Ziel ist es natürlich drei Punkte mitzunehmen. Darauf haben wir uns vorbereitet." Christoph Daum gibt sich vor dem Spiel in Sinsheim selbstbewusst. Auch wenn er, natürlich, nachschiebt: "Jetzt müssen wir nur noch spielen. Wenn's mal so einfach wäre". Vorher wurde im Training die "taktische Balance" einstudiert, viele Basics, das auf 50% verkelinerte Spielfeld in Zonen aufgeteilt, in denen sich die Spieler zu bewegen hatten, und die bei Verlassen an den Mitspieler übergeben werden mussten. Der Trainer zeigt sich zufrieden mit der Trainingsleistung seiner Mannschaft. "Wer mal im Training dabei war, kann das sicherlich sehr gut nachvollziehen. Wie hier in einigen Einheiten die Post abgeht, mit welchen Intensitäten gearbeitet wird, und wie man von Trainingseinheit zu Trainingseinheit eine kleine Stabilisierung und Verbesserung feststellen kann. Das ist gut. Wir sind weiter im Klassenerhaltskampf drin."" />
Ziel ist es natürlich drei Punkte mitzunehmen. Darauf haben wir uns vorbereitet." Christoph Daum gibt sich vor dem Spiel in Sinsheim selbstbewusst. Auch wenn er, natürlich, nachschiebt: "Jetzt müssen wir nur noch spielen. Wenn's mal so einfach wäre". Vorher wurde im Training die "taktische Balance" einstudiert, viele Basics, das auf 50% verkelinerte Spielfeld in Zonen aufgeteilt, in denen sich die Spieler zu bewegen hatten, und die bei Verlassen an den Mitspieler übergeben werden mussten. Der Trainer zeigt sich zufrieden mit der Trainingsleistung seiner Mannschaft. "Wer mal im Training dabei war, kann das sicherlich sehr gut nachvollziehen. Wie hier in einigen Einheiten die Post abgeht, mit welchen Intensitäten gearbeitet wird, und wie man von Trainingseinheit zu Trainingseinheit eine kleine Stabilisierung und Verbesserung feststellen kann. Das ist gut. Wir sind weiter im Klassenerhaltskampf drin."" />

Eintracht Frankfurt Eintracht-Training und PK 14.04.11

Foto: Stefan Krieger„Ziel ist es natürlich drei Punkte mitzunehmen. Darauf haben wir uns vorbereitet.“ Christoph Daum gibt sich vor dem Spiel in Sinsheim selbstbewusst. Auch wenn er, natürlich, nachschiebt: „Jetzt müssen wir nur noch spielen. Wenn’s mal so einfach wäre“. Vorher wurde im Training die „taktische Balance“ einstudiert, viele Basics, das auf 50% verkleinerte Spielfeld in Zonen aufgeteilt, in denen sich die Spieler zu bewegen hatten, und die bei Verlassen an den Mitspieler übergeben werden mussten. Der Trainer zeigt sich zufrieden mit der Trainingsleistung seiner Mannschaft. „Wer mal im Training dabei war, kann das sicherlich sehr gut nachvollziehen. Wie hier in einigen Einheiten die Post abgeht, mit welchen Intensitäten gearbeitet wird, und wie man von Trainingseinheit zu Trainingseinheit eine kleine Stabilisierung und Verbesserung feststellen kann. Das ist gut. Wir sind weiter im Klassenerhaltskampf drin.“

Trotzdem, so Daum, wird nur der Kampf „die Basis der nächsten Spiele“ sein können. Als lobendes Beispiel nannte er dabei die Szene aus der Begegnung gegen Bremen, als Marco Russ mit einem „unheimlichen körperlichen Einsatz den Ball zurückerobert und damit den Ausgleichstreffer eingeleitet hat.“

Fotogalerie

14.04.11: Vormittagstraining 14.04.11 [15 Bilder]

Für den Rest der Saison wird wohl Benjamin Köhler die Position des linken Außenverteidigers einnehmen. Auch wenn Köhler nach seiner Knöchelverletzung noch nicht endgültig fit ist. Daum: „Wir behandeln ihn rund um die Uhr, damit er mit den geringsten Schmerzen am Samstag spielen kann. Schmerzfrei ist nicht möglich.“ Der ebenfalls angeschlagene Sebastian Jung konnte gestern voll mittrainieren, seinem Einsatz scheint nichts im Wege zu stehen. Fraglich ist noch immer, ob Theofanis Gekas die Reise ins Kraichgau wird antreten können. Aber auch ohne Training wird Daum den Griechen wohl ins Aufgebot nehmen, wenn dieser nur Bereitschaft signalisiert. Ansonsten wäre Martin Fenin erste Wahl.

Im Trainingsspiel nahm Patrick Ochs wieder seinen angestammten Platz auf der rechten offensiven Außenbahn ein, womit Sonny Kittel wohl wieder ins zweite Glied zurück müsste. Eine Tatsache, die dem Nachwuchsspieler schon direkt nach seiner sehenswerten Partie gegen Bremen durchaus bewusst war. man ist also gezwungen umzubauen, nicht taktisch, aber in Maßen personell. Doch Daum ist sich sicher: „Die Spieler die reinkommen werden sich für diesen Verein zerreißen. Und diese Einstellung ist genau die richtige, um das gemeinsame Ziel Klassenerhalt zu erreichen.“

Zum FR-Video „Waldstadion“ mit einem optimistischen Blogwatz bitte hier entlang.

Abschließend zum zweiten Wind in Ton und ohne Bild

 

[audio:http://www.blog-g.de/audio/pk_140411.mp3]

(MP 3 | ca. 2,6 MB)

 

Hoffentlich wird’s kein laues Lüftchen.

Schlagworte: , , ,

309 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. links ist da, wo der Daumen rechts ist

  2. guten morgen und danke für bild & ton! darf ich anmerken das sich bei köhler ein linksrechts verwechslung eingeschlichen hat? aber um die uhrzeit, wen wunderts :P

    ich würde wöchentlich kopfschmerz auf mich nehmen wenns denn der sache dient, da bin ich völlig bei daum – aber mich kopfschmerzts auch wenig das benni hinten ran muss. tzavellas wird man wohl erst (ein wenig) vermissen wenn er bei liverpool stammspieler ist.

    gratulation auch zu der unorthodoxen mikro-an-die-oberarm-jacken-tasche-klipsen-variante. da macht sich das geheimtraining schon bezahlt, da hat so keiner mit gerechnet!

  3. „gratulation auch zu der unorthodoxen mikro-an-die-oberarm-jacken-tasche-klipsen-variante.“

    Tja, dass ist bei uns wie bei der Eintracht. Wir versuchen aus mittelmäßigem Equipment das Optimum herauszuholen.

  4. na klar, da muss man auch mal ungewohnte positionen einnehmen, da ist flexibilität wichtig. das ist der vorteil von so kleinen. links oben oder in der mitte ist egal, hauptsache man klammert sich da rein!

  5. „Köhler spielt nen ordentlichen Fußball“ das glaubt euch doch eh keiner, hat der nicht auch was mit der Tochter vom Trainer?

    Spaß bei Seite, ich mag eure Videos sehr, toll gemacht!

  6. der Watz ist mir zu gut gelaunt im Video – das kann morsche net gut gehen

  7. Entscheidend ist die Laune am Spieltag.

  8. Entscheidend sind die 3 Punkte, die wir holen werden. Dann klappts auch mit der guten Laune..

  9. Leute mit guter Laune sind immer verdächtig

  10. …ich trauer weiterhin Petkovic hinterher. wird immer hübscher, und auf dem weg zum weltstar.

    http://nbcsports.msnbc.com/id/.....ts-tennis/

  11. vor allem mit unbegründet guter Laune..

  12. Holger, das nennt man Galgenhumor. Für den gibt’s reichlich Gründe.

  13. an den Galgen mit den Gute-Laune-Onkels

  14. QStefan

    Hallo Stefan, wollt dir auch mal wieder „feedback“ geben.

    Die Videos sind super, ich freu mich immer schon Montag und Donnerstag darauf, ein Kumpel von mir auch :))

    Den block hier habe ich eh schon gelobt, weiter so!!!

    Fahre auch mit meinem Vater nach Sinsheim. Ich hoffe, du behälst recht mit „wir hauen Sinsheim weg“!

  15. @Stefan(13): Das ist allerdings wahr… ;-))

  16. wichtig ist doch nur, was der Tagessieger als Ergebnis tippt. So wirds dann kommen, denn der kennt sich aus. Sonst wäre er ja nicht der Tagessieger.

  17. @Boccia: Wenn du schon vorher weisst, wer Tagessieger wird, sollten wir heute zusammen Lotto spielen.. ;-)

  18. Bauernregel:

    Freut sich vor dem Spiel der Watz, frisst uns regelmäßig die Katz.

  19. Morsche allerseits,

    danke fürs Video ans Team.

    Auswärtssieg.

  20. Bauernregel 2:

    Glaubt der Watz an Gladiolen, tut uns immer der Geier holen.

  21. Herrje, welche Leistung!

    Der Vogel freut sich nicht so sehr,

    stimmt das Versmaß nimmermehr.

  22. Träumt der Watz vom zweiten Wind,

    gabs dicke Bohnen zum Rind.

  23. Bauernregel 3:

    Ist der Watz voller Freude, gibt es auf die Ohren, Leute.

  24. Herrje (23), Bauernregeln sind, genau wie Geburtstagsgedichte und Büttenreden, vom Versmaßgebot befreit.

  25. Schreibt der Bauer Bauernregeln, tun sich seine Hühner flegeln

  26. seid ihr alle jetzt vollkommen durchgedreht? Bauernregeln? Deppen. Immer. Alle.

  27. Liegt der Watz tot im Zimmer, lebt er nimmer

  28. schlimmer geht immer

  29. Was ist „rot“ und liegt auf dem Feld?

  30. Bauernregel 4:

    Fährt der Watz nach Sinsheim hin, sind leider keine Punkte drin.

  31. Ist der Watz ein Optimist, der Hopp ihm in die Suppe pisst.

  32. Wen lassen wir auf links spielen, falls der Köhlerbenni doch nicht kann? Jung? Damit Ochs als RV und Kittel wieder im RM?

    Ich weiß nicht, ob mir ein angeschlagener Köhler so gefällt. Der war in den letzten Spielen fit schon nicht die Wucht.

  33. ZITAT:

    “ Entscheidend ist die Laune am Spieltag. „

    Manisch depressiv nennt man sowas. Ideale Gemütsverfassung für einen Fan dieses Vereins.

  34. Guten Morgen.

    Kerle. Es.wird.gut.gehen morgen!!! Die taktische Balance machts. Außerdem ist der Watz da. Und ich. Und ich lieg sonst faul daheim aufm Sofa und such nen Stream. Tanzt!

  35. Video und Bilder machen wie immer gute Laune am frühen Morgen.

    Also für mich ist der Adler auf der Daum’schen Trainingsjacken-Brust immer noch äußerst gewöhnungsbedürftig anzusehen. Trainiert wird vergleichsweise intensiver, das ist richtig, das Motivations-Gebrüll geht einem durch Mark und Bein und soll wohl im Kopf haften bleiben. Ich bin kein großer Freund der Chacha-du-schaffst-es-Methode, funktioniert auch nur begrenzt. Für ein weiteres Pünktchen sollte es aber reichen.

  36. Morsche

    Freut der Taunusbauer sich

    tut’s der Kraichgaubauer nich.

    Und umgekehrt.

  37. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    überraschend mäßig hohl diesmal, der ansgar.

  38. Ansgar ist überhaupt nicht hohl.

  39. ZITAT:

    “ Ansgar ist überhaupt nicht hohl. „

    Ich sag doch. Einer hupt immer.

  40. “ Einer hupt immer. „

    Ich. Heute morgen. Hat mir einer die Vorfahrt genommen. Die Sau.

  41. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    überraschend mäßig hohl diesmal, der ansgar. „

    Gefallen hat mir Herris angebliche Aussage:

    „Ich hole den Fachmann Daum − da kriegt ihr auch noch Emotionen dazu“

  42. Der Deutsche fährt nicht um anzukommen, erfährt um Recht zu haben. Honk;)

    Ot.

    Das war ein schöner Abend.

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....82.de.html

  43. In Sinsheim geht was.

    Mainz und spielen an diesem Wochenende auch noch.

    Dutt zu Leverkusen.

    Was vergessen?

  44. „Der Deutsche fährt nicht um anzukommen, erfährt um Recht zu haben. Honk“

    Danke Heinz. Das ist es :)

  45. Hessenadler-Attila

    An alle Trainingsbeobachter…

    Ist die wundersame Verbesserung Fenins nur dem Trainer oder auch noch anderen (Zuschauern) aufgefallen?

    Zu wünschen wäre es ihm und der Eintracht auf jeden Fall.

  46. ZITAT:

    “ Der Deutsche fährt nicht um anzukommen, er fährt um Recht zu haben. Honk;)…“

    Der Weg ist halt das Ziel. Ganz große Weisheit. Volk der Dichter und Denker.

  47. Ach so, heute geht’s um Bauernregeln, ich verirre mich scheinbar immer an den Kaffee-und-Kuchen-Tagen hierher. Na dann, bitte schön:

    Wer zur Ernte schläft, wacht im Winter auf.

    Das morgige Spiel wird hoffentlich nicht verpennt.

  48. Gibt der Ochs ein Interview, wird der Watz des Lebens nimmer fruh

    http://www.hr-online.de/websit.....038;type=a

  49. Ich lasse mich von niemandem provozieren.

  50. Mist. Zu langsam. Honk!

  51. ZITAT:

    “ „Der Deutsche fährt nicht um anzukommen, erfährt um Recht zu haben. Honk“

    Danke Heinz. Das ist es :) „

    Es sei denn, er ist auf ÖPNV angewiesen.

    Dann fährt man, um bestreikt, verspätet oder überfallen zu werden; alles gratis und (fast) garantiert im Preis inklusive.

    Ah, und hab´ich den Streik erwähnt?

    %åµ#!&۩۞$!!1!

  52. Hab´die PK noch schnell gestern abend mir angesehen, und konnte durchaus gut schlafen danach. Warum auch nicht…hätte ich Albträume gehabt, wären auch keine Wunderheilungen über Nacht geschehen.

    Watz-Video geht leider atm hier im Geschäft nicht, auch kein Audio (Feind hört mit;), aber die Bilder sind wieder klasse. DANKE

    Sonny nicht in der Startelf? (schade, das)

    Hmm, vielleicht sollte er mal die Schuhfarbe wechseln ;)

    Neh, im Ernst, (fast) durch die Reihe hinweg, Schuhwerk in Ostereier-Farben oder mit was quitsch-buntigem dran, von wegen grau-in-grau.

    Ein auf Wochen zurecht gespritzter Benny gefällt mir dennoch garnicht; hoffentlich hat der Trainer-Fux da noch was in der Hinterhand, bzw. ist BKs voller *Einsatz* nur noch in 2-3 Spielen erforderlich.

  53. ZITAT:

    “ Mist. Zu langsam. Honk! „

    Das ist übrigens das schöne an deutschen Autos. Während der Franzose so einen fickerigen Hebel als Hupe hat, ist bei uns die Hupe in der Mitte. Und dann schön mit der flachen Hand. Honk;)

  54. ZITAT:

    “ Gibt der Ochs ein Interview, wird der Watz des Lebens nimmer fruh

    http://www.hr-online.de/websit.....038;type=a

    Ich habe hier keinen Ton. Sagt er „festbeissen“?

  55. „ist bei uns die Hupe in der Mitte. Und dann schön mit der flachen Hand. Honk;) „

    Du fingerst also mit der flachen Hand irgendwo in deiner Mitte rum und machst dabei Honk. Ich stell mir das lieber gerade nicht vor. :D

  56. „Sagt er “festbeissen”?“

    Er sagt 13 Sekunden lang … nichts.

  57. ZITAT:

    “ „Sagt er “festbeissen”?“

    Er sagt 13 Sekunden lang … nichts. „

    Das beste, was ich in dieser Saison von ihm gehört habe.

  58. ZITAT:

    “ „Sagt er “festbeissen”?“

    Er sagt 13 Sekunden lang … nichts. „

    Könnte schlimmer und länger sein.

  59. ZITAT:

    http://www.hr-online.de/websit.....038;type=a

    Ohje. „

    ach hr… omplett sinnloser, inhaltsleerer zehn-sekunden-audio-schnipsel. that’s multimedia for you, straight outta hessische rundfunkanstalt!

  60. Das hier sagt er:

    „Hoffenheim ist ein Spiel, was wir gewinnen wollen. Wir müssen halt gut drauf vorbereitet sein, und die restlichen Spiele, ja, muss man auch mal schauen. Wie gesagt: Wir bereiten uns erst auf Hoffenheim vor. Dieses Spiel steht in der Woche jetzt im Mittelpunkt. Ja, wir hoffen das beste. Natürlich.“

  61. Hessenadler-Attila

    @58 hätte CD tatsächlich eine weitere ernsthafte Alternative auf Links würde er sie nicht erst in 2 oder 3 Spielen bringen sondern sofort und dann auch für den Rest der Saison.

    Das auf dieser Position jetzt noch häufiger gewechselt wird halte ich für unwahrscheinlich. Es sei denn, Verletzungen erfordern dies.

  62. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.hr-online.de/websit.....038;type=a

    Ohje. „

    ach hr… omplett sinnloser, inhaltsleerer zehn-sekunden-audio-schnipsel. that’s multimedia for you, straight outta hessische rundfunkanstalt! „

    huch, komplett ist unkomplett!

  63. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    “ Das hier sagt er:

    „Hoffenheim ist ein Spiel, was wir gewinnen wollen. Wir müssen halt gut drauf vorbereitet sein, und die restlichen Spiele, ja, muss man auch mal schauen. Wie gesagt: Wir bereiten uns erst auf Hoffenheim vor. Dieses Spiel steht in der Woche jetzt im Mittelpunkt. Ja, wir hoffen das beste. Natürlich.“ „

    Second wind = heiße Luft?

  64. Nach Ansehen des Videos träller ich jetzt mal dem Watz ein fröhliches

    „Du hast die Haare schön“

    entgegen.

  65. adlerimgeißbockexil

    Die Relevanz ist klein, aber sollte es nicht der 14.04. sein?

  66. @67

    “ @58 hätte CD tatsächlich eine weitere ernsthafte Alternative auf Links würde er sie nicht erst in 2 oder 3 Spielen bringen sondern sofort und dann auch für den Rest der Saison.“

    Ach?

    Auf die Idee wäre ich jetzt garnicht gekommen ;)

    „Das auf dieser Position jetzt noch häufiger gewechselt wird halte ich für unwahrscheinlich. Es sei denn, Verletzungen erfordern dies. „

    Eben.

    Er wird eine haben müssen, wenn BK nicht (mehr) kann. Vielleicht sogar schon in Hoffenheim während des Spiels.

    Sollten die nötigen Punkte eingefahren sein, und BK immer noch Probleme haben, würde ich ihn spät. dann *erlösen*; je weniger Spiele da braucht umso besser.

  67. Ochs proffezaiht per Inderfju

    schtets Siesche nur in sto’scher Ruh.

    Besser wär’s, er lies‘ stattdesse

    nach’m Siesch sich ein mit Presse.

    Mid Fjutscher zwai werd net gewonne!

    So schpricht de Handkäs‘ in der Sonne.

  68. Ja . Köhler hält den Ball in den eigenen Reihen.Wie gegen Hannover

  69. Und ein weiterer Ausfall fürs Wochenende:

    Der Blog ist verletzt.

    Diagnose: Jambus-Bruch.

    Schlimme Sache das…

  70. Hessenadler-Attila

    @72 kann die Verletzung von BK als Aussenstehender natürlich nicht einschätzen.

    Würde aber vermuten, dass er wirklich nur dann spielt, wenn es medizinisch kein Risiko für ihn darstellt.

    Hoffe mal, dass es keiner „Erlösung“ bedarf, sondern dass der Junge soweit wieder hergestellt ist, dass er (für den unwahrscheinlichen Fall, dass es notwendig wird) auch noch 2 Relegationsspiele am Ende der Saison unbeschadet mitmachen kann.

  71. RememberingLastWinterEnding

    Der Watz in fremden Stadien

    bringt uns nur Niederlagien

  72. Gar net. War in Stuttgart.

  73. ein anderer Stefan

    Video jetzt sogar mit Stereo-Effekt. Wow.

  74. Stefan, super Bilder wieder, vor allem Bild 3, grosse Fotokunst!

  75. ZITAT:

    “ Und ein weiterer Ausfall fürs Wochenende:

    Der Blog ist verletzt.

    Diagnose: Jambus-Bruch.

    Schlimme Sache das… „

    Konservativ behandeln.

  76. „Konservativ behandeln. „

    Wenns schlimmer wird mache mer halt e Läppsche drum.

  77. Läppisch.

    Pusten. Der 2. Wind.

    Alles wird gut.

  78. ZITAT:

    “ Läppisch.

    Pusten. Der 2. Wind.

    Alles wird gut. „

    Uuuuu, ein Haiku! Ich will auch mal:

    Kontinuität.

    Stets zementiert, nie aversiert:

    Dem Apfelkuchen.

  79. „Kontinuität.

    Stets zementiert, nie aversiert:

    Dem Apfelkuchen. „

    Des ist 5-8-5. Haikus haben 5-7-5. Setzen, 6. :)

  80. @84

    Der Gedanke nach Skibbe kam mir gestern schon, als ich vom Zögern Schäfers gelesen habe…

    Wäre doch eine Win-Win-Situation…

  81. Ein Jahr Kölner Höhenflug. Why not?

  82. ZITAT:

    “ Ui. Definitiv?

    http://www.11freunde.de/newsti.....ker/137915

    Der Express berichtet schon seit Tagen darüber. Es soll was mit dem “ Glauben“ von Herrn Schäfer zu Tun haben. Die Skibbe Meldung ist definitiv neu.

  83. Eben, und in Jahr zwei dann auf dem Boden der Tatsachen aufschlagen….

    Und der Podolski hat sicher Spitzen-Lakatwerte, da kann man sicher noch mehr rausholen…

  84. ZITAT:

    “ „Kontinuität.

    Stets zementiert, nie aversiert:

    Dem Apfelkuchen. „

    Des ist 5-8-5. Haikus haben 5-7-5. Setzen, 6. :) „

    5 minus hätts auch getan. Hab mich schließlich bemüht…

  85. ZITAT:

    “ Der Express berichtet schon seit Tagen darüber. Es soll was mit dem “ Glauben“ von Herrn Schäfer zu Tun haben. Die Skibbe Meldung ist definitiv neu. „

    Du hast den Vorteil dass du richtige Zeitungen liest.

  86. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Kontinuität.

    Stets zementiert, nie aversiert:

    Dem Apfelkuchen. „

    Des ist 5-8-5. Haikus haben 5-7-5. Setzen, 6. :) „

    5 minus hätts auch getan. Hab mich schließlich bemüht… „

    er sagt doch wirklich stets bemüht

    sich an der Supp verbrüht

    nie wisend was im blüht

    er überm Jambus brüt

  87. Wo ist denn da ein Dementi???

  88. „Wo ist denn da ein Dementi??? „

    Wenn Calli sagt der Glaube spielt keine Rolle dann ist das so.

  89. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Kontinuität.

    Stets zementiert, nie aversiert:

    Dem Apfelkuchen. „

    Des ist 5-8-5. Haikus haben 5-7-5. Setzen, 6. :) „

    5 minus hätts auch getan. Hab mich schließlich bemüht… „

    er sagt doch wirklich stets bemüht

    sich an der Supp verbrüht

    nie wisend was im blüht

    er überm Jambus brüt „

    „Lyrik ist schwyrik, leicht wird sie schmyrik.“ W.Droste (Ostwestfale)

  90. Er sagt, der Glaube sollte außen vor bleiben. Das ist die Meinung von Calli, und sonst gar nix.

  91. Ach ja: Rumms auf die 100. – habe ich ganz vergessen ;-)

  92. „Er sagt, der Glaube sollte außen vor bleiben. Das ist die Meinung von Calli, und sonst gar nix.“

    Definitiv falsch. So kurz kann Calli nichts sagen.

  93. Skibbe zu Köln?

    Schäfer nach Pauli?

    Haiku? Schrob ich einst in der Sommerpause:

    Der Herbst nähert sich

    wir haben sie so vermißt:

    die Bundesliga

  94. ZITAT:

    “ „Wo ist denn da ein Dementi??? „

    Wenn Calli sagt der Glaube spielt keine Rolle dann ist das so. „

    Ja bei Leverkusen. In Köln muss man hingegen dem Ziegengott huldigen.

  95. „Der Herbst nähert sich“

    Frühling. Schmetterlingsfrühling.

  96. Der Dichter, der Dichter, der kriegt eins auf die Lichter.

  97. Nichts wissen macht auch nichts.

  98. Wer nichts macht, macht nichts verkehrt.

    Auswärtssieg.

  99. Und ich glaube, wir haben ne Chance auf drei Punkte – sagt bitte was?!

  100. Ist ja Muss hier aujourd’hui, also will ich auch mal:

    Drittes Bein, der Kopf

    und Geist sind willens, doch ach

    es bändert auch stark

    Haikus, Schmaikus; so Ferz gabs bei uns auf der Realschule erst garnicht.

  101. Skibbe nach Köln? Herrlich.

  102. ZITAT:

    “ Skibbe nach Köln? Herrlich. „

    Quelle: Internet

  103. Der Kölner Stadtanzeiger berichtete gestern bereits über Schäfer. In diesem Zusammenhang fällt auch der Name Skibbe…

    http://www.ksta.de/html/artike.....5359.shtml

  104. OT:

    ZITAT:

    “ Ist ja Muss hier aujourd’hui, also will ich auch mal:

    Drittes Bein, der Kopf

    und Geist sind willens, doch ach

    es bändert auch stark

    Haikus, Schmaikus; so Ferz gabs bei uns auf der Realschule erst garnicht. „

    Sehr schön, ist aber mangels jahreszzeitlichem Bezug eher ein Senryu

    http://www.onlinekunst.de/mure.....haiku.html

    Im Winter mir selbst

    in die Hose geschissen

    stinkt, aber wärmt auch

  105. Ich finde die Haltung von Herrn Schaefer übrigens sehr respektabel.

  106. ich auch… so ein wenig Unruhe gönn ich den Kölnern…. morgen nur einen Punkt gegen Stuttgart, dann auswärts wieder auf den Sack bekommen und die sind mitten drin im Geschäft.

  107. Büskens ist jedenfalls aus dem Trainer-Karussel ausgestiegen.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....81255.html

  108. Jeder soll nach seiner Fasson seelig werden. Wir haben ja auch unseren Kreis.

  109. The day before matchday und im Blog werden Bauernregeln erzählt? Wasn das für ne Arbeitsauffassung? Ich will Aufstellungen.

  110. sensationelle fotos! das ist nicht nur fußball, das ist auch kunst!

    danke!

  111. Is völlig egal wer da kickt. Der Siegeswatz hat doch die Parole ausgegeben. Hinfahren, Wechhaun, Heimfahren .Ferdisch.

  112. @ Büskens: Das habe ich eh nicht verstanden, wieso einer mit Vertrag und Erfolg von Fürth nach Pauli wechseln solte.

  113. Warst du mal in Fürth…. dann weißt du auch warum der gerne nach HH will ;-)

  114. Trolli-Arena ehemals Playmobil-Stadion. Da kann doch keiner weg wollen, das hat Klang und Stil.

  115. verträumt den tag, verdacht die welt

    und ach, es ist die zeit gekommen

    ohne klag

    reimlos zu sterben

    blütenzeit, hab dank

    denn

    wir sind froh.

  116. ZITAT:

    “ Skibbe nach Köln? Herrlich. „

    ;)

    Das ist keiner Trainerkarusell mehr, sondern ein Swinger-Club.

  117. Wie und wo kommt *er* her?

    Wochenend-Anfang, du beginnst nicht zu früh -seufz-

  118. Auf Sieg tippen nicht vergessen.

  119. ZITAT:

    “ Warst du mal in Fürth…. dann weißt du auch warum der gerne nach HH will ;-) „

    Gutes Argument.

  120. ZITAT:

    “ Auf Sieg tippen nicht vergessen. „

    nach ochs‘ 13sec statement nochmal überdenken ;-)

  121. ZITAT:

    “ Warst du mal in Fürth…. dann weißt du auch warum der gerne nach HH will ;-) „

    und warum will einer von hh nach hoffenheim?

  122. Skibbe zu Köln wäre in meinem Empfinden so, wie Rangnick zu Hoppenheim/Schalke: Da treffen sich genau die richtigen Charaktere.

  123. Da würde ich doch mal abwarten was der Tagessieger für ein Prognose abgibt.

  124. Wurde heute schon dem Tagessieger gehuldigt?

  125. Wird das Training um 15:00 Uhr öffentlich sein? Gibt es da schon Prognosen bei den Voll- bzw. Teilzeit-Kiebitzen?

  126. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warst du mal in Fürth…. dann weißt du auch warum der gerne nach HH will ;-) „

    und warum will einer von hh nach hoffenheim? „

    Ich wage mal den Tipp, dass ihn die Skyline, die tolle Jugendarbeit und die verrückten Fans locken.

  127. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warst du mal in Fürth…. dann weißt du auch warum der gerne nach HH will ;-) „

    und warum will einer von hh nach hoffenheim? „

    Sehr viel mehr Geld. Oder auch: Wahnsinnig viel mehr Unmengen von Geld.

    Was es in Pauli statt Fürth nicht geben dürfte.

  128. ZITAT:

    “ Auf Sieg tippen nicht vergessen. „

    Habe ich, quasi. Meine Unentschieden-Tipps bescherten eine sorgenfreie Hinrunde.

  129. Geld ist mit Sicherheit ein Punkt. Es gibt aber auch eine sportliche Perspektive für einen Trainer. St. Pauli wird in den nächsten 2000 Jahren nichts reißen. Hoffenheim schon eher.

  130. Hallo Stefan,

    folgende Fragen nach Deiner Meinung:

    1. Wer – glaubst Du nach Deinen Trainingseindrücken – wird die Standards schießen? Naheliegend wäre Köhler… aber ich glaube, dass er Caio für Maier spielen lässt, u.a. wegen Standards.

    2. Warum war Amanatidis letzte Woche nicht im Kader? Wegen der Verletzung?

    Nur die SGE ;-)

    Michael

  131. ZITAT:

    “ Wurde heute schon dem Tagessieger gehuldigt? „

    #17

  132. …aaaaaah, Servus Österreich. Ein abartig gescheites Volk.

  133. Küss die Hand, werter hochverehrter Tagessieger

  134. „1. Wer – glaubst Du nach Deinen Trainingseindrücken – wird die Standards schießen? Naheliegend wäre Köhler… aber ich glaube, dass er Caio für Maier spielen lässt, u.a. wegen Standards.“

    Ich habe keine Standards im Training gesehen. Caio sicher nicht, denn der wird nicht in der Startformation stehen.

    „2. Warum war Amanatidis letzte Woche nicht im Kader? Wegen der Verletzung?

    Ja. Und er ist weiterhin verletzt.

  135. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warst du mal in Fürth…. dann weißt du auch warum der gerne nach HH will ;-) „

    und warum will einer von hh nach hoffenheim? „

    Ich wage mal den Tipp, dass ihn die Skyline, die tolle Jugendarbeit und die verrückten Fans locken. „

    Naja wenn du 19 Jahre in HH gelebt hast ist dein Konto nicht mehr ganz so prall gefühlt. Also 2 Jahre abkassieren bei SAP und dann zurück auf die Herbertstr. ;-)

  136. Caio kann auch keine Standards, der kann nur feste als druff.

  137. Caio schießt ja auch schon lange keine Standards mehr. Selbst wenn er auf dem Feld sein sollte.

  138. sag ich doch – weil er das net kann. Ausser ab und an mal nen Freistoss, zentral vorm Tor, bumms und druff.

  139. ZITAT:

    “ Warst du mal in Fürth…. dann weißt du auch warum der gerne nach HH will ;-) „

    und warum will einer von hh nach hoffenheim? „

    Ich wage mal den Tipp, dass ihn die Skyline, die tolle Jugendarbeit und die verrückten Fans locken. „

    Nächster Schritt, mit Links-liegen-lassen von anderen 2.Liga-Clubs, und eventuell sonstigen vakanten Stellen bei anderen Traditionsvereinen.

    Hoffenheim kann man gedanklich gut als auswärtiges Projekt annehmen, nachdem man so lange nur bei der -Familie- geackert hat; und ja…die finanziellen Möglichkeiten sind auch wesentlich entspannter als anderswo; perfekte Bedingungen um mal eine ganz scharfe Zäzur zu machen.

    Wenn einem das großstädtische fehlt, ist FFM ja nicht weit ;)

  140. ZITAT:

    “ Caio schießt ja auch schon lange keine Standards mehr. Selbst wenn er auf dem Feld sein sollte. „

    Einspruch, Caio schießt keine Ecken oder weiten Flanken, weil er angeblich kopfballstark sei. Direkte Freistöße schießt er sehr wohl und in schöner „Regelmäßigkeit“, wenn er denn spielt.

  141. ZITAT:

    “ Geld ist mit Sicherheit ein Punkt. Es gibt aber auch eine sportliche Perspektive für einen Trainer. St. Pauli wird in den nächsten 2000 Jahren nichts reißen. Hoffenheim schon eher. „

    Ich glaube, dass mit ausschlaggebend ist, dass er sich emotional nicht mehr so arg engagieren will wg Anutzungserscheinungen und er deswegen zu keinem anderen Fußballverein in Deutschland mehr ein persönliches Verhältnis aufbauen kann/will. Nur noch sachlich arbeiten, da ist er ja schon richtig.

  142. Caio schiesst keine Ecken, weil er das nicht kann. Und woher das Märchen mit seiner Kopfballstärke kommt, ist ein grosses Mysterium. Caio kann Übersteiger. Schluss.

  143. Verdammt, ich beteilige mich ja – leider – selten an Deinem blog, lieber Stefan, aber eines muss ich unbedingt loswerden:

    DU MACHST GEILE FOTOS!!!

    Bis zur Sportschau hast Du es sogar geschafft

    Ist es nur die professionelle Ausstattung oder gehört da auch etwas Talent und Können dazu? ;-)

  144. darkman (Vorjahressieger)

    Also ich habe auf Sieg getippt…

  145. ZITAT:

    “ Verdammt, ich beteilige mich ja – leider – selten an Deinem blog, lieber Stefan, aber eines muss ich unbedingt loswerden:

    DU MACHST GEILE FOTOS!!!

    Bis zur Sportschau hast Du es sogar geschafft

    Ist es nur die professionelle Ausstattung oder gehört da auch etwas Talent und Können dazu? ;-) „

    Hmmm muss an der Ausrüstung liegen ;-)

  146. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Verdammt, ich beteilige mich ja – leider – selten an Deinem blog, lieber Stefan, aber eines muss ich unbedingt loswerden:

    DU MACHST GEILE FOTOS!!!

    Bis zur Sportschau hast Du es sogar geschafft

    Ist es nur die professionelle Ausstattung oder gehört da auch etwas Talent und Können dazu? ;-) „

    Hmmm muss an der Ausrüstung liegen ;-) „

    ich würde da her auf Glück tippen, dass der tattrige alte Finger grade im richtigen Moment auslöst.

  147. „Ist es nur die professionelle Ausstattung oder gehört da auch etwas Talent und Können dazu? ;-) „

    Fußball-Knipsen kann jeder Aff.

  148. Des is quasi noch leichter als über Fußball zu reden.

  149. Soll ich dir was sagen? Ist es.

  150. wann trifft sich denn morgen die Elite zum Sammelglotzen? Eventuell gönne ich mir auch einen Abstecher in die Niederungen des pöbelnden Fussballvolkes.

  151. „wann trifft sich denn morgen die Elite zum Sammelglotzen?“

    Um 1000 zur Busabfahrt nach Hoppendorf. :)

  152. live in den Kraichgau? Im Lebbe net.

  153. Ich laß mich net produzieren

  154. Und ob. Deshalb holen wir ja die 3 Punkte. Wegen mir.

  155. ZITAT:

    “ Wegen mir. „

    Du weißt, was dir dann blüht?

  156. „Du weißt, was dir dann blüht? „

    Tulpen aus Amsterdam.

  157. ZITAT:

    “ „Ist es nur die professionelle Ausstattung oder gehört da auch etwas Talent und Können dazu? ;-) „

    Fußball-Knipsen kann jeder Aff. „

    Fußball-Schnipsen dagegen nur die Eintracht unnerm Roko.

  158. Wer ist denn die Nummer 8 auf Bild 13?

    Tolle Fotos im Übrigen!

  159. @MrBoccia:

    Caio schießt sicher keine schlechteren Ecken als Köhler. Würde ihn die Dinger deutlich lieber treten sehen als unseren kleinen Bushido, da würde die vielleicht mal ein wenig schärfer kommen. Oder überhaupt mal vorbei am/über den ersten Verteidiger.

  160. Geht mir fott mit euren Bauernregeln. Ich habe was viel besseres, nämlich ein handfestes Omen zu bieten: In meinem Nachtischsduplo war ein Gekas-Bildchen.

  161. Ein Zeichen! Ein Zeichen!

  162. Aber was für eins. Jeder erfahrene Ferreromant weiß, was das bedeutet.

  163. ZITAT:

    “ Ah , hier wird das mit der Balance nochmal erklärt.

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ining.html

    Sehr schön. Danke Heinz.

    @ Stefan – schöne Pics, ich versteh nur net warum der Caio ’nen Leibchen an hat ;-)

  164. „ich versteh nur net warum der Caio ‘nen Leibchen an hat“

    Aber ich. Ha!

  165. „Aber ich. Ha! „

    Klär uns auf.

  166. ZITAT:

    „Caio schießt sicher keine schlechteren Ecken als Köhler.“

    wie kommst denn drauf, dass Caio Ecken schiessen kann? Und dies besser als Köhler. Wenn dem so wäre, warum darf er sie nicht schiessen? Und das seit Jahren, egal, wer hier Trainer ist.

  167. Boah. Der ex-kicker Cheffritze Holzschuh hat eben auf n-tv drei eins für die Eintracht getippt.

  168. ZITAT:

    “ „Aber ich. Ha! „

    Klär uns auf. „

    Weil die erste Mannschaft keine Leibchen trug.

  169. „Wenn dem so wäre, warum darf er sie nicht schiessen? „

    Weil er in der Mitte für die Kopfbälle gebraucht wird, Dummerle.

  170. Danke, Stefan (188).

  171. ZITAT:

    “ Der ex-kicker Cheffritze Holzschuh hat eben auf n-tv drei eins für die Eintracht getippt. „

    Das macht mir Angst. mmer wenn uns die Leute mit guten Chancen sehen geht es schief.

  172. ZITAT:

    “ „Wenn dem so wäre, warum darf er sie nicht schiessen? „

    Weil er in der Mitte für die Kopfbälle gebraucht wird, Dummerle. „

    und wieviele Koüpfballtore hat er schon gemacht? Ausser dem in Pauli? Null. Nix. Nada. Selber Dummerle.

  173. Was ist das eigentlich für ein Mythos mit der caioschen Kopfballstärke? Der Mann hat zwar sicher einige Qualitäten, aber besonders gutes Kopfballspiel ist mir noch nicht wirklich bei ihm aufgefallen…

  174. Kopfballübersteiger – das wäre mal was.

  175. @193 Caio wird/wurde der weisse Ballack genannt, dann muss er doch wohl kopfballstark sein, oder ?

  176. ZITAT:

    “ Kopfballübersteiger – das wäre mal was. „

    Du solltest Fußballlehrer sein.

  177. @195. Lajos_Detari:

    Da ist natürlich was dran. ;-)

    Für Caio hat man ja auch um die 4 Millionen Euro bezahlt, dann muss er die natürlich auch wert sein. Wahrscheinlich stimmt es also sogar, dass er kopfballstark ist.

    Dynamo Moskau, lest ihr mit? Der Mann wäre ein Schnäppchen im Sommer. Das mit dem Knie ist auch nicht so wild, er spielt außerdem schon wie ein Deutscher. ;-)

  178. „3) Kann Eintracht Frankfurt erstmals gegen Hoffenheim gewinnen?

    Wenn man die Fanszenen dieser beiden Clubs in offener Wildbahn aufeinander los lassen würde, gäbe es wohl das, was in der Hooliganszene als Kantersieg gilt….“

    http://www.sportal.de/sportal/.....00000.html

  179. Der Tagessieger ist ein Kopfmensch. Durch und durch.

  180. Auswärtskanterwumms.

  181. Caio kann den Seehundblick.

  182. würdige 200

    R E S P E K T !!!!!!!!!!!!!!

  183. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Wenn dem so wäre, warum darf er sie nicht schiessen? „

    Weil er in der Mitte für die Kopfbälle gebraucht wird, Dummerle. „

    und wieviele Koüpfballtore hat er schon gemacht? Ausser dem in Pauli? Null. Nix. Nada. Selber Dummerle. „

    Kommt vermutlich auch drauf an wer spielt. Entweder er treibt sich für eine verirrte (verirrt, weil sowoeso alle Bälle auf Gekas gespielt werden) Flanke am 11er rum, oder er steht außerhalb um den Abpraller einzunetzen. Dat weiß oder kapiert nur keiner – deswegen klappts auch net.

    Koan Caio-Bashing bitte !

  184. Bashing? Aha. Bitte nur noch rosarote Wattebäuschenkommentare über alle.

  185. 55% – Gekas erzielte 55% der Frankfurter BL-Tore. In Europas Top 5-Ligen erzielte nur Bolognas di Vaio anteilig mehr Tore (56%).

    Fakt.

  186. Ich würde mir wünschen, dass bei uns mal jemand die Standards in regelmässiger Schönheit schiesst anstatt immer in schöner Regelmässigkeit.

    Schwegler sollte sowas doch können, Jung hat letzte Woche immerhin eine schöne Flanke geschlagen, Altintop vielleicht?

  187. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Skibbe nach Köln? Herrlich. „

    ;)

    Das ist keiner Trainerkarusell mehr, sondern ein Swinger-Club. „

    :-))

  188. Caio ist kein Spieler mit Ecken und Flanken.

  189. Ein runder Mensch ist noch nie angeeckt.

  190. Mein Gott traurige Jugend – unterhalten sich über irgendwelche Titten, die sie auf chatroulette für Sekundenbruchteile sehen durften.

    Traditionalsiten hatten das damals live: „…für ’ne Runde Tequila zeig‘ ich Dir meine Titten.“ DAS waren noch Bestellungen und der Beginn verheerender Abende.

    Deswegen lege ich mich fest: Historischer Auswärtssieg in Sinsheim! Ein buntes Potpourri aus direkt verwandelten Ecken und Kopfballübersteigern. Ha!

  191. ZITAT:

    “ Ein runder Mensch ist noch nie angeeckt. „

    Du beweist täglich das Gegenteil.

    (Strike und Beckerfaust)

  192. So eine Arschkrampe so eine miserablige..

  193. vom konservativen Schmierblatt mit Büros in Frankfurt…

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

  194. @ 212+214

    Endlich wieder bodenstämmige Stimmung im Rund :-)

  195. ZITAT:

    “ So eine Arschkrampe so eine miserablige.. „

    Was für eine Vorlage aber auch, die kann nicht mal dieser Fotografendarsteller versemmeln.

  196. @ Klassenerhaltskampf

    Ich habe mir gerade überlegt, dass meine Mandanten nicht mehr verklagt werden, sie erhalten jetzt eine Rechtfertigungsgelegenheit. Es werden auch keine Zahlungen mehr verlangt, sondern die Teilnahme an Kapitalströmen angeboten. Es geschehen keine Ungerechtigkeiten mehr, es kommt vielmehr zur ethischen Flexibilisierung.

    Danke, Herr Daum.

  197. „Traditionalsiten hatten das damals live: “…für ‘ne Runde Tequila zeig’ ich Dir meine Titten.” DAS waren noch Bestellungen und der Beginn verheerender Abende.“

    das kann ich bestätigen: Ort des Geschehens O’Reilly’s am HbF vor ca. 20 Jahren

  198. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ein runder Mensch ist noch nie angeeckt. „

    Du beweist täglich das Gegenteil.

    (Strike und Beckerfaust) „

    you made my day

  199. ZITAT:

    “ Küss die Hand, werter hochverehrter Tagessieger „

    zum Glück ist das am So Abend vorbei !

  200. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Küss die Hand, werter hochverehrter Tagessieger „

    zum Glück ist das am So Abend vorbei ! „

    Wehe Euch, wenn es das Schicksal anders will.

    Ist denn irgendein Sammelglotzen geplant? Ich würde ggf. – eingeschränkt durch pädagogischen Auftag – sporadisch dazustoßen.

  201. @Zukünftiger Seriensieger

    Backstage oder?

  202. ZITAT:

    “ @Zukünftiger Seriensieger

    Backstage oder? „

    eventuelle Zustimmung – hängt noch ein wenig vom Gesamtwochenendprogramm ab. Morgen um die Zeit kann ich mehr dazu sagen ;-)

  203. Mainz verliert heute. Und dann wirds nochmal richtig eng.

  204. Beruhig dich, Dickerchen. Ich bin vor Ort. Da brennt nix an.

  205. ZITAT:

    “ Daumen hoch bei Gekas.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....81450.html

    Schade für Fenin

  206. Komisch. Immer Freitags ist er dann doch fit.

  207. Nein ,ich beruhig mich net.

  208. Fährmann

    Jung Franz Russ Köhlerbenni

    Rode Schwegler

    Ochs Halil

    Buckel

    Gekas

    So, oder was?

  209. ZITAT:

    “ Fährmann

    Jung Franz Russ Köhlerbenni

    Rode Schwegler

    Ochs Halil

    Buckel

    Gekas

    So, oder was? „

    Wohl schon.

    Konservativ behandeln.

  210. ZITAT:

    “ Daumen hoch bei Gekas.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....81450.html

    Wuahahaha. Ich hab’s gesagt. Ich habe Ahnung. Hihihihi.

  211. ZITAT:

    “ Komisch. Immer Freitags ist er dann doch fit. „

    da gehts ihm so wie uns allen, zum Wochenende blühen wir auf.

  212. Gibt das einen Grund, dass die Sport1-Links bei mir nie funzen?

  213. Und? Uwe Bein hat auch immer erst Donnerstag mittags beim Training vorbei geschaut.

  214. Damals hatten wir aber keinen Welttrainer, schusch.

  215. Was wollen wir mit Gekas ohne die Langhölzer von Hinten? „Fenin rein, Fenin rein, Fenin ….“

    Ach ja, und dann noch „Kittel rein, Kittel rein ….“ :-)

  216. ZITAT:

    “ Und? Uwe Bein hat auch immer erst Donnerstag mittags beim Training vorbei geschaut. „

    Ja weil der Gründel sich für ihn sich die Lunge ausm Hals gerannt hat.

  217. Das ist wie hier, Heinz. Der Gründel ackert, die anderen stauben ab.

  218. Das kapier ich ja jetzt erst;)

  219. ZITAT:

    “ Gibt das einen Grund, dass die Sport1-Links bei mir nie funzen? „

    Ja.

  220. ZITAT:

    “ Damals hatten wir aber keinen Welttrainer, schusch. „

    Aber einen Trainer, der mal in der Weltauswahl gespielt hat!

  221. Jeder Aff kann Weltauswahl spielen.

  222. Besonders wenn man dazu noch Schimpanse ist.

  223. So ist es. Aber wem sag ich das. Eulen nach Athen. Wann kommt Steppi ins Museum?

  224. Der hat Hausverbot

  225. ZITAT:

    “ So ist es. Aber wem sag ich das. Eulen nach Athen. Wann kommt Steppi ins Museum? „

    Ihr wollt den doch hoffentlich net ausstellen ?

  226. Sammelglotzen morgen? Wo und wann?

  227. ZITAT:

    “ Ihr wollt den doch hoffentlich net ausstellen ? „

    LöLchen

  228. Taktik für morje

    obbe unne vorne hinne und de Andi muss spiele als spiele..Un der Gründel und der Kruse spiele net

  229. „Sammelglotzen morgen? Wo und wann?“

    Bei Heinz in Ginnheim. Er lädt euch recht herzlich ein. Getraut sich nur nicht es zu sagen, der Gute.

  230. Eine Klatsche gibt das morgen. Eine richtige Klatsche. Und regnen tut es. Schräg von vorn. Und dann platzt der Reifen.

  231. ++++++++++++++++ BREAKING NEWS ++++++++++++++++

    einmal Block29G, einmal Block 31G fürs Ostersamstagspiel verfügbar. Abgabe nur an nette Leut und in üblichen Haushaltsmengen

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  232. ZITAT:

    “ Taktik für morje

    obbe unne vorne hinne und de Andi muss spiele als spiele..Un der Gründel und der Kruse spiele net „

    steht des im Netz ? Wenn ja musses ja stimme.

    Gehofft hat ich ja das mer flach spiele (endlisch e mal) un dann entsprechend Kanter gewinne ..

  233. Sch…

    Ostersamstag bin ich in Sinsheim.

  234. ZITAT:

    “ Sch…

    Ostersamstag bin ich in Sinsheim. „

    Das ist doof.

  235. Kann es sein, dass deine Reiseplanung nicht auf den Spielplan abgestimmt ist?

  236. ZITAT:

    “ Sch…

    Ostersamstag bin ich in Sinsheim. „

    Mein Gott du bist ja die ganze Woche in Mainz..;)

  237. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sch…

    Ostersamstag bin ich in Sinsheim. „

    Mein Gott du bist ja die ganze Woche in Mainz..;) „

    Und die Zweitfrau wohnt in Wolfsburg.

  238. So, ich geh jetzt einen bankrotten Traditionsverein mit Scheich und doofen Fans beschimpfen.

    Morgen geh ich dann einen solventen Traditionsverein mit Computermilliadär und doofen Fans beschimpfen

  239. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sch…

    Ostersamstag bin ich in Sinsheim. „

    Mein Gott du bist ja die ganze Woche in Mainz..;) „

    Nein, ab morgen erst mal ’ne Woche Schweiz. Mal schauen, ob ich uns einen neuen Linksverteidiger fangen kann. Die gibt es da, und sonderlich schnell sind sie auch nicht, so dass ich einen erwischen könnte.

  240. ZITAT:

    “ Komisch. Immer Freitags ist er dann doch fit. „

    da gehts ihm so wie uns allen, zum Wochenende blühen wir auf. „

    Ups, war *kurz* unterwegs nachhause (Danke HLB, not), und schon gibts ne Wunderheilung.

    Naja, mit mehr Sonnenstunden kommt auch eine Natter wieder auf Betriebstemperatur; nur logisch,das.

    Wird wieder vermehrt Gesprächsstoff während unseres EFC-Stammtisch beim Griechen heute Abend geben ;)

  241. Hm. Gekas? Stammtisch? Beim Griechen? Interessante Zusammenstellung.

  242. Grieche? Hoffentlich hat der kein verhärtetes Muskelfleisch.

    Für Euch. Für Samstag. Positive Gedanken siegen.

    http://www.affirmations-cd.de/.....index.html

  243. ZITAT:

    “ Grieche? Hoffentlich hat der kein verhärtetes Muskelfleisch.

    Für Euch. Für Samstag. Positive Gedanken siegen.

    http://www.affirmations-cd.de/.....index.html

    Da empfehl ich doch eher die konservative griechichsche Behandlung…

    http://rlv.zcache.com/kiss_me_.....cr_400.jpg

  244. ZITAT:

    “ Sch…

    Ostersamstag bin ich in Sinsheim. „

    Hihi, ich bin morsche in Sinsheim. ;)

    Auswärtssieg Leute. Es gibt Zeiten zum Unken und es gibt Zeiten für positives Denken. Dieses Wochenende ist letzteres! Fakt.

  245. ZITAT:

    “ Arschkrampen. Alle.

    http://www.faz.net/s/RubBC20E7.....ntent.html

    „Ich konnte schon als Kind beim Tischtennis oder beim Brettspiel partout nicht verlieren.“

    Das merkt man ihm gar nicht an.

  246. Das ist aber nützlich wenn man Leistungsportler ist.

  247. Niemand, der ernsthaft Sport betrieben hat oder betreibt, verliert gerne. Wie man damit umgeht sagt glücklicherweise noch nichts über die Leistung aus.

  248. Holla, Bochum empfängt was es verdient…

  249. och nö, net über Tuchel schwätzen. Der ist ein arroganter Arsch, der glaubt, den Fussball neu erfunden zu haben. Soll sich seinen Matchplan uffschreiben und dahin stecken, wo die Sonne nicht hinscheint.

  250. Meine Güte, Friedhelm.

  251. Solche Tage gibt es. Wir werden ihn trotzdem wiedersehen. Nein.. wir steigen nicht ab.

  252. Schön, dass sich der Mainz 05-Fan Meuren für ein Interview mit einem Trainer interessiert, der mit seiner Truppe in 12 Rückrundenspielen 12 Punkte geholt, 13 Tore geschossen und 18 kassiert hat und in der Rückrundentabelle Platz 14 belegt, und dieses Interview dann auch führt und von der FAZ bezahlt bekommt. Wirklich schön. Für ihn.

    Und Heinz, ich wiederhole mich gerne, wenn du es auch tust: :-) Es gibt einen Unterschied zwischen unbedingt gewinnen wollen und nicht verlieren können.

    Der Mann ist und bleibt ein Unsympath.

  253. RememberingLastWinterEnding

    ich hab da schonmal was vorbereitet:

    Es dachte sich einstmals ein Bauer aus Schwalbach:

    „in Sinsheim ich sicher ein Foto vom Sieg mach‘ „

    das brachte kein Glück

    nun muss er zurück

    die Meute hier steigt ihm zum Dank nun auf’s Dach!

  254. @Kid

    Das bestreite ich nicht. Ich kenns nur von mir selbst. Ich hab oft gegen solche Arschlöcher verloren. Die konnten immer noch einen Tuck zulegen. Und die haben um jeden Ball gestritten. Nicht gefightet, das habe ich auch. Gestritten. Vor allem bei unklaren Situationen. Da hab ich mir gesagt , komm gib nach, lohnt sich net. Lohnt sich aber doch..;( Ich bin einfach zu nett. Zumindest beim Sport. :-)

  255. Heinz, Du bist nicht nett. Wirklich nicht.

    Besser jetzt?

  256. Ich hab‘ oft verloren, Heinz. Weil die anderen besser waren, aber nicht weil ihr Wille stärker war als meiner. Und jede Niederlage hat mich geärgert und hat weh getan, aber ich habe die Schuld dafür (meist) bei mir gesucht und nicht die Leistungen des Siegers geschmälert. Das eine hat eben mit dem anderen nichts zu tun. Ich habe auf dem Platz in jedem noch so bedeutungslosen Spiel gekämpft, als ginge es um Haus und Hof, aber wenn die anderen besser waren, habe ich es anerkannt. Nach dem Spiel.

    Tuchel kann das nicht und er lernt es auch nicht mehr. Aber meinetwegen soll Meuren den Mainzer Trainer in der FAZ abfeiern. Auf Auftragsarbeiten – auch auf lausig ausgeführte – versteht sich der Herr ja und die FAZ sieht seit einem Jahr von mir ohnehin keinen Cent mehr.

    Nebenbei: Mainz hat in der Rückrunde den von mir erwarteten Weg genommen, Hannover nicht. Ein Interview mit Slomka würde ich jetzt lesen, obwohl ich von dem auch nichts gehalten habe.

  257. Nachvollziehbar Kid.

    Ah, und jetzt fällt mir dein Beitrag zu Meuren auch wieder ein.;)

    Und nein Tagessieger , ich bin nicht nett. Warum auch? Ich bin von soviel netten Menschen umgeben. Gerade hier. Da muß ich eben der Karpfen im Hechtteich sein.

  258. ZITAT:

    “ Taktik für morje

    obbe unne vorne hinne und de Andi muss spiele als spiele..Un der Gründel und der Kruse spiele net „

    es ist nie zu spät zum rofln!

  259. kennt ihr den schon, geht ein mann in ein spielzeuggeschäft, nein, er hat zuerst ein zugunglück, dann kommt er lange zeit ins krankenhaus und geht dann in das spielzeuggeschäft, holt einen baseballschläger heraus und zertrümmert eine modelleisenbahnanlage, kommt der verkäufer herbeigeeilt und ruft:

    „ja, was soll das denn?“, und der mann so: “ man muß sie töten, solange sie klein sind“, gut, wa?

  260. So, jetzt der Freitagabendgrottenkick.

    Ich bin für Gladbach. Kann mich einfach net freuen, wenn Tuchel mit seiner Boyband durch die Gegend hüpft.

    Und wenn wir Gladbach noch als Gefahr sehen, können wir auch gleich freiwillig in Liga 2…

  261. Die Bornheimer haben gewonnen – ein Zeichen.

    Aha. Karpfen. Frohes Fescht.

  262. ZITAT:

    “ Die Bornheimer haben gewonnen – ein Zeichen.

    Aha. Karpfen. Frohes Fescht. „

    und das mit Klandt auf der Bank – DER Torwarthoffnung aus FFM

  263. Rot für Hanke.

    Das wars wohl für Gladbach.

  264. Und ein vertretbarer Elfer, der nicht gepfiffen wird…

    also Taschentuchel kann sich danach jedenfalls nicht über den Schiri beschweren.

  265. So, Mainz scheint dann auch gegen 10 Mann nicht gewinnen zu können. Die sind zu Hause übrigens inzwischen genauso gut/schlecht wie wir. Und da soll noch mal einer sagen, wir hätten in Mainz keine Chance.

  266. Schad. Mainz doch noch vorne.

    Hier mal die letzten 7 Heimspiele von Mainz. Ziemliche Durststrecke.

    0:1, 0:1, 1:1, 1:3, 0:1, 1:1, (1:0).

  267. Herrje, welche Leistung!

    Wenigstens hinter Gladbach kann man ´nen Haken machen.

  268. Ein taktischer Leckerbissen. Da isser morgen wieder gut gelaunt. Warum schaut man sich eine solche shice überhaupt an. Es gibt doch kaum etwas öderes als Fußballspiele an denen man nicht emotinal beteiligt ist.

    Wollt ich gerade schreiben .. und schon regt man sich wieder uff..

  269. Puh, ich bin zufrieden. War emotional beteiligt und zwar als Fan für die, für die man kein Fan sein kann. Abstiegskampf kennt keinen Charakter, Abstiegskampf kennt nur Ergebnisse!!!

  270. In Mainz verlier‘ ma net, niemals. Wir versauen denen die Euroleague, schicken davor die Bazis in diesselbe und hoffen auf VW vs FSV in der nächsten Saison, welche damit für uns eine große gewesen wäre.

  271. Fussball am Abend ist wenig erlabend.

  272. Herrje, welche Leistung!

    Freitach, zwanzisch dreißisch,

    darauf scheiß isch.

    Kein lupenreiner Trochäus.

  273. So, Stammtisch beendet; nix Muskelfleisch, aber einen Mörder-Aperitif dessen Namen man nach dem 2. Gläschen schon nicht mehr aussprechen kann…

    Als es zwischendrin ruhiger wurde zwecks Diskussionsbelebung mal die Idee mit Reisig als möglichen HB-Nachfolger in die Runde geworfen; wir haben Gott sei Dank keine Geripptes-Werfer im EFC ;)

  274. Herrje, welche Leistung!

    Gestern im print-kicker:

    „Irgendetwas in der Mannschaft ist passiert“, rätselt Sportmanager … über die Negativbilanz, die in der Rückrunde nur noch von … unterboten wird. Der neue Trainer … , der den Abwärtstrend noch nicht stoppen konnte, hat „Risse im Fundament der Mannschaft“ festgestellt und gibt offen zu, dass „intern nicht alles stimmt“. Dazu ist das Offensivspiel zu statisch, zu leicht ausrechenbar, weil es an schnellen Spielern mangelt. Als Hoffnung bleibt … neben der Schwäche der Konkurrenz („Wir können nicht ewig darauf hoffen, dass die anderen noch doofer sind“) das Restprogramm.

  275. Tagesführender, Tagesführender, hey, heahwhatever…

  276. @303 Lupaduddel

    Reisig, als Karnevalsprinz?

    Den vermißt in Frankfurt niemand.

  277. @ Isaradler

    da wären die Eltern bestimmt stolz gewesen?

  278. Was ist denn hier los. Es ist 6 Uhr 17. Matchday. Im Frühling.Die Vögel zwitschern, der Duft des Flieders kitzelt einen sanft am Näschen. Und der Watz ratzt.. Muß man hier erst seinen virtuellen Laubbläser anschmeißen?

  279. „Und der Watz ratzt.“

    Stimmt ja gar net.