Gastbeitrag Eine Spurensuche

Foto: imago
Foto: imago

Am vergangenen Dienstag fand um 19:30 Uhr im Eintracht Frankfurt Museum die Auftaktveranstaltung der Reihe „Frankfurt – Theresienstadt – Eine Spurensuche“ statt – ein ganz und gar unvergleichlicher Abend und ein völlig subjektiver Bericht.

Los ging’s mit ein paar einleitenden Worten von Beve und Julian (Fanbetreuung), einem Vortrag von Matze Thoma zur Erinnerungskultur bei Eintracht Frankfurt im Allgemeinen und den Spuren nach Theresienstadt im Speziellen sowie dann nochmals von Beve einem Überklick unter dem Motto ‚Was ist überhaupt Theresienstadt‘.

Jeder der Vorträge war hoch interessant und hätte den Museumsbesuch schon mehr als gerechtfertigt, aber der Abend hielt noch deutlich mehr bereit.

Denn nun kam mit Helmut ‚Sonny‘ Sonnenberg ein Zeitzeuge (und glühender Eintracht-Fan) zu Wort.

Sonny plauderte, ja wirklich plauderte, mit Beve über seine Erfahrungen im Dritten Reich. Er berichtet wie er als siebenjähriger Junge plötzlich nicht mehr dazugehörte, nicht mehr zu Schule gehen durfte und einen Judenstern tragen musste. Wie er aus der Familie gerissen wurde und in ein Waisenhaus für jüdische Kinder gesteckt wurde. Wie ihm und seinen Leidensgenossen morgens auf dem Weg in die Juden-Schule regelmäßig Hitlerjungen entgegen kamen, die dann gelegentlich die Judenkinder, die sich nicht wehren durften, bespuckten und verprügelten.

Wie er gegen 1944 wieder zurück zu seiner Familie durfte, nicht aus irgendwelchen hehren Motiven, sondern weil sich im ausgebombten Frankfurt keiner mehr um Judenkinder kümmern wollte. Wie dann doch plötzlich eine kleiner Mann vor der Tür stand und seiner Mutter und ihm mitteilte, dass sie sich am 14.02.1945 um 14:00 Uhr an der Großmarkthalle zwecks Umsiedlung einzufinden hätten.

Wie er dort die im Keller der heutigen EZB wieder Schläge erdulden musste und schließlich nach fünf Tagen Zugfahrt im Viehwagen in Theresienstadt an der Rampe ankam, dort weiter Entrechtung erfuhr, Zwangsarbeit leisten musst und seinen 14ten Geburtstag feierte.

Wie er sich mit seiner Mutter nach Kriegsende gen Frankfurt durchschlug, miterlebte, wie nach zwei, drei Jahren alle alten Nazis wieder Richter, Lehrer, Beamte, Polizisten waren, wie dankbar er für die Aktivitäten Fritz Bauers war, wie der schließlich ob Gramlichs SS-Mitgliedschaft seine Eintracht-Mitgliedschaft beendete.

Und wie er all die Jahre über diese Erniedrigungen, Entrechtungen, Erfahrungen nicht sprechen konnte. Und erst jetzt damit begonnen hat, damit sich so etwas niemals wieder ereignet!

Danke, Sonny! Eintracht!

Schlagworte:

450 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Danke für den Gastbeitrag!

  2. Vielen Dank.

  3. Danke für die Eindrücke!

  4. Heute gibt es leider zu viele Leute, die daran nicht mehr erinnert werden wollen.

  5. Vielen Dank

  6. Vielen lieben Dank für den Gastbeitrag.

  7. Auch das ist Eintracht. Danke dafür, ABB.

  8. Danke für den Beitrag, danke für die Veranstaltung.

  9. Auch von meiner Seite vielen Dank für den Gastbeitrag!

  10. Wer noch nicht Fördermitglied im Eintracht Frankfurt Museum ist, sollte es angesichts solcher Highlights schnellstens werden.

  11. ZITAT:
    „Wer noch nicht Fördermitglied im Eintracht Frankfurt Museum ist, sollte es angesichts solcher Highlights schnellstens werden.“

    Bitte hier entlang: http://www.eintracht-frankfurt.....in2019.pdf

  12. Morsche
    Danke für den Gastbeitrag und – mehr noch – für solche Veranstaltungen.

  13. Oben der Link funzt nicht.
    https://www.sge4ever.de/kommt-.....frankfurt/

    Das wäre sinnvoll, aus meiner Sicht, neben dem Wundertütentalent noch einen an Bord zu holen, der schon mal in Europa gegrätscht hat. Wenn er dann noch RV und IV kann, ist das ja fast zu viel das guten. Dass er gut ausgesucht ist, unterstelle ich dabei.

  14. Yep – sehe ich auch so.
    Allerdings macht der Deal nur Sinn, wenn auch sofort kommt (und nicht erst im Sommer) – wir können nicht nur in die Zukunft investieren und die aktuellen Probleme ungelöst lassen

  15. Gegen die Vergessenskultur,
    Dank an Gastbeitrag Alibamboo und die Veranstalter.

  16. ZITAT:
    „Andererseits: SGE-forever…“

    Sonst schreibt auch keiner drüber. Daher, mit Vorsicht zu geniessen.

  17. ZITAT:
    „Andererseits: SGE-forever…“

    Steht doch drin woher das Gerücht kommt.

  18. Gerüchte, die nicht als erstes in Transfermarkt auftauchen, glaube ich nicht.

  19. ZITAT:
    „Mercato
    https://www.sge4ever.de/kommt-.....frankfurt/

    Der ist doch dem Bericht nach noch verletzt. Falls sich das ähnlich hinzieht wie bei der Regeneration von Chandler, macht diese Verpflichtung aus meiner Sicht wenig Sinn.

  20. ZITAT:
    „Gerüchte, die nicht als erstes in Transfermarkt auftauchen, glaube ich nicht.“

    Transfermarkt hat sich als verlässliches Orakel gezeigt. Daumen hoch.

  21. Superaktion vom Eintracht Museum. Gegen das Vergessen und das Verschweigen und das Nichtwissen in Frankfurt. Kaum zu glauben was bei ein bisschen graben so alles zu Tage kommt. Ich muss z.B. zu meiner Schande gestehen dass ich als alter Frankfurter erst vor Kurzem gelernt habe dass in den Adlerwerken im Gallus ein veritables KZ betrieben wurde.
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....rt_am_Main
    https://kz-adlerwerke.de/de/ge.....ichte.html

  22. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Auch wenn schon gesagt, Danke ABB:

  23. Zu dem Thema der Veranstaltungsreihe diese Buch:
    https://www.fussball-kultur.or.....ben-stern/
    Gibt es auch im Eintracht-Museum.

  24. Hiess es nicht erst kürzlich dass Timmy Chandler wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen sei? Wenn dem so wäre verstünde ich – wie die Nidda-Pflanz – die Verpflichtung eines weiteren maladen RV auch nicht so recht.
    Es sei denn man plante ihn eh als IV ein und Falette ginge.

  25. Die machen das ganz schlau. Haben ihm zum Medizincheck hier und stellen dann fest, dass er malad ist. Die Rückrunde wird er uns nicht mehr viel helfen. Aber für den Sommer, wenn er ablösefrei ist, kann er schon mal was unterschreiben, wenn er eh grad da ist. Ausserdem kann er jetzt, am letzten Tag, während er in Frankfurt gecheckt wird, nirgendwo anders unterschreiben und weggeschnappt werden.

    Das hieße dann aber auch, dass wir mit der bestehenden Truppe in die Rückrunde gehen. In der Verteidigung also eher geschwächt als gestärkt. Hmmnaja…
    Hoffentlich ist Timmy kurz vor fit.

  26. Gegen das Vergessen.
    Ein Grund mehr die Eintracht zu lieben.
    Danke an alle, die sich dafür engagieren.

  27. Ein paar Statements von Bobic auf der SpoBis in Düsseldorf
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....21248.html

  28. Schöner und wichtiger Gast- bzw. Eingangsbeitrag. Danke.

    hessenschau.de verweist in seinem Bundesligaticker auf den eigens eingerichteten Transfer-Deadlineday Ticker. Onlinejournalismus 2019 in a nutshell.

  29. Auch von mir ein Danke für den Gastbeitrag.

  30. ZITAT:
    „Noch ein Spekulatius irgendwer ?
    https://www.sport.de/news/ne35.....-gefunden/

    Ich bleibe völlig entspannt…..

  31. Danke ABB, so etwas darf niemals mehr passieren.

    „Wenn sie jetzt ganz unverhohlen wieder Nazi-Lieder johlen, Über Juden Witze machen, Über Menschenrechte lachen, Wenn sie dann in lauten Tönen saufend ihrer Dummheit frönen, Dann steh auf und misch dich ein: Sage nein!“ (K. Wecker)

  32. Danke „Sonny“, danke Eintracht/Museumsverantwortliche, danke ABB!
    Einmal mehr, dass ich die räumliche Entfernung zum Ort des Geschehens zutiefst bedaure. Dabei kommt mir – zumindest für solch gewichtige Aktionen – gerade eine Art Mediathek für die Fans in aller Welt in den Sinn.
    Videoaufzeichnung, ABB?

  33. Danke Alibamboo für den Gastbeitrag. Leider ist nicht jeder Fußballclub da so engagiert wie die SGE.

    https://www.rbb24.de/sport/bei.....ismus.html

  34. „Dabei kommt mir – zumindest für solch gewichtige Aktionen – gerade eine Art Mediathek für die Fans in aller Welt in den Sinn.
    Videoaufzeichnung, ABB?“

    mit! fände ich besser als dreihundert sinnlos twitter-schnipsel vom training. die veransaltungen des museums sollten bei eintracht.tv wesentlich besser (oder überhaupt!) präsentiert werden.

  35. Ich bin grundsätzlich ein friedliebender Mensch. Wenn ich aber heute gewisse Leute von „Schuld-Kult“ reden höre, kommen in mir Gewaltphantasien hoch.

  36. Wichtiger Beitrag, Danke @Alibamboo

  37. Weshalb will eigentlich Kagawa nicht innerhalb der BL wechseln? Wäre doch einer für das lahmende Mittelfeld
    oder bezahlen die am Bosporus so viel mehr?

  38. Auch von mir ein großes Lob aus aktuellem Anlass an den Bambus. Und ganz allgemein an Stefan für diese Plattform, die für meinen Geschmack genau die richtige Balance hält aus vernünftiger Moderation und Laissez-faire einerseits, sowie andererseits aus Fußballverrücktheit und Blick über den Tellerrand.

  39. @47: meine worte.

  40. Danke für den Eungangsbeitrag.
    Ausnahmsweise gelesen…

  41. Danke für Gastbeitrag.

  42. ZITAT:
    „Weshalb will eigentlich Kagawa nicht innerhalb der BL wechseln? Wäre doch einer für das lahmende Mittelfeld
    oder bezahlen die am Bosporus so viel mehr?“

    Was sollten wir mit dem? Grundsätzlich ist ja auffallend, dass Ergänzungsspieler, die in Dortmund durch den Rost gefallen sind nach einem Wechsel innerhalb der Bundesliga auch nicht wirklich die Sterne vom Himmel spielen. Rode – den wir kannten mal außen vor gelassen:
    Sahin, Jojic, Hofmann, Blasczykowski, Subotic….

  43. Wann ist denn eigentlich Deadline an diesem ultra-spannenden Deadline-Day?

  44. ZITAT:
    „Wann ist denn eigentlich Deadline an diesem ultra-spannenden Deadline-Day?“

    Laut RMC ist der Wechsel von Touré zur SGE fix. Nur ist nicht ganz klar ob es schon im Winter passiert oder erst ablösefrei zum Sommer.

  45. „Eberl hat das Handy im Auge“ schreibt der Kicker.
    Das sind Schmerzen!

  46. Mal ehrlich – was jetzt noch nicht eingetütet ist, wird es auch in 4 Stunden nicht sein, oder? Das gilt für Verkäufe wie für Einkäufe.

    Hängt ja auch ne Menge Justerei immer daran, und die will gut verhandelt sein.

  47. Ich habe selten einen packenderen Deadline Day erleben dürfen. Danke dafür.

  48. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wann ist denn eigentlich Deadline an diesem ultra-spannenden Deadline-Day?“

    Laut RMC ist der Wechsel von Touré zur SGE fix. Nur ist nicht ganz klar ob es schon im Winter passiert oder erst ablösefrei zum Sommer.“

    RMC sagt jetzt aber Toure „finira le rest de la saison a Francfort“ .

  49. Toller und spannender Beitrag, ABB, Danke Dir. Sehr bewegend. Tolle Sache mit den 59! Schade nur, dass Frankfurt so weit weg ist :)

    Und zum Sportlichen: Hrgota, Fabian irgendwer? Nein? Gibt´s doch gar nicht.

  50. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Tuore
    https://mobile.twitter.com/RMC.....5977769984
    (Für die Französiker unter uns)

  51. ZITAT:
    „Mal ehrlich – was jetzt noch nicht eingetütet ist, wird es auch in 4 Stunden nicht sein, oder? Das gilt für Verkäufe wie für Einkäufe.“

    Wetten, dass ab jetzt mindestens noch ein Deal gefixt wird, heute?

  52. ZITAT:
    „Ich habe selten einen packenderen Deadline Day erleben dürfen. Danke dafür.“

    Ich weine vor Glück und Anspannung

  53. Was sagt Transfermarkt?

  54. Toure fix. Tuta, Vilhena, Hinteregger und Schnee in Frankfurt gesichtet.

  55. ZITAT:
    „Was sagt Transfermarkt?“

    Nix. Ein gutes Zeichen

  56. @64 Wer zur Hölle ist dieser „Schnee“?

  57. @Falke – was heißt denn „noch“ einen … – gab es denn überhaupt schon einen Deal heute?

  58. ZITAT:
    „Nix. Ein gutes Zeichen“

    Perfekt. Dann geht noch was.

  59. Vermutlich Oxford nach Augsburg. Deutet auf Abgang von Hinteregger hin.

  60. Kein Taxifahrer hier? Nur Anwälte?

  61. ZITAT:
    „Tuta, Vilhena, Hinteregger und Schnee in Frankfurt gesichtet.“

    Hihi

  62. ZITAT:
    „… Ich bin erst glücklich und zufrieden, wenn alles unterschrieben ist“, sagte Fredi Bobic auf der Spobis. …“
    (Link in [35])
    Ebenso.
    Und dann bleibt genügend Zeit zum meckern, schennen, fluchen und „wusst-ichs-doch“.

  63. Twitter ist herrlich, da kann – vor allem am DeadlineDay – jeder Depp 2 Minuten Aufmerksamkeit bekommen.

  64. -46 grad machen nach kurzer zeit nicht mehr so viel spass wie man es anfaenglich vermuten koennte…

  65. Later meer!

  66. ZITAT:
    „Twitter ist herrlich, da kann – vor allem am DeadlineDay – jeder Depp 2 Minuten Aufmerksamkeit bekommen.“

    Ich schätze nach Studium dass wir bis 18.00 ca. zwölf Neuzugänge haben werden.

  67. Dankeschön Alibamboo. Wäre auch sehr gerne dabei gewesen. Die unermüdlichen Matze, Beve, Pia und Co sind mit Gold nicht zu bezahlen!
    Werdet Museumsmitglied, damit dort weiterhin solche wertvolle Veranstaltungen stattfinden.

  68. Macht Sinn, dann können wir im Training 11 gegen 11 gegen 11 spielen.

  69. ZITAT:
    „Ich schätze nach Studium dass wir bis 18.00 ca. zwölf Neuzugänge haben werden.“

    Perfect, alle in die U23. Skibbe als Trainer dazu holen: „Mit mir waeren sie nicht abgemeldet worden“

  70. Hihi. Kagawa zu Hannover.

  71. Tuta fix. Nur noch elf.

  72. #taTUTAta

    Au Backe…

  73. Da haben 5 unterbezahlte SM-Redakteuere bestimmt stundenlang drüber gebrütet

  74. ZITAT:
    „Hihi. Kagawa zu Hannover.“

    Verdammt, das ist doch kein Scherz. Monaco? Istanbul? Nein, du gehst nach Hannover.

  75. ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht/status/1090965927343112194?s=19“

    Der Social-Media-Experte, der das zu verantworten hat, sollte umgehend freigestellt werden. Um.ge.hend.

  76. In meiner Jugend bedeutete SM-Redakteur noch was anderes.

  77. Naja, ich kann die „Adlerträger“ auch nicht mehr lesen.

  78. ZITAT:
    „… jetzt liegt es am Japaner.“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Wie jetzt – der Spieler hat auch was zu sagen? Erklärt einiges.

  79. ZITAT:
    „@64 Wer zur Hölle ist dieser „Schnee“?“

    Du weisst nichts, Schnee, gar nichts!

  80. laut Bild auch Toure von AS Monaco für mini-Ablöse fix. 4 Jahresvertrag.

  81. Mal ehrlich, ein blutjunger Spieler, der bei seinem Verein nur Einsätze in der U-Mannschaft hatte, kann durchaus eine brauchbare Perspektivverpflichtung sein. Als Soforthilfe kannste den aber knicken.

  82. ZITAT:
    „laut Bild auch Toure von AS Monaco für mini-Ablöse fix. 4 Jahresvertrag.“

    Da dann hoffen wir mal, dass die Eintracht mit dem auch gleich auf Touren kommt.

  83. ZITAT:
    „Da dann hoffen wir mal, dass die Eintracht mit dem auch gleich auf Touren kommt.“

    Verletzt

  84. Dann könnten wir einen ähnlichen Jahrgang haben @UliStein
    Früher war alles besser.

  85. ZITAT:
    „Hihi. Kagawa zu Hannover.“

    Echt jetzt? Lose-lose-Deal, erwarte ich.

  86. Den Tuta haben die doch wegen des Aussehens gecastet.

  87. ZITAT:
    „In meiner Jugend bedeutete SM-Redakteur noch was anderes.“
    Ich habe eine Weile gebraucht, um zu erraten, was es heute heißt.

  88. ZITAT:
    „Ich habe eine Weile gebraucht, um zu erraten, was es heute heißt.“

    Made my day.

  89. Hinteregger da.

  90. Hinteregger ist da.

  91. Adler app meldet Hinteregger

  92. So – jetzt auch noch Hinteregger…

  93. ZITAT:
    „Verletzt“
    Nur so bissi Muskel.

  94. Wird hier auch noch was geschafft oder nur noch auf den blöden Ticker für ein paar Nichtigkeiten geglotzt? Heute Abend werden die Grubenasseln live weggefegt und der Support ist dann platt.

    https://mobile.twitter.com/ein.....achtesport

  95. Bald haben wir mehr Spieler als Staff.

  96. mwa: BVB mit Abwehrsorgen. Ich will sehen, wie der Rebic den Weigel vernascht.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....bange.html
    Nur diese blöde Büffel-Mantra nervt.

  97. Ein weiterer Kärntner bei der Eintracht.

  98. Ja ist denn heut schon Weihnachten…?

  99. ZITAT:
    „Bald haben wir mehr Spieler als Staff.“

    Bester bislang. Chapeau.

  100. Wäre schon wenn der Weigel Knoten in die Beine bekäme, der dreckige Treter!

  101. Jetzt noch diesen Holländer

  102. Trainer, Co-Trainer, Zeugwart, Mannschaftsarzt und Physiotherapeut, das wird doch wohl reichen. Mehr Staff brauche mer net.

  103. Zu wenig Mittelfeld. Ich warne.

  104. Gestaffelter Abwehrumbruch nenne ich das.

    Ein Talent zum Aufbauen, einen jungen Spieler, der sich entwickeln kann und eine sichere Bank für den Übergang. Den Plan sehe ich. So lange man die alle trainieren kann, ist das gut.
    Nächstes Jahr dann Kinderabwehr mit Opibackup.

  105. Mein flehen nach Abwehrspielern wurde erhört. Danke.

  106. Mich nervt das Transfergebaren der Eintracht – ich kann kaum noch was meckern.

  107. Verpflichtungsbewertung:
    Hinteregger = gut
    Toure = fragwürdig wg.Verletzung. Chandler dann nur noch dritter RV?
    Tuta = als Perspektivverpflichtung vermutlich ok

  108. Hat Hinti eigentlich bei Salzburg schon mit Hütter trainiert?

  109. Geld haben wir jetzt nicht wirklich ausgegeben, oder?
    Trotzdem gute Transfers. Kann die Bundesliga mal gucken.

    Hrgota und Fabs ohne Interessenten?
    Warum bietet man solche Spieler, die keine Chancen haben, nicht schon frühzeitig auch unterklassig an, für den Fall, dass sie keinen Abnehmer finden? Man hätte (Beispiel) mit D98 einen Deal machen können, dass sie einen der Spieler für ein halbes Jahr gegen kleine Aufwandsentschädigung kriegen, wenn bis heute Mittag kein anderer will. Der Spieler kann dann spielen, immerhin 2. Liga, sich präsentieren, D98 hat einen Spieler für kleines Geld und wir eine Diskussion weniger.
    Sehr unflexibel. Nicht nur unsere, natürlich, das ist ja weit verbreitet.

  110. Hinteregger ausgeliehen!

  111. Im Sommer dann MOK

  112. ZITAT:
    „Hat Hinti eigentlich bei Salzburg schon mit Hütter trainiert?“

    Jep

  113. „Hinti“ hätte nicht mal ich mich getraut.

  114. Brauchen die Abwehrspieler jetzt nen eigenen Mannschaftsbus?

  115. ZITAT:
    „“Hinti“ hätte nicht mal ich mich getraut.“

    Hinti stand im offiziellen Eintracht Tweet

  116. Bin mal gespannt, wie teuer es wird, Hinteregger zu verpflichten, sollte es über den Sommer hinaus gehen!

  117. Gegen den BVB mit 6er Abwehrkette Rode und unserem magischen Dreiceck.
    Dann schaut er der Schweizer…

  118. Hinteregger ist natürlich ein smarter Move.
    Der Spieler kommt direkt aus dem Spielbetrieb von Augsburg, und kann (theoretisch) auch sofort in Frankfurt eingesetzt werden. Ist fit, Buli-erfahren, kein Bankdrücker, und kann (hoffentlich) mit seinem Landsmann Hütter besser als mit dem dünnhäutigen Baum.

    Eigentlich hätte Reuter Baum anzählen müssen und nicht Hinteregger… gut für die Eintracht!

  119. Nachdem uns Müller, Knothe Geraldes und Salcedo verlassen haben, sind wir mit den Neuzugängen Tuta, Touré, Hinteregger und Rode mit dem Kader im Lot, rein quantitativ. Ein Qualitätsgewinn scheint mir insgesamt naheliegend. Und ein Transferüberschuss auch.

  120. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Hinti“ hätte nicht mal ich mich getraut.“

    Hinti stand im offiziellen Eintracht Tweet“

    Eben.

  121. Ich hätte gerne noch einen Assistenten für den vorderen Bereich

  122. Rode so früh zu holen in der Pause war ein guter Schachzug. Zeit zum warm werden in der Mannschaft und Spielpraxis sammeln. Jetzt die Abwehr mit Hinteregger verstärkt, den ich qualitativ und gesundheitlich stärker als El Titan einschätze. Läuft. Willems mal ab und an im Mittelfeld bringen als unkonventionelle Allzweckwaffe und Baku ist unser.

  123. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Hinti“ hätte nicht mal ich mich getraut.“

    Hinti stand im offiziellen Eintracht Tweet“

    Eben.“

    Der Baier, Kapitän der Fugger, nennt ihn auch Hinti. Hihi.

  124. ZITAT:
    „Hinti stand im offiziellen Eintracht Tweet“

    Machts das besser?

  125. Nein Ulrich….

  126. ZITAT:
    „Nein Ulrich….“

    Respekt. ;)

  127. Schaut mal auf die genannte Position!
    Die haben uns verarscht die Augsburger!!!

  128. Wri könnten ihn auch EGGI nennen.

  129. er will halt selber den hinti „woil des leichter zum aussprechen is oam platz“

  130. Wir könnten noch ein paar neue Spieler gebrauchen.

  131. Ist der Touré Transfer jetzt fix?

  132. Hat die Eintracht Hinteregger verpflichtet, nachdem er seinen Trainer beleidigt hat, oder der seinen Trainer beleidigt, nachdem die Eintracht Interesse signalisiert hat ?

  133. @154 Inwiefern hat er denn überhaupt seinen Trainer beleidigt?

  134. ZITAT:
    „Hat die Eintracht Hinteregger verpflichtet, nachdem er seinen Trainer beleidigt hat, oder der seinen Trainer beleidigt, nachdem die Eintracht Interesse signalisiert hat ?“

    :-) Der Fredi ist ein Fuchs.

  135. Der Adi aber auch :)

  136. ZITAT:
    „@154 Inwiefern hat er denn überhaupt seinen Trainer beleidigt?“

    Laut Wikipedia: „Ich kann nichts Positives über ihn sagen und werde auch nichts Negatives sagen.“

  137. Flüssig formuliert. Respekt.

  138. „Kann“ ist natürlich doppeldeutig, aber er hat es natürlich auch nicht richtiggestellt und sie haben dann ja nochmal intern weitergestritten, insofern keine gemeinsame äh Basis.

  139. Wurde erst kürzlich unser Neu-Ösi nicht als möglicher Stinkstiefel bezeichnet? Aber da trug er ja noch das andere Trikot …

  140. Der Kapitän der Fugger, Baier, über seinen Ex-Kollegen: „Ich mag HINTI sehr.“ (kicker)

  141. https://www.rbb24.de/sport/bei.....mlung.html

    Tennis Borussia, falls noch nicht hier besprochen.

  142. „Nach der Strafe für Martin Hinteregger gab es weitere Gespräche mit ihm. Aktuell gibt es keine gemeinsame Basis, um eine Eingliederung ins Team kurzfristig umzusetzen, weil Martin Hinteregger nicht bereit ist, den Weg des FC Augsburg mitzugehen. Daher haben wir dem Wechsel zugestimmt“, so Augsburgs Geschäftsführer Sport Stefan Reuter deutlich.

    „Martin ist ein robuster und stabiler Spieler, der seine Qualitäten in der Bundesliga sowohl beim FC Augsburg als auch bei Borussia Mönchengladbach unter Beweis gestellt hat. Wir sind der Überzeugung, dass er uns in den sehr anspruchsvollen kommenden Wochen helfen kann“, freut sich hingegen Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic über die Verpflichtung.

  143. Hinti hat auch noch von negativer Entwicklung seit Anfang 2018 beim FCA gesprochen.

  144. Gilt der Hinti in der EL als Piefke?

  145. Habe den Eingangsbeitrag eben erst gesehen und gelesen!

    Alibamboo: Mehr als Danke dafür!!!!!!! Es ist und wird immer wichtiger, nicht zu vergessen!!!!!! Empathie, für das, was andere unglaublich Schlimmes erfahren und erleben mussten!!!!!

  146. ZITAT:
    „SM.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....40048.html

    Langsam stimmt das mit der grünen „Bild“.

  147. Ein halbes Jahr wird er sich ja wohl zurückhalten können, der Ösi, der querulatorische.

  148. Man könnte Hinteregger sogar gg. Dortmund schon „werfen“ – falls Abraham weiterhin noch Trainingsrückstände haben sollte

  149. Russi. Hinti. Hasi. Die Blitzabwehr.

  150. ZITAT:
    „Langsam stimmt das mit der grünen „Bild“.“

    Dass diese Artikel noch immer vereinzelt eingespielt werden, ist ein technischer Fehler, der schnellstmöglich behoben wird.

  151. ZITAT:
    „Ist der Touré Transfer jetzt fix?“

    Das würde ich auch gerne wissen????

  152. ZITAT:
    „ZITAT:
    „SM.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....40048.html

    Langsam stimmt das mit der grünen „Bild“.“

    Das müsste ich erstmal verdauen, sollte diese Schickse auch noch Eintracht-affin sein.
    Eine Vorliebe für diesen Kohfeldt würde ich ihr aber gerne gönnen.

  153. ZITAT:
    „ZITAT:
    „SM.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....40048.html

    Langsam stimmt das mit der grünen „Bild“.“

    Das war doch nur für dieses eine Spiel und dem Werder-Odeur geschuldet.

  154. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Hinti. Alles für den Hund.

  155. Die Frage ist doch: Hatte sie jetzt unten rum was an, oder nicht?

  156. Laut Eintracht.de

  157. Wenn er sich das verdient, werde ich ihn Hilti nennen.

  158. @181 Nö, den Holländer für´s ZM will ich schon noch haben!

  159. Und jetzt noch einen Spielaufbauer

  160. Yup. Und Brane und Fabs gut untergebracht.

  161. ZITAT:
    „Wurde erst kürzlich unser Neu-Ösi nicht als möglicher Stinkstiefel bezeichnet?“

    Ja, aber grundlos. Der verbale Ausrutscher vom letzten Wochenende unmittelbar nach Spielschluss war vermutlich das Einzige in den letzten Jahren, was man Hinteregger als unprofessionell ankreiden kann. Was Schmierfink Kilchenstein kürzlich über ihn schrieb, dürfte zutreffen (sorry, falls es hier schon mal verlinkt wurde):
    https://www.fr.de/sport/fussba.....07898.html

  162. 3 Verteidiger an einem Tag.. auch ne krasse Nummer

  163. Da haben die Mexikaner wohl ganz schön was springen lassen….

  164. Französisch als „Amtssprache“ in der Abwehr. Ndicka wird seinem Kollegen ein par Takte zur Eintracht gesagt haben, da hat der Bub den richtigen an der Seite zum Einleben.
    J adore notre équipe commerciale!

  165. Ich sehe schon morgen die Schlagzeilen, die so lauten wie
    „Fredi bläst zum Angriff auf die CL“

  166. Brane hätte ich in der Tat zwangsverliehen (nach Darmstadt oder sonstwohin) – bei Fabs hatte ich die Hoffnung, dass er sich ernsthaft um einen neuen Verein bemüht.

    Tsja – jetzt ist der Kader proppenvoll und man könnte mal wieder über eine Trainingsgruppe B nachdenken…

  167. ZITAT:
    „3 Verteidiger an einem Tag.. auch ne krasse Nummer“

    Und das alles ohne große Gerüchte etc.. Beeindruckend.

  168. ZITAT:
    „Yup. Und Brane und Fabs gut untergebracht.“

    Falette wird sich auch seine Gedanken machen.

  169. Los jetzt, den Holländer und den Schweizer noch!

  170. Eben erst den Blog angeklickt heute und (wieder) sehr angetan vom Eingangsbeitrag.
    Die Eintracht macht derzeit ziemlich viel ziemlich gut (mal geal jetzt, wie der Rest der Saison noch läuft).
    Dazu gehört auch der glaubwürdige (!) Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus und dieses fundierte Geschichtsbewusstsein.

    Ich habe mich noch nie in Gänze so pudelwohl gefühlt in meiner Eintracht-Haut. Und Freunde in anderen Vereinsfarben haben mich noch nie so sehr beneidet um meine Vereinsfarben – nicht nur sportlich.
    Danke Eintracht.
    Danke für den Eingangsgastbeitrag.
    Danke für diesen Blog (speziell Stefan Krieger).

    Kein Vergessen!

  171. ZITAT:
    „Brane hätte ich in der Tat zwangsverliehen (nach Darmstadt oder sonstwohin…“

    Ich bin dann doch ganz froh, dass es Gesetze gibt.

  172. ZITAT:
    „Tsja – jetzt ist der Kader proppenvoll und man könnte mal wieder über eine Trainingsgruppe B nachdenken…“

    Inzwischen haben wir genau einen Spieler mehr im Kader, als vor der Winterpause, wenn ich richtig zähle.
    Rode, Hinteregger, Touré, Almamy, N. Stendera statt
    Salcedo, Müller, Geraldes, Knothe.
    .

  173. ZITAT:
    „“geal“ = egal“

    Da habe ich jetzt echt gegrübelt, was „geal“ bedeuten sollte.

  174. ZITAT:
    „https://www.eintracht.de/news/artikel/almamy-toure-verstaerkt-die-eintracht-verteidigung-70421/
    Jetzt langt’s dann bald.“

    Würd mich schon interessieren, ab wann der eine Vertärkung sein kann.

    Mir langt`s noch nicht, weil da noch kein Spielgestalter dabei ist.

  175. ZITAT:
    „Falette wird sich auch seine Gedanken machen.“
    Richtig, aber da zwei der neuen IVs reichlich Eingewöhnungszeit brauchen werden, wird der noch Einsätze bekommen. Ich bin skeptisch wegen Abes Fitness. Mal sehen, wer sich noch verletzt.
    Aer im Grunde sind Chandler Torro und Pacienca ja auch fast wie Neuzugänge. Dann kann es schon voll werden, beim Training. Je nachdem. wer sich verletzt.

  176. Diese Schwergewichtung in eine zukunftsorientierte Abwehr ist ja sehr zu begrüßen, aber 3 Neue, mitten im Winter, schwierigste Spielphase forever, Stand jetzt….
    dazu als soforttauglichster ein Stinkstiefel par excellance, alles Gute, Alpenadi !
    Ach, und viel wichtiger, auch noch vielen Dank für den Gastbeitrag !

  177. Einen Mitti noch.

  178. Ich werde nie wieder behaupten müssen, dass die Eintracht (aus Geiz und mit Sturheit) im Winter auf Abwehrprobleme nicht reagiert. Diese Zeiten sind vorbei.
    Sehr schön. Gut so.

  179. @204 Jetzt hört doch mal mit diesem „Stinkstiefel“- Geschiss auf!
    Ein Stinkstiefel ist für mich einer, der das Mannschaftsklima verschlechtert, dass ist ja bei Hinti nicht der Fall.

  180. Inzwischen haben wir genau einen Spieler mehr im Kader, als vor der Winterpause, wenn ich richtig zähle.
    Rode, Hinteregger, Touré, Almamy, N. Stendera statt
    Salcedo, Müller, Geraldes, Knothe.
    .“

    Beyreuther. Unvergessen!

  181. ZITAT:
    „Beyreuther. Unvergessen!“
    Rictiig. Wie konnte mir der durchflutschen.

  182. @“zwangsverliehen“ – die Initiative zu einer Leihe kann ja auch vom abgebenden Verein kommen (Optionen aufzeigen und so…)

    Klar muss der Spieler letztlich auch wollen, keine Frage.

    Brane wird m. E. n. nach der Saison im skandinavischen Nirgendwo verschwinden, in die Geschichtsbücher der Eintracht wird er wohl eher nicht eingehen

  183. ZITAT:

    Falette wird sich auch seine Gedanken machen.“

    England ist noch ein paar Stunden laenger offen… das wird schon

  184. Wie lange ist Mexiko auf?

  185. „Langsam stimmt das mit der grünen „Bild“.“

    Ich verbitte mir solche unsachlichen Kommentare.

    Wenn da Bilder eines „absoluten Mega-Stars“ der „tollen Frau“ und dazu noch „Model-Mama“ Schei….äh Heidi Plum im Netz auftauchen(!!!) also praktisch geleaked werden, und gleichzeitig ein unerschrockener Teufelskerl von, was auch immer Matthias Hoffmann ist, auf Instagram rumöddelt, dann kann schon mal ein Journalismus passieren. Und die Rundschau hat da absolut die Pflicht die Öffentlichkeit umgehend zu informieren. Immerhin war ja auch Bill Kaulitz(dunkle Vergangenheit) beteiligt. Und wer weis, vielleicht hat die Alte(frau Klum) unter ihrem Bademantel ja sogar nichtmal was an. Möglicherweise wurde, oder wird, da sogar unzucht getrieben. Und voll viele fragen sich das. Sogar Anett Möller. Und der ist ja sogar kürzlich selbst erst der Rock hochgerutscht.
    Also für mich als Anhänger des digitalsten Bundesligisten des Universums ist das schon von Interesse was da so abläuft während die Eintracht auf der „XXL-Glotze“ läuft.

    Schade nur das man es nicht mehr nicht geschafft hat den, bestimmt auch sehr informativen, Artikel „So sieht Heidi Klums Gewinnerin Stefanie Giesinger nicht mehr aus“ vernünftig zu verlinken. Aber da hatte wohl jemand zittrige Hände beim zusammenpfuschen.

  186. ZITAT:
    „Ich werde nie wieder behaupten müssen, dass die Eintracht (aus Geiz und mit Sturheit) im Winter auf Abwehrprobleme nicht reagiert. Diese Zeiten sind vorbei.
    Sehr schön. Gut so.“

    Auf Mittelfeldprobleme aber (noch) nicht.

  187. @210 Und wenn man ehrlich ist, hat er dabei nichts gemacht als die Erwartungen erfuellt.
    Zumindest derer, die nicht an der Verpflichtung beteiligt waren.

  188. Super gemacht Her Bobic , Herr Hübner usw.
    Die Probleme mit einem verletzungsanfälligen Abraham , einem nicht mehr so jungen Hasebe und Russ
    Alternativen zu gegeben ist sehr gut
    und gleich ein Signal an die BÜFFEL ……..Sie müssen sich keine Gedanken über andere Vereine machen es passiert was positives in Frankfurt … . so gehts

  189. ZITAT:
    „Optionen aufzeigen und so…“

    Ich würde einfach mal mutmaßen, dass es wenige Spieler gibt, denen mehr ‚Optionen‘ aufgezeigt wurden.

  190. ZITAT:
    „Russi. Hinti. Hasi. Die Blitzabwehr.“

    Dicki fehlt noch!

  191. @213
    Tschullschung :(

  192. Da kann man nur hoffen das im Sommer fürs Mittelfeld mal was gescheites getan wird.

  193. ZITAT:
    „Wie lange ist Mexiko auf?“

    Donnerstags bis 20:00Uhr

  194. ZITAT:
    „Da kann man nur hoffen das im Sommer fürs Mittelfeld mal was gescheites getan wird.“

    Davon ist auszugehen.
    Andererseits sind 6er und 8er a) gesucht und b) teuer. Zuvor günstig und nachhaltig die Abwehr zu verstärken war Winter-Hausaufgabe.

  195. 207: Danke. Der Ösipiefke scheint ein Mann klarer Worte zu sein. Wüsste jetzt auf Anhieb nicht, was es daran auszusetzen gäbe.

  196. ZITAT:
    „Wie lange ist Mexiko auf?“

    Heute +7 stunden

    andere notables

    MLS 13.02- 7.5.
    Sweden 12.01. -4.4.
    switzerland 16.01. – 15.02.
    Russia 23.01 – 22.02.
    Portugal 03.01. – 02.02.
    China 01.01. -28.02.

    wenn man der seite

    https://www.fifatms.com/itms/w.....-calendar/

    vertrauen darf

  197. Meine Frau: „Wir wollten Essen gehen.“
    Ich: „Noch eine Viertelstunde, Schatz. Dann schließt der Transfermarkt Bundesliga.“
    Meine Frau: „Wie lahm. Ich habe auf WhatsApp durchgehend Transfermarkt: Uschi hat gerade mit Stefan Schluss gemacht, dafür hat Yvonne jetzt nen Neuen an der Angel.“

    Vielleicht sollte ich mir doch mal WhatsApp installieren.

  198. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie lange ist Mexiko auf?“

    Donnerstags bis 20:00Uhr“

    Ist dann etwa die Mauer schon fertig?

  199. @226 Muhaha!
    Nachtigall ick hör dir trumpeln!

  200. Rode ist, zumindest für das halbe Jahr, eine Mittelfeldverpflichtung. Und nicht gerade die ganz kleine Lösung. Zumnidest nach dem, was man in den ersten Spielen sah. Gut, ihn so früh zu holen.

  201. Jetzt aber schnell, Hannover. Noch 5 Minuten für einen Kagawaersatz..

  202. Nur noch 5 Minuten für einen Mittelfeldmann mit Gestalterqualität.

  203. ZITAT:
    „“

    Inzwischen haben wir genau einen Spieler mehr im Kader, als vor der Winterpause, wenn ich richtig zähle.
    Rode, Hinteregger, Touré, Almamy, N. Stendera statt
    Salcedo, Müller, Geraldes, Knothe.
    .“

    Beyreuther. Unvergessen!“
    Und Wiedwald?

  204. @ Falki
    Die 5 Minuten bei H96 sind mir schnuppe.
    Unsere 5 Minuten gehen wohl in die Binse.

  205. (P)hiladel(p)hia Eagle

    Ist denn das Fax auch angeschaltet ?

  206. Schweighöfer hat ne Neue. Fällt das auch unter Transfermarkt?

  207. ZITAT:
    „Danke für den Gastbeitrag!“

    Und spät am Arbeitstag auch nochmals Danke aus Hamburg. So bleibt Geschichte und Mahnung jung und präsent.

  208. ZITAT:
    „Ist denn das Fax auch angeschaltet ?“

    Gibt es diese Geräte wirklich noch?

  209. Bin mal gespannt, ob Hinti es gegen Dortmund direkt auf die Bank schafft.

  210. ZITAT:
    „Beyreuther. Unvergessen!“
    Und Wiedwald?“

    HA!
    Kein Kaderexzess.

  211. Gleich drei Abwehrspieler, von denen wohl nur einer eine Soforthilfe werden kann, aber leider keine Verstärkung fürs Mittelfeld. Meine Euphorie ist daher nicht allzu ausladend.

  212. (P)hiladel(p)hia Eagle

    Wuensche Doll fuer morgen einen richtig dollen Einstand.
    Hannover’s Gegner kann es gut gebrauchen.

  213. Brane noch da?

  214. ZITAT:
    „Brane noch da?“

    ja, könnte aber noch bis 23.59 Uhr zu Real wechseln. Hoffe inständig, dass die Faxgeräte funktionieren.

  215. Jetzt beginnt wieder die langweilige Zeit zwischen den Transfer Fenstern. Can’t wait for next deadline day, der Grund warum wir uns diese 90 Minuten jede Woche antun

  216. ZITAT:
    „Gleich drei Abwehrspieler, von denen wohl nur einer eine Soforthilfe werden kann, aber leider keine Verstärkung fürs Mittelfeld. Meine Euphorie ist daher nicht allzu ausladend.“

    Fabian wird einen 2.Frühling erleben. Ich bin da ganz euphorisch. ;-)

  217. Ähm Stefan
    Jetzt wo almamy toure geholt wurde, der ja schon länger in der tm.de Gerüchteküche schwirrt, müsstest du uns doch eigentlich ein Ständchen singen, nicht?

  218. Ergänzung: drüben mit eigenem Thread seit 20.1.2019

  219. Oxford-Englisch bei den bayerischen Schwaben – kannste dir nicht ausdenken.
    https://fcaugsburg.de/wns/fca-.....d-im-team/

  220. Es ist schon beeindruckend, wie wir wieder unsere Internationalität an einem einzigen Tag aufzeigen. Einen Brasilianer, einen aus Mali und einen Exoten verpflichtet. Toll.

  221. ZITAT:
    „Es ist schon beeindruckend, wie wir wieder unsere Internationalität an einem einzigen Tag aufzeigen. Einen Brasilianer, einen aus Mali und einen Exoten verpflichtet. Toll.“

    Kann mir vorstellen, das man diesen Exoten schwer an die Zivilisation gewöhnen kann.

  222. Leider ist der aus Bern nicht dabei, aber Alpenadi hat auch so sein Bonsche gekriegt.

  223. ZITAT:
    „Ähm Stefan
    Jetzt wo almamy toure geholt wurde, der ja schon länger in der tm.de Gerüchteküche schwirrt, müsstest du uns doch eigentlich ein Ständchen singen, nicht?“

    Schon passiert.

  224. Sehr schön. Am dynamischen Donnerstag noch ein Volltreffer in Arbeit.

  225. Zunächst mal Danke für den Eingangsbeitrag, beeindruckend.
    Wie kann es bitte schön sein, dass Eintracht Verantwortliche vorausschauend handeln, Chancen ergreifen und sinnvoll versuchen die Mannschaft zu verbessern. Schritt für Schritt. Ich bin sowas einfach nicht gewohnt.
    Man stellt fest, dass man im zentralen Mittelfeld durch den Ausfall von Torro eine Lücke hat und schließt die mit Rode, der uns sofort weiterhelfen kann. Dann hilft man mit Toure noch einen der schon etwas Erfahrung mitbringt und sicherlich nach einer Eingewöhnungszeit eine gute Option sein wird. Zu Tuta kann man nur wenig sagen, aber viel falsch machen kann man bei dem Transfer nicht. Als Krönung ergreift man dann die Chance und holt Hinteregger. Auch weil man hingeschaut hat und sieht das Abraham schwächelt und Falette in seiner Leistung schwächest. Konsequent die Schwachstellen ausgemerzt. Der hier geforderte offensive Mittelfeldspieler ist mit Gacinovic vermutlich schon im Kader. Ein besserer ist zur Zeit wohl nicht finanzierbar und vermutlich wollte man Gacinovic auch niemanden vor die Nase setzten.

    Ich bin jedenfalls mehr als zufrieden damit. Wir hatten schon andere Winterpausen.

  226. Ausgrenzung-Entrechtung-Deportation-Ermordung
    Wir, die wir das Leben (meistens) in vollen Zügen genießen kennen diese grauenhafte Verkettung nicht.
    Ich hab erst überlegt: gehste hin? Zu kalt draussen, müde vom Job. Glücklicherweise hab ich mich aufgerafft. Denn: so Menschen wie den Sonny, die Zeitzeugen gibt’s nicht mehr lange. Das unbeschreibliche zu erzählen..
    Ich musste mich deshalb erst sammeln und tief durchatmen bevor ich ihn zu der „Causa Gramlich“ fragte: Er wäre dann erstmal raus aus der Eintracht und hätte mit den Taxi Kollegen gekickt – kam die prompte Antwort. Ein toller Typ!

  227. Furioser Auftakt in Berlin.

  228. Eisern Union, eisern!

  229. Tja Hanoi, koan Shinji .

  230. ZITAT:
    „ZITAT:
    „3 Verteidiger an einem Tag.. auch ne krasse Nummer“
    Und das alles ohne große Gerüchte etc.. Beeindruckend.“

    Allerdings!
    Und nicht vergessen:
    Defense wins Championships.

  231. Hatten wir das schon? (Ich möchte hier ja nicht dauernd Dutts produzieren)

    +++ Türkische Medien: Besiktas leiht Falette aus +++ hr online

    https://www.fotomac.com.tr/bes.....witter.com

  232. Vielen Dank für den Gastbeitrag und dass ihr im Museum gedacht und geplaudert habt!

    Wen eine junge jüdische Stimme mit radikaler Kritik zum „Gedenktheater“ in D interessiert, dem empfehle ich das Buch von Max Czollek
    https://perlentaucher.de/buch/.....-euch.html
    Echt ein brachialer Brecher, aber lese es grad mit viel Gewinn (auch wenn ich einige seiner Schlussfolgerungen nicht teile).

    Und nun: tiefenentspannte Rückrunde nach so famosem mercato. Forza!

  233. Moseleck grad im ZDF Info….
    Sehr schön!

  234. 263: Und das gleich für 1,5 Jahre.

    Würde erklären, wieso Falette die letzten 24h nix bei seinen Social Medias gepostet hat (was er sonst ständig tut).

  235. Diese ganzen Leihgeschäfte fallen uns hoffentlich nicht irgendwann auf die Füsse… Plötzlich haben wir 50 Kicker auf der payroll.

  236. Tütü, Schluchti und die Mami.

    Sürprizi!

  237. ZITAT:
    „Moseleck grad im ZDF Info….
    Sehr schön!“

    Hab ich auch gerade zufällig gesehen. :-)

  238. ZITAT:
    „Moseleck grad im ZDF Info….
    Sehr schön!“

    Das haben die ganzen fortschrittlichen Netflix-Leute natürlich verpasst!

  239. Das mit Falette war wohl doch nur eine Ente. Besiktas holt dafür lieber Kagawa.

  240. Die sollen sich ja ordentlich um den brasilianischen Bub kümmern!
    Net das es in naher Zukunft heißt:
    Wetten dass..unser Kandidat Tuta jede Frankfurter Tanke am Sound der Eingangstür erkennt?!

  241. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Moseleck grad im ZDF Info….
    Sehr schön!“

    Das haben die ganzen fortschrittlichen Netflix-Leute natürlich verpasst!“

    Schau ich mir morgen im Starbucks in der Mediathek an. 10-Uhr-Frühstück.

  242. ZITAT:
    „Das mit Falette war wohl doch nur eine Ente. Besiktas holt dafür lieber Kagawa.“

    Positionsgetreuer Wechsel.

  243. Eisern 2.0
    Also Union Berlin gegen 1.FC Köln 2:0.

  244. Ich bin dafür, dass unser Falette bleibt. So, da habt ihr´s!!!!

  245. 276

    ja vor allem braucht man in dieser Position mehr Alternativen, ein eins zu eins Tausch wäre da nicht hilfreich.

  246. Günther Schmolz

    Sitze hier mit Co-Fan, der behauptet, wir kriegen gegen Dortmund so richtig aufs Maul. Ich widerspreche vehement, aber zweifle an meiner Unbeirrbarkeit.

  247. Günther Schmolz

    einen noch zum Feierabend – so war der Deadline Day wohl in echt:

    Rebic? Nein. Haller ? Nein. Jovic? Nein.

    https://www.youtube.com/watch?.....ua0Haj7TWA

  248. Ich habe mir gerade zum dritten Mal den Gastbeitrag durchgelesen, es ist einer der besten, die ich hier gesehen habe. DANKE!

  249. Stimmt, Mark.
    Großartiger, wichtiger Gastbeitrag. Auch von mir noch ein großes Danke.

  250. NairobiAdler unterwegs

    Auch ich bedanke mich für den Eingangsbeitrag.

    Viele Grüße aus Jerusalem.

  251. So … Sam Oxford (der wurde ja auch mal gescoutet) ist jetzt als Ersatz für Hinteregger nach Augsburg verliehen

  252. Zum Gastbeitrag: Ist die vereinsinterne Aufarbeitung der Rolle des langjährigen Vereinsvorsitzenden Gramlich in der Nazizeit eigentlich abgeschlossen?

  253. @Hinteregger
    Natürlich, er ist jetzt einer von uns und ein Freidenker, der sich den Mund nicht verbieten lässt.

    Aber man angenommen er würde jetzt nicht stolz unseren geliebten Adler auf der Brust tragen…
    Man verliert 0:2, ein Abwehrspieler kritisiert nonchalant den Trainer, dies alles 5 Tage vor Transferschluss. Und schwups, wechselt er dann vom 15. zum 5. der Liga. Es ist und bleibt ein seltsames Geschäft.

  254. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ähm Stefan
    Jetzt wo almamy toure geholt wurde, der ja schon länger in der tm.de Gerüchteküche schwirrt, müsstest du uns doch eigentlich ein Ständchen singen, nicht?“

    Schon passiert.“

    Quelle ?

  255. Na ich!

  256. Nur weil einer EINmal übers Ziel hinausgeschossen ist, ist er noch längst kein Stinkstiefel. Ist mir lieber als all die glattgebügelten Schleimer, die vor der Kamera Phrasen abgeben wie: „der Trainer kann doch nichts dafür, wenn wir die Dinger nicht reinmachen.“
    Außerdem sollte man seine Motivation beachten: der Typ ist in jedem Spiel so 100% engagiert, daß es ihn einfach aufregt, wenn der Trainer von seinem früheren mutigen Pressing auf Betonanrühren umstellt.Klar hätte er‘s besser intern gehalten aber aus einer ehrlichen Haut wie ihm sprudelt 3 Minuten nach Abpfiff nun mal kein Diplomaten-Gesülze raus.
    Der Junge hatte schon als junger Salzburg-Profi keine Angst
    davor, die Dinge beim Namen zu nennen.
    Ganz stark seine Kritik an Rangnick, weil der sich für Leipzig in Salzburg bediente wie er wollte, sobald die ein paar attraktive Spieler entwickelt hatten.

  257. Ich mochte den bis vor einigen Tagen nicht. Und dann dauert das auch, bis sich das ändert.

  258. ZITAT:
    „Na ich!“

    da zieht sich doch nicht etwa jemand ein bisschen billig aus der Affäre, oder ?

  259. Vor Jahren schon gesungen. Öffentlich.

  260. @288

    Schon aber dann hätte er sich ja auch krank melden können oder mit angezogener Handbremse spielen etc.
    Das kann man aber wohl ausschließen.

  261. Hinteregger Affäre? Mir doch egal. Eintracht!

  262. ZITAT:
    „Ich mochte den bis vor einigen Tagen nicht. Und dann dauert das auch, bis sich das ändert.“

    Das ist doch mal eine Aussage, mit der man arbeiten kann. Ohne Witz.

  263. Ein halbes Jahr wird er sich ja wohl die Klappe halten können, der Alpenrebell. Schließlich will er sich für einen neuen Job empfehlen. In unser Anforderungsprofil passt er super.
    Blöd war von ihm nicht nur die unpassende Äußerung, sondern wohl auch, dass er hinterher nicht nachgeben wollte. Aber da steckt man am Ende nicht drin.

    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Fußballer nach ihrer Karriere genug Zeit haben, Ansichten zu entwickeln und zu äußern. Während der Karriere führt das mangels Denkausbildung und Bezug zur echten Welt meist zu Peinlichkeiten.

  264. @287: Es geht aktuell nicht um eine vereinsinterne Aufarbeitung, sondern es gab einen Auftrag an eine unabhängige Kommission. Ein Ergebnis wurde noch nicht bekannt. Der Verein hat gesagt, er werde sich diesem Ergebnis unterwerfen.

  265. Wird Hinti morgen eigentlich von Anfang an spielen?

  266. Würde mich wundern. Wenn Abraham fit ist, spielt der neben Ndicka, ansonsten Russ.

  267. ZITAT:
    „Wird Hinti morgen eigentlich von Anfang an spielen?“

    Auf jeden Fall wird er erst mal nichts Negatives über Hütter sagen.

  268. Ich persönlich halte ja Hilti für noch besser als Hinti. Oder Bosch.

  269. ZITAT:
    „Danke Bambus!“

    Gerne.

    Es war mir Ehre.

  270. Abraham ist im Vergleich zu Hinti wohl eher nicht fit oder?
    Wade noch nicht auskuriert, am letzten WE in Bremen schwächelnd ausgewechselt, 2 Tage nur im Kraftraum trainiert – dagegen Hinti voll im Saft und im Spielmodus und kerngesund.

    Dazu gehe ich tatsächlich davon aus, dass Hinti und Adi ganz gut miteinander können.

  271. Zwei Linksfüßler in der IV hat Hütti bisher immer zu vermeiden versucht.

  272. Alles Gute zum 58. lieber Armin und mach so weiter mit dem deinem neuen Verein.

  273. ZITAT:
    „Zwei Linksfüßler in der IV hat Hütti bisher immer zu vermeiden versucht.“

    Ist morgen eh egal.

  274. Julian Franzke macht sich Gedanken zum Kader für die Europe League.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....erung.html

  275. ZITAT:
    „Wird Hinti morgen eigentlich von Anfang an spielen?“

    Durchaus möglich. Hinteregger ist mE kein Mann für die Bank. Die Frage ist nur, ob er auf Anhieb mit der Dreierkette klarkommt, die in Augsburg ja nicht praktiziert wurde.
    Falette und Ndicka werden dann wohl hinten anstehen müssen.

  276. BVB kommt zu früh für den Hinteregger (sic!). Gegen deren Offensive muss die Abwehr einigermaßen eingespielt sein.

  277. ZITAT:
    „Ich mochte den bis vor einigen Tagen nicht. Und dann dauert das auch, bis sich das ändert.“

    Komisch, bei mir ändert sich das schlagartig nach einem Wechsel zum Herzensclub!

  278. Ich finde das ebenso bemerkenswert wie bedenklich, wie schnell hier einige den Hinteregger als Alpenrebell, Freidenker, Stinkstiefel etc. qualifizieren.

    Nach meinem Kenntnisstand hatte sich der Hinteregger in seiner gesamten bisherigen Karriere buchstäblich nichts zu schulden kommen lassen. Und mit außergewöhnlichen statements war der in der Öffentlichkeit bislang auch nicht groß aufgefallen. Aber Hauptsache, es wird schnell mal ein griffiges Etikett umgehängt. Mann, Mann, Mann.

  279. @Falke – und genau das ist doch das Problem:

    N´Dicka bekam zuletzt ne Denkpause (schwache Trainingsleistungen?), dafür durfte Falette herum dilettieren.
    Der tapfere und nimmermüde (aber leider auch nicht mehr ganz schnelle) Russ durfte den maladen Abraham ersetzen, der weit weg von der Form der letzten Saison ist.

    Einzige Hasebe spielt konstant (obwohl man ihm auch schon Gegenspieler auf die Füsse stellt).

  280. @ 314.

    Agree und die Aussage an sich war zwar etwas spitz formuliert, aber weder beleidigend noch sonst irgendwie verletzend. Es war halt öffentlich geäußerte Kritik am Spielstil, die besser intern geäußert worden wäre.

    Grundsätzlich ist an der Aussage aber inhaltlich nichts verkehrt.

  281. Es pfeift: FELIX ZWAYER!

  282. ZITAT:
    „Es pfeift: FELIX ZWAYER!“

    Bester Mann!

  283. Ändere meinen Tipp von Debakel auf Kanter

  284. ZITAT:
    „Es pfeift: FELIX ZWAYER!“

    Och nööööh.

  285. ZITAT:
    „Es pfeift: FELIX ZWAYER!“

    Och nööööh.

  286. Da sollte man vielleicht doch in die Kälte raus morgen…

  287. @W-A [314]
    Eine abträgliche Qualifizierung von Hinteregger sehe ich in diesem Blog nicht – du selbst hattest in der [188]
    ja bereits darauf hingewiesen, dass er durchaus hochprofessionell auftritt.
    http://www.blog-g.de/eine-spur.....ent-958230
    Und ja, Hinteregger hätte interne Kritik auch intern lassen können. Hatte er aber nicht.
    Sei’s drum, ähnliches kann ich mir hier (mit Hütter als Trainer) nicht vorstellen. Und ohne diesen „verbalen Ausrutscher“ wäre er sicher nicht als dringend benötigte Leihe im Stadtwald gelandet.
    Und wer weiß schon, wie’s im Sommer aussieht.

  288. „Und ohne diesen „verbalen Ausrutscher“ wäre er sicher nicht als dringend benötigte Leihe im Stadtwald gelandet.“

    Da bin ich mir nicht so sicher. Dafür hatte Augsburg zu schnell einen Ersatz an der Hand.

  289. @314…..bislang kein außergewöhnliches Hinteregger-Statement ? Also, ich finde es sogar höchst außergewöhnlich, daß Hinteregger es als junger Salzburg-Profi wagte, den großen RB-Macher Rangnick vorzuwerfen, Salzburg als Selbstbedienungsladen für Leipzig auszuschlachten ;-)

  290. Heute morgen wurde im Radio verkündet „die Eintracht hat ihr Abwehrbollwerk weiter verstärkt“ – ich denke ein Zu-Null-Sieg morgen ist damit realistisch.

    Zitat: „…Dafür hatte Augsburg zu schnell einen Ersatz an der Hand.“

    Waren halt dynamische Tage…

  291. Glückwunsch nach Bonstetten. Guter Jahrgang.

  292. ZITAT:
    „Glückwunsch nach Bonstetten. Guter Jahrgang.“

    Geht es um Ebbelwoi?

  293. Yess ich bin dafür dem Felix morgen mit gesonderten Sprechchören zu huldigen….

  294. Gude!

    Danke für den exzellenten Gastbeitrag!

    …. und ich bin begeistert von den Neuen! Das hat alles Hand und Fuß, was in den letzten 3 Jahren hier passiert.

  295. „FELIX ZWAYER PFEIFENGOTT!“
    Dafür.

  296. @o.fan (325): Wenn Augsburg den Kaderplatz von Hinteregger für Oxford öffnen wollte, hätte man aber eine Vorgehensweise gewählt, die sein öffentliches Ansehen nicht gefährdet. Bei einem Vertrag bis 2021 ist es nicht unbedingt clever, wenn auch nur der Verdacht entsteht, bei Hinteregger könne es sich um einen Spieler mit schwierigem Charakter handeln, der nicht alles in den Dienst der Mannschaft stellt.

    Davon abgesehen (und das schließt etwas an Westend-Adlers Beitrag #314 an) – ein Verein im Abstiegskampf muss vor allem nicht-sportliche Gründe haben, wenn er einen mehrjährigen Leistungsträger in der Innenverteidigung in der Winterpause durch einen Neuzugang austauscht. Wir können jetzt darüber spekulieren, was diese nicht-sportlichen Gründe sind; der Verein hat beschlossen, dass das Narrativ „Hinteregger hat ein Mentalitätsproblem und sieht sich nicht mehr den Vereinszielen verpflichtet“ sein soll. Nun denn.

  297. ZITAT:
    „Linksfüß*l*er“?! Und das von dir?!
    Kann nur Ironie sein.

  298. So sind sie halt die Balkanesen. Alle immer. Tapfer aber streitlustig.

  299. Neuzugang
    https://www.eintracht.de/news/.....g-_XxCXojs
    Quotenersatz für Knothe? Oder der nächste Superstar?

  300. Wenn unsere sportliche Leitung den Bedarf in der IV so kompensieren möchte wie getan und A. Hütter zustimmt, sind mir die Befindlichkeiten der abgebenden Vereine eher egal. Den Vertrauensvorschuss hat man sich erarbeitet!

  301. ZITAT:
    „Barvo, Kunibert (@334)“

    Da schließe ich mich an, sehr guter Beitrag.

  302. und falls sich noch jemand Gedanken über die Homegrown-Quote macht, das nächste Supertalent aus unserer Kaderschmiede steht natürlich schon parat : https://www.eintracht.de/news/.....020-70460/

  303. hoppala, ein CE. Ich glaub ich leg mich wieder hin.

  304. @kunibert
    „Wenn Augsburg den Kaderplatz von Hinteregger für Oxford öffnen wollte, hätte man aber eine Vorgehensweise …“

    Alles unter der Prämisse, dass wir wie immer alle nichts wissen, ist es doch möglich, dass Hinteregger schon länger unzufrieden war und selbst die Initiative für einen Vereinswechsel ergriffen hat. Ich glaube nicht an Zufälle (Oxford) und auch nicht daran, dass die Jungs nicht wissen, was sie in der Öffentlichkeit so los lassen.

  305. Homegrown ja oft etwas kratzig und noch zu grün.

  306. Mit Rode sollte mal eigentlich die Kaderauflagen bzgl. deutscher Spieler erfüllt haben. Das der Finger jetzt für 1,5 Jahre Vertag bekommt riecht aber schon nach sehr nach Quote. Vielleicht hat man dabei auch schon die nächste Saison im Hinterkopf.

  307. ZITAT:
    „Quotenersatz für Knothe? Oder der nächste Superstar?“

    Das wissen sie wohl selber noch nicht. Sonst hätten sie ihm doch einen Vertrag länger als 1,5 Jahre gegeben.

  308. Vermutlich hat man über Augsburg gewisse Chemikalien versprüht, die den Österreicher im Allgemeinen sein gutes Benehmen vergessen lassen. Beweist erst mal das Gegenteil!

  309. ZITAT:
    „Homegrown ja oft etwas kratzig und noch zu grün.“

    nicht schlecht, Herr Anwalt :-)

  310. ZITAT:
    „Vermutlich hat man über Augsburg gewisse Chemikalien versprüht, die den Österreicher im Allgemeinen sein gutes Benehmen vergessen lassen. Beweist erst mal das Gegenteil!“

    Eines meiner wenigen Auswärtsspiele führte mich einst nach Augsburg. Ich glaube, die sind da unten generell etwas mit ohne gutem Benehmen.

  311. MrBoccia, sind nicht eigentlich alle Spiele der Bundesliga für dich Auswärtsspiele?

  312. ZITAT:
    „Homegrown ja oft etwas kratzig und noch zu grün.“

    Dafür wenigstens nicht umballernd überzüchtet. IdR.

  313. Beide Daumen hoch für die Neuzugänge, schade nur dass es mit Vilhena nicht geklappt hat, aber jetzt müssens halt Seppel, Gelson, Gaci und Jonny richten.
    Noch enttäuschender finde ich allerdings dass sich der Herr Watz mit dem Hinweis auf äusserst dubiose Quellen aus der öffentlichen Transfermarkt-Träller-Affaire zu ziehen versucht.

  314. (P)hiladel(p)hia Eagle

    Prima, jetzt wo wir 3 zusaetzliche IVs haben, lassen wir hinten bestimmt nichts mehr anbrennen.
    Ich tippe mal, Adi laesst morgen ein legendaerisches
    3/3 – 5- 2 spielen (mit doppelter Dreierkette).
    Die Null wird stehen.

  315. ?️ #Hutter: „Ich bin sehr zufrieden mit den Transfers. Wir haben mit Tuta einen jungen talentierten Mann hinzugewonnen. Touré ist ein sehr variabler Spieler, der uns auf vielen Positionen helfen kann.“
    #SGE #SGEBVB

  316. ?️ #Hütter: „Der Transfer von Martin Hinteregger hat sich kurzfristig ergeben. Er ist eine sehr gute neue Option für uns, er ist ein absoluter Charaktertyp mit sehr viel Qualität. Und auch er hat sich sehr über den Wechsel gefreut.“
    #SGE #SGEBVB

  317. Alle freuen sich. Ich warne!

  318. ?️ #Hütter: „Bei David Abraham müssen wir für morgen noch abwarten, hier gibt es noch keine genaue Prognose. Martin Hinteregger ist topfit und im Rhythmus, und damit ist er für morgen schon eine Option.“
    #SGE #SGEBVB

  319. ?️ #Hütter: „Wir erwarten morgen eine Top-Mannschaft. Sie haben ein überragendes Umschaltspiel mit vielen variablen und schnellen Spielern. Sie stehen aber auch in der Defensive sehr kompakt. Das wird nicht einfach.“
    #SGE #SGEBVB

  320. ?️ #Hütter: „Wir müssen den Kampf von der ersten Minute an annehmen, in die Zweikämpfe kommen und die Räume schließen. Natürlich erwarten wir den Spitzenreiter, aber wir spielen daheim und wollen vor unseren eigenen Fans etwas holen.“
    #SGE #SGEBVB

  321. ?️ #Hütter: „Zu einem Top-Spiel gehört eine Top-Leistung. Die müssen wir morgen abrufen. Dass wir dabei die volle Unterstützung unserer Fans haben, ist für mich klar. Wir müssen dafür sorgen, dass sofort der Funke von uns auf die Ränge überspringt.“
    #SGE #SGEBVB

  322. ?️ #Hütter: „Wir können morgen weitestgehend aus dem Vollen schöpfen. @LucasTorro ist zwar noch nicht wieder ganz fit, aber auch er ist auf einem guten Weg.“
    #SGE #SGEBVB

  323. ?️ #Hütter: „@A_Toure38 wäre in dieser Woche bei Monaco ins Mannschaftstraining eingestiegen. Er ist zwar für morgen noch keine Option, aber vermutlich wird es nicht lange dauern, bis er dabei ist.“
    #SGE #SGEBVB

  324. ?️ #Hütter: „Die Mannschaft hat sehr gut gearbeitet unter der Woche. Die Spieler waren im Training bissig, konzentriert und engagiert. Das müssen wir auf den Platz bringen.“
    #SGE #SGEBVB

  325. Besten Dank! Great timing!

    Dann kann ich ja jetzt auf Flugmodus umschalten …

  326. Gut trainiert. Was will man mehr.

  327. Also was er über Abraham sagte, klang zwar ausweichend, er müsse noch das Abschlusstraining anschauen, aber ich fürchte, das ist was schwerwiegenderes. Denn er sagt, dass Abraham zwar versucht habe, mit zu trainieren, aber wieder abbrechen musste und gestern nur Therapie hatte.

  328. Danke für Info von PK.

    Ich bin immer wieder froh dass es hier einen Simultanübersetzer gibt mit flinken Fingern.

  329. 371
    würde sich ja auch mit dem Abraham Interview in der FR decken.

  330. ZITAT:
    „Gut trainiert. Was will man mehr.“
    Schlecht trainieren und dafür dann gut spielen nicht so wie die letzten 2 Wochen.

  331. Dann halt Hinti statt Abraham – und es stimmt ja: er ist fit, gesund und im Rhythmus – Dinge die Abraham momentan leider abgehen

  332. Wenn hier wer Rhythmus hat dann der Tuta. Im Blut.

  333. ZITAT:
    „371
    würde sich ja auch mit dem Abraham Interview in der FR decken.“

    Ok, hatte ich noch nicht gelesen. Ich weiß nur, ein nicht fitter Abraham neigt dazu, mangelnde körperliche Fitness durch (übertriebenen) zusätzlichen Einsatz zu kompensieren.

  334. Hm, Hinteregger begrüße ich grundsätzlich. Aber er hat in dieser Saison schon mal gegen Reus, Alcacer und Sancho vier Tore kassiert und wenn ich mich recht entsinne dabei nicht übermäßig gut ausgesehen. Ich warne.

  335. naja, einer gegen drei ist ja nicht so einfach.

  336. @379:
    Passt doch, dann ist er heiß drauf, was gutzumachen!

  337. Und weiß, wie’s nicht geht…

  338. ZITAT:
    „Hm, Hinteregger begrüße ich grundsätzlich. Aber er hat in dieser Saison schon mal gegen Reus, Alcacer und Sancho vier Tore kassiert und wenn ich mich recht entsinne dabei nicht übermäßig gut ausgesehen. Ich warne.“

    Naja. Wir haben drei bekommen. Und da hat sogar ein gewisser Wolf getroffen. Da lesen sich die Schützen gegen Augsburg besser.

  339. Katar ist gerade dabei Asienmeister (2 zu 0 gegen Japan. Was macht Hase?) zu werden? Gratulation!
    Ich weiß … Söldnertruppe und so ….

  340. Asienmeisterschaft? Och nö, net werklisch
    https://www.fr.de/sport/fussba.....22746.html

  341. 3:1 Katar Min 83

  342. Der Schröder von der annern Rheinseite unterstellt Hinti, mit seinem Spruch den Wechsel hinbekommen zu haben.

  343. „Der Schröder von der annern Rheinseite unterstellt Hinti, mit seinem Spruch den Wechsel hinbekommen zu haben.“

    was ja, wenn man es so liest, nicht ganz falsch ist.

  344. Ich dachte Hilti wäre linker und Abe rechter IV, was sich nicht austauschen lasse.

  345. Entschuldigung:
    Ich dachte, Martin Hinteregger wäre linker und David Abrahem rechter Innenverteidiger, was sich nicht austauschen lasse.

  346. Linksfüßler. Sagte ich doch.

  347. ZITAT:
    „Wie wärs mit Huszti zurückholen?
    https://www.transfermarkt.de/s.....eler/18331

    Für Monsterpressing vlt. ungeeignet?

  348. ZITAT:
    „Der Schröder von der annern Rheinseite unterstellt Hinti, mit seinem Spruch den Wechsel hinbekommen zu haben.“

    was ja, wenn man es so liest, nicht ganz falsch ist.“

    Aber da wird doch unterstellt, dass der Spieler den Wechsel damit gezielt herbeigeführt hat. Das halte ich für Käs.

  349. Immer noch Hinteregger? Na gut, noch ’ne (unbeweisbare) Behauptung*:
    Hätte nicht den FCA verlassen dürfen/müssen, wenns nicht zuvor den Zirkus um Caiuby gegeben hätte.
    *Kwelle: Metro-Mitarbeiter und FCA-Anhänger

    Halte ich auch für Käs.

  350. ZITAT:
    „Der Schröder von der annern Rheinseite unterstellt Hinti, mit seinem Spruch den Wechsel hinbekommen zu haben.“

    was ja, wenn man es so liest, nicht ganz falsch ist.“

    Im Sinne eines Plans war das aber von Hinteregger sicher nicht beabsichtigt, da bin ich bei ekrot (396). Bei Hinteregger war unmittelbar nach dem Spiel bei BMG einfach mal das Fass übergelaufen. Hier nochmal seine diversen statements, aus denen der pure Frust herausklingt:
    https://www.augsburger-allgeme.....97426.html
    So äußert sich eigentlich keiner, der mit dem Verein schon abgeschlossen hat.

    Was in Bezug auf den Frust zumindest unterschwellig auch damit zu tun hatte, dass der Baum einigen seiner Kicker in der Hinrunde ein paar Disziplinlosigkeiten zuviel hat durchgehen lassen. Das hatte Reuter auch offen eingeräumt:
    https://www.augsburger-allgeme.....47721.html

    Das kam bei Teilen der Mannschaft nicht gut an. Der Mannschaftsgeist, der speziell unter Weinzierl das große Plus war, hatte letztes Jahr wohl erheblich gelitten und in Augsburg haben das manche für den einen oder anderen Punktverlust als ursächlich erklärt. Und da haben wir über die Eskapaden von Kai Uwe noch gar nicht gesprochen.

    Einem Typen wie Hinteregger schlägt sowas natürlich ziemlich auf den Magen. In Augsburg wird jetzt über alte Seilschaften lokale Medienpolitik betrieben. Weil die Fans über Hintereggers Abgang stinksauer sind, wird jetzt versucht, Hinteregger in ein schlechtes Licht zu rücken:
    https://www.augsburger-allgeme.....50441.html

    Da kann sich jetzt jeder was für seine Version raussuchen.

  351. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Siegtorschütze Hinteregger!

  352. Hinti is aber net der berüchtigte „Niederstrecker“!? Oder?

  353. ZITAT:
    „Hinti is aber net der berüchtigte „Niederstrecker“!? Oder?“

    Für wen fragst du?

  354. Hinti, das Kennerfleisch.

  355. Äh..ach so: für einen Freund!

  356. Falls noch wer was auf die Ohren will:
    Bei https://sportradio360.de erzählen Johannes Aumüller (SZ), Julian Franzke (Kicker) und Marc Heinrich (FAZ) ein paar Takte über die SGE; ein wenig Kovac ist auch dabei. Die Aufnahme fand jedoch vor Transferfensterschluss statt, somit sind ein paar Sätze mittlerweile überholt.

  357. Wtf ist Patrick Finger?

  358. Ah ich hab’s….da isser ja,der ersehnte Mittelfeldspieler.
    Na dann sind ja alle meine Wünsche tatsächlich in Erfüllung gegangen.

  359. Ist das eine andere Variante von „Kein Papier im Fax“ – oder: Im Fußball gibt’s fast nichts, was es nicht gibt:
    http://www.sportbuzzer.de/arti.....-geplatzt/

  360. „Ich mochte den bis vor einigen Tagen nicht. Und dann dauert das auch, bis sich das ändert.“

    Als Held von Baku werden wir beide ihn dann vergöttern!
    EFC Einfachestrickwaren

  361. „Ah ich hab’s….da isser ja,der ersehnte Mittelfeldspieler…

    Ein Box-to-Box-Player, der in vielen Spielen von Bobic beobachtet wurde … und Du kanntest ihn nicht?
    Sowas, wohl zu lange im Busch gewesen, wie?

  362. Auch von mir ein Danke schön für den gelesenen Eingangsbeitrag.

    Es ist verdammt wichtig, dass Zeitzeugen so lange wie es noch geht, über ihre Erfahrungen berichten.

    Gerade letztes Wochenende hatte ich wieder diese Diskussionen, bei denen dann irgendwann der Satz fiel, “ wir können uns doch nicht ewig schuldig fühlen“‚ etc.

    Aber wir haben die Verantwortung, dass das was geschehen ist, nicht vergessen wird und nicht noch einmal passiert.

    Mir wird ganz blümerant, wenn ich lese, dass jeder 5. Schüler mit dem Begriff „Holocaust“ nichts anfangen kann.

    Wenn ich dann noch Aussagen aus Roßdorf lese, heute bei hessenschau.de, dann ist mir klar, dass ein latenter Antisemitismus in unserer Gesellschaft schlummert. Warum auch immer. -> Empfehle die lange Version der Doku „Exodus“ von Christopher Clark. Könnte als Zweiteiler in der ZDFMediathek abrufbar sein.

    Gut, dass es solche Veranstaltungen gibt. Und wir müssen jeden Tag daran arbeiten und aufpassen, dass nicht irgendjemand einen“Vogelschiss“ aus einem der größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte macht.

    Morgen also mit Hinteregger. Ich bin gespannt.

  363. ZITAT:

    Sowas, wohl zu lange im Busch gewesen, wie?“

    Net schlecht.. *lach*

  364. ZITAT:
    „Ah ich hab’s….da isser ja,der ersehnte Mittelfeldspieler…

    Ein Box-to-Box-Player, der in vielen Spielen von Bobic beobachtet wurde … und Du kanntest ihn nicht?
    Sowas, wohl zu lange im Busch gewesen, wie?“

    Ja furchbar. Da ist man mal drei Wochen in der Wildnis gewesen und schon ist der neue Messi völlig an einem vorbei gegangen.

    Ich feier den jetzt ganz groß. Als erstes kauf ich mehrere beflocktes Trikot von ihm und verteile sie in meinem EFC.
    Und dann gründe ich einen Finger-Fanclub und bring den ganz groß raus. In einem Jahr ist der in aller Munde und die Topvereine werden sich um das neue deutsche Mittelfeldgenie reißen.
    Hab ich mir alles beim HSV abgeguckt. Medien zu Folge gab’s ja schon 12 Millionen von den Bayern fürs Supertalent Fiete Arp. ( wer war das noch mal? )

  365. Fiete. Wenn der seine Alten umbrächte, hat er jegweden mildernden Umstand.

  366. @399:
    Vielen Dank. Für sowas liebe ich diesen Blog.

  367. Wenn der Hintih…. bei uns net glücklich wird (was ich ihm von Herzen gönne), kann er ja im Sommer eh wieder bei diesen bayrischen Schwaben aufschlagen;
    dene ihrn Trainer trau ich weiß Fußballgott net zu, die Saison in Amt und Würden zu beenden.

  368. In Duisburg werden gerade Lilien geknickt. 3:0 in der 60.

  369. Unser Ausleih-Müller steht in der Startelf von Hannover

  370. ZITAT:
    „In Duisburg werden gerade Lilien geknickt. 3:0 in der 60.“

    Die Zebras mit Felix im Tor.

  371. „Es ist verdammt wichtig, dass Zeitzeugen so lange wie es noch geht, über ihre Erfahrungen berichten.“

    Der Holocaust Überlebende Saul Friedländer hat in seiner Rede vor dem Bundestag nicht nur vor einem Erstarken der Nazis gewarnt, sondern auch die linken Antisemiten verurteilt, die mit einer hasserfüllten Israelkritik die Juden treffen wollen. Nimmt man noch diesen Hass mancher muslimischer Migranten dazu, hat man die ganze aktuelle Bandbreite des Antisemitismus in Deutschland. Aufgrund unserer Vergangenheit kann es hier nur heißen: NIE WIEDER! Wehret den Anfängen!

  372. (P)hiladel(p)hia Eagle

    ZITAT:
    „Unser Ausleih-Müller steht in der Startelf von Hannover“

    Müller vor, noch ein Tor.
    Heute kann er quasi für die Eintracht spielen.

  373. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Habe aufgrund des Beitrages auch mal nach längerer Zeit wieder das „Wir waren die Juddebube“ Buch von Matze Thoma aus dem Regal zum lesen herausgeholt.

    Auch ein starker Tipp zum lesen.

  374. ZITAT:
    „Die Zebras mit Felix im Tor.“

    Der inzwischen 2x hinter sich greifen musste.

  375. Ups, das hat man auch nicht alle Tage, dass sich ein Innensenator zur Mitgliederversammlung eines Fußballvereins äußert. Hier Geisel zu Tennis Borussia:
    https://www.tagesspiegel.de/sp.....40188.html

  376. Keller mit dem Auditeam weiter im Keller, sehe ich gerade. Ob der neue Besen Doll in Hanoi besser kehrt? Hoffen wir das Beste.

  377. Ist mir etwas entgangen? Ist falette noch auf der Patron?

  378. Ergänzend zu #411 + #420. Ein paar Frontlinien im (vermeintlichen) Kampf gegen den Antisemitismus:

    https://www.tagesspiegel.de/po.....38578.html

  379. Im Team von Hanoi ist aber wirklich keinerlei Substanz.
    Hinten glücklich, nach vorne geht nix.

  380. Danke für den Artikel aus dem Tagesspiegel.

    Der Feind meines Feindes ist mein Freund.

    Ja, man muss da wirklich aufpassen, wessen Lied man da singt.

    Nethanjahu ist Populist und Nationalist und nimmt Hilfe von jedem, der ihm einen Vorteil verspricht.

    In dieser Phase sind sie sich alle einig, die Damen und Herren Nationalisten. „Spannend“ würde es, wenn jeder sein Land „auf Kurs“ hätte. Möchte ich aber nicht erleben, gab es schonmal, die Zeit vor dem 1.Weltkrieg sollte Mahnung sein.

  381. hat die SGE einen Stinkstiefel geholt?http://www.kicker.de/news/fuss.....egger.html
    Mit Baums akribischer und analytischer Arbeitsweise wusste Hinteregger ohnehin wenig anzufangen. Zudem soll sich der 26-Jährige innerhalb der Mannschaft weitere Verfehlungen geleistet haben. Er kam häufig zu spät oder versäumte ganze Termine, beispielsweise ließ er einen Besuch bei einem Fanclub vor einiger Zeit unentschuldigt sausen.

  382. Tja, und da sehen wir nur noch die Rücklichter von den Shice Dosen…

  383. Dreck elender.

  384. Zu leicht für die Dosen.

  385. Der Doll kann Hanoi auch nicht retten.

  386. @431 Kärtner ;-)

  387. H96 ist aber auch sowas von schlecht.
    Grausam einfach nur das anzuschauen.

  388. die ersten vier dürften feststehen, alleine die Reihenfolge nicht,

  389. ZITAT:
    „H96 ist aber auch sowas von schlecht.
    Grausam einfach nur das anzuschauen.“

    In 75 Minuten nicht einmal richtig aufs Tor geschossen.

  390. Weder der Pirmin noch der Müller fallen in diesem scheachen Team auf.

  391. Es scheint der Weg zu den Fleischtöppen ist eher über Baku als über die Liga machbar.

  392. ZITAT:
    „die ersten vier dürften feststehen, alleine die Reihenfolge nicht,“

    Di Dosen müssen auch noch gegen stärkere Teams spielen. Hanoi war heute keine Hürde.

  393. (P)hiladel(P)hia Eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    Di Dosen müssen auch noch gegen stärkere Teams spielen. Hanoi war heute keine Hürde.“

    Zum Beispiel nächsten Samstag gegen uns

  394. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Di Dosen müssen auch noch gegen stärkere Teams spielen. Hanoi war heute keine Hürde.“

    Zum Beispiel nächsten Samstag gegen uns“

    Hoffentlich hast Du recht.

  395. Kreisch, Silbereisen kurz bei der Heute Show….

  396. Ersma: Hannover ist ja noch nicht mal als Spielverderber zu gebrauchen. Weg mit denen! Persönlich wünschte ich mir, dass der FCN statt dessen drin bleibt. Wird wohl aber der blöde VfBäh sein.

    Zum Zitat „Mit Baums akribischer und analytischer Arbeitsweise wusste Hinteregger ohnehin wenig anzufangen.“
    Heute muss doch *jeder* Trainer akribisch und analytisch arbeiten, anders geht es doch nicht! Das sind wieder mal irgendwelche Worthülsen die andere Dinge umschreiben (gestern, in der Late Show, sprach man davon, dass jemand „müde“ war wenn er betrunken im Rep.Haus saß).
    Herr Hütter arbeitet sicher auch akribisch und analytisch. Und mit dem kommt er doch angeblich gut aus.
    Wahrscheinlich fehlt Herrn Baum das „Feuer“ nach vorne zu gehen; was, laut Bobic, jeder bei der Eintracht haben sollte (ebenfalls Manager-Talk, am Ende des Tages).

    Zuletzt, zum Eingangsbeitrag, empfehle ich ergänzend die DLF Presseschau von heute morgen.

  397. ich denke Hinteregger meint, Trainer wie Baum und Kovac die ihr Ding durchziehen und nicht interessiert daran sind was die Spieler über Ihre Entscheidungen denken mag er nicht, eher Leute wie Hütter, der auch interessiert ist was der Spieler denkt und auch warum er evtl durch private Probleme nicht bei der Sache ist.

  398. https://www.abendzeitung-muenc.....b1804ad9b4

    auf einem der Bilder ist der berühmte Hoeness Fahrer beim Basketball neben Kovac.

  399. 428 – interessant, fürwahr..

    Die AfD geriert sich als Retter der Juden gegen die bösen Muselmanen. Da lachen ja die Hühner wenn’s nicht so grotesk lächerlich wäre bzw. die Opfer beleidigend.
    Ein Grossteil dieser Parteigänger identifiziert sich ja mit den „Identitären“ laut denen ein Schwarzer nie Deutscher sein kann = Rassismus pur. Justiziabel?

    Zum Glück hammer noch unsere Eintracht!
    Mit dem Jürgen, mit dem Jürgen..