WM 2010 Erneute Niederlage unter skandalösen Umständen

Haben eben völlig überflüssig 0:2 gegen eine Auswahl deutscher Bürgermeister verloren. Mit einem Ball, mit dem man noch nicht mal einen Dreijährigen spielen lassen würde. Ein Flummi, mit dem kein ordentliches Passspiel möglich war. Der Ball war schuld wir nicht!

Habe keine Kraft mehr zum bloggen, muss gleich noch Bierhoff interviewen. ´

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. kopf hoch, jan. es kommen auch wieder bessere tage.

    und dass ihr verloren habt ist doch auxh nix schlimmes…

  2. 0:2 gegen deutsche Bürgermeister? Hohn und Spott spare ich mir jetzt mal. ;)

  3. „Hohn und Spott spare ich mir jetzt mal.“

    Ich nicht: Wuahahahahahahahaha!

  4. vielleicht waren die bürgermeister ja alle aus dem taunus.

    dann wäre das keine schande zu verlieren.

    die leute da haben einfach ein beaonderes verhältnis zum ball.

  5. was machen eigentlich deutsche Bürgermeister in Südafrika?

  6. Gegen deutsche Journalisten 2:0 im Fußball gewinnen.

  7. ZITAT:

    “ Gegen deutsche Journalisten 2:0 im Fußball gewinnen. „

    … sach nur :-)))

  8. Die Bürgermeister hatten bestimmt den einen oder anderen Sportdezernenten eingeschmuggelt.

  9. ZITAT:

    “ was machen eigentlich deutsche Bürgermeister in Südafrika? „

    Gute Frage !

  10. Übrigens Altintop bleibt – vielleicht. ;-)

  11. Ich wette, da waren welche aus Mainz dabei. Die gönnen sich gerne mal was und haben bei ihrem Arbeitspensum auch massig Zeit zum Trainieren.

  12. ZITAT:

    “ Übrigens Altintop bleibt – vielleicht. ;-) „

    Schon nächste Woche soll alles klar gemacht werden.

  13. ZITAT:

    „Die Bürgermeister hatten bestimmt den einen oder anderen Sportdezernenten eingeschmuggelt. „

    Wenn ich mir den Sportdezernenten der hiesigen Gerade-noch-so-Großstadt anschaue — nein, ich würde beim Bürgermeister bleiben. Die Antwort auf die Frage, die ThorstenW (5) gestellt hat, was die BMs da in Südafrika machen, würde mich übrigens auch interessieren. Stefan, weiß da Jan etwas darüber?

  14. sehr schön finde ich auch die Schlagzeile

    „Irrer Maradona droht“

  15. ZITAT:

    “ Den Rost würde ich nehmen.

    http://www.mopo.de/2010/201006.....m_hsv.html

    auch abseits des platzes kein schlechter. ich auch.

  16. „Übrigens Altintop bleibt“

    Hat ja auch noch einen Vertrag bis Mitternacht.

  17. Also Bundesversammlung gucken ist noch unspannender als WM.

    Laaaaaaaaaaaaangweiiiiiiiiiiiiiliiiiiiiiiiiiig…

  18. “ Also Bundesversammlung gucken ist noch unspannender als WM.

    Laaaaaaaaaaaaangweiiiiiiiiiiiiiliiiiiiiiiiiiig… „

    Währenddessen aber auf Twitter nach „#bpw“ schauen wiederum macht es zum echten Lustspiel.

  19. „Stefan, weiß da Jan etwas darüber?“

    Ich gehe mal davon aus. Ich frage ihn.

  20. Jetzt müssen die auch nochmal wählen…

  21. huhuhuhuuuu!!!!!!!!

    600 sind zu wenig.

  22. ZITAT:

    “ Jetzt müssen die auch nochmal wählen… „

    Find ich gut.

  23. ZITAT:

    “ Also Bundesversammlung gucken ist noch unspannender als WM.

    Laaaaaaaaaaaaangweiiiiiiiiiiiiiliiiiiiiiiiiiig… „

    Wie steht’s?

  24. Wie kann man denn so blöd sein und als Wahlmann bei der Bundesversammlung ungültig wählen?

  25. einganzandererStefan

    Hallo,

    schaut Euch doch mal die Seite an:

    http://www.dfnb-online.de

    Dort erfahrt Ihr mehr über die Bürgermeister.

    Gruß

    Stefan

  26. traber von daglfing

    OT

    Nochemal :

    Nach dem Viertelfinale werden alle Karten der Vorrunde und des Achtelfinales gestrichen. Sonst nix.

    Holste dir im Viertelfinale eine Karte ab, bleibt sie dir, wenns insgesamt die zweite war, biste ein Spiel gesperrt.

    Hammers jetzt ?

  27. ZITAT:

    “ Wie steht’s? „

    Geht in die Verlängerung, Elfmeterschießen auch noch möglich…

  28. ZITAT:

    “ Hammers jetzt ? „

    Nein, falsch:

    Gelbe Karten werden allesamt gestrichen, erworbene Sperren (rote Karten in den bisherigen Spielen, 2. Gelbe im Viertelfinale) bleiben bestehen.

  29. dieser gabriel ist auch so ein unsympath.

  30. Harzer Roller

  31. mal was anneres:

    was isn eigentlich mim ozon? gibts des noch, oder wurde das wieder abgeschafft?

  32. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hammers jetzt ? „

    Nein, falsch:

    Gelbe Karten werden allesamt gestrichen, erworbene Sperren (rote Karten in den bisherigen Spielen, 2. Gelbe im Viertelfinale) bleiben bestehen. „

    Hab ich anders gelesen.

    Quelle ?

  33. ZITAT:

    “ mal was anneres:

    was isn eigentlich mim ozon? gibts des noch, oder wurde das wieder abgeschafft? „

    hat sich nicht gelohnt. eingestellt.

  34. ZITAT:

    “ mal was anneres:

    was isn eigentlich mim ozon? gibts des noch, oder wurde das wieder abgeschafft? „

    Kam gestern im DLF. Die Lage bessert sich. Im Jahr 2070 isses wieder gestopft.

  35. http://www.blog-g.de/und-jetzt.....ent-320767

    Was der Blogwatz sagt stimmt, auch wenn es im Internet steht!

  36. das waldsterben ist auch tot, irgendwie.

  37. Offiziell:

    During the 2010 FIFA World Cup South Africa™, single yellow cards will only be deleted after the quarter-finals.

    http://www.fifa.com/worldcup/n.....d=1250070/

  38. Dabei ist das Reglement der Fifa nicht schwer zu interpretieren: Wer zwei gelbe Karten sammelt, der ist beim darauffolgenden Spiel gesperrt. Nach dem Viertelfinale werden die Karten gelöscht – und um es mit Joachim Löw zu sagen: „Alle Karten.“ Nur: Wer im Viertelfinale seine zweite gelbe Karte oder gelb-rot sieht, der muss beim Turnier in Südafrika im Halbfinale pausieren. Mit dieser Regel möchte der Weltverband Fifa vermeiden, dass Akteure wegen zwei Verwarnungen im Finale zuschauen müssen. Das war Michael Ballack 2002 bei der WM in Japan und Südkorea passiert, weshalb die Änderung des Reglements auch die „Ballack-Regel“ genannt wird.

  39. ZITAT:

    “ Wie kann man denn so blöd sein und als Wahlmann bei der Bundesversammlung ungültig wählen? „

    das ist nicht blöd, sonderm Ablehnung

  40. Ah, danke, Nachtwandler (40). Ich habe einige Zeit auf der FIFA-Seite verbracht, um diese definitive Aussage zu finden, aber offenbar ist mir zu viel Ozon in die Nase gezogen. Oder so.

  41. ZITAT:

    “ Ah, danke, Nachtwandler (40). Ich habe einige Zeit auf der FIFA-Seite verbracht, um diese definitive Aussage zu finden, aber offenbar ist mir zu viel Ozon in die Nase gezogen. Oder so. „

    Wikipedia hat geholfen und auf die Originalquelle verlinkt. ;-)

  42. ein anderer Stefan

    Langsam werden es zu viele Stefans :(

  43. Ozon ist sowas von 90er. Heute ist Feinstaub.

  44. Ich zitier mich mal selber aus dem anderen Threat:

    ZITAT:

    “ Falsch.

    ZITAT:

    ” Die Verwarnungen werden vom Weltverband FIFA nach dem Viertelfinale gestrichen, um zu vermeiden, dass Akteure wegen zwei Verwarnungen im Finale zuschauen müssen.

    (…)

    Wer allerdings im Viertelfinale seine zweite Gelbe Karte sieht, muss beim Turnier in Südafrika im Halbfinale pausieren. “

    Quelle:

    express.de/sport/fussball/wm2010/gelbe-karten… „

  45. Zitat Stefan:

    „Ich gehe mal davon aus. Ich frage ihn.“

    Super, danke!

  46. traber von daglfing

    Hier auch nochmal im beste spochtteil ever

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....unkte.html

    Hatte irgendwie Gruppenspiele plus Achtelfinale im Kopf, anstatt Gruppenspiele und „bei den K.O.Spielen“..

  47. Das mit den gelben arten wird doch auch überbewertet. Einfach überraschen lassen.

  48. Hat eigentlich der Altintop noch Karten aus der letzten Saison und falls ja ,was bedeutet daß für das Pokalspiel in Wilhelmshaven?

  49. @kunibert

    Antwort von Jan:

    „ich habe keinen blassen schimmer, wir mussten nach spielschluss sofort weg zur arbeit, kurzer händedruck, das wars. weiß auch nicht, ob der steuerzahler das begleicht oder es sich um eine private reise handelt. die haben aber angeblich eine homepage, schau doch mal nach.“

    Ich habe aber im Moment leider keine Zeit mal eben nachzuschauen….

  50. ZITAT:

    “ vielleicht waren die bürgermeister ja alle aus dem taunus.

    dann wäre das keine schande zu verlieren.

    die leute da haben einfach ein beaonderes verhältnis zum ball. „

    Endlich spricht mal einer mutig und schonunglos die Wahrheit aus ;)

    (Taunidin herself)

  51. ZITAT:

    “ Hat eigentlich der Altintop noch Karten aus der letzten Saison und falls ja ,was bedeutet daß für das Pokalspiel in Wilhelmshaven? „

    Wilhelmshaven findet man ohne genaue Karten ganz schlecht, selbst Navigationsgeräte haben das regelmäßig nicht gespeichert

  52. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Hat eigentlich der Altintop noch Karten aus der letzten Saison und falls ja ,was bedeutet daß für das Pokalspiel in Wilhelmshaven? „

    Hätte Auswirkungen gehabt, wenn wir uns über den 7. Platz für den Europa League-Cup qualifiziert hätten.

  53. ZITAT:

    „Ich habe aber im Moment leider keine Zeit mal eben nachzuschauen…. „

    siehe #28

  54. ZITAT:

    “ @kunibert

    Antwort von Jan:

    „ich habe keinen blassen schimmer, wir mussten nach spielschluss sofort weg zur arbeit, kurzer händedruck, das wars. weiß auch nicht, ob der steuerzahler das begleicht oder es sich um eine private reise handelt. die haben aber angeblich eine homepage, schau doch mal nach.“

    Ich habe aber im Moment leider keine Zeit mal eben nachzuschauen…. „

    hier: http://www.dfnb-online.de/uebe.....r_uns/

  55. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Übrigens Altintop bleibt – vielleicht. ;-) „

    Schon nächste Woche soll alles klar gemacht werden. „

    Eventuell !

  56. @55

    DaZke:)

  57. @kunibert [14]

    Für mich ist/war Sportdezernent = Sportsmann. Oder kann man sich darauf auch nicht mehr verlassen, wenn Du da so einen Fall vor Augen hast.

  58. ZITAT:

    “ Hat eigentlich der Altintop noch Karten aus der letzten Saison und falls ja ,was bedeutet daß für das Pokalspiel in Wilhelmshaven? „

    gar nichts, weil der hat ja keinen Vertrag mehr und wird auch keinen unterschreiben !

  59. ZITAT:

    “ Hat eigentlich der Altintop noch Karten aus der letzten Saison und falls ja ,was bedeutet daß für das Pokalspiel in Wilhelmshaven? „

    Nur die pik Sieben. Die macht keinen Stich.

  60. Auf was kann man sich denn überhaupt noch verlassen?

    Schwarz-Geld auf ihre Wahlluete schonmal nicht… gnihihi…

  61. „Auf was kann man sich denn überhaupt noch verlassen?

    Schwarz-Geld auf ihre Wahlluete schonmal nicht… gnihihi…“

    Evtl. ein ausgebuffter Plan der Angie um den Guido loszuwerden?

  62. ZITAT:

    “ Evtl. ein ausgebuffter Plan der Angie um den Guido loszuwerden? „

    Du meinst im dritten Wahlgang stellt sie sich selbst auf? ;-)

  63. Die hat einfach 25 Mann erklärt die sollen den annern wählen. Und wenn das beim 3. Mal auch noch passiert ruft sie Anarchie aus. Nein, ääh, sie ruft die Neuwahl mangels Vertrauen in den Koalitionspartner aus. Irgendwie so.

  64. Ist das fade heut.

  65. ZITAT:

    “ Ist das fade heut. „

    Dann schau doch mal bei der FR rein. Da ist immer was los.

    http://www.fr-online.de/_video.....=rightboxa

  66. „Ist das fade heut. „

    und warm heute….

  67. Jabulani

  68. Hat die FR eigentlich keine Frauenbeauftragte die da einschreitet?

  69. „Hat die FR eigentlich keine Frauenbeauftragte die da einschreitet?“

    Ich bin hier der Frauenbeauftragte.

  70. Willst du die FR jetzt ob der Bespaßung für umme verklagen, Heinz?

  71. Stefanie Schmeckenbächer-Krieger.

    Hört sich gut an.

  72. Danke Stefan fürs Nachfragen, danke Jan fürs Antworten, danke einganzandererstefan und FanUli für den Link. Anscheinend steht das Ganze also unter der Schirmherrschaft des Bundessportministers. Und die Partner sind unter anderem adidas und der dfb. Alles in Butter also, bleibt alles in der Familie.

  73. ZITAT HeinzGründel (70):

    „Jabulani“

    Meinst Du damit den Flummi, der den Schiedsrichtern und Journalisten vorgesetzt wurde?

  74. Rote Karte für Altintop ohne Videobeweis. Der geht mir langsam auf die E… Ich bezahle ihm auch gerne das Flugticket in die Türkei.

  75. ZITAT:

    “ ZITAT HeinzGründel (70):

    „Jabulani“

    Meinst Du damit den Flummi, der den Schiedsrichtern und Journalisten vorgesetzt wurde? „

    Ja natürlich. Was sonst?

  76. Nach der aktuell herrschenden Hermeneutik ist „Abseitstor“ eigentlich ein Oxymoron. Wer ahnte das schon? Hier sind 31 Grad C.

  77. ZITAT:

    “ Fata Morgana..

    http://upload.wikimedia.org/wi.....Bembel.jpg

    Da wird mir in meiner vollklimatisierten Umgebung doch gleich ganz warm ums Herz… Hach.

  78. traber von daglfing

    Man könnte aber noch ein bißchen nachschenken ….

  79. „Ich habe aber im Moment leider keine Zeit mal eben nachzuschauen…. „

    hier: http://www.dfnb-online.de/uebe.....r_uns/

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fata Morgana..

    http://upload.wikimedia.org/wi.....Bembel.jpg

    Da wird mir in meiner vollklimatisierten Umgebung doch gleich ganz warm ums Herz… Hach. „

    eher schön kühl ;-)

  80. Das täte ich auch nehmen, Heinz. Und was habe ich stattdessen? Eine halbleere Flasche abgestandenes lauwarmes Wassser. Das würde ich anprangern, wäre ich nicht so dehydriert.

  81. ZITAT:

    “ Man könnte aber noch ein bißchen nachschenken …. „

    Is recht Traber:-)

    http://www.ichliebefrankfurt.d.....41676.jpeg

  82. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man könnte aber noch ein bißchen nachschenken …. „

    Is recht Traber:-)

    http://www.ichliebefrankfurt.d.....41676.jpeg

    da ist doch noch platz an dem ohr.

    wieso wurde der nicht genutzt?

  83. ein anderer Stefan

    Also hier im Büro ist gleich der Kräuteraufguss dran…

    … wenn ich die Schuhe unterm Tisch ausziehe.

  84. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man könnte aber noch ein bißchen nachschenken …. „

    Is recht Traber:-)

    http://www.ichliebefrankfurt.d.....41676.jpeg

    Jo, jetzt is gudd, Heinzi ;)

  85. „Wirft jetzt Müller Maradonna raus?“ Der Spochtschau fällt bei den langen WM-Pausen auch nichts mehr besseres ein. Eine WM ohne Spiele ist wie Suppe ohne Wasser.

  86. Sollte heute um 12:30 nicht eine PK stattfinden? Wegen der langweiligen BPW hört man z.Zt. nichts anderes. Vielleicht könnte Jan aushelfen?

  87. traber von daglfing

    So Kinners, ich stell mich jetzt mal unter die Dusche um mich dann erfrischt dem Durste zu widmen ……

  88. “Wirft jetzt Müller Maradonna raus?”

    Jan dementiert.

  89. traber von daglfing

    Blogeintrag oben :

    „Habe keine Kraft mehr zum bloggen, muss gleich noch Bierhoff interviewen“

    Andersrum täts mir mehr einleuchten.

    Aber egal, frisch geduscht dem Schoppen entgegen. Heissa …

  90. Bin schwer enttäuscht vom Hamit oder Halil, jedenfalls Altintop, bei unsrer Skyline und den Fan’s nicht diese Woche noch unterschrieben gehabt zu haben. Werde sofort mein Starschnittposter an den falschen Stellen falten.

  91. http://www.bild.de/BILD/sport/.....-raus.html

    Auch wenn Nutella heute flüssig vom Brot tropft.

    Gegen Nike haben sie schon mal gewonnen.

  92. Nur die Höhe des Sieges ist noch fraglich. Ganz klar.

  93. Und wo bleibt das gerippte?

  94. Abseitstor mit Handspiel und Stürmerfoul – jetzt fehlt nur der der Videobeweis.

  95. Herrschaften: Der Watz geht nachher kicken. Ist der Watz noch zu retten? Bei dere Hitz?

  96. hat wohl wieder nicht gereicht für wulff.

  97. Vorher kräftig rauchen

  98. @105

    Un dene Otzonwerde!!

  99. jetzt also doch 11-Meterschiessen

  100. ZITAT:

    “ Herrschaften: Der Watz geht nachher kicken. Ist der Watz noch zu retten? Bei dere Hitz? „

    http://www.youtube.com/watch?v.....w0CN9oZoN8

  101. Passend zur Überschrift dieses Thread:

    „Auch der zweite Durchgang der Bundespräsidenten-Wahl hat keine Entscheidung gebracht. Christian Wulff bekam 615 Stimmen, Joachim Gauck 490.“

    (Kölner Stadtanzeiger)

  102. ist Franz der Kaiser zufälligerweise in Berlin?

  103. Sorry, ot, bin auch gleich wieder weg, aber hier findet es wenigstens seinen Adressaten:

    HG, so die Flatter zu machen ist eigentlich nicht Dein Stil. Bin enttäuscht.

    ak

  104. Dagegen lief ja die Implantierung des neuen Aufsichtsrates der Diva vom Main ja absolut cremig ab . Nur faselt der jetzt schon von „Visionen“. Na denn…

  105. Ich lass mich nicht als Nützlichkeitsrassist bezeichnen. Das ist für mich keine Stilfrage.

  106. Darf man erfahren worum es geht?

  107. Sag ich dir morgen.

  108. ZITAT:

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....-raus.html

    Auch wenn Nutella heute flüssig vom Brot tropft.

    Gegen Nike haben sie schon mal gewonnen. „

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....39404.html

    Federer in Wimbeldon ausgeschieden. Der Nike-Fluch geht weiter ?

    Müssen wir uns jetzt um Homer Simpson Sorgen machen?

  109. Interessant, ich habe den Begriff „Nützlichkeitsrassismus“ bei Wikipedia eingegeben, dieser wurde nicht gefunden, aber als ähnlicher Begriff wurde „unendlichkeitsmaschine“ vorgeschlagen.

    Gibt es da einen Zusammenhang und ich bin nur zu blöd diesen zu sehen?

  110. Völlig OT, wie mir scheint:

    Bei der mentalen Vorbereitung auf das Argentinienspiel ist mir folgendes untergekommen:

    http://www.diegomaradona.com/b.....nia_rival/

    Und wer hat heute bei uns die 10? Oh Mann…

    „Argentinier sind Italiener, die Spanisch sprechen und gerne Engländer wären, die glauben, in Paris zu leben.“

    Jorge Borges

    Der Sohn von Diego Madonna, Diego jr. (* 1986), spielt in der italienischen Beach-Soccer-Nationalmannschaft

    Bis heute ist fraglich, woher der SSC Neapel 1984 die Rekordsumme von 24 Mio DM für die Ablöse von Madonna hatte.

    http://www.youtube.com/watch?v.....AMBEgKWxgA

    Hätte aber besser zu ENG-ARG gepasst.

  111. Keine Zeit mir jetzt sieben Seiten durchzulesen. Trotzdem danke.

  112. ein anderer Stefan

    Ach Gott, die Hitz…

  113. …wobei man allerdings nicht feststellen kann, ob ausser ihm selbst, ihn noch jemand anderes als Nützlichkeitsrassist bezeichnet hat.

    Haltet den Dieb…

  114. ZITAT:

    “ Keine Zeit mir jetzt sieben Seiten durchzulesen. Trotzdem danke. „

    das Posting ist direkt verlinkt

    http://www.eintracht.de/meine_.....=4#f143653

  115. ZITAT:

    “ …wobei man allerdings nicht feststellen kann, ob ausser ihm selbst, ihn noch jemand anderes als Nützlichkeitsrassist bezeichnet hat.

    Haltet den Dieb… „

    Du bist ja ein ganz schlauer.

  116. Was sagte eigentlich das Krakenorakel für die Bundespräsidentenwahl voraus?

    (Ihr seht bitte darüber hinweg, dass ich die Debatte aus dem SGE-Forum ignoriere. Über so was mag ich nicht im Zwischenweb chatten.)

  117. Mir ist langweilig.

    Und keine Vuvuzela weit und breit:-(

    Und noch nicht mal einen Bundespräsidenten….

  118. HG ist irgendwie dünnhäutig geworden. Früher ein Sotos des Forums ist er irgendwie mehr so äh, CR7.

    Vor allem, da ich dort ein einziges mal „Nützlichkeitsrassimus“, nicht „-rassist“, gelesen habe und das von einem kam, der bei uns auch an der Konsti war (als ich das letzte Mal da war).

    Man kennt sich bzw. könnte sich kennen.

  119. Ich funk dich mal auf dem Gesichtsbuch an ,Schusch.

  120. Ich denke mal, das gehört einfach nicht hierher. Wenn HG das hier hätte debattieren wollen, hätte er vermutlich selbst den Link eingestellt oder was dazu gesagt – so interpretiere ich zumindest seine Antwort an Stefan.

    Damit sollte es auch gut sein.

  121. @ 132

    Das war dem Heinz vorhin auch noch (#66). Anstatt meinem Vorschlag in #67 zu folgen, hat er sich anscheinend auf Diskussionen eingelassen. Wahrscheinlich nicht zu empfehlen.

  122. Zuviel Diskussion bringt nichts.

    Wie man sieht:-(

    Und zuviel Fußball ist auch shice, heute fällt man ja regelrecht in ein Loch:-)

  123. Ich will alle ausgezählten Stimmen bitte 5x im Videobeweis(mit Werbepausen natürlich)

  124. Isch kandidiere

  125. externe Brain-Power muss ins Amt

  126. Schweini über den Nationalcharakter der Argentinier: „“Wie man hört, setzen sie sich im Stadion zusammen, obwohl sie für andere Plätze Karten haben.“ Die übrigen Zuschauer müssten dann stehen. „Das zeigt den Charakter und die Mentalität.“

    Aha, ich bin Argentinier.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....95,00.html

  127. ZITAT:

    “ Isch kandidiere „

    Du darfst ja net!

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Isch kandidiere „

    Du darfst ja net! „

    ach was. Wenn ein Steirer Gouvernator werden kann, dann kann ein Kärntner locker „Oberster Autobahnteilstückeröffner“ werden

  129. Das ist doch die Castingshow DSDSBP (Deutschland sucht den Super-Bundespräsidenten), das muss einfach dauern, sonst sind die Einschaltquoten viel zu gering.

    Die Wahl unseres Papstes hat noch viel länger gedauert.

  130. ZITAT:

    “ Isch kandidiere „

    Mit dem letzten Ösi schlechte Erfahrungen gemacht, daher Ösis raus aus den Kandidaten!

  131. http://www.spiegel.de/sport/fu.....95,00.html

    Da wird ja medial auch ein laues Lüftchen zu einem großen Sturm aufgeblasen…

  132. Ja was?

    Bürgermeister, Präsidenten…

    Voll der Polit-Blog hier!?

  133. Übles Spiel in der Berliner Polit-Arena überdies.

    Nur Eigentore. Unentschieden nach Verlängerung. Entscheidung im Elfer-Schießen erzwingen.

    *ächz*

  134. ZITAT:

    “ Übles Spiel in der Berliner Polit-Arena überdies.

    Nur Eigentore. Unentschieden nach Verlängerung. Entscheidung im Elfer-Schießen erzwingen.

    *ächz* „

    Ein Spiel, das keinen Sieger verdient hat.

  135. Entscheidung nicht im Elfmeterschießen sonderm im direkten Shoot-out, offensichtlich werden aber Luftgewehre eingesetzt.

  136. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11174574/

    „Unionspolitiker fordern Intelligenztest für Zuwanderer“

    Ich pack dann mal meine Sachen.

  137. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11174574/

    „Unionspolitiker fordern Intelligenztest für Zuwanderer“

    Ich pack dann mal meine Sachen. „

    Da stellt sich nur noch die Frage, ob man als Auswanderer auch wirklich doof genug ist um gehen zu dürfen.

  138. „Da stellt sich nur noch die Frage, ob man als Auswanderer auch wirklich doof genug ist um gehen zu dürfen. „

    Das gefällt mir noch besser. Ab einem IQ von XX gildet das als Republikflucht. Feuer frei.

  139. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11174574/

    „Unionspolitiker fordern Intelligenztest für Zuwanderer“

    Ich pack dann mal meine Sachen. „

    Bist du dir sicher, dass man dich nach Bayern überhaupt reinlassen wird? ;-)

  140. „ob man als Auswanderer auch wirklich doof genug ist“

    Es gibt Hoffnung: Man muss sich nur doof genug stellen können.

  141. „Bist du dir sicher, dass man dich nach Bayern überhaupt reinlassen wird? ;-) „

    Hab Vertrach

  142. hallo ergänzungs…

    über einen netten tune würde ich mich nicht beschweren…

  143. du. sollst. ein. lied. nach meinem. geschmack. posten.

    bitte. danke.

  144. Er kann grad nicht, hat mich aber gebeten dir das zu übermitteln

    http://www.youtube.com/watch?v.....Y1n9RdM-sU

  145. sowas wie dieser mexikanische hiphop… zb.

    wenn du zeit hast….

  146. aaaaah.

    Mir ist heute funky, obschon ich Funk ansich nicht austehen kann. Das Ding – vor allem der Typ – sind eine klare Sencaction:

    http://www.youtube.com/watch?v.....Mrd3YWeWDo

  147. ZITAT:

    “ Er kann grad nicht, hat mich aber gebeten dir das zu übermitteln

    http://www.youtube.com/watch?v.....Y1n9RdM-sU

    hab ich in der letzten zeit schon totgehört.

    meine hardcore phase geht auch langsam vorbei. zumindest musikalisch.

    aber danke.

  148. @165

    gefällt und kannte ich auch nicht. danke.

  149. ZITAT:

    “ „Bist du dir sicher, dass man dich nach Bayern überhaupt reinlassen wird? ;-) „

    Hab Vertrach „

    So wie Altintop?

  150. ZITAT:

    “ „Bist du dir sicher, dass man dich nach Bayern überhaupt reinlassen wird? ;-) „

    Hab Vertrach „

    Was du mit den Münchnern hast interessiert an der hessisch-bayrischen Grenze niemanden, denn die wird ja von den Franken bewacht… ;-)

  151. „So wie Altintop? „

    Der Mann hat sich nach Sondierung des Marktes für die Eintracht entschieden und wird nach seiner mündlichen Zusage unterschreiben.

    Völlig unproblematisch. Die sich daran ergebende Entrüstung kann ich noch nicht mal im Ansatz verstehen.

    Ich hingegen hatte nix und habe erstbesten Vertrach blind unterschrieben.

  152. du musstest die chance ja auch nutzen, bevor sie sich einen richtigen eindruck von dir machen konnten.

  153. ZITAT:

    http://www.dailymotion.com/vid.....ceux_music

    Goil – ich habe ’ne klare Frankreichphobie, aber da kommt einiges an real Hip Hop her. Ein weiterer Beweis: Zum gescheiten Hip Hop brauchts ordentlich Wut.

  154. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.dailymotion.com/vid.....ceux_music

    Goil – ich habe ’ne klare Frankreichphobie, aber da kommt einiges an real Hip Hop her. Ein weiterer Beweis: Zum gescheiten Hip Hop brauchts ordentlich Wut. „

    aus fr kommt für mich klar der beste europäische rap.

    http://www.dailymotion.com/vid.....rait_music

    http://www.dailymotion.com/vid.....avec_music

  155. @180

    das ist für mich eher Hip Hop und zählst du die Türkei zu Europa?

    wenn ja:

    http://www.youtube.com/watch?v.....ht56efz2E0

  156. ZITAT:

    “ @180

    das ist für mich eher Hip Hop und zählst du die Türkei zu Europa?

    wenn ja:

    http://www.youtube.com/watch?v.....ht56efz2E0

    gefällt mir.

  157. Der hat auch noch ein Schwester die ist nicht minderbegabt, finde aber gerade nicht das Lied was ich meine.

  158. @schusch:

    Der Trainer hat übrigens nur normale Hosting-Probleme; sollte sich die Tage klären.

  159. ZITAT:

    “ Ich meine diese Dame:

    http://www.youtube.com/watch?v.....O4S3miw_ts

    das ist wahrscheinlich das beste was ich rapmäßig von ner frau gehört habe bis jetzt. echt stark.

    danke für die links.

    http://www.dailymotion.com/vid.....hous_music

  160. ZITAT:

    “ @schusch:

    Der Trainer hat übrigens nur normale Hosting-Probleme; sollte sich die Tage klären. „

    haste angerufen?

  161. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @schusch:

    Der Trainer hat übrigens nur normale Hosting-Probleme; sollte sich die Tage klären. „

    haste angerufen? „

    Brief.

  162. ZITAT:

    http://lions.frblog.de/

    Traurig, aber vorhersehbar.

    R.I.P. Eishockey in Frankfurt.

  163. Ist hier zwar ein Fußball Blog , aber wirklich verdammt traurig mit den lions. Ich bin da immer mal ganz gerne hingegangen.

  164. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://lions.frblog.de/

    Traurig, aber vorhersehbar.

    R.I.P. Eishockey in Frankfurt. „

    Kenn ich schon von damals noch. Nuestart in Lauterbach und Zweibrücken (In Zweibrücken! Mit dem echten Heinz Rühmann auf dem Eis!), Klassische 22 zu irgendetwas gegen Neuwied und so. Geht immer weiter. Nur diesmal ohne mich. Ich war ja auch nicht mehr da, als es wohl wirklich gut wurde.

    Eishockey! Eishockey! Eishockey spielt nur die SGE!

  165. ZITAT:

    “ @180

    das ist für mich eher Hip Hop und zählst du die Türkei zu Europa?

    wenn ja:

    http://www.youtube.com/watch?v.....ht56efz2E0

    1) Spielen im Europapokal = 100% Europa

    2) grooved mir zu sehr als das es beated ABER das ist nur die persönliche Meinung eines halbwissendes Universalexperten

  166. Du Lutscher. Als ich in deinem Alter war durfte man noch rauchen. Un Moped fahren. Ohne Helm.

    http://www.zappinternet.com/vi.....nstream.tv

  167. Musik ist immer Geschmackssache und ich habe auch nicht sonderlich viel Ahnung von Hip Hop, komme aus einer anderen Richtung. Ich steh aber einfach auf schnellen Rap und die türkische Sprache ist quasi gemacht dafür.

    Ich finde auch, wenn man sich nicht auf politische oder geographische Einordnung einigen kann, nimmt man einfach die der UEFA. Also auch Russland und Israel

    Apropos ich hätte da noch Emopunk aus Israel anzubieten :)

  168. 10 Jahre sind eine lange Zeit, die Band gibt es ja immernoch und die Musik ist wirklich schlecht. Wie man doch so seiner Jugendmusik entwächst.

  169. Das Achtelfinale ist gespielt.

    Ich spielte mit:

    Howard (USA) – Maicon (Brasilien), Friedrich (Deutschland), Lahm (Deutschland) – Donovan (USA), Kaka (Brasilien), Özil (Deutschland), Xavi (Spanien) –

    Forlan (Uruguay), Villa (Spanien), Messi (Argentinien).

    Da konnte nix schiefgehen. Eigentlich. :-)

    Jetzt also das Viertelfinale. Da nehme ich einige kleinere Umstellungen vor und trete – Stand heute – im Viertelfinale an mit:

    Stekelenburg (Holland) – Maicon (Brasilien), Friedrich (Deutschland), Lahm (Deutschland) – Xavi Alonso (Spanien), Schweinsteiger (Deutschland), Özil (Deutschland), Xavi (Spanien) –

    Forlan (Uruguay), Villa (Spanien), Messi (Argentinien).

    Den Torwart musste ich notgedrungen auswechseln, da Howard – nach wie vor punktbester Turniertorwart – mit den USA nach Hause fuhr.

    Kleine Verbeugung vor unseren holländischen Nachbarn, die ich bei aller bisher gezeigter Effizienz gegen Brasilien unter dem Strich nur Außenseiterchancen einräume. Die bei Inter Mailand angestellten Maicon, Lucio oder Julio Cesar haben schon im Champions-League-Finale gezeigt, „dass sie sogar einem Arjen Robben den Spa0 gänzlich verderben können. Keeper Stekelenburg war unter dem Strich aber dann doch preiswerter – und besser bewertet – als der Brasiliens Keeper Julio Cesar.

    Maicon in der Abwehr bleibt dagegen natürlich gesetzt. Ebenso Arne Friedrich, der – wer hätte das gedacht – bislang nicht nur seinen brasilianischen „Nebenmann“, sondern auch Philipp Lahm punktemäßig locker aussticht. Ob er auch gegen Messi, Teves und Higuain bestehen kann?

    Da glaube ich jetzt einfach dran, auch weil ich Maradonas Gesicht sehen will, wenn es gegen uns nicht klappt. Maradona, der mich irgendwie an den jungen Mario Adorf erinnert.

    Im Mittelfeld ging Donovan zwangsläufig von der Fahne. Gute Gelegenheit, Schweinsteiger, unseren „emotionalen Leader, der in Südafrika nicht nur nach Einschätzung der FAZ den Aufstieg zum Weltklassespieler vollzogen hat, wieder einzubauen, auf den ich am Sonntag ohnehin nur verzichtet habe, weil ich Ungläubiger um sein Erscheinen auf dem Platz bangte. Kaka hat mich nicht sonderlich überzeugt und da Elano gegen Holland wohl weiter ausfällt, verzichte ich mal ganz auf einen weiteren Brasilianer. Dafür Xavi Alonso, der „große“ Xavi bleibt, Özil natürlich auch. Den Spaniern traue ich gegen Paraguay allemal den Einzug ins Halbfinale zu.

    Ebenso Uruguay, bei mir stellvertretend Forlan im Sturm, gegen den allenfalls sein Alter spricht und dass er Müller den Platz wegnimmt. Villa, die spanische „Lebensversicherung“ (FR) im Sturm ohnehin eine Bank und Messi stellt sich selbst auf.

    Trotzdem: Mit Friedrich, Lahm, Schweinsteiger und Özil gegen Messi, also: 4:1 für Deutschland. :-)

    Reichlich kühn oder noch zu wenig? Müller noch in die Startelf? Denn wie sagt er selbst: „Wir sind ja hier, um Weltmeister zu werden.“

    Wie bitte?

    „Wenn wir im Viertelfinale rausfliegen, kann ich mir davon nichts kaufen. … Wichtig ist jedoch, dass wir unser großes Ziel erreichen.“ (Kicker 28.10.2010)

    Der Junge ist richtig. Und keine Angst vor großen Namen. Schon Experte Olli weiß und auch Frau Müller-Hohenstein würde da nicht widersprechen:

    „Eine Ansammlung von Individualisten hat gegen ein funktionierendes homogenes Team keine Chance!“

    Genau. „Treten, umhauen, zerren? Hilft gegen Messi nicht. Der Superstar kann nur durch das „Kollektiv“ gestoppt werden, weiß laut FR auch Sami Khedira.

    Und auch ansonsten muss sich Argentinien warm anziehen, denn: „Ein einziger Fehler kann das Aus bedeuten.“

    Sagt Martin Demichelis und der muss es ja wissen.

    :-)

    Und im Aufbau haben die Argentinier – von Messis Ideen abgesehen – so ihre Probleme, wie der Kicker kompetent feststellt. Nach einem wirklich starken Mittelfeldmann schaut man bei ihnen in der Tat vergeblich. Auch die Abwehr ist nicht wirklich sattelfest. So ließ sich etwa Demichelis vor dem 1:3 gegen Mexiko austanzen. Überragend dagegen die individuelle Klasse ihrer Stürmer. Dazu siehe aber oben.

    Und überhaupt. Wir packen das. Getreu dem Motto:

    “ … wo ich nun schon mal da bin, will ich auch Weltmeister werden“

    (Gonzalo Higuain).

    Na dann gute Nacht. Alles wird gut. :-)

  170. Update: :-(

    „…unseren holländischen Nachbarn, DENEN (!) ich bei aller bisher gezeigter Effizienz gegen Brasilien unter dem Strich nur Außenseiterchancen einräume. …

    .. Arjen Robben den Spa0(?)ß(!) gänzlich verderben ..“

    Müde. :-(

  171. Boah, jetzt werden die Lions-Fans aber unfair:

    „Ich habe die Meisterschaft mit erlebt. Was ist das Fazit der Hälfte meines Lebens ? Ganz einfach: Es lässt sich mit einem Satz zusammen fassen: “ Now I can Die“ Der Spruch, den ein mir unbekannter Löwen Fan am Tag der Meisterschaft hoch gehalten hat.

    Ich danke dir dafür. Bereits damals wurde das Lebensziel erreicht, Einmal Deutscher Meister sein. Danke !“

  172. Danke Tom

    ich lese deine Berichte immer gerne.

    Gute Nacht

  173. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....Cxe4r6SjH0

    Macht er einmal bei einem ernsthaften Fussballverein. Und dann raus.

  174. ZITAT:

    „Danke Tom

    ich lese deine Berichte immer gerne.

    Gute Nacht“

    Ich danke Dir, Fabian, und guten Morgen.

    Nachdem ich alles noch einmal überschlafen habe, steht für mich fest: Deutschland wird Weltmeister.

    Weil wir im Schnelldurchlauflauf jetzt auch eine coole abgezockte Truppe geworden sind, die nicht nur ein nicht gegebenes klares Tor einfach mal so wegsteckt als sei nix gewesen wie der ungerührt weiterspielende Manuel Neuer. „Skrupellos wie die Italiener“ titelte gestern die FR. Und so attackieren wir in bester(?) Bayern-Manier in Gestalt von Schweinsteiger den Gegner schon vor dem Spiel und das offenbar ganz gezielt.

    Mit „neuen“ deutschen Tugenden zum Titel?

    Schade übrigens, dass die Engländer nicht das 2:2 anerkannt bekamen. Hätte zu gern erlebt, dass es ihnen ergangen wäre wie weiland – und da sind wir wieder beim Thema – Deutchland im WM-Finale 1986.

    Da hatten die Argentinier auch nahezu das gesamte Match dominiert, führten 2:0 und dann kamen wie aus heiterem Himmel die zwei deutschen „Brachial“treffer zum 2:2 durch Rummenigge und Völler.

    Aber während ich mir noch das Bier für die Verlängerung holen wollte, griff Argentinien schon wieder in höllischem Tempo an – „Toni, halt den Ball !!!“ – und machte blitzschnell das 3:2.

    So hätten wir das auch gemacht, da bin ich mir sicher. Und dann wäre es erst recht ein Klassiker geworden, was der Verzicht auf Technik aber zu verhindern wusste. Aber das ist ein anderes Thema …

    Und ab zur Arbeit. :-((