Spieltag Eintracht – Darmstadt

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Eigentlich ist die Konstellation ja eine, die besser nicht sein könnte. Eintracht Frankfurt, im eigenen Stadion ungeschlagen, trifft auf Darmstadt 98, die auf des Gegners Platz in dieser Saison noch nicht einen Punkt geholt haben.

Durch einen Sieg würde der Gastgeber in der Tabelle wieder dorthin rücken, wo er gefühlt seit über fünfzig Jahren in jeder Saison hingehört. Eine Pflichtaufgabe also. Lästig.

Aber, auf der anderen Seite, gibt es auch kaum eine Mannschaft, die es schafft gegen Darmstadt zu verlieren. Eintracht Frankfurt hat das schon hinbekommen.

Heute aber nicht. So. Und erst danach beschäftigen wir uns irgendwann mit Köln und Hoffenheim. Die nerven nämlich so langsam. Später.

Schlagworte:

384 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die einzige Frage ist, ob wir Barfuß oder in der Adilette diese Krampen abschießen. Ich vertraue diesbezüglich dem Trainer.

    was ist denn das wieder für ein komisches Photo. Ich kann nichts erkennen

  2. Ist die Lindenstraße vorbei sind wir wieder Dritter. So einfach kann Fußball sein.

    Guten Morgen Frankfurt.

  3. Matchday, endlich.
    3 mal Meier, humorlos!

  4. Morsche. Ich kann, selbst auf meinem Mini Display, die drei auf dem Foto erkennen.
    Auf jetzt. Platz drei, drei Punkte, drei Tore.

  5. ZITAT:
    „Die einzige Frage ist, ob wir Barfuß oder in der Adilette diese Krampen abschießen. Ich vertraue diesbezüglich dem Trainer.

    was ist denn das wieder für ein komisches Photo. Ich kann nichts erkennen“

    Rolltreppen und beide führen nach … unten.

  6. Das ist nicht einfach ein Foto, dies ist ein Kunstwerk!
    Diese subtile Symbolik mit großer Aussagekraft – grandios!

    Aber was rede ich, hier im Blog ist das ja Perle vor die…..

  7. ZITAT:
    „Das ist nicht einfach ein Foto, dies ist ein Kunstwerk!
    Diese subtile Symbolik mit großer Aussagekraft – grandios!

    Aber was rede ich, hier im Blog ist das ja Perle vor die…..“

    Ich find’s zu düster, negativ irgendwie

  8. Der Eingangsbeitrag überrascht mit seinem ungewohnten Optimismus.

    ZITAT:
    „Ich kann nichts erkennen“

    Zeit für eine Gleitsichtbrille?

  9. „Ich find’s zu düster, negativ irgendwie“

    Äh….es ist schwarz-weiß?

  10. Günther Schmolz

    Die Därme hatten ja schon ihren Spaß mit dem öffentlichen Training vor 3000 Zuschauern. Nehme an, einer aus der Kovactruppe war auch dabei und kennt jetzt alle Frings-Tricks. Alle beide.

  11. Fußball völlig im Hintergrund. Man zankt sich um schöne Bilder („buenos dias“, wie Guardiola immer zu sagen pflegte).

  12. ZITAT:
    „Ich find’s zu düster, negativ irgendwie“

    Äh….es ist schwarz-weiß?“

    Ich mein ja auch nicht die Farbe, sondern die Symbolik.

  13. ZITAT:
    „was ist denn das wieder für ein komisches Photo. Ich kann nichts erkennen“

    Das gelingt nur mit einem ausgewachsenen Tremor. Zwei drei Kurze, und es sieht aus wie Alan Parsons‘
    Irobot-Cover.

  14. ZITAT:
    „Heute aber nicht. So. Und erst danach beschäftigen wir uns irgendwann mit Köln und Hoffenheim. Die nerven nämlich so langsam. Später.“

    Erst kommt nach Darmstadt aber noch Hannover. Die sind nach derm 1:4 sicherlich reichlich angepisst und werden am Mittwoch zu Hause kein Fallobst sein.

  15. Ich sach ma so: Wenn die Jungs sich nicht provozieren lassen und keinen Platzverweis kassieren, wird das ne klare Sache und ein deutlicher Sieg für uns.

  16. Ich will ja nicht unken.
    Aber der Watz und ein positiver Eingangsbeitrag…..

    Trotzdem Heimsieg.

  17. Ein neuer Trend: Im Spiel bevor es gegen die Eintracht geht eine deftige Niederlage kassieren. Früher wären wir dann Aufbaugegener geworden, momentan finde ich das gar nicht mal so schlecht!

  18. Ich hab mich jetzt fest an den dritten Platz gewöhnt
    und bin nicht bereit mich unterhalb dieser Placierung mit irgendwas abzufinden
    dort gehören Schalke, Dortmund und Gladbach hin, ins Mittelfeld der Liga
    unsere – naturgemäße – Position ist: 1. bis 3.
    alles andere als ein Sief, bin ich nicht bereit zu akzeptieren
    Darmstadt

  19. Den Bock hat gestern mal wieder der Verein mit den schwarzen Füßen und gelben Zähnen abgeschossen. Die Kgaa, die so ziemlich alles schon kommerzialisiert hat was nur geht, da protestieren die Fans die Vereine gegen die Brause. Und die schlauen Fans werben auch noch, indem Sie schxxß Rex Xull rufen. Und ja, die Fans dieses Vereins muss man nicht kaufen, die bezahlen auch so.

  20. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist nicht einfach ein Foto, dies ist ein Kunstwerk!
    Diese subtile Symbolik mit großer Aussagekraft – grandios!

    Aber was rede ich, hier im Blog ist das ja Perle vor die…..“

    Ich find’s zu düster, negativ irgendwie“

    Schwarz-weiß sind unsere Farben…

  21. Also, ich löse dann mal auf:
    Das Bild ist ganz nüchtern gehalten, will auch nicht unnötig emotionalisieren. Es vermittelt diese einzige, sachliche Botschaft: Ganz kühl und mit glänzender Technik ausgestattet, wird die Eintracht heute Abend auf Ebene 3 ankommen.
    Feddisch.

  22. ZITAT:
    „Die Kgaa, die so ziemlich alles schon kommerzialisiert hat was nur geht, da protestieren die Fans die Vereine gegen die Brause.“

    Es ist ein bisschen ermüdend. Ich finde, außer vielleicht Darmstadt nehmen die sich da alle nix. Aber das ist halt nur meine Meinung…

  23. Ich find’s zu düster, negativ irgendwie“
    Schwarz-weiß sind unsere Farben…

    Ist aber wenig schwarz, wenig weiß im Bild.
    Eher Fifty Shades of Grey.

  24. Nur die zarte, ätherisch anmutende Frauenhand, die da … äh, also die …
    Ich weiß nicht …

  25. Fortuna, die da … oder Justitia?
    Oder gar signora disgrazia?
    aah, mir ist dann doch schlecht…

  26. Erwähnte ich schon mal, dass ich noch ein Kärtchen für heute suche?

    alibamboo bei gmx.de

  27. ZITAT:
    „Fortuna, die da … oder Justitia?
    Oder gar signora disgrazia?
    aah, mir ist dann doch schlecht…“

    Egal. Frauen auf dem Schiff bringen Unglück. Gerade und erst recht auf dem Narrenschiff. Jetzt fehlt nur noch ein Albatros und wir brauchen gar nicht erst antreten..

  28. Ne, das ist mir alles zu unsexy. ich nehme dann einfach das Kuntersche 5:0 zur Halbzeit.

  29. Spätestens seit gestern habe ich so meine Zweifel ob wir am Ende unter den Top 5 stehen werden. Hoffenheim und der BVB sind leider wirklich besser. Köln ist halt das neue Köln, fast schon langweilig konstant.Lediglich die Hertha sehe ich auf Augenhöhe. Schlechter als Platz Sieben wäre aber, soweit lehne ich mich jetzt mal aus dem Fenster, eine herbe Enttäuschung.

  30. Alibamboo, Ignorant! Du weißt ja nicht, was… die Macht der Bilder… der Symbole… ächz

  31. Moin, moin

    Keine Ahnung warum ich mir den doppelpass noch antue…bei dem ganzen “man muss die arbeit anerkennen“ gelaber hat da niemand kapiert was ein Verein für fans und region bedeutet. Der einzige der gg RB argumentiert wird von vier vollpfosten niedergebrüllt.

    Ich bin wahrlich angewiedert…

  32. Noch nie war eine frühe Führung so wichtig für uns wie heute.
    Ich wünsche mir einen klaren Sieg ohne zittern, das haben wir uns nach dem nicht endend wollenden langen WE verdient.

  33. ZITAT:
    „Nur die zarte, ätherisch anmutende Frauenhand, die da … äh, also die …
    Ich weiß nicht …“

    Der Geist der Eintracht, also der neue, der mit Kovac kam…Sieht aus als wäre das Bild aus einem fahrenden Aufzug gemacht…

  34. ZITAT:
    „Ne, das ist mir alles zu unsexy. ich nehme dann einfach das Kuntersche 5:0 zur Halbzeit.“

    Guten Morgen.

  35. Hat schon jemand die Aufstellung?

  36. Das wird heute eine Viererkette und Hase auf der 6.
    DA wird mit 8-Kette hinten drinne stehen.

  37. Darmstadt muss aber schon was nach vorne tun. Sonst wird das … nunja, eng.

  38. ZITAT:
    „Hat schon jemand die Aufstellung?“

    Kovac vermutlich

  39. Der Heller trifft sonst nie

  40. Erstmal ein Lageder Haberle mit Züricher Geschnetzeltem, dann sehen wir weiter.

  41. http://www.kicker.de/news/fuss.....r-aus.html

    Leverkusen dezimiert sich weiter…Der nächste Ausfall, kann für die Eintracht nicht schädlich sein…

  42. ZITAT:
    „…Der einzige der gg RB argumentiert wird von vier vollpfosten niedergebrüllt..“

    Den müsste man gar net niederbrüllen, bei dessen strunznaiver Verpeiltheit.
    Jedes Thema labert der gerade in die Sackgasse. Sogar Blubberkalli gibt sich drum mitleidend staatstragend, ja beinahe wortkarg.

  43. Wenn DA min 1 Punkt mitnehmen möchte, dann ginge das ja z.B. über ein NullNull mit allen daraus folgenden Konsequenzen für die Spielgestaltung – unbeschadet der Hoffnung auf einen eigenen Überraschungstreffer.
    Wenn DA auf 3 Punkte geht, dann doch wohl über einen möglichst baldigen eigenen Treffer und allen daraus folgenden Konsequenzen wie oben.
    Ob es allerdings angeraten scheint, (ausgerechnet…) gegen die Eintracht-Defensive auf diesen einen Treffer zu gehen? Frings muss es entscheiden.

  44. Auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft muss man auch mal den Darm auf links ziehen. Eklig, gehört in dieser Saison aber noch dazu.

  45. Ich kann es mir nicht anders vorstellen, als dass die Rechtswissenschaftler abartig massiert und robust hinten drin stehen und auf einen Konter-Lucky-Punch (…lauf Forrest, lauf …) hoffen.
    Meinetwegen werden die bei Unentschieden die letzten 15 Minuten etwas weiter vorne pressen. Das war es aber auch schon.

    Liegen sie zurück, werden sie kontrolliert kopflos anrennen – und wenn WIR uns dann nicht unfassbar ungeschickt anstellen, verwerten wir eine oder mehrere der zahlreichen Konterschangsen.

    Ich würde den Hasebe mal schön als Libero weiter kicken lassen. Der ist schon clever genug, sich bei einer statischen Darmstädter Abwehrschlacht entsprechend nach vorne zu verschieben. Schade – wäre ansich ein perfektes Fabian oder Huschti Spiel. Jetzt muss sich halt der Gacinovic durchfummeln.

    Der Spitzenreiter hat gesprochen.

  46. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/670466/artikel_faserriss_tah-faellt-laenger-aus.html

    Leverkusen dezimiert sich weiter…Der nächste Ausfall, kann für die Eintracht nicht schädlich sein…“

    Solange sie sich auf der Trainerposition nicht dezimieren sagt Bad Vilbel: Danke Völler.

  47. ZITAT:
    „Danke Völler.“

    Nicht nur Bad Vilbel. Mainz schließt sich an.

  48. Hier, Ergänzungsspieler, habe im Internet kürzlich diese fantastische Firmenvorstellung gefunden und musste sofort an dich denken: „Wir meinen, daß es an der Zeit ist, Ihnen einen tieferen Einblick in unser Unternehmen zu geben, das eine in sich geschlossene heile Welt darstellt.
    Klickedi…

  49. 49 …. sehr schön. In genau so einem Laden arbeite ich.

  50. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/670466/artikel_faserriss_tah-faellt-laenger-aus.html

    Leverkusen dezimiert sich weiter…Der nächste Ausfall, kann für die Eintracht nicht schädlich sein…“

    SchadeZITAT:
    „Hat schon jemand die Aufstellung?“

    … bzw. einen Stream?

  51. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/670466/artikel_faserriss_tah-faellt-laenger-aus.html

    Leverkusen dezimiert sich weiter…Der nächste Ausfall, kann für die Eintracht nicht schädlich sein…“

    Und einer wird – vorab verkündet und daher leider nicht ganz überraschend – fahnenflüchtig
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....33228.html

  52. @42 Stimmt besonders stichhaltig hat er nicht argumentiert. Hätte man mehr rausholen können. Trotzdem fand ich den Diskussionsstil wirklich eher so Marke: Flüchtlingsdebatte im Gemeindehaus Bitterfeld…

  53. Also das Foto sieht nach letztem Jahrtausend aus, Heute fährt mer Fahrstuhl, auch mit den Gehältern;
    heut wär doch ideal, dass der Nikowatsch den Sefewitsch mal 8er üben lässt, schlechter als Huschdie wird der auch net sein. ich bin immer noch für einen neuen Vertrag mit ihm, mer verschenkt keine Juwelen, nicht jeder steckt die vervehlte Saison locker weg……

  54. Die brauchen nur einen Eckball…..

  55. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Ausgerechnet Altintop!

  56. ZITAT:
    „ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/670466/artikel_faserriss_tah-faellt-laenger-aus.html

    Leverkusen dezimiert sich weiter…Der nächste Ausfall, kann für die Eintracht nicht schädlich sein…“

    Solange sie sich auf der Trainerposition nicht dezimieren sagt Bad Vilbel: Danke Völler.“

    Das kommt dann nach der Niederlage gegen die Eintracht…

  57. @53
    Fahrstuhl ist sowas von out- Treppensteigen ist in.
    Das erspart das Fitnessstudio.

  58. Warum ist hier keiner mehr? Schon alles im Wald, dem Bambus ne Karte verkaufen? Man hört sich. Zum Glück sind dort keine Hoffenheimer.

  59. Ich mach mich auf n Weg.
    Heimsief!
    7:0
    wegen der 30 Treffer :)
    und wegen der weißen Weste ^^
    Bis nachher

  60. @53
    Weiß ja nicht was du unter 8er verstehst aber man muß schon ein Riesen-Seferovic-Fanboy sein um dem überhaupt irgendwas anderes als rennen und Ball festmachen zuzutrauen. Vom Kopf her ist der für mich nicht bundesligatauglich. Alleine diese Aktionen gegen Schalke.. Einen gepflegten Spielaufbau von hinten raus traue ich dem nicht zu.

  61. In Liga 2 will niemand aufsteigen.

  62. ZITAT:
    „… man muß schon ein Riesen-Seferovic-Fanboy sein um dem überhaupt irgendwas anderes als rennen und Ball festmachen zuzutrauen. Vom Kopf her ist der für mich nicht bundesligatauglich. Alleine diese Aktionen gegen Schalke.. Einen gepflegten Spielaufbau von hinten raus traue ich dem nicht zu.“

    Jetzt da er , beginnend bei 10 Millionen, derweil bis auf keinen roten Ratz heruntergehandelt wurde, darf mer ja endlich mal die Wahrheit sagen.

  63. Flum mit einem tollen Assist. 0-2 St Pauli!

  64. Die falsche Eintracht macht gerade vor, wie es nicht geht.

  65. Der Gebührensender meldet ein Willkommenstreff an der BoWa. 4 Verletzte, 10 Festnahmen.

  66. Vicequestore Patta

    Liebe Freunde der Hessischen Gesangskunst,

    ich wünsche mir für heute nicht nur einen Sieg, sondern dass man auch eine Blaupause sieht, wie man als Eintracht Frankfurt Antifußballer besiegt. Ist vielleicht schon fast zuviel gewünscht.

    Euch wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß später!

  67. Mann Mann Mann da muss man doch schon wieder die nervösen Hüpfer einfangen: PFUI und AUS, Heinz #39 und Hair Eymold #55, so wird es NICHT kommen, Pflichtsief ihr bösen Buben!

  68. Das Wagner-Orakel sagt:
    Heimsieg 3:0

  69. ZITAT:
    „Die falsche Eintracht macht gerade vor, wie es nicht geht.“

    Eintracht verliert gegen den Tabellenletzten. Hoffentlich heute keine Duplizität der Ereignisse.

  70. wieder Sonntag 17.30 wie voriges Jahr von da daher ist das Ergebnis klar, jedenfalls für abergläübige Menschen wie mich.

  71. Philadelphia Eagle

    Ein 2:0 und wir haben gegenueber allen von 1.-9. Boden gut gemacht,
    ausser gegenueber Koeln – dafuer braucht es ein 5:0

  72. Danke den Zverev Deppen, wie kann man gegen Belgien verlieren….

  73. T & T kommentiert im Moment FCA – Werder.
    Also dann wohl nicht die SGE, wie sonst immer das letzte
    Spieltags-spiel am Sonntag. Dieses zur Information – einer
    Bewertung der Sache enthalte ich meine Meinung……..
    Drei – Null nachher !

  74. Ein 1:0,von mir aus schäbig, dafür keine Karte würde mir reichen.

  75. Was glauben die Programmmacher in M1 eigentlich, was der Anhang von Eintracht Frankfurt 20 min. vor Anpfiff eines Heimspiels macht – Sportreportage gucken ?? Neenee
    https://twitter.com/ZDFsport/s.....0229622785
    Klarer Fall von Timingproblem. Is halt M1.

  76. Gegen den Tabellenletzten? Natürlich 0:3 ausgerechnet von Heller, Sam und Sulu. Ich wünsche es mir auch anders.

  77. ⬆ Die Start11 gegen Darmstadt 98:
    Hradecky – Chandler, Abraham, Vallejo, Oczipka, Mascarell, Hasebe, Gacinovic, Rebic, Meier, Hrgota.
    Bank: Lindner, Seferovic, Hector, Tarashaj, Barkok, Besuschkow, Tawatha
    Auf geht´s #SGE #SGED98
    //
    📱 Ab 17:15 Uhr: Unser Live-Ticker via Adler App: http://www.adlerapp.de

  78. Gute Mischung aus Defensive und Offensive. Mir gefällt die Aufstellung.

  79. Die beiden vermeintlich enteilten haben gepatzt. Der bislang rechtmäßige Dritte muß jetzt da sein, ungeachtet dessen, was das Geschmeiß dahinter gestern veranstaltete.

  80. Mutige Aufstellung ! Gefällt mir sehr.

  81. Die 5er Kette ist ja unantastbar, genau wie Mascarell. Im Grunde nur Rebic für Barkok im Vergleich zum letzten Spiel.
    Mit Konstanz und Disziplin auf Platz 3!
    Mir gefällt diese Tabellenkonstellation übrigens überhaupt nicht. Heute 3. morgen 7.
    wenn man sich doch nur irgendwie absetzen könnte….

  82. Stimmt. Verdammt dicht zwischen 3 und 7.

  83. Philadelphia Eagle

    Ein Sieg und wir sind naeher am 2. (Leipzig) als am 8. (Freiburg, un-Europaeisch)

  84. Alles geht noch aus eigener Kraft.

  85. also gefühlt.

  86. ZITAT:
    „Alles geht noch aus eigener Kraft.“

    Das ist ja der Mist. Meine Erinnerungen bewirken nun nicht gerade die Ausschüttung von Endorphinen …

  87. Philadelphia Eagle

    Mensch da haette Augschburg heute an Bayer vorbeiziehen koennen,
    und stattdessen gerate sie in den Abstiegsstrudel.
    Was sagt uns das ueber Leverkusen ?

  88. ZITAT:
    „T & T kommentiert im Moment FCA – Werder.
    Also dann wohl nicht die SGE…

    Die gute Nachricht des Tages.

  89. Wär es noch die alte Eintracht, wäre es mir sehr mulmig, so nur ein bisschen…

  90. Ich hatte heute eig. mit Blum gerechnet, wenigstens auf der Bank

  91. Wer hat die Klopperei in Bockenheim gewonnen? Wieso gab es keine live Übertragung?

  92. Idiotische Straftäter. Egal, in welchen Kutten die stecken.
    http://www.fr-online.de/frankf.....36226.html

  93. Vicequestore Patta

    „S Hesse-Derby“. Wieder was gelernt.

    Fischer macht bella figura. Mit Dampfplauderei, wie immer.

  94. Hihi, der Fuss: „Battle of Bembel“ :)

  95. ZITAT:
    „“S Hesse-Derby“. Wieder was gelernt.

    Fischer macht bella figura. Mit Dampfplauderei, wie immer.“

    Wohl eher peinlich und er trägt das alte Sakko von Veh auf.

  96. AAAAAAAAAAAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  97. Vicequestore Patta

    Wolf Fuss. Immerhin…

  98. Philadelphia Eagle

    Toerchen in in der Puppenkiste

  99. Choreo-Verbot fertisch? Galt die nur für Hinrunde? Egal.
    HeimSIEF !

  100. Tja, Tor nach Ablauf der Nachspielzeit. Und noch abseitsverdächtig. So gehen Tipps den Bach runter.

  101. Auf welchem Tabellenplatz steht der Gegener noch gleich?

  102. 4 Minuten gespielt und immer noch kein Eintracht-Tor?
    Mann, Mann, Mann, was für Looser. ;-)

  103. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/670466/artikel_faserriss_tah-faellt-laenger-aus.html

    Leverkusen dezimiert sich weiter…Der nächste Ausfall, kann für die Eintracht nicht schädlich sein…“

    Ausfall von Tah ist keine Schwächung.

  104. Rebics Pässe in die Tiefe sind arg tief.

  105. Erwartet zähe Angelegenheit.

  106. ZITAT:
    „Was glauben die Programmmacher in M1 eigentlich, was der Anhang von Eintracht Frankfurt 20 min. vor Anpfiff eines Heimspiels macht – Sportreportage gucken ?? Neenee
    https://twitter.com/ZDFsport/s.....0229622785
    Klarer Fall von Timingproblem. Is halt M1.“

    Grade gesehen, hübsch aufgebrezelt, unterhaltsam, diverse Printmedienfachschreiber im On, 17 Nationenthema nicht übertrieben tief ausgelotet. Kein Funken Kritik. An was auch. Wenn’s heute einen Heimsieg gibt, sicher nett zu gucken demnächst in der zdf-Mediathek…zurück zum Spiel.

  107. 15min rum und nach Torschüssen 1:1.
    Bei 287% Ballbesitz für uns.

  108. Wir kommen nur sehr langsam in die Gänge, wie immer gegen die.

  109. Gacinovic muss sich mehr zeigen. Der rückt mir zu sehr in die Mitte und verliert dann da die Bälle.

  110. Darmstadt kommen lassen… interessanter Plan

  111. Ohne dem Ergebnis vorgreifen zu wollen: Das wird auf jeden Fall ein hartes Stück Arbeit.

  112. Darmstadt spielt offensiver als ich vermutet hätte, und die Eintracht lässt sie gewähren. Sehr merkwürdige Taktik!

  113. ZITAT:
    „Ohne dem Ergebnis vorgreifen zu wollen: Das wird auf jeden Fall ein hartes Stück Arbeit.“

    Weißt du wohl das Ergebnis schon?

  114. Vallejo heute sehr unpräzise

  115. Eine der beiden Mannschaften hat Anspruch auf Platz 3? Merkt man so nicht.

  116. Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage. …

  117. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ohne dem Ergebnis vorgreifen zu wollen: Das wird auf jeden Fall ein hartes Stück Arbeit.“

    Weißt du wohl das Ergebnis schon?“

    Nein. Eben nicht.

  118. ZITAT:
    „Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage. …“

    Das sind drei!

  119. SchmutzigerHarald

    Eigenartige Einstellung. Gefällt mir nicht.

  120. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage. …“

    Das sind drei!“

    Das hat Beckenbauer anders gesehen, das war ein Zitat von IHM.

  121. Rote Kare hat der — verdient

  122. Das alte lied….keine durchschlagskräftigen Stürmer

  123. Abraham……sollte das lassen

  124. Abraham macht manchmal noch dümmere Sachen als Zambrano früher.

  125. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage. …“

    Das sind drei!“

    Das hat Beckenbauer anders gesehen, das war ein Zitat von IHM.“

    Na dann – wenn der Kaiser das sagt :)

  126. Mal was positives zwischen dem Gewürge: Das 1. Foul (erst) in der 27. min.
    Und mit bisher weniger Niggellischkeiten als sonst in dieser Ansetzung.
    (Auch wenn jetzt wieder mal Abraham als Bösewichtl hingestellt werden soll) #Krümmelsucher

  127. Geht 0:0, 1:0 0der 0:1 aus

  128. Unsere Standards sehen etwas dilettantisch ausgeführt aus. Reingewuppt und tschüss. Etwas mehr Torabschluss wäre bei uns gut.

  129. Dass die sich nicht nochmal 6 Dinger einschenken lassen, war zu erwarten.

  130. 5:0 zur Halbzeit wird es wohl nicht werden.

  131. Darmstadts Ecken sing gefährlicher.

  132. Meier hält die Position.

  133. Das Offensivspiel wurde jetzt weshalb eingestellt?

  134. Vicequestore Patta

    Da werden meine Tränensäcke immer dicker, so viel Verdrießlichkeit erzeugt das in mir, was ich da sehe. Aber ich muss mir das leider anschauen. Ihr wisst ja, wie das ist…

  135. Über die Flügel kommt zu wenig.

  136. Ermüdungstaktik?

  137. Was ist heute mit Chandler?

  138. Meier, schon mal gesehen?

  139. Chandler funzt nur mit Fabi.

  140. Die Offensive stimmt nicht: Meier abgetaucht, Hrogta ebenso, Gacinovic auch. Rebic bemüht, doch wirkungslos. Wenn was nach vorne geht, dann nur über links. Grmpf.

  141. Herrgott zieht immerhin fouls heute.

  142. ZITAT:
    „Meier, schon mal gesehen?“

    Immerhin anwesend. Also, wie immer, … abwarten.

    Rebic scheint mir noch leicht übermotiviert mit zuviel Drive, um kontrolliert zu spielen.

  143. ZITAT:
    „Chandler funzt nur mit Fabi.“

    Bei solchen Spielen merkt man das Fehlen von Fabian.

  144. nix über rechts, soll da der Herrgott spielen?

  145. Herr Kovac wird nicht sehr begeistert sein. Zu wenig Druck.

  146. Vicequestore Patta

    Der Hrgota ist heute unsichtbar. Auswechseln bitte!

  147. Im Glückseimer ist nichts mehr drin.

  148. nur Standfussball, keine Ideen, keine Schnelligkeit.

  149. Das Rezept, über die Flügel zur Grundlinie zu kommen und in den Rücken der Abwehr zu spielen, findet leider nicht statt.

    Und in der Mitte stellen sie die Räume zu.

    Und kaum schreib ich das, läuft Rebic genau in die Richtung. Hätte halt Meier da stehen müssen.

    Wird noch harte Arbeit, in Halbzeit 2.

  150. Dann werden wir halt mit Guido Buchwald-Gestolper irgendwie Meister. Fänd‘ ich gerecht.

  151. ZITAT:
    „Meier, schon mal gesehen?“

    Den wird man heute nur sehen, wenn er das 1:0 macht oder ausgewechselt wird. Nen Fussballhighlight wird das heute nicht mehr.

  152. Zuviel Abstand, keine schnellen Kombinationen möglich.

  153. Weshalb darf der Chandler offensiv nicht mitspielen?

  154. Rebic ist der Einzige, der für etwas Verwirrung sorgt bei Darmstadt.

  155. Wie schlecht, offensov mal wieder armut angesagt wie so oft

  156. Da hätte niemand nen Elfer bekommen müssen, allenfalls können!

  157. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wenn das Elfmeter sein soll, hätten wir auch schon einem haben müssen. Außerdem war der Arm angelegt. Aber hauptsache den Merk aus Nordkorea einblenden.

  158. Über die Flügel kommt nur über links was. Die Flanken von Oczipka sind dann alelrdings eher mau. Und durch die Mitte bekommen wir keinen Druck. Das erinnert doch leider sehr an das Hinspiel, da ebenso viel quer und zurück gepasst wird.

    Bin gespannt, was sich Kovac in der Pause ausdenkt.

  159. ZITAT:
    „Der Hrgota ist heute unsichtbar. Auswechseln bitte!“

    Sehe ich auch so. Aber wer soll rein?

  160. Vicequestore Patta

    Der rechte Flügel findet nicht statt, wg. Gaci und Hrgota. Der linke funktioniert leidlich, dank Rebic. Der Fußballgott hat noch nicht ein angemessenes Anspiel bekommen. Der scheint bei den anderen nicht so beliebt zu sein, oder was? :-D

  161. Wenn Barkok reinkommt, wirds noch mal spannend.

  162. So, freu mich schon auf die Halbzeit mit dem Dokter seine 5 Tor’n.

  163. ZITAT:
    „Der Fußballgott hat noch nicht ein angemessenes Anspiel bekommen.“

    Genau erkannt. Die bewegen sich alle zu statisch für IHN.

  164. Kirsche im Dorf lassen! Bravo Marco.

  165. SchmutzigerHarald

    Wir gewinnen 1:0 durch Hector.

  166. So, dem Maggo fehlt also noch das schnelle vom Kopf in den Fuss….ähm, ja.

  167. Ohne Boyd wäre bei denen nichts los. #königstransfer

    Barkok für Gacinovic, weil jeden Ball verloren.
    Dann 2:0 gewinnen. Humorlos.

  168. ZITAT:
    „So, freu mich schon auf die Halbzeit mit dem Dokter seine 5 Tor’n.“

    Lädt…

  169. Barkog bringt doch auch nur was, wenn er mal das richtige Timing beim Abspielen hinbekäme.

  170. ZITAT:
    „Über die Flügel kommt nur über links was. Die Flanken von Oczipka sind dann alelrdings eher mau. Und durch die Mitte bekommen wir keinen Druck. Das erinnert doch leider sehr an das Hinspiel, da ebenso viel quer und zurück gepasst wird.

    Ist aber auch keine gute Raumaufteilung in der Mitte bei Flanken. Meier und Hrgota passiv in der Mitte, keiner mal kurz oder lang und ausm Rückraum kommt auch keiner. Keine Ideen, fehlende Kreativität.

  171. @Günther Schmolz [108]
    Bedankt.
    In der entsprechenden Mediathek gerne zum nachgucken.

  172. Pyro in der Hand mit Mülltüte am Körper ist jetzt nicht soo wissenschaftlich *kopfschütteln*

  173. Hrgota deutlich aktiver jetzt.

  174. Hoffentlich gibts keinen Elfer. Der AMFG würde den heute verschießen.

  175. Darmstadt mit bislang 8 Auswärtsspielen, 0 Punkten, 4:20 Toren. Also die sollten wir nun wirklich schlagen.

  176. ZITAT:
    „Hoffentlich gibts keinen Elfer. Der AMFG würde den heute verschießen.“

    Hasebe ist neuer Schütze

  177. EINTTTTTTTTTTRRRRRRRaaaaaaaaaacht

  178. Was ein göttlicher Freistoß.

  179. Freistöße kann man üben, habt ihr doch letztes Spiel gezeigt.

  180. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hasebe ist neuer Schütze“
    Achso

  181. ZITAT:
    „Bartok jetzt“

    Heißt zwar Barkok, aber ja. Und rechts ist verflixt viel Platz und überhaupt nix los. Sollte man ändern, mMn.

  182. Bittte Hrgota und Gacinovic raus, Barkok und Seferovic rein.

  183. Immer wenn der Fünferrat zu Freistoß eine Beratung abhält, wir es nichts.

  184. Kann man Standards eigentlich trainieren?

  185. Leipzig läge schon 3:0 vorne.

  186. Darmstadt hält uns in Schach mit einfachen Mitteln, können wir auch nur aufgeregter.

  187. sie sollten es mal mit Fernschüsse versuchen

  188. Maaann, es tritt das ein was alle befürchteten bei schwachen heimgegnern.

  189. Bin unzufrieden und wenn es so weitergeht?

  190. Wenn sich nichts ändert, wird das so was wie eine Liebeserklärung an die armen Nachbarn. – über rechts könnte noch was gehen.

  191. Verammte schei……., rinhauen getz, los

  192. Jetzt war rechts vorne soviel Platz, dass da sogar noch ein Abseits reingepasst hat :(

  193. Wann will er auswechseln. Gacinovic raus

  194. Erinnert mal wieder an ein DFB-Pokal-Spiel gegen nen Drittligisten.

  195. SchmutzigerHarald

    Kovac ohne Anstalten.

  196. Wer verschießt?

  197. Huch … Öhm … joah … ok.
    Dann halt 11er.

  198. HASÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!

  199. Vicequestore Patta

    Der Lutscher sagt: Du Wichser Du. Nanana.

  200. SchmutzigerHarald

    Nehm ich.

  201. TOOOOOOOORRRRRRRRRRRR
    HASE-B!!!!!!

  202. Hahahahha, puuuuuuhhhh

  203. Schuldigung. Ich wollte fragen, wer schießt.

  204. Da kann ich die Darmstädter schon verstehen.
    Andererseits, wenn du hinten stehst, …..

  205. diaspora | hanauer im exil

    der schiri konnte bis 3 zählen. nun schauen wir mal hasebe. und der kann elfmeter.
    bitte nicht nachlassen.
    langeweile war bis jetzt der vorname.

  206. Vicequestore Patta

    Danke Hase!

    Der gordische Knoten geht auf sagt Fuss. Recht hat er hoffentlich…

  207. JAAAAAAAAA, Hase der alte Schwede.
    Uffpasse.

  208. Jetzt nur nicht leichtsinnig werden

  209. Jetzt noch was fürs torverhältnis tun…

  210. Es war aber Zeit. Letzter der Tabelle und da bleiben Sie hoffentlich. Unsymphaten!

  211. Ah, jetzt noch 4 Elfer.

  212. Okay, schmutziges 1:0,mehr wollte ich nicht. Jetzt muss der Darm aufmachen.

  213. sauber verwandelt

  214. Vicequestore Patta

    Ante ist offensiv der Beste. Reeeschpeckt!

  215. Kann man nicht nach 80 Minuten abpfeifen?

  216. Ante Rebic ist der einzige der wirklich will. Gefällt mir sehr.

  217. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!

  218. Vicequestore Patta

    Danke Alex Meier!!!!

  219. Das Ding ist durch. Arbeitssiech.

  220. Hachja … Nur. So. Geht’s !

  221. AMFG der will auch!

  222. diaspora | hanauer im exil

    so ist recht, da wird der tüchtige belohnt.
    GEIIIIIL.

  223. Alex. Daumen hoch !

  224. Hat er sich verdient.

  225. R E B I C. Sowas von verdient

  226. Hach wie geil.

  227. Ante hats auch verdient , die alte reblaus..

  228. Na also, geht doch auch aus dem Spiel heraus.

  229. SchmutzigerHarald

    In der zweiten Halbzeit hat die Einstellung gestimmt. Dann klappt es eben auch mit etwas Geduld und Glück.

  230. Und jetzt noch was fürs Torverhältnis tun, wir wollen ja weiter auf dem dritten Platz bleiben, bis wir Leipzisch überholt haben.

  231. Sehr, sehr zu gönnen dem Mann.
    Und unvergleichlich phlegmatisch gut von AM.

  232. Und wieder keine gelbe Karte für Omma Makrele.

  233. ZITAT:
    „Sehr, sehr zu gönnen dem Mann.
    Und unvergleichlich phlegmatisch gut von AM.“

    Yep, Was Rebic zuviel an Hektik vorher gezeigt hatte, wurde durch AM14FG in dieser Situation passend ausgeglichen. Der Erfolg gibt beiden Recht. Hübsche Kombi.

  234. 2 auf Bayern, 3 auf RB. Fakt !

  235. Na, was hab ich gesagt? Locker weggehauen! *hüstel*

  236. Vicequestore Patta

    die Blaupause hab ich jetzt nicht gesehen. Aber einen Sieg. Da schläft es sich dann trotzdem ruhig…

  237. diaspora | hanauer im exil

    das war nötig und wirklich verdient. wer zerstört wie darmstadt dem fällt zurecht der ziegel auf dez.
    gut gemacht. gute arbeitsleistung gegen einen gegner der nur kaputtmachen wollte.

  238. Kein 5:0
    Ich bin tief enttäuscht, es war mir doch versprochen worden. ;-)

  239. Westend-Adler unterwegs

    Verdienter Sieg. Rebic gut, Meier eine Einzelaktion, ansonsten äußerst dürftig. Und schönen Dank an Milosevic, seine Dummheit war spielentscheidend.

  240. Meiers einzelne Situationen sind dann am Ende immer noch mehr als der ganze Fleisch/Fisch Schiss der Konkurrenz.

  241. Zuhause eine Macht. Auswärts unangenehm und unberechenbar.
    Und dieses Jahr kein logischer Abstiegskandidat.
    Derzeit ein möglicher Europareise-Kandidat.
    Als bekennender Adler-Anhänger gings mir schonmal schlimmer ;)
    Danke @Team Kovac².
    (Und den nächsten Nuller darf gerne wer annersder; sorry, war nicht geplant)

  242. Für Fans, die sich damit auskennen; Milosevic eine Kerze spenden; der hat uns das Tor zum Sieg geöffnet.

  243. Vicequestore Patta

    Rischtisch geiler Kicker, der Ante. Konnte man aber schon vorher in anderen Spielen sehen. Dominant untertreibt es.
    Und dazu noch Gaci, Barcode, Blum, name it. Eintracht Frankfurt spielt Fußball.

    Ab und zu.

  244. Ohne Fabian haben wir ein echtes Problem extrem defensive Mannschaften zu bespielen

  245. ZITAT:
    „Ohne Fabian haben wir ein echtes Problem extrem defensive Mannschaften zu bespielen“

    Das haben andere auch… Ohne einen Hakan z.B. (hihihi)

  246. Erwartetes Gewürge mit happy end, dem Schiri sei Dank!
    TIRILI!

  247. Und jetzt tiefenentspannt den Hipstertatort…

    Freitag oder Sonntag zu spielen ist wundervoll

  248. ZITAT:
    „Ohne Fabian haben wir ein echtes Problem extrem defensive Mannschaften zu bespielen“

    Scheiss drauf.

  249. Brigadier Lethbridge-Stewart

    3 Punkte später.

  250. Also nächstes Wochenende halte ich bis auf in Leverkusen komplett zu den Heimmannschaften

  251. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    HASE B

  252. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ohne Fabian haben wir ein echtes Problem extrem defensive Mannschaften zu bespielen“

    Scheiss drauf.“

    +1

  253. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Zum Glück spielt der noch bis 40

  254. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Also der Fabian

  255. ZITAT:
    „Erwartetes Gewürge mit happy end, dem Schiri sei Dank!
    TIRILI!“

    gute kurzzusammnefassung. platz 3 auch ohne fußball 2000 – why not.

  256. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Jetzt bin ich zuversichtlich dass wir am Ende 11. werden können! Und wehe einer meckert, dann gibt’s mit der Latte!!!

  257. Eintracht Frankfurt hat am 19. Spieltag als einziges Team der Top 3 einen Sieg eingefahren und damit den Abstand zum Führungsduo verkürzen können.

    Ha!

  258. Beuler. R. Yeajhhh!

  259. ZITAT:
    „Hannover?
    Ich warne!“

    Kuss deine Mama

  260. ZITAT:
    „Ohne Fabian haben wir ein echtes Problem extrem defensive Mannschaften zu bespielen“

    ?

    Es war genau das was zu erwarten war und wir haben sie 2:0 geschlagen Endepeng. Mit Verlaub, ich mag Fabian auch wirklich,indes..ich glaube nicht das wir Darmstadt mit ihm 5:0 geschlagen hätten.. Darmstadt hat im Rahmen seiner Möglichkeiten sehr gut gespielt. Trotzdem war es das für sie. Wir waren eben am Ende besser.. Rebic war wirklich gut.. und Meier hat ihn belohnt..

    Eintracht Frankfurt International!

    So viele extrem defensive Mannschaften werden nicht mehr kommen…. Wir knacken sie alle.

    Zweii Sachen noch..

    1:)

    Kovac hat bei Sky gesagt, dass er die Buben individuell trainiert. :-) Etwas was hier auch schon vor längerer Zeit mal angesprochen wurde.. räusper

    2:)
    Und Bobic hat gesagt.. auch was gut ist.. kann noch besser gemacht werden. Für diese Erkenntnis haben wir 12 Jahre gebraucht…

    Naja..

    Wick Medinight….

  261. ZITAT:
    „Ohne Fabian haben wir ein echtes Problem extrem defensive Mannschaften zu bespielen“

    Fabian hat ja gegen Ingolstadt im Pokal gezeigt, wie man solche Mannschaften bespielt.

  262. 73′ Unfassbar! Gräfe zeigt auf den Punkt. Warum, das weiß nur er…. | 0:0 #SGED98

    auf twitter

  263. Der 3.Platz ist zementiert. Wir lassen hier keinen mehr vorbei!

    https://keyassets-p2.timeincuk.....t-pass.gif

  264. Das erwartet zähe Spiel, letztlich verdient gewonnen, Rebic ein absoluter Aktivposten, heute ohne seine Nicklichleiten, das Tor von ihm freut mich, das hat er sich verdient, Hase souverän vom Punkt, Alex mit starkem Assist…Darmstadt extrem destruktiv mit Hoffen auf den Lucky Punsh, die steigen ab..Omar ohne Gelbe auch sehr gut…

  265. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „73′ Unfassbar! Gräfe zeigt auf den Punkt. Warum, das weiß nur er…. | 0:0 #SGED98

    auf twitter“

    Toll. Ich weiß es auch, klar gehalten. Super Bowl ist erst um Mitternacht.

  266. Klar haben wir gewonnen. Aber leider mit viel Glück durch einen Elfmeter (DA hätte auch einen bekommen müssen), ansonsten wurde keine Chance kreiert außer noch das 2:0. Haben momentan schon so ein bisschen Bayern Dusel.

  267. Nummer 7 [Sonntag, 05.02.17 20:02Uhr]

    Der 3.Platz ist zementiert. Wir lassen hier keinen mehr vorbei!

    ————————————–

    Da kann ich als Hintertaunus- Schaf nur zustimmend mähen.

    Wobei ich Platz 4-6 für realistisch halte. Alles andere wäre eine Enttäuschung.

    Gegen leverkusen werden wir wahrscheinlich verlieren. Aber sonst gehen wir goldenen Zeiten entgegen. Eine magische Saison.

  268. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Dusel muss man sich erarbeiten.

  269. ZITAT:
    „Dusel muss man sich erarbeiten.“

    Das halte ich für einen alternativen Fakt.

  270. Cooler Killer Hasi!
    Domo Arigato!

  271. Hoffentlich wird das jetzt kein Schneckenrennen bis zu den 40 Punkten.

  272. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    Toll. Ich weiß es auch, klar gehalten. Super Bowl ist erst um Mitternacht.“

    Dieses „klare Halten“ wird aber auch sehr oft nicht gepfiffen. National wie international keine klare Linie bei den Schiris. Da ist ziemlich viel Willkür dabei.

  273. Ah, David Wagner kloppt sich.

    http://video.gazzetta.it/champ.....k=VideoBar|championship-huddersfield-leeds-rissa-due-allenatori

  274. ZITAT:
    „Gegen leverkusen werden wir wahrscheinlich verlieren“

    Na, hier werden ja Gesänge angestimmt…!?

  275. ZITAT:
    „Hoffentlich wird das jetzt kein Schneckenrennen bis zu den 40 Punkten.“

    ihr müsst euch endlich mal von dem Zement Budda Heribert dem Einäugigen trennen.

  276. ZITAT:
    „Klar haben wir gewonnen. Aber leider mit viel Glück durch einen Elfmeter (DA hätte auch einen bekommen müssen), ansonsten wurde keine Chance kreiert außer noch das 2:0. Haben momentan schon so ein bisschen Bayern Dusel.“

    Scheiss drauf.

  277. Scheixx druff genau

  278. „Gegen leverkusen werden wir wahrscheinlich verlieren“

    Gegen die Pillen in der derzeitigen Form?
    Daran glaube ich nicht.

  279. 19 Spiele – 15 Gegentore sprechen eine deutliche Sprache. CL Kandidat.

  280. Übrigens heute unsere Torschützen Nummer 12 und 13! Vorbei die Zeiten, wo nur Meier oder Gekas das Tor trifft.

  281. ES IST GEIL, EIN ADLER ZU SEIN,
    ES IST GEIL, EIN ADLER ZU SEIN,
    ES IST GEIL, EIN ADLER ZU SEIN,
    ES IST GEIL, EIN ADLER ZU SEIN!

    (zur melodie von „es ist geil ein arschloch zu sein“)

  282. Was ist das für eine geile Truppe. Abgezockt ohne Ende. Sieg war sowas von verdient. Arbeitssieg und gut isses.

  283. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Klar haben wir gewonnen. Aber leider mit viel Glück durch einen Elfmeter (DA hätte auch einen bekommen müssen), ansonsten wurde keine Chance kreiert außer noch das 2:0. Haben momentan schon so ein bisschen Bayern Dusel.“

    Scheiss drauf.“

    Falsche Einstellung. Verweise auf die Ziffer 2 (Bobic-Zitat) in der #275 vom Heinz.

  284. Schön auch wie sich die Ersatzspieler mitgefreut haben nach den Toren. Ein echtes Team!

  285. Für heute hat es gereicht. Leider werden wir nicht in jedem Spiel einen Elfmeter bekommen, der den Defensivverbund knackt. Schön ist, dass wir gewonnen haben. Hoffentlich zieht Kovac die richtigen Lehren – trotz Sieges.

  286. Ich als Teil des schwierigen Umfeldes hege jetzt völlig überhöhte Erwartungen:
    Besser als Platz 11!

  287. ZITAT:
    „Hoffentlich zieht Kovac die richtigen Lehren – trotz Sieges.“

    Das steht zu erwarten.

  288. ZITAT:
    „Schön auch wie sich die Ersatzspieler mitgefreut haben nach den Toren. Ein echtes Team!“

    dürfen die da einfach aufs Feld laufen, ist das nicht verboten?

  289. Klar hat der Elfmeter das Spiel entschieden aber wer sagt denn dass man ohne ihn nicht noch irgendwie ein Ding reingewürgt hätte. Darmstadt versucht sich anscheinend nur noch aufs Glück zu verlassen. Mir tuhen die überhaupt nicht leid.

  290. Gibt es eigentlich Informationen dazu, ob man gedenkt, die Klausel bei Rebic zu ziehen?

    Ich finde, man sollte auf jeden Fall. der Typ ist sicher unter den Top-3-Offensiven bei uns.

    Fabian, Rebic, Barkok kann schon was werden.

    Meier wie immer außer Konkurrenz

  291. Wir haben gegen den Tabellenletzten gewonnen.
    Jetzt ist alles möglich!

  292. ZITAT:
    „Für heute hat es gereicht. Leider werden wir nicht in jedem Spiel einen Elfmeter bekommen, der den Defensivverbund knackt. Schön ist, dass wir gewonnen haben. Hoffentlich zieht Kovac die richtigen Lehren – trotz Sieges.“

    Nicht nur Kovač, auch die Spieler lernen garantiert aus dem heutigen Spiel, ich fand übrigens den Beginn der 2 HZ sehr ueberzeugend, das wird schon, das mit dem Knacken von so Betonanruehrern. Und nächste Woche die Pillen wird eh ein ganz anderes Spiel, hoffentlich bleibt der Herr Schmidt noch das eine Woechelchen auf seinem Stuhl.

  293. ZITAT:
    „Für heute hat es gereicht. Leider werden wir nicht in jedem Spiel einen Elfmeter bekommen, der den Defensivverbund knackt. Schön ist, dass wir gewonnen haben. Hoffentlich zieht Kovac die richtigen Lehren – trotz Sieges.“

    Stimm dem letzten Satz voll zu, aber trotzdem, so viele 10er-Abwehr-Riegel gibts auch nicht mehr zu bespielen in der Liga… Ingolstadt wahrscheinlich, vielleicht noch Mainz, Augsburg und ganz vielleicht Freiburg. Insofern seh ich das relativ entspannt

  294. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Für heute hat es gereicht. Leider werden wir nicht in jedem Spiel einen Elfmeter bekommen, der den Defensivverbund knackt. Schön ist, dass wir gewonnen haben. Hoffentlich zieht Kovac die richtigen Lehren – trotz Sieges.“

    Stimm dem letzten Satz voll zu, aber trotzdem, so viele 10er-Abwehr-Riegel gibts auch nicht mehr zu bespielen in der Liga… Ingolstadt wahrscheinlich, vielleicht noch Mainz, Augsburg und ganz vielleicht Freiburg. Insofern seh ich das relativ entspannt“

    Wir spielen in Mainz, Freiburg presst hoch und Augsburg spielt seit dem Trainerwechsel auch offener.

  295. Trinkt mal nen Kurzen oder geht zum Spiel. You know who you are.

  296. Ich verstehe nicht, was sich Darmstadt bei den Wintertransfers gedacht hat. Egal, wieviel Gehalt Schalke bei Sam übernimmt, auf wieviel Geld Boyd und Altintop verzichten, es wurde richtig viel Geld verschleudert, anstatt sich eine ordentliche Mannschaft für die nächste 2. Ligasaison zusammenzustellen.

  297. Vor allem weiß ich auch nicht, was sich Darmstadt heute gedacht hat. Auf Unentschieden spielen? Was hilft denen das?

  298. Na ja, sie ha’m wohl gedacht hinten die Null und vorne einen reinstolpern.

  299. was sollen die denn mit Material anders machen, das hinten reinstellen, werden die nie ändern.

  300. Was die gedacht haben kann ich dir sagen. Klappt halt im Echtbetrieb nicht.
    Und wird nächste Saison ganz bitter.

  301. Nachdenken
    War net erkennbar.

  302. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Der Armin hat halt gewusst wies net geht. Jetzt guck sich mal einer unseren Hasen an. Mensch Mensch Mensch…

  303. ZITAT:
    „Na ja, sie ha’m wohl gedacht hinten die Null und vorne einen reinstolpern.“

    Ja, genau. Wie schon im Hinspiel.

  304. ZITAT:
    „Na ja, sie ha’m wohl gedacht hinten die Null und vorne einen reinstolpern.“
    Hätte ja auch fast geklappt mit der Chance von Niemeyer in der ersten Hälfte. Dann hätten die wirklich mit 10 Mann zwischen 5er und 16er gestanden.

  305. ZITAT:
    „Jetzt guck sich mal einer unseren Hasen an.“

    Man of the match.

  306. @c-e [313]
    Ich verstehe es auch nur als Akt der Verzweiflung in letzter Hoffnung, doch noch irgendwie in Liga 1 … vielleicht, selbst dann nicht.
    Allerdings: Ist auch nicht unser Problem, bei aller mühsam aufgebotenen regionalen Rest-Verbundenheit (die meinerseits wegen Aussperrungsversuch 2016 massiv reduziert wurde).
    Lilien tragen schöne Blüten, so sie denn blühen. Ansonsten platzgreifend, großblättrig und deklariert als „Schnittblumen“. Im Film heißt das dann „cut“ oder „Klappe zu“.
    https://www.youtube.com/watch?.....JlkEWhEnLI

  307. Mal ernsthaft. Da steht es 0:0 zur Halbzeit, du hast neun Punkte auf dem Konto, und du kommst aus der Pause und baust 30 Meter vor der eigenen Hütte einen Riegel ohne den Willen selbst was zu machen? Wie willst du da die Klasse halten? Völlig bekloppt.

  308. aber wenn du doch gar nciht weißt wie man nach vorne spielt, weil du drauf spezialisiert bist so zu spielen, wie du es immer tust und zudem welcher Spieler soll denn das was machen …..

  309. ZITAT:
    „Mal ernsthaft. Da steht es 0:0 zur Halbzeit, du hast neun Punkte auf dem Konto, und du kommst aus der Pause und baust 30 Meter vor der eigenen Hütte einen Riegel ohne den Willen selbst was zu machen? Wie willst du da die Klasse halten? Völlig bekloppt.“

    Das wäre doch genau der richtige Club für dich …

  310. und wenn die den Elfer kriegen und treffen, dann gewinnen die das auch, weil uns gegen die Mauer ja nichts richtig eingefallen ist.

  311. „ZITAT:
    „Hoffentlich zieht Kovac die richtigen Lehren – trotz Sieges.“

    Das steht zu erwarten.“
    Ich warte seit 18 Spielen aus Lehren die da gezogen werden sollen.

  312. „Hoffentlich zieht Kovac die richtigen Lehren – trotz Sieges.“
    Das steht zu erwarten.“
    Ich warte seit 18 Spielen aus Lehren die da gezogen werden sollen.“

    Sehr richtig.

  313. OK, auch mal ernsthaft, bei allerbreitestem Grinsen über das heutige Ergebnis:
    Was haben sich die unsrigen dabei gedacht, 1/3 des gegnerischen Strafraums (rechts außen ab Mittel- bis Grundlinie) als no-go-Area zu deklarieren?
    Wenn dir ein derartiges Bollwerk als Abwehr gegenüber steht, versuche ich doch wenigstens, in diesem Bollwerk Lücken zu finden. Dazu muss ich sie suchen. Wenn ich sie allerdings nur in 2/3 des zur Verfügung stehenden Raumes suche … dann fällt mir auch nix mehr ein.

  314. ich geh schlafen.

  315. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hoffentlich zieht Kovac die richtigen Lehren – trotz Sieges.“

    Das steht zu erwarten.“
    Ich warte seit 18 Spielen aus Lehren die da gezogen werden sollen.“

    Naja, wir haben ja nun mal keine Mannschaft, die eine andere spielerisch auseinandernehmen kann. Da fehlt es schlicht an individueller Klasse. So konnte Darmstadt in der 2. Hz. eben auch nicht mehr nach vorne spielen. Die wollten sicher mehr Stiche setzen konnten es aber nicht, weil sie noch mal deutlich individuell schlechter sind als wir.

    Wir kommen halt über Kompaktheit, Kondition, Kampfkraft, Geschlossenheit, Mannschaftsgeist. Aber auch Bayern konnte das Darmstädter Bollwerk nur sehr mühsam überwinden.

    Jetzt in Leverkusen mindesten den Abstand wahren, dann sollte Platz 7 schon mal ziemlich sicher sein.

    Und in Hannover bitte das nächste Milliönchen abholen.

  316. Der Kanzler durfte net bis zur Grundlinie vorstoßen, weil Heller Kontergefahr in sich barg.

  317. ZITAT:
    „Die Spielanteile sind jetzt schon wieder ähnlich wie damals in Darmstadt.“
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Joah, nur das Ergebnis ist ein komplett anderes. Anscheinend doch was gelernt. Macht Hoffnung.

  318. „Das wäre doch genau der richtige Club für dich …“

    Hä?

  319. Ich kann beweisen wenn wir den elfer kriegen und treffen gewinnen wir das auch weil die gar nix nach vorne machen.

  320. Boah. Der hr packt es mal wieder nicht ohne Panne einen Breicht hinzukriegen.

  321. ZITAT:
    „und wenn die den Elfer kriegen und treffen, dann gewinnen die das auch, weil uns gegen die Mauer ja nichts richtig eingefallen ist.“

    Jo. Und? Hätte, hätte, Fahrradkette.

  322. Einen Breicht?

  323. 338

    es war nur die Antwort für Stefan Krieger warum die so Fussball spielen.

  324. Bericht

  325. Einen Breicht ohne Panne. Das ist die Kunst.

  326. ZITAT:
    „338

    es war nur die Antwort für Stefan Krieger warum die so Fussball spielen.“

    Danke für die Info.

  327. Uli Stein, fängst Du wieder an mit dem zu diskutieren, muss das sein?

  328. ZITAT:
    „Boah. Der hr packt es mal wieder nicht ohne Panne einen Breicht hinzukriegen.“

    Diese moderne Technik ist aber auch immer verflixt. Die Techniker sind wahrscheinlich noch auf Bandmaschinen ausgebildet, die kommen mit diesen digitalen Festplatten nicht klar …

  329. ZITAT:
    „Uli Stein, fängst Du wieder an mit dem zu diskutieren, muss das sein?“

    Das ist eigentlich Sinn der Sache.

  330. OK, das war auch ein Bericht. Oder sowas ähnliches. Der Nordwest und/oder den Ultras.
    https://adlerforum.de/media/ei.....-2017.398/
    Sieht jeder gerne, freut sich und zahlt auch gerne.

    Und das war dann sowas wie … ’ne „Panne“?
    http://www.fr-online.de/frankf.....36226.html

    Bei aller Liebe. Und allem Rest-Verständnis:
    NEIN !

  331. Ich hab keine Kohle für die ganzen europäischen Auswärtsfahrten. .. buhuu… :(

  332. Nachdem ich so kurz vor dem Match ein richtig schlechtes Gefühl bekam, und es dann tatsächlich sogar noch zäher wurde als befürchtet, war das Spiel dann für mich nach dem Elfer zuende.
    Puh, was für eine Erlösung in dem Moment.

    Aber so schauts aus, wenn der Gegner auf Deibel komm´ heraus auf ein 0:0 aus ist, bzw. drauf hofft, dass per Standard (oder eigenem Elfer) einer rein geht, und man sich dann geschlossen im eigenen Strafraum aneinander ketten kann.

    Ohne das übliche (Schiri-Entscheidungs)Pech, welches Kellerkinder zu oft haben (kenn mer selbst noch, gelle) hätte der Plan sogar aufgehen können.

    So haben wir wieder einmal ein sehr zähes Match für uns entschieden, nicht die Nerven verloren, oder sich frustieren lassen.

    Diese – durchaus auch aus einem nun gesunden Selbstvertrauen kommende – Beharrlichkeit kann einem eben auch Spiele gewinnen.
    Besonders wenn es kaum -spielerisch- zugeht, und der Gegner als wortwörtlicher Spielverderber einen fast auf sein eigenes Niveau herunterzwingt.

    Diese unsere mentale Stärke überrascht mich dieses Saison immer wieder auf das Positivste.

  333. Eigentlich ja. Na dann macht mal. Ihr bekommt das schon noch hin.
    Bonne Chance und gute Nacht.

  334. Zäh. Zu null gespielt und 3 Punkte. Arbeitssieg. Platz 3. Entscheidend ist was hinten raus kommt, äh vorne rein…
    Hannover Schnellweg nach Europa. Lackmustest ob wir „englische Woche“ à la Europa können. Pillen entspannt auskontern. Die 3 möge zementiert sein auf ewig.

  335. ZITAT:
    „Boah. Der hr packt es mal wieder nicht ohne Panne einen Breicht hinzukriegen.“

    Volleyball und Tennis lief fast störungsfrei. Dafür war das sportliche Ergebnis jeweils Panne.

  336. „Ohne das übliche (Schiri-Entscheidungs)Pech, welches Kellerkinder zu oft haben (kenn mer selbst noch, gelle) hätte der Plan sogar aufgehen können“

    Ich bin ja nicht der Meinung, dass die Schiris eher mal für dich pfeifen wenn du oben stehst. Ich glaube du stehst auch da oben, weil du bei den Entscheidungen Glück hast. So wie wir zur Zeit.

  337. ZITAT:
    „“ Ich glaube du stehst auch da oben, weil du bei den Entscheidungen Glück hast. So wie wir zur Zeit.“

    Das Glück ist mit dem Tüchtigen. Andere nennen es Dusel.
    Mitnehmen was umsonst und gratis verschenkt wird.

  338. ZITAT:
    „Uli Stein, fängst Du wieder an mit dem zu diskutieren, muss das sein?“

    Weißt du, Doc, es gibt auch viele, die fragen warum ich mit dir diskutiere.

  339. Diese unsere mentale Stärke überrascht mich diese Saison immer wieder auf das Positivste.“

    In der letzten Saison hätten wir dieses Spiel mit Sicherheit verloren.

  340. ZITAT:
    Diese unsere mentale Stärke überrascht mich diese Saison immer wieder auf das Positivste.“

    In der letzten Saison hätten wir dieses Spiel mit Sicherheit verloren.“

    Oh ja.

  341. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Weißt du, Doc, es gibt auch viele, die fragen warum ich mit dir diskutiere.“

    Ich diskutiere mit jedem. Ich finde das ist eine Grundvoraussetzung für einen funktionierenden Blog.

    Halt, nein, mit dem Watz diskutiere ich meist nicht. Warum auch, in 99% haben wir das selbe Spiel gesehen/gehört oder eine sehr ähnliche.Sicht der Dinge.

  342. ZITAT:
    „ZITAT:
    Diese unsere mentale Stärke überrascht mich diese Saison immer wieder auf das Positivste.“

    In der letzten Saison hätten wir dieses Spiel mit Sicherheit verloren.“

    Oh ja.“

    Nein aber es hätte verloren gehen können.

  343. 19 Spiele – 15 Gegentore. Wir stehen völlig zu recht auf Rang drei.

  344. ZITAT:
    „“Ohne das übliche (Schiri-Entscheidungs)Pech, welches Kellerkinder zu oft haben (kenn mer selbst noch, gelle) hätte der Plan sogar aufgehen können“

    Ich bin ja nicht der Meinung, dass die Schiris eher mal für dich pfeifen wenn du oben stehst. Ich glaube du stehst auch da oben, weil du bei den Entscheidungen Glück hast. So wie wir zur Zeit.“

    Ich erinnere mich immer wieder gerne an diesen einen Volltreffer (ich glaube aus der letzten Saison) zurück… TK und „alles Zufall. Immer.“

    Am Ende stimmt das wohl wirklich. Du kannst eine Grundlage schaffen, aber am Ende des Tages (sic!) entscheidet der Zufall und daraus entstehend der Flow

    Nacht allerseits

  345. ZITAT:
    „Und das war dann sowas wie … ’ne „Panne“?
    http://www.fr-online.de/frankf.....36226.html

    Bei aller Liebe. Und allem Rest-Verständnis:
    NEIN !“

    Ehrlich, wenn die sich da kloppen, ist mir das dermaßen wumpe. solange das nicht wo passiert, wo es konsequenzen für die eintracht gibt, juckt mich das null.

    dumme menschen wird es immer geben, und wenn die sich eben auf die schnauze hauen wollen, sollen sie.

  346. ZITAT:
    „Ich diskutiere mit jedem. Ich finde das ist eine Grundvoraussetzung für einen funktionierenden Blog“

    Das sehe ich genauso.

  347. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ehrlich, wenn die sich da kloppen, ist mir das dermaßen wumpe. solange das nicht wo passiert, wo es konsequenzen für die eintracht gibt, juckt mich das null.
    dumme menschen wird es immer geben, und wenn die sich eben auf die schnauze hauen wollen, sollen sie.“

    Net ganz. Eine Vandalismusversicherung gibt es eher selten, so dass der Wirt auf den schäden sitzenbleiben dürfte, so die Schädiger nicht nachweisbar ursächlich oder finanziell nicht in der Lage sind, die Schäden auszugleichen.

  348. ZITAT:
    „Net ganz. Eine Vandalismusversicherung gibt es eher selten, so dass der Wirt auf den schäden sitzenbleiben dürfte, so die Schädiger nicht nachweisbar ursächlich oder finanziell nicht in der Lage sind, die Schäden auszugleichen.“

    Ok, zugegeben, hatte nur bis leipziger straße gelesen. as in, z.K. genommen dass es nicht am stadion war. das ist natürlich scheiße. gerade wo ich ja am anfang der leipziger straße gewohnt habe und das lilium ganz gut kenne

  349. Eben den Assist von Alex gesehen. Das war schon richtig geil und genau so gewollt.

  350. ZITAT:
    „Eben den Assist von Alex gesehen. Das war schon richtig geil und genau so gewollt.“

    ging mir schon im stream so. kam mir stunden vor wie er gewartet hat und ich sogar zeit hatte, den blick noch richtung nachrückende mitspieler zu richten und zu denken „JETZT“

  351. Ein kleines Zahlenspiel:
    Wir kassieren die 40 Punkte ein bevor uns jemand das verflixte Tor Nummer 2500 einschenkt.
    Und es will und will nicht fallen :))

  352. Ich wollte Katastrophen Tourismus betreiben, doch wie es scheint sind die Darmstädter zu arm für ein ordentliches Forum. Einfach nur bemitleidenswert, diese Darmstädter.

  353. ZITAT:
    „Ein kleines Zahlenspiel:
    Wir kassieren die 40 Punkte ein bevor uns jemand das verflixte Tor Nummer 2500 einschenkt.
    Und es will und will nicht fallen :))“

    Und Omar spielt die restliche Rückrunde ohne gelbe.

  354. 45 punkte noch sieht nach 80 punkten aus.

  355. Rebic heute einfach mal mit nem guten Spiel und das ohne seine sonstigen Einlagen. Ich hoffe Kovač hat ihm tatsächlich mal den Kopf gewaschen. Als Er im 16er abgegrätscht wurde und er dem Gräfe noch mitteilte Ball gespielt lässt mich hoffen. Hat vielleicht für unseren kannElfmeter an Jesus auch nicht geschadet.

  356. http://www.spiegel.de/sport/fu.....33257.html
    „Fairplay first“
    Gerne. Sehr gerne.
    Im Stadion hat’s doch auch funktioniert. Warum nicht auch außerhalb?

  357. Die Emotionen der sich aufwärmenden Auswechselspieler nach den Toren waren für mich der Hammer.

    Da ist ein ganz großer Mannschaftsgeist vorhanden.

  358. Das Duo infernale des Herzens vom Mutterschiff als Gute-Nacht-Geschichte
    http://www.fr-online.de/eintra.....36664.html
    ZITAT:
    „… Das hat gute Tradition in Frankfurt. Immer dann, wenn die Fans spüren, dass da am Ende etwas doch ziemlich Großes herausspringen könnte, intonieren sie die Evergreens, die den Klub vom Main schon vor rund vier Jahren durch die europäischen Spielstätten trugen. …“
    Ab in die Heia und von Europa träumen. Gerne auch mit dem Personal der Eintracht Frankfurt Fußball AG .
    Kann. Muss ja nicht.
    N8.

  359. ZITAT:
    „Die Emotionen der sich aufwärmenden Auswechselspieler nach den Toren waren für mich der Hammer.

    Da ist ein ganz großer Mannschaftsgeist vorhanden.“

    Ging mir auch so! Hat aber auch irgendwie gezeigt wie schwer das Spiel war und wie groß die Erleichterung , gerade nach dem Display von Halbzeit 1.

  360. ZITAT:
    „“Ohne das übliche (Schiri-Entscheidungs)Pech, welches Kellerkinder zu oft haben (kenn mer selbst noch, gelle) hätte der Plan sogar aufgehen können“

    Ich bin ja nicht der Meinung, dass die Schiris eher mal für dich pfeifen wenn du oben stehst. Ich glaube du stehst auch da oben, weil du bei den Entscheidungen Glück hast. So wie wir zur Zeit.“

    Äh….Nein, Stefan. Das ist bullshit in diesem individuellen Fall und das erklärt ich dir bei Gelegenheit. Hier oder persönlich beim Schoppe.

  361. Ich wünsche ja den Darmstädtern besonders für die nächsten 2 Spiele alles Gute 😁 frage mich aber auch wie die derart defensiv eingestellt noch irgendwas reissen wollen. Wär‘ ich Lilienfan haette ich mich ziemlich ueber die Wechsel aufgeregt, Boyd und Sam haben doch mit am meisten für deren Offensive gemacht, versteh mal einer den Frings…

    Aber so what, kann uns ja gottseidank wumpe sein, PILZLIGA, brothers and sisters, enjoy the moment!

    Nu erstmal ein schoener Pokalsief und dann aufm Zahnfleisch gegen fies ausgeruhte Pillen mindestens einen Punkt ermauern, prima dass Oma Makrele und Otsche keine Karten fressen mussten.

    Aaaaiiintracht Frankfurt!

  362. Eintracht Frankfurt: Eins, ManCity: Nuuull
    ;))

  363. Bei aller Freude: das Spiel sah weite Strecken so aus, als wenn der 15. gegen den 18. spielt. Aber auf so ein gewürge werden wir uns die nächsten Heimspiele einstellen müssen. Wenn es dann immer 3 Punkte für uns werden, halte ich das locker aus. Tip: Flanken üben, ihr Aussenverteidiger!

  364. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Die Stunde der Patrioten

  365. kein Witz. Ich mach gerade den Dlf an und das erste was ich höre ist Horst Seehofer mit folgendem Satz.
    Der Sieg ist immer da wo die Eintracht ist.

    bin verwirrt.

  366. Rheinland Adler

    Ich glaube eher der verbrauchte Schutzminister ist etwas verwirrt. Egal. Heute machts wieder Spaß in dieses NRW zu reisen.

    Guten Morgen Frankfurt.