Trainingslager Eine wirklich harte Vorbereitung

Sause in Frankfurt. Foto: Stefan Krieger.
Sause in Frankfurt. Foto: Stefan Krieger.

Morgen allerseits! Ich will Euch mal nicht damit langweilen, wer wie viel Bier getrunken, wer wie viel Eis gegessen und wer das brisante Zweitligamatch zwischen Blau-Weiß Linz und dem FC Lustenau besucht hat, sondern harte Fakten liefern. Zum Beispiel, dass der Hoffer-Jimmy am Mittagstisch sein Autogramm unter die Transfervereinbarung zwischen dem SSC Neapel und der Eintracht gesetzt hat. Okay, wirft jetzt niemanden vom Hocker. Aber was soll’s.

Und sonst? Alen Augustincic war gestern da, unterhielt sich mit Veh und Hübner bei einer Tasse Kaffee. Ging sicher um einen Verkauf von Sebi Jung. Oder auch nicht. Ganz sicher nicht sogar. Der Sebi bleibt. Auf alle Fälle noch ein Jahr.  Sagt der Alen, der muss es ja wissen, ist schließlich Sebis Berater. Okay, aber auch das ist nicht wirklich neu.

Der Paul ist übrigens immer noch da, der Scharner-Paul. Was er hier macht, hat sich noch immer keinem von uns erschlossen. Aber irgendwer wird es schon wissen. Im Testspiel gegen Lubin darf er jedenfalls nicht mitmachen. Hat der Trainer gesagt. Hat jedenfalls einen tollen Sixpack und auch ne schicke Brille, der Paul. Nun ja.

Der Zambrano-Carlos hat ja übrigens nicht gespielt für St. Pauli gestern, aber das wisst ihr ja schon. Finde ich trotzdem nicht ganz uninteressant…

Puh, ansonsten setzten mit dem Training aus: Stefano Celozzi (leichte Zerrung) und Marc-Oliver Kempf (Patellasehnenreizung). Gut in Form: Meier. Welch Überraschung.

Das Training generell ist ziemlich hart, und das ist nicht einfach so geschrieben, nach dem Motto: Vorbereitung ist immer hart oder so. Nee, so viel habe ich die Spieler noch nie laufen und ackern sehen, und ich habe jetzt auch schon ein paar Eintracht-Vorbereitungen auf dem Buckel, glücklicherweise nur zuschauend. Aber wir fragen uns: Wann wird endlich mal richtig Fußball gespielt? Das war in der Vergangenheit oft anders, da fragten wir uns: Wann rennen die mal? Jetzt rennen sie nur, okay, nicht nur, aber doch sehr viel.

Wir warten also auf den Feinschliff, auf Finessen, Besonderheiten. Obwohl: Es ist ja nicht so, dass gar nicht gespielt wird, aber meist sechs gegen sechs oder so. Aber das erfüllt ja auch seinen Sinn. Am Donnerstag aber gab es eine Taktikeinheit, die sind ja hochinteressant, diese Übungen. Da hat sich der Matmour gleich mal einen schönen Anpfiff des Co-Trainers abgeholt, weil er gleich zweimal den Inui im Rücken hat entwischen lassen. „Das geht nicht“, monierte Geyer. „Wenn das im Spiel passiert, sind wir hinten und rennen hinterher.“ Das kann passieren, wird aber dem Karim eher nicht passieren, weil er wohl erst mal nicht spielen wird. In jener Einheit erläuterte auch der Scharner-Paul auf kurzem Dienstweg dem Kollegen Celozzi seine Intention, als er einen Ball recht sinnlos nach vorne spielte: „Mein Plan war, dass wir dann gleich acht Mann hinter dem Ball haben.“ Gab dummerweise Einwurf für die andere Mannschaft.

Nun ja, und so ziehen die Tage ins Land. Bis Aue sind es nur noch gut zwei Wochen. Wird schnell gehen jetzt. Aber heute heißt der Gegner erst mal Lubin. Endlich mal ein Spiel, es wird Zeit.

By the way: BW Linz – FC Lustenau 0:1.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Mist, hatte gegen Lustenau mehr für BW erwartet.

  2. Danke für den Bericht, Durstewitz-Ingo.

  3. vielleicht wartet man mit dem Feinschliff bis man komplett ist.Würde Sinn machen..Leider ist man nicht komplett umd so lange daUert das Trainingslager auch nicht mehr. Irgendwie blöde das die daran teilnehmen die eh nichT kicken und andere nicht. Trotzdem erstmal danke

  4. ich weiß ja net, wer da jetzt noch fehlen soll, der vierte IV oder der Ersatz von Stürmer 1 und Stürmer 2 werden ja jetzt net unbedingt den Feinschliff eminent beeinflussen. Wir haben halt die, die wir haben. Und die müssen`s richten. Bin mir ja auch net so sicher, dass das für CL reicht.

  5. Danke Ingo. Es kann ja nicht von Nachteil sein, dass man ersteinmal die konditionelle Grundlage für die Saison gelegt hat. Spielerisch werden wir sowieso die Liga rocken. Klar.

  6. Rohdiamanten wir sind. Und im Spiel wir geschliffen werden.

    Heinz, mach dich locker. :-) (Wobei ich mir ähnliche Gedanken mache, aber die schiebe ich mal weg… Also:)Fußball ist ein Mannschafts- und Laufsport. Mannschaft haben wir jetzt schon und laufen können sie auch. Endlos. Denn wenn Meier fit ist, ist es der Rest der Truppe auch. Der braucht nämlich mehr, nicht weniger. Und das bekommt er seit Veh und Kolodziej da sind. Und auch deswegen ist Meier wieder so gut.

    Ingo, vielen Dank für die kurzweilige Schreibe und deine Eindrücke.

    Und mal ein Lob für die Artikel in der FR: Gut sind die und zurzeit in meinen Augen besser als die von der Konkurrenz. Steht alles drin, was mich interessiert.

  7. Die Aussicht auf Aue lässt mich nicht frohlocken.

  8. von mir auch viel Dank für Eindrucke und interessante Arikel, würde mich aber auch über ein paar Fotos der dotr doch noch recht jungen Donau freuen.

    Vielleicht gehen Unsere ja mal baden oder paddeln, so dürften sie ja noch

    Unter Umständen wär`s für Taka einfacher, wenn er aus der Tiefe des Raumes kommen könnte.

  9. DANKE Ingo !!!

  10. Ja, Danke für den Artikel! :-)

  11. „In jener Einheit erläuterte auch der Scharner-Paul auf kurzem Dienstweg dem Kollegen Celozzi seine Intention, als er einen Ball recht sinnlos nach vorne spielte: „Mein Plan war, dass wir dann gleich acht Mann hinter dem Ball haben.“ Gab dummerweise Einwurf für die andere Mannschaft.“

    Ob der mal Trainer wird der Scharner-Paul? Hoffentlich nicht bei uns…

  12. Übrigens, vllt habt ihr das gestern auch mitbekommen, hat Sonnenkönig Magat einen großen Teil der Mannschaft (bis auf Diego) aussortiert.

    Darunter Kjaer, Madlung und unser alter Bekannter Russ.

    Was ich mich da immer Frage, war der Magath schon zu Frankfurter (und Bayerm-n, etc.) Zeiten so, dass er Spieler wie Panini-Bilder oder Briefmarken gesammelt hat?

    Ich meine mich nicht daran zu erinnern. Das ist erst seit der Wolfsburg-Schalke-Wolfsburg-Ära so, oder?

    Bin mal gespannt wann der Manager Magath dem Trainer Magath den Geldhahn zudreht, wenn weiterhin die Erfolge ausbleiben und die Anzahl der Spieler im kader den Dreistelligen Bereich erreicht hat.

  13. Danke Ingo, FR=beste Eintracht Berichterstatter.

    Bitte bald mal wieder ein Kult Video mit Stefan, Ingo und Thomas!

  14. Danke Durst. Jetzt tun sie mir leid, die Herren Millionarios – wenn sie so gehetzt werden.

    Ja was bedeutet denn nun der nicht-Einsatz des Zampano? Verletzt, kommt, kommt nicht?

  15. Danke Herr Durstewitz!

  16. mir scheint, der DUR mag den Scharner nicht. Wohl der pure Neid, weil der Paul sich ne schicke Brille leisten kann und der DUR bloss drüber schreiben darf.

  17. Boccia-Mister, ah-gää.

  18. Wird man hier eigentlich gesperrt, wenn man C-E als Hetzer bezeichnet?

  19. Inui musse eine bischje deutschee lerne, oder nichte?

  20. Guten Morgen.

    Wollte ich schon gestern gepostet haben:

    http://www.mainzer-rhein-zeitu.....62279.html

    Seltsames Verständnis von Justiz.

  21. ZITAT:

    “ Wird man hier eigentlich gesperrt, wenn man C-E als Hetzer bezeichnet? „

    Hetzer!

  22. Danke für den Eingangsbeitrag.

    Gehe jetzt gestärkt in den Tag.

    Etwas sorgloser… gut so! =)

  23. ZITAT:

    “ Keine Mods da? „

    Geht auch ohne. Das wissen die nur nicht.

  24. ZITAT:

    “ Keine Mods da? „

    Die gibt’s drüben. Wo auch diese Diskussion / dieses Thema hingehört, wie ich finde. :-) Meine Meinung dazu gibt’s irgendwann bei nem Schoppen – wenn ich nicht gerade wieder schwächele. ;-)

  25. Bin ja schon still… ;)

  26. @14

    „Besonders schwer wiegt dabei der Verlust von Jimmy Hoffer…“

    Na da ist der sympathische Herr Jolitz mal wieder bestens informiert.

  27. Ich suchte gerade auf der Eintracht-Homepage Informationen zur zweiten Mannschaft und zur Regionalliga-Südwest. Warum sind solche Informationen dort so gut versteckt?

  28. @31

    Es gibt eine page für die AG und eine für den Verein.

    Für die U23 mußt Du auf die Vereinsseite gehen.

  29. ZITAT:

    “ Ich suchte gerade auf der Eintracht-Homepage Informationen zur zweiten Mannschaft und zur Regionalliga-Südwest. Warum sind solche Informationen dort so gut versteckt? „

    Die Infos findest du auf der Homepage des Vereins, wo die U23 ja auch angesiedelt ist:

    http://www.eintracht-frankfurt.....tuell.html

  30. „Am Samstag, den 04. August startet für unsere U23 die neue Regionalligasaison mit einem Heimspiel. Mit der SG Sonnenhof Großaspach erwartet das Team von Trainer Alexander Schur den Zweitplatzierten der vergangenen Spielzeit. Anpfiff ist um 14.00 Uhr im Frankfurter Volksparkstadion.“

    http://www.eintracht-frankfurt.....ieder.html

    „Volksparkstadion“. Schön. :-)

  31. ZITAT:

    „Volksparkstadion“. Schön. :-) „

    Ja, auch auf Sky nennen die den Hang ziemlich oft so. Auf jeden Fall gut angelegtes Geld von der Volkspark, äh Volksbank. 8)

  32. Das ist ja allerliebst. Heute U23.

    Jetzt muss ich bloß noch das Frankfurter Volksparkstadion finden.

  33. @32 und 33

    Ich hatte es ja schnell gefunden, habe mir nur vorgestellt, wie die Suche aussieht für einen Homepage-Besucher, der die Eintracht und deren Strukturen nicht kennt. Dann ist es mühsam, andere Vereine machen das besser.

  34. ZITAT:

    “ Das ist ja allerliebst. Heute U23.

    Jetzt muss ich bloß noch das Frankfurter Volksparkstadion finden. „

    immer am Hafen entlang

  35. ZITAT:

    “ Kajo hat einen neuen Verein!

    YEAH!

    http://de.wikipedia.org/wiki/E.....C_Bahia

    Oohhh … wie schön! Dann geht’s ihm ja gut. Nun bin ich beruhigt.

  36. „immer am Hafen entlang“

    Liebäugele tatsächlich mit einem Besuch des neuen Müllberges. U21 Schland – Argentinien.

  37. Heute erstmal Ice Age 4.

  38. ZITAT:

    “ Heute erstmal Ice Age 4. „

    Kommste mit? Gebe Dir gerne Popcorn aus.

  39. ZITAT:

    “ Da! Stabhochgurken. „

    WO?

  40. Danke. Ich bleibe beim Weibsvolk.

  41. ZITAT:

    “ „immer am Hafen entlang“

    Liebäugele tatsächlich mit einem Besuch des neuen Müllberges. U21 Schland – Argentinien. „

    Nicht vergesse an die “ Eiche“ zu pinkeln.

  42. Ei, im Stream. Machten sich eben fertig für die Qualifikation.

  43. ZITAT:

    “ Danke. Ich bleibe beim Weibsvolk. „

    BYOB

  44. Der neue Verein von Caio ist etwas vorsichtiger als unsere Eintracht und hat einen Vertrag bis Dezember 2012 gemacht.

    http://www.esporteclubebahia.c.....-caio.html

  45. ZITAT:

    “ Der neue Verein von Caio ist etwas vorsichtiger „

    Och langsam isses ja mal gut. Er hat hier sein Bestes versucht, er ist mit Sicherheit keiner der sich im Profifussball nachhaltig durchsetzen wird, aber das mit dem Nachtreten könnte ja langsam mal aufhören.

  46. Muhahaha. Der Reporter eben beim Triatlon (W):

    ‚Sie rennt bis der letzte Korn aus dem Körper ist.‘

  47. @51:

    Das nennst du nachtreten?

  48. Ja. Weil es immer wieder dieses latente ‚wie blöd war die Eintracht, dass sie diese Wette eingegangen ist‘ enthält. Es war halt Mist. Fertig.

  49. @Stein-Uli

    Ich trete nicht nach, ich habe nur eine Information weitergegeben. Mir war und ist Caio sympathisch; wie du richtig schreibst, hat er sein Bestes versucht. Nur waren die Erwartungen der Eintracht und der Fans, und da schließe ich mich ein, unrealistisch. Caio hat anscheinend ein Phlegma, welches im Leistungssport hinderlich ist, ihn aber auch menschlich und sympathisch macht.

    Ich wünsche ihm jedenfalls nur das Beste für seine Zukunft.

  50. ZITAT:

    “ Ich wünsche ihm jedenfalls nur das Beste für seine Zukunft. „

    Na dann sind wir uns doch einig. ;-)

  51. Ich will IHN wieder zurück haben.

  52. Ich vesreteh das auch nicht als Nachtreten sondern eher als Mitfühlen.

  53. verstehe….

  54. ZITAT:

    “ Ich will IHN wieder zurück haben. „

    Albert! Du isst gefälligst, was auf den Tisch kommt!

  55. Die Nazi-Ruderin aus Rostock ist ja mal das Krasseste überhaupt. Fliegt 2011 aus dem Polizeidienst, alle wissen bescheid, nur der Ruderverband und DOSB wussten natürlich von nichts. Klar, verstehe…

  56. Genial gemacht Gesa.

  57. Die Ruderfrauen im Doppel-Zweier kacken ab …

  58. Gerade 2-Rudern Frauen; jetzt holen selbst da – zu Wasser – die Chinesen schon Medaillen (Silber); nachher fangen die noch mit Dressurreiten an; das kann ja heiter werden für die Zukunft…..

  59. ZITAT:

    “ Der neue Verein von Caio ist etwas vorsichtiger als unsere Eintracht und hat einen Vertrag bis Dezember 2012 gemacht.

    http://www.esporteclubebahia.c.....-caio.html

    Hier mal die google-Übersetzung (nein, es ist keine Gebrauchsanleitung eines Kühlschranks aus China):

    „Die Abteilung des Profifußballs Bahia setzen die letzten Details der Kontraktion der Hälfte Caio, 26, 04 Jahre alt, die in Eintracht Frankfurt, Deutschland gehandelt hat.

    Caio begann seine Karriere in Barueri und verteidigte auch Guarani-SP, Palmeiras und Internacional-RS-SP, wo er seine beste Moment in seiner Karriere, die Arbeit mit Trainer Caio Junior und erzielte dabei 09 Tore in der Serie A, 2007, mit einem starken Kick außerhalb des Bereichs als Funktion.

    Im Jahr 2008 verkaufte Palm Caius um 4 Mio. Euro für den deutschen Fußball.

    Caio unterzeichnet Vertrag mit Bahia bis Dezember 2012, mit Option auf 50% der wirtschaftlichen Rechte zu kaufen.

    Die weitere Stärkung der Bahia in Salvador befindet sich bereits in den letzten drei Tagen und medizinischen Untersuchungen unterzogen, und dann einen Vertrag unterschreiben und beginnen das Training mit dem Kader tricolor.

    Am Donnerstag, Caio machte seine erste Praxis in Bahia, im Kraftraum um Professor Vincent Grillo. Nach der Arbeit wurde der Athlet tricolor offiziell vorgestellt.

    Die aktuelle Besetzung tricolor, hat Caio mit Danny Morais und Titi in International und Rad Helder gearbeitet, in Palmeiras.“

  60. ZITAT:

    “ Genial gemacht Gesa. „

    +1

  61. Ahh eintracht frankfurt bei Olympia, go go :)

  62. Achso…Gesa Krause heißt se, jetzt hab ichs verstanden :)

  63. Diese Frau Krause….

    Nicht schlecht!

  64. traber von daglfing

    Nix Krause. Ich will die Watza !

  65. Ich will auch mal einen Wassergraben überspringen.

    Wie sich das wohl anfühlt?

  66. ZITAT:

    “ Nix Krause. Ich will die Watza ! „

    Dein Computer läuft wohl nicht richtig, deshalb brauchst du die Watza: http://www.watza.com/

  67. Gesa Krause, fantastisch!

    Nach Bernd Nickel und meiner Wenigkeit endlich mal wieder ein richtiger Kracher aus dem ehemaligen Dillkreis.

  68. „Brasilianer sind in der Regel im Beachvolleyball sehr gut.“

    Vielleicht sollte Caio es dort mal versuchen?

  69. Heute drei Finalrennen im Rudern mit deutscher Beteiligung. Drei Mal Letzer. Klasse. Für was treten die überhaupt an?

  70. Strutz. Ist das die Ex vom Effenberg?

  71. 2008 gab es bei Olympia im Fechten und Schwimmen je 2x Gold für Deutschland. Aber das nur am Rande. Bin gespannt, wo die restlichen 11 Goldmedaillen herkommen sollen, um das Ergebnis von 2008 zu erreichen. So viele Eisen haben wir ja nicht mehr im Feuer.

  72. And now for something completely different: vorbildliche Mode! http://pics.streetpeeper.com/s.....f_w550.JPG

  73. Sieht aus, als hätte Oka wieder die Nase vorn:

    „Dann bat Chef-Trainer Armin Veh die Spieler Nikolov, Demidov, Butscher, Jung, Schwegler, Rode, Oczipka, Aigner, Meier, Inui und Occean zum taktischen Teil des Vormittagstrainings.“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38726/

  74. Na, das hier muss doch den „Hohe-Ziele-setzen-Fetischisten“ hier im Blog runtergehen wie Öl..

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  75. „Dreistellungskampf“

    Am hellichten Tag angesetzt!?

    Man muss unbedingt an das OK schreiben.

  76. ZITAT:

    “ Na, das hier muss doch den „Hohe-Ziele-setzen-Fetischisten“ hier im Blog runtergehen wie Öl..

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    In der CL wird der Junge auch irgendwann landen, falls er sich keine weiteren schweren Verletzungen zuzieht.

    Das Ziel ist ambitioniert aber realistisch.

  77. Ich verachte Apple! Abgrundtief!

    Dreckssekte!

  78. Hoffer bleibt. Warum? Eventuell holen sie noch einen weiteren Stuermer? Jetzt bin ich wirklich sauer. Das ist doch kein Sturm der in der ersten Liga bestehen kann.. Nur noch Kopfschütteln

  79. ABB

    Gibts da einen besonderen Grund?

  80. ZITAT:

    “ Das ist doch kein Sturm der in der ersten Liga bestehen kann.. „

    O! Rakel!

  81. @ 85 Bin auch deiner Meinung, er wird sich vor allem körperlich nicht durchstzen können das gleiche behaupte ich bei Inui – aber bitte er war AV Wunschspieler!

    Wenn es doch gut geht – umso besser!

  82. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38726/

    Diese schülerzeitungsmäßigen Pressemitteilungen der ruw finde ich ja nach wie vor zum Beömmeln, nix genaues erfährt man nicht, ein bißschen spricht die Blinde von der Farbe, sprachlich etwas geholpert (aber dafür beziehe ich jetzt sicher wieder Dresche von den ritterlichen Frauenverstehern dieses Blogs): Was sind das für „technische Dinge“? was sind das für „extra ausgerichtete Übungen“? Na, und was war denn die „kleine Überraschung“?

    Zitat: „Der ließ die Spieler erst einmal technische Dinge am Ball trainieren, bevor sie bei extra dafür ausgerichteten Übungen mit Konditionstrainer Christian Kolodziej ihre Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit bei unter Beweis stellen konnten. (…) Alles Gute zum Geburtstag wünschen wir am heutigen Samstag Eintracht-Profi Benny Köhler. Zum Geburtstag gab´s für ihn heute Morgen vom Hotel eine kleine Überraschung zum Frühstück.“

  83. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Na, das hier muss doch den „Hohe-Ziele-setzen-Fetischisten“ hier im Blog runtergehen wie Öl..

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    „BILD: Im Fußball haben Sie schon große Schritte hinter sich. Wie sieht’s privat aus?

    Rode: „Da steht eine Veränderung an. Ich werde mit meiner Freundin Johanna nach Darmstadt ziehen, unsere erste gemeinsame Wohnung. Das wird schon eine Umstellung. Hin und wieder werde ich meine Wäsche sicher noch zu meiner Mutter bringen…“

    O je, Wäsche-Mama-Blablabla. Solch‘ unselbstständige Mama-Söhnchen brauchen wir hier nicht.

    Verkaufen, den Jungen!

  84. Lege mich jetzt endgültig fest: 10-Kampf, Frauenstabhochsprung und jetzt auch: 7-Kampf.

    Die därglichen Dinger feuern das Eisen auf über 50m. Faszinierend.

    Der Rest ist Unfug.

  85. „O je, Wäsche-Mama-Blablabla. Solch’ unselbstständige Mama-Söhnchen brauchen wir hier nicht.“

    Ich habe mich auch erst zum dem reflektierten Erwachsenen entwickelt als mich Mama mit 38 vor die Tür gesetzt hat. Sie kommt aber noch 1x wöchentlich und feudelt durch.

  86. Wegen dieser hessischen Gemütlichkeit (Wäsche-Mama) sind wir damals abgestiegen.

  87. Ich glaube, es war umgekehrt: Die Doppelbelastung Haushalt und Beruf hat uns das Genick gebrochen.

  88. Daß ihnen die CL zusteht, meinten auch einige aktuelle RL-Nord-Spieler.

  89. ZITAT:

    “ Daß ihnen die CL zusteht, meinten auch einige aktuelle RL-Nord-Spieler. „

    Wäre da nicht die Doppelbelastung von Haushalt und Beruf…

  90. Wie stehts im „Volksparkstadion“?

  91. Anna Dogonadze (39). Arbeitet halbtags. Imponierend.

  92. Einseins im Volkspark.

    Trampolin ist Unfug. Ich kann diese Showsportarten nicht ausstehen.

  93. Der Ritt war gut, obwohl er mühe hatte auf seinem Hengst zu bleiben

  94. Ein Reiter, der von seinem Pferd enttäuscht ist.

    Leider geil.

  95. Das Pferd ist immer Schuld, nie der Reiter, ist doch wohl logisch und wird auch immer so sein, solange Pferde nicht selbst sprechen können.

  96. Wenn der Bauer net schwimme kann, is die Badehos schuld.

  97. Weymouth. Schönes Eck. Ich gedenke nächstes Jahr mal bei ihrer Majestät einzufallen.

  98. ZITAT:

    “ ABB

    Gibts da einen besonderen Grund? „

    Playlist zerschossen. Aber alles supi-dupi-bedienbar.

  99. Moana Delle.

    Hammer.

  100. Tipp für die Frauenliebhaber: Wasserspringen Frauen jetzt auf Eurosport.

  101. ZITAT:

    “ Weymouth. Schönes Eck. Ich gedenke nächstes Jahr mal bei ihrer Majestät einzufallen. „

    Hoffentlich brennt da die Sonne.

  102. 107 – sicherlich zensieren diese puritanischen Apples auch ungefragt die gewagten Texte der Amigos.

  103. ABB

    Ich könnte dich natürlich fragen, warum du dir so einen Yuppie-Scheiß kaufst, lasse es aber. ;-)

  104. Puhh, Eurosport is ja SD… nix für meine Augen :)

  105. Das Schönste am Tischtennis-Sport war für früher mich eben das Kleben der Beläge. Dieser Duft, herrlich.

  106. ZITAT:

    “ Tipp für die Frauenliebhaber: Wasserspringen Frauen jetzt auf Eurosport. „

    Showsportart. Abgelehnt. Ich will höher, schneller, weiter und nicht wegen eines verblendeten russischen Wertungsrichters die diplomatischen Beziehungen abbrechen müssen.

  107. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tipp für die Frauenliebhaber: Wasserspringen Frauen jetzt auf Eurosport. „

    Showsportart. Abgelehnt. Ich will höher, schneller, weiter und nicht wegen eines verblendeten russischen Wertungsrichters die diplomatischen Beziehungen abbrechen müssen. „

    Immerhin ist wohl beim Wasserspringen am wenigsten mit Doping zu holen, aber irgendwie authentisch. Ich kann mir das stundenlang angucken. Hat was Meditatives. Gruselig auch immer, wenn die mit ihren Köppen haarscharf am Brett vorbeisegeln.

  108. ZITAT:

    “ ABB

    Ich könnte dich natürlich fragen, warum du dir so einen Yuppie-Scheiß kaufst, lasse es aber. ;-) „

    Lange Geschichte. :)

  109. Big Bang Theorie…irgendwie spannender als Olympia..

  110. Interessant auch diese Sprache: früher nannte man das doch niemals Wasserspringen, sondern Turmspringen….

  111. Aying! Kellerbier.

  112. Achselshirtball. Allein das Gequietsche ist unerträglich.

  113. Exilfrankforderin

    Zitat: die Nazi-Ruderin…

    also, des geht jetzt wirklich zu weit, wir leben nach der fdGo. Das Mädsche macht Mannschaftssport und ihre Kameradinnen sollten als ERSTE gefragt werden.

    Dass in und um Rostock eine Glatzen-Neonazi Hochburg besteht finde auch ich echt scheiße.

    Nur: Konfrontation löst keine Konflikte.

  114. Wie erfrischend, heute ist Meier hochjubel-Tag und das in allen Medien, ich hingegen warte gespannt auf Spieltag 10 und was ich bis dann gesehen haben werde.

  115. ZITAT:

    “ Wie erfrischend, heute ist Meier hochjubel-Tag und das in allen Medien, ich hingegen warte gespannt auf Spieltag 10 und was ich bis dann gesehen haben werde. „

    Leg doch einfach mal ne andere Platte auf.

  116. Exilfrankforderin

    oh ja, der 10te Spieltag, aber wenn mer jetzt schon unkt: 5 Punkte, und der Weihnachtsbaum brennt schon im Wald…

    Langfristig bin ich ebbe net Hellmann`s Ansicht des freien Marktes, aber Blödköppe hatten`s halt leichter, sich obbe festzubeißen.

  117. ZITAT:

    “ Leg doch einfach mal ne andere Platte auf. „

    Der Rode soll erstmal zeigen, dass er 1. Liga kann, bevor er von CL labert. Ochs und Russ wollten auch CL und jetzt sind sie bei den Wolfsburger Amateuren.

  118. Spieltag 10 = 27 Punkte, so what?

  119. Jetzt wieder Anna Dogonadze in einem Spezialkorsett.

  120. In Wimbledon wird wieder der Heinz angestöhnt.

  121. dieses rumgestöhne ist ja mal ätzend.

  122. Das ist nicht mehr mein Wembleydon.

  123. ZITAT:

    “ Spieltag 10 = 27 Punkte, so what? „

    Alles unter 30 Punkten betrachte ich als persönliche Beleidigung.

  124. Bochum gleich aus.. *gähn*

  125. ZITAT:

    “ dieses rumgestöhne ist ja mal ätzend. „

    Eben, als ich in der Küche war, dachte ich, die stechen da eine Sau ab. Aber das war nur der Jubel der Südkoreanerin, die hatte beim Fechten gewonnen.

  126. @135 könnte man tatsächlich manchmal meinen.

  127. Eieiei, die US-Boys (Korbball) müssen richtig schwitzen gegen Litauen, knappes Ding. Die haben gestern wohl zu lange ihre 153 Punkte gefeiert.

  128. Diese Lilli Schwarzkopf ist übrigens in Paderborn sportlich groß geworden. Wechselte dann den Verein, weil der LC Paderborn ihrem Vater als Trainer kündigte.

    Vorher mehrmals Sportlerin des Jahres, z. B.zusammen mit einem gewissen Herrn Krösche, damals Kapitän eines Drittliga-Tabellenführers…

  129. Bochum jetzt schon Erster!

  130. Ohne Juryentscheid geht beim Bahnrad nichts.

  131. Ben&Jerry´s Cookie Dough, ich werd verrückt…

  132. ZITAT:

    “ Bochum jetzt schon Erster! „

    Die sind durch.

  133. Wer ist denn das schlacksige Ding neben diesem Lisicki?

  134. „dieses rumgestöhne ist ja mal ätzend“

    Immerhin hatten wir nicht Geheul gegen Geschrei, wie neulich vorhergesagt.

  135. Mist kurz weggewesen, wie ging Kas/Lisicki aus?

  136. 7:10 verloren im langen Tie-Break.

  137. Ich liebe goggle Übersetzer:

    3 ‚Felder senkrecht zur Kugel Sernasa erforscht, aber Eintracht Torwart fängt den Ball vor dem „Käsekuchen“

  138. Und tausche dann ein g gegen ein o:-(

  139. Der Pistorius startet ja jetzt echt bei Olympia mit seinen Federbeinen.

  140. ZITAT:

    “ Zitat: die Nazi-Ruderin…

    also, des geht jetzt wirklich zu weit, wir leben nach der fdGo. Das Mädsche macht Mannschaftssport und ihre Kameradinnen sollten als ERSTE gefragt werden.

    Dass in und um Rostock eine Glatzen-Neonazi Hochburg besteht finde auch ich echt scheiße.

    Nur: Konfrontation löst keine Konflikte. „

  141. haha polterpetra… Cheesecake… wer heißt denn so?

    Danke darkman, schade

  142. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Weymouth. Schönes Eck. Ich gedenke nächstes Jahr mal bei ihrer Majestät einzufallen. „

    Hoffentlich brennt da die Sonne. „

  143. Testspiel

    Halbzeit 0:0

    Falls es jemand interessieren sollte, momentan dominiert ja London.

  144. ….und endlich trifft der Stürmer aus Österreich!

    1:0

  145. …Plattenwechsel….

    Wolfsburg mit Pogatetz und Naldo in der Innenverteidigung gg. Man City, tja Herr Russ, dann setzen Sie sich mal gegen die beiden durch. Ich bin gespannt.

    …Plattenwechsel….

    Wo trainiert eigentlich Funkel?

    …Plattenwechsel….

    Man muss Meier und Köhler schon gratulieren, dass sie nicht den Fehler gemacht haben weg zu gehen.

  146. Aha, der Scheich hat mal eben 600Mio gegeben und der DSF Sprecher denkt das würde Fans in Dtl. auch nicht stören. Da kennt er aber Blog-G schlecht. Die würde das bestimmt stören, wenn ein Scheich der Eintracht 600Mio gibt.

  147. Solide Finanzen! Kein Scheichse!

  148. Veranstaltungshinweis:

    Oldie-Night am 04.08.2012 ab 20:30 in Blog-G.

    DJ schweissfuss legt auf.

  149. Ständig und überall nur jubelnde Chinesen zu sehen, nervt auf Dauer ganz schön gewaltig.

  150. Das deutsche Seepferdchen freut sich, bei Phelpsens letztem Rennen dabei gewesen zu sein. Darauf kommt es doch an, Herrschaften!

  151. Eine Medaille bei den Fechtern, keine bei den Schwimmern, und keine (bisher) bei den Schützen. Außer Spesen nix gewesen.

  152. Absolute Lieblinge: Kappen, die mit dem iPad im Stadion Fotos machen.

  153. ZITAT:

    “ Absolute Lieblinge: Kappen, die mit dem iPad im Stadion Fotos machen. „

    Hihi – mit Blitz.

  154. Das ist die Zukunft. Da kannst Du mit Deiner Ausrüstung einpacken.

  155. Jetzt muss erst mal die Kriegskasse gesucht werden. Juryentscheid gegen UNS! Wo gibt’s denn sowas?

  156. Mit Abreise drohen. So nicht!

  157. ZITAT:

    “ Jetzt muss erst mal die Kriegskasse gesucht werden. Juryentscheid gegen UNS! Wo gibt’s denn sowas? „

    In England

  158. Wie 1966

  159. Ei was hat die Lilli denn falsch gemacht? Ich habe nix gesehen…

  160. ZITAT:

    “ Ständig und überall nur jubelnde Chinesen zu sehen, nervt auf Dauer ganz schön gewaltig. „

    Ob Amis oder Chinesen…

  161. Und dannn noch 50 öcken. Die wollen alle nur unser Bestes. Unser Geld

  162. ZITAT:

    “ Und dannn noch 50 öcken. Die wollen alle nur unser Bestes. Unser Geld „

    Wenn man im Fernsehen schon die Offiziellem sieht. Fast so schlimm wie die vom DFB

  163. Wie bescheuert ist das denn? Die haben Lilli mit einer anderen verwechselt…

  164. Mit der himmelblauen Russin verwechselt. Kann ja mal passieren. Fehler gemacht. Punkt.

  165. Ich fordere eine Teilaussperrung der Funktionäre an den nächsten beiden Tagen.

  166. Nie wieder Steffen-Interviews – das wäre schon was.

  167. Im nächsten Leben werd ich Sportfunktionär.

  168. ZITAT:

    “ Á propos: völlig unzusammenhängender Literaturtip

    http://www.guardian.co.uk/book.....end-review

    Btw, John Keegan ist gestorben.

  169. Was ist denn mit den Briten los? Schon die 3. Goldmedaille in de Leichtatletik heute.

  170. ZITAT:

    “ Was ist denn mit den Briten los? Schon die 3. Goldmedaille in de Leichtatletik heute. „

    Gute Ernährung und clevere Integrationspolitik.

  171. Morgen gibts aber wieder eins mit der Reitgerte

  172. Und zählt man dann noch die ganzen Kolonien dazu…

  173. Ich bin ziemlich sicher, die Frau heißt nicht Jetta.

  174. Geil, jetzt läuft ein Protest dagegen, daß ein offensichtlicher Fehler korrigiert wurde.

  175. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was ist denn mit den Briten los? Schon die 3. Goldmedaille in de Leichtatletik heute. „

    Gute Ernährung und clevere Integrationspolitik. „

    Und wann fangen wir damit an?

  176. Recht so. Tatsachenentscheidung. Wo kommen wir denn da hin wenn man sowas durchgehen läßt.

  177. ZITAT:

    “ Geil, jetzt läuft ein Protest dagegen, daß ein offensichtlicher Fehler korrigiert wurde. „

    Gutes Geschäftsmodell. Macht nun zweimal 50 Ocken

  178. Gutes Geschätfsmodell. Einspruch von Deutschland und nun Enspruch der Ukraine. Macht schon 100 Ocken…

  179. Hihi. GB im elferschießen raus.

  180. „Hihi. GB im elferschießen raus.“

    Um welche Sportart handelt es sich dabei?

  181. ???

    Es gibt doch nur eine Sportart mit Elferschießen.

  182. Wusste gar nicht, dass Fußball olympisch ist. Hab‘ noch keinen gesehen.

  183. ZITAT:

    “ Absolute Lieblinge: Kappen, die mit dem iPad im Stadion Fotos machen. „

    … Brett vorm kopp.

  184. Immerhin haben die Leichtathletiker jetzt schon doppelt so viele Medaillen wie vor 4 Jahren.

  185. Ah. Gerade hab‘ ich zum ersten Mal im TV 5 Sekunden Fußball gesehen.

  186. Also ich meinte jetzt bei den Olympics.

  187. Wundere mich doch sehr, dass bei einem Kinderfilm wie Eiszeit IV an einem Samstagabend Erwachsene bzw. Ausgewachsene Menschen hingehen, die nicht von ihren Kindern dazu genötigt werden.

    Seltsam und gute Nacht.

  188. „Wundere mich doch sehr, dass bei einem Kinderfilm wie Eiszeit IV […]“

    Solange sie den Streifen nicht per iPad mitschneiden würde ich es durchgehen lassen.

  189. Besser als Schwimmen gucken.

  190. ZITAT:

    “ Besser als Schwimmen gucken. „

    Und ich kann es noch nicht mal als „Eine wirklich harte Vorbereitung“ für die kommende Eintracht-Saison werten. Weil mir die Eintracht, im Gegensatz zum Sport im nassen Elment, nämlich alles andere als egal ist.

  191. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was ist denn mit den Briten los? Schon die 3. Goldmedaille in de Leichtatletik heute. „

    Gute Ernährung und clevere Integrationspolitik. „

    Gute medizinische Abteilung.

  192. Gutes Frühstück.