TL II Day I Gott sei Dank nicht China

Ganz hübsch. Foto: Ingo Durstewitz.
Ganz hübsch. Foto: Ingo Durstewitz.

So, jetzt habe ich mich hier mal eingeschleust, vor Ort in Windischgarsten. Yeah! Hier war ich schon mal vor drei Jahren, ein paar schöne und weniger schöne Erinnerungen schießen in den Kopf, wie bei den meisten TL.

TL für Trainingslager, ist ja klar…

Anfahrt war für alle doch recht stressig, gerade die Weiterfahrt nach diesem Kick in Heidenheim, und man ertappt sich immer wieder bei der Frage, weshalb die Jungs da so einen Ritt ins tiefe Austria auf sich nehmen müssen. Einerseits.

Andererseits sind das ja noch junge Kerle, macht ihnen ja wohl nix aus so ein paar Stunden in einem wohl temperierten Bus zu sitzen, bei uns alten Säcken in kleinen Privatwagen ist das ja was anderes. Klare Sache. Aber man muss ja schon froh sein, wenn man von manch Großkopferten nicht dazu gezwungen wird, nach China oder sonst wohin zu reisen, wo ein Sack Reis auch gerne mal umfällt.

Genug der Schwafelei.

Das Spielchen in Heidenheim war eigentlich ganz okay, gerade die erste Halbzeit war sehr ordentlich, da lief der Ball schon teilweise ansehnlich, flach und präzise, sicher vor allem. Der Gegner kam kaum mal gefährlich vor den Kasten. Das war in Ordnung. Die zweite Halbzeit dann nicht mehr, dafür gibt es sicher Gründe: Vorbereitunsstand, Wechselei, Einstellung, Müdigkeit. Ist auch nicht weiter schlimm.

Schmierfinks Arbeitsplatz. Foto: Ingo Durstewitz.

Schmierfinks Arbeitsplatz. Foto: Ingo Durstewitz.

Ich möchte Euch mal ein paar – logischerweise – sehr subjektive Eindrücke geben, einfach nur von einigen Spielern in diesem Spiel und ohne dass einer meint, es für die Ewigkeit einmeißeln zu müssen.

Goalie Lindner war okay, kaum geprüft zu Beginn, ein-, zweimal gut dann später im Eins-Eins. Aber bei den hohen Bällen, wenn sie wie Fackeln reinfliegen und vor ihm ein veritables Gedränge herrscht, fehlt mir, ehrlich gesagt, die Phantasie mir vorzustellen, wie er da ein großes Bollwerk und ein Rückhalt sein soll. Das fällt ja schon anderen Keepern mit anderer Statur schwer, die die Strafraumbeherrschung ohnehin zu ihren Stärken zählen. Aber kann ja noch werden.

HaseB hat für mich einen fast schon herausragend guten Rechtsverteidiger gegeben. Das ist halt einfach ein klasse Fußballer. Total ballsicher, mit Hand und Fuß. Problem halt: Wenn er da spielt, fehlt er im Mittelfeld.

Abraham ist gut. Er wird spielen, wenn er gesund bleibt, da bin ich mir sicher. Schnell. Kann praktisch jeden Ball noch ablaufen.

Inui: Nicht so schlecht wie ihn viele sahen, er hat was, kann was, das weiß man ja. Es blitzt auch oft auf. Verdaddelt halt immer noch so viele Bälle. Nun ja: weiter hoffen.

Reinartz: Ganz solide, sehr ruhig. Spielt für meinen Geschmack noch zu viele Bälle nach hinten. Aber: Das ist Gegrummel auf hohem Niveau.

Gerezgiher: Nicht so dolle wie zuletzt, mit manch Schnitzer im Spiel, die auch mal anders ausgehen können. Aber hat was, kann was. Bin mal gespannt.

Luc Castaignos: Schwierig zu sagen für mich. Hat so seine Problemchen mit dem Ball am Fuß, aber ist total präsent und immer da, wenn es gefährlich wird. Und trifft dann auch. Das ist ein Qualitätsmerkmal. Bei ihm bin ich noch sehr unentschlossen.

Zweite Halbzeit eh zerfahren, kaum zu bewerten, aber man kann dennoch sagen: Flum und Stendera werden sich strecken müssen. So wird es nicht reichen für die erste Elf.

So, das war es dann mal für heut. Schönen Sonntag, see ya.

117 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Bedankt Dursti.

    Guten Morgen Frankfurt.
    Servus Österreich.

  2. aha, Herr Durstewitz mäkelt an meinem Heinz rum. So nicht, Herr Dustrewitz, so nicht. Haben die drüben etwa doch recht?

  3. Süßer Waschbär!

  4. Die Torwartposition sehe ich – nach dem Abgang von Trapp – als unsere “Achillesferse” an. Lass’ mich aber gern eines Besseren belehren.

  5. noch so einer. Raus!

  6. und selbstverständlich heisst der defätistische Schmierfink “Durstewitz “

  7. Merci. Hört sich doch gut an.

  8. Waren vor drei Jahren im Hotel Dilly während des TL. Super Urlaub. Schöne Gegend, top Hotel, tolle Einrichtungen für Kinder, wahnsinns Sauna – und Wellnesslandschaft, gutes Essen und dazu noch die SGE. Besser geht eigentlich nicht. Ganze Familie war zufrieden, sogar meine Frau. Dumm nur, dass die Ferien dieses Jahr so spät sind und für einen Kurzausflug einfach zu weit.

  9. Wäre ja doch eher für China gewesen.
    Etwas Kultur und Zivilisation im TL würde unseren Jungs auch gut tun.

  10. Kann es sein, dass es gestern mal wieder riesig Probleme bei Standards des Gegners gab? So wie die gesamte vergangene Saison.

  11. ZITAT:
    “Kann es sein, dass es gestern mal wieder riesig Probleme bei Standards des Gegners gab?”

    wenn man sich, lt. Veh. damit noch nicht beschäftigt hat, ist das nicht unerwartet.

  12. Warum man immer über den Torwart motzt… unverständlich. Mir vollkommen unverständlich. Vollkommen. Man gönnt mir den neuen Klingelton für mein Wisch-Mob nicht. So sieht es aus.

  13. Ei, wenn sowohl IV als auch DM umbesetzt sind, dann kann das mit der letzten Saison eigentlich nur marginal zu tun haben und macht es dem guten Heinz auch nicht leichter, MEHR Sicherheit im Strafraum zu erlangen.
    Bin deshalb dafür, schnell festzulegen wo Hase B demnächst einzulaufen hat, so oder so !

  14. Ich mag ja solche Eindrücke immer, auch wenn sie hochsubjektivtemporär sind!

    “Das fällt ja schon anderen Keepern mit anderer Statur schwer, die die Strafraumbeherrschung ohnehin zu ihren Stärken fehlen.”

    Will nicht rumpingeln, ich versteh den Satz einfach wirklich null… help?

  15. ZITAT:
    “Will nicht rumpingeln, ich versteh den Satz einfach wirklich null… help?”

    man ersetze “fehlen” durch “zählen”

  16. @14

    Du bist auf dem besten Weg, den so genannten “Qualitätsjournalismus” zu durchschauen ;)

  17. Bin ich jetzt eigentlich entfernt oder kann ich weiter mono-thematisch hier herumtrollen?
    Was passiert mit Spielern normalerweise, die lauthals die gelbe Karte fordern für den Gegner?
    Da ist halt der Schiedsrichter gefragt!

  18. ZITAT:
    “Ich mag ja solche Eindrücke immer, auch wenn sie hochsubjektivtemporär sind!

    “Das fällt ja schon anderen Keepern mit anderer Statur schwer, die die Strafraumbeherrschung ohnehin zu ihren Stärken fehlen.”

    Will nicht rumpingeln, ich versteh den Satz einfach wirklich null… help?”

    Ich versteh das schon nicht mit den fliegenden Ball-Fackeln. Da hätte der Herr Trapp bestimmt auch so seine Probleme gehabt oder?

  19. “Was passiert mit Spielern normalerweise, die lauthals die gelbe Karte fordern für den Gegner?”
    Nichts. Und im übrigen agiert der Schiedsrichter hier nach seinen eigenen, völlig willkürlich tagesabhängig nicht formulierten Regeln. Und warum? Weil er es kann.

  20. Danke an Schmierfink Durstewitz. Die Eindrücke zum gestrigen Spiel decken sich in jeglicher Hinsicht mit meinen eigenen. Was natürlich nix gutes bedeuten muss.

  21. ZITAT:
    “Süßer Waschbär!”

    Ist das nicht ein Stinktier?

  22. Danke Durst. Auch wenn Du dem Kärber seinen Heinz kaputtschreibst.

    Wenn der Zambrano wieder dabei ist, wird der mit dem Abraham ein dergestalt solides Abwehrbollwerk bilden, dass es im Grunde genommen keinen Torwächter braucht.

  23. Bin tiefenentspannt. Mit der Truppe müsste der 15. Platz eigentlich drin sein.

  24. ZITAT:
    “Wenn der Zambrano wieder dabei ist, wird der mit dem Abraham ein dergestalt solides Abwehrbollwerk bilden, dass es im Grunde genommen keinen Torwächter braucht.”

    nicht unblöd, was der Kärber da schreibt

  25. Wann gibt’s denn das neue weiße Trikot? Werde es zwar nicht kaufen, aber im Laden ehrfurchtsvoll betasten..

  26. Der Ingo, mit einer Homage an die Fehlfarben.

    Liebe Grüße und danke für den Einsatz!

  27. @23:

    Schön wäre es.
    Ein Torhüter, der seinen erweiterten Torraum nur unzulänglich beherrscht, kostet um die 8 Punkte pro Saison.

  28. Dann schlagen wir halt den scheiß BVB.

  29. ZITAT:
    “Der Ingo, mit einer Homage an die Fehlfarben.

    Liebe Grüße und danke für den Einsatz!”

    ENGLAND!

  30. ZITAT:
    “@23:

    Schön wäre es.
    Ein Torhüter, der seinen erweiterten Torraum nur unzulänglich beherrscht, kostet um die 8 Punkte pro Saison.”
    eher 10-15 Punkte. Aber alles kein Problem. Wir holen ja noch 50 Punkte.

  31. Frau Mika im Presseclub.

  32. Unser AR Vorsitzender im Kicker Video http://www.kicker.de

  33. Weil hier im Moment nicht viel los ist mal eine kleine Geschichte die nur der Fußball schreibt.
    Könnt ihr mal lesen, oder auch bleiben lassen.
    http://www.reviersport.de/3087.....-liga.html

  34. ZITAT:
    “Weil hier im Moment nicht viel los ist mal eine kleine Geschichte die nur der Fußball schreibt.
    Könnt ihr mal lesen, oder auch bleiben lassen.
    http://www.reviersport.de/3087.....-liga.html

    Aber die Geschichte konnte ich verstehehen. Sehr schön!

  35. ZITAT:
    “Weil hier im Moment nicht viel los ist mal eine kleine Geschichte die nur der Fußball schreibt.
    Könnt ihr mal lesen, oder auch bleiben lassen.
    http://www.reviersport.de/3087.....-liga.html

    Schöne Sache :)

  36. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    “Weil hier im Moment nicht viel los ist mal eine kleine Geschichte die nur der Fußball schreibt.
    Könnt ihr mal lesen, oder auch bleiben lassen.
    http://www.reviersport.de/3087.....-liga.html

    Vom Autowäscher zum Millionär?

    Sehr schöne Story.

  37. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@23:

    Schön wäre es.
    Ein Torhüter, der seinen erweiterten Torraum nur unzulänglich beherrscht, kostet um die 8 Punkte pro Saison.”
    eher 10-15 Punkte. Aber alles kein Problem. Wir holen ja noch 50 Punkte.”
    Wow. Wie kann man das denn belegen? Und:Kann man das mit gutem 1 zu 1 gutmachen?
    Ich fand Trapp sehr gut. Aber ein Meister der hohen Flanken war er doch auch nicht. Er hatte auch seine Stärken in 1 zu 1 und auf der Linie.

  38. Da wird es Dursti schwer haben, zu glänzen. Die Trainingseinheiten werden auch vom Enkhaamer kommentiert.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13264715

  39. Aber woanders glänzt schon wieder Caio. 1. Spiel, 2. Minute: Toor

  40. Fottgejacht!!

  41. Lindner, Balayev und Zummack – ist mir zu wenig vertrauensbildend.
    Warum nicht ein Goalie mit e kla bissi Bundesligaerfahrung, zB ein Lars Unnerstall, der bei Schalke überwiegend starke Spiele gemacht hat?

  42. Der sollte sich mal nen Künstlernamen zulegen! Ich muss immer an die Unterhos denken.. ;-)

  43. ZITAT:
    “Lindner, Balayev und Zummack – ist mir zu wenig vertrauensbildend.
    Warum nicht ein Goalie mit e kla bissi Bundesligaerfahrung, zB ein Lars Unnerstall, der bei Schalke überwiegend starke Spiele gemacht hat?”

    Der hat bei Schalke überwiegend starke Spiele gemacht? Haben die deswegen Giefer geholt und hat sich deswegen nur ein 2. Ligaverein, wie Düsseldorf Unnerstall geholt? Und wurde er deshalb auch da nur Ersatztorwart?

    Hmm, überzeugt mich jetzt nicht wirklich.

  44. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lindner, Balayev und Zummack – ist mir zu wenig vertrauensbildend.
    Warum nicht ein Goalie mit e kla bissi Bundesligaerfahrung, zB ein Lars Unnerstall, der bei Schalke überwiegend starke Spiele gemacht hat?”

    Der hat bei Schalke überwiegend starke Spiele gemacht? Haben die deswegen Giefer geholt und hat sich deswegen nur ein 2. Ligaverein, wie Düsseldorf Unnerstall geholt? Und wurde er deshalb auch da nur Ersatztorwart?

    Hmm, überzeugt mich jetzt nicht wirklich.”

    Tja, ich könnte jetzt mit dem Argument kommen, dass Trapp in Lautern auch nur Nr. 2 hinter Sippel war, Aber ich verkneifs mir.

  45. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tja, ich könnte jetzt mit dem Argument kommen, dass Trapp in Lautern auch nur Nr. 2 hinter Sippel war, Aber ich verkneifs mir.”

    Das hatte ja auch Gründe, die nicht in der Leistung lagen.

  46. ZITAT:
    “Lindner, Balayev und Zummack – ist mir zu wenig vertrauensbildend.
    …”

    Francesco Bardi. Ist der ein bisschen mehr vertrauensbildend?

  47. Mal ein Seitenblick. Ganz interessant wie der tickt.. also rein sportlich betrachtet.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....08216.html

  48. Hopp’scher Heuchler. Kann man aber sagen, wenn man weiss, dass Geldeinnahme nebensächlich ist. Und in der 2.Liga 7 Mios für einen Kicker ausgegeben hat.

    Einen Neuzugang in der Größenordnung von 20 Millionen Euro wird es in Hoffenheim nicht geben. Das würde niemals zu uns passen. Wir haben uns einem anderen Weg verschrieben. Wir nehmen lieber Spieler für weniger Geld, mit denen wir viel Phantasie haben, die sehr hungrig sind.

  49. ZITAT:
    “Hopp’scher Heuchler. Kann man aber sagen, wenn man weiss, dass Geldeinnahme nebensächlich ist. Und in der 2.Liga 7 Mios für einen Kicker ausgegeben hat.

    Einen Neuzugang in der Größenordnung von 20 Millionen Euro wird es in Hoffenheim nicht geben. Das würde niemals zu uns passen. Wir haben uns einem anderen Weg verschrieben. Wir nehmen lieber Spieler für weniger Geld, mit denen wir viel Phantasie haben, die sehr hungrig sind.

    Als der Professor Hoppheim verlassen hatte, geschah dies, weil Hopp den Schalter umgelegt hatte und dieser keine Lust mehr verspürte, dies dem Herrn Professor auch noch ein viertes Mal erklären zu müssen.

    Die Zeiten, wo Hopp einem Trainer viele kostspielige Wünsche erfüllt hatte, sind lange vorbei, Boccia.

    Gisdol hatte das schon in den Gesprächen vor seiner Vertragsunterzeichnung auf Anhieb begriffen – und akzeptiert. Dieser Umstand soll mit ausschlaggebend für seine Verpflichtung gewesen sein.

  50. Die Beine von Jessica

    ZITAT: “Golfer hier ?`Obacht !”

    Scheiss’ Sommerloch!

    Gruß von der” Zappanale” – hier tatsächlich noch mehr Freaks als im Blog-G…

  51. Wo heute mal Zeit ist und wir das Thema neulich hatten, ich aber die Qunitessenz trotz intensivem Studium nicht kapiert habe:

    Hatte mir jetzt in einem Anfall von Altersgeiz ein Supporter-Trikot der letzten Spielzeit bestellt (reduziert auf fünfundzwanzig fuffzisch). Der Tragekomfort ist ungefähr mit ner blauen Mülltüte vergleichbar. Wird das nach oben hin besser? Und wenn ja, ab welcher Preisklasse kann man die Dinger tragen und ggfs. auch zum Spocht hernehmen?

    Dazke!

  52. Ohh, ich sehe gerade. “Der Italiener Francesco Bardi von Chievo Verona, in der Gerüchteküche gehandelt, wird es nicht, das schloss Manager Bruno Hübner aus”

    http://www.op-online.de/sport/.....64300.html

    Schade. Allerdings verlor hier die Eintracht gestern auch 1:3….

  53. ZITAT:
    “Die Zeiten, wo Hopp einem Trainer viele kostspielige Wünsche erfüllt hatte, sind lange vorbei, Boccia.”

    sollte der Verein in der Winterpause dermassen scheisse dastehen, kann man gar net so schnell “Dietmar Hopp hat unser Vertrauen” sagen wie der die Millionen für die Verstärkungen locker macht. Und die 40 Mios für Firmino sind auch ein Geschenk des Herrn Hopp, immerhin hat er ihn ja finanziert.

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Zeiten, wo Hopp einem Trainer viele kostspielige Wünsche erfüllt hatte, sind lange vorbei”

    Schwegler, Baumann, Szalai vor der letzten Saison. Dazu Vertragsverlängerungen mit Volland und Firminho.

    Aus gewissen Blickwinkeln, zum Beispiel aus dem eines EF-Fans, erscheint das durchaus kostspieleig.

  55. Mir gings nicht um die Finanzierung sondern darum, auf was die bei Spielern achten.

  56. ZITAT:
    “Mir gings nicht um die Finanzierung sondern darum, auf was die bei Spielern achten.”

    hier wird auf den Torjubel geachtet. Ist doch auch was.

  57. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Zeiten, wo Hopp einem Trainer viele kostspielige Wünsche erfüllt hatte, sind lange vorbei”

    Schwegler, Baumann, Szalai vor der letzten Saison. Dazu Vertragsverlängerungen mit Volland und Firminho.

    Aus gewissen Blickwinkeln, zum Beispiel aus dem eines EF-Fans, erscheint das durchaus kostspieleig.”

    jep, aus dem normalen Betrieb finanziell für die nicht zu stemmen.

  58. ZITAT:
    “Wo heute mal Zeit ist und wir das Thema neulich hatten, ich aber die Qunitessenz trotz intensivem Studium nicht kapiert habe:

    Hatte mir jetzt in einem Anfall von Altersgeiz ein Supporter-Trikot der letzten Spielzeit bestellt (reduziert auf fünfundzwanzig fuffzisch). Der Tragekomfort ist ungefähr mit ner blauen Mülltüte vergleichbar. Wird das nach oben hin besser? Und wenn ja, ab welcher Preisklasse kann man die Dinger tragen und ggfs. auch zum Spocht hernehmen?

    Dazke!”

    Ab 70€…

  59. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Zeiten, wo Hopp einem Trainer viele kostspielige Wünsche erfüllt hatte, sind lange vorbei, Boccia.”

    sollte der Verein in der Winterpause dermassen scheisse dastehen, kann man gar net so schnell “Dietmar Hopp hat unser Vertrauen” sagen wie der die Millionen für die Verstärkungen locker macht. Und die 40 Mios für Firmino sind auch ein Geschenk des Herrn Hopp, immerhin hat er ihn ja finanziert.”

    Jo, stimmt auch nicht. Im ersten Jahr Gisdol (ok. er kam später) ca. 7 Mio Transferminus, im zweiten Jahr knapp 6 Mio minus, im dritten Jahr wieder knapp 7 Mio.

    Dazu leisten die sich einen Etat von ca. 45 Mio, können meiner Einschätzung aber maximal einen von 25 Mio stemmen. Dementsprehend war ja auch das Stiftungskapital dramatisch abgesackt.

    Im Prinzip müssen die jedes Jahr einen 2/3 Firminho verkaufen um auch nur eine ausgeglichene Bilanz zu haben.

  60. Mercato:

    Frankfurt ist neben mehreren englischen Klubs an einer Ausleihe von Chelsea-Youngster Nathan Aké (20) interessiert, so die DailyMail.

  61. ZITAT:
    “Mercato:

    Frankfurt ist neben mehreren englischen Klubs an einer Ausleihe von Chelsea-Youngster Nathan Aké (20) interessiert, so die DailyMail.

    Ein DM? Neverever.

  62. Mercato finito.

  63. ZITAT:
    “jep, aus dem normalen Betrieb finanziell für die nicht zu stemmen.”

    Das ändert aber nichts daran, dass das Engagement von Hopp stark rückläufig ist und Hoppheim sich seit Jahren zunehmend mehr “aus dem normalen Betrieb” selbst finanziert. Das Hoppheim dabei noch von früheren Investitionen profitiert, wie bei Firminio, ist natürlich richtig.

    Auf der anderen Seite stellt sich natürlich in der heutigen Zeit auch die Frage, was unter “einem normalen Betrieb” zu verstehen sein soll. Zählt dazu auch der Verkauf von Anteilen oder von Genussscheinen oder das Engagement von Investoren wie bei der Hertha oder das Börsenmodell des BVB?

    Nimmt man mal gepamperte Vereine wie die Pillen oder die Radkappen aus, dürften BMG und vielleicht noch der VfB die einzigen Vereine in der Liga sein, die im wesentlichen schuldenfrei sind und noch keine Vereinsanteile vertickt haben, ihren Spieleretat über lange Jahre hinweg also “aus dem normalen Betrieb” heraus finanzieren. Zahlenmäßig eine relativ kleine “Normalität”.

    @CE

    Das Abschmelzen des Stiftungskapitals belegt ja eigentlich meine These vom reduzierten Engagement des Herrn Hopp. Und das Transferminus, das Hoppheim in den letzten zwei bis drei Jahren erwirtschaftet hatte, dürfte in der Bundesliga von der Größenordnung her kaum ins Gewicht fallen. Klar ist, dass das Hopp’sche Modell nur dann funktionieren wird, wenn von Zeit zu Zeit Leistungsträger mit einem nennenswerten Aufschlag verkauft werden können. Aber auf welche andere Karte soll man im beschaulichen Kraichgau denn sonst setzen?

  64. @WA, die leisten sich einen stinkteuren Kader und das können sie nur weil sie ursprünglich ein Stitungskapital von 250 Mio? hatten und eben auch vor einem Jahr mit Volland und Firminho verlängern konnten, weil es mehr oder weniger egal ist, was es kostet. Man hat(te) ja fast unbegrenzte Rücklagen.

    Und sollte es mal ernst werden, wird schon Onkel Hopp aushelfen.

  65. ZITAT:
    “@WA, die leisten sich einen stinkteuren Kader und das können sie nur weil sie ursprünglich ein Stitungskapital von 250 Mio? hatten und eben auch vor einem Jahr mit Volland und Firminho verlängern konnten, weil es mehr oder weniger egal ist, was es kostet. Man hat(te) ja fast unbegrenzte Rücklagen.

    Und sollte es mal ernst werden, wird schon Onkel Hopp aushelfen.”

    Dürfte ihm nicht gefallen. Die Frage ist nur, könnte er sich gegen diese Verunglimpfung eines Teils seines guten Namens rechtlich zur Wehr setzen?

  66. ZITAT:
    “Was unser millionenschwerer Trikotzierer dazu wohl sagt?
    http://www.faz.net/aktuell/pol.....10529.html

    Zum Glück war mein letzter Lappen noch mit Krombacher verunziert.

    Passt auch besser zur Plauze: macht Diskussionen über das Körperbetonte einfach überflüssig.

  67. @71
    Uupps … wie ist denn das passiert? Eigentlich sollte dort das Zitat aus der #69 stehen.

  68. vicequestore patta

    Also, ich finde das Geblubbere über das, was Onkel Hopp seinem Plastikverein zurzeit so gönnt, reichlich überflüssig. Da muss auch mal das eingepreist werden in die jetzigen Spielzeiten, was in der Vergangenheit rein gepumpt wurde, und da werden 250 Millionen nicht hinlangen. Halte es da mit CE: Wenn die nicht funktionieren, gibt es wieder ne kräftige Spritze aus Walldorf und dann klappt das schon.

    @Stefan: Wieso mercato finito? Wenigstens ein LA hätte es noch sein können. Oder darf das japanische Federgewicht bleiben?

  69. Bericht vom Nachmittagstraining. Edition: Schoiswohl auf den armen Djakpa.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11205305/

  70. ZITAT:
    “Ab 70€…”

    Nein nein, normale Größe! Außerdem, seit wann trägst Du Fan-Devotionalien?

  71. Hoppenheim hat doch m.W. noch nie in der jüngeren Vereinsgeschichte einen Überschuss erzielt. Da müssen jedes Jahr meistens zweistellige, mindestens aber einstellige Millionenbeträge zugeschossen bzw. dem Kapital entnommen werden. Kann sein, dass der Firmino-Transfer denen nun erstmals ermöglicht, einen Überschuss auszuweisen.

  72. Erwachsene Männer in Fußballtrikots, außerhalb des Stadions getragen, sind mir suspekt. So, und jetzt hated mich…

  73. ZITAT:
    “Bericht vom Nachmittagstraining. Edition: Schoiswohl auf den armen Djakpa.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11205305/

    Auch schön, danke ce
    Und die Berichte von Ingo zeigen, wo es hapert: Sturm (wird jetzt gelöst, wenn Sefe kommt), LA (wird gelöst, wenn Sam kommt…) und TW. Letzteres machen die e hat spannend, wird hoffentlich nicht so ein Ei wie bei Helmes oder Schmidt damals, weil es keinen Plan B gab. Nun denn, freue mich auf morgen Dursti:-)

  74. Götze bleibt!
    Aber auch da gilt: “Nix is fix…”

  75. ZITAT:
    “Hoppenheim hat doch m.W. noch nie in der jüngeren Vereinsgeschichte einen Überschuss erzielt. Da müssen jedes Jahr meistens zweistellige, mindestens aber einstellige Millionenbeträge zugeschossen bzw. dem Kapital entnommen werden. Kann sein, dass der Firmino-Transfer denen nun erstmals ermöglicht, einen Überschuss auszuweisen.”

    Ich denke ja, es ist vollkommen latte, was solche Konstrukte für Transfererlöse generieren, weil die hams eh.
    Ok, FFP (Gelächter), aber sonst machts für die Konkurrenz keinerlei Unterschied.

  76. Schoiswohl. I like.

  77. ZITAT:
    “Erwachsene Männer in Fußballtrikots, außerhalb des Stadions getragen, sind mir suspekt. So, und jetzt hated mich…”

    Ausnahme: In so nem Reha-Center in München, wo viele in Bayern-Trikots trainieren und einige in diesem Verein kicken, brauche ich langsam mal was zum Kontern… Ansonsten einig!

  78. Aber ich seh schon: ich muss diesen neuen Lappen nehmen, der zwar schön ist aber so gar nicht nach Eintracht aussieht.

  79. ZITAT:
    “Mir gings nicht um die Finanzierung sondern darum, auf was die bei Spielern achten.”

    Eine Armee von Terriern. Tolle Wurst.

  80. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Erwachsene Männer in Fußballtrikots, außerhalb des Stadions getragen, sind mir suspekt. So, und jetzt hated mich…”

    Ausnahme: In so nem Reha-Center in München, wo viele in Bayern-Trikots trainieren und einige in diesem Verein kicken, brauche ich langsam mal was zum Kontern… Ansonsten einig!”

    Speziell die Bayern-Kunden in Trikots lache ich innerlich einfach nur aus.
    Ich versuche mein Selbstwertgefühl aus eigener Kraft zu gewinnen, nicht als Träger eines Trikots einer ewigen Erfolgsmannschaft. Also hab’ einfach Mitleid mit den Leuten; Reha-Center ist ja sowieso kein Zuckerschlecken.

    Folklore und Zusammengehörigkeitsgefühl auf dem Weg und im Stadion ist etwas anderes.

  81. Deutschland-Leiberl (54er) während einer WM in Dublin. Gratis-Pints gesichert.

    Stichwort: Der Feind meines Feindes ist mein Freund.

  82. Schwieriges Terräng.

    Was sagst Du dem Schotten, der Dir strahlend mit der Begründung ein Pint in die Hand drückt, daß Adolf der Braune ja auch schon gegen England gewesen sei, ohne einen internationalen Zwischenfall vom Zaun zu brechen?

  83. Isar. Zum Streß geboren.

  84. Just because you’re paranoid doesn’t mean they aren’t after you.

  85. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    “Speziell die Bayern-Kunden in Trikots lache ich innerlich einfach nur aus.
    Ich versuche mein Selbstwertgefühl aus eigener Kraft zu gewinnen, nicht als Träger eines Trikots einer ewigen Erfolgsmannschaft.”

    Wobei… ich traue es mich kaum zu sagen aber es gibt tatsächlich einen Haufen echter Bayern-Fans hier. Ich tät mich übrigens auch nicht beschweren, wäre die Eintracht ähnlich erfolgreich.

  86. ZITAT:
    “Just because you’re paranoid doesn’t mean they aren’t after you.”

    Ok.

  87. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Speziell die Bayern-Kunden in Trikots lache ich innerlich einfach nur aus.
    Ich versuche mein Selbstwertgefühl aus eigener Kraft zu gewinnen, nicht als Träger eines Trikots einer ewigen Erfolgsmannschaft.”

    Wobei… ich traue es mich kaum zu sagen aber es gibt tatsächlich einen Haufen echter Bayern-Fans hier. Ich tät mich übrigens auch nicht beschweren, wäre die Eintracht ähnlich erfolgreich.”

    Ich erkenne Leistung an; von wem auch immer. Ich brüste mich nicht damit; erst recht nicht mit Bierbauch.

  88. TW und LA verplfichtet? War doch für das 2. Trainingslager angekündigt. Erinnere mich an ein “Isch bin da ganz obdimisdisch.”

  89. Guten Morgen Frankfurt, guten Morgen Herbst!

    Vielen Dank an meine grüne Bild für die Erklärungen zu Zambrano. Der bleibt also, oder er geht.

    Im Text zu Darmstadt 98 steht einmal “Hannover 98″…..da es in der wörtlichen Rede steht, habe ich die Befürchtung, der Präsident des SVD hat das wirklich so gesagt…..

    Und ein Wort zum FSV, für den ja am Samstag die Saison beginnt: es ist jedes Jahr ein Überlebenskampf, wenn ein Club vom Potential her eigentlich nicht in die 2.Liga gehört und auch von keinem Auto- oder Brausekonzern gepampert wird. Aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, die werden dieses Jahr in ihr Verderben stürmen. Wäre schade.

  90. concordia-eagle

    Da hier nix los ist. Folgende Frage:

    Wer sind Eurer Meinung nach die 3 wertvollsten Eintrachtspieler lt. tm.de.

    Nicht nachschauen, das wäre ja langweilig.

  91. concordia-eagle

    Uups und ungewollt noch abgeräumt.

  92. Rheinland Adler

    Windischgarstenwumms.

  93. Rheinland Adler

    Seufz.

  94. ZITAT:
    “Da hier nix los ist. Folgende Frage:
    Wer sind Eurer Meinung nach die 3 wertvollsten Eintrachtspieler lt. tm.de.
    Nicht nachschauen, das wäre ja langweilig.”

    Seferovic, Zambrano, Kadlec

  95. Normalerweise werden doch um 7:00 die Tickets freigegeben oder bin ich da auf dem falschen Dampfer?

    Es geht um Tickets in Hamburg, ich weiß das der Verkauf der Heimspiel Tickets erst morgen startet

  96. Wer hat eigentlich wann und vor allen Dingen warum überhaupt festgelegt, dass Bornheim nicht das Potenzial fürs Unterhaus hat?

    Das vor dem Hintergrund, dass die Zuschaueranzahl keine besonders relevante Größe mehr ist.

  97. ZITAT:
    “Da hier nix los ist. Folgende Frage:

    Wer sind Eurer Meinung nach die 3 wertvollsten Eintrachtspieler lt. tm.de.

    Nicht nachschauen, das wäre ja langweilig.”

    Stendera, Seferovic, Aigner…Reihenfolge beliebig

  98. kachaberzchadadse

    Seferovic, Reinartz, Aigner

  99. Carlos, Sefe, Luc

    Ich habe den “Speed”-Artikel so verstanden, als ob 1mio zu viel ist, für unsere Entscheider, um die Schweizer auszubezahlen und die Tranferrechte an Carlos komplett zu erhalten.

  100. concordia-eagle

    Na also, da haben wir ja direkt Zug reinbekommen:

    1. Zambrano 6,5 (abgewertet von 8,0)
    1. Haris 6,5 (aufgewertet von 6,0)
    3. Stender 6,0 (aufgewertet von 5,0)

    Reinartz übrigens mit lächerlichen 4,5, Ilse von 5,0 auf 5,5 aufgewertet.

  101. ZITAT:
    “Wer hat eigentlich wann und vor allen Dingen warum überhaupt festgelegt, dass Bornheim nicht das Potenzial fürs Unterhaus hat?

    Das vor dem Hintergrund, dass die Zuschaueranzahl keine besonders relevante Größe mehr ist.”

    Hm, der FSV selbst? Zumindest gelingt es ihnen, den Klassenkampf, – Erhalt jedes Jahr als Nonplusultra zu verkaufen. Und ich falle jedes Mal darauf rein.

  102. concordia-eagle

    Sebi ist von seinen beim Wechsel 8 Mio auf 4,5 gefallen. Wenn es so weiter geht, müssen die Wolfsburger im Winter noch was drauflegen.

  103. ZITAT:
    “Na also, da haben wir ja direkt Zug reinbekommen:

    1. Zambrano 6,5 (abgewertet von 8,0)
    1. Haris 6,5 (aufgewertet von 6,0)
    3. Stender 6,0 (aufgewertet von 5,0)

    Reinartz übrigens mit lächerlichen 4,5, Ilse von 5,0 auf 5,5 aufgewertet.”

    das sind jetzt aber kontinentaleuropäische Preise, oder? Für England sollte ein zweiter Wert bei TM ausgewiesen werden.

    1. Zambrano 6,5 (UK: 26)
    1. Haris 6,5 (UK: 26)
    3. Stender 6,0 (UK 22)

  104. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer hat eigentlich wann und vor allen Dingen warum überhaupt festgelegt, dass Bornheim nicht das Potenzial fürs Unterhaus hat?

    Das vor dem Hintergrund, dass die Zuschaueranzahl keine besonders relevante Größe mehr ist.”

    Hm, der FSV selbst? Zumindest gelingt es ihnen, den Klassenkampf, – Erhalt jedes Jahr als Nonplusultra zu verkaufen. Und ich falle jedes Mal darauf rein.”

    Ich behaupte ja nicht, dass es nicht so wäre. Ich finde es halt immer verdächtig, wenn solche Naturgesetze ohne wenn und aber ausgerufen werden und ALLE wissend nicken.

  105. Naja, dem FSV fehlt einfach das Potential an Zuschauern. Auch wenn die Zuschauerzahlen selbst nicht mehr entscheidend sind, so braucht es doch eine gewisse Anzahl an Interessenten. Und da fehlen dem FSV einfach mindestens 2 Generationen. Und ob sie so einen langen Atem haben, um sich eine Basis zu schaffen……weiss ich nicht. Wünschen würde ich es ihnen. Da kann die Eintracht ruhig ein bisschen abgeben. Wobei es bei Lokalpatrioten auch mit beiden geht. Wir sind ja nicht in München oder Hamburg.

    Die hatten damals ja auch jede Menge Glück, dass sie von der Regionalliga direkt in die 2.Liga durften. Die heutige 3.Liga wäre für den FSV kaum zu stemmen. Da fehlen nämlich die TV-Gelder. Und es gibt unter den FSV-Fans nicht wenige, die bei einem Abstieg vom Durchreichen in die Regionalliga ausgehen.

  106. […] (Spielverlagerung) + + + Nicht in China: Berichte aus dem Trainingslager der SGE (Blog-G) + + + Hip: Roger Schmidt erklärt Leverkusens Powerfußball (11 Freunde) + + + Nicht ganz so hip […]