Eintracht Frankfurt Ich fordere Planungssicherheit

Wer ist eigentlich für diese blödsinnige Regelung verantwortlich, dass der Transfermarkt bis zum 31.08. eines Jahres offen ist? Was soll der Quatsch? Nicht nur, dass man sein Kicker-Sonderheft schon beim Kauf in die Tonne treten kann, weil all die Bilderchen und Vereinsinfos Schnee von gestern sind, nein, man kann nicht mal anständig über Spieler anderer Clubs herziehen. Die könnten ja morgen schon bei uns sein.

Ich fordere einen Stopp für Neuverpflichtungen für den Profikader zum Start der Bundesligarunde! Sofort, und bis in alle Ewigkeiten.

Mir geht das nämlich gegen den Strich. Da schmeißt ein Verein wie Hertha BSC Berlin in der Sommerpause einen halben Kader raus, wartet mal ab, wie der Saisonstart so klappt, nur um dann fast täglich neue Spieler in den laufenden Wettbewerb einzutrumpfen.

Oder Wolfsburg. WOLFSBURG! Da hockt sich Herr Magath (Trainer) mit Herrn Magath (Manager) und Herrn Magath (Sportlicher Leiter) an den Tisch, sucht sich jemanden aus, fordert beim Vorstand der Radkappen ein paar Millionen an und geht shoppen. Und zwar nach dem eigentlichen Ladenschluss.

Begreife ich nicht. Unsinnige Regelung. Von mir aus kann man die Tanks in der Winterpause noch mal auffüllen, aber zum Saisonbeginn sollte Schluss sein. Wer’s bis dahin nicht gepackt hat, hat halt Pech.

So. Wollte ich mal sagen. Übrigens: Die Eintracht braucht noch einen Stürmer. Ich fordere Aufregung. Sofort nachkaufen, Herr Bruchhagen!

83 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Stefan: 100% agree !!!!
    Diese bescheuerte “Nachkaufregel” ist übrigens der Grund, warum ich mir seit fast 15 Jahren kein Sonderheft mehr gekauft habe…

  2. Und ich Hirsch, falle jedes Jahr wieder auf den Schwindel mit dem Sonderheft rein …

    auch ich fordere einen Transferstop mit Rundenstart!!

  3. Ich kapier’s wirklich nicht. Wem tut man eigentlich damit einen Gefallen? Bei internationalen Wettbewerben der N11 muss der Kader doch auch lange vor Turnierbeginn stehen.

  4. @3 Vielleicht einem arbeitslosen Spieler ?

    Aber mal im Ernst, wenn ein Spieler irgendwo bei irgendeinem Verein für die Hinrunde spielberechtigt ist,
    dann kann er nicht in der gleichen Hinrunde noch woanders spielen.

  5. @3: Ich vermute, es liegt daran, dass die Bundesliga nicht die einzige Liga der Welt ist, die Transfers absolut globalisiert sind und andere Ligen eben sehr viel später anfangen als wir.

  6. @Uwe Bein [5]
    Dann wird die Globalisierung aber nicht konsequent umgesetzt, oder? Es gibt ja duchaus Kigen, die von Mai bis Oktober gehen mit langer Winterpause. Sogar in Europe.

    @Lajos_Detari [4]
    Wirklich?

  7. @6 ich meinte damit nicht die aktuelle Regelung, sondern
    dass es ein Unding ist, wenn er es darf (weil es Wettbwerbsverzerrung ist).
    Ich hätte aber nichts dagegen, jemanden auch noch im Oktober zu verpflichten, wenn er bis dahin nicht woanders unter Vertrag war.

  8. @6: Ja sicher gibt es die. Aber es gibt eben die “wichtigen” Ligen wie Spanien und Italien, die halt einfach ein paar Wochen hinter uns hängen. Wenn wir das Transferfenster zum Saisonbeginn dichtmachen, hat es in Spanien noch nicht mal richtig geöffnet. Ich finde das auch nicht sehr glücklich, wie es ist. Aber ich denke nicht, dass man es ändern kann, es sei denn, es gibt den einheitlichen Spielplan.

  9. Das heißt auf Spanier und und Italiener wird Rücksicht genommen, auf Finnen und Isländer nicht? Ungerecht.

  10. Die Welt ist ungerecht. Ist das neu ??

  11. Nö. Man könnte ja ohne große Probleme wenigstens eine Regelung einführen, dass innerhalb einer Spielklasse nach Rundenstart kein Wechsel mehr durchgeführt werden dürfte.

  12. Man könnt’ ja später anfangen. (Andere Ligen starten btw noch um einige Wochen früher, z.B. Ö.) Aber so hat’s auch Vorteile, wie man bei den Bayern sieht, die haben den Markt leergefegt, als Real & Co noch geschlafen haben.

  13. ich gebe euch vollkommen recht!

    doch was hilft uns das jetzt?

    mir bleibt nur übrig, die mannschaftsfotos aus dem kicker sonderheft mit panini-bildchen auf dem aktuellsten stand zu halten ;-)

  14. Wo ist denn da der Vorteil, wenn der efCähBäh den Markt leerfegt? ;)

  15. @10: Ja sicher ist das ungerecht, das bestreitet ja niemand.

  16. @10: Allerdings wird ja damit prinzipiell auch auf andere Länder Rücksicht genommen: Wenn der finnische Spitzenreiter einen Spanier verpflichten will, hat er so noch die Chance…

  17. @15: statt nur unaufgeregt zu warten hätt’ man ja mitfegen können …

  18. Haben wir doch, pivu. Wir haben den Bayern die IVs weggefegt. Deshalb konnte die sich nur in der Offensive verstärken.

  19. […] Stefan von Blog-G fordert Planungssicherheit, weil die Transferschiebereien nicht mal nach Saisonbeginn enden wollen und bis Ende August noch ganz offiziell die Gazetten beschäftigen. Geht Van der Vaart oder bleibt er? Kriegt Hertha noch die erhofften 27 Neuen? Darf Magath doch noch versuchen Kaka nach Wolfsburg zu locken, macht dann beim nächsten Golf pro Zulassung handgeschätzte 75 Euro Aufpreis wenn man das auf drei Jahre ‘abschreibt’. Zahlenspielereien. […]

  20. […] Stefan von Blog-G fordert Planungssicherheit, weil die Transferschiebereien nicht mal nach Saisonbeginn enden wollen und bis Ende August noch ganz offiziell die Gazetten beschäftigen. Geht Van der Vaart oder bleibt er? Kriegt Hertha noch die erhofften 27 Neuen? Darf Magath doch noch versuchen Kaka nach Wolfsburg zu locken, macht dann beim nächsten Golf pro Zulassung handgeschätzte 75 Euro Aufpreis wenn man das auf drei Jahre ‘abschreibt’. Zahlenspielereien. […]

  21. Stefan: Hast du mal daran gedacht, eine Unterschriftenaktion ins Leben zu rufen? Eventuell mit Unterstützung von “Blog-Betreibern” aus anderen BL-Städten.

  22. […] Ich fordere Planungssicherheit! Folgender Artikel ist heute im G-Blogg zu lesen: "Ich fordere Planungssicherheit! Wer ist eigentlich für diese blödsinnige Regelung verantwortlich, dass der Transfermarkt bis zum 31.08. eines Jahres offen ist? Was soll der Quatsch? Nicht nur, dass man sein Kicker-Sonderheft schon beim Kauf in die Tonne treten kann, weil all die Bilderchen und Vereinsinfos Schnee von gestern sind, nein, man kann nicht mal anständig über Spieler anderer Clubs herziehen. Die könnten ja morgen schon bei uns sein.() Ich fordere einen Stopp für Neuverpflichtungen für den Profikader zum Start der Bundesligarunde! Sofort, und bis in alle Ewigkeiten. Mir geht das nämlich gegen den Strich. Da schmeißt ein Verein wie Hertha BSC Berlin in der Sommerpause einen halben Kader raus, wartet mal ab, wie der Saisonstart so klappt, nur um dann fast täglich neue Spieler in den laufenden Wettbewerb einzutrumpfen. Oder Wolfsburg. WOLFSBURG! Da hockt sich Herr Magath (Trainer) mit Herrn Magath (Manager) und Herrn Magath (Sportlicher Leiter) an den Tisch, sucht sich jemanden aus, fordert beim Vorstand der Radkappen ein paar Millionen an und geht shoppen. Und zwar nach dem eigentlichen Ladenschluss. Begreife ich nicht. Unsinnige Regelung. Von mir aus kann man die Tanks in der Winterpause noch mal auffüllen, aber zum Saisonbeginn sollte Schluss sein. Wer’s bis dahin nicht gepackt hat, hat halt Pech. So. Wollte ich mal sagen. Übrigens: Die Eintracht braucht noch einen Stürmer. Ich fordere Aufregung. Sofort nachkaufen, Herr Bruchhagen…" Ich fordere Planungssicherheit | Blog-G – das FR-Blog zu Eintracht Frankfurt Sportliche Grüße! Blue99 __________________ "Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag." Ernst Happel […]

  23. […] Ich fordere Planungssicherheit! Folgender Artikel ist heute im G-Blog zu lesen: "Ich fordere Planungssicherheit! Wer ist eigentlich für diese blödsinnige Regelung verantwortlich, dass der Transfermarkt bis zum 31.08. eines Jahres offen ist? Was soll der Quatsch? Nicht nur, dass man sein Kicker-Sonderheft schon beim Kauf in die Tonne treten kann, weil all die Bilderchen und Vereinsinfos Schnee von gestern sind, nein, man kann nicht mal anständig über Spieler anderer Clubs herziehen. Die könnten ja morgen schon bei uns sein.() Ich fordere einen Stopp für Neuverpflichtungen für den Profikader zum Start der Bundesligarunde! Sofort, und bis in alle Ewigkeiten. Mir geht das nämlich gegen den Strich. Da schmeißt ein Verein wie Hertha BSC Berlin in der Sommerpause einen halben Kader raus, wartet mal ab, wie der Saisonstart so klappt, nur um dann fast täglich neue Spieler in den laufenden Wettbewerb einzutrumpfen. Oder Wolfsburg. WOLFSBURG! Da hockt sich Herr Magath (Trainer) mit Herrn Magath (Manager) und Herrn Magath (Sportlicher Leiter) an den Tisch, sucht sich jemanden aus, fordert beim Vorstand der Radkappen ein paar Millionen an und geht shoppen. Und zwar nach dem eigentlichen Ladenschluss. Begreife ich nicht. Unsinnige Regelung. Von mir aus kann man die Tanks in der Winterpause noch mal auffüllen, aber zum Saisonbeginn sollte Schluss sein. Wer’s bis dahin nicht gepackt hat, hat halt Pech. So. Wollte ich mal sagen. Übrigens: Die Eintracht braucht noch einen Stürmer. Ich fordere Aufregung. Sofort nachkaufen, Herr Bruchhagen…" Ich fordere Planungssicherheit | Blog-G – das FR-Blog zu Eintracht Frankfurt Sportliche Grüße! Blue99 __________________ "Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag." Ernst Happel […]

  24. ist denn momentan auch aus den besser unterrichteten kreusen nichta über einen stürmerneukauf zu hören? niemand, der mit heribert am pinkelbecken stand oder hinter friedhelm im bus saß?

    gar nichts??

  25. Was sollen denn diese doppelten Pingbacks die ganze Zeit?

  26. Für die doppelten Pingbacks kann ich jetzt aber wirklich nichts! ;)

  27. @onkel moe [25]

    Ich weiß gar nichts. Gehöre aber auch nicht zu diesen Kreisen.

  28. @ stefan 28:

    das enttäuscht mich jetzt aber etwas…

    sieht aber im blätterwald generell düster aus oder? hat wer was besseres als “wir bleiben u…”?
    (außer transfermarkt.de-geruchtekuch)

  29. Wie gesagt… ich weiß nichts, sorry.

    @HolgerM [22]

    Halte ich für sinnlos. Ich sage Dir auch warum: Keiner hat die Veranlassung, daran was zu ändern, nur weil ein paar hundert Leuten die Sache stinkt. Das Geschäft brummt ja. Ist wie bei der Eintracht. Eintrittspreise runter, Service rauf? Warum? Die Hütte ist doch voll.

  30. Stefan, so ganz verstehe ich deine Aussagen nicht. Wenn du meinst, dass die Mannschaften bei Saisonbeginn komplett sein müssen und erst zur Winterpause neu eingekauft bzw. verkauft werden darf, wie kannst du dann im gleichen Atemzug einen Neueinkauf fordern?

  31. Das, lieber Mark, war ein ironischer Scherz. Ein pfiffiger Abschluss eines Beitrags voller Esprit. Misslungen, wie ich wohl gestehen muss.

  32. Ist deine Forderung nach einer Verstärkung im Sturm ein Scherz?
    Da wir dringend einen Stürmer brauchen, sehe ich das als ziemlich schlechten Scherz.
    (Als Stürmer fordere ich aber nicht Matthias Scherz) Bei dem seinen Alter und den Verletzungen

  33. Diese Forderung besteht ja seitens Michael und mir schon seit Ende der Rückrunde letzte Saison. Definitiv kein Scherz. Scherzhaft nur in Zusammenhang mit der Jammerei im Beitrag.

    (Artikel, die man erklären muss, taugen nichts).

  34. +++ BREAKING NEWS +++

    Van der Vaart hat Rücken und kann heute nicht spielen. Hihi. Wundert das jemanden?

    Fußball ist ein schmutziges Geschäft.

  35. 100% agree mit Deinem Artikel.
    Sofortiger Stopp aller Transferaktivitäten.
    Vielleicht sollte man van der Vaart aus diagnostischen Gründen eine Operation mit Entfernung von 5 bis 6 Bandscheiben empfehlen. Alternativ einen Verbleib für ein weiteres Jahr in Hamburg.

  36. Ich plädiere für den Verbleib in Hamburg. Das schmerzt mehr.

  37. Dazu fällt mir noch ein:
    Frage
    Was ist der Unterschied zwischen einer Wirbelsäule und einem Rückgrat?
    Antwort
    Jeder Mensch hat eine Wirbelsäule

  38. Valencia spielt doch CL, würde also nix machen, wenn der Hollandi Boub fürn H$V Uefa-Cup Quali spielt. Ich weiss allerdings nicht, wie die Regularien sind, wenn die Fledermäuse nur dritter in ihrer CL-Gruppe und in den Cup stossen würden.

  39. Zwischenfrage: wundert es tatsächlich irgend jemand, dass vdV heute nicht spielt?
    Trifft Hupe Stevens Schuld?

    Fußball ist ein Geschäft, war eins und wird immer eins bleiben. Da hilft alles Flehen von uns Dolmen nichts.

    Abstellmaßnahme: Taschen auf und kräftig sponsern, a la Abramovicz…wer macht mit? ;)

  40. @stefan: bin mir da auch nicht sicher, aber ich glaube da mal was gehört zu haben. Egal.

    Sollte das alles getürkt sein vom vdv und die schaffens nicht gegen die Ungarn, gibts Sturmflut in der HH. Da ist der Ali-Stress Kirsch dagegen.

  41. Fraport kann unter Koch doch expandieren ohne Ende, die können die Portokasse doch weiter öffnen

  42. Warum sollte “fraport” das tun?

  43. @42 Nur wird’s den Herrn vdV nicht jucken. Bis dahin ist der über alle Berge.

    @43 Was hat denn Fraport davon noch mehr in “unseren” Verein zu investieren? Fliegen dann die vielen zufriedenen Fans nicht mehr via Paderborn? Ich glaube nicht, dass da noch viel zu holen ist. Gilt auch bei den Eintrittsgeldern, Fanartikeln etc.

  44. Ich bin ja froh, dass unsere Frisuren sich nicht so anstellen wie der holländische Rücken.

    Unterste Schublade. Damit schadet sich VDV mehr als er sich derzeit bewusst ist.

  45. Nee, sehe ich nicht so. Der schadet sich nicht. Der macht nen Abgang, und wird der Held beim neuen Club.

    Fußball ist ein schmutziges Geschäft.

  46. Und wir sind leider nicht das Kartellamt…

  47. @44 und 45 der Nutzen für die Sponsoren ist mir selten klar, schon gar nicht bei jemand wie Abramowicz. Ich dachte nur, wenn schon sponsorn, dann jemand mit Geld…

  48. aber… wenn ich das richtig verstanden habe bislang… geld ist doch eigentlich ausreichend da, allein es fehlt der wille… oder der richtige spieler… oder?

  49. @49: Fraport ist Höchstbietender fürs Trikot-Sponsoring und das schon seit bald 10 Jahren. Passt schon.

    Btw. wer hat eigentlich noch ein Mitsubishi-Trikot aus der Saison 98/99, welches nie zum Einsatz kam?

  50. @49 Bei Abramowich ist die Lage recht eindeutig. Der wollte schlichtweg nicht so enden wie sein Kumpel Chodorkowski. Und da hat er sich kurzerhand im Westen ein Spielzeug mit Öffentlichkeitszugang gekauft.

    Leider ist dem da die Eintracht nicht in den Sinn gekommen (oder zum Glück?)

    @50 Meinst du wirklich die paar Kröten (im Verhältnis zum Establishment) locken eins/zwei Schwergewichte zu einem Verein wie die SGE?

  51. @Stefan:
    …Wer ist eigentlich verantwortlich…
    Hier die Antwort: FIFA, DFB und DFL
    Quelle: DFB
    FIFA Reglement „ Status und Transfer von Spielern
    Artikel 6 – Registrierungsperioden
    1. Ein Spieler darf nur während einer von zwei vom zuständigen Verband pro Jahr festgelegten Perioden registriert werden. Ausnahmsweise kann ein
    Berufsspieler, dessen Vertrag vor dem Ende einer Registrierungsperiode abgelaufen ist, auch außerhalb der betreffenden Registrierungsperiode registriert werden. Die Verbände dürfen solche Berufsspieler registrieren, sofern die sportliche Integrität des betreffenden Wettbewerbs dadurch nicht beeinträchtigt wird. Im Falle eines triftigen Grundes für eine Vertragsauflösung darf die FIFA zum Schutz vor Missbräuchen und in Übereinstimmung mit Art. 22 provisorische Maßnahmen ergreifen.
    2. Die erste Registrierungsperiode beginnt am Schluss der Spielzeit und endet im Normalfall vor Beginn der neuen Spielzeit. Die Registrierungsperiode ist auf zwölf Wochen beschränkt. Die zweite Registrierungsperiode wird im Normalfall in der Mitte der Spielzeit festgelegt und ist auf vier Wochen
    beschränkt. Die FIFA muss mindestens zwölf Monate im Voraus über den Zeitpunkt der beiden Registrierungsperioden einer Spielzeit informiert
    werden. Die FIFA legt die Daten für diejenigen Verbände fest, welche diese nicht fristgerecht melden.

    Quelle: DFL
    Am 1. Juli startet die Wechselperiode I. Bis zum 31. August, 24 Uhr, dürfen die Clubs ihre Kader personell verstärken. Allerdings müssen die neu zu verpflichtenden Spieler zunächst auf die Transferliste gesetzt werden – was täglich bis 12.00 Uhr per Antrag bei der DFL möglich ist.
    Die Wechselperiode II der aktuellen Saison dauert vom 1. bis zum 31. Januar.

  52. @ 53:
    wollen wir denn nen richtig teuren knaller, der uns in die hier auch irgendwo gescholtene spirale aus erwartungshaltung, erwartungserwartung und “fullfilling-plaque” (überteuerte käufe zur befriedidung von erwartung und bestätigung der erwartungserwartung) hineinreisst?
    oder vielleicht doch einen mäßig teuren, welcher dann seine rolle (routinierter [!] ersatz für evtl. verletzte stammstürmer) ausfüllt….

    am geld liegts nicht, denke ich (es sei denn, man wollte einen luca toni oder rooney…)

  53. @ moe

    D`accord. Aber weiter bring uns das dann nicht zwingend, oder?

  54. Rooney wäre eine tolle Verstärkung, da er derzeit soweit ich weiß verletzt ist.:-)

  55. @ tassiedevil:
    in der tat nicht… haste recht

    @mark:
    touché ^^

  56. Wenn Stevens auch die hier geäußerte Vermutung
    hat, soll er VdV aufstellen – vielleicht ist er dann für Valencia nicht mehr interessant.
    Es wäre doch ein Versuch wert. Wenn er verletzt ist, soll er sich auswechseln lassen :-)

  57. Hm.
    Ich war wohl sehr spät dran.

  58. @60

    Zu spät. Vor dem Rückspiel ist der weg und die lieben Verantwortlichen vom HSV haben mal wieder ihr Gesicht verloren.

  59. servus katten-andy: weiß zwar nicht, warum du fragst, habe aber ein mitsubishi-trikot 98/99. allerdings wars bei mir mehrfach im einsatz. heißt mit hütchenflecken und gutem smell. allerdings auch mit unterschriften des damaligen kaders!

  60. @katten-andy (39):
    Eigentlich wollte ich Dir die UEFA Regeln hier reinkopieren. Na ja, für heute reicht es.
    Kurzinfo: CL und Cup werden nicht unterschieden, das Stichwort ist ‚ UEFA Club competition matches’. Da die Spieler für ihre Clubs schon gemeldet sind, geht es über die Regel, dass 3 Spieler nachgemeldet werden können. Einer davon darf schon einmal für einen anderen Club gemeldet aber nicht auf dem Platz gewesen sein.

  61. @63:
    Franz das kann der Andy doch gar nicht bezahlen, versteigern das Ding und HB kauft en Spieler dafür:-)

  62. N’Amd allerseits, wollt grad zum Besten geben, dass ich vor ner Stunde mit meinem absoluten Expertenkumpel genau über dieses Thema und auch die VdV-Zickerei heftig diskutiert hab. Meine Meinung zu Wechselfrist-Kapriolen und Co: Solange die Clubs sich nicht auf einen Minimalkonsens festlegen, werden die sich immer gegeneinander ausspielen (lassen) – (müssen). Groß foppt Klein. Aber nach Hubis Super-Ausführungen bleibt eigentlich nur die VdV-Thematik aktuell…

  63. das ergebnis von hamborch gg budapest war übrigend 0zu0 (was von rechts nach links immer noch 0uz0 heisst )

  64. @franz: warst Du auch Einer von denen, die die Kohle für das Mitsu-Teil ausgegeben haben? Bei der damaligen Saisoneröffnung wurd der Lappen noch fett präsentiert unn ein Tach später stand VIAG druff.

  65. neenee, andy, nix kohle ausgegeben. das warn weihnachts-geschenk von der mannschaft, die ich damals trainiert habe. schätze, das ham se günstig erstanden. mein vorgesetzter war damals übrigens ralf falkenmayer (die weihnachtsansprache von ihm – vom blatt abgelesen inkl. eingebauter kalauer – werd ich wohl nie vergessen).

  66. Franz, hast Du den Trainerschein? Dann könnteste ja den Co vom Rudi machen näxte Saison, um wieder mal e bissi Schwung in den Laden zu bringe.

  67. ich bin autodidakt, andy. aber für n teamchef wär ich zu haben. dann wird der löhr geschaßt und du machst für n bissche kleingeld den hemmschuhlöser.

  68. Jeden morgen um 10:00 (von mir aus ach um 6:00) gibts Filigran-Fussball-Technik-Taktiken, danach Hard-Rock Brunch unn dann wird weider geackert. Ich pflege die 40 Stunden-Woche + X. Kurzum, Fussball 3000-Training gibts.

  69. so ises andy. nur inem austrainierte körper steckt auch n austrainierte geist. ich seh uns schon aufm direkte weg zur deutschen meisterschaft.

  70. Das wird aber ein langer, langer und steiniger Weg, um diese verzogenen, verwöhnten Bengel auf Kurs zu bringen.

  71. Vor allem mit Hard Rock. Wo doch der gepflegte Fußballer eher Celin Dion hört.

  72. da kannste dich ganz auf mein pädagogisches geschick verlassen. wer net spurt…
    die jungs werden uns lieben.

  73. Stefan, genau da muss mer ansetze.
    Da gelobe ich mir den Bürger Henning, der hat sich Daach unn Nacht AC/DC reingepfiffen und hat am 25. Mai 03 die Ecke in der 90 + x auf Schuis Köppche gekickt. Vorbildlich…

  74. apropos hard rock. der artikel vom kollegen hettfleisch über mehmet scholls abgang hat mich tief beeindruckt. selten was besseres in einer zeitung gelesen.

  75. Mich auch, franz. Großes Kino vom Offenbach-Fan.

  76. Stefan, warum erzähl ich Dir das überhaupt, Du warst ja an diesem historischen Tag auch im Stadion, Zeitzeuge also…hihihihi

  77. Das mit der Trainiererei koennt ihr knicken. Das wuerde euch so passen..und ich liefere durch die verlorene Wette mit Bommers Rudi dazu auch noch die Zuendsaetze in der Halbliterklasse, wa? Nix giwwet ;)

  78. @tassiedevil: schick den 20-Zylinder schon mal auf ein Sperrkonto.