Heimspiel Eintracht – Bayer

Foto: skr.
Foto: skr

Da hmmwa aber gestern vom Trainer des Gegners so viel Lob bekommen, Herrschaften, dass es eigentlich nur noch eine Sache von ein paar Monaten sein dürfte, bis Eintracht Frankfurt mindestens! den Einzug in die Champions League feiert.

Bzw. die Fans. Aber die sind ja Eintracht Frankfurt.

Jedenfalls ist unser Trainer überragend, die Mannschaft sehr gut, sie kann in allen Bereichen mitspielen, und wenn dann auch noch der Mann aus Hanau ähnlich euphorisch über den hessischen Erstligisten redet, dann, ja dann… geht das Ding doch garantiert in die Hose, nicht wahr?

Zieht euch warm an. Der Winter ist zurück.

Schlagworte:

313 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Das aggressive Gegenpressing wird auch beim Loben im Vorfeld immer wichtiger, scheint mir.
    Ansonsten werden wir aber den Lauf der Chemikanten genauso beenden wie die durchaus starke Serie von Hannover zuletzt.

  2. Einem so charakterstarken Menschen, der auf dem allerletzten Drücker dieser hässlichen Farbenstadt diesem wunderschönen Städtchen an der Donau den Vorzug gibt, glaub ich mal gar nix.

  3. Matchday – wer jetzt noch schläft ist kein Fan!

    Werkself wechhaun!

  4. Mit Lob fängt man Narren. Da besteht bei uns also keine Gefahr. Habe gestern Teile der zweiten Halbzeit Hannover Stuttgart gesehen. Die gewinnen für ihre Spielweise auch keine Schönheitspreise.

  5. Und Nico: heute ist der richtige Tag für die Rückkehr des Da Costa! Da Costa geht, da Costa flankt, Haller, Haller. TOR. Wieder ein wunderschönes Tor. Man muss die Dinge halt visualisieren.

  6. Grüezi aus Zürich. Die Einheimischen glauben an einen Sieg, sagen aber nicht für wen. Neuralität und so.

  7. ZITAT:
    “Matchday – wer jetzt noch schläft ist kein Fan!”

    Zu Befehl!
    Punkt siebenhundertzwoundvierzig aufgestanden.

  8. Und zuletzt: das volle Sprichwort lautet übrigens (habe es eben gegoogelt) mit Hunden fängt man Hasen, mit Lob Narren und mit Geld Frauen.
    Wünsche einen schönen Tag

  9. ZITAT:
    “Neuralität”

    Lasse ich sofort ins Wörterbuch aufnehmen.

  10. Habe weder Hunde noch Geld, spare aber nicht mit Lob.
    Auwei…

  11. Die Pillen-Kicker verfügen über jede Menge neuralgischer Punkte. Werden sie am Spielen gehindert und unter starken Druck gesetzt, kommen diese zum Tragen.

  12. Es gibt nur ein Rudi Völler. Aber zwei Kovac. Daher zwei eins.

  13. ZITAT: (von gestern)
    Intelligenztest
    Ersetze bei den folgenden Wortpaaren das Fragezeichen durch den logisch richtigen Begriff:

    Eintracht – Leverkusen
    Caio – Adler
    ? – Leno”
    ZITAT:
    “Rebic”
    ZITAT:
    “Rebic”

    Ui, Mehrfachlösung!
    Schlecht für’n Intelligenztest. Gut für die Eintracht.

  14. Das ist überzeugend schlüssig

  15. Mein großes Fragezeichen auf den Test zeigt mir wieder einmal, dass ich von Fußball überhaupt keine Ahnung habe.

  16. Intellenztests sin dooof!

  17. Verflixt, auch noch falsch zitiert! Die Lösungen gestern lauteten natürlich nicht “Rebic” und “Rebic”, sondern “Rebic” und “Prinz”. So macht das dann auch Sinn.

    Also, wenn die Jungs heute die Chancen auch so verdaddeln…

  18. Rebic, Rebic und Prinz.

    = 3:0

    Also alles richtig, wo ist das Problem?

  19. ZITAT:
    “Unwirtlich draussen.”

    Fritz Walter Wetter

  20. Eine wirklich ungewöhnliche Presskonferenz diesmal, sowohl von den Fragen, als auch von den (sehr weise gewählten) Antworten. Gefällt.

  21. “Also alles richtig, wo ist das Problem?”

    Jović.

  22. von wegen Hanau: ich hätte gern noch die oben angezeigten resttickets. gude morsche.

  23. ZITAT:
    “Presskonferenz”

    Hihi. Toller Name für das neue Format. Klingt nicht nach Schnullibulli-Fragen.

  24. Morsche
    habe kein gutes Gefühl heute. Irgendwie flau. Ich hoffe, die Mannschaft kriegt das nicht mit und spielt genauso unbeeindruckt von Vorzeichen und Gegner wie immer.

  25. Wenn sich die Mannschaft meiner trüben Herbststimmung anpasst, kicken Sie heute im Nachtgewand und Hausmantel.

  26. Ist der Platz den überhaupt bespielbar nach all dem Regen in der Nacht und das was jetzt aktuell runter kommt? Außerdem frischts mehr und mehr ab. Da bleibt man doch lieber in der warmen Stube und fröhnt dem Backwerk, isja Säsong.

    Guten Morgen Frankfurt.

  27. Ich will nicht in den Wald. Aber hilft ja nix. Alles für den Dackel.

  28. Schnell noch Laub fegen, damit die Frau Ruhe gibt und ab zum Wagner!
    Vorglühen für die nasskalte Witterung im Wald und dann Welkself weghaun gucken!

  29. Wiesbaden meldet Sonnenschein und 11Grad!

  30. ZITAT:
    “Irgendwer vorher am GD?”

    Der Opa eher nicht.

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1394540

  31. Hübsches Beispiel grade in der australischen Liga mit dem Video-SR.
    Auch da elend lange Diskussionen. Der eine betreibt gepflegten Trashtalk, der andere spuckt ihn an, dafür schmeißt der ihn um. Letztlich schickt der Schiri beide mit Rot vom Platz. Aber eben, lange lange Minuten die dafür ins Land gehen. Am Ende ist dann ja alles korrekt und ok.
    Denn das was in der Bundesliga da mittlerweile vollführt wird…hmmm

  32. ZITAT:
    “Irgendwer vorher am GD?”

    Ne. Schnell rein / schnell raus.
    Aufbreche um 1fünfhundert. Rückzug unmittelbar nach siegreichem Abpfiff.

  33. Schön war auch:
    VAR Check presented by McDonald’s.

    Da hinkt die Bundesliga glaub noch hinterher was das Sponsoring betrifft

  34. ZITAT:
    “Aufbreche um 1fünfhundert. Rückzug unmittelbar nach siegreichem Abpfiff.”

    Erwäge ich auch, aber knapp vor Spielbeginn findet sich kein Plätzchen mehr für den Personenkraftwagen

  35. ZITAT:
    “Schön war auch:
    VAR Check presented by McDonald’s.

    Da hinkt die Bundesliga glaub noch hinterher was das Sponsoring betrifft”

    Hör mir uff dann wird wegen dem Sponsor 5 mal was ü erprüft was sonnenklar ist….

  36. ZITAT:
    “Erwäge ich auch, aber knapp vor Spielbeginn findet sich kein Plätzchen mehr für den Personenkraftwagen”

    Fahr beim Kärber auf dem Gepäckträger mit.

  37. In leichter Bomber. Ohne Schal natürlich.

  38. Schöne neue Fußballwelt:

    ‘… keine Politik im Stadion, die sich beispielsweise mit Fragen der Gentrifizierung, dem türkischen oder amerikanischen Präsidenten beschäftigt oder sich mit den Verbänden befasst …’

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....80112.html

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Irgendwer vorher am GD?”

    Der Opa eher nicht.

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1394540

    Mein Gott … haben die neben uns im Auto gesessen? Ich hatte eine Gänsehaut, so genau fühlte ich mich an damals erinnert. Vielen Dank für diesen Artikel.

  40. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “Eher Nosferatu Wetter.”

    Wenn die Eintracht genau so irre (gut) spielt ist alles in Butter.

  41. ZITAT:
    “Schöne neue Fußballwelt:

    ‘… keine Politik im Stadion, die sich beispielsweise mit Fragen der Gentrifizierung, dem türkischen oder amerikanischen Präsidenten beschäftigt oder sich mit den Verbänden befasst …’

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....80112.html

    Erwäge meinen Genscher Polunder zu tragen Erlaubt?

  42. Bissi Fußballtheorie für die Vollexperten
    https://halbfeldflanke.de/2017.....erwischen/
    Vertikalität und so…

  43. Oberforsthaus!

  44. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    “Erwäge meinen Genscher Polunder zu tragen Erlaubt?”
    Vorsicht!!!
    Als gelber bist du jetzt public enemy nr.1
    Eher was staatstragendes, patriotisch grünes. Vielleicht mit Joschka vorne drauf?

  45. Olivgrün mit modischem Accessoire? Ein eisernes Kreuz vielleicht?

  46. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Nein, zu große Nähe zur dillettierenden Bundeswehr – Looserimage!

  47. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Äh.. der Dill-Kreis sei hier mal ausgenommen..

  48. Ich habe noch ne alte Peter Maffey Schnür-Lederhose im Keller.

  49. Die Bahn ist leer. Bin verwirrt. Wurde das Spiel abgesagt?

  50. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Bahn? SUV ist doch das allgemeine Transportmittel..

  51. Aufstellung:
    Hrádecky – Abraham, Salcedo, Falette – Wolf, Stendera, Gacinovic, Boateng, Willems – Haller, Rebic
    Bank:
    Zimmermann, Tawatha, Fernandes, Hasebe, Kamada, Hrgota, Jovic

  52. So eine Überaschung aber auch.

  53. ZITAT:
    “Aufstellung:
    Hrádecky – Abraham, Salcedo, Falette – Wolf, Stendera, Gacinovic, Boateng, Willems – Haller, Rebic
    Bank:
    Zimmermann, Tawatha, Fernandes, Hasebe, Kamada, Hrgota, Jovic”

    Bedankt.

  54. Christina Detering

    Eintracht Franfurt international…:

    http://www.echo-online.de/loka.....343995.htm

  55. Ebenfalls danke für die Mitteilung in 55

  56. Schöner Scheiss, ich sitze das erste Mal seit Jahren bei einem Heimspiel daheim vor dem TV.
    Komisches Gefühl.
    Das wird nix heute.

  57. @59
    Ganz ruhig! Niko K. hat einen Plan.

  58. ZITAT:
    “Ich habe noch ne alte Peter Maffey Schnür-Lederhose im Keller.”

    Was schnürt die?

  59. ZITAT:
    “Äh.. der Dill-Kreis sei hier mal ausgenommen..”

    Oranje!!

  60. ZITAT:
    “”Erwäge meinen Genscher Polunder zu tragen Erlaubt?”
    Vorsicht!!!
    Als gelber bist du jetzt public enemy nr.1
    Eher was staatstragendes, patriotisch grünes. Vielleicht mit Joschka vorne drauf?”

    und das verbunden mit Bezug zur Jahreszeit
    https://scontent-frx5-1.xx.fbc.....e=5AA3108D

  61. Schön, dass Stender sich zum Stammspieler gemausert hat. Könnte mir vorstellen, dass die Kombi Boateng-Stendera mit besserem Fitnesstand in der Rückrunde ganz stark wird!

  62. ZITAT:
    “Schön, dass Stender sich zum Stammspieler gemausert hat. Könnte mir vorstellen, dass die Kombi Boateng-Stendera mit besserem Fitnesstand in der Rückrunde ganz stark wird!”

    Und Fabian und Mascarell noch dazu?

  63. Dieser Video assist ist wirklich merwürdig
    Rote Karte Wolfsburg und das Dortmund Tor
    Unser Spiel ist abtasten

  64. Huch? Was geht’n da in Dortmund ab?

  65. Was diskutiert Abraham denn da rum?

  66. Rebic ein wenig oberlässig. Das geht besser. Gilt auch für Gaci.

  67. ZITAT:
    “Dieser Video assist ist wirklich merwürdig
    Rote Karte Wolfsburg und das Dortmund Tor
    Unser Spiel ist abtasten”

    Und Markus Merk sagt Auch noch das sei regulär. Was ist das für ein Witz?

    @65 das wird natürlich der Wahnsinn mit Masca und Fabs

  68. Schalke 04

  69. Die Pässe nach vorne sehr unkonzentriert bis jetzt.

  70. Schalke wird sowas von gegrillt, krass

  71. da ich Eintracht schaue habe ich es nur gelesen. Und da steht der Ball wurde von einem Schalker(TW) abgewehrt und ging dann an die Hand von Auba, das wäre dann keine Absicht laut der Regel, er hätte die Hand nicht zurückziehen können…..

  72. ARD-Ticker:
    “25 Minuten für das Geschichtsbuch des BVB. Sie kommen aus einer Mega-Krise, stümpern gegen Nikosia herum, sind chancenlos gegen Aufsteiger Stuttgart. Und führen jetzt gegen den Tabellenzweiten mit 4:0. Irre, dieser Fußball.

  73. Abnutzungsk(r)ampf im November. Das gönn ich mir.

  74. Jetzt hat’s aber 2 mal lichterloh gebrannt hinten.

  75. Lang geht das nicht mehr gut.

  76. Lang dauert’s nimmer.

  77. Die beiden Torpfosten unsere besten Abwehrspieler

  78. Leverkusen ist jedesmal gefährlich, wenn sie in Strafraumnähe kommen.
    Die sind gut und den Punkt würde ich wohl nehmen heute.

  79. Bei uns könnt’s auch schon 0:4 stehen.

  80. ZITAT:
    “Die beiden Torpfosten unsere besten Abwehrspieler”

    ?

  81. AUFWACHEN!!!

  82. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Jetzt hat’s aber 2 mal lichterloh gebrannt hinten.”

    3x

  83. Grenzen aufgezeigt, nennt man das wohl. Also bei uns…

  84. NairobiAdler in HH

    Wo ist denn der Supernovember wenn man ihn braucht?

  85. Es fehlt der Gegendruck

  86. Rebic versuchts alleine gegen 4.
    Als Trainer würd ich da schon auch manchmal narrisch werden.

  87. Das Spiel nach vorn ist furrrrchtbar.

  88. Ich glaub ich guck gleich Konferenz….

  89. Vielleicht rettet man sich ja mit dem 0:0 in die Pause und kommt dann in der zweiten Hälfte. Wie gegen Bremen.

  90. Die rechte Abwehrseite ist unterirdisch heute.

  91. Flügelspiel? Nicht vorhanden!

  92. Katastrophale Halbzeit. Unheimliche Streuung bei den Passen nach vorne. Dszu kommt: Leverkusen ist zu schnell für die Abwehr.

  93. ZITAT:
    “Die rechte Abwehrseite ist unterirdisch heute.”

    Die linke nicht anders, oder?

  94. ZITAT:
    “Katastrophale Halbzeit. Unheimliche Streuung bei den Passen nach vorne. Dszu kommt: Leverkusen ist zu schnell für die Abwehr.”

    Unterschreib ich alles.

  95. Wenn manche so gut Fußball spielen würden, wie sie schauspielern.

  96. Was ein Sch….-Freistoß – aus durchaus aussichtsreicher Position.

  97. Puh ! Erstmal in die Kabine gerettet.

  98. Der Stendera wird ein Durchschnittskicker bleiben. Ein Großer wird der nicht.

  99. Jeder Feldspieler von Leverkusen eine Klasse besser als sein gegenüber

  100. Ganz grausam. Was ein Gewürge. Aber beim Meckern und Schauspielern ganz vorn dabei…

  101. ZITAT:
    “Der Stendera wird ein Durchschnittskicker bleiben. Ein Großer wird der nicht.”

    Seine Schnelligkeitsdeizite eben waren frappierend.

  102. Ich weiss nicht was ihr wollt, das ist Abnutzungskampf, genau DAS wollen die Zuschauer doch sehen oder ?

  103. ZITAT:
    “Der Stendera wird ein Durchschnittskicker bleiben. Ein Großer wird der nicht.”

    Der Freistoß war saublöd ausgeführt. Ärgerlich.

  104. Die brauchen in der Kabine den Weckruf
    @ 102 In der Tat jeder Leverkusener war besser als sein gegenüber

  105. ZITAT:
    “Katastrophale Halbzeit. Unheimliche Streuung bei den Passen nach vorne. Dszu kommt: Leverkusen ist zu schnell für die Abwehr.”

    Heute geht gar nichts. Weder defensiv noch offensiv. Gaci und Wolf gar nicht zu sehen, Stender fast immer mit Fehlpass. Gruselig.

  106. Die schlechte Halbzeitohne Schaden überstanden. Immerhin.

  107. Und der Watz holt sich heut gleich die nächste Grippe

  108. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Stendera wird ein Durchschnittskicker bleiben. Ein Großer wird der nicht.”

    Der Freistoß war saublöd ausgeführt. Ärgerlich.”

    Ich meinte nicht nur den Freistoß. Insgesamt fehlt es, aber dann wäre er wahrscheinlich auch schon weg.

  109. ZITAT:
    “Die schlechte Halbzeitohne Schaden überstanden. Immerhin.”

    Optimist.

  110. “Seine Schnelligkeitsdeizite eben waren frappierend.”

    Immerhin konnte er aber im Laufduell zurück den Gegenspieler noch so behindern, dass der Frankfurter Abwehrspieler (weiß nicht, wer’s war) noch klären konnte. Sonst fällt aus dem Konter heraus vielleicht noch das Gegentor.

  111. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Lebberkusen schiesst heute kein Tor

  112. ZITAT:
    “Lebberkusen schiesst heute kein Tor”

    Darauf wetten würde ich noch nicht.

  113. Aua, das war ja mal gar nix!
    Gott sei dank, war Vizekusen zu blöd!

  114. Ganz schwaches Spiel der unsrigen.Enttäuschend das Ganze. Mann oh Mann.

  115. Philadelphia Eagle

    Und jetzt kommt unsere bessere Halbzeit

  116. Sich jetzt auf Stendera einschießen, ist ja wohl lächerlich. Rebic macht genau das, was Kovac nicht wollte. Meckern und Hackentricks. Wolf bekommt massiv die Grenzen aufgezeigt und Willems spielt nahezu immer zurück. Boateng stehen sie auf den Füßen und dann ist auch schnell das Ende der Fahnenstange erreicht. Insgesamt ganz schwache Mannschaftsleistung.

  117. ZITAT:
    “Und jetzt kommt unsere bessere Halbzeit”

    Zumindest kann sie nicht viel schlechter werden.

  118. ZITAT:
    “Flügelspiel? Nicht vorhanden!”

    Bei Leverkusen schon …

  119. ZITAT:
    Zumindest kann sie nicht viel schlechter werden.”

    Nein. Noch schlechter geht nicht.

  120. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und jetzt kommt unsere bessere Halbzeit”

    Zumindest kann sie nicht viel schlechter werden.”

    Wirklich ?

  121. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und jetzt kommt unsere bessere Halbzeit”

    Zumindest kann sie nicht viel schlechter werden.”

    Naja wir könnten vlt. ein Gegentor erwischen.

  122. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Stender einer der Besseren

  123. Langholz galore

  124. ZITAT:
    “Sich jetzt auf Stendera einschießen, ist ja wohl lächerlich. Rebic macht genau das, was Kovac nicht wollte. Meckern und Hackentricks. Wolf bekommt massiv die Grenzen aufgezeigt und Willems spielt nahezu immer zurück. Boateng stehen sie auf den Füßen und dann ist auch schnell das Ende der Fahnenstange erreicht. Insgesamt ganz schwache Mannschaftsleistung.”

    Rebic und Wolf sind Stand heute immer noch Leihspieler und keiner schreibt davon sie könnten die Mannschaft führen oder seien Identifikationsfiguren, deshalb habe ich Stendera rausgespickt.

  125. Wir wollen jetzt giftiger sein.

  126. Oh eine torchance

  127. Seh ich das falsch: der Willems geht keinen Schritt auf den Ball zu wenn er angespielt wird, oder?

  128. Man mag es ja kaum schreiben, aber: Tawatha statt Willems wäre vielleicht nicht verkehrt.

  129. ZITAT:
    “Seh ich das falsch: der Willems geht keinen Schritt auf den Ball zu wenn er angespielt wird, oder?”

    Ja, das ist mir auch schon aufgefallen.

  130. Stendera ist noch jung. Der wird zwar nicht mehr schnell, kann aber sein Stellungsspiel noch mal verbessern. Auf seiner Position ist das viel wert.

  131. Und mit rechts flanken will er partout auch nicht,der Willems.

  132. NairobiAdler in HH

    Last minute tor durch‘s Hallersche heut. Ich hab’s im Urin

  133. Ho 3, torschuss

  134. Alter Frankfurter

    Auf jetzt…

  135. So langsam hätten wir uns eine Führung verdient, oder ?

  136. 4, torschuss

  137. NairobiAdler in HH

    Eintracht „Twoface“ Frankfurt

  138. Der Willems ist mir heute bisher auch überwiegend negativ aufgefallen. Vor allem hat mich der vergeigte Freistoß in der Nachspielzeit der ersten Hälfte geärgert. Das war er doch, oder?

    Ich sagte ja schon des Öfteren, dass ich es letzte Saison schon aufgegeben habe, unsere Spieler zu erkennen.

  139. Hey jetzt sind wir aber drin und dran

  140. So geil jetzt. Wenn wir jetzt noch konsequent wären…

  141. Powerplay !
    Unglaublich.

  142. Alter Frankfurter

    Schalke holt auf

  143. Was sollen diese beknackten Freistoßtricks??????

  144. Trainergott ???

  145. Oh nein !

  146. Die Ecken von links könnte auch mal ein anderer schießen.

  147. Mich würde mal eine Statistik zu den Standardsituationen interessieren.
    Wann hat die SGE zuletzt ein Tor nach einer Ecke erzielt ? Wie viele Tore sind in den letzten 5 Jahren nache einer Ecke gefallen ? Wieviele Ecken/F>reistösse braucht die Eintracht um ein Tor zu erzielen ?

  148. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “Mich würde mal eine Statistik zu den Standardsituationen interessieren.
    Wann hat die SGE zuletzt ein Tor nach einer Ecke erzielt ? Wie viele Tore sind in den letzten 5 Jahren nache einer Ecke gefallen ? Wieviele Ecken/F>reistösse braucht die Eintracht um ein Tor zu erzielen ?”

    Bernd Nickel

  149. Der Wechsel hat unser Spiel gekillt.

  150. Die Fehlpässe bei Opladen häufen sich. Weiter so!

  151. Alter Frankfurter

    Mist

  152. war ja klar.

  153. Falette lässt Volland alleine.

  154. Das ist halt die individuelle Klasse

  155. NairobiAdler in HH

    Na geil

  156. Hauptsache Kamada eingewechselt.

  157. Kamada für Stendera war der größte Fauxpass der Saison.

  158. noch freier kann man im Strafraum wohl nicht zum Schuss kommen

  159. War Kamada schon mal am Ball?

  160. Der Gacinovic und sein geschnicke kotz mich an.

  161. So jetzt kann der Trainer die Abwehr stärken. Schade.

  162. Alter Frankfurter

    Wie gegen Wofsburg…wir können nur Auswärts.

  163. Danke Gacinovic für die Vorbereitung des Gegentores.

  164. Von der Couch sieht sich das alles noch schlimmer aus , wie im Stadion.
    Nächstes Mal wird sich hingeschleppt, egal wie.

  165. Volland – 17 mio

    Gacinovic – 3,5 mio

    Quelle: transfermarkt.de

  166. Klar sind die da hinten unsortiert. Aber bri dem Ballverlust auch kein wunder.

  167. Alter Frankfurter

    Zack 9er

  168. ZITAT:
    “Von der Couch sieht sich das alles noch schlimmer aus , wie im Stadion.
    Nächstes Mal wird sich hingeschleppt, egal wie.”

    Kein wunder das das heute nix wird wenn wir nicht da sind.

  169. NairobiAdler in HH

    Hinter Augsburg ?

  170. Vielleicht wäre ein Querpass im Strafraum weniger besser für unsere toraktionen
    Gacinovic Sollte den Kopf einschalten

  171. Gaci kann nichts.

  172. Willems unterirdisch. Verstehe die Wechsel- bzw. Nicht-Wechsel nicht.

  173. Wir spielen offensichtlich auf halten…

  174. Jovic für Rebic hätte ich verstanden.

  175. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “Wir spielen offensichtlich auf halten…”

    Torverhältnis ;-)

  176. Der Herrgott.

  177. Alter Frankfurter

    Schalke 4:3

  178. Wenn Haller wirklich so gut ist er von vielen wie wegen seiner 2 -3 Toren gemacht wurde, macht er jetzt noch ein Doppelpack

  179. noch 4 min, der kriegt eh keinen Ball mehr

  180. Was macht der Kamada seit seiner Einwechselung

  181. Salcedo ist fussballerisch ähnlich stark wie unser Torwart …

  182. und deshalb tun die 2 verschenkten Punkte in Hoffenheim doppelt weh

  183. Wir nehmen wirklich sehr geschickt Zeit von der Uhr …

  184. Hase für Stender evtl. auch noch.

  185. War nicht unser Tag.

  186. ZITAT:
    “War nicht unser Tag.”

    Wenn man ehrlich ist. Die bessere Elf hat gewonnen.

  187. Und immer wieder darf Willems die Standards.

  188. Bei mir hätte Willems Standardverbot.

  189. Was ist das denn? 7 Min. Nachspielzeit in Dortmund!? Seh’ ich grad….

  190. Kamada laut Sky-Reporter falsch abgebogen.

  191. Ich sage das gleiche wie beim letzten Mal, als Kamada gespielt hat.
    Ich will den nie wieder sehen.

  192. ZITAT:
    “Bei mir hätte Willems Standardverbot.”

    Absolut richtig. Die sind alle nix.

  193. Alter Frankfurter

    hahahaha Dortmund

  194. Verdient verloren.

  195. Dortmund ist sowas von fertig. Ohne Worte

  196. Vicequestore Patta

    Das Spiel war genauso schlecht wie Dein Artikel, Krieger. Einfach nur schlecht.

  197. Neunter. Einzig gut für meinen Tabellentip.

  198. Lieber Null Punkte gegen Leverkusen holen als einen gegen Schalke.

  199. Nur weil wir zu unbedeutend sind, hat der BVB die Arschkarte des Spieltags.

  200. ZITAT:
    “Ich sage das gleiche wie beim letzten Mal, als Kamada gespielt hat.
    Ich will den nie wieder sehen.”

    Der ist 20 oder so…aber in dem alter hast du bestimmt, was auch immer du machst, auf Weltniveau praktiziert.

  201. ZITAT:
    “Verdient verloren.”

    so ist es.

  202. Was Gacinovic da macht geht gar nicht. In Überzahl.

  203. Alter Frankfurter

    Was soll der Mist in Dortmund von den Ordnern

  204. 19 Punkte werden bei der zu erwartenden Rückrunde nicht reichen…

  205. Krass. Die Schalker und Dortmunder ( Spieler!) verkloppen sich gerade

  206. ZITAT:
    “Ich sage das gleiche wie beim letzten Mal, als Kamada gespielt hat.
    Ich will den nie wieder sehen.”

    Dann guck einfach nicht mehr Fussball.

  207. Verdient verloren. Rebic hätte das Duel gg. Bender nur noch durch K.O. gewinnen können. Auch ansonsten waren Leverkusen in allen Belangen besser. Abhacken. Neues Spiel neues Glück.
    Unsere Waffe Wolf ist als rechtes Glied der Fünferkette verschenkt. Das versteht er aber nett der Kovac. Tut mir ja für die Stendera Front leid. Aber der hatte heute mal 10 nette Minuten. Danach war aber vorbei mit der Herrlichkeit. …

  208. Aber kann man wirklich erklären, warum Kamada für Stendera kam? Da war ja NULL Einsatz zu sehen. Und warum durfte der unterirdisch schwache Willems ständig weiterstümpern? bisher hat das mit dem Tawatha-Wechsel doch schon öfters Früchte getragen. Verkovact…

  209. Hätte auch Tawatha gebracht.

  210. Und Jovic statt Kamada.

  211. “Tut mir ja für die Stendera Front leid. Aber der hatte heute mal 10 nette Minuten. Danach war aber vorbei mit der Herrlichkeit. …”

    Immerhin hatte er zehn Minuten. Hatten andere net.

    Was heißt eigentlich “Stendera Front”?

  212. War es das für Bosz?

  213. ZITAT:
    “Aber kann man wirklich erklären, warum Kamada für Stendera kam? Da war ja NULL Einsatz zu sehen. Und warum durfte der unterirdisch schwache Willems ständig weiterstümpern? bisher hat das mit dem Tawatha-Wechsel doch schon öfters Früchte getragen. Verkovact…”

    Weil Kamada der einzige Offensive Mittelfeldspieler auf der Bank war. Hase und Fernandes zu defensiv, Jovic und Herrgott Stürmer.

  214. Es ist schon bewunderungswert mit welchem Eifer wir unsere strukturellen und systematischen Mängel zu kompensieren versuchen.
    Da wird auch schon mal gebolzt und gerannt, a la Ostpark.

  215. Das Bärchen spielt wohl gar keine Rolle mehr.
    Trotzdem hätte ich Kamada nicht gebracht. Besonders nicht in so einem Spiel.

  216. ZITAT:
    “19 Punkte werden bei der zu erwartenden Rückrunde nicht reichen…”

    Bei dem kraftraubenden Fußball möglich.

  217. ZITAT:
    “War es das für Bosz?”

    Eigentlich muss die Antwort ja heißen.
    Die sind völlig eingebrochen nach dem 4:0

  218. ZITAT:
    “19 Punkte werden bei der zu erwartenden Rückrunde nicht reichen…”

    Jo stimmt…mit Chandler, Mascarell und Fabian im Kader wird unsere Qualität deutlich sinken. Außerdem weis man ja, das je länger eine Mannschaft zusammen spielt, desto weniger eingespielt wird sie…deshalb ja immer ein dutzend neue spieler pro Jahr…. Binse.

  219. Die Eintracht schafft es nicht, in einem Spiel mal zwei ordentliche Halbzeiten abzuliefern. Einmal Hui, einmal Pfui.
    Wobei das Hui heute eher ein Huichen war.

  220. ZITAT:
    “ZITAT:
    “19 Punkte werden bei der zu erwartenden Rückrunde nicht reichen…”

    Jo stimmt…mit Chandler, Mascarell und Fabian im Kader wird unsere Qualität deutlich sinken. Außerdem weis man ja, das je länger eine Mannschaft zusammen spielt, desto weniger eingespielt wird sie…deshalb ja immer ein dutzend neue spieler pro Jahr…. Binse.”

    Lass es, lieber Eugen… Relativierende, ironische aber analytisch korrekte Kommentare bringen hier genau so viel, wie Gacinovic derzeit.

  221. Das Hui war absolut ok. Was allerdings komisch ( und unverdient gemein) War, im Hui fiel das Tor für den Gegner und nicht im Pfui.
    Fußball ist doof.

  222. Tja, leider verdient verlorn, ohne einen Fabian in Normalform und einen ordentlichen RV wie den Bobbes sind wir, wenns normal läuft, gegen die teuren Spitzenteams den kleinen aber entscheidenden Ticken schlechter, , besonders wenn man die nicht mal eine der wenigen Chancen macht und die Konter nicht konsequent zu Ende spielt.

    Spieleröffnung ist ja eh nicht so unsere Stärke, aber heut´ hatte unsere Defensive auch sonst nicht gerade den besten Tag, besonders in der ersten HZ und beim entscheidenden Konter sowieso (zuviel gelobt?), Kamada dürften wir sobald nicht wieder sehen und Willems braucht auch einen kleinen fresh-up in Defensivverhalten

    Eijo, müssen uns halt die 3 Punkte in Berlin wieder zurückabnutzungserkämpfen.

  223. Erschendwie ist da ein `die´ zuviel.

  224. Die Standards von Willi waren alle Mist.

  225. 224

    was kann der Trainer dazu wenn AUba das 5:0 nicht macht und dann noch vom Platz fliegt.

    Insgesamt aber bei der gesamten Lage des BVB wird, es aber wohl so kommen.

    Bei und hat man heute halt gesehen, das auch uns das Gerede unter Woche von der EL nicht gut getan hat.
    Der Kader von Bayer ist schon gut, aber in HZT 2 waren ja Chancen da.

    Kann mich nur anschließen, das Willems heute bei Standards eine Katastrophe war. Aber solche Rückschläge gibt es und sie werden es wieder hinbiegen.

  226. Wenn Gacinovic bei seiner Chance 50 cm vor der Torline den rechten Außenrist nimmt, ist das Ding drin. Oder den linken Fuß. Aber den hat er ja nur, damit er nicht umfällt.

  227. Es wäre das erste, wirklich mir erinnerlich das allererste mal gewesen, dass wir in den letzten 10-20 Jahren nicht verloren hätten, wenn einer oder mehrere der Spieler das Wort “Europa” in den Mund genommen hatten.

  228. Ach Gott, der Hitz. Der steht doch hoffentlich nicht in unserem Fokus.

  229. ZITAT:
    “Es wäre das erste, wirklich mir erinnerlich das allererste mal gewesen, dass wir in den letzten 10-20 Jahren nicht verloren hätten, wenn einer oder mehrere der Spieler das Wort “Europa” in den Mund genommen hatten.”

    Wir sind halt eine Traditionsmannschaft :)

  230. Manchmal gewinnt im Fußball einfach die bessere Mannschaft. Isso.

  231. In dee 2. haben wir uns zeitweise Überlegenheit erbissen – unterm Strich war Lev aber besser.

    Die Mopedsaison ist jetzt offiziell beendet- wärme mich in der kalten Wanne auf.

  232. Tipprunde läuft allerdings ganz knorke …

  233. Ein Gladbacher foult einen Gladbacher. Skuril

  234. Schon strange, dass es den Kramer immer wieder im Gesicht trifft.

  235. ZITAT:
    “Tipprunde läuft allerdings ganz knorke …”

    Höör mer doch uff!

  236. Kamada und Hrgota zu bringen grenzt schon an Verarschung.

  237. ZITAT:
    “Kamada und Hrgota zu bringen grenzt schon an Verarschung.”

    es zeigt zumindest von phantasie und mut.

  238. da gibt es in augsburg einen klaren elfmeter den der va warum auch immer zurück nimmt.

  239. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kamada und Hrgota zu bringen grenzt schon an Verarschung.”

    es zeigt zumindest von phantasie und mut.”

    Nein. Es ist einfach nur dumm.

  240. naja hrgota fünf minuten vor abpfiff ist ja eigentlich so egal wie ein handkäs. gerissen hätte da keiner mehr was. außer vielleicht naldo.

  241. Ist halt der Unterschied zur Pille. Die bringen Bellarabi.

  242. “”Jo stimmt…mit Chandler, Mascarell und Fabian im Kader wird unsere Qualität deutlich sinken. Außerdem weis man ja, das je länger eine Mannschaft zusammen spielt, desto weniger eingespielt wird sie…deshalb ja immer ein dutzend neue spieler pro Jahr…. Binse.“
    Lass es, lieber Eugen… Relativierende, ironische aber analytisch korrekte Kommentare bringen hier genau so viel, wie Gacinovic derzeit””

    Analytisch?
    Meint wohl, die Qualität wohnt immer bei denen, die sich gerade in der Reha befinden.

  243. Wenn man den Bericht in der Spochtschau gesehen hat, könnte man meinen es wäre ein munteres Spiel gewesen. Verrückt.

  244. Die Fohlen galoppieren ja munter los.

  245. Bislang ein Tor auf die Bayern aufgeholt.

  246. Notiz an mich selbst #1: wenn einer der Spieler „Europa“ in den Mund nimmt, sofort alle Flugreservierungen stornieren

    Notiz an mich selbst #2: Wenn die Eintracht die Chance hat, sich mit einem Sieg oben festzusetzen, sofort gesamtes Barvermögen bei Tipico auf Gegenwette setzen.

  247. “Analytisch?
    Meint wohl, die Qualität wohnt immer bei denen, die sich gerade in der Reha befinden.”

    Nein, nicht immer. In dem Fall aber schon.

  248. ZITAT:
    “Wenn man den Bericht in der Spochtschau gesehen hat, könnte man meinen es wäre ein munteres Spiel gewesen. Verrückt.”

    Geständnis: ich fand, das war ein munteres Spiel.

  249. Ja, und in der 2. Halbzeit sogar von beiden Mannschaften.

  250. Ich fand das Spiel auch gut. Das Ergebnis allerdings unbefriedigend. Logischerweise. Als Leverkusen Fan wäre ich schwer zufrieden und hätte ein geiles Spiel gesehen.

  251. Die waren schon gut, die Pillen. Kann man ja mal anerkennen.

  252. Geständnis: ich fand, das war ein munteres Spiel.”

    Ja, in der 2. Halbzeit. An der 1. hat die Eintracht nicht teilgenommen.

  253. Da war aber Leverkusen bärenstark.

  254. Wir waren mit dem 0:1 gut bedient.

  255. Immerhin haben wir den “Nimbus” gewahrt, noch kein Spiel mit mehr als einem Tor Unterschied verloren zu haben.

  256. ZITAT:
    “Wir waren mit dem 0:1 gut bedient.”

    Wenn es zur Halbzeit 0:2 steht, kann sich die Eintracht nicht beschweren. In Hz 2 hatte die SGE mehr Chancen. Leider keine verwertet. Im Gegensatz zu den Pillen.

  257. Wie ist Bobic denn drauf?
    http://m.fr.de/sport/eintracht.....-a-1395427

    Kritikern, die der Eintracht in dieser Partie mangelnde Passgenauigkeit, fehlende Courage, seltsame Freistoßvarianten oder schlechte Ecken vorwarfen, bescheinigte er, „einen vernebelten Blick auf das Ganze“ zu haben.

  258. Da stellt sich doch die Frage, wessen Blick da vernebelt war.

  259. bobic kann schon speziell sein.

  260. Ich verstehe nicht, wie man die erste Halbzeit in einem Heimspiel derartig lethargisch spielen kann…

  261. Die Niederlage bricht uns wirklich nicht das Genick.
    Leverkusen war richtig stark und hat das auch in den letzten Spielen schon gezeigt.
    Mit der Leistungssteigerung der zweiten Halbzeit hatte ich da schon nicht mehr gerechnet.
    Wir haben unseren Stamm gefunden, haben nun aber Probleme, Spieler aus diesem zu ersetzen.
    Da ist jedes Mal ein Qualitätsverlust die Folge. Da müssen erst wieder einige der Verletzten zurückkommen.
    Bei Gacinovic geht die Formkurve leider deutlich nach unten, aber auch da fehlen uns die Alternativen.
    Wenn Chandler zurückkommt, kann man Wolf offensiver einsetzen, aber auch von dem darf man keine konstant guten Leistungen gegen starke Gegner erwarten, Boateng ist auf der Sechs wertvoller und Fabian fehlt natürlich weiterhin. Das darf man nicht vergessen.

  262. ZITAT:
    “Ich verstehe nicht, wie man die erste Halbzeit in einem Heimspiel derartig lethargisch spielen kann…”

    Das lag am Gegner. Wirklich. Was Leverkusen da gezeigt hat war schon Fußball. Da kommt die Eintracht einfach an Grenzen. Das kann man auch mal packen, aber normal gewinnt halt Qualität.

    Zu Bobic: was Kritik von schlechten Standards und mangelhaftem Passspiel mit dem “Blick aufs Ganze” zu tun haben, erschließt sich mir nicht.

  263. Also ich fand die ersten zwanzig Minuten durchaus gut. Dann haben sie bis zur Halbzeit ums Gegentor gebettelt. Und die ersten zwanzig Minuten von Halbzeit zwei waren bärenstark. Ab da war aber leider klar, dass sich Qualität durchsetzt.

  264. Wenn ich so die Kommentare von Prince und Fredi im HR Videotext lese, bin ich schon erstaunt.

    In der 2. Halbzeit ein überragendes Spiel gemacht? Ein Unentschieden wäre auf jeden Fall verdient gewesen?

    Wenn ich für mich trotz rosaroter Eintrachtbrille das Spiel Revue passieren lasse, hatten wir schon in der ersten Halbzeit ähnlich großes Glück wie gegen Bremen im letzten Heimspiel.
    Natürlich hätte ich auch dieses Mal auch einen dreckigen Heimsieg mitgenommen! Aber mal Hand aufs Herz heute hat die bessere Mannschaft verdient gewonnen.

  265. Was natürlich auch auffällt:

    Der Ball ist weder der Freund von Falette, noch von Salcedo und obwohl ich Stender und Prince nicht schlecht sah, fällt das Geschwindigkeitsdefizit da schon auf.

  266. Mein Blick ist auch vernebelt

  267. Und könnte mir einer, dessen Blick nicht vernebelt ist, erklären, was das mit Kamada sollte?

  268. Und von Minute 15 bis 45 fiel eines auf – was bei uns Sprint war, war für die annern bloss Trab

  269. also in der zweiten Halbzeit haben sie ein gutes Spiel gemacht, Chance waren da, Rebic hätte eins machen können/müssen.

    Die erste Hälfte war ein perfektes Spiel von Leverkusen. Und ja in Hzt 2 war ein Remis durchaus verdient.

  270. ZITAT:
    “Und könnte mir einer, dessen Blick nicht vernebelt ist, erklären, was das mit Kamada sollte?”

    Hat keiner so richtig verstanden. Ich denke das Experiment wird im allgemeinen als gescheitert angesehen, hoffe ich mal

  271. Wolfi in der defensiven Rolle in der 5er Kette ist nix auf Dauer !

    Mittlerweile sieht Mann deutlich die Defizite in der Abwehrbewegung.

    Und die Stärken wenn er rechts außen spielt.

    Ich wage zu behaupten dass wir weder das Tor in Sinsheim noch das heute mit Chandler kassiert hätten.
    Wobei bei dem heutigen in der Mitte fallette Katastrophal steht und sich bewegt…

  272. Der Beginn der 2. Halbzeit hatte etwas von Flucht nach vorne, mit dem Risiko ausgekontert zu werden.
    Ich finde es aber gut, dass wir den Versuch unternommen haben, dem Spiel eine Wende zu geben, anstatt auf ein ermauertes 0:0 zu hoffen, was ja auch nach der 1. Halbzeit ziemlich aussichtslos erschien.
    Leverkusen entwickelt sich langsam nach dem unruhigen Start. Heiko Herrlich, Respekt, hätte ich nicht so erwartet.

  273. Der Abstand zu Bayern hat sich nicht vergrößert

  274. ZITAT:
    “Und von Minute 15 bis 45 fiel eines auf – was bei uns Sprint war, war für die annern bloss Trab”

    Salcedo….der Galopper des Monats.

  275. Das 0-1 geht wohl klar auf Hasebes Kappe.

  276. Das war heute eine verdiente Niederlage. …obwohl es nicht ganz so schlecht wie in manch erfolgreichen Spielen war.
    Mund abwischen und weiter geht’s

  277. ZITAT:
    “Das 0-1 geht wohl klar auf Hasebes Kappe.”

    Habe ich was verpasst?

  278. Heute konnte man Argumente finden, warum Hasebe spielen sollte.

  279. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das 0-1 geht wohl klar auf Hasebes Kappe.”

    Habe ich was verpasst?”

    Finde da steht er einfach viel zu passiv im Raum rum.

  280. Desillusioniert!

    Das Kollektiv kann mit viel Arbeit und Trainng die Kluft zur Spitze verkleinern.

    Das Defizit an Qualität war heute klar zu sehen. Schon in der ersten Halbzeit haben die Pillen in der Anfangsphase die Räume eng gemacht und die Eintracht ist trotz viel Aufwand zu keiner klären Chance gekommen. Im richtigen Moment dann die Schlagzahl erhöht und schon hätte es 3:0 stehen können/müssen.

  281. Nach katastrophaler erster Halbzeit hatte die Eintracht in Hz2 die klar besseren Chancen. Das Problem ist deren Verwertung. Rebic, Gacinovic und auch Stendera konnten keine Möglichkeit nutzen. Das Spiel hätte anders ausgehen können, auch wenn die Pillen besser waren. Aber man hat halt keinen Knipser.

  282. @293

    Warst Du im Stadion? Dann meinst Du das nicht im Ernst!
    Sportschauzusammenschnitt kann täuschen!

  283. ZITAT:
    “@293

    Warst Du im Stadion? Dann meinst Du das nicht im Ernst!
    Sportschauzusammenschnitt kann täuschen!”

    Also das wir die zweite Halbzeit besser waren und auch mehr Chancen hatten, dass habe ich auch so gesehen.
    Da können wir das Spiel auch gewinnen. Das Leverkusen trotzdem verdient gewonnen hat ist aber auch richtig.

  284. Kein Zusammenschnitt. In der 2. Halbzeit war die Eintracht ganz gut und hatte Chancen.
    Allerdings hätten die Pillen zur Halbzeit auch mit 2 oder 3 Toren führen können. Haben sie aber nicht.

  285. ZITAT:
    “Finde da steht er einfach viel zu passiv im Raum rum.”

    Öh ich wäre auf der Ersatzbank auch passiv im Raum gewesen.

  286. Öh ich wäre auf der Ersatzbank auch passiv im Raum gewesen.”

    Hihihi.

  287. @297: Diese Meinung steht Ihnen am Ende des Tages nicht zu.

  288. War ja nur ein Test, ob noch jemand außer mir das Spiel bis jetzt nicht gesehen hat.

  289. ZITAT:
    “War ja nur ein Test, ob noch jemand außer mir das Spiel bis jetzt nicht gesehen hat.”

    Muhahaha. Beste Begründung ever.

  290. ZITAT:
    “War ja nur ein Test, ob noch jemand außer mir das Spiel bis jetzt nicht gesehen hat.”

    Pah!! Gehört(!), gesehen, besprochen, Mund abgewischt.
    Bin gedanklich schon wieder ganz woannersder.

  291. @302: Bisschen gehört hatte ich auch. Gesehen hab ich noch vor mir. Es fehlt mir etwas an Motivation.

  292. Da fällt mir gerade ein, dass AMFG14 wieder mal die größte Chance des Spiels versiebt hat…..

  293. Meier also wieder mal. Früher hätte er das Ding bestimmt mit Anzug, Schlips und Straßenschuhen gemacht.
    Man könnte jetzt also die Niederlage an Meier und Hasebe festmachen. Will mich aber noch nicht festlegen.

  294. ZITAT:
    ” (…) Gesehen hab ich noch vor mir. Es fehlt mir etwas an Motivation.”

    Und ich brech’ mir hier im Urlaub einen ab mit skygo-über-Umwege (was wieder mal erwartbar nicht funktioniert hat) und anschließend einen Stream (trotz Hotelsperre) zu fuddeln, um dann diese Gacinovic-Großchance samt umgehendem Konter zum 0:1 innerlich kreischend optisch und akustisch über mich ergehen lassen zu müssen … und du blubberst hier was von “fehlender Motivation” …
    Also BITTE! Mehr Konzentration! So kann das ja nix werden.
    Schlimm.

  295. Hui. Lang nicht mehr so gegrinst bei einem Kommentar von Nidda-Adler. ;)

  296. Hat United die 50 Mio für Gaci schon überwiesen?

  297. ZITAT:
    “Hui. Lang nicht mehr so gegrinst bei einem Kommentar von Nidda-Adler. ;)”

    Bezahl mir halt mehr Urlaub. ;)

  298. @306: Ich habe immer etwas fehlende Motivation, mir hinterher Spiele anzuschauen, die die Eintracht vorher verloren hat. Andersrum funktioniert das relativ gut. Aber Hut ab für Deine Leistung, die Du da im Urlaub praktizierst, um den Verein des Herzens zu “sehen”.

  299. Humor ist halt immer wieder Ansichtssache, nun ja – so what.

    Ausnahmsweise ist mir mal trotz Niederlage nicht das Wochenende versaut, weil unsern Eintracht – obwohl die n kleinen Tacken technisch schwächere Mannschaft – trotzdem Torchancen hatte und – ja ich versteige mich zur Behauptung – mit etwas Spielglück das Ding sogar trotzdem gewinnen zu können.

    P.S. Da Costa auf RV und Wolfi eins nach vorn fänd ich gut.

  300. Was mir noch auffiel: Die Pillen haben genau das gemacht was unsere Mannschaft in Hoffenheim versäumt hat, nämlich die Ausführungeines last minute Freisstosses mit unfairen Mätzchen so lange verzögert bis der Rest von denen wieder in der Standard Verteidigungsformation war.
    Kannste mal seh´n.

  301. Prince Boa hat recht: Lernprozesse halt.