Spieltag Eintracht – Augsburg

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger

Herrschaft*innen, hier ist es also, das Spiel, von dem sich jeder der beiden Partien sagt, wenn nicht heut‘, wann dann? Wenn nicht gegen die, gegen wen dann? Matchtag mit Matchball, wenn’s weiter regnet auch im Matsch, heute sind wir uns für nichts zu schade, das nehmen wir mit.

’nuff said.

Schlagworte:

519 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Sief, sonst brauch ich heute nix.

  2. Wäre schön wenn sie es denn heute endlich schaffen würden, diese ominöse 40 Punkte Marke.

    Guten Morgen Frankfurt.

  3. Der Eingangsbeitrag heute kurz und knackig, gut so.
    Denn es ist ja auch schon alles gesagt worden zu diesem Spiel, sogar von allen.
    So z.B. vom jungen Wolf im Interview:
    „Wir spielen ja nicht schlecht, machen unsere Chancen aber nicht. Deshalb denke ich, dass man nicht aufhören darf, dass man dranbleiben muss. Irgendwann haben wir das Glück und der Gegner das Pech. Genau in so einer Phase ist es entscheidend, man nicht zweifelt oder sich irgendwas in den Kopf setzt. Negative Gedanken sollte man ausblenden.“
    Gefällt mir.

    Also Ansage: Ich bin fest davon überzeugt, dass wir das Spiel heute gewinnen werden.

    Durch Biss, Entschlossenheit, Angriffslust, Torhunger und -gier.
    Durch eine megastabile Defensive, durch gesunde Härte im Grenzbereich.

    Wechfuggerern !!!

  4. Es ist mir ein Rätsel, wie man auch nur befürchten kann, gegen die Fuckerstädter keinen Heimsieg zu landen. Wolf trifft.

  5. Das Ausrufen eines Endspiels gefällt mir nicht. Ein Endspiel gewinnst du oder du verlierst.
    Uns genügt heute auch ein Unentschieden.
    Ich hoffe nicht, dass die Blind nach vorne spielen und sich auskörnten lassen. FCA wird sich hinten reinstellen und sich nur auf Konter beschränken. D.h. Wir haben über 70% Ballbesitz, gut so, wenn das Ding dann auch mal reingeht.

  6. Wo bin ich? Und so sicher wie wir heute gewinnen, so sicher werde ich natürlich nie wieder Alkohol trinken. Räusper, g g gorks. Tschulldigung.

  7. Da hat jemand eine lange Nacht gehabt:-)

  8. Kaffee ist übrigens eine ausgezeichnete Erfindung und wesentlich werthaltiger als beispielsweise ein Klassenerhalt.

  9. Im besten Falle.

  10. Ich wäre zufrieden.

  11. Ist doch eigentlich ganz einfach – gibts heute keinen Sieg, muss ein Trainerwechsel her, als Brustlöser und für neue Impulse. Aber da wir sicherlich gewinnen, darf Kovac weitermachen.

  12. ADLERAUGE SEI WACHSAM
    es geht um viel , Viel Geld , schauen wir z.b. Stuttgart an mit der Daimler Beteiligung ,
    Es also notwendig sein die Saison so positiv wie möglich abzuschließen
    um nächste Saison und künftig um zu bestehen
    3:1 heute keep it

  13. Günther Schmolz

    Augsburg muss gewinnen, wir sollten. Lass die doch mal kommen. Das wär was Neues. Nicht immer das nervöse Nach-vorne-drücken und im Mittelfeld den Ball vergeigen.

  14. @15

    Glaubst du wirklich das die Augsburger 3 Eigentoren schießen?

  15. #AlternativeFacts (BL*D)

    Wir sind:
    Abgeschlagen Rückrunden-Letzter mit mickrigen neun Punkten und noch mickrigeren sieben Törchen.
    Das sind:
    Alles Zahlen und Fakten, die den Frankfurter Fans Angst und Bange machen.
    Auch das noch:
    Jagdgewehre im Wert von 40 000 Euro gestohlen. Ähemm, schon vor längerem, aber egal.
    Wenn wir gewinnen,:
    Dann wurde die Angst erfolgreich weggeredet.

    Framining beschreibt den Prozess einer Einbettung von Ereignissen und Themen in subjektive Deutungsrahmen durch massenmediale Akteure und (politische) Pressearbeit. Dabei wird eine bestimmte Thematik durch selektive Betonung und Akzentuierung sowie Attributierung bestimmter Merkmale dem Publikum auf eine bestimmte Art und Weise vermittelt.

  16. ZITAT:
    „@15

    Glaubst du wirklich das die Augsburger 3 Eigentoren schießen?“

    Ich entsinne mich dunkel, dass wir in den letzten beiden Spielen 3 Tore geschossen haben.

  17. Nein, Tom. Wir werden niemals mehr ein Tor schießen. Bitte nicht mit Fakten stören.

  18. Müsste das im Eingangsbeitrag nicht Parteien statt Partien heißen?

    gez. EFC Korinthenkacker

  19. Wär schon ne Blamage, wenn heut abermals net gewonne wird.
    Diese Rückrunde mit verdammtem Verletzungspech und erbarmungswürdiger Chancenverwertung kann einem echt auf den Sack gehen.

  20. „Müsste das im Eingangsbeitrag nicht Parteien statt Partien heißen?“

    Das „e“ brauchen wir dringend für das schaurig-schöne Wort „Untergang“.

  21. Und müsste es nicht Damenschaften heißen? Das beschäftigt mich mehr als es sollte….

  22. Matchballmatchday! Mupfel wegfuggern!

  23. Aber irgendwann muss der Knoten platzen positiv bleiben wenns auch schwerfällt bei dem rückrundenverlauf
    Tippen ich 3 Tore. — Fabian , Rebic, Abraham.
    Wäre doch was zum Moto – ADLERAUGE SEI WACHSAM

  24. Schon mal aufgefallen, dass es kein Sieg mehr gibt, seit hier dauernd „Sief“ geschriwwe wird?

  25. Kaan Sief bitte.

  26. Ich unterstütze mal die Theorie von Nidda.

    Beim ersten „Heimsief!“ war es ein Zufallsprodukt das Wirkung zeigte.
    Leider ist das nicht wiederholbar…

  27. Sief is Mief.

  28. Mehr Mut zum G.

  29. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    0:0

  30. ZITAT:
    „Schon mal aufgefallen, dass es kein Sieg mehr gibt, seit hier dauernd „Sief“ geschriwwe wird?“

    JAAAA, Mann, daran liegt es bestimmt!!1!elf1!

    Holt schon mal Mistgabeln und Fackel …

    Der hat damit angefangen:
    http://www.blog-g.de/eintracht.....ent-778452

    ;-)

  31. ZITAT:
    „HEIMSIEG!“

    So ist recht.

  32. Wer ist denn heute vor Ort und guckt sich das Drama live an?

  33. Wieso Parteien? Die Eintracht ist doch eine gute Partie für jeden Masochisten und die Augsburger für jeden Langweiler.

  34. ZITAT:
    „Wer ist denn heute vor Ort und guckt sich das Drama live an?“

    ey sischer doch

  35. ZITAT:
    „#AlternativeFacts (BL*D)
    …. Zahlen und Fakten, die den Frankfurter Fans Angst und Bange machen ….

    Von den 14 Heimspielen dieser Saison haben wir „nur“ zwei verloren. Die Aussichten auf zumindest einen Punkt sind daher statistisch betrachtet so schlecht nicht. Bei beiden Heimniederlagen brauchte der Gegner geradezu kübelweise Pleiten, Pech und Pannen auf Seiten der Eintracht (ich denke an den Verlust der kompletten Innenverteidigung im Spiel gegen Ingolstadt sowie das reguläre nicht gegebene Tor gegen Freiburg). Die aktuellen Überflieger Bremen und Gladbach sahen bei uns auch vergleichsweise wenig Land.
    Angst und Bange sollte uns daher nicht sein.

    Apropos: Der kicker hat in seiner aktuellen Print-Ausgabe einen Statistik-Check veröffentlicht und wesentliche Spieldaten der ersten 19 und der vergangenen 10 sieglosen Partien miteinander verglichen:
    „Angesichts der miserablen Ausbeute von nur 3 von 30 möglichen Punkten erstaunt es, dass sich viele Werte fast nicht voneinander unterscheiden …. Die Anzahl der durchschnittlich herausgespielten Chancen ist sogar identisch.“ Eklatant ist allerdings das Missverhältnis bei der Chancenverwertung: Wäre diese so gut wie bei Köln oder Werder hätte die Eintracht in den vergangenen zehn Partien 15 statt 4 Treffer erzielt. Es mangelt also kollektiv(!) an Qualität im Torabschluss. Köln hatte über die Saison betrachtet sieben Chancen weniger, erzielte aber 13 Treffer mehr. Modeste lässt grüßen.

    Und trotzdem: Heute ein Sieg und wir sind punktgleich mit Köln.
    Ich sage mal: 2:0 nach Toren von Hrogtta und Gacinovic.
    „Durst“ und weg :-).

  36. Meier, bitte komm wieder zurück!

  37. Heimsieg statt Heimsiexxx!
    Weg mit dem Bann, hex‘ hex’…

  38. ZITAT:
    „Wer ist denn heute vor Ort und guckt sich das Drama live an?“

    Du kannst aber auch dumme Fragen stellen.

  39. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer ist denn heute vor Ort und guckt sich das Drama live an?“

    Du kannst aber auch dumme Fragen stellen.“

    JaJa, ich seh schon, es sind die da,die immer da sind.
    Wie am Stammtisch:-)

  40. ZITAT:
    „Wer ist denn heute vor Ort und guckt sich das Drama live an?“

    Handheb

  41. ZITAT:
    „Wer ist denn heute vor Ort und guckt sich das Drama live an?“

    Wird eng bei uns heute.

  42. Auch ich werde zugegen sein.

  43. gude und ebenfalls Hand heb

  44. Kurze Frage an die üblichen Verdächtigen, mal wieder ei ‚Kreis‘ vorm 35er? ;)

  45. @ Tom (39)

    Mit „#AlternativeFacts (BL*D) wollte ich verdeutlichen, dass nicht nur die Behauptungen der Journaille falsch sind, sondern außerdem mMn auch für uns Fans kein Anlass besteht, sich Angst und Bange machen zu lassen. (Für die Mannschaft sowieso nicht.)

    Die Aussichten auf zumindest einen Punkt sind daher statistisch betrachtet so schlecht nicht. Bei beiden Heimniederlagen brauchte der Gegner geradezu kübelweise Pleiten, Pech und Pannen auf Seiten der Eintracht … Die aktuellen Überflieger Bremen und Gladbach sahen bei uns auch vergleichsweise wenig Land.

    Apropos: Der kicker hat in seiner aktuellen Print-Ausgabe einen Statistik-Check veröffentlicht und wesentliche Spieldaten der ersten 19 und der vergangenen 10 sieglosen Partien miteinander verglichen:
    „Angesichts der miserablen Ausbeute von nur 3 von 30 möglichen Punkten erstaunt es, dass sich viele Werte fast nicht voneinander unterscheiden …. Die Anzahl der durchschnittlich herausgespielten Chancen ist sogar identisch.“ Eklatant ist allerdings das Missverhältnis bei der Chancenverwertung: … Es mangelt also kollektiv(!) an Qualität im Torabschluss.“

    Deinen Ausführungen stimme ich voll und ganz zu. Ergänzen möchte ich, dass das Team das Fehlen zweier
    Individualisten bislang nicht adäquat kompensieren konnte.

    „Huszti und Meier hatten schon gewichtigen Anteil, dass es besser lief. In den ersten 12 Spielen der Hinrunde haben wir z.B. nicht sehr viel mehr Torchancen erspielt als in der RR (61 vs 53), aber viel häufiger getroffen (18 vs 7). Davon gingen 4 Tore aufs Konto vom AM14FG und Huszti hatte 4 Assists.“

    Wie schon gesagt, bin ich bin fest davon überzeugt, dass wir heute einen Sieg einfahren.

  46. ZITAT:
    „Kurze Frage an die üblichen Verdächtigen, mal wieder ei ‚Kreis‘ vorm 35er? ;)“

    Kreis? Um Gottes Willen. Ausserdem, erst GD, dann schau mer mal.

  47. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „Ich wollte es wäre Nacht (Flutlicht!) oder der Meier käme!“

  48. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „Veni,vidi,Herrgotta vicit“
    Vicitur? – duck und wech ;-)

  49. Wenn er ran geht wie Blüchern, passt das.

  50. Heute ist mir dann doch mal nach Eintracht Frankfurt auf der Straße des Sieges. Pflömm.

  51. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kurze Frage an die üblichen Verdächtigen, mal wieder ei ‚Kreis‘ vorm 35er? ;)“

    Kreis? Um Gottes Willen. Ausserdem, erst GD, dann schau mer mal.“

    Torjubelübepose vorm 35er?

  52. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „Wenn er ran geht wie Blüchern, passt das.“

    Der alte Viktoria Preussen Fan!

  53. ZITAT:
    „Torjubelübepose vorm 35er?“

    Gute Idee… ;)

  54. Die Bahn mit leichter Verspätung. Ich werde zuversichtlicher und zuversichtlicher.

  55. ZITAT:
    „Die Bahn mit leichter Verspätung. Ich werde zuversichtlicher und zuversichtlicher.“

    Meiner war wider erwarten pünktlich. Bin sauer!

  56. ZITAT:
    „Die Bahn mit leichter Verspätung. Ich werde zuversichtlicher und zuversichtlicher.“

    Meiner war wider erwarten pünktlich. Bin sauer!

  57. ZITAT:
    „Die Bahn mit leichter Verspätung. Ich werde zuversichtlicher und zuversichtlicher.“

    Meiner war wider erwarten pünktlich. Bin sauer!

  58. ZITAT:
    „Die Bahn mit leichter Verspätung. Ich werde zuversichtlicher und zuversichtlicher.“

    Meiner war wider erwarten pünktlich. Bin sauer!

  59. Huch…Wie hab ich das gemacht?
    Ein Zeichen!
    Viermal eingelocht!

  60. ZITAT:
    „Huch…Wie hab ich das gemacht?“

    Das passiert vorm ersten Bier.

  61. Pünktlich? Zieh dir Notbremse.

  62. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Torjubelübepose vorm 35er?“

    Gute Idee… ;)“

    Hauptsache keinen Kreis.
    Die Älteren werden sich erinnern :-)

  63. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn er ran geht wie Blüchern, passt das.“

    Der alte Viktoria Preussen Fan!“

    Marschall Vorwärts…!
    Eckenheim und Ecken rein… ;)

  64. „Huch…Wie hab ich das gemacht?
    Ein Zeichen! Viermal eingelocht!“

    Ja, ein Zeichen! Ein seeehr gutes. *jawoll

  65. ZITAT:
    „Juhu, erster JGA.“

    Hier auch. Und Bahn +5. Yeah.

  66. ZITAT:
    „Huch…Wie hab ich das gemacht?
    Ein Zeichen!
    Viermal eingelocht!“

    Exakt Diese Aussage wünsche ich mir heute von Hrgota, Rebic oder irgendwem sonst aus unserer Mannschaft.

  67. Was ist denn mit dem Israeli los?, Otsche ist doch wirklich reif für IV.
    Da ist doch nicht doch mehr Zoff im Training, odder?
    Let`s go EINTRACHT, Tempo !!!

  68. „Was ist denn mit dem Israeli los?, Otsche ist doch wirklich reif für IV.
    Da ist doch nicht doch mehr Zoff im Training, odder?“

    Ja, was ist mit ihm los ??
    Verrate es mir….

  69. Vicequestore Patta

    Ich glaube nicht an Hrgota und Rebic, ich glaube an Augsburger Eigentore. Oder den Fabian. Lass mich aber gerne eines Besseren belehren.

  70. Barkok in der Startel, aha

  71. „Ich glaube nicht an Hrgota und Rebic, ich glaube an Augsburger Eigentore. Oder den Fabian.“

    Also an den Fabian glaub‘ ich auch.
    Assist von Rebic, 1:0. Reicht.

  72. Viererkette – dass ich das noch erleben darf.

  73. Der Nikowatsch ist nicht unbelehrbar.

  74. Hradecky –
    Chandler ,
    Abraham ,
    Andersson Ordonez ,
    Oczipka –
    Gacinovic ,
    Mascarell –
    Rebic ,
    Fabian –
    Hrgota ,
    Barkok

  75. Lindner, Russ, Tawatha, Varela, Stendera, Seferovic, Tarashaj

  76. Wo ist denn Wolf?

  77. Nicht berücksichtigt?

  78. Nicht im Kader!

  79. Philadelphia Eagle

    Koan Blum ?

  80. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ganz schlechtes Gefühl. Vielleicht positiv.

  81. Schlechte Gefühle werden überschätzt.
    Nur gute haben eine (begrenzte) Aussagekraft.
    Bis zum Beweis des Gegenteils natürlich.

  82. So Freunde, da ich zwecks Kilimanjaro-Besteigung eine Woche offline war, konnte ich weder das BVB-Spiel noch die Berichterstattung um die Eintracht verfolgen.

    Wie ist denn die Stimmung hier? Erwarten wir einen

    Grüße from Strand

  83. Vicequestore Patta

    Wer siegt, hat recht.

    Ansonsten sage ich mal, schon mit der ersten Aufstellung vercoacht. Aber warten wir mal ab…

  84. Bauen Dia, Frankfurt!

  85. ZITAT:
    „Wie ist denn die Stimmung hier? Erwarten wir einen Sief?

    Korrektur

  86. Autokorrektur ist manchmal sowas von … . (Nicht Jugendfrei)

  87. Ich bin auch sehr über diese Aufstellung überrascht
    Kann das in der Runde jemand erklären
    Auch die Bank ist hm sagen wir komisch

  88. Tulum Beach, 8:24 Uhr, Und kein Stream funzelt, shice Internet!
    Vielleicht ein gutes Omen!

  89. Hallo, hat jemand nen Tipp für nen guten stream?

  90. Ungewohnte, aber nachvollziehbare Aufstellung mit 4-2-3-1 (sky).
    Mini-Choreo.
    Wenn’s klappt, dann alle alles richtig gemacht.

  91. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Hallo, hat jemand nen Tipp für nen guten stream?“

    Sowas machen wir hier nicht.

  92. vicequestore patta

    Da fehlt der Agress, vulgo Körperspannung

  93. Die kommen ja nicht mal bis zum 16er.

  94. Stimmung schon wieder Einheitsgesang . Aber immerhin was mit Tor und gewinnen

  95. Der Matchball nicht in HD? Skandal!

  96. ZITAT:
    „Die kommen ja nicht mal bis zum 16er.“

    Doch.

  97. Klasse gemacht der Fehlpass von Rebic.

  98. Unser Millionenmann!!!!

  99. Mmhm. Geplant war das jetzt nicht unbedingt. Jedenfalls nicht hier.

  100. Dämlicher geht’s nicht. Unglaublicher Fehlpass

  101. Rebic und Rady, danke, ihr könnt gehen, lieber zwei neue Wundertüten.

  102. SchmutzigerHarald

    Das ist ne klare Ansage: wir wollen unbedingt versagen.

  103. vicequestore patta

    Danke Hradetzky. Ich stelle hier mal meine Kommentierung der Ereignisse ein. Ist besser so.

  104. Rebic! Kaufen!

  105. Am torhüter lag DAS nicht, Depp

  106. Wir wollen erst nach dem 0:2 wieder was machen. Ein Punkt reicht. Abstand nach unten wahren usw.

  107. M1 führt bei den Bayern. Nur noch 3 Pkte vor Platz 16!

  108. Das ist schon symptomatisch für die ganze Rückrunde der Schande reloaded.

  109. Wieder top, dass wir unsere ersten beiden Chancen nicht machen, während Augsburg aus dem Nichts in Führung geht.

    Liegt dann halt doch an der Qualität. Auf und neben dem Platz.

  110. dieser Trainer, ich sage das schon als ihr noch gar nicht wissen wolltet das wir 16er werden, hat null System und kann gar nichts wenn es nicht läuft.

  111. Wird wohl nix mit dem Matchball …

  112. vicequestore patta

    Ich bin kein Depp, Petra. Der kam nicht richtig raus. Dir fehlt aber die Zeitlupe, Depp.

  113. ZITAT:
    „Hallo, hat jemand nen Tipp für nen guten stream?“

    http://www.hesgoal.com/news/15.....sburg.html

  114. ZITAT:
    „dieser Trainer, ich sage das schon als ihr noch gar nicht wissen wolltet das wir 16er werden, hat null System und kann gar nichts wenn es nicht läuft.“

    Wie oft willste das jetzt noch predigen?

  115. bis der endlich weg ist.

  116. @rodheimadler [123]
    Es gibt Gründe, warum hier keine stream-links weitergegeben werden.
    Gute Gründe, die nichts mit zB Unhöflichkeit zu tun haben.
    Sondern mit sowas wie HAFTUNG.
    Also lass das bitte.

  117. ZITAT:
    „Ich bin kein Depp, Petra. Der kam nicht richtig raus. Dir fehlt aber die Zeitlupe, Depp.“

    Er sah blöd aus. Wenn er rauskommt, muss er ihn kriegen. Ansonsten drin bleiben. War alles recht schlafmützig da hinten.

  118. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Dann halt 1:1…

  119. ZITAT:
    „Wie oft willste das jetzt noch predigen?“

    Du liest den noch?

  120. Schade.

    Aber ich lass es.

  121. Blöd, dass der hradi mitm rauslaufen gefühlt immer mehr Probleme bekommt. Leider nicht seine Stärke. Der Fehlpass von Rebic und dessen halbgar nachsetzen zuvor ging natürlich gar nicht…

  122. Warum spielen wir eigentlich jedem Gegner in die Karten? Von der “unangenehmen“ Truppe zum Lieblingsgegner der gesamten Liga. Ab jetzt nur noch wildes Anrennen.

  123. ZITAT:
    „Schade.

    Aber ich lass es.“

    Dankeschön :)

  124. Es fehlt Mut, Selbstvertrauen und ein Plan …

  125. Das sieht gerade ganz schön wirr und unstrukturiert aus, scheiße

  126. SchmutzigerHarald

    Ich bin immernoch fassungslos dass die Herren meinten ohne Verstärkung/Ersatz im zentralen Mittelfeld in die Rückrunde gehen zu können.

  127. man oh man, nur hin und her Geschiebe, keine Schnelligkeit, wie eine Alt Herrn Mannschaft und die beleidigt man dnan auch noch.

  128. Das sieht alles scheiße aus mit Verlaub. Kein Tempo nach vorn. Über die Flügel geht nix. Keine Bewegung. 10m laufen abstoppen, quer. Furchtbar.

  129. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Als was werden eigentlich Eintracht Fans wiedergeboren? Muss doch in der Pyramide ziemlich weit oben sein?!

  130. Den Rebic würde ich auch nicht decken.

  131. Bin ich froh, dass ich mir einen Vollpfostenfilter hier eingerichtet habe!

  132. Wer gegen Augsburg nicht bestehen kann, hat keinerlei Ansprüche zu stellen. Vllt. reicht es mit Glück für den 16. Platz.

  133. Die Woche über gut trainiert. Eindeutig.

  134. Grade von der Frühschicht zurück und muss so eine Scheiße zur Kenntnis nehmen

  135. ZITAT:
    „Als was werden eigentlich Eintracht Fans wiedergeboren? Muss doch in der Pyramide ziemlich weit oben sein?!“

    Das scheint bei uns keine Pyramide zu sein, eher eine Kugel.
    Da weißte auch nie, was oben und unten ist.

  136. Die sollten im Training mal Stabilisationsübungen machen.

  137. Bravo dieser Hrgota ein ganz Grosser

  138. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Gott sei dank: Robben

  139. Dieser Hrgota regt mich schon wieder auf.

  140. Du lieber Gott

  141. Sind wir hier beim American Football?

  142. ZITAT:
    „Grade von der Frühschicht zurück und muss so eine Scheiße zur Kenntnis nehmen“

    Ich weiß auch wieder warum ich die letzten Wochen so gute Laune hatte…

  143. SchmutzigerHarald

    Rebic ignoriert absichtlich die Mitspieler. Und ich dachte wirklich der hat Potenzial.

    Hrgota wie immer.

  144. Das ist der Unterschied. Meier macht son ein Ding auf Schalke. Hrgota zielt in die Wolken.

  145. Der braucht halt mal 400-500 Spiele am Stück…

  146. …. keinen Möbelwagen aus 2 Metern!

  147. ZITAT:
    „Dieser Hrgota regt mich schon wieder auf.“

    Mascarell kann ich auch nicht mehr sehen. Ewiges zurückpassen – mehr macht der auch nicht…

  148. Hrgota hat so richtig die Scheiße am Fuß.

  149. Es scheint so als ob man ohne den Fußballgott den Spielbetrieb einstellen könnte.

  150. Gefühlt 85 % Ballbesitz . Völlig für den Arsch . Im Gegensatz zur einer Spitzenmannschaft können wir damit nichts anfangen

  151. ZITAT:
    „Das ist der Unterschied. Meier macht son ein Ding auf Schalke. Hrgota zielt in die Wolken.“

    +1.000
    Dem reichen auch nicht 4-5 Spiele am Stück

  152. Jeder 2. Ball geht erst mal nach hinten oder quer. Auch der Blick der Ballführenden ist nicht nach vorn gerichtet. Ich versteh’s nicht.

  153. SchmutzigerHarald

    Momentan sieht das nach 0:3 aus. Und die müssen nichtmal schwitzen dafür.

  154. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Nidda Adler: die letzten werden die ersten sein!
    #bibel rules

  155. Augsburg spielt das clever, die warten au den Fehlpass, der kommt unweigerlich, müssen sich nicht wirklich anstrengen –

  156. Brotlose Kunst. Die können bis morgen so ergebnislos spielen. So spielt ein Absteiger.

  157. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dieser Hrgota regt mich schon wieder auf.“

    Mascarell kann ich auch nicht mehr sehen. Ewiges zurückpassen – mehr macht der auch nicht…“

    Richtig. Die können’s einfach nicht.

  158. ZITAT:
    „Bin ich froh, dass ich mir einen Vollpfostenfilter hier eingerichtet habe!“

    Den hab ich auch. Spart Zeit und Nerven.

  159. Wir sind ganz unten angekommen. Der gleiche scheiss wie unter Veh. Gruselkick, keine Bewegung, Fehlpässe ohne Ende. So bitter.

  160. Das ist SCHEIßE!

    Endtschuldigt meine Wortwahl. Aber ich guckst vor Ort und sehe hier Dinge die ihr vor dem TV nicht sehen könnt. Null Struktur

  161. das ist keine Mannschaft, jeder spielt für sich, man merkt das es in dieser „Mannschaft“ nicht mehr stimmt.

  162. Hey, wir steigen mit 38 Pkt. ab. Das ist auch ne Leistung!

  163. Oweia, das geht gerade in Richtung Offenbahrungseid

  164. Tja. Und da wird man so langsam mal den Trainer hinterfragen müssen.

  165. ZITAT:
    „Das sieht alles scheiße aus mit Verlaub. Kein Tempo nach vorn. Über die Flügel geht nix. Keine Bewegung. 10m laufen abstoppen, quer. Furchtbar.“

    Das sieht nach ganz üblem 34 Spieltag aus wenns gut läuft Relegation
    Hier fehlst an allem heute

  166. „Einen Raunen geht durch das Publikum.“ Kicker Ticker

    Tzsss, immer diese Erwartungshaltung der Fans…

  167. Petra, die 85% Ballbesitz haben wir leider nicht, weil wir so gut sind, sondern weil Augsburg uns den Ball überlasst, da wir sowieso nix damit anfangen können. Die stehen hinten halbwegs sicher und wir machen uns schon in die Hose. Das sieht echt arg nach Absteiger aus, was wir da versuchen. Manchmal ganz putzig und insgesamt völlig harmlos.

  168. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Jetzt seid doch nicht so negativ! Wollt ihr in Langeweile versinken wie die Bauern Fans?!!

  169. Wie man so ängstlich sein kann, wenn man (noch!) nichts zu verlieren hat, außer ein wenig vergänglichem Ruhm (aka Eurobbabogaal), erschließt sich mir Null.

    ….

    Ich fang dann mal an, zu trinken…

  170. SchmutzigerHarald

    Vielleicht hätte man denen nicht einreden sollen dass sie eh nicht für viel mehr als 40 Punkte gut sind? Ne sinnvollere Erklärung fällt mir nicht ein

  171. ZITAT:
    „Tja. Und da wird man so langsam mal den Trainer hinterfragen müssen.“

    Ja. Bei mir hatte er bisher auch noch Kredit. Jetzt nicht mehr.

  172. ZITAT:
    „Null Struktur“

    Stell dir vor, das sieht man sogar im TV….

  173. ZITAT:
    „Wir sind ganz unten angekommen. Der gleiche scheiss wie unter Veh. Gruselkick, keine Bewegung, Fehlpässe ohne Ende. So bitter.“

    erschreckend, nicht ? es ist wirklich der gleiche Shice wie unter Veh. Was soll man denn noch alles machen ausser Trainer und die halbe Mannschaft austauschen ?

  174. Unser Konzept: Weitschüsse von Fabian. Vielleicht geht ja mal einer rein. Argh.

    Was haben die nochmal genau im besten Wintertrainingslager ever gemacht?

  175. … das ist unterirdisch

  176. ZITAT:
    „Tja. Und da wird man so langsam mal den Trainer hinterfragen müssen.“

    Wenn er Rebic, Hrgota und Gacinoviczur Halbzeit rausnimmt, billige ich ihm Kompetenz zu.

  177. ZITAT:
    „Wie man so ängstlich sein kann, wenn man (noch!) nichts zu verlieren hat, außer ein wenig vergänglichem Ruhm (aka Eurobbabogaal), erschließt sich mir Null.

    ….

    Ich fang dann mal an, zu trinken…“

    Wenn’s denn helfen würde.

  178. seit sooooo vielen Jahren dieses Elend erleben zu dürfen hat schon was abhärtendes.

  179. Merkwürdige Darbietung bis hierhin!

  180. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „Ich fang dann mal an, zu trinken…“

    In weiser Vorraussicht schon vor dem Spiel angefangen.. So ein shit

  181. Timmy ist der Einzige, der will.

  182. SchmutzigerHarald

    Wenn nicht irgendwann rauskommt dass die Eintracht als einzige Bundesligamannschaft dopingfrei ist weiß ich auch nicht…

  183. M1 führt wieder.

  184. Und warum rutschen die alle ständig aus???

  185. by the way, ich kenne nicht mal den NAMEN von diesem Augsburgtrainer und gebe jede Wette, dass der in 2 Jahren kein Bundesliga-Trainer mehr ist, bzw. danach je wieder sein wird. Das muss man schon auch erstmal packen sich von DEM auscoachen zu lassen.

  186. was Bayern da macht ist auch sehr fair.

  187. Sie spielen so wie es der Pessimist in mir befürchtet hatte.²

  188. Barkok enttäuscht mich auch. Schade. Der Junge kann kicken.

  189. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Guck mir jetzt auf YouTube Grabi Holz und Konsorten an..

  190. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    “ Das muss man schon auch erstmal packen sich von DEM auscoachen zu lassen.“

    Was heißt denn auscoachen? Die machen NICHTS. Und das reicht scheinbar…

  191. Der Sky-Reporter ist gut

  192. na ja von einem jungen Spieler dann zu erwarten den Bock umzuschmeissen, ist halt auch so eine Sache.

  193. Ist nicht der beste Tag von Rebic….. und den Anderen

  194. Ich verstehe null was die da spielen. Ich bemühe mich echt das zu verstehen. Selbst bei meinem Kreisklasse Verein raffen ich das System. Hier bin ich gerade überfordert

  195. ZITAT:
    „na ja von einem jungen Spieler dann zu erwarten den Bock umzuschmeissen, ist halt auch so eine Sache.“

    Bock umschmeißen nicht, aber klare Aktionen nach vorne.

  196. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Das muss man schon auch erstmal packen sich von DEM auscoachen zu lassen.“

    Was heißt denn auscoachen? Die machen NICHTS. Und das reicht scheinbar…“

    q.e.d.
    Würde ich gegen die Eintracht spielen würde ich meiner Mannschaft sagen : überlasst ihnen den Ball, lasst sie laufen und wartet auf deren Fehler.

  197. So langsam frage ich mich tatsächlich, gegen welche Mannschaft wir überhaupt noch gewinnen wollen. Augsburg muss NICHTS machen und spielt die Führung vollig gefahrlos runter. Meine Güte.

  198. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Das böse Umfeld.

  199. Und alle Jahre darf man als Anhänger dieses Vereins wieder ein „alle raus“ schreiben…unfassbar.

  200. Was immer die message von Kovac an die Mannschaft war: sie haben sie nicht verstanden – uninspiriert bis harmlos, die Einstellung stimmt nicht, nach meinem Dafürhalten

  201. Sich das gesundheitsbedingt von zuhause anschauen zu müsssen, ist ja tatsächlich um einiges schlimmer als sonst direkt im Stadion, meine Herren.
    Ich würde ja nach der Pause, nachdem die übliche Verdächtigen da vorne ihre versemmelten Chancen hatten, einfach unsere etat-mässige Stürmer da rausnehmen, und Russ plus mir-doch-egal von der Bank rein.
    Schaden kann es nicht ;)

    @174 deswegen arbeite ich mich auch nicht/höchst selten am jeweiligen Hütchenaufsteller ab.
    Das Muster kam letztens schon zu oft vor, egal unter welchem Coach.
    Was es eigentlich noch erschreckender macht.

  202. Die Augsburger lachen sich ins Fäustchen. So naiv spielt nur ein Team in der ganzen Liga und das liegt dann halt auch am Trainer.

  203. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist der Unterschied. Meier macht son ein Ding auf Schalke. Hrgota zielt in die Wolken.“

    +1.000
    Dem reichen auch nicht 4-5 Spiele am Stück“

    Als Bundesligist von einem 34 jährigen abhängig zu sein ist eine Bankrotterklärung!

  204. Remember the Stellschraubentheorie: Huszti in der Winterpause weg; Hasebe verletzt, Vallejo verletzt, Meier verletzt. Dann sieht das halt so aus.

  205. Das ist die komplette Auflösung heute
    Desolater war die letzte Saison auch nicht so wirds böse enden mir gibt das was auf der Bank sitzt heute auch keine Hoffnung auf Besserung
    Ingolstadt führt auch

  206. „Was haben die nochmal genau im besten Wintertrainingslager ever gemacht?“

    Die haben den Geist von Veh wieder aufgesogen. Nächstes Winter TL bitte in Pfungstadt oder in Sibirien. Die Sonne tut denen nicht gut.

  207. In der N11 wurde doch auch ohne Stürmer gespielt?!

    Diesen Hrrrg rausnehmen und keinen Sefe rein.
    Schlimmer geht es ja nimmer.

  208. Bei aller gebotenen Ausgewogenheit der Argumentation: wenn Du 11 Spiele nicht gewinnst, muss man über den Trainer nachdenken

  209. Ich würde gerne Russ auf dem Platz sehen, als einer der will

  210. Stand jetzt ist auch ein direkter Abstieg nicht völlig ausgeschlossen, by the way

  211. ZITAT:
    „Bei aller gebotenen Ausgewogenheit der Argumentation: wenn Du 11 Spiele nicht gewinnst, muss man über den Trainer nachdenken“

    Wenn es beim 3. Trainer in Folge so katastrophal aussieht, sollte man die Transferstrategie (und somit das Management) überdenken.

  212. „Ich würde gerne Russ auf dem Platz sehen, als einer der will“

    +1

  213. @ 225 & 228

    Über beides sollte man sich schleunigst Gedanken machen. Auch wenn Kovac uns gerettet hat, wirkungsvolle Impulse setzt er in der aktuellen Lage auch nicht. Erinnert ein bissi an Veh, verpufft alles sang- und klanglos

  214. vicequestore patta

    Klar, ich stelle einen 18jährigen mit 10-15 Spielen auf die Schlüsselposition. Ich habe ja sonst keine Optionen. Und irgendwelche arroganten Balkanesen dürfen gleichzeitig auch machen, was sie wollen. Was will man erwarten?

  215. Wenn die drin bleiben und dann den Rebic für 3,5 Mio kaufen, dann freut sich nur der abgebende Verein.

  216. ZITAT:
    „Remember the Stellschraubentheorie: Huszti in der Winterpause weg; Hasebe verletzt, Vallejo verletzt, Meier verletzt. Dann sieht das halt so aus.“

    Nein. Die auf dem Platz stehen bekommen auch paar Euro und sollen sich verdammt nochmal den Arsch aufreißen.

  217. DAS KUNSTSTüCK (mit 29 Punkten aus der Hinrunde noch am Ende 16. zu werden) schafft nur eine einzige Mannschaft auf der ganzen Welt….

  218. Auf 4-2-3-1 umstellen mit Russ/Mascarell im DM, davor Blum auf links, Gacinovic auf der Zehn, Rebic rechts und Fabian im Sturm? Würde halt bedeuten, wir hätten vorne null Kopfballspieler mehr.

    Barkok/Hrogta raus und Russ/Blum rein.

  219. ZITAT:
    „Ich verstehe null was die da spielen. Ich bemühe mich echt das zu verstehen. Selbst bei meinem Kreisklasse Verein raffen ich das System. Hier bin ich gerade überfordert“

    System Abstieg und frei sein für Leverkusen.

  220. Dieses ganze emotionale geschrieben hier…
    Die Idee der Schnittstellenpässe durch die Mitte und das Spiel der Geduld ist das Einzige, was man gegen einen solchen Gegner machen kann.
    Und dazu fehlt bekanntermaßen die Qualität.
    Grundsätzlich sah das aus meiner Sicht aus. Als hätten sie die Taktik des Trainers genau umgesetzt. Keine hohen Bälle und Flanken mehr und wenn der Pass in die Tiefe nicht klappt, dann halt hintenrum.

    Wenn dieses Dreckstor nicht passiert… Naja.
    Jetzt heißt es Bremen-reloaded!

    Und Pfiffe zur Halbzeit kotzen mich dermaßen an. Dieses Operettenpublikum ohne Sachverstand und mit Emotionalität.

  221. Diese Leistung ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Nach vorne eine Katastrophe und hinten ist seit Wochen jeder erste Ball drin. Rebic mit Katastrophen Fehler, aber auch Hradecky für mich zu zögerlich. Haben wir keine Stürmer in der Jugend? Die können nicht viel schlechter sein, als das was wir da haben.

  222. ZITAT:
    „Ich würde gerne Russ auf dem Platz sehen, als einer der will“

    Ich denke auch, dass so einer fehlt. Aber da gibt’s außer Russ eben auch keinen.

  223. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist der Unterschied. Meier macht son ein Ding auf Schalke. Hrgota zielt in die Wolken.“

    +1.000
    Dem reichen auch nicht 4-5 Spiele am Stück“

    Als Bundesligist von einem 34 jährigen abhängig zu sein ist eine Bankrotterklärung!“

    Dann ist aber WOB auch bankrott. Nur dass Gomez nicht verletzt ist.

  224. Doppelwechsel

  225. vicequestore patta

    Tarashaj? Diesem Mann kann man nicht mehr helfen.

  226. Tarashaj, die Rettung naht

  227. ZITAT:
    „Auf 4-2-3-1 umstellen mit Russ/Mascarell im DM, davor Blum auf links, Gacinovic auf der Zehn, Rebic rechts und Fabian im Sturm? Würde halt bedeuten, wir hätten vorne null Kopfballspieler mehr.

    Barkok/Hrogta raus und Russ/Blum rein.“

    Es gibt kein Blum auf der Bank

  228. Na jetzt legen wir aber los. Mit diesen Einwechslungrn werden wir die Fugger überrennen.

  229. Diese Wechsel Mehr Ohnmacht geht nicht
    Zwei Top bundesliga Spieler der letzten Wochen reißen jetzt alles ein
    Ich glaub ich schau Darmstadt auf sky an

  230. Ich hätte Stendera probiert. Struktur fehlt.

  231. Ocztipka hat Hector den Rang des IV abgelaufen. Das sollte man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Der Doppelwechsel zur Pause ist auf den ersten Blick ziemlich arg fürn Bobbes.

  232. ZITAT:
    Dann ist aber WOB auch bankrott. Nur dass Gomez nicht verletzt ist.“

    Wenn man guckt wo WOB steht und wo die herkommen ist die Aussage nicht so falsch.

  233. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Grade von der Frühschicht zurück und muss so eine Scheiße zur Kenntnis nehmen“

    Ich weiß auch wieder warum ich die letzten Wochen so gute Laune hatte…“

    Hey Nairobi bwana,

    Gibts du es dir auch hart heute?

    Man sollte Anti Genussscheine gutgeschrieben bekommen für das gekloppe

  234. Nach der Logik der letzten Wochen fällt gleich das 0:2

  235. ZITAT:
    „@ 225 & 228

    Über beides sollte man sich schleunigst Gedanken machen. Auch wenn Kovac uns gerettet hat, wirkungsvolle Impulse setzt er in der aktuellen Lage auch nicht. Erinnert ein bissi an Veh, verpufft alles sang- und klanglos“

    Ich gehe davon aus, dass man sich (hoffentlich) schon über beides Gedanken gemacht hat.
    Wie auch schon die letzten Male/Saisons.
    Allerdings, auf die lange (und damit wichtigere) Sicht hat das aber bisher nichts gebracht.
    Wenn man nun den Coach wieder wechselt (und der Wechsel erwartungsgemäss noch etwas bringt), muss man asap noch einiges mehr angehen.
    Und das zu tun hatten Bobic und Co. ja schon diese Saison Zeit und Muse.

  236. Darmstadt will nicht runter :-)

  237. gibt es einen ineffizienteren Stürmer als Rebic?

  238. SchmutzigerHarald

    Oha, zwei Minuten mit Einsatz!

  239. ZITAT:
    „gibt es einen ineffizienteren Stürmer als Rebic?“

    Nein.

  240. Rebic der Knipser!

  241. Geil Darmstadt führt 2:0

  242. Der ein oder andere Schiri hat bei so einem Torwart-Foul schonmal ’ne Karte gezückt

  243. Diesjahr langen noch nicht mal 40 Punkte. Ich fasse es nicht

  244. ZITAT:
    „ZITAT:
    „gibt es einen ineffizienteren Stürmer als Rebic?“

    Nein.“

    Hrgota.

  245. Wenn man der Hrgota raus nimmt und mich dort hinstellt, wird es nicht schlechter.
    :-))

  246. Was sich heute so Stürmer nennt…

  247. Das ist einfach nur planlos und lächerlich

  248. Für ein TW-Foul gibt’s nix, aber fürs zeitschinden. Merkwürdige Logik.

  249. Da zahlen sich die 11€ für’s skyticket und die 40 Minuten Einrichtungszeit, um die Sch*** zum Laufen zu bringen doch aus

  250. ZITAT:
    „Nein. Die auf dem Platz stehen bekommen auch paar Euro und sollen sich verdammt nochmal den Arsch aufreißen.“

    Ebenau! Und wenn der Herrgott den Anspruch hat, ein Bundesligastürmer zu sein, darf er den Ball aus 7m auch mal im Tor unterbringen. Jedenfalls kann der Trainer ihm nicht auch noch das zarte Füßchen führen.

  251. ZITAT:
    „gibt es einen ineffizienteren Stürmer als Rebic?“

    Schipplock. Seit 2Jahren ohne Tor

  252. Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass unsere ein Tor machen.

  253. Es wird nicht besser so…Vor Ort. Auf der Damentoilette haben die Emotionen dazu geführt, dass sich zwei des weiblichen Geschlecht mit Klobürsten attackiert haben. Skurität am Rande des Geschehens. Hab ich auch noch nie erlebt

  254. SchmutzigerHarald

    Was zur Hölle macht Tawatha da bei dem Augsburger Konterversuch?

    So wie der da einfach austrudelt gehört er gleich wieder ausgewechselt.

  255. Der Pass von Rebic war auch totale Shice…

  256. jetzt auf dem letzten Platz der Rückrunden-Tabelle

  257. Rebic ist eine Flasche.

  258. Der Tarashaj ist eine unwürdige 30. Dagegen war Caio ne Granate.

  259. Dieser Tarashi ist auch ne Granate. Schmeißt sich einfach hin und erwartet einen Freistoß.

  260. Wenn der Rebic jetzt noch Tor könnte, wäre er ein richtig Guter

  261. Ich dreh gleich durch.

  262. ZITAT:
    „Es wird nicht besser so…Vor Ort. Auf der Damentoilette haben die Emotionen dazu geführt, dass sich zwei des weiblichen Geschlecht mit Klobürsten attackiert haben. Skurität am Rande des Geschehens. Hab ich auch noch nie erlebt“

    Haste die Flecken weggekriegt ?

  263. vicequestore patta

    (Über Rebic): „Hat die – Entschuldigung – Eier, sich gegen 2-3 durchzusetzen“. Sagt der Sky-Reporter. -Entschuldigung –

  264. ZITAT:
    „Rebic ist eine Flasche.“

    Aber die einzige Flasche, die kämpft und was versucht… stellt euch das mal ohne vor.

  265. ZITAT:
    „Wenn der Rebic jetzt noch Tor könnte, wäre er ein richtig Guter“

    Kann er aber nicht und daher ist vollkommen unbrauchbar. Bei aller Liebe.

  266. Rebic ist ein Kämpfer und Antifussballer.

  267. Was Rebic noch weniger kann als gute Abchlüsse (i.e Tore) ist gute Zuspiele (i.e. zum Mitspieler).

  268. Wichtig beim Tempo-Gegenstoß: Entweder vor dem Abspiel um die eigene Achse drehen oder (noch besser) gleich in den Rücken des Gegenspielers passen. Mindestens aber langsam und quer.

  269. Rebic steht für Einzelaktionenn, die für ein wenig Betrieb sorgen.
    Dagegen stehen null Spielbindung, Verständnis und Effizienz.

  270. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es wird nicht besser so…Vor Ort. Auf der Damentoilette haben die Emotionen dazu geführt, dass sich zwei des weiblichen Geschlecht mit Klobürsten attackiert haben. Skurität am Rande des Geschehens. Hab ich auch noch nie erlebt“

    Haste die Flecken weggekriegt ?“

    Ich war nur interessierter Zuschauer

  271. ZITAT:
    „Es wird nicht besser so…Vor Ort. Auf der Damentoilette haben die Emotionen dazu geführt, dass sich zwei des weiblichen Geschlecht mit Klobürsten attackiert haben. Skurität am Rande des Geschehens. Hab ich auch noch nie erlebt“

    hihi nicht schlecht.
    Bezeichnend auch, dass auf dem Klo mehr Emotion ist als auf dem Platz.

  272. Tawa ist aber auch schlecht

  273. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es wird nicht besser so…Vor Ort. Auf der Damentoilette haben die Emotionen dazu geführt, dass sich zwei des weiblichen Geschlecht mit Klobürsten attackiert haben. Skurität am Rande des Geschehens. Hab ich auch noch nie erlebt“

    Haste die Flecken weggekriegt ?“

    Nudelholz ist besser!

  274. vicequestore patta

    Ich mach es gleich aus. Schlimm

  275. Bin jetzt auf Konferenz

  276. Hab gerade innerlich beschlossen Bayern Fan zu werden. Das schont Nerven und Seele

  277. ZITAT:
    „Läuft, nein?“

    Doch, doch, keine Sorge!

  278. ZITAT:
    „Rebic steht für Einzelaktionenn, die für ein wenig Betrieb sorgen.
    Dagegen stehen null Spielbindung, Verständnis und Effizienz.“

    so ist es.

  279. Rebic ist so wunnerbar gefährlich vor dem gegnerischen Kasten! Aber kein Vorwurf, er versucht wenigstens was und erarbeitet sich Chancen!

  280. Oh Mann. Es soll einfach nicht sein

  281. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Läuft, nein?“

    Doch, doch, keine Sorge!“

    Deine Drogen will ich auch!

  282. Spirit. Jetzt. Bitte.

  283. Sefe. Unsere Geheimwaffe.

  284. Der Krieger kommt.

  285. Haris, die Rettung naht

  286. Stürmer für Stürmer……absolute Brechstange ?

  287. ZITAT:
    „Deine Drogen will ich auch!“

    Friesisch herb!

  288. diaspora | hanauer im exil

    ich schaue jetzt hsv-darmstadt.
    das ist mir hier zu bitter.
    freier fall und den schirm vergessen.

  289. Sefe schießt uns jetzt in die Euroleague!

  290. Der Schweizer Nationalspieler sollst richten…kotz

  291. Jeder, der für Hrgota kommt, ist ein Hoffnungsträger.

  292. Kovac hat endgültig fertig, oder?

  293. ZITAT:
    „Rebic ist so wunnerbar ungefährlich vor dem gegnerischen Kasten!“
    Habs mal korrigiert.

    Und Kovac ersetzt den Herrgottnochemalnix durch die Schweizer Schrotflinte.
    Herrjeh, da musste kerngesund sein …

  294. Die anderen Ergebnisse sind zum Glück nicht so schlecht.

  295. Der Tarashi ist nicht mal zweitligatauglich. Meine Meinung.

  296. Haris für Mascarell, jetzt kann man abschalten.

  297. Wie man bei so einer Offensive den eigenen Fussballgott demontieren kann ist mir unbegreiflich

  298. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es wird nicht besser so…Vor Ort. Auf der Damentoilette haben die Emotionen dazu geführt, dass sich zwei des weiblichen Geschlecht mit Klobürsten attackiert haben. Skurität am Rande des Geschehens. Hab ich auch noch nie erlebt“

    hihi nicht schlecht.
    Bezeichnend auch, dass auf dem Klo mehr Emotion ist als auf dem Platz.“

    Das beeindruckt dich, das wußte ich….Warum auch immer:-)
    Kann man mal ne schöne Doktorarbeit darüber schreiben

  299. oh schulligung, war ja der Herrgot, ändert aber nichts an er Aussage

  300. Ne. Ist doch ne Flasche. Jeder, aber wirklich jeder Ball über das Tor.

  301. Bislang 7 Tore in 13 Rückrundenspielen. Solche Serien gelingen ausschliesslich uns. Torgefährlich sind wir praktisch ausschliesslich nach Elfmetern.

    Ich hab nicht mal mehr das Gefühl, dass mal was mit dem Mute der Verzweiflung gehen könnte.

  302. Mein Fabian !!!

  303. Isser drin ?

  304. ARRIBA, ARRIBA!

    #gottseidankhabenwirdendemherrgottseisgetrommeltundgepfiffen

  305. SchmutzigerHarald

    Oha! Der Patient hat noch nen Puls?

  306. Ausgleichstor, wie das Spiel, gruselig.

  307. ZITAT:
    „Isser drin ?“

    Hoppelt immer noch.

  308. Und jetzt wird wieder gefeiert als würde man Meister

  309. Wenn da Hrgota gestanden hätte…

  310. Jetzt noch einen hinterher und gut ist. Augsburg ist noch geschockt. Die fragen sich immer noch, wie wir das geschafft haben.

  311. Mit den anderen Ergebnissen wäre das sicher der Klassenerhalt.

  312. Wir sind viel zu stark für diese Liga!

  313. Claro que si! El Mexicano!!!!

  314. vicequestore patta

    Warum erfreut mich das nicht?

  315. Hach.. Meine Geheimwaffe ( meine Jungs da oben kennen sie) hat gerade mal wieder wie immer gezündet… jaaaaa

  316. Wie 15-20 Profifussballer, die dafür Geld kriegen, so torungefährlich sein können, verstehe ich nicht, grauenhaft

  317. Mann, Mann, Mann – „Irgendwann haben wir das Glück und der Gegner das Pech…“

  318. Die Unseren sind entwöhnt, dauerte es doch einige Sekunden bis zur Erkenntnis, dass die Pille drin ist.

  319. ZITAT:
    „Wie man bei so einer Offensive den eigenen Fussballgott demontieren kann ist mir unbegreiflich“

    Absolut richtig! Der gehört auf den Platz. Zur Not im Rollstuhl. Was erlaube Kovac?

  320. vicequestore patta;
    Warum interessiert mich das nicht?

  321. Flachschiessenüben, im Training…

  322. Gut, ich mag den Sefe ja nicht mehr sehen aber wenn ich dafür den Herrgott nicht mehr sehen muss, mache ich eine Ausnahme.

  323. México Ra Ra Ra!

  324. FUCK YES!!!!!!!

  325. yes Fabiiiiiaaaaannnn

  326. Mein Fabian. *jawoll

  327. vicequestore patta

    Gibt es doch noch Teams, die schlechter sind als wir? Oder war es halt eine Einzelleistung…..

  328. Tausche drei Hrgotas in einen Fabian.

  329. Geht’s raus und spuilts Fußball!

  330. Jaaaaaaa!! Hrgota geht, Platz im Raum für einen Bundesligaspieler Fabian!!!!!

  331. Gut, aber wir wissen alle, dass wir jetzt noch den Ausgleich kassieren! Fake News?

  332. SchmutzigerHarald

    Marco du geile Sau!

  333. Ich hab zwei Tore verpasst. Das isses mir Wert!

  334. sofort für 25m verkaufen, besser wird es nicht :-D

  335. Haris war der entscheidende Wechsel.

  336. vicequestore patta

    Ist noch nicht durch, die Nummer…

  337. Wie 15-20 Profifussballer, die dafür Geld kriegen, so torungefährlich sein können, verstehe ich nicht, grauenhaftZITAT:
    „Tausche drei Hrgotas in einen Fabian.“

    Das macht keiner, eher so 7-10 Hrgotas

  338. ZITAT:
    „sofort für 25m verkaufen, besser wird es nicht :-D“

    Negativ! Abstieg kostet 35 ;)

  339. Jetzt wern mer Pokalsieger

  340. Ist das die Erfolgsformel? Erst kurz vor Schluß den Ticker starten, beim Tee, mit Blick auf den Hafen?

  341. Wusste ich doch, dass sich das skyticket lohnt!!

  342. ich sitze hier am Strand in Tulum/Mexico! Die komplette Küchencrew steht um mich rum und schaut meinen Stream, auch wenn er ziemlich shice ist …
    was soll’s, tres punctos, nada mas!

  343. ZITAT:
    „ZITAT:
    „sofort für 25m verkaufen, besser wird es nicht :-D“

    Negativ! Abstieg kostet 35 ;)“

    Sorry, dachte für 25m bekommt man Spieler die nicht absteigen.

  344. vicequestore patta

    Um Gottes Willen!

  345. Ha! Hahahaha.

  346. EUROBBABOGAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAL

  347. Ausgerechnet…. REBIC !!!!

  348. Only available in Internet Explorer

  349. Was für ein happy End.

  350. Rebic schiesst flach????????????

  351. Europacup in diesem Jahr!!!

  352. Jaaaaaaaaaahaaaaaaarrrrrrrrr

  353. SchmutzigerHarald

    Wow. Ein Sieg mit drei Toren. Ich bin tatsächlich sprachlos. Unfassbar gut.

  354. Ich fühl‘ mich, als hätte ich selbst gekickt – 120 min… Fix & fertig…

  355. Gott sei Dank rechtzeitig aus Konferenz ausgestiegen

  356. Drei EIntracht-Tore in einem Spiel.
    #fakenews

  357. diaspora | hanauer im exil

    so mache ich es in zukunft.
    schaue darmstadt und die eintracht siegt.
    deal.

  358. Puuh !

    X + 1
    Diese Sch***-Schallmauer durchbrochen, die Kuh vom Eis, den Bock hinnerher …

  359. 40 Pkt geschafft, gibt’s jetzt neue Ziele?

  360. Hex’hex‘
    ?

  361. ZITAT C55G Der Prophet,der weiß, wie’s weiter geht !

    „ADLERAUGE SEI WACHSAM
    es geht um viel , Viel Geld , schauen wir z.b. Stuttgart an mit der Daimler Beteiligung ,
    Es also notwendig sein die Saison so positiv wie möglich abzuschließen
    um nächste Saison und künftig um zu bestehen
    3:1 heute keep it“

  362. Meine Fresse!
    Meinen allergrössten Dank an all die, welche die Eintracht heute vor Ort zum Sieg geschrienen haben, Klobürsten inklusive.
    Hab dasselbe grad mit der Nachbarschaft gemacht (ohne Bürste, aber hochrotem Kopf).
    YES!

  363. Gute Güte. Das sollte dann bitte die Trendwende gewesen sein. Erst mausetot und dann gar drei Tore.

  364. Wurde doch mehrfach gefordert: lieber scheiße spielen und gewinnen

  365. ZITAT:
    „Drei EIntracht-Tore in einem Spiel.
    #fakenews“

    Korrekt.
    Die beiden fleißigsten Kicker treffen; nach stümperhaftem Abwehrverhalten der Augsburger.

  366. Gott sei dank. Danke, Marco. Jetzt nochmal alles geben und bloß nicht austrudeln lassen.

    Der Bock durch den Mexikaner umgestoßen.

  367. Für möglich gehalten hätte ich das nach 60 Minuten nicht.

  368. Fabian ist der einzige Offensivspieler hier der den Namen verdient und hält und die ganze Saison schon am leben.

    Alle vermissen se den Fussballgott, aber dabei hat er nur den Körper gewechselt. Wir sind nicht (nur)von Meier abhängig sondern (auch)von Fabian.

    Dem Mann gehört für nächste Saison ein vernünftiger Stürmer an die Seite gestellt.

  369. An alle Unken, Pessimisten, Schwarzseher und Nichtswisser: bäääh

  370. Die Leute am Mikro gefallen mir heute, der Sky-Kommentator der die richtigen Worte gefunden hat, wie auch Bobic („nur dreckige, hässliche Tore heute“).

  371. Das war echt die Antithese zu den letzten ach-was-weiß-ich wievielen Spielen. Shice Kick, aber gewonnen, auch weil dder Gegner tüchtig mit geholfen hat. Aber so is Fußball, am Ende kackt die Ente… *steinvomherzfall

  372. Die 2. Halbzeit war eine Superleistung. Respekt.

  373. ZITAT:
    „Wurde doch mehrfach gefordert: lieber scheiße spielen und gewinnen“

    Ich bin auch nicht wirkich unzufrieden!

  374. Doch. Zufrieden bin ich jetzt. Alleine durch die Punktzahl.
    X + 1

  375. Was sind das fuer geile Typen bitte, Rebic und Fabián, sich so aufzulehnen, wenn alles so gegen einen laeuft. Der Wille von Fabián vor dem 2:1; und der Wille und der zug zum Tor von Rebic das ganZe Spiel ueber. Unglaubliche Charaktere. Kovacstyle. Weiss wieder, warum ich mal Eintrachtfan geworden bin.

  376. ZITAT:
    „Fabian ist der einzige Offensivspieler hier der den Namen verdient und hält und die ganze Saison schon am leben.

    Alle vermissen se den Fussballgott, aber dabei hat er nur den Körper gewechselt. Wir sind nicht (nur)von Meier abhängig sondern (auch)von Fabian.

    Dem Mann gehört für nächste Saison ein vernünftiger Stürmer an die Seite gestellt.“

    Ich habe Meier geschätzt, als alle Leute auf ihn noch eingeprügelt haben und im (nicht durchsuchbaren) Archiv der Kommentare dieses Blogs kann man nachlesen, dass ich früh schon zu Fabian geschrieben habe „der kann was“. Heute kam eben noch blinder Wille hinzu.

  377. Geil von den Lilien und Wolfsburg verliert ebenfalls. Passt…

  378. Was war das denn? Ich fass es nicht. Unglaublich!

  379. ZITAT:
    „An alle Unken, Pessimisten, Schwarzseher und Nichtswisser: bäääh“

    Was müssen das 60 Minuten für Optimisten gewesen sein, grässlich.

  380. Westend-Adler unterwegs

    Schwaches Spiel, verdienter Sieg, weil wir deutlich mehr für die drei Punkte getan haben.

  381. „Oh, du saftige Rübe, öff öff“

  382. Bitte Timmy net vergessen. Der halt auch einen unglaublichen Willen gezeigt!

  383. ZITAT:
    „Die 2. Halbzeit war eine Superleistung. Respekt.“

    Und genau das zeigt, dass du zwar emotional sein kannst, aber vom Fußball wenig Ahnung hast…
    Die erste Halbzeit war viel kontrollierter und besser. Dieses Vogelwilde sah nur „gut“ aus, weil Augsburg nichts dagegen gesetzt hat…Anders als der BvB.

  384. ZITAT:
    „Marco du geile Sau!“

    Ich glaub, das haben hier viele gefuehlt gedacht, ich eingeschlossen. Hab mich dann doch etwas beruhigt, gut dass Du es wenigstens ausgesprochen hast!

  385. ZITAT:
    „ZITAT:
    „An alle Unken, Pessimisten, Schwarzseher und Nichtswisser: bäääh“

    Was müssen das 60 Minuten für Optimisten gewesen sein, grässlich.“

    Grässlich? Ich habe eine taktische Idee gesehen, die aufgrund des Todes und des damit verbundenen mangelnden Selbstbewusstseins konterkariert wurde.

    Was nach dieser Kuller von Marco in der Mannschaft passiert ist mag irgendein Professor erklären…

  386. Der direkte Abstieg ist vermieden

  387. Wurscht, wir haben die 41 Punkte. Schlechter als Platz 12 wird jetzt schwer. Aber man darf nicht dran denken, was möglich gewesen wäre…

    Marco Fabian hängt an diesem Verein, das hat man heute mehr als gemerkt.

  388. Oczipka ist als IV fast besser als außen. Aber entscheident war wohl die Herausnahme von Mascarell. Ab dann deutlich mehr Zug nach vorne. Und deutlich schneller als vorher.

  389. MF10FG , ein würdiger Nachfolger.Danke Armin,darauf trink ich heute eine Rotweinschorle.

  390. @ 402

    Wie recht Du hast. Der mit dem Schweißgeruch an den Füßen, haute heute aber auf Ante ein, da AMFG14 zur Zeit malade ist.

  391. Hrgota ist nicht so besonders aber Bartok war heute noch unauffälliger.

  392. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wurde doch mehrfach gefordert: lieber scheiße spielen und gewinnen“

    Ich bin auch nicht wirkich unzufrieden!“

    100% Ergebnissport.
    In Schönheit untergehen ist da das Dämlichste wat et gibt.
    Deswegen ist nach so ein Grottenspiel mit einer enormen Torschuß-Streuung umso süsser, wenn genau zum richtigen Zeitpunkt auch mal ein paar schier hinein gezwungen werden.

    Drei Tore…jetzt habe ich den ganzen Rest-Samstag noch Zeit auszuwürfeln, über was ich mich mehr narrisch freue; die Toranzahl oder die Schallmauer-Durchbrechung.
    Und über den Willen, es trotzdem immer wieder zu versuchen, schnurzegal wie oft es schon schief ging, oder wer wann glaubt pfeifen zu müssen, sowieso.

    Hach ja ;)

  393. Der Mut der Verzweiflung hat einen desaströsen Auftritt gerettet. Durchatmen.

  394. Mach ich jetzt mit Caipi oder ?? libre weiter?
    Das ist jetzt die Frage!

  395. Mannmannmann -und fraufraufrau – bin ich erleichtert…

  396. 11 Uhr morgens am schönsten Strand ever!

  397. ZITAT:
    „Ich habe eine taktische Idee gesehen, die aufgrund des Todes und des damit verbundenen mangelnden Selbstbewusstseins konterkariert wurde.“

    Das wird sogar Nico überraschen!

  398. ES VIVE MARCO FABIAN!!!
    MUCHAS GRACIAS!!!
    Fühl mich wie ein ausgwrungener Lappen, aber endfroh!
    Die Angst vorm weiteren freien Fall ist weg, jetzt sind die Köppe der Spieler hoffentlich freier und die Beine auch wieder eichter am Dienstag.

  399. Hier wird immer wieder auf einzelne Spieler draufgehauen. Was soll das? Jeder von uns hat in seinen Beruf öfters einen schlechten Tag. Bedenkt das bitte in euren Aussagen. Danke

  400. ZITAT:
    „Oczipka ist als IV fast besser als außen. Aber entscheident war wohl die Herausnahme von Mascarell. Ab dann deutlich mehr Zug nach vorne. Und deutlich schneller als vorher.“

    Mascarell hat allerdings durchgespielt…

  401. Matz ab ist heute bestimmt mal wieder einen Blick wert.

  402. @ Tscha: ??

  403. S I E G ! ! !

    Danke, Marco.

  404. ZITAT:
    „@ Tscha: ??“

    Saludos!

  405. Mascarell hat allerdings durchgespielt…“

    Ja natürlich. Habe ich mit Barkok verwechselt. Sorry.

  406. Als dunnemals Marco Fabian hier neu aufschlug, war er (vom MT AV) als Inui-Ersatz eingesetzt. Nach den ersten Vorspielen hier hatte ich mich noch mitm c-e gekabbelt, dass der vielleicht alles mögliche ist, aber definitiv kein LA (und bekloppterweise die angebotene Wette ausgeschlagen; egal).
    Fabian zog es von Anfang an in die Mitte und exakt da gehört er auch hin.
    Bin also hocherfreut, dass Kovac² das ebenso sehen und zB heute ‚zurückgezahlt‘ wurde.
    Und schreibe den „das sah unter Veh genauso aus“-Schreibern hier ins Stammbuch:
    Unter Veh wäre Fabian vielleicht als LA erst versauert und ergo mit der Schubkarre weg.
    Bitte daher darum, solche Vergleiche zu unterlassen – hinkt fast immer und bringt nix. ;)

  407. ZITAT:
    „Schwaches Spiel, verdienter Sieg, weil wir deutlich mehr für die drei Punkte getan haben.“

    Eine der schwächsten HZ der ganzen Saison, die 2.HZ war OK mit ganz viel Dusel. Erleichterung und Freude, aber die Schockstarre der 1.HZ bleibt auch haften.

  408. Find ich gut.
    Wir haben gewonnen.
    Der HSV schwankt dem Abgrund entgegen …
    Irgendwie mag ich die Lilien…
    Guter Tag!
    Ach ja, wie schee …

  409. Marco Fabian. ICH LIEBE DICH.

  410. „Marco Fabian hängt an diesem Verein, das hat man heute mehr als gemerkt.“

    So siehts aus. Er hat sich nach oben gekämpft und heute seinen Weg bei der Eintracht vorläufig gekrönt.

  411. „@ Tscha: ??“

    Lass mich raten: Tequila !

  412. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Auf Jahre hinaus unschlagbar…

  413. Zur Info Mascarell wurde nicht ausgewechselt sondern der Herrgott.

  414. War heute im 40er Blog. Stimmung war Weltklasse. Der helle Wahnsinn. Absolute Gänsehautstimmung nach dem Toren. Dino und Martin sind FANTASTISCH

  415. ZITAT:
    „Zur Info Mascarell wurde nicht ausgewechselt sondern der Herrgott.“

    Habe ich schon korrigiert.

  416. http://www.bundesliga.de/de/li.....d30n-2.jsp

    Flupp, und schon sieht man uns wieder im Kampf um Europa dabei, jesses.
    Das geht mir heute (im Stadion kann man das irgendwie viel schneller verarbeiten) alles ebbes zu schnell.
    Aber nett zu lesen ist es trotzdem.

  417. Meine worst case Betrachtung lässt nur noch Tabellenplatz 15 zu.
    Klassenerhalt gesichert!

  418. Ich glaube ich bin gleich ein bißchen betrunken.
    Da guckst du 80 Minuten das Kackspiel der Saison….Und dann gewinnt man das mit 3:1.
    Wie krass ist das denn?
    Nach all den Spielen die ich weitaus besser gesehen habe…Mit der Niete “ Leider verloren“

  419. Schon wieder von Europa zu träumen ist Unfug. Auswärts noch in Hoppenheim und Mainz. Da hängen die Trauben hoch.
    Zu Hause gegen WOB, da sollte was gehen. Zum Schluss gegen die Dosen, das ist auch nicht gerade einfach.

  420. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Der Verein bringt mich noch ins Grab.

  421. ZITAT:
    „@ Tscha: ??“

    Lass mich raten: Tequila !“

    Caipirinha, es ist erst kurz nach 11 hier. Aber der Tag ist zumindest hier noch lang!

  422. @piefke

    Vier Spieltage vor Schluss einen Punkt Rückstand auf Europa. Pokal Halbfinale.

    Ich denke wer jetzt nicht träumt braucht garkein Eintracht fan sein (es sei denn man geilt sich an Niederlagen und den eigenen Hasstiraden auf…aber dann könnte man auch bei pegida mitlatschen).

    Fest einplanen sollte man es allerdings nicht. Und groß traurig sein wenns nicht klappt braucht man auch nicht.

    Saisonziel am dreißigsten Spieltag erreicht. Das ist nun mal Fakt.

  423. „Lass mich raten: Tequila !“
    Caipirinha, es ist erst kurz nach 11 hier. Aber der Tag ist zumindest hier noch lang!“

    Ah ja, schriebst du ja schon „am schönsten Strand ever!“ Tulum Beach, hatte ich kurz vor halb vier sogar kurz gegoogelt. Aber den Zeitunterschied schon wieder vergéssen in der Euphorie.
    Genieß es, am Abend dann: Feste feiern, wie sie fallen, sag‘ ich mal. :)

  424. Edit: letztes Jahr hab ich zu diesem Zeitpunkt vom Klassenerhalt geträumt….

  425. „Schon wieder von Europa zu träumen ist Unfug. Auswärts noch in Hoppenheim und Mainz. Da hängen die Trauben hoch. Zu Hause gegen WOB, da sollte was gehen.“

    Ja, aber so crazy ist unsere Lage, da führen sogar zwei Straßen in die Europa League. Schlagen wir Gladbach, dann direkt als Cupsieger oder es reicht der siebente Platz in der Bundesligatabelle. Auch in M1 geht was, das Glück ist zurück, glaub’s ruhig.

  426. ZITAT:
    „… Saisonziel am dreißigsten Spieltag erreicht. …“

    Joa, sehe eigentlich eher sowas wie „Pflicht erfüllt“, Kür darf gerne hinzukommen.
    Daher wäre es mE sehr begrüßenswert, wenn der BVB die Fohlenelf heute etwas demoralisieren würde, so als Vorschau auf Dienstag.
    Mit einer ‚Darbietung‘ à la HZ 1 heute würden wir uns öffentlich-rechtlich blamieren, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass BMG uns den Ball freiwillig überlässt, wie es der FCA heute anfangs versuchte.

  427. ZITAT: der nächste Schuss Dienstag um 11 Verlängerung goal fürs Endspiel

    „ZITAT C55G Der Prophet,der weiß, wie’s weiter geht !

    „ADLERAUGE SEI WACHSAM
    es geht um viel , Viel Geld , schauen wir z.b. Stuttgart an mit der Daimler Beteiligung ,
    Es also notwendig sein die Saison so positiv wie möglich abzuschließen
    um nächste Saison und künftig um zu bestehen
    3:1 heute keep it“

  428. Das Pokalspiel habe ich in meiner Betrachtung außen vor gelassen. Ich bezog mich ausschließlich auf die Bundesliga.

  429. „Mit einer ‚Darbietung‘ à la HZ 1 heute würden wir uns öffentlich-rechtlich blamieren, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass BMG uns den Ball freiwillig überlässt, wie es der FCA heute anfangs versuchte.“

    Ebent, das wird ein ganz anderes Spiel, für das Kovatsch² der Mannschaft eine Taktik maßschneidern sollten.

  430. „ZITAT: der nächste Schuss Dienstag um 11 Verlängerung goal fürs Endspiel „

    Wird also ein bissi später, aber okay, nehm‘ ich !! :)

  431. Würde mir dir richtige Aufstellung dazu wünschen
    nicht die von heute
    Hätte den Blum gerne rechts dabei
    Muss mir das zufälliger Weise in Berlin anschauen

  432. 41 Punkte am 30. Spieltag, Pokalhalbfinale. Bei 2,5 Mio Etat für Neue. Wer will da wirklich meckern bei dem Kader? Trotz Platz 3 nach 20 Spielen

  433. @454

    Träum doch bitte trotzdem…gönn es dir einfach mal.

  434. Wessen Stindl isses denn heute?
    Den bitte am Dienstag in persönlicher Bewachung/Haft, wenn’s genehm wär.

  435. ZITAT:
    „41 Punkte am 30. Spieltag, Pokalhalbfinale. Bei 2,5 Mio Etat für Neue. Wer will da wirklich meckern bei dem Kader? Trotz Platz 3 nach 20 Spielen“

    100% d’accord.

    Außerdem sieht man ja das es jetzt auch spielerisch läuft. Zugegeben fand ich die Taktik, so früh wie möglich in Rückstand zu geraten bzw. Unterzahl zu erreichen, erst gewöhnungsbedürftig. Aber heute hat man gesehen das sich das geheimtraining auszahlt. :)

  436. Mensch, Nidda, bleib mal locker.
    Die Videoscouts sehen das Spiel auch und die Kowatsche werden schon ’nen guten Plan machen für Dienstag. Aber heute Abend muss es doch heißen: Den dreckigen Sieg genießen, den Erfolg schmecken, die Stunde feiern… Mach ich jedenfalls, jetzt und nachher weiter.

  437. Warum hat Wolf nicht gespielt? Verletzt oder hat er kein Standing bei dem Trainer?

  438. Seit Abpfiff nach dem 3:1 bin ich locker, alles gut :)
    Viel Spaß beim Feiern.

  439. eben NICHT wen willste Denn.

  440. Was habe ich gelitten.

  441. Der wichtigste Sieg der Saison, geil. Aber wenn ich nicht schon komplett weisse Haare hätte, wären heute die letzten schwarzen Haare abgestorben. Was für eine schwere Geburt. Zum Halbzeitpfiff hatte ich keine Idee, wie die das heute noch hinbekommen sollten, das war einfach nur grausam.. und dann endlich einfach mal einen reingewürgt.. Danke Fabian.

    AAAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  442. Nachdem der Klassenerhalt unter Dach und Fach ist, kann ich meinen Fokus endlich auf den HSV und den Kampf um Platz 16 legen. #thridtimesthecharm

  443. @ Eugen, Hirnteufel und Bruno:

    Danke, dass ich mich hier nicht alleine fühle…Zwischen all den Knodderköppen

  444. unterirdischer kick mit sensationellem ausgang dank einer energieleistung von fabian. und eine kurve, für die man sich schämen muss.

  445. Danke doofmund, wir werden uns am Ende unserer Woche der Frühlingssiege in Hoppelheim revanchieren.
    Dann schlagen wir halt den scheiß fcb

  446. @474
    War nicht anwesend – schämen wofür?

  447. das mit den Pfiffen kann aber doch nachvollziehen. Zur Pause kann das Fazit nur lauten katastophale erste Hälfte und dann die 10 Spiele vorher und es hat doch keiner daran gedacht, das dies noch was werden kann.

    Das es dann Pfiffe gibt ist nur vöölig verständlich. Irgenwann ist das Fass nun mal voll.

    Wenn man in Hälfte eins so eien Laufbereitschaft und Leidenschaft gezeigt hätte wie in Hälfte zwei, dann
    wäre es nie zu den Pfiffen gekommen.

  448. Eintracht-Abstinenz hat sich gelohnt. So macht das spaß

  449. ZITAT:
    „@474
    War nicht anwesend – schämen wofür?“

    für banner wie „für jedes stadionverbot ein bulle tod“ und ähnliche nettigkeiten auf plakaten.

  450. #477
    es geht nicht um die pfiffe, die sowieso nicht aus der ecke der schwarzen brigaden kommen. es geht um das exzessive feiern der ehrenhaften sv’ler

  451. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@474
    War nicht anwesend – schämen wofür?“

    für banner wie „für jedes stadionverbot ein bulle tod“ und ähnliche nettigkeiten auf plakaten.“

    Übel.

  452. 75 Minuten nicht gut gespielt, aber es immer gewollt. Irgendwann kommt dann auch das Glück zurück. Vieles Kopfsache. Sehr positv fand ich das der ausgewechselte Hrgota als erstes mit den Kollegen den Siegtreffer gefeiert hat hinter dem Tor. Schöne Szenen.

  453. Danke Karsten, hätte ich sonst nicht mitbekommen. Mir persönlich reichen auch die Mitglieder der Brigade Nassau die ich dreimal die Woche sehe. Von Seiten des Vereins scheint der Zug abgefahren da einzugreifen bzw. eingreifen zu wollen. Und scheinbar stützt die schweigende Mehrheit im Steher solche Plakate. Blöd ist nur, dass ma so Konsorten nicht mal mit einem Abstieg los wird.

  454. Nicht ma sondern man

  455. Eintraaaaaaaaacht Fraaaaaaaankfurt. Was liebe ich ich diesen Verein . Und manchmal hasse ich ihn auch. ?????????

  456. Komisch, aber mir war immer klar, dass die SGE diese Saison nicht in Abstiegsnot kommt. Dafür haben sie, gerade in der Durstphase, eigentlich immer gut gespielt und es war doch bei den meisten Spielen immer erkennbar, dass der Wille da und die Mannschaft intakt ist. Das hat der Kovac nämlich gut hinbekommen, aus der sog. Krise keine Krise zu machen. Und im Fußball gewinnt man dann eben irgendwann dann wieder auch ein Spiel, selbst wenn man nicht Top Leistung bringt. Und der Fabian, der kann was, keine Frage, eine echte Perle.

    Saisonfazit: Umbruch gelungen, selbst eine sog. Krise im Prinzip souverän gemeistert. Halbfinale DFB als Sahnehäubchen, egal wie es ausgeht. Wichtigste Aufgabe: Kovac halten, Fabian halten, das wird das Wichtigste sein. Beim Fabian wirds schwierig, der ist fast zu gut für uns.

  457. Es war bei weitem nicht alles schlecht in den sieglosen Wochen. Aber heute war bis zur 75. Minute kaum was gut.
    Fußball ist bekanntlich Ergebnissport. Und deshalb is mer halt irschendwie zufridde.

  458. Keiner den Kopf des Trainers mehr fordert? Verwundert ich bin.

  459. also da ich das war, der das permanent auch heute sagte, so ist diesmal anzuerkennen, das er in der Halbzeit
    diesmal Umstellungen machte die fruchteten.

    Trotzdem hat er kein Konzept wie man tiefstehende Teams wie Augsburb von Anfang an begegnet.

    Das Ballgeschiebe und die andauerndenen Querpässe, die nicht vorhandene Schnelligkeit in Durchgang 1
    sagt schon aus, das es da echt nciht alles Gold ist…….

  460. Wenn sie nur einen Sieg gegen Freiburg , Gladbach oder Bremen eingetütet hätten ( die alle möglich gewesen wären ) dann sähe auch die Rückrunde noch gut aus. So war das heute nur Minimalziel. Trotzdem schön mal wieder ein Sieg nicht Sief der Eintracht zu sehen.

  461. „Das war ein Sechs-Punkte-Spiel. Nun hoffen wir, dass die Fessel gelöst ist“, sagte ein mit dem Ergebnis zufriedener Eintracht-Boss Fredi Bobic. Und Trainer Niko Kovac ergänzte: „Die Lebensfreude ist wieder da. Es freut mich unheimlich, dass wir es geschafft haben.“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1265079

    Schöner Hustenlöser ;)

  462. Sehr schön. Ich schau mir jetzt das doofe Sportstudio an.

  463. ZITAT:
    „Sehr schön. Ich schau mir jetzt das doofe Sportstudio an.“

    Daumen hoch

  464. ZITAT:
    „Sehr schön. Ich schau mir jetzt das doofe Sportstudio an.“

    Halte durch, kämpfe an gegen die Verschlandung deiner Wahrnehmung und toi toi toi !

    #dontbelievethenagelsmannhype

  465. Am Besten ist immer die Zusammenfassung in Sport1 morgens vor dem Doppelpass.

  466. ZITAT:
    „„Das war ein Sechs-Punkte-Spiel. Nun hoffen wir, dass die Fessel gelöst ist“, sagte ein mit dem Ergebnis zufriedener Eintracht-Boss Fredi Bobic. Und Trainer Niko Kovac ergänzte: „Die Lebensfreude ist wieder da. Es freut mich unheimlich, dass wir es geschafft haben.“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1265079

    Schöner Hustenlöser ;)“

    Klasse gehalten. War irgendwie auch die letzte „Ausfahrt“ heute. Gegen diese dezimierte Gurkentruppe konnte selbst ein in 2017 gewohnt planlos wirkender SGE-Haufen nicht verlieren.

  467. Netter Bericht im AS, wie ich finde. Aber wirklich großen Respekt vor Werder. Hätte ich nie gedacht, dass die so da unten rausschießen. Unsere Hinrunde und deren Rückrunde…

    Schlaft gut, bei mir wirkt nun der Feier-Wein (2000er D’Armailac)

  468. ZITAT:
    „Aber wirklich großen Respekt vor Werder. Hätte ich nie gedacht, dass die so da unten rausschießen.“

    Und einen intelligenten, menschlich feinen Trainer haben die offenbar.

  469. Kovac raus!

  470. ZITAT:
    „Kovac raus!“

    Jawollinger!

  471. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kovac raus!“

    Jawollinger!“

    Nur für Dich ;-)

  472. ZITAT:
    „Nur für Dich ;-)“

    Bussi, Honey! ;)

  473. ein anderer Stefan

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „@474
    War nicht anwesend – schämen wofür?“

    für banner wie „für jedes stadionverbot ein bulle tod“ und ähnliche nettigkeiten auf plakaten.“

    Übel.“

    Freut euch, Ultras.

    Nur: was tut man, wenn man weit oben im Steher ist und die Plakate nicht mal lesen kann? Haben in unserer Gruppe im 36er diesmal keine Choreo Pappen hochgehalten, weil sie die falschen feierten. Gibt morgen ein gutes Gefühl beim Blick in den Spiegel, sonst ändert sich … nix.

    Bin da ratlos. Aber auch nicht mehr ganz nüchtern :-)

  474. Nur: was tut man, wenn man weit oben im Steher ist und die Plakate nicht mal lesen kann?
    nur das unterstützen von dem man sicher ist, dass man es jederzeit unterschreiben würde.

  475. So Kneipe für’s Halbfinale klargemacht! Dienstag um 13:15 Uhr auf drei 65 Zoll Bildschirmen. wird sicher nicht billig.
    wenn jemand in der Nähe ist:

    http://www.tulumfood.com/resta.....l-capitan/

  476. Nach der heutigen Choreo werden die zukünftigen freiwilligen Spenden dafür wohl ins unermessliche steigen! ?

  477. ZITAT:
    „Nach der heutigen Choreo werden die zukünftigen freiwilligen Spenden dafür wohl ins unermessliche steigen!“

    Ich hab mir eh schon vor Ewigkeiten abgewöhnt, denen auch nur einen Cent zu geben.

  478. Vicequestore Patta

    Guten Morgen Frankfurt!

    Vielleicht weiß das einer: Das größte Banner gestern war ein Wappenschild mit einem Kreuz. In den Vierteln stand Ultras 1997 oder so. Wieso haben die ein Kreuz in ihrem Wappen?

    Das englische St.-Georgs-Kreuz kann es nicht sein, denn das ist rot. Das von denen war schwarz.

  479. Unterteilung für UF97.
    Nicht alles hat eine politische, religiöse oder sonstige Bedeutung.
    Beispiele:
    http://zaunfahnen.blogsport.de.....frankfurt/

  480. Die Choreos der Ultras beschränken sich in letzter Zeit auch mehr auf das abfeiern irgendwelcher UF-Jahrestage, als auf die Eintracht an sich.
    Rege mich jedesmal darüber auf das sie die ganze Kurve „missbrauchen“, um das x-jährige Bestehen irgend einer Untersektion zu zelebrieren.

  481. @ 513
    Ich würde da auch nix mehr hochhalten, wenn ich nicht im Vorfeld wüsste, um was es geht,