Eintracht Frankfurt Hausaufgabe erledigt

Karim Matmour. Foto: Stefan Krieger
Karim Matmour. Foto: Stefan Krieger.

Auch nach dem Spiel kam Armin Veh noch einmal kurz auf Düsseldorf zurück. „Das hängt mir immer noch drin, dieses Spiel in Düsseldorf, das hake ich einfach nicht ab. Denn normal müssten wir jetzt 48 Punkte haben.“

Nun gut. Fakt: 6:1 gewonnen. Der FSV bekam, wie vorhergesagt, Dresche für das, was in Düsseldorf geschehen war. Und das, obwohl — oder auch weil — die Bornheimer eine Weile versucht hatten mitzuspielen. Leider traf Benno Möhlmanns Truppe, die gar nicht mehr so schlecht ist wie in der Hinrunde, auf etwas angepisste Eintrachtler. Pech.

Der dreifache Torschütze Karim Matmour nach dem Spiel

 

Gästetrainer Benno Mölmann gesteht Fehler ein

[audio:http://www.blog-g.de/audio/fsv_moehlmann.mp3]

(Audio: Gästetrainer Benno Mölmann gesteht Fehler ein)

 

Armin Veh kann nicht abhaken

[audio:http://www.blog-g.de/audio/fsv_veh.mp3]

(Audio: Armin Veh kann nicht abhaken)

 

Jetzt sind erst einmal zweieinhalb Tage frei, und dann haken wir den FSV ab und konzentrieren uns auf Paderborn. Man darf gespannt sein wie Armin Veh diesmal die Flamme am lodern halten wird.

(Ablegen unter: „Bilder kommen irgendwann“ und „Pflicht-Blogeintrag nach Pflichtsieg der Eintracht im Freundschaftsspiel gegen den FSV“.)

Schlagworte: , , ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. evtl. schaffen das ja die beiden bayrischen Clubs heute. Spitzenreiter hey hey

  2. Das war ein Pflichtsieg, nicht mehr und nicht weniger. Diese Reaktion (nach den Vorkommnissen von Düsseldorf) war absehbar. Jetzt geht es nächsten Sonntag nach Paderborn, das wird schwerer als FSV. Personell geht es dann wieder besser mit einem genesenen Schwegler und Neuzugang Abu nach den ersten Trainingseindrücken. Heute bin ich gespannt was Düsseldorf (bei 1860) und Fürth bei den heimstarken Ingolstädtern leisten.

  3. Is der Friend eigentlich irgendjemand aufgefallen ?

  4. ZITAT:

    “ Is der Friend eigentlich irgendjemand aufgefallen ? „

    Ja. Ist zehn Minute nach Abpfiff schon geduscht Richtung Tiefgarage.

  5. Wir haben das D´dorf gut weg gesteckt, mal sehen wie die es verarbeiten. Ich glaube, dass das WE noch viel besser wird, aber egal wir die anderen heute spielen, wenn wir die nächsten Spiele so auftreten, wird uns keiner aufhalten.

  6. Hm ok..,also war die Einwechselung eher dazu gedacht Meier den verdienten Sonderablaus zu ermöglichen.

    Mwa.Warum fordern die Bernemer in ihren Foren denn vehement die Rote Karte für Matmour? Hab ich da was verpasst ?

  7. Die sprechen von 2 Tätlichkeiten

  8. ZITAT:

    “ Das war ein Pflichtsieg, nicht mehr und nicht weniger. Diese Reaktion (nach den Vorkommnissen von Düsseldorf) war absehbar. Jetzt geht es nächsten Sonntag nach Paderborn, das wird schwerer als FSV. Personell geht es dann wieder besser mit einem genesenen Schwegler und Neuzugang Abu nach den ersten Trainingseindrücken. Heute bin ich gespannt was Düsseldorf (bei 1860) und Fürth bei den heimstarken Ingolstädtern leisten. „

    Wen soll er den für Schwegler rausnehmen? Lehmann hat mir gestern sehr gut gefallen, auch wenn es „nur“ gegen den FSV ging. Er hätte es nicht verdient wieder auf der Bank zu sitzen. Da sehe ich gegen Paderborn zunächst Schwegler sitzen.

  9. morsche,

    ja, die erste war die szene seines zusammenstosses mit klandt und i.d. 2.hz hat er cinaz bei einem laufduell den ellenbogen so ins gesicht gesetzt, daß der wegen nasenbluten behandelt werden musste.

    stark ist wohl von nicht-absicht ausgegangen, matmour hätte sich über eine rote aber wirklich nicht beklagen können, meine ich.

  10. #9 galt der #7, sorry.

  11. Ein Rückfall in alte Zeiten war es bei Schildenfeld, oft zu pomadig und unkonzentriert. Der kroatische Bellaid. Ich denke nächste Woche spielt Amedick, wenn er fit ist.

  12. so, nur noch 12 mal brav die hausaufgaben machen…

  13. insbesondere beim ellebogen hätte er sich wirklich nicht beschweren dürfen. das mit klandt war ja auch schon arg grenzwertig.

  14. Das mit Klandt war sicher keine Absicht.

  15. ZITAT:

    “ insbesondere beim ellebogen hätte er sich wirklich nicht beschweren dürfen. das mit klandt war ja auch schon arg grenzwertig. „

    gottseidank konnte cinaz weiterspielen, und spielentscheidend war es ja auch nicht, ich glaub es stand schon 3:0, aber schee war das net.

  16. ZITAT:

    “ Das mit Klandt war sicher keine Absicht. „

    aber zumindest mal fahrlässig…

  17. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das mit Klandt war sicher keine Absicht. „

    aber zumindest mal fahrlässig… „

    ich hatte den eindruck er konnte einfach nicht mehr rechtzeitig abbremsen.

  18. Mal im ernst. Was haben die denn erwartet?

    http://schwarzblauesbornheim.w.....#more-3997

  19. ZITAT:

    “ Das war ein Pflichtsieg, nicht mehr und nicht weniger. ….“

    Das war mehr als ein Pflichtsieg. Das war der endgültige Beweis, dass die Truppe nach der Winterpause noch einmal deutlich an Qualität und Stabilität zugelegt hat. Die Mannschaft harmoniert insgesamt jetzt viel besser als in der doch von großer Unruhe geprägten Vorrunde. Gestern sprang der Funke auch endgültig auf das Publikum über. Der donnernde Schlussapplaus für – ja! – Alex Meier zeigt, dass sich etwas Grundsätzliches geändert hat.

    Erstmals kam so etwas wie Aufstiegseuphorie auf.

    Sptzenreiter! Spitzenreiter! Das war mindestens der Ausgleich im Euphorieduell mit den Standorten Fürth und D…

    Das Tal der Tränen scheint jedenfalls durchschritten, jetzt geht der Blick nach vorne. Wo immer man zur Zeit hinblickt: Spieler verbessern sich und die Qualität insgesamt, kommen endgültig an im Mannschaftsgefüge. Nicht in jedem Spiel gleichermaßen, aber doch immer wieder und immer besser. Erst Butscher und Schildenfeld, jetzt Matmour, Hoffer und Lehmann als gestrige „Matchwinner“. Dass der Schalter ab Mitte der zweiten Halbzeit trotz – na vielleicht auch wegen – des so kräfteraubenden wie ärgerlichen Düsseldorf-Spiels und bei 2:0 Führung, die in der Vorrunde noch zu Ende verwaltet worden wäre, nun noch mal energisch in Richtung engagiertes Offensivspiel umgelegt werden konnte, ist ein gutes Zeichen.

    Und wer da noch auf der Bank sitzt. Idrissou kommt, Kittel kommt, Abu wird noch kommen. Schwegler wird derzeit kaum vermisst und kann sich weiter in Ruhe auskurieren. Wenn jetzt die Hürde Paderborn genommen wird, ist der Weg endgültig frei.

    Ich bin guter Dinge und mache mir derzeit nur Sorgen um unseren Watz. Schlechte Zeiten für Grantler. Nicht auszudenken, wenn wir jetzt auch noch zu Null spielen würden. :-)

  20. ZITAT:

    “ Mal im ernst. Was haben die denn erwartet?

    http://schwarzblauesbornheim.w.....#more-3997

    naja, der frust sitzt halt tief, da schiesst mancher mit der kritik übers ziel hinaus, das kenne mer doch von hier.

    wenn der micanski seine 100%ige und der yun 10 minuten später freistehend vom elfer eingenetzt hätte, wär das bestimmt auch net so ne demütischung geworden für den fsv, die haben unsere abwehr (sprich vor allem schildenfeld) die erste halbe stunde eigentlich ja auch spielerisch das eine oder andere mal ganz schön in verlegenheit gebracht, aber nach nem 6:1 kotzt man als fan natürlich ganz schön ab – aber was soll´s gottseidank bin ich ja sachse´häuser -burger und kein bernemer ;))

  21. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Is der Friend eigentlich irgendjemand aufgefallen ? „

    Ja. Ist zehn Minute nach Abpfiff schon geduscht Richtung Tiefgarage. „

    nein, nicht richtung tiefgarage. der hat oben noch mit der familie und anderen von der mannschaft was gegessen.

  22. @20, sehe die dinge ähnlich, schön daß mit dem positiven funken auch im umfeld, sogar köhler(!) wurde bei seiner auswechselung von meiner dauergrantelnden altherren-mitzuschauerriege mit einem widerwillig anerkennenden knurren begleitet, geradezu eine revolucion ;)

    nur schildenfelds heftige formschwankungen sind seltsam, so souverän wie er in duseldorf war, so daneben war er gestern, aber es gibt ja alternativen.

  23. Ah. Dann hat er nur den Koffer weggebracht. Gut.

  24. p.s. danke für die matmour-stellungnahme mit fotos.

    interessant, dass das zdf im sportstudio extra auf beide tätlichkeiten von matmour hinwies, diese aber in der sportschau nicht zu sehen waren.

  25. Mit Schwegler bekommen wir dann eine starke Bank.

  26. ZITAT:

    “ Warum fordern die Bernemer in ihren Foren denn vehement die Rote Karte für Matmour? Hab ich da was verpasst ? „

    Ich schrieb ja gestern schon, dass Matmour froh sein konnte, dass er bis zum Ende durchspielen durfte (s. @284).

  27. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das war ein Pflichtsieg, nicht mehr und nicht weniger. ….“

    Das war mehr als ein Pflichtsieg. Das war der endgültige Beweis, dass die Truppe nach der Winterpause noch einmal deutlich an Qualität und Stabilität zugelegt hat. Die Mannschaft harmoniert insgesamt jetzt viel besser als in der doch von großer Unruhe geprägten Vorrunde. … „

    Da schließe ich mich an.

  28. Im übrigen beantrage ich ,dass der User “ Grauer Adler“ seinen Nick in „Schwerhöriger Adler“ umbenennt, die daub Nuss.

  29. ZITAT:

    “ Im übrigen beantrage ich ,dass der User “ Grauer Adler“ seinen Nick in „Schwerhöriger Adler“ umbenennt, die daub Nuss. „

    Was sagst du?

  30. SIR! Yes! SIR!

    „Noch ist das Hertha-Schiff nicht untergegangen, es hat aber ein großes Leck. Ab Montag bin ich bei Hertha das Gesetz und alle hören auf mein Kommando. Ich habe immer das letzte Wort, bin ab jetzt Tag und Nacht für Hertha da – und zwar immer pünktlich. Ich bin ein Vorreiter und erwarte Ordnung und Disziplin. Ich bin ein Preuße. Oder auch ein demokratischer Diktator.“

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  31. Und auch damit hat er nicht ganz Unrecht; mir gefällt der Rehakles, vielleicht für die Hertha gerade der Richtige – so mit paar Ermauerten 0:0 und ein/zwei glücklichen 1:0 könnts noch mal klappen für die Hertha:

    „Fußballprofis müssen alles für den Erfolg tun, müssten eigentlich jeden Tag in die Kirche gehen und beten, dass sie so einen Traumjob haben. Danach werden Sie nämlich ins Leben entlassen. Und ich wünsche keinem, dass er dann im Dschungelcamp landet…“

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  32. Mayr und Köler. Furchtbar. Gerade ab der 85ten hat man von den beiden ja nix mehr gesehen.

  33. ZITAT:

    “ Mayr und Köler. Furchtbar. Gerade ab der 85ten hat man von den beiden ja nix mehr gesehen. „

    Ein Stück Apfelkuchen der Herr?

  34. ThreeeBBBeee – Kaffee und Kuchen beim Auschtralier, nebst Studium der Rotzlöffel?

  35. Ich geb mal den Heinz: Mir hat Matmour nicht so gut gefallen. Das 1:0 muss er souveräner machen, aber wie schon bei seiner Chance in Düsseldorf bringt er statt einer gezielten Aktion den Ball einfach nur irgendwie in Richtung Tor. Klandt hatte Pech, der Düsseldorfer Keeper Glück. Dazu machte er mir zu oft den Caio und versuchte sich gegen 2-3 Gegenspieler.

    Lehmann fand ich auch nicht so dolle. Der hatte ne große Streuuung in seinem Spiel und blieb vor dem Gegentor einfach stehen, weil er die Situation falsch einschätzte. So konnte sein Gegenspieler zur Grundline durchgehen und unbedrängt flanken.

    Der Bucklige und der Kreisel waren gut. Idrissou gegenüber Düsseldorf leicht verbessert, aber unter’m Strich immer noch zu schwach. Viele unnötige Ballverluste. Friends Leistung war für die 10 Minuten okay.

    In Paderborn wird’s ein ungefährdetes 2:0 oder 3:0 geben. So ählnich wie unser Ausäwärtsspiel in Bochum. Die Mannschaft glaubt jetzt an sich und weiß, dass sie was kann. Da wird es für alle anderen verdammt schwer.

    Und Düsseldorf verliert heute bei 1860 mit 1:2.

  36. Mit Rehhagel wären wir nicht abgestiegen. Niemals nicht.

  37. Aahh.. Lütkebohmert die alte Bayernsau ist aufgewacht.

  38. Jim Knopf – ich finde es sehr wichtig für unser Spiel, einen Spieler zu haben, der das 1gegen1 oder meinetwegen auch mal 1gegen3 sucht. Er kommt ja recht oft durch und sorgt dann für um so größere Gefahr.

    Daß er ab und an mal hängen bleibt, gehört zum Geschäft.

  39. Weiter so! Heute noch freuen und dann ab morgen volle Konzentration auf Paderborn. Mit einem Sieg könnte man schon 6 Punkte vor denen liegen…

  40. ZITAT:

    “ Aahh.. Lütkebohmert die alte Bayernsau ist aufgewacht. „

    Ja. Wenn kein lästiger Rasenball ansteht, kann ich endlich mal ausschlowe.

  41. Frankfurter Stadtmeister. Mein erster Titel seit 1988.

  42. ZITAT:

    “ ThreeeBBBeee – Kaffee und Kuchen beim Auschtralier, nebst Studium der Rotzlöffel? „

    Aber bitte mit Sahne.

  43. ZITAT:

    “ Das 1:0 muss er souveräner machen … „

    Dafür hat er das 2:0 super gemacht. Ich hätte nicht gedacht, dass er den aus dem Winkel noch reinbringt und habe mich ehrlich gesagt gewundert, als der Ball im Tor lag.

  44. Nein, nein, das war gestern mehr als einfach nur Hausaufgaben machen. Das erste Mal, dass man bis zum Ende durchgezogen hat.

    Nicht von ungefähr spricht Veh jetzt wieder von den Ddorfern. Dieser Dorn der fehlenden Punkte soll die Mannschaft bis zum Ende der Saison schmerzen und anstacheln. Gut so!

  45. Und das Tor war m.E. das wichtigste von allen, denn es kam nach der 10 bis 15-minütigen „Drangperiode“ des FSV.

  46. Btw: Thea Dorn ist ja auch richtig lecker.

  47. ZITAT:

    “ Frankfurter Stadtmeister. Mein erster Titel seit 1988. „

    aber heinz, wie kannst du nur den legendären antalya-kapp vergessen?!

  48. Thea Dorn for president.

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Frankfurter Stadtmeister. Mein erster Titel seit 1988. „

    aber heinz, wie kannst du nur den legendären antalya-kapp vergessen?! „

    Da war ich net dabei:-)Lebend und in Farbe.

  50. ZITAT:

    “ Btw: Thea Dorn ist ja auch richtig lecker. „

    de gustibus non est disputandum.

    Wenn Mo, Amedick, Kittel und Schwegler bei 100% sind, weiß ich nicht wen man raus- oder reinnimmt.

    Luxusproblem.

  51. Ach? Plötzlich ist der Kader in der Breite wieder gut?

  52. ZITAT:

    “ Btw: Thea Dorn ist ja auch richtig lecker. „

    Die hat so nen komischen Tonfall und eine Mimik wie die Steinbüste des Ottfried Fischer. Weissnich.

  53. @36 herr knopf

    matmours erstes tor war vielleicht net so souverän, dafür war der hammer unters dach aus mächtig spitzem winkel (2:0)umso besser, wie der herr merseburger schon richtig bemerkt, den macht auch net jeder und der rückpass auf kittel zum 4:0 war auch grosses kino.

  54. Gerade wird auf Phoenix Petra Roth als Kandidatin ins Gespräch gebracht. Das hatten wir doch gestern schon. Dutt!

  55. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Btw: Thea Dorn ist ja auch richtig lecker. „

    Die hat so nen komischen Tonfall und eine Mimik wie die Steinbüste des Ottfried Fischer. Weissnich. „

    Geboren 1970 in Golgahta. Thea Du bist raus…

  56. ZITAT:

    “ Im übrigen beantrage ich ,dass der User “ Grauer Adler“ seinen Nick in „Schwerhöriger Adler“ umbenennt, die daub Nuss. „

    : ))))))))))))

  57. Gelotophobiker.. was all gibt. Forschtbar.

  58. „Geboren 1970 in Golgahta. Thea Du bist raus…“

    Vor allem macht die so krampfig auf vergeistigt. Wenn man sie mal mit Kox und Nutten erwischte, dann würde sie mir sympatisch.

    So gings mir mit Friedmann auch.

  59. „Man darf gespannt sein wie Armin Veh diesmal die Flamme am lodern halten wird.“

    Ich glaube, da muß er gar nicht viel am lodern halten. Die Mannschaft wird jetzt weitermachen. Wenn sie jetzt nicht bringen, dann haben wir die erste Liga auch nicht verdient. Die Qualifikation dafür beginnt jetzt. Wir müssen jetzt beweisen, daß wir fähig sind, dort zu bestehen, ohne Böller und Rauch, dafür aber mit bedingungsloser Unterstützung von den wahren Fans.

  60. ZITAT:

    “ Ach? Plötzlich ist der Kader in der Breite wieder gut? „

    Nun ja, Butscher und Kittel sind neu“ dazu gekommen, Meier und Köhler haben ihre Form wiedergefunden, Lehmann kommt, Matmour macht endlich mal eine Vorbereitung komplett mit. Das sind schon andere Voraussetzungen.

    Aber das Wichtigste scheint die Abwesenheit der Spiel- und Spaßbremse.

  61. Jörg Wontorra solls machen.

  62. Was sitzen denn da heute für Gesichtsgurken in Spocht 1?

  63. ZITAT:

    “ „Geboren 1970 in Golgahta. Thea Du bist raus…“

    Vor allem macht die so krampfig auf vergeistigt. Wenn man sie mal mit Kox und Nutten erwischte, dann würde sie mir sympatisch.

    So gings mir mit Friedmann auch. „

    Ich würde mich zur Verfügung stellen.

  64. presidenten name dropping again, gähn…

    wenn ihr bernd das brot net wollt, dann nehmt halt karl dall oder karl lagerfeld, irgendeinen karl halt.

    und bei aller freud´über den kantersieg sollte man nur net übermütisch werden, ich mahne!

    die mannschaft darf in der defensive gegen paderborn definitiv net so schlampen wie gegen den fsv, der proschwitz macht so eine chance wie die von micanski gestern nämlich rein.

    aber mit einer abwehrleistung wie gegen d-dorf wird die sge das thema paderborn als aufstiegskonkurrent auch sicher zu den akten legen können.

  65. ZITAT:

    “ Im übrigen beantrage ich ,dass der User “ Grauer Adler“ seinen Nick in „Schwerhöriger Adler“ umbenennt, die daub Nuss. „

    Hä? ;-)

  66. „Ich würde mich zur Verfügung stellen.“

    Ich werds dem Michel ausrichten.

    Danke mir nicht.

  67. ach und mit dem friedmann würd ich noch net mal koks und leichte mädels teilen.

  68. @Tom:

    Das unterschreibe ich aber sowas von!

  69. ZITAT:

    “ ach und mit dem friedmann würd ich noch net mal koks und leichte mädels teilen. „

    Ich auch nicht, seit dem der ThreeeBBBeee zu seinen Gespielinnen zählt.

  70. Benno, das gibts doch nicht: „Ich habe die Mannschaft vor Matmour nicht gewarnt. Ihn hatte ich nicht eingeplant.“ Schwach.

  71. ZITAT:

    “ presidenten name dropping again, gähn…

    wenn ihr bernd das brot net wollt, dann nehmt halt karl dall oder karl lagerfeld, irgendeinen karl halt.“

    Karl Napp vom Chaos Theater.

    Der Matthias hätt’s gemacht. Für umme.

  72. Murmel, wir müssen an Deinem Textverständnis arbeiten.

  73. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Im übrigen beantrage ich ,dass der User “ Grauer Adler“ seinen Nick in „Schwerhöriger Adler“ umbenennt, die daub Nuss. „

    Hä? ;-) „

    Ei mir hamm schön runnergeplärrt, aber nix. Gar nix:-)

  74. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Im übrigen beantrage ich ,dass der User “ Grauer Adler“ seinen Nick in „Schwerhöriger Adler“ umbenennt, die daub Nuss. „

    Hä? ;-) „

    Ei mir hamm schön runnergeplärrt, aber nix. Gar nix:-) „

    Hab´s mir ob Deiner Zeilen schon gedacht, aber wirklich nix gehört … ;-)

  75. Es gibt noch Leute im Doppelpass mit Sachverstand:

    Da hat gerade ein Hertha Reporter gesagt:

    Funkel war die bleiernste und schlimmste Zeit seit er über Hertha schreibt.

    Hihihi

  76. Präsident: Joseph Martin Fischer

    Paderborn: Mal genau so wie gegen Bornheim. Ggf. Kittel für Köhlerbenni – wobei dieser mein Wunsch schlichtweg durch meine Neugierde motiviert ist. Möchte den Kittel man 90 Minuten kicken sehen.

    Ggf. dann mal die letzten 30 Min Hoffer plus Mo.

  77. Der Lienen ist ’ne echte Spaß-Bremse.

  78. Adolf Sauerland sollte es machen. Oder Achim Mentzel. Ich bin da hin und hergerissen.

  79. Was ein ekelhafter Geier der Lienen…

  80. Wie kommt Mann eigentlich drauf mit seiner Schnalle zum Doppelpass zu gehen?

  81. ZITAT:

    “ Wie kommt Mann eigentlich drauf mit seiner Schnalle zum Doppelpass zu gehen? „

    Er wills Jaqueline halt mal chique ausführen.

  82. traber von daglfing

    Zitat

    „nur schildenfelds heftige formschwankungen sind seltsam, so souverän wie er in duseldorf war, so daneben war er gestern, aber es gibt ja alternativen.“

    Ich erklärs nochmal:

    Wenn er gegen eine offensivstarke Mannschaft spielt, wo er meist nur hinten drin zu stehen hat, ist er gut (vgl. Ausputzer)

    Spielen wir gegen ein Team, das eher hinten drin steht und mit Kontern ihr Glück versucht – d.h. unsere Abwehr steht relativ „hoch“ – gibts Probleme, da er etwas hüftsteif und langsam ist.

    War gestern gut zu sehen, wo er imho sein schlechtestes Spiel bisher gemacht hat.

    Schrub gestern schon, dass ich mir gegen tiefstehende Mannschaften auch Butscher mit Bamba in der IV und Djakpa als LV gut vorstellen könnte.

  83. „Scheiß auf Strand und Sonne Schatz wir fahren für 500 Euro nach München an den Flughafen zum Wonti.“

  84. ZITAT:

    “ Präsident: Joseph Martin Fischer „

    Den kennt doch keiner. (Also unter dem Pseudonym mein ich…)

  85. ZITAT:

    “ „Scheiß auf Strand und Sonne Schatz wir fahren für 500 Euro nach München an den Flughafen zum Wonti.“ „

    Scheiß auf Strand, Sonne und DICH. Fahre zu Wonti nach München für 250 Euro und für den Rest vom Geld gibt’s Bier, Schnaps & Nutten.

  86. Die 86 hingegen klingt paradiesisch.

  87. TEURO 0,250 – das klingt nach einem rauschenden Fest.

  88. ZITAT:

    “ .. und bei aller freud´über den kantersieg sollte man nur net übermütisch werden, ich mahne!

    die mannschaft darf in der defensive gegen paderborn definitiv net so schlampen wie gegen den fsv, der proschwitz macht so eine chance wie die von micanski gestern nämlich rein. ….“

    Alles eine Frage der Konzentration. Gegen den FSV war in der Anfangsphase noch hin und wieder eine gewisse Mattigkeit zu spüren. Die Umstellung vom Highlight Düssseldorf auf den „kleinen“ Stadtrivalen und das „Herausspielen der Enttäuschung aus den Füßen“ dauerte halt ein paar Minuten.

    Bin mir sicher, dass die Jungs gegen Paderborn noch mal ganz anders und motiviert bis in die Haarspitzen ins Spiel gehen werden. Die sind jetzt heiß.

    Alle wissen: Bei einem Sieg wären die wackeren Ostwestfalen immerhin schon um 6 Punkte distanziert. Das wäre ein ganz wichtiger Etappensieg, denn das die dann punktemäßig noch mal rankommen, ist eher unwahrscheinlich.

  89. ZITAT:

    “ TEURO 0,250 – das klingt nach einem rauschenden Fest. „

    Kennst du einen guten DJ?

  90. ZITAT:

    „Mit Rehhagel wären wir nicht abgestiegen. Niemals nicht.“

    Abgestiegen sind wir de facto mit Christoph Daum. Die Parallelen zwischen Hertha und der Eintracht sind wirklich verblüffend.

    Auch in Berlin soll es jetzt ein alter Fahrensmann richten, ein ausgewiesen Fachmann, dessen Meriten unbestritten sind, der halt aber auch schon ein bissel raus ist aus dem aktuellen Bundesligageschäft. Man darf gespannt sein ….

  91. Im Zweifel gegen die Bayern.Schön das dies mal thematiersiert wird. Der FcB ist ja quasi die Eintracht der ersten Liga.

  92. @ 92:

    „.. ausgewiesen“. Ergänze ein „er“.

    Schulschung.

  93. ZITAT:

    “ Is der Friend eigentlich irgendjemand aufgefallen ? „

    Ja mir! er hat die Bälle sehr gut prallen lassen, ein schöner Doppelpass mit Jung.

    Hätte Jung ihm dann noch mal in den Lauf gespielt, wärs noch ein Tor geworden.

  94. ZITAT:

    “ Riggo nach Norden? „

    Für ihn würds mich freuen.

  95. @92 Aber nur „de facto“. ;)

  96. Ernsthafte Erkenntnisse aus einem Entmüdungskick gegen diese Schoppentruppe ziehen? Och nö.

  97. ZITAT:

    “ Ernsthafte Erkenntnisse aus einem Entmüdungskick gegen diese Schoppentruppe ziehen? Och nö. „

    Klar. Einer hupt immer.

  98. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ TEURO 0,250 – das klingt nach einem rauschenden Fest. „

    Kennst du einen guten DJ? „

    Alles Blender. Wofür denn?

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Mit Rehhagel wären wir nicht abgestiegen. Niemals nicht.

    Abgestiegen sind wir de facto mit Christoph Daum.“

    Ich würde jetzt mal behaupten, dass der Abstieg mehrere Väter hatte. Geiziger BH, fauler MS, fehlendes Glück, Daum hat sicher noch was probiert, warum nach dem Bayern-Spiel, was ja auch unglücklich lief dann nix mehr ging… ???

  100. Muss man da immer wieder drüber sprechen?

  101. Falsche Schiri-Entscheidungen nicht zu vergessen.

  102. Ich bin ja auch dafür, daß unsere bislang begrenzt kompetenten Spieler fürderhin 9 von 10 naiv angelegten Offensivzweikämpfen gewinnen.

  103. Aber eins weiß ich seit gestern – meine Traumaufstellung: ein 4-2-1-1-2

    Nikolov

    Jung – Anderson – Amedick – Butscher

    Schwegler – Lehmann

    Rode

    Meier

    Hoffer – Idrissou

  104. 106 – beim Schildbürger kann man den guten Düsseldorf Auftritt gegen den gestrigen unsicheren wegkürzen.

    Was macht dann aber den Amedick in Deinen Augen besser – von dem ich jetzt mal nur den Kicken gegen diese andere Eintracht in die Wertung nehme?

  105. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ernsthafte Erkenntnisse aus einem Entmüdungskick gegen diese Schoppentruppe ziehen? Och nö. „

    Klar. Einer hupt immer. „

    ach, Geschwister Stein, net uffresche. Einfach überlesen. Irgendwann ist Ruh‘.

  106. Ich wünschte mir im Doppelpass mal jemanden, der die oberflächliche Lockerheit eines Helmer, den hintergründigen Humor eines Basler und das Charisma eines Völler mit dem Sachverstand und der Seriosität eines Lienen kombinieren könnte.

  107. Was machte Caio eigentlich gestern?

  108. Isch resch misch gar net uff. Net heit.

  109. @112: Woher weißt Du das? Düdorf spielt gleich. Ich fürcht‘ ich reech mich heut noch fürchterlich uff.

  110. ZITAT:

    “ Ich wünschte mir im Doppelpass mal jemanden, der die oberflächliche Lockerheit eines Helmer, den hintergründigen Humor eines Basler und das Charisma eines Völler mit dem Sachverstand und der Seriosität eines Lienen kombinieren könnte. „

    Sonntag Vormittag habe ich leider mur wenig Zeit!

  111. Käthe hatte als Spieler(in) sicherlich Charisma.

  112. Was geht’n hier ab. Hier schneit’s grad wie blöd.

    Übrigens: Wenn das mit dem Rehhagel in Berlin schiefgeht, dann sind wir erstmal als größte Lachnummer aller Zeiten raus.

  113. ZITAT:

    “ Murmel, Kaffeerunde steht? „

    bestätigt. Punkt 1330.

  114. Falls sie in Bornheim noch immer rumheulen: Kein Foul. Natürlich.

    So wie im Bild hier.

  115. Schön mitm Buckel gegen den Kehlkopf. Kann man geben.

  116. Eine durchsichtige Fotomontage.So nicht Herr Krieger. So nicht!

  117. Gut. Meier muss da vom Platz. Ganz klar.

  118. @83 traber

    jaja ich kenn die these daß er zu langsam ist um hoch zu stehen, da ist auch was dran, allerdings war er gestern net so gut im stellungs- wie im kopfballspiel und in den zweikämpfen ließ er sich auch oft foppen – also komplettabfall im gegensatz zum düdo-spiel.

  119. Eben. Da kann es keine zwei Meinungen geben.

  120. Es ist noch nicht ganz klar wie, aber schuld ist der Betrüger Rösler.

  121. ZITAT:

    “ Kann man geben. „

    Beantrage übrigens, dass Journalisten bei der dämlichen Antwort „kann man geben“ dazu verpflichtet werden durch mal ordentlich nachzuhaken. „Kann man geben“ – was ne Softpornoantwort.

  122. da ist irgendwie ein durch zu viel.

  123. So, treffe mich jetzt mit dem Bruchagenbamboo zum Apfelkuchen.

  124. In der einzigen Wiederholung die ich bisher von Matmours „Tätlichkeit“ gegen Cinaz gesehen habe, sah es eher so aus als würde Matmour in seiner unnachahmlichen Art lossprinten (und mit den Armen dafür Schwung holen) und Cinaz kommt seitlich von hinten angesprintet um ihm hinterherzuhetzen, bekommt dann Matmours Ellebogen ab. Klingt abenteuerlich, aber ich glaube Karim hat Cinaz nicht einmal kommen sehen…

  125. Schon 22 SEkunden gespielt und alle Düsseldorfer stehen noch. Was Sportsmänner!

  126. 57,58,59,60

  127. SUPER! Vielleischt reesch isch misch heut doch net mehr uff.

  128. Wenns läuft läufts

  129. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Schon 22 SEkunden gespielt und alle Düsseldorfer stehen noch. Was Sportsmänner! „

    Nööp. 2 sind gefallen, der Schiri hat nicht gepfiffen und 60 hat eingenetzt.

    Brav. Es wirkt schon.

  130. ZITAT:

    “ Wenns läuft läufts „

    Außer in Aachen, alles Memmen, wegen dem bisschen Schnee.

  131. Hat jemand nen vernünftigen Stream? Hab nur gesehen das ein

    Platz wohl unbesoielber ist und das wars auch schon!

  132. Wär der Aigner einer für uns? Im Sommer wurde er ja vom VFB umworben, seinen Vertrag in München will er jedenfalls nicht verlängern.

  133. Ich hab fast das Gefühl, der Nobbätt hat seine Mannen heute angewiesen, sich nicht fallen zu lassen.

  134. „… Fürth hat gegen diszipliniert verteidigende Gastgeber noch arge Probleme, sein Offensivspiel ins Laufen zu bekommen …“

    1:0. Die Fortuna ist angeknockt, 1860 weiter im Vorwärtsgang ….“

    Ich liebe Live-Ticker. :-)

  135. ZITAT:

    “ Ich hab fast das Gefühl, der Nobbätt hat seine Mannen heute angewiesen, sich nicht fallen zu lassen. „

    Ilsö drang eben in den Strafraum und umkurvte 2 blaue Stutzen ohne zusammenzubrechen. Das ist nicht meine Fortuna!

  136. ZITAT:

    “ Hat jemand nen vernünftigen Stream? Hab nur gesehen das ein

    Platz wohl unbesoielber ist und das wars auch schon! „

    http://www.sportlemon.tv/

  137. traber von daglfing

    Die haben in Aachen grad eben bemerkt, dass Winter ist auf der Nordhalbkugel.

    Konnte ja keiner ahnen, dass man da manchmal schippen muss.

    meiomei.

  138. traber von daglfing

    O-Ton Sky :

    „Schiri Markus Wengenbach – der 33jährige Student aus Diez“

    Aha. Ein Mann mit Stil.

  139. Klarer Elfer!

  140. ZITAT:

    “ O-Ton Sky :

    „Schiri Markus Wengenbach – der 33jährige Student aus Diez“

    Aha. Ein Mann mit Stil. „

    Das ist doch der Zwanziger-Spezi, der gerne mal für Hoffenheim pfeift….Ein 33jähriger Student steht vor allem für Disziplin und Zielstrebigkeit;)

  141. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Klarer Elfer! „

    Wo genau ?

  142. traber von daglfing

    Meinetwegen können se abpfeifen. D’doof 0, greuther 1 Punkt. Tät ich nehmen.

  143. 1860 Helauuuuuuuuuu :)

  144. Kiraly ganz stark. Und trägt fast die gleiche Hose wie ich…

  145. Altendiez bitte.

    Ist schon faszinierend, wie aus einem 2000-Einwohner Kaff gleichzeitig der Präsident des größten Sportverbandes der Welt und einer der 30, öh, besten deutschen Schiedsrichter kommen können. Irrer Zufall. Crazy!

  146. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ 1860 Helauuuuuuuuuu :) „

    Guten Morgen !

  147. Britische Gentlemen unter sich, wie tief ist das Britsh Empire schon gesunken:

    „Auslöser war, dass Chisoras Manager Frank Warren Haye aufgefordert hatte, gegen Chisora zu boxen. Der Sieger würde dann gegen Vitali Klitschko kämpfen dürfen. Haye entgegnete: „Du hast drei Mal verloren, du bist ein Loser.“ Chisora sprang auf und stürmte seinem Landsmann entgegen, dann kam es zur Schlägerei, bei der auch Flaschen und Stative flogen. Nach rund zwei Minuten konnten die Boxer getrennt werden, Haye stürmte aus dem Raum, Chisora konnte sich nicht beruhigen und rief Haye hinterher: „Ich werde dich töten, ich werde dich erschießen, ich werde dich verbrennen!“

    http://www.spiegel.de/sport/so.....00,00.html

  148. ZITAT:

    “ Altendiez bitte.

    Ist schon faszinierend, wie aus einem 2000-Einwohner Kaff gleichzeitig der Präsident des größten Sportverbandes der Welt und einer der 30, öh, besten deutschen Schiedsrichter kommen können. Irrer Zufall. Crazy! „

    Es gibt solche Dinge.

  149. Chisora und Haye sind angeblich auf den Flughäfen von der Polizei aufgegriffen worden. Auch nett.

  150. traber von daglfing

    60er Abwehr – ein Hüh.ner.hau.fen

  151. ZITAT:

    “ und hier das bewegte Bild:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    wie die räudigen Straßenköter…; große Show, dagegen sind die Randalekids ja Kinderpipi.

  152. Düsseldorf veranstaltet gerade wieder Karl May Festspiele.

  153. Nie im Leben geht das Spiel ohne Elfer über die Bühne.

  154. Oder ohne rote Karte.

  155. Die gelbe Karte für den Münchner war echt eine Meisterleistung.

    Nobert Meier das größte … der Liga.

  156. Das hat Methode.

  157. Also ich fand der Gräfe hat eigentlich gut gepfiffen. Aber die gelbe zuletzt gegen den Lauth war wirklich ’n Witz. Das war doch noch nicht mal en Foul.

  158. Das Rehagelantrittsgeplapper ist schon mal nicht zu überbieten. Wird das ein Fremdschämspaß.

  159. Innert 90 Sekunden in München vier Zweikämpfe bei denen immer der Rote liegen und der Blaue stehen bleibt derweil der Schiri immer weiterspielen lässt. Witzisch.

  160. ZITAT:

    “ Das Rehagelantrittsgeplapper ist schon mal nicht zu überbieten. Wird das ein Fremdschämspaß. „

    Hat er schon ein paar Frager in den Senkel gestellt? Und den Sport erklärt?

  161. Gleich fällt wieder einer.

  162. Er hat den Fußball neu erfunden. Gegen den ist HB ein Lämmlein.

  163. traber von daglfing

    Recht müde Kicks allenthalben.

    OK, schwieriges Geläuf. Trotzdem.

  164. Die Latte ist Düsseldorfer.

  165. ZITAT:

    “ Die Latte ist Düsseldorfer. „

    Dann bricht das Tor aber gleich zusammen….

  166. Düsseldorf verliert das. Fürth auch.

  167. traber von daglfing

    Aachen kriegt nen klaren Elfer nicht.

  168. Klare Tätlichkeit an Beister. Vom eigenen Mann. :-)

  169. Rot gegen Ingolstadt.

  170. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  171. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaawoll 60

  172. 1860 legt das Tor vor um den Elfmeter am Ende auszugleichen.

  173. Jawoll, die Mieze Lauth hat ihnen die eigenen Medizin verabreicht!

  174. 1860 helau, besser Herr Traber?

  175. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ 1860 helau, besser Herr Traber? „

    Jep.

    ;)

  176. ZITAT:

    “ Jawoll, die Mieze Lauth hat ihnen die eigenen Medizin verabreicht! „

    Der Benniee ist voll süß!

  177. traber von daglfing

    Hehe, den D’doofen geht jetzt hoffentlich der Arsch auf Grundeis.

  178. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jawoll, die Mieze Lauth hat ihnen die eigenen Medizin verabreicht! „

    Der Benniee ist voll süß! „

    Kaufen, den Mann!

  179. Spitzenreiter Spitzenreiter Hey Hey Hey!

  180. Mal schauen, ob Die Düdos noch einen Elfer bekommen. Ich könnte auch mit einem Unentschieden leben.

  181. Ist der Elfer schon gepfiffen worden ? Nein? Jetzt wirds aber langsam Zeit! Herr Meier geben sie Signal !

  182. Da geht noch was in München…

  183. Elfer kommt in 2 Minuten. Dum ist instruiert.

  184. jetzt wirds Zeit für den 11er!

  185. Rostlöffel die!

  186. Ingolstadt bekommt einen ziemlich klaren Elfer verweigert.

  187. Jawoll. Diese Drecksbrut. HELAU!

  188. Ohne 11er können die halt nicht.

  189. traber von daglfing

    Der Aigner ist auch ein kleiner Drecksack. Gönne ich den Tunen.

  190. Spitzenreiter, hey!

  191. Düdo nur noch 4.

  192. Spitzenreiter Spitzenreiter Hey Hey

  193. Spitzenreiter, Spitzenreiter, Hey, Hey!

  194. Spitzenreiter … Spitzenreiter … Hey….. Hey

  195. Hach, was ein happy weekend :)))

    oh…de Zooch kütt……

  196. Düsseldorf nur noch noch Vierter! Gnihihi.

  197. Yes!

    Ich hoffe, das geht jetzt so weiter mit Düsseldorf. Nach dem, was die sich geleistet haben, sollen die nie wieder Glück haben. Der Norbert Meier schon gar nicht. Ist ja ein Anfang, heute.

  198. Wie erwartet. Tippspiel 7 Punkte bei 60 und Ingolstadt geholt. Jetzt ein Blick auf die Rückrundentabelle und F95 suchen…

  199. ZITAT:

    “ Düsseldorf nur noch noch Vierter! Gnihihi. „

    Mein Dutt!

  200. So ein wenig mulmig ist mir vor den 60ern.

  201. ZITAT:

    “ So ein wenig mulmig ist mir vor den 60ern. „

    Mir nicht. Wir lassen uns nicht aufhalten!

  202. Dieser Taunusbauer ist nie zufrieden. Nullter können wir nicht werden . Mannoman

  203. traber von daglfing

    Die Tabelle nimmt endlich Haltung an.

  204. Spitzenreiter Spitzenreiter Hey Hey!

    Wir steigen gemeinsam mit 60 auf.

  205. ZITAT:

    “ Hach, was ein happy weekend :)))

    oh…de Zooch kütt…… „

    :-))

  206. next Home events for 60:

    – Pauli

    – Fürth

    Nur die SGE!

  207. Wir maschieren vorweg und 60 fängt die anderen noch ab und macht den 2.

  208. Also mir ist bis auf Düsseldorf völlig egal, wer hinter uns Zwoter wird.

  209. ZITAT:

    “ So ein wenig mulmig ist mir vor den 60ern. „

    mir nicht

    auch wenn 60 gwonnen hat war DD besser und wir waren besser als DD

    und 60 kommt zu uns

    ich glaube so ein Wochenende buche ich nochmal

    tanz tanz

  210. Ich dachte beim HR: Schlimmer gehts nimmer. Getäuscht. Statt „heimspiel“ am Montag der Burner: „Grand Prix der strammen Waden 2012“. Gesucht wird das originellste Männerballett Hessens. Das tut weh.

  211. ZITAT:

    “ 33. Spieltag vs 1860… „

    Die bereits in der Vorwoche in Aachen aufgestiegene Eintracht aus Frankfurt präsentiert sich phlegmatisch und schien von den Feierlichkeiten sichtlich gezeichnet. Der klare 4:0-Erfolg der Löwen katapultierte 1860 auf den Relegationsrang und verdängte Düsseldorf, das zeitgleich durch einen fragwürdigen Elfmeter an Asamoah in Fürth verlor, aus den Aufstiegsrängen. Düsseldorfs Wolf Werner sprach hinter von Wettbewerbsverzerrung und äußerste Betrugsvorwürfe. Armin Veh wollte das nicht näher kommentieren und öffnete statt dessen die nächste Flasche Rotwein noch während der Pressekonferenz!

  212. Ich habe soeben die Flagge gehisst.

  213. ZITAT:

    “ Ich habe soeben die Flagge gehisst. „

    aber falsch rum

  214. Schon korrigiert. Jetzt hängt sie richtig.

  215. Magath wird auch wieder gestutzt.

  216. wer spielt da in der Innenverteidigung bei VW? Gut, dass der weg ist….

  217. grossartige Spielergebnisse. Danke.

  218. ZITAT:

    “ Schon korrigiert. Jetzt hängt sie richtig. „

    +1

  219. ZITAT:

    “ 33. Spieltag vs 1860… „

    Bis dahin sind wir uneinholbar auf Platz 1, die 60er kämpfen im Fernduell mit DDorf um Platz 2….

    Wie würden Sie entscheiden?

  220. Das einzige was an den Spielen gestern und heute hätte besser laufen können wäre der Elfmeter für Ingolstadt kurz vor Schluss gewesen. Dann hätten wir jetzt wohl auch noch die beste Tordifferenz.

  221. 227 hat schon die Antwort gegeben. Klassisch geduttet. Helau und Alaaf!

  222. „Hat er schon ein paar Frager in den Senkel gestellt? Und den Sport erklärt?“

    Beate natürlich. Sein Sohn, ja? Den hat er auch vorher gefragt. Der ist. Das wissen Sie ja. Bei Hannoversechundneunzig Jugendkoordinatorodersowas. Pause. DOKTOR der Sportphysiologieoderso. Pause. Damit Sie wissen, daß ich bei den neuesten Dingen bescheid weiß. Und nächste Woche, ja? Da müssen alle über sich (sic!) hinauswachsen. &c., &c., &c.

  223. ZITAT:

    “ Die Latte ist Düsseldorfer. „

    (@175-Napoli) „Dann bricht das Tor aber gleich zusammen…. „

    Der war echt gut. Wollt ich nur noch ma gesacht haben. (Kam vorhin nicht dazu).

  224. Zufridde. Soo zufridde.

  225. Wenn nur dieses Gegentor nicht gewesen wäre, dann wäre das gar kein schlechtes Wochenende gewesen.

    Aber so.

  226. ZITAT:

    „Düdo nur noch 4.“

    Und was fast noch besser ist: Mittlerweile seit 5 Spielen ohne Sieg, wenn ich das richtig sehe.

    The trend is your friend und der geht eindeutig nach unten für die Fortuna.

    Und ob das die Aktien von Sascha Rösler noch mal steigen lässt, ist auch die Frage. Laut kicker vom Donnerstag gab es wegen der Vorkommnisse vom Montag und der Sperre für das wichtige Spiel heute noch eine Geldstrafe obendrauf. Der kicker munkelte sogar etwas von aufziehender Stammplatzgefahr.

    Und das Montagsspiel hatte auch gezeigt, dass spieltechnisch die Düsseldorfer mit einer Eintracht in guter Form nicht mithalten konnten. Die stärkere Schlussphase war da schon ein Produkt der Verzweiflung, die Torchancen eher Einzelaktionen und der bloßen Physis zu verdanken. Ergebnis: Dem Teufel mal gerade so mit Ach und Krach und einer Portion Schauspielkunst von der Schippe gesprungen. Heute kam dann prompt die Quittung.

    Auch Fürth zeigt zumindest hin und wieder Anzeichen von Kräfteverschleiß.

    Fazit: Es läuft. :-)

  227. Die Rotzlöffel haben sich aber auch selten blöd angestellt.

    Wie kann man nur in 1860 quasi auf ein Tor spielen und trotzdem 1:2 verlieren nur weil dieser Kiraly kaum überwindbar ist ?

    Als ob’s das je schon mal gegeben hätte.

  228. traber von daglfing

    Naja, die 60er vergeigen wieder bei Erzgebirge Aue oder sonst wo uffm Dorf. Aber solang se die Dicken wegputzen solls mir recht sein.

  229. Helmes wird gerade wieder schön verarscht. Durfte das Aufwärmprogramm mitmachen. Und steht nicht einmal im Kader.

  230. ZITAT:

    “ Helmes wird gerade wieder schön verarscht. Durfte das Aufwärmprogramm mitmachen. Und steht nicht einmal im Kader. „

    Die Hauptsache wir haben ihn nicht bekommen.

  231. Schwalbach grad im Fernseh.

  232. Also jetzt wüsst ich echt net mehr, was mich heut noch uffreesche könnt.

    Es sei denn Müller-Vogg würde zum Präsi-Kandidaten gekürt.

  233. Bruchhagen for Bundespräsident. Der Gegenentwurf zum System Wulff.

  234. Schöner Spieltag.

    Übrigens: Die Murmel ist ein hervorragender Zuhörer. Her. Vor. Ragend!

  235. ZITAT:

    “ Helmes wird gerade wieder schön verarscht. Durfte das Aufwärmprogramm mitmachen. Und steht nicht einmal im Kader. „

    Das macht der Felix nur, um uns ne lange Nase zu drehen

    im Aufstiegskampf ist Musik drin, dem neutralen Fan macht das sicher Spaß – wenn wir jetzt noch in Paderborn gewinnen, dann glaub ich, dass wir ne gute Serie hinlegen werden. Pauli halte ich ja nicht für so stark, Düdorf schwächelt grad wie letztes Jahr Aue – ich denke, wir setzen uns dann mal ab – mit den Fürtern im Nacken. Klar die besten beiden Mannschaften derzeit…

  236. Ups: Hildebrand geht ins Schalke-Tor!

  237. ZITAT:

    “ Schöner Spieltag.

    Übrigens: Die Murmel ist ein hervorragender Zuhörer. Her. Vor. Ragend! „

    hattest ihn vorher abgefüllt?

  238. ZITAT:

    “ Übrigens: Die Murmel ist ein hervorragender Zuhörer. Her. Vor. Ragend! „

    Wieso: Hatte er nix zu sagen?

  239. „Klar die besten beiden Mannschaften derzeit… „

    Die beste Mannschaft derzeit ist 1860 München. 19 der letzten 21 möglichen Punkte geholt…

  240. “ ZITAT:

    “ Übrigens: Die Murmel ist ein hervorragender Zuhörer. Her. Vor. Ragend! „

    Da werden die zwei mal schön dauergelabert haben. Und immer schön aneinander vorbei.

  241. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ „Klar die besten beiden Mannschaften derzeit… „

    Die beste Mannschaft derzeit ist 1860 München. 19 der letzten 21 möglichen Punkte geholt… „

    Streiche „beste“, setze „erfolgreichste“. imho.

  242. traber von daglfing

    Russ macht ne gute Figur im eigenen 16er. Als Zuschauer.

  243. traber von daglfing

    Felix M. hat bestimmt schon ne Liste mit ca.49 Spielern geschrieben, die er dringend noch verpflichten muss …

  244. Ach na ja. Ist mir heut auch ma grad worscht.

  245. traber von daglfing

    Soll ich jetzt hier den Alleinunterhalter geben, oder wie ?

    Hallo wach !

  246. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Ach na ja. Ist mir heut auch ma grad worscht. „

    Danke. Dachte schon alle weggepennt.

  247. @257. traber von daglfing:

    Ich denke das Problem liegt eher im „derzeit“. Erweitern wir es doch einfach auf drei Teams. Dann passt es.

  248. @Helmes:

    Der Magath ist ein erbärmlicher Mensch. Die Aktion jetzt wieder, den im Glauben zu lassen er könne wenigstens auf die Bank und ihn dann in Trainingsklamotten für alle sichtbar auf den Klappstuhl (!) neben der Bank zu parken … Das ist menschlich einfach aller unterste Schublade.

    Russ ist übrigens in deren Defensive der einzige nicht völlig Blinde. Christian Träsch, 15 Mio Euro teuer und Joachim Löws nach-6-Spieltagen-Nationalspieler, hingegen ist einfach nur haarsträuben mies.

  249. Wie schön das bei uns alles palletti ist. Alle charakterlich einwandfrei. Von oben bis unten. Und das Beste ist. Bei Eintracht Frankfurt wird nicht gelogen. Da weiß jeder woran er ist.

  250. traber von daglfing

    @264

    Sehe ich auch so. Felix ist ein Voll-Ego-Honk.

    Neben dem am Tresen wird wahrscheinlich das Bier sauer.

  251. ZITAT:

    “ Bei Eintracht Frankfurt wird nicht gelogen.. „

    Natürlich nicht. Noch nie. Bei uns gibt und gab es auch keinen, der eine Schwalbe gemacht hat.

  252. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bei Eintracht Frankfurt wird nicht gelogen.. „

    Natürlich nicht. Noch nie. Bei uns gibt und gab es auch keinen, der eine Schwalbe gemacht hat. „

    …doch Holz 74 ;-)

  253. Oh Gott. Das ist ja peinlich. Rehagel labert noch schlimmer als früher.

  254. traber von daglfing

    …doch Holz 74 ;-)

    …gegen Holland. giltet nicht.

  255. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Oh Gott. Das ist ja peinlich. Rehagel labert noch schlimmer als früher. „

    Der GLAUBT WIRKLICH, er hätts erfunden. 100%.

  256. Die Haarn von dem Oddo sin doch gefärbt. Genau wie die vom Kriescher

  257. ZITAT:

    “ Die Haarn von dem Oddo sin doch gefärbt. Genau wie die vom Kriescher „

    Dich verklag ich auch noch mal.

  258. Apropos Klagelaute.

    Fred des Jahres:-)

    http://www.eintracht.de/meine_...../11188471/

  259. Doch:-))

  260. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So ein wenig mulmig ist mir vor den 60ern. „

    mir nicht

    auch wenn 60 gwonnen hat war DD besser und wir waren besser als DD

    und 60 kommt zu uns

    ich glaube so ein Wochenende buche ich nochmal

    tanz tanz „

    Düsseldorf:

    http://www.kennzeichenwelt.de/.....D-7934.jpg

    Dresden:

    http://static.panoramio.com/ph.....813768.jpg

    Das kann doch so schwer gar net sein, oder?

  261. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Klar die besten beiden Mannschaften derzeit… „

    Die beste Mannschaft derzeit ist 1860 München. 19 der letzten 21 möglichen Punkte geholt… „

    Streiche „beste“, setze „erfolgreichste“. imho. „

    sorry, hatte mein Focus nicht auf die 60er gerichtet. Erfolgreich, die Statistik lügt ja nicht – aber besser waren die weder gegen uns noch scheinbar gegen D-Dorf.

    wann ist das Nachholspiel?

  262. @ 281

    aber damals dem Jürgen Pahl…

  263. Mit unseren 27 Punkten wären wir heuer übrigens 8. – damals 12.

  264. Du magst ja ein guter Zuhörer sein, indes(!) bedeutet dies nicht das Dir jemand zuhört.

  265. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Klar die besten beiden Mannschaften derzeit… ”

    Die beste Mannschaft derzeit ist 1860 München. 19 der letzten 21 möglichen Punkte geholt… “

    Streiche “beste”, setze “erfolgreichste”. imho. “

    Das Nachholspiel bekommen sie von mir dazu. Dann sind es 41 Punkte. Gefällt mir gar nicht.

    Noch einer der uns im Nacken sitzt.

    Wir haben uns trotz der wenigen Verletzten noch nicht entscheidend in der Spitzengruppe absetzen können. Das ist und bleibt auch eng.

    Stattdessen kommen die 60er. Die Eintracht braucht weiter so viel Glück mit ihrem kleinen Lazarett.

    Für’s Torverhältnis ist gestern schon mal einiges getan worden. Darauf könnte es am Ende ankommen.

  266. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Haarn von dem Oddo sin doch gefärbt. Genau wie die vom Kriescher „

    Dich verklag ich auch noch mal. „

    Männer färben nicht, Männer tunen. Passt Ihr Spacken denn kein bisschen auf – im Werbefernsehen.

  267. ZITAT:

    “ Du magst ja ein guter Zuhörer sein, indes(!) bedeutet dies nicht das Dir jemand zuhört. „

    Genau das ist der Grund für die heiteren Gespräche zwischen dem ThreeeBBBeee und mir.

  268. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Du magst ja ein guter Zuhörer sein, indes(!) bedeutet dies nicht das Dir jemand zuhört. „

    Genau das ist der Grund für die heiteren Gespräche zwischen dem ThreeeBBBeee und mir. „

    Gildet das im Bezug auf die 256 als Dutt oder als CE?

  269. Mwa was anners.

    Was hat denn der Hoffer für ein Zeichen gemacht nach seinem Tor.

    Ist so etwas charakterlich einwandfrei?

    Ginnheim sagt vorsichtshalber mal Pfui!

  270. Ein Herzchen für seine Liebste, war ja Valentinstag.

  271. ZITAT:

    “ Ein Herzchen für seine Liebste, war ja Valentinstag. „

    Das freie Bad Vilbel sagt vorbehaltslos PFUI!

  272. hat Ginnheim überhaupt weisse Gardinen, um hier einen auf moralisch Diggen zu machen?

  273. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ein Herzchen für seine Liebste, war ja Valentinstag. „

    Das freie Bad Vilbel sagt vorbehaltslos PFUI! „

    Klar. Bei dir gibt´s ja nicht mal Blumen zum Geburtstag.

  274. Weils hektoliterweise Schampus gibt, Zuckerschnute.

  275. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” Ein Herzchen für seine Liebste, war ja Valentinstag. “

    Der Hoffer meinte vielleicht seinen Valentin.

  276. Aber das fällt unter „reiner Eigennutz“.

  277. ZITAT:

    “ Aber das fällt unter „reiner Eigennutz“. „

    Welches Geschenk nicht?

  278. Schön wie die Mannschaft ohne die Natter aufblüht.

  279. Dä Hauptsach es doch, et kütt von Hätze!

  280. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Schön wie die Mannschaft ohne die Natter aufblüht. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....jH6UpYxMq4

  281. Zu Geschenken hatte ich ja schon vorgetragen..

    http://www.inkognito-webshop.d.....veraendern

  282. @302

    Is bei mir leide mit ohne Ton :-)

  283. Tätäää! Tätäää! Tätääää!

  284. „…Für Kanzlerin Angela Merkel könnte eine Wahl Gaucks als Niederlage gewertet werden, da er bereits bei der Wahl im Jahr 2010 Wulffs Gegenkandidat und Wunschpräsident der Opposition war. …“

    http://www.fr-online.de/wulff-.....66118.html

    Mit der armen Tat aus Gründen der Parteiraison eine nachgewiesen völlig ungeeignete Person ins Amt gehievt so haben sollten doch alle durch kühnes um-die-Ecke-denken möglichen Fehler hinfällig werden.

  285. @302

    Hmm. Und wer ist der Rabbi?

  286. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ @302

    Hmm. Und wer ist der Rabbi? „

    HB

  287. Was für ein Shice leben als TV Schnappe. Nicht mal was essen darf dieser Hunger-Haken. Maybritt Illner Special. Mit was? Ich würde der echt mal doppelt Mayo anraten.

  288. „ZITAT:

    ” @302

    Hmm. Und wer ist der Rabbi? “

    HB“

    Dann hat er aber zu lange gewartet. Wir sind schon aus der Wohnung geflogen wegen des Gestanks.

  289. @310: Stimmt. Die Maybritt wird auch immer dürrer.

  290. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ „ZITAT:

    ” @302

    Hmm. Und wer ist der Rabbi? “

    HB“

    Dann hat er aber zu lange gewartet. Wir sind schon aus der Wohnung geflogen wegen des Gestanks. „

    Für einige muss man es eben noch etwas dicker kommen lassen..:)

  291. Ich dachte, HB sei der Tzaddik.

  292. was e wochenend – schee!

    der organisierte faschoing-frohsinn geht mir ja eigentlich am bobbes vorbei (witzisckeit kennt keine grenzen) aber diese büttenrede mit denen man sich gerade im fortunen-forum quält wollt ich euch zur feier des tages nicht vorenthalten:

    http://www.95erforum.de/wbb/in.....8;pageNo=7

    no.134

    Rössler gesperrt, nun fällt der Beister,

    keinen Elfer gibt es,

    Scheibenkleister!

    Tabellenführung is dahin,

    in Keller rast das Außenkölner-Kinn.

    TATA – TATA – TATA – Narrenschar fängt an zu singen „Uiuiuiuiui Auauaua“ Hauskapelle stimmt ein – Tusch

    ClaBoosterBurn fährt fort:

    1860 macht das Renne,

    der Schiri scheint diesmal zu penne.

    Kein Elfer gab es, was e wunner

    die Ghetto-Kölner falle runner,

    vom erste uff der vierte Platz

    denn ohne Hilfe geht’s RatzFatz!

    Und die Moral von der Geschicht

    gut Fußball spiele könnse nicht!

    TATA – TATA –TATA – Narrenvolk johlt, “ Hauskapelle stimmt ein „Uiuiuiuiui Auauaua“ – Tusch

    ClaBoosterBurn schaut auf das Narrenvolk, das Narrenvolk auf ClaBoosterBurn und setzt erneut an:

    Norbert Meier lamentiert:

    der DFB hats net kapiert,

    wir brauche doch des Schiris Pfiff,

    weil nur so habes mer dann aach im Griff

    de Uffstiech ins Oberhaus zu packe!

    denn mit unserm reine Fußballspiel

    da werde me abkacke!

    Und nächste Woch, ich sach es Euch,

    da geht se weidär die Fortune-Seuch,

    von Aache gibt’s dann uff de Arsch,

    machts gut Ihr Leud, Helau und Alaaf!

    TATA – TATA – TATA – Ausugzmarsch!

  293. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „ZITAT:

    ” @302

    Hmm. Und wer ist der Rabbi? “

    HB“

    Dann hat er aber zu lange gewartet. Wir sind schon aus der Wohnung geflogen wegen des Gestanks. „

    Für einige muss man es eben noch etwas dicker kommen lassen..:) „

    :-)

    Wenn wir jemals wieder aufsteigen, hat er uns aber sicher für Jahre soweit, dass wir auch bei grauem Mittelmaß euphorisch bleiben.

    Und wir steigen wieder auf! Und zwar dieses Jahr!

  294. ZITAT:

    “ Was für ein Shice leben als TV Schnappe. Nicht mal was essen darf dieser Hunger-Haken. Maybritt Illner Special. Mit was? Ich würde der echt mal doppelt Mayo anraten. „

    Ihr Mann ist auch so, liegt dann wohl in der Familie.

  295. Quetschemännsche

    ZITAT: „Wenn wir jemals wieder aufsteigen, hat er uns aber sicher für Jahre soweit, dass wir auch bei grauem Mittelmaß euphorisch bleiben.“

    Hoffentlich. Die „Ziege“ war teuer genug.

    Und „schönen Fussball“ hätte Heinz heute in Aachen sehen können. Ein typischer Slalomlauf vom „rumänischen Wanderstänkerer“, wie er ihn bei uns damals auch oft bot..

  296. Häufiger die Enge verlassen, mal raus an die frische Luft gehen und über Tellerränder gucken.

    Oder ’ne Ziege ins Haus ist auch toll.

  297. Die Beine von Jessica

    21 Uhr 29 Min

    endlich haben alle hier mal `ne pause

    UND FEIERN!!!

  298. Der Gauck wird die Deutschen noch richtig nerven. Gut so.

  299. Wenn ich die Merkel und den Rösler so höre, dann frage ich mich, warum die den Gauck nicht gleich gewählt (bzw. – natürlich – befürwortet) haben. Da wäre Wulff und uns doch einiges erspart geblieben.

  300. Ein Rostocker wird Bundespräsident – jetzt ham mer also hier obbe doch noch mehr als nur Hansa.

  301. @323 Das hätte wohl keiner ahnen können – höchstens Wulff selbst.

    Bei Jauch wird’s jetzt erklärt ;)

  302. Das beste an Gauck: Die Linke lehnt ihn ab ;)

  303. Ich sag´s ja. Drei, vier gute Anzüge und ne weiße Weste – mehr braucht es nicht.

    Mir fehlten halt die Anzüge.

  304. ZITAT:

    “ „…Für Kanzlerin Angela Merkel könnte eine Wahl Gaucks als Niederlage gewertet werden, da er bereits bei der Wahl im Jahr 2010 Wulffs Gegenkandidat und Wunschpräsident der Opposition war. …“

    http://www.fr-online.de/wulff-.....66118.html

    Mit der armen Tat aus Gründen der Parteiraison eine nachgewiesen völlig ungeeignete Person ins Amt gehievt so haben sollten doch alle durch kühnes um-die-Ecke-denken möglichen Fehler hinfällig werden. „

    Jetzt wo alle dafür sind, bin ich dagegen. Übrigens.

  305. Die Hamm-Brücher hätte vor fast 20 Jahren schon die erste Frau als Bundespräsidentin werden können. Ich verstehe heute noch nicht, warum die SPD nicht damals im 2. oder 3. Wahlgang umgeschwenkt ist. Das gibt’s doch nicht. Während ich das schreibe sagen die das.

  306. „Jetzt wo alle dafür sind, bin ich dagegen. Übrigens.“

    Das ist diese üble linke Gesinnung!

    (Vgl. 326. Lajos_Detari)

  307. Rasender Falkenmayer

    Euphorie.

    Yeah.

    Spitzenreiter

  308. Genau. Der Uffstiech ist viel wichtiger als die Frage, wer Bundespräsi wird. Der hat sowieso nix zu sagen.

  309. ZITAT:

    “ Jetzt wo alle dafür sind, bin ich dagegen. Übrigens. „

    Jetzt hammer hier schon zwei davon. Es gerät außer Kontrolle.

  310. Schade. Ich hatte bis zuletzt auf Jutta Ditfurth gehofft, wo sie doch gerade mit einem Holland-Rad in der Frankfurter U-Bahn gesichtet wurde. Nun, da helfen jetzt nur so 20 – 30 Blicke auf die Tabelle. Empfehle jetzt Sport in Bayern.

  311. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Wenn ich die Merkel und den Rösler so höre, dann frage ich mich, warum die den Gauck nicht gleich gewählt (bzw. – natürlich – befürwortet) haben. Da wäre Wulff und uns doch einiges erspart geblieben. „

    Weil Wulff der uns regierenden politischen Klasse entspricht.

    Gauck ist aber auch nur ein Köder der politischen Klasse. Es geht mit der Wahl von Gauck darum, „die Kluft zwischen dem Bürger und der Politik zu schließen“ (Nahles), mit anderen Worten: „Konsens“-Politiker wie Gauck werden künftig all die uns angedachten Ungerechtigkeiten, etwa in Form der von ihm abzuzeichnenden Gesetze als feine Sachen für uns alle verkaufen helfen. Gauck ist von Haus aus Pfarrer. Kein Pfarrer des die Dinge durch die Menschen „selber in die Hand nehmens“, sondern einer der „göttlichen Gnade“, die den Menschen in Form der christlich geprägten „repräsentativen Demokratie“ (schon dem Wortsinn nach ist das ein Widerspruch in sich) zuteil (zugeteilt) wird. Deshalb ist man sich bezüglich Gauck auch seitens dieser herrschenden politischen Klasse einig geworden.

  312. Dr. Kunter: Jetzt bin ich Deinem Vorschlag gefolgt und blicke direkt in die Visage von dem Hanno.

  313. Rasender Falkenmayer

    Bis wir wieder gegen 60 spielen ist deren Serie vorbei. Paderborn ist wichtig. Wenn wir die fiedeln, ist Fasching.

  314. @337 Sorry, dann vielleicht irgendein Videotext mit der Unnerhos-Tabelle und ein Schoppen Wein.

  315. Da selbst der Held von Tannenberg heute mit dem Amt nichts mehr anrichten könnte, ist es mir solange egal, welcher Platzhalter den Posten gerade hat, solange ich nichts über ihn hören muß.

  316. Danke, Fortuna!

  317. ZITAT:

    “ @337 Sorry, dann vielleicht irgendein Videotext mit der Unnerhos-Tabelle und ein Schoppen Wein. „

    Schoppen Wein ist gut. Man könnte meinen, Du würdst mich kennen.

  318. Quetschemännsche

    ZITAT: „Ich hatte bis zuletzt auf Jutta Ditfurth gehofft“

    Ich nicht. Nicht, weil sie das nicht machen könnte. Sondern deshalb, weil sie für das Gegenteil dessen steht, was ich vorhin zu Gauck sagte.

    Die steht für einen selbstbestimmten Menschen, der gegen die ihm angelegten Ketten und Schröpfgläser kämpft.

    Die soll das was sie macht mal schön weitermachen können.

  319. Übrigens: Matthias Lehmann war fuchsteufelswild.

  320. Rasender Falkenmayer

    Petra Roth wär‘ gut gewesen. Kann jetzt statt Bundes- Eintrachtpräsidentin werden. Ist auch ein wichtigeres Amt.

    ZITAT:

    “ Übrigens: Matthias Lehmann war fuchsteufelswild. „

    Über was?

  321. Die Schmierfinken:

    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,0.html

    Gefällt mir, wenn Lehmann beim Gegentreffer stinksauer ist.

  322. Der Beweis. Ich bin nicht langsam sondern sorgfältig :-)

  323. ZITAT:

    “ Übrigens: Matthias Lehmann war fuchsteufelswild. „

    Wann? Wo? Gegen wen?

  324. Gestikulierend und laut schimpfend stapfte der defensive Mittelfeldspieler auf Gordon Schildenfeld zu und machte dem Innenverteidiger heftigste Vorwürfe: Er hätte den außen durchgebrochenen Chadli Amri sofort attackieren müssen und nicht die Mitte absichern. Prompt war ein Tor gefallen. „Wir wollten doch zu Null spielen“, sagte Lehmann später.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  325. Wickert ist ein gut geöltes Stussquatschmaschinchen.

  326. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @337 Sorry, dann vielleicht irgendein Videotext mit der Unnerhos-Tabelle und ein Schoppen Wein. „

    Schoppen Wein ist gut. Man könnte meinen, Du würdst mich kennen. „

    Sante!

  327. Der Wickert ist da völlig fehl am Platze.

  328. A la votre!

  329. Deppen gibt es wie Sand am Meer. Schlimm wird es, wenn sie ihren einsam gehaltenen Doppelmoralhügel für das Dach der Welt halten.

  330. Heute ein schlichter französischer Landwein zum Studium des Rückrunden-15., den ich nach 5 sieglosen Spielen jetzt in Abstiegsgefahr sehe. Aber leidet stelle ich trotz Box-Eklat und Präsidial-Unterhaltung fest: es zieht sich.

  331. ZITAT:

    “ ja gut, äh… „

    Immerhin haben wir beide die gleiche Passage gewählt.

  332. ZITAT:

    “ Heute ein schlichter französischer Landwein zum Studium des Rückrunden-15., den ich nach 5 sieglosen Spielen jetzt in Abstiegsgefahr sehe. Aber leidet stelle ich trotz Box-Eklat und Präsidial-Unterhaltung fest: es zieht sich. „

    Echt? Mir beginnt das Kurzfristintermezzo seit vergangenem Montag gerade Spaß zu machen.

    Und da wir laut Bruno in 5, also ab nächstem Jahr in nur noch 4 Jahren Topfive spielen, schaffen wir die 3 Monate auch noch.

  333. @CE ich hätte jetzt aber gerne 5 englische Wochen in Folge.

  334. Rasender Falkenmayer

    356. Dr. Kunter

    Viva Espana

    (wie geht so ’ne Tilde auf dem „n“ ?)

    Mir gefällt auch der Fußball, den ich sehe und die Ergebnisse, die das Netz bereitstellt. Hurra. MUSS es gegen Kotbus schaffen, zu kommen.

    Sollte Veh doch was können? So als Fußballfachmann? Völlig abgesehen von taktischen oder authentischen Äußerungen zu Sportsgeist und Keinbockmehrhaben? Die Verbesserung kann er sich vielleicht ans Revers heften. Vielleicht ist es aber auch die von Hübner umgebaute Mannschaft? Oder nur ein Höhenflug, der aufgrund des Etats zu erwarten ist? Am Ende ein Strohfeuer; gegen Halbserienenede kacken wir ja immer ab?

    Wer meint, es zu wisssen, dessen zweiter Vorname ist wohl Selbstbewußtsein. Aber spannend ist es. Wie es weitergeht.

  335. ZITAT:

    “ @CE ich hätte jetzt aber gerne 5 englische Wochen in Folge. „

    AM STÜCK, das heißt AM STÜCK.

    @RF,

    natürlich weiß ich das. Es ist eine für 2. Ligaverhältnisse gute Mannschaft, der das 4-2-3-1 einfach besser liegt als das 4-4-2 und das hat AV erkannt. Schön aber, dass wir in der Not auch das 4-4-2 beherrschen.

    Und nein, abkacken werden wir nicht.

  336. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    „Und nein, abkacken werden wir nicht. „

    Dein Wort in Gotes Ohr.

    Bin ja auch irrsinnig hypereuphorisch.

  337. Rasender Falkenmayer

    „Gotes“

    Na ja.

  338. ZITAT:

    “ „Gotes“

    Na ja. „

    Ich habs schon verstanden :-)

  339. Rasender Falkenmayer

    Klar. Natürlich meinte ich Johann Wolfgang.

  340. „So lange ich lebe, will ich Spannung.“

  341. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ „So lange ich lebe, will ich Spannung.“ „

    Der Depp der Aale.

    Ich finde ein entspanntes Spiel, wie am Samstag ohne Spannung besser.

    Und eine Saison in der wir mit 20 Punkten Vorsprung Meister werden, nehme ich auch. Ganz ohne Spannung.

  342. @367 aber nur am Stück, nicht geschnitten.

  343. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ @367 aber nur am Stück, nicht geschnitten. „

    :))

  344. und da ich morgen nicht um 5 raus muss, konnte ich mir eben noch in voller Länge PSG vs Montpellier (2:2) anschauen. Man will ja für das europäische Geschäft vorbereitet sein. Bon nuit a tous.

  345. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „So lange ich lebe, will ich Spannung.“ „

    Der Depp der Aale.

    Ich finde ein entspanntes Spiel, wie am Samstag ohne Spannung besser.

    Und eine Saison in der wir mit 20 Punkten Vorsprung Meister werden, nehme ich auch. Ganz ohne Spannung. „

    Frankfurt Globetrotters. Gegner braucht kein Mensch, die sind überbewertet. Eine Operettenliga tut’s auch. Und Chickenmen Meier und Köhler laufen vor jedem Spiel mit gespreizten Armen als Flughafenreklame auf’s Spielfeld: http://www.youtube.com/watch?v.....re=related