Eintracht Frankfurt Heribert Bruchhagen zur Situation der Eintracht

Die Überschrift sagt eigentlich alles. Hier ein Mitschnitt von der heutigen Pressekonferenz ohne weiteres Brimborium.

 

[audio:http://www.blog-g.de/audio/hb_110512.mp3]

(MP 3 | ca. 3 MB)

 

Das wäre erklärt.

Schlagworte: ,

229 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. 10 Spieler aus dem Bayern-Spiel bleiben uns also erhalten… ist das nun gut oder schlecht?

  2. Ist es nicht schön, Fan eines solch geordneten Vereins zu sein?

  3. Rasender Falkenmayer

    Was sagt er? Habe keinen Ton hier.

  4. Das Wort „geordnet“ wurde m. E. n. etwas zu oft bemüht, als ob man es nur oft genugt wiederholen muss, damit es irgendwann auch stimmt.

  5. Fazit:

    Eintracht Frankfurt ist geordnet und stets handlungsfähig. 17 Spieler haben einen Vertrag für die 2. Liga. 10 davon standen im Kader des Bayern Spiels

    Falkenhain und Knop kennen alle Termine – auch die der zweiten Liga.

    Und – ganz wichtig – die Bitte an alle Berichterstatter doch das Wort „Macht“ zukünftig durch „Verantwortung“ zu ersetzen.

    Soweit so klar.

  6. Alles wird gut !

  7. Ich hab auch kein Ton.

    Bitte Kurzfassung.

    Danke.

  8. ZITAT:

    “ Ich hab auch kein Ton.

    Bitte Kurzfassung.

    Danke. „

    siehe #5 – alles ist geordnet !

  9. Aha.

    „Kein drunter-und-drüber“, alles „geordnet“.

    Mir wäre „alles in Ordnung“ deutlich lieber.

  10. Ordentlich. Der Ordnung halber danke für die ordnungsgemässe Zusammenfassung.

  11. Rasender Falkenmayer

    Ich assoziiere da „geordneter Rückzug“.

  12. Hier soll wohl die (falsche) Aussendarstellung des Vereins etwas zurecht gerückt werden.

    Schön auch das Lob an die lokale Presse, die die Verhältnisse bei Eintracht Frankfurt durchaus ganz richtig einschätzen kann, im Gegensatz zur überregionalen Presse.

  13. Jetzt bleibt die Frage, Welche 10 Spieler?

  14. ZITAT:

    “ Jetzt bleibt die Frage, Welche 10 Spieler? „

    Das ist aber wirklich leicht rauszufinden.

  15. auch wenn es nicht so in die allgemeine „alle raus“-stimmung passt:

    auf mich wirkt das wesentlich sortierter und „griffiger“ als die äußerungen, die hb seit februar so von sich gab – da wirkte er doch oft getrieben und ein wenig ratlos.

    wer weiß, vielleicht ist er nach den letzten horrorwochen ja auch erleichtert, dass jetzt nägel mit köpfen gemacht werden.

    lieber ein ende mit schrecken…

  16. Exakt richtig, was der gute Mann sagt.

    Vor allem auch der Abschnitt, dass die lokalen Medien durchaus gemäßigt mit der Ist-Situation umgehen und die überregionalen Medien – also die, die weit weg sind – die Keule auspacken.

  17. ZITAT:

    “ Fazit:

    … Wort „Macht“ zukünftig durch „Verantwortung“ zu ersetzen…

    Eintracht – die Verantwortung vom Main!

  18. Rasender Falkenmayer

    Griffig? Sortiert? Super. Da brauchen wir ja schon keinen Sportdirektor mehr. Inhalt wird eh überbewertet. Am besten HB macht auch noch Trainer.

  19. „auf mich wirkt das wesentlich sortierter und “griffiger” als die äußerungen, die hb seit februar so von sich gab – da wirkte er doch oft getrieben und ein wenig ratlos“

    Er wirkte auch deutlich entspannter als die letzten Tage.

  20. ZITAT:

    “ Eintracht – die Verantwortung vom Main! „

    Das Verantwortung mich nicht an.

  21. ZITAT:

    “ „auf mich wirkt das wesentlich sortierter und “griffiger” als die äußerungen, die hb seit februar so von sich gab – da wirkte er doch oft getrieben und ein wenig ratlos“

    Er wirkte auch deutlich entspannter als die letzten Tage. „

    ich nehme an, es ist auch ihm eine Last genommen, auch wenn er der letzte wäre, der das öffentlich zugeben würde.

  22. Julian Dudda, Alexander Hien und Erik Wille, soso….

  23. „ZITAT:

    Jetzt bleibt die Frage, Welche 10 Spieler? „

    Fährmann

    S. Jung

    Rode

    Russ

    Köhler

    Schwegler

    Clark

    Ochs

    Halil Altintop

    Fenin

    Gekas

    M. Heller

    Caio

    Nikolov

    K. Kraus

    Vasoski

    Titsch-Rivero

    Amanatidis

  24. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eintracht – die Verantwortung vom Main! „

    Das Verantwortung mich nicht an. „

    Verantwortung nix.

  25. Das war zu fix abgeschickt. Wenn von der Liste nur 10 übrig bleiben, finde ich das spontan nicht so prickelnd.

  26. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eintracht – die Verantwortung vom Main! „

    Das Verantwortung mich nicht an. „

    Verantwortung nix. „

    haha

  27. Rasender Falkenmayer

    Und wer Verantwortung am Samstag jetzt ein Tor?

  28. @23 hmmm Fährmann, Halil, Gekas, Heller, Vasi und uns-Oxi sind wohl nicht mehr dabei.

    Fehlen noch 2 Streichkandidaten.

  29. ZITAT:

    “ „ZITAT:

    Jetzt bleibt die Frage, Welche 10 Spieler? „

    Ich streiche mal:

    Fährmann

    Ochs

    Gekas

    Vasoski

    Halil Altintop

    dann bleiben allerdings immer noch 13 Spieler übrig.

    S. Jung

    Rode

    Russ

    Köhler

    Schwegler

    Clark

    Fenin

    M. Heller

    Caio

    Nikolov

    K. Kraus

    Titsch-Rivero

    Amanatidis

    also auf welche drei muss ich noch verzichten?

  30. ZITAT:

    “ Und wer Verantwortung am Samstag jetzt ein Tor? „

    Die Verantwortung für 2 „zwei !“ Tore liegt bei der Heimmannschaft. Schiedsrichtergespann überzeugt sich beiPlatzbegehung und vor Anpfiff von dem ordnungsgemässen Zustand der Tore.

  31. @29: Heller bekam doch nur 1 Jahr, bleiben 2

  32. Albert C. Unterhaus

    10 bleiben? Och nö…

  33. Er sagte 10 Spieler die gegen die Bayern auf dem Feld waren.

  34. Albert C. Unterhaus

    Hat ER gegen Bayern gespielt?????????

    Dann bleibt ER!

  35. Rasender Falkenmayer

    Das wird nichts, weil jeder unserer Stürmer sich vor Angst in die Hose Verantwortung.

  36. Wobei das nicht so ganz stimmen kann. Wahrscheinlich hat er sich mal wieder verplappert. Meinte wohl wirklich den Kader.

  37. NEWS

    Bub kommt im Eintracht-Trikot vom Schulturnier heim:

    Vorletzter Platz. Irgendwie konsequent.

  38. ZITAT:

    “ Das wird nichts, weil jeder unserer Stürmer sich vor Angst in die Hose Verantwortung. „

    Ach was, der „zottelige“ hat noch nie in die Hose Verantwortung!

  39. ZITAT:

    “ Hat ER gegen Bayern gespielt?????????

    Dann bleibt ER! „

    Das tut ER!

  40. Rasender Falkenmayer

    Gegen Bayern:

    Aufstellung:

    Fährmann (1,5) –

    S. Jung (3) ,

    Rode (2) ,

    Russ (2) ,

    Köhler (4) –

    Schwegler (4) ,

    Clark (4) –

    Ochs (3,5) ,

    Halil Altintop (5) ,

    Fenin (3) –

    Gekas (5)

    Einwechslungen:

    89. M. Heller für Gekas

    90. + 4 Caio für Fenin

    Reservebank:

    Nikolov (Tor)K. Kraus Vasoski Titsch-Rivero Amanatidis

    http://www.kicker.de/news/fuss.....en-14.html

  41. Im Projekt- und Führungsalltag finden sich viele Varianten des Umgangs mit Macht, von sanfter Verführung bis kaltem Schachmattsetzen.

    http://comteam-ag.de/macht-und.....antwortung

  42. Albert C. Unterhaus

    Warum nicht auch mit dem Austritt aus der Liga drohen?

    http://www.sport1.de/de/fussba.....02311.html

  43. ZITAT:

    “ Gegen Bayern:

    Aufstellung:

    Fährmann (1,5) –

    S. Jung (3)

    ,

    Rode (2)

    ,

    Russ (2) ,

    Köhler (4)

    Schwegler (4) ,

    Clark (4) –

    Ochs (3,5)

    ,

    Halil Altintop (5) ,

    Fenin (3)

    Gekas (5)

    Einwechslungen:

    89. M. Heller für Gekas

    90. + 4 Caio für Fenin

    Reservebank:

    Nikolov (Tor)K. Kraus Vasoski Titsch-Rivero Amanatidis

    http://www.kicker.de/news/fuss.....en-14.html

    Streiche Fährmann und schon hast Du 10 Spieler für die zweite Liga.

  44. Dachte Altintop hat auch keinen Vertrag für Liga 2.

  45. OK, der Ochs hat jetzt ja auch einen Vertrag für die 2. Liga ;-)

  46. Wieso?

    13 eingesetzt, abzüglich Ochs, Heller und Altintop macht 10….

    Dann hätten Fährmann und Gekas doch Vertrag für Liga 2….

  47. Fährmann doch auch nicht, oder bin ich da falsch informiert. Aber 9 oder 10 ist auch egal. Wollen mal nicht so kleinlich sein.

    Die Frage ist dann aber, was ist mit einem Neuanfang?

  48. Rasender Falkenmayer

    Es wird keinen Neuanfang geben.

  49. also:

    Fährmann kein Vertrag

    1) S. Jung

    2) Rode

    3) Russ

    4) Köhler

    5) Schwegler

    6) Clark

    Ochs geht ins nirgendwo

    Halil Altintop kein Vertrag

    7) Fenin

    Gekas kein Vertrag

    M. Heller kein Vertrag

    8) Caio dann bleibt ER

    und es fehlen zwei Spieler

    mit Reservebank sind es dann zwei zuviel!

    9) Nikolov

    10) K. Kraus

    Vasoski kein Vertrag

    11) Titsch-Rivero

    12) Amanatidis

  50. @49

    ziehe Caio und Titsch ab, dann passts doch.

  51. ZITAT:

    “ Es wird keinen Neuanfang geben. „

    Yep.

  52. Rasender Falkenmayer

    @ 49. Rainer

    Ama hört auf und Kraus und TiRi werden nicht mitgezählt. Denke, dass Fairmann bleibt.

  53. Albert wird es gefallen: Oka und Caio gehen nicht von der Fahne.

  54. Kann Clark am Wochenende spielen? Wäre enorm wichtig.

  55. ZITAT aus BILd-Online von heute:

    „Wem Rechtschreibfehler in Bewerbungsschreiben, der hat meistens schon verloren.“

  56. Wir gehen geordnet unter. Das finde ich beruhigend.

  57. Ralle belibt also. Find ich schon mal sehr gut. Jung genauso, noch besser.

  58. Hihi. Ob die bleiben ist die Frage. HB sprach von 17 Spielern, bei denen die Eintacht das Heft des Handelns in der Hand hält. Ist Eintracht Frankfurt eigentlich noch vertragstreu?

  59. Ach Mist. Jetzt muss Meier wieder ins DM, das mag ich gar nicht, und Rode als IV gefällt mir auch überhaupt nicht.

  60. Die Frage ist, wer nimmt das halbe Dutzend+ Spieler ab, das zwar Vertrag für Liga 2 hat, aber aus Finanz- und Neuanfangsgründen abgegeben werden müsste? Immerhin wird es ein enormes Vermittlungsproblem geben, wenn man plant mit 80% der Absteigermannschaft in die Saison zu gehen.

  61. ZITAT:

    “ Ralle belibt also. Find ich schon mal sehr gut. Jung genauso, noch besser. „

    Das ist nicht gesagt.

  62. ZITAT:

    “ Ach Mist. Jetzt muss Meier wieder ins DM, das mag ich gar nicht, und Rode als IV gefällt mir auch überhaupt nicht. „

    Meier ist verletzt. Der kickt eher nicht.

  63. HB sagte, dass 10 Spieler, die gegen die Bayern auf dem Feld waren, nächstes Jahr – egal in welcher Liga – zu unserem Kader gehören.

    Wenn er damit die startingXI meint, heißt das Ralle bleibt, Jung bleibt.

  64. Ist der CD noch zu retten?!

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=226

    Dann kann ich gleich mit 8 oder 9 Spielern antreten!

  65. na, alles supi herr Bruchhagen! dann freuen wir uns doch schon auf freitags um 18.00 uhr in Paderborn und montags um 20.15 uhr bei Wismut Aue.

    nie war ein abstieg so gut geregelt…klasse!

  66. Nochmal: HB sagt nur, dass man keine Panik haben soll, man steht nicht ohne Spieler da. Er sagt natürlich nicht, ob er zum Beispiel Jung abgeben wird, wenn ein entsprechendes Angebot kommt. Wahrscheinlich hat er das auch gar nicht mehr zu entscheiden.

  67. Ich wusste, dass er verletzt/angeschalgen ist/war. Hm.

    Dann gibt es wohl nur eine 6, dafür rutscht Altintop wieder rein.

  68. ZITAT:

    “ Ist der CD noch zu retten?!

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=226

    Dann kann ich gleich mit 8 oder 9 Spielern antreten! „

    Dieter … CD hat keine Aufstellung genannt. Das ist wie seit Jahrzehnten Kaffeesatzleserei.

  69. @64:

    Zum Kader gehören ist das eine, wird mit ihnen die Mannschaft geplant, ist die andere, entscheidende Frage.

    @65:

    Hat uns diese Saison nicht gelehrt, dass es völiig Latte ist, mit welchem Personal wir baden gehen?

  70. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ist der CD noch zu retten?!

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=226

    Dann kann ich gleich mit 8 oder 9 Spielern antreten! „

    8 oder 9 Spieler, die was bringen wären doch schon ein Fortschritt. Ausserdem sind beim hr doch eh nur skrupellose Witzbolde.

  71. Kein Moustache-Syndrom im Untergang. Beinahe schon stiff upper lip.

  72. @70

    Ich glaube schon, dass mit Ralle und Jung geplant werden möchte. Klar ist auch, ein gutes Angebot wird man sich anschauen müssen. Zum Glück hat Werder schon ein wenig Pulver verschossen, da las man ja von Gerüchten an Jung und Tzavellas.

  73. ZITAT:

    “ Nochmal: HB sagt nur, dass man keine Panik haben soll, man steht nicht ohne Spieler da. Er sagt natürlich nicht, ob er zum Beispiel Jung abgeben wird, wenn ein entsprechendes Angebot kommt. Wahrscheinlich hat er das auch gar nicht mehr zu entscheiden. „

    Da die Eintracht nicht chaotisch ist, wie HB betont, wird das auch weiterhin geregelt vor sich gehen, d.h. eine Entscheidung dieser Größenordnung trifft der Gesamtvorstand und braucht den Segen des AR.

    Oder weißt Du schon dass er ganz geht? Vöglein? Gezwitschert?

  74. Nunja, für mich heißt dieses statement erstmal: wir haben größenteils die Karten in der Hand.

    Fraglich ist, ob Bruchhagen damit die Startelf meint (das hieß auch Ralle hätte Vertrag) oder alle eingesetzten Spieler, dann würden „nur“ Ralle, Ochs und Heller wegfallen.

  75. Rasender Falkenmayer

    Oder „zehn“ ist so grob geschätzt.

  76. Kleine (positive?) Randnotiz:

    Ich habe meinem Hund so eben eine Zecke entfernt und die war schon tot zur Sicherheit, verbrannte ich sie dennoch.

    Vielleicht ein Zeichen.

    Ansonsten wirkte Bruchhagen sehr klar und aufgeräumt und der Hauptverantwortliche der AG hat sein Schiff untergehen lassen, aber immerhin geordnet.

  77. So gut wie wir ist also kaum ein anderer Traditionsverein auf die stärkste 2. Liga aller Zeiten vorbereitet. Wenn das kein Grund zur Freude ist!

  78. Eine klares analytisches Ergebnis wird nicht in Aussicht gestellt.

    Auf Basis welcher Erkenntnisse will man denn dann „stringent die Zukunft angehen“?

    Für meinen Geschmack beinhaltet dieses Statement zu viel Geschachtel und Gestotter. Bei uns mag vieles „geordnet“ sein, diese Aussagen waren es eher nicht.

  79. Rasender Falkenmayer

    Yep. Form follows function. Und nicht umgekehrt. Ordnung ist doch kein Selbstzweck.

  80. Bruchhagen dieser Hetzer, erwähnt er in diesen schweren Stunden auch noch Rostock…. Dieser Mann ist wirklich nicht mehr tragbar.

  81. @71 Falke

    die HR-Aufstellungen sind natürlich auch nur Mutmaßungen – allerdings liegen sie i.d.R. nicht so ganz falsch.

    Warum Gekas sogar im letzten Spiel zum Einsatz kommt ist schon seltsam.

    Neben seiner Torflaute belastet auch sein überschaubares Engagement die Teamleistung.

    Da wir gegen die laufstärkste Manschaft der Liga spielen, könnte man Old-Slowhand ruhig eine Auszeit gönnen.

  82. ZITAT:

    “ Eine klares analytisches Ergebnis wird nicht in Aussicht gestellt.

    Auf Basis welcher Erkenntnisse will man denn dann „stringent die Zukunft angehen“?

    Für meinen Geschmack beinhaltet dieses Statement zu viel Geschachtel und Gestotter. Bei uns mag vieles „geordnet“ sein, diese Aussagen waren es eher nicht. „

    Witzbold. Hast du die Lage schon analysiert und klar die Objectives herausgefunden? Toll, teile sie uns mit.

  83. Rasender Falkenmayer

    Alle raus. Alle.

    @ 82. Hessenadler-Attila

    Der Kicker sieht das auch so

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rt-32.html

    Allerdings mit Meier auf der Bank.

    Andererseits,: Wer von den Luschen auf der Bank drängt sich denn auf? Kajo spielt, damit er in der Statistik auf Einsätz kommt und irgendein tm.de-Caster in käuft.

  84. Der Verantwortliche der Fußball AG, deren maßgebliche Mitarbeiter alle kommunzierten Ziele weit verfehlt haben, erklärt, dass alles geordnet ist. (Fast hätte es noch Beifall gegeben). In jedem anderen Unternehmen würde als erstes der Chef entlassen. Die positive Entwicklung bei Dortmund begann mit der Entlassung(Rücktritt) von Niebaum und Meier.

  85. Rasender Falkenmayer

    @ 83 Witzbold

    „…Hast du die Lage schon analysiert und klar die Objectives herausgefunden? Toll, teile sie uns mit. „

    Ja habe ich.

    – Manager seriös aber mit unzureichender sportlicher Kompetenz

    – Strukturen verkrustet, innovative Ideen Fehlanzeige

    – Dadurch kein Anreiz für aufstrebende Funktionsträger sich einzubringen (Beleg z.B. Schui hat keinen Bock mitzumachen und will nur Jugend verantworten)

    – Scouting mies. Seit Jahren kein überdurchschnittlicher Einkauf mehr

    – der Mannschaft mangelt es deshalb an guten Fußballern UND an Typen mit Führungsqualitäten

    => Abstieg.

    War gar nicht so schwer.

  86. @84 – oh weh…

    man kann sich lebhaft vorstellen, dass z. B. Götze locker über 90 Minuten das Laufpensum von Gekas und Caio zusammen übertrifft.

    Wenn es hier nur noch um Schaulaufen und Präsentieren geht, dürfte das Endergebnis ja nebensächlich sein.

    Bin mir sicher, die charakterlich einwandfreien Frankfurter Spieler werden die Meisterfeier des BVB sicherlich in keiner Weise beeinträchtigen oder gefährden.

  87. Rasender Falkenmayer

    @ 87. Hessenadler-Attila

    „@84 – oh weh…

    man kann sich lebhaft vorstellen, dass z. B. Götze locker über 90 Minuten das Laufpensum von Gekas und Caio zusammen übertrifft.“

    Nach dem Warmlaufen schon uneinholbar.

  88. Rasender Falkenmayer

    DAS sind geordnete Verhältnisse:

    http://www.ronshausen.de/uploa.....hausen.JPG

  89. @89 na dann: wünsche guten Rutsch in die Urne!!!

  90. Rasender Falkenmayer

    Wissen wir, Stefan. Aber der Kicker nicht.

    :-)

    Wir setzen ganz neue Maßstäbe

    http://de.eurosport.yahoo.com/.....taebe.html

  91. Und SPOX auch nicht.

  92. An alle Tosun-Marktschreier, ihr habt einen neuen Namen zu lernen. Emre Can.

  93. @83 witzbold

    Hätte ich eine entsprechende Verantwortungsfülle dürftest du das mit Fug und Recht von mir erwarten.

    Ich bin aber nur ein Witzbold, der jedwede Zukunftsplanung ablehnt, besonders die stringente.

  94. Ich geh den Rest des Abends jetzt mal ganz stringent an.

  95. „Managementvorstand Isaradler“

    Da: Frühstücksdirektor. General Management in charge of a lot of things. Jetzt brechen neue Zeiten an. Zuerst stelle ich mir mal ein Charlie Wilsoneskes Vorzimmer zusammen.

  96. Ohne Macht aber mit grosser Verantwortungsfülle ratlos aber dafür grundsolide, geordnet und planbar den sportlichen Mißerfolg des Traditionsvereins eingestanden, aber dafür kennen wir schon alle Daten der 1. und der 2.Liga auswendig…

  97. Lieber chaotisch in der ersten Liga, als geordnet ins Unterhaus.

  98. wirkt auf mich schon so als ob er nicht gerade in ohnverantwortung fällt wenn er das schiffchen verlassen müsste. der kleine satz zwischendurch „wir sind ja hier zum abschlussgespräch“ oder so ähnlich klingt für mich jedenfalls so. auch wenn er ihn heute noch in einem anderem zusammenhang gesagt hat.

    keine verantwortung für niemand! ihr arschkrampen

  99. Was findet ihr an Liga 1 so geil? Die Pleiten gegen Hannover oder das schnelle Abhandeln der Eintracht-Spiele in der sportschau?

  100. ZITAT:

    “ Was findet ihr an Liga 1 so geil? Die Pleiten gegen Hannover oder das schnelle Abhandeln der Eintracht-Spiele in der sportschau? „

    Dass es die oberste Spielklasse in dem Sport ist, den ich so liebe.

  101. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was findet ihr an Liga 1 so geil? Die Pleiten gegen Hannover oder das schnelle Abhandeln der Eintracht-Spiele in der sportschau? „

    Dass es die oberste Spielklasse in dem Sport ist, den ich so liebe. „

    Du antwortest ernsthaft auf meine Frage??? :D

  102. Selbstredend Goldfelgen. Erst recht im Unterhaus.

  103. ZITAT:

    „Du antwortest ernsthaft auf meine Frage??? :D „

    Ja. Ich mag die zweite Liga nämlich nicht.

  104. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was findet ihr an Liga 1 so geil? Die Pleiten gegen Hannover oder das schnelle Abhandeln der Eintracht-Spiele in der sportschau? „

    Dass es die oberste Spielklasse in dem Sport ist, den ich so liebe. „

    Du antwortest ernsthaft auf meine Frage??? :D „

    der Watz ist halt höflich und wohlerzogen

  105. Ach, es ist doch nur für 9 Monate…

  106. wir steigen nicht ab.

  107. lt. Hellmann FR, eben in der Glotze , wir mit Direktabgang . Fohlen in die Relegation und Wolfsburg

    bleibt.

    Ob es so kommt ?

  108. ZITAT:

    “ lt. Hellmann FR, eben in der Glotze , wir mit Direktabgang . Fohlen in die Relegation und Wolfsburg

    bleibt.

    Ob es so kommt ? „

    ja

  109. ZITAT:

    “ DAS sind geordnete Verhältnisse:

    http://www.ronshausen.de/uploa.....hausen.JPG

    O.T. Kennst du Ronshausen, oder war das ein Zufall?

  110. ZITAT:

    “ lt. Hellmann FR, eben in der Glotze , wir mit Direktabgang . Fohlen in die Relegation und Wolfsburg

    bleibt.

    Ob es so kommt ? „

    Gott, wie gewagt.

    Warum halten alle zu Wolfsburg?? Sehe da keinen Grund.

  111. Das hat nix mit „halten“ zu tun. Das ist der realistischste Tipp.

  112. Hellmann? Der von der FR? Egal was der sagt, die haben bei dem Blatt eh alle keine Ahnung. Keiner. Niemals.

  113. Albert C. Unterhaus

    Magath verschenkt 6 VW Busse, wenn sie nicht absteigen.

    So etwas können wir doch für Liga 2 gut gebrauchen?

    http://www.sport1.de/de/fussba.....02085.html

  114. Albert C. Unterhaus

    1 VW-Bus wäre auch schön. Reicht vielleicht sogar für die 10, die hier bleiben.

  115. ZITAT:

    “ Hellmann? Der von der FR? Egal was der sagt, die haben bei dem Blatt eh alle keine Ahnung. Keiner. Niemals. „

    Stimmt. Der ist aber freier Mitarbeiter.

  116. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hellmann? Der von der FR? Egal was der sagt, die haben bei dem Blatt eh alle keine Ahnung. Keiner. Niemals. „

    Stimmt. Der ist aber freier Mitarbeiter. „

    dann hat er erst Recht keine Ahnung.

  117. ZITAT:

    “ Das hat nix mit „halten“ zu tun. Das ist der realistischste Tipp. „

    Genau das bezweifel ich ja.

  118. Ich empfinde es als grausig, dass die Versager, die diesen Abstieg letztendlich mitverantworten, evtl den Stamm eines neuen Teams in der 2.Liga bilden? Wo sind die jungen ehrgeizigen Spieler, die sich beweisen wollen und unermüdlich „gegen den Ball arbeiten“, wie es neu-fußballdeutsch heißt. Eintracht hat davon nur 3 (Rode, S.Jung und Clark, Schwegler schwächelt). In der Liga, in welcher Kampf und Eifer und Nicht-Aufgeben an erster Stelle stehen, ist das zuwenig.Und nicht zu vergessen: Die jungen Alleskönner, die fertig ausgebildet aus den Internaten auf den Platz hüpfen und den „alten Säcken“ das Wasser abgraben…Eintracht hat nur einen dieser Art (Kittel)…das geht schon mal gar nicht

  119. ZITAT:

    “ Wo sind die jungen ehrgeizigen Spieler, die sich beweisen wollen und unermüdlich „gegen den Ball arbeiten“, wie es neu-fußballdeutsch heißt.“

    In Dortmund und in Mainz.

  120. Biergarten statt Paderborn.

  121. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wo sind die jungen ehrgeizigen Spieler, die sich beweisen wollen und unermüdlich „gegen den Ball arbeiten“, wie es neu-fußballdeutsch heißt.“

    In Dortmund und in Mainz. „

    Oder werden von solchen Clubs dann aus der 2. Liga (wieder) nach oben oben geholt, gerne auch mal in der Winterpause.

  122. Das *oben* kann anscheinend nicht zur sehr betont werden. Sorry.

  123. Ihr seid alles Travelpussys

  124. ZITAT:

    “ Ich empfinde es als grausig, dass die Versager, die diesen Abstieg letztendlich mitverantworten, evtl den Stamm eines neuen Teams in der 2.Liga bilden? Wo sind die jungen ehrgeizigen Spieler, die sich beweisen wollen und unermüdlich „gegen den Ball arbeiten“, wie es neu-fußballdeutsch heißt. Eintracht hat davon nur 3 (Rode, S.Jung und Clark, Schwegler schwächelt). In der Liga, in welcher Kampf und Eifer und Nicht-Aufgeben an erster Stelle stehen, ist das zuwenig.Und nicht zu vergessen: Die jungen Alleskönner, die fertig ausgebildet aus den Internaten auf den Platz hüpfen und den „alten Säcken“ das Wasser abgraben…Eintracht hat nur einen dieser Art (Kittel)…das geht schon mal gar nicht „

    Hien, Dudda, Wille, Mut und Hoffnung. Zukunft.

  125. ZITAT:“ Ich empfinde es als grausig, dass die Versager, die diesen Abstieg letztendlich mitverantworten, evtl den Stamm eines neuen Teams in der 2.Liga bilden? „

    Bei Hertha zumindest hat das ganz gut geklappt. Allerdings wirkten die letztes Jahr in ihren letzten Spielen vor dem Abstieg auch bedeutend frischer und spielstärker als die unsrigen.

  126. Hertha ist einfach nicht unsere Liga.

  127. ZITAT:

    “ Hertha ist einfach nicht unsere Liga. „

    B-R-Ü-L-L-E-R

  128. ZITAT:

    “ Alle? „

    Alle und du bist sozusagen die Oberauster.

    Ma was anners. Muß ich mir den Beitrag anhören oder isses das übliche? Es ist nur wegen der Nachtruhe. Ich trink ja auch kein Kaffe mehr nach drei.

  129. Lass es. Du würdest dich aufregen.

  130. Gut. Dann hör ich es mir an. Aber erst nach dem Essen. Ich hab heut schon genug in die … ..bekommen. Als druff. Schlagt mich. Ich bin eure Trommel.

  131. wer austeilt….

  132. „Der Wert des Bentleys wird in sechs VW-Busse umgewandelt, die im Falle des Klassenerhalts an insgesamt drei Einrichtungen gespendet werden.“

    Was ein Blödsinn. Welche Obdachlosen Kleiderkammer irgendo in unserem schönen Land würde sich nicht über einen praktischen Bentley freuen?

  133. @131: 100% agree!

    @129: Die Buwe können nicht nur aus dem eigenen Internat kommen. Ist klar. Da muss man auch mal in fremden Revieren stöbern. Andere in Deutschland können das ganz gut.

    In Deutschland gibt es Dutzende von Fußballinternaten, die jedes Jahr Hunderte von fertig ausgebildeten jungen Fußballspielern auswerfen. Fertig ausgebildet im Sinne von technischer Ausbildung. Wie Herr Krieger schon bemerkte, werden solche Spieler von Vereinen wie Mainz und Dortmund aquiriert, auch von Nürnberg, Freiburg und sonst noch wem, aber nicht von der Eintracht.

    Eintracht kauft dagegen zB Halil nach einer seeeehr mediokren Halbserie und erhält das ungewünschte aber erwartungsgemäße Ergebnis dafür.

    Wir brauchen eine neue Denke…oder wie war das?

  134. ZITAT:

    “ wer austeilt…. „

    Kein Problem;))

    Hm, teilweise hat er recht der HB. Ich hörs mir nochmal an.

  135. Ich konnte es mir auch erst jetzt anhören.

    Verantwortung statt Macht, aha.

    Kommt einbisserl spät, der (Sprach)Wechsel.

    Nebenher, im privaten, wird gerade ein ganz dämliches

    Drehbuchende recycelt: letztes Jahr um die Zeit musste ich meine (ex) berlinerische Bessere Hälfte trösten, jetzt darf er sich dabei versuchen.

    Extrem surreal, das.

  136. ZITAT:

    “ Alle? „

    immer!

  137. Irgendwie hab ich mich gerade Mal grundsätzlich gefragt:

    Warum muss man eigentlich 2 Tage v o r den Abstiegsendspielen (in denen wir natürlich zwar die schlechteste Aussgangsposition, aber dennoch eine reale Chance haben) eine PK organisieren, in der gänzlich unaufgeregt die geordnete Planung für die 2.Liga erklärt wird?

    Ein besonders raffinierter Psychotrick, damit die Mannschaft nicht an überzogenen Erwartungen im letzten Kick der Saison leidet?

    Oh Mann, ich bin bedient, ich geh mir jetzt die Lichter ausschiessen…

  138. ZITAT:

    “ Eintracht kauft dagegen zB Halil nach einer seeeehr mediokren Halbserie und erhält das ungewünschte aber erwartungsgemäße Ergebnis dafür.

    Wir brauchen eine neue Denke…oder wie war das? „

    Grundsätzlich ok, aber HB scheint die Eigenschaft zu haben, hier sehr stark auf den Trainer zu hören. Was wir hier also brauchen, ist eine Trainer mit Ahnung. Die Transfers von Altintop und Gekas tragen eindeutig Skibbes Handschrift. Im Grunde war in den letzten Jahren bei Eintracht Frankfurt stets der Trainer der starke Mann. Ob das gut oder schlecht ist hängt von der Besetzung dieses Postens ab.

  139. ZITAT:

    „Ein besonders raffinierter Psychotrick, damit die Mannschaft nicht an überzogenen Erwartungen im letzten Kick der Saison leidet?“

    Was Christoph Daum betrifft, so glaube ich das. „Ich habe jetzt sechs Wochen lang über Chancen geredet. Ich will das jetzt mal sein lassen.“

    Heute ist Donnerstag. Gefühlte Klassenerhaltschance steigt. 13,79 %

  140. Ralle der Bademeister

    Ich will Heinz Gründel als VV und Adi Adelmann als Sportdirektor!

  141. Man munkelt übrigens, Daum habe in jedem seiner Vereine nach knapp zwei Jahren aus Erfolgsmangel gehen müssen.

  142. Bei uns war er halt schneller.

  143. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hellmann? Der von der FR? Egal was der sagt, die haben bei dem Blatt eh alle keine Ahnung. Keiner. Niemals. „

    Stimmt. Der ist aber freier Mitarbeiter. „

    War er aber nicht immer! Oder? FR-Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen?

  144. So wie 1992 in Stuttgart. Wer wurde damals

    eigentlich nicht Meister? Sorry. Meine schlimmste

    Eintracht-Narbe schmerzt auch nach fast

    20 Jahren noch.

  145. à propos Hellmann (und à propos Trainerdiskussion):

    http://www.sportschau.de/sp/fu.....110511.jsp

  146. ZITAT:

    “ War er immer. „

    Okay! Muss hier eine Lanze für die FR brechen. Lese ich (fast) seit ich lesen kann. Würde mir echt was fehlen! (vor allem der Sportteil)

  147. Foda hat keine Schangse. Weder bei den Brasilianern noch bei der FR. Nach 3 Wochen is der verbrannt.

  148. „Franco Foda verströmt Zuversicht. Und der in Mainz geborene…“ – abgelehnt.

  149. Albert C. Unterhaus

    Wen mag die FR eigentlich?

    Selbst der Mourinho hätte doch hier keine Chance bei der Presse…

  150. Albert C. Unterhaus

    Ich möchte mal Josef Hickersberger ins Spiel bringen.

    Der weiß mit Edelkickern umzugehen!

  151. ZITAT:

    “ Foda hat keine Schangse. Weder bei den Brasilianern noch bei der FR. Nach 3 Wochen is der verbrannt. „

    Brasilianer denken halt immer nur ans eine.

    Und, mh – wieviel Zeit gibt man der FR noch?

    ZITAT:

    „“Franco Foda verströmt Zuversicht. Und der in Mainz geborene…” – abgelehnt.

    Das grundlegende Problem: ist einer in Frankfurt geboren (Möller), dann ist das schon ok. Aber kommt der auch nur e bissi weider weg, z.B. aus Mainz, kann er so kompetent sein wie er will, hilft alles nix.

    Allerdings kommt er ja eh‘ nicht und wenn er käme, dann käme er ja auch aus Graz.

  152. Hr. Hellmann sprach in Sport1 von Schindelmeiser und einem jungen, frischen Trainer Marke Tuchel.

    Er klang dabei nicht wie eine Wahrsagerin auf dem Rummel.

  153. steffen – Blödsinn. Frankfurter kann ich auch nicht ausstehen. Die stinken nach Stall.

  154. Jung und frisch? So so… Leicht, Schur, Keller…. fehlt noch einer?

    Mehr fällt mir zu young – fresh – urban nicht ein.

  155. „Hr. Hellmann sprach in Sport1 von Schindelmeiser und einem jungen, frischen Trainer Marke Tuchel.“

    Dann muss der Schui erst mal A-Jugend-Meister werden.

  156. ZITAT:

    “ Hr. Hellmann sprach in Sport1 von Schindelmeiser und einem jungen, frischen Trainer Marke Tuchel.

    Er klang dabei nicht wie eine Wahrsagerin auf dem Rummel. „

    Eher nach Bananenweizen – light. Mit einem Schuß Lemon.

  157. ZITAT:

    “ à propos Hellmann (und à propos Trainerdiskussion):

    http://www.sportschau.de/sp/fu.....110511.jsp

    Foda und Kreuzer. Fertisch.

    Habt ihr bei HB genau auf’s Wort gehört?

    Wir werden uns im neuen Jahr wiederbegegnen (im Rahmen der Pressekonferenz füge ich mal an)

    Eindeutige Aussage für mich, dass HB auf jeden Fall bleibt.

    10 Spieler die gegen Bayern auf dem Feld waren bleiben auf jeden Fall, egal in welcher Liga:

    Jung, Rode, Russ, Köhler, Schwegler, Clark, Fenin sind für mich damit gesetzt und das finde ich auch gut.

    Bleiben 3 übrig aus:

    Fährmann, Altintop, Gekas, Heller, Caio.

    Ich denke, dass sind Fährmann und Gekas.

    Heller wird man nicht mehr wollen und Caio möchte ja eigentlich weg, Altintop geht vielleicht auch? Schwer zu sagen, wer der zehnte ist.

    17 Spieler haben einen Vertrag für die 2. Liga:

    Wären die genannten 10 +

    Nikolov, Franz (hoffentlich), Tzavellas, Titsch-Rivero, Meier, Kittel und Ama.

    Also im Grunde alle ausser Chris, Ochs, Heller und Vasi.

    Bleibt natürlich noch offen, wer welche Schattierungen, sprich Ausstiegsklauseln hat. Das könnten dann aber nur bei Franz und Kittel interessant sein, wenn die den welche haben.

  158. Bis zu welchem Alter ist jemand eigentlich „jung“? Ob Trainer, Spieler oder Funktionär. Antwort?

  159. ZITAT:

    “ Jung und frisch? So so… Leicht, Schur, Keller…. fehlt noch einer?

    Mehr fällt mir zu young – fresh – urban nicht ein. „

    Für HB und Bender sind wahrscheinlich auch noch Mitvierziger jung und frisch (sind sie ja auch :) )

    Wenigstens keiner Marke Rapodler, Möhlmann etc.

    Ist Doll eigentlich noch jung und frisch? Ich finde nicht!

  160. @162 Weizen stimmt. Ohne Lemmon und

    Banane.

  161. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ DAS sind geordnete Verhältnisse:

    http://www.ronshausen.de/uploa.....hausen.JPG

    O.T. Kennst du Ronshausen, oder war das ein Zufall? „

    Hehe, ‚wollte ich auch fragen. Den Friedhof kenn ich nun net, aber des Grüne Meer schon;)

  162. Bruchhagen/Schindelmeiser+Lemon.

    Der geht in jeder Happy hour garantiert weg wie stringente Semmeln.

  163. Ich will nen Dortelweiler. Sparwasser, Friedel Lutz oder Beierle. Von mir aus auch den Boccia. Nur kein Doll und keinen Mainzer o.ä.

  164. Mir wäre am liebsten, Daum bleibt.

    Egal in welcher Liga.

    Ich kann die Anti-Daum-Hype rund um Schlagworte wie „Auslaufmodell“, „Möchtegern-Motivator“, „Blender“ etc. nicht nachvollziehen, trotz der geringen Punkteausbeute.

    Hätte Sportsfreund Gekas gegen Bayern mal genetzt, wären 1000e von Herzblut-Beiträgen hier nicht geschrieben worden, und den Blutdrücken der gestandenen Blogger hätte es auch gut getan.

  165. ZITAT:

    “ Frankfurter kann ich auch nicht ausstehen. Die stinken nach Stall. „

    klingt fast so, als könnt‘ sich da einer grad selber nicht leiden ;-)

    aber gut – was darf’s denn dann sein? ist doch egal, welche sau man durch’s dorf treibt – die stinkt ja auch schon wieder

    bleibe bei foda. steiermark. der ist gut durchgelüftet. kommt aber trotzdem nicht.

  166. Was mer hier für Namen lese muss. Mann, Mann. Doll ist bestenfalls er selbst und somit untauglich und der Rest klingt auch nur abgegriffen. Neue Trainer brauchts, unverbraucht, frei von Dogmas, am Nabel der Zeit.

  167. ZITAT:

    “ Mir wäre am liebsten, Daum bleibt. …… Hätte Sportsfreund Gekas gegen Bayern mal genetzt, wären 1000e von Herzblut-Beiträgen hier nicht geschrieben worden, und den Blutdrücken der gestandenen Blogger hätte es auch gut getan. „

    Hätte Wäre ist hepathitisch. Daum ist in Frankfurt „verbrannt“!

  168. ZITAT:

    “ Was mer hier für Namen lese muss. Mann, Mann. Doll ist bestenfalls er selbst und somit untauglich und der Rest klingt auch nur abgegriffen. Neue Trainer brauchts, unverbraucht, frei von Dogmas, am Nabel der Zeit. „

    Ja, so isses.

  169. ZITAT:

    “ Was mer hier für Namen lese muss. Mann, Mann. Doll ist bestenfalls er selbst und somit untauglich und der Rest klingt auch nur abgegriffen. Neue Trainer brauchts, unverbraucht, frei von Dogmas, am Nabel der Zeit. „

    Jo. Nur deren Namen kann man hier so schlecht nennen. Oder kanntest du Tuchel, bevor er zum Chefchoach wurde?

  170. Tuchel Weizen kannte ich (o.ä.).

  171. @175: Auch wieder wahr.

  172. Mir war Schürrle bekannt. Ist alles nicht sonderlich schwer, mal wieder vor Ort auf den Platz.

    Wie heißt eigentlich der umworbene Mittelfeldspieler

    von der Mosel? Ist zu weit weg.

  173. Was die FR macht geht einfach zu weit. Zumal sich das überhaupt nicht mit den landläufigen Meinung im Umfeld, hier und im Forum deckt.

    Weder ist Hr. Daum „verbrannt“, „altmodisch“, „verbraucht“ oder sonst was.

    Ich weiß nicht, von wem das initiiert wurde. Aber es stinkt zum Himmel, was die FR treibt.

  174. Wenn Schindelmeiser SD wird, könnte ich mir vorstellen, daß er seinen Spezi Pezzaioli als Trainer installiert :(

  175. @ 179

    Daum hat hier tolle Arbeit geleistet.

    Vor allem die Idee mit „dem Handkäs aufm Kopp“.

    Chapeau!

    Ach, die war von mir.

  176. ZITAT:

    “ Was die FR macht geht einfach zu weit. Zumal sich das überhaupt nicht mit den landläufigen Meinung im Umfeld, hier und im Forum deckt.

    Weder ist Hr. Daum „verbrannt“, „altmodisch“, „verbraucht“ oder sonst was.“

    Genau, er ist in vielen Bereichen einzigartig! Leider ist er aber hier auch ein beispiellos erfolgloser Trainer.

  177. @181 nö. Nach Jahren Solidität wurde mir alles

    zu langweilig und ich wünschte mir im

    Winter Spannung und Entertainment.

    Beides sollte ich im Überfluss erhalten, so

    wird man dann halt abgestraft. Aber Pezzi

    muss ich dann auch nicht haben. Lieber,

    viel lieber mit ich-tue-das-weil-ich-ein-absolut

    reines-Gewissen-habe in Liga 2 angreifen.

    Ich will guten Sport, Unterhaltung und Deutscher

    Meister werden (ein Weizen zuviel).

  178. @181: Bitte objektiv betrachten. Daum ist mitnichten nur ein Motivator. Ich kann nicht glauben, dass niemand seine Arbeit sieht, sondern sich einige nur von oberflächlichen Kommentaren leiten lässt. Zum Glück sind das nur einige. Befragt man Beteiligte, die nah an der Mannschaft sind, die wissen genau die Arbeit von Daum Wert zu schätzen. So z.B. ein Bruchhagen. Ich hoffe er lässt sich von der pöbelnden FR nicht beeinflussen.

  179. @180 meinte ich latürnich

  180. @ 184

    Ich habe die Arbeit von Daum gg. Mainz gesehen + gg. Köln gar nicht mehr angetan.

  181. ZITAT:

    “ Was mer hier für Namen lese muss. Mann, Mann. Doll ist bestenfalls er selbst und somit untauglich und der Rest klingt auch nur abgegriffen. Neue Trainer brauchts, unverbraucht, frei von Dogmas, am Nabel der Zeit. „

    Runjaic?

  182. ZITAT:

    “ @ 184

    Ich habe die Arbeit von Daum gg. Mainz gesehen + gg. Köln gar nicht mehr angetan. „

    Wer keine Punkte holt, hat keine Argumente. Zum Glück gibts auch noch andere Sichtweisen. Ich hoffe, dass HB/Aufsichtsrat sich nicht von solch oberflächlichem Geschwätz leiten lässt.

  183. @ 188

    Für Geschwätz ist doch Dein Epigone zuständig.

  184. ZITAT:

    “ @181: Bitte objektiv betrachten. Daum ist mitnichten nur ein Motivator. Ich kann nicht glauben, dass niemand seine Arbeit sieht, sondern sich einige nur von oberflächlichen Kommentaren leiten lässt.“

    Stimmt natürlich! Hatte fast vergessen, wie viel besser die Mannschaft jetzt miteinander umgeht! Es ist z.B. ein Traum beobachten zu dürfen, wie sehr sich jetzt nach Toren abknutschen …

  185. Sorry, aber Daum kann gehen. Danke für nix, war’n netter Versuch. Wie wär’s mit Torsten Lieberknecht. Eintracht. Scheint ’ne Gründelsche Grundeinstellung zu haben. Ein Kämpfertyp, offen und doch verbindlich. Kein Stallgeruch. Keine Starallüren. Nehm ich.

  186. @ 191

    Warum soll denn der von einem Aufsteiger zu einem Absteiger wechseln?

  187. Der Schuldige ist nicht Daum.

  188. Die sind der beste Aufsteiger ever, haben den höchsten Zuschauerschnitt vor Dresden.

  189. Im Sport 1 gerade dieser Bericht mit peinlichen Einlassungen Beteiligter (Daum, Ama): „Vielleicht geht ja jetzt was, wenn keiner mit uns rechnet?“

    Schlagt mich, aber normal motiviert kriegen wir von denen 4, und wenn die sich nochmal richtig anstrengen, um ihre Fans ob der Schale extra zu begeistern, dann kann es auch das Doppelte geben.

  190. Verträge kann man beenden, alles ein Frage des Kleingelds.

  191. Achso, die haben auch noch eine gute Mannschaft, + sich schon für die 2. Liga geschickt verstärkt. Die Eintracht noch nicht.

  192. Ach naja. Daum ist kein Jörg Berger (Gott hab ihn selig), das wissen wir jetzt. Und ob er eine Mannschaft von Null aufbauen kann, werden wir wohl nicht mehr sehen. Die aktuelle Mannschaft wahr jedoch schon tot, als er sie übernahm. Da will ich ihm keinen Vorwurf machen. Seine Arbeit beurteilen kann hier wohl eh keiner von uns. Nur die Ergebnisse dieser.

  193. Sorry, aber für mich ist Daum noch lange nicht weg. Die Schreiberlinge der FR haben halt einen komischen Humor…

  194. @ 201

    Du auch.

  195. Ich komme immer noch nicht auf die 10 Spieler, die gegen Bayern auf dem Platz standen. Von den 11 Spielern + 2 Einwechslungen geht Ochs und Fährmann, Altintop, Heller sind ohne Vertrag für Liga 2. Macht zusammen nur 9 Spieler, die noch unter Vertrag stehen.

    Ralf Fährmann

    1) Sebastian Jung

    2) Sebastian Rode

    3) Marco Russ

    4) Benjamin Köhler

    Patrick Ochs

    5) Pirmin Schwegler

    6) Ricardo Clark

    Halil Altintop

    7) Theofanis Gekas

    8) Martin Fenin

    Marcel Heller

    9) Caio

  196. ZITAT:

    “ Ich komme immer noch nicht auf die 10 Spieler…“

    ‚Den Deppen vom G-Blog geb ich mal was zum Grübeln‘ dachte sich der kleine Herri und faselte los.

  197. Ich will Clamour, Leben und Tanz in den Strassen.

    Alles Unken und Berufsnörgler.

    Auswärtssieg.

  198. Den Abstieg kann man Daum wirklich nicht anlasten. Wenn dann überhaupt HB, dass er keinen Feuerwehrmann geholt hat und/oder Skibbe nicht schon früher in die Wüste geschickt hat. Aber Daum ist genau der richtige etwas konzeptionell-langfristige aufzubauen. Zumal ein etwaiger Nachfolger würde durch die akribische, aufopferungsvolle und professionelle (Trainings-)Arbeit von CD/RK einem Maßstab vorfinden, der ziemlich hoch ist.

  199. Bei der SGE 2010/2011 einen hohen Maßstab vorfinden?

    Brüller zur Nacht…. sorry.

  200. @ 206

    Jetzt hat der Daum sich in den 6 Wochen auch noch aufgeopfert?! Melde das doch mal dem Ratzinger, der wird geweihte, heilige Kügelchen nach dem benennen, mindestens.

  201. Hoher Maßstab…. ich komm nicht drüber weg…

    Hochsprung-Finale

    Sagt der Eunuch zum Springer „Ich geh mal die Latte richten“ ….

  202. @ Beobachter

    Postet hier der Sohn von Daum, der kann ja Computer?

  203. @nauturdubble, Beobachter: Hallo? Daum ist ja wohl nicht an Akribie und Hingabe zu übertreffen. Hat doch auch HB gesagt. Und wenn er nicht nah an der Mannschaft ist – ihr seit es wohl?

    Naja, Zeitverschwendung. Ich hoffe, wie gesagt nur, dass HB/Aufsichtsrat sich nicht von Leuten wie euch, sondern klar denkenden Menschen, leiten lässt.

    Gute Nacht.

  204. @204 Wenn schon dann

    „Den Arschrampen vom Blog-G…“

    http://www.youtube.com/watch?v.....OwuKrZIxCk

  205. „aufopferungsvolle und professionelle (Trainings-)Arbeit“

    Ich weiß ja nich. Der Mann macht halt seine Arbeit, wofür er gut bezahlt wird. Was märtyrerhaftes kann ich da nicht erkennen. Im Vergleich zu seinem Vorgänger aber wirkt er natürlich wie die Mutter Theresa des Fußballs.

  206. Es ist der Sohn von Daum.

  207. @ naturdubbe:

    Ich will die Arbeit von Daum nicht klein reden. Er kam zu spät – sein Vorgänger, HB und das Team haben die Schmach zu tragen, nicht er. Aber Daum schaffte es auch nicht mehr hier Niveau reinzubringen. Ich erinnere nur an den Spruch mit der Schwangerschaftsgymnastik.

    Deswegen musste ich lachen mit hohen Maßstab. Da blieb doch bei den Vollpfosten in der Mannschaft ausser schrecklichen Erinnerungs-Flashbacks nichts haften.

    anyway

    Mir egal wer hier postet, eh alles Arschkrampen – mich inclusive.

  208. @naturdubbe, Beobachter: Durstewitz und Kilchenstein, so spät noch auf? (Wahrscheinlich ist das noch wahr, bei meinem Glück)

    Reicht die FR nicht, um Anti-Daum-Stimmung zu machen?

  209. Hetzjagd, bitte richtig lesen die 215, ja?

    Und nenn mich nie wieder in einem Atemzug mit den Finken. Ich bin die Drossel.

  210. @Beobachter: Sorry, war schon zu spät. Nimms natürlich zurück.

  211. Das Problem kenn ich……

  212. @ 216

    Petra Daum,

    ich habe früh die Eltern verloren, 1944 im Haff. Seit dem habe ich den Dubbe, Nomen est Omen. Seit + seid werden unterschiedlich geschrieben. LoL

  213. @ 211 & 216: Erst Gute Nacht sagen und dann posten. Total inkontinent. Falls du jedoch im Schlaf postest: Respekt!

  214. ZITAT:

    “ @ 216

    Petra Daum,

    ich habe früh die Eltern verloren, 1944 im Haff. Seit dem habe ich den Dubbe, Nomen est Omen. Seit + seid werden unterschiedlich geschrieben. LoL „

    Strohhalme. ROFL

  215. ZITAT:

    Reicht die FR nicht, um Anti-Daum-Stimmung zu machen? „

    Von wem oder was sprichst Du? Hier gehts primär um die EINTRACHT! N8

  216. gefühlte tausend Drinks später:

    ich würd über neue Trainer-Namen erst dann nachdenken wenn auch noch die letzte Shice-Chance so kläglich versemmelt würde wie in den letzten beiden Spielen.

    Aber falls die traurige 86,97%ige Wahrscheinlichkeit wahr werden sollte, würd ich als Erstes sicherstellen, dass alle Kämpfer bei der SGE bleiben:

    Roß, Reiter:

    Russ, Rode, Clark, Kittel,

    Jung und Franz würd ich n extra gutes Angebot machen,

    Ama und Vasi haben beide genug Seele sind aber wahrscheinlich kaputt(??)

    Schwegler, Meier, Köhler, Heller und Fenin kann man schon behalten, wenn die mit 3,4 jungen unbekannten und ambitionierten No-Names nach echten Leistungskriterien um die Plätze in der ersten Mannschaft konkurieren müssten.

    Oka kennt jeden Zentimeter des Tores, ok,

    Altintop und Caio sind zwar beide wirklich gute Fussballer, aber bisher war in der Summe Frankfurt so ein Unglücksboden für Sie, daß sie wahrscheinlich woanders glücklicher werden.

    Was mach´mer nur mit der Psycho-Natter?

    Ach, Abstieg is Arsch

  217. Herr Ober, ein Wunder bitte!

  218. Möchten Sie Ihr Wunder mit Auswärtstor oder reicht Ihnen ein 0-0? Gleich hier oder wollen Sie es mitnehmen? Noch ein Getränk dazu?

  219. Himwhois Antinatidis

    Puh, ein Glück hat diese Mannschaft den Abstieg auch tatsächlich fertig gebracht. Alles andere wäre ja dermaßen unverdient gewesen und hätte sich blos wieder in die wertlose Vitrine der Wunder vom Main eingereiht.