Sommerpause Endlich Winter-WM

Symbolbild Sommerhitze. (dpa)
Symbolbild Sommerhitze. (dpa)

Da mich die Nationalmannschaft nicht sonderlich interessiert, berührt mich deren Verkauf bzw. der der WM an Katar sehr wenig. Als Egoist alter Schule sehe ich meinen persönlichen Vorteil und der ist ganz klar der Termin im Winter.

Bedingt doch dieser, dass der richtige Fußball dahin ausweichen muss, wo er hingehört: In den Sommer.

Als aktiver Kreisklassekicker auf der roten Erde des Main-Taunus-Kreises habe ich jedes Jahr Brocken gekotzt, als nach endlosen Wochen auf knüppelhart gefrorenen (Hart !!!) Plätzen beim ersten lang ersehnten Mai-Sonnenstrahl der Schiri final abpfiff und wir außer bei einem albernen Pfingstturnier den kompletten herrlichen Sommer gelangweilt die Zeit totschlugen.

Als der Sommer dann zur Neige ging, begann dann endlich die neue Saison mit einigen wenigen Spielen bei gescheitem Wetter – spätestens Mitte Oktober zogen dann wieder Herbststürme, Hagel und Nebel über die Sportplätze der Provinz. Bis der Winter kam. Und hier schließt sich der Kreis.

Genau so geht es mir seit Jahrzehnten als Passivsportler im Waldstadion. Vergangene Saison gab es gerade einmal sieben Heimspiele in den Schönwetter-Monaten August / September / Oktober / April / Mai und zehn in den Kackmonaten.

Wo ist denn die Kommerzialisierung des Profifußballs, wenn man sie mal braucht? Zumal ja noch der sperrige Anfahrtsweg hinzukommet. Mit dem Moped brauch ich im Sommer von Tür zu Tür 15 Minuten, im Winter mit dem angeblichen ÖPNV Stunden. Wobei ich alleine 15 Minuten von der dämlichen S-Bahn Haltestelle Stadion-Hahn zum Stadion laufe.

Von daher freue ich mich auf Katar. Ob ich jetzt Russland oder Katar ignoriere macht keinen Unterschied. Ich bin kein Fußball- sondern Eintracht-Fan. Und ich mag schönes Wetter.

Ich wünsche Euch eine prickelnde Hitzewellenwoche.

Schlagworte:

210 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Detlev Furchtrecht

    Nein, ich freue mich n i c h t auf Katar. Ich stehe nicht so auf Verletzungen der Menschenrechte und auch nicht auf gekaufte WMs.
    Sorry,aber besser kein als ein solcher Eingangsbeitrag.

  2. Also ich freu mich auch auf’s Ignorieren.

  3. Detlev Furchtrecht – Du verlangst eine ganze Menge vom Fußball.

  4. Ist noch lang hin mit der WM.

    Wer weiss, was der Donald und die Mullahs bis dahin aus der Sicherheit der Region gemacht haben.

  5. Ich find ja nicht, dass man in jedem Artikel über’s Wetter gezwungenermaßen auch über Menschenrechte reden muss…

  6. ZITAT:
    „Kauf dir nen Anorak“

    Falls Katar warum auch immer gekänzelt werden müßte, wäre ich ja eiskalt für’s Ross-Schelfeis als alternativen Austragungsort.

    Über jedweden Bestechungs- und Korruptionsverdacht erhaben und pflegeleichte, gutangezogene Einheimische (Königspinguine). Zudem kein Alkoholverbot nebst anderen religiösen Einschränkungen (nackt Schneeschüppen erlaubt!).

  7. Handelt sich selbstverständlich um Kaiserpinguine, dem Franz zu Ehren.

    Weiterer Vorteil: Vuvuzuelas überflüssig:

    https://www.youtube.com/watch?.....Haxy5PvCuk

  8. ZITAT:
    „Ich find ja nicht, dass man in jedem Artikel über’s Wetter gezwungenermaßen auch über Menschenrechte reden muss…“

    Nein, in jedem Artikel nicht. Aber solange manche Funktionäre sagen: Ich war dort, habe keine Menschenrechtsverletzungen gesehen, also gibt es keine, ist das Thema durchaus ein Thema….

  9. Mist, jetzt hab ich doch den neuen Eingangsbeitrag nicht nur nicht gelesen sondern glatt übersehen. Deshalb mein Beitrag noch zum letzten Thema beim Atem anhalten.
    SAUREGURKENZEIT;
    überall ist aber auch ein Körnchen Wahrheit, man muss es nur finden. Und vor dem Finden kommt das Suchen. Mir erschließt sich im Moment nicht, daß die Herren Bobic, Kraaz und Pizzaolli irgendwas tun, um den der Jugend entwachsenden eine Perspektive zu bieten.
    Wer Lust hat, kann ja mal googeln, in welchem Alter ein gewisser Herr Schur seinen Karrieresprung zum Profi machte. Einige der Jungspunde in diesem politikablehnenden blog hier werden Augen machen.

  10. ZITAT:
    “ Mir erschließt sich im Moment nicht, daß die Herren Bobic, Kraaz und Pizzaolli irgendwas tun, um den der Jugend entwachsenden eine Perspektive zu bieten.
    .“

    Die oft zitierte „Perspektive“ ist doch die Spielpraxis. In der Regel entscheidet der Trainer, wer eingesetzt wird und wer nicht. Können da die genannten Herren Hütter hineinreden? Wahrscheinlich doch eher nicht. In diesem Zusammenhang finde ich die Äußerungen von Veh zu Waldschmidt sehr befremdlich („er hat was, was andere nicht haben“), aber Veh ist ja nicht unbedingt bekannt dafür, Talente zu fördern.

  11. „… Einige der Jungspunde in diesem politikablehnenden blog hier werden Augen machen.“

    Hier hats Jungspunde?

  12. Zitat:“Die oft zitierte „Perspektive“ ist doch die Spielpraxis. In der Regel entscheidet der Trainer, wer eingesetzt wird und wer nicht. Können da die genannten Herren Hütter hineinreden?“
    Da gebe ich dir durchaus recht und denke da eben über eine neue zu findende Form (Mannschaft, Spielbetrieb etc.)nach. Eine bundesweite U21 etwa, deren Forderung VOR der Abmeldung der U23 hätte erfolgen müssen. Ich finde auch 2.Mannschaften(U23) in der 3. Liga absurd, da sich dann dort ebenfalls nur noch die finanzstarken finden und die Überlebensmöglichkeit noch mehr randexistierender „Traditionsvereine“ einschränken.
    Vielleicht gehört aber auch eine Kompetenzschranke(?) zwischen der AG und dem e,V. hierher. “ Peter machen Sie“….
    Mir fiele zum Beispiel ein, dass eine durch die Hessenliga turtelnde 2.Eintrachtmannschaft doch viel Volk auf den Käffern hervorlockte (besonderer Gegner, Volksnähe, die große Eintracht….).

  13. Wofür auf die Jugend bauen? Wir schwimmen doch jetzt im Geld.

  14. Und können fertige Spieler kaufen….

  15. ZITAT:
    „Mit dem Moped brauch ich im Sommer von Tür zu Tür 15 Minuten, im Winter mit dem angeblichen ÖPNV Stunden.“

    Vielleicht solltest Du dein einen oder anderen Verpflegungspunkt auslassen, das könnte deine Reisegeschwindigkeit signifikant erhöhen…

  16. Den Eingangsbeitrag hätte ich jetzt auch nicht gebraucht, aber immerhin (wie gewohnt) sehr unterhaltsam geschrieben. Leider gibt’s im Sommer kaum Fußball, weil halt die meisten zu der Zeit in die Ferien fahren. Mal schauen, wie groß der Support für die EL-Quali wird!?

  17. Die Idee, keine Sommerpause zu machen und all die sinnlosen Zwischensaisonevents in die Winterpause zu verlegen, würde mir ausgezeichnet gefallen.
    Aber nur, wenn grundsätzlich Freitag oder Samstag frühestens um 20:00 Uhr angepfiffen würde. Fand ich bei den Spielen von League 1 oder 2 immer sehr angenehm, weil man sich dann nicht den kompletten Tag versaut.

    Aber solange im Profifußball aus Vermarktungsgründen praktisch alle 2 Stunden rund um die Uhr irgendein Kick angepfiffen werden muss, wird eher im Winter durchgespielt.

  18. Attila, wenn du den auslösenden hs-text: Diese Talente…. liest, könnte sich dir erschließen, dass viel mehr Geld den Main runnergeflossen ist….. was zu verhindern wäre.
    In Zeiten des Sommerlochs kann man ja mal…….

  19. Ergänzungsspieler

    17 – ist es wirklich noch so, dass die komplette Nation in den Sommerferien in den Urlaub fährt? Es hat doch eher mehrere Urlaubsslots von je 1 bis 2 Wochen.

  20. Ich denke, die mit Familie auf alle Fälle. Die ohne, oder erwachsenen Kinder darum herum. Es wird ja nicht umsonst während der Ferienzeit nur aufgewärmter Mist im Fern gezeigt. Möglicherweise werden aber durch die Winter-WM neue Erkenntnisse gewonnen?

  21. Ich geb dir aber recht, Fußball freie Zeit in den besten Wettermonaten ist schon iwi blöd. Das damalige Sommermärchen hat’s ja eigtl. gezeigt, für die Fans der „Nati“ gilt das ja, nur eben nächstes Jahr nicht. Da sind „die“ genauso gekniffen

  22. Bei den Temperaturen ist nicht nur kicken anstrengend sondern auch zugucken. Und das Wort „Sommerkick“ steht ja nicht umsonst für eine fade, langsame, langweilige Angelegenheit.

  23. OT. Weil hier eh nix los ist… Schöne Aktion der Bürger aus Ostritz.

    https://www.faz.net/aktuell/po.....49518.html

  24. Ersetzt man den „MTK“ durch östliche Wetterau könnte ich dem Eingangsbeitrag 100% zustimmen 😉

  25. Ergänzungsspieler

    23 – gestern hätte mir das Wetter trefflich gepasst.
    Ansonsten kann man ja im Hochsommer um 19 Uhr anpfeifen.

  26. das gibt bestimmt ne Rassismus-Debatte da beim Damenfussball

  27. Sich nach einer VAR-Entscheidung erst mal kollektiv weigern weiterzuspielen, steigert in jedem Falle den Unterhaltungswert.

  28. VAR Absurdistan!

  29. Diese Videosch….. einfach nur noch …….. abschaffen !

  30. Da hat 120 Jahre Tatsachenentscheidung gereicht, ob Abseits oder nicht,
    mit der Abschaffung von Tatsachenentscheidung geht viel mehr kaputt.

  31. Rasender Falkenmayer

    Was für ein guter Junge!

  32. Könnte mir Vorstellen, das die SRerin eben deshalb nur gelb gab, damit es beim Schlusspfiff nicht total eskaliert.

  33. Rasender Falkenmayer

    Es scheint, dass der Autor des Euingangsbeitrages in der Vergangenheit lebt. Dieses Früher kennen hier sicher viele. Heutzutage sind im Sommer aber bruzzelnde 40 Grad plus auf dem Kunstrasen Normalzustand, wogegen im Oktober und November 20 angenehme Grad auch dem weniger Durchtarinierten ein Traben über 90 Minuten ermöglichen.

  34. Mesuts Trauzeuge hat heute wohl Anlass mal in sich zu gehen.

  35. Zum Glück muss ich mir den Kruse scheinbar doch nicht irgendwie sympathisch reden.

  36. ZITAT:
    „Mesuts Trauzeuge hat heute wohl Anlass mal in sich zu gehen.“

    Daher: Tamam.

  37. Marco Richter: „Österreich wegputzen“

  38. „Attila, wenn du den auslösenden hs-text: Diese Talente…. liest, könnte sich dir erschließen, dass viel mehr Geld den Main runnergeflossen ist….. was zu verhindern wäre.
    In Zeiten des Sommerlochs kann man ja mal…….
    Mmmmh. Es sind ja doch einige junge Spieler „gezüchtet“ worden. Aber irgendwie erkannte man fast keinen bzw. traute z.B. Waldschmidt den großen Sprung einfach nicht zu. Bei dem vielen Geld, was man jetzt hat, besteht meiner Meinung nach, die Gefahr, dass man noch weniger Augenmerk auf die Jugend legt…. es ist halt viel einfacher bzw. bequemer „fertige/ ausgebildete“ Spieler zu leihen oder kaufen.

  39. Cordoba? Wer oder was ist Cordoba? #Kennischnet
    😉

  40. Danke für den neuerlichen Gastbeitrag!

  41. Der Wäldches. Wo kommt der eigentlich her?

  42. Tor des Monats.

  43. Der Waldschmidt hat einen Lauf.

  44. Könnte mir schon vorstellen, dass irgendwem mit SGE-Mitarbeitervertrag bei der Waldschmidt-Gala der Äbbelwoi recht sauer schmeckt.

  45. Ganz schlimmer Eingangsbeitrag.
    Diskreditiert den ÖPNV, ignoriert Menschenrechtsfragen und die Klimakatastrophe. Typisch alter privilegierter weißer Mann.
    Danke dafür.

  46. ZITAT:
    „Der Wäldches. Wo kommt der eigentlich her?“

    Luca Waldschmidt kommt aus Dillenburg Frohnhausen. Sozusagen ein Hessenbub. Wäre seinerzeit gerne bei der Eintracht geblieben.

  47. Waldschmidt war/ist selbstverständlich zu klein. Und wir haben ganz sicher drei bessere, billigere geholt.

  48. ZITAT:
    „Waldschmidt war/ist selbstverständlich zu klein. Und wir haben ganz sicher drei bessere, billigere geholt.“

    In dem Fall haben wir in der Tat drei bessere geholt.

  49. ZITAT:
    „Luca Waldschmidt kommt aus Dillenburg Frohnhausen. Sozusagen ein Hessenbub. Wäre seinerzeit gerne bei der Eintracht geblieben.“

    Echt? Ich hatte immer gehört er wollte unbedingt weg. Weil er keine Chance sah.

  50. Für wen hätte Luca W. denn gespielt?
    Haller, Jovic oder Rebic?
    Oder hätte er den Hrgota gemacht?

  51. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Waldschmidt war/ist selbstverständlich zu klein. Und wir haben ganz sicher drei bessere, billigere geholt.“

    In dem Fall haben wir in der Tat drei bessere geholt.“

    Wer denn? Die „besseren“ kamen doch erst 2017 und später. Waldschmidt ging 2016. Da kann man schlecht einen Zusammenhang herstellen.

  52. Ich denke ja immer noch gerne an den Dorsch oder den kanadischen Traumsturm zurück.

  53. Die lassen sich von den Ösis ganz schon einseifen.

  54. ZITAT:
    „… Die „besseren“ kamen doch erst 2017 und später. Waldschmidt ging 2016. Da kann man schlecht einen Zusammenhang herstellen.“

    Och. mir fiele da schon was ein … Passt aber nicht so ganz in Sommerpause und Winter-WM.

  55. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Waldschmidt war/ist selbstverständlich zu klein. Und wir haben ganz sicher drei bessere, billigere geholt.“

    In dem Fall haben wir in der Tat drei bessere geholt.“

    Wer denn? Die „besseren“ kamen doch erst 2017 und später. Waldschmidt ging 2016. Da kann man schlecht einen Zusammenhang herstellen.“

    Das mit den drei besseren ist so ne redensart hier. Wenn wir das immer sofort schaffen würden, sollten wir jede Saison die komplette Mannschaft austauschen.

  56. ZITAT:
    „Die lassen sich von den Ösis ganz schon einseifen.“

    Die sind klar besser.

  57. Der Gaci wird am Stuhl festgebunden und muss sich einen dreistündigen Zusammenschnitt vom Schlager angucken. Am besten an fünf Tagen hintereinander.

  58. Waldschmidt hat sich richtig gut entwickelt. Sein Talent hat man bei der Eintracht nicht wirklich erkannt. Dies wiederum hat Luca erkannt. Also ist er gewechselt. Allerdings seinerzeit zum HSV. Der Streich hats wiederum erkannt.

  59. Wird hier nicht über den 11er diskutiert? Ich fand die Entscheidung wirklich überraschend. Wenn ich da z.B. an Neuer2014 i. Endspiel denke, das würde auch recht kontrovers diskutiert

  60. Warum spielt Österreichs U21 besser als deren Erste?

  61. Bei der Eintracht wird sich auf lange Sicht kein Jugendspieler mit Perspektiven entwickeln. Von einem Durchbruch eines solchen will ich gar nicht sprechen. Ist eigentlich auch ziemlich egal, Hauptsache der Club ist erfolgreich. Mit welchem Personal auch immer.

  62. ZITAT:
    „Waldschmidt hat sich richtig gut entwickelt. Sein Talent hat man bei der Eintracht nicht wirklich erkannt. Dies wiederum hat Luca erkannt. Also ist er gewechselt. Allerdings seinerzeit zum HSV. Der Streich hats wiederum erkannt.“

    Das hat man schon erkannt. Gab ja auch entsprechende Aussagen. Manchmal fehlt eben die Gelegenheit und der Spieler ist zu ungeduldig. Schön wäre es, wenn man langfristige Verträge macht und die Spieler dann halt ausleiht, wenn es noch nicht passt.

  63. Seit 2014 haben sich allerdings die Regeln (der UEFA) geändert.
    Und die nochmal neuen Änderungen der Änderungen (der UEFA) sind bei den Frauen zu besichtigen.
    Sehr unschön, das.
    Keiner weiß so ganz genau, welche Regeln nun für wann was wo gelten. Und jeder ist irritiert.
    (Und die Gendersternchen darf jede/r gerne selbst setzen. Blödsinn das.)

  64. Ist der Luca nicht mal vom MT ein- und wieder ausgewechselt worden?

  65. s Wäldche wird wohl von Kühnes Spezi beraten, deswegen wohl HSV. Freiburg ist eben für Talente wirklich ein besserer Ort zum gedeihen. Streich ist auch ein besonderer Trainer.

  66. @61
    Für mich ist das kein Elfer.
    Was steht der Ösi da auch so doof rum.

  67. Die [65] bezog sich auf die [61] und der [66] ist zuzustimmen. Leider.

  68. ZITAT:
    „Wird hier nicht über den 11er diskutiert? Ich fand die Entscheidung wirklich überraschend. Wenn ich da z.B. an Neuer2014 i. Endspiel denke, das würde auch recht kontrovers diskutiert“

    Ich erinnere mich dunkel. Glaube ich hatte mich deswegen sogar mit Boccia ein wenig in der Wolle.
    Für mich klarer Elfer. Wenn statt dem Torwart ein Spieler so reinspringen würde, gäbe es niemanden der diskutiert.

  69. „. Typisch alter privilegierter weißer Mann.
    Danke dafür.“

    Hihi
    Bei den aktuellen Grünen solls ja total gendergerecht zugehen: die jungen Leute achten peinlich darauf, dass nach einem Mann immer eine Frau sprechen muss.
    Das stelle man sich mal vor bei den Brüllaffenorgien eines Joschka oder Danny einst! Da konnte doch nur eine Jutta Dickwurz dagegen halten: mit einem perfiden aber effektiven „geh heim Sportschau gucken“ verwies sie vermeintliche Alphatierchen auf ihre (niederen) Ränge.. ;-)

  70. ZITAT:
    „Die lassen sich von den Ösis ganz schon einseifen.“

    Das hat man davon, wenn man Hinz & Kunz ins Land läßt und denen auch noch was beibringt.
    Eines Tages werden die aufmüpfig.

  71. Was machen die da?

  72. ZITAT.
    <i!"… Wenn statt dem Torwart ein Spieler so reinspringen würde, gäbe es niemanden der diskutiert."

    Wenn ich mich recht erinnere, war das exakt die Begründung, diese Regel-Änderungen einzuführen.“

  73. schaut mal genau er hat den Ball schon lange bis es zu der Berührung kommt.

  74. Ach, die Bergdeutschen. Spiel des Lebens dort, lästige Pflichtaufgabe hier, irgendwann vermisst man sie, weil sie sich dann doch für immer in die Fünftklassigkeit verabschiedet haben. Man kennt das.

  75. ZITAT:
    „schaut mal genau er hat den Ball schon lange bis es zu der Berührung kommt.“

    Das bedeutet Deiner Meinung nach genau was?

  76. für mich war es Elfer….,

    aber ich musste mich jetzt in Telefonaten von drei Torhütern aufklären lassen, das die eine normale TW Bewegung sei, die niemals abgepfifen würde. Das ha ja auch der Gast im ZDF gesagt…….

    Ich sage aber genau wie du Elfer….aber evtl ist es wie beim Handspiel mit der unnatürlichen Bewegung beim springen, wie soll er sonst springen, da sonst er vom Stürmer abgeräumt wird.

  77. Präzedenzfall Welttorhüter vs. Argentinien 2014. Fürderhin sind alle vergleichbaren Aktionen deutscher Torwächter als regelgerecht zu betrachten. Widersprüche nur über den obersten Gerichtshof.

  78. empfehle gleichzeitig zu schauen:

    ARD Mediathek:

    Frankreich-Brasilien Frauen WM 1:11 z.Zt

  79. Man muß sich nicht für Kirmesboxen interessieren.

  80. Die Ösis übertreiben es mit der Härte.
    Und deren Anhänger drehen bei jedem Pfiff für uns durch.
    Wie Fad.

  81. Die müssten jetzt mal ’nen vernünftigen Konter spielen.

  82. Das sehe ich jetzt erst: Der aserbaidschanische Ölmonopolist SOCAR wirbt ja auch hier an der Bande. Ein wirtschaftlich gewiß wohl abgewogener Einsatz von Werbemillionen für einen Laden, der Endkunden außerhalb des Landes ausschließlich in der Schweiz hat. Wer richtet das Turnier eigentlich aus? Haben die am Ende was mit der Vergabe des Finalortes des UEFA-Cups zu tun?

  83. Im Moment hat man das Gefühl, dass die Ösis zwei Mann mehr auf dem Platz haben.

  84. Ich würd den Ösis jetzt ja echt den Siegtreffer gönnen.
    Was ist das eigentlich für ein Schwachsinn, nach der Gruppenphase gleich Halbfinale ?

  85. Dieser Oliver Schmidt labert sich einen Wolf…

  86. ZITAT:
    „vgl. 1978“

    s. [40]. Aber heuer mit blöderem Ende für die Ösis.

  87. War für die ’78 auch egal.

  88. Arbeitspunkt.

  89. Wer kauft dem ehem. Vorstandsvorsitzenden des FCK ein eine Nummer größeres Hemd? Insb. mit langem Arm.

  90. Ist der Buffon jetzt beim Zentralorgan!

  91. Kruse wohl zu Fenerbahce. Da ist er auch besser aufgehoben.

  92. ZITAT:
    „Kruse wohl zu Fenerbahce. Da ist er auch besser aufgehoben.“

    Ich fänd das schad´.

  93. ZITAT:
    „Wer kauft dem ehem. Vorstandsvorsitzenden des FCK ein eine Nummer größeres Hemd?“

    Was guckst Du?

  94. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer kauft dem ehem. Vorstandsvorsitzenden des FCK ein eine Nummer größeres Hemd?“

    Was guckst Du?“

    U21

  95. ZITAT:
    „Kruse wohl zu Fenerbahce. Da ist er auch besser aufgehoben.“

    Kruse war jetzt schon bei so vielen Vereinen, kein wunder das der so viel verdient.

  96. ZITAT:
    „Wer kauft dem ehem. Vorstandsvorsitzenden des FCK ein eine Nummer größeres Hemd? Insb. mit langem Arm.“

    wer trägt bei Hitze langen Arm….

    bzw Hemd, da geht nur T Shirt, sonst läufst du ja aus……

  97. Alles, nur kein Busfahrerhemd. Meine Meinung.

  98. Komme eben aus dem Kino (Sensation: Spiel mir das Lied vom Tod) und sehe die 11m Situation in der Zusammenfassung.

    Sehr gut, dass bei so etwas endlich 11m gepfiffen wird. Habe mich schon immer gewundert, warum Torwächter Körperverletzungen begehen dürfen, für die jeder Feldspieler lebenslang gesperrt würde.

  99. Wer alt genug ist, lange Hosen zu tragen, hat auch lange Hemden zu tragen. Bzw. nicht. Dann hat er aber keinen Anspruch darauf, von Erwachsenen ernst genommen zu werden.

  100. Charles Bronsons Augenpartie 12m breit. Muß man im Kino gesehen haben. Und nicht auf der Funkgurke.

  101. ZITAT:
    „Das sehe ich jetzt erst: Der aserbaidschanische Ölmonopolist SOCAR wirbt ja auch hier an der Bande. Ein wirtschaftlich gewiß wohl abgewogener Einsatz von Werbemillionen für einen Laden, der Endkunden außerhalb des Landes ausschließlich in der Schweiz hat. Wer richtet das Turnier eigentlich aus? Haben die am Ende was mit der Vergabe des Finalortes des UEFA-Cups zu tun?“

    Also Du machst Dir Gedanken. Bist Du Ende jemand, der überall eine Verschwörung wittert? Baku hat eine fantastische Bewerbung abgeliefert auch auch die kleinen Nationen verdienen einmal das Scheinwerferlicht, sie sind ja auch Teil der großen Fußball-Familie.

  102. ZITAT:
    „Charles Bronsons Augenpartie 12m breit. Muß man im Kino gesehen haben. Und nicht auf der Funkgurke.“

    Kleine Fliege ganz groß.

  103. Demnächst zeigen sie Lawrence – habe extra gefragt.

  104. Gaaah! Absolutes Muß im Kino!

  105. Vertrauen, langärmeliges Hemd und einen leichten Sommeranzug. Mehr braucht es heute nicht.

  106. Gehen Knickerbocker und Tropenhelm?

  107. Nur mit weissen Trombosestrümpfen

  108. Sucht noch jmd gute Karten für die 120 Jahr-Feier?
    Hätte meine zwei Karten abzugeben – B4 Reihe 1.

  109. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    wichtig bei der Sommermode ist, dass an mindestens einem Stelle der Eindruck einer schön prallen Fleischwurst entsteht. Mhm lecker.

  110. Deutsche reden über Mode, das ist so, wie wenn Österreicher vom Fussball erzählen.

  111. Kohr jetzt wohl auch in der Verlosung. Aber gefühlt ist seine Position bei der Eintracht ja schon mehrfach besetzt

  112. ZITAT:
    „Kohr jetzt wohl auch in der Verlosung“

    Jetzt? Guten Morgen.

  113. Kohr in Leverkusen wohl ohne Stammplatz: https://www.augsburger-allgeme.....49186.html

  114. Ganz ehrlich, diese Geschichte ist doch noch so voller Löcher, am Ende landet der noch bei uns.

    https://www.transfermarkt.de/k.....ews/338947

  115. Wen soll Kohr denn in Frankfurt ersetzen?

  116. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Wen soll Kohr denn in Frankfurt ersetzen?“

    Rohde

  117. Rasender Falkenmayer

    mit oder ohne h

  118. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wen soll Kohr denn in Frankfurt ersetzen?“

    Rohde“

    Sicher nicht. Kohr ist deutlich defensiver und eher ein Fernandes in
    jünger. Lauf- und zweikampfstark aber technisch limitiert.

  119. Rasender Falkenmayer

    Aber schon besser am Ball als Fernandez? Dann könnte er ja desen Planstelle übernehmen.

  120. Rasender Falkenmayer

    Und wer übernimmt dann Rodes Rolle? Der neue Sow?

  121. ZITAT:
    „Und wer übernimmt dann Rodes Rolle? Der neue Sow?“

    Aktuell haben wir für die 6 Torrò und Gelson, für die 8 DeGuzman und Gaci (auch wenn der meist weiter vorne eingesetzt wurde, ich sehe ihn auf der 8 als stärker).

    Dass Kohr stärker ist als Torrò wage ich zu bezweifeln. Für die 8 sind ja in erster Linie Sow und entfernt Grujic im Gespräch sowie Zalazar, der wohl wirklich kommen soll.

  122. Hat irgendwie was rührendes, dieses Vertrauen auf Torro

  123. Rasender Falkenmayer

    Also Sow und Grujic im ZM, dazu Rodhe, wenn fit, sonst Kohr oder Torro, dahinter stellen sich Gaci, Fernandez und Guzman an (Variationen je nach benötigter Position)?

  124. ZITAT:
    „Hat irgendwie was rührendes, dieses Vertrauen auf Torro“
    Das ist eher Misstrauen gegenüber Kohr.

    RF, ganz sicher werden nicht Sow UND Grujic kommen.

  125. ZITAT:
    „Das ist eher Misstrauen gegenüber Kohr.“

    Kohr wäre doch bloss eine solide Kaderverbreiterung, sonst nix. Vielleicht gibts ja Abgänge, die wir noch nicht wissen, wie wir immer nix wissen, oder das geschulte Auge sieht mehr als das alte eingetrübte.

  126. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ oder das geschulte Auge sieht mehr als das alte eingetrübte.“

    Ausgeschlossen!

  127. Der CE hat recht, kohr ist nix anderes als gelson in jung mit deutschem Pass. Und Mittelfeldspieler bei denen es für die erste Reihe nicht reicht, haben wir mehr als genug. Dagegen.

  128. Nur so ein Spontangedanke: Wenn Adi am liebsten 4-4-2 spielen lässt und Kostic vorzieht, besteht nicht nur Bedarf für ein LV sondern auch für einen adäquaten Mittelfeldspieler auf rechts.

  129. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „RF, ganz sicher werden nicht Sow UND Grujic kommen.“

    Ich willawwer.
    Und zwar genau die beiden, auf die ich mich hier und jetzt festlege. Bei denen habe ich ein gutes Gefühl. Dann noch den Ballotelli für Vorne und ich bin zufridde.

    Und wieso denn nicht? Zu teuer? Mögen sich nicht?

  130. Kohr kostet nur 4 Mio.€. Das ist viel zu billig. So wird das nie was mit der Steuervermeidung….

    Irgendwie nix los…. Vermelden die die ganzen Kracher zur 120 Jahre Sause oder was?

    Hätte was…. Nach jedem Programmpunkt einen Neuzugang. Da wäre Stimmung in der Bude.

  131. ZITAT:
    „… Nach jedem Programmpunkt einen Neuzugang. Da wäre Stimmung in der Bude.“

    Kommen se näher, kommen se ran, hier werden se genauso beschissen wie nebenan… Ach ne, falsche Veranstaltung.

  132. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und wieso denn nicht? Zu teuer? Mögen sich nicht?“

    Da beide die gleiche Position spielen, wären beide definitiv zu teuer. Ich denke es wird Sow, zunächst mit DeGuzman und später kommt Rode hinzu.

  133. Sow wäre halt Kauf, Grujic vermutlich nur Leihe. Wobei Klopp ja Bremen bevorzugt, wegen des sympathischen Herrn Kohfeldts.

  134. In sechs Tagen öffnet endlich das Transferfenster. Dann kommt frischer Wind in die Bude.

  135. ZITAT:
    „… besteht nicht nur Bedarf für ein LV …“

    Der Vereinslose Erik Durm möchte gerne wieder in die Bundesliga zurück.

  136. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Vereinslose Erik Durm möchte gerne wieder in die Bundesliga zurück.“

    Vereinslos ist er nur, falls Huddersfield nicht die Verlängerungsoption zieht.

    Wäre aber m.E. keine Verstärkung, selbst als Ergänzung könnte es eng werden.

  137. schwarzwaldadler

    Am Sa gibt es im HR direkt nach der 120 Jahre Feier, eine Dokumentation— Grabi eine Eintracht Legende.

  138. ZITAT:
    „In sechs Tagen öffnet endlich das Transferfenster. Dann kommt frischer Wind in die Bude.“

    Dann wird endlich Gentner gerüchtet.

  139. schwarzwaldadler

    mir war bis eben nicht bekannt, das die alles im HR auch kommt.

  140. ZITAT:
    „Am Sa gibt es im HR direkt nach der 120 Jahre Feier, eine Dokumentation— Grabi eine Eintracht Legende.“

    Geht er denn mittlerweile wieder ins Stadion oder schmollt er immer noch?

  141. Meine, der ist wieder versöhnt. Glaube, ihn auch auf Fotos von Empfängen zur EL gesehen zu haben. Was rede ich, er ist sogar Markenbotschafter.

  142. ZITAT:
    „…Wäre aber m.E. keine Verstärkung, selbst als Ergänzung könnte es eng werden.“

    Soweit ich weiß, hat er Huddersfield abgesagt, da er nicht 2.Liga möchte. Außerdem, wenn Retro und Taleb doch gehen sollten, hätte er ja einen Stammplatz sicher… ;-)

  143. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „… besteht nicht nur Bedarf für ein LV …“

    Der Vereinslose Erik Durm möchte gerne wieder in die Bundesliga zurück.“

    Weltmeisterlicher Glanz in unserer bescheidenen Hütte. Lametta!

  144. Verstehe ich das richtig? Der Kruse geht jetzt zu Fenerbahce, diewo:
    1) ihm keine 6 Mios zahlen
    2) nicht international spielen

    Der Mann kann pokern.

  145. ZITAT:
    „Der Mann kann pokern.“

    Genau das meinte ich in meiner 122. Das ist doch ausgemachter Blödsinn.

  146. Ja, in der Tat, klingt bisserl unlogisch

  147. ZITAT:
    „Ja, in der Tat, klingt bisserl unlogisch“

    Seit wann so vorsichtig und zurückhaltend in der Formulierung, Herr Kommerzienrat?

  148. ZITAT:
    „Verstehe ich das richtig? Der Kruse geht jetzt zu Fenerbahce, diewo:
    1) ihm keine 6 Mios zahlen
    2) nicht international spielen

    Der Mann kann pokern.“

    Naja, wenn ich mich nicht täusche, stand in der FR etwas von 2,5 Mio netto plus Erfolgsprämien. Damit kann man dann vermutlich schon an ordentlich versteuerte 6 Mio brutto in Deutschland rankommen, zumindest ist es mehr als die 4 Mio. brutto, wie von der Eintracht kolportiert geboten.

  149. Yep und die Laufzeit des Vertrages (3) nicht zu vergessen

  150. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Naja, wenn ich mich nicht täusche, stand in der FR etwas von 2,5 Mio netto plus Erfolgsprämien. Damit kann man dann vermutlich schon an ordentlich versteuerte 6 Mio brutto in Deutschland rankommen, zumindest ist es mehr als die 4 Mio. brutto, wie von der Eintracht kolportiert geboten.“

    Plus dickes Handgeld und einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit die folgenden 2 Saisons international zu spielen und ggflls. Meister zu werden.

    Ich finde, das ist gut gepokert.

  151. Und wenn er schön die Fresse hält, ist ihm der Präsident auch nicht böse.

  152. Stuttgart leiht TW Kobel von Hoffenheim.
    Interessant fände ich diese Vereinbarung:

    „Nach kicker-Informationen sicherte sich der VfB aber auch eine Kaufoption – sollte die gezogen werden, besäße die TSG aber wiederum eine Rückkaufoption.“

    https://www.kicker.de/fussball.....nsfermarkt

  153. ZITAT:
    „Und wenn er schön die Fresse hält, ist ihm der Präsident auch nicht böse.“

    Da könnte ja am Wochenende eine Götterdämmerung eingeläutet worden sein.

  154. Endlich ein gescheites Sommerloch-Thema:

    „Wer ist eigentlich die Freundin von Leroy Sané? Ein Transfer zum FC Bayern München könnte an Spielerfrau Candice Brook scheitern.“

    https://www.fr.de/sport/fussba.....48103.html

  155. Gala meets FR. *schauder*

  156. Das ist mal Qualitäts-Content!

  157. Der Kärber als neuer Albert

  158. Jetzt habe ich mir diesen Beitrag in der FR gegeben. Ich bin erschüttert. War das nicht mal ein Blatt mit gewissem journalistischem Anspruch?

  159. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Und wenn er schön die Fresse hält, ist ihm der Präsident auch nicht böse.“

    Fresse halten ist bekanntlich seine starke Seite. Wir werden sehen.

  160. Die Murmel verlinkt Ork-Gossip aus der FR….

    Wird Zeit, dass uns Neuzugänge zum Verreißen vorgelegt werden, das ist ja nicht zum Aushalten.

    Was kommt bei > 37°als nächstes, wenn nix gescheites schnell vermeldet wird ? Katzenbilder aus der Apotheken-Rundschau, Brötchenorakel in der Bäckerblume, Treppenlift-Porno-Blooper ?

  161. Rasender Falkenmayer

    Hii-Tippfehler:
    „vor 6 Minuten Bestätigt
    Halle leiht Hasch aus Sandhausen aus“
    https://www.kicker.de/fussball.....nsfermarkt
    Sehr albern, Herr Falkenmayer

  162. ZITAT:
    „Hii-Tippfehler:
    „vor 6 Minuten Bestätigt
    Halle leiht Hasch aus Sandhausen aus“
    https://www.kicker.de/fussball.....nsfermarkt
    Sehr albern, Herr Falkenmayer“

    Sandhausen, bekannt für bestes Zero-Zero.

  163. ZITAT:
    „Jetzt habe ich mir diesen Beitrag in der FR gegeben. Ich bin erschüttert. War das nicht mal ein Blatt mit gewissem journalistischem Anspruch?“

    Leider können wir nicht so schnell löschen wie das automatisch einläuft. Ich jedenfalls kann es nicht.

  164. Warum denn löschen?

    Endlich Sportberichte, diewo ich verstehe.

  165. ZITAT:
    „Koan Haribo. Armer Fredi.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....09775.html

    Liegen der Grünen Bild Infos vor, dass ggf. die Gurke zickte? Ich gehe davon aus.

  166. Kruse spielt,wenn er denn wirklich nach Fenerbace wechselt, noch nicht mal in der Euroleague….. merkwürdig…

  167. Zebulon; danke,ein Liedchen am Mittag kommt immer gut, Grabi mit guitar auch…..
    an Versöhnung glaub ich aber erst, wenn er gemeinsam mit Holz ein Liedchen trällert….

  168. ZITAT:
    „Liegen der Grünen Bild Infos vor, dass ggf. die Gurke zickte? Ich gehe davon aus.“

    Mir ist die Sache ziemlich ernst. Die Meldung ist nicht von uns. Und auch von nicht von den bekannten Agenturen.

  169. @176: Naja, ich glaube bei den meisten Spielern (wie auch Vereinen) ist die Euroleague nicht übermäßig attraktiv, zumal in den Qualirunden. Sieht man ja auch an den Lustlosauftritten von Hertha, Mainz, Freiburg, RB… Wenn am Ende ne Mio mehr hängen bleibt, verkraftet der Kruse Max sicherlich fehlende Ausflüge nach Tallinn und was sonst noch so kommt. Die Aussicht auf ein neuerliches Halbfinale bei Chelsea ist da wohl doch zu vage und die Lebenshaltungskosten möglicherweise zu hoch… ;)

  170. ZITAT:
    „Und auch von nicht von den bekannten Agenturen.“

    Ich muss ja jetzt mal ganz blöd fragen, wie kann so etwas dann online gehen?

  171. ZITAT:
    „Ich muss ja jetzt mal ganz blöd fragen, wie kann so etwas dann online gehen?“

    Fragen kannst Du. Und blöd ist das nicht. Aber die Antwort muss ich hier schuldig bleiben.

  172. Also ich finde diese Story um Leroy mal abwechslungsreicher als diese dauernden Fake-News vom Transfermarkt.

  173. @177: fragst Du Dr. Google mit Grabowski, Hölzenbein und 2019. Dann findest Du genug gemeinsame und aktuelle Bilder. Könnte sein, dass die da auch gesungen haben. Spätestens aber am Samstag. Wollte jetzt hier nicht verlinken, da einige flache Quellen dabei sind.

  174. Mädelsfussball echt gut im Moment. 2 Klassen besser als wie unsere.

  175. Dieser Mendyl wäre doch unser Beuteschema, oder?

  176. „…wie kann so etwas dann online gehen?“

    Man verlinkt ja auch ganz selbstverständlich FB, also wieso fragst du?

    Und weil’s grade mal wieder so schön passt…
    https://netzpolitik.org/2019/s.....i-twitter/

    Tolle Plattform für Anhänger der AfD und Leuten, die immer noch glauben, das wäre irgendwie modern.

  177. @170

    Hasch leihen find ich gut! Ich leihe mir auch 5 Gramm, bitte!

  178. https://fussball.news/artikel/.....erungsnot/

    da geht es um Local Player. Mal ne doofe Frage von mir: zählen P. Finger, N. Stendera, S. Cetin und Wiedwald da nicht? Oder werden sie wegen zu geringer Einsatzchancen nicht gemeldet?

  179. kriegen die sch. Amis noch nen Elfer…

  180. Wenn man sich Fussball abgewöhnen will, sollte man die Frauen-WM schauen. Hat aber Nichts mit den Damen zu tun die dort kicken, sondern mit dem was sich dort Schiedsrichter nennt. Mein Vater gibt jetzt auch auf, der kann es sich nicht mehr ansehen was dort verpfiffen wird.

  181. Das ist fast wie beim Feldhockey, das Spiel ist egal, drei Viertel aller Tore fallen durch Elfmeter / kurze Ecken.

  182. ZITAT:
    „… sondern mit dem was sich dort Schiedsrichter nennt. …“

    Auch die FIFA wird irgendwann erkennen, das dies professionalisiert gehört…

  183. Sebastian Jung. Nach Hannover. Gute Güte.

  184. ZITAT:
    „Sebastian Jung. Nach Hannover. Gute Güte.“

    Der arme Junge.

  185. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sebastian Jung. Nach Hannover. Gute Güte.“

    Der arme Junge.“

    Armes Hannover. Die scheinen mir raus aus dem Aufstiegsrennen. Freut mich für Kind.

  186. ZITAT:
    „Sebastian Jung. Nach Hannover. Gute Güte.“

    Mit 29 ablösefrei ein 1-Jahresvetrag bei einem Absteiger. Dürfte dem Gehalt nicht abträglich sein. Für die weitere Karriere wäre ich da eher skeptisch.
    https://www.hannover96.de/aktu.....fgabe.html

  187. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sebastian Jung. Nach Hannover. Gute Güte.
    Der arme Junge.“

  188. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sebastian Jung. Nach Hannover. Gute Güte.
    Der arme Junge.“

    Hat er sich sicher auch mal anders vorgestellt.

  189. Fottgejacht…

  190. Nächste Station Wehen/Wiesbaden

  191. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sebastian Jung. Nach Hannover. Gute Güte.
    Der arme Junge.“

    Hat er sich sicher auch mal anders vorgestellt.“

    Mit Wolfsburg ist er immerhin Pokalsieger geworden.
    Äh, hätte er hier ja auch haben können ;-)

  192. Wenn bruchhagen noch hier wäre, hätten wir den jetzt geholt.

    #niewaszuschuldenkommenlassen

  193. andere Frage:
    Was ist das denn für ein süsser Köter auf dem Eingangsbild?
    Wie ein Kampfhund vor Kriegerhütte sieht er nicht aus.

  194. ZITAT:
    „Endlich ein gescheites Sommerloch-Thema: (…)
    https://www.fr.de/sport/fussba.....48103.html

    Ich bin zu alt (51) und altmodisch für so etwas. Ich finde es traurig und beklemmend, wie sich diese (nicht nur fußballtretenden) Promis und Semipromis auf Instagramm und anderen Social Media selbst entblößen (Bilder). Es hat so etwas Verlorenes. Das muss doch eigentlich nicht sein.

  195. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Endlich ein gescheites Sommerloch-Thema: (…)
    https://www.fr.de/sport/fussba.....48103.html

    Ich bin zu alt (51) und altmodisch für so etwas. Ich finde es traurig und beklemmend, wie sich diese (nicht nur fußballtretenden) Promis und Semipromis auf Instagramm und anderen Social Media selbst entblößen (Bilder). Es hat so etwas Verlorenes. Das muss doch eigentlich nicht sein.“

    besser kann man es nicht sagen, BRAVO !!!!!

  196. Ging mir gestern durch den Kopp: Wie kommt man eigtl. darauf, Martha mit Klose zu vergleichen? In einer WM, wo USA gegen Thailand 13:0 spielt, möchte man also Äpfel mit Birnen vergleichen? Hat das auch was mit Gleichberechtigung zu tun?
    Okay, wir haben auch Brasilien und die Saudis hoch besiegt. Oder macht das nur Claudia Neumann & Co.?

  197. Und gehört zu dieser Gleichberechtigung auch, dass die Frauen jetzt auch schauspielern? (angebl. Tätlichkeit von der grauen US-Spielerin gg. Spanien, z.B.)

  198. @207: Wollts grad sagen. Klose hat 3 seiner Buden auch gegen indisponierte Saudis gemacht. Aber generell ist der Vergleich schon Unfug, nicht nur dass das Leistungsgefälle bei den Frauen viel größer ist, immer wenn ich da reingeschaltet habe, war es zwar lustig anzusehen, aber doch eher ein Kraut & Rüben – Gekicke wie Sonntags auf’m Sportplatz. Dazu noch diese alberne Posse der Kamerunerinnen… Also, bis das sportlich ein annähernd ähnliches Level bekommt, dauert das noch.

  199. @208 & 209

    Martha hat das doch selbst aufs Tablett gebracht, als sie sich nach einem Interview „beschwerte“ warum der Interviewer sie nicht nach Klose frage, sie hätte ja jetzt mehr Tore als der.