Yeah!

  424. ZITAT:

    “ Dieser Gisdol passt so wunderbar zu diesem Pack. Ekliger Typ. „

    Yep! Semmelrogge 2.0. Ich fürchte aber leider ein guter Trainer

  425. Auch von der 48 der Weltrangliste Glückwunsch an die Isar. Selbst mit Relegation-Tip (2 x 6:0 für Lautern) hätte ich nicht mehr angreifen können.

  426. nidda-adler (müd)

    You’ll never walk alone im Fan-Chor, trotz nix-geklappt. Chapeau!!!

    Schad‘ drum. Sehr schad. Sch… Hoppelheim. Arghh.

  427. Was willst Du machen? Uns gehen die satisfaktionsfähigen Gegner aus. Inzwischen musst Du Köln und Pfalz die Daumen drücken. Düsseldorf eine verdammte Schande, vielleicht erinnert sich der kindliche Mob post Meier wieder daran, daß es sich bei denen um einen Gegner im Sinne des Begriffs handelt. Himmel, Preußen Münster hätte ich als Farmteam adoptiert.

    Müssen wir halt so Meister werden.

  428. und nächste Saison die Schande vergessen machen, nur 13 Punkte gegen VW, Bayer und SAP geholt zu haben

  429. „Hatte doch glatt die Relegation vergessen. Sonst hätte ich das Ding gewonnen.“

    Memento: Zum ersten Mal an der Spitze am … 34. Spieltag. Hallo Eintracht? So wird das gemacht.

  430. Volland wollte Weis die Hose gerade klauen? (Qualitäts-Infos per Sky)

    Den wollten wir bei uns haben?

    Da ging´ja mal ein Kelch an uns vorbei…

  431. Hart aber fair mit ‚Was kann man aus dem Bayern-Sieg lernen?‘ Wtf?

  432. „Was kann man aus dem Bayern-Sieg lernen?“

    Mir fällt da einiges ein. Aber nichts neues.

  433. Ascheberscher_Bub

    Es wird gerade diskutiert ob in München im Stadion die Stimmung nicht mindestens genauso gut ist wie in Dortmund. Fürsprecherin für diese steile These: Monika Hohlmeier. Weil ihr oberfränkischer Landrat da auch immer mit Begeisterung hingeht. Ernsthaft!

  434. Ascheberscher_Bub

    Ich lass nie wieder den Fernseher an wenn ich zum telefonieren den Raum verlasse.

    Gerade gelernt dass die Hölle auf einen warten kann…

  435. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “ Mal was Positives:

    Nächste Saison 64 Punkte oder mehr, und wir überholen Lautern in der ewigen Tabelle! Yeah! „

    Wenn es schlecht läuft überholen und die Pillen in der ewigen Tabelle

  436. Ascheberscher_Bub

    Gab ja schon genug schlechte Nachrichten heute, aber das setzt ja nochmal ne Krone drauf:

    http://www.fr-online.de/politi.....78860.html

    Die habens schon drauf die Sachsen…

  437. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mal was Positives:

    Nächste Saison 64 Punkte oder mehr, und wir überholen Lautern in der ewigen Tabelle! Yeah! „

    Wenn es schlecht läuft überholen und die Pillen in der ewigen Tabelle „

    In wievielen Jahren meinst du? Die haben schlappe 245 Punkte Rückstand.

  438. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Mal was Positives:

    Nächste Saison 64 Punkte oder mehr, und wir überholen Lautern in der ewigen Tabelle! Yeah! „

    Wenn es schlecht läuft überholen und die Pillen in der ewigen Tabelle „

    In wievielen Jahren meinst du? Die haben schlappe 245 Punkte Rückstand. „

    Hast recht bin in der Zeile verrutscht.scheiss smartphone.aber Köln übernächste Saison bei nicht Aufstieg….wenn es richtig gut läuft

  439. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Hast recht bin in der Zeile verrutscht.scheiss smartphone.aber Köln übernächste Saison bei nicht Aufstieg….wenn es richtig gut läuft „

    Gegenüber Köln sind es 109 Punkte, also nach menschlichem Ermessen 3 Saisons, zu Lautern deren 2.

    Europacup ist mir dann aber schon wichigter! ;)

  440. Was für eine Null ist eigtentlich der Foda?

    Zweimal in der Relegation verloren, zum dritten Platz gegurkt und spricht dann von 50k begeisterten Zuschauern.

    Und über 160min nicht bemerkt, dass zwei Stürmer gar nicht funktionieren. Hut ab, hätte Ribbeck nicht schlechter gemacht.

  441. ZITAT:

    “ und nächste Saison die Schande vergessen machen, nur 13 Punkte gegen VW, Bayer und SAP geholt zu haben „

    ? ? ?

    mehr als 18 punkte gibts gegen die fantastrilliardenplastksöldner eh net zu holen – 13 sind ein (sehr!) guter schnitt den ich für die kommende saison voll unterschreibe!

    pirmin bleib bei uns!

  442. arrghh – und damit guten morgen lieber bumm – ‚the modus‘ meiner oa aussage bezüglich der punkte gegen die drei betriebskampfgruppen aus nr 475 ist nicht so voll und gänzlich bei dir angekommen, befürchte ich.

    how und ever: salü basel, gude frankfurt

  443. Was’nn das für eine komische Farbe da draußen am Himmel?

  444. Völlig aus dem Nichts überkommt mich ein Gefühl der nachträglichen Dankbarkeit für die beste Szene der ballackschen Karriere. Nein, ich mag Herrn Bierhoff wirklich nicht.

  445. ZITAT:

    “ Was’nn das für eine komische Farbe da draußen am Himmel? „

    Blau. Die Älteren werden sich erinnern, dass man das früher öfter gesehen hat. So sagt man zumindest.

  446. ZITAT:

    “ Was’nn das für eine komische Farbe da draußen am Himmel? „

    Gibt´s aber nur heute.

  447. ZITAT:

    “ Blau. Die Älteren werden sich erinnern, dass man das früher öfter gesehen hat. So sagt man zumindest. „

    Ah, danke. Dann warten wir mal ab, was der CE dazu zu sagen hat.

  448. Also, die Schmierfinken haben fast immer recht,

    aber der Meistertrainer,

    der söllte mal überlegen, wie sein einziges Wunschstürmerlein bei all den geforderten Pressing- und Repressingaktionen noch die Schnellig- und Spritzigkeit aufbringen soll, in sämtliche virtuellen Lücken zu stoßen !