Auftakt Hü Hott

Foto: dpa
Foto: dpa

Kleiner Hinweis: Wenn man sich in der Vergangenheit kritisch zur Eintracht geäußert hat, lag das daran, dass die Eintracht Anlass zur Kritik gab. Wenn man es jetzt positiv tut, liegt es daran, dass ein positiver Auftritt zu Buche steht.

Fußball ist Tagesgeschäft. Das gilt selbstverständlich auch für die Bewertung der Akteure.

Vielen Dank, und einen guten Start in die Woche.

557 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin. Danke schön das mal darauf hin gewiesen wird. Wenn es wochenlang Kacke läuft gibt es halt Feuer. Jetzt wird sich gefreut.

  2. Net gemeckert ist genug gelobt.
    Guten Morgen ihr Pilzligisten.

  3. Die FR schreibt von einem nicht zu erwartenden Auswärtssieg. Davon ausgegangen bin ich auch nicht, erwartet und erhofft hatte ich es allerdings schon. Ich gehe (als Fan) in jedes Spiel in der Erwartung dass gewonnen wird. Und da ist mir der Gegner egal. Gelingt das nicht, will ich erst mal zwei bis drei Stunden meine Ruhe haben.

  4. Es hätte – wie fast immer -auch anders kommen können. Trotzdem glaube ich, dass so ein Sieg eine Mannschaft stärker machen kann, nicht muss. Das Wissen darüber wird folgen.

  5. ZITAT:
    „Der erste…
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1570940

    Da steht genau nix Neues drinnen

  6. ZITAT:
    „Ich gehe (als Fan) in jedes Spiel in der Erwartung dass gewonnen wird.“

    Bei mir ist es umgekehrt.

  7. Rudisresterampe.. Alles muss raus..

  8. Wie man davon schreiben kann, dass „es wochenlang Kacke läuft“, wo noch kein einziges Liga-Spiel gespielt war, erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht. Natürlich darf man über das Pokal-Aus in Ulm sauer sein. Aber die Grenzen zwischen sachlicher Kritik und übertriebener Panikmache waren in den vergangenen Wochen schon eher fließend. Einfach abwarten und erst dann in Panik verfallen, wenn es Grund dafür gibt, wäre ja auch eine Möglichkeit. Entscheidend ist halt auf’m Platz. Und zwar in der Bundesliga und nicht bei irgendwelchen Kirmes-Veranstaltungen wie dem „Supercup“.

  9. ZITAT:
    „Da steht genau nix Neues drinnen“

    Ok, Herr Kommerzienrat. Für mich war die Info Fenerbahce neu.

  10. Stand jetzt bin ich mit der inkonsistenten Leistung unserer SGE zufrieden. Soll heissen, ein nicht für möglich gehaltener Sieg im bis dato konstanten Abwärtstrend nehm ich gern. Die spielerisch Darbietung hat mich allerdings nicht wirklich überzeugen können.
    Ob das an Adi Hü-Hotter liegen mag?

  11. ZITAT:
    „Ok, Herr Kommerzienrat. Für mich war die Info Fenerbahce neu.“

    Das war schon gestern Abend hier Thema und wurde in Links und Beiträgen erörtert.

  12. „Wie man davon schreiben kann, dass „es wochenlang Kacke läuft“, wo noch kein einziges Liga-Spiel gespielt war, erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht.“

    Vielleicht lief es nicht ganz so super in Vorbereitung und den ersten zwei Pflichtspielen der Saison? Und den Pokal so ganz zu ignorieren und auf das erste Bundesligaspiel zu warten, erschließt sich mir nicht ganz. Gerade als ehemaliger Titelverteidiger.

  13. 1,5 Millionen als Ablöse für Fabian sind enttäuschend.

  14. Naja. Fast dreißig, kaum noch gespielt, vorher öffentlichkeitswirksam aussortiert, nur noch ein Jahr Vertrag. Da nimmt man auch die.

  15. Das „teuer einkaufen, noch teurer verkaufen“-Konzept des Manager des Jahres klappt ja noch nicht so richtig. Ich habe aber vollstes Vertrauen.

  16. @15: aber warum?

  17. ZITAT:
    „@15: aber warum?“

    Weil kein anderes Angebot ?!

  18. Ehrlich gesagt hätte ich bei nur 1,5 Mio. den Fabian eher behalten. Den Nutzen den er – v. a. mit Blick auf die Doppelbelastung EL + BL – der Eintracht noch bringen könnte, ist wahrscheinlich höher einzuschätzen als 1,5m.

    Und ist Mbabu jetzt der Königstransfer?

  19. Der Trainer sieht das offensichtlich anders – er sieht keine Verwendung für Fabian. Und schon mal gar nicht in Hinblick auf dessen Vertragssituation. Ich vertraue da.

  20. Linsengerichte sind ja sehr nahrhaft.
    Für die anderen jeweils noch ein Apfel und ein Ei.

  21. ZITAT:
    „Und schon mal gar nicht in Hinblick auf dessen Vertragssituation. Ich vertraue da.“

    Wahrscheinlich wirklich der Knackpunkt. 1,5 Mio. plus eingespartes Gehalt. Irgendwas zwischen 2 und 2,5 Mios anstatt von Null Ende der Saison. Remember the Hradecky.

  22. Ich hoffe es wird dann noch ein Knaller für Fabian kommen, sonst wäre das ziemlich bescheuert ihn weg zu geben.

  23. Ich geb’s auf. Ganz meine Meinung. Nicht abgeben!

  24. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „… Ich habe aber vollstes Vertrauen.“

    Ach was, ich bin geradezu obbbddimisddisch!???

  25. @Stefan – der Trainer hat sich in der Causa Fabian aber sehr widersprüchlich geäußert. Es gab ja auch sehr positive Statements über Fabian.

    Wie gesagt, wenn man einen besseren Spieler bekommen kann, dann macht der Verkauf möglicher Weise Sinn. Wenn es nur darum geht, jetzt Geld und gespartes Gehalt auf die Kante zu legen, dann könnte das sportlich zu kurz gesprungen sein.

  26. @21: Für Linsengerichte wurden ja einst Erbrechte abgetreten – wird zumindest wird dies in einem dicken Buch behauptet. Vielleicht erwartet uns Großes?

  27. Ich persönlich glaube ja, da kommt gar kein kracher mehr.

  28. @9: Für mich ist es wochenlang Kacke gelaufen. In der gesamten Vorbereitung habe ich keinerlei positive Nachrichten aufnehmen können. Obwohl wir doch den nächsten Schritt machen wollten?
    Eine Heimniederlage, auch wenn es hier in der Mehrzahl als Kerbespiel gewertet wird, in dieser Höhe vor voller Hütte ist für mich eine Frechheit. Und über Ulm will ich gar nichts mehr schreiben.

  29. Wer hat das denn tatsächlich konkret gesagt mit dem „den nächsten Schritt machen wollen“?

  30. @30: War es nicht so das wir aus dem Triumph von Berlin ein wenig was reißen wollten? Eintracht Frankfurt ist jetzt auch in der Lage nach Spieler zu schauen die vor 2-3 Jahren noch passe waren. Wir marschieren durch die Gruppenphase usw.

  31. Sowas würde ich gerne mal im Sportstudio für ein Bundesligaspiel diskutiert sehen.
    https://twitter.com/Paracelsus.....9341702145

  32. Langweilig: In „Klassenbuch“ (FR) und „Einzelkritik“ (FNP) wortidentische Bewertungen der Frankfurter Spieler.

  33. @ 28: Gib mir deine Adresse. Dann schmeiß ich heute Nacht einen Kracher vor dein Schlafzimmerfenster.. ;o)

  34. DerausdenBusinessSeats

    Darf man sich heute auf einen „Volltreffer“ freuen?

  35. Was die evtl Ablöse von Fabian betrifft kann man nur spekulieren. Ich glaub nicht das Fehnerbatsche
    5-6 Mio. abdrückt. Die türkischen Vereine sind nicht so potent wie Spanische oder Englische Vereine.

    Ich habe so eine Ahnung das sich die Verantwortlichen bei der Eintracht nach dem Sieg in Freiburg
    nicht zum Kauf eines „Krachers“ entscheiden können. Nach dem Motto: geht doch auch so.

  36. Nach dem Motto: geht doch auch so.

    Das könnte so sein. Ich hoffe es aber nicht.

  37. Die holen noch einen Neuen. Mindestens.

  38. „Ich habe so eine Ahnung das sich die Verantwortlichen bei der Eintracht nach dem Sieg in Freiburg
    nicht zum Kauf eines „Krachers“ entscheiden können. Nach dem Motto: geht doch auch so“.

    So sehr ich am Samstag in Freiburg auch gefeiert habe – diese Befürchtung habe ich auch. Dann war es ein teuer erkaufter Sieg…

  39. ZITAT:
    „Langweilig: In „Klassenbuch“ (FR) und „Einzelkritik“ (FNP) wortidentische Bewertungen der Frankfurter Spieler.“

    Vielleicht solltest Du Dich einmal mit den Entwicklungen in der Frankfurter Medienlandschaft in jüngerer Zeit unter besonderer Berücksichtigung der FR befassen: http://www.fr.de/service/ueber.....a-1444718l
    http://www.journalist-magazin......sicherheit
    Wenn nicht genug Leute bereit sind, für originellen Inhalt zu zahlen, dann müssen Sie sich über Einförmigkeit nicht wundern.

  40. Brauchen wir denn dringend einen RV? Gibt es da nicht andere Baustellen?

  41. ZITAT:
    „Die holen noch einen Neuen. Mindestens.“

    Ich würde tippen, einer fürs Mittelfeld und ein rechter Verteidiger.

  42. Steile These

  43. 32: Jesses, wenn es da wirklich derart chaotisch zugeht, dann bin ich auch dafür, den VAR ersatzlos zu streichen. Was für ein Kindergarten.

  44. Da kann man den Schiri nur bedauern, gell?

  45. Absolut. Wer da noch freiwillig den Schiri macht, muß doch völiig deppert sein.

  46. https://www.sportschau.de/fuss.....a-100.html

    …unser „Renault“ gleich in der Topelf!

  47. Habe auch das Gefühl eines vergifteten Sieges in Freiburg. Nach dem Motto „Was wollt ihr denn alle? Es geht doch…“. So wie der 2:1 Sieg bei der WM über Schweden. Fortgang bekannt.

  48. Die Tatsachenentscheidung war vielleicht doch keine ganz schlechte Idee.

  49. ZITAT:
    „…unser „Renault“ gleich in der Topelf!“

    …und Sébastien Haller auch.

  50. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „http://www.journalist-magazin.de/news/frankfurter-neue-unsicherheit
    Wenn nicht genug Leute bereit sind, für originellen Inhalt zu zahlen, dann müssen Sie sich über Einförmigkeit nicht wundern.“

    „Bevor Joachim Braun im Februar 2016 bei der FNP eingestiegen war, hatte die Zeitung jährlich etwa vier Prozent ihrer Abonnenten verloren. Braun wollte die Verluste auf zwei Prozent halbieren. Doch fruchtete seine Strategie jedenfalls kurzfristig nicht. Im Gegenteil: Leser beschwerten sich darüber, dass die Struktur der Lokalseiten verändert wurde und manche Regionen statt mit einer ganzen Seite nur noch mit zwei Meldungen bedacht wurden. Die Folge: Nach Brauns Neuausrichtung verlor die FNP mehr als 6.000 Abonnenten, ein Minus von neun Prozent.“

    Uiuiuiui, das ist ja ein derberer Kundenschwund als bei der Kath. Kirche
    Die Rempels werden es sicherlich richten. ?

  51. unglaublich stressig für den Schiedsrichter, ich könnte mich so gar nicht auf das Spiel konzentrieren, vielleicht ging das dem einen oder anderen auch so, diese Erklärung fand ich hilfreich: White is the ref, yellow is the linesman, purple is VAR,

    Helmut ist im Übrigen auch in der Sportschau elf des spieltages

  52. @48 vlt. etwas zuviel der Ehre! Aber gut, kost ja nix!

  53. Auch wenn manche den Eindruck vermitteln wollen: Wir sind nicht der HSV.

    Es werden noch 1-2 Spieler kommen. Ganz sicher.

  54. Aktiv sollte der Videoassi nur noch bei Abseits, Torüberprüfungen, Elfmetervergehen, Verwechslung der Spieler bei Kartenvergabe und Tätlichkeiten hinter dem Rücken des Schiris aktiv eingreifen.
    Ansonsten nur auf Nachfrage des Schiris.
    So etwas wie in Wolfsburg geht gar nicht.
    Da hat der Hauptschiedsrichter sie Situation beurteilt und fertig.

  55. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Kommt der jetzt, der Mbabu?“

    Ok, nehme ich.
    Mbabu, für 9 Mio., wie man hört

    Dann bitte noch den Kracher fürs Mittelfeld!

    Und schon ist die Eintrachtseele etwas besänftigt.

  56. Ich hoffe und denke das man schon ziemlich weit ist bzgl. Neuzugängen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass diese noch am Mi und Do in Europa im Einsatz ist und man so lange stillschweigen vereinbart hat. RV sehe ich auf jeden Fall Bedarf durch den langen Ausfall von Chandler, im ZM würde uns ein Spieler gut tun der sich auch am Spielaufbau beteiligt und neben Torro/Fernandez agieren kann. Es sei denn man traut das Gacinovic dauerhaft zu.

  57. Ich würde es ähnlich wie beim Tennis machen, man darf pro Halbzeit 2 mal den VAR per Einspruch fragen. Dann ist es immer klar wann eingeschritten wird.

  58. @DPhil
    Als langjähriger braver Abonnent beider Zeitungen darf ich mich trotzdem verarscht fühlen. Für die von Dir angeführten „Entwicklungen der Frankfurter Medienlandschaft“ kann ich doch nix.

  59. 15 kicker Punkte. Jessas. Aber trotzdem noch vorm CE.

  60. ZITAT:
    „@DPhil
    Als langjähriger braver Abonnent beider Zeitungen darf ich mich trotzdem verarscht fühlen. Für die von Dir angeführten „Entwicklungen der Frankfurter Medienlandschaft“ kann ich doch nix.“

    Dann merkst Du das aber ziemlich spät. Denn nicht nur das Klassenbuch kommt nur noch aus einer Redaktion.

  61. Ach, der „nächste Schritt“ schon wieder. Das ist, genau wie die „dicken Bretter“, ein ganz schön vager Begriff wie ich finde. Mit so einer Aussage argumentieren, oder sich Monate dran hochziehen kann man sich eigentlich schenken. Es sei denn natürlich man hat eh nicht vor sich sachlich zu äußern und will nur seine Gefühle mitteilen, oder Stimmung machen.

  62. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass das die ganzen 90min. so gehen soll. Da wirst du doch verrückt als Schiri. Was ist das überhaupt für eine Quelle?

  63. ZITAT:
    „@30: War es nicht so das wir aus dem Triumph von Berlin ein wenig was reißen wollten? Eintracht Frankfurt ist jetzt auch in der Lage nach Spieler zu schauen die vor 2-3 Jahren noch passe waren. Wir marschieren durch die Gruppenphase usw.“

    Alter…die Saison ist jetzt drei Spiele alt. Die Euroleague hat noch nicht mal angefangen. Komm einfach mal wieder runter und versuch mal deine Erwartungen zumindest an die Realität anzulehnen.

  64. ZITAT:
    „Komm einfach mal wieder runter und versuch mal deine Erwartungen zumindest an die Realität anzulehnen.“

    Ach komm, Eugen. Du bist doch auch schon lange dabei. Der versierte Eintracht-Fan kann nach drei Spielen die nächsten fünf Jahre voraussagen. ;)

  65. ZITAT:
    „15 kicker Punkte. Jessas. Aber trotzdem noch vorm CE.“

    Erster :D

  66. Lieber Eugen, ich habe keine turmhohen Erwartungen die sind mir schon lange vergangen. Und ich mache keine schlechte Stimmung. Für mich ist der Kader definitiv schlechter geworden.

  67. In Lissabon haben ja so einige mit dem Kopf geschüttelt, als der Intermins-Präsident sich erdreistet hat, Geraldes abzugeben. Und hier schüttelt man nun mit dem Kopf, weil er maximal dritte Wahl ist und vermutlich ein Jahr lang zwischen Bank und Tribüne pendeln wird. Irgendwie ne seltsame Geschichte. So verkehrt kann man doch gar nicht scouten. Ähnliches gilt für Allan.

  68. Entspannung ist nach dem glücklichen Sieg immer noch fehl am Platze.
    Normalerweise wird das immer noch eine schwere Saison und der Klassenerhalt hat zunächst Priorität.
    Im besten Fall ist die Eintracht eine Wundertüte, die positiv überraschen kann.
    Wenn wir die Defensive halbwegs stabil halten und unsere starke Offensive für die Punkte sorgt, ist das zumindest möglich. Wenn wir den Mittelfeldkracher nicht mehr bekommen, den wir eigentlich brauchen, kommt es für mich letztlich auf Torro an. Der muss Fuss fassen, denn das Potential der anderen ist zu begrenzt. Sein Passspiel hat mir jetzt eigentlich schon besser gefallen, aber letztlich ist hier mehr Hoffen als Glauben Trumpf. Einen anderen Hoffnungsträger sehe ich aber nicht.

  69. ZITAT:
    „Entspannung ist nach dem glücklichen Sieg immer noch fehl am Platze.“

    Doch. Ich habe mir die Bundesliga-Tabelle ausgedruckt und neben die Tabellenratespiel-Siegerliste von

  70. MrBoccia an die Wand gehängt.

  71. ZITAT:
    „MrBoccia an die Wand gehängt.“

    Du hast MrBoccia an die Wand gehängt? Gute Idee. ;)

  72. „Nach dem Motto: geht doch auch so.“

    Genau. Wie beim HSV letzte Saison nach den zwei Siegen zum Auftakt.

  73. ZITAT:
    „Du hast MrBoccia an die Wand gehängt? Gute Idee. ;)“

    Den Bim-Bam baumeln lassen. Oder so.

  74. Hauptsache gewonnen, über Wackler und schlechte Phasen im Spiel und in den letzten Wochen kann man nach einem Sieg locker hinwegsehen. Am Ende zählt das Ergebnis.
    Mal schauen wie so die nächsten Spiele gegen bessere Mannschaften wie Freiburg laufen.

  75. ZITAT:
    „Du hast MrBoccia an die Wand gehängt? Gute Idee. ;)“

    Hängen wir ihn auf oder stellen wir ihn an die Wand?

  76. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@30: War es nicht so das wir aus dem Triumph von Berlin ein wenig was reißen wollten? Eintracht Frankfurt ist jetzt auch in der Lage nach Spieler zu schauen die vor 2-3 Jahren noch passe waren. Wir marschieren durch die Gruppenphase usw.“

    Alter…die Saison ist jetzt drei Spiele alt. Die Euroleague hat noch nicht mal angefangen. Komm einfach mal wieder runter und versuch mal deine Erwartungen zumindest an die Realität anzulehnen.“

    Junger, er hat im Grunde nur wiedergegeben was die Verantwortlichen gesagt haben.

  77. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „@DPhil
    Als langjähriger braver Abonnent beider Zeitungen darf ich mich trotzdem verarscht fühlen. Für die von Dir angeführten „Entwicklungen der Frankfurter Medienlandschaft“ kann ich doch nix.“

    Wo ist das Problem? Du hast für ein Abo im Grunde genommen 2 Zeitungen. Oder noch mehr.

  78. Ich denke, dass unsere für den sportlichen Bereich Verantwortlichen schon länger sehr engagiert versuchen, die beiden angesprochen Baustellen im Kader zu beseitigen (vorrangig DM, nachrangig AV). Falls sich das nicht wunschgemäß zu überzeugenden Konditionen realisieren lässt, muss das nichts mit schlechter Arbeit zu tun haben. Manchmal passt es eben einfach nicht und vielleicht sind unsere Entscheidungsträger auch gut beraten, keine kostspieligen Schnellschüsse aus der Hüfte zu riskieren, die uns dann jahrelang leid tun.
    Mit einem blauäugigen „wird schon werden“ muss das keineswegs was zu tun haben.

  79. Ergänzungsspieler

    Und sollte der gute Fabia zu den Großverdienern unseres Kaders gehören, könnte das gesparte Gehalt durchaus relevant für die Verpflichtung gestandener Kracher sein.
    Auch wen die Ablöse von 1,5 Mios heuer sehr därglich tönt.

  80. @Remo und überhaupt

    Ich glaub schon, nicht nur bei dir, das dieses „den nächsten Schritt..“ und das mit den „Brettern“ etwas überbewertet wird. Bei dem was man sich unter den „Spielern die uns vor 2-3 Jahren nicht angeboten wurden“ vorstellt, scheint es große differenzen zu geben zwischen dem was Bobic meint und dem was hier so angekommen ist.

    Ich finde halt das zwischen denen die man von vor zwei Jahren (Ordonez, Tawatha, Blum, Hrgota plus Mascarell mit unsäglicher Rückkaufoption und Rebic/Varela/Hector[option] und Vallejo geliehen) und denen die man dieses Jahr verpflichtet hat (Müller, N´Dicka,Torro,Rönnow und Gonzo fest, dazu Kostic[2jahre+option] Geraldes plus den Typen von Liverpool geliehen, und mit Rebic verlängert) schon ein Unterschied ist.

    Selbst wenn von den Neuzugängen in zwei Monaten immernoch nur die Hälfte eine Rolle spielt ist das trotzdem besser als vor zwei Jahren. Und das Transferfenster ist noch nicht zu.
    Dazu kommen verbesserungen in der Infrastruktur die man auch nicht außer acht lassen sollte.

    Aus meiener Perspektive kann man schon davon sprechen einen Schritt nach vorne gemacht zu haben.

  81. ZITAT:
    „Ich denke, dass unsere für den sportlichen Bereich Verantwortlichen schon länger sehr engagiert versuchen, die beiden angesprochen Baustellen im Kader zu beseitigen (vorrangig DM, nachrangig AV). Falls sich das nicht wunschgemäß zu überzeugenden Konditionen realisieren lässt, muss das nichts mit schlechter Arbeit zu tun haben. Manchmal passt es eben einfach nicht und vielleicht sind unsere Entscheidungsträger auch gut beraten, keine kostspieligen Schnellschüsse aus der Hüfte zu riskieren, die uns dann jahrelang leid tun.
    Mit einem blauäugigen „wird schon werden“ muss das keineswegs was zu tun haben.“

    Einerseits verständlich und richtig so zu handeln, andererseits hatte man mehr als zwei Monate Zeit.

  82. So, die Hilti ist gekauft, Herr Steubing!
    Dicke Bretter können kommen!

  83. Edit:

    1. Wahrscheinlich hab ich irgendwelche Spieler vergessen…sorry schonmal im vorraus.
    2. Bei den Neuverpflichtungen von damals die eingeschlagen haben bitte ich zu bedenken das wir, Stand jetzt, nicht wissen ob des bei Chico etc nicht auch noch kommt. Ich erinnere gerne an die ersten spiele von Rebic, Boateng und die erste Eintrachtsaison von Timmy und Hasebe.

  84. Ergänzungsspieler

    Kann es sein, dass die Hauptursache der Video-Schiri Probleme die völlig fehlende Fehlerkultur innerhalb des DFB ist? Gegenstand der kompletten Aktion ist es ja, Fehler zu korrigieren, was ja zunächst deren Eingeständnis bedingt.

    Und schon am ersten Spieltag beharrt man auf einer offenkundig sehr zweifelhaften 11m-Entscheidung, die sogar vom begünstigten Trainer als falsch kommentiert wurde.

  85. @84: Da nehme ich deine Gedanken mal auf und hoffe das du Recht hast. Bleibe aber skeptisch.

  86. #84 volle Zustimmung.

  87. Wasn das fürn Gekuschel hier?

  88. Wir sind alle glücklich und zufrieden

  89. Dauert nicht mehr lange

  90. ZITAT:
    „Wasn das fürn Gekuschel hier?“

    Was ein (glücklicher) Sieg so bewirken kann…

  91. …. und die erste Eintrachtsaison von Timmy und Hasebe

    Der Geraldes ist aber wohl nur ein Jahr da.

  92. Gude
    Was für ein schöner Bundesligaspieltag, insgesamt. Und hinterher die großartigen Kommentare im blog. Großer Sport, Kompliment am alle. Immer.

    Beim Fabstransfer dürfte uns der Liraverfall getroffen haben. Und ich würde mich lieber auf den neuen guten ZM konzentrieren. Einen AV bei Ausfall von Costa kann man mal drei Monate improvisiseren.

  93. ZITAT:
    „Einen AV bei Ausfall von Costa kann man mal drei Monate improvisiseren.“

    Ich glaube, der Mbabu soll nicht (nur) die Position doppelt besetzen. Der ist wohl in Richtung deutliche Qualitätsverbesserung einzuschätzen.

    Abgesehen davon hab ich noch sehr schmerzhafte Erinnerungen daran, als mit Hasebe versucht wurde, ‚mal drei Monate zu improvisieren‘.

  94. ZITAT:
    „Wasn das fürn Gekuschel hier?“

    Blog-Porn

  95. So,so med. durchgefallen, was es nicht alles gibt.

  96. ZITAT:
    „So,so med. durchgefallen, was es nicht alles gibt.“

    der kostic wird die 10 wohl nicht mehr hergeben wollen.

  97. Die 101 ist ja noch frei.

  98. @Stefan
    „ZITAT:
    „@DPhil
    Als langjähriger braver Abonnent beider Zeitungen darf ich mich trotzdem verarscht fühlen. Für die von Dir angeführten „Entwicklungen der Frankfurter Medienlandschaft“ kann ich doch nix.“

    Dann merkst Du das aber ziemlich spät. Denn nicht nur das Klassenbuch kommt nur noch aus einer Redaktion.“
    Btw.: Ich hatte mich schon vor geraumer Zeit beim Verlag über die Doppeltexte mokiert. Die mir gegenüber von hochoffizieller Stelle abgegebene Begründung für dieses Gebahren war so abenteuerlich, dass es mir dann doch die Sprache verschlug.

  99. ZITAT:
    „So,so med. durchgefallen, was es nicht alles gibt.“

    Gibt es dazu auch ein verlässliche Quelle. Ich traue diesem Twitter mit den selbsternannten Experten nicht.

  100. ZITAT:
    „ZITAT:
    „So,so med. durchgefallen, was es nicht alles gibt.“

    Gibt es dazu auch ein verlässliche Quelle. Ich traue diesem Twitter mit den selbsternannten Experten nicht.“

    Transfermarkt hat die tuerkische bild verlinkt.

  101. Ergänzungsspieler

    104 – ich verstehe nicht, weswegen man sich über die Verwertung von Inhalten in mehreren Publikation aufregen kann.
    Genau so könnte ich mich bei Mercedes beschweren, dass mein Nachbar den gleichen 190d fährt.

    Wobei die Nutzung der FR Redaktion der unfassbar biederen FNP nur nutzen kann.

  102. OT
    Seht es ein, Print-Medien sind (im) am Arsch, nicht nur Tageszeitungen, auch Magazine und Bücher.
    Mit mir wohnen noch 5 Fam. im Haus , davon sind 4 Haushalte mit Akademikern, wie haben hier
    2 Tageszeitungen , meine und die eines Wirtschaftsdozenten. Vor 35 Jahren als ich hier einzog waren es sage und schreibe 6, also in jedem Haushalt eine. Ist wahr. Kultureller Niedergang oder Zeichen der Zeit?

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „So,so med. durchgefallen, was es nicht alles gibt.“

    Gibt es dazu auch ein verlässliche Quelle. Ich traue diesem Twitter mit den selbsternannten Experten nicht.“

    http://www.hurriyet.com.tr/spo.....u-40938355

  104. ZITAT:
    „Wasn das fürn Gekuschel hier?“

    Ist doch alles supi. Im Pokal zwar raus, macht nix haben wir schon oft genug gehabt. Supercup Blamage zählt nicht. 150 000 Karten für Spiele verkauft wo keiner weiß gegen wen. Freiburg abgefidelt. Ich bin jetzt erstmal froh. Und es kommen auch noch 1-2 Kracher.

  105. Ergänzungsspieler

    108 – bezieht sich Deine Erhebung auf Papier-Abos?

    Und ist es nicht ein Segen, dass dank der Möglichkeit von online Abos die abartige Papierverschwendung reduziert werden kann. Ganz zu schweigen vom immensen Logistischen Aufwand, lediglich wenige Stunden interessante Neuigkeiten auf Papier gedruckt zu den Menschen zu transportieren.

  106. ZITAT:

    Wobei die Nutzung der FR Redaktion der unfassbar biederen FNP nur nutzen kann.

    Genau deshalb hab ich ein FNP Abo ich will es bieder und spießiig. Was mach ich jetzt?

  107. @ #106,109

    Danke.

  108. Ergänzungsspieler

    112 – Du hast echt die FNP abonniert? Glaube ich nicht.

    Ich hatte mal einen Kollegen mit FNP Abo. Der hat den Unfug doch allen ernstes wegen der Rechtschreibfehler gekündigt.

  109. @115: Und ich hab sogar Papier und online Abo. Ätsch.

  110. ZITAT:
    „Der hat den Unfug doch allen ernstes wegen der Rechtschreibfehler gekündigt.“

    Du meinst wohl, dass dir das nicht passieren könnte, oder? ;)

  111. Grossartig. Da will der Manager des Jahres mal wen verkaufen, mit Verlust, versteht sich, und im Endeffekt will ihn nicht mal der Türke haben.

  112. Ich sag nur „Gleitwirbel „….

  113. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der hat den Unfug doch allen ernstes wegen der Rechtschreibfehler gekündigt.“

    Du meinst wohl, dass dir das nicht passieren könnte, oder? ;)“

    Erstens das uns zweitens ist das so, als beschwerte man sich in einer ranzigen Pommesbude über die fehlenden Messerbänkchen.

  114. War der Arschtritt wohl doch zu hart mit dem man ihn aus dem Stadtwald befoerdert hat, wenn nun die Lendenwirbel wieder in mitleidenschaft gezogen wurden…

  115. Gebt Fabian die 30. Er ist unser neuer Caio.

  116. Mit dem Fabian das überprüfe ich erst mal morgen früh in der FNP.

  117. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Grossartig. Da will der Manager des Jahres mal wen verkaufen, mit Verlust, versteht sich, und im Endeffekt will ihn nicht mal der Türke haben.“

    Immerhin können wir ihn stolz als gestandenen Neuzugang präsentieren. Mit ordentlich Buli Erfahrung.

    Der arme Marco – das hat wer weißgott nicht verdient.

  118. @104
    „. Die mir gegenüber von hochoffizieller Stelle abgegebene Begründung für dieses Gebahren war so abenteuerlich, dass es mir dann doch die Sprache verschlug.“

    Darf man erfahren wie die lautete?

  119. ZITAT:
    „Gebt Fabian die 30. Er ist unser neuer Caio.“

    Beschauliche Tradition in der Nummer, Gaudino, Moeller, Caio

  120. Also für den gibt es jetzt mal gar nix mehr. Sch….

  121. ZITAT:
    „Gebt Fabian die 30. Er ist unser neuer Caio.“

    Hihi. Der hatte aber Knie…

  122. Wer bleibt nun noch? Falette fuer 12Mio nach Dijon.. ? Senfglaeser versteht sich.

  123. ZITAT:
    „Grossartig. Da will der Manager des Jahres mal wen verkaufen, mit Verlust, versteht sich, und im Endeffekt will ihn nicht mal der Türke haben.“

    Echt jetzt? Hat man den Verkauf zur Chefsache erklärt?

  124. „108 – bezieht sich Deine Erhebung auf Papier-Abos?

    Und ist es nicht ein Segen, dass dank der Möglichkeit von online Abos die abartige Papierverschwendung reduziert werden kann. Ganz zu schweigen vom immensen Logistischen Aufwand, lediglich wenige Stunden interessante Neuigkeiten auf Papier gedruckt zu den Menschen zu transportieren.“

    Ja Papier-Abos.

    Ich habe Schriftgießer gelernt, dann kam Maschinen – bzw. Fotosatz, danach war ich 35 Jahre im Verlagswesen tätig, als Angestellter . Ich habe die Höhen und Tiefen durchlebt und sage früher war nicht alles besser aber schöner. Außerdem Frühstück und dabei Tageszeitung lesen liebe ich. Bin halt Nostagiker oder halt einfach zu alt.

  125. Ergänzungsspieler

    Ggf. bin ich heute etwas emotional (Vollmond?).
    Aber mir tut der jetzt echt leid.

  126. Ergänzungsspieler

    „… Außerdem Frühstück und dabei Tageszeitung lesen liebe ich. Bin halt Nostagiker oder halt einfach zu alt.“

    Verstehe ich sehr gut – aber wegen des haptischen Wohlfühlfaktors ohne Ende Ressourcen verballern finde ich dann doch übertrieben.

  127. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Grossartig. Da will der Manager des Jahres mal wen verkaufen, mit Verlust, versteht sich, und im Endeffekt will ihn nicht mal der Türke haben.“

    Echt jetzt? Hat man den Verkauf zur Chefsache erklärt?“

    Ob das jetzt der siebte Zwerg von links machen soll oder er höchstselbst, ist egal. Aber es gibt einen Verantwortlichen, der gefeiert wird, weil Rebic 2 Tore macht. Also muss er sich dieses Desaster auch zuschreiben lassen.

  128. Schon überraschend. Da besteht ein Spieler die sportmedizinischen Untersuchungen zu Saisonbeginn und fällt dann beim Medizincheck in einem anderen Land durch?

  129. Zu schnell auf Senden gedrückt.

    ZITAT:
    „Schon überraschend. Da besteht ein Spieler die sportmedizinischen Untersuchungen zu Saisonbeginn und fällt dann beim Medizincheck in einem anderen Land durch?“

    Woher soll der Manager des Jahres das vorher wissen? Zumal die Untersuchungen ja nicht so lang zurückliegen…

  130. Zurück zum Sport, ich hoffe Fabian ist AOK versichert. Sonst wird es noch teurer. So sollte sich die Trainingsgruppe 2 nicht verkleinern. Ob Fabian jetzt verbrannt ist?

  131. @Boccia
    Wieso Desaster? und wieso soll sich das irgend jemand zuschreiben lassen?
    Das mit der Wirbelsäule war/ist bekannt. Wenn die Istanbuler nun meinen, deswegen Fabian nicht verpflichten zu können ist das niemanden „Schuld“.

  132. ZITAT:
    „Schon überraschend. Da besteht ein Spieler die sportmedizinischen Untersuchungen zu Saisonbeginn und fällt dann beim Medizincheck in einem anderen Land durch?“

    Ja, interessant. Entweder die haben genauer hungeschaut oder suchen einen Vorwand, ihn nicht zu holen.

  133. ZITAT:
    „Schon überraschend. Da besteht ein Spieler die sportmedizinischen Untersuchungen zu Saisonbeginn und fällt dann beim Medizincheck in einem anderen Land durch?“

    Könnte ja auch sein, dass man sich einfach anders entschieden hat und das als Vorwand nimmt.

  134. ZITAT:
    „Wieso Desaster?“

    Weil man den armen Kicker unter grosser medialer Aufmerksamkeit abgeschoben hat, ihn verscherbeln will und das nicht hinhaut. Was will man denn jetzt mit ihm machen? Wieder heim holen, mit einem lockeren „passt schon, war alles nicht so gemeint““?

  135. ZITAT:
    „Was will man denn jetzt mit ihm machen?“

    Wie war das damals mit Caio? Der hat einfach noch ein halbes Jahr mittrainiert, oder?

  136. Nach dem 31.08. wird man sich ja mit der gesamten TG2 wieder beschäftigen müssen, jetzt vielleicht halt auch noch mit Fabian. Gibt schlimmeres. Der eine oder andere aus der TG2 könnte zu gegebener Zeit ja vielleicht doch nochmal hilfreich sein.

  137. ZITAT:
    „Weil man den armen Kicker unter grosser medialer Aufmerksamkeit abgeschoben hat, ihn verscherbeln will und das nicht hinhaut. Was will man denn jetzt mit ihm machen? Wieder heim holen, mit einem lockeren „passt schon, war alles nicht so gemeint““?“

    Das der Spieler weg wollte, weil seine von ihm geforderte Gehaltserhöhung abgelehnt wurde, auf diese Idee kommt man natürlich nicht.
    Man hat was gegen Bobic und deswegen ist der dran schuld. Wahrscheinlich noch in Verbindung mit Hellmann.

  138. Vergiss den Bruchagen nicht!

  139. @139, 140: Oder aber bei der Eintracht hat man die Situation genauso eingeschätzt wie in Istanbul. Was hätte man daraus für Konsequenzen ziehen sollen/können außer keinen neuen Vertrag anbieten und versuchen, ihn zu verkaufen?

  140. Nein, Bobic ist nicht schuld, Bobic ist nur der Verantwortliche. In Guten wie auch in schlechten Zeiten.

  141. Ich würde den geplatzten Wechsel von Fabian nicht als Desaster bezeichnen. Angeblich ist Fenerbahce an einer Leihe von Renato Sanches dran. Könnte auch daran liegen.

  142. Sage nur Sidney Sam, schon vergessen?

  143. ZITAT:
    „Ggf. bin ich heute etwas emotional (Vollmond?).
    Aber mir tut der jetzt echt leid.“

    Ja, es ist Vollmond. Aber auch bei Neumond tut mir das immer noch leid für Marco Fabian.

  144. ZITAT:
    „…schon vergessen?“

    Nein, siehe #119

  145. Dann halt Mbabu und Fabian. Passt, nehme ich.

  146. Mir tut der Fabs auch leid. Den muss man jetzt schnell wieder ins Training integrieren und so tun, als wäre nichts gewesen, dann kann man ihn in ein paar Wochen bei Bedarf auch wieder einsetzen.

  147. ZITAT:
    „“… Außerdem Frühstück und dabei Tageszeitung lesen liebe ich. Bin halt Nostagiker oder halt einfach zu alt.“

    Verstehe ich sehr gut – aber wegen des haptischen Wohlfühlfaktors ohne Ende Ressourcen verballern finde ich dann doch übertrieben.“

    Deswegen lese ich jeden Sonntag meine FAZ aus der Vorwendezeit. Die Bedienstete bügelt sie dafür jeden Samstag morgen auf.

  148. Fabian hat also Rücken. Nach der Pleite beißt noch nicht mal ein Schweizer Club an. Das heißt krank schreiben lassen, nach sechs Wochen ist er von der Gehaltsliste, Anschluss Reha etc. und schwupp ist das Jahr vorbei. Nicht elegant, zugegeben.
    Natürlich tut es einem für den betroffenen Menschen leid. Wer aber im Spitzensport mitmischen will und die entsprechenden Gehälter einfordert, benötigt auch die entsprechende Physis und ein bisschen mentale Stärke.

  149. Da ist niemand schuld. Die in Istanbul schätzen das Risiko halt anders ein als die in Frankfurt und die in der mexikanischen Nationalmannschaft. Das ist so. Kommt vor. Caio kickt ja auch noch fröhlich vor sich hin. Und ein gewisser Kittel auch, auch wenn man hier der Meinung war das ginge aus medizinischen Gründen nicht.

    Völlig normaler Vorgang. Ist halt Pech. Aber Fabian wird dadurch nicht zum Invaliden, und er wird auch hier noch ganz gut bezahlt.

  150. Natürlich hat man eine andere Risikoeinschätzung, wenn ma einen Spieler neu verpflichtet, als wenn er aus dem Sommerurlaub zurückkommt und man schaut, wie es ihm geht. Da man im letzteren Fall keine große Wahl hat, läßt man ihn im Zweifel mitmachen.

  151. Falls die Begründung für das Nichtbestehen des medizinischen Tests wirklich die Wirbelkörperfraktur im letzten Jahr und ein Bandscheibenschaden sein sollten, wäre mein Kommentar ein lautes und langgezogenes Hmmmmmmmm (mit Kratzen am Kopf).

  152. ZITAT:
    „Natürlich hat man eine andere Risikoeinschätzung, wenn ma einen Spieler neu verpflichtet, als wenn er aus dem Sommerurlaub zurückkommt und man schaut, wie es ihm geht. Da man im letzteren Fall keine große Wahl hat, läßt man ihn im Zweifel mitmachen.“

    Jeder Spieler hat zur neuen Saison einen vollständigen, standardisierten medizinischen Check zu durchlaufen. Der verantwortliche Arzt bestätigt gegenüber der DFL, dass der Spieler in der Lage ist, Hochleistungssport auszuüben. Diese Untersuchung dürfte sich nicht groß von der unterscheiden, die bei der Neuverpflichtung gemacht wird. Das ist schon mehr als ein „man schaut, wie es ihm geht“.

  153. Bezüglich medizinischer Eignung und Fußballspielen erinnere ich mich noch an die dubiose Glasknochenkrankheit von Herrn NadW Jermaine Jones.

  154. ZITAT:
    „Bezüglich medizinischer Eignung und Fußballspielen erinnere ich mich noch an die dubiose Glasknochenkrankheit von Herrn NadW Jermaine Jones.“

    Du hast aber ein gutes Gedächtnis.

  155. @161
    Ich habe schließlich von Medizin mehr Ahnung als vom Fußball.

  156. ZITAT:
    „Den muss man jetzt schnell wieder ins Training integrieren und so tun, als wäre nichts gewesen, dann kann man ihn in ein paar Wochen bei Bedarf auch wieder einsetzen.“

    Würde ich auch für richtig empfinden, zumal ich immer noch davon ausgehe, die Abordnung in TG2 kam auf Grund des am Saisonende auslaufenden Vertrags zustande.

  157. Das dürfte bei fast allen hier so sein. :-)

  158. ZITAT:
    „Vergiss den Bruchagen nicht!“

    Und natürlich Merkel und vor allem Özil

  159. ZITAT:
    „Das dürfte bei fast allen hier so sein. :-)“

    Ich dachte, die Meisten hier wären Rechtsanwälte und hätten somit Ahnung von gar nichts. ;-))

  160. OT: Nidda-Adler, die Subheadline könnte von Dir sein. Aus Gründen. ;)

    http://www.fnp.de/lokales/wett.....1535305441

  161. Von wegen Fr-print, hätte sie heute gern gelesen aber bis jetzt ist halt keine gekommen. Passiert so zweimal im Monat. Ist auch nicht soo prall.

  162. Meine Einschätzung von gestern abend:

    http://www.blog-g.de/ueberrasc.....ent-924498

  163. ZITAT:

    Verstehe ich sehr gut – aber wegen des haptischen Wohlfühlfaktors ohne Ende Ressourcen verballern finde ich dann doch übertrieben.“

    Was für ein Unsinn.

  164. ZITAT:
    „OT: Nidda-Adler, die Subheadline könnte von Dir sein. Aus Gründen. ;)

    http://www.fnp.de/lokales/wett.....1535305441

    Scheinbar habe ich eines der zu bohrenden dicken Bretter vorm Kopp.#kannitverstan

  165. ZITAT:
    „Scheinbar habe ich eines der zu bohrenden dicken Bretter vorm Kopp.#kannitverstan“

    Wegen der Verwendung deiner ungezählt selber genutzten Redewendung ‚aus Gründen‘.

  166. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Scheinbar habe ich eines der zu bohrenden dicken Bretter vorm Kopp.#kannitverstan“

    Wegen der Verwendung deiner ungezählt selber genutzten Redewendung ‚aus Gründen‘.“

    Aha.

  167. Hat Fabian eigentlich den Istanbul Schal mit nach Frankfurt gebracht ?

  168. Jetzt könnte es tatsächlich eng werden noch einen aus TG 2 (die es ja nicht gibt) an einen anderen Verein abzugeben.

  169. Ich würde ja mal bei Galatasaray klingeln…. Die waren doch auch interessiert.

  170. Vielleicht sollten wir statt Ablösesumme das halbe Gehalt übernehmen.

  171. Eine intelligente und vor allem interessengerechte Lösung könnte in einer leistungsbezogenen Ablösesumme bestehen.

  172. ZITAT:
    „Jetzt könnte es tatsächlich eng werden noch einen aus TG 2 (die es ja nicht gibt) an einen anderen Verein abzugeben.“

    Was ist eigentlich mit Stendera? Der müsste doch genügend Qualität haben um für Bundesligisten oder zumindest ambitionierte Zweitligisten interessant zu sein?

  173. Fabian kann was! Der soll sich jetzt endlich mal am Riemen reißen, ordentlich trainieren und zu alter Form auflaufen. Eigentlich kann man den auch als 6er oder 8er einsetzen.

  174. Zitate von Fernandes und Helmut im Fachblatt:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....-ruhe.html

  175. ZITAT:
    … vollständigen, standardisierten medizinischen Check…..“
    Ich bin sicher, es wird bei einer Neuverpflichtung genauer gecheckt, als bei einem Urlaubsende. Honi soit qui mal y pense.

  176. In Supermärkten sollen ja Preise wie 1,99€ oder 0,99€ gewisse Reize ausüben.

  177. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das dürfte bei fast allen hier so sein. :-)“

    Ich dachte, die Meisten hier wären Rechtsanwälte und hätten somit Ahnung von gar nichts. ;-))“

    Jedenfalls habt Ihr alle VIIIEEEL Zeit zum schreiben…

  178. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „ZITAT:

    Verstehe ich sehr gut – aber wegen des haptischen Wohlfühlfaktors ohne Ende Ressourcen verballern finde ich dann doch übertrieben.“

    Was für ein Unsinn.“

    Warum?

  179. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das dürfte bei fast allen hier so sein. :-)“

    Ich dachte, die Meisten hier wären Rechtsanwälte und hätten somit Ahnung von gar nichts. ;-))“

    Jedenfalls habt Ihr alle VIIIEEEL Zeit zum schreiben…“

    Überspitzt formuliert geht es im Leben doch darum, mit möglichst wenig Arbeitszeit und (negativem) Stress möglichst viel Geld zu verdienen, um möglichst viel Zeit für den Genuss angenehmer Dinge zu haben. Zur Verwirklichung dessen taugt der Anwaltsberuf nur ausnahmsweise, darf ich euch versichern.

  180. ZITAT:
    Was ist eigentlich mit Stendera? Der müsste doch genügend Qualität haben um für Bundesligisten oder zumindest ambitionierte Zweitligisten interessant zu sein?“

    Der ist denen aber zu teuer.

  181. Anwälte gehören aber zu den Menschen, die sich von jeder anderen Berufsgruppe reinreden lassen müssen, wie sie ihren Job zu tun haben. Das haben sie mit Journalisten gemein. Und Fußballtrainern. Jeder kaufmännische Angestellte macht das nämlich besser.

  182. Gelungener Schachzug der Fenerbatsche Verantwortlichen: sie überlassen dem Vereinsarzt die Absage.
    Wahrscheinlich lags an der Ablöse und sie wollten so das Gesicht wahren.Man mußte damit rechnen nachdem
    MF hier im Rollator zum Training kam….

  183. … wie viele Mannschaften des Tages gibt es denn eigentlich und welche ist die einzig wahre?

    – Kicker
    – Spiegel
    – Sportschau
    – ….
    – ….

  184. ZITAT:
    „Wahrscheinlich lags an der Ablöse“

    Wahrscheinlicher sind Unstimmigkeiten im Bereich Vermarktung, Persönlichkeitsrechte, Sponsorenverträge, Beraterprovision und was es sonst noch tausenderlei Kleingedrucktes in diesen Spielerverträgen so gibt.

  185. Im besten Falle verlässt uns jetzt noch der Falette für Kohle ab, Cavar wird noch mal schnell in die zweite Liga verliehen, Kamada wechselt gen Heimat, Fabian und Stendera trainieren mit aufgrund von personellen Engpässen, empfehlen sich dann sogar noch für Plätze. Alle hätten Ihr Gesicht halbwegs gewahrt und wir wären doch top besetzt. Diese Trainingsgruppe erweist sich spätestens jetzt als totaler Schuss in den Ofen.

  186. Anwalt? Better Call Saul!

  187. Eskortservice kommt beim Sultan wahrscheinlich nicht gut. Wo soll der Marco da seine Siege feiern?

  188. ZITAT:
    „… wie viele Mannschaften des Tages gibt es denn eigentlich und welche ist die einzig wahre?

    – Kicker
    – Spiegel
    – Sportschau
    – ….
    – ….“

    Meine Mannschaft des Tages ist die Eintracht. Jeden Tag

  189. Was für ein Unsinn.“

    Warum?

    Papier, natürlich weden hier auch Ressourcen genutzt, können aber nachwachsen. Die Print wird auch mit dem Verbrennungsmotor geliefert. Überregionale Zeitungen mehr wie lokal. Ich hab sowas dann per Pedes früher ausgetragen. Gut muss noch die emmision von Methan eingerechnet werden.

    Dagegen, überlege mal, was so nötig ist damit alle auf ihren Endgeräten mobil eine Zeitung lesen können. Und wo die nötigen Materialien, Strom, Server ect. herkommen.

    Dann machen wir mal ne Bilanz auf. Deshalb für mich Unsinn, bzw. nicht differenziert.

  190. ZITAT:
    „OT
    Vor 35 Jahren als ich hier einzog waren es sage und schreibe 6, also in jedem Haushalt eine. Ist wahr. Kultureller Niedergang oder Zeichen der Zeit?“

    Wir haben Sie immerhin noch FR und SA. Das Hauptdilemma heutzutage ist doch:

    Setz ich mich morgens mit meiner Printzeitung zu Hause an den Tisch und fahre dann zur Arbeit oder
    fahre ich zur Arbeit, hole mir einen Kaffee und schaue ganz wichtig auf meinen Monitor, auf dem ich online die Zeitung lese?

  191. Ergänzungsspieler

    „… Dann machen wir mal ne Bilanz auf. Deshalb für mich Unsinn, bzw. nicht differenziert.“

    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Wissen tue ich es allerdings nicht.

  192. ZITAT:
    „Anwälte gehören aber zu den Menschen, die sich von jeder anderen Berufsgruppe reinreden lassen müssen, wie sie ihren Job zu tun haben. Das haben sie mit Journalisten gemein. Und Fußballtrainern. Jeder kaufmännische Angestellte macht das nämlich besser.“

    Bei Ärzten und Politikern bspw. dürfte das mit dem Reinreden durchaus vergleichbare Größenordnungen erreichen. So alles in allem betrachtet sind wir vielleicht ein Volk, bei dem die Besserwisserei besonders stark ausgeprägt ausgeprägt ist. Berufsbedingt – sowas prägt – kann ich das auch bei mir nicht ausschließen.

  193. Mexiko!

  194. ZITAT:
    „Anwälte gehören aber zu den Menschen, die sich von jeder anderen Berufsgruppe reinreden lassen müssen, wie sie ihren Job zu tun haben. Das haben sie mit Journalisten gemein. …“

    Dafür quatschen beide Berufsgruppen auch allen anderen in deren Metier herein und wissen besser. Nur fair.

  195. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wahrscheinlich lags an der Ablöse“

    Wahrscheinlicher sind Unstimmigkeiten im Bereich Vermarktung, Persönlichkeitsrechte, Sponsorenverträge, Beraterprovision und was es sonst noch tausenderlei Kleingedrucktes in diesen Spielerverträgen so gibt.“

    Vielleicht wollten sie ihn in Lira bezahlen.

  196. Zeitung ist doch immer aus Altpapier. Voll Öko.

  197. „So alles in allem betrachtet sind wir vielleicht ein Volk, bei dem die Besserwisserei besonders stark ausgeprägt ist.“

    Was auch einer der Gründe ist, warum wir den VAR nicht vernünftig hinbekommen. Wobei der Engländer offensichtlich nicht viel besser ist…

  198. „Dagegen, überlege mal, was so nötig ist damit alle auf ihren Endgeräten mobil eine Zeitung lesen können. Und wo die nötigen Materialien, Strom, Server ect. herkommen.
    Dann machen wir mal ne Bilanz auf.“

    1. Auf einem Endgerät kann ich aber nicht nur theoretisch jede Zeitung lesen die jemals digitalisiert wurde, sondern ich mach mit den Scheißdingern ja auch unzählige andere Sachen. Die Zeitung kann ich höchstens noch hinlegen damit der Papagei drauf kackt oder nen Fisch drin einwickeln.
    2. Und egal ob der Baum nachwächst oder recycelt wurde, auch bei der Herstellung von Papier gehen ordentlich Reccourcen drauf.

    So oder so ist der Vergleich Sinnlos da Punkt 1. Da jedoch auch Smartphones, Tablets und Fenseher hergestellt würden wenn es keine Onlineversion der Tageszeitung deiner Wahl gäbe geht der Punkt an Ergänzungsspieler.

  199. Die Crux war möglicherweise tatsächlich, dass Fabian Dollars wollte und wie das dann so ist, wird aus Crux, Kreuz, Rücken….., also mit der schlechten Übersetzung und stiller Post ist es dann ein orthopädisches Problem… bei Dollars und orthopädischem Problem schließt sich dann der Kreis wieder.
    Müssen wir jetzt Rebic doch verkaufen, weil wir all die Ladenhüter nicht loswerden???

  200. #Ladenhütter

  201. Totholz versus Digital, ein paar Argumente und Sichtweisen:
    https://dup.vdma.org/documents.....8720750054

  202. ZITAT:
    „…So alles in allem betrachtet sind wir vielleicht ein Volk, bei dem die Besserwisserei besonders stark ausgeprägt ist. …“

    Soll gerüchtehalber hier ja auch ab und zu vorkommen. Nicht nur von den Volljuristen ;-)

  203. ZITAT:
    „Was ist eigentlich mit Stendera? Der müsste doch genügend Qualität haben um für Bundesligisten oder zumindest ambitionierte Zweitligisten interessant zu sein?“

    Und hat noch genug Vertrag über um nicht jedes Angebot annehmen zu müssen…ich denke der geht frühestens in der Winterpause oder spielt bis dahin wieder bei uns…

  204. ZITAT:
    „“So alles in allem betrachtet sind wir vielleicht ein Volk, bei dem die Besserwisserei besonders stark ausgeprägt ist.“

    Was auch einer der Gründe ist, warum wir den VAR nicht vernünftig hinbekommen. Wobei der Engländer offensichtlich nicht viel besser ist…“

    Tja, da könnte durchaus was dran sein. Vielleicht sollte man auf den Kölner Keller verzichten und es allein dem SR-Gespann auf dem Platz überlassen, ob eine zweifelhafte Situation am Spielfeldrand nochmal im TV angeschaut werden soll. Ich könnte damit leben.

  205. ZITAT:
    „Totholz versus Digital, ein paar Argumente und Sichtweisen:
    https://dup.vdma.org/documents.....8720750054

    Interessant. Danke für den Link.

  206. Es ist nun von chronischen Rückenschmerzen zu lesen. Höre ich zum ersten mal. Ist da was dran? Habe ich was verpasst?

  207. Da könnte ich auch mit leben, W-A(211).

  208. Tja, da könnte durchaus was dran sein. Vielleicht sollte man auf den Kölner Keller verzichten und es allein dem SR-Gespann auf dem Platz überlassen, ob eine zweifelhafte Situation am Spielfeldrand nochmal im TV angeschaut werden soll. Ich könnte damit leben.

    Wäre sicherlich besser als das Chaos vom Wochenende.

  209. ZITAT:
    „Es ist nun von chronischen Rückenschmerzen zu lesen.“

    Wo steht das denn?

  210. @ 216:

    Quelle: neunzigplus.de
    Geht es nach Mexiko?

    Heute dann das Kommando zurück! Marco Fabian, der an chronischen Rückenschmerzen leidet, ist durch den Medizincheck gefallen, das Risiko einer Verpflichtung sei für den Klub demnach zu groß. Doch das bedeutet nicht, dass ein Wechsel komplett vom Tisch ist. Denn Guadalajara-Vizepräsident Vergara teilte gegenüber “ESPN” mit, dass die “Tür immer offen” stünde.

  211. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es ist nun von chronischen Rückenschmerzen zu lesen.“

    Wo steht das denn?“

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,3088297

  212. Nochmal gefragt, dann bekommt er die Erlaubnis, Hochleistungssport zu machen? Interessant.

  213. Neunzigplus. Da ist sie wieder, meine Lieblingsseite für seriöse Nachrichten. Der gut getarnte Webshop.

  214. ZITAT:
    Tja, da könnte durchaus was dran sein. Vielleicht sollte man auf den Kölner Keller verzichten und es allein dem SR-Gespann auf dem Platz überlassen, ob eine zweifelhafte Situation am Spielfeldrand nochmal im TV angeschaut werden soll. Ich könnte damit leben.

    Wäre sicherlich besser als das Chaos vom Wochenende.“

    Fänd ich auch gut, allerdings mit ser zusätzlichen festlegung das jede Forderung von Spielerseite nach Videobeweis unverzüglich zwingend gelb gibt. Ohne langes Diskutieren. Das geht mir nämlich auf den Sack wie die Spieler mit dem Schiedsrichtern umgehen und führt auch zu deren Verunsicherung. Bestes Beispiel Ribery, der erst Kackdreist schwalbt und dann noch die Frechheit hat den Schiri beim Videobeweis zu bedrängen.
    Sowas muss zwingend gelb geben.

  215. @ 220: Deswegen habe ich ja gefragt. Bin ich in irgendeinem Forum drüber gefallen. Steht aber wohl trotzdem in der FNP.

  216. ZITAT:
    „Nochmal gefragt, dann bekommt er die Erlaubnis, Hochleistungssport zu machen? Interessant.“

    Und zwar sowohl von Mexiko als auch der Eintracht. Das halte ich für ausgeschlossen und ich hoffe die Eintracht dementiert das entschieden.

  217. ZITAT:
    „“Dagegen, überlege mal, was so nötig ist damit alle auf ihren Endgeräten mobil eine Zeitung lesen können. Und wo die nötigen Materialien, Strom, Server ect. herkommen.
    Dann machen wir mal ne Bilanz auf.“

    1. Auf einem Endgerät kann ich aber nicht nur theoretisch jede Zeitung lesen die jemals digitalisiert wurde, sondern ich mach mit den Scheißdingern ja auch unzählige andere
    So oder so ist der Vergleich Sinnlos da Punkt 1. Da jedoch auch Smartphones, Tablets und Fenseher hergestellt würden wenn es keine Onlineversion der Tageszeitung deiner Wahl gäbe geht der Punkt an Ergänzungsspieler.“

    1. Ich habe nicht gesagt das Papier nicht auch Ressourcen verbraucht.
    2.Vergleich der beiden Lesearten vorgeschlagen.
    3. Muss man sich nicht überall einmischen.
    4. Punkte will ich von der Eintracht. Nicht von dir. Lass das!

    Danke.

  218. ZITAT:
    „4. Punkte will ich von der Eintracht. Nicht von dir. Lass das!
    Danke.“

    Ging der Punkt nicht ohnhin an den ES?….-))

  219. ZITAT:
    „@ 220: Deswegen habe ich ja gefragt. Bin ich in irgendeinem Forum drüber gefallen. Steht aber wohl trotzdem in der FNP.“

    Jo und ist eine Meldung von…na? Richtig! dpa

  220. @ 221 sgevolker

    Da bin ich dabei. Und die SR sollten der Diskutiererei auf dem Platz ganz allgemein mehr entgegentreten. Aber das hatten wir hier ja kürzlich schon.

  221. @223

    Es gibt tatsächlich mehr als einen Hochleistungssportler, der nach vielen Jahren Training und Sport unter chronische Schmerzen leidet. Abnutzungserscheinungen sind nun Mal Ergebnisse von jahrelangen starken körperlichen Belastungen.

    Ob und wie sehr das Auf M.F. zutrifft, sollte man ihn am besten selbst befragen.

  222. Ging der Punkt nicht ohnhin an den ES?….-))“

    Ibbe dibbe dab, mein Täschen brennt.

  223. Hätte ich das gewusst, hätte ich M05 auf Platz vier getippt, mindestens….-)
    http://www.kicker.de/news/fuss.....mainz.html
    So auf den ersten Blick hätte ich mir den neuen Karnevalisten übrigens auch bei uns gut vorstellen können.

  224. Ergänzungsspieler

    Ich bin lediglich an Länderpunkten interessiert. Chin chin.

  225. ZITAT:
    „Ging der Punkt nicht ohnhin an den ES?….-))“

    Ibbe dibbe dab, mein Täschen brennt.“

    Das glaub ich allerdings auch.

  226. „Auf die Personalplanungen der Hessen soll der geplatzte Wechsel keine Auswirkungen haben. „Wenn nicht noch etwas ganz Verrücktes passiert, holen wir in dieser Woche keinen Spieler mehr“, sagte der Manager heute gegenüber der Offenbach-Post. Und auch Abgänge sind nicht wirklich wahrscheinlich. Für Spieler wie Branimir Hrgota, Marc Stendera oder Simon Falette liegen nach wie vor „keine konkreten Angebote vor“, wie Hübner bestätigte.“
    https://www.op-online.de/sport.....75853.html

  227. ZITAT:
    „@223

    Es gibt tatsächlich mehr als einen Hochleistungssportler, der nach vielen Jahren Training und Sport unter chronische Schmerzen leidet. Abnutzungserscheinungen sind nun Mal Ergebnisse von jahrelangen starken körperlichen Belastungen.“

    Nichts ist unmöglich, siehe Jones damals oder Mascarell. Aber sich nur einen begrenzten Zeitraum.

  228. @234

    Nichts ist unmöglich, siehe Jones damals oder Mascarell. Aber sich nur einen begrenzten Zeitraum.“

    Viele Hochleistungssportler leiden auch nach der Karriere noch unter den Folgen der körperlichen Belastungen.

  229. Von wegen Sport und die Folgen:
    https://www.google.de/amp/s/am.....arauf.html

    Sich künstliche Gelenke implantieren zu lassen und das mit vielleicht 40 Lebensjahren weil es nicht mehr geht. Normal wird dies erst ab 60 aktuell. Im Profikader stand er trotzdem bis zum Karrierreende.

  230. Falette. Gibt es denn keinen französischen Zweitligisten der mal 70 Gegentore in einer Saison kassieren will?

  231. ZITAT:
    „@234

    Nichts ist unmöglich, siehe Jones damals oder Mascarell. Aber sich nur einen begrenzten Zeitraum.“

    Viele Hochleistungssportler leiden auch nach der Karriere noch unter den Folgen der körperlichen Belastungen.“

    Das ist richtig. Wir reden aber von einem aktiven, der bei der WM war und auch Bundesliga spielen “könnte“
    Vielleicht ist es auch eine Frage wie man chronisch in dem Zusammenhang interpretiert.

  232. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:

    Wie war das damals mit Caio? Der hat einfach noch ein halbes Jahr mittrainiert, oder?“

    Genau, dann ist er später in die Schweizer Super League und hat dort noch 51 Torte geschossen, heute spielt er in Haifa.
    Invalide?
    Nö.

    Denke Fabian kann auch noch uns helfen, hab nix dagegen. Hütter findet ihn auch gut … btw

  233. ZITAT:
    „Das ist richtig. Wir reden aber von einem aktiven, der bei der WM war und auch Bundesliga spielen “könnte“. Vielleicht ist es auch eine Frage wie man chronisch in dem Zusammenhang interpretiert.“

    Da gibt es sicher Schattierungen. Und Schmerzen können mal stärker und mal schwächer sein oder nur sporadisch zu erheblichen Beeinträchtigungen führen. Ich denke, wir wissen zu wenig für eine fundierte Meinungsbildung.

  234. ZITAT:
    „Wenn nicht noch etwas ganz Verrücktes passiert, holen wir in dieser Woche keinen Spieler mehr“

    Das heißt also, dass Kostic der Knaller in der Pipeline war???

    Danke, Manager des Jahres!

  235. @224

    Dachte wenn du deinen Senf zu anderer Leute diskussionen beisteuern darfst ist mir das auch vergönnt. Na dann halt nicht…

  236. @233

    Ich habe das doch richtig verstanden, die Verückten glauben das sie mit dieser Mannschaft bestehen werden.. Nun denn. Es ist dem Untertanen untersagt die Maßstäbe seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.. Wenn das mal gutgeht.. Ich hoffe sehr das Herr Hübner rechts blinkt und rechts abbiegt.

  237. Zwei Wettbewerbe mit dieser Truppe ist ambitioniert, fürwahr.

  238. Ergänzungsspieler

    „… „Wenn nicht noch etwas ganz Verrücktes passiert, holen wir in dieser Woche keinen Spieler mehr“ …“

    Das wäre tatsächlich sehr schwer nachzuvollziehen.

  239. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „… wie viele Mannschaften des Tages gibt es denn eigentlich und welche ist die einzig wahre?

    – Kicker
    – Spiegel
    – Sportschau
    – ….
    – ….“

    https://www.sge4ever.de/haller.....t-zurueck/

  240. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Mexiko!“

    „Finger im Po, Mexiko man sieht sich irgendwo.
    Refrain:
    Finger im Po, Mexiko. Paris, Athen auf Wiederseh’n.“
    altes Frankfurter Lied
    ;-)
    kann man nun noch Istanbul hinzufügen.

  241. @242

    Ich habe was zum Ergänzungsspieler geschrieben. Und nicht zu der Diskussion über die Artikel der Zeitungen oder der aktuellen Lage dieser. Und da brauch ich keine Bewertungen. Kommentare na klar, ist ja ein blog. Und nochmal man müsste mal die berühmte Ökobilanz ausrechnen lassen was was kostet, sonst nix. Denke nur das Wälder aus weit anderen Gründen gerodet werden als für Zeitungen in Europa.
    Und wo anders fragwürdig Rohstoffe angebaut werden damit wir auf dem WC Youtube oder Zeitung schauen können.
    Darum ging es.

    Es können gerne alle weiter gehen.

  242. ZITAT:
    „das Herr Hübner rechts blinkt und rechts abbiegt.“

    Was ein Spießer

  243. Das mit Fabian… das war doch der Atilla, um seinen Kasten Bier zu sichern! :P

  244. ZITAT:
    „Das mit Fabian… das war doch der Atilla, um seinen Kasten Bier zu sichern! :P“

    Ich hätte vielleicht nicht Gude nehmen sollen. ;)

  245. Wir könnten wie im Januar 14 Tage lang jeden Beitrag mit „… und wenn Fabian erst wieder zurück kommt“ beenden. Dazumal gings auch ohne Knallertransfer, die Dreifachbelastung ist bereits vom Tisch und durch die Gruppe werden wir marschieren.

  246. Abgebaut werden die, die Rohstoffe.

  247. Kurz noch etwas zu der Studie in der 208:

    Erstmal ist der Auftraggeber der „Fachverband für Druck- und Papiertechnik“ und das Sprichwort „Trau keiner Studie die du nicht selbst gefälscht hast“ gibt es nicht ohne Grund. und jetzt kommt warum: Es wird laufend erwähnt das Onlinemedien keineswegs grundsätlich die bessere Ökobilanz haben, nur um dann im Fazit festzustellen das Onlinemedien sehr wohl die bessere Ökobilanz haben. Es sei denn folgendes:

    Die Print-Zeitung ist
    gegenüber der Online-Zeitung ökologischer wenn
    •sie länger als 26,5 Minuten gelesen wird
    •der Datentransfer der Online-Version über
    UMTS erfolgt. Denn das Lesen einer Online-
    Zeitung, die über UMTS übertragen wird,
    hat eine wesentlich höhere Umweltbelas-
    tung zur Folge als bei einer Über-
    tragung via Festnetz.
    •sie von mindestens 3,2 Lesern gelesen wird.
    Wer seine Zeitung also nur für sich
    liest, erzeugt eine höhere Umwelt be las tung.

    Heist punkt drei eigentlich das ein Printartikel im Schnitt 3,2 mal so Umweltschädlich ist wie ein Onlineartikel??? Also wenn ihr mich fragt ist diese Studie mehr als fragwürdig. Ok wahrscheinlich hat mich keiner gefragt, aber ich sags trotzdem…

  248. HSV Bielefeld. Sind die echt abgestiegen?

  249. Wenn ich das in Karl-Marx Stadt sehe bin ich sehr froh in Frankfurt zuhause zu sein…

  250. Ach ich seh gerade 2.Liga Montagsabends gg. Bielefeld ist jetzt auch nicht schlimmer als gg. die Dosen…

  251. @256 Da brauch ich mir nur die Kurven von 90% der Ostklubs anschauen……

  252. ZITAT:
    „Wenn ich das in Karl-Marx Stadt sehe bin ich sehr froh in Frankfurt zuhause zu sein…“

    Wobei hier 2016(?) auch mal schlimme Krawalle waren. Aber generell ist es schön in einer so weltoffenen Stadt wie Frankfurt zu wohnen und einen so internationalen Verein wie die Eintracht zu unterstützen.

  253. „“… „Wenn nicht noch etwas ganz Verrücktes passiert, holen wir in dieser Woche keinen Spieler mehr“ …“,

    Ein (glücklicher) Sieg und alles strahlt in rosaroten Farben.
    Hoffentlich geht das gut.

  254. @259 Krawalle von Nazis?

  255. ZITAT:
    „“… „Wenn nicht noch etwas ganz Verrücktes passiert, holen wir in dieser Woche keinen Spieler mehr“ …“

    Das wäre tatsächlich sehr schwer nachzuvollziehen.“

    Das würde mich dann auch einigermaßen sprachlos machen. Für so naiv hätte ich unsere Verantwortlichen dann doch nicht gehalten.

    Lass da Costa sich dann mal noch irgendwas reißen, dann geht der Spaß aber so richtig los.

  256. Dann scheinen die neuen Spieler doch deutlich mehr gekostet zu haben, als bisher von der Öffentlichkeit angenommen.

  257. ZITAT:
    „Ok wahrscheinlich hat mich keiner gefragt, aber ich sags trotzdem…“

    Du hättest ja auch nach einem Gegengutachten recherchieren können……….

  258. Un der war nicht mal in der TG 2

  259. Wer füllt dann jetzt die erste Trainingsgruppe auf?

  260. Außenbahnspieler. Samstag noch eingewechselt. Das irritiert.

  261. Da hatten wir wohl noch was gut zu machen wegen dem Prince

  262. War Blum schon beim Medizincheck ?

  263. Der nächste A-Jugendspieler mit 4000 Euro Taschengeld…

  264. dann haben wir wieder nur 11 Deutsche

  265. ZITAT:
    „@259 Krawalle von Nazis?“

    Nö. Hab ich auch nicht geschrieben.

  266. ZITAT:
    „Außenbahnspieler. Samstag noch eingewechselt…“

    Genau und wieder nix gerissen, ich trauere ihm nicht nach…

  267. ZITAT:
    „Blum weg.

    Jetzt verstehe ich nichts mehr. Nicht dass ich den so gut fand.
    Trotzdem jetzt unverständlich.

  268. schwarzwaldadler

    da werden sie noch jemanden in der Hinterhand haben.

  269. „Du hättest ja auch nach einem Gegengutachten recherchieren können…“

    Ehrlich gesagt war mir dieses schon zu anstrengend und enttäuschend. Viel zu wenig Fakten und die Methodik garnicht transparent dargelegt. Ich denke das ist wirklich die Art von Studie die man für Lobbyarbeit in Auftrag gibt in der hoffnung das sie garnicht zu ende gelesen wird. Deshalb auch das wiederholte „is garnicht wie man denkt“ und am Schluss dann der hingebogene „Beweis“. Ich hab einfach keine Energie mehr mir jetzt noch ne ernst gemeinte zu geben. Wenn ich denn eine finden würde.

  270. ZITAT:
    „da werden sie noch jemanden in der Hinterhand haben.“

    Für Blum? Glaube ich nicht. Dafür kam schon Kostic. Mit Blum hat man wohl schlicht und ergreifend nicht mehr geplant.

  271. ZITAT:
    „@233

    Ich habe das doch richtig verstanden, die Verückten glauben das sie mit dieser Mannschaft bestehen werden.. Nun denn. Es ist dem Untertanen untersagt die Maßstäbe seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.. Wenn das mal gutgeht.. Ich hoffe sehr das Herr Hübner rechts blinkt und rechts abbiegt.“

    Ich kann das Geschwätz der „Verrückten“ nicht mehr hören.

  272. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „da werden sie noch jemanden in der Hinterhand haben.“

    Kostic / Rebic

  273. schwarzwaldadler

    das habe ich nicht bezogen auf die Position gemeint, sondern insgesamt. Also den ´Kader leeren, um andere noch zu holen.

  274. ZITAT:
    „…Kostic / Rebic“

    Müller / ???

  275. @ 277 EP

    Meine Bemerkung zum Gegengutachten war ein Scherz.

  276. @238

    Gott sei dank…ich wollte grad anfangen das internet zu durchforsten.

  277. Ergänzungsspieler

    Mir scheißegal. Ich tausche meinen Länderpunkt gegen ein Papierabo der FNP. Oder Gong.

  278. ZITAT:
    „Oder Gong.“

    Früher gab es ja auch noch die Quick. Mit Nick Knatterton.

  279. Ob er auch Trainer des Jahres geworden wäre, wenn er nicht zu den Bayern gewechselt wäre?

  280. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@259 Krawalle von Nazis?“

    Nö. Hab ich auch nicht geschrieben.“

    Das waren doch die Deppen von der anderen Fraktion, die der Bullerei vor der eigenen Nase sprich Wache 5 oder 6 Minnas abgefackelt haben.
    Das war ein Paradebeispiel von „gelungener“ Deeskalation. ;-)

  281. Schönes Tor von Lasogga, aber die lassen da voll nen hsv-Fan kommentieren.

  282. ZITAT:
    „Ich persönlich glaube ja, da kommt gar kein kracher mehr.“

    „Schönes Tor von Lasogga“

    Ich warne.. ?

  283. ZITAT:
    „Wenn ich das in Karl-Marx Stadt sehe bin ich sehr froh in Frankfurt zuhause zu sein…“

    Nicht nur du.
    Und das als Adler-Anhänger/in auch mit einem Vereins-Präsi, der sich deutlich äußert.
    Würde ich mir von manch anderem Anzugträger – gerne auch in „Amt und Würden“ – auch wünschen.
    Diese andauernde und zunehmende Relativiererei geht mir auf den (nicht vorhandenden) Sack.
    Gestern waren es auch Hools und Ultras,
    https://www.11freunde.de/artik.....mnitzer-fc
    heute sind es – wie angekündigt – auch angekarrte Nazis und sonstige Hohlbirnen. Alles angeblich „besorgte Bürger“: Hutbürger!
    Und – wieder mal – zu wenig Gewaltmonopoldurchsetzer in Uniform. *Kopfschütteln*
    https://twitter.com/RaphaelThe.....0151463937

  284. Mourinho hat dann wohl bald viel Tagesfreizeit, vermutlich ..

  285. Karl-Marx-Stadt liegt eben nicht im Herzen von Europa!

  286. schwarzwaldadler

    wir reden über Chemnitz das was hier gesagt wird ist Stasi Deutsch.

  287. ZITAT:
    „wir reden über Chemnitz das was hier gesagt wird ist Stasi Deutsch.“

    Und das, was dort heute gebrüllt wurde, war Nazi-Deutsch.
    Egal wo.

  288. schwarzwaldadler

    ja klar das ist schon eine Sauerei ersten Grades, aber Karl Marx Stadt zu sagen, ist aber auch nicht sehr clever.

  289. ZITAT:
    Und – wieder mal – zu wenig Gewaltmonopoldurchsetzer in Uniform. *Kopfschütteln*

    Von denen wie ich finde man nie genug haben kann, sofern richtig ausgebildet. Mit den ganzen Demos sehen hoffentlich auch irgendwann links-liberale ein, dass eine Gesellschaft nur liberal bleibt, wenn das Gewaltmonopol des Staates unantastbar ist nicht von Gruppen jedweder Coleur auf der Nase herumgetanzt bekommt.

    Bedauerlicherweise ist Pegizei bei sowas eher kontraproduktiv. Und der Skandal mit der angeblichen Unterwanderung in Berlin hilft auch nicht.

  290. Ach und ich naives Pflänzchen dachte, dies hier sei ein Fußball-Blog.

  291. ZITAT:
    „Ach und ich naives Pflänzchen dachte, dies hier sei ein Fußball-Blog.“

    Nur am Wochenende

  292. ZITAT:
    „Nur am Wochenende“

    Speziell bei deinen verqueren Thesen fänd ich das wirklich schade. Aber ich denke, dass es dazu durchaus andere Ansichten gibt.

    Das wird man doch wohl noch sagen dürfen.

  293. Jetzt müssen wir alle fleißig beten, dass Torro ein Guter wird.
    Jede Woche gegen Freiburg wäre auch nicht schlecht.
    So wie Fabian seit der Rückkehr von seiner Verletzung kickt, war das zu erwarten, dass mit seinem Körper nicht alles rund läuft.

  294. ZITAT:
    „Ach und ich naives Pflänzchen dachte, dies hier sei ein Fußball-Blog.“

    Ach. Und ich dachte, mit der Verlinkung des 11Freunde-Artikels [291] über die gestrigen Strippenzieher und Brüllaffen hätte ich den Bezug zum Fußball samt dessen teilweise unerwünschtem Umfeld dargestellt.
    Tja, wohl falsch gedacht.

  295. @ AR4FG 297

    „Unantastbar“ ist das Gewaltmonopol des Staates in der heutigen Zeit eigentlich nur noch in totalitären Regimen. Mit liberalem Gedankengut verträgt sich das jedenfalls nicht.

  296. ZITAT:
    „Tja, wohl falsch gedacht.“

    Fühl dich einfach nicht immer angesprochen. Mir ging es speziell um den Beitrag #297, den ich schon sehr speziell fand.

  297. Wurde der Bruno nur für die Nebelkerze vorgeschickt oder haben die Dickbrettbohrer in der Führung tatsächlich nix mehr in der Pipeline?
    Wenn alle Stricke reißen machen wir es wie die Dosen und schicken die TG2 in die EL.

    Sach ma SWA, meinst de, wir können die SBZ wieder zurückgeben?

  298. Fabian: Eben noch gelobt, dann in die TG2 abgestellt.
    Blum: Eben noch eingewechsel im ersten Bundesligaspiel. Nu isser weg.
    Ich zweifle etwas an der Planmäßigkeit der Kaderausdünnung.
    Am Ende entwickelt sich die TG2 in etwa so prächtig, wie die ABM im Osten nach der Wende.

    Apropos Osten: Arbeitsbedingt genieße ich meine Wohnhaft zur Zeit in Halle/Saale. Hier wurde von links Fahrgemeinschaften nach Chemnitz/KMS organisiert. Hier gibt es auch eine Zentrale der Identitären Bewegung (direkt neben meinem Arbeitsplatz), die ihrerseits mobilisiert haben.

  299. @UliStein [304]
    OK.

  300. ZITAT:
    „ja klar das ist schon eine Sauerei ersten Grades, aber Karl Marx Stadt zu sagen, ist aber auch nicht sehr clever.“

    Sorry an alle, aber da habe ich jetzt Bock drauf.

    Sauerei ersten Grades? Du verurteilst einen Genozit wohl auch mit den Worten „das geht ja mal gar nicht“ ?!

    Und was genau ist an KMS nicht sehr clever? Schonmal drüber nachgedacht, dass eine Mehrheit der gebürtigen DDRler diesen Namen mögen und kultivieren? Und zwar nicht, weil es stasi Sprache ist, sondern trotzdessen.

  301. @305
    LOL und 3x+1

  302. ZITAT:
    „OK.“

    Sorry. Sollte nicht so genervt rüber kommen. zumindest nicht, was dich betrifft. ;)

  303. ZITAT:
    „Und was genau ist an KMS nicht sehr clever? Schonmal drüber nachgedacht, dass eine Mehrheit der gebürtigen DDRler diesen Namen mögen und kultivieren? Und zwar nicht, weil es stasi Sprache ist, sondern trotzdessen.“

    Wie bitte?
    https://www.bundesregierung.de.....mnitz.html

  304. ZITAT:
    „@ AR4FG 297

    „Unantastbar“ ist das Gewaltmonopol des Staates in der heutigen Zeit eigentlich nur noch in totalitären Regimen. Mit liberalem Gedankengut verträgt sich das jedenfalls nicht.“

    Aha, Du stehts also auf Selbstjustiz und meinst eine Gesellschaft kann alle Probleme ohne Polizei und Justiz lösen?

  305. Wenn schon war KMS Ulbricht-Sprech.

  306. Wenn Blum geht, haben wir dann nicht wieder ein Quotenproblem?

  307. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@ AR4FG 297

    „Unantastbar“ ist das Gewaltmonopol des Staates in der heutigen Zeit eigentlich nur noch in totalitären Regimen. Mit liberalem Gedankengut verträgt sich das jedenfalls nicht.“

    Aha, Du stehts also auf Selbstjustiz und meinst eine Gesellschaft kann alle Probleme ohne Polizei und Justiz lösen?“

    Sorry, du hast dich genug angestrengt, um meinen Beitrag zu verstehen, obwohl der kurz und prägnant war.

  308. ZITAT:
    „ZITAT:

    Wie bitte?
    https://www.bundesregierung.de.....mnitz.html

    Mottenkiste für eine aktuelle Diskussion…ich geb’s auf. Es ist halt ein Fußballblog und wir sollten uns alle auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren. Ich finde den neuen Nagelsmann übrigens sehr passend zu seinem aalglatten Charakter

  309. Der neue Nagelsmann ist halt der Sinsheimer Ken.

  310. Stendera könnte man als Backup für Außen einsetzen. Und in der B-Jugend findet sich sicher noch einer mit einer deutschen Großmutter.

  311. Das heißt ja eigentlich Karl-Chemnitz-Stadt!

  312. ZITAT:
    „Stendera könnte man als Backup für Außen einsetzen.“

    Unbedingt! Schnell und dribbelstark.

    Oder Hrgota, der zusätzlich noch Torgefahr mitbringt.

    Zeit fürs Bett.

  313. Sorry WA, aber was New Shwice Fuss da oben übers Gewaltmonopol schreibt, würden alle Parteien im Bundestag so ähnlich unterschreiben. Ich vermute du willst ihn nicht verstehen und pickst das „unantastbar“ heraus und kombinierst totalitär hinzu, obwohl er unseren Staat meint. Ganz schön clever.. ;-)

  314. Übrigens, geschätzte Arschkrampen:
    Wir haben schon sowas von einem neuem Babo: SEBASTIEN HALLER!! ..

    EPIC assist zum Müllertor.(mal abgesehen von den fuffzich unglaublichen Ballfestmachaktionen und dem coolen GOOOOOOOOOOL ;)).

    P.S. lasst Euch nicht davon irritieren dass der Süd-West Baden Würtmbrgsche von Bäumen bedeckte Erdabschnitt-bot so lern- und adaptierfähig ist!

    Wir brauchen nur noch einen ZM Boss und versatilen links-rechts-verteidiger.

  315. …endlich CL…

  316. …so mittelfristig.

  317. Heute ist übrigens der Geburtstag des Weltgeistes aus Frankfurt am Main.
    Guten Morgen.

  318. ZITAT:
    „Heute ist übrigens der Geburtstag des Weltgeistes aus Frankfurt am Main.“

    Da wünsche ich von Herzen alles Gute!

  319. Glückwunsch Heinz ;)

  320. Guten Morgen, Land in dem (bald) die Zitronen blühn.

    Zum 269. mal alles Gute!

  321. Ergänzungsspieler

    Manche sagen Hintertaunus – andere Westerwald. Die Welt ist aus den Fugen.

    Guten Morgen Weltgeist. Guten Morgen Sachsenhausen.

  322. Der letzte Dienstag vor Ladeschluss!
    Heut kommt er der Kracher.

  323. Ergänzungsspieler

    Hoppla – so etwas gibts auch. Sehr schöner Bericht von DAZN:

    https://www.youtube.com/watch?.....QfbFV880wA

  324. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Der letzte Dienstag vor Ladeschluss!
    Heut kommt er der Kracher.“

    Drobny?

  325. Heute Gretchenfrage? Oder Frankfurter Kranz?

  326. ZITAT:
    „Der letzte Dienstag vor Ladeschluss!
    Heut kommt er der Kracher.“

    Muss auf jeden Fall ein Quotendeutscher sein. Sonst wird das eng mit den 12 und gleichzeitiger Kaderverkleinerung. Die läuft ja nun nicht gerade wunschgemäß…

  327. Mir brauche noch en Kracher, die Zeit werd knapp, was interessiert mich da des Geschwätz vom Babbler aus em Herschgrabe.

  328. ZITAT:
    „Hoppla – so etwas gibts auch. Sehr schöner Bericht von DAZN:
    https://www.youtube.com/watch?.....QfbFV880wA

    Danke für den Link.
    Toller Bericht – Daumen hoch.

  329. Fabian hat einen Tweet geteilt (ja , ich weiß, komische Quelle), in dem ausgeführt ist, dass sein Transfer daran gescheitert sei, dass der Klub Fenerbahce in letzter Minute Änderungen an dem mit ihm ausgehandelten Vertrag gewollt habe.
    Dies habe er nicht akzeptiert und sei daher abgereist. Schmerzen habe er seit seiner Operation keine mehr gehabt.

  330. Ich verstehe nicht, was er Fenerbahce vorwerfen will – Medizintests vor einer Verpflichtung sind doch genau dafür da. Nämlich dass sich der neue Verein ein Bild über den Gesundheitszustand machen kann und die gesundheitlichen Risiken einschätzen und in seine Kaufentscheidung dann mit einfließen lassen kann.
    Würde Bobic umgekehrt ja genauso machen.

    Es ist ärgerlich für EF und Fabian – ohne Frage. Der Spieler ist jetzt quasi unverkäuflich und dürfte nur ungern zurück nach Frankfurt kommen. Blöde Situation.

    Aber nochmal, Fenerbahce kann man da keinen Vorwurf machen.

  331. @342: So. Mit Ronny üben wir jetzt noch mal den Unterschied zwischen Grund, Ursache, Vorwand. Sowie – Klassiker – die erheblichen Unterschiede zwischen scheinbar und anscheinend.

    Die Übung dürfte auch sonst zu Nutz und Frommen aller TeilnehmerInnen beliebigen Geschlechts sein.

  332. ZITAT:
    „Fabian hat einen Tweet geteilt (ja , ich weiß, komische Quelle), in dem ausgeführt ist, dass sein Transfer daran gescheitert sei, dass der Klub Fenerbahce in letzter Minute Änderungen an dem mit ihm ausgehandelten Vertrag gewollt habe.
    Dies habe er nicht akzeptiert und sei daher abgereist. Schmerzen habe er seit seiner Operation keine mehr gehabt.“

    Mag sein, dass er keine Schmerzen mehr hatte. Aber warum sollte Fener so eine Nummer abziehen? Man hätte auch sagen können, der Deal sei an überzogenen Wünschen des Spielers gescheitert. Fertig. Andererseits ist es ja auch möglich, dass Fabian versucht jetzt zu retten, was noch zu retten ist. Dazu muss er natürlich glaubhaft machen, dass er fit ist. Sonst kriegt er nie mehr einen Verein.

  333. ZITAT:
    „…Aber nochmal, Fenerbahce kann man da keinen Vorwurf machen.“

    Wenn wirklich medizinische Gründe für das Scheitern ausschlaggebend waren, dann sicherlich nicht…

  334. Fabian hat doch die Möglichkeit, sich bei uns durch starke Trainingsleistungen wieder für die Startelf zu empfehlen. Vielleicht wird der Adi noch froh sein, während der Gruppenphase der EL auf ihn zurückgreifen zu können.

  335. @JWD – einen anderen Grund, als den o. g. medizinischen Grund habe ich bis jetzt noch nicht gelesen. Sofern es da heute Nacht neue bzw. weitere Erkenntnisse gab, bitte ich um Verzeihung…

  336. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Aber nochmal, Fenerbahce kann man da keinen Vorwurf machen.“

    Wenn wirklich medizinische Gründe für das Scheitern ausschlaggebend waren, dann sicherlich nicht…“

    Dann muss man aber die Frage stellen, warum er WM und Supercup spielen darf und was die Eintracht so an Untersuchungen zu Saisonbeginn macht. Wenn Fabian wirklich nur unter Schmerzen oder mit Schmerzmitteln spielen kann, dann sollte er spätestens jetzt krank geschrieben werden. Die Vorgeschichte sollte Fenerbace ja wohl bekannt gewesen sein, ich denke das kann man vorher abklären ohne den Spieler medienwirksam anreisen zu lassen.

  337. Morsche
    Blum weg? Hätte ich absolut verstanden, wenn es nicht schien, als setze Hütter auf ihn. Da ist wohl noch ein ganz schöner Findungsprozess im Gange, bei allen Beteiligten.

  338. Wir werden es nicht erfahren, ob Fabs schwindelt oder die Türken. Für möglich halte ich beides.

  339. ZITAT:
    „Mag sein, dass er keine Schmerzen mehr hatte. Aber warum sollte Fener so eine Nummer abziehen?“

    Wie stellt man bei einem Medizintest eine angebliche Rückenschädigung fest, wenn der Spieler keine Beschwerden hat?
    Wenn es schon feste Absprachen gibt ist der Medizintest der sicherste Weg, doch noch aus der Nummer rauszukommen.

  340. Wenn die Doktoren aus Fener recht haben, würde das ja heißen, daß einer der bestbezahlten Angestellten eigentlich arbeitsunfähig ist. Und wir schleppen den durch, weil er sich nichts zu Schulden kommen läßt, bzw. versuchen den wem anders unterzuschieben?

  341. Was Transfers angeht, klebt uns doch der Shice am Fuß, und das seit Jahren.
    Ach was, seit Jahrzehnten!

  342. Hauptsächlich bei abzugebenden Spielern.

  343. „Wenn die Doktoren aus Fener recht haben, würde das ja heißen, daß einer der bestbezahlten Angestellten eigentlich arbeitsunfähig ist.“

    Nein. Auch Mediziner können bei Begutachtung ein und desselben Sache durchaus zu unterschiedlichen Schlüssen kommen. Vielleicht haben die türkischen Mediziner auch dem Verein nur abgeraten, weil sie der Meinung sind, es könnte zu Komplikationen kommen. Andere bewerten das anders. Unfehlbar sind nicht mal Doktoren.

  344. Gerüchten zufolge soll Fenerbahce ja auch an einer Leihe von Renato Sanches interessiert sein. Eventuell fahren die halt einfach mehrgleisig … Man wird sehen wen die noch so aus dem Hut zaubern.

    https://www.sport.de/news/ne33.....rn-leihen/

  345. Der Fabian soll denen als Rache einfach im Europa League Finale nächsten Mai das entscheidende Tor einschweißen.

  346. @333

    Wirklich ein überraschend guter Beitrag zum Saisonstart der Eintracht.
    So geht’s also auch!
    Danke für den Link.

  347. Da braucht es ja keine allzu ausgefuchste Expertise um anhand von Fabians SGE Historie „Rücken“ zu diagnostizieren. Das hätte man aber schon im Vorfeld klären können, wenn man es nicht sogar hat, wofür die gerüchtete überraschend dürftige Transfersumme spricht. Daher ist der Verdacht, dass da was ganz anderes krumm lief, nicht ganz aus der Luft gegriffen. Und warum sollte Fabian so ein Kasperletheater veranstalten, bei dem er nur verlieren kann… weil er lieber in Frankfurt abhängt? Vielleicht ist ja auch Fabians Transfer von TG 2 und von der 10 auf die 38 in der Startaufstellung der erwartete Wechsel-Knaller…

  348. “ Und warum sollte Fabian so ein Kasperletheater veranstalten…“

    Welches Kasperletheater jetzt genau?

  349. Nichts neues, aber noch einmal zusammengefasst von Herrn Franzke.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....uerei.html

  350. Der gute FB soll man nicht so große Krokodilstränen wegen der entgangenen Ablöse weinen die Versetzung
    von MF in die Trainingsgruppe 2 geschah bestimmt auch nicht aus Wertschätzung für den Spieler. Allerdings
    hätte Fenerbace vielleicht sich anders artikulieren können bei der Absage und nicht vom negativen Medizin-
    check sprechen müssen. ( Partteien konnten sich nicht einigen…..)

  351. Selbstverständlich wissen wir wie immer nichts – und ich sowieso nicht….

    Aber für 1,5 Mio. ist MF doch eher Krabbeltisch als Auslage, oder? Da würde jeder Käufer doch ohne Risiko zuschlagen. Wir haben 3,5 für ihn bezahlt als 3,5 noch relativ viel Geld war. 1,5 Mio. ist jetzt gefühlt 500T€ Wert. Also muss MF wohl immense Gehaltsforderungen (in Dollar oder Euro) gestellt haben, die sich nicht mit der momentanen Situation der türkischen Lira vereinbaren lassen. So wird ein Schuh draus: Ich kaufe mir keinen Spieler mit hohem Verletzungspotenzial, für den ich ans Eingemachte gehen muss. Der medizinische Test mag sogar o.k. gewesen sein – aber, die SWOT-Analyse kam zu einem anderen Ergebnis.

  352. ZITAT:
    “ Und warum sollte Fabian so ein Kasperletheater veranstalten…“

    Welches Kasperletheater jetzt genau?“

    Aus 344 meine ich rauszulesen, dass Fabians Ärger über den schiefgelaufenen Medizincheck nur Show sein könnte, um das Scheitern aus eigener Schuld (überzogene Forderungen) zu kaschieren. Das, in Verbindung mit dem Empfang und Schal und seinem Tweet, das Fenerbahce schuld sei wäre doch ein ziemliches Kasperletheater, oder? Und hätte man sich nicht schon vor dem Medizincheck über die Forderungen des Spielers unterhalten?

  353. ZITAT:
    „Hier übrigens auch…

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1571661

    Endlich mal was Neues.

  354. „Aus 344 meine ich rauszulesen, dass Fabians Ärger über den schiefgelaufenen Medizincheck nur Show sein könnte, um das Scheitern aus eigener Schuld (überzogene Forderungen) zu kaschieren. „

    Äh, nein. Ich sage, dass Fener einfach hätte sagen können, man sei sich nicht einig geworden. Fertig. Fabian muss jetzt natürlich alles tun, um nicht als Invalide dazustehen. Schließlich will er noch ein paar Jahre Geld verdienen.

  355. ZITAT:
    „…Endlich mal was Neues.“

    Ich schrieb ja in der #361, dass nichts neues drinsteht. Wollte halt nur den FR Artikel auch verlinken, sonnst gibt es wieder Gemecker….

  356. ZITAT:
    „Ich schrieb ja in der #361, dass nichts neues drinsteht. Wollte halt nur den FR Artikel auch verlinken, sonnst gibt es wieder Gemecker….“

    Nö. In dem Fall sicher nicht.

  357. ich rechne fest mit Vallejo, Rode und Sahin. Aber keine weitere Verpflichtung kann ich mir nicht vorstellen.

  358. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Endlich mal was Neues.“

    Ich schrieb ja in der #361, dass nichts neues drinsteht. Wollte halt nur den FR Artikel auch verlinken, sonnst gibt es wieder Gemecker….“

    Guck doch einfach mal in die #339 vom o.fan rein. Kommt dir der link nicht irgendwie bekannt vor?

  359. Tsja – man könnte ja auch aus der Not eine Tugend machen und Fabian – so er denn überhaupt noch will – einen neuen (stark leistungsbezogenen) Anschluß-Vertrag für 3 weitere Jahre anbieten.

  360. ZITAT:
    „…Kommt dir der link nicht irgendwie bekannt vor?“

    Jetzt wo du es schreibst… ;-)

  361. Schönes Thema. Lenkt auch bisschen von dem ab, was eigentlich bis Freitag 18:00 Uhr noch passieren sollte.

  362. Ich habs zwar nur auf Englisch, aber Fener hat nie gesagt, dass es am Medizincheck lag: so ungefähr war die Aussage
    „We inform the public that the final steps of the transfer process have been negative and that negotiations have been terminated,“

    Damit lassen sie es bewusst offen, durch die Medien sickern lassen Medizincheck war das Problem, aber vielleicht haben sie in der Tat noch auf den letzten Drücker was ändern wollen. Unschön, aber ihr wisst wie die Kommunikation rund um das Geschäft heutzutage funktioniert.

  363. ZITAT:
    „Schönes Thema. Lenkt auch bisschen von dem ab, was eigentlich bis Freitag 18:00 Uhr noch passieren sollte.“

    Was sollte denn eigentlich bis Freitag 18:00 Uhr passieren?

  364. Das kann doch alle und garnix heißen :
    „Wir informieren die Öffentlichkeit, dass die letzten Schritte des Übertragungsprozesses negativ waren und dass die Verhandlungen beendet wurden“

  365. Man könnte noch Spieler transferieren bis Freitag. Eine Option, die man zumindest ins Auge fassen sollte.

  366. „Ich habs zwar nur auf Englisch, aber Fener hat nie gesagt, dass es am Medizincheck lag: so ungefähr war die Aussage: „We inform the public that the final steps of the transfer process have been negative and that negotiations have been terminated,“

    Woher ist denn diese Aussage?

  367. Fener hat das so getwittert

  368. ZITAT:
    „Fener hat das so getwittert“

    Dann bin ich zu doof den Tweet zu finden.

  369. ZITAT:
    „Man könnte noch Spieler transferieren bis Freitag. Eine Option, die man zumindest ins Auge fassen sollte.“

    Schaun mer mal, dann seng ma’s scho.

  370. ZITAT:
    „Aus 344 meine ich rauszulesen, dass Fabians Ärger über den schiefgelaufenen Medizincheck nur Show sein könnte, um das Scheitern aus eigener Schuld (überzogene Forderungen) zu kaschieren. „

    Äh, nein. Ich sage, dass Fener einfach hätte sagen können, man sei sich nicht einig geworden. Fertig. Fabian muss jetzt natürlich alles tun, um nicht als Invalide dazustehen. Schließlich will er noch ein paar Jahre Geld verdienen.“

    Ja, hätten sie. Ist ja auch alles sehr konjunktivisch. Jetzt haben wir ein Sorgenkind mit doppelt Rückenproblemen: Medizinisch demontiert und Nummer weg.

  371. Lob samt Dank für den Link [333] @Ergänzungsspieler

  372. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fener hat das so getwittert“

    Dann bin ich zu doof den Tweet zu finden.“

    Kam nicht per Twitter, sondern auf der Homepage.

    https://www.fenerbahce.org/fbm.....ntID=61469

  373. Bei dem ganzen Wechseltheater bekommt man ja Rückenschmerzen.

  374. Liebe Zielgruppe Blog G, bitte vormerken:
    Mittwoch, 05.09. ab 14:30 Uhr Seniorennachmittag im Eintracht Museum

  375. Danke, Doc. Da habe ich leider Rückenschule.

  376. @Stefan:
    Warum veröffentlicht die FR eigentlich heute einen Leserbrief, der sich auf einen Artikel vom 2.7. zum überraschenden Boateng-Wechsel bezieht. Fehlt da nicht ein wenig die Tagesaktualität ? Ist das ein Versehen oder normal ? Falls du dazu überhaupt was sagen kannst ?

  377. ZITAT:
    „@Stefan:
    Warum veröffentlicht die FR eigentlich heute einen Leserbrief, der sich auf einen Artikel vom 2.7. zum überraschenden Boateng-Wechsel bezieht. Fehlt da nicht ein wenig die Tagesaktualität ? Ist das ein Versehen oder normal ? Falls du dazu überhaupt was sagen kannst ?“

    Ich kann dazu nichts sagen. Ich habe mich aber erkundigt, und darf mitteilen, dass man allerorts ziemlich verwirrt ist. Man will der Sache auf den Grund gehen. Fest steht aber: Boateng ist weg.

  378. Halb so wild, Reisende soll man nicht aufhalten. Wichtig ist eigentlich nur das Rode bleibt.

  379. ZITAT:
    „Fest steht aber: Boateng ist weg.“
    Zu PSG?

  380. Sassuolo hat das erste Ligaspiel gewonnen, ist im Pokal weiter und hat Sonntag in Cagliari das zweite Ligaspiel auswärts in Cagliari 2-2 gespielt. Der Prince in der 99. mit dem Ausgleich per Elfmeter.
    Hach!

  381. ZITAT:
    „Danke.“

    Hier der Tweet dazu:

    https://twitter.com/Fenerbahce.....2350172160

  382. @Stefan
    „Fest steht aber: Boateng ist weg.“

    Danke ! :-)

  383. Kann man den Scheissekanal Twitter wenigstens hier mal raus lassen…
    Wird das jetzt die allgemeingültige Mitteilungszentrale für alles und jeden ?
    Manche Journalisten zitieren ja nur noch das Getwitter…. mannmannmann…

  384. ZITAT:
    „Kann man den Scheissekanal Twitter wenigstens hier mal raus lassen…
    Wird das jetzt die allgemeingültige Mitteilungszentrale für alles und jeden ?
    Manche Journalisten zitieren ja nur noch das Getwitter…. mannmannmann…“

    Wenn die Vereine sich über diesen Scheisskanal äußern – warum sollte man das nicht nutzen? Online ersetzt Pressemitteilung. Normal.

  385. Heute erstmal YB die Champions League Quali spielen lassen und dann sehen ob nicht doch noch jemand kommt. Spycher hat bestimmt noch Sympathien für die Eintracht.

  386. ZITAT:
    „Heute erstmal YB die Champions League Quali spielen lassen und dann sehen ob nicht doch noch jemand kommt. Spycher hat bestimmt noch Sympathien für die Eintracht.“

    Genau, vielleicht kommt ja Spycher zu uns :-)

  387. ZITAT:
    „Kann man den Scheissekanal Twitter wenigstens hier mal raus lassen…
    Wird das jetzt die allgemeingültige Mitteilungszentrale für alles und jeden ?
    Manche Journalisten zitieren ja nur noch das Getwitter…. mannmannmann…“

    Leider ist der Versand einer Depesche heutzutage etwas aus der Mode gekommen

  388. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann man den Scheissekanal Twitter wenigstens hier mal raus lassen…
    Wird das jetzt die allgemeingültige Mitteilungszentrale für alles und jeden ?
    Manche Journalisten zitieren ja nur noch das Getwitter…. mannmannmann…“

    Wenn die Vereine sich über diesen Scheisskanal äußern – warum sollte man das nicht nutzen? Online ersetzt Pressemitteilung. Normal.“

    Vermutlich hast Du recht. Selbes Thema wie gestern. Print versus Online… Vermutlich werde ich alt. Mir bereitet nur diese ungefilterte Weltherrschaft des Silicon Valley Unbehagen…

  389. Der Freddy sollte sich mal lieber über das 5mille Geschenk an Doofmund äußern, Da macht sich seit Monaten die ganze Gilde der Nichtsnutze über uns lustig machen.

  390. ZITAT:
    „Leider ist der Versand einer Depesche heutzutage etwas aus der Mode gekommen“

    Was andererseits die Überlebensrate von Boten schlechter Nachrichten signifikant erhöht haben dürfte.

  391. „Vermutlich hast Du recht. Selbes Thema wie gestern. Print versus Online… Vermutlich werde ich alt. Mir bereitet nur diese ungefilterte Weltherrschaft des Silicon Valley Unbehagen…“

    Sieh doch die Vorteile. Der Leser kann jetzt, soweit er des Lesens fähig ist, viel besser nachvollziehen, was gefiltert wurde. Das hat aber nichts mit Print vs Online zu tun. Eher damit, dass die Vereine jetzt selbst bestimmen, was in welcher Form zum kritischen Anhang gelangt. Da gilt aber für den Anhänger das selbe wie früher: immer wachsam sein, immer kritisch hinterfragen. Twitter ist nur ein Kanal. Wie früher das Fax, der Brief oder auch die Webseite (die Älteren erinnern sich noch an sowas)

  392. „Da gilt aber für den Anhänger das selbe wie früher: immer wachsam sein, immer kritisch hinterfragen.“

    Linke Marotten sind das. Eintracht Frankfurt lügt nicht.

    Was will mir die 403 eigentlich sagen?

  393. ZITAT:
    „Was will mir die 403 eigentlich sagen?“

    Diese Frage hat mich auch ca. 2 Sekunden lang beschäftigt. Dann haben meine Schultern wie von selbst gezuckt, und ich habe mich anderen Dingen gewidmet.

  394. Die Wiesbadener haben sich ja schön verarschen lassen, da fehlt nur noch ein Arsenaltrikot.

  395. Die Verwirrung nimmt zu, die #408 verstehe ich auch nicht.

  396. ZITAT:
    „Die Verwirrung nimmt zu, die #408 verstehe ich auch nicht.“

    https://www.hessenschau.de/kul.....e-100.html

  397. Theoretisch könnte Fabian am Samstag schon wieder für die Eintracht spielen – jetzt wo Blum weg ist, könnte er den Back Up für Müller geben

  398. ZITAT:
    „Die Wiesbadener haben sich ja schön verarschen lassen, da fehlt nur noch ein Arsenaltrikot.“

    Mal schauen, wie lange es dauert, bis den wer abmontiert hat

  399. Hat Blum denn den Medizincheck bestanden?

  400. @410
    Ah jetzt ja.
    Wir sammeln schon Schwarzpulver – dauert noch ebbes.

  401. Klasse Bericht der Link von der Murmel. Was kostet dieses DAZN?

  402. ZITAT:
    „Hat Blum denn den Medizincheck bestanden?“

    Wenn die merken das dem immer der Ball von den Füßen springt, dann seh ich schwarz

  403. ZITAT:
    „Hat Blum denn den Medizincheck bestanden?“

    Ich vermute eher, dass das der einzige Test ist, den er besteht.

  404. Der Gründel war schneller.

  405. Ich sag mal so: ein Neuer kommt noch bis Freitag.

  406. Da Danny Blum jetzt weg ist, brauchen wir da nicht wieder einen deutschen Spieler als Ersatz?

    So richtig verstehe ich die Regel mit den Nationalitäten noch nicht.
    Oder gibt es einfach wieder einen Vertrag für die A-Jugend?

  407. ZITAT:
    „Ich sag mal so: ein Neuer kommt noch bis Freitag.“

    Der ist viel zu teuer.

  408. Koan Neuer

  409. Oliver Koan?

  410. ZITAT:
    „Ich sag mal so: ein Neuer kommt noch bis Freitag.“

    Muss ja wohl noch, oder ? Wg. der Quotenregel.

  411. Fernsehtip für heute Abend: Der Fußballgott kehrt zurück.
    https://www.t-online.de/sport/.....rikot.html

  412. Rebic immer noch nicht im Mannschaftstraining. Konservativ bis zur OP?

  413. ZITAT:
    „Fernsehtip für heute Abend: Der Fußballgott kehrt zurück.
    https://www.t-online.de/sport/.....rikot.html

    Du sollst keine Götter neben mir … *grummelgrummel* #AM14FG

  414. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Hat Blum denn den Medizincheck bestanden?“

    Tg2, die wurden alle nur outgesourced,,weil Invalide!

  415. ZITAT:
    „Klasse Bericht der Link von der Murmel. Was kostet dieses DAZN?“

    1.Monat 0,00
    danach monatlich 9,99
    sowie monatlich kündbar

  416. „Sieh doch die Vorteile. Der Leser kann jetzt, soweit er des Lesens fähig ist, viel besser nachvollziehen, was gefiltert wurde. Das hat aber nichts mit Print vs Online zu tun. Eher damit, dass die Vereine jetzt selbst bestimmen, was in welcher Form zum kritischen Anhang gelangt. Da gilt aber für den Anhänger das selbe wie früher: immer wachsam sein, immer kritisch hinterfragen. Twitter ist nur ein Kanal. Wie früher das Fax, der Brief oder auch die Webseite (die Älteren erinnern sich noch an sowas)“

    Hmmm, tue mir schwer, das so zu sehen. Wie soll man denn bei der Info- und Schrottspringlfut kritisch sein können ? Und was bedeutet das, wenn ein Vollhonk wie Trump die Welt via „Kanal“ in Angst und Schrecken versetzen kann ?
    Naja..Zurück zum Ernst der Dinge: spielt der Kruse eigentlich Samstag bei den Grünen ?

  417. schöner Bericht von DAZN.

    Warum zeigt mir mein Chrome Browser an, das blog-g nicht sicher ist?

  418. ZITAT:
    „Rebic immer noch nicht im Mannschaftstraining. Konservativ bis zur OP?“

    Eher Schonung bis Freitag 18 Uhr?

  419. @430: Kruse und Harnik, der wo gefühlt immer gegen uns trifft, beide dabei.

    Der Übungsleiter von dene freut sich jedenfalls schon auf die 3 Punkte:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....kruse.html

    Ich sage: Aufs Maul!

  420. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „schöner Bericht von DAZN.

    Warum zeigt mir mein Chrome Browser an, das blog-g nicht sicher ist?“

    Weil ICH hier bin, Du Opfa.

  421. aha, Du bist also die Virenschleuder, Kondome schützen

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „schöner Bericht von DAZN.

    Warum zeigt mir mein Chrome Browser an, das blog-g nicht sicher ist?“

    Weil ICH hier bin, Du Opfa.“

  422. Wahrscheinlich bekommt noch ein weiterer A-Jugendlicher einen Profi-Vertrag (Quote und so…) – an die Verpflichtung eines Krachers mit deutschem Pass (wer sollte das auch sein) glaube ich eher nicht

  423. Das wird lustig, wenn wir die Local-Player für die EL nennen müssen. Da wird’s dann dünn mit dem Kader.

  424. ZITAT:
    „schöner Bericht von DAZN.

    Warum zeigt mir mein Chrome Browser an, das blog-g nicht sicher ist?“

    Ist bei mir seit gestern auch so. Ebenso bei der FR und FAZ

  425. HR Seite sagt: Bobic ist irritiert über den Transfermarkt …
    Hä ?

  426. ZITAT:
    „Das wird lustig, wenn wir die Local-Player für die EL nennen müssen. Da wird’s dann dünn mit dem Kader.“

    Hat Charly noch nen Pass?

  427. Ich sage Videostudium. Und dann nochmal voll drauf auf den Pferdekuss vom Kruse. Auswechslung noch vor der Pause. Mit dem Rest der Gurkentruppe kommen unsere Helden von letzten Samstag klar.

  428. „German Angst“ ist ja ein geflügeltes Wort. Nachgerade kosmopolitisch.

    Kann es sein, daß es da eine Konkretisierung auf hessisch gibt?

  429. ZITAT:
    „Ich sag mal so: ein Neuer kommt noch bis Freitag.“

    Hatten wir den schon im Gespräch oder ein neuer Neuer?

  430. Kahn Neuer. Als Backup für den gesetzten Renault. Meinetwegen. Auf Leasingbasis.

  431. ZITAT:
    „Ich sag mal so: ein Neuer kommt noch bis Freitag.“

    Eben. Ein Berner wirds

  432. Denke, dass man so lange versucht noch einen Spieler mit deutschem Pass zu verpflichten, so lange man noch keinem weiteren A-Jugendlichen einen Vertrag gegeben hat.
    Toljan, Geis, ……es soll ja dann bitte auch ein „Qualitätsspieler“ sein…….Toljan für 2 Jahre leihen……fällt so einer dann unter die Regelung?
    Aber die werden alle keine Spieler mehr abgeben, selbst Schlacke nicht. Weil sie es können. Leisten.

  433. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich sag mal so: ein Neuer kommt noch bis Freitag.“

    Eben. Ein Berner wirds“

    Kann der auf der 8 spielen?

  434. ZITAT:
    „Das wird lustig, wenn wir die Local-Player für die EL nennen müssen. Da wird’s dann dünn mit dem Kader.“

    Also doch Rode.

  435. Kann der auf der 8 spielen?

    wir man heute abend sehen

  436. Wenn wir zu wenig Local Player vorweisen können, wird der Kader einfach dünner für die Euroleague oder?

    Also 25 minus Defizt der 8 geforderten lokal ausgebildeten Spieler = Kadergröße in der EL

    Local-Player = max 4 vom Verband Ausgebildete mit Wiedwald, Müller, da Costa

    + vom Verein ausgebildet Russ, Zimmermann, Knothe, Beyreuther, Chandler, Stendera, Cetin

  437. Und Sebi Jung. Rechtsverteidiger UND Lokalspieler. Da kann man über Verletzungsprobleme hinwegsehen.

  438. ZITAT:
    „Local-Player = max 4 vom Verband Ausgebildete mit Wiedwald, Müller, da Costa
    + vom Verein ausgebildet Russ, Zimmermann, Knothe, Beyreuther, Chandler, Stendera, Cetin“

    Dann hätten wir also zwei Reserve-Torhüter, drei Jugendspieler, einen Verletzten und einen aus der TG 2 für die Liste. Macht schon mal einige, die zwar genannt sind, aber kaum kicken werden.

  439. Cetin geht doch gar nicht, oder? Der ist doch noch zu jung, oder?

  440. Wie machen denn die Clubs der Premier League das mit der Regelung? Die haben teilweise 84% Legionäre im Team und die restlichen 16% Local Player werden auch nicht alles Granaten sein.

  441. Verstehe die Problematik nicht. 17 nicht Lokal Player + 2 ETW, Russ, Da Costa, Müller = 22 Mann, also fast so viel wie ein WM Kader. 6 Spiele bis zur Winterpause, dann kann man nachnominieren. So ungefähr läuft es auch in England (um die 454 zu beantworten).

  442. Ach ja und wenn man will, wie es z.B. Arsenal oft macht nominiert man noch 3-4 Jugendspieler (um auf die 25 zu kommen) und wenn man schon souverän nach 4 Spielen weiter ist, gibt man denen noch ein wenig internationale Erfahrung. Macht die Spieler wertvoller, wenn sie was drauf haben sollten.

    (Jaja, das mit dem souverän nach 4 Spielen Weiterkommen ist vielleicht etwas optimistisch bei der SGE…)

  443. @452 & 455

    richtig.

  444. Toljan für kleines Geld würde ich nehmen, auch wenn der Mbabu aus Bern wahrscheinlich das größere Potenzial hat. Mir stellt sich nur die Frage, warum man roundabout 10 Mios für ne Position ausgeben soll, die erstens schon doppelt besetzt ist und zweitens, keinen massiv entscheidenden Einfluss auf das Spielgeschehen nimmt. 10 Mios in nen ZM stecken fände ich da sinnvoller, ein bockstarker RV wäre in meinen Augen eher ein nice to have. Mit Da Costa und bspw. Salcedo kann man da schon planen notfalls. Wenn Toljan aber für 3-4 Mios zu haben ist würd ich den holen.


  445. Toljan, Geis, ……es soll ja dann bitte auch ein „Qualitätsspieler“ sein…….Toljan für 2 Jahre leihen……fällt so einer dann unter die Regelung?
    Aber die werden alle keine Spieler mehr abgeben, selbst Schlacke nicht. Weil sie es können. Leisten.“

    Ich glaube nicht an einen weiteren ZM oder DM. Für den vorübergehenden RV-Ersatz kommt dann Diekmeyer.

  446. Chabos wissen wer der Mbabu ist.

  447. ZITAT:
    „Huch … Mercato:

    Och nee, Kinners, echt, bitte. Lest doch mal. Die Meldung, auf die sich die Meldung bezieht, ist uralt.

  448. ZITAT:
    „Aber die werden alle keine Spieler mehr abgeben, selbst Schlacke nicht. Weil sie es können. Leisten.“

    Bzgl. Geis stimmt die Aussage nicht. Der kann gehen, falls für Schlacke noch was dabei rumkommt.
    https://reviersport.de/artikel.....ance-mehr/

  449. Och nee, Kinners, echt, bitte. Lest doch mal. Die Meldung, auf die sich die Meldung bezieht, ist uralt.“

    27. 8. 2018 ist uralt?

  450. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich sag mal so: ein Neuer kommt noch bis Freitag.“

    Eben. Ein Berner wirds“

    Auf englisch: Ein Burner

  451. Riederwälder Eck

    ZITAT

    Och nee, Kinners, echt, bitte. Lest doch mal. Die Meldung, auf die sich die Meldung bezieht, ist uralt.

    27. 8. 2018 ist uralt?

    Die beziehen sich auf einen Artikel vom Blick und der ist vom 26.8. Ganz taufrisch ist der also nicht mehr…….

  452. ZITAT:
    Och nee, Kinners, echt, bitte. Lest doch mal. Die Meldung, auf die sich die Meldung bezieht, ist uralt.“
    27. 8. 2018 ist uralt?“

    Die Meldung von „Blick“ ist vom 26.08. also von vor 2 Tagen.
    Beim Stefan ist sowas eben uralt, fast schon Steinzeit.

  453. ZITAT:
    „Och nee, Kinners, echt, bitte. Lest doch mal. Die Meldung, auf die sich die Meldung bezieht, ist uralt.“

    Lesen? Der Kärber? Ja, klar.

  454. ZITAT:
    „Die Meldung von „Blick“ ist vom 26.08. also von vor 2 Tagen.
    Beim Stefan ist sowas eben uralt, fast schon Steinzeit.“

    Nein. Aber wenn man die Links weiter verfolgt wird man feststellen, dass das alles am 18.8. begann. Seitdem gibt es nichts Neues zu dem Thema. Außer dass Hübner vor zwei oder drei Tagen gesagt hat, da ist nichts dran. Was für einen Wechsel sprechen könnte, zugegeben.

  455. @Stefan
    Ich meinte das ja eher so „Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern“.

  456. 459: Hier C-E, Diekmeyer? Ich wäre ja fast vom Hocker gefallen, tu mir sowas nicht nochmal an;)

  457. Wenn man sich diesen Geis leisten könnte, wäre der gar nicht so eine schlechte Idee. Natürlich nur, wenn Rode nicht kommt.

  458. Rode? Hier gibts wirklich Leute, die Rode vorschlagen. So ganz ernsthaft?

  459. Hier gibt’s alles.

  460. Was erlauben Rode? Immer verletzt, immer verletzt.
    ;-))

  461. Vom Watz CEt. Ich habe Schnappatmung und einen Screenshot gemacht.

  462. Und da frage ich wieder in die Runde warum man Geld für Geis ausgeben soll wenn man Stendera und Fabian unter Vertrag hat…wenn dann muss der der kommt deutlich besser sein…wo liegt da sonst der Sinn…?

  463. Geis ist halt schon seeeeehr langsam.
    Standards kann er, aber sonst fällt mir auch nicht viel ein, was dafür sprechen würde.

  464. Da der Geis woanders nicht kickt, ist er natürlich besser. Ich muss das nicht erklären,oder?

    Mir scheint er aber ein ganz anderer Spielertyp als die Vorgenannten zu sein.

    Ist aber eh vergossen Milch, denke ich.

  465. ZITAT:
    „Und da frage ich wieder in die Runde warum man Geld für Geis ausgeben soll wenn man Stendera und Fabian unter Vertrag hat…wenn dann muss der der kommt deutlich besser sein…wo liegt da sonst der Sinn…?“

    Die Frage ist berechtigt. Was Geis aktuell drauf hat und ob er noch Luft nach oben hat, das vermag ich allerdings nicht einzuschätzen. Einstellung und Mentalität sollen bei ihm aber ok sein, der will noch was erreichen.

  466. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Och nee, Kinners, echt, bitte. Lest doch mal. Die Meldung, auf die sich die Meldung bezieht, ist uralt.“

    Lesen? Der Kärber? Ja, klar.“

    Ich war mir echt sicher, eine exklusive HOT News entdeckt zu haben.

  467. Das Portal war schon exotisch.

  468. Ich will nicht wie der Verlauf seines Browsers aussieht..

  469. Wissen… Ich schwöre, ich habe das Wort wissen dort gelesen. Ich muss echt mal zum Doc.

  470. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Ich will nicht wie der Verlauf seines Browsers aussieht..“

    Du weisst es also?

  471. Wir alle ahnen es.

  472. ZITAT:
    „Da der Geis woanders nicht kickt, ist er natürlich besser. Ich muss das nicht erklären,oder?

    Mir scheint er aber ein ganz anderer Spielertyp als die Vorgenannten zu sein.

    Ist aber eh vergossen Milch, denke ich.“

    Der Schweini hätte doch grad Zeit, oder :-)

  473. Ergänzungsspieler

    Die übliche günstige erotische Filmkunst

  474. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und da frage ich wieder in die Runde warum man Geld für Geis ausgeben soll wenn man Stendera und Fabian unter Vertrag hat…wenn dann muss der der kommt deutlich besser sein…wo liegt da sonst der Sinn…?“

    Die Frage ist berechtigt. Was Geis aktuell drauf hat und ob er noch Luft nach oben hat, das vermag ich allerdings nicht einzuschätzen. Einstellung und Mentalität sollen bei ihm aber ok sein, der will noch was erreichen.“

    Einstellung und Mentalität sind bei Stendera sicher auch vorhanden.

  475. Wenn einen, der langsam ist, dann vielleicht den hier.
    https://twitter.com/pirlo_offi.....11648?s=21

  476. Ich muss ehrlich gestehen, ich versteh gerade überhaupt nicht, was da so personaltechnisch passiert. Bei den ersten beiden Malen hab ich es halbwegs, und es hat ja auch passabel funktioniert. Beim dritten Mal haben sie sich irgendwie verzettelt und ich bin mir nicht sicher ob es funktioniert. Oder ich schlichtes Gemüt erkenn den großen Plan dahinter nicht.

  477. Wir sollten noch ein paar Back-ups für Rebic holen. Damit der sich nicht verletzt.
    Aus Bern ist immer gut.

  478. ZITAT:
    „Ich muss ehrlich gestehen, ich versteh gerade überhaupt nicht, was da so personaltechnisch passiert. Bei den ersten beiden Malen hab ich es halbwegs, und es hat ja auch passabel funktioniert. Beim dritten Mal haben sie sich irgendwie verzettelt und ich bin mir nicht sicher ob es funktioniert. Oder ich schlichtes Gemüt erkenn den großen Plan dahinter nicht.“

    Dann geht’s dir wie mir. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen , das Müller und Kostic vom Absteiger planmässig schon monatelang auf dem Schirm standen.
    Da sollte was anderes kommen. Was aber an den fehlenden eingetüteten Trilliarden scheiterte. Jetzt steht da so eine halbfertige gestückelte Mannschaft mit einem viel zu großen Kader. Quantität statt Qualität. So war das im Leben nicht geplant.

  479. Sag nichts gegen Müller und Kostic. Das sind unsere Top-Verpflichtungen.

  480. der Plan des ging nicht auf, weil man fest davon ausging, das man Rebic nach seinen Auftritten bei der WM für viel Geld verkaufen wird.

  481. ZITAT:
    „der Plan des ging nicht auf, weil man fest davon ausging, das man Rebic nach seinen Auftritten bei der WM für viel Geld verkaufen wird.“

    Mit der Hälfte derer Ablöse lässt sich auch nicht groß stinken.

  482. Wohl wahr, vermutlich hat man gedacht, man wird einen Haufen an Rebic-Kohle auszugeben haben

  483. Petko schon wieder raus.

  484. Vor allem hat man nicht gedacht, gleich vier Leistungsträger ohne große Kompensation zu verlieren. Und selbst der allerklügste Scout ist dann irgendwann bei der B-Ware angelangt, weil seine heißen Tipps entweder schon da waren oder gar nicht erst gekommen sind.

  485. ZITAT:
    „der Plan des ging nicht auf, weil man fest davon ausging, das man Rebic nach seinen Auftritten bei der WM für viel Geld verkaufen wird.“

    Und was hätte man mit den zusätzlichen Millionen gemacht? Noch ein paar Kicker mehr von ausländischen Zweitligisten geholt? Damit man noch mehr Spieler für die TG2 hat?

  486. Wieviel mehr wir wohl für Kostic bezahlt hätten, wenn wir vorher Rebic vekauft hätten, würde mich interessieren.

  487. na dann schauen wir jetzt mal auf DAZN was Bern macht.

  488. Ach du shice. Auf die 504 brauch ich erstmal nen Dujardeng.
    Auf CE s Tapete Diekmeier den zwoten.

  489. ZITAT:
    „no Pirlo, no Party.“

    Falsch.

  490. Ich schau Basti. Der hat mich zum Weltmeister gemacht.

  491. Ich werd arg vergesslich: Wie hieß denn nochmal die lang Gork, die angeblich von Chelsea kam, aber dann doch in Reading und bei uns rumgekickt hat? Der Jamaikaner?

  492. ZITAT:
    „Ich werd arg vergesslich: Wie hieß denn nochmal die lang Gork, die angeblich von Chelsea kam, aber dann doch in Reading und bei uns rumgekickt hat? Der Jamaikaner?“

    Michael Hector

  493. Dann geht’s dir wie mir. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen , das Müller und Kostic vom Absteiger planmässig schon monatelang auf dem Schirm standen.
    Da sollte was anderes kommen. Was aber an den fehlenden eingetüteten Trilliarden scheiterte. Jetzt steht da so eine halbfertige gestückelte Mannschaft mit einem viel zu großen Kader. Quantität statt Qualität. So war das im Leben nicht geplant.“

    Hätte man das nicht mit den Einnahmen aus der EL stemmen können? Oder Kabul Catering? Meine Genussscheine? Nein, nach dem großen Plan sieht das nicht aus. Statt dem nächsten Schritt ist die Mannschaft schlechter als letzte Saison.

  494. ZITAT:
    „Hätte man das nicht mit den Einnahmen aus der EL stemmen können? Oder Kabul Catering? Meine Genussscheine? Nein, nach dem großen Plan sieht das nicht aus. Statt dem nächsten Schritt ist die Mannschaft schlechter als letzte Saison.“

    Das sehen wir dann am Ende der Saison.

  495. Kostic wäre als Ersatz für Rebic erst Recht gekommen. Der Spieler fürs Mittelfeld fehlt durch den fehlenden Rebic Verkauf und damit fehlt es unseren Verpflichtungen deutlich an der nötigen Balance.

  496. Bedankt. Ja, den hab ich spielen sehn und möchte ihn als Typ. Namen komplett vergessen.

    Einen Namen wie „Björn Pistauer“ vergesse ich allerdings nicht.

    Muss ich mir Gedanken machen so als Fan von…. äh, äh….

  497. Der Franz, der Kalle, der Uli, der Schubeck, olle sans do.

  498. ZITAT:
    „Wieviel mehr wir wohl für Kostic bezahlt hätten, wenn wir vorher Rebic vekauft hätten, würde mich interessieren.“

    Den hätten wir dann gar nicht erst geholt.

  499. ZITAT:
    „Bedankt. Ja, den hab ich spielen sehn und möchte ihn als Typ. Namen komplett vergessen.

    Einen Namen wie „Björn Pistauer“ vergesse ich allerdings nicht.

    Muss ich mir Gedanken machen so als Fan von…. äh, äh….“

    Ah ja,, 0:6 in Dortmund. Ohne googeln.. Und sorry, die haben genau gewusst wer geht.

  500. ZITAT:
    „Und sorry, die haben genau gewusst wer geht.“

    Jep. Mascarell war sicher keine Überraschung, Wolf auch nicht, Hradetzky sowieso nicht, und dem Prince hat man ja auch zugesagt, dass er gehen kann wann immer er mag. Die haben sich mit Rebic verzockt.

  501. Zagreb 1:0

  502. Ah, die Wochendeuphorie ist abgeklungen, jetzt ist man wieder im Transfernörgelmodus.

  503. ZITAT:
    „Ah, die Wochendeuphorie ist abgeklungen, jetzt ist man wieder im Transfernörgelmodus.“
    Also ausgewogen.

  504. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und sorry, die haben genau gewusst wer geht.“

    Jep. Mascarell war sicher keine Überraschung, Wolf auch nicht, Hradetzky sowieso nicht, und dem Prince hat man ja auch zugesagt, dass er gehen kann wann immer er mag. Die haben sich mit Rebic verzockt.“

    Aber wie viel hätts denn für den gegeben, wenn noch x nach Fiorentina geht? Dafür hätte Hübner dann 3 Kracher geholt? Im Leebe nett.

  505. Dieckmeier wäre ein weiteres Highlight ….
    Der ist nur ein Mal abgestiegen!

  506. „Einen Namen wie „Björn Pistauer“ vergesse ich allerdings nicht.“

    Der Piste! Ein lustiger Vogel vom VfB 1900 Gießen. Mit dem haben wir einige Bierchen vernichtet (nach seiner großen Eintracht Karriere)?

  507. Ihr Ungläubigen! Ein Kumpel von mir ist Taxifahrer in LA.
    Und berichtet mir, ER ist soeben losgeflogen.

  508. Wie weit ist der Brüno eigentlich mit der Verpflichtung von Mama Lasogga?
    Wenigstens ein Kracher! *duckundwech*

  509. Lasogga und Diekmeier dazu, dann stehen die Korsett Stangen. Baku wir kommen!!!

  510. Ibra – LORD – Mama Lasogga

    Sturm des Jahrhunderts!

  511. ZITAT:
    „Ihr Ungläubigen! Ein Kumpel von mir ist Taxifahrer in LA.
    Und berichtet mir, ER ist soeben losgeflogen.“

    Caio war in L.A.?

  512. …und durften erst kurz vor Schluss den Rasen betreten…

    Was für eine Farce, diese TG2. Ein Allan Sousa wird dagegen die TG1 massiv bereichern, oder?

  513. „Ein Kumpel von mir ist Taxifahrer in LA.“

    Ladenburg?

  514. ER:

    Sinisa Sprecakovic
    (Rechtes Mittelfeld)
    2,5 Ablöse

  515. ZITAT:
    „ER:

    Sinisa Sprecakovic
    (Rechtes Mittelfeld)
    2,5 Ablöse“

    ?

  516. Ergänzungsspieler

    ER?

    Lefty Wanker?

  517. Lt. TM Marktwert 25.000
    Derzeit bei Waldhof Mannheim.

    Hihi

  518. ZITAT:
    „Lasogga und Diekmeier dazu, dann stehen die Korsett Stangen. Baku wir kommen!!!“

    Darüber macht man keine Witze!

  519. ZITAT:
    „Ihr Ungläubigen! Ein Kumpel von mir ist Taxifahrer in LA.
    Und berichtet mir, ER ist soeben losgeflogen.“

    Dein Kumpel ist kommt Dich besuchen?

  520. Ihr Ahnungslosen. ER ist unterwegs! Mit IHM erreichen wir neue Dimensionen

  521. Bern führt 2:1 innerhalb einer Minute aus einem Rückstand die Führung gemacht, der Elfer zum 1:1 war aber keiner.

  522. ZITAT:
    „Zagreb 1:0“

    Plötzlich 1:2

  523. ZITAT:
    „Jesus?“

    Zlatan toppt auch den.

  524. ich schaue das doch, völlig auf den Kopf gestellt das Spiel, aber Bern glaubt an sich und sind immer gefährlich, in den Aktionen.

  525. Ist das jetzt blöd für uns, wenn Bern gewinnt … Oder ist es sowieso egal.

  526. na ja CL ist immer besser als EL., aber durch Kohle und Bundesliga sollte es möglich sein doch den Spieler zu bekommen.

  527. ZITAT:
    „na ja CL ist immer besser als EL….“

    Meine Frage bezog sich eigentlich mehr auf einen möglichen Transfer aus Bern…

  528. Sorry, Zlatan ruft grade Dauerkarteninhaber an.
    https://www.lagalaxy.com/post/.....oplay=true

  529. was glaubst du was ich damit meinte.

  530. ein Spieler wird immer die CL der EL vorziehen es sei, denn er sagt die Bundesliga reizt mich mehr und wir zahlen mehr.

    Aber das konnte man aber aus meinem Kommentar rauslesen.

  531. ZITAT:
    „…Aber das konnte man aber aus meinem Kommentar rauslesen.“

    Stimmt. Ich hatte es erst anders verstanden.

  532. Sollten Skyline und Abbel jetzt nicht mehr ausreichen, brechen schwere Zeiten an.

  533. Oh ha, hat sich der Adi verzockt? Pilzliga in Bern!

  534. Der Adu will mitceiner konkurrenzfähigen Mannschaft Pilzliga spielen. Dazu braucht er noch 2 1/2 Jahre.
    …aber dsnn Leutz.

  535. Lasst die Jungs doch erst mal gemeinsam spielen, bzw. was willste machen?

    Glaubt ihr echt, das es nach dem Prince, nochmal so – schwuuup – auch nur ähnlich?

    Es sind die Jungs die jetzt da sind, oder? Gestehe aber auch das es erotisch ist, wer und ob da noch was bis Freitag…Sahin^^ – selbstredend singt der bei Jogi mit.

    Lustig finde ich den Satz von den Tätern (Verantwortlichen) , die da sprachen: Uns fragen Spieler an, die wir sonst nicht! (hätten) bekommen könnten.

    Sollte es wirklich an den Rebic Trilliarden liegen, wäre es ein Armutszeugnis, trotzdem interessiert es die 11 auf dem Platz nicht? oder? :)

    Jedes Jahr ist anderster.