Heimspiel Eintracht – BVB

Symbolbild PK. Screenshot EintrachtTV.
Symbolbild PK. Screenshot EintrachtTV.

Mal was völlig Verrücktes wagen. Ein Beitrag zum Spieltag einen Tag vor dem Spieltag. Warum? Weil ich es kann. Und morgen halt nicht. Das Spitzenspiel der Bundesliga, neben all den anderen Spitzenspielen. Samstags, halb vier, unter Flutlicht (da kommt das schwatzgelb so schön raus). Fußballherz, was willst du mehr?

Heute haben in den Pressekonferenzen die Trainer beider Teams vor der jeweils anderen Mannschaft gewarnt, die gute Arbeit eben dort gelobt und betont, dass man trotz des Respekts, den man vor dem Gegner hat, natürlich was holen wolle.

Zumindest nehme ich das an.

Gehört, gesehen oder gelesen habe ich nichts von den Äußerungen der Herren Kovac und Tuchel. Ist aber auch egal. Es ist Pre-Matchday — was ja morgen auch schon wieder Schnee von gestern ist.

Schlagworte:

509 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich helf doch gerne aus! Tuchel’s sehr ehrlich wirkende Eloge auf Niko

    https://youtu.be/r9G0OEoaGRY?t.....=8m4s

  2. Habe weder die PK’s noch den Eingangsbeitrag gelesen. Stimmt alles. Und ich freue mich wie Bolle drauf und warne auch und hab Respekt. Die Familie ist zu Besuch und geht mit ins Stadion. Frage: ist der der gewinnt morgen 7ter?

  3. ZITAT:
    “ Frage: ist der der gewinnt morgen 7ter?“

    Nein, guck einfach auf die Tabelle

  4. Ohhhhhh neeeeeeiiin, Du hast das Gleichgewicht ins Wanken gebracht

  5. Öha, Gesa-Felicitas Krause rennt von der SGE-Fahne. Ziel noch unbekannt.
    Kwelle: B***/Fratzebuch

  6. ZWEI eins nur, so was von sicher !

  7. Gut, ich gebe zu: beim Thema Hoeneß, heute mittag, ist mir meine Sympathie zu Wurst-Uli durchgegangen,
    Soll er halt wieder Präsident werden……

    ….but not my President!

  8. Ich weigere mich kategorisch, dass sowas was mit Fußball zu tun hat. Leider sehen das viele andere anders.
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....23066.html

  9. Interessant das man sich heute den ganzen Tag mit den Idioten bei Mainz 05 , einem missratenen Metzgerssohn aus Ulm und nun wieder mit Halle und was weiß ich beschäftigt..über den bemerkenswerten Artikel auf Seite 1 des Rhein Main Teils der FAZ aber nicht ein Wort verliert.
    Allzu oft wählt die FAZ nicht so eine Überschrift so deutliche Überschrift. . Den Begriff “ Kriminelle mit Vereinsschal “ hab ich jedenfalls noch nicht so häufig gelesen.. Auch die Botschaft an die Verantwortlichen der Eintracht…ob man den “ Angst“ vor Teilen der Ultrasszene habe, fand Herr Hellmann bestiimmt prima. Seis drum.

    Ich danke allen Beteiligten Botschaftern “ unserer “ Farben für ihr segensreiches Wirken.. Wie man hört hat man so „gewonnen „.. Das ist doch großartig.. Ich grüße alle mit einem voradvendtlichen Fickt euch .. und freue mich auf die verschärften Eingangskontrollen

  10. @HG: Habe mich heute auch – weil ich beim Einkauf davor stand – mit Zitronenmelisse beschäftigt.
    Schlimm, gelle ?

  11. Yeaiiiii, gewonnen!

  12. ZITAT:
    „@HG: Habe mich heute auch – weil ich beim Einkauf davor stand – mit Zitronenmelisse beschäftigt.
    Schlimm, gelle ?“

    Sich mit Zitronenmelisse zu beschäftigen ist nie schlimm ,sondern zeugt von gutem Geschmack.

  13. Ich muss kotzen.

  14. ZITAT:
    „Interessant das man sich heute den ganzen Tag mit den Idioten bei Mainz 05 , einem missratenen Metzgerssohn aus Ulm und nun wieder mit Halle und was weiß ich beschäftigt..über den bemerkenswerten Artikel auf Seite 1 des Rhein Main Teils der FAZ aber nicht ein Wort verliert.
    Allzu oft wählt die FAZ nicht so eine Überschrift so deutliche Überschrift. . Den Begriff “ Kriminelle mit Vereinsschal “ hab ich jedenfalls noch nicht so häufig gelesen.. Auch die Botschaft an die Verantwortlichen der Eintracht…ob man den “ Angst“ vor Teilen der Ultrasszene habe, fand Herr Hellmann bestiimmt prima. Seis drum.

    Ich danke allen Beteiligten Botschaftern “ unserer “ Farben für ihr segensreiches Wirken.. Wie man hört hat man so „gewonnen „.. Das ist doch großartig..

    Ich grüße alle mit einem voradvendtlichen Fickt euch .. und freue mich auf die verschärften Eingangskontrollen“
    Bravo Heinz. mein Post des Tages!

  15. ZITAT:
    „Öha, Gesa-Felicitas Krause rennt von der SGE-Fahne. Ziel noch unbekannt.
    Kwelle: B***/Fratzebuch“

    Gut, mehr Geld für die Fussballer!

    Was ist mit der Hammerwerferin und Hochspringerin?

  16. Ja, ich verstehe dich, Heinz. Mir geht es genauso auf den Sack wie dir, glaube ich. Aber: Wir haben das Thema oft genug diskutiert, lösen werden wir es hier nicht. Wie schon tausendmal geschrieben und gesagt: Das hat mit Fußball, Eintracht, Fan sein nichts zu tun.

  17. Tor für Leipzig.

    Woche für Woche das gleiche.

  18. Der mutmaßliche Hooligan in der Bild hat übrigens ein „Stuttgart“ auf seinem Hoodie stehen…
    Guggen hier:
    http://www.bild.de/regional/fr......bild.html

  19. Der letzte Satz in dem Artikel ist recht bedeutend, denk ich kleines Hasenhirn gerade.

  20. ZITAT:
    „Ja, ich verstehe dich, Heinz. Mir geht es genauso auf den Sack wie dir, glaube ich. Aber: Wir haben das Thema oft genug diskutiert, lösen werden wir es hier nicht. Wie schon tausendmal geschrieben und gesagt: Das hat mit Fußball, Eintracht, Fan sein nichts zu tun.“

    Jein, wenn die sich zum Prügeln auf dem Parkplatz treffen, ok, da kann man als Fan und Vetein nichts wirklich machen.. Aber warum werden solche Subjekte nicht endlich von den umstehenden verpfiffen, wenn sie im Stadion auffallen? Dann muss man eben für Anonymität beim Zeugen sorgen.

  21. ZITAT:
    „Kriminelle mit Vereinsschal
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....44077.html

    Merci. Und jetzt gelesen.
    ZITAT:
    „… Wenn sie wollte, könnte sie sich von der Polizei die Personalien übermitteln lassen und die Beteiligten mit einem Stadionverbot belegen. Sollten jedoch dieselben Personen, die am Mittwochabend nach dem Überfall auf Anhänger von Aris Thessaloniki festgenommen wurden, morgen im Fanblock stehen, spricht das für sich…“
    Nö. Mag ja sein, dass ich falsch liege, aber da fehlt (mir) (derzeit) eine Rechtsgrundlage dafür.

  22. Tor für Freiburg. Scheiß inkonsequent. Einfach alles.

  23. Abschließend.

    Die FAZ ist, trotz der FR ,die diesen wunderbar liberalen und freigeistigen Blog betreibt, die führende Tageszeitung der Frankfurter Stadtgesellschaft.
    Die Verfasserin ist nach meiner Auffassung sehr gut vernetzt. .. Hat sie schon mehrfach unter Beweis gestellt.

    Es gibt noch einen weiteren Artikel auf den sich der Kommentar bezieht. Beide haben meines Erachtens eine Stoßrichtung..und das sind die Verantwortlichen von EF.. Sei es im Verein..oder nunmehr auch in der AG:-I) Wir kennen euch, wir wissen wo ihr herkommt, wir haben uns über eure Abhängigkeiten und Verflechtungen kundig gemacht… Macht was .. dämmt das ein.. Wenn nicht, kriegt ihr auf Sicht kein Bein auf den Boden. Schminkt euch irgendwelche Vergünstigungen ab.. das wäre tragisch.. nicht wahr. Frankurt ist ein Weltstädtchen in der Kleingärtner das sagen habe

  24. ZITAT:
    „Nö. Mag ja sein, dass ich falsch liege, aber da fehlt (mir) (derzeit) eine Rechtsgrundlage dafür.“

    Das habe ich mich auch gefragt und bei Wikipedia.de nachgeschaut. Darin findet sich folgender Satz:

    „Die zugrunde gelegten Vergehen müssen, wenn sie im Zusammenhang mit einer Sportveranstaltung standen, nicht zwingend an der Sportstätte selbst stattgefunden haben. Außerdem bedarf es für ein Verbot keiner rechtskräftigen Verurteilung für eine Straftat. Ausreichend ist bereits ein gegen eine Person eingeleitetes Ermittlungsverfahren. Häufig wird ein Verbot auf Empfehlung der Polizei erteilt.“

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/.....dionverbot

  25. Und die [28] von Heinz unterschreib‘ ich; den FAZ-Kommentar – so, wie er da steht – nicht.

    Unn nu zum Fußball …

  26. „Fickt euch“ vom Heinz. So weit simmer derweil.

    Das Tourette-Vokabular ist hier doch ganz anderen Patienten vorbehalten. Aber ist schon klar. Was die können, können wir schon lange aber was wir können…

    Müde.

  27. @28. Gründel

    Fischer fällt für mich nicht in die Kategorie FAZ Leser, kann mich aber irren.

  28. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kriminelle mit Vereinsschal
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....44077.html

    Merci. Und jetzt gelesen.
    ZITAT:
    „… Wenn sie wollte, könnte sie sich von der Polizei die Personalien übermitteln lassen und die Beteiligten mit einem Stadionverbot belegen. Sollten jedoch dieselben Personen, die am Mittwochabend nach dem Überfall auf Anhänger von Aris Thessaloniki festgenommen wurden, morgen im Fanblock stehen, spricht das für sich…“
    Nö. Mag ja sein, dass ich falsch liege, aber da fehlt (mir) (derzeit) eine Rechtsgrundlage dafür.“

    Warum sollte man Personen, die – mal unterstellt, dass es so war – sich aus nichtigem Anlass an gewalttätigen Auseinandersetzungen beteiligen oder dazu anstiften etc, nicht mit einem Hausverbot belegen können? Das Hausrecht sollte auch präventive Maßnahmen rechtfertigen.

  29. Freiburg macht so viele Fehler. Schade.

  30. ZITAT:
    „Freiburg macht so viele Fehler. Schade.“

    Die machen uns den Sport kaputt mit ihren Fehlern.

  31. Die #28 hatte ich noch nicht gelesen.
    Daß der Heinz über die Bahnschranke brettert, derweil ich darauf zu hinke, bin ich ja gewohnt. Aber gerade halte ich nicht Schritt.

  32. Und das ist jetzt ein absoluter Insider und das müsst ihr gerade mal aushalten.

  33. Also ich weiß nicht Heinz. Die Dame schreibt auch vom Teenie Dschihad, dem HBF als Drogenumschlagplatz voller Junkies und jetzt gegen aktive Fans der Eintracht.
    Will sie denn gar keine bunte, vielfältige Stadtgesellschaft?

  34. Die Auswirkungen des Verkrustens von Strukrturen werden immer wieder unterschätzt.

  35. Die machen das gut da in Leipzig. Sollten aber ihren Vereinsnamen in „Red Bull“ ändern.
    Wäre irgendwie noch abgefahrener.

    Daß da noch keiner drauf gekommen ist ?

  36. 1-3.

    Was für ein Lauf, ich staune immer noch.

  37. Leipzig in seinem Lauf…

  38. Bei den Ösi Össis läufts

  39. Ösi Ossis natürlich

  40. Scheibu ist raus. Ticket für morgen wieder frei.

    Block 29e. 35 Euro. Übergabe nur am GD.

  41. Mag mich am Freitagabend nicht mit E-P [29] und W-A [34] über Rechtsgrundlagen in Vorermittlungsverfahren und möglichem Stadionverbot rumstreiten. Verschieben wir’s auf morgen.

  42. ZITAT:
    „Der mutmaßliche Hooligan in der Bild hat übrigens ein „Stuttgart“ auf seinem Hoodie stehen…
    Guggen hier:
    http://www.bild.de/regional/fr......bild.html

    Handelt sich ja auch um den Stuttgarter „Fanclub“ von Aris:
    https://www.facebook.com/SUPER.....283795884/

  43. ZITAT:
    „Scheibu ist raus. Ticket für morgen wieder frei.

    Block 29e. 35 Euro. Übergabe nur am GD.“

    persönliche Bekanntschaft ist das Ausschlußkriterium. Schade.

  44. Inui gerade mit Vorarbeit zum 2:0 gegen Bilbao

    https://twitter.com/sdeibar/st.....0426373123

  45. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Mag mich am Freitagabend nicht mit E-P [29] und W-A [34] über Rechtsgrundlagen in Vorermittlungsverfahren und möglichem Stadionverbot rumstreiten. Verschieben wir’s auf morgen.“

    Morgen ist Spieltag-Feiertag, wen sollen da rechtliche Scharmützel interessieren?

  46. ZITAT:
    „Die machen das gut da in Leipzig. Sollten aber ihren Vereinsnamen in „Red Bull“ ändern.
    Wäre irgendwie noch abgefahrener.

    Daß da noch keiner drauf gekommen ist ?“

    Sie haben sich RasenBall genannt. RaseenBall.

    Also sollten wir Sie auch so nennen!
    Damit offenbart sich doch dieses Konstrukt am besten.

  47. Man könnte hier noch gut nen Richter*in brauchen. So Niveau Landgericht.

  48. Ein voradventliches „Fickt euch“ Richtung RaseenBall

  49. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mag mich am Freitagabend nicht mit E-P [29] und W-A [34] über Rechtsgrundlagen in Vorermittlungsverfahren und möglichem Stadionverbot rumstreiten. Verschieben wir’s auf morgen.“

    Morgen ist Spieltag-Feiertag, wen sollen da rechtliche Scharmützel interessieren?“

    Ich sehe da kein Scharmützel. Wenn sich A, B und C gegen X, Y und Z zu einer Schlägerei verabreden sehe ich eine Einwilligung in die Körperverletzung, wie beim Sport, beim Arzt oder insbesondere beim Boxen. Ergo keine Rechtswidrigkeit, keine Straftat und damit ist auch kein SV möglich.

  50. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mag mich am Freitagabend nicht mit E-P [29] und W-A [34] über Rechtsgrundlagen in Vorermittlungsverfahren und möglichem Stadionverbot rumstreiten. Verschieben wir’s auf morgen.“

    Morgen ist Spieltag-Feiertag, wen sollen da rechtliche Scharmützel interessieren?“

    Vielleicht darum?
    „… Sollten jedoch dieselben Personen, die am Mittwochabend nach dem Überfall auf Anhänger von Aris Thessaloniki festgenommen wurden, morgen im Fanblock stehen, spricht das für sich…“ (FAZ-Kommentar)

    Übrigens ist „Verschieben wir’s auf morgen“ ein Zitat für Mädels. Scarlett O’Hara. Vom Winde verweht.
    ;)

  51. ZITAT:
    „Andrer Artikel i. d. FAZ
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....44075.html

    „Eintracht-Hooligans provozieren Massenprügelei,“ leitet Frau Iskandar ihren Artikel im Indikativ ein, um im weiteren Verlauf den Konjunktiv zu bemühen. Interessant, was zu Beginn als feststehende Tatsache deklariert wird, stellt sich in der Folge lediglich als Möglichkeit heraus. Bravo, sehr geschickt, Frau Iskandar. Und dazu stellt die nette Dame auch noch unverblümt Forderungen, wie sich die Eintracht diesbezüglich zu verhalten hat. Wenn es sich bei genanntem Bericht wenigstens um einen Kommentar gehandelt hätte, nun gut, aber so tut’s mir leid, für mein Dafürhalten sieht Qualitätsjournalismus anders aus.

  52. ZITAT:

    Warum sollte man Personen, die – mal unterstellt, dass es so war – sich aus nichtigem Anlass an gewalttätigen Auseinandersetzungen beteiligen oder dazu anstiften etc, nicht mit einem Hausverbot belegen können? Das Hausrecht sollte auch präventive Maßnahmen rechtfertigen.“

    Das genau ist ja das Problem: „unterstellt“. Tatbeteiligung nachweisen; Personalien aufnehmen, speichern, an den Verein/Stadionbetreiber/DFL weitergeben; vor Ort Personalien überprüfen. Im ersten Teil ist das rechtlich fragwürdig, im zweiten erzeugt das Zustände wie auf dem Nicht-Schengen-Bereich eines Flughafens.

    Ansonsten nervt mich das Frankfurt-Gebashe ein wenig. Nur Kleingärtner*Innen halten sich für den Anbei der Welt. Der BVB hat zB ein handfestes Naziproblem; anderswo sterben Menschen; und hier immer so „wä wä, alle schlimm und doof“. Das macht die SItuation in Frankfurt nicht besser, aber diese alle-immer-keiner-nie Frankfurt ist doch selber provinziell.

  53. Hach ja … und liebe Grüße @c-e [57]
    (Und den Smiley kann sich jetzt jeder selbst dazumalen)

  54. ZITAT:
    „und damit ist auch kein SV möglich.“

    Besser ist auch AV

  55. ZITAT:
    „Sie haben sich RasenBall genannt. RaseenBall.

    Also sollten wir Sie auch so nennen!
    Damit offenbart sich doch dieses Konstrukt am besten.“

    Die bringen gerade etablierten Dagoberts genauso in Wallung wie die Ches (von mir kein Deppenapostroph).

    Mir gefällt das. Vereinter Frust über die etablierten Fronten hinaus.

  56. ZITAT:
    „Ich sehe da kein Scharmützel. Wenn sich A, B und C gegen X, Y und Z zu einer Schlägerei verabreden sehe ich eine Einwilligung in die Körperverletzung, wie beim Sport, beim Arzt oder insbesondere beim Boxen. Ergo keine Rechtswidrigkeit, keine Straftat und damit ist auch kein SV möglich.“

    Ich weiß nicht, vielleicht habe ich es falsch in Erinnerung, aber haben deutsche Gerichte diesbezüglich nicht mal anders geurteilt?

  57. CE bezog sich auf die juristischen Scharmützel.

  58. Also so ganz blöde finde ich gerade die Wenig- bis Nicht-Beteiligung von Sky-BuLi-Zuschauern an der Verteilungsquote der DFL nicht. Man stelle sich vor, nur weil meine Wenigkeit (neben einigen anderen) sich das Gekicke von zB HOF gg. RBL dort anguckt, würden deren Einnahmen gesteigert werden können … gruselig.

  59. „Ich glaube an Freiburg. Rasenball ist eine vorübergehende Erscheinung.“

  60. Falls man seine Pappenheimer nicht kennt, müssen sie einen eben kennen lernen. Falls.

  61. Ich kenne viele Kleingärtner mit Eintracht – Fahne.

  62. ZITAT:
    „Ich kenne viele Kleingärtner mit Eintracht – Fahne.“

    Sind das auch Anwälte?

  63. Hab grad nach BVB Witzen gesucht, dieser ist nicht schlecht:
    „Ein Schalker und ein Dortmunder stranden auf einer Insel. Sofort werden sie von Kannibalen gefangen genommen und direkt in den Kochtopf gesetzt. Die beiden flehen den Kanibalenhäuptling an, dass sie nicht gefressen werden! Kanibalenhäuptling: „OK, ich gebe euch eine Chance! Ihr lauft jetzt ein bisschen durch den Dschungel und bringt mir 100 Früchte. Die bringt ihr dann zu mir!“. Nach einer Stunde kommt der Schalker mit 100 Vogelbeeren zurück! Kanibalenhäuptling: „Und jetzt schiebst du dir die alle in den Arsch. Wenn du das schaffst, ohne zu lachen, bist du frei!“ Der Schalker schiebt sich die Dinger in den Arsch und bei der 99sten fängt er total an zu lachen, er kann sich kaum noch halten und rollt sich schon auf dem Boden rum! Kanibalenhäuptling: „Oh man, bist du dumm! Nur noch eine einzige und du wärst frei gewesen! Aber warum zum Teufel hast du denn jetzt so gelacht?“ Schalker: „Dahinten kommt der Dortmunder mit 100 Kokosnüssen“

  64. ZITAT:
    „Ja, ich verstehe dich, Heinz. Mir geht es genauso auf den Sack wie dir, glaube ich. Aber: Wir haben das Thema oft genug diskutiert, lösen werden wir es hier nicht. Wie schon tausendmal geschrieben und gesagt: Das hat mit Fußball, Eintracht, Fan sein nichts zu tun.“

    Eben ! Wurde hier bereits zigfach durchgekaut. Gefangen von den Choreografen. Die Märkte sind ausgeschöpft und und und. Sonst hört man von dem Hellen nix. Fehlbesetzung !

  65. Wenn das im Breisgau noch 16 min/08 sec so bleibt, sind die ersten 4 von 36 Punkten für dieses Wochenende eingefahren

  66. ZITAT:
    „Die Märkte sind ausgeschöpft „
    ©Hellmann

  67. Uli Hoeneß hat seine Strafe noch gar nicht abgebüßt. Der muß jetzt in den nächsten Jahren bedröppelt die neue Weltordnung erklären. Das ist ja perfide.

  68. Deutscher Meister wird nur….

  69. „Tabellenführer München souverän“ meldet Sky zur DEL.
    Dürfte wohl dauern, bis wir das wieder zur BuLi lesen. Wenn überhaupt demnächst …
    Ungewohntes Terrain.

  70. Muss man jetzt den Bauern die Daumen halten?

  71. ZITAT:
    „Muss man jetzt den Bauern die Daumen halten?“

    Im. Le-ben. Nicht.
    Also zumindest in meinem.
    Ärgert mich halt nur (über alle Maßen), dass dieses Rasenball-Konstrukt-von-DFB/DFL-Gnaden als weiteres „Nicht mein Fußball“ hinzukommt. Meine Bäh-Liste wird länger. Mag ich nicht.

  72. Und damit spielt Amanatidis nicht nur auf die jüngste Eskalation der Gewalt an, die dazu führte, dass der Spielbetrieb in Griechenland erneut vollständig ruhte. Auslöser war ein Brandanschlag auf die Wohnung eines Schiedsrichter-Funktionärs.

    Gerade weil er ein „Fußballfanatiker im positiven Sinne“ sei, treffe ihn die Situation in seiner Heimat besonders hart. „Ich bin extrem desillusioniert!“, gab Amanatidis zu. „Wenn ich sehe, wie er [der Fußball, Anm. d. Red.] in Griechenland von Klubbossen, Beratern, Medien, Trainern und Spielern an die Wand gefahren wird, steigt in mir eine ungeheure Wut hoch.“

    http://www.sport.de/news/ne251.....m-abgrund/

  73. ZITAT:
    „Öha, Gesa-Felicitas Krause rennt von der SGE-Fahne.“

    Wer.ist.das?

  74. ZITAT:
    „Muss man jetzt den Bauern die Daumen halten?“

    Klar, schliesslich ist man die als Feindbild gewohnt. „Geliebter Feind“ sozusagen.
    (Bei mir zumindest seit Ende der 60er. Vorher waren andere Dinge wichtig. Findet Fury den Weg nach Hause, rettet Lassie den kleinen Jungen oder ist man lieber Cowboy als Indianer, schafft es der dicke Hoss aufs Pferd?)

    Dieses Leibziger Konstrukt ist einfach nur Abscheu pur. Bäh…..

  75. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Öha, Gesa-Felicitas Krause rennt von der SGE-Fahne.“

    Wer.ist.das?“

    Eine junge Dame, die relativ erfolgreich – als SGE-Mitglied – über Hindernisse gerannt ist.
    EM-Titel 2016 und WM-Dritte 2015.

  76. Vicequestore Patta

    Hallo,

    das Konstrukt ist leider sehr bundesligatauglich, Freiburg dagegen nicht und da haben wir die Punkte liegen gelassen….

    Was HG geäußert hat: Es hat eigentlich keinen Sinn mehr, sich dazu einzubringen. Alles tausendmal durchgekaut hier und nicht von hier beeinflußbar. Habe ich übrigens nicht irgendwo gelesen, dass anlässlich des Dortmundspiels verschärfte Polizeikontrollen im Bereich des Gleisdreiecks zu erwarten sind? Freunde der Sonne: Immer Uffjepasst!

    Danke für das Rezept, gaga-g und Nidda, übrigens!

  77. ZITAT:
    @CE
    „ZITAT:
    Ich sehe da kein Scharmützel. Wenn sich A, B und C gegen X, Y und Z zu einer Schlägerei verabreden sehe ich eine Einwilligung in die Körperverletzung, wie beim Sport, beim Arzt oder insbesondere beim Boxen. Ergo keine Rechtswidrigkeit, keine Straftat und damit ist auch kein SV möglich.“

    Einspruch Euer Ehren, der BGH sieht da schon eine Straftat: BGH 3 StR 233/14 – Urteil vom 22. Januar 2015
    http://www.hrr-strafrecht.de/h.....233-14.php

  78. Heimspiel, Dortmund weghauen!

  79. Yeah, Match Day-Gehibbele deluxe!
    Wird wohl eine recht kurze Nacht werden ;)

  80. Morgen 4.! Lasst es euch gesagt sein!

  81. SPIELTAG Ihr Kleingärtner.

    Das wird eine Gala.

  82. „Wer nicht träumt, verschläft sein Leben… so ungefähr“

    Wenn Kovac mal kurz in Gedanken ist und die strenge Kontrolle der Worte fallen lässt, kommen richtig schöne Sprüche bei rum. Direkt aus dem Unbewussten des Fußballers.

  83. you ve been kovatched!
    eintracht frankurt – unberechenbar!

    matchday – we´ll put up a real fight!

  84. Eintracht Frank – F!!-urt!

  85. Gute Leidenschaft!
    Intensity!

  86. Philadelphia Eagle

    Kristallkugel 2.0
    Eintracht zuhause: 5 Spiele, 9:6 11pkt
    BvB auswārts 5 Spiele, 13:9, 7 pkt
    Zusammen SGE – BvB = 1.8 : 1.9
    Also, ein berauschendes 2:2

  87. (Stimme aus dem Off:) „Auf jetzt“
    Dr. Kunter (betritt von links die Bühne, nestelt leicht nervös an der verspielten Applikation sein Sakkos): „Okay!“
    (Gott, gereizt, weil wieder einmal schlecht geschlafen): „Unn? Wie geht’s aus?“
    Dr. Kunter (überzeugt): „2:1!“
    (Stimme aus dem Off:) „Cut“

  88. vicequestore patta

    Morsche,

    also wenn der Bobbes den Reus abkocht und der Jesus den Opa, dann haben wir ne Schangse…

  89. vicequestore patta

    Rahn müsste schießen….Rahn schießt…TOOOOOR!

  90. ZITAT:
    „Also, ein berauschendes 2:2“

    Ok, das würde zumindest dem intrafamiliären Frieden im Hause Worredau guttun.
    Unser „Stobbe“ ist ja aufgrund der Luft im Paderborner Land etwas aus der Art geschlagen und stolzer Besitzer eines Trikots mit „Reus“-Beflockung…

    PS @ vicequestore: Ist dieser Rahn einer von uns? Der nächste Kracher aus der A-Jugend, den ich nicht kenne?

  91. Rode trifft ja sonst nie…

    Link kommt morgen

  92. Nichtmal zu Vehs besten Zeiten war der Anhang so zuversichtlich vor nem Spiel gegen den BVB. Ich streue mal Salz ins Gerippte, weil Oczipka und Jesus überspielt sind. Hasebe kann nur noch Libero und Fabián wird bemüht sein aber vom überfordertenn Gacinovic im Stich gelassen. Um aus keiner Chance ein Tor zu machen, feht es dann dem Hrgota an Klasse. 0:3.
    Zum Glück habe aber ich so gar keine Ahnung.

  93. ZITAT:
    „Rode trifft ja sonst nie…

    Link kommt morgen“

    „schmunzel“

  94. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also, ein berauschendes 2:2“

    Ok, das würde zumindest dem intrafamiliären Frieden im Hause Worredau guttun.
    Unser „Stobbe“ ist ja aufgrund der Luft im Paderborner Land etwas aus der Art geschlagen und stolzer Besitzer eines Trikots mit „Reus“-Beflockung…“

    Der soll einfach lernen, dass das Leben auch Enttäuschungen mit sich bringt und man damit zurechtkommen muss. Das ist langfristig für den häuslichen Frieden viel besser.

  95. ZITAT:
    „ZITAT:
    @CE
    „Einspruch Euer Ehren, der BGH sieht da schon eine Straftat: BGH 3 StR 233/14 – Urteil vom 22. Januar 2015
    http://www.hrr-strafrecht.de/h.....233-14.php

    Nun ja, der BGH hat schon immer eine etwas eigenwillige Rechtsauffassung.

  96. Werde heute in Gedenken mit adidas-Trainingsjacke auflaufen.

  97. Morsche. Letzte Chance aufs 29E-Ticket.

  98. ZITAT:
    „Werde heute in Gedenken mit adidas-Trainingsjacke auflaufen.“

    Zigarre und Rauschebart net vergessen

  99. @ worredau
    Brauchst mir nix zu erzählen. Schwiegermutter ist gestern angekommen und erzählt mir als was von ihrer Borussia.
    Ein 2:2 würde auch unserem häuslichen Frieden gut tun.

  100. ZITAT:
    „Unser „Stobbe“ ist ja aufgrund der Luft im Paderborner Land etwas aus der Art geschlagen und stolzer Besitzer eines Trikots mit „Reus“-Beflockung…“

    Da bleibt ihm ja einiges erspart.

  101. Das Nordderby wir auch interessant.
    Meine Meinung.

  102. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    @CE
    „Einspruch Euer Ehren, der BGH sieht da schon eine Straftat: BGH 3 StR 233/14 – Urteil vom 22. Januar 2015
    http://www.hrr-strafrecht.de/h.....233-14.php

    Nun ja, der BGH hat schon immer eine etwas eigenwillige Rechtsauffassung.“

    Blöd nur, dass er an der Spitze der ordentlichen Gerichtsbarkeit steht.

  103. ZITAT:

    „Nun ja, der BGH hat schon immer eine etwas eigenwillige Rechtsauffassung.“

    Blöd nur, dass er an der Spitze der ordentlichen Gerichtsbarkeit steht.“

    In der Tat.

  104. 3:0!

    Humorlos wegbügeln, das Tuchelpack.

  105. ZITAT:
    „Das Nordderby wir auch interessant.
    Meine Meinung.“

    Moin Moin,
    2-2 geht’s aus bei der Eintracht, geht weiter aufwärts.
    Nordderby wird spannend, habe gestern Abend in Lobby bei Hagenbeck Lindner die Bremer Mannschaft getroffen, u.a. den kleinen Gnabry. Ehrlich gesagt was das einer der wenigen, den ich vom Namen her kannte, sonst mir viele Unbekannte außer Nouri, Baumann und der Cotrainer. Und dann war da noch einer, den ich erst nicht sah weil mit Mütze. Und ich plauderte über Geldverbrennung beim HSV und sagte,dass die Fischköppe sich mit dem Kruse auch ein Ei ins Nest gelegt hätten. Unreif war wohl noch die netteste Beschreibung in meinem Suffkopp. Und dann steht irgendwann die Mütze auf, die direkt hinter mir saß, drehte sich freundlich und und sagte ein „Schönen Abend noch“. Und es war der Kruse…
    Insgesamt waren die gestern locker in der offenen Hotellobby, der Baumann war der Nervöseste von allen…

    Auf die Eintracht!

  106. Europapokal

  107. Alle zu euphorisch. Debakel droht. Ich warne.

  108. ZITAT:
    „Und dann steht irgendwann die Mütze auf, die direkt hinter mir saß, drehte sich freundlich und und sagte ein „Schönen Abend noch“.

    Na, der wird dann wohl bis unter den Mützendeckel motiviert sein. Dreierpack?

  109. Zitronenmelisse war das Stichwort. Danke Nidda. Werde heute bereits nach Keulenmanschetten Ausschau halten. Is ja bald schon soweit.

    Guten Morgen Frankfurt.

  110. ZITAT:
    „Alle zu euphorisch. Debakel droht. Ich warne.“

    Der arme BVB.

  111. Wenn die Bremer heute gewännen, würd’s mich fast – fast – mehr freuen, als wenn wir den drecksBVB schlügen, und drittens die Bayern verloren, dann WeihnachtsOstrrnPfingstenfeiern.
    Amen.

  112. Wollt ja grad 3.2 tippen, aber wenn schon mal wieder das Kuntersche aufschlägt bleib ich halt bei einem bescheidenen 2:1 – und der Rode macht keinen, in Worten NULL, Stich, HERR GRÜNDEL (ja zefix nochamal, muss mer denn an jedem Matchday geistiges Armdrücken mit dem Kerl spielen?)
    und liebe blogGeschwister, auch die verzogenen Früchte Eurer Lenden und Eure zu Besuch weilenden bvbaffinen Schwiegerommis aus dem Sauerland sind mir komplett shiceegal

    MATCHDAY!

    HEIMSIEF

    mfG amfg

  113. äää…
    HEIMSIEG

    natürlich, menno.

  114. Das wird wieder ein Gejammer geben ab 17.22 Uhr.

  115. Wir siegen 1 zu 0 durch ein Eigentor von Rohde.

  116. „Heimsief“ hat gute Chancen, das neue „Dazke“ zu werden. Gefällt mir! Barvo!

  117. DerZITAT:
    „Das wird wieder ein Gejammer geben ab 17.22 Uhr.“

    DER hat natürlich noch gefehlt im Wimmerblog, und sogar schon der Ösi auch noch….

  118. ZITAT:
    „HEIMSIEF“

    HAHA, du kannte nicht mal Heimsieg richtig schreiben.

  119. Auch wenn ich ein gewisses Magengrummeln verspüre, da ich den BVB für die momentan spielstärkste Mannschaft der Liga halte, bleibe ich selbstverständlich optimistisch. Man hat ja in letzter Zeit schon öfters Pferde kotzen sehen, also schmettere auch ich ein donnerndes HEIMSIEF! in den Tag.

  120. ZITAT:
    „DER hat natürlich noch gefehlt im Wimmerblog, und sogar schon der Ösi auch noch….“

    ich wimmere nicht, ich warne, Du Weh

  121. SCHLINGENSIEF !

    Vor wem oder was sollten wir Angst haben…

  122. Großer wechselseitiger Respekt, taktischer Leckerbissen, 0:0

  123. UNTERM ROCK DER MIEF

  124. ZITAT:
    „Großer wechselseitiger Respekt, taktischer Leckerbissen, 0:0“

    gabs seit 87 nicht mehr… vs BVB in Ffm

  125. „Frankurt ist ein Weltstädtchen in der Kleingärtner das sagen habe.“

    Die schönste Beschreibung meiner Geburts- und Heimatstadt, die ich bisher gelesen habe. Danke.

  126. ZITAT:
    „Das wird wieder ein Gejammer geben ab 17.22 Uhr.“

    In Dortmund und Hamburg ja

  127. Jaja, Heimsief.

  128. Also ich habe in meinem Leben noch nie Pferde kotzen sehen. Schon gar nicht vor der Apotheke.

  129. OT

    Ich finde es ja toll, dass die Bayern dem Uli noch eine zweite Chance geben. Wenn bei uns z.B. der Peter mal….ich glaube, ich wäre nicht so großmütig.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ayern.html

    Wie viele Ex-Knackis wohl beim Kicker arbeiten…?

  130. Das ist heute für mich das entspannteste Heimspiel bisher.

    Gegen einen sehr guten, offensiv sehr starken Gegner alles geben, und schauen wie gut wir schon gegen diese Qualität mithalten können.
    Ein Spiel, an dem man nur wachsen kann, an Erfahrung und drei anderen sehr wichtigen Punkten.
    HEIMSIEF!

    P:S eben der PK neben dem Frühstück machen gelauscht:
    „Wer nicht träumt, der verschläft sein Leben“

    Merci vielmals dafür, Niko.
    Das wird mein nächster gestickter Sinnspruch für die Team-Kaffeeküche.

  131. „Nur im Traum sind Karotten so groß wie Bären.“ – Jüdisches Sprichwort.

  132. ZITAT:
    „Das ist heute für mich das entspannteste Heimspiel bisher.“

    Alles kann, nichts muß.

  133. „Hasta la victoria siempre“

  134. Der Spitzenreiter weissagt ein interessantes Spiel mit offenem Ausgang.
    Denkt an meine Worte.

    HEY HEY

  135. Heimsief im Heimspief.
    !!1!

  136. ZITAT:
    „Heimsief im Heimspief.
    !!1!“

    Kacf BVf

  137. Heimsief statt Heimsiff!!!

  138. NairobiAdler zieht um heute. Der Dienstleister verspätet sich. Insofern bezweifle ich das Spiel sehen zu können. Erwarte trotzdem ein umkämpftes Spiel mit glücklichem Heimsief. Eins elf

  139. ZITAT:
    „“Nur im Traum sind Karotten so groß wie Bären.“ – Jüdisches Sprichwort.“

    Du wirst es nie zu Tücht’gem bringen
    Bei deines Grames Träumereien,
    Die Tränen lassen nichts gelingen:
    Wer schaffen will, muss fröhlich sein.

    Theodor Fontane

    Make Eintracht great again

    Die Grubenhongos können nachher in ihren eigenen Tränen nach Hause rudern

  140. GD. Leicht frisch. Und überall Zecken.

  141. ZITAT:
    „GD. Leicht frisch. Und überall Zecken.“

    Gute Güte, bist du früh. Ich bin gerade erst die Haustür raus

  142. S-Bahn ausm Taunus. Keine Zecke weit und breit, dafür fröhliche Eintracht Fans.
    Das kann nicht gut gehen. Never. Ich warne eindringlich

  143. Gleich geht es los und ich habe richtig Bock auf Fußball im Wäldchen.

    Ach ja, Ergebnis: 2:1 für uns.

    Auf jetzt!

  144. Anfahrt mit dem Kraftrad – ankomme am Gleisdreieck 14:10.

    Bringe selbstverständlich wieder Flyer für eine zweifelhafte Veranstaltung mit.

    SPITZENREITER

  145. Es Handkeesorakel im wachner hoazs versaut

  146. So, ich bin dann ab 17:22 Uhr verabredet, hier latürnich.

    Übrigens ein beeindruckendes Interview mit Sebastian Koch.

  147. Zecken? Auch die S3 scheint soweit zeckenfrei, oder haben gute Tarnung.

  148. Fontane……….so tief ist dieser Blog gesunken.

  149. ZITAT:
    „GD. Leicht frisch. Und überall Zecken.“

    Couch, gemütlich, Decke vorhanden, Heizung läuft. Fernsehbild stabil. Getränke und Snacks stehen bereit.

  150. ZITAT:
    „ZITAT:
    „GD. Leicht frisch. Und überall Zecken.“

    Couch, gemütlich, Decke vorhanden, Heizung läuft. Fernsehbild stabil. Getränke und Snacks stehen bereit.“

    Ok, bin gleich da, aber bitte die Schuhe anlassen ;-)

  151. Gegen den BVB kanns eigentlich nicht schief gehen, wir haben sämtliche dunklen Mächte auf unserer Seite, die sich gegen Tuchel verschworen haben, und das sind einige.
    DFB, UEFA, die Freimaurer, Illuminaten, die katholische Kirche, die Mafia, Atlantikbrücke, Bilderberger, die CSU, Lügenpresse, Tempelritter, VW-Betriebsrat, Rotarier, Scientology, Bolschewisten, Zentralrat der Juden/Muslime/Mormonen, Schiedsrichtervereinigung, IG Metall, Seeheimer Kreis, Reichsbürger, Scharia-Polizei und Chemtrail-Sprüher werden wie immer alles dafür tun um Thomas Tuchel fertig zu machen.

    Bin daher tiefenentspannt –> Heimsief.

  152. ZITAT:
    „ZITAT:
    „GD. Leicht frisch. Und überall Zecken.“

    Couch, gemütlich, Decke vorhanden, Heizung läuft. Fernsehbild stabil. Getränke und Snacks stehen bereit.“

    Weichei!

  153. Straßensperren am Stadion. Bitte berücksichtigen.

  154. DerAusDenBusinessSeats

    Am GD wird jedes einzelne Auto von der Polizei gefragt ob man Eintracht oder BVB Fan ist.

  155. ZITAT:
    „Am GD wird jedes einzelne Auto von der Polizei gefragt ob man Eintracht oder BVB Fan ist.“

    Mein Auto spricht nicht mit fremden Leuten. Gut erzogen.

  156. ZITAT:
    „ZITAT:
    „GD. Leicht frisch. Und überall Zecken.“

    Couch, gemütlich, Decke vorhanden, Heizung läuft. Fernsehbild stabil. Getränke und Snacks stehen bereit.“

    Ich halte als einziger SGE Fan unsere Farben in einer Kneipe im Herzen Dortmunds hoch. Dankt mir nicht.

  157. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am GD wird jedes einzelne Auto von der Polizei gefragt ob man Eintracht oder BVB Fan ist.“

    Mein Auto spricht nicht mit fremden Leuten. Gut erzogen.“

    Wohl erzogen!

  158. Hradecky – Chandler, Abraham, Vallejo, Oczipka, Hector, Hasebe, Gacinovic, Huszti, Meier, Fabian.

  159. Meier also für Hrgota, Hector wie erwartet für Mascarell.

  160. Macht mir bloß keinen Heimsiff,
    EINTRACHT !!!

  161. 2:0 und gut!

  162. Jay-Jay ist im Stadion.
    Hängt immer noch an der Eintracht. FFM wäre seine 2.Heimat. *ach seufz*

  163. Hamburg schon in Führung.

  164. ZITAT:
    „Hamburg schon in Führung.“

    Und Bremen verteidigt wie ein Team voller Gordon Schildenfeld…

  165. Ausgleich in Hamburg

  166. Hmmm, ein 8:4 wird das nicht…

  167. Eine Null steht fest.

  168. Jedenfalls kann der BVB keine Spielfreude entwickeln. Gute Arbeit. Im Sinne von Arbeit.

  169. Hector quasi mit oranger Karte.

  170. Hector raus, Hasi in die Dreierkette, Barkok ins Mittelfeld

  171. ZITAT:
    „Hector raus, Hasi in die Dreierkette, Barkok ins Mittelfeld“

    Barkok ist doch ein Außenbahnspieler, dachte ich jedenfalls.

  172. Vallejo kocht Auba ab, haha

  173. Toulouse Adler in Brüssel

    Huszti hätte den reinballern können.

  174. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hector raus, Hasi in die Dreierkette, Barkok ins Mittelfeld“

    Barkok ist doch ein Außenbahnspieler, dachte ich jedenfalls.“

    Ja, ist er

  175. Hast schon recht, aber wir haben ja sonst keinen Mittelfeldspieler auf der Bank

  176. Außerdem ist er einsechsundachtzig oder so groß, und wir spielen ziemlich viel lange Bälle

  177. ZITAT:
    „Hast schon recht, aber wir haben ja sonst keinen Mittelfeldspieler auf der Bank“

    Fabs auf die 6, Hase wieder nach hinten und Rebic rein?

    Wäre aber asch offensiv gegen die starken Dortmunder

  178. Stark schwach

  179. Da war es wieder. Unsportlichkeit (in Form einer Schwalbe) als „clever“ verkauft.
    Pfff.

  180. is schwierig, viel Optionen haben wir mangels Personal nicht, aber ich hab den Eindruck, ein bisschen mehr Physis im MF könnte nicht schaden

  181. Warum dribbeln unsere Deutschen dauernd ins Aus ? 3mal schon.

  182. Wieder Ausgleich in HH

  183. Die Gelbe für Hector ist schon kritisch.

  184. Der Hector hinten drin ist wie ein Holzklotz. Da muss sich was ändern. Und nach vorne geht sehr wenig.

  185. Hector schonen; Hase nach hinten, Fabian zurückziehen und Rebic nach vonre.
    Wird schon.

  186. Die unterschiedlichen Potenziale der Mannschaften sind natürlich erkennbar. Deshalb steht unsere Eintracht deutlich defensiver als in den letzten Spielen.
    Wir nachen den Sack in der zweiten Halbzeit zu.

  187. ZITAT:
    „Die wehren sich doch wacker.“

    Ja.Mehr aber auch nicht.

  188. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hector raus, Hasi in die Dreierkette, Barkok ins Mittelfeld“

    Barkok ist doch ein Außenbahnspieler, dachte ich jedenfalls.“

    Gelernt hat er jedenfalls MF.

  189. Huszti !! Heimsief !! Abpfeifen

  190. Geil gespielt von Fabian

  191. Geil gespielt von Fabian

  192. Toulouse Adler in Brüssel

    Das ging zu schnell…verpasst!

  193. @207
    d’accord

  194. Blitztabelle…. Atemnot!

  195. Hat Oczipka gerade Aubameyang abgekocht? Was ist denn hier los

  196. ZITAT:
    „Blitztabelle…. Atemnot!“

    Ich habe auch geguckt… Ich will das nach 90 Minuten! Bitte

  197. Oh Mann, noch 35 Minuten. Mei Newwe

  198. Eieiei, Tuchel hat die Faxen dicke

  199. Hector wird langsam aber sicher cool

  200. ZITAT:
    „Oh Mann, noch 35 Minuten. Mei Newwe“

    Bluthochdruck bei mir

  201. Mal sehen wie Kovac kontert

  202. Zeit fürs Wunderkind?

  203. ZITAT:
    „Mal sehen wie Kovac kontert“

    Erst mal gucken, ob er überhaupt muss

  204. ZITAT:
    „Mal sehen wie Kovac kontert“

    Wieviele A-Jugendliche hat er dabei?

  205. BVB macht vorne Alarm aber hinten bleibt die Torte lufrig

  206. Hrgota für Meier ab der 70. min.

  207. Kovac der Fabianflüsterer…

  208. Irgendwann….wird Rebic für#11 kommen und Hrgota oder Seferovic für Meier…..

  209. Egal wie’s ausgeht. Ich bin einer der wenigen hier, die das immer erst nach dem Schlusspfiff wissen.

    Das ist die abgewicheste Eintrachttruppe seit… muss noch überlegen.

  210. Rebic für Gacinovic könnte Entlastung bringen

  211. Es gibt Sachen, die mag ich. Hrady als Endstation zB.

  212. Toulouse Adler in Brüssel

    Scheisse, da muss es 2:0 stehen

  213. ZITAT:
    „Hrgota für Meier ab der 70. min.“

    ZITAT:
    „Hrgota für Meier ab der 70. min.“

    Haris auch gut.

  214. Rebic kommt gleich

  215. Egal wie es ausgeht
    Tuches Qualen sind eine Augenweide

  216. ZITAT:
    „Egal wie es ausgeht
    Tuches Qualen sind eine Augenweide“

    :-)

  217. Mann, Seferovic. Wie oft denn noch? Ins Tor, net nebendran …

  218. Der Bobbes ist ne Bombe !

  219. Diese Quittung kam recht flott.

  220. Hahahahahahaha

  221. Hahahahahahaha

  222. Nicht zu fassen.

  223. Muss man dem denn alles sagen ….

  224. wenn unsere schweizer wunderwaffe doch nur einmal das tor treffen könnte…..

    … hatte ich gerade geschrieben. Ich lass das mal so stehen LMAO!

  225. S E F E!!!! Endlich!!!!

  226. ZITAT:
    „Mann, Seferovic. Wie oft denn noch? Ins Tor, net nebendran …“

    Danke für’s Coaching

  227. Ich will die Eckfahne jetzt

  228. Die BVBler holen gerade die alten Beschwerdetiraden über Stark wieder aus der Schublade.

  229. Also ein Heimschiri ist was Anderes…

  230. 3 Minuten mexikanischer Eckfahnentango mit Fabian und Balkondas wärs

  231. Diese Tabelle ist der Hammer, und aktuell voll verdient. Hut ab, Niko & Co, egal wie es ausgeht!

  232. noch 5 Minuten

  233. was knabber ich denn jetzt? fingernägel sind schon weg

  234. Mir wird ganz blümerant

  235. Was haben die den mit unserem Rode gemacht, vielleicht nächste Saison holen und die Kovacs kriegen den wieder hin ?

  236. Das muss rot sein

  237. schmelzer kann dem schiri ne gute flasche roten spendieren…

  238. Im Januar holen wir uns die Herbstmeisterschaft persönlich ab !

  239. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  240. Warum pfeift der nicht vorher ab. Schon bei der Auswechslung, bei der Fabian sich extrem viel Zeit gelassen hat, waren die drei Minuten Nachspielzeit rum.

  241. Deutscher Meister wird nur die SGE!

  242. Heimsief!

  243. und dann gucke mer weiter

  244. 2:1
    HEIMSIEF IHR UNKEN!

  245. 2:1, wie erwartet.

  246. DANKE SGE !

  247. Uff. Hätte ich nicht für möglich gehalten. SUPER!!!

  248. Eintracht Frankfurt Internationaaaaaaaal!!!!!!!

  249. Dann schlagen wir halt den Scheixx BVB!

  250. Habe auf die Tabelle geguckt.
    Kneif‘ mich mal wer …

  251. Unsere Krise war schon. Darmstadt, Freiburg…

    Tja, Bundesliga. Ihr hattet eure Chance.

  252. Oh, wie ist das schööööööööön :) (Sorry, musste raus).

  253. Das ich das noch erleben darf *Heimsnief*!

  254. Unser Lauf setzt sich fort. Das Glück (der Tüchtigen) bleibt uns hold.

  255. Ich bin so glücklich! Dass ich das noch erleben darf! *seufz*

  256. Westend-Adler unterwegs

    Taktisch eine sehr sehr gute Leistung. Deshalb ein verdienter Sieg. Ein wenig Glück gehört halt auch dazu.

  257. BULLENJÄGER, BULLENJÄGER, HEY, HEY….

  258. Das ist das Wunder von Frankfurt….
    Ich kann es gar nicht glauben.

    HEIMSIEF, hahhaha,.

  259. Allerdings immer noch 6 Punkte Rückstand!

  260. „*Heimsnief*“
    Auch schön

  261. 5 Spiele 1 Sieg.

    Tagessieger SGE, Hey, Hey!

  262. Es ist einfach zu krass. Nicht mal irgendwie unverdient. Irgendwie abgefahrenes Glück mit der Latte am Ende und trotzdem einfach irgendwie verdient. Diese Szene in der 87 – 88 Minute mit Barkok im MIttelfeld, dann Sefe am 16er und dann nochmal Barkok. Übelst! Diese ganze Art und Weise. Bein Angriff läuft manchmal dieser verfickte Ball auf Schienen… Man ruft nicht mir in Verzweifelung: „Dahin, dahin…“. Der Ball wird dahin gespielt. Es ist endlich kein Busfahrerkörper mit Halbglatze mehr, dem man beim Schwitzen zu sieht, es ist eine wunderschöne Frau bei sexy Yoga-Übungen.

  263. SUPER, die Karnevalisten sollten doch wohl ein Pünktchen aus der Hauptstadt mitbringen, dann gibt es eine extraschöne Woche.

  264. Und alle anderen spielen Unentschieden. Optimal.

  265. Jetzt bin ich aber auf den von Heinz (#102) versprochenen Link gespannt.

  266. Wohin sollen die Bäume denn noch wachsen?

  267. Einziger Heimsieg bis jetzt. Kann so bleiben

  268. Ich guck alle 2 Min. auf die Tabelle und erwarte das sie die korrigieren.
    Aber ich glaube langsam, die stimmt!

  269. HEIMSIEFWUMMS
    (macht mir noch netemal was aus dass Merse die 300 verbaselt hat!)
    und ansonsten wachsen die Bäume natürlich in die Pilzliga!

  270. ZITAT:
    „Wohin sollen die Bäume denn noch wachsen?“

    Du meinst die Bankentürme, oder?

  271. Und ein besonderes Dankeschön an den Fussballgott daß er Dembeles Schuss mit der Latte gebremst hat ;)

  272. ZITAT:
    „Es ist einfach zu krass. Nicht mal irgendwie unverdient. Irgendwie abgefahrenes Glück mit der Latte am Ende und trotzdem einfach irgendwie verdient. Diese Szene in der 87 – 88 Minute mit Barkok im MIttelfeld, dann Sefe am 16er und dann nochmal Barkok. Übelst! Diese ganze Art und Weise. Bein Angriff läuft manchmal dieser verfickte Ball auf Schienen… Man ruft nicht mir in Verzweifelung: „Dahin, dahin…“. Der Ball wird dahin gespielt. Es ist endlich kein Busfahrerkörper mit Halbglatze mehr, dem man beim Schwitzen zu sieht, es ist eine wunderschöne Frau bei sexy Yoga-Übungen.“

    Sehr schön.

    Und wer hatte seinen Anteil daran ?
    Nein!

  273. Frage Sind wir schon so weit oben mitzuspielen? Werden wir immer noch unterschätzt? Das wir auch Glück haben steht außer Frage, Freue mich riesig.

  274. Ede, ick glob ma fickt ena…

    Unfassbar, großartig, einfach nur SGE. Danke, Jungs, Danke Niko. Ganz tolle Kicker haben wir da in der Mannschaft.

  275. Sehe ich ja jetzt erst.

    Gefühlte hundert Unentschieden und unser 6-Punktesieg.

    Ein Spieltag, wie gemalt.

  276. 1989 haben wir uns erst in der Relegation gerettet. In der Saison darauf wurden wir Dritter. Mark my words!

  277. Verlängert der Sefe jetzt?

  278. ZITAT:
    „Verlängert der Sefe jetzt?“

    Auf jeden Fall sollte man schnell mit Chandler verlängern. Wenn der weiter so spielt, wird der teuer!

  279. Toulouse Adler in Brüssel

    ZITAT:
    „Sehe ich ja jetzt erst.

    Gefühlte hundert Unentschieden und unser 6-Punktesieg.

    Ein Spieltag, wie gemalt.“

    Ein Augsburger Sieg wäre im Hinblick auf nächste Woche Gut gewesen.

  280. Rode „wollte net zum Gratulieren vorbeikommen“. Lach mich wech

  281. ZITAT:
    „“Nur im Traum sind Karotten so groß wie Bären.“ – Jüdisches Sprichwort.“

    Das hat mir übrigens, ohne Ironie, sehr gefallen, auf ganz eigene Weise eine wunderbar lyrische Ergänzung zum „wer nicht träumt verschläft sein Leben“, ist es nicht?

    MÖHRENHEIMSIEF TIRILI!

  282. ZITAT:
    „2:1, wie erwartet.“

    That’s the spirit!

    Zum Ende hin mit etwas Glück, aber nicht unverdient. Knappes Spiel in der 2.Hz. Was für ein Lauf!

    AAAAAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  283. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Verlängert der Sefe jetzt?“

    Auf jeden Fall sollte man schnell mit Chandler verlängern. Wenn der weiter so spielt, wird der teuer!“

    Ein Frankfurter Bub, wenn das Angebot anständig ist, warum sollte der gehen?

  284. Weil er woanders mehr Geld kriegt. Und weil er vor der Saison fast schon abgeschrieben war.

  285. Ab jetzt jedesmal:
    – den Beitrag zum Spieltag einen Tag vor dem Spieltag!
    – Krieger in Gedenken mit adidas-Trainingsjacke auflaufen!

    Und: Ich pfeife auf den intrafamiliären Frieden! (vgl. http://www.blog-g.de/eintracht.....ent-778429 )

  286. Schon wieder eine Woche mit Dauergrinsen.. Meine Schüler fragen sich, warum ich auf einmal so cool bin ;) JAAAAAA man!!! Weil der Knirps im BVB Trikot, ohne das er es weiß, jede Woche aufs neue an meinen Nerven nagt. Der bekommt demnächt eine Mitleids Zwei im Turnen

  287. Wenn nicht jetzt… wann dann?????

  288. Welch unglaublicher Spaß!

    SPITZENREITER – Ihr unfassbar frischen Pflänzchen.

  289. Fabian nächste Woche wegen 5. gelber gesperrt?

  290. Deutscher Meister wird nur.

  291. ZITAT:
    „Wer ist das?“

    Keine Ahnung, ich weiß ja nicht mal um welche Sportart es ThorstenW ging.

  292. ZITAT:
    „1989 haben wir uns erst in der Relegation gerettet. In der Saison darauf wurden wir Dritter. Mark my words!“

    Habe ich auch schon dran gedacht. Es folgte Fußball 2000.

  293. unglaublich.

  294. Letzter Spieltag: SGE – Red Bull.
    Mmh. Könnte spannend werden…. ;)

  295. ZITAT:
    „Habe ich auch schon dran gedacht.“

    Nicht nur Du.

  296. … die Herren Kovac können wohl kein Beton.

  297. Hier, zieht Euch das mal ein:

    https://dl.dropboxusercontent......abelle.jpg

    Euer Euch liebender Spitzenreiter.

  298. Just like a dream – feiert noch schön, ich muss jetzt leider schaffen

  299. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer ist das?“

    Keine Ahnung, ich weiß ja nicht mal um welche Sportart es ThorstenW ging.“

    Ich dachte das ist ein Fußball Blog

  300. ich warte noch auf das obligatorische „nicht auszudenken was wäre wenn die in Darmstadt……….“

  301. Aymane B. wollte mit seiner Einlage wohl den anwesenden JayJay grüssen. Bitte gerne mehr!

  302. geiles Spiel, wie war hier so die Stimmung um 17:22 ?

  303. ZITAT:
    „Aymane B. wollte mit seiner Einlage wohl den anwesenden JayJay grüssen. Bitte gerne mehr!“

    Diese Szene würde ich auch gerne nochmal sehen….

  304. ZITAT:
    „geiles Spiel, wie war hier so die Stimmung um 17:22 ?“

    Hier bei mir in Dortmund gab’s nur einen der dauergrinste, hehe

  305. Deutscher Meister wird nur die SGE.

  306. Noch was zum Heinz. Ich folge dem bedingungslos. Schreibt mir immer aus der Seele. In Würde altern und am Puls der Zeit ticken. Kann bestenfalls noch die Murmel.

    Aber mit seiner Söldnerphilippika
    einst lag er voll daneben.

    Ich finde, daß die letzten Teutonen in unserem kosmopolitischen Kader sich nachgerade glücklich schätzen dürfen, in diesem eine, egal wie bescheiden geartete, Rolle spielen dürfen.

  307. Einlaufsenioren in Köln. Ich bin atemlos begeistert. Wundervoll.

  308. wenn Bayern gegen Leberschmusen jetzt mit 9 Toren verliert, sind wir Zweiter … sags nur

  309. ..: ist das noch unsere SGE?

  310. ZITAT:
    „Einlaufsenioren in Köln. Ich bin atemlos begeistert. Wundervoll.“

    Sehr charmante Idee, in der Tat.

  311. Dynamik, Ballsicherheit, Laufbereitschaft. Nix mehr da aus der Ära Pep bei den Bayern.

  312. Heimfahrt nach einem verdienten Heimsieg, die BVBler um einen rum singen jetzt nicht mehr, der Siegeswhisky (eigentlich muessen es ja zwei sein) wartet zuhause, und eine Woche im Dauergrins-Modus schliesst sich an.
    Wenn nun noch die Kovacsche Vertragsverlaengerunng als Kirsche obbe druff kommt,braeuchte ich bald Gewichte am die Fuesse.
    Hach ja! :)

  313. Ich liebe euch alle. Sogar den Kärber.

  314. ZITAT:
    „Ich liebe euch alle. Sogar den Kärber.“

    jetzt wollen wir doch mal nicht übertreiben

  315. ZITAT:
    „Ich liebe euch alle. Sogar den Kärber.“

    Jetzt hörts aber auf!

  316. Yippii Party jetzt in der Sportschau

  317. ZITAT:
    „Yippii Party jetzt in der Sportschau“

    Danke für den Hinweis :-)

  318. ZITAT:
    „Dynamik, Ballsicherheit, Laufbereitschaft. Nix mehr da aus der Ära Pep bei den Bayern.“

    Das hat jetzt Eintracht Frankfurt!

  319. Vicequestore Patta

    @Gründel:
    Es könnte doch noch wahr werden.
    In Deiner Lebensspanne.

  320. Bis jetzt haben wir uns ja auf Platz 7 noch so ein wenig versteckt. Aber jetzt stehen wir vorne, gewissermaßen „im Wind“.

  321. ZITAT:
    „Bis jetzt haben wir uns ja auf Platz 7 noch so ein wenig versteckt. Aber jetzt stehen wir vorne, gewissermaßen „im Wind“.“

    Im Wind? Genau da gehöre ich hin.

  322. Mal wiedwr geht es nur darum, wie schwach Dortmund war. Wir fliegen weiter unter dem Radar.

  323. Ede, ick gloob ma figgt eena – ne zwe.e !

  324. ZITAT:
    „Mal wiedwr geht es nur darum, wie schwach Dortmund war. Wir fliegen weiter unter dem Radar.“

    Und wann es dann demnächst darum geht wie schlecht Wolfsburg, Mainz und Leipzig waren kann es ruhig so weitergehen. Wenn alle schlecht sind, sind wir halt die am wenigsten schlechten.

  325. Niko Kovac Trainergott!
    Das breite Grinsen weicht sicher für Tage nicht aus meinem Gesicht. Tuchels Kommentar in der Pk tut da noch sein übriges.

  326. ZITAT:
    „Mal wiedwr geht es nur darum, wie schwach Dortmund war. Wir fliegen weiter unter dem Radar.“

    Das Geleiester läßt mich längst kalt.

  327. ZITAT:
    „Bis jetzt haben wir uns ja auf Platz 7 noch so ein wenig versteckt. Aber jetzt stehen wir vorne, gewissermaßen „im Wind“.“

    Und wir sind genau im richtigen Moment aus dem Schatten getreten. Mit Demut (N. Kovac) die letzten fünf Spiele angehen (Augsburg, Hoffenheim, Wolfsburg, Mainz, Leipzig) und der Bundesliga zeigen, dass wir dem Wind trotzen.

  328. Geleicester.

    Vizekusen. Leno. Die werden’s nie bringen.

  329. Da kann der Fredi ja morgen erhobenen Hauptes in den Doppelpass gehen.

  330. Der Thomas Müller könnte zur Eintracht kommen. Der Niko würde den wieder hinkriegen. Hihi.

  331. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    „Kristallkugel 2.0
    Eintracht zuhause: 5 Spiele, 9:6 11pkt
    BvB auswārts 5 Spiele, 13:9, 7 pkt
    Zusammen SGE – BvB = 1.8 : 1.9
    Also, ein berauschendes 2:2“

  332. Ich bib zufridde. Hat einer was zu meckern?

  333. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    „Kristallkugel 2.0
    Eintracht zuhause: 5 Spiele, 9:6 11pkt
    BvB auswārts 5 Spiele, 13:9, 7 pkt
    Zusammen SGE – BvB = 1.8 : 1.9
    Also, ein berauschendes 2:2“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kristallkugel 2.0
    Eintracht zuhause: 5 Spiele, 9:6 11pkt
    BvB auswārts 5 Spiele, 13:9, 7 pkt
    Zusammen SGE – BvB = 1.8 : 1.9
    Also, ein berauschendes 2:2“

    Fand ich gut, dass die Latte,
    doch etwas dagegen hatte
    :)

  334. Ach so. ..wollt nur noch mal erwähnen. …wer heut nicht m Stadion war, ist eine arme Sau. Es war soooooi geil….jeah.. nur mal so am Rande

  335. ZITAT:
    „Niko Kovac Trainergott!
    Das breite Grinsen weicht sicher für Tage nicht aus meinem Gesicht. Tuchels Kommentar in der Pk tut da noch sein übriges.“

    Nach Jahren der freilaufenden Bodenhaltung, nach Jahren des kleinmütigen Zementpredigens stellt der sich nach diesem Sieg und der momentanen Platzierung hin und sagt:

    „Die Anderen merken jetzt auch langsam, das wir Fußball spielen können. Dann müssen wir halt eine Schippe drauflegen!“.

    Ich glaub‘ ich bin verliebt.

  336. ZITAT:
    „Ich bib zufridde. Hat einer was zu meckern?“

    mein Glas is schon wieder leer. So’n Scheiß.

  337. Eindeutig Hand von Martinez. Wir werden mal wieder um eine Meisterschaft beschissen.

  338. ZITAT:
    „Ach so. ..wollt nur noch mal erwähnen. …wer heut nicht m Stadion war, ist eine arme Sau. Es war soooooi geil….jeah..

    nur mal so am Rande“

    Vollzitat… weil’s einfach stimmt!

  339. ZITAT:
    „Der Thomas Müller könnte zur Eintracht kommen. Der Niko würde den wieder hinkriegen. Hihi.“

    Der Pep hat seine Pharmazeuten mitgenommen.
    Oder sind die zu uns gewechselt?

  340. ZITAT:
    „Ich bib zufridde. Hat einer was zu meckern?“

    Wir könnten mal langsam was für unser Torverhältnis tun. Die knappen Dinger werden uns hinten raus noch den den Platz an der Sonne kosten.

  341. Wir sind die Borg!

    Im Ernst das ist verfickt stark wie wir die Räume dicht machen und den Gegner von der ersten Minute an damit frustrieren. Ein Genuss zuzuschauen wie wir als Einheit gegen den Ball arbeiten im Mittelfeld. Nach dem Gegentor haben wir sofort reagiert, und mit bockstarkem, noch aggresiverem Pressing das Tor zum 2:1 erarbeitet. Da steckt ein Plan und jede Menge Sicherheit dahinter. Da weiß jeder was der andere macht.
    Vorallem Hasebe und Huszti fühlen sich pudelwohl in diesem System. Die würden doch bei den meisten Teams auf der Liste der Aussortierten stehen.
    Was die Kowatsche diesem Team in taktischer Hinsicht beigebracht haben ist herausragend. Dieses Team strahlt eine fast schon unheimliche Sicherheit aus. Selbst der Hector kommt als Aushilfe und macht ein saustarkes Spiel weil seine Mitspieler um ihn herum im die Sicherheit geben.

    Was immer die Wünsche der Kowatsche sein mögen um hier zu verlängern, man möchte bitte alle Hebel in Bewegung setzen um sie zu erfüllen. Aber wirklich alle.

    P.S. Habt ihr gesehen was der Jesus da für sensationelle tackles hingelegt hat? Der Dembele hat heut Nacht Albträume.

  342. Otsche auch wegen des Sprints vor dem Ausgleich.

  343. Es gibt Tage, da postet man ohne annähernd die richtigen Worte zu finden. Was bleibt, ist ungläubiges Gestammel, wohliges Grunzen, ekstatisches Schreien. Trifft es eh besser.
    Und plötzlich glaubt man wieder an den Weihnachtsmann.

  344. Die letzten 5 Spiele. 3 x auswärts und zu Hause Köln und Dortmund. 13 Punkte. Das ist pervers.

  345. ZITAT:
    „Die letzten 5 Spiele. 3 x auswärts und zu Hause Köln und Dortmund. 13 Punkte. Das ist pervers.“

    Alle Spiele im November gewonnen. (!)

  346. Leider konnten wir den Abstand zu den Bayern nicht verkürzen.

  347. Ich glaube, ich muss weinen vor Freude. Ist vielleicht doof, wegen Fußball zu weinen, mir aber kackegal

  348. Schön auch wie der Hector den Rode abgekocht hat …

  349. @379 ZITAT:
    „Ach so. ..wollt nur noch mal erwähnen. …wer heut nicht m Stadion war, ist eine arme Sau. Es war soooooi geil….jeah..

    Leider gehöre ich zu denen die heute Arbeiten mussten,daher war ich auf die Informationen unserer Medien angewiesen nur so viel:

    Über den Kommentar zu dem Spiel den ich mir gerade im Mutterschiff durchgelesen habe (Konserve vom SID) könnte ich mich genauso uffregge wie über die Kommentation des Spieles bei SPORT1 fm, bei denen ich das Spiel verfolgen musste, die haben irgendwie alle ein anderes Spiel gesehen. In der Sportschau gerade fand ich den Spielbericht r gut, Sky habe ich nicht mehr, und bin froh drum.

  350. Ach, redet mir mal den trainer nicht so stark hier! Der brauch noch 4-5 saisons am stück bei uns, um zu zeigen was er kann :)

    Hach war das schee!

  351. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die letzten 5 Spiele. 3 x auswärts und zu Hause Köln und Dortmund. 13 Punkte. Das ist pervers.“

    Alle Spiele im November gewonnen. (!)“

    Das ist nicht mehr meine Eintracht!

  352. ZITAT:
    „“Wer nicht träumt, verschläft sein Leben… so ungefähr“

    Wenn Kovac mal kurz in Gedanken ist und die strenge Kontrolle der Worte fallen lässt, kommen richtig schöne Sprüche bei rum. Direkt aus dem Unbewussten des Fußballers.“

    top

  353. kennt jemand preiswerte Hotels in Madrid, Manchster & Mailand?

    frage wegen Reiseplanung Herbst 2017

  354. Wir stehen aber nur 7 Punkte besser als aus den gleichen Partien im Vorjahr.

    http://www.eintr8-4ever.de/bil.....617-12.jpg

  355. Manchester natürlich … sorry, schon zu besoffen

  356. ZITAT:
    „Wir stehen aber nur 7 Punkte besser als aus den gleichen Partien im Vorjahr.

    http://www.eintr8-4ever.de/bil.....617-12.jpg

    Endlich was relatvierendes. Also doch Abstiegskampf. :)

  357. @126

    „Das wird wieder ein Gejammer geben ab 17.22 Uhr.“

    Ich bin da völlig bei Dir. Mit jedem Sieg rückt die nächste Niederlage näher, unweigerlich. War doch so gemeint, oder?

    Ich kann mich nicht erinnern, wann ich Samstagabends und Sonntagfrühmal mal nichts anderes im Sinn hatte als auf die Sportsendung zu warten. Geniessen, so lange wie möglich.

  358. ZITAT:
    „Wir stehen aber nur 7 Punkte besser als aus den gleichen Partien im Vorjahr.

    http://www.eintr8-4ever.de/bil.....617-12.jpg

    8 Punkte.

  359. Die Meisterschaft. Nichts als die Meisterschaft 2017 ist Ziel.
    Trostpreis CL.
    Alles andere ist für Looser.

  360. Ich liebe euch alle. Auch den CE.

  361. War das geil. Ich bin so froh das ich eine DauerKarte habe und mich, aus was für Gründe auch immer dahin ( schleppen)gehen muss. Heute war es Spaß, einfach nur Spaß….einfach nur Freude. Meine Eintracht…

  362. So langsam wird mir Nikos Händchen unheimlich.

  363. In der Klapper spielen sie „im Herzen von Europa“. Alle singen mit. Ich bin ergriffen.

  364. ZITAT:
    „Ich liebe euch alle. Auch den CE.“

    Ach ja…stimmt.

  365. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich liebe euch alle. Auch den CE.“

    Ach ja…stimmt.“

    Selbst den Heinz

  366. Hat eigentlich schon jemand gemerkt, das die neuen Trikots richtig geil sind?

  367. ZITAT:
    „In der Klapper spielen sie „im Herzen von Europa“. Alle singen mit. Ich bin ergriffen.“

    Bist du etwa der Kleine mit Schnauzbart und Altbier?!!

  368. Wir haben das Glück, das bleibt aber nicht ewig so. Am ende wird platz 10,

  369. ZITAT:
    „ZITAT:
    „In der Klapper spielen sie „im Herzen von Europa“. Alle singen mit. Ich bin ergriffen.“

    Bist du etwa der Kleine mit Schnauzbart und Altbier?!!“

    Ähh nein. Kein Schnauzart. Dafür viel ÖsiDialekt wenn er dann singt

  370. Ich liebe euch alle. Auch die Taunushex.

  371. ZITAT:
    „Wir haben das Glück, das bleibt aber nicht ewig so. Am ende wird platz 10,“

    Du hättest Dich besser Brainbrake nennen sollen ; )

    Die sollen gefälligst den flow nutzen und „noch eine Schippe drauflegen!“ (Zit. N.Kovac)

  372. ZITAT:
    „Ich bib zufriodde. Hat einer was zu meckern?“
    das Bier war zwei Grad zu warm

  373. Heute nur Altbart und Schnauzbier.

    Rasiert wird sich morgen früh.

  374. ZITAT:
    „Die Anderen merken jetzt auch langsam, das wir Fußball spielen können. Dann müssen wir halt eine Schippe drauflegen!“

    Mein Zitat der Hinrunde.

  375. ZITAT:
    „Ich liebe euch alle. Auch die Taunushex.“

    Ach…ja😎

  376. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich liebe euch alle. Auch den CE.“

    Ach ja…stimmt.“

    Selbst den Heinz“

    Fly?

  377. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich bib zufriodde. Hat einer was zu meckern?“
    das Bier war zwei Grad zu warm“

    Ach naja…Du durftest neben mir sitzen. Das hat alles wett gemacht, baby

  378. „Mit so vielen Defiziten in unserem Spiel ist in der Bundesliga kein Auswärtsspiel zu holen“, polterte Tuchel, „technisch, taktisch, mental – ein einziges Defizit unsere Leistung. Von der Trainingswoche angefangen nach dem Champions-League-Spiel bis heute von der ersten bis zur letzten Minute – eine Leistung, die keinen einzigen Punkt verdient hat!“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....fizit.html

    Wir waren also – demnach, wenn man Tuchel dahingehend folgt – nicht so gut, weil die so schlecht waren …

  379. @426 Wenn man Tuchel folgt, richtig.

    Aber man kann ja auch mal fragen, welche Spitzenmannschaft sich _nicht_ gegen die Eintracht schwergetan hat.

  380. ZITAT:
    „Wir waren also – demnach, wenn man Tuchel dahingehend folgt – nicht so gut, weil die so schlecht waren …“

    Hoffentlich macht das ordentlich die Runde, das Tuchelzitat.

    Wenn nicht, müssen wir halt noch „’ne Schippe drauflegen“ .

    Tirili !

  381. Wollen wir jetzt eigentlich deutscher Meister werden oder nicht?

  382. Zumindest vermittelt der Niko der Mannschaft, dass sie es kann.

    Was auch immer „es“ am Ende bedeutet, die Säsong ist ja noch lang.

  383. ZITAT:
    „Wollen wir jetzt eigentlich deutscher Meister werden oder nicht?“

    Habe ich mittlerweile fest eingeplant

  384. ZITAT:
    „“Mit so vielen Defiziten in unserem Spiel ist in der Bundesliga kein Auswärtsspiel zu holen“, polterte Tuchel, „technisch, taktisch, mental – ein einziges Defizit unsere Leistung. Von der Trainingswoche angefangen nach dem Champions-League-Spiel bis heute von der ersten bis zur letzten Minute – eine Leistung, die keinen einzigen Punkt verdient hat!“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....fizit.html

    Wir waren also – demnach, wenn man Tuchel dahingehend folgt – nicht so gut, weil die so schlecht waren …“

    Ich würde das anders sehen. Das war kein Gegner auf Augenhöhe hebt.wir mussten nur ein Drittel unseres Potentials abrufen.so nicht Bvb. Das ist Wettbewerb sverzerrung

  385. Der Tag fing schon merkwürdig an:
    Radiowecker … Nachrichten … im Halbschlaf gehört
    „Fidel Castro …. mit 99,9% zum Bayernpräsident gewählt ….“ (oder so)

    Dann trotz anhaltenden leichten Ziehens in den Adduktoren zum 20km Waldlauf aufgebrochen, locker, äußere Wahrnehmung weitgehend abgeschaltet, nur ab und zu nach innen gehorcht, ob es noch geht. Kurz vor einem der Vorortkäffer wieder auf Orientierungsmodus geschaltet, eine Hinweistafel teilweise zur Kenntnis genommen … kein Versehen. Stand da tatsächlich „Deutsches Anwaltsinstitut“. Fehlt mir gerade noch. Rasch die Kurve gekratzt und wieder in den Wald abgedreht – lieber Richtung Müllverbrennung – korrigiere: Müllheizkraftwerk.

    Am Abend dann merkwürdige Kommentare zum Spiel registriert. Der hr wollte einen Elfer für den BvB in der Nachspielzeit, dpa bereits in der ersten HZ gesehen haben.

  386. „Mit so vielen Defiziten in unserem Spiel ist in der Bundesliga kein Auswärtsspiel zu holen“, polterte Tuchel, „technisch, taktisch, mental – ein einziges Defizit unsere Leistung. Von der Trainingswoche angefangen nach dem Champions-League-Spiel bis heute von der ersten bis zur letzten Minute – eine Leistung, die keinen einzigen Punkt verdient hat!“

    Jeder Gegner spielt nur so gut, wie es die Eintracht zuläßt.

  387. ZITAT:
    „Und plötzlich glaubt man wieder an den Weihnachtsmann.“

    So sieht es verdammt nochmal aus!!!
    Und im Gegensatz zu den vielen spielstarken Mannschaften, die wir schon hatten, besticht diese hier außerdem durch unbändigen Willen und Kampfkraft. Und hat einen Trainer, der den Jungs eine überragende Grundordnung verpasst hat.
    Alles ist möglich in dieser Saison!

  388. Muss mal schauen wie K-Town in der Meistersaison nach 12 Spielen stand.
    Tirili

  389. Keine dpa/sid-Konserve – das FR-Duo infernale. Und Kilchi meckert mal nicht.
    http://www.fr-online.de/eintra.....68302.html
    Hach nee – wie schee

  390. K-town war Erster. Kacke, dann wird wohl doch Rattenball Meister.

  391. ZITAT:
    Das war kein Gegner auf Augenhöhe hebt.wir mussten nur ein Drittel unseres Potentials abrufen.so nicht Bvb. Das ist Wettbewerb sverzerrung“

    Heinz, entweder ist deine Tastatur defekt oder du solltest auf Wasser umsteigen. ;)

  392. ZITAT:
    „K-town war Erster. Kacke, dann wird wohl doch Rattenball Meister.“

    Wenn wir wegen denen nur zweiter werden kotz ich im Strahl.

  393. Ballhorn heute blitzschnell: http://www.fr-online.de/eintra.....68548.html
    „Opa Mejang schießt. Radi fängt ihn mit einer zusammengerollten Frankfurter Rundschau.“

  394. Ich empfehle den Sender Deluxe Music.

    Ein großartiger Tag.
    Respekt. Der Reset Knopf scheint gefunden.

  395. „… Joker Haris Seferovic traf gegen den wie eine Bahnschranke umfallenden Roman Weidenfeller zum 2:1-Endstand (79.).“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....fizit.html

    Joa, kurz nach meiner ausdrücklichen Anweisung an Seferovic hier (irgendwo weiter oben)
    Sagemal @c-e: Du warst doch der, der lieber Bürki im Tor gesehen hätte … Jetzt immer noch?

  396. und weiter:
    wenn Hertha TBC morgen 1 zu Null gewinnt, sind sie mit uns punkt- und torgleich. Dann wird wohl gewürfelt.
    Außerdem sind noch fünf Spiele in der Vorrunde, demnach noch 15 Punkte für uns – reicht nicht ganz für 40.

  397. Stetiges Gebibbere im Kampf gegen den Abstieg, das ist man ja gewohnt und nimmt das fast schon stoisch an. Ein wenig Erleichterung nach den ersten Spieltagen mit der Hoffnung auf einen gesicherten Platz im oberen Drittel des unteren Drittels der aktuellen Saison – mit Dank würde man das nehmen. Gefolgt von Unentschieden/Siegen gegen Teilnehmer der Champignon Liga und die damit verbundene Orientierung nach oben – was hab ich gelacht. Aber Platz 3. nach abgezockten Spielen und verdienten Siegen – ja spinnen die oder was. Unter HB habe ich schliesslich gelernt, dass alles zementiert ist.

  398. http://www.ruhrnachrichten.de/.....35,3162731
    Die BVB-Einzelkritik der Ruhrnachrichten siehts unverschlüsselt ähnlich wie Tuchel – da hagelts 5er. Nett.

  399. Zement-Heri hat doch seinen Anteil am derzeitigen Höhenflug der Eintracht…hat er öffentlich kundgetan.
    Sein größter Beitrag liegt wohl darin, dass er seinen Posten geräumt hat.

  400. ZITAT:
    “ @c-e: Du warst doch der, der lieber Bürki im Tor gesehen hätte … Jetzt immer noch?“

    Ich glaube in der tat, dass der Treffer kaum vermeidbar war. Man sieht, wie weidenfeller sich schon nach seiner linken seite orientiert, dann kommt man halt nur langsam zurück.

    Aber ist schon ok so.

  401. Ich habe mir so manche Schlüsselstelle in dem Laden seit Menschengedenken anders besetzt erwünscht, nichtsahnend, welchen Erfolg das zeitigen könnte.

  402. ZITAT:
    „“Mit so vielen Defiziten in unserem Spiel ist in der Bundesliga kein Auswärtsspiel zu holen“, polterte Tuchel, „technisch, taktisch, mental – ein einziges Defizit unsere Leistung. Von der Trainingswoche angefangen nach dem Champions-League-Spiel bis heute von der ersten bis zur letzten Minute – eine Leistung, die keinen einzigen Punkt verdient hat!“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....fizit.html

    Wäre ich der schwattgelbe Vorstand würde ich den Herrn ja mal nachdrücklich fragen, was er die Woche über so getan hat um das Bemerkte abzustellen. Aber was interessiert mich der BVB …

  403. Sing:
    Wir spielten so gut und wir spielten so schön…..
    Wir holen den DFB Pokal und werden Deutscher Meister.

  404. Ich musste heute während des Spiels öfter an die Halbzeitpause in Nürnberg denken. Träume ich?
    Wunderschön.

  405. Jetzt mal alle Befindlichkeiten zur Seite geleg. Der Sieg war verdient. Basta!

  406. Habe heute zur Spielzeit in einer Sporthalle ohne Handyempfang gesessen. Die Hölle.

  407. ZITAT:
    „Sein größter Beitrag liegt wohl darin, dass er seinen Posten geräumt hat.“

    So isses.

  408. ZITAT:
    „… Joker Haris Seferovic traf gegen den wie eine Bahnschranke umfallenden Roman Weidenfeller zum 2:1-Endstand (79.).“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....fizit.html

    Joa, kurz nach meiner ausdrücklichen Anweisung an Seferovic hier (irgendwo weiter oben)“

    Die kam aber zu spät ;) Als Sefe eingewechselt wurde, stand einer meiner Sitznachbarn im Stadion auf, und schüttelte gar grimmig die Faust in seine Richtung „Und wehe Du macht nicht das Siegtor!“, und ließ sich erst wieder zu einer Gemütsregung verleiten (Ausflippen im Quadrat) als der das tatsächlich machte.
    Mich deucht, Herr Nachbar bekommt heute einiges ausgegeben.
    *Schee*

  409. Schipp, Schipp, Hurraaa!

  410. In der Depression und der Euphorie macht man die meisten Fehler.

  411. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sein größter Beitrag liegt wohl darin, dass er seinen Posten geräumt hat.“

    So isses.“

    +100

    aber wird das er oder einer seiner wenigen stets verpeilten Jünger jemals einsehen ?

  412. @445

    „Unter HB habe ich schliesslich gelernt, dass alles zementiert ist.“

    Sollte er etwa doch? Hm. Unter Berücksichtigung sämtlicher Begleitumstände könnte man, nur ausnahmsweise versteht sich, also würde ich eventuell ins Auge fassen, das er vielleicht doch hier und da, dann und wann, und dann würde ich mal aus einer Laune heraus….

    ….AAABPFEIFE!!!

  413. Das ist das Schöne.

    Der Niko ist weder depressiv noch euphorisch.

    Stets kalt wie eine Hundeschnauze. Immer das Machbare im Blick.

    Und das überträgt sich.

    Der hat alle besser gemacht.

  414. ZITAT:
    „Habe heute zur Spielzeit in einer Sporthalle ohne Handyempfang gesessen. Die Hölle.“

    Ich hab dich vermisst….Depp…Du hast echt was verpasst

  415. ZITAT:
    „Das ist das Schöne.

    Der Niko ist weder depressiv noch euphorisch.

    Stets kalt wie eine Hundeschnauze. Immer das Machbare im Blick.

    Und das überträgt sich.

    Der hat alle besser gemacht.“

    Das exakt ist das, was mich am meisten verblüfft, nach wie vor. Wie ein staunendes Kind.

  416. Kovac wechselt nicht einfach nur so aus. Es ist in der Summe kein Zufall, ab und an halt dafür mal Glück.
    Bei der Einwechselung von Sefe hat man es heute wieder gesehen. Der Trainer erklärt dem Spieler genau, was er machen soll, dieses ganze Taktikzeugs, was ich nicht verstehe. Genauso bei Barkok später.

    Es wird versucht so wenig wie möglich dem Zufall zu überlassen und das sieht man. Das sieht man bei den Spielzügen nach vorne, wie die Mannschaft geordnet ist, wie ggf. während dem Spiel umgestellt wird. Es ist der Wahnsinn.

  417. ZITAT:
    „Jetzt mal alle Befindlichkeiten zur Seite geleg. Der Sieg war verdient. Basta!“

    Natürlich, Petra.
    Und ganz ohne Eintracht-Brille auf.
    Wenn eine solche – auf höchster europäischer Ebene erfolgreich erprobte – Offensive gegen die Unsrigen (die durchaus mit einer geschwächten Defensive ins Feld zogen) trotz Dauerversuche über 90 Minuten plus nicht mit Toren zumindest gleichziehen kann, dann haben diese logischerweise auch nicht einen einzigen Punkt verdient.
    *drops the mike*
    Prost!

  418. Wenn Bobic morgen im DoPa-Werbe-TV aufschlägt, ob dann Armin Veh wohl auch da ist?
    Und hatte sich letzterer nicht bis morgen (so wurde kolportiert) Bedenkzeit auserbeten, ob er bei Ismaik anheuert? Mmmhm.

  419. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Habe heute zur Spielzeit in einer Sporthalle ohne Handyempfang gesessen. Die Hölle.“

    Ich hab dich vermisst….Depp…Du hast echt was verpasst“

    Ich weiß. Aber mein Sohn ist mir dann noch wichtiger. Ab jetzt sollte ich aber bis zur Meisterschaft immer da sein.

  420. Jetzt Sportstudio im ZDF. Mal gespannt ob wir gewürdigt weden

  421. Ich liebe euch alle. Sogar den Watz.

  422. @watz

    das habe ich ja noch nie erlebt. Warst Du das ? Ich könnt’st ja verstehen.

  423. ZITAT:
    „Ich liebe euch alle. Sogar den Watz.“

    Irgendwann ist auch mal gut.

  424. Oi, die PK-Kritik von Tuchel auf BVB.de wurde „entfernt“??:
    ZITAT:
    „Kann man die pk irgendwo sehen? Bvb.de wurde der Beitrag entfernt“
    http://forum.bvb-freunde.de/vi.....;start=270
    Dafür wird in diesem (und anderen Foren) die Kritik an Tuchel lauter. Da grummelts.

  425. ZITAT:
    „Ich liebe euch alle. Sogar den Watz.“

    Omg. Sag jetzt endlich mal einer das er den Ösi liebt. Zum Schluss liebt er uns alle. Ich warne….

  426. ZITAT:
    „Jetzt Sportstudio im ZDF. Mal gespannt ob wir gewürdigt weden“

    Die übliche Bazilobhuddelei, MegaMartinez Handspiel

  427. Was macht der Steuerhinterzieher da…..Und noch besser…Was schwätzt der da?

  428. ZITAT:
    „Was macht der Steuerhinterzieher da…..Und noch besser…Was schwätzt der da?“

    Unerträglich.

  429. Krass blöd. Alle gegnerische Trainer behaupten sie haben ihr schlechtesteht Spiel gegen uns gemacht. Ja sind die denn Jeck?
    Die raffen noch nicht wirklich sie gut wir sind?

  430. Aber das Studiopublikum ist uns recht wohlgesonnen, um es mal vorsichtig auszudrücken.

  431. „Die raffen noch nicht wirklich sie gut wir sind?“
    Nö, Macht aber nix. Unterm Radar lässt sichs gut fliegen, so mit Bodenhaftung.

  432. Ach mal nebenbei. Diese Leipziger fegen wir weg. Das sind drei sichere Punkte. Auch basta!

  433. So langsam kommt die Stimme wieder!
    Nach dem Spiel war sie fast komplett weg.

    Was ist das für eine geile Saison!
    Mir gefällt unsere Wundertüte sowas von!
    … und natürlich das Händchen von Niko Kovac.
    Unglaublich was der in dieser Zeit aufgebaut hat.

  434. Ya Niggas got me high, so precious!

    (Achtung Musiklink, tanzt nicht!)
    https://www.youtube.com/watch?.....wVraXhkjMI

  435. ZITAT:
    Omg. Sag jetzt endlich mal einer das er den Ösi liebt. Zum Schluss liebt er uns alle. Ich warne….“

    Pfffffffff

  436. Bescheiden wie ich bin, sag ich einfach danke, danke, danke das uns diese zweite Liga erspart wurde.
    Keine Ahnung bei wem ich mich dafür bedanken muss. Vielleicht bei Nürnberg. Ihr seid der Depp, also mal mein echter und aufrichtiger Dank dafür

  437. ZITAT:
    „Holy Shitsnacks!“

    Hättest du das auch vor einem halben Jahr gesagt? Ich nicht.

  438. Wie erklärt man sowas Sozialkontakten, die einen jahrelang mitleidig mit seiner Exzentrizität haben gewähren lassen? Wie erklärt man das mir?

  439. Also, wenn wir es schafften, jetzt noch abzusteigen … das wäre für die Ewigkeit, sowas schafft niemand mehr.

    Just saying.

  440. ZITAT:
    „Wie erklärt man sowas Sozialkontakten, die einen jahrelang mitleidig mit seiner Exzentrizität haben gewähren lassen? Wie erklärt man das mir?“

    Keine Ahnung. Ich könnte dir geade mal halbherzig und recht nerdhaft über den Kopf streicheln
    Das hilft aber weder dir noch mir weiter . Wir haben gewonnen und es war ein geiles Erlebnis im Stadion
    Konnte ich dir damit was richtig, richtig geiles, gutes, überwältigendes rüber bringen?

  441. Ich habe einen Truthahn gegessen und nach Heimkunft keine Zeit verloren, die strategische Westvleteren-Reserve zu dezimieren. Ich bin bereits überwältigt.

  442. Truthahn zwei Tage zu spät
    Dein Karma als Eintracht Fan

  443. Truthahn zwei Tage zu spät
    Dein Karma als Eintracht Fan

  444. Die Kapitulation schlechthin ist es ja, gleichzeitig drei Spieler ein-/auszuwechseln, prima Signal an die Mannschaft, die erste Halbzeit an der Seitenlinie wild rumfuchteln, dann überhaupt nicht mehr präsent zu sein. Scheiß Coach.

    Deren Problem. Nicht meins.

  445. Truthahn immer zwei Tage zu spät. Nezessität in einem Land ohne Feiertag am richtigen Fleck.

  446. Habe ich da gerade wieder ein Wort erfunden? Nefatisch!

  447. So, liebe Liebende, wieder zurück vom Auflegen, Feierflaeschchen am Hals, tirili nach verliebtem Blick auf die Tabelle wäre ich fast dafür die Saison jetzt abzupfeifen – aber andererseits wuerde uns das ja um den Genuss eines gloriosen Auswärtssiefs am naechsten Weekend bringen.
    Scheiss die Wand an, Champions League, Freunde, Champions League!

  448. Verpilzte liga…puh…Meister, Tscha. Meister! Darunter geht nix!

  449. Nie wird es so einfach gewesen sein (Futur II).

  450. ZITAT:
    „Verpilzte liga…puh…Meister, Tscha. Meister! Darunter geht nix!“

    Was seid ihr doch für Provinzfetischisten – Shice auf Hppenheim, Ingos, Pillen Radkappen und Brausenutten – ich will gegen Manchester gewinnen, Juve demüdischen und Simeone granteln sehen!

  451. Der Doktor hat den Spirit!
    Und wegen Meisterschaft: Macht euch doch nix vor, auch wenn wir wahrscheinlich die einzigen sein werden die das Leipziger Konstrukt bremsen könnten, die werden in der Winterpause ihre wenigen Schwachstellen mit kostenlosens Transfers aus New York und Salzburg besetzen und sich dazu 2, 3 gezielte 10 Millionen Transfers für die Ersatzbank gönnen und ganz entspannt den Rest der Liga rasieren und ihre 6 Punkte Vorsprung verteidigen, hechelnd verfolgt von den Milliarden Oppas der Orks.
    Den kalten Blick fürs Mögliche hat oben einer zurecht dem Kovac attestiert und das ist bei optimalem Saisonverlauf die Pilzliga, oder wenigstens die Quali, da sprudeln die Millionen die wir so dringend bräuchten, und das sogar ohne Scheichs – der Meistertitel an sich bringt keine grosse Kohle, nice to have, muss aber net sein. Meine Meinung
    #ihaveadream

  452. Grössenwahn allez – heissa, ich derf des, bin ja nur ein Fan!
    TIRILI!

  453. Augsburg ist wichtig
    AUSWÄRTSSIEF!

  454. 12.Spieltag-20Punkte vorm HSV.Zwickts mi i glaub ned dran.

  455. Der HSV…verbesserte Leistung in den letzten beiden Spielen. Sicherlich. Aber nur 2 Punkte. Grund zur Hoffnung.