Eintracht Frankfurt Fakten

Ich musste nicht lange suchen, als ich mich auf die Suche nach der Quelle für das Bild in Kids Blogeintrag Der ewige Ösi machte. Wenn auf etwas Verlass ist, dann auf die BILD.

Steinhöfer: Ösi. Blogwatz: Taunusbauer. Nächster Weltmeister: Brasilien. Eintracht: Platz 11. Gar nicht so schlimm, wenn es Werte gibt, auf die man zurückgreifen kann im Leben.

Und dann sind da noch die ersten Eindrücke aus Grünberg, dem Auftakt-Trainingslager der Eintracht. Vom „Konkurrenzkampf im Sturm“, der „Frankfurter Angriffslust“ schwadroniert das Mutterschiff. Voller Optimismus geht wohl auch Trainer Michael Skibbe davon aus, dass ihm wirklich vier Stürmer und drei offensive Mittelfeldakteure zur Verfügung stehen werden.

Sogar ein 4-4-2 lässt er einstudieren, obwohl die WM gezeigt hat, dass damit kein Blumentopf zu gewinnen ist. Angesagt ist das 4-2-3-1, mit zwei spielstarken Defensiven. Der Abräumer auf der Sechs hat ausgedient, was Holland mit den Kloppern de Jong und van Bommel im Gegensatz zu den spanischen Technikern Busquets und Alonso erfahren musste.

Auf diesen zentralen Positionen hat die Eintracht Schwegler und Mr. X. Meier wäre einer, der den Mr. X spielen könnte. Aber auf mich hört ja wieder keiner. Fakt.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Meier hat das in Friedberg schon mal andeutungsweise probiert, soweit ich das richtig gesehen habe.

  2. wenn caio sich durchsetzt spielt meier zurückgezogen wie alonso, und das ist gut so.

  3. Elfter? Mit Doppelsechs?

    Schlechter und schlechter und schlechter. Und dann ab 2011 wohl ohne Skibbe.

  4. 11.

    http://www.ralfbayer.de/donot/.....finger.jpg

    Und was zur Hölle spricht dagegen beim Spielsystem variabel zu sein?

  5. Nichts. Wer zu Hölle hat das behauptet?

  6. Niemand. Is scho recht.

  7. Unvollständige Faktenhuberei hier. Ariane: heiß! Nächster Fifa-Weltmeister: Deutschland! Fakt!

  8. So viel Platz ist auf dem Platz doch gar nicht, als dass ständig andere Spielsysteme erfunden werden könnten, ohne dass die „Positionen“ und ihre Aufgaben irgendwann irgendwie ineinander übergehen müssten.

    Den wahren Unterschied machen die Akteure aus.

  9. ZITAT:

    „Und dann ab 2011 wohl ohne Skibbe. „

    das Jahr übersteh ich auch noch.

  10. ZITAT:

    “ Auf mich hört ja wieder keiner. Fakt. „

    Wieso? Auch für mich ist ein Meier auf der Position da hinten ideal positioniert. Und ich denke bei dem Überangebot an Stürmern wird Skibbe ihn nicht weiter als höngende Spitze bringen. Und dass er diese Position mit seinen Fähigkeiten ähnlich ausfüllen kann wie ein gewisser Sebastian S. liegt doch auf der Hand…

    BTW:

    “ (…) als ich aus die Suche (…).

    Kleiner Dreckfuder?

    *Klugscheissmodus off*

  11. Gehen wir mal vom 4-3-2-1 aus. Gehen wir mal davon aus, dass mindestens ein Stürmer permanent verletzt ist. Gehen wir mal davon aus, dass dies Amanatidis sein wird. Dann dürfte vorne zentral Gekas gesetzt sein. Würde in etwa so aussehen

    Torwart (N.N.)

    Ochs – Franz – Chris – LV (N.N.)

    Meier – Schwegler

    Altintop – Caio – Fenin

    Gekas

    Harakiri? Was ist mit Köhler, Korkmaz, Russ, Vasoski etc.?

    Die Mannschaft müsste definitiv besser als letztes Jahr sein. Wenn auch nur annähernd alle fähig sind zu spielen. Klingt gar nicht so übel.

  12. ZITAT:

    “ Meier hat das in Friedberg schon mal andeutungsweise probiert, soweit ich das richtig gesehen habe. „

    Guten Morgen.

    Meier hat das schon überwiegend in der Rückrunde probiert.

    @8

    „Den wahren Unterschied machen die Akteure aus.“

    Ein wahres Wort, gelassen ausgesprochen. Man muss sich daher nach den zur Verfügung stehenden Akteuren richten.

  13. ZITAT:

    “ Gehen wir mal vom 4-3-2-1 aus. Gehen wir mal davon aus, dass mindestens ein Stürmer permanent verletzt ist. Gehen wir mal davon aus, dass dies Amanatidis sein wird. Dann dürfte vorne zentral Gekas gesetzt sein. Würde in etwa so aussehen

    Torwart (N.N.)

    Ochs – Franz – Chris – LV (N.N.)

    Meier – Schwegler

    Altintop – Caio – Fenin

    Gekas

    Harakiri? Was ist mit Köhler, Korkmaz, Russ, Vasoski etc.?

    Die Mannschaft müsste definitiv besser als letztes Jahr sein. Wenn auch nur annähernd alle fähig sind zu spielen. Klingt gar nicht so übel. „

    Das ist in der Tat Harakiri. Ochs für Altintop, Korkmaz für Fenin und Fenin für Gekas, dann passt das.

  14. Altintop und Gekas in der Reservistenrolle? Hihi… Würde nicht für unsere Einkaufspolitik sprechen, oder?

    Mein LV heißt natürlich Jung. Aber die hören ja nicht auf mich.

  15. ZITAT:

    “ Mein LV heißt natürlich Jung. „

    Hat er das eigentlich irgendwann einmal auf höherem Niveau gespielt?

  16. Nein, Jung muss ja in C-E´s Version den Ochs hinten rechts ersetzen. (Das hat er vergessen zu schreiben.)

  17. oha – ohne jung?

    nikolov

    jung – russ – vasoski – petkovic

    rode – titsch – tzavellas

    korkmaz – köhler

    amanatidis

    das wäre demnach die zweite mannschaft.

    bleiben immer noch heller, tosun, alvarez, bellaid, steinhöfer und vieleicht sogar bajramovic.

    wir dürfen gespannt sein.

  18. OT

    @6. HeinzGründel

    „Is scho recht. „

    Dein Sprachkleid verrät, dass du zu viel Umgang mit diesem abtrünnigen Ergänzungsbayer hast.

  19. Ah… endlich disktuieren wir wieder über Aufstellung und Einstellung der Mannschaft… das 4-2-3-1 mit Schwegler und Meier im DM gefällt mir eigentlich ganz gut, Caio davor ist selbstverständlich gesetzt, aber das was sich da auf den Flügeln tummelt, klingt wirklich arg nach Harakiri.

    „Ochs für Altintop, Korkmaz für Fenin und Fenin für Gekas“ hätte ich auch gesagt, aber wofür haben wir Gekas und Altintop dann geholt?

    @Stefan: Ich sehe, Du hast einen Rahmen für jene gezogen, die weiß nicht von grau unterscheiden können. Danke!

  20. ZITAT:

    “ Altintop und Gekas in der Reservistenrolle? „

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass einer von beiden kein Stammspieler wird.

    Ich bin aber viel mehr drauf gespannt, wie sich unser griechischer Defensivkünstler auf links so macht.

  21. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Und dann ab 2011 wohl ohne Skibbe. „

    das Jahr übersteh ich auch noch. „

    Ich freu mich jetzt schon wieder auf meinen Friedhelm. :)

  22. ZITAT:

    “ Altintop und Gekas in der Reservistenrolle? Hihi… Würde nicht für unsere Einkaufspolitik sprechen, oder?

    Mein LV heißt natürlich Jung. Aber die hören ja nicht auf mich. „

    1. Stimmt, meine Begeisterung über Altintop und Gekas hält sich bekanntlich auch in sehr engen Grenzen.

    2. Wieso glauben so viele, dass Jung LV spielen könnte? Nur weil das bei Lahm einmal geklappt hat, heißt das ja nicht, dass dies auch bei anderen klappt.

    Wie Worredau schon schrieb, lasst den Jung sich mal auf angestammter Position etablieren.

  23. Swartz (im neuen Gewand)

    Man muss das System spielen, wofür man die Spieler hat.

  24. 13

    Die Aufstellung ist perfekt.

    Stelle fest wir haben zu viele Spieler

  25. „Nein, Jung muss ja in C-E´s Version den Ochs hinten rechts ersetzen.“

    Ja. Aber nicht in meiner Version.

  26. Die Abwehr muss stabilisiert werden, deshalb sehe ich auch Ochs wieder hinten rechts. Tzavallas wird erst etwas brauchen, deshalb stelle ich auch lieber Chris neben ihn in der IV. Russ oder Franz sind für mich zwei Risikofaktoren, die immer für ein Tor gut sind (leider in beide vorhandenen).

    Ich plädiere immer noch darauf einen ABLÖSEFREIEN Silvestre zu verpflichten! Gallas (auch ablösefrei) ist vielleicht vom Gehalt zu teuer.

    Abher warum sollte nicht ein 32jähriger Silvestre in die hippe Budesliga, mit dem neuen hippen Deutschen wollen. 1,8 Mio Jaheresgehalt kann man schon bieten, denke ich (HB möge mir verzeien).

    Die offensiv Flügel sind vom Wazzzz leider nur zu Hälfte richtig.

    Altintop rechts und Korkmaz links. Jeder ist beidfüssig, sie können also im Spiel die Seiten tauschen und umherwirbeln!

    Meine Aufstellung demnach (Silvestre kann durch Russ oder Franz ersetzt werden – wer möchte)

    Fährmann

    Ochs Silvestre Chris Tzavallas

    Meier Schwegler

    Caio

    Altintop Korkmaz

    Amanatidis (wenn fit sonst Gekas)

  27. Swartz (im neuen Gewand)

    Mal etwas Anderes:

    Ich verlange ein Schrein bzw. meinen Orakelberg. Als die Verpflichtung von Clark bekannt wurde, also dass er nach der WM noch in Frankfurt bleibt, orakelte ich an diesem Tag, dass Skibbe zur neuen Saison wieder mit Raute spielen lässt und alle Zeichen deuten daraufhin….

    Noch was hat sich jemand mal Gedanken gemacht, was passiert, wenn es diese Saison einfach nicht läuft und es eine Schlechte wird?

    Irgendwie sehe ich bei dem momentanen Kader die Gefahr, dass der große Trumpf die mannschaftliche Geschlossenheit verloren geht…..

  28. ZITAT:

    “ Man muss das System spielen, wofür man die Spieler hat. „

    Genau. Und für das System, das Stefan anführt haben wir die Spieler. Ob die jetzt wirklich genau auf dieser Position spielen, sind Details. Das kann sich dann auch ruhig mal ändern, Hauptsache, die Mannschaft muss nicht wieder jede Woche (annähernd) komplett umgestellt werden, nur weil ein Spieler fehlt. Daher haben wir auch nicht zu viele Spieler.

  29. @Swartz

    Ich lehne mich mal aus dem Fenster: Clark wird in keinem System eine Rolle spielen.

  30. Ich wäre ja für die Raute…

  31. ZITAT:

    “ Mal etwas Anderes:

    Ich verlange ein Schrein bzw. meinen Orakelberg. Als die Verpflichtung von Clark bekannt wurde, also dass er nach der WM noch in Frankfurt bleibt, orakelte ich an diesem Tag, dass Skibbe zur neuen Saison wieder mit Raute spielen lässt und alle Zeichen deuten daraufhin….

    Dazu bräuchten wir einen absolut spielstarken Mittelfeldspieler sonst ist Raute nicht spielbar, wie letzte Saison schon bewiesen wurde.

    Viel zu risikoreich, viel zu offensiv und die Gefahr bei einer Durchschnittsmannschaft sind die riesen Lücken im Mittelfeld die bei der Rückwertsbewegung entstehen.

    Die Raute eignet sich nur, wenn die Mannschaft über einen klassischen Regisseur ( seh ich nicht) verfügt, der als Offensiver die gesamte Breite ausnutzen kann und die Bälle als Spielmacher verteilt.

    Ich sehe unsere Spieler ungeeignet für das System.

    Aber wer weiß schon ob Skibbe über den gleichen Fußballsachverstand verfügt wie ich:-)))

    Wenn er Raute spielen lässt halt ich ihn für verrückt, damit laufen wir ins offenen Messer.

  32. Morsche

    ich versuche es auch mal

    Fährmann

    Jung Vasoski Chris Tzavelas

    Meier Schwegler

    Ochs Korkmaz

    Altintop

    Gekas

    Der PLatz als zweite offensivere 6 ist sicher für Meier vorgesehen.Backup Rode.

    Bei den Verteidigern, vor allem IV, muss die Form und der Trainingseindruck den Ausschlag geben. Ich halte Vasi neben Chris für am spielstärksten.

    Dito im offMf. Trotz des öffentichen Starkredens hat Skippy anscheinend Zweifel an der weiteren Entwicklung von Caio. Altintop spielt bei mir 2.hängende Spitze, kann man auch noch als offMf bezeichnen.

    Trainingsleistungen abwarten.

  33. ZITAT:

    “ Trainingsleistungen abwarten. „

    Gesundheitszustand abwarten.

    *Unkenmodus off*

  34. Bei Tzavelas scheinen die Experten optimistischer als die Verantwortlichen zu sein.

  35. ZITAT:

    “ Bei Tzavelas scheinen die Experten optimistischer als die Verantwortlichen zu sein. „

    Was sagen denn die Verantwortlichen?

  36. Sind die Verantwortlichen keine Experten?

  37. ZITAT:

    “ Bei Tzavelas scheinen die Experten optimistischer als die Verantwortlichen zu sein. „

    Er wurde immerhin zum besten LV der griechischen Liga gewählt, was immer das auch aussagt über die griechische Liga.

    Ich hab nur nicht verstanden warum Otto ihn nicht haben wollte, das macht stutzig.

  38. Der war zu jung für die griechische Mannschaft.

  39. Prima, der Wazzz stellt mal schnell was in den Raum und ist dann mal weg.

    Wahrscheinlich steht er beim Rewe in der Schlange, ein Stück Fleischwurst in der linken, den Saisonkicker ind er rechten. Endlich an der Kasse angekommen wird er sicherlich noch nach restlichen DFB Sammelkarten fragen (aber nur Wiese). ;o)

  40. „rima, der Wazzz stellt mal schnell was in den Raum und ist dann mal weg.“

    Häh?

  41. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bei Tzavelas scheinen die Experten optimistischer als die Verantwortlichen zu sein. „

    Was sagen denn die Verantwortlichen? „

  42. Ich bin zwar weder Experte, noch bin ich verantwortlich, aber meine griechische Verwandtschaft sagt, der taugt nix…

  43. ZITAT:

    “ ZITAT:Häh?

    “ ZITAT:

    “ Bei Tzavelas scheinen die Experten optimistischer als die Verantwortlichen zu sein. „

    Was sagen denn die Verantwortlichen? “ „

    @Stefan O.k. zur Verdeutlichung:

    Die Aussage das die Experten (also wir hier) optimistischer sind als die Verantwortlichen (skibbe usw.), impilziert, dass Tzavelas nicht gerade gut ankommt beim Übungsleiter.

    Worauf beruht dieses Aussage?

    Ich habe noch keine Leistungsberuteilung (weder positiv noch negativ) über Tzavelas finden können.

  44. Gibt es eigentlich ein Saisontippspiel/Managerliga o.ä. der Blog-gler?

  45. „Zeit für Experimente gibt es bei Georgios Tzavellas nicht, „für uns wäre es wichtig, dass er es schafft“, sagt Bruchhagen. Der 22 Jahre alte Grieche wird natürlich erst einmal gesetzt sein als linker Verteidiger, auf einer Position, „auf der die ganze Bundesliga sucht“, wie Bruchhagen glaubt. Er sieht in Tzavellas „ein großes Fragezeichen, es ist eine interessante Frage, ob er es schafft“.“

    http://www.fr-online.de/in_und.....letzt.html

  46. „Ich musste nicht lange suchen, als ich mich auf die Suche nach der Quelle für das Bild in Kids Blogeintrag Der ewige Ösi machte.“

    Du hättest gar nicht suchen müssen, Stefan, nur den Link hinter „Ösi“ anklicken … ;-)

  47. „Gibt es eigentlich ein Saisontippspiel/Managerliga o.ä. der Blog-gler?“

    Ich setze ein neues Tippspiel auf.

  48. „Du hättest gar nicht suchen müssen, Stefan, nur den Link hinter “Ösi” anklicken …“

    Siehste. Und den kann ich auf meinem Bildschirm nicht erkennen.

  49. ZITAT:

    “ Siehste. Und den kann ich auf meinem Bildschirm nicht erkennen. „

    Und ich sitze wieder auf der Terrasse und das Grau an den Seiten ist schon wieder weg. :-)

  50. Herrschaften!

    Nach der WM ist vor der WM.

    Um 11.30 Uhr gehts los:

    http://www.womensoccer.de/

  51. ZITAT:

    “ „Gibt es eigentlich ein Saisontippspiel/Managerliga o.ä. der Blog-gler?“

    Ich setze ein neues Tippspiel auf. „

    … ich will die Saison aber gewinnen ! DANKE !

  52. „Und ich sitze wieder auf der Terrasse und das Grau an den Seiten ist schon wieder weg.“

    Dafür haste jetzt einen Rahmen.

  53. ZITAT:

    “ „Zeit für Experimente gibt es bei Georgios Tzavellas nicht, „für uns wäre es wichtig, dass er es schafft“, sagt Bruchhagen. Der 22 Jahre alte Grieche wird natürlich erst einmal gesetzt sein als linker Verteidiger, auf einer Position, „auf der die ganze Bundesliga sucht“, wie Bruchhagen glaubt. Er sieht in Tzavellas „ein großes Fragezeichen, es ist eine interessante Frage, ob er es schafft“.“

    http://www.fr-online.de/in_und.....letzt.html

    Sehe ich nicht als Einschätzung seiner Leistung, sondern als Sprachhülse. Dieser Satz kann für jeden Neuzugang verwendet werden.

  54. Wenn’s klappt werd ich mir die Jungs heut nachmittag mal anschaun, vom Kiebitz-Biergarten aus.

  55. „Sehe ich nicht als Einschätzung seiner Leistung“

    Seine Leistung kann ja auch noch niemand seriös einschätzen nach einer Woche Lauftraining. Trotzdem wird er hier schon vereinzelt als LV gesetzt. Warum?

  56. da hammers: alvarez und tosun werde laut fnp möglicherweise verliehen, titsch kann ja wohl auch gehen – jetzt noch jung auf die bank – und die we-eem ist endgültig geschichte.

  57. ZITAT:

    “ Trotzdem wird er hier schon vereinzelt als LV gesetzt. Warum? „

    Weil er für die Position verpflichtet wurde. Obwohl – damit sollte man nach den Erfahrungen mit Petkovic vosrsichtig sein…

  58. „ein großes Fragezeichen, es ist eine interessante Frage, ob er es schafft“

    Na toll. Und was, wenn nicht? Ach so, wir haben ja noch Köhler und Petkovic und Jung.

  59. ZITAT:

    “ Dafür haste jetzt einen Rahmen. „

    Und den kann ich sogar sehen. :-)

  60. dann spielen wir halt zu zehnt.

  61. ZITAT:

    “ Ich bin zwar weder Experte, noch bin ich verantwortlich, aber meine griechische Verwandtschaft sagt, der taugt nix… „

    Ich habs Dir doch gesacht: Des is doch völlig inakzeptabel!!!

    Der schlägt ein, und zwar sowas von. Alles andere ist keine Option.

  62. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dafür haste jetzt einen Rahmen. „

    Und den kann ich sogar sehen. :-) „

    ich auch, wenn ich noch anregen darf, den Rahmen auch rechts direkt neben dem Blog Fenster, gerne auch zusätzlich zu platzieren, wäre ich mit dem Layout komplett zufrieden ;-)

  63. irgendwann fadet auch die schrift ins nirwana. weißer adler auf weißem grund.

  64. ZITAT:

    “ da hammers: alvarez und tosun werde laut fnp möglicherweise verliehen, titsch kann ja wohl auch gehen – jetzt noch jung auf die bank – und die we-eem ist endgültig geschichte. „

    Quelle: http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....08.de.html

  65. ZITAT:

    “ „Sehe ich nicht als Einschätzung seiner Leistung“

    Seine Leistung kann ja auch noch niemand seriös einschätzen nach einer Woche Lauftraining. Trotzdem wird er hier schon vereinzelt als LV gesetzt. Warum? „

    Weil er für diese Position gekauft wurde, diese Position in der ersten griechischen Liga und fast sogar in der griechischen Nationalmannschaft bei der WM bekleidet hätte.

    Köln hat mit ihrem „Noname“ LV aus Hellas, dann wohl ganz klar die Tribüne verstärkt, oder wie?!?

  66. ZITAT:

    “ … Köln hat mit ihrem „Noname“ LV aus Hellas, dann wohl ganz klar die Tribüne verstärkt, oder wie?!? „

    Joah – Köln hat ja auch eine vorbildliche Einkaufspolitik. Super. Und so wirtschaftlich vernünftig.

  67. „ch auch, wenn ich noch anregen darf, den Rahmen auch rechts direkt neben dem Blog Fenster, gerne auch zusätzlich zu platzieren“

    Häh?

    „irgendwann fadet auch die schrift ins nirwana. weißer adler auf weißem grund.“

    Häh?

  68. Swartzyn (im neuen Gewand)

    Tz wurden mir einfach meine Buchstaben geklaut…

  69. „“ch auch, wenn ich noch anregen darf, den Rahmen auch rechts direkt neben dem Blog Fenster, gerne auch zusätzlich zu platzieren”

    Häh?“

    der aktuelle Rahmen auf der rechten Seite ist um die ganze Seite drumrum, korrekt?

    Ich würde noch einen zusätzlichen Strich am rechten Rand der Kommentare gut finden. So ähnlich, wie im kommentierfeld

  70. „den Rahmen auch rechts direkt neben dem Blog Fenster,“

    Ha! Ab Eintrag Nr. 7 abwärts ist jetzt unter dem Business-Seat jede Menge Platz für Reklame.

    Freiräume nutzen!

    http://4.bp.blogspot.com/_7IxU.....erbung.jpg

  71. Swartzyn (im neuen Gewand)

    ZITAT:

    “ da hammers: alvarez und tosun werde laut fnp möglicherweise verliehen, titsch kann ja wohl auch gehen – jetzt noch jung auf die bank – und die we-eem ist endgültig geschichte. „

    Es ist halt alte Tradition in der Bundesliga, dass man lieber einen lahmen Gaul, als einen schnellen Esel auf dem Platz hat…. ;)

  72. Mal ne Anmerkung zum Layout-update von mir:

    Das FR-Logo über dem Blog-titel: schön, gut gemcht.

    Die alten Säcke links sind zwar mittlerweile irgebndwie tradition – haben mir aber noch nie gefallen. Der Adler war zwar Klischee – aber auf jeden Fall schöner anzuschaun.

    Weiss auch als Hintergrundfarbe – naja ich weiß nicht, das blendet mich auf die Dauer ganz schön. So ein dezent abgestufter Helligkeitswer, der wär was edles, so #f6f6f6 statt #fefefe oder so.

    Das neue(?) im comment-title könnte auch noch ein bissi css vertragen, z.B.

    hr {

    }

    Nun zum no-go: auch wenn grün die Hausfarbe der FR ist – im Zusammenhang mit Eintracht Frankfurt geht das meiner Meinung nach überhaupt nicht! Sind wir Hannover, oder was?

    Allesd außer grau ist ja ne gute Einstellung – aber

  73. ah ,panik, ich war noch gar nicht fertig mit schreiben!

    hier die styles für das hr:

    hr{

    color: #cecece; /* for IE */

    background-color: #cecece; /* for the rest */

    height: 1px;

    display: block;

    }

  74. So, weiter gehts:

    Alles außer grau ist ja ne gute Einstellung – aber das grün als Blockfarb element wie in der rechten Spalte – ich weiß ja nicht. Ich werde einen anderen Farbwert nachreichen.

  75. hr{

    color: #cecece; /* for IE */

    background-color: #cecece; /* for the rest */

    height: 1px;

    display: block;

    }

    äh, ich glaub hier bricht gerade die Matrix durch…

    Agent Smith wird sich darum kümmern ;o)

  76. @74-76: Nee, nee, ist klar. ;-)

  77. „alten Säcke links sind zwar mittlerweile irgebndwie tradition – haben mir aber noch nie gefallen.“

    Deshalb stehen sie auch rechts. ;)

    „Das neue hr im comment-title könnte auch noch ein bissi css vertragen, z.B.“

    Habe es entsprechend umgestellt. Abr ob das bei einem Pixel ne Auwirkung hat?

    „ich weiß ja nicht. Ich werde einen anderen Farbwert nachreichen.“

    Wird aber nichts bringen. Da bin ich nämlich nicht Herr der Farben.

  78. Mal zum Thema ‚grau‘: Auf’m richtigen Bildschirm erkenne ich dieses auch als solches, auf einem Laptop mit glossy Display eher nicht. Ähnliches wurde ja bereits gestern berichtet. Vielleicht kann Du das ja noch optimieren, Stefan?

    Btw: Wie sieht das neue Design eigentlich auf’m iPad aus?

  79. Willkommen in meiner Welt!

    Ein schönes Farbschema für die rechte Spalte wäre statt „grün“ bzw. dem Farbwert: #55AB26 der neue Farbwert #b30000 Das geht ins bordeauxrote.

    Bordeauxrot fände ich eh eine saugeniale Farbe für die Eintracht-trikots – mehr dazu ein anderes mal.

  80. ZITAT:

    “ „Das neue hr im comment-title könnte auch noch ein bissi css vertragen, z.B.“

    Habe es entsprechend umgestellt. Abr ob das bei einem Pixel ne Auwirkung hat?“

    Ich erkenne keine. Aber das hat auch nicht viel zu sagen.

  81. „Wie sieht das neue Design eigentlich auf’m iPad aus?“

    Fucking brilliant!

  82. Nachdem eine Fahrt ins Trainingslager nach Grünberg in den letzten Tagen und Wochen immer mal wieder Thema war und nun auch die Trainingszeiten auf der Eintracht-Homepage veröffentlich sind, können wir konkreter werden.

    Geplant ist eine Fahrt am kommenden Samstag, den 17.07.2010.

    Mit dem Zug haben wir zwei Möglichkeiten (Zeiten jeweils ab Konsti / bis Sportschule Grünberg):

    12:39 ab, 14:51 an

    13:39 ab, 15:51 an

    Das Nachmittagstraining ist laut eintracht.de um 16:00 Uhr angesetzt.

    Das Spaß kostet mit dem Hessenticket 31,- Euro für 5 Personen, also gut 6,- Euro pro Person.

    Rückfahrmöglichkeiten haben wir z.B. um 18:05 oder um 19:17 (Ankunft Konsti dann 20:22 bzw. 22:00).

    Wer hat Zeit und Lust?

    Durchzählen, bitte! ;)

  83. ZITAT:

    “ „alten Säcke links sind zwar mittlerweile irgebndwie tradition – haben mir aber noch nie gefallen.“

    Deshalb stehen sie auch rechts. ;)“

    Ich steh zu meiner ausgeprägten links-rechts – Schwäche! Als linkshänder, rechtsmäusler und beidfüsser steht mir das zu.

    ZITAT:

    „Das neue hr im comment-title könnte auch noch ein bissi css vertragen, z.B.“

    Habe es entsprechend umgestellt. Abr ob das bei einem Pixel ne Auwirkung hat?

    Ja, hat es, zumindest sieht das hr jetzt in allen browsern gleich aus – vor allem in mobilgeräten ist das Teil meistens zu groß, da jeder browser die generischen html-elemente geringfügig anders darstellt.

  84. „Wer hat Zeit und Lust?

    Durchzählen, bitte! ;) „

    #1

  85. Ah, ok. Opera und mobil hatte ich nicht getestet.

  86. WTF ist hr?

    Ich gebe es zu, ich bin ein digital idiot.

  87. hr = Horizontale Linie

    (Die unter dem Namen in den Kommentaren)

  88. In diesem zusammenhang das html-element „Trennlinie“

    (hr = horizontal rule = Querlinie) -> http://de.selfhtml.org/html/te.....linien.htm

    der acronymfinder gibt aber noch jede Menge anderer lustiger bedeutungen: http://www.acronymfinder.com/h.....r.html

  89. Torwächter

    Ochs – Franz – Vasi – Neugrieche

    Schwegler – Chris

    Fenin -Meier – Korkmaz

    Gekas

    Bei 4:0 Halbzeitführung bzw. Alternativen:

    Caio für Meier

    Halil für Fenin

    Köhlerbenni für Korkmaz

    Ama für Gekas

    Auf Jahrzehnte unschlagbar!

    Ist das jetzt 4231 / 4222 / 4213 oder Raute oder was? Keine Ahnung.

  90. ZITAT:

    “ „Wie sieht das neue Design eigentlich auf’m iPad aus?“

    Fucking brilliant! „

    Vermutlich kannst Du aber nur die Einträge zwischen 11:53 und 17:58 erkennen. Oder du synst halt mit iTunes.

  91. „Vermutlich kannst Du aber nur die Einträge zwischen 11:53 und 17:58 erkennen. Oder du synst halt mit iTunes.“

    Alle Einträge sind da. Ok – die Reihenfolge stimmt halt nicht, aber, hey, wenn’s Steve-Buddy so will … ;)

  92. diese hr hat für mich eine sehr starke symbolische Bedeutung –

    Der Kommentator spielt den Pass jenseits der Linie ins Abseits. Darüber sollten wir alle mal nachdenken.

  93. Wir können von Glück reden, dass der Zambini für uns spielt…

    @Stefan: Der graue Hintergrund ist wirklich arg dezent, sieht aber auf dem Heimrechner richtig gut aus. Im Büro wirkt’s aber wirklich weiß auf weiß.

    So, zurück zur Aufstellung und unserem neuen Griechen?

  94. @ „alvarez und tosun werde laut fnp möglicherweise verliehen, titsch kann ja wohl auch gehen „

    ich finde das Verleihen nicht verkehrt für Spieler, die im Moment einfach (noch) nicht die Klasse haben, in unserer ersten mitzuspielen. Es wird einfach nicht jedes Talent ein Erstligastammspieler und das muß letztlich der Trainer und die Experten, wo jedes Spiel der Junioren und eer 2. Mannschaft beobachten entscheiden. Jung hat’s geschafft, zumindest in der ersten 14 oder so zu stehen, Kittel kriegt seine Chance, Rode ist jung…

    Ich sehe nicht, dass wir den jungen keine Chance geben.

    Aber wir wollen ja auch Meister werden. Und das geht nicht nur mit Talenten.

  95. einmal hundert ist hundert

  96. ZITAT:

    “ einmal hundert ist hundert „

    Quelle?

  97. ZITAT:

    „Wird aber nichts bringen. Da bin ich nämlich nicht Herr der Farben. „

    Tja, dafür gibts ja userstyles ;-) [oder auch: ich mach mir das web so wies mir gefällt!]

    Alles was man dafür braucht ist:

    der Firefox-browser, -> getfirefox.com

    die extension stylish -> https://addons.mozilla.org/en-.....ddon/2108/

    und noch den dazugehörigen userstyle: -> http://userstyles.org/styles/3.....3504

    da kenn ich nix.

    Wenn man stylish installiert hat, hat man unten rechts ein kleines Icon, und wenn man da draufklickt, kann man erfahren, ob es schon userstyles für so eine Seite gibt… da geht einiges. Google mehrspaltig kann ich z.B. wärmstens empfehlen!

    Wems nicht gefällt, dem kann ich auch nicht helfen.

  98. ZITAT:

    “ … wir wollen ja auch Meister werden. Und das geht nicht nur mit Talenten. „

    klar, aber wenn alvarez und tosun quasi angeboten werden, obgleich gekas noch kein einziges mal mit der mannschaft trainiert hat, dann wundere ich mich schon ein wenig.

  99. Ich hätte nie gedacht, das die Holländer so schlechte Verlierer sind.

    Ich schätze, Robben wird die nächste Saison wegen Posttraumatischer Belastungsstörung komplett ausfallen.

  100. Was macht die Holländer den zu so schlechten Verlierern?

  101. An all die, die es immer noch nicht kapiert haben.

    Vergleicht nicht die Spielsysteme bei Weltmeisterschaften mit den Systemen, die in der Bundesliga gespielt werden…

    Das wäre das gleiche wie, wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht.

    Und vergleicht auch nicht das 4-5-1 das Deutschland gespielt hat, mit dem 4-5-1, das wir letzte Saison praktiziert haben. Die Spielertypen Thomas Müller und Lukas Podolski kann man in keinster Weise mit Patrick Ochs und Ümit Korkmaz vergleichen. Gar nicht!

    Wie oft war es denn in der vergangenen Saison so, dass man sich gegen vermeitlich schwächere Gegner wesentlich schwerer getan hat? Gegner, die defensiv kompakt gestanden hat, konnte man mit unseren Mitteln kaum bezwingen(Köln, Gladbach). Außer der Gegner war so schlecht wie bei einem Freitagsspiel in Bochum ;).

    Gegen solche Gegner sollte man zwingend mit einer Doppelspitze spielen. Die meisten Stürmer,die wir haben(außer Gekas, der hat seine besten Spiele damals in Bochum mMn als alleinige Spitze abgeliefert ) sind es doch gewohnt in einem Zweiersturm zu spielen und sind da auch wesentlich gefährlicher. Ob man dahinter mit Raute(ganz ganz kompliziert zu spielendes System…) oder Doppel 6 und offensiven Außen spielt, ist eine andere Frage.

    Dass mann gegen Teams, die einem versuchen die Bunde einzurennen besser besteht, wenn man wie in der vergangenen Saison spielt, steht auch für mich außer Frage.

    Prost!

  102. ZITAT:

    “ Was macht die Holländer den zu so schlechten Verlierern? „

    Wieso – gibts neue Meldungen aus Holland?

  103. @ 104, Beve

    Tosun und Alvarez haben sich letzte Saison trotz Stürmermangels offensichtich nicht gerade aufgedrängt. Sie mögen besser geworden sein, aber dafür haben wir inzwischen Gekas, Fenin UND evtl. Ama dazu bekommen. Dass ihre Chancen da weiter sinken ist klar.

    Wie gesagt: ich bin kein Trainer und nicht beim Training, aber traue dem ÜL grundsätzlich zu, Spieler einzuschätzen. Ich glaube, dass es auch für die Jungs gut wäre, je ein Jahr in Liga 2 zu spielen. Da können sie sich präsentieren. Und dann können auch wir sie vielleicht einschätzen.

    Hey: Ich weiß, dass sind Frankfurter Bube, die wir lieb haben. Aber die wollen Profis werden. Und Profis wechseln Vereine.

  104. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „äh, ich glaub hier bricht gerade die Matrix durch…

    Agent Smith wird sich darum kümmern ;o) „

    Was? Das ist doch klar verständlich! ;-)

    Aufstellungsdiskussion noch vor dem ersten Mittelfußbruch und Kreuzbandriss? Kerle, die WM ist 2 Tage rum. Worüber wollt ihr nächste Woche diskutieren?

  105. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was macht die Holländer den zu so schlechten Verlierern? „

    Wieso – gibts neue Meldungen aus Holland? „

    Möchte an dieser Stelle Robben in Schutz nehmen, der bei seinem Konterlauf mannhaft auf den Beinen geblieben ist, wo sich manch anderer hingeworfen hätte.

  106. ZITAT:

    “ Was macht die Holländer den zu so schlechten Verlierern? „

    Sie jammern und geben dem Schiri die Schuld.

    Heulsusen.

  107. @Wystenphuxx

    Auch Deutschland hat das 4-2-3-1 bei der WM anders gespielt als zum Beispiel Spanien. Nämlich, wenn man mal vom Spiel gegen Australien absieht, auf schnelle Konter ausgelegt. Spanien hingegen lässt das Bällchen laufen.

    Also ist auch ein auf dem Papier gleich aussehendes System nicht immer das selbe. Sowas lebt schließlich.

  108. Die Erfahrung zeigt, dass wir wochenlang über die Aufstellung diskutieren können.

    :-)

    @ 111

    Zustimmung: Robben wird vom Heulsusenvorwurf ausgenommen. Trotz langer Unterhose der einzige, der sich wie ein Mann benimmt.

    Die anderen halb bis dreiviertelschwul. (Dr. Becker)

  109. @107 Wystenphux

    Leider ziemlich überzeugendes Statement! Das gibt der Kader nicht her. Die Spielweise der „La Mannschaft“ oder der „Selecion“ überfordert 90 % im Kader. Alleine Schwegler und in Ansätzen Jung, Köhler und ein fitter Fenin könnten ein ständiges nach vorne Schieben des Teams mit angestrebten 60-70 % Ballbesitz praktizieren. Sorry, alle anderen stehen fussballerisch eher für Graupensuppe oder sind längst über ihren Zenit wie z.B. Gekas.

  110. OT:

    Jetzt habe ich auch rausgefunden, wie ich mit dem iPad drucken kann! Danke, Steve!

    http://www.machackpc.com/wp-co.....inting.jpg

  111. ein anderer Stefan

    @116: It just works!

  112. ZITAT:

    “ OT:

    Jetzt habe ich auch rausgefunden, wie ich mit dem iPad drucken kann! Danke, Steve!

    http://www.machackpc.com/wp-co.....inting.jpg

    HP regelt. :)

  113. Naja, Robben ist für mich klar mit bei den Heulsusen.

    Er meint, das war ein Weltklassefinale was der Schiri angeblich kaputt gemacht hat.

    Die Wahrheit ist: Es war ein Grottenkick und der Schiri hat sich dem Spielniveau nur angepasst.

    Dass sich Robben in der einen Szene nicht hat fallen lassen, spricht zwar für ihn, aber nach dem Spiel von einem Weltklassefinale zu sprechen worin sich die Oranje auch noch benachteiligt fühlt – sorry, mehr Mimöschen geht nicht. Holland hätte sich nicht beschweren dürfen wenn sie nur noch mit 8 oder 9 Mann da gestanden hätte.

  114. Wenn wir noch bei der WM sind:

    Hattest Du tatsächlich ansatzweise geglaubt, die WM wäre echt, live und in Farbe?

    Alle Spiele sind am Computer generiert worden, man merkt das schon daran, dass das Bild immer mal kurz stehenblieb bzw. der angebliche Günter Netzer um die Augen schlecht gerendert ist. Das angestrengte Summen der Grafikkartenlüfter wurde als Vuvuzela-Lärm getarnt, oder hast Du vor dieser WM schon mal was von den Tröten gehört, und jetzt hat ja in Afrika praktisch jeder eine.

    Damit ist auch der Bug mit dem vermeintlichen Tor (D:England) zu erklären: die Linienpixel und die Ballpixel wurden in verschiedenen Einheiten generiert und schlecht synchronisiert.

    Hinzu kommt: keine Krake kann jemals soweit denken und soviel Glück haben und immer auf den richtigen Futternapf hüpfen… die ist doch sowieso immer auf den rechten Topf gekrabbelt. Also musste man die Partien so hintricksen, dass D immer links ist, wenn sie verlieren…

    …und warum hat gestern keiner der wartenden Fans die angebliche Deutsche Nationalmanschaft am Flughafen zu Gesicht bekommen? Die waren gar nicht da ;-)

  115. @ 115 „alle anderen stehen fussballerisch eher für Graupensuppe oder sind längst über ihren Zenit wie z.B. Gekas. „

    Beim Stoßstürmer macht das in dem System nix. Siehe Klose.

  116. Noch mal zu Georgios Tzavellas. Wenn HB bedenken hat warum

    hat man ihn dann verpflichtet? Verstehe ich nicht.

    Petko und Clark reichen doch schon.

  117. Naja – Ich lese aus HBs Äußerung weniger bedenken, als vielmehr eine gewisse westfälische Zurückhaltung.

  118. zum 100. Mal

    Clark kostet praktisch nicht und kann eingewechselt werden, wenn man nach 70 Minuten führt und Schwegler. Meier sich schwach anfühlen.

  119. Ach soooo. Dann ist ja alles Gut!!! :-)

  120. @121

    wäre ich mir nicht so sicher. gerade der stürmer muss sich dann ja gegen 2 durchsetzen und vor allem stets im auf die sekunde richtigen moment anbieten, um nicht im abseits zu stehen.

  121. Clark kostet praktisch nicht und kann eingewechselt werden, wenn man nach 70 Minuten führt und Schwegler. Meier sich schwach anfühlen.

    Und wenn man nicht führt??? Schwegler und Meier weiterhin schwach sind :-)

  122. „Und wenn man nicht führt??? Schwegler und Meier weiterhin schwach sind :-) „

    dann kommt Altintop oder Fenin für Gekas

  123. In Zukunft führen wir zu jeder Halbzeitpause 4:0. So einfach ist Fußball.

  124. ZITAT:

    “ In Zukunft führen wir zu jeder Halbzeitpause 4:0. So einfach ist Fußball. „

    YEAAH!

  125. ZITAT:

    “ „Und wenn man nicht führt??? Schwegler und Meier weiterhin schwach sind :-) „

    Rode, Kittel, Caio

    Haliltop ist bei mir ja eh schon drin.

  126. 129

    Ach so !!!

    Die annern spielen immer wie England oder Argentinien.

    Das heißt der 3 Platz 2011 oder?? Yeah!!!!

  127. Hätte HB mal lieber die Budgets für die beiden neuen Edelreservisten zusammengelegt…

  128. ZITAT:

    “ Hätte HB mal lieber die Budgets für die beiden neuen Edelreservisten zusammengelegt… „

    Gekas und Haliltop..

    ich muß zugeben, dass ich das auch schon gedacht habe. Wir werden sehen, wei fit Anma und Fenin sind.

  129. ZITAT:

    “ Hätte HB mal lieber die Budgets für die beiden neuen Edelreservisten zusammengelegt… „

    Und dann?

  130. „Geplant ist eine Fahrt am kommenden Samstag, den 17.07.2010.

    Mit dem Zug haben wir zwei Möglichkeiten (Zeiten jeweils ab Konsti / bis Sportschule Grünberg):“

    Bedenkt aber, dass es vom Bhf Grünberg nochmal ein strammer Fußmarsch hoch auf den Tannenkopf ist. Bei der Hitz nicht jedermanns Sache.

    Leider bin ich Sa. ab 14:00 Uhr verhindert, sonst hätte ich euch das Shuttle gemacht.

  131. ZITAT:

    “ Hätte HB mal lieber die Budgets für die beiden neuen Edelreservisten zusammengelegt… „

    Und dann? „

    Raul! Klose! Voronin! Kuarnyi! Roque Santa Cruz! …

    (Beim Raul fehlt ein o, aber ich weiß nicht, wo)

  132. @137

    da fehlt kein „o“; höchstens ein „´“. bei Raúl.

    und ja, lieber einen der genannten als die Edelreservisten!

  133. „Bedenkt aber, dass es vom Bhf Grünberg nochmal ein strammer Fußmarsch hoch auf den Tannenkopf ist. Bei der Hitz nicht jedermanns Sache.

    Leider bin ich Sa. ab 14:00 Uhr verhindert, sonst hätte ich euch das Shuttle gemacht. „

    … laut RMV gibt es einen Bus?

  134. ZITAT:

    „Raul! Klose! Voronin! Kuarnyi! Roque Santa Cruz! „

    Ich glaube bei keinem davon hätte das zusammengelegte Budget gereicht und ob das dem Mannschaftsgefüge dienlich gewesen wäre, ist auch fraglich.

  135. ZITAT:

    “ … laut RMV gibt es einen Bus? „

    Laut RMV sind die S-Bahnen auch klimatisiert.

  136. Nach einiger Überlegung….

    …..spielen wir definitiv so:

    Torwart Fährmann/Nikolov

    Ochs/Jung…Russ/Franz…Chris…Tzavellas

    ……Meier……Schwegler…

    .

    ………..Caio………..

    Altintop…………………..Korkmaz

    ……………..Fenin…………………

  137. Auch irgendwie traurig, unsere ehemaliges linkes Talent ist in der Verbandsliga gelandet.

    http://www.tgmsv-fussball.de/

  138. ZITAT:

    “ Bedenkt aber, dass es vom Bhf Grünberg nochmal ein strammer Fußmarsch hoch auf den Tannenkopf ist. Bei der Hitz nicht jedermanns Sache. „

    Laut RMV hält ein Bus direkt vor Ort. Deswegen hatte ich bei den Fahrzeiten auch ‚bis Sportschule Grünberg‘ angegeben.

  139. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bedenkt aber, dass es vom Bhf Grünberg nochmal ein strammer Fußmarsch hoch auf den Tannenkopf ist. Bei der Hitz nicht jedermanns Sache. „

    Laut RMV hält ein Bus direkt vor Ort. Deswegen hatte ich bei den Fahrzeiten auch ‚bis Sportschule Grünberg‘ angegeben. „

    Wahrscheinlich gibts die Buslinie schon seit 2 Jahren nicht mehr. Dem RMV traue ich schon lange nicht mehr. Aber bissi wandern ist ja auch ganz nett:-)

  140. Bestellt euch ein Taxi auf „Peter Fischer“. Mein Gott, ist doch nicht so schwer, oder?

  141. ZITAT:

    “ Bestellt euch ein Taxi auf „Peter Fischer“. Mein Gott, ist doch nicht so schwer, oder? „

    Du faselst absurdes Zeug.

  142. ZITAT:

    “ Bestellt euch ein Taxi auf „Peter Fischer“. Mein Gott, ist doch nicht so schwer, oder? „

    Hihi.

    Klappt vermutlich nur, wenn BBB dabei ist. :)

  143. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bestellt euch ein Taxi auf „Peter Fischer“. Mein Gott, ist doch nicht so schwer, oder? „

    Du faselst absurdes Zeug. „

    Oder auf einen gewissen Stefan Krieger. — Adresse ist ja manchem Briefeschreiber bekannt.

    Nicht uninteressant: http://www.spiegel.de/spiegel/.....40,00.html

  144. Ach ja, den hier könnte man auch wiederhaben:

    http://www.gazetefutbol.de/new.....leiben.htm

  145. ZITAT:

    “ OT:

    Jetzt habe ich auch rausgefunden, wie ich mit dem iPad drucken kann! Danke, Steve!

    http://www.machackpc.com/wp-co.....inting.jpg

    I know what I’m doing, I’n not dumb…

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    ;-)

  146. ZITAT:

    „Nicht uninteressant: http://www.spiegel.de/spiegel/.....40,00.html

    Bushido erklärt die Welt

  147. Von welchem Verein ist Bushido Fan?

  148. „Laut RMV hält ein Bus direkt vor Ort. Deswegen hatte ich bei den Fahrzeiten auch ‘bis Sportschule Grünberg’ angegeben.“

    Ich bin um 1600 vor Ort und werde mich mal nach RMV Bussen umschauen.

  149. mann. es ging nicht. echt.

  150. „Ich bin um 1600 vor Ort und werde mich mal nach RMV Bussen umschauen.“

    Thanks ! Bekommst ein Bier bei Chelsea oder dann und wann !

  151. @schauerma

    Danke für den Link. Auch wenn die Bayernsau …

  152. Extra für BBB

    Endstand Deutschland vs. Costa Rica 4:2

    (U20 Frauen-WM, immer an die Zielgruppe denkend)

  153. ein anderer Stefan

    Schlaaaaaand! ™

  154. ZITAT:

    „Endstand Deutschland vs. Costa Rica 4:2

    Das erinnert sehr an 2006

  155. ZITAT:

    “ Bei Tzavelas scheinen die Experten optimistischer als die Verantwortlichen zu sein. „

    Jeder Fußball-Grieche (und als solcher bezeichnet sich jeder männliche Einwohner dieses Landes), den ich nach Tzavelas gefragt habe, äußerte sich ausgesprochen positiv über ihn, was mich freute. Es sei ein schwerer Fehler von Otto gewesen, den nicht mit zur WM genommen zu haben. Und dann texteten sie mich noch mit schrägen Verschwörungstheorien zu, warum Otto den und den nicht und so.

  156. MÖÖÖP

    @ekrot

    Beim Thema Griechen und Eintracht bist Du befangen.

  157. @Polterpetra [143]

    Wahnsinn, der Absturz. In Oxxenbach kolportierten zu seinen Eintracht-Zeiten nahe Verwandte, dass der Junge nicht lange bei der SGE bleiben würde, denn Bayer habe ihn ganz oben auf dem Zettel, hihihi.

  158. ZITAT:

    “ Traditionalisten vs. Visionäre

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....26,00.html

    Idioten gibt es überall. Gemeinhin sind sie sogar in der Mehrheit.

  159. ZITAT:

    “ @Polterpetra [143]

    Wahnsinn, der Absturz. In Oxxenbach kolportierten zu seinen Eintracht-Zeiten nahe Verwandte, dass der Junge nicht lange bei der SGE bleiben würde, denn Bayer habe ihn ganz oben auf dem Zettel, hihihi. „

    Mir tut er leid.

    Genau diese „nahe Verwandten“ haben völlig den Blick für die Realität verloren. Der Bub hat noch nicht mal eine Ausbildung nach seinem Hauptschulabschluß gemacht, hatte niemand für nötig gehalten.

    Talent alleine und einen guten linken Fuß reichen leider nicht, Persönlichkeitsfindung und Wille sollte man bei dem harten Geschäft auch noch mitbringen können.

  160. ZITAT:

    “ MÖÖÖP

    @ekrot

    Beim Thema Griechen und Eintracht bist Du befangen. „

    Aber nureinganz klein bissi.

    Sprich mich aber ja nicht auf Tuchel und Co. an.

  161. ZITAT:

    “ Traditionalisten vs. Visionäre

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....26,00.html

    Ich habe den Verdacht, dass niemand dieses Investitionsmodell richtig versteht oder jeder es jedenfalls anders. Das kann an mangelnder Erklärung, an manglendem Verstand oder einfach an Unausgegorenheit liegen. Jedenfalls sind das genau solche Vereinbarung, die später dazu führen, dass Kollegen vom Heinz Gründel Geld verdienen.

    Gute Sache also: I like!

  162. @Polterpetra

    Wo de Recht hast, haste Recht.

  163. This is a „Klassiker“:

    Beim suchen nach den neusten Nachrichten zu Silvestre wurde mir folgender link angeboten (von google):

    „Silvestre günstig kaufen im Preisvergleich EinfachBilliger.com“

    @HB Vielleicht lassen sich hier noch ein paar Penunsen sparen ;o)

  164. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Traditionalisten vs. Visionäre

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....26,00.html

    Ich habe den Verdacht, dass niemand dieses Investitionsmodell richtig versteht oder jeder es jedenfalls anders. Das kann an mangelnder Erklärung, an manglendem Verstand oder einfach an Unausgegorenheit liegen. Jedenfalls sind das genau solche Vereinbarung, die später dazu führen, dass Kollegen vom Heinz Gründel Geld verdienen.

    Gute Sache also: I like! „

    Das ganze hört sich ja ganz einfach an. ABER: Wer bestimmt wann Gewinne / Verluste realisiert werden – wer entscheidet, ob Dennis Aogo nach einer grandiosen Halbserie für 20 Mios zu den Südpreußen geht und sich damit der HSV aus dem Meisterschaftsrennen verabschiedet?

    Da wird dann der Teufel keck aus dem Detailwust hervorgrinsen.

  165. Mein Gotte – drei Weizen auf nüchternen Magen zur 1200 Sommersonne machen mürbe. Gehe mal kurz schlowe.

  166. ZITAT:

    “ Mein Gotte – drei Weizen auf nüchternen Magen zur 1200 Sommersonne machen mürbe. Gehe mal kurz schlowe. „

    Der Privatier als solcher.

  167. Karla Kick.

    http://mediadb.kicker.de/news/.....028472.jpg

    Miau. Und wer is wieder mit am Start: Sonntag Südafrika, Dienstag Bochum. Unser Franz, weil er es kann.

  168. ZITAT:

    “ Miau. „

    Wo ist Pille?

  169. „Die Commerzbank-Arena bekommt aufgrund einer Firmenfusion ein neues Logo und einen neuen Dachschriftzug. Aus diesem Grunde kann es voraussichtlich an den nachfolgenden Tagen rund um den Fanshop in der Commerzbank-Arena zu Beeinträchtigungen kommen.“

    Vorschlag: Warten bis die das Ding abgebaut haben und dann Allemann vom Hof jagen ;-)

  170. ZITAT:

    “ Vorschlag: Warten bis die das Ding abgebaut haben und dann Allemann vom Hof jagen ;-) „

    Waldstadion Waldstadion… *gröl*

  171. Wie wäre es mit

    „WALDSTADION

    (Schrift sehr groß)

    unterstützt von der Konkursbank“

    (Schrift merklich kleiner, mit Logo)

    Das hätte Größe, liebe Leute von der Bank, und würde einen echten Sympathie- und damit Werbeeffekt hervorrufen.

    You may say, I’m a dreamer…

  172. Du trinkst Weizenbier. Ich wünsche Dir jede Menge Darmwinde.

  173. ZITAT:

    “ Ich bin mittelradikal. „

    Ausgeschlafen?

    Das ging aber schnell….

  174. habe das Weizen mit 300g Nudeln nebst 3 Liter Bolognesesoße gekontert. Da kann gar nix passieren.

  175. Der Tönnies ist doch echt ein Sparbrötchen.

    http://transfermarkt.de/de/sch.....42646.html

  176. Bolognese! Das geht ja jetzt wieder, da der Italiener kein Weltmeister mehr ist. Gute Idee.

  177. ZITAT:

    “ Ich bin mittelradikal. „

    eher halbradikal

    vielleicht auch dreiviertel…

  178. halbmittel-, mittelhalb- oder viertelmittleradikal?

    Ich bin aber auch ein albernes Ding heute.

  179. Ex-Welmeister-Bolognese!

    1 ½ kg Hackfleisch vom Rind, ungewürzt

    10 Scheibe/nSchinken, (Coppa, italienischer Nacken-Schinken)

    4 Stange/n Staudensellerie

    6 Karotte(n)

    3 Paprikaschote(n), rot

    3 große Zwiebel(n)

    2 Liter Tomate(n), passierte

    2 gr. Dose/n Tomate(n), stückige

    10 g Salz

    6 g Pfeffer

    1 TL Chilisauce oder wenig Chili aus der Mühle

    3 EL Basilikum, püriert

    2 TL Knoblauch, gepresst

    ½ Liter Brühe (Bouillon mediterranea oder Fleischbrühe mit ital. Gewürzen angereichert)

    Zubereitung

    Geputztes Gemüse, Zwiebeln und den Coppa Schinken durch die große Scheibe des Fleischwolfs drehen. In einem sehr großen Topf (8-10 l) das gesamte Hackfleisch unter Rühren auf einmal in Olivenöl anschwitzen bis es Farbe nimmt, grau wird. Anbraten soll und wird nicht funktionieren, da die große Menge Wasser zieht. Jetzt mit Salz und Pfeffer würzen. Das gesamte Durchgedrehte dazugeben und 10 min. bei großer Hitze durchrühren, nicht ansetzen lassen!

    Knoblauch, Basilikum, Tomaten, Brühe dazugeben, aufkochen. Hitze zurücknehmen und ganz leicht köchelnd einen ganzen Tag, wirklich ca. 8 STUNDEN, auf dem Feuer lassen, mit Chili vorsichtig abschmecken.

    Langt für die italienische Großfamilie oder für den kompleten Blog G:-)

  180. Da darf weder Knoblauch noch Chili rein. Wir sind doch nicht in Mexiko. Und auch kein Basilikum. Todsünde. Und wo ist der Wein? Da muß Wein rein.

    Anfängerin.

  181. ZITAT:

    “ Da darf weder Knoblauch noch Chili rein. Wir sind doch nicht in Mexiko. Und auch kein Basilikum. Todsünde. Und wo ist der Wein? Da muß Wein rein.

    Anfängerin. „

    Meckerfritze, nur weil ich einmal schneller war als du:-)

    Der Wein wird dazu GETRUNKEN, ist doch klar!

  182. Genauigkeit geht vor Schnelligkeit.

  183. ZITAT:

    “ Genauigkeit geht vor Schnelligkeit. „

    Alles zu seiner Zeit!

  184. Erst genau…

  185. …und dann ganz schnell!

  186. Wie krieg ich jetzt den Knoblauch wieder da raus?

  187. ZITAT:

    “ Echt kein Knoblauch? „

    Nein wir sind in der Emilia Romagna und nicht in Anatolien.

    Ich will nicht bestreiten das Petras Rezept schmeckt, aber original ist es nicht. Niemals. Ich bin Halbitaliener.

  188. ZITAT:

    “ Wie krieg ich jetzt den Knoblauch wieder da raus? „

    Lass dir doch nicht so ein Quatsch erzählen, Knoblauch MUSS sein.

    Meinetwegen kann man sich noch über den Wein streiten, da bin ich flexibel.

  189. Pro Knoblauch, contra Chili, pro Wein in die Sauce UND ins Glas, Basilikum mMn nur frisch gezupft unmittelbar vor dem Servieren.

  190. Da hat der Heinz aber recht. Da muss ne Flasche Wein rein. Und zwar weißer. Und dann runterköcheln lassen. Ganz laaaangsam.

  191. … und gieße es unter ständigem rühren in den Ausguß

  192. Sorry – aber da vertraue ich Heinz.

  193. Nur so am Rande:

    Herr Siebeck wies vor kurzem darauf hin, dass der Knobi, seit er an Beleibtheit zunimmt, immer milder gezüchtet wird und seine charakteristische Schärfe zunehmends verliert, weswegen inzwischen Gerichte mit Konblauch gewürzt werden (können), bei denen das früher nicht zu empfehlen war,

  194. Beliebtheit statt Beleibtheit

    (obwohl es sich anders lustiger anhört)

  195. Die Geschichte der Bolognese ist eine Geschichte voller Missverständnisse!:-)

  196. @ 202 „Ich bin Halbitaliener. „

    Jetzt wird mir manches klar!

  197. ZITAT:

    “ Nach einiger Überlegung….

    …..spielen wir definitiv so:

    Torwart Fährmann/Nikolov

    Ochs/Jung…Russ/Franz…Chris…Tzavellas

    ……Meier……Schwegler…

    .

    ………..Caio………..

    Altintop…………………..Korkmaz

    ……………..Fenin………………… „

    jep, so und net anders. Die Frau hat sogar ab und an einen lichten fussballtaktischen Moment. ;-))

  198. Wartet mal bis ich hier das Huhn mit 40 Knoblauchzehen reinstelle. Ihr werdet es lieben.

  199. ZITAT:

    “ @ 202 „Ich bin Halbitaliener. „

    Jetzt wird mir manches klar! „

    Der ist auch Halbpole, wie es beleibt…ähhh beliebt:-)

  200. jetzt hab ich aber echt Kohldampf.

  201. ZITAT:

    .

    jep, so und net anders. Die Frau hat sogar ab und an einen lichten fussballtaktischen Moment. ;-)) „

    …und kochen kann sie auch:-)

    Wenns auch bezweifelt wird.

  202. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nach einiger Überlegung….

    …..spielen wir definitiv so:

    Torwart Fährmann/Nikolov

    Ochs/Jung…Russ/Franz…Chris…Tzavellas

    ……Meier……Schwegler…

    .

    ………..Caio………..

    Altintop…………………..Korkmaz

    ……………..Fenin………………… „

    jep, so und net anders. Die Frau hat sogar ab und an einen lichten fussballtaktischen Moment. ;-)) „

    Und genauso kocht sie auch… Wie ihr alle. Ihr Pygmaen. Außer dkdone.

  203. ZITAT:

    “ Wartet mal bis ich hier das Huhn mit 40 Knoblauchzehen reinstelle. Ihr werdet es lieben. „

    Wart mal, da war noch was…..

    BITTE!:-)

  204. ich geh‘ auch mal was zu essen machen und werde mich an einem Couscous versuchen

    im Erfolgsfall werde ich das hier vermelden.

  205. Let me have men about me that are fat, sleek-headed men and such as sleep a-nights.

  206. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ 202 „Ich bin Halbitaliener. „

    Jetzt wird mir manches klar! „

    Der ist auch Halbpole, wie es beleibt…ähhh beliebt:-) „

    Hauptsache, er bleibt katholisch.

  207. ZITAT:

    “ Hunger. Hunger. „

    http://www.wagner-pizza.de/

    Wichtig ist die Plastikfolie abzunehmen. Vor dem Verzehr. Besser noch vor der Zubereitung.

  208. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ 202 „Ich bin Halbitaliener. „

    Jetzt wird mir manches klar! „

    Der ist auch Halbpole, wie es beleibt…ähhh beliebt:-) „

    Hauptsache, er bleibt katholisch. „

    Seit Sonntag weiß ich das wir siegen können.:-) Die Allerkatholischste Majestät gegen die miesepetrigen pietistischen Orangestrümpfe . Und Iker hat sie geküßt. So what, der geht am Samstag beichten.

    Der Robben wird sein ganzes Leben mit grübeln verbringen , Hallelujah!!

  209. Spielt es bei TK-Pizza eine Rolle ob die Folie dran ist oder nicht?

  210. Nun ja, das erinnert mich an folgenden Dialog in der Romanella.

    Luigi: Vino Rosso e bianco , Dottore?

    Dottore: Egal Luigi. Hauptsache al dente.

  211. ZITAT:

    “ Spielt es bei TK-Pizza eine Rolle ob die Folie dran ist oder nicht? „

    Ich glaube der Altreifenanteil bleibt der gleiche.

  212. Geht, aber besser ist peperoncino.

  213. Was fehlt eigentlich dem Caio? Heute hat er beim Training nicht mitgetan, sondern sich das muntere Treiben im Campingstuhl angeschaut.

    Btw., Ama wurde nach dem ersten Trainingsspiel bandagiert, konnte aber glücklicherweise weitermachen.

  214. Ei Andy – warum hasten das Caio Net einfach gefragt?

  215. ZITAT:

    “ Ei Andy – warum hasten das Caio Net einfach gefragt? „

    Translator Chris wurde andauernd von Autogrammjägern belästigt. Ging also nicht.

  216. Kilchenstein fragen. Herrschaftszeiten!

  217. Braucht jemand Bilder?

  218. ZITAT:

    “ Kilchenstein fragen.“

    wen?

  219. Gebb ma mail dingsbums.

  220. stefan ät blog minus g punkt de

  221. ZITAT:

    “ Die Geschichte der Bolognese ist eine Geschichte voller Missverständnisse!:-) „

    Als (Auch)Halbitalienerin habe ich gelernt: *Original* ist immer genau das Rezept, welches Dir Deine Nona beigebracht hat…alles andere ist angelesenes Wichtigtuertum und/oder Neid der Anderen auf so eine gute Rezeptur ;)

    Und yep, Italien heisst nicht gleich Knobi. Im väterlichen Kalabrien kommt dies kaum ins Esen, dafür umsomehr Pepperoni in allen Spielarten.

    Wenn mir allerdings danach ist, kommt da auch Knobi ´rein bis zum Abwinken, und wehe wenn mir dann jemand Fremdes ankommt und verlauten würde, dies sei aber nicht *original* ;)

  222. Heinz sagte ja, dass es auch mit Knobi schmecken kann.

  223. Bilder kommen gleich, aber nicht über die Qualität meckern.

  224. Gehen morgen online. Bedankt, Andy.

  225. Völlig off topic

    Nur mal so Das sollten sich so manche mal durchlesen. Hier und vor allem im im Eintrachforum. Und vor allem dort. Fuck you.:-)

    http://www.taz.de/1/debatte/ko.....urth-sein/

  226. Das angedacht 4-4-2 verleitet mich sofort dazu HeinzGründel herauszufodern:

    vorne Gekas und Fenin

    Mittelfeld: Korkmaz, Ochs, Caio, Schwegler

    Abwehr: Tzavallas, Chris, Russ, Jung

    und wo ist MEIER? hehehehehehe Ich kann die Saisoneröffnung kaum abwarten!!! Auf das MEIER gleich im ersten Spiel 2 Tore macht. Damit mich alle als Unwissenden abstempeln können.

  227. Brauchts dazu die Saisoneröffnung?

  228. ein 4-4-2 mit Caio, Korkmaz und Ochs dient nur einem Zweck: gradeaus in die 2.Liga

  229. ZITAT:

    “ Brauchts dazu die Saisoneröffnung? „

    unbedingt!

  230. ZITAT:

    “ Völlig off topic

    Nur mal so Das sollten sich so manche mal durchlesen. Hier und vor allem im im Eintrachforum. Und vor allem dort. Fuck you.:-)

    http://www.taz.de/1/debatte/ko.....urth-sein/

    Gelesen, langweilig und schlecht geschrieben. Pauschalisierend statt treffend.

  231. ZITAT:

    “ ein 4-4-2 mit Caio, Korkmaz und Ochs dient nur einem Zweck: gradeaus in die 2.Liga „

    Auch für dich, mein Lieber. Skibbe spricht davon zwei Systeme zu spielen. Zwei. Je nach Gegner. Das ist doch kein Nachteil. Viel zu viele denken nur eindimensional.

  232. Skibbe spricht vieles, wenn der Tag lang und die Mikros offen sind.

  233. Zitat

    „und wo ist MEIER? hehehehehehe Ich kann die Saisoneröffnung kaum abwarten!!! Auf das MEIER gleich im ersten Spiel 2 Tore macht. Damit mich alle als Unwissenden abstempeln können. „

    Wenn Meier zwei Tore macht, obwohl er nicht aufgestellt ist, gibtst Du’s dann freiwillig zu ?

  234. Swartzyn (im neuen Gewand)

    Kennt ihr diese Durchsagen im Radio, dass ein Fahrradfahrer auf der Autobahn ist?

  235. ZITAT:

    “ Skibbe spricht vieles, wenn der Tag lang und die Mikros offen sind. „

    Heute sprach er davon, dass des Habibche und Pirmin am Samstag anreisen und Riggö erst am Montag, warum auch immer.

    Kiebitz: „Warum trainiert eigentlich der Caio ned mit?“

    Ich so: „Der brauch ned trainiern, der kann das schon.“

    Er so: „YEAH“

  236. ZITAT:

    “ Skibbe spricht vieles, wenn der Tag lang und die Mikros offen sind. „

    Immerhin spricht er. Das ist für viele verwirrend.

  237. ZITAT:

    “ Völlig off topic

    Nur mal so Das sollten sich so manche mal durchlesen. Hier und vor allem im im Eintrachforum. Und vor allem dort. Fuck you.:-)

    http://www.taz.de/1/debatte/ko.....urth-sein/

    dto off topic – Danke Heinz.

    Als jemand aus einem Stadtteil, welcher wiederholt ungefragt von der stellvertreterscharmützelnden Spaßguerilla beschützt und von ihnen genau in jenem Moment alleine gelassen wurde, in dem die wirklich bösen Jungs aufmarschierten, die Zivilcourage den dergestalt abservierten Normalobürgerinitiativen überlassend, habe ich eine ungefähre Ahnung von dem, was der Kommentator zu thematisieren gedenkt.

    Bonsai-Sandinista das :-(

    zurück zum Spocht

  238. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Skibbe spricht vieles, wenn der Tag lang und die Mikros offen sind. „

    Immerhin spricht er. Das ist für viele verwirrend. „

    für manche nicht, die sind schon vorher verwirrt und danach noch wirrer. Viele kommen schnell durcheinand, bei dera Hitz‘.

  239. Du bist also der Meinung die Eintracht soll ein System spielen. Egal wie der Gegner heißt und egal wie das Spiel läuft?

    Das überzeugt mich nicht. Übrigens egal wer das sagt.

  240. 4-4-2 gefällt mir nicht, ausserdem haben wir dazu nicht die passenden Spieler. Ein 4-4-2 mit Caio + Korkmaz + Ochs ist Irrsinn. Die restlichen Systeme darf man gerne variablisieren – 4-2-3-1 oder 4-1-4-1 oder gar ein 4-3-3. Aber bloss kein 4-4-2 – wenns denn schon sein muss, damit die 2-Stürmer-Fetischisten befriedigt werden, dann mit flacher Vier im Mittelfeld. Aber keinesfalls RAUTE!!!!

    Man darf das aber auch gerne anders sehen, bleibt jedem unbenommen.

  241. Der CE ist einfach kein Umgang für dich. Der übt einen schlechten Einfluß auf dich aus.

  242. dafür riechst du besser, Heinz

  243. ich bin für den heinz. egal worum es geht.

  244. Der Herr Boccia und der c-e haben Umgang miteinander?

  245. 4-4-2, 4-2-3-1, 4-3-3, 4-1-4-1 ???

    das ist mir alles zu klein gedacht.

    wer 11. werden will, sollte auch mit genau so vielen auflaufen…(jetzt aber nix wie Fersengeld)

  246. ZITAT:

    “ ich bin für den heinz. egal worum es geht. „

    Schleimer. Elendiger. Das gibt kein auswärtiges Bier für dich am GD, nach der Sommerpause.

  247. ich werde es mir einfach nehmen.

  248. sind abgezählt, nur auf Vorbestellung

  249. es wäre wirklich sehr nett, du gschaftlhuber.

  250. Wenn ich mich nicht irre, dann hatte doch mal hier ein sehr kluger und hilfreicher Mensch (hab´mir nicht gemerkt wer, Tschulschung)diesen Link gepostet:

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ibery.html

    ..beim 1. Bild (Raute Grundformation) wird mir, selbst als taktisch recht unbelecktem Wesen, leicht mulmig wenn ich mir die Defensive anschaue…sowas kann wohl als Regel nur gut gehen, wenn man eine Offensive hat, bei der man sich vieler Tore sicher sein kann + sich damit auch Defensiv-Fehler *erlauben* kann.

    …Bild 3 gefällt mir -als Grundformation zu Beginn des Spieles- immer noch am besten.Yep, was der Bauer kennt and all that..

    Wenns die gewünschte Wirkung zeigt, beibehalten; wenn nicht, dann varieren…oder gibt es Regeln/Fallbeispiele, die zeigen, dass es allgemein besser ist, mit der selben Formation ein Spiel durchzuziehen/zu beenden, mit der man es auch begonnen hatte?

    Taktik-Analphabethin die ich bin, bekomme ich dennoch immer Hautunreinheiten an none-mentionable places, wenn ein Trainer (ohne erkennbaren Zwang) stur übers Spiel ein Ding runterspulen lässt, obwohl es sehr schnell ersichtlich ist, das dieses zumindest hier+heute so garnicht funzen kann…

  251. ZITAT:

    “ Kennt ihr diese Durchsagen im Radio, dass ein Fahrradfahrer auf der Autobahn ist? „

    Sind selten geworden hier, seit Du im Ruhrpott wohnst.

  252. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kennt ihr diese Durchsagen im Radio, dass ein Fahrradfahrer auf der Autobahn ist? „

    Sind selten geworden hier, seit Du im Ruhrpott wohnst. „

    Dumm, dass es in BV keine Autobahn gibt ;-)

  253. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kennt ihr diese Durchsagen im Radio, dass ein Fahrradfahrer auf der Autobahn ist? „

    Sind selten geworden hier, seit Du im Ruhrpott wohnst. „

    Dumm, dass es in BV keine Autobahn gibt ;-) „

    wo?

  254. Nächster Weltmeister Brasilien? Und die Eintracht auf Platz 11?

    Die „Süddeutsche Zeitung“ wagt eine deutsche Vorschau auf die WM 2014: Bundestrainer van Gaal hat Löw abgelöst und beruft Lahm von Real, Schweinsteiger von Chelsea sowie Weltfußballer Müller.

    Aber merke: Noch nie ist eine deutsche Mannschaft Weltmeister geworden, wenn kein Spieler von Eintracht Frankfurt im Kader stand.

    Schmuggeln wir also den ein oder anderen Spieler des deutschen Überraschungsmeisters dazu, auf dass es diesmal mit dem vierten Stern klappe.

    Hier also unser WM-Aufgebot 2014:

    Tor:

    Manuel Neuer (dann 28)

    Unumstrittene deutsche Nummer eins. 2011-2013 dreimal in Serie Meister mit dem FC Bayern, jeweils knapp vor Schalke 04, worauf Felix Magath nach Frankfurt wechselt, wo er mit der Eintracht auf Anhieb deutscher Meister wird.

    Abwehr:

    Philipp Lahm (30)

    Hat gerade zum zweiten Mal mit dem FC Barcelona das Triple gewonnen. Das zweite Mal aber nur, weil er nach mittelmäßiger Vorrunde ein vereinskritisches Interview in der „Südkatalonischen Zeitung“ gegeben hat. Spielt inzwischen oft als Sechser im zentralen Mittelfeld, neben Chelsea-Star Sebastian Schweinsteiger. Durchlebt aber kurz vor WM-Beginn eine kritische Phase, weil der Kapitän des FC Bayern, Thomas Müller, plötzlich auch die Kapitänsbinde in der Nationalelf fordert, unterstützt vom Privatfernseh-Experten Michael Ballack.

    Als Alternative zum kleinen Philipp steht Eintracht-Urgestein Alex Meier (30) parat. Der Lange, im zehnten Jahr bei der Eintracht, spielt beim deutschen Meister eine überragende Saison im defensiven Mittelfeld, wo er das Spiel mit seinem kongenialen Partner Pirmin Schwegler, dem Kapitän der Schweizer Nationalmann-schaft, ankurbelt.

    Per Mertesacker (30)

    Spielt jetzt weit hinter den Verteidigern – eine neue Position, die sich Libero nennt und die er beim Zweitligisten Hannover 96 perfekt interpretiert. Unter van Gaal kein Nationalspieler mehr, ist aber Ehrenmitglied im DFB-Mannschaftsrat.

    Arne Friedrich (35)

    Hatte nach der WM 2010 seinen neu geschlossenen Vertrag in Wolfsburg aufgelöst und seine Karriere beendet. Er wußte: besser kann sein Ruf nicht mehr werden.

    Jerome Boateng (25)

    Hat bei Manchester City in vier Jahren 56 Millionen Pfund verdient und investiert einen Teil davon in eine Image-Kampagne für seinen Bruder Kevin-Prince, der aufgrund einer neuen Fifa-regelung wieder für Deutschland spielen darf.

    Dennis Aogo (27)

    Gilt als Linkverteidiger der Zukunft. Wechselt sich auf dieser Position in der Nationalelf mit Jerome Boateng, Marcell Jansen und Benni Köhler ab.

    Mittelfeld

    Bastian Schweinsteiger (29)

    Star beim FC Chelsea, hat inzwischen seinen Nachnahmen abgelegt, unter anderem, weil der ehemalige „Schweini“ inzwischen so reif und mannhaft spielt, dass er überhaupt kein niedliches „i“ mehr im Nachnamen haben will. Heißt dshalb jetzt Bastian Brandner, nach seiner Frau Sarah. Verlängerter Arm von Chelsea-Trainer Otto Rehhagel.

    Sami Khedira (27)

    Musste nach der WM 2010, bei der er in sieben Spielen 99 km gelaufen ist, ein halbes Jahr wegen Erschöpfung pausieren. War in dieser Zeit als Integrationsberater der baden-württembergischen Landesregierung tätig. Seit 2011 wieder feste Größe im Mittelfeld des VfB Stuttgart, wo er zusammen mit Bruder Rani (20) das Mittelfeld beaufsichtigt. Wird ständig von VfB-Trainer Joachim Löw gelobt.

    Thomas Müller (24)

    Auch Bayern-Trainer Tuchel hält sich an das alte van Gaal-Dogma: „Müller spielt immer“. Hat seit der WM 2010 vier Jahre durchgespielt und in jedem Spiel mindestens zweimal getroffen. Spielt gewöhnlich Rechtsaußen, Linksaußen, Mitelstürmer und hängende Spitze gleichzeitig. Will beim DFB Lahms Kapitänsbinde, weil der ernsthafte Führungsstil out ist und durch einen eher lustigen ersetzt werden soll. War 2011, 2012, 2013 und 2014 Welttorjäger und Weltfußballer des Jahres.

    Nur dem für Eintracht Frankfurt spielenden Griechen Theofanis Gekas gelang es in der Saison 2010/2011 mit 42 Treffern Müller die Krone des Tortschützenkönigs knapp zu entreißen.

    Mesut Özil (25)

    War 2011, 2012, 2013 und 2014 stellvertretender Weltfußballer des Jahres. Hat 18 Angebote. Real-Trainer Jürgen Klopp möchte ihn in Madrid halten. Tendiert aber offenbar zum Angebot von Eintracht-Sportchef Heinz Gründel.

    Lukas Podolski (29)

    Spielt mit Köln unter Trainer Friedhelm Funkel gegen den Abstieg. Hat es in den vergangenen vier Spielzeiten auf drei Bundesliga-Tore und 42 Treffern im Nationaltrikot gebracht. Hat sogar den kritischen van Gaal überzeugt: „Poldi spielt immer.“

    Pjotr Trochowski (30)

    Großes Talent vom VfL Bochum. Guter Dribbler, strammer Schütze. Würde bestimmt irgendwann den Durchbruch schaffen, hätte er nicht im rechten offensiven Mittelfeld Frankfurts Kapitän und Feuerkopf Patrick Ochs (29) vor sich, der dank Bayern II-Grundausbildung unter Bondscoach und Hermann Gerland Intimus van Gaal gesetzt ist.

    Toni Kroos (24)

    Verlängerter Arm von Bayern-Trainer Thomas Tuchel. Führt in der Nationalelf einen erbitterten Spielmacherkrieg mit Mezut Özil, dem verlängerten Arm von Real-Trainer Klopp. Lachender Dritter könnte der in Frankfurt als neuer Uwe Bein gepriesene Jungstar Sebastian Rode werden, der verlängerte Arm von Eintracht Trainer Felix Magath.

    Ein vierter Konkurrent fällt definitiv aus: Kevin-Prince-Boateng, verlängerter Arm von Wolfsburgs Trainer Lorenz Günter Köstner, verletzt sich beim DFB-Pokalfinale nach einem Foul von Altstar Michael Ballack, dem verlängerten Arm von Leverkusens Trainer Michael Skibbe.

    Angriff

    Miroslav Klose (36)

    Hat seine DFB-Karriere nach dem fulminanten Sieg bei seiner Heim-WM in Polen/Ukraine 2012 beendet. Ist seitdem bei Rubi Kasan in Russlands Premijer Liga in der Versenkung verschwunden. Klose hat in Kasan so unauffällig trainiert, dass es erst gar nicht auffällt, als er plötzlich nicht mehr kommt. Gilt seitdem als verschollen, steht aber pünktlich zum Beginn des WM-Trainingslagers in Nordwijk bei Bondscoach Louis van Gaal auf der Matte. Bricht beim Turnier in Brasilien natürlich den Rekord von Ronaldo.

    Mario Gomez (29)

    Hat in den vergangenen drei Spielzeiten 104 Tore im Trikot des VfB Stuttgart geschossen. Verwertet ständig Steilpässe der Khedira-Brüder. Unruhe bringt das Gerücht, er habe eine 35 Millionen Klausel im Vertrag stehen. Bayern München gilt als interessiert, ebenso die TSG Hoffenheim mit Trainer Hansi Flick. Problem: Bondscoach van Gaal steht nicht auf ihn und prüft statt dessen eine Einbürgerung von Ivica Olic.

    Stefan Kießling (30)

    Problem: Bondscoach van Gaal steht nicht auf ihn und prüft eine Einbürgerung von Kevin Kuranyi, der inzwischen für Rußland stürmt.

    Na, da kann doch nix mer schiefgehen.

    2014 kommen wir ganz groß raus. :-)

  255. ZITAT:

    “ 4-4-2 gefällt mir nicht, ausserdem haben wir dazu nicht die passenden Spieler. Ein 4-4-2 mit Caio + Korkmaz + Ochs ist Irrsinn. Die restlichen Systeme darf man gerne variablisieren – 4-2-3-1 oder 4-1-4-1 oder gar ein 4-3-3. Aber bloss kein 4-4-2 – wenns denn schon sein muss, damit die 2-Stürmer-Fetischisten befriedigt werden, dann mit flacher Vier im Mittelfeld. Aber keinesfalls RAUTE!!!!

    Man darf das aber auch gerne anders sehen, bleibt jedem unbenommen. „

    Mein Boccia(!)

    P.S. ich lege Wert darauf, dass dieser Mann seine eigene, unzweifelhaft zutreffende Analyse trifft, recht hat er gleichwohl.

    Oder möchte Herr Gründel widersprechen?

  256. flache vier oder spitze fünf. egal. hauptsache wechhaun.

  257. … und nicht zu viel tiki taka. auch mal draufhalten. unvermittelt. mit dem „torfabrik“ und mit caio.

  258. @281,

    ähh, ja

  259. @ Tom – einfach genial !

  260. Wie, noch kein Gewinnspiel? Was’n hier los?

  261. ZITAT:

    “ Sauladen! „

    und noch kein Kicktipp !