Vor Augsburg Einschalten!

Auf dem Weg zum Zug. Archivbild. Foto: Stefan Krieger.
Auf dem Weg zum Zug. Archivbild. Foto: Stefan Krieger.

Guten Morgen, liebe Abhängige! Heute ist Freitag. Und wir, die wir nichts anderes tun als auf das Wochenende hinzuleben, freuen uns. Denn am Wochenende ist wieder mal Fußball. Mit der wunderschönen SGE.

Um Euch, liebe Liebenden, auf das nicht ganz unwichtige Match (wir können einen schönen Schritt nach vorne machen, wir haben während der Woche gut gearbeitet, alle haben mitgezogen, können uns ein wenig Luft nach unten verschaffen) gegen Augsburg (Angstgegner!) vorzubereiten … ich habe mich verhaspelt. Wo war ich?

Ach so, ja. Jedenfalls, toller Service von Eintracht-TV: Die Pressekonferenz zum morgigen Spiel wird in diesem Internet live und kostenlos übertragen. Ab 12.00 Uhr. Da muss man als Anhänger nicht warten, bis die Schmierfinken das zusammentragen, was der Trainer oben hinter dem Mikro sagt, da kann man sich selbst ein Bild davon machen, wie die Stimmung so ist, ganz ohne dass man von der Interpretation des Gesagten durch Dritte abhängig wäre.

Das ist prima. Nur die Fragen muss halt noch irgendwer stellen. Wenn man das auch noch abschaffen könnte, dann müsste man eigentlich auch nicht mehr hingehen. Kommt ja vielleicht noch. Bzw. war schon da, wurde aber wieder etwas eingeschränkt. Kann aber wieder werden.

Schlagworte:

287 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen allerseits

  2. Hoch die Hände – Wochenende!

  3. Mal sehen welches Gesicht die Diva morgen zeigt

  4. Pro Hot Shots von der PK.

  5. Dass die Fragen nicht mehr direkt vom Pressesprecher kommen, hat ja der Trainer abgeschafft.
    Veh raus ;-)

  6. Fragen? Ich habe keine mehr…man fährt jetzt mit der Bahn nach Augsburg, da kommen unsere Kicker total entspannt zum Spiel. Hase spielt wieder RV und Russ kämpft weiter im Mittelfeld dafür, dass das auch klappt mit dem Abstand nach unten. Außerdem ist Fabian von Beginn an dabei und der Alex wird’s vorne eh wieder richten…alles gut, das Wochenende kann kommen!
    Guten Morgen Frankfurt!

  7. MrBoccia jr. jr.

    mit der Bahn? Um stressfrei anzureisen? Könnte es sein, dass von denen sonst keiner, ausser Reinarzt, die Schiene nutzt? Und daher nix weiss von überfüllten Zügen (ja, dass gibts auch im 1.Klasse-ICE), Personenschäden, Signalstörungen, „Verspätung weil, ja, weil Bahn“ „und dem allseits beliebten „Verzögerungen im Betriebsablauf“?

  8. Da kann man nicht früh genug warnen!

  9. Brisko Schneider

    Liebe Liebenden!

    Ach, wie lange habe ich das nicht mehr gehört!? Und dann im Zusammenhang mit dem Verein der Herzen…..

    Und dann möchte ich doch erwähnen, dass auch bei meiner letzten Performance der Verein der Herzen vorkam. In Form einer Schreibtischunterlage, im Büro des Kommisars. Na, wer hat´s gesehen?

    Stößchen!

  10. MrBoccia jr. jr.

    oder bekommen die einen eigenen Salonwagen, mit persönlichem Zuggerät? Und Heribert’s Kindheitstraum geht in Erfüllung – einmal im Leben Lokführer.

  11. ZITAT:
    „oder bekommen die einen eigenen Salonwagen, mit persönlichem Zuggerät? Und Heribert’s Kindheitstraum geht in Erfüllung – einmal im Leben Lokführer.“

    Herrlich und vielen Dank für das schöne Bild, Boccia. Herri fährt die Lok, die auf Schienen nahezu manifestiert fährt usw…. Stefan: wollt ihr zum Abschied vom Herri nicht mal den Boccia im Volltreffer einladen? Du machst die Anne Will, Ingo den… Ingo und Boccia ist eben Boccia.

  12. „Stefan: wollt ihr zum Abschied vom Herri nicht mal den Boccia im Volltreffer einladen?“
    NEIN!

  13. ZITAT:
    „.. von überfüllten Zügen (ja, dass gibts auch im 1.Klasse-ICE) … „

    Wir reden aber immer noch von Augsburg, oder?

  14. ZITAT:
    „Pro Hot Shots von der PK.“

    Glaubst du Charlie Sheen hat dafür Zeit und Lust?

  15. ZITAT:
    „Stefan: wollt ihr zum Abschied vom Herri nicht mal den Boccia im Volltreffer einladen?“
    NEIN!“

    Danke.. ;-)

  16. Oh, das Samp-Gerücht hatten wir ja noch gar nicht.

  17. ZITAT:
    „Wir reden aber immer noch von Augsburg, oder?“

    Klar. Alle wollen mit dem ICE nach München. In Augsburg steigt dann nur die kleine hessische Abordnung aus.

  18. bon giorno. Sefe nach Genua, hört sich gut an, und hört sich nach Geld an. Nix wie weg.

  19. Volksfront von Judäa

    Das Gerücht ist so alt, dass es sogar schon vorsorglich abgelehnt ist:

    +++ Seferovic-Wechsel kein Thema +++
    Die Frankfurter Eintracht hat einem möglichen Wechsel von Stürmer Haris Seferovic in die italienische Serie A einen Riegel vorgeschoben. Wie die Bild-Zeitung berichtet, sei das Interesse von Sampdoria Genua an Seferovic, dem beim Spiel in Augsburg am Samstag (15.30 Uhr) ein Platz auf der Bank droht, zwar bekannt. Ein Transfer des Schweizers sei aber kein Thema. „Unsere Winter-Transfers sind abgeschlossen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen.

    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

  20. Bitte nicht mit Fakten verwirren. Schon gar nicht mit alten.

  21. ZITAT:
    „Bitte nicht mit Fakten verwirren. Schon gar nicht mit alten.“

    Aber die gelten doch nur solange bis sie nicht mehr gelten oder?

  22. Stand heute. Ist klar.

  23. ZITAT:
    „Klar. Alle wollen mit dem ICE nach München. In Augsburg steigt dann nur die kleine hessische Abordnung aus.“

    Über Augsburg nach München? Warum sollte man das machen?

  24. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Stefan: wollt ihr zum Abschied vom Herri nicht mal den Boccia im Volltreffer einladen?“
    NEIN!“

    Der Platz ist schon vergeben.

    Nicht umsonst kasteit sich HG seit Tagen mit einer blog-g-Abstinenz

    Der braucht Muse und Anlauf für seine finale Philippika.

  25. ZITAT:
    „Über Augsburg nach München? Warum sollte man das machen?“

    Die Frage ist doch eher: Gibt es vor der Abreise noch eine Autogrammstunde am Baseler Platz?

  26. 12 Uhr? Ich stell den Prosecco schon mal kalt. Stösschen!

  27. Sefe-Phantastrilliarden?

  28. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Über Augsburg nach München? Warum sollte man das machen?“

    Die Frage ist doch eher: Gibt es vor der Abreise noch eine Autogrammstunde am Baseler Platz?“

    Ne am Hessenplatz, da könne mer dann direkt hin morgen früh

  29. Ich gehe davon aus, dass KILID dabei sind die entscheidenden Fragen für die PK vorzubereiten. Wer kommt, wer geht?
    Noch kein neuer Artikel. Ungewöhnlich, aber verständlich.

  30. „Noch kein neuer Artikel. Ungewöhnlich, aber verständlich.“

    Hä?

  31. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Nicht umsonst kasteit sich HG seit Tagen mit einer blog-g-Abstinenz

    Der braucht Muse und Anlauf für seine finale Philippika.“

    Und absolute Ruhe. Nichts drang bisher nach aussen.

    Allzu Ungeduldigen mag hilfsweise ein Auszug aus Ciceros 4.philippischen Rede vor dem römischen Senat sowohl die Wartezeit verkürzen wie auch die erwartungsvolle Anspannung etwas lindern, ungeachtet dessen, das dieses historische Beispiel nur unzureichend in der Lage ist auch nur anzudeuten, was uns erwarten darf:

    „Zwar hat die Natur den Tod allen zum Ziel gesetzt, aber einen schmachvollen und grausamen Tod pflegt die Tapferkeit von sich abzuwehren, die jedem Römer als Eigentum in die Wiege gelegt ist. Diese behauptet, ich beschwöre euch, Landsleute, die euch eure Vorfahren als Erbteil hinterlassen haben. Freilich ist alles andere ungewiss, hinfällig, veränderlich: die Tapferkeit allein steht fest und wurzelt tief; sie lässt sich niemals durch irgendeine Gewalt erschütterten, niemals aus ihrer Stellung treiben. Mit dieser Tapferkeit haben eure Vorfahren zuerst ganz Italien überwunden, dann Karthago vernichtet, Numantia zerstört und die mächtigsten Könige und streitbarsten Volker unter die Macht dieses Reiches gebracht.“

  32. ZITAT:
    „Noch kein neuer Artikel. Ungewöhnlich, aber verständlich.“

    Hä?“

    Dein beliebtester Kommentar zu meinem Geschreibsel. Sollte ich mir mal Gedanken machen.

  33. Verstehe nicht wieso jetzt auf Šefe rumgehackt wird?
    Der Bub ist erst 23 Jahre alt, klar kann man (darf aber nicht sein) sich daneben benehmen!!! Er hat sein Fehler eingesehen und hat sich entschuldigt! Dazu ist er ein Balkanese und wir haben Emotionen, ja wir können auch Sturköpfig sein, gibt es dieses Wort überhaupt ?

    Erst wird die ganze Zeit geschrieben die Mannschaft sei zu brav, dann tanzt mal einer aus der Reihe, unser Balkanese, schon wird er abgestempelt …

    …klar sprechen sein Leistungen nicht gerade für ihn, aber jetzt die ganze Zeit darauf zu reiten ihn links liegen zu lassen und auf der Bank zu versauern zu lassen sollten wir nicht !

    Bin eh der Meinung er gehört vorne ins Zentrum rein, und nicht auf die Flügel. Von links würde er von Huszti gefüttert und hinter Ihm von Fabian, dann würde er auch seine Buden machen…

  34. ZITAT:
    „Dein beliebtester Kommentar zu meinem Geschreibsel. Sollte ich mir mal Gedanken machen.“

    Naja – ich kapiere es nicht. Der aktuelle Artikel ist seit sechs Uhr online.

  35. Morsche!

    Immerhin ein Bild vom Geheimtraining – weitere Erkenntnisse gab es wohl nicht…

  36. Wie oder wo kommt man in diese Internet, damit man die PK schauen Kahn ?

    Ist doch alles Neuland !!!!

  37. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Verstehe nicht wieso jetzt auf Šefe rumgehackt wird?
    Der Bub ist erst 23 Jahre alt, klar kann man (darf aber nicht sein) sich daneben benehmen!!! Er hat sein Fehler eingesehen und hat sich entschuldigt! Dazu ist er ein Balkanese und wir haben Emotionen, ja wir können auch Sturköpfig sein, gibt es dieses Wort überhaupt ?

    Erst wird die ganze Zeit geschrieben die Mannschaft sei zu brav, dann tanzt mal einer aus der Reihe, unser Balkanese, schon wird er abgestempelt …

    …klar sprechen sein Leistungen nicht gerade für ihn, aber jetzt die ganze Zeit darauf zu reiten ihn links liegen zu lassen und auf der Bank zu versauern zu lassen sollten wir nicht !

    Bin eh der Meinung er gehört vorne ins Zentrum rein, und nicht auf die Flügel. Von links würde er von Huszti gefüttert und hinter Ihm von Fabian, dann würde er auch seine Buden machen…“

    Jetzt mal von der Herkunftsbezeichnung abgesehen…. wo spielt er denn so auf dem Platz bei uns (ausser Bayernspiel) ?

  38. ZITAT:

    Bin eh der Meinung er gehört vorne ins Zentrum rein, und nicht auf die Flügel. Von links würde er von Huszti gefüttert und hinter Ihm von Fabian, dann würde er auch seine Buden machen…“

    …. nachdem er die Überdachung vom Oberrang weggeballert hat.

  39. Ich mag ihn aber trotzdem, auch wenn er kein Torjäger nimmer wird.

  40. Morsche
    Sefe bracuht für sein Spiel Platz, der muss hin und her rennen. Der lauert nicht nur vorne drin. Insofern ist seine Rolle vorne neben Meier ganz fgut für ihn. Müßte bloß öfterer treffen. Aber dann wäre er schon verkauft.

  41. Na ja – er ist jetzt niemand, den man spontan für immer in sein Herz schließen würde …

    Und dass er es mal auf eine Eintracht-Säule im U-Bahnschacht des Theaterplatzes schafft, ist wohl auch eher ausgeschlossen.

    Aber er hat sich in der letzten Saison Respekt verdient, als er sich mit Verve in die Zweikämpfe schmiss und zudem auch noch torgefährlich war. Bleibt zu hoffen, dass er irgendwann daran wieder anknüpfen kann…

  42. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dein beliebtester Kommentar zu meinem Geschreibsel. Sollte ich mir mal Gedanken machen.“

    Naja – ich kapiere es nicht. Der aktuelle Artikel ist seit sechs Uhr online.“

    Danke übrigens in diesem Zusammenhang für den erneuten Versuch den armen Hasen endlich wieder auf seine Stammposition zu schreiben!
    @ o.fan for your information
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

  43. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Über Augsburg nach München? Warum sollte man das machen?“

    Die Frage ist doch eher: Gibt es vor der Abreise noch eine Autogrammstunde am Baseler Platz?“

    Selbstverständlich stehe ich jederzeit bereit um auch Autogramme zu geben. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das der Hintergrund der Frage war.

  44. Wie viele Tore haben wir Seferovic auf Grund seines nimmer müden Räume schaffenden Spiels
    ohne Ball zu verdanken?
    „Was ist denn jetzt mit Seferovic‘?“

  45. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Danke übrigens in diesem Zusammenhang für den erneuten Versuch den armen Hasen endlich wieder auf seine Stammposition zu schreiben!“

    Das ist ja die crux bei einer fehlenden Besetzung: Es werden gestandene Spieler auf artfremde Positionen verschoben, um dieses Manko auszugleichen mit der Folge, dass anderweitig Kalamitäten erwachsen.

    Bitte zur neuen Saison mittels Verpflichtung Abhilfe schaffen!

  46. Wenn Du nur außen bist, kann man kaum Tore schießen, das Tor ist nun mal in der Mitte ;)

    Er hat schon bewießen das er weiß wo das Tor steht,
    hoffe nur das der Trainer ihm weiterhin das Vertrauen schenkt und ihn nicht jetzt auf der Bank versauern läßt!

    Beispiele gibt es ja das der Trainer nachtragend ist und Spieler dann links liegen lässt.

    Jetzt müssen wir den Sieg gegen Golfsburg bei den Fuggerstädtern versilbern.

  47. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dein beliebtester Kommentar zu meinem Geschreibsel. Sollte ich mir mal Gedanken machen.“

    Danke übrigens in diesem Zusammenhang für den erneuten Versuch den armen Hasen endlich wieder auf seine Stammposition zu schreiben“

    Die Fugger werden 1:4 abgefertigt.

    Durch spielerische Überlegenheit im Mittelfeld (Stendera, Hasebe, Aigner,Fabian,Huszti) und FG14 als Stürmer

    Kassalla

  48. ZITAT:
    „Die Frage ist doch eher: Gibt es vor der Abreise noch eine Autogrammstunde am Baseler Platz?“

    Selbstverständlich stehe ich jederzeit bereit um auch Autogramme zu geben. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das der Hintergrund der Frage war.“

    Doch natürlich, die Frage war genau so gemeint..

  49. ZITAT:
    „Wie viele Tore haben wir Seferovic auf Grund seines nimmer müden Räume schaffenden Spiels
    ohne Ball zu verdanken?
    „Was ist denn jetzt mit Seferovic‘?““

    Am Sonntag waren es drei. Als er Platz für Fabian gemacht hat.

  50. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Danke übrigens in diesem Zusammenhang für den erneuten Versuch den armen Hasen endlich wieder auf seine Stammposition zu schreiben!“

    Das ist ja die crux bei einer fehlenden Besetzung: Es werden gestandene Spieler auf artfremde Positionen verschoben, um dieses Manko auszugleichen mit der Folge, dass anderweitig Kalamitäten erwachsen.

    Bitte zur neuen Saison mittels Verpflichtung Abhilfe schaffen!“

    Wenn der Herr Veh weder Iggy noch Chandler traut wäre es noch richtiger noch in d i e s e r Saison Abhilfe zu schaffen, das Transferfenster ist doch noch geöffnet und der Herr Jung ist n i c h t der einzige RV auf dem Planeten!

    Und bidde bidde bidde Armin, stell den Kapitän der Japanischen Nationalmannschaft wieder da auf wo er hingehört!

    Männo!

  51. Sefe ist in der Schweiz geboren, hat ’nen schweizer Pass und kickt in der Nati.

    Nur mal so.

  52. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Danke übrigens in diesem Zusammenhang für den erneuten Versuch den armen Hasen endlich wieder auf seine Stammposition zu schreiben!“

    Das ist ja die crux bei einer fehlenden Besetzung: Es werden gestandene Spieler auf artfremde Positionen verschoben, um dieses Manko auszugleichen mit der Folge, dass anderweitig Kalamitäten erwachsen.

    Bitte zur neuen Saison mittels Verpflichtung Abhilfe schaffen!“

    Ich finde es ist ein Armutszeugnis der sportlichen Leitung, dass wir seit dem Abgang Jungs, diese Position nicht bundesligatauglich besetzt haben. Die rennen der Karotte hinterher, wie der doofe Esel, hoffen jede Transferperiode Jung zurückholen zu können, wobei das preislich sowieso unrealistisch scheint. Warum denkt man mal nicht an die Gegenwart, und verpflichtet jemand der diese Position mit Bundesligaformat füllt? Hasebe auf der Position ist ein Graus, die Leistung am Sonntag war mal wieder katastrophal, und das schlimmste ist, der arme Tropf kann ja nichts dafür, ist halt nicht seine Position. Währenddessen verpflichtet der Karnevalsverein einen Rechtsverteidiger im besten Alter mit Bundesliga- und internationaler Erfahrung für eine kolportierte Ablöse von 1 Mio. €. Herzlichen Glückwunsch.

  53. ZITAT:

    Und bidde bidde bidde Armin, stell den Kapitän der Japanischen Nationalmannschaft wieder da auf wo er hingehört!

    Männo!“

    Ja wie, Sushi für Alle vom falschen Hase-be

  54. Wenn Chandler erst mal eine Vorbereitung ganz mitmachen kann …

  55. …und die Sch..xx-Knollewerfer haben sich in aller Ruhe den Donati geangelt, brummel, mecker…

  56. ZITAT:
    „… Herr Jung ist n i c h t der einzige RV auf dem Planeten! …“

    Quelle?

  57. Die sportliche Führung hat zu Beginn der Transferzeit eindeutig gesagt das die RV nicht neu besetzt wird und das Chandler erste Wahl ist. Daran wird hart gearbeitet. Ein bißchen Geduld also…im Sommer oder so kommt eh der Sebi!

  58. ZITAT:
    „Sefe kickt in der Nati.

    Nicht mehr lange…

  59. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Wenn Chandler erst mal eine Vorbereitung ganz mitmachen kann …“

    Ja, und der ist dann jetzt auch heiss wie Frittenfett. Reisst sich in jedem Freundschaftskick für das Team in Stücke. Ein Leader.

  60. Und jetzt auch noch von Chriz ce´et, ich leg mich wieder hin.

  61. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Herr Jung ist n i c h t der einzige RV auf dem Planeten! …“

    Quelle?“

    :-)

  62. Der Chandler braucht nur mal vier bis fünf Vorbereitungen am Stück.

  63. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Herr Jung ist n i c h t der einzige RV auf dem Planeten! …“

    Quelle?“

    :-)“

    Ich würd‘ ja auch gerne schmunzeln, wäre die Phantasielosigkeit der Eintracht in dieser causa nicht so tragisch.

    Nur weils damals beim Russ geklappt hat, kommt nur Jung in Frage oder was?

    Auch WOB hat auf Dauer nix zum Verschenken.

  64. Spielt die Eintracht im 4-2-3-1, was für mich das Beste System zur Zeit für uns ist, dann ist eben nur Platz für einen Stürmer. Das kann nur Meier sein im Augenblick. Aber einen wie Seferovic in der Hinterhand zu haben ist ja auch nicht verkehrt.

  65. @Tscha(52): Problem ist aber auch, wie im FR-Artikel zu Recht beschrieben, daß Hasebe auch auf der 6er Position einige gegentorrelevante Aussetzer hatte.
    Die schwache Besetzung im defensiven Mittelfeld ist in dieser Saison unser grösstes Manko, das sich hoffentlich nicht rächen wird..

  66. ZITAT:
    „ZITAT:
    Selbstverständlich stehe ich jederzeit bereit um auch Autogramme zu geben. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das der Hintergrund der Frage war.“

    Dr. wir haben heute abend noch einen Platz am Tisch der ewigen Nörgler. Das gute ist HolgerM,Korken, Rolf und ich sind da, nachteil UliStein kommt aucn ;)

  67. ZITAT:
    „@Tscha(52): Problem ist aber auch, wie im FR-Artikel zu Recht beschrieben, daß Hasebe auch auf der 6er Position einige gegentorrelevante Aussetzer hatte.
    Die schwache Besetzung im defensiven Mittelfeld ist in dieser Saison unser grösstes Manko, das sich hoffentlich nicht rächen wird..“

    Natürlich, der Hase hat auf `seiner´ Position auch schon ein, zwei schwache Spiele gemacht, aber schwächere Phasen haben auch mal die Besten – selbst unser heiliger Gral, der Herr Jung, blieb in seiner aktiven Zeit bei uns nicht davon verschont, remember? Ändert nix daran daß der Hase trotzdem dahin gehört wo seine größten Stärken liegen.

  68. TV könnt ihr euch sparen, ich sage euch die Ergebnisse

    M05-BMG 1:1
    BVB-FCI 3:0
    LEV-H96 4:2
    FCA-SGE 1:1
    BRE-BSC 2:1
    D98-S04 0:2
    VfB-HSV 3:1
    WOB-KOE 2:1
    FCB-HOF 3:0

    Da nich für

  69. Wer macht das Eintracht Tor ?

  70. ZITAT:
    „Wer macht das Eintracht Tor ?“

    Was e bleed Frach….
    ;-)

  71. @70
    Das nenn‘ ich Service, Dankeschön!!!

  72. @Tscha
    Im Prinzip hast du ja Recht, mit der Forderung. Wenn Hasebe aber als DM spielt und Chandler/Ignjovski als RV,
    wer soll denn dann die Kopfballduelle gewinnen? Russ ist da leider nicht zu ersetzen…

  73. @53

    Šefe hat bosnische Wurzel, was heißt er ist Balkanese ;)

    Er steht zu seinen Vorfahren auch wenn er für die Nati spielt!

    Die Schwiiiizer sind ja ein ruhiges Völkchen, das kannst Du bei unserem Šefe gerade nicht behaupten, bitte jetzt keinen Vergleich mit dem Granit aus Gladbach

  74. ZITAT:
    „@53

    Šefe hat bosnische Wurzel, was heißt er ist Balkanese ;) …“

    Ein Sefe hat vor allem Vertrag.

    Mal ohne Spaß: Dieses Blabla-Wurzel-bla nervt mich ziemlich oft. Klar, die Eltern mögen vom Balkan kommen, aber wer in der Schweiz geboren und aufgewachsen ist, der ist Schweizer. Ferddisch!

  75. ZITAT:
    „TV könnt ihr euch sparen, ich sage euch die Ergebnisse
    FCA-SGE 1:1“

    Damit bin ich nicht einverstanden, bitte auf Auswärtssieg korrigieren. Danke

  76. ZITAT:
    „@Tscha
    Im Prinzip hast du ja Recht, mit der Forderung. Wenn Hasebe aber als DM spielt und Chandler/Ignjovski als RV,
    wer soll denn dann die Kopfballduelle gewinnen? Russ ist da leider nicht zu ersetzen…“

    Abraham?

  77. ZITAT:
    „@Tscha
    Im Prinzip hast du ja Recht, mit der Forderung. Wenn Hasebe aber als DM spielt und Chandler/Ignjovski als RV,
    wer soll denn dann die Kopfballduelle gewinnen? Russ ist da leider nicht zu ersetzen…“

    In der Regel werden lange Bälle eher auf die Stürmer gespielt und nicht das DM sondern die IV geht in die Kopfballduelle.

  78. ZITAT:
    “ … Mal ohne Spaß: Dieses Blabla-Wurzel-bla nervt mich ziemlich oft. Klar, die Eltern mögen vom Balkan kommen, aber wer in der Schweiz geboren und aufgewachsen ist, der ist Schweizer. Ferddisch!“

    Genau. So. Isses.

  79. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Danke übrigens in diesem Zusammenhang für den erneuten Versuch den armen Hasen endlich wieder auf seine Stammposition zu schreiben!“

    Das ist ja die crux bei einer fehlenden Besetzung: Es werden gestandene Spieler auf artfremde Positionen verschoben, um dieses Manko auszugleichen mit der Folge, dass anderweitig Kalamitäten erwachsen.

    Bitte zur neuen Saison mittels Verpflichtung Abhilfe schaffen!“

    Ich finde es ist ein Armutszeugnis der sportlichen Leitung, dass wir seit dem Abgang Jungs, diese Position nicht bundesligatauglich besetzt haben. Die rennen der Karotte hinterher, wie der doofe Esel, hoffen jede Transferperiode Jung zurückholen zu können, wobei das preislich sowieso unrealistisch scheint. Warum denkt man mal nicht an die Gegenwart, und verpflichtet jemand der diese Position mit Bundesligaformat füllt? Hasebe auf der Position ist ein Graus, die Leistung am Sonntag war mal wieder katastrophal, und das schlimmste ist, der arme Tropf kann ja nichts dafür, ist halt nicht seine Position. Währenddessen verpflichtet der Karnevalsverein einen Rechtsverteidiger im besten Alter mit Bundesliga- und internationaler Erfahrung für eine kolportierte Ablöse von 1 Mio. €. Herzlichen Glückwunsch.“

    Warst wohl dabei, was wenn man Interesse hatte, er aber keinen Bock auf die Eintracht und vorallem Veh hatte?
    Aber ne, kann ja niemals im Leben so sein dass man an einem anderen RV als Jung Interesse hat.

  80. ZITAT:

    Mal ohne Spaß: Dieses Blabla-Wurzel-bla nervt mich ziemlich oft. Klar, die Eltern mögen vom Balkan kommen, aber wer in der Schweiz geboren und aufgewachsen ist, der ist Schweizer. Ferddisch!“

    !!!

  81. Ich bin Baseler Platzer!

  82. „TV könnt ihr euch sparen, ich sage euch die Ergebnisse“

    Da sind aber die beiden Auswärtssiege (HSV, SGE) nicht enthalten.

  83. ZITAT:
    „Ich bin Baseler Platzer!“

    Gude Brutus, auch Du. Genau.

  84. Donati…

    ich meine mich an die Sommerpause zu erinnern. Als er hier gerüchtet wurde, gab es hier recht wenige Fürsprecher für ihn.

  85. ZITAT:
    „Da sind aber die beiden Auswärtssiege (HSV, SGE) nicht enthalten.“

    HSV. Ja, nee. Ist klar.

    Kuntersche, ich fürchte, Du musst die Brustberingten mindestens noch ein Jahr ertragen…

  86. ZITAT:
    „Als er hier gerüchtet wurde, gab es hier recht wenige Fürsprecher für ihn.“

    Auch bekannt als andersterwo grünere Wiesen Phänomen.

  87. Warum sollte der Sefe sein balkanesisches Temperament, dieses einmal unterstellt, durch seinen Pass verlieren?

  88. ZITAT:
    „…In der Regel werden lange Bälle eher auf die Stürmer gespielt und nicht das DM sondern die IV geht in die Kopfballduelle.“

    Naja, hängt wohl auch von Raum- oder Manndeckung ab. Zambrano und Abraham sehe ich nicht als top Kopfballspieler, wohingegen Meier doch auch einiges hinten raus köpft …

  89. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da sind aber die beiden Auswärtssiege (HSV, SGE) nicht enthalten.“

    HSV. Ja, nee. Ist klar.

    Kuntersche, ich fürchte, Du musst die Brustberingten mindestens noch ein Jahr ertragen…“

    Ich lass mir jetzt so ein paar Quaddelspritzen geben, vielleicht gehen sie davon weg.

  90. ZITAT:
    „Donati…

    ich meine mich an die Sommerpause zu erinnern. Als er hier gerüchtet wurde, gab es hier recht wenige Fürsprecher für ihn.“

    Das Gras in Mainz ist halt viel, viel grüner.

  91. „ZITAT:

    Warst wohl dabei, was wenn man Interesse hatte, er aber keinen Bock auf die Eintracht und vorallem Veh hatte?
    Aber ne, kann ja niemals im Leben so sein dass man an einem anderen RV als Jung Interesse hat.“

    Ach herrje, natürlich war ich nicht dabei. Aber die Aussagen der Verantwortlichen sind ja recht eindeutig, und die Handlungen sowieso. Donati diente da nur als Beispiel. Ich erkenne den Willen einen (anderen) RV (als Jung) zu verpflichten einfach nicht und das finde ich fahrlässig.

  92. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Donati…

    ich meine mich an die Sommerpause zu erinnern. Als er hier gerüchtet wurde, gab es hier recht wenige Fürsprecher für ihn.“

    Das Gras in Mainz ist halt viel, viel grüner.“

    Kritik hätte es hier wohl dann auch gegeben, weil Defensiv ist er gut, aber Offensiv bewegt er nicht unbedingt viel.

    Wo ich definitiv bei der Kritik beim RV dabei bin, ist die Sache mit Hasebe.
    Er kann zwar RV spielen, aber wenn Iggy fit ist gibt es eigentlich keinen Grund dies zu tun.

  93. Völlig o.T. und für die Kenner

    „Helena Fürst (* 11. Februar 1974 in Offenbach am Main)“

    Das erklärt einiges

  94. Die Recherin der Enterbten und Finanzamtgeschädigten…

  95. ähh es muss natürlich Rächerin lauten… sorry

  96. @70: Danke!

    Dann können wir uns ja hier wieder mit den wichtigen Dingen des Fußballs beschäftigen.
    Wer kommt wer geht, welcher Rotwein wird getrunken….

    ,o)

  97. MrBoccia jr. jr.

    verfolge seit 2 Tagen auch dieses Dings. Heute fliegt die dralle Blode. Der Fürst merkt man die Herkunft deutlichst an. Gewinnen wird der Menderes. Dankt mir nicht. Kasalla!

  98. Boccia hat’s kaputt gemacht.

  99. Volksfront von Judäa

    Dein rechts ist mein links, verstehste?!

  100. ZITAT:
    „ZITAT:

    Warst wohl dabei, was wenn man Interesse hatte, er aber keinen Bock auf die Eintracht und vorallem Veh hatte?
    Aber ne, kann ja niemals im Leben so sein dass man an einem anderen RV als Jung Interesse hat.“

    Ach herrje, natürlich war ich nicht dabei. Aber die Aussagen der Verantwortlichen sind ja recht eindeutig, und die Handlungen sowieso. Donati diente da nur als Beispiel. Ich erkenne den Willen einen (anderen) RV (als Jung) zu verpflichten einfach nicht und das finde ich fahrlässig.“

    Es gab im Sommer einige Gerüchte.
    Zimmer ist derjenige der davon immer noch auf dem Markt ist und auch noch immer hier gerüchtet wird.
    Der wollte aber im Sommer in Lautern bleiben, seine AK gilt auch nur für den Sommer, weshalb er jetzt wohl nicht wechselt.

    Wie schnell man beim RV auf die Fresse fliegen kann, sieht man bei Sorg.
    Der soll 3,5Mio€ gekostet haben und spielt bei Hanoi kein Stück besser als Iggy oder Timmy.

  101. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Die Recherin der Enterbten und Finanzamtgeschädigten…“

    http://www.quotenmeter.de/n/49.....r-da-keift

  102. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@Tscha(52): Problem ist aber auch, wie im FR-Artikel zu Recht beschrieben, daß Hasebe auch auf der 6er Position einige gegentorrelevante Aussetzer hatte.
    Die schwache Besetzung im defensiven Mittelfeld ist in dieser Saison unser grösstes Manko, das sich hoffentlich nicht rächen wird..“

    Natürlich, der Hase hat auf `seiner´ Position auch schon ein, zwei schwache Spiele gemacht, aber schwächere Phasen haben auch mal die Besten – selbst unser heiliger Gral, der Herr Jung, blieb in seiner aktiven Zeit bei uns nicht davon verschont, remember? Ändert nix daran daß der Hase trotzdem dahin gehört wo seine größten Stärken liegen.“

    Der User „Riedadler“ hat hierzu eine formidable Analyse im Adlerform erstellt.
    https://adlerforum.de/thema/saw-29-01-16-gebabbel.1116/page-3#post-19899

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dein beliebtester Kommentar zu meinem Geschreibsel. Sollte ich mir mal Gedanken machen.“

    Naja – ich kapiere es nicht. Der aktuelle Artikel ist seit sechs Uhr online.“

    Der letzte Artikel bei mir ist der vom falsche Hasen vom 28., oben eingestellt 28., 13:58.
    Gestern ist er mir allerdings nicht aufgefallen.
    Erst heute Morgen.
    Liegt das jetzt an meiner Maschine oder kann man sich nicht an den Daten orientieren?
    Sorry für späte Antwort.
    Hab nachgedacht.

  104. „Der letzte Artikel bei mir ist der vom falsche Hasen vom 28., oben eingestellt 28., 13:58.
    Gestern ist er mir allerdings nicht aufgefallen.“

    Die Angaben sind Käse. Den Artikel gab es gestern auch noch nicht. Habe das Feld mal rausgenommen.

  105. Gunter Gabriel fehlt!

  106. ZITAT:
    „Der User „Riedadler“ hat hierzu eine formidable Analyse im Adlerform erstellt.
    https://adlerforum.de/thema/saw-29-01-16-gebabbel.1116/page-3#post-19899

    Erstaunlich

  107. Danke. Alles klar. Ich dachte heute Morgen: „Hä, warum hab‘ ich den gestern noch nicht gesehen?“

  108. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der User „Riedadler“ hat hierzu eine formidable Analyse im Adlerform erstellt.
    https://adlerforum.de/thema/saw-29-01-16-gebabbel.1116/page-3#post-19899

    Erstaunlich“

    Fand Riedadler auch. Zusammengefasst hat Makoto beim VfL also mit Abstand am häufigsten RM gespielt, gefolgt von RV und dann erst DM. Inwieweit tm.de verlässlich ist oder inwieweit je nach Spielsystem RM und DM ineinander verschwimmen können, geht daraus natürlich nicht hervor.

  109. Ich finde ja, das Dschungelcamp hat seine Stärke in der ersten Halbzeit (Woche).
    Oft fehlt den Kandidaten die Ausdauer um in der zweiten Woche gute Pässe zu spielen, auch die Zweikämpfe werden rumpeliger geführt. Den Beinschuss (Kassala) von Thorsten Legat hat man auch irgendwann durchschaut, mit dem Trick spielt der einen kaum noch aus, irgendwann macht man dann halt die Beine zu.

    Die Platzverweise Tag für Tag machen das Spiel einfach nicht schöner.

  110. Was ist jetzt eigentlich schwerer zu finden?
    Einen für vorne links oder für hinten rechts? Oder ist das nur eine ganz SGE-eigene Diagonale, bei der es bisher nur zum zigten Kompromiss in der Mitte (noch nen 6/8er) gereicht hat?
    Wie machen das denn andere Vereine? Beide Positionen sind doch Standardbesetzung in einer Mannschaft; auch derer, die ein kleineres Budget haben als wir.
    Wo haben die denn die ihren von welchem Baum geschüttelt?

    Derweil macht S04 wohl langsam ernst mit den Bestrebungen für die 2. Meisterschaft (oder alternativ, den BVB auf höherem Niveau zu ärgern). Die Mischung Breitenreiter und Heidel würde ich auch sehr gerne mal hier am Main sehen.

    Bahnfahren zur Entspannung? Das kann nur von jemandem kommen, der sehr hart im Nehmen oder aber äußerst naiv ist.
    Und das Tippen hätte ich grad´(fast) wieder vergessen.

  111. Man kann glatt froh sein, dass er noch nicht erzählt hat, dass er schonmal bei Eintracht Frankfurt gespielt hat.

  112. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der User „Riedadler“ hat hierzu eine formidable Analyse im Adlerform erstellt.
    https://adlerforum.de/thema/saw-29-01-16-gebabbel.1116/page-3#post-19899

    Erstaunlich“

    In der Tat.

    Donati ist eine Pappnase. Wie Mainhattener schon schrieb, defensiv ganz ordentlich, nach vorne nullkommanix. Da können wir auch Iggy stellen. Donati lässt Leverkusen ja nicht gehen, weil die ihn für unendlich stark halten.

  113. Hat wieder keiner die PK geschaut, was?

  114. Auch für das Spiel morgen gilt übrigens der Thorsten-Legat-Spruch des Tages: „Angeschlagene Boxer sind die gefährlichsten, heißt es im Fußball.“

  115. Trainer Armin Veh vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat die „Akte Seferovic“ geschlossen und auch Spekulationen um einen Weggang des Schweizer Nationalstürmers beendet. „Die Sache Seferovic ist abgeschlossen. Im Normalfall wird uns niemand mehr verlassen oder kommen“, sagte Veh auf der PK.

  116. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „“Im Normalfall wird uns niemand mehr verlassen oder kommen“, sagte Veh auf der PK.“

    also geht noch wer. Oder kommt.

  117. Na dann zurück zum Handball. Für die ohne Sky heute im ZDF ab 18:05.

  118. ZITAT:
    „Was ist jetzt eigentlich schwerer zu finden?
    Einen für vorne links oder für hinten rechts? Oder ist das nur eine ganz SGE-eigene Diagonale, bei der es bisher nur zum zigten Kompromiss in der Mitte (noch nen 6/8er) gereicht hat?
    Wie machen das denn andere Vereine? Beide Positionen sind doch Standardbesetzung in einer Mannschaft; auch derer, die ein kleineres Budget haben als wir.
    Wo haben die denn die ihren von welchem Baum geschüttelt?

    Irgendeinen holen ist immer leicht, einen der dann wirklich besser ist als dass was man hat was anders.
    Einen LA hatten wir ja im Sommer geholt, der durfte halt nur bisher kaum ran.

  119. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Im Normalfall wird uns niemand mehr verlassen oder kommen“, sagte Veh auf der PK.“

    also geht noch wer. Oder kommt.“

    NadW
    hüstl

  120. ZITAT:
    „Hat wieder keiner die PK geschaut, was?“

    Ich schaue seit Schaaf keine PK mehr.

  121. MrBoccia jr. jr.

    schlimme Zeiten, wenn nicht mal mehr der getreue CE seinem Armin bei der Arbeit zuschauen mag

  122. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der User „Riedadler“ hat hierzu eine formidable Analyse im Adlerform erstellt.
    https://adlerforum.de/thema/saw-29-01-16-gebabbel.1116/page-3#post-19899

    Erstaunlich“

    Tja, vielleicht ein (weiteres) Indiz dafür, dass bei uns nicht die Qualität der Spieler das Problem ist, sondern die fehlende Abstimmung innerhalb und zwischen den Mannschaftsteilen. Wie wurde der Trainer von Napoli in dem Artikel, den Schusch neulich verlinkt hatte, doch so schön zitiert: „Eine gute Verteidigung kann man sich nicht kaufen, die muss man sich im Training erarbeiten.“

  123. ZITAT:
    „schlimme Zeiten, wenn nicht mal mehr der getreue CE seinem Armin bei der Arbeit zuschauen mag“

    Der schaut ohnehin schon seit einiger Zeit lieber dem Pep zu – und heute bestimmt ganz besonders gerne. Der Maulwurf lässt grüßen. Gibt es ein schöneres PK-Thema?

  124. Hat man gut trainiert und den Schwung will man mitnehmen? Ja?

  125. MrBoccia jr. jr.

    CE ist der Bayern-Maulwurf?

  126. @Riedadler(106): Danke für die Analyse.

    Ändert aber leider nichts an der Tatsache, daß für Veh ganz offensichtlich ein positionsfremd eingesetzer Spieler das kleinere Übel ist, als der Einsatz der Stammverteidiger. Auch wenn dadurch ein noch grösseres Loch im defensiven Mittelfeld gerissen wird.
    Wir können uns sehr glücklich schätzen, wenn wir in dieser Saison die Klasse halten..

  127. ZITAT:
    „Eine gute Verteidigung kann man sich nicht kaufen, die muss man sich im Training erarbeiten.““

    Stimmt, und zwar buchstäblich bis zum Erbrechen. Das braucht freilich einen Trainer und eine Mannschaft, die sich das in zig Traningseinheiten auch antun wollen.

  128. ZITAT:
    „CE ist der Bayern-Maulwurf?“

    Ich weiß nix, wie immer.

  129. MrBoccia jr. jr.

    Meine fundierten Analysen haben nun ergeben, dass Makoto in der Saison 2009/2010, als der liebe und von mir sehr geschätzte Armin den VfL gecoacht hat, kein einziges Spiel als RV gemacht hat. Seine Positionen waren: 16xRM, 2xDM,1xZM.

    Spieltag 6 – Hasebe als RV für Johnson – http://www.kicker.de/news/fuss.....rg-24.html

    Weiter habe ich nicht geprüft. Aber alleine damit ist die Analyse gleich viel wert wie die Neulandseite, in dem sie veröffentlicht wurde.

  130. ZITAT:
    Meine fundierten Analysen haben nun ergeben, dass Makoto in der Saison 2009/2010, als der liebe und von mir sehr geschätzte Armin den VfL gecoacht hat, kein einziges Spiel als RV gemacht hat. Seine Positionen waren: 16xRM, 2xDM,1xZM.

    Spieltag 6 – Hasebe als RV für Johnson – http://www.kicker.de/news/fuss.....rg-24.html

    Weiter habe ich nicht geprüft. Aber alleine damit ist die Analyse gleich viel wert wie die Neulandseite, in dem sie veröffentlicht wurde.“

    Woher willst Du wissen, dass nicht Riether nach hinten ist. Finde Dein Urteil daher auch nicht fundierter.

  131. MrBoccia jr. jr.

    „der“ statt „dem“

  132. ZITAT:
    Meine fundierten Analysen haben nun ergeben, dass Makoto in der Saison 2009/2010, als der liebe und von mir sehr geschätzte Armin den VfL gecoacht hat, kein einziges Spiel als RV gemacht hat. Seine Positionen waren: 16xRM, 2xDM,1xZM.

    Spieltag 6 – Hasebe als RV für Johnson – http://www.kicker.de/news/fuss.....rg-24.html

    Weiter habe ich nicht geprüft. Aber alleine damit ist die Analyse gleich viel wert wie die Neulandseite, in dem sie veröffentlicht wurde.“

    Und einen Mausklick weiter auf „Analyse“ steht dies: „Für Johnson war gar nach einer halben Stunde Schluss, weil über seine rechte Abwehrseite immer wieder Kobiashvili und Kenia in Erscheinung traten. Hasebe kam für den Ex-Löwen, Riether rückte nach hinten.“

    Aber danke für Dein nettes Feedback.

  133. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „ZITAT:
    Meine fundierten Analysen haben nun ergeben, dass Makoto in der Saison 2009/2010, als der liebe und von mir sehr geschätzte Armin den VfL gecoacht hat, kein einziges Spiel als RV gemacht hat. Seine Positionen waren: 16xRM, 2xDM,1xZM.

    Spieltag 6 – Hasebe als RV für Johnson – http://www.kicker.de/news/fuss.....rg-24.html

    Weiter habe ich nicht geprüft. Aber alleine damit ist die Analyse gleich viel wert wie die Neulandseite, in dem sie veröffentlicht wurde.“

    Woher willst Du wissen, dass nicht Riether nach hinten ist. Finde Dein Urteil daher auch nicht fundierter.“

    tatsächlich, du hast recht – „Hasebe kam für den Ex-Löwen, Riether rückte nach hinten.“

  134. MrBoccia jr. jr.

    somit scheint die Analyse doch fundiert erfolgt zu sein. Entbiete meine Entschuldigung. Was nix dran ändert, dass Veh als Trainer nix taugt, noch nie was getaugt hat und nie was taugen wird.

  135. ZITAT:
    „Was nix dran ändert, dass Veh als Trainer nix taugt, noch nie was getaugt hat und nie was taugen wird.“

    Und nur darauf kommt es an!! Sind wir nicht alle ein bisschen Schweissfuss?

  136. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was nix dran ändert, dass Veh als Trainer nix taugt, noch nie was getaugt hat und nie was taugen wird.“

    Und nur darauf kommt es an!! Sind wir nicht alle ein bisschen Schweissfuss?“

    na ja. Bleiben wir doch bei Vehs Zeit bei VW – übernimmt die Meistermannschaft, hat keine nennenswerten Abgänge, durfte für 27 Mios einkaufen (immerhin hat er Hasbee nicht als RV eingesetzt, was ja schon reicht, um ihn hochleben zu lassen). Und setzt das alles so in den Sand, dass man ihn nach 19 Spielen als Trainer rausschmeisst. Respektable Leistung.

  137. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was nix dran ändert, dass Veh als Trainer nix taugt, noch nie was getaugt hat und nie was taugen wird.“

    Und nur darauf kommt es an!! Sind wir nicht alle ein bisschen Schweissfuss?“

    na ja. Bleiben wir doch bei Vehs Zeit bei VW – übernimmt die Meistermannschaft, hat keine nennenswerten Abgänge, durfte für 27 Mios einkaufen (immerhin hat er Hasbee nicht als RV eingesetzt, was ja schon reicht, um ihn hochleben zu lassen). Und setzt das alles so in den Sand, dass man ihn nach 19 Spielen als Trainer rausschmeisst. Respektable Leistung.“

    Nu ja, das ist anderen Trainern auch schon passiert. Bei uns ist er im ersten Jahr aufgestiegen (ok. hatte auch eine starke Mannschaft für die 2. Liga, sind gleichwohl andere schon dran gescheitert), führte uns als Aufsteiger auf Platz 6, spielte im 3. Jahr in der EL gut, in der Buli vor allem in der Hinrunde schwach, in der Rückrunde sehr mäßig aber punktmäßig noch im erträglichen Bereich.

    Ich bleibe dabei, Mittelmaß. Aber da Trainer m.E. einen gewissen Verbrauchswert haben, hätte man ihn niemals zurückholen dürfen, jedenfalls nicht nach nur einem Jahr. Da bin ich dann wieder völlig bei Dir.

  138. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Ich bleibe dabei, Mittelmaß. „
    unteres Mittelmaß. ;-))

    ZITAT:
    „Aber da Trainer m.E. einen gewissen Verbrauchswert haben, hätte man ihn niemals zurückholen dürfen, jedenfalls nicht nach nur einem Jahr. Da bin ich dann wieder völlig bei Dir.“
    bitte notieren – CE stimmt mit mir in einem Teilbereich der Sache „Veh“ zu.

  139. MrBoccia jr. jr.

    deutsches Sprach‘, schweres Sprach‘. Jessas. Man denke sich die #143 bitte korrekt formuliert. Danke.

  140. MrBoccia jr. jr.

    Veh kann Sefe-Wechsel „nicht ausschliessen“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....essen.html

  141. @Boccia(141): Ich bin weit davon entfernt, hier den Verteidiger Vehs zu geben. Dieses Profifußball-Theater seh ich halt lange nicht mehr so verbissen, wie früher. Daher gefallen mir besonders die Kommentare, die mich zum Schmunzeln bringen..

  142. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Daher gefallen mir besonders die Kommentare, die mich zum Schmunzeln bringen..“

    gibts hier nicht

  143. Steffi!

    A. Kerber – S. Williams

    Eurosport. 30.01., 09:30

    Angenehme Zeit

  144. Oh doch. Und um den Bogen zu spannen: All about Schweissfuss ist saukomisch. Sowohl dessen Posts, als auch die wütenden Kommentare, mit denen er bedacht wird.

  145. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „All about Schweissfuss ist saukomisch. Sowohl dessen Posts, als auch die wütenden Kommentare, mit denen er bedacht wird.“

    den ignorier ich wohl schon seit Jahren, habs net so mit monothematischen Trollen.

  146. Der Schweisfuss ist ein jämmerlicher Amateur-Troll; so machen das Könige:

    https://pbs.twimg.com/media/CZ3-AONWkAAf7hR.jpg:large

  147. ZITAT:
    „Veh kann Sefe-Wechsel „nicht ausschliessen“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....essen.html

    Interessant. Da hat die SID aber einige nicht ganz unwichtige Zitate unterdrückt. Fazit: Seferovic spielt, Fabian erst mal auf die Bank. Startaufstellung wie die gegen Wolfsburg.

    Freut euch. Jetzt.

  148. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Freut euch. Jetzt.“

    HURRRRRRRRRRRAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!

  149. Boccia ist schon auf Kurs. Sauber.

  150. Der Immerspieler trägt nicht zu unrecht seinen Namen.

  151. MrBoccia jr. jr.

    Teddy Brewster. Keiner konnte das „Hurra“ besser.

  152. ZITAT:
    „Seferovic spielt, Fabian erst mal auf die Bank. Startaufstellung wie die gegen Wolfsburg.“

    Überrascht mich nicht.

  153. Zu den Spielen in Augsburg fällt mir immer nur ein, dass wir Auswärts regelmäßig ausgekontert wurden.
    Ich hoffe, dass wir mal eine defensive Ausrichtung haben werden und bei den Zweikämpfen gegenhalten.
    Lieber ein langweiliges 0:0 als ein Spektakel mit Niederlage..

  154. Ein nicht unrealistisches Szenario – verdeutlicht aber auch, wie abhängig Veh von dieser Elf ist…

    Für mich ein Zeichen für einen eher mal schwachen Trainer.

  155. Was gar nicht, was ihr habt.
    Haben wir nicht beim letzten Mal mit dieser Startaufstellung gewonnen ?

  156. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Veh kann Sefe-Wechsel „nicht ausschliessen“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....essen.html

    Interessant. Da hat die SID aber einige nicht ganz unwichtige Zitate unterdrückt. Fazit: Seferovic spielt, Fabian erst mal auf die Bank. Startaufstellung wie die gegen Wolfsburg.

    Freut euch. Jetzt.“

    Wohl eher:

    ————————- Hradecky
    Hasebe — Zambrano — Abraham — Oczipka
    ——————— Russ — Stendera
    ————- Aigner — Huszti — Iggy
    ————————— Meier

  157. @162
    Glaube ich wiklich nicht. Das letzte mal hat Veh Aigner öffentlich in den Senkel gestellt. Daraufhin hat er gespielt, und zumindest eine Halbzeit Reaktion gezeigt. Könnte mir vorstellen, dass sich Veh das jetzt auch von Seferovic erhofft, nachdem er im Prinzip ähnliches gemacht hat.

  158. Was?! wieder koan Ayhan als RV?

  159. Es gibt noch mehr Gründe, warum ich mir die 162 nicht vorstellen kann.

  160. Ich befürchte, du hast Recht Stefan …

    …der Mann ist simpel gestrickt: was einmal funktioniert, klappt auch ein zweites mal…

  161. Wir probieren also erneut das 4-4-2, das gegen Wolfsburg so gar nicht geklappt hat? Hauptsache, in den Testspielen wie blöde rumprobieren und dann in der Lig einen auf Stammformation wider besseren Wissens machen.

    Sauber.

  162. ZITAT:
    „Ich befürchte, du hast Recht Stefan …

    …der Mann ist simpel gestrickt: was einmal funktioniert, klappt auch ein zweites mal…“

    Oder auch nicht!

  163. Wir werden sehen

  164. ZITAT:
    „@162
    Glaube ich wiklich nicht. Das letzte mal hat Veh Aigner öffentlich in den Senkel gestellt. Daraufhin hat er gespielt, und zumindest eine Halbzeit Reaktion gezeigt. Könnte mir vorstellen, dass sich Veh das jetzt auch von Seferovic erhofft, nachdem er im Prinzip ähnliches gemacht hat.“

    Wäre es nicht Seferovic würde ich da durchaus zustimmen.
    Bin da extrem skeptisch dass es ausgerechnet bei Sefe so funktioniert.
    Wenn doch, Hut ab.

    ZITAT:
    „Es gibt noch mehr Gründe, warum ich mir die 162 nicht vorstellen kann.“

    War jetzt auch nicht ganz bierernst gemeint :-)

  165. ZITAT:
    „Wir probieren also erneut das 4-4-2, das gegen Wolfsburg so gar nicht geklappt hat? Hauptsache, in den Testspielen wie blöde rumprobieren und dann in der Lig einen auf Stammformation wider besseren Wissens machen.

    Sauber.“

    Nennt sich sowas dann auch Tradition? Mit Ansage Kopf voraus gegen die Wand?
    Weia.

  166. MrBoccia jr. jr.

    ich gehe von einem ungefährdeten Sieg der Eintracht aus. Danach wird man sagen „alles richtig gemacht“ und Russ öffentlich eine mitgeben. Was zweimal klappt, klappt auch ein drittes Mal.

  167. Gut. Somit ist Fakt, was hier steht. Sowohl die Auf-, als auch die Einstellung. Nebst Sieg. Wir können uns somit Stuttgart widmen.

  168. ZITAT:
    „… Wir können uns somit Stuttgart widmen.“

    Heimsieg, ungefährdet. Fertig.

  169. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Wir können uns somit Stuttgart widmen.“

    Heimsieg, ungefährdet. Fertig.“

    +1

  170. MrBoccia jr. jr.

    wird eine fade Rückrunde – nur Siege.

  171. Was steht denn hier jetzt? Damit ich die Fakten kenne.

    Vermute die Startelf mir Meier vorne und Fabs dahinter, sonst wie letzte Woche. Und zwar, weil die Leistung das nahelegt.

  172. Ich rechne mit 3 Punkten. Augsburg liegt uns!

  173. @177 Falke – keine Veränderungen zu der bewährten Aufstellung von letzter Woche (never change a winning team) … es klingt absurd, aber Veh ist das durchaus zuzutrauen

  174. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Veh kann Sefe-Wechsel „nicht ausschliessen“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....essen.html

    Interessant. Da hat die SID aber einige nicht ganz unwichtige Zitate unterdrückt. Fazit: Seferovic spielt, Fabian erst mal auf die Bank. Startaufstellung wie die gegen Wolfsburg.

    Freut euch. Jetzt.“

    Hurrr…wöörgh.
    upps, schulschung

  175. Peppi folgert in der FNP aus der PK, dass Stender ins OM rücken könnte und Iggy entweder neben Russ auf die 2. 6 rücken könnte oder Iggy als RV aufläuft und Hase dann zweiter 6er wäre.

    Fabian und Sefe wären dann auf der Bank.

  176. Das ist auch möglich. Aber nicht mit uns abgesprochen. Man könnte so auch Iggy auf RV stellen und Hasebe auf die zweite Sechs. Das wäre aber zuviel Vernunft.

  177. Dieser Bachelor, der ja angeblich Unternehmensberater ist, hat in Wirklichkeit einen ganz seriösen Beruf:

    http://www.express.de/news/pro.....lReferrer=

  178. Lupa, Kunibert und Alibamboo, Tippen net vergesse!

  179. ZITAT:
    „Ich rechne mit 3 Punkten. Augsburg liegt uns!“

    …ja klar, wenn die nicht Bobadilla und Trochowski (wie ich heute im Kicker gelesen habe) wären. 1:0 für den FCA, dank eines unberechtigten Elfmeters.

  180. ZITAT:
    „Das ist auch möglich. Aber nicht mit uns abgesprochen. Man könnte so auch Iggy auf RV stellen und Hasebe auf die zweite Sechs. Das wäre aber zuviel Vernunft.“

    Äh ja, das war die 2. von Peppi dargelegte Möglichkeit, wie ich schrub.

  181. Klar, CE. Aber ich lese doch deine Kommentare nicht.

  182. m.w.a.

    Was kammer machen, wemmer den ganzen Tag was anneres ( womöglich wichtigeres) zu tun hat, dann doch vergleichsweise früh feier zu abenden in der Lage ist, willens das Blog nachzuarbeiten und müdgeschafft (hihi) mit einer „guten Morgen Abhängige“ Eröffnung sich auseinander zu setzen hat ?

    Ich kürze mal ab und entschuldige jede meiner weiteren heutigen Einlassungen damit, weder Eingangs- noch sonstige Beiträge konsumiert zu haben.

  183. ZITAT:
    „wird eine fade Rückrunde – nur Siege.“

    …aber alle in der letzten Minute und so wie gegen Wolfsburg…. :o)
    Dann wird nix fade…

  184. Meine Freude an der Universität bestätigen unisono, dass „Bachelor“ ein total nutzloser Abschluß für Trottel ist, mit dem man sich eben so gut gleich prostituieren kann.

  185. Kanonenfutter fürs Business. Das weiß man doch.

  186. ZITAT:
    „Klar, CE. Aber ich lese doch deine Kommentare nicht.“

    Zurecht.

  187. Schreckgespenst Karrieresackgassen.

    Ich präpariere den Stobbe für die Bundeswehr.

  188. Ich finde, das Thema Seferovic gehört noch einmal ganz grundsätzlich neu aufgerollt und umfassend beleuchtet

  189. ZITAT:
    „Schreckgespenst Karrieresackgassen.

    Ich präpariere den Stobbe für die Bundeswehr.“

    https://www.youtube.com/watch?v=E9Qcf_rG9i4

  190. ZITAT:
    „Ich finde, das Thema Seferovic gehört noch einmal ganz grundsätzlich neu aufgerollt und umfassend beleuchtet“

    Absolut Egon. Wir sollten das gruppendynamisch ausarbeiten.

  191. Da es gerade sowie nichts konkretes gibt, ein Seferovic weiterhin Vertrag hat und uns ein Teil der Antworten auf die offenen RV und LA Fragen nur verunsichern würde, möchte ich ein Thema ansprechen, das mir unter den Nägeln brennt: Ich fordere die Rote Karte für rheinländische Dialektausdrücke in diesem Forum, insbesondere wenn sie von Ruhrpottlern im Dschungel für das intellektuelle Prekariat salonfähig gemacht wurden. Das sollte für Anwohner des Mains eine Frage der kulturellen Hygiene sein.

  192. DerAusDenBusinessSeats

    Jones zu Hannover?!

    Ich bin schockiert.

  193. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich finde, das Thema Seferovic gehört noch einmal ganz grundsätzlich neu aufgerollt und umfassend beleuchtet“

    Absolut Egon. Wir sollten das gruppendynamisch ausarbeiten.“

    Genau. Der Treff beim Tscha wäre doch ideal dafür. Ich bringe fünf Flipcharts mit, drei Pinwände, Filzstifte in verschiedenen Dicken und Farben und jede Menge bunte Kärtchen. Moderator sollte der Genosse Ergänzungsspieler sein. Für Getränkebereitstellung bestehen wir auf der netten jungen Bedienung aus Mainz.

  194. Scheiß 200. Asche auf mein Haupt. Wenn der Korken halt net uffbasst.

  195. alle hier sind seit ’ner Viertelstunde damit beschäftigt, „kulturelle Hygiene“ zu googeln.

  196. ZITAT:
    „Der Treff beim Tscha wäre doch ideal dafür.“

    Bleibt das eigentlich beim 9. Februar?

  197. ZITAT:
    „Jones zu Hannover?!

    Ich bin schockiert.“

    Kwelle?

  198. ZITAT:
    „Genau. Der Treff beim Tscha wäre doch ideal dafür. Ich bringe fünf Flipcharts mit, drei Pinwände, Filzstifte in verschiedenen Dicken und Farben und jede Menge bunte Kärtchen. Moderator sollte der Genosse Ergänzungsspieler sein. Für Getränkebereitstellung bestehen wir auf der netten jungen Bedienung aus Mainz.“

    ThorstenW bereitet schon mal was mit PowerPoint vor.

  199. Ich fasse mal für alle den heutigen Blog zusammen „lasst die Farbe trocknen“ männo

  200. So ’ne Art Familienaufstellung wäre zudem noch gut.

  201. „Startaufstellung wie die gegen Wolfsburg. „

    Hat sich ja auch bewährt. Guter Mann der Veh. Freu mich auf Maggo!

  202. ZITAT:
    „Scheiß 200. Asche auf mein Haupt. Wenn der Korken halt net uffbasst.“

    Eine prachtvolle 200.

  203. In Sachen Seferovic könnte ich ja noch über Mercato von Sampdoria berichten, die machen da grad ziemlichen Zirkus. Aber da in Italien kein einziges Mal der Name Seferovic gefallen ist, kann ich es auch lassen, optional halt.

  204. Mein Vorschlag für drei Punkte aus der Puppenkiste:

    —————— Hradecky
    Iggy — Zambrano — Russ — Oczipka
    ————Hase B—-Stendera
    Aigner — Fabian –— Huszti
    ————————Meier

    Wobei man Meier auch durch Haris ersetzen könnte. Meier hat auswärts diese Saison doch arg wenig getroffen (und auswärts auch sonst nicht allzu viel geleistet); Haris sollte bestrebt sein, Wiedergutmachung zu betreiben. Weiß schon, ist in der Öffentlichkeit schwer zu verkaufen…..-

  205. Augsburg: Zehn Grad, frühlingshaft.
    Auswärtssieg.

  206. @213: wieso willst du den einzigen schnellen IV rausnehmen?

  207. 215: Ei weil der Immerspieler immer spielt.

  208. Was ich mich beim Handballschauen immer frage, ist, warum es eigentlich dieses Nettospielzeitprinzip (heißt das so?) nicht beim Fußball gibt.

    Gibt es da einen guten Grund für?
    (Sicher gibt es einen, aber ich weiß ihn halt nicht, daher wäre ich dankbar, wenn mich einer der Erleuchteten hier an seinem oder ihrem Licht[lein] teilhaftig werden lassen könnte…)

  209. ZITAT:
    „Was ich mich beim Handballschauen immer frage, ist, warum es eigentlich dieses Nettospielzeitprinzip (heißt das so?) nicht beim Fußball gibt.

    Gibt es da einen guten Grund für?
    (Sicher gibt es einen, aber ich weiß ihn halt nicht, daher wäre ich dankbar, wenn mich einer der Erleuchteten hier an seinem oder ihrem Licht[lein] teilhaftig werden lassen könnte…)“

    Willst du drei Stunden in einem Fußballstadion verbringen? Außerdem haben mir Amis gesagt, was sie an Soccer mögen: „it’s an aerobic sport“. Es läuft durch ohne große Pausen und irgendwann wird die 86. Minute wichtig. Kondition und so.

  210. Und noch was: Die Fußballregeln sollen ja weltweit über alle Klassen einheitlich sein. Steht dann in der Kreisliga B der besoffene Platzwart an der Seitenlinie und nimmt die Zeit?

  211. Boah. Bin eben erstmalig in eine Handballübertragung geschlüpft.

    Die musikalische Beschallung ist beleidigend ungelungen. Somit von mir als alberne Kirmeskasperei abgetan.Ich bin extrem musiksensibel.

  212. ZITAT:
    „Boah. Bin eben erstmalig in eine Handballübertragung geschlüpft.

    Die musikalische Beschallung ist beleidigend ungelungen. Somit von mir als alberne Kirmeskasperei abgetan.Ich bin extrem musiksensibel.“

    Eishockei geht da auch nicht mehr.

  213. @ schusch:

    Ja. Klingt auf jeden Fall schon einmal einleuchtend. Danke.

  214. 222 – DESWEGEN bin ich morgen Abend hier:

    http://www.boxring-hanau.de/au.....ilden-los/

    Rene Weller wird auch erwartet!

  215. Ich achte bei Konzerten auch nur auf die schulmäßige Ausführung von, sagen wir mal, Fallrückziehern.

  216. Da hätten wir ja den Punkt, duppfig.o – bei Konzerten hats Musike und nichts als Musike. Für mich als Purist wäre es ein Grund nicht mehr hinzugehen, wenn die auf der Bühne noch Fußballtennis spielten.

    Also könnte man auch beim Sport einfach mal gar keine Musike spielen. Also mindestens während es Spiels. Was soll der Scheiß?

    Das gleiche gildet übrigens auch für mindestens den kompletten Einzelhandel. Vor ein paar Wochen musste ich einen Schuhladen verlassen, weil sie das falsche Bowie Stück gespielt haben, Ich bete Bowie an, konnte in diesem Augenblick aber Heroes nicht ab. Ich hoffe, er ist nicht deswegen von uns gegangen.

  217. ZITAT @213 Westend-Adler:
    “ …..Wobei man Meier auch durch Haris ersetzen könnte. Meier hat auswärts diese Saison doch arg wenig getroffen (und auswärts auch sonst nicht allzu viel geleistet); Haris sollte bestrebt sein, Wiedergutmachung zu betreiben. Weiß schon, ist in der Öffentlichkeit schwer zu verkaufen…..-„

    Schwer bis unmöglich. Wenn einer am Samstag gesetzt ist, dann ist das Meier. Ich habe überhaupt den Eindruck, dass Meier mittlerweile auch in den Augen einer breiteren Öffentlichkeit („(K)Ein Mann für Löw“) DER alles überragende Star der Eintracht geworden ist. Am Montag schon „Mann des Spieltags“ wurde ihm beim „kicker“ gestern noch einmal eine große Extra-Story gewidmet und die Frage „Meier reif für die Nationalelf“ mit pro und contra ausführlich ausgebreitet. Das alles mit Unterlegung von statistischen Eckdaten, die dem schon fast historischen Ausnahmestatus des „Fußballgottes“ huldigen. Zweimal drei Tore in einem Spiel gelangen einem Eintracht-Spieler zuletzt 1976/77 (Rüdiger Wenzel). In der Bundesliga schaffte das zuletzt Mario Gomez in der Saison 2011/2012. Seit dem letzten Aufstieg 2012 erzielte lediglich Robert Lewandowski mehr Liga-Tore als Meier. So einen hat wahrlich nicht jeder in seinen Reihen.
    Dem Eindruck, dass das Spiel oft an ihm vorbeilaufe zum Trotz gehört Meier laut kicker mit rund elf Kilometern pro Partie überraschenderweise sogar zu den laufstärksten Eintracht-Profis. Und auch in dieser Saison ist das zarte Pflänzlein Hoffnung natürlich wieder eng mit seiner Person verbunden. In den letzten drei Bundesliga-Partien schoss Meier 5 Tore. Das erste dieser Tore war übrigens das im „Volltreffer“ viel belachte 1:0 in Dortmund. Kübel von Häme und Spott wurden damals über den guten Tommy Kilchenstein ausgekippt, aber so falsch lag er eigentlich nicht: Da deutete sich schon ein Hoffnungsschimmer an: Meier is back.
    Armin Veh würde seine Aussagen nach dem Spiel auch völlig konterkarieren, wenn er jetzt Seferovic statt dem leuchtenden Profi-Vorbild Meier brächte. Und an seinen „Frontmännern“ hält er ja ohnehin gerne fest. Egal auf welcher Position :-).
    Könnte mir vielleicht eher vorstellen, dass er Fabian (und Seferovic gleich mit?) doch noch einmal zuerst auf die Bank beordert, da der nach hinten doch noch einige Unsicherheiten zeigte und Veh ein Einsatz gegen die Augsburger von Beginn an zu riskant ist. Augsburg ist nicht umsonst 6 Spiele lang ungeschlagen, so lange wie kein anderer Club. Apropos:Ist Weinzierl eigentlich ein „guter´“ Trainer?
    Jetzt aber erst mal schnell zurück zum Handball.

  218. Sauber durchargumentiert, werte Murmel. Bin im Grunde bei Dir… aber auch mit sehr vielen Emotionen bei der Dramaturgie des auf dem Feld dargebotenen.

    Das Begleitgedöns ist mir nicht weniger lästig als unser tausendstimmiger Fahrstuhlchor im Stadion.

  219. Fällt jetzt Lindenstraße aus?

  220. Charakter !

  221. Von Handball versteh ich auch nix, war sicher heute geht es in die Hose. Pfeifendeckel, Endspiel mit uns.

  222. ZITAT:

    Das gleiche gildet übrigens auch für mindestens den kompletten Einzelhandel. Vor ein paar Wochen musste ich einen Schuhladen verlassen, weil sie das falsche Bowie Stück gespielt haben, Ich bete Bowie an, konnte in diesem Augenblick aber Heroes nicht ab. Ich hoffe, er ist nicht deswegen von uns gegangen.“

    Wahre Worte.

  223. FI! NA! LE!

    Sauspannend und bockstark.

    Jetzt schlagen wir dann eben auch den Scheiß-BVB :-)

  224. Dann freue ich mich mal für UNSERE Jungens und erwäge das Endspiel tonlos zu verfolgen.

  225. Was für ein geiles Spiel. Ich hab jedenfalls mehr gejubelt als bei der Fußball WM. Die Jungs geben wirklich alles.

  226. ZITAT:
    „Und noch was: Die Fußballregeln sollen ja weltweit über alle Klassen einheitlich sein. Steht dann in der Kreisliga B der besoffene Platzwart an der Seitenlinie und nimmt die Zeit?“

    Warum nicht? Im Handball gibt’s auch ne B-Klasse wo das so läuft und funktioniert.

  227. „… Apropos:Ist Weinzierl eigentlich ein „guter´“ Trainer? …“

    Bei mir ist er als solcher positioniert. Der Typ hält sich mit einer überschaubaren Truppe wacker in der ersten Liga. Heuer scheint er eine ernste Krise überwunden zu haben – der Augenblick, wo weniger qualifizierte Trainer unter die Räder kommen.

    OK, besonders hübsch ist es nicht, was ich von Augsburg bisher gesehen habe. Kann aber daran liegen, dass ich lediglich Spiele gegen die SGE mir angesehen habe.

  228. Werde mir dann als Erfolgseventie auch in altersmilder Rückgratlosigkeit für ein Damentennisspiel den Wecker stellen.

    …und Dschungel gucken … und Lindenstraße.

    So recht überlegt, würde ich nur einem Tatort lebrnslangr Folter vorziehen.

  229. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und noch was: Die Fußballregeln sollen ja weltweit über alle Klassen einheitlich sein. Steht dann in der Kreisliga B der besoffene Platzwart an der Seitenlinie und nimmt die Zeit?“

    Warum nicht? Im Handball gibt’s auch ne B-Klasse wo das so läuft und funktioniert.“

    Es gibt im Handball ne Menge Helfer, die dann Zeitnehmer sind (ausgebidet). Außerdem hab ich selbst in der Jugend noch nie erlebt das kein Schiri kommt. Das Engagement ist einfach höher.

  230. Man braucht ne Ausbildung für Handball-Zeitnehmer?

  231. ZITAT:
    „Man braucht ne Ausbildung für Handball-Zeitnehmer?“

    Ne Schulung ja.

  232. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und noch was: Die Fußballregeln sollen ja weltweit über alle Klassen einheitlich sein. Steht dann in der Kreisliga B der besoffene Platzwart an der Seitenlinie und nimmt die Zeit?“

    Warum nicht? Im Handball gibt’s auch ne B-Klasse wo das so läuft und funktioniert.“

    In der Halle mit ner Uhr, oder?

  233. Ne Uhr, zur Not auf einem Gestell. Nix, was man nicht lösen könnte.

  234. Im Fußball gibt’s auch Hawkeye. Gibt’s in der B-Klasse nicht. Vier Offizielle mit Headset eher auch nicht.

  235. Es braucht 2 Parteiische für diese Uhr.
    Im Fußball drückt man dieser Ressource depperte Fahnen in die Hand.

  236. ZITAT:
    „Im Fußball gibt’s auch Hawkeye. Gibt’s in der B-Klasse nicht. Vier Offizielle mit Headset eher auch nicht.“

    Das ist ja nur okay, weil die Info mehr oder weniger in Echtzeit kommt. Ständige Unterbrechungen, Auszeiten, fliegende Spielerwechsel würden Charakter dieses Spiels wesentlich verändern.

  237. Klingt wie Torwächter beim Korbball.

  238. ZITAT:
    „Was für ein geiles Spiel. Ich hab jedenfalls mehr gejubelt als bei der Fußball WM. Die Jungs geben wirklich alles.“

    Mehr … naja… aber auf jeden Fall nicht weniger.

    Ich finds klasse, dass so eine junge Mannschaft wie ein Mann schafft. Da können sich die Adler des Herzens gerne mal ne Scheibe abschneiden.

    Ich freu mich jedenfalls sehr. Und das Finale schau ich.
    Mit Ton.

  239. „…den Charakter…“ Ich passe mich sprachlich an.

  240. Ich dachte es ging nur um eine vernünftige Nettospielzeit. Wenn unterbrochen ist, wird die Zeit angehalten. Da verändert sich doch nicht der Charakter des Spiels. Netto 75 Minuten. Fertig. Und wer behandelt werden muß, bleibt fünf Minuten draußen. Die Zahl der Verletzungen würde drastisch sinken.

  241. Internationale Vermarktung läuft. AM14FG im kenianischen Fernsehen.
    http://imgur.com/uENJu5B

    Danke Höllenmann

  242. Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten + willkürliche Nachspielzeit. Auch da bin ich Traditionalist.

  243. MrBoccia jr. jr.

    Nettospielzeit. Will ich schon lange, damit diese elendige Zeitschinderei endlich aufhört. Bin hier ganz beim Watz.

  244. MrBoccia jr. jr.

    und auch in der untersten Klasse wird sich einer mit Uhr finden

  245. Ich fürchte ja, unser Gegner morgen ist so gemein und läuft unsere ballführenden Spieler einfach an. Frechheit.

  246. Nur endlos biegbare Restspielzeit ist dermaßen fußballpersönlichkeitsbildend.

    Sterbende Schwäne, Winterschwalben, Eckfahnenballerinas, Super-Slomo-Ein-und Auswechselspieler.

    Wären alle ausgestorben.

  247. Einen zu Sampdoria muss ich doch noch loswerden, hat mit dem VfB zu tun: Eigentlich waren sich Samp und Stuttgart wegen Zukanovic einig. Die Stuttgarter haben am Flughafen gewartet, um ihren alten, neuen Spieler willkommen zu heißen. Kam nicht aus dem Flieger. Er war lieber unterwegs nach Rom.

  248. Es würde uns einiges an Diskussionstoff ausgehen, erst die Zeitschinder beschimpfen, dann doch noch den Siegtreffer in der Nachspielzeit feiern, das gehört um Fußball dazu. Wo kämen wir hin, wenn wir nicht ständig diese Ungerechtigkeit, immer überall beklagen könnten?

  249. @schusch, vielleicht liegt’s daran, daß ich einem Verein anhänge, der (Prädikat: charakterlich einwandfrei) bei diesen Zockermätzchen grundsätzlich und regelmäßig den Kürzeren zieht.

    Und das gefühlt seit Menschengedenken.

  250. Das „gefühlt“ meine ich ja. Das ist aber bei fast jedem Verein so. Auch die Fans von Real Madrid fühlen sich ständig ungerecht behandelt. Es ist ist die Grundhaltung eines fast jeden Fußball-Fans, sich ungerecht behandelt zu fühlen. Das muss auch so sein, das ist Teil der Leidenschaft. Worüber sollten wir uns sonst denn noch unterhalten?

    Man kann ja alles objektivieren. Bei der Formel 1 weißt Du immer, wer welche Zeit in welcher Runde in welchen Sektor gefahren ist. Wen interessiert noch die Formel 1?

    Das irrationale bringt ja den Spaß. Warum sollte man sonst zu einem Spiel gegen Bayern München gehen? Weil Thomas Müller gut kicken kann?

  251. ZITAT:
    „Nettospielzeit. Will ich schon lange, damit diese elendige Zeitschinderei endlich aufhört. Bin hier ganz beim Watz.“

    Ich auch, Trotz allem.
    Das ist völlig neu für mich.
    Fühlt sich ok an.
    (dabei läuft bei mir aber tatsächlich Wanda. Das macht mich rebellisch)

  252. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Das irrationale bringt ja den Spaß. Warum sollte man sonst zu einem Spiel gegen Bayern München gehen? Weil Thomas Müller gut kicken kann?“

    ob 90 brutto oder 75 netto, am Ergebnis wird das nix ändern. Und auch nicht am Gefühl, am Spiel. An gar nix.

  253. @ 215 US + @ 217 sgevolker

    Russ für Abraham, weil es aus meiner Sicht beim FCA-Auswärtsspiel auf die Schnelligkeit und etwas bessere Technik von Abraham nicht so ankommen wird. Weinzierl wird vermutlich nur mit Boba als einziger Spitze spielen, und der lebt mehr von seiner Robustheit und Durchsetzungskraft als von seiner Schnelligkeit. Russ hat mit seiner Kopfballstärke wohl auch bei Standards leichte Vorteile gegenüber Abraham. Mit Hase B und Stender auf der Doppelsechs sollte den beiden IV auch die Last des Spielaufbaus weitgehend genommen sein.

    @ 228 Tom

    Das „leuchtende Vorbild“ AM14 bringt Dir vor allem auswärts nur dann etwas, wenn du das Spiel auf ihn zuschneidest, für ihn Torchancen kreierst. Genau daran hapert es aber bei Veh. Die Eintracht spielt auswärts einen anderen Fußball als daheim (vor allem ängstlicher). Die „Werthaltigkeit“ von Meier ist daher in dieser Saison in den Heimspielen eine ganz andere als in den Auswärtsspielen.

    Ich habe im Übrigen nicht behauptet, dass Meier nicht genug laufen würde etc., auch früher nicht. Es ist nur so, dass Meier in dieser Saison auswärts außerhalb des gegnerischen „16ers“ in aller Regel ein ziemlich blasses Bild geboten hat, der Mannschaft kaum eine Unterstützung war. Die Kritik am „fehlenden Vorangehen“ der Leistungsträger betraf in der Hinrunde auch und gerade Meier.

    Das Meier herausragende Torjägerqualitäten aufweist, ist ja Binse. Ob er sich auch auf internationalem Top-Niveau beweisen würde, ist schwer einzuschätzen. Jedenfalls müsste Jogi dafür aber einen hohen Preis zahlen, den er auch für Gomez nicht zu zahlen bereit war. Er müsste für einen Meier oder einen Gomez sein Spielsystem umstellen; und das ist ein sehr erfolgreiches System, in dem sich viele andere Kicker in der Nationalmannschaft recht wohlfühlen.

    Wenn überhaupt wird der Fußballgott bei Jogi daher nur als Joker in Frage kommen, aber nicht für die Startelf. Und in der Jokerrolle würd‘ ich dem Alex auch eine Schangse geben.

  254. ZITAT:
    „Einen zu Sampdoria muss ich doch noch loswerden, hat mit dem VfB zu tun: Eigentlich waren sich Samp und Stuttgart wegen Zukanovic einig. Die Stuttgarter haben am Flughafen gewartet, um ihren alten, neuen Spieler willkommen zu heißen. Kam nicht aus dem Flieger. Er war lieber unterwegs nach Rom.“

    So wirklich wundern müssen die sich aber nicht, schon im Sommer haben sie sich selber ins Knie geschossen.

    http://www.stuttgarter-nachric.....633cf.html
    „Die Scouting-Abteilung dagegen beklagte schon unter Fredi Bobic die mangelnde Kommunikation mit der Chefetage. „Was nützt unsere Arbeit, wenn die Bosse eh nicht auf uns hören?“, seufzten die Scouts öfter mal hinter vorgehaltener Hand. Vor Beginn dieser Saison hatten sie Emir Spahic (jetzt Hamburger SV), David Abraham (jetzt Eintracht Frankfurt) und Dominique Heintz (jetzt 1. FC Köln) vorgeschlagen. Alle drei Innenverteidiger konnten die sportliche Leitung offenbar nicht überzeugen. „Ich brauche keine erfahrenen Spieler, ich brauche welche, die machen, was ich sage“, soll Coach Alexander Zorniger geknurrt haben. Er könne notfalls auch mit zwei 18-Jährigen spielen. Am Ende flog Joachim Cast wenige Tage vor Transferschluss mit Becker nach Krasnodar, um in aller Eile noch Toni Sunjic zu verpflichten. So ganz ohne Neuzugang wollte man dann doch nicht in die Saison starten.“

  255. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Einen zu Sampdoria muss ich doch noch loswerden, hat mit dem VfB zu tun: Eigentlich waren sich Samp und Stuttgart wegen Zukanovic einig. Die Stuttgarter haben am Flughafen gewartet, um ihren alten, neuen Spieler willkommen zu heißen. Kam nicht aus dem Flieger. Er war lieber unterwegs nach Rom.“

    So wirklich wundern müssen die sich aber nicht, schon im Sommer haben sie sich selber ins Knie geschossen.

    http://www.stuttgarter-nachric.....633cf.html
    „Die Scouting-Abteilung dagegen beklagte schon unter Fredi Bobic die mangelnde Kommunikation mit der Chefetage. „Was nützt unsere Arbeit, wenn die Bosse eh nicht auf uns hören?“, seufzten die Scouts öfter mal hinter vorgehaltener Hand. Vor Beginn dieser Saison hatten sie Emir Spahic (jetzt Hamburger SV), David Abraham (jetzt Eintracht Frankfurt) und Dominique Heintz (jetzt 1. FC Köln) vorgeschlagen. Alle drei Innenverteidiger konnten die sportliche Leitung offenbar nicht überzeugen. „Ich brauche keine erfahrenen Spieler, ich brauche welche, die machen, was ich sage“, soll Coach Alexander Zorniger geknurrt haben. Er könne notfalls auch mit zwei 18-Jährigen spielen. Am Ende flog Joachim Cast wenige Tage vor Transferschluss mit Becker nach Krasnodar, um in aller Eile noch Toni Sunjic zu verpflichten. So ganz ohne Neuzugang wollte man dann doch nicht in die Saison starten.““

    Das ist mein Problem. Natürlich gibt es Bessere als Veh aber wenn Du im Abstiegskampf eine Pappnase wie Zorniger ziehst, bist Du raus,

  256. Seltsamer Deal ist das übrigens, wie so manches in Italien: Roma zahlt der Samp 1,5 Mios Leihgebühr, beim ersten Einsatz von Zukanovic sind aber dann 2,5 Mios Ablöse fällig.

    Stuttgart wollte drei Mios Cash hinlegen.

  257. Ich hab’s mir jetzt noch mal rauf und runner überlegt. Sollte je die Nettospielzeit im Fußball eingeführt werden, strebe ich konsequent die Zeitnehmerkarriere an.

    Ich will unbedingt noch Meister werden.

  258. ZITAT:
    „Seltsamer Deal ist das übrigens, wie so manches in Italien: Roma zahlt der Samp 1,5 Mios Leihgebühr, beim ersten Einsatz von Zukanovic sind aber dann 2,5 Mios Ablöse fällig.

    Stuttgart wollte drei Mios Cash hinlegen.“

    Der Eder Transfer von Sampdoria zu Inter klingt auch lustig.
    Der geht jetzt für 2,5 Jahre als Leihe zu Inter, Leihgebühr 2Mio€.
    Dann gibt es irgendwie eine KO und insgesamt wäre das Kaufpaket um die 10Mio€ – inkl.Gebühr – groß.

  259. Schlußpfiff is, wenn ICH sag !

  260. ZITAT:
    „Schlußpfiff is, wenn ICH sag !“

    Da fehlen mindestens drei Ausrufezeichen.

  261. Deswegen sag ich doch, dass da kein Cash für den Sefe da ist. Das sind alles irgendwelche Verrechnungsgeschäfte, die zwar als Aktiva dann in der Bilanz stecken, wo jetzt aber erstmal kein Geld zum ausgeben da ist, es wird halt anderst mit anderen Geschäften in der Liga verrechnet. Ranocchia ist ja den den anderen Weg gegangen, der muss auch irgendwie verrechnet werden.

    Und da jetzt Sala für fünf Mios von Verona kommt und wahrscheinlich Quagliarella für 3,5 vom Toro, muss ich mir da keine Sorgen wegen einem Monster-Angebot für Seferovic machen.

    Eder ist übrigens 13 Mios Cash auf den Tisch jederzeit Wert.

  262. ZITAT:
    Und da jetzt Sala für fünf Mios von Verona kommt und wahrscheinlich Quagliarella für 3,5 vom Toro, muss ich mir da keine Sorgen wegen einem Monster-Angebot für Seferovic machen.

    Heißt, es wäre doch irgendwie Geld da.
    Wobei es nicht ungewöhnlich ist Gelder auszugeben die man nicht hat oder eventuell erst bekommt – Thema Roberto Soriano.

  263. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Warum sollte man sonst zu einem Spiel gegen Bayern München gehen? Weil Thomas Müller gut kicken kann?“

    Nein, deswegen:
    https://www.youtube.com/watch?v=P2X0GvF8ImI
    und
    https://www.youtube.com/watch?v=3on3p0ROs4Y
    (unter anderem)

  264. Soriano ni so tocca.

    Der wird erst im Sommer verkauft. Irgendeinen von der Stammbesetzung brauchen sie ja noch.

    So Schwurbel-Deals kannst du mit ausländischen Klubs nicht machen. Die wollen Geld sehen, nicht irgendwelche Arrangements.

    Seferovic ist kein Thema in Italien.

  265. non si tocca…

  266. Pro Nettospielzeit. Und wenn wir gerade dabei sind: Zeitstrafen.

  267. Und Cheerleader!

  268. Nebensächlich ob jetzt wirklich Interesse oder garkeins.
    Mir geht es um die Aussage dass kein Geld da wäre.

  269. grüne Karten

  270. ZITAT:
    „Nebensächlich ob jetzt wirklich Interesse oder garkeins.
    Mir geht es um die Aussage dass kein Geld da wäre.“

    Kein Geld da.

    Nicht wenn die Eintracht so 8 Mios aufwärts in Cash und sofort haben will.

    (Abgesehen davon, dass Haris vollkommen bescheuert wäre, zu einem Verein in der gleichen Situation aber noch einen Schlag chaotischer ist wechselt).

  271. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Genau. Der Treff beim Tscha wäre doch ideal dafür. Ich bringe fünf Flipcharts mit, drei Pinwände, Filzstifte in verschiedenen Dicken und Farben und jede Menge bunte Kärtchen. Moderator sollte der Genosse Ergänzungsspieler sein. Für Getränkebereitstellung bestehen wir auf der netten jungen Bedienung aus Mainz.“

    ThorstenW bereitet schon mal was mit PowerPoint vor.“

    Der 9.2. wär unsererseits übrigens o.k. – Faschoing ist net so unser Ding.
    die Mainzerin war mir zu provokant, halte mir aber statt dessen aktuell einen Darmstädter, wenn Du gern charmant verhöhnt werden willst ;)
    Ausserdem denk ich daß Kunibert mit ein paar Klötzchen nicht fehlen sollte.

  272. und Behandlungsunterbrechungen nur bei vorraussichtlichem Ableben.

  273. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Und Cheerleader!“

    http://www.eintracht-frankfurt.....ading.html

  274. ZITAT:
    „Matchday

    Wechhaun!

    kaum was hinzuzufügen, ausser vielleicht:

    AUSWÄRTSSIEG!

  275. @ 264 Westend-Adler

    Du hast natürlich völlig recht: Meier muss in Schussposition gebracht werden. Ohne Zuarbeiter und ein einigermaßen funktionierendes Team um ihn herum (zuletzt Aigner und Fabian) macht er selbstverständlich auch keine drei Tore gegen Wolfsburg. Seine Schwäche in der Hinrunde war dabei neben der generellen (Auswärts)Schwäche des gesamten Teams aber wohl auch dem körperlichen Loch geschuldet, in das er nach seiner schnellen Rückkehr auf den Platz fiel. Von daher wird es viel darauf ankommen, wie fit er bleibt. Sagt uns das etwas, dass Meier nach Wolfsburg der einzige Stammspieler war, der am Montag nicht auslief, auslaufen musste, sondern ein „individuelles Regenerationstraining“ im Warmen absolvierte?
    Weinzierl hat jedenfalls einen Höllenrespekt vor Meier bekundet (“ ,,, müssen ihn vom Tor weghalten … unheimliche Quote …. exzellenter Spieler …. Wir stellen uns auf ihn ein … „), so dass ein Verzicht auf ihn zumindest psychologisch schon einer kleinen Kapitulation und großem Aufatmen bei Augsburg gleichkäme.
    Was die Nationalelf anbelangt, sehe ich das genau wie Du: Natürlich allenfalls Joker im System Löw, aber warum ihn nicht als Option in höchster Not haben? Denn dass er trifft, wenn ihm die Kugel auf den Fuß fällt, ist wahrlich eine Binse. Und stänkern würde ein Alex Meier auf der Bank/Tribüne der Nati bestimmt nicht.
    Was soll’s? Es kommt ja eh wie es kommt. Und damit ganz schnell rüber zum Spieltagseingangsbeitrag.
    Auswärtssieg!!