Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt – Hannover 96

Schnee in Duisburg. Foto: Stefan Krieger

Die Reihe “meine Grottenkicks zum Wochenende” habe ich gestern mit dem Besuch der Partie MSV Duisburg gegen FSV Frankfurt eingeleitet. Heute geht es aller Voraussicht nach weiter. Winter in der Großstadt hat etwas deprimierendes. Schnee hat bei einem Spiel mit dem Ball nichts zu suchen. Trotzdem: Wenn der Spieltag nicht abgesagt wird, findet es statt, dass Spiel, nach dem sich die Fernsehagenturen weltweit die Finger lecken. Eintracht gegen Hannover. Gestern 0:0 in Duisburg, heute könnte ähnliches am Stadtwald herauskommen.

Zieht euch warm an. Es ist kalt im November.

Schlagworte:

162 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen,

    au weia, warum tust Du Dir denn sowas an? Ich hoffe doch nicht, dass Du auch zu den verkappten Spinnern gehörst, die es für ach-wie-wichtig halten, dass Peter Neururer nicht mehr regelmäßig zur Arbeitsagentur seines Vertrauens gehen muss. Eine fürchterliche Hysterie um diesen Kerl! Dann doch lieber Klinsi.

    Heute gibt’s ein spannendes 3:3 bei einem Großchancenverhältnis von 22:22! :-D Die Frage ist nur: Wird Galindo vielleicht sogar doch spielen? Friedhelm ist alles zuzutrauen.

  2. Laut FAZ ist gestern unmittelbar nach Trainigsbeginn neben dem Platz an der Wintersporthalle ein 15 Meter hoher Baum umgeknickt, hat einen Zaun durchschlagen und landete auf der Otto-Fleck-Schneise …

    Da ist sie, meine Horrorvision. Das Spiel fällt aus, warum auch immer. Unbespielbarkeit der Anfahrtswege oder so.

    Denn eigentlich ist ja heute alles wie gebacken.

    Die – so der eigene Trainer – “Auswärtsschlaffis” (1 Punkt bei 2:15 Toren) kommen und verzichten freundlichwerweise – man begegnet sich ja auf absoluter Augenhöhe – ebenfalls auf eine Kompanie von Stammspielern.

    Und Karlsruhe verliert. Cottbus (in München) und Bielefeld (gegen Leverkusen) dürften ihr Punkekonto heute auch nicht wesentlich verbessern.

    Alles angerichtet, um sich in etwas ruhigere Gefilde abzusetzen.

    Eigentlich. …

  3. “au weia, warum tust Du Dir denn sowas an?”

    Ein weiser Mann sagte einst: “Wer über Fußball reden will, muss Fußball schauen.”

  4. traber von daglfing

    Moin,

    ist denn unser Mexikaner wieder aufgetaucht, oder bleibt er lieber im Warmen ?

  5. Immer dieses Genöle. Des wird lustig heute. Das letzte Spiel in Hangover war auch nicht schlecht. Also bis auf die letzten 20 Minuten.

    Und wer Lust aufn heißen Äppler vorm Spiel hat , lugt einfach mal am GD vorbei. Hebt die Stimmung ungemein.

    Der Unkentreff findet dann wie immer vor Block 35 statt. Dort stehen die grauen alten Männer mit den tiefen Sorgenfalten. Nicht zu verfehlen.

  6. wenn Dagobert schon nicht richtig Kohle in die Hand nehmen will, warum wird den nicht so ein Deal wie bei den Bayern und Donovan gemacht… Einen Top-Ami-Spieler ausleihen und Mitte März sind die Langzeitverletzten wieder da. Richtig gut finde ich das auch nicht, aber bestimmt gäbes es da 2-3 die uns weiterhelfen könnten.

  7. Wir sollten uns auf 1-2 Tore von Hanke vorbereiten – die klassische SGE-Aufbauhilfesituation: Frustierter Abstellgleisstürmer expoldiert im Wald, um danach wieder in der Versenkung zu verschwinden. Oder wahlweise mit Knorpelschaden im frankfurter Lazaret.

    Ochs im MF klingt mir verdammt nach Gelb/Rot in der Mitte der 1. HZ plus einigen Querschlägern und verunsicherter Abwehr.

  8. @6 – der Glamour Yankee ist wahrscheinlich nur ein Werbemittel für den US Markt.

  9. @ Tom, Ergänzungsspieler

    “Die – so der eigene Trainer – “Auswärtsschlaffis” (1 Punkt bei 2:15 Toren) kommen…”

    Au Backe. Winter. Schnee. Eine Mannschaft, die aufgerichtet werden müsste. Ist das nicht unsere Spezialität?

    Ich glaube, ich werde den heißen Äppler brauchen.

    Wenigstens auf den UAI ist verlass.

    DREI. Jetzt! Sieg oder Spielabbruch.

  10. @ 8

    ja wahrscheinlich, aber trotzdem clever…

  11. traber von daglfing

    Wem’s zu grau, resp. zu weiss ist, oder falls der Hit sogar ausfällt,hier schonmal ein Lückenfüller aus dem Mutterschiff …..

    http://www.fr-online.de/in_und.....Stall.html

  12. Hier jammert keiner. Und Schnee ist weiß! Weiß man doch, wenn man regelmäßig zur Eintracht geht.

  13. Einspruch, der Schnee ist “schwarz und weiß”.

    Hat mir noch nie einer erklären können.

    Die haun mer weg!

  14. Das ist eine Frage der Satzzeichen. “Schwarz. Und weiß wie Schnee …”

  15. traber von daglfing

    Ein Blick aus dem Businessseat-Fenster zeigt, dass da ja gar kein Schnee liegt.

    Bei mir ist’s weiß incl. Schneetreiben …

  16. Fake. Das ist doch alles ein Fake.

  17. “Der Unkentreff findet dann wie immer vor Block 35 statt. Dort stehen die grauen alten Männer mit den tiefen Sorgenfalten. Nicht zu verfehlen.”

    Yep, Heinz heute mal vor dem 35er, da die Damen vorher noch mal durch die Stadt wollen ;-)und das kann bekanntlich dauern.

    Ich habe dann übrigens deinen BVB Becher mit dem Schützen des vierten Tores ” Santana ” dabei, den du dir doch so gewünscht hast ;-).

    Ist der Blogwart bis dahin wieder aufgetaut ?

  18. Ich hoffe sehr, DrHammer. Kommt immer auch darauf an, wie sehr ich meinen Platz an der Bande verteidigen muss. Ich versuche gegen 14:45h da zu sein.

  19. Zitat:

    “Ich hoffe sehr, DrHammer. Kommt immer auch darauf an, wie sehr ich meinen Platz an der Bande verteidigen muss. Ich versuche gegen 14:45h da zu sein.”

    Passt die CD noch in`s Gepäck ?

  20. Gut, dass es jetzt passiert … ;)

  21. Dr. Hammer – habe gestern gelesen, dass wir das selbe karge Schicksal teilten: Kriegsdienst in der lanweiligsten Stadt des Universums!

    Hoffe, da hast das wiederliche Bier und die Menschen, die so langweilig sind, dass sie nich nicht einmal einen eigenen Dialekt haben, gut überstanden.

    Einer von Euch miesen Feldjägern hat mir dereinst meine Gashupe GESTOHLEN! Bin aber inzwischen darüber weg.

    Lege mich mal fest: 0:1 Hanke / 1:1 Fenin / 2:1 Fink

  22. Oh, ein heisser Äppler am GD, da wird einem ja jetzt schon ganz warm ums Herz. Hoffentlich bleibt das nicht der einzige Lichtblick heute.

    Btw, ich hätte noch ne Karte für Block 32B abzugeben, den Knaller heute kann man sich doch nicht entgehen lassen.

  23. @22 habe meine 32B Karte auch schon wie Sauerbier angepriesen. Befürchte, da werden heute einige Lücken zu beklagen sein – und das wo gerade heute Körperwärme so wichtig wäre.

  24. @Ergänzungsspieler

    Zitat:

    Das wiederliche Bier wurde mit ” Lütje Lage ” übertüncht und die Menschen wurden schön getrunken.

    Einer von Euch miesen Feldjägern hat mir dereinst meine Gashupe GESTOHLEN!

    Ich war das nicht, mit der Hupe, ich war tagüber immer nur auf meinem Dienstzimmer, um mich dann wieder auf die kommende Nacht vorzubereiten.

  25. @23,24: Habt ihr im Death Valley stramm gestanden? Das hört sich ja grausam an.

  26. @24 – ahhhh, beim Codewort “Dienstzimmer” wird offenkundig, dass Du die richtigen Prioritäten gesetzt hast.

  27. Wir müssen schnell handeln, sonst schnappt uns Kind den Doll weg.

    ;)

    http://www.neuepresse.de/newsr.....214,738569

  28. Der Hanke is also denen ihrn Caio.

  29. …dann sach ich ma “Hecking RAUS!”

  30. Boah. Außer Rüdiger hat mal wieder niemand gemerkt, dass in meinem hochwertigen Beitrag zwei Worte fehlten.

  31. Wir verstehen dich auch ohne Worte.

    Gerade ich bin gleichfalls Meister Lückentextes

  32. Hallo Freunde,

    Galindo ist verschwunden. Bitte um Aufklärung!

    Sportliche Grüße

  33. @Heinz

    Du zählst nicht. Du liest nämlich nicht. ;)

  34. @Albert

    Bei mir ist er nicht!!!

  35. An meiner Stamm-Tankstelle auch nicht…

  36. Ich mache mir tatsächlich Sorgen (sollte er nicht den Nutella-Kevin mimen)

  37. Bei meiner ausgeprägten LRS könntest du mindestens noch zehn weitere Worts auslassen.

    Ich kann nicht einmal meinen eigenen Nick richtig schreiben, geschweige den Lücken in der Eröffnung erkennen bzw. diese dann interpretieren.

    Aber so hast du erreicht, dass ich endlich mal wieder die Einleitung gelesen habe…;-)

    @ DrHammer

    Frustshoppen begegnet Mann normalerweise mit Frühschoppen.

  38. vielleicht wollte uns Galindo so ein Elend, wie er es letzte Woche veranstaltet hat, ersparen und ist einfach Tequila saufen gegangen oder aber er dreht als Hauptdarsteller einen neuen fear and loathing in las vegas – Teil 2, was natürlich der Oberknaller wäre!!!

  39. Galindo könnte am Strand von Acapulco sein, wie ich diesem Song entnehme…

    http://www.youtube.com/watch?v.....DULlMa8Hxc

  40. Sauber. Jetzt auch noch ein Problem-Mexikaner?

    Zurück zur Strategie der heimatnahen Jungprofis.

    Gerne auch mit Faible für außergweöhnliche Uhrenmode und Haarwerke.

    http://tinyurl.com/5d7x2x

  41. Apropos “heimatnaher Jungprofi und Haarwerk”. Nur einen Platz im Strandkorb sicher hat der da.

  42. [41] Häh?

    Der linke Link funzt net. Der sollte es eigentlich werden.

    http://tinyurl.com/5d7x2x

    Scheiß Technik. Ich fahr’ jetzt lieber mal ins Stadion…

    Sieg, auch ohne Mexiko!

  43. Fakten, Fakten, Fakten von der Leine:

    http://tinyurl.com/6mg2ol

  44. [41] Der erst Link fürn Arsch, der zweite im Eimer. Ich gebs uff…

    [42] Sehr schön. Die Spochtfreunde aus Siegen werden den sich schon wieder angeln. Irgendwann.

  45. Das Leben besteht bekanntlich nicht nur aus Rock’n’Roll sondern auch noch aus zwei anders ähnlich elementaren Lustbarkeiten. Zu gönnen wär’s Herrn Galindo und nach dem Spiel letzter Woche auch der Eintracht allemal.

  46. Zitat:

    “Wir verstehen dich auch ohne Worte.

    Gerade ich bin gleichfalls Meister Lückentextes”

    Die meisten Worte werden sowieso masslos überschätzt.

  47. Wie jetzt, was hier? Galindo verschwunden? Echt jetzt?

    Das gibt der Maus doch etwas Farbe zurück!

    Ab jetzt ins Stadion! WECH Haun mer die, aber sowas von!

  48. Zitat:

    “Apropos “heimatnaher Jungprofi und Haarwerk”. Nur einen Platz im Strandkorb sicher hat der da.”

    Peter der Große wird den in nullkommanix zum Nationalspieler formen. Freue mich schon, den Weltstürmer in der nächsten Saison wieder bei der Eintracht begrüßen zu dürfen.

  49. traber von daglfing

    Immerhin 3 Posts in 3 Stunden.

    Das gibt nen Kracher.

  50. Jau, wir sind schon richtig heiss auf diesen Leckerbissen.

    Oh Gott schon wieder Samstag …

  51. Auch wenn Nr. 30 spielt, meine Hoffnung trägt den Namen Fromlowitz.

  52. @52: Die Kombination wird’s machen ;)

  53. traber von daglfing

    Hihi. Der muss sich heut bewegen, sonst erfriert er.

    CAAAAIIIOOO…..

  54. Caio in der Startelf. 4-4-2.

  55. Das ist ja eine Demontage und Demütigung, den Caio heute spielen zu lassen. Eine Frechheit. Der Mann hat einfach keinen Charakter…

  56. Die Aufstellung:

    Nikolov

    Ochs, Bellaid, Russ, Köhler

    Inamoto

    Fink Steinhöfer

    Caio

    Liberopoulos Fenin

  57. traber von daglfing

    ER macht heut ne Bude. Bestimmt.

  58. Oder er friert fest und muß mit dem Eispickel befreitwerden …

  59. So, Galindo hatte also einen Autounfall und hat seinen Flieger verpasst.

    Klang bei Funkel so, als ob er wohl Ärger bekommen wird.

  60. Was ist denn das für ein Lied, was da gesungen wird. Habe ich noch nie gehört?

  61. Was ist denn mit unserem ÜL los? C. von Beginn an!

    Kann aber wieder so eine Bösartigkeit von ihm sein wegen der Temperaturen!Er zwingt ihn damit förmlich sich zu bewegen – oder er erfriert!

  62. Kann mal jemand Libero erklären, wie Abseits geht?

  63. 1-0 Libero. Ecke Steinhöfer.

  64. Was für eine katastrophale Bildregie.

  65. Wei. Fast eine halbe Stunde an den Decodereinstellungen herumgefummelt (insider wissen: bei Arena über Sat ist ab Buli 5 der Empfang Glückssache und da unten (Heute Buli 7) landet man, wenn man konstant grottig kickt). Im Moment, in dem das Bild da ist, fällt das Tor. Ob der Trick replizierbar ist, probiere ich lieber nicht aus.

    Hab ich was verpasst davor?

  66. Caio zeigt bis jetzt nicht unbedingt, warum man ihn öfter bringen sollte.

  67. War das da gerade Uwe Bein von Caio oder war das Uwe Bein?

  68. Zitat:

    “Caio zeigt bis jetzt nicht unbedingt, warum man ihn öfter bringen sollte.”

    Okay, der Pass eben war klasse, schade, dass Libero Fenin nicht gesehen hat.

  69. Zitat:

    “Hab ich was verpasst davor?”

    Abseits-Grundkurs für Libero.

  70. Hossa! Na jetzt aber.

  71. Sauber, Ballverlust von Caio und gleich mit beherzter Grätsche den Ball zurück geholt.

  72. Vor einer 3-Tore-Führung bin ich nicht beruhigt. Aus guten Gründen. ;-)

  73. Das sieht so schlecht nicht aus.

  74. Oh, Oka verletzt?

  75. traber von daglfing

    So kann’s weitergehen. Aber bitte Sack zumachen nicht vergessen!

    Caio recht ordentlich mit zweidrei schönen Pässen.

    Gibt eigentlich keinen Grund zu wechseln. Nur Oka humpelt.

  76. Sauberes 2:0 ! Das ich das noch erleben darf. Mit IHM.

    Libero ganz stark, wie ich finde. Fenin etwas übermotiviert, hat aber auch gute Szenen. Die Abwehr funktioniert ganz gut bislang. Hanoi merkt man an, dass die Probleme haben. Und Caio spielt wieder ganz ordentlich mit, mit Bein-Pass, welch Augenschmaus ! :)

    Das wird was ! *hüstel*

  77. traber von daglfing

    Bis jetzt spielen alle auf ordentlichem Niveau. Keine Aussetzer bisher.

    Und ja, Caio holt auch mal nen verlorenen Ball zurück. Aktivposten Steinhöfel (Ösi), Ochs, Fenin und Libero (mit gefühlten 24 Abseits) aber auch mit einem Tor.

  78. Steini hab ich vergessen, ja, sehr aktiv und prima Eckball. Die Aufstelllung gefällt mir sowieso gut, ausserordentlich gut :)

  79. Pröll für Oka.

  80. traber von daglfing

    Ich tät IHM heut noch ein Tor gönnen, denn ich glaube, dass er trotz allem noch ein Guter für uns wird.

  81. Pröll für Nikolov.

  82. Oka muss raus.

  83. traber von daglfing

    Zitat:

    “Pröll für Oka.”

    Na dann hat er ja doch wieder ne Chance. Alles wird gut. So oder so.

  84. Eintracht – VFB Stuttgart 2:0. Endergebnis 2:2

    Hoffentlich nicht. Aber es würde mich wundern, wenn sie sich nicht wieder mindestens eine Gurke fangen. Ein

    3:0 würde mich irgendwie beruhigen!

  85. H96 fehlt aber ein Stürmer wie Gomez, der ein Spiel alleine entscheiden kann.

    Wer soll das bei denen machen? Hanke? *lol*

  86. Das nimmt ja langsam Züge von richtigem Fussball an. Da muss man ja anfangen, sich über die Chancenauswertung zu ärgern.

  87. Angenehm harmloser Gegner. Schöne Aktionen von Caio. Bis jetzt stimmt alles.

  88. Toski kommt für Caio.

  89. Fenin kurz vor dem Platzverweis.

  90. Elfmeter für Hannover. Keiner weiß warum…

  91. Ne, doch nicht. Der Assistent bläst es ab. Fast wie gegen den VFB.

  92. So langsam löst sich das Ganze in gefährliche Hektik auf.

    Hihi, diesmal nimmt der Assistent den Elfer zurück.

  93. 3:0 Libero. Dank tollem Zweikampfverhalten zuvor von Fenin.

  94. Schönes Tor! 3:0 Fenin auf Libero!

  95. So langsam beginne ich, an den Sieg zu glauben.

  96. Der Spielzug war der gleiche wie gegen Stuutgart.

    Sehr fein.

  97. Und den Hanke können sie behalten.

  98. “Man wird Spitzenreiter der Kinderkeller”.

    Hihi.

  99. Hannover 96 an Harmlosigkeit kaum zu überbieten. Dass beide Mannschaften gleichermaßen vom Verletzungspech gebeutelt sind war nicht zu erkennen. Und warum Hannover für Hanke mal 4.5 Millionen Euro gezahlt hat ebensowenig.

  100. 4:0 Fenin. Toll gemacht von Ochs.

  101. 4:0 Fenin! Schönes Zuspiel von Ochs.

  102. 4:0 – wie geil! Das gab’s ja echt lange nicht mehr! :-)

  103. Fantastisch von Ochs.

  104. Höchster Sieg seit langem (wie lange ist es her?). Und zu Null.

  105. Sauber. Zu Null gespielt, streckenweise ansehnliche Spielzüge.

    Hannover schwach (wollte wirklich jemand den Hanke?).

  106. traber von daglfing

    Nö. Den Hanke braucht keiner.

  107. traber von daglfing

    Ich meine alllerdings, dass Pröll nen Tick besser ist als Oka. Seine Körpersprache ist einfach besser und manchmal ist das entscheidend.

  108. Naja, mit dem Hanke spielt aber auch keiner bei Hanoi ;) Aber wayne interessierts …

    Big Points waren das, mit Tendenz zu very big. Und mal ein richtig schönes Ergebnis, hach, Prost ihr Adler, tut das gut !

  109. traber von daglfing

    Vor Bremen ist mir so nicht allzu bange.

  110. Oka/Pröll: wenig beschäftigt, wenn doch, waren beide da.

    Russ: bärenstark, schönes Tor

    Bellaid: wesentlich sicherer als Galindo, gutes Spiel

    Ochs: wie immer giftig, gefährlich

    Köhler: souverän

    Ina/Fink: waren die auf dem Platz? Beide unauffällig -> gutes Zeichen.

    Caio: positive Ansätze, teilweise Zuckerpässe, auch mal ein Tackling, so langsam wird das was

    Steini: starke Ecken, ist in der Liga angekommen

    Libero: mit riesigen Abseitsproblemen am Anfang, zwei schöne Tore

    Fenin: wieder etwas zu viel Meckerei am Anfang, tolles Zuspiel auf Libero zum 3:0, schönes 4:0

    Trainer: alles richtig gemacht, Chapeau.

    LdW: Hanke

  111. Nein, Hanke braucht keiner, und statt Toski will ich auch lieber Caio sehen. Das einzige was wir wirklich brauchen ist ein LV wie Ochs.

    Wen ich derzeit überhaupt nicht vermisse ich Amanatidis.

  112. wunderbar gespielt. Libero spitze, und Fenin..seit er das Fallen lässt findet er zu seiner Stärke. Zu Caio…Blitzmomente mit genialem Pass, gefährliche Ecken…und halt manchmal schlampig.

  113. traber von daglfing

    @114

    Aber Köhler hat für mich fehlerfrei gespielt. Und das ist für einen LV ja auch schon was.

  114. @116.

    Dem widerspreche ich ja nicht, aber mir ist er in der Defensive irgendwie nicht bissig genug.

  115. 113

    Mach mal halblang.

    Der Libero hat keine Abseitsprobleme, er spielt diesmal nur hart an der Abseitsgrenze. Weil Caio den Spielmacher macht (machen soll) gibts für ihn auch keinen Grund vorne den Ball erst mal zu stoppen und nochmal zu verteilen. Das Abseits kann er davorne mit dem Rücken zum Tor net 100%ig sehen, die die ihm zupassen auch nicht. Will sagen: zum Abseits gehören immer zwei.

    Mir ist ein Knipser, der hart am Abseits spielt lieber, als kein Knipser. Ich würde allerdings zur Zeit Caio draussen lassen und den Libero die vBälle erteilen lassen. Der hat alles in allem das wesentlich bessere Auge für die Situation.

  116. LdW? Da könnte ich heute 3-5 Spiler nennen, entscheide mich dann aber doch fürs ganze Team.

    Super Sache.

    Sogar Caio hat neben seinen druckvollen präzisen Pässen mal gegen den Ball gearbeitet. 3-4 Freistöße gingen auf seine Kappe. Allerdings für die 96’er. ;-)

    Muss wohl am kalten Wetter gelegen haben, dass er vom traben ins laufen kam.

    Insgesamt ein tolles Fest.

    Weiter soooo…

  117. @118 (adlerhorst):

    whoa, langsam. Ich habe das doch gar nicht böse gemeint. Libero stand nun mal am Anfang ständig im Abseits, dass das nun mal so aus dem Spiel bedingt war, ist schon klar.

    Immerhin bedeutet sowas, dass unsere Stürmer da sind, wo sie hingehören, nämlich vorne.

  118. 120

    Hey. Niemand meint was böse. Ich doch auch nicht.

  119. Endlich mal ein Spiel, in dem sich unsere Stürmer nicht hauptsächlich mit Ballholen im Mittelfeld verausgabt haben.

    Wenn Fenin und Libero so weiter machen, wird’s schwer für Ama.

  120. Jason, ich befürchte, es wird für Amanatidis schon alleine gesundheitlich schwer, wieder in die Mannschaft zurückzufinden. Sein Knorpelschaden macht mir diesbezüglich sehr große Sorgen.

    Und ich mache mir auch Sorgen um Oka. Hoffentlich ist das nichts Ernstes!

  121. Sehr zufriedde! Gute Mannschaftsleitung, die Abwehr stand stabil (wegen Galindo?) und zu Null. Aber es war nur Hannover, die schwach und harmlos waren.

    Die anderen haben (außer die Stadt, die es nicht gibt) für uns gespielt und haben wieder Anschluß an das Mittelfeld.

    Fenin und Libo stark, vor allem das Zusammenspiel gefällt mir. Wird schwer für Ama.

    Caio hat gut gegen den Ball gearbeitet. Lass den mal ein bisschen Spielpraxis kriegen, dann wird das noch was.

    Eines hatte man aber deutlich gesehen, dieses Hannover war nicht mal 2.Liga tauglich IMO. Die Eintracht war schlicht weg effektiv.

    Mund abpuzze und weiter gehts.

  122. Habe mal nachgeschaut. Scheint der höchste Sieg seit dem 4:0 gegen Aachen zu sein.

  123. Jep, es reicht nicht ganz zum LdW für Caio (obwohl wir ja schon mal ungewöhnliche Ldw’s haben ;)

    LdW: Russ oder alternativ die ganze Truppe.

    Als Pröll noch gekommen ist, war das bis zur Toski-Einwechslung meine Idealaufstellung. Danke Friedhelm, das kann ruhig öfter mal so kommen. Auch wenn noch lange nicht alles rund läuft, aber das sieht schon ganz gut aus.

  124. Schön, dass Premiere und die Sportschau die Berichte von SGE-H96 und dann VW-VfB zeitgleich zeigen…

  125. traber von daglfing

    Hab ich mir auch gedacht. Das war Absicht. Die mögen uns nicht.

  126. Nicht mal eine 4:0 geht bei uns ohne Zittern. ;)

  127. Du hast einfach zu schwache Nerven. :D

  128. Zitat:

    “Was ist denn das für ein Lied, was da gesungen wird. Habe ich noch nie gehört?”

    Forza SGE

    Schwarz und Weiß wie Schnee

    Mein Leben dir vermacht

    Jeden Tag und jede Nacht

  129. Kennt ihr noch:

    Wir brauchen keinen Polster

    und auch kein Chapuisat.

    wir haben unsern Tony

    say Uh Ah Yebo Ah!

    say Uh Ah Yebo Ah

    say Uh Ah Yebo Ah

    Man, das warn Zeiten!

  130. Die Sonne scheint bei Tag und Nacht

    Mauriiiiiiiiiizio Gaudino

    Mein Auto hat er mir geklaut

    Mauriiiiiiiiiizio Gaudino

    :)

  131. Und dann dieser Beckmann in der Sportschau zur Einstimmung: “Frankfurt und Hannover bieten Hinterhoffußball!” Komm du mir ja nicht in die Nähe…

  132. Dass DER DEN in de Stattuffstellung gebracht hatt?

    Hatt ER dem Galindo wass gegebbe, damitter nett rechtzeitisch haamkimmt? tststs

  133. Zitat:

    “Und dann dieser Beckmann in der Sportschau zur Einstimmung: “Frankfurt und Hannover bieten Hinterhoffußball!” Komm du mir ja nicht in die Nähe…”

    FF kann den net leide. Ich übrigends och net :D

  134. Friedhelm, Friedhelm,Friedhelm…hip..hip..hurrrrahhhh

  135. Hatt aaner eebe den Einworf von der Brasilanerin geseehe? Dess waa jaa maa deer Hammer. En Saldo, abgeworfe unn in de Straafraum gebracht. Hallo, dess muss de Funkel aach aam beibringe.

  136. Quelle: Sportschau

  137. Ok, ich gestehe, dass ich das “zu Null” nicht erwartet habe, deshalb habe ich “nur” 4-1 getippt.

    Dafür war meine orakelte Aufstellung von gestern nicht schlecht, oder?

    Na ja, ein blinder Trinker….

    Sogar die Auswechslungen waren nachvollziehbar, was ist mit Fritze F. los?

    Es war, nachdem der “Beinah-Elfmeter” nicht gegeben wurde, ein recht ungefärdeter Sieg.

    Caio recht unspektakulär, aber solide, wenn’s so weiter geht, werden er und FF noch Freunde.

    Libero klasse, Köhler als LV klasse, Fenin klasse, ach, man kann eigentlich garkeinen rausnehmen.

    Die gesamte Mannschaft hat engagiert und gut gespielt.

    Ein früheres 3-0 hätte meine Nerven geschont.

    Ein schönes Wochenende!

  138. Dr. Duc

    100% agree

    Da kammer nixmeer hinzufüsche.

    Isch hetts nett besser ausdricke kenne.

  139. @140

    Habe neulich anläßlich der 4:1 Prognose etwas gelästert.

    Sorry, konnte nicht ahnen daß Hannover so schwach ist. Aber trotzdem: wenn der Schiedsrichter den 11-er gegeben

    hätte? Ich weiß nicht, vielleicht hätten sie dann wieder weiche Knie bekommen. Aber so ist es mir auch lieber. Hatte Gottseidank meinen Tipp noch von 1:1 auf

    2:1 für die SGE geändert. Fenin sollte langsam wegen der gelben Karten aufpassen. Soviel Stürmer hat die Eintracht nicht!

  140. Pröll waa aach guht, odder. Deer hatt ja widder Mortzdinger rausgeholt, wohisch beim Niko Bedenke gehabbt hett.

  141. Entschuldigung Stefan,

    isch habb Dein Eingangskommentar eebe erst geleese. Abber der waa ja so treffend, wie fast immer. Nur hasste Dich daa e bissy verkalkuliert. 4:0

    Wann gaabsen dess es letzte Maa? Ich waa absolut blatt.

    Isch kanns jetz noch nett fasse. Merr sinn uffem Weesch nach obbe.

    UEFA-CUP, UEFA-CUÜ, UEFA-CUP

  142. Nabnd,

    ohne Eure Artikel zu lesen, damit unbeeinflusst, schreibe ich mal meinen Senf zum Spiel darnieder, auch wenn der Senf Euch Würste wohl nicht interessiert, aber das interessiert wiederum mich nicht :-)

    Ein zu Beginn ödes langweiliges Gekicke.

    Das Spiel gegen Stuttgart war von unsrer Seite weitaus besser. Heute gingne jedoch die Schangsen z u50 % vorne rein und hinten zum Glück keine.

    Auch wenn viel gelästert wird über ihn, nicht IHN, Bellaid hat den gefährlichsten Hannoi Spieler, den Hanke Michel, komplett abgemeldet. Und man bedenke immer wieder, unsre Neuen sind bis auf den langen Griechen alle Jungspunde.

    Fenin sehr stark heute, fordert und verarbeitet die Bälle.

    Libero ebenso.

    Caio unauffällig solide mit guten Aktionen nach vorne und etlichen erkämpften Bällen im Defensiv Verhalten.

    Ochs, Russ, Fink und Köhler ebenso gewohnt solide.

    Ina un sei Moto sehr stark – alles weggekämopft was ging und viele gute Bälle zur Spieleröffnung. (Eindeutig: Mein Spieler des Tages.)

    Steini auch gut auf außen – vor allem aber gute Standards.

    all in all eine geschlossene Team Leistung mit wenigen Aussetzern nach oben und eindeutig keinem nach unten.

    alles gute an unsren ewigen Oka, auch wenn ich Prelli lieber sehe.

  143. zu 132.

    …….

    wir brauchen keinen Beckenbauer

    wir haben einen ju ju Jusufi

    was für vieh

    Jusufi

  144. @ad acta [136]

    Sind die Zwei schon einmal in einer Bar oder so aneinander geraten?

  145. @113: völlig einverstanden

    Da fehlt ein Amanatidis nicht wirklich, ein Spycher schon mal gleich gar nicht. Und ich weiß nicht genau, warum ein Oka-Fan wie ich zufrieden damit war, daß Pröll in der zweiten Halbzeit kam. Bis auf Inamoto und Fink durchweg ordentliche Leistungen, wenngleich in der ersten Halbzeit die Abstimmung bei Russ und Bellaid eproblematisch ehr schien.

    Hannover in der heutigen Verfassung war jetzt aber auch nicht wirklich der Gegner, der als Maßstab dienen kann. Trotzdem oder gerade deswegen: ein schöner Samstag im Stadtwald …

  146. Ernst, wie alt bissten Du?

    Jusufi, den kennt doch kaaner meer hier im blog. tststs

    Doch de Heinz Gründel unnde Dr. Moe vllt noch. Abber Stefan ????

  147. traber von daglfing

    LdW Schiri Assi Josef Maier, dass er dafür gesorgt hat den Elfer zurück zu nehmen. Hätt nochmal eng werden können.

  148. @150

    Jawoll, 100% agree.

    Weer waas, wass dadenaach bassiert weer.

  149. Nabend! Komme noch mal eben reingeschneit. [Kleine Remineszens an Stefans Einleitung. Bemerkt? ;)]

    Hihi, die allerdings (“Gestern 0:0 in Duisburg, heute könnte ähnliches am Stadtwald herauskommen.”) ist im Nachhinein sehr schön zu lesen.

    Kürzlich schrieb ich noch, wie ich per Zufall vor dem Niedersachsenstadion das 3:Null von Hannover gegen Hamburg mitgehört hatte. Mein Wunsch seinerzeit: Solch einen schnörkellosen Sieg von der Eintracht mal wieder mit zu erleben.

    Hmm. Was soll man da sagen? Vielleich sollte ich öfter in die Stadt zukünftiger Gegner fahren, um zu wünschen??

  150. Zitat:

    “@ad acta [136]

    Sind die Zwei schon einmal in einer Bar oder so aneinander geraten?”

    Hmm, keine Ahnung. Ehrlich! :-]

  151. @150. traber von daglfing

    “Schiri Assi Josef Maier, dass er dafür gesorgt hat den Elfer zurück zu nehmen.”

    An Vorgänge dieser Art sind wir ja langsam gewöhnt. :)

  152. Zitat:

    “Ernst, wie alt bissten Du?

    Jusufi, den kennt doch kaaner meer hier im blog. tststs

    Doch de Heinz Gründel unnde Dr. Moe vllt noch. Abber Stefan ????”

    Um ehrlich zu sein musste ich selbst ein wenig grübeln … und letztendlich nachschauen.

    Dem Reim zu Liebe hätte man für Beckenbauer ne alternative wählen können. Eventuell Kaiser.. klingt dann schon ganz anders wenn 1000 Leut das gröhlen.

    Trotzdem fein … voll das Vieh …Jusufi!!!

  153. Ich habben noch leif im “Waldstadion” geseseehe. Nett de Heinz, nee, de Jusufi.

  154. Finger heb … ich auch. Und den Istvan damals auch.

  155. Hinlegen. Schlafen. Angenehm träumen.

    Tschaio bis demnäxt!

  156. Klar kenn’ ich en Jusufi noch. Zwar net mehr so, aber trotzdem. Was is’ denn nun Galindo?

  157. traber von daglfing

    Galindo hat angeblich wegen eines kleinen Autounfalls den Flieger verpasst.

    Allerdings Telefone gibts überall und dass er sich nicht gemeldet hat und nicht erreichbar war, wird ihm wohl noch etwas Ärger einbringen.

  158. Wir brauchen keinen Beckenbauer, wir haben einen Jusufi.-

    was fern Vieh (für ein Vieh) – Jusufi. !!!

    So schallte das damals aus dem Block G ( den gab es wirklich !) im alterwürdigen Frankfurter Waldstadion.

    Das war die Zeit als noch technisch hochstehender

    Fussball von der Eintracht geboten und Fritze noch Treter

    und kein Trainer war. Also lasst das mit Galindo.

    Achim

  159. @131 untouchable

    “Zitat:

    “Was ist denn das für ein Lied, was da gesungen wird. Habe ich noch nie gehört?”

    Forza SGE

    Schwarz und Weiß wie Schnee

    Mein Leben dir vermacht

    Jeden Tag und jede Nacht”

    das wird aber schon seit bestimmt 2 Jahren “gesungen” – wir nennen es liebelvoll unser Wiegenlied, weil es sowas von langweilig und monoton ist, dass man spätestens nach der 2 Wiederholung einschläft.