Eintracht Frankfurt Freizeit, Tag 1

Keine Ahnung warum – aber mir wird mulmig, wenn ich lese, man wolle sich bei Eintracht Frankfurt mal wieder „oben festbeißen“, „angreifen“, „Kontakt halten“, was auch immer. Wollte man schon ein paar mal in dieser Saison, und dann kamen Heimspiele gegen Abstiegskandidaten.

Aber Moment: So eines steht ja jetzt gar nicht an. Es droht ja Leverkusen. Eine eigentlich spielstarke Mannschaft, die irgendwie im Moment eine Ergebniskrise hat. So wie einst Stuttgart. Das macht die Sache nicht besser.

Deshalb mein Credo: Einfach den Moment genießen. Irgendwas passiert ja immer. Zum Beispiel regnet es am ersten Tag meines Urlaubs.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Steht auf, wenn ihr Adler seid.

  2. Morsche

    Stefan, mach Dir nix draus, bei uns regnets auch.

    http://tinyurl.com/ydxr8ll

    Was Leverkusen betrifft, hab ich eher ein gutes Gefühl, daß wir dieses Mal nicht den ‚Aufbaugegner‘ spielen.

  3. Kann man das nochmal irgendwo nachlesen, dass der Herr Skibbe bei Lev im Gespräch wäre? Ich finde nichts.

  4. Die Eintracht-Festwochen gehen weiter.

    Schon seit 10 Tagen völlig euphorisiert und es will nicht nachlassen.

    Das Leben ist schön!

  5. „Zum Beispiel regnet erst am ersten Tag meines Urlaubs.“

    Hmm, die 7-Tage-Vorhersage für Lüdenscheid zeigt Dauerregen.

    http://www.wetter.com/wetter_a.....=DE0005876

    Komm wieder heim.

  6. Wir holen 48 Punkte und werden 7. Eintracht do Brasil titelt die FAZ. Schalke wird Meister und in Berlin war das doch kein Abseits am Samstag.

  7. Guten Morgen.

    Leverkusen ist wichtig. Ich erwarte nix. Ist besser.

  8. „Wir holen 48 Punkte und werden 7.“

    41 Punkte +

    3 Bayer 04 Leverkusen

    3 Borussia M’gladbach

    3 Hertha BSC

    3 1. FSV Mainz 05

    3 1899 Hoffenheim

    3 VfL Wolfsburg

    = 59

  9. kommt jetzt der Friedhelm zurück? *polier*

  10. *polier*

    Guten Morgen

  11. Der trainiert doch einen CL Teilnehmer. Da würde er sich doch verschlechtern

  12. Diese Zeitumstellung macht mich fertig.

    Mosche, all ihr Vandalen.

  13. „Diese Zeitumstellung macht mich fertig.

    Mosche, all ihr Vandalen. „

    .. aber das war doch schon gestern, oder haste so lange geschlafen?

  14. „Geschehen. „

    Braver Adler :-)

  15. „.. aber das war doch schon gestern, oder haste so lange geschlafen?“

    Ich weiß ja nicht, wie das bei Dir war. Aber ich musste heute eine Stunde früher aufstehen als sonst, zumindest nach dem, was mir meine innere Uhr sagt.

  16. Auch wenn Michael Skibbe nicht immer genau das tut, was er sagt:

    „Ich werde in der nächsten Saison auf jeden Fall Eintracht-Trainer sein.“

    Unkt noch jemand dagegen an ?

  17. ZITAT:

    “ „Wir holen 48 Punkte und werden 7.“

    41 Punkte +

    3 Bayer 04 Leverkusen

    3 Borussia M’gladbach

    3 Hertha BSC

    3 1. FSV Mainz 05

    3 1899 Hoffenheim

    3 VfL Wolfsburg

    = 59 „

    Und dann auf zum Sieg in Ho-Chi-Minh-City!

  18. Ich habe auch Blei auf den Lidern. Forschtbar

  19. @ 19

    ich suche noch dringend die quelle für das lev-gerücht!

  20. das Highlight am Wochenende war für mich der Heribert in Sky: „da hab ich jetzt ein bisschen die Nerven verloren“ nach seiner Aussage zu den Chancen der SGE auf die Euroleague-Quali. So entspannt und regelrecht euphorisiert hab ich ihn lange nicht gesehen.

  21. “ Zum Beispiel regnet es am ersten Tag meines Urlaubs. „

    Moin.

    Geht mir auch so.

    Es geht gut! Alles.

  22. ZITAT:

    “ @ 19

    ich suche noch dringend die quelle für das lev-gerücht! „

    Die Mutter von Shooter-Mannhattan hat das gestern im heimspiel rausgequakt.

  23. Die Angst im Nacken und die Eintracht vor der Brust..

    http://www.express.de/sport/fu.....index.html

  24. „Die Angst im Nacken und die Eintracht vor der Brust.“

    Möge der Adler zuschlagen. :)

  25. Also. Unser Adler. Nicht denen ihrer.

  26. Waren wir im Hinspiel spielerisch noch auf DreckuntermFussnagelhöhe, ist es jetzt doch schon mindestens Kinnhöhe. Gefühlt.

    Ich könnt mir das Spiel von Freitag jeden Tag anschauen. Balsam auf die Seele. Das war ne ganze Sprayer-Horde an Heriberts Zement. Selbst dieser graue Regen an einem Montagmorgen kann dem nichts anhaben.

    Vielleicht liegts auch am Urlaub ab Mittwoch :P

  27. Geiles Wetter. Das bleibt jetzt so bis November. Dann schneits wieder.

  28. @25

    thx.

    sorry, wegen der vielen nachfragen aber wer zum donnerwetter nochmal ist „die mutter von shooter-mannhatten“?

  29. „Ich weiß ja nicht, wie das bei Dir war. Aber ich musste heute eine Stunde früher aufstehen als sonst, zumindest nach dem, was mir meine innere Uhr sagt. „

    hmm, mein Wecker stand wie jeden Montag auf 5:30 – egal ob Sommer- oder Winterzeit ;-)

  30. „hmm, mein Wecker stand wie jeden Montag auf 5:30“

    !!TILT!!

  31. ZITAT:

    “ Geiles Wetter. Das bleibt jetzt so bis November. Dann schneits wieder. „

    Wenn das jetzt wirklich so kommt, musst du zur Strafe das ganze Jahr in lila Latzhose rumlaufen und Stern des Südens trällern.

  32. @hen (31):

    “die mutter von shooter-mannhatten” ist Nicole Rautenberger, eine „heimspiel!“-Moderatorin des hr, die ihrem Kind diesen Namen geben wollte, weil heutzutage ja alles internationalisiert ist.

    Hat das eigentlich im Endeffekt geklappt?

  33. Freispruch für Peter Fischer vom Vorwurf des Betruges. Schau an ,schau an.

  34. ZITAT:

    “ Die Eintracht-Festwochen gehen weiter.

    Schon seit 10 Tagen völlig euphorisiert und es will nicht nachlassen.

    Das Leben ist schön! „

    @Cardoso, so geht es mir auch, wir müssen uns daran gewöhnen, dass wir am Samstag wieder einen Festtag haben und es fällt mir nicht schwer.

  35. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Eintracht-Festwochen gehen weiter.

    Schon seit 10 Tagen völlig euphorisiert und es will nicht nachlassen.

    Das Leben ist schön! „

    @Cardoso, so geht es mir auch, wir müssen uns daran gewöhnen, dass wir am Samstag wieder einen Festtag haben und es fällt mir nicht schwer. „

    Also ich freu mich eher still; ich kenne unsere Eintracht lange genug, um zu wissen, dass der nächste Kummer bereits um die Ecke lauert … und wenn wir mal keine Probleme haben, dann machen wir uns eben selber welche.

    Trotzdem: Eine schöne Zeit für den leidgeprüften Fan. Auch ich genieße es sehr!

  36. bigfieldmountain

    37

    …… wir müssen uns daran gewöhnen, dass wir am Samstag wieder einen Festtag haben und es fällt mir nicht schwer.

    Ich wünsche mir ebenfalls ein weiteres schönes Wochenende

  37. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Wir holen 48 Punkte und werden 7.“

    41 Punkte +

    3 Bayer 04 Leverkusen

    3 Borussia M’gladbach

    3 Hertha BSC

    3 1. FSV Mainz 05

    3 1899 Hoffenheim

    3 VfL Wolfsburg

    = 59 „

    Und dann auf zum Sieg in Ho-Chi-Minh-City! „

    Ich höre uns schon: Ho Ho Ho Chi Minh

  38. „hmm, mein Wecker stand wie jeden Montag auf 5:30 – egal ob Sommer- oder Winterzeit ;-) „

    5:30????? Mein Gott, Du wirfst Dein junges Leben weg.

    Melde auch eine Woche Urlaub im Regen. Habe also eine Woche zum Rasen vertikutieren – das wird knapp.

    Gehe Lev mit erwartungsfreier Vorfreude an.

  39. ZITAT:

    “ Geiles Wetter. Das bleibt jetzt so bis November. Dann schneits wieder. „

    Vornehme Blässe soll ja auch irgendwie sexy sein.

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Wir holen 48 Punkte und werden 7.“

    41 Punkte +

    3 Bayer 04 Leverkusen

    3 Borussia M’gladbach

    3 Hertha BSC

    3 1. FSV Mainz 05

    3 1899 Hoffenheim

    3 VfL Wolfsburg

    = 59 „

    Und dann auf zum Sieg in Ho-Chi-Minh-City! „

    Für 6 von den 7 Mannschaften geht es eigentlich um nichts mehr. Ist das gut oder schlecht für uns?

  41. „Und dann auf zum Sieg in Ho-Chi-Minh-City“

    In Hanoi hat es ja nicht geklappt mit dem Sieg. Kaum zu glauben, dass dieser bisherige Tiefpunkt der Rückrunde gerade einmal sechzehn Tage her ist.

  42. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Geiles Wetter. Das bleibt jetzt so bis November. Dann schneits wieder. „

    Vornehme Blässe soll ja auch irgendwie sexy sein. „

    Dann hat S04 aber ein Problem mit ihrem Rasen und Geld für einen neuen haben sie ja laut Chef auch nicht….. oh oh.

  43. „Für 6 von den 7 Mannschaften geht es eigentlich um nichts mehr. Ist das gut oder schlecht für uns?“

    Huch? Leverkusen kämpft um die Champions League, Hertha kämpft um den Abstieg, Wolfsburg ist fast genauso dicht an Hamburg dran wie wir. Drei der sechs (nicht sieben) Mannschaften haben wohl ebenso viel gute Gründe wie die Eintracht, sich in die Spiele reinzuhängen.

  44. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Wir holen 48 Punkte und werden 7.“

    41 Punkte +

    3 Bayer 04 Leverkusen

    3 Borussia M’gladbach

    3 Hertha BSC

    3 1. FSV Mainz 05

    3 1899 Hoffenheim

    3 VfL Wolfsburg

    = 59 „

    Und dann auf zum Sieg in Ho-Chi-Minh-City! „

    Für 6 von den 7 Mannschaften geht es eigentlich um nichts mehr. Ist das gut oder schlecht für uns? „

    naja so wie die anderen da unten spielen, geht es auch noch für die hertha um was.

  45. sorry ich war zu langsam

  46. @47: Das sind doch nur 6 Mannschaften! Und Hertha und Leverkusen wollen noch was. Die Mainzer werden im Derby auch nicht die Flinte ins Korn werfen und Wolfsburg will seine Meister-Saison vielleicht auch ordentlich zu ende bringen.

  47. ohh, ich war zu blöd, das steht da ja schon alles, sorry!

  48. Zitat:

    „Vornehme Blässe soll ja auch irgendwie sexy sein.“

    Man muss allerdings auch bereit sein, einiges für den Erhalt des perfekten Teints zu tun. Das Sauerland ist dabei auf jeden Fall eine gute Wahl für den Urlaub, ohne Frage. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, den sexy Auftritt sicher zu stellen: http://kaipiblog.de/2009/06/30.....der-woche/

    Wäre das nicht ein schöner Wetteinsatz für das Leverkusenspiel, Heinz?

  49. ZITAT:

    “ „Für 6 von den 7 Mannschaften geht es eigentlich um nichts mehr. Ist das gut oder schlecht für uns?“

    Huch? Leverkusen kämpft um die Champions League, Hertha kämpft um den Abstieg, Wolfsburg ist fast genauso dicht an Hamburg dran wie wir. Drei der sechs (nicht sieben) Mannschaften haben wohl ebenso viel gute Gründe wie die Eintracht, sich in die Spiele reinzuhängen. „

    Lev ist die eine Mannschaft die ich nicht mitgezählt habe. Hertha kämpft nur theoretisch noch, die sind praktisch abgestiegen (Restprogramm: Köln (A), Stuttgart (H), Eintracht (A), Schalke (H), Leverkusen (A), Bayern (H) ). Wob lasse ich gerade so gelten, aber die haben gegen uns Endspiel.

    Also zwei von sechs die wir aber trotzdem schlagen können, auch wenn es noch um was geht. Zwölf sichere und sechs optionale Punkte.

    Größenwahn allez.

  50. Ich rechne nicht viel herum.

    Ich freue mich einfach nur. Für den Rest dieser Meisterschaftsrunde.

  51. Ich sehe uns schon im letzten AUswärtsspiel in Wolfsburg……. über 10.000 Adler-Fans machen das Auswärtsspiel zu einem Heimspiel.

  52. Wie peinlich ist das denn?

    http://www.volkswagen-arena.de.....a/tickets/

    Deutsche BKK Wölfikurve

  53. Der schraffierte Bereich der Blöcke 6 und 8 kennzeichnet die „Singing Area“ – Sitzplatz haben, trotzdem stehen.

    grandios.

  54. „Deutsche BKK Wölfikurve „

    Das ist ja allerliebst – ich gehe da aber erst hin, wenn es eine Veuve Clicquot Kurve gibt.

    BKK, ts ts ts – Proletenkram.

  55. „Deutsche BKK Wölfikurve „

    „Singing Area“

    Sachen gibts, die gibts gar nicht. Oder doch? Auf jeden Fall tragen die Spaßwölfe dank dir zu meiner heutigen Belustigung bei.

    Ich frage mich gerade ernsthaft wie meine Kollegen schauten wenn ich jetzt aufstände und ein Schild „singing area“ über meinem Schreibtisch anbrächte.

  56. Fehlt noch Swinging Area für die wechselnden Mehrheiten.

  57. ZITAT:

    “ Swinging Area „

    Obacht vor einer Swinging Area in der eigenen Wohnung:

    http://www.bild.de/BILD/news/2.....hnung.html

  58. Wölfikurve ist ja herzallerliebst. Das ist die richtige Maßnahme, um ein stürmen des Innenraumes präventiv zu unterbinden: Die Kleinen werden mit Li-La-Launemusik und Haargelfotoautogrammkarten bei Laune gehalten bis sie 60 sind. Krawalle gibt es nicht, statt Bengalos hält man Zuckerwatte in die Höhe. Das Entwicklungszentrum für Fans aus der Region. Wuff Wuff.

    Zum Glück lässt sich Adler nicht verniedlichen. Ädli. Hmm. Klingt gut. Fast Österreichisch.

  59. „Hertha kämpft um den Abstieg“

    Na, na, na! So wie es zuletzt aussah, spielen sie eher um den Klassenerhalt, kunibert.

    ;)

  60. Mann, ist das öde hier ohne den Blogwatz. Dabei ist er doch eigentlich gar kein so netter Mensch, sollte es uns nicht ohne ihn viel besser gehen? So mit Katze aus dem Haus und Mäuse auf dem Tisch?

  61. Volkswagen Arena:

    „Es gibt darüber hinaus einen Nichtraucherblock und außer 80 rollstuhlgerechten Zuschauerplätzen seit September vorletzten Jahres auch einen Sehbehinderten-Bereich mit zehn Plätzen im Block A oberhalb des Marathontores im Südwesten der Arena. Die Sitze sind mit Kopfhörern ausgestattet, über die ein eigens für die sehbehinderten Gäste zur Verfügung stehender Kommentator live über das aktuelle Spielgeschehen informiert.“

  62. ZITAT:

    “ Mann, ist das öde hier ohne den Blogwatz. Dabei ist er doch eigentlich gar kein so netter Mensch, sollte es uns nicht ohne ihn viel besser gehen? So mit Katze aus dem Haus und Mäuse auf dem Tisch? „

    man kann nicht mit ihm, man kann nicht ohne ihn. Ist wie mit der Frau…oder der Arbeit.

    Oder wie mit Oka.

  63. „Oder wie mit Oka. „

    Der war gut :)

  64. Wieso haben die Marathontor?

    Noch aus Käfers Zeiten? („Und läuft und läuft und läuft…“)

  65. Wenn sich hier wieder sowieso nur alles um Europa dreht, mal ne Frage: was macht man denn als Eintracht Fan, wenn man für morgen Abend eine Schlauchbootfahrt in Ismanning inkl. Anreise/Übernachtung geschenkt bekommen hat? Hinfahren und dem Robbenschlachten zusehen? So ein bisserl Unwohl fühle man sich ja dann doch…….

  66. 68

    Ich opfere mich für dich.

    Nenn mich Menschenfreund :)

  67. „denn als Eintracht Fan, wenn man für morgen Abend eine Schlauchbootfahrt in Ismanning inkl. Anreise/Übernachtung geschenkt bekommen hat? „

    ebay !

  68. 59 Punkte, wir werden 7.

    Bayer 04 Leverkusen O

    Borussia M’gladbach 1

    Hertha BSC 1 ? stärker als TP 18

    1. FSV Mainz 05 1

    1899 Hoffenheim 3

    VfL Wolfsburg 0 -3 jenachdem um was es für die

    noch geht

    Das wären 6, max. 7 bis 9 Punkte. Und 47 bis 50 Punkte

    wären doch nach 33 Punkten nicht schlecht – oder?

    Dieses Jahr wirds leider nocht nicht klappen mit Euro-

    cup!

  69. „denn als Eintracht Fan, wenn man für morgen Abend eine Schlauchbootfahrt in Ismanning inkl. Anreise/Übernachtung geschenkt bekommen hat?“

    Alternativ: hinfahren, Weißbier genießen, anschließend eintrachtfahneschwenkend „Glory glory Man United“ trällern. :)

  70. @71

    Euro-cup wär auch zuviel des guten momentan. Mir langt eigentlich schon, wenn es nun mal gelingt die vor uns liegenden zu Jagen. Auch wenn wir dann knapp scheitern, möglicherweise bloß durch das Torverhältniss.

    Zudem braucht man ja noch übersichtliche Ziele für die kommende Saison ;-)

  71. Kerle. Die Eintracht inkl. HB aufm Höhenflug und hier kannste heute zusehen wie das Gras über den Blog wächst. :-) Aufwachen, Herrschaften!

  72. Du willst doch nur wummsen.

  73. „Du willst doch nur wummsen.“

    Rischdisch!

  74. ZITAT:

    “ Kerle. Die Eintracht inkl. HB aufm Höhenflug und hier kannste heute zusehen wie das Gras über den Blog wächst. :-) Aufwachen, Herrschaften! „

    Das warn Ausrutscher von HB, hat er ja 1 sekunde später zugegeben.

  75. ZITAT:

    “ Du willst doch nur wummsen. „

    ich würd ja auch gern mal wieder wummsen. :-)

  76. Bis Samstag is noch so lang.

  77. ACHTZISCH!

    Mei Nevve…

  78. ZITAT:

    “ Bis Samstag is noch so lang. „

    Du darfst nur Samstags wummsen?

  79. „Aufwachen, Herrschaften!“

    JA, hier bin ich, was verpasst? Oh Osterferien im Blog – alles ungelegte Eier, Europa wir kommen. Leverkusen ist wichtig.

    Wann heiratet Stefan denn jetzt diese Woche, ich wäre in der Nähe und könnte Reis werfen!

  80. „Wann heiratet Stefan denn jetzt diese Woche, ich wäre in der Nähe und könnte Reis werfen! „

    Äääh – wat?

  81. Da hat er Recht der Dieter (71) – Kann mir zwar gut vorstellen, daß wir den H$V überholen – habe gestern deren 2. HZ in MG gesehen: Das war verdammt schwach – aber an Stuttgart werden wir nicht vorbei kommen.

    Ferner droht WOB von hinten – keine Ahnung, was man von denen halten soll. Hoffenbach und M1 hake ich in meiner grenzenlosen Arroganz mal ab.

    Werden wohl bestenfalst 7. hinter Stuttgart und vor Hamburch – wäre aber auch klasse.

  82. ZITAT:

    “ „Wann heiratet Stefan denn jetzt diese Woche, ich wäre in der Nähe und könnte Reis werfen! „

    Äääh – wat? „

    Mir egal – ich heirate mein Büro.

  83. Ich möchte mein Büro nicht heiraten. Das ist hässlich.

  84. Heiraten ist auch keine Lösung.

  85. „“Wann heiratet Stefan denn jetzt diese Woche, ich wäre in der Nähe und könnte Reis werfen! “

    Äääh – wat? „

    lies einfach mal die Einträge von gestern…

  86. ZITAT:

    “ Heiraten ist auch keine Lösung. „

    Eine typische Erkenntnis – nach 25 Ehejahren.

  87. Heimsieg ist eine Lösung.

  88. ZITAT:

    “ Ich möchte mein Büro nicht heiraten. Das ist hässlich. „

    Aber geduldig und im Winter gut beheizt.

  89. „lies einfach mal die Einträge von gestern… „

    Done. Tirili :)

  90. ZITAT:

    “ Heimsieg ist eine Lösung. „

    1. Erfassen des Ist-Zustandes bzw. der Problemstellung

    2. Anwendung von Lösungsverfahren

    3. Erreichen des gewünschten Soll-Zustandes.

    So gehts!

  91. ZITAT:

    “ Mann, ist das öde hier ohne den Blogwatz. Dabei ist er doch eigentlich gar kein so netter Mensch, sollte es uns nicht ohne ihn viel besser gehen? So mit Katze aus dem Haus und Mäuse auf dem Tisch? „

    Das hat nichts mit dem Watz zu tun – hätten wir in Bochum verloren, wäre hier mehr los. Drüben passiert auch kaum was.

    Only bad news are good news.

  92. „1. Erfassen des Ist-Zustandes bzw. der Problemstellung

    2. Anwendung von Lösungsverfahren

    3. Erreichen des gewünschten Soll-Zustandes.“

    Zu 1.

    Kurz vor UEFA-Cup aka. Euroleague.

    Zu 2.

    Durst bekämpfen. Heimsieg. Feiern.

    Zu 3.

    Siehe 2.

  93. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bis Samstag is noch so lang. „

    Du darfst nur Samstags wummsen? „

    Nicht nur. Manchmal auch Freitags oder auch Sonntags.

  94. Den macht korken:-)

  95. Nix mit Wummsfallera :-(

  96. ZITAT:

    “ Hunderter wumsen ist unter meiner Würde. „

    Angeber. ;-)

  97. ZITAT:

    “ Hunderter wumsen ist unter meiner Würde.

    http://www.eintracht.de/meine_.....00#f628830

    Du hast mit Funkel einen Sieg eingefahren, interessant:-)

  98. Soso. Seitdem die Spatzen Gerüchte von den Dächern pfeifen, wird wieder ganz heftigst poliert.

    Ich weiß ja net was ich davon halten soll.

  99. …..Deshalb mein Credo: Einfach den Moment genießen. Irgendwas passiert ja immer……

    Der Blockwatz ist jetzt Philosoph, passt ganz gut auf den heutigen Tag.

  100. Nochmals zur gestrigen Abseitsdikussion.

    Offensichtlich hat keiner von euch Schlaumeiern die Abseitsregel verstanden. Ich übrigens auch nicht.( mehr)

    Aus der FAZ

    “ und so stellte auch Schiedsrichter-Lehrwart Eugen Strigel nach Ansicht der Fernsehbilder fest, dass Gekas nicht im Abseits gestanden hat .

    Beim Pass aus der eigenen Hälfte stand Gekas unzweifelhaft im Abseits. Der Assistent hätte Abseits anzeigen müssen, wenn nur der griechische Stürmer in Ballbesitz hätte kommen können. Dem war aber nicht so, deswegen reagierte der Assistent auch nicht, zu Recht. Abseits wäre es auch gewesen, wenn Gekas direkt ins Spielgeschehen eingegriffen und Santana behindert hätte – aber das machte der Grieche nicht, also kein Abseits. Als Santana dann den Ball spielte, hieß die Frage nicht etwa wie Klopp glaubte oder glauben machen wollte: neue Spielsituation oder „fließende Aktion“ (denn die gibt es nicht). Nach den Regeln geht es in diesem Fall nur darum, ob der Ball von Pfosten, Latte oder einem gegnerischen Spieler zufällig zu ihm abprallte (dann wäre es Abseits), oder ob Santana nun bewusst ins Spiel eingriff. „Gezielte Aktion“ oder „unkontrollierter Abpraller“ sagt der Lehrwart dazu – und Santana spielte den Ball gezielt zum Torwart zurück, nur eben fehlerhaft. Dadurch entstand jene neue Spielsituation, in der die vorherige Abseitsposition von Gekas keine Rolle mehr spielte. Schiedsrichter Wagner, der im Zuge der Neuordnung des Schiedsrichterwesens bald die Rolle des Lehrwarts von Strigel übernehmen soll, kann diese Szene dann bald seinen Kollegen zur Fortbildung in dieser doch etwas komplizierten Frage vorlegen.

    Den Regeln nach ist die Sache im Fall von Gekas zwar eindeutig, aber Spielsituationen bei passivem Abseits bleiben dennoch interpretierbar.

  101. Heinz, irgendwie kommt mir der Eintrag bekannt vor.

  102. Der Eintrag ist genial, wie alle meine Einträge. Er verdient es deshalb einer größeren Öffentlichkeit zugeführt zu werden.

  103. Eigentlich gehört dieser, wie alle anderen Deiner Einträge, in Stein gemeißelt an die Fassade des Bienenkorbhauses. Dann könnte man Dir bei Günter’s auch immer mal fix Deine alten Beiträge um die Ohren hauen.

  104. ZITAT:

    “ Eigentlich gehört dieser, wie alle anderen Deiner Einträge, in Stein gemeißelt an die Fassade des Bienenkorbhauses. Dann könnte man Dir bei Günter’s auch immer mal fix Deine alten Beiträge um die Ohren hauen. „

    Aber bitte auf Latein, da hat die Nachwelt noch was zum rätseln:-)

  105. Ut HeinzusGruedulus scribut.

  106. Ich hab kein Skorbut. Ich verbitte mir das.

  107. Wasserstandsmeldung aus dem Frankfurter-Norden:

    Seit 30 Minuten fast durchgehend sintflutartige Regenfälle. Das ist also der Frühling. Oha.

  108. Frühling ist Ansichtssache.

    Wer ihn finden will wird ihn finden, hier scheint die Sonne:-)

  109. Guuden Tach.

    @117

    Am Freitag abend in Bochum hat es doch auch geregnet, oder ? Aber ich hatte Frühlingsgefühle.

    Also sehe ich da keine Widerspruch.

  110. Kaufe noch ein „n“

    Gleich einen tollen Einstand hingelegt.

  111. „Gleich einen tollen Einstand hingelegt. „

    macht nicht, hier können wir alle nicht korrekt schreiben, passt schon ;-)

  112. Schraiben wird überbewertet. Mindestens genauso wie läsen.

  113. Rechtschreibung wird über schätzt.

  114. Mist. Korken, wie immer der schnellere… ;)

  115. Ich Trottel – scribet, oder? Alles ewig her.

  116. Wer will den denn? Kann der überhaupt eine Familie ernähren?

  117. „Wer will den denn? Kann der überhaupt eine Familie ernähren?“

    Das ist vielleicht eine Ultra-Bewegung: Die Barbapappa-Fanfamilie.

  118. @Bigbamboo

    ZITAT:

    “ Ich Trottel – scribet, oder? Alles ewig her. „

    Richtig – aber das hat doch sowieso keiner gemerkt :)

    Latein wird überbewertet…

  119. Tu magister esse poppare. (Hatten wir das hier nicht schonmal irgendwann?)

  120. Latein 5- (minus). Der Lehrer mochte mich nicht.

    Bin nach „dominus servum vocat“ ausgestiegen.

  121. Wo ist eigentlich mein 99er vintage Man United home s/s Trikot?

  122. Ist euch Lumpen eigentlich total entgangen, dass wir Weltmeister geworden sind?

    CURLING-WELTMEISTER !!!

    Und wie wird das hier gewürdigt? Kaum ist Olympia vorbei, schon interessierts keine Sau.

  123. Gibts beim Curling eine Europa Lieg?

  124. Wieso eine Äuropa Liig wenn man doch gleich Weltmeister werden kann.

  125. Oirobalieg? Waldmaister? Alles egal. Wir holen den Scheißegalpokal und wir warn mal doitscher Meister *träller*

  126. Curling? Iss das was zum Trinken?

  127. Wir müssen uns dringend mit dem Spieler Retov von Hansa Rostock verstärken für unser Enforcer-Squad.

    http://www.youtube.com/watch?v.....MaajSy_VRc

  128. Der Retov hat wirklich seine Qualitäten.

    Spielt gut gegen den Ball, wenn er denn den mal trifft.

  129. Sieben Spiele Sperre. Nicht schlecht…Pepe hatte mal 10 Spiele Sperre.

  130. Und der Boll erst. Prima wie der Rafati das gesehen hat.

  131. ZITAT:

    “ 1. Ich Trottel

    2. – scribet, oder?

    3. Alles ewig her. „

    1. Ja

    2. Ja

    3. Ja

    ;-)

  132. ZITAT:

    “ Latein 5- (minus). Der Lehrer mochte mich nicht.

    Bin nach „dominus servum vocat“ ausgestiegen. „

    Du hättest warten sollen bis ihr zur domina kommt. Ab da wird´s dann interessanter.

  133. Das Sauerland meldet: 9 Grad, bedeckt aber trocken. Morgen geht’s nach Dortmund.

  134. Ich liebe Twitter in Kombination mit der BILD. Als wär man live dabei…

    http://twitter.com/BILD_Frankf.....urt

    /ironie-modus-off

  135. ZITAT:

    “ Das Sauerland meldet: 9 Grad, bedeckt aber trocken. Morgen geht’s nach Dortmund. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....MZzq7J4Tuo

  136. Wird langsam auffällig, das ständige Glockengeläute….

  137. ZITAT:

    “ Das Sauerland meldet: 9 Grad, bedeckt aber trocken. Morgen geht’s nach Dortmund. „

    Ist Rödelheim so schlimm oder wie kommst Du auf das schmale Brett.

  138. „9 Grad, bedeckt aber trocken“

    Ha! Damit kann man ihn orten.

    Mal eben einen Abgleich vornehmen…

    Brilon! Brilon muss es sein.

    http://www.sauerlandwetter.de/.....;Itemid=70

    Ob ich mal kurz hinfahre und ihn erschrecke?

    Oder wurden da falsche Spuren gelegt?

  139. Ländliche Idylle. Hat was von Niedersachsen.

  140. „Brilon! Brilon muss es sein.“

    Oh mein Gott! Wir müssen ihn da rausholen!

  141. ZITAT:

    “ Hunderter wumsen ist unter meiner Würde.

    http://www.eintracht.de/meine_.....00#f628830

    Das ist ne echte Leistung! :-)

  142. Was macht eigentlich Caio?

  143. “ Was macht eigentlich Caio? „

    Hat Stefan doch oben schon geschrieben:

    „Deshalb mein Caio: Einfach den Moment genießen.“

  144. „Was macht eigentlich Caio?“

    „Tatsächlich hat sich Caio, der nach mehr als zwei Jahren noch immer nahezu kein Wort Deutsch spricht, zum Positiven entwickelt.“ (FR)

  145. Er ist ein guter Junge“, sagte Skibbe nach Caios Leistungsexplosion in Bochum. Und er schilderte geradezu genüsslich dessen Qualitäten: „Er hat eine gute Technik, er kommt schnell ins Tempodribbling, und er verfügt über einen guten Schuss.“ Diesmal spiegelte sich das auch in der offiziellen Statistik. Caio hatte mit acht Versuchen die meisten Torschüsse aller Spieler aufzuweisen. Und seine drei Torschussvorlagen blieben an diesem Tag ebenfalls unerreicht. Nur konsequent also, dass er mit seinem Treffer das Spiel entschied und mit einer seiner besten Vorlagen eine weitere große Tormöglichkeit für Korkmaz vorbereitete. Es war die beste im gesamten Spiel. Ganz unten auf dem Zettel mit den Statistiken des Spiels stand noch ein weiterer Wert. Wie seine Kollegen Meier und Köhler kam der Brasilianer auf zwei Fouls. Was normalerweise gegen einen Spieler sprechen würde oder allenfalls eine Randnotiz wäre, ist in seinem Fall positiv. Zeigt es doch, dass er mehr gekämpft und mehr gegrätscht hat also sonst.

    Das ist eine neue Qualität, die die Hoffnung nährt, dass sich die Vier-Millionen-Euro-Investition aus dem Januar 2008 für die Eintracht doch noch auszahlen könnte. Skibbe ist davon jedenfalls überzeugt. Caio sei mit 23 Jahren noch immer ein junger Spieler. „Er entwickelt sich noch, und er wird ganz sicher noch besser.“ Eine Ansicht, die den Wünschen und Hoffnungen der in dieser Beziehung in den vergangenen Jahren nicht gerade verwöhnten Fans neuen Auftrieb gibt. Eintracht do Brasil – was schon am Freitag Wirklichkeit war, soll kein Einzelfall bleiben. Sondern eine Facette im Spiel der Eintracht, die, abgesehen vom Stammspieler und seit Jahren bewährten Abwehrchef Chris, auch von Caio getragen wird.

    Heribert Bruchhagen, ein Meister des geschliffenen Wortes und der oft verschachtelten Sätze, fasste sein Lob in der ihm eigenen Diktion, aber vergleichsweise knapp zusammen. „Was Caio leisten kann, haben wir ja immer geahnt“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Eintracht, „jetzt sehen wir es auch auf dem Platz.“

    Ein geiler Typ, dieser Caio.

  146. caio wird älter. er ist ja auch noch jung!

  147. wer hat den eigentlich gescoutet?!

  148. ZITAT:

    “ wer hat den eigentlich gescoutet?! „

    Ein Herr Tube oder so.

  149. … ausserdem wird er spieler des spieltages!

    http://www.bundesliga.de//de/s.....ltag28.php

  150. „wer hat den eigentlich gescoutet?!“

    Den haben wir alle zusammen im Internet gefunden.

    Damals:

    http://www.youtube.com/watch?v.....Rr4xj71ekw

  151. Damals war ER noch richtig mollig.

  152. der herr reiinder tube?!

  153. Man könnte doch mal einen Laktattest machen. Unangekündigt. Das würde auch mal diese andauernden Ballstaffetetn unterbrechen. Ich finde Skibbes Training ist an Eintönigkeit nicht zu überbieten.

  154. … kann ich dir nur zustimmen. immer dieses one touch, hart gespielt. das ist nicht nur eintönig, das ist auch nicht gut für die gelenke.

  155. Interessante Rubrik im niederländischen TV;

    „de elleboog van de week“

    http://www.youtube.com/watch?v.....Q5PYlEkTCg

  156. Das kommt jetzt aber wie der Blitz aus heiterem Himmel.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....51,00.html

  157. da kanner ja wieder bei uns weiter machen. ich hätte damit keine probleme.

  158. http://myvietnamnews.com/2010/.....n-vietnam/

    …it is a good test for Vietnamese footballers as they have a chance playing with a European high-profile football team.

    YEAH!

  159. nur 170 Beiträge? Ihr schwächelt, mein Herrschaften. Gibts keine Frisuren zu analysieren?

  160. ZITAT:

    “ Das kommt jetzt aber wie der Blitz aus heiterem Himmel. „

    Ich hab gehört, der FC ist an ihm schon dran.

  161. ZITAT:

    “ nur 170 Beiträge? Ihr schwächelt, mein Herrschaften. „

    Abwarten. Das Knallerspiel kommt doch noch erst heute abend. Mit Steini in der Startelf.

  162. @164

    Caio wollte eigentlich nicht abnehmen. Aber man hat ihn ja dazu gezwungen. Was soll es – vergeben und vergessen. Der Brasilianer an sich ist nun mal nicht nachtragend. Und wenn Mao besonders nett bettelt, schenkt Caio uns vielleicht am Samstag sogar noch ein Extra-Törchen.

  163. in was für einer Welt lebt der denn?

    „Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat eine Verdopplung der Einnahmen aus TV-Erlösen für die Bundesliga gefordert. „Wir müssen dahin kommen, statt unserer 400 Millionen Euro pro Jahr irgendwann 800 Millionen oder eine Milliarde Euro wie in den anderen Ligen zu bekommen“, sagte Rummenigge im Interview mit der Zeitung Die Welt (Dienstagausgabe). Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga (DFL), hält Rummenigges Forderung allerdings für unrealistisch. „Bei derzeit nur einem Pay-TV-Sender auf dem deutschen Markt, der eine knappe Milliarde Euro Umsatz macht, ist es völlig illusorisch, von 800 Millionen Euro Erlös aus dem TV-Vertrag zu sprechen“, entgegnete Seifert.“

  164. wieso denn? Premierearensky verdient sich doch dumm und dämlich. Die tun laut lachend das Doppelte raus.

  165. ZITAT:

    “ in was für einer Welt lebt der denn?“

    Bayern, genauer München. Für die meisten Aussestehenden verbleiben sowohl Kommunikation als auch Denkweise der Einwohner im Nebel der absoluten Unverständlichkeit.

  166. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ in was für einer Welt lebt der denn?“

    Bayern, genauer München. Für die meisten Aussestehenden verbleiben sowohl Kommunikation als auch Denkweise der Einwohner im Nebel der absoluten Unverständlichkeit. „

    das Idiom ist mir ja nicht ganz ungeläufig. Aber ich muss wohl noch an meinen Wahnvorstellungen arbeiten.

  167. Ich hab ja das Leitungswasser im Verdacht…

  168. Das was der Kalle sagt, ist vergleichbar mit der Hoffnung die Eintracht, und damit Frankfurt, wieder auf der europäischen Fußballkarte zu platzieren.

    Also nichts anderes wie Wunschdenken. Wenn nur das Umsetzen nicht so schwierig wäre.

    Dass das mit der 1 Mrd. TV-Erlös nicht einfach so funktionieren wird, weiß der selber, er wollt halt nur wieder mal bisschen dampfplaudern.

  169. Bayern. Das Bochum Europas. Grauer gehts gar nicht. Ein fußkranker Käskopp und dann noch dieser vernarbte Franose mit seiner Ganovenvisage. Furchtbar!

  170. ah, der Heinz strahlt wieder seine gewohnt gute Laune aus. Phantomschmerz, weil der Watz nicht da ist?

  171. Was soll das heißen, wir können nicht ab sofort Serienmeister werden? Andere können das in anderen Ländern auch. Es STEHT UNS ZU!

    Der soll lieber mal einen Plan entwickeln, wie man nach der Sky-Pleite mit einem Konglomerat aus Kabelkrautern und IPTV auf vielleicht noch die Hälfte kommen will.

    Rummenigge kommt übrigens aus Lippstadt. Ostwestfalen. Go figure.

  172. „Rummenigge kommt übrigens aus Lippstadt.“

    Genau wie sein Bruder, der Hamster.

  173. @ 182

    Die täten hier garnicht ins Stadion kommen. Wegen Gesichtskontrolle!

  174. Florin Costea hat einen Kreuzbandriß erlitten. Das ist unsere Chance. Jetzt dürften die englischen Klubs und Porto aus dem Rennen sein und wir holen uns für kleines Geld einen Topstürmer.

    Und die Rückrunde 10/11 ist unser. Yeah!

  175. genau, CE, wir holen uns einen Invaliden. Das Krankenlager ist eh zu leer.

  176. ZITAT:

    “ Florin Costea hat einen Kreuzbandriß erlitten. Das ist unsere Chance. Jetzt dürften die englischen Klubs und Porto aus dem Rennen sein und wir holen uns für kleines Geld einen Topstürmer.

    Und die Rückrunde 10/11 ist unser. Yeah! „

    Im Tausch gegen Satan

  177. ZITAT:

    “ genau, CE, wir holen uns einen Invaliden. Das Krankenlager ist eh zu leer. „

    Ein Kreuzbandriss ist doch net so wild.

    @Heinz, für eine Meisterschaft machen wir doch alles, oder?

  178. Alles ,außer Mord.

  179. kein Mord? Spiesser.

  180. Ihr Naturvölker seid da halt anners druff:)

  181. ZITAT:

    “ Alles ,außer Mord. „

    Bei Bayern als Opfern ist das nicht Mord sondern Notwehr. :-)

  182. der Hütchenuffsteller ähhh Übungsleiter im Gespräch

    http://www.hr-online.de/websit.....t_38912707

  183. ich nehm dann mal den Österreicher Link.

  184. ZITAT:

    “ ich nehm dann mal den Österreicher Link. „

    Wer zu spät kommt….

  185. wummswumms YEAH!!

  186. Noch ma…

  187. korken scheint zu schwächeln.

  188. Unser österreichisches Invest performed gerade auf DSF.

  189. Direkt verwandelt, die Ecke. Der Ösi.

  190. Ein Eckballtor hammer schon lang net mehr gesehn.

  191. Mann des Spiels für mich trotzdem der in Gelb:

    Der Mann mit den 2 Pfeifen.

  192. jaja, sah mir auch tatsächlich arg nach Foul an Jogginghos aus.

  193. Fiebere dem nächsten Spiel mit „allen Fasern“ entgegen. :-)

    Eben auf der Heimfahrt gelesen:

    Wasserstandsmeldungen des „Kicker“.

    Leverkusen:

    Renato Augusto (22) erlitt gegen Schalke einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

    Gegen Frankfurt wird .. Stefan Kiessling nach Muskelfaserriss wieder mit von der Partie sein. Er absolvierte am Sonntag problemlos ein Lauftraining.

    Eintracht:

    Christoph Spycher musste wegen eines Muskelfaserrisses oberhalb des rechten Knies auch am Wochenende im Training pausieren und wird vermutlich auch gegen Leverkusen ausfallen.

    Was sagt uns das? Nicht viel.

    Stimmung?

    Manuel Friedrich: „So haben wir auf Platz drei nichts verloren.“

    Sami Hyppiä: „Wenn du nicht kämpfst, wenn du nicht tust, was du kannst, kannst du auch nicht gewinnen.“

    Recht so. :-)

    Frage:

    „Herr Köhler, wann hat die Eintracht zuletzt derart dominiert?“

    Benjamin Köhler: „Eine Woche zuvor, gegen den FC Bayern (lacht).

    Stimmt. :-)

    Zu viel Schulterklopfen?

    Alex Meier hat darauf keinen Bock:

    „Einen Tag ist alles super, einen Tag schlecht. Es gibt offenbar kein Mittelmaß mehr.“

    Wenigstes einer, der das bedauert. :-)

    Spitze sind wir auch in der Anfangsviertelstunde:

    11 Gegentore sind Ligarekord.

    Sollte man nicht unbedingt zur Gewohnheit werden lassen. :-)

    Historische Chance:

    Michael Skibbe:

    „Mehr als 46 Punkte hat die Eintracht in den vergangenen Jahren oder so nicht geholt.“

    Das Saisonziel wird sanft angepasst. :-)

    Erster Auswärtssieg in Bochum seit dem 6.5.1995 (1:0).

    Zum Auf-der-Zunge-zergehen lassen :-):

    Der Kicker zum Sieg über Bochum:

    “ .. Einseitiges Spiel, in dem allein die Frankfurter für fußballerische Glanzlichter(!) sorgten. …

    Die selbstbewußten Frankfurter waren in allen Belangen überlegegen … Ochs und Kokmaz verbreiteten auf den Flügeln Angst und Schrecken. Caio war von den taumelnden Gastgebern gar nicht zu stoppen. …

    .. Das 1:2 spiegelt nicht annähernd die turmhohe Überlegenheit der Gäste wieder.

    Spieler des Spiels: Caio

    „Der wendige(!) Brasilianer war nie zu stoppen, glänzend am Ball und mit feinen Pässen, zeigte sich zudem treffsicher beim 2:1.“

  194. 2:0.

    Habe ein extrem ambivalentes Verhältnis zu diesen Kartoffeln: Freue mir ein Loch in den Arsch, wenn sie absteigen und finds immer wieder schön, wenn sie wieder da sind.

    Wilkommen zurück, Ihr Dreckskartoffeln.

  195. aaaaah, Tom – der Kicker Report zum Montag. Vielen Dank.

  196. Vollmond über dem Sauerland. Ich werde jetzt einen Wolf reißen.

  197. Der Schweini eben im Blickpunkt Sport zu

    – DFB-Pokal: ‚Schalke, Hamburg, Bremen – die sind ja alle nicht mehr dabei.‘

    – CL-Spiel gegen Manu auf die Frage nach dem Favorit bei diesem Spiel: ‚Barcelona.‘

    Yeah!

  198. was hat der Watz denn verbrochen, dass er sich im Sauerland umtun muss? Der arme Kerl.

  199. Da zerren sie Dich aus dem Auto. Geh da weg!

  200. ZITAT:

    “ Vollmond über dem Sauerland. Ich werde jetzt einen Wolf reißen. „

    http://www.myspace.com/theripm.....en

    Song: Blood Moon Rise

  201. Der Blogwatz vor 5 min. im Wald bei Finnentrop:

    http://de.tinypic.com/view.php.....ag=werwolf

  202. Gute Güte!!!

    Er hätte doch noch mal zum Frisör gehen sollen, bevor er ins Ausland fährt!

  203. Stefan, das Sauerland ist ganz in der Nähe von Ostwestfalen-Lippe. Wenn du mal einen netten Abstecher machen möchtest – melde dich.

  204. Ich kaue gerade einen Wolf.

  205. Puh, gut, dass du dich meldest, Stefan.

    Ich dachte schon, sie hätten…

    http://www.dl-vom-luerwald.de/.....agd_05.jpg

  206. ZITAT:

    “ Ich kaue gerade einen Wolf. „

    Und von dem ganzen Wolfenschmaus, schaut nur noch ein Bein heraus. Unser Blogwart beim Wolfkauen bei Finnentrop.

    http://vegas.hottarek.net/deta.....8v9ggnfhmf

  207. Yeah, Lautern

  208. ZITAT:

    “ Volkswagen Arena:

    „Es gibt darüber hinaus einen Nichtraucherblock und außer 80 rollstuhlgerechten Zuschauerplätzen seit September vorletzten Jahres auch einen Sehbehinderten-Bereich mit zehn Plätzen im Block A oberhalb des Marathontores im Südwesten der Arena. Die Sitze sind mit Kopfhörern ausgestattet, über die ein eigens für die sehbehinderten Gäste zur Verfügung stehender Kommentator live über das aktuelle Spielgeschehen informiert.“ „

    Das wär doch was für Herrn Gründel!

  209. So, gleich ist es 22.00. Dann könnt ihr statt Wolfsbildern solche von nackten Krankenschwestern posten.

  210. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Volkswagen Arena:

    „Es gibt darüber hinaus einen Nichtraucherblock und außer 80 rollstuhlgerechten Zuschauerplätzen seit September vorletzten Jahres auch einen Sehbehinderten-Bereich mit zehn Plätzen im Block A oberhalb des Marathontores im Südwesten der Arena. Die Sitze sind mit Kopfhörern ausgestattet, über die ein eigens für die sehbehinderten Gäste zur Verfügung stehender Kommentator live über das aktuelle Spielgeschehen informiert.“ „

    Das wär doch was für Herrn Gründel! „

    Btw, welcher Schmetterling geht mit Heinzi eine Brille kaufen. Es ist an der Zeit.

  211. @230, als Schmetterling eigne ich mich nicht aber einen guten Optiker hätte ich zu empfehlen. Nimm ß als Imageberaterin dazu und schon geht´s ab.

  212. „Btw, welcher Schmetterling geht mit Heinzi eine Brille kaufen. Es ist an der Zeit. „

    Ganzkörper / Gläser Tropfenform / goldfarbenes Metallgstell / WICHTIG: Gläser getönt (mit Verlauf)

    Yeah

  213. lieber nicht. Am End‘ gehts zum Friseur und der Heinz sieht aus wie der Ümit.

  214. *sing*

    Friedhelm’s Hertha lies a-mouldering in the grave,

    Friedhelm’s Hertha lies a-mouldering in the grave,

    Friedhelm’s Hertha lies a-mouldering in the grave,

    As we are marching on!

    Caio, Caio hallelujah,

    Caio, Caio hallelujah,

    Caio, Caio hallelujah,

    And we are marching on!

  215. Ich dachte an was schlichtes. So in der Art.

    http://lh6.ggpht.com/_SA6-QjNw.....by+001.jpg

  216. ZITAT:

    “ Ich dachte an was schlichtes. So in der Art.

    http://lh6.ggpht.com/_SA6-QjNw.....by+001.jpg

    Mein Gott hat der Ebby weiße Zähne. Mundhygiene wird groß geschrieben im Knast.

  217. ZITAT:

    “ Buhäää…

    Das schöne Geld.

    http://www.handelsblatt.com/ma.....ne;2554085

    Tja, sie fallen uns alle entgegen. Jetzt Griechenland, in Spanien gibt es Riesenprobleme und bei Neuverträgen fallen jetzt 50 % Steuern an, die Verschuldungen in England sind Legende und da gilt seit Januar plötzlich der Höchststeuersatz, in Deutschland wissen wir auch von den wirtschaftlichen Schwierigkeiten bei Hertha, Köln, Hannover, Schalke…

    Und wir warten genußvoll ab.

    Heinz, Stefan wir werden doch noch Meister.

  218. ZITAT:

    “ Buhäää…

    Das schöne Geld.

    http://www.handelsblatt.com/ma.....ne;2554085

    Dann kann doch SUAFY zu uns zurück kommem.

  219. @236, aber nur in Verbindung mit der Frisur, dann aber ist es sehr stylish.

  220. Geniale Idee für Sparsame mit etwas handwerklichem Geschick:

    http://eyes.gbsdewaterleest.be.....abloon.jpg

  221. ZITAT:

    “ Erster! „

    Not Found

    The requested URL /images/ecards/visi/tiere/affe_brille.jpgn was not found on this server.

  222. ZITAT:

    “ @236, aber nur in Verbindung mit der Frisur, dann aber ist es sehr stylish. „

    Schade daß du kein Brillengesicht hast!

    http://tinyurl.com/yzq9w2f

  223. der Ex-Aussenminister auf Sky: „Lautern Traumkulisse, spricht vieles dafür, dass ich auch nächste Saison hier spiele“

  224. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @236, aber nur in Verbindung mit der Frisur, dann aber ist es sehr stylish. „

    Schade daß du kein Brillengesicht hast!

    http://tinyurl.com/yzq9w2f

    Aber dafür habe ich eine schöne Frisur.

  225. Ich traue Fischer nicht. Sie werden uns Caio nehmen.

  226. „” Erster! “

    Not Found

    The requested URL /images/ecards/visi/tiere/affe_brille.jpgn was not found on this server.“

    Tz! Welche AffeN habeN mir deNN da das „n“ aNgehäNgt?

    Oder sollte ich mal zum AugeNarzt?

  227. Nein, nein Heinz. Der Fischer macht irgenwas mit Chören. Da muss man Deutsch können.

  228. Hach…

    Es ist aber auch eine tolle romantische Gegend, um in das Tor der Ehe einzuschießen.

    http://www.schmallenberger-sau.....acht_b.jpg

  229. hat der beve seinen Rasierer im Urlaub vergessen?

  230. Ich finde den Mann einfach nur peinlich. Der soll sich mal die Nase putzen.

  231. ZITAT:

    “ Ich finde den Mann einfach nur peinlich. Der soll sich mal die Nase putzen. „

    Wen?

  232. Heinz, um 1h25 kannst du im hessenfernsehen lernen, wie man sich einen Kopf bringen lässt

  233. und jetzt:

    Fahrstunde mit Steve!

  234. Rrrrrrrrrrriiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnngggggggg

  235. Guten Morgen.

    Dinge die man in Dortmund unbedingt anschauen sollte.

    http://freenet-homepage.de/fra.....6f43ac.jpg

  236. ZITAT:

    “ Rrrrrrrrrrriiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnngggggggg „

    Guten Morgen.

  237. Morsche. Die Eintracht fährt wieder ins schöne Hermagor. Ich werde berichten – und Märzen mitbringen.

  238. Wer in der Nacht Wölfe frisst, sollte am Morgen früher aufstehen.

  239. korken, ich war so frei, zur 200. YEAH!

  240. Haste gut gemacht, MrBoccia.

  241. ZITAT:

    “ Guten Morgen.

    Dinge die man in Dortmund unbedingt anschauen sollte.

    http://freenet-homepage.de/fra.....6f43ac.jpg

    Muss ich mir umbedingt anschauen!! Danke für den Tipp Heinz

  242. Wurde der Urlaub vom Blogwart eigentlich hier genehmigt?

  243. Unser Blogwart schläft wohl heute länger. Heinz du bist gefordert ihn zu wecken.

  244. Heute wird der Urknall simuliert. Um die Mittagszeit werden wir dann alle in einem schwarzen Loch verschwinden. Ich nehme an Stefan macht gerade das was alle in so einer Situation machen. Er pflanzt ein Apfelbäumchen. Hoffentlich eine Goldparmäne.

  245. ZITAT:

    “ Heute wird der Urknall simuliert. Um die Mittagszeit werden wir dann alle in einem schwarzen Loch verschwinden. Ich nehme an Stefan macht gerade das was alle in so einer Situation machen. Er pflanzt ein Apfelbäumchen. Hoffentlich eine Goldparmäne. „

    Ich hab da ja was von einer Sprengung der Erde für eine Umgehungsstraße gehört.

  246. ZITAT:

    “ Heute wird der Urknall simuliert. Um die Mittagszeit werden wir dann alle in einem schwarzen Loch verschwinden. Ich nehme an Stefan macht gerade das was alle in so einer Situation machen. Er pflanzt ein Apfelbäumchen. Hoffentlich eine Goldparmäne. „

    Der CERN sagt: „Beams lost again…operators will need to study the situation now.“ – wird wohl nix mit Urknall und so. Bleibt dann wenigstens noch genug Zeit die Goldparmänen zu ernten, zu vergären und zu genießen.

  247. Wir haben Daisy überlebt, wir werden auch die Schwarzen Löcher überleben. Das Ziel heißt schließlich „Meisterschaft“.

  248. „Heute wird der Urknall simuliert.“

    Heute schon? Gut dass ich gestern nicht mehr geputzt habe.

  249. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heute wird der Urknall simuliert. Um die Mittagszeit werden wir dann alle in einem schwarzen Loch verschwinden. Ich nehme an Stefan macht gerade das was alle in so einer Situation machen. Er pflanzt ein Apfelbäumchen. Hoffentlich eine Goldparmäne. „

    Der CERN sagt: „Beams lost again…operators will need to study the situation now.“ – wird wohl nix mit Urknall und so. Bleibt dann wenigstens noch genug Zeit die Goldparmänen zu ernten, zu vergären und zu genießen. „

    Tja, jeder sucht halt auf seine Weise nach dem „Gottesteilchen“ ;).

  250. „Heute schon? Gut dass ich gestern nicht mehr geputzt habe.“

    Dann aber los. Wir wollen doch glänzend untergehen. Auch wenns wohl mit Verspätung ist.

  251. Gären Äpfel in einem schwarzen Loch eigentlich schneller?

  252. “ Gären Äpfel in einem schwarzen Loch eigentlich schneller? „

    Da in einem schwarzen Loch eine unheimlich hohe Gravitation herrscht besteht Grund zur Annahme das Äpfel einfacher und effektiver zu Matschepampe werden. Damit sollte auch eine Gärung schneller sein.

    Bitte um Übermittlung dieser Daten an den CERN. Die sollen das untersuchen. Patent geht dann natürlich nach Hessen. Äppler in 2 Sekunden.

  253. Ah, dann wäre endlich auch die Suche nach dem Hicks-Teilchen beendet.

    ;)

  254. Hicks-Teilchen. Genial. :)

  255. Also, mehr als 2 Rollen Klopapier würde ich nicht mehr kaufen.

    Da sitzen Politiker und Forscher und Lobbyisten in Klimakonferenzen rum, um dem Planeten begreiflich zu machen, dass er auf 0,2 Grad Erwärmung doch bitteschön zu verzichten habe, wenn wir im Gegenzug online den Kohlendioxidausstoß unseres letztes Urlaubsflugs ausgleichen, und währenddessen schmeißen in der Schweiz durchgeknallte Wissenschaftler vier Milliarden Euro in eine Megaröhre, um die Welt in die Luft zu sprengen. Und bis auf ein paar wachsame Wissenschaftler, die vor den Folgen gewarnt haben, tut keiner was dagegen. Wenn das keine Verschwörung ist. Und wer steckt dahinter? Physiker.

    Die habe ich schon in der Schule nicht leiden können. Jetzt weiß ich warum. Jetzt zahlen sie es uns heim, all diese pickeligen Naturwissenschafts-Asse, seit der Pubertät sexuell nie erhört, gefangen in muskellosen Körpern, umhüllt mit kratzigen Pullovern. Jetzt opfern sie uns alle in einem einzigen Orgasmus größenwahnsinnigen, äh, Wahnsinns. Und die furchtbaren Juristen, die machen mit, die haben es nicht verhindert, am Europäischen Gerichtshof, vor den die wenigen aufmerksamen Wissenschaftler gezogen sind. Soll noch einer sagen, die Bombenmoslems seien verrückt. Ha! Die gottlosen Kopffüßler aus den Labors sind es, die uns alle ins schwarze Nichts stürzen werden.

  256. Wenn man all diese Beiträge von dir, lieber Heinz, sammelt, druckt und bindet gibts einen Bestseller.

    ICH.KANN.NICHT.MEHR! :)

  257. ZITAT:

    “ Heute wird der Urknall simuliert. „

    Mit 9-stündigem Livestream.

    http://webcast.cern.ch/lhcfirs.....tphysics/

    Könnte man bei Günter’s an die Rückwand beamen, wenn heute Donnerstag wäre, und so das Ende der Welt bei einem Äppler genießen.

    Energy beam lost at 2.2 TeV. Ende verschoben.

  258. Das ist doch Unglaublich!!!!! Scheiße. Nix wie weg..

    http://www.cyriak.co.uk/lhc/lh.....bcams.html

  259. @284: Veröffentliche das doch mal drüben. Ich schlage ‚@Feigling‘ als Überschrift vor. :)

  260. Schön ist übrigens, dass der von Heinz in (284) zitierte Artikel noch dieses Zwischenfazit enthält: „Tschüss, Köln!“

    Dem schließe ich mich gerne an.

  261. Sch****!!!

    Was ham die Dreggsägg mit unserm schöne neue Haus gemacht?

    http://web20.mkl-server2.de/cm.....och_01.jpg

  262. Ricky Martin ist schwul. Ich bin erschüttert.

    Jetzt frage ich mich doch, ob es das im Fußball nicht auch gibt.

  263. Heute ist der Tag der Physiker,

    Van Gaal hat den Urknall gehört und den Kern gefunden.

    “ Es war unglaublich, und es ist unglaublich.

    Aber das ist auch unsere Niederlage gegen

    Eintracht Frankfurt „

    v.Gaal über die Bayern Niederlage 1999 gegen Manchester

  264. Ob das Outing von Ricky M. was mit dem ausgefallenen Urknall zu tun hat?

  265. ZITAT:

    “ Ricky Martin ist schwul. „

    Nein.Ich.kann.es.nicht.glauben.und.hätte.das.nie.vermutet.

    @Heinz:

    Ich habe deinen beitrag mal an einen befreundeten Physiker geschickt. Natürlich mit Quellenangabe. ;-)

  266. ich empfehle in jedem fall ein handtuch bereit zu haben!

  267. ein anderer Stefan

    Ricky Martin ist schwul und Herri würde natürlich in die EL wollen, wenn es sich ergibt.

    Ich.Bin.Überrascht!

  268. ZITAT:

    “ ich empfehle in jedem fall ein handtuch bereit zu haben! „

    Für den Unrknall oder für Ricky Martin?

  269. Nikolov schlägt den Ball mit 50 Milliarden g bis über den Ereignishorizont hinaus…

  270. ein anderer Stefan

    Huch, alles voller Atomteilchen!

  271. für den unrknall. es geht shcon l.s. sekti n sü mel et er te ausfäl e.

  272. Ist „Wolle Rose kaufe? “ die Frage auf die Antwort „42. „?

  273. korken hat den Ball durch den Photonenradius bis ins Zentrum geknallt.

  274. al es vershcibet sihc.

  275. Der Weltuntergang findet heute Abend ab 2045 im Gummiboot zu München statt.

    Der Herr formte aus ausrangierten Ersatzteilen den unerbittlichen Vollstrecker seines gerechten Zornes und nannte ihn Wayne.

  276. korken nutzt irgendwie die Raumzeitkrümmungen aus, so dass seine x00-er Beiträge hier erscheinen, noch bevor er sie eigentlich abschickt. Das finde ich etwas unfair.

  277. ?hci nib ow ?reih hci hcam saw !suar hcim tloh

  278. „korken nutzt irgendwie die Raumzeitkrümmungen aus, so dass seine x00-er Beiträge hier erscheinen“

    Andere behaupten des läge an meinen Blähungen.

  279. @297

    Das Handtuch bitte für das Schwarze Loch.

    Seit es weiss, dass Ricky Martin schwul ist, hat es Angst vor ihm.

    Wahrscheinlich fällt deshalb der Urknall aus.

  280. Boah! Der Rückstoß seines fulminanten Schusses hat korken ins Paralleluniversum verfrachtet.

  281. (Ur-)wumms

    Ich wurde gerufen?

  282. ZITAT:

    “ Der Weltuntergang findet heute Abend ab 2045 im Gummiboot zu München statt.

    Der Herr formte aus ausrangierten Ersatzteilen den unerbittlichen Vollstrecker seines gerechten Zornes und nannte ihn Wayne. „

    Das sehen die Seher aber anders.

    Ich hab gerade nochmal beim Irlmeier nachgeschaut. Das passt alles

    Die Pakete oder schwarzen Kastl“ sollen etwa 25 Zentimeter hoch sein, und wenn sie explodieren, wird man riesige gelbgrüne Qualmwolken aufsteigen sehen. „Alles wird sterben, Mensch und Tier und Gewächs, sogar die Würmer tief in der Erde, so starkist das Gift.“ . Darauf wird sich das Meer turmhoch erheben und eine enorme Sturzwelle – ein etseztlich hoher Wasserwall – wird alles überschwemmen. Der größte Teil Englands sowie die meisten Länder an der Atlantik- und Nordseeküste werden von dieser Sturzflut, die sogar bis Berlin reicht, überschwemmt. Während England untergeht und nur noch die englischen Bergspitzen aus dem Wasser ragen, wird sich durch ein gleichzeitiges Erdbeben ein neues Land aus dem Ozean erheben. Dieses Land war schon früher einmal da… (

    Eine große Stadt – die Stadt mit eisernem Turm (Paris?) wird brennen, aber nicht , weil „die von Osten“ das Feuer gelegt haben. Die Bewohner werden ihre eigene Stadt in Brand setzen und sie später dem Erdboden gleichmachen. Auch in Italien wird es schrecklich zugehen. Tausende werden ums Leben kommen, und der Papst wird aus Rom flüchten. Viele Priester sollen umgebracht, die Kirchen vernichtet und verwüstet werden. In Amerika werden ebenfalls große Brände und Unruhen sein, im Osten dagegen eine Revolution und Bürgerkriege, „bis das Kreuz und der christliche Glaube wieder zu Ehren gekommen sind“.

    Öesterreich geschieht nichts!

    Die Bewohner von Südbayern und Osterreich können – nach Irlmeier – jedoch beruhigt sein: „Vom Watzmann bis zum Wendelstein geschieht nichts, die Muttergottes in Altötting wird uns beschützen“, so versichert der Prophet treuherzig. Die schreckliche Zeit wird übrigens nicht lange dauern; denn der Brunnenbauer „sieht“ drei „Striche“. Er weiß zwar nicht, was die Striche bedeuten sollen, drei Tage, drei Wochen oder drei Monate, aber „lange dauert es nicht!“. Und obwohl nach der Katastrophe eine schreckliche Hungersnot herrschen wird, bricht die Sonne bald wieder durch. Der Papst kehrt zurück und wird nach dem Kriege drei Könige krönen: einen König von Ungarn, einen König von Öesterreich und einen König von Bayern. Der letztere wird ein Greis mit schneeweißem Haar sein, ein sehr freundlicher und liebenswürdiger Mensch, der Lederhosen trägt (!!!),

  283. Und ich möchte dennoch nicht nach Bayern. Da geh ich lieber mit wehender (Eintracht-)Fahne unter.

  284. Wirklich OT:

    ZITAT:

    “ ?hci nib ow ?reih hci hcam saw !suar hcim tloh „

    Da wir hier ja die Tage schon etwas Spaß mit Unicode-Zeichen hatten, möchte ich hier kurz auf ein ziemlich faszinierendes Exemplar hinweisen: das Paralleluniversumssymbol, das den im Zitat von korken sichtbaren Effekt hervorbringt. Lustig: http://digitalpbk.blogspot.com.....oring.html

  285. Was es nicht alles gibt, kunibert. (‮‮(

  286. Der Steinhöfel hat gestern ja ne Ecke direkt verwandelt. Oo

  287. Btw.

    Hat jemand gestern in meiner Lieblingssendung „Heimspiel“ auf meinem Lieblingssender HR den Fischer Peehder gesehen,

    wie er vor der Kamera seinen Oberkiefer entblößte?

    Mein Opa machte das auch immer, wenn er mit den Narben aus dem Krieg angeben wollte.

  288. @320,

    ja das war insgesamt eine mehr als peinliche Vorstellung.

  289. ZITAT:

    “ Btw.

    Hat jemand gestern in meiner Lieblingssendung „Heimspiel“ auf meinem Lieblingssender HR den Fischer Peehder gesehen,

    wie er vor der Kamera seinen Oberkiefer entblößte?

    Mein Opa machte das auch immer, wenn er mit den Narben aus dem Krieg angeben wollte. „

    Da hats wahrscheinlich vor dem Funkhaus geschneit.

  290. @320: Ja, hab reingeschaltet und gut gelacht. Peinlicher gehts kaum.

  291. Ach, peinlich…da guckt eh fast keiner zu, und unterhaltsamer als Alex Meiers Dönerpräferenzen war es allemal. Allein die pure Verwirrung in Spahns Gesichtsausdruck war schon das Einschalten wert.

  292. Ich bin für meinen Teil immer noch froh diese Sendung seit Jahren erfolgreich zu boykottieren.

  293. Der PF sieht mit seinem Schal immer so aus als sei er gerade seiner Jacht in St.Tropez entstiegen! Und beim

    Pirmin muß man ein geduldiger Zuhörer sein: bis der mal

    ein paar Sätze „rausgequält hat ist man fast eingeschlafen!

  294. ZITAT:

    “ @320,

    ja das war insgesamt eine mehr als peinliche Vorstellung. „

    Und ob, reagiere auf so Darbietungen oft mit hartem Stuhlgang.

    ;-)

  295. @Dieter

    Der Pirmin muss noch mit der „Political Correctness“ oder dem einträchtlichen Sprachkleid und der Fremdsprache kämpfen. Das geht dann noch nicht so flott. Er wirkt auf mich aber ziemlich sympathisch.

  296. Sagen wir es mal so. Ich bin der letzte der etwas gegen Bespassungsaktionen hat. Aber alles zu seiner Zeit. Er representiert nunmal Eintracht Frankfurt als Verein. Ein derartiges Amt erschöpft sich imho nicht darin auf dem Kudamm Wodka zu picheln oder in einer drittklassigen Sendung seine makelose Kauleiste zu zeigen . Dies auch noch verküpft mit der Behauptung er habe sich diese als Anhänger der ehrlichen Handarbeit auf Feld-Wald-Wiese erarbeitet. Auch der der Vergleich Geschehnisse in Berlin und Vorgänge hinter Klostermauern war mehr als daneben.

    Als potentieller Sponsor würde ich mir da schon Gedanken machen. Wobei ich mir sehr gut vorstellen kann, dass es gerade das ist was ein bestimmtes Klientel anziehend findet.

    Der Herrgott hat halt einen großen Tiergarten.

  297. „Der Herrgott hat halt einen großen Tiergarten. „

    Magst du unser Zooführer sein?

  298. Letztes Rätsel der Menschheit gelöst?

    Während der über drei Milliarden teure LHC beim heutigen Versuch, Hadronen bei 7 TeV kollidieren zu lassen, bei läppischen 2 TeV schlapp machte und die beteiligten Wissenschaftler immer noch auf Fehlersuche sind, lieferte ein von Hobbywissenschaftlern ausgetüfteltes Parallelexperiment, das seit ein paar Jahren in Frankfurt läuft, sensationelle neue Erkenntnisse.

    Bei diesem Experiment wurden von tausenden über die Welt verstreuten EF-Bloggern täglich Hochenergie-Blogbeiträge mit unvorstellbarer Geschwindigkeit in den Blog-G-Collider geschossen.

    Heute, am 30.3.2010 um 9:38 war es dann endlich soweit. Beim Aufprall eines Korkens mit 300 Terra-Elektro-Blocks auf die Blog-G-Matrix kam es zum Ur-Wumms.

    9 Minuten später, um 9:47 konnte auf dem Blog-G-Detektor das schon 1964 bei Günter’s postulierte Hicks-Boson nachgewiesen werden.

    Das Hicks-Boson zerfiel wie vorhergesagt nach 10 hoch-22 Sekunden.

    Die nachgewiesenen Zerfallsprodukte waren jedoch völlig überraschend und werfen sämtliche theoretischen Überlegungen des Masseprinzips über den Haufen.

    So materialisierten sich innerhalb kurzer Zeit mehrere hypergeladene Gründel-Quarks, die im Blog-G-Collider zu den am häufisten auftretenden Elementarteilchen gehören. Daneben konnten hochenergetische CE-Photonen und ekrott-Leptonen nachgewiesen werden.

    Die an dem Experiment beteiligten Hobbywissenschaftler kündigten für Donnerstag eine Pressekonferenz auf der Konsti an, auf der basierend auf den heutigen Ergebnissen eine völlig neue Theorie der Entstehung des Universums vorgestellt werden soll. Zentrales Element dieser neuen Theorie sollen die schon vor einer Woche im Blog-G-Collider nachgewiesenen „Sterne des Südens“ sein.

  299. Kaum ist der Blogwatz in Urlaub gehts hier rund. Thx, cardoso! Und nochmal: ICH.KANN.NICHT.MEHR! :-)

    Mahlzeit!

  300. @ cardoso:

    Sensationell…

    Hier wird mal wieder mein Tag gerettet :)

  301. @331

    Was auch immer Du nimmst,….

    wo bekomme ich das auch her ?

    geniale Zusammenfassung

  302. Geht erst los, wenn wir Jupp und seine Osrams ausgeschaltet haben.

    Ihr Träumer.

  303. @332: So ganz nüchtern bist Du noch nicht, oder? :)

  304. ich mag nich hochgejazzt werden. die wahrheit is aufm platz. wobei ich denke, daß die positive medienresonanz gespräche mit potenziellen verstärkungen leichter laufen lassen.

    oleole.

  305. ein anderer Stefan

    Ich will auch weiter unterschätzt werden. Bis um 17.20 Uhr am 34. Spieltag!

  306. @ cardoso:

    Sehr geil. So kann sogar ich Physik verstehen.

  307. @331. cardoso

    Daumen hoch.

    :))

  308. @331 Deshalb lese ich hier mit !

  309. @331 – Cardoso for Nobelpreis !

  310. @331, geil!

    Schwegler und Chris mussten nach Zusammenprall mit den Köpfen das Training abbrechen, wobei es Schwegler möglicherweise schlimmer erwischt hat.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11172220/

  311. Arrrrgh neeko, ich bin wirklich immer(!) zu langsam.

  312. ZITAT:

    “ Arrrrgh neeko, ich bin wirklich immer(!) zu langsam. „

    Sei froh, Du weißt doch wie es dem Überbringer schlechter Nachrichten ergeht.

    Die sind ganz schön schlau die zwei. Die lassen sich nicht nochmal von Leverkusen vorführen und setzen sich stattdessen auf die Tribüne :-)

  313. Nein, nein, nein!

    Kollisions-Experimente haben im Training nix verloren!

    Ich will, dass die beiden spielen, wenn ich mich schon mal auf den langen Weg in den Wald mache.

    Die sollen sich Masken, Helme oder sonstwas auf´n Kopp setzen, dann muss es doch gehen!? Außerdem ist ja noch ein Feiertag dazwischen. Und zwei kommen gleich hinterher. Da werden die doch mal kurz spielen können am Samstag!?

    Aaaaaa…

  314. ZITAT:

    “ @332: So ganz nüchtern bist Du noch nicht, oder? :) „

    Nüchternität ist kein erstrebenswerter Zustand.

    ZITAT:

    „Schwegler und Chris mussten nach Zusammenprall mit den Köpfen das Training abbrechen, wobei es Schwegler möglicherweise schlimmer erwischt hat.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11172220/

    Bock.MIST!

  315. @331

    SUUUUUPER!!!

    Das wäre ein würdiger Gastbeitrag gewesen. :-))

    Besonders interessant wird es, wenn solche Teilchen zur Kollision gebracht werden:

    http://img35.imageshack.us/img.....29past.jpg

    Kollisionen im Training gehören dagegen verboten!

  316. Die Existenz von Gründel-Quarks war mir bislang unbekannt. Ich habe deshalb mal in den Weiten des Internet-Universums gesucht und bin auf einen Artikel zum Thema mit der Überschrift: „Warum haben es schöne Menschen leichter?“ gestossen; das passt doch perfekt!

    http://www01.wdr.de/tv/quarks/.....enheit.pdf

  317. Stichwort schöne Menschen: ob die hier zu Gründels lila Latzhose passen?

    http://www.echo-online.de/tref.....16565.html

  318. Auch wenn Skibbe Wechselabsichten dementiert, die Zeitung mit den knallharten Recherchen deckt alles auf:

    http://www.express.de/sport/fu.....index.html

  319. Wo kann ich denn eine ordentliche Grüne Soße kaufen, also die Kräuter, ohne nach Oberrad zu fahren.

  320. ZITAT:

    “ Wo kann ich denn eine ordentliche Grüne Soße kaufen, also die Kräuter, ohne nach Oberrad zu fahren. „

    Kleinmarkthalle.

  321. Maaaaahlzeit und DURST.

    Die Taktikselbsthilfegruppe der Sektion Nordsüd trifft sich heute zum dienstäglichen Taktiktisch um

    1630 Uhr

    im Fichtekränzi zu FFM Sachsenhausen

    (Gründel / Ergänzungsspieler) Ein jeder sei herzlich willkommen. Bis jetzt sind auch gottlob keine Lilalatzhosen- oder Gesangseskapaden geplant.

    weitermachen

  322. hr-online presents:

    Chris vs. Schwegler

    In Farbe – und bunt!

    http://bit.ly/940lxi

  323. TEBER IST SCHULD!

  324. Dieses übermotivierte Trainieren.

    Nur doof.

  325. Es ist soweit.

    Packt ein. Das schwarze Loch kommt. ;)

    http://www.n-tv.de/wissen/welt.....00480.html

  326. ZITAT:

    “ Es ist soweit.

    Packt ein. Das schwarze Loch kommt. ;)

    http://www.n-tv.de/wissen/welt.....00480.html

    Mir egal. Ich hab um 16 Uhr 30 Termin. Da hält mich so ein Shice doch net auf

  327. ZITAT:

    “ Es ist soweit.

    Packt ein. Das schwarze Loch kommt. ;)

    http://www.n-tv.de/wissen/welt.....00480.html

    Und ich wollte doch noch Meister werden. Behalten die ganzen Unken hier doch wieder recht.

  328. Wahrscheinlich sind wir in irgendeinem dieser Paralleluniversums Serienmeister. Ätsch!

  329. „Mir egal. Ich hab um 16 Uhr 30 Termin“

    Als Hesse hat man nunmal ein Talent sich selbst schwarze Löcher schönzubembeln. Lassts euch schmecken, Heinz.

  330. Verdammte Axt:

    Bad Vilbel meldet das erste schwarze Loch im Gaddesitzbezug.

    Augen auf beim Tabackkonsum!

  331. @364:

    … hmmm. da heißt, die erfolge im diesseitigen universum könnten ein hinweis auf eine ernstzunehmende leckage zwischen den universen sein.

    wasimmer. ich hab mein handtuch debei.

  332. und wenn ja: geiles ding son cern. allsweida leude. so werde mer noch meister.

  333. „wasimmer. ich hab mein handtuch debei.“

    Ich hab sogar mein Handtuch gestern frisch gewaschen. Für den Fall der Fälle.

  334. Ingo D. berichtet von Schwegler Ausfall und fraglichem Chris-Einsatz.

    Ich tendiere: Samstag ohne Chris, Spycher, Schwegler. Das schmerzt.

  335. Dafür kann nun Riggo zeigen was er kann.

  336. Caio weiß schon, warum er’s langsam angeht.

  337. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wo kann ich denn eine ordentliche Grüne Soße kaufen, also die Kräuter, ohne nach Oberrad zu fahren. „

    Kleinmarkthalle. „

    Vorsicht, da gibts die mit 90 % Petersilie. Reingucken!

  338. Steht auf wenn Ihr Adler seid…

    Auf gehts Ami ! Zeig was Du kannst…

  339. Zwei Stunden später dann die Entwarnung, zumindest für Chris. Bereits am Donnerstag soll er wieder mit der Mannschaft trainieren. Ob Schwegler am Wochendende spielen kann, ist derzeit noch unklar.

    http://www.fr-online.de/in_und.....Chris.html

  340. Verdammte Sch**** ich hab das schwarze Loch entdeckt: es tummelt sich auf meinem Konto.

  341. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Verdammte Sch**** ich hab das schwarze Loch entdeckt: es tummelt sich auf meinem Konto. „

    mein Konto saugt es auch schon an ….

  342. Ich lebe sozusagen in einem schwarzem Loch, geht auch:-)

  343. Ich BIN ein schwarzes Loch. Zumindest wenn man mir gutes Bier, guten Äppler oder gutes Essen vorsetzt.

  344. Wer hat Angst vorm schwarzen Loch…

  345. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wo kann ich denn eine ordentliche Grüne Soße kaufen, also die Kräuter, ohne nach Oberrad zu fahren. „

    Kleinmarkthalle. „

    Vorsicht, da gibts die mit 90 % Petersilie. Reingucken! „

    Das sollte man immer aber jahreszeitlich bedingt, wird überall der Petersilienanteil recht hoch sein. Wirklich gute gibt es ab Mai.

  346. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Verdammte Sch**** ich hab das schwarze Loch entdeckt: es tummelt sich auf meinem Konto. „

    mein Konto saugt es auch schon an …. „

    Geh doch einfach zum Automaten.

  347. „Geh doch einfach zum Automaten. „

    Gibst uns deine Kreditkarte und die PIN? DaZke.

  348. ZITAT:

    “ Ich BIN ein schwarzes Loch. Zumindest wenn man mir gutes Bier, guten Äppler oder gutes Essen vorsetzt. „

    Du bist also kugelförmig und siehst so aus:

    http://www.math.ucdavis.edu/~t.....ckhole.jpg

  349. Vielleicht ist der Automat schlicht die Hinterseite eines schwarzen Loches. Hm.

  350. „Du bist also kugelförmig und siehst so aus:

    math.ucdavis.edu/~temple/images/blackhole.jpg“

    Ja. Sowas hab ich auf nem Röntgenbild von mir schonmal gesehen. :)

  351. „Ja. Sowas hab ich auf nem Röntgenbild von mir schonmal gesehen. „

    Oh! Eine Schussverletzung, whow, das hast du überlebt?;-))

  352. „Oh! Eine Schussverletzung, whow, das hast du überlebt?;-)) „

    Ich kann sprechen. Ist das ein Lebenszeichen?

  353. Kleine schwarze Löcher existieren übrigens in jeder Waschmaschine und ziehen Socken ins Nichts.

  354. ZITAT:

    “ „Oh! Eine Schussverletzung, whow, das hast du überlebt?;-)) „

    Ich kann sprechen. Ist das ein Lebenszeichen? „

    Du kannst schreiben, das ist ein Lebenszeichen:-)

  355. Also diese unübersehbare zeitliche Koinzidenz zwischen den Aktivitäten in Genf und der Kollision auf dem Trainingsplatz sowie den nicht wegdiskutierbaren Erscheinungen auf Vilbeler Gaddestühl´ macht mich jetzt doch e bissi nachdenklich.

    Ob das Sauerland wohl noch heile ist?

  356. @389:

    wollen wir mal nicht panisch werden.

    waschmaschinen ernaähren sich von socken, das ist allseits bekannt.

  357. und konten von geld. übrigens.

  358. Ich wünsche denen die sich nachher in FFM-Sachsentowncity von einem Schoppen ernähren viel Vergnügen.

  359. „Die Taktikselbsthilfegruppe der Sektion Nordsüd trifft sich heute zum dienstäglichen Taktiktisch um

    1630 Uhr

    im Fichtekränzi zu FFM Sachsenhausen

    (Gründel / Ergänzungsspieler) Ein jeder sei herzlich willkommen.“

    Wenn mein Termin nicht länger dauert als geplant erhöhe ich spätestens um 1730 die Blondinen-Quote :)

  360. ZITAT:

    “ Also diese unübersehbare zeitliche Koinzidenz zwischen den Aktivitäten in Genf und der Kollision auf dem Trainingsplatz sowie den nicht wegdiskutierbaren Erscheinungen auf Vilbeler Gaddestühl´ macht mich jetzt doch e bissi nachdenklich.

    Ob das Sauerland wohl noch heile ist? „

    Der zeitliche Zusammenhang wird durch Wurmlöcher vorgetäuscht; das Sauerland scheint noch zu existieren, wenn man den Webcams glauben kann:

    http://www.postwiese.de/deutsc.....h/webcams/

  361. Ihr könnt mal wieder was nach Berlin überweisen. So zwischendurch…

  362. wumms hoch 4!

  363. Sauerland meldet sich nicht mehr.

    Aber wichtig ist ja wohl das das Fichtekränzi noch nicht eingesogen ist.

    Für einige hier zumindestens:-)

  364. Ihr Einsatz, Al Korken.

  365. Noch micht mal mit dem Fichtekränzi konnte ich wummsen:-(

    Immer dieser korken, das geht doch nicht mit rechten Dingen zu.

  366. Um das mal mit Heinz‘ Worten zu sagen: Ich bin halt einfach gut. ;-)

  367. ZITAT:

    “ Um das mal mit Heinz‘ Worten zu sagen: Ich bin halt einfach gut. ;-) „

    Soso, du also auch?

  368. „Soso, du also auch? „

    Gut bei den X00ern. Allerdings nicht prinzipell omnipräsent gut. (Schreibt man das so?)

  369. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wo kann ich denn eine ordentliche Grüne Soße kaufen, also die Kräuter, ohne nach Oberrad zu fahren. „

    Kleinmarkthalle. „

    Vorsicht, da gibts die mit 90 % Petersilie. Reingucken! „

    Das sollte man immer aber jahreszeitlich bedingt, wird überall der Petersilienanteil recht hoch sein. Wirklich gute gibt es ab Mai. „

    Da ist der Gründonnerstag aber nun mal vorbei.

  370. „Da ist der Gründonnerstag aber nun mal vorbei. „

    Was für ein Honk legt den Gründonnerstag dieses Jahr auch auf Anfang April?

  371. Das heute abend is wieder so ein Spiel zwischen Pest vs. Cholera.

  372. ZITAT:

    “ „Da ist der Gründonnerstag aber nun mal vorbei. „

    Was für ein Honk legt den Gründonnerstag dieses Jahr auch auf Anfang April? „

    Das liegt am Mond.

    Ostern liegt auf dem heidnischen Frühlingsfest am Wochenende nach dem ersten Frühlingsvollmond.

  373. ZITAT:

    “ Das heute abend is wieder so ein Spiel zwischen Pest vs. Cholera. „

    Wer redet denn hier über Fussball?

  374. @ Polterpetra:

    Du nachher auch oder heute nicht?

  375. Wenn Caio nicht mitspielt, gucke ich mir das Gebolze gar nicht erst an.

  376. ZITAT:

    “ @ Polterpetra:

    Du nachher auch oder heute nicht? „

    Nachher wäre ja jetzt schon jetzt, da müsste ich mich nach Frankfurt beamen können, was ich leider nicht kann:-(

    Dabei bin ich jetzt fertig mit arbeiten, doof!

    Kann endlich mal einer von euch schwarzen Löcher Spezialisten das beamen erfinden?

  377. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das heute abend is wieder so ein Spiel zwischen Pest vs. Cholera. „

    Wer redet denn hier über Fussball? „

    Oh, tut mir Leid, falsch verbunden.

  378. „Kann endlich mal einer von euch schwarzen Löcher Spezialisten das beamen erfinden? „

    Das geht genauso einfach wie das Schweben. Beim Schweben musst du dich fallenlassen und dabei den Boden verfehlen. Beim Beamen einfach durch eine Fehllokalisation den Standort wechseln.

    Da musst du nur fleißig üben. Aber pass auf, dass du dich nicht in einen Blumentopf oder einen Wal verwandelst.

  379. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das heute abend is wieder so ein Spiel zwischen Pest vs. Cholera. „

    Wer redet denn hier über Fussball? „

    Oh, tut mir Leid, falsch verbunden. „

    Hier punktet man heute nur mit grüner Soße, schwarzen Löchern und das Ewigthema Äppler wo und wann!:-)

    Was ist Fußball?

  380. „Da musst du nur fleißig üben. Aber pass auf, dass du dich nicht in einen Blumentopf oder einen Wal verwandelst. „

    Solltest du auf seltsame Gestalten treffen die FCB-Fans gleichen: lass dich nicht aufs reimen ein! Denn gerenderte Gobberwarzen können ganz schön schmerzhaft sein.

  381. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ Polterpetra:

    Du nachher auch oder heute nicht? „

    Nachher wäre ja jetzt schon jetzt, da müsste ich mich nach Frankfurt beamen können, was ich leider nicht kann:-(

    Dabei bin ich jetzt fertig mit arbeiten, doof!“

    Ich bin auch erst in ner knappen Stunde da – reicht das nicht mehr für die Lektüre von „Beamen für Anfänger“?

  382. @ errell

    Dann schaff ich den Rückweg nicht mehr, hab um 19.30 Uhr noch einen Termin:-(

    Und ich würd wirklich gern:-(

    Naja, ich les jetzt mal „Per Anhalter durch die Galaxis“ damit ich wenigstens am Donnerstag pünktlich bin.

    Kannst du am Donnerstag?

  383. @ Polterpetra

    Sieht gut aus :)

  384. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Um das mal mit Heinz‘ Worten zu sagen: Ich bin halt einfach gut. ;-) „

    Soso, du also auch? „

    Quatsch, es kann nur einen geben.

  385. @ HG:

    Ich denk Du bist längst im Fichtekränzi?

  386. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Um das mal mit Heinz‘ Worten zu sagen: Ich bin halt einfach gut. ;-) „

    Soso, du also auch? „

    Quatsch, es kann nur einen geben. „

    Ich wollts ja so nicht schreiben, aber wenn du das selbst sagst kann ich das nur bestätigen:-)

  387. Ich kann zaubern errell

  388. „Ich kann zaubern errell „

    Der Zauber heisst UMTS – Du Zwerg !

  389. ZITAT:

    “ @ HG:

    Ich denk Du bist längst im Fichtekränzi? „

    Der sitzt da mit Sicherheit schon, der heutige moderne Mann ist ständig mobil, alles für das Netz, alles für den Verein!

    Ich will auch einen Äppler:-(

  390. „Ich will auch einen Äppler:-( „

    Ich auch !

  391. Goldig glänzt der Apfel im Glase. Kinder so läßts sichs leben.

  392. Lebbe geht weiter

  393. Ma was anneres. Des beschäftigt mich heut schon de ganze Tach.

    Was war eigentlich vor dem Urknall?

    Die erste richtige Antwort kriegt einen 8er von mir

  394. ZITAT:

    “ Goldig glänzt der Apfel im Glase. Kinder so läßts sichs leben. „

    Grrrr

  395. „Was war eigentlich vor dem Urknall? „

    Die Taschenuhr ?

  396. ZITAT:

    “ Ma was anneres. Des beschäftigt mich heut schon de ganze Tach.

    Was war eigentlich vor dem Urknall?

    Die erste richtige Antwort kriegt einen 8er von mir „

    Vor dem Urknall war der „Big Crunch“.

  397. ZITAT:

    “ Ma was anneres. Des beschäftigt mich heut schon de ganze Tach.

    Was war eigentlich vor dem Urknall?

    Die erste richtige Antwort kriegt einen 8er von mir „

    Vor dem Urknall?

    Die Frage könntest du dir eigentlich selbst beantworten. Hat was mit Zeit und Raum zu tun, immer dann wenn es keine Zeit und keinen Raum mehr gibt, das ist der Zustand vor dem Urknall.

    Sozusagen das Paradies, das wußte schon die Bibel:-)

    Der 8er gehört mir, ganz sicher!:-)

  398. Vor dem Urwumms war die Nummer 299, also 42.

  399. ZITAT:

    “ Was war eigentlich vor dem Urknall?

    Die erste richtige Antwort kriegt einen 8er von mir „

    Da es noch keine richtige Antwort darauf gibt, ist das ein guter Deal.

  400. Ich ergänze #440:

    vorstellbare Antwort :)

  401. @433

    Ansonsten war bei dir vorm Urknall das Wort „dem“.

    Diese Antwort ist nachweislich richtig, das andere sind nur Theorien. :-)

  402. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was war eigentlich vor dem Urknall?

    Die erste richtige Antwort kriegt einen 8er von mir „

    Da es noch keine richtige Antwort darauf gibt, ist das ein guter Deal. „

    Bei falschen Antworten krieg ich natürlich einen 8er von euch. Also klotzt ran

  403. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was war eigentlich vor dem Urknall?

    Die erste richtige Antwort kriegt einen 8er von mir „

    Da es noch keine richtige Antwort darauf gibt, ist das ein guter Deal. „

    Bei falschen Antworten krieg ich natürlich einen 8er von euch. Also klotzt ran „

    Ich klotz nicht ran, ich hab schon gewonnen!

  404. ZITAT:

    “ Hat was mit Zeit und Raum zu tun, immer dann wenn es keine Zeit und keinen Raum mehr gibt, das ist der Zustand vor dem Urknall. „

    Damit würd ich mich net zufriede gebbe.

    Das is so, wie wenn mir jemand Fußball erklären müsste und sagen würde: Da gehört ein Fuß und ein Ball dazu.

    Doll.

  405. „Was war eigentlich vor dem Urknall?

    Die erste richtige Antwort kriegt einen 8er von mir „

    da der zeitstrahl im moment des urknalls seinen anfang hat, gibt es kein ‚vor dem urknall‘. die frage ist somit werder richtig noch falsch zu beantworten.

  406. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hat was mit Zeit und Raum zu tun, immer dann wenn es keine Zeit und keinen Raum mehr gibt, das ist der Zustand vor dem Urknall. „

    Damit würd ich mich net zufriede gebbe.

    Das is so, wie wenn mir jemand Fußball erklären müsste und sagen würde: Da gehört ein Fuß und ein Ball dazu.

    Doll.

    Ach, dem HG langt so ne Erklärung, der ist so gestrickt.

    Was soll ich da groß ausschweifen.

    Fußball versteht er ja auch:-)

  407. ZITAT:

    “ Was war eigentlich vor dem Urknall?

    Die erste richtige Antwort kriegt einen 8er von mir „

    Zitat:

    „Zu dieser Frage gibt es unterschiedliche Theorien. Nach der klassischen Urknall-Theorie (Big Bang) begann unser Universum mit dem Urknall vor ca. 13,7 Milliarden Jahren. In dem Moment entstanden auch Raum und Zeit. Nach dieser Theorie macht deshalb die Frage nach dem „Davor“ keinen Sinn. Neuere Theorien, die die Quantentheorie in die Überlegungen einbeziehen, gehen davon aus, dass es den Urknall im herkömmlichen Verständnis gar nicht gab und dass es vor unserem Universum bereits ein oder auch mehrere andere Universen gegeben hat.“

    Quelle: http://www.wissenschaft-im-dia.....58e3dd12d1

  408. Also, vom Äbbelwoi-Schanktisch aus das Computernetz anzuzapfen klappt ja schon ganz gut.

    Wann aber werden diese Nerds vom CERN es endlich geschafft habe, dass man vom Computer-Tisch auch das Äbbelwoi-Versorgungs-Netz anzapfen kann?

    Um allen anneren Scheißdreck kümmern die sich, pah!

  409. Das Sauerland meldet: 20 Grad und Sonnenschein. Eine Menschenschlange von ca. 200 Metern in Dortmund vor dem Sport-Kaufhof. Grund: Ein Welttorjäger hielt eine Autogrammstunde. Der Kleine aus Hessen ging voller Verachtung aber mit Stolz und der Eintracht-Kappe auf dem Haupt an der Schlange vorbei. Der Blogwart erklärte unterdessen dem tapferen Nachwuchs mit dem Adler auf der Stirn, wer in dieser Saison zweimal die Gelb-Schwarzen vernichtend geschlagen hat.

    Manchmal ist es schön, Frankfurter zu sein.

  410. Also!

    Über Raum, Zeit, alle Knälle, Kräche und BvBs hinweg:

    SG Eintracht Frankfurt!

  411. Schön Stefan, so gehört sich das auch.

    Aufklärungsarbeit im Sauerland!

  412. ZITAT:

    “ Manchmal ist es schön, Frankfurter zu sein. „

    Manchmal? Ich les wohl nicht recht. Tztz.

  413. sehr amüsant, meine Herrschaften. Hhihihihi. Urknall, Ursupp‘, und Watz aus dem Sauerland, alles dabei.

  414. @450

    Wer sind Sie?

  415. ZITAT:

    “ sehr amüsant, meine Herrschaften. Hhihihihi. Urknall, Ursupp‘, und Watz aus dem Sauerland, alles dabei. „

    Sogar Österreicher:-)

    Nur Fußball kommt zu kurz!

  416. „Was war eigentlich vor dem Urknall?“

    War da nicht was mit einem Punkt ohne Ausdehnung aber mit unendlicher Dichte?? Oder so.

    Langen meldet: Regen und dustig, aber wenigstens Feierabend.

  417. ZITAT:

    “ @450

    Wer sind Sie? „

    Looks like Beziehungskrise.

  418. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ sehr amüsant, meine Herrschaften. Hhihihihi. Urknall, Ursupp‘, und Watz aus dem Sauerland, alles dabei. „

    Sogar Österreicher:-)

    Nur Fußball kommt zu kurz! „

    ist also alles so wie immer.

  419. Ich sitz hier bis zum Urknall und bin unendlich dicht. Passt:)

  420. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Hat was mit Zeit und Raum zu tun, immer dann wenn es keine Zeit und keinen Raum mehr gibt, das ist der Zustand vor dem Urknall.“

    Demnach muss sich vor dem Urknall so angefühlt haben wie jeden Morgen in der S5 vor Rödelheim (wo sie immer hält… ob in einem Paralleluniversum da schon ein Bahnhof ist? :D)

  421. lol, der war gut Thilo.

  422. das „irgendwas passiert ja immer“ war ja geradezu prophetisch

  423. ZITAT:

    “ Ich sitz hier bis zum Urknall und bin unendlich dicht. Passt:) „

    Gewonnen!

  424. Was für ein lascher Haufen hier.

  425. es fehlt halt das moderierend-unkende element.

  426. Habe mir nichts vorzuwerfen. Sitze im 99er United Ornat bereit und fluche mir warm.

  427. Stimmprobe. Ähm.

    *räusper*

    *sing* Blablabla, Stern des Süüüüüüüüüdens, tralalala

  428. Es gibt eine Sturmwarnung für Stadt und Landkreis München.

    DIE, FCB, DIE!!!

  429. ROOOOOOOOOOOOOOOOOOO…

  430. …OOOOOOOOOOOOOOOOOOOO…

  431. …OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO…

  432. …NEEEEEYYYYYYYYYY!!!

  433. Tztz. Sowas.

    Eine infinitesimal kleine Zeitspanne zu spät eingeschaltet und schon den Urknall im Schlauchboot verpasst. Mann, Mann, Mannchester.