Entscheidungen Es ist angerichtet

Mahlzeit. Foto: Stefan Krieger.

Mahlzeit. Foto: Stefan Krieger.

Die Deutschtümelei kann losgehen. Die Handtücher werden ausgelegt, ausgerechnet(!) in London, Fußball kommt zurück ins … nach Haus. Mahlzeit. Leider ist 7:0 gegen TikiTaka eine Ansage, aber wir, die “wir-waren-schon-immer-Borussia” Fraktion gibt nicht auf, it ain’t over ’till it’s over.

Derweil Eintracht Frankfurt alles dafür tut, den Düsseldorfern ein netter Gastgeber zu sein. Besser könnten die Voraussetzungen ja auch nicht aussehen: Ein Gegner, der seit Jahrmillionen nichts mehr geholt hat, der sich im Training zum wiederholten Male die Fresse poliert, und wir, die Eintracht, auf dem Zahnfleisch kriechend, ohne Trapp, ohne Schwegler ohnehin, und jetzt vielleicht auch noch ohne Oka, ohne Jung, ohne Stendera.

Es ist zum Jammern. Oder besser: es wäre zum Jammern, wenn es nicht völlig egal wäre, wer am Samstag gegen die Graupentruppe vom Rhein als Sieger vom Platz geht.

Schlagworte:

314 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Egal?!?
    Hinspiel nicht gesehen?
    ;-)

  2. Buenos dias amigos. Hay que ganar el sabado. Sea como sea!

  3. Auf Regen folgt Sonnenschein!

    Am Samstag sind die Jungs hellwach und schießen mit dem Zahnfleisch Tore :-)

  4. Die Hoffnung stirbt natürlich wieder mal zuletzt und der Wald ist viel weniger dunkel, wenn man pfeifft. Wenn wir nach Europa wollen, brauchen wir zwei Siege. Vielleicht reichen gar vier Punkte. Dann aber für Platz 6 und dieses zusätzliche Qualispiel, von dem ich bislang nicht mal wußte, dass es das überhaupt gibt. Allerdings sind 10 schlappe Tore in der Rückrunde eine deutliche Ansage, dass auch gegen Düsseldorf kein Feuerwerk zu erwarten sein wird.

    Wo ist unser Sturm, wenn man ihn mal braucht?

  5. Im Boxring wären wir unterlegen. Vielleicht sollten wir einfach tanzen. Mit ohne wem auch immer.

  6. Die haun wir weg. Was mich viel mehr ärgert, sind die blöde Ausstiegsklauseln. Haben scheinbar alle eine im Vertrag.

    CL Finale geht mir schon jetzt dermaßen auf den Sack. Hoffentlich fällt das Spiel wegen Nebel aus.

  7. ZITAT:

    ” Allerdings sind 10 schlappe Tore in der Rückrunde eine deutliche Ansage, dass auch gegen Düsseldorf kein Feuerwerk zu erwarten sein wird. “

    Auch Hausmannskost macht satt. Siehe Eingangsbeitragsfoto.

    Ausserdem: Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt. Oder ins Waldstadion.

    Und immer dran denken, konzentriert bis zur letzten Minute: Teller leeressen, dann scheint auch die Sonne !

  8. Wenn ich eine Woche keinen Sex hatte merkt man das meinen Beiträgen auch an. Bin dann auch immer unleidlich. Sowas kommt vor.

  9. Ach, das “es ist angerichtet” bezog sich auf’s CL-Finale?

    Grellbunt beworben wie ein Big-mac-Menue ?

    Das nach dem Verzehr stets ein schales Gefühl der nicht erfüllten Versprechen und ein Placebo-Sättigungsgefühl hinterlässt?

    Samstag gibts ehrlichen Erbseneintopf. Mit Bauch-voll-Garantie und der Verheissung, die Verdauung desselben auch oldschool erleben zu dürfen.

  10. ZITAT:

    ” Wenn ich eine Woche keinen Sex hatte merkt man das meinen Beiträgen auch an.”

    Gestern aus dem 11-Freunde-Ticker:

    “Nichts gegen die Bayern. Aber Barcelona… Diese Mannschaft macht keinen guten Eindruck. Irgendwie abgewirtschaftet. Es ist ein bisschen, aus Perspektive des Bewunderers, als hätte man sich jahrelang auf ein Pinup-Girl einen geschrubbt, und dann liegt es plötzlich neben einem und riecht streng.”

  11. Weniger Müssen müssen…

  12. 7Millionen Ausstiegsklausel für Schwegler ist neu, oder? Habe ich bisher so nicht vernommen.

    Das wird VW zahlen.

  13. Eine Woche ohne Sex? Brutal. Meine Frau hat heute schon festgestellt, dass die Eintracht besser ist als Barca. Die haben gegen den FCB nur 0:1 verloren. SO muß man das sehen. Und vor solch einer Mannschaft sollten sie sich fürchten, die Rheinländer.

  14. @12

    Wo steht denn das mit der Ausstiegsklausel?

  15. ZITAT:

    ” @12

    Wo steht denn das mit der Ausstiegsklausel? “

    FNP Print

  16. “Seit neun Spielen hat Düsseldorf nicht mehr gewonnen, in zwölf Auswärtspartien ganze zwei Punkte geholt, und den letzten Sieg in Frankfurt gab es 1980. Gerd Zewe erzielt seinerzeit das einzige Tor.”

    http://www.fr-online.de/eintra.....53234.html

    Ohjehmineh!

  17. Tja, da hilft nur die Flucht nach vorne. Haben die Sozis schon immer gewusst: Vorwärts, wenn´s nicht mehr weitergeht! Also Lakic und Occean, Druck, Druck, Druck und zwar mit und ohne Nikolov, Jung oder Stendera.

    Nach wie vor denke ich, dass es Sinn machen würde, dieses CL-Finale in Frankfurt auszutragen. Allein die ökologische Bilanz ist verheerend. Aber mir meinen SUV verleiden……ts,ts,ts….

  18. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @12

    Wo steht denn das mit der Ausstiegsklausel? “

    FNP Print “

    Ah, merci. Raus,raus ,raus, auch ohne Schubkarre.

  19. 7 Mios ist ja ein netter Wert

  20. ZITAT:

    ” 7 Mios ist ja ein netter Wert “

    Ja. Da bekommt man echt viel . Man rechne das mal in Stracciatellakugeln um. Wahnsinn. Bei defensiven Mittelfeldspielern sieht es nicht ganz so gut aus..

    Wie auch immer,7 Mios und den Helmes und den Russ. Und einen 3. L. Lupo für den VV. Wegen dem Image.

  21. Heinz, spar dir doch deine immerwährende Polemik, wenns drum geht, einen Spieler zu verkaufen.

  22. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @12

    Wo steht denn das mit der Ausstiegsklausel? “

    FNP Print “

    Lt. FNP: “…dem Vernehmen nach 7 Millionen…”

    Lt. Schwegler, der vor Tagen das interesse aus WOB noch als “heisse Luft” abtat, “wisse man nicht, was in 3 Wochen ist”.

    Ich erinnere an den Erbseneintopf aus @ 9.

    Zudem geht er lt. FNP davon aus, diese Saison [aus Scham (-bein) ? ] nicht mehr Spielen zu können.

    Ja, geht denn die Zockerei schon los, wenn das Fell des Eurobba-Bären noch nicht verteilt ist?

    Der Uli schämt sich wenigstens ;-).

  23. ZITAT:

    “…und den letzten Sieg in Frankfurt gab es 1980. Gerd Zewe erzielt seinerzeit das einzige Tor.”

    Die Seite ist übrigens frei zugänglich. Auch für Sportredaktionen:

    http://eintracht-archiv.de/197.....-26st.html

  24. Es schon ein seltsames Gefühl, auf einmal den Gedanken zu haben, das letzte Spiel eines geschätzten Spielers schon gesehen zu haben.

    Man versucht sich dran zu erinnern, wann und wie das war. Und dann fällt es einem ein.

    Augsburg.

  25. ZITAT:

    ” 7Millionen Ausstiegsklausel für Schwegler ist neu, oder? Habe ich bisher so nicht vernommen.

    Das wird VW zahlen. “

    Wo kommt denn das her?

  26. Das der Pirmin jetzt schon an die Rente denkt…

  27. Ich halte es mit den Radkappen wie Ingo D. in einem der letzten Videos. Wer meint, dass er zu VW gehen muss, der soll gehen, ohne weitere Diskussion. Also Thema für mich erledigt.

  28. Eins verstehe ich dabei nicht: Wolfsburg? Das macht doch keinen Sinn für ihn – sportlich.

    Oder macht es nur dann Sinn, wenn Eintracht nicht international?

    Deswegen erst in drei Wochen Aussage?

    Wenn beide nicht international, dann lieber von VW die Taschen gefüllt bekommen?

  29. Guude! Ah, Stimmung im Block = Wetter in München. Pirmin aich weg. Geh jetzt die ßchrotflinte holen. War nett mit Euch!

  30. Der Dackel bellt eben so lange, bis er keine Lust mehr hat.

  31. ZITAT:

    ” Eins verstehe ich dabei nicht: Wolfsburg? Das macht doch keinen Sinn für ihn – sportlich.

    Oder macht es nur dann Sinn, wenn Eintracht nicht international?

    Deswegen erst in drei Wochen Aussage?

    Wenn beide nicht international, dann lieber von VW die Taschen gefüllt bekommen? “

    Warum macht das sportlich keinen Sinn? Ich bin mir ziemlich sicher das die nächstes Jahr wieder eine bessere Runde spielen. Wie die Hoffenheimer auch….:-( Glaub schon das die sportliche Qualität bei Wob ganz gut ist.

    Bei der Eintracht habe ich da Bedenken. Wir hatten dieses Jahr das Glück des Tüchtigen. Das Geld ist nunmal entscheidend. Das wiegen auch zwei oder drei Spiele gegen Traktor Plovdiv oder Dynamo Ussuri nicht auf.

  32. ZITAT:

    ” Der Dackel bellt eben so lange, bis er keine Lust mehr hat. “

    Hol’ mer halt für die 7 Mio. ‘nen Dackel, der beisst.

  33. Achtung! Achtung! Hat jemand noch eine Karte für Samstag übrig?

  34. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Eins verstehe ich dabei nicht: Wolfsburg? Das macht doch keinen Sinn für ihn – sportlich.

    Oder macht es nur dann Sinn, wenn Eintracht nicht international?

    Deswegen erst in drei Wochen Aussage?

    Wenn beide nicht international, dann lieber von VW die Taschen gefüllt bekommen? “

    Warum macht das sportlich keinen Sinn? Ich bin mir ziemlich sicher das die nächstes Jahr wieder eine bessere Runde spielen. Wie die Hoffenheimer auch….:-( Glaub schon das die sportliche Qualität bei Wob ganz gut ist.

    Aber beide spielen nächstes Jahr jedenfalls nicht international. In einem Jahr könnte man immer noch wechseln.

  35. “Warum macht das sportlich keinen Sinn? Ich bin mir ziemlich sicher das die nächstes Jahr wieder eine bessere Runde spielen. Wie die Hoffenheimer auch….:-( Glaub schon das die sportliche Qualität bei Wob ganz gut ist.

    Bei der Eintracht habe ich da Bedenken. Wir hatten dieses Jahr das Glück des Tüchtigen. Das Geld ist nunmal entscheidend. Das wiegen auch zwei oder drei Spiele gegen Traktor Plovdiv oder

    Dynamo Ussuri nicht auf. “

    Ehrlich gesagt, glaube ich das nicht. Ich halte Hecking nicht für einen Guten. O.k. für Allofs würde es Sinn machen mit Pirmin. Hinter Diego zur Absicherung… Dennoch: Selbst FF hat mal die Gruppenphase erreicht, oder? Dann könnte sich P. wenigstens international zeigen – auch für die Nati. Nach der WM (s. Schildkröte) kann man dann auch noch gut wechseln. Dewegen denke ich: Er pokert. Wenn Frankfurt nicht international, dann geht er. Wenn doch, dann bleibt er.

  36. ZITAT:

    ” Er pokert. Wenn Frankfurt nicht international, dann geht er. Wenn doch, dann bleibt er. “

    Herri kann aber nur Mau-Mau.

    Und HB hat sich mit den gemeinsam mit Veh ertrotzten Mehr-Mitteln sicherlich Anderes vorgestellt.

  37. Streiche HB, setze BH.

  38. Ich denke net das Pirmin Sch. pokert, entweder der ist sich längst mit VW einig, oder er bleibt halt.

    Halte den Bub net für einen Zocker, dann hätte er den Weg in Liga 2 net mit gemacht.

    Wär schön wenn er bleibt.

  39. Einen EL-Einsatz zur Bedingung zu machen, wenn man selbst nichts mehr zu dessen Erreichen beitragen kann, fänd’ ich blöd.

  40. ZITAT:

    ” Ich denke net das Pirmin Sch. pokert, entweder der ist sich längst mit VW einig, oder er bleibt halt.

    Halte den Bub net für einen Zocker, dann hätte er den Weg in Liga 2 net mit gemacht.

    Wär schön wenn er bleibt. “

    Vielleicht schätzt er, für den Fall, dass Eintracht nicht international spielt, die Chancen dort höher ein. Imho fehlt denen auch mit Hecking ein Konzept. Da schießt dann nicht einmal Geld Tore. Aber wenn der Pirmin das anders sieht…

  41. ZITAT:

    ” Einen EL-Einsatz zur Bedingung zu machen, wenn man selbst nichts mehr zu dessen Erreichen beitragen kann, fänd’ ich blöd. “

    Na ja, er hat ja in der bisherigen Saison schon einiges beigetragen. So what?

  42. Ein Verkauf von Schwegler wäre jedenfalls die perfekte Begründung für eine Graupensaison 2013/14.

  43. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Einen EL-Einsatz zur Bedingung zu machen, wenn man selbst nichts mehr zu dessen Erreichen beitragen kann, fänd’ ich blöd. “

    Na ja, er hat ja in der bisherigen Saison schon einiges beigetragen. So what? “

    Eher sogar besser so, sonst kommen noch irgendwelche Verschwörungstheoretiker auf dumme Gedanken, ich erinnere nur an die Spieler, die bei Abstieg plötzlich ablösefrei waren.

  44. wenn Schwegler gehen mag, dann soll er gehen. Was uns einmal gelungen ist (einen Spieler von der Ersatzbank holen, aufbauen und gut verkaufen) wird uns auch ein zweites mal gelingen.

  45. ZITAT:

    ” Ein Verkauf von Schwegler wäre jedenfalls die perfekte Begründung für eine Graupensaison 2013/14. “

    Umgekehrt wird ein Schuh daraus: mit dem Erreichen der EL oder gar CL, dürfte die perfekte Begründung für eine Graupensaison gelegt werden.

    Selbst in der Breite gut angelegte Teams wie Gladbach oder Hannover haben geschwächelt. Wie es unserer guten alten Tante Eintracht gehen würde, mag ich mir gar nicht ausmalen……

    Also: EFC Contra Europa! Pro Platz 7!

  46. ZITAT:

    ” Eher sogar besser so, sonst kommen noch irgendwelche Verschwörungstheoretiker auf dumme Gedanken, ich erinnere nur an die Spieler, die bei Abstieg plötzlich ablösefrei waren. “

    Verschwörungstheoretiker? Hier? You’re kidding! ;)

  47. Die exklusivsten Duftnoten verlange ich ja gar nicht.

    Aber zu jedem Saisonende statt Irischem Frühling nur Hessischen Herbst zu schnuppern, ist auch nicht prickelnd.

    Ich mach’ jetzt mal Erbseneintopf.

  48. ZITAT:

    ” Das Geld ist nunmal entscheidend. Das wiegen auch zwei oder drei Spiele gegen Traktor Plovdiv oder Dynamo Ussuri nicht auf. “

    Habe gestern vernommen, dass, da der CL-Sieger ja aus Deutschland kommen wird der 4. der Liga sich die CL-Quali wird sparen können und direkt in die Gruppenphase einsteigen darf.

    Weiß jemand ob das so stimmt?

  49. Wann gab es zuletzt eigentlich mal eine Saison, bei der unsere Spieler gegen Saisonende nicht auf dem Zahnfleisch gingen?

  50. Traktor Plovdiv oder Dynamo Ussuri.

    Die kochen auch nur mit Knoblauch.

  51. Morsche

    wenn man früh genug ausscheidet und im Pokal abschenkt, ist das mit der Doppelbelastung doch überschaubar. Pro Eurocup.

    Schweglers Abgang wäre ein Riesenverlust. Auch für 7 Mios.

  52. für 7 Mios kann ich mir 3 Neue holen, von denen einer passend ersetzt.

  53. ZITAT:

    ” wenn Schwegler gehen mag, dann soll er gehen. Was uns einmal gelungen ist (einen Spieler von der Ersatzbank holen, aufbauen und gut verkaufen) wird uns auch ein zweites mal gelingen. “

    Wer nach Wolfsburg gehen wil, soll nach Wolfsburg gehen. Punkt.

  54. auch immer wieder interessant zu beobachten – es wird beklagt, dass andere Vereine ihre Spieler für gutes Geld verkaufen können. Droht dann aber sowas wie bei Schwegler (und 7 Mios wäre gutes Geld) wird beklagt, warum wir denn unsere Spieler verkaufen.

  55. ZITAT:

    ” für 7 Mios kann ich mir 3 Neue holen, von denen einer passend ersetzt. “

    Wenn das der Bruno könnte, wär’s mir recht.

    Immerhin gibts nächste Saison schicke Trikots mit Alfa Romeo. Auch ein Argument.

  56. Schwegler in Wob ist ja wohl völlig albern der bleibt – hat nämlich Herz UND Hirn.

    Das dämliche Endspiel können sie in Qutar oder meinetwegen in der Antarktis austragen – die dortigen Märkte müssen ausakquiriert werden.

  57. Schwegler geht nicht zu VW. Fertig.

  58. Bruno kann alles bis auf Stürmer

  59. @57

    Ich glaube einfach, uns fehlt noch ein bisschen die Übung/ Erfahrung mit dem Geschäft. Ochs und Jones ausgeklammert haben unsere Spieler ja jahrelang nicht wirklich auf dem Transfermarkt stattgefunden, man ist es ja nicht mehr gewohnt, dass ein Spieler mal einen Verein des Geldes oder der Perspektive wegen verlässt…so wie es anderen Vereinen jedes Jahr geht.

    Und ja, 7 Mio. sind gutes Geld.

  60. Morsche zusammen!

    Hier noch etwas Benzin für das kleine Feuerchen: Braunschweig geht die neue Saison in der 1.BL mit einem

    37 Mio (!!!!) Etat an.

    Quelle: http://www.11freunde.de/interv.....aus?page=1

  61. ZITAT:

    ” auch immer wieder interessant zu beobachten – es wird beklagt, dass andere Vereine ihre Spieler für gutes Geld verkaufen können. Droht dann aber sowas wie bei Schwegler (und 7 Mios wäre gutes Geld) wird beklagt, warum wir denn unsere Spieler verkaufen. “

    Wobei es in diesem Falle weniger ein aktives Verkaufen wäre, von dem der Fortbestand des Vereins abhinge.

    Mal sehen, ob der Veh bei den PK noch feixt.

  62. …daß Jung / Schwegler und wie sie alle heißen der langen Saison Tribut zollen müssen verstehe ich ja noch mit ach und krach.

    Aber Oka und Stendera? Nö.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  63. ZITAT:

    ” Morsche zusammen!

    Hier noch etwas Benzin für das kleine Feuerchen: Braunschweig geht die neue Saison in der 1.BL mit einem

    37 Mio (!!!!) Etat an.

    Quelle: http://www.11freunde.de/interv.....aus?page=1

    Das dürfte der Gesamtetat und nicht der für Spieler zur Verfügung stehende sein.

  64. Trotzdem wird es schwer, Schwegler zu ersetzen. Auch mit 7 Mios.

  65. ZITAT:

    ” …daß Jung / Schwegler und wie sie alle heißen der langen Saison Tribut zollen müssen verstehe ich ja noch mit ach und krach.

    Aber Oka und Stendera? Nö.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    34 Spiele im Laufe einer Saison UND 4x die Woche mehr als 60min Training können schon ziemlich schlauchen. :)

  66. ZITAT:

    ” Morsche

    wenn man früh genug ausscheidet und im Pokal abschenkt, ist das mit der Doppelbelastung doch überschaubar. Pro Eurocup.

    Schweglers Abgang wäre ein Riesenverlust. Auch für 7 Mios. “

    Schweglers Abgang würde ich bedauern. Man darf aber nicht vergessen, dass er für 0,5 Mio zur Eintracht gekommen ist. Es wäre also nicht ausgeschlossen, auch für weniger Geld adäquaten Ersatz zu beschaffen – allerdings ist ein nahtloser Übergang äußerst unwahrscheinlich. Die Rolle, die Schwegler als Persönlichkeit

    inzwischen einnimmt, kann nämlich nicht von außen verpflichtet werden, sondern muß aus dem aktuellen Mannschaftskreis kommen – wer sollte das sein ? Kurzfristig fällt mir nur Alex Meier ein – und auch das nur mit Einschränkung.

  67. @65, 68:

    Mein Ärger bezieht sich darauf, dass Spieler wie Schwegler sich gerne mal als “zu gut” für die Eintracht fühlen und denken, dass sie in die CL, mindestens aber in die EL gehören. Dort müßten sie aber zu den 34 Ligaspielen noch x weitere Spiele absolvieren, von Länderspielen und -reisen mal ganz abgesehen. Und genau diese Spieler sind nach 27 Liga- und einem Pokalspiel platt und kämpfen mit Kondition und Weh-wehchen.

  68. ZITAT:

    ” Das dürfte der Gesamtetat und nicht der für Spieler zur Verfügung stehende sein. “

    Völlig egal, die machen alles richtig und bei uns läuft alles im betonierten Apfelkuchentakt! Fakt!

  69. Ich denke Schwegler ist fix – sonst haben und zahlen wir keine 2 Millionen für einen Flum,. Wo wir eigentlich jeden Cent für 2 Stürmer (bundesligatauglich !) brauchen.

  70. ZITAT:

    ” Morsche zusammen!

    Hier noch etwas Benzin für das kleine Feuerchen: Braunschweig geht die neue Saison in der 1.BL mit einem

    37 Mio (!!!!) Etat an.

    Quelle: http://www.11freunde.de/interv.....aus?page=1

    Neuer (alter) Trikotsponsor?

    Nur mit Jägermeister wird man auch nicht zum Meisterjäger.

    37 Mio. für einen Aufsteiger ohne großes Gezappel ist aber schon eine Hausnummer.

  71. ZITAT:

    ” Ich denke Schwegler ist fix – sonst haben und zahlen wir keine 2 Millionen für einen Flum,. Wo wir eigentlich jeden Cent für 2 Stürmer (bundesligatauglich !) brauchen. “

    So ähnlich seh ich das auch.

  72. ZITAT:

    ” … Spieler wie Schwegler sich gerne mal als “zu gut” für die Eintracht fühlen … “

    Geh’ bügeln!

  73. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich denke Schwegler ist fix – sonst haben und zahlen wir keine 2 Millionen für einen Flum,. Wo wir eigentlich jeden Cent für 2 Stürmer (bundesligatauglich !) brauchen. “

    So ähnlich seh ich das auch. “

    Gehe ich mit. Der kicker ist auch nicht die Bild. Wenn die sich so weit aus dem Fenster lehnen….

  74. Na ja – das Spieler den Verein wechseln – aus Welcher Motivation auch immer heraus – ist doch zwischenzeitlich Teil des Business.

    Lamentiert denn ein Klopp das Jahr-für-Jahr seine besten Spieler (Sahin, Kagawa, jetzt Götze) abgeworben werden oder der Kuckuckskleber aus Freiburg dass bei ihm der große Exodus im Sommer einsetzt?

    Dass man einen Schwegler (möglicher Weise) für 7 Mio. verkauft, ist eine Situation mit der man eben professionell umgehen muss.

    Und da kann man sich in der Tat vom BVB einiges abschauen. Dem BVB ist es nach Abgängen immer wieder gelungen, neue Spieler zügig zu integrieren ohne die Mannschaft zu schwächen.

  75. Was ist das eigentlich für eine dämliche Diskussion? Pro/Contra Europacup?

  76. ZITAT:

    ” Trotzdem wird es schwer, Schwegler zu ersetzen. Auch mit 7 Mios. “

    Defintiv. Wobei er lange nicht so kanstant spielt, wie manche meinen. Aber ein wichtiger Spieler ist er allemal.

    Auf der anderen Seite reichen 7 Millionen vermutlich für einen Leitner + Stürmer X.

  77. Na dann halt 3 Neue, Bessere….Flum ist ja schon da, Rode noch….

  78. Remember Aigner, Inui & Co.

    Wenn die Kartoffeln nicht aufsteigen, dann den Borysiuk. Da kann BH gleich noch den Fortounis mit einpacken…..

  79. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich denke Schwegler ist fix – sonst haben und zahlen wir keine 2 Millionen für einen Flum,. Wo wir eigentlich jeden Cent für 2 Stürmer (bundesligatauglich !) brauchen. “

    So ähnlich seh ich das auch. “

    Das würde auch erklären, warum man verzweifeflt versucht Rode zu halten.

  80. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das dürfte der Gesamtetat und nicht der für Spieler zur Verfügung stehende sein. “

    Völlig egal, die machen alles richtig und bei uns läuft alles im betonierten Apfelkuchentakt! Fakt! “

    Genau DAS wollte ich hören, danke abb!

    Ne, jetzt mal im Ernst. Ich kann und will mir nicht vorstellen das Schwegler sich VW antut. Wobei es ja leider die Sache mit den 2 Mios für Flum erklären würde. Oder stammt die Kohle doch vom Rode-Sofort-Transfer??

  81. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich denke Schwegler ist fix – sonst haben und zahlen wir keine 2 Millionen für einen Flum,. Wo wir eigentlich jeden Cent für 2 Stürmer (bundesligatauglich !) brauchen. “

    So ähnlich seh ich das auch. “

    Dann nehme ich mal meine @ 64 zurück und vertraue darauf, dass sich Bruno und Armin rechtzeitig informiert um Ersatz kümmern können.

  82. Wenigstens hat der Jung verlängert. Mit einer hoffentlich hohen Ausstiegsklausel.

    Bei ihm zwickts ja auch derzeit ;-)

  83. Vielleicht wird Y. Stark vom FSV dann Thema als def. Mittelfeldspieler.

  84. ZITAT:

    ” Habe gestern vernommen, dass, da der CL-Sieger ja aus Deutschland kommen wird der 4. der Liga sich die CL-Quali wird sparen können und direkt in die Gruppenphase einsteigen darf.

    Weiß jemand ob das so stimmt? “

    Ist falsch!

  85. Oder Rode ist fix.

    Nachdem wir wissen, WIE gut VW zahlt (Lucky, Russ), kann ich das sogar etwas verstehen. Ich halte Hecking auch durchaus für seriös. Trotzdem ist auch VW keine Garantie im nächsten Jahr in Europa zu spielen.

  86. Der FNP-Artikel ist noch unverbindlicher und gerätselgeraten als Schweglers Aussage.

    (keine Ahnung, was im Kicker steht, kann ich erst heute abend lesen)

    Warum soll ich dann das eine für bare Münze, das andere als Ausweichen nehmen?

    Und die Frage zu der Antwort re.“ in drei Wochen“ würde mich auch interessieren.

    7 Mio.? Für solche peanuts würde ich unseren Kapitän nicht abgeben wollen, vollkommen egal an wen.

    @70

    Ein Tag ohne einfach mal jemanden was unnettes unterstellen zu können, ist ein schlechter Tag, gelle.

  87. … alles heiße Luft!!

    Jung war ja hier auch schon weg.

    Veh war ja auch schon weg.

    Nehmt euch mal zusammen, auch wenn die Saison lang war!

  88. @89

    Sorry, mich vlt. missverständlich ausgedrückt. Im heutigen Kicker steht nichts – da gehts nur darum dass Lucky mehr spielen wolle.

    Ich meinte die Meldung vor 1-2 Wochen über Schweglers Gespräche mit Wolfsburg….

  89. @Lupa [89]

    Uber die “drei Wochen” bin ich auch schon gstolpert. Genau diese Zeitangabe gebrauchte auch Manager Schröder von Ferd, als es um den Vertrag ohne Ausstiegsklausel für Prib ging und er nölte, dass er mit dem die nächste Saison plane: Aber in “drei Wochen” könne das schon anders aussehen. Hhhmmm…

  90. Das die Spielerkarusselle sich schon seit Wochen drehen, ist ja keine Überraschung, der frühe Vogel fängt den Wurm.

    Nur dieses gefühlt zu ungünstigsten Zeitpunkten öffentlich werden nervt den gemeinen Fan halt immer.

  91. @31 Merci vielmals!

    ich hatte aber gestern abend in der Vorschau auf den heutigen Kcker den Eindruck, dass in deren VW-Artikel was von Schwegler stand, mal schauen..

    @92

    In 3 Wochen spätestens ist gewiss ob oder ob nicht europäisch gespielt wird.

    Dieser Fakt wird dann wohl einiges beschleunigen, in welche Richtung auch immer.

  92. Macht im übrigen dann auch Sinn, wenn Schwegler zum Saisonfinale nicht dabei ist, wenn wir bis dahin gg. WOB europatechnisch noch dabei sein sollten…

  93. also als allerstes würds mich mal interessieren wie der geschätzte eingangsbeitragsverfasser zur einschätzung gelangt der ausgang des düdoofspiels sei egal?? häh? oder wars gar ironie, dann wär mir aber der joke entgangen…

    ein wechsel von schwegler zu den radkappen empfände ich als einen sehr herben verlust für die eintracht, sowohl menschlich als auch spielerisch, versteh nicht wieso der sonst von mir geschätzte kollege knopf in seiner #70 zu solchen unterstellungen kommt, ich find beschimpfungen hat unser kapitän als letztes verdient.

  94. ZITAT:

    ” also als allerstes würds mich mal interessieren wie der geschätzte eingangsbeitragsverfasser zur einschätzung gelangt der ausgang des düdoofspiels sei egal?? “

    Wo steht das denn im Eingangsbeitrag?

  95. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Habe gestern vernommen, dass, da der CL-Sieger ja aus Deutschland kommen wird der 4. der Liga sich die CL-Quali wird sparen können und direkt in die Gruppenphase einsteigen darf.

    Weiß jemand ob das so stimmt? “

    Ist falsch! “

    Danke…

  96. Wünsche mir für die letzten 3 Spiele ganz unromantisch errumpelte 1:0 Siege.

  97. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” also als allerstes würds mich mal interessieren wie der geschätzte eingangsbeitragsverfasser zur einschätzung gelangt der ausgang des düdoofspiels sei egal?? “

    Wo steht das denn im Eingangsbeitrag? “

    aaahhhh, jetzt hab ich die worte des großen vorsitzenden nochmal studiert und nu hoffentlich richtig verstanden, mea cupa an den watz.

  98. ulps…

    mea culpa natürlich, mea maxima culpa.

  99. ZITAT:

    ” mea cupa an den watz. “

    Wünsche dem Watz auch mehr Cup’s.

    Hättemer alle was davon.

  100. Und damit meine ich nicht die Tassen im Schrank.

  101. ZITAT:

    ” @31 Merci vielmals!

    ich hatte aber gestern abend in der Vorschau auf den heutigen Kcker den Eindruck, dass in deren VW-Artikel was von Schwegler stand, mal schauen..

    @92

    In 3 Wochen spätestens ist gewiss ob oder ob nicht europäisch gespielt wird.

    Dieser Fakt wird dann wohl einiges beschleunigen, in welche Richtung auch immer. “

    Ok, könnte auch sein. Hab am Bahnhofskiosk nur schnell den Eintracht-Artikel überflogen…

  102. Wenn einer am Ende der Saison auf dem Zahnfleisch gehen müsste, dann ist das für mich der Philipp Lahm. Der spielt immer, jedes Spiel, ob BL, CL, Pokal, Nationalmannschaft. Und er spielt immer durch. (Ich weiß, gestern nicht, aber da ist er als Letzter und nur aus Sicherheitsgründen gewechselt worden). Wie macht der das?, und Sebi Jung fühlt sich und seinen Mitstreitern die Kräfte schwinden – dabei sie sind schon seit Saionbeginn nur in e i n e m Wettbewerb.

  103. Erfolg verleiht Flügel.

  104. Anderes Thema, wann ist denn PK?

    Heute oder morgen?

  105. @105 – das Konditionstraining des FCB ist offenkundig deutlich professsioneller als das der Eintracht.

    Hier werden nicht nur in den Sommer-/Winterpausen Grundlagen gelegt sondern auch während der Saison individuell nachjustiert. D. h. der konditionelle Fitness-Zustand jedes einzelnen Bayern-Spielers wird nicht nur regelmäßig erhoben sondern auch individuell gesteuert.

    Bei allem Respekt für Hr. Kolodzei – das ist ein Niveau, da träumt man in Frankfurt nur von.

    Wenn man es positiv sieht: there is still room for improvement… in der Tat!

  106. at least, we´re all gonna die.

  107. Schwere Beine , leerer Akku und dann in die Euro-Liga? Immerhin würde das eine Gefahr bedeuten

    in der BL abzurutschen! Hannover hat das diese Saison zu spüren bekommen und konnte sich nicht

    wieder für die Euro-Liga qualifizieren!

  108. ZITAT:

    ” Wenn einer am Ende der Saison auf dem Zahnfleisch gehen müsste, dann ist das für mich der Philipp Lahm. Der spielt immer, jedes Spiel, ob BL, CL, Pokal, Nationalmannschaft. Und er spielt immer durch. “

    von den letzten 6 Bundesligaspielen hat er nur 2 gespielt.

  109. Es wird sich schon ein Füllhorn an Entschuldigungen finden.

  110. was nichts daran ändert, dass er am Ende der Saison zu den Spielern mit den meisten Einsätzen gehören wird

  111. Der Lahm ist aber auch ein Phänomen. Andere bei den Bayern haben auch Ermüdungserscheinungen.

  112. ZITAT:

    ” was nichts daran ändert, dass er am Ende der Saison zu den Spielern mit den meisten Einsätzen gehören wird “

    das bestreitet ja keiner (derzeit hat er 50 Spiele), aber so halbwegs faktisch richtig sollte es schon ablaufen

  113. Der muss ja auch weder Eier noch Rückgrat mit sich rum tragen, da kann man schonmal ein paar Spiele mehr absolvieren.

  114. Also Lahm ist ein außergewöhnlicher Fußballer , als Mensch vielleicht ein Dummbeutel , aber als Kicker und Athlet allererste Sahne .

    Man kann nicht Äpfel mit Birnen oder gar mit Gummern vergleichen.

  115. die meisten Spielminuten (in Liga, Cup, EC) bei uns hat Otschikpa mit 2753, Stuttgart hat 9 Spieler mit mehr Minuten, Bayern 8. Es fehlen da halt die NM-Spiele, die werden da in der Liste nicht ausgewiesen.

  116. Ich verstehe diese immer wiederkehrenden Schwegler-Rode-Jung-Diskussionen und die Aufregung, die darum gemacht wird, überhaupt nicht. Sicher, grundsätzlich sollte und muss die Eintracht versuchen, ihre Leistungsträger zu halten. Aber Fakt (!) ist doch auch, dass der Verein derzeit (noch) nicht in der Lage ist, mit den horrenden und teils unanständigen Angeboten so manch Großem oder konzerngepimperten Retortentruppe mitzuhalten.

    Wenn also ein Spieler ernsthaft in Betracht zieht, auf solch ein Angebot einzugehen, bleiben nur zwei Möglichkeiten: 1. Man beharrt stur auf Erfüllung des Vertrages und riskiert einen Leistungseinbruch aufgrund von Unzufriedenheit mit dem Ergebnis, dass der betreffende Spieler nach Ablauf des Vertrages sowieso weg ist und das für lau. Oder 2. man lässt den Spieler vorzeitig ziehen, erzielt dafür aber eine entsprechend hohe Ablöse und bemüht sich um adäquaten Ersatz. Dass das nicht immer gelingt, ist so klar wie Kloßbrühe. Ein Risiko besteht also bei beiden Varianten. Trotzdem halte ich die zweite Möglichkeit für die bessere, da diese dem Verein einen größeren Handlungsspielraum lässt und sich dadurch auch neue Möglichkeiten eröffnen.

    So ist nun mal die Realität. Den Kopf in den Sand zu stecken und so zu tun, als gäbe es das alles nicht, nützt leider nichts. Wenn es der Eintracht gelingt, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen und sich dabei auch entsprechend zu entwickeln, besteht die Chance, dass sich der Verein in ein paar Jahren vielleicht eine andere, stärkere Position erarbeitet hat. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg. Und steinig ist er allemal.

  117. Apropos NM: ich verfolge das Blog ja nicht so genau, aber wurde hier schon thematisiert, dass Ende des Monats zwei Länderspiele anstehen und noch Spieler gesucht werden, die, ganz unverbindlich, an einer Reise in die USA teilnehmen möchten? Alex Meier würde das einen weiteren Flug über den Teich ersparen…..bspw.

    Oczipka wurde von SPON auch ins Gespräch gebracht. Rode und Jung sind ja bei der U 21…..

  118. @120

    Sehe ich grundsätzlich genauso.

    Ich möchte bloß noch einmal ergänzen. Es ist doch auch für Schwegler ein Abwägen. Auf der einen Seite die Kohle und der vermeintlich gute Kader bei VW. Dazu komt, dass er für die Rolle hinter Diego – aus meiner Sicht – wirklich prädestiniert ist.

    Auf der anderen Seite: Wenn sich Frankfurt qualifiziert, internationale Spiele. Durchaus mit der Chance weiterzukommen.

    Ganz einfach: Erst in drei Wochen kann er diese Entscheidung treffen.

    Frankfurt nicht international = Radkappen

    Frankfurt international = vielleicht Radkappen, aber wohl eher nicht.

    Ob wir es wahrhaben wollen oder nicht: Frankfurt ist für die kapitalkräftigen Vereine der BuLi Ausbildungsverein. Ich habe gestern gelesen, dass Dortmund in der CL dieses Jahr 60 Mio gemacht hat. 37 Mio bekommen sie für Götze. 30 noch einmal für den Polen. Selbst nach Abzug aller Prämien, etc. bleiben 100 Mio übrig, die sie anlegen werden. Auf zum fröhlichen Wildern… Wir haben dann vielleicht für Rode + Schwegler 11 Mio. Auf zum fröhlichen Wildern bei Freiburg + Fürth + 2. Liga + Ersatzbänke. Und da hat BH + AV bisher ein gutes Näschen gehabt.

  119. ZITAT:

    ” D. h. der konditionelle Fitness-Zustand jedes einzelnen Bayern-Spielers wird nicht nur regelmäßig erhoben sondern auch individuell gesteuert.

    Bei allem Respekt für Hr. Kolodzei – das ist ein Niveau, da träumt man in Frankfurt nur von. “

    Kosten?

    Wäre das auch bei uns machbar?

  120. ZITAT:

    ” Der muss ja auch weder Eier noch Rückgrat mit sich rum tragen, da kann man schonmal ein paar Spiele mehr absolvieren. “

    Sehr gut, +1

  121. @120

    Äh ja..aber welche Aufregung hier und wo steckt wer den Kopf in welchen Sand?

    Keine Ahnung allerdings ob-was-wie im Forum gewünschelrutet wird.

    re. Fitness.

    Der Branchen-Primus hat konditionsstärkere (sprich noch besser qualifizierte) Angestellte als die Mittelständler? Unlogisch geht anders.

  122. ZITAT:

    ” Unlogisch geht anders. “

    +1

  123. @126 – na ja – dass der Primus sich in Punkto Technik, Genialität und Spielwitz seiner Angestellten vom Rest der Klasse abhebt, d ´accord.

    Aber Kondition???

    Die neuesten Trainingsmethoden in dieser Hinsicht sind sicherlich nicht nur den Führungskräften des FCB bekannt.

    Die Zeiträume, innerhalb welcher die Vereine Konditionsgrundlagen legen sind bei allen Vereinen gleich (d. h. kein Verein fängt 6 Wochen früher an als der Rest der Liga), was z. B. beim Boxen einen nicht unerheblichen Unterschied ausmachen würde.

    D. h. es gibt hier schon so eine Art Level-Playing-Field, mit gleichen Rahmenbedingungen für alle Vereine.

    Man sollte daher eigentlich schon erwarten, dass sich eine Profi-Liga auf annähernd (ich sage bewusst annähernd) gleichem Konditionsniveau bewegt.

    Das sie es tatsächlich jedoch nicht tut, sollte dem einen oder anderen Verein zu denken geben…

  124. Wenn wir wieder in der Unnerhos sind, ist endlich diese Angst vor dem Abstieg fort.

  125. @128

    Ich halte das schlicht und ergreifend für eine unbewiesene Behauptung

  126. @ Lupa [94]

    Ja, da beginnt Mercado .

  127. Auch Kondition ist z.T. Veranlagung. Und wer die Veranlagung zu besserer Fitness hat (neben vielen anderen), wird ein besserer Fußballer und landet beim FC Bayern. Kein Wunder, dass die etws fiter sind.

    Und auch wenn sich jeder BuLi-Verein ein professionelles Konditionstrainng leisten kann und muss – da kann es schon noch mal kostenträchtige Qualitätsunterschiede geben. Warum sollte es nicht? Ist doch bei anderem Personal auch so. Und dazu kommt ein medizinisches Monitoring, das sicher sautereur ist und das Fürth bestimmt nicht so zu bieten hat.

  128. Es war ja die Rede von einem Konditionstraining _in_ der Saison. Zu Beginn der Saison war ja die Kondition der Eintracht-Spieler offensichtlich sehr gut. Ich könnte mir denken, bei einem breiteren Kader kann man es sich einfach eher leisten, Spieler, die einen Rückstand haben, wieder in Ruhe aufzubauen – quasi Individualtrainingslager.

    Bei uns wird jeder Mann für das nächste Spiel gebraucht.

  129. Der Lakic hattse doch nicht alle, wenn das stimmt. Der soll mal Klappe halten. Ich hätte ihn zwar wahrscheinlich am Samstag gebracht – ist ja wohl kein anderer da – , aber Stammspieleranspruch? Da hat Veh recht: erst mal besser spielen.

    Anfangs fand ich den gut, aber inzwischen nervt er. Wie lange ist der hier? Bis nächste Saison? Von mir aus. Sturmbackup.

  130. Stimmt RF, trotzddem soll AV den noch mal durch ziehen, die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Hat doch eh kein annern.

  131. Lakic raus !

  132. Wenn er gegen Tuna zwei Tore schießt, nervt er nicht mehr…

  133. @ekrot

    Danke sehr!

    Die Tee-Trinker-Variante, nun ja.

  134. Unser Rückrundenproblem hat einen Namen :

    Menschlich, spielerisch und psychologisch.

  135. Bibelarbeit ist heute angesagt.

  136. ZITAT:

    ” Wenn er gegen Tuna zwei Tore schießt, nervt er nicht mehr… “

    Yep, 2 Tore Vorsprung wäre mir besonders bei dem Spiel wichtig für die Nerven.

    Ein 1:0 bei deren Penchant für eingesprungene “so-scheide-ich-dahin” in der Schlußphase ist mir dafür eine zu große Einladung.

  137. @RF:

    Das mit Lakic find ich schade. Angeblich war der doch charakterlich einwandfrei und so und machte im FR-Interview auch einen netten, sympatischen Eindruck. Allerdings scheint er auf dem Platz eher ein kleiner Stinkstiefen zu sein. Keine Ahnung. Tore hat er zuletzt leider nicht gemacht und auch keine gute Leistung gebracht. Ich gebe ihm noch ne Chance, wenn er die Vorbereitung vollständig mitgemacht hat. Derzeit ist er aber ziemlich enttäuschend.

  138. Partyschreck (141), Du machst das Rückrundenproblem ausschließlich an Lakic fest? Das fände ich dann aber etwas eindimensional. Die Spiele gegen Hoffenheim und Leverkusen am Anfang der Rückrunde waren jetzt spielerisch auch schon nicht mehr wirklich gut.

  139. @Jim

    Lakic scheint seine Situation nicht richtig einschätzen zu können (Selbstbild/Fremdbild).

    Ein Scheitern in Frankfurt (nach Wolfsburg) kann er sich eigentlich kaum leisten. Unabhängig davon, ob die Eintracht ihn in einem Jahr dann wirklich kaufen will oder nicht, muss er das Kapitel Frankfurt möglichst positiv (in jeder Hinsicht) gestalten, um sich entsprechend weiterempfehlen zu können.

    Es ist nicht primär seine Leistung die stört sondern seine Einstellung

  140. ZITAT:

    ” Partyschreck (141), Du machst das Rückrundenproblem ausschließlich an Lakic fest? Das fände ich dann aber etwas eindimensional. Die Spiele gegen Hoffenheim und Leverkusen am Anfang der Rückrunde waren jetzt spielerisch auch schon nicht mehr wirklich gut. “

    Hier kommen für mich einige Dinge zusammen, aber diese ganze Stürmerthematik ist für mich die zentrale Sache. Wir haben eine überragende Chancenverwertung gehabt in der Hinrunde und plötzlich erzählt jeder, dass wir aber keinen guten Stürmer haben und dass wir da unbedingt etwas machen müssen. Hier systematisch das Selbstvertrauen der Spieler bekämpft.

    Und dann kam er, der große Messiahs, der dann auch noch im ersten Spiel zwei Tore macht und plötzlich gibt es in der öffentlichen Wahrnehmung nur noch ihn und alles ist gut.

    In Wahrheit ist er spielerisch absolut limitiert, passt nicht zur Mannschaft, ist nur auf seinen persönlichen Erfolg aus und hängt sich nicht rein (null Laufleistung).

    Die ganze Mannschaft bewegt sich anders in den Spielen mit und ohne Lakic.

    Nach dem Hamburgspiel waren die Spiele, in denen Lakic von Beginn auf dem Platz stand, immer wieder die absoluten Tiefpunkte der Saison.

  141. Lakic aber so was von raus!!

    Hab ich vor 3 monaten hier im blog schon mal gesagt….

    hier der link nochmal mit schusstraing bei VW

    http://www.youtube.com/watch?v.....Z1KwbRGAzQ

    einfach nur lachhaft. leider!

  142. @147

    Ich habe mich von Anfang an nicht als Lakic-Fan geoutet – bin ich auch jetzt nicht.

    Dennoch, die glasklare Rode-Chance am letzten Sonntag ging auf seine Kappe. Guten Instinkt gezeigt und den Rückpass erobert. Das erwarte ich von einem Stürmer… Über die Dimensionalität eines Spiels mit Stürmern lässt sich trefflich streiten – gestern Abend haben wir übrigens alle gesehen, dass ein Stürmer (bestimmt nicht Lakic) Barca gut getan hätte. Tiki Taka ohne Zuch zum Tor ist out…

  143. Hier wurden zu viele in ihrer frühzeitlichen Kindheit (erstes Spiel) konditioniert und träumen seitdem.

  144. Dann ist es ja gut das Du gekommen bist um uns mal aufzuschrecken und uns mit der harten Realität bekanntzumachen.

  145. ZITAT:

    ” Lakic

    http://www.sportal.de/srdjan-l.....6759900000

    Gar nicht gut. Ich hab’ ihn für cleverer gehalten.

  146. Jetzt haben wir was losgetreten. Ich finde es zu früh, ihn abzuschreiben. Videos, wo einer shicé aussieht, gibt’s von jedem. Der nervt lediglich im Moment. Vielleicht muss der Veh den sich nur mal zur Brut nehmen und dann läuft es wieder.

    Ih für die schlechte Rückrunde verantwortlich uz machen, ist aber quatsch (sorry). Wieso sollten die anderen Spieler (ausser OO) demotiviert werden, wenn sie einen Stürmer dazukriegen? Lakic kam auch nicht als Messias, sondern als der Beste, den wir im Winter kriegen und bezahlen konnten. Das ist ein Unterschied.

    Gegen M1 ist es jedenfalls durch ihn nicht schlechter geworden, Gegen Stuttgart waren wir auch ohne ihn schlecht. Den Leistungsabfall an dem einen neuen Spieler festzumachen ist einfach ungerecht.

  147. wieso haben wir dann auch ohne Lakic Grottenleistungen abgeliefert? Versteh ich nicht.

  148. ZITAT:

    ” … frühzeitlichen Kindheit … “

    gefällt mir!

  149. @148

    Das Video ist eh affig. NAtürlich kann man diskutieren, ob Profis einen schwachen Fuss haben dürfen aber dieses Video mit Schusstraining des schwachen Fusses wirst du sicherlich von jedem zweiten Bundesligaspieler (mindestens) in der Form machen können.

    Außerdem, hast du mal selbst gekickt? Diese Drehung ist selbst mit dem starken Fuss nicht die Leichteste….

  150. Genau so sieht er aus der häßliche Deutsche. Ein Hunne wie er im Buch steht.

    http://www.thesun.co.uk/sol/ho.....shing.html

  151. ZITAT:

    ” Hier wurden zu viele in ihrer frühzeitlichen Kindheit (erstes Spiel) konditioniert und träumen seitdem. “

    Was ein Unsinn.

  152. ZITAT:

    ” wieso haben wir dann auch ohne Lakic Grottenleistungen abgeliefert? Versteh ich nicht. “

    +1

    Aus meiner Sicht gab es zwei gute glasklare Chancen in Mainz

    A) AM in der ersten Halbzeit

    B) SR in der zweiten Halbzeit mit dem klaren Scorerpunkt für SL

    Das er kein Messi ist, war jedem bekannt. Das war er auch bei den Kartoffeln nicht.

    Noch eine provozierende Frage:

    Wir hatten – wenn ich mich recht erinnere – die Wahl zwischen C. aus Gladbach, der in Hoffenheim ja voll eingeschlagen ist :-) und SL… Ich denke, die Wahl war unter dieser Voraussetzung gut.

  153. ZITAT:

    ” Genau so sieht er aus der häßliche Deutsche. Ein Hunne wie er im Buch steht.

    http://www.thesun.co.uk/sol/ho.....shing.html

    “They’re good at ruling Europe.”

  154. Eintracht vermeldet: Karten-Rückläufer aus Düdoof. Hinterm Tor Oberrang für 39 EUR? Sind die noch ganz sauber im Kopf?

  155. @146

    da kann ich zum grössten Teil zustimmen.

    Wobei mich selbst garnicht die Einstellung stört, sondern dass er vermutlich mal wieder auf einen schlechten Tipp (eigene Aussendarstellung) seines Beraters gehört hat.

    Ich bin gespannt, wie es bei ihm nach einer kompletten Vorbereitung mit dem Team klappt.

    Wenn nicht, dann ergibt sich das Ziel “Stammplatz” von selbst.

  156. @159:

    Unglaublich, da versuche ich zu erklären, warum ich die Diskussion um die Stürmerverpflichtung in der Winterpause schädlich fand, und du fragst wen man sonst hätte verpflichten sollen.

  157. ZITAT:

    ” Eintracht vermeldet: Karten-Rückläufer aus Düdoof. Hinterm Tor Oberrang für 39 EUR? Sind die noch ganz sauber im Kopf? “

    Beinhaltet freiwillige Spende für künftige Neuzugänge.

  158. ZITAT:

    “Wir hatten – wenn ich mich recht erinnere – die Wahl zwischen C. aus Gladbach, der in Hoffenheim ja voll eingeschlagen ist :-) und SL… Ich denke, die Wahl war unter dieser Voraussetzung gut. “

    Spitzenmann. Seit Spieltag 25 nur noch 8 Minuten aufm Platz. 1 Tor. Die Leistungen beständig unter aller Sau.

  159. @162

    Edith meint “erledigt” macht mehr Sinn, hör´ich mal auf sie.

  160. ZITAT:

    ” Dann ist es ja gut das Du gekommen bist um uns mal aufzuschrecken und uns mit der harten Realität bekanntzumachen. “

    Fehlt nur noch der Schweissfuß. Der kommt aber nur am WE wenn verloren wird.

  161. ZITAT:

    ” wieso haben wir dann auch ohne Lakic Grottenleistungen abgeliefert? Versteh ich nicht. “

    Lakic saß auf der Bank und hat von dort seinen schlechten Einfluß vorgenommen.

  162. Ein großer Fehler von Caio war ja, dass er nie Forderungen gestellt hat.

  163. BTW: Bei dem Schusstraining sieht der Litti auch nicht gerade übermotiviert aus. Wie der am Schluss aus dem Bild humpelt – Denkmal mit Schaufensterbein?

  164. Ich vermisse Caio.

  165. Ciprian Marica. Vertrag bis 6.2013. Zur Zeit Leistenprobleme. Trifft nicht. Schon vor Jahren auf dem Zettel und aus Rumänien. Passt. Unser Mann.

    http://www.transfermarkt.de/de.....21058.html

    http://www.derwesten.de/sport/.....08827.html

  166. Wie jetzt. Lakic taugt nichts? No shit!

  167. ZITAT:

    ” Ich vermisse Caio. “

    erinner mich nicht an den. Was haben wir da schöne Kohle verblasen. Und jetzt? Dümpelt mit einem MW = 0 über die brasilianischen Strände.

  168. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich vermisse Caio. “

    erinner mich nicht an den. Was haben wir da schöne Kohle verblasen. Und jetzt? Dümpelt mit einem MW = 0 über die brasilianischen Strände. “

    Brasilianische Strände? Das muss die Hölle sein.

  169. @163

    Ich denke, die Diskussionen in der Winterpause waren hier eindeutig.

    Einmalige Chance nicht wieder verstreichen lassen. OO Totalausfall, stattdessen brauchen wir einen Knipser. Denn das AM am Ende der Saison alleine mehr als 20 Tore machen würde, damit habe ich zumindest nicht gerechnet.

    Wir waren – wenn ich mich recht erinnere – fast alle einer Meinung. Es muss einer her. Bloß wer? Der Markt gab nur C. und SL her. Zusätzlich wollte BH leihen, um kein unüberschaubares Risiko einzugehen und aufgrund klammer Kasse.

    Klar hätte ich mir Jemand anders gewünscht. Aber Helmes hat nach seiner Verletzung in dieser RR auch nicht so gut gespielt, oder? Wen gibt es noch auf unserer Liste?

    Zusammenfassend: Verstärkung wollten wir alle – insbesondere nachdem wir zwei Jahre davor schlechte Erfahrungen durch Nicht-Handeln gemacht haben.

    Ich gehöre zu denen, die zu ihrem Geschwätz von gestern stehen.

  170. Jetzt habt euch nicht so. Lakic hat gerade einfach Pech und im Sommer ist Friend wieder da.

  171. mir war Lakic recht, nachdem hier wer-auch-immer seine KL-Spiele analysiert hat und meinte, der passt zu uns.

  172. ZITAT:

    ” Jetzt habt euch nicht so. Lakic hat gerade einfach Pech und im Sommer ist Friend wieder da. “

    Friend ist bis 2014 verliehen

  173. ZITAT:

    ” Jetzt habt euch nicht so. Lakic hat gerade einfach Pech und im Sommer ist Friend wieder da. “

    Bringt der Rob dann auch so einen freundlichen arabischen Investor mit, der uns auf das nächste Level bringen wird?

  174. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jetzt habt euch nicht so. Lakic hat gerade einfach Pech und im Sommer ist Friend wieder da. “

    Friend ist bis 2014 verliehen “

    Aber an einen Verein, der nächste Saison in der Regionalliga Bayern gemeldet ist, oder? :-)

  175. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jetzt habt euch nicht so. Lakic hat gerade einfach Pech und im Sommer ist Friend wieder da. “

    Friend ist bis 2014 verliehen “

    Aber an einen Verein, der nächste Saison in der Regionalliga Bayern gemeldet ist, oder? :-) “

    noch sind die 60-er nicht tot

  176. @182

    ich weiß – ich würde es Ihnen auch nicht gönnen. Die haben noch etwas. Aber das, was in der SZ so drinnen steht… Was passiert, wenn der Ismaik wirklich seine 10? / 15? Mio wieder abziehen kann?

    Bedenklich finde ich auch, dass der Berater des Investors sich so klammheimlich Anfang des Jahres aus dem Staub gemacht hat. Vielleicht kann da uns Kritikaster aber mehr zu sagen….

  177. de Laggitsch kann net kicke, ferdisch, beim 2 : 0 in Hamurg hätte der bei dem eine Tor fast dem Adler den Ball in die Arme gespielt, so erschrocke war er, unglaublich eigentlich, en Juggo der net kicke kann….

  178. ZITAT:

    ” de Laggitsch kann net kicke, ferdisch, beim 2 : 0 in Hamurg hätte der bei dem eine Tor fast dem Adler den Ball in die Arme gespielt, so erschrocke war er, unglaublich eigentlich, en Juggo der net kicke kann…. “

    Ah, alles klar. Ein Hesse, der nicht schreiben kann…

  179. ZITAT:

    ” Wie jetzt. Lakic taugt nichts? No shit! “

    Doch doch. Nur noch nicht so richtig.

  180. ZITAT:

    Ablösefrei

    Zu klein.

  181. Das stelle ich mir lustig vor. Mit einem IQ von 150 ausgestattet und dann in der Umkleidekabine mit so Typen wie Christiano Ronaldo, Podolski,oder dem Watz.

  182. Hey Albert,

    Hab gelesen, in Berlin gabs ne Nazi-Demo.

    Wasn da bei Euch los? Laden net im Griff?

  183. ZITAT:

    ” Hey Albert,

    Hab gelesen, in Berlin gabs ne Nazi-Demo.

    Wasn da bei Euch los? Laden net im Griff? “

    Immer noch beleidigt?

  184. Nö.

    Frankfurt muss sich von Berlin halt nichts erzählen lassen. Wir kriegen unseren Kram geregelt. Immer.

  185. Klar, bestimmt. Wie in Mainz eben.

  186. ZITAT:

    ” Das stelle ich mir lustig vor. Mit einem IQ von 150 ausgestattet und dann in der Umkleidekabine mit so Typen wie Christiano Ronaldo, Podolski,oder dem Watz. “

    :-))

    Stelle mir gerade Marco Bode und Mario Basler zusammen in der Werder vor.

  187. ZITAT:

    ” Stelle mir gerade Marco Bode und Mario Basler zusammen in der Werder-Kabine vor. “

    Die haben da immer Schach gespielt und der Basler hat immer gewonnen, weil der Bode irgendwann den Qualm (und das Geschwätz) nicht mehr ertragen konnte.

    Im Weggehen rief ihm der Basler dann immer hinterher :

    “Hey Maggo, was kann des Pferd noch ma machen ?”

  188. Apropos Mario Basler:

    Die Lanz-Talkrunde gestern abend war recht unterhaltsam.

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....1-Mai-2013

  189. Lakitsch Doppelpack!!!

  190. 1a, die heutige 200.

  191. ZITAT:

    ” Klar, bestimmt. Wie in Mainz eben. “

    ‘Selbst in Haunau, kriegt ihr voll auf’s Maul!’

  192. Pfeifenmann: Peter Sippel

  193. ZITAT:

    ‘Selbst in Haunau, kriegt ihr voll auf’s Maul!’

    Haunau. ilike

  194. Sippel. Erstligaschiri. Da hat doch der Veh dran gedreht!

  195. Pfft. Mein Beitrag war schöner, ausführlicher und von mir. Daher ganz klar kein ce.

  196. Gibts ein Wolf Werner-Interview vorm Spiel?

  197. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ‘Selbst in Haunau, kriegt ihr voll auf’s Maul!’

    Haunau. ilike “

    Haunei

  198. hr:

    Bei der Frankfurter Eintracht steigt die Hoffnung auf einen Einsatz des angeschlagenen Trios Oka Nikolov, Sebastian Jung und Marc Stendera am Samstag im Heimspiel gegen Düsseldorf. Während Nikolov (Leistenprobleme) am Donnerstag ganz normal mit Torwarttrainer Moppes Petz trainierte, absolvierten Stendera (ebenfalls Leiste) und Sebastian Jung (muskuläre Probleme) gemeinsam mit dem Rest des Kaders eine lockere Einheit: Nach dem Aufwärmen stand Fußballtennis auf dem Programm. Fortschritte macht auch Kapitän Pirmin Schwegler, der die vergangenen beiden Partien mit Leistenbeschwerden verpasste. Beim separaten Programm mit Rehatrainer Michael Fabacher kam bei dem Schweizer der Ball zum Einsatz.

  199. Alle ham Leiste. Ist das noch Zufall? Oder wird falsch trainiert?

  200. In Bayern weiß man nicht mal was ne Leiste ist. Da führt der Blinde den Lahm.

  201. Schuster, bleib bei deinen Leisten.

  202. Mit Leisten hat es die Entracht nicht so.

  203. Haben wir nicht seit kurzem dieses tolle Leistenzentrum?

  204. weckt mich bitte einer, wenn die superlustigen “Leisten”-sprüche alle durch sind

  205. Das Wolfs-Blog diskutiert den “Fall Schwegler”. Boah: 9 (inWorten: neun) Beiträge; u.a. “Das ist einer wie van Bommel.” Im Eingangsbeitrag heißt es, er sei ein “harter Hund”. *hüstel*

  206. Kennt ihr diesen “asozialen Netzwerke”, von denen Bela Rethy spricht?

    http://www.welt.de/sport/fussb.....Hetze.html

  207. Können wir uns sowas leisten?

  208. Ohne dummes Kommentatorengeschwätz ist Fußball im Fernsehen nicht echt.

  209. So dumm wie von Bela R. muss es dann aber auch wiederum nicht sein.

  210. Der kommt bei mir noch vor vTuT!

  211. der arme Bela. Würde er nicht solchen Müll kommentieren, müsste auch keiner schreiben, dass er Müll kommentiert.

  212. ZITAT:

    ” der arme Bela. Würde er nicht solchen Müll kommentieren, müsste auch keiner schreiben, dass er Müll kommentiert. “

    :-)

  213. Wenn Müll auf Müll trifft….

  214. ZITAT:

    ” Würde er nicht solchen Müll kommentieren, müsste auch keiner schreiben, dass er Müll kommentiert. “

    Ursache und Wirkung. Das Leben kann manchmal so einfach sein.

  215. Business News (brought to you by Ahlbär)

    “Manchester United, bislang mit Turkish Airlines verbunden, wird in Zukunft von der russischen Fluggesellschaft Aeroflot unterstützt.” (handelsblatt)

    Dortmund ist jetzt mit Turkish Airlines connected.

    http://www.handelsblatt.com/sp.....54658.html

  216. “Die Lanz-Talkrunde gestern abend war recht unterhaltsam”

    Das stimmt. Die hab’ ich – entgegen meinen sonstigen Gepflogenheiten – bis zum Schluss (war glaub’ ich so gg. viertel vor 1) verfolgt ohne einzunicken. Und das obwohl ich heute früh raus musste.

  217. Ist das eigentlich das Eintracht-Badeentchen da oben auf dem Eingangsfoto links?

  218. So, dann mal das Finale schauen. Wann geht’s in Wembley los, wieder Viertel vor Neun?

  219. ZITAT:

    ” Ist das eigentlich das Eintracht-Badeentchen da oben auf dem Eingangsfoto links? “

    Das Foto stammt doch aus Koblenz…ganz oben auf dieser Ehrenbreitstein….da, wo es noch Wohnungen zur Not damals gab, jedenfalls sieht das so aus….

  220. Wird denn der Wettbewerb, den wir nächste Saison gewinnen, gezeigt?

  221. ZITAT:

    ” Wird denn der Wettbewerb, den wir nächste Saison gewinnen, gezeigt? “

    CL war doch schon gestern.

  222. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Kabel1 “

    Solide zementierter Sender.

  223. Gegen Bányász Tatabánya wäre ich mit einem Remis zufrieden.

  224. Mir fällt soeben erstmal das “Soziale Gedöns” unne rechts uff.

    Sehr sauber!

  225. ZITAT:

    ” Da:

    http://www.wolfs-blog.de/

    Wenn er weg will, soll er halt gehen. Immerhin hat er bei dieser Dreckstruppe eine reelle Chance, seine Karriere ordentlich in den Sand zu setzen. Er wäre jedenfalls nicht der erste, dem das gelingt. Und die kolportieren sieben Millionen wären ein willkommenes, wenn auch nicht allzu üppiges Trostpflaster für uns.

  226. N’Abend allerseits.

    Ja, brav gelesen. (Fast) alles.

    Aber das ist neu:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....12636.html

    Frage: Was machen Werder-Profis in Enschede/NL? (Nein, ich rate hier nicht ;-) )

    Und anschließend in irgendwelchen “Planquadraten”? (Roll-….-Rasen-Quadrate?)

    OK, wenn Werder schon keinen Plan hat … landen halt die Spieler in P…quadraten. Oder so.

    DüDos-Balogun fällt aus. Nicht, dass der Name bei mir bleibende Erinnerungen aufflackern läßt:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....12510.html

    Und ZDF-Bela und das soziale Gedöns:

    Wir waren 2010 in Camyuva/TR, als dort die (mE fast komplette) ZDF-Sport-Redaktion aufschlug. Am ersten Abend schlugen sich die Mit-Gäste fast um die Nachbar-Tische. Am zweiten Abend war rund um die Sport-Redaktion viel Platz. (Sonst war’s voll.) Dann simmer heim. Planmäßig.

    Fazit: Net nur beim TV-Kommentieren kann man Zuhörer anöden …

  227. Ich tät ja lieber SLB – Fener gucken.

  228. Europa League-Halbfinale:

    Fenerbahce : Benfica 1:0 HR

    FC Chelsea : FC Basel 2:1 HR.

    @Dottore #240: Es gibt mehr, als nur Tatabanya ;-) (Tata ist eh’ hübscher als Tatabanya, kann halt net besonders gut Fußball spielen )

  229. Benfica führt 1:0

  230. Dann würde ich Tata gerne kennenlernen.

  231. Ah, der Òsterreicher.

  232. Auf jetzt Fener!

  233. Hand-Elfer für Fener

  234. Drin. Elfer korrekt. 1:1

  235. Kuyt. Wunderbar. Kaufen. Sofort.

  236. ZITAT:

    ” Drin. Elfer korrekt. 1:1 “

    bis auf das 2-Meter-Abseits vorher

  237. Ich will des anner Spiel gucke.

  238. @Bocchia

    Stimmt. Aber dann kommentier halt Du ;-))

    Kann ich wenigstens Fußball gucken :-)

  239. @Schusch:

    Weißte, was Du wolle? :-)

  240. Meine Fresse, ich hab den UEFA-Cup-Sieg im Stadion erlebt. Fällt mir grad erst wieder ein. Nur mal so, für alle anderen halt. Nehmt’s persönlich.

  241. Steinhöfer im EuropaCup Halbfinale ich Dreh durch

  242. Weiß der Schiri in Lissabon, was er tut? Da gelb, da nich?

    Cardoso nach Freistoß = 2:1. Benfica.

    Darf ich jetzt Fußball gucken und erschendwer annersder tippt? Bitte. Wenn Schusch schon net weiß, wasser will?

  243. ZITAT:

    ” Ich will des anner Spiel gucke. “

    solltest machen, da ist einiges geboten

  244. ZITAT:

    ” Weiß der Schiri in Lissabon, was er tut? Da gelb, da nich? “

    der scheint mir bisserl überfordert zu sein

  245. Sollte der EffZehChelski die Europa-League gewinnen, hätte er in aufeinanderfolgenden Jahren verschiedene offizielle UEFA-Wettbewerbe gewonnen. Gab’s das schon mal in der Geschichte der offiziellen UEFA-Wettbewerbe (UEFA-Cup/Landesmeister/Pokalsieger)? Ich meine, nicht. Weiß jemand hier Näheres dazu?

  246. Geiles Tor von Baseler Platz.

  247. Wieso ist zwangsfinanziert fast 1 min. schneller als Himmel-Lauf?

    Basel führt 1:0. Halbzeit:

  248. Halbzeit auch in Lissabon.

  249. @SchuschZITAT:

    ” Ich tät ja lieber SLB – Fener gucken. ” #244

    ZITAT:

    ” Ich will des anner Spiel gucke. ” #254

    WAS JETZT?

  250. ZITAT:

    ” Meine Fresse, ich hab den UEFA-Cup-Sieg im Stadion erlebt. Fällt mir grad erst wieder ein. Nur mal so, für alle anderen halt. Nehmt’s persönlich. “

    Ich habe alle 4 Spiele ab Halbfinale live im jeweiligen Stafion verfolgt. Nimms aber NICHT persönlich.

    Die schlagen sich ganz ordentlich, die Basler.

  251. Ja was?

    Net des in Kabeldingens. Des annern.

  252. ZITAT:

    “Auch Trainer Aykut Kocaman warnte die Fans und die eigenen Spieler vor zuviel Siegesgewissheit. Lissabon sei ein sehr starker und erfahrener Gegner. Möglicherweise werde die Begegnung in die Verlängerung gehen.

    Die türkischen Fußballfans diskutierten unterdessen in den Internetforen die Frage, ob Fenerbahce die Unterstützung aller Fußball-Liebhaber in der Türkei verdient habe, ganz gleich, welche Mannschaft sie sonst unterstützen. In einem nationalstolzen Land wie der Türkei sollte man meinen, dass der einzige türkische Vertreter in der Europa League auf die guten Wünsche aller Fans zählen darf. Doch das sehen einige ganz anders.

    So haben viele Anhänger des amtierenden Meisters Galatasaray Istanbul, einem Erzrivalen von Fenerbahce, das Verhalten von Fans anderer Vereine nicht vergessen, als für Galatasaray alles auf dem Spiel stand: Als Galatasaray im März in der Champions League gegen Schalke 04 spielte, tauchten bei Fans von Fenerbahce und von Besiktas Istanbul, dem dritten der Großen Drei im türkischen Fußball, plötzlich Transparente und Fahnen des deutschen Vereins auf.

    Und trotzdem erwarte Fenerbahce jetzt plötzlich Unterstützung, schrieb ein Galatasaray-Fan. Außerdem hätten auch die Fenerbahce-Fans nicht groß gefeiert, als Galatasaray im Jahr 2000 den UEFA-Cup gewann, meinte ein anderer. Wenn Fenerbahce ausscheiden sollte, würden 65 Millionen Gegner des Vereins in der Türkei auf den Straßen tanzen, sagte ein dritter voraus. „Heute Abend sind wir alle Benfica-Fans“, lautete ein weiterer Kommentar.”

    Kwelle: http://www.tagesspiegel.de/spo.....52298.html

  253. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Meine Fresse, ich hab den UEFA-Cup-Sieg im Stadion erlebt. Fällt mir grad erst wieder ein. Nur mal so, für alle anderen halt. Nehmt’s persönlich. “

    Ich habe alle 4 Spiele ab Halbfinale live im jeweiligen Stafion verfolgt. Nimms aber NICHT persönlich.

    Die schlagen sich ganz ordentlich, die Basler. “

    Deswegen auch die farblich wengersche Haarpracht? Nun, immerhin hab ich alle Heimspiele damals gesehen. Auswärts ging nicht, die Mathe-Arbeit am nächsten Tag ,-)

  254. Ich bin auch für Benfica.

  255. ZITAT:

    ” Ja was?

    Net des in Kabeldingens. Des annern. “

    Ich kann schlecht kommentieren (aber gut redigieren). Wenn erschendwer (da gibt’s ne Menge!) es besser kann, nur zu…!

    Ich kann nur Kurzform. SMS-mäßig.

    Bilder entstehen im Kopf. (Oder morgen im Netz ;-))

  256. Torres im Nachschuss zum 1:1 für Chelski.

  257. Ach, CE, da fällt mir ein, das Halbfinal-Hinspiel konnte ich nur als Zusammenfassung auf Antenne 2 sehen, ich weilte damals in St. Etienne (ja, ich werde nicht müde zu betonen, Platini mehrmals live gesehen zu haben). Merci

  258. Dieter Nuhr.

  259. Moses zum 2:1 für Chelski. Also gibt es heute auf beiden Plätzen keine Verlängerung.

  260. #275 Ja, Schuss war von Lamps.

  261. Ganz spannend. Einer der vielen tollen DRadio-Features.

    Das Spiel denken. Fußball 3.0

    http://www.dradio.de/aodflash/.....275&/

  262. Tor des Monats von David Luiz. 3:1 für Abramowitsch.

  263. Günül K.O. durch Fußtritt. Sieht übel aus. War mE keine Absicht. Aber Schiri immer noch überfordert. Spielstand unverändert 2:1 für Benfica.

  264. 3:1 Benfica. Cardozo.

  265. Koan Korso.

  266. Hab’ meine eigene Frage beantwortet:

    1983/84 hat Juventus Turin den Pokalsiegerwettbewerb gewonnen; ein Jahr später fand das Desaster im Heysel-Stadion in Brüssel statt. (Endergebnis war damals 1:0 für Juve. Torschütze: der in #276 genannte Platini.)

  267. Kann mal jemand die Ergebnisse durchgeben?

  268. Zusammen 8.

  269. ZITAT:

    ” Kann mal jemand die Ergebnisse durchgeben? “

    Hihi. Bin ich ein News-Ticker?

    OK, weil Du’s bist. 2x 3:1. Schnarchnase ;-)

  270. ZITAT:

    ” Zusammen 8. “

    +1

  271. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Zusammen 8. “

    +1 “

    9?

  272. Mit einem großen Unterschied: Fener braucht nur 1 Tor zum Weiterkommen, Basel dagegen schon 3.

  273. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Zusammen 8. “

    +1 “

    9? “

    No. Shit. ;-)

    Hatte “hihi” vergessen …

  274. mwa für wen sind wir den morgen? Remis?

  275. Benfica packt den fado raus und krampft. Oder so. Bei dem Schiri packt er das nicht in die Nachspielzeit.

    Agree #293.

  276. @276

    Allez les verts qui pisses en l’air…

    Wird hauptsaechlich von OL gesungen

  277. Also, in London ist alles klar. Isses noch spannend in Lisboa?

  278. ZITAT:
    ” @276
    Allez les verts qui pisses en l’air…
    Wird hauptsaechlich von OL gesungen “

    Obacht! http://youtu.be/42BAHfzZ_CI

  279. Chelsea ist durch. Befica +5 min.

  280. na toll. 300 mit Tippfehler :-(

    schmeisse meistbietend ein “n” hinterher

  281. Chelsea : Benfica.

  282. N8 allerseits.

  283. @299

    Ok, poteaux carre ist auch irgenwie geiler als Gerland. Ausserdem hab ich leider das 0:3 gegn die hrvatska live ansehen muessen….Coole graphik

  284. Was heisst hier N8??!! In London isses grad ma viertelnachzehn. Außerdem spricht altvadder Schmidt auf ARD . Could be his Last . Hope Not

  285. 0:3 gg Htvatska? Ich hatte Argentinien vs Japan und dann 14 Tage mit 10.000 Schotten. DAS werde ich nie vergessen. #Bordeaux #St.Etienne

  286. Wir haben mit den croats auch ordentlich mitgefeiert – trinkfest sind sie jedenfalls. Unschlagbar sind die hrvatskas beim handball- da drehen die echt durch! Hut ab , geile Fans

  287. euroleague hüh, historie hött, basel hin, bvb her – wir sollten ersma dringlichst -egal wie, haltungsnoten sin´wurscht im endspurt – die fortuna einnorden, dann können wir entspannt weiterschaun… –

  288. Das Übergangsjäckchen hat Hochkonjunktur. Es kann i. L. des Tages etwas feucht werden am Baseler Platz. Im CL Finale fürn BVB? Nit für Kooche!

  289. Aus seinem Interview wissen wir, dass er nachts schwitzt und sich hin und her wälzt. Nit für Kooche hab ich lang nicht gehört.

  290. Dicke neigen im Allgemeinen zur mehr Transpiritation. Auch mit ohne Steuern.

  291. Dieses Warten auf Eingangsbeiträge hat was von Vorweihnachtszeit und die Vorfreude auf Heiligabend wasses wohl geben tut.

  292. Als Kind gabs immer den Baseler Platz aus Lego.