Länderspiel Es ist Länderspiel

Foto: skr
Foto: skr

Ha. Von wegen kein Fußball. Holland – Deutschland! Wenn das mal kein Klassiker ist. Und das Ganze heute Abend frei empfangbar im Farb-TV. Glaube ich zumindest. Ein Klassiker. Sogar ein Stück mehr als die Eintracht gegen Hoffenheim. Oder umgekehrt.

So.

Das Highlight der Buchmesse, so wurde mir jedenfalls überliefert, war natürlich des Auftritt des Martin Sonneborn bei der Höcke-Veranstaltung, für die eigens ein ganzes Stockwerk hermetisch abgeriegelt wurde. Der Europaparlamentarier begehrte jedenfalls Einlass, wurde von einem Staatsdiener zurückgehalten, worauf Sonneborn entrüstet die Frage stellte, ob der Beamte denn nicht wisse, wer er sei. Als dieser verneinte, stellte sich Sonneborn höflich als Graf Stauffenberg vor. Das machte zumindest soviel Eindruck, dass der Uniformierte zum Sprechfunkgerät griff und sagte, dann müsse er mal nachfragen. Das freute Sonneborn so sehr, dass er dem Eifrigen noch mit auf dem Weg gab, er, Stauffenberg, habe auch ein Aktentasche dabei, das sei wichtig.

Leider wurde das Gesuch abschlägig beschieden. Graf Stauffenberg, so der Polizist, wäre nicht auf der Liste derer, die Zugang hätten.

Hat natürlich nichts mit dem Spiel heute Abend zu tun, wurde mir aber heute auf der Messe so erzählt. Ich jedenfalls musste gerade nochmal lachen. Und heute abend freue ich mich dann auf viele Tore in der Nations-League-Partie. Möge der Bessere gewinnen.

Ist doch nur ein Spiel, Herrschaften.

Schlagworte:

267 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich frage mich vor allem, wieso die freundlichen, nördlichen Nachbarn in der 1.Liga des Nation Cups spielen.

  2. ZITAT:
    „Ich frage mich vor allem, wieso die freundlichen, nördlichen Nachbarn in der 1.Liga des Nation Cups spielen.“

    Weil die, warum auch immer, unter den besten 12 Europäern in der Weltrangliste sind.

  3. Gelbe Karte Herr Krieger. Einfach so mit einem neuen Beitrag und dann noch zu Deutschland-Holland reingrätschen.
    Hätte da noch was zum Thema Ernährung gehabt:
    http://www.spiegel.de/politik/.....33102.html
    Wobei, der Sonneborn ist schon cool.

  4. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    N11 interessiert mich genau so wieder der Sack Reis, der in Hinterasien umfällt … gar nett, warum auch?
    Löw? Bierhoff! DFB! Dosen- und andere Hackfressen! Keine Eintracht-Kicker…
    Zeitverschwendung mMn

  5. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Ach so gegen Holland?
    Vllt schau ich mir es doch an.
    Um die Deutschen verlieren zu sehen!

  6. Die dicken Kinder von Landau.

  7. Warum müssen die eigentlich immer rotzen.?

  8. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Dreksoktoberwetter übrigens, kein Regen, keine Pilze.

  9. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “ keine Pilze.“

    Dann halt nur saftiges Reh in Rotweinsoße.

  10. https://www.abendzeitung-muenc.....33e49.html

    Ich kenne Herrn Honigstein nicht, aber kann jemand sagen, ob der wirklich so nahe dran an Bayern ist.

  11. Eigentlich ist mir das Spiel egal.
    Ganz so egal dann doch net, weil so ein Koeman den find ich so toll wie einen Franck R.
    Beide zu tiefst zu wider.

  12. Aus gegebenem Anlass … ein Klassiker, aber immer wieder passend:

    https://www.goetzwidmann.de/ly.....s/holland/

    Was war ich empört, als Rudi auch rot bekam …

  13. Sehr schön Alder Adler. War mir noch nicht bekannt.

  14. ZITAT:
    „Sehr schön Alder Adler. War mir noch nicht bekannt.“

    https://www.youtube.com/watch?.....Q_5nehW3A8

  15. „was kann schlimmeres passiern als daß wir gegen die verliern“

    Gegen Österreich verlieren.

  16. Ich schreib jetzt lieber nichts über den Gegner.

  17. Was ein Gekicke. Ist eigentlich noch WM?

  18. Das fällt so schwer, scheiss Bayern und Popel-Jogi, gegen die Käsköpp, da kann man sich gar nicht entscheiden gegen wen man von beiden ist.

  19. übrigens kristallisiert sich bei mir für diese Saison der most-hated Spieler heraus: Dieser Kimmich, den mag ich nicht. Schlimmer noch als Werner und Maxi Arnold.

  20. ich hab mich entschieden ole ole ole

  21. ZITAT:
    „Was ein Gekicke. Ist eigentlich noch WM?“

    … oder Pokalfinale?

  22. Ich glaub‘, wir haben ein Torwartproblem.

  23. ZITAT:
    „Ich glaub‘, wir haben ein Torwartproblem.“

    wieso? ist was mit Trapp?

  24. Tor nach Standard? Nicht wirklich überraschend.

  25. Sind die Bayern wieder in Normalform ?

  26. Ich fahre gleich in die Otto Fleck Schneise und übernehme den maroden Laden. Als Erstes werden die Schlösser ausgetauscht und die Schreibtischinhalte sämtlicher Kappen, die sich gegenseitig vollst vertrauen und gerade dauernd im Bild sind, auf die Straße gekippt. Wer sollte mich daran hindern wollen?

  27. das schöne ist ja man kann jetzt auch bei der Nationalmannschaft skandieren:

    ABSTEIGER, ABSTEIGER, ABSTEIGER, ABSTEIGER

  28. ZITAT:
    „Sind die Bayern wieder in Normalform ?“

    Jep, durchweg alle.

  29. Prima Idee von Jogi, besonders auf Bauern-Profis zu setzen. Die spielen halt so wie derzeit im Verein.

  30. Holland. Ne, ich sag nichts.

  31. Shit, hab Erklätungsvirus und muss mir den Kram jetzt anschaun. Wobei, naja, ha ha *hust*

  32. Weltstar Kroos glänzt auch eher mit Rückpässen und verlorenen Zweikämpfen als durch Kreativität.

  33. Die Orks-Achse im Arsch. Seit dem Pokalfinale. Nice.

  34. Irgendwie lustig.
    Kovac hat durch den Sieg im Pokal seine bevorstehende Entlassung mit eingeleitet.

    ….und dann noch morgen die Wahl in Bayern.

    2018 nichts ist wie es einmal war.

    …und ich bin Pokalsieger!

  35. die Eintracht spielt die Konter besser!

  36. ZITAT:
    „die Eintracht spielt die Konter besser!“

    Ich schimpfe auch zukünftig nie mehr auf das Eintracht-Mittelfeld. Das der Nati ist (zumindest heute) schlechter.

  37. Ich sach mal so: Wenn die Holländer unseren Sturm hätten, würd’s jetzt 3:0 stehen.

  38. Vielleicht wird Kovac Nationaltrainer.

  39. ZITAT:
    „Vielleicht wird Kovac Nationaltrainer.“

    Hihi.

  40. Schade, dass der Müller nicht mehr da ist.

  41. So viele gute Defensive hat Deutschland gar nicht.

  42. Macht richtig Spaß. Nur der Sprecher nervt.

  43. Stendera fehlt! Löw raus!

  44. ZITAT:
    „Stendera fehlt! Löw raus!“

    Negativ auffallen würde der Stender nicht.

  45. Stets bemüht.

  46. Was würde der Löw für einen Rebic geben. Dee hätte heute schon 2-3 mal geknippst.

  47. Der Bundesjogi nimmt bei 0:1 seinen einzigen nominellen Stürmer runter? Will der gefeuert werden?

  48. ZITAT:
    „So viele gute Defensive hat Deutschland gar nicht.“

    Danny da Costa könnte ich mir da auch gut vorstellen.
    Wobei: Mit Löw als Trainer eher nicht. Dazu müsst er schon eine schwäbische Omma haben.

  49. Schlechter als Holland. Ein Pferd würde man erschießen.

  50. Was denkt wohl Phillip Max, wenn er Hector spielen sieht ?

  51. Die werden lange brauchen, bis sie das schöngeredet haben.

  52. Ein Neuanfang ist das keinesfalls. Die spielen die selbe Scheiße wie bei der WM.
    Ballbesitz. Dauert alles viel zu lange. Und keinerlei Überraschung.

  53. Hoffentlich machen die Käseköppe noch ein Tor. Dann kann man das nicht mehr kaschieren.

  54. Schauspieler.

  55. 54

    denke gar nichts, denn der Herr Jogi hat ja gesagt das er keine Chance hat, da der Herr Schulz aus Hoffenheim auch noch vor ihm liegt, da Max nicht nach hinten arbeitet.

  56. Es ist wirklich der gleiche Mist, wie bei der WM. Mit Ausnahme von Sane ist da null Tempo und null Risiko im Spiel. Lahmarschige Kappentruppe.

  57. ZITAT:
    „Hoffentlich machen die Käseköppe noch ein Tor. Dann kann man das nicht mehr kaschieren.“

    Wunsch erfüllt.

  58. Jetzt passt es.

  59. Der Umbruch. Man muß Verständnis haben. Vollstes Vertrauen.

  60. vielleicht heisst es diese Jahr ja doch noch, Jogi weg, Merkel weg?

  61. Ist das schlimm, Alle raus, Jogi zuerst.

  62. Aber Löw wird das schon analysieren.

  63. ZITAT:
    „Die werden lange brauchen, bis sie das schöngeredet haben.“

    Das klappt jetzt nicht mehr.

  64. Mir egal ich bin Pokalsieger!

  65. ZITAT:
    „Aber Löw wird das schon analysieren.“

    der soll sich in den Schwarzwald ver****** und nicht mehr rauskommen.

  66. Hihi!

    Raus, raus, raus, alle raus!!!

    … und vergeßt mit den dicken Grindel und ppt.Olli nicht dabei!

  67. Wir sollten die Bayern auch mal gegen Hanau spielen lassen.

  68. Schön ist: schon wieder eine Niederlage für die Bayernspieler.

  69. Bayern dann gegen Wolfsburg, auf gehts VW!

  70. ZITAT:
    „Wir sollten die Bayern auch mal gegen Hanau spielen lassen.“

    Willst Du dass die Bauern deklassiert werden?

  71. Dieser Memphis ist kein Goalgetter

  72. Hrubesch hätte doch bald Zeit ;)

  73. Ich frage mich, wie lange die da noch weiter so rumstümpern wollen.

  74. Net schlecht.

  75. Draxler – Mann des Spiels.

  76. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Absteiger.

  77. Demütigung.

  78. Jetzt tuts aber weh.

  79. Löw sollte jetzt Anstand zeigen.

  80. ZITAT:
    „Draxler – Mann des Spiels.“

    Wie immer. Was der in der Nationalmannschaft soll, habe ich noch nie verstanden.

  81. ZITAT:
    „Löw sollte jetzt Anstand zeigen.“

    Never.

  82. Vielleicht ist das zu weit gegriffen, aber in so vielen Positionen in Deutschland werden Führungskräfte einfach nicht zur richtigen Zeit rausgeschmissen.

    Ob Nationaltrainer, Dieselschummler oder sonstige.

  83. Wenn der Jogi jetzt noch weitermachen darf, dann muss der eiserne Besen her.

  84. ZITAT:
    „Wenn der Jogi jetzt noch weitermachen darf, dann muss der eiserne Besen her.“

    wie wird man Grindel los?

  85. ZITAT:
    „Vielleicht ist das zu weit gegriffen, aber in so vielen Positionen in Deutschland werden Führungskräfte einfach nicht zur richtigen Zeit rausgeschmissen.

    Ob Nationaltrainer, Dieselschummler oder sonstige.“

    Da ist durchaus was dran.

  86. man muss halt bedenken, das an Hand der NL Ergebnisse auch die Setzliste für die EM Quali festgelegt wird und als Absteiger oder auch zweiter hat du Brocken pur.

  87. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn der Jogi jetzt noch weitermachen darf, dann muss der eiserne Besen her.“

    wie wird man Grindel los?“

    Nur mit dem eisernen Besen.

  88. Hummels , meint er der das Ernst.

  89. Mitleid und Hummels haut nur auf dem Sturm ein. Was ein Depp und Unsympath.

  90. Wenn man vorher lesen darf/muss: „Löw vertraut dem Bayern-Block“ und dann ernsthaft aktuell ein anderes Spiel erwartet … muss man wohl eine führende Position im DFB haben.
    Mir scheint, alle anderen haben genau diese Grütze erwartet. Zu Recht.

  91. Draxler ist echt ne Witzfigur.

  92. Hummels hat schonmal alles richtig gemacht. Guter Mann. Muß an den Stürmern gelegen haben. Oder sonstwem.

  93. …..oh Gott der Hummels…..

  94. In Bayern ist alles IM Arsch, Autoindustrie, CSU, FC Bayern, Nationalspieler…..bald sind die Empfänger beim Länderfinanzausgleich……

  95. Was für ein selbstherrliches Pack.

  96. Im Vereinsfußball würde dem Trainer jetzt das Vertrauen ausgesprochen, und morgen würde er entlassen.

  97. Gegen mittelmäßige Holländer 3:0 verloren…

  98. Warum der Draxler dabei weiß ich auch nicht.

  99. Mir ist gerade so schlecht geworden, alles kameradenschweine, vor allem dieser Hummels.

  100. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Kurze OT-Durchsage:
    Telepolis von Heise ist eine wirkliche Bereicherung unserer Medienlandschaft.
    https://www.heise.de/tp/

    Zum Fußball:
    Sauber, Glückwunsch nach Holland!

  101. Vorne geht garnix. Kein Killer und hinten lahme Fettleibigkeit.

  102. Mal gespannt, wann von einer „lediglich Ergebniskrise“ die Rede ist.

  103. Der kahn ist auch so ein Schlaukopf,glaubt allen Ernstes, das ein dreckiges Tor alles ändern würde.

  104. Nicht einmal der Neuer Arm hat noch funktioniert.

  105. ich sehe es schon, Relegation gegen Kroatien und Ante macht gegen Hummels und Boateng sein Ding.

  106. Der Jogi kann es nicht besser. .it dem geht nichts weiter.

  107. Das hätte noch höher für die Holländer ausgehen können. Olli Kahn hat recht.

  108. Auch der Kahn sagt ja, dass es zur WM kein Unterschied war.

  109. Übrigens haben die Holländer das Eintrachtsystem kopiert

  110. ZITAT:
    „Übrigens haben die Holländer das Eintrachtsystem kopiert“

    WIR spielen das aber besser.

  111. Ohne Not den Vertrag vom Trainer verlängert jetzt haben wir den Käse.

  112. es gibt keien Relegation

  113. ZITAT:
    „Übrigens haben die Holländer das Eintrachtsystem kopiert“

    Genau. Wie schon die Mexikaner bei der WM.

  114. Ich schau mir das ja schon seit geraumer Zeit nicht mehr an, glaube aber jetzt kommt die DFB-Allzweckwaffe Horst Hrubesch.

  115. ZITAT:
    „Hummels hat schonmal alles richtig gemacht. Guter Mann. Muß an den Stürmern gelegen haben. Oder sonstwem.“

    Der hat beim 3:0 ausgesehen wie ein Schülerfussballer

  116. Der Jogi: „Ein Tor wäre gut“. Ja nee, is klar.

  117. Man darf jetzt nicht die Nerven verlieren.
    In der Nationalmannschaft steckt so viel Potential, dass man nur die Ruhe bewahren muss, bis sie das auch wieder abrufen werden.

  118. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Das heute dürfte kaum zum Aufbau des Selbstbewusstseins der Bayern-Kicker beigetragen haben,
    armer Niko, muss dann wohl schneller als erwartet auf Demission …

  119. ZITAT:
    „es gibt keien Relegation“

    ich war auf der englischen Wikipedia Seite, da stand Relegation, was dann übersetzt Abstieg heißt, warum nimmt man im deutschen wieder einen englischen Begriff für das falsche Wort, das ärgert mich jetzt.

  120. De broer speelde de bal lang.

  121. Gibraltar! 1. Pflichtspielsieg. Glückwunsch.

  122. Ich glaube, das es wieder eine Generation dauern wird, bis
    wir wieder eine Mannschaft haben werden, die einen Titel holen kann.
    Man muss sich mal die Abstände zwischen den Titeln anschauen.
    Aber vielleicht täusche ich mich da auch.

  123. ZITAT:
    „Gibraltar !“

    Könnte einer der Brocken sein, die uns nach dem Abstieg zugelost werden.

  124. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Übrigens haben die Holländer das Eintrachtsystem kopiert“

    WIR spielen das aber besser.“

    Logo. Aber schon gar net schlecht, der holländische Hütter-Fußball.

  125. Von Eimtracht lernen, heißt Siegen lernen,

    Löw und Co RAUS!

  126. Freut mich wirklich. Ist die Quittung für das Klüngeln und Pöstchenklammern mancher Herren.

    Jetzt eine ordentliche Klatsche gegen die Franzosen.. mal sehen was dann kommt an Argumenten.

  127. Die Körpersprache von Özil war auch wieder unter aller Sau.

  128. Aber Triathlon können wir.
    Herzlichen Glückwunsch zum Weltmeister Herr Lange in 7.52 Std!!!!
    Und Anne Haug dritte bei den Frauen.

  129. Körpersprache kann ich mir nicht vorstellen:
    Ansprache individueller Körper muß es aber gegeben haben,
    und die war wohl unter aller Sau!

    Kollaps des Möglichkeit(t?)aums (hätte Özil mitgespielt…) in ein Spielereignis.
    Ein Ergebnis wurde festgestellt. Bin froh, dass wir den Hütter haben.

  130. ZITAT:
    „Die Körpersprache von Özil war auch wieder unter aller Sau.“

    Hihi. Sehr fein.

  131. Mit Bayern Spieler gewinnt man heutzutage kein Länderspiel mehr.

  132. ZITAT:
    „Mit Bayern Spieler gewinnt man heutzutage kein Länderspiel mehr.“

    Der “arme“ Niko. Kann einem richtig leid tun.

  133. ZITAT:
    „Mit Bayern Spieler gewinnt man heutzutage kein Länderspiel mehr.“

    Vielleicht wäre noch ergänzen, dass man derzeit auch kein Länderspiel gewinnt, wenn die Bauern kriseln. Beispiel Innenverteidigung: bei den ersten acht Teams des letzten Bundesligaspieltags spielten ausser den gestern gestellten Hummels, Boateng und Ginter nur Langkamp bei Bremen, Stark bei der Hertha und Bell bei Mainz als mögliche Alternativen. Burner sind das nicht und Marco Russ lass ich jetzt mal aussen vor. Ich denke, der DFB hat auch ein massives Nachwuchsproblem, was sich zuletzt auch in den fehlenden Erfolgen der U-Mannschaften gezeigt hat. Wer ist eigentlich dafür zuständig? Offensich hat man sich von den Erfolgen, die es vor ach bis zehn Jahren in diesem Bereich gab, zu sehr gesonnt. Mittlerweile sind andere Länder wieder deutlich weiter.

  134. Mal eine Frage ans Mutterschiff:

    Ist es eigentlich Zufall, dass der Stand der FR auf der Buchmesse direkt gegenüber den Stand vom DFB ist? :-)

  135. Das ist zufälligerweise seit Jahren so, ja.

  136. Ergänzungsspieler

    Klüngel

  137. Schimpfwort mit drei Buchstaben.
    Fängt mit L an und wird nie enden.

  138. Ich denke , gestern hat man deutlich wahrgenommen das dieser “ Umbruch“ in der Nationalmannschaft mit den Weltmeistern von 2014 nicht stattfinden kann.
    Verzweifelt hält man an den alten , zugegebenermaßen damals erfolgreichen Strukturen fest. Und wundert sich warum es nicht funktioniert. Nun,für mich ist das weniger verwunderlich. Man spielt das, was die Bayern in der Liga die letzten Jahre erfolgreich spielten, hat aber nicht mehr das Personal dazu. Betrifft die Nationalmannschaft genauso wie Deutschlands Vorzeigeverein.
    Im Fussball, wie auch im Leben, gibt es kein Stillstand des Erfolg.
    Neuanfang kann in der jetzigen Situation nur völliger Umbau der Mannschaft bedeuten. Auch wenn das bedeutet erst mal kleinere Brötchen zu backen. Aber kleiner als momentan geht ja kaum noch.
    Gleichermaßen bedeutet das auch, dass der Trainer weg muss. Ich habe Achtung vor Löws Leistung der letzten Jahre , aber seine Zeit ist rum. Den turn arround bekommt er nicht hin, was auch nach so langer Zeit in der Natur der Sache liegt.
    Es wird schwer die nächsten Monate, vielleicht Jahre. Gerade auch mit dieser schwachen und unfähigen DFB Führung.

  139. Noch mal zu gestern, obwohl es mich kaum tangiert und ich nur die Tore gesehen habe: Der Boateng ist irgendwie kaputt, oder? Der ist beim 3:0 gelaufen wie ein von Koyoten angefressener Büffel kurz bevor er kapituliert und sich in sein Schicksal fügt.

  140. Ergänzungsspieler

    Der Kaiser hats richtig gemacht. Titel abgeräumt ubd Endepeng.
    Lasst den Horst ran. Der ist so wundervoll untelegen, dass ich ihn doppelt mag. Und er kennt die Jungkicker.

  141. Boateng war verletzt, das hat sogar der Reporter gemerkt, nur man hat ihn da als letzten Mann rumeiern lassen, statt Positionstausch mit einem fitten Außenbahnspieler.

  142. ZITAT:
    „Der Kaiser hats richtig gemacht. Titel abgeräumt ubd Endepeng.
    Lasst den Horst ran. Der ist so wundervoll untelegen, dass ich ihn doppelt mag. Und er kennt die Jungkicker.“

    Zu symphatisch für den Drecksladen.

  143. Löw macht halt die gleichen Fehler, wie viele seiner Vorgänger. Er hält an Spielern fest, die ihren Zenit überschritten haben oder momentan außer Form sind, nur aufgrund ihres Namens. Das es auch anders gehen kann, hat ja der Confed Cup gezeigt. Und falls Löw gehen sollte, müsste der Rest gleich mit weg.

  144. Ergänzungsspieler

    „Zu symphatisch für den Drecksladen.“

    Ja er ist so großartig oliver.bierhoff.ppt inkompatibel.
    Ein Traum wäre es, neben Löw auch diese Blödfresse loszuwerden.

  145. Löw macht das was er kann. Und das was ihm mal Erfolg verschafft hat.
    Nichtsdestotrotz ist er nur ein Angestellter. Den Fehler machen diejenigen, die in Verantwortung dafür stehen. Sie zaudern, sie sind hilflos und möglicherweise fehlt es auch an diesem ominösen “ Fussballsachverstand“
    Wenn es so weiter läuft wird Löw die Reißleine selber ziehen ( müssen)
    Und dann wird’s erst mal richtig chaotisch.

  146. Einfaches Kriterium für den Umbruch: alle Weltmeister von 2014 raus! Das sorgt für eine gute Mischung aus Jung und erfahren (Reus, Hector, Ter Stegen, Gündogan etwa blieben ja dabei), das Motivationsproblem wäre weithin gelöst, die Spaltung innerhalb der Gruppe wäre aufgelöst, alle ziehen für das Ziel eines Titels an einem Strang und die jungen Spieler können in Führungspositionen reinwachsen.

  147. Ergänzungsspieler

    Sauber. Jetzt Doppelpass.
    Ick freu mir.

  148. Ist schon bischen lahm was Löw da über die jungen Spieler sagt. Ob er nun mit Jungen oder Alten Spieler verliert, ist ja letzendlich egal.
    Bei jungen Spielern ist aber wenigstens noch Perspektive und Entwicklung da.

  149. ZITAT:
    „Den Fehler machen diejenigen, die in Verantwortung dafür stehen. Sie zaudern, sie sind hilflos und möglicherweise fehlt es auch an diesem ominösen “ Fussballsachverstand“

    Soviel ich weiß, und eine detaillierte Recherche erspar ich mir, sitzt der oberste Dienstherr von Herrn Löw da, wo er sitzt, nicht wegen seiner brillanten Fussballexpertise. Und einen strategischen Umbruch in einem komplexen System einzuläuten, dass von einem verdienten erfolgreichen Trainer und seinem Dampfplauderer verantwortet wird, stell ich mir schon für einen engagierten und hellsichtigen Fachmann schwer vor, von einer fachfremden Winkwurst sollte man da wenig erwarten. Da hilft nur der große Knall. Das Gemisch ist ja schon angerichtet.

  150. ZITAT:
    „Da hilft nur der große Knall. Das Gemisch ist ja schon angerichtet.“

    Richtig. Ich denke, wenn die gegen Frankreich richtig eine auf den Sack bekommen, ist es vorbei.

  151. Ist der Gastgeber der EM 2024 eigentlich gesetzt? Bis dahin sollte man sich berappelt haben. Bei dem „Lerntempo“ des DFB derzeit ein realistischeres Ziel (und die WM 2022 in Katar braucht eh‘ niemand, mMn).

  152. wenn man den Doppelpass Experten so zuhört, könnte man ableiten, dass es für die Eintracht gut war, dass der Pokalsieger Trainer nicht mehr da ist?

  153. Kurze Zwischenfrage:
    Wieso wird ein sichtbar angeschlagener Spieler (hier: Boateng) auf den Platz geschickt? Wer nicht fit ist, spielt nicht. Punkt.

  154. In der Bundesliga spielen auf den Schlüsselpositionen fast keine deutschen Spieler mehr. Für mich der Hauptgrund der Krise. Es kommt kein brauchbarer Nachwuchs mehr. Der nächste Grund. Deutschland wird bei der EM 2020 nur Zuschauer sein. Stand jetz und wohl auch in einem Jahr.

  155. Ist doch ganz einfach – Popelmann hätte nach 2014 zurücktreten müssen, weil mehr kann ein Trainer nimmer erreichen. Alles, was danach kam und kommt, hat der DFB der Arroganz des Jogi und der Unfähigkeit des Präsidiums zu verdanken.

  156. ZITAT:
    „In der Bundesliga spielen auf den Schlüsselpositionen fast keine deutschen Spieler mehr. Für mich der Hauptgrund der Krise. Es kommt kein brauchbarer Nachwuchs mehr.“

    Tja, viele junge, deutsche Spieler kicken halt im Ausland.

  157. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da hilft nur der große Knall. Das Gemisch ist ja schon angerichtet.“

    Richtig. Ich denke, wenn die gegen Frankreich richtig eine auf den Sack bekommen, ist es vorbei.“

    Wobei Frankreichs Auftritt gegen Island die Hoffnung schmälert. Und fußballeeerisch sahen die Insulaner ein bisserl nach Stressfußball aus…. Nicht, dass uns der DFB den Adi aus der AK kauft.

  158. ich find ja der Hummels soll sich mit seiner Cathi ins Privatleben zurückziehen, bei Bayern überfordert, bei der Nationalmannschaft überfordert, bei Interviews arrogant und uneinsichtig.

  159. ZITAT:
    „ZITAT:
    Tja, viele junge, deutsche Spieler kicken halt im Ausland.“

    Das war ironisch, oder?

  160. Ich bleib dabei, diese Entwicklung st für mich menschlich völlig nachvollziehbar, sowohl was die Spieleraussagen wie auch das was der Trainer loslässt, angeht.
    Man lässt sie halt alle, mangels Idee und mangels Verstand, ins offene Messer laufen.
    Das knallt demnächst richtig.

  161. „Ist doch ganz einfach – Popelmann hätte nach 2014 zurücktreten müssen, weil mehr kann ein Trainer nimmer erreichen. Alles, was danach kam und kommt, hat der DFB der Arroganz des Jogi und der Unfähigkeit des Präsidiums zu verdanken.“

    Vollkommen korrekt. Jetzt ist es zu spät für einen Rücktritt. Es fehlen die Alternativen zu Yogi. Keiner will den Job nunmehr machen. Alle winken ab. Siehe der große FCB. Da sehe ich einige Parallelen. Zum Schluss musste Kovac herhalten.

  162. Der Daum ist ja auch unerträglich, könnte als Jogi Nachfolger passen…

  163. Boah, Attila wieder im Weltuntergangsmodus. Keine guten deutschen Spieler. Keiner will Bundestrainer werden.

    Wann fällt uns der Himmel auf den Kopf?

  164. ZITAT:
    Wann fällt uns der Himmel auf den Kopf?“

    Heute Abend nach den ersten Prognosen der Bayern-Wahl

  165. Es ist mittlerweile wie im richtigen Leben. Fachkräfte sind äußerst dünn gesät. Gute Trainer findet man nur noch selten. Ich glaube dass wir mit Adi einen richtig guten Mann geholt haben. Hätte ich vor einigen Wochen nicht gedacht, dass ich so was jetzt schreibe….

  166. Müsste da nicht der Spieler selbst erfahren genug sein, zu sagen: ne Trainer, lass mal. Beispiele dafür gibt’s ja.

  167. ZITAT:
    „Hätte ich vor einigen Wochen nicht gedacht, dass ich so was jetzt schreibe….“

    Sollte dich das nicht dazu bringen, deine dauernden vorschnellen endgültigen Urteile mal zu überdenken?

  168. ZITAT:
    „Müsste da nicht der Spieler selbst erfahren genug sein, zu sagen: ne Trainer, lass mal. Beispiele dafür gibt’s ja.“

    Das sind alles viel zu liebe Jungs. Und der Hummels ist halt nie schuld.

  169. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Tja, viele junge, deutsche Spieler kicken halt im Ausland.“

    Das war ironisch, oder?“

    Nein. Kannst ja mal schauen wie viele deutsche (auch U15-U19) z.B. in England spielen.

  170. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Tja, viele junge, deutsche Spieler kicken halt im Ausland.“

    Darum ist ja U21 auch bei der EM dabei, oder wie?. Wobei: Huch, die spielen ja Bundesliga.
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1600926

  171. Ergänzungsspieler

    „… Alle winken ab. Siehe der große FCB. Da sehe ich einige Parallelen. Zum Schluss musste Kovac herhalten.“

    Sehr geil. Die von der Wurst gesteuerte schwarte Limousine gleitet an einem grauen morgen durch die Häuserschluchten der sympatischen Mainmetropole. Als sie neben dem arglos seiner Wege schlendernden Niko Kovac zum stehen kommt, geht alles plötzlich rasend schnell.
    Die schwere Wagentür öffnet sic, Brazzo und Rummenigge hechten aus dem Fahrzeug. Das Opfer hat keine Chance, Völlig überrascht wird es in den Wagen gezerrt. Durch die schwarz getönten Scheiben sieht man nur noch den kalten Stahl der tödlichen Waffen aufblitzen.
    Mit quietschenden Reifen rast das Auto gen Süden.

  172. @Ergänzungsspieler: sehr viele billige Krimis gelesen?

  173. Ergänzungsspieler

    Logo – ich sie schaue mir sie ALLE an.

  174. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Tja, viele junge, deutsche Spieler kicken halt im Ausland.“

    Darum ist ja U21 auch bei der EM dabei, oder wie?. Wobei: Huch, die spielen ja Bundesliga.
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1600926

  175. ZITAT:
    „ZITAT:
    Wann fällt uns der Himmel auf den Kopf?“

    Heute Abend nach den ersten Prognosen der Bayern-Wahl“

    Hihi,
    der Söder muss dann erklären, dass die Grünen ja eigentlich schon immer ein Wunschpartner gewesen sind..

  176. „Boah, Attila wieder im Weltuntergangsmodus. Keine guten deutschen Spieler. Keiner will Bundestrainer werden.

    Wann fällt uns der Himmel auf den Kopf?“
    Unsinn. Uli Stein. Die Bundesliga und Nationalmannschaft ist einfach nicht mehr attraktiv genug. Die Geilheit fehlt bei den allermeisten. Die Kohle hat viel zerstört.

  177. Ergänzungsspieler

    Na ggottlob werden die Kicker in England / Spanien / Italien finanziell kurz gehalten. Da kann ja dann so etwas nicht passieren.

  178. Dank der interessanten Einwürfe heute hab ich mal ein wenig drüber geschaut:

    https://www.dfb.de/maenner-nat.....nschaften/

    Dort auf Menü und dann die Kader der U21 bis runter zur U17 überflogen.
    Könnte ein altbekannter Kommentator wunderbar in Klötzchen verpacken…

    Es tauchen über alle Mannschaften nur ca. 4 Spieler auf die im Ausland aktiv sind. Und erst in der U17 fanden sich die ersten SGE Spieler.

    Aber wer will schon mit Fakten langweilen. Geht raus und genießt die Sonne.

  179. Die U21 wurde sogar in einer Todesgruppe Gruppenerster ;-) Hab mir mal die aktuellen U-Kader des DFB angeschaut (3 in England, 3 in der Schweiz und drei beim Herzensverein). Es gab übrigens irgendwo mal eine Aussage (meine vom ollen Rangnick), dass der überwiegende Teil an CL-Viertefinalisten-Spielern bereits mit 17 Jahren ihre Profidebüts gaben. Wo sollen die denn in England oder Deutschland spielen? Daher Stender für Deutschland. Und am ehesten hätte ich das dem MOK zugetraut, aber der ist ja ständig verletzt und wurde auch noch fottgejacht. So und jetzt schau ich wieder den Vögeln und Eichhörnchen zu.

  180. Oh, war das jetzt ein CE?

  181. ZITAT:
    „Oh, war das jetzt ein CE?“

    Nö, nur in die selbe Richtung gedacht.

  182. Fairerweise müsste man dem „Sir Erich“ (Konzepte sind Kokolores!)eine zweite Chance geben.
    #fottgejacht

    „Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht.“😉

  183. Ergänzungsspieler

    Der Schweizer ist als Diskutant scheints völlig unbrauchbar. Der umzingelt sich dergestalt in seiner braven Neutralität, dass es besser die Klappe hielte.

  184. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Tja, viele junge, deutsche Spieler kicken halt im Ausland.“

    Das war ironisch, oder?“

    Nein. Kannst ja mal schauen wie viele deutsche (auch U15-U19) z.B. in England spielen.“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Tja, viele junge, deutsche Spieler kicken halt im Ausland.“

    Darum ist ja U21 auch bei der EM dabei, oder wie?. Wobei: Huch, die spielen ja Bundesliga.
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1600926„„

    Ja, hab ich auch nie etwas dagegen gesagt. Das kam vom Attila. Trotzdem spielen Meyer, Kehrer, Sabiri, Ochs, Sane, usw…. nicht in der Bundesliga. Und das fängt inzwischen schon bei 15-jährigen an, die z.B. bei Chelsea, Manu, usw.. in der Jugend kicken. Dazu kommen noch die Älteren mit Kroos, Ter Stegen, Leno, Draxler, Khedira, Gündogan, Can, Younes, Özil, Rüdiger, etc… D.h. die Bundesliga ist nicht unbedingt der Gradmesser mehr für die Nationalmannschaft.

  185. ZITAT:
    „Oh, war das jetzt ein CE?“

    Das ist ein CE, wenn du jemanden zitierst, ohne selber eine Silbe zu schreiben? Alles klar.

  186. ZITAT:
    „… D.h. die Bundesliga ist nicht unbedingt der Gradmesser mehr für die Nationalmannschaft.“

    Richtig. Aber war sie das jemals seit dem Boszman-Urteil? Muss sie das sein, sollte sie das sein?
    Der DFB schreibt ja die Mindestanzahl via Passquote in die Statuten. Wer dann auf dem Platz steht, entscheiden die BuLi-Trainer. Und wer für die Vereine verpflichtet wird, entscheidet die Kassenlage.

  187. ZITAT:
    „Der Schweizer ist als Diskutant scheints völlig unbrauchbar. Der umzingelt sich dergestalt in seiner braven Neutralität, dass es besser die Klappe hielte.“

    Seit der in seinem lustigen Idiom das Wort „Motzhummels“ ausgesprochen hat verzeih ich dem Alles.

  188. Rasender Falkenmayer

    Meine Theorie nach Betrachten des gestrigen Spiels: Irgendwo sitzen welche an DFB-Schaltstellen, die die N11 bewußt an die Wand fahren, damit man sich zur nächsten WM in diesem Katarrh nicht qualifiziert und sich dieses unwürdige Schmierentheater elegant erspart.
    Ist auch einfach. Man muss nur weiter dem bisherigen Personal vertrauen.

  189. https://www.youtube.com/watch?.....-HnWcuNtms

    EintrachtTV promotet Stender und lässt ihn sogar Einsatzzeiten fordern. Scheinbar plant Hütter doch wieder verschärft mit ihm.

  190. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… D.h. die Bundesliga ist nicht unbedingt der Gradmesser mehr für die Nationalmannschaft.“

    Richtig. Aber war sie das jemals seit dem Boszman-Urteil? Muss sie das sein, sollte sie das sein?“

    Nein, muss sie in meinen Augen nicht. Ist auch völlig unrealistisch. Ein Ziel wäre vielleicht die Abhängigkeit von dem Bauernclub zu vermindern.

  191. ZITAT:
    „… Scheinbar plant Hütter doch wieder verschärft mit ihm.“

    Warum auch nicht, immerhin dürfte er ja mit ein paar anderen in der Elite-Gruppe trainieren…

  192. Weil „scheinbar“ bedeutet, dass es nicht so ist.

  193. OT
    Hihi, Mäuse legen ´Konrad Adenauer´ lahm. Die kleinen Nager waren bestimmt abgerichtet…

  194. Ergänzungsspieler

    „Grindel ruft zu Geschlossenheit auf – Bierhoff schweigt“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....weigt.html

    Wenn ein ansonsten sich zu jedem Thema zu Statements berufen fühlender Opportunist der Kategorie oliver.bierhoff.ppt schweigt, riecht das deutlich nach Abrücken zum Wohle der eigenen Haut.

  195. Hihi und jetzt gleich Bayernwahl.
    Das WE war bis jetzt sehr unterhaltsam.
    Jetzt kommt gleich die Kirsche auf die Sahnetorte.

  196. Ergänzungsspieler

    Wir erleben heute den politischen Tod des Horst Seehofer. Möge er äußerst schmerzhaft sein.

    Schnittchen sind schon geschmiert.

  197. ZITAT:
    „Wir erleben heute den politischen Tod des Horst Seehofer. Möge er äußerst schmerzhaft sein.

    Schnittchen sind schon geschmiert.“

    Ich warne: Nur nicht zu früh freuen. Der läuft ja jetzt schon als Zombie rum.
    Aber das mit den Schnittchen ist ne gute Idee.

  198. @Polterpetra

    Bin zu 100% bei dir. Nur das ist seit der WM bekannt und geändert hat sich nichts. Daher bekommt der DFB gerade das was er verdient.

  199. SPD unter 10% die sind fertig. In ein paar Jahren dann Grüne vs. AfD, dann gute Nacht……

  200. 19% für die Heuchler. Bayern spinnt.

  201. Ergänzungsspieler

    Ohgott – die menschgewordene Politikverdrossenheit in der ARD. Nix wie weg.

  202. ZITAT:
    „19% für die Heuchler. Bayern spinnt.“

    naja, die Grünen sind die einzigen Linken, die noch halbwegs punkten, wobei man deren Politik nur als Besserverdienender bezahlen kann. Für mich hat das was mit Ablasshandel zu tun, man fährt Cayenne, fliegt 5x mal im Jahr in Urlaub, aber geht zum Bioladen und wählt grün……

  203. Hui…jetzt darf jeder mal auf seinen Lieblingsgegner draufhauen…Feuer frei…:-)

  204. ZITAT:
    „ZITAT:
    „19% für die Heuchler. Bayern spinnt.“

    naja, die Grünen sind die einzigen Linken……“

    Finde den Fehler….

  205. Bitte Frau Roth nicht ohne Vorwarnung im Fernsehen zeigen. Danke ans erste Bezahlfernsehen.

  206. ZITAT:
    „Zeigt den Stegner!!“

    jajaja

  207. Hihi keine Groko möglich….. Wie geil ist das denn….

  208. Das schöne an den Grünen, die sind als Regierungspartei sehr diszipliniert, oder gibt es in Hessen noch irgendwelche Diskussionen um den Flughafen? Der in München wird jetzt bestimmt ausgebaut.

  209. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Bitte Frau Roth nicht ohne Vorwarnung im Fernsehen zeigen. Danke ans erste Bezahlfernsehen.“

    Ich habe doch gewarnt (216).

  210. ZITAT:
    „Ich habe doch gewarnt (216).“

    Zu spät. Ich hasse Dich!!!!!

  211. Ich will Nahles hören!

  212. So 1. Runde:

    Der Maggus legt vor…..

  213. ZITAT:
    „Hihi keine Groko möglich….. Wie geil ist das denn….“

    CSU und Grüne geht doch…

  214. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hihi keine Groko möglich….. Wie geil ist das denn….“

    CSU und Grüne geht doch…“

    Die CSU wird aber wahrscheinlich erstmal mit den Freien Wähler reden, wenn es reicht. Schwarz Grün aber stabiler als ein Dreier mit der FDP.

  215. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Ich will Nahles hören!“

    Bätschi
    Damit hat sich die Gurke endgültig unwählbar gemacht.

  216. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich habe doch gewarnt (216).“

    Zu spät. Ich hasse Dich!!!!!“

    Zieh Dir ne Nummer.

  217. Der Söder blubbert die Hochrechnung jetzt schon zu eigenen Gunsten wieder hübsch. Hallo: Oktoberfest fertisch!
    Ist das eine bayerische Untugend, wenns selbst nicht rosig läuft, auf die anderen zu verweisen, siehe FCBäh? Weia.

  218. Liebe Frau Schulze,

    5% FDP
    11% Freie Wähler
    35% CSU
    10% AfD

    über 80% wollen euch nicht, und wollen somit laut Ihrer Aussage Hetze statt Herz.

  219. ZITAT:
    „Liebe Frau Schulze,

    5% FDP
    11% Freie Wähler
    35% CSU
    10% AfD

    über 80% wollen euch nicht, und wollen somit laut Ihrer Aussage Hetze statt Herz.“

    Fußballblog wäre ein Segen heute Abend. Löw raus !!

  220. ZITAT:

    Fußballblog wäre ein Segen heute Abend. Löw raus !!“

    NFL geht los, da gibt’s auf die Fresse

  221. ZITAT:
    „Fußballblog wäre ein Segen heute Abend. Löw raus !!“

    Und welches Ergebnis wäre dann am Dienstag gegen Frankreich hilfreich? Und für wen: Mannschaft oder Löw? Gibt’s dazu eine Prognose/Hochrechnung? Mit Bayern-Block oder ohne? Mit Manuel Neuer im Tor oder besser ter Stegen? usw
    Das sind noch mehr Fragen, als nach der LTWBayern. Zuviel für mich für Sonntagabend ;)
    https://twitter.com/heuteshow/.....5219702786

  222. Was ist das denn für eine antiseptische Runde. Früher als noch alle gequarzt haben war es tempramentvoller.So ist das wenn der Tugendterror obsiegt.
    Aber ich bin ja wirklich froh, dass man so eine tolle „Sacharbeit“ leistet. Da möchte man ihnen doch ein herzliches Weiter so zurufen.

  223. @237

    Die entscheidende Wahl due über das Wohl und Wehe des deutschen Fußballs entschieden hat, hat der Grindel am 27.9. leider gewonnen…..

    Der Löw bleibt wahrscheinlich selbst bei nem 0:5…..

  224. ZITAT:
    „ZITAT:

    naja, die Grünen sind die einzigen Linken, die noch halbwegs punkten, wobei man deren Politik nur als Besserverdienender bezahlen kann. ..“

    Die Grünen sind links? Der war gut….

  225. Ergänzungsspieler

    Da Boateng ohnehin malad ist, muss Löw lediglich Hummels krank schreiben, der Pechmarie vom Niederrhein den turnusmäßigen Einsatz gönnen und mit Brandt / Sane starten.

    Bei einem positiven Spiel schwafelt er etwas von behutsamen Neuaufbau, bei krachender Niederlage ist der Beweis der Überlegenheit der Altvorderen erbracht.

  226. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Was ist das denn für eine antiseptische Runde. Früher als noch alle gequarzt haben war es tempramentvoller.So ist das wenn der Tugendterror obsiegt.
    Aber ich bin ja wirklich froh, dass man so eine tolle „Sacharbeit“ leistet. Da möchte man ihnen doch ein herzliches Weiter so zurufen.“

    Was erwartest Du von einem „Streit“ ohne Überzeugungen. Da hilft auch ne Stange HB nix.

  227. Was erwartest Du von einem „Streit“ ohne Überzeugungen. Da hilft auch ne Stange HB nix.“

    Raucht noch irgend jemand auf der Welt?

  228. Zumindest kein HB. Der hippe Raucher von heute dampft mit Edelstahlgerät. Gut, abgesehen von den Kanadiern, die in Kürze noch was ganz anneres rauchen…

  229. Wenigstens auf eins ist immer Verlass: beim Tatort versteht man kein Wort.

  230. ZITAT:
    „Wenigstens auf eins ist immer Verlass: beim Tatort versteht man kein Wort.“

    Frag den boccia. Der übersetzt dir gern.

  231. Ergänzungsspieler

    DAS regt mich auch auf. Auch als ich noch Tatort mir ansehen musste. Heuer wieder, als ich es mit 4 Blocks probiert habe.
    Haben die keine Sprechausbildung mehr oder soll so street credibility kreiert werden?

  232. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenigstens auf eins ist immer Verlass: beim Tatort versteht man kein Wort.“

    Frag den boccia. Der übersetzt dir gern.“

    Videotext S.150 erzeugt Untertitel. Wie damals vor 50+1

  233. ZITAT:
    Die Grünen sind links? Der war gut….“

    Tschuldigung, alles was mich Geld kostet ist links.

  234. ZITAT:
    „Haben die keine Sprechausbildung mehr oder soll so street credibility kreiert werden?“

    Die reden so, da unten

  235. Ergänzungsspieler

    Das betrifft ja nicht nur den Karbener Tatort

  236. 2 Böcke geschossen = 2 Tore mitverursacht –> aber wenigstens Klartext
    ZITAT:
    „… „Es geht mir alles zu langsam, es ist zu berechenbar. Es passiert viel zu wenig. Es fehlt Risikobereitschaft. Wir spielen den Ball immer hin und her, bis wir einen Konter kassieren.“ …“
    sowie
    „… „Frankreich ist noch stärker als die Niederlande. Die spielen zu Hause und haben richtig Bock, gegen uns zu spielen“, sagte Draxler. Schlusswort: „So können wir nicht weitermachen.“
    https://www.welt.de/sport/fuss.....Punkt.html
    Ob aber sowas wie „Selbsterkenntnis“ – und sei sie noch so plakativ – ausreicht, da habe ich so meine Zweifel. Große.
    Und nein, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Übungsleiter eine (s.o.) 5:0-Klatsche in seinem Job medial überlebt. Grindel hin oder her.

  237. Das hätte ja gestern schon gut und gerne 0:5 ausgehen können. Wenn die Holländer ihre Konter besser ausgespielt hätten.

  238. ZITAT:
    „Das hätte ja gestern schon gut und gerne 0:5 ausgehen können. Wenn die Holländer ihre Konter besser ausgespielt hätten.“

    Der Mbappé macht das schon

  239. Ich hab dazu alles gesagt. Man muss nur nachlesen.
    Was wenige machen. Ein Problem der sozialen Medien. Tja…

  240. Das gilt hier nicht, wehrte Petra. Der Blog hier ist kein soziales Medium, sondern eher eine Art Anstalt mit Blogwart. Aber ich hab’s natürlich gelesen und für gut befunden.

  241. ZITAT:
    „Das gilt hier nicht, wehrte Petra. Der Blog hier ist kein soziales Medium, sondern eher eine Art Anstalt mit Blogwart. Aber ich hab’s natürlich gelesen und für gut befunden.“

    Volle Zustimmung sowohl als auch. Und bitte keine likes einführen.
    War der nicht auch mal hier im mercato?
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  242. Nicht nur gelesen, sondern auch nachvollziehen können. Sehr gut sogar.
    Heißt aber was, in die Praxis übertragen?
    Mit dem berühmten breiten eisernen Besen durchfegen und dieses derzeitige „La Mannschaft“-Konglomerat ehren und in den nationalen Ruhestand schicken? Mit dem ConFed-Team weitermachen? Mit der kompletten bisherigen U21-Staffel auflaufen? Mit Stefan Kuntz als Übungsleiter? Oder Hrubesch? (na, der sagt nachvollziehbar nein danke – leider.)
    ???
    Ich schrub ja schon: Noch mehr Fragen als nach der BayernLTW.

  243. Der Bayern-Stürmer geht dann mal voran:
    https://sport.sky.de/fussball/.....6205/34130

  244. ZITAT:
    „ZITAT:
    Die Grünen sind links? Der war gut….“

    Tschuldigung, alles was mich Geld kostet ist links.“

    Poliik ist grundsätzlich links…Arbeit ist rechts, mit dieser Erkenntnis starte ich in den Tag.

  245. Monday I got Friday in my mind….

    die Leichtigkeit der Sonntag-Posts hier fehlt andernornts offenbar,
    und natürlich möchte auch ich, ungefragt als Opa, der Polterpetra
    meine Anerkennung aussprechen.
    Und, man muss „für den König sterben wollen“, das fehlt ja völlig bei
    N11 und kehrt so schnell nicht wieder.

    Tadeln möchte ich allerdings Coyote/Büffel-Bild oben:
    Der Coyote zählt zwar zu den Wölfen, ist aber ehern klein und dazu
    noch Einzelgänger…
    Einen Büffel derartig tödlich zu Fall zu bringen schafft nur ein Wolfsrudel.

  246. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Ich fordere:
    Stendera!
    Äh
    und beim DFB:
    Özil!!!

  247. ZITAT:
    „Tadeln möchte ich allerdings Coyote/Büffel-Bild oben:
    Der Coyote zählt zwar zu den Wölfen, ist aber ehern klein und dazu
    noch Einzelgänger…
    Einen Büffel derartig tödlich zu Fall zu bringen schafft nur ein Wolfsrudel.“

    Richtig, und auch wieder falsch. Hyänen sind das, nicht Coyoten oder Wölfe.

  248. Also dafür, dass die bayrische Aussitzpartei ähnlich grandios in den Allerwehrtestengetreten bekam wie Jogi‘s
    Eleven, ist die Bereitschaft der politischen Führung persönlich Verantwortung zu übernehmen gleich Null.
    Die Ähnlichkeiten mit dem DFB sind rein zufällig.

  249. Nicht dass mich das verblüfft, ich wollte es nur anmerken.

  250. ZITAT:
    „Also dafür, dass die bayrische Aussitzpartei ähnlich grandios in den Allerwehrtestengetreten bekam wie Jogi‘s
    Eleven, ist die Bereitschaft der politischen Führung persönlich Verantwortung zu übernehmen gleich Null.
    Die Ähnlichkeiten mit dem DFB sind rein zufällig.“

    Sind sie das? Da habe ich keine Ahnung, aber vielleicht kann mal jemand eine wissenschaftliche Ausarbeitung rauskramen oder durchführen, ob es einen Zusammenhang zwischen schwacher Nationalmannschaft und dem Ansehen der jeweiligen Bundesregierung gibt. Das wäre nett. Danke.

    Guten Morgen, übrigens. Die Sonne scheint.

    Btw: Polterpetra gestern mit einer sehr guten Aufarbeitung. Respekt.
    Ansonsten beschleicht mich immer Verwunderung, wenn jemand sich über Niederlagen der Nationalmannschaft freut. Wenn ich sonst allem Nationalismus unverdächtig bin, kann ich da keine Freude empfinden. Bin aber nur ich.