Eintracht Frankfurt (Fast) Live aus Leogang

So hat sich das der Armin Veh gewünscht: In Ruhe trainieren können und kein Eintracht-Kiebitz an der Außenlinie. Kein einziger. Dabei ist der Sportplatz in Leogang im Salzburger Land mühelos zu erreichen, von Frankfurt aus immer geradeaus runter in den Süden und dann hinter Kufstein an der Bundesstraße 164 links. Aber kein Eintracht-Fan ist da, keiner, der eine Fahne aufhängt oder einen fachmännischen Kommentar abgäbe. Ist das wirklich so in der zweiten Liga, dass die Eintracht niemanden mehr interessiert? Scheint so. Bleiben wir Journalisten halt unter uns.

Dabei kann man schon jetzt einiges erkennen, zum Beispiel: die augenblickliche erste Elf. Im Tor Thomas Kessler, in der Viererabwehrreihe von rechts: Sebastian Jung, Marco Russ, Stefan Bell, Marcel Titsch-Rivero (aber wohl nur, weil Tzavellas noch in der Reha ist und Benny Köhler mit einer Kniereizung im Hotel auf Eis liegt), im Mittelfeld: Sebastian Rode, Matthias Lehmann, Pirmin Schwegler, vorne Theofanis Gekas und Martin Fenin. Ja, ich weiß: das sind nur zehn Mann. Aber das liegt daran, dass am Freitagvormittag nur 21 Spieler auf dem Platz waren (Korkmaz ist auch noch angeschlagen). Also ließ Veh 10 gegen 10 spielen, Der dritte Torwart Aykut Özer ließ sich derweil von Torwartrainer Moppes Petz die Bälle um die Ohren donnern. Zurück zum Spiel: Die vermeintliche erste Elf gewann das Trainingsspielchen 4:1, Tore: zweimal Lehmann und – Achtung – zweimal Gekas, eins per Elfer, das andere per Kopf. Und dazu erzielte er noch ein Abseitstor. Sollte der alte Grieche wieder treffen? Schön wärs ja. Das Tor für die zweite Mannschaft (in der u.a. Oka, Caio, Clark und Meier und die ganzen Jungspunde kickten) schoss Marcos Alvarez. Der israelische Leihspieler Shai Maimon ist ein ziemlicher Kanten, aber ob er es packt?

Was das ganze für Rückschlüsse auf die neue Saison lässt? Keine. Wir befinden uns noch in der ersten Trainingswoche. Und die Bundesligisten – schnief – sind sogar alle noch in Urlaub.

Schlagworte: ,

434 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Da! Der Alvarez! Doch ein Tosun!

  2. der Watz hätte zusätzlich ein Video gemacht

  3. Eindrucksvoller Bericht, super, Danke!! :))

  4. ZITAT:

    ” der Watz hätte zusätzlich ein Video gemacht “

    Nööööl.

  5. ZITAT:

    ” der Watz hätte zusätzlich ein Video gemacht “

    Plus Bilder plus O-Ton und hätte noch Geld dafür bezahlt.

  6. Prima Service. Danke!

  7. fast Live? Schlamperei.

  8. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” der Watz hätte zusätzlich ein Video gemacht “

    Plus Bilder plus O-Ton und hätte noch Geld dafür bezahlt. “

    so kennen wir den Watz :-)

  9. “fast Live?”

    Reicht. Danke nach Schluchtiland für den Bericht.

  10. ZITAT:

    ” “fast Live?”

    Reicht. Danke nach Schluchtiland für den Bericht. “

    dir reicht das, mir nicht. Du Zweitligist.

  11. Lehmann rockt! Auf den freu ich mich – auch wenn man das hier nur hinter vorgehaltener Hand sagen darf.

  12. ” Du Zweitligist. “

    Du auch. Solange du sowas überhaupt liest und dich dafür interessierst. :)

  13. Was ist denn ein Bundesligist?

  14. ZITAT:

    ” ” Du Zweitligist. “

    Du auch. Solange du sowas überhaupt liest und dich dafür interessierst. :) “

    Er hat nur die Überschrift gelesen. Zu Recht!

  15. ZITAT:

    ” Was ist denn ein Bundesligist? “

    musst einen Älteren fragen

  16. “Er hat nur die Überschrift gelesen. Zu Recht! “

    Dann ist er erst recht zweitklassig.

  17. ich sehe schon, dass wir das Funkel-System aus Bochum spielen werden – 4-3-3

    TW

    Jung – Russ – ??? – Schorsch

    Rode – Schwegler – Lehmann

    Fenin – Gekas – mein Ümit

  18. @Stefan

    fährst du nach Leogang und machst Bilder und Videos?

    Ja geht wahrscheinlich nicht, ist der FR zu teuer?

    Oder du hast keine Lust?

  19. “Oder du hast keine Lust?

    Eigentlich hat der innerlich nur schon Urlaub.

  20. Die Saison gleich mit einem ungefährdeten Sieg eröffnet. JETZT glaube ich an den Aufstieg. Danke für alles.

  21. Danke, sehr schön.

    Geht’s jetzt hier weiter?

  22. Input aus dem Unterhaustrainingslager. Bedankt!

    Der Neue ist ein Kanten? Hm. Sotos ist Kanten, danach war alles andere Milchschnittchen. Aber ein Käntchen wäre schon fein. Sind ja Unterhaus.

  23. “Eigentlich hat der innerlich nur schon Urlaub.”

    Und das seit Wochen

  24. Merci vielmals für den Bericht!

    Und, keine Kiebitze so far: ist halt a.) noch keine Urlaubszeit und b.) was anderes als in Belek bei besserem Wetter einen Cocktail zu schlürfen.

    Die Truppe soll die Ruhe genießen, und positiv einsetzen ;)

  25. Und der Köhler wird am Ende doch wieder dauernd linkes Mittelfeld oder Linksverteidiger spielen.

  26. Danke :-)

    übrigens warum spricht keiner von Verstärkung fürs offensive kreative Mittelfeld?

    Das ist unsere absolute G-Zone im Blog-G :-)

    Es gibt keine Andeutungen seitens der Führungscrew.

  27. Und wieder ein Gerücht, Ciao zum FSV!

    http://www.transfermarkt.de/de.....in_24.html

    Leider nur ein Gerücht aber es ist schon toll was so alles geschmiert wird.

  28. ZITAT:

    ” Danke :-)

    übrigens warum spricht keiner von Verstärkung fürs offensive kreative Mittelfeld?”

    kreativ wozu ?

    entweder baut Schorschi das Spiel vom eigenen 16er mit Langhölzern auf oder wir spielen uns wie Barca mit Kurzpass-Spiel durch die komplett unterlegenen gegnerischen Reihen.

  29. ZITAT:

    ” Wohin geht der Dutt nochmal? “

    Dahin.

  30. ZITAT:

    ” Wohin geht der Dutt nochmal? “

    Wartet auf die Entlassung von Veh und übernimmt dann.

  31. Bevor wir nicht gegen eine österreichische Kellnerauswahl gespielt haben, wage ich keine Prognose!

    PS:

    Sind wir schon mal abgestigen, wenn wir uns in Ösi veorbereitet haben?

    Wahrscheinlich nicht. Puh.

    Aber sind wir auch schon mal aufgestiegen nach Lager in der Ostmark?

    Ich bin jedenfalls aufgestiegen, was den Sitzplatz betrifft:

    Aus der Kurve Oberrang auf die Gegentribüne Unterrang!

    Ich hatte es geahnt, der Abstieg hat was Gutes!

    Dafür kostet die DK jetzt 100€ mehr, den Mehrpreis zahle ich allerdings unter dem Vorbehalt, dass ein Kracher verpflichtet wird.

    Wenn alle 20.000 DK-Inhaber es mir gleichtun und eine Kategorie (besser 2) “aufsteigen”, dann sollte es mit der Kracherfinanzierung sogar klappen!

  32. ZITAT:

    “Sind wir schon mal abgestigen, wenn wir uns in Ösi veorbereitet haben?

    Aber sind wir auch schon mal aufgestiegen nach Lager in der Ostmark?”

    beides Ja.

  33. ZITAT:

    “Sind wir schon mal abgestigen, wenn wir uns in Ösi veorbereitet haben?”

    Der Heinz hat heut morgen schon zu dem Thema aus der FAZ zitiert. Heynckes ’95. Schlimmer gehts nimmer.

  34. ZITAT:

    ” übrigens warum spricht keiner von Verstärkung fürs offensive kreative Mittelfeld?”

    Wir schreiben hier schon ständig darüber. Ich jedenfalls. Angeblich stehen wir kurz vor der Verpflichtung eines brasilianischen Spielmachers namens Alves dos Santos oder so ähnlich

  35. Albert C. Unterhaus

    Shai Maimon als Alberman-Ersatz?

    Yes, we can!

  36. danke schön.

    aber ich vermisse belek diaries irgendwie schon. leo gang ist kein ersatz.

    und was bitteschön ist ein kanten? laut wiki ein reststück …

  37. ZITAT:

    “kreativ wozu ?

    entweder baut Schorschi das Spiel vom eigenen 16er mit Langhölzern auf oder wir spielen uns wie Barca mit Kurzpass-Spiel durch die komplett unterlegenen gegnerischen Reihen. “

    Eben auf das habe ich keine Lust.

    Und was ein Training a la Barcelona bringt,mussten wir schmerzvoll erfahren.

  38. Constant Djakpa verpflichtet.

  39. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” übrigens warum spricht keiner von Verstärkung fürs offensive kreative Mittelfeld?”

    Wir schreiben hier schon ständig darüber. Ich jedenfalls. Angeblich stehen wir kurz vor der Verpflichtung eines brasilianischen Spielmachers namens Alves dos Santos oder so ähnlich “

    Falke,das schlimme ist dass uns Herr Cesar Caio Alves dos Santos seinerzeit mehr als Falkenmayer und Bein zusammen gekostet hat.

    wir brauchen einen typ ala Stilic,Misimovic etc.

    Es gab doch das Gerücht um Elson,oder?

  40. ZITAT:

    ” Constant Djakpa verpflichtet. “

    Äh?

  41. ZITAT:

    ” (…) und was bitteschön ist ein kanten? … “

    Das: http://data.lustich.de/bilder/.....resser.jpg

  42. ZITAT:

    ” Constant Djakpa verpflichtet. “

    Der Watz gedenkt wohl zu scherzen…?

  43. Die Shai Maimon Kiste wurde ja schon diskutiert und ich sage: holen! Backup auf IV, Nationalspieler, Ablösefrei, kleines Gehalt. Dann noch ein Vertrag über max. zwei Jahre und alles ist gut. Schlägt der ein, verkaufen wir ihn auf jedne Fall gewinnbringend, schlägt der nicht ein verleihen wir den irgendwo hin (Anka Perm hat ja wohl wieder bedarf…oder war es Tom Tomsk?!?!?!) und machen noch plus.

    Zwischenfrage: Wie gross ist unser Kader nun eigentlich? HB sprach in der FNP etwas von: “Wir gehen mit 24 Spielern plus vier Nachwuchskräften in die Saison”. Würde ja rückschlüsse darauf zulassen, wieviele noch kommen!?!

  44. Belek?

    Da hat doch die ganze Scheisse erst angefangen!

    Ostmarken oder Osmanisches Reich – hat eh alles den Italienern gehört.

    Ich bin für ein historisch unvorbelastetes Trainingslager jenseits des Grenzwalls.

    Kann man ja im Sommer mal machen.

  45. ZITAT:

    ” Constant Djakpa verpflichtet. “

    Sollen wir uns freuen?

    ist wahrscheinlich ein Back up, oder?

  46. ZITAT:

    ” Constant Djakpa verpflichtet. “

    Ivorer wurden ja gewünscht. Na prima.

  47. ZITAT:

    ” Constant Djakpa verpflichtet. “

    Kannst du da mal Licht ins Dunkel bringen?

  48. Wurde mir gerade hektisch, wenn auch wenig euphorisch, übermittelt.

  49. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Constant Djakpa verpflichtet. “

    Äh? “

    Ihr wolltet einen Ivorer….

    Linksverteidiger…..

  50. “Wurde mir gerade hektisch, wenn auch wenig euphorisch, übermittelt. “

    Hat der Heinz dich angerufen oder wie oder was?

    Wir.brauchen.mehr.Details.

  51. ZITAT:

    ” Es gab doch das Gerücht um Elson,oder? “

    Kenn ich gar nicht, das Gerücht. Aber ich helfe gerne, jede sau durch’s Dorf zu treiben. Also: Der ist bestimmt ein guter Spieler, der eine Weile überbewertet war und deswegen sich bei zu guten Vereinen nicht durchsetzte. Inzwischen ist er ein wenig zum Ritter der traurigen Gestalt geworden. Fraglich ist, ob er sich dem rauen Wind der wilden Liga aussetzen will und ob er da bestehen kann. Vom Zielprofil aber eine gute Verstärkung.

  52. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Constant Djakpa verpflichtet. “

    Der Watz gedenkt wohl zu scherzen…? “

    Schwieriger Bursche hat gern Freundin und Po , ja Po

    nicht Rücken.

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  53. Die wahren scoops bekommt man nur hier.

    Vielen dank für die Erstmeldung,Stefan.

  54. Kracher geht anners…

  55. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “kreativ wozu ?

    entweder baut Schorschi das Spiel vom eigenen 16er mit Langhölzern auf oder wir spielen uns wie Barca mit Kurzpass-Spiel durch die komplett unterlegenen gegnerischen Reihen. “

    Eben auf das habe ich keine Lust.

    Und was ein Training a la Barcelona bringt,mussten wir schmerzvoll erfahren. “

    Problem war Skibbe hat immer nur eine Einheit van Barca gesehen… die Nachmittagseinheit mit Laufen hat er dann verpasst, da lag er am Strand….

  56. Erste Stimmen aus der Redaktion (ich sage jetzt nicht von wem): “Gurke”

  57. Gurken gehen ja mal gar nicht.

  58. Bewerben wir uns um den Titel “bunteste Bank der 2. Liga?”. Ein Ivorer, ein Israeli, ein Pseudo-Latino… einen Asiaten! Wir brauchen dringend noch einen Asiaten als Backup!

  59. Och bitte! Sind das die tollen Planspiele welche BH im Kopf hat???

  60. Sorry, aber mir sieht das alles danach aus, als wolle man in der Abwehr ganz gefährlich verkaufen.

  61. ZITAT:

    ” Erste Stimmen aus der Redaktion (ich sage jetzt nicht von wem): “Gurke” “

    Ja, aber eine, die bei einem EL-Teilnehmer gespielt hat. Ab und zu jedenfalls.

    Gurken sind übrigens harmlos und ungefährlich, sagt das RKI.

  62. Wenn Djakpa wirklich kommt wird Tzavellas quasi schon weg sein. Andere Meinungen?

  63. Seh ich nicht so… man hat keinen Backup auf links.

    Nein Köhler kann da nicht 1.Wahl sein für.

  64. ZITAT:

    ” Wenn Djakpa wirklich kommt wird Tzavellas quasi schon weg sein. Andere Meinungen? “

    Nö. Das Vorspielen des Israeli spricht ja auch dafür.

  65. ZITAT:

    ” Schwieriger Bursche hat gern Freundin und Po , ja Po

    nicht Rücken.

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Cool – Mehdi reloaded. Endlich Glamour!

  66. ZITAT:

    ” Sorry, aber mir sieht das alles danach aus, als wolle man in der Abwehr ganz gefährlich verkaufen. “

    Tsavellas verkaufen? Find ich gut! Eine Gurke gegen eine andere und gut. Nullsummenspiel.

  67. Btw: Blondie ist ein cooler Vorname für ‘ne Frau.

  68. @69:

    Doch, Petkovic…Das erkennt ein geschultes Auge doch sofort ;)

  69. ZITAT:

    ” Bewerben wir uns um den Titel “bunteste Bank der 2. Liga?”. Ein Ivorer, ein Israeli, ein Pseudo-Latino… einen Asiaten! Wir brauchen dringend noch einen Asiaten als Backup! “

    Du,Du,Duuuu,Ri,Ri,Riiiiiiiii

  70. ZITAT:

    ” Sorry, aber mir sieht das alles danach aus, als wolle man in der Abwehr ganz gefährlich verkaufen. “

    Die setzen nur das geforderte “rausrausraus” um.

    Wir sollten noch einwenig abwarten, bevor wir jetzt auf “hiergeblieben” umschwenken.

    Vielleicht hebt die Flut die “Meier” und die “Köhler” auch noch hinfort…

  71. ZITAT:

    ” Sorry, aber mir sieht das alles danach aus, als wolle man in der Abwehr ganz gefährlich verkaufen. “

    zumindest scheint man sich vorher um den Ersatz zu kümmern und nicht erst nach dem Verkauf.

  72. Du Ri Cha, genau den sollten wir zurückholen.

    Der hat noch Luft nach oben!

  73. Tzavellas weg, macht doch nichts, war doch eigentlich nicht richtig integrierbar, auffälliger Typ, gelinde gesagt.

  74. Aber irgendwie tut diese Erkenntnis, dass wir uns mit Erasatzspielern von Mainz, Hannover und Kaiserslautern “verstärken” müssen weh.

    Verdammt weh.

  75. “Vielleicht hebt die Flut die “Meier” und die “Köhler” auch noch hinfort…”

    träum weiter!

  76. Kann die Gurke auch RM?

  77. @ 63. Gulaschsupp

    Asiaten sind klein und wuselig. Die sind besser für vorne.

    Verteidigerkandidaten also:

    Jung

    Russ Bell Maimon Dudda

    Schorsch Djakpa

    Wen vergessen?

    Da sollte man immer noch nichts raus verkaufen. Als positiv denkender Mensch gehe ich davon aus, dass das so bleibt und Abgänge zusätzlich ersetzt werden. Wenn Maimon sich nicht bewährt, wird man noch mal mit Sami sprechen.

  78. Aber torgefährlich ist der Dingens, äh Djakpo

    http://www.youtube.com/watch?v.....KB7NdtReAc

  79. ZITAT:

    ” Kann die Gurke auch RM? “

    Klang im Original übrigens eher wie “Gock”

  80. Gurken können alles, und wenn sie lang genug liegen, werden sie ganz schwarz, weich und riechen gefährlich vergänglich…

  81. Der Junge hat noch Vetrag bis 2012 bei Bayer04.

    Hoffe wir bekommen ihn geschenkt.

    Als Back up ist es eine gute Lösung.

    Sollte unsere #31 den Verein verlassen,brauchen wir noch Verstärkung.

    Übrigens Titschi spilet auch LV. Habe Ihn beim Antalya Cup auf dieser Position gesehen,nicht schlecht!!

  82. Hier wird die Schlußfolgerung viel zu früh gezogen.

    Den Asiaten habe ich vorhin schon auf den Markt geworfen. Junmin Hao…..spielt RM.

    Am Ende lese ich hier schon, dass das ganze Kommen und Gehen dem Mannschaftsgefüge schadet…..frei nach dem Motto “was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, wenn es heute sonst nichts mehr zu meckern gibt?!”

  83. Ich nehme an das ist auch eine Leihe. Ich hoffe es.

  84. ZITAT:

    ” @ 63. Gulaschsupp

    Asiaten sind klein und wuselig. Die sind besser für vorne.

    Uchida ist ein klasse Typ,spielt RV und dass wirklich gut.

    ist einer meiner Lieblingsspieler in der Buli zur Zeit.

  85. @Thomas mein Freund – jetzt mal ganz langsam – es liegt an der verrückten DFL das keiner von uns dabei ist, denn die Deppen haben ja den 2. Ligastart noch vor das Frauen WM Finale gelegt! Im Gegensatz zu Euch Journalisten müssen wir noch unsere Brötchen mit anständiger Arbeit verdienen… Wäre das Trainingslager wie kurzzeitig geplant eine Woche später gewesen – wären wir ein verlängertes WE gekommen…

    Also VORSICHT Freundchen ;-)

    Grüße an den Rest der Journalie und im Winter sehen wir uns wieder!

    LG

    Oli

  86. Super cool. Der Bericht.

    Djakpa? Jetzt ist es amtlich. 2. Liga.

  87. Dkajpa? Jessas.

  88. ZITAT:

    ” Ich nehme an das ist auch eine Leihe. Ich hoffe es. “

    Wär bei einem mit einem Jahr Restvertrag ziemlich sinnlos. Was nicht heißt, dass es nicht sein kann.

  89. ZITAT:

    ” Dkajpa? Jessas. “

    ähh, Djakpa, natürlich. Trotzdem Jessas.

  90. gut die Gock ist da, fehlt noch die Woschd oder son Gringel Flaaschwoschd

  91. Hoffentlich nur Back-up für hinten links.

  92. ZITAT:

    ” Hoffentlich nur Back-up für hinten links. “

    Backup des Backups des Ersatzes?

  93. Denke der Gute wird Backup für LV und LM sein. Dann sag ich Chapeau BH. Endlich planen wir Verletzungen mal mit ein. Wenn Schorch geht natürlich nicht ideal aber akzeptabler Ersatz. Hoffen wir Ersteres.

  94. Am Ende spielt doch der Benny. Und das mit Recht.

  95. Backup für Schorsch hinten links und für eine defensivere Variante im linken Mittelfeld und wenn hinten sonst Not am Mann ist. Stark genug, um eine Konkurrenz zu sein und den anderen Druck zu machen. Wo ist das Problem?

  96. Nochmal: Backup des Backups des Ersatzes?

    Tzavellas, Petkovic, Köhler und zur Not auch Titsch. Und jetzt noch einer.

  97. ZITAT:

    ” Am Ende spielt doch der Benny. Und das mit Recht. “

    Genau das soll wohl vermieden werden. Zumindets auf LV.

  98. Wenn es läuft dann heißt es: sinnvoller Transfer, variabel einsetzbar.

    Wenns schlecht aussieht: wer hat den denn geholt?

  99. ZITAT:

    ” Nochmal: Backup des Backups des Ersatzes?

    Tzavellas, Petkovic, Köhler und zur Not auch Titsch. Und jetzt noch einer. “

    Tzavellas geht.

    Petkovic wird nach Nepal verliehen.

    Titsch ist OM.

    Köhler ist zu klein.

  100. Petkovic? TiRi? Köhler als LV? Na danke. Her mit dem Djakpa.

  101. ZITAT:

    “ZITAT:

    ‘Ich nehme an das ist auch eine Leihe. Ich hoffe es.’

    Wär bei einem mit einem Jahr Restvertrag ziemlich sinnlos. Was nicht heißt, dass es nicht sein kann.”

    So weit ich weiß ist eine Leihe gar nicht möglich, wenn der Vertrag mit dem Heimatverein mit dem Ende der Leihdauer ausläuft. Sprich: Wenn Djakpa noch ein Jahr Vertragslaufzeit bei Leverkusen hat, kann er nicht mehr für eine Saison ausgeliehen werden. Sprich: Wenn Djakpa zur Eintracht kommt, ist er gekauft.

  102. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hoffentlich nur Back-up für hinten links. “

    Backup des Backups des Ersatzes? “

    Köhler und Petkovic will ich da nie wieder sehen. Hübner hoffentlich auch nicht. Deshalb: Ersatz für Tzavellas.

    Djakpa könnte sich auch vorne mit Köhler und Korkmaz streiten.

    Mal auf eine Aussage warten.

  103. ZITAT:

    “Mal auf eine Aussage warten. “

    Djakpa? Jessas.

  104. Die Kiebitze kommen noch. Verlasst euch drauf! ;)

  105. ZITAT:

    ” Ich nehme an das ist auch eine Leihe. Ich hoffe es. “

    Der ist garantiert für teures Geld gekauft. Mit Vertrach für lange. Ähnlich wie Petko.

  106. Ich glaube nicht das Petkovic jetzt plötzlich eine Perspektive hier hat.

  107. ZITAT:

    ” Nochmal: Backup des Backups des Ersatzes?

    Tzavellas, Petkovic, Köhler und zur Not auch Titsch. Und jetzt noch einer. “

    Der Bruno hat nen Plan. Keine Angst.

  108. der mag ja ein netter Ivorer sein, vielleicht trinkfest und grillsicher, aber ich halte von dem gar nix. Nix. Toll, man sich einen mit einem Doppelnamen geholt – Graupolov-Graupovic.

  109. Da blickt doch keine sau mehr durch. Würde mich nicht wundern, wenn wir morgen vermelden, dass wir Petkovic verpflichten. Auf Leihbasis. Weiß ja keiner mehr, dass der sowieso noch auf unsrer Payroll ist.

  110. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nochmal: Backup des Backups des Ersatzes?

    Tzavellas, Petkovic, Köhler und zur Not auch Titsch. Und jetzt noch einer. “

    Der Bruno hat nen Plan. Keine Angst. “

    Mein Vertrauen ist grenzenlos.

  111. Man könnte Petko doch ausleihen. So perspektivisch betrachtet.

  112. @ 113/Petko — Keine Perspektive, aber Vertrag.

  113. Wie, da ist keiner? Ich komm Euch gleich vorbei. Bin morgen eh nur 50km entfernt.

    Tschaka? Ist das nicht der einzige Elfenbeiner, der nicht kicken kann?

  114. Ein Ivorer. Keinen halben Tag nachdem ich hier… Ich glaawe `s ned.

    *schnief*

    Mal gugge, wieviel Wunschpunkte ich jetzt noch habe.

  115. Also mehr als 300k wäre lachhaft. Sicherlich ist er ein flexibler Ersatz, aber hoffentlich nicht mehr.

    3 unserer 4 Verstärkungen kommen aus der 1. Liga.

    Muaahh

  116. ZITAT:

    ” Ein Ivorer. Keinen halben Tag nachdem ich hier… Ich glaawe `s ned.

    *schnief*

    Mal gugge, wieviel Wunschpunkte ich jetzt noch habe. “

    wünsch dir mal nen Guten.

  117. Jaja, das Problem mit der Präzisierung der Wünsche. Da ist noch Luft nach oben.

  118. ZITAT:

    ” Ich glaube nicht das Petkovic jetzt plötzlich eine Perspektive hier hat. “

    Hatte er jeh eine?

    Djakpa ist viel besser als Petkovic,so fair muss man einfach sein.

  119. Ich fange an, den Hübner richtig in mein Herz zu schließen. Hat alles Hand und Fuß, was der macht.

  120. ZITAT:

    ” Ich nehme an das ist auch eine Leihe. Ich hoffe es. “

    Stefan, wegen der “Gurke”:

    Sag doch mal dem Journalist,

    “wir sind Unterhaus”!

    Das ist doch hier im blog schon lange der Slogan, oder?

  121. Wenn schon Ivorer, linkisch und klein, dann hätte es der Boka sein dürfen.

  122. Hoffe der Djakpa nutiert hier nicht zum Cipi.

    Jungs ,zieht euch warm an!!

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  123. Ich finde, Linksverteidiger und Elfenbeine kann man gar nicht genug haben.

  124. Drittbeinler. Wir brauchen mehr Drittbeinler.

  125. Wie man Petkovic überhaupt noch in Betracht ziehen kann, ist mir schleierhaft. Ich gebe zu bedenken, dass bzgl Bellaid ausdrücklich in der Presse stand, er erhalte eine faire Chance, sich zu bewähren. Petko wurde nicht mal erwähnt. In der ersten Trainingsmannschaft stand selbst TiRi vor ihm auf LV.

    Da wird HB irgend einen Markt herstellen und sei es ein Flohmarkt.

  126. ZITAT: “3 unserer 4 Verstärkungen kommen aus der 1. Liga.”

    Unsere ganze Mannschaft kommt ja aus der 1.Liga. Samt Trainer. Passt doch!

  127. ah, Schwegler ist bald weg und bereitet seinen Abgang vor.

    +++ Schwegler lässt Zukunft offen +++

    Die Zukunft von Pirmin Schwegler bei Eintracht Frankfurt ist weiter unsicher. Am Freitagmittag wollte der Schweizer kein eindeutiges Bekenntnis zu den Hessen abgeben: “Der Fußball ist schnelllebig. Was morgen ist, das weiß eh keiner”, erklärte der 24-Jährige dem hr. Seine Meinung habe er dem Verein mitgeteilt. “Wie es dann kommt, liegt nicht nur in meiner Hand”, sagte der umworbene Mittelfeldspieler.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  128. @131 und @ All:

    Aha, ein Treter also. Ist doch gut für 2. Liga.

    Wieso werden nur negative Berichte hier eingestellt?

    Findet ihr nichts positives über ihn?

  129. Im besten Falle wird Djakpa Rollenspieler. Das hat er drin.

  130. ZITAT:

    ” Gock. “

    Forch ?

  131. @schwegler

    Raus. Ich kann den nicht mehr hören. Raus. Erst flennt er, er wolle Entwicklungen sehen, dann flennt er, er wolle alles wieder gut machen, jetzt jammert er.

    RAUS.

    Bei dem ganz fett RAUS!

  132. @139

    Es reicht mir mit Schwegler! Weg mit dem Stinkstiefel, rausrausraus.!!!!

    Für die Millionen jemand anderen, besseren holen ( wie es Hübner ankekündigt hat )

  133. Bei Schwegler habe ich die gleiche Meinung wie bei Russ.

    Halten ist unproblematischer.

  134. ZITAT:

    ” ZITAT: “3 unserer 4 Verstärkungen kommen aus der 1. Liga.”

    Unsere ganze Mannschaft kommt ja aus der 1.Liga. Samt Trainer. Passt doch! “

    Bell nicht.

  135. Schwegler, pffft! Raus und fertig. Soll der Tasmane halt sagen, daß er weg will und gehen. Ich hab diese Spielchen echt über. Als es drauf ankam, war von ihm nix zu sehen. Rausrausraus. Und der Ivorer soll bleiben wo er war.

  136. ZITAT:

    ” RonS:

    “nutiert”??

    tststs

    ;-) “

    mutiert :-)

    Falke, habe für dich die Quelle zum Elson Gerücht:

    http://www.slobodnadalmacija.h.....fault.aspx

  137. @143

    Ja, rausrausraus. Können wir nicht ne Unterschriftensammlung oder sowas machen, dass wir diesen Stinkstiefel und Schwätzer nicht mehr wollen?

  138. Wenn Djakpa da ist, wird wohl der Wechsel von Tzavellas warscheinlicher.

  139. Schwegler bitte jetzt nicht dissen. Das verdirbt den Preis.

  140. @ 143 — Das kann gar nicht fett genug sein.

  141. Vor ein paar Tagen wurden noch alle Gorke und Gummern

    geschreddert .Aber ab sofort kommen alle bei uns unter.

  142. ZITAT:

    ” Schwegler bitte jetzt nicht dissen. Das verdirbt den Preis. “

    Das ist mir grad wurscht. Der soll in seine Berge und jodeln. Der geht mir auf die Gock.

  143. Schwegler. Also doch kein Rückgrat. Auch nicht. Raus.

  144. @ 151 — Gerne auch umsonst abgeben. Wir haben doch eh Geld satt. Soll er halt einen anderen Verein veheeren. Am besten Koppelgeschäft mit Gekas einfädeln und nach Bremen verkloppen.

  145. ZITAT:

    ” Gürkchen.. “

    Arschkrampe.

  146. Bell kommt aus Mainz ;)

    Wer soll Schwegler denn ersetzen? Bitte, bitte. Wir werden keinen bekommen, der unseren Ansprüchen genügen wird, das glaube ich.

    Oder hat hier jemand ein paar Leute auf dem Zettel?

  147. @ 148. RonS

    “Tako se od danas čini kako se Elson udaljava od Hajduka i to u smjeru Eintrachta iz Frankfurta.”

    heißt sinngemäß wohl: “Weil die Tacos bei Hajduk kacko sind, will Elson lieber zur schmierigen Eintracht aus Franfurt.”

    Verständlich.

    Danke, RonS

  148. @143+144:

    That’s the way I like aha,aha.

  149. “Gock” darf mern in dem Fall ruhig nenne. Immer noch anstännischer als etwa “Schwatzwortz”.

  150. ZITAT:

    ” Bell kommt aus Mainz ;)

    Wer soll Schwegler denn ersetzen? Bitte, bitte. Wir werden keinen bekommen, der unseren Ansprüchen genügen wird, das glaube ich.

    Oder hat hier jemand ein paar Leute auf dem Zettel? “

    Mit dem Schwegler, ein Möchtegernführungsspieler.

    Viel zu lahm außerdem.

    Wir brauchen einen schnellen, spielstarken und robusten Mittelfeldspieler!!

    Wofür wird Bruno bezahlt?

    Er findet schon guten Ersatz!

  151. Ich häte schon gerne, dass 6 Millionen Schwegler Franken in einen guten Spiler investiert werden können.

  152. ZITAT:

    ” Wer soll Schwegler denn ersetzen? Bitte, bitte. Wir werden keinen bekommen, der unseren Ansprüchen genügen wird, das glaube ich. Oder hat hier jemand ein paar Leute auf dem Zettel? “

    Zum einen haben wir ja in der RR gesehen, wie viel Bock Schwegler auf Frankfurt hat und wie viel Können da noch übrig war. Zum anderen wurde doch schon gemutmaßt, dass Lehmann der Schwegler-Ersatz ist.

    Ich bin den Schwegler sowas von leid, da geht´s mir auch nicht mehr ums Sportliche. So viel Selstekel kann ich mir nicht zumuten.

  153. Keine Angst. Die Frisur hat gute Lösungen am Kopf. Drei bessere dafür.

  154. Vorschläge für Schwegler:

    Mainz, Köln, HSV, Hannover. Da entsteht was, da entwickelt sich was. Da kann er mithelfen mit seinem Gekicke!

  155. Bell hat zuletzt bei 1860 in L2 gebellt, ihr Arschkrampen. Wer auf seiner Hundesteuermarke steht, interessiert nicht.

  156. Boah, was hab ich grad Hals auf die Heulsuse …

  157. Keine Arme, keine Beine – Keine Schokolade.

  158. @170

    ich auch. Bin eh genervt von der Arbeit, die noch bis 18h andauert.

    Jetzt noch diese Heulsuse! RAUS mit ihm, am besten noch heute und jetzt!

  159. Ach, und dann marschieren wir mit 3DMs im 4-2-3-1 durch die Saison?

    Wer’s glaubt.

    Pro Schwegler bis 5Mios.

  160. Zum Thema Schwegler sag Ich:

    Gebt uns Pitroipa und wir euch den Schwegler!

    Es sei denn es gibt viele Interessenten dann bitte an den meist bietenden verkaufen.

    Bei Tosun haben wir versäumt eine Million zu bekommen und haben Ihn für die Hälfte abgegeben.

    Hier unbedingt stur bleiben, mindestens 4M bitte!

  161. Des bissi Hinrunde war schon alles ?

    Schwegler, Ümit oder doch noch Hoffer. Hauptsache Schweizer.

  162. Ich kann die ganze Eintracht nicht mehr sehen…

    und wünschte mir RAUS aus der Birne.

    45 Jahre vergeudetes Herzblut. Schade drum.

  163. ZITAT:

    ” Aber irgendwie tut diese Erkenntnis, dass wir uns mit Erasatzspielern von Mainz, Hannover und Kaiserslautern “verstärken” müssen weh.

    Verdammt weh. “

    Ja, verkehrte Welt irgendwie. Ich will, kann, versuche, möchte es nicht glauben – muss es aber.

  164. “45 Jahre vergeudetes Herzblut. Schade drum.”

    Du junges Ding, du zartes Pflänzchen.

  165. Wann wird der Rotweinliebhaber nochmal nervös? Montag?

    Nur gut, daß HB an nichts mehr schuld ist, jetzt.

  166. @178

    kommen noch ein paar glückliche Jährchen im Kleinkindalter dazu als ich mich für Gladbach begeistert habe…

  167. ZITAT:

    ” Ich kann die ganze Eintracht nicht mehr sehen…

    und wünschte mir RAUS aus der Birne.

    45 Jahre vergeudetes Herzblut. Schade drum. “

    Du hast dann doch schon ganz andere Gurken ertragen:

    Volker Münn, Thomas Klepper, Bodo Mattern, Günter Eymold, Cipi, Rada und viele viele mehr da kommt es doch auf einen weitern nicht darauf an, oder?

  168. Meine Theorie: Dem Schwegi hat der Hübi doch schon vor drei Wochen ein Preisschild angeklebt und seitdem läuft dem sein Berater damit rum. Findet aber bisher keinen richtigen. Bis dahin halten alle die Füsse still, obwohl der Abgang im Prinzip ins Haus steht und dafür schon Lehmann geholt wurde.

    An 6ern haben wir Clark, Rode und Lehmann parat. TiRi wohl auch noch. Da ist noch Platz für ein Supertalent. Also bitte nicht den Preis verderben. Wenn wir letztes mal diskreter gewesen wären, würde Caio in Russland kicken, wir hätten im Winter einen Kracher ausgeliehen und wären noch in L1!

    Ruhig, Brauner.

  169. Nix da, Tsavellas bleibt. Der elf(!)enbeinige kommt fürs LM. Das scheint er eh besser zu können. Köhler braucht Druck.

    Schwegler? 5Mios direkt aufs Giro – und er soll sich verpissen.

  170. Wir kaufen den Linksverteidiger Markt leer, warten bis die Preise durch die Decke schießen und stoßen wieder ab. Saubere Arbeit.

  171. ZITAT:

    ” Wann wird der Rotweinliebhaber nochmal nervös? Montag?

    Nur gut, daß HB an nichts mehr schuld ist, jetzt. “

    Was? Der legt doch Wert darauf, dass er kein Frühstücksdirektor ist. Und sein ehemaliger Chef empört sich doch in gleicher Manier.

    Ergo: Er war schuld und ist schuld.

    Als die ganze Bagage von ratlosen Räten und aussitzenden Vorstehern.

    rausrausraus!

  172. Heulsuse?

    Ach Gottchen.

  173. ich hab nie verstanden woher das allgemein gute Image von Schwegler kam. Der hat doch schon nach sechs Wochen, also schon in der vorletzten Saison seine Mitspieler kritisiert, aber gekniffen, wenn konkret nachgefragt wurde, und er hat herumgepienzt, “ich will Entwicklungen sehen, damit ich bleiben kann.” Das hieß ja im Klartext: “Eigentlich bin ich zu schade für diesen blöden Verein, naja, ich seh mir den Laden noch ein Weilchen an, dann findet sich was besseres.” Und als er sich dann in der letzten RR durch grottige Leistungen seinen Marktwert verdorben hatte, machte er einen auf reuigen Sünder. Und jetzt hat es wahrscheinlich eine Anfrage gegeben, und schon ist alles nicht mehr wahr. Ich bin sonst nicht für das große Rausrausraus, aber bei dem abgezockten Babyface schon. Und, Bruno: Ganz laut jammern, “unersetzbarer Spieler” usw., damit der Preis noch ein bisschen. Wir verstehen das dann schon richtig.

  174. Zu Schwegler habe ich ja eine Theorie:

    Der ist nur deshalb so gut gewesen, weil er in dieser erbärmlichen Trümmertruppe der einzige war, der halbwegs mit dem Ball umgehen konnte.

    Das hat ihn – für uns – zum Superstar gemacht.

    Dann hat er aber selbst eingesehen, dass in der Mannschaft derlei Qualitäten überhaupt nicht gefragt sind und mit einem feinen Pass in den freien Raum sowieso keiner was anzufangen weiß – und hat seien Leistung nach unten angepasst.

    Mit anderen Worten: Schweglers gibt es genug in Europa.

    Man neigt halt zur Verzückung, wenn mal einer da ist, der sich nicht bucklig im Kreis dreht.

    Macht ihn aber noch lange nicht unverzichtbar!

    ALLE RAUS! Vom Aufsichtswart bis zum Platzrat!

  175. Bewerbe mich hiermit offiziell als neuer Platzrat.

  176. Die Stelle als Platzrat wird frei? Yeessss, die nehme ich.

  177. Geschäftsmodell ändern. Warentermingeschäfte. Schweinebäuche, gefrorener Orangensaft, Linksverteidiger.

  178. ZITAT:

    ” Bell kommt aus Mainz ;)

    Wer soll Schwegler denn ersetzen? Bitte, bitte. Wir werden keinen bekommen, der unseren Ansprüchen genügen wird, das glaube ich.

    Oder hat hier jemand ein paar Leute auf dem Zettel? “

    Lehmann? Ersatz wurde schon vorher geholt so what?

    Und an alle Experten aus dem Blog: Djakpa ist ein Guter. Er war zumindest vor 2 Jahren in Hannovers Gurkentruppe auffällig.

  179. Habe schlecht gepokert:

    Schwegler zum HSV und Pitroipa+Arslan zu uns.

  180. “Und an alle Experten aus dem Blog: Djakpa ist ein Guter. Er war zumindest vor 2 Jahren in Hannovers Gurkentruppe auffällig.”

    Oh – ehemalige Auffällige. Das sind meine Lieblingskicker.

  181. ZITAT:

    ” Heulsuse?

    Ach Gottchen. “

    …habe ich dem Verein meine Meinung mitgeteilt = WUHÄÄÄ!

    Vastehste? Nee?

    Ansonsten denke ich, es ist ungefähr so, wie RF es oben geschildert hat. Die Eintracht will Kasse machen. Er würde seinen Vertrag aber auch erfüllen. Daran, daß er nach dem Vertragsende zu einem ambitionierteren Club wechseln würde (bodenlose Unverschämtheit!) gab es doch eh nie ernsthafte Zweifel.

    Schwegler war in meiner Wahrnehmung derjenige, der sich am längsten dem heranrollenden Tasmanentum entgegengestemmt hat. Dann ist er mit untergegangen.

    Aber, er gilt halt als Skibbeboy. Gähn.

    …und dieses freche Interview! Perspektiven! Der spinnt wohl!

  182. ZITAT:

    ” “Und an alle Experten aus dem Blog: Djakpa ist ein Guter. Er war zumindest vor 2 Jahren in Hannovers Gurkentruppe auffällig.”

    Oh – ehemalige Auffällige. Das sind meine Lieblingskicker. “

    … von Hannovers Resterampe!

  183. ZITAT:

    ” Habe schlecht gepokert:

    Schwegler zum HSV und Pitroipa+Arslan zu uns. “

    Sau oder Quelle?

    Falls wir kurzfristig einen weiteren 6er-Backup brauchen, weil wir die Schwegler Franken in einen Spielmacher investieren, treibe ich jetzt mal eine bundesligaerfahrene bezahlbare Sau los. Vranjes.

    http://www.transfermarkt.de/de.....er_92.html

  184. ZITAT:

    ” Habe schlecht gepokert:

    Schwegler zum HSV und Pitroipa+Arslan zu uns. “

    Pitroipa? Dieser Chancentod? Na das wär lustig.

  185. Im Forum von Hanoi kommt er nicht so schlecht weg. Aber wahrscheinlich habt ihr ihn schon lange auf dem Schirm gehabt.

  186. Wir haben sämtliche Spieler weltweit auf dem Schirm.

  187. Heinz: meintest Du vorhint meine Theorie? Schade.

    Torungefährlicher als Ochs kann Pitroipa auf RM nicht sein. Gibt der Interviews?

  188. Wenn haben wir denn jetzt neben Kessler / Lehmann / Bell heute so gebucht:

    – den elfischen LV

    – den ehemals auffälligen H96 LV mit Povorgeschichte

    Dazu noch den israelischen Kanten.

    Richtig?

  189. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Habe schlecht gepokert:

    Schwegler zum HSV und Pitroipa+Arslan zu uns. “

    Sau oder Quelle?

    Falls wir kurzfristig einen weiteren 6er-Backup brauchen, weil wir die Schwegler Franken in einen Spielmacher investieren, treibe ich jetzt mal eine bundesligaerfahrene bezahlbare Sau los. Vranjes.

    http://www.transfermarkt.de/de.....er_92.html

    Sau!

    Vranjes kann ruhig seine Stiefel an den Nagel hängen.

    Seine Zeit ist vorbei.

  190. @206. Ergänzungsspieler

    “- den elfischen LV”

    Wer’s des jetz wieder?

  191. ZITAT:

    ” Wenn haben wir denn jetzt neben Kessler / Lehmann / Bell heute so gebucht:

    – den elfischen LV

    – den ehemals auffälligen H96 LV mit Povorgeschichte

    Dazu noch den israelischen Kanten.

    Richtig? “

    Schön ist es hier im Blog.

    Wenigstens was zu lachen :))

  192. Pitroipa ist ein interessanter Spieler. Also, interessant zum Zukucken. Was einem so alles passieren kann mit dem Ball. Den im Zusammenspiel mit Korkmaz – noch interessanter!

  193. RonS,

    ich meinte

    “Schwegler zum HSV und Pitroipa+Arslan zu uns. “

    Sau oder Quelle?

    (Das andere ‘ne Sau war war klar.(-: )

  194. ZITAT:

    ” Im Forum von Hanoi kommt er nicht so schlecht weg. Aber wahrscheinlich habt ihr ihn schon lange auf dem Schirm gehabt. “

    Den hatte meine Mudda schon aufm Schirm, da hat der noch Hippgläschen gelöffelt.

  195. ZITAT:

    ” Wir haben sämtliche Spieler weltweit auf dem Schirm. “

    Nutzt nichts, wenn der Schirm meist dunkel bleibt. ;-)

  196. Irgendwie red ich mir jeden Morgen ein, dass es jetzt besser werden müsste. Aber der heutige Tag hat echt wieder gar nix gutes hervorgebracht, netmal die Bell-Kaufoption ist in trockenen Tüchern.

    Zu Schwegler: Würd ich net überbewerten, auch wenn die Aussage blöd klingt. Vielleicht meint er auch einfach: “Was weiß ich, ob der Bruno mich net in der nächsten Woche für zwei weitere Linksverteidiger und ein neues iPhone eintauscht…”

  197. Bell zum HR: “Wir müssen uns auf mehr Kampf einstellen, auf mehr lange Bälle und mehr Kopfballduelle”

    NOCH mehr lange Bälle? Ich weiß nicht, ob ich das ertragen kann…

  198. Schwegler will einfach nen neuen Vertrag. Der kam doch für wenig Geld zu uns und in Liga2 bekommt er noch weniger.

    Er hat sich halt verzockt vor ein paar Monaten.

    Für 4-5 Mio. kann er auch gerne gehen.

  199. ZITAT:

    ” Bell zum HR: “Wir müssen uns auf mehr Kampf einstellen, auf mehr lange Bälle und mehr Kopfballduelle”

    NOCH mehr lange Bälle? Ich weiß nicht, ob ich das ertragen kann… “

    Vom Gegner, Dummerle;) Wir onedatschen die schwindelig.

  200. hinblättern ist ein schönes Wort.

  201. ZITAT:

    “Vom Gegner, Dummerle;) Wir onedatschen die schwindelig.”

    Achja, richtig. Muss mich erst noch dran gewöhnen, dass ausgerechnet wir in dieser Liga für die gepflegte Spielkultur zuständig sind.

  202. FAZ: Dass Totilas sich stark und männlich aufführt, liegt auch darin begründet, dass er neben dem Turniergeschehen immer noch im Deckgeschäft aktiv ist.„Das macht ihm absolut Spaß.“ In Anspielung auf seine eigene Brieftasche setzte er hinzu: „Und mir auch.“

    Wäre das nicht was um die Kassen aufzufüllen? Den Jungs macht das sicher auch Spass und Herry? Na klar…

  203. “onedatschen”

    In Leogang wird erst mal ganz genüsslich [sic] mit Powidltatschkerln angefangen.

  204. Dombrowski 34:

    Sehr guter Ansatz, wir müssen alle mit ins Boot holen.

    Bei realstischer Erfolgsaussicht bleibt aber leider nur:

    Vielleicht reicht`s, um ein evtl. Talent aus der B-Jugend bis zum 21. Lebensjahr festzumachen.

    Aber wäre immerhin auch schon was.

  205. Diesen Gaul ausgerechnet nach dem wenig glücklichen Totila zu benennen ist schon eigenwillig.

  206. ZITAT:

    ” Diesen Gaul ausgerechnet nach dem wenig glücklichen Totila zu benennen ist schon eigenwillig. “

    Ich hätte ihn ja Heinz genannt.

  207. So mag ich das. Eine Stunde offline, und schon sind die Herrschaften bei geilen Hengsten.

  208. Schwegler kann gerne hinfortschwegeln. Der ist für mich der Obertasmane und Schönwetterspieler schlechthin. Meine Theorie ist sogar, dass er nur mit Chris zusammen überhaupt etwas taugt. Wenn er zudem 2-3 Millionen einbringt, umso besser.

  209. “… im Deckgeschäft aktiv …”

    … das heißt, er ist Innenverteidiger.

    Oder?

  210. Jetzt lasst meinen Pirmin in Ruhe!

  211. Kanten: früher waren die auch erstligatauglich,

    Blusch, Kliemann, -BP konnte beides- Chris fehlen leider (oder zum Glück)etwas die körperlichen Voraussetzungen.

    Aus der jüngeren Historie fällt mir nur Sotos ein. Und woher kam der nochmal? Aha, ihr Griechenfreunde!

    Russ wird wohl genauso wenig in bleibender Erinnerung haften wie Binz.

    Und schau an, BH, der Mann versucht, zu realisieren was wir brauchen. Wieder ein Pluspunkt!

    Wenn man in der Zweiten angekommen ist, muss man halt auch manchmal auf Vertragskoketterien von Erstligisten eingehen (Kölle). Dann kann wenigstens hinnerher kaaner säsche, mer hät`s net probiert.

  212. Wie kann man nur 2 Spieler an einem Tag verpflichten? Der Markt ist doch völlig überhitzt, da darf man sich nicht treiben lassen.

  213. Jetzt geht´s loos….

  214. Weiß man schon genaueres über Bells Vertrag? Mit KO oder ohne?

  215. Liverpool würde Sotos wohl gehen lassen…

    Wäre bestimmt interessant ihn gegen Paderborn und Ingolstadt zu sehen. Vielleicht wäre er gegen 1860 und Dresden motiviert, wenn er die mit dem FCB und Dortmund verwechselt. ;-)

  216. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/34785/

    Das sind ordentliche Transfers für einen Zweitligisten.

    Ich habe allerdings auch keine Ahnung. Von Fußball und überhaupt.

  217. “Ich habe allerdings auch keine Ahnung. Von Fußball und überhaupt. “

    Also wenn ich das von mir gesagt hätte, ich hätt mir geglaubt.

  218. Ich mag den Hübner und das bleibt auch erstmal so.

  219. ZITAT:

    ” Ich mag den Hübner und das bleibt auch erstmal so. “

    Ich mag ihn eher nicht besonders, aber ich finde seine Arbeit bisher trotz widriger Umstände nicht schlecht. Man kann den Eindruck gewinnen, dass er tatsächlich einen Plan hat!

  220. Blatter, Zwanziger, hahaha … das letzte Wort?

    http://www.sport1.de/de/fussba.....19541.html

  221. Ich mag ihn wegen seiner Arbeit und auch sonst find ich ihn ganz locker und sympathisch.

    Bislang macht er einen guten Job und das ist wahrhaft kein einfacher.

  222. Mon Colonel! Diese Phantasieuniform! Énorme!

  223. “Eintracht Frankfurt hat Stefan Bell verpflichtet.” (HR)

    Ungenau ausgedrückt oder ist aus dem Leih- ein direktes Kaufgeschäft geworden?

  224. Er gibt sich Mühe, und das ist das Mindeste. Aber er hat auch glaubhaft beteuert, dass EINTRACHT sein Verein, er einer von uns ist. Das ist gut, und ein Trainer, der kein Wanderpokal ist, wär mir auch lieber, aber auch AV hat seine Chance zu kriegen.

    Schui braucht halt noch`n bischen, der kommt schon noch, deshalb ausbilden und nicht verheizen

  225. Huch, jetzt hatte ich für einen Moment “Stefan Bellof” gelesen. Ach, ach, lange vorbei.

    :.(

  226. Ob irgendwer einen guten Job macht sehen wir, wenn gespielt wird. Mühe kann sich jeder in seine schönen Haare schmieren.

    Nicht dass ich viel zu meckern hätte, ich verstehe schon: Die Um-, die Zu- ,die Vor- und die Kontostände machen das alles nicht leicht. Aber ich bin nach den letzten Entwicklungen nicht mehr betreit, Vertrauensvorschuß zu gewähren.

    Wir werden ja sehen.

  227. @252: Oder auch: wichtig is aufm Platz!

  228. ZITAT:

    ” Mir glaubste nicht, was? “

    Ich lege Wert auf eine seriöse Quelle und nicht auf irgendein Gequatsche im Zwischennetz.

  229. Vertrauensvorschuß gefällt mir.

    Das muss die Merkel nur zweimal in Verbindung mit Griechenland sagen und schon ist es Unwort des Jahres.

  230. Alles, was nicht mehr Bruchhagen heißt, ist erstmal gut.

    Daß es etwas zuviel Haar und Zähne zu haben scheint, stört mich vorläufig nicht. Auch nicht, daß Hübner als SD in der ersten Liga wohl gar kein Thema gewesen wäre. Naja…

  231. Meldung von der Sauerlandlinie: kein barfüßiger Fußgänger gesichtet.

  232. Orgien! Orgien! Wir wollen Orgien!

  233. Schwegler und Schorsch können wir wahrscheinlich abschreiben. Wer sich so wie Schwegler äußert –

    und wie er in der Rückrunde gespielt hat – kein Verlust!

    Warum holt die Eintracht noch nen LV, wenn sie nicht befürchten muß dasSchorsch auch noch geht? Aber das

    wißt ihr ja wahrschein schon alle!

  234. ZITAT:

    ” Hört sich gewaltig nach Taschentuch an:

    http://www.hr-online.de/websit.....audio_128k

    Raus. Basta.

  235. Mir doch wurscht.

    Wir werden 11 Rumpels sehn, die sich beim Versuch, Bayern München zu imitieren, dabbisch anstellen.

    Und da ist es egal, ob die Schwegler oder Futtkopp heißen.

    Ich geh da trotzdem wieder hin. Zwei Heimsiege in einer Runde sind da schon eine Verdoppelung des Spaßfaktors. So einfach ist das!

  236. Wird in Fröttmaning nicht gekickt?

  237. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hört sich gewaltig nach Taschentuch an:

    http://www.hr-online.de/websit.....audio_128k

    Raus. Basta. “

    Einverstanden,wer unterschreibt den Scheck?

  238. Caio UND Meier in einer Mannschaft, was soll denn das?

  239. Ich bin schon zufrieden, wenn sie wie Hertha spielen. Muß nicht Bayern sein! Dann würden sie nämlich aufsteigen!

  240. ZITAT:

    ” Wird in Fröttmaning nicht gekickt? “

    Da stinkts nach Müllhalde. Nichts für mein feines Näschen.

  241. Dann muss er sich verlaufen haben oder ist per Anhalter unterwegs.Fauler Sack! Nein,er laeuft ueber Koeln….

  242. Schwegler ist mit Ochs der absoluten Vollversager der Rückrunde.

    Kann sehr gerne gehen!

    Wieder einer mehr auf der Liste der gescheiterten, selbst ernannten Führungsspieler.

    Tatsächlich hat er seine starke Phase nur in Kombination mit Chris gehabt. Da scheint was dran zu sein an der Theorie.

    Wir werden sehen wie er sich bei einer anderen Truppe so macht. Bisher hat da noch fast jeder Ex-Eintrachtler gezeigt, dass er im Grunde sehr wenig drauf hat…

  243. Bell: 2.Liga = mehr Kampf – mehr lange Bälle – mehr Kopf-

    ballduelle

    SUAFY, we need you, alder Malaka !!

  244. @271

    Er ist gesehen worden… In Frankfurt… Ich mochte ihn ja. Aber dieser Stefan wollte ja immer ein spielerisches Element. Das hat er nun davon.

  245. ZITAT:

    ” Bell: 2.Liga = mehr Kampf – mehr lange Bälle – mehr Kopf-

    Der kicker meldet dass der Transfer,trotz Bekanntgabe auf Vereinshomepage,nicht! vollzogen ist.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....t-fix.html

  246. ZITAT:

    ” @271

    Er ist gesehen worden… In Frankfurt… Ich mochte ihn ja. Aber dieser Stefan wollte ja immer ein spielerisches Element. Das hat er nun davon. “

    Ja. Wenn ich einen Holzhacker sehen will flieg ich nach Kanada.

  247. ZITAT:

    ” Ähm, bitte ?!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....t-fix.html

    Wieso soviel Verteidiger, wir brauchen Kreative!!!! Stürmer, 10er, das was schon seit Jahren nicht funktioniert!!!

  248. Tja, unter HB wär das nie passiert.

    da konnte man eintracht.de 100% vertrauen.

    das muss der gute Bruno noch besser verinnerlichen: Diskret und zurückhaltend sein.

  249. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Wieso soviel Verteidiger, wir brauchen Kreative!!!! Stürmer, 10er, das was schon seit Jahren nicht funktioniert!!! “

    Gut analysiert!

  250. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ähm, bitte ?!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....t-fix.html

    Wieso soviel Verteidiger, wir brauchen Kreative!!!! Stürmer, 10er, das was schon seit Jahren nicht funktioniert!!! “

    Du sagst es. Offensives Mittelfeld bei EF – ein Story ohne Helden – seit mein Nickpate uns verlassen hat.

    Nur der Skela hat mir zwischendurch ganz gut gefallen. Was macht der eigentlich?

  251. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @271

    Er ist gesehen worden… In Frankfurt… Ich mochte ihn ja. Aber dieser Stefan wollte ja immer ein spielerisches Element. Das hat er nun davon. “

    Ja. Wenn ich einen Holzhacker sehen will flieg ich nach Kanada. “

    Um in den Spiegel zu schauen sollte man nicht nach Kanada fliegen. Etwas südlicher is OK.

  252. Der Kicker kann mich im Arsche lecken. Schon immer.

  253. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ähm, bitte ?!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....t-fix.html

    Wieso soviel Verteidiger, wir brauchen Kreative!!!! Stürmer, 10er, das was schon seit Jahren nicht funktioniert!!! “

    Ich wiederhol mich ungern, aber Tschakka kann hinten nix. Den hat der Bruno fuchsig als Benny-Backup geholt. Er scheint zu wissen, dass Ümit das nicht kann. Der Ivorer ist kreativ weitaus besser als defensiv (sagt meine Datenbank). Guter Mann, der Hübnerbruno. Zumindest holt er keinen Schrott.

  254. ZITAT:

    ” Der Kicker kann mich im Arsche lecken. Schon immer. “

    Meinst du Schwegler? :-)

  255. Die machen meinen Höchster Knast dicht. Warum?

  256. Wieso soviel Verteidiger, wir brauchen Kreative!!!!

    Wir haben mit Schwegler einen Kreativen im defensiven Mittelfeld. Die Schmerzgrenze ihn abzugeben, wäre bei mir sehr hoch, egal was er so von sich gibt.

  257. @RonS [273]

    Uff, mit Meenzern Geschäfte mache ist große Kunst – weiß ich von meinen Vorfahren.

  258. ZITAT:

    ” Wieso soviel Verteidiger, wir brauchen Kreative!!!!

    Wir haben mit Schwegler einen Kreativen im defensiven Mittelfeld. Die Schmerzgrenze ihn abzugeben, wäre bei mir sehr hoch, egal was er so von sich gibt. “

    Ach.. mein Peter….

  259. Der SD steht in Niedernhausen vor’m Citadella und telefoniert.

    Der schafft auch am Freitagabend!

  260. ZITAT:

    ” @271

    Er ist gesehen worden… In Frankfurt… Ich mochte ihn ja. Aber dieser Stefan wollte ja immer ein spielerisches Element. Das hat er nun davon. “

    Der hat bestimmt nur wieder der Eröffnung eines neuen Spielsalons in der Münchner Straße beigewohnt und noch schnell Amas neue Hütte begutachtet.

  261. Also der Soto – nicht der Stefan.

  262. Der Heidel kostet das jetzt so richtig aus. Recht hat er. Guter Mann.

    Ich erinnere mich an ein FR-Interview mit Heidel und HB letztes Jahr vor Saisonbeginn. Da hat er sich noch vor dem grossen Vorsitzenden kleiner gemacht. Herri hat gar nicht gemerkt wie der auf die Überholspur gezogen ist. Selbst die Rücklichter hat er bald nicht mehr im Blick gehabt.

  263. In der Bundesliga gibt es keine Überholspur. Da wird man in einem guten Jahr 9. und einem schlechten 14..

    So und jetzt bitte Schwegler verkloppen!

    Die Kohle man ja dann anlegen, um nächstes Jahr Luft zu haben, sollte es mit dem Aufstieg nicht klappen.

  264. Mainz ist Lichtjahre hinter uns zurück. Keine Sorge.

  265. ZITAT:

    ” Mainz ist Lichtjahre hinter uns zurück. Keine Sorge. “

    Aaaaaha. Da steckt dann doch eine ausgeklügelte Strategie dahinter. Herri der Fuchs… ;-)

  266. Hi,

    der Brüno kennt sich aus in der zweiten Liga.

    Wenn es ihm noch gelingt Jung, Russ + Schwegler

    zu verkaufen, + adäquaten Ersatz, wie heute, zu

    besorgen, dann ist die SGE in der zweiten Liga

    angekommen.

    Und im Winter Sasic als Trainer.

  267. Milan! Bester Trainer der Zweiten Liga.

  268. Jung, Russ UND Schwegler? Das wären dann ja NEUN Neue!

  269. Könnten wir eigentlich so einen Etat, wie er jetzt geplant ist, halten, falls es mit dem direkten Wiederaufstieg nicht klappt?

  270. ZITAT:

    ” Milan! Bester Trainer der Zweiten Liga. “

    Hat bei Funkel hospitiert.

  271. ZITAT:

    ” Könnten wir eigentlich so einen Etat, wie er jetzt geplant ist, halten, falls es mit dem direkten Wiederaufstieg nicht klappt? “

    Dann knipst einer die Lichter aus.

  272. Und alle aus Kaiserlautern. Ausgeliehen, aus

    Kostengründen.

  273. Oder vielleicht doch noch einen sechsten Trainer oder

    einen Sportpsychologen. Zwei Köche für die Mannschaft?

    Irgendwo muß die Kohle ja hin.

  274. Ich vertraue Brüno, der schafft das!

  275. ZITAT:

    ” Mainz ist Lichtjahre hinter uns zurück. Keine Sorge. “

    Ich hasse dich

  276. Ich hingegen liebe alle Menschen.

  277. Punk (t) für dich…

  278. Mein Taunus -Gandhi. Wir wissen ja wie es

    ausgegangen ist. Ok. 2:0;)

  279. OT

    Wie Ballack abserviert wird, finde ich nicht toll. Erst schiebt Löw die Entscheidung auf die lange Bank, dann serviert er ihn ab.

  280. kein Stürmer, keine Tore

  281. Der SD verhandelt beim Italiener. Leider kann ich nix verstehen, außer “Winterpause”.

    Eins ist aber sicher: Der Sepia war sehr lecker!

  282. @311 kann man auch anders sehen.

    Löw hat die einzig mögliche Vorgehensweise gewählt. Wie wäre denn die Reaktion ausgefallen, wenn er Ballack direkt nach der WM ausgebootet hätte. So hat er Ballack 2 Möglichkeiten offen gelassen.

    1. Er hätte von sich aus zurücktreten können

    2. Er hätte in Leverkusen eine überragende Saison spielen können, was er sich sicherlich auch vorgenommen hatte. In einem solchen Fall hätte Löw gar keine andere Wahl gehabt, als ihn zu behalten.

    Es ist natürlich extrem bitter für Michael Ballack. Aber es gibt kein verbrieftes Recht darauf, Nationalspieler zu sein.

    Kein Vergleich also z.B. mit dem Fall Amanatidis. Der hat nämlich eine verbriefte Zusage (Vetrag), Teil der Mannschaft bei Eintracht Frankfurt zu sein.

  283. zu 311, 314 hat sogar Lothar Matthäus ausnahmsweise mal was richtiges gesagt:

    “Man hat gesehen, dass die Nationalelf auch ohne ihn stark ist, und man will die Entwicklung dieser Mannschaft nicht stören. Ich an seiner Stelle würde das Abschiedsspiel spielen, denn er würde mit Standing Ovations verabschiedet”

  284. Der Ballack war der letzte Mann in diesem Team.

  285. @316 Falls ich mich mißverständlich ausgedrückt haben sollte:

    Ich schätze und mag Michael Ballack sehr. Dafür, dass er böse gefoult wurde, kann aber Löw nichts. Und ich verstehe die Kritik nicht, die da lautet, Löw hätte irgendetwas auf die lange Bank geschoben. Ballack hat Zeit bekommen, sich wieder heranzuarbeiten. Jetzt, da er 34 ist, muss man leider davon ausgehen, dass er nicht mehr der alte sein wird. Das Thema ist so ähnlich wie bei Torsten Frings bei der WM: Kann man solche Spieler zu einem Turnier mitnehmen und auf die Bank setzen ?

  286. ZITAT:

    ” Blatter, Zwanziger, hahaha … das letzte Wort?

    http://www.sport1.de/de/fussba.....19541.html

    Ist zwar nicht gerade ein Tritt in den fetten Arsch vom Sepp, aber immerhin mal ein Anfang und besser als nix.

  287. @317 Das “letzte Mann” war eher zwei- bis dreideutig gemeint: Er hätte noch letzter Mann bzw. Libero spielen können (ach den gibt es ja nicht mehr), war in dieser Kuschel-Truppe der letzte Mann etc.

    Persönlich ist mir die Nationalelf ziemlich egal, mein Fokus liegt auf Aue, Paderborn oder Cottbus

  288. ZITAT:

    ” Der Ballack war der letzte Mann in diesem Team. “

    Meine volle Unterstützung!

    Und genau das ist der Grund, wieso er demontiert wurde. Querdenker werden im DFB nichts, sonst hätte bspw. Frank Rost Dutzende Länderspiele absolviert. Ballack ist nicht sportlich gescheitert, er wurde Stück für Stück von der Löw/Bierhoff´schen PR-Propaganda hingerichtet. Bis heute warte ich auf kritische Zeitungs-/Fernseh-Beiträge zur Person Löw, zur Person Bierhoff, zum aalglatten Wesen der (Jung)Profis [Prototyp P.Lahm] – auch in Bezug auf Ballack.

  289. @314:

    Seh ich auch so. Ballack sieht’s erwartungsgemäß anners:

    „Wenn jetzt so getan wird, als sei man mit mir und meiner Rolle (…) jederzeit offen und ehrlich umgegangen, ist das an Scheinheiligkeit nicht mehr zu überbieten“, heißt es in einer Erklärung, die am Freitag im Auftrag von Ballacks Berater Michael Becker von einer Hamburger Kanzlei verbreitetet wurde. http://www.faz.net/artikel/C30.....42476.html

  290. ZITAT:

    ” zu 311, 314, 316,317 ist nicht alles traurig genug müssen wir uns hier noch über jogis Boygroup unterhalten, ich dachte das ist ein SGE Blogg…..

  291. Zitat

    “@317 Das “letzte Mann” war eher zwei- bis dreideutig gemeint”

    Habe ich verstanden, enthält auch ein Körnchen Wahrheit. Aber daraus eine Verschwörungstheorie abzuleiten, ist Käse. Das kann man schon daran erkennen, dass ich genauso gehandelt hätte und keinen der Beteiligten persönlich kenne ;)

  292. ZITAT:

    ” Ich glaube nicht das Petkovic jetzt plötzlich eine Perspektive hier hat. “

    ist das nicht die Tennisspielerin?

  293. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” zu 311, 314, 316,317 ist nicht alles traurig genug müssen wir uns hier noch über jogis Boygroup unterhalten, ich dachte das ist ein SGE Blogg….. “

    Ich würde jogis Boygroup sofort komplett verpflichten. Ein paar nationale Titel sollten drin sein ;)

  294. ZITAT:

    ” Der SD steht in Niedernhausen vor’m Citadella und telefoniert.

    Der schafft auch am Freitagabend! “

    Aha! Beim Antonio sieht man ihn öfters!

  295. Ehrlich gesagt vermag ich Löws Entscheidung nicht zu beurteilen. Ich mag Michael Ballack in besonderer Weise, er war der Held in der Dürre, ein einsamer Streiter, fast ein Jahrzehnt umgeben von Rumpelfüsslern und Grobmotorikern, er hat er die Nationalmannschaft 2002 im Alleingang ins WM-Endspiel geführt. Bälle erkämpft, Löcher gestopft, Abwehr organisiert, Spielaufbau organisiert, Standards gespielt und Tore geschossen. Ohne ihn hätten wir uns 2002, 2004 und 2008 nicht für WM und EM qualifiziert, geschweige denn bis ins Halbfinale gespielt (und dann hat man ihm zum Dank noch ein Final-Trauma angedichtet). Das tragische ist, dass er jetzt, wo er endlich mal kongeniale Mitspieler hätte und eine spielfreudige Mannschaft, zu alt ist oder zu unbequem oder was weiss ich. Schade!

  296. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” zu 311, 314, 316,317 ist nicht alles traurig genug müssen wir uns hier noch über jogis Boygroup unterhalten, ich dachte das ist ein SGE Blogg….. “

    Na denn schieß mal los! Kam ja noch nicht sooo viel von dir heute.

    Ps.: Die Gedanken sind frei.

  297. ” er hat er die Nationalmannschaft 2002 im Alleingang ins WM-Endspiel geführt “

    Nein. Schnix!

  298. ZITAT:

    ” Wie Ballack abserviert wird, finde ich nicht toll. Erst schiebt Löw die Entscheidung auf die lange Bank, dann serviert er ihn ab. “

    Der Ballack hat die Zeichen der Zeit nach der WM nicht erkannt und den rechtzeitigen Absprung / ehrenvollen Abgang verpasst.

  299. ZITAT:

    ” @schwegler … Raus. … Bei dem ganz fett RAUS! “

    Als der Schwegler nach dem Abstieg Treueschwüre absonderte und ankündigte, die Scharte, die auch er selbst nicht unmaßgeblich eingebrockt hatte, mit auswetzen zu wollen, hielt ich das zunächst für eine gute Nachricht. Der hat sich aber inzwischen wirklich sämtliche Sympathien durch sein Herumgeeiere verscherzt. Daher: RAUS!

  300. “Das tragische ist, dass er jetzt, wo er endlich mal kongeniale Mitspieler hätte und eine spielfreudige Mannschaft, zu alt ist oder zu unbequem oder was weiss ich. Schade! “

    Volle Zustimmung, aber es gibt zur Zeit einfach keine freie Planstelle für ihn. Im Gegensatz zu einer starken Fraktion hier schätze ich auch Löw und unterstelle ihm, dass er sich aus den angeführten Gründen auch nicht leicht mit der Entscheidung getan hat.

  301. @331 Nö. Schwegler hat nach dem Abstieg nur gesagt, dass Verträge gelten – es sei denn, beide Vertragsparteien einigen sich auf etwas anderes. Hat sich daran etwas geändert ?

  302. Wieso soviel Verteidiger, wir brauchen Kreative!!!! Stürmer, 10er, das was schon seit Jahren nicht funktioniert!!! “

    Gut analysiert! “

    Ich glaube eher nicht, leider brauchen wir erstmal eine stabile und spielstarke Abwehr.(10 Euro fürs Phrasenschwein) Was ist eigentlich mit Wolf oder Madlung als Ergänzung zu Lehmann hinten…. und gerade in der 2.liga eher 6 er und einen Sturm der über aussen kommt! Weniger einen Mittelstürmer und genau das macht mir Sorgen!

  303. Rost, Ballack… Alles Ossis. Das ist ein süddeutsches schwäbisch-bayrisches Komplott. Und Mainz ist natürlich auch Süddeutschland. Genau wie Hoffenheim. Die haben alle Chancen.

  304. ZITAT:

    ” @331 Nö. Schwegler hat nach dem Abstieg nur gesagt, dass Verträge gelten – es sei denn, beide Vertragsparteien einigen sich auf etwas anderes. Hat sich daran etwas geändert ? “

    Nein. Schwegler hat gesagt dass er den Karren in den Dreck gefahren hat und das er ihn jetzt wieder rausziehen will.

  305. Schwegler, der Schwegler.

    Das ist der beste Kicker in der ganzen Truppe

    + deshalb auch der gefragteste. Der Mann ist

    25, er hat im Winter nicht grundlos nicht ver-

    längert.

    Der wird für viel Geld zu einem Erstligisten

    wechseln.

    Brüno besorgt dann Ersatz aus Wehen + Mainz.

  306. @ 337

    Romantiker.

  307. “Schwegler hat gesagt dass er den Karren in den Dreck gefahren hat und das er ihn jetzt wieder rausziehen will.”

    So erinnere ich es auch. Ich schwankte damals zwischen erstaunter Anerkennung und einem ablehnenden “wardde mers ab…”.

  308. ZITAT:

    ” @ 337

    Romantiker. “

    ???

  309. ZITAT:

    Nein. Schwegler hat gesagt dass er den Karren in den Dreck gefahren hat und das er ihn jetzt wieder rausziehen will. “

    Ich glaube das Problem ist das jemand wie Schwegler der für die zweite Liga eher “überqualifiziert” ist, nur bleibt wenn man ihn als neuen Chef aufbaut (siehe Diskussion Ballak) das scheidet aber aus da er von seinem Charakter (nicht Spielanlage) mehr Schwarzenbeck als Beckenbauer ist.

  310. Die Entwicklung war zu erwarten, alles andere

    war blauäugig.

  311. ZITAT:

    ” Die Entwicklung war zu erwarten, alles andere

    war blauäugig. “

    Ja … Sicher. Und warum “Romantiker”?

  312. Hier spielt (e) einer der besseren defensiven

    Mittelfeldspieler der Bundesliga. Fast alle gegnerischen

    Mannschaften haben den mit zwei Spielern bearbeitet.

    Und der spielt 2. Liga? LoL

  313. “Ich bin verantwortlich und will die Fehler gerne selbst ausbügeln und dafür geradestehen.”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....efrei.html

  314. Ich kapiere immer noch nicht warum ich deshalb Romantiker sein soll. Egal.

  315. Weil die Denke, daß was Fußballer nach einer

    Niederlage oder gar einem Abstieg sagen, der

    Realität stand hält, romantisch ist, eigentlich

    eher naiv.

  316. Aus diffusen Insiderkwellen sickert gerade durch, daß auch nächstes Jahr wieder 2-3 in die 1.Liga auf- und dann ebenso viele von dort absteigen werden. Ungeheuerlich !

    Kann es wirklich sein, daß dereinst so manches dümmliche Oberhausgrinsen schockgefrieren wird und lohnt es am Ende etwa doch, selbst in Frankfurt sich zu mühen ?

  317. Romantiker wärst du, wenn du (wie naturdubbe anzunehmen scheint) ihm geglaubt hättest.

  318. ZITAT:

    ” Weil die Denke, daß was Fußballer nach einer

    Niederlage oder gar einem Abstieg sagen, der

    Realität stand hält, romantisch ist, eigentlich

    eher naiv. “

    Ah. Ich habe versucht wiederzugeben was er gesagt hat. Ich habe keinen Gedanken daran verschwendet, ob er das durchzieht

  319. Romantik bedeutet im klassischen Sinne die Abkehr von der Antike und von ehemaligen Vorbildern.

    Insofern ist Stefan Romantiker, da er vom klassichen -antiken- 6er und ehemaligen Vorbild Schwegler abkehrt;))

  320. ZITAT:

    ” “Das tragische ist, dass er jetzt, wo er endlich mal kongeniale Mitspieler hätte und eine spielfreudige Mannschaft, zu alt ist oder zu unbequem oder was weiss ich. Schade! “

    Volle Zustimmung, aber es gibt zur Zeit einfach keine freie Planstelle für ihn. Im Gegensatz zu einer starken Fraktion hier schätze ich auch Löw und unterstelle ihm, dass er sich aus den angeführten Gründen auch nicht leicht mit der Entscheidung getan hat. “

    Ich glaube schon, dass er immer noch das Niveau von Schweinsteiger/Khedira hat und immer noch eine Klasse besser ist als Träsch/Rolfes/Kroos und die anderen Hanseln im defensiven Mittelfeld. Vielleicht fürchtet Löw, dass er Unruhe in die Mannschaft bringt, wenn er ihn nicht wieder zum unangefochtenen Kapitän macht. Graue Wölfe werden totgebissen, die reihen sich nicht mehr ins Rudel ein. Andererseits beraubt sich Löw einer echten Option. Schwierige Entscheidung, die auch sein Rumgeeiere erklären könnte.

  321. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @331 Nö. Schwegler hat nach dem Abstieg nur gesagt, dass Verträge gelten – es sei denn, beide Vertragsparteien einigen sich auf etwas anderes. Hat sich daran etwas geändert ? “

    Nein. Schwegler hat gesagt dass er den Karren in den Dreck gefahren hat und das er ihn jetzt wieder rausziehen will. “

    Ja! Danke!

  322. Ich weiß was er gesagt hat. Das ist jetzt einige

    Zeit her. Der hat einen Vertrag zu alten Bezügen,

    aber 100 % bessere von Erstligavereinen.

    Was er so gesagt hat. Völlig egal.

  323. Ich glaube sowieso, dass Schwegler sein starkes halbes Jahr hatte. Und am Ende ist er nicht anders angegangen worden als jeder andere Eintracht-Kicker auch. Da waren keine zwei Leute mehr auf ihn abgestellt.

  324. ZITAT:

    ” Ich weiß was er gesagt hat. Das ist jetzt einige

    Zeit her. Der hat einen Vertrag zu alten Bezügen,

    aber 100 % bessere von Erstligavereinen.

    Was er so gesagt hat. Völlig egal. “

    Undd wo habe ich das in Abrede gestellt?

  325. Ich dachte an dieses Zitat von Schwegler:

    “Ich habe einen Vertrag für die Zweite Liga, und ich denke, Verträge sind dazu da, um eingehalten zu werden.”

    Meine Interpretation ist: Er wird eine Entscheidung von Eintracht Frankfurt nicht in Frage stellen, nicht mehr und nicht weniger.

  326. “Ich glaube schon, dass er immer noch das Niveau von Schweinsteiger/Khedira hat “

    Herrschaft, ich hatte das jetzt auf den Schwegler bezogen bei dem ganzen Hin und Her.

  327. ZITAT:

    Na denn schieß mal los! Kam ja noch nicht sooo viel von dir heute.

    Ps.: Die Gedanken sind frei. “

    Entschuldige muß mich halt tagsüber um andere Dinge kümmern…. Ich denke das wir unbedingt einen echten Chef für die nächste Saison brauchen, für mich ging das Elend mit dem Weggang von Spycher los, Ama und Chris sind keine Typen wie es z.b. Neuberger, Bommer oder Schur waren. Ich hoffe romantischerweise auf Lehmann. ( Russ ist es auch nicht).

  328. @ Stefan

    Wenn dem so ist, wie Du denkst, dann muß man

    dem Schwegler ja nicht hinterher weinen.

  329. Damit das jetzt ein für allemal geklärt wird: Stefan ist keiner.

    http://de.wikipedia.org/wiki/L.....Romantiker

  330. ZITAT:

    ” @ Stefan

    Wenn dem so ist, wie Du denkst, dann muß man

    dem Schwegler ja nicht hinterher weinen. “

    Exakt meine Meinung.

  331. @363

    Völlig d´accord.

    Wenn Wolfsburg dem Tresch angeblich 4 Millionen p.a.

    bietet, warum soll sich Schwegler, der die gleiche

    Position spielt, nicht über vergleichbare Angebote

    Gedanken machen?

    Hauptsache es gibt Ablöse.

  332. Er ist da falsch zitiert worden.

  333. Schwegler ist ein typischer Spieler seiner Generation. Ich bezeichne diese Jungs gerne als 3:0-Spieler. Will heißen, sie glänzen in einem Spiel das ohnehin läuft und schlagen tolle Pässe, gewinnen Zweikämpfe und wirken elegant bei eigener Führung. So kicken übrigens auch die yogi-jungs.

    Wenn es aber nicht läuft, dann geht dieser Typus sang- und klanglos unter und läuft erst beim Interview zu Form auf.

    Das ist auch ein Generationsproblem, deshalb der Ballack-einziger Mann-Vergleich.

    Erinnert sei an Charly Körbel, der im Schicksalsspiel 1984 gegen Nürnberg voran ging, das Tor erzielte und wenige Minuten später mit Schienbeinbruch vom Platz getragen wurde. Oder sich 5 Jahre später in Hannover den Hals halb ausrenkte, um die Eintracht in die Relegation zu retten. Aktuell hat max. Rode diese Gene!

  334. @ 366

    Was glaubst Du, wie lange Rode überlegt, wenn ihm

    Stuttgart 1,5 Mio. p.a. bietet,

    Körbel wollte nie jemand verpflichten.

  335. Die These dass Schwegler einen wie Chris neben sich braucht um glänzen zu können hat was. Sein persönlicher Knackpunkt war das Aachen-Spiel, als ihn der Taktikfux in die IV gestellt hat. Danach ging nix mehr.

  336. @366 und der nicht mehr wohlgelittene !

  337. ZITAT:

    ” @ 366

    Was glaubst Du, wie lange Rode überlegt, wenn ihm

    Stuttgart 1,5 Mio. p.a. bietet,

    Körbel wollte nie jemand verpflichten. “

    Damals gab es pro Saison und Verein ca. 2 Wechsel plus 2-3 Amateure. Der Förster kickte in Stuttgart, der Körbel in Frankfurt und der Schwarzenbeck in München. Das war wirklich zementiert. Im übrigen hatte Körbel Angebote und war einstmals fast in Istanbul. Damals drohte ein Minus ähnlich wie in diesem Winter….

    Und dass Rode gehen würde, habe ich nicht bestritten.

  338. ZITAT:

    ” Die These dass Schwegler einen wie Chris neben sich braucht um glänzen zu können hat was. Sein persönlicher Knackpunkt war das Aachen-Spiel, als ihn der Taktikfux in die IV gestellt hat. Danach ging nix mehr. “

    Aber die Entscheidung zum sinnlosen Rot-Foul in der 14. Min. hat er schon selbst getroffen, oder?

  339. Schwegler hat noch ein Jahr Vertrag, oder? Das heißt, er würde den frischgebackenen Aufsteiger EF verlassen für lau. Dieses Rumgeeier ist das Rumgeeier des Vereins, nicht das des Spielers. Einerseits den besten Spieler im Team (und der Liga) schon gerne halten wollen, andererseits wären die entgangenen 4-5 Mios + Gehalt ein ziemlich üppiger Batzen für eine einzige Zweitligasaison. Man wartet auf das passende Angebot. Bis dahin hat man ein Kommunikationsproblem, das der Spieler ausbaden muss.

    Perspektivisch ist er für EF sowieso nicht (mehr) zu halten, er ist schlicht zu gut. Denkt man an die Summen, die man in England für irgendwelche Pseudo-Jungstars zahlt, finde ich die paar krümeligen Mios schon ärgerlich.

    Ich hätte gerne mal gesehen wie ein Xavi das Ruder auf dem Tasmanenschiff ganz alleine rumgerissen hätte oder wenigstens bis zum letzten Spiel ein hohes Leistungsniveau, seiner Umgebung zum Trotz, gehalten hätte. Unfug.

  340. ZITAT:

    “Körbel wollte nie jemand verpflichten. “

    Das halte ich für ein Gerücht. Allerdings gab es zu der Zeit noch kein Zwischennetz, aus dem ich zitieren könnte.

  341. ZITAT:

    ” @ Stefan

    Wenn dem so ist, wie Du denkst, dann muß man

    dem Schwegler ja nicht hinterher weinen. “

    eben!

  342. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Körbel wollte nie jemand verpflichten. “

    Das halte ich für ein Gerücht. Allerdings gab es zu der Zeit noch kein Zwischennetz, aus dem ich zitieren könnte. “

    Aber ich. Der HSV wollte ihn, Rehagel auch. Z. b. Hier

    http://www.spox.com/de/sport/f.....hagen.html

  343. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die These dass Schwegler einen wie Chris neben sich braucht um glänzen zu können hat was. Sein persönlicher Knackpunkt war das Aachen-Spiel, als ihn der Taktikfux in die IV gestellt hat. Danach ging nix mehr. “

    Aber die Entscheidung zum sinnlosen Rot-Foul in der 14. Min. hat er schon selbst getroffen, oder? “

    Ja, sicher.

  344. Stefan, Schwegler hatte ein gutes erstes halbes Jahr – wie du geschrieben hast. Diese Konstanz war bereits nach der Verletzung durch das Foul von Wolf Anfang 2010 weg.

  345. @ 375 Stefan

    Er hatte als junger Spieler ein Training beim HSV.

    Und die gefühlten 30 Jahre später?

  346. ZITAT:

    ” Stefan, Schwegler hatte ein gutes erstes halbes Jahr – wie du geschrieben hast. Diese Konstanz war bereits nach der Verletzung durch das Foul von Wolf Anfang 2010 weg. “

    Stimmt. Aber nach Aachen kam grad gar nix mehr.

  347. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Körbel wollte nie jemand verpflichten. “

    Das halte ich für ein Gerücht. Allerdings gab es zu der Zeit noch kein Zwischennetz, aus dem ich zitieren könnte. “

    Körbel hatte zumindest ein Angebot von Werder Bremen unter Rehagel: http://www.spox.com/de/sport/f.....hagen.html

  348. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die These dass Schwegler einen wie Chris neben sich braucht um glänzen zu können hat was. Sein persönlicher Knackpunkt war das Aachen-Spiel, als ihn der Taktikfux in die IV gestellt hat. Danach ging nix mehr. “

    Aber die Entscheidung zum sinnlosen Rot-Foul in der 14. Min. hat er schon selbst getroffen, oder? “

    Ja, sicher. “

    Er hat in Aachen wirklich IV gespielt und das war der Fehler des Taktikfux. Gegen Dortmund standen wir defensiv und er hat Libero gespielt. Das konnte er.

  349. @ NapoliCentrale

    Ich glaube auch das Rode die Gene hat, ist aber als möglicher Anführer vielleicht noch etwas zu jung,und muß erst noch sein OF Image loßwerden.

  350. ZITAT:

    ” Aber die Entscheidung zum sinnlosen Rot-Foul in der 14. Min. hat er schon selbst getroffen, oder? “

    Gelb hätte gereicht!

  351. Raus. Meistbietend. Wäre auch bei Klassenerhalt so gewesen. Jetzt erst recht.

  352. ZITAT:

    ” Raus. Meistbietend. Wäre auch bei Klassenerhalt so gewesen. Jetzt erst recht. “

    Natürlich. Das er weg will ist seit einem halben Jahr klar.

  353. Nochmal wg. Schwegler,

    das Foul von dem Nürnberger war früher. Warum

    haben denn die Mainzer beim Hinspiel in Frankfurt

    dem Schwegler zwei Spieler auf die Füße gestellt

    + dafür u. a. Schürle geopfert?

  354. Schwegler hat vor einem halben Jahr innerlich gekündigt. Seitdem ist er für uns nichts mehr wert gewesen. Wenigstens ein paar Kröten sollten noch für ihn rauspringen.

  355. Vielleicht rücken die Mainzer von xMillionen,

    die sie für Schürle bekommen haben, was raus.

  356. Das hoffe ich mal, Isaradler.

  357. Der Schwegler ist ein super Spieler, der sich nur wegen der schlechten Substanz der restlichen Mannschaft nicht bis zum CL-Niveau entwickeln konnte. Jawoll!

    (Reißt euch am Riemen, mir müsse jetzt all mal e bissi was für die Kass´ tun…)

  358. Eugen Polanski war für die Eintracht zu langsam.

  359. Nicht mal sei Gehalt war der noch wert, noch wird er es sein. Der ist völlig kaputt. Ich ging eigentlich von unterschriftsreifen Verträgen aus, die dann am Saisonende enthüllt worden wären. Wenn der ohne sowas völlig durch den Wind war, dann ist er noch viel labiler als vermutet.

  360. Wir sind im DM mit Clark, Rode und Lehmann ganz gut besetzt. Dazu wäre Stark von Darmstadt eine nette Alternative gewesen, aber den kannte unser Scouting wohl nicht. Egal, auf Schwegler könnte man verzichten, denn er ist nicht der Spieler, der im November in Cottbus ein Spiel dreht.

    Also, Kohle nehmen, nicht aufs Festgeldkonto legen, sondern einen guten rechten OM verpflichten. Was ist mit Roberto Hilbert, der hatte doch unter Veh seine beste Zeit?

  361. Dem jetzt nicht noch ein psychisches Problem an-

    hängen! Endet dann wie bei Caio: zwei Knie kaputt.

  362. Mal milchmädchenhochrechnen. 3 Mios für Russ, 3 für Schwegler, 2 für Schorschi, 3 für Ochs schon im Sack, 10 im Sparschwein, optional noch 1,5 für Rode und 3 für Jung, konservativ.

    Mit 20-25 Mios im Schwarzen. Das soll uns mal einer nachmachen.

    Und wir holen Djakpa.

  363. naturdubbe (386): Weil er auch gute Spiele gemacht hat. In meinen Augen wurden die nur immer seltener. Bis es dann ganz vorbei war. In 2011 fällt mir auf Anhieb keines ein. Und das Nachschauen ist er mir nicht mehr wert.

  364. Wir starten einen Neuanfang in der Oberliga Hessen.

  365. @ 396

    Es fällt generell schwer in der Rückrunde 2011

    gute Spiele zu finden.

  366. Boah, da: …

  367. ZITAT:

    ” @ 396

    Es fällt generell schwer in der Rückrunde 2011

    gute Spiele zu finden. “

    Sicher. Und da nehme ich die Spieler in die Verantwortung. Auch und gerade die, die sich zu Höherem berufen fühlen.

    Wir werden ja noch erleben, ob und was Schwegler wirklich drauf hat. Ich habe halt schon viele erlebt, die nur “einen Sommer tanzten”.

  368. Warum ist es mir so was von egal, ob ein Schwegler bleibt oder geht?

  369. Nicht egal. Bleiben ist rausgeschmissenes Geld.

  370. Sagte er nicht noch vor kurzen: Verträge sind dazu da um eingehalten zu werden! Er hälts offenrsichtlich mit Konrad Adenauer; was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern!

  371. Schwegler kann noch 5-6 Spiele für uns machen, dann können wir ihn noch immer verschebeln. Will sagen – jetzt und in den nächsten Wochen passiert vorerst goar nix.

  372. @366 Napoli

    Weniger als dieser eine abwandernde 3:0-Spieler sind es unsere zahllosen verweilenden 0:1-Spieler, die meiner Zuversicht für die kommende Saison abträglich sind.

  373. Ich habe noch gut in Erinnerung wie der Schwegler bei seinen Verhandlungsgesprächen in FFM erzählte, Ihm habe ein Gespräch mit Charly Körbel imponiert, da dieser sein (Bundesliga)Leben lang für die Eintracht gespielt hat und Werte wie Treue Ihm total wichtig sind. Und überhaupt er möchte auch sehr lange bei der Eintracht spielen.

    Manchmal macht man sich einfach nur lächerlich.

    An seiner Stelle würd Ich überhaupt nix sagen.

    ein 4M Scheck ist weitaus besser.

  374. Die “Bild” ist wieder wie ein Hai, riecht das “Blut im Wasser” und macht ein Interview mit Schwegler. Und siehe da: Schwegler hat gar nichts versprochen, er ist nur “falsch zitiert worden”.

  375. Hello, people! Nicht immer die ganzen kleinen Widerwärtigkeiten und unehrenhaften Memmigkeiten der 70er/80er-Jahre-Spieler vergessen.

    The kids are alright!

  376. Frankfurter Wein, ach EINTRACHT, schemk noch mal ein….

    Herr Schwegler sollte übrigens dringend zu Medizinchecks nach NIRGENDWO verschickt werden! Ein Verbleiben im Trainingslager des wesentlich auch von IHM mitverschuldeten Abstiegs kann für UNS nur kontraproduktiv sein.

    Vielleicht kommt durch ihn auch sein Freund Skibbe noch mal zu einem Job. Manche sind wirklich so doof, das möchte ich mir gar nicht vorstellen.

  377. Nehmen wir eigentlich im Moment JEDEN, der irgendwie zu bekommen ist, oder was soll dieses inflationäre Angeheuere da heute…?

    Leicht verwirrt…

  378. ZITAT:

    ” Die grüne Bild auch… “

    Stimmt, im Trainingslager bekommen die ja immer alle denselben vorgesetzt. Aber das hätte Schweglers PR-Berater nicht besser schreiben können als Kilchenstein:

    ” Pirmin Schwegler ist eine ehrliche Haut, er mag nicht lügen, er will niemandem weismachen, dass er der Eintracht auch in der zweiten Liga die Treue hält. Er ist kein Legionär, der ständig wechselt, der Abstieg ist ihm nahegegangen. Er hat sich identifiziert mit dem Verein, der ihm die Chance gegeben hat, ein etablierter Bundesligaprofi zu werden. Und noch trägt er ja das Trikot mit dem Adler auf der Brust. “

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Steht halt nur im Widerspruch zu dem, was die ehrliche Haut vorher so gesagt hat. Aber da ist er ja nur falsch zitiert worden. “Ein bisschen”.

    Aber wer es ihm abgenommen hat, ist eh selbst schuld.

  379. Naja Kilchenstein ist ja ein netter Kerl, aber romantisch;))

  380. ZITAT:

    ” Naja Kilchenstein ist ja ein netter Kerl, aber romantisch;)) “

    Trifft es. Und er mag Schwegler, wie es scheint. Kein Vorwurf, es ging mir mal ähnlich.

  381. Mir auch!

  382. Isaradler: noch sollten wir davon ausgehen, dass Jung, Rode und Kittel durchaus zu halten sind. Auch führende Rollen beim Ausbügeln des legionärsverschuldeten Desasters sind lobbybildend.

    Und als ziemlich intimer Schweiz-Kenner kann ich als Exilfranzose und weggetriebener Frankforder Bub unserer Scoutingabteilung nur raten, sich mehr auf das eher badische Basel als die durch und durch schwäbische Innerschweiz zu konzentrieren.

    In Anlehnung an MrBoccia ist Bellaid jetzt mein Habib. Man sollte ihm mal 10 Spiele am Stück geben.

  383. Jetzt muß ich doch nochmal was schreiben:

    der Knackpunkt war das Heimspiel gg. Stuttgart.

    Stuttgart war nach dem Platzverweis tot. Bruno

    auf der Bank kreidebleich.

    Dann gab es in der zweiten Halbzeit einen 35-40 m

    Pass von besagtem Schwegler in Füße von Gekas +

    der haut den Ball gg. den Innenpfosten.

    Fährmann hat dann später nach vorn gepatscht.

  384. wenn Du vom 40m Pass des besagten Schwegler schreibst gehörst Du aber nicht zu den Langhölzer-Verfluchern. oder?

    Und ich fand den Pirmin ja auch mal recht hoffnungsvoll und direkt sympatisch. Aber das Rumgeeiere seit seinem Faux-Pax in Aachen und jetzt “kein Arsch in der Hose” lassen mich mehr an gut einsetzbare Milliönsche als an konstante Leistung glauben.

  385. @ 419 Exil

    Ich hege keine besonderen Sympathien für Schwegler.

    Ich habe hier auch nie, noch nie, negativ über ei-

    nen Spieler der Eintracht geschrieben. Obwohl es

    einige gibt, die mich schwer nerven.

    Aber der Herr Schwegler ist ein sehr guter Kicker +

    es gibt, auch aus der Sicht der Eintracht, keinen

    Grund den schlecht zu schreiben.

  386. @ BleibimExil

    Hast Du das Spiel gg. Stuttgart überhaupt gesehen?

    Und das mit dem Arsch in den Ohren ist genauso debil,

    wie das mit den Eiern.

  387. Ach stimmt, wegen der niveauvollen Diskussionskultur komm ich hier immer her…

  388. 420 natur (was heißt eigentlich dubbe?)

    ich will den auch net schlechtschreiben, aber Frust über nach eigener Aussage “…” sollte schon mal raus dürfen.

    Und Ansatz ist ja “Unser” Anspruch an Wiederaufstieg.

    Da gilt es die Kräfte zu bündeln und Leute, die für sich den Weggang beschlossen haben werden nicht helfen, die noch Übrigen zum Bleiben zu bewegen.

    Djappa djakpa du: Über einen überdurchschnittlichen 2tliga Kicker können wir uns doch freuen, wir müssen schließlich doch mal ankommen und können eigentlich froh sein, wenn überhaupt noch einer will.

    Oder glaubt Ihr, die sprechen insiderline nicht darüber, was in Frankfurt wohl los war?

  389. Ach Menno,

    vielleicht ist der Schwegler je eigentlich ein netter Typ und kann bitte und danke sagen, aber das Geschäft ist nun mal so.

    Na und?

    Ich find auch Bankkaufsmannsazubinen extrem sexy.

  390. @ 423 BleibimExil

    Wenn Du nicht weißt, was ein Dubbe ist, bist

    Du kein Frankfurter!

    Cu

  391. Einjahresvertrag für Djakpa. Das ist das Modell der Zukunft. Einwegvertrag. Aufstieg und weg. Das hat forte!

  392. Im Basketball + Eishockey ist das üblich.

    Magath hat das auch auf Schalke

    so gemacht.

  393. ZITAT:

    ” Einjahresvertrag für Djakpa. Das ist das Modell der Zukunft. Einwegvertrag. Aufstieg und weg. Das hat forte! “

    Finde ich gut. Wenn wir nicht aufsteigen: was sollen wir mit dem Versager? Wenn wir aufsteigen: kann man ja immer noch verlängern falls er was taugt – wer verlässt schon eine Mannschaft, die gerade aufgestiegen ist?

    Langfristige Verträge bitte nur, um am Wertgewinn des Spielers zu profitieren (Jung, Rode, Kittel)!

  394. 425 Ei Guude, mach dir ka Sorsche, ich bleibimExil. ein bischen freundlichere Umgangsformen täten Dir aber trotzdem ganz gut stehen – und richtig lesen, bevor Du Dich uffregst.

    ho

  395. ihr habt doch all e dubbe

  396. ZITAT:

    ” Webcam Leogang

    http://www.bergfex.at/leogang/.....ams/c2789/

    Meine Oma , ” bei so em Wetter bleibt mer deham Bub “

    Heute gilt Arschabfrieren :

    Zuerst wechselhaft mit Sonne, Wolken und Regenschauern, zuletzt Schneefall.

    Tageshöchsttemperatur: 12°C am Berg und 19°C im Tal

    Tagestiefsttemperatur: 3°C am Berg und 9°C im Tal

  397. ZITAT:

    ” @ 419 Exil

    Ich hege keine besonderen Sympathien für Schwegler.

    Ich habe hier auch nie, noch nie, negativ über ei-

    nen Spieler der Eintracht geschrieben. Obwohl es

    einige gibt, die mich schwer nerven.

    Aber der Herr Schwegler ist ein sehr guter Kicker +

    es gibt, auch aus der Sicht der Eintracht, keinen

    Grund den schlecht zu schreiben. “

    Schwegler wird einfach total überschätzt. In einer guten Mannschaft wie Leverkusen konnte und kann er sich niemals durchsetzen.

    Er ist kein Führungsspieler, er kann keine Verantwortung auf dem Platz übernehmen.

    Er kann seine Mitspieler nicht mitreissen, er ist nur ein Mitläufer.

    Er hat nur groß reden in Interviews, genau wie Ochs damals.

    Deshalb:

    Schnellstmöglich raus mit ihm. Die Versagertruppe lichtet sich endlich!

  398. wie schnell doch einige bei der hand sind mit ihrem urteil – ‘raus mit ihm`, sind ja alles versager. sportlich würde ein schwegler der eintracht sehr gut zu gesicht stehen. er ist, und daran ändert auch eine für seine verhältnisse schlechte rückrunde nichts, ein wahrscheinlich überdurchschnittlicher bundesligaspieler. das glauben zumindest auch einige erstligaclubs, die sich (wie ich) schuri24s urteil einfach nicht zu herzen nehmen wollen.

    und in sachen große interviews sei darauf verwiesen, dass eine weltsicht, die auf der eigenen (fanidentifikation) basieren, einfach nicht als maßstab taugen können. schwegler ist ein vergleichsweise gradliniger, der seine interessen sportlich und auch finanziell eben nicht verheimlicht. da gab es bei der eintracht schon ganz andere kaliber. und mal ehrlich: eurer unternehmen, in dem ihr arbeit muss rückschläge hinnehmen, ihr selbst müsst gehaltseinbußen akzeptieren. dann treten andere konkurrenzunternehmen an euch heran, die mehr zahlen und bessere aufstiegschancen bieten. wer von euch würde sich zumindest nicht ersthaft mit diesen offertern auseinandersetzen?!