Ein Label gesucht Geht mir ford!

Fußball 2012. Foto: Stefan Krieger

Fußball 2012. Foto: Stefan Krieger

Schulschung, aber ich kann es weder hören noch lesen. „FUSSBALL 2000 RELOADED“, „FUSSBALL 3000“ gar … Jetzt sitzen sie wieder rum, in allen Sendungen, die „Helden“ von einst, der Stein, der Binz, der Stepanovic, und reden davon, dass die heutige Eintracht der legitime Nachfolger der damaligen Truppe wäre.

Pardon?

Gut, Stein und Binz haben wenigstens mal was gerissen mit der Eintracht, aber das war eine gute Zeit bevor der Begriff „Fußball 2000“ auf Eintracht Frankfurt angewendet wurde. Danach ging’s nämlich bergab. 1988 der Pokalsieg, dann kam toller Fußball, nur keine Titel mehr. Weder mit Stein, noch mit Binz, nicht mit Bein, nicht mit Yeboah, und schon gar nicht mit Stepanovic. Was kam war der Sieg im „Fuji-Cup“ 1992, und später dann, ächem, der sogenannte „Meister 2. Bundesliga“ 1998. Da war aber „Fußball 2000“ schon längst beerdigt.

Ich will das nicht. Und schon mal gar nicht „reloaded“. Und ans Jahr 3000 denke ich sowieso nicht besonders intensiv. Ich will jetzt erst mal in Stuttgart gewinnen. Erscheint mir sinnvoller als Altes wieder nachzuladen oder ans nächste Jahrtausend zu denken.

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Entsprechende Mengen trockenen Roten vorausgesetzt, lässt sich das an einem öden Montag ertragen. Ich komme mir allerdings irgendwie nuttig vor, weil ich mir heimspiel wirklich in voller Länge gegeben habe.

  2. Sag mir nichts gegen den Stein. ;-)

  3. Morsche,

    Von mir hierzu ein zustimmendes nicken

  4. „… weil ich mir heimspiel wirklich in voller Länge gegeben habe.“

    Ich hab’s net ganz geschafft.

  5. So ein Bisschen Folklore schadet doch nicht.

    Ansonsten hat das Spiel der heutigen Mannschaft ziemlich wenig zu tun mit der damaligen, es sind nicht die begnadeten Einzelspieler sondern das gut eingespielte Team, das den Erfolg ausmacht.

    Außerdem möchte ich behaupten, dass die Spieler des vorigen Jahrhunderts mit dem jetzigen Spiel konditionell, läuferisch und überwiegend auch gedanklich nicht zurecht kämen.

    Somit auch von mir ein zustimmendes Nicken.

  6. ZITAT:
    “ Sag mir nichts gegen den Stein. ;-) „

    Genau! Pass uff! ;-) Wie hat der Heinz neulich so sinngemäß gesagt: „Uwe Bein war der einzige Spieler den ich geliebt habe.“ So geht es mir auch.

    Ich will aber auch kein „reloaded“. Die aktuelle Mannschaft hat sich mein Vertrauen erspielt. Sie hat ihren eigenen Charakter. Deswegen sollte man sie auch nicht mit der Mannschaft vor 2 Jahren vergleichen.

  7. Ford ist ja CL-Sponsor.

    Daher eine schöne, wenngleich auch sprachlich etwas eigentümliche Überschrift.

    Der Rest des Eingangsbeitrags gefällt mir dann auch.

  8. ZITAT:

    “ Deswegen sollte man sie auch nicht mit der Mannschaft vor 2 Jahren vergleichen. „

    Na die war ja eh unvergleichbar. Schlecht. Nein. Scheisse.

  9. „Daher eine schöne, wenngleich auch sprachlich etwas eigentümliche Überschrift.“

    Ich hätte das „r“ in „ford“ weglassen sollen. Aber das hätte dann wieder andere Kommentare nach sich gezogen.

  10. Taunusbauer z.B. ;-)

  11. Diese Mannschaft wird ihre eigene Geschichte schreiben.

  12. Schöner Eingangsbeitrag. Da sagt einer von den Medien, dass er den ganzen Medienhype nicht will. Da kann man nur zustimmen. Bravo!.

  13. Heimspiel auf HR schauen obwohl die Experten auf Sport1 den Spieltag analysieren?

  14. „Da sagt einer von den Medien, dass er den ganzen Medienhype nicht will. „

    Naja. Nicht wirklich. Ich mag nur das Label „Fußball xxxx“ nicht.

  15. Zitat:

    „Und ans Jahr 3000 denke ich sowieso nicht besonders intensiv. Ich will jetzt erst mal in Stuttgart gewinnen.“

    Demütische will ich ihn, den VfBäh.

  16. Auch gut. Weg mit den Labeln. Die Preise könnte man einmal thematisieren, die der VfB aufruft: 17 € für einen Stehplatz. Und es gibt einen großen Anteil an Sitzplatzkarten in der Gästeecke, für die 43 € verlangt worden sind. Wahrscheinlich doppelter Topzuschlag, weil die Eintracht kommt und außer den drei Punkten noch der Beroldingencup ausgespielt wird. Blöde Marktwirtschaft.

  17. ZITAT:

    “ Ford ist ja CL-Sponsor.

    Daher eine schöne, wenngleich auch sprachlich etwas eigentümliche Überschrift.

    Der Rest des Eingangsbeitrags gefällt mir dann auch. „

    Ist der bester aktueller Frankfurter Slang. Evtl hängt der Herr Krieger zu viel auf der Konsti rum.

  18. Danke, Ausrufezeichen. Obwohl ich diese Label bisher nur an 2 Stellen fand ….unoriginell kann halt nicht jeder, Gott sei Dank.
    Und die @ 11 unterschreibe ich gerne.

  19. und hier der Song zum Eingangsbeitrag: http://www.youtube.com/watch?v.....nFvC-YU4UU

    Dankt mir nicht!

  20. ZITAT:

    „Da sagt einer von den Medien, dass er den ganzen Medienhype nicht will. „

    Naja. Nicht wirklich. Ich mag nur das Label „Fußball xxxx“ nicht. „

    Ich fände die Bezeichnung Fußball 2012/2013 nicht völlig unpassend.

  21. Moin.

    Wie wirs nennen ist eigenltich egal. Kilchenstein soll nur schonmal die Hymne üben, die erwarte ich im Volltreffer wenn wir den 3.Platz gesichert haben ;)

    Aber mal Spaß beiseite. Ich muss sagen, so schade es ist dass wir nicht Tabellenführer sind, genau davon und dem Lauf der Bayern werden wir noch profitieren. Klar, wir sind die Überraschungsmannschaft aber durch den Traumstart der Bayern ist der Hype mMn noch nicht allzu groß. Denke mal das hilft, wie auch die Niederlage gegen Gladbach, damit von außen etwas mehr Ruhe reinkommt.

    Und ich leg mich fest und nehm gerne Gegenwetten an: Wenn wir mit 25 Punkten nach München reisen, werden wir Fünfter. Mindestens.

  22. Ich fand die Niederlage gegen Gladbach nicht besonders hilfreich.

  23. Fußball Marke Schwalbach. Das würde dem gefallen.

  24. ZITAT:

    “ Ich fand die Niederlage gegen Gladbach nicht besonders hilfreich. „

    Klar, einerseits hat sie gezeigt wie man gegen uns spielen sollte. Aber der Hype ist etwas weniger geworden, auch nicht das Verkehrteste…

  25. Schönen Fußball haben Sie ja gespielt, damals, aber gerissen haben auch die nix…

  26. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Da sagt einer von den Medien, dass er den ganzen Medienhype nicht will. „

    Naja. Nicht wirklich. Ich mag nur das Label „Fußball xxxx“ nicht. „

    Ich fände die Bezeichnung Fußball 2012/2013 nicht völlig unpassend. „

    Oder kurz 1312 äh 12/13.

  27. ZITAT:

    „Oder kurz 1312 äh 12/13. „

    ;)))

  28. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Oder kurz 1312 äh 12/13. „

    ;))) „

    …. sehr schön Olli :-)

  29. heimspiel – dumm gebabbel geht weider!!! gibt es eigentlich auch noch andere außer berthold und stepanovic?

    lieber HR! nehmt euch mal ein Beispiel an N3, SWR 3 , WDR 3 etc. Ober hört einfach auf!!!

  30. […] “Blog-G” ärgert sich über Ex-Kicker der Eintracht, die plötzlich in Talkshows auftauchen und von “ihrer Eintracht reloaded” sprechen. […]

  31. Danke, Blogwart. Ich weiß auch nicht was diese ganze Retroparty soll. Ich genieße ja auch den Moment und glaube dass er noch eine Weile anhält, aber dieses Offensiv Spektakel erinnert ja leider auch an die Überflieger Hinrunden von der TSG (aka 1899) Sinsheim nach deren Aufstieg oder auch Mainz 05 dermaleinst. Die sind ja längst wieder tiefgrau. Da wo wir eigentlich hingehören. Call me Herri. Erkennt jemand Indizien dafür dass es bei uns der Aufschwung etwas nachhaltiger sein könnte als bei „Hoffe“ oder Mainz? Und den Plan B brauchen wir ja auch noch…

  32. ZITAT:

    „Oder kurz 1312 äh 12/13. „

    Gnihihi…

    Trotz allem neigt sich das Spektakel dem Ende zu. Haben die gestern im heimspiel doch tatsächlich erzählt, dass die BieneMajas, dem Rode 3-4 Milliönchen per anno zahlen wollen… Schade Schokolade, ich hätte ihn gerne länger hier gesehen!

  33. Das ist natürlich Fakt wenn dies das stets kompetente und gut unterrichtete “ Heimspiel “ berichtet.

  34. ZITAT:

    “ Das ist natürlich Fakt wenn dies das stets kompetente und gut unterrichtete “ Heimspiel “ berichtet. „

    Wenn’s doch auf Volkers Zettel stand!

  35. ZITAT:

    “ Das ist natürlich Fakt wenn dies das stets kompetente und gut unterrichtete “ Heimspiel “ berichtet. „

    genauso wie alles stimmt, was in der FR steht

  36. ZITAT:

    „Wenn’s doch auf Volkers Zettel stand! „

    Im Videotext ist nix zu finden.

  37. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Oder kurz 1312 äh 12/13. „

    Gnihihi…

    Trotz allem neigt sich das Spektakel dem Ende zu. Haben die gestern im heimspiel doch tatsächlich erzählt, dass die BieneMajas, dem Rode 3-4 Milliönchen per anno zahlen wollen… Schade Schokolade, ich hätte ihn gerne länger hier gesehen! „

    Einfach für die CL qualifizieren und am Saisonende dann das gleiche bieten.

  38. Heimspiel spielt natürlich in einer ganz anderen Liga als die FR wenn es um kompetente und investigative Sportberichterstattung geht. Champignon-Liga gegen Soma-Kicker.

  39. man sollte das hr-Heimspiel als gesundheitschädigend verbieten lassen. Das ist grauenvoll, was da mit meinem Zwangsgebühren veranstaltet wird.

  40. Gestern seid ewig Zeiten diese komische Sendung genannt Heimspiel gesehen, geht gar net.

    Viel schlimmer war nur der Darsteller Stephi, von was lebt der Vogel eigentlich ?

    Uli Stein hat mir gut gefallen, der als Spielertrainer damals und es hätte ein Happyend gegeben an der Ostsee, bin ich von überzeugt.

  41. Guter Eingangsbeitrag, Stefan. Spricht mir aus dem Herzen, genau wie die @11. Und jetzt vorbereiten aufs Stuttgart-Weghauen.. ;-)

  42. Morsche.

    Wir brauchen aber ein Label für unseren Fußball, einen Claim wie der Marketingfachmensch sagen mag, sonst sind wir nicht wettberwerbsfähig.

    Fußball XXL

    Spacefußball

    Fußball 24/7

    oder so was.

  43. Hat die Bild diese Saison eigentlich schon „Eintracht VEHnomenal“ als Überschrift gehabt oder heben die sich das auf für den Sieg in München?

  44. Das, was ihr hier immer alle übers „Heimspiel“ schreibt, ist so abschreckend, dass ich mich gar nicht traue, dieses Machwerk anzusehen.. ;-)

  45. @42

    Sefan hat das Label doch schon in der Bildunterschrift benannt. Lesen wird allerdings überbewertet.

  46. Dem Eingangsbeitrag ist vollumfänglich zuzustimmen.

    Naja, es ist der krampfhafte Versuch, an einer aktuell erfolgreichen Mannschaft zu partizipieren, indem man sich als Vergleichsgröße ins Spiel bringt, bevor der Lack endgültig ab ist. Dahinter steckt wohl die insgeheime Hoffnung/Befürchtung, diese Truppe jetzt könnte es viel besser machen als die Mannen von einst. Und dann hätte man ja selbst als Gestriger irgendwie so quasi gefühlt noch Anteil daran, weil Fussi 3000.

    Nix Vergangenheit, nix Zukunft. Einzig die Gegenwart zählt. Carpe momentum, wie der öhm Grieche sagt.

    Übrigens: jedes mal, wenn ich mein Uwe-Bein-Trikot trage, schießen wir 3 Tore!

  47. ZITAT:

    “ Wir brauchen aber ein Label für unseren Fußball, einen Claim wie der Marketingfachmensch sagen mag, sonst sind wir nicht wettberwerbsfähig“

    Wegen des ständigen klatschklatsch in unserem Spiel schlage ich „Voll Porno“ vor. Fänd ich auch gut, um der SGE ob der Preispolitik verlustig gegangene Milieus rückzugewinnen.

  48. ZITAT:

    “ (…) dieses Offensiv Spektakel erinnert ja leider auch an die Überflieger Hinrunden von der TSG (aka 1899) Sinsheim nach deren Aufstieg oder auch Mainz 05 dermaleinst. Die sind ja längst wieder tiefgrau. „

    Seit meiner Statistik gestern weiß ich ja, dass wir nicht Meister werden. Und Platz 9 am Saisonende derzeit genauso realistisch ist wie Platz 2. Daher genieße ich den Augenblick und schaue erst nach vorne, wenn aus morgen schon wieder gestern geworden ist.

  49. ZITAT:

    “ Nix Vergangenheit, nix Zukunft. Einzig die Gegenwart zählt. Carpe momentum, wie der öhm Grieche sagt. „

    Nur bedingt richtig: die 19 Punkte sind in der Vergangenheit erzielt und zählen trotzdem, ebenso werden die weiteren 20 Punkte zählen, die wir zum Ende der Hinrunde auf dem Konto haben werden. (Zukunft)

    Carpe momentum – das ist doch eher Hebräisch als Griechisch.

  50. War noch unterkoffeiniert. Ich streiche das „dermal“ vor „einst“. Vielleicht hilft das ja weiter.

  51. ZITAT:

    “ […] sheim nach deren Aufstieg oder auch Mainz 05 dermaleinst. Die sind ja längst wieder tiefgrau. Da wo wir eigentlich hingehören“

    Dann halt wieder tiefgrau. Aber lieber jetzt ausnahmsweise mal nicht tiefgrau. Ist doch immer noch besser so.

  52. „Nur bedingt richtig: die 19 Punkte sind in der Vergangenheit erzielt und zählen trotzdem, ebenso werden die weiteren 20 Punkte zählen, die wir zum Ende der Hinrunde auf dem Konto haben werden. (Zukunft) „

    Mooooment. „Da“ sind die Punkte ja nur jetzt. Und, lass mich kurz gucken, jetzt. Und, lass mich kurz gucken, jetzt. Und, lass mich kurz gucken, jetzt…

    Vielleicht aber gibt es „Jetzt“ gar nicht, und es ist immer schon vorbei, wenn ich „Jetzt!“ denke. Dann hättest du recht. So halb :)

  53. ZITAT:
    “ man sollte das hr-Heimspiel als gesundheitschädigend verbieten lassen. Das ist grauenvoll, was da mit meinem Zwangsgebühren veranstaltet wird. „

    Dann schau dir den Sender auch mal an anderen Tagen an. Das wird nicht besser.

  54. Was macht die Sportredaktion vom HR eigentlich den ganzen Tag? Sind das Ich-AGler oder sonstwie auf Teilzeit?

  55. Ich will auch mal:

    Nu-School-Soccer

    Fluide-Ball-Party

    PTS (Press,Touch & Sprint) Fußball

    Fußball-Klassenerhalt

    Ü-Ball (wie Überraschung und Überfall)

  56. Beve, wer hatte eigentlich den Titel „Fußball 2000 Reloaded“ für die Waldtribühne vor dem Freiburgspiel erdacht?

  57. Gegenpressing-Galore

  58. @RF

    Das mit der Namensgebung für unsere Übertruppe habe ich schon nach dem Spiel gegen Dortmund angeregt. Es kamen Vorschläge, wie „Bembel-Rocker“ u.ä. WIr brauchen einen Namen, wo die Begriffe „Team, Tempo, WIlle“ einfliessen. Was völlig neues….. dies ist ein Aufruf an die Kreativen.

  59. Sexy Soccer (wg. Inui)

    Aber ich meine ja immer noch: lieber Schwangerschaftsverhütung, als Gegenpressing.

  60. Genau „Gaudeamus igitur“

  61. ZITAT:

    “ Beve, wer hatte eigentlich den Titel „Fußball 2000 Reloaded“ für die Waldtribühne vor dem Freiburgspiel erdacht? „

    das ist ein aufkleber, der seit einigen tagen vom museum verkauft wird:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11192721/

    fußball 3000 hatte ich mal als überschrift – mit fragezeichen ende september

    http://www.beveswelt.de/?p=591.....9

  62. Die Rundschau stellt Fragen und bietet keine Vorschläge oder Ideen was zu tun ist, wenn das Flügelspiel nicht klappt.

    Ich hätte da 2 Ideen:

    1. Rob Friend vorne hinstellen und Langholz (wurde hier aber schon ausgiebig diskutiert)

    2. Wenn es nicht über die Außen geht, dann braucht man eben einen spielstarken 10er! Oder man versucht es mit Aigner links, Matmour oder Celozzi rechts und Inui in der Mitte. Von mir aus kann Meier dann in den Sturm gehen.

  63. Wenn das nun Fußball 3000 ist, sollen wir uns dann die restlichen 2988 Jährchen langweilen, oder was? Das geht doch nicht.

  64. ZITAT:

    “ @RF

    Das mit der Namensgebung für unsere Übertruppe habe ich schon nach dem Spiel gegen Dortmund angeregt. Es kamen Vorschläge, wie „Bembel-Rocker“ u.ä. WIr brauchen einen Namen, wo die Begriffe „Team, Tempo, WIlle“ einfliessen. Was völlig neues….. dies ist ein Aufruf an die Kreativen. „

    „Eintracht Frankfurt“

  65. Wenn’s nach mir gegangen wäre: kein TV -Studiobesuch der Spieler vor dem Nicht-Abstieg. Alles andere ist Hype und forciert 2000er Gerede.

  66. Das Bild des Aufklebers hatte ich bereits gesehen, wobei die Gestaltung nicht zum Titel passt, da das Design auf die 60er bis Anfang 70er Jahre verweist. Schön buntig und stimmig gestaltet aber Thema verfehlt wäre meine Bewertung.

  67. Wie können denn TK und ID unserem Gegner nur verraten wie man die Eintracht schlägt.

    Das ist unverzeihlich, ich wittere Verrat!

  68. ZITAT:

    “ Wenn das nun Fußball 3000 ist, sollen wir uns dann die restlichen 2988 Jährchen langweilen, oder was? Das geht doch nicht. „

    Ich gehe jetzt meinen Freund Jesus besuchen…..

  69. ZITAT:

    “ Wie können denn TK und ID unserem Gegner nur verraten wie man die Eintracht schlägt.

    Das ist unverzeihlich, ich wittere Verrat! „

    Wissen tat es der SlomkaMirco ja auch. Aber das herrliche ist doch: genützt hat es nüscht! Daher freue ich mich ungemein über das Spiel gegen Hanoi. Brudahle Dominanz.

  70. ZITAT:

    “ Schön buntig und stimmig gestaltet aber Thema verfehlt wäre meine Bewertung. „

    im grunde ist jedes wort darüber zuviel, draufgucken und freuen, wie bei der eintracht. thats all.

  71. ZITAT:

    “ Wohltuend. Einer mit Ahnung.

    http://m.11freunde.de/article/.....directed=1

    Wie alt ist Kerner dann eigentlich? Sehr angenehmes Interview. Danke. Interessant fand ich den Aspekt, dass die Polizei den Fußball nutzt, um ihre Interessen in der Öffentlichkeit zu vertreten. Logisch, aber hatte ich mir noch keine Gedanken drüber gemacht.

  72. Beve, du kommst wohl nicht aus Frankfurt, da du dich einfach freuen kannst ohne was zu meckern zu haben. ;-)

  73. ZITAT:

    “ Beve, du kommst wohl nicht aus Frankfurt, da du dich einfach freuen kannst ohne was zu meckern zu haben. ;-) „

    doch – sogar aus dem herzen von frankfurt. aus bornheim :-)

  74. @Dr. Kunter(67): Genau das isses. Eintracht-Fußball als Qualitätsmerkmal und -kennzeichen, anstatt irgendwelchem krampfhaft bemühten Wortgeschwurbel.

  75. Fussball 20elf!!!

    (Ohne di Unnerhos hätten wir koan Aigner, koan Inui, koan …)

  76. Kick de Luxe

    passend modern und legant. Aber die Froschfresserhasser werden natürlich oponieren.

  77. Mir müsste halt erst mal einer erklären, weshalb so ewas überhaupt einen „Namen“ haben muss.

    Und was daran nun so rebooted oder reloaded sein soll.

    Aber passt schon, von der Intention her…schliesslich erlebt ein sehr grosser Teil der Bevölkerung ja eh gerade seinen/ihren 2. Frühling (nur echt mit jeder Menge Rückblicke/Bezüge auf den 1.), da passt dies zu 100% ins Schema ;)

  78. – Zementbrecher –

  79. @RF

    Kick de Lux ? Die Truppe war/ist noch günstig, daher

    Discount-Gourmet

  80. @82 kann da nur 100% zustimmen.

    fühle mich in meiner Haut sowie im Stadion recht wohl.

    Namen: SGE. Eintracht, Adler …. , haben wir genügend

  81. Statt 1 Elf( !) die Heinzelf. Dann klappts auch mit der Meisterschaft ,ihr Luschen. Gruß aus Ginnheim. FYA

  82. Druff un dewidd!

  83. ZITAT:

    “ Mir müsste halt erst mal einer erklären, weshalb so ewas überhaupt einen „Namen“ haben muss.“

    Wegen dem Marketing, der Fluidität und den modernen Zeiten. Frag‘ mal die Werbefritzen.

  84. @ Haldun

    ;-)

    Noch sind die günstig. Wenn wir den Sebastianen nur halb so viel zahlen müssen, wie die Konkurrenz bietet, nicht mehr.

  85. ZITAT:

    “ Statt 1 Elf( !) die Heinzelf. Dann klappts auch mit der Meisterschaft ,ihr Luschen. Gruß aus Ginnheim. FYA „

    For your action. Na dann.

  86. Heinzelf… Is klar *muahahahaha*

  87. http://www.eintracht.de/media/.....all_AG.pdf

    Stellungnahme des Vorstands zum „sicheren Stadion“.

  88. Dann wäre ich doch eher für „Die elf Heinzelmännchen”.

  89. ZITAT:
    “ Fuck Stuttgart! „

    +1

  90. ich gestehe: auch ich habe gesündigt, auch ich habe die verbotenen worte gebraucht und den blog beschmutzt, ich gestehe: die emotionen haben mich überwältigt und haben sich in unkeuschen worten und gedanken bahn gebrochen,

    ich bereue & verspreche ich werde in zukunft nur noch mit kargsten verbalen formen (wenn überhaupt) die unaussprechlichen kommentieren: mea culpa, mea maxima culpa.

    http://rotundschwarz-kd.blogsp......html#more

  91. Hallo Ihr Guden,

    ich weiss ja, hier bin ich richtig, zwar bislang noch nix geposted – hier gibts von Euch (all die Kunters, Kriegers und Bernemer) ja immer massig gude Zeuch zu lesen. Bin selbst seit 33j. infiziert (und 39 und net Elektrobums-Ingenieur).

    Wie auch immer ich konnt nach dem Interview mit uns VEH Allmächtig bei der FR (siehe http://www.fr-online.de/eintra.....61240.html) drei Tage lang nur mäßig einschlafe. Naja vielleicht auch nur zwei.

    Jedenfalls wende ich mich mal hier ans Zentralorgan (nicht Mutterschiff). Als ich bei der Seite 3 des o.g. Interviews ankam, und mir dort die ersten drei Fragen von oben und die Aw’s vom Armin reingezimmert hab, ist mir irgendwie komisch geworden.

    Was soll das heißen, was war dann los, dass er, wenn er „gewußt hätte wie schwer es wird“ es trotz Bruno nicht gemacht hätte? Ist ja nicht davon auszugehen, dass Veh arbeitsscheu ist und ihm das Aufstehen zu viel wurde. Und nun will er net mehr alte Kamellen lutschen. Klar, paßt auch. Aber dann noch „vielleicht bin ich net mehr da usw.“. Alles zu verstehen soweit. Aber zwischen den Zeilen..? Verbunden mit der Kiste Rode und ob der bleibt usw. spielen sich da schon Sachen ab..? Positionierung? Hat Veh ne interne Altlast aus Liga 2 im Gepäck.

    Panik! *g*

    Danke, Jungs. Und gruß vom Oberrang ganz unne. Choreo war übrigens ULTRA schick des rotweisse Lametta ;)

    Ps. Ach hier ’n Label: DEWIDDERFUSSBALL :-)

    Infernal

    Kurz, Herr Krieger & alle: Was’n da los? Help..

    http://www.fr-online.de/eintra.....1240.htmls

  92. ZITAT:

    “ korken? „

    Verletzt.

  93. korken schwächelt, so kann das nix werde!

  94. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/media/.....all_AG.pdf

    Stellungnahme des Vorstands zum „sicheren Stadion“. „

    Das ist ’ne Klatsche für das Papier.

  95. ZITAT:

    @Tscha-Bumm! Danke für den Link !!!!

    EXAKT wie im ersten Absatz des Artikels, so gestehe ich, habe auch ich das 2:0 besabbert..!!

    http://rotundschwarz-kd.blogsp......html#more

    Uiiiiiiii. Saustark.

    Infernal

  96. warum kann dieser sender nicht endlich mal eine vernünftige sendung zu einer vernünftigen sendezeit ausstrahlen.

    es fehlt an der qualität der moderatoren – die gesamte darstellung und das ambiente sind antiquiert.

    ich sehe sehr gerne die sendung am sonntag im NDR 3.

    Die haben mit dem hsv und h96, wob und werder ( 4 x 1. Liga ) + braunschweig , st.pauli etc und schaffen es jede woch mit so vielen vereinen eine sehr gute sendung zu machen. oder im SWR sowohl bw oder rp – immer gut.

    ebenso im bayern – top, top, top!!!

    es wird langsam zeit , daß sich hier etwas ändert.

    sonst löst den sender endlich auf!!!

  97. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/media/.....all_AG.pdf

    Stellungnahme des Vorstands zum „sicheren Stadion“. „

    Das ist ’ne Klatsche für das Papier. „

    Jedenfalls wird es dem Herrn Rauball nicht gefallen.

  98. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/media/.....all_AG.pdf

    Stellungnahme des Vorstands zum „sicheren Stadion“. „

    Ich muss Mal nach dem Haken suchen, auf Anhieb finde ich keinen. Steht doch alles drin oder fehlt was?

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/media/.....all_AG.pdf

    Stellungnahme des Vorstands zum „sicheren Stadion“. „

    Ich muss Mal nach dem Haken suchen, auf Anhieb finde ich keinen. Steht doch alles drin oder fehlt was? „

    … liest sich auf Anhieb sehr gut und sehr detailiert mit konstruktiven Vorschlägen. Sollten sich die guten Leistungen auf dem grünen Rasen gar bis nach oben hin bemerkt machen? Zu wünschen wäre es ja uns allen ! Gut gemacht HB und AH !

  100. Ich bin sehr zufrieden !

  101. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/media/.....all_AG.pdf

    Stellungnahme des Vorstands zum „sicheren Stadion“. „

    Ich bin überrascht. Positiver Weise. Irgendwie habe ich damit gerechnet, dass Eintracht Frankfurt als einziger Verein dem Papier kommentarlos zustimmt.

    So find ich’s besser :)

  102. @103 InfernalRunner

    gern geschehen, wobei ich mit meinem link aber eigentlich vor allem stefans eingangsbeitrag kommentieren wollte, mir kams eher auf den 3,. 4. und 5. absatz des rotundschwarz-beitrags an, aber es mecht natürlich überhaupt nix, wenn du dich (wie ich) einfach nochmal über das superspiel vom samstag freuen konntest.

  103. ZITAT:

    “ Ich bin sehr zufrieden ! „

    Ich auch. Und überdies zutiefst verwundert.

    Na, in diesem Falle irre ich mich verdammt gerne.

    Auch hier nochmals dank an alle Beteiligten, die an der Entstehung der Stellungnahme mitgewirkt haben!

  104. Hellmann zerschießt sein eigenes Papier. Das ist Dialektik.

    Ich bin sehr zufrieden, diese Deutlichkeit habe ich nicht erwartet.

  105. Ascheberscher_Bub

    Hat sich die Wiederbelebung des Fanbeirats doch wohl schonmal gelohnt. Würde mich freuen wenn dieses unsägliche Papier dazu beitragen würde, dass man bei der Eintracht wieder näher zusammenrückt…

  106. ZITAT:

    “ Fundstück aus’m Forum:

    FNP – Durstewitz und Kilchenstein

    Und warum wurde dieser absolut richtige Beitrag gesperrt?

  107. ZITAT:

    “ Und warum wurde dieser absolut richtige Beitrag gesperrt? „

    Vermutlich duldet man keine Kritik am Premiumpartner.

    Alles Kommunisten!

  108. Zur Stellungnahme der Eintracht:

    Ich nicke anerkennend mit dem Kopf!

  109. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fundstück aus’m Forum:

    FNP – Durstewitz und Kilchenstein

    Und warum wurde dieser absolut richtige Beitrag gesperrt? „

    Dieser Beitrag wurde gesperrt und kann nicht beantwortet werden.

    Begründung: Auf einer solch unsachlichen Ebene macht dieser Thread leider keinen Sinn. (Misanthrop)

  110. ZITAT:

    “ Zur Stellungnahme der Eintracht:

    Ich nicke anerkennend mit dem Kopf! „

    Nicke mit, hätte ich in der Klarheit nicht erwartet !

  111. ZITAT:

    “ Hellmann zerschießt sein eigenes Papier. Das ist Dialektik. „

    Ja. Warum eigentlich?

  112. Der Grund für die Eintrachtstellungnahme steht ja in der Einleitung. Sinngemäß: „Sebst wenn man über das Papier inhaltlich in einzelnen Punkten diskutieren kann, wurde es doch so mies kommuniziert, dass uns allein zur Gesichtswahrung nichts anderes übrig bleibt, als es zu zerreissen.“

    ZITAT:

    ” Fundstück aus’m Forum:…“

    Da! Zensur bei der Eintracht. ich prangere das an und fordere sofortigen Supportboykott.

  113. ZITAT:

    “ Fundstück aus’m Forum:

    FNP – Durstewitz und Kilchenstein

    Da ist dem Verfasser eindeutig eine Verwechslung unterlaufen! Durstewitz und Kilchenstein kommen nicht optisch total scheiße daher. Dieser fotografierende Taunusbauer, der zum Glück nur alle paar Wochen in den Videos auftaucht, der kommt optisch total scheiße daher!

  114. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hellmann zerschießt sein eigenes Papier. Das ist Dialektik. „

    Ja. Warum eigentlich? „

    Dialektik des Kritischen Rationalismus

    Aufgrund eines Problems z.B „unsichere Stadien“ aus z.B. sicht von LV, DFB und der Politik erfolgt die Aufstellung einer zunächst rein hypothetischen Vorläufigen Theorie z.B. das Arbeitspapier „sicheres Stadionerlebnis“ Diese wird (z. B. empirisch) überprüft, unhaltbare Elemente in einer Fehlerelimination z.B. Stellungnahme Vereine ausgeschieden. Das Resultat ist nicht ein absolutes Wissen, sondern ein elaborierteres Problem „ach die Stadien sind ja gar net so unsicher!“. Dies setzt dabei voraus, dass logische Widersprüche vermieden werden müssen, da ansonsten eine Elimination von Theorieelementen, die in Widerspruch zu den bei der Theorieprüfung angeführten Argumenten stehen, nicht möglich ist

  115. Wer issn LV und LO?

  116. @124

    Sehr schön. Man müßte jetzt.. da wir ja beim Fußball sind, nur noch den abknickenden Vorstand und einen fluiden Hardliner rechtsaußen einfügen

  117. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hellmann zerschießt sein eigenes Papier. Das ist Dialektik. „

    Ja. Warum eigentlich? „

    weil mglw es ist nicht sein eigenes papier ist, sondern er als vertreter der eintracht die „eintrachtmeinung“ nicht als maßstab durchsetzen kann? und wenn du in einer kommission überstimmt wirst, fragt im ergebnis niemand nach deinem anteil bzw nichtanteil.

    ich halte die reaktion der eintracht auf den ersten blick für ausgezeichnet – und hatte mir dies auch erhofft.

  118. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Fundstück aus’m Forum:

    FNP – Durstewitz und Kilchenstein

    Da ist dem Verfasser eindeutig eine Verwechslung unterlaufen! Durstewitz und Kilchenstein kommen nicht optisch total scheiße daher. Dieser fotografierende Taunusbauer, der zum Glück nur alle paar Wochen in den Videos auftaucht, der kommt optisch total scheiße daher! „

    Dieser Beitrag wurde gesperrt.

  119. ZITAT:

    “ Wer issn LV und LO? „

    Mein Tipp: Ligaverband, Lizenzordnung.

  120. ZITAT:

    “ Übrigens: jedes mal, wenn ich mein Uwe-Bein-Trikot trage, schießen wir 3 Tore! „

    Sofort festtackern!

  121. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fundstück aus’m Forum:

    FNP – Durstewitz und Kilchenstein

    Da ist dem Verfasser eindeutig eine Verwechslung unterlaufen! Durstewitz und Kilchenstein kommen nicht optisch total scheiße daher. Dieser fotografierende Taunusbauer, der zum Glück nur alle paar Wochen in den Videos auftaucht, der kommt optisch total scheiße daher! „

    Dieser Beitrag wurde gesperrt. „

    Test, Test…

    kann ich jetzt noch kommentieren???

  122. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fundstück aus’m Forum:

    FNP – Durstewitz und Kilchenstein

    Da ist dem Verfasser eindeutig eine Verwechslung unterlaufen! Durstewitz und Kilchenstein kommen nicht optisch total scheiße daher. Dieser fotografierende Taunusbauer, der zum Glück nur alle paar Wochen in den Videos auftaucht, der kommt optisch total scheiße daher! „

    Dieser Beitrag wurde gesperrt. „

    Dieser Beitrag wurde gesperrt und kann nicht beantwortet werden.

    Begründung: Auf einer solch sachlichen Ebene macht dieser Thread leider keinen Sinn. (sid)

  123. Wie sagte einst der alte Römer Seneca: Fest und stark ist nur der Baum, der unablässig Windstößen ausgesetzt war, denn im Kampf festigen und verstärken sich seine Wurzeln.

    Windstöße hatten wir genug, jetzt ist unsere Zeit!

  124. ZITAT:

    ” Wer issn LV und LO? “

    Das ist synonym: Linksverteidiger / Linksverteidiger Oczikpa

  125. @ 133

    Und was ist mit dem biegsamen Bambus?

  126. Stellungnahme: Angemessen.

    Label: „Flamenco Frankfurt“

  127. Ich kann mich an hr-Sendungen in den 70ern erinnern, da gab es noch Kapazitäten im Sportfernsehen.

    Wolfhard Kuhlins mit seinem “ Tschüssjen“ oder Dieter Maier, mit dem Satz, der grundsätzlich

    immer folgte, wenn ein Tor irgendwo in Darmstadt, OF, oder bei uns kurz vor Schluß fiel.

    „Es tut uns leid, aber der Kameramann war mit seinem Motorrad schon auf dem Weg ins Studio“

    Oder während des Eintrachtberichts wurde ein Torschütze aus DA oder OF eingeblendet.

    Oberhammer war aber, als Kuhlins ungefähr 30 sec. mit dem Rücken zur Kamera stand und keiner hats gepeilt.

    Das waren schon immer die Besten im HR, keine Frage !

  128. @135: keine Ahnung, frag ABB :)

  129. Vermutlich mal ein dicker Dutt, aber ich muss loswerden, dass ich langsam zu alt für diesen Sche*** und für diese Welt werde. Hier werden doch jahrelang aufgebauter Vorurteile innerhalb von Sekunden weggeblasen……ich protestiere………achso, darum geht es:

    http://bundesliga.t-online.de/.....7484/index

  130. ZITAT:

    “ Ich kann mich an hr-Sendungen in den 70ern erinnern, da gab es noch Kapazitäten im Sportfernsehen.

    Wolfhard Kuhlins mit seinem “ Tschüssjen“ oder Dieter Maier, mit dem Satz, der grundsätzlich

    immer folgte, wenn ein Tor irgendwo in Darmstadt, OF, oder bei uns kurz vor Schluß fiel.

    „Es tut uns leid, aber der Kameramann war mit seinem Motorrad schon auf dem Weg ins Studio“

    Oder während des Eintrachtberichts wurde ein Torschütze aus DA oder OF eingeblendet.

    Oberhammer war aber, als Kuhlins ungefähr 30 sec. mit dem Rücken zur Kamera stand und keiner hats gepeilt.

    Das waren schon immer die Besten im HR, keine Frage ! „

    Standard in den 70er war auch die Formulierung „Die völlig desolate Abwehr“, egal wer gerade gekickt hatte.

    War das nicht auch beim HR, als bei einem Interview mit Ochs oder Köhler (oder wer auch immer) ‚Mick Hucknall, Simply Red‘ eingeblendet wurde?

  131. 140 genau, desolate Abwehr….:-)

    oder HaJo Rauschenbach mit Glatze, 1 Woche später wieder Haare uffem Kopp,

    könnt mich heut noch ins Eck schmeisse

    Sportsendungen im HR, das war und ist fremdschämen pur.

    Mer hat sich damals immer auf einen Bericht vom Rhönrad fahren gefreut…….

  132. Jaja. Sich über Berichte vom Rhöntadfahren aufregen und gleichzeitig das DSF dafür kritisieren, dass es nur die Bayern betalkt. So ist er, der Mensch.

  133. Schön, dass die Eintracht nun auch einen klaren Standpunkt eingenommen hat in der Diskussion.

    Danke an alle, die für diesen Schubser in die richtige Richtung verantwortlich sind. Gut gemacht!

  134. Was machen eigentlich die Gebrüder Pospisil? Hab ich lang nicht mehr gesehen.

  135. Downhill Röhnrad. 90% Gefälle. Das hätte was.

  136. AH! Rhönrad! Ein Kindheitstrauma wird wieder lebendig!

  137. Stefan, verstehe ich das richtig: Du meinst, für den Eintrachtfan ist das Rhönradfahren das, was die Eintracht für den durchschnittlichen DSF-Gucker ist? Nicht diese Saison. Nicht diese Saison!

  138. Das wollte ich ausdrücken, kunibert. Pro Randgruppe!

  139. Rhönrad. Hamsterrad. Mag ich nicht mehr.

  140. „ich halte die reaktion der eintracht auf den ersten blick für ausgezeichnet – und hatte mir dies auch erhofft.“

    Beve, das hat er doch auf der Waldtribüne angesagt: „Sie werden sich über unsere Stellungnahme wundern“ oder so ähnlich.

    @AlbertC

    Hast du eigentlich den Kampf um die Funktion „markiertes einfügen“ beendet? Das fände ich sehr bedauerlich!

  141. ZITAT:

    “ Was machen eigentlich die Gebrüder Pospisil? Hab ich lang nicht mehr gesehen. „

    Ja Radball war immer ein Highlight. Gibt’s die Sportart eigentlich noch? War bestimmt in Deutschland endemisch, so wie Faustball.

  142. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was machen eigentlich die Gebrüder Pospisil? Hab ich lang nicht mehr gesehen. „

    Ja Radball war immer ein Highlight. Gibt’s die Sportart eigentlich noch? War bestimmt in Deutschland endemisch, so wie Faustball. „

    Die Pospisils sind Tschechen. So wie Pan Tau oder Igel aus dem Sandmännchen, Spejbl und Hurvinek. Sagen wir Mal, das war ein mitteleuropäisches Randphänomen, dieser Radball.

  143. Oder war das ein Maulwurf, der Igel?

  144. Man könnte es ja mal mit Rhönradball versuchen.

  145. ZITAT:

    “ Man könnte es ja mal mit Rhönradball versuchen. „

    Als Abteilung der Eintracht.

  146. Downhill mit der Murmel.

  147. ZITAT:

    “ Downhill mit der Murmel. „

    Die drei Zentner zentrifugiert´s doch nach 50 Metern schon in die Botanik.

  148. So lange H.J. Rauschenbachs legendäre fettnapfige Gleichnisse nicht zur Sprache kamen, ist dieses hr-Thema für mich nicht abgeschlossen.

  149. ZITAT:

    “ Jaja. Sich über Berichte vom Rhöntadfahren aufregen und gleichzeitig das DSF dafür kritisieren, dass es nur die Bayern betalkt. So ist er, der Mensch. „

    Bin in Nordhessen gross geworden und habe auch noch Kontakte dorthin……. dort regen sich viele Leute auf, dass die meisten „Hessischen Medien, wie HR, FR, FFH sooo oft und einseitig über die Eintracht berichten.

  150. Jeder zweite Startschuß ein Gnadenschuß für jeden dritten deutschen Läufer, die dann die Gegner wie Hasen vor sich hertrieben…

  151. Ah, die launische Diva. Ein echtes Premium-Video, da könnte sich mancher hier was abschneiden:

    http://www.kicker.de/news/vide.....-diva.html

  152. WAAAAHHH! Endlich online. Das ganze Ding ist unbezahlbar. Zeitdokument, &c.

    vgl.: http://www.youtube.com/watch?v.....8;#t=32m14

  153. ZITAT:
    “ Ah, die launische Diva. Ein echtes Premium-Video, da könnte sich mancher hier was abschneiden:
    http://www.kicker.de/news/vide.....-diva.html

    Leider nicht für mein mobiles Endgerät geeignet.

  154. Über was genau soll man denn aus Nordhessen berichten?

  155. ZITAT:
    “ Über was genau soll man denn aus Nordhessen berichten? „

    Radball.

  156. ZITAT:
    „Leider nicht für mein mobiles Endgerät geeignet. „

    Bei mir läufts einwandfrei. Lang lebe Android!

  157. ZITAT:
    “ Über was genau soll man denn aus Norhessen berichten? Regen und Glockenlåuten

  158. Den Sport gibts echt noch?

  159. ZITAT:
    Bei mir läufts einwandfrei. Lang lebe Android! „

    Hoffentlich. Mein nächstes Wischtelefon ist auch so eins.

  160. Im Taunus ist die Welt noch in Ordnung.

  161. ZITAT:
    “ ZITAT:
    Bei mir läufts einwandfrei. Lang lebe Android! „

    Hoffentlich. Mein nächstes Wischtelefon ist auch so eins. „

    Kann man wirklich nur empfehlen. Läuft mittlerweile auch sonst sehr flüssig, da hat sich viel getan in letzter Zeit.
    Nimm am besten ein Nexus, da hast du immer die neusten Updates direkt von Google.

  162. ZITAT:

    “ Bin in Nordhessen gross geworden und habe auch noch Kontakte dorthin……. dort regen sich viele Leute auf, dass die meisten „Hessischen Medien, wie HR, FR, FFH sooo oft und einseitig über die Eintracht berichten. „

    Ja, das Heimspiel müsste eigentlich jede zweite Woche Auswärtsspiel heißen.

    Und dann regen sich alle noch über die Berichterstattung auf …

  163. ZITAT:

    “ Im Taunus ist die Welt noch in Ordnung. „

    Sagen wir es so.Glockengelaeut ist bei diesen Heiden selten.

  164. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Bei mir läufts einwandfrei. Lang lebe Android! „

    Hoffentlich. Mein nächstes Wischtelefon ist auch so eins. „

    Beim Apfelwischgerät läufts auch.

  165. Die Fotostrecke zum DFB-Thema im Mutterschiff ist wirklich mit viel Liebe zusammengestellt worden.

  166. ZITAT:
    Beim Apfelwischgerät läufts auch. „

    Im Browser?

  167. ZITAT:
    “ Die Fotostrecke zum DFB-Thema im Mutterschiff ist wirklich mit viel Liebe zusammengestellt worden. „

    Ja. Großartig.

  168. OT , für Interessenten

    Heute beim Einkaufen gelesen , ab Do. bei Aldi , SONY Xperia mit Android 2.3 für 179 ,-€ ,

    halber Preis vom Nexus .

    ( Bin kein Verkaufsleiter bei Aldi -Süd )

  169. ZITAT:

    „ZITAT:

    ‚Bei mir läufts einwandfrei. Lang lebe Android!‘

    Hoffentlich. Mein nächstes Wischtelefon ist auch so eins.“

    Adobe unterstützt seit der Android-Version „Jelly Bean“ kein Flash mehr unter Android. Da ich das nicht wusste, als ich mein Android-Tablet auf diese Version aktualisiert habe, kann ich nicht mehr so uneingeschränkt in dieses hohe Lied einstimmen.

  170. @kunibert
    Braucht’s dann noch ein Android?

  171. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Beim Apfelwischgerät läufts auch. „

    Im Browser? „

    Wo sonst ?

  172. „Wo sonst ? „

    In der App. Merkwürdig. Bei mir nicht. Standard-Safari.

  173. ZITAT:
    “ ZITAT:
    „ZITAT:
    ‚Bei mir läufts einwandfrei. Lang lebe Android!‘

    Hoffentlich. Mein nächstes Wischtelefon ist auch so eins.“

    Adobe unterstützt seit der Android-Version „Jelly Bean“ kein Flash mehr unter Android. Da ich das nicht wusste, als ich mein Android-Tablet auf diese Version aktualisiert habe, kann ich nicht mehr so uneingeschränkt in dieses hohe Lied einstimmen. „

    Eben.

  174. ZITAT:

    “ „Wo sonst ? „

    In der App. Merkwürdig. Bei mir nicht. Standard-Safari. „

    Echt merkwürdig, ist zwar ein iPad, sollte aber kein Unterschied machen ?!

  175. Eines meiner Hauptargumente für Android gegenüber iOS ist damit in der Tat weggefallen. Es wird zwar immer behauptet, dass alle Welt auf Videos via HTML5 umsteigen würden, aber ich bin seit dem erwähnten Upgrade schon auf drei oder vier Seiten gelandet, die ich eben nicht mehr nutzen konnte. Darunter gerade gerne deutsche Qualitätsmedien, scheint mir — vielleicht ist die Situation in den USA, wo diese Entscheidungen gefällt werden, ja anders.

    Ansonsten bleibt natürlich das Argument der prinzipiell größeren Offenheit von Android gegenüber iOS. Android ist das, was das Forum für die Eintracht ist, während iOS dann eher der DFL entspricht. Oder so…

  176. Der Kicker link bzw. Das video läuft wenn:

    Nutzer sollten einen der folgenden Browser oder Flash-Player auf ihrem Rechner installiert haben:

    Windows PC / Mac

    Browser:

    Chrome 2.0

    FireFox 3.0.1 oder aktueller

    Internet Explorer 7

    Internet Explorer 8

    Safari 3.2.2 oder aktueller

    Flash Player 9, version 9.1.15 oder aktueller

    Flash Player 10, version 10.0.22.87 oder aktueller

    Musst wohl mal dein Safari updaten

  177. Sind die Juristen hier Mitglied in der „Arbeitsgemeinschaft Fananwälte“?

    Die haben nicht nur das „sichere Stadionerlebnis“ als rechtsstaatlich bedenklich erklärt, sondern auch explizit darafhin gewiesen, dass die derzeitigen Sanktionsmechanismen nicht dem Rechtsstaat entsprechen.

  178. Zitat:

    „Ansonsten bleibt natürlich das Argument der prinzipiell größeren Offenheit von Android gegenüber iOS.“

    Dieses Argument ist zwar schon zu PC-vs.-Mac-Zeiten Bullshit gewesen, aber egal. Die Für-Lau-Kultur findet so langsam ein Ende…

    Zurück zum Spocht.

  179. ZITAT:
    “ Der Kicker link bzw. Das video läuft wenn:

    Nutzer sollten einen der folgenden Browser oder Flash-Player auf ihrem Rechner installiert haben:

    Windows PC / Mac
    Browser:
    Chrome 2.0
    FireFox 3.0.1 oder aktueller
    Internet Explorer 7
    Internet Explorer 8
    Safari 3.2.2 oder aktueller

    Flash Player 9, version 9.1.15 oder aktueller
    Flash Player 10, version 10.0.22.87 oder aktueller

    Musst wohl mal dein Safari updaten „

    Äh… der ist Teil des Betriebssystems und nicht mal so eben upzudaten. Und Flash kann IOS nicht.

  180. Nein .ich bin entweder Fan oder Anwalt Der erste wird wenigsten vernünftig bezahlt

  181. Ah, Technikfexe. Darf ich auch was fragen? Als Volldilettant?

  182. ZITAT:

    “ Zitat:

    „Ansonsten bleibt natürlich das Argument der prinzipiell größeren Offenheit von Android gegenüber iOS.“

    Dieses Argument ist zwar schon zu PC-vs.-Mac-Zeiten Bullshit gewesen, aber egal. Die Für-Lau-Kultur findet so langsam ein Ende…

    Zurück zum Spocht. „

    Vorm Spocht, noch eine Anmerkung. Android Apps sind sehr anfällig für Sicherheitslücken, oft kritisiert aber nicht korrigiert. Apple ist da besser wenn auch dadurch nicht ganz so offen.

  183. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Äh… der ist Teil des Betriebssystems und nicht mal so eben upzudaten. Und Flash kann IOS nicht. „

    Schon klar. Das Betriebssystem kann man aber mal so eben updaten. Und Kicker ist da schon moderner, wie schon geschrieben das Video läuft auf Safari ganz ohne Flash

  184. ZITAT:

    “ Nein .ich bin entweder Fan oder Anwalt Der erste wird wenigsten vernünftig bezahlt „

    Hätte es mir vorstellen können, war da nicht mal ein legendärer Fernsehauftritt, als Anwalt der Fans? Ich glaube, ich habe da mal eine Reportage gesehen, in der der werte HG aufgetaucht war. Dann ist doch die Teilhabe an der „Arge Fananwälte“ nicht so abwegig (wenn auch schlecht bezahlt).

  185. ZITAT:
    „Dieses Argument ist zwar schon zu PC-vs.-Mac-Zeiten Bullshit gewesen, aber egal. Die Für-Lau-Kultur findet so langsam ein Ende…

    Zurück zum Spocht.“

    Hm, Bullshit… Ich nehme an, dass Du da einen Informationsvorsprung hast. Also lieber zurück zum Spocht, in der Tat.

  186. ZITAT esszett:

    „Beve, das hat er doch auf der Waldtribüne angesagt: „Sie werden sich über unsere Stellungnahme wundern“ oder so ähnlich. „

    worte und taten – aber recht hasde.

  187. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ah, die launische Diva. Ein echtes Premium-Video, da könnte sich mancher hier was abschneiden:

    http://www.kicker.de/news/vide.....-diva.html

    Leider nicht für mein mobiles Endgerät geeignet. „

    Bei mir:

    Auf dem Apfel-Schneidebrett gehts, auf dem Apfel-Telefon nicht.

    Normales Safari, Einstellung privates surfen.

  188. o.T.:

    @182. kunibert:

    Flash wird unter Jelly Bean von Adobe nicht mehr unterstützt, man kann es aber außerhalb des Google Play Stores als APK-Datei finden und installieren. Läuft dann zwar nicht in Chrome, aber in Firefox und dem alten Android-Standardbrowser…

  189. Freunde,

    Ich bin echt begeistert von der Truppe rund um Hübner und Veh.

    Das Management und Trainerteam macht einen famosen Job.

    So stolz und glücklich war ich lange nicht mehr.

    Ich hoffe auf Kontinuität in diesem Bereich.

    Was ich noch sagen wollte: wer hat bei Jungs 2:0 an dieses Tor gedacht?

    http://www.youtube.com/watch?v.....kBvG-uwH20

  190. Also ich wäre ja froh, wenn mir mein Telefon mal unfallfrei einen Zug raussuchen könnte. Selbst das haut nicht hin.

  191. ZITAT:

    “ Eines meiner Hauptargumente für Android gegenüber iOS ist damit in der Tat weggefallen. Es wird zwar immer behauptet, dass alle Welt auf Videos via HTML5 umsteigen würden, aber ich bin seit dem erwähnten Upgrade schon auf drei oder vier Seiten gelandet, die ich eben nicht mehr nutzen konnte. Darunter gerade gerne deutsche Qualitätsmedien, scheint mir — vielleicht ist die Situation in den USA, wo diese Entscheidungen gefällt werden, ja anders.

    Ansonsten bleibt natürlich das Argument der prinzipiell größeren Offenheit von Android gegenüber iOS. Android ist das, was das Forum für die Eintracht ist, während iOS dann eher der DFL entspricht. Oder so… „

    Ich hab mich bei der ARD beschwert, daß der Flash-Mist nix taugt (neue Versionen gibts nicht für Linux), und angemerkt, daß das ZDF schon lange in der Lage ist Flashfreie Inhalte anzubieten. Die haben sich entschuldigt und gemeint, daß die einzelnen Anstalten auf HTML5 umstellen. Allerdings funzt das mit Firefox noch nicht.

  192. Champions League ist heute auch eher mau…

  193. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nein .ich bin entweder Fan oder Anwalt Der erste wird wenigsten vernünftig bezahlt „

    Hätte es mir vorstellen können, war da nicht mal ein legendärer Fernsehauftritt, als Anwalt der Fans? Ich glaube, ich habe da mal eine Reportage gesehen, in der der werte HG aufgetaucht war. Dann ist doch die Teilhabe an der „Arge Fananwälte“ nicht so abwegig (wenn auch schlecht bezahlt). „

    Das war bestimmt der CE auf moppelisch getrimmt:-)

  194. CE aka Caesar ;)

  195. ZITAT:
    “ ZITAT:
    „Dieses Argument ist zwar schon zu PC-vs.-Mac-Zeiten Bullshit gewesen, aber egal. Die Für-Lau-Kultur findet so langsam ein Ende…

    Zurück zum Spocht.“

    Hm, Bullshit… Ich nehme an, dass Du da einen Informationsvorsprung hast. Also lieber zurück zum Spocht, in der Tat. „

    Ja Kunibert, kommt natürlich darauf an wie man „offen“ definiert. Aber jetzt genug davon. :-)

  196. Böhmische Dörfer.

  197. @201

    Kann ich bestätigen, Installation tres easy und läuft problemlos.

    Hajo Rauschenbach? Ach Gott ja, stimmt….mein Alter verrät sich;)

    Pilz-Liga ohne uns ist ist doch nur eine Unvollendete…

  198. Na, ist was im Blog defekt? Seit 2015 kein neuer Kommentar?

  199. ZITAT:

    “ Na, ist was im Blog defekt? Seit 2015 kein neuer Kommentar? „

    Vor allem wo der Bayer doch gerade heldenhaft gegen den Franzos‘ kämpft!

  200. Der FCB liegt 0:1 zurück.

    unglaublich!

    Gegen Celtic!

  201. ZITAT:

    “ Der FCB liegt 0:1 zurück.

    unglaublich!

    Gegen Celtic! „

    lag… lag… 1:1!

  202. Lag zurück

  203. Ach, was. Fußball 2000? Fußball 2.0! Übrigens: Der Name Thomas Berthold fehlt noch im Beitrag. Der wird vom hr fernsehen ja auch immer gerne aus der Besenkammer ins heimspiel geholt, im Wechsel mit den Steins, Stepanovics und Bruchhagens dieser Welt. By the way: Wenn wir schon von Fußball 2000 reden. Was macht eigentlich Matthias Ohms?

  204. Gute Nachrichten. Ich werde am Sonntag dabei sein. Ich habe diese Saison eine 100% Auswärtssieg-Quote. Und stelle das Unken zunächst ein. 3 Punkte!

  205. Der Abend kann noch spannend werden:

    Shakhtar – Chelsea 1:0

    FCB – Celtic 1:1

    Man. United – Braga 1:2, Ferguson mag wohl die Europa-League…

    Galatasary – Cluj 0:1, sollte das so bleiben, kann sich Galatasary so langsam auf die eigene Liga konzentrieren.

  206. ZITAT:

    “ Was macht eigentlich Matthias Ohms? „

    Privatier in Bad Vilbel. Solche gibt es da.

  207. Privativer in Ginnheim. Das ist erstrebenswert.

  208. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was macht eigentlich Matthias Ohms? „

    Privatier in Bad Vilbel. Solche gibt es da. „

    Frankfurt-Niedererlenbach!

  209. Ist das so was wie Ginnheim?

  210. Oh, oh, oh, da schwimmt aber Chelsea….

  211. ZITAT:

    “ Ist das so was wie Ginnheim? „

    Frau Roth wohnt ebenfalls dort.

  212. Stimmt, die ist auch Privatier.

  213. Ah, der Boris.

    „Verunglimpfende, vereinsschädigende oder gar strafrechtlich relevante Inhalte auf Transparenten und in Sprechchören dürften in hessischen Fußballstadien keinen Platz haben, betont Rhein. Daher habe die Landesregierung den Vereinen empfohlen, für Fan-Choreographien und Spruchbänder eine Genehmigungspflicht einzuführen. „

    Damit es nicht wieder so was gibt.

    http://www.youtube.com/watch?v.....Q6bmGcb5vE

    aus: http://www.faz.net/aktuell/rhe.....35983.html

  214. Der Boris könnte auch mal privatisieren.

  215. ZITAT:

    “ Der Boris könnte auch mal privatisieren. „

    Niedererlenbach soll da ganz nett sein für so was.

  216. ZITAT:

    “ Der Abend kann noch spannend werden:

    Shakhtar – Chelsea 1:0

    FCB – Celtic 1:1

    Man. United – Braga 1:2, Ferguson mag wohl die Europa-League…

    Galatasary – Cluj 0:1, sollte das so bleiben, kann sich Galatasary so langsam auf die eigene Liga konzentrieren. „

    Der FCB mit dem 2:1 in der 94. Minute.

    Da sieht man wieder mal, daß das Spiel erst vorbei ist, wenn der Schiri abpfeift…

  217. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Boris könnte auch mal privatisieren. „

    Niedererlenbach soll da ganz nett sein für so was. „

    Der Nordpol wäre gut.

  218. „Der Nordpol wäre gut.“

    Archipel Gulag

  219. Verstehe ich nicht, Schusch –

    „In Hessen gibt es nach Einschätzung des Innenministeriums etwa 1100 sogenannte Problemfans, von denen 880 als „gewaltbereit“ oder „gewaltgeneigt“ und 220 als „gewaltsuchend“ eingestuft würden. …“

    …und weiter im verlinkten Text:

    Eintracht Frankfurt = 440

    Kickers Offenbach = 169

    SV Darmstadt = 68

    Presswehen = 49

    Bornheim = 22

    SUMME = 748

    Was ist mit den anderen? Rasenball? Radball? Röhnrad (downhill)?

  220. Hat jemand auf Sky eben noch mal die erste Halbzeit mit jener avantgardistischen ersten halben Stunde gesehen, die seither in aller Munde ist ? Ich unter dem Eindruck all der Lobeshymnen vor Neugierde platzend heute zum ersten mal. Das 2:0 wahrhaftig ein episches Kleinod. Doch ansonsten hatte ich einigen Grund mich ein wenig zu wundern.

    Das Live-Erlebnis ist nachweislich durch nichts zu toppen und geht unbedingt zu Lasten der Ratio.

    Wer das nicht glaubt, der möge sich das ganze Spiel noch mal entspannt auf Konserve zu Gemüte führen.

  221. Habe eben nachgesehen – im Nov 2013 wird in Hessen gewählt.

    Habe es ja schon einmal gesagt: Wer aus einer starken Position heraus eine OB Wahl gegen einen unbekannten Bolschewiken Gartenzwerg verliert, wird zukünftig in gelbgerauchten Provinzhinterzimmern über Feldwegeausbau schachern müssen.

    Ich wünsche dem frischen Pflänzchen dabei viel Freude.

  222. Buenas Noches, Stuttgart ist wichtig !

  223. ZITAT:

    “ Verstehe ich nicht, Schusch –

    Was ist mit den anderen? Rasenball? Radball? Röhnrad (downhill)? „

    http://www.fgc.de/

  224. Es ist nach elf, der Heribert sieht das nicht gern.

  225. Ich bin kein schlampiges Genie!

  226. ZITAT:

    “ Ich bin kein schlampiges Genie! „

    Trotzdem, guten morgen

  227. ZITAT:

    “ Schalke gehts schlecht..

    http://www.hertener-allgemeine.....999,863817

    Da muß ’ne alte Frau lange für stricken.

    Diese outgesourcsten Abmahnagenturen sind für manche (schlechte) Treppenwitze gut. Deren kommt zudem ausgerechnet aus DO.

    Hier gabs doch auch mal sowas. Kommt unsere Agentur wenigstens aus OF?