Abu Dhabi Diaries IV Es wird teuer

Es wird schwer - und teuer. Foto: Stefan Krieger.
Es wird schwer - und teuer. Foto: Stefan Krieger.

Mit Gefühlen ist das ja so eine Sache, doch ich will euch mal aufschreiben, welche Gefühle ich so habe. Bei Zambrano und Trapp.

Ich fühle, dass Zambrano ein ausgesprochen sympathischer, lustiger Typ ist, ein wirklich herzensguter Mensch, was man nicht unbedingt meint, wenn man ihn nicht kennt und man ihn nur auf dem Fußballfeld sieht. Er ist in Wirklichkeit oder auch im echten Leben das Gegenteil von einem Raubein.

Das heißt nicht, dass er bleibt. Aber er würde gerne bleiben. Da bin ich mir zu 100 Prozent sicher. Aber er würde gerne auch mehr Geld verdienen, mehr als die Eintracht momentan bietet. Das ist das Problem. Und dass er woanders mehr verdienen kann als er bei der Eintracht verdienen wird, selbst wenn sie ihr Angebot nochmals frisieren wird. Was schon jetzt schwer ist, da es schon ziemlich hart an der Obergrenze genäht ist. Das wird also schwer, aber das war ja vorher schon klar.

Aber vom Gefühl her würde ich sagen nicht ausgeschlossen.

Trapp will nach oben, Trapp will international spielen, am besten Champions League, Trapp hat die Nationalelf nie aus den Augen verloren. Trapp will Europa. Auch das wird schwer. Aber ist ja immer mal drin.

Vom Gefühl her würde ich sagen: Trapp bleibt.

Und da gibt es ja noch ein paar Personalien im Windschatten: Bamba, Oczipka und so. Auch da wird es schwer, selbst wenn man das vielleicht nicht glauben mag.

Gerade Bamba will sich eine Vertragsverlängerung versüßen lassen. Ganz schön süß soll das Ganze gar werden. Und Oczipka hat zuletzt auch keine schlechten Argumente gesammelt.

Mein Tipp, rein vom Gefühl her: Oczipka bleibt, Bamba vielleicht.

So long, gehe mal wieder rüber zu den Achterbahnfahrern und zum Geburtstagskind. Das bleibt sicher

Schlagworte: , ,

212 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wenn der Kern der Truppe zusammen bleibt und weiter miteinander spielt, hab ich für die Zukunft der Eintracht auch ein gutes Gefühl.

  2. Na das hört sich doch gar nicht so schlecht an. Hab auch vom Feeling her ein gutes Gefühl…
    Grüße nach Abu.

  3. Ich fühl mich auch gut. Happy birthday Alex Fussigott.

    Guten Morgen Frankfurt.

  4. Wunderbar, wunderbar, schön, schön. Schon Arno Steffen fand ja alles supergut, ne?

  5. Mein Gefühl sagt mir, Zambrano Premier League, Trapp Wolfsburg, natürlich als nur der besseren Perspektive wegen. Das gesparte Geld investiert man in die Verlängerung von Bamba, Oczipka und Inui.

  6. ZITAT:
    “Mein Gefühl sagt mir, Zambrano Premier League, Trapp Wolfsburg, natürlich als nur der besseren Perspektive wegen. Das gesparte Geld investiert man in die Verlängerung von Bamba, Oczipka und Inui.”

    und die 7 Millionen Ablöse für Piazon

  7. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mein Gefühl sagt mir, Zambrano Premier League, Trapp Wolfsburg, natürlich als nur der besseren Perspektive wegen. Das gesparte Geld investiert man in die Verlängerung von Bamba, Oczipka und Inui.”

    und die 7 Millionen Ablöse für Piazon”

    Nachdem Piazon die Rückrunde des Jahrhunderts gespielt hat, sind die 7 Mio gut investiertes Geld.

  8. Hmm, ich will doch mal hoffen das da der ein oder andere IV schon mal im Blickfeld der SGE ist…Für den Fall der Fälle das Bamba und Carlos weg sind…Naja, man könnte auch Madlung einen 5 Jahres Vertrag anbieten, so zur Sicherheit, das wird sicher auch deutlich günstiger…

  9. Mir ist der Zambrano auch grundsympathisch. Als 25-jähriger ´ne hellblaue Goofy.Cap zu tragen, hätt´ ich aber weder gewollt, noch mich getraut. So eine Profi-Fußballer-Glasglocke muss ein seltsamer Kosmos sein.

  10. Wenn die Mannschaft wirklich zusammen gehalten wird, dann wird sich da was entwicklen. Viele Spieler haben die 25 noch nicht überschritten und auch leistungsmäßig geht da noch was. Ich glaube allerdings nicht, dass die anderen zuschauen wie wir uns vorbeientwicklen. Die werden vorher unsere Spieler schon abwerben.

  11. Die Flut hebt alle Boote, auch die mit den Gehaltsschecks, Herrschaften. Der unfassbare Erfolg der Eintracht in der Vergangenheit (kein Abstieg, erste Runden des DFB-Pokals überstanden, Europa gerockt) will bezahlt sein. Da wollen die Spieler, zu Recht, einen Teil des Kuchens abhaben.

  12. “Die werden vorher unsere Spieler schon abwerben”
    Bei Zambrano war der Käs in dem Moment gegessen, als klar war, dass er das mit seinen Beratern redet.

  13. ZITAT:
    “”Die werden vorher unsere Spieler schon abwerben”
    Bei Zambrano war der Käs in dem Moment gegessen, als klar war, dass er das mit seinen Beratern redet.”

    Können eigentlich die Damen und Herren Trainingsbeobachter irgendeine Aussage zu Kinsombi treffen? Könnte er es schaffen?

  14. Die können alle hingehen, wo der Pfeffer wächst. Ich persönlich besorge uns für jeden einzelnen drei neue, bessere.

  15. Notfalls mit dem Kicker Sonderheft.

  16. ZITAT:
    “So eine Profi-Fußballer-Glasglocke muss ein seltsamer Kosmos sein.”

    Es wird allerhöchste Zeit, dass dieser künstlich aufgebauschte Hype mit lautem Knall platzt. Die sogenannten Nachrichten rund um diesen ganzen Zirkus sind mit klarem Verstand nicht mehr zu ertragen..

  17. ZITAT:
    “Bei Zambrano war der Käs in dem Moment gegessen, als klar war, dass er das mit seinen Beratern redet.”

    Das versteh ich jetzt aber auch nicht so recht. Dazu hat er doch Berater, dass er Vertragsangelegenheiten mit ihnen bespricht, dazu sind die doch da.

  18. Berater sind in erster Linie dazu da um ihre Provision die sie durch einen Wechsel des Spielers verdienen zu optimieren.

  19. Als Fan von Carlos denke ich an den Wortwechsel “Wenn ich dich nicht hätte…” – “… hätt’st nen anderen”.
    Ich war auch mal Fan von Sotos oder auch von Vasoski.

    Wen wohl Bender gemeint haben mag? (rhetorische Frage)
    “Nur kann es eben auch klug sein, sich mal zu überlegen, was aus den jungen Spielern wurde, die wegen des Geldes aus Frankfurt einst weggegangen sind: Manche von ihnen sitzen woanders auf der Bank, sind als Sportler sicher nicht glücklicher geworden und haben keine Perspektive nach der aktiven Karriere.”
    (den Artikel habt ihr wahrscheinlich gestern schon abgefrühstückt)
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....72589.html

    Wobei ich denke, dass Carlos in einem anderen Verein auch (gut) spielen wird.

    Sollen sie einfach allen Leuten seiner Großfamilie eine gute, lebenslange Rentenversicherung einrichten.

  20. Ich verlange Kreise, Blitze und andere Emoticons als Add-On in dieser Internet-Situation hier. Nur weil einige betagten Herrx hier nicht mit der Zeit gehen können, darf doch der Spaß nicht zu kurz kommen

  21. Wer 4Mio im Jahr verdienen will, kann sich meiner Meinung nach auch mal im Heimaturlaub für zwei Wochen zusammenreißen und ohne Übergewicht zurückkommen. Das wäre professionell. Aber ist halt schwer in Peru..

  22. ZITAT:
    “Sollen sie einfach allen Leuten seiner Großfamilie eine gute, lebenslange Rentenversicherung einrichten.”

    Maschmeyer aus Hannover abwerben?

  23. ZITAT:
    “Berater sind in erster Linie dazu da um ihre Provision die sie durch einen Wechsel des Spielers verdienen zu optimieren.”

    Berater erhalten auch bei Vertragsverlängerungen Provision.

  24. Naja Simon, da bin ich einfach gestrickt. Bis jetzt war der Zambrano auf dem Platz sehr professionell. So lange das so ist, kann er auch schwanger aus dem Urlaub zurück kommen.

    Und das Establishment verstörende Klamotten und Accessoires tragen ist schlichtweg der Job junger Menschen.

    Danke Durst – obwohl ich bei Trabbi annehme, dass er schlichtweg abwartet, ob ein adäquates Angebot hereinschneit. Der Markt für Torwächter ist halt nur halb so groß die der z.B. der Innenverteidiger.

  25. Ist Flum schon auf dem Weg nach Freiburg?

  26. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sollen sie einfach allen Leuten seiner Großfamilie eine gute, lebenslange Rentenversicherung einrichten.”

    Maschmeyer aus Hannover abwerben?”

    Ein wenig seriöser als zu Zeiten der Bauherrenmodelle sollte es schon sein, IMHO. ;-)

    Ehrlich gefragt: wäre es nicht sogar eine win-win Situation wenn man einen Versicherung als Premiumpartner nehmen würde die damit wirbt, dass die Zukunft von [XY] durch die Eintracht abgesichert wird?

  27. “Berater erhalten auch bei Vertragsverlängerungen Provision”

    Berater erhalten immer Provision. Vom einen mehr, vom anderen weniger. Und jetzt ratet mal, was so ein Berater seinem Klienten rät.

  28. DAS ist eine sensationelle Idee: Die Heribert-Rente.

    Selbstverständlich erspare ich mir jetzt hämische Kommentare in Richtung Bundesschatzbriefe / Sparbücher / Bausparverträge.

  29. Ich glaube, in Peru nehmen sie lieber Bargeld, und zwar in US-Dollar, nicht in Sol.

  30. Das mit dem Flummi ist schon extrem eigenartig. Die R.Bild berichtet, dass er sogar bei Trainingsspielchen oft nicht mitmachen dürfe und mit den Greenhorns die Torhüter warmschießt. Schätze, dass da zwischen ihm und dem Schaaf etwas Gravierendes vorgefallen sein muss. Flumm ist zwar nicht auf den Mund gefallen, aber ist kein Maulheld. Dass mit Piazon hat meiner bescheidenen Einschätzung nach ökonomische oder vetragsrechtliche Gründe. Absurdes Theater, Mensch. Schaaf spreche auch kaum mit Flummi.

  31. Die neue Währung in Lima ist seit neuestem Wasser.

  32. Mit Verlaub, sollte das stimmen muss man Flum abgeben. Ansonsten wäre das ja schon fast Untreue gegenüber dem Kapital der AG.

  33. Was ist eigentlich mit Rosenthal? Wann gibts da die gute Nachricht einer Millionenablöse?

  34. Ich finde das jedesmal befremdlich wenn Trainer Spieler isolieren oder nicht mehr mit ihnen sprechen. Ist nicht genau das die Aufgabe eines Trainers?
    Immerhin ist der Spieler auch Kapital eines Vereins. Von der menschlichrn Seite rede ich erst gar nicht. So macht man einen Spieler kaputt, in jeder Hinsicht.

  35. ZITAT:
    “Ich finde das jedesmal befremdlich…”

    Agree. Und das “jedesmal” finde ich ebenfalls befremdlich. Irritierend wie oft so etwas passiert

  36. Vielleicht ist Herr Flum auch einfach zu ehrlich. Ich erinnere mich daran das er vor einige Zeit ein wirklich gutes und offenes Interview in der FR gab……hmmm…

  37. ZITAT:
    “DAS ist eine sensationelle Idee: Die Heribert-Rente.

    Selbstverständlich erspare ich mir jetzt hämische Kommentare in Richtung Bundesschatzbriefe / Sparbücher / Bausparverträge.”

    Das Portefeuille wäre noch um die begehrten Kommunalobligationen zu erweitern. Nur die echten mit der Skyline.

  38. Ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber war Flum den mit auf der Achterbahn? Das scheint mir doch ein ganz wesentlicher Indikator zu sein.

  39. ot salam und sonnige grüsse aus sahl hashisch ihr krampigen granden, einen liegestuhl weiter liegt übrigens manni burgsmüller (recht exzentrisch auf seine alten tage, aber sehr nett und viel besser in form als tim wiese), der freut sich dass thomas schaaf bei uns ist und wünscht viel glück für die rückrunde.

    ansonsten wünschte ich mir so optimistisch sein zu können wie der dursti, allein es fehlt der glaube, so schnell werden bei uns keine so grossen brötchen gebacken werden um spieler mit tschämpjonnsliegformat halten zu können,leider. müssen wohl auf den tollen neuen chefscout hoffen.

  40. Die Feiertage sind auch ergebnislos verstrichen

    http://www.deezer.com/track/71.....415648

  41. ZITAT:
    “Ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber war Flum den mit auf der Achterbahn? Das scheint mir doch ein ganz wesentlicher Indikator zu sein.”
    Nein, er bekam demütigenderweise lediglich ein ferrarirotes Bobbycar – aber immerhin mit Anhänger – zur Verfügung gestellt.

  42. bei flum würd ich erst mal warten wies weitergeht. Ich erinnere mal kurz daran mit welch überzeugenden argumenten die blöd ein totales zerwürfnis zwischen alex meier und schaaf herbeigeschrieben hat. und ob flum als alleiniger 6er der stein der weisen wär ist ja auch nicht wirklich so sicher, ich hab da ja so meine zweifel.

    mir wärs ja lieber japan flög nach der vorrunde raus (nicht so wahrscheinlich, ich weiss).

  43. Ich halte Zamprano für überbewertet und, bei neuem Vertrag, auch für überbezahlt.
    Der Mann kann Provokation, Tackling und Härte. Was fehlt, ist Aufbauspiel und jegliche Torgefahr bei Standards in der Hälfte des Gegners.

  44. Und wenn ich schon dabei bin, ich halte den Leistungsunterschied zwischen Trapp und Wiedwald auch nicht für gravierend groß. Jedenfalls keine Rechtfertigung für 1,5-2 Mio. € Gehaltsunterschied.

  45. ZITAT:
    “”Berater erhalten auch bei Vertragsverlängerungen Provision”

    Berater erhalten immer Provision. Vom einen mehr, vom anderen weniger. Und jetzt ratet mal, was so ein Berater seinem Klienten rät.”

    Kommt auf den Berater an. Wenn er langfristig in Form von Karriereplanung denkt, muss es nicht zwangsläufig das bestdotierte Angebot sein.

    Bei Dynamo Kiew stehen die 4,5 Mios ja auch erstmal auf dem Papier und sind noch lange nicht auf dem Konto. Die haben da ein wenig Krieg und Wirtschaftskrise und die Liga dort steht ja auch nicht so im Fokus, dass man sich da weiterempfehlen kann.

    Die werden alles, was da so reingekommen ist, nebeneinander auf den Tisch legen und sich dann über das für und wider Gedanken machen. Gibt ein gehobener Premier League-Klub ein Angebot ab, wird das vermutlich Favorit sein. Aber wir kennen die Angebotslage nicht.

  46. ZITAT:
    “Ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber war Flum den mit auf der Achterbahn? Das scheint mir doch ein ganz wesentlicher Indikator zu sein.”

    Falls nicht , könnte aber auch sein das Flum mit 190cm ebenso zu groß ist für die Achterbahn wie Meier mit seinen 196cm und deshalb auch nicht mitspielen durfte . Denn die Achterbahn ist ja für den gemeinen Araber ausgelegt und der hat bekanntlich nur Ölofengröße.

  47. Sehe ich zum Teil anders, Hennes. Zambrano ist für mich einer der besten IVs der Liga. OK – Torgefahr ist nicht seine stärke. Sein 2-Kampfverhalten ist äußerst geschickt und er ist hellwach. Seine Mätzchen sind zwar unnötig, wenn Du jedoch seine Rotkartenstatistik bedenkst sind diese doch recht konsequenzlos.

    Beim geringen Gefälle Trabbi / Wienerwald könntest Du Recht haben. Schnell, lange und günstig mit dem Felix verlängern wäre eine Option…

  48. ZITAT:
    “Und wenn ich schon dabei bin, ich halte den Leistungsunterschied zwischen Trapp und Wiedwald auch nicht für gravierend groß. Jedenfalls keine Rechtfertigung für 1,5-2 Mio. € Gehaltsunterschied.”

    Sehe ich ganz ähnlich, allerdings hasse ich den Gedanken, dass Kevin bei Wolfsburg im Tor stehen könnte. Da bin ich ein wenig in der Zwickmühle.

    Persönlich würde ich aber wohl auch eher Felix behalten und Trapp für sauteuer Kohle nach Spanien oder England verhökern wollen.

  49. ZITAT:
    ” Trapp für sauteuer Kohle nach Spanien oder England verhökern wollen.”

    AK drei Mios.

  50. Ach ja… ganz vergessen…

  51. Ist Wiedwald eigentlich in Abu Dabi dabei ?

  52. Für die Vertragsverlängerungen gibt es doch mehrere Optionen.

    Da müssen auch die Spieler eine Vorstellung haben.
    Mann kann das Gehalt staffeln, soll bedeuten hoch einsteigen und Niveau beibehalten, niedrig einsteigen und steigern, Kopplung an die Einsätze und je nach dem eine Ablöse festschreiben oder sagen wenn wir das dir bezahlen und du bleibst, werden wir dich nach X Jahren ziehen lassen wenn die AG ihren Schnitt macht. Wir reden viel über die Möglichkeiten. Und man sieht es an Dortmund du kannst eine Menge Geld bekommen aber der Ersatz der verpflichtet wird muss es immer noch beweisen die Lücke zu schließen selbst in dem Segment in dem die Bienen unterwegs sind (das ist ein anderes wie bei uns) gibt es keine Garantie. Und der Gefahr auf eine Phrase, Geld schießt/verhindert nicht immer Tore!

    Und mal eine Überlegung zum Stendera, wenn er weiter so eine Entwicklung nimmt dann müssen die Herrschaften sich hier auch schon jetzt Gedanken machen. Mit ihm kann man sich später vielleicht auch mal das Popöchen vergolden. Aber wie beschrieben was kommt danach.

    Nochmal, unzählige Möglichkeiten, alles hängt davon ab was Spieler XY denkt, will, wo er sich wohl fühlt, ob er die noch größere Bühne in der Laufbahn will oder bis ans Lebensende von der FR zum Thema Eintracht befragt werden will oder vielleicht in der kleinen Markthalle von Fans ne heiße Fleischwurst gekauft bekommt! AM14 hat bestimmt kein schlechtes Leben! Wer in diesem Sport in der 1 BULI zu einem Leistungsträger wird kann mit Geschick und ein wenig Hirnmasse in 2-3 Jahren das Geld auch bei uns verdienen das andere in ihrem ganzem Leben nicht erreichen (Änwälte sind hier nicht mit eingeschlossen).

    Hmph.

  53. Also Zambrano sehe ich auch als “einen der besten IVs der Liga” (Ergänzungsspieler). Torgefahr bei Standards auszustrahlen, ist nun wirklich nicht seine Aufgabe. Würde es sehr begrüßen, wenn der bliebe. Andererseits haben wir im zweiten Teil der Vorrunde auch ohne ihn gepunktet. Und: Fünf Jahre sind eine verdammt lange Zeit.

    Wiedwald ist ein guter Torwart. Trotzdem halte ich Trapp für den Besseren. Der wäre m.E. heute ganz nahe an der Nationalmannschaft, wenn er damals nicht diese saublöde Verletzung bei diesem Daimler-Werbedreh erlitten hätte. Dies und dann auch noch seine jüngste Syndesmosebandverletzung haben den viel gekostet. Was muss der Junge sich ärgern, wenn er heute die Ranglisten durchschaut, wo sein Name fehlt. Ich bin davon überzeugt, dass der ohne die blöden Verletzungen in allen Ranglisten ziemlich weit, wenn nicht ganz vorne stünde.

  54. Langsam wird´s mir unheimlich: Heute in Echterdingen im Kreisverkehr, 13:03 h: So ein schwarzer Möchtegern-SUV nimmt mir die Vorfahrt. Zeit zu merken, ob es ein Fremdfabrikat aus Wolfsburg oder eines mit den vier Ringen war, blieb mir nicht: Meine ganze Konzentration galt nämlich dem F-Kennzeichen und dem SGE-Aufkleber an der Heckscheibe……

  55. ZITAT:
    “So stirbt man in Würde
    https://vine.co/v/On3vUw6WLp7

    Das muss man erst mal hinkriegen. Besonders das zweite Aufbäumen mit gleichzeitigem Griff ans Knie. Großes Drama.

  56. 54 – Meersburger, das Fehlen von Zambrano kann uns gut und gern einige Punkte gekostet haben. Und wenn Du nur mal zwei in Lev nimmst. Europa außer 8 gelassen können diese zwei Tabellenplätze und damit ca. 87 Mios TV-Gelder ausmachen.

  57. ZITAT:
    “OT, hatten wir das hier schon:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....07336.html

    Der Bub macht alles richtig. Tolle Entwicklung. Freut mich für ihn. Die Bayernsau:-)

  58. Und wenn der mit einem alten Kumpel von der Eintracht spricht, ist ratzfatz klar, wer alles richtig gemacht hat.

  59. vicequestore patta

    Rode will die ganz dicken Dinger?

    Wenn da mal nicht bei jungen korpulenten Hessinnen die Schlüpfer feucht werden…..

  60. Der Rode wird die Skyline schon noch vermissen wenn er die Meisterschale durch München stemmt.

  61. Der bleibt eh.

  62. Nie wieder 11-er.

    Schlimm diese ehrgeizigen Typen. Wo bleibt da der olympische Gedanke?

  63. Tja. Ehrgeiz, und dann auch noch fürstlich entlohnt. Wo es bei uns doch Perspektive gegeben hätte.

  64. 15:31 Uhr. Zähes Spiel.

  65. ZITAT:
    “OT, hatten wir das hier schon:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....07336.html

    Meinen Basti im Bayern-Trikot zu sehen, schmerzt.

  66. 16:15 Uhr. In der Bundesliga ist Halbzeit.

  67. ZITAT:
    “16:15 Uhr. In der Bundesliga ist Halbzeit.”

    Wie fällt dein Fazit aus?

  68. Bräsig.

  69. Passend dazu der aktuelle Live-Ticker von drüben:
    http://liveticker.eintracht.de.....ticker.php

  70. Absolut tote Hose. Wann geht´s wieder los mit dem Buli-Zirkus? Ich kuschel´ mich in meine himmelblaue Goofy-Decke und träum´, ick wär´ en Millionär und Mama fütterte mich mit peruanischen Hühnchen.

  71. Zambrano müsste für einen wirklich großen Verein seine Mätzchen und Fouls abstellen. Wenn schon Gladbach abwinkt, weil sie nicht so viele Freistösse in Strafraumnähe kassieren wollen, winken andere erst recht ab. Sicher, Zambrano kann es gerne woanders versuchen und vielleicht klappt es auch, aber die Eintracht sollte da doch einigermaßen mithalten können.

    Trapp sehe ich auch als Erfolgsmensch. Der dürfte selbst bei einer Vertragsverlängerung ne AK drin haben wollen, die es ihm ermöglicht, im Falles des sportlichen Mißerfolgs bei der Eintracht (also keine EL-Quali) für günstig Geld woanders unterzukommen. Daher tät ich Trapp nur bedingt halten wollten. Wär doof, im Sommer Wiedwald abzugeben und übernächsten Sommer ohne beide dazustehen.

    Bamba und Oczipka melden auch Ansprüche an? Hm. Prinzipiell sollen, dürfen, müssen diese Herren, die immer nur nach oben und mehr verdienen wollen, auch gerne mal immer “oben” liefern. Wenn sie es sportlich nur auf Platz 11 schaffen, sollten sie eben auch nur nach Platz 11 verdienen, also kein CL-Gehalt kassieren. Wofür auch?

  72. ZITAT:
    “Zambrano müsste für einen wirklich großen Verein seine Mätzchen und Fouls abstellen.”

    so wie Pepe oder Sergio Ramos ?
    seine Mätzchen sind doch genau das was ihn zu einem cleveren Spieler macht, denn er treibt damit technisch stärkere Stürmer oder Schlüsselspieler der gegnerischen Mannschaft in den Wahnsinn, im Optimalfall holen die sich dann für ein Revanchefoul eine Karte oder werden sogar vom Platz gestellt weil sie die Nerven verlieren. Dass er selbst dafür so gut wie nie vom Platz gestellt wird ist sicher kein glücklicher Zufall. Zambrano ist ein raffinierter Verteidiger, kein Stürmer spielt gerne gegen ihn.

    Ein Meister dieser Disziplin war Mark van Bommel, der sich bei jedem Schiri freundlich nach den Kindern erkundigte, man ist ja schliesslich selbst Vater, mit einem freundlichen Lächeln drehte er ab und zwickte seinen Gegenspieler beherzt in die Eier.

  73. Dieser Elia nicht gut genug für Bremen aber für die PL reicht es. Gefällt mir irgendwie

  74. “Dass er selbst dafür so gut wie nie vom Platz gestellt wird ist sicher kein glücklicher Zufall. Zambrano ist ein raffinierter Verteidiger, kein Stürmer spielt gerne gegen ihn. Ein Meister dieser Disziplin war Mark van Bommel ….”

    M.W. ist Zambrano nicht “so gut wie nie” sondern noch nie vom Platz geflogen. Im Gegensatz zu van Bommel.

  75. Wurde ich mit dem Stobbe bloß gesegnet, daß er mich alle Fortz lang beschämt ?

    Aus seinem Eintrachttrikot herrausgewachsen, fragte ich ihn heute, ob er auch die nächste Version davon gerne geschenkt bekäme.

    Seine sinngemäße Antwort:
    “Neues Trikot jederzeit aber ohne die Scheiß Idolbeflockung. Damit macht man sich binnen 1-2 Jahren sowieso zum Deppen.”

  76. Benno ein weiteres Jahr am Hang. Find ich gut.

  77. Duppfig,

    ich hoffe ja Mal, dass Dein “Stobbe” schön in seine pubertäre Punk-Phase kommt und Mal ordentlich rebelliert.

    Danach kann er von mir aus tragen, was er will.

  78. Erstaunlich, zu was so alles Zeit bleibt in der Schnarch- resp. Winterpause (mal abgesehen davon, dass mir samstags die Zeitorientierung verloren geht).

    Neues von Trapp zB online lesen:
    http://www.fr-online.de/eintra.....94200.html
    mit Werbung für Peter Fischer

    altes im Journal Frankfurt lesen (fast neutral im November 2014):
    http://www.journal-frankfurt.d.....23091.html

    ach ja, und Jens Prewo im aktuellen Journal Frankfurt:
    „Fischer Forever!“
    „Wie – in aller Welt – kann man denn eigentlich die Idee kommen, dass Eintracht Frankfurt einen neuen Präsidenten braucht?
    Peter Fischer ist Top-Eintrachtler durch und durch und das ist gut so. Bitte so lassen, auch beim nächsten Wahltermin am 25. Januar, an dem ein gewissen Rainer Schäfer gegen Peter den Großen kandidiert.
    Eintracht ohne Fischer? Genauso könnte man vorschlagen „Frankfurt braucht ein neues Nationalgetränk, wir schaffen den Apfelwein ab“. …
    … „Was steckt also dahinter, dass Teile des Aufsichtsrats jemand anderen installieren wollen? Hört man sich bei den Fangruppen im Verein um, kommen klare Gerüchte hoch: Es geht um Geld und Wirtschaftsmacht, es soll darum gehen einen großen Industriepartner in den Verein zu bringen. Modell Wolfsburg, Leverkusen, Hoffenheim, Leipzig. …“
    Kwelle: Journal Frankfurt Nr. 3/2015, S. 11

    Vereins-Wahlkampf.
    Trapp (als Angestellter der Tochter-AG) finde ich als “Wahlkämpfer” … ähm … ungewöhnlich und Prewo (mit diesem Machwerk) unsäglich, da es nicht als Meinung betitelt ist.
    Mal gucken, was bis zum nächsten Sonntag noch so alles in dieser Richtung kommt.

  79. Ich hab Fotz gelese. Schuldischung.

  80. schusch, Dein Wunsch ist ihm längst Befehl.

  81. ZITAT:
    “Wurde ich mit dem Stobbe bloß gesegnet, daß er mich alle Fortz lang beschämt ?

    Aus seinem Eintrachttrikot herrausgewachsen, fragte ich ihn heute, ob er auch die nächste Version davon gerne geschenkt bekäme.

    Seine sinngemäße Antwort:
    “Neues Trikot jederzeit aber ohne die Scheiß Idolbeflockung. Damit macht man sich binnen 1-2 Jahren sowieso zum Deppen.””

    Alles richtig gemacht, dupfig. IMHO.
    Eintracht-Fan mit Realitätsbezug und gesunder Einschätzung.

  82. Ich mein natürlich die 83

  83. Prognose: chronischer Jahreshauptversammlungenverweigerer in dritter Generation…

  84. ZITAT:
    “Eintracht-Fan mit Realitätsbezug und gesunder Einschätzung.”

    Völlig neue Spezies

  85. Da unten am Golf gibt’s zwar gerade auch richtigen Männersport aber bloß im Pay-TV.

  86. Es ist kein Geheimnis, dass einige Dschungelcamper ihre Teilnahme an einer Dschungelprüfung an eine erneute Amtszeit Fischers knüpfen.

  87. So, der Nachfolger für Lanz wäre gefunden.

  88. schlechter als der Lanz würde der Freiwald das auch nicht machen können

  89. Hier gehts ja drunter und drüber ,ihr seid doch völlig überhitzt.. Kommt mal wieder runter.

    https://www.youtube.com/watch?.....0&

  90. Hab ich die Gleichung eigentlich richtig verstanden..Wenn Fischer wiedergewählt wird , dann bleibt Kevin Trapp?

  91. Matchday, ich bin schon maximal aufgeregt. Verzichtet der MT2 heute ganz auf Ersatzspieler oder stehen heute etwa Flum, Kadlec & Co im Aufgebot?

  92. ZITAT:
    “Hab ich die Gleichung eigentlich richtig verstanden..Wenn Fischer wiedergewählt wird , dann bleibt Kevin Trapp?”

    Fast: Wenn Fischer nicht wieder gewählt wird, sterben kleine, unschuldige Katzenbabys. Irgendwie so.

  93. vicequestore patta

    Morsche Ihr Pausenkatzen,

    Ich wünsche euch viel Spaß mit dem heutigen friendly gegen Allein FC. Kann es leider nicht mitverfolgen, weil ich heute andere Sachen vorhabe. Ich hoffe auf eine gute Coverage hier im Block und latürnich auf Ballhorn.

  94. Wenn die Eiintracht so spielt wie hier sich der Verkehr im blog gestaltet. ….wirds wirklich ne bräßige Saison. ..gähn

  95. ZITAT:
    “Danke. Harter Stoff am Morgen.
    https://twitter.com/eintracht_.....5358949377

    morsche aus dem morschenland, da ich hier leider nicht in der lage bin die worte des grossen vorsitzenden zu öffnen
    wäre vielleicht jemand der anwesenden geschwistern so liebenswürdig mir mitzuteilen ob unser geliebter vv etwas (neues) mitzuteilen hatte, bidde?

  96. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Danke. Harter Stoff am Morgen.
    https://twitter.com/eintracht_.....5358949377

    morsche aus dem morschenland, da ich hier leider nicht in der lage bin die worte des grossen vorsitzenden zu öffnen
    wäre vielleicht jemand der anwesenden geschwistern so liebenswürdig mir mitzuteilen ob unser geliebter vv etwas (neues) mitzuteilen hatte, bidde?”

    Tanz nicht. Fahr keine Autos über 55 PS. Geh in den Männergesangsverein statt ständig diese “yeah,yeah, yeah” Musik aufzulegen. Sag mal ja zum deutschen Butterbrot. Lies Anselm Grün. Und lass einen Fahren.. also die Hoffnung mein ich.
    Ansonsten war es aber gewohnt revolutionär.

  97. ZITAT:
    “Danke. Harter Stoff am Morgen.
    https://twitter.com/eintracht_.....5358949377

    Da sitzt ja Dursti und ist fleissig …

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Danke. Harter Stoff am Morgen.
    https://twitter.com/eintracht_.....5358949377

    morsche aus dem morschenland, da ich hier leider nicht in der lage bin die worte des grossen vorsitzenden zu öffnen
    wäre vielleicht jemand der anwesenden geschwistern so liebenswürdig mir mitzuteilen ob unser geliebter vv etwas (neues) mitzuteilen hatte, bidde?”

    Mit meinem Browser (Chrome) höre ich Herri nur einen Satz sagen, dann gehts wieder von vorne los…

  99. @105 hg, tausend dank, ich ahnte es ja schon jetzt geht’s mir schon wiede viel besser

  100. Dachte immer für 20 Leute kochen wäre eine Herausforderung. Das von 20 enthemmten Menschen verursachte Chaos aufzuräumen, das lässt mich über meine Grenzen hinaus wachsen.

    Ansonsten bleibt alles beim alten und ich freue mich auf die Softporno Veranstaltung gegen diese Araber. Was ist das eigentlich für eine Truppe? Heimische hochbegabte, alternde Allstasr oder die übliche Kellnerauswahl?

  101. Ich höre auch nix, was echt prima ist.

  102. HA! Das wird mein erstes Lebendspiel auf Eintracht TV. Das ist stilistisch sehr sicher nahe an historischen Produktionen. Vor und hinter der Kamera (wichtig hier: Der Singular).

  103. ZITAT:
    “Ich höre auch nix, was echt prima ist.”

    Das macht bei Heribert jetzt bitte welchen Unterschied?

  104. ZITAT:
    “Dachte immer für 20 Leute kochen wäre eine Herausforderung. Das von 20 enthemmten Menschen verursachte Chaos aufzuräumen, das lässt mich über meine Grenzen hinaus wachsen.

    Ansonsten bleibt alles beim alten und ich freue mich auf die Softporno Veranstaltung gegen diese Araber. Was ist das eigentlich für eine Truppe? Heimische hochbegabte, alternde Allstasr oder die übliche Kellnerauswahl?”

    5 Zutaten, kein Fett, kein anbraten kein Chaos in der Küche ,keine Arbeit idiotensicher, ein unglaublicher Geschmack, Butterzart , Ich hols grad aus dem Rohr. Man glaubts echt nicht.

    https://www.youtube.com/watch?.....0H8pqCDub8

  105. Mir geht’s wie @Yosh.

  106. Die Farge ist an dieser Stelle: Bei wem macht es überhaupt einen Unterschied. Ich könnte mir vorstellen, wenn man hier in der täglichen rhetorischen Endlosschleife anstelle von Kommentaren einfach mal leere Posts posten würde, könnte man anhand der beteiligten Akteure so manch heitere Dialoge ableiten.

  107. Welcher Mensch kann Rinderhaxe zum Frühstück essen?

  108. ZITAT:
    “Mir geht’s wie @Yosh.”

    Verständlich. das ist ein Vine. Mit Vine können Videos mit einer maximalen Länge von sechs Sekunden aufgenommen und veröffentlicht werden.

  109. ZITAT:
    ” Lies Anselm Grün. “

    Da verwechselst du Bruchhagen mit mir, Heinz.

  110. 113 – danke Gründelsche. Hatte etwas ähnliches: Unmengen von Sardellen auf Backblechen mit Zitrone / Knoblauch / Dill und ab in den Ofen. Zwischendurch Muscheln gekocht, Italoweißbrot mit spanischer Knoblauchpaste.

    Für die Kinder im Vorfeld Kartoffel-Mören-Püree plus Fischstäbchen plus Remoulade danach ab ins Kinderzimmer zum Jim Knopf Overkill.

  111. ZITAT:
    “Welcher Mensch kann Rinderhaxe zum Frühstück essen?”

    Ich. problemlos. Und danach noch ein Sardellenmüsli. Ich bin aber auch schon um 6 Uhr raus.

    @Kid

    Der passt doch gut,oder:-)

    “Wer immer unzufrieden bleibt und das Gefühl hat, in seinem Leben zu kurz gekommen zu sein, der wird nie genießen können, was er geworden ist.” elf(!)

  112. @113 Heinz

    … erinnert mich an das, was meine Gesellschaft am Freitag unter vielem anderem kredenzt bekam. Nannte sich ‘kai palo’ und wurde von den vereinten Kumpel(innen) hernach fast einhellig spekulativ als ‘Lebkuchenhaxe’ tituliert. Über Gewürze kann ich schon darum nix sagen, weil hierzu in unserem Hause die Richtlinienkompetenz jemand anderem zusteht. Ich handlangere der Küchenchefin aufbauend, servierend, spülend und aufräumend hinterher. Hatte übrigens aber auch da statistisch gesehen weniger Arbeit als die Murmel, weil es bei mir nur 18 Gäste waren.

  113. Ich genieße mein Leben weil aus mir nichts geworden ist. Wie Fischer

  114. Strebsam- und Enthaltsamkeit, die Erben stehen schon bereit.

  115. ZITAT:

    5 Zutaten, kein Fett, kein anbraten kein Chaos in der Küche ,keine Arbeit idiotensicher, ein unglaublicher Geschmack, Butterzart , Ich hols grad aus dem Rohr. Man glaubts echt nicht.

    https://www.youtube.com/watch?.....0H8pqCDub8

    Das sieht hammermäßig geil aus, steht auf der Liste für diese Woche.

    Sylvester hatte ich auf den Grill Pulled Pork für 6 Mann zubereitet. Auch ein Hammer.

  116. “Spare in der Not, sei redlich, häuslich und treu. Sei Schuster und bleib immer bei deinen Leisten und strebe niemals nach Höherem, sondern richte dich in deinem kuscheligem Nest ein. Verschließ die Augen von dem was sein könnte und guck immer nach hinten und nie nach vorne.
    Und lebe glücklich und zufrieden bis ans Ende deinerTage…..”

    Hat der Herri über seinem Bett hängen. Wahrscheinlich nicht nur er.

  117. Römertopf ist irgendwie so Saga.

  118. ZITAT:
    “Römertopf ist irgendwie so Saga.”

    Nur zur Info. Geht in jedem Topf. Hab im Gußeisernen gemacht Zurück zum Sport:-)

  119. ZITAT:
    “Römertopf ist irgendwie so Saga.”

    Hihihi…stimmt

    Ich hab meinen vor ca 15 Jahren irgendwo in den Keller verbannt und nie mehr hoch geholt

  120. ZITAT:
    “Nur zur Info. Geht in jedem Topf. Hab im Gußeisernen gemacht Zurück zum Sport:-)”

    Gute Info. wird vermerkt. jetzt erstmal Pollo al diavolo marinieren…

  121. Lustig…ich habe gerade Sate Spieß scharf mit Chili, Ingwer und viel Knoblauch mariniert

    efcgutesessenallez

  122. Für Nicht – SKYer 0 – 0 nach 60 Min. https://www.youtube.com/watch?.....detailpage

  123. ZITAT:
    “Welcher Mensch kann Rinderhaxe zum Frühstück essen?”

    Der männliche Part der Menschheit kann das.

  124. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Welcher Mensch kann Rinderhaxe zum Frühstück essen?”

    Der besere Part der Menschheit kann das.”

    Ich habe das mal verbessert

  125. Heinz (120), ich weiß nicht … Wie soll ich denn mit dem zufrieden sein, was aus mir geworden ist? Und das messe ich halt nicht nicht an Karriere und Kohle. Gerade weil ich ehrgeizig bin und meine Entwicklung im Auge habe. ;-)

  126. ZITAT:
    ” Chili, Ingwer und viel Knoblauch”

    Olivenöl, Zitrone, getrocknete Chili, ordentlich Salbei, Pfeffer, Salz,…

    und als mediterrane Antwort auf den technokratisch spießig-deutschen Römertopf: Alufolie!

    #EFC Brennendes Schleckermaul

  127. Lammcarré in Thymiankruste dazu eine Aioli, gestern Abend. Köstlich. Dazu ein Rioja, später Schnaps.

  128. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der besere Part der Menschheit kann das.”

    Ich habe das mal verbessert”

    Hat ja toll geklappt.

  129. ZITAT:
    “Dieses Bild ist für Geschwister CE bestimmt:

    https://scontent-b-fra.xx.fbcd.....e=55253FD9

    Sowas gehört verboten. Genau wie Gotteslästerung und Rauchen auf dem Balkon ohne meine ausdrückliche Genehmigung ( Und die erteile ich nicht!)

  130. So…gerade vom Rauchen vom Balkon gekommen.

    Hab ich was verpasst?

  131. ZITAT:
    “Sowas gehört verboten. Genau wie Gotteslästerung und Rauchen auf dem Balkon ohne meine ausdrückliche Genehmigung ( Und die erteile ich nicht!)”

    Ich überlege ja, mir für die Stadt einen Roller zu leisten (ja ich weiß, ich werde alt). So ein Ding wäre das Erste, was ich dranschraubte.

  132. Ot.

    Kann mir mal jemand sagen was mit Mario Gomez los ist? Der ist doch erst 29. Die Aussagen seines Trainers waren ja wirklich unter aller Sau.

    Also bei Florenz bleibt der nicht, außerdem sieht der wirklich gut aus, zudem hat er in Eintracht Bettwäsche geschlafen.
    Das ist ja wohl Qualifikation genug. Ergo wäre das ein Transfer nach meinem Geschmack.
    Herr Krieger, sparen sie sich ihre gehässigen Kommentare. Wem niemals Stürmerblut durch die Adern geströmt ist, kann da überhaupt nicht mitreden.

  133. ZITAT:
    “Na endlich: Schluss mit Kuscheln
    http://www.fr-online.de/eintra.....99594.html

    Es ist ja prima das die beiden im gleichen Boot sitzen, jetzt muss man ihnen nur noch beibringen in die gleiche Richtung zu rudern

    http://thumbs.dreamstime.com/t.....064793.jpg

  134. Pro Scheichs, aber ganz unbedingt, auf Biegen und Brechen! Den Watz geb ich dran, falls die meinen mal wieder einen Blogger langsam totschlagen zu müssen, das ist dann eben so nicht?
    Alles, alles war mir dieses Pack vom Hals hält, ist mir recht. Inklusive einem verbabbten Bruchhagen und einem Abstieg in die vierte fünfte ist mir egal welche Liga. FYA. Ich kann auch Gründel.

  135. Akrapovic!

    Fein Murmel.

    Herry ist und bleibt Herry. Noch 1,5 Jahre.

  136. So schlimm es auch ist, wenn ein junger Mensch stirbt, aber das ist, freundlich gesagt, ein selten dämlicher Kommentar:

    http://www.welt.de/print/wams/.....falle.html

    Wuhu – ein junger Mann hat einen Döner geworfen, ein anderer war an Silvester in eine Prügelei verwickelt, zwei junge Männer hatten Unfälle. Immerhin hat aber noch keiner auf dem Balkon geraucht.

  137. Ist sowieso alles nur von der Lügenpresse inszeniert, der Zwist im Vorstand. Ruhig Blut.

  138. ZITAT:
    “… Herry ist und bleibt Herry. Noch 1,5 Jahre.”

    CE, was ist denn falsch an seinen Aussagen? Ich kenn das halt echt nur so, dass man auf Dauer auch das Geld einnehmen muss, das man ausgeben will. Klar, man kann auch mal vorgreifen – haben wir ja auch schon gemacht – , aber auch dieses Geld muss man dann zurück bezahlen.

    Ich hab’ immer noch nicht kapiert, was denn an Fremdkapital bei uns auf Dauer so toll sein so soll.

  139. Kann ihn jetzt ENDLICH wegen vereinsschädigen Verhaltens fristlos vor die Tür setzen? Andere Leute warten auf neue Arbeitgeber.

  140. Ich wähle jeden, der mir das verspricht. Ich brauche kein Geld, keinen Erfolg mehr. Nur noch der Gedanke, Omma Harsewinkel in Rente zu erleben, lässt mich jeden Morgen aufstahen.

  141. ZITAT:
    “Ist sowieso alles nur von der Lügenpresse inszeniert, der Zwist im Vorstand. Ruhig Blut.”

    Stehts wieder mal 1:0 beim Spiel Vorstand vs grüne Bild?

    Da haben sie es denen aber mal wieder richtig gezeigt…hihihi

  142. ZITAT:
    “Hier gehts ja drunter und drüber ,ihr seid doch völlig überhitzt.. Kommt mal wieder runter.

    https://www.youtube.com/watch?.....0&”

    Danke für den Link. Da werden Kindheitserinnerungen wach! Tja, so war das damals. Gute alte geruhsame Zeit.

  143. 154: Das wär´ ja heute nicht mehr möglich. Da gäb´ es einen AUFSCHREI! wegen Tierquälerei….

  144. Einmalig 10 Millionen Euro sichern der Eintracht nicht die Klasse und ermöglichen erst recht nicht die gewünschte sportliche Weiterentwicklung, ganz egal, wer sie wie finanziert.

    Und eine Frage am Rande, weil ich es schlicht nicht weiß: Wenn die Abgabe von Transferrechten verboten ist, wie konnte dann bei Zambrano neben dem damaligen Verein eine Agentur eben diese Rechte halten?
    http://www.fr-online.de/eintra.....38772.html

    Wie die Beteiligung der Investoren an der Wertsteigerung eines (von ihnen mitfinanzierten) Spielers aussehen soll, würde mich dann auch schon noch interessieren. Gerade im Vergleich mit den Zinsen, die ich für Fremdkapital an eine Bank zahlen müsste. Aber das wird mir hier leider keiner verlässlich beantworten können, schätze ich.

    Sonst noch was? Ja. Nicht jeder, der für einen Experten gehalten wird, ist einer. Und selbst wenn er es ist, muss er noch lange nicht immer richtig liegen. Herrn Bruchhagen habe ich einst für einen Experten in seinem Fach gehalten. Für einen, der relativ wenig gravierende Fehler macht, außerdem. Bis zum Abstieg 2011.

  145. Vereinsschädigend sind eher die Plädoyers, sicher aber die Umsetzung des Finanzjongleurtums eines Axel Hellmann. Wie viel Asche darf es denn sein? Und von wem will man die quasi geschenkt haben? 10 Millionen, 15, 20+? Wir sprechen eher von den letzten beiden Zahlen, wenn es um die dauerhafte Etablierung rund um die Ränge 4 bis 6 geht. Und die Summen gibt uns wer (aus Spaß)? Capo Stein, als treuer Fan, wenn er im Eurolotto gewonnen hat und weiß, dass er morgen stirbt?
    Die müssen halt mal – regelmäßig – junge Spieler derart gut ausbilden und spielen lassen, dass man sie für fünf bis tehn Millionen Euro verkaufen kann. Alles andere ist konstruierter, theoretischer Käse.

  146. Wenn der Laden schmuddelig ist und ich es selbst net richten kann oder will, hole ich am besten eine Fachkraft mit ausgeprägter Putzexpertise. So weit, war es also gut.
    Expandieren qua beispielsweise neu zu errichtender Dachterrasse ? Da könnte man im Branchenbuch nach einer anders veranlagten Fachkraft Ausschau halten.

  147. Einsnull Arabien. Abgefälschtes Drecksding.

    Feine Sache, dieses Eintracht TV.

  148. Ich dachte als die Bilder laufen lernten hatten wir schon hinter uns. Die ersten Minuten Hinweis Stream beginnt in Kürze, dann ein Bild ohne Ton und nur mit F-5 Taste für Sekunden zum Leben erweckt. Wenn die sowas nicht können sollen sie es nicht anbieten!

  149. ZITAT:
    “Wenn die sowas nicht können sollen sie es nicht anbieten!”

    Also bei mir funzt Eintracht-TV.

  150. hat jemand einen strom? hier im morgenland auf wifi buffert sich mein eintracht tv tot.

  151. Bei mir läufts perfekt, Dieter. Wir reden beide über Eintracht TV, oder?

  152. @ 166

    beide! Und ich weiß nicht was ich verbessern kann. f-5 hilft nur Sekunden!

  153. Ruckelfrei in HD.

    *bestätig*

  154. Kaum gewinnen die Deutschen mal, spielen sie nur nch Mist.

  155. Achso, ich schau Handball.

  156. ZITAT:
    “@ 166

    beide! Und ich weiß nicht was ich verbessern kann. f-5 hilft nur Sekunden!”

    Keine Ahnung wo’s bei Dir hängt, Dieter. Das einzige was ich weiß ist, dass unser Übertragungsrate hier wohl sehr hoch ist.

  157. Akaba ist ne Witztruppe, diewo selbst mit Pomade weggefegt gehört.

    Ich glaube eine Blog-G Allstar Truppe würde Asienchampionsleaguemeister.

  158. Sehr schönes Ding von Piazin. Einseins.

  159. ZITAT:
    “Sehr schönes Ding von Piazin. Einseins.”

    Aber noch mal – die anderen sind ne körperlose Gauklertruppe.

  160. ZITAT:
    “Achso, ich schau Handball.”

    Ich schau ” Die Briten” auf ZDF Info

  161. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Achso, ich schau Handball.”

    Ich schau ” Die Briten” auf ZDF Info”

    Huch ich auch. Ist aber so gut wir rum.

    Und Fussball interessiert mich heute keinen Meter Testspielen kann ich echt nix abgewinnen

  162. Danke, kid. Was sind 10 Millionen in diesem Business? Peanuts. Die reichen nicht mal, um die Verträge von Trapp und Zambrano zu verängern. Was, wenn sich einer der Spieler schwer verletzt? Dann ist das ganze Finanzierungsmodell im Eimer.

  163. Kid (156) – ich bin ja Experte für alles und somit für einfach mal gar nichts. Auch bin ich mir recht sicher, dass aus einer Region in der Fußball gemäß meinen Vorurteilen im Grunde genommen keine Rolle spielt, nichts oder wenig an Frischgeld akquiriert werden kann. Jedenfalls nicht, solange der Investor nicht wie u.a. in England damit die Präsidentenspielweise kauft.
    Hellmanns Qualitäten in der Etablierung zukunftsträchtiger Finanzierungsmodelle kann ich ebenso wenig beurteilen.

    Eines jedoch stelle ich fest: Sie versuchen etwas. Sie haben sich einen Markt ausgedeutet und versuchen sich in diesem vernünftig zu positionieren. Auch wenn das dortige Engagement keine großartigen Früchte tragen wird, werden sie dazulernen, internationale Kontakte knüpfen und sich somit die Chance auf erfolgreiche Verbindungen und … achtung jetzt kommts … neue Ideen erarbeiten.

    Das ist schon einmal viel besser als das hier von mir nicht genannte Gegenbeispiel, welches nicht nur ziellos verharrt, sondern auch noch den engagierten Kollegen öffentlich in den Rücken fällt.

    Das ist unkollegial, anmaßend und schlichtweg geschäftsschädigend.

    Wenn er heuer schon wieder rumtönt, er übernehme die Verantwortung für den Abstieg der Schande, dann frage ich mich: Was ist seine Definition von Verantwortung übernehmen?

  164. ZITAT:
    “Ich dachte als die Bilder laufen lernten hatten wir schon hinter uns. Die ersten Minuten Hinweis Stream beginnt in Kürze, dann ein Bild ohne Ton und nur mit F-5 Taste für Sekunden zum Leben erweckt. Wenn die sowas nicht können sollen sie es nicht anbieten!”

    Läuft bei Dir. Ich kann mich einigen anderen nur anschließen. “HD und ruckelfrei”.

  165. “Läuft bei Dir. Ich kann mich einigen anderen nur anschließen. “HD und ruckelfrei”.”

    Obwohl es ja diesen überflüssigen Unfug gar nicht geben dürfte. Eintracht TV Schauer unterliegen einer gefährlichen Vision.

  166. ZITAT:
    “http://m.fnp.de/sport/eintracht/Eintracht-Fuehrung-uneins-Wo-gibt-es-mehr-Geld;art785,1221403

    Hier auch nochmal.”

    “… Der Vorstandschef steht der Suche nach Investoren, die laut einem Beschluss des Aufsichtsrates (AR) in vollem Gange ist, skeptisch gegenüber und machte daraus auch keinen Hehl. …”

    Schön, dann ist er jetzt quasi freigestellt. Stelle schon mal den Veuve in den Kühlschrank.

  167. und gleich in Watte packen.

  168. Yusupha Yaffa, yeah.

  169. Schon wieder dieser Meier.

  170. ZITAT:
    “Yusupha Yaffa, yeah.”

    Mögen wir den?

  171. Eine schöne Kamelmarkttruppe ist das, oder wasimmer die da als Kirmes haben.

  172. @ 166

    Über Internet Explorer lief es einwandfrei, konnte gerade noch den Ausgleich sehen.

  173. Ich habe mal mit Sergio Marchionne gesprochen: Es ist durchaus denkbar, dass unsere Eintracht nächste Saison mit Ferrari auf dem Trikot auflaufen könnte. Voraussetzung hierfür wäre allerdings Kontinuität im Vereinspräsidium.

  174. ZITAT:
    “”Läuft bei Dir. Ich kann mich einigen anderen nur anschließen. “HD und ruckelfrei”.”

    Obwohl es ja diesen überflüssigen Unfug gar nicht geben dürfte. Eintracht TV Schauer unterliegen einer gefährlichen Vision.”

    Ich kann mir denken, was Du meinst, halte diese “Vision” dennoch für eher ungefährlich. ;-)

  175. ZITAT:
    … Der Vorstandschef steht der Suche nach Investoren, die laut einem Beschluss des Aufsichtsrates (AR) in vollem Gange ist, skeptisch gegenüber und machte daraus auch keinen Hehl. …”

    Den selbst mitgefassten Beschluss öffentlich konterkarieren? Es sind wirklich schon Vorstandsvorsitzende für weniger freigestellt worden.

  176. ZITAT:
    “Eines jedoch stelle ich fest: Sie versuchen etwas. Sie haben sich einen Markt ausgedeutet und versuchen sich in diesem vernünftig zu positionieren. Auch wenn das dortige Engagement keine großartigen Früchte tragen wird, werden sie dazulernen, internationale Kontakte knüpfen und sich somit die Chance auf erfolgreiche Verbindungen und … achtung jetzt kommts … neue Ideen erarbeiten.

    Das ist schon einmal viel besser als das hier von mir nicht genannte Gegenbeispiel, welches nicht nur ziellos verharrt, sondern auch noch den engagierten Kollegen öffentlich in den Rücken fällt.

    Das ist unkollegial, anmaßend und schlichtweg geschäftsschädigend.”

    Eigentlich unglaublich sowas.

  177. ZITAT:
    “Achso, ich schau Handball.”

    Geiles Spiel übrigens. Sehr spannend!

  178. Die böse alte Frau mit einem Pappkarton in den Händen von der Security auf die Straße geführt zu sehen. In den Regen. Das wäre fast so schön wie eine Meisterschaft.

  179. Schni schna schnappi!

  180. Zwischen Badewanne und Pferd mal kurz zum Spocht:

    SC Freiburg gg. Karlsruher SC 0:5.
    http://ard-text.de/index.php?p.....age=228#

    Och joh.
    Weitergu(r)cken.

  181. ZITAT:
    “SC Freiburg gg. Karlsruher SC 0:5.
    http://ard-text.de/index.php?p.....age=228#.”

    Zwei Spiele innerhalb weniger Stunden, sind auch sehr ambitioniert…

  182. @Grinseball #203
    Danke.

    Hacke vom Keeper. 22/23 Meter vorm Tor. Hacke = Spitze Wiedwald.
    (Aber in ‘nem BuLi-Punktespiel wär das mMn nichts für traditionell schwache SGE-Nerven.)

  183. ZITAT:
    “Wiedwald! http://youtu.be/B5bw1U91DXE

    Sofort verpflichten den Mann!

  184. Beiträge, die wie Öl runter murmelten. Meinen aufrichtigen Dank dafür.

  185. Contra die Güterslohisierung des Metropolenkicks.

  186. Dessen ungeachtet habe ich mir den Public-TV-Nachmittag anders vorgestellt.
    Einem versammelten hinlänglich euphorisierten Publikum in einer Eintrachtkneipe die Regularien des Handballsports zu vermitteln, führte mich an die Grenzen der Belastbarkeit.

  187. Und Autofahren können wir auch net. Der Herr “E.” hat es kürzlich schon thematisiert.
    Erschütternd, wie oft ein StVO-Vollversager den Adler am Heck kleben hat. Das ist dann ja nicht mal Fremdschämen.
    Womit ich meine beitragsschwangere traditionelle Tagesreflexion beende.
    Sind ja nur noch knapp 10 Minuten bis …

  188. Atemlos macht mich nur der Peter.

    Ganz liebe Grüße
    Eure Helene

  189. Rheinland Adler

    Weiter, immer weiter.

    Guten Morgen Frankfurt.