Mercato Es herrscht Ruhe

Foto: rtr

So, Herrschaften. Das letzte Spiel der Saison ist noch nicht gespielt, und schon zeichnen sich am Horizont die ersten Umrisse der nächsten ab.

Um es auf den Punkt zu bringen: Umbruch bei Eintracht Frankfurt. Nicht beim Übungsleiter, sondern auch, kaum verwunderlich, bei den Akteuren, die der neue Trainer möglichst unfallfrei durch die kommende Spielzeit zu führen hat.

Eintracht Frankfurt hat ein paar Tage vor dem Pokalfinale außer einem Torwächter noch keine Neuzugänge zu vermelden. Was vielleicht nicht weiter verwundert, sollte doch der Nachfolger von Niko Kovac da ein Wörtchen mitzureden haben. Und wenn der noch nicht feststehen sollte, hält man sich wohl auch in Bezug auf neue halt Spieler noch zurück.

Außerdem, so scheint es, weiß man eben noch nicht so genau, wer den Verein verlässt. Lukas Hradecky war klar, Alexander Meier hat im Moment auch keinen Vertrag (ob er einen neuen bekommt steht in den Sternen), Marius Wolf ist dann wohl mal weg, Kevin-Prince Boateng hat sich irgendwie schwammig zu seiner Zukunft geäußert — und wer weiß, wer in den nächsten Tagen noch alles mit Ausstiegsklauseln aus sicher geglaubten Verträgen winken wird.

Von Seiten des Vereins hört man zu all dem im Moment nichts. Was kurz vor dem von vielen als Saisonhöhepunkt angesehenen Ereignis sogar zu verstehen ist. Nichts bedeutet allerdings auch, dass es zu den Spekulationen der letzten Tage keinerlei Dementi gibt. Und damit ist man normalerweise, wenn berechtigt, recht schnell zur Stelle.

Und irgendwann, da kann man sich sicher sein, wird es der Eintracht dann auch mal gelingen, richtig viel Geld mit einem Transfer zu verdienen. Bislang war das nur bei Kevin Trapp der Fall, und auch da, so sagen viele Experten, wäre durchaus der ein oder andere Euro mehr drin gewesen. Und sonst so? Gute Jungs, haben sich nichts zuschulden kommen lassen, man will der weiteren Entwicklung des Spielers nicht im Wege stehen, hier die werthaltige Uhr, dort der Blumenstrauß, danke.

Vor Kevin Trapp war der Werthaltigste wohl, so aus der Erinnerung, Lajos Detari. Ist ja schon ein paar Tage her.

Immerhin: Pokalsieg konnte der.

Schlagworte: ,

503 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Moin. Bin immer noch empört …
    Wolf, Özil, Kovac, Bobic, Löw …
    Was erlaube?

  2. Der „Saisonhöhepunkt“ hyped mich momentan überraschenderweise wenig.

    Pflichtspiel halt. Gibt ja auch Kohle für.

    Die getriebenen Planungen für die nächste Saison werden da sicher spannender.

  3. ZITAT:
    „Bin immer noch empört …“

    Erdogate amüsiert mich mehr als das ich mich über den Tag hinaus empören will.

    Die Schminke einer konstruierten Integration am Beispiel gewissenloser Geschäftsleute im Trikot anstelle tatsächlicher alltäglicher Integrationsbemühungen zerläuft gerade und der DFB so:

    „Gehen sie weiter, es gibt nichts zu sehen“.

    Obwohl: Was Kohle vor Moral betrifft, scheinen mir die Beiden durchaus erfolgreich integriert.

  4. Was wollt ihr? Fussball ist ein hochemotionales Milliardenspiel, in dem jeder für sich seinen Teil des Kuchens abhaben möchte. Würde jeder so machen. Jeder Idiot hat damals in den neuen Markt investiert, letztes Jahr hat jeder Idiot in Kryptowährungen investiert, als es ordentlich Geld zu verdienen gab etc..Folglich wird jeder Spieler und dessen Berater versuchen das Maximale für sich herauszuholen. Vereine sind Arbeitgeber für die Spieler, keine Familien. Das können Fans aber nicht verstehen und schlagen um sich bei vermeintlichem Verrat, weil emotional geleitet anstatt rational wie bei Spielern. Und dass Vereine wie die SGE beliebige AKs in die Verträge reindiktieren kann, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Dies ist die realexistierende Maschinerie, die von TV Milliarden befeuert wird. Und in diesem Spiel muss auch die SGE mitspielen. Sie hat sich trotz aller verpassten Chancen auch dieses Jahr ein Stück weiterentwickelt, danke dafür an die Beteiligten. Ernstgemeint.

    Wer Liebe zu seinem Verein sehen will, soll mit Bratwurst sonntags in die Gruppenliga gehen. Ach moment, selbst da werden ja beliebig Söldnertruppen zusammengekauft und mit bereits horrenden Geldbeträgen geködert. Willkommen im richtigen Leben.

  5. „Nichts bedeutet allerdings auch, dass es zu den Spekulationen der letzten Tage keinerlei Dementi gibt.“

    Wobei ich mich gestern wieder gefragt habe, ob denn ein Dementi überhaupt noch glaubwürdig ist.
    Wie oft hat Hübner schon zu Protokoll gegeben, das Spieler / Trainer xy keine AK hat und einige Monate und 2 Mios später, war dann der Spieler / Trainer weg.
    Das dient doch nur zur Beruhigung der Folklore. Die wichtigen Personen wissen was Sache ist und gucken sich dann halt frühzeitig auf dem Markt um.

  6. @4:
    Glaube da geht es den meisten noch nicht mal mehr um den Spieler Wolf (natürlich wäre es brutal bitter ihn zu verlieren) sondern es geht um die Summe und vor allen Dingen darum, wie ein Scheißverein wie Mainz es hinbekommt seine Durchschnittsspieler für 17 mios oder 10,5 mios an den Mann zu bringen und wir unseren Senkrechtstarter für 5 mios verlieren.

  7. @6

    Unser „Senkrechtstarter“ war eben bei Vereinbarung der Vertragsdetails noch ein Talent mit einer Handvoll Bundesligaspielen, das von Hannover erst noch geliehen werden sollte. Hätten die Verantwortlichen der SGE den Vertrag so nicht abgeschlossen, wäre ein anderer Verein evtl ja bereit gewesen, in dieses Vertragskonstrukt einzuwilligen. Wir wissen es nicht.

    Von daher lässt sich kein Vertrag, kein Kauf/Verkauf einfach miteinander vergleichen, auch wenn die Emotionen des Fans gerne für andere Reaktionen sorgen.

  8. Hartgeldstricher. Wie schon beim Trainer.

  9. @7

    Deine Logik in Ehren, aber wenn ein professionelles Unternehmen vorgibt, mit dem entwickeln von Talenten Mehrwert zu generieren, dann ist es doch geradezu hirnrissig, sich von diesen Talenten AK’s in die Verträge diktieren zu lassen, die genau diesen Mehrwert derartig heruntersetzt wie im Fall Wolf – unahhängig davon ob diese Entwicklung des Spelers Wolf vorhersehbar war oder nicht.

  10. Erinnert Ihr Euch noch wie es vor 2 Monaten war?
    Unsere Eintracht voll dabei im Rennen um die CL und seit Horst Ehrmantraut endlich einen Trainer, auf den man Stolz wie Bolle war.
    Als Eintrachtfan wachte man jeden Morgen gut gelaunt auf und den ganzen Tag lang schien einem die Sonne aus dem Arsch.
    Cut, 2 Monate später: Man ist mies drauf, das DFB-Pokalfinale mit Eintrachtbeteiligung geschenkt..Man fühlt sich an wie ein Zombie. Und warum das alles? Weil man geschnallt hat, dass der einst geliebte Trainer in Wirklichkeit ein Egomane ist, die verehrte Multikulti-Mannschaft doch ein charakterloser Haufen von Söldnern und unser Management dem ganzen Treiben mit der Trainerauswahl Bilic die Krone aufsetzt.
    Es pfiffen schon die Spatzen vom Himmel, dass Hasenhüttl und RB Leipzig getrennte Wege gehen werden. Dass Rangnick einen an der Klatsche hat, brauche ich an dieser Stelle nicht mehr ausführen..
    Jetzt wird also ein Trainer frei, der überall, wo er gearbeitet hat (Aalen, Ingolstadt, Leipzig), Erfolg hatte. Der auch einen geilen Ball spielen lässt und absolut integer ist. Für jeden Club ein Glücksfall also.
    Was macht aber nun unser Verein? Sie fallen zurück in alte Denkgefängnisse und begehen erneut einen Kardinalfehler: Holen das kroatische Vehplagiat Bilic, einen Veh 2.0 sozusagen mit dem Unterschied, dass Bilic ja noch mehr Multikulti ist und bereits bei einigen Stationen im Ausland gearbeitet hat…Könnte es denn eine Rolle spielen, wie erfolgreich er dabei war? Offensichtlich nicht, denn wie sonst ist es zu erklären, dass Bilic in Lok Moskau 9. wurde (anschließend, ohne ihn, wurde Moskau 3.), er bei Besiktas 2x Dritter wurde (danach, ohne ihn, wurde Besiktas sogar Meister) und bei Westham am Ende jeder froh war, als er weggegangen wurde.
    Und dieser Trainer wird unsere Eintracht nun weiter entwickeln?
    Wenn es nicht so unendlich traurig wäre, könnte man sogar darüber lachen.
    Ich pack es einfach nicht. Bobic & Co. verdienen ein Schweinegeld und bei den elementarsten Managemententscheidungen legen sie einen Dillentantismus an den Tag, der schon an grobe Fahrlässigkeit grenzt.
    Und wenn die Gerüchte stimmen sollten, dass Kovac seinen Spezi Bilic protegiert haben soll, dann wird mir speiübel.
    Glaubt Bobic denn, dass nur ein Trainer mit Balkangen Spieler wie Rebic und Jovic zum Laufen bringt?
    Auf was für ein Niveau sind wir angekommen?!
    Eines steht für mich fest: Bilic wird wg. Erfolglosigkeit während der nächsten Saison geschasst. Darauf könnt Ihr mich festnageln.
    Angesichts dieser Geschehnisse habe ich mich nun emotional von der Eintracht bis auf weiteres verabschiedet…Ich muß auf meine Gesundheit achten.
    PS: @Balkangen: Damit es hier keine Fehlinteroretationen gibt gibt, ich selbst bin Kroate…..

  11. Ablösesumme / Detari / Pokalsieg – der mit Abstand beste Delling der Saison.

    Meiner Erinnerung nach hatte Wolf sich schon recht beeindruckend als Stammspieler etabliert, als sein Vertrag unterschrieben wurde – also war die Eintracht einige Wochen zu spät, um für sie günstige Bedingungen mal eben durchzusetzen. Aber nochmal: Das ist meine löchrige Erinnerung.

  12. @10: da kann man an vielen stellen nur zustimmen!

  13. ZITAT:
    „@10: da kann man an vielen stellen nur zustimmen!“

    Ne. Drei Stufen zu pathetisch. Also bitte: Stolz auf den Trainer …
    Über Bilic kann ich nichts sagen – allerdings vermute ich Hasenhüttl in der Gewichtsklasse Dortmund.

  14. Vor dem Hintergrund klingt des Prinzen Nationalmannschaftsempfehlung bezüglich Wolf nochmal anders nach.

  15. ZITAT:
    „Aber nochmal: Das ist meine löchrige Erinnerung.“

    Die aber falsch ist. Du meinst den Zeitpunkt als die Eintracht die Option zog, also im Winter 18. Der Vertrag wurde aber sicher im Sommer 17 ausgehandelt als die erneute Leihe (mit KO) mit Hannover verhandelt wurde. Da war Wolf ein verletzter Spieler mit (ich glaube) 4 Einsätzen in der Bundesliga.

  16. Was ja auch schon mehrfach Erwähnung fand. Aber man kann es nicht oft genug nicht lesen.

  17. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@10: da kann man an vielen stellen nur zustimmen!“

    Ne. Drei Stufen zu pathetisch. Also bitte: Stolz auf den Trainer …
    Über Bilic kann ich nichts sagen – allerdings vermute ich Hasenhüttl in der Gewichtsklasse Dortmund.“

    ich bin auch nicht stolz auf den trainer. aber der analyse zur stimmung und zu bilic kann ich zustimmen -> „an vielen stellen“

  18. 15 – ah. Vielen Dank CE. Du bist ein guter Mann.

    16 – und Du bist ne böse alte Frau !!!!

  19. Demnach haben Willens oder Haller ne AK über 30 Millionen. Jetzt müssen sie diesen Wert nur noch erspielen.

  20. JG526Pflichtspiele

    16.Mai 1992…26J. schon her…

  21. Alles scheißegal. Am Samstag muss jetzt erstmal dieser Pokal her!

  22. @20: Ach, HALT DOCH DIE FRESSE!

  23. ZITAT:
    „…, aber wenn ein professionelles Unternehmen vorgibt, mit dem entwickeln von Talenten Mehrwert zu generieren, dann ist es doch geradezu hirnrissig, sich von diesen Talenten AK’s in die Verträge diktieren zu lassen, die genau diesen Mehrwert derartig heruntersetzt wie im Fall Wolf – unahhängig davon ob diese Entwicklung des Spelers Wolf vorhersehbar war oder nicht.“

    Sei mir nicht böse, aber ich halte deine Sichtweise aufs Business Fußball in diesem Falle für naiv.
    Die Eintracht hatte offensichtlich die Möglichkeit, einen entwicklungsfähigen Spieler mit geringem Risiko zu verpflichten und hat dies getan. Hätte sie auch lassen können, dann hätte es vielleicht ein anderer Verein gemacht und die Eintracht hätte überhaupt keinen Mehrwert mit diesem Spieler erzielt.

    Man wird nicht jeden Spieler für horrendes Geld verkaufen können, auch wenn Wolf jetzt geradezu prädestiniert dafür schien.

  24. Warum Bilic?
    Weil Bobic eine Andeutung macht, die keinen anderen Schluss zulässt? Und ein paar Medien da drauf springen? Das Schrotkontenprinzip der Bild kennt man ja.
    Rechne immer noch mit einer Nebelkerze. Bobic ist schlau.

    Mit dem hätte man sich ja längst schon einigen kônnen und es auch – der Ruhe wegen – verkünden können.
    Zumal ich nicht glaube, dass er sonst WM Experte würde…

  25. Liebe Juristen, ist es nicht so, dass eine AK von (bspw.) 30 Mio. bei einem Gehalt von 1 Mio. als sittenwidrig anzusehen wäre und im Zweifelsfall per Gericht auf das in der Branche Übliche festgesetzt würde? Dass also hohe AK automatisch ein hohes Gehalt bedingt und umgekehrt?

  26. @Zampano: Dazke für die 4!

  27. ZITAT:
    „@20: Ach, HALT DOCH DIE FRESSE!“

    Diesem pathetischen Satz kann man nur uneingeschränkt zustimmen.

  28. @23

    Schon klar, damals haben schon diverse Vereine bei Wolf angeklopft, weil er bei Hangover in die 2. Mannschaft abgeschoben wurde.
    Völlig naiv von mir, zu glauben man hätte da einen Einfluss auf den Vertrag, den man mit diesem Spieler abschließen möchte.
    Schon klar, danke für Deine Expertise! 🙄

  29. „Warum Bilic?“

    http://www.fr.de/rhein-main/ti.....-a-1506750

    Die Überschrift irritiert mich und kann ich auch irgendwie nicht Ernst nehmen, da als Quelle sge4ever angegeben wird, die nicht unbedingt im Ruf stehen, besonders gut informiert zu sein. Glaube mich zu erinnern, dass Stefan ab und zu sogar genervt war, wenn man diese Seite hier verlinkt hat.

  30. @4
    Danke für die Bestätigung das ich kein Idiot bin.

  31. Den Wolf wollte doch im Sommer 17 jeder haben, jeder…..

  32. „Die Überschrift irritiert mich und kann ich auch irgendwie nicht Ernst nehmen“
    Das ist eine automatisch eingelaufene dpa-Meldung. Habe die mal rausgenommen.

  33. @23

    Es würde ja schon genügen, wenn man überhaupt mal einen Spieler für horrendes Geld verkaufen könnte.

  34. ZITAT:

    Rechne immer noch mit einer Nebelkerze. Bobic ist schlau.

    Da muss ich jetzt doch mal ein klein bisschen Grinsen…:-D

  35. ZITAT:
    „Schon klar, danke für Deine Expertise! 🙄“

    Ich wollte ja einfach nur diskutieren, aber… Ach, egal.

  36. @4 und 31
    Sehe das genauso!

  37. Man muss jetzt übrigens auch nicht nur auf Bobic rumhacken. Jovic war ein guter Transfer, Vallejo auch, Mascarell ebenfalls, de Guzman hat sich inzwischen auch als brauchbar erwiesen, nicht zuletzt Boateng war ein wichtiger Move ohne den wir wahrscheinlich gar nicht über Platz 7 hätten nachdenken müssen.
    Das mit der Wolf AK ist mega-ärgerlich, aber wir alle waren halt auch noch nie bei solchen Verhandlungen dabei…
    Wenn er Bilic holt, was nach wie vor nur ein Gerücht ist, wären seine Aussagen zum „Trainerscouting“ vielleicht ein bisschen lächerlich.
    ABER: das komplette Bashing gegen Bobic geht mir auf den Wecker, da er schon ganz gute Leute (auch um die Mannschaft herum) geholt hat und einiges bewegt hat.

  38. ZITAT:
    „@4
    Danke für die Bestätigung das ich kein Idiot bin.“

    Stimmt. Da ist viel wahres dran.

  39. @32
    Darauf kommt es nicht an. Es ist durchaus nicht auszuschließen, dass er bei einem anderen Verein untergekommen wäre. Und dann? Wenn er sich dann dort so entwickelt hätte wie bei uns? Die Sprüche hätte ich hören wollen!. Nein, da schluckt man als EF schon lieber ne AK! Und das notgedrungen bei den günstigen Konditionen zu Recht.

  40. @10: Genau wir kidnappen Hasenhüttl und binden ihn einfach auf der Trainerbank fest .. das da noch niemand drauf gekommen ist…

  41. ZITAT:
    „Pro Friedhelm:

    http://m.fr.de/sport/eintracht.....-a-1506204

    Genau, er kann Meier (ablösefrei) nicht nehmen, empfiehlt ihn unbedingt anderen.

  42. ZITAT:
    „So, jetzt habe ich keine Zweifel mehr!

    https://www.hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-frankfurt–darmstadt-98,bundesliga-ticker-100.html

    Geil. Den Pokal lass ich mir dann auch stechen. Neben der unsichtbaren 92er Meisterschale.

    #haltdiefressebamboo

  43. Ich bitte darum, mir diese „Weiterentwicklung“ aus der #4 mal zu erklären. Danke.

  44. ZITAT:
    „Ich bitte darum, mir diese „Weiterentwicklung“ aus der #4 mal zu erklären.“

    Nicht dein Ernst.

  45. Wäre ich Bobic, würde ich Alles daransetzen, den Hasenhüttl aus Leipzig loszueisen. Der hat in Ingolstadt und Leipzig einen sehr guten Job gemacht und ist dem Vernehmen nach ein ehrlicher Charakter, auch nicht ganz unwesentlich nach den jüngeren Erfahrungen mit dem aktuellen Übungsleiter.
    Ob Herr Bilic gut zur Eintracht passt, können wir allenfalls mutmaßen.

  46. Hatten wir das schon? Die wahre Tabelle:
    https://www.wahretabelle.de/statistik/wahretabelle

  47. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    Lieber als ein cooler Typ wäre mir ein Fußballnerd. Schwer vorzustellen, dasss Hasenhütte keine besseren Angebote hätte als bei uns. Aber nehmen täte ich sie.

    Die Entwicklung der Mannschaft besteht darin dass wir die letzten zwei Jahre nicht im Abstiegskampf waren und auch gegen „große“ Mannschaften immer wieder Erfolge erzielen konnten. Das Team ist insgesamt stabil besetzt und die Verträge laufen im Rahmen des in der BuLi Üblichen. Wir sind nicht nur von ein oder zwei Topspielern abhängig und haben einige junge Spieler, die sich noch weiter entwickeln können.

  48. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Hatten wir das schon? Die wahre Tabelle:
    https://www.wahretabelle.de/statistik/wahretabelle

    Freiburg wäre danach gar nicht so sehr benachteiligt worden…

  49. ZITAT:
    „Ich bitte darum, mir diese „Weiterentwicklung“ aus der #4 mal zu erklären. Danke.“

    Das Bisherige zu erklären oder was die Weiterentwicklung sein wird?
    Falls Letzteres:
    Neues Hobby suchen. Und ich überlege das ernsthaft. Kovac, Wolf & alle anderen Beispiele aus der Bundesliga zeigen mir, der Fan ist ihnen scheißegal. Ich mache ihnen aber auch nur bedingt einen Vorwurf, so hat sich diese Maschinerie eben entwickelt. Allerdings kann ich wiederum für so etwas immer weniger Begeisterung aufbringen. Das mündet bei mir in Desinteresse. Selten war mir ein entscheidendes Spiel, ein Endspiel, ein Finale gleichgültiger, als das kommende am 19. Mai.

  50. ZITAT:
    „Selten war mir ein entscheidendes Spiel, ein Endspiel, ein Finale gleichgültiger, als das kommende am 19. Mai.“

    Ist bei mir Gott sei Dank nach wie vor anders. Was bin ich jetzt schon hibbelisch.

  51. So Jungs es ist Mittwoch…

    suche noch eine Karte für Samstag.

    gerne whatsapp falls ihr was hört , gilt für die Berlinfahrer speziell.

    01 Fünf 2 Zwei 9 2 1 4 5 4 7

  52. Hasenhüttl nehme ich sofort. Bei Kovac ginge ich bis zuletzt auch davon aus, das er eine Nummer zu klein für die Bayern ist. Also warum nicht mal ne Nummer zu groß. Dann ziehe ich persönlich den Hut vor Bobic/Hübner.

  53. Gibt es eigentlich schon eine Entscheidung des DFB zum Auer Einspruch?

  54. ZITAT:
    „Ob Herr Bilic gut zur Eintracht passt, können wir allenfalls mutmaßen.“
    Wie bei allen anderen Trainern einschließlich Hassenhütel auch.

  55. @Scheibu: Einfach hinfahren. Letztes Mal hat’s noch reichlich Karten vor’m Stadion gehabt.

  56. ZITAT:
    „… Schwer vorzustellen, dasss Hasenhütte keine besseren Angebote hätte als bei uns. Aber nehmen täte ich sie…“

    Aber vielleicht hat er nach der Zeit mit Matteschitz und Rangnick mal wieder Lust auf Leute mit ein bisschen mehr Bodenhaftung. Zusammengekaufte Mannschaft kann er ja. Und Fredi und Bruno sind, vermute ich mal, auch auf längere Strecke umgängliche Zeitgenossen. Aber womöglich bin ich auch einfach nur naiv.

  57. Also den Hasenhüttl würde ich auch mit AK nehmen, allerdings nicht für Bayern.
    Da wäre er nur bis längstens Dezember 18 in Frankfurt …

  58. ZITAT:
    „@Scheibu: Einfach hinfahren. Letztes Mal hat’s noch reichlich Karten vor’m Stadion gehabt.“

    fahr ja hin… aber hätte gerne die Sorge weg und würde gerne vor dem Spiel einfach nur ein bis 20 Äppler zu mir nehmen

  59. … kriegt man dann noch was mit vom Pokalfinale?

  60. Pro Hasenhüttel.
    Alleine schon, weil sich ein „Hasenhüttl raus“ schlecht rufen lässt.

  61. Hasenhüttel?
    Da würde ich ja schon wieder anfangen zu träumen. Falls er sich für uns entscheiden würde, hieße das für mich, er würde finanziell bessere Angebote ausschlagen, weil er an die Idee Eintracht glaubt und hier seine Ideen unabhängig entwickeln kann, was er gerüchteweise in Leipzig nicht kann, weil ihm dort Rangnick im Nacken sitzt.
    Wagner?
    Ich glaube nicht, dass wir bereit wären, eine Ablöse von 3 Mio. zu bezahlen, zumal wir für Kovač weniger erhalten haben.
    Bilic?
    Der macht mir Angst.
    https://youtu.be/oZmyFpcWplw

    also Mr. X. Aber nicht Weinzierl oder Wolf.
    Ich lass mich überraschen, hoffe aber, die Entscheidung ist schon gefallen, und der Neue ist schon in den Entscheidungen (z.B. Salcedo) mit eingebunden.

    Ist es eigentlich löblich oder ein Zeichen von Resignation, dass noch kein böses Wort über Wolf gefallen ist?

  62. Max Kruse nimmt einer Journalistin das Handy weg (auf seiner Party weil Sie Fotos gemacht hat, ab 25.5. müsste Sie es vom Gesetz DSVGO eh machen, dumm das es vor 2 Jahren war) um Fotos zu löschen, und verliert neben 75.000 Euro auch den Platz beim DFB. Özgündogan posten hier die Fotos mit Erdowahn und dürfen natürlich mit zur WM. Was eine Doppelmoral seitens Jogi Löw.

  63. Die entscheidende Frage ist doch:

    Hasenhüttl oder Hasenhüttel?

  64. Hasenhuettel? Nachdem er RB 2x international gemacht hat nächster Karriereschritt die SGE? Na klar (*prust*), dream on…

  65. „Özgündogan posten hier die Fotos mit Erdowahn „

    Nein.

  66. @64
    Hast du von denen was anderes erwartet?

  67. @10

    ich kann dem überhaupt nicht zustimmen. Als Niko Kovac geholt wurde war er ein Trainer ohne Berufserfahrung in einem Verein und lediglich einer Berusferfahrung aus zehn Länderspielen. Falls es Bilic am Ende werden sollte holt man einen Trainer der zumindest drei Vereine in drei Ländern trainiert hat. Der sicherlich in dieser Zeit auch keine einfache Typen als Spieler hatte (Almeida, Payet, etc). Ein Trainer der auch in den Vereinen am Anfang überzeugen konnte allerdings über die Zeit nicht Konstant genug war. Ihm jetzt von Beginn an weniger zuzutrauen als NK am Anfang ist vollkommen verkehrt.

    Desweiteren muss sich ein Verein auch rechtzeitig um die Trainerposition kümmern. Auf einen Hasenhüttl zu warten der am Ende doch bei Leipzig bleibt ist nicht klug. Weitere Kandindaten kann man genau so in Frage stellen wie Bilic (Weinzierl, Wolf, Keller, etc..)

  68. Es klingelte in meinem Ohr als ich wieder mal einen Äpfel-Birnen-Vergleich las.

  69. Ralph-Slavid Waglichüttl.

    Die Mischung macht’s.

  70. Ich will JETZT DIESEN POKAL!!!

  71. Vielleicht schaust du dich doch lieber nochmal nach einem Pony um.

  72. ZITAT:
    „Die entscheidende Frage ist doch:

    Hasenhüttl oder Hasenhüttel?“

    Richtig ist Hasen k n ü d d e l.
    Herr Hasenknüddel dürfte für unsere Eintracht allerdings schon rein gehaltsmäßig nicht zu stemmen sein. Von daher nächste Sau durchs Dorf treiben.

  73. Hasenhüttl wird dann im Herbst Gladbach-Trainer…..

  74. ZITAT:
    „Hasenhüttl wird dann im Herbst Gladbach-Trainer…..“

    Wenn Hasenhüttl auf den Markt kommen sollte und er nach Gladbach will, dann wird Gladbach den Hecking feuern. Im Moment sind aber bei FFM wohl Bilic und Wagner die Favoriten. Wobei mir Wagner wohl mehr gefallen würde.

  75. Rasender Falkenmayer

    Hatte ich eine Fatamorgana oder stand eben ganz kurz in der FR, dasses Bilic wird und der Artikel verschwand dann wieder?
    Ich glaub`ich wer bekloppt.

  76. ZITAT:
    „Hatte ich eine Fatamorgana oder stand eben ganz kurz in der FR, dasses Bilic wird und der Artikel verschwand dann wieder?
    Ich glaub`ich wer bekloppt.“

    Du solltest mehr im Blog lesen. #29 ff

  77. Es wird Bilic: wegen der Kontinuität (Balkan)

  78. ZITAT:
    „Also den Hasenhüttl würde ich auch mit AK nehmen, allerdings nicht für Bayern.
    Da wäre er nur bis längstens Dezember 18 in Frankfurt …“

    Kommt drauf an wie hoch die Klausel ist…..
    Ganz ehrlich Stand Jetzt bin ich froh das NK ab Sonntag Geschichte ist.
    Einige Entscheidungen (auch schon vor dem 13.04.) waren komisch und nicht erklärbar.

  79. ZITAT:
    „Es wird Bilic: wegen der Kontinuität (Balkan)“

    Nein.

  80. Rasender Falkenmayer

    @Desillusioniert vom Geschäftsbetrieb:
    Ich habe schon lange nicht mehr den Enthusiasmus, alle Mitwirkenden und Angestellten der Eintracht als Familie zu betrachten und ihnen entsprechend zu vertrauen. Das sind eben Mitarbeiter, nette Menschen, hoffentlich, die uns mit ihrer Leistung und ihrem bizarren Parallelweltleben begeistern sollen. Wie Rennpferde; denen nimmt man es ja auch nicht übel, wenn sie auf der saftigen Weide grasen, auf die sie eben geführt werden, hauptsache, sie sind schön anzuschauen und erfolgreich, wenn sie rennen (in Frankfurt bekanntlich nicht mehr). Da erwarte ich keine emotionale Nähe, die in Treue mündet, sondern genau so viel momentanes Gefühlsengagement, dass es zu Höchstleitungen führt. Gerne unterstützt vom Publikum und für dieses. Aber eben nicht zwingend auf Dauer, sondern auf den großen Moment ausgerichtet.
    Für mich ist trotzdem das Konstrukt Eintracht Frankfurt e.V. mit Fans und Mitgliedern ein Stück Heimat und hat etwas familiäres. Selbst, wenn manche Cousins nerven. Diese Zugehörigkeit ist mein persönliches Fansein und führt zu Mißstimmung bei Mißerfolg und Euphorie, wenn ich mir einbilde, dass es gut läuft. Und das wird auch so bleiben, solange es den Verein gibt. Egal wie es läuft.
    Stand jetzt.

  81. ZITAT:
    „Nein.“

    Nicht Bilic? Hasenhüttl?

  82. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es wird Bilic: wegen der Kontinuität (Balkan)“

    Nein.“

    Tell us more. Please.

  83. Bobics Trainerprofil hat sich ja nach Kovac 2.0 angehört, obwohl es nicht so einer werden soll. Nun denn, mir läufts da erstmal kalt den Buckel runter.
    Ich hoffe auf jemanden, der nicht nur arbeiten, sondern auch Fußball spielen lässt. So in der Art wie Kohfeldt. Meine bescheidenen Wünsche. Dann könnt ich auch mit Mittelmaß leben!

  84. Überraschung!
    Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch von Erzgebirge Aue gegen die Wertung der Zweitliga-Niederlage bei Darmstadt 98 zurückgewiesen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch mit.

  85. Der SC Freiburg rüstet auf und hat Kirchberger (MSV Duisburg) und Wieder (FC Bayern München II) verpflichtet.
    https://www.dfb.de/news/detail/freiburg-holt-kirchberger-und-wieder-186858/

  86. Ich schreibe hier ja nicht oft, lese aber regelmäßig mit.
    An Bilic glaube ich nicht, will ich auch nicht.

    Ein Gerücht dass zu mir durchgedrungen ist, von dem man aber sonst wenig hört ist Buvac. Der Name hat es erstmal nicht direkt bei mir klingeln lassen. Aber im zweiten Gedanken ist mir dann gekommen, dass er der langjährige Co-Trainer von Klopp war. Die „Trennung“ von Liverpool würde zeitlich zu einem Eintracht Angebot passen. Angeblich ist er ja das Mastermind hinter dem Klopp Fußball.

    Könnte ich mir zumindest sportlich gut vorstellen. Ob er die Außendarstellung hat die zwingend in dem Job auch notwendig ist weiß ich nicht.

  87. Hasenhüttl hat seinen Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst – d. h. er ist sofort zu haben…

  88. Ist der buvac Kroate?

  89. ZITAT:
    „Ob er die Außendarstellung hat die zwingend in dem Job auch notwendig ist weiß ich nicht.“

    Da bräuchte er dem Vernehmen nach jemanden als Unterstützung. So einen Entertainer-Typ wie Klopp müsste man doch leicht finden können… ;)

  90. ZITAT:
    „Hasenhüttl hat seinen Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst – d. h. er ist sofort zu haben…“

    Der wäre jetzt mal ungeachtet der Kostenfrage aus oben von einigen bereits angeführten Gründen mein Favorit. Mit dem einen oder anderen in der Verlosung könnte ich aber auch gut leben; ob’s passt oder nicht ist immer auch ein bisschen Glücksspiel.

  91. Ich befürchte es wird Bilic…der geht dann im Spätherbst…oder wird gegangen, im Winter geht dann Bobic und wir fangen wieder mit den kleinen Lösungen an…Abstiegskampf gibt eh mehr Spannung her.
    Mal schauen ob ich darauf Geld setzen kann…wenn ja kauf ich den Laden im Frühjahr! :-D

  92. Ich hoffe ja nur, Kovac greift am Samstag nicht aus Trotz wieder in die Taktikkiste und präsentiert uns Hrgota, Stendera, Kamada, Cacar oder Barkok… Befürchte aber etwas ähnliches…

  93. „Ich befürchte es wird Bilic…der geht dann im Spätherbst“

    Nein. Eintracht Frankfurt ist vertragstreu. Hier entscheiden Trainer und Spieler, wann sie wohin gehen und für welches Geld !
    Und um in Frankfurt im Spätherbst gefeuert zu werden, muss man schon 0 Punkte holen. Sonst frühestens März 2019.

  94. ZITAT:
    „Ich befürchte es wird Bilic…“

    Nein.

  95. @Stefan

    da es Bilic nicht wird, welche Information hast du?

  96. ZITAT:
    „Ist der buvac Kroate?“

    Nein. Bosnier, https://de.m.wikipedia.org/wiki/Željko_Buvač

    Also, Balkangenommen, Check!

  97. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich befürchte es wird Bilic…“

    Nein.“

    Ok, ich rufe jetzt die FR-Seite auf und klicke so lange auf F5 bis die Vollzugsmeldung da steht.

  98. Für Fußball-Nostalgiker (die evtl. auch ihren Televisions-Aufnahmegerät programmieren wollen):
    Von Pfingst-Sonntag auf -Montag gibt’s beim Norddeutschen Rundfunk (NDR) eine WM-Final-Nacht.
    1966 ENG-GER
    1974 GER-NED
    1990 ARG-GER
    https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg104_display-all_date-2018-05-20.html

  99. Buvac wäre aus meiner Sicht, interessant und auch nicht wirklich abwegig. Hasenhüttl scheint mir eine Nr. zu groß für uns. Rose könnte Nachfolger in Leipzig werden. Bilic glaube ich nicht dran, den hätte man schon längst verkünden können. Weinzierl fühlt sich auch für höheres berufen und steht irgendwo im Wort ( da war doch was…?). der Stuttgarter Youngster halte ich für zu unerfahren für unsere Truppe. Buvac, macht wirklich Sinn.
    Kann vermutlich alle gängigen Frankfurter Kabinensprachen, steht für Offensivfußball, hat Erfahrung wenn auch mehr in 2.Reihe. Frankfurt ist in der Erwartungshaltung auch nicht Arsenal. Außer natürlich beim legendären Umfeld….Hiermit also amtlich, der wird’s. Kommen wir zu den Neuverpflichtungen….

  100. Wagner? Der mit -2 Toren aufgestiegen ist und dessen Team in 38 Saisonspielen 28 Tore geschossen hat?
    Dann geht der 1:0 Fußball in die nächste Runde…
    Oder Mr.X? Der andere Deutsche Trainer aus der Englischen Championship Liga?
    Hasenhüttl fänd ich gut, glaub ich aber nicht…

  101. Notlösung Kovac zu Bayern.
    Erdbeben am Main, Eintracht verkorkst Liga.
    Hasenhüttl wird frei.
    Hasenhüttl geht zur Eintracht.
    Erdbeben an der Isar, Bayern verkorkst Pokal.
    Danke Kovac.

  102. frage an Stefan, es wurde mal der Coach von Sandhausen gerüchtet, auch Kroate…., ist da was dran, hoffentlich nicht.

  103. Daniel Farke, jetzt weiß ich es wieder…Norwich City…

  104. Ich glaub der Kocak is eher ein Türk‘

    Jemand Taxifahrer oder Flughafen-Mitarbeiter? Mal auf den nächsten Flieger aus Leipzih Acht geben …

  105. ZITAT:
    „Hasenhüttl hat seinen Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst – d. h. er ist sofort zu haben…“

    Damit scheidet Rose aus – der dürfte jetzt Nachfolger von Hasenhüttl werden.

  106. @108 Berlin ist näher an Leipzig…. und die ganze Eintracht Entourage ist ab morgen doch eh dort…..

  107. ZITAT:
    „Ich glaub der Kocak is eher ein Türk‘

    Alleine wegen der Namensähnlichkeit zum Nochtrainer fällt der schon mal raus.

  108. ZITAT:
    „Ich hoffe ja nur, Kovac greift am Samstag nicht aus Trotz wieder in die Taktikkiste und präsentiert uns Hrgota, Stendera, Kamada, Cacar oder Barkok… Befürchte aber etwas ähnliches…“

    Genial. Die hat in München niemand auf dem Schirm, werden für Flitzer gehalten, *zack* stehts zur Halbzeit 3:0.

  109. Ja Türke aus Mannheim.

  110. ZITAT:
    „@Stefan
    da es Bilic nicht wird, welche Information hast du?“

    Dass es Bilic nicht wird. *Grinsesmiley*

  111. Kann mich hier mal jemand trösten?
    Ich werde das Gefühl nicht los, dass diese Ruhe nichts Gutes bringt. Die meisten Mannschaften brüsten sich mit ihren Neuzugängen und die Eintracht verkriecht sich im Schneckenhaus! Kopf hoch, Brust raus. Jetzt mal die Karten auf den Tisch und dann Pokalfinale mit Volldampf.

  112. Bilic wilic auch nic.

  113. Die Schmierfinken schreiben nun schon Trainer raus, die noch nicht einmal angefangen haben. Da ist doch der Gesetzgeber gefordert.

  114. Ich hoffe auf Bilic, an Wagner glaube Ich nicht, der bleibt oder geht eher zu einem anderen Premier League Club.

    Und Bitte nicht der Österreicher

  115. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir setzen Skynet auf die Trainerbank. Hasta la vista, Bayern!

  116. Nicht auszuschließen, dass es zum Trainertausch bei den Roten Bullen kommt.

  117. Wenn wir wirklich Hase H bekommen, dann wäre das schon ein starkes und deutliches Signal, dass die Weiterentwicklung der letzten 2 Jahre fortgeführt wird. So würden wir auch für Spieler attraktiv, die sonst wohl eher nicht kämmen. Die Kovac-Jahre waren demnach nur eine kurze Stabilisierungsepoche.

  118. Übrigens der Professor auch wieder widerlich.
    Am Sonntag noch „Wir sind sehr zufrieden mit Hasenhüttls Arbeit.“ ……

  119. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@Stefan
    da es Bilic nicht wird, welche Information hast du?“

    Dass es Bilic nicht wird. *Grinsesmiley*“

    Damit könnte ich sehr gut leben, wenn es Bilic nicht wird. Was man so über Bilic hört, scheint er so ein Veh 2.0 zu sein.

  120. Hasenhüttl ist ein Depp.

  121. War da auch nicht irgendwas vor Veh 2.0, dass uns ein Mini-Klopp versprochen wurde? Von wem kam das nochmal, Steubing? :D

  122. Es sei denn, er wird Trainer bei uns.

  123. Neueste Gerüchte besagen, dass Alexander Schur, aufgehender Stern am Trainerhimmel, nicht für den Job als Trainer der Lizenzspielermannschaft von Eintracht Frankfurt zu Verfügung steht ….

  124. ZITAT:
    „Hasenhüttl ist ein Depp.“

    Partyschreck damit kennst Du Dich sicher aus, Du ….

  125. Heast, des werd der Stöger und der Boccia der Simultanübersetzer.
    Wenn er dann bei uns kurz nach der Winterpause entlassen wird übernimmt er die Bayern.

  126. ZITAT:
    „Jetzt mal die Karten auf den Tisch und dann Pokalfinale mit Volldampf.“

    Warum sollte man jetzt Transfers verkünden und damit eventuell Spieler demotivieren, die man Samstag noch brauchen könnte?

  127. Hütter? Ein Offensivtrainer, der gerne mit 2-3 Stürmern spielt? Bei uns?

  128. Würde mich nicht wundern, wenn der Rummenigge schon den Hasenhüttl angerufen hat und ihm gesagt hat, dass er sich nur ein wenig gedulden muss.

  129. Achja, ich mag diese Sprache ja irgendwie….

    „….und eine Tochter hat, die im Vorjahr maturierte, …“
    „Mag sein, der Erfolg mit Bern bringt mit sich, dass die Wiese bald gemäht ist…“

    https://derstandard.at/2000078892522/Adi-Huetter-Kein-Clown-kein-Roboter-ein-Meistertrainer

  130. Rundschau-Text ist gleich online

  131. ZITAT:
    „Rundschau-Text ist gleich online“

    Hui, das klingt ja spannend

  132. ZITAT:
    „Rundschau-Text ist gleich online“

    Du machst es spannend heute :)

  133. ZITAT:
    „Rundschau-Text ist gleich online“

    Ich geh lieber in Deckung, gleich kommt Veh zurück ;)

  134. Gefällt…Daumen hoch…

  135. Erfolg im Lande des Caio ist für mich keine Referenz.

  136. Sag ich doch. Deswegen ist der Boccia seit Tagen verschwunden.

  137. Also ich bin gerade herzerfrischt, weil ich das Video vom Präsi gesehen habe, wie er in Frankfurt einen Smart mit Eintracht-Aufkleber anhielt und dem Fahrer zwei Finaltickets schenkte.

    Ansonsten bin ich gespannt, wer wird es? Bilic oder doch Hasenhüttl? Tippe auf ersteren!

  138. Drei Leute aus dem Blog hatten den auf der Rechnung, habe ich gestern recherchiert.

  139. ZITAT:
    „Ansonsten bin ich gespannt, wer wird es? Bilic oder doch Hasenhüttl? Tippe auf ersteren!“

    Guter Tipp.

  140. Das wär mal ein echter Hammer. Ich glaube es ist ein gutes Zeichen das ich von dem noch nie was gehört habe. Ist jünger als der Hahü, sieht aber älter aus. Sympathische Frisur hat er auch.

  141. Zufrieden. Sehr zufrieden.

  142. Und kaum hatte ich es geschrieben, lese ich Adi Hütter… Na da bin ich mal gespannt! Ein Mann, der die Bundesliga nicht wirklich kennt?

  143. ZITAT:
    „Drei Leute aus dem Blog hatten den auf der Rechnung, habe ich gestern recherchiert.“

    Boccia, CE und ?? ;)

  144. ZITAT:
    „Die Leute hier wollen kein Team sehen, das sich hinten einigelt, auf Konter spielt und hofft, dass aus einer Standardsituation ein Tor fallen könnte“, sagte er. Ein Ansatz, der gut nach Frankfurt passt.“

    Das gefällt mir – ob es auch klappt werden wir dann sehen.

  145. Ich bin weitesgehend besänftigt, wenn es so kommt.
    Guter Mann, wünsche ihm viel Erfolg.

  146. Das ist jetzt ein ganz ehrlicher, geradliniger, der uns immer die ganze Wahrheit sagt oder?

  147. Zitat fr: ZITAT:
    „Hütter, in Hohenems geboren, konnte sich nicht damit identifizieren, dass die Salzburger ihre besten Spieler abgeben mussten. „Ich sehe mich nicht als Ausbildungstrainer“, ließ er wissen, nachdem der Verein acht Leistungsträger (interessanterweise Topspieler wie Sadio Mane, Kevin Kampl, Andre Ramalho, Peter Gulacsi, Stefan Ilsanker und Marcel Sabitzer) verlor.“

    Damit passt er doch perfekt hier her… denn so Topspieler wie Sadio Mane & Co. wird er hier nicht ziehen lassen müssen ;)

  148. ZITAT:

    „Ok, ich rufe jetzt die FR-Seite auf und klicke so lange auf F5 bis die Vollzugsmeldung da steht.“

    Puh, endlich, ich hatte schon einen wunden Finger.

    Und Respekt – den hatte nun wirklich bisher niemand auf dem Schirm. Ich weiß auch noch nicht ob ich ihn will. Aber immerhin hatten wir bisher noch keine Chance ihn rauszuschreiben bevor er da war. Hat also quasi ein Vertrauensvorsprung gegenüber allen anderen.

  149. ZITAT:
    „Hütter?..“

    Das geht doch schon wegen des Vornamens nicht…

  150. Tja, haben wohl alle dicht gehalten. Laut dem FR Artikel war das schon länger geplant.

  151. Ich bin nur für diesen Hütter, wenn er schon am Samstag auf der Bank sitzt.

  152. Lustig mit seiner Familie und ihm war ich mal auf der Hütte beim Skifahren.
    Netter Kerl.

  153. Mit dieser Wahl kann ich gut leben!
    Wenn der Adolf jetzt noch unseren Fußballgott ins Boot holt bin ich zufrieden.

  154. Das ist meine Lieblingsstelle:
    „…obwohl er noch einen Vertrag bis 2019 hat und entsprechend von der Eintracht ausgelöst werden muss. Fragen nach seiner Zukunft beantwortete er zuletzt ausweichend, …“

  155. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gefällt. Stand jetzt.

  156. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hütter?..“

    Das geht doch schon wegen des Vornamens nicht…“

    Damit ist die AfD nach der Sache mit Fischer wieder besänftigt, alles Taktik

  157. ZITAT:
    „Das ist meine Lieblingsstelle:
    „…obwohl er noch einen Vertrag bis 2019 hat und entsprechend von der Eintracht ausgelöst werden muss. Fragen nach seiner Zukunft beantwortete er zuletzt ausweichend, …““

    Tja, wenn es bis zum Schluss geheim bleibt nach dem Gusto des abgebenden Vereins, gibt’s auch nix einzuwenden. Wenn es so abläuft wie bei Pinocchio, kann man das auch so machen, ist aber nun mal sau blöd.

  158. Und schon hab ich wieder Lust auf die neue Saison! Bin sehr gespannt!

  159. ZITAT:
    „Das ist jetzt ein ganz ehrlicher, geradliniger, der uns immer die ganze Wahrheit sagt oder?“

    Natürlich.

  160. Ein Östreicher mit Vornamen Adolf. Ich ahne nix gutes.

  161. Klingt nach einem guten und gut eingefädelten Plan das Ganze.
    Erklärt auch, dass Mitteilungen über Zu- und Abgänge derzeit dürftig sind.
    Die Mannschaft weiss jetzt, dass einer kommt, der auf Offensive steht, da kann man sich ja am Samstag aufdrängen.
    Wollen wir hier uns schon mal selber bis zum CL Finale 2020 alle schlechte Vornamen- und Initialenwitze verbieten ? Denn die kennt er bestimmt schon alle.

  162. Der hat bei RB brutalen Überfallfussball spielen lassen. Wäre mal was neues da 14/18 BL Teams derzeit nur mauern.

  163. „Wollen wir hier uns schon mal selber bis zum CL Finale 2020 alle schlechte Vornamen- und Initialenwitze verbieten?“

    Dürfte sinnlos sein. Erst muß jeder einen gemacht haben. Gerne auch in Wiederholung.

  164. So und jetzt können sich die noch outen, die mit dem neuen Trainer auf keinen Fall können oder wollen und dann ist alles im Lot. Da er sich selbst nicht als ‚Ausbildungstrainer‘ bezeichnet sind ja noch einige großkalibrigrige Spielertypen zu erwarten.

  165. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist jetzt ein ganz ehrlicher, geradliniger, der uns immer die ganze Wahrheit sagt oder?“

    Natürlich.“

    Dann heisse auch ihn in der Eintracht Familie willkommen.

  166. Auf jeden Fall zu klein. Raus.

  167. Wow! Bin ein wenig positiv überrascht! Freut mich.

  168. ZITAT:
    „Da er sich selbst nicht als ‚Ausbildungstrainer‘ bezeichnet sind ja noch einige großkalibrigrige Spielertypen zu erwarten.“

    Damit meinte er aber glaube ich, dass er als Salzburger Trainer nicht für die Niederlassung Leipzig ausbilden will.

  169. Bringt der Neue auch Staff mit?

  170. So, und wer hat denn nun geplaudert, dass der Name nicht länger geheim gehalten werden konnte? Sollte doch nach Möglichkeit erst nach den Pokalfinal(s) bekanntgegeben werden.

    Schade, dass es Hasenhüttl nicht geworden ist.

  171. Kann der Pokal? Frage für einen Samstag.

  172. Kann denn jemand mehr zu ihm sagen außer das was man in der Vita und dem FR Artikel lesen kann?

  173. ZITAT:
    „“Wollen wir hier uns schon mal selber bis zum CL Finale 2020 alle schlechte Vornamen- und Initialenwitze verbieten?“

    Dürfte sinnlos sein. Erst muß jeder einen gemacht haben. Gerne auch in Wiederholung.“

    Die Elten hatten aber schon einen recht speziellen Humor.

  174. Sollte der neue einschlagen, beantrage ich eine Blogsperre für den Boccia. Der kann doch dann vor Kraft nicht mehr laufen…

  175. Habe vorher auch noch nie was von Adi Hütter gehört. Kannte bisher auch nur Adi Dassler…
    Bin aber auch positiv überrascht. Ein Meistertrainer. Wieder mal :-)

  176. ZITAT:
    „Sollte der neue einschlagen, beantrage ich eine Blogsperre für den Boccia. Der kann doch dann vor Kraft nicht mehr laufen…“

    Und schreibt nur noch im Dialekt

  177. Blogüberschrift des heutigen Tages ist somit auch für die Füße.. welch Dynamik auf einmal in den Tag gekommen ist.. und das an einem Mittwoch

  178. hätte man mit dieser Trainer-Meldung nicht bis nach dem Finale warten können?
    Den Zeitpunkt finde ich ungünstig

  179. ZITAT:
    „Sollte der neue einschlagen, beantrage ich eine Blogsperre für den Boccia. Der kann doch dann vor Kraft nicht mehr laufen…“

    Ach geh, a Vorarlberger, dös zählt ned.

  180. ZITAT:
    „hätte man mit dieser Trainer-Meldung nicht bis nach dem Finale warten können?
    Den Zeitpunkt finde ich ungünstig“

    Der Zeitpunkt ist ideal. Gerade gab’s zu viele schlechte Nachrichten, da ist der Trainer des Schweizer Meisters ein schönes Aufputschmittel.

    Gut gemacht, Eintracht!

  181. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    „Kann denn jemand mehr zu ihm sagen außer das was man in der Vita und dem FR Artikel lesen kann?“

    Er ist nett und saß mal mit Arschgeleckt auf der Skihütte.

  182. Dieses Knistern, diese Hochspannung in Erwartung was noch so kommt.
    Durch die Trainerentscheidung verspüre ich zumindest eine deutliche Erleichterung und es reift wieder Hoffnung auf eine gute Saison. Allein die Tatsache, dass hier noch keiner seine Schuhgröße kennt, stimmt mich optimistisch.

  183. ZITAT:
    „hätte man mit dieser Trainer-Meldung nicht bis nach dem Finale warten können?
    Den Zeitpunkt finde ich ungünstig“

    Ich finde es gut dass das ganze nun geklärt ist. Man spürte ja schon so etwas wie eine kleine Eintracht Depression im Umfeld.. Kovac weg, Platz 8 verspielt, Wolf bald weg … so wie es aussieht (kurz mal die Onlineportale und Whatsgruppen mit SGE Fans überflogen) scheint der Name ganz gut anzukommen, vllt. ist das nochmal so ein kleiner Schub für Samstag.. ob das die Mannschaft im Promillebereich beeinflusst, sei mal dahin gestellt, aber der gemeine Fußballfan ist ja einfach gestrickt. Entweder zu Tode betrügt oder Himmelhoch jauchzend.. und grade geht schon so ein kleiner Ruck durch mich durch um den Drecks Bazis am Samstag mit erhobenen Mittelfinger das Double zu versauen.

  184. ZITAT:
    “ saß mal mit Arschgeleckt auf der Skihütte.“

    Ist das so eine österreichische Umschreibung für irgendwas?

  185. Super Service, mein Dank an Stefan und die FR.
    (Stefan wegen des Dementi zum Thema Bilic)

  186. Rasender Falkenmayer

    Leider völig unmöglich keine Namenswitze zu machen. Damit werden wir den Hütter voll kriegen

  187. ZITAT:
    „Blogüberschrift des heutigen Tages ist somit auch für die Füße.. welch Dynamik auf einmal in den Tag gekommen ist.. und das an einem Mittwoch“

    Stefan ist halt ein schlauer Fuchs!

  188. Ein Vorarlberger. Sehr schön

  189. Da geht man mal eben Mittagessen, kommt zurück, denkt an nix Böses und findet hier schon wieder fast 100 neue Kommentare vor.

  190. Habe mich nach drei Minuten Recherche und fünf Minuten „Best of YBB 2017/18“ entschieden, ihn gut zu finden. Wenn er den Mbabu gleich noch als Ersatz für Wolfi mitbringt, bin ich bereit, schon mal das Fundament für das Denkmal zu gießen. Stand jetzt.

  191. Hoffentlich wird der nicht zum Ladenhütter!

    Gute Woche für den Journalismus bisher bei der FR.

  192. Adi Adelmann ist auch ein aufrechter Frankfurter. Warum nicht auch Hütter ;-)

  193. ZITAT:
    „Der Zeitpunkt ist ideal. Gerade gab’s zu viele schlechte Nachrichten, da ist der Trainer des Schweizer Meisters ein schönes Aufputschmittel.

    Gut gemacht, Eintracht!“

    Richtig!

  194. Na wunderbar, das klingt doch gut.

    Und die Experten von sge4ever?

  195. @193
    Ja über 2000m ist man immer per du. ….und was auf der Hütte passiert, bleibt auf der Hütte.

    ….und außer das unsere Familien einen Tag gemeinsam Schifahren und eben auf der Hütte gesessen haben, kann ich nix sagen.

    War ein schöner Tag und es waren nette Leute. ….und wenn mir unsere Vermieter am Abend nicht darauf aufmerksam gemacht hätten wer das ist, dann wüßte ich das heute nicht mehr.

  196. ZITAT:
    „hätte man mit dieser Trainer-Meldung nicht bis nach dem Finale warten können?
    Den Zeitpunkt finde ich ungünstig“

    Schuldigung. Wir dachten, dass interessiert den Leser.

  197. ZITAT:
    „Gut gemacht, Eintracht!“

    Yep.
    So geht Trainerwechsel: professionell, respektvoll und glaubwürdig.
    Was draus wird, werden wir sehen.
    Na dann: Herzlich willkommen @Adi Hütter

  198. Und wo geht Hasenhüttl jetzt hin?

  199. ZITAT:
    „@193
    Ja über 2000m ist man immer per du. ….und was auf der Hütte passiert, bleibt auf der Hütte.

    ….und außer das unsere Familien einen Tag gemeinsam Schifahren und eben auf der Hütte gesessen haben, kann ich nix sagen.

    War ein schöner Tag und es waren nette Leute. ….und wenn mir unsere Vermieter am Abend nicht darauf aufmerksam gemacht hätten wer das ist, dann wüßte ich das heute nicht mehr.“

    auf der Hütte mit dem Hütter? Das hast du dir doch ausgedacht.

  200. Hütter Adi.
    Angenehm Arschgeleckt.ZITAT:
    „Und wo geht Hasenhüttl jetzt hin?“

    Skifoahrn mitm Oarschgeleckt.

  201. ZITAT:
    „Ein Vorarlberger. Sehr schön“

    Ein Freund von mir (gebürtiger Wiener) erklärte mir einst, dass die Vorarlberger so etwas wie die Offenbacher Österreichs seien.

  202. ZITAT:
    „Und wo geht Hasenhüttl jetzt hin?“

    Zu den Bayern natürlich.

  203. ZITAT:
    „http://www.fr.de/sport/eintracht/kovac-nachfolger-adi-huetter-neuer-eintracht-trainer-a-1506921“

    Da ist dem Fredi ja ne echte Überraschung gelungen. Hoffentlich wird`s dann auch eine freudige.

  204. Ich finde die Nachricht und den Zeitpunkt der Verkündigung auch gut.

  205. @ 212 eher so was wie die Hanseaten…..

  206. ZITAT:
    „“Wollen wir hier uns schon mal selber bis zum CL Finale 2020 alle schlechte Vornamen- und Initialenwitze verbieten?“

    Dürfte sinnlos sein. Erst muß jeder einen gemacht haben. Gerne auch in Wiederholung.“

    Ah. Ha!
    Äh, Hü.
    *zwinkersmily*

  207. @213 …nach der Auszeit dann im Oktober….

  208. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein Vorarlberger. Sehr schön“

    !Ein Freund von mir (gebürtiger Wiener) erklärte mir einst, dass die Vorarlberger so etwas wie die Offenbacher Österreichs seien.“

    Ich dachte, das wären die Steirer. Jetzt bin ich verwirrt.

  209. Bin mal gespannt, wann EF offiziell bestätigt. Kiocker vermutet, dass das erst nach dem Pokalsieg geschieht!
    http://www.kicker.de/news/fuss.....olgen.html

    Würde zu gern wissen, wie das gelaufen ist, dass die Info jetzt an die FR gelangt ist. Aber solche Geschäftsgeheimnisse werden ja leider nicht verraten!

  210. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Und wo geht Hasenhüttl jetzt hin?“

    YB Bern?

  211. ich bin mal gespannt ob wieder der gesamte Trainerstab ausgetauscht wird. Das wird teuer

  212. Ein paar Anfangserfolge und am Gleisdreieck werden in Zukunft Adiletten zum stilvollen Outfit gehören.

  213. Ein Schluchtenscheißer also. Naja, ist ja auch irgendwie Balkan. Ist mir auf jeden Fall lieber als der Hasenköttl. Und wenn ich mir die Vita vom neuen angucke und dann bekomm ich sogar bock auf die neue Saison.

    Also wilkommen Adolf Hütter…mögest du unsere Truppe von Sieg zu Sieg führen. In spätestens zwei jahren dann Europa und dann den Welt….Pokal.

  214. Gerade paar Interviews gesehen…am deutsch hapert es halt ein bissel.

  215. Hat der Fredi gut gemacht!

  216. ZITAT:
    „Ich finde die Nachricht und den Zeitpunkt der Verkündigung auch gut.“

    Ernsthaft: den Zeitpunkt der Verkündung? Es ist doch noch gar nichts offiziell verkündet.

  217. Rasender Falkenmayer

    Der neue Tainer ist zuletzt gegen „…den acht Jahre lang unantastbaren FC B…“ Meister geworden. Gutes Omen. Aber ambitioniert!

  218. Supernachricht. Der Mann gefällt mir. Bei Namen sind wir selbst doch wohl intelligenzmäßig ein bißchen weiter gekommen oder? Das gibt ja Trubel, weil ihn kaum einer kennt und er erst einmal Vorschuß kriegt in Form von Lorbeer.

  219. Hütter wurde mit YB Bern in der Raiffeisen Super League (Schweiz) 2x Zweiter (2015/16 mit 69 Punkten), bevor sie diese Saison den Meistertitel holen werden (der letzte Spieltag steht noch aus).

    Kurze Bilanz der aktuellen Saison:
    YB Bern setzte sich in der 3. Runde der CL-Qualifikation zunächst dank der Auswärtstore gegen Dinamo Kiew durch (1:3, 2:0) und schied dann in den CL-Playoffs gegen ZSKA Moskau aus (0:1, 0:2). Im schweizer Pokal wurde mit dem FC Basel im Halbfinale der amtierende Meister und Pokalsieger mit 2:0 ausgeschaltet.

  220. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich finde die Nachricht und den Zeitpunkt der Verkündigung auch gut.“

    Ernsthaft: den Zeitpunkt der Verkündung? Es ist doch noch gar nichts offiziell verkündet.“

    Wie? Es gibt was Offiizielleres als einen FR Artikel?

  221. Richtiger wäre natürlich gewesen, ”Zeitpunkt des Durchsickerns”, aber der ist gut, weil es in den letzten Tagen doch arg viele schlechte Nachrichten gab. Mich macht die Personaliezumindest wieder neugierig auf die nächste Saison.

  222. Und? Bobic noch raus?

  223. ZITAT:
    Wie? Es gibt was Offiizielleres als einen FR Artikel?“

    Eben…

  224. ZITAT:
    „Und? Bobic noch raus?“

    Da er Herri-Gedächtnis-AK-Verträge macht, auf jeden Fall! Und dann nen Ösi als Trainer. Mehr Bobic-Raus-Gründe braucht es doch nun wirklich nicht…

  225. Rasender Falkenmayer

    Ist die FR nicht offiziell?

  226. und ins Pokalfinale kriegt er seine Truppe offensichtlich auch.

  227. Endlich wieder ein Meistertrainer. Jetzt heißt´s: Mit Adolf nach Europa! Oh…, sorry aber den konnt ich mir net verkneifen… ;). Macht aber einen guten ersten Eindruck, wird in Bern als „Trainergott“ verehrt. Jetzt nur noch mit dem Fußballgott verlängern und ich beginne Vorfreude auf nächste Saison zu entwickeln. Wär mir bei einem Bilic deutlich schwerer gefallen…

  228. ZITAT:
    „Wie? Es gibt was Offiizielleres als einen FR Artikel?“

    klar. sge4ever – auf die haben sich unter anderen peppi schmitt, die fnp und die dpa bezogen. war halt stand gestern.

  229. Ob ich den AH sportlich gut finde, sage ich euch Weihnachten…..

  230. ZITAT:
    „Ein paar Anfangserfolge und am Gleisdreieck werden in Zukunft Adiletten zum stilvollen Outfit gehören.“

    Bester Namenswitz so far.

  231. Da sich der Blogmaster auf Twitter ;D

    A. Hütler

    fehlte noch odda ?!

  232. Übrigens in Basel ist ja auch unser EX Spieler Manager….

  233. Isch bin zufridde.
    Endlich mal was positives.
    Nicht mehr lange, und ich komme in den „die haun mer weg“-Modus…

  234. ZITAT:
    „Bin mal gespannt, wann EF offiziell bestätigt. Kiocker vermutet, dass das erst nach dem Pokalsieg geschieht!
    http://www.kicker.de/news/fuss.....olgen.html

    Würde zu gern wissen, wie das gelaufen ist, dass die Info jetzt an die FR gelangt ist. Aber solche Geschäftsgeheimnisse werden ja leider nicht verraten!“

    Wahrscheinlich über die Schweizer, irgendein Gremium. Der Blick war ja zuerst.

  235. Ok. Hab gerade im Forum von yb gelesen. Die sind heute aus allen Wolken gefallen. Der Trainer ist extrem beliebt da und man hoffte das er seinen Vertrag verlängert. Jetzt heulen sie alle. Wissen aber natürlich schon das die Bl viel attraktiver ist als die Schweizer Liga und sie da keine Chance hatten.

    Klingt alles ganz gut was ich über den lese

  236. Übrigens netter Versuch der Bild, die offenbar vollends im Trüben gefischt hat.
    Kandidatenliste von vier auf zwei verringert, einer davon Wagner, den anderen nicht genannt.
    Somit hat man den Joker und kann jetzt sagen: Wir hatten recht, wurde halt der andere….

  237. Der Schweizer Fußballklub Young Boys war in den letzten Jahren vor allem ein Synonym für das Scheitern. In dieser Saison könnte der Verein die Meisterschaft gewinnen. Was ist passiert?

    …Anderthalb Jahre später hat Spycher gemeinsam mit Trainer Adi Hütter den Kader verschlankt und ein junges Team aufgebaut, das Begehrlichkeiten in ganz Europa weckt…

    …Damals, so sagt er, habe es Angebote für einzelne Spieler und Anfragen für Trainer Hütter gegeben. Doch man habe sich darauf verständigt, erst einmal niemanden abzugeben, um „die größtmögliche Wahrscheinlichkeit zu haben, in diesem Sommer Geschichte zu schreiben“…

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....00530.html

  238. Och, Stefan hat durchaus den Eindruck erweckt, nicht völlig ahnungslos zu sein.

    Vielleicht hat man sich so lange zurückgehalten, bis von woanders etwas kam.
    Und als der „Blick“ die Meldung heraus brachte, war das der Startschuss…

  239. Hm möglich, aber eher unwahrscheinlich. Weil Exklusivmeldungen bringen die meiste Kohle.
    Aber Sky Sport News HD hat grade trotzdem davon gesprochen, dass es die FR gut gemacht hat mit der Recherche, also hat es sich doch gelohnt :D

  240. ZITAT:
    „Hm möglich, aber eher unwahrscheinlich. Weil Exklusivmeldungen bringen die meiste Kohle.D“

    Da werde ich hellhörig. Wie bringen die denn Kohle?

  241. Natürlich nicht direkt, aber indirekt eine erhöhte Auflage (vermute ich) und auch erhöhte Klickzahlen auf den digitalen Medien, daraus resultieren höhere Werbeeinnahmen. Vermute ich ebenfalls.
    Wenn notwendig, darf ich aber gerne widerlegt werden.

  242. Xi-Berger Feschtl war immer ne tolle Sache damals in Tirol, es gab Kas-Spatzn für lau so viel man wollte. Das werte ich jetzt mal als gutes Omen für den neuen Trainer.

  243. ZITAT:
    „Und? Bobic noch raus?“

    Gute Frage.

  244. ZITAT:
    „Natürlich nicht direkt, aber indirekt eine erhöhte Auflage (vermute ich) und auch erhöhte Klickzahlen auf den digitalen Medien, daraus resultieren höhere Werbeeinnahmen. Vermute ich ebenfalls.
    Wenn notwendig, darf ich aber gerne widerlegt werden.“

    Die Meldung steht zehn Minuten später auf jeder Webseite, die sich mit dem Thema befasst. Da ist kein Geld zu holen. Und kaufst Du Dir die Zeitung deshalb morgen?

  245. Mit einer Exklusivmeldung (merke, eine Meldung) kann doch niemand auch nur ansatzweise seine Auflage erhöhen, sie steht doch am nächsten Tag in allen Printmedien (die eh immer weniger Leute kaufen).

  246. ZITAT:
    „Ein paar Anfangserfolge und am Gleisdreieck werden in Zukunft Adiletten zum stilvollen Outfit gehören.“

    Ich versuche gerade, mir CE und ß in Adiletten vorzustellen. Hui.

  247. ZITAT:
    „Och, Stefan hat durchaus den Eindruck erweckt, nicht völlig ahnungslos zu sein.
    …“

    Das machen Profis so.

  248. ZITAT:
    „https://www.11freunde.de/artikel/warum-ein-oesterreicher-im-sommer-der-begehrteste-trainer-auf-dem-markt-sein-wird“

    Knapp vorbei ist auch daneben… ;-)

  249. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Och, Stefan hat durchaus den Eindruck erweckt, nicht völlig ahnungslos zu sein.
    …“

    Das machen Profis so.“

    Richtig. Und Ingo haut in sieben Minuten den Artikel runter, nachdem er, während er auf der Boateng-PK sitzt, gesehen hat, dass der BLICK was vermeldet. So geht’s Business, Herrschaften.

  250. Adolf Hütter hat uns übrigens 1993/1994 aus dem UEFA-Cup geschossen. Hat im Hinspiel das 1-0 für Austria markiert und auch nen Elfer im Rückspiel verwandelt.

  251. ZITAT:
    „Adolf Hütter hat uns übrigens 1993/1994 aus dem UEFA-Cup geschossen. Hat im Hinspiel das 1-0 für Austria markiert und auch nen Elfer im Rückspiel verwandelt.“

    Danke für die Info Max. Lang wird der sich bei uns nicht halten, nachdem das jetzt raus ist. Ich bin nachtragend.

  252. Naja, dann brauch man auch gar nix zu melden, wenn es nix bringen würde. Klar tut es das.
    Habe letztens noch von Christian Falk, dem Schoßhund des FCB-Vorstandes, den Blog gelesen, worin er von Exklusivmeldungen berichtet. Der macht sich förmlich ins Hemd, damit ihm niemand zuvorkommt.

  253. Zuerst kam die Info scheinbar von Kurier.at – hier ist.die undichte stelle zu suchen. Aber klug, dass sich die FR im Sachen Bilic nicht hat ins Boxhorn jagen lassen. Hut ab!

  254. jetzt, wo wir einen neuen trainer haben, könnte den jemand von der fr mal fragen, ob er am samstag schon was vor hat?

  255. ZITAT:
    „Adolf Hütter hat uns übrigens 1993/1994 aus dem UEFA-Cup geschossen. Hat im Hinspiel das 1-0 für Austria markiert und auch nen Elfer im Rückspiel verwandelt.“

    Gut, dass du das nicht mit „Fun Fact“ übertitelt hast.

  256. ich sehe schon die Überschrift:

    Adolf H. erobert die Bundesliga

  257. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Adolf Hütter hat uns übrigens 1993/1994 aus dem UEFA-Cup geschossen. Hat im Hinspiel das 1-0 für Austria markiert und auch nen Elfer im Rückspiel verwandelt.“

    Gut, dass du das nicht mit „Fun Fact“ übertitelt hast.“

    Mir war damals nicht nach Fun zumute.

  258. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und? Bobic noch raus?“

    Gute Frage.“

    Klar…den Adi hat der Bruno gecastet…Bobic und Spycher werden demnach getauscht.
    Aber obacht, das ist eine Exclusivmeldung!

  259. ZITAT:
    „Zuerst kam die Info scheinbar von Kurier.at – hier ist.die undichte stelle zu suchen. Aber klug, dass sich die FR im Sachen Bilic nicht hat ins Boxhorn jagen lassen. Hut ab!“

    Mal ernsthaft: Meinst Du die FR verlässt sich in Sachen Eintracht Frankfurt auf eine Meldung von sge4ever, ohne sich selbst zu vergewissern, ob da was dran ist? Wir können als kleines Popelblatt sicher nicht alle Themenbereiche so recherchieren, wie wir das gerne wollten. Aber wenn es um den neuen Trainer der Eintracht geht?

  260. Der sieht ja aus wie 70!

  261. Mutig ist die Wahl aber schon, Hütter hat keine Erfahrung in einer Topliga*, weder als Spieler, noch als Trainer.
    Kann ein Glücksgriff werden, oder ein Debakel.

    *ob die Bundesliga eine Topliga ist, ist sicherlich diskutabel, aber sie steht mMn. schon über Schweiz/Ösiland

  262. «Ich gewinne lieber 4:3 als 1:0», sagt Hütter, «Fussball ist auch Unterhaltung.»
    Da ist er hier ja genau richtig…

  263. ZITAT:
    „«Ich gewinne lieber 4:3 als 1:0», sagt Hütter, «Fussball ist auch Unterhaltung.»
    Da ist er hier ja genau richtig…“

    Damit hat er mich schon. :-)

  264. ZITAT:
    „ZITAT:
    Mal ernsthaft: Meinst Du die FR verlässt sich in Sachen Eintracht Frankfurt auf eine Meldung von sge4ever, ohne sich selbst zu vergewissern, ob da was dran ist? Wir können als kleines Popelblatt sicher nicht alle Themenbereiche so recherchieren, wie wir das gerne wollten. Aber wenn es um den neuen Trainer der Eintracht geht?“

    Das hat mich allerdings auch sehr stark verwundert, wer da alles auf den Zug aufgesprungen ist, nachdem so zwei Facebook Fans ein Video gestartet haben.
    Im Nachhinein würde ich sogar sagen: amüsant.

  265. ZITAT:
    „«Ich gewinne lieber 4:3 als 1:0», sagt Hütter, «Fussball ist auch Unterhaltung.»
    Da ist er hier ja genau richtig…“

    Der letzte der das gesagt hat wurde trotz „erfolgreicher“ Saison gegen seinen Vorgänger ausgetauscht…

  266. ZITAT:
    „ich sehe schon die Überschrift:

    Adolf H. erobert die Bundesliga“

    Zum Glück haben wir keine schwarz-weiß-roten Fahnen…. Oh…

  267. „ZITAT:
    Bobic und Spycher werden demnach getauscht.
    !“

    Unterschreib ich sofort.

  268. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und wo geht Hasenhüttl jetzt hin?“
    YB Bern?“

    Zu den Bienen

  269. Ob der den Gämperle, Harald mitbringt. Oder den Peintinger?

  270. „Klar…den Adi hat der Bruno gecastet…“

    Deshalb heist es ja auch das Hütter und Bobic sich schon länger einig sind…

    Ist keine Exclusivmeldung.

  271. Ein Freund von mir (gebürtiger Wiener) erklärte mir einst, dass die Vorarlberger so etwas wie die Offenbacher Österreichs seien.

    Der Bruno Pezzey war auch Vorarlberger. Ein super Typ.

  272. „ich sehe schon die Überschrift:

    Adolf H. erobert die Bundesliga“

    Zum Glück haben wir keine schwarz-weiß-roten Fahnen…. Oh…“

    Wir schwören sogar Treue bis in den Tod… Adolf und die Eintrachr… das passt ;)

  273. In der Euphorie werden die größten Fehler gemacht: Titz mit Zweijahresvertrag beim HSV.

  274. Wenn der Adi wirklich kommen sollte, kann der nicht schon am Samstag auf der Bank sitzen ?

  275. Boateng-PK ?

  276. Ich heiße mit 3. Vornamen auch Adolf (weil mein Vater so hieß).
    Bin trotzdem weder AfD noch Nazi.

  277. ZITAT:
    „In der Euphorie werden die größten Fehler gemacht: Titz mit Zweijahresvertrag beim HSV.“

    So euphorisch will ich auch mal absteigen……

  278. ZITAT:
    „Boateng-PK ?“

    Stimmt. Was war da los?
    Brennpunkt heute in der ARD?

  279. Ist Fehler und HSV nicht ein Pärchen beim Synonyme-Memory?

  280. ZITAT:
    „In der Euphorie werden die größten Fehler gemacht: Titz mit Zweijahresvertrag beim HSV.“

    Welche Pillen nehmen die beim HSV eigentlich, dass die jetzt schon seit sechs oder sieben Jahren im Zustand der Dauereuphorie sind? An deren Stelle hätte ich übrigens spätestens zur Winterpause den Hütter aus seinem Vertrag rausgekauft.

  281. LOL, auch schön auf der HR Seite:

    +++ Kovac verbietet nasse Haare +++

    Adi gefällt mir, gut gemacht Fredi …

  282. Stefan, nochmal ne Frage:
    Der „Blick“ kommt mit der Meldung über Hütter – und Ingo schreibt seinen Artikel in den 7 Minuten runter. Weil … der Blick recht hat? Es wurden ja im Boulevard viele andere Kandidaten genannt und die FR hat darauf nicht reagiert. Musste das jetzt sein, weil der richtige Name genannt wurde? Oder wäre es nicht möglich gewesen, den im Pool der nebülosen Fabulierungen einfach drin zu lassen und „in Ruhe“ einen FR-Artikel morgen, übermorgen … zu veröffentlichen?

    Ich frage für mich.

  283. @293

    Wieso? Der kann doch nur Meisterschaft und keinen Abstiegskampf.

  284. ZITAT:
    „Ich frage für mich.“

    Wärst Du einer meiner Söhne, würde ich sagen, denk nochmal drüber nach, Du kommst selber drauf.

  285. Mir würde ja Thor Hütter noch besser gefallen, aber da haben wir ja schon einen Neuen

  286. @Jim Knopf
    Der Artikel wurde gar nicht in sieben Minuten geschrieben. Das war ein Scherz.

  287. ZITAT:
    „@Jim Knopf
    Der Artikel wurde gar nicht in sieben Minuten geschrieben. Das war ein Scherz.“

    Seit wann ist Euch das mit Hütter bekannt? Darfst Du das sagen? Waren die anderen Namen die letzten Tage wirklich nur Nebelkerzen?

  288. ZITAT:
    „“Klar…den Adi hat der Bruno gecastet…“

    Deshalb heist es ja auch das Hütter und Bobic sich schon länger einig sind…

    Ist keine Exclusivmeldung.“

    Teilt ihr euch den Humor…du und Willi Reimann?

  289. Kann man dem Hasenhüttel nicht bis SA ca. 2300h einen Kurzvertrag geben?

    Dann muß ich den anderen Kasper nicht mehr sehen und das Team bekommt vielleicht noch eine halbe Einheit mit, in der es um Fußball und den Gegner geht anstatt die dreihundertste Blut & Boden-Ansprache von einem zu hören, der wahrscheinlich in Wurst-Ulrichs Privatjet das Olympiastadion verlassen wird.

  290. Die anderen Namen waren Spekulation. So wie wir in der Vergangenheit auch spekuliert haben. Und es sicher auch wieder tun werden. Allerdings mit dem Hinweis, dass es sich um Spekulationen handelt.

  291. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich versuche gerade, mir CE und ß in Adiletten vorzustellen. Hui.“

    Also ICH sehe in Adiletten fantastisch aus.

  292. ZITAT:
    „Kann man dem Hasenhüttel nicht bis SA ca. 2300h einen Kurzvertrag geben?
    Dann muß ich den anderen Kasper nicht mehr sehen und das Team bekommt vielleicht noch eine halbe Einheit mit, in der es um Fußball und den Gegner geht anstatt die dreihundertste Blut & Boden-Ansprache von einem zu hören, der wahrscheinlich in Wurst-Ulrichs Privatjet das Olympiastadion verlassen wird.“

    Bist du überhaupt geföhnt?

  293. Feine Sache!
    Dann kann uns Aldi villeicht noch guenstigst das ein oder andere Talent aus dem Alpenraum mitbringen.
    Willkommen bei der Eintracht jedenfalls, und frohes Schaffen!

  294. ZITAT:
    „«Ich gewinne lieber 4:3 als 1:0», sagt Hütter, «Fussball ist auch Unterhaltung.»
    Da ist er hier ja genau richtig…“

    RAUS!RAUS!RAUS!

  295. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich versuche gerade, mir CE und ß in Adiletten vorzustellen. Hui.“

    Also ICH sehe in Adiletten fantastisch aus.“

    In denen, gelle?
    https://fcbayern.com/shop/de/adidas-adilette/19884/

  296. „Teilt ihr euch den Humor…du und Willi Reimann?“

    Habe Willi meine Hälfte schon vor Jahren überlassen.

    Abgesehen davon fällt es mir wirklich schwer Ironie von Wutbürgerstuss zu unterscheiden wenn ich den Verfasser nicht kenne.

  297. @[296] samt Link

    Extra-Tipp? Grundgütiger … :-(

  298. Tja – es sieht so aus als mache Frankfurt bei der Trainersuche resp. Verpflichtung exakt das, was man den Bayern wutentbrannt vorwarf. In Bern weis man von nichts, die Homepage von YB sagt nichts – und in 11 Tagen spielt YB das Pokalfinale.
    Da mutet es schon sonderbar an, wenn die Frankfurter Rundschau schribt: „Mit dem Vorarlberger hat sich Fredi Bobic eingehend beschäftigt, eine Einigkeit besteht schon längere Zeit. Doch die Eintracht hat sich an Absprachen gehalten und die heikle Angelegenheit seriös behandelt. Auch um den Erfolg der Berner nicht zu gefährden.“

    Wenn das denn stimmt hätte man die Verpflichtung gut auch nach dem Pokalfinale (= Ende der Saision) kommunizieren können. Da die Meldungen aber so konkret und ohne Fragezeichen sind, war die Quelle woh sehr glaubhaft und damit intern. Nun wird sich der Club in der Presse, gegenüber den Fans und Hütter gegenüber den Mitspielern erklären müssen. Unruhe ist programmiert – nochmals: 11 Tage vor dem Pokalfinale.
    aus transfermarkt Forum

  299. ZITAT:
    „Also ICH sehe in Adiletten fantastisch aus.“

    Wie könnte ich daran zweifeln?

    ZITAT:
    „In denen, gelle?
    https://fcbayern.com/shop/de/adidas-adilette/19884/

    Muhahaha

  300. @311 alternativ kannst du gerne den link von Eintracht tv oder facebook reinstellen. Ich komme da nur gerade nicht auf die Seiten….

  301. MAl ein paar Meinungen von offensichtlichYBV Bern-nahen Fans:

    „Hütter steht für Angriffsfussball (er hat mehrmals betont, dass er lieber ein 4:3 hat als ein 1:0) und wir haben diese Saison wirklich mit Abstand die meisten Tore in der CH-Meisterschaft geschossen. Trotzdem steht er nicht für totale Offensive, sondern er hat, zumindest bei uns, eine sehr gute Balance zwischen Angriff und Verteidigung gefunden.
    Aber Hütter ist auch als Mensch absolut top: er ist unglaublich beliebt bei den Fans (ohne sich irgendwie einzuschleimen, er hat nie ein Hehl um seinen Wechselwunsch in die Buli gemacht), er ist ehrlich und sagt immer seine Meinung und hat seine Prinzipien (siehe freiwilliger Rücktritt aus Salzburg).
    Welches Zitat übrigens regelmässig bei Hütter falsch verstanden wird (und auch in der FR wieder verwendet wurde) ist dieses: „Ich sehe mich nicht als Ausbildungstrainer“. Dies wird ihm in Bezug auf seine Salzburg-Zeit nachgesagt. Lustigerweise war er, insbesondere in seinen letzten 1.5 Jahren in Bern genau dazu gezwungen, da wir nur noch junge Spieler verpflichtet haben, die dann weiter ausgebildet wurden. Hütter hat damals klargestellt, dass er nichts gegen die Ausbildung bzw. die Arbeit mit jungen Spielern habe. Es war aber bei Salzburg so, dass sie nicht nur die Spieler praktisch (mit Ausnahme von Hinteregger) für Leipzig ausgebildet haben, sondern Rangnick wollte auch die Ausbildung und Taktik von Salzburg bestimmen (zeitweise hatte er einen Mitarbeiter dort, der die Passquote im Training gemessen hat). Diese Art von Ausbildung hat Hütter nicht akzeptiert, was ja nachvollziehbar ist. Aber ansonsten ist er sehr erfolgreich mit jungen Spielern (siehe auch Zakaria oder Mvogo, die ja bereits beide in der Buli gelandet sind).“

    „Falls das stimmen sollte, kann ich nur gratulieren. Mit Hütter habt ihr den besten Trainer der Schweizer Super League geholt, der seit Favre hier aktiv war. Und der war vor 12 Jahren in der SL aktiv.
    Menschlich sehr authentisch, ehrlich, humorvoll aber auch bescheiden, ruhig, Kopfmensch ohne grosse Gefühlsausbrüche.
    Fachlich top, man merkt ihm die Salzburger Schule deutlich an. Lässt im 4222 spielen, mit den nach innen gezogenen Aussenmittelfeldspieler und den stets hinterlaufenden Aussenverteidiger, die für die nötige Breite im Spiel sorgen. Richtig geil ist die Taktik ohne Ball! Mit 3-4 Spielern wird gepresst, resp. beim Abstoss bereits der lange Ball provoziert. Mit kampfstarkem Mittelfeldduo sofort der Ballgewinn angestrebt und bitzartig der Abschluss gesucht.“

    https://www.transfermarkt.de/wer-soll-niko-kovac-beerben-/thread/forum/27/thread_id/89598/page/38

  302. „In Bern weis man von nichts, die Homepage von YB sagt nichts“

    Nur weil es nicht auf der Homepage steht, bedeutet es nicht das die von nichts wissen.

  303. Nach angemessener Feierzeit gilt es, die Weichen zu stellen. Denn diese wunderbare Mannschaft wird nicht zusammenbleiben, Spieler wie Kevin Mbabu und Kasim Nuhu, Roger Assalé und Djibril Sow werden wie Trainer Hütter weiterziehen.

    zu 316. Auszug vom 28.04.2018

  304. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich versuche gerade, mir CE und ß in Adiletten vorzustellen. Hui.“

    Also ICH sehe in Adiletten fantastisch aus.“

    In denen, gelle?
    https://fcbayern.com/shop/de/adidas-adilette/19884/

    Der CE scheint den ganzen Sonderpreisposten aufgekauft zu haben. Das Produkt ist jedenfalls nicht mehr lieferbar, das hat der CE jetzt eklusiv für sich.

  305. Gut. Nehmt die 7 Minuten raus. Dann war die FR-Meldung unabhängig von dem, was der „Blick“ so treibt. Richtig?

  306. ZITAT:
    „Nur weil es nicht auf der Homepage steht, bedeutet es nicht das die von nichts wissen.“

    Bei der Eintracht steht auch noch nix auf der Homepage.

  307. Bist du überhaupt geföhnt?

    Aber Hallo! Sogar frisch frisiert.

    Ernsthaft, ich gehe davon aus, daß der ehrliche, aufrichtige Arbeiter, dem die Werte, die er täglich vorlebt, noch etwas bedeuten, alles dran setzen wird, am Samstag den Pokal in den Himmel zu stemmen.

    Gut, für einen Trainer des unterlegenen Teams dürfte das ein Novum sein, aber wer würde ihm verdenken wollen, mit seinem Team zu feiern?

  308. und der Christoph Spycher ?! man weiß es ja nicht…

  309. ZITAT:
    „Gut. Nehmt die 7 Minuten raus. Dann war die FR-Meldung unabhängig von dem, was der „Blick“ so treibt. Richtig?“

    Ja. Wäre heute so oder so online gegangen.

  310. ZITAT:
    „Lässt im 4222 spielen, mit den nach innen gezogenen Aussenmittelfeldspieler und den stets hinterlaufenden Aussenverteidiger, die für die nötige Breite im Spiel sorgen. Richtig geil ist die Taktik ohne Ball! Mit 3-4 Spielern wird gepresst, resp. beim Abstoss bereits der lange Ball provoziert. Mit kampfstarkem Mittelfeldduo sofort der Ballgewinn angestrebt und bitzartig der Abschluss gesucht.“

    Das könnte interessant werden, zumal da für einige unserer derzeitigen Stammspieler keine adäquate Position mehr da wäre, wie z.B. Hasebe.

  311. ZITAT:
    Bist du überhaupt geföhnt?

    Aber Hallo! Sogar frisch frisiert.

    Ernsthaft, ich gehe davon aus, daß der ehrliche, aufrichtige Arbeiter, dem die Werte, die er täglich vorlebt, noch etwas bedeuten, alles dran setzen wird, am Samstag den Pokal in den Himmel zu stemmen.

    Gut, für einen Trainer des unterlegenen Teams dürfte das ein Novum sein, aber wer würde ihm verdenken wollen, mit seinem Team zu feiern?“

    Sehr schoen, 3 mal hochgehalten und ab in den Winkel

  312. Wenn Hütter mit der Eintracht Meister geworden ist kann er gerne weiterziehen und die Mannschaft auseinanderfallen.

  313. Das heißt, wir holen mal wieder einen Trainer, der exakt das Gegenteil von dem spielen lässt, was sein Vorgänger vorgegeben hat?

    Raus.

  314. @325

    Dachte ich auch. Ebenso für jemand wie Stendera sollten da gefühlt nicht größere Spielanteile entstehen.

    Unseren AVs sollte das aber auf jeden Fall sehr liegen. Denke da vor allem an Chandler, da Costa und Willems, mal davon ausgehend dass Wolf geht. Fabian und Rebic als nach innen ziehende Aussen könnte auch gut passen….

  315. ZITAT:
    „Das heißt, wir holen mal wieder einen Trainer, der exakt das Gegenteil von dem spielen lässt, was sein Vorgänger vorgegeben hat?

    Raus.“

    Ja da aber am Ende wieder die halbe Mannschaft mindestens neu sein wird, ist das ja fast egal ;-)
    Da schlummert sicher noch die ein oder andere AK vor sich hin, an die wir bisher nichtmal denken…

  316. Soeben offiziell bestätigt

  317. Hütter wird natürlich geholt, um den Schaaf-Fussball weiterzuentwickeln.

  318. ZITAT:
    „Wenn Hütter mit der Eintracht Meister geworden ist kann er gerne weiterziehen und die Mannschaft auseinanderfallen.“

    @327

    dann bleibt er halt länger… macht ja nix…

  319. Ball erst mal flach halten. In Bern hat man andere Vorstellungen von Dynamik.

  320. ZITAT:
    „Das heißt, wir holen mal wieder einen Trainer, der exakt das Gegenteil von dem spielen lässt, was sein Vorgänger vorgegeben hat?

    Ja, zum Glück!
    Als erstes soll er das Kittelchen heimholen…

  321. ZITAT:
    „Ball erst mal flach halten. In Bern hat man andere Vorstellungen von Dynamik.“

    Hihi.

  322. Bern?
    Da schlägt doch der große Zeiger der anzustreichenden Turmuhr dem Maler immer den Pinsel aus der Hand…..

  323. Meistertrainer, international.

    Den hatte ich tatsächlich auf meiner persönlichen Shortlist.

    Find ich gut.

  324. Oder wars gar der kleine Zeiger?
    ;-))

  325. Und dass es nicht Bilic geworden ist, auch.

  326. Der Adi: „Als Trainer hatte ich bereits das eine oder andere Angebot aus der Bundesliga ausgeschlagen. Aber nun freue ich mich umso mehr darauf, in der Liga des Weltmeisters tätig sein zu können.“

    Da hätte er aber früher anfangen müssen.

  327. Vorarlberger, der wurd bei YB besser verstanden.

  328. Die Unken Baby Boomer haben schon wieder die Unnerbux voll :D

  329. Kein Schnellschuß.

    Das lässt hoffen. Auch für den anstehenden mercado.

  330. ZITAT:
    „Der Adi: „Als Trainer hatte ich bereits das eine oder andere Angebot aus der Bundesliga ausgeschlagen. Aber nun freue ich mich umso mehr darauf, in der Liga des Weltmeisters tätig sein zu können.“

    Da hätte er aber früher anfangen müssen.“

    Für ca. zwei Wochen kann das hinkommen. Endspiel ist 15.07. Oder soll der Hütter erst im August anfangen?…..-)

  331. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Überraschung!
    Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch von Erzgebirge Aue gegen die Wertung der Zweitliga-Niederlage bei Darmstadt 98 zurückgewiesen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch mit.“

    Nächste Überraschung. Aue fordert eine Aufstockung 19 Vereine.
    http://www.fr.de/latestnews/er.....-a-1507203

  332. Brigadier Lethbridge-Stewart

    *auf. Ein auf sollte da noch rein.

  333. Das schlimme ist ja, der will Meister werden…

    Da kommt doch keiner im Umfeld mit klar :D

  334. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Wäre ich Manager eines kleinen BL Klubs, würde ich mir Meier schnappen und ihm wirkliche – Kovac hat ja leider dazu beigetragen, dieses Wort zu entwerten – „Wertschätzung“ geben.
    Bin mir sicher, der ist noch für 10+ Tore gut, die kommende Saison.

  335. @348

    52 Bitte und alle in Liga 1.
    Bei der WM dürfen ja auch halt 48 mitmachen …

  336. Oida! Überall verliebte Narren. Aber bitte bleibt demütig, schließlich wissen wir ja wo wir herkommen…

  337. Mann, bin ich froh, dass es Bilic nicht geworden ist.
    Wunschlösung wäre Hasenhüttl gewesen, kann mit Hütter aber auch gut leben.
    Würde nur zu gerne wissen, ob man bei Hasenhüttl angeklopft hat..

  338. Hm. So aus dem Bauch heraus wird das ein schwieriges Projekt mit dem Herrn Hütter werden. Wobei ich das noch nicht an konkreten Punkten festmachen kann. Als erstes fiel mir nach der Meldung halt ein, wie Bosz beim BVB gescheitert war.
    Gleichwohl ein herzliches Willkommen, Adi!

  339. @312: „Mit dem Vorarlberger hat sich Fredi Bobic eingehend beschäftigt, eine Einigkeit besteht schon längere Zeit. Doch die Eintracht hat sich an Absprachen gehalten und die heikle Angelegenheit seriös behandelt. Auch um den Erfolg der Berner nicht zu gefährden: Hütter hat den Young Boys die erste Meisterschaft nach 32 Jahren geschenkt.“

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1506921

    Anders als andere Trainerwechsel in dieser Saison…

  340. Ich finde die Entscheidung vielversprechend, denn mein Bild von Eintracht ist eher geprägt von Offensivfussball und weniger vom Kovavschen Kratzen und Beißen. Das 4-2-2-2 wie es auch Hasenhüttl bevorzugt, ist eine echte Chance, zu begeisterndem Offensiv-Fussball zurückzukehren. Theoretisch.

    Allerdings teile ich die Einschätzung einiger hier, dass es für den einen oder anderen Spieler im Kader eng werden dürfte bzw. andersherum ausgedrückt, dass auf einigen Positionen nun Qualität fehlt.

    Lassen wir uns überraschen – willkommen Adi!

  341. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zuerst kam die Info scheinbar von Kurier.at – hier ist.die undichte stelle zu suchen. Aber klug, dass sich die FR im Sachen Bilic nicht hat ins Boxhorn jagen lassen. Hut ab!“

    Mal ernsthaft: Meinst Du die FR verlässt sich in Sachen Eintracht Frankfurt auf eine Meldung von sge4ever, ohne sich selbst zu vergewissern, ob da was dran ist? Wir können als kleines Popelblatt sicher nicht alle Themenbereiche so recherchieren, wie wir das gerne wollten. Aber wenn es um den neuen Trainer der Eintracht geht?“

    Nein, habe ich nicht gesagt. Und glaube ich auch nicht.

  342. ZITAT:
    „Ich heiße mit 3. Vornamen auch Adolf (weil mein Vater so hieß).
    Bin trotzdem weder AfD noch Nazi.“

    Adolf Piefke
    Hi Hi

  343. Nettes Interview: https://www.aargauerzeitung.ch/sport/fussball/adi-huetter-sie-finden-mich-nicht-volksnah-ich-bin-nicht-als-clown-bei-yb-132029318

    Außerdem beherrscht er schon den Eintracht Slang: „Ausserdem muss man schon sehen, woher wir kommen.“

  344. Am Ende des Tages muß es passen.

  345. @362 Kovac raus!
    Passt nicht mehr und schon gar nicht am Ende des Tages.

  346. der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist für YB Bern genauso ungünstig (ärgerlich), wie die Meldung „Kovac zu Bayern“ für uns. Die spielen immerhin auch noch ein Pokalfinale.

  347. @361: Danke für den Link.

  348. ZITAT:
    „der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist für YB Bern genauso ungünstig (ärgerlich), wie die Meldung „Kovac zu Bayern“ für uns. Die spielen immerhin auch noch ein Pokalfinale.“

    Die wussten schon vorher alle Bescheid…

    aber egal Lesen ist ne Kunst für sich ja selber…

  349. Die Basler mal überlegen abgeräumt haben, damit hat er ja schon mal Geschichte geschrieben, auch wenn die Basler etwas ihr Konzept verändert hatten. War immer noch gut.

  350. Und auch laut FNP war Bern stets informiert. Es gibt halt nur einen Pinoccio.

    http://m.fnp.de/sport/eintrach.....85,2991207

  351. @367 ….heute morgen hat es so eine unglaubliche Dynamik gegeben, wie es sie in der Schweiz noch nie gab…..

    😀😁😂🤣

    …..Ich denke es war allen Beteiligten klar das heute die Meldung publik wird.

    ….und ganz ehrlich wenn wir schon Meister wären, hätten die heute auch verkünden können das der Meistertrainer geht obwohl am Sa noch das Pokalendspiel ansteht….

  352. Ohne Kratzen und Beißen wirst du bei der Qualität der vorhandenen Spieler nicht weit kommen, unke ich jetzt mal.

    So lange nicht gespuckt wird, kann ich damit leben.

  353. Mal schauen was die Aldi Hütte so im Angebot hat nächste Saison.

  354. Jetzt bräuchten wir nur noch einen Trainer für Samstag. Hätte einer Lust?

  355. ZITAT:
    „Jetzt bräuchten wir nur noch einen Trainer für Samstag. Hätte einer Lust?“

    Frag doch mal die Murmel. Der wollte doch sowieso nach Berlin.

  356. Mich nemme se nicht, sonst würde DJ AKPAAAAA noch spielen tun…

  357. ZITAT:
    „Nettes Interview: https://www.aargauerzeitung.ch/sport/fussball/adi-huetter-sie-finden-mich-nicht-volksnah-ich-bin-nicht-als-clown-bei-yb-132029318
    .““

    „Aber man kann nicht immer rennen, rennen, rennen. Jeden dritten, vierten Tag. Das geht nicht.“

    Warum hat das keiner unserem baldigen Ex gesagt?

  358. Adolf wir es richten!

  359. ZITAT:
    „Jetzt bräuchten wir nur noch einen Trainer für Samstag. Hätte einer Lust?“

    man könnte aber auch Osram fragen… der kann beide Bänke

  360. ZITAT:
    „Jetzt bräuchten wir nur noch einen Trainer für Samstag. Hätte einer Lust?“

    Peter Fischer oder Helene Fischer

  361. Osram hat auch so etwas wie „Stallgeruch“

  362. Joschka Fischer und Claudia Roth

  363. ZITAT:
    „@361: Danke für den Link.“

    Dem schließe ich mich an.
    Und nach Lektüre des Interviews bin ich mir nicht sicher, ob Stefan mit seiner Vermutung
    ZITAT:
    „Das heißt, wir holen mal wieder einen Trainer, der exakt das Gegenteil von dem spielen lässt, was sein Vorgänger vorgegeben hat?“
    Recht hat. Ich sehe da – in der Theorie – schon einige Gemeinsamkeit mit dem theoretischen Kovac-Ansatz, dass es nicht ausreicht, sich nur hinten reinzustellen.
    ZITAT:
    „… Wir hatten fast immer eine passende Antwort. …“ Diese Aussage von Hütter hätte ich mir rückblickend für unsere Rückrunden mit Kovac auch gewünscht. Nun wünsche ich mir das halt für die nächste Saison. Und da der Personalwechsel wohl eh‘ wieder mal heftiger ausfallen dürfte, als vorher gedacht, wünsche ich ein glückliches Händchen.

  364. ZITAT:
    „Joschka Fischer und Claudia Roth“

    Trainergespann war gefragt, nicht Gruselkabinett! Oder? Ansonsten noch den Stegner dazu..

  365. Nur mal so zur Info

    Holstein Kiel darf, wenn sie es denn schaffen, im eigenen Stadion die Bundesliga bereichern…

  366. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Joschka Fischer und Claudia Roth“

    Trainergespann war gefragt, nicht Gruselkabinett! Oder? Ansonsten noch den Stegner dazu..“

    Der Ralle kann dann Kondition machen… und die Hütchen uffstelle…

  367. ZITAT:
    „Ball erst mal flach halten. In Bern hat man andere Vorstellungen von Dynamik.“

    ZITAT:
    „Ball erst mal flach halten. In Bern hat man andere Vorstellungen von Dynamik.“

    Gnihihi

  368. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nettes Interview: https://www.aargauerzeitung.ch/sport/fussball/adi-huetter-sie-finden-mich-nicht-volksnah-ich-bin-nicht-als-clown-bei-yb-132029318
    .““

    „Aber man kann nicht immer rennen, rennen, rennen. Jeden dritten, vierten Tag. Das geht nicht.“

    Warum hat das keiner unserem baldigen Ex gesagt?“

    Der Schlüsselsatz in diesem Interview: „Ausserdem muss man schon sehen, woher wir kommen.“

  369. –>Der Schlüsselsatz in diesem Interview: „Ausserdem muss man schon sehen, woher wir kommen.“

    Im Zusammenhang Meister geworden zu sein…

  370. ..Hütchen ufstelle..😂

    Der Ralle Stegner hät zum Film gehen müssen. Mit der Visage unbezahlbar..
    So die Chargen, die bei Prügelorgien ala Spencer Bud das Stehaufmännchen mimen.
    Da geht der Dappes in die Politik🙈

  371. Adi Hütter kommt zu uns, nachdem er bei seinen letzten beiden Stationen Meister geworden ist. Der kommt mMn nicht zu uns um elfter zu werden. Ob einige hier das verkraften?

  372. Ironie des Schicksals? Wir treten nächstes Jahr mit einem offensiven 4-2-2-2 an und die Bayern mit einer defensiven 5er Kette!

  373. Kinners. Neuer Trainer ist klasse.
    Aber jetzt gilts am Samstag erst mal das Ding da zu holen.
    Oberste Priorität. Trainer hin oder her.
    Ich will den Pott am Samstag!
    Danach beschäftige ich mich mit dem neuen Trainer

  374. Ich Exilfrankfurter

    Wehmut zu Demut…passt !!

  375. Am Ende des Tages zählt nur der Pokalsieg!

  376. ZITAT:
    „Adi Hütter kommt zu uns, nachdem er bei seinen letzten beiden Stationen Meister geworden ist. Der kommt mMn nicht zu uns um elfter zu werden. Ob einige hier das verkraften?“

    Angst macht er mir nur, wenn er gleich verkündet, er ist nicht gekommen, um Zweiter zu werden …

    Als Zwischenstation würde ich den zweiten Platz gerne mitnehmen, der fehlt uns nämlich auch noch ;)

  377. ZITAT:
    „Adi Hütter kommt zu uns, nachdem er bei seinen letzten beiden Stationen Meister geworden ist. Der kommt mMn nicht zu uns um elfter zu werden. Ob einige hier das verkraften?“

    Kein Ding, steck ich locker weg.

  378. By the way, Vertrag bis Sommer 2021? Respekt.

  379. Die reden überall von Trainergott, jetzt wird mir einiges klar, mehrere Götter funktionieren nicht ;-)))

  380. In drei Jahren zur Meisterschaft, guter Plan!
    Vllt könnten wir auf dem Weg dorthin noch 1-2 mal
    die CL gewinnen!

  381. ZITAT:
    „By the way, Vertrag bis Sommer 2021? Respekt.“

    Mit welchen AK‘s?

  382. ZITAT:
    „In drei Jahren zur Meisterschaft, guter Plan!
    Vllt könnten wir auf dem Weg dorthin noch 1-2 mal
    die CL gewinnen!“

    CL Sieg würde mir auch im Jahr nach der Meisterschaft reichen.

  383. ZITAT:
    „ZITAT:
    „By the way, Vertrag bis Sommer 2021? Respekt.“

    Mit welchen AK‘s?“

    Für 8m, denn wir haben angeblich 800k bezahlt

  384. ZITAT:
    „By the way, Vertrag bis Sommer 2021? Respekt.“

    Man hat sich offenbar wirklich Gedanken gemacht, einen Wunschtrainer passend zur „Wunsch-Spielphilosophie“ ausgeguckt und diesen dann auch bekommen. Die Absicht, langfristig etwas aufzubauen, ist erkennbar. Gefällt mir.

  385. ZITAT:
    „Man hat sich offenbar wirklich Gedanken gemacht, einen Wunschtrainer passend zur „Wunsch-Spielphilosophie“ ausgeguckt und diesen dann auch bekommen. Die Absicht, langfristig etwas aufzubauen, ist erkennbar. Gefällt mir.“

    +1

  386. ZITAT:
    „By the way, Vertrag bis Sommer 2021? Respekt.“

    AK?

  387. Der Messias ist erschienen. Nächste Sesong wird nicht mehr gerannt, die 5er Kette ist Geschichte. Es wird ein Offensivfeuerwerk geben. Das weiße Ballett reloaded.
    Fredi hat sich gedacht er baut mal ein neues Real Madrid auf.
    Dann holte er Adolf.

  388. ZITAT:
    „By the way, Vertrag bis Sommer 2021?…“

    Meine gelesen zu haben, dass Adi Hütter immer 3-Jahres-Veträge bevorzugt.
    ___
    Und in Lyon kann ich nicht mal die Bandenwerbung lesen – da ists nebbelisch.

  389. Gefällt, in der Tat. Man könnte ja schon fast visionieren, dass wir den Bauern einen guten ÜL vor der Haustür weggeschnappt haben;)

    Aber jetzt erwarte ich den Pokalsieg, erreicht vom Staff, Kovac und den Spielern. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wenn sie das schaffen, würde ich persönlich die holzige Nas mit einem „Danke, war super, aber jetzt hau ab, du Lümmel“ verabschieden.

  390. Keiner hat was zu meckern.

    Das gibt mir zu denken …

  391. Ihr denkt schon noch an das EL-Finale Marseille / Atletico? Jetzt? Sky + Sport1.
    Nicht, dass nachher wer schimpft.

  392. Wenn wir so spielen wird es interresant

    Pressing von YB

  393. Wir bereiten uns auf ein anderes Finale vor.

  394. Irgendwie bin ich jetzt doch froh, dass wir den doofen siebenten Platz nicht bekommen haben. Eine gründliche und intensive Vorbereitung wird bei einem Coach, der von „gehts raus und spielts Fußball“ wenig hält, besonders wichtig sein.

  395. ZITAT:
    „Wir bereiten uns auf ein anderes Finale vor.“

    :))

  396. ZITAT:
    „Irgendwie bin ich jetzt doch froh, dass wir den doofen siebenten Platz nicht bekommen haben. Eine gründliche und intensive Vorbereitung wird bei einem Coach, der von „gehts raus und spielts Fußball“ wenig hält, besonders wichtig sein.“

    Stimmt. Wir holen den Pokal und sind direkt in der Gruppenphase. Fußball kann so einfach sein.

  397. Einfach mal die Bayern schlagen, wenn niemand damit rechnet.

  398. ZITAT:
    „Wenn wir so spielen wird es interresant
    Pressing von YB

    Holla!

  399. Jo is denn schon Donnerstag? Hau-wech-Modus ON.

  400. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Irgendwie bin ich jetzt doch froh, dass wir den doofen siebenten Platz nicht bekommen haben. Eine gründliche und intensive Vorbereitung wird bei einem Coach, der von „gehts raus und spielts Fußball“ wenig hält, besonders wichtig sein.“

    Stimmt. Wir holen den Pokal und sind direkt in der Gruppenphase. Fußball kann so einfach sein.“

    So schauts mal aus.

  401. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn wir so spielen wird es interresant
    Pressing von YB

    Holla!“

    Richtig. Trotzdem musst Du die Balance hinbekommen. Ich erinnere an einen gewissen Herrn Zorniger, der beim VfB so etwas versucht hat. Ergebnis war durchwachsen.

  402. ZITAT:
    „Nur mal so zur Info

    Holstein Kiel darf, wenn sie es denn schaffen, im eigenen Stadion die Bundesliga bereichern…“

    Dann wird das meine bevorzugte Auswärtsfahrt. Legen die bestimmt auf Montag.

  403. ich find’s gut. stand jetzt!

  404. Athletico spielt unsere Taktik. Wer macht am Samstag den Griezmann?

  405. ZITAT:
    „Jo is denn schon Donnerstag? Hau-wech-Modus ON.“

    Wir haben eine Chance von 1:10. Die sollten wir nutzen.

  406. Das ist einfach, AM14FG

  407. Gut dann steck das mal einer dem NK.

  408. ZITAT:
    „Wenn wir so spielen wird es interresant

    Pressing von YB

    Das gefällt.

  409. Pressing von YB, naja, funktioniert in der Raiffeisen Liga;) Aber schaut schon mal ganz gut aus, gell.

  410. Ach ja, historisch bedeutender Tag heute.

  411. Happy Birthday, PET SOUNDS!

  412. Pressing hat ja nichts mit dem Niveau der Liga zu tun. Gegen Bayern würde ich immer an deren Starfraum pressen, dann habe auch diese Herrn Probleme.

  413. Dieses EL Finale iss ja auch eher fad, Stand jetzt.

  414. ZITAT:
    „Happy Birthday, PET SOUNDS!“

    Lebende Legende. Dem Glückwunsch schließe ich mich gern an.

  415. Ich hör da immer Falette? Ist das der Falette den wir eigentlich wollten?

  416. ZITAT:
    „Dieses EL Finale iss ja auch eher fad, Stand jetzt.“

    Ist halt auch nur die zweite Liga des europäischen Fußballs…

  417. ZITAT:
    „Dann wird das meine bevorzugte Auswärtsfahrt. Legen die bestimmt auf Montag.“

    Andernfalls würde das Kartenkontingent kaum ausreichen ;)

  418. ZITAT:
    „Dieses EL Finale iss ja auch eher fad, Stand jetzt.“

    Aber gut geschauspielert wird… spanischerseits

  419. Wenn man so liest, was Adi H. für einen Fussball spielen lässt, dann können wir aber wohl unser komplettes Mittelfeld austauschen:-)

  420. ZITAT:
    „Dieses EL Finale iss ja auch eher fad, Stand jetzt.“

    Och, der Anfang war recht flott und unterhaltsam.
    Dann gabs das Tor von Griezman.
    Ab dann –> fad.

  421. ZITAT:
    „Ist halt auch nur die zweite Liga des europäischen Fußballs…“

    Dann gewinnen wir das Ding eben. Dann wird’s wohl gehen.

  422. Griezmann 2:0

  423. Griezmann, klar zu klein.

  424. ZITAT:
    „Griezmann, klar zu klein.“

    Wir haben Jovic.

  425. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist halt auch nur die zweite Liga des europäischen Fußballs…“

    Dann gewinnen wir das Ding eben. Dann wird’s wohl gehen.“

    Ja, schon.

  426. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Happy Birthday, PET SOUNDS!“

    Lebende Legende. Dem Glückwunsch schließe ich mich gern an.“

    Noch’n Link dazu…
    https://www.billboard.com/articles/news/7370576/beach-boys-pet-sounds-anniversary-brian-wilson

  427. ZITAT:
    „Happy Birthday, PET SOUNDS!“

    Nicht zwei Jahre zu spät dafür?

  428. Also fürs runde…

  429. https://www.transfermarkt.de/family-amp-football/beraterfirma/berater/2949

    Gündogan und Özil haben die gleiche Beraratungsfirma und da ist auch Jogi dabei, da kann mir niemand erzählen das er das nicht wusste.

  430. Hm. Ich könnte ja jeden Tag viel gute Musik hören, die gerade Geburtstag hat. Hat sich ja einiges angesammelt über die Jahrzehnte.

    Ich hab allerdings ein seltsame Deformation bei mir entdeckt: Gestern postet der Schlachthof Wiesbaden ein Foto von einem breiten Hochhaus, muss nicht einmal ein Wohnhochhaus sein, Hochhaus, „Hey, Morgen gibts die Bestätigung, hier ein Hint“, es kommt grad raus, ich seh und poste sofort ohne überhaupt nachzudenken „The Streets“ rein. Das Album hatte ich so vor 15 Jahren zuletzt in der Hand, wusste gar nicht mal ob, der Typ überhaupt was macht. Ich hatte natürlich recht. ich hab jetzt was gewonnen, hoffentlich muss ich nicht nackt auf der Bühne tanzen. Das war irgendein Hochhaus in Wiesbaden.

  431. ZITAT:
    „Das war irgendein Hochhaus in Wiesbaden.“

    Und nun musst Du mir nur noch erklären, wie man von diesem Wiesbadener Kackhochhaus auf the Streets kommt. Ich frage als Wiesbadener. ;)

  432. ZITAT:
    „https://www.transfermarkt.de/family-amp-football/beraterfirma/berater/2949

    Gündogan und Özil haben die gleiche Beraratungsfirma und da ist auch Jogi dabei, da kann mir niemand erzählen das er das nicht wusste.“

    Darauf wurde schon am Montag hingewiesen. Zitat:
    „Vertreten werden Özil und Gündogan von der Spielerberatungsagentur „Family & Football“. Genannt als Berater wird Erkut Sögüt. Dieser hängt wiederum mit der Gesellschaft ARP Sportmarketing International in Hannover zusammen. Dort firmiert Sögüt auf der Internetseite als Vertreter des Unternehmens in Großbritannien. Besonders pikant: Chef von ARP ist Harun Arslan – der Berater von Bundestrainer Joachim Löw. Eine telefonische Anfrage an ARP wegen des umstrittenen Treffens in London wurde bis zum späten Montagnachmittag nicht beantwortet.“
    Quelle:
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....89331.html

  433. Sandro Wagner hat seinen sofortigen Rücktritt aus der DIE MANNSCHAFT erklärt.
    Ihm sei klar, dass er mit seiner Art, immer offen, ehrlich und direkt Dinge anzusprechen, anscheinend nicht mit dem Trainerteam zusammenpasse.

    Oooooohhhhhhhhhhh.

  434. 459

    ok danke

  435. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das war irgendein Hochhaus in Wiesbaden.“

    Und nun musst Du mir nur noch erklären, wie man von diesem Wiesbadener Kackhochhaus auf the Streets kommt. Ich frage als Wiesbadener. ;)“

    Hat keine Sekunde gedauert, nenn es Intiution, das richtige im richtigen Moment tun, aus 50 Metern einfach drauf haun, so was.

  436. Ok. Das Volk ist leicht zu kriegen. Der Messias also ist uns erschienen, Jünger waren schnell gesammelt, jetzt fehlt es nur noch an Kickern, die die Botschaft umsetzen mögen. Denn bedenket: ein Timothy Chandler sei kein Ronaldo, ein Gelson Fernandes kein Luka Modric. Die hauen wir weg, o.R.a.V. Ajmän und Hällelujah. Preiset den Fredi.

  437. Adi Hütter hatte ich natürlich schon ewig auf dem Radar – als Erfolgsskifahrer.
    Tja…
    Na dann herzlich willkommen in der Buli, möge er bei der SGE ähnlich erfolgreich sein wie bei seinen bisherigen Vereinen!

  438. Vertrag über drei Jahre. Wir haben es ja.

  439. ZITAT:
    „Vertrag über drei Jahre.“

    Glaubst Du wirklich, man bekommt einen Trainer, der gerade in der Schweiz Meister geworden ist, vorher Meister in Österreich war, und kommende Saison CL spielen dürfte, mit einem Einjahresvertrag á la Bruchhagen?

  440. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn wir so spielen wird es interresant

    Pressing von YB

    Das gefällt.“

    Und wurde von Kovac so auch gegen viele Gegner spielen gelassen. Prominent sei hier das Anlaufen von Rebic gegen Adler erwähnt. Dieser Stil lässt hoffen, dass man mit Ante plant oder zumindest einen ähnlichen Typen holt. PS: als ich „holt“ geschrieben habe, schlug mir das Schreibgerät Holtby vor …

  441. Real kauft ihn uns raus. Werte schaffen. Wie mit Tawatha.

  442. „Ok. Das Volk ist leicht zu kriegen. Der Messias also ist uns erschienen, Jünger waren schnell gesammelt,“

    Sieh es doch mal positiv. Wenn schon alle scheißlaune haben bevor das erste Geheimtraining kommt dann ist es ja garkeine Herausforderung mehr selbige zu verbreiten. Mit scheiße werfen macht doch auch doppelt soviel Spaß wenn das opfer nen weißen Anzug trägt. Und je höher der sturz desto größer die lacher…

  443. Ich sehe es positiv. Solange er nicht versucht, mir was vom Pferd zu erzählen. Ich bin da inzwischen sehr genügsam.

  444. ZITAT:
    „“Ok. Das Volk ist leicht zu kriegen. Der Messias also ist uns erschienen, Jünger waren schnell gesammelt,“

    Sieh es doch mal positiv…….“

    Wer, der Watz? Hihi…

  445. Hey, ich bin positiv überrascht, dass er es geworden ist. Ich hatte ihn auf dem Schirm.

    Heißt ja noch lang nix, dass er was taugt.

  446. ZITAT:
    „Ich hatte ihn auf dem Schirm..“

    Also bist Du Schuld, wenn es schief geht. ;)

  447. Och, so schepp lag ich so manchmal nicht. Hab halt vielleicht nicht soviel Ahnung wie im Schwarzwald, nur ständig blödes Anfängerglück.

  448. ZITAT:
    „Ok. Das Volk ist leicht zu kriegen. …“

    Wurde uns nicht eingebläut, wir sind das pöse pöse Umfeld?
    Nö, sind wir nicht und waren wir nie selten.
    Wir wissen (oder glauben oder glauben zu wissen) zu wenig, um hier laut „kreuziget ihn“ (egal wen) zu tönen, im Gegensatz zu einem so-named „gestandenen“ BuLi-Trainer.

    Hey, der Mann ist neu, der ist hier unverbraucht, man liest freundliches und positives, sein bisheriger Verein weint, man kann ihn vermutlich beim Bäcker in der Schlange verstehen (scheint neuerdings irgendwie wichtiger zu werden) … also geben wir ihm eine Chance.
    Die Mini-Metropole mit dem geilsten Verein in der Liga ist halt weltoffen für Multi-Kulti. Da passt auch ein Ösi rein. Also … bis zum Beweis des Gegenteils ;-)

  449. Werte schaffen. Wie mit Tawatha.

    Mit seinem tor im dfb Pokal war das Geld doch schon fast wieder drin. Dazu hat er bestimmt mal nach dem training mit bälle eingesammelt. Passt schon.

  450. Wie gesagt, ich bin zufrieden.

  451. Keinerlei Buuuundesligaerfahrung. On record, daß er da unbedingt hin will. Riese in einer Zwergenliga. Ja, ich denke, so einen bekommt man mit einem üblichen Zweijahresvertrag. Insbesondere wenn man sich gewahr wird, daß nach 2 Jahren 98% der Hütchenaufsteller so oder so verschlissen sind. Wenn er der neue Mourinho ist, ist der Vertrag egal und er bald wieder weg. Wenn nicht (incl. Normalverweildauer), dann zahlen wir irgendwann zwei oder mehr Trainer. Halt dann ein Jahr länger als üblich. Deshalb: Wir haben es ja.

  452. Ich auch. Für heute.

  453. Ich bin auch nicht unzufrieden.

    Aber für Begeisterung braucht es etwas mehr. Am Samstag gäbe es eine Gelegenheit.

  454. Isar, vielleicht sollten wir es ohne Trainer probieren. Das kost uns dann nix bei der Entlassung. Da gibts doch bestimmt neuerdings KI mit Wearables oder so was.

  455. Mittlerweile reden wir ja immer auch von den 30 engsten Vertrauten im Generalstab, die zu großen Teilen gleich mit ausgetauscht werden müssen.

  456. Eher so fünf. Es gibt auch Staff, der nicht trainerfixiert ist. Und gehen fünf, kommen halt fünf neue. Der Kovac nimmt ja sogar den Reutershahn mit!

  457. Der Adi hat ne faire Chance verdient, das macht ihn ja noch lang net zum Messias, aber nach den Erfahrungen der letzten Wochen hat man irgendwie das Gefühl, es kann doch nur besser werden.
    Dem Fredi sein Ansehen wird aber mit dieser Personalie schon zusammenhängen, wenn es läuft, hat er die Eintracht souverän aus der Affäre gemanaged und (mutmaßlich) das Spiel der Eintracht wieder ein bissl umgekrempelt. Wenns aber schief geht, fliegt ihm der Umgang mit der Kovac-Situation doppelt um die Ohren.
    Mutig ists auf jeden Fall, da momentan schon einige erfahrene und brauchbare Trainer verfügbar sind und Adi Hütter die BUNNNNDESLIGA nicht kennt.

  458. Nee, nee, schusch. Mehr als fünf sind das schon. Schätze mal das Dutzend wird sofort voll, einige weitere dann nach und nach.

  459. ZITAT:eue
    “ Der Kovac nimmt ja sogar den Reutershahn mit!“

    ist das denn mittlerweile fix ? ich dachte mit den 2 Herrmanns in Bayern a.k.a. Ulis Aufpasser wäre die Position bereits doppelt besetzt

  460. „Bundesliga kennen“, das ist ja so was von Bruchhagen. Muss keiner mehr. Mir wäre es eher recht, wenn da mal einer daher käme, der eine andere Idee als den zur Zeit gebotenen Bundesliga-Fußball hätte und das auch noch hinbekommt. Bundesliga-Fußball ist scheiße.

  461. ZITAT:
    „Nee, nee, schusch. Mehr als fünf sind das schon. Schätze mal das Dutzend wird sofort voll, einige weitere dann nach und nach.“

    Halt ich dagegen, es sei denn, die werden mitgenommen. Die meisten im Staff machen Staff, das sind keine Vertrauenspersönlichkeiten. Eine Entourage ist auch begrenzt.

  462. ZITAT:
    „“Bundesliga kennen“, das ist ja so was von Bruchhagen. Muss keiner mehr. Mir wäre es eher recht, wenn da mal einer daher käme, der eine andere Idee als den zur Zeit gebotenen Bundesliga-Fußball hätte und das auch noch hinbekommt. Bundesliga-Fußball ist scheiße.“

    darauf bestehen ja durchaus berechtigte Hoffnungen, bei dem, was man vom Adi so liest.

  463. Das ist aber beim Trainer nicht anders als beim Neuen Maradona aus Holland oder oder der Tschechei. Wenn es nicht mehr gegen Vaduz geht sondern eine defensive Kloppertruppe wie die Eintracht. Da muß man sich drauf ein- und möglicherweise völlig umstellen, ob man will oder nicht. Die hängen ja nicht umsonst alle in diesem Fußballverhinderungssumpf. Da bekommst einen Monat lang die Hütte voll mit Deinen frischen Ideen und das war es dann.

  464. Oder auch nicht, wenn man als Trainer gut ist. Wenn nicht, kommt halt ein anderer. Wir können uns das sogar leisten.

  465. Oder andersum: Isar, nenn mir einen Trainer, den Du wirklich bewunderst, nenn mir seinen ersten, zweiten und dritten Klub.

    Einschränkung: Pep. Zählt nicht.

  466. Es stimmt schon, dass offensive Systeme in der Bunnnnnndesliga zunächst gut funktionieren,aber meist nach 5,6 Spielen schon geknackt werden. Titz ist da auch ein Beispiel, wenn der HSV drin geblieben wäre mit ihm, wär das die erste Trainerentlassung gewesen. Zorniger und Bosz sind ja hier auch schon gefallen. Kohfeldt, Herrlich oder der Nagelsbubi der Nation halten sich aber auch mit etwas mehr als reiner Zerstörungsdefensive.

  467. Immerhin hat der neue schon ein wenig mehr Referenzen aufzuweisen als derjenige, der uns jetzt rausgekauft wurde. Der hat tatsächlich schon mal was gewonnen.

  468. Ich bewundere keinen Trainer. Weil ich keine Möglichkeit habe, seine Arbeit seriös einzuschätzen. Jeder hat zu jedem Zeitpunkt andere Budgets, Kader, Gegner, Verletzte, etc. Nichts ist wirklich jemals vergleichbar. Ich bin schon froh, wenn wir keinen Blender, Strohfeurer oder Psychopathen anheuern, sondern einen, der in der Lage ist, mit einer mittlerweile auch im Ligavergleich nicht mehr ganz so wenig Geld eingekauften Truppe nicht abzusteigen.

    Ich will hier wirklich nur herausarbeiten, daß ich mich sehr darüber wundere, daß man jemandem, der sich in dieser, höherwertigen Liga noch nicht bewiesen hat, gleich mal einen Dreijahresvertrag gibt.

  469. 2 hättens auch getan, aber es gibt da vielleicht Schattierungen

  470. Hat bestimmt ne AK.

  471. ZITAT:
    „ÖSIS AN DIE MACHT !“

    Das hatten wir schon – und es endete nicht ganz so gut.

  472. Gude Mrsche!

    Der neue Trainer hat positiv erstaunt, sauber abgewickelt mit Potenzial!
    Ich lass mich überraschen …