Eintracht Frankfurt Es ist ja nicht alles schlecht

Martin Amedick. Foto: Stefan Krieger
Martin Amedick. Foto: Stefan Krieger.

Da hat er aber getobt, der Joachim Löw, als seine Mannschaft gegen den Franzosen gestern mit 1:2 auf den Deckel bekommen hat. Aber sowas von. Dabei war ihm das ganz recht, dem badischen Schlitzohr, weiß er doch, dass jetzt der Druck erst mal raus ist. Der Druck, des Misserfolgs großer Bruder. Auch die nachfolgende Nutella-Generation kann also mal schlecht spielen.

So. Und bei der Eintracht wird es nach der Schande von Paderborn, wo es ja auch nicht ganz so rund lief, ein paar leichte Korrekturen geben. Schildenfeld raus, da legen wir uns alle fest, Amedick rein, das spekuliere ich mal, Butscher bleibt links, denn Anderson darf sich mal einen Ausrutscher erlauben, Constant hin, Djakpa her. Das sage ich mal so voraus.

Natürlich kommt Schwegler zurück. Ob Lehmann bleibt? Wahrscheinlich. Eher Matmour raus und Rode wieder auf rechts. Kennen wir ja. Ist ja nicht alles schlecht gewesen damals. Bliebe nur noch der Problemfall Idrissou. Da fällt mir jetzt aber auf die Schnelle auch keine Lösung dafür ein.

Genau betrachtet ist das dann aber schon mehr als nur eine „leichte Korrektur“. Die aber wohl nötig ist. Es geht hier ja nicht um Hosenknöpfe. So wie gestern in Bremen.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Spieltag? Heute? Um die Uhrzeit kann ich noch nicht geradeaus gucken.

  2. Was trinkt der Amedick denn da eigentlich?

    Rotwein-Cola?

  3. Grosses Asbachhuetchen, hat ja frei.

  4. Jäger – RedBull…

  5. Warum ist Mo ein Problemfall für dich.? Hoffer reibt sich eigentlich nur auf. Und das System Meier ist auch durchsichtig.

  6. Äppler-Cola wär auch ‚en bissi hart

  7. Weil Mo mich in seinen Kurzeinsätzen keinesfalls überzeugt hat. Im Gegenteil.

  8. Idrissou ist nur gut, wenn er fit ist. Er ist aber nicht fit. Die jüngsten Darbietungen waren nur foul und/oder Ballverlust. Nicht gerade dolle.

  9. Friend! Wenn zwei sich streiten…….

  10. Bon jour, ist das nicht Ansgar auf dem Bild? Meine Augen sind noch etwas … klein.

  11. Mo kann nur ein paar Spiele pro Jahr gut. Die hatte er schon, daher wäre ein Verkauf im Winter ratsam gewesen.

  12. Mo wird von Anfang spielen.

  13. ZITAT:

    “ Weil Mo mich in seinen Kurzeinsätzen keinesfalls überzeugt hat. Im Gegenteil. „

    Das finde ich zu kurz gesprungen.Genauso gut könnte ich behaupten , wenn er länger gespielt hätte, hätte er überzeugt. Henne und Ei.

    Indes fand ich auch die Behauptung von Herrn Kilchenstein im letzten Videobeitrag nicht richtig. Er sprach davon, dass Mo eine schlechte Technik habe. Aus meiner Sicht ist eine Technik nicht deswegen “ schlecht“ weil sie nicht den bekannten Bewegungsmustern des in Leistungszentren geschulten bundesdeutschen Normprofis entspricht. Eine unorthodoxe Ballbehandlung hat immer auch ein überraschendes Moment für die tumben Verteidiger aus den Reihen der anrückenden Ostgoten.

  14. Boccias Argument habe ich auch schon gehört. Ich weiß aber nicht wie der woanders gekickt hat.

  15. Ich denk schlechter als Jimmy kann Mo auch net spielen- darüberhinaus ist er halt auch kein Einwechselspieler, siehe Gomez, der hat als Joker auch nie was gerissen….

  16. Was ist eigentlich mit unserem hochveranlagten, dem zweiten Özil, von dem Veh so viel hält?

  17. Guten Morgen Blog G,

    bitte heute nur positive Nachrichten,

    bin noch ein wenig Müde. Danke.

  18. Amedick für Gordon, Zustimmung. Aber nicht wieder Rode auf rechts aussen. Eher Lehmann raus, dafür Kittel auf rechts. Oder Rode mal fûr Köhler auf links versuchen (allerdings erst, wenn es bereits 2:0 steht).

  19. Oder ganz revolutionär: einfach die gleiche Mannschaft zur Wiedergutmachung aufs Feld schicken (aber wehe, es wird wieder gemurkst!)

  20. Mein Chrome hatte geraden einen klassischen Freudschen. Will blog-g… eingeben und lande plötzlich auf bild.de

    Na ja, Wulff ist wieder Schlagzeile. Schnell weg und wieder hier. Trotzdem Guten Morgen an Euch.

  21. Amedick sollte auf jeden Fall rein, dadefür ham wir ihn ja geholt und nach einem Spiel den Stab brechen scheint etwas hart. Ich glaube aber auch längerfristig an Butschers besten Verwendungsplatz in der IV. Da erinnert manches an Mo/Friend vom Sommer.

    Eine Frage/Anregung hätte ich ja noch an Stefan bezüglich des gestrigen Intervieuws seines Kollegen mit Schui:

    Hätte da angesichts dessen „Aufstiegs“ in die U23 und seiner Erklärung über den schlechten Stand der U19 aufgrund der Abgänge nicht mal eine Frage gepaßt, ob er denn keine Möglichkeit gesehen hätte, dies zu verhindern? Es sind ja Jungs SEINER Meistermanschaft, oder?

  22. Ehrensold für Gordon.

    Das wird wohl die nächsten Tage die Schlagzeile werden.

    Also Amedick für den Schildbürger, die Restabwehr bleibt. Ggf. Lehmann 6(8). Es wurde doch schon des öfteren aus den Reihen der Experten angeregt, Schwegler weiter vor zu ziehen.

    Wäre eine Konstellation mit Hoffer vorne, Buckel hängend und dahinter Schwegler denkbar?

  23. Phantastisch – habe einen Schreibfehler im Eingangsdings entdeckt. Sage aber nicht wo. Ätsch.

  24. ZITAT:

    “ Phantastisch – habe einen Schreibfehler im Eingangsdings entdeckt. Sage aber nicht wo. Ätsch. „

    Doch. Sei hart und gerecht!

  25. Butscher nach innen neben Bamba-A.Jung auf LV-Schwegler und Rode auf die Sechs-Kittel rechts-Meier Mitte-Mo links-

    Jimmy vorne und achja,Oka in die Kiste!

  26. ZITAT:

    “ Phantastisch – habe einen Schreibfehler im Eingangsdings entdeckt. Sage aber nicht wo. Ätsch. „

    bleib einfach kontant ähh konstant nervend

  27. Auf den Schui freu ich mich schon. Der soll aber noch ein bischen reifen. Könnte unser Kloppo werden.

    Den Hoffer habe ich bisher nicht so schlecht gesehen. Ein paar Tore und Assists…

  28. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Phantastisch – habe einen Schreibfehler im Eingangsdings entdeckt. Sage aber nicht wo. Ätsch. „

    bleib einfach kontant ähh konstant nervend „

    wenn dann nerwent, Du Aasch.

  29. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Phantastisch – habe einen Schreibfehler im Eingangsdings entdeckt. Sage aber nicht wo. Ätsch. „

    bleib einfach kontant ähh konstant nervend „

    wenn dann nerwent, Du Aasch. „

    ausserdem hat der Watz den von dir exklusiv entdeckten Schreibfehler bereinigt

  30. Interessant, welche Spielerwechsel und Positionstausche gefordert werden.

    Ein Trainer schmeißt nicht alles durcheinander, sondern ersetzt. Daher stimme ich Stefan zu ( Butcher bleibt links, es kommt nur Amedick für Schildenfeld. Was mit Lehmann, Schwegler und Mo ist? Denke auch Lehmann bleibt. Weiß nicht, wer für Schwegler heraus muß. Die Trainingsbeobachter wissen vielleicht mehr ( gelbe Laibchen schauen! )

  31. warum sollte Lehmann bleiben? 2 gute Spiele, vorher übel, danach schlecht. Somit erster Streichkandidat. Und vorne muss es nicht heissen „Jimmy oder Mo“, sondern Jimmy Mo.

  32. ZITAT:

    “ warum sollte Lehmann bleiben? 2 gute Spiele, vorher übel, danach schlecht. Somit erster Streichkandidat. Und vorne muss es nicht heissen „Jimmy oder Mo“, sondern Jimmy Mo. „

    +1 Bin sowieso kein Freund des „Ein-Mann-Sturms“.

  33. @31

    Kann ich gut mit leben

  34. Cottbus, Herrschaften. Da muss ich mit zwei Spitzen agieren.

  35. ZITAT:

    “ Cottbus, Herrschaften. Da muss ich mit zwei Spitzen agieren. „

    Mal sehen, ob Du Dich auf zwei beschränken kannst. :-)

  36. Komme gleich wieder an WOB vorbei. Soll ich jemand mitbringen?

  37. Unnerhos-Statistik gegen Cottbus, 5 Spiele, 4 Siege, 1 Unentschieden. Also 2 Stürmer und einen deutlichen Heimsieg.

  38. Man muss immer mit min 2 Spitzen aggieren! Wer sind wir denn?

  39. Ich bringe ja täglich mehrere Spitzen. Hilft aber auch nicht.

  40. ZITAT:

    “ Ich bringe ja täglich mehrere Spitzen. Hilft aber auch nicht. „

    Da hast ja auch eine famose Deckung. Hört man zumindest so.

  41. Wieso ist dieses komische Schiff eigentlich die Top-Meldung des Tages?

    Cottbus vor der Brust!

  42. ZITAT:

    “ Cottbus, Herrschaften. Da muss ich mit zwei Spitzen agieren. „

    Wenn Köhler und Rode die Seiten besetzen, wäre in der Tat die Raute mit 2 Spitzen das logische System.

    Rode ist definitiv als Außenspieler im 4-2-3-1 ungeeignet und auch Köhler nicht unbedingt die Idealbesetzung.

    Wäre Kittel wirklich schon so weit (nach dem was ich gesehen habe, zweifle ich daran), wären -zumindest theoretisch wegen ihrer Spielanlage- er und Matmour für das 4-2-3-1 die geeigneteren Spieler.

    Warten wir ab, wie sich der Trainer entscheidet, ein 4-2-3-1 mit Rode rechts schließe ich aber aus.

  43. Morsche

    nix 2 Spitzen und wenn, dann ist Meier eine davon. Ich ziehe doch nicht den besten Torschützen nach hinten, wo er erfahrungsgemäß weniger bringt. Ausserdem haben wir bei 442 kaum Flügelspiel.

    Vorne muß man nicht so viel ändern, wir schiessen doch jedes Spiel zwei Tore.

  44. Doppel-6 ist out! Wir spielen im DMF mit Schwegler als 6er, links Horst, rechts Rode und Buckel auf der 10. Vorne geht der JiMo-Express ab.

  45. re: 2 spitzen

    Ich weiß aber nicht, ob man Meier in seiner jetzigen Form wirklich weiter weg vom Tor aufstellen sollte, was bei 2 Spitzen der Fall ist. In den zwei Heimspielen fand ich Hoffer mit Meier zusammen eigentlich ganz gut. Hoffer steht nicht nur vorne drin, sondern spielte mit Meier zusammen, der wiederum auch schön die Bälle nach außen verteilte. So zumindest meine Erinnerung.

  46. Oh lala, da war noch der Franzosennick drin. Dabei habe ich das Spiel gar nicht gesehen. Und dann gleich ein CE auf ce. Quelle blamage.

  47. ZITAT:

    “ Komme gleich wieder an WOB vorbei. Soll ich jemand mitbringen? „

    Ja, einen fitten Chris.

    Aufstellung? Ich würde ordentlich was neues probieren.

    ————Kessler————-

    Jung–Amedick–Anderson–Butcher

    ——-Rode——Schwegler——

    —Kittel————-Meier—–

    ——-Idrissou—-Hoffer——-

    Und dann ab nach vorne und einfach mehr Tore schiessen als der Gegner.

  48. Ich schlage vor, dass sich die verfeindeten Ultras von „Doppel6“ und „Doppelspitze“ zu einer „dritten Halbzeit“ im Stadtwald treffen. Dann sehn wir ja.

  49. ZITAT:

    “ Oh lala, da war noch der Franzosennick drin. Dabei habe ich das Spiel gar nicht gesehen. Und dann gleich ein CE auf ce. Quelle blamage. „

    Es kommt nicht auf Geschwindigkeit sondern auf Inhalt an und da liegst Du ja ganz gut ;-)

  50. „Im Sturm musst du den Kopf oben behalten“

    Alex Schur im Interview heute in der FR. Würde ich sofort alles unterschreiben, Klasse!

  51. Die Franzosen waren nur fast so stark wie Paderborn.

  52. Volker, irgendwie ist Wolfsburg das Matschalaska (oder wie auch immer) Deutschlands. Ich lass die alle hier.

  53. ZITAT:

    “ Volker, irgendwie ist Wolfsburg das Matschalaska (oder wie auch immer) Deutschlands. Ich lass die alle hier. „

    Auch gut. Dann bringt halt ein paar Braunschweiger mit ;-)

  54. gut, dann simmer uns einig – JimmyMo vorne, dahinter der Buckel. Auf den Halbpositionen der Horst und der Rode, dahinter der Vertragsverlängerungsverweigerer. Passt. Hinne raus mitm Schildenfuss, sonst alles so wie immer. Inklusive Heimsieg.

  55. Ah. Aufstellung schon 3 Tage vorher. Das wird doch sicher wieder alles ganz anders kommen, und das Training wird sicher auch hinter schwarzer Plastikplane sein.

    So oder so. Sonntag. Wald. Rechtzeitig. Mit zu früh aufstehen.

  56. ZITAT:

    “ BARVO ,BARVO::-)

    http://www.youtube.com/watch?v.....oWt8v2_Rew

    kamma den wehlen?

  57. Modetechnisch gesehen ist der Amedick ein feuchter Traum für jeden Friseurkatalog-Verleger.

  58. ZITAT:

    “ BARVO ,BARVO::-)

    http://www.youtube.com/watch?v.....oWt8v2_Rew

    Ich versteh den Mario nicht. Der hatte doch 18 Jahre Zeit, einen Job zu lernen, bei dem er nicht bepöbelt wird…

  59. ZITAT:

    „Ich versteh den Mario nicht. Der hatte doch 18 Jahre Zeit, einen Job zu lernen, bei dem er nicht bepöbelt wird… „

    Dem gefällt das. Wenn er das nicht macht, züchtet er Pferde. das entspannt bestimmt.

  60. ZITAT:

    “ Komme gleich wieder an WOB vorbei. Soll ich jemand mitbringen? „

    ich hätte hier aus Bern Messi anzubieten, der will aber partout nicht mitkommen…

  61. Ich glaub, der ist eher so der Typ der Pferdchen laufen läßt. Der letzte Satz ist ja an Deutlichkeit nicht zu überbieten

  62. Ich hab‘ hier kein Ton und weiß, daher nicht, was Mario pöbelt. Aber mir reicht mein Vorstellunsgkraft.

    Fang den Ruhm:

    http://www.catch-glory.de/pres.....ay=current

  63. @ 52 H. G.:

    Klasse! Tag gerettet. Danke.

  64. Der letzte Satz ist der Kracher.

  65. ZITAT:

    “ Der letzte Satz ist der Kracher. „

    Ei ja..! Ich glaub der ist so richtig… hm schwierig. Der Basler ist schwierig.

  66. Für uns hat’s sogar auf dem Platz immer gelangt. Ma eben zwischen zwei Kippchen.

  67. Ich weiß es ist nur Cottbus und wir sind ja eigentlich schon durch..aber könnte man dieses mal auf diesen Rangelov aufpassen ? Ja?

  68. na, die stimmung is´ja dank marios pferdchen(?) schon wieder gut, vielleicht isser ja auch nur stolz drauf, dass noch keine dame s e i n geld ausgeschlagen hat?!

    ich hab mich gestern vom unnerhosen fussball mit dem goutieren des spiels der spanischen nationalmannschaft erholt. etwas für gourmets – una manifestacion!

    man beachte das soldado-tor (ab 0:40)

    http://www.youtube.com/watch?v.....NAcslln3sc

    zur eintracht sag ich lieber erstmal nix mehr, ausser ein `barvo´ nach jedem wiedergutmachungs p f l i c h t sieg;

    und gut, dass der schweizer wieder mitkicken kann.

  69. tscha – werde morgen mit ZWEI Damen in Dein Lokal kommen. Biste vor Ort?

  70. ZITAT:

    “ Ich weiß es ist nur Cottbus und wir sind ja eigentlich schon durch..aber könnte man dieses mal auf diesen Rangelov aufpassen ? Ja? „

    pfff, rangelov….

    proschwitz war ihnen ja auch schon egal.

  71. @71 geht gern klar & bin da. wann ca. wollt ihr denn denn kommen?

  72. 20:00 Uhr – gildet das als Reservierung?

  73. @74

    so isset – reservierungscodewort `murmel´ :)

  74. ZITAT:

    “ @74

    so isset – reservierungscodewort `murmel´ :) „

    Sauber – vielen Dank. Werde hungrig und durstig sein.

  75. da bitte ich drum, schliesslich halt´ich ja auch die eine oder andere spezerei wohlfeil.

  76. „man beachte das soldado-tor (ab 0:40)

    http://www.youtube.com/watch?v.....NAcslln3sc

    ach. das ist doch chichi. so wie molekularküche. bäh. dann lieber worscht! *heul*

  77. Drobny zum FC Bayern. Aha.

  78. dieser amedick sieht irgendwie so … nun ja… wenig furchteinflössend aus. so als inneverteidiger.

  79. ZITAT:

    “ Ich weiß es ist nur Cottbus und wir sind ja eigentlich schon durch..aber könnte man dieses mal auf diesen Rangelov aufpassen ? Ja? „

    So wie wir auf den Proschwitz aufgepasst haben???

  80. Rangelov? Wird kein Problem sein, ihr habt ja Schildenfeld aus der Mannschaft geschrieben. Wehe, ihr jammert danach über Amedick.

  81. Wenn die Bayern Olivier Giroud holen, dann können die uns doch den Petersen endlich mal ausleihen.

  82. ZITAT:

    “ Drobny zum FC Bayern. Aha. „

    und bundesverdienstkreuz (das große) zu theo 20er. auch aha.

  83. Ach, Petersen, Pfff, wir leihen uns nächste Saison diesen jungen Herren von unserem Kooperationspartner.

    http://transfermarkt.de/de/joh.....98596.html

  84. ZITAT:

    “ ich hab mich gestern vom unnerhosen fussball mit dem goutieren des spiels der spanischen nationalmannschaft erholt. etwas für gourmets – una manifestacion!

    man beachte das soldado-tor (ab 0:40)

    http://www.youtube.com/watch?v.....NAcslln3sc

    Entschuldigung. Die Venezolaner stellen sich aber auch blöd an.

  85. Huch, das ist ja der Amedick auf dem Bild des Tages…dachte schon: Der Ansgar ist aber jung geblieben…

  86. der ansgar hätte niemals solch scheitelfriszr getragen. eher ein stirnband :-)

  87. Eintracht-Fans kurz vor Auswärtsspielsperre!

    Die Eintracht bemüht sich noch, diese Strafe abzuwenden und in eine Geldstrafe abzumildern.

    Direkter Link: http://fan-geht-vor.de/pages/p.....ans808.php

    Alle Themen der neuen Ausgabe: http://fan-geht-vor.de/

  88. fris u r.

    btw heute abend:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11188543/

    hüblerliontilutzmeinlrunzheimer im museum.

  89. Beve, kommt ihr vorher nochmal bei Günter`s vorbei? Ich habe das Spätzlewunder hier.

  90. ZITAT:

    “ Na super….

    http://fan-geht-vor.de/pages/p.....ans808.php

    … ich bin bei Karlsruhe sowie im Urlaub – passt !

  91. ZITAT:

    “ Beve, kommt ihr vorher nochmal bei Günter`s vorbei? Ich habe das Spätzlewunder hier. „

    ne, das klappt nicht, bin ja mit dem auto unterwegs und muss vor der veranstaltung noch technik installieren.

    montag im bs – wennde heute nicht kommst?

  92. Berwertung von Jimmy’s EInsatz gestern

    „Erwin Hoffer (eingewechselt): Entschlossener Fehlpass zum Einstand, danach wirkungslos. Eine Sprintgelegenheit, bekanntlich der heißeste Trumpf des Frankfurters, ergab sich nicht. Hektisch. Technische Schnitzer“

  93. ZITAT:

    “ Na super….

    http://fan-geht-vor.de/pages/p.....ans808.php

    Naja … war eine Frage der Zeit. Hat mich sowieso gewundert, warum da noch nichts gekommen ist.

  94. mir wurscht, ich fahr eh nicht auswärts

  95. Ist halt doof. Ausgerechnet in Karlsruhe, wenn wir die MEISTERSCHAHT feiern, nur die Mannschaft, ganz allein. Und Caios Abschied auch noch.

    Es ist einsam in dieser Welt.

  96. gegen st. pauli hatten wir ja schon ne teilsperre wg köln und dortmund.

    früher war ich ja der ansicht: pyro schadet der eintracht, deshalb finger weg. heute bin ich der ansicht, der dfb schadet der eintracht. und nicht nur dieser.

    ne lösung habe ich aber auch nicht.

  97. Müssen wir halt den Aufstieg schon mindestens am 33 Spieltag fix machen. Dann fahren die talente und Ersatzspieler nach Karlsruhe und die Aufstiegshelden feiern mit den Fans beim Rudelglotzen des bedeutungslosen Spiels den Aufstieg im Waldstadion.

    Hochlicht dann: unsere zweite Garnitur schießt den KSC auch noch in L3.

  98. Auf das Spiel in Karlsruhe freu ich mich schon. Von mir aus nur 20 Minuten bis zum Wildpark. Yeah!

    Ach, Gestern Abend. Vronkraisch, Vronkraisch.

    Von den deutschen Spielern hat mir Cacau am besten gefallen. Nicht wegen des Tors. Nein, weil er Debuchy mit einem Fußtritt sauber abgeräumt hat. Debuchy war der Spieler, der Schürrle ge-elbowed hat.

  99. ZITAT:

    “ Hochlicht dann: unsere zweite Garnitur schießt den KSC auch noch in L3. „

    Und genau das ist der Moment, wo es gut wäre, wenn die Gelbfüßler niemanden fänden an dem sie sich reiben könnten, der sie vorher auch noch verdient geschmäht hat („Wir steigen auf und ihr steigt ab…“)

  100. Was? Drobny zu den Bayern!?! Die wollten doch Nikolov für 10 Mio. aus dem Vertrag kaufen…..

    Wie schrieb Spiegel-online? „Forsche Franzosen“ und keiner hat sich den Faux pas erlaubt, „Frosch Franzosen“ hinzuschreiben.

  101. Die Argumentation in der Fan geht vor erschliesst sich mir nicht.

    „Dass sich in Düsseldorf der Rauch aufs Spielfeld legte und partout nicht abziehen wollte, war mehr den baulichen Gegebenheiten geschuldet denn der Menge an pyrotechnischen Material“

    Feuerwerk in der Halle ist ja wohl noch dämlicher ist als draussen. Dass es deshalb möglicherweise härter bestraft wird, ist nicht verwunderlich.

    120 km/h innerörtlich wird ja auch härter bestraft als auf der Landstrasse.

  102. @lajos

    Ja gell, die Argumentation ist der Brüller: „Ihr wisst doch, dass wir Sachen machen, die wir nicht machen sollen. Da müsst ihr euch doch drauf einstellen, sonst seid ihr mit schuld, denn ihr macht´s ja noch schlimmer!“

    Ganz groß, wirklich.

  103. Ah, endlich die aktuelle Datumsanzeige. Danke daniel.

    Kann man hier nicht auch mal einen gescheiten Blitzer-Service einrichten? Ich meine, 120 Sachen innerorts! …

  104. ZITAT:

    “ 1.3.12 „

    Blog-G. Immer seiner Zeit voraus.

    Stefan, hättest Du eventuell auch noch die Lottozahlen vom Samstag?

  105. 3B: deine roten Tanzschuhe sind fertig.

  106. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hochlicht dann: unsere zweite Garnitur schießt den KSC auch noch in L3. „

    Und genau das ist der Moment, wo es gut wäre, wenn die Gelbfüßler niemanden fänden an dem sie sich reiben könnten, der sie vorher auch noch verdient geschmäht hat („Wir steigen auf und ihr steigt ab…“) „

    Denke ich auch. Sollte die Strafe kommen und wir einmal auswärts ohne Fans sein, dann wird der DFB das so oder so auf das KSC-Spiel legen. Siehe Dynamo und deren Strafe.

    Weil knallen wirds ins Karlsruhe (leider) allemal…

    Nur versteh ich bis heute nicht wieso dieses Spiel überhaupt auf den 34. Spieltag gesetzt wurde. Klar, man hat zig tausend Aspekte bei einer Spielplanerstellung zu berücksichtigen, aber ein bisschen Spielraum wird ja sein dass man Risikospiele an den letzten Spieltagen vermeidet…

  107. ZITAT:

    “ 1.3.12 „

    A.C.L. ?

    Amedick Caio Lehmann.

    Endlich mal ein Hinweiß auf Sonntag.

  108. @105

    Die Kollektivbestrafung ist der Brüller.

    Ich würde gerne nach Karlsruhe fahren.

    Das kann ich möglicherweise nicht , weil bei einem Spiel, das ich gar nicht besucht habe, irgendwelche Leute die ich gar nicht kenne , irgendetwas angezündet haben.

    Ich konnte die ,nicht mal verhauen ( wäre mir wahrscheinlich auch schlecht bekommen) Selbstreinigung und so.. mein Fehler .

    Trotzdem werde ICH jetzt ausgeschlossen. Prima. Ich bin doch nicht für die Sicherheit im Stadion verantwortlich. Das ist der Veranstalter.

    Zu bestrafen wären also

    1. Der Veranstalter

    2. Der oder die Täter

    Könnte ich mit umgehen.

    Das aber so eine Art vorweggenommener Gesinnungs-Tüv hier zu völlig abstrusen Ergebnissen führt, kann und will ich eigentlich nicht hinnehmen

  109. Sind wir mal ehrlich. Ohne einen Eintracht Spieler kann die Nationalmannschaft keinen Titel gewinnen.

  110. ZITAT:

    „Nur versteh ich bis heute nicht wieso dieses Spiel überhaupt auf den 34. Spieltag gesetzt wurde.“

    Mann wollte halt gerne, dass wir wieder mit einem Geisterheimspiel in die Saison starten.

    Wenn es so kommt, wäre der FSV schon arg benachteiligt.

    Erst darf Ingolstadt in Dresden zum Geisterspiel, dann

    tritt die Eintracht in Karlsruhe ohne Fans an.

  111. Und was willst du dagegen machen, Heinz? Ich schätze mal du hast kein gesetzlich verbrieftes Recht auf den Zugang zu einer geschlossenen Veranstaltung, oder?

  112. Der Amedick trägt da so einen Ring. Ist das ein Ehering?

    Oder ist das fake?

  113. ZITAT:

    “ Sind wir mal ehrlich. Ohne einen Eintracht Spieler kann die Nationalmannschaft keinen Titel gewinnen. „

    Die US-Nati (vs.Italien) schon: Von den Ex-Eintracht-US-Boys saß Chandler auf der Bank und Clark war nicht dabei (?). Klinsi, so geht es nicht!

    http://de.eurosport.yahoo.com/.....01015.html

  114. ZITAT:

    “ Und was willst du dagegen machen, Heinz? Ich schätze mal du hast kein gesetzlich verbrieftes Recht auf den Zugang zu einer geschlossenen Veranstaltung, oder? „

    Wir diskutieren es gerade

  115. „Wir diskutieren es gerade“

    Bin mal gespannt ob man mit rechtsstaatlichen Mitteln gegen „private“ Willkür vorgehen kann. Würde mich freuen.

  116. Wir haben Problem mit der Anspruchsgrundlage.

    Falls ich keine finde, geh ich zündeln.

  117. Wenn du keine findest fahren wir vermummt nach Karlsruhe und verbrennen auf dem Parkplatz das Grundgesetz.

    Ok?

  118. @HG

    Und weil die Kollektivbestrafung Mist ist und zu recht kritisiert wird,sind unsere kleinen Zündler -s.obige Argumentation- gleich nochmal unschuldiger. Und so dreht sich das Rad immer weiter.

  119. @114

    Du kannst doch hinfahren. Du kannst nur keine Karten bei der Eintracht kaufen. Und kein Merchandise tragen, was Du aber eh nicht tust.

  120. „120 km/h innerörtlich wird ja auch härter bestraft als auf der Landstrasse. „

    120 iner Stadt wird bestraft? Oha.

    Wurde denn überhaupt schon der kausale Zusammenhang zwischen froschgrünen Jerseys und der schändlichen Niederlage gegen den Frosch hergestellt?

  121. Die Frosch-Franzosen waren zu klein und wuselig.

    Im übrigen scheint der DFB wirklich Geldnot zu haben. Anders kann ich mir den Trick, auf grüne Trikots zurückzugreifen nicht erklären. Man spekuliert da doch, dass der gemeine (Nationalmannschafts-)Fan schon wieder vergessen hat, welche Farbe jahrzehntelang die Ausweichfarbe des DFB war.

    In den 6 Jahren mit rot und schwarz hat sich der gemeine (Nationalmannschafts-)Fan nun mit rot und/oder schwarz eingedeckt…..und muss nun schon wieder investieren, damit er ja auch das grüne Trikot hat.

    Herrliche Marketingzeiten. Ich bin dafür, dass die Eintracht mal in blau-gelb spielt.

  122. Wenn alle immer überall alles unterlassen würden, nur weil es einer verboten hat, wäre unsere Welt ein ziemlich noch beschissenerer Ort. Mal abgesehen davon, dass HG einem „richtigen“ Beruf nachgehen müsste.

    Den Vergleich mit 120 km/h in der Stadt finde ich übrigens doppelt falsch. Das ist in der Stadt objektiv gefährlich und in jedem Fall gefährlicher als auf der Landstraße.

  123. ZITAT:

    “ @HG

    Und weil die Kollektivbestrafung Mist ist und zu recht kritisiert wird,sind unsere kleinen Zündler -s.obige Argumentation- gleich nochmal unschuldiger. Und so dreht sich das Rad immer weiter. „

    Aber nein:-) Ich hab doch nix dagegen das man die Täter zur Rechenschaft zieht. Indes ist die Argumentation der FGV schon verständlich. Zumindest aus meiner Sicht. So ähnlich würde ich vor Gericht auch argumentieren wenn ich Verteidiger wäre.. Denknotwendigerweise muß doch den örtlichen Gegebenheiten Rechnung getragen werden bei Festsetzung des Strafmaßes. Ich gebe aber zu, dass wäre in diesem Falle ein zweischneidiges Schwert.

  124. Wäre das Strafmaß für Pyro ggf. geringer, wenn man auch gleich Rauchabsauger mitbrächte?

  125. ZITAT:

    “ Wäre das Strafmaß für Pyro ggf. geringer, wenn man auch gleich Rauchabsauger mitbrächte? „

    Suchste ne neue Aufgabe oder was?

  126. „Denknotwendigerweise“

    Manchmal mag ich Anwaltsdeutsch.

  127. Der Antimacchiavelli. Endlich ein Geburtstagsgeschenk für den Heinz gefunden. Gleich mal kaufen.

    http://www.titanic-magazin.de/.....94ebdbe12d

  128. ZITAT:

    “ „120 km/h innerörtlich wird ja auch härter bestraft als auf der Landstrasse. „

    120 iner Stadt wird bestraft? Oha.

    Wurde denn überhaupt schon der kausale Zusammenhang zwischen froschgrünen Jerseys und der schändlichen Niederlage gegen den Frosch hergestellt? „

    und dann hmmer denen auch noch unsere heimtrikots geliehen. ich versteh des alles nich.

  129. ZITAT:

    “ Wir haben Problem mit der Anspruchsgrundlage.“

    heiliger Zorn

    vulgo auch:

    Anstandsgefühl aller billig und gerecht Denkenden

    ;-)

    Andererseits: Das ist Mannschaftssport. Wenn einer ein Eigentor schießt, zählt das ja auch gegen die, die auf der Bank sitzen. So ist jedenfalls die Denke.

    @ Murmel, #126:

    Kommt auf die Stadt an.

  130. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wäre das Strafmaß für Pyro ggf. geringer, wenn man auch gleich Rauchabsauger mitbrächte? „

    Suchste ne neue Aufgabe oder was? „

    Habe noch ein paar Laubbläser daheim – könnte ich leicht umrüsten.

  131. ZITAT:

    “ Wäre das Strafmaß für Pyro ggf. geringer, wenn man auch gleich Rauchabsauger mitbrächte? „

    Oder ist das Strafmaß für einen Raubüberfall geringer, wenn man einen Erste-Hilfe-Koffer dabei hat.

  132. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wäre das Strafmaß für Pyro ggf. geringer, wenn man auch gleich Rauchabsauger mitbrächte? „

    Oder ist das Strafmaß für einen Raubüberfall geringer, wenn man einen Erste-Hilfe-Koffer dabei hat. „

    Nein, aber wenn Du es unbewaffnet tust. Glaube ich.

  133. „Nein, aber wenn Du es unbewaffnet tust. Glaube ich. „

    Das ist dann die Unterscheidung Raub / schwerer Raub. Daswegen IMMER mit ungeladener Knarre.

  134. Sonst noch irgendwelche Tipps bevor ich losziehe?

  135. ZITAT:

    “ Sonst noch irgendwelche Tipps bevor ich losziehe? „

    Raub und danach mit 120 Sachen durch die Stadt wird doppelt bestraft.

  136. „Raub und danach mit 120 Sachen durch die Stadt wird doppelt bestraft.“

    Ich darf ja eh nicht nach Karlsruhe.

  137. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wir haben Problem mit der Anspruchsgrundlage.“

    heiliger Zorn

    vulgo auch:

    Anstandsgefühl aller billig und gerecht Denkenden

    ;-)“

    Ja, § 242 geht immer. Aber damit bekommst Du bestenfalls einen Kontrahierungszwang hin, keine Bestrafung wegen ungerechtfertigem Ausschluss von einer öffentlichen Veranstaltung.

    Und für dieses Ergebnis suche ich nach einer passenden Norm.

  138. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sonst noch irgendwelche Tipps bevor ich losziehe? „

    Raub und danach mit 120 Sachen durch die Stadt wird doppelt bestraft. „

    Ein bis zwei Schnäpschen vorher setzen die Hemmschwelle herab:-)

  139. Raub hat von allen Vermögensdelikten so ziemlich das schlechteste Kosten-Nutzen-Verhältnis.

  140. Okay dann gründe ich einen Hedgefonds.

  141. ZITAT:

    “ Sind wir mal ehrlich. Ohne einen Eintracht Spieler kann die Nationalmannschaft keinen Titel gewinnen. „

    Dies mag vielleicht für Weltmaisdäschaffdn gelten, aber für ne EM???

    http://www.fussballdaten.de/ve.....land/1980/

  142. ZITAT:

    “ Okay dann gründe ich einen Hedgefonds. „

    Werd doch einfach Bundespräsident.

  143. @ 144. concordia-eagle

    Also ernsthaft?

    Wenn mir was einfällt, poste ich es.

  144. @149

    Leider viel zu jung und die Bildzeitung würde mich vernichten.

  145. Möglicherweise haben wir ne Lösung.

  146. @152 Diskriminierungsverbot ??

  147. ZITAT:

    “ @ 144. concordia-eagle

    Also ernsthaft?

    Wenn mir was einfällt, poste ich es. „ut.

    Man könnte die natürlich auch mit einstweiligen Verfügungen bombarieren wegen Verstoß gegen Art. 3 GG

  148. ZITAT:

    “ @152 Diskriminierungsverbot ?? „

    Nicht einschlägig

  149. ZITAT:

    “ @152 Diskriminierungsverbot ?? „

    Das AGG ist leider nicht einschlägig.

  150. ZITAT:

    “ @149

    Leider viel zu jung und die Bildzeitung würde mich vernichten. „

    Dann ruf sie halt an und hinterlasse eine Nachricht, Trottel.

  151. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @152 Diskriminierungsverbot ?? „

    Das AGG ist leider nicht einschlägig. „

    Hättest Du auch nur zwei Wörte wie HG geschrieben, wärste vielleicht schneller gewessen :-)

  152. Man muß eben das Wesentliche vom Unwesentlichen trennen:-)

  153. Man muss zwischen Arbeit und Beruf trennen können.

  154. „Man muss zwischen Arbeit und Beruf trennen können.“

    Hauptsache es gibt dabei nen Abbel?

  155. Appelpropos, da fällt mir was ein.

  156. ZITAT:

    “ Appelpropos, da fällt mir was ein. „

    Ogottogott – sach blos Du bist durch eine Unachtsamkeit mal kurz wieder nüchtern geworden.

  157. ZITAT:

    “ Cottbus, Herrschaften. Da muss ich mit zwei Spitzen agieren. „

    Ist ja nicht so, dass wir ein Heimspiel hätten.

  158. Keine Antwort, also fake, der guckt ja auch so…

  159. Ich hab den Spielplan bei der die Eintracht gegen alle potentiellen Mitkonkurrenten trotz verkürzter Vorbereitung und unter Teilausschluss der Öffentlichkeit im ersten Heimspiel antreten muß, schon als Willkür seitens DFB bewertet. Hinzu kamen die unverhältnismäßig harten Polizeieinsätze, welche in letzter Zeit allerdings gezielt gegen Gästefans (statt Heimfans) gerichtet werden. Was passiert eigentlich wenn Boris Rhein OB wird?

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @152 Diskriminierungsverbot ?? „

    Das AGG ist leider nicht einschlägig. „

    Das machen wir über das Geschlecht. Zum Fußball gehen überwiegend Männer, also werden hier die männlichen Fans aufgrund des Geschlechts diskriminiert. Und wenn Schalke eine Religion ist, warum nicht auch die Eintracht. Also ist das Auswärtsspiel wie ein Kirchgang und der wird den Fans unrechtmäßig und ohne hinreichenden sachlichen Grund verwehrt.

  161. Und da sage der Katholik, die Reformanten wären lustfeindlich:

    „(SID) – Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bietet ihren Gemeinden zur Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) ein gemeinsames „public sreening“ an. Das Servicepaket zur Vorführung von Fernsehbildern für die Liveübertragung – auch als „public viewing“ bezeichnet – hat die EKD für den Zeitraum vom 8. Juni bis zum 1. Juli bereits erworben und ermöglicht ihren Gliedkirchen damit das gemeinschaftliche Fußballerlebnis. Schon bei den Weltmeisterschaften der Männer 2006 und 2010 sowie der Frauen 2011 und der Männer-EM 2008 hatte die EKD in ihren Gemeinden die öffentlichen Übertragungen angeboten und war damit auf großes Interesse gestoßen.“

  162. ZITAT:

    “ Gliedkirchen „

    automatische fehlerkorrektur allez … :-)

  163. Das Löwenfutter gibt gerne mal Gas – hatte mal eine Bröschüre zum Kirchentag in Frankfurt in den Fingern:

    „Führung durch das berüchtigte Frankfurter Bahnhofsviertel mit anschließendem Besuch eines Bordells…“

    Klasse Veranstaltung.

  164. ZITAT:

    “ Und wenn Schalke eine Religion ist, warum nicht auch die Eintracht.“

    Jetzt versteh ich den Heinz mit seiner Kirchengründung. Muss halt flott als Religionsgemeinschaft anerkannt werden werden. Aber das boxt der Heinz über ein Eilverfahren durch.

  165. Die Unterabteilungen heissen wirklich Gliedkirchen.

    http://www.detmold-lutherisch......%20EKD.htm

    Man kann sie so voneinander unterSCHEIDEN.

  166. ZITAT:

    “ So macht Werbung doch Freude

    http://www.detailverliebt.de/b.....urex-2.jpg

    Werbung ?

    Diese Verletzung unserer Privatsphäre ?

    ;-

  167. ZITAT:

    “ So macht Werbung doch Freude

    http://www.detailverliebt.de/b.....urex-2.jpg

    Ich versteh‘ das nicht. Hat die Frau Herpesbläschen?

  168. ZITAT:

    “ Die Unterabteilungen heissen wirklich Gliedkirchen.

    http://www.detmold-lutherisch......%20EKD.htm

    Man kann sie so voneinander unterSCHEIDEN. „

    Was sind dann Ab-Spalt ungen? Mehr so für Käsfrauen ,oder was?

  169. Nichts neues.

    http://www.sge4ever.de/?p=8484

    Korkmaz unzufrieden – Schwegler vor Verlängerung

  170. ZITAT:

    “ Ich versteh‘ das nicht. Hat die Frau Herpesbläschen? „

    Sie war im Dialog mit Lumumba.

    Oh wie ich ihn hasste, diesen Kosenamen.

  171. ZITAT:

    „Schwegler vor Verlängerung“

    Wird auch Zeit, für einen zentralen Mittelfeldspieler ist der auch viel zu klein.

  172. Wenns Maderl froagt: Hängst ?

    muasst druff besteha doas mit ‚e‘ geschriam wird.

    un jetza guad. i schleich mi

  173. ZITAT:

    “ Nichts neues.

    http://www.sge4ever.de/?p=8484

    Korkmaz unzufrieden – Schwegler vor Verlängerung „

    Morgen in der FR ein Gespräch mit Schwegler.

  174. „Dialog mit Lumumba“ verstehe ich auch nicht. Hat das was mit Belgiern zu tun???

    Ich bin vielleicht zu naiv für die subversiven Botschaften der Werbung. Egal.

    mwa:

    Hat Lehmann nicht anfangs der Saison mal gar nicht so schlecht auf rechts gespielt, ist jedenfalls eher auf aussen geblieben als Rode?

  175. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nichts neues.

    http://www.sge4ever.de/?p=8484

    Korkmaz unzufrieden – Schwegler vor Verlängerung „

    Morgen in der FR ein Gespräch mit Schwegler. „

    unterschreibt er dann live während des Interviews?

  176. „unterschreibt er dann live während des Interviews? „

    Das möchte ich jetzt noch nicht verraten.

  177. Dem gehts doch nur um die Auflage. Wann erkennt ihr das endlich?

  178. Auflage ist mir egal, ich kauf doch kein ermordetes Holz

  179. Kann das Schweglerinterview nicht am Samstag kommen? Da frühstücke ich meist in einem Cafe, wo die FR ausliegt. Bitte Bescheid sagen und zurück halten.

  180. Schöner Caio Text von zwei begnadeten Autoren ab 17h auf fr-online.de

  181. ZITAT:

    “ Kann das Schweglerinterview nicht am Samstag kommen? Da frühstücke ich meist in einem Cafe, wo die FR ausliegt. Bitte Bescheid sagen und zurück halten. „

    Für dich morgen schon online. Kosten und umweltneutral.

  182. Online werktags ist nicht das selbe wie samstags im Cafe. Ich bin Geniesser. Wenn es da keine Zeitung gibt kaufe (sic!) ich mir sogar manchmal eine.

    mwa:

    „Betriebsunfall“ hört sich immer so an, als ob keiner was für könnte.

  183. Online ist in dem Fall sogar besser. Weil ausführlicher.

  184. ZITAT:

    “ Schöner Caio Text von zwei begnadeten Autoren ab 17h auf fr-online.de „

    Donnerstags ab 17:00 Uhr. Dankeschön. ^^

  185. Das macht der absichtlich

  186. CAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAIOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

  187. NUR EINE THEORIE:

    Also wenn ich mir das Eingangsfoto so betrachte …

    Vielleicht gabe es ja auch einen Zickenkrieg, weil der „Neue“ dem Schildi den Bambi ausgespannt hat.

    Dann hat Bambi den Schildi so schlecht aussehen lassen in PB, damit er ab jetzt immer mit Dicki „innenverteidigen“ kann.

  188. HEUTE Demented Are Go im Bett in der Schmidtstraße.

    Anpfiff 21 einhundert

  189. Versemmelt der Pfeiffer beim letzten Schießen eine volle Minute Vorsprung.

    Sofort verpflichten den Mann.

  190. die hr-bigband spielt heut auch irgendwo in frankfurt.

  191. ZITAT:

    “ die hr-bigband spielt heut auch irgendwo in frankfurt. „

    Die haben aber keinen in Lack gewandeten Hintergrundchor.

  192. ZITAT:

    “ Versemmelt der Pfeiffer beim letzten Schießen eine volle Minute Vorsprung.“

    -f

  193. @205…shice hr-bigband lädt auch erst morgen zum schwungfollen tanz, zeitgleich spielt g.o.d. mit ihrem celtic rock/pirate folk auf.

    das dann aber in mühlheim.

    auch kein lack aber massig röcke und augenklappen!

  194. Ah, so war das also mit dem Caio!

  195. ZITAT:

    “ Überpünktlich:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    fein sogar im fußballersprech:

    „Der Brasilianer Caio gehört unter Armin Veh nicht einmal mehr zu den Spielern, die wenigstens auf Bank Platz nehmen dürfen.“

  196. Von Caio lernen heisst, die Schwankungen des Lebens mit Fassung tragen lernen.

  197. Schöner Rückblick.

    Bin wirlich sehr gespannt, wo er nächste Saison anheuern wird (vermute mal eher wieder in Brasilien als in Europa).

    Könnte mir sogar vorstellen, dass er mit dem (bischen…) was er in seiner Zeit in Frankfurt an taktischen Elementen gelernt hat, zusammen mit seiner unbestritten vorhandenen Technik in der brasilianischen Liga eigentlich ganz gut einschlagen sollte.

    Sympathisch war mir der Junge immer gewesen und ich hab mich auch immer gefreut ihn spielen zu sehen.

    Ich wünsche ihm daher auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft!

    Hazlo bien mi querido amigo. ¡Te deseo todavía muchos muchas puertas hermosas, finalmente, el éxito deportivo y una gran gran carrera profesional!

  198. Caio, Fenin, Korkmaz …

    Die drei sind der Grund, warum wir gegen Paderborn verloren haben.

  199. Hoffen wir, dass Fenin nicht der Grund ist, dass wir gegen Cotbus verlieren. Sieht aber nicht so aus.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....remst.html

  200. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Versemmelt der Pfeiffer beim letzten Schießen eine volle Minute Vorsprung.“

    -f „

    Danke

  201. Pfeiffer schreibt man immer mit drei f

  202. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Versemmelt der Pfeiffer beim letzten Schießen eine volle Minute Vorsprung.“

    -f „

    Danke „

    Keine Ursache. Du weißt doch: No jokes with names. :-)

  203. ZITAT:

    “ ….

    Hazlo bien mi querido amigo. ¡Te deseo todavía muchos muchas puertas hermosas, finalmente, el éxito deportivo y una gran gran carrera profesional! „

    Ay, Carambão!

  204. Buenos Dias, Messias!

  205. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ….

    Hazlo bien mi querido amigo. ¡Te deseo todavía muchos muchas puertas hermosas, finalmente, el éxito deportivo y una gran gran carrera profesional! „

    Ay, Carambão! „

    O Caio fala português.

  206. Hier voll Denkfavela!

  207. █▀▀ ▄▀▄ ▄▀▄ ▄▀▄ ▄▀▄ ▀ █▀█ █

    █▄▄ █▀█ █▀█ █▀█ █▀█ █ █▄█ ▄

    Dieser Sprechchor wird erst nächstes Jahr richtig gut.

  208. ▀█ ▄▀▄ █▄█▄█ ▄▀▄ █▄▄ █▄▄

    ▄█ █▀█ ▀█▀█▀ ▀▄▀ ███ ███ ▄

  209. Sieht gut aus. Die Konkurrenz habe ich ausnahmslos unentschieden getippt, während wir 3:1 gewinnen.

    Spitzenreiter, jawoll.

  210. █▀▀ ▄▀▄ ▄▀▄ ▄▀▄ ▄▀▄ ▀ █▀█ █

    █▄▄ █▀█ █▀█ █▀█ █▀█ █ █▄█ ▄

    Yeah!

  211. ZITAT:

    “ Sieht gut aus. Die Konkurrenz habe ich ausnahmslos unentschieden getippt, während wir 3:1 gewinnen.

    Spitzenreiter, jawoll. „

    Gut. Dann müssen wir ja nicht mehr hin.

  212. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sieht gut aus. Die Konkurrenz habe ich ausnahmslos unentschieden getippt, während wir 3:1 gewinnen.

    Spitzenreiter, jawoll. „

    Gut. Dann müssen wir ja nicht mehr hin. „

    Nun ja, meine Tipps sind -vorsichtig ausgedrückt- nicht ganz zu 100% zuverlässig.

  213. Ich wusste dass es einen Haken gibt.

  214. ZITAT:

    “ Höchst interessant. So gehts Geschäft also

    http://www.1899aktuell.de/09-d.....r-wirklich

    Dutt!Dutt!Dutt!

  215. Frühling nennt sich diese shice. Früher war alles besser auch der Frühling

  216. Oh. Wurde der Schmetterling bedrängt?

  217. Leider nein. Wer mag schon alte Schmetterlinge.

  218. Wem sagst du das? Ich bin alt und noch nicht mal ein Schmetterling.

  219. dann ab ins Heim mit euch alten, sabbernden Säcken, auf dass die Schnabeltass‘ mit feinem Magentee gefüllt sei

  220. ZITAT:

    “ Ah, so war das also mit dem Caio! „

    Der Funkel hat den nicht gemocht. Das wars. Überhaupt ist dieses Nichtmögen ein großes Problem. Jeder hat hier einen den er nicht mag. Der CE mag den Gekas nicht, der Dombrowski den Funkel, der Schweissfuss den Meier, die Quetsche den Holz, der Watz die Gesamtsituation , die ß unsere Kommasetzung, der Isaradler den Schlendrian, der Beve die gesellschaftlichen Strukturen, der Boccia die Piefkes,usw ..und ich mag euch alle net, außer dem HB.

    Aber wir haben Gott sei Dank nix zu sagen.

    Das ist bei Trainern natürlich anners

  221. ZITAT:

    “ Schöner Kommentar. „

    Ach was langweiliges Killefit.

    Ich bin stinksauer. Verbaselt dieser Peiffer MEINER Lena die 6 Goldmedallien.

    Wahrscheinlich ist dieser Peiffer ein eingeschmuggelter Ösi. Dem fehlt ja sogar das f hinter dem P. Versager, österreichischer.

  222. Vielleicht sind das ja auch Dreiecksbeziehungen Heinz: Der Funkel mochte den Becker nicht und ließ es an Caio aus. Der Dombrowski mag den Quetsche nicht und läßt es an Funkel aus. Der Quetsche mag die Kapitalisten nicht, aber statt sich mit Beve zu verbünden, läßt er es am armen Steuersünde und Großkapitalist Holz aus (das war der, der den Yeboah zugeschissen hat mit Jeld, für die JÜngeren). Der Boccia mag sein eigenes Volk nicht und läßt es an den Deutschen aus. Der Watz mag die Journaille-Kritiker nicht und läßt es an seinen Gästen im Blog aus. Nur Du Heinz, bist klar: Du liebst Dich selbst und da hat selbst noch HB Platz;))

  223. Nix mögen mag ich.

  224. Ich mag geräucherte, steinharte Blutwurst.

  225. @243

    Ein schlaues Menschlein hat mir gesagt- Enttäuschte Liebe so isses:-)

    @246

    Das ist natürlich was feines.

  226. Ich mag Wolfsburg nicht und mit der Bahn war wie alles (immer) früher auch schöner. Aber es liegt hinter mir und ich seh es nicht mehr. Ein Willkommensschluck in der Heimat sei dem Doc gegönnt. („Nächster Halt Hildesheim“, hat auch etwas endgültiges, schröcklich!)

  227. Die Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben gibt es ja auch erst seit 1938. Hildesheim dagegen ist Geschichte. Hildesheim im Jahre 577 hieß es noch Bennopolis. Das wäre was für den Trainer des Ortsrivalen.

  228. Wiki: Eine frühere Behauptung, Hildesheim habe im Jahr 577 Bennopolis geheißen, ist nicht haltbar, da der Zusatz in einer Pariser Handschrift offensichtlich gefälscht ist.

    Pariser hin oder her, die KdF-Stadt ist historisch und aktuell ein Ekel. Gut, dass ich nie in Versuchung geführt werde, dort bezahlt gegen einen Ball treten zu müssen.

  229. ZITAT:

    “ Die Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben gibt es ja auch erst seit 1938. Hildesheim dagegen ist Geschichte. Hildesheim im Jahre 577 hieß es noch Bennopolis. Das wäre was für den Trainer des Ortsrivalen. „

    Ich finde, wir sollten uns mehr mit Bommerpolis beschäftigen.

  230. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben gibt es ja auch erst seit 1938. Hildesheim dagegen ist Geschichte. Hildesheim im Jahre 577 hieß es noch Bennopolis. Das wäre was für den Trainer des Ortsrivalen. „

    Ich finde, wir sollten uns mehr mit Bommerpolis beschäftigen. „

    Du bist halt immer noch im Unterhaus fest verankert, während gewisse Zirkel aus dem Blog bereits den Weg zur Deutschen Meisterschaft planen.

  231. Wir richten uns nicht nach dem Gegner CE. Wir können uns nur selbst schlagen. Und das können wir. Das habe ich in der Stadt gesehen, die laut wikipedia unter Kaiser Ludwig dem Frommen zum Bistum Hildesheim gehörte. Hier schließt sich der Kreis;)

  232. ZITAT:

    “ Wir können uns nur selbst schlagen. Und das können wir. „

    Wie wahr, wie wahr.

    Hatten wir mal in Hildesheim verloren?

  233. Caio?

    Nun ja, ich denke, ich habe meine Lehren aus der Vergangenheit gezogen. Daher sage ich: Wir werden Caio in absehbarer Zeit mit dem Puntigamer Sturm Graz in der CL sehen. Da passt mal auf.

  234. ZITAT:

    “ Na klar:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11169895/

    Das gildet net. Die Traditionself habe ich nicht in ständiger Beobachtung.

  235. Die Skyline wird er vermissen aber wenn er auf den WM-Zug aufspringen will…

  236. Tz. Die Paderborner haben immer noch keinen Spielbericht vom letzten Sonntag online gestellt. Die sind anscheinend immer noch völlig neber de Kapp.

  237. Dieses Spiel hat meine Gefühle verletzt.

    Was z.B. dieser Mann da in der ersten Minute gemacht hat, im Trikot von Eintracht Frankfurt gemacht hat…er selber interessiert gar nicht, ich verzeihe ihm, aber, es steht inzwischen für etwas, das dieser Verein verkörpert. So etwas k a n n mittlerweile hier passieren.

    Das Polaroid bei ‚Zurück in die Zukunft’…

    …man muß seine Erinnerungen schützen. Die sind drauf und dran meine Mutter zu ficken und dann wäre ich nicht mehr ich.

  238. „Am liebsten wäre es mir, wenn ich in 5 Jahren immer noch für die Eintracht spielen würde.“

    caio im liveinterview mit fans aug 2009 auf die frage wo er sich in 5 jahren sieht.

    achja, ich werd immer e bissi traurisch bei caio-stories…

    http://www.eintracht.de/meine_.....okolle/34/

  239. Lieber Tscha, da werd ich eher frustriert. Mal sehen, wann wir die nächste richtige Granate kaufen. Realistischer scheint mir allerdings, zB Abu in 5 Jahren im CL-Halbfinale zu sehen.

  240. ZITAT:

    “ „Am liebsten wäre es mir, wenn ich in 5 Jahren immer noch für die Eintracht spielen würde.“

    Für die Traditionsmannschaft müsste es doch evtl. reichen ?

  241. Hier! – liebe Rumgekommene – wg. Basler und ähnlicher Jaulereien deutscher B-Prominenz: Stimmt das denn wirklich, daß der amerikanische Pöbel immer vollends gerührt den Stretchlimousinen hinterherwinkt?

  242. Gute Nachricht: Kein Punkt wird mehr verschenkt! Ab sofort nicht mehr!

    Da können es alle Beteiligten ja jetzt ganz ruhig angehen lassen. Was soll noch passieren?

  243. Obwohl…

    Man darf nicht sagen, ich will gute Erinnerung haben

    http://www.youtube.com/watch?v.....AsHP3iciFo

  244. Ja, Nein, so eine schlechte Kleidung. Da war es wohl warm und die Garderobengenauigkeit mußte an und über ihre Grenzen schnuppern.

    Ich kenne das. Trotzdem. Nicht schön. Ein Ahoi-Brause-T.Shirt. Schrägkariertes Kurzarmhemd

    Metaegalismus vielleicht.

  245. Amedick mit Bambiblick.

    Herr Wirt! Komme.

  246. FRESSE DA VORNE!!!

  247. Es ist noch nicht vorbei, solange die dicke Frau noch nicht gesungen hat. Geschweige denn getanzt. Oder geschuhplattlert.

  248. Guten Morgen. Herbstnebel draußen. Schick.

  249. guten morgen.:) herbstnebel, he?! der mittelhesse begrüßt den frühling!

  250. Wiie immer, eine trübe Suppe und keiner blickt so richtig durch

  251. unglaublich. da dacht ich mal, dass sonst niemand hier wär… der gründel ist doch ’n bot! ;)

  252. ZITAT:

    “ guten morgen.:) herbstnebel, he?! der mittelhesse begrüßt den frühling! „

    Du träumst noch.

  253. hwhwZITAT:

    “ ZITAT:

    “ guten morgen.:) herbstnebel, he?! der mittelhesse begrüßt den frühling! „

    Du träumst noch. „

    hehe, ok, exil-mittelhesse in der hauptstadt. hier wirds noch nich mal hell! aba soweit ich gehört hab, wars gestern bei euch sehr sonnig.

  254. hier hat man wie immer(!) bei jedem (!) ganz und gar (!) nix davon gemerkt. ;)

  255. @278 Bei uns scheint immer alle die Sonne.

  256. und sei es hinter dem Nebel.

  257. hihi. me gusta.

  258. Guten Morgen, Westerwald meldet auch Nebel. Ist dem ICE aber wurscht.

  259. ZITAT:

    “ Guten Morgen, Westerwald meldet auch Nebel. Ist dem ICE aber wurscht. „

    Genau. Altenkirchen gestern den ganzen Tag im Nebel. Und da fahr ich jetzt wieder hin und erwarte nix anneres..