Eintracht Frankfurt Huch

Also doch: Zlatan Bajramovic. Na dann.

Schlagworte:

97 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Jetzt dachte ich wirklich, ich könnte einmal schneller sein… Wieder nix, Mist.

  2. Ach so, und ein gescheiter Kommentar fällt mir grad nicht ein.

  3. Danke an alle Sponsoren, die den Transfer möglich gemacht haben! Support ist alles, Baby!

    PS: Ist das denn ein Guder? Kenne den nicht so gut…

  4. Das ist erst mal ein Langzeitverletzter. Und ganz sicher keiner, von dem eine große Torgefahr ausging bisher.

  5. Alberman-Ersatz halt. Immerhin kommt er bereits verletzt. Also gleich integriert.

  6. Gibt es auch einen Reha-Transfermarkt? Wenn ja, müssen wir da unbedingt zuschlagen? Na gut…

  7. ein anderer Stefan

    8? Der is Streit-Ersatz!

    Das Gehalt bezahlt ja dann erstmal die Krankenkasse, oder?

  8. Zitat:

    “Danke an alle Sponsoren, die den Transfer möglich gemacht haben! Support ist alles, Baby!

    PS: Ist das denn ein Guder? Kenne den nicht so gut…”

    Ein absoluter Weltstar Albert, erinnert mich irgendwie an die Verpflichtung von Medi, ich hoffe ich liege da komplett falsch.

  9. Offen und ehrlich verstehe ich nicht was die Verantwortlichen bei diesem Transfer geritten hat.

    Ich weiß, ich weiß Fußball wird gegen den Ball gearbeitet, aber DER muß es doch wirklich nicht sein.

    Ein vereinsloser Invalide, des gibts doch gar nicht

    Ich muß einfach mehr Fußball schauen um das zu verstehen.

    Und spielen wird der auch noch, wetten.

    Scheiße.

  10. @8: Die Frage habe ich mir auch gestellt. Kostet der jetzt im Moment was?

  11. So schnell spielt der nicht.

  12. Normalerweise werden gesunde Spieler bei uns zu Halbinvaliden. Wenn man jetzt einen bereits Halbinvaliden verpflichtet wird der bei uns vielleicht fit wie ein Turnschuh. Interessante Taktik.

  13. Ohje Ohje… nochmal ein Defensivmann.

  14. Jedenfalls schneller als der annere. Warts ab.

  15. Warum passt ein langzeitverletzter torungefährlicher Allrounder perfekt in die internationale Finanzmetropole Frankfurt? Den Satz heiße Luft möchte ich dann zur Begründung heute auch noch lesen dürfen.

  16. Ihr Ungläubigen: Ein Allrounder ist das!

  17. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Ihr Ungläubigen: Ein Allrounder ist das!”

    Ditsche würde sagen:

    Ein reiiiiiinner Allrounder!

  18. ein anderer Stefan

    DiTTsche heißt der gute…

  19. Zitat:

    “Ihr Ungläubigen: Ein Allrounder ist das!”

    Das heißt, er hatte schon mehrer Verletzungen, oder was?

    Ungusteliges Gewitter braut sich gerade zusammen.

  20. ein anderer Stefan

    Mal was anderes:

    Bei Nerdcore, das auch auf WordPress aufbaut, läuft so ein Plugin, mit dem man 30 Minuten lang seinen Beitrag editieren kann. Wär das nicht was für hier?

  21. Zitat:

    “So schnell spielt der nicht.”

    Wahrscheinlich eine Investition für die Zukunft :-(

    Kann ein Allrounder auch die Bälle zum Trainingsplatz fahren, Bälle aufpumpen, Wasserflaschen schleppen und Witze erzählen ?

  22. Nein, Stefan. Dann antworte ich nämlich auf Inhalte, die 2 Minuten später nicht mehr da sind. ;)

  23. Wisster was? Wahrscheinlich hat der Torwartqualitäten, von denen wir noch nix wissen!

  24. Ihr müsst das mal so sehen: Jetzt sind wir am Zug und holen den Schalkern die Kicker weg. Wir sind wer!

  25. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Nein, Stefan. Dann antworte ich nämlich auf Inhalte, die 2 Minuten später nicht mehr da sind. ;)”

    Aber die dauernden Fehler-Korrigier-Posts würden wegfallen…Hätte doch auch was?

    Zum Thema: Ich vertraue einfach mal darauf, dass das die Rache für Jones wird. Einen Halbinvaliden verpflichten, der nach Heilung abgeht wie Schmitts Katze. Auf dass unserer bodenständiger ist.

  26. “Ihr müsst das mal so sehen: Jetzt sind wir am Zug und holen den Schalkern die Kicker weg. Wir sind wer!”

    Eher gucken wir hinter der Geschäftsstelle nach, was Schalke so weggeworfen hat.

  27. @23: ich versteh das auch alles nicht, bei transfermarkt de steht nix von nem Wechsel. Da steht er spielt immer noch in Spanien.

    http://tinyurl.com/5mddod

  28. Hinten ist jetzt richtig schön dicht. Vorne richtet es Köhler und Co.

    Ich bin zufridde.

  29. That’s the spirit, Albert! Vielleicht ein kleiner Bilderlink zur Feier des Tages?

  30. Ich habe nur eine Begründung: HB wollte sich und uns die Enttäuschung ersparen, einen Spieler zu kaufen, der sich kurz nach seiner Verpflichtung verletzt. Dann, so dachte er trotzig, kaufe ich dieses Mal gleich einen, der schon kaputt ist. Da weiß man wenigstens, was man hat. HB ist halt ein alter Konservativer.

  31. Ich habe eine andere Begründung: Das Thema Michael Fink ist durch…

  32. Zitat:

    “Ich habe eine andere Begründung: Das Thema Michael Fink ist durch…”

    Auch möglich: Schalkes neue Nr. 8. ;)

  33. Das wäre noch schlechter. Hat der ein Angebot? der Fink.

  34. “That’s the spirit, Albert! Vielleicht ein kleiner Bilderlink zur Feier des Tages?”

    Zur Feier des Tages:

    Der rauchende Weltbürger.

    http://bp0.blogger.com/_qjpwnP.....ullweb.jpg

    PS: Übrigens wäre er auch sehr gerne zur Eintracht gewechselt, zu alt gibt es nicht, sagt er!

  35. Zitat:

    “Ich habe eine andere Begründung: Das Thema Michael Fink ist durch…”

    …. oder der Japaner hat Heimweh.

  36. ein anderer Stefan

    Und man kann (könnte…) jetzt wieder eine Mannschaft mit den Rückennummern 1-11 stellen:

    Nikolov

    Russ – Galindo – Vasoski – Köhler

    Chris

    Fink – Bajramovic – Korkmaz

    Heller – Liberopoulos

    Das is doch auch was!

  37. Zitat:

    “Das wäre noch schlechter. Hat der ein Angebot? der Fink.”

    Rogon-Spieler haben immer ein Angebot. “Entweder den kaufst du, oder 3/4 deiner Mannschaft streiken, Müller!”.

  38. Rogon hat die Gespräche über eine Vetragsverlängerung vorläufig auf Eis gelegt. Sowas mag Dagobert nicht.

  39. Danke, Albert.

    @Stefan

    Finde den Fehler in Deiner Aufstellung.

  40. Zitat:

    “… Und ganz sicher keiner, von dem eine große Torgefahr ausging bisher.”

    Da möchte ich wiedersprechen, er hat sicherlich einen besseren Schuss als Fink, Inamoto und selbst Chris… Wie gesagt, wenn er Freiheiten nach vorne hat, wird er sie wie zu Freiburger Zeiten nutzen, da bin ich mir sicher. Guter Transfer ist das, für unsere Verhältnisse natürlich!

  41. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Danke, Albert.

    @Stefan

    Finde den Fehler in Deiner Aufstellung.”

    Geb mir den Edith-Knopf und der Ochs ist sofort da ;-P

  42. Eins ist auf jeden Fall klar: In Sachen Krankengymnastik ist die Eintracht dank dieser Verstärkung nun auf Jahre hinaus unschlagbar.

  43. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “@Stefan

    Noch ein Fehler.”

    Ich kapituliere – dafür reicht die Konzentration nach 8 Std Rechner nimmer

  44. ein anderer Stefan

    Ok, da hab ich ewig überlegt wo ich Preuß hinstecke und dann das. Kaffee… Heimfahrt. Schnell!

  45. Ich breche weder in Jubelstürme aus, noch falle ich in tiefe Depression. Ich habe ja neulich auf die mögliche Absicht hingewiesen. Die Verhandlungsposition von HB in den Fällen Fink und Inamoto zu stärken.

    Falls Bajramovic die Form von Freiburg wieder bekommt, dann stimme ich Fabkei zu, dann ist er auf jeden Fall ein Guter. Immerhin hat B. in Freiburg 34 mal getroffen. Das macht im Schnitt ein Tor in drei Spielen. Für einen Midfielder ist das keine schlechte Quote.

    We will see. Ein großes Risiko dürfte der Transfer auch nicht sein. Keine Ablösesumme und stark leistungsbezogener Vertrag, da Zlatan B. gegenwärtig wohl in einer schlechten Verhandlungsposition ist.

  46. traber von daglfing

    Für umme kann man den schon nehmen den Bajramovic.

    Wenn der wieder in Form ist, ist er sicher mehr als ein Ergänzungsspieler.

    Wird vermutlich bis zur Rückrunde brauchen um voll da zu sein, aber dann könnt’s was werden. In Freiburg war er “Leistungsträger” und für Schalke hat er auch ordentliche Spiele gemacht.

    Ich halte ihn auch für torgefährlicher als unser Durchschnitt, wobei das nicht sooo schwer ist…;)

  47. Was ist an diesen Allroundern, 6ern so sexy? Fink, Ina, Chris, Russ, ZB (hab ich einen vergessen? Köhler?). Ich seh da kein Konzept, die sind doch alle sehr ähnlich veranlagt, ohne das davon einer ein richtiges Plus an Qualität bringt (vielleicht abgesehen von Chris). Vielleicht ist ja was dran an Fink/Ina Transfer und HB ist mal wieder einen Schritt voraus.

    Ich hoffe natürlich das Zlatan B. seine Qualität aus Freiburger Zeiten abrufen kann. Bei Schlacke sind schon andere nicht auf die Beine gekommen. Aber Zweifel bleiben.

  48. traber von daglfing

    Die neue 8 ist für mich keine 6, sondern eine 8……

  49. traber von daglfing

    Die 6er Diskussion äuft mir eh zu zementiert. Wenn Platz da ist, darf jeder 6er auch nach vorne spielen. Wenn man unter Druck steht, muss auch ein 8er verteidigen.

    So what.

    Auf jeden Fall kann der Neue auch ordentlich nach vorne spielen, das hat er in Freiburg schon bewiesen.

  50. traber von daglfing

    äuft sucht “l”…

  51. Ich vermute, das ist alles Teil eines langfristig angelegten ROGON-Projektes zur Ertragssteigerung, in dessen Verlauf die Kader zweier Teams einmal komplett ausgetauscht werden und am Ende das unveränderte Potential bedeutend mehr verdient und mindestens einmal Transfererlöse/Handgeld anfallen.

    Man muß das bewundern. Das hat schon diabolische Züge, die eines Ernst Stavro Blofelds würdig sind.

  52. @DrHammer [9]

    Hatte auch gleich den Vergleich zu Mehdi im Kopf – aber: Halt, es gibt einen gravierenden Unterschied (zumindest für HB): Zlatans Gehalt zahlt noch die Versicherung und er war in einer so miesen Verhandlungsposition gewesen, dass er – übertrieben formuliert – noch Geld mitbringt, um einen Vertrag zu kriegen.

  53. @Isaradler:

    Auf solche perfiden Pläne kommt eben nur ein Erzschurke. Oder ein Ökonom. :)

    Danke übrigens — ich wusste gar nicht, dass Blofeld auch Vornamen hat… Gestern abend habe ich ihn nur kurz im Fernsehen im Blubberbad untergehen sehen (“Diamantenfieber”), da hatte er keine Zeit, sich vollständig vorzustellen.

  54. Heißt der jetzt eigentlich Zlati oder Bayri.

  55. @traber: was ist eine 8? ausser natürlich einer Zahl die gedreht, gespiegelt, unendlich…) klär mich auf, was macht ein 8er?

  56. “Ich vermute, das ist alles Teil eines langfristig angelegten ROGON-Projektes zur Ertragssteigerung, in dessen Verlauf die Kader zweier Teams einmal komplett ausgetauscht werden und am Ende das unveränderte Potential bedeutend mehr verdient und mindestens einmal Transfererlöse/Handgeld anfallen.”

    Bajramovic ist nicht bei Rogon.

  57. traber von daglfing

    Bajramovic mit MM zu vergleichen – das kommt aber schon sehr holprig daher ….

    @ gujuhu

    ne 8 war früher mal (als es noch keine Castingshows gab) ein Halbrechts oder Halblinks Mittelfeldläufer.

    Eher ein Balltreiber (möglichst nach vorne), der auch defensive Aufgaben übernehmen muss, allerdings weniger als der heutige 6er, der einem Libero VOR der Abwehr ähnelt, aber das weisst Du bestimmt alles selbst …

  58. “Bajramovic ist nicht bei Rogon.”

    Noch nicht.

  59. Zitat:

    “”Bajramovic ist nicht bei Rogon.”

    Noch nicht.”

    Nicht mal das! Mann , Mann , Mann.

  60. traber von daglfing

    Ich bin auch nicht bei Rogon. Meine Mutti regelt sowas und da muss ich wenigstens nich auf Schalke.

  61. http://preview.tinyurl.com/63y.....2qk

    Fototermin ist Donnerstag lieber Stefan ;)

    HB und Funkel sind also der Meinung die Mannschaft sei für die Hinrunde ausreichend gerüstet. Nach den mir über dieses Medium vermittelten Eindrücke der Vorbereitung ist das verständlich und nachvollziehbar. Trainer und Vorsitzender planen für die Zukunft. Gut so.

    Aber Leute, guckt doch mal hin! Den Blick fürs Wesentliche verloren? Klar ist das der Streitersatz.

    http://preview.tinyurl.com/6b5.....cpv

    http://preview.tinyurl.com/5ls.....z5d

    Fehlt nur noch die eine oder andere eingefärbte Strähne und ab geht er, der Zlat…

  62. “Huch” war auch mein Gedanke – eine geschickt gewählte Überschrift! Die Nebelkerze hat offenbar gut funktioniert. ;) Mao, der alte Pyromane.

  63. Und da ist sie die erste Niederlage in der Vorbereitung!

    Diese scheiss Millionarios….. also ich meine die Hopp B Truppe! ;))

    Und nochwas… Freunde, er hat IHN gebracht!!

  64. Hallo community,

    ich bin gerade zuhaus (in Speyer) von dem Freundschaftsspiel gegen Astoria Walldorf. Ich ging in der 82. Minute bei Stande von 0:1 (damit ich aus dem Kaff schnell wieder rauskomm).

    Eintracht begann mit dem 4. Tormann (m.E.) im Tor, mit Ochs, Russ, Bellaid und Steinhöfer, wobei der letztere soweit aufrückte, dass es fast eine Dreierkette war, mit Mahdavikia, Fink, Toski und Inamoto im Mittelfeld und Meyer und Heller im Angriff.

    Erste Halbzeit Eintracht klar feldüberlegen. Ungefähr ein Dutzend guter Torchancen. 3-4 mal muss “Muskelmann” Mayer mit der Omme treffen, 2 feine Fernschüsse von Heller, Ochs stark über die re Seite, Fink stark im Zweikampf, Ina mit 4 Ballverlusten, Toski zunächst passiv, Steinhöfer kriegt die Pille nicht, Mahdavikia indifferent, Eintracht mit zuviel Schonhaltung. Die ambitionierten OL-Kicker hatten vier Chancen, 1x knapp daneben, 1x drüber, 2 Glanzparaden vom SGE-Keeper.

    Noch vor der Halbzeit Tsoumou für Mayer und dann Caio für Mahdavikia. Obwohl Caio einige schöne Pässe spielte, ging der Spielfluss schleichend verloren. Nach einer guten Anfangsphase in HZ 2 mit Höhepunkt Caio-Freistoss-Lattentreffer aus 25 m (ca 60.) wurden die Astorianer wieder stärker und hatten mehrere Chancen. Nach einem katastrophalen Fehler von Ochs gelang es den Nordbadenern,einen Konter tornah erfolgreich abzuschließen (72.). Dann erhöhte die Eintracht das Tempo und kam ihrerseits wieder zu guten Chancen. Mehrere gefährliche Eckstöße blieben ungenutzt. Heller scheiterte einmal aussichtsreich aus der linken Position aus 5 m. Der Ball war aber auch schwer zu nehmen. Toski war der einzige Offensivspieler, der in der zweiten HZ mit -aufgemerkt! – energischem Spiel überzeugte.

    Der beste Mann auf dem Spielfeld war während des ganzen Spiels Habib Bellaid. Der kann Fussball spielen! Wer war Kyrgiakos noch einmal? Russ schwächelte dagegen einmal mehr. Tsoumou war überfordert, nicht wegen der Physis, sondern wegen dem Spielverständnis.

    Eintracht gewinnt das 6:1, wenn se wollen, aber se wollten nich.

    Die Eintracht-Fans (ca 500 der 1200 Zuschauer auf der wunderschönen Anlage von Astoria) amüsierten sich damit, nach der Astoria-Führung die Anhänger derselben zu verhöhnen ( “Eurobbabokal”, “Nicht soooo laut!”, “Kniet nieder, Ihr Bauern! Die Eintracht ist zu Gast!” u ä mehr) War seeeehr unterhaltsam!

    Beste Grüße aus Kurpfalz

    Domstadtadler

  65. Diese Kauferei/Nichtkauferei geht mir auf den Keks!

    Aber wie! Der ist schon an lauter Krümmel, der Keks.

  66. Domstadtadler – vielen Dank für den schönen Bericht. Na immerhin haben die Jungs heute 8km abgerissen. Hoffe die Wurst vor Ort war genehm.

    Keine Ahnung was ich von unserer neuen 8 halten soll. Schwanke noch zwischen Winterkracher und Verhandlungsmasse.

  67. Ist doch schön, wenn wenigstens einer der Neuen richtig einschlägt.

    Ruft sich übrigens gut Bella-It Bella-It (Korrekte Ausprache wegen der Punkte auf dem i).

    Zu unserer neuesten Neuverpflichtung fällt mir gar nix ein, ausser dass endlich mal ein Spieler von Schalke zur Eintracht wechselt. Das Beispiel NadW gibt Anlass zur Hoffnung und -bei Erfolg- Gelegenheit für die medizinische Abteilung Punkte im Umfeld zu sammeln. Mitlerweile mache ich mir mitlerweile ernsthafte Gedanken um unser Festgeldkonto. Wenn ich richtig gezählt habe sind wir inzwischen bei 31 Profis. Was macht man mit denen, wenn sie nicht verletzt sind und auch nicht über Europapokal etc. rotiert werden kann ?

  68. @74:

    Bier war von Heidelberger Bräu – kann man nicht klagen. Aber der Kiosk war von Italienern geführt, daher war die trockene Schorle mit Frascati (igitt!) gemacht und nicht mit Riesling (lekkerlekkerlekker).

    Wurst habe ich keine gegessen, aber die Kollegen fanden die scharf gewürzte Rindswurst sehr schmackhaft *grins*

  69. …scharfe Wurst und staubtrockener Trunk – was will man bei 36° mehr.

  70. Lajos – verpflichtet haben wir ihn ja eher nicht von Schlacke sondern von BA Nürnberg.

  71. @76 Frascati ist auch viel zu schade zum panschen mit Wasser.

  72. @78 Dann gibt es wohl auch Wiedereingliederungshilfe für schwer Vermittelbare ?

  73. Lajos, das schon eher. Ggf. gibts noch Lohnkostenzuschuß vom Amt plus Leistungen der AOK und schon liefert der Mann ohne den maladen Zeh zu rühren ordentlich Deckungsbeitrag.

  74. 0:1 bei Astoria (wie schön der Name…), die freuen sich und wir verschmerzens. Vorbereitung halt.

    Auf den Punkt und auffem Platz,dann, zählt!

    Der Zlatan war ja schon länger ein Gerücht. Ich kann zu demallerings nicht viel sagen, vertraue da HB und Co.

    Ein schlechter isses wohl nicht und mit 28 auch keine 2. Fall MM, wobei ich diesem noch gerne die kommende Sasion zugestehe etwas zurückzugeben…

    Ich frage mich allerdings woher auf einmal FFs öffentlicher Wunsch nach einemAllrounder kam… im MF haben ja inzwischen einige, die mehr oder minder Allrounder sind.

    Alle können die ja net spielen und durch Europa reisen wir auch nicht. Ich vermute mal, dass sich da ein Abscheid ankündigt und tippe auf Ina.

    Insgesamt können wir zufrieden sein denke ich, wenn man mal überlegt woher wir kommen und wer inzwischen bei uns kickt.

    Und mit Zlatan kann es diesmal nur heisen: VOR S06!!!

  75. traber von daglfing

    @82 andreas

    …”Ich frage mich allerdings woher auf einmal FFs öffentlicher Wunsch nach einemAllrounder kam… im MF haben ja inzwischen einige, die mehr oder minder Allrounder sind…..”

    Er wollte nicht irgendeinen Allrounder (Nebelkerze fürs gemeine Volk inkl. Medien) sondern genau diesen Bajramovic.

    Ein Schnäppchen, da vereinslos und Mittelzeit-verletzt und den baut er bis zur Rückrunde wieder auf.

    Und schon haben wir in den Büchern – da 3-Jahresvertrag – wieder ein kleines Aktiva von gefühlten 3,5 Mio €.

    Rumms – so funzt Tennis !

  76. @Andreas: “…wenn man mal überlegt woher wir kommen…”

    Danke vielmals. Es ist ein wenig verschütt gegangen in letzter Zeit. Viele sind “zufridde”, einige meinen, “der muss den bringen”, aber klar ist auch, wir dürfen einfach nicht vergessen “wo wir noch vor (inzwischen) vier Jahren standen”.

    Recht so!

  77. @83 traber

    “Er wollte nicht irgendeinen Allrounder (Nebelkerze fürs gemeine Volk inkl. Medien) sondern genau diesen Bajramovic.

    Ein Schnäppchen, da vereinslos und Mittelzeit-verletzt und den baut er bis zur Rückrunde wieder auf.”

    Der passende Begriff in diesem Fall ist “Perspektivspieler”.

    Die Perspektiven könnten gut sein, aber man weiß es(noch) nit.

  78. Gude nacht allerseits

  79. traber von daglfing

    @86 mark

    Die Chancen überwiegen das Risiko.

    Ich denke nicht, dass er mit 28 zum Sportinvaliden wird (Zehenbruch-sowas geht vorbei) und m.E schafft er’s locker wieder auf BuLi-Niveau.

    Und ganz sicher kriegt man für ihn noch ein paar Euronen Transfer, falls es sich wider Erwarten doch um ein “Missverständnis” handeln sollte.

  80. hab nich alle kommentare gelesen, aber ich muss sagen ich find die verpflichtung gut. wenn der bajramovic wieder fit is dann kann der uns helfen…

    und von wegen torgefahr: so torungefährlich isser gar nich, hat eigentlich immer ordentlich buden gemacht, speziell in freiburg.

    das is schon n guder.

    halte persönlich viel von dem.

  81. @ 71 Uwe Bein

    Schön, wieder von dir zu hören bzw. zu lesen.

    Bin übrigens ganz deiner Meinung, Bajramovic ist ein guter Fußballspieler. Habe ihn bei St. Pauli gesehen, bei Freiburg auch, alles Jahre her, aber:

    Jones (der kein 6er ist, sondern ein 8er) konnten wir nicht halten, Bajramovic wurde mit hohen Erwartungen bei Schalke geholt, er hat sie (auch aufgrund von Verletzungen) nicht erfüllt.

    Kuriert er sich aus, findet zu seiner Stärke zurück (was eine Frage des Willens bzw. des leistungsbezogenen Vertrags sein sollte), kann er uns weiterbringen (variabler machen).

    Ich freue mich.

    So einen Spieler hätten wir vor drei Jahren nicht bekommen. ;-)

    (mittelfeld, ihr buben (die eine ist auf rügen), nicht ganz oben, mit B. wollte Schalke schon vor 3 Jahren Meister werden (“Champions-League-Platz holen”).

    Bajramovic ist bei uns eine sinnvolle Ergänzung (auch wenn man mögliche Abgänge berücksichtigt)

    Gute Besserung!

  82. Trotzdem verwunderlich,dass FF sich derart öffetnlich äusserte. Oder meint er den gestiegenen Erwartungen entsprechend auch etwas forscher sein zu müssen?

    Bei HBs Geottl hätte man es sich ja denken können…

    Ein bisse baff bin ich, ob der recht offensiven Personalgestaltung schon. Aber gut so, die Anderen tun ja auch was und ich hoffe wir tun besser… ahem…

    ;-)

  83. traber von daglfing

    @90 schaumerma

    ..”Gute Besserung! ..”

    Danke !

    So seh ich’s auch.

  84. Ihr seid aber auch mit Allem und Jedem zufridde. So muss es sein, ihr treuen Fans.

    PS: Wir aber wollen nur etwas mehr Glamour, Kinders…

    Zlatan, Zlatan…

    Zlatan Ibrahimovic!

  85. Zitat:

    “Zlatan Ibrahimovic!”

    Nee, sorry, Du hast dich verlesen, der isses net!!

    Kerle, wenn ich nur wüsst wie gut die Anderen sind, mir haben auf jeden Fall eine ganz passable Truppe beisammen.

    Auf der einen denke ich ja als so, auf der anderen so.

    Vielleicht schwächelt S06 ja mal, ist die Bremer Herrlichkeit zuende, wirds mim Jol nix, langweilen sich die VBLer an sich selbst zu Tode…?

    Da müssen wir da sein… einmal und immer wieder!

  86. Quid pro quo: Schalke kaufte im Winter einen Verletzten aus Frankfurt …

    Aber das ist nur die eine Seite. Wenn ZB fit ist, ist er sicher ein Guter. Immer aggressiv, kein Holzfuß und vielseitig. Er hat auf Schalke meistens in einer Mittelfeld-Raute außen oder in einem 3er-Mittelfeld defensiv gespielt.

    Angesichts der Armada von solchen Spielertypen auf Schalke machte es für S04 Sinn, den Kader auszudünnen. Bajramovic’ Vertrag lief eben aus.

  87. traber von daglfing

    @95 herr wieland

    Danke fürs Gebet (nein das ist nicht gebt – wem wie auch immer, wobei ein ordentliches Gebet kriegt auch das noch geregelt, aber…)

  88. traber von daglfing

    @96

    der text iss so schlecht nicht, wenn wenigstens die Ortographie stimmen würde….

    gudden8