Pause Geschafft – jetzt wirklich

Foto: rtr
Foto: rtr

Durchatmen. Die Saison, für einige (besonders einige Spieler) schon fast ein wenig zu lang, ist beendet. Eintracht Frankfurt schließt die Spielzeit auf dem siebten Tabellenplatz ab.

Wenn man bedenkt, wo wir herkommen (nämlich von Platz acht) ist das eine Steigerung. Das gilt natürlich nur, wenn man das Ergebnis der letzten Saison nimmt. Wenn man bedenkt, wo man noch vor ein paar Wochen stand… Schwamm drüber.

Ein Jahr vergangen, ein Platz besser also. Und einen Titel weniger erreicht. Viel Aufwand für so wenig Ertrag, möchte man da sagen. Das ist richtig und ist gleichzeitig doch falsch. Natürlich hat sich Eintracht Frankfurt in den vergangenen Monaten eine Menge Reputation erarbeitet, ist international in den Fokus gerückt, hat sich einen Namen gemacht. Ob man diesen Zuwachs an Image in bare Münze, somit finanziellen Ertag und sportlichen Erfolg wird umsetzen können, mag die Zukunft zeigen. Richtig liegen jedenfalls diejenigen, für die die nunmehr vergangene Saison eine großartige war. Und nicht falsch liegen die, die danach fragen, was es denn nun alles gebracht habe, außer den touristischen Erlebnissen. Vielleicht sollten das beide Fraktionen in der Diskussion um ein Fazit einfach akzeptieren.

Wie geht es jetzt weiter? Ob die Mannschaft nach dem Verpassen der Champions League und dem Erreichen des siebten Tabellenplatzes in ihre Einzelteile zerfällt, kann man jetzt noch nicht seriös beantworten. Genauso wenig wie man sich im Augenblick ein Urteil darüber machen kann, ob es überhaupt sinnvoll ist, an einer solchen Mannschaft festzuhalten, wenn man weiter nach vorne, oder besser nach oben kommen möchte. Vielleicht hatte dieses Team einfach seinen Moment, vielleicht sind die Spieler in dieser Zusammensetzung einfach durch. Und genauso vielleicht sollte man sich für die kommende Saison eventuell etwa Neues ausdenken, wenn einstmals Bewährtes nicht mehr so richtig fruchtet.

Wird man alles sehen. Jetzt folgt also zwangsläufig wie immer zu dieser Jahreszeit der Mercato. Bei dem ich, aber das ist ein ganz persönliches Ding, auf wilde Spekulationen in der Bild noch immer mehr gebe als auf den Namen des nächsten Spielers, der bei Transfermarkt in den Ring geworfen wird. Aus Gründen, und aus Erfahrung. Selbst wenn’s die Bild ist.

Dann wünschen wir den Verantwortlichen bei den Verkäufen einen guten Ertrag (immer dran denken, was dies die Philosophie des Klubs ist), bei den Neuverpflichtungen ein glückliches Händchen, und uns allen prall gefüllte Seifenspender auf den Toiletten des Waldstadions. Man erfreut sich ja auch an Kleinigkeiten.

***

Zum Abschluss auch noch eine Folge des Rasenfunks zum Bayern-Spiel.

Gäste in der Sendung waren Nele Hüpper (FRÜF) und Chris Ramm (Miasanrot.de). In der Schlusskonferenz wird der 34. Spieltag besprochen und die Topelf der Saison vorgestellt. Unter anderem die Eintracht hat da wohl einige Probleme bereitet. Die ganze Sendung ist hier zu finden.

Schlagworte:

418 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Zum Glück hab ich den Eingangsbeitrag nicht gelesen. Sonst müsste ich die Frage stellen, ob uns ein Titel aberkannt wurde.
    Was, ausser Emotionen, hat uns denn normalerweise eine Saison zu bieten? Für jedes Jahr neue Titel müsste man sich neu orientieren. Jedenfalls war meine Saison erfolgreicher als die der Bayern, jedenfalls gefühlt.

  2. „Richtig liegen jedenfalls diejenigen, […] Und nicht falsch liegen die, […] Vielleicht sollten das beide Fraktionen in der Diskussion um ein Fazit einfach akzeptieren.“

    So einfach. Und so passend. Und dazu dann jede Menge „vielleicht“. Alles wie im normalen Leben. So ist das.

  3. ZITAT:
    „Zum Glück hab ich den Eingangsbeitrag nicht gelesen. Sonst müsste ich die Frage stellen, ob uns ein Titel aberkannt wurde.“

    Ja, war doof formuliert. Habe es überarbeitet.

  4. Guten Morgen.
    Noch sind wir amtierender DFB-Pokal-Sieger und somit stimmt obiger Text nicht ganz. Aber ansonsten finde ich den Text gut.

  5. Guten Morgen,

    also Rebic ist dann weg. Eh überschätzt der Vizeweltmeister. Um dem ganzen die Krone aufzusetzen muss ich heute auch noch nach Rostock. Es bleibt einem nix erspart im Leben.

  6. diaspora - hanauer im exil

    der eingangsbeitrag ist doch eine schöne zusammenfassung dessen, was nun ist und was vielleicht kommen wird. höher, schneller, weiter mag vielleicht wichtig im sportlichen wettbewerb sein, aber dies kann auch schnell auf dem ligarelegationsplatz enden (oder knapp davor). mehr ist immer schön, aber auch ein platz 7 finde ich dann annehmbar. auch wenn dieser eben auch ein platz in der relegation ist. es gibt schlimmeres…

  7. Wir sind EL-Gruppenphasensieger. Nehme ich gerne wieder. Eine schöne Woche und gute Fahrt.

  8. Liebe zur Weisheit ist ein rares Gut.
    Ehern ein Geschäftsmodell Ausbildungsverein, das den zukünftigen Fußballalltag bei EF bestimmen soll, oder?

  9. Fußballschule EF, eigentlich gar nicht so übel.
    Jedenfalls nicht so langweilig wie eine Dauerwelle des Erfolgs.

  10. Ach ja, fast vergessen. Haller scheint mir eine begabte Lehrkraft zu sein.

  11. Ja und nein und überhaupt.
    Diese Verbesserung in der Liga trotz Europa ist schon aller Ehren wert.
    Das haben schon ganz andere Mannschaften nicht so gut hinbekommen. ….und nein trotzden wäre in der Liga mehr drin gewesen.
    Zustimmung dazu dass es jetzt Veränderung geben muß. In der Mannschaft und um Spielstil. Wissen wir alle hier und mit großer Wahrscheinlichkeit auchvdie Verantwortlichen.

    Also nutzt die freie Zeit bis zum 25. Juli. Dann geht der Wahnsinn wieder los.

    …und zwischendrin feiern wir noch den 120 Geburtstag unserer Diva.

  12. Ach herrjeh, er will ja weg. Auch kein treuer Johannes.
    Schnüff.

  13. Herzlichen Glückwunsch dem südwestdeutschen Vize-Meister 2018/2019 – Eintracht Frankfurt. Nehme ich (vorerst) auch gerne wieder.

  14. Es war eine absolut super Saison mit viele Spielen
    mit großem Erlebnis- Spaß Faktor – voller Emotionen
    Und am Ende eine Möglichkeit das weiter zu erleben
    Wann bitte hatten wir das zuletzt

  15. Nachdem das Wochenende gesackt ist…
    Mainz bleibt Scheiße, aber Sandro Wagner und Mannschaft sind Top Sportsmänner, RESPEKT!
    Drecks Schalke ist mit 33 !!! Punkten nicht abgestiegen. Mit 29 !!! wäre man 15.ter geworden. *brechwürg*
    Egal, we are Europa again. And we make it greater!

  16. ZITAT:
    „Egal, we are Europa again. And we make it greater!“

    Ich bezweifle das das überhaupt geht. Außer man gewinnt dieses Europa.

  17. Glückwunsch an den Blog zu einer schönen 1.000!
    Jetzt zwei Monate durch schnaufen und dann gehts weiter / wieder los.
    Freue mich auf Mercatostimmung und viele CE‘s!

  18. ZITAT:
    „Nachdem das Wochenende gesackt ist…
    Mainz bleibt Scheiße, aber Sandro Wagner und Mannschaft sind Top Sportsmänner, RESPEKT!
    Drecks Schalke ist mit 33 !!! Punkten nicht abgestiegen. Mit 29 !!! wäre man 15.ter geworden. *brechwürg*
    Egal, we are Europa again. And we make it greater!“</

    SANDRO SCHWARZ heisst der Trainer

  19. Sandro Wagner ist natürlich auch ein Top Sportsman

  20. Rheinland Adler

    Röschenhof.

    Guten Morgen Frankfurt.

  21. Dier erste Runde Quali könnte ja dann erst mal die Trainingsgruppe 2 spielen. Dafür müsste es ja reichen.

  22. ZITAT:
    „SANDRO SCHWARZ heisst der Trainer“

    Hihi. Scheiß Autokorrektur, jaja…
    :))

  23. ZITAT:
    „Dier erste Runde Quali könnte ja dann erst mal die Trainingsgruppe 2 spielen. Dafür müsste es ja reichen.“

    Da wäre ich vorsichtig.

  24. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Egal, we are Europa again. And we make it greater!“

    Ich bezweifle das das überhaupt geht. Außer man gewinnt dieses Europa.“

    Ein bisserl Losglueck und wir koennten es bis ins Finale schaffen. Chelsea hatte mit Malmö und Prag ja auch nicht gerade die dicken Brocken Vorgesetzt bekommen. Wenn ichs mir aussuchen koennte wuerde ich Europa im Zweifel immer dem DFB Pokal vorziehen. Einfach weil das letzte Jahr so unglaublich war. Nie zu vergessen.

  25. Ein tolles und begeisterndes Jahr geht zu Ende! Meist habe ich dabei tollen Fussball gesehen! Ich kann mich nicht erinnern, dass mal so eine Euphorie im Umfeld meiner SGE herrschte. Das geht schon zurück, da spielte noch ein gewisser von mir verehrter Uwe Bein und da schien bei Maurizio Gaudino die Sonne Tag und Nacht!

    Die Eintracht ist wieder international auf dem Schirm vieler Zuschauer gelandet und die Marke auch national gehörig aufpoliert. Jetzt sind die Verantwortlichen gefragt, dieses gesteigerte Interesse zu nutzen. Dabei hilft, wenn man dann auch weiterhin international vertreten ist und nicht gleich wieder in der Versenkung verschwindet.

  26. ZITAT:
    „Scheiß Autokorrektur, jaja…“

    Bei mir kommt auch immer „Wagner“ raus, wenn ich „schwarz“ eintippe.
    Und „Ribery“, wenn ich „weiß“ meine.

  27. Ach, ach, ach, und hier in OWL geht’s wieder los:
    – Stadion erfüllt nicht die aktuellen Auflagen der DFL. Über 2000 Sitzplätze zu wenig. Stehplätze umbauen hilft nicht, weil dann die Gesamtkapazität nicht reicht. Also Ausnahmegenehmigung erbitten und Zeitplan für den Umbau vorlegen.
    – Die in der Baugenehmigung festgelegte Betriebszeit endet um 22:00 Uhr… Sondergenehmigungen sind nicht rechtens, denn (OVG Münster): Bundesligaspiele sind keine Sportveranstaltungen von herausragender Bedeutung. Also nur Samstags-/Sonntagsspiele.
    – Den Sport-Vorstand Krösche verliert man wohl an Leipzig.
    – Kaderplanung mit dem kleinsten Etat? Ist da fast Routineaufgabe.

  28. Meiner bescheidenen Meinung nach zeichnet sich in der Bundesliga eine top 4 Gruppe ab, mit den Dosen und Leverkusen. Um den Rest kloppen sich dann die ueblichen Verdächtigen, zu den wir uns hoffentlichauf auf Dauer dazugesellt haben.
    Klar waren wir ne Weile auf Platz 4 beim kollektiven Anbremsen auf den verbleibenden CL Platz, aber vor der Saison haette ich Platz 7 mit Euro Qualifikation mit Kuss Hand unterschrieben.

  29. Leverkusen hat immer wieder Ausreißer nach unten, die sehe ich da nicht dauerhaft. Bei den drei anderen muss man wohl davon ausgehen.

  30. ZITAT:
    „… aber vor der Saison haette ich Platz 7 mit Euro Qualifikation mit Kuss Hand unterschrieben.“

    Den hatte ich oben glatt vergessen. Sorry.

  31. ZITAT:
    „Klar waren wir ne Weile auf Platz 4 beim kollektiven Anbremsen auf den verbleibenden CL Platz, (…)“

    Ein sehr schönes Bild. Lass mich raten, Du schaust ab und zu Motorsport. ;)

  32. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Freue mich auf Mercatostimmung und viele CE‘s!“

    Es kann nur einen geben.

  33. ZITAT:
    „ZITAT:
    „SANDRO SCHWARZ heisst der Trainer“

    Hihi. Scheiß Autokorrektur, jaja…
    :))“

    Meine Fresse, ausgerechnet der Wagner Dummbatz. Herr Schwarz ist natürlich der Top-Sportsmann, mal im Ernst. Wirklich. ^^

  34. Mal unabhängig von Sportsman hat Schwarz in Mainz gut die Kurve bekommen. Auch haben sie wieder gut gescoutet. Die machen das schon ordentlich.

  35. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Freue mich auf Mercatostimmung und viele CE‘s!“

    Es kann nur einen geben.“

    Keiner kann das so gut wie Du ;-)

  36. Richtig Sexi Gegner die da u.a. in der Quali auf die Eintracht warten:

    BK Häcken oder AFC Eskilstuna (Schweden)
    Lechia Gdańsk (Polen)
    Bne Jehuda Tel Aviv
    Lokomotive Plowdiw (Bulgarien)

  37. Danzig ist ne super Stadt und tolle Fahrt. Würde ich nehmen. Im Endspiel sowieso.

  38. Plovdiv ist auch nicht übel. Leckeres Essen gibt es dort.

  39. Es will einfach keine Freude aufkommen. Schon komisch irgendwie. Dieses schnelllebige Geschäft. Vor wenigen Wochen noch voller Euphorie und jetzt schon mit dieser fast selbstzerstörerischen Lust dem Ausverkauf entgegen sehend.

    Die EL-Quali wird uns nächste Saison das Genick brechen. Vielleicht wäre ein geordneter Aufbau von Platz 8 doch besser gewesen.

    Ein verfluchter Punkt und der Trainer hat mir noch immer nicht plausibel erklären können, warum die halbe Mannschaft auf der Bank versauert.

  40. Das wird Klasse wenn die Abgänge erst nach der Qualifikation genannt werden. Da können wir schön spekulieren und raten.

  41. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Freue mich auf Mercatostimmung und viele CE‘s!“

    Es kann nur einen geben.“

    Highlander CE!

  42. haben die U19 Spieler, die Profiverträge haben schon regelmaßig mit den Profis trainiert?

  43. “ Die EL-Quali wird uns nächste Saison das Genick brechen. Vielleicht wäre ein geordneter Aufbau von Platz 8 doch besser gewesen“.

    Wem sagst du das aber es besteht ja noch die Möglichkeit des nicht weiterkommens in der EL Quali……….

  44. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    was e Uffreschung. Un was e Freud‘.
    Ich bin euphorisch, was die neue Europarunde angeht. Diese Qualispiele sind doch quasi die beste Vorbereitung. Aus dem Ende der letzten Saoison werden alle irre viel gelernt haben, den Kader weiterentwickeln und die Strategien und Taktiken überarbeiten. Da ist noch Luft nach oben.

    Nur die Chinareise ist überflüssig.

  45. Wo viel Licht ist, da ist auch viel Schatten. Dass ausgerechnet an den letzten Spieltagen der Schatten nicht weichen wollte, geschenkt.
    Problematischer finde ich, dass ich im Moment kein tragfähiges Gerüst sehe, wie diese Mannschaft mit Blick nach vorne aufgestellt werden soll.
    Wenn man diese Ochsentour durch Europa macht, wird man wahrscheinlich noch gar nicht wissen, in welcher Kombination die neu zusammen gestellte Mannschaft wie funktioniert.
    Das Positive scheint zu sein, dass es inzwischen so viel Professionalität gibt, um diese Probleme tatsächlich auch lösen zu können.

  46. @35 Jep, wer hätte gedacht das sie sich so lange in der Liga halten. Nach Klopp dachte ich das wars… Irgendwie haben sie immer einen brauchbaren Trainer aus dem Hut gezaubert. Und ein paar Spieler, die für eine gute Platzierung gut sind.
    Worscht, ist trotzdem Mainz. ABER, falls Hütter mal weg ist, bitte Trainer Schwarz mal ansprechen.

  47. 37: So auswärtsfahrtstechnisch wären das Traumlose. Auch weil das sportlich durchaus machbar wäre.

    Manu können wir dann ja in der Gruppenphase machen. Danach schenken wir ab und holen uns in der Rückrunde DFB Pokal und Platz 4….

    Klingt doch nach einem vernünftigen Plan oder?

  48. ZITAT:
    .

    Nur die Chinareise ist überflüssig.“

    Quatsch da verkaufen wir noch schnell ein paar Ladenhüter für viel Geld.

  49. Das es immer noch welche gibt die ernsthaft abschenken in Erwägung ziehen. Wir sind kein normaler Fußballverein, hier wird durchgezogen und es versucht. Alles andere können gerne die Firmenkonstrukte machen, ich will sowas nicht. Niemals.

  50. Wenn Vizekusen den Havertz halten kann und sich durch die CL Teilnahme gut verstärken, sind die Meilen vor der ‚Gruppe 2‘. Mir war es ein Raetzel das sie mit diesem Kader ( Bailey letztes Jahr beste Kicker Noten) nicht von Anfang an vorne dabei waren.

  51. Was ist eigentlich mit Barkok? Mittleres Buli Format oder Luft nach oben? Konnte da von der Insel aus nicht viel beobachten.

  52. ZITAT:
    Nur die Chinareise ist überflüssig.“

    Immer noch besser als in der Vorbereitung in die Staaten.

  53. Das Klassenbuch geht sehr pfleglich mit Kevin Trapp um. Er hat tatsächlich in der ersten Halbzeit sehr gut gehalten, was auch von einem Nationalspieler erwartet werden darf.
    Die Gegentore zwei und drei waren jedoch durch ihn vermeidbar. Hätten wir das 1:1 länger gehalten, wären die Bayern vlt. doch nervös geworden, auch wegen des Spielstands in Gladbach.

  54. ZITAT:
    „Was ist eigentlich mit Barkok? Mittleres Buli Format oder Luft nach oben? Konnte da von der Insel aus nicht viel beobachten.“

    Vor allem ist er noch eine Saison an Fritze verliehen.

  55. Könnte mir vorstellen, dass der Kaderumbau tatsächlich grössere Dimensionen annimmt, wobei das nicht zwingend nachteilhaft sein muss.
    Selbst bei Hinti würde ich nicht unterschreiben, dass er tatsächlich bleibt, da die Verhandlungen wohl schwierig sind und Fredi nicht jeden Preis bezahlen will

  56. Wenn ich gedanklich an den Anfang der Saison zurückblättere, dann sehe ich einerseits eine riesige Euphorie durch den Pokalsieg, aber andererseits auch riesige Baustellen. Ein neuer Trainer, den kaum jemand seriös einschätzen konnte und von dem vor allem viele durchaus berechtigt schrieben, dass seine Spielphilosophie zwar schön sei, dass er dafür aber nie und nimmer den Kader in Frankfurt hätte. Der entscheidende Leader, der die Mannschaft zum Pokalsieg gepusht hatte: Plötzlich und unerwartet weg. Rebic als der einzige große Star und Hoffnungsträger wegen fehlender Sommerpause überspielt, verletzt und außer Form. Haller galt damals vielen Experten noch als kaum bundesligatauglich, steif und zu langsam. Jovic ein schwer einschätzbares Talent. Chandler, von dem alle immer sagten, er sei der unersetzlichste Spieler, der sich auf gar keinen Fall verletzen dürfte, langfristig ausgefallen.

    Wenn ich mir dann anschaue wo wir heute stehen, denke ich, es wurde seitdem sehr vieles richtig gemacht von Hütter, Bobic, Hübner, Manga, den anderen Entscheidungsträgern und natürlich von den Spielern. Es wurden auch ein paar wenige Dinge meiner Meinung nach falsch gemacht, aber ich habe ja auch keine Ahnung.

    Natürlich kann und darf man jetzt hoffen, fordern und schreiben, dass diese Dinge in der nächsten Saison besser gemacht werden müssen. Ich wünsche mir das auch. Aber noch dringender wünsche ich mir, dass wieder genauso viel richtig gemacht wird wie in den letzten zwölf Monaten – das muss man nämlich auch erst einmal wieder schaffen. Und gar keine Fehler macht nur, wer entweder gar nichts macht oder immer das geringste Risiko wählt. Und das wäre das letzte was ich sehen möchte.

  57. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… aber vor der Saison haette ich Platz 7 mit Euro Qualifikation mit Kuss Hand unterschrieben.“

    Den hatte ich oben glatt vergessen. Sorry.“

    Deswegen ist meist die Liste der Unterschriftsberechtigten knapp bemessen.

  58. @50

    Das Abschenken war etwas flapsig von mir gewählt. Nein ich will natürlich nicht abschenken.
    Andererseits müssen wir davon ausgehen das wie 2014 auch mal in der 1. K.O. Runde Schluss ist.
    Es gab einige Situationen, da wär auch diese Jahr früher Schluss mit Europa gewesen.
    Verschossener Elfmeter von Inter im 1. Spiel oder das irreguläre 1:0 von Kostic gegen Benfica….

    Deswegen wäre es für mich schon ein Erfolg die Qualirunden zu überstehen und in die Gruppenphase zu kommen.

  59. Die Eintracht ist einer der wenigen EL-Teilnehmer, die den EL-Spielen eine derart hohe Bedeutung beimessen.
    Ich behaupte mal, vielen Teilnehmern reicht die Teilnahme in der Gruppenphase, die garantierte Kohle nimmt man gerne mit. Die Liga ist dann aber doch wichtiger, weshalb man die wichtigen Spieler im Zweifelsfall dann doch eher schont.

  60. ZITAT:
    „Selbst bei Hinti würde ich nicht unterschreiben, dass er tatsächlich bleibt, da die Verhandlungen wohl schwierig sind und Fredi nicht jeden Preis bezahlen will“

    Was ihr alles zu wissen glaubt. Mein Kaffeesatz gibt so detaillierte Informationen gar nicht her. Vielleicht sollte ich die Marke wechseln? *Ironie off*

  61. Uli, du solltest mal richtigen Kaffee statt löslichem nehmen, den dann als Mokka aufgießen, dann klappt das auch mit der Kaffeesatzleserei.

  62. Wie wäre es mit einem Quiz, wieviele neue Spieler in der Startaufstellung des ersten Spieltags der neuen Saison zu finden sind ?

  63. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Wie wäre es mit einem Quiz, wieviele neue Spieler in der Startaufstellung des ersten Spieltags der neuen Saison zu finden sind ?“

    Bis 25.07. wird das knapp mit der Integration. Da müssen die ran, die dann (noch) da sind und halbwegs im Saft.

  64. DaCosta kann man auf jeden Fall schon auf den Meldebogen schreiben.

  65. ZITAT:
    „Bis 25.07. wird das knapp mit der Integration.“

    Gute Leute sind sofort mitten in Geschehen drin.
    #ThePrinceinFrankfurt

    PS: War das nicht geil mit dem?
    War das nicht ein geiler Transfer?
    Von meinen Schalke-Kollegen erstaunt-mitleidig kommentiert damals…

    Also, ich bin für derlei Überraschungen jederzeit offen.

  66. So wie bei Hinteregger??? Der hat wieviele Tage gebraucht 2 oder3…..???

  67. Wolfsburg ist wichtig.
    In China.

  68. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „So wie bei Hinteregger??? Der hat wieviele Tage gebraucht 2 oder3…..???“

    Und darüber waren alle total baff.
    Das mag bei einem IV gehen, der die BuLi kennt. Aber die neuen jungen 6er und 8er vom Balkan und aus der Karibik, die wir haben werden, bei denen geht es nicht so schnell.

  69. 57
    Ich gebe Dir grundsätzlich recht, man hat in den vergangenen Monaten sehr viel richtig gemacht. In den letzten 4 Wochen hat sich das aber völlig anders dargestellt.
    Da wir Platz 4 mehr oder weniger einfach hergeschenkt haben, kann ich nicht zur Tagesordnung übergehen und hoffe, dass dies auch Bobic nicht tut.
    Ich kann mir nicht eine 1:6, 1:5 Klatsche abholen, in drei Heimspielen gegen vermeintlich machbare Gegner einen Punkt holen und so tun als wäre das nicht zu bewerten.
    Wie Stefan kürzlich schrieb: „Es besteht Redebedarf“

  70. Was, wenn die guten Spiele ebenso viel Unnormales an sich hatten wie die schlechten?

  71. Ist das nicht einfach eine unfassbar klasse Aktion:

    https://www.giessener-allgemei.....02365.html

    Falls es hier schon gepostet wurde: sorry.

  72. ZITAT:
    „Ist das nicht einfach eine unfassbar klasse Aktion:

    https://www.giessener-allgemei.....02365.html

    Falls es hier schon gepostet wurde: sorry.“

    Da brauchts kein „sorry“ – die Aktion ist so großartig, dass gerne mehrfach darauf hingewiesen werden sollte.

  73. Die Aktion werde ich vor Ort unterstützen.

  74. ZITAT:
    „Ist das nicht einfach eine unfassbar klasse Aktion:

    https://www.giessener-allgemei.....02365.html

    Falls es hier schon gepostet wurde: sorry.“

    Hoffentlich kann sichergestellt werden, dass die Bedachten auch tatsächlich davon profitieren werden.

  75. Spielt da die UEFA mit?

  76. ZITAT:
    „Spielt da die UEFA mit?“

    Wenn nicht, gäbe es eine miserable Presse.

  77. @70: Schon aber ich erwarte von unseren „Neuzugängen“ das es gegen Häcken oder „unaussprechlich Island“ auch nicht solange dauern sollte.

    Das sind keine Eden Hazards die da spielen.

  78. @78 Ja und es ist auch möglich die Handytickets anderweitig zu übertragen. Ist zwar etwas tricky aber geht.

  79. Karte Baku-Kinderdorf. Klasse. Bin schwer gerührt.

  80. 6 Mio. Pfund für Jetro? Könnte ich mit leben.

    http://www.eatsleepsport.com/n.....st-2550469

  81. ZITAT:
    „@78

    Ja und es ist auch möglich die Handytickets anderweitig zu übertragen. Ist zwar etwas tricky aber geht.“

    Bitte um Erklärung.

  82. ZITAT:
    „6 Mio. Pfund für Jetro? Könnte ich mit leben.“

    Eat Sleep Sport Dot Com. Neben Tranfermarkt meine Lieblingsquelle in Sachen Mercato. Danke.

  83. ZITAT:
    „Danke.“

    Danke vor allem für folgende Formulierung:

    ZITAT:
    „The 25-year-old has often been deployed in a central midfield role, different to his favoured left-back position, and he is becoming frustrated at being played in an area that he can’t influence the game like he wants to.“

    Adi ist schuld. der hätte ihm sagen sollen, dass man im zentralen defensiven Mittelfeld das Spiel beeinflussen kann.

  84. Welcher Schreiberling darf eigentlich mit nach China?

  85. Sechs Millionen sind außerdem imduskutabel.
    Wir glauben an Willems.

  86. Also diesen Hype mit den transfermarkt-Links werde ich mir nicht antun. Ich begnüge mich damit, wenn Dursti oder Kilchi was ausgraben.

  87. ZITAT:
    „Welcher Schreiberling darf eigentlich mit nach China?“

    „muss“ mit?
    http://www.blog-g.de/gott-sei-.....cht-china/

  88. OT
    Mann, Mann! Kaum rufe ich obig verlinkten Beitrag von Herrn Durstewitz aus Windischgarsten auf, wird mir Wahlwerbung vom sympathischen Deutschland-Erneuerer Bernd Lucke präsentiert.

  89. Hallo blogwatz,
    würde mich auch interessieren, ob von Euch da einer mit nach China geht.
    Danke…..

  90. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eat Sleep Sport Dot Com. Neben Tranfermarkt meine Lieblingsquelle in Sachen Mercato. Danke.“

    Gerne, immer zu Diensten.

  91. ZITAT:
    „Hallo blogwatz,
    würde mich auch interessieren, ob von Euch da einer mit nach China geht.
    Danke…..“

    Nein, geht keiner mit.

  92. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „6 Mio. Pfund für Jetro? Könnte ich mit leben.“

    Eat Sleep Sport Dot Com. Neben Tranfermarkt meine Lieblingsquelle in Sachen Mercato. Danke.“

    Und angeblich von ihm selbst lanciert.

  93. Die Schubkarre für Jetro steht doch schon bereit, oder? Wer Interesse kann bei der Eintracht sicher auch mit weniger als 6M Pfund anfragen.

  94. ZITAT:
    „Die Schubkarre für Jetro steht doch schon bereit, oder? Wer Interesse kann bei der Eintracht sicher auch mit weniger als 6M Pfund anfragen.“

    Als linker Verteidiger hat er seine Sache so schlecht nicht gemacht. Was ist, wenn Kostic ausfällt?

  95. Rasender Falkenmayer

    6 Mios (Wenn auch Euro) haben wir doch mal für den Willems bezahlt, oder? Da wird der Bruno bei einem Interessenten ja wohl die allgemeine Preisentwicklung durchsetzen können.

  96. ZITAT:
    „Was, wenn die guten Spiele ebenso viel Unnormales an sich hatten wie die schlechten?“

    Superargument

  97. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Als linker Verteidiger hat er seine Sache so schlecht nicht gemacht. Was ist, wenn Kostic ausfällt?“

    Müssen wir eh einen neuen holen.
    Was an dem Artikel stimmen dürfte, ist, dass Willems keinen Bock auf Backup hat. Der will wechseln.

  98. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Als linker Verteidiger hat er seine Sache so schlecht nicht gemacht. Was ist, wenn Kostic ausfällt?“

    Müssen wir eh einen neuen holen.
    Was an dem Artikel stimmen dürfte, ist, dass Willems keinen Bock auf Backup hat. Der will wechseln.“

    dann allerdings okay

  99. @99.
    Normal ist, dass wir alle sterben werden, unnormal wäre es, wenn uns der Himmel auf den Kopf fiele.

  100. Ich weine Willems keine Träne nach. Nicht weil ich denke, dass er ein schlechter Kicker ist. Ich denke er hat definitiv das Rüstzeug für die Bundesliga. Sondern weil es von der Einstellung her nicht passt. In einer Truppe, die über Einsatzwillen und über eine positiv aggressive Mentalität kommt, hat er nichts verloren. Er bricht ständig ab, nimmt das Tempo raus, flankt lieber aus dem Halbfeld statt auf die Grundlinie zu gehen und joggt provokativ über den Platz ohne einem das Gefühl zu geben das letzte aus sich heraus zu holen. Das hilft unserer Mannschaft nicht. Wenn sie in etwa das Gleiche für ihn bekommen, was sie für ihn ausgegeben haben, wär das ne gute Sache.

  101. Das Max Kruse Gerücht nimmt langsam fahrt auf.
    Soll angeblich Medizincheck bei uns gemacht haben.
    Vielleicht auch nur heiße Luft.

  102. Willems ist ein LV für eine 4er-Kette mit Schwerpunkt Defensive. Dann ist er wahrlich kein Schlechter. Technisch sowieso einer der Besten bei uns.

  103. ZITAT:
    „Das Max Kruse Gerücht nimmt langsam fahrt auf.
    Soll angeblich Medizincheck bei uns gemacht haben.
    Vielleicht auch nur heiße Luft.“

    FFH hat wohl grade vermeldet, dass er einen Teil des Medcheck absolviert hat. Hat das jemand gehört?

  104. ZITAT:
    „Vielleicht auch nur heiße Luft.“

    Für mich bisher noch so heiß, dass ich es hier nicht gepostet habe.

    Aber es wäre schon megageil, wenn er käme.

  105. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vielleicht auch nur heiße Luft.“

    Für mich bisher noch so heiß, dass ich es hier nicht gepostet habe.

    Aber es wäre schon megageil, wenn er käme.“

    Es ist doch Sommerpause, da stürzen wir uns auf alles.

  106. Was ihr alles zu wissen glaubt. Mein Kaffeesatz gibt so detaillierte Informationen gar nicht her.

    Mein Kaffeesatz sagt: Hinti nach England.

  107. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es ist doch Sommerpause, da stürzen wir uns auf alles.“

    Aber hallo!

  108. Wahrscheinlich fliegt er schon mit nach China

  109. Dann stürzt ihr euch sicher auch darauf – von wegen Sommer“pause“
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....02533.html

  110. Rasender Falkenmayer

    Wir brauchen jedenfalls jemanden, der uns sofort weiterhilft.

  111. ZITAT:
    „Das Max Kruse Gerücht nimmt langsam fahrt auf.
    Soll angeblich Medizincheck bei uns gemacht haben.
    Vielleicht auch nur heiße Luft.“

    Mit alternden Mittelstürmern aus dem Hamburger Großraum sind wir ja zuletzt nicht schlecht gefahren.

  112. ZITAT:
    „Willems ist […] Technisch sowieso einer der Besten bei uns.“

    Vor allem kann er in heiklen Situationen mit dem Kopf Eckbälle abwehren. Zu Gacinovic vorne.

  113. @111: und hier wird ständig nach 8er und 10er gerufen.
    UND: Kweuke, schon vergessen?

  114. ZITAT:
    „Was, wenn die guten Spiele ebenso viel Unnormales an sich hatten wie die schlechten?“

    „Superargument“

    Öhm, welches Argument?
    Ich lese da eine Frage. Bestenfalls als Gedankenanstoß zu interpretieren, was natürlich in Ordnung wäre. Durchaus bin ich daran interessiert, die guten Leistungen zu stabilisieren und die schlechten weniger werden zu lassen. Nüchtern betrachtet bietet die Streuung in den Leistungen aber keinen Anlass, „gut“ als weniger unnormal anzusehen als „schlecht“. Das „wahre“ Leistungsvermögen liegt zwangsläufig irgendwo dazwischen. Dann würde es optimalerweise darum gehen, die Schwankungen einseitig nach unten hin zu reduzieren. (Oder zu versuchen, den Zufall günstig zu beeinflussen, wie es ein Blog-bekannter Fußball-Philosoph wohl beschreiben würde.)

  115. Auf dem Paderborner Rathausplatz spielt man in Erwartung der Mannschaft gerade den Herbert mit „Bochum“ (sic!).

  116. Also Paderborn in Liga 1 finde ich ja nur gut weil dadurch der HSV noch weiter in Liga 2 verweilen darf.
    Ansonsten braucht die keiner…..

  117. Evan NDicka muss nicht mit nach China – der darf U20-WM spielen
    https://www.eintracht.de/news/.....aft-73088/

  118. So, die Schnarchis sind auch aufgewacht. Jetzt wird es ernst:
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  119. # 122

    Die schreiben hier ab

  120. ZITAT:
    „So, die Schnarchis sind auch aufgewacht. Jetzt wird es ernst:
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

    geht doch eh zu Bayern

  121. Ja, zu Bayern Alzenau.

  122. O.T. Keine schlechte Idee:
    „Die Sozialdemokraten in Österreich möchten in der Politkrise die komplette Regierung gegen Experten ausgetauscht sehen.“

    Experten. Nie verkehrt.

  123. Experten. Nie verkehrt.

    Also, so etwas wie wir hier,

    ;-))

  124. Das Abschlusszeugnis:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....03001.html

    Gacinovic finde ich zu schlecht bewertet, bezogen auf die Reihenfolge (hinter Fernandes und Pacencia)

  125. Vollexperten!

  126. RIP Manni Burgsmüller

  127. Heute sind die Halbfinal-Rückspiele bei der A-Jugend. Stuttgart schon im Finale mit Lockl, ehemals FSV. Und im anderen Halbfinale Dortmund mit Pena-Zauner, ehemals SGE. Da ist mir dann dieser Artikel zugeflogen:
    https://www.sge4ever.de/nachwu.....el-werden/
    War diese Saison in meiner Wahrnehmung etwas mau, wobei man es ja nicht genau weiss, da ja ständig Geheimtraining ist.

  128. Wenn Max Kruse zu Eintracht Frankfurt wechselt fresse ich nen Topf Rote Beete, das erscheint mir sowas von unrealistisch.
    Bei ner CL-Quali gabz vielleicht aber jetzt?! Warum sollte er das machen?

  129. Das ist ja tief traurig mit dem Manni. R.I.P. Hier noch im Interview im Februar:
    https://www.11freunde.de/inter.....ach/page/1

  130. @Bubi: Warum Kruse das machen sollte? Weil er im übernächsten Jahr mit uns Meister wird.

  131. Sollte Trab zu teuer sein, würde ich Mathenia aus Nürnberg anrufen. Hat dort noch ein Jahr Vertrag. Möglicherweise auch Ausstiegsklauseln wegen Abstieg, weiß ich aber nicht. Den habe ich zuletzt aber sehr starke gesehen.

  132. ei vielleicht geht’s ja um robbie kruse. o_0

  133. ZITAT:
    „RIP Manni Burgsmüller“

    Huch.

  134. Also wenn dieser Kruse ohne Ablöse wechselt dann bringt er auf jeden Fall Gehaltsgefälle mit sich. Oder Handgeld….. . Ich finde den ein bischen zu alt für Schlüsselrolle.
    Muss ja auch mal einer dagegen sein….

  135. Ich könnte mir vorstellen, dass der Kruse für uns die Funktion von Boateng in schneller und auf einem höheren Niveau haben würde.

  136. Die Beine von Jessica

    Witz:

    Bundesliga-Tabelle 19/20:

    1. Es
    2. Ist
    3. Gar
    4. Nicht
    5. Möglich
    6. Jetzt
    7. Ein
    8. Jahr
    9. Vorher
    10. Die Abschlusstabelle
    11. Der
    12. Bundesliga
    13. Der
    14. Kommenden
    15. Saison
    16. Zu
    17. Prognostizieren
    18. Köln

  137. Mal ’ne Frage an die Historiker, bin zu jung, um mich erinnern zu können:

    Im FR-Klassenbuch steht zu Da Costa:
    „Dauerbrenner auf rechts, hat alle 50 Pflichtspiele absolviert – so viele wie kein Eintracht-Profi seit Uwe Kliemann 1972/73.“

    Wie kam Kliemann in der Saison denn auf so viele Pflichtspiele (ohne internationalen Wettbewerb, ohne ein Pokalfinale oder etwaige Länderspiele)? Oder ist einfach gemeint, dass er damals alle Pflichtspiele der Eintracht absolviert hat? In dem Fall wirds danach aber doch sicher noch andere gegeben haben – Torhüter zB….

  138. Laut TM hat er zwar alle Spiele gemacht. Danach waren es aber nur 42 Spiele.

  139. ZITAT:
    „Auf dem Paderborner Rathausplatz spielt man in Erwartung der Mannschaft gerade den Herbert mit „Bochum“ (sic!).“

    Das hier wäre besser gewesen:
    https://tinyurl.com/y2efre7q

  140. ZITAT:
    „Also wenn dieser Kruse ohne Ablöse wechselt dann bringt er auf jeden Fall Gehaltsgefälle mit sich. Oder Handgeld….. . Ich finde den ein bischen zu alt für Schlüsselrolle.
    Muss ja auch mal einer dagegen sein….“

    Korrekt, um sich das Gehaltsgefälle nicht zu verschießen, wird man ein Handgeld zahlen. Aber wenn ich wählen dürfte zwischen Trapp (ca. 10 Mio.Ablöse und 4 Mio. Gehalt pro Jahr) und Kruse (ca. 7 Mio. Ablöse und 3 Mio. Gehalt pro Jahr, kolportiert wird, dass er zwischen 4,5 und 6 Mio. Gehalt will), wüßte ich, wie ich mich entscheiden würde.

  141. ZITAT:
    „Mal ’ne Frage an die Historiker, bin zu jung, um mich erinnern zu können:

    Im FR-Klassenbuch steht zu Da Costa:
    „Dauerbrenner auf rechts, hat alle 50 Pflichtspiele absolviert – so viele wie kein Eintracht-Profi seit Uwe Kliemann 1972/73.“

    Wie kam Kliemann in der Saison denn auf so viele Pflichtspiele (ohne internationalen Wettbewerb, ohne ein Pokalfinale oder etwaige Länderspiele)? Oder ist einfach gemeint, dass er damals alle Pflichtspiele der Eintracht absolviert hat? In dem Fall wirds danach aber doch sicher noch andere gegeben haben – Torhüter zB….“
    Kliemann spielte 1972/74, also 2 Spielzeiten und absolvierte tatsächlich alle Pflichtspiele in der Zeit (78)

  142. Ablöse bei Kruse = Handgeld

  143. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kliemann spielte 1972/74, also 2 Spielzeiten und absolvierte tatsächlich alle Pflichtspiele in der Zeit (78)“

    Und köpfte beim legendarischen 4:3 gegen Stuttgart den Ball mit Nasenbeinbruch an die Latte. Das zählt alleine 10 Spiele, übrigens mein erstes im Wald.

  144. ZITAT:
    „https://m.sport1.de/fussball/bundesliga/2019/05/fc-bayern-max-kruse-als-backup-fuer-robert-lewandowski-auf-der-liste
    Kruse zu den Bayern?“

    Pffffffft.

  145. Vielen Dank den Antworten!

  146. ZITAT:
    „Ablöse bei Kruse = Handgeld“

    und Spitzenverdiener, falls es denn tatsächlich so kommen sollte.

    Nicht zuletzt, weil der Max unbedingt Knete für seine Ausflüge nach Las Vegas braucht.

  147. Burgsmüller. Den mochte sogar ich.

  148. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ablöse bei Kruse = Handgeld“

    und Spitzenverdiener, falls es denn tatsächlich so kommen sollte.

    Nicht zuletzt, weil der Max unbedingt Knete für seine Ausflüge nach Las Vegas braucht.“

    Das wiederum spricht für Frankfurt. Direktflug nach Las Vegas. Im Ernst, nach Handgeld wäre er natürlich nicht Spitzenverdiener, das wäre Ante und wenn es nach mir ginge Haller nach Vertragsverlängerung.

  149. Laut verlässlicher Quelle waren es 45 + 43 Spiele:
    http://eintracht-archiv.de/kli.....emann.html

  150. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also wenn dieser Kruse ohne Ablöse wechselt dann bringt er auf jeden Fall Gehaltsgefälle mit sich. Oder Handgeld….. . Ich finde den ein bischen zu alt für Schlüsselrolle.
    Muss ja auch mal einer dagegen sein….“

    Korrekt, um sich das Gehaltsgefälle nicht zu verschießen, wird man ein Handgeld zahlen. Aber wenn ich wählen dürfte zwischen Trapp (ca. 10 Mio.Ablöse und 4 Mio. Gehalt pro Jahr) und Kruse (ca. 7 Mio. Ablöse und 3 Mio. Gehalt pro Jahr, kolportiert wird, dass er zwischen 4,5 und 6 Mio. Gehalt will), wüßte ich, wie ich mich entscheiden würde.“

    Es gibt ja noch Alternative C.

  151. ZITAT:
    „Laut verlässlicher Quelle waren es 45 + 43 Spiele:
    http://eintracht-archiv.de/kli.....emann.html

    Ich glaube, in der jeweils zweiten Spalte stehen die Tore

  152. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es gibt ja noch Alternative C.“

    #Der auf dem Schlauch steht

  153. Den Manfred Burgsmüller hab ich tatsächlich mal bei nem Tauchurlaub persönlich näher kennengelernt, ein angehmst uneitler und liebenswürdiger Mensch, sehr traurig diese Nachricht.
    Gute Reise Manni!

  154. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es gibt ja noch Alternative C.“

    #Der auf dem Schlauch steht“

    Wenn es zu teuer wird, ein anderer…. Es gibt ja weltweit genug, und das Notizbuch von Manga ist ja sehr voll.

  155. ZITAT:
    „Also Paderborn in Liga 1 finde ich ja nur gut weil dadurch der HSV noch weiter in Liga 2 verweilen darf.
    Ansonsten braucht die keiner…..“

    Paderborn in der ersten Liga ist unfassbarer Unfug. Die nächste Langweilertruppe die mit einer handvoll Landmanfreds einreist. Das hat schon fast was von Handball.

    Ich bin ja schon soweit, mich auf den dämlichen EffZäääh zu freuen. Und ja, der lustige HSV ist ein klarer Verlust.

  156. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es gibt ja noch Alternative C.“

    #Der auf dem Schlauch steht“

    Wenn es zu teuer wird, ein anderer…. Es gibt ja weltweit genug, und das Notizbuch von Manga ist ja sehr voll.“

    Ok. Aber Kruse hat schon echt Qualität. Die laufen nicht zu Dutzenden für quasi Umme rum.

  157. ZITAT:
    „Den Manfred Burgsmüller hab ich tatsächlich mal bei nem Tauchurlaub persönlich näher kennengelernt, ein angehmst uneitler und liebenswürdiger Mensch, sehr traurig diese Nachricht.
    Gute Reise Manni!“

    Wohl war. Hier nochmals in einem Hochlicht des öffentlich-rechtlichen Sportfernsehens:
    https://youtu.be/AXkZRc8FdQ

  158. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also Paderborn in Liga 1 finde ich ja nur gut weil dadurch der HSV noch weiter in Liga 2 verweilen darf.
    Ansonsten braucht die keiner…..“

    Paderborn in der ersten Liga ist unfassbarer Unfug. Die nächste Langweilertruppe die mit einer handvoll Landmanfreds einreist. Das hat schon fast was von Handball.

    Ich bin ja schon soweit, mich auf den dämlichen EffZäääh zu freuen. Und ja, der lustige HSV ist ein klarer Verlust.“

    hat jemand die letzten beiden Jahr mal Livespiele von Paderborn gesehen. Die spielen einen wunderbaren offensiv Fussball und haben diese Saison 76 Tore geschossen und beim Aufstieg in Liga 2 17/18 beachtliche 90.

  159. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es gibt ja noch Alternative C.“

    #Der auf dem Schlauch steht“

    Wenn es zu teuer wird, ein anderer…. Es gibt ja weltweit genug, und das Notizbuch von Manga ist ja sehr voll.“

    Ok. Aber Kruse hat schon echt Qualität. Die laufen nicht zu Dutzenden für quasi Umme rum.“

    Ja, schon richtig. Aber das Gehaltsgefüge muss stimmen. Sonst läuft alles aus dem Ruder.

  160. Gacinovic finde ich zu schlecht bewertet, bezogen auf die Reihenfolge (hinter Fernandes und Pacencia)

    Ich mag den Gaci. Er ist schnell und technisch eigentlich gut. Aber ständig überhastet, sein Passspiel ist ein einziges Ärgernis. So hilft er dem Team wenig, weil bei seinen Aktionen in der Offensive fast nie etwas Brauchbares herauskommt.

  161. Der Gacinovic hat das 3:1 in Berlin gemacht. Das werde ich ihm nie vergessen.

  162. ZITAT:
    „Der Gacinovic hat das 3:1 in Berlin gemacht. Das werde ich ihm nie vergessen.“

    Das stimmt.

  163. Gacinovic heute und Gacinovic vor 2 Jahren. Gibt es da einen Unterschied?

  164. Gaci bringt neben dem Tor in Berlin auch sonst eine ganze Menge mit. Unter dem Adi hat er sich leider nicht so richtig weiterentwickelt

  165. Der Gacinovic ist immer auf schmalem Grat unterwegs. Wundervolle Ideen und Pässe wechseln sich mit Stümperdingern ab. Von denen aber nicht wenige, wenn sie denn funktioniert hätten, allen Anschein des Überhasteten wiederum gegen den Anstrich des Genialen getauscht hätten.

  166. SEHR schick essen. Insofern war das Saisonfinale versöhnlich.

  167. ZITAT:
    „Der Gacinovic hat das 3:1 in Berlin gemacht. Das werde ich ihm nie vergessen.“

    Das Tor, das keinerlei Einfluss auf Sieg oder Niederlage hatte, und trotzdem zum Mythos wurde. So ist nur der Fußball.

  168. ZITAT:
    „Wenn Max Kruse zu Eintracht Frankfurt wechselt fresse ich nen Topf Rote Beete, das erscheint mir sowas von unrealistisch.
    Bei ner CL-Quali gabz vielleicht aber jetzt?! Warum sollte er das machen?“</i
    Prima , morgen kauf ich rote Beete, wußte gar nicht das es die im Topf gibt .

  169. Von denen aber nicht wenige, wenn sie denn funktioniert hätten, allen Anschein des Überhasteten wiederum gegen den Anstrich des Genialen getauscht hätten.

    Laut FR Klassenbuch versucht er oftmals Pässe, die nur dann ankommen könnten, wenn sich der Gegenspieler plötzlich in Luft auflöst.
    Ist leider auch mein Eindruck.

  170. ZITAT:
    „Prima , morgen kauf ich rote Beete, wußte gar nicht das es die im Topf gibt .“

    Töpfchen. Vom Gurkenkönig.
    https://www.kuehne.de/gemuese/.....geln-580ml

  171. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Gacinovic hat das 3:1 in Berlin gemacht. Das werde ich ihm nie vergessen.“

    Das Tor, das keinerlei Einfluss auf Sieg oder Niederlage hatte, und trotzdem zum Mythos wurde. So ist nur der Fußball.“

    Zudem seine größten Taten in der Relegation gegen Nürnberg zu finden sind. Tor erzielt und Assist auf Seferovic zum Siegtreffer im zweiten Spiel. Da hat er der EINTRACHT paar Milliönchen gespart.

  172. Der VfB spielt diese Saison übrigens um die Deutsche Meisterschaft.
    Wissta Bescheid.

    O.K. Es sind „nur“ die A-Junioren der Spätzles, gegen den BVB. Letztere hatten ihr Halbfinale gegen S04 gewonnen, vor rund 6.700 Zuschauern im Stadion „Rote Erde“. Viel mehr Tradition geht wohl nicht.

    Das Endspiel findet am 2. Juni zur Mittagszeit in Großaspach statt, falls es jemand interessieren oder jemand grad zufällig in der Nähe sein sollte. Scouts im Überfluss, vermutlich.

  173. ZITAT:
    „Der Gacinovic ist immer auf schmalem Grat unterwegs. Wundervolle Ideen und Pässe wechseln sich mit Stümperdingern ab. Von denen aber nicht wenige, wenn sie denn funktioniert hätten, allen Anschein des Überhasteten wiederum gegen den Anstrich des Genialen getauscht hätten.“

    Sehe ich genauso. Dafür ein Vollzitat.

  174. „die nur dann ankommen könnten, wenn sich der Gegenspieler plötzlich in Luft auflöst.“

    Ja, das wäre dann wirklich genial!

  175. Eat Sleep Sport Dot Com. Neben Tranfermarkt meine Lieblingsquelle in Sachen Mercato. Danke.“

    Jetzt lass uns doch die kurze Hoffnung.

  176. Rote Bete sind ja fast noch schlimmer als Ziegenkäse.

  177. @ 178: siehe auch meine 131, Pena-Zauner mit dem 2:0

  178. Ach, der Manni. RWO-Legende. Der wußte noch, wo das Tor steht.

  179. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Gacinovic hat das 3:1 in Berlin gemacht. Das werde ich ihm nie vergessen.“

    Das Tor, das keinerlei Einfluss auf Sieg oder Niederlage hatte, und trotzdem zum Mythos wurde. So ist nur der Fußball.“

    In dem Moment wurde jedem klar, dass dies der DFB-Pokalsieg ist. Keinen Einfluss auf Sieg oder Niederlage halte ich daher für eine gewagte These. Zum Mythos wurde dieses Tor, weil es unfassbar vielen Menschen einen Moment und ein Gefühl bescherte, welches sie nie vergessen werden. Wo du recht hast: So ist nur der Fußball.

  180. ZITAT:
    „Rote Bete sind ja fast noch schlimmer als Ziegenkäse.“

    Ich finde beides Lehrer.

  181. Legger nicht Lehrer.

  182. Ich natürlich auch.

  183. Also nach Neuseeland geht Kruse schonmal nicht. Sagt sein Ex-Trainer.
    https://www.kicker.de/news/fus.....smtwkicker

  184. Das 3:1 war nicht für das Spiel entscheidend. Es war viel mehr. Es hat alles in uns bloßgelegt. Ohne es hätten wir die Bayern mit dem Abpfiff ‚überstanden‘ (mit dem viel größeren 2:1 durch Rebic, ein Tor für die Ewigkeit). Mit Gacinovics Lauf aber haben wir alle, die wir da waren, und alle SGEler vor dem Fernseher, das Monster in einem abschließenden Rausch getötet. Wir haben nicht nur gegen es bestanden, sondern es in diesem Moment vollkommen bewußt getötet. Das war der Lauf von Gacinovic. Für das Ergebnis unwichtig (man stelle sich aber mal vor, das Vorlegen hätte nicht geklappt, und der Ball wäre nochmal zurü … ). Klar, für den Sieg unwichtig, und so ist Fußball. Rebic hat uns den Triumph verschafft. Gacinovic den Mordrausch. Für mich ist der Moment nach wie vor ebenso groß wie beängstigend. Auch meine eigene Reaktion im Stadion.
    Ich will als Fast-Nur-Leser die Gelegenheit ergreifen, dem Blog hier mal wieder zu danken. Nachts ist es manchmal nervtötend, aus bekannten Gründen, aber, vor allem an Stefan: Danke! Was eine Saison, auch hier im Blog. Alles Gute den Teilnehmern.

  185. ZITAT:
    „https://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/1974-75/7/17040/spielschema_eintracht-frankfurt-32_rot-weiss-essen-25.html

    Da war Manni schon dabei.“

    89 Tore hatte die Eintracht am Saisonende erzielt. Bei einer etwas vorteilhafteren Verteilung hätte das locker für die Deutsche Meisterschaft reichen können. Nur mal so.

  186. @ 191
    Das trifft es perfekt.

  187. Ein gepfeffertes Barvo @191!

  188. ZITAT:
    „@ 191
    Das trifft es perfekt.“

    Yep.

  189. ZITAT:
    „https://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/1974-75/7/17040/spielschema_eintracht-frankfurt-32_rot-weiss-essen-25.html

    Da war Manni schon dabei.“

    Sind das in den Klammern hinter den Spielernamen die Kicker-Noten? Dann müssen die RWE-Spieler ja gar net so schlecht drauf gewesen sein und das 1:9 eher unglücklich zustande gekommen sein.

    Gute Reise, Manni Burgsmüller.

  190. Wenn sogar meine Frau völlig histerisch lauf, lauf brüllt, dann ist das was für die Ewigkeit. Diese Gewissheit, das mit jedem Meter mehr der Pokalsieg uns nicht mehr zu nehmen ist, Die Ersatzbank die mitläuft und jeder Meter mehr der uns unsere Würde und alles über die Jahre angesammelte wieder rausläuft, dass war einfach magisch. Ein Tor für die Ewigkeit. Gottseidank musste Gaci nicht mehr abspielen. Das wäre sonst schief gegangen. Mit dem Tor ist er in Frankfurt eine Legende auf Ewigkeit. Zu recht.

  191. Das war die finale Demütigung. Treffer. Versenkt. Santo Subito.

    Ach ja, Baku. Anpfiff 2300h Ortszeit. Ideale Kinderbelustigung. Wird ein ein Riesenerfolg werden die Aktion.

  192. Baku wird groß. Schau ich nicht. Schaue diese Saison nur noch ein Spiel.

  193. Ich sehe mich in Baku 5 Minuten vor Schluß gelangweilt gehen. Weil ich es kann.

  194. „jeder Meter mehr der uns unsere Würde und alles über die Jahre angesammelte wieder rausläuft“

    wundervolle worte, das trifft es wirklich absolut genau

  195. Das tut man nicht.

  196. Als ich am Freitag den „Die Rückkehr des Pokals“ Film nochmal gesehen habe, sind mir beim 70m Lauf von Gaci die Tränen gekommen. Unaufhaltsam, Mijat und die Tränen. Und meine Frau, nicht in Berlin dabei gewesen, hat neben mir auf der Couch auch geweint. Weil sie weiß, was mir das bedeutet hat.
    Die Emotionen bei diesem Lauf Gacinovics für die Ewigkeit, ich werde sie nie vergessen.

    Völlig bekloppt, dieser Fußball.

  197. Werden die Nationalhymnen der Finalisten gespielt? Dann singe ich natürlich beide Male mit. Man weiß ja, was sich gehört.

  198. „Völlig bekloppt, dieser Fußball.“

    Stimmt.

    Ich erzählte es glaub‘ ich damals, dass ich diesen Lauf nur an einem kleinen alten Transistorradio bei schlechtem Empfang auf SWR1 miterleben konnte. Erst das Theater um den Elfer. Dann endlich die Entscheidung. Nur Ecke. Neuer mit vorne. Und dann die Schilderung des Laufs von Gaci. Das Tor leer. Und ich hatte den Lauf (fast) genau vor Augen.

    Später habe ich ihn natürlich noch unzählige Male selbst gesehen. Und jedes Mal, wenn ich dran denke, krieg‘ ich feuchte Augen.

  199. Ulreich.
    Neuer hatte seinen Ausflug gegen Süd-Korea.

  200. Max Kruse wäre so die Kategorie Kevin Prince, ich wäre entzückt!

  201. & mal im ernst. am ende des tages und unnerm strich:
    sooo schlecht war die nich, die erste Adi Säsong:
    Halbfinale Eurobbakapp und dabei in der Liga nicht nur nicht abgestiegen sondern requalified.
    Also da sach ich mal: lasst die frau auch die 2.säsong moderieren.

  202. ääh, jetzt war ich wohl a little dorschenanner – just a bissi, sorryyyyy

  203. Oh Mann… jetzt auch noch Niki Lauda
    RIP

  204. Morsche,
    den Falette hätte ich gerne weiter im Kader. Er hat doch mal gesagt, er wolle immer spielen, ich hätte deshalb eher gedacht, Trennung käme von ihm aus. Als backup bestens geeignet.

  205. Gude Morsche,

    fully agree with No. 211

    Überragend, wie er nach Monaten aus der Versenkung kam, und als wäre nichts gewesen (Trainingsgruppe 2) gegen Benfica und Chelski der Mannschaft nicht nur half!

    … und Max Kruse wäre schon ein Brett! Würde ich gerne im Trikot der Adler sehen.

  206. Auch pro Falette. Zusätzlich scheint er ja für das Mannschaftsgefüge ein absolut positiver Bestandteil zu sein. Und natürlich auch, weil er den Hit des Jahres gesungen hat..

  207. Pro Max. Wäre großes (teures) Kino.

  208. R.I.P. Niki – warst ein Großer.

  209. Daiichi kommt wohl zurück, bin mal gespannt, ob er sich dieses Mal durchsetzen kann.
    Lüttich hätte ihn wohl gerne behalten

  210. ZITAT:
    „Daiichi kommt wohl zurück….“

    Weil Peppi das schreibt?

  211. Haller auf Insta klingt auch sehr nach Abschied. Frei übersetzt: „Danke an alle (Fans, Betreuer etc.) die mich durch dieses Abenteuer begleitet haben. Es war eine Saison, die ich niemals vergessen werde.“

  212. Sommer-, Winter-, Schlussverkauf. Kaufhaus mach deine Türn auf:
    https://youtu.be/SCg62Eld5d4

  213. ZITAT:
    „Haller auf Insta klingt auch sehr nach Abschied. Frei übersetzt: „Danke an alle (Fans, Betreuer etc.) die mich durch dieses Abenteuer begleitet haben. Es war eine Saison, die ich niemals vergessen werde.““

    Oder aber einfach nur nach dem was da steht. Danke für die Saison.

  214. ZITAT:
    „Baku wird groß. Schau ich nicht. Schaue diese Saison nur noch ein Spiel.“

    Wehen – Ingolstadt ??

  215. Auch die FAZ kann nur mutmaßen und der verpassten CL-Chance, die manches einfacher gemacht hätte, nachtrauern

    https://www.faz.net/aktuell/rh.....ageIndex_1

  216. Immerhin scheinen wir beim scouting dem Kicker-Sonderheft entwachsen, um einer alten Mär noch mal Reverenz zu erweisen ;-)

  217. v = f, ich Kleingläubiger…

  218. beides geht…

  219. Kruse ist fußballerisch zweifellos klasse, aber hat er auch die hungrige Mentalität, die bis dato immer als das Kernkriterium der Spieler, die wir verpflichten wollten, hingestellt wurde? Zerreisst der sich auch im Fall, dass es nicht läuft, oder hat er dann keine Lust? Mit alternden Stars haben wir bisher eher nicht so tolle Erfahrungen gemacht, Ausnahme der Prinz. Aber der wollte es allen noch einmal zeigen, hatte außerdem eine Vita vorzuweisen, die seine Mitspieler beeindruckte und die sie seine Sonderrolle akzeptieren ließ, außerdem kannten ihn Bobic und Kovac. Kruse hat in Bremen eine Sonderrolle für sich beansprucht und ist damit durchgekommen, weil Bremen sein Stammverein ist, für den er schon in der Jugend gespielt hat. Aber bei uns? Womit will er eine solche Rolle bei uns begründen? Ich fürchte dieser Transfer hätte nur Sinn ergeben, wenn wir die CL erreicht hätten. Dafür hätte Kruse sich noch einmal motivieren können. Und nach allem, was man liest, war CL ja auch, was er wollte. Aber so sind wir für ihn doch eher eine Notlösung. Ich bin eher dafür, dass wir bei unserem bisherigen Beuteschema bleiben und Spieler holen, die sich bei uns weiterentwickeln wollen.

  220. Der Prince war schon ein (positives) Unikum.

    Die Eintracht als dritte Wahl für Kruse? Nur wenn er hier seine CL Ambitionen höher einschätzen würde als in Bremen. Das bezweifele ich, er ist ja auch schon im Herbst seiner Karriere und kann daher nicht langfristig dieses Ziel erreichen wollen..

  221. Kruse? Brauch ich net. Vor 3 oder 4 Jahren, ja, aber jetzt? Nö.

  222. Kruse ist Bestandteil unserer Meistermannschaft 20/21. Seine Laufleistung über 32 Spiele in der letzten Saison lag bei 10,44 km (Rode im Vergleich in 12 Spielen 10,47). Damit liegt Kruse weit über dem Durchschnitt (vgl. https://www.sport.de/fussball/.....fleistung/). Selbst wenn er in der nächsten Saison nachließe, würde die Mannschaft wegen seiner Ballsicherheit massig Meter sparen. Wenn wir einen Spielmacher seiner Qualität bekämen, … . Erste Sahne.
    Akzeptanz in der Mannschaft kann er sich nur über Leistung holen. Die kann er selbst beeinflussen.

  223. ZITAT:
    „Kruse hat in Bremen eine Sonderrolle für sich beansprucht und ist damit durchgekommen, weil Bremen sein Stammverein ist, für den er schon in der Jugend gespielt hat.“

    Mal abgesehen von dem Rest, was für ein Unsinn.

    Saison 18/19: 32 Spiele in der Liga, 11 Tore, 10 Vorlagen
    Saison 17/18: 29 Spiele, 6 Tore, 8 Vorlagen
    Saison 16/17: 23 Spiele, 15 Tore, 7 Vorlagen

    Und da soll er eine Sonderrolle ‚beansprucht‘ haben wegen Jugendverein?

  224. Uli Stein ist gut in Form heute morgen.

  225. ZITAT:
    „Morsche,
    den Falette hätte ich gerne weiter im Kader. Er hat doch mal gesagt, er wolle immer spielen, ich hätte deshalb eher gedacht, Trennung käme von ihm aus. Als backup bestens geeignet.“

    Zurzeit ist Falette auch besser (weil stabiler) als Abraham.

  226. Kruse wäre schon ein Brett. Ein Spieler der sofort weiterhelfen könnte. Ein Gacinovic im offensiven Mittelfeld ist arg dünn…

  227. @191. Steubergast
    Große Literatur von dir „Fast-Nur-Leser“! Wunderbar in Worte gefasst. :)

    Und zum Geschehen selbst nochmal:
    Ich ziehe derlei Vergleiche nicht gerne (das Thema wird oft allzu primitiv bemüht), aber bei diesem Gacinovic-Ding ist es Zehntausenden doch ergangen wie bei gutem Sex, oder?

  228. Kruse nein danke. Zenit erreicht wenn nicht überschritten. Gehaltsvorstellungen sicher jenseits unserer Linie und zu alt zum weiter verkaufen.

  229. @ 230 Hier formuliert einer der besten Kenner der Verhältnisse bei Werder Bremen diesen „Unsinn“:

    https://www.stuttgarter-nachri.....68d15.html

  230. Kruse und Stendera. Die Nutella-Connection.

  231. @236: Weißt Du, mich interessieren in dem Fall alleine die Leistungswerte von dem Spieler. Und die sind sowohl was Effektivität als auch Laufleistung angeht, allen unserem Mittelfeldspielern überlegen. Was interessiert mich da, was ein Journalist mutmaßt?

  232. ZITAT:
    „Uli Stein ist gut in Form heute morgen.“

    Ich störe ja so ungern mit Fakten, sorry.

  233. ZITAT:
    „@236: Weißt Du, mich interessieren in dem Fall alleine die Leistungswerte von dem Spieler. Und die sind sowohl was Effektivität als auch Laufleistung angeht, allen unserem Mittelfeldspielern überlegen. „

    Das stimmt nicht, solltest deine Fakten prüfen.

  234. ZITAT:
    „@ 230 Hier formuliert einer der besten Kenner der Verhältnisse bei Werder Bremen diesen „Unsinn“:

    https://www.stuttgarter-nachri.....68d15.html

    Hinweis:
    Der Artikel ist ein 1/2 Jahr alt.

  235. @ 238 Eine gewisse Kongruenz zwischen Dezidiertheit und Fundierheit des Urteils macht dieses idR besser. Und da keine eine breite Faktenbasis, und zu der würde ich auch die Beobachtungen der fähigen Vertreter der schreibenden Zunft, zu denen man Herrn Hellmann gerade in Bezug auf Werder Bremen durchaus zählen darf, sicherlich nicht schaden.

  236. kann, nicht keine

  237. ZITAT:
    „Das stimmt nicht, solltest deine Fakten prüfen.“

    Welcher unserer Spieler ist denn besser?

  238. Gaci könnte man auch verkaufen und dafür einen hungrigen entwicklungsfähigen Zuarbeiter für Kruse verpflichten

  239. ZITAT:
    „Welcher unserer Spieler ist denn besser?“

    Schnelle Prüfung ergibt, dass 4 Spieler in der Laufleistung dem Kruse überlegen sind. Das ist dir aber sicherlich nur versehentlich entgangen.

  240. Kruse muss kein Marathonläufer werden, der soll dirigieren und die Bälle verteilen und das spielerische Niveau heben
    Vielleicht ja zusammen mit Daiichi?

  241. Rasender Falkenmayer

    Kruse will zu viel Geld. Stand doch im Internetz, Ihr Hirnis.

    Gaci brauchen wir als Maskottchen, ausserdem zahlt für den niemand viel. Das ist ein Spieler der Klasse, die so lange nichts besseres finden, als uns, bis sie zur Legende werden. Das ist gut, das braucht der Traditionsverein. Ich freue mich auf noch 10 Jahre Mijat.

  242. ZITAT:

    Gaci brauchen wir als Maskottchen, …. Das ist ein Spieler der Klasse, die so lange nichts besseres finden, als uns, bis sie zur Legende werden. Das ist gut, das braucht der Traditionsverein. Ich freue mich auf noch 10 Jahre Mijat.“

    Der ist doch schon eine Legende, in allen wirklich wichtigen Spielen hat er seinen Stempel aufgedrückt:
    Relegation in Nürnberg und Pokalendspiel mit Super-Orgasmus zum Happy Ending. Damit kannst Du ihn auf eine Stufe mit Schur und Jan Age stellen und ihm einen Schrein bauen! :-)

  243. Ich vertraue da dieses Jahr voll unserer sportlichen Leotung (hätte ich letzten Sommer besser auch gemacht). Ich bin mir sicher, auch die Personalie Kruse wird nur vorangetrieben, wenn sie sportlich und wirtschaftlich Sinn macht. Für die Fitness im Team gibt es ja einen Spezialisten!
    Meine Angst ist eher, dass die Abgänge in diesem Jahr deutlich schwerer zu kompensieren sind als im letzten Sommer. Die Welle ‚Pokalsieg’ können wir nicht mehr surfen und 7. ist eben nur Quali für Europa und nicht automatisch Gruppenphase (danke Knollenwerfer, oder auch nicht).

  244. Kruses Niveau würde schon die Lücke füllen
    Ist er aber auch charakterlich passend und streift er seine Sonderrolle die er in Bremen hatte ab bezweifle ich

  245. ZITAT:
    „Ist er aber auch charakterlich passend und streift er seine Sonderrolle die er in Bremen hatte ab bezweifle ich“

    Ist das nicht genau die gleiche Frage, die man damals beim Prince stellen konnte/musste?

  246. natürlich, da gab es doch bei vielen erhebliche Zweifel, beim Prinzen. Da hatten einige Schalke im Hinterkopf. Bei Kruse weiß man zumindest, was er kann, da man ihn jede Woche bei Werde hat spielen sehen, so wie ich mich erinnere, ist Nuris Niedergang bei Bremen auch mit Kruses Verletzung eingeläutet worden. ER ist wirklich der Unterschiedsspieler, den wir im offensiven Mittelfeld brauchen können – Uwe Bei war ja auch nicht gerade als Dauerläufer bekannt auch wenn das anderer Spiel seinerzeit war, so kann man Kruses Laufleistung mit Rodes vergleichen, da ist mir total WURSCHT, ob Da Costa und Kostic noch etwas mehr gelaufen sind – als ob man mit Dauerläufern Fußball-Spiele gewinnt…

  247. Rasender Falkenmayer

    Mit Kostics Läufen haben wir schon das eine oder andere Spiel gewonnen.

  248. Schon: Aber halt nicht mit elf Kostics. Dauerlaufen ist cool, aber keine zwingende Kernkompetenz für alle Spieler

  249. 17 Bundesliga Spiele Vorrunde, erfolgreiche Euro Quali 6 Spiele, DFB Pokal sagen wir mal 3 Spiele, Euro Gruppenphase 6 Spiele. Macht bis zum Weihnachtsmann mehr als 30 Spiele. Gute Nacht.

  250. 30 Spiele: Geil Dauereintracht auch im nächsten Jahr.

  251. ZITAT:
    „Macht bis zum Weihnachtsmann mehr als 30 Spiele. Gute Nacht.“

    Musst ja nicht alle schauen.

  252. Fredis Hauptintention sollte mE jetzt sein, nach dem Verlust von Jovic die anderen Büffel unbedingt zu halten. Und dann muss nach einem passablen 8er sowie 10er Ausschau gehalten werden. Warum nicht auch den Max, wenn Spieler wie zB Eggestein und Demirbay leider nicht zu bekommen sind. Auch der Haberer von Freiburg wäre mE ein geeigneter Kandidat.

  253. ZITAT:
    „Macht bis zum Weihnachtsmann mehr als 30 Spiele. Gute Nacht.“

    Das könnte viele Fans überfordern. Da bin ich bei Dir.

  254. Bitte Nachsicht üben wegen der vielen Konjunktive

  255. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist er aber auch charakterlich passend und streift er seine Sonderrolle die er in Bremen hatte ab bezweifle ich“

    Ist das nicht genau die gleiche Frage, die man damals beim Prince stellen konnte/musste?“

    Ja die Frage war berechtigt , der unterschied ist für mich die Internationale Erfahrung und die „große Bühne „ die ein Prince geprägt hat , er war für die Mannschaft da und zielorientiert bei Kruse denke ich eher nochmal das große Geld um jeden Preis die Größe Bühne der wird auch eher zu den Bayern gehen

  256. Ich würde einen Kruse Zugang begrüßen, aber nicht um jeden Preis.
    Wenn die Büffel gehen sollten, muss auch vorne nachgelegt werden und die Abwehr verstärkt werden.
    Hütter hatte ja eine Doppelbesetzung auf jeder Position gefordert

  257. „der wird auch eher zu den Bayern gehen“

    Glaube nicht, dass die Bayern Kruse holen werden.

  258. Lange, gute Analyse. Aber nur halb Thema
    https://www.epd.de/fachdienst/.....r-legenden

  259. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ Macht bis zum Weihnachtsmann mehr als 30 Spiele. Gute Nacht.“
    Man darf gespannt sein, ob dieses Jahr wieder jede allerletzte Karte international abgerufen wird. Bei der Anzahl der Nachfragen letztes Jahr könnte das sogar passieren.
    Ich gehe mal optimistisch davon aus, dass dem Kaderteam das auch bewußt ist und aus dieser Runde Lehren gezogen werden.

  260. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „“der wird auch eher zu den Bayern gehen“

    Glaube nicht, dass die Bayern Kruse holen werden.“

    Wäre gar nicht so ein dummer Backup für Lewandowski.

  261. ZITAT:
    „Wäre gar nicht so ein dummer Backup für Lewandowski.“

    Dafür ist er sich mit Sicherheit zu schade.

  262. Herrschaften, Tipper, Rater, Deppen. Es folgt die finale Auswertung des diessaisonalen Bundesligaendtabellenratens dieser kleinen beschaulichen Internetpräsenz.

    Insgesamt machten sich einst im Juli (oder so) 190 Vollexperten daran, die Endtabelle der Bundesligasaison 2018/2019 zu erraten. „Erraten“, da „tippen“ Fachkenntnis bedingen würde. Man ging mit 2 Zielen in die Runde – Erster zu werden. Und vorm CE zu sein. Einer schaffte ersteres, 47 zweiteres. Und 105 waren schlechter als der SWA. Aber nun zur Ehrentafel:

    Platz 3 mit 282 Punkten belegten in Tippunion folgende Rater:
    Ahrensorakel
    antonio.gramsci
    JWD
    MaronieTomba

    Auf Platz 2 findet sich mit 284 Punkten der Experte:
    BadnerAdler

    Und souverän auf Platz 1 und diesjähriger Tippspielgott mit 286 Punkten ist der Vollexperte:
    BerlinerAdler

    Danke an alle fürs mitmachen, womöglich wirds eine Neuauflage geben. Wenn es wieder heisst – „Hauptsach vorm CE“

    Hier dann nochmal alle Platzierungen gesammelt:
    https://www.directupload.net/f.....2t_pdf.htm

  263. Welche Sonderrolle hat oder hatte der Kruse denn in Bremen? Außer die des Leistungsträgers?

    Durfte er die Waldläufe schwänzen? Bekam er ein Einzelzimmer? Durfte er die Töchter des Präsidenten freien?

  264. … ah – Kärber. Dankend.

    Meinen 61. Platz werde ich wie eine Meisterschaft feiern.

  265. @ Boccia

    Vielen Dank für Deine Mühen die ganze Saison über!

  266. Herzlichen Dank an Boccia für das unermüdliche Aktualisieren der Blog-Tabelle. Ich bin erstaunt. Jetzt dümpele ich die ganze Saison im gehobenen Mittelfeld herum und rutsche dann auf den allerletzten Drücker tatsächlich noch auf einen Championsleagueplatz. Ich kann kein echter Fan dieser Eintracht sein…

  267. ZITAT:
    „Welche Sonderrolle hat oder hatte der Kruse denn in Bremen? Außer die des Leistungsträgers?

    Durfte er die Waldläufe schwänzen? Bekam er ein Einzelzimmer? Durfte er die Töchter des Präsidenten freien?“

    ich glaub mal, er durfte außeralb seines Vertrages auch noch bei anderen Veranstaltungen pokern…

  268. Auch von mir ein Danke an Boccia. Nur 25% haben das zweite Saisonziel erreicht. Ich bin zufridde.

  269. Mir ist egal, ober der Kruse pokert, solange er es bei uns tut.

  270. Koan Haller in China. Icicicic dabei.

  271. +++ Eintracht ohne Haller nach China +++
    Eintracht Frankfurt ist am Dienstag mit insgesamt 22 Spielern zur China-Reise aufgebrochen. Wie die Hessen mitteilten, gehörten der verletzte Taleb Tawatha, der werdende Vater Timothy Chandler und der zur U20-WM abgestellte Evan N’Dicka ebenso nicht zum Kader wie Sébastien Haller. Der Franzose absolviere ein Sondertraining, lautete die offizielle Begründung. Die Eintracht wird bis zum 27. Mai im Reich der Mitte weilen und dort am Freitag auch ein Freundschaftsspiel gegen den VfL Wolfsburg absolvieren.
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  272. ZITAT:
    „…nicht zum Kader wie Sébastien Haller. Der Franzose absolviere ein Sondertraining, lautete die offizielle Begründung. „

    Der ist weg.

  273. ZITAT:
    „Der ist weg.“

    Das dachte ich mir auch als ich die Meldung gelesen habe.

  274. Danke Boccia!
    immer noch auf der 1.Seite 48. das passt.

    …und zu Haller. Ja mei dann gibt es eben Bares und es kommt ein neuer.
    Früher hat man ja den Zeitpunkt öfter mal verpasst um Geld zu generieren (Harris z.B.), das ändert sich hoffentlich.

  275. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…nicht zum Kader wie Sébastien Haller. Der Franzose absolviere ein Sondertraining, lautete die offizielle Begründung. „

    Der ist weg.“

    Das gäbe zwar noch einen kräftigen Geldregen, aber sein Verbleib wäre mir deutlich lieber.

  276. Danke Boccia für die Arbeit und Mühe.

    Bin zufrieden im Kreise der 30er.

  277. Och ne, mein Lieblingsbüffel! Vielleicht sollte er im Flugzeug wieder Fallrückzieher machen und hat deswegen abgelehnt ;-)

  278. Rasender Falkenmayer

    Man hätte überhaupt jeden wichtigen Spieler zu Hause lassen sollen. Muss man ja nicht an die große Glocke hängen. Man zieht einfach einem ähnlich aussehenden Jugend- oder Aushilfsspieler das Trikot vom Rebic oder Kostic an. Das merkt der Chinese nie.

  279. Haller ist der aus der Büffelherde, dessen Abgang uns am schmerzlichsten treffen dürfte.

    Jovic – super kaltschnäuzig vor dem Tor. Siehe der Ausgleich in London, als Rebic bereits vorher jubelt. Im Defensivverhalten und Beitrag zum Team insgesamt war Jovic allerdings schwach. Geht er, verlieren wir einen Top-Torjäger. Könnte durch jemanden zu kompensieren sein, der zwar weniger Kaltschnäuzigkeit hat, dafür mehr für das Team macht.

    Rebic – Kampfsau mit viel Licht und viel Schatten. Es gibt Tage, da macht er den Unterschied. Und es gibt Tage, da ist er abgetaucht, verstolpert leichte Bälle und will zu sehr mit dem Kopf durch die Wand. Da ist seine Motivation kontraproduktiv. Sein Abgang würde schmerzen, wäre allerdings durch einen körperlich ähnlich präsenten Spieler ggf. zu kompensieren. In Punkto Torgefahr ist Rebic an vielen Tagen eher unterdurchschnittlich.

    Haller – der Dreh- und Angelpunkt unseres Offensivspiels. Macht unheimlich viele Bälle fest, verteilt die Bälle, schafft Räume. Er war der Spieler, der oftmals den Unterschied machte. Erzielte in London beinahe das 2:1. Kam spät in Nürnberg und traft promt zum Ausgleich. In den EL-Heimspielen geradezu überragend. Sein Abgang wäre aus meiner Sicht am schwierigsten zu kompensieren.

  280. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…nicht zum Kader wie Sébastien Haller. Der Franzose absolviere ein Sondertraining, lautete die offizielle Begründung. „

    Der ist weg.“

    Steht auch schon im Internet. Tottenham. Ist halt besser als China oder Flugzeug:

    https://www.hitc.com/en-gb/201.....ttenham-h/

  281. Auch bei Tawatha, Stendera und Willems sähe es die Eintracht gerne, wenn sie den Verein verließen – die Mittelfeldspieler besitzen jedoch noch einen Kontrakt.
    https://www.faz.net/aktuell/rh.....21-p2.html

    ich dachte der Vertrag von Tawatha läuft aus. Weis da jemand neues, ob er vlt verlängert wird oder Tawatha gehen will?

  282. Boccia vielen Dank für deine wöchentliche Arbeit und Glückwunsch an die ersten Drei.

  283. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Steht auch schon im Internet. Tottenham. Ist halt besser als China oder Flugzeug:

    https://www.hitc.com/en-gb/201.....ttenham-h/

    Nach der Quelle ist auch Jovic schon gewechselt.

  284. Vielen Dank MrBoccia für die Mühe und Arbeit während der ganzen Saison !

    … gezittert bis zum Schluss ob der starken Konkurrenz… ☮✌

  285. Falls es bedeuten soll, dass Haller uns verlässt, nur weil er nicht mit nach China ist, was heißt das im Falle von Jovic? Eine Weiterbehandlung Hallers Bauchmuskelbeschwerden, die immer noch Beschwerden verursachen könnten, kommt genauso gut in Frage.
    Allerdings sollte an Kruse irgend etwas dran sein, würde das für mich bedeuten, dass uns neben Jovic auch Rebic und/oder Haller verlassen.

    MrBoccia, besten Dank. Besser als Blog-g, das heißt wohl die meisten waren knauseriger, was den Inhalt des Umschlages betraf.

  286. ZITAT:
    „Auch bei Tawatha, Stendera und Willems sähe es die Eintracht gerne, wenn sie den Verein verließen – die Mittelfeldspieler besitzen jedoch noch einen Kontrakt.
    https://www.faz.net/aktuell/rh.....21-p2.html

    ich dachte der Vertrag von Tawatha läuft aus. Weis da jemand neues, ob er vlt verlängert wird oder Tawatha gehen will?“

    Hat sich wohl irgendwie verlängert.

    https://twitter.com/CMoffiziel.....80448?s=20

  287. Vor’m c-e. Wenn auch knapp. Danke MrBoccia!

  288. Blum nach Bochum.

    Quelle: Eintracht-App

  289. ZITAT:
    „Och ne, mein Lieblingsbüffel!“

    +1
    Cooler Typ. *schnief*

  290. Aus dem von c-e verlinkten Twitter Account noch spannende Takeaways:

    DK-Zahl wird auf 31.000 erhöht und…Es wird eine Europapokal-Dauerkarte geben! Details zum Procedere folgen. Im 1. Schritt können die DK-Besitzer diese „on top“ buchen. Im 2. Step werden Mitglieder bedient und im 3. Step geht’s in den freien Verkauf. Preise sollen familienfreundlich gestaltet werden.

  291. Danke Boccia, wenn ich es mir schönrechne bin ich 7. Passt, gleichauf mit der SGE.
    Haller wäre ein herber Verlust. Nicht nur spielerisch,sondern rein optisch das Beste was wir hier seit Jahren hatten.

  292. ZITAT:
    „Och ne, mein Lieblingsbüffel! Vielleicht sollte er im Flugzeug wieder Fallrückzieher machen und hat deswegen abgelehnt ;-)“

    Ich kann mir momentan schon vorstellen, dass er sich intensiv um seine Gesundheit unf Fitness kümmern muss, da er noch nicht bei 100 Proz. zu sein scheint. Da stört so eine Chinareise doch nur. Vielleicht begibt Haller sich ja noch einmal in die Hände des österreichischen Schamanen. Allso, seine Nichtteilnahme an der Reise deutet für mich nicht unbedingt auf einen Wechsel hin.

  293. ZITAT:
    „CE verlinkt twitter?“

    Aus dem EF Forum geklaut.

    Und Sensation, Deutschland schlägt Finnland 4:2

  294. ZITAT:
    „sondern rein optisch das Beste was wir hier seit Jahren hatten.“
    Hoho, allein seine schwerelosen Bewegungen!

  295. @302

    Jetzt müssen die Kanadier aber heute Abend die USA schlagen. Ansonsten war der Sieg leider wertlos für die Tabelle.

  296. Die Roma sucht tatsächlich jemand für die Außenbahn, daher wird die Selbstauskunft vom Jetro willig aufgenommen. Acht Mios? Als Cash sofort okay, find ich.

    https://www.gazzetta.it/Calcio.....6694.shtml

  297. Alles legendäristisch, Pokal, Saison, Mannschaft…..
    Beim Neuaufbau dürfen halt nicht zu viele Fehler gemacht werden.
    Und dass ein Juniorennationalspieler in die 2. des HSV wechselt….
    Was haben Pizza-Olli und Kraaz denn jetzt für die Zukunft ausgeheckt ?
    Da sollten die Schmierfinken unseres Vertrauens nach China
    mal in die Offensive gehen.

  298. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…nicht zum Kader wie Sébastien Haller. Der Franzose absolviere ein Sondertraining, lautete die offizielle Begründung. „

    Der ist weg.“

    Scheisse.

  299. Hier kann man für den Spieler der Saison abstimmen:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....01856.html

    Kostic mit großem Abstand an Eins.

  300. ZITAT:
    „Lange, gute Analyse. Aber nur halb Thema
    https://www.epd.de/fachdienst/.....r-legenden

    „Unabhängiger Journalismus steht jedenfalls einem überbordenden Angebot an Selbstdarstellung und Infotainment gegenüber“

    Das ist das allgemeine Rezept derzeit: Schrill und laut (oft genug auch peinlich primitiv) muss es sein, da hast du das Rennen ins Bewusstsein der Leute nahezu garantiert gewonnen.

    In die Fan-TV-Falle bei Nitro bin ich allerdings durchaus gerne gegangen… Tja, so ist das. Bin ja auch nur ein Mensch.

  301. Also bei jedem Spieler von uns, der geht, würde ich sagen, kommen drei bessere billigere. Außer bei Helmut. Bei dem hoffe ich am ehesten auf Verbleib. Wobei ich eher weniger auf das Optische abstelle.

  302. Abwarten, Haller ist noch nicht fit. Der hat sich auch beim letzten Spiel in einer Szene an seinen Bauch gefasst, das Gesicht verzogen und den Kopf geschüttelt. Es hies ja auch, er sei nur weitestgehends schmerzfrei. Da macht die China Tour natürlich schon rein gesundheitlich keinen Sinn.

  303. @309 Naja das ist klar das es „Werbung“ für den Klub ist. Andererseits zeigt es ein bisschen die Interna.

    Der Kinofilm ist auch Werbung für die Eintracht. Machen wir uns nix vor.
    Was stimmt ist das es immer schwieriger wird kritische Berichte zu schreiben, weil erstens die Spieler abgeschottet werden und 2. vieles nur im exklusiven Klub TV zu sehen ist.

  304. TM bietet wieder mal einen potentiellen Neuzugang an:
    https://www.transfermarkt.de/b.....ews/336253

  305. Man kann jetzt, nach Herausgabe der Tabellentipperei (vielen Dank an Boccia), die Äußerungen im Forum gewichten.
    Also, wenn Merseburger schreibt, dass es schlimm sei, dass Helmut geht, ist das eine 272iger Aussage und damit höher zu gewichten, als wenn ich schreiben würde, dass Helmut ginge, wäre nicht so schlimm (was ich ungeachtet auch inhaltlich nicht täte).
    Evtl. könnte man die Website so programmieren, dass Äußerungen von BerlinerAdler immer golden umrahmt werden, die von BadnerAdler silbern.

  306. Hihi. Punktgleich mit den „Schmierfinken“ ?
    Vielen lieben Dank @MrBoccia

    Und einen Abgang von Haller nehme ich dann ernst, wenn eben diese das im Mutterschiff schreiben.
    Zum schniefen ist auch dann noch Zeit.

  307. Ha! Auch im illustren Kreis der Saisonziel-2-Erreicher! Glückwunsch an die ersten Vollexperten und vielen Dank an Mr. Boccia!
    Und Helmut weg wär sch…!

  308. @265

    Danke für den link. Da ist viel Wahres zusammengefasst. Teils kann man dem nicht aus dem Weg gehen (man verzeihe mir die DVD als Kamillentee für schwere Stunden nach all den vielen mageren Jahren), teils muß man schon aufpassen, was man als Konsument so fördert.

    Zum Glück gibt’s ja noch diesen phasenweisen piratensenderesken blog hier.

  309. Dank natürlich auch an den Tippspielbetreiber.

    Wenn der Umschlagsinhalt demnächst nicht mehr so nach Harsewinkel riecht (alte Gewohnheiten legt man nur schwer ab), wird’s auch bestimmt mal was mit der Platzierung.

  310. Ich akzeptiere ich auch Zahlungen per PayPal oder in Bitcoin

  311. Ab der neuen Saison gehen leider keine altrömischen Sesterzen mehr. Sorry, CE.

  312. „Dann isser halt weg“ / „Soll er doch gehen, kommen drei Neue“… Sind denn alle mittlerweile so abgestumpft? Also ich würde nächste Saison schon gerne der gleichen Mannschaft wie in dieser zujubeln – zumindest ansatzweise gleich…

    Klingt naiv? Kann sein und trotzdem wünsche ich mir das und nicht, dass hier jeder kommen und gehen kann wie er will – Hauptsache der Adler ist auf dem Trikot drauf.

  313. 322 zu 320 natürlich.

  314. Rasender Falkenmayer

    30 Spiele noch dieses Jahr zu schauen, das wird meiner Frau schwer zu vermitteln sein, wenn der Haller weg ist.

  315. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „TM bietet wieder mal einen potentiellen Neuzugang an:
    https://www.transfermarkt.de/b.....ews/336253

    Was e Frisur un was en Naam.
    Geht gar nicht .

  316. Unsere Verantwortlichen lesen hier mit und haben die Bedenken vom Chef de Blog dankend aufgegriffen. Alles fein mit Seb

  317. Boccia, ich habe noch Taler und Heller, ginge das?

  318. ZITAT:
    „Was e Frisur“
    Rechtmäßiger Erbe von Ioannis A.

  319. Bobic fordert 100 Mios für Jovic, schreibt die Rundschau

  320. ZITAT:
    „Boccia, ich habe noch Taler und Heller, ginge das?“

    Sehr gerne.

  321. ZITAT:
    „Bobic fordert 100 Mios für Jovic, schreibt die Rundschau“

    Quelle: https://www.fr.de/eintracht-fr.....50606.html

  322. Hihi jetzt weiß ich warum die den Kruse wollen……. der soll beim Jovic poker mitmachen.

  323. Danke MrBoccia, punktgleich mit dir abgeschlossen, da muss ich meine Performance noch verbessern.
    Ich habe hier noch 5000000 alte türkische Lira rumfliegen, gehen die auch?

  324. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Boccia, ich habe noch Taler und Heller, ginge das?“
    Sehr gerne.“

    Kannst Du auch auf einen Ningi rausgeben ?

  325. ZITAT:
    „Hier kann man für den Spieler der Saison abstimmen:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....01856.html
    Kostic mit großem Abstand an Eins.“

    Ich find da nur die Überschrift, ne Möglichkeit abzustimmen seh ich nicht,

  326. ZITAT:
    „ZITAT:
    „TM bietet wieder mal einen potentiellen Neuzugang an:
    https://www.transfermarkt.de/b.....ews/336253

    Was e Frisur un was en Naam.
    Geht gar nicht .“

    Obschon der Mangel an Linksfüßern in unseren Abwehr ja eklatant ist.

  327. In Spanien haben sie bei Alcacer nachgefragt: Der hält Jovic nicht für einen Mittelstürmer, sondern eher einen Spielvorbereiter: https://as.com/futbol/2019/05/.....90988.html

  328. Ihr Anfänger, so wird das nie was mit einem Spitzenplatz.
    Schillinge! Für den Boccia immer nur gute, alte Schillinge!

  329. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Ihr Anfänger, so wird das nie was mit einem Spitzenplatz.
    Schillinge! Für den Boccia immer nur gute, alte Schillinge!“

    Ich mache mich mal ans Sammeln von Kauri-Muscheln.

  330. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Boccia, ich habe noch Taler und Heller, ginge das?“

    Sehr gerne.“

    Wobei man sich hier zuletzt ja mehr für Haller als für Heller stark gemacht hat.

  331. ZITAT:
    „Bobic fordert 100 Mios für Jovic, schreibt die Rundschau“

    Das isser uns aber auch wert.

  332. ZITAT:
    „Boccia, ich habe noch Taler und Heller, ginge das?“

    Bin mal gespannt, wann Du mit den konservierten Tulpenzwiebeln rausrückst.

  333. Am Ende kann es auch so kommen, dass keiner die 100 oder auch nur 65 Mios zahlen will und Jovic für eine kräftige Gehaltserhöhung noch ein weiteres Jahr bei uns kickt. Nur darf das bei Jovic nicht im sportlichen Desaster enden, es könnte die erhoffte Ablöse ins Bodenlose fallen………-

  334. Seit wir Bobic haben, geht’s aufwärts mit dem Business

    https://www.youtube.com/watch?.....1s_5toNsrs

  335. 100 Millionen? Es wird anders kommen. Ein englischer Topclub zahlt 80 Millionen und leiht den Spieler weiter an die Eintracht aus bis der Brexit abschließend geklärt und rechtssicher umgesetzt ist.

  336. ZITAT:
    „Am Ende kann es auch so kommen, dass keiner die 100 oder auch nur 65 Mios zahlen will und Jovic für eine kräftige Gehaltserhöhung noch ein weiteres Jahr bei uns kickt. Nur darf das bei Jovic nicht im sportlichen Desaster enden, es könnte die erhoffte Ablöse ins Bodenlose fallen………-„

    Warum Gehaltserhöhung? Er hat doch eh noch 4 Jahre Vertrag!

  337. @345 Eh die beste Lösung.

  338. ZITAT:
    „100 Millionen? Es wird anders kommen. Ein englischer Topclub zahlt 80 Millionen und leiht den Spieler weiter an die Eintracht aus bis der Brexit abschließend geklärt und rechtssicher umgesetzt ist.“

    Das hört sich nach einem „Supergeschäft“ für diesen Topclub. Oder nach horrenden Leihgebühren für die Eintracht, so im zweistelligen Millionenbereich.

  339. ZITAT:
    „100 Millionen? Es wird anders kommen. Ein englischer Topclub zahlt 80 Millionen und leiht den Spieler weiter an die Eintracht aus bis der Brexit abschließend geklärt und rechtssicher umgesetzt ist.“
    Genialer Plan, also bleibt er noch 4-5 Jahre !!!!!

  340. ZITAT:
    “ Nur darf das bei Jovic nicht im sportlichen Desaster enden, es könnte die erhoffte Ablöse ins Bodenlose fallen………-„

    Warum sollte es? Klar war der Bub am Ende fix und foxi und es ging nicht mehr viel aber insgesamt ist Jovic in meiner Wahrnehmung in den knapp 2 Jahren bei uns bis Anfang April immer besser geworden. Ich vermute, dass er nächste Saison eher noch stärker wird. Verletzungsfreiheit natürlich vorausgesetzt.

  341. wieviel hat denn der bvb für diesen bembele bekommen und wieviele tore hat der bei barca gemacht?
    #jovicistvielzubillig

  342. ZITAT:
    „Ich vermute, dass er nächste Saison eher noch stärker wird.“

    Das sehe ich halt anders, wie ich hier schon vor einer Weile schrub.
    Aus meiner Sicht ist das Entwicklungspotential von Jovic im technischen / spielerischen Bereich recht begrenzt. Auch in seiner körperlichen Entwicklung ist er für sein Alter schon recht weit. Meine Einschätzung geht dahin, dass viel dafür spricht, dass er so eine erfolgreiche Saison so schnell nicht wieder spielen wird.

  343. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Ende kann es auch so kommen, dass keiner die 100 oder auch nur 65 Mios zahlen will und Jovic für eine kräftige Gehaltserhöhung noch ein weiteres Jahr bei uns kickt. Nur darf das bei Jovic nicht im sportlichen Desaster enden, es könnte die erhoffte Ablöse ins Bodenlose fallen………-„

    Warum Gehaltserhöhung? Er hat doch eh noch 4 Jahre Vertrag!“

    Gab’s die 4 Jahre einfach so oder nach Vereinbarung einer Ablösebeteiligung (was den Eintrachtanteil an der Ablösesumme bei einem Verkauf noch mal reduzieren würde).?

  344. OT:
    Frau May will das Unterhaus über eine neues Brexit-Referendum abstimmen lassen. Die spinnen, die Briten.

  345. Helmut weg wäre echt mistig und sehr schwer zu kompensieren.

    Starke Haltung von Fredi. Cool bleiben. Da kommen noch deutlich bessere Angebote.

  346. ZITAT:
    „OT:
    Frau May will das Unterhaus über eine neues Brexit-Referendum abstimmen lassen. Die spinnen, die Briten.“

    Irgendwie muß doch die Zeit bis Halloween überbrückt werden.

    Schlage daher auch gerne einen Schlammcatchausscheidbewerb für die Nachfolge der Tory-Norne vor.

  347. ZITAT:
    „Meine Einschätzung geht dahin, dass viel dafür spricht, dass er so eine erfolgreiche Saison so schnell nicht wieder spielen wird.“

    Bin da eher beim c-e.
    Gerade wenn es der Eintracht gelingen sollte, den einen oder anderen pass- und spielstarken Spieler, wie z.B. Kruse, zu gewinnen, könnte Jovic davon m.M.n. absolut profitieren und, auch bei uns, sich nochmal weiterentwickeln.

    Ich hätte absolut nullkommanull gegen ein weiteres Jahr Jovic bei uns.

  348. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das sehe ich halt anders, wie ich hier schon vor einer Weile schrub.
    Aus meiner Sicht ist das Entwicklungspotential von Jovic im technischen / spielerischen Bereich recht begrenzt. Auch in seiner körperlichen Entwicklung ist er für sein Alter schon recht weit. Meine Einschätzung geht dahin, dass viel dafür spricht, dass er so eine erfolgreiche Saison so schnell nicht wieder spielen wird.“

    Findest Du nicht, dass er mittlerweile viel mehr am Spiel teilnimmt, sich fallen lässt und auch zunehmend häufiger gute Pässe spielt?

    Nach meiner Ansicht hat er sich in diesen Bereichen klar verbessert. Es fehlt noch an defensiver Mitarbeit und aggressivem Anlaufen. Aber der Bub ist gerade 21.

  349. ZITAT:
    „Findest Du nicht, dass er mittlerweile viel mehr am Spiel teilnimmt, sich fallen lässt und auch zunehmend häufiger gute Pässe spielt?“

    Das wird, auf hohem Niveau jedenfalls, nie seine Kernkompetenz werden, weil es nicht seiner Veranlagung entspricht. Bei einem Topclub wird er an solchen Fähigkeiten auch kaum gemessen werden, weil er als Strafraumstürmer eingekauft werden wird.

  350. @360
    Ich glaube da irrst du. Jovic hat eine Mega Karriere vor sich, da er links/rechts/kopf..artistisch. Das war ja jetzt seine erste Saison die er durchgespielt hat.

    Das Bobic jetzt 100Mio aufruft könnte auch daran liegen, dass Hallers Weggang ziemlich sicher ist und man dann gerne Jovic noch ein Jahr behalten möchte.

  351. ZITAT:
    „Frische Zahlen:
    https://www.kicker.de/news/fus.....arten.html

    Hoffentlich klappt das mit dem Deal mit der Stadt bezüglich des Stadions. Das wäre ein Durchbruch und könnte uns erhebliche strukturelle Mehreinnahmen bescheren.

  352. „Stadt Frankfurt“ ist da natürlich der große Unsicherheitsfaktor. Die Herrschaften dort sind hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt. Da geht gar nix nirgendwo voran.

  353. ZITAT:
    „“Stadt Frankfurt“ ist da natürlich der große Unsicherheitsfaktor. Die Herrschaften dort sind hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt. Da geht gar nix nirgendwo voran.“

    Leider zutreffend, liegt (aber) auch daran, dass 4 verschiedene Dezernate (samt Personal) und somit auch 4 verschiedene Dezernenten mit unterschiedlicher Parteizugehörigkeit beteiligt sind.
    https://www.frankfurt.de/sixcm.....hp?id=2779
    Und dass der innerhalb der „Zwangsehe“ aka Römerkoalition mit-zuständige Dezernent Schneider nicht gerade unumstritten, aber jedenfalls zur Wiederwahl ansteht. Mit derzeit ungewissem Ausgang. Kommunalpolitik bedeutet auch Dicke Bretter bohren, ähnlich wie in Traditionsvereinen.
    Kompliziert und oft unverständlich.

  354. @ 269 MrBoccia: sei herzlichst bedankt, zumal ein 16.Platz auf einmal ein 6. Platz wird, wenn man die alphabetische Ordnung beiseite lässt.

    Und jetzt ein ganz heißes Eisen!

    An den ehrenwerten Herrn Krieger, und ich kann mir die Watschn jetzt schon abholen, weil ich die Antwort kenne („Ich sehe die Kollegen nicht.“; „Ich habe keinen Dienst.“, „Die anderen sind nicht da.“, „Gratis-Service kann man nicht einfordern.“ u.a.m.):

    Wie sehr würde ich mich über ein FR Volltreffer Video zum Saisonabschluss freuen! Mit den ehrenwerten Gentlemen Durstewitz, Kilchenstein, Krieger (in alphabetischer Ordnung).

    Ergebenste Grüße, ein kleiner Blog-G-Fan E.

  355. Ich halte den Ausbau für überflüssig. So viele Plätze brauchen wir nicht oder vielmehr nur ein paar mal pro Saison. Dafür glotzen wir dann jetzt wieder jahrelang auf eine Baustelle. Und wer weiß was mit dem momentanen Hype bis dahin ist und ob die Plätze überhaupt noch gebraucht werden.

  356. Wurde das schon thematisiert, ist da was dran?

    https://www.reddit.com/r/socce.....t_tickets/

  357. ZITAT:
    „@36

    Das Bobic jetzt 100Mio aufruft könnte auch daran liegen, dass Hallers Weggang ziemlich sicher ist und man dann gerne Jovic noch ein Jahr behalten möchte.“

    Dieses Manöver könnte Bobic aber nur durchführen, wenn der Junge damit einverstanden ist und noch bleiben will. Ansonsten würde er den Luka, der vielleicht den vielzitierten „nächsten Schritt“ machen will, ganz schön vor den Kopf stoßen. Jovic spielte dann erzwungenermaßen weiterhin für Frankfurt.

  358. ZITAT:
    „Wurde das schon thematisiert, ist da was dran?

    https://www.reddit.com/r/socce.....t_tickets/

    Ja, die Aktion wurde von Blog-Kollegen hier schon begrüßt.

  359. ZITAT:
    „Wurde das schon thematisiert, ist da was dran?

    https://www.reddit.com/r/socce.....t_tickets/

    Zu dieser Frage passt „Und täglich grüßt das Murmeltier“ – in diesem Fall löblicherweise, weil zutreffend. Läuft.

  360. ZITAT:
    „Dieses Manöver könnte Bobic aber nur durchführen, wenn der Junge damit einverstanden ist und noch bleiben will. Ansonsten würde er den Luka, der vielleicht den vielzitierten „nächsten Schritt“ machen will, ganz schön vor den Kopf stoßen. Jovic spielte dann erzwungenermaßen weiterhin für Frankfurt.“

    Man kann es auch noch mal anders sehen, und vielleicht sollte es man auch so sehen, auch wenn es für manche SGE-Ohren zynisch klingt: Jovic hat einen Marktwert und die SGE versucht, diesen besten Marktwert für Jovic auszuloten. Und wenn die Gegenseite nicht bereit ist, mitzuspielen, sagt man halt: Dann eben nicht – und nimmt einen gefrusteten Jovic in Kauf. – Ehrlich gesagt: ich bin sehr dafür, dass die SGE dieses Spiel professionell mitspielt. Wenn die anderen Jovic haben wollen, sollen sie zahlen. Wenn nicht, bleibt er eben in Frankfurt. Wenn er dann bockig wird, kommt er auf die Tribüne. Das ist Business. Und nur so kann man im Fußball oben bestehen. Gewöhnt Euch dran.

  361. @372

    Also ca. so wie Dembele in Dortmund auf der Tribüne saß? !
    Klingt ja nach cleverer Strategie, was du schreibst, aber wir sind halt auch diejenigen, die die Transferüberschüsse erzielen müssen, wie Bobic ebenfalls zurecht immer wieder betont…

  362. ZITAT:
    „(…) Das ist Business. Und nur so kann man im Fußball oben bestehen. Gewöhnt Euch dran.“

    Stöckchen. Tiefbahnhof-Niveau.

  363. ZITAT:
    „Ich halte den Ausbau für überflüssig. So viele Plätze brauchen wir nicht oder vielmehr nur ein paar mal pro Saison. Dafür glotzen wir dann jetzt wieder jahrelang auf eine Baustelle. Und wer weiß was mit dem momentanen Hype bis dahin ist und ob die Plätze überhaupt noch gebraucht werden.“

    Sorry, das ist Unfug.
    Die UEFA und FIFA fordern z.B. für Endspiele ein Fassungsvermögen von mind. 50.000 Zuschauern.
    Ausserdem, selbst wenn das Stadion „nur“ 5-6 mal im Jahr voll sein sollte, ist das eine Mehreinnahme von ca. 2 Mio. Euro.
    Diese „paar“ mal ausverkauft bezweifle ich auch stark. Alleine wenn wir europäisch spielen oder im DFB-Pokal weit kommen, dazu die Ligaspiele mit hohem Interesse, dürfte das Stadion mind. 10 mal ausverkauft sein.

  364. Nochmals zum Seb: wenn er zu 100% fit wäre, wäre er sicherlich mitgeflogen. Hinti, Trapper, der Herrgott usw. sind auch mitgeflogen und die sind ggf. ja auch bald weg. Insofern ist davon auszugehen, und wie von Adi in der Vergangenheit wohl auch bestätigt, dass er nicht nur nicht zu 100% fit ist, sondern immer noch Probleme mit seiner Verletzung hat. Vor diesem Hintergrund kann ich mir, Stand jetzt, nicht vorstellen, dass bei ihm ein anderer Verein derzeit auch nur ansatzweise in der Verlosung ist. Das „Sondertraining“ dürfte vielmehr dem Bestreben von Verein und Spieler dienen, seine Verletzung alsbald und abschließend in den Griff zu kriegen und nicht erst nach dem Urlaub mit einer evtl. erforderlichen weiteren Therapie fortzufahren bzw. ganz von vorne anzufangen.

  365. Warum? So etwas erlebt man auch als normaler Arbeitnehmer in einem größeren Unternehmen: Wenn man nicht „spurt“, wird man nicht entlassen, weil es eben nicht so einfach rechtlich geht, man hat sich schließlich nichts zu schulden kommen lassen. Warum sollte für einen Fußballprofi anderes gelten? Entweder er wird verkauft oder eben nicht. Wenn nicht, kann er sich überlegen, ob er seine Leistung erbringt oder sich in die Schmollecke verzieht. Wenn letzteres, kommt er auf die Tribüne. Zu vollen Bezügen. Nur so geht es, wenn man einen Profiverein professionell steuern möchte. Sorry. Alles andere ist Romantik.

  366. Meine 377 war Antwort auf 374.

  367. Das ß hat recht. Aktuell ist das Stadion 2 mal voll, sollte der Hype nicht anhalten, hast jedes Mal 10T (weiß jetzt grade nicht, auf wieviel ausgebaut werden soll) statt 3T leere Plätze.

  368. Ach, und das jahrelange Bauloch braucht auch niemand.

  369. ZITAT:
    „@372

    Also ca. so wie Dembele in Dortmund auf der Tribüne saß? !
    Klingt ja nach cleverer Strategie, was du schreibst, aber wir sind halt auch diejenigen, die die Transferüberschüsse erzielen müssen, wie Bobic ebenfalls zurecht immer wieder betont…“

    Aber zum „Transferüberschüsse erzielen“ gehört eben auch das Pokerface, und das macht Bobic, glaube ich, richtig. Warum vorschnell klein beigeben, wenn noch paar Milliönchen herauszuholen sind? Ich vertraue den Verantwortlichen bei der SGE. Ich glaube, die machen das gut.

  370. ZITAT:
    „Stöckchen. Tiefbahnhof-Niveau.“

    Ich hätte jetzt gedacht, dass das auch an der Nidda ne U-Bahn ist. ;)

  371. ZITAT:
    „Ach, und das jahrelange Bauloch braucht auch niemand.“

    Geh Ibiza.

  372. ZITAT:
    „Wurde das schon thematisiert, ist da was dran?

    https://www.reddit.com/r/socce.....t_tickets/

    Danke @all für die Antworten und sorry für’s schnarchen, aber schön das es stimm!

  373. ZITAT:
    „Geh Ibiza.“

    Video-Dreh schon wieder?

  374. ZITAT:
    „Geh Ibiza.“

    Solltest auch mal versuchen

  375. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stöckchen. Tiefbahnhof-Niveau.“

    Ich hätte jetzt gedacht, dass das auch an der Nidda ne U-Bahn ist. ;)“

    Was die Bahnen (S und U) außerhalb treiben, ist deren Problem. Hier fahren sie im Tageslicht.

  376. ZITAT:
    „Solltest auch mal versuchen“

    Und ich dachte, Du empfielst jetzt fahr a la Salzburg.

  377. ZITAT:
    „Ich halte den Ausbau für überflüssig. So viele Plätze brauchen wir nicht oder vielmehr nur ein paar mal pro Saison. Dafür glotzen wir dann jetzt wieder jahrelang auf eine Baustelle. Und wer weiß was mit dem momentanen Hype bis dahin ist und ob die Plätze überhaupt noch gebraucht werden.“

    Aber es werden doch mit dem Ausbau die neuen Seifenspender installiert, also muss dieser Ausbau unbedingt erfolgen.

  378. ZITAT:
    „… ah – Kärber. Dankend.

    Meinen 61. Platz werde ich wie eine Meisterschaft feiern.“

    Same here. Verspätet auch noch von mir ein herzliches „Danke. Danke. Danke sehr.“ an den Herrn Boccia.

  379. Zum Thema Stadion:
    In der Zeit der letzten Aus-/Neubaudiskussionen gab es mal in der Fan Geht Vor einen Satirebeitrag einer „Initiative Historische Mehrzweckarena“… Die forderte den Stadionrückbau auf den Ursprungszustand, inklusive Hutpflicht auf den Tribünen und andere schöne Sachen…

    War ein sehr schöner, schwärmerischer Artikel. Erinnert sich jemand? Muss irgendwann gegen 1998/99 gewesen sein. (Meine alten FGVs sind leider bei irgendeinem Umzug verschütt gegangen…)

  380. ZITAT:
    „Ach, und das jahrelange Bauloch braucht auch niemand.“

    Gibt doch kein baulich. Der Umbau dauert ein Jahr dafür mehr Stehplätze und mehr günstige Karten. Dadurch mehr dk wahrscheinlich 35000.

  381. Dank an hiesige Expertenrunde für all die abenteuerlichen Einschätzungen, Stimmung scheint ja schon wieder ok, und der Watz, grollt der noch, dass sie ihn nicht mit nach China genommen haben?

  382. Also ich gebe dem E. insoweit recht, als wir den Jovic nicht unter Wert verscherbeln sollten. Wenn man sich mal die Ablösesummen anschaut, die heute allgemein so aufgerufen werden. Der Junge ist 21 Jahre alt. Hat die Zukunft vor sich. Hat in dieser Saison in der Bundesliga und in der EL jede Menge Tore selbst gemacht (und zwar mit beiden Füßen) und außerdem noch viele vorbereitet (bin jetzt zu faul zum raussuchen der genauen Zahlen).

    Wenn Real die geforderte Ablöse zu hoch erscheint, dann zahlt sie halt Barcelona. Oder sonst wer.

  383. Jetzt mal abgesehen von Umbauplänen im Waldstadion – auch für die EM 2024 – zeigen sich die Fallstricke, in denen sich die UEFA und die FIFA verheddert haben:
    Der FC Arsenal lässt – gezwungenermaßen zur Sicherheit seines Spielers – Henrick Mikhitaryan zu Hause, statt ihn im Endspiel der EuroLeague gegen Chelsea in Baku/Aserbaidschan im Kader zu haben.
    Aus Sicherheitsgründen. Weil er die armenische Staatsbürgerschaft hat.
    https://www.kicker.de/news/fus.....t-hat.html
    Soviel zum Thema: Fußball ist keine Politik. #Märchenstunde

  384. ZITAT:
    „Dank an hiesige Expertenrunde für all die abenteuerlichen Einschätzungen, Stimmung scheint ja schon wieder ok, und der Watz, grollt der noch, dass sie ihn nicht mit nach China genommen haben?“

    Ich war in London und habe dort Eintracht Frankfurt gesehen. Ich bin Marathon gelaufen, habe unter meiner aktiven Mitwirkung eine Meisterschaft im Fußball erlebt, bin auf der Nordschleife Automobilrennen gefahren, habe Familie, diverse Zweiräder, vor den Pyramiden und dem Grand Canyon gestanden und mit Paul Weller in der Hugenottenhalle getanzt. Ohne auf die Fresse zu kriegen. Mission completed. Was sollte ich also in China?

  385. Da will man nicht hin. Da will man weg!

  386. ZITAT:
    „Was sollte ich also in China?“

    Manchmal weiß man sowas erst, wenn man da ist. Inspiration vor Ort sozusagen. Spreche aus Erfahrung. Setzt aber (bei mir) voraus, dass Zeit und Muße zum Nachdenken vorhanden ist.

  387. Da kann ich noch eine gute Weile nachdenken. Es gibt Dinge, die reizen mich nicht.

  388. ZITAT:
    „Mission completed. Was sollte ich also in China?“

    Einen Sack Reis aufrichten und einen Baum pflanzen.

    (well done!)

  389. @san
    Mach ich. Zuhause.

  390. ZITAT:
    „@san
    Mach ich. Zuhause.“

    Top!

    (helfe auch gerne)

  391. China, natürlich!
    Da muss die Mannschaft zwingend hin. Nach einer anstrengenden Saison. Eine Truppe, die einfach nur fertig und komplett durch ist. Weiter, immer weiter!

    (Ja, vor langer Zeit festgelegt und vereinbart, ich weiß. Und es dient dem deutschen Fußball, wir müssen Märkte erschließen und die dicken Kinder retten!)

  392. „…mit Paul Weller in der Hugenottenhalle getanzt“

    Cool! Und Ihr seht Euch sogar ähnlich :)

  393. Wahrscheinlich hat das die Security verwirrt :)

  394. Ich war mal knapp 3 Wochen in China. Ist eine interessante Erfahrung, wenn man wirklich mit Chinesen in Kontakt kommt.
    Leben wollte ich da natürlich nicht.

  395. Chinesen sind unglaublich kompliziert. Und irgendwie abartig naja ich sag’s mal so…marktorientiert
    Da Lob ich mir Japaner. Die sind höflicher und anständiger. Möglicherweise wie alle Inselvölker eigener. Und dadurch auch angehängter. Aber sie haben einen Hasebe. Das haben die Chinese nicht.

  396. Bin mal von Peking nach Moskau mit der Bahn gefahrn, des war schee..

  397. ZITAT:
    „Bin mal von Peking nach Moskau mit der Bahn gefahrn, des war schee..“

    Wow. Da warst mit der Transsibirische Eisenbahn unterwegs..7 Tage?
    Habe selbst die etwas weniger interessante Strecke von Novosibirsk bis Jekaterinburg, war dennoch beeindruckend, vor allem das Tempo.

  398. Ah, Männer, die auf Birken starren. Wodka aus Einmachgläsern, Kohlsuppenflatulenz und mürrische Schaffnerinnen im Kugelstoßerformat, nein?

  399. @409
    14 Tage. Ein Highlight (von vielen): Baikalsee.

  400. ZITAT:
    „Kaviarprobe!!!“

    Naja, lieber groß werden lassen und dann ab auf den Grill. Haste mehr von.

  401. Bin kein Fan von, aber abartig die verschiedenen Sorten von dem Zeugs.. ?

  402. Was sich lohnt ist das Aussteigen, soviel habe ich verstanden. Warum also ein Schienenverkehrsmittel betreten?

  403. In China könntest du Fotos machen, von Freddy auf der Chinesischen Mauer, beim Verkauf von Jovic,…., was weiß ich denn, ich Ahnungslose,

  404. fehlt ein r, sorry, gute N8.

  405. Zieht sich … der Regen.